Page 1

21. Jahrgang · SAISON 2011/2012

LANDESLIGA - SÜDBADEN Staffel 2

Sonntag, 2. Oktober 2011 15.00 Uhr

TV Köndringen Spvgg Untermünstertal

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. · ABTEILUNG FUSSBALL

TVK - FuSSball Nr. 5


79331 TENINGEN Reetzenstraße 3 (Am Kronenplatz) ∙ TEL 07641 / 88 80 79341 KENZINGEN Hauptstraße 30 ∙ TEL 07644 / 558 9139

www.schuhhaus-trautmann.de • info@schuhhaus-trautmann.de


Jugendstatistik Saison 2011/12

Grußwort und Kommentar des Sportlichen Leiters Sportliche Leitung

Jugend

Spiele

S

U N

A

1

1

0

3

-3

B

1

1

0

5

-5

C1

1

3

3

-0

1

Punkte:

1

Torverh.:

Differenz

Bernd Schmidt Abteilungsleiter 2001-2010 Sportliche Leitung seit 2010 mit Thorsten Kranzer Tel.: 07663 / 912214

C2

Abteilungsleiter

D1

1

D2

1

E1

1

1

3

5

1

-4

1

0

1

-1

1

4

7

-3

E2 Zusammen:

6

1

1

4

4

12

20

-8

Harald Meier seit 2010 Tel.: 07644 / 6878 Liebe Fußballfreunde! Zum heutigen Heimspiel gegen Untermünstertal darf ich Sie recht herzlich Willkommen heißen. Einen besonderen Gruß an unsere Gäste, den mitgereisten Anhang und an das Schiedsrichtergespann. Heute feiern wir auf unserem Sportgelände ein zünftiges Oktober-Fest. Natürlich mit original Paulaner Oktoberfest Bier und gegrilltem Haxen. Damit das Fest auch richtig in Schwung kommt, hoffe ich, daß unsere Aktiven Mannschaften ihre Spiele an diesem Wochenende erfolgreich gestalten können. Unsere Frauenmannschaft möchte mit einem Sieg in Hausen ihre Auftakt-Niederlage vergessen machen. Unsere Reseve wird alles daran setzen, um in Denzlingen endlich ihren Negativlauf zu beenden.Und zu guter Letzt soll natürlich unsere Landesliga-Elf heute mit drei Punkten ihren Erfolg in Lörrach untermauern.Ich wünsche allen Mannschaften viel Erfolg. Bedanken möchte ich mich bei den Helfern, die heute auf unserem Sportgelände den Thekendienst übernehmen Bernd Schmidt

Stand: 26.09.11 F-u.G Jugend in Turnierform

Versprochen wird viel. Wir beweisen es:

Der TVK begrüßt recht herzlich den Schiedsrichter des Spiels Markus Metzger mit den Assistenten Dario Bortone und Marco Brendle. Wir wünschen den Unparteiischen bei ihren Entscheidungen eine glückliche Hand sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt.

Täglich mehr. www.solvis.de/Referenzanlagen Beratung für Solvis Solarheizsysteme: Benjamin und Hans-Dieter Betting Zukunftsinitiative Haustechnik, Hauptstrasse 33 79312 Emmendingen , Tel. 53884 ECO-Tuning.PPT

34

oder mehr.

Die neue Heizung.

3


Impressionen

Dankeschön an unsere treuen Partner... ..… für die Unterstützung durch Aufgabe eines Inserates in dieser Stadionzeitung. Allen Lesern dieser Zeitung, unseren Mitgliedern, Freunden und Bekannten empfehlen wir unsere Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen.

Köndringen Bär, W. - Heizung / Sanitär Bistro Taki Dufner, Fr. – Metzgerei Eisele- Landmetzgerei / Partyservice Engler, J. - Schreinerei Höfflin, A. - Zimmerei-Innenausbau Kopfmann - Elektrotechnik GmbH Lang, Bernd - Elektro-Installationen Mößner, M. - Weingut & Brennerei Ramstalhof, Fam. Engler Ruf, Ingrid - Kosmetik, Fußpflege Ruf-Extra-Reisen GmbH & Co.KG R.O.M. Kompost, M. Voigt Schmidt, Dieter - Büro f. Bauplanung Storz, Ingrid - Ersatzteile f. Hausgeräte Storz, Willi - Kfz-Reparaturwerkstatt Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg. ST-Lackierungen - Auto-Rundum-Service Trautmann, Edgar – Sanitärtechnik Vinolivio, Restaurant Volksbank Breisgau Nord eG Weiler, Th. - Bauunternehmen Winzergenossenschaft Köndringen

4

Teningen Allianz-Versicherungen, O. Asbach BLUMoffsetDruck Bührer - Grabmale Gasthaus Adler, Bottingen Gasthaus Zum Amboss Kölblin, E. –Fliesenleger, Heimbach Marko - Malergeschäft Rehm - Cafe und Bäckerei Rotzler - Fenster- und Rollladenbau Schuhhaus Trautmann Teninger Cafe und Backshop

Emmendingen Betting -Zukunfsinitiative Haustechnik Buselmeier – Autohaus Dages – Fahrräder Grafmüller – Landmaschinen Insel 81 - Bistro Nosch – Augenoptik Reisebüro im Kaufland, Bürkle-Bleiche Roeder – löst Abfallprobleme Rückgrat –Sport und Gesundheit Wipfler – Augenoptik

Malterdingen Engler, A. - Zimmerei / Treppenbau Krumm - Landtechnik Limberger, H. - Fliesenfachgeschäft Winterhalter + Maurer GmbH

Kenzingen Kenzinger Wohnzentrum Meier, E. - Büroservice Scheidel‘s Getränkemarkt Schnell – Bustouristik Schuhhaus Trautmann

Donaueschingen

Fürstlich Fürstenbergische Brauerei

Denzlingen

Hami GmbH – Automatenaufstellung

Herbolzheim

KLB Blech in Form GmbH SH electronic GmbH

Kappel-Grafenhausen Ehret Wohnbau GmbH

33


Der Trainer hat das Wort ... Trainer: Marc Mitterer Trainer der I Mannschaft seit 1. Juli 2011 Tel.: 0173 / 7001181 E-Mail: Marc.Mitterer@web.de

Liebe Zuschauer, Fans und Förderer des TVK, Zum heutigen Heimspiel gegen die SpVgg Untermünstertal möchte ich Sie liebe Zuschauer/innen ganz herzlich begrüßen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen und dem Schiedsrichtergespann. Nachdem wir im letzten Heimspiel gegen Elzach sehr schlecht gespielt haben, konnten wir letztes Wochenende endlich mal auswärts gewinnen. Die Heimniederlage war allerdings verdient, da wir zu keiner Zeit zu unserem Spiel gefunden haben. Leider mussten wir auch noch zwei rote Karten hinnehmen. Wobei die rote Karte von Felix Schätzle, aus unserer Sicht, eher umstritten war. Personell dezimiert gingen wir unser Spiel in Lörrach an. Da wir erneut umstellen mussten, taten wir uns in der Anfangsphase eher schwer, es dauerte einige Zeit bis wir uns gefunden hatten. Aber schon Ende der ersten Halbzeit konnten wir einige gefährliche Konter spielen, bei denen der letzte Pass aber noch ungenau war. Das änderte sich in der zweiten Halbzeit. Mit der sicherlich glücklichen 1:0 Halbzeit Führung im Rücken, erspielten wir uns mit Tempo und Dynamik viele Torchancen. Dies führte schließlich zu drei sehr schön herausgespielten Toren. Im Gegensatz zum Lörracher Berichterstatter bin ich der Meinung, dass wir in der zweiten Halbzeit die klar bessere Mannschaft waren und völlig verdient in dieser Höhe gewonnen haben. Erfreulich war auch, dass alle Offensivkräfte an den Toren beteiligt waren. Und noch erfreulicher war, dass wir unserem engagierten Torwart Alexander Arndt endlich mal ein zu Null schenken konnten. Grundsätzlich hat sich mal wieder gezeigt, dass man nur dann Erfolg hat, wenn man dafür auf dem Platz arbeitet. Zuerst muss die kämpferische Einstellung stimmen, dann kommt das Fußball spielen. Nun gilt es die Leistung zu stabilisieren, Konstant zu werden und mit der richtigen Einstellung zu Werke zu gehen. Ich hoffe, dass uns dieser Sieg die nötige Sicherheit im Spiel gibt und wir uns spielerisch noch steigern können. Meinen Spielern muss klar sein, dass wir nur dann erfolgreich sind, wenn wir alle die Einstellung mitbringen unbedingt gewinnen zu wollen und Alles für den mannschaftlichen Erfolg geben. Die letzte Heimniederlage war bitter und so wollen wir heute natürlich unsere Heimstärke wieder unter Beweis stellen und gewinnen. Allerdings erwarten wir heute mit der SpVgg Untermünstertal eine offensivstarke Mannschaft, die uns alles abverlangen wird. Um eine reelle Siegeschance zu haben, müssen wir mit dem gleichen positiven Einsatz wie letztes Wochenende auf den Platz gehen. Wir müssen unsere Defensive weiterhin stabilisieren und müssen, wie zuletzt vorbildlich, aggressiv in die Zweikämpfe gehen, damit die Offensivabteilung der Gäste nicht ins Spiel kommen kann. Darüber hinaus müssen wir unser Spiel mit Ball weiter verbessern und dort anknüpfen wo wir gegen Lörrach aufgehört haben. Ich wünsche Ihnen ein attraktives, interessantes und erfolgreiches Fußballspiel und bitte alle Fans um lautstarke und positive Unterstützung für unsere Mannschaft. Vielen Dank Euer Marc Mitterer 32

5


Ihre

Urlaubs-, Bahn-, Bahn-, FlugFlug- und und Schiffsreisen Schiffsreisen Urlaubs-,

6 Telefon – Touristik 0 76 41/91 21 30 Telefon – DB 0 76 41/91 21 31 Spezialistinnen für Fax 0 76 41/35 35

Lessingstraße 17 • 79312 Emmendingen Tel. (0 76 41) 91 21 30 Fax (0 76 41) 35 35 e-mail: rsbkaufland@t-online.de

Sportreisen

e-mail: rsbkaufland-online.de

Bürkle-Bleiche

TV Köndringen

G - Jugend: Turnierform

Jahrgang: 2003 / 2004

TV Köndringen

F - Jugend: Turnierform

Gert Engler

Jugendleiter Jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

07641- 536 23

07641 – 573 252 lewandma@yahoo.de

Manuel Lewnowski

Anmeldung bei

07641 – 444 80

Florian König

07641- 912 422

Markus Sartison vom SV Heimbach Jahrgang: 2001 / 02

0170-528 6816 fgrafmueller@t-online.de

07641-934 932 senad.isenov@web.de

0172-293 60 30 c.depetri@spaeter-Viernheim.de

07641-470 83 familie-frick@gmx.net

07641-390 4

0151-431 028 86 t.trautmann88@yahoo.de

0160-970 449 80 marvinweber87@web.de

Fabian Grafmüller

Senad Idenov

Claudio DePetri

Siegfrid Frick

Klaus Nestler

Tobias Trautmann

Marvin Weber

TV Köndringen mit Gastspieler

E - Jugend: Kleinfeld 7

Jahrgang: 1999 / 00

SG Köndringen / Mundingen

D - Jugend Kreisliga 1

Jahrgang: 1997 / 98

SG Teningen / Köndringen

C - Jugend Kreisklasse 1

Jahrgang: 1995 / 96

SG Köndringen / Teningen

B – Jugend Kreisliga 1

0176-270 98 40

Roberto Notaro

Kontakt 0176-530 010 03

REISEBÜR

Sandor Zele

im Kaufland

Jahrgang: 1993 / 94

SG Teningen / Köndringen

A – Jugend Bezirksliga

Inh. Sandra Bühler

Trainer

Lessingstraße 17 79312 Emmendingen

Staffel/SG

Mo und Mi

Mo und Mi

Donnerstag

Dienstag

Di und Do

Mo und Mi

Di u. Do.

Tr-Tag

16:30-18:00 Uhr

16:30-18:00 Uhr

17.30-19.00 Uhr

17.30-19.00 Uhr

17:30-19.00 Uhr

18.00-19.30 Uhr

18.00-19.30 Uhr

Zeit

Köndringen

Köndringen

Köndringen

Köndringen

Mundingen

Teningen

Köndringen

Teningen

Spielort

Jugendfußball – Kontaktdaten u. Trainingstage – Zeit - Ort

31


Jugendspieler:

ca. 100

Spendenübergabe an die Schulsozialarbeit in Teningen

TV Köndringen 27.11.

05.11. 20.11. 06.05. 11.03. 24.03. 07.04. 22.04. 13.05. 26.05. 2 : 3

Bahlinger SC

11.03. 19.05.

SV Kirchzarten

25.03. 03.06. 04.12.

SF Elzach-Yach

01.04. 23.10. 20.11. 18.03.

Spvvg Untermünstertal

15.04. 2 : 4

2:2

Freiburger FC

28.04. 2 : 2

2 : 3 08.10. 12.11. 12.05.

SV Munzingen

13.05. 3 : 1

0 : 1 22.10. 11.03. 26.05. 27.11.

SV Herten

26.05. 08.10. 22.10. 05.11. 07.04. 26.11. 10.03. 24.03.

3 : 0 03.06. 25.03. 07.04. 22.04. 06.05. 13.11. 27.11. 1 : 1

V

FC Steinen-Höllstein

SV Heimbach

FC Teningen

1 : 2 02.10. 16.10. 30.10. 13.11. 04.12. 18.03. 07.04. 22.04. 04.05. 20.05. 03.06.

SV Rhodia Freiburg

T

FC Zell

FV LörrachBrombach

SC Wyhl

FC Auggen

SV Herten

2:1

SV Munzingen

3:2

Freiburger FC

1:0

Spvvg. Untermünstertal

2. Jugendleiter: Said Sahri Schriftführerin: Ute Buderer Passstelle Jugend: Helmut Fischer Jugendvertreter: Yannik Hoffmann Jugendbeisitzer: Lara DePetri, Sabrina Schwer

SF Elzach-Yach

Jugendleiter: Gert Engler Tel.: 07641-536 23 E-Mail: jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

SV Kirchzarten

TV Köndringen

Die Jugendabteilung 2011

Bahlinger SC

LANDESLIGA Südbaden - Staffel II - Saison 2011/2012 SV Rhodia Freiburg

Die TVK - Jugend - Fußballseite

1 : 2 07.04. 22.04. 06.05. 20.05. 0 : 6

0 : 1 16.10.

29.04. 26.05. 0 : 0

K

0:4

4:0

1 : 2 02.10 16.10.

1 : 1 02.10. 3 : 0 30.10.

2 : 1 02.10. 16.10. 30.10. 13.11.

0 : 0 06.11. 3 : 3 15.04. 13.05. 27.11. 4 : 4 09.10.

30.10. 11.11. 0 : 6 18.03. 01.04. 09.10. 06.05. 20.05. 03.06. 04.12.

Ö

0:2

4 : 0 31.03. 14.04. 22.10. 05.11. 03.06. 03.12. 17.03.

N

4 : 2 15.04. 29.04. 06.11. 20.11. 3 : 2 18.03. 01.04.

D

2 : 1 02.10. 16.10.

28.04. 12.05. 19.11. 0 : 3

R

2:3

1 : 2 14.04.

20.11. 11.03. 25.03. 07.04. 22.04. 06.05.

FC Auggen

1 : 0 30.10. 26.05. 27.11. 20.05. 0 : 1

SC Wyhl

3 : 0 12.11. 2 : 0 10.03. 03.12. 2 : 0 03.10. 15.10. 29.10. 03.06.

I

FV Lörrach-Brombach

0 : 4 04.12. 18.03. 01.04. 02.10. 22.04. 06.05. 20.05. 03.06. 2 : 0

3:0

24.03. 07.04. 20.04. 05.05. 19.05.

N

G

12.11. 2 : 0

FC Zell

09.10. 18.03. 31.03. 15.04. 30.10. 23.10. 19.05. 03.06. 04.12. 0 : 0

FC Teningen

23.10. 31.03. 14.04. 28.04. 2 : 2 05.11. 19.11. 03.12. 17.03. 2 : 4 09.10. 12.05. 26.05.

SV Heimbach

06.11. 15.04. 29.04. 13.05. 25.03. 20.11. 2 : 0

1 : 2 01.04. 09.10. 22.10. 26.05. 27.11. 11.03.

FC Steinen-Höllstein

20.11. 29.04. 13.05. 26.05. 22.04. 1 : 1

1 : 2 01.10. 23.10. 06.11. 27.11. 11.03. 25.03. 07.04.

0:2

2 : 3 29.04.

15.10. 30.10. 13.11. 1 : 1

E

4:0

5:2

2:1

N

2:3

Die anlässlich des Abschiedsspieles von Dietmar Fischer eingenommenen Spenden konnten nach den Schulferien nunmehr an die Schulsozialarbeit in Teningen übergeben werden. Im Rahmen eines Pressetermins im Rathaus Teningen konnte eine Spende in Höhe von 700,-- Euro überreicht werden. An Eintrittsgeldern wurden damals 584,-- EUR gesammelt; der Betrag wurde von der Fußballabteilung auf 700,-- Euro aufgerundet. Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei Dietmar Fischer für diese tolle Geste und bedanken. Es war ihm von Anfang an ein Anliegen, dass die Einnahmen einem sozialen Zweck zugute kommen. Ein besonderer Dank auch an den Mitinitator des Spieles, Ingo Kirstein. Ohne ihn und die Hilfe von Gert Engler wäre das Spiel so nicht zustande gekommen. Auf die entsprechenden Presseerscheinungen darf ich verweisen. Harald Meier 30

7


Spielplan TVK Oktober 2011 06.10.2011 17:30 07.10.2011 17:30 08.10.2011 11:00 08.10.2011 12:00 08.10.2011 12:00 08.10.2011 13:00 08.10.2011 13:30 08.10.2011 15:00 09.10.2011 13:00 09.10.2011 15:00 09.10.2011 15:00 11.10.2011 17:30 14.10.2011 17:00 14.10.2011 18:30 15.10.2011 13:00 15.10.2011 13:00 15.10.2011 14:00 15.10.2011 14:45 15.10.2011 15:00 16.10.2011 12:30 16.10.2011 12:30 16.10.2011 15:00 21.10.2011 17:30 21.10.2011 19:00 22.10.2011 12:00 22.10.2011 13:00 22.10.2011 14:30 22.10.2011 16:00 22.10.2011 17:00 23.10.2011 12:00 23.10.2011 13:00 23.10.2011 15:00 23.10.2011 16:00 29.10.2011 12:30 29.10.2011 13:00 29.10.2011 13:30 29.10.2011 14:30 29.10.2011 15:00 29.10.2011 15:00 29.10.2011 16:00 29.10.2011 17:00 30.10.2011 14:30 30.10.2011 15:00 31.10.2011 18:30 8

SG Teningen : SG Sexau SV Wagenstadt 2 : TV Köndringen 2 FC Teningen : TV Köndringen SG Sasbach 2 : SG Teningen 2 SG Köndringen 2 : SV Waldkirch 2 SG Köndringen : SG Kollmarsreute SG Teningen : PTSV Jahn Freiburg SG Köndringen : SpVgg. Gundelfingen/Wildtal SG Köndringen : FC Simonswald TV Köndringen 2 : VFR Vörstetten FC Zell : TV Köndringen TV Köndringen : Riegeler SC SG Reute 2 : SG Köndringen 2 SG Teningen 2 : SG Riegel 2 TV Köndringen 2 : Bahlinger SC 2 SG Weisweil : SG Teningen FC Kollnau : SG Köndringen SG Niederhausen : SG Köndringen SG Teningen : FC Neuenburg TuS Oberrotweil : SG Köndringen SF Elzach-Yach 2 : TV Köndringen 2 TV Köndringen : Freiburger FC SC Wyhl 2 : TV Köndringen 2 SC Gutach-Bleibach : SG Teningen 2 SG Köndringen 2:SpVgg. Gundelfingen/Wildtal 2 SG Köndringen : FC Teningen SV Forchheim : TV Köndringen SG Köndringen : FC Freiburg-St. Georgen SG Kirchzarten : SG Teningen FC Teningen 2 : TV Köndringen 2 SG Teningen : SC Eichstetten FC Teningen : TV Köndringen SG Köndringen : SG Herbolzheim SF Winden : SG Köndringen TV Köndringen : Bahlinger SC SF Elzach-Yach 2 : SG Köndringen 2 TV Köndringen 2 : SV Endingen 2 SG Kenzingen : SG Teningen SG Teningen : SV Kappel SG Köndringen : SV Waldkirch TuS Obermünstertal : SG Köndringen TV Köndringen : SV Munzingen SV St. Peter : TV Köndringen 2 SG Teningen 2 : SG Ebnet

C-Junioren E-Junioren E-Junioren C-Junioren D-Junioren D-Junioren A-Junioren B-Junioren Frauen Herren Herren E-Junioren D-Junioren C-Junioren E-Junioren C-Junioren B-Junioren D-Junioren A-Junioren Frauen Herren Herren E-Junioren C-Junioren D-Junioren D-Junioren E-Junioren Frauen A-Junioren Herren C-Junioren Herren B-Junioren D-Junioren E-Junioren D-Junioren E-Junioren C-Junioren A-Junioren B-Junioren Frauen Herren Herren C-Junioren

Kreisklasse Kleinfeldklasse Kleinfeldklasse Kleinfeldklasse Kreisklasse 1.Kreisliga (A) Bezirksliga 1.Kreisliga (A) Bezirksliga 2.Kreisliga (B) Landesliga Kleinfeldklasse Kreisklasse Kleinfeldklasse Kleinfeldklasse Kreisklasse 1.Kreisliga (A) 1.Kreisliga (A) Bezirksliga Bezirksliga 2.Kreisliga (B) Landesliga Kleinfeldklasse Kleinfeldklasse Kreisklasse 1.Kreisliga (A) Kleinfeldklasse Bezirksliga Bezirksliga 2.Kreisliga (B) Kreisklasse Landesliga 1.Kreisliga (A) 1.Kreisliga (A) Kleinfeldklasse Kreisklasse Kleinfeldklasse Kreisklasse Bezirksliga 1.Kreisliga (A) Bezirksliga Landesliga 2.Kreisliga (B) Kleinfeldklasse 29


TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. - ABTEILUNG FUSSBALL Für das Unvorhersehbare im Leben: der neue Jazz Hybrid.

Stellvertreter: Kassenwart: Jugendleiter:

Harald Meier Thorsten Kranzer Bernd Schmidt Uwe Albrecht Ralf Huber Gert Engler

Abb. zeigt Sonderausstattung.

Mannschaftskader Tor:

• Außenspiegel elektrisch verstellbar und beheizbar • CVT-Automatikgetriebe mit Schaltwippen am Lenkrad • Fensterheber vorn und hinten elektrisch bedienbar • Klimatisierungsautomatik mit Pollenfilter • Privacy Glass (abgedunkelte Scheiben hinten) • Radio mit CD-Spieler (MP3) mit AUX-Eingang Jazz Hybrid Comfort bei uns schon ab

Abteilungsleiter: Sportl. Leitung.:

€ 18.900,-

Kraftstoffverbrauch Jazz Hybrid Comfort in l /100 km: innerorts 4,6; außerorts 4,4; kombiniert 4,5. CO2-Emission in g/km: 104 (Alle Werte gemessen nach 1999/100/EG)

Alexander Arndt, Martin Eichholz Tobias Zeiser Abwehr: Maslom Alpar, Michael Büchner, Marc Dengler, Stephan Gräßle, Markus Möhrle, Felix Schätzle, Lars Storz-Renk Mittelfeld: Benjamin Betting, Mikel Keller, Peter Möhrle, Markus Neuer, Wito Schwaab, Stefan Trautmann, Ralf Wassmer, Marvin Weber Angriff: Dimitri Bärwald, Hans-Peter Guth, Mario Hess, Sebastian Metzger, Oliver Oberkirch, Dusty Storz-Renk Trainer: Marc Mitterer seit Juni 2011 Co.-Trainer: Dietmar Fischer

Postanschrift:

E-Mail:

Willi Lehmann Hauptstr. 34 79331 Teningen willi-lehmann@web.de

Homepage:

www.tv-koendringen-fussball.de

Portrait Gründerjahr: Abteilung Fussball Stadion: Mitglieder (Gesamtverein): Abteilung Fussball: Sportliche Erfolge: Bezirksmeister C-Klasse: Meister C-Klasse: Meister Kreisliga B 1: Aufstieg Kreisliga A nach Relegation: Meister Kreisliga A 1: Aufstieg Bezirksliga nach Relegation: Aufstieg Landesliga nach Relegation: Aufstieg der II Mannschaft Kreisliga A:

1920 1955 Elzstadion ca. 1300 ca. 350

1960/61 1971/72 1989/90 1998/99 2001/02 2004/05 2006/07 2007/08

Landesligaaufgebot des TV Köndringen – Saison 2011/12 Hintere Reihe von links: Marvin Weber, Wito Schwaab, Dimitri Bärwald, Felix Schätzle, Michael Büchner, Lars Storz-Renk, Hans-Peter Guth, Benjamin Betting, Stefan Trautmann, Sponsor Edgar Trautmann Mittlere Reihe von links: Trainer Marc Mitterer , Torwarttrainer Ralf Huber, Co-Trainer Dietmar Fischer, Mario Hess, Sebastian Metzger, Oliver Oberkirch, Markus Möhrle, Stephan Gräßle, Spielausschuss Bernd Schmidt &Thorsten Kranzer, Brigitte Nägele Sitzend von links: Dusty Storz-Renk, Markus Neuer, Ralf Wassmer, Tobias Zeiser, Alexander Arndt, Martin Eichholz, Maslom Alpar, Marc Dengler, Mikel Keller, Betreuerin Sabrina Boos Es fehlt: Peter Möhrle

28

9


A-Junioren 2011/2012 Hintere Reihe v. links: Trainer Roberto Notaro, Jovair Magnum Ferreira de Paula, Johannes Müller, Kai Schindler, Patrick Hordzewitz, Kay Bührer, Fabian Haug, Timo Welz, Trainer Sandor Zele Mittlere Reihe v. links: Tizian Hügle, Daniele Fiorentino, Marcel Heidenreich, Kilian Ehrler Untere Reihe v. links: Jannik Hoffmann, Robin Frick, Patrick Trenkle Es fehlen: Philipp Bordne, Luca Benedikt, Giuseppe Cannizzaro, Lorenz Lang, Tobias Lühring, Paul Schindler

FCT Jugend – Sandor Zele und Roberto Notaro zur kommenden Saison Sandor Zele und Roberto Notaro haben in dieser Saison neu die A-Junioren übernommen. Ein Team, dass in der vergangenen Saison von der Kreis- in die Bezirksliga aufgestiegen ist. Der ältere Jahrgang der Aufstiegsmannschaft ist nun in den Herrenbereich gewechselt, ein Jahrgang der letztjährigen B-Jugend ist dazu gekommen. Wir haben uns mit ihnen über das Team, die Vorbereitung und die Ziele für die Saison 2011/2012 unterhalten: Mit den Spielerjahrgängen 93/94 habt ihr nun die Aufgabe ein Team zu bilden, welches in der Bezirksliga bestehen kann. Wie waren die bisherigen Vorbereitungsspiele, welche Eindrücke habt ihr daraus gewonnen? Z&N: Aufgrund der Sommerferien war es relativ zäh eine Mannschaft zu finden. Hinzu kamen auch Verletzungen einiger Spieler. Nichts desto trotz, haben wir einen ausgeglichenen Kader mit dem gut gearbeitet werden kann. Wir konnten in den Vorbereitungsspielen viel Erfahrung in der Hinsicht auf Formation und Aufstellung der Mannschaft sammeln. Wir sehen auch bei vielen Spielern das Potential im Aktivbereich erfolgreich zu sein. Wie schätzt ihr die Stärke Eures Kaders ein? Z&N: Durch die Teilnahme einiger Freiburger Vereine, die bereits jahrelang eine gute Jugendarbeit leisten, ist das Niveau in der Bezirksliga hoch. Hinzu kommen Vereine wie beispielsweise Bahlingen und Elzach, dessen Aktivmannschaft in der Landesliga spielen, und auch schon mehrere Jahre gute Nachwuchsspieler ausbilden. Die Stärke unserer Mannschaft schätzen wir im guten Mittelfeldplatz ein. Welche Ziele/Erwartungen an die Mannschaft könnt ihr kurz vor dem ersten Pflichtspiel benennen? Z&N: Unsere Erwartungen: hohe Konzentration, hohe Laufbereitschaft sowie absoluten Siegeswille! Unsere Ziele: sicheres defensiv Verhalten, Konsequenz bei Torchancen, Teambuilding Wo wollt ihr am Ende der Saison stehen, wie wollt ihr das erreichen? Z&N: Unser Ziel ist ein positiver Tabellenplatz – das wollen wir mit Disziplin, Wille und Mannschaftsmoral erreichen. Gab es schon Kontakte zu den Herrentrainern? Z&N: Der Kontakt zu den Herrentrainern wurde schnell aufgebaut, da wir bereits selbst für die I. Mannschaft gespielt haben und auch von Claus Kraskovic trainiert wurden. Welche Vorstellungen habt ihr als A-Jugendtrainer hinsichtlich der Zusammenarbeit mit den Herren-Trainern? Z&N: Wir stellen uns vor, dass einige Spieler des älteren Jahrgangs hin und wieder im Training der I. und II. Mannschaft teilnehmen um ein bisschen im Aktivbereich zu schnuppern. Dieser Prozess ist beispielsweise beim Timo Welz der Fall. Wegen Verletzungssorgen bei der I. Mannschaft wird er sogar gegen die Rhodia auf der Bank Platz nehmen. Seht ihr die Arbeit mit einer SG-Mannschaft als komplizierter an, in der Spieler von örtlichen Vereinen stehen, die im nächsten Jahr schon direkte Konkurrenten in der Landesliga sein könnten? Z&N: Wir persönlich sehen die SG nicht als kompliziert an. Im Gegenteil, dadurch hat man die Chance mit einem größerem bzw. qualitativ stärkerem Kader zu arbeiten. Die Arbeit zwischen den SG-Mannschaften Teningen, Heimbach und Köndringen sind auf einer freundschaftlichen Basis. Wir finden aber, dass es wichtig ist, sich nicht die Jugendspieler für den Aktivbereich gegenseitig weg zu nehmen. Infos zur FCT Jugend findet Ihr unter www.fc-teningen.de 10

27


Unser heutiger Gast: SPVgg. Unterm端nstertal Gr端ndungsjahr: 1920 In der Liga seit: 2011 Plazierung Saison 2010/11: 2. Platz Bezirksliga Saisonziel: Klassenerhalt Mannschaften: 2 Jugendteams: 13 Mitglieder: ca.1100 Sportgel辰nde:

Unterm端nstertal, Wasen 70,

Belchenstation, Kunstrasenplatz

Clubzeitung: SVU-Aktuell Trikosponsor: HATEC-LICHTTECHNIK

26

11


FrauenFußball SG Köndringen-Teningen Bezirksliga Datum So 18.09.11 Sa 01.10.11 So 09.10.11 Sa 16.10.11 Sa 22.10.11 Sa 29.10.11 Sa 05.11.11 Sa 12.11.11 Sa 27.11.11

IMPRESSUM HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen · Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Gert Engler, Vorsitzender REDAKTION Ute Buderer, eMail: Ute.Buderer@gmx.de

Sa 27.03.12 Sa 24.03.12 Sa 31.03.12 So 15.04.12 So 22.04.12 So 29.04.12 So 06.05.12 So 13.05.12 So 20.05.12

Heim SG Köndringen SG Hausen SG Köndringen TuS Oberrotweil SG Köndringen TuS Obermünstertal SG Köndringen SG Bugg.Seefelden SG Köndringen Rückrunde FC Weisweil SG Köndringen FC Simonswald SG Köndringen FC Freiburg St.Georgen SG Köndringen SC Eichstetten SG Köndringen SF Eintracht Freiburg

Name

TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, Marc Mitterer, Gert Engler, Karsten Kranzer, Harald Meier, Willi Lehmann, Ute Buderer

Weisshaar, Elke

FOTOS Heike Storz, Uwe Renk, Willi Lehmann

Fuchs Jasmin

Einssätze

Gast FC Weisweil SGKöndringen FC Simonswald SGKöndringen FC Freiburg St.Georgen SG Köndringen SC Eichstetten SG Köndringen SF Eintracht Freiburg SG Köndringen SG Hausen SG Köndringen TuS Oberrotweill SG Köndringen TuS Obermünstertal SG Köndringen SG Bugg.Seefelden SG Köndringen

Ein- Aus- Tore Vor-lagen Wechslung

1

Skorerpunkte

Beginn Torschützen 1 : 3 Doerner 17.30 13.00 12.30 16.00 17.00 17.00 15.00 14.00 14.30 17.00 18.00 17.00 13.00 13.00 11.00 18.00 16.00

Spiele für den TVK Saisonbeginn aktuell 33 34

Tore für den TVK Saisonbeginn aktuell

Kern Juliane

ANZEIGEN Eva Meier, Thorsten Kranzer

Meister Laura

GESTALTUNG + DRUCK BLUMoffsetDRUCK, Teningen

Grandy, Alexandra

1

Maier, Isabella

TVK - FuSSball erscheint zu jedem Heimspiel der 1. Mannschaft

Bickel Lisa

16

17

1

71

72

6

1

29

30

12

74

31

1

63

Klang, Ina Sartor Anna Maria Pachulski, Diana

1

Kreutner Pia

1

Breisacher Natalie

1

Bauser Katrin

1

Metzger, Natascha

1

73

1

1

1

1

1 70

1

71

37

Gumpert, Melanie Schäfer, Jana

1

Koch, Birgit

1

Sommer Anja Schmieder, Stefanie Dörner, Sarah

1

1

1

32

33

5

70

71

2

1

1

1 1

25

1

59

60

27

36

37

16

17

Frangione Cynthia Stand: 27.09.11

12

25


FrauenFußball SG Köndringen-Teningen Bezirksliga Platz 1. 1. 1. 4. 4. 6. 6. 8.

Mannschaft FC Weisweil TuS Obermünstertal SC Eichstetten SG Hausen SF Eintracht Freiburg FC Simonswald SG Bugg.-Seefelden TuS Oberrotweil

Saison 2011/12 · LANDESLIGA Südbaden - Staffel II

Sp. 1 1 1 1 1 0 0 1

g 1 1 1 0 0 0 0 0

u 0 0 0 1 1 0 0 0

v 0 0 0 0 0 0 0 1

Torverh. 3:1 3:1 3:1 1:1 1:1 0:0 0:0 1:3

Differenz 2 2 2 0 0 0 0 -2

Punkte 3 3 3 1 1 0 0 0

8.

SG Köndringen

1

0

0

1

1:3

-2

0

8.

FC Freiburg-St. Georgen

1

0

0

1

1:3

-2

0

Datum Fr 12.08.11 So 21.08.11 So 28.08.11 Fr 02.09.11 So 11.09.11 So 18.09.11 So 25.09.11 So 02.10.11 So 09.10.11 So 16.10.11 So 23.10.11 So 30.10.11 So 06.11.11 So 13.11.11 So 20.11.11

Heim TV Köndringen FC Auggen TV Köndringen SC Wyhl TV Köndringen TV Köndringen FV Lörrach-Brombach TV Köndringen FC Zell TV Köndringen FC Teningen TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen FC Steinen-Höllstein

So 27.11.11 So 04.12.11 So 11.03.12 So 18.03.12 So 25.03.12 So 01.04.12 Sa 07.04.12 So 15.04.12 So 22.04.12 Sa 28.04.12 Fr 04.05.12 So 13.05.12 So 20.05.12 Sa 26.05.12 So 03.06.12

Rhodia Freiburg TV Köndringen Bahlinger SC 2 TV Köndringen SV Kirchzarten SF Elzach-Yach TV Köndringen Spvgg Untermünstertal TV Köndringen Freiburger FC TV Köndringen SV Munzingen TV Köndringen SV Herten TV Köndringen

Gast Tore 1:0 Rhodia Freiburg 1:0 TV Köndringen 3:2 Bahlinger SC 2 3:0 TV Köndringen 2:1 SV Kirchzarten 1:2 SF Elzach-Yach 0 :4 TV Köndringen Spvvg. Untermünstertal 15.00 TV Köndringen 15.00 Freiburger FC 15.00 TV Köndringen 15.00 SV Munzingen 14.30 TV Köndringen 14.30 SV Herten 14.30 TV Köndringen 14.45 RÜCKRUNDE TV Köndringen 14.30 FC Auggen 14.30 TV Köndringen 15.00 SC Wyhl 14.30 TV Köndringen 15.00 TV Köndringen 15.00 FV Lörrach-Brombach 15.30 TV Köndringen 15.00 FC Zell 15.00 TV Köndringen 15.30 FC Teningen 18.45 TV Köndringen 15.00 SV Heimbach 15.00 TV Köndringen 17.00 FC Steinen-Höllstein 15.00

TVK - Torschützen Oberkirch Hess 3 Oberkirch 2 Hess Oberkirch 2, Bärwald, Eigentor

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2011/12 Name Alpar Mazlum Arndt Alexander Bärwald Dimitri Betting Benjamin Büchner Michael Gräßle Stephan Guth Hans-Peter Hess Mario Keller Mikel Metzger Sebastian Möhrle Markus Möhrle Peter Neuer Markus Oberkirch Oliver Schätzle Felix Schwaab Wito Storz-Renk Dusty Storz-Renk Lars Trautmann Stefan Wassmer Ralf Zeiser Tobias

Einssätze 1 6 6 7 6 7 3 5 2 4 2 7 3 7 5 5 4 2 6 4 1

Ein-

Aus-

Tore

Wechslung 1

2 1

1 2 1

2

1

Gelbe Karte

Gelb Rot Karte

1 2 1 1 3 3

1

4

1

1

1

5

1 1

1

1

2 3 2 1 3 2 1 2

2 2

1

4

Gesamteinsätze und Tore in der 1. Mannschaft Stand: 25.09.2011

24

Rote Karte

Spiele für den TVK

Tore für den TVK

Saisonbeginn aktuell Saisonb 1 95 101 82 88 17 25 32 1 135 141 373 380 17 199 202 89 29 34 13 2 26 30 10 2 30 37 3 93 100 42 40 45 25 30 1 4 55 57 4 146 152 2 4 1

aktuell

18

17

47

WL

13


Tabelle Landesliga Staffel 2 Platz

Mannschaft

FrauenFußball SG Köndringen-Teningen Bezirksliga

Sp.

g

u

v

Torverh.

Differenz

Punkte

1. SV Munzingen

8

6

1

1

16:8

8

19

2. SC Wyhl

7

5

1

1

17:8

9

16

3. Bahlinger SC 2

9

4

3

2

16:11

5

15

4. FC Auggen

7

4

1

2

13:6

7

13

5. FC Teningen

7

4

1

2

18:15

3

13

6. TV Köndringen

7

4

0

3

11:9

2

12

7. FC Zell

7

3

2

2

12:8

4

11

8. SF Elzach-Yach

7

2

5

0

13:11

2

11

Hintere Reihe von links: Alexandra Steiner, Katharina Gräßler, Diana Pachulski, Isabel Zeiser, Maria Cilona, Carina Held, Cynthia Frangione, Laura Meister, Anna Sartor

9. FV Lörrach-Brombach

7

3

2

2

11:10

1

11

Mittlere Reihe von links: Co Trainer Axel Höfflin, Sabrina Boos, Birgit Koch, Ina Klank, Natascha Metzger, Alexandra Grandy, Stefanie Schmieder, Pia Kreutner, Natalie Breisacher, Julia Ochs, Trainer Bernd Schmidt, Brigitte Nägele

10. Spvgg Untermünstertal

7

2

2

3

12:12

0

8

11. SV Rhodia Freiburg

7

2

1

4

14:13

1

7

12. Freiburger FC

7

2

1

4

11:11

0

7

13. SV Heimbach

8

2

1

5

13:20

-7

7

14. SV Kirchzarten

7

2

0

5

5:18

-13

6

15. FC Steinen-Höllstein

7

1

2

4

7:14

-7

5

16. SV Herten

7

0

1

6

7:22

-15

1

Ingrid Storz Im Hebelwinkel 12 79331 Köndringen

Tel.:07641-8371 Fax:07641-1264

www.ersatzteile-storz.de service@ersatzteile-storz.de

Sitzend von links : Jana Schäfer, Melanie Gumpert, Sarah Dörner,Isabella Maier, Jasmin Fuchs, Elke Weißhaar, Juliane Kern, Katrin Bauser, Anja Sommer, Jana Höfflin, Celine Weber Es fehlt: Lisa Bickel, Anke Hirzel, Silvia Schindler, Yvonne Messer, Katrin Neumann, Gina Beitz, Katharina Iannetta, Annika Farkas

Sg Köndringen Frauen starten mit einer Niederlage! Sg Köndringen-Fc Weisweil 1-3 (0-0) Der Punktspielauftakt der neuen Spielgemeischaft zwischen Köndringen und Teningen in der Bezirksliga der Frauen endete mit einer 1-3 Niederlage gegen den starken Aufsteiger aus Weisweil. Nach den ersten 45 Minuten hatte das Spiel keinen anderen Zwischenstand als das 0-0 verdient. Der Gast zeigte zwar die reifere Spielanlage und hatte ein Plus an Ballbesitz, aber Köndringen hatte seine Stärken in der Defensive. So entwickelte sich ein Spiel, welches sich zumeist im Mittelfeld abspielte und in dem um jedem Ballbesitz verbissen gekämpft wurde. Weisweil hatte seine Torchance als eine Spielerin eine Hereingabe von der rechten Seite knapp verpasste. Aber auch die Heimelf tauchte einmal vor dem Gästetor gefährlich auf, als der Ball plötzlich frei im 5m Raum lag und Breisacher ihn aber nicht über die Linie brachte. Nach dem Seitenwechsel wurde es vor den Toren deutlich lebhafter. Nennt man das nun Klasse oder das notwendige Glück. Auf jedenfall war der FC Weisweil zur Stelle als die SG Köndringen ihre entscheidenden Fehler machte. In der 51 Minute fühlte sich niemand zuständig, Weisweils Nr.10 daran zu hindern aus 17m aufs Tor zu schießen. Und sowohl in der 65. als auch in der 75. Minute ließ man einen Eckball ungehindert in den 5m Raum segeln, mit dem Ergebnis der Gegentore 2 und 3. Ärgerlich! Denn als Sarah Dörner nach 58 Minuten mit einem wunder-schönen Schuß aus gut 20m zum zwischenzeitlichen Ausgleich traf, hoffte man im Lager der Heimelf noch auf einen Erfolg. Der FC Weisweil war an diesem Tag die bessere Mannschaft und nutzte die Köndringer Fehler clever aus. Aufstellung: Weisshaar, Schäfer, Maier, Bickel, Pachulski, Schmieder, Metzger (Koch), Breisacher (Kreutner), Bauser, Dörner, Sommer (Grandy) Tore: 0-1 (51),1-1(58)Dörner,1-2(65),1-3(75) Bericht: Bernd Schmidt

Für Haushaltsgeräte - Kundenservice - Neugeräte Verkauf 14

23


Unterstützen Sie den TVK…

Weine aus dem Herzen des Breisgaus

Öffnungszeiten: Mo + Mi Sa

18 – 20 Uhr 10 – 12 Uhr

Winzerhüs GmbH 79331 Köndringen Klingelgasse 10 Telefon 07641-95 76 33 Telefax 07641-95 76 34 winzerhuesgmbh@gmx.de

ür ine f Term ben und pro Wein derungen Wan n zu de eiten z s ung Öffn per mail od e r

Spielberichte - I Mannschaft Köndringen mit Heimpleite gegen Elzach! TV Köndringen -SF Elzach Yach 1-2(0-0) Nach den 90 Minuten gegen Elzach mußte man sich im Lager des Tv Köndringen eingestehen, gegen die Taktik des Gastes kein Rezept gefunden zu haben. Elzach zog sich von Beginn an bei Ballbesitz des TVK weit zurück. Im Mittelfeld wurden die Räume durch ständiges verschieben sehr eng gemacht. Und das bereitete der Heimelf große Schwierigkeiten. Köndringen hatte zwar ein deutliches plus an Spielanteilen,war aber immer wieder gezwungen in die Breite zu spielen. Und Elzach verstand es den TvK immer wieder zu Abspielfehlern zu zwingen. So wollte sich kein Spielfluß einstellen was auch dazu führte, daß man kaum Torgefahr entwickeln konnte. Der Gast setzte auf überfallartige Angriffe und fand dafür einige Räume vor. Aber spätestens am Strafraum war auch ihr Bemühen nicht von Erfog gekrönt. Nach der Pause lief das Spiel weiter nach dem gleichen Muster ab. Nur mit dem Unterschied, daß der Gast nach 60 Minuten plötzlich mit 1-0 in Führung lag. Und als mit einem nahezu identischen Treffer Elzach nach 76 minuten auf 2-0 davon zog, schien das Spiel entschieden. Bei beiden Kopfballtreffern sah die TVK Innenverteidigung nicht gut aus. Erst jetzt wachte der TVK auf und brachte die lange vermisste Leidenschaft mit auf den Platz. Und als Hess nach einer Vorlage von Guth nach 85 Minuten per Kopf auf 1-2 verkürzte keimte noch einmal Hoffnung auf. Doch sollte der Ausgleich nicht mehr gelingen. Nicht gerade förderlich waren dabei die beiden Roten Karten für Hess und Schätzle, die dem TVK auch in den folgenden Spielen fehlen dürften. Aufstellung: Arndt, Schätzle, Büchner, Gräßle, Trautmann, Betting, Bärwald (Guth), Möhrle, Oberkirch, Metzger (Storz Renk), Hess Tore: 0-1( 60) Gehring,0-2 (60) Gehring,1-2 (85) Hess

Köndringen überrascht in Lörrach! TV Köndringen-FV Lörrach-Brombach 4-0 Als Schiedsrichter Gehring aus Biberach nach 45 minuten zur Pause pfiff, gab es im Lager des TVK noch durchaus kritische Stimmen. Zwar führte der Gast seit der 35 Minute, als der Heimelf nach einer Flanke von Schwaab ein Eigentor unterlief und vor dem von Arndt gehüteten Tor war es zumeist ruhig geblieben. Doch der TVK hätte sich für sein gutes Spiel noch mehr belohnen müssen. Lörrach offenbarte in seiner Defensive einige große Lücken und hatte Glück, daß der TVK seinen letzten Pass zu oft nicht an den Mann brachte. Nach dem Seitenwechsel wurde das Spiel der Köndringer wesentlich genauer. Jetzt ergaben sich Chancen im Überfluß. Als der stark spielende Dusty Storz Renk in der 62 Minute nur durch ein Foul im Strafraum gebremst werden konnte, verwandelte Bärwald den Elfmeter gewohnt sicher. Lörrach startete jetzt eine kleine Offensive. Mit einer sensationellen Parade bewahrte Alexander Arndt seine Mannschaft vor dem Anschlußtreffer. Aber Oliver Oberkirch sorgte mit seinen beiden Toren für endgültig klare Verhältnisse. Aufstellung: Arndt, Büchner (Alpar), Gräßle, Betting, P Möhrle, Schwaab, Bärwald, D Storz Renk (Neuer), Oberkirch, Waßmer; Guth (M Möhrle) Tore: ET, Bärwald (FE), Oberkirch 2 Berichte: Bernd Schmidt 22

15


II Mannschaft Tabelle – Kreisliga B Platz

Mannschaft

Saison 2011/12 · KREISLIGA B II · 2. Mannschaft

Sp.

g

u

v

Torverh.

Differenz

Punkte

1.

DJK Heuweiler

7

7

0

0

22:7

15

21

2.

VFR Vörstetten

6

5

0

1

29:9

20

15

3.

FC Teningen 2

7

5

0

2

22:9

13

15

4.

FC Kollnau

6

4

1

1

22:7

15

13

5.

FC Sexau

6

3

2

1

14:6

8

11

6.

SV St. Peter

6

3

2

1

11:6

5

11

7.

SF Elzach-Yach 2

7

3

1

3

23:16

7

10

8.

FC Denzlingen 3

6

3

1

2

11:11

0

10

9.

SV Waldkirch 2

7

1

3

3

12:24

-12

6

10.

SV Biederbach

6

1

2

3

9:17

-8

5

11.

Spfr. Obersimonswald

5

1

1

3

8:17

-9

4

12.

TV Köndringen 2

5

0

1

4

9:14

-5

1

13.

ÜTSE Emmendingen

5

0

0

5

5:28

-23

0

14.

AC Milan Waldkirch

7

0

0

7

10:36

-26

0

Sonntag, 2.Oktober 2011 13 Uhr FC Denzlingen 3 – TV Köndringen 2

Datum So 28.08.11 So 04.09.11 So 11.09.11 Fr 16.09.11 Fr 23.09.11 So 02.10.11 So 09.10.11 So 16.10.11 So 23.10.11 So 30.10.11 So 06.11.11 So 13.11.11 So 20.11.11

Heim SV Biederbach TV Köndringen 2 FC Kollnau TV Köndringen 2 SV Waldkirch 2 FC Denzlingen 3 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach FC Teningen 2 SV St. Peter TV Köndringen 2 ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2

So 11.03.12 So 18.03.12 So 25.03.12 So 01.04.12 Do 05.04.12 So 15.04.12 So 22.04.12 So 29.04.12 So 06.05.12 So 13.05.12 So 20.05.12 Mo 28.05.12 So 03.06.12

TV Köndringen 2 Spfr. Obersimonswald TV Köndringen 2 DJK Heuweiler TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 FC Sexau TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SV St. Peter AC Milan Waldkirch

Gast TV Köndringen 2 DJK Heuweiler TV Köndringen 2 FC Sexau TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 AC Milan Waldkirch TV Köndringen 2 Spfr.Obersimonswald RÜCKRUNDE ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2 SV Biederbach TV Köndringen 2 SV Waldkirch 2 FC Kollnau TV Köndringen 2 FC Denzlingen 3 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach 2 FC Teningen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2

Tore 1:1 2:4 3:2 1:2 4:3 13.00 15.00 12.30 12.00 15.00 12.00 15.00 14.30

TVK - Torschützen C. Fischer Kranzer, Stettner C. Fischer, Grandy D. Storz-Renk Stettner 2, Kranzer

15.00 15.00 15.00 15.00 18.00 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 11.00 15.00 15.00

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft Name

Bäckerei  Konditorei  Cafe Neudorfstr. 2 79331 Teningen Tel.: 07641 / 9622151 Öffnungszeiten: Mo – Sa 6 – 18 Uhr Sonntag und Feiertags 7 – 18 Uhr

Alfonso Vincenzo Alpar Mazlum Dengler Marc Drumm Frank Eichholz Martin Fischer Christian Förderer Tobias Grafmüller Fabian Grandy Thomas Guth Hans-Peter Hoffmann Andreas Hoffmann Yannik Jöslin Simon Keller Mikel Kranzer Karsten Lühring Tobias Maier Stefan Möhrle Markus Mößner Thomas Neuer Markus Schröder Dominik Schumacher Rafael Stettner Tobias Storz Benny Storz-Renk Dusty Trautmann Daniel Trautmann Matthias Weber Marvin Weiler Philip

Eins- Ein- Aus- Tore Gelb Rot Rote Karte Spiele für den TVK Tore für den TVK sätze Wechslung Saisonbeginn aktuell Saisonbeginn aktuell 2 1 66 68 1 1 9 10 1 2 1 13 15 5 2 116 121 31 2 90 92 3 1 2 38 41 15 17 4 1 1 4 5 5 15 20 3 2 1 1 24 27 4 5 1 1 3 4 5 4 76 80 5 1 2 3 2 1 1 2 4 2 3 5 1 5 2 78 83 62 1 1 5 1 1 4 1 92 96 7 1 1 4 61 65 2 1 1 1 4 3 3 22 26 6 9 1 1 78 79 21 1 1 1 22 23 10 3 3 3 1 1 5 8 44 14 3 9 12

Gesamteinsätze und Tore in der 2. Mannschaft, Stand: 23.09.2011

16

WL

21


Saison 2011/12 · KREISLIGA B II · 2. Mannschaft Hintere Reihe von links: Spielausschuss Bernd Schmidt, Max Rumpf, Sebastian Schaub, Tobias Stettner, Thomas Mößner, Christian Fischer, Dominik Schröder, Philipp Weiler Mittlere Reihe von links: Spielertrainer Karsten Kranzer, Thomas Grandy, Denis Stiehler, Vincenzo Alfonso, Paul Schindler, Tobias Lühring, Jannik Hoffmann, Betreuer Sahari Sahri Sitzend von links : Matthias Trautmann, Fabian Grafmüller, Marc Dengler, Martin Eichholz, Daniel Trautmann, Tobias Förderer, Simon Jöslin, Rafael Schumacher Es fehlt: Christian Keller

TVK 2 – FC Sexau

1:2

Zum zweiten Heimspiel der Saison war man nun endlich gewillt den ersten 3er für sich zu verbuchen. Das Spiel fand am Freitag Abend unter Flutlicht statt, perfektes Wetter und doch etliche Zuschauer wollten sich dieses Spiel nicht entgehen lassen. Jedoch ist die Geschichte dieses Spiels schnell erzählt. Die Landesliga-Reserve hatte über 90 Minuten die besseren Chancen, verpasste es jedoch gleich mehrmals diese in Tore umzumünzen. Sexau nutze 2 Katastrophale Fehler in Hälfte 2 zur Führung, der TVK-Reserve gelang 10 Minuten Schluss nur noch der Ausgleich durch D.Storz-Renk. Die Mannschaft wartet nun weiterhin auf die ersten 3 Punkte der Saison, welche man sich am heutigen Abend eigentlich verdient gehabt hätte. Aufstellung: M. Eichholz, A. Hoffmann, M. Dengler, D. Schröder, T. Mößner, M. Möhrle, K. Kranzer, F. Drumm ( F. Grafmüller ), M. Keller, H. Guth ( D. Storz-Renk), T. Stettner ( S. öslin ) Tor: D. Storz-Renk

SV Waldkirch 2 – TV Köndringen 2

4:3

Zum heutigen Auswärtsspiel ging die Reise zum Tabellennachbarn der Reserve aus Waldkirch. Beide Mannschaften waren in dieser Saison noch nicht richtig in Tritt gekommen. Die Landesliga-Reserve versuchte durch schnelle Konter zum Erfolg zu kommen. In Hälfte 1 spielte sich das meiste im Mittelfeld ab, beide Mannschaften schenkten sich nichts. Als nach 41.Minuten M.Neuer nur durch ein Foul am 16er gebremst werden konnte, gelang Spielertrainer K.Kranzer per Freistoß die Führung. Nur 4 Minuten später die selbe Situation, nur auf der anderen Seite. Auch Waldkirch verwandelte den Freistoß. So ging es mit dem 1:1 in die Pause. Die zweite Hälfte begann weiterhin zuerst verhalten. Als nach 56Minuten T.Stettner per Distanzschuss aus knapp 30 Metern den TVK in Führung schoß, war der glaube an den Sieg da. Und als nach 70Minuten wiederum T.Stettner per Kopf nach einer Ecke von T.Förderer einnetzen konnte, dachten alle an einen Sieg der TVK-Reserve. Jedoch wurde man nun wieder belehrt, das ein Spiel nun mal 90Minuten geht und man zur Zeit auch kein Glück auf seiner Seite hat. In 18 Minuten gelang es, die gehofften 3 Punkte noch in 0 Punkte umzumünzen und wieder mit leeren Händen die Heimreise anzutreten. Somit wartet man weiter auf den ersten Sieg der Saison Aufstellung: D.Trautmann, K.Kranzer, M.Dengler ( 15min. A.Vincenzo ), J.Hoffmann, D.Schröder, M.Alpar, T.Förderer, F.Drumm (83.Min. M.Trautmann ), T.Stettner, S.Jöslin ( 80.min. F.Grafmüller ), M.Neuer Tore: K.Kranzer (FE), T. Stettner 2 Berichte: Karsten Kranzer 20

17


TV Köndringen in der Saison 2011 / 2012

Marc Mitterer (43) TRAINER

Dietmar Fischer (41) CO-TRAINER

Stefan Trautmann (25) MITTELFELD

Sabrina Boos (28) BETREUERIN

Wito Schwaab (30) MITTELFELD

Ralf Wassmer (23) MITTELFELD

Lars Storz-Renk (22) ABWEHR

Marvin Weber (23) MITTELFELD

Tobias Zeiser (23) TORWART

Martin Eichholz (31) TORWART

Ralf Huber (40) TORWART-TRAINER

Oliver Oberkirch (24) STURM

Mario Hess (20) STURM

Peter Möhrle (21) MITTELFELD

Stephan Gräßle (34) ABWEHR

Markus Neuer (25) MITTELFELD

Felix Schätzle (24) ABWEHR

Benjamin Betting (30) MITTELFELD

Alexander Arndt (33) TORWART

Mikel Keller (18) MITTELFELD

Die Trikot-Sponsoren des TV Köndringen Michael Büchner (25) ABWEHR

Markus Möhrle (22) ABWEHR

Sebastian Metzger (31) STURM

Dimitri Bärwald (22) STURM

Maslum Alpar (18) ABWEHR

Marc Dengler(18) ABWEHR

Hans-Peter Guth (26) STURM

Dusty Storz-Renk (19) STURM


TV Köndringen in der Saison 2011 / 2012

Marc Mitterer (43) TRAINER

Dietmar Fischer (41) CO-TRAINER

Stefan Trautmann (25) MITTELFELD

Sabrina Boos (28) BETREUERIN

Wito Schwaab (30) MITTELFELD

Ralf Wassmer (23) MITTELFELD

Lars Storz-Renk (22) ABWEHR

Marvin Weber (23) MITTELFELD

Tobias Zeiser (23) TORWART

Martin Eichholz (31) TORWART

Ralf Huber (40) TORWART-TRAINER

Oliver Oberkirch (24) STURM

Mario Hess (20) STURM

Peter Möhrle (21) MITTELFELD

Stephan Gräßle (34) ABWEHR

Markus Neuer (25) MITTELFELD

Felix Schätzle (24) ABWEHR

Benjamin Betting (30) MITTELFELD

Alexander Arndt (33) TORWART

Mikel Keller (18) MITTELFELD

Die Trikot-Sponsoren des TV Köndringen Michael Büchner (25) ABWEHR

Markus Möhrle (22) ABWEHR

Sebastian Metzger (31) STURM

Dimitri Bärwald (22) STURM

Maslum Alpar (18) ABWEHR

Marc Dengler(18) ABWEHR

Hans-Peter Guth (26) STURM

Dusty Storz-Renk (19) STURM


Saison 2011/12 · KREISLIGA B II · 2. Mannschaft Hintere Reihe von links: Spielausschuss Bernd Schmidt, Max Rumpf, Sebastian Schaub, Tobias Stettner, Thomas Mößner, Christian Fischer, Dominik Schröder, Philipp Weiler Mittlere Reihe von links: Spielertrainer Karsten Kranzer, Thomas Grandy, Denis Stiehler, Vincenzo Alfonso, Paul Schindler, Tobias Lühring, Jannik Hoffmann, Betreuer Sahari Sahri Sitzend von links : Matthias Trautmann, Fabian Grafmüller, Marc Dengler, Martin Eichholz, Daniel Trautmann, Tobias Förderer, Simon Jöslin, Rafael Schumacher Es fehlt: Christian Keller

TVK 2 – FC Sexau

1:2

Zum zweiten Heimspiel der Saison war man nun endlich gewillt den ersten 3er für sich zu verbuchen. Das Spiel fand am Freitag Abend unter Flutlicht statt, perfektes Wetter und doch etliche Zuschauer wollten sich dieses Spiel nicht entgehen lassen. Jedoch ist die Geschichte dieses Spiels schnell erzählt. Die Landesliga-Reserve hatte über 90 Minuten die besseren Chancen, verpasste es jedoch gleich mehrmals diese in Tore umzumünzen. Sexau nutze 2 Katastrophale Fehler in Hälfte 2 zur Führung, der TVK-Reserve gelang 10 Minuten Schluss nur noch der Ausgleich durch D.Storz-Renk. Die Mannschaft wartet nun weiterhin auf die ersten 3 Punkte der Saison, welche man sich am heutigen Abend eigentlich verdient gehabt hätte. Aufstellung: M. Eichholz, A. Hoffmann, M. Dengler, D. Schröder, T. Mößner, M. Möhrle, K. Kranzer, F. Drumm ( F. Grafmüller ), M. Keller, H. Guth ( D. Storz-Renk), T. Stettner ( S. öslin ) Tor: D. Storz-Renk

SV Waldkirch 2 – TV Köndringen 2

4:3

Zum heutigen Auswärtsspiel ging die Reise zum Tabellennachbarn der Reserve aus Waldkirch. Beide Mannschaften waren in dieser Saison noch nicht richtig in Tritt gekommen. Die Landesliga-Reserve versuchte durch schnelle Konter zum Erfolg zu kommen. In Hälfte 1 spielte sich das meiste im Mittelfeld ab, beide Mannschaften schenkten sich nichts. Als nach 41.Minuten M.Neuer nur durch ein Foul am 16er gebremst werden konnte, gelang Spielertrainer K.Kranzer per Freistoß die Führung. Nur 4 Minuten später die selbe Situation, nur auf der anderen Seite. Auch Waldkirch verwandelte den Freistoß. So ging es mit dem 1:1 in die Pause. Die zweite Hälfte begann weiterhin zuerst verhalten. Als nach 56Minuten T.Stettner per Distanzschuss aus knapp 30 Metern den TVK in Führung schoß, war der glaube an den Sieg da. Und als nach 70Minuten wiederum T.Stettner per Kopf nach einer Ecke von T.Förderer einnetzen konnte, dachten alle an einen Sieg der TVK-Reserve. Jedoch wurde man nun wieder belehrt, das ein Spiel nun mal 90Minuten geht und man zur Zeit auch kein Glück auf seiner Seite hat. In 18 Minuten gelang es, die gehofften 3 Punkte noch in 0 Punkte umzumünzen und wieder mit leeren Händen die Heimreise anzutreten. Somit wartet man weiter auf den ersten Sieg der Saison Aufstellung: D.Trautmann, K.Kranzer, M.Dengler ( 15min. A.Vincenzo ), J.Hoffmann, D.Schröder, M.Alpar, T.Förderer, F.Drumm (83.Min. M.Trautmann ), T.Stettner, S.Jöslin ( 80.min. F.Grafmüller ), M.Neuer Tore: K.Kranzer (FE), T. Stettner 2 Berichte: Karsten Kranzer 20

17


II Mannschaft Tabelle – Kreisliga B Platz

Mannschaft

Saison 2011/12 · KREISLIGA B II · 2. Mannschaft

Sp.

g

u

v

Torverh.

Differenz

Punkte

1.

DJK Heuweiler

7

7

0

0

22:7

15

21

2.

VFR Vörstetten

6

5

0

1

29:9

20

15

3.

FC Teningen 2

7

5

0

2

22:9

13

15

4.

FC Kollnau

6

4

1

1

22:7

15

13

5.

FC Sexau

6

3

2

1

14:6

8

11

6.

SV St. Peter

6

3

2

1

11:6

5

11

7.

SF Elzach-Yach 2

7

3

1

3

23:16

7

10

8.

FC Denzlingen 3

6

3

1

2

11:11

0

10

9.

SV Waldkirch 2

7

1

3

3

12:24

-12

6

10.

SV Biederbach

6

1

2

3

9:17

-8

5

11.

Spfr. Obersimonswald

5

1

1

3

8:17

-9

4

12.

TV Köndringen 2

5

0

1

4

9:14

-5

1

13.

ÜTSE Emmendingen

5

0

0

5

5:28

-23

0

14.

AC Milan Waldkirch

7

0

0

7

10:36

-26

0

Sonntag, 2.Oktober 2011 13 Uhr FC Denzlingen 3 – TV Köndringen 2

Datum So 28.08.11 So 04.09.11 So 11.09.11 Fr 16.09.11 Fr 23.09.11 So 02.10.11 So 09.10.11 So 16.10.11 So 23.10.11 So 30.10.11 So 06.11.11 So 13.11.11 So 20.11.11

Heim SV Biederbach TV Köndringen 2 FC Kollnau TV Köndringen 2 SV Waldkirch 2 FC Denzlingen 3 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach FC Teningen 2 SV St. Peter TV Köndringen 2 ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2

So 11.03.12 So 18.03.12 So 25.03.12 So 01.04.12 Do 05.04.12 So 15.04.12 So 22.04.12 So 29.04.12 So 06.05.12 So 13.05.12 So 20.05.12 Mo 28.05.12 So 03.06.12

TV Köndringen 2 Spfr. Obersimonswald TV Köndringen 2 DJK Heuweiler TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 FC Sexau TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SV St. Peter AC Milan Waldkirch

Gast TV Köndringen 2 DJK Heuweiler TV Köndringen 2 FC Sexau TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 AC Milan Waldkirch TV Köndringen 2 Spfr.Obersimonswald RÜCKRUNDE ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2 SV Biederbach TV Köndringen 2 SV Waldkirch 2 FC Kollnau TV Köndringen 2 FC Denzlingen 3 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach 2 FC Teningen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2

Tore 1:1 2:4 3:2 1:2 4:3 13.00 15.00 12.30 12.00 15.00 12.00 15.00 14.30

TVK - Torschützen C. Fischer Kranzer, Stettner C. Fischer, Grandy D. Storz-Renk Stettner 2, Kranzer

15.00 15.00 15.00 15.00 18.00 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 11.00 15.00 15.00

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft Name

Bäckerei  Konditorei  Cafe Neudorfstr. 2 79331 Teningen Tel.: 07641 / 9622151 Öffnungszeiten: Mo – Sa 6 – 18 Uhr Sonntag und Feiertags 7 – 18 Uhr

Alfonso Vincenzo Alpar Mazlum Dengler Marc Drumm Frank Eichholz Martin Fischer Christian Förderer Tobias Grafmüller Fabian Grandy Thomas Guth Hans-Peter Hoffmann Andreas Hoffmann Yannik Jöslin Simon Keller Mikel Kranzer Karsten Lühring Tobias Maier Stefan Möhrle Markus Mößner Thomas Neuer Markus Schröder Dominik Schumacher Rafael Stettner Tobias Storz Benny Storz-Renk Dusty Trautmann Daniel Trautmann Matthias Weber Marvin Weiler Philip

Eins- Ein- Aus- Tore Gelb Rot Rote Karte Spiele für den TVK Tore für den TVK sätze Wechslung Saisonbeginn aktuell Saisonbeginn aktuell 2 1 66 68 1 1 9 10 1 2 1 13 15 5 2 116 121 31 2 90 92 3 1 2 38 41 15 17 4 1 1 4 5 5 15 20 3 2 1 1 24 27 4 5 1 1 3 4 5 4 76 80 5 1 2 3 2 1 1 2 4 2 3 5 1 5 2 78 83 62 1 1 5 1 1 4 1 92 96 7 1 1 4 61 65 2 1 1 1 4 3 3 22 26 6 9 1 1 78 79 21 1 1 1 22 23 10 3 3 3 1 1 5 8 44 14 3 9 12

Gesamteinsätze und Tore in der 2. Mannschaft, Stand: 23.09.2011

16

WL

21


Unterstützen Sie den TVK…

Weine aus dem Herzen des Breisgaus

Öffnungszeiten: Mo + Mi Sa

18 – 20 Uhr 10 – 12 Uhr

Winzerhüs GmbH 79331 Köndringen Klingelgasse 10 Telefon 07641-95 76 33 Telefax 07641-95 76 34 winzerhuesgmbh@gmx.de

ür ine f Term ben und pro Wein derungen Wan n zu de eiten z s ung Öffn per mail od e r

Spielberichte - I Mannschaft Köndringen mit Heimpleite gegen Elzach! TV Köndringen -SF Elzach Yach 1-2(0-0) Nach den 90 Minuten gegen Elzach mußte man sich im Lager des Tv Köndringen eingestehen, gegen die Taktik des Gastes kein Rezept gefunden zu haben. Elzach zog sich von Beginn an bei Ballbesitz des TVK weit zurück. Im Mittelfeld wurden die Räume durch ständiges verschieben sehr eng gemacht. Und das bereitete der Heimelf große Schwierigkeiten. Köndringen hatte zwar ein deutliches plus an Spielanteilen,war aber immer wieder gezwungen in die Breite zu spielen. Und Elzach verstand es den TvK immer wieder zu Abspielfehlern zu zwingen. So wollte sich kein Spielfluß einstellen was auch dazu führte, daß man kaum Torgefahr entwickeln konnte. Der Gast setzte auf überfallartige Angriffe und fand dafür einige Räume vor. Aber spätestens am Strafraum war auch ihr Bemühen nicht von Erfog gekrönt. Nach der Pause lief das Spiel weiter nach dem gleichen Muster ab. Nur mit dem Unterschied, daß der Gast nach 60 Minuten plötzlich mit 1-0 in Führung lag. Und als mit einem nahezu identischen Treffer Elzach nach 76 minuten auf 2-0 davon zog, schien das Spiel entschieden. Bei beiden Kopfballtreffern sah die TVK Innenverteidigung nicht gut aus. Erst jetzt wachte der TVK auf und brachte die lange vermisste Leidenschaft mit auf den Platz. Und als Hess nach einer Vorlage von Guth nach 85 Minuten per Kopf auf 1-2 verkürzte keimte noch einmal Hoffnung auf. Doch sollte der Ausgleich nicht mehr gelingen. Nicht gerade förderlich waren dabei die beiden Roten Karten für Hess und Schätzle, die dem TVK auch in den folgenden Spielen fehlen dürften. Aufstellung: Arndt, Schätzle, Büchner, Gräßle, Trautmann, Betting, Bärwald (Guth), Möhrle, Oberkirch, Metzger (Storz Renk), Hess Tore: 0-1( 60) Gehring,0-2 (60) Gehring,1-2 (85) Hess

Köndringen überrascht in Lörrach! TV Köndringen-FV Lörrach-Brombach 4-0 Als Schiedsrichter Gehring aus Biberach nach 45 minuten zur Pause pfiff, gab es im Lager des TVK noch durchaus kritische Stimmen. Zwar führte der Gast seit der 35 Minute, als der Heimelf nach einer Flanke von Schwaab ein Eigentor unterlief und vor dem von Arndt gehüteten Tor war es zumeist ruhig geblieben. Doch der TVK hätte sich für sein gutes Spiel noch mehr belohnen müssen. Lörrach offenbarte in seiner Defensive einige große Lücken und hatte Glück, daß der TVK seinen letzten Pass zu oft nicht an den Mann brachte. Nach dem Seitenwechsel wurde das Spiel der Köndringer wesentlich genauer. Jetzt ergaben sich Chancen im Überfluß. Als der stark spielende Dusty Storz Renk in der 62 Minute nur durch ein Foul im Strafraum gebremst werden konnte, verwandelte Bärwald den Elfmeter gewohnt sicher. Lörrach startete jetzt eine kleine Offensive. Mit einer sensationellen Parade bewahrte Alexander Arndt seine Mannschaft vor dem Anschlußtreffer. Aber Oliver Oberkirch sorgte mit seinen beiden Toren für endgültig klare Verhältnisse. Aufstellung: Arndt, Büchner (Alpar), Gräßle, Betting, P Möhrle, Schwaab, Bärwald, D Storz Renk (Neuer), Oberkirch, Waßmer; Guth (M Möhrle) Tore: ET, Bärwald (FE), Oberkirch 2 Berichte: Bernd Schmidt 22

15


Tabelle Landesliga Staffel 2 Platz

Mannschaft

FrauenFußball SG Köndringen-Teningen Bezirksliga

Sp.

g

u

v

Torverh.

Differenz

Punkte

1. SV Munzingen

8

6

1

1

16:8

8

19

2. SC Wyhl

7

5

1

1

17:8

9

16

3. Bahlinger SC 2

9

4

3

2

16:11

5

15

4. FC Auggen

7

4

1

2

13:6

7

13

5. FC Teningen

7

4

1

2

18:15

3

13

6. TV Köndringen

7

4

0

3

11:9

2

12

7. FC Zell

7

3

2

2

12:8

4

11

8. SF Elzach-Yach

7

2

5

0

13:11

2

11

Hintere Reihe von links: Alexandra Steiner, Katharina Gräßler, Diana Pachulski, Isabel Zeiser, Maria Cilona, Carina Held, Cynthia Frangione, Laura Meister, Anna Sartor

9. FV Lörrach-Brombach

7

3

2

2

11:10

1

11

Mittlere Reihe von links: Co Trainer Axel Höfflin, Sabrina Boos, Birgit Koch, Ina Klank, Natascha Metzger, Alexandra Grandy, Stefanie Schmieder, Pia Kreutner, Natalie Breisacher, Julia Ochs, Trainer Bernd Schmidt, Brigitte Nägele

10. Spvgg Untermünstertal

7

2

2

3

12:12

0

8

11. SV Rhodia Freiburg

7

2

1

4

14:13

1

7

12. Freiburger FC

7

2

1

4

11:11

0

7

13. SV Heimbach

8

2

1

5

13:20

-7

7

14. SV Kirchzarten

7

2

0

5

5:18

-13

6

15. FC Steinen-Höllstein

7

1

2

4

7:14

-7

5

16. SV Herten

7

0

1

6

7:22

-15

1

Ingrid Storz Im Hebelwinkel 12 79331 Köndringen

Tel.:07641-8371 Fax:07641-1264

www.ersatzteile-storz.de service@ersatzteile-storz.de

Sitzend von links : Jana Schäfer, Melanie Gumpert, Sarah Dörner,Isabella Maier, Jasmin Fuchs, Elke Weißhaar, Juliane Kern, Katrin Bauser, Anja Sommer, Jana Höfflin, Celine Weber Es fehlt: Lisa Bickel, Anke Hirzel, Silvia Schindler, Yvonne Messer, Katrin Neumann, Gina Beitz, Katharina Iannetta, Annika Farkas

Sg Köndringen Frauen starten mit einer Niederlage! Sg Köndringen-Fc Weisweil 1-3 (0-0) Der Punktspielauftakt der neuen Spielgemeischaft zwischen Köndringen und Teningen in der Bezirksliga der Frauen endete mit einer 1-3 Niederlage gegen den starken Aufsteiger aus Weisweil. Nach den ersten 45 Minuten hatte das Spiel keinen anderen Zwischenstand als das 0-0 verdient. Der Gast zeigte zwar die reifere Spielanlage und hatte ein Plus an Ballbesitz, aber Köndringen hatte seine Stärken in der Defensive. So entwickelte sich ein Spiel, welches sich zumeist im Mittelfeld abspielte und in dem um jedem Ballbesitz verbissen gekämpft wurde. Weisweil hatte seine Torchance als eine Spielerin eine Hereingabe von der rechten Seite knapp verpasste. Aber auch die Heimelf tauchte einmal vor dem Gästetor gefährlich auf, als der Ball plötzlich frei im 5m Raum lag und Breisacher ihn aber nicht über die Linie brachte. Nach dem Seitenwechsel wurde es vor den Toren deutlich lebhafter. Nennt man das nun Klasse oder das notwendige Glück. Auf jedenfall war der FC Weisweil zur Stelle als die SG Köndringen ihre entscheidenden Fehler machte. In der 51 Minute fühlte sich niemand zuständig, Weisweils Nr.10 daran zu hindern aus 17m aufs Tor zu schießen. Und sowohl in der 65. als auch in der 75. Minute ließ man einen Eckball ungehindert in den 5m Raum segeln, mit dem Ergebnis der Gegentore 2 und 3. Ärgerlich! Denn als Sarah Dörner nach 58 Minuten mit einem wunder-schönen Schuß aus gut 20m zum zwischenzeitlichen Ausgleich traf, hoffte man im Lager der Heimelf noch auf einen Erfolg. Der FC Weisweil war an diesem Tag die bessere Mannschaft und nutzte die Köndringer Fehler clever aus. Aufstellung: Weisshaar, Schäfer, Maier, Bickel, Pachulski, Schmieder, Metzger (Koch), Breisacher (Kreutner), Bauser, Dörner, Sommer (Grandy) Tore: 0-1 (51),1-1(58)Dörner,1-2(65),1-3(75) Bericht: Bernd Schmidt

Für Haushaltsgeräte - Kundenservice - Neugeräte Verkauf 14

23


FrauenFußball SG Köndringen-Teningen Bezirksliga Platz 1. 1. 1. 4. 4. 6. 6. 8.

Mannschaft FC Weisweil TuS Obermünstertal SC Eichstetten SG Hausen SF Eintracht Freiburg FC Simonswald SG Bugg.-Seefelden TuS Oberrotweil

Saison 2011/12 · LANDESLIGA Südbaden - Staffel II

Sp. 1 1 1 1 1 0 0 1

g 1 1 1 0 0 0 0 0

u 0 0 0 1 1 0 0 0

v 0 0 0 0 0 0 0 1

Torverh. 3:1 3:1 3:1 1:1 1:1 0:0 0:0 1:3

Differenz 2 2 2 0 0 0 0 -2

Punkte 3 3 3 1 1 0 0 0

8.

SG Köndringen

1

0

0

1

1:3

-2

0

8.

FC Freiburg-St. Georgen

1

0

0

1

1:3

-2

0

Datum Fr 12.08.11 So 21.08.11 So 28.08.11 Fr 02.09.11 So 11.09.11 So 18.09.11 So 25.09.11 So 02.10.11 So 09.10.11 So 16.10.11 So 23.10.11 So 30.10.11 So 06.11.11 So 13.11.11 So 20.11.11

Heim TV Köndringen FC Auggen TV Köndringen SC Wyhl TV Köndringen TV Köndringen FV Lörrach-Brombach TV Köndringen FC Zell TV Köndringen FC Teningen TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen FC Steinen-Höllstein

So 27.11.11 So 04.12.11 So 11.03.12 So 18.03.12 So 25.03.12 So 01.04.12 Sa 07.04.12 So 15.04.12 So 22.04.12 Sa 28.04.12 Fr 04.05.12 So 13.05.12 So 20.05.12 Sa 26.05.12 So 03.06.12

Rhodia Freiburg TV Köndringen Bahlinger SC 2 TV Köndringen SV Kirchzarten SF Elzach-Yach TV Köndringen Spvgg Untermünstertal TV Köndringen Freiburger FC TV Köndringen SV Munzingen TV Köndringen SV Herten TV Köndringen

Gast Tore 1:0 Rhodia Freiburg 1:0 TV Köndringen 3:2 Bahlinger SC 2 3:0 TV Köndringen 2:1 SV Kirchzarten 1:2 SF Elzach-Yach 0 :4 TV Köndringen Spvvg. Untermünstertal 15.00 TV Köndringen 15.00 Freiburger FC 15.00 TV Köndringen 15.00 SV Munzingen 14.30 TV Köndringen 14.30 SV Herten 14.30 TV Köndringen 14.45 RÜCKRUNDE TV Köndringen 14.30 FC Auggen 14.30 TV Köndringen 15.00 SC Wyhl 14.30 TV Köndringen 15.00 TV Köndringen 15.00 FV Lörrach-Brombach 15.30 TV Köndringen 15.00 FC Zell 15.00 TV Köndringen 15.30 FC Teningen 18.45 TV Köndringen 15.00 SV Heimbach 15.00 TV Köndringen 17.00 FC Steinen-Höllstein 15.00

TVK - Torschützen Oberkirch Hess 3 Oberkirch 2 Hess Oberkirch 2, Bärwald, Eigentor

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2011/12 Name Alpar Mazlum Arndt Alexander Bärwald Dimitri Betting Benjamin Büchner Michael Gräßle Stephan Guth Hans-Peter Hess Mario Keller Mikel Metzger Sebastian Möhrle Markus Möhrle Peter Neuer Markus Oberkirch Oliver Schätzle Felix Schwaab Wito Storz-Renk Dusty Storz-Renk Lars Trautmann Stefan Wassmer Ralf Zeiser Tobias

Einssätze 1 6 6 7 6 7 3 5 2 4 2 7 3 7 5 5 4 2 6 4 1

Ein-

Aus-

Tore

Wechslung 1

2 1

1 2 1

2

1

Gelbe Karte

Gelb Rot Karte

1 2 1 1 3 3

1

4

1

1

1

5

1 1

1

1

2 3 2 1 3 2 1 2

2 2

1

4

Gesamteinsätze und Tore in der 1. Mannschaft Stand: 25.09.2011

24

Rote Karte

Spiele für den TVK

Tore für den TVK

Saisonbeginn aktuell Saisonb 1 95 101 82 88 17 25 32 1 135 141 373 380 17 199 202 89 29 34 13 2 26 30 10 2 30 37 3 93 100 42 40 45 25 30 1 4 55 57 4 146 152 2 4 1

aktuell

18

17

47

WL

13


FrauenFußball SG Köndringen-Teningen Bezirksliga Datum So 18.09.11 Sa 01.10.11 So 09.10.11 Sa 16.10.11 Sa 22.10.11 Sa 29.10.11 Sa 05.11.11 Sa 12.11.11 Sa 27.11.11

IMPRESSUM HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen · Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Gert Engler, Vorsitzender REDAKTION Ute Buderer, eMail: Ute.Buderer@gmx.de

Sa 27.03.12 Sa 24.03.12 Sa 31.03.12 So 15.04.12 So 22.04.12 So 29.04.12 So 06.05.12 So 13.05.12 So 20.05.12

Heim SG Köndringen SG Hausen SG Köndringen TuS Oberrotweil SG Köndringen TuS Obermünstertal SG Köndringen SG Bugg.Seefelden SG Köndringen Rückrunde FC Weisweil SG Köndringen FC Simonswald SG Köndringen FC Freiburg St.Georgen SG Köndringen SC Eichstetten SG Köndringen SF Eintracht Freiburg

Name

TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, Marc Mitterer, Gert Engler, Karsten Kranzer, Harald Meier, Willi Lehmann, Ute Buderer

Weisshaar, Elke

FOTOS Heike Storz, Uwe Renk, Willi Lehmann

Fuchs Jasmin

Einssätze

Gast FC Weisweil SGKöndringen FC Simonswald SGKöndringen FC Freiburg St.Georgen SG Köndringen SC Eichstetten SG Köndringen SF Eintracht Freiburg SG Köndringen SG Hausen SG Köndringen TuS Oberrotweill SG Köndringen TuS Obermünstertal SG Köndringen SG Bugg.Seefelden SG Köndringen

Ein- Aus- Tore Vor-lagen Wechslung

1

Skorerpunkte

Beginn Torschützen 1 : 3 Doerner 17.30 13.00 12.30 16.00 17.00 17.00 15.00 14.00 14.30 17.00 18.00 17.00 13.00 13.00 11.00 18.00 16.00

Spiele für den TVK Saisonbeginn aktuell 33 34

Tore für den TVK Saisonbeginn aktuell

Kern Juliane

ANZEIGEN Eva Meier, Thorsten Kranzer

Meister Laura

GESTALTUNG + DRUCK BLUMoffsetDRUCK, Teningen

Grandy, Alexandra

1

Maier, Isabella

TVK - FuSSball erscheint zu jedem Heimspiel der 1. Mannschaft

Bickel Lisa

16

17

1

71

72

6

1

29

30

12

74

31

1

63

Klang, Ina Sartor Anna Maria Pachulski, Diana

1

Kreutner Pia

1

Breisacher Natalie

1

Bauser Katrin

1

Metzger, Natascha

1

73

1

1

1

1

1 70

1

71

37

Gumpert, Melanie Schäfer, Jana

1

Koch, Birgit

1

Sommer Anja Schmieder, Stefanie Dörner, Sarah

1

1

1

32

33

5

70

71

2

1

1

1 1

25

1

59

60

27

36

37

16

17

Frangione Cynthia Stand: 27.09.11

12

25


Unser heutiger Gast: SPVgg. Unterm端nstertal Gr端ndungsjahr: 1920 In der Liga seit: 2011 Plazierung Saison 2010/11: 2. Platz Bezirksliga Saisonziel: Klassenerhalt Mannschaften: 2 Jugendteams: 13 Mitglieder: ca.1100 Sportgel辰nde:

Unterm端nstertal, Wasen 70,

Belchenstation, Kunstrasenplatz

Clubzeitung: SVU-Aktuell Trikosponsor: HATEC-LICHTTECHNIK

26

11


A-Junioren 2011/2012 Hintere Reihe v. links: Trainer Roberto Notaro, Jovair Magnum Ferreira de Paula, Johannes Müller, Kai Schindler, Patrick Hordzewitz, Kay Bührer, Fabian Haug, Timo Welz, Trainer Sandor Zele Mittlere Reihe v. links: Tizian Hügle, Daniele Fiorentino, Marcel Heidenreich, Kilian Ehrler Untere Reihe v. links: Jannik Hoffmann, Robin Frick, Patrick Trenkle Es fehlen: Philipp Bordne, Luca Benedikt, Giuseppe Cannizzaro, Lorenz Lang, Tobias Lühring, Paul Schindler

FCT Jugend – Sandor Zele und Roberto Notaro zur kommenden Saison Sandor Zele und Roberto Notaro haben in dieser Saison neu die A-Junioren übernommen. Ein Team, dass in der vergangenen Saison von der Kreis- in die Bezirksliga aufgestiegen ist. Der ältere Jahrgang der Aufstiegsmannschaft ist nun in den Herrenbereich gewechselt, ein Jahrgang der letztjährigen B-Jugend ist dazu gekommen. Wir haben uns mit ihnen über das Team, die Vorbereitung und die Ziele für die Saison 2011/2012 unterhalten: Mit den Spielerjahrgängen 93/94 habt ihr nun die Aufgabe ein Team zu bilden, welches in der Bezirksliga bestehen kann. Wie waren die bisherigen Vorbereitungsspiele, welche Eindrücke habt ihr daraus gewonnen? Z&N: Aufgrund der Sommerferien war es relativ zäh eine Mannschaft zu finden. Hinzu kamen auch Verletzungen einiger Spieler. Nichts desto trotz, haben wir einen ausgeglichenen Kader mit dem gut gearbeitet werden kann. Wir konnten in den Vorbereitungsspielen viel Erfahrung in der Hinsicht auf Formation und Aufstellung der Mannschaft sammeln. Wir sehen auch bei vielen Spielern das Potential im Aktivbereich erfolgreich zu sein. Wie schätzt ihr die Stärke Eures Kaders ein? Z&N: Durch die Teilnahme einiger Freiburger Vereine, die bereits jahrelang eine gute Jugendarbeit leisten, ist das Niveau in der Bezirksliga hoch. Hinzu kommen Vereine wie beispielsweise Bahlingen und Elzach, dessen Aktivmannschaft in der Landesliga spielen, und auch schon mehrere Jahre gute Nachwuchsspieler ausbilden. Die Stärke unserer Mannschaft schätzen wir im guten Mittelfeldplatz ein. Welche Ziele/Erwartungen an die Mannschaft könnt ihr kurz vor dem ersten Pflichtspiel benennen? Z&N: Unsere Erwartungen: hohe Konzentration, hohe Laufbereitschaft sowie absoluten Siegeswille! Unsere Ziele: sicheres defensiv Verhalten, Konsequenz bei Torchancen, Teambuilding Wo wollt ihr am Ende der Saison stehen, wie wollt ihr das erreichen? Z&N: Unser Ziel ist ein positiver Tabellenplatz – das wollen wir mit Disziplin, Wille und Mannschaftsmoral erreichen. Gab es schon Kontakte zu den Herrentrainern? Z&N: Der Kontakt zu den Herrentrainern wurde schnell aufgebaut, da wir bereits selbst für die I. Mannschaft gespielt haben und auch von Claus Kraskovic trainiert wurden. Welche Vorstellungen habt ihr als A-Jugendtrainer hinsichtlich der Zusammenarbeit mit den Herren-Trainern? Z&N: Wir stellen uns vor, dass einige Spieler des älteren Jahrgangs hin und wieder im Training der I. und II. Mannschaft teilnehmen um ein bisschen im Aktivbereich zu schnuppern. Dieser Prozess ist beispielsweise beim Timo Welz der Fall. Wegen Verletzungssorgen bei der I. Mannschaft wird er sogar gegen die Rhodia auf der Bank Platz nehmen. Seht ihr die Arbeit mit einer SG-Mannschaft als komplizierter an, in der Spieler von örtlichen Vereinen stehen, die im nächsten Jahr schon direkte Konkurrenten in der Landesliga sein könnten? Z&N: Wir persönlich sehen die SG nicht als kompliziert an. Im Gegenteil, dadurch hat man die Chance mit einem größerem bzw. qualitativ stärkerem Kader zu arbeiten. Die Arbeit zwischen den SG-Mannschaften Teningen, Heimbach und Köndringen sind auf einer freundschaftlichen Basis. Wir finden aber, dass es wichtig ist, sich nicht die Jugendspieler für den Aktivbereich gegenseitig weg zu nehmen. Infos zur FCT Jugend findet Ihr unter www.fc-teningen.de 10

27


TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. - ABTEILUNG FUSSBALL Für das Unvorhersehbare im Leben: der neue Jazz Hybrid.

Stellvertreter: Kassenwart: Jugendleiter:

Harald Meier Thorsten Kranzer Bernd Schmidt Uwe Albrecht Ralf Huber Gert Engler

Abb. zeigt Sonderausstattung.

Mannschaftskader Tor:

• Außenspiegel elektrisch verstellbar und beheizbar • CVT-Automatikgetriebe mit Schaltwippen am Lenkrad • Fensterheber vorn und hinten elektrisch bedienbar • Klimatisierungsautomatik mit Pollenfilter • Privacy Glass (abgedunkelte Scheiben hinten) • Radio mit CD-Spieler (MP3) mit AUX-Eingang Jazz Hybrid Comfort bei uns schon ab

Abteilungsleiter: Sportl. Leitung.:

€ 18.900,-

Kraftstoffverbrauch Jazz Hybrid Comfort in l /100 km: innerorts 4,6; außerorts 4,4; kombiniert 4,5. CO2-Emission in g/km: 104 (Alle Werte gemessen nach 1999/100/EG)

Alexander Arndt, Martin Eichholz Tobias Zeiser Abwehr: Maslom Alpar, Michael Büchner, Marc Dengler, Stephan Gräßle, Markus Möhrle, Felix Schätzle, Lars Storz-Renk Mittelfeld: Benjamin Betting, Mikel Keller, Peter Möhrle, Markus Neuer, Wito Schwaab, Stefan Trautmann, Ralf Wassmer, Marvin Weber Angriff: Dimitri Bärwald, Hans-Peter Guth, Mario Hess, Sebastian Metzger, Oliver Oberkirch, Dusty Storz-Renk Trainer: Marc Mitterer seit Juni 2011 Co.-Trainer: Dietmar Fischer

Postanschrift:

E-Mail:

Willi Lehmann Hauptstr. 34 79331 Teningen willi-lehmann@web.de

Homepage:

www.tv-koendringen-fussball.de

Portrait Gründerjahr: Abteilung Fussball Stadion: Mitglieder (Gesamtverein): Abteilung Fussball: Sportliche Erfolge: Bezirksmeister C-Klasse: Meister C-Klasse: Meister Kreisliga B 1: Aufstieg Kreisliga A nach Relegation: Meister Kreisliga A 1: Aufstieg Bezirksliga nach Relegation: Aufstieg Landesliga nach Relegation: Aufstieg der II Mannschaft Kreisliga A:

1920 1955 Elzstadion ca. 1300 ca. 350

1960/61 1971/72 1989/90 1998/99 2001/02 2004/05 2006/07 2007/08

Landesligaaufgebot des TV Köndringen – Saison 2011/12 Hintere Reihe von links: Marvin Weber, Wito Schwaab, Dimitri Bärwald, Felix Schätzle, Michael Büchner, Lars Storz-Renk, Hans-Peter Guth, Benjamin Betting, Stefan Trautmann, Sponsor Edgar Trautmann Mittlere Reihe von links: Trainer Marc Mitterer , Torwarttrainer Ralf Huber, Co-Trainer Dietmar Fischer, Mario Hess, Sebastian Metzger, Oliver Oberkirch, Markus Möhrle, Stephan Gräßle, Spielausschuss Bernd Schmidt &Thorsten Kranzer, Brigitte Nägele Sitzend von links: Dusty Storz-Renk, Markus Neuer, Ralf Wassmer, Tobias Zeiser, Alexander Arndt, Martin Eichholz, Maslom Alpar, Marc Dengler, Mikel Keller, Betreuerin Sabrina Boos Es fehlt: Peter Möhrle

28

9


Spielplan TVK Oktober 2011 06.10.2011 17:30 07.10.2011 17:30 08.10.2011 11:00 08.10.2011 12:00 08.10.2011 12:00 08.10.2011 13:00 08.10.2011 13:30 08.10.2011 15:00 09.10.2011 13:00 09.10.2011 15:00 09.10.2011 15:00 11.10.2011 17:30 14.10.2011 17:00 14.10.2011 18:30 15.10.2011 13:00 15.10.2011 13:00 15.10.2011 14:00 15.10.2011 14:45 15.10.2011 15:00 16.10.2011 12:30 16.10.2011 12:30 16.10.2011 15:00 21.10.2011 17:30 21.10.2011 19:00 22.10.2011 12:00 22.10.2011 13:00 22.10.2011 14:30 22.10.2011 16:00 22.10.2011 17:00 23.10.2011 12:00 23.10.2011 13:00 23.10.2011 15:00 23.10.2011 16:00 29.10.2011 12:30 29.10.2011 13:00 29.10.2011 13:30 29.10.2011 14:30 29.10.2011 15:00 29.10.2011 15:00 29.10.2011 16:00 29.10.2011 17:00 30.10.2011 14:30 30.10.2011 15:00 31.10.2011 18:30 8

SG Teningen : SG Sexau SV Wagenstadt 2 : TV Köndringen 2 FC Teningen : TV Köndringen SG Sasbach 2 : SG Teningen 2 SG Köndringen 2 : SV Waldkirch 2 SG Köndringen : SG Kollmarsreute SG Teningen : PTSV Jahn Freiburg SG Köndringen : SpVgg. Gundelfingen/Wildtal SG Köndringen : FC Simonswald TV Köndringen 2 : VFR Vörstetten FC Zell : TV Köndringen TV Köndringen : Riegeler SC SG Reute 2 : SG Köndringen 2 SG Teningen 2 : SG Riegel 2 TV Köndringen 2 : Bahlinger SC 2 SG Weisweil : SG Teningen FC Kollnau : SG Köndringen SG Niederhausen : SG Köndringen SG Teningen : FC Neuenburg TuS Oberrotweil : SG Köndringen SF Elzach-Yach 2 : TV Köndringen 2 TV Köndringen : Freiburger FC SC Wyhl 2 : TV Köndringen 2 SC Gutach-Bleibach : SG Teningen 2 SG Köndringen 2:SpVgg. Gundelfingen/Wildtal 2 SG Köndringen : FC Teningen SV Forchheim : TV Köndringen SG Köndringen : FC Freiburg-St. Georgen SG Kirchzarten : SG Teningen FC Teningen 2 : TV Köndringen 2 SG Teningen : SC Eichstetten FC Teningen : TV Köndringen SG Köndringen : SG Herbolzheim SF Winden : SG Köndringen TV Köndringen : Bahlinger SC SF Elzach-Yach 2 : SG Köndringen 2 TV Köndringen 2 : SV Endingen 2 SG Kenzingen : SG Teningen SG Teningen : SV Kappel SG Köndringen : SV Waldkirch TuS Obermünstertal : SG Köndringen TV Köndringen : SV Munzingen SV St. Peter : TV Köndringen 2 SG Teningen 2 : SG Ebnet

C-Junioren E-Junioren E-Junioren C-Junioren D-Junioren D-Junioren A-Junioren B-Junioren Frauen Herren Herren E-Junioren D-Junioren C-Junioren E-Junioren C-Junioren B-Junioren D-Junioren A-Junioren Frauen Herren Herren E-Junioren C-Junioren D-Junioren D-Junioren E-Junioren Frauen A-Junioren Herren C-Junioren Herren B-Junioren D-Junioren E-Junioren D-Junioren E-Junioren C-Junioren A-Junioren B-Junioren Frauen Herren Herren C-Junioren

Kreisklasse Kleinfeldklasse Kleinfeldklasse Kleinfeldklasse Kreisklasse 1.Kreisliga (A) Bezirksliga 1.Kreisliga (A) Bezirksliga 2.Kreisliga (B) Landesliga Kleinfeldklasse Kreisklasse Kleinfeldklasse Kleinfeldklasse Kreisklasse 1.Kreisliga (A) 1.Kreisliga (A) Bezirksliga Bezirksliga 2.Kreisliga (B) Landesliga Kleinfeldklasse Kleinfeldklasse Kreisklasse 1.Kreisliga (A) Kleinfeldklasse Bezirksliga Bezirksliga 2.Kreisliga (B) Kreisklasse Landesliga 1.Kreisliga (A) 1.Kreisliga (A) Kleinfeldklasse Kreisklasse Kleinfeldklasse Kreisklasse Bezirksliga 1.Kreisliga (A) Bezirksliga Landesliga 2.Kreisliga (B) Kleinfeldklasse 29


Jugendspieler:

ca. 100

Spendenübergabe an die Schulsozialarbeit in Teningen

TV Köndringen 27.11.

05.11. 20.11. 06.05. 11.03. 24.03. 07.04. 22.04. 13.05. 26.05. 2 : 3

Bahlinger SC

11.03. 19.05.

SV Kirchzarten

25.03. 03.06. 04.12.

SF Elzach-Yach

01.04. 23.10. 20.11. 18.03.

Spvvg Untermünstertal

15.04. 2 : 4

2:2

Freiburger FC

28.04. 2 : 2

2 : 3 08.10. 12.11. 12.05.

SV Munzingen

13.05. 3 : 1

0 : 1 22.10. 11.03. 26.05. 27.11.

SV Herten

26.05. 08.10. 22.10. 05.11. 07.04. 26.11. 10.03. 24.03.

3 : 0 03.06. 25.03. 07.04. 22.04. 06.05. 13.11. 27.11. 1 : 1

V

FC Steinen-Höllstein

SV Heimbach

FC Teningen

1 : 2 02.10. 16.10. 30.10. 13.11. 04.12. 18.03. 07.04. 22.04. 04.05. 20.05. 03.06.

SV Rhodia Freiburg

T

FC Zell

FV LörrachBrombach

SC Wyhl

FC Auggen

SV Herten

2:1

SV Munzingen

3:2

Freiburger FC

1:0

Spvvg. Untermünstertal

2. Jugendleiter: Said Sahri Schriftführerin: Ute Buderer Passstelle Jugend: Helmut Fischer Jugendvertreter: Yannik Hoffmann Jugendbeisitzer: Lara DePetri, Sabrina Schwer

SF Elzach-Yach

Jugendleiter: Gert Engler Tel.: 07641-536 23 E-Mail: jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

SV Kirchzarten

TV Köndringen

Die Jugendabteilung 2011

Bahlinger SC

LANDESLIGA Südbaden - Staffel II - Saison 2011/2012 SV Rhodia Freiburg

Die TVK - Jugend - Fußballseite

1 : 2 07.04. 22.04. 06.05. 20.05. 0 : 6

0 : 1 16.10.

29.04. 26.05. 0 : 0

K

0:4

4:0

1 : 2 02.10 16.10.

1 : 1 02.10. 3 : 0 30.10.

2 : 1 02.10. 16.10. 30.10. 13.11.

0 : 0 06.11. 3 : 3 15.04. 13.05. 27.11. 4 : 4 09.10.

30.10. 11.11. 0 : 6 18.03. 01.04. 09.10. 06.05. 20.05. 03.06. 04.12.

Ö

0:2

4 : 0 31.03. 14.04. 22.10. 05.11. 03.06. 03.12. 17.03.

N

4 : 2 15.04. 29.04. 06.11. 20.11. 3 : 2 18.03. 01.04.

D

2 : 1 02.10. 16.10.

28.04. 12.05. 19.11. 0 : 3

R

2:3

1 : 2 14.04.

20.11. 11.03. 25.03. 07.04. 22.04. 06.05.

FC Auggen

1 : 0 30.10. 26.05. 27.11. 20.05. 0 : 1

SC Wyhl

3 : 0 12.11. 2 : 0 10.03. 03.12. 2 : 0 03.10. 15.10. 29.10. 03.06.

I

FV Lörrach-Brombach

0 : 4 04.12. 18.03. 01.04. 02.10. 22.04. 06.05. 20.05. 03.06. 2 : 0

3:0

24.03. 07.04. 20.04. 05.05. 19.05.

N

G

12.11. 2 : 0

FC Zell

09.10. 18.03. 31.03. 15.04. 30.10. 23.10. 19.05. 03.06. 04.12. 0 : 0

FC Teningen

23.10. 31.03. 14.04. 28.04. 2 : 2 05.11. 19.11. 03.12. 17.03. 2 : 4 09.10. 12.05. 26.05.

SV Heimbach

06.11. 15.04. 29.04. 13.05. 25.03. 20.11. 2 : 0

1 : 2 01.04. 09.10. 22.10. 26.05. 27.11. 11.03.

FC Steinen-Höllstein

20.11. 29.04. 13.05. 26.05. 22.04. 1 : 1

1 : 2 01.10. 23.10. 06.11. 27.11. 11.03. 25.03. 07.04.

0:2

2 : 3 29.04.

15.10. 30.10. 13.11. 1 : 1

E

4:0

5:2

2:1

N

2:3

Die anlässlich des Abschiedsspieles von Dietmar Fischer eingenommenen Spenden konnten nach den Schulferien nunmehr an die Schulsozialarbeit in Teningen übergeben werden. Im Rahmen eines Pressetermins im Rathaus Teningen konnte eine Spende in Höhe von 700,-- Euro überreicht werden. An Eintrittsgeldern wurden damals 584,-- EUR gesammelt; der Betrag wurde von der Fußballabteilung auf 700,-- Euro aufgerundet. Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei Dietmar Fischer für diese tolle Geste und bedanken. Es war ihm von Anfang an ein Anliegen, dass die Einnahmen einem sozialen Zweck zugute kommen. Ein besonderer Dank auch an den Mitinitator des Spieles, Ingo Kirstein. Ohne ihn und die Hilfe von Gert Engler wäre das Spiel so nicht zustande gekommen. Auf die entsprechenden Presseerscheinungen darf ich verweisen. Harald Meier 30

7


Ihre

Urlaubs-, Bahn-, Bahn-, FlugFlug- und und Schiffsreisen Schiffsreisen Urlaubs-,

6 Telefon – Touristik 0 76 41/91 21 30 Telefon – DB 0 76 41/91 21 31 Spezialistinnen für Fax 0 76 41/35 35

Lessingstraße 17 • 79312 Emmendingen Tel. (0 76 41) 91 21 30 Fax (0 76 41) 35 35 e-mail: rsbkaufland@t-online.de

Sportreisen

e-mail: rsbkaufland-online.de

Bürkle-Bleiche

TV Köndringen

G - Jugend: Turnierform

Jahrgang: 2003 / 2004

TV Köndringen

F - Jugend: Turnierform

Gert Engler

Jugendleiter Jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

07641- 536 23

07641 – 573 252 lewandma@yahoo.de

Manuel Lewnowski

Anmeldung bei

07641 – 444 80

Florian König

07641- 912 422

Markus Sartison vom SV Heimbach Jahrgang: 2001 / 02

0170-528 6816 fgrafmueller@t-online.de

07641-934 932 senad.isenov@web.de

0172-293 60 30 c.depetri@spaeter-Viernheim.de

07641-470 83 familie-frick@gmx.net

07641-390 4

0151-431 028 86 t.trautmann88@yahoo.de

0160-970 449 80 marvinweber87@web.de

Fabian Grafmüller

Senad Idenov

Claudio DePetri

Siegfrid Frick

Klaus Nestler

Tobias Trautmann

Marvin Weber

TV Köndringen mit Gastspieler

E - Jugend: Kleinfeld 7

Jahrgang: 1999 / 00

SG Köndringen / Mundingen

D - Jugend Kreisliga 1

Jahrgang: 1997 / 98

SG Teningen / Köndringen

C - Jugend Kreisklasse 1

Jahrgang: 1995 / 96

SG Köndringen / Teningen

B – Jugend Kreisliga 1

0176-270 98 40

Roberto Notaro

Kontakt 0176-530 010 03

REISEBÜR

Sandor Zele

im Kaufland

Jahrgang: 1993 / 94

SG Teningen / Köndringen

A – Jugend Bezirksliga

Inh. Sandra Bühler

Trainer

Lessingstraße 17 79312 Emmendingen

Staffel/SG

Mo und Mi

Mo und Mi

Donnerstag

Dienstag

Di und Do

Mo und Mi

Di u. Do.

Tr-Tag

16:30-18:00 Uhr

16:30-18:00 Uhr

17.30-19.00 Uhr

17.30-19.00 Uhr

17:30-19.00 Uhr

18.00-19.30 Uhr

18.00-19.30 Uhr

Zeit

Köndringen

Köndringen

Köndringen

Köndringen

Mundingen

Teningen

Köndringen

Teningen

Spielort

Jugendfußball – Kontaktdaten u. Trainingstage – Zeit - Ort

31


Der Trainer hat das Wort ... Trainer: Marc Mitterer Trainer der I Mannschaft seit 1. Juli 2011 Tel.: 0173 / 7001181 E-Mail: Marc.Mitterer@web.de

Liebe Zuschauer, Fans und Förderer des TVK, Zum heutigen Heimspiel gegen die SpVgg Untermünstertal möchte ich Sie liebe Zuschauer/innen ganz herzlich begrüßen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen und dem Schiedsrichtergespann. Nachdem wir im letzten Heimspiel gegen Elzach sehr schlecht gespielt haben, konnten wir letztes Wochenende endlich mal auswärts gewinnen. Die Heimniederlage war allerdings verdient, da wir zu keiner Zeit zu unserem Spiel gefunden haben. Leider mussten wir auch noch zwei rote Karten hinnehmen. Wobei die rote Karte von Felix Schätzle, aus unserer Sicht, eher umstritten war. Personell dezimiert gingen wir unser Spiel in Lörrach an. Da wir erneut umstellen mussten, taten wir uns in der Anfangsphase eher schwer, es dauerte einige Zeit bis wir uns gefunden hatten. Aber schon Ende der ersten Halbzeit konnten wir einige gefährliche Konter spielen, bei denen der letzte Pass aber noch ungenau war. Das änderte sich in der zweiten Halbzeit. Mit der sicherlich glücklichen 1:0 Halbzeit Führung im Rücken, erspielten wir uns mit Tempo und Dynamik viele Torchancen. Dies führte schließlich zu drei sehr schön herausgespielten Toren. Im Gegensatz zum Lörracher Berichterstatter bin ich der Meinung, dass wir in der zweiten Halbzeit die klar bessere Mannschaft waren und völlig verdient in dieser Höhe gewonnen haben. Erfreulich war auch, dass alle Offensivkräfte an den Toren beteiligt waren. Und noch erfreulicher war, dass wir unserem engagierten Torwart Alexander Arndt endlich mal ein zu Null schenken konnten. Grundsätzlich hat sich mal wieder gezeigt, dass man nur dann Erfolg hat, wenn man dafür auf dem Platz arbeitet. Zuerst muss die kämpferische Einstellung stimmen, dann kommt das Fußball spielen. Nun gilt es die Leistung zu stabilisieren, Konstant zu werden und mit der richtigen Einstellung zu Werke zu gehen. Ich hoffe, dass uns dieser Sieg die nötige Sicherheit im Spiel gibt und wir uns spielerisch noch steigern können. Meinen Spielern muss klar sein, dass wir nur dann erfolgreich sind, wenn wir alle die Einstellung mitbringen unbedingt gewinnen zu wollen und Alles für den mannschaftlichen Erfolg geben. Die letzte Heimniederlage war bitter und so wollen wir heute natürlich unsere Heimstärke wieder unter Beweis stellen und gewinnen. Allerdings erwarten wir heute mit der SpVgg Untermünstertal eine offensivstarke Mannschaft, die uns alles abverlangen wird. Um eine reelle Siegeschance zu haben, müssen wir mit dem gleichen positiven Einsatz wie letztes Wochenende auf den Platz gehen. Wir müssen unsere Defensive weiterhin stabilisieren und müssen, wie zuletzt vorbildlich, aggressiv in die Zweikämpfe gehen, damit die Offensivabteilung der Gäste nicht ins Spiel kommen kann. Darüber hinaus müssen wir unser Spiel mit Ball weiter verbessern und dort anknüpfen wo wir gegen Lörrach aufgehört haben. Ich wünsche Ihnen ein attraktives, interessantes und erfolgreiches Fußballspiel und bitte alle Fans um lautstarke und positive Unterstützung für unsere Mannschaft. Vielen Dank Euer Marc Mitterer 32

5


Impressionen

Dankeschön an unsere treuen Partner... ..… für die Unterstützung durch Aufgabe eines Inserates in dieser Stadionzeitung. Allen Lesern dieser Zeitung, unseren Mitgliedern, Freunden und Bekannten empfehlen wir unsere Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen.

Köndringen Bär, W. - Heizung / Sanitär Bistro Taki Dufner, Fr. – Metzgerei Eisele- Landmetzgerei / Partyservice Engler, J. - Schreinerei Höfflin, A. - Zimmerei-Innenausbau Kopfmann - Elektrotechnik GmbH Lang, Bernd - Elektro-Installationen Mößner, M. - Weingut & Brennerei Ramstalhof, Fam. Engler Ruf, Ingrid - Kosmetik, Fußpflege Ruf-Extra-Reisen GmbH & Co.KG R.O.M. Kompost, M. Voigt Schmidt, Dieter - Büro f. Bauplanung Storz, Ingrid - Ersatzteile f. Hausgeräte Storz, Willi - Kfz-Reparaturwerkstatt Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg. ST-Lackierungen - Auto-Rundum-Service Trautmann, Edgar – Sanitärtechnik Vinolivio, Restaurant Volksbank Breisgau Nord eG Weiler, Th. - Bauunternehmen Winzergenossenschaft Köndringen

4

Teningen Allianz-Versicherungen, O. Asbach BLUMoffsetDruck Bührer - Grabmale Gasthaus Adler, Bottingen Gasthaus Zum Amboss Kölblin, E. –Fliesenleger, Heimbach Marko - Malergeschäft Rehm - Cafe und Bäckerei Rotzler - Fenster- und Rollladenbau Schuhhaus Trautmann Teninger Cafe und Backshop

Emmendingen Betting -Zukunfsinitiative Haustechnik Buselmeier – Autohaus Dages – Fahrräder Grafmüller – Landmaschinen Insel 81 - Bistro Nosch – Augenoptik Reisebüro im Kaufland, Bürkle-Bleiche Roeder – löst Abfallprobleme Rückgrat –Sport und Gesundheit Wipfler – Augenoptik

Malterdingen Engler, A. - Zimmerei / Treppenbau Krumm - Landtechnik Limberger, H. - Fliesenfachgeschäft Winterhalter + Maurer GmbH

Kenzingen Kenzinger Wohnzentrum Meier, E. - Büroservice Scheidel‘s Getränkemarkt Schnell – Bustouristik Schuhhaus Trautmann

Donaueschingen

Fürstlich Fürstenbergische Brauerei

Denzlingen

Hami GmbH – Automatenaufstellung

Herbolzheim

KLB Blech in Form GmbH SH electronic GmbH

Kappel-Grafenhausen Ehret Wohnbau GmbH

33


Jugendstatistik Saison 2011/12

Grußwort und Kommentar des Sportlichen Leiters Sportliche Leitung

Jugend

Spiele

S

U N

A

1

1

0

3

-3

B

1

1

0

5

-5

C1

1

3

3

-0

1

Punkte:

1

Torverh.:

Differenz

Bernd Schmidt Abteilungsleiter 2001-2010 Sportliche Leitung seit 2010 mit Thorsten Kranzer Tel.: 07663 / 912214

C2

Abteilungsleiter

D1

1

D2

1

E1

1

1

3

5

1

-4

1

0

1

-1

1

4

7

-3

E2 Zusammen:

6

1

1

4

4

12

20

-8

Harald Meier seit 2010 Tel.: 07644 / 6878 Liebe Fußballfreunde! Zum heutigen Heimspiel gegen Untermünstertal darf ich Sie recht herzlich Willkommen heißen. Einen besonderen Gruß an unsere Gäste, den mitgereisten Anhang und an das Schiedsrichtergespann. Heute feiern wir auf unserem Sportgelände ein zünftiges Oktober-Fest. Natürlich mit original Paulaner Oktoberfest Bier und gegrilltem Haxen. Damit das Fest auch richtig in Schwung kommt, hoffe ich, daß unsere Aktiven Mannschaften ihre Spiele an diesem Wochenende erfolgreich gestalten können. Unsere Frauenmannschaft möchte mit einem Sieg in Hausen ihre Auftakt-Niederlage vergessen machen. Unsere Reseve wird alles daran setzen, um in Denzlingen endlich ihren Negativlauf zu beenden.Und zu guter Letzt soll natürlich unsere Landesliga-Elf heute mit drei Punkten ihren Erfolg in Lörrach untermauern.Ich wünsche allen Mannschaften viel Erfolg. Bedanken möchte ich mich bei den Helfern, die heute auf unserem Sportgelände den Thekendienst übernehmen Bernd Schmidt

Stand: 26.09.11 F-u.G Jugend in Turnierform

Versprochen wird viel. Wir beweisen es:

Der TVK begrüßt recht herzlich den Schiedsrichter des Spiels Markus Metzger mit den Assistenten Dario Bortone und Marco Brendle. Wir wünschen den Unparteiischen bei ihren Entscheidungen eine glückliche Hand sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt.

Täglich mehr. www.solvis.de/Referenzanlagen Beratung für Solvis Solarheizsysteme: Benjamin und Hans-Dieter Betting Zukunftsinitiative Haustechnik, Hauptstrasse 33 79312 Emmendingen , Tel. 53884 ECO-Tuning.PPT

34

oder mehr.

Die neue Heizung.

3


79331 TENINGEN Reetzenstraße 3 (Am Kronenplatz) ∙ TEL 07641 / 88 80 79341 KENZINGEN Hauptstraße 30 ∙ TEL 07644 / 558 9139

www.schuhhaus-trautmann.de • info@schuhhaus-trautmann.de


21. Jahrgang · SAISON 2011/2012

LANDESLIGA - SÜDBADEN Staffel 2

Sonntag, 2. Oktober 2011 15.00 Uhr

TV Köndringen Spvgg Untermünstertal

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. · ABTEILUNG FUSSBALL

TVK - FuSSball Nr. 5

TVK-FUSSBALL Nr. 5 Saison 2011/12  
TVK-FUSSBALL Nr. 5 Saison 2011/12  

Stadionzeitung TV Köndringen Stadionzeitung Saison 2010/11 TV Köndringen Landesliga - Südbaden Staffel 2 TV Köndringen 1920 e.v. - Abteilu...

Advertisement