Page 1

Hallenzeitung des TV 1886 e.V. Offenbach/Queich

www.tv-offenbach.de/handball

www.tv-offenbach.de/handball

e S l l Ăź Ăś

d

H

Abteilung Handball

TV Offenbach vs.

HSG Rhein-Nahe Bingen Alle weiteren Informationen zum Wochenende finden Sie auf der Homepage der Handballabteilung www.tv-offenbach.de/handball


Saison 2017/2018

13. Spieltag

Sicher online zahlen ist einfach. Wenn Sie mit paydirekt, unserem neuen Service, direkt mit Ihrem Girokonto bezahlen können. Und dem guten Gefühl, dass Ihre Daten in sicheren Händen sind. Ein Bezahlverfahren made in Germany. Einfach im Online-Banking registrieren. Infos unter: www.sparkasse-suew.de/ paydirekt.

2


Saison 2017/2018

13. Spieltag

Liebe Handballfreunde,

ein herzliches Willkommen zum 13. sowohl die Mannschaft, als auch die Spieltag in der Handball-Oberliga. mitgereisten Fans Nach der deutlichen, aber sicherlich mit Getränken und nicht unerwarteten Auswärtsniederlage Speisen verwöhnt, in Illtal, steht der TVO heute dem Ach- bevor es wieder in ten der aktuellen Tabelle, der HSG den Bus in Richtung Rhein-Nahe Bingen, gegenüber. Die Heimat geht. Aber Gäste kommen nach einem Heimsieg auch nach dem gegen den TV 05 Mülheim in die Training tauchen Doris und Paul in reQueichtalhalle und haben sich im Mit- gelmäßigen Abständen in der Halle auf telfeld der Liga etabliert. Dennoch sollte und versorgen unsere Jungs mit unsere Mannschaft heute in der Lage Fleischkäse, selbstgemachten Salaten sein, der HSG Paroli zu bieten, um und anderen Köstlichkeiten. Diese bewichtige Punkte zum Klassenverbleib reits seit Jahren andauernde Unterstützung ist wahrlich keine Selbstverständzu sichern. und spricht für die Spürbare Erfolge zeigen sich mittler- lichkeit weile im Bereich des Torwarttrainings, unerschütterliche Leidenschaft der beiwelches von der jahrelangen Erfahrung den „Edelfans“ zu ihrem TVO. Sowohl unseres Trainers Erich Schütt profitiert. die Mannschaft, als auch der Verein Nicht nur im Aktivenbereich, sondern sind dankbar für dieses Engagement auch bei den Nachwuchstorleuten, und wissen, dass hierdurch ein wichtibringt sich Erich mit viel Fachkompe- ger Beitrag für uns alle geleistet wird. tenz ein und stellt somit eine wichtige Wir hoffen daher auf viele weitere Jahre Stütze im Trainingsbetrieb dar. und freuen uns nun auf ein spannendes Heimspiel mit dem hoffentlich besseren Dass beim TVO aber nicht ausschließ- Ausgang für den TVO. lich der Sport im Vordergrund steht, sondern auch an das leibliche Wohl der Mit sportlichem Gruß Spieler gedacht wird, beweisen bei den Auswärtsspielen Doris und Paul Metz. Thorsten Fuchs Unermüdlich werden nach dem Spiel Abteilungsleiter TVO Handball

3


13. Spieltag

Saison 2017/2018

ZEISS und brillenhammer. Eine starke Verbindung.

Bedarfsanalyse

Präzisionsmessung

Brillenglasbestimmung

Fassungsauswahl

Brillenglaszentrierung

Brillenglaslösung

Brillenübergabe

ZEISS Seh-Analyse. Weit mehr als ein Seh-Test oder Seh- Check . Erleben Sie das volle Spektrum des Möglichen und sehen Sie sichtbar besser. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website und/oder kommen Sie bei uns vorbei. Erfahrene Augenoptikermeister/ innen und Augenoptiker/innen nehmen sich Zeit für Sie. Spitzentechnologie und aktuelle Kollektionen sorgen für Ihr optimales Sehen und Aussehen. Wir freuen uns auf Sie.

Landau · Speyer (2x) · Herxheim · Kandel · Germersheim 4

www.brillenhammer.com


Saison 2017/2018

13. Spieltag

5


Saison 2017/2018

13. Spieltag

Unser heutiger Gast:

HSG Rhein-Nahe Bingen

Unser heutiger Gegner ist die HSG Rhein-Nahe Bingen. Die Spielgemeinschaft ist seit 2013/14 wieder in der Oberliga vertreten und belegte im vergangenen Jahr den achten Platz. Auch in dieser Saison liegen die Gäste im Mittelfeld der Tabelle, haben eine ausgeglichene Tordifferenz und 11:13 Punkte. Bei der VTZ Saarpfalz unterlagen die Gäste mit 23:27 und auch in Illtal machte man beim 22:26 eine gute Figur. Das Prunkstück der HSG Bingen ist die Abwehr, nach Budenheim und VTZ kassierte man bisher die wenigsten Gegentore der Liga. Mit einem Sieg würde der TVO den Druck auf die direkten Konkurrenten im Abstiegskampf Friesenheim 2 und Bitburg erhöhen, die als nächstes in die Queichtalhalle müssen. Auf geht‘s TVO!

6


Saison 2017/2018

13. Spieltag

Das heutige Spiel wird geleitet von:

Schiedsrichtergespann Kläs/Moser

Der 12. Spieltag im Überblick:

Der 13. Spieltag im Überblick:

7


13. Spieltag

Saison 2017/2018

Tabelle der Oberliga

M1 MSG HF Illtal - TV Offenbach 31:16 (14:8) Klare Sache beim Tabellenführer. In Illtal war für unsere erste Mannschaft nichts zu holen. Der TVO lag kein einziges Mal in Führung, lag nach sieben Minuten 1:4 (7.) hinten und konnte nach dem 7:5 und dem 10:7 (23.) für die Hausherren nichts mehr entgegensetzen. Die Handballfreunde führten nach der Pause 17:10 und schnell sogar mit 22:12 (41.). Nach dem 24:14 eine Viertelstunde vor dem Ende lahmte der TVO-Angriff endgültig, zwei Tore konnte man nur noch erzielen. Offenbach spielte zudem zehn Minuten in Unterzahl, die Gastgeber erhielten nur eine Zeitstrafe gegen sich. Wichtig werden für unsere Jungs die kommenden Wochen - und da gerade die Heimspiele gegen direkte Konkurrenten. Dass es beim Oberliga-Primus besonders schwer werden würde, das wusste wohl jeder. Kopf hoch, weiter geht‘s! (Daniel Meyer) 8


Saison 2017/2018

13. Spieltag

UNTERSTÜTZUNG AUFDREHEN! Jeder Sport lebt von Begeisterung. Fiebern Sie mit, wir unterstützen Sie mit der Energie für Ihr Zuhause. Besuchen Sie uns vor Ort in Ihrem Energiecenter Rülzheim oder im Internet unter www.thuega-energie.de und informieren Sie sich über unsere Produkte und Dienstleistungen. Thüga Energie GmbH Mittlere Ortsstraße 106 76761 Rülzheim Tel.: 07272 9292-1550 info-rp@thuega-energie.de

9


13. Spieltag

Saison 2017/2018

TV Offenbach Nr.

Name

Vorname

1 (TW)

Pfaffmann

Florian

12 (TW)

Eigenmann

Ilan

2

Seyfried

Marvin

3

Kunz

Felix

4

GläĂ&#x;gen

Tino

5

Albert

Joshua

6

Mohra

Sebastian

7

Metz

Marian

8

Steuer

Peter

10

Graap

Fabian

11

Pfalzer

Michael

13

Mohra

Philipp

17

Busch

Jonas

18

Daum

Maximilian

Trainer: Christoph Morio Co-Trainer: Thorsten Morio Physio: Christian Chambon-Bergeron MV:

10

Thomas Bullinger


Saison 2017/2018

13. Spieltag

HSG Rhein-Nahe Bingen Nr.

Name

Vorname

4

Michel

Tim

5

Brix

Moritz

9

Corazolla

Stefan

10

Grethen

Sebastian

11

Eichholtz

Nico

13

Trierweiler

Marcel

14

Baucke

Dominik

16

Ketelear

Karim

22

Schubert

Maximilian

24

Schieke

Martin

31

Teschner

Arne

33

Diehl

Sebastian

36

Klimavicius

Orintas

62

Schmelzer

Tom

Trainer: Konrad Bansa Co-Trainer: Andre Sikora-Schermuly Schmitt Physiotherapeutin: Patricia Collet

11


13. Spieltag

Saison 2017/2018

Nutzen Sie meine Erfahrung. Versichern, vorsorgen, Vermögen bilden. Dafür bin ich als Ihr Allianz Fachmann der richtige Partner. Ich berate Sie umfassend und ausführlich. Überzeugen Sie sich selbst.

Harald Kopf Generalvertretung der Allianz Essinger Str. 47 76877 Offenbach harald.kopf@allianz.de www.haraldkopf-allianz.de Tel. 0 63 48.15 21 Fax 0 63 48.58 32

12


Saison 2017/2018

13. Spieltag

Die Ergebnisse vom vergangenen Wochenende: E2 TV Offenbach 2 - TSV Speyer 2 22:8 (8:3) Wir trafen bei unserem letzten Vorrundenspiel auf einen gleichstarken Gegner. Die Jungs lagen beim Drei-gegen-dre immer in Führung, man war meistens einen Schritt schneller als der Gegner und konnte durch eine gute Manndeckung den Vorsprung in die Halbzeit bringen. Nach dem Wechsel machten wir konzentriert weiter und konnten so die Führung weiter ausbauen. So konnten wir unseren zweiten Saisonsieg herausspielen. (Volker Schwarzweller) D2 TV Offenbach 2 - HSG Landau/Land 2 18:15 (10:7) D1 TV Offenbach - SG Ott/Bell/Kuh/Zeis 33:18 (16:10) C JSG Mutterst/Ruchh - TV Offenbach 23:29 (8:17) B TSG Friesenheim 2 - TV Offenbach 36:32 (20:21)

Zentrum für Osteopathie & Physiotherapie Tel.: 06341 - 5590709 76829 Landau www.soleil-de-vie.de 13


Saison 2017/2018

AZ_DLG_212x150_Rheinpf_Meister_R1 1

14

13. Spieltag

18.05.2009 14:25:39 Uhr


Saison 2017/2018

13. Spieltag

A TV Offenbach - SG Ott/Bell/Kuh/Zeis 26:35 (11:20) Im Derby gegen die OBZK musste unsere A-Jugend eine herbe Niederlage einstecken. Dabei startete man gut, lag 3:1 und 7:5 in Führung. In der zwölften Spielminute beim Stand von 8:6 verspielte der TVO trotz eigener Überzahl die Führung. Mit einem Vier-Tore-Lauf zog die OBZK auf 8:10 davon. Unsere Mannschaft verkraftete diesen Rückschlag nicht, machte stattdessen immer mehr Fehler, sodass der Gegner zur Halbzeit auf 11:20 erhöhen konnte. In der zweiten Spielhälfte lief unser Team ständig einem Rückstand von mehreren Toren hinterher und konnte den Ottersheimern nicht mehr gefährlich werden. Letztendlich bleibt die gesamte Mannschaft hinter den Erwartungen zurück und muss ausgerechnet gegen den Erzrivalen eine verdiente Niederlage hinnehmen. (Alexander Schnetzer) M4 TV Offenbach 4 - TSG Haßloch 3 34:30 (20:13) Es war das entscheidende Spiel für uns und darum, wer den ersten Sieg holt. Wir traten von Anfang an mit dem nötigen Siegeswillen auf. Haßloch konnte sich in den ersten 25 Minuten noch gut aus der Affäre ziehen und an uns dran bleiben. Doch in der Schlussphase konnten wir dann den entscheidenden Vorsprung herausspielen, den wir jedoch wieder etwas einbüsen mussten. Die TSG kam dann wieder bis auf drei Tore heran, wir konnten den Abstand aber bis zum Schluss halten und trotz einiger ausgelassener Chancen den Sieg einfahren. (Volker Schwarzweller)

15


13. Spieltag

Saison 2017/2018

Zentrum fĂźr Osteopathie & Physiotherapie Tel.: 06341 - 5590709 76829 Landau www.soleil-de-vie.de

16


Saison 2017/2018

13. Spieltag

Hauptstraße 97 · 76877 Offenbach Tel. 0 63 48-91 92 33 Tel. 0 63 48-91 92 35 Fax 0 63 48-91 92 34

ag: Dienstag + Samst T K AR WOCHENM AU D N LA

Di. + Do: 9.30 - 12.00 u. 14.30 - 18.00 Uhr, Fr. 8.00 - 18.00 Uhr, Sa. 8.00 - 13.00 Uhr, Mo. + Mi. geschlossen

www.gemuesebau-gensheimer.de 17


18


Saison 2017/2018

13. Spieltag

Tabelle der Verbandsliga

TV Offenbach 2 - SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 2 30:23 (12:12) Eine Derby-Niederlage, die schmerzt. Betrachtet man das ganze Spiel, tat sich unsere Mannschaft schlussendlich im Angriff einfach zu schwer, den Gegner in Bewegung zu bringen. Selbst in Überzahl verpasste man es, den Abstand zu verkürzen, geriet nach dem 24:26 trotz Zeitstrafe gegen einen OBZ-ler völlig unter die Räder und hatte dem 24:28 auch nach einer deftigen Ansprache in der Auszeit nichts mehr entgegenzusetzen. Dabei war man eigentlich gut ins Spiel gestartet, trat emotional, bissig und 5:1 im Angriff auf. Die Gäste wirkten noch etwas schläfrig, kamen dann aber spätestens nach dem Kontertor zum 7:7 ins Spiel. Der TVO antwortete mit einem Drei-Tore-Lauf, bis zur Halbzeit gelang dann aber nichts mehr, die Gäste drehten das Spiel. Nach Wiederanpfiff das gleiche Spiel: Der TVO kommt stark aus der Kabine, dreht die Parite zunächst in ein 15:13 und muss dann wieder einstecken. Das 19:18 ist die letzte Offenbacher Führrung. Zu viele Fehler im Abschluss und die nötige Cleverness im Überzahlspiel kosten uns zwei dringend benötigte Punkte im Tabellenkeller. Da wäre mehr drin gewesen. (Daniel Meyer) 19


Saison 2017/2018

20

13. Spieltag


Saison 2017/2018

13. Spieltag

Tabelle der A-Klasse

Tabelle der B-Klasse

21


Saison 2017/2018

22

13. Spieltag


Saison 2017/2018

13. Spieltag

23


Kommendes Auswärtsspiel: Samstag, 09.12.2017 um 18.30 Uhr SG Saulheim – TV Offenbach

Nächstes Heimspiel: Samstag, 16.12.2017 um 18.00 Uhr TV Offenbach – TSG Friesenheim 2 www.tv-offenbach.de/handball

Hölle Süd 6 - Rhein-Nahe Bingen  
Hölle Süd 6 - Rhein-Nahe Bingen  
Advertisement