Page 1

21. Jahrgang · SAISON 2011/2012

LANDESLIGA - SÜDBADEN Staffel 2

Sonntag, 18. März 2012 15.00 Uhr

TV Köndringen SC Wyhl

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. · ABTEILUNG FUSSBALL

TVK - FuSSball Nr. 10


79331 TENINGEN Reetzenstraße 3 (Am Kronenplatz) ∙ TEL 07641 / 88 80 79341 KENZINGEN Hauptstraße 30 ∙ TEL 07644 / 558 9139

www.schuhhaus-trautmann.de • info@schuhhaus-trautmann.de


Jugendfußball Statistik Saison 2011 / 2012 TV Köndringen Torverhältnis

Grußwort und Kommentar des Sportlichen Leiters

Jugend

Spiele

S

U

N

Punkte

Differenz

A

13

4

0

9

12

21

40

-19

B

13

2

1

10

7

20

56

-36

C1

8

6

1

1

19

46

12

34

C2

7

4

1

2

13

23

11

12

D1

9

7

1

1

22

41

8

33

D2

13

2

0

11

6

10

68

-58

E1

8

1

0

7

3

15

40

-25

E1 Rückrunde

0

0

0

0

0

0

0

0

E2

7

4

0

3

12

29

18

11

E2 Rückrunde

0

0

0

0

0

0

0

0

Zusammen:

78

30

4

44

94

205

253

-48

Stand: 10.03.12

Versprochen wird viel. Wir beweisen es:

Sportliche Leitung Bernd Schmidt Abteilungsleiter 2001-2010 Sportliche Leitung seit 2010 mit Thorsten Kranzer Tel.: 07663 / 912214

Abteilungsleiter Harald Meier seit 2010 Tel.: 07644 / 6878 Liebe Fußballfreunde!

Zum heutigen Heimspiel gegen den SC Wyhl darf ich sie rechtherzlich Willkommen heißen. Einen besonderen Gruß an unsere Gäste den mitgereisten Anhang und an das Schiedsrichter Trio. Wie eigentlich immer nach der Winterpause ist es eine spannende Frage in welcher Form sich unsere Mannschaften in ihrem ersten Pflichtspiel präsentieren würden. Warum das so spannend ist lässt sich leicht in Erfahrung zu bringen. Dafür muss man derzeit nur einen Blick auf unseren Trainingsplatz werfen. Auf diesem geschundenen Spielfeld ist kaum ein Passspiel unter Tempo möglich und deshalb ist es schwer sich In den Wintermonaten weiter zu entwickeln. So bin ich mit unserem Auftakt völlig einverstanden. Unsere erste Mannschaft hat aus Bahlingen einen Punkt mitgebracht und unsere Reserve konnte ihr Heimspiel gegen Ütse Emmendingen deutlich mit 6-1 für sich entscheiden. Das Landesliga Spiel habe ich gesehen, da kann ich es beurteilen, und von der Reserve habe ich es gehört. Spieltechnisch ist noch Luft nach oben. Gerade aus Sicht der Trainingsproblematik ist es nicht verwunderlich, dass unser heutiger Gegner in seinem ersten Spiel gleich einen Paukenschlag gesetzt hat. Den Wyhl konnte sicherlich auf ihrem neuen Kunstrasen Platz ihr Pensum ohne Behinderungen durchziehen. Auch wenn ich den SC Wyhl heute in einer leichten Favoritenrolle sehe, wollen wir natürlich unsere Heimstärke in die Waagschale werfen um zu versuchen die Punkte in Köndringen zu behalten. Für das leibliche Wohl auf unserem Sportgelände sorgt heute unsere Frauenmannschaft. Jetzt möcht ich allen ein Spannendes Spiel wünschen und genießen sie den Aufenthalt an der Elz. Bernd Schmidt Der TVK begrüßt recht herzlich den Schiedsrichter des Spiels Christian Enßle mit seinen Assistenten. Wir wünschen den Unparteiischen bei ihren Entscheidungen eine glückliche Hand sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt.

Am 03.02.2012 erblickte Mia Arndt das Licht der Welt.

Täglich mehr. www.solvis.de/Referenzanlagen Beratung für Solvis Solarheizsysteme: Benjamin und Hans-Dieter Betting Zukunftsinitiative Haustechnik, Hauptstrasse 33 79312 Emmendingen , Tel. 53884 ECO-Tuning.PPT

34

oder mehr.

Wir gratulieren Daniela Billing und Alex Arndt und wünschen ihnen viel Glück.

Die neue Heizung.

3


Impessionen

Dankeschön an unsere treuen Partner... ..… für die Unterstützung durch Aufgabe eines Inserates in dieser Stadionzeitung. Allen Lesern dieser Zeitung, unseren Mitgliedern, Freunden und Bekannten empfehlen wir unsere Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen.

Köndringen Bär, W. - Heizung / Sanitär Bistro Taki Dufner, Fr. – Metzgerei Eisele- Landmetzgerei / Partyservice Engler, J. - Schreinerei Höfflin, A. - Zimmerei-Innenausbau Kopfmann - Elektrotechnik GmbH Lang, Bernd - Elektro-Installationen Mößner, M. - Weingut & Brennerei Ramstalhof, Fam. Engler Ruf, Ingrid - Kosmetik, Fußpflege Ruf-Extra-Reisen GmbH & Co.KG R.O.M. Kompost, M. Voigt Schmidt, Dieter - Büro f. Bauplanung Storz, Ingrid - Ersatzteile f. Hausgeräte Storz, Willi - Kfz-Reparaturwerkstatt Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg. ST-Lackierungen - Auto-Rundum-Service Trautmann, Edgar – Sanitärtechnik Vinolivio, Restaurant Volksbank Breisgau Nord eG Weiler, Th. - Bauunternehmen Winzergenossenschaft Köndringen

4

Teningen Allianz-Versicherungen, O. Asbach BLUMoffsetDruck Bührer - Grabmale Gasthaus Adler, Bottingen Gasthaus Zum Amboss Kölblin, E. –Fliesenleger, Heimbach Marko - Malergeschäft Rehm - Cafe und Bäckerei Rotzler - Fenster- und Rollladenbau Schuhhaus Trautmann Teninger Cafe und Backshop

Emmendingen Betting -Zukunfsinitiative Haustechnik Buselmeier – Autohaus Dages – Fahrräder Grafmüller – Landmaschinen Insel 81 - Bistro Nosch – Augenoptik Reisebüro im Kaufland, Bürkle-Bleiche Roeder – löst Abfallprobleme Rückgrat –Sport und Gesundheit Wipfler – Augenoptik

Malterdingen Engler, A. - Zimmerei / Treppenbau Krumm - Landtechnik Limberger, H. - Fliesenfachgeschäft Winterhalter + Maurer GmbH

Kenzingen Kenzinger Wohnzentrum Meier, E. - Büroservice Scheidel‘s Getränkemarkt Schnell – Bustouristik Schuhhaus Trautmann

Donaueschingen

Fürstlich Fürstenbergische Brauerei

Denzlingen

Hami GmbH – Automatenaufstellung

Herbolzheim

KLB Blech in Form GmbH SH electronic GmbH

Kappel-Grafenhausen Ehret Wohnbau GmbH

33


Der Trainer hat das Wort ... Trainer: Marc Mitterer Trainer der I Mannschaft seit 1. Juli 2011 Tel.: 0173 / 7001181 E-Mail: Marc.Mitterer@web.de

Liebe Fußballfreunde! Zum heutigen Heimspiel gegen den SC Wyhl möchte ich Sie liebe Zuschauer/innen ganz herzlich begrüßen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen und dem Schiedsrichtergespann.

Nach einer langen Pause steht heute unser erstes Heimspiel an. Nachdem die Wintervorbereitung geprägt war durch Frost, unbespielbarem Platz und viel Flexibilität im Training, waren wir alle gespannt wie das erste Punktespiel verlaufen würde. Heute würde man sagen „weder Fisch noch Fleisch“. Nach unserer eher durchwachsenen Vorbereitung wussten wir nicht genau wo wir stehen. Leider haben uns zu Beginn das Selbstbewusstsein und die Leidenschaft gefehlt. Das Bahlingen früh in Führung ging, lag eher an uns als am Gegner. Dafür haben wir uns aber in der zweiten Halbzeit ins Spiel gekämpft und verdient den Ausgleich erzielt. Und im Gegensatz zum Zeitungsbericht, bin ich der Meinung, dass wir zwar nicht sehr gut gespielt haben, aber die bessere Spielanlage hatten und auch die besseren Torchancen. So dass ich zwar froh bin, dass wir einen Punkt mitgenommen haben, aber auch weiß dass ein Sieg möglich gewesen wäre. Mit dem SC Wyhl treffen wir heute auf den aktuellen Tabellenführer. Der SC Wyhl hat eine Mannschaft die auf allen Positionen sehr gut aufgestellt ist. Daher erwarte ich heute eine sehr spiel- und zweikampfstarke Mannschaft, die unbedingt gewinnen will, um die Tabellenführung zu verteidigen. Um eine reelle Siegeschance zu haben, müssen wir von Anfang an aggressiv in die Zweikämpfe gehen, um den Gegner nicht ins Spiel kommen zu lassen. Im Gegensatz zum letzten Spiel müssen wir versuchen von Beginn an, besser ins Spiel zu kommen und unsere spielerischen und läuferischen Fähigkeiten mehr einzubringen. Wir können uns spielerisch noch steigern und müssen unsere Offensivfähigkeiten effektiver einbringen. Unser Ziel muss sein, die Passgenauigkeit und Ballkontrolle zu erhöhen, das Kombinationsspiel zu verbessern und dafür zu sorgen dass der letzte Pass ankommt. Nur so können wir uns möglichst viele Torchancen erarbeiten. Ich wünsche Ihnen ein attraktives, interessantes und erfolgreiches Fußballspiel und bitte alle Fans um lautstarke und positive Unterstützung für unsere Mannschaft.

Vielen Dank Euer Marc Mitterer 32

5


Ihre

Urlaubs-, Bahn-, Bahn-, FlugFlug- und und Schiffsreisen Schiffsreisen Urlaubs-,

6 Telefon – Touristik 0 76 41/91 21 30 Telefon – DB 0 76 41/91 21 31 Spezialistinnen für Fax 0 76 41/35 35

Lessingstraße 17 • 79312 Emmendingen Tel. (0 76 41) 91 21 30 Fax (0 76 41) 35 35 e-mail: rsbkaufland@t-online.de

Sportreisen

e-mail: rsbkaufland-online.de

Bürkle-Bleiche

Jahrgang: 2005 und jünger

TV Köndringen

G - Jugend: Turnierform

Jahrgang: 2003 / 2004

TV Köndringen

F - Jugend: Turnierform

Jugendleiter Gert Engler

07641- 536 23

07641- 522 66

Mittwoch

Mo und Mi

Di und Fr

Donnerstag

Dienstag

Di und Do

Mo und Mi

Di u. Do.

Tr-Tag

16.00-17.30 Uhr

16:30-18:00 Uhr

16:30-18:00 Uhr

17.30-19.00 Uhr

17.30-19.00 Uhr

17:30-19.00 Uhr

18.00-19.30 Uhr

18.00-19.30 Uhr

Zeit

Jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

07641 – 573 252 lewandma@yahoo.de

Manuel Lewnowski

Timo Kolfhaus

07641 – 444 80 Florian König

07641- 912 422

Markus Sartison vom SV Heimbach Jahrgang: 2001 / 02

0170-528 6816 fgrafmueller@t-online.de

0176-649 906 01 senad.isenov@web.de

0172-293 600 30 c.depetri@spaeter-Viernheim.de

07641-470 83 familie-frick@gmx.net

07641-390 4

0151-431 028 86 t.trautmann88@yahoo.de

Fabian Grafmüller

Senad Idenov

Claudio DePetri

Siegfrid Frick

Klaus Nestler

Tobias Trautmann

0160-970 449 80 marvinweber87@web.de

0171-484 905 8

Thorsten Kranzer

Marvin Weber

0151-157 325 69

Karsten Kranzer

Kontakt

TV Köndringen mit Gastspieler

E - Jugend: Kleinfeld 7

Jahrgang: 1999 / 00

SG Köndringen / Mundingen

D - Jugend Kreisliga 1

Jahrgang: 1997 / 98

SG Teningen / Köndringen

C - Jugend Kreisklasse 1

Jahrgang: 1995 / 96

SG Köndringen / Teningen

B – Jugend Kreisliga 1

Jahrgang: 1993 / 94

SG Teningen / Köndringen

Inh. Sandra Bühler

A – Jugend Bezirksliga

Lessingstraße 17 79312 Emmendingen

Trainer

im Kaufland

Staffel/SG

REISEBÜR

Jugendfußball – Kontaktdaten u. Trainingstage – Zeit - Ort

Köndringen

Köndringen

Köndringen

Köndringen

Mundingen

Teningen

Köndringen

Köndringen

Spielort

Jugendfußball – Kontaktdaten u. Trainingstage – Zeit - Ort

31


Jugendspieler:

ca. 100

Liebe Freunde und Förderer des Köndringer Fußballnachwuchses Auch im Jugendfußball rollt der Ball wieder! Bei der A-Jugend gab es in der Winterpause einen Trainerwechsel. Der letztjährige Meistertrainer Karsten Kranzer hat die Mannschaft wieder übernommen und setzte gleich mit einem Sieg im ersten Spiel gegen den VFR Hausen ein Zeichen, das die Mannschaft in der Bezirksliga mitspielen kann. Die B-Jugend spielt in einer starken Staffel gegen den Abstieg, hat aber noch alles in eigener Hand. Ich bin zuversichtlich dass M. Weber und T. Trautmann mit ihren Jungs diese Aufgabe bewältigen. Um die Meisterschaft spielen die C1-, und D1-Jugende. Beide Mannschaften stehen mit nur einem Punkt Rückstand auf Platz 2, und beide haben noch gute Chancen auf die Meisterschaft. Man darf sich bei beiden Mannschaften auf eine spannende Rückrunde freuen. Wobei die D-Jg. den Tabellenführer Bahlingen bereits in ihrem eigenen Hallenturnier hinter sich lassen konnte! Bei der E-Jugend gab es wie nach jeder Vorrunde neue Staffeleinteilungen. Dabei werden jeweils aus zwei Staffeln die Mannschaften von Platz 1-5 und die Mannschaften von Platz 6-10 in neuen Staffeln zusammen gefasst. Nach wie vor einen großen Spaß macht es den F-, und G-Jugendmannschaften zuzuschauen. Es ist wirklich bemerkenswert mit welchem Ehrgeiz die Trainer und Spieler beim Fußball sind. Gert Engler, Jugendleiter Auch in der kommenden Saison 2012/13 stellt der TV Köndringen wieder in jeder Altergruppe eine Jugendmannschaft. Um einen intensive und qualitative gute Jugendarbeit zu leisten, braucht die Jugendabteilung Unterstützung. Wer Spaß am Umgang mit Kindern hat, sowohl als Trainer oder auch als Betreuer, kann sich beim Jugendleiter Gert Engler 07641-53623 melden!

2:2

4:1

3:0

2:0

8 : 1 06.05. 3 : 0 24.03. 07.04. 22.04. 13.05. 26.05. 2 : 3

4:0

1:2

3:0

4:0

3 : 0 03.06. 25.03. 07.04. 22.04. 06.05. 4 : 5

SV Rhodia Freiburg

2:1

Bahlinger SC

1 : 1 19.05.

T

V

3 : 3 18.03. 07.04. 22.04. 04.05. 20.05. 03.06.

1 : 2 07.04. 22.04. 06.05. 20.05. 0 : 6

SV Kirchzarten

25.03. 03.06. 0 : 2

SF Elzach-Yach

01.04. 1 : 3

4 : 0 18.03.

Spvvg Untermünstertal

15.04. 2 : 4

2:2

0:1

3:1

Freiburger FC

28.04. 2 : 2

2:3

2:0

2 : 2 12.05.

SV Munzingen

13.05. 3 : 1

0:1

2:2

2 : 1 26.05. 0 : 1

SV Herten

26.05. 0 : 6

5:3

2 : 0 07.04. 1 : 5

29.04. 26.05. 0 : 0

K

0:0

1:0

0:4

3:0

3:2

0:4

2:1

3:2

1:1

2:1

0:1

3 : 3 15.04. 13.05. 5 : 1

4:4

2:2

Ö

0:2

4 : 0 31.03. 14.04. 3 : 2

5 : 0 03.06. 4 : 1 17.03.

N

4 : 2 15.04. 29.04. 6 : 0

3:0

3 : 2 18.03. 01.04.

0:3

2:3

0 : 1 24.03.

D

28.04. 12.05. 1 : 3

R

2:1

3:2

1:2

SC Wyhl

3:0

3:2

5:1

0:3

2 : 1 03.06.

FV Lörrach-Brombach

0:4

0 : 3 18.03. 01.04. 0 : 1 22.04. 06.05. 20.05. 03.06. 2 : 0

FC Zell

2 : 2 18.03. 31.03. 15.04. 3 : 3

2 : 3 19.05. 03.06. 3 : 1

FC Teningen

5 : 1 31.03. 14.04. 28.04. 2 : 2

1:1

2:4

0 : 3 17.03. 2 : 4

SV Heimbach

1 : 1 15.04. 29.04. 13.05. 25.03. 2 : 2

2:0

FC Steinen-Höllstein

1 : 0 29.04. 13.05. 26.05. 22.04. 1 : 1

0:2

2:0

1:1

6 : 2 18.03. 01.04. 3 : 0 06.05. 20.05. 03.06. 0 : 5

2 : 2 26.05. 4 : 1 20.05. 0 : 1 2:1

1:1

3:1

1:0

5:0

0:2

2:5

FC Auggen

2:0

SV Heimbach

1:0

FC Teningen

1:2

FC Zell

SV Herten

2:1

FV LörrachBrombach

SV Munzingen

3:2

SC Wyhl

Freiburger FC

1:0

FC Auggen

Spvvg. Untermünstertal

TV Köndringen

SF Elzach-Yach

2. Jugendleiter: Said Sahri Schriftführerin: Ute Buderer Passstelle Jugend: Helmut Fischer Jugendvertreter: Yannik Hoffmann Jugendbeisitzer: Lara DePetri, Sabrina Schwer

SV Kirchzarten

Gert Engler Tel.: 07641-536 23 jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

Bahlinger SC

Jugendleiter: E-Mail:

TV Köndringen

Die Jugendabteilung 2011

FC Steinen-Höllstein

LANDESLIGA Südbaden - Staffel II - Saison 2011/2012 SV Rhodia Freiburg

Die TVK - Jugend - Fußballseite

1 : 2 14.04.

1:1

2 : 0 25.03. 07.04. 22.04. 06.05.

I

24.03. 07.04. 20.04. 05.05. 19.05.

N

3:1

1:0

3:0

1:1

G

2:1

2:0

4:0

4 : 2 12.05. 26.05.

E

5:2

2:1

1 : 2 01.04. 0 : 2

2 : 1 26.05. 3 : 0

2:0

N

2:3

1:2

0:0

3:0

0:0

3:4

3:0

2 : 3 29.04.

2:3

1 : 1 25.03. 07.04.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bedanken möchte ich mich bei dem Sportgeschäft Intersport Bührer und der Fahrschule am Tor. Beide Unternehmen unterstützen unsere Jugendarbeit und gewähren unseren Jugendlichen nach Absprache einen Rabatt.

30

7


Ballspender Bei den Heimspielen bekommen Sie die Gelegenheit, Ihren Namen vor dem Spiel, in der Halbzeitpause und bei der Durchsage eines erzielten Tores zu positionieren. Zusätzlich werden die Spender in unserem Stadionheft und auf unserer Homepage (www.tv-köndringen-fussball.de) erwähnt. Kopp GmbH - Metall in Form und Farbe Am Elzdamm 54-55 | 79312 Emmendingen Telefon: 0 76 41 / 9 33 08 - 0 Fax: 0 76 41 / 9 33 08 - 20 E-Mail: info@kopp-metall.de Internet: www.kopp-metall.de Geschäftsführer: Volker Kopp, Bernhard Kopp

Ballspender Cafe Rehm, Teningen

04.12.2011

14:30

1. TV Köndringen : FC Auggen

18.03.2012

14:30 1. TV Köndringen : SC Wyhl

Kopp Metallbau,Emmendingen

07.04.2012

15:30 1. TV Köndringen : FV Lörrach-Brombach

Gärtner Landschaftspfleg, Teningen

22.04.2012

15:00 1. TV Köndringen : FC Zell

Rollladen Haas, Köndringen

06.05.2012

15:00 1. TV Köndringen : FC Teningen

Securitas Sicherheitstechnik, Emmendingen

20.05.2012

15:00 1. TV Köndringen : SV Heimbach

Meding Gartenbau, Teningen

03.06.2012

15:00 1. TV Köndringen : FC Steinen-Höllstein

Engler Alfred Zimmerei, Köndringen

Trainerwechsel in der A-Jugend

Die B-Jugend bedankt sich

Seit der Winterpause wird die A-Jgugend wieder von Karsten Kranzer trainiert. Karsten Kranzer trainierte bereits in der Saison 2010/11 die A-Jgugend und erreichte mit ihr die Meisterschaft und den Aufstieg in die Bezirksliga.

Die Weihnachtsfeier der B-Jugend SG Köndringen-Teningen war ein nettes Beisammen sein im Bistro Taki. Wir hatten viel Spaß beim Kegel und bekamen sehr leckeres Essen. Hiermit möchte ich mich nochmals für unsere Mannschaft beim Bistro Taki und Benjamin Storz bedanken, da beide dafür gesorgt haben, dass die Weihnachtsfeier ermöglich wurde.

Wir wünschen Karsten und der A-Jgugend viel Erfolg und den Klassenerhalt in der Bezirksliga !!

Auch bedanke ich mich, im Namen der B-Jugend, bei allen anderen Beteiligten für den gelungenen Abend. Vielen Dank! Connor Storz-Renk

8

29


TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. - ABTEILUNG FUSSBALL Für das Unvorhersehbare im Leben: der neue Jazz Hybrid.

Stellvertreter: Kassenwart: Jugendleiter:

Harald Meier Thorsten Kranzer Bernd Schmidt Uwe Albrecht Ralf Huber Gert Engler

Abb. zeigt Sonderausstattung.

Mannschaftskader Alexander Arndt, Martin Eichholz Tobias Zeiser Abwehr: Maslom Alpar, Michael Büchner, Marc Dengler, Stephan Gräßle, Markus Möhrle, Felix Schätzle, Lars Storz-Renk Mittelfeld: Benjamin Betting, Mikel Keller, Peter Möhrle, Markus Neuer, Wito Schwaab, Stefan Trautmann, Ralf Wassmer, Marvin Weber Angriff: Dimitri Bärwald, Hans-Peter Guth, Mario Hess, Sebastian Metzger, Oliver Oberkirch, Dusty Storz-Renk Trainer: Marc Mitterer seit Juni 2011 Co.-Trainer: Dietmar Fischer Tor:

• Außenspiegel elektrisch verstellbar und beheizbar • CVT-Automatikgetriebe mit Schaltwippen am Lenkrad • Fensterheber vorn und hinten elektrisch bedienbar • Klimatisierungsautomatik mit Pollenfilter • Privacy Glass (abgedunkelte Scheiben hinten) • Radio mit CD-Spieler (MP3) mit AUX-Eingang Jazz Hybrid Comfort bei uns schon ab

Abteilungsleiter: Sportl. Leitung.:

€ 18.900,-

Kraftstoffverbrauch Jazz Hybrid Comfort in l /100 km: innerorts 4,6; außerorts 4,4; kombiniert 4,5. CO2-Emission in g/km: 104 (Alle Werte gemessen nach 1999/100/EG)

E-Mail:

Willi Lehmann Hauptstr. 34 79331 Teningen willi-lehmann@web.de

Homepage:

www.tv-koendringen-fussball.de

Postanschrift:

Portrait Gründerjahr: Abteilung Fussball Stadion: Mitglieder (Gesamtverein): Abteilung Fussball: Sportliche Erfolge: Bezirksmeister C-Klasse: Meister C-Klasse: Meister Kreisliga B 1: Aufstieg Kreisliga A nach Relegation: Meister Kreisliga A 1: Aufstieg Bezirksliga nach Relegation: Aufstieg Landesliga nach Relegation: Aufstieg der II Mannschaft Kreisliga A:

1920 1955 Elzstadion ca. 1300 ca. 350

1960/61 1971/72 1989/90 1998/99 2001/02 2004/05 2006/07 2007/08

Landesligaaufgebot des TV Köndringen – Saison 2011/12 Hintere Reihe von links: Marvin Weber, Wito Schwaab, Dimitri Bärwald, Felix Schätzle, Michael Büchner, Lars Storz-Renk, Hans-Peter Guth, Benjamin Betting, Stefan Trautmann, Sponsor Edgar Trautmann Mittlere Reihe von links: Trainer Marc Mitterer , Torwarttrainer Ralf Huber, Co-Trainer Dietmar Fischer, Mario Hess, Sebastian Metzger, Oliver Oberkirch, Markus Möhrle, Stephan Gräßle, Spielausschuss Bernd Schmidt &Thorsten Kranzer, Brigitte Nägele Sitzend von links: Dusty Storz-Renk, Markus Neuer, Ralf Wassmer, Tobias Zeiser, Alexander Arndt, Martin Eichholz, Maslom Alpar, Marc Dengler, Mikel Keller, Betreuerin Sabrina Boos Es fehlt: Peter Möhrle

28

9


Impessionen

10

27


Unser heutiger Gast: SC Wyhl Vereinsname: Sport-Club Wyhl e.V. Gründungsjahr: 1924 Sportanlage: „Fehrenwert – Stadion“ Mitgliederzahl: 300 + ca. 120 Jugendspieler Clubzeitung: „SC – Echo“ (zu jedem Heimspiel) Mannschaften: I., II., III und AH - Mannschaft Jugendmannschaften: F-, E-, D-, C- Jugend D-, C-, B- und A - Jugend SG mit Weisweil und Forchheim Größte Vereinserfolge: Meister Kreisliga B 1991 und 2002 Aufstiegsspiele zur Bezirksliga 1992/97/99 Bezirkspokalsieger 1994 Meister Kreisliga A I 2005 / Bezirksligaaufstieg Meister Bezirksliga 2010 / Landesligaaufstieg Trikotsponsor I. Mannschaft: BELLE Metallbau - Stahlbau AG Wyhl

von links, Reihe oben: Jugendleiter Paul Ritter, Torwarttrainer Ramon Müßle, Mario Herr, Daniel Seiter, Roland Grossmann, Jonas Gorenflo, Stefan Mamier, Co-Trainer SC Wyhl II Sandro Lehmann von links, Reihe Mitte: Hauptsponsor Benedikt Belle, Manager Michael Jauch, Spielausschuss Michael Seiler, Simon Seiler, Matti Häcker, Steffen Kehl, Markus Thoma, Marco Herdrich, Petrick Schneider, Trainer SC Wyhl II Berno Lehmann, Spielausschuss Matthias Vetter, Trainer SC Wyhl I Simon Ehret, Schriftführer Jürgen Hügle von links, Reihe sitzend: Thorsten Schwab, Frederik Leber, Co–Trainer SC Wyhl I Benjamin Rohrer, Peter Klär, Steffen Hanselmann, Marco Schneider, Sebastian Ritter, Laurant Shehu 26

11


FrauenFußball SG Köndringen-Teningen Bezirksliga Datum So 18.09.11 Sa 01.10.11 So 09.10.11 Sa 16.10.11 Sa 22.10.11 Sa 29.10.11 Sa 05.11.11 Sa 12.11.11 Sa 26.11.11

IMPRESSUM HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen · Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Gert Engler, Vorsitzender REDAKTION Ute Buderer, eMail: Ute.Buderer@gmx.de TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, Marc Mitterer, Gert Engler, Karsten Kranzer, Harald Meier, Willi Lehmann, Ute Buderer FOTOS Heike Storz, Uwe Renk, Willi Lehmann ANZEIGEN Eva Meier, Thorsten Kranzer GESTALTUNG + DRUCK BLUMoffsetDRUCK, Teningen TVK - FuSSball erscheint zu jedem Heimspiel der 1. Mannschaft

Sa 17.03.12 Sa 24.03.12 Sa 31.03.12 So 15.04.12 So 22.04.12 So 29.04.12 So 06.05.12 So 13.05.12 So 20.05.12

Heim SG Köndringen SG Hausen SG Köndringen TuS Oberrotweil SG Köndringen TuS Obermünstertal SG Köndringen SG Bugg.Seefelden SG Köndringen Rückrunde FC Weisweil SG Köndringen FC Simonswald SG Köndringen FC Freiburg St.Georgen SG Köndringen SC Eichstetten SG Köndringen SF Eintracht Freiburg

Gast FC Weisweil SG Köndringen FC Simonswald SG Köndringen FC Freiburg St.Georgen SG Köndringen SC Eichstetten SG Köndringen SF Eintracht Freiburg SG Köndringen SG Hausen SG Köndringen TuS Oberrotweill SG Köndringen TuS Obermünstertal SG Köndringen SG Bugg.Seefelden SG Köndringen

Beginn 1:3 0:3 2:0 2:0 1:2 4:2 2:1 0:3 1:2

Torschützen Doerner Doerner 2, Metzger Schäfer, Metzger

Gumpert Metzger, Pachulski (FE) Bauser, Schäfer Schäfer, Pachulski, Kreutner Steiner

14.30 17.00 18.00 17.00 13.00 13.00 11.00 18.00 16.00

SG Köndringen/Teningen Frauen Start in eine Ungewisse Rückrunde! Auch für die Frauenmannschaft der SG Köndringen/Teningen rollt ab diesem Wochenende wieder der Ball. Mit dem Spiel beim Tabellenführer in Weisweil bekommt man es gleich mit einem sehr starken Gegner zu tun. Schon ein Punktgewinn dürfte hier einen Überraschung sein. Denn Köndringens Vorbereitung lief alles andere als optimal. Beide angesetzten Testspiele mussten mangels Personal abgesagt werden und auch der Trainingsbesuch war schlichtweg trostlos. Im mittlerweile auf 14 Spielerinnen zusammen geschrumpften Kader kann gerade einmal die Hälfte davon sprechen vernünftig trainiert zu haben. Der Rest ist auf der Suche nach der Konstanz oder der Motivation. So dürfte man froh sein, dass man sich in der Vorrunde 12 Punkte erspielt hat, was mit Blick auf das Tabellenende doch eine gewisse Sicherheit in Punkto Klassenerhalt bedeutet. Aber dennoch in absoluter Zufriedenheit sollte man sich nicht wiegen. Denn sollten Einstellung und Zuverlässigkeit nicht deutlich besser werden ist noch nicht einmal gesagt das der Trainer konstant 11 Mädels auf den Platz bringt. So könnte schnell alles aufs Spiel gesetzt werden was man sich in 4 Jahren aufgebaut hat. In Weisweil kann indes nur der Fußball Gott helfen. Denn wenn der Schiedsrichter diese Begegnung anpfeift trifft die Torgefährlichste Offensive der Liga auf eine Köndringer Abwehr die man eigentlich noch gar nicht auf dem Trainingsplatz gesehen hat. Bericht Bernd Schmidt

12

25


FrauenFußball SG Köndringen-Teningen Bezirksliga

Saison 2011/12 · LANDESLIGA Südbaden - Staffel II Datum Fr 12.08.11 So 21.08.11 So 28.08.11 Fr 02.09.11 So 11.09.11 So 18.09.11 So 25.09.11 So 02.10.11 So 09.10.11 So 16.10.11 So 23.10.11 So 30.10.11 So 06.11.11 So 13.11.11 So 20.11.11

Heim TV Köndringen FC Auggen TV Köndringen SC Wyhl TV Köndringen TV Köndringen FV Lörrach-Brombach

Gast Rhodia Freiburg TV Köndringen Bahlinger SC 2 TV Köndringen SV Kirchzarten SF Elzach-Yach TV Köndringen

Tore 1:0 1:0 3:2 3:0 2:1 1:2 0 :4 1:0 2:2 2 :2 5:1 4:1 1:1 3:0 1:0

Spvvg. Untermünstertal

TV Köndringen FC Zell TV Köndringen FC Teningen TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen

TV Köndringen Freiburger FC TV Köndringen SV Munzingen TV Köndringen SV Herten FC Steinen-Höllstein TV Köndringen

TVK - Torschützen Oberkirch Hess 3 Oberkirch 2 Hess Oberkirch 2, Bärwald, Eigentor Schwaab Trautmann, Wassmer Bärwald, Guth Metzger Hess 3, Wassmer Metzger Bärwald, Hess, D. Storz-Renk

RÜCKRUNDE So 27.11.11 So 04.12.11 So 11.03.12 So 18.03.12 So 25.03.12 So 01.04.12 Sa 07.04.12 So 15.04.12 So 22.04.12 Sa 28.04.12 Fr 04.05.12 So 13.05.12 So 20.05.12 Sa 26.05.12 So 03.06.12

Rhodia Freiburg TV Köndringen Bahlinger SC 2 TV Köndringen SV Kirchzarten SF Elzach-Yach TV Köndringen

TV Köndringen FC Auggen TV Köndringen SC Wyhl TV Köndringen TV Köndringen

Spvgg Untermünstertal

TV Köndringen FC Zell TV Köndringen FC Teningen TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen

2:1 3:3 1:1 14.30 15.00 15.00 15.30 15.00 15.00 15.30 18.45 15.00 15.00 17.00 15.00

FV Lörrach-Brombach

TV Köndringen Freiburger FC TV Köndringen SV Munzingen TV Köndringen SV Herten TV Köndringen

FC Steinen-Höllstein

Betting Oberkirch, Metzger, Eigentor Guth

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2011/12 Name Alpar Mazlum Arndt Alexander Bärwald Dimitri Betting Benjamin Büchner Michael Gräßle Stephan Guth Hans-Peter Hess Mario Keller Mikel Metzger Sebastian Möhrle Markus Möhrle Peter Neuer Markus Oberkirch Oliver Schätzle Felix Schwaab Wito Storz-Renk Dusty Storz-Renk Lars Trautmann Stefan Wassmer Ralf Zeiser Tobias

Einssätze 1 17 15 12 16 17 13 13 2 13 9 15 4 18 10 15 14 9 16 14 1

Ein-

Aus-

Tore

Gelb Karte

Wechslung 1 1 3 1 1 8 2 3 5 1 4 3 1 8 4

Gelb Rot Karte

Rote Karte

Saisonbeginn

aktuell

95 82 25 135 373 199 29

1 112 97 37 151 390 212 42

1

8 4 3

3 1

5 2

2 8

6 3 3

3

3 1 1 4 3

6

6 2 2 9 5 1 3

1 1

1

26 2 1

1 1 2

3 1 1 1 1

30

1

4

Gesamteinsätze und Tore in der 1. Mannschaft Stand: 11.03.2012

24

Spiele für den TVK

1

93 40 25 55 146

39 9 45 4 111 50 40 14 64 162 14 1

Tore für den TVK Saisonb

aktuell

17 1

20 2

17 89 13 2 10

91 21 13

42

48

1

2 1

4 2

3 2

WL

13


Rund um den TVK

Tabelle Landesliga Staffel 2

1. Mannschaft! - Vorbereitung mit vielen Fragezeichen! Mit dem ersten Punktspiel 2012 in Bahlingen ging eine sechs wöchige Vorbereitung zu Ende die aber insgesamt mehr Fragen aufwarf als Erkenntnisse brachte. Die ersten beiden Wochen im Februar standen im Zeichen extremer Minusgrade. An einen Trainingsbetrieb auf dem Platz war nicht zu denken. Da aber das Spiel gegen Sasbach in Holzhausen ausgetragen wurde, und auch Lahr über einen Kunstrasenplatz verfügte, konnte Köndringen seine Testspiele, im Gegensatz zu den anderen Mannschaften, über die Bühne bringen. Jedoch einen Vorteil dürfte man aus dieser Tatsache nicht ziehen. Denn beide Male setzte es empfindliche Niederlagen. Mit steigenden Temperaturen verwandelte sich das Köndringer Trainingsgeläuf in eine Sumpflandschaft, sodass man noch einmal nach St Georgen auf den Hartplatz auswich. In Herbolzheim konnte man ein Testspiel mit 4-0 gewinnen aber gegen die Bezirksligisten aus St Georgen und Au Wittnau war nichts zu hohlen. Auffallend in beiden Spielen war die Tatsache, dass sich das Team nur in der Anfangsphase kompakt und konzentriert präsentierte. Mit zunehmender Spieldauer ging beides verloren und auch in puncto Zusammenspiel war enorm Luft nach oben. Zum Ende dieser schwierigen Testphase war der 6-1 Erfolg in Opfingen ein kleiner Lichtblick, mehr aber auch nicht. Denn der Gegner war an diesem Tag auch Personell kein Maßstab. Diese 6 Wochen verliefen auch deshalb für den TVK nicht optimal, weil nicht nur Fasnacht, wie jedes Jahr, seine Spuren hinterließ, sondern auch krankheits- und verletzungsbedingte Ausfälle dem Trainer Mitterer das Leben schwer machten. So standen ihm in Opfingen, beim letzten Test vor dem Punktspiel in Bahlingen nur ganze 12 Spieler aus dem Kader zur Verfügung. Neuer, Hess, Guth und Braun meldeten sich krank. Schätzle und Markus Möhrle beklagten Verletzungen. Und Büchner war aus beruflichen Gründen nicht dabei. Die Verantwortlichen waren am Ende so schlau wie davor. So wird das erste Punktspiel allein Aufschluß darüber gegeben haben, in welcher Verfassung der TV Köndringen aus der Winterpause kam. Bernd Schmidt

Am 28. Februar 2012 verstarb plötzlich und unerwartet unser langjähriges Mitglied Peter Limberger. Er war ab 1958 Jugendspieler der 1955 gegründeten Fußballabteilung des TV Köndringen. Als Rechtsaußen war er Mitglied der 1. Mannschaft die in der Saison 1960/61 ungeschlagen die Meisterschaft in der C-Klasse Nord und auch die Bezirksmeisterschaft des Bezirks Freiburg erringen konnte. Ingrid Storz Im Hebelwinkel 12 79331 Köndringen

Tel.:07641-8371 Fax:07641-1264

www.ersatzteile-storz.de service@ersatzteile-storz.de

Die Fußballabteilung verliert mit Peter Limberger einen jederzeit fairen Sportkameraden aus den Anfangsjahren des Fußballs in Köndringen. Alle die ihn kannten werden ihn in guter Erinnerung behalten.

Für Haushaltsgeräte - Kundenservice - Neugeräte Verkauf 14

23


Unterstützen Sie den TVK…

Weine aus dem Herzen des Breisgaus

Öffnungszeiten: Mo + Mi Sa

18 – 20 Uhr 10 – 12 Uhr

Winzerhüs GmbH 79331 Köndringen Klingelgasse 10 Telefon 07641-95 76 33 Telefax 07641-95 76 34 winzerhuesgmbh@gmx.de

ür ine f Term ben und pro Wein derungen Wan n zu de eiten z s ung Öffn per mail od e r

Spielberichte - I Mannschaft TV Köndringen - FC Auggen 3 : 3 (0 : 0) 60 Minuten lang deutete aber überhaupt nichts daraufhin das für den FC Auggen in Köndringen was zu holen wäre. Vielmehr war die einzige Frage die sich die Zuschauer stellten, wann macht der TVK aus seiner Überlegenheit endlich das erlösende Tor. Gelegenheiten dazu gab es in der ersten Hälfte einige. Aber immer wenn man sich gefährlich in die Nähe des Tores vorgespielt hatte, fehlte die letzte Genauigkeit und Entschlossenheit. Auggen war nur sehr selten vor dem Köndringer Tor aufgetaucht. Und so meinte ein Gäste Fan zur Pause, es müßte eigentlich 3-0 stehen. Auch nach dem Seitenwechsel zunächst das gleiche Bild. Pech für die Heimelf das die Schiedsrichter nicht warnahmen das der fulminante Schuss von Metzger von der Unterkannte der Latte ins Tor sprang. Der Ärger darüber war noch nicht ganz verflogen, da stand es zur Überraschung aller nach einem Doppelschlag der Gäste 0-2. Denn die hatten sich einfach mal im Angriff gezeigt und Köndringen buchstäblich angezählt. Jetzt wurde das Spiel dramatisch. Köndringen wollte sich keineswegs geschlagen geben, und Auggen die auf dem Tablett servierten Punkte nicht mehr hergeben. Oberkirch verkürzte nach 71 Minuten und läutet damit die turbulente Schlussphase ein. Als Auggen zehn Minuten vor dem Ende mit einem erneuten Konter auf 3-1 davon zog, schien das Spiel entschieden. Doch wie gesagt damit wollte sich der TVK nicht abfinden. Die Angriffe auf das Auggener Tor liefen jetzt pausenlos und hatten Erfolg. Metzger schaffte 6 Minuten vor dem Ende das 2-3.Köndringen ließ nicht nach und plötzlich lag der Ball im Tor. Wassmer hatte einen Freistoß aus zentraler Position vors Tor gebracht, Torwart und Defensivspieler waren sich nicht einig und es stand 3-3.Es war noch ein Augenblick zu spielen. Gerade noch so viel das es für einen Angriff reichen würde. Und noch einmal drang der TVK in den Strafraum der Gäste ein. Aber es gelang ihnen den wohl finalen Schuss zu blocken und sich damit den Punkt zu retten. Hatte Köndringen jetzt einen Punkt gewonnen oder zwei verloren. Nun das darf jeder für sich selbst entscheiden. Aufstellung: Arndt, Büchner (D.Storz Renk) ,Gräßle, Trautmann, M:Möhrle (P.Möhrle), Betting (Bärwald), Oberkirch, Schwaab, Hess, Wassmer, Metzger Tore: 0-1(63),0-2(65),1-2(71)Oberkirch,1-3(80),2-3(84)Metzger,3-3(89)Wassmer Köndringen hohlt Punkt in Bahlingen! Sc Bahlingen2-Tv Köndringen 1 : 1 (1 : 0) Im ersten Punktspiel nach der Winterpause hat der TV Köndringen bei der Oberligareserve in Bahlingen nach einem Pausenrückstand durch ein Tor von Hansi Guth in der 73 Minute noch einen Zähler auf der Habenseite verbuchen können. Köndringen hatte in der Anfangsphase noch deutlich Sand im Getriebe und kam nur schleppend in die Partie. Und die Heimelf nahm ein frühes Geschenk des Gegners dankend an und ging in der 9 Minute mit 1-0 in Führung. Vor allem mit dem schnellen Braun auf Bahlingens linker Seite hatte Köndringen seine liebe Not. Doch mit zunehmender Spieldauer bekam der Gast das Aufeinandertreffen immer besser in den Griff. Und zwischen der 30 und 40.Spielminute hatte Köndringen auch seine Möglichkeiten für den jetzt längst verdienten Ausgleich. Zweimal reagierte der Bahlinger Torhüter glänzend. Zum einen bei einem tollen Schuss von Wassmer und zum anderen bei einer Aktion von Hess aus kurzer Distanz. Und auch nach dem Seitenwechsel war die Nr.1 der Heimelf ein guter Rückhalt. Um ein Haar unterlief Bahlingen nach einer Stunde ein Eigentor. In dieser Situation konnte man das Tor noch verhindern, aber nach 73 Minuten war es dann geschehen. Nach einer Flanke von Wassmer traf der eingewechselte Hansi Guth mit dem Kopf zum 1-1.Trainer Mitterer hatte mit der Hereinnahme des Torschützen und Wito Schwaab dem Spiel neue Impulse gegeben und Köndringen wollte jetzt die 3 Punkte. Wassmer war frei durch, bekam aber den Ball nicht kontrolliert auf sein rechtes Schussbein und kurz vor dem Ende landete ein Freistoß am Pfosten. Am Ende waren sowohl die Trainer und Spieler als auch die Fans nicht ganz zufrieden, den unterm Strich wäre ein Sieg möglich gewesen. Aufstellung: Arndt, P.Möhrle, Trautmann, Gräsle, L.Storz-Renk, Betting, Wassmer, Oberkirch (Schwaab), D.Storz- Renk (Guth / M.Möhrle) Metzger, Hess Tore: 1-0(9),1-1(73)Guth

22

Berichte: Bernd Schmidt 15


II Mannschaft Tabelle – Kreisliga B

Saison 2011/12 · KREISLIGA B II · 2. Mannschaft Datum

Heim

Gast

Tore

So 28.08.11 So 04.09.11 So 11.09.11 Fr 16.09.11 Fr 23.09.11 So 02.10.11 So 09.10.11 So 16.10.11 So 23.10.11 So 30.10.11 So 06.11.11 So 13.11.11 So 20.11.11

SV Biederbach TV Köndringen 2 FC Kollnau TV Köndringen 2 SV Waldkirch 2 FC Denzlingen 3 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach FC Teningen 2 SV St. Peter TV Köndringen 2 ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2

TV Köndringen 2 DJK Heuweiler TV Köndringen 2 FC Sexau TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 AC Milan Waldkirch TV Köndringen 2 Spfr.Obersimonswald

1:1 2:4 3:2 1:2 4:3 1:2 3:2 3:1 1:2 3:3 13 : 2 2:4 4:0

C. Fischer Kranzer, Stettner C. Fischer, Grandy D. Storz-Renk Stettner 2, Kranzer Kranzer, Lühring Kranzer 2, Stettner Kranzer C. Fischer, Neuer C. Fischer 2, Schumacher

TVK - Torschützen

ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2 SV Biederbach TV Köndringen 2 SV Waldkirch 2 FC Kollnau TV Köndringen 2 FC Denzlingen 3 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach 2 FC Teningen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2

6:1 15.00 15.00 15.00 18.00 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 11.00 15.00 15.00

Alpar, Grandy, Kranzer, Keller, Schaub, Fischer

Kranz. 4, Fisch. 4, Alfo. 1, Gran. 1, Neu. 1, Stett. 1

Jöslin 2, Neuer, Kranzer C. Fischer, Alpar, Grandy, Schröder

RÜCKRUNDE So 11.03.12 So 18.03.12 So 25.03.12 So 01.04.12 Do 05.04.12 So 15.04.12 So 22.04.12 So 29.04.12 So 06.05.12 So 13.05.12 So 20.05.12 Mo 28.05.12 So 03.06.12

TV Köndringen 2 Spfr. Obersimonswald

TV Köndringen 2 DJK Heuweiler TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 FC Sexau TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SV St. Peter AC Milan Waldkirch

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft Name

Bäckerei  Konditorei  Cafe Neudorfstr. 2 79331 Teningen Tel.: 07641 / 9622151 Öffnungszeiten: Mo – Sa 6 – 18 Uhr Sonntag und Feiertags 7 – 18 Uhr

16

Einssätze

Ein-

Aus-

Tore

Gelb Rot

Wechslung 9 1 4 1 Alfonso Vincenzo 10 2 1 Alpar Mazlum 8 1 Dengler Marc 11 2 Drumm Frank 6 Eichholz Martin 11 1 11 Fischer Christian 10 1 4 Förderer Tobias 9 8 Grafmüller Fabian 10 8 2 4 Grandy Thomas 1 1 Guth Hans-Peter 4 Hoffmann Andreas 1 Hoffmann Yannik 9 4 5 2 Jöslin Simon 4 4 1 Keller Christian 7 1 Keller Mikel 14 12 Kranzer Karsten 4 1 1 Lühring Tobias 2 Möhrle Markus 8 4 Mößner Thomas 6 2 3 Neuer Markus 1 1 Schaub Peter 13 1 1 Schröder Dominik 7 6 1 1 Schumacher Rafael 1 Steinle Dustin 10 2 6 5 Stettner Tobias 1 1 Storz Benny 1 1 1 Storz-Renk Dusty 8 Trautmann Daniel 3 1 1 Trautmann Matthias 5 2 Weiler Philip Gesamteinsätze und Tore in der 2. Mannschaft, Stand: 11.03.2012

Rote Karte

Spiele für den TVK Saisonbeginn

66 9 13 116 90 38 15 24 3 76 2 2 34 3 78

92

61

22 78 22 5 9

aktuell

75 19 21 127 96 49 10 24 34 4 80 3 9 38 10 92 4 2 100 6 1 74 7 1 32 79 23 8 8 14

Tore für den TVK Saisonbeginn

1 1

aktuell

2 3

31 15

26

4 5 5

8

2 1 60

2 3 72 1

7 3 2

3 1

6 21 10

11

WL

21


Saison 2011/12 · KREISLIGA B II · 2. Mannschaft Hintere Reihe von links: Spielausschuss Bernd Schmidt, Max Rumpf, Sebastian Schaub, Tobias Stettner, Thomas Mößner, Christian Fischer, Dominik Schröder, Philipp Weiler Mittlere Reihe von links: Spielertrainer Karsten Kranzer, Thomas Grandy, Denis Stiehler, Vincenzo Alfonso, Paul Schindler, Tobias Lühring, Jannik Hoffmann, Betreuer Sahari Sahri Sitzend von links : Matthias Trautmann, Fabian Grafmüller, Marc Dengler, Martin Eichholz, Daniel Trautmann, Tobias Förderer, Simon Jöslin, Rafael Schumacher Es fehlt: Christian Keller

Spielbericht TV Köndringen 2 – ÜTS Emmendingen 6:1 Im ersten Heimspiel des Kalenderjahres 2012 empfing man die Gäste aus ÜTS Emmendingen. Nach einer durchwachsenen Vorbereitung mit nur 3 Testspielen wusste man noch nicht wieder genau wo man den steht, jedoch waren 3 Heimpunkte klare Zielsetzung. In der Startelf der Landesliga-Reserve befanden sich auch wieder einmal fünf A-Jugendspieler, somit lag das Durschnittsalter der ersten elf bei gerade einmal 21 Jahren. Gleich zu Beginn der 1ten Hälfte sollte sich zeigen wie dieses Spiel laufen sollte. Der Gast aus Emmendingen komplett defensiv eingestellt. Die TVK-Reserve war aus dem Spiel heraus ziemlich ideenlos, jedoch war man nach Standards doch immer wieder gefährlich. Zwei mal Aluminium und ein gut aufgelegter Gästekeeper verhinderten eine Führung der Hausherren. Und es kam in Hälfte eins noch schlimmer, als ÜTS nach dem ersten Konter in der 30ten Minute sogar in Führung gehen konnte. Ziemlich geknickt gingen die Mannen um das Trainerduo der Kranzer-Brüder in die Pause. In Hälfte zwei ein anderes Bild. Die Landesliga-Reserve war nun gewillt dem Spiel die entscheidende Wende zu geben und machte mächtig Dampf nach vorne. Zuerst erzielte M.Alpar nach einem durcheinander im 16er der Gäste den Ausgleich in der 50ten Minute und keine 5 Minuten später erzielte T.Grandy die Führung für die Hausherren. Das Spiel war gedreht. Nun rollte die TVK-Offensive an und erspielte sich weitere gute Tormöglichkeiten, welche dann von Spielertrainer K.Kranzer, C.Keller und P.Schaub genutzt werden konnten. Den Schlusspunkt in der 89Minute setzte dann nach schön vorgetragenem Angriff C.Fischer. Fazit: Nach erschreckend schwacher und ideenloser 1ten Hälfte biss sich die Junge Reserve durch und gewann auch dann in der höhe verdient mit 6:1. Aufstellung: D.Trautmann, F.Grafmüller, D.Schröder, M.Alpar, K.Kranzer, D.Steinle, T.Förderer ( 60.min. C.Keller ), T.Lühring, C.Fischer, S.Jöslin ( 70min. P.Schaub ), T.Grandy ( 75.min R.Schumacher) Tore: 0:1 30min., 1:1 M.Alpar 50min, 2:1 T.Grandy 60min, 3:1 K.Kranzer 65min, 4:1 C.Keller 72.min, 5:1 P.Schaub 80min, 6:1 C.Fischer 89min Karsten Kranzer 20

17


TV Köndringen in der Saison 2011 / 2012

Marc Mitterer (43) TRAINER

Dietmar Fischer (41) CO-TRAINER

Stefan Trautmann (25) MITTELFELD

Sabrina Boos (28) BETREUERIN

Wito Schwaab (30) MITTELFELD

Ralf Wassmer (23) MITTELFELD

Lars Storz-Renk (22) ABWEHR

Marvin Weber (23) MITTELFELD

Tobias Zeiser (23) TORWART

Martin Eichholz (31) TORWART

Ralf Huber (40) TORWART-TRAINER

Oliver Oberkirch (24) STURM

Mario Hess (20) STURM

Peter Möhrle (21) MITTELFELD

Stephan Gräßle (34) ABWEHR

Markus Neuer (25) MITTELFELD

Felix Schätzle (24) ABWEHR

Benjamin Betting (30) MITTELFELD

Alexander Arndt (33) TORWART

Mikel Keller (18) MITTELFELD

Die Trikot-Sponsoren des TV Köndringen Michael Büchner (25) ABWEHR

Markus Möhrle (22) ABWEHR

Sebastian Metzger (31) STURM

Hans-Peter Guth (26) STURM

Maslum Alpar (18) ABWEHR

Marc Dengler(18) ABWEHR

Dusty Storz-Renk (19) STURM

Friedrich Braun (25) ABWEHR


TV Köndringen in der Saison 2011 / 2012

Marc Mitterer (43) TRAINER

Dietmar Fischer (41) CO-TRAINER

Stefan Trautmann (25) MITTELFELD

Sabrina Boos (28) BETREUERIN

Wito Schwaab (30) MITTELFELD

Ralf Wassmer (23) MITTELFELD

Lars Storz-Renk (22) ABWEHR

Marvin Weber (23) MITTELFELD

Tobias Zeiser (23) TORWART

Martin Eichholz (31) TORWART

Ralf Huber (40) TORWART-TRAINER

Oliver Oberkirch (24) STURM

Mario Hess (20) STURM

Peter Möhrle (21) MITTELFELD

Stephan Gräßle (34) ABWEHR

Markus Neuer (25) MITTELFELD

Felix Schätzle (24) ABWEHR

Benjamin Betting (30) MITTELFELD

Alexander Arndt (33) TORWART

Mikel Keller (18) MITTELFELD

Die Trikot-Sponsoren des TV Köndringen Michael Büchner (25) ABWEHR

Markus Möhrle (22) ABWEHR

Sebastian Metzger (31) STURM

Hans-Peter Guth (26) STURM

Maslum Alpar (18) ABWEHR

Marc Dengler(18) ABWEHR

Dusty Storz-Renk (19) STURM

Friedrich Braun (25) ABWEHR


Saison 2011/12 · KREISLIGA B II · 2. Mannschaft Hintere Reihe von links: Spielausschuss Bernd Schmidt, Max Rumpf, Sebastian Schaub, Tobias Stettner, Thomas Mößner, Christian Fischer, Dominik Schröder, Philipp Weiler Mittlere Reihe von links: Spielertrainer Karsten Kranzer, Thomas Grandy, Denis Stiehler, Vincenzo Alfonso, Paul Schindler, Tobias Lühring, Jannik Hoffmann, Betreuer Sahari Sahri Sitzend von links : Matthias Trautmann, Fabian Grafmüller, Marc Dengler, Martin Eichholz, Daniel Trautmann, Tobias Förderer, Simon Jöslin, Rafael Schumacher Es fehlt: Christian Keller

Spielbericht TV Köndringen 2 – ÜTS Emmendingen 6:1 Im ersten Heimspiel des Kalenderjahres 2012 empfing man die Gäste aus ÜTS Emmendingen. Nach einer durchwachsenen Vorbereitung mit nur 3 Testspielen wusste man noch nicht wieder genau wo man den steht, jedoch waren 3 Heimpunkte klare Zielsetzung. In der Startelf der Landesliga-Reserve befanden sich auch wieder einmal fünf A-Jugendspieler, somit lag das Durschnittsalter der ersten elf bei gerade einmal 21 Jahren. Gleich zu Beginn der 1ten Hälfte sollte sich zeigen wie dieses Spiel laufen sollte. Der Gast aus Emmendingen komplett defensiv eingestellt. Die TVK-Reserve war aus dem Spiel heraus ziemlich ideenlos, jedoch war man nach Standards doch immer wieder gefährlich. Zwei mal Aluminium und ein gut aufgelegter Gästekeeper verhinderten eine Führung der Hausherren. Und es kam in Hälfte eins noch schlimmer, als ÜTS nach dem ersten Konter in der 30ten Minute sogar in Führung gehen konnte. Ziemlich geknickt gingen die Mannen um das Trainerduo der Kranzer-Brüder in die Pause. In Hälfte zwei ein anderes Bild. Die Landesliga-Reserve war nun gewillt dem Spiel die entscheidende Wende zu geben und machte mächtig Dampf nach vorne. Zuerst erzielte M.Alpar nach einem durcheinander im 16er der Gäste den Ausgleich in der 50ten Minute und keine 5 Minuten später erzielte T.Grandy die Führung für die Hausherren. Das Spiel war gedreht. Nun rollte die TVK-Offensive an und erspielte sich weitere gute Tormöglichkeiten, welche dann von Spielertrainer K.Kranzer, C.Keller und P.Schaub genutzt werden konnten. Den Schlusspunkt in der 89Minute setzte dann nach schön vorgetragenem Angriff C.Fischer. Fazit: Nach erschreckend schwacher und ideenloser 1ten Hälfte biss sich die Junge Reserve durch und gewann auch dann in der höhe verdient mit 6:1. Aufstellung: D.Trautmann, F.Grafmüller, D.Schröder, M.Alpar, K.Kranzer, D.Steinle, T.Förderer ( 60.min. C.Keller ), T.Lühring, C.Fischer, S.Jöslin ( 70min. P.Schaub ), T.Grandy ( 75.min R.Schumacher) Tore: 0:1 30min., 1:1 M.Alpar 50min, 2:1 T.Grandy 60min, 3:1 K.Kranzer 65min, 4:1 C.Keller 72.min, 5:1 P.Schaub 80min, 6:1 C.Fischer 89min Karsten Kranzer 20

17


II Mannschaft Tabelle – Kreisliga B

Saison 2011/12 · KREISLIGA B II · 2. Mannschaft Datum

Heim

Gast

Tore

So 28.08.11 So 04.09.11 So 11.09.11 Fr 16.09.11 Fr 23.09.11 So 02.10.11 So 09.10.11 So 16.10.11 So 23.10.11 So 30.10.11 So 06.11.11 So 13.11.11 So 20.11.11

SV Biederbach TV Köndringen 2 FC Kollnau TV Köndringen 2 SV Waldkirch 2 FC Denzlingen 3 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach FC Teningen 2 SV St. Peter TV Köndringen 2 ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2

TV Köndringen 2 DJK Heuweiler TV Köndringen 2 FC Sexau TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 AC Milan Waldkirch TV Köndringen 2 Spfr.Obersimonswald

1:1 2:4 3:2 1:2 4:3 1:2 3:2 3:1 1:2 3:3 13 : 2 2:4 4:0

C. Fischer Kranzer, Stettner C. Fischer, Grandy D. Storz-Renk Stettner 2, Kranzer Kranzer, Lühring Kranzer 2, Stettner Kranzer C. Fischer, Neuer C. Fischer 2, Schumacher

TVK - Torschützen

ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2 SV Biederbach TV Köndringen 2 SV Waldkirch 2 FC Kollnau TV Köndringen 2 FC Denzlingen 3 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach 2 FC Teningen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2

6:1 15.00 15.00 15.00 18.00 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 11.00 15.00 15.00

Alpar, Grandy, Kranzer, Keller, Schaub, Fischer

Kranz. 4, Fisch. 4, Alfo. 1, Gran. 1, Neu. 1, Stett. 1

Jöslin 2, Neuer, Kranzer C. Fischer, Alpar, Grandy, Schröder

RÜCKRUNDE So 11.03.12 So 18.03.12 So 25.03.12 So 01.04.12 Do 05.04.12 So 15.04.12 So 22.04.12 So 29.04.12 So 06.05.12 So 13.05.12 So 20.05.12 Mo 28.05.12 So 03.06.12

TV Köndringen 2 Spfr. Obersimonswald

TV Köndringen 2 DJK Heuweiler TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 FC Sexau TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SV St. Peter AC Milan Waldkirch

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft Name

Bäckerei  Konditorei  Cafe Neudorfstr. 2 79331 Teningen Tel.: 07641 / 9622151 Öffnungszeiten: Mo – Sa 6 – 18 Uhr Sonntag und Feiertags 7 – 18 Uhr

16

Einssätze

Ein-

Aus-

Tore

Gelb Rot

Wechslung 9 1 4 1 Alfonso Vincenzo 10 2 1 Alpar Mazlum 8 1 Dengler Marc 11 2 Drumm Frank 6 Eichholz Martin 11 1 11 Fischer Christian 10 1 4 Förderer Tobias 9 8 Grafmüller Fabian 10 8 2 4 Grandy Thomas 1 1 Guth Hans-Peter 4 Hoffmann Andreas 1 Hoffmann Yannik 9 4 5 2 Jöslin Simon 4 4 1 Keller Christian 7 1 Keller Mikel 14 12 Kranzer Karsten 4 1 1 Lühring Tobias 2 Möhrle Markus 8 4 Mößner Thomas 6 2 3 Neuer Markus 1 1 Schaub Peter 13 1 1 Schröder Dominik 7 6 1 1 Schumacher Rafael 1 Steinle Dustin 10 2 6 5 Stettner Tobias 1 1 Storz Benny 1 1 1 Storz-Renk Dusty 8 Trautmann Daniel 3 1 1 Trautmann Matthias 5 2 Weiler Philip Gesamteinsätze und Tore in der 2. Mannschaft, Stand: 11.03.2012

Rote Karte

Spiele für den TVK Saisonbeginn

66 9 13 116 90 38 15 24 3 76 2 2 34 3 78

92

61

22 78 22 5 9

aktuell

75 19 21 127 96 49 10 24 34 4 80 3 9 38 10 92 4 2 100 6 1 74 7 1 32 79 23 8 8 14

Tore für den TVK Saisonbeginn

1 1

aktuell

2 3

31 15

26

4 5 5

8

2 1 60

2 3 72 1

7 3 2

3 1

6 21 10

11

WL

21


Unterstützen Sie den TVK…

Weine aus dem Herzen des Breisgaus

Öffnungszeiten: Mo + Mi Sa

18 – 20 Uhr 10 – 12 Uhr

Winzerhüs GmbH 79331 Köndringen Klingelgasse 10 Telefon 07641-95 76 33 Telefax 07641-95 76 34 winzerhuesgmbh@gmx.de

ür ine f Term ben und pro Wein derungen Wan n zu de eiten z s ung Öffn per mail od e r

Spielberichte - I Mannschaft TV Köndringen - FC Auggen 3 : 3 (0 : 0) 60 Minuten lang deutete aber überhaupt nichts daraufhin das für den FC Auggen in Köndringen was zu holen wäre. Vielmehr war die einzige Frage die sich die Zuschauer stellten, wann macht der TVK aus seiner Überlegenheit endlich das erlösende Tor. Gelegenheiten dazu gab es in der ersten Hälfte einige. Aber immer wenn man sich gefährlich in die Nähe des Tores vorgespielt hatte, fehlte die letzte Genauigkeit und Entschlossenheit. Auggen war nur sehr selten vor dem Köndringer Tor aufgetaucht. Und so meinte ein Gäste Fan zur Pause, es müßte eigentlich 3-0 stehen. Auch nach dem Seitenwechsel zunächst das gleiche Bild. Pech für die Heimelf das die Schiedsrichter nicht warnahmen das der fulminante Schuss von Metzger von der Unterkannte der Latte ins Tor sprang. Der Ärger darüber war noch nicht ganz verflogen, da stand es zur Überraschung aller nach einem Doppelschlag der Gäste 0-2. Denn die hatten sich einfach mal im Angriff gezeigt und Köndringen buchstäblich angezählt. Jetzt wurde das Spiel dramatisch. Köndringen wollte sich keineswegs geschlagen geben, und Auggen die auf dem Tablett servierten Punkte nicht mehr hergeben. Oberkirch verkürzte nach 71 Minuten und läutet damit die turbulente Schlussphase ein. Als Auggen zehn Minuten vor dem Ende mit einem erneuten Konter auf 3-1 davon zog, schien das Spiel entschieden. Doch wie gesagt damit wollte sich der TVK nicht abfinden. Die Angriffe auf das Auggener Tor liefen jetzt pausenlos und hatten Erfolg. Metzger schaffte 6 Minuten vor dem Ende das 2-3.Köndringen ließ nicht nach und plötzlich lag der Ball im Tor. Wassmer hatte einen Freistoß aus zentraler Position vors Tor gebracht, Torwart und Defensivspieler waren sich nicht einig und es stand 3-3.Es war noch ein Augenblick zu spielen. Gerade noch so viel das es für einen Angriff reichen würde. Und noch einmal drang der TVK in den Strafraum der Gäste ein. Aber es gelang ihnen den wohl finalen Schuss zu blocken und sich damit den Punkt zu retten. Hatte Köndringen jetzt einen Punkt gewonnen oder zwei verloren. Nun das darf jeder für sich selbst entscheiden. Aufstellung: Arndt, Büchner (D.Storz Renk) ,Gräßle, Trautmann, M:Möhrle (P.Möhrle), Betting (Bärwald), Oberkirch, Schwaab, Hess, Wassmer, Metzger Tore: 0-1(63),0-2(65),1-2(71)Oberkirch,1-3(80),2-3(84)Metzger,3-3(89)Wassmer Köndringen hohlt Punkt in Bahlingen! Sc Bahlingen2-Tv Köndringen 1 : 1 (1 : 0) Im ersten Punktspiel nach der Winterpause hat der TV Köndringen bei der Oberligareserve in Bahlingen nach einem Pausenrückstand durch ein Tor von Hansi Guth in der 73 Minute noch einen Zähler auf der Habenseite verbuchen können. Köndringen hatte in der Anfangsphase noch deutlich Sand im Getriebe und kam nur schleppend in die Partie. Und die Heimelf nahm ein frühes Geschenk des Gegners dankend an und ging in der 9 Minute mit 1-0 in Führung. Vor allem mit dem schnellen Braun auf Bahlingens linker Seite hatte Köndringen seine liebe Not. Doch mit zunehmender Spieldauer bekam der Gast das Aufeinandertreffen immer besser in den Griff. Und zwischen der 30 und 40.Spielminute hatte Köndringen auch seine Möglichkeiten für den jetzt längst verdienten Ausgleich. Zweimal reagierte der Bahlinger Torhüter glänzend. Zum einen bei einem tollen Schuss von Wassmer und zum anderen bei einer Aktion von Hess aus kurzer Distanz. Und auch nach dem Seitenwechsel war die Nr.1 der Heimelf ein guter Rückhalt. Um ein Haar unterlief Bahlingen nach einer Stunde ein Eigentor. In dieser Situation konnte man das Tor noch verhindern, aber nach 73 Minuten war es dann geschehen. Nach einer Flanke von Wassmer traf der eingewechselte Hansi Guth mit dem Kopf zum 1-1.Trainer Mitterer hatte mit der Hereinnahme des Torschützen und Wito Schwaab dem Spiel neue Impulse gegeben und Köndringen wollte jetzt die 3 Punkte. Wassmer war frei durch, bekam aber den Ball nicht kontrolliert auf sein rechtes Schussbein und kurz vor dem Ende landete ein Freistoß am Pfosten. Am Ende waren sowohl die Trainer und Spieler als auch die Fans nicht ganz zufrieden, den unterm Strich wäre ein Sieg möglich gewesen. Aufstellung: Arndt, P.Möhrle, Trautmann, Gräsle, L.Storz-Renk, Betting, Wassmer, Oberkirch (Schwaab), D.Storz- Renk (Guth / M.Möhrle) Metzger, Hess Tore: 1-0(9),1-1(73)Guth

22

Berichte: Bernd Schmidt 15


Rund um den TVK

Tabelle Landesliga Staffel 2

1. Mannschaft! - Vorbereitung mit vielen Fragezeichen! Mit dem ersten Punktspiel 2012 in Bahlingen ging eine sechs wöchige Vorbereitung zu Ende die aber insgesamt mehr Fragen aufwarf als Erkenntnisse brachte. Die ersten beiden Wochen im Februar standen im Zeichen extremer Minusgrade. An einen Trainingsbetrieb auf dem Platz war nicht zu denken. Da aber das Spiel gegen Sasbach in Holzhausen ausgetragen wurde, und auch Lahr über einen Kunstrasenplatz verfügte, konnte Köndringen seine Testspiele, im Gegensatz zu den anderen Mannschaften, über die Bühne bringen. Jedoch einen Vorteil dürfte man aus dieser Tatsache nicht ziehen. Denn beide Male setzte es empfindliche Niederlagen. Mit steigenden Temperaturen verwandelte sich das Köndringer Trainingsgeläuf in eine Sumpflandschaft, sodass man noch einmal nach St Georgen auf den Hartplatz auswich. In Herbolzheim konnte man ein Testspiel mit 4-0 gewinnen aber gegen die Bezirksligisten aus St Georgen und Au Wittnau war nichts zu hohlen. Auffallend in beiden Spielen war die Tatsache, dass sich das Team nur in der Anfangsphase kompakt und konzentriert präsentierte. Mit zunehmender Spieldauer ging beides verloren und auch in puncto Zusammenspiel war enorm Luft nach oben. Zum Ende dieser schwierigen Testphase war der 6-1 Erfolg in Opfingen ein kleiner Lichtblick, mehr aber auch nicht. Denn der Gegner war an diesem Tag auch Personell kein Maßstab. Diese 6 Wochen verliefen auch deshalb für den TVK nicht optimal, weil nicht nur Fasnacht, wie jedes Jahr, seine Spuren hinterließ, sondern auch krankheits- und verletzungsbedingte Ausfälle dem Trainer Mitterer das Leben schwer machten. So standen ihm in Opfingen, beim letzten Test vor dem Punktspiel in Bahlingen nur ganze 12 Spieler aus dem Kader zur Verfügung. Neuer, Hess, Guth und Braun meldeten sich krank. Schätzle und Markus Möhrle beklagten Verletzungen. Und Büchner war aus beruflichen Gründen nicht dabei. Die Verantwortlichen waren am Ende so schlau wie davor. So wird das erste Punktspiel allein Aufschluß darüber gegeben haben, in welcher Verfassung der TV Köndringen aus der Winterpause kam. Bernd Schmidt

Am 28. Februar 2012 verstarb plötzlich und unerwartet unser langjähriges Mitglied Peter Limberger. Er war ab 1958 Jugendspieler der 1955 gegründeten Fußballabteilung des TV Köndringen. Als Rechtsaußen war er Mitglied der 1. Mannschaft die in der Saison 1960/61 ungeschlagen die Meisterschaft in der C-Klasse Nord und auch die Bezirksmeisterschaft des Bezirks Freiburg erringen konnte. Ingrid Storz Im Hebelwinkel 12 79331 Köndringen

Tel.:07641-8371 Fax:07641-1264

www.ersatzteile-storz.de service@ersatzteile-storz.de

Die Fußballabteilung verliert mit Peter Limberger einen jederzeit fairen Sportkameraden aus den Anfangsjahren des Fußballs in Köndringen. Alle die ihn kannten werden ihn in guter Erinnerung behalten.

Für Haushaltsgeräte - Kundenservice - Neugeräte Verkauf 14

23


FrauenFußball SG Köndringen-Teningen Bezirksliga

Saison 2011/12 · LANDESLIGA Südbaden - Staffel II Datum Fr 12.08.11 So 21.08.11 So 28.08.11 Fr 02.09.11 So 11.09.11 So 18.09.11 So 25.09.11 So 02.10.11 So 09.10.11 So 16.10.11 So 23.10.11 So 30.10.11 So 06.11.11 So 13.11.11 So 20.11.11

Heim TV Köndringen FC Auggen TV Köndringen SC Wyhl TV Köndringen TV Köndringen FV Lörrach-Brombach

Gast Rhodia Freiburg TV Köndringen Bahlinger SC 2 TV Köndringen SV Kirchzarten SF Elzach-Yach TV Köndringen

Tore 1:0 1:0 3:2 3:0 2:1 1:2 0 :4 1:0 2:2 2 :2 5:1 4:1 1:1 3:0 1:0

Spvvg. Untermünstertal

TV Köndringen FC Zell TV Köndringen FC Teningen TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen

TV Köndringen Freiburger FC TV Köndringen SV Munzingen TV Köndringen SV Herten FC Steinen-Höllstein TV Köndringen

TVK - Torschützen Oberkirch Hess 3 Oberkirch 2 Hess Oberkirch 2, Bärwald, Eigentor Schwaab Trautmann, Wassmer Bärwald, Guth Metzger Hess 3, Wassmer Metzger Bärwald, Hess, D. Storz-Renk

RÜCKRUNDE So 27.11.11 So 04.12.11 So 11.03.12 So 18.03.12 So 25.03.12 So 01.04.12 Sa 07.04.12 So 15.04.12 So 22.04.12 Sa 28.04.12 Fr 04.05.12 So 13.05.12 So 20.05.12 Sa 26.05.12 So 03.06.12

Rhodia Freiburg TV Köndringen Bahlinger SC 2 TV Köndringen SV Kirchzarten SF Elzach-Yach TV Köndringen

TV Köndringen FC Auggen TV Köndringen SC Wyhl TV Köndringen TV Köndringen

Spvgg Untermünstertal

TV Köndringen FC Zell TV Köndringen FC Teningen TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen

2:1 3:3 1:1 14.30 15.00 15.00 15.30 15.00 15.00 15.30 18.45 15.00 15.00 17.00 15.00

FV Lörrach-Brombach

TV Köndringen Freiburger FC TV Köndringen SV Munzingen TV Köndringen SV Herten TV Köndringen

FC Steinen-Höllstein

Betting Oberkirch, Metzger, Eigentor Guth

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2011/12 Name Alpar Mazlum Arndt Alexander Bärwald Dimitri Betting Benjamin Büchner Michael Gräßle Stephan Guth Hans-Peter Hess Mario Keller Mikel Metzger Sebastian Möhrle Markus Möhrle Peter Neuer Markus Oberkirch Oliver Schätzle Felix Schwaab Wito Storz-Renk Dusty Storz-Renk Lars Trautmann Stefan Wassmer Ralf Zeiser Tobias

Einssätze 1 17 15 12 16 17 13 13 2 13 9 15 4 18 10 15 14 9 16 14 1

Ein-

Aus-

Tore

Gelb Karte

Wechslung 1 1 3 1 1 8 2 3 5 1 4 3 1 8 4

Gelb Rot Karte

Rote Karte

Saisonbeginn

aktuell

95 82 25 135 373 199 29

1 112 97 37 151 390 212 42

1

8 4 3

3 1

5 2

2 8

6 3 3

3

3 1 1 4 3

6

6 2 2 9 5 1 3

1 1

1

26 2 1

1 1 2

3 1 1 1 1

30

1

4

Gesamteinsätze und Tore in der 1. Mannschaft Stand: 11.03.2012

24

Spiele für den TVK

1

93 40 25 55 146

39 9 45 4 111 50 40 14 64 162 14 1

Tore für den TVK Saisonb

aktuell

17 1

20 2

17 89 13 2 10

91 21 13

42

48

1

2 1

4 2

3 2

WL

13


FrauenFußball SG Köndringen-Teningen Bezirksliga Datum So 18.09.11 Sa 01.10.11 So 09.10.11 Sa 16.10.11 Sa 22.10.11 Sa 29.10.11 Sa 05.11.11 Sa 12.11.11 Sa 26.11.11

IMPRESSUM HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen · Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Gert Engler, Vorsitzender REDAKTION Ute Buderer, eMail: Ute.Buderer@gmx.de TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, Marc Mitterer, Gert Engler, Karsten Kranzer, Harald Meier, Willi Lehmann, Ute Buderer FOTOS Heike Storz, Uwe Renk, Willi Lehmann ANZEIGEN Eva Meier, Thorsten Kranzer GESTALTUNG + DRUCK BLUMoffsetDRUCK, Teningen TVK - FuSSball erscheint zu jedem Heimspiel der 1. Mannschaft

Sa 17.03.12 Sa 24.03.12 Sa 31.03.12 So 15.04.12 So 22.04.12 So 29.04.12 So 06.05.12 So 13.05.12 So 20.05.12

Heim SG Köndringen SG Hausen SG Köndringen TuS Oberrotweil SG Köndringen TuS Obermünstertal SG Köndringen SG Bugg.Seefelden SG Köndringen Rückrunde FC Weisweil SG Köndringen FC Simonswald SG Köndringen FC Freiburg St.Georgen SG Köndringen SC Eichstetten SG Köndringen SF Eintracht Freiburg

Gast FC Weisweil SG Köndringen FC Simonswald SG Köndringen FC Freiburg St.Georgen SG Köndringen SC Eichstetten SG Köndringen SF Eintracht Freiburg SG Köndringen SG Hausen SG Köndringen TuS Oberrotweill SG Köndringen TuS Obermünstertal SG Köndringen SG Bugg.Seefelden SG Köndringen

Beginn 1:3 0:3 2:0 2:0 1:2 4:2 2:1 0:3 1:2

Torschützen Doerner Doerner 2, Metzger Schäfer, Metzger

Gumpert Metzger, Pachulski (FE) Bauser, Schäfer Schäfer, Pachulski, Kreutner Steiner

14.30 17.00 18.00 17.00 13.00 13.00 11.00 18.00 16.00

SG Köndringen/Teningen Frauen Start in eine Ungewisse Rückrunde! Auch für die Frauenmannschaft der SG Köndringen/Teningen rollt ab diesem Wochenende wieder der Ball. Mit dem Spiel beim Tabellenführer in Weisweil bekommt man es gleich mit einem sehr starken Gegner zu tun. Schon ein Punktgewinn dürfte hier einen Überraschung sein. Denn Köndringens Vorbereitung lief alles andere als optimal. Beide angesetzten Testspiele mussten mangels Personal abgesagt werden und auch der Trainingsbesuch war schlichtweg trostlos. Im mittlerweile auf 14 Spielerinnen zusammen geschrumpften Kader kann gerade einmal die Hälfte davon sprechen vernünftig trainiert zu haben. Der Rest ist auf der Suche nach der Konstanz oder der Motivation. So dürfte man froh sein, dass man sich in der Vorrunde 12 Punkte erspielt hat, was mit Blick auf das Tabellenende doch eine gewisse Sicherheit in Punkto Klassenerhalt bedeutet. Aber dennoch in absoluter Zufriedenheit sollte man sich nicht wiegen. Denn sollten Einstellung und Zuverlässigkeit nicht deutlich besser werden ist noch nicht einmal gesagt das der Trainer konstant 11 Mädels auf den Platz bringt. So könnte schnell alles aufs Spiel gesetzt werden was man sich in 4 Jahren aufgebaut hat. In Weisweil kann indes nur der Fußball Gott helfen. Denn wenn der Schiedsrichter diese Begegnung anpfeift trifft die Torgefährlichste Offensive der Liga auf eine Köndringer Abwehr die man eigentlich noch gar nicht auf dem Trainingsplatz gesehen hat. Bericht Bernd Schmidt

12

25


Unser heutiger Gast: SC Wyhl Vereinsname: Sport-Club Wyhl e.V. Gründungsjahr: 1924 Sportanlage: „Fehrenwert – Stadion“ Mitgliederzahl: 300 + ca. 120 Jugendspieler Clubzeitung: „SC – Echo“ (zu jedem Heimspiel) Mannschaften: I., II., III und AH - Mannschaft Jugendmannschaften: F-, E-, D-, C- Jugend D-, C-, B- und A - Jugend SG mit Weisweil und Forchheim Größte Vereinserfolge: Meister Kreisliga B 1991 und 2002 Aufstiegsspiele zur Bezirksliga 1992/97/99 Bezirkspokalsieger 1994 Meister Kreisliga A I 2005 / Bezirksligaaufstieg Meister Bezirksliga 2010 / Landesligaaufstieg Trikotsponsor I. Mannschaft: BELLE Metallbau - Stahlbau AG Wyhl

von links, Reihe oben: Jugendleiter Paul Ritter, Torwarttrainer Ramon Müßle, Mario Herr, Daniel Seiter, Roland Grossmann, Jonas Gorenflo, Stefan Mamier, Co-Trainer SC Wyhl II Sandro Lehmann von links, Reihe Mitte: Hauptsponsor Benedikt Belle, Manager Michael Jauch, Spielausschuss Michael Seiler, Simon Seiler, Matti Häcker, Steffen Kehl, Markus Thoma, Marco Herdrich, Petrick Schneider, Trainer SC Wyhl II Berno Lehmann, Spielausschuss Matthias Vetter, Trainer SC Wyhl I Simon Ehret, Schriftführer Jürgen Hügle von links, Reihe sitzend: Thorsten Schwab, Frederik Leber, Co–Trainer SC Wyhl I Benjamin Rohrer, Peter Klär, Steffen Hanselmann, Marco Schneider, Sebastian Ritter, Laurant Shehu 26

11


Impessionen

10

27


TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. - ABTEILUNG FUSSBALL Für das Unvorhersehbare im Leben: der neue Jazz Hybrid.

Stellvertreter: Kassenwart: Jugendleiter:

Harald Meier Thorsten Kranzer Bernd Schmidt Uwe Albrecht Ralf Huber Gert Engler

Abb. zeigt Sonderausstattung.

Mannschaftskader Alexander Arndt, Martin Eichholz Tobias Zeiser Abwehr: Maslom Alpar, Michael Büchner, Marc Dengler, Stephan Gräßle, Markus Möhrle, Felix Schätzle, Lars Storz-Renk Mittelfeld: Benjamin Betting, Mikel Keller, Peter Möhrle, Markus Neuer, Wito Schwaab, Stefan Trautmann, Ralf Wassmer, Marvin Weber Angriff: Dimitri Bärwald, Hans-Peter Guth, Mario Hess, Sebastian Metzger, Oliver Oberkirch, Dusty Storz-Renk Trainer: Marc Mitterer seit Juni 2011 Co.-Trainer: Dietmar Fischer Tor:

• Außenspiegel elektrisch verstellbar und beheizbar • CVT-Automatikgetriebe mit Schaltwippen am Lenkrad • Fensterheber vorn und hinten elektrisch bedienbar • Klimatisierungsautomatik mit Pollenfilter • Privacy Glass (abgedunkelte Scheiben hinten) • Radio mit CD-Spieler (MP3) mit AUX-Eingang Jazz Hybrid Comfort bei uns schon ab

Abteilungsleiter: Sportl. Leitung.:

€ 18.900,-

Kraftstoffverbrauch Jazz Hybrid Comfort in l /100 km: innerorts 4,6; außerorts 4,4; kombiniert 4,5. CO2-Emission in g/km: 104 (Alle Werte gemessen nach 1999/100/EG)

E-Mail:

Willi Lehmann Hauptstr. 34 79331 Teningen willi-lehmann@web.de

Homepage:

www.tv-koendringen-fussball.de

Postanschrift:

Portrait Gründerjahr: Abteilung Fussball Stadion: Mitglieder (Gesamtverein): Abteilung Fussball: Sportliche Erfolge: Bezirksmeister C-Klasse: Meister C-Klasse: Meister Kreisliga B 1: Aufstieg Kreisliga A nach Relegation: Meister Kreisliga A 1: Aufstieg Bezirksliga nach Relegation: Aufstieg Landesliga nach Relegation: Aufstieg der II Mannschaft Kreisliga A:

1920 1955 Elzstadion ca. 1300 ca. 350

1960/61 1971/72 1989/90 1998/99 2001/02 2004/05 2006/07 2007/08

Landesligaaufgebot des TV Köndringen – Saison 2011/12 Hintere Reihe von links: Marvin Weber, Wito Schwaab, Dimitri Bärwald, Felix Schätzle, Michael Büchner, Lars Storz-Renk, Hans-Peter Guth, Benjamin Betting, Stefan Trautmann, Sponsor Edgar Trautmann Mittlere Reihe von links: Trainer Marc Mitterer , Torwarttrainer Ralf Huber, Co-Trainer Dietmar Fischer, Mario Hess, Sebastian Metzger, Oliver Oberkirch, Markus Möhrle, Stephan Gräßle, Spielausschuss Bernd Schmidt &Thorsten Kranzer, Brigitte Nägele Sitzend von links: Dusty Storz-Renk, Markus Neuer, Ralf Wassmer, Tobias Zeiser, Alexander Arndt, Martin Eichholz, Maslom Alpar, Marc Dengler, Mikel Keller, Betreuerin Sabrina Boos Es fehlt: Peter Möhrle

28

9


Ballspender Bei den Heimspielen bekommen Sie die Gelegenheit, Ihren Namen vor dem Spiel, in der Halbzeitpause und bei der Durchsage eines erzielten Tores zu positionieren. Zusätzlich werden die Spender in unserem Stadionheft und auf unserer Homepage (www.tv-köndringen-fussball.de) erwähnt. Kopp GmbH - Metall in Form und Farbe Am Elzdamm 54-55 | 79312 Emmendingen Telefon: 0 76 41 / 9 33 08 - 0 Fax: 0 76 41 / 9 33 08 - 20 E-Mail: info@kopp-metall.de Internet: www.kopp-metall.de Geschäftsführer: Volker Kopp, Bernhard Kopp

Ballspender Cafe Rehm, Teningen

04.12.2011

14:30

1. TV Köndringen : FC Auggen

18.03.2012

14:30 1. TV Köndringen : SC Wyhl

Kopp Metallbau,Emmendingen

07.04.2012

15:30 1. TV Köndringen : FV Lörrach-Brombach

Gärtner Landschaftspfleg, Teningen

22.04.2012

15:00 1. TV Köndringen : FC Zell

Rollladen Haas, Köndringen

06.05.2012

15:00 1. TV Köndringen : FC Teningen

Securitas Sicherheitstechnik, Emmendingen

20.05.2012

15:00 1. TV Köndringen : SV Heimbach

Meding Gartenbau, Teningen

03.06.2012

15:00 1. TV Köndringen : FC Steinen-Höllstein

Engler Alfred Zimmerei, Köndringen

Trainerwechsel in der A-Jugend

Die B-Jugend bedankt sich

Seit der Winterpause wird die A-Jgugend wieder von Karsten Kranzer trainiert. Karsten Kranzer trainierte bereits in der Saison 2010/11 die A-Jgugend und erreichte mit ihr die Meisterschaft und den Aufstieg in die Bezirksliga.

Die Weihnachtsfeier der B-Jugend SG Köndringen-Teningen war ein nettes Beisammen sein im Bistro Taki. Wir hatten viel Spaß beim Kegel und bekamen sehr leckeres Essen. Hiermit möchte ich mich nochmals für unsere Mannschaft beim Bistro Taki und Benjamin Storz bedanken, da beide dafür gesorgt haben, dass die Weihnachtsfeier ermöglich wurde.

Wir wünschen Karsten und der A-Jgugend viel Erfolg und den Klassenerhalt in der Bezirksliga !!

Auch bedanke ich mich, im Namen der B-Jugend, bei allen anderen Beteiligten für den gelungenen Abend. Vielen Dank! Connor Storz-Renk

8

29


Jugendspieler:

ca. 100

Liebe Freunde und Förderer des Köndringer Fußballnachwuchses Auch im Jugendfußball rollt der Ball wieder! Bei der A-Jugend gab es in der Winterpause einen Trainerwechsel. Der letztjährige Meistertrainer Karsten Kranzer hat die Mannschaft wieder übernommen und setzte gleich mit einem Sieg im ersten Spiel gegen den VFR Hausen ein Zeichen, das die Mannschaft in der Bezirksliga mitspielen kann. Die B-Jugend spielt in einer starken Staffel gegen den Abstieg, hat aber noch alles in eigener Hand. Ich bin zuversichtlich dass M. Weber und T. Trautmann mit ihren Jungs diese Aufgabe bewältigen. Um die Meisterschaft spielen die C1-, und D1-Jugende. Beide Mannschaften stehen mit nur einem Punkt Rückstand auf Platz 2, und beide haben noch gute Chancen auf die Meisterschaft. Man darf sich bei beiden Mannschaften auf eine spannende Rückrunde freuen. Wobei die D-Jg. den Tabellenführer Bahlingen bereits in ihrem eigenen Hallenturnier hinter sich lassen konnte! Bei der E-Jugend gab es wie nach jeder Vorrunde neue Staffeleinteilungen. Dabei werden jeweils aus zwei Staffeln die Mannschaften von Platz 1-5 und die Mannschaften von Platz 6-10 in neuen Staffeln zusammen gefasst. Nach wie vor einen großen Spaß macht es den F-, und G-Jugendmannschaften zuzuschauen. Es ist wirklich bemerkenswert mit welchem Ehrgeiz die Trainer und Spieler beim Fußball sind. Gert Engler, Jugendleiter Auch in der kommenden Saison 2012/13 stellt der TV Köndringen wieder in jeder Altergruppe eine Jugendmannschaft. Um einen intensive und qualitative gute Jugendarbeit zu leisten, braucht die Jugendabteilung Unterstützung. Wer Spaß am Umgang mit Kindern hat, sowohl als Trainer oder auch als Betreuer, kann sich beim Jugendleiter Gert Engler 07641-53623 melden!

2:2

4:1

3:0

2:0

8 : 1 06.05. 3 : 0 24.03. 07.04. 22.04. 13.05. 26.05. 2 : 3

4:0

1:2

3:0

4:0

3 : 0 03.06. 25.03. 07.04. 22.04. 06.05. 4 : 5

SV Rhodia Freiburg

2:1

Bahlinger SC

1 : 1 19.05.

T

V

3 : 3 18.03. 07.04. 22.04. 04.05. 20.05. 03.06.

1 : 2 07.04. 22.04. 06.05. 20.05. 0 : 6

SV Kirchzarten

25.03. 03.06. 0 : 2

SF Elzach-Yach

01.04. 1 : 3

4 : 0 18.03.

Spvvg Untermünstertal

15.04. 2 : 4

2:2

0:1

3:1

Freiburger FC

28.04. 2 : 2

2:3

2:0

2 : 2 12.05.

SV Munzingen

13.05. 3 : 1

0:1

2:2

2 : 1 26.05. 0 : 1

SV Herten

26.05. 0 : 6

5:3

2 : 0 07.04. 1 : 5

29.04. 26.05. 0 : 0

K

0:0

1:0

0:4

3:0

3:2

0:4

2:1

3:2

1:1

2:1

0:1

3 : 3 15.04. 13.05. 5 : 1

4:4

2:2

Ö

0:2

4 : 0 31.03. 14.04. 3 : 2

5 : 0 03.06. 4 : 1 17.03.

N

4 : 2 15.04. 29.04. 6 : 0

3:0

3 : 2 18.03. 01.04.

0:3

2:3

0 : 1 24.03.

D

28.04. 12.05. 1 : 3

R

2:1

3:2

1:2

SC Wyhl

3:0

3:2

5:1

0:3

2 : 1 03.06.

FV Lörrach-Brombach

0:4

0 : 3 18.03. 01.04. 0 : 1 22.04. 06.05. 20.05. 03.06. 2 : 0

FC Zell

2 : 2 18.03. 31.03. 15.04. 3 : 3

2 : 3 19.05. 03.06. 3 : 1

FC Teningen

5 : 1 31.03. 14.04. 28.04. 2 : 2

1:1

2:4

0 : 3 17.03. 2 : 4

SV Heimbach

1 : 1 15.04. 29.04. 13.05. 25.03. 2 : 2

2:0

FC Steinen-Höllstein

1 : 0 29.04. 13.05. 26.05. 22.04. 1 : 1

0:2

2:0

1:1

6 : 2 18.03. 01.04. 3 : 0 06.05. 20.05. 03.06. 0 : 5

2 : 2 26.05. 4 : 1 20.05. 0 : 1 2:1

1:1

3:1

1:0

5:0

0:2

2:5

FC Auggen

2:0

SV Heimbach

1:0

FC Teningen

1:2

FC Zell

SV Herten

2:1

FV LörrachBrombach

SV Munzingen

3:2

SC Wyhl

Freiburger FC

1:0

FC Auggen

Spvvg. Untermünstertal

TV Köndringen

SF Elzach-Yach

2. Jugendleiter: Said Sahri Schriftführerin: Ute Buderer Passstelle Jugend: Helmut Fischer Jugendvertreter: Yannik Hoffmann Jugendbeisitzer: Lara DePetri, Sabrina Schwer

SV Kirchzarten

Gert Engler Tel.: 07641-536 23 jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

Bahlinger SC

Jugendleiter: E-Mail:

TV Köndringen

Die Jugendabteilung 2011

FC Steinen-Höllstein

LANDESLIGA Südbaden - Staffel II - Saison 2011/2012 SV Rhodia Freiburg

Die TVK - Jugend - Fußballseite

1 : 2 14.04.

1:1

2 : 0 25.03. 07.04. 22.04. 06.05.

I

24.03. 07.04. 20.04. 05.05. 19.05.

N

3:1

1:0

3:0

1:1

G

2:1

2:0

4:0

4 : 2 12.05. 26.05.

E

5:2

2:1

1 : 2 01.04. 0 : 2

2 : 1 26.05. 3 : 0

2:0

N

2:3

1:2

0:0

3:0

0:0

3:4

3:0

2 : 3 29.04.

2:3

1 : 1 25.03. 07.04.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bedanken möchte ich mich bei dem Sportgeschäft Intersport Bührer und der Fahrschule am Tor. Beide Unternehmen unterstützen unsere Jugendarbeit und gewähren unseren Jugendlichen nach Absprache einen Rabatt.

30

7


Ihre

Urlaubs-, Bahn-, Bahn-, FlugFlug- und und Schiffsreisen Schiffsreisen Urlaubs-,

6 Telefon – Touristik 0 76 41/91 21 30 Telefon – DB 0 76 41/91 21 31 Spezialistinnen für Fax 0 76 41/35 35

Lessingstraße 17 • 79312 Emmendingen Tel. (0 76 41) 91 21 30 Fax (0 76 41) 35 35 e-mail: rsbkaufland@t-online.de

Sportreisen

e-mail: rsbkaufland-online.de

Bürkle-Bleiche

Jahrgang: 2005 und jünger

TV Köndringen

G - Jugend: Turnierform

Jahrgang: 2003 / 2004

TV Köndringen

F - Jugend: Turnierform

Jugendleiter Gert Engler

07641- 536 23

07641- 522 66

Mittwoch

Mo und Mi

Di und Fr

Donnerstag

Dienstag

Di und Do

Mo und Mi

Di u. Do.

Tr-Tag

16.00-17.30 Uhr

16:30-18:00 Uhr

16:30-18:00 Uhr

17.30-19.00 Uhr

17.30-19.00 Uhr

17:30-19.00 Uhr

18.00-19.30 Uhr

18.00-19.30 Uhr

Zeit

Jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

07641 – 573 252 lewandma@yahoo.de

Manuel Lewnowski

Timo Kolfhaus

07641 – 444 80 Florian König

07641- 912 422

Markus Sartison vom SV Heimbach Jahrgang: 2001 / 02

0170-528 6816 fgrafmueller@t-online.de

0176-649 906 01 senad.isenov@web.de

0172-293 600 30 c.depetri@spaeter-Viernheim.de

07641-470 83 familie-frick@gmx.net

07641-390 4

0151-431 028 86 t.trautmann88@yahoo.de

Fabian Grafmüller

Senad Idenov

Claudio DePetri

Siegfrid Frick

Klaus Nestler

Tobias Trautmann

0160-970 449 80 marvinweber87@web.de

0171-484 905 8

Thorsten Kranzer

Marvin Weber

0151-157 325 69

Karsten Kranzer

Kontakt

TV Köndringen mit Gastspieler

E - Jugend: Kleinfeld 7

Jahrgang: 1999 / 00

SG Köndringen / Mundingen

D - Jugend Kreisliga 1

Jahrgang: 1997 / 98

SG Teningen / Köndringen

C - Jugend Kreisklasse 1

Jahrgang: 1995 / 96

SG Köndringen / Teningen

B – Jugend Kreisliga 1

Jahrgang: 1993 / 94

SG Teningen / Köndringen

Inh. Sandra Bühler

A – Jugend Bezirksliga

Lessingstraße 17 79312 Emmendingen

Trainer

im Kaufland

Staffel/SG

REISEBÜR

Jugendfußball – Kontaktdaten u. Trainingstage – Zeit - Ort

Köndringen

Köndringen

Köndringen

Köndringen

Mundingen

Teningen

Köndringen

Köndringen

Spielort

Jugendfußball – Kontaktdaten u. Trainingstage – Zeit - Ort

31


Der Trainer hat das Wort ... Trainer: Marc Mitterer Trainer der I Mannschaft seit 1. Juli 2011 Tel.: 0173 / 7001181 E-Mail: Marc.Mitterer@web.de

Liebe Fußballfreunde! Zum heutigen Heimspiel gegen den SC Wyhl möchte ich Sie liebe Zuschauer/innen ganz herzlich begrüßen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen und dem Schiedsrichtergespann.

Nach einer langen Pause steht heute unser erstes Heimspiel an. Nachdem die Wintervorbereitung geprägt war durch Frost, unbespielbarem Platz und viel Flexibilität im Training, waren wir alle gespannt wie das erste Punktespiel verlaufen würde. Heute würde man sagen „weder Fisch noch Fleisch“. Nach unserer eher durchwachsenen Vorbereitung wussten wir nicht genau wo wir stehen. Leider haben uns zu Beginn das Selbstbewusstsein und die Leidenschaft gefehlt. Das Bahlingen früh in Führung ging, lag eher an uns als am Gegner. Dafür haben wir uns aber in der zweiten Halbzeit ins Spiel gekämpft und verdient den Ausgleich erzielt. Und im Gegensatz zum Zeitungsbericht, bin ich der Meinung, dass wir zwar nicht sehr gut gespielt haben, aber die bessere Spielanlage hatten und auch die besseren Torchancen. So dass ich zwar froh bin, dass wir einen Punkt mitgenommen haben, aber auch weiß dass ein Sieg möglich gewesen wäre. Mit dem SC Wyhl treffen wir heute auf den aktuellen Tabellenführer. Der SC Wyhl hat eine Mannschaft die auf allen Positionen sehr gut aufgestellt ist. Daher erwarte ich heute eine sehr spiel- und zweikampfstarke Mannschaft, die unbedingt gewinnen will, um die Tabellenführung zu verteidigen. Um eine reelle Siegeschance zu haben, müssen wir von Anfang an aggressiv in die Zweikämpfe gehen, um den Gegner nicht ins Spiel kommen zu lassen. Im Gegensatz zum letzten Spiel müssen wir versuchen von Beginn an, besser ins Spiel zu kommen und unsere spielerischen und läuferischen Fähigkeiten mehr einzubringen. Wir können uns spielerisch noch steigern und müssen unsere Offensivfähigkeiten effektiver einbringen. Unser Ziel muss sein, die Passgenauigkeit und Ballkontrolle zu erhöhen, das Kombinationsspiel zu verbessern und dafür zu sorgen dass der letzte Pass ankommt. Nur so können wir uns möglichst viele Torchancen erarbeiten. Ich wünsche Ihnen ein attraktives, interessantes und erfolgreiches Fußballspiel und bitte alle Fans um lautstarke und positive Unterstützung für unsere Mannschaft.

Vielen Dank Euer Marc Mitterer 32

5


Impessionen

Dankeschön an unsere treuen Partner... ..… für die Unterstützung durch Aufgabe eines Inserates in dieser Stadionzeitung. Allen Lesern dieser Zeitung, unseren Mitgliedern, Freunden und Bekannten empfehlen wir unsere Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen.

Köndringen Bär, W. - Heizung / Sanitär Bistro Taki Dufner, Fr. – Metzgerei Eisele- Landmetzgerei / Partyservice Engler, J. - Schreinerei Höfflin, A. - Zimmerei-Innenausbau Kopfmann - Elektrotechnik GmbH Lang, Bernd - Elektro-Installationen Mößner, M. - Weingut & Brennerei Ramstalhof, Fam. Engler Ruf, Ingrid - Kosmetik, Fußpflege Ruf-Extra-Reisen GmbH & Co.KG R.O.M. Kompost, M. Voigt Schmidt, Dieter - Büro f. Bauplanung Storz, Ingrid - Ersatzteile f. Hausgeräte Storz, Willi - Kfz-Reparaturwerkstatt Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg. ST-Lackierungen - Auto-Rundum-Service Trautmann, Edgar – Sanitärtechnik Vinolivio, Restaurant Volksbank Breisgau Nord eG Weiler, Th. - Bauunternehmen Winzergenossenschaft Köndringen

4

Teningen Allianz-Versicherungen, O. Asbach BLUMoffsetDruck Bührer - Grabmale Gasthaus Adler, Bottingen Gasthaus Zum Amboss Kölblin, E. –Fliesenleger, Heimbach Marko - Malergeschäft Rehm - Cafe und Bäckerei Rotzler - Fenster- und Rollladenbau Schuhhaus Trautmann Teninger Cafe und Backshop

Emmendingen Betting -Zukunfsinitiative Haustechnik Buselmeier – Autohaus Dages – Fahrräder Grafmüller – Landmaschinen Insel 81 - Bistro Nosch – Augenoptik Reisebüro im Kaufland, Bürkle-Bleiche Roeder – löst Abfallprobleme Rückgrat –Sport und Gesundheit Wipfler – Augenoptik

Malterdingen Engler, A. - Zimmerei / Treppenbau Krumm - Landtechnik Limberger, H. - Fliesenfachgeschäft Winterhalter + Maurer GmbH

Kenzingen Kenzinger Wohnzentrum Meier, E. - Büroservice Scheidel‘s Getränkemarkt Schnell – Bustouristik Schuhhaus Trautmann

Donaueschingen

Fürstlich Fürstenbergische Brauerei

Denzlingen

Hami GmbH – Automatenaufstellung

Herbolzheim

KLB Blech in Form GmbH SH electronic GmbH

Kappel-Grafenhausen Ehret Wohnbau GmbH

33


Jugendfußball Statistik Saison 2011 / 2012 TV Köndringen Torverhältnis

Grußwort und Kommentar des Sportlichen Leiters

Jugend

Spiele

S

U

N

Punkte

Differenz

A

13

4

0

9

12

21

40

-19

B

13

2

1

10

7

20

56

-36

C1

8

6

1

1

19

46

12

34

C2

7

4

1

2

13

23

11

12

D1

9

7

1

1

22

41

8

33

D2

13

2

0

11

6

10

68

-58

E1

8

1

0

7

3

15

40

-25

E1 Rückrunde

0

0

0

0

0

0

0

0

E2

7

4

0

3

12

29

18

11

E2 Rückrunde

0

0

0

0

0

0

0

0

Zusammen:

78

30

4

44

94

205

253

-48

Stand: 10.03.12

Versprochen wird viel. Wir beweisen es:

Sportliche Leitung Bernd Schmidt Abteilungsleiter 2001-2010 Sportliche Leitung seit 2010 mit Thorsten Kranzer Tel.: 07663 / 912214

Abteilungsleiter Harald Meier seit 2010 Tel.: 07644 / 6878 Liebe Fußballfreunde!

Zum heutigen Heimspiel gegen den SC Wyhl darf ich sie rechtherzlich Willkommen heißen. Einen besonderen Gruß an unsere Gäste den mitgereisten Anhang und an das Schiedsrichter Trio. Wie eigentlich immer nach der Winterpause ist es eine spannende Frage in welcher Form sich unsere Mannschaften in ihrem ersten Pflichtspiel präsentieren würden. Warum das so spannend ist lässt sich leicht in Erfahrung zu bringen. Dafür muss man derzeit nur einen Blick auf unseren Trainingsplatz werfen. Auf diesem geschundenen Spielfeld ist kaum ein Passspiel unter Tempo möglich und deshalb ist es schwer sich In den Wintermonaten weiter zu entwickeln. So bin ich mit unserem Auftakt völlig einverstanden. Unsere erste Mannschaft hat aus Bahlingen einen Punkt mitgebracht und unsere Reserve konnte ihr Heimspiel gegen Ütse Emmendingen deutlich mit 6-1 für sich entscheiden. Das Landesliga Spiel habe ich gesehen, da kann ich es beurteilen, und von der Reserve habe ich es gehört. Spieltechnisch ist noch Luft nach oben. Gerade aus Sicht der Trainingsproblematik ist es nicht verwunderlich, dass unser heutiger Gegner in seinem ersten Spiel gleich einen Paukenschlag gesetzt hat. Den Wyhl konnte sicherlich auf ihrem neuen Kunstrasen Platz ihr Pensum ohne Behinderungen durchziehen. Auch wenn ich den SC Wyhl heute in einer leichten Favoritenrolle sehe, wollen wir natürlich unsere Heimstärke in die Waagschale werfen um zu versuchen die Punkte in Köndringen zu behalten. Für das leibliche Wohl auf unserem Sportgelände sorgt heute unsere Frauenmannschaft. Jetzt möcht ich allen ein Spannendes Spiel wünschen und genießen sie den Aufenthalt an der Elz. Bernd Schmidt Der TVK begrüßt recht herzlich den Schiedsrichter des Spiels Christian Enßle mit seinen Assistenten. Wir wünschen den Unparteiischen bei ihren Entscheidungen eine glückliche Hand sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt.

Am 03.02.2012 erblickte Mia das Licht der Welt.

Täglich mehr. www.solvis.de/Referenzanlagen Beratung für Solvis Solarheizsysteme: Benjamin und Hans-Dieter Betting Zukunftsinitiative Haustechnik, Hauptstrasse 33 79312 Emmendingen , Tel. 53884 ECO-Tuning.PPT

34

oder mehr.

Wir gratulieren Judith und Alex Arndt und wünschen ihnen viel Glück.

Die neue Heizung.

3


79331 TENINGEN Reetzenstraße 3 (Am Kronenplatz) ∙ TEL 07641 / 88 80 79341 KENZINGEN Hauptstraße 30 ∙ TEL 07644 / 558 9139

www.schuhhaus-trautmann.de • info@schuhhaus-trautmann.de


21. Jahrgang · SAISON 2011/2012

LANDESLIGA - SÜDBADEN Staffel 2

Sonntag, 18. März 2012 15.00 Uhr

TV Köndringen SC Wyhl

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. · ABTEILUNG FUSSBALL

TVK - FuSSball Nr. 10

TVK-FUSSBALL Nr. 10 Saison 2011/12  
TVK-FUSSBALL Nr. 10 Saison 2011/12  

Stadionzeitung TV Köndringen Stadionzeitung Saison 2010/11 TV Köndringen Landesliga - Südbaden Staffel 2 TV Köndringen 1920 e.v. - Abteilu...

Advertisement