Page 1

Saison 2013/2014

des TV 1886 e.V. Offenbach/Queich Abteilung Handball

S e l ü l ö

TVO

www.tv-offenbach.de

www.tv-offenbach.de

d

H

TVO

Hallenzeitung

TV Offenbach vs.

TV Moselweiß 1


Saison 2013/2014

www.sparkasse-suew.de

Top-Service statt 08/15. Das Girokonto der Sparkasse. 16.000 Geschäftsstellen, 25.000 Geldautomaten, 130.000 Berater u. v. m.*

Geben Sie sich nicht mit 08/15 zufrieden. Denn beim Girokonto der Sparkasse ist mehr für Sie drin: mehr Service, erstklassige Beratung rund um’s Thema Geld und ein dichtes Netz an Geschäftsstellen mit den meisten Geldautomaten deutschlandweit. Mehr Infos erhalten Sie in allen unseren Geschäftsstellen oder unter Telefon: 06341/18-0. Wenn’s um Geld geht – Sparkasse.

2 * Jeweils Gesamtzahl bezogen auf die Sparkassen-Finanzgruppe.


Saison 2013/2014

18. Spieltag

Hallo Handballfreunde! Binnen vier Wochen treffen wir heute ein zweites Mal auf den TV Moselweiss. Zu diesem Spiel begrüße ich Euch recht herzlich. Ein Gruß geht wie immer an unsere Gäste aus dem Rheinland sowie das rheinhessische Schiedsrichtergespann. „Was ist mit der Mannschaft los?“, eine Frage die jetzt zu Beginn des Jahres 2014 häufig gestellt wird. Fünf Spiele (einschließlich Pokal), vier Niederlagen, lautet das Ergebnis der ersten vier Wochen. Aus meiner Sicht besteht aber kein Grund zur Panik. Ich glaube dass wir momentan lediglich eine Normalisierung der Lage erleben.

absolviert werden. Bei vielen Partien lag der Einsatz weit über 100 Prozent. Das dies unsere Mannschaft nicht über eine ganze Saison durchhalten kann war den Verantwortlichen von Woche zu Woche bewusst. Nicht umsonst hat Trainer Tobias Job bei jeder Gelegenheit auf die 30-Punkte Grenze, die den Klassenerhalt bedeutet, hingewiesen. Den bislang guten Tabellenplatz lies er richtigerweise außen vor.

Die Mannschaft wird sich wieder aufrappeln, da bin ich mir sicher. Jetzt sind aber auch die Fans aufgefordert. Wir müssen den Jungs über diese schwere Phase hinweghelfen. „Motivation statt In der Vorrunde hat sich unsere Mann- hoher Erwartungen“ heißt momentan schaft den vielen Problemen (Fehlen die Losung. von Dominic Hartstern, weitere viele verletzungs-, berufs- und urlaubsbedingte Setzen wir es um und erkämpfen Ausfälle, sowie der Abgang von Maxi- heute gemeinsam mit den Jungs den milian Hauck) gestellt und mit enormen Sieg. Ich zähle auf Euch! Aufwand sowie hohem Teamgeist auch sensationell gut gemeistert. Nicht mehr Euer Peter Niekum als zwei Spiele hintereinander konnten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit seit September mit dem selben Kader

Unser heutiges Ziel: „Die Mannschaft feiert mit den Fans - die Fans feiern mit der Mannschaft“

3


Saison 2013/2014

4

18. Spieltag


Saison 2013/2014

18. Spieltag

Unser heutiger Gast:

TV Moselweiss

Der Liganeuling belegt derzeit den 14. Tabellenplatz, neun Punkte vom rettenden Ufer entfernt. Moselweiss stand seit dem ersten Spieltag in der Abstiegszone. Fünf Niederlagen gab es zum Rundenauftakt. Erst im letzten Drittel der Vorrunde konnte sich das Team stabilisieren. Dafür sprechen das Unentschieden gegen den SV 64 Zweibrücken und der Sieg gegen unseren TV Offenbach. Allerdings konnte dieses Hoch bislang nicht in die Rückrunde gerettet werden. Schon wieder stehen zwei Niederlagen

in Folge auf dem Konto. Durch die Verlegung des Vorrundenspiels treffen wir heute, knapp vier Wochen später, erneut auf die Rheinländer. Ursache für die damaligen 31:26 Niederlage waren insbesondere technische Fehler und die mangelnde Absprache in der Abwehr. Dies gilt es heute abzustellen. Unser Service für alle Smartphone - Besitzer: Mit dem QR-Barcode direkt auf die Homepage unserer Gäste.

5


Saison 2013/2014

6


18. Spieltag

Saison 2013/2014 Dem TVO bleibt das Verletzungspech treu Die Saison 2013/2014 steht unter keinem guten Stern. Immer wieder fielen Spieler Verletzungsbedingt aus. Einige Spiele konnten nur mit einem 10-Mann Kader ausgetragen werden. Am letzten Samstag, beim Spiel in Budenheim verletzte sich Tobias Duthweiler ohne Fremdeinwirkung am linken Fuß. Wie lange unser Linksaußen ausfallen wird ist derzeit noch ungewiss. Wir wünschen Tobias auf diesem Weg eine schnelle Genesung.

Gegen die SG Saulheim gehörte Tobias Duthweiler noch zu den TVO - Torschützen

Dominic Hartstern: Keine Schmerzen unter Belastung

Dominic Hartstern konnte am letzten Wochenende in Budenheim auflaufen und erzielte 6 Tore.

Der lange Leidensweg von Dominic Hartstern scheint hoffentlich beendet. Im Januar 2013 konnte er nach 9-monatiger Verletzungspause gegen Budenheim sein Comeback feiern. Vier Wochen später verletzte er sich im Spiele bei der TSG Haßloch am Kreuzband. Nach einer nochmaligen fast 11monatigen Pause kehrt Dominic wieder in den Kader zurück. Wir wünschen Dominic dass er künftig von Verletzungen verschont bleibt.

Partner/Ausrüster des Oberligateams: Gaficon, Wettenberg Sparkasse Südliche Weinstrasse Landau, Modehaus Morlock Landau, Toyota Autohaus Lerch Offenbach 7


Saison 2013/2014

Schärfen Sie Ihren Blick mit Messtechnik der Zukunft Durch den i.Profiler von ZEISS ist es uns nun möglich, Ihre Augen mit einer bisher unerreichbaren Präzision zu vermessen. Eine spezielle Messtechnologie erstellt ein Augenprofil – ähnlich eines Fingerabdrucks. Ergebnis: Das perfekte Brillenglas! Das heißt: Optimales Sehen bei Einstärken- und Gleitsichtgläsern.

Wir empfehlen Kontaktlinsen von Vision Care

Ihre weiteren Vorteile: � Farben erscheinen intensiver ! � Das Kontrastsehen verbessert sich ! � Das Dämmerungs- und Nachtsehen, vor allem beim Autofahren, wird brillanter !

Herxheim · Obere Hauptstraße 16 · T 07276.8908 herxheim@brillenhammer.com · www.brillenhammer.com Filialen: Landau · Speyer · Germersheim · Kandel

8


Saison 2013/2014

18. Spieltag

Die heutige Oberligapartie wird geleitet von:

Günter Hoffmann Hans Tessnow (SF Budenheim)

Am 16.11.2011 (TV Offenbach - HG Saarlouis II) konnten wir die beiden Sportkameraden erstmals in der Queichtalhalle begrüßen. Heute leiten Sie zum 4. Mal ein Heimspiel des TVO. Wir wünschen den Unparteiischen viel Erfolg bei der heutigen Aufgabe.

9


Saison 2013/2014

10

18. Spieltag


Saison 2013/2014

18. Spieltag

Der letzte Spieltag brachte folgende Ergebnisse:

HV Vallendar

:

TSG Haßloch

25:34

TV Moselweiss

:

HF Merzig/Brotdorf

25:33

SF Budenheim

:

TV Offenbach

32:23

SG Saulheim

:

TV 05 Mülheim

28:28

TuS Kl.-Dansenberg

:

HSG Völklingen

30:29

TV Nieder-Olm

:

VTV Mundenheim

23:29

HF Illtal

:

HSG Rhein-Nahe Bingen

27:27

TV Wörth

:

SV 64 Zweibrücken

17:30

Der 17. Spieltag aus der Sicht von Florian Pfaffmann HV Vallendar - TSG Haßloch 25:34: Das Ergebnis hat mich nicht überrascht. Ich glaube dass sich die TSG keine Niederlage mehr erlauben wird. TV Moselweiss - HF Merzig/Brotdorf 25:33: Der Trainerwechsel hat Merzig wohl nach vorne gebracht. SG Saulheim - TV Mülheim 28:28: Die Punkteteilung kommt für mich überraschend. TuS Kl.-Dansenberg - HSG Völklingen 30:29: Die HSG scheint stärker zu werden. Nach meinen Infos haben Sie unglücklich in Dansenberg verloren. TV Nieder-Olm - VTV Mundenheim 23:29: Nieder-Olm ist momentan sehr schwach. Mit dem Mundenheimer Sieg hatte ich gerechnet. HF Illtal - HSG Rhein-Nahe Bingen 27:27: Bingen ist ein unangenehmes Team. Die bewirken viel über den Kampf. So kamen sie auch zum Punktegewinn. TV Wörth - SV 64 Zweibrücken 17:30: Zweibrücken hat sich scheinbar zurückgehalten. Sonst sind die „nur“ 30 Tore nicht erklärbar. SF Budenheim - TV Offenbach 32:23: Für unsere Leistung finde ich keine Worte

Sie suchen die ultimative Handball - App? Schauen Sie in ihrem App-Store unter „MeinSIS“ „umfangreich, schnell, kostenlos“

11


18. Spieltag

Saison 2013/2014

Nutzen Sie meine Erfahrung. Versichern, vorsorgen, Vermögen bilden. Dafür bin ich als Ihr Allianz Fachmann der richtige Partner. Ich berate Sie umfassend und ausführlich. Überzeugen Sie sich selbst. Vermittlung durch: Harald Kopf, Generalvertretung Essinger Str. 47, D-76877 Offenbach harald.kopf@allianz.de, www.haraldkopf-allianz.de Tel. 0 63 48.15 21, Fax 0 63 48.58 32

Hoffentlich Allianz.

12


Saison 2013/2014

18. Spieltag

Der aktuelle Spieltag im Überblick:

VTV Mundenheim

:

HF Illtal

:

HSG Rhein-Nahe Bingen

:

TuS Kl.-Dansenberg

:

TSG Haßloch

:

TV Nieder-Olm

:

HF Merzig/Brotdorf

:

HV Vallendar

:

SG Saulheim

:

TV Wörth

:

HSG Völklingen

:

SV 64 Zweibrücken

:

TV Mülheim

:

SF Budenheim

:

TV Offenbach

:

TV Moselweiss

:

Dominic Hartstern erwartet an diesem Wochenende folgende Ergebnisse: VTV Mundenheim - HF Illtal: Hier kann ich keinen Favoriten ausmachen. Die VTV ist heimstark, Illtal belegt überraschend den 3. Platz. HSG Rhein-Nahe Bingen - TuS Kl.Dansenberg: Ich rechne mit einem Heimsieg. TSG Haßloch - TV Nieder-Olm: Die TSG wird vorallem gegen die derzeit schwachen Nieder-Olmer nicht anbrennen lassen und klar gewinnen. HF Merzig/Brotdorf - HV Vallendar: Hier wird der Heimvorteil ausschlaggebend sein. Merzig gewinnt. SG Saulheim - TV Wörth: Auch die Rheinhessen werden für den TV Wörth zu stark sein. Ich sehe einen weiteren Heimsieg. HSG Völklingen - SV 64 Zweibrücken: Ich halte die Saarländer in diesem Spiel für chancenlos. Zweibrücken wird gewinnen. TV Mülheim - SF Budenheim: Budenheim hat sein Pulver gegen unsverschossen :-)). Mülheim wird gewinnen. TV Offenbach - TV Moselweiss: Keine Frage! Die zwei Punkte müssen in der Queichtalhalle bleiben. Wir haben was gutzumachen: Zum einen steht da noch die Niederlage vor vier Wochen in Moselweiss, zum anderen unser Auftritt am letzten Wochenende in Budenheim 13


Saison 2013/2014

14

18. Spieltag


Saison 2013/2014

18. Spieltag

* Da die VTZ Saarpfalz derzeit einen Abstiegsplatz in der 3. Liga belegt, könnte es vier Absteiger aus der RPS - Oberliga geben. Verein Spiele Punkte Tore Diff

1.

TSG Haßloch

17/30

32

:

2

564

:

410

154

2.

SV 64 Zweibrücken

16/30

25

:

7

516

:

398

118

3.

HF Illtal

16/30

21

:

11

461

:

434

27

4.

TV Offenbach

17/30

21

:

13

466

:

460

6

5.

VTV Mundenheim

17/30

19

:

15

448

:

424

24

6.

SG Saulheim

17/30

19

:

15

490

:

457

33

7.

SF Budenheim

17/30

19

:

15

498

:

483

15

8.

TuS Kl.-Dansenberg

17/30

17

:

17

467

:

470

-3

9.

HSG Bingen

17/30

17

:

17

447

:

440

7

10.

HF Merzig/Brotdorf

17/30

17

:

17

492

:

477

15

11.

TV Mülheim

17/30

17

:

17

506

:

506

0

12.

HV Vallendar

17/30

15

:

19

461

:

494

-33

13.

TV Nieder-Olm

17/30

15

:

19

511

:

553

-42

14.

TV Moselweiss

17/30

8

:

26

446

:

538

-92

15.

HSG Völklingen

17/30

6

:

28

449

:

496

-47

16.

TV Wörth

17/30

2

:

32

392

:

574

-182

Quelle: www.sis-handball.de Die Tabelle wurde nach den Ergebnissen des direkten Vergleiches erstellt.

15


Saison 2013/2014

18. Spieltag

TV 1886 e.V. Offenbach/Queich Nr. 1 (TW)

Name

Vorname

Pfaffmann

Florian

4

Doll

Sebastian

5

Scheurer

Jochen

8

Niekum

Max

11

Daum

Maximilian

13

Scheurer

Thorsten

14

Greichgauer

Jan

22

Gensheimer

Daniel

23

Hartstern

Dominic

84

Morio

Christoph

85

Bรถttche

Dominik

16 (TW)

7

Trainer: Tobias Job Co-Trainer: Christoph Morio Physiotherapeut: Andreas Metz 16

Tore


Saison 2013/2014

18. Spieltag

TV Moselweiss Nr.

Name

Vorname

1 (TW)

Zelter

Tobias

16 (TW)

Adams

Stephan

6

Kreuter

J端rgen

7

Vogt

Julian

10

Glaubez

Arthur

11

Rippinger

Felix

13

Stemann

Ben

14

Link

Christopher

18

Cziesla

Tim

25

Begen

Serhat

79

Begen

Serdar

Tore

Trainer: Joachim Vogt Mannschaftverantwortlicher: Peter Schmidt Physiotherapeutin: Alena Scherer 17


Saison 2013/2014

18

18. Spieltag


Saison 2013/2014

18. Spieltag

Offenbacher Torschützen Name

Vorname

Feldtore

7-Meter

Gesamt

44

107

MORIO

Christoph

63

BÖTTCHE

Dominik

102

0

102

DAUM

Maximilian

52

11

63

DUTHWEILER

Tobias

55

0

55

SCHEURER

Thorsten

46

0

46

GREICHGAUER

Jan

28

0

28

DOLL

Sebastian

17

2

19

KNOBLAUCH

Benjamin

15

0

15

NIEKUM

Max

5

4

9

SCHEURER

Jochen

6

0

6

HARTSTERN

Dominic

6

0

6

HAUCK

Maximilian

2

3

5

GENSHEIMER

Daniel

4

0

4

PFAFFMANN

Florian

1

0

1

Unser nächster Gegner Am kommenden Samstag reist der TV Offenbach zum HV Vallendar. Spielbeginn ist um 18.00 in der Konrad-Adenauer Sporthalle in Vallendar. Die Bilanz in Vallendar: 1 Unentschieden/ 2 Niederlagen. Der Fanbus des TV Offenbach fährt um 13.30 Uhr an der Turn- und Festhalle ab. Unser Service für alle Smartphone - Besitzer: Mit dem QR-Barcode direkt auf die Homepage der HV Vallendar

Beim 33:26 Heimsieg gegen Vallendar war Dominik Böttche mit sieben Feldtoren der erfolgreichste Offenbacher Torschütze

19


Saison 2013/2014

18. Spieltag

Impressum: Herausgeber: V.f.d.I : Texte, Tabellen: Umschlaggestaltung: Fotos: Auage:

TV 1886 e.V. Offenbach/Queich, Abt. Handball Peter Niekum, Alb. Schweitzer Str. 11, 76877 Offenbach, peter.niekum@tv-offenbach.de Peter Niekum Sandra Schneider Peter Niekum, Claudia Schmitt, BjĂśrn Iversen 200 Exemplare zu den Heimspielen des TV Offenbach in der RPS - Oberliga

www.tv-offenbach.de/handball 20


18. Spieltag

Saison 2013/2014 Im Portrait:

Dominik Böttche

Alter:

28

Rückennummer:

85

Beim TVO seit:

1992

Größe: 195 cm

Gewicht:

86 Kg

Beruf:

Student /Rettungsassistent

Hobbys:

Sport, PC, Ausgehen mit Freunden

bisherige Vereine:

TV Offenbach

Lieblingsgetränk:

Weizenradler

Lieblingsessen:

Mutti´s Rinderroulade :-))

Lieblingslektüre:

Meine geliebte Fachliteratur ...

Lieblingsfilm:

Da gibt es zuviele

Lieblingsmusik:

Mal dies, mal das.

Lieblingsurlaubsziel:

Galapagosinseln (weil ich da unbedingt mal hin möchte)

Fragen und Antworten: Ich spiele beim TVO Handball weil....

es mein Heimatverein ist und ich mich hier wohl fühle

Meine Stärken:

Ruhe und Besonnenheit, sowohl im Handball als auch im Leben

Meine negativen Eigenschaften:

Ich bin mir selbst mein größter Kritiker

Wenn ich kein Handballer wäre ...

wäre ich beim Basketball gelandet

Lebensmotto:

Humor ist, wenn man trotzdem lacht! 21


Saison 2013/2014

22


Saison 2013/2014

18. Spieltag

MINI - TRAINER Ausbildung „Oft sind Eltern oder ehemalige HandballerInnen zum Traineramt im Bereich der HandballMinis bereit. Aber es gilt: Bereitschaft ist gut, das Handwerkzeug zu erlernen ist besser. Gut ausgebildete Trainer sind der Schlüssel für gute Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“. Diese Aussage des Präsidenten des Pfälzer Handballverbandes, Friedhelm Jakob, wird auch vom TV Offenbach unterstützt. Auch wir sind ständig auf der Suche nach qualifizierten Trainer/Innen für den Jugendbereich. Sollten Sie Interesse haben, so wagen Sie den Einstieg. Der Pfälzer Handball Verband bietet an: Die Mini-Trainer-Ausbildung beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit folgenden Themen: - Spielen im Elementarbereich - Zielspiele zum Werfen und Fangen - Aufbau einer Mini-Trainer-Stunde in Theorie und Praxis Ausbildungsorganisation: Der Mini-Trainer-Lehrgang besteht aus 23 Lerneinheiten (1 LE=45 Minuten) Die aktive Teilnahme ist eine Voraussetzung. Folgende Termine wurden festgelegt: Freitag, 21.02.2014 - 18.30-21.30 Uhr, Pfalzhalle Haßloch Samstag, 22.02.2014 - 09.00-18.00 Uhr Pfalzhalle Haßloch Sonntag, 23.02.2014 - 09.00-17.00 Uhr Pfalzhalle Haßloch Zulassungsvoraussetzungen: - ausreichend deutsche Sprachkenntnisse; - Mitgliedschaft in einem Verein, der dem DSB angehört; - Interesse am Lehrgang; - fristgerechte Anmeldung; - aktive Teilnahme Die Anmeldefrist wurde auf den 10. Februar 2014 verlängert Weitere Infos bei Josef Lerch (06348-7100) oder beim Pfälzer Handballverband, Haßloch

Bringen auch Sie den TV Offenbach und den Handballsport in der Pfalz ein Stück weiter! 23


18. Spieltag

Saison 2013/2014

Hauptstraße 97 · 76877 Offenbach Tel. 0 63 48-91 92 33 Tel. 0 63 48-91 92 35 Fax 0 63 48-91 92 34

ag: Dienstag + Samst KT WOCHENMAR LANDAU

Di. + Do: 9.30 - 12.00 u. 14.30 - 18.00 Uhr, Fr. 8.00 - 18.00 Uhr, Sa. 8.00 - 13.00 Uhr, Mo. + Mi. geschlossen

www.gemuesebau-gensheimer.de 24


Abfahrt

15:30

8:00

17:15

13:30

kein Bus

15:45

kein Bus

16:00

13:30

14:30

15:15

15:30

kein Bus

14:45

Datum

21.09.2013

06.10.2013

19.10.2013

10.11.2013

23.11.2013

07.12.2013

15.12.2013

25.01.2014

08.02.2014

23.02.2014

15.03.2014

29.03.2014

26.04.2014

17.05.2014

19:00

19:30

19:00

18:00

18:00

18:00

19:30

18:00

19:30

20:00

17:00

20:00

11:00

19:30

Beginn TV Moselweiss : TVO TV Nieder-Olm : TVO TuS Kl.-Dansenberg : TVO HSG Völklingen : TVO VTV Mundenheim : TVO HF Merzig/Brotdorf : TVO TV Wörth : TVO SF Budenheim : TVO HV Vallendar : TVO HF Illtal : TVO SV 64 Zweibrücken : TVO HSG Bingen : TVO TSG Haßloch : TVO TV Mülheim : TVO

55268 Nieder-Olm, Karl-SiebenStr., W.Holzamer-Schule 67661 Kaiserslautern, Am Handballplatz 1, Sporthalle Dansenberg 66333 Völklingen, StadionSporthalle Völklingen 67061 Ludwigshafen, Adlerdamm, Schulzentrum Mundenheim 66663 Merzig, v.-Boch Str., ThielsPark-Halle 76744 Wörth, Am Bienwald 3, Bienwaldhalle 55257 Budenheim, Römerstr., Waldsporthalle 56179 Vallendar, A.-Schweitzer Str., K-Adenauer Halle 66571 Eppelborn, Hellbergstr. , Hellberghalle 66482 Zweibrücken, Landauer Str. 22, Ignaz-Roth Halle 55411 Bingen, N.-S.-Georges Str., Rundsporthalle 67454 Haßloch, L.-Gramlich Str., TSG Sportzentrum 56218 Mülheim-Kärlich, Judengäßchen, Schulzentrum

Partie

56073 Koblenz, Beatusstr. 143, Sporthalle Moselweiss

Ziel

Saison 2013/2014 18. Spieltag

Der TV Offenbach auf Reisen:

25


Saison 2013/2014

18. Spieltag

Die TVO - Teams in der Saison 2013/2014:

TVO II: Belegt in der Verbandsliga derzeit den 8.Platz. Das Team hat sicher das Potential um die Klasse zu halten, jedoch könnten die restlichen Spiele noch zur großen Herausforderung werden. TVO III: Platz drei in der B-Klasse. Die Mannschaft hat weiterhin Aufstiegschancen. Auch weil die beiden erstplatzierten (Kandel III und Ld./Nußd./Godr.) noch in der Queichtalhalle antreten müssen. Trainer Christoph Morio zeigt es an. Alle TVO-Teams sollten mit einer positiven Einstellung die Rückrunde bestreiten.

TVO IV: Die neuformierte Mannschaft wartet weiter geduldig auf den ersten Punktgewinn.

A-Jugend: In der Pfalzliga belegt die Mannschaft derzeit Platz 4. Der Meisterschaftszug ist ohne den TVO abgefahren. Das Team sollte jedoch in der Lage sein die Saison in der Spitzengruppe zu beenden. B-Jugend: Das neue Trainergespann belegt mit der Mannschaft den 8.Platz in der Pfalzliga. Bislang haben die Jungs jedoch noch nicht ihr volles Leistungspotential entfaltet. C1-Jugend: Körperlich und spieltechnisch ist der TVO den meisten Gegnern unterlegen. Dennoch hält sich das Team sehr gut auf Platz 9 in der Pfalzliga. C2-Jugend: In der Reserverunde belegt der TVO den 2. Platz. Für die einzelnen Spieler eine gute Basis um sich für das Pfalzligateam zu empfehlen. D-Jugend: Die an das TVO - Jugendkonzept angepasste Neuausrichtung zeigt erste Erfolge, auch wenn dies noch nicht in Spielergebnissen sichtbar wird. Die Mannschaft hat sich auf Platz 7 positioniert. E1-Jugend: Vier Heimspiele, bei sechs ausstehenden Saisonspielen, geben der Mannschaft die Möglichkeit sich auf dem fünften Platz zu stabilisieren. E2-Jugend: Platz 3 in der Bezirksliga und Tuchfühlung zur Tabellenspitze, so die Ausgangslage zu Beginn der Rückrunde. 26


Saison 2013/2014

„Einfach mehr bekommen.“

er Mit d rd nkCa VR-Ba r Ort vo PLUS nd fen u u a k en. ein enieß g e l i Vorte

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Durch Ihre Mitgliedschaft und die goldene VR-BankCard PLUS kommen Sie in den Genuss exklusiver Vorteile. Freuen Sie sich auf Preisnachlässe, Sonderangebote oder kostenlose Zusatzleistungen. Sie sind noch kein Mitglied? Dann nichts wie auf zu uns, Mitglied werden und Vorteile haben. Infos unter www.vrbank-suedpfalz.de/gold.

VR Bank Südpfalz27


Saison 2013/2014

TV Offenbach. Seit Generationen

Handball aus Leidenschaft

28


Moselweiss hp  

Hallenzeitung des Turnverein 1886 e.V. Offenbach/Queich

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you