Issuu on Google+

C 7624 · ISSN 0933-3312 · Oktober 2013

KEINE VERSANDKOSTEN!

*

Nur bei KAGUMA – Ihrer Reifen- und Service-Plattform

Wir bringen Ihr Geschäft ins Rollen! NEUGIERIG?

JETZT kostenlos anmelden unter www.kaguma.com/neukunden

www.reifenpresse.de

Kaguma GmbH & Co. KG Zeppelinstr. 3 85399 Hallbergmoos DEUTSCHLAND

Telefon: Telefax: E-Mail: Internet:

+49 (0) 811 - 99 87 76 - 0 +49 (0) 811 - 99 87 76 - 365 info@kaguma.com www.kaguma.com

AGE EXTRABEIL tests Winterreifen


Sparen Sie bis zu 60 €  – mit Sicherheit! Ihre Sicherheit * * beginnt ab 4 mm. * 

pirelli.de

4 mm

WINTERREIFENTECHNOLOGIE – MIT DEN FÜHRENDEN FAHRZEUGHERSTELLERN ENTWICKELT, FÜR IHRE SICHERHEIT BEI ALLEN WINTERLICHEN BEDINGUNGEN. Pirelli belohnt Sicherheitsdenken und empfiehlt den Austausch Ihrer Winterreifen, sobald sie eine Profil­ tiefe von 4 mm unterschreiten. Die PIRELLI Winter­ aktion: Kaufen Sie vom 15. 9. bis zum 15. 11. 2013 PIRELLI Winterreifen und freuen Sie sich auf eine Rückzahlung!

2 Neureifen

4 Neureifen

Winterreifen mit 16 Zoll

20 €

40 €

Winterreifen ab 17 Zoll

30 €

60 €

*  Gilt für alle PIRELLI Pkw- und SUV-Winterreifen sowie Winterkompletträder ab 16 Zoll und im Fall eines Kaufs bei einem stationären teilnehmenden Händler in Deutschland. Weitere Einzelheiten zur Promotion, zur Reifengarantie TYRELIFE™ sowie die ausführlichen Teilnahmebedingungen finden Sie auf pzeroclub.de. ** Die Performance eines Winterreifens nimmt bei einer Profiltiefe von unter 4 mm ab. Pirelli empfiehlt deshalb einen Reifenwechsel, sobald diese Profiltiefe unterschritten wird.


WINTERREIFENTEST 10/2013

MARKE/TYP/ DIMENSIONEN

MEDIUM

TESTURTEIL

BEMERKUNGEN

Unter 42 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen und beim Schneebremsen jeweils auf Rang 23. Daher nicht in der Endausscheidung, die die 15 Besten – errechnet aus der Addition beider Bremswege – erreicht haben

Testfahrzeug: VW Golf

„befriedigend“ Stärken: Bremsen und Slalom auf Schnee Schwächen: bei Aquaplaning, Abrollkomfort, Laufleistung, Rollwiderstand

Testfahrzeug: VW Golf

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 40., daher nicht in der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Testfahrzeug: VW Golf

Apollo Acelere Winter 205/55 R16 H

AutoBild 39/2012

Apollo Alnac Winter 195/65 R15 H

NEU

AutoBild 40/2013

Avon Ice Touring ST 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Barum Polaris 3 195/65 R15 H

AutoBild 40/2013

„empfehlenswert“ Stärken: vor allem in den Schneedisziplinen Schwächen: bei Aquaplaning, Abrollkomfort, Laufleistung

Testfahrzeug: VW Golf

185/60 R15 T

ADAC Motorwelt 10/2013

„befriedigend“ Stärken: preisgünstig, insgesamt recht ausgewogen Schwächen: Kraftstoffverbrauch, kann auf nasser Fahrbahn sowie beim Verschleiß nicht mit den Besten mithalten

Testfahrzeug: VW Polo

BFGoodrich g-Force Winter 195/65 R15 H

AutoBild 40/2013

„befriedigend“ „Eco-Meister“; Testfahrzeug: Stärken: Bremsen auf Schnee, Laufleistung VW Golf Schwächen: eher in den Nässedisziplinen, Handling auf Schnee, Bremsen und Abrollkomfort auf trockener Fahrbahn

Bridgestone Blizzak LM-32 195/65 R15 T

Autozeitung 21/2013

„sehr empfehlenswert“ Stärken: harmonisch, Bremsen auf Schnee Schwächen: auf Schneematsch

Testfahrzeug: VW Golf

195/65 R15 H

AutoBild 40/2013

„empfehlenswert“ Stärken: Bremsen auf Schnee und bei Nässe, Laufleistung Schwächen: Traktion und Handling auf Schnee, Abrollkomfort

Testfahrzeug: VW Golf

„gut“ Stärken: Schwächen:

Testfahrzeug: Skoda Octavia

Bridgestone Blizzak LM-32S 225/45 R17 H

ADAC Motorwelt 10/2013

auf trockener und nasser Fahrbahn, Geräusch, Kraftstoffverbrauch kann auf Schnee und beim Verschleiß nicht mit den Besten mithalten

Bridgestone Blizzak LM-80 235/65 R17 H

Offroad 10/2013

Bridgestone A001 All Weather

„empfehlenswert“ Stärken: Bremsen auf nasser Fahrbahn Schwächen: Handling auf vereister und nasser Fahrbahn

Bridgestone Blizzak LM-32

Bridgestone Blizzak LM-80

Continental WinterContact TS 800

Testfahrzeug: VW Touareg

Continental WinterContact TS 830

1


WINTERREIFENTEST 10/2013 Bridgestone Blizzak LM-80 Evo 215/65 R15 H

NEU

AutoBild Allrad 11/2013

„empfehlenswert“ Stärken: Bremsen bei nasser, aber auch trockener Fahrbahn, Geräusch Schwächen: Traktion auf Schnee, Nasshandling

Testfahrzeug: VW Tiguan

Bridgestone Weather Control A001 (Ganzjahresreifen) 195/65 R15 H

AutoBild 39/2013

„befriedigend“ Stärken: vor allem bei Nässe Schwächen: auf Schnee, Rollwiderstand

Testfahrzeug: VW Golf

Unter 42 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen auf Rang 30 und damit schon in der ersten Disziplin gescheitert. Daher nicht in der Endausscheidung

Testfahrzeug: VW Golf

Ceat Formula Winter 205/55 R16 H

AutoBild 39/2012

Continental CrossContact Winter 235/65 R17 H

Offroad 10/2013

„empfehlenswert“ Stärken: Trockenbremsen und Rollwiderstand Schwächen: bei Aquaplaning, Geräusch

Testfahrzeug: VW Touareg

215/65 R15 T

AutoBild Allrad 11/2013

„empfehlenswert“ Stärken: auf verschneiter Fahrbahn, Handling auf trockener Fahrbahn, Rollwiderstand Schwächen: Geräusch, kann bei Aquaplaning nicht ganz mit den Besten mithalten

Testfahrzeug: VW Tiguan

Continental WinterContact TS 800 165/70 R14 T

ADAC Motorwelt 10/2012

„gut“ Stärken: Schwächen:

Testfahrzeug: VW Polo ausgewogen, auf Schnee und beim Kraftstoffverbrauch kann beim Geräusch nicht ganz mit den Besten mithalten

Continental WinterContact TS 830 P 235/55 R17

Autozeitung 25/2012

„Bester unter sechs getesteten Reifentypen“ Stärken: ausgewogen auf hohem Niveau, fahrsicher auf allen Pisten Schwächen: etwas lautes Abrollgeräusch, relativ teuer

Testsieger; Testfahrzeug: Audi Q3

225/40 R18 V

Sport Auto 11/2012

„sehr empfehlenswert“ Stärken: vor allem auf Schnee, aber auch beim Fahrverhalten bei Nässe und Aquaplaning Schwächen: auf trockener Fahrbahn schwammig und unpräzise

Testsieger; Testfahrzeug: Mercedes C63 AMG

225/45 R17 V

AutoBild Sportscars 11/2012 „vorbildlich“ Testfahrzeug: VW Golf Stärken: ausgewogen, aber eher auf trockener Fahrbahn, Rollwiderstand, Komfort Schwächen: kann beim Handling auf verschneiter Fahrbahn nicht ganz mit den Besten mithalten

235/55 R17 H

AutoBild Allrad 11/2012

„vorbildlich“ Testfahrzeug: Audi Q3 Stärken: ausgewogen auf hohem Niveau Schwächen: kann bei Nässe auf der Kreisbahn und beim Geräusch nicht ganz mit den Besten mithalten

Continental WinterContact TS 850 185/60 R15

ACE Lenkrad 9/2013

„sehr empfehlenswert“ Stärken: ausgewogen auf hohem Niveau, Bremsvermögen Schwächen: auf trockener Fahrbahn knapp hinter den Disziplinbesten

Testsieger; Testfahrzeug: VW Polo

Auto Motor und Sport 20/2013

„besonders empfehlenswert“ Stärken: überragend bei Nässe, Traktion auf Schnee, Komfort Schwächen: kann beim Rollwiderstand nicht mit den Besten mithalten

Testsieger; Testfahrzeug: BMW 330d

Autozeitung 21/2013

„sehr empfehlenswert“ Stärken: vor allem in den Nässedisziplinen, aber auch Gesamtbester auf trockener Fahrbahn, auf Schneematsch, Rollwiderstand Schwächen: kann auf Schnee nicht ganz mit den Besten mithalten

Testsieger; Testfahrzeug: VW Golf

TESTSIEGER

225/50 R17 V TESTSIEGER

195/65 R15 T TESTSIEGER

2


WINTERREIFENTEST 10/2013 195/65 R15 H

185/60 R15 T

AutoBild 40/2013

„empfehlenswert“ Stärken: vor allem auf verschneiter und nasser Fahrbahn, Rollwiderstand Schwächen: untersteuernd auf trockener Fahrbahn, Laufleistung

Testfahrzeug: VW Golf

ADAC Motorwelt 10/2013

„gut“ Stärken: Schwächen:

bei Nässe, auf Schnee und auf Eis, Geräusch kann auf trockener Fahrbahn nicht mit den Besten mithalten

Testsieger; Testfahrzeug: VW Polo

„gut“ Stärken: Schwächen:

auf allen Fahrbahnbelägen, Geräusch, Verschleiß kann beim Kraftstoffverbrauch nicht mit den Besten mithalten

TESTSIEGER

225/45 R17 H

ADAC Motorwelt 10/2013 TESTSIEGER

225/50 R17 V

AutoBild Sportscars 11/2013 „vorbildlich“ Stärken: Bremsen auf Schnee, bei Aquaplaning Schwächen: Abrollgeräusch

Testsieger; Testfahrzeug: Skoda Octavia Testfahrzeug: BMW 3er

Cooper Discoverer M+S Sport 235/55 R17 H

AutoBild Allrad 11/2012

„bedingt empfehlenswert“ Stärken: passabel bei Trockenbremsen Schwächen: bei Nässe und da vor allem beim Bremsen, auch auf Schnee, Geräusch

Testfahrzeug: Audi Q3

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 35., daher nicht in Testfahrzeug: VW Golf der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Dayton DW510 195/65 R15

DIREKT. SCHNELL. EINFACH. Und kostenlos!

· MARKTPLATZ, jetzt zum Verkäufer bei GETTYGO werden · NEUER FELGENKONFIGURATOR mit vereinfachten Suchfunktionen und

NEUE N NE O I T K N FU

Kurzgutachten · ERWEITERTE SENDUNGSVERFOLGUNG für DPD, GLS, UPS und DHL

GETTYGO – das Reifen-Depot im Internet. SCHON AB 1 STÜCK FRACHTFREI! Zuverlässig und unkompliziert: Große Markenauswahl, transparente Preise, keine Mindestbestellmengen und schnelle Lieferung. Und auch hinterher bleibt alles ganz entspannt: Nur ein Ansprechpartner, eine Kundennummer, eine Rechnung – ganz gleich, welche Lieferanten für Sie im Einsatz waren. Einfach mal unverbindlich testen! Kostenlose Registrierung, keine Nutzungsgebühren, keine Nebenkosten: www.gettygo.de


WINTERREIFENTEST 10/2013 Dunlop SP Winter Response 165/70 R14 T

ADAC Motorwelt 10/2012

„befriedigend“ Stärken: auf vereister Fahrbahn Schwächen: auf trockener und verschneiter Fahrbahn sowie beim Verschleiß

Abgewertet wegen Mängeln auf trockener Fahrbahn, auf Schnee und beim Verschleiß; Testfahrzeug: VW Polo

Dunlop SP Winter Sport 4D 225/50 R17 V

Auto Motor und Sport 20/2013

„besonders empfehlenswert“ Stärken: Komfort, Abrollgeräusch, Nassbremsen, Handling auf Schnee Schwächen: kann bei Aquaplaning, Traktion auf Schnee und Rollwiderstand nicht mit den Besten mithalten

Testfahrzeug: BMW 330d

195/65 R15 H

AutoBild 40/2013

„befriedigend“ Stärken: vor allem auf Schnee, bei Kurvenaquaplaning Schwächen: Handling und Bremsen auf trockener Fahrbahn, Laufleistung

Testfahrzeug: VW Golf

225/45 R17 H

ADAC Motorwelt 10/2013

„befriedigend“ Stärken: auf trockener Fahrbahn, Kraftstoffverbrauch Schwächen: Geräusch

Testfahrzeug: Skoda Octavia

225/50 R17 V

AutoBild Sportscars 11/2013 „gut“ Stärken: Schwächen:

215/65 R15 T

AutoBild Allrad 11/2013 TESTSIEGER

Dunlop Winter Response 2

Testfahrzeug: BMW 3er auf verschneiter Fahrbahn, Abrollgeräusch übersteuernd auf trockener Fahrbahn

„vorbildlich“ Stärken: sehr ausgewogen, Rollwiderstand Schwächen: kann bei Aquaplaning und Trockenhandling nicht ganz mit den Besten mithalten

Testsieger; Testfahrzeug: VW Tiguan

NEU

185/60 R15

ACE Lenkrad 9/2013

„sehr empfehlenswert“ Stärken: ausgewogen auf hohem Niveau Schwächen: kann auf trockener Fahrbahn nicht mit den Besten mithalten

Testfahrzeug: VW Polo

195/65 R15 T

Autozeitung 21/2013

„Vorletzter bei acht getesteten Reifentypen“ Stärken: Bremsen auf Schnee, Rollwiderstand Schwächen: vor allem bei Nässe, Trockenhandling

Testfahrzeug: VW Golf

185/60 R15 T

ADAC Motorwelt 10/2013

„gut“ Stärken: Schwächen:

Testfahrzeug: VW Polo bei Nässe, auf Schnee, Kraftstoffverbrauch kann beim Verschleiß nicht mit den Besten mithalten

Effiplus Epluto I 165/70 R14 T

ADAC Motorwelt 10/2012

„mangelhaft“ Stärken: relativ preisgünstig Schwächen: auf nasser, verschneiter und vereister Fahrbahn

Abgewertet wegen Mängel bei Nässe; Testfahrzeug: VW Polo

„befriedigend“ Stärken: Geräusch Schwächen: Verschleiß

Testfahrzeug: Skoda Octavia

ESA-Tecar Super Grip 7+ 225/45 R17 H

ADAC Motorwelt 10/2013

Evergreen Winter EW 62 Radial 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 36., daher nicht in Testfahrzeug: VW Golf der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

TESTSIEGER

Continental WinterContact TS 830 P Continental WinterContact TS 850

4

Dunlop SP Winter Response

Dunlop SP Winter Sport 4D

Firestone Winterhawk 2 Evo


WINTERREIFENTEST 10/2013 Falken Euro AllSeason AS200 (Ganzjahresreifen) 195/65 R15 H

AutoBild 39/2013 TESTSIEGER

„empfehlenswert“ Einer von zwei Testsiegern; Stärken: ausgewogen, Bremsen bei Nässe, leise, Preis-Leistungs-Verhältnis Testfahrzeug: VW Golf Schwächen: untersteuernd beim Trockenhandling, kann beim Rollwiderstand nicht ganz mit den Besten mithalten

Falken Eurowinter HS439 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen zwar gut, bei der Addition Testfahrzeug: VW Golf aus Nass- und Schneebremsen aber nur 17.; daher nicht in der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Falken Eurowinter HS449 195/65 R15 T

Autozeitung 21/2013

„Letzter bei acht getesteten Reifentypen“ Stärken: fahrsicher auf trockener Fahrbahn, leise, preisgünstig Schwächen: vor allem auf verschneiter, aber auch nasser Fahrbahn, Rollwiderstand, Komfort

Testfahrzeug: VW Golf

185/60 R15 T

ADAC Motorwelt 10/2013

„befriedigend“ Stärken: eher auf trockener Fahrbahn Schwächen: Geräusch, Kraftstoffverbrauch, Verschleiß

Testfahrzeug: VW Polo

Unter 42 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen auf Rang 40 und damit schon in der ersten Disziplin gescheitert. Daher nicht in der Endausscheidung

Testfahrzeug: VW Golf

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen zwar passabel, bei der Addition aus Nass- und Schneebremsen aber nur 23.; daher nicht in der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Testfahrzeug: VW Golf

Federal Himalaya WS1 205/55 R16 H

AutoBild 39/2012

Firestone Winterhawk 2 Evo 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Firestone Winterhawk 3 185/60 R15

ACE Lenkrad 9/2013

„empfehlenswert“ Stärken: Geräusch, recht preisgünstig – Schwächen: Handling auf schneebedeckter Fahrbahn, Rollwiderstand

Preis-Leistungs-Sieger; Testfahrzeug: VW Polo

185/60 R15 T

ADAC Motorwelt 10/2013

„gut“ Stärken: Schwächen:

Testfahrzeug: VW Polo auf trockener und nasser Fahrbahn, Geräusch kann beim Kraftstoffverbrauch nicht mit den Besten mithalten

Fortuna Winter 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 50., daher nicht in Testfahrzeug: VW Golf der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Fulda Kristall Control HP 225/50 R17 V

Auto Motor und Sport 20/2013

„empfehlenswert“ Stärken: Bremsen auf Schnee, Abrollgeräusch, relativ preisgünstig Schwächen: Seitenführung, Handling bei Nässe, Trockenbremsen

Testfahrzeug: BMW 330d

195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen zwar passabel, bei der Addition aus Nass- und Schneebremsen aber nur 16.; daher nicht in der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Testfahrzeug: VW Golf

225/45 R17 H

ADAC Motorwelt 10/2013

„befriedigend“ Testfahrzeug: Skoda Octavia Stärken: Kraftstoffverbrauch Schwächen: auf trockener Fahrbahn, aber kann auch bei Nässe nicht mit den Besten mithalten

Fulda Montero 3 185/60 R15

ACE Lenkrad 9/2013

„bedingt empfehlenswert“ Stärken: Bremsen auf schneebedeckter Fahrbahn, recht preisgünstig Schwächen: bei Nässe

Testfahrzeug: VW Polo

5


WINTERREIFENTEST 10/2013 Goodride SW601 Snowmaster 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 34., daher nicht in Testfahrzeug: VW Golf der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Goodyear Ultra Grip 8 185/60 R15

ACE Lenkrad 9/2013

„empfehlenswert“ Stärken: eher auf schneebedeckter und trockener Fahrbahn Schwächen: Geräusch

Testfahrzeug: VW Polo

195/65 R15 H

Autozeitung 21/2013

„sehr empfehlenswert“ Stärken: bei Aquaplaning Schwächen: stark untersteuernd bei Nässe, auf Schneematsch, recht teuer

Alle anderen sieben Testkandidaten mit Speedindex „T“; Testfahrzeug: VW Golf

195/65 R15 H

AutoBild 40/2013

„befriedigend“ Stärken: Bremsen auf Schnee, bei Aquaplaning, Laufleistung Schwächen: Handling und Bremsen auf trockener Fahrbahn

Testfahrzeug: VW Golf

185/60 R15 T

ADAC Motorwelt 10/2013

„gut“ Stärken: Schwächen:

Testfahrzeug: VW Polo

215/65 R15 H

AutoBild Allrad 11/2013

auf Schnee kann auf trockener und vereister Fahrbahn sowie beim Verschleiß nicht mit den Besten mithalten

„empfehlenswert“ Stärken: vor allem auf nasser Fahrbahn, Traktion im Schnee Schwächen: Bremsen auf trockener, aber auch verschneiter Fahrbahn, Geräusch, Rollwiderstand

Testfahrzeug: VW Tiguan

Goodyear Ultra Grip 8 Performance 225/45 R17 H

ADAC Motorwelt 10/2013

„befriedigend“ Stärken: auf Schnee, Kraftstoffverbrauch Schwächen: kann beim Geräusch nicht mit den Besten mithalten

225/50 R17 V

AutoBild Sportscars 11/2013 „vorbildlich“ Stärken: Bremsen auf Schnee, Abrollgeräusch Schwächen: Handling auf Schnee

Testfahrzeug: BMW 3er

225/50 R17 V

Auto Motor und Sport 20/2013

Testfahrzeug: BMW 330d

„empfehlenswert“ Stärken: Komfort, Abrollgeräusch, Handling auf Schnee Schwächen: Rollwiderstand, Bremsen auf Schnee

Testfahrzeug: Skoda Octavia

Goodyear Ultra Grip SUV 235/65 R17 H

Offroad 10/2013

„empfehlenswert“ Testfahrzeug: VW Touareg Stärken: bei Aquaplaning, großer Grenzbereich Schwächen: Handling auf verschneiter und vereister Fahrbahn, Rollwiderstand

Goodyear Vector 4Seasons (Ganzjahresreifen) 195/65 R15 H

AutoBild 39/2013

„empfehlenswert“ Stärken: ausgewogen, Bremsen auf Schnee, leise Schwächen: kann beim Nassbremsen nicht ganz mit den Besten mithalten, recht teuer

Einer von zwei Testsiegern; Testfahrzeug: VW Golf

AutoBild 9/2013

durchgefallen in der Addition von Trocken- und Nassbremsen 42. von 54

Als Ganzjahresreifen in einem Sommerreifentest gegen die Spezialisten antretend; Testfahrzeug: VW Golf

TESTSIEGER

195/65 R15 V

TESTSIEGER

Fulda Kristall Control HP

6

Fulda Kristall Montero 3

Goodyear Ultra Grip 8

Goodyear Ultra Grip Performance 2

Goodyear Vector 4Seasons


WINTERREIFENTEST 10/2013 GT-Radial Champiro WinterPro 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen zwar passabel, bei der Addition aus Nass- und Schneebremsen aber nur 20.; daher nicht in der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Testfahrzeug: VW Golf

185/60 R15 T

ADAC Motorwelt 10/2013

„befriedigend“ Testfahrzeug: VW Polo Stärken: preisgünstig Schwächen: auf trockener, nasser und verschneiter Fahrbahn, Kraftstoffverbrauch

Hankook i*cept evo 225/50 R17 V

AutoBild Sportscars 11/2013 „befriedigend“ Stärken: Abrollkomfort Schwächen: bei Nässe, Traktion und Slalom auf Schnee, Handling auf trockener Fahrbahn

Testfahrzeug: BMW 3er

Hankook i*cept RS 195/65 R15 H

AutoBild 40/2013

„befriedigend“ Stärken: Kurvenaquaplaning Schwächen: Handling auf Schnee und bei Nässe

Testfahrzeug: VW Golf

185/60 R15 T

ADAC Motorwelt 10/2013

„befriedigend“ Stärken: eher auf trockener Fahrbahn Schwächen: bei Nässe, kann auf verschneiter Fahrbahn nicht mit den Besten mithalten

Testfahrzeug: VW Polo

225/45 R17 H

ADAC Motorwelt 10/2013

„befriedigend“ Stärken: Kraftstoffverbrauch Schwächen: auf nasser Fahrbahn

Testfahrzeug: Skoda Octavia

Hankook Optimo 4S (Ganzjahresreifen) 195/65 R15 H

AutoBild 39/2013

„befriedigend“ Stärken: eher auf schneebedeckter Fahrbahn, bei Aquaplaning, Rollwiderstand Schwächen: Fahrverhalten bei Nässe, Nass- und Trockenbremsen

Testfahrzeug: VW Golf

195/65 R15 V

AutoBild 9/2013

durchgefallen in der Addition von Trocken- und Nassbremsen als 50. von 54

Als Ganzjahresreifen in einem Sommerreifentest gegen die Spezialisten antretend; Testfahrzeug: VW Golf

„mangelhaft“ Stärken: Trockenbremsen Schwächen: Nassbremsen, aber auch in den Schneedisziplinen sowie beim Abrollkomfort

Testfahrzeug: Ford Fiesta

Herse 4Season (Ganzjahresreifen) 175/65 R14 H

AutoBild 38/2012

Imperial Snowdragon 2 Ice-P. S 110 215/65 R15 H

AutoBild Allrad 11/2013

„mangelhaft“ Stärken: Bremsen auf Schnee, Geräusch, preisgünstig Schwächen: in allen Nässedisziplinen, Abrollkomfort, Trockenhandling und Trockenbremsen

Testfahrzeug: VW Tiguan

Infinity INF-049 Winter Hero 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 45., daher nicht in Testfahrzeug: VW Golf der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Interstate Winter IWT-2 225/45 R17 H

ADAC Motorwelt 10/2013

„mangelhaft“ Stärken: preisgünstig Schwächen: auf trockener, nasser und verschneiter Fahrbahn

Laut Hersteller ab DOT 2412 konstruktiv geändert; Testfahrzeug: Skoda Octavia

Unter 42 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen auf Rang 31 und damit schon in der ersten Disziplin gescheitert. Daher nicht in der Endausscheidung

Testfahrzeug: VW Golf

Kenda Polar Trax KR19 205/55 R16 H

AutoBild 39/2012

7


WINTERREIFENTEST 10/2013 Kleber Krisalp HP2 195/65 R15 H

AutoBild 40/2013

„befriedigend“ Stärken: Bremsen auf Schnee, Laufleistung Schwächen: in den Nässedisziplinen, aber auch beim Trockenbremsen, Vorbeifahrgeräusch

„Eco-Meister“; Testfahrzeug: VW Golf

185/60 R15 T

ADAC Motorwelt 10/2013

„befriedigend“ Stärken: Kraftstoffverbrauch, Verschleiß Schwächen: bei Nässe, Geräusch

Testfahrzeug: VW Polo

Kleber Quadraxer (Ganzjahresreifen) 195/65 R15 H

AutoBild 39/2013

„bedingt empfehlenswert“ Stärken: eher auf schneebedeckter Fahrbahn, Rollwiderstand Schwächen: bei Nässe, Trockenbremsen, Komfort

Testfahrzeug: VW Golf

195/65 R15 V

AutoBild 9/2013

durchgefallen in der Addition von Trocken- und Nassbremsen als 52. von 54

Als Ganzjahresreifen in einem Sommerreifentest gegen die Spezialisten antretend; Testfahrzeug: VW Golf

Kormoran Snowpro b2

NEU

195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 38., daher nicht in Testfahrzeug: VW Golf der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

185/60 R15 T

ADAC Motorwelt 10/2013

„mangelhaft“ Stärken: eher auf Schnee, Kraftstoffverbrauch, preisgünstig Schwächen: sowohl auf trockener als auch nasser Fahrbahn

Testfahrzeug: VW Polo

Kumho I’Zen KW 23 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 33., daher nicht in Testfahrzeug: VW Golf der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Kumho Solus Vier KH 21 (Ganzjahresreifen) 175/65 R14 T

AutoBild 38/2012

„empfehlenswert“ Stärken: ausgewogen Schwächen: kann beim Handling auf nasser Fahrbahn und bei Aquaplaning nicht mit den Besten mithalten

Testfahrzeug: Ford Fiesta

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen zwar passabel, bei der Addition aus Nass- und Schneebremsen aber nur 24.; daher nicht in der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Testfahrzeug: VW Golf

Lassa Snoways Era+ 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Linglong Winter-Hero Radial 650 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 47., daher nicht in Testfahrzeug: VW Golf der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen zwar passabel, bei der Addition aus Nass- und Schneebremsen aber nur 22.; daher nicht in der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Testfahrzeug: VW Golf

„mangelhaft“ Stärken: Verschleiß, preisgünstig Schwächen: bei Nässe, auf Schnee und Eis, Geräusch, Kraftstoffverbrauch

Testfahrzeug: VW Polo

Maloya Davos 195/65 R15

Marangoni 4 Winter E+ 185/60 R15 T

ADAC Motorwelt 10/2013

Marangoni Meteo HP E+ 195/65 R15

8

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 28., daher nicht in Testfahrzeug: VW Golf der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben


WINTERREIFENTEST 10/2013

Marangoni Meteo HP SUV 235/55 R17 V

AutoBild Allrad 11/2012

„nicht empfehlenswert“ Stärken: eher auf Schnee, Geräusch, preisgünstig Schwächen: vor allem beim Trocken- und Nassbremsen, Haftung in nassen Kurven, Rollwiderstand

Testfahrzeug: Audi Q3

Marshal I’Zen MW 15 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 32., daher nicht in Testfahrzeug: VW Golf der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Mastersteel Winter+ 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 43., daher nicht in Testfahrzeug: VW Golf der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Matador Adhessa Evo MP 61 (Ganzjahresreifen) 195/65 R15 H

AutoBild 39/2013

„befriedigend“ Testfahrzeug: VW Golf Stärken: eher auf schneebedeckter Fahrbahn, Trockenhandling, preisgünstig Schwächen: eher bei Nässe, Komfort, Rollwiderstand

Maxxis Presa Snow Wintermaxx 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 41., daher nicht in Testfahrzeug: VW Golf der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Michelin Alpin A4 185/60 R15

ACE Lenkrad 9/2013

„empfehlenswert“ Stärken: ausgewogen Schwächen: Handling bei Nässe, recht teuer

Testfahrzeug: VW Polo

225/50 R17 H

Auto Motor und Sport 20/2013

„empfehlenswert“ Stärken: Komfort Schwächen: bei Aquaplaning, Traktion auf Schnee

Testfahrzeug: BMW 330d

195/65 R15 T

Autozeitung 21/2013

„sehr empfehlenswert“ Stärken: sehr ausgewogen Schwächen: auf Schneematsch, Aquaplaning quer, Geräusch

Testfahrzeug: VW Golf

AutoBild 40/2013

„vorbildlich“ Stärken: ausgewogen auf hohem Niveau Schwächen: leicht erhöhtes Fahrgeräusch

Testsieger; Testfahrzeug: VW Golf

ADAC Motorwelt 10/2013

„gut“ Stärken: Schwächen:

Testfahrzeug: VW Polo Verschleiß, auf Schnee kann beim Geräusch nicht mit den Besten mithalten

„gut“ Stärken: Schwächen:

auf trockener Fahrbahn, Verschleiß kann beim Geräusch nicht mit den Besten mithalten

195/65 R15 H TESTSIEGER

185/60 R15 T

225/45 R17 H

225/50 R17 V

ADAC Motorwelt 10/2013

Testfahrzeug: Skoda Octavia

AutoBild Sportscars 11/2013 „vorbildlich“ Stärken: auf verschneiter Fahrbahn Schwächen: bei Nässe, Trockenhandling

Testfahrzeug: BMW 3er

9


WINTERREIFENTEST 10/2013 215/65 R15 H

AutoBild Allrad 11/2013

„vorbildlich“ sehr ausgewogen, Slalom auf verschneiter Fahrbahn Stärken: Schwächen: kann bei Aquaplaning und Geräusch nicht ganz mit den Besten mithalten

Testfahrzeug: VW Tiguan

„sehr empfehlenswert“ Handling und Traktion auf Schnee, Geräusch Stärken: Schwächen: Bremsen auf nasser und trockener Fahrbahn leichte Einschränkungen beim Rollwiderstand

Testfahrzeug: VW Touareg

Michelin Latitude Alpin LA2 235/65 R17 H

Offroad 10/2013

Michelin Pilot Alpin PA4 225/40 R18 V

AutoBild 43/2012

„vorbildlich“ ausgewogen auf hohem Niveau, Testbester auf verschneiter Stärken: Fahrbahn, Abrollkomfort Schwächen: Kurvenaquaplaning

Testfahrzeug: Mercedes SLK

225/40 R18 V

Sport Auto 11/2012

„empfehlenswert“ eher auf trockener Fahrbahn, Lenkpräzision und Bremsen bei Stärken: Nässe, Traktion auf Schnee Schwächen: anfällig auf Lastwechsel, „lebhaftes Fahrverhalten bei Schnee“

Testfahrzeug: Mercedes C63 AMG

Nankang NK Snow SV-2 235/65 R17 V

Offroad 10/2013

„ausreichend“ Abrollgeräusch, preisgünstig Stärken: Schwächen: Handling unter allen Witterungsbedingungen

Testfahrzeug: VW Touareg

195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 46., daher nicht in der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Testfahrzeug: VW Golf

„ausreichend“ auf trockener Fahrbahn, preisgünstig Stärken: Schwächen: auf Schnee und Eis

Bei Erscheinen des Testergebnisses schon weitgehend durch den Nachfolger Winguard Snow G ersetzt; Testfahrzeug: VW Polo

Nexen Eurowin 600 185/60 R15 T

ADAC Motorwelt 10/2013

Nexen N’Priz 4S (Ganzjahresreifen) 195/65 R15 H

NEU

AutoBild 39/2013

„nicht empfehlenswert“ leise, preisgünstig Stärken: Schwächen: bei Nässe, beim Trocken-, vor allem aber beim Nassbremsen

Testfahrzeug: VW Golf

Nexen Winguard 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 29., daher nicht in der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Testfahrzeug: VW Golf

„bedingt empfehlenswert“ Bremsen und Handling auf Schnee, Geräusch, preisgünstig Stärken: Schwächen: vor allem beim Trockenhandling und Trockenbremsen, auf nasser Fahrbahn, Abrollkomfort, Rollwiderstand

Testfahrzeug: VW Tiguan

Nexen Winguard SUV 215/65 R15 H

AutoBild Allrad 11/2013

TESTSIEGER

GT Radial Champiro Winterpro

10

Hankook i*cept evo

Hankook i*cept RS

Hankook Optimo 4S

Michelin Alpin A4


WINTERREIFENTEST 10/2013 Nokian WR A3 235/55 R17

Autozeitung 25/2012

„Fünftplatzierter unter sechs getesteten Reifentypen“ Stärken: vor allem auf trockener Fahrbahn, relativ preisgünstig Schwächen: vor allem auf Schnee, kann aber auch bei Nässe nicht mit den Besten mithalten

Testfahrzeug: Audi Q3

225/40 R18 V

AutoBild 43/2012

„vorbildlich“ Stärken: ausgewogen auf hohem Niveau, Handling auf allen Fahrbahbelägen, Trockenbremsen, Rollwiderstand Schwächen: Kurvenaquaplaning, Abrollkomfort

Testfahrzeug: Mercedes SLK

225/40 R18 V

Sport Auto 11/2012

„empfehlenswert“ Stärken: eher auf trockener Fahrbahn, Traktion und Bremsen auf Schnee Schwächen: bei Aquaplaning

Testfahrzeug: Mercedes C63 AMG

225/45 R17 V

AutoBild Sportscars 11/2012 „empfehlenswert“ Stärken: auf trockener Fahrbahn, Rollwiderstand Schwächen: kann auf verschneiter und nasser Fahrbahn nicht ganz mit den Besten mithalten

Testfahrzeug: VW Golf

235/55 R17 V

AutoBild Allrad 11/2012

Testfahrzeug: Audi Q3

„gut“ Stärken: Schwächen:

eher auf trockener Fahrbahn, aber auch beim Bremsen auf Schnee Seitenführung auf Schnee, Abrollkomfort

Nokian WR D3 185/60 R15

ACE Lenkrad 9/2013

„empfehlenswert“ Stärken: vor allem auf trockener Fahrbahn Schwächen: kann auf schneebedeckter und nasser Fahrbahn nicht mit den Besten mithalten

Testfahrzeug: VW Polo

225/50 R17 V

Auto Motor und Sport 20/2013

„besonders empfehlenswert“ Stärken: auf trockener Fahrbahn, relativ preisgünstig Schwächen: bei Aquaplaning, Traktion auf Schnee, Komfort

Testfahrzeug: BMW 330d

195/65 R15 T

Autozeitung 21/2013

„sehr empfehlenswert“ Testfahrzeug: VW Golf Stärken: vor allem auf Schnee, fahrsicher bei Nässe, Bremsen und Handling auf trockener Fahrbahn Schwächen: Nassbremsen, Komfort

195/65 R15 H

AutoBild 40/2013

„empfehlenswert“ Stärken: Handling auf Schnee und trockener Fahrbahn, Bremsen auf Schnee Schwächen: Bremsen auf verschneiter Fahrbahn, Laufleistung

Testfahrzeug: VW Golf

185/60 R15 T

ADAC Motorwelt 10/2013

„gut“ Stärken: Schwächen:

Testfahrzeug: VW Polo

225/45 R17 H

ADAC Motorwelt 10/2013

225/50 R17 V

AutoBild Sportscars 11/2013 „gut“ Stärken: Schwächen:

215/65 R15 H

AutoBild Allrad 11/2013

vor allem auf trockener Fahrbahn Geräusch

„befriedigend“ Stärken: auf trockener Fahrbahn, Geräusch Schwächen: Kraftstoffverbrauch

Testfahrzeug: Skoda Octavia

Testfahrzeug: BMW 3er Trockenhandling Handling und Slalom auf Schnee, bei Aquaplaning

„empfehlenswert“ Stärken: Handling auf trockener Fahrbahn, bei Aquaplaning Schwächen: Abrollkomfort, Geräusch, Rollwiderstand

Testfahrzeug: VW Tiguan

„sehr empfehlenswert“ Stärken: Bremsen unter allen Witterungsbedingungen, Performance auf Eis und Schnee, Rollwiderstand Schwächen: leichte Einschränkungen beim Abrollgeräusch

Testsieger; Testfahrzeug: VW Touareg

Nokian WR SUV 3 235/65 R17 H

Offroad 10/2013 TESTSIEGER

11


WINTERREIFENTEST 10/2013 Pirelli Scorpion Winter 215/65 R15 H

AutoBild Allrad 11/2013

„empfehlenswert“ Stärken: vor allem auf verschneiter Fahrbahn, Geräusch Schwächen: Rollwiderstand, kann bei Aquaplaning nicht ganz mit den Besten mithalten

Testfahrzeug: VW Tiguan

Pirelli Snowcontrol Serie III 185/60 R15

ACE Lenkrad 9/2013

„empfehlenswert“ Stärken: eher auf schneebedeckter Fahrbahn Schwächen: kann auf trockener und nasser Fahrbahn nicht mit den Besten mithalten, Rollwiderstand

Testfahrzeug: VW Polo

195/65 R15 T

Autozeitung 21/2013

„sehr empfehlenswert“ Stärken: sehr fahrsicher bei Nässe, auf Schneematsch, Slalom auf trockener Fahrbahn Schwächen: Aquaplaning quer, Bremsen auf Schnee

Testfahrzeug: VW Golf

195/65 R15 H

AutoBild 40/2013

„vorbildlich“ Stärken: ausgewogen, Bremsen auf verschneiter und nasser Fahrbahn Schwächen: Laufleistung

Testfahrzeug: VW Golf

185/60 R15 T

ADAC Motorwelt 10/2013

„befriedigend“ Stärken: eher auf trockener und verschneiter Fahrbahn Schwächen: Geräusch, kann auf nasser und vereister Fahrbahn sowie beim Verschleiß nicht mit den Besten mithalten

Testfahrzeug: VW Polo

225/50 R17 V

Auto Motor und Sport 20/2013

„besonders empfehlenswert“ Stärken: Bremsen, Handling und Seitenführung bei Nässe, Traktion auf Schnee, Rollwiderstand, Komfort Schwächen: kann bei Aquaplaning und Bremsen auf Schnee nicht mit den Besten mithalten

Testfahrzeug: BMW 330d

225/45 R17 H

ADAC Motorwelt 10/2013

„befriedigend“ Stärken: Geräusch, Kraftstoffverbrauch Schwächen: auf trockener Fahrbahn, Verschleiß

Testfahrzeug: Skoda Octavia

225/50 R17 V TESTSIEGER

AutoBild Sportscars 11/2013 „vorbildlich“ Stärken: vor allem auf Schnee, bei Aquaplaning Schwächen: Bremsen auf trockener Fahrbahn

Testsieger; Testfahrzeug: BMW 3er

Premiorri ViaMaggiore 165/70 R14 T

ADAC Motorwelt 10/2012

„mangelhaft“ Stärken: auf verschneiter Fahrbahn, relativ preisgünstig Schwächen: auf nasser und trockener Fahrbahn, Geräusch

Abgewertet wegen Mängeln bei Nässe; Testfahrzeug: VW Polo

Riken Snowtime b2 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 37., daher nicht in Testfahrzeug: VW Golf der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Roadstone Euro-Win 549 205/55 R16 H

AutoBild 39/2012

Unter 42 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen auf Rang 28 und damit schon in der ersten Disziplin gescheitert. Daher nicht in der Endausscheidung

Testfahrzeug: VW Golf

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 25., daher nicht in der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Testfahrzeug: VW Golf

Roadstone Eurowin 650 195/65 R15

AutoBild 40/2013

TESTSIEGER

Nokian WR SUV 3

12

TESTSIEGER

Pirelli Sottozero Serie II

Pirelli Snowcontrol Serie III

Sava Adapto

Semperit Master-Grip


WINTERREIFENTEST 10/2013 Rockstone Eco Snow 205/55 R16 H

AutoBild 39/2012

Unter 42 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen auf Rang 39 und damit schon in der ersten Disziplin gescheitert. Daher nicht in der Endausscheidung

Testfahrzeug: VW Golf

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 44., daher nicht in der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Testfahrzeug: VW Golf

Rockstone Ice-Plus S 110 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Rockstone Ice-Plus S 210 225/50 R17 V

AutoBild Sportscars 11/2013 „mangelhaft“ Testfahrzeug: BMW 3er Stärken: Slalom auf Schnee, Geräusch, Rollwiderstand, preisgünstig Schwächen: vor allem bei nasser Fahrbahn, Traktion auf Schnee, Abrollkomfort

Runway RWT-I 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 30., daher nicht in Testfahrzeug: VW Golf der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Sailun Ice Blazer WSL2 225/45 R17 H

ADAC Motorwelt 10/2013

„mangelhaft“ Stärken: auf verschneiter und vereister Fahrbahn, Verschleiß, preisgünstig Schwächen: auf trockener und nasser Fahrbahn

Testfahrzeug: Skoda Octavia

Sava Adapto (Ganzjahresreifen) 175/65 R14 T

AutoBild 38/2012

„vorbildlich“ Testfahrzeug: Ford Fiesta Stärken: ausgewogen auf hohem Niveau, Rollwiderstand Schwächen: kann beim Slalom auf Schnee, bei Aquaplaning sowie in den Trockendisziplinen Bremsen, Abrollkomfort und Vorbeifahrgeräusch nicht ganz mit den Besten mithalten

Sava Eskimo HP 195/65 R15 H

AutoBild 40/2013

„befriedigend“ Stärken: Bremsen auf Schnee, preisgünstig Schwächen: Handling, Kreisbahn und Bremsen bei Nässe

Testfahrzeug: VW Golf

„befriedigend“ Stärken: auf Eis, relativ preisgünstig Schwächen: auf trockener Fahrbahn

Abgewertet wegen Mängeln auf trockener Fahrbahn; Testfahrzeug: VW Polo

„befriedigend“ Stärken: Verschleiß, relativ preisgünstig Schwächen: auf trockener, nasser und verschneiter Fahrbahn sowie beim Kraftstoffverbrauch

Abgewertet wegen Mängeln auf trockener, nasser und verschneiter Fahrbahn sowie beim Kraftstoffverbrauch; Testfahrzeug: VW Tiguan

„befriedigend“ Stärken: Geräusch Schwächen: Kraftstoffverbrauch, Verschleiß

Abgewertet wegen Mängeln beim Verschleiß; Testfahrzeug: VW Polo

Sava Eskimo S3+ 165/70 R14 T

ADAC Motorwelt 10/2012

Sava Eskimo SUV 215/65 R16 T

ADAC Motorwelt 10/2012

Semperit Master-Grip 165/70 R14 T

ADAC Motorwelt 10/2012

Semperit Speed-Grip 2 195/65 R15 H

AutoBild 40/2013

„empfehlenswert“ Stärken: ausgewogen, Rollwiderstand, Bremsen auf Schnee Schwächen: Laufleistung

Testfahrzeug: VW Golf

185/60 R15 T

ADAC Motorwelt 10/2013

„gut“ Stärken: Schwächen:

Testfahrzeug: VW Polo Kraftstoffverbrauch, eher auf trockener Fahrbahn kann auf Schnee und Eis sowie beim Verschleiß nicht mit den Besten mithalten

13


WINTERREIFENTEST 10/2013 225/45 R17 H

ADAC Motorwelt 10/2013

„befriedigend“ Stärken: auf Schnee und Eis, Kraftstoffverbrauch, Verschleiß Schwächen: kann bei Nässe nicht mit den Besten mithalten

Testfahrzeug: Skoda Octavia

215/65 R15 H

AutoBild Allrad 11/2013

„empfehlenswert“ Stärken: Nassbremsen, Preis-Leistungs-Verhältnis, Geräusch Schwächen: Abrollkomfort, Seitenführung auf verschneiter Fahrbahn

Testfahrzeug: VW Tiguan

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 27., daher nicht in der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Testfahrzeug: VW Golf

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 42., daher nicht in der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Testfahrzeug: VW Golf

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 48., daher nicht in der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Testfahrzeug: VW Golf

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 31., daher nicht in der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Testfahrzeug: VW Golf

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen zwar passabel, bei der Addition aus Nass- und Schneebremsen aber nur 19.; daher nicht in der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Testfahrzeug: VW Golf

Star Performer Winter AS 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Starfire RS-W 3.0 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Sunny Snowmaster SN3830 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Syron Everest 1 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Toyo Snowprox S942 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Toyo Snowprox S953 225/50 R17 V

Auto Motor und Sport 20/2013

„bedingt empfehlenswert“ Stärken: bei Aquaplaning, relativ preisgünstig Schwächen: Handling auf nasser und verschneiter Fahrbahn, Nassbremsen, Rollwiderstand

Testfahrzeug: BMW 330d

225/45 R17 H

ADAC Motorwelt 10/2013

„befriedigend“ Stärken: eher preisgünstig Schwächen: auf Nässe, bei Schnee und Eis, Geräusch, Verschleiß

Testfahrzeug: Skoda Octavia

225/50 R17 V

AutoBild Sportscars 11/2013 „gut“ Stärken: Schwächen:

Testfahrzeug: BMW 3er bei Aquaplaning, recht preisgünstig Handling auf Schnee, Abrollgeräusch, Rollwiderstand

Tyfoon All Season (Ganzjahresreifen) 175/65 R14 T

AutoBild 38/2012

„nicht empfehlenswert“ Stärken: auf Schnee, Rollwiderstand Schwächen: Nassbremsen, aber kann auch in den anderen Nässedisziplinen sowie beim Trockenbremsen und Abrollkomfort nicht mit den Besten mithalten

Testfahrzeug: Ford Fiesta

Uniroyal AllSeason Expert (Ganzjahresreifen) 195/65 R15 H

AutoBild 39/2013

„befriedigend“ Testfahrzeug: VW Golf Stärken: vor allem auf Schnee Schwächen: untersteuernd auf nasser und trockener Fahrbahn, Trockenbremsen

Uniroyal MS plus 66 205/55 R16 H

AutoBild 40/2012

„befriedigend“ Stärken: Kurvenaquaplaning Schwächen: Handling auf nasser und trockener Fahrbahn, Abrollkomfort, Laufleistung, Rollwiderstand

Testfahrzeug: VW Golf

205/55 R16 H

ADAC Motorwelt 10/2012

„befriedigend“ Stärken: auf nasser Fahrbahn, Geräusch Schwächen: auf verschneiter Fahrbahn

Abgewertet wegen Mängeln auf Schnee; Testfahrzeug: Skoda Octavia

14


WINTERREIFENTEST 10/2013 Uniroyal MS Plus 77 225/45 R17 H

NEU

ADAC Motorwelt 10/2013

„gut“ Stärken: Schwächen:

Testfahrzeug: Skoda Octavia auf Schnee, Kraftstoffverbrauch auf trockener Fahrbahn

Viking Snow Tech II 195/65 R15 H

AutoBild 40/2013

„befriedigend“ Stärken: Bremsen auf Schnee, preisgünstig Schwächen: Abrollkomfort, Vorbeifahrgeräusch, Laufleistung

Testfahrzeug: VW Golf

Vredestein Quatrac 3 (Ganzjahresreifen) 195/65 R15 H

AutoBild 39/2013

„befriedigend“ Stärken: Fahrverhalten auf trockener und nasser Fahrbahn, Komfort Schwächen: bei Aquaplaning, Nass- und Trockenbremsen, Rollwiderstand

Testfahrzeug: VW Golf

195/65 R15 V

AutoBild 9/2013

durchgefallen in der Addition von Trocken- und Nassbremsen als 35. von 54

Als Ganzjahresreifen in einem Sommerreifentest gegen die Spezialisten antretend; Testfahrzeug: VW Golf

Vredestein Quatrac 3 SUV (Ganzjahresreifen) 235/55 R17 H

AutoBild Allrad 4/2012

„befriedigend“ Stärken: bei Aquaplaning, Traktion im Schlamm Schwächen: Rollwiderstand, Nässehaftung, Bremswege

Als Ganzjahresreifen in einem 4x4-Sommerreifentest gegen die Spezialisten antretend; Testfahrzeug: VW Tiguan/Nissan Pick-up

Vredestein Quatrac Lite (Ganzjahresreifen) 175/65 R14 T

AutoBild 38/2012

„empfehlenswert“ Testfahrzeug: Ford Fiesta Stärken: Vorbeifahrgeräusch, Rollwiderstand Schwächen: kann beim Handling und Slalom auf Schnee sowie bei Aquaplaning nicht mit den Besten mithalten

Vredestein Snowtrac 3 185/60 R15

ACE Lenkrad 9/2013

„empfehlenswert“ Stärken: eher auf trockener Fahrbahn Schwächen: Geräusch, Handling auf schneebedeckter Fahrbahn

Testfahrzeug: VW Polo

195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen zwar passabel, bei der Addition aus Nass- und Schneebremsen aber nur 18.; daher nicht in der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Testfahrzeug: VW Golf

185/60 R15 T

ADAC Motorwelt 10/2013

„befriedigend“ Stärken: auf Schnee Schwächen: Geräusch, kann auf nasser Fahrbahn nicht mit den Besten mithalten

Testfahrzeug: VW Polo

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 49., daher nicht in der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Testfahrzeug: VW Golf

Wanli Snowgrip S-1083 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Semperit Speed-Grip 2

Vredestein Quatrac 3

Vredestein Snowtrac 3

Yokohama W.drive V902

Yokohama W.drive V903

15


WINTERREIFENTEST 10/2013 Westlake SW608 Snowmaster 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 39., daher nicht in Testfahrzeug: VW Golf der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Yokohama W.drive 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen zwar passabel, bei der Addition aus Nass- und Schneebremsen aber nur 21.; daher nicht in der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

Testfahrzeug: VW Golf

Zeetex S100 Ice-Plus 195/65 R15

AutoBild 40/2013

Unter 50 getesteten Kandidaten beim Nassbremsen lediglich 46., daher nicht in Testfahrzeug: VW Golf der Endausscheidung, die die besten 15 Reifentypen erreicht haben

IMPRESSUM Verlag

Anzeigen:

Profil-Verlag GmbH Harsefelder Str. 5 · 21680 Stade, Germany · Postfach 1408 · 21654 Stade Phone: +49/(0)4141/5336-0 · Fax: +49/(0)4141/609900 www.reifenpresse.de · info@reifenpresse.de

Ute Monsees · Tel.: +49/(0)4141/5336-22 E-Mail: ute.monsees@reifenpresse.de Tanja Meyer · Tel.: +49/(0)4141/5336-24 E-Mail: tanja.meyer@reifenpresse.de

Herausgeber

Vertrieb:

Klaus Haddenbrock

Petra Sander-Dammann · Tel.: +49/(0)4141/5336-20 E-Mail: petra.sander-dammann@reifenpresse.de

Redaktion

Klaus Haddenbrock (Chefredakteur) · E-Mail: klaus.haddenbrock@reifenpresse.de Detlef Vogt · Tel.: +49/(0)4141/5336-21 · E-Mail: detlef.vogt@reifenpresse.de Christian Marx · Tel.: +49/(0)4141/5336-28 · E-Mail: christian.marx@reifenpresse.de Arno Borchers · Tel.: +49/(0)4141/5336-27 · E-Mail: arno.borchers@reifenpresse.de

Layout:

Heike Schomaker-Eymers · Tel.: +49/(0)4141/5336-23 E-Mail: heike.schomaker-eymers@reifenpresse.de Gaby Hinck · Tel.: +49/(0)4141/5336-26 E-Mail: gaby.hinck@reifenpresse.de

Weiteres Redaktionsbüro:

Tyres & Accessories 6A Salem Street, Etruria, Stoke-on-Trent, Staffordshire, ST1 5PR, UK www.tyrepress.com

16

ISSN 0933-3312


WINTERREIFENTEST 10/2013

Kommt Ihnen manches auch so LEER vor?

Die NEUE REIFENZEITUNG bietet Ihnen volle Inhalte – und das jeden Monat!

Jetzt abonnieren unter

www.reifenpresse.de/abo

17


Bridgestone ist ofďŹ zieller ReifenausrĂźster der Deutschen Ski-Nationalmannschaften.

Besonders empfehlenswert Quelle: adac.de, lesen Sie den kompletten Testbericht auf www.adac.de/reifentest

NEU

Bridgestone Deutschland GmbH

www.bridgestone-haendler.de


NEUE REIFENZEITUNG 10 2013 Winterreifentests