Page 1

21. Jahrgang · SAISON 2011/2012

LANDESLIGA - SÜDBADEN Staffel 2

Sonntag, 22. April 2012 15.00 Uhr

TV Köndringen FC Zell

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. · ABTEILUNG FUSSBALL

TVK - FuSSball Nr. 12


79331 TENINGEN Reetzenstraße 3 (Am Kronenplatz) ∙ TEL 07641 / 88 80 79341 KENZINGEN Hauptstraße 30 ∙ TEL 07644 / 558 9139

www.schuhhaus-trautmann.de • info@schuhhaus-trautmann.de


Jugendfußball Statistik Saison 2011 / 2012 TV Köndringen Torverhältnis

Grußwort und Kommentar des Sportlichen Leiters

Jugend

Spiele

S

U

N

Punkte

Differenz

A

15

6

0

9

18

30

46

-16

B

13

3

0

10

9

19

54

-35

C1

9

6

1

2

19

48

15

33

C2

9

6

1

2

19

35

14

21

D1

11

9

1

1

28

56

10

46

D2

15

2

0

13

6

11

80

-69

E1

8

1

0

7

3

15

40

-25

E1 Rückrunde

2

2

0

0

6

7

2

5

E2

7

4

0

3

12

29

18

11

E2 Rückrunde

2

1

0

1

3

6

13

-7

Zusammen:

91

40

3

48

123

256

292

-36

Stand: 15.04..12

Versprochen wird viel. Wir beweisen es:

Sportliche Leitung Bernd Schmidt Abteilungsleiter 2001-2010 Sportliche Leitung seit 2010 mit Thorsten Kranzer Tel.: 07663 / 912214 Abteilungsleiter Harald Meier seit 2010 Tel.: 07644 / 6878

Liebe Fußballfreunde!

Zum heutigen Heimspiel gegen den FC Zell darf ich Sie recht herzlich willkommen heißen. Einen besonderen Gruß an unsere Gäste, den mitgereisten Anhang und an das Schiedsrichtergespann. Auch nach dem 23 Spieltag ist eines sicher, und zwar dass, das eben noch nichts sicher ist. Im Abstiegskampf verlieren so langsam der SV Herten und der SV Kirchzarten den Anschluss an das rettende Ufer. Wenn man sich noch einmal zurückmelden will ist es jetzt aber von Nöten dass endlich dreifach gepunktet wird. Auch für den SV Heimbach ist es wichtig das man den Anschluss an Zell, Bahlingen und Steinen nicht verliert. Gerade die drei genannten haben in den vergangenen Spielen eifrig gepunktet. Sollte es aber 4 Absteiger geben sind auch diese Mannschaften noch mitten im Schlamassel. Elzach, Untermünstertal, Köndringen und Teningen sollten sich noch nicht zu sicher fühlen. Eine unerwartete Niederlagen Serie könnte jedes Team noch in die bedrohte Zone bringen. Der Tabellen 6. aus Lörrach kann die Runde ruhig ausklingen lassen. Da geht wirklich sowohl nach oben als nach unten nichts mehr. Ab Platz 5, auf dem derzeit der Aufsteiger aus Auggen steht, beginnt die große Frage nach dem Verbandsliga Aufsteiger. Ob das Team aus dem Markgräfler Land, der SC Wyhl und der SV Munzingen wirklich Verbandsliga Ambitionen haben kann nur intern beantwortet werden. So sind vieleicht die beiden Freiburger Vereine die Top Favoriten. Auf jeden Fall bleibt es eine spannende Gewissheit dass auch am Spieltag an diesem Wochenende nichts entschieden wird. Bernd Schmidt Der TVK begrüßt recht herzlich den Schiedsrichter des Spiels David Schmidt mit seinen Assistenten Johannes Hugelmann und Markus Benz. Wir wünschen den Unparteiischen bei ihren Entscheidungen eine glückliche Hand sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt.

Täglich mehr. www.solvis.de/Referenzanlagen Beratung für Solvis Solarheizsysteme: Benjamin und Hans-Dieter Betting Zukunftsinitiative Haustechnik, Hauptstrasse 33 79312 Emmendingen , Tel. 53884 ECO-Tuning.PPT

34

oder mehr.

Die neue Heizung.

3


Impessionen

Dankeschön an unsere treuen Partner... ..… für die Unterstützung durch Aufgabe eines Inserates in dieser Stadionzeitung. Allen Lesern dieser Zeitung, unseren Mitgliedern, Freunden und Bekannten empfehlen wir unsere Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen.

Köndringen Bär, W. - Heizung / Sanitär Bistro Taki Dufner, Fr. – Metzgerei Eisele- Landmetzgerei / Partyservice Engler, J. - Schreinerei Höfflin, A. - Zimmerei-Innenausbau Kopfmann - Elektrotechnik GmbH Lang, Bernd - Elektro-Installationen Mößner, M. - Weingut & Brennerei Ramstalhof, Fam. Engler Ruf, Ingrid - Kosmetik, Fußpflege Ruf-Extra-Reisen GmbH & Co.KG R.O.M. Kompost, M. Voigt Schmidt, Dieter - Büro f. Bauplanung Storz, Ingrid - Ersatzteile f. Hausgeräte Storz, Willi - Kfz-Reparaturwerkstatt Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg. ST-Lackierungen - Auto-Rundum-Service Trautmann, Edgar – Sanitärtechnik Vinolivio, Restaurant Volksbank Breisgau Nord eG Weiler, Th. - Bauunternehmen Winzergenossenschaft Köndringen

4

Teningen Allianz-Versicherungen, O. Asbach BLUMoffsetDruck Bührer - Grabmale Gasthaus Adler, Bottingen Gasthaus Zum Amboss Kölblin, E. –Fliesenleger, Heimbach Marko - Malergeschäft Rehm - Cafe und Bäckerei Rotzler - Fenster- und Rollladenbau Schuhhaus Trautmann Teninger Cafe und Backshop

Emmendingen Betting -Zukunfsinitiative Haustechnik Buselmeier – Autohaus Dages – Fahrräder Grafmüller – Landmaschinen Insel 81 - Bistro Nosch – Augenoptik Reisebüro im Kaufland, Bürkle-Bleiche Roeder – löst Abfallprobleme Rückgrat –Sport und Gesundheit Wipfler – Augenoptik

Malterdingen Engler, A. - Zimmerei / Treppenbau Krumm - Landtechnik Limberger, H. - Fliesenfachgeschäft Winterhalter + Maurer GmbH

Kenzingen Kenzinger Wohnzentrum Meier, E. - Büroservice Scheidel‘s Getränkemarkt Schnell – Bustouristik Schuhhaus Trautmann

Donaueschingen

Fürstlich Fürstenbergische Brauerei

Denzlingen

Hami GmbH – Automatenaufstellung

Herbolzheim

KLB Blech in Form GmbH SH electronic GmbH

Kappel-Grafenhausen Ehret Wohnbau GmbH

33


Der Trainer hat das Wort ... Trainer: Marc Mitterer Trainer der I Mannschaft seit 1. Juli 2011 Tel.: 0173 / 7001181 E-Mail: Marc.Mitterer@web.de

Zum heutigen Heimspiel gegen den FC Zell möchte ich Sie liebe Zuschauer/innen ganz herzlich begrüßen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen und dem Schiedsrichtergespann.

Wieder einmal müssen wir nach einem Heimspielsieg eine Auswärtsniederlage vermelden. Aber war bei unserem Heimsieg nicht alles gut, so war bei unserer Niederlage nicht alles schlecht. Gegen Lörrach haben wir zwar vom Ergebnis her überzeugt, aber die Spielweise ist noch steigerungsfähig. Im Gegensatz zum Spiel gegen Wyhl haben wir gegen Lörrach zum richtigen Zeitpunkt die Tore geschossen und standen im Defensivbereich meistens gut. Natürlich war mit dem 3:0 in der 46. Minute das Spiel entschieden und so verwundert es nicht, wenn der Gegner dann etwas besser aufkommt. Aber letztendlich war der Sieg verdient. Gegen Untermünstertal haben wir ordentlich angefangen. Unsere Einstellung zum Gegner und zum Kunstrasen waren gut und wir konnten das Spiel in den ersten Minuten ausgeglichen gestalten. Leider hatten wir in der Folge Schwierigkeiten, die Bälle in der Offensive zu halten bzw. ein flüssiges Kombinationsspiel aufzuziehen. Dem zur Folge wurde der Gastgeber stärker und erarbeitete sich einige Torchancen. Mit etwas Glück und Geschick erzielte O. Oberkirch die 1:0 Führung, die Sie aber zum Pausenpfiff mit einem Elfmeter wieder hergeben mussten. Die zweite Halbzeit gingen wir sehr konzentriert ans Werk und standen in der Defensive recht gut. Trotzdem mussten wir das 2:1 hinnehmen. Meine Mannschaft hat dann nochmals versucht, den Ausgleich zu erzielen, aber leider haben wir unser spielerisches Potential nicht ausschöpfen können. Dass wir dann noch einen Konter zum 3:1 bekamen, ist nebensächlich. Mit der kämpferischen Einstellung bin ich über die letzen beiden Wochen sehr zufrieden. Allerdings müssen wir uns jetzt endlich auch im spielerischen Bereich steigern. Gerade gegen unseren heutigen Gegner benötigen wir beides. Nur mit der nötigen kämpferischen Einstellung werden wir auch zu unserem Spiel finden. Im Gegensatz zum Auswärtsspiel in U´tal müssen wir heute unsere spielerischen Mittel deutlich besser einbringen und das Spiel mehr gestalten, selbst agieren und das Spiel bestimmen. Dies geht nur über eine gut organisierte Defensive . Wir müssen kompakt stehen, die Zweikämpfe suchen und gewinnen und darüber unser Kombinationsspiel aufziehen. Wir müssen die Bälle in der eigenen Reihe halten und über möglichst viel Ballkontakt ins Spiel finden. Auch heute werden wir versuchen, möglichst viele Torchancen herauszuspielen und das Spiel für uns zu entscheiden. Vielen Dank Euer Marc Mitterer

32

5


Ihre

Urlaubs-, Bahn-, Bahn-, FlugFlug- und und Schiffsreisen Schiffsreisen Urlaubs-,

6 Telefon – Touristik 0 76 41/91 21 30 Telefon – DB 0 76 41/91 21 31 Spezialistinnen für Fax 0 76 41/35 35

Lessingstraße 17 • 79312 Emmendingen Tel. (0 76 41) 91 21 30 Fax (0 76 41) 35 35 e-mail: rsbkaufland@t-online.de

Sportreisen

e-mail: rsbkaufland-online.de

Bürkle-Bleiche

Jahrgang: 2005 und jünger

TV Köndringen

G - Jugend: Turnierform

Jahrgang: 2003 / 2004

TV Köndringen

F - Jugend: Turnierform

Jugendleiter Gert Engler

07641- 536 23

07641- 522 66

Mittwoch

Mo und Mi

Di und Fr

Donnerstag

Dienstag

Di und Do

Mo und Mi

Di u. Do.

Tr-Tag

16.00-17.30 Uhr

16:30-18:00 Uhr

16:30-18:00 Uhr

17.30-19.00 Uhr

17.30-19.00 Uhr

17:30-19.00 Uhr

18.00-19.30 Uhr

18.00-19.30 Uhr

Zeit

Jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

07641 – 573 252 lewandma@yahoo.de Manuel Lewnowski

Timo Kolfhaus

07641 – 444 80 Florian König

07641- 912 422

Markus Sartison vom SV Heimbach Jahrgang: 2001 / 02

0170-528 6816 fgrafmueller@t-online.de

0176-649 906 01 senad.isenov@web.de

0172-293 600 30 c.depetri@spaeter-Viernheim.de

07641-470 83 familie-frick@gmx.net

07641-390 4

0151-431 028 86 t.trautmann88@yahoo.de

0160-970 449 80 marvinweber87@web.de

Fabian Grafmüller

Senad Idenov

Claudio DePetri

Siegfrid Frick

Klaus Nestler

Tobias Trautmann

Marvin Weber

0171-484 905 8

Thorsten Kranzer

TV Köndringen mit Gastspieler

E - Jugend: Kleinfeld 7

Jahrgang: 1999 / 00

SG Köndringen / Mundingen

D - Jugend Kreisliga 1

Jahrgang: 1997 / 98

SG Teningen / Köndringen

C - Jugend Kreisklasse 1

Jahrgang: 1995 / 96

SG Köndringen / Teningen

B – Jugend Kreisliga 1

Jahrgang: 1993 / 94

0151-157 325 69

Kontakt

Karsten Kranzer

Inh. Sandra Bühler

SG Teningen / Köndringen

A – Jugend Bezirksliga

Lessingstraße 17 79312 Emmendingen

Trainer

im Kaufland

Staffel/SG

REISEBÜR

Jugendfußball – Kontaktdaten u. Trainingstage – Zeit - Ort

Köndringen

Köndringen

Köndringen

Köndringen

Mundingen

Teningen

Köndringen

Köndringen

Spielort

Jugendfußball – Kontaktdaten u. Trainingstage – Zeit - Ort

31


Liebe Freunde und Förderer des Köndringer Fußballnachwuchses Große Jugendspielgemeinschaft zur Saison 2012/13 Die klassische Form, den Spielbetrieb im Jugendbereich flexibel zu gestalten, bietet eine Jugendspielgemeinschaft. Vereine bilden gemeinsame Mannschaften, wenn sie nicht in der Lage sind, einzeln ein komplettes Team bilden zu können. Das Instrument hat sich bewährt und ist auch für die Zukunft nicht überholt. Der TV Köndringen, der SV Heimbach und der FC Teningen bilden schon seit Jahren erfolgreich eine Jugendspielgemeinschaft. So konnten wir bereits ab der D-Jugend in allen Altersklassen ein oder zwei Jahre in der Bezirksliga spielen. Leider haben diese Vereine alleine nicht genug Potenzial diese Erfolge dauerhaft zu halten. Die Folge war, dass die nachfolgenden, schwächeren Jahrgänge aus dieser Bezirksliga wieder abgestiegen sind, und einige sehr gute Talente den Lockrufen der höher klassigen Vereine gefolgt sind. Neue Ideen, Innovation und Engagement der Verantwortlichen brachte nun neues Leben in unseren Jugendfußball. Zur Saison 2012/13 schließt sich auch der FV Nimburg und der SV Mundingen dieser Spielgemeinschaft an. Auch hier wurde erkannt, dass wenn man talentierte Spieler im Verein halten möchte, muss man ihnen auch ein attraktives Umfeld bieten können. Damit wird es in Zukunft leichter sein, durch eine große gemeinsame Spielgemeinschaft, größere Vorteile für den Jugendspielbetrieb durchsetzen zu können. Wir können dadurch in jeder Altersklasse mindestens 2 vielleicht sogar 3 Mannschaften melden. Der unterschiedliche Entwicklungsstand der Kinder und Jugendlichen kann gezielter berücksichtigt werden, Spieler können ihrem momentanen Leistungsniveau entsprechend eingeordnet werden, die Anforderungen im Training kann so angepasst werden, dass alle Erfolgserlebnisse haben. Die beteiligten Nachbarvereine wachsen näher zusammen, es entstehen neue Freundschaften. Die Organisation stellt uns vor eine große Herausforderung und fordert eine gute Zusammenarbeit der Vereine, Trainer, Betreuer und Eltern, jedoch gestaltete sie sich bisher insgesamt sehr positiv. Die Jugendleiter der Vereine appellieren vor allem an die Unterstützung der Eltern, ehemalige Aktiven und interessierter Sponsoren für diese neue Spielgemeinschaft. Deshalb gilt die Bitte an alle Freunde des Jugendfußballs, sich bei diesem Projekt zu engagieren und die notwendige Unterstützung nicht zu verweigern.

1:0

2:2

4:1

3:0

3:3

0:3

2:0

8 : 1 06.05. 3 : 0

0:2

3 : 2 22.04. 13.05. 26.05. 2 : 3

T

3 : 0 03.06. 1 : 0

0 : 3 22.04. 06.05. 4 : 5

0:2

1 : 2 22.04. 06.05. 20.05. 0 : 6

SV Rhodia Freiburg

2:1

Bahlinger SC

1 : 1 19.05.

SV Kirchzarten

1 : 2 03.06. 0 : 2

SF Elzach-Yach

3:1

1:3

4:0

0:1

Spvvg Untermünstertal

3:1

2:4

2:2

0:1

3:1

Freiburger FC

28.04. 2 : 2

2:3

2:0

2 : 2 12.05.

SV Munzingen

13.05. 3 : 1

0:1

2:2

2 : 1 26.05. 0 : 1

SV Herten

26.05. 0 : 6

5:3

2:0

2:1

V

1:2

29.04. 26.05. 0 : 0

K

FC Steinen-Höllstein

1:2

SV Heimbach

SC Wyhl

2:1

FC Teningen

FC Auggen

3:2

FC Zell

SV Herten

1:0

FV LörrachBrombach

SV Munzingen

ca. 100

Freiburger FC

Jugendspieler:

TV Köndringen

Spvvg. Untermünstertal

2. Jugendleiter: Said Sahri Schriftführerin: Ute Buderer Passstelle Jugend: Helmut Fischer Jugendvertreter: Yannik Hoffmann Jugendbeisitzer: Lara DePetri, Sabrina Schwer

SF Elzach-Yach

Jugendleiter: Gert Engler Tel.: 07641-536 23 E-Mail: jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

SV Kirchzarten

TV Köndringen

Die Jugendabteilung 2011

Bahlinger SC

LANDESLIGA Südbaden - Staffel II - Saison 2011/2012 SV Rhodia Freiburg

Die TVK - Jugend - Fußballseite

4 : 1 22.04. 04.05. 20.05. 03.06. 4:0

1:2

3:0

4:0

1:1

1:1

0:4

3:0

3:2

0:4

2:1

3:2

1:1

2:1

0:1

4:4

2:2

0:0

1:0

3:3

3 : 6 13.05. 5 : 1

2:5

3:1

6:2

2:5

1:1

3 : 0 06.05. 20.05. 03.06. 0 : 5

Ö

0:2

4:0

3:2

3:1

3:2

N

4:2

1:5

0:1

0:1

D

5 : 0 03.06. 4 : 1

0:1

4 : 1 29.04. 6 : 0

3:0

3:2

4:2

0:1

28.04. 12.05. 1 : 3

0:3

2:3

1:2

0:1

6 : 1 22.04. 06.05.

R

1:1

2:0

1:1

I

1:2

3 : 0 20.04. 05.05. 19.05.

0 : 1 22.04. 06.05. 20.05. 03.06. 2 : 0

3:0

N

3:3

FC Auggen

1:0

2 : 2 26.05. 4 : 1 20.05. 0 : 1

2:1

3:2

1:2

SC Wyhl

3:0

3:2

2:0

5:0

2:1

5:1

0:3

2 : 1 03.06.

FV Lörrach-Brombach

0:4

0:3

0:3

2:0

FC Zell

2:2

1:2

2:0

2:0

FC Teningen

5:1

1:0

SV Heimbach

1:1

FC Steinen-Höllstein

2:0

3:1

1:0

3:0

1:1

G

2:1

2:0

4:0

2 : 3 19.05. 03.06. 3 : 1

0:0

2 : 3 29.04.

0 : 0 28.04. 2 : 2

1:1

2:4

0:3

3:3

2:4

4 : 2 12.05. 26.05.

E

5:2

2:1

1 : 4 29.04. 13.05. 0 : 0

2:2

2:0

1:2

0:0

0:2

2 : 1 26.05. 3 : 0

2:0

N

2:3

1 : 0 29.04. 13.05. 26.05. 22.04. 1 : 1

0:2

1:2

3:0

3:4

0:0

1:5

1:3

2:3

1:1

Auch in der kommenden Saison 2012/13 braucht der TV Köndringen wieder Jugendtrainer. Um einen intensive und qualitative gute Jugendarbeit zu leisten, braucht die Jugendabteilung Unterstützung. Wer Spaß am Umgang mit Kindern hat, sowohl als Trainer oder auch als Betreuer, ist bei uns herzlich Willkommen und kann sich beim Jugendleiter Gert Engler melden!

30

7


TVK Spielplan April

8

29


TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. - ABTEILUNG FUSSBALL Für das Unvorhersehbare im Leben: der neue Jazz Hybrid.

Stellvertreter: Kassenwart: Jugendleiter:

Harald Meier Thorsten Kranzer Bernd Schmidt Uwe Albrecht Ralf Huber Gert Engler

Abb. zeigt Sonderausstattung.

Mannschaftskader Tor:

• Außenspiegel elektrisch verstellbar und beheizbar • CVT-Automatikgetriebe mit Schaltwippen am Lenkrad • Fensterheber vorn und hinten elektrisch bedienbar • Klimatisierungsautomatik mit Pollenfilter • Privacy Glass (abgedunkelte Scheiben hinten) • Radio mit CD-Spieler (MP3) mit AUX-Eingang Jazz Hybrid Comfort bei uns schon ab

Abteilungsleiter: Sportl. Leitung.:

€ 18.900,-

Kraftstoffverbrauch Jazz Hybrid Comfort in l /100 km: innerorts 4,6; außerorts 4,4; kombiniert 4,5. CO2-Emission in g/km: 104 (Alle Werte gemessen nach 1999/100/EG)

Alexander Arndt, Martin Eichholz Tobias Zeiser Abwehr: Maslom Alpar, Michael Büchner, Marc Dengler, Stephan Gräßle, Markus Möhrle, Felix Schätzle, Lars Storz-Renk Mittelfeld: Benjamin Betting, Mikel Keller, Peter Möhrle, Markus Neuer, Wito Schwaab, Stefan Trautmann, Ralf Wassmer, Marvin Weber Angriff: Dimitri Bärwald, Hans-Peter Guth, Mario Hess, Sebastian Metzger, Oliver Oberkirch, Dusty Storz-Renk Trainer: Marc Mitterer seit Juni 2011 Co.-Trainer: Dietmar Fischer

Postanschrift:

E-Mail:

Willi Lehmann Hauptstr. 34 79331 Teningen willi-lehmann@web.de

Homepage:

www.tv-koendringen-fussball.de

Portrait Gründerjahr: Abteilung Fussball Stadion: Mitglieder (Gesamtverein): Abteilung Fussball: Sportliche Erfolge: Bezirksmeister C-Klasse: Meister C-Klasse: Meister Kreisliga B 1: Aufstieg Kreisliga A nach Relegation: Meister Kreisliga A 1: Aufstieg Bezirksliga nach Relegation: Aufstieg Landesliga nach Relegation: Aufstieg der II Mannschaft Kreisliga A:

1920 1955 Elzstadion ca. 1300 ca. 350

1960/61 1971/72 1989/90 1998/99 2001/02 2004/05 2006/07 2007/08

Landesligaaufgebot des TV Köndringen – Saison 2011/12 Hintere Reihe von links: Marvin Weber, Wito Schwaab, Dimitri Bärwald, Felix Schätzle, Michael Büchner, Lars Storz-Renk, Hans-Peter Guth, Benjamin Betting, Stefan Trautmann, Sponsor Edgar Trautmann Mittlere Reihe von links: Trainer Marc Mitterer , Torwarttrainer Ralf Huber, Co-Trainer Dietmar Fischer, Mario Hess, Sebastian Metzger, Oliver Oberkirch, Markus Möhrle, Stephan Gräßle, Spielausschuss Bernd Schmidt &Thorsten Kranzer, Brigitte Nägele Sitzend von links: Dusty Storz-Renk, Markus Neuer, Ralf Wassmer, Tobias Zeiser, Alexander Arndt, Martin Eichholz, Maslom Alpar, Marc Dengler, Mikel Keller, Betreuerin Sabrina Boos Es fehlt: Peter Möhrle

28

9


Tabellen

Landesliga Heim-Tabelle

Landesliga Gast-Tabelle Verbandsliga S端dbaden

Bezirksliga Freiburg

10

27


Unser heutiger Gast: FC Zell i.W.

Vereinsinfo Gründerjahr: 1921 In der Landesliga seit Saison:

2005

Mannschaften:

3 Aktive, AH

Jugendteams:

A-F Jugend

Mitglieder: 450 Sportgelände:

Sportpark Brühl

Abteilung: Fussball Clubzeitung: FC-Info

Hintere Reihe v. l. n. r.: Mustafa Cakir (Sportlicher Leiter), Adrian Fischer, Vitali Sementschuk, Dominic Maier, Daniel Vollmer, Ralf Kiefer, Nicolai Dietsche, Alexander Ernst, Daniel Zimara, Mathias Agostini (2. Vorsitzender), Kurt Schwald (Trainer) Vordere Reihe v. l. n. r: Johannes Rapp, Andreas Gutmann, Rene Wagner, Lars Müller, Dominic Günther, T obias Fräßle, Jannik Braunsberger, Marco Grizzaffi, Simon Jäckh Es fehlen: Francesco Campagna, Simon Fräßle, Ivan Lomartire, Florian Oswald, Marc Scherle, Michael Schwald (Co-Trainer) 26

11


FrauenFußball SG Köndringen-Teningen Bezirksliga SG Köndringen - Tus Oberrotweil 4 : 3 (3 : 3)

IMPRESSUM HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen · Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Gert Engler, Vorsitzender REDAKTION Ute Buderer, eMail: Ute.Buderer@gmx.de TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, Marc Mitterer, Gert Engler, Karsten Kranzer, Harald Meier, Willi Lehmann, Ute Buderer FOTOS Heike Storz, Uwe Renk, Willi Lehmann ANZEIGEN Eva Meier, Thorsten Kranzer GESTALTUNG + DRUCK BLUMoffsetDRUCK, Teningen TVK - FuSSball erscheint zu jedem Heimspiel der 1. Mannschaft

Dem Frauenbezirksligist aus Köndringen ist es in seinem Heimspiel gelungen für die 0-2 Hinspiel Niederlage Revanche zu nehmen. In einer hochdramatischen Begegnung waren die kämpferische Glanzleistung und die dreifache Torschützin Alexandra Steiner die Erfolgsgaranten. Köndringen verschlief die Anfangsphase und lag nach 15 Minuten mit 0-2 in Rückstand. Zu diesem Zeitpunkt dachten viele dass es ein unangenehmer Nachmittag werden könnte. Und die Heimelf zog das Tempo jetzt an. Und zwischen der 19 und 22 Minute schafte Köndringen den Ausgleich. Zweimal wurde Steiner Freigespielt und beide Male ließ sie sich diese Chance nicht nehmen. Oberrotweil hatte mit der Offensivabteilung durchaus seine Probleme. Trainer Schmidt vertraute auf seine Raute mit den schnellen Metzger und Schäfer auf den Außen, der Stoßstürmerin Pachulski in der Mitte und der ballsicheren Steiner auf der zentral hängenden Position. Zwar ging der Gast nach einer halben Stunde wieder in Führung, aber nachdem Schäfer erneut auf der rechten Seite auf und davon ging war es ihre Hereingabe die Steiner zum verdienten 3-3 zur Pause nutzte. Was sich nach der Pause abspielte ist nur mit Leidenschaft zu bezeichnen. Beide Mannschaften gingen an ihre Grenzen. Als Pachulski Köndringen nach 50 Minuten mit 4-3 zum ersten Mal in Führung brachte, wusste man jetzt was es zu verteidigen gilt. Oberrotweil gab nicht auf und setzte die Heimelf ständig unter Druck. Köndringen setzte jetzt immer wieder vielversprechende Konter, verpasste es aber den berühmten Sack zu zumachen. So hatte man Glück als ein fulminanter Schuss aus 20Meter nur an der Unterkannte der Latte landete. Am Ende war der Sieg verdient. Auch weil Meier und Gumpert im Abwehrzentrum kaum Fehler machten und weil Schmieder die beste Gästespielerinn in der zweiten Halbzeit keinen Raum mehr ließ. Aufstellung: Weisshaar, Sommer, Maier, Gumpert, Meister, Koch (Zeiser; Boos), Schmieder, Metzger, Schäfer, Steiner, Pachulski Bernd Schmidt

Tore: Steiner 3, Pachulski Name

Einssätze

Ein-

Aus- Tore

Vorlagen

Wechslung

Weisshaar, Elke Kern Juliane Fuchs Jasmin

13

Meister Laura Grandy, Alexandra Maier, Isabella Bickel Lisa Klank, Ina

6 4 11 12 6

5 2

Pachulski, Diana Boos, Sabrina Kreutner Pia Breisacher Natalie Bauser Katrin Metzger, Natascha Gumpert, Melanie Schäfer, Jana Koch, Birgit

13 5 8 7 8 13 9 13 8

1 4 3 3

Sommer Anja Schmieder, Stefanie Dörner, Sarah Zeiser, Isabell Steiner, Alex

13 11 7 3 4

3

Skorerpunkte

Spiele für den TVK Saisonbeginn 33

aktuell 46

6 20 82 41 69

1 1

6 1

16 71 29 63

6

8

73

1 1 6 1 1

1 2 11 1 6 1

8

3 3 1

3 3 9

59 36

6

3

6

71

3 2 1

Tore für den TVK Saisonbeginn

aktuell

6 1

Sartor Anna Maria

12

3

2 1 3 2 1 4 1 3 2

3

3 2 1 1

5

3 1 1 5 1 5

70 37 32 70

86 5 8 7 8 83 46 45 78 13 70 43 3 75

31

34 1

25 1 5 2

27 16

1 30 2 10

24 6

25


FrauenFußball SG Köndringen-Teningen Bezirksliga Platz 1. 2. 3.

4. 5. 6. 7. 8. 9. 10.

Differenz 36 35 19

Saison 2011/12 · LANDESLIGA Südbaden - Staffel II

Mannschaft FC Weisweil FC Freiburg-St. Georgen SF Eintracht Freiburg

Sp. g u 13 11 1 13 11 1 13 9 1

v 1 1 3

Torverh. 45:9 49:14 37:18

Punkte 34 34 28

SG Köndringen

13

7

0

6

30:24

6

21

TuS Obermünstertal TuS Oberrotweil SC Eichstetten SG Bugg.-Seefelden SG Hausen FC Simonswald

13 13 13 13 13 13

7 5 4 3 2 0

0 1 2 2 3 1

6 7 7 8 8 12

27:28 25:28 28:37 18:42 21:33 8:55

-1 -3 -9 -24 -12 -47

21 16 14 11 9 1

Datum Fr 12.08.11 So 21.08.11 So 28.08.11 Fr 02.09.11 So 11.09.11 So 18.09.11 So 25.09.11 So 02.10.11 So 09.10.11 So 16.10.11 So 23.10.11 So 30.10.11 So 06.11.11 So 13.11.11 So 20.11.11

Heim TV Köndringen FC Auggen TV Köndringen SC Wyhl TV Köndringen TV Köndringen

Gast Rhodia Freiburg TV Köndringen Bahlinger SC 2 TV Köndringen SV Kirchzarten SF Elzach-Yach TV Köndringen

So 27.11.11 So 04.12.11 So 11.03.12 So 18.03.12 So 25.03.12 So 01.04.12 Sa 07.04.12 So 15.04.12 So 22.04.12 Sa 28.04.12 Fr 04.05.12 So 13.05.12 So 20.05.12 Sa 26.05.12 So 03.06.12

Rhodia Freiburg TV Köndringen Bahlinger SC 2 TV Köndringen SV Kirchzarten SF Elzach-Yach TV Köndringen

TV Köndringen FC Auggen TV Köndringen SC Wyhl TV Köndringen TV Köndringen

Spvgg Untermünstertal

TV Köndringen FC Zell TV Köndringen FC Teningen TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen

FV Lörrach-Brombach

TV Köndringen FC Zell TV Köndringen FC Teningen TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen

Tore 1:0 1:0 3:2 3:0 2:1 1:2 0 :4 1:0 2:2 2 :2 5:1 4:1 1:1 3:0 1:0

Spvvg. Untermünstertal

FC Steinen-Höllstein

TV Köndringen Freiburger FC TV Köndringen SV Munzingen TV Köndringen SV Herten TV Köndringen

TVK - Torschützen Oberkirch Hess 3 Oberkirch 2 Hess Oberkirch 2, Bärwald, Eigentor Schwaab Trautmann, Wassmer Bärwald, Guth Metzger Hess 3, Wassmer Metzger Bärwald, Hess, D. Storz-Renk

RÜCKRUNDE 2:1 3:3 1:1 0:3 1:2 3:1 4:1 3:1 15.00 15.30 18.45 15.00 15.00 17.00 15.00

FV Lörrach-Brombach

TV Köndringen Freiburger FC TV Köndringen SV Munzingen TV Köndringen SV Herten TV Köndringen

FC Steinen-Höllstein

Betting Oberkirch, Metzger, Eigentor Guth Hess 2 Hess Oberkirch 2, D. Storz-Renk 2 Oberkirch

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2011/12 Name Alpar Mazlum Arndt Alexander Bärwald Dimitri Betting Benjamin Braun Freddy Büchner Michael Gräßle Stephan Guth Hans-Peter Hess Mario Keller Mikel Metzger Sebastian Möhrle Markus Möhrle Peter Neuer Markus Oberkirch Oliver Schätzle Felix Schwaab Wito Storz-Renk Dusty Storz-Renk Lars Trautmann Stefan Wassmer Ralf Zeiser Tobias

Einssätze 1 22 15 13 4 19 21 13 18 5 18 14 20 4 23 10 19 19 13 20 19 1

Ein-

Aus-

Tore

Gelb Karte

Wechslung 1 1 3 3 1 8 4 3 6 1 4 3 1 13 6

Gelb Rot Karte

Spiele für den TVK Saisonbeginn

1

8 5 1 3

3 1

7 2 2

5 4 1 9 4 4

2 11

9 5 1 4

3 1 2 4 4

9

3

3 1 2

1 1

1

1 2 2 4 1 2 1 1

95 82 25 159 135 373 199 29 26 30

1 1

6

Gesamteinsätze und Tore in der 1. Mannschaft Stand: 15.04.2012 24

Rote Karte

1

93 40 25 55 146

aktuell

1 117 97 38 163 154 394 212 47 5 44 14 50 4 116 50 44 19 68 166 19 1

Tore für den TVK Saisonb

aktuell

17 1 4

20 2

17 89 13

91 24

10

13

42

51

1

2 3

4 2

3 2

WL 13


FrauenFußball SG Köndringen-Teningen Bezirksliga

Tabelle Landesliga Staffel 2

Platz 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7.

Mannschaft Freiburger FC SV Rhodia Freiburg SV Munzingen SC Wyhl FC Auggen FV Lörrach-Brombach FC Teningen

8. TV Köndringen 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

Spvgg Untermünstertal SF Elzach-Yach FC Steinen-Höllstein Bahlinger SC 2 FC Zell SV Heimbach SV Kirchzarten SV Herten

Sp. 23 23 23 23 23 23 23

g 14 14 14 13 12 11 9

u v 3 6 2 7 2 7 4 6 5 6 2 10 5 9

Torverh. 52:31 61:28 50:29 49:29 55:37 37:43 47:47

Differenz 21 33 21 20 18 -6 0

Punkte 45 44 44 43 41 35 32

23 9 5 9

38:38

0

32

23 23 23 23 23 23 23 23

42:43 42:39 32:39 33:41 34:42 32:47 18:56 25:58

-1 3 -7 -8 -8 -15 -38 -33

32 30 29 29 27 23 17 15

9 7 8 8 7 6 5 4

5 9 5 5 6 5 2 3

9 7 10 10 10 12 16 16

Hintere Reihe von links: Alexandra Steiner, Katharina Gräßler, Diana Pachulski, Isabel Zeiser, Maria Cilona, Carina Held, Cynthia Frangione, Laura Meister, Anna Sartor Mittlere Reihe von links: Co Trainer Axel Höfflin, Sabrina Boos, Birgit Koch, Ina Klang, Natascha Metzger, Alexandra Grandy, Stefanie Schmieder, Pia Kreutner, Natalie Breisacher, Julia Ochs, Trainer Bernd Schmidt, Brigitte Nägele Sitzend von links : Jana Schäfer, Melanie Gumpert, Sarah Dörner,Isabella Maier, Jasmin Fuchs, Elke Weißhaar, Juliane Kern, Katrin Bauser, Anja Sommer, Jana Höfflin, Celine Weber Es fehlt: Lisa Bickel, Anke Hirzel, Silvia Schindler, Yvonne Messer, Katrin Neumann, Gina Beitz, Katharina Iannetta, Annika Farkas

Datum So 18.09.11

Heim SG Köndringen

Gast FC Weisweil

Beginn Torschützen 1 : 3 Doerner

Sa 01.10.11

SG Hausen

SG Köndringen

0:3

Doerner 2, Metzger

So 09.10.11

SG Köndringen

FC Simonswald

2:0

Schäfer, Metzger

Sa 16.10.11

TuS Oberrotweil

SG Köndringen

2:0

Sa 22.10.11

SG Köndringen

FC Freiburg St.Georgen

1:2

Gumpert

Sa 29.10.11

TuS Obermünstertal

SG Köndringen

4:2

Metzger, Pachulski (FE)

Sa 05.11.11

SG Köndringen

SC Eichstetten

2:1

Bauser, Schäfer

Sa 12.11.11

SG Bugg.Seefelden

SG Köndringen

0:3

Schäfer, Pachulski, Kreutner

Sa 26.11.11

SG Köndringen

SF Eintracht Freiburg

1:2

Steiner

Rückrunde

Ingrid Storz Im Hebelwinkel 12 79331 Köndringen

Tel.:07641-8371 Fax:07641-1264

www.ersatzteile-storz.de service@ersatzteile-storz.de Für Haushaltsgeräte - Kundenservice - Neugeräte Verkauf 14

Sa 17.03.12

FC Weisweil

SG Köndringen

3:0

Sa 24.03.12

SG Köndringen

SG Hausen

3:1

Sa 31.03.12

FC Simonswald

SG Köndringen

3:8

So 15.04.12

SG Köndringen

TuS Oberrotweill

4:3

So 22.04.12

FC Freiburg St.Georgen

SG Köndringen

13.00

So 29.04.12

SG Köndringen

TuS Obermünstertal

13.00

So 06.05.12

SC Eichstetten

SG Köndringen

11.00

So 13.05.12

SG Köndringen

SG Bugg.Seefelden

18.00

So 20.05.12

SF Eintracht Freiburg

SG Köndringen

16.00

Doerner 2, Schäfer Metzger 2, Steiner 2, Doerner 2 Maier , Schäfer Steiner 3, Pachulski

23


Unterstützen Sie den TVK…

Weine aus dem Herzen des Breisgaus

Öffnungszeiten: Mo + Mi Sa

18 – 20 Uhr 10 – 12 Uhr

Winzerhüs GmbH 79331 Köndringen Klingelgasse 10 Telefon 07641-95 76 33 Telefax 07641-95 76 34 winzerhuesgmbh@gmx.de

ür ine f Term ben und pro Wein derungen Wan n zu de eiten z s ung Öffn per mail od e r

Spielberichte - I Mannschaft TV Köndringen - FV Lörrach Brombach 4-1 (2-0) Als Dusty Storz-Renk in der 48 Minute mit einer herrlichen Direktabnahme aus 16 Meter zum 3-0 traf, war das nicht nur die Entscheidung, sondern auch das zwischenzeitliche I Tüpfelchen eines perfekten Spielverlaufs. Der Gast vom Oberrhein war durchaus hoffnungsvoll in dieses Spiel gestartet. Schon nach 5 Minuten stand dem TVK das Glück zur Seite, als ein Freistoß aus 17 Meter an der Latte landete. Vor allem mit den schnellen und wendigen Offensivleuten hatte Köndringen seine Mühe. Aber mit Fortdauer des Spiels bekam man nicht nur den Gast besser in den Griff, sonder konnte auch selber immer mehr Akzente setzen. Als Braun Mitte der ersten Hälfte mit einem schnellen Antritt die gesamte Gegnerische linke Seite düpierte, war es seine Hereingabe die am langen Pfosten Oberkirch fand. Und der TV K Stürmer hatte keine Mühe den Ball ins Netz zu setzen. Und demselben Spieler im Blauweißen Dress war es vergönnt wenige Minuten später auf 2-0 zu erhöhen. Dass sich der Gast in der Halbzeitpause einiges vorgenommen hatte versteht sich von selbst. Aber eben diese 3-0 nur wenige Minuten nach Wiederanpfiff machte alle Vorhaben zu Nichte. Das Spiel blieb auch in den zweiten 45 Minuten sehenswert, auch wenn sich das Geschehen für den Geschmack der Köndringer Zuschauer zu oft vor Arndts Tor abspielte. Das lag daran das sich der Gast keineswegs hängen ließ, und daran das der TVK jetzt im Gefühl des sicheren Sieges nicht mehr so konzentriert zu Werke ging als in seiner besten Phase. Das Bemühen von Lörrach Brombach wurde kurz vor dem Ende mit dem Anschlusstreffer belohnt, zu mehr reichte es aber nicht. Dusty Storz- Renk der die zweite Hälfte sehenswert eröffnete, war derjenige der das Spiel auch sehenswert beendete. In der 90 Minute war es sein Heber der den Gästeschlussmann vor unlösbare Probleme stellte. Am Ende war es ein verdienter Erfolg des TV Köndringen der aufgrund der Anfangsschwierigkeiten aber etwas zu hoch ausfiel. Aufstellung: Arndt, M Möhrle, Trautmann, Gräßle, Braun (Büchner), Schwaab, P.Möhrle, Metzger (D Storz Renk), Wassmer, Oberkirch, Hess Tore: Oberkirch 2, D.Storz-Renk 2 Bernd Schmidt

Spvgg Untermünstertal vs. TV Köndringen 3 : 1 (1 : 1) Bericht aus Sicht der Gastgeber ( Erich Sieber ) Das Heimspiel begann pünktlich und Petrus meinte es mit den Akteuren gar nicht gut. Es war nass-kalt. Die Spielleitung hatte Schiedsrichter Metzger und seine Assistenten, Schaufler und Dunke inne. Zum ersten Mal standen in unserer Mannschaft nur Spieler in der Startelf, die aus der eigenen Jugendarbeit hervorgegangen sind. Beide Mannschaften begannen sehr vorsichtig. So dauerte es bis zur 15. Min. ehe Dominik Vordisch sich mit einer Direktabnahme dem von Alexander Arndt gehüteten Gästetores annäherte. Unsere Elf kam ins rollen, Chancen fast im Minutentakt. Zuerst Niklas Baur, danach unser Geburtstagskind Florent (Mango) Osmani, nach Ablage von Philipp Lais, Dominik Vordisch. Leider wurden alle vergeben oder von TW Arndt gekonnt pariert. Markus Hasenauer versuchte es mit einem Solo über rechts - sein Pass, von der Grundlinie zurück Richtung Elfmeterpunkt, fand keinen Abnehmer. In dieser Drangphase fiel ganz überraschend das 0:1 der Gäste durch Oberkirch. Ein gänzlich ungewohnter Fehler von Markus Ortlieb in der Abwehr, Timo im Tor rutschte noch weg, Oberkirch bedankte sich und schob ein. Timo musste gleich darauf - bei einem Konter der Gäste - seinen Kasten verlassen und in höchster Not klären. In der 40 Min. entwickelte sich ein schöner Spielzug über links, den Philipp nicht nutzen konnte. Nach einem abgewehrten Eckball kam der Ball wieder in den Strafraum zurück, ein Schrei, Markus fiel, Schiedsrichter Markus Metzger pfiff und gab Elfmeter. Flo Baur verwandelte sicher rechts unten. Mit dem 1 : 1 ging es in die Halbzeitpause. Die 2. Halbzeit begann mit einem Hallo-Wach Effekt, nach einem Fehlpass von Florent. Der Spieler des Gastes reagierte blitzschnell und überlobbte Timo. Der Ball landete an der Latte. Nach der nächste Chance des Gästespielers mit der Nummer 9, kam unsere Mannschaft wieder ins rollen. Ein klasse Spielzug eingeleitet von Florian über die linke Seite zu Fabian, der passte in die Mitte, wo Dominik angerauscht kam und mit einem Kopfball zur 2 :1 Führung vollendete. Jetzt rückte wieder TW Arndt in den Mittelpunkt. Es folgten klasse Spielzüge unserer Elf, nur das 3 : 1 wollte nicht fallen. Szenenapplaus gab es bei der Auswechslung von Dominik, für ihn kam Jancy Kauffmann auf Spielfeld. Zuvor wurde schon Niklas Kaiser für Niki Baur eingewechselt. Jetzt k am die TV Köndringen nochmal auf. In die Drangphase fiel das 3:1 unserer Mannschaft. Niklas Kaiser steckte zu Janyc Kaufmann auf die rechte Seite durch, der passte in die Mitte, dort kam Flo Baur und vollendet sicher mit links. Ein Konter wie aus dem Lehrbuch. Mario Carla wurde noch für Florent Osmani eingewechselt. Kurz darauf beendete Schiedsrichter Markus Metzger, der die Partie jederzeit im Griff hatte, das Spiel. Die Zuschauer verabschiedeten unsere Spieler mit Applaus. Hut ab vor der klasse Leistung im kämpferischen, sowie im spielerischen Bereich der gesamten Mannschaft. Aufstellung: Arndt, Büchner, Trautmann, M.Möhrle, Schwab (L.Storz-Renk), Hess, Oberkirch, P.Möhrle (D. Storz-Renk), Braun, Metzger (Keller), Wassmer Tor: O. Oberkirch 22

15


II Mannschaft Tabelle – Kreisliga B Platz

Saison 2011/12 · KREISLIGA B II · 2. Mannschaft

Mannschaft

Sp.

g

u

v

Torverh.

Differenz

Punkte

1.

DJK Heuweiler

19

13 3

3

55:24

31

42

2.

FC Kollnau

19

11 6

2

59:24

35

39

3.

SF Elzach-Yach 2

19

11 3

5

59:31

28

36

4.

VFR Vörstetten

19

10 3

6

64:42

22

33

5.

SV Biederbach

19

10 3

6

43:33

10

33

6.

SV St. Peter

19

9

5

5

37:33

4

32

7.

FC Teningen 2

18

9

4

5

38:23

15

31

8.

TV Köndringen 2

19

8

4

7

58:44

14

28

9.

SV Waldkirch 2

19

6

5

8

40:47

-7

23

10.

FC Denzlingen 3

19

5

6

8

28:35

-7

21

11.

Spfr. Obersimonswald

19

6

3 10

30:46

-16

21

12.

FC Sexau

19

5

3 11

27:38

-11

18

13.

AC Milan Waldkirch

18

2

1 15

17:71

-54

7

14.

ÜTSE Emmendingen

19

2

1 16

18:82

-64

7

Datum

Heim

Gast

Tore

So 28.08.11 So 04.09.11 So 11.09.11 Fr 16.09.11 Fr 23.09.11 So 02.10.11 So 09.10.11 So 16.10.11 So 23.10.11 So 30.10.11 So 06.11.11 So 13.11.11 So 20.11.11

SV Biederbach TV Köndringen 2 FC Kollnau TV Köndringen 2 SV Waldkirch 2 FC Denzlingen 3 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach FC Teningen 2 SV St. Peter TV Köndringen 2 ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2

TV Köndringen 2 DJK Heuweiler TV Köndringen 2 FC Sexau TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 AC Milan Waldkirch TV Köndringen 2 Spfr.Obersimonswald

1:1 2:4 3:2 1:2 4:3 1:2 3:2 3:1 1:2 3:3 13 : 2 2:4 4:0

So 11.03.12 So 18.03.12 So 25.03.12 So 01.04.12 Do 05.04.12 So 15.04.12 So 22.04.12 So 29.04.12 So 06.05.12 So 13.05.12 So 20.05.12 Mo 28.05.12 So 03.06.12

TV Köndringen 2

ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2 SV Biederbach TV Köndringen 2 SV Waldkirch 2 FC Kollnau TV Köndringen 2 FC Denzlingen 3 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach 2 FC Teningen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2

TVK - Torschützen C. Fischer Kranzer, Stettner C. Fischer, Grandy D. Storz-Renk Stettner 2, Kranzer Kranzer, Lühring Kranzer 2, Stettner Kranzer C. Fischer, Neuer C. Fischer 2, Schumacher Kranz. 4, Fisch. 4, Alfo. 1, Gran. 1, Neu. 1, Stett. 1

Jöslin 2, Neuer, Kranzer C. Fischer, Alpar, Grandy, Schröder

RÜCKRUNDE Spfr. Obersimonswald

TV Köndringen 2 DJK Heuweiler TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 FC Sexau TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SV St. Peter AC Milan Waldkirch

6:1 4:3 1:5 2:2 3:2 2:2 15.00 15.00 15.00 15.00 11.00 15.00 15.00

Alpar, Grandy, Kranzer, Keller, Schaub, Fischer C. Fischer 2, Kranzer Grandy Alpar, C. Fischer Guth 2, C. Fischer C. Fischer 2

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft Name

Bäckerei  Konditorei  Cafe Neudorfstr. 2 79331 Teningen Tel.: 07641 / 9622151 Öffnungszeiten: Mo – Sa 6 – 18 Uhr Sonntag und Feiertags 7 – 18 Uhr

Alfonso Vincenzo Alpar Mazlum Büchner Michael Dengler Marc Eichholz Martin Fischer Christian Förderer Tobias Grafmüller Fabian Grandy Thomas Guth Hans-Peter Hoffmann Yannik Huber Ralf Jöslin Simon Keller Christian Keller Mikel Kranzer Karsten Lühring Tobias Mößner Thomas Maier Stefan Neuer Markus Schätzle Felix Schaub Peter Schindler Paul Schröder Dominik Schumacher Rafael Steinle Dustin Stettner Tobias Storz-Renk Dusty Trautmann Daniel Trautmann Matthias Trautmann Tobias Weiler Philip

Einssätze 13 15 1 8 7 17 13 11 13 4 1 3 11 8 7 17 5 10 1 6 2 1 3 18 11 5 10 1 9 3 3 6

EinAusWechslung 1 4

Tore 1 3

Gelb Rot 1

1

2 8 9 1

5 6 1 1

2 5 1 3

16

6 1

2 1

2 2 4

13

2

3

Spiele für den TVK Saisonbeginn

66 9 4 13 90 38 15 24 3 2 154 2 34 3 78

5 3

92 5 20

1

10 1 2 1

1 1 1 6

1

1

1

2

1 1

1

5 1

Gesamteinsätze und Tore in der 2. Mannschaft, Stand: 15.04.2012

16

Rote Karte

61

22 22 5 59 9

aktuell

79 24 5 21 97 55 13 26 37 7 3 157 11 42 10 95 5 102 6 6 22 1 3 79 11 5 32 23 9 8 62 15

Tore für den TVK Saisonbeginn

aktuell

1 1

2 4

15

31

4 5

9 8

3 2 1 60

2 3 73 1

7 3 5

2

3 1

6 10

11

6

WL

21


Ballspender Bei den Heimspielen bekommen Sie die Gelegenheit, Ihren Namen vor dem Spiel, in der Halbzeitpause und bei der Durchsage eines erzielten Tores zu positionieren. Zusätzlich werden die Spender in unserem Stadionheft und auf unserer Homepage (www.tv-köndringen-fussball.de) erwähnt.

Ballspender 04.12.2011

14:30

1. TV Köndringen : FC Auggen

18.03.2012

14:30 1. TV Köndringen : SC Wyhl

Kopp Metallbau,Emmendingen

07.04.2012

15:30 1. TV Köndringen : FV Lörrach-Brombach

Gärtner Landschaftspfleg, Teningen

22.04.2012

15:00 1. TV Köndringen : FC Zell

Rollladen Haas, Köndringen

06.05.2012

15:00 1. TV Köndringen : FC Teningen

Securitas Sicherheitstechnik, Emmendingen

20.05.2012

15:00 1. TV Köndringen : SV Heimbach

Meding Gartenbau, Teningen

03.06.2012

15:00 1. TV Köndringen : FC Steinen-Höllstein

Engler Alfred Zimmerei, Köndringen

TVK E-Jugend in neuen Trikots

Cafe Rehm, Teningen

Wir bedanken uns…

Große Freude bei den E-Jugend-Kickern des TV Köndringen. Das Team erhielt vom Köndringer Bauunternehmen Thomas Weiler einen neuen schickenTrikotsatz spendiert. Klar, dass sichauch das Trainerteammit Fabian Grafmüller, Markus Sartison und Betreuer Heimo Grafmüller über den neuen Motivationsschub gefreut hat und sich dafür beim Sponsor undVater eines Jugendspielers ThomasWeiler (rechts) kräftig bedankt.

Der TVK bedankt sich bei TAKI für das schöne gelungene Geburtstagsfest. 20

17


TV Köndringen in der Saison 2011 / 2012

Marc Mitterer (43) TRAINER

Dietmar Fischer (41) CO-TRAINER

Stefan Trautmann (25) MITTELFELD

Sabrina Boos (28) BETREUERIN

Wito Schwaab (30) MITTELFELD

Ralf Wassmer (23) MITTELFELD

Lars Storz-Renk (22) ABWEHR

Marvin Weber (23) MITTELFELD

Tobias Zeiser (23) TORWART

Martin Eichholz (31) TORWART

Ralf Huber (40) TORWART-TRAINER

Oliver Oberkirch (24) STURM

Mario Hess (20) STURM

Peter Möhrle (21) MITTELFELD

Stephan Gräßle (34) ABWEHR

Markus Neuer (25) MITTELFELD

Felix Schätzle (24) ABWEHR

Benjamin Betting (30) MITTELFELD

Alexander Arndt (33) TORWART

Mikel Keller (18) MITTELFELD

Die Trikot-Sponsoren des TV Köndringen Michael Büchner (25) ABWEHR

Markus Möhrle (22) ABWEHR

Sebastian Metzger (31) STURM

Hans-Peter Guth (26) STURM

Maslum Alpar (18) ABWEHR

Marc Dengler(18) ABWEHR

Dusty Storz-Renk (19) STURM

Friedrich Braun (25) ABWEHR


TV Köndringen in der Saison 2011 / 2012

Marc Mitterer (43) TRAINER

Dietmar Fischer (41) CO-TRAINER

Stefan Trautmann (25) MITTELFELD

Sabrina Boos (28) BETREUERIN

Wito Schwaab (30) MITTELFELD

Ralf Wassmer (23) MITTELFELD

Lars Storz-Renk (22) ABWEHR

Marvin Weber (23) MITTELFELD

Tobias Zeiser (23) TORWART

Martin Eichholz (31) TORWART

Ralf Huber (40) TORWART-TRAINER

Oliver Oberkirch (24) STURM

Mario Hess (20) STURM

Peter Möhrle (21) MITTELFELD

Stephan Gräßle (34) ABWEHR

Markus Neuer (25) MITTELFELD

Felix Schätzle (24) ABWEHR

Benjamin Betting (30) MITTELFELD

Alexander Arndt (33) TORWART

Mikel Keller (18) MITTELFELD

Die Trikot-Sponsoren des TV Köndringen Michael Büchner (25) ABWEHR

Markus Möhrle (22) ABWEHR

Sebastian Metzger (31) STURM

Hans-Peter Guth (26) STURM

Maslum Alpar (18) ABWEHR

Marc Dengler(18) ABWEHR

Dusty Storz-Renk (19) STURM

Friedrich Braun (25) ABWEHR


Ballspender Bei den Heimspielen bekommen Sie die Gelegenheit, Ihren Namen vor dem Spiel, in der Halbzeitpause und bei der Durchsage eines erzielten Tores zu positionieren. Zusätzlich werden die Spender in unserem Stadionheft und auf unserer Homepage (www.tv-köndringen-fussball.de) erwähnt.

Ballspender 04.12.2011

14:30

1. TV Köndringen : FC Auggen

18.03.2012

14:30 1. TV Köndringen : SC Wyhl

Kopp Metallbau,Emmendingen

07.04.2012

15:30 1. TV Köndringen : FV Lörrach-Brombach

Gärtner Landschaftspfleg, Teningen

22.04.2012

15:00 1. TV Köndringen : FC Zell

Rollladen Haas, Köndringen

06.05.2012

15:00 1. TV Köndringen : FC Teningen

Securitas Sicherheitstechnik, Emmendingen

20.05.2012

15:00 1. TV Köndringen : SV Heimbach

Meding Gartenbau, Teningen

03.06.2012

15:00 1. TV Köndringen : FC Steinen-Höllstein

Engler Alfred Zimmerei, Köndringen

TVK E-Jugend in neuen Trikots

Cafe Rehm, Teningen

Wir bedanken uns…

Große Freude bei den E-Jugend-Kickern des TV Köndringen. Das Team erhielt vom Köndringer Bauunternehmen Thomas Weiler einen neuen schickenTrikotsatz spendiert. Klar, dass sichauch das Trainerteammit Fabian Grafmüller, Markus Sartison und Betreuer Heimo Grafmüller über den neuen Motivationsschub gefreut hat und sich dafür beim Sponsor undVater eines Jugendspielers ThomasWeiler (rechts) kräftig bedankt.

Der TVK bedankt sich bei TAKI für das schöne gelungene Geburtstagsfest. 20

17


II Mannschaft Tabelle – Kreisliga B Platz

Saison 2011/12 · KREISLIGA B II · 2. Mannschaft

Mannschaft

Sp.

g

u

v

Torverh.

Differenz

Punkte

1.

DJK Heuweiler

19

13 3

3

55:24

31

42

2.

FC Kollnau

19

11 6

2

59:24

35

39

3.

SF Elzach-Yach 2

19

11 3

5

59:31

28

36

4.

VFR Vörstetten

19

10 3

6

64:42

22

33

5.

SV Biederbach

19

10 3

6

43:33

10

33

6.

SV St. Peter

19

9

5

5

37:33

4

32

7.

FC Teningen 2

18

9

4

5

38:23

15

31

8.

TV Köndringen 2

19

8

4

7

58:44

14

28

9.

SV Waldkirch 2

19

6

5

8

40:47

-7

23

10.

FC Denzlingen 3

19

5

6

8

28:35

-7

21

11.

Spfr. Obersimonswald

19

6

3 10

30:46

-16

21

12.

FC Sexau

19

5

3 11

27:38

-11

18

13.

AC Milan Waldkirch

18

2

1 15

17:71

-54

7

14.

ÜTSE Emmendingen

19

2

1 16

18:82

-64

7

Datum

Heim

Gast

Tore

So 28.08.11 So 04.09.11 So 11.09.11 Fr 16.09.11 Fr 23.09.11 So 02.10.11 So 09.10.11 So 16.10.11 So 23.10.11 So 30.10.11 So 06.11.11 So 13.11.11 So 20.11.11

SV Biederbach TV Köndringen 2 FC Kollnau TV Köndringen 2 SV Waldkirch 2 FC Denzlingen 3 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach FC Teningen 2 SV St. Peter TV Köndringen 2 ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2

TV Köndringen 2 DJK Heuweiler TV Köndringen 2 FC Sexau TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 AC Milan Waldkirch TV Köndringen 2 Spfr.Obersimonswald

1:1 2:4 3:2 1:2 4:3 1:2 3:2 3:1 1:2 3:3 13 : 2 2:4 4:0

So 11.03.12 So 18.03.12 So 25.03.12 So 01.04.12 Do 05.04.12 So 15.04.12 So 22.04.12 So 29.04.12 So 06.05.12 So 13.05.12 So 20.05.12 Mo 28.05.12 So 03.06.12

TV Köndringen 2

ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2 SV Biederbach TV Köndringen 2 SV Waldkirch 2 FC Kollnau TV Köndringen 2 FC Denzlingen 3 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach 2 FC Teningen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2

TVK - Torschützen C. Fischer Kranzer, Stettner C. Fischer, Grandy D. Storz-Renk Stettner 2, Kranzer Kranzer, Lühring Kranzer 2, Stettner Kranzer C. Fischer, Neuer C. Fischer 2, Schumacher Kranz. 4, Fisch. 4, Alfo. 1, Gran. 1, Neu. 1, Stett. 1

Jöslin 2, Neuer, Kranzer C. Fischer, Alpar, Grandy, Schröder

RÜCKRUNDE Spfr. Obersimonswald

TV Köndringen 2 DJK Heuweiler TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 FC Sexau TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SV St. Peter AC Milan Waldkirch

6:1 4:3 1:5 2:2 3:2 2:2 15.00 15.00 15.00 15.00 11.00 15.00 15.00

Alpar, Grandy, Kranzer, Keller, Schaub, Fischer C. Fischer 2, Kranzer Grandy Alpar, C. Fischer Guth 2, C. Fischer C. Fischer 2

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft Name

Bäckerei  Konditorei  Cafe Neudorfstr. 2 79331 Teningen Tel.: 07641 / 9622151 Öffnungszeiten: Mo – Sa 6 – 18 Uhr Sonntag und Feiertags 7 – 18 Uhr

Alfonso Vincenzo Alpar Mazlum Büchner Michael Dengler Marc Eichholz Martin Fischer Christian Förderer Tobias Grafmüller Fabian Grandy Thomas Guth Hans-Peter Hoffmann Yannik Huber Ralf Jöslin Simon Keller Christian Keller Mikel Kranzer Karsten Lühring Tobias Mößner Thomas Maier Stefan Neuer Markus Schätzle Felix Schaub Peter Schindler Paul Schröder Dominik Schumacher Rafael Steinle Dustin Stettner Tobias Storz-Renk Dusty Trautmann Daniel Trautmann Matthias Trautmann Tobias Weiler Philip

Einssätze 13 15 1 8 7 17 13 11 13 4 1 3 11 8 7 17 5 10 1 6 2 1 3 18 11 5 10 1 9 3 3 6

EinAusWechslung 1 4

Tore 1 3

Gelb Rot 1

1

2 8 9 1

5 6 1 1

2 5 1 3

16

6 1

2 1

2 2 4

13

2

3

Spiele für den TVK Saisonbeginn

66 9 4 13 90 38 15 24 3 2 154 2 34 3 78

5 3

92 5 20

1

10 1 2 1

1 1 1 6

1

1

1

2

1 1

1

5 1

Gesamteinsätze und Tore in der 2. Mannschaft, Stand: 15.04.2012

16

Rote Karte

61

22 22 5 59 9

aktuell

79 24 5 21 97 55 13 26 37 7 3 157 11 42 10 95 5 102 6 6 22 1 3 79 11 5 32 23 9 8 62 15

Tore für den TVK Saisonbeginn

aktuell

1 1

2 4

15

31

4 5

9 8

3 2 1 60

2 3 73 1

7 3 5

2

3 1

6 10

11

6

WL

21


Unterstützen Sie den TVK…

Weine aus dem Herzen des Breisgaus

Öffnungszeiten: Mo + Mi Sa

18 – 20 Uhr 10 – 12 Uhr

Winzerhüs GmbH 79331 Köndringen Klingelgasse 10 Telefon 07641-95 76 33 Telefax 07641-95 76 34 winzerhuesgmbh@gmx.de

ür ine f Term ben und pro Wein derungen Wan n zu de eiten z s ung Öffn per mail od e r

Spielberichte - I Mannschaft TV Köndringen - FV Lörrach Brombach 4-1 (2-0) Als Dusty Storz-Renk in der 48 Minute mit einer herrlichen Direktabnahme aus 16 Meter zum 3-0 traf, war das nicht nur die Entscheidung, sondern auch das zwischenzeitliche I Tüpfelchen eines perfekten Spielverlaufs. Der Gast vom Oberrhein war durchaus hoffnungsvoll in dieses Spiel gestartet. Schon nach 5 Minuten stand dem TVK das Glück zur Seite, als ein Freistoß aus 17 Meter an der Latte landete. Vor allem mit den schnellen und wendigen Offensivleuten hatte Köndringen seine Mühe. Aber mit Fortdauer des Spiels bekam man nicht nur den Gast besser in den Griff, sonder konnte auch selber immer mehr Akzente setzen. Als Braun Mitte der ersten Hälfte mit einem schnellen Antritt die gesamte Gegnerische linke Seite düpierte, war es seine Hereingabe die am langen Pfosten Oberkirch fand. Und der TV K Stürmer hatte keine Mühe den Ball ins Netz zu setzen. Und demselben Spieler im Blauweißen Dress war es vergönnt wenige Minuten später auf 2-0 zu erhöhen. Dass sich der Gast in der Halbzeitpause einiges vorgenommen hatte versteht sich von selbst. Aber eben diese 3-0 nur wenige Minuten nach Wiederanpfiff machte alle Vorhaben zu Nichte. Das Spiel blieb auch in den zweiten 45 Minuten sehenswert, auch wenn sich das Geschehen für den Geschmack der Köndringer Zuschauer zu oft vor Arndts Tor abspielte. Das lag daran das sich der Gast keineswegs hängen ließ, und daran das der TVK jetzt im Gefühl des sicheren Sieges nicht mehr so konzentriert zu Werke ging als in seiner besten Phase. Das Bemühen von Lörrach Brombach wurde kurz vor dem Ende mit dem Anschlusstreffer belohnt, zu mehr reichte es aber nicht. Dusty Storz- Renk der die zweite Hälfte sehenswert eröffnete, war derjenige der das Spiel auch sehenswert beendete. In der 90 Minute war es sein Heber der den Gästeschlussmann vor unlösbare Probleme stellte. Am Ende war es ein verdienter Erfolg des TV Köndringen der aufgrund der Anfangsschwierigkeiten aber etwas zu hoch ausfiel. Aufstellung: Arndt, M Möhrle, Trautmann, Gräßle, Braun (Büchner), Schwaab, P.Möhrle, Metzger (D Storz Renk), Wassmer, Oberkirch, Hess Tore: Oberkirch 2, D.Storz-Renk 2 Bernd Schmidt

Spvgg Untermünstertal vs. TV Köndringen 3 : 1 (1 : 1) Bericht aus Sicht der Gastgeber ( Erich Sieber ) Das Heimspiel begann pünktlich und Petrus meinte es mit den Akteuren gar nicht gut. Es war nass-kalt. Die Spielleitung hatte Schiedsrichter Metzger und seine Assistenten, Schaufler und Dunke inne. Zum ersten Mal standen in unserer Mannschaft nur Spieler in der Startelf, die aus der eigenen Jugendarbeit hervorgegangen sind. Beide Mannschaften begannen sehr vorsichtig. So dauerte es bis zur 15. Min. ehe Dominik Vordisch sich mit einer Direktabnahme dem von Alexander Arndt gehüteten Gästetores annäherte. Unsere Elf kam ins rollen, Chancen fast im Minutentakt. Zuerst Niklas Baur, danach unser Geburtstagskind Florent (Mango) Osmani, nach Ablage von Philipp Lais, Dominik Vordisch. Leider wurden alle vergeben oder von TW Arndt gekonnt pariert. Markus Hasenauer versuchte es mit einem Solo über rechts - sein Pass, von der Grundlinie zurück Richtung Elfmeterpunkt, fand keinen Abnehmer. In dieser Drangphase fiel ganz überraschend das 0:1 der Gäste durch Oberkirch. Ein gänzlich ungewohnter Fehler von Markus Ortlieb in der Abwehr, Timo im Tor rutschte noch weg, Oberkirch bedankte sich und schob ein. Timo musste gleich darauf - bei einem Konter der Gäste - seinen Kasten verlassen und in höchster Not klären. In der 40 Min. entwickelte sich ein schöner Spielzug über links, den Philipp nicht nutzen konnte. Nach einem abgewehrten Eckball kam der Ball wieder in den Strafraum zurück, ein Schrei, Markus fiel, Schiedsrichter Markus Metzger pfiff und gab Elfmeter. Flo Baur verwandelte sicher rechts unten. Mit dem 1 : 1 ging es in die Halbzeitpause. Die 2. Halbzeit begann mit einem Hallo-Wach Effekt, nach einem Fehlpass von Florent. Der Spieler des Gastes reagierte blitzschnell und überlobbte Timo. Der Ball landete an der Latte. Nach der nächste Chance des Gästespielers mit der Nummer 9, kam unsere Mannschaft wieder ins rollen. Ein klasse Spielzug eingeleitet von Florian über die linke Seite zu Fabian, der passte in die Mitte, wo Dominik angerauscht kam und mit einem Kopfball zur 2 :1 Führung vollendete. Jetzt rückte wieder TW Arndt in den Mittelpunkt. Es folgten klasse Spielzüge unserer Elf, nur das 3 : 1 wollte nicht fallen. Szenenapplaus gab es bei der Auswechslung von Dominik, für ihn kam Jancy Kauffmann auf Spielfeld. Zuvor wurde schon Niklas Kaiser für Niki Baur eingewechselt. Jetzt k am die TV Köndringen nochmal auf. In die Drangphase fiel das 3:1 unserer Mannschaft. Niklas Kaiser steckte zu Janyc Kaufmann auf die rechte Seite durch, der passte in die Mitte, dort kam Flo Baur und vollendet sicher mit links. Ein Konter wie aus dem Lehrbuch. Mario Carla wurde noch für Florent Osmani eingewechselt. Kurz darauf beendete Schiedsrichter Markus Metzger, der die Partie jederzeit im Griff hatte, das Spiel. Die Zuschauer verabschiedeten unsere Spieler mit Applaus. Hut ab vor der klasse Leistung im kämpferischen, sowie im spielerischen Bereich der gesamten Mannschaft. Aufstellung: Arndt, Büchner, Trautmann, M.Möhrle, Schwab (L.Storz-Renk), Hess, Oberkirch, P.Möhrle (D. Storz-Renk), Braun, Metzger (Keller), Wassmer Tor: O. Oberkirch 22

15


FrauenFußball SG Köndringen-Teningen Bezirksliga

Tabelle Landesliga Staffel 2

Platz 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7.

Mannschaft Freiburger FC SV Rhodia Freiburg SV Munzingen SC Wyhl FC Auggen FV Lörrach-Brombach FC Teningen

8. TV Köndringen 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

Spvgg Untermünstertal SF Elzach-Yach FC Steinen-Höllstein Bahlinger SC 2 FC Zell SV Heimbach SV Kirchzarten SV Herten

Sp. 23 23 23 23 23 23 23

g 14 14 14 13 12 11 9

u v 3 6 2 7 2 7 4 6 5 6 2 10 5 9

Torverh. 52:31 61:28 50:29 49:29 55:37 37:43 47:47

Differenz 21 33 21 20 18 -6 0

Punkte 45 44 44 43 41 35 32

23 9 5 9

38:38

0

32

23 23 23 23 23 23 23 23

42:43 42:39 32:39 33:41 34:42 32:47 18:56 25:58

-1 3 -7 -8 -8 -15 -38 -33

32 30 29 29 27 23 17 15

9 7 8 8 7 6 5 4

5 9 5 5 6 5 2 3

9 7 10 10 10 12 16 16

Hintere Reihe von links: Alexandra Steiner, Katharina Gräßler, Diana Pachulski, Isabel Zeiser, Maria Cilona, Carina Held, Cynthia Frangione, Laura Meister, Anna Sartor Mittlere Reihe von links: Co Trainer Axel Höfflin, Sabrina Boos, Birgit Koch, Ina Klang, Natascha Metzger, Alexandra Grandy, Stefanie Schmieder, Pia Kreutner, Natalie Breisacher, Julia Ochs, Trainer Bernd Schmidt, Brigitte Nägele Sitzend von links : Jana Schäfer, Melanie Gumpert, Sarah Dörner,Isabella Maier, Jasmin Fuchs, Elke Weißhaar, Juliane Kern, Katrin Bauser, Anja Sommer, Jana Höfflin, Celine Weber Es fehlt: Lisa Bickel, Anke Hirzel, Silvia Schindler, Yvonne Messer, Katrin Neumann, Gina Beitz, Katharina Iannetta, Annika Farkas

Datum So 18.09.11

Heim SG Köndringen

Gast FC Weisweil

Beginn Torschützen 1 : 3 Doerner

Sa 01.10.11

SG Hausen

SG Köndringen

0:3

Doerner 2, Metzger

So 09.10.11

SG Köndringen

FC Simonswald

2:0

Schäfer, Metzger

Sa 16.10.11

TuS Oberrotweil

SG Köndringen

2:0

Sa 22.10.11

SG Köndringen

FC Freiburg St.Georgen

1:2

Gumpert

Sa 29.10.11

TuS Obermünstertal

SG Köndringen

4:2

Metzger, Pachulski (FE)

Sa 05.11.11

SG Köndringen

SC Eichstetten

2:1

Bauser, Schäfer

Sa 12.11.11

SG Bugg.Seefelden

SG Köndringen

0:3

Schäfer, Pachulski, Kreutner

Sa 26.11.11

SG Köndringen

SF Eintracht Freiburg

1:2

Steiner

Rückrunde

Ingrid Storz Im Hebelwinkel 12 79331 Köndringen

Tel.:07641-8371 Fax:07641-1264

www.ersatzteile-storz.de service@ersatzteile-storz.de Für Haushaltsgeräte - Kundenservice - Neugeräte Verkauf 14

Sa 17.03.12

FC Weisweil

SG Köndringen

3:0

Sa 24.03.12

SG Köndringen

SG Hausen

3:1

Sa 31.03.12

FC Simonswald

SG Köndringen

3:8

So 15.04.12

SG Köndringen

TuS Oberrotweill

4:3

So 22.04.12

FC Freiburg St.Georgen

SG Köndringen

13.00

So 29.04.12

SG Köndringen

TuS Obermünstertal

13.00

So 06.05.12

SC Eichstetten

SG Köndringen

11.00

So 13.05.12

SG Köndringen

SG Bugg.Seefelden

18.00

So 20.05.12

SF Eintracht Freiburg

SG Köndringen

16.00

Doerner 2, Schäfer Metzger 2, Steiner 2, Doerner 2 Maier , Schäfer Steiner 3, Pachulski

23


FrauenFußball SG Köndringen-Teningen Bezirksliga Platz 1. 2. 3.

4. 5. 6. 7. 8. 9. 10.

Differenz 36 35 19

Saison 2011/12 · LANDESLIGA Südbaden - Staffel II

Mannschaft FC Weisweil FC Freiburg-St. Georgen SF Eintracht Freiburg

Sp. g u 13 11 1 13 11 1 13 9 1

v 1 1 3

Torverh. 45:9 49:14 37:18

Punkte 34 34 28

SG Köndringen

13

7

0

6

30:24

6

21

TuS Obermünstertal TuS Oberrotweil SC Eichstetten SG Bugg.-Seefelden SG Hausen FC Simonswald

13 13 13 13 13 13

7 5 4 3 2 0

0 1 2 2 3 1

6 7 7 8 8 12

27:28 25:28 28:37 18:42 21:33 8:55

-1 -3 -9 -24 -12 -47

21 16 14 11 9 1

Datum Fr 12.08.11 So 21.08.11 So 28.08.11 Fr 02.09.11 So 11.09.11 So 18.09.11 So 25.09.11 So 02.10.11 So 09.10.11 So 16.10.11 So 23.10.11 So 30.10.11 So 06.11.11 So 13.11.11 So 20.11.11

Heim TV Köndringen FC Auggen TV Köndringen SC Wyhl TV Köndringen TV Köndringen

Gast Rhodia Freiburg TV Köndringen Bahlinger SC 2 TV Köndringen SV Kirchzarten SF Elzach-Yach TV Köndringen

So 27.11.11 So 04.12.11 So 11.03.12 So 18.03.12 So 25.03.12 So 01.04.12 Sa 07.04.12 So 15.04.12 So 22.04.12 Sa 28.04.12 Fr 04.05.12 So 13.05.12 So 20.05.12 Sa 26.05.12 So 03.06.12

Rhodia Freiburg TV Köndringen Bahlinger SC 2 TV Köndringen SV Kirchzarten SF Elzach-Yach TV Köndringen

TV Köndringen FC Auggen TV Köndringen SC Wyhl TV Köndringen TV Köndringen

Spvgg Untermünstertal

TV Köndringen FC Zell TV Köndringen FC Teningen TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen

FV Lörrach-Brombach

TV Köndringen FC Zell TV Köndringen FC Teningen TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen

Tore 1:0 1:0 3:2 3:0 2:1 1:2 0 :4 1:0 2:2 2 :2 5:1 4:1 1:1 3:0 1:0

Spvvg. Untermünstertal

FC Steinen-Höllstein

TV Köndringen Freiburger FC TV Köndringen SV Munzingen TV Köndringen SV Herten TV Köndringen

TVK - Torschützen Oberkirch Hess 3 Oberkirch 2 Hess Oberkirch 2, Bärwald, Eigentor Schwaab Trautmann, Wassmer Bärwald, Guth Metzger Hess 3, Wassmer Metzger Bärwald, Hess, D. Storz-Renk

RÜCKRUNDE 2:1 3:3 1:1 0:3 1:2 3:1 4:1 3:1 15.00 15.30 18.45 15.00 15.00 17.00 15.00

FV Lörrach-Brombach

TV Köndringen Freiburger FC TV Köndringen SV Munzingen TV Köndringen SV Herten TV Köndringen

FC Steinen-Höllstein

Betting Oberkirch, Metzger, Eigentor Guth Hess 2 Hess Oberkirch 2, D. Storz-Renk 2 Oberkirch

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2011/12 Name Alpar Mazlum Arndt Alexander Bärwald Dimitri Betting Benjamin Braun Freddy Büchner Michael Gräßle Stephan Guth Hans-Peter Hess Mario Keller Mikel Metzger Sebastian Möhrle Markus Möhrle Peter Neuer Markus Oberkirch Oliver Schätzle Felix Schwaab Wito Storz-Renk Dusty Storz-Renk Lars Trautmann Stefan Wassmer Ralf Zeiser Tobias

Einssätze 1 22 15 13 4 19 21 13 18 5 18 14 20 4 23 10 19 19 13 20 19 1

Ein-

Aus-

Tore

Gelb Karte

Wechslung 1 1 3 3 1 8 4 3 6 1 4 3 1 13 6

Gelb Rot Karte

Spiele für den TVK Saisonbeginn

1

8 5 1 3

3 1

7 2 2

5 4 1 9 4 4

2 11

9 5 1 4

3 1 2 4 4

9

3

3 1 2

1 1

1

1 2 2 4 1 2 1 1

95 82 25 159 135 373 199 29 26 30

1 1

6

Gesamteinsätze und Tore in der 1. Mannschaft Stand: 15.04.2012 24

Rote Karte

1

93 40 25 55 146

aktuell

1 117 97 38 163 154 394 212 47 5 44 14 50 4 116 50 44 19 68 166 19 1

Tore für den TVK Saisonb

aktuell

17 1 4

20 2

17 89 13

91 24

10

13

42

51

1

2 3

4 2

3 2

WL 13


FrauenFußball SG Köndringen-Teningen Bezirksliga SG Köndringen - Tus Oberrotweil 4 : 3 (3 : 3)

IMPRESSUM HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen · Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Gert Engler, Vorsitzender REDAKTION Ute Buderer, eMail: Ute.Buderer@gmx.de TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, Marc Mitterer, Gert Engler, Karsten Kranzer, Harald Meier, Willi Lehmann, Ute Buderer FOTOS Heike Storz, Uwe Renk, Willi Lehmann ANZEIGEN Eva Meier, Thorsten Kranzer GESTALTUNG + DRUCK BLUMoffsetDRUCK, Teningen TVK - FuSSball erscheint zu jedem Heimspiel der 1. Mannschaft

Dem Frauenbezirksligist aus Köndringen ist es in seinem Heimspiel gelungen für die 0-2 Hinspiel Niederlage Revanche zu nehmen. In einer hochdramatischen Begegnung waren die kämpferische Glanzleistung und die dreifache Torschützin Alexandra Steiner die Erfolgsgaranten. Köndringen verschlief die Anfangsphase und lag nach 15 Minuten mit 0-2 in Rückstand. Zu diesem Zeitpunkt dachten viele dass es ein unangenehmer Nachmittag werden könnte. Und die Heimelf zog das Tempo jetzt an. Und zwischen der 19 und 22 Minute schafte Köndringen den Ausgleich. Zweimal wurde Steiner Freigespielt und beide Male ließ sie sich diese Chance nicht nehmen. Oberrotweil hatte mit der Offensivabteilung durchaus seine Probleme. Trainer Schmidt vertraute auf seine Raute mit den schnellen Metzger und Schäfer auf den Außen, der Stoßstürmerin Pachulski in der Mitte und der ballsicheren Steiner auf der zentral hängenden Position. Zwar ging der Gast nach einer halben Stunde wieder in Führung, aber nachdem Schäfer erneut auf der rechten Seite auf und davon ging war es ihre Hereingabe die Steiner zum verdienten 3-3 zur Pause nutzte. Was sich nach der Pause abspielte ist nur mit Leidenschaft zu bezeichnen. Beide Mannschaften gingen an ihre Grenzen. Als Pachulski Köndringen nach 50 Minuten mit 4-3 zum ersten Mal in Führung brachte, wusste man jetzt was es zu verteidigen gilt. Oberrotweil gab nicht auf und setzte die Heimelf ständig unter Druck. Köndringen setzte jetzt immer wieder vielversprechende Konter, verpasste es aber den berühmten Sack zu zumachen. So hatte man Glück als ein fulminanter Schuss aus 20Meter nur an der Unterkannte der Latte landete. Am Ende war der Sieg verdient. Auch weil Meier und Gumpert im Abwehrzentrum kaum Fehler machten und weil Schmieder die beste Gästespielerinn in der zweiten Halbzeit keinen Raum mehr ließ. Aufstellung: Weisshaar, Sommer, Maier, Gumpert, Meister, Koch (Zeiser; Boos), Schmieder, Metzger, Schäfer, Steiner, Pachulski Bernd Schmidt

Tore: Steiner 3, Pachulski Name

Einssätze

Ein-

Aus- Tore

Vorlagen

Wechslung

Weisshaar, Elke Kern Juliane Fuchs Jasmin

13

Meister Laura Grandy, Alexandra Maier, Isabella Bickel Lisa Klank, Ina

6 4 11 12 6

5 2

Pachulski, Diana Boos, Sabrina Kreutner Pia Breisacher Natalie Bauser Katrin Metzger, Natascha Gumpert, Melanie Schäfer, Jana Koch, Birgit

13 5 8 7 8 13 9 13 8

1 4 3 3

Sommer Anja Schmieder, Stefanie Dörner, Sarah Zeiser, Isabell Steiner, Alex

13 11 7 3 4

3

Skorerpunkte

Spiele für den TVK Saisonbeginn 33

aktuell 46

6 20 82 41 69

1 1

6 1

16 71 29 63

6

8

73

1 1 6 1 1

1 2 11 1 6 1

8

3 3 1

3 3 9

59 36

6

3

6

71

3 2 1

Tore für den TVK Saisonbeginn

aktuell

6 1

Sartor Anna Maria

12

3

2 1 3 2 1 4 1 3 2

3

3 2 1 1

5

3 1 1 5 1 5

70 37 32 70

86 5 8 7 8 83 46 45 78 13 70 43 3 75

31

34 1

25 1 5 2

27 16

1 30 2 10

24 6

25


Unser heutiger Gast: FC Zell i.W.

Vereinsinfo Gründerjahr: 1921 In der Landesliga seit Saison:

2005

Mannschaften:

3 Aktive, AH

Jugendteams:

A-F Jugend

Mitglieder: 450 Sportgelände:

Sportpark Brühl

Abteilung: Fussball Clubzeitung: FC-Info

Hintere Reihe v. l. n. r.: Mustafa Cakir (Sportlicher Leiter), Adrian Fischer, Vitali Sementschuk, Dominic Maier, Daniel Vollmer, Ralf Kiefer, Nicolai Dietsche, Alexander Ernst, Daniel Zimara, Mathias Agostini (2. Vorsitzender), Kurt Schwald (Trainer) Vordere Reihe v. l. n. r: Johannes Rapp, Andreas Gutmann, Rene Wagner, Lars Müller, Dominic Günther, T obias Fräßle, Jannik Braunsberger, Marco Grizzaffi, Simon Jäckh Es fehlen: Francesco Campagna, Simon Fräßle, Ivan Lomartire, Florian Oswald, Marc Scherle, Michael Schwald (Co-Trainer) 26

11


Tabellen

Landesliga Heim-Tabelle

Landesliga Gast-Tabelle Verbandsliga S端dbaden

Bezirksliga Freiburg

10

27


TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. - ABTEILUNG FUSSBALL Für das Unvorhersehbare im Leben: der neue Jazz Hybrid.

Stellvertreter: Kassenwart: Jugendleiter:

Harald Meier Thorsten Kranzer Bernd Schmidt Uwe Albrecht Ralf Huber Gert Engler

Abb. zeigt Sonderausstattung.

Mannschaftskader Tor:

• Außenspiegel elektrisch verstellbar und beheizbar • CVT-Automatikgetriebe mit Schaltwippen am Lenkrad • Fensterheber vorn und hinten elektrisch bedienbar • Klimatisierungsautomatik mit Pollenfilter • Privacy Glass (abgedunkelte Scheiben hinten) • Radio mit CD-Spieler (MP3) mit AUX-Eingang Jazz Hybrid Comfort bei uns schon ab

Abteilungsleiter: Sportl. Leitung.:

€ 18.900,-

Kraftstoffverbrauch Jazz Hybrid Comfort in l /100 km: innerorts 4,6; außerorts 4,4; kombiniert 4,5. CO2-Emission in g/km: 104 (Alle Werte gemessen nach 1999/100/EG)

Alexander Arndt, Martin Eichholz Tobias Zeiser Abwehr: Maslom Alpar, Michael Büchner, Marc Dengler, Stephan Gräßle, Markus Möhrle, Felix Schätzle, Lars Storz-Renk Mittelfeld: Benjamin Betting, Mikel Keller, Peter Möhrle, Markus Neuer, Wito Schwaab, Stefan Trautmann, Ralf Wassmer, Marvin Weber Angriff: Dimitri Bärwald, Hans-Peter Guth, Mario Hess, Sebastian Metzger, Oliver Oberkirch, Dusty Storz-Renk Trainer: Marc Mitterer seit Juni 2011 Co.-Trainer: Dietmar Fischer

Postanschrift:

E-Mail:

Willi Lehmann Hauptstr. 34 79331 Teningen willi-lehmann@web.de

Homepage:

www.tv-koendringen-fussball.de

Portrait Gründerjahr: Abteilung Fussball Stadion: Mitglieder (Gesamtverein): Abteilung Fussball: Sportliche Erfolge: Bezirksmeister C-Klasse: Meister C-Klasse: Meister Kreisliga B 1: Aufstieg Kreisliga A nach Relegation: Meister Kreisliga A 1: Aufstieg Bezirksliga nach Relegation: Aufstieg Landesliga nach Relegation: Aufstieg der II Mannschaft Kreisliga A:

1920 1955 Elzstadion ca. 1300 ca. 350

1960/61 1971/72 1989/90 1998/99 2001/02 2004/05 2006/07 2007/08

Landesligaaufgebot des TV Köndringen – Saison 2011/12 Hintere Reihe von links: Marvin Weber, Wito Schwaab, Dimitri Bärwald, Felix Schätzle, Michael Büchner, Lars Storz-Renk, Hans-Peter Guth, Benjamin Betting, Stefan Trautmann, Sponsor Edgar Trautmann Mittlere Reihe von links: Trainer Marc Mitterer , Torwarttrainer Ralf Huber, Co-Trainer Dietmar Fischer, Mario Hess, Sebastian Metzger, Oliver Oberkirch, Markus Möhrle, Stephan Gräßle, Spielausschuss Bernd Schmidt &Thorsten Kranzer, Brigitte Nägele Sitzend von links: Dusty Storz-Renk, Markus Neuer, Ralf Wassmer, Tobias Zeiser, Alexander Arndt, Martin Eichholz, Maslom Alpar, Marc Dengler, Mikel Keller, Betreuerin Sabrina Boos Es fehlt: Peter Möhrle

28

9


TVK Spielplan April

8

29


Liebe Freunde und Förderer des Köndringer Fußballnachwuchses Große Jugendspielgemeinschaft zur Saison 2012/13 Die klassische Form, den Spielbetrieb im Jugendbereich flexibel zu gestalten, bietet eine Jugendspielgemeinschaft. Vereine bilden gemeinsame Mannschaften, wenn sie nicht in der Lage sind, einzeln ein komplettes Team bilden zu können. Das Instrument hat sich bewährt und ist auch für die Zukunft nicht überholt. Der TV Köndringen, der SV Heimbach und der FC Teningen bilden schon seit Jahren erfolgreich eine Jugendspielgemeinschaft. So konnten wir bereits ab der D-Jugend in allen Altersklassen ein oder zwei Jahre in der Bezirksliga spielen. Leider haben diese Vereine alleine nicht genug Potenzial diese Erfolge dauerhaft zu halten. Die Folge war, dass die nachfolgenden, schwächeren Jahrgänge aus dieser Bezirksliga wieder abgestiegen sind, und einige sehr gute Talente den Lockrufen der höher klassigen Vereine gefolgt sind. Neue Ideen, Innovation und Engagement der Verantwortlichen brachte nun neues Leben in unseren Jugendfußball. Zur Saison 2012/13 schließt sich auch der FV Nimburg und der SV Mundingen dieser Spielgemeinschaft an. Auch hier wurde erkannt, dass wenn man talentierte Spieler im Verein halten möchte, muss man ihnen auch ein attraktives Umfeld bieten können. Damit wird es in Zukunft leichter sein, durch eine große gemeinsame Spielgemeinschaft, größere Vorteile für den Jugendspielbetrieb durchsetzen zu können. Wir können dadurch in jeder Altersklasse mindestens 2 vielleicht sogar 3 Mannschaften melden. Der unterschiedliche Entwicklungsstand der Kinder und Jugendlichen kann gezielter berücksichtigt werden, Spieler können ihrem momentanen Leistungsniveau entsprechend eingeordnet werden, die Anforderungen im Training kann so angepasst werden, dass alle Erfolgserlebnisse haben. Die beteiligten Nachbarvereine wachsen näher zusammen, es entstehen neue Freundschaften. Die Organisation stellt uns vor eine große Herausforderung und fordert eine gute Zusammenarbeit der Vereine, Trainer, Betreuer und Eltern, jedoch gestaltete sie sich bisher insgesamt sehr positiv. Die Jugendleiter der Vereine appellieren vor allem an die Unterstützung der Eltern, ehemalige Aktiven und interessierter Sponsoren für diese neue Spielgemeinschaft. Deshalb gilt die Bitte an alle Freunde des Jugendfußballs, sich bei diesem Projekt zu engagieren und die notwendige Unterstützung nicht zu verweigern.

1:0

2:2

4:1

3:0

3:3

0:3

2:0

8 : 1 06.05. 3 : 0

0:2

3 : 2 22.04. 13.05. 26.05. 2 : 3

T

3 : 0 03.06. 1 : 0

0 : 3 22.04. 06.05. 4 : 5

0:2

1 : 2 22.04. 06.05. 20.05. 0 : 6

SV Rhodia Freiburg

2:1

Bahlinger SC

1 : 1 19.05.

SV Kirchzarten

1 : 2 03.06. 0 : 2

SF Elzach-Yach

3:1

1:3

4:0

0:1

Spvvg Untermünstertal

3:1

2:4

2:2

0:1

3:1

Freiburger FC

28.04. 2 : 2

2:3

2:0

2 : 2 12.05.

SV Munzingen

13.05. 3 : 1

0:1

2:2

2 : 1 26.05. 0 : 1

SV Herten

26.05. 0 : 6

5:3

2:0

2:1

V

1:2

29.04. 26.05. 0 : 0

K

FC Steinen-Höllstein

1:2

SV Heimbach

SC Wyhl

2:1

FC Teningen

FC Auggen

3:2

FC Zell

SV Herten

1:0

FV LörrachBrombach

SV Munzingen

ca. 100

Freiburger FC

Jugendspieler:

TV Köndringen

Spvvg. Untermünstertal

2. Jugendleiter: Said Sahri Schriftführerin: Ute Buderer Passstelle Jugend: Helmut Fischer Jugendvertreter: Yannik Hoffmann Jugendbeisitzer: Lara DePetri, Sabrina Schwer

SF Elzach-Yach

Jugendleiter: Gert Engler Tel.: 07641-536 23 E-Mail: jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

SV Kirchzarten

TV Köndringen

Die Jugendabteilung 2011

Bahlinger SC

LANDESLIGA Südbaden - Staffel II - Saison 2011/2012 SV Rhodia Freiburg

Die TVK - Jugend - Fußballseite

4 : 1 22.04. 04.05. 20.05. 03.06. 4:0

1:2

3:0

4:0

1:1

1:1

0:4

3:0

3:2

0:4

2:1

3:2

1:1

2:1

0:1

4:4

2:2

0:0

1:0

3:3

3 : 6 13.05. 5 : 1

2:5

3:1

6:2

2:5

1:1

3 : 0 06.05. 20.05. 03.06. 0 : 5

Ö

0:2

4:0

3:2

3:1

3:2

N

4:2

1:5

0:1

0:1

D

5 : 0 03.06. 4 : 1

0:1

4 : 1 29.04. 6 : 0

3:0

3:2

4:2

0:1

28.04. 12.05. 1 : 3

0:3

2:3

1:2

0:1

6 : 1 22.04. 06.05.

R

1:1

2:0

1:1

I

1:2

3 : 0 20.04. 05.05. 19.05.

0 : 1 22.04. 06.05. 20.05. 03.06. 2 : 0

3:0

N

3:3

FC Auggen

1:0

2 : 2 26.05. 4 : 1 20.05. 0 : 1

2:1

3:2

1:2

SC Wyhl

3:0

3:2

2:0

5:0

2:1

5:1

0:3

2 : 1 03.06.

FV Lörrach-Brombach

0:4

0:3

0:3

2:0

FC Zell

2:2

1:2

2:0

2:0

FC Teningen

5:1

1:0

SV Heimbach

1:1

FC Steinen-Höllstein

2:0

3:1

1:0

3:0

1:1

G

2:1

2:0

4:0

2 : 3 19.05. 03.06. 3 : 1

0:0

2 : 3 29.04.

0 : 0 28.04. 2 : 2

1:1

2:4

0:3

3:3

2:4

4 : 2 12.05. 26.05.

E

5:2

2:1

1 : 4 29.04. 13.05. 0 : 0

2:2

2:0

1:2

0:0

0:2

2 : 1 26.05. 3 : 0

2:0

N

2:3

1 : 0 29.04. 13.05. 26.05. 22.04. 1 : 1

0:2

1:2

3:0

3:4

0:0

1:5

1:3

2:3

1:1

Auch in der kommenden Saison 2012/13 braucht der TV Köndringen wieder Jugendtrainer. Um einen intensive und qualitative gute Jugendarbeit zu leisten, braucht die Jugendabteilung Unterstützung. Wer Spaß am Umgang mit Kindern hat, sowohl als Trainer oder auch als Betreuer, ist bei uns herzlich Willkommen und kann sich beim Jugendleiter Gert Engler melden!

30

7


Ihre

Urlaubs-, Bahn-, Bahn-, FlugFlug- und und Schiffsreisen Schiffsreisen Urlaubs-,

6 Telefon – Touristik 0 76 41/91 21 30 Telefon – DB 0 76 41/91 21 31 Spezialistinnen für Fax 0 76 41/35 35

Lessingstraße 17 • 79312 Emmendingen Tel. (0 76 41) 91 21 30 Fax (0 76 41) 35 35 e-mail: rsbkaufland@t-online.de

Sportreisen

e-mail: rsbkaufland-online.de

Bürkle-Bleiche

Jahrgang: 2005 und jünger

TV Köndringen

G - Jugend: Turnierform

Jahrgang: 2003 / 2004

TV Köndringen

F - Jugend: Turnierform

Jugendleiter Gert Engler

07641- 536 23

07641- 522 66

Mittwoch

Mo und Mi

Di und Fr

Donnerstag

Dienstag

Di und Do

Mo und Mi

Di u. Do.

Tr-Tag

16.00-17.30 Uhr

16:30-18:00 Uhr

16:30-18:00 Uhr

17.30-19.00 Uhr

17.30-19.00 Uhr

17:30-19.00 Uhr

18.00-19.30 Uhr

18.00-19.30 Uhr

Zeit

Jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

07641 – 573 252 lewandma@yahoo.de Manuel Lewnowski

Timo Kolfhaus

07641 – 444 80 Florian König

07641- 912 422

Markus Sartison vom SV Heimbach Jahrgang: 2001 / 02

0170-528 6816 fgrafmueller@t-online.de

0176-649 906 01 senad.isenov@web.de

0172-293 600 30 c.depetri@spaeter-Viernheim.de

07641-470 83 familie-frick@gmx.net

07641-390 4

0151-431 028 86 t.trautmann88@yahoo.de

0160-970 449 80 marvinweber87@web.de

Fabian Grafmüller

Senad Idenov

Claudio DePetri

Siegfrid Frick

Klaus Nestler

Tobias Trautmann

Marvin Weber

0171-484 905 8

Thorsten Kranzer

TV Köndringen mit Gastspieler

E - Jugend: Kleinfeld 7

Jahrgang: 1999 / 00

SG Köndringen / Mundingen

D - Jugend Kreisliga 1

Jahrgang: 1997 / 98

SG Teningen / Köndringen

C - Jugend Kreisklasse 1

Jahrgang: 1995 / 96

SG Köndringen / Teningen

B – Jugend Kreisliga 1

Jahrgang: 1993 / 94

0151-157 325 69

Kontakt

Karsten Kranzer

Inh. Sandra Bühler

SG Teningen / Köndringen

A – Jugend Bezirksliga

Lessingstraße 17 79312 Emmendingen

Trainer

im Kaufland

Staffel/SG

REISEBÜR

Jugendfußball – Kontaktdaten u. Trainingstage – Zeit - Ort

Köndringen

Köndringen

Köndringen

Köndringen

Mundingen

Teningen

Köndringen

Köndringen

Spielort

Jugendfußball – Kontaktdaten u. Trainingstage – Zeit - Ort

31


Der Trainer hat das Wort ... Trainer: Marc Mitterer Trainer der I Mannschaft seit 1. Juli 2011 Tel.: 0173 / 7001181 E-Mail: Marc.Mitterer@web.de

Zum heutigen Heimspiel gegen den FC Zell möchte ich Sie liebe Zuschauer/innen ganz herzlich begrüßen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen und dem Schiedsrichtergespann.

Wieder einmal müssen wir nach einem Heimspielsieg eine Auswärtsniederlage vermelden. Aber war bei unserem Heimsieg nicht alles gut, so war bei unserer Niederlage nicht alles schlecht. Gegen Lörrach haben wir zwar vom Ergebnis her überzeugt, aber die Spielweise ist noch steigerungsfähig. Im Gegensatz zum Spiel gegen Wyhl haben wir gegen Lörrach zum richtigen Zeitpunkt die Tore geschossen und standen im Defensivbereich meistens gut. Natürlich war mit dem 3:0 in der 46. Minute das Spiel entschieden und so verwundert es nicht, wenn der Gegner dann etwas besser aufkommt. Aber letztendlich war der Sieg verdient. Gegen Untermünstertal haben wir ordentlich angefangen. Unsere Einstellung zum Gegner und zum Kunstrasen waren gut und wir konnten das Spiel in den ersten Minuten ausgeglichen gestalten. Leider hatten wir in der Folge Schwierigkeiten, die Bälle in der Offensive zu halten bzw. ein flüssiges Kombinationsspiel aufzuziehen. Dem zur Folge wurde der Gastgeber stärker und erarbeitete sich einige Torchancen. Mit etwas Glück und Geschick erzielte O. Oberkirch die 1:0 Führung, die Sie aber zum Pausenpfiff mit einem Elfmeter wieder hergeben mussten. Die zweite Halbzeit gingen wir sehr konzentriert ans Werk und standen in der Defensive recht gut. Trotzdem mussten wir das 2:1 hinnehmen. Meine Mannschaft hat dann nochmals versucht, den Ausgleich zu erzielen, aber leider haben wir unser spielerisches Potential nicht ausschöpfen können. Dass wir dann noch einen Konter zum 3:1 bekamen, ist nebensächlich. Mit der kämpferischen Einstellung bin ich über die letzen beiden Wochen sehr zufrieden. Allerdings müssen wir uns jetzt endlich auch im spielerischen Bereich steigern. Gerade gegen unseren heutigen Gegner benötigen wir beides. Nur mit der nötigen kämpferischen Einstellung werden wir auch zu unserem Spiel finden. Im Gegensatz zum Auswärtsspiel in U´tal müssen wir heute unsere spielerischen Mittel deutlich besser einbringen und das Spiel mehr gestalten, selbst agieren und das Spiel bestimmen. Dies geht nur über eine gut organisierte Defensive . Wir müssen kompakt stehen, die Zweikämpfe suchen und gewinnen und darüber unser Kombinationsspiel aufziehen. Wir müssen die Bälle in der eigenen Reihe halten und über möglichst viel Ballkontakt ins Spiel finden. Auch heute werden wir versuchen, möglichst viele Torchancen herauszuspielen und das Spiel für uns zu entscheiden. Vielen Dank Euer Marc Mitterer

32

5


Impessionen

Dankeschön an unsere treuen Partner... ..… für die Unterstützung durch Aufgabe eines Inserates in dieser Stadionzeitung. Allen Lesern dieser Zeitung, unseren Mitgliedern, Freunden und Bekannten empfehlen wir unsere Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen.

Köndringen Bär, W. - Heizung / Sanitär Bistro Taki Dufner, Fr. – Metzgerei Eisele- Landmetzgerei / Partyservice Engler, J. - Schreinerei Höfflin, A. - Zimmerei-Innenausbau Kopfmann - Elektrotechnik GmbH Lang, Bernd - Elektro-Installationen Mößner, M. - Weingut & Brennerei Ramstalhof, Fam. Engler Ruf, Ingrid - Kosmetik, Fußpflege Ruf-Extra-Reisen GmbH & Co.KG R.O.M. Kompost, M. Voigt Schmidt, Dieter - Büro f. Bauplanung Storz, Ingrid - Ersatzteile f. Hausgeräte Storz, Willi - Kfz-Reparaturwerkstatt Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg. ST-Lackierungen - Auto-Rundum-Service Trautmann, Edgar – Sanitärtechnik Vinolivio, Restaurant Volksbank Breisgau Nord eG Weiler, Th. - Bauunternehmen Winzergenossenschaft Köndringen

4

Teningen Allianz-Versicherungen, O. Asbach BLUMoffsetDruck Bührer - Grabmale Gasthaus Adler, Bottingen Gasthaus Zum Amboss Kölblin, E. –Fliesenleger, Heimbach Marko - Malergeschäft Rehm - Cafe und Bäckerei Rotzler - Fenster- und Rollladenbau Schuhhaus Trautmann Teninger Cafe und Backshop

Emmendingen Betting -Zukunfsinitiative Haustechnik Buselmeier – Autohaus Dages – Fahrräder Grafmüller – Landmaschinen Insel 81 - Bistro Nosch – Augenoptik Reisebüro im Kaufland, Bürkle-Bleiche Roeder – löst Abfallprobleme Rückgrat –Sport und Gesundheit Wipfler – Augenoptik

Malterdingen Engler, A. - Zimmerei / Treppenbau Krumm - Landtechnik Limberger, H. - Fliesenfachgeschäft Winterhalter + Maurer GmbH

Kenzingen Kenzinger Wohnzentrum Meier, E. - Büroservice Scheidel‘s Getränkemarkt Schnell – Bustouristik Schuhhaus Trautmann

Donaueschingen

Fürstlich Fürstenbergische Brauerei

Denzlingen

Hami GmbH – Automatenaufstellung

Herbolzheim

KLB Blech in Form GmbH SH electronic GmbH

Kappel-Grafenhausen Ehret Wohnbau GmbH

33


Jugendfußball Statistik Saison 2011 / 2012 TV Köndringen Torverhältnis

Grußwort und Kommentar des Sportlichen Leiters

Jugend

Spiele

S

U

N

Punkte

Differenz

A

15

6

0

9

18

30

46

-16

B

13

3

0

10

9

19

54

-35

C1

9

6

1

2

19

48

15

33

C2

9

6

1

2

19

35

14

21

D1

11

9

1

1

28

56

10

46

D2

15

2

0

13

6

11

80

-69

E1

8

1

0

7

3

15

40

-25

E1 Rückrunde

2

2

0

0

6

7

2

5

E2

7

4

0

3

12

29

18

11

E2 Rückrunde

2

1

0

1

3

6

13

-7

Zusammen:

91

40

3

48

123

256

292

-36

Stand: 15.04..12

Versprochen wird viel. Wir beweisen es:

Sportliche Leitung Bernd Schmidt Abteilungsleiter 2001-2010 Sportliche Leitung seit 2010 mit Thorsten Kranzer Tel.: 07663 / 912214 Abteilungsleiter Harald Meier seit 2010 Tel.: 07644 / 6878

Liebe Fußballfreunde!

Zum heutigen Heimspiel gegen den FC Zell darf ich Sie recht herzlich willkommen heißen. Einen besonderen Gruß an unsere Gäste, den mitgereisten Anhang und an das Schiedsrichtergespann. Auch nach dem 23 Spieltag ist eines sicher, und zwar dass, das eben noch nichts sicher ist. Im Abstiegskampf verlieren so langsam der SV Herten und der SV Kirchzarten den Anschluss an das rettende Ufer. Wenn man sich noch einmal zurückmelden will ist es jetzt aber von Nöten dass endlich dreifach gepunktet wird. Auch für den SV Heimbach ist es wichtig das man den Anschluss an Zell, Bahlingen und Steinen nicht verliert. Gerade die drei genannten haben in den vergangenen Spielen eifrig gepunktet. Sollte es aber 4 Absteiger geben sind auch diese Mannschaften noch mitten im Schlamassel. Elzach, Untermünstertal, Köndringen und Teningen sollten sich noch nicht zu sicher fühlen. Eine unerwartete Niederlagen Serie könnte jedes Team noch in die bedrohte Zone bringen. Der Tabellen 6. aus Lörrach kann die Runde ruhig ausklingen lassen. Da geht wirklich sowohl nach oben als nach unten nichts mehr. Ab Platz 5, auf dem derzeit der Aufsteiger aus Auggen steht, beginnt die große Frage nach dem Verbandsliga Aufsteiger. Ob das Team aus dem Markgräfler Land, der SC Wyhl und der SV Munzingen wirklich Verbandsliga Ambitionen haben kann nur intern beantwortet werden. So sind vieleicht die beiden Freiburger Vereine die Top Favoriten. Auf jeden Fall bleibt es eine spannende Gewissheit dass auch am Spieltag an diesem Wochenende nichts entschieden wird. Bernd Schmidt Der TVK begrüßt recht herzlich den Schiedsrichter des Spiels David Schmidt mit seinen Assistenten Johannes Hugelmann und Markus Benz. Wir wünschen den Unparteiischen bei ihren Entscheidungen eine glückliche Hand sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt.

Täglich mehr. www.solvis.de/Referenzanlagen Beratung für Solvis Solarheizsysteme: Benjamin und Hans-Dieter Betting Zukunftsinitiative Haustechnik, Hauptstrasse 33 79312 Emmendingen , Tel. 53884 ECO-Tuning.PPT

34

oder mehr.

Die neue Heizung.

3


79331 TENINGEN Reetzenstraße 3 (Am Kronenplatz) ∙ TEL 07641 / 88 80 79341 KENZINGEN Hauptstraße 30 ∙ TEL 07644 / 558 9139

www.schuhhaus-trautmann.de • info@schuhhaus-trautmann.de


21. Jahrgang · SAISON 2011/2012

LANDESLIGA - SÜDBADEN Staffel 2

Sonntag, 22. April 2012 15.00 Uhr

TV Köndringen FC Zell

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. · ABTEILUNG FUSSBALL

TVK - FuSSball Nr. 11

TVK-FUSSBALL Nr. 12 Saison 2011/12  
TVK-FUSSBALL Nr. 12 Saison 2011/12  

Stadionzeitung TV Köndringen Stadionzeitung Saison 2010/11 TV Köndringen Landesliga - Südbaden Staffel 2 TV Köndringen 1920 e.v. - Abteilu...

Advertisement