Page 1

TVK - FuSSball Nr. 2 22. Jahrgang · SAISON 2012/2013

LANDESLIGA - SÜDBADEN Staffel 2

Sonntag, 26. August 2012 11.00 Uhr TV Köndringen II - DJK Heuweiler Kreisliga B Sonntag, 26. August 2012 15.00 Uhr TV Köndringen I - FC Auggen Landesliga Staffel 2

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. · ABTEILUNG FUSSBALL

II Mannschaft 2012/13


Saison 2012/13 - Landesliga 2 - I Mannschaft


Grußwort und Kommentar des Sportlichen Leiters Sportliche Leitung Bernd Schmidt Sportliche Leitung seit 2010 mit Thorsten Kranzer Tel.: 07663 / 912214 Abteilungsleiter Harald Meier seit 2010 Tel.: 07644 / 6878

Liebe Fußballfreunde! Wieder steht uns heute ein toller Spieltag ins Haus. Die Erste und die Zweite Mannschaft zu Hause, das verspricht doch einiges an Spannung. Als erstes begrüße ich unsere Gäste aus Heuweiler, die mit ihrer Mannschaft um 11 Uhr auf unsere Reserve treffen. Um 15 Uhr steigt dann das Landesligaduell zwischen unserem TVK und dem FC Auggen.

Die Schiedsrichter, dehnen ich ein glückliches Händchen bei ihren Entscheidungen wünsche, heiße ich genauso willkommen, wie auch die mitgereisten Anhänger beider Mannschaften. Für das leibliche Wohl in punkto Speis und Trank ist heute unsere Frauenmannschaft verantwortlich. Machen sie davon regen Gebrauch.

Bernd Schmidt

Freitag, 24.08.2012 FC Steinen-Höllstein FC Zell 18:30 Samstag, 25.08.2012 SF Elzach-Yach SV Munzingen 15:00 SC Wyhl SV Heimbach 15:30 FC Emmendingen Spfr. Oberried 15:30 FV lörrach-brombach FC 08 Tiengen 15:30 Sonntag, 26.08.2012 FSV Rot-Weiß Stegen FC Teningen 15:00 Spvgg untermünstertal Bahlinger SC 2 15:00 TV Köndringen FC Auggen 15:00 Mittwoch, 29.08.2012 - Verlegte Spiele außerhalb des Spieltags FC auggen SV Munzingen 18:15

Der TVK begrüßt recht herzlich den Schiedsrichter des Spiels Sven Gfell mit seinen Assistenten Florian Staudinger und Jörn Schumann. Wir wünschen den Unparteiischen bei ihren Entscheidungen eine glückliche Hand sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt.

3


4


Der Trainer hat das Wort ... Trainer: Marc Mitterer Trainer der I Mannschaft seit 1. Juli 2011 Tel.: 0173 / 7001181 E-Mail: Marc.Mitterer@web.de

Zum heutigen Heimspiel gegen den FC Auggen möchte ich Sie liebe Zuschauer/innen ganz herzlich begrüßen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen und dem Schiedsrichtergespann. Zwei Spiele sind gespielt und wir können immer noch schlecht einschätzen wo wir stehen. Aber das wird sich meiner Meinung auch erst nach 6 – 8 Wochen zeigen. Unser Saisonauftakt mit dem Sieg gegen Zell war sicherlich vom Ergebnis her sehr schön und in dieser Höhe auch verdient, aber ich war mit dem Engagement, unserer spielerischen Linie und der Torchancenverwertung nicht 100 % zufrieden. Trotzdem muss man auch gegen solche Gegner erstmal 6 Tore schießen. In unserem ersten Auswärtsspiel haben wir 60 Minuten lang gegen einen der Aufstiegsfavoriten mithalten können und das Spiel offen gehalten. Wir haben aber die ersten 60 Minuten einen hohen läuferischen Aufwand betreiben müssen, um den Gegner in seinem Offensivspiel zu stören. Und bis auf ein paar wenige Torchancen ist uns dass auch gelungen. Danach mussten wir der Temperatur und dem intensiven Spiel Tribut zollen und Munzingen kam in der Folge besser ins Spiel. Leider haben wir in dieser Phase unsere Kontermöglichkeiten nicht konsequent durchgespielt und einige sehr gute Möglichkeiten nicht genutzt. Für ein Auswärtsspiel gegen einen solchen Gegner, hatten wir eigentlich genügend Möglichkeiten das Spiel zu entscheiden. Leider haben wir zum Ende hin, dann doch kleine entscheidende Fehler gemacht

und Munzingen kam zu einem glücklichen, aber vielleicht doch etwas verdienterem Sieg. Als Trainer kann ich den Jungs aber nur mein größtes Kompliment aussprechen; Engagement, Laufbereitschaft, Leidenschaft waren vorbildlich, nur an unseren spielerischen Qualitäten in der Offensiv Bewegung müssen wir noch arbeiten. Mit dem FC Auggen kommt der nächste Aufstiegsfavorit zu uns und wird für uns ein weiterer Gradmesser für den Verlauf der Saison. Um gegen die spiel- und laufstarken Auggener gewinnen zu können, müssen wir erneut an unsere Leistungsgrenze gehen und mit der gleichen kämpferischen Einstellung wie letzte Woche ins Spiel finden. Gleichzeitig müssen wir unser Kombinationsspiel bis zum gegnerischen Tor verbessern und uns mehr Torchancen erspielen. Auch wir haben für die nächsten zwei Wochen Urlaubsbedingte Ausfälle zu beklagen. So fehlen Stephan Gräßle, Peter Möhrle und Sebastian Blum, sowie der Langzeitverletzte Hansi Guth. Ich wünsche Euch ein attraktives, interessantes und erfolgreiches Fußballspiel und bitte alle Fans um lautstarke und positive Unterstützung. Vielen Dank Euer Marc Mitterer

5


IMPRESSUM HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen · Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Gert Engler, Vorsitzender REDAKTION Ute Buderer, E-Mail: Ute.Buderer@gmx.de TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, Marc Mitterer, Gert Engler, Thorsten Kranzer, Harald Meier, Willi Lehmann und Ute Buderer FOTOS Heike Storz, Uwe Renk ANZEIGEN Eva Meier, Thorsten Kranzer DRUCK BLUMoffsetDRUCK, Teningen TVK - FUSSBALL erscheint zu jedem Heimspiel der I Mannschaft 6


TV Köndringen

SF Elzach-Yach

SC Wyhl

Spvgg Untermünstertal

FC 08 Tiengen

FC Teningen

Spfr. Oberried

SV Munzingen

6 : 1 26.08. 08.09. 22.09. 03.10. 14.10. 28.10. 04.11. 25.11. 17.03. 30.03. 14.04. 28.04. 10.05. 02.06.

FC Zell

18.11.

FC Auggen

10.03. 24.03.

SV Heimbach

24.03. 07.04. 21.04.

Bahlinger SC

07.04. 21.04. 05.05. 19.05.

FV Lörrach-Brombach

21.04. 04.05. 18.05. 02.06. 24.11.

FSV Rot-Weiß Stegen

05.05. 18.05. 02.06. 24.11. 16.03. 30.03.

FC Emmendingen

17.05. 02.06. 24.11. 16.03. 30.03. 13.04. 27.04.

FC Steinen-Höllstein

26.05. 24.08. 23.09. 14.10. 10.11. 17.03. 14.04. 12.05.

SV Munzingen

FC Steinen-Höllstein

FC Emmendingen

FSV Rot-Weiß Stegen

FV LörrachBrombach

Bahlinger SC

SV Heimbach

FC Auggen

FC Zell

TV Köndringen

LANDESLIGA Südbaden - Staffel II - Saison 2012/13

08.09. 23.09. 03.10. 14.10. 28.10. 10.11. 10.03. 17.03. 30.03. 14.04. 28.04. 12.05. 25.05. 24.11.

T

03.10. 14.10. 28.10. 11.11. 2 : 3 07.04. 29.08. 14.04. 28.04. 12.05. 26.05. 18.11. 02.09.

V

27.10. 11.11. 1 : 0 02.09. 05.05. 30.09. 07.10. 12.05. 26.05. 18.11. 10.03. 16.09. 4 : 6 02.09. 16.09. 02.06. 07.10. 21.10. 04.11. 18.11. 10.03. 24.03. 30.09.

K

15.09. 30.09. 02.09. 21.10. 04.11. 2 : 0 25.08. 24.03. 07.04. 07.10.

Ö

07.10. 29.09. 04.11. 1 : 0 26.08. 09.09. 23.09. 20.04. 21.10.

N

20.10. 2 : 2 25.08. 07.09. 22.09. 03.10. 13.10. 03.11.

D

1 : 0 02.09. 30.03. 14.04. 28.04. 12.05. 26.05. 18.11. 24.03.

09.09. 03.10. 28.10. 5 : 1 30.03. 28.04. 18.11.

R

23.09. 03.10. 13.10. 27.10. 11.11. 10.03.

I

Spfr. Oberried

02.09. 16.09. 29.09. 28.04. 12.05. 26.05. 17.11. 10.03. 21.04. 07.04.

FC Teningen

15.09. 29.09. 06.10. 20.10. 25.05. 17.11. 09.03. 23.03. 18.05. 19.04. 04.05.

FC 08 Tiengen

30.09. 06.10. 21.10. 03.11. 0 : 4 10.03. 24.03. 07.04. 25.11. 05.05. 18.05. 02.06.

Spvgg Untermünstertal

07.10. 20.10. 04.11. 4 : 2 26.08. 09.09. 07.04. 21.04. 16.09. 17.05. 02.06. 25.11. 17.03.

SC Wyhl

20.10. 04.11. 31.10. 25.08. 07.09. 22.09. 03.10. 03.05. 06.10. 02.06. 24.11. 16.03. 30.03. 13.04.

SF Elzach-Yach

11.11. 5 : 2 17.03. 30.03. 14.04. 12.05. 28.04. 26.05. 1 : 0 25.08. 09.09. 23.09. 03.10. 14.10. 28.10.

14.10. 28.10. 10.11. 0 : 2 24.03.

N

10.11. 1 : 0 31.08. 06.04.

G

02.09. 16.09. 21.04.

E

30.09. 05.05.

N

18.05.

7


An dieser Stelle Wollen wir uns auch bei unseren großzügigen Sponsoren bedanken, die Mannschaft hinter der Mannschaft bilden:  Sanitär- Trautmann, Köndringen  Lehmann und Partner, Freiburg  Zweirad-Dages, Emmendingen  Bauelemente Rotzler, Teningen  Kopfmann, Elektrotechnik GmbH  Bistro Taki, Teningen-Köndringen  KFZ-Werkstatt Willi Storz, Köndringen  SH Business COM GmbH, Herbolzheim  Autohaus Busselmeier, Emmendingen  Versicherungsbüro Rösch, Teningen  Autohaus Ernst & Borchert, Köndringen  Bührer Activ Sports GmbH, Emmendingen  Sparkasse Freiburg / Nördlicher Breisgau  Manfred Voigt, Teningen  Ralf Huber, Köndringen  Uwe Albrecht, Köndringen  A. + K. Wiesenhorn, Bötzingen  Thorsten Kranzer, Köndringen

8


TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. - ABTEILUNG FUSSBALL Abteilungsleiter: Sportl. Leitung: Stellvertreter: Kassenwart: Jugendleiter:

Harald Meier Poststelle : Bernd Schmidt und Thorsten Kranzer Birgit Koch E-Mail: Ralf Huber Gert Engler (kommissarisch) Homepage:

Mannschaftskader

Tor: Alexander Arndt, Daniel Ketterer, Daniel Trautmann Mazlum Alpar, Freddy Braun, Abwehr: Marc Dengler, Stephan Gräßle, Markus Möhrle, Felix Schätzle, Lars Storz-Renk, Stefan Trautmann Mittelfeld: Benjamin Betting, André Blas, Sebastian Blum, Mikel Keller, Daniel Kleiser, Peter Möhrle, Wito Schwaab, Kevin Voll Angriff: Christian Fischer, Hans-Peter Guth, Mario Hess, Karsten Kranzer, Sebastian Metzger, Dusty Storz-Renk Trainer: Marc Mitterer Co.-Trainer: Dietmar Fischer

Willi Lehmann Haupstr. 34 79331 Teningen-Köndringen willi-lehmann@web.de www.tv-koendringen-fussball.de

Portrait

Gründerjahr: 1920 Abteilung Fussball: 1955 Stadion: Elzstadion Mitglieder (Gesamtverein): ca. 1300 Abteilung Fussball: ca. 350 Sportliche Erfolge: Bezirksmeister C-Klasse: Meister C-Klasse: Meister Kreisliga B 1: Aufstieg Kreisliga A nach Relegation: Meister Kreisliga A 1: Aufstieg Bezirksliga nach Relegation: Aufstieg Landesliga nach Relegation: Aufstieg der II Mannschaft Kreisliga A:

1960/61 1971/72 1989/99 1998/90 2001/02 2004/05 2006/07 2007/08

Landesligaaufgebot des TV Köndringen – Saison 2012/13

Hintere Reihe von links: Christian Fischer, Felix Schätzle, Andrè Blas, Freddy Braun, Markus Möhrle, Michael Büchner 3. Reihe von links: Sebastian Metzger, Mario Hess, Benjamin Betting, Hansi Guth, Mikel Keller, Stefan Trautmann, Marc Dengler, Stephan Gräßle, Sponsor Edgar Trautmann 2. Reihe von links: Trainer Marc Mitterer, Co-Trainer Dietmar Fischer, Lars Storz-Renk, Dusty Storz-Renk, Mazlum Alpar, Karsten Kranzer, Sportliche Leiter Bernd Schmidt, Thorsten Kranzer Vorne von links: Betreuer Ralf Huber, Wito Schwaab, Peter Möhrle, Daniel Ketterer, Alexander Arndt, Daniel Trautmann, Sebastian Blum, Daniel Kleiser, Betreuerin Sabrina Boos Es fehlt: Kevin Voll 9


Wie werde ich Schiedsrichter? Woche für Woche sind 78.617 Unparteiische im Einsatz. 63.265 Schiedsrichter sind über 18 Jahre und 13.166 sind unter 18, darüber hinaus sind 2.186 weibliche Unparteiische. Leitbilder für die Schiedsrichter, die jetzt nicht nur in schwarz, sondern auch in grün, rot oder sogar gold antreten dürfen, sind die zehn deutschen Unparteiischen, die auf der Liste des Fußball-Weltverbandes (FIFA) stehen und bei internationalen Spielen eingesetzt werden. Kaum ein anderes Land hat eine solch hohe Quote. Ein Beweis für die Qualität der DFB-Referees. Voraussetzungen: 14 Jahre, Mitglied in einem Verein, Interesse am Fußball, Einsatzbereitschaft für jährlich mindestens 20 Spielleitungen und Teilnahme an Weiterbildungsveranstal tungen an acht bis zwölf Tagen pro Jahr. Ausbildung:

Je nach Landesverband 20 bis 50 Unterrichtsstunden im Zeitraum von drei bis zwölf Ausbildungstagen innerhalb von einer Woche bis sechs Wochen. Dabei Einführung in die Grundzüge der Fußballregeln.

Prüfung:

Schriftliche (Beantwortung von Regelfragen) und auch körperliche Prüfung (zum Beispiel 1.300-m-Lauf in sechs Minuten).

Einsätze:

Nach Prüfung, je nach Alter im Junioren- und auch schon im Senioren-Bereich, beginnend in den Basisklassen. Hierbei erfolgt möglichst Betreuung durch erfah rene Kollegen („Paten“).

Aufstieg:

Bei Eignung können gegebenenfalls auf Kreis- und Bezirksebene zwei Klassen in einem Jahr übersprungen werden. Ab Landesliga benötigt jeder Kandidat pro Spielklasse grundsätzlich ein Jahr. Bis in die Bundesliga sollen mindestens sechs bis acht Jahre veranschlagt werden. Die Eignung für die höhere Spielklasse wird durch Schiedsrichter-Beobachter festgestellt.

Anmeldungen: Über den Verein, bei der örtlichen Schiedsrichter-Gruppe oder beim Bezirkslehrwart

Bist Du interessiert ? Wende Dich an die Fußballabteilung des TV Köndringen

10


Unser heutiger Gast: FC Auggen Vereinsinfo über den Fußballclub Auggen e.V. 1978 Gründungsjahr: 1978 In der Liga seit: Aufsteiger 2011 Platzierung Saison 2010/11: Meister Bezirksliga Saisonziel: Klassenerhalt Jugend: 15 Jugendmannschaften Mitglieder: 460 Jugendliche: 180 Sportgelände: 1 x Rasen, 1 x Kunstrasen Abteilungen: Fussball Clubzeitung: Auggen-Blick Trikotsponsor: Autohaus Roll Auggen

Hintere Reihe v. l. n. r.: Mutlu Aggül, Matthias Wohlfahrt, Philipp Stoll, Moritz Furrer, Kamil Klemenz, Dustin Riede, Raphael Kiefl, Eric Schmeisser, Betreuer Norbert Tischer Mittlere Reihe v. l. n. r.: Manager Björn Giesel, Hassan Maatouk, Steffen Reinecker, Mario Wettengel, Sebastian Wettengel, Michael Baumann, Pascal Ehret, Benjamin Back, Trainer Enzo Minardi Vordere Reihe v. l. n. r: Julian Lacher, Sandro Casalnuovo, Marco Detterbeck, Fatih Gök, Torsten Muser, Aaron Gerwig, Niklas Rüdlin, David Held, Jérémie Walter Es fehlen: Yannik Domagala, TW-Trainer Walter Westermann

11


12


Saison 2012/13 - LANDESLIGA Südbaden - Staffel II Datum So. 12.08.12 So. 19.08.12 So. 26.08.12 So. 02.09.12 Sa. 08.09.12 Sa. 15.09.12 Sa. 22.09.12 So. 30.09.12 Mi. 03.10.12 So. 07.10.12 So. 14.10.12 Sa. 20.10.12 So. 28.10.12 So. 04.11.12 So. 11.11.12

Heim TV Köndringen SV Munzingen TV Köndringen Spfr. Oberried TV Köndringen FC Teningen TV Köndringen FC 08 Tiengen TV Köndringen Spvgg Untermünstertal TV Köndringen SC Wyhl TV Köndringen TV Köndringen SF Elzach-Yach

So. 18.11.12 So. 25.11.12 So. 10.03.13 So. 17.03.13 So. 24.03.13 Sa. 30.03.13 So. 07.04.13 So. 14.04.13 So. 21.04.13 So. 28.04.13 So. 05.05.13 Fr. 10.05.13 Fr. 17.05.13 So. 26.05.13 So. 02.06.13

FC Zell TV Köndringen FC Auggen TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen Bahlinger SC 2 TV Köndringen FV Lörrach-Brombach TV Köndringen FSV Rot-Weiß Stegen TV Köndringen FC Emmendingen FC Steinen-Höllstein TV Köndringen

Gast Tore TVK - Torschützen 6 : 1 Fischer 2, Metzger, Hess, Schätzle, D. Storz-Renk FC Zell 1:0 TV Köndringen FC Auggen 15.00 TV Köndringen 15.00 SV Heimbach 15.30 TV Köndringen 17.30 Bahlinger SC 2 15.30 TV Köndringen 15.00 FV Lörrach-Brombach 15.00 TV Köndringen 15.00 FSV Rot-Weiß Stegen 15.00 TV Köndringen 15.30 FC Emmendingen 14.30 FC Steinen-Höllstein 14.30 TV Köndringen 14.30 RÜCKRuNDE TV Köndringen 14.30 SV Munzingen 14.45 TV Köndringen 15.00 Spfr. Oberried 15.00 TV Köndringen 15.00 FC Teningen 15.30 TV Köndringen 15.00 FC 08 Tiengen 15.00 TV Köndringen 15.00 Spvgg Untermünstertal 15.00 TV Köndringen 15.00 SC Wyhl 19.00 TV Köndringen 19.00 TV Köndringen 15.00 SF Elzach-Yach 15.00

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2012/13 Name

Einsätze

Ein-

aus-

Tore

Wechslung Alpar Mazlum Arndt Alexander Betting Benjamin Blas Andre Blum Sebastian Braun Freddy Büchner Michael Dengler Marc Fischer Christian Gräßle Stephan Guth Hans-Peter Hess Mario Keller Mikel Ketterer Daniel Kleiser Daniel Kranzer Karsten Metzger Sebastian Möhrle Markus Möhrle Peter Schätzle Felix Schwaab Wito Storz-Renk Dusty Storz-Renk Lars Trautmann Stefan Voll Kevin Wassmer Ralf

2 1 2

Rote Karte

Spiele für den TVK

2

1

2

1

1

1

1 1 1

1 1

2

1

aktuell 126 45 2

2

169 157

171

4

164 400 212 54 8

166

34 17 91 28 1

105 51 20 54 56 50 26 72 171

1

Gesamteinsätze und Tore in der 1. Mannschaft Stand: 19.08.2012

Tore für den TVK

Saisonbeginn 1 124 44

2 1

2 2 1 2 2 2 2 2 1

Gelb /Rot Karte

1

2

2 1

Gelbe Karte

25

56 9

53 22 55 58 52 28 74 173 1

Saisonbegin

18 19

aktuell

36

29

20

1 2 5 4 3

6

3

Wl

13


Tabelle Landesliga Staffel 2 Platz 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

14

Mannschaft FV Lörrach-Brombach SF Elzach-Yach FC Emmendingen SV Munzingen TV Köndringen FC Steinen-Höllstein Bahlinger SC 2 SC Wyhl Spvgg Untermünstertal FSV Rot-Weiß Stegen SV Heimbach FC Teningen FC Auggen Spfr. Oberried FC Zell FC 08 Tiengen

Sp. 2 2 2 2 2 2 2 1 2 2 2 2 1 2 2 2

g 2 2 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 0 0 0 0

u 0 0 1 1 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

v 0 0 0 0 1 1 1 0 1 1 1 1 1 2 2 2

Torverh. 8:4 6:2 5:4 3:2 6:2 5:2 8:6 2:0 4:3 1:1 3:4 1:2 2:3 0:3 3:11 1:9

Differenz 4 4 1 1 4 3 2 2 1 0 -1 -1 -1 -3 -8 -8

Punkte 6 6 4 4 3 3 3 3 3 3 3 3 0 0 0 0


Spielbericht - I Mannschaft Auftakt nach Maß! TV Köndringen - FC Zell 6 : 1 (3 : 0)

SV Munzingen-TV Köndringen 1 : 0 (0:0)

Mit viel Applaus wurde der TVK von seinen Anhänger nach dem Schlusspfiff verabschiedet. Zurecht ! Sahen sie doch von ihrer Mannschaft einen Auftakt nach Maß. 4 Minuten waren gespielt da stellte Christian Fischer die Weichen auf Sieg. Einen weiten Flankenball von Metzger konnte er im Strafraum mustergültig annehmen und mit Links verwandeln. Köndringen kontrollierte fortan das Spiel. Und auch wenn Zell nach 15 Minuten die Chance zum Ausgleich hatte, das Tor von Arndt kam mit zunehmender Spieldauer immer weniger in Gefahr. Nach knapp einer halben Stunde konnte erneut Fischer ein Zuspiel, diesmal von Hess, aufnehmen und zum 2-0 verwerten. Als Sebastian Metzger kurz vor der Pause mit einem trockenen Schuss auf 3-0 erhöhte war das Spiel endschieden. Köndringen hatte in der ersten Halbzeit viel Spaß verbreitet und machte auch nach dem Seitenwechsel erst einmal da weiter wo man aufgehöhrt hatte. Metzger setzte sich auf rechts durch, bediente Hess in der Mitte, und der erhöhte eiskalt auf 4-0.Nun ließ es die Heimelf etwas ruhiger angehen. Zell gelang der Anschlusstreffer mit einem kuriosen Tor. Der Köndringer Braun schoss mit einem Befreiungsschlag einen Zeller Spieler an und der Ball lag im Netz. Ein verschossener Elfmeter von Metzger und viele Unzulänglichkeiten brachten jetzt den Köndringer Trainer Mitterer in Wallung. Hatte er doch von seinem Team in der Pause gefordert konzentriert zu bleiben. Erst in der Schlussphase fand der TVK in seinem Spiel zu der Klarheit der ersten Hälfte zurück. Felix Schätzle und Dusty Storz Renk schraubten mit ihren toll herausgespielten Toren das Ergebnis auf 6-1 in die höhe. Am Ende ein auch in der höhe verdienter Erfolg, bei dem es nur zwischen der 50 und 80 Minute etwas auszusetzen gab.

Ein Tor mit der letzten Aktion des Spiels. Wann im Verlaufe einer Saison hat man schon einmal dieses Glück. Munzingen hatte es als man nach einem Freistoß vom rechten Strafraumeck mit anschließendem wuchtigen Kopfball durch Pilipovic zum 1 : 0 traf. Und Köndringen eben nicht. Denn kurz zuvor war es Fischer der mit der letzten Aktion des TVK mit einem fulminanten Schuss am rechten Lattenkreutz scheiterte. So war nach Spielschluss im Lager der Köndringer der Satz, so grausam kann Fußball sein, der wohl meist genannte. Und auch ein Fan der jubelnden Heimelf meinte, dass der Glücklichere gewonnen habe.

Aufstellung: Arndt, Braun,Trautmann, M.Mohrle, P.Möhrle (Schätzle), Metzger, L.Storz Renk, Schwaab, Fischer (D.Storz Renk), Blas (Voll), Hess

Aufstellung: Arndt, Braun (Betting), M.Möhrle, Trautmann, Schätzle, L.Storz-Renk, Schwaab, Fischer, Metzger, Blas (Keller), Hess (D.Storz -Renk)

Tore: C. Fischer (2), S. Metzger, M. Hess, F. Schätzle, D. Storz-Renk

Die Zuschauer sahen 90 spannende Minuten in dem sich beide Mannschaften alles abverlangten. Hatten die Gastgeber in der 22 Minute Pech, sie trafen nach einem feinen Heber nur die Latte, so raufte sich der TVK nach einer halben Stunde die Haare als ein Schuss von Hess am Pfosten landete. Das zeigt, dass die Begegnung schon in der ersten Hälfte ausgeglichen war. Nach dem Seitenwechsel hatte Munzingen oft die klareren Aktionen. Zweimal strichen Schüsse nur knapp am Pfosten vorbei. Aber auch der Gast tauchte in der gleichen Anzahl durch Metzger und Braun gefährlich vor dem Tor auf, fand aber jedes Mal ihren Meister im Munzinger Torwart. Und als nach 75 Minuten die Gastgeber einen Elfmeter forderten war es Keller der im Gegenzug den Ball zwar am geschlagenen Keeper vorbei schob aber auch das Gehäuse verfehlte. Zu diesem Zeitpunkt hätte es auch gut und gerne 2 : 2 stehen können. Und insgesamt hätten sich nur wenige Zuschauer gefunden die ein anderes Ergebnis als gerecht empfunden hätten. Beide Mannschaften verdienten sich ein großes Lob, denn sie hatten den Zuschauern trotz der tropischen Temperaturen ein tolles Spiel gezeigt

Bernd Schmidt

Bernd Schmidt 15


Tabelle - Kreisliga B 2 Platz 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 13. 15.

16

Mannschaft SV Biederbach AC Milan Waldkirch FC Teningen 2 DJK Heuweiler TV Kรถndringen 2 SV St. Peter VFR Vรถrstetten FC Denzlingen 3 FC Sexau SF Elzach-Yach 2 SV Waldkirch 2 SV Heimbach 2 Spfr. Obersimonswald รœTSE Emmendingen FV Hochb.-Windenreute

Sp. 2 2 2 2 2 1 1 2 1 2 1 1 1 1 1

g 2 1 1 1 1 1 1 1 1 0 0 0 0 0 0

u 0 1 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0 0 0

v 0 0 1 1 1 0 0 1 0 1 1 1 1 1 1

Torverh. 5:2 4:2 11:8 9:6 8:6 3:1 2:0 6:5 3:2 4:10 2:3 1:3 0:2 0:2 0:6

Differenz 3 2 3 3 2 2 2 1 1 -6 -1 -2 -2 -2 -6

Punkte 6 4 3 3 3 3 3 3 3 1 0 0 0 0 0


Saison 2012/13 - II Mannschaft Vorne von links: Jannik Hoffmann, Dustin Steinle, Paul Schindler, Simon Jöslin, Daniel Trautmann Rafael Schumacher, Tobias Förder, Egemen Atilgan Mitte von links: Sponsor Manfred Dages, Trainer Thorsten Kranzer, Vincenzo Alfonso, Johannes Müller, Thomas Grandy, Dominik Schröder, Michael Büchner, Co-Trainer Tobias Trautmann, Sportlicher Leiter Bernd Schmidt Hinten von links: Fabian Grafmüller, Stefan Meier, Phillip Weiler, Christian Keller, Marc Dengler, Peter Schaub Es fehlen: Martin Eichholz, Frank Drumm

TV Köndringen II – FC Teningen II 6 : 3 (2 : 0) Im ersten Saisonspiel unserer 2. Mannschaft empfing man gleich zum Derby die Reserve des FC Teningen. Von Anfang an sollte mit starkem Pressing und schnellem Passspiel der Gegner unter Druck gesetzt werden. Dies gelang auch wirklich recht gut und so ergaben sich in Hälfte 1 Chancen in Hülle und Fülle, doch wie sich schon in der Vorbereitung angedeutet hatte, ließ man wieder zu viele Chancen ungenutzt. In der 30. Minute war es dann aber soweit, als Mikel Keller im Strafraum umgerissen wurde konnte Karsten Kranzer per Elfmeter den längst fälligen Führungstreffer erzielen. Teningen lauerte nur auf Fehler und Konter und konnte in Hälfte eins 2x gefährlich vor dem Tor des Gastgebers aufkreuzen. Kurz vor der Pause war es wieder Kranzer, der nach einem Standard die 2 : 0 Pausenführung erzielen konnte. Mit diesem Ergebnis wurde dann die Seiten gewechselt, es hätte auch gut und gerne 5 : 1 stehen können. Die Gäste aus Teningen kamen dann besser aus der Kabine und bestimmten die ersten 15 Minuten der 2. Hälfte. Nach einer Schlafmützigkeit nach einem Eckball fiel dann auch das 1 : 2. Doch danach nahm man das Heft sofort wieder in die Hand und baute wieder Druck auf. Simon Jöslin konnte dann nach einem kleinen Torwartfehler das verdiente 3-1 erzielen, doch wer nun gedacht hatte dies sei eine Vorentscheidung sah sich getäuscht. Wohl noch im Torjubel verschlief man den Anstoss und die Gäste konnten wieder auf 2 : 3 verkürzen. Aber die Reaktion lies nicht lange

auf sich warten und wieder Jöslin und ein Eigentor entschieden das Spiel zu Gunsten des TVK zum 5:2 Zwischenstand. Im Zuge des sicheren Sieges wurde nun die Zügel schleifen gelassen und so konnte der Gast auf 3 : 5 verkürzen. Nach einem überragenden Spielzug kurz vor Ende könnte jedoch Michael Büchner den 6:3 Endstand erzielen. Fazit: Ein starkes Spiel unserer jungen Reserve, die über 70 Minuten das Spiel dominierte. Einzig die Chancenauswertung muss verbessert werden, dann hätte dieses Spiel schon früher entschieden sein können. Tore: K. Kranzer (2), S. Jöslin (2), ET, M. Büchner Thorsten Kranzer

....Fortsetzung auf Seite 25 17


TV Kรถndringen in der

Marc Mitterer (44) TRAINER

Benjamin Betting (31) Mittelfeld

Sebastian Blum (19) Mittelfeld

Dietmar Fischer (42) CO-TRAINER Alexander Arndt (34) TORWART

Christian Fischer (26) STURM

Daniel Ketterer (19) TORWART

Karsten Kranzer (25) STURM

Andre Blas (22) Mittelfeld

Mikel Keller (19) Mittelfeld Daniel Trautmann (19) TORWART

Die Trikot-Sponsoren Daniel Kleiser (21) Mittelfeld

Peter Mรถhrle (22) Mittelfeld

Wito Schwaab (31) Mittelfeld

Kevin Voll (23) Mittelfeld


Saison 2012 / 2013

Hans-Peter Guth (27) STURM

Sebastian Metzger (32) STURM

Ralf Huber (42) TORWART-TRAINER

Sabrina Boos (29) BETREUERIN

Mazlum Alpar (19) ABWEHR

Freddy Braun (25) ABWEHR

Marc Dengler (20) ABWEHR

Stephan Gräßle (35) ABWEHR

Markus Möhrle (24) ABWEHR

Felix Schätzle (25) ABWEHR

Lars Storz-Renk (23) ABWEHR

Stefan Trautmann (26) ABWEHR

Mario Hess(21) STURM

Dusty Storz-Renk (20) STURM

n des TV Köndringen


20


Saison 2012/13 - KREISLIGA B 2 - II Mannschaft Datum

So. 12.08.12 So. 19.08.12 So. 26.08.12 Fr. 07.09.12 So. 16.09.12 So. 23.09.12 So. 30.09.12 Sa. 06.10.12 So. 14.10.12 Sa. 27.10.12 Do. 10.11.12 So. 04.11.12 Sa 01.11.12 So. 18.11.12 So. 25.11.12 Sa. 01.12.12 So. 10.03.13 So. 24.03.13 Sa. 30.03.13 So. 07.04.13 Sa. 13.04.13 So. 21.04.13 Sa. 27.04.13 So. 05.05.13 So. 12.05.13 Sa. 18.05.13 So. 26.05.13 Sa. 01.06.13

Heim

Gast

TV Köndringen 2 SV Biederbach TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SV Heimbach 2 TV Köndringen 2 ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2 SV St. Peter TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 FV Hochb. Windenr. TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach 2

Tore

6:3 3:2 11.00 18.15 12.15 15.00 15.00 15.00 15.00 14.30 14.30 14.30 14.30 14.30 14.45

FC Teningen 2 TV Köndringen 2 DJK Heuweiler SV Waldkirch 2 TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 Spfr. Obersimonsw. TV Köndringen 2 FC Sexau SV Biederbach TV Köndringen 2 FC Denzlingen 3 AC Mil. Waldkirch TV Köndringen 2

TVK - Torschützen

Kranzer 2, Jöslin 2, Büchner, ET. Jöslin, ET.

Rückrunde

RÜCKRuNDE

FC Teningen 2 DJK Heuweiler SV Waldkirch 2 TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 Spfr. Obersimonsw. TV Köndringen 2 FC Sexau TV Köndringen 2 FC Denzlingen 3 AC Mil. Waldkirch TV Köndringen 2

TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SV Heimbach 2 TV Köndringen 2 ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2 SV St. Peter TV Köndringen 2 FV Hochb. Windenr. TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach

14.00 14.30 12.00 13.00 15.00 15.00 15.00 16.00 15.00 15.00 15.00 15.00 17.00

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft Name

Einsätze

Ein-

aus-

Tore

Wechslung Alfonso Vincenzo Alpar Mazlum Atilgan Egemen Betting Benjamin Büchner Michael Dengler Marc

2 2 2 1 2

Eichholz Martin Förderer Tobias Grafmüller Fabian

2 1 2

1

1

Grandy Thomas Hoffmann Yannik Jöslin Simon

2

1

1

Keller Christian

2

Keller Mikel Kranzer Karsten

1 2

Gelbe Karte

Rote Karte

2 1

1

2

2

1

1 3

1

2 2

Maier Stefan Mößner Thomas Schaub Peter Schindler Paul

Spiele für den TVK Saisonbeginn

aktuell

Saisonbeginn

83 31 100

85 33 102

2 7 11 1

5 25

7

103 17 31

105 18 33

3

45 3 16

47

9

18

3

48

50

4

12 100

13 102

2 74

6 106 1 4

Schröder Dominik Schumacher Rafael Steinle Dustin

2 1

Trautmann Daniel Trautmann Tobias Voll Kevin

1 1

2 1

85 16 8 9 65

1

Weiler Philip

Gesamteinsätze und Tore in der 2. Mannschaft, Stand: 19.08.2012

Tore für den TVK aktuell

1

6

76

8

18 9 66 1

3 1 1 6

17

Wl

21


Tabelle - Frauen Bezirksliga Platz Mannschaft

22

Sp.

g

u

v

Torverh. Differenz Punkte

1.

SG KĂśndringen

0

0

0

0

0:0

0

0

1.

TuS ObermĂźnstertal

0

0

0

0

0:0

0

0

1.

TuS Oberrotweil

0

0

0

0

0:0

0

0

1.

SG Hausen

0

0

0

0

0:0

0

0

1.

Spvgg. 09 Buggingen/Seefelden

0

0

0

0

0:0

0

0

1.

SF Eintracht Freiburg

0

0

0

0

0:0

0

0

1.

SF Winden

0

0

0

0

0:0

0

0

1.

FC Wolfenweiler-Schallstadt 2

0

0

0

0

0:0

0

0

1.

SC Eichstetten

0

0

0

0

0:0

0

0

1.

FC Freiburg-St. Georgen

0

0

0

0

0:0

0

0


Saison 2012/13 - FrauenFußball K1 Küchen präsentiert die SG Köndringen/Teningen Hintere Reihe von links: Julia Schweitzer, Melanie Gumpert, Isabella Maier, Natascha Metzger, Alexandra Grandy, Sabrina Boos,Birgit Koch, Trainer Bernd Schmidt Mittlere Reihe von links: Sarah Ehrenfelder, Katrin Bauser, Anja Sommer, Nadine Trautmann, Selina Mincke Vordere Reihe von links: Stefanie Schmieder, Elke Weisshaar, Lisa Bickel Es fehlen: Isabella Zeiser, Ina Klank, Diana Pachulski, Laura Meister, Vanessa Fluck, Jana Schäfer, Juliane Kern

Die Frauenmannschaft in der Vorbereitung! Am 01.08.2012 hat auch die Frauenmannschaft der SG Köndringen mit dem Training auf die neue Saison begonnen.

Mannschaft auch unter den ersten 4 mitspielen kann.

Und spätestens nach der Winterpause könnte er noch einmal zuwachs aus den eigenen Reihen bekommen wenn Alexandra Grandy und Ina Klank wieder mitwirken können.

Zum einen hat die Mannschaft seit fast einem halben Jahr nicht mehr unter Leistungsdruck trainiert. Man merkt ihr auf dem Übungsplatz an, dass sie sich mit der Belastung schwer tut. Zum anderen tut sie sich mit dem Tore schießen nicht gerade leicht. Da fehlt selbst in den Trainingsspielen oft die Entschlossenheit. Daran muss in den nächsten 3 Wochen noch intensiv gearbeitet werden. Zumindest mit dem Personal das zu Verfügung steht.

Trainer und Mannschaft steht eine Spannende Saison bevor. Absteiger Simonswald und Meister Weisweil wurden durch die Aufsteiger Winden und Wolfenweiler 2 ersetzt. Gerade Wolfenweiler als Verbandsliga Reserve dürfte sehr stark sein.

Denn erschwerend kommt derzeit dazu, dass urlaubsbedingt immer wieder Spielerinnen fehlen. So könnte dann die Tatsache, dass mehr als die Hälfte des Personals in 6 Wochen nur knappe 4 Wochen trainiert haben, nicht optimal sein.

Köndringen konnte nur gegen Hausen und Buggingen Seefelden beide Spiele gewinnen und wird erst einmal darauf bedacht sein nicht in den Abstiegstrudel zu geraten.

So gilt zum Saisonauftakt am 16.09.2012 in Oberrottweil nur die Devise: Augen zu und durch.

Mit dabei die Neuzugänge Fluck, Trautmann, Mincke und Ehrenfelder aus Teningens B-Juniorinnen sowie Julia Schweitzer vom FC Weisweil. Insgesamt setzt sich der Kader momentan aus 19 Spielerinnen zusammen.

Bernd Schmidt

Andererseits hat das Team auch die Qualität um gegen jeden Gegner mithalten zu können. Trainer Schmidt ist überzeugt davon, dass wenn zwei Probleme gelöst werden, man mit seiner 23


Dankeschön an unsere treuen Partner ..… für die Unterstützung durch Aufgabe eines Inserates in dieser Stadionzeitung. Allen Lesern dieser Zeitung, unseren Mitgliedern, Freunden und Bekannten empfehlen wir unsere Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen. Köndringen

Teningen

Malterdingen

Aesculap-Apotheke Bär, W. - Heizung / Sanitär Bistro Taki Dufner, Fr. – Metzgerei Kopfmann - Elektrotechnik GmbH Lang, Bernd - Elektro-Installationen Ramstalhof, Fam. Engler Ruf-Extra-Reisen GmbH & Co.KG R.O.M. Kompost, M. Voigt Schmidt, Dieter - Büro f. Bauplanung Storz, Ingrid - Ersatzteile f. Hausgeräte Storz, Willi - Kfz-Reparaturwerkstatt Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg. Trautmann, Edgar – Sanitärtechnik Vinolivio, Restaurant Volksbank Breisgau Nord eG Weiler, Th. – Bauunternehmen Weingut & Brennerei Mößner Winzergenossenschaft Köndringen

Allianz-Versicherungen, O. Asbach BLUMoffsetDruck Bührer – Grabmale Engler, J. - Schreinerei Gasthaus Zum Amboss Kölblin, E. –Fliesenleger, Heimbach Marko - Malergeschäft Rehm - Cafe und Bäckerei Rotzler - Fenster- und Rollladenbau Schuhhaus Trautmann Teninger Cafe und Backshop Württemberg.Versicherung –O. Rösch

Engler, A. - Zimmerei / Treppenbau Krumm - Landtechnik Limberger, H. - Fliesenfachgeschäft Winterhalter + Maurer GmbH

Kenzinger Wohnzentrum Meier, E. - Büroservice Scheidel‘s Getränkemarkt Schnell – Bustouristik Schuhhaus Trautmann

Emmendingen

Donaueschingen

Betting -Zukunfsinitiative Haustechnik Buselmeier – Autohaus Dages – Fahrräder Insel 81 - Bistro Nosch – Augenoptik Reisebüro im Kaufland, Bürkle-Bleiche Roeder – löst Abfallprobleme Rückgrat –Sport und Gesundheit Wipfler – Augenoptik

Fürstlich Fürstenbergische Brauerei

Kappel-Grafenhausen Ehret Wohnbau GmbH

24

Kenzingen

Denzlingen Hami GmbH – Automatenaufstellung Herbolzheim KLB Blech in Form GmbH SH electronic GmbH


Spielbericht - II Mannschaft SV Biederbach – TV Köndringen 2 3 : 2 (3:1) Am zweiten Spieltag führte die Reise unserer Reserve zum SV Biederbach. Bei Temperaturen um 37 Grad war es fast unmöglich, ein Fußballspiel durchzuführen. Trotzdem wollte man den Gegner und die Hitze annehmen und von Anfang an versuchen, das Spiel in die Hand zu nehmen. Doch was in der 1. Hälfte passierte, war total unverständlich. Von Beginn an war eigentlich nur der Gastgeber auf dem Feld. Zahlreiche Fehlpässe und Stoppfehler, sowie ein grottenschlechtes Zweikampfverhalten ermöglichte dem Gegner ein einfaches Spiel. Es klappte so gut wie gar nichts und so war es verdient, das die Biederbacher zur Pause mit 3 : 1 führten. In der Halbzeit ging es dann logischerweise etwas lauter zu in der Kabine und auf einmal stand eine ganz andere Mannschaft auf dem Platz. Zwar gelang immer vieles noch nicht, aber jetzt war der Wille spürbar das Spiel noch zu drehen.

Teilweise wurde der Gegner in die eigene Hälfte gepresst, nur vor dem Tor ging erstmal weiterhin nicht viel zusammen. 15 Min. vor dem Ende wurde man dann endlich belohnt, als nach einer scharfen Hereingabe dem Gegner ein Eigentor unterlief und es 2 : 3 stand. Jetzt wurde es nochmal richtig spannend, und alleine der eingewechselte Thomas Grandy hatte 3 gute Möglichkeiten ein Tor zu erzielen. 5 Minuten vor dem Ende wäre dann eigentlich auch ein Elfmeter fällig gewesen, doch eine Fehlentscheidung des Schiris verhinderte diesen und es gab nur Freistoß. So rannte die Zeit herunter und am Ende stand eine 2-3 Niederlage, für die man auf Grund der 1. Hälfte selbst verantwortlich war. Aufstellung: Eichholz, Steinle, Atilgan, Büchner, Förderer, Alpar, Voll, Schäfer, Kranzer, Jöslin, Grafmüller Eingewechselt: Grandy, Keller, Alfonso Thorsten Kranzer

25


Vorschau... Sonntag, 02.09.2012 Herren TV Köndringen 2 Spfr. Oberried Freitag, 07.09.2012 Herren TV Köndringen 2 Samstag, 08.09.2012 Herren TV Köndringen Freitag, 14.09.2012 b-Junioren SG Köndringen 3 Samstag, 15.09.2012 b-Junioren SG Köndringen 2 E-Junioren FV Sasbach 2 b-Junioren SG Köndringen Herren FC Teningen

26

SPIELFREI TV Köndringen

15:00

Kreisliga B Landesliga

SV Waldkirch 2

18:15

Kreisliga B

SV Heimbach

15:30

Landesliga

SG Buchenbach 2

19:00

B-Junioren Kreisklasse

SG Freiamt

B-Junioren Kreisklasse

TV Köndringen 2

13:45

E-Junioren Kleinfeldklasse

SV Waldkirch

17:00

B-Junioren Kreisliga

TV Köndringen

17:30

Landesliga


Renovierung bzw. Umbau der Grillhüte begonnen Am Samstag, den 18. August gingen die Arbeiten auf dem Sportgelände weiter. Die lang ersehnte weitere Überdachung der Grillhütte wurde begonnen. Unter Anleitung von Martin Trautmann haben die Uwe`s Renk und Albrecht und Harald Meier eine Überdachung zwischen bestehender Überdachung und Grillhütte angebracht. In den nächsten Tagen werden dann die notwendigen Blecharbeiten durchgeführt, sodass dann die Hütte mit neuen Bitumenschindeln versehen werden kann. Auch hier hat die Metzgerei Dufner ein Vesper spendiert, damit die Arbeiten mit voller Kraft (und mit vollen Magen) gelingen konnten. Harald Meier

27


Fleißige Helfer beim TVK….

28


Freie Sicht auf dem Sportplatz Am Freitag, den 17. August hat unsere Seniorenbautruppe auf dem Sportgelände wieder zugeschlagen. Mit ihrem Anführer Kurt Weiler haben sie die Hecken auf dem gesamten Gelände deutlich gekürzt, sodass nunmehr fast von überall ein ungehinderter Blick auf den Sportplatz möglich ist. Die Bilder zeigen Gerhard Weiler, Karlheinz Huber, Gerhard Bär, Sigi Gajewski und Ingolf Brunn und natürlich ihr Chef Kurt Weiler bei der Arbeit. Danke für die Hilfe, unser Sportgelände in einem guten Zustand zu erhalten. Das abschließende Vesper wurde von der Metzgerei Dufner spendiert und von Elfriede Bär und Paula Weiler aufgetischt. Danke an die Metzgerei Dufner und unsere Helferfrauen. Harald Meier

29


Die TVK - Jugend Fußballseite

Liebe Freunde und Förderer des Köndringer Fußballnachwuchses Große Jugendspielgemeinschaft zur Saison 2012/13 Die klassische Form, den Spielbetrieb im Jugendbereich flexibel zu gestalten, bietet eine Jugendspielgemeinschaft. Vereine bilden gemeinsame Mannschaften, wenn sie nicht in der Lage sind, einzeln ein komplettes Team bilden zu können. Das Instrument hat sich bewährt und ist auch für die Zukunft nicht überholt. Die 5 Fußballvereine SV Heimbach, TV Köndringen, SV Mundingen, FV Nimburg und der FC Teningen werden ab der kommenden Saison 2012/2013 im Jugendbereich gemeinsam als Jugendspielgemeinschaft auftreten. Damit wird es in Zukunft leichter sein, durch eine große gemeinsame Spielgemeinschaft, größere Vorteile für den Jugendspielbetrieb durchsetzen zu können. Wir

können dadurch in jeder Alterklasse mindestens 2 vielleicht sogar 3 Mannschaften melden. Der unterschiedliche Entwicklungsstand der Kinder und Jugendlichen kann gezielter berücksichtigt werden, Spieler können ihrem momentanen Leistungsniveau entsprechend eingeordnet werden, die Anforderungen im Training kann so angepasst werden, dass alle Erfolgserlebnisse haben. Die Jugendleiter der Vereine appellieren vor allem an die Unterstützung der Eltern, ehemalige Aktiven und interessierter Sponsoren für diese neue Spielgemeinschaft. Deshalb gilt die Bitte an alle Freunde des Jugendfußballs, sich bei diesem Projekt zu engagieren und die notwendige Unterstützung nicht zu verweigern.

Trainingstermine und Ansprechpersonen für die Köndringer Jugend der Saison 2012/13 Ansprechperson der A- & B- Jugend: M. Weber 0160/97044980

Ansprechperson der D- Jugend: S. Sahri 07641/47940

A-Jugend: Jahrgang 1994/95 Training ist in Teningen, Termine werden noch bekannt gegeben.

D-Jugend Training: Jahrgang 2000/01 Training jeweils von 17:30-19:00 Uhr; Dienstag in Köndringen, Donnerstag in Mundingen, D1-Jugend in Teningen jeweils Di. und Do. von 17:30-19:00 Uhr

B-Jugend: Jahrgang 1996/97 Training jeweils 18:00 -19:30 Uhr: Montag in Köndringen, Mittwoch in Mundingen B1-Jugend: Montag in Mundingen, Mittwoch in Köndringen Ansprechperson der C- Jugend: M. Buderer 07641/5 42 56 C-Jugend Training: Jahrgang 1998/99 Training jeweils von 17:30-19:00 Uhr; Dienstag in Mundingen, Donnerstag in Köndringen C1-Jugend in Teningen jeweils Di. und Do. von 17:30-19:00 Uhr

Ansprechperson der E-,F- u. G-Jugend: S. Grüninger 07641/63 57 Uhrzeit und Tag werden noch bekannt gegeben! E-Jugend: Jahrgang 2002/03 Abwechselnd in Köndringen und Heimbach F-Jugend: Jahrgang 2004/05 Training ist nur in Köndringen G-Jugend: Jahrgang 2006 und jünger Training ist nur in Köndringen

Die Fußballabteilung sucht noch einen neuen Jugendleiter/in! Um einen intensive und qualitativ gute Jugendarbeit zu leisten, braucht die Jugendabteilung auch in der Organisation eine breite Unterstützung! Wer Spaß am Umgang mit Kindern hat und sich gerne in der Jugendarbeit einbringen möchte, kann sich bei Gert Engler 07641-53623 melden!

Gute Jugendarbeit sichert unsere Zukunft! 30


SG Kön/Ten./Mun.

SG Nim./Ten./Kön.

1996 & 1997 ca. 47

1998 & 1999 ca. 20

ca. 17 ca. 15 2000 & 2001 ca. 49

???

A II - Jugend BI- Jugend

BII - Jugend BIII - Jugend CI - Jugend

C II - Jugend C III - Jugend DI - Jugend

D II - Jugend D III - Jugend D IV - Jugend

Ten./Nim. Kön./Mun.

Nimburg Köndringen Teningen

Kön./Mun. Ten./Nim. Teningen

Ten./Nim. Kön./Mun.

Spielort Vorr. Ten./Nim.

Gert Engler : Tel.: 07641-53623 jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

Für die kommende Saison 2012/13 braucht die TVK-Fußballjugend Eure Unterstützung! Wir benötigen dringend für die B-Jg. einen geeigneten Jugendtrainer ! Wer möchte, kann auch gerne noch in den anderen Jugendmannschaften als Co-Trainer helfen. Sollte jemand Spaß am Umgang mit Jugendlichen haben, bekommt er mehr Info´s bei

Kön. Kön.

Nim. Mun.

Kön. Kön.

Nim. Mun. Ten.

Ten.

Mun. Mun.

Ten. Kön.

Mun. Mun.

Ten. Kön. Ten.

Ten.

C.Kopp O.Thodte

M. Bockstahler J. Gießler M.Pasquarelli

K. Nestler

M.Weber S.Kassler T.Hoff./M.We.???

Training Trainer Mo. Di. Mi Do Fr Nim. Ten. D.Schneider

Bührer Active Sports GmbH Hebelstr.23 79312 Emmendingen Telefon: 07641/91980 Telefax: 07641/919860 E-Mail: info@intersport-buehrer.de

Bedanken möchten wir uns bei dem Sportgeschäft Intersport Bührer. Das Unternehmen unterstützt unsere Jugendarbeit und gewähren unseren Jugendlichen nach Absprache einen Rabatt.

Kreisstaffel Kreisstaffel Kreisstaffel

Kreisstaffel 2 Kreisstaffel 4 Kreisliga

Kreisstaffel Kreisstaffel Kreisstaffel 1

Kreisstaffel Kreisliga

Spielort Staffel Rückr. Bezirksliga

Wir brauchen dringend noch einen B-Jugend Trainer und einen Co-Trainer für die C-und D-Jugend !

SG Mun./Ten./Nim.

SG Ten./Kön./Mun.

1994 & 1995 ca.28

Spieler

A - Jugend

Jahrgang

Jugendfußball Trainerdaten SG

31


JugendfuĂ&#x;ball Statistik Saison 2012/2013 Jugend a1 a2 b1 b2 b3 C1 C2 C3 D1 D2 D3 D4 E1 E2 F + G Jugend in Turnierform Zusammen: Stand: Datum

32

Spiele

S

u

N

Punkte

Torverhältnis

Differenz


Unterstützen Sie den TVK Fußball... Wir würden uns auch über Ihre Unterstützung sehr freuen….

Werden Sie Mitglied im Förderkreis…. Schon ab 50,-- Euro Jahresbeitrag sind Sie dabei.

SAG „JA“ ZUM FÖRDERKREIS DER FUSSBALLABTEILUNG Ja, ich will den Fußball in Köndringen mit meinem Beitritt zum Förderkreis der Fußballabteilung unterstützen. Ich möchte mit einem jährlichen Beitrag in Höhe von ______________ Euro dazu beitragen, den Fußball, insbesondere die Jugendarbeit in Köndringen zu fördern. Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass der o.g. Betrag jährlich von meinem Konto Nr. ______________________

BLZ _______________________

Bank _________________________________________________ in jederzeit widerruflicher Weise abgebucht wird __________________

______________________

Datum

Bitte unbedingt ausfüllen!

Unterschrift

………………………………………………………………………….

___________________________ Name

_____________________________ Vorname

___________________________ Straße

_____________________________ PLZ und Ort

___________________________ Telefon

_____________________________ e-mail

33


Ballspenden Bei den Heimspielen bekommen Sie die Gelegenheit, Ihren Namen vor dem Spiel, in der Halbzeitpause und bei der Durchsage eines erzielten Tores zu positionieren. Zusätzlich werden die Spender in unserem Stadionheft und auf unserer Homepage (www.tv-köndringen-fussball.de) erwähnt.

Stefan Gärtner Landschaftspflege Bergstraße 7 • 79331 Teningen Tel.: 107641 / 954507 • Mobil: 0175 / 2969782 www.landschafts-gaertner.com

Ballspender 12.08.12

17:00

TV Köndringen : FC Zell

Jürgen Reichenbacher, Köndringen

26.08.12

15:00

TV Köndringen : FC Auggen

Gärtner Landschaftspfleg, Teningen

08.09.12

15:30

TV Köndringen : SV Heimbach

22.09.12

15:30

TV Köndringen : Bahlinger SC

03.09.12

15:00

TV Köndringen : FV Lörrach-Brombach

14.10.12

15:00

TV Köndringen : FSV Rot-Weiß Stegen

28.10.12

14:30

TV Köndringen : FC Emmendingen

04.11.12

14:30

TV Köndringen : FC Steinen-Höllstein

25.11.12

14:45

TV Köndringen : SV Munzingen

17.03.13

15:00

TV Köndringen : Spfr. Oberried

30.03.13

15:30

TV Köndringen : FC Teningen

14.04.13

15:00

TV Köndringen : FC 08 Tiengen

28.04.13

15:00

TV Köndringen : Spvgg Untermünstertal

10.05.13

19:00

TV Köndringen : SC Wyhl

26.05.13

15:00

TV Köndringen : FC Steinen-Höllstein

02.06.13

15:00

TV Köndringen : SF Elzach-Yach

34


Impressionen

35


Gut_für_Freiburg_A4

15.10.2008

10:02 Uhr

Seite 1

Die Nummer 1 auch in der Sportförderung.

Die Sparkassen sind der wichtigste Finanzpartner für Privatkunden und Mittelstand in Deutschland. Und sie sind Deutschlands Nummer 1 in der Sportförderung. Jetzt baut die Sparkassen-Finanzgruppe als Olympia Partner Deutschland ihr Engagement für Breiten- und Spitzensport weiter aus. Das ist gut für den Medaillenspiegel, gut für den Sport und gut für Deutschland. www.gut-fuer-freiburg.de

Sparkasse! Gut für unsere Regio!

TVK-FUSSBALL Nr.2 12/13  
TVK-FUSSBALL Nr.2 12/13  

Saison 2012/13 TV Köndringen1920 e.v. - Abteilung Fussball Landesliga - Südbaden Staffel

Advertisement