Page 1

22. Jahrgang · SAISON 2012/2013

LANDESLIGA - SÜDBADEN Staffel 2

Sonntag, 12. August 2012 14.00 Uhr TV Köndringen II - FC Teningen II Sonntag, 12. August 2012 17.00 Uhr TV Köndringen I - FC Zell

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. · ABTEILUNG FUSSBALL

TVK - FuSSball Nr. 1


K1 Küchen präsentiert die SG Köndringen/Teningen


Grußwort und Kommentar des Sportlichen Leiters Sportliche Leitung Bernd Schmidt Sportliche Leitung seit 2010 mit Thorsten Kranzer Tel.: 07663 / 912214 Abteilungsleiter Harald Meier seit 2010 Tel.: 07644 / 6878

Liebe Fußballfreunde! Zum Auftakt der Saison 2012/2013 unserer aktiven Mannschaften darf ich Sie recht herzlich willkommen heißen. Ich begrüße ganz besonders die beiden Mannschaften aus Teningen und Zell mit ihren Spielern, Trainern und Betreuern. Und natürlich den mitgereisten Anhang. Mit der Hoffnung auf spannende Spiele wünsche ich allen einen tollen Aufenthalt auf unserem Sportgelände. Der erste Spieltag ist und bleibt wohl mit einer der spannensten Momente einer ganzen Saison. Die Vorbereitungsspiele sind Vergangenheit. Sie haben hoffentlich wichtige Erkenntnisse und das Training die Spieler in Form gebracht. Und dennoch, selbst wenn man etwas in der Probe 10 mal perfekt gemacht hat, wird man in der Aufführung die Nervosität nicht verbergen können. So bringt im Fußball ein gelungener Start in die Saison, vielleicht schon die Sicherheit für den weiteren Verlauf, um seine Ziele erreichen zu können. Andererseits kann ein Fehlstart schon Ausschlag dafür geben, dass man in das Fahrwasser gerät, welches man doch so vermeiden wollte. So bin ich mir sicher das heute alle 4 Mannschaften nichts anderes als ein Sieg zum Saisonstart als Ziel ausgegeben haben. Allein aus meiner Vereinszugehörigkeit hoffe ich

natürlich das am Ende des Tages nur Köndringen etwas zu feiern hat. Zu Beginn einer neuen Saison wird uns immer wieder bewusst wie viel Arbeit auf uns zu kommt. Vor allem dann, wenn Mitte September die Frauenmannschaft und die Jugendteams ihren Spielbetrieb aufnehmen. Auch wenn diese immer wiederkehrende Leier einige wohl nicht mehr hören können. Der TV Köndringen ist auf die Unterstützung seiner Helfer angewiesen. Und er ist darauf angewiesen, dass sich neue Leute finden die unterstützend mitwirken. So freut es mich heute ganz besonders das die Spielerfrauen der ersten Mannschaft dafür sorgen werden das Sie ,liebe Gäste, nicht verhungern und verdursten müssen. An euch schon mal ein Dankeschön für eure Mithilfe beim TVK. Jetzt kann es nur noch heißen: Anpfiff und auf in die Saison 2012/2013.

Bernd Schmidt

Der TVK begrüßt recht herzlich den Schiedsrichter des Spiels David Schmidt mit seinen Assistenten Johannes Hugelmann und Julian Fraude. Wir wünschen den Unparteiischen bei ihren Entscheidungen eine glückliche Hand sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt. 3


4


Der Trainer hat das Wort ... Trainer: Marc Mitterer Trainer der I Mannschaft seit 1. Juli 2011 Tel.: 0173 / 7001181 E-Mail: Marc.Mitterer@web.de

Zum heutigen Heimspiel gegen den FC Teningen möchte ich Sie liebe Zuschauer/innen ganz herzlich begrüßen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen und dem Schiedsrichtergespann. Nach 6 Wochen Vorbereitung ist es nun endlich wieder soweit. Die Saison beginnt und wie immer liegen intensive Wochen der Trainingsarbeit hinter uns. Ich bin mit der Vorbereitung bedingt zufrieden. Wir hatten innerhalb der 6 Wochen zu viele Ausfälle (Urlaub, Beruflich und Privat) so dass wir nur phasenweise so trainieren konnten wie wir es vorhatten. Gleichzeitig haben wir aktuell ungewöhnlich viele verletzungsbedingte Ausfälle zu beklagen. Aber ich will nicht zu arg jammern, zumal, die die im Training waren sehr gut trainiert haben. Die Integration der neuen Spieler hat sehr gut funktioniert und nun müssen wir die nächsten Wochen alle Spieler auf das gleiche Niveau bringen und die Verletzungen möglichst gering halten. Zu Beginn einer Saison, weiß keine Mannschaft so richtig wie gut man tatsächlich ist, was sie erwartet und wie gut die anderen Teams schon sind. Dass gilt für uns, wie auch für Zell. Und da ich auch in dieser Saison davon ausgehe, dass es von Platz 6 bis Platz 16 wieder eng zugeht, muss man jedes Spiel sehr konzentriert angehen.

Dafür müssen wir aber von Beginn an konzentriert sein und mit einer hohen Laufbereitschaft und Dynamik unser Spiel aufziehen. Keine Mannschaft in der Landesliga ist zu unterschätzen, so dass wir alle Spiele mit dem gleichen Siegeswillen angehen müssen und wollen. Da muss die Mannschaft noch an sich arbeiten. Zufriedenheit und eine „das wird schon“ Mentalität muss dringend abgelehnt werden, nur so können wir dann auch eine erfolgreiche Saison spielen. Und erfolgreich heißt für mich, dass wir mit Leidenschaft, Begeisterung und absolutem Siegeswillen attraktiven, offensiven und spannenden Fußball bieten. Leider fehlen uns einige Spieler, aber die Mannschaft wird dies durch ihre Geschlossenheit und ihren Teamgeist kompensieren. Ich wünsche Euch ein attraktives, interessantes und erfolgreiches Fußballspiel und bitte alle Fans um lautstarke und positive Unterstützung.

Vielen Dank Euer Marc Mitterer

Wir wollen natürlich unsere Heimstärke aus der letzten Saison weiterführen und vor allem zu Hause das Spiel bestimmen, selbst agieren und uns nicht zu sehr nach dem Gegner ausrichten.

5


IMPRESSUM HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen · Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Gert Engler, Vorsitzender REDAKTION Ute Buderer, E-Mail: Ute.Buderer@gmx.de TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, Marc Mitterer, Gert Engler, Karsten Kranzer, Harald Meier, Willi Lehmann und Ute Buderer FOTOS Heike Storz, Uwe Renk ANZEIGEN Eva Meier, Thorsten Kranzer DRUCK BLUMoffsetDRUCK, Teningen TVK - FUSSBALL erscheint zu jedem Heimspiel der I Mannschaft

6


TV Köndringen

SF Elzach-Yach

SC Wyhl

Spvgg Untermünstertal

FC 08 Tiengen

FC Teningen

Spfr. Oberried

SV Munzingen

FC Steinen-Höllstein

FC Emmendingen

FSV Rot-Weiß Stegen

FV LörrachBrombach

Bahlinger SC

SV Heimbach

FC Auggen

FC Zell

TV Köndringen

LANDESLIGA Südbaden - Staffel II - Saison 2012/13

12.08. 26.08. 08.09. 22.09. 03.10. 14.10. 28.10. 04.11. 25.11. 17.03. 30.03. 14.04. 28.04. 10.05. 02.06.

FC Zell

18.11.

08.09. 23.09. 03.10. 14.10. 28.10. 10.11. 10.03. 17.03. 30.03. 14.04. 28.04. 12.05. 25.05. 24.11.

FC Auggen

10.03. 24.03.

SV Heimbach

24.03. 07.04. 21.04.

Bahlinger SC

07.04. 21.04. 05.05. 19.05.

FV Lörrach-Brombach

21.04. 04.05. 18.05. 02.06. 24.11.

FSV Rot-Weiß Stegen

05.05. 18.05. 02.06. 24.11. 16.03. 30.03.

FC Emmendingen

17.05. 02.06. 24.11. 16.03. 30.03. 13.04. 27.04.

FC Steinen-Höllstein

26.05. 24.08. 23.09. 14.10. 10.11. 17.03. 14.04. 12.05.

SV Munzingen

19.08. 02.09. 30.03. 14.04. 28.04. 12.05. 26.05. 18.11. 24.03.

Spfr. Oberried

02.09. 16.09. 29.09. 28.04. 12.05. 26.05. 17.11. 10.03. 21.04. 07.04.

FC Teningen

15.09. 29.09. 06.10. 20.10. 25.05. 17.11. 09.03. 23.03. 18.05. 19.04. 04.05.

FC 08 Tiengen

30.09. 06.10. 21.10. 03.11. 12.08. 10.03. 24.03. 07.04. 25.11. 05.05. 18.05. 02.06.

Spvgg Untermünstertal

07.10. 20.10. 04.11. 12.08. 26.08. 09.09. 07.04. 21.04. 16.09. 17.05. 02.06. 25.11. 17.03.

SC Wyhl

20.10. 04.11. 31.10. 25.08. 07.09. 22.09. 03.10. 03.05. 06.10. 02.06. 24.11. 16.03. 30.03. 13.04.

SF Elzach-Yach

11.11. 19.08. 17.03. 30.03. 14.04. 12.05. 28.04. 26.05. 12.08. 25.08. 09.09. 23.09. 03.10. 14.10. 28.10.

T

03.10. 14.10. 28.10. 11.11. 19.08. 07.04. 29.08. 14.04. 28.04. 12.05. 26.05. 18.11. 02.09.

V

27.10. 11.11. 19.08. 02.09. 05.05. 30.09. 07.10. 12.05. 26.05. 18.11. 10.03. 16.09. 19.08. 02.09. 16.09. 02.06. 07.10. 21.10. 04.11. 18.11. 10.03. 24.03. 30.09.

K

15.09. 30.09. 02.09. 21.10. 04.11. 11.08. 25.08. 24.03. 07.04. 07.10.

Ö

07.10. 29.09. 04.11. 11.08. 26.08. 09.09. 23.09. 20.04. 21.10.

N

20.10. 11.08. 25.08. 07.09. 22.09. 03.10. 13.10. 03.11.

D

09.09. 03.10. 28.10. 19.08. 30.03. 28.04. 18.11.

R

23.09. 03.10. 13.10. 27.10. 11.11. 10.03.

I

14.10. 28.10. 10.11. 19.08. 24.03.

N

10.11. 18.08. 31.08. 06.04.

G

02.09. 16.09. 21.04.

E

30.09. 05.05.

N

18.05.

7


An dieser Stelle Wollen wir uns auch bei unseren großzügigen Sponsoren bedanken, die Mannschaft hinter der Mannschaft bilden:

8

          

Sanitär- Trautmann, Köndringen Lehmann und Partner, Freiburg Zweirad-Dages, Emmendingen Bauelemente Rotzler, Teningen Kopfmann, Elektrotechnik GmbH Bistro Taki, Teningen-Köndringen KFZ-Werkstatt Willi Storz, Köndringen SH Business COM GmbH, Herbolzheim Autohaus Busselmeier, Emmendingen Vinolivio – Teningen-Köndringen Bär – Heizungsbau, Köndringen

       

Versicherungsbüro Rösch, Teningen Autohaus Ernst & Borchert, Köndringen Bührer Activ Sports GmbH, Emmendingen Sparkasse Freiburg / Nördlicher Breisgau Ralf Huber, Köndringen Uwe Albrecht, Köndringen A. + K. Wiesenhorn, Bötzingen Thorsten Kranzer, Köndringen


TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. - ABTEILUNG FUSSBALL Abteilungsleiter: Sportl. Leitung: Stellvertreter: Kassenwart: Jugendleiter:

Harald Meier Postschrift: Thorsten Kranzer Bernd Schmidt Birgit Koch E-Mail: Ralf Huber Gert Engler (kommissarisch) Homepage:

Mannschaftskader

Tor: Alexander Arndt, Daniel Ketterer, Daniel Trautmann Mazlum Alpar, Fridrich Braun, Abwehr: Marc Dengler, Stephan Gräßle, Markus Möhrle, Felix Schätzle, Lars Storz-Renk, Stefan Trautmann Mittelfeld: Benjamin Betting, André Blas, Sebastian Blum, Mikel Keller, Daniel Kleiser, Peter Möhrle, Wito Schwaab, Kevin Voll Angriff: Christian Fischer, Hans-Peter Guth, Mario Hess, Karsten Kranzer, Sebastian Metzger, Dusty Storz-Renk Trainer: Marc Mitterer Co.-Trainer: Dietmar Fischer

Willi Lehmann Haupstr. 34 79331 Teningen-Köndringen willi-lehmann@web.de www.tv.-koendringen-fussball.de

Portrait Gründerjahr: 1920 Abteilung Fussball: 1955 Stadion: Elzstadion Mitglieder (Gesamtverein): ca. 1300 Abteilung Fussball: ca. 350 Sportliche Erfolge: Bezirksmeister C-Klasse: Meister C-Klasse: Meister Kreisliga B 1: Aufstieg Kreisliga A nach Relegation: Meister Kreisliga A 1: Aufstieg Bezirksliga nach Relegation: Aufstieg Landesliga nach Relegation: Aufstieg der II Mannschaft Kreisliga A:

1960/61 1971/72 1989/99 1998/90 2001/02 2004/05 2006/07 2007/08

Landesligaaufgebot des TV Köndringen – Saison 2012/13 Hintere Reihe von links: Christian Fischer, Felix Schätzle, Andrè Blas, Freddy Braun, Markus Möhrle, Michael Büchner 3. Reihe von links: Sebastian Metzger, Mario Hess, Benjamin Betting, Hansi Guth,Mikel Keller, Stefan Trautmann, Marc Dengler, Stephan Gräßle, Sponsor Edgar Trautmann 2. Reihe von links: Trainer Marc Mitterer, Co-Trainer Dietmar Fischer, Lars Storz-Renk, Dusty Storz-Renk, Mazlum Alpar, Karsten Kranzer, Sportliche Leiter Bernd Schmidt, Thorsten Kranzer Vorne von links: Betreuer Ralf Huber, Wito Schwaab, Peter Möhrle, Daniel Ketterer, Alexander Arndt, Daniel Trautmann, Sebastian Blum, Daniel Kleiser, Betreuerin Sabrina Boos Es fehlt: Kevin Voll 9


Grußwort des Gesamtvorstand Sehr geehrte Gäste, liebe Fußballfreunde, endlich geht sie wieder los, die Saison. Nachdem die EM für unsere deutsche Nationalmannschaft nicht ganz so erfolgreich zu Ende ging, wie wir alle uns erhofft hatten und die Olympischen Fußballturniere sogar ganz ohne deutsche Beteiligung stattfanden, rollt der Ball nun endlich wieder in den Ligen. Unsere 1. Mannschaft hat sich mittlerweile in der Landesliga etabliert, was nicht zuletzt das Ergebnis der langfristig ausgerichteten und kontinuierlichen Arbeit aller Verantwortlichen ist. Nur zwei Abgängen nach der letzten Saison stehen sieben Neuzugänge gegenüber, der TV Köndringen ist ein attraktiver Verein. In verschiedenen Vorbereitungsspielen hat das Trainerteam die Mannschaft geformt und taktische Varianten ausprobiert. Auch wenn es im Pokal beim Verbandsligisten Rhodia Freiburg nicht für eine Sensation gereicht hat, bin ich überzeugt, dass die Mannschaft das Potenzial hat, auch in der nunmehr sechsten aufeinander folgenden Landesligasaison erfolgreich bestehen zu können. Ich drücke unseren Jungs fest die Daumen, dass

10

sie möglichst oft das Ziel des Trainers erreichen, jedes Spiel zu gewinnen. Vergessen wir bei aller Euphorie und Leidenschaft aber nicht, Fußball ist und bleibt die schönste Nebensache der Welt. So wünsche ich unseren Fans und Gästen packende und faire Begegnungen, den Schiedsrichtergespannen ein glückliches Händchen bei ihren Entscheidungen und allen Spielern eine verletzungsfreie Saison. Fair geht vor – gegenüber den Schiedsrichtern und unseren Gästen, aber auch gegenüber unserem Team, das unsere Unterstützung vor allem braucht, wenn es mal nicht so laufen sollte. In diesem Sinne wünsche ich unserer Mannschaft eine erfolgreiche Saison 2012/2013 und Ihnen allen heute 90 spannende Minuten.

Jens Fichtmüller 1. Vorstand TV Köndringen


Unser heutiger Gast: FC Zell i.W. Vereinsinfo Gründerjahr: 1921 In der Landesliga seit Saison: 2005 Mannschaften: 3 Aktive, AH Jugendteams: A-F Jugend Mitglieder: 450 Sportgelände: Sportpark Brühl Abteilung: Fussball Clubzeitung: FC-Info

Hintere Reihe v. l. n. r.: Simon Fräßle, Witali Semenschuk, Andreas Gutmann, Alexander Ernst, Philipp Wengenmayr, Nicolai Dietsche, Rene Wagner, Jürgen Philipp (1.Vorstand) Mittlere Reihe v. l. n. r.: Mustafa Cakir (Sportlicher Leiter), Joachim Boos (Trainer), Patrick Vollmer, Hannes Andris, Jörg Bechtel, Alexander Rustotto, Sebsatian Rapp, Udo Gentile (Torwarttrainer), Hansi Klinke (Betreuer), Matthias Agostini (2.Vorstand) Vordere Reihe v. l. n. r: Francesco Campagna, Fabio Muto, Daniel Zimara, Lars Müller, Tobias Fräßle, Marco Grizzaffi, Johannes Rapp, Ralf Kiefer

11


12


Saison 2012/13 - LANDESLIGA Südbaden - Staffel II Saison 2012/13 – laNDESlIGa Südbaden – Staffel 2 Datum So. 12.08.12 So. 19.08.12 So. 26.08.12 So. 02.09.12 Sa. 08.09.12 Sa. 15.09.12 Sa. 22.09.12 So. 30.09.12 Mi. 03.10.12 So. 07.10.12 So. 14.10.12 Sa. 20.10.12 So. 28.10.12 So. 04.11.12 So. 11.11.12

Heim TV Köndringen SV Munzingen TV Köndringen Spfr. Oberried TV Köndringen FC Teningen TV Köndringen FC 08 Tiengen TV Köndringen Spvgg Untermünstertal TV Köndringen SC Wyhl TV Köndringen TV Köndringen SF Elzach-Yach

So. 18.11.12 So. 25.11.12 So. 10.03.13 So. 17.03.13 So. 24.03.13 Sa. 30.03.13 So. 07.04.13 So. 14.04.13 So. 21.04.13 So. 28.04.13 So. 05.05.13 Fr. 10.05.13 Fr. 17.05.13 So. 26.05.13 So. 02.06.13

FC Zell TV Köndringen FC Auggen TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen Bahlinger SC 2 TV Köndringen FV Lörrach-Brombach TV Köndringen FSV Rot-Weiß Stegen TV Köndringen FC Emmendingen FC Steinen-Höllstein TV Köndringen

Gast Tore TVK - Torschützen FC Zell 17.00 TV Köndringen 15.00 FC Auggen 15.00 TV Köndringen 15.00 SV Heimbach 15.30 TV Köndringen 17.30 Bahlinger SC 2 15.30 TV Köndringen 15.00 FV Lörrach-Brombach 15.00 TV Köndringen 15.00 FSV Rot-Weiß Stegen 15.00 TV Köndringen 15.30 FC Emmendingen 14.30 FC Steinen-Höllstein 14.30 TV Köndringen 14.30 RÜCKRuNDE TV Köndringen 14.30 SV Munzingen 14.45 TV Köndringen 15.00 Spfr. Oberried 15.00 TV Köndringen 15.00 FC Teningen 15.30 TV Köndringen 15.00 FC 08 Tiengen 15.00 TV Köndringen 15.00 Spvgg Untermünstertal 15.00 TV Köndringen 15.00 SC Wyhl 19.00 TV Köndringen 19.00 TV Köndringen 15.00 SF Elzach-Yach 15.00

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2011/12 Name

Einsätze

Ein-

aus-

Tore

Gelbe Karte

Gelb /Rot Karte

Rote Karte

Wechslung Alpar Mazlum Arndt Alexander Betting Benjamin Blas Andre Blum Sebastian Braun Freddy Büchner Michael Dengler Marc Fischer Christian Gräßle Stephan Guth Hans-Peter Hess Mario Keller Mikel Ketterer Daniel Kleiser Daniel Kranzer Karsten Metzger Sebastian Möhrle Markus Möhrle Peter Schätzle Felix Schwaab Wito Storz-Renk Dusty Storz-Renk Lars Trautmann Stefan Voll Kevin Wassmer Ralf

Gesamteinsätze und Tore in der 1. Mannschaft Stand: 03.06.2012

Spiele für den TVK Saisonbeginn 1 124 44

aktuell

Tore für den TVK Saisonbegin

aktuell

2

169 157

4

164 400 212 54 8

34 17 91 28 1

105 51 20 54 56 50 26 72 171

18 19

25

3

2 5 4 3

Wl

13


Tabelle Landesliga Staffel 2 Platz 1. 1. 1. 1. 1. 1. 1. 1. 1. 1. 1. 1. 1. 1. 1. 1.

14

Mannschaft FC 08 Tiengen Bahlinger SC 2 SV Munzingen FC Steinen-Höllstein SF Elzach-Yach FV Lörrach-Brombach FC Emmendingen TV Köndringen FSV Rot-Weiß Stegen SC Wyhl SV Heimbach Spfr. Oberried FC Teningen FC Auggen FC Zell Spvgg Untermünstertal

Sp. 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

g 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

u 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

v 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

Torverh. 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0

Differenz 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

Punkte 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0


Spielbericht - I Mannschaft Mehr Fragen als Antworten im letzten Test! TV Köndringen - SC Offenburg 3 : 2 (0 : 1) Im letzten Testspiel vor Beginn der Saison traf der TV Köndringen auf den Landesligisten aus der Staffel 1 SC Offenburg, der ja bekanntlich in der Aufstiegsrunde zur Verbandsliga, am Freiburger FC, scheiterte. Die Gäste hinterließen in der ersten Hälfte einen starken Eindruck. Sie wirkten in der Abwehr geordnet, das Mittelfeld zeigte sich laufstark und ballsicher und die Gefährlichkeit im Angriff kam schon früh mit dem 1 : 0 zum Vorschein. Köndringen dagegen hatte einige Probleme. Unter Druck war schon der Spielaufbau aus der Defensive fehlerhaft und wenig konstruktiv. Das Mittelfeld wirkte fahrig in den Zuspielen, brachte doch insgesamt zu wenig Tempo auf den Platz und nur selten gelangen brauchbare Anspiele in die Spitze. So waren in der ersten Hälfte zwei Fernschüsse von Andrè Blas die einzige nennenswerte Ausbeute. Zur Halbzeit wechselte Offenburg gleich auf 5 Positionnen und damit die Ordnung auf dem Platz quasi aus. Jetzt war der TVK am Drücker. Dem Gast unterliefen jetzt solch kapitale Schnitzer das die Heimelf praktisch zu Toren kommen musste. Mario Hess war es dann vorbehalten zwei dieser Fehler zur 2 : 1 Führung zu nutzen. Aber auch das Spiel der Köndringer wurde deutlich besser. Endlich lief der Ball sicherer durch die eigenen Reihen, und auch das Tempo wurde höher. Die Folge das 3 : 1 durch Andrè

Blas nach toller Flanke von Christian Fischer. Offenburgs Torhüter fragte jetzt seine Mitspieler, ob man sich nun vorführen lassen möchte. Doch dazu kam es nicht. Köndringen ließ die eine oder andere Möglichkeit liegen und der Gast kam kurz vor Schluß noch zum Anschlußtreffer. Eine Woche vor dem Auftakt gegen Zell sind aber einige Fragen noch nicht beantwortet. Schwaab mußte nach 30 Minuten verletzt vom Feld und Metzger fehlte gleich ganz. Beide sind für das Köndringer Spiel unverzichtbar und würden große Lücken hinterlassen, würden sie nicht spielen können. Markus Möhrle und Stefan Trautmann dürften im Defensivzentrum erste Wahl sein, haben aber in der Vorbereitung nur wenig gemeinsam gespielt. Sollte Metzger nicht spielen können, dürfte Christian Fischer auf rechts und Dusty Storz-Renk auf links beginnen. Mario Hess ist im Angriff gesetzt. Neuzugang Andrè Blas wird wohl die Position dahinter besetzen, da sich die Alternative Karsten Kranzer zuletzt mit Rückenproblemen plagte. So muss zwar in der letzten Woche vor dem Spiel gegen Zell noch einiges aufgearbeitet werden aber dennoch kann man zuversichtlich in den Punktspielstart gehen.

Bernd Schmidt

15


Wir Gratulieren... Am 31.07.2012 erblickte Leonie Guth das Licht der Welt.

Wir gratulieren Jasmin und Hansi Guth und w端nschen Ihnen viel Gl端ck.

16

5 Tage alt und schon das erste Besuch auf dem Sportplatz


Saison 2012/13 - I Mannschaft Vor der Saison: TV Köndringen 1 Die Abgänge! Dimitri Bärwald, Oliver Oberkirch und Ralf Wassmer waren schon absolute Leistungsträger und werden dem TV Köndringen fehlen. Fehlen schon alleine deswegen weil Oberkirch nahezu ein Torgarannt war und oft das wichtige 1 : 0 erzielte. Ebenso war es seine Präsenz auf dem Rasen die Wirkung zeigte. Wassmer dagegen war jetzt nicht der Torjäger, aber sein strategisches Spiel im Mittelfeld war prägend für die gesamte Spielanlage. Bärwald, der den TVK schon im Winter verließ, hinterließ eine Lücke in der linken Offensive. Diese 3 waren Stammspieler und Landesligaspitze, diese gilt es jetzt im Kollektiv zu ersetzen.

Die Neuzugänge Daniel Ketterer kam aus der Jugend des FC Denzlingen und ist ein Torhütertalent, das nun behutsam aufgebaut werden soll. Kevin Voll ,ein junger ehrgeiziger Spieler aus Bombach, hat Anlagen um in Köndringen auf sich aufmerksam zu machen. Da stellt sich die Frage wie schnell er sich an das Tempo in der Landesliga gewöhnen kann. Daniel Kleiser und Andre Blas kamen aus Buchenbach zum TVK, während Kleiser aufgrund eines Kreutzbandrisses noch bis November auf Eis liegt, hat sein Kollege Blas schon bewiesen das er eine Verstärkung sein kann. Sebastian Blum von den A-Junioren aus Emmendingen kann zugetraut werden, dass er sich ein Platz im Mittelfeld erkämpfen kann.

Noch hindert ihn ein Schlüsselbeinbruch daran auf dem Platz zu stehen. Christian Fischer und Karsten Kranzer sind keine Unbekannten. Beide spielten schon erfolgreich in der Landesliga und könnten auf anhieb helfen

Die Vorbereitungsspiele Da war doch alles dabei was das Herz begehrt. Das dominante Spiel gegen Riegel und der tolle Auftritt gegen Au Wittnau, aber auch das Desaster in Windenreute. Gerade die Niederlage beim Kreisliga B Club aus Emmendingen und die erste Halbzeit beim Pokalspiel in Freiburg haben mal wieder gezeigt mit welchem Leistungsunterschied der TVK aufwarten kann. Und so dürfte es wie immer sein: Köndringen ist eine Wundertüte.

Fazit Köndringen hat einen großen, ausgeglichenen Kader. Jede Position ist doppelt besetzt. Aber es fehlen die herausragenden Einzelspieler. Mehr denn je muss das Kollektiv endscheiden. Und vieles kann davon abhängen ob Fischer und Kranzer der Mannschaft ihren Stempel aufdrücken können. Denn Hess im Angriff ist darauf angewiesen mit brauchbaren Bällen versorgt zu werden. Und auch Metzger auf der rechten Seite kann seine Stärken nur ausspielen, wenn die Pässe in die Tiefe kommen. Bernd Schmidt

Neuzugänge der I Mannschaft

Vorne von links: Kevin Voll, Daniel Ketterer, Karsten Kranzer, Daniel Kleiser Hinten von links: Trainer Marc Mitterer, Co-Trainer Dietmar Fischer, Christian Fischer, Sebastian Blum, Freddy Braun, Andrè Blas 17


TV Kรถndringen in der

Marc Mitterer (44) TRAINER

Benjamin Betting (31) Mittelfeld

Sebastian Blum (19) Mittelfeld

Dietmar Fischer (42) CO-TRAINER Alexander Arndt (34) TORWART

Christian Fischer (26) STURM

Daniel Ketterer (19) TORWART

Karsten Kranzer (25) STURM

Andre Blas (22) Mittelfeld

Mikel Keller (19) Mittelfeld Daniel Trautmann (19) TORWART

Die Trikot-Sponsoren Daniel Kleiser (21) Mittelfeld

Peter Mรถhrle (22) Mittelfeld

Wito Schwaab (31) Mittelfeld

Kevin Voll (23) Mittelfeld


Saison 2011 / 2012

Hans-Peter Guth (27) STURM

Sebastian Metzger (32) STURM

Ralf Huber (42) TORWART-TRAINER

Sabrina Boos (29) BETREUERIN

Maslum Alpar (19) ABWEHR

Fridrich Braun (25) ABWEHR

Marc Dengler (20) ABWEHR

Stephan Gräßle (35) ABWEHR

Markus Möhrle (24) ABWEHR

Felix Schätzle (25) ABWEHR

Lars Storz-Renk (23) ABWEHR

Stefan Trautmann (26) ABWEHR

Mario Hess(21) STURM

Dusty Storz-Renk (20) STURM

n des TV Köndringen


20


Saison 2012/13 - KREISLIGA B 2 - II Mannschaft Saison 2012/13 – KREISlIGa b II 2. Mannschaft Datum

Heim

Gast

So. 12.08.12 So. 19.08.12 So. 26.08.12 Fr. 07.09.12 So. 16.09.12 So. 23.09.12 So. 30.09.12 Sa. 06.10.12 So. 14.10.12 Sa. 27.10.12 Do. 10.11.12 So. 04.11.12 Sa 01.11.12 So. 18.11.12 So. 25.11.12

TV Köndringen 2 SV Biederbach TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SV Heimbach 2 TV Köndringen 2 ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2 SV St. Peter TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 FV Hochb. Windenr. TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach 2

FC Teningen 2 TV Köndringen 2 DJK Heuweiler SV Waldkirch 2 TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 Spfr. Obersimonsw. TV Köndringen 2 FC Sexau SV Biederbach TV Köndringen 2 FC Denzlingen 3 AC Mil. Waldkirch TV Köndringen 2

Tore

Sa. 01.12.12 So. 10.03.13 So. 24.03.13 Sa. 30.03.13 So. 07.04.13 Sa. 13.04.13 So. 21.04.13 Sa. 27.04.13 So. 05.05.13 So. 12.05.13 Sa. 18.05.13 So. 26.05.13 Sa. 01.06.13

FC Teningen 2 DJK Heuweiler SV Waldkirch 2 TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 Spfr. Obersimonsw. TV Köndringen 2 FC Sexau TV Köndringen 2 FC Denzlingen 3 AC Mil. Waldkirch TV Köndringen 2

TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SV Heimbach 2 TV Köndringen 2 ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2 SV St. Peter TV Köndringen 2 FV Hochb. Windenr. TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach

14.00 15.00 11.00 18.15 12.15 15.00 15.00 15.00 15.00 14.30 14.30 14.30 14.30 14.30 14.45

TVK - Torschützen

Rückrunde

RÜCKRuNDE 14.00 14.30 12.00 13.00 15.00 15.00 15.00 16.00 15.00 15.00 15.00 15.00 17.00

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft Name

Einsätze

Ein-

aus-

Tore

Gelbe Karte

Rote Karte

Wechslung Alfonso Vincenzo Alpar Mazlum Atilgan Egemen Büchner Michael Dengler Marc Drumm Frank Eichholz Martin Förderer Tobias Grafmüller Fabian Grandy Thomas Hoffmann Yannik Jöslin Simon Keller Christian Maier Stefan Mößner Thomas Schaub Peter Schindler Paul Schröder Dominik Schumacher Rafael Steinle Dustin Stiehler Dennis Trautmann Daniel Trautmann Tobias Weiler Philip

Gesamteinsätze und Tore in der 2. Mannschaft, Stand: 03.06.2012

Spiele für den TVK Saisonbeginn 83 31 100 5 25 116 103 17 31 45 3 16 48 6 106 1 4 85 16 8 9 65 17

aktuell

Tore für den TVK Saisonbeginn 2 7 11

aktuell

31

3 9 3 4 8

3 1 1

6

Wl

21


Tabelle Tabelle - Kreisliga B 2 Platz 1. 1. 1. 1. 1. 1. 1. 1. 1. 1. 1. 1. 1. 1. 1.

22

Mannschaft FC Denzlingen 3 SV Waldkirch 2 DJK Heuweiler FC Teningen 2 TV Kรถndringen 2 Spfr. Obersimonswald AC Milan Waldkirch VFR Vรถrstetten SF Elzach-Yach 2 SV Biederbach SV St. Peter SV Heimbach 2 FC Sexau FV Hochb.-Windenreute รœTSE Emmendingen

Sp.

g

u

v Torverh. Differenz Punkte

0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0 0:0

0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0


Saison 2012/13 - II Mannschaft Vorne von links: Jannik Hoffmann, Dustin Steinle, Paul Schindler, Simon Jöslin, Daniel Trautmann Rafael Schumacher, Tobias Förderer, Egemen Atilgan Mitte von links: Sponsor Manfred Dages, Trainer Thorsten Kranzer, Vincenzo Alfonso, Johannes Müller, Thomas Grandy, Dominik Schröder, Michael Büchner, Co-Trainer Tobias Trautmann, Sportlicher Leiter Bernd Schmidt Hinten von links: Fabian Grafmüller, Stefan Meier, Phillip Weiler, Christian Keller, Marc Dengler, Peter Schaub Es fehlen: Martin Eichholz, Frank Drumm

Vor der Saison: TV Köndringen 2 Die Abgänge! Nominell hat nur Tobias Stettner den TVK in Richtung Kiechlinsbergen verlassen. Aber Christian Fischer und Ex Spielertrainer Karsten Kranzer, die in den Kader der Landesligaelf aufgerückt sind, könnten dem neuen Trainerduo Thorsten Kranzer und Tobias Trautmann doch arg fehlen. Während Tobias Stettner aufgrund von vielen Verletzungen nur selten in der Startelf stand, waren die beiden letzt genannten nicht nur Leistungsträger sondern auch für nahezu der Hälfte aller Toren zuständig. Die Neuzugänge Mit Müller, Steinle, Jöslin, Förderer, Schindler und Hoffmann stießen 5 A-Junioren zum Kader hinzu. Damit dürfte das Durchschnittsalter noch einmal deutlich gesunken sein. Sowieso sind in dem 20 Mann starken Kader die erfahrenen Spieler dünn gesäht.

gegen den Landesligisten aus Heimbach. Gerade aber dieser 5 : 2 Erfolg birgt große Risiken. Droht doch in solchen Fällen oft eine Überheblichkeit. Fazit Im jungen Köndringer Kader tummeln sich einige vielversprechende Talente. Der Mannschaftsgeist ist ein weiterer großer Pluspunkt. Je nach Verstärkung aus der ersten Mannschaft dürfte das Team auch in der neuen Saison für jeden Gegner eine hohe Hürde darstellen. Aber Vorsicht! In der abgelaufenen Spielzeit konnte der beste Angriff der Liga die vielen Gegentore noch ausgleichen. Köndringens Reserve muss in der Defensive unbedingt stabiler werden, soll das Wort Mittelmaß ein Fremdwort bleiben.

Bernd Schmidt

Die Vorbereitungsspiele Unabhängig davon wie das letzte Testspiel in Wyhl ausgegangen ist, scheint die Zuversicht vor dem Saisonstart groß zu sein. In den Begegnungen gegen Forchheim und Nimburg konnte man Siege einfahren. Und das, obwohl man in beiden Spielen in Rückstand lag. Der Höhepunkt dann sicherlich der Gewinn des Ortschaftsturniers 23


Dankeschön an unsere treuen Partner ..… für die Unterstützung durch Aufgabe eines Inserates in dieser Stadionzeitung. Allen Lesern dieser Zeitung, unseren Mitgliedern, Freunden und Bekannten empfehlen wir unsere Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen. Köndringen

Teningen

Malterdingen

Aesculap-Apotheke Bär, W. - Heizung / Sanitär Bistro Taki Dufner, Fr. – Metzgerei Kopfmann - Elektrotechnik GmbH Lang, Bernd - Elektro-Installationen Ramstalhof, Fam. Engler Ruf-Extra-Reisen GmbH & Co.KG R.O.M. Kompost, M. Voigt Schmidt, Dieter - Büro f. Bauplanung Storz, Ingrid - Ersatzteile f. Hausgeräte Storz, Willi - Kfz-Reparaturwerkstatt Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg. Trautmann, Edgar – Sanitärtechnik Vinolivio, Restaurant Volksbank Breisgau Nord eG Weiler, Th. – Bauunternehmen Weingut & Brennerei Mößner Winzergenossenschaft Köndringen

Allianz-Versicherungen, O. Asbach BLUMoffsetDruck Bührer – Grabmale Engler, J. - Schreinerei Gasthaus Zum Amboss Kölblin, E. –Fliesenleger, Heimbach Marko - Malergeschäft Rehm - Cafe und Bäckerei Rotzler - Fenster- und Rollladenbau Schuhhaus Trautmann Teninger Cafe und Backshop Württemberg.Versicherung –O. Rösch

Engler, A. - Zimmerei / Treppenbau Krumm - Landtechnik Limberger, H. - Fliesenfachgeschäft Winterhalter + Maurer GmbH

Kenzinger Wohnzentrum Meier, E. - Büroservice Scheidel‘s Getränkemarkt Schnell – Bustouristik Schuhhaus Trautmann

Emmendingen

Donaueschingen

Betting -Zukunfsinitiative Haustechnik Buselmeier – Autohaus Dages – Fahrräder Insel 81 - Bistro Nosch – Augenoptik Reisebüro im Kaufland, Bürkle-Bleiche Roeder – löst Abfallprobleme Rückgrat –Sport und Gesundheit Wipfler – Augenoptik

Fürstlich Fürstenbergische Brauerei

Kappel-Grafenhausen Ehret Wohnbau GmbH

24

Kenzingen

Denzlingen Hami GmbH – Automatenaufstellung Herbolzheim KLB Blech in Form GmbH SH electronic GmbH


Saison 2012/13 - FrauenFußball K1 Küchen präsentiert die SG Köndringen/Teningen Hintere Reihe von links: Julia Schweitzer, Melanie Gumpert, Isabella Maier, Natascha Metzger, Alexandra Grandy, Sabrina Boos,Birgit Koch, Trainer Bernd Schmidt Mittlere Reihe von links: Sarah Ehrenfelder, Katrin Bauser, Anja Sommer, Nadine Trautmann, Selina Mincke Vordere Reihe von links: Stefanie Schmieder, Elke Weisshaar, Lisa Bickel Es fehlen: Isabella Zeiser, Ina Klank, Diana Pachulski, Laura Meister, Vanessa Fluck, Jana Schäfer, Juliane Kern

Vor der Saison: SG Köndringen Die Abgänge! Sarah Dörner hat die Frauenmannschaft Richtung Gottenheim und die Verbandsliga verlassen. Zudem hofft Alexandra Steiner, dass sie nun endgültig ihre Fußballschuhe an den Nagel hängen kann. Doch gerade diese beiden Spielerinnen sicherten mit ihren 20 Toren den Klassenerhalt. Und das ist Beweiß genug, wie wichtig sie für das Team waren. Die Neuzugänge Selina Minke, Sarah Ehrenfelder, Vannessa Fluck und Nadine Trautmann kommen aus Teningens B-Juniorinnen in das Bezirksliga-Team und sie werden neue Akzente setzen. Zudem wechselte Julia Schweitzer vom FC Weisweil nach Köndringen. Sie könnte vorallem der Abwehr neue Sicherheit geben. Denn das einstige Prunkstück hatte in der letzten Saison einige Federn lassen müssen.

Trainer Schmidt wird ihr den Sinn dieses Spiels erleutert haben. Fazit Köndringen kann in der Defensive auf körperlich starke Kräfte zurückgreifen. In Bestbesetzung könnte die Abwehr zum Bollwerk werden. Im Mittelfeld mangelt es nicht an läuferischen Qualitäten. Auch die Zuverlässigkeit von Weisshaar im Tor ist ein Pluspunkt. Aber am Offensivspiel wird man arbeiten müssen. Eine kreative Strategin muss sich noch finden. Zudem war die mangelhafte Chancenverwertung zuletzt ein ernstes Problem. Hier ruhen die Hoffnungen auf Nadine Trautmann. Wenn sie sich schnell an die raue Bezirksliga-Luft gewöhnt, kann sie mit ihrem tollen Schuss Spiele endscheiden.

Bernd Schmidt

Die Vorbereitungsspiele Die Frauenmannschaft steht noch ganz am Anfang ihrer Saisonvorbereitung. Das erste Punktspiel wird erst Mitte September ausgetragen. Man kann einmal davon ausgehen, dass es im ersten Test gegen den Oberliga-Absteiger aus Denzlingen eine ordentliche Niederlage zu verdauen gab. Aber die Mannschaft dürfte das verkraften, denn 25


FrauenFuรŸball SG Kรถndringen-Impressionen

26


Frauenmannschaft verliert Testspiel gegen Denzlingen SG Köndringen-Fc Denzlingen 1 : 3 (1 : 1) Die Frauenmannschaft hat das erste Testspiel auf die kommende Saison gegen Denzlingen zwar mit 1 : 3 verloren, hat sich aber gegen den Oberliga-Absteiger mehr als achtbar aus der Affäre gezogen. Urlaubs- und krankheitsbedingt musste Köndringen gleich auf 6 Spielerinnen verzichten, was nicht gerade gute Vorzeichen waren. Und dennoch begann das Spiel mit einem Paukenschlag, als Steffi Schmieder ihre Mannschaft nach 4 Minuten mit 1 : 0 in Führung brachte. Denzlingen war zwar fortan das spielbestimmende Team, erarbeitete sich aber nur wenige hochkarätige Torchancen. Eine davon führte nach 14 Minuten zum Ausgleich. Bei der einen oder anderen war Elke Weisshaar aber auf dem Posten. Auch Köndringen war ab und an in der gegnerischen Hälfte und Natascha Metzger hatte die große Chance zur erneuten Führung, als sie alleine vor Denzlingens Torhüterin auftauchte. Nach der Pause wurde der Verbandsligist immer stärker. Köndringen verteidigte jetzt mit Mann und Maus. Und Elke Weisshaar im Tor hielt, was zu halten war. An Entlastungsangriffe war kaum noch zu denken, da jetzt immer mehr die Kräfte schwanden. In der 70 Minute konnte Denzlingen

die Köndringer Defensive aus ihrer Sicht endlich überwinden. Lange Zeit hatte das Bollwerk standgehalten. Ohne die Chance frische Kräfte zu bringen, waren am Ende die Spielerinnen der Heimelf stehend K.O. Auch wenn der Gast in der Nachspielzeit noch auf 3 : 1 erhöhen konnte, war man im Lager der SG Köndringen längst zufrieden. Denn aus einer drohenden Packung wurde am Ende ein achtbares Ergebnis.

Bernd Schmidt

27


Die nächsten Spiele Datum

Heim

Gast

Zeit

So So So So So Fr So

19.08.2012 19.08.2012 26.08.2012 26.08.2012 02.09.2012 07.09.2012 08.09.2012

SV Munzingen SV Biederbach TV Köndringen II TV Köndringen I

-

TV Köndringen I TV Köndringen II

-

DJK Heuweiler FC Auggen SV Waldkirch II SV Heimbach

15:00 15:00 11:00 15:00 15:00 18:15 15:30

Fr

14.09.2012

-

SG Buchenbach

19:00 Uhr

-

TV Köndringen 2

13:45 Uhr

SG Köndringen

-

SV Waldkirch

FC Teningen

-

TV Köndringen I

15:00 Uhr 17:30 Uhr

Spfr. Oberried

TV Köndringen II TV Köndringen I

TV Köndringen I

Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr

b-Jugend

SG Köndringen 3 E-Jugend

Sa 15.09.2012

FV Sasbach 2 b-Jugend

Sa 15.09.2012 Sa 15.09.2012

28


Unser Hauptsponsor stellt sich vor Wir sind Ihr zuverlässiger Fachbetrieb für Bad & Heizung. Der Standort des modernen Betriebsgebäudes im Köndringer Gewerbegebiet Blochmatten-Brühl wurde im Jahr 2000 bezogen. Die Betriebsgröße umfasst zurzeit elf Mitarbeiter, darunter 2 Lehrlinge. Mit den Söhnen Stefan Trautmann als Meister und Matthias Trautmann, der zurzeit die Meisterschule besucht, ist die Nachfolge, wie auch das Bestreben, die Firma auf dem neuesten Stand der Technik zu halten, geregelt. Dieses Jahr feiern wir unser 20-jähriges Firmen-Jubiläum! Unser Betätigungsfeld erstreckt sich von der kompletten Haustechnik bei Neubau- Installationen in Wohn- und Industriegebäuden bis über die Altbausanierung. Ihren Wünschen entsprechend sanieren wir ihr Bad vom preiswerten Standard-Bad über ein alters- oder behindertengerechtes Bad, bis hin zum Wellness-Luxus Bad. Auf Wunsch natürlich mit allen erforderlichen Gewerken, „Alles aus einer Hand“, durch unsere Partner-Betriebe. Einen besonderer Service bei der Badsanierung bieten wir Ihnen durch staubfreies Arbeiten. Mit einem speziellen Absauggerät wird die staubige Abluft abgesaugt und gefiltert, so dass eine Sanierung so sauber wie möglich durchgeführt wird. Im Heizungsbereich bieten wir moderne, umweltfreundliche Energiesparheizungsanlagen aller Energiearten an. Wir planen, bauen und warten: - Gas- und Ölbrennwertanlagen - Holz- und Pelletsheizungen - Wärmepumpen - Solaranlagen für Warmwasser und Heizung - Blockheizkraftanlagen Für die kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung installieren wir Lüftungsanlagen, speziell für Niedrigenergiehäuser oder wärmetechnisch sanierte Altbauten. Weitere Standbeine sind Baublechnerei, Kaminsanierung, Industrie-Prozesstechnik und Kundendienst. Als ortsansässiger und sportbegeisterter Unternehmer unterstütze ich den TV Köndringen sehr gerne. Ich wünsche mir jedoch, dass die Förderung der eigenen Jugend und die damit verbundene Integration der eigenen Spieler in die aktiven Mannschaften immer im Vordergrund steht. Wir wünschen dem TV Köndringen für die neue Saison alles Gute und viel Erfolg!

29


Die TVK - Jugend Fußballseite

Liebe Freunde und Förderer des Köndringer Fußballnachwuchses Große Jugendspielgemeinschaft zur Saison 2012/13 Die klassische Form, den Spielbetrieb im Jugendbereich flexibel zu gestalten, bietet eine Jugendspielgemeinschaft. Vereine bilden gemeinsame Mannschaften, wenn sie nicht in der Lage sind, einzeln ein komplettes Team bilden zu können. Das Instrument hat sich bewährt und ist auch für die Zukunft nicht überholt. Die 5 Fußballvereine SV Heimbach, TV Köndringen, SV Mundingen, FV Nimburg und der FC Teningen werden ab der kommenden Saison 2012/2013 im Jugendbereich gemeinsam als Jugendspielgemeinschaft auftreten. Damit wird es in Zukunft leichter sein, durch eine große gemeinsame Spielgemeinschaft, größere Vorteile für den Jugendspielbetrieb durchsetzen zu können. Wir

können dadurch in jeder Alterklasse mindestens 2 vielleicht sogar 3 Mannschaften melden. Der unterschiedliche Entwicklungsstand der Kinder und Jugendlichen kann gezielter berücksichtigt werden, Spieler können ihrem momentanen Leistungsniveau entsprechend eingeordnet werden, die Anforderungen im Training kann so angepasst werden, dass alle Erfolgserlebnisse haben. Die Jugendleiter der Vereine appellieren vor allem an die Unterstützung der Eltern, ehemalige Aktiven und interessierter Sponsoren für diese neue Spielgemeinschaft. Deshalb gilt die Bitte an alle Freunde des Jugendfußballs, sich bei diesem Projekt zu engagieren und die notwendige Unterstützung nicht zu verweigern.

Trainingstermine und Ansprechpersonen für die Köndringer Jugend der Saison 2012/13 Ansprechperson der A- & B- Jugend: M. Weber 0160/97044980

Ansprechperson der D- Jugend: S. Sahri 07641/47940

A-Jugend: Jahrgang 1994/95 Training ist in Teningen, Termine werden noch bekannt gegeben.

D-Jugend Training: Jahrgang 2000/01 Training jeweils von 17:30-19:00 Uhr; Dienstag in Köndringen, Donnerstag in Mundingen, D1-Jugend in Teningen jeweils Di. und Do. von 17:30-19:00 Uhr

B-Jugend: Jahrgang 1996/97 Training jeweils 18:00 -19:30 Uhr: Montag in Köndringen, Mittwoch in Mundingen B1-Jugend: Montag in Mundingen, Mittwoch in Köndringen Ansprechperson der C- Jugend: M. Buderer 07641/5 42 56 C-Jugend Training: Jahrgang 1998/99 Training jeweils von 17:30-19:00 Uhr; Dienstag in Mundingen, Donnerstag in Köndringen C1-Jugend in Teningen jeweils Di. und Do. von 17:30-19:00 Uhr

Ansprechperson der E-,F- u. G-Jugend: S. Grüninger 07641/63 57 Uhrzeit und Tag werden noch bekannt gegeben! E-Jugend: Jahrgang 2002/03 Abwechselnd in Köndringen und Heimbach F-Jugend: Jahrgang 2004/05 Training ist nur in Köndringen G-Jugend: Jahrgang 2006 und jünger Training ist nur in Köndringen

Die Fußballabteilung sucht noch einen neuen Jugendleiter/in! Um einen intensive und qualitativ gute Jugendarbeit zu leisten, braucht die Jugendabteilung auch in der Organisation eine breite Unterstützung! Wer Spaß am Umgang mit Kindern hat und sich gerne in der Jugendarbeit einbringen möchte, kann sich bei Gert Engler 07641-53623 melden!

Gute Jugendarbeit sichert unsere Zukunft! 30


1996 & 1997 ca. 47

1998 & 1999 ca. 20

ca. 17 ca. 15 2000 & 2001 ca. 49

???

A II - Jugend BI- Jugend

BII - Jugend BIII - Jugend CI - Jugend

C II - Jugend C III - Jugend DI - Jugend

D II - Jugend D III - Jugend D IV - Jugend

SG Mun./Ten./Nim.

SG Nim./Ten./Kön.

SG Kön/Ten./Mun.

SG Ten./Kön./Mun.

Ten./Nim. Kön./Mun.

Nimburg Köndringen Teningen

Kön./Mun. Ten./Nim. Teningen

Ten./Nim. Kön./Mun.

Spielort Vorr. Ten./Nim.

Gert Engler : Tel.: 07641-53623 jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

Für die kommende Saison 2012/13 braucht die TVK-Fußballjugend Eure Unterstützung! Wir benötigen dringend für die B-Jg. einen geeigneten Jugendtrainer ! Wer möchte, kann auch gerne noch in den anderen Jugendmannschaften als Co-Trainer helfen. Sollte jemand Spaß am Umgang mit Jugendlichen haben, bekommt er mehr Info´s bei

Kön. Kön.

Nim. Mun.

Kön. Kön.

Nim. Mun. Ten.

Ten.

Mun. Mun.

Ten. Kön.

Mun. Mun.

Ten. Kön. Ten.

Ten.

C.Kopp O.Thodte

M. Bockstahler J. Gießler M.Pasquarelli

K. Nestler

M.Weber S.Kassler T.Hoff./M.We.???

Training Trainer Mo. Di. Mi Do Fr Nim. Ten. D.Schneider

Bührer Active Sports GmbH Hebelstr.23 79312 Emmendingen Telefon: 07641/91980 Telefax: 07641/919860 E-Mail: info@intersport-buehrer.de

Bedanken möchten wir uns bei dem Sportgeschäft Intersport Bührer. Das Unternehmen unterstützt unsere Jugendarbeit und gewähren unseren Jugendlichen nach Absprache einen Rabatt.

Kreisstaffel Kreisstaffel Kreisstaffel

Kreisstaffel 2 Kreisstaffel 4 Kreisliga

Kreisstaffel Kreisstaffel Kreisstaffel 1

Kreisstaffel Kreisliga

Spielort Staffel Rückr. Bezirksliga

Wir brauchen dringend noch einen B-Jugend Trainer und einen Co-Trainer für die C-und D-Jugend !

1994 & 1995 ca.28

Spieler

A - Jugend

Jahrgang

Jugendfußball Trainerdaten SG

31


Impressionen

32


TV Köndringen gewinnt erneut das Ortschaftstunier! Der TV Köndringen konnte den Gewinn des Ortschaftstunier aus dem letzten Jahr wiederhohlen. Das Bemerkenswerte daran war, das man bei dem kurzfristig in Nimburg ausgetragenen Turnier, mit der zweiten Mannschaft angetreten war. Umso größer war dann natürlich die Freude, dass man mit 2 Siegen auch der verdiente Sieger war. TV Köndringen 2 - FC Teningen 3 : 2 Im Spiel um den Einzug ins Finale traf man auf den Ligakonkurenten aus Teningen. Ein spannendes Aufeinandertreffen, da man es auch im ersten Punktspiel mit dem Ortsrivalen zu tun bekommt. Köndringen bestimmte die Anfangsphase und hatte schon in den ersten 5 Minuten 3 klare Torchancen. So war es schon überaschend das Teningen das erste Tor gelang. Und Martin Eicholz im Tor der TVK-Reserve hatte einiges zu tun, um weiter Treffer zu verhindern. Aber dann riss Köndringen das Geschehen wieder an sich und nutzte einige Lücken in der Teninger Hintermannschaft. Die Folge: 3 Tore und eine sichere Führung. Noch einmal spannend wurde es als Teningen auf 2 : 3 verkürzen konnte. Köndringen sah sich einigen gefährlichen Angriffen ausgesetzt, hätte aber auch bei seinen Kontern das Spiel auch früher endscheiden können. Am Ende blieb es beim knappen, aber verdienten 3 : 2 Erfolg!

TV Köndringen 2 - SV Heimbach 5 : 2 War der Gegner nun wirklich die erste Mannschaft vom SV Heimbach? Es könnte schon der eine oder andere Spieler gefehlt haben, aber es waren auch genug Akteure auf dem Platz die wohl bekannt sind. Und gerade deshalb war es überraschend das Heimbach gegen die Köndringer Reserve in diesen 45 Minuten nicht die geringste Chance hatte. Sicherlich es kam alles zusammen. Heimbach hatte am Morgen noch trainiert und machte nicht den frischesten Eindruck. Zudem waren sie siegessicher und ahnten nicht der Gefahr, die auf sie lauert. Den Köndringen war hervorragend eingestellt. Das Kranzer Team war bis in die Haarspitzen motiviert und war bereit alles für die Sensation zu tun. Die schnellen Tore taten dann ein Übriges dazu bei, dass schnell klare Verhältnisse auf dem Platz herrschten. Der Erfolg der jungen Köndringer Truppe kam dann nie in Gefahr und so war das 5 : 2 am Ende auch verdient. Stolz nahm man den Pokal in Empfang. und selbstverständlich wurde er an diesem Abend einige Male mit Bier gefüllt.

Bernd Schmidt

33


Ballspenden Bei den Heimspielen bekommen Sie die Gelegenheit, Ihren Namen vor dem Spiel, in der Halbzeitpause und bei der Durchsage eines erzielten Tores zu positionieren. Zusätzlich werden die Spender in unserem Stadionheft und auf unserer Homepage (www.tv-köndringen-fussball.de) erwähnt.

Jürgenr Reichenbacher JR Design, Dekor & Beschriftungen Tel. + Fax 07641 49880 - Mobil 0177 6107797

Ballspender 12.08.12

17:00

TV Köndringen : FC Zell

26.08.12

15:00

TV Köndringen : FC Auggen

08.09.12

15:30

TV Köndringen : SV Heimbach

22.09.12

15:30

TV Köndringen : Bahlinger SC

03.09.12

15:00

TV Köndringen : FV Lörrach-Brombach

14.10.12

15:00

TV Köndringen : FSV Rot-Weiß Stegen

28.10.12

14:30

TV Köndringen : FC Emmendingen

04.11.12

14:30

TV Köndringen : FC Steinen-Höllstein

25.11.12

14:45

TV Köndringen : SV Munzingen

17.03.13

15:00

TV Köndringen : Spfr. Oberried

30.03.13

15:30

TV Köndringen : FC Teningen

14.04.13

15:00

TV Köndringen : FC 08 Tiengen

28.04.13

15:00

TV Köndringen : Spvgg Untermünstertal

10.05.13

19:00

TV Köndringen : SC Wyhl

26.05.13

15:00

TV Köndringen : FC Steinen-Höllstein

02.06.13

15:00

TV Köndringen : SF Elzach-Yach

34

Jürgen Reichenbacher, Köndringen


Saison 2012/13 - KREISLIGA B - II Mannschaft


Gut_für_Freiburg_A4

15.10.2008

10:02 Uhr

Seite 1

Die Nummer 1 auch in der Sportförderung.

Die Sparkassen sind der wichtigste Finanzpartner für Privatkunden und Mittelstand in Deutschland. Und sie sind Deutschlands Nummer 1 in der Sportförderung. Jetzt baut die Sparkassen-Finanzgruppe als Olympia Partner Deutschland ihr Engagement für Breiten- und Spitzensport weiter aus. Das ist gut für den Medaillenspiegel, gut für den Sport und gut für Deutschland. www.gut-fuer-freiburg.de

Sparkasse! Gut für unsere Regio!

TVK-FUSSBALL Nr.1 12/13  
TVK-FUSSBALL Nr.1 12/13  

Saison 2012/13 TV Köndringen1920 e.v. - Abteilung Fussball Landesliga - Südbaden Staffel