Page 1

22. Jahrgang · SAISON 2012/2013

LANDESLIGA - SÜDBADEN Staffel 2

Freitag, 07. September 2012 18.15 Uhr

TV Köndringen II - SV Waldkirch II Kreisliga B Samstag, 08. September 2012 15.30 Uhr

TV Köndringen I - SV Heimbach Landesliga Staffel 2

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. · ABTEILUNG FUSSBALL

TVK - FuSSball Nr. 3


TV Kรถndringen in der

Marc Mitterer (44) TRAINER

Benjamin Betting (31) Mittelfeld

Sebastian Blum (19) Mittelfeld

Dietmar Fischer (42) CO-TRAINER Alexander Arndt (34) TORWART

Christian Fischer (26) STURM

Daniel Ketterer (19) TORWART

Karsten Kranzer (25) STURM

Andre Blas (22) Mittelfeld

Mikel Keller (19) Mittelfeld Daniel Trautmann (19) TORWART

Die Trikot-Sponsoren Daniel Kleiser (21) Mittelfeld

Peter Mรถhrle (22) Mittelfeld

Wito Schwaab (31) Mittelfeld

Kevin Voll (23) Mittelfeld


n

Grußwort und Kommentar des Sportlichen leiters Sportliche leitung Bernd Schmidt Sportliche Leitung seit 2010 mit Thorsten Kranzer Tel.: 07663 / 912214 abteilungsleiter Harald Meier seit 2010 Tel.: 07644 / 6878

liebe Fußballfreunde! Zum heutigen Heimspiel gegen unseren Ortsnachbar und Jugendspielgemeinschafts Partner aus Heimbach darf ich Sie rechtherzlich willkommen heißen. Einen besonderen Gruß an unsere Gäste den mitgereisten Anhang und an die Schiedsrichter. Wir schreiben den 5. Spieltag und beiden Mannschaften bläst der eisige Wind des Tabellenkellers schon stark um die Ohren. Und ehrlich gesagt hätte ich nicht geglaubt, dass dem heutigen Spiel schon wieder eine solche Bedeutung zukommt, wie es jetzt letztendlich ist. Und so wird beiden Teams bewusst sein, dass der, der heute nicht gewinnt, erst einmal sehen muss, dass er nicht im Tabellenkeller hängen bleibt. Unsere Mannschaft hat in den letzten 3 Spielen einiges durchlebt. Munzingen war ein sehr gutes Auswärtsspiel und hätte einen Punktgewinn verdient gehabt. Das 1-0 in der 92 Minute war ein Nackenschlag. Das anschließende Heimspiel gegen Auggen war einfach schlecht. Da brauchen wir nichts beschönigen. Aber dass wir auch in Oberried so unter die Räder kamen ist kaum in Worte zu fassen. Denn unsere Mannschaft hatte vor allem in der ersten Halbzeit richtig gut

gespielt. Die Chancen waren da um in Führung zu gehen. Leider haben wir dann die Anfangsphase der zweiten 45 Minuten verschlafen und damit den Gegner selber aufgebaut. Das dieser dann die Situation innerhalb von 5 Minuten zu 3 Toren nutzen konnte war für uns eine Katastrophe. Ich bin der Meinung, dass wir in den bisherigen Spielen, Auggen mal ausgenommen, gute Leistungen gezeigt haben. Doch die Punktausbeute spricht nicht die gerechte Sprache. Aber wir haben auch gesehen, dass zuletzt unsere Gegner zu leicht zu Toren kamen. Insgesamt waren da zu viele individuelle Fehler daran beteiligt. Daran müssen wir dringend Arbeiten. Ich erhoffe mir heute von unserer Mannschaft dass sie als Team auftritt. Dass sie Leidenschaft einbringt und sich heute alles abverlangt, um die Punkte in Köndringen zu behalten. Liebe Fußballfreunde ich wünsche Ihnen spannende 90 Minuten und einen schönen Aufenthalt auf unserem Sportgelände Bernd Schmidt

Der TVK begrüßt recht herzlich den Schiedsrichter des Spiels Luka Gille mit seinen Assistenten Tobias Tonello und Anil-Burhan Düzgün. Wir wünschen den Unparteiischen bei ihren Entscheidungen eine glückliche Hand sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt.

3


4


Der Trainer hat das Wort ... Trainer: Marc Mitterer Trainer der I Mannschaft seit 1. Juli 2011 Tel.: 0173 / 7001181 E-Mail: Marc.Mitterer@web.de

Zum heutigen Heimspiel gegen den SV Heimbach möchte ich Sie liebe Zuschauer/innen ganz herzlich begrüßen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen und dem Schiedsrichtergespann. Mit drei Punkten aus vier Spielen und drei Niederlagen in Folge, müssen wir den Saisonstart als Misslungen bezeichnen.

muss auch seine individuellen Fehler minimieren und seine Konzentration über die gesamten 90 Minuten hochhalten.

Nachdem wir gegen Munzingen trotz der Niederlage mit dem Spiel zufrieden waren, hat sich dass gegen Auggen leider nicht bestätigt. An diesem Tag haben wir zu keiner Zeit zu unserem Spiel gefunden und unsere Einstellung zum Spiel war sehr schlecht. In unserem Auswärtsspiel gegen Oberried wollten wir alles besser machen und ich denke wer uns zugeschaut hat, hat eine sehr gute erste Halbzeit gesehen. Wir haben uns Torchancen herausgespielt; waren Feldüberlegen; Alleine das Halbzeitergebnis war unbefriedigend. Was wir dann in der zweiten Halbzeit gespielt haben war einfach nur unterirdisch. Mehr will ich dazu gar nicht schreiben. Für uns gilt es die positive, erste Halbzeit mitzunehmen und über 90 Minuten zu bestätigen.

Fußball ist ein Mannschaftssport und lebt davon, dass jeder einzelne Spieler seine Stärken einbringt, seine Kollegen positiv unterstützt und hilft Fehler mit auszubügeln. Und dazu gehört der absolute Wille an seine eigenen Grenzen zu gehen und das Spiel unbedingt gewinnen zu wollen.

Aber dass funktioniert nur mit der richtigen Einstellung und einer taktischen Disziplin und Ordnung, die über das gesamte Spiel eingehalten wird. Jedem Spieler muss klar sein, dass wir nur mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung erfolgreich sein können. Aber jeder Einzelne

Und genau an diese Punkte, wollen wir heute wieder hinkommen. Wir alle wollen heute eine ganz andere Mannschaft präsentieren und mit Einsatz, Engagement und hoher Laufbereitschaft den Gegner unter Druck setzen und uns spielerisch steigern. Ich wünsche Ihnen ein attraktives, interessantes und erfolgreiches Fußballspiel und bitte alle Fans um lautstarke und positive Unterstützung für unsere Mannschaft.

Vielen Dank Euer Marc Mitterer

5


IMPRESSUM HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen · Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Gert Engler, Vorsitzender REDAKTION Ute Buderer, E-Mail: Ute.Buderer@gmx.de TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, Marc Mitterer, Gert Engler, Thorsten Kranzer, Harald Meier, Willi Lehmann und Ute Buderer FOTOS Heike Storz, Uwe Renk ANZEIGEN Eva Meier, Thorsten Kranzer DRUCK BLUMoffsetDRUCK, Teningen TVK - FUSSBALL erscheint zu jedem Heimspiel der I Mannschaft

6


TV Köndringen

6:1

SF Elzach-Yach

SC Wyhl

Spvgg Untermünstertal

FC 08 Tiengen

FC Teningen

Spfr. Oberried

SV Munzingen

FC Steinen-Höllstein

FC Emmendingen

FSV Rot-Weiß Stegen

FV LörrachBrombach

Bahlinger SC

SV Heimbach

FC Auggen

FC Zell

TV Köndringen

laNDESlIGa Südbaden - Staffel II - Saison 2012/13

2 : 4 08.09. 22.09. 03.10. 14.10. 28.10. 04.11. 25.11. 17.03. 30.03. 14.04. 28.04. 10.05. 02.06.

FC Zell

18.11.

08.09. 23.09. 03.10. 14.10. 28.10. 10.11. 10.03. 17.03. 30.03. 14.04. 28.04. 12.05. 25.05. 24.11.

FC Auggen

10.03. 24.03.

SV Heimbach

24.03. 07.04. 21.04.

Bahlinger SC

07.04. 21.04. 05.05. 19.05.

FV Lörrach-Brombach

21.04. 04.05. 18.05. 02.06. 24.11.

FSV Rot-Weiß Stegen

05.05. 18.05. 02.06. 24.11. 16.03. 30.03.

FC Emmendingen

17.05. 02.06. 24.11. 16.03. 30.03. 13.04. 27.04.

FC Steinen-Höllstein

26.05. 1 : 2 23.09. 14.10. 10.11. 17.03. 14.04. 12.05.

T

03.10. 14.10. 28.10. 11.11. 2 : 3 07.04. 1 : 1 14.04. 28.04. 12.05. 26.05. 18.11. 2 : 4

V

27.10. 11.11. 1 : 0 4:6

K

1 : 4 05.05. 30.09. 07.10. 12.05. 26.05. 18.11. 10.03. 16.09.

1 : 0 16.09. 02.06. 07.10. 21.10. 04.11. 18.11. 10.03. 24.03. 30.09. 15.09. 30.09. 2 : 1 21.10. 04.11. 2 : 0

Ö

07.10. 29.09. 04.11. 1 : 0

N

20.10. 2 : 2

D

3 : 0 30.03. 14.04. 28.04. 12.05. 26.05. 18.11. 24.03.

3 : 2 24.03. 07.04. 07.10.

2 : 1 09.09. 23.09. 20.04. 21.10.

5 : 0 07.09. 22.09. 03.10. 13.10. 03.11.

09.09. 03.10. 28.10. 5 : 1 30.03. 28.04. 18.11.

R

SV Munzingen

1:0

Spfr. Oberried

5 : 2 16.09. 29.09. 28.04. 12.05. 26.05. 17.11. 10.03. 21.04. 07.04.

23.09. 03.10. 13.10. 27.10. 11.11. 10.03.

I

14.10. 28.10. 10.11. 0 : 2 24.03.

N

10.11. 1 : 0

FC Teningen

15.09. 29.09. 06.10. 20.10. 25.05. 17.11. 09.03. 23.03. 18.05. 19.04. 04.05.

FC 08 Tiengen

30.09. 06.10. 21.10. 03.11. 0 : 4 10.03. 24.03. 07.04. 25.11. 05.05. 18.05. 02.06.

Spvgg Untermünstertal

07.10. 20.10. 04.11. 4 : 2

SC Wyhl

20.10. 04.11. 31.10. 3 : 0 07.09. 22.09. 03.10. 03.05. 06.10. 02.06. 24.11. 16.03. 30.03. 13.04.

SF Elzach-Yach

11.11. 5 : 2 17.03. 30.03. 14.04. 12.05. 28.04. 26.05. 1 : 0

G

2 : 1 09.09. 07.04. 21.04. 16.09. 17.05. 02.06. 25.11. 17.03.

3 : 1 06.04.

0 : 2 16.09. 21.04.

E

30.09. 05.05.

N

18.05.

2 : 1 09.09. 23.09. 03.10. 14.10. 28.10.

7


an dieser Stelle Wollen wir uns auch bei unseren großzügigen Sponsoren bedanken, die Mannschaft hinter der Mannschaft bilden:

8

        

Sanitär- Trautmann, Köndringen Lehmann und Partner, Freiburg Zweirad-Dages, Emmendingen Bauelemente Rotzler, Teningen Kopfmann, Elektrotechnik GmbH Bistro Taki, Teningen-Köndringen KFZ-Werkstatt Willi Storz, Köndringen SH Business COM GmbH, Herbolzheim Autohaus Busselmeier, Emmendingen

        

Versicherungsbüro Rösch, Teningen Autohaus Ernst & Borchert, Köndringen Bührer Activ Sports GmbH, Emmendingen Sparkasse Freiburg / Nördlicher Breisgau Manfred Voigt, Teningen Ralf Huber, Köndringen Uwe Albrecht, Köndringen A. + K. Wiesenhorn, Bötzingen Thorsten Kranzer, Köndringen


TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. - abTEIluNG FuSSball Abteilungsleiter: Harald Meier Sportl. Leitung: Bernd Schmidt und Thorsten Kranzer Stellvertreter: Birgit Koch Kassenwart: Ralf Huber Jugendleiter: Gert Engler (kommissarisch) Tor: abwehr:

Mittelfeld:

angriff:

Trainer: Co.-Trainer:

Poststelle : E-Mail:

Willi Lehmann Haupstr. 34 79331 Teningen-Köndringen willi-lehmann@web.de

Homepage: www.tv-koendringen-fussball.de

Mannschaftskader

Portrait

Alexander Arndt, Daniel Ketterer, Daniel Trautmann Mazlum Alpar, Freddy Braun, Marc Dengler, Stephan Gräßle, Markus Möhrle, Felix Schätzle, Lars Storz-Renk, Stefan Trautmann Benjamin Betting, André Blas, Sebastian Blum, Mikel Keller, Daniel Kleiser, Peter Möhrle, Wito Schwaab, Kevin Voll Christian Fischer, Hans-Peter Guth, Mario Hess, Karsten Kranzer, Sebastian Metzger, Dusty Storz-Renk Marc Mitterer Dietmar Fischer

Gründerjahr: abteilung Fussball: Stadion: Mitglieder (Gesamtverein): abteilung Fussball:

1920 1955 Elzstadion ca. 1300 ca. 350

Sportliche Erfolge: Bezirksmeister C-Klasse: Meister C-Klasse: Meister Kreisliga B 1: Aufstieg Kreisliga A nach Relegation: Meister Kreisliga A 1: Aufstieg Bezirksliga nach Relegation: Aufstieg Landesliga nach Relegation: Aufstieg der II Mannschaft Kreisliga A:

1960/61 1971/72 1989/99 1998/90 2001/02 2004/05 2006/07 2007/08

landesligaaufgebot des TV Köndringen – Saison 2012/13 Hintere Reihe von links: Christian Fischer, Felix Schätzle, Andrè Blas, Freddy Braun, Markus Möhrle, Michael Büchner 3. Reihe von links: Sebastian Metzger, Mario Hess, Benjamin Betting, Hansi Guth, Mikel Keller, Stefan Trautmann, Marc Dengler, Stephan Gräßle, Sponsor Edgar Trautmann 2. Reihe von links: Trainer Marc Mitterer, Co-Trainer Dietmar Fischer, Lars Storz-Renk, Dusty Storz-Renk, Mazlum Alpar, Karsten Kranzer, Sportliche Leiter Bernd Schmidt, Thorsten Kranzer Vorne von links: Betreuer Ralf Huber, Wito Schwaab, Peter Möhrle, Daniel Ketterer, Alexander Arndt, Daniel Trautmann, Sebastian Blum, Daniel Kleiser, Betreuerin Sabrina Boos Es fehlt: Kevin Voll 9


drei Fussballexperten... Auf unserem Sportplatz immer gern gesehen, die drei FuĂ&#x;ball Experten Arno Kiechle( Spielleiter Verbandsliga, Staffelleiter Landesliga, Jugendstaffelleiter Bezirk ) Helmut Fischer ( Ehren-Jugendleiter, 20 Jahre TVK Jugendleiter ) und Fritz Zimmermann ( Doppelpass Magazin, Doppelpass-online.de )

10


unser heutiger Gast: SV Heimbach

Sportverein Heimbach e.V. Gründungsjahr:

1923

Mitglieder:

298

Vereinsfarben:

rot/weiss

abteilungen:

Fußball - Freizeitsport

Mannschaften 2011/2012: 1. Mannschaft, AH Jugendmannschaften:

A - B - C - D - E - F - Bambinis teilweise SG mit Köndringen und Teningen

Sportanlage:

2 Rasenplätze Bau 1. Rasenplatz 1976 Bau 2. Rasenplatz 1971 (Flutlichtanlage)

Vereinsheim:

Sportlerstube Tel: 07641/931646 Neubau: 1985

Stadionzeitung:

Die dritte Halbzeit

Vereinserfolge: 2009:

2.Mannschaft Meister Kreisliga B / Aufstieg Kreisliga A

2008:

Meister Bezirksliga Freiburg / Aufstieg in die Landesliga

2008:

Gewinner des Doppelpass-Bezirkpokal

2008:

Südbadischer Vereinspokal bis ins Viertelfinale

2007/ 2008:

Doppelpass Mannschaft des Jahres 2007/2008

2007:

Endspielteilnahme Doppelpass-Bezirkspokal

2007:

Meister Kreisliga A / Aufsteig in die Bezirksliga Freiburg

2006/ 2007:

Doppelpass Mannschaft des Jahres 2006/2007

2006:

Endspielteilnahme Doppelpass-Bezirkspokal

2006:

Meister Kreisliga B /Aufstieg Kreisliga A

2005/ 2006:

Doppelpass 3. Platz Mannschaft des Jahres 2005/2006

2000:

Aufsteig Kreisliga A über Relegation

1998:

Relegations zur Bezirksliga

1997:

Aufsteig kreisliga A

1973:

Aufstieg A Klasse (heute Bezirksliga)

1964:

Aufstieg II. Amateurliga (heute Landesliga)

1962:

Aufstieg A Klasse (heute Bezirksliga)

1956:

Aufstieg B Klasse (heute Kreisliga A)

1951:

Aufstieg B Klasse (heute Kreisliga A) 11


12


Saison 2012/13 - laNDESlIGa Südbaden - Staffel II Datum So. 12.08.12 So. 19.08.12 So. 26.08.12 So. 02.09.12 Sa. 08.09.12 Sa. 15.09.12 Sa. 22.09.12 So. 30.09.12 Mi. 03.10.12 So. 07.10.12 So. 14.10.12 Sa. 20.10.12 So. 28.10.12 So. 04.11.12 So. 11.11.12

Heim TV Köndringen SV Munzingen TV Köndringen Spfr. Oberried TV Köndringen FC Teningen TV Köndringen FC 08 Tiengen TV Köndringen Spvgg Untermünstertal TV Köndringen SC Wyhl TV Köndringen TV Köndringen SF Elzach-Yach

So. 18.11.12 So. 25.11.12 So. 10.03.13 So. 17.03.13 So. 24.03.13 Sa. 30.03.13 So. 07.04.13 So. 14.04.13 So. 21.04.13 So. 28.04.13 So. 05.05.13 Fr. 10.05.13 Fr. 17.05.13 So. 26.05.13 So. 02.06.13

FC Zell TV Köndringen FC Auggen TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen Bahlinger SC 2 TV Köndringen FV Lörrach-Brombach TV Köndringen FSV Rot-Weiß Stegen TV Köndringen FC Emmendingen FC Steinen-Höllstein TV Köndringen

Gast Tore 6:1 FC Zell 1:0 TV Köndringen 2:4 FC Auggen 5:2 TV Köndringen SV Heimbach 15.30 TV Köndringen 17.30 Bahlinger SC 2 15.30 TV Köndringen 15.00 FV Lörrach-Brombach 15.00 TV Köndringen 15.00 FSV Rot-Weiß Stegen 15.00 TV Köndringen 15.30 FC Emmendingen 14.30 FC Steinen-Höllstein 14.30 TV Köndringen 14.30 RÜCKRuNDE TV Köndringen 14.30 SV Munzingen 14.45 TV Köndringen 15.00 Spfr. Oberried 15.00 TV Köndringen 15.00 FC Teningen 15.30 TV Köndringen 15.00 FC 08 Tiengen 15.00 TV Köndringen 15.00 Spvgg Untermünstertal 15.00 TV Köndringen 15.00 SC Wyhl 19.00 TV Köndringen 19.00 TV Köndringen 15.00 SF Elzach-Yach 15.00

TVK - Torschützen Fischer 2, Metzger, Hess, Schätzle, D. Storz-Renk

Schwaab, Metzger Metzger, Fischer

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2012/13 Name

Einsätze

Ein-

aus-

Tore

Gelbe Karte

Gelb /Rot Karte

Rote Karte

Wechslung Alpar Mazlum Arndt Alexander Betting Benjamin Blas Andre Blum Sebastian Braun Freddy Büchner Michael Dengler Marc Fischer Christian Gräßle Stephan Guth Hans-Peter Hess Mario Keller Mikel Ketterer Daniel Kleiser Daniel Kranzer Karsten Metzger Sebastian Möhrle Markus Möhrle Peter Schätzle Felix Schwaab Wito Storz-Renk Dusty Storz-Renk Lars Trautmann Stefan Voll Kevin Wassmer Ralf

4 2 4

1 1

2

2

4 1

2

1 4 4 1 3 4 4 3 4 1

3 1

1

1

2

1 3 1 1 3

1

1 1 1

1 2 1 1

128 46 4

2

169 157

173

4

164 400 212 54 8

168 401

34 17 91 28 1

105 51 20 54 56 50 26 72 171

106 55 24 55 59 54 30 75 175 1

1

Gesamteinsätze und Tore in der 1. Mannschaft Stand: 02.09.2012

Tore für den TVK

aktuell

3

4

4 2

Spiele für den TVK Saisonbeginn 1 124 44

25

58 10

Saisonbegin

18 19

2 5 4 3

aktuell

37

29

22

1 3 6

3

Wl

13


Tabelle landesliga Staffel 2 Platz 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11.

14

Mannschaft SF Elzach-Yach FV Lörrach-Brombach FC Emmendingen Bahlinger SC 2 SV Munzingen SC Wyhl Spvgg Untermünstertal FC Teningen FSV Rot-Weiß Stegen FC Auggen FC Steinen-Höllstein

Sp. 4 4 4 4 5 3 4 4 4 4 4

g 4 4 3 3 2 2 2 2 2 1 1

u 0 0 1 0 2 0 0 0 0 1 0

v 0 0 0 1 1 1 2 2 2 2 3

12. TV Köndringen

4

1 0 3

13. 14. 15. 16.

4 4 4 4

1 1 1 0

Spfr. Oberried SV Heimbach FC Zell FC 08 Tiengen

0 0 0 0

3 3 3 4

Torverh. 12:5 13:7 14:5 11:7 8:5 6:3 7:5 5:5 3:3 9:10 7:6

Differenz 7 6 9 4 3 3 2 0 0 -1 1

Punkte 12 12 10 9 8 6 6 6 6 4 3

10:11

-1

3

5:10 4:11 5:15 3:14

-5 -7 -10 -11

3 3 3 0


Spielbericht - I Mannschaft TV Köndringen - FC auggen 2-4 (0-2)

SV Oberried-TV Köndringen 5-2 (1-1)

Die gute Laune im Lager des TV Köndringen aufgrund der gezeigten Leistungen in den ersten beiden Spielen, und das trotz der unglücklichen Niederlage in Munzingen, dürfte nach der Heimpleite gegen Auggen erst einmal verflogen sein. Vor allem die ersten 45 Minuten glichen einem Offenbarungseid und brachten nicht nur die Trainer in Rasche sondern erzürnten auch das ansonsten so zufriedene Köndringer Publikum. Sicherlich verlief die Anfangsphase nicht gerade nach Maß. Dem Köndringer Stefan Trautmann unterlief in der 9 Minute ein folgenschwerer Fehlpass. Auggen zeigte sich in dieser Situation genauso gnadenlos wie 11 Minuten später als erneut ein individueller Fehler der Heimdefensive dem Gast eine Großchance ermöglichte. So stand es nach 20 Minuten ernüchternd 0-2. Für den TVK war in der letzten Saison ein zwei Tore Rückstand nicht generell ein Beinbruch und man schafte oft noch den Ausgleich oder gar einen Sieg. Aber der TVK war im weiteren Verlauf der ersten Hälfte nicht mehr auf dem Platz. Der eine Teil der Mannschaft konnte nicht und der andere, man muss es so drastisch sagen, wollte nicht. Das phasenweise lustlose Gekicke machte gleichermaßen Trainer wie Zuschauer fassungslos. Gut und gerne hätte es zur Halbzeit auch 0-4 stehen können, ja hätte Arndt im Tor nicht zweimal prächtig reagiert. Als Schwaab in der 51 Minute zum 1-2 traf glaubten viele an den Beginn der Aufholjagt. Aber das was dann kam passte zu diesem Spiel. Während sich die Mannschaft über den Treffer freute holte sich Lars Storz Renk die rote Karte ab. Er habe seinen Gegenspieler beleidigt gab der Unparteiische auf Nachfrage zu Protokoll. Eine kleinliche aber durchaus regelkonforme Auslegung. Da das Köndringer Spiel überhaupt nie so etwas wie Sicherheit ausstrahlte war der nächste kapitale Fehler nicht weit. Und nach 56 Minuten stellte Auggen den Abstand wieder her. Das 4-1 eine Viertelstunde vor dem Ende machte den Unterschied deutlich. Köndringen währte sich jetzt und zeigte wenigstens die Reaktion dass man sich nicht abschießen lassen wollte. Metzger verkürzte 5 Minuten vor dem Ende auf 2-4. Und mit dem Schlusspfiff hätte Hess mit einem Foulelfmeter den 3 Treffer für die Heimelf erzielen können. Aber er setzte den Ball an die Latte. Am dritten Spieltag sind noch nie Entscheidungen gefallen. Aber es gab Dinge auf dem Platz die Nachdenklich machen. Noch einmal wird man sich einen solchen Mangel an Einstellung und Einsatzbereitschaft nicht leisten können.

Als nach 45 Minuten die 22 Akteure in der Kabine verschwanden haben sie zufrieden Zuschauer beim Pausengespräch hinterlassen. Zu Recht, denn beide Teams haben ein temporeiches Spiel, in dem es nicht an Torchancen mangelte, gezeigt. Köndringen war von der Spielanlage her die bessere Elf und hatte ein Plus an Spielanteilen. Oberried war mit seinen langen Bällen auf ihre schnellen Spitzen gefährlich. Und so passte es zum abwechslungsreichen Spiel, dass beide Mannschaften in der erweiterten Anfangsphase trafen. Die Heimelf nach einem Konter in der 19 Minute, und der TVK 4 Minuten später als Fischer einen weiten Ball von Braun genau auf Metzger ablegte und dieser das Leder unter die Latte zimmerte. Nach gut einer halben Stunde rettete Arndt dem TVK das Unentschieden mit einer tollen Fußabwehr als ein Gegenspieler frei vor im auftauchte. Und auf der anderen Seite stand beim vielleicht schönsten Angriff der Köndringer der Pfosten im Weg. Braun war auf der rechten Seite durchgebrochen und bediente in der Mitte Andre Blas dem das besagte Pech am linken Fuß klebte. Als der Schiedsrichter die zweiten 45 Minuten anpfiff wurde bald klar dass der TVK etwas in der Kabine vergessen hatte. Die Präsenz im Mittelfeld und die Kontrolle im Spiel. Die Heimelf wurde stärker auch weil der TVK jetzt zu oft zu schnell seine Bälle im Spielaufbau verlor. Und in fatalen 5 Minuten führten Fehler zu 3 Gegentoren. Den ersten begann der Schiedsrichter als er einen harmlosen Luftkampf mit anschließendem Fall und Schrei als elfmeterreifes Foul deutete. Und dann patzte der TVK selber. Der Zwischenstand von 4-1 nach 70 Minuten kaum zu glauben. Positiv war das Köndringen sich nicht hängen ließ und auf Flanke des eingewechselten Karsten Kranzer durch Fischer noch zu einem Torerfolg kam. Aber letztendlich war der Erfolg der Heimelf aufgrund der zweiten Halbzeit verdient. Köndringen zeigte zwei unterschiedliche Hälften und muss an seiner Konstanz und Konzentration arbeiten. aufstellung: Arndt, Trautmann, M.Möhrle, Schwaab, Gräßle, Hess, D.Storz-Renk (Kranzer), Braun, Fischer, Metzger, Blas Tore: Metzger, Fischer Bernd Schmidt

aufstellung: Arndt, L.Storz-Renk, Trautmann, M.Möhrle, Schwaab, Hess, Braun (Keller), Fischer (D.Storz-Renk), Schätzle, Metzger, Blas (Betting) Tore: Schwaab, Metzger 15


Tabelle - Kreisliga b Staffel 2 Platz 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15.

16

Mannschaft FC Teningen 2 FC Sexau Spfr. Obersimonswald DJK Heuweiler TV Kรถndringen 2 FC Denzlingen 3 SV St. Peter SV Biederbach VFR Vรถrstetten AC Milan Waldkirch SV Waldkirch 2 SV Heimbach 2 SF Elzach-Yach 2 FV Hochb.-Windenreute รœTSE Emmendingen

Sp. 4 3 3 4 3 3 3 3 3 4 3 3 3 3 3

g 3 3 2 2 2 2 2 2 2 1 1 0 0 0 0

u 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 1 1 1 0

v 1 0 1 2 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 3

Torverh. 19:11 8:3 10:3 12:9 10:7 9:7 6:4 7:6 4:3 6:10 7:7 4:8 5:12 3:11 1:10

Differenz 8 5 7 3 3 2 2 1 1 -4 0 -4 -7 -8 -9

Punkte 9 9 6 6 6 6 6 6 6 4 3 1 1 1 0


Saison 2012/13 - II Mannschaft Vorne von links: Jannik Hoffmann, Dustin Steinle, Paul Schindler, Simon Jöslin, Daniel Trautmann Rafael Schumacher, Tobias Förder, Egemen Atilgan Mitte von links: Sponsor Manfred Dages, Trainer Thorsten Kranzer, Vincenzo Alfonso, Johannes Müller, Thomas Grandy, Dominik Schröder, Michael Büchner, Co-Trainer Tobias Trautmann, Sportlicher Leiter Bernd Schmidt Hinten von links: Fabian Grafmüller, Stefan Meier, Phillip Weiler, Christian Keller, Marc Dengler, Peter Schaub Es fehlen: Martin Eichholz, Frank Drumm

TV Köndringen 2 – DJK Heuweiler 2 : 1 (2 : 1) Im 3. Spiel der noch jungen Saison empfing unsere Reserve den Aufstiegsaspiranten aus Heuweiler.

Kurz vor dem Ende hatte man dann Glück, als Heuweiler einen Elfmeter nicht nutzen konnte.

Urlaubsbedingt fehlten einige wichtige Stammkräfte und so war von vorne herein klar, dass es ein schweres Spiel werden würde.

Es blieb bis zum Schluss beim 2 : 1 und am Ende stand aufgrund einer mannschaftlichen, geschlossenen und kämpferischen Leistung ein verdienter Sieg.

Die ersten 30 Minuten gehörten klar dem Gastgeber, man stand sicher in der Abwehr, gewann die Zweikämpfe und spielte schnell in die Spitze. So konnte Kevin Voll nach 16 Minuten den verdienten 1 : 0 Führungstreffer erzielen. Unsere Reserve machte weiter Druck und nach schöner Hereingabe konnte Thomas Grandy das 2 : 0 nachlegen.

aufstellung: Eichholz, Trautmann, Atilgan, Alfonso, Mössner, Alpar, Steinle, Schäfer, Grandy, Voll, Jöslin Eingewechselt: Grafmüller, Förderer, Müller Tore: Voll, Grandy Thorsten Kranzer

Zu diesem Zeitpunkt absolut verdient. Nun wachten aber die Gäste aus Heuweiler auf und drängten unsere Jungs in die eigene Hälfte. Jetzt hatte unsere Abwehr alle Hände voll zu tun und kurz vor der Pause gelang den Gästen der 1 : 2 Anschlusstreffer. In der 2. Hälfte drückte der Gast aufs Tempo und der TVK lauerte auf Konter. In der Abwehr stand man meistens sicher, doch nach vorne wollte so gut wie nichts mehr gelingen. So war es eine Defensivschlacht und jetzt merkte man das Fehlen wichtiger Führungsspieler deutlich. 17


         

   

         




Trainingscamp der C1 Jugend Erfolgreiches, trainingsintensives Wochenende vollbracht! Die C1 Jugend der neuen großen SG hat ihr erstes gemeinsames Trainingswochenende absolviert! Die Trainer haben ein großes Trainingsprogramm über 3 Tage zusammengestellt aber auch für eine gute Teambildung gesorgt! Am Sonntagabend wurde mit einem Sieg über den Bezirksligisten FC Denzlingen mit 9 : 3 das Wochenende perfekt abgerundet! Erschöpft aber glücklich konnten die Jungs den Nachhauseweg antreten. Die Spieler wurden super durch den FC Teningen das gesamte Wochenende verköstigt, herzlichen Dank dafür! Martin Buderer

19


20


Saison 2012/13 - KREISlIGa b - II Mannschaft Datum

Heim

Gast

So. 12.08.12 So. 19.08.12 So. 26.08.12 Fr. 07.09.12 So. 16.09.12 So. 23.09.12 So. 30.09.12 Sa. 06.10.12 So. 14.10.12 Sa. 27.10.12 Do. 10.11.12 So. 04.11.12 Sa 01.11.12 So. 18.11.12 So. 25.11.12

TV Köndringen 2 SV Biederbach TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SV Heimbach 2 TV Köndringen 2 ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2 SV St. Peter TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 FV Hochb. Windenr. TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach 2

FC Teningen 2 TV Köndringen 2 DJK Heuweiler SV Waldkirch 2 TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 Spfr. Obersimonsw. TV Köndringen 2 FC Sexau SV Biederbach TV Köndringen 2 FC Denzlingen 3 AC Mil. Waldkirch TV Köndringen 2

Tore 6:3 3:2 2:1 18.15 12.15 15.00 15.00 15.00 15.00 14.30 14.30 14.30 14.30 14.30 14.45

TVK - Torschützen Kranzer 2, Jöslin 2, Büchner, ET. Jöslin, ET. Voll, Grandy

Rückrunde

RÜCKRuNDE Sa. 01.12.12 So. 10.03.13 So. 24.03.13 Sa. 30.03.13 So. 07.04.13 Sa. 13.04.13 So. 21.04.13 Sa. 27.04.13 So. 05.05.13 So. 12.05.13 Sa. 18.05.13 So. 26.05.13 Sa. 01.06.13

FC Teningen 2 DJK Heuweiler SV Waldkirch 2 TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 Spfr. Obersimonsw. TV Köndringen 2 FC Sexau TV Köndringen 2 FC Denzlingen 3 AC Mil. Waldkirch TV Köndringen 2

TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SV Heimbach 2 TV Köndringen 2 ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2 SV St. Peter TV Köndringen 2 FV Hochb. Windenr. TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach

14.00 14.30 12.00 13.00 15.00 15.00 15.00 16.00 15.00 15.00 15.00 15.00 17.00

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft Name Alfonso Vincenzo Alpar Mazlum Atilgan Egemen Betting Benjamin Büchner Michael Dengler Marc Eichholz Martin Förderer Tobias Grafmüller Fabian Grandy Thomas Hoffmann Yannik Jöslin Simon Keller Christian Keller Mikel Kranzer Karsten Maier Stefan Mößner Thomas Schaub Peter Schindler Paul Schröder Dominik Schumacher Rafael Steinle Dustin Trautmann Daniel Trautmann Tobias Voll Kevin Weiler Philip

Einsätze 3 3 3 1 2 3 2 3 3 3 2 1 2

Ein-

aus-

Tore

Wechslung 2

2 2

Rote Karte

1 1

1

1 1

1 2 1

1 2

1

1 1

3

3

1

2 2

1

3 2

Gelbe Karte

1

3 2

1

Spiele für den TVK Saisonbeginn 83 31 100 5 25 103 17 31 45 3 16 48 12 100 6 106 1 4 85 16 8 9 65

1

Gesamteinsätze und Tore in der 2. Mannschaft, Stand: 26.08.2012

aktuell 86 34 103

Tore für den TVK Saisonbeginn 2 7 11 1

7

1

106 19 34 48

3 9

19 50 13 102

3 4 2 74

107

8

19 10

3 1 1

67 2

aktuell

10 6

76

6 1

17

Wl

21


Kompaktwochenende der Frauenmannschaft! Wenn Trainer Schmidt seine Mannschaft zu seinem gefürchteten Kompaktwochenende auf den Sportplatz bittet, dann freuen sich vor allem die, die nicht dabei sein können. Für die anderen bedeutet das Schmerzen und Leiden. Vom 31 August bis zum 3 September war es mal wieder soweit. Am Freitag um 19.30 Uhr gab es die erste neunzig minütige Einheit. Immer mit dabei modernste Elektronik. Die Stoppuhr und Diana Pachulskis Fußballschuh mit integriertem Chip für modernste Auswertungen. Am Ende des Tages war die Laufleistung knapp 6 Kilometer. Am Samstag standen 2 Trainingseinheiten auf dem Plan Die erste um 10 Uhr und die zweite um 14 Uhr. Diesmal mit den Schwerpunkten Taktik und Spielsystem.

22

Am Abend sprang man dann als Testgegner für ein anderes Team ein. Gegen die Gottenheimer Verbandsligareserve setzte es allerdings eine 1 : 3 Niederlage. Und was sagte der Chip im Schuh. Am Samstagabend hatte Köndringens Nr.12 insgesamt 16,3 Kilometer zurück gelegt. Am Sonntag regenerierte man bei einem Besuch beim SC Freiburg. Im Schönbergstadion schaute man sich das Regionalligaspiel der 2.Frauenmanschaft des SC gegen Wacker München an. Das Wochenende hatte dann seinen Abschluss in einem weiteren Testspiel gegen die SG Munzingen am Montagabend. Trotz intensiver Trainingsarbeit bleibt noch viel zu tun ehe am 16 September um 11.30 Uhr mit dem Auswärtsspiel in Oberrotweil die Saison beginnt. Bernd Schmidt


Saison 2012/13 - FrauenFußball K1 Küchen präsentiert die SG Köndringen/Teningen Hintere Reihe von links: Julia Schweitzer, Melanie Gumpert, Isabella Maier, Natascha Metzger, Alexandra Grandy, Sabrina Boos,Birgit Koch, Trainer Bernd Schmidt Mittlere Reihe von links: Sarah Ehrenfelder, Katrin Bauser, Anja Sommer, Nadine Trautmann, Selina Mincke Vordere Reihe von links: Stefanie Schmieder, Elke Weisshaar, Lisa Bickel Es fehlen: Isabella Zeiser, Ina Klank, Diana Pachulski, Laura Meister, Vanessa Fluck, Jana Schäfer, Juliane Kern

Frauen gewinnen letzten Test SG Munzingen b Juniorinnen-SG Köndringen 1 : 8 (1 : 5) Das letzte Testspiel vor der am 16 September beginnenden Saison haben die Frauen der SG Köndringen bei den B Juniorinnen der SG Munzingen mit 8 : 1 gewonnen. Die ganz großen Erkenntnisse dürfte man aber jetzt nicht gewonnen haben. Zum einen fehlten bei den Köndringern insgesamt 7 Spielerinnen, Urlaubs- und Verletzungsbedingt und zum anderen dürfte der Gegner auch kein Gradmesser gewesen sein. Und dennoch für einige Spielerinnen war es die Gelegenheit sich zu empfehlen und für den Trainer noch einmal die Chance verschiedener Dinge zu Testen. Munzingen B Mädels die in der Landesliga spielen, waren ein junges und technisch gutes Team. Aber man merkte schnell das ihnen die Umstellung vom 9er Feld auf das Großfeld Probleme bereitete. Köndringen hatte körperliche Vorteile und war in der Umschaltbewegung einen Tick schneller. So war nach der Balleroberung das Spiel über die Außen ein probates Mittel. Immer wieder schaltete sich die rechte oder die linke Seite der Viererkette in das Angriffsspiel ein und erzeugte so die gewünschte Überzahl auf den Flügeln. Die dadurch endstehenden Grundlinien Situationen konnte Köndringen immer wieder zu Toren nutzen. Insgesamt traf Jana Schäfer 4mal, Diana Pachulski 3mal und Natascha Metzgern zum zwischenzeitlichen

2 : 0. Nicht ungelegen kam es dem Trainer das dem einzigen Gegentor auch ein Fehler zugrunde lag. So konnte er dieses und andere Kleinigkeiten zur Halbzeit ansprechen und damit seinem Team die Hilfestellung geben, die es auch manchmal braucht. 12 Tage vor Saisonbeginn dürfte der Kader wieder vollständig im Training sein aber die Zeit wird nicht mehr ausreichen um alle auf den gleichen Stand zu bringen. Manche Spielerinnen haben 16 Trainingseinheiten andere nur 8. Die Ausgeglichenheit des Kaders und die Tatsache das man 5 mal wechseln kann müssen dieses am Ende auffangen. afstellung: Weisshaar, Sommer, Ehrenfelder, Schweitzer, Fluck, Trautmann (Hässler), Schmieder, Minke, Metzger, Pachulski, Schäfer Bernd Schmidt

23


Dankeschรถn an unsere treuen Partner

24


Impressionen - I Mannschaft

25


Wir Gratulieren...

unser Platzwart ist 50 geworden! Die FuĂ&#x;ballabteilung des TVK gratuliert ganz herzlich!!!!!

26


Impressionen - II Mannschaft

27


Spieltag 5 - landesliga 2

Freitag, 07.09.2012 SC Wyhl FC Emmendingen Samstag, 08.09.2012 TV Köndringen FC Zell Sonntag, 09.09.2012 FSV Rot-Weiß Stegen FC Steinen-Höllstein Spvgg Untermünstertal SF Elzach-Yach

28

Bahlinger SC 2 FC Teningen

18:00 18:00

SV Heimbach FC Auggen

15:30 17:00

FC 08 Tiengen SV Munzingen FV Lörrach-Brombach Spfr. Oberried

15:00 15:00 15:00 15:00


Spielplan September... 07.09.2012 18:15 08.09.2012 14:00 08.09.2012 15:00 08.09.2012 15:30 15.09.2012 00:00 15.09.2012 12:15 15.09.2012 13:00 15.09.2012 17:00 15.09.2012 17:30 16.09.2012 11:30 16.09.2012 12:15 19.09.2012 18:00 20.09.2012 18:30 21.09.2012 18:30 22.09.2012 00:00 22.09.2012 00:00 22.09.2012 10:00 22.09.2012 11:00 22.09.2012 15:00 22.09.2012 15:30 22.09.2012 15:30 23.09.2012 11:00 23.09.2012 15:00 28.09.2012 18:00 29.09.2012 00:00 29.09.2012 11:00 29.09.2012 13:00 29.09.2012 13:00 29.09.2012 13:45 29.09.2012 15:00 29.09.2012 17:30 30.09.2012 15:00 30.09.2012 15:00 30.09.2012 17:00

TV Köndringen 2: SV Waldkirch 2 SG Nimburg : SG Heuweiler SG Merdingen : SG Köndringen TV Köndringen : SV Heimbach SG Köndringen 2 : SG Freiamt SG Köndringen : SV Waldkirch SG Köndringen 3 : SG Buchenbach 2 SG Opfingen : SG Teningen FC Teningen : TV Köndringen TuS Oberrotweil : SG Köndringen SV Heimbach 2 : TV Köndringen 2 SG Kollmarsreute 2 : SG Köndringen3 SG Prechtal : SG Nimburg 2 SG Nordweil : SG Köndringen SG Prechtal : SG Köndringen 2 TV Köndringen : SV Kenzingen Bahlinger SC 2 : TV Köndringen 2 SG Nimburg 3 : SG March 2 SG Teningen : PTSV Jahn Freiburg SG Oberhausen : SG Nimburg TV Köndringen : Bahlinger SC 2 SG Köndringen : SC Eichstetten TV Köndringen 2 : VFR Vörstetten SG Oberhausen 2 : SG Nimburg 3 TV Köndringen : FC Emmendingen SG Nimburg 2 : SV Ebnet SG Nimburg : SG Wyhl SG Köndringen 3 : SG Vörstetten 2 SV Hecklingen 2 : TV Köndringen 2 SG Köndringen : SG Buchenbach SG Kirchzarten : SG Teningen ÜTSE Emmendingen : TVK 2 FC 08 Tiengen : TV Köndringen SG Köndringen : SF Eintracht Freiburg

Herren C-Junioren B-Junioren Herren B-Junioren B-Junioren B-Junioren A-Junioren Herren Frauen Herren B-Junioren C-Junioren B-Junioren B-Junioren E-Junioren E-Junioren C-Junioren A-Junioren C-Junioren Herren Frauen Herren C-Junioren E-Junioren C-Junioren C-Junioren B-Junioren E-Junioren B-Junioren A-Junioren Herren Herren Frauen

2.Kreisliga (b) Bezirkspokal Bezirkspokal Landesliga Kreisklasse 1.Kreisliga (A) Kreisklasse Bezirksliga Landesliga Bezirksliga 2.Kreisliga (B) Kreisklasse Kreisklasse 1.Kreisliga (A) Kreisklasse Kleinfeldklasse Kleinfeldklasse Kreisklasse Bezirksliga Kreisklasse Landesliga Bezirksliga 2.Kreisliga (B) Kreisklasse Kleinfeldklasse Kreisklasse Kreisklasse Kreisklasse Kleinfeldklasse 1.Kreisliga (A) Bezirksliga 2.Kreisliga (B) Landesliga Bezirksliga

29


Die TVK - Jugend Fußballseite

liebe Freunde und Förderer des Köndringer Fußballnachwuchses Große Jugendspielgemeinschaft zur Saison 2012/13 Die Jugendspielgemeinschaft der 5 Fußballvereine SV Heimbach, TV Köndringen, SV Mundingen, FV Nimburg und der FC Teningen nimmt Formen an, und alle sind zuversichtlich, das allen Mannschaften ein guter Rundenstart gelingt. Viele Teams haben schon die ersten Testspiele hinter sich und die Trainer freuen sich auf ihre Herausforderungen. Erstaunlich ist es, das nun schon in der Jugend bereits ein Trainingslager über ein Wochenende eingeplant wird. Es ist zwar noch nicht Mallorca oder Teneriffa, geschlafen wird zwar noch zu Hause, aber das gemeinsame Frühstück oder das Grillen am Abend, wurde von allen trotz Ferien und täglich 3 Trainingseinheiten gerne angenommen. Auch pädagogisch wollen die Vereine Zeichen setzen. Alle Ehrenamtlichen im Jugendbereich werden in Zukunft einen Ehrenkodex unterschreiben. Dieser beinhaltet die Grundsätze der Vereine im Jugendbereich und schließt Straftaten nach § 72a SGB VIII aus. Bei den Jüngeren ist es zur Zeit noch ruhig, die Ferienpause tut allen gut. Nach den Ferien starten alle Jugendmannschaften in den Spielbetrieb. An dieser Stelle noch die Bitte: Wir brauchen dringend noch einen B-Jg. und G-Jg. Trainer sowie einen Co-Trainer für die B-,Cund D-Jg. Trainingstermine und ansprechpersonen für die Köndringer Jugend der Saison 2012/13 ansprechperson der a- & b- Jugend: M. Weber 016097044980 a-Jugend: Jahrgang 1994/95 Training ist in Teningen, Termine werden noch bekannt gegeben. b-Jugend: Jahrgang 1996/97 Training jeweils 18:00 -19:30 Uhr: Montag in Köndringen, Mittwoch in Mundingen b1-Jg.: Montag in Mundingen, Mittwoch in Köndringen 30

ansprechperson der C- Jugend: M. buderer 07641/5 42 56 C-Jugend Training: Jahrgang 1998/99 Training jeweils von 17:30-19:00 Uhr; Dienstag in Mundingen, Donnerstag in Köndringen C1-Jugend in Teningen jeweils Di. und Do. von 17:30-19:00 Uhr ansprechperson der D- Jugend: S. Sahri 07641/47940 D-Jugend Training: Jahrgang 2000/01 Training jeweils von 17:30-19:00 Uhr; Dienstag in Köndringen, Donnerstag in Mundingen, D1-Jugend in Teningen jeweils Di. und Do. von 17:30-19:00 Uhr ansprechperson der E- , F- und G- Jugend: S. Grüninger 07641/63 57 Uhrzeit und Tag werden noch bekannt gegeben! E-Jugend: Jahrgang 2002/03 Abwechselnd in Köndringen und Heimbach F-Jugend: Jahrgang 2004/05 Training ist nur in Köndringen G-Jugend: Jahrgang 2006 und jünger Training ist nur in Köndringen Die Fußballabteilung sucht noch einen neuen Jugendleiter/in! Um einen intensive und qualitative gute Jugendarbeit zu leisten, braucht die Jugendabteilung auch in der Organisation eine breite Unterstützung! Wer Spaß am Umgang mit Kindern hat und sich gerne in der Jugendarbeit einbringen möchte, kann sich bei Gert Engler 07641-53623 melden!

Gute Jugendarbeit sichert unsere Zukunft!


Kreisstaffel

Kreisstaffel

Kreisstaffel

Kreisliga 1

Köndr.

Köndr.

Köndr.

Turnierform

Turnierform

Turnierform

Kleinfeld Kön/Heim Staffel 7 Kleinfeld Kön/Heim Staffel 15

Mund.

Mund.

Mund.

Teni.

Kön.

Kön.

Hei.

Hei.

Kön.

Kön.

Mun.

Nim.

Mo.

Kön.

Kön.

Kön.

Kön.

Ten.

Mun.

Nim.

Mun.

Mun.

Kön.

Ten.

Mi

Kön.

Kön.

Mun.

Mun.

Mun.

Ten.

Kön.

Ten.

Ten.

Do

Training

Ten.

Di.

Kön.

Kön.

Fr

Gert Engler : Tel.: 07641-53623 jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

Für die kommende Saison 2012/13 braucht die TVK-Fußballjugend Eure Unterstützung! Wir benötigen dringend für die B-Jg. einen geeigneten Jugendtrainer ! Wer möchte, kann auch gerne noch in den anderen Jugendmannschaften als Co-Trainer helfen. Sollte jemand Spaß am Umgang mit Jugendlichen haben, bekommt er mehr Info´s bei

Wir brauchen dringend noch einen b-Jugend Trainer und einen Co-Trainer für die C-und D-Jugend !

TV Köndringen

G - Jugend

2006

TV Köndringen

F II - Jugend

TV Köndringen

2004 & 2005

FI - Jugend

TV Köndringen

Köndringer sind Gastspieler

SG Mun./Ten./Nim.

Heim. Gastsp.

2002 & 2003

2000 & 2001

E II - Jugend

EI - Jugend

D IV - Jugend

D III - Jugend

D II - Jugend

DI - Jugend

Kreisstaffel 4

Köndr.

Kreisstaffel 1

C III - Jugend

Teni. Nimburg Kreisstaffel 2

1998 & 1999

Kreisstaffel 4

Kreisstaffel 1

Kreisliga

bezirksliga

Staffel

C II - Jugend

CI - Jugend

Köndr.

SG Nim./Ten./Kön.

Köndr.

Mund.

SG Kön/Ten./Mun.

bIII - Jugend

1996 & 1997

bI- Jugend

Ten.

SG Ten./Kön./Mun.

Vorr.

Spielort

bII - Jugend

1994 & 1995

a - Jugend

Jahrgang

?????

Jan Schmidt

Jan Schmidt

Fabian Grafmüller Patrick limberger

S.Sahri

O.Thodte

C.Kopp

M.Pasquarelli

J. Gießler

M. bockstahler

K. Nestler

G.Engler

G.Engler

M.Weber

D.Schneider

Trainer

0 76414 79 58

076634699

076413904

076416913

076445589571

Telefon

????

01705286816 01727250963 01636323319

01626509148

015152562038

491707524290

01717310478

015127097336

016097044980

01703319615

Mobil

Stefan Grüninger: 07641/6357 0170-9633181

Sahri Sahari: 0171- 2644606

Martin buderer: 07641 54256

Marvin Weber: 016097044980

ansprechpartner

Bührer Active Sports GmbH Hebelstr.23 79312 Emmendingen Telefon: 07641/91980 Telefax: 07641/919860 E-Mail: info@intersport-buehrer.de

Bedanken möchten wir uns bei dem Sportgeschäft Intersport Bührer. Das Unternehmen unterstützt unsere Jugendarbeit und gewähren unseren Jugendlichen nach Absprache einen Rabatt.

????

16:0017:30

17:0018:30

17:3019:00

17:3019:00

18:0019:30

18:1519:45

uhrzeit

Die TVK - Jugend Fußballseite

31


JugendfuĂ&#x;ball Statistik Saison 2012/2013 Jugend a1 a2 b1 b2 b3 C1 C2 C3 D1 D2 D3 D4 E1 E2 F + G Jugend in Turnierform Zusammen: Stand: Datum

32

Spiele

S

u

N

Punkte

Torverhältnis

Differenz


unterstützen Sie den TVK Fußball... Wir würden uns auch über Ihre Unterstützung sehr freuen….

Werden Sie Mitglied im Förderkreis…. Schon ab 50,-- Euro Jahresbeitrag sind Sie dabei.

SAG „JA“ ZUM FÖRDERKREIS DER FUSSBALLABTEILUNG Ja, ich will den Fußball in Köndringen mit meinem Beitritt zum Förderkreis der Fußballabteilung unterstützen. Ich möchte mit einem jährlichen Beitrag in Höhe von ______________ Euro dazu beitragen, den Fußball, insbesondere die Jugendarbeit in Köndringen zu fördern. Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass der o.g. Betrag jährlich von meinem Konto Nr. ______________________

BLZ _______________________

Bank _________________________________________________ in jederzeit widerruflicher Weise abgebucht wird __________________

______________________

Datum

Bitte unbedingt ausfüllen!

Unterschrift

………………………………………………………………………….

___________________________ Name

_____________________________ Vorname

___________________________ Straße

_____________________________ PLZ und Ort

___________________________ Telefon

_____________________________ e-mail

33


ballspenden Bei den Heimspielen bekommen Sie die Gelegenheit, Ihren Namen vor dem Spiel, in der Halbzeitpause und bei der Durchsage eines erzielten Tores zu positionieren. Zusätzlich werden die Spender in unserem Stadionheft und auf unserer Homepage (www.tv-köndringen-fussball.de) erwähnt.

Thomas Mair • Maler- und lackierfachbetrieb Im Kleinfeldele 11 • 79359 Riegel Tel.: 07642 - 920775 • Fax: 07642 - 920776 EMail: info@tm-maler.de • www.tm-maler.de

ballspender 12.08.12

17:00

TV Köndringen : FC Zell

Jürgen Reichenbacher, Köndringen

26.08.12

15:00

TV Köndringen : FC Auggen

Gärtner Landschaftspflege, Teningen

08.09.12

15:30

TV Köndringen : SV Heimbach

Thomas Mair • Maler- und Lackierfachbetrieb, Riegel

22.09.12

15:30

TV Köndringen : Bahlinger SC

03.09.12

15:00

TV Köndringen : FV Lörrach-Brombach

14.10.12

15:00

TV Köndringen : FSV Rot-Weiß Stegen

28.10.12

14:30

TV Köndringen : FC Emmendingen

04.11.12

14:30

TV Köndringen : FC Steinen-Höllstein

25.11.12

14:45

TV Köndringen : SV Munzingen

17.03.13

15:00

TV Köndringen : Spfr. Oberried

30.03.13

15:30

TV Köndringen : FC Teningen

14.04.13

15:00

TV Köndringen : FC 08 Tiengen

28.04.13

15:00

TV Köndringen : Spvgg Untermünstertal

10.05.13

19:00

TV Köndringen : SC Wyhl

26.05.13

15:00

TV Köndringen : FC Steinen-Höllstein

02.06.13

15:00

TV Köndringen : SF Elzach-Yach

34


Saison 2012 / 2013

Hans-Peter Guth (27) STURM

Sebastian Metzger (32) STURM

Ralf Huber (42) TORWART-TRAINER

Sabrina Boos (29) BETREUERIN

Mazlum Alpar (19) ABWEHR

Freddy Braun (25) ABWEHR

Marc Dengler (20) ABWEHR

Stephan Gräßle (35) ABWEHR

Markus Möhrle (24) ABWEHR

Felix Schätzle (25) ABWEHR

Lars Storz-Renk (23) ABWEHR

Stefan Trautmann (26) ABWEHR

Mario Hess(21) STURM

Dusty Storz-Renk (20) STURM

des TV Köndringen


Gut_für_Freiburg_A4

15.10.2008

10:02 Uhr

Seite 1

Die Nummer 1 auch in der Sportförderung.

Die Sparkassen sind der wichtigste Finanzpartner für Privatkunden und Mittelstand in Deutschland. Und sie sind Deutschlands Nummer 1 in der Sportförderung. Jetzt baut die Sparkassen-Finanzgruppe als Olympia Partner Deutschland ihr Engagement für Breiten- und Spitzensport weiter aus. Das ist gut für den Medaillenspiegel, gut für den Sport und gut für Deutschland. www.gut-fuer-freiburg.de

Sparkasse! Gut für unsere Regio!

TVK-FUSSBALL Nr.3 12/13  

Saison 2012/13 TV Köndringen1920 e.v. - Abteilung Fussball Landesliga - Südbaden Staffel

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you