Page 1

21. Jahrgang · SAISON 2011/2012

LANDESLIGA - SÜDBADEN Staffel 2

Sonntag, 28. August 2011 15.00 Uhr

TV Köndringen Bahlinger SC 2

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. · ABTEILUNG FUSSBALL

TVK - FuSSball Nr. 2


79331 TENINGEN Reetzenstraße 3 (Am Kronenplatz) ∙ TEL 07641 / 88 80 79341 KENZINGEN Hauptstraße 30 ∙ TEL 07644 / 558 9139

www.schuhhaus-trautmann.de • info@schuhhaus-trautmann.de


B- Jugend

Grußwort und Kommentar des Sportlichen Leiters Sportliche Leitung Bernd Schmidt Abteilungsleiter 2001-2010 Sportliche Leitung seit 2010 mit Thorsten Kranzer Tel.: 07663 / 912214

Abteilungsleiter Harald Meier seit 2010 Tel.: 07644 / 6878 Liebe Fußballfreunde! Zum heutigen Heimspiel gegen die zweite Mannschaft aus Bahlingen darf ich Sie recht herzlich willkommen heißen. Einen besonderen Gruß an unsere Gäste den mitgereisten Anhang und an das Schiedsrichtergespann. Zwei Spieltage sind in der Landesliga absolviert und wir wissen mal wieder wie nahe Sieg und Niederlage doch beieinander liegen können. In unserem Heimspiel hatten wir in der einen oder anderen Situation auch das nötige Glück um die drei Punkte auf der Habenseite verbuchen zu können. Und in Auggen ja da gab es wieder einmal genug Gründe um mit den Geschehnissen zu hadern. Nun ja wenn sich im Fußball alles wieder ausgleicht dann können wir was das anbelangt also heute wieder bei null beginnen. Ich wünsche unserem Team und dem Trainergespann Mitterer/Fischer auf jedenfalls viel Erfolg. Auch unsere Reserve beginnt heute mit der Saison 2011/2012.In der Vorbereitung hatte man ja unglaublich viele Tore geschossen (35),aber auch einige Gegentore hinnehmen müssen. Man darf gespannt sein wie stabil sich die Kranzer Truppe beim Heimstarken SV Biederbach präsentieren kann. Unsere Frauenmannschaft ist noch mitten in der Vorbereitung und übernimmt heute die Bewirtung des Spiels .Dafür möchte ich mich bei Ihnen bedanken. Jetzt wünsche ich allen Gästen auf unserem Sportgelände einen spannenden Fußballnachmittag und unserem Team drei Punkte.

Versprochen wird viel. Wir beweisen es:

Bernd Schmidt Der TVK begrüßt recht herzlich den Schiedsrichter Max Rauwolf mit seinen Assistenten. Wir wünschen den Unparteiischen bei ihren Entscheidungen eine glückliche Hand sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt

Täglich mehr. www.solvis.de/Referenzanlagen Beratung für Solvis Solarheizsysteme: Benjamin und Hans-Dieter Betting Zukunftsinitiative Haustechnik, Hauptstrasse 33 79312 Emmendingen , Tel. 53884 ECO-Tuning.PPT

34

Die neue Heizung.

oder mehr.

Datum 26.08.2011 26.08.2011 27.08.2011 27.08.2011 28.08.2011 28.08.2011 28.08.2011 28.08.2011 31.08.2011

Heim-Mannschaft FC Teningen FC Zell Freiburger FC FV Lörrach-Brombach SF Elzach-Yach SV Kirchzarten TV Köndringen Spvgg Untermünstertal SV Munzingen

Gast-Mannschaft SV Heimbach FC Steinen-Höllstein SV Herten FC Auggen SV Munzingen SC Wyhl Bahlinger SC 2 SV Rhodia Freiburg Bahlinger SC 2

Ergebnis -:- (-:-) -:- (-:-) -:- (-:-) -:- (-:-) -:- (-:-) -:- (-:-) -:- (-:-) -:- (-:-) -:- (-:-) 3


BeitrittsErklärung

Dankeschön an unsere treuen Partner... ..… für die Unterstützung durch Aufgabe eines Inserates in dieser Stadionzeitung. Allen Lesern dieser Zeitung, unseren Mitgliedern, Freunden und Bekannten empfehlen wir unsere Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen.

Köndringen Bär, W. - Heizung / Sanitär Bistro Taki Dufner, Fr. – Metzgerei Eisele- Landmetzgerei / Partyservice Engler, J. - Schreinerei Höfflin, A. - Zimmerei-Innenausbau Kopfmann - Elektrotechnik GmbH Lang, Bernd - Elektro-Installationen Mößner, M. - Weingut & Brennerei Ramstalhof, Fam. Engler Ruf, Ingrid - Kosmetik, Fußpflege Ruf-Extra-Reisen GmbH & Co.KG R.O.M. Kompost, M. Voigt Schmidt, Dieter - Büro f. Bauplanung Storz, Ingrid - Ersatzteile f. Hausgeräte Storz, Willi - Kfz-Reparaturwerkstatt Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg. ST-Lackierungen - Auto-Rundum-Service Trautmann, Edgar – Sanitärtechnik Vinolivio, Restaurant Volksbank Breisgau Nord eG Weiler, Th. - Bauunternehmen Winzergenossenschaft Köndringen

4

Teningen Allianz-Versicherungen, O. Asbach BLUMoffsetDruck Bührer - Grabmale Gasthaus Adler, Bottingen Gasthaus Zum Amboss Kölblin, E. –Fliesenleger, Heimbach Marko - Malergeschäft Rehm - Cafe und Bäckerei Rotzler - Fenster- und Rollladenbau Schuhhaus Trautmann Teninger Cafe und Backshop

Emmendingen Betting -Zukunfsinitiative Haustechnik Buselmeier – Autohaus Dages – Fahrräder Grafmüller – Landmaschinen Insel 81 - Bistro Nosch – Augenoptik Reisebüro im Kaufland, Bürkle-Bleiche Roeder – löst Abfallprobleme Rückgrat –Sport und Gesundheit Wipfler – Augenoptik

Malterdingen Engler, A. - Zimmerei / Treppenbau Krumm - Landtechnik Limberger, H. - Fliesenfachgeschäft Winterhalter + Maurer GmbH

Kenzingen Kenzinger Wohnzentrum Meier, E. - Büroservice Scheidel‘s Getränkemarkt Schnell – Bustouristik Schuhhaus Trautmann

Donaueschingen

Fürstlich Fürstenbergische Brauerei

Denzlingen

Hami GmbH – Automatenaufstellung

Herbolzheim

KLB Blech in Form GmbH SH electronic GmbH

Kappel-Grafenhausen Ehret Wohnbau GmbH

33


1:0

TV Köndringen 27.11.

Bahlinger SC

11.03. 19.05.

SV Kirchzarten

25.03. 03.06. 04.12.

SF Elzach-Yach

01.04. 23.10. 20.11. 18.03.

Spvvg Untermünstertal

15.04. 28.08. 12.09. 25.09. 16.10.

Freiburger FC

28.04. 11.09. 23.09. 08.10. 12.11. 12.05.

SV Munzingen

13.05. 25.09. 31.08. 22.10. 11.03. 26.05. 27.11.

SV Herten

26.05. 08.10. 22.10. 05.11. 07.04. 26.11. 10.03. 24.03. 1:0

FC Steinen-Höllstein

SV Heimbach

FC Teningen

FC Zell

FV LörrachBrombach

SC Wyhl

FC Auggen

SV Herten

SV Munzingen

Freiburger FC

Spvvg. Untermünstertal

SF Elzach-Yach

SV Kirchzarten

Bahlinger SC

28.08. 11.09. 18.09. 02.10. 16.10. 30.10. 13.11. 04.12. 18.03. 07.04. 22.04. 04.05. 20.05. 03.06.

SV Rhodia Freiburg

FC Auggen

32

SV Rhodia Freiburg

TV Köndringen

LANDESLIGA Südbaden - Staffel II - Saison 2011/2012

05.11. 20.11. 06.05. 11.03. 24.03. 07.04. 22.04. 13.05. 26.05.

T

03.09. 18.09. 02.10. 16.10.

3:0

03.06. 25.03. 07.04. 22.04. 06.05. 13.11. 27.11. 04.09. 18.09. 02.10.

V

04.09. 07.04. 22.04. 06.05. 20.05.

0:6

29.04. 26.05. 28.08. 25.09. 06.11.

K

30.10. 11.11.

Ö

0:6

3:3

15.04. 13.05. 27.11. 11.09. 09.10.

18.03. 01.04. 09.10. 06.05. 20.05. 03.06. 04.12.

27.08. 31.03. 14.04. 22.10. 05.11. 03.06. 03.12. 17.03.

N

12.09. 15.04. 29.04. 06.11. 20.11.

D

28.04. 12.05. 19.11.

R

10.03. 03.12. 17.09. 03.10. 15.10. 29.10. 03.06.

0:3

I

FV Lörrach-Brombach

25.09. 04.12. 18.03. 01.04. 02.10. 22.04. 06.05. 20.05. 03.06. 27.08. 12.09.

FC Zell

09.10. 18.03. 31.03. 15.04. 30.10. 23.10. 19.05. 03.06. 04.12. 12.09. 25.09. 29.04.

FC Teningen

23.10. 31.03. 14.04. 28.04.

18.03. 01.04.

04.09. 17.09. 14.04.

24.03. 07.04. 20.04. 05.05. 19.05.

SV Heimbach

06.11. 15.04. 29.04. 13.05. 25.03. 20.11.

FC Steinen-Höllstein

20.11. 29.04. 13.05. 26.05. 22.04.

N

15.10. 30.10. 13.11.

G

05.11. 19.11. 03.12. 17.03. 24.09. 09.10. 12.05. 26.05.

1:1

3:2

20.11. 11.03. 25.03. 07.04. 22.04. 06.05.

02.09. 12.11.

2:0

30.10.

28.08. 18.09. 02.10. 16.10. 30.10. 13.11.

SC Wyhl

2:2

3:0

0:2

30.10. 26.05. 27.11. 20.05. 03.09. 17.09. 02.10. 16.10. 2:0

2:3

12.11.

E

04.09. 01.04. 09.10. 22.10. 26.05. 27.11. 11.03.

2:0

1:1 26.08.

26.08. 12.09.

N

25.09.

04.09. 18.09. 01.10. 23.10. 06.11. 27.11. 11.03. 25.03. 07.04.

5


Die TVK - Jugend - Fußballseite Großer Spaß für den Nachwuchs, ein lehrreicher Vortrag für die Vereinsführung Am 22.08.2011 veranstaltete die Fußball-Jugendabteilung des TVK einen Fußballnachmittag für Kinder bis zu 12 Jahre. Auf dem Köndringer Sportplatz konnten die zahlreichen Kinder an mehreren Stationen für eine Urkunde Punkte sammeln. Dabei mussten sie z.B. den Ball über ein Hindernis oder über Bande ins Tor schießen. Aber auch ihr Können beim Jonglieren und Torwandschießen wurde geprüft. Beim Kellnerlauf bekamen die Kinder ein Tablett mit Wasser befüllten Becher, die sie durch einen Parcour mit Wippe, Slalomtore, Wasserdusche und Torschuss mit Medizin- und Tennisball bringen sollten. Zudem konnten die Eltern und Kinder auf einem kleinen Flohmarkt Fußballtrikots, Hosen, Stutzen und Fußballschuhe günstig erwerben. Anschließend stand der Besuch des DFB-Mobil auf dem Programm, welches zwei Schwerpunkte hatte: Zum einen Praxistipps für ein modernes F- und E-Jugendtraining, bei dem zu den fast 50 anwesenden Kinder auch die Jugendtrainer aktiv am Demonstrationstraining teil nahmen, zum anderen der anschließende Vortrag der beiden Honorartrainer, bei dem alle anwesenden Eltern, Jugendtrainer und Vorstandsmitglieder des TV Köndringen über aktuelle Themen – Qualifizierung, FrauenWM 2011, Mädchenfußball, Integration – informiert und geschult wurden. Das Demonstrationstraining zeigte, neben den bereits bekannten Trainingsmethoden, immer noch kleine Variationen und Möglichkeiten, ein Training zu bestimmten Schwerpunkten aufzubauen. “Dabei steht aber der Spaß am Fußball im Vordergrund”, erklärten die DFB Übungsleiter. Und den Spaß konnte man den Kindern auch ansehen. Nach dem Training erhielt jedes Kind noch ein kleines Geschenk vom DFB.

REISEBÜR

im Kaufland

Inh. Sandra Bühler

Lessingstraße 17 79312 Emmendingen

Ihre

Telefon – Touristik 0 76 41/91 21 30 Telefon – DB 0 76 41/91 21 31 Spezialistinnen für Fax 0 76 41/35 35

Sportreisen

Urlaubs-, Bahn-, Bahn-, FlugFlug- und und Schiffsreisen Schiffsreisen Urlaubs-, e-mail: rsbkaufland-online.de

Lessingstraße 17 • 79312 Emmendingen Tel. (0 76 41) 91 21 30 Fax (0 76 41) 35 35 e-mail: rsbkaufland@t-online.de

6

Bürkle-Bleiche

Der Vortrag zu verschiedenen aktuellen Themen des Fußballs endete mit einer offenen Diskussion über den Aufbau einer Trainingseinheit sowie mit weiteren Ideen für die Jugendarbeit. Aktuelle Broschüren rundeten diese Informationsveranstaltung ab. Fazit: Ein gelungener Nachmittag mit viel Spaß für die Kinder, viele neue Erkenntnisse für die Trainer und Betreuer, sowie eine lehrreiche Trainingseinheit für unsere jungen Kicker. Für ihre Unterstützung an diesem Nachmittag möchte ich mich bei den vielen Helfern, Jugendtrainer, bei Monika und Dietmar Kranzer sowie bei Lara DePetri und Sabrina Schwer bedanken. Gert Engler

31


Die TVK - Jugend - Fußballseite

Der Trainer hat das Wort ...

Die Jugendabteilung 2011

Trainer: Marc Mitterer

Jugendleiter: Gert Engler Tel.: 07641-536 23 E-Mail: jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

Trainer der I Mannschaft seit 1. Juli 2011 Tel.: 0173 / 7001181

2. Jugendleiter: Said Sahri Schriftführerin: Ute Buderer Passstelle Jugend: Helmut Fischer Jugendvertreter: Yannik Hoffmann Jugendbeisitzer: Lara DePetri, Sabrina Schwer Jugendspieler:

E-Mail: Marc.Mitterer@web.de

ca. 100 Liebe Zuschauer, Fans und Förderer des TVK,

Jugendfußball – Trainingstage Saison 2011/12 Staffel/SG

Trainer

Kontakt

Tr-Tag

Zeit

Spielort

Sandor Zele

0176-530 010 03

Di u. Do.

18.00-19.30 Uhr

Teningen

Roberto Notaro

0176-270 98 40

Marvin Weber

0160-970 449 80

Mo und Mi

18.00-19.30 Uhr

Köndringen

Tobias Trautmann

0151-431 028 86

Klaus Nestler

07641-390 4

Di und Do

17:30-19.00 Uhr

Teningen

Siegfrid Frick

07641-470 83

Claudio DePetri

0172-293 600 30

Dienstag

17.30-19.00 Uhr

Mundingen

Senad Idenov

07641-934 932

Donnerstag

17.30-19.00 Uhr

Köndringen

TV Köndringen mit Gastspieler

Fabian Grafmüller

0170-528 6816

Mo und Mi

16:30-18:00 Uhr

Köndringen

vom SV Heimbach

Markus Sartison

07641- 912 422

Florian König

07641 – 444 80

Mo und Mi

16:30-18:00 Uhr

Köndringen

Manuel Lewnowski

07641 – 573 252

A – Jugend Bezirksliga SG Teningen / Köndringen Jahrgang: 1993 / 94 B – Jugend Kreisliga 1 SG Köndringen / Teningen Jahrgang: 1995 / 96 C - Jugend Kreisklasse 1 SG Teningen / Köndringen Jahrgang: 1997 / 98 D - Jugend Kreisliga 1 SG Köndringen / Mundingen Jahrgang: 1999 / 00 E - Jugend: Kleinfeld 7

Jahrgang: 2001 / 01 F - Jugend: Turnierform TV Köndringen Jahrgang: 2003 / 2004 G - Jugend: Turnierform TV Köndringen

Anmeldung nach den Ferien beim Jugendleiter

Jahrgang: 2005 und jünger

30

Gert Engler

07641- 536 23

Zum heutigen Heimspiel gegen den Bahlinger SC II möchte ich Sie liebe Zuschauer/innen ganz herzlich begrüßen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen und dem Schiedsrichtergespann. Zwei Spiele mit unterschiedlichen Qualitäten liegen hinter uns. Beim Heimspielsieg gegen Rhodia Freiburg war ich mit der spielerischen Leistung meiner Mannschaft nicht zufrieden und wir haben mit Glück, aber auch aufgrund unseres großen Einsatzes und unserer starken Defensive, gewonnen. Gerade umgekehrt war es in Auggen. Hier haben wir von Anfang an eine gute spielerische Leistung gezeigt und bei über 30 Grad über 90. Minuten mit voller Leidenschaft und Engagement gearbeitet. Leider wurden wir für unsere gute Arbeit nicht belohnt. Teils weil das Schiedsrichtergespann die Abseitssituation anders gewertet hat und teils weil wir zum Ende taktisch unclever waren, in der Offensive zu viele Ballverluste hatten und wir uns in der zweiten Halbzeit keine klare Torchance erspielen konnten. Trotzdem war ich mit der Mannschaft sehr zufrieden, weil wir gegen einen starken Gegner immer wieder versucht haben, unsere spielerischen Möglichkeiten einzubringen, das Spiel selbst zu bestimmen und in der ersten Halbzeit gute Torchancen herausspielen konnten. Aber Glück und Pech liegen einfach sehr eng beieinander. So gesehen haben wir in der Summe anstatt zwei Punkte aus zwei Unentschieden, drei Punkte aus einem Sieg! Mit dem heutigen Gegner kommt eine Mannschaft zu uns, die schwer einzuschätzen ist. Von schon drei Spielen konnte zwei Spiele deutlich gewonnen werden und je nach dem wie viele Spieler von der „Ersten“ eingesetzt werden, erhöht sich natürlich die spielerische Qualität. Aber wir wollen sowieso mehr auf uns schauen und müssen mit der gleichen Einstellung und Leidenschaft wie letztes Wochenende auf den Platz gehen. Gerade im Mittelfeld müssen wir aggressiv in die Zweikämpfe gehen, um den Gegner nicht ins Spiel kommen zu lassen. Darüber hinaus wollen wir dem Gegner unser Spiel aufzwingen. Wir können uns spielerisch noch steigern und müssen unsere Offensivfähigkeiten effektiver einbringen. Unsere Ziel muss sein, die Passgenauigkeit zu erhöhen, einfach zu spielen und dafür zu sorgen dass der letzte Pass ankommt. Nur so können wir uns möglichst viele Torchancen erarbeiten. Leider wusste ich zum Zeitpunkt des Schreibens nicht, inwieweit die Verletzungen von Sebastian Metzger und Lars Storz-Renk ihren Einsatz zulassen. Gleichzeitig können wir aber wieder auf Jay Jay Büchner und Ralf Wassmer zurückgreifen. Mit großer Freude habe ich festgestellt, dass uns auch viele Fans zu dem Auswärtsspiel begleitet haben. Dafür vielen Dank! Ich wünsche Ihnen ein attraktives, interessantes und erfolgreiches Fußballspiel und bitte alle Fans um lautstarke und positive Unterstützung für unsere Mannschaft.

Köndringen

Vielen Dank Euer Marc Mitterer 7


FuĂ&#x;ballnachmittag

8

29


TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. - ABTEILUNG FUSSBALL Für das Unvorhersehbare im Leben: der neue Jazz Hybrid.

Stellvertreter: Kassenwart: Jugendleiter:

Harald Meier Thorsten Kranzer Bernd Schmidt Uwe Albrecht Ralf Huber Gert Engler

Abb. zeigt Sonderausstattung.

Mannschaftskader Tor:

• Außenspiegel elektrisch verstellbar und beheizbar • CVT-Automatikgetriebe mit Schaltwippen am Lenkrad • Fensterheber vorn und hinten elektrisch bedienbar • Klimatisierungsautomatik mit Pollenfilter • Privacy Glass (abgedunkelte Scheiben hinten) • Radio mit CD-Spieler (MP3) mit AUX-Eingang Jazz Hybrid Comfort bei uns schon ab

Abteilungsleiter: Sportl. Leitung.:

€ 18.900,-

Kraftstoffverbrauch Jazz Hybrid Comfort in l /100 km: innerorts 4,6; außerorts 4,4; kombiniert 4,5. CO2-Emission in g/km: 104 (Alle Werte gemessen nach 1999/100/EG)

Alexander Arndt, Martin Eichholz Tobias Zeiser Abwehr: Maslom Alpar, Michael Büchner, Marc Dengler, Stephan Gräßle, Markus Möhrle, Felix Schätzle, Lars Storz-Renk Mittelfeld: Benjamin Betting, Mikel Keller, Peter Möhrle, Markus Neuer, Wito Schwaab, Stefan Trautmann, Ralf Wassmer, Marvin Weber Angriff: Dimitri Bärwald, Hans-Peter Guth, Mario Hess, Sebastian Metzger, Oliver Oberkirch, Dusty Storz-Renk Trainer: Marc Mitterer seit Juni 2011 Co.-Trainer: Dietmar Fischer

Postanschrift:

E-Mail:

Willi Lehmann Hauptstr. 34 79331 Teningen willi-lehmann@web.de

Homepage:

www.tv-koendringen-fussball.de

Portrait Gründerjahr: Abteilung Fussball Stadion: Mitglieder (Gesamtverein): Abteilung Fussball: Sportliche Erfolge: Bezirksmeister C-Klasse: Meister C-Klasse: Meister Kreisliga B 1: Aufstieg Kreisliga A nach Relegation: Meister Kreisliga A 1: Aufstieg Bezirksliga nach Relegation: Aufstieg Landesliga nach Relegation: Aufstieg der II Mannschaft Kreisliga A:

1920 1955 Elzstadion ca. 1300 ca. 350

1960/61 1971/72 1989/90 1998/99 2001/02 2004/05 2006/07 2007/08

Landesligaaufgebot des TV Köndringen – Saison 2011/12 Hintere Reihe von links: Marvin Weber, Wito Schwaab, Dimitri Bärwald, Felix Schätzle, Michael Büchner, Lars Storz-Renk, Hans-Peter Guth, Benjamin Betting, Stefan Trautmann, Sponsor Edgar Trautmann Mittlere Reihe von links: Trainer Marc Mitterer , Torwarttrainer Ralf Huber, Co-Trainer Dietmar Fischer, Mario Hess, Sebastian Metzger, Oliver Oberkirch, Markus Möhrle, Stephan Gräßle, Spielausschuss Bernd Schmidt &Thorsten Kranzer, Brigitte Nägele Sitzend von links: Dusty Storz-Renk, Markus Neuer, Ralf Wassmer, Tobias Zeiser, Alexander Arndt, Martin Eichholz, Maslom Alpar, Marc Dengler, Mikel Keller, Betreuerin Sabrina Boos Es fehlt: Peter Möhrle

28

9


FrauenFußball SG Köndringen - Teningen Bezirksliga

Hintere Reihe von links: Alexandra Steiner, Katharina Gräßler, Diana Pachulski, Isabel Zeiser, Maria Cilona, Carina Held, Cynthia Frangione, Laura Meister, Anna Sartor Mittlere Reihe von links: Co Trainer Axel Höfflin, Sabrina Boos, Birgit Koch, Ina Klang, Natascha Metzger, Alexandra Grandy, Stefanie Schmieder, Pia Kreutner, Natalie Breisacher, Julia Ochs, Trainer Bernd Schmidt, Brigitte Nägele Sitzend von links : Jana Schäfer, Melanie Gumpert, Sarah Dörner,Isabella Maier, Jasmin Fuchs, Elke Weißhaar, Juliane Kern, Katrin Bauser, Anja Sommer, Jana Höfflin, Celine Weber Es fehlt: Lisa Bickel, Anke Hirzel, Silvia Schindler, Yvonne Messer, Katrin Neumann, Gina Beitz, Katharina Iannetta, Annika Farkas

SG Köndringen/Teningen Frauen - SF Schliengen: 2 – 0 In einem Testspiel gegen den Bezirksliga-Zweiten und Meisterschaftsfavoriten vom Oberrhein SF Schliengen kamen die Frauen der SG Köndringen zu n Kabinett. Den bei einem Befreiungsschlag der Gästetorfrau konnte Bauser den Ball blocken und dann ungehindert ins Tor schieben. Nach den Seitenwechsel wurde das Spiel offener. Das lag daran das Köndringen jetzt mutiger agierte. Und so war es Doerner die nach 65 Minuten auf Vorarbeit von Sommer auf 2 - 0 erhöhte. Schliengen ließ zwar des öfteren Ball und Gegner laufen, hatte jetzt aber eine bissige Heimelf gegen sich. Und was sie auch versuchten, immer war ein Köndringer Abwehrbein dazwischen. Am Ende haderte der Gast mit dem Spiel. Die eigene Klasse brachte kein Erfolg, sondern zwei dumme Gegentore und eine Niederlage. Für Köndringen galt: Es ist noch einiges zu tun, aber Einsatz und Moral stimmten. Aufstellung: Weisshaar, Farkas (Meister), Maier, Bickel (Klank), Grandy, Schmieder, Breisacher, Schäfer (Lanetta), Sommer, Kreutner (Bauser), Sartor (Doerner) Tore: 1 - 0 (42.min) Bauser, 2 - 0 (65.min) Doerner

Die Frauen treffen im test zehn Mal! Das Testspiel der Frauenmannschaft der SG Köndringen/Teningen gegen das B Mädchen Team des SV Munzingen wurde zu einer einseitigen Angelegemheit.4mal traf dabei Anja Sommer ins Schwarze je zwei Mal trafen Stefanie Schmieder und Diana Pachulski. Sarah Dörner und Natascha Metzger konnten sich je einmal in die Torschützenliste eintragen. Überbewerten sollte man das Ergebnis aber nicht. Der junge Gegner war dem Bezirksligist vor allem körperlich unterlegen. Aber es gab doch einige positive Ansätze. Da wäre einmal Anja Sommer genannt die mit ihren 4 Toren ein Ausrufezeichen setzte. Spielte sie doch in der letzten Saison in Teningens B Mädchen Mannschaft überwiegend in der Defensive. Kathrin Bauser und Sarah Dörner harmonierten im Mittelfeld prächtig auch wenn die Abstimmung in der Rückwärtsbewegung noch besser werden muss. Die ganze Offensive erzielten Tore was auf eine gewisse Ausgeglichenheit schließen lässt. Es hat auf jedenfalls Spaß gemacht der neu formierten Truppe beim Spielen zuzusehen. am Ende stand ein 10-2 Sieg zu buche. Ein Ergebnis gut für die Stimmung aber kein Anlass für Überheblichkeit. Aufstellung: Fuchs (Kern), Klank (Sator), Maier, Gumpert, Schäfer, Bauser (Koch), Metzger, Schmieder (Meister), Pachulski (Francione),.Dörner (Kreutner), Sommer. Tore: Sommer 4, Schmieder 2, Pachulski 2, Metzger, Dörner Bernd Schmidt 10

27


Unser heutiger Gast: Bahlinger SC II Bahlinger SC - Informationen 2011/2012 Bahlinger Sportclub, gegründet 1929 Erfolge:

1993/94 und 1994/95 Vizemeister VL. 1995/96 Meister Verbandsliga Südbaden 1996/97 bis 2004 Oberliga Baden-W. 2005/06 Verbandsliga Südbaden 2006 Wiederaufstieg in die Ol. Baden-W. Südbadischer Pokalsieger 2001/02

rot –weiß Vereinsfarben: Trikotwerbung: RIEGELER Mitglieder: 800 Mannschaften: 3 aktive Mannschaften, 2 AH-Teams 10 Jug.-Team Stadion: Kaiserstuhlstadion, Stadenweg Fassungsvermögen: 5000 Zuschauer 800 überdachte Stehplätze

Alu-Fenster, -Türen und -Wintergärten oder Produktionshallen aus Stahl – mit uns treffen Sie die beste Wahl! Wiesenstraße 8 79364 Malterdingen Tel. 0 76 44 / 9106 - 0 Fax 0 76 44 / 91 06 - 20 www.winmau.de

Rafael Wachonski, Markus Rieß, Yannick Berger, Felix Wolf, Michael Haug, Johannes Adler, Martin Räpple, Mirco Zimmerlin Mittlere Reihe v.li.: Edmir Bilali (Trainer), Willi Treppte (Betreuer), Kilian Kaufmann, Rainer Hüglin, Max Iselin, Timo Mutschler, Alassane Braun, Marc Tranzer, Thomas Sommer (Spielausschuß) Sitzend v.li.: Andreas Zapf, Meik Brand, Florian Richter, David Guy, Heiko Weber, Marco Würstlin, Patrick Bögelsbacher, Marina Bühler (Physiotherapeutin)

26

11


Kleinststadtgeheimtipps Köndringen Was wäre unsere beliebte Serie übers Breisgau-Dorfleben ohne Insidertipps für Köndringen wert? Eben, gar nichts. Deshalb kommt hier das Beste über Kindringe: Das Video vom TVK, die Partymacher vom Duo Romantica, der Hohlandhock und Fußballschauen bei Taki. Mit Fotogalerie!

Das wünschen sich die Köndringer: Eine Umgehungsstraße. Die B3 führt direkt durch den Ort. Dagegen wehren sich die Einwohner schon seit mehreren Jahren, unter anderem mit Plakaten.

Lage: Köndringen liegt rund 14 Kilometer nördlich von Freiburg, umgeben von Rebbergen und Maisfeldern. Im Westen, jenseits von Elz und Autobahn, liegt der Kaiserstuhl.

Das sagt die Jugend: „Es wäre natürlich schon chilliger, in Emmendingen zu wohnen. Aber Köndringen ist schon okay, auch dadurch, dass man mit Bus und Zug oder Fahrrad relativ schnell überall hinkommt. Außerdem wohnen in Köndringen die ganzen lieben Menschen. Und eigentlich ist Köndringen ja ganz schön.“ (Thalia, 15)

Gibt’s seit: 977. „Chuniringa“ erscheint in einer gefälschten, aber hinsichtlich der Namensnennung glaubhaften Urkunde des Klosters Murbach, die auf dieses Jahr rückdatiert ist. Das „ingen“ am Ende verweist auf alemannische Besiedlung im 5. / 6. Jahrhundert. Doch offenbar gab es Köndringen schon viel länger. Archäologen fanden im Ortsbereich Zeugnisse einer Besiedlung, die in die römische und sogar vorgeschichtliche Zeit zurückreicht.

IMPRESSUM

Einwohner: 2735

HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen · Abteilung Fußball e.V. 1991

Häufige Nachnamen: Huber, Schillinger, Trautmann

VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Gert Engler, Vorsitzender

Sehenswürdigkeiten: Die evangelische Kirche im Ortskern. Mit ihrem 60 Meter hohen Turm ist sie seit mehr als 110 Jahren das gotische Wahrzeichen Köndringens

REDAKTION Ute Buderer, eMail: Ute.Buderer@gmx.de TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, Marc Mitterer, Gert Engler, Karsten Kranzer, Harald Meier, Willi Lehmann, Ute Buderer FOTOS Heike Storz, Uwe Renk, Willi Lehmann ANZEIGEN Eva Meier, Thorsten Kranzer GESTALTUNG + DRUCK BLUMoffsetDRUCK, Teningen TVK - FuSSball erscheint zu jedem Heimspiel der 1. Mannschaft

Spaziertipp: Der Ramstalhof. Vom Ortskern dauert der Spaziergang dorthin etwa 20 Minuten. Auf diesem schönen Bauernhof gibt es einen Hofladen („S‘Lädili“), in dem man das beste frischgebackene Brot der Umgebung bekommt. Die besten Feste: Der Hohlandhock (immer am Anfang der Sommerferien), das Feuerwehrfest, und die „Düsseldorfer Altbierfete in der Köndringer Winzerhalle“ (fand vor zwei Wochen statt, Pflichttermin). Das Durchschnittsalter der Besucher dieser Veranstaltungen schwankt allerdings zwischen mittelalt und scheintot. Die krassesten Partymacher: Gertrud und Walter vom Duo Romantica. Wer beim Schlager-Repertoire der beiden Stimmungskanonen nicht mitgeht (Marianne, Gitte, Udo, Freddy etc), hat keine Ahnung von Köndringer Partykultur. Fasnet: Die Kindringer Ruäbsäck feierten vergangenes Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum und tragen definitiv das coolste Häs der ganzen Region. Das Motto der rund 221 aktiven Mitglieder: „Do hilft kei butze un kei schminge, ä Ruäbsäck muäß nach Ruäbe schdinge.“ Das hört die Sekretärin von der Ortsverwaltung: Alles außer Klassik (Frau Pleuer, die in der Köndringer Außenstelle vom Teninger Rathaus sitzt und immer seeeehr beschäftigt ist) Das hört der Bürgermeister: „Mein Musikgeschmack reicht querbeet je nach Anlass: Klassik, Pop, Mainstream (SWR 3) und Schlager. Beim Volksfest und wenn die Stimmung passt bin ich punktuell auch der Volksmusik nicht abgeneigt. Privat höre ich auch gerne die großartige Musik der Crooner, insbesondere Frank Sinatra.“ (HeinzRudolf Hagenacker, CDU)

Hier trifft sich die Jugend: Im Sommer am Köndringer Baggersee oder an der Elz. Im Winter gibt es in Köndringen keinen Treffpunkt. Fluchtmöglichkeiten: Köndringen hat das, was sich die Jugendlichen mancher umliegenden Dörfer (Heimbach, Bombach, Nordweil) wünschen: Einen Bahnhof. Viele flüchten abends nach Emmendingen. Da kann man wenigstens in den Goethepark und saufen. Nachtleben: findet in Köndringen im Grunde nicht statt. Die meisten gehen ins At. Beliebteste Veranstaltung dort ist derzeit der Planet der Atzen. Magenknurren: Leckeres gibt es im Weingut Blum und im Vinolivio. Im Vinolivio sitzt man in einem Gewächshaus, das ist schon ein besonderes Ambiente. Die beste Wurst gibt’s in der Metzgerei Dufner (Im Hohland 15). Wenn Dufners selbst metzgen, hört man als Passant die Schweine quieken. Promis: In Köndringen wohnt Laura Trautmann, Schülerin des Jahres 2009! Im großen Köndringer Promidunstkreis, zu dem natürlich auch Teningen gehört, krebst auch ExTV-Zauberer Franklin herum (Wie, Ihr erinnert Euch nicht an Fernseh-Highlights wie die ARD-Zaubershow „Ausgetrickst“?); inzwischen verdingt sich der gewesene Star mit Hokuspokus für Eröffnungen von Sonnenstudios in Teningen. Ex-Shop: Bis vor kurzem gab es in Köndringen ein „Bestattungszubehörgeschäft“, ein Top-Laden für modische Urnen. Leider hat dieses Geschäft einer Fahrschule weichen müssen. Mitbringsel: ein paar schöne Gardinen vom Teppichhaus Kern oder was Gehaltvolles von der Winzergenossenschaft Köndringen Kicker: Die erste Mannschaft des TV Köndringen spielt in der Landesliga Südbaden. Derzeit belegen sie Rang 14. In den nächsten Spielen gegen die direkten Konkurrenten (etwa Heimbach am Sonntag) wird sich herausstellen, ob die Mannschaft um Regisseur Clemens Geißler etwas mit dem Abstieg zu tun haben wird. Hier das TVK Fanlied: Fußball schauen: kann man am besten beim Griechen Taki (Tscheulinstr. 27). Dort trifft man auch oft die Stars der ersten Mannschaft vom TVK! Praktisch: Da Köndringen so klein ist, kann man vom Fußballschauen direkt nach Hause torkeln und muss sich nicht mehr betrunken ans Steuer setzen. Machen aber trotzdem einige.

Gefunden im Internet unter: http://fudder.de/artikel/2010/10/29/kleinststadtgeheimtipps-koendringen 12

25


I Mannschaft

Saison 2011/12 · LANDESLIGA Südbaden - Staffel II Datum Fr 12.08.11 So 21.08.11 So 28.08.11 Fr 02.09.11 So 11.09.11 So 18.09.11 So 25.09.11 So 02.10.11 So 09.10.11 So 16.10.11 So 23.10.11 So 30.10.11 So 06.11.11 So 13.11.11 So 20.11.11

Heim TV Köndringen FC Auggen TV Köndringen SC Wyhl TV Köndringen TV Köndringen

Gast Rhodia Freiburg TV Köndringen Bahlinger SC 2 TV Köndringen SV Kirchzarten SF Elzach-Yach TV Köndringen

So 27.11.11 So 04.12.11 So 11.03.12 So 18.03.12 So 25.03.12 So 01.04.12 Sa 07.04.12 So 15.04.12 So 22.04.12 Sa 28.04.12 Fr 04.05.12 So 13.05.12 So 20.05.12 Sa 26.05.12 So 03.06.12

Rhodia Freiburg TV Köndringen Bahlinger SC 2 TV Köndringen SV Kirchzarten SF Elzach-Yach TV Köndringen

TV Köndringen FC Auggen TV Köndringen SC Wyhl TV Köndringen TV Köndringen

Spvgg Untermünstertal

TV Köndringen FC Zell TV Köndringen FC Teningen TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen

FV Lörrach-Brombach

TV Köndringen FC Zell TV Köndringen FC Teningen TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen

Spvvg. Untermünstertal

TV Köndringen Freiburger FC TV Köndringen SV Munzingen TV Köndringen SV Herten TV Köndringen

FC Steinen-Höllstein

Tore 1:0 1:0 15.00 18.00 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 14.30 14.30 14.30 14.45

TVK - Torschützen Oberkirch

RÜCKRUNDE

FV Lörrach-Brombach

TV Köndringen Freiburger FC TV Köndringen SV Munzingen TV Köndringen SV Herten TV Köndringen

FC Steinen-Höllstein

14.30 14.30 15.00 14.30 15.00 15.00 15.30 15.00 15.00 15.30 18.45 15.00 15.00 17.00 15.00

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2011/12 Name

Einssätze

Ein-

Aus-

Tore

Gelbe Karte

Wechslung

Gelb Rot Karte

Rote Karte

Spiele für den TVK Saisonbeginn

aktuell

Tore für den TVK Saisonb

aktuell

Alpar Mazlum Arndt Alexander

2

Bärwald Dimitri

1

Betting Benjamin

2

Büchner Michael

1

Gräßle Stephan

2

Guth Hans-Peter

1

Hess Mario

1

Keller Mikel Metzger Sebastian

2

2

95

97

1

82

83

17

1

25

27

1

135

136

373

375

17

199

200

89

29

30

13

26

28

10

30

32

93

95

40

41

25

27

1

1

1

1

Möhrle Markus Möhrle Peter

2

Neuer Markus

1

Oberkirch Oliver

2

Schätzle Felix

1

Schwaab Wito

2

Storz-Renk Dusty

1

1

Storz-Renk Lars

2

2

Trautmann Stefan

2

Wassmer Ralf

1

1

1 1

1

43

1

1 55

57

4

146

148

2

1

Gesamteinsätze und Tore in der 1. Mannschaft Stand: 21.08.2011

24

42

WL

13


Tabelle LANDESLIGA Staffel II Platz 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

Mannschaft FC Auggen FC Zell Bahlinger SC 2 SV Munzingen Spvgg Untermünstertal SC Wyhl FV Lörrach-Brombach TV Köndringen SV Heimbach SF Elzach-Yach FC Steinen-Höllstein FC Teningen SV Rhodia Freiburg Freiburger FC SV Herten SV Kirchzarten

Sp.

g

u

v

2 2 3 2 2 2 2 2 3 2 2 2 2 2 2 2

2 2 2 2 1 1 1 1 1 0 0 0 0 0 0 0

0 0 0 0 1 1 1 0 0 2 2 1 0 0 0 0

0 0 1 0 0 0 0 1 2 0 0 1 2 2 2 2

Torverh. 7:0 5:0 6:2 5:2 7:3 5:3 4:3 1:1 2:5 5:5 2:2 4:5 2:4 0:4 2:9 0:9

Saison 2011/12 · KREISLIGA B II · 2. Mannschaft Differenz

Punkte

7 5 4 3 4 2 1 0 -3 0 0 -1 -2 -4 -7 -9

6 6 6 6 4 4 4 3 3 2 2 1 0 0 0 0

Hintere Reihe von links: Spielausschuss Bernd Schmidt, Max Rumpf, Sebastian Schaub, Tobias Stettner, Thomas Mößner, Christian Fischer, Dominik Schröder, Philipp Weiler Mittlere Reihe von links: Spielertrainer Karsten Kranzer, Thomas Grandy, Denis Stiehler, Vincenzo Alfonso, Paul Schindler, Tobias Lühring, Jannik Hoffmann, Betreuer Sahari Sahri Sitzend von links : Matthias Trautmann, Fabian Grafmüller, Marc Dengler, Martin Eichholz, Daniel Trautmann, Tobias Förderer, Simon Jöslin, Rafael Schumacher Es fehlt: Christian Keller

Vorschau Freitag, 02.09.2011

SC Wyhl - TV Köndringen I

18.00 Uhr

Sonntag, 04.09.2011

TV Köndringen II - DJK Heuweiler

15.00 Uhr

Vorbereitung II Mannschaft TV Köndringen Am 4.7.2011 begann unsere Landeliga Reserve mit der Vorbereitung auf die kommende Saison 2011/2012. Sehr erfreulich ist dabei, dass man seit dieser Runde wieder einmal ein eigenständiges Training durchführen kann. Wir hoffen dass die junge Truppe ( Durschnittsalter Kader: 22 Jahre) um Spielertrainer Karsten Kranzer auch dieses Jahr wieder ähnlich erfolgreich sein wird wie die letzte Saison. Die Landesliga-Reserve bestritt dazu bisher folgende Vorbereitungsspiele: 17.7.11 TV Köndringen 2 - FC Teningen 2

03 : 1 Tore: K. Kranzer 2, T. Kranzer 1

24.7.11 SV Opfingen 2

04 : 4 Tore: C. Fischer, S. Jöslin, 2 Eigentore

- TV Köndringen 2

30.7.11 TV Köndringen 2 - SV Bombach

05 : 4 Tore: S. Jöslin 2, T. Grandy 2, T. Lühring

03.8.11 SV Sasbach 2

02 : 5 Tore: K. Kranzer 2, T. Grandy 2, M. Neuer

- TV Köndringen 2

06.8.11 TV Köndringen 2 - FC Emmendingen 2 08 : 5 Tore: K. Kranzer 6, D.Schröder , S.Jöslin 13.8.11 FV Windenreute - TV Köndringen 2

06 : 7 Tore: K. Kranzer 2, M. Keller 2, T. Stettner,

Ingrid Storz Im Hebelwinkel 12 79331 Köndringen

20.8.11 TV Köndringen 2 - SC Wallburg

Tel.:07641-8371 Fax:07641-1264

www.ersatzteile-storz.de service@ersatzteile-storz.de Für Haushaltsgeräte - Kundenservice - Neugeräte Verkauf 14

S. Jöslin, M.Trautmann

10 : 0 Tore: K. Kranzer 3, C. Fischer 2, T. Grandy 2,

S. Jöslin, M. Trautmann, M. Dengler

Nach einer Vorbereitung ohne Niederlage, beginnt am 28.8.2011 um 15 Uhr dann auch für unsere Landesliga-Reserve die Punkterunde auswärts in Biederbach. Die Mannschaft wird alles daran setzen die gute Vorbereitung zu bestätigen und die ersten 3 Punkte nach Köndringen zu holen. K. Kranzer 23


Ohne Worte...

Weine aus dem Herzen des Breisgaus

Öffnungszeiten: Mo + Mi Sa

18 – 20 Uhr 10 – 12 Uhr

Winzerhüs GmbH 79331 Köndringen Klingelgasse 10 Telefon 07641-95 76 33 Telefax 07641-95 76 34 winzerhuesgmbh@gmx.de

ür ine f Term ben und pro Wein derungen Wan n zu de eiten z s ung Öffn per mail od e r

Spielberichte - I Mannschaft Köndringen startet mit Sieg! Der TV Köndringen ist mit einem denkbar knappen 1 - 0 Sieg in seine 5 Landesliga Saison gestartet. Oliver Oberkirch gelang der einzige Treffer des Spiels bereits in der 15. Spielminute. Der Gegner Rhodia Freiburg, der als Geheimtipp auf den Titel gehandelt wird,hatte einige Spielanteile und mehrere gute Torchancen. Alexander Arndt im Tor des TVK und eine aufmerksame Defensive verhinderten aber gekonnt einen Gegentreffer. Andererseits hätte aber auch die Heimelf bei ihren Gegenstößen weitere Treffer erzielen können. So hatte das Spiel schon seine glücklichen Momente für Köndringen aber völlig unverdient war der Sieg aber dennoch nicht. Die Heimelf begann das Spie sehr nervös. Und bereits in den ersten 15 Minuten hatte der Gast mehrfach die Gelegenheit zur Führung. Da war es wie eine Beruhigung das dem TVK mit seinem ersten Angriff ein Tor gelang. Neuzugang Ralf Wassmer hatte den Ball im 16 m Raum quer auf Oberkirch gelegt und der hatte keine Mühe frei stehend zu verwandeln. Rhodia war jetzt nicht mehr so präsent und noch vor der Pause hatte Metzger die große Gelegenheit seine Farben mit 2 - 0 in Front zu bringen. Aber alleine vor dem Tor versagten die so berühmten Nerven. Nach der Pause erhöhte der Gast den Druck. Aber je länger das Spiel dauerte umso einsilbiger wurde das Unterfangen. Mit den oft langen Bällen hatte der TVK immer weniger Probleme. Man hätte sich sogar das Zittern bis zum Schluss ersparen können, ja hätte man die eigenen Konterchancen zielstrebiger zu Ende gespielt. Am Ende der 90 Minuten galt das Motto: „Auftakt nach Maß, aber es ist noch Luft nach oben.“ Aufstellung: Arndt, Büchner, Gräßle, Trautmann, Möhrle, Schwaab, L. Storz Renk (Betting), Wassmer, D. Storz Renk (Neuer), Metzger, Oberkirch Tor: Oberkirch (15 min.) Zuschauer: 300

Köndringen verliert beim Aufsteiger! Der TV Köndringen hat sein erstes Auswärtsspiel in Auggen mit 0-1 verloren. Das Tor für die Gastgeber fiel spät und zudem aus klarer Abseits Position. In der hektischen Schlussphase musste sowohl Gräßle mit gelb rot vom Platz und Trainer Mitterer hinter die Bande. Aber nachdem man sich etwas abgekühlt hatte überwog doch der Frust über die eigene Leistung. Und in der Tat wird es ein Rätsel bleiben warum man nach guter erster hälfte nach der Pause völlig die Linie verlor. Köndringen wirkte in den ersten 45 Minuten spielerisch reifer und hatte zwischen der 25. und 40. Minute 3 sehr gute Möglichkeiten. Auggen war durch Standards gefährlich, fand aber in Alexander Arndt ihren Meister. Nach der Pause wurde das Spiel Zusehens schwächer. Als Erklärung könnte man zu rate ziehen das die tropischen Temperaturen jetzt doch beiden Mannschaften zu schaffen machten. Köndringen hatte zwar deutlich mehr Ballbesitz, produzierte aber eine derart große Zahl an Fehlpässen so das kaum noch Spielfluss zustande kam. Auggen verlegte sich immer mehr aufs konntern, blieb aber im Abschluss zu unentschlossen. Als sich beide Teams mit dem Unentschieden anzufreunden schienen, schlug der Gastgeber zu. Arndt war aus dem Tor geeilt und klärte per Kopf. Der Ball wurde von Auggen zurück in den 16m Raum gespielt. Dort befand sich nur noch der Köndringer Schätzle und der Torschütze. Mit dem Fehlen des Torhüters wäre dieser nun so oder so im Abseits gestanden. Das realisierte das Gespann aber nicht. So feierte der Aufsteiger seinen zweiten Sieg im zweiten Spiel, während sich der TVK auch noch eine Stunde nach Spielende grün und blau ärgerte. Arndt,L. Storz Renk, (Betting) , S Trautmann, Gräßle, Schätzle, P. Möhrle, Bärwald, Metzger (Guth), Hess, Oberkirch, Schwaab Tor: 1-0 85 min. 22

Bernd Schmidt 15


Verbandsliga Südbaden

Saison 2011/12 · KREISLIGA B II · 2. Mannschaft Datum

Platz 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 7. 9. 10. 10. 12. 12. 14. 15. 16.

Mannschaft FC Singen SV Stadelhofen SV Oberachern VfB Bühl SV Waldkirch SV Endingen 1.SV Mörsch FV Donaueschingen SV Linx FC Emmendingen FV Schutterwald VfR Hausen FC Denzlingen FC Bad Dürrheim SV Weil 1910 FC Bötzingen

Sp. 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2

g 2 1 1 1 1 1 1 1 1 0 0 0 0 0 0 0

u 0 1 1 0 0 0 0 0 0 2 2 2 2 1 1 0

v Torverh. Differenz Punkte 0 3:0 3 6 0 7:3 4 4 0 4:3 1 4 1 5:3 2 3 1 6:5 1 3 1 4:3 1 3 1 4:4 0 3 1 4:4 0 3 1 3:4 -1 3 0 3:3 0 2 0 3:3 0 2 0 2:2 0 2 0 2:2 0 2 1 3:5 -2 1 1 1:4 -3 1 2 1:7 -6 0

Heim Gast Samstag, 27.08.2011 FC Bad Dürrheim FV Donaueschingen SV Weil 1910 SV Stadelhofen SV Linx FC Denzlingen FV Schutterwald FC Singen FC Emmendingen FC Bötzingen Sonntag, 28.08.2011 SV Waldkirch VfB Bühl SV Oberachern VfR Hausen 1.SV Mörsch SV Endingen

Anstoß 15:30 15:30 15:30 15:30 18:00

Heim

Gast

Tore

So 28.08.11 So 04.09.11 So 11.09.11 Fr 16.09.11 Fr 23.09.11 So 02.10.11 So 09.10.11 So 16.10.11 So 23.10.11 So 30.10.11 So 06.11.11 So 13.11.11 So 20.11.11

SV Biederbach TV Köndringen 2 FC Kollnau TV Köndringen 2 SV Waldkirch 2 FC Denzlingen 3 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach FC Teningen 2 SV St. Peter TV Köndringen 2 ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2

TV Köndringen 2 DJK Heuweiler TV Köndringen 2 FC Sexau TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 AC Milan Waldkirch TV Köndringen 2 Spfr.Obersimonswald

So 11.03.12 So 18.03.12 So 25.03.12 So 01.04.12 Do 05.04.12 So 15.04.12 So 22.04.12 So 29.04.12 So 06.05.12 So 13.05.12 So 20.05.12 Mo 28.05.12 So 03.06.12

TV Köndringen 2

ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2 SV Biederbach TV Köndringen 2 SV Waldkirch 2 FC Kollnau TV Köndringen 2 FC Denzlingen 3 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach 2 FC Teningen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2

TVK - Torschützen

15.00 15.00 15.00 18.30 18.30 13.00 15.00 12.30 12.00 15.00 14.30 15.00 14.30

RÜCKRUNDE 15:00 15:00 15:00

Spfr. Obersimonswald

TV Köndringen 2 DJK Heuweiler TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 FC Sexau TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SV St. Peter AC Milan Waldkirch

15.00 15.00 15.00 15.00 18.00 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 11.00 15.00 15.00

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft Name

Einssätze

Ein-

Aus-

Wechslung

Bäckerei  Konditorei  Cafe Neudorfstr. 2 79331 Teningen Tel.: 07641 / 9622151 Öffnungszeiten: Mo – Sa 6 – 18 Uhr Sonntag und Feiertags 7 – 18 Uhr

Alfonso Vincenzo Alpar Mazlum Anulewicz Marcin Dengler Marc Eichholz Martin Fischer Christian Grandy Thomas Herrmann Pascal Hoffmann Andreas Hoffmann Yannik Jöslin Simon Keller Christian Keller Mikel Kranzer Karsten Maier Stefan Mößner Thomas Schätzle Felix Schröder Dominik Stettner Tobias Storz Benny Storz-Renk Dusty Trautmann Matthias Weber Marvin Weiler Philip Gesamteinsätze und Tore in der 2. Mannschaft, Stand:

16

Tore

Gelb Rot

Rote Karte

Spiele für den TVK Saisonbeginn

66 9 16 13 90 38 24 5 76 2 2 34 3 78 5 92 20 61 22 78 22 5 44 9

aktuell

Tore für den TVK Saisonbeginn

aktuell

1 1

15 4 1 5

2 1 60 7 5 2 6 21 9 14 WL

21


Bezirksliga Freiburg Gast

Heim Sonntag, 28.08.2011 SV RW Ballrechten-Dottingen TuS Oberrotweil SV RW Glottertal FC Freiburg St. Georgen FC Denzlingen 2 FC Simonswald SV Au-Wittnau SV Opfingen Mittwoch, 31.08.2011 - Verlegte VfR Pfaffenweiler FC Freiburg St. Georgen

Platz 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 7. 7. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

Mannschaft SV Opfingen VfR Pfaffenweiler SV RW Glottertal SV Mundingen SV Biengen TuS Oberrotweil SV RW Ballrechten-Dottingen FC Freiburg St. Georgen Spfr. Oberried FSV RW Stegen SpVgg. Gundelfingen/Wildtal SV Au-Wittnau FC Simonswald Spfr Winden SV Endingen 2 FC Denzlingen 2

Anstoß

SpVgg. Gundelfingen/Wildtal 15:00 Spfr Winden 15:00 SV Biengen 15:00 SV Endingen 2 15:00 SV Mundingen 15:00 FSV RW Stegen 15:00 VfR Pfaffenweiler 15:00 Spfr. Oberried 15:00 Spiele außerhalb des Spieltags SV Opfingen 18:30 Spfr Winden 18:30

Sp. 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2

g 2 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 0 0 0 0

u 0 1 1 1 1 0 0 0 0 0 0 0 1 1 0 0

v 0 0 0 0 0 1 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2

Torverh. 3:0 6:3 5:3 4:3 3:2 5:4 4:3 4:3 4:3 5:5 2:2 2:3 4:6 3:5 3:7 2:7

Differenz 3 3 2 1 1 1 1 1 1 0 0 -1 -2 -2 -4 -5

Punkte 6 4 4 4 4 3 3 3 3 3 3 3 1 1 0 0

Kreisliga A Staffel 1 Samstag, 27.08.2011 TuS Königschaffhausen FC Emmendingen 2 17:00 Sonntag, 28.08.2011 SG Hecklingen/Malterdingen FV Sasbach 15:00 SV Kenzingen SV Bombach 15:00 SG Nordweil/Wagenstadt FC Weisweil 15:00 SG Freiamt/Ottoschwanden SC Kiechlinsbergen 15:00 SG Kollmarsreute/Wasser FV Nimburg 15:00 Riegeler SC FV Herbolzheim 15:00 SV Burkheim SPIELFREI Mittwoch, 31.08.2011 - Verlegte Spiele außerhalb des Spieltags SC Kiechlinsbergen SG Kollmarsreute/Wasser 18:30 04.09.2011

Platz 1. 2. 3. 4. 5. 6. 6. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 20

Mannschaft SG Nordweil/Wagenstadt SG Hecklingen/Malterdingen Riegeler SC FV Herbolzheim FC Emmendingen 2 SG Kollmarsreute/Wasser FV Sasbach FC Weisweil SV Kenzingen SG Freiamt/Ottoschwanden FV Nimburg SV Bombach SV Burkheim TuS Königschaffhausen SC Kiechlinsbergen

Sp. 2 2 1 2 1 1 1 2 2 2 2 2 1 1 2

g 2 2 1 1 1 1 1 1 1 0 0 0 0 0 0

u 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 1 0 0 0 0

v 0 0 0 1 0 0 0 1 1 1 1 2 1 1 2

Torverh. 9:2 7:4 6:2 6:3 3:1 2:1 2:1 5:5 2:2 3:5 4:8 2:5 2:6 1:5 0:4

Differenz 7 3 4 3 2 1 1 0 0 -2 -4 -3 -4 -4 -4

Punkte 6 6 3 3 3 3 3 3 3 1 1 0 0 0 0 17


TV Köndringen in der Saison 2011 / 2012

Marc Mitterer (43) TRAINER

Dietmar Fischer (41) CO-TRAINER

Stefan Trautmann (25) MITTELFELD

Sabrina Boos (28) BETREUERIN

Wito Schwaab (30) MITTELFELD

Ralf Wassmer (23) MITTELFELD

Lars Storz-Renk (22) ABWEHR

Marvin Weber (23) MITTELFELD

Tobias Zeiser (23) TORWART

Martin Eichholz (31) TORWART

Ralf Huber (40) TORWART-TRAINER

Oliver Oberkirch (24) STURM

Mario Hess (20) STURM

Peter Möhrle (21) MITTELFELD

Stephan Gräßle (34) ABWEHR

Markus Neuer (25) MITTELFELD

Felix Schätzle (24) ABWEHR

Benjamin Betting (30) MITTELFELD

Alexander Arndt (33) TORWART

Mikel Keller (18) MITTELFELD

Die Trikot-Sponsoren des TV Köndringen Michael Büchner (25) ABWEHR

Markus Möhrle (22) ABWEHR

Sebastian Metzger (31) STURM

Dimitri Bärwald (22) STURM

Maslum Alpar (18) ABWEHR

Marc Dengler(18) ABWEHR

Hans-Peter Guth (26) STURM

Dusty Storz-Renk (19) STURM


TV Köndringen in der Saison 2011 / 2012

Marc Mitterer (43) TRAINER

Dietmar Fischer (41) CO-TRAINER

Stefan Trautmann (25) MITTELFELD

Sabrina Boos (28) BETREUERIN

Wito Schwaab (30) MITTELFELD

Ralf Wassmer (23) MITTELFELD

Lars Storz-Renk (22) ABWEHR

Marvin Weber (23) MITTELFELD

Tobias Zeiser (23) TORWART

Martin Eichholz (31) TORWART

Ralf Huber (40) TORWART-TRAINER

Oliver Oberkirch (24) STURM

Mario Hess (20) STURM

Peter Möhrle (21) MITTELFELD

Stephan Gräßle (34) ABWEHR

Markus Neuer (25) MITTELFELD

Felix Schätzle (24) ABWEHR

Benjamin Betting (30) MITTELFELD

Alexander Arndt (33) TORWART

Mikel Keller (18) MITTELFELD

Die Trikot-Sponsoren des TV Köndringen Michael Büchner (25) ABWEHR

Markus Möhrle (22) ABWEHR

Sebastian Metzger (31) STURM

Dimitri Bärwald (22) STURM

Maslum Alpar (18) ABWEHR

Marc Dengler(18) ABWEHR

Hans-Peter Guth (26) STURM

Dusty Storz-Renk (19) STURM


Bezirksliga Freiburg Gast

Heim Sonntag, 28.08.2011 SV RW Ballrechten-Dottingen TuS Oberrotweil SV RW Glottertal FC Freiburg St. Georgen FC Denzlingen 2 FC Simonswald SV Au-Wittnau SV Opfingen Mittwoch, 31.08.2011 - Verlegte VfR Pfaffenweiler FC Freiburg St. Georgen

Platz 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 7. 7. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

Mannschaft SV Opfingen VfR Pfaffenweiler SV RW Glottertal SV Mundingen SV Biengen TuS Oberrotweil SV RW Ballrechten-Dottingen FC Freiburg St. Georgen Spfr. Oberried FSV RW Stegen SpVgg. Gundelfingen/Wildtal SV Au-Wittnau FC Simonswald Spfr Winden SV Endingen 2 FC Denzlingen 2

Anstoß

SpVgg. Gundelfingen/Wildtal 15:00 Spfr Winden 15:00 SV Biengen 15:00 SV Endingen 2 15:00 SV Mundingen 15:00 FSV RW Stegen 15:00 VfR Pfaffenweiler 15:00 Spfr. Oberried 15:00 Spiele außerhalb des Spieltags SV Opfingen 18:30 Spfr Winden 18:30

Sp. 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2

g 2 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 0 0 0 0

u 0 1 1 1 1 0 0 0 0 0 0 0 1 1 0 0

v 0 0 0 0 0 1 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2

Torverh. 3:0 6:3 5:3 4:3 3:2 5:4 4:3 4:3 4:3 5:5 2:2 2:3 4:6 3:5 3:7 2:7

Differenz 3 3 2 1 1 1 1 1 1 0 0 -1 -2 -2 -4 -5

Punkte 6 4 4 4 4 3 3 3 3 3 3 3 1 1 0 0

Kreisliga A Staffel 1 Samstag, 27.08.2011 TuS Königschaffhausen FC Emmendingen 2 17:00 Sonntag, 28.08.2011 SG Hecklingen/Malterdingen FV Sasbach 15:00 SV Kenzingen SV Bombach 15:00 SG Nordweil/Wagenstadt FC Weisweil 15:00 SG Freiamt/Ottoschwanden SC Kiechlinsbergen 15:00 SG Kollmarsreute/Wasser FV Nimburg 15:00 Riegeler SC FV Herbolzheim 15:00 SV Burkheim SPIELFREI Mittwoch, 31.08.2011 - Verlegte Spiele außerhalb des Spieltags SC Kiechlinsbergen SG Kollmarsreute/Wasser 18:30 04.09.2011

Platz 1. 2. 3. 4. 5. 6. 6. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 20

Mannschaft SG Nordweil/Wagenstadt SG Hecklingen/Malterdingen Riegeler SC FV Herbolzheim FC Emmendingen 2 SG Kollmarsreute/Wasser FV Sasbach FC Weisweil SV Kenzingen SG Freiamt/Ottoschwanden FV Nimburg SV Bombach SV Burkheim TuS Königschaffhausen SC Kiechlinsbergen

Sp. 2 2 1 2 1 1 1 2 2 2 2 2 1 1 2

g 2 2 1 1 1 1 1 1 1 0 0 0 0 0 0

u 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 1 0 0 0 0

v 0 0 0 1 0 0 0 1 1 1 1 2 1 1 2

Torverh. 9:2 7:4 6:2 6:3 3:1 2:1 2:1 5:5 2:2 3:5 4:8 2:5 2:6 1:5 0:4

Differenz 7 3 4 3 2 1 1 0 0 -2 -4 -3 -4 -4 -4

Punkte 6 6 3 3 3 3 3 3 3 1 1 0 0 0 0 17


Verbandsliga Südbaden

Saison 2011/12 · KREISLIGA B II · 2. Mannschaft Datum

Platz 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 7. 9. 10. 10. 12. 12. 14. 15. 16.

Mannschaft FC Singen SV Stadelhofen SV Oberachern VfB Bühl SV Waldkirch SV Endingen 1.SV Mörsch FV Donaueschingen SV Linx FC Emmendingen FV Schutterwald VfR Hausen FC Denzlingen FC Bad Dürrheim SV Weil 1910 FC Bötzingen

Sp. 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2

g 2 1 1 1 1 1 1 1 1 0 0 0 0 0 0 0

u 0 1 1 0 0 0 0 0 0 2 2 2 2 1 1 0

v Torverh. Differenz Punkte 0 3:0 3 6 0 7:3 4 4 0 4:3 1 4 1 5:3 2 3 1 6:5 1 3 1 4:3 1 3 1 4:4 0 3 1 4:4 0 3 1 3:4 -1 3 0 3:3 0 2 0 3:3 0 2 0 2:2 0 2 0 2:2 0 2 1 3:5 -2 1 1 1:4 -3 1 2 1:7 -6 0

Heim Gast Samstag, 27.08.2011 FC Bad Dürrheim FV Donaueschingen SV Weil 1910 SV Stadelhofen SV Linx FC Denzlingen FV Schutterwald FC Singen FC Emmendingen FC Bötzingen Sonntag, 28.08.2011 SV Waldkirch VfB Bühl SV Oberachern VfR Hausen 1.SV Mörsch SV Endingen

Anstoß 15:30 15:30 15:30 15:30 18:00

Heim

Gast

Tore

So 28.08.11 So 04.09.11 So 11.09.11 Fr 16.09.11 Fr 23.09.11 So 02.10.11 So 09.10.11 So 16.10.11 So 23.10.11 So 30.10.11 So 06.11.11 So 13.11.11 So 20.11.11

SV Biederbach TV Köndringen 2 FC Kollnau TV Köndringen 2 SV Waldkirch 2 FC Denzlingen 3 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach FC Teningen 2 SV St. Peter TV Köndringen 2 ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2

TV Köndringen 2 DJK Heuweiler TV Köndringen 2 FC Sexau TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 AC Milan Waldkirch TV Köndringen 2 Spfr.Obersimonswald

So 11.03.12 So 18.03.12 So 25.03.12 So 01.04.12 Do 05.04.12 So 15.04.12 So 22.04.12 So 29.04.12 So 06.05.12 So 13.05.12 So 20.05.12 Mo 28.05.12 So 03.06.12

TV Köndringen 2

ÜTSE Emmendingen TV Köndringen 2 SV Biederbach TV Köndringen 2 SV Waldkirch 2 FC Kollnau TV Köndringen 2 FC Denzlingen 3 TV Köndringen 2 SF Elzach-Yach 2 FC Teningen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2

TVK - Torschützen

15.00 15.00 15.00 18.30 18.30 13.00 15.00 12.30 12.00 15.00 14.30 15.00 14.30

RÜCKRUNDE 15:00 15:00 15:00

Spfr. Obersimonswald

TV Köndringen 2 DJK Heuweiler TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 FC Sexau TV Köndringen 2 VFR Vörstetten TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SV St. Peter AC Milan Waldkirch

15.00 15.00 15.00 15.00 18.00 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 11.00 15.00 15.00

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft Name

Einssätze

Ein-

Aus-

Wechslung

Bäckerei  Konditorei  Cafe Neudorfstr. 2 79331 Teningen Tel.: 07641 / 9622151 Öffnungszeiten: Mo – Sa 6 – 18 Uhr Sonntag und Feiertags 7 – 18 Uhr

Alfonso Vincenzo Alpar Mazlum Anulewicz Marcin Dengler Marc Eichholz Martin Fischer Christian Grandy Thomas Herrmann Pascal Hoffmann Andreas Hoffmann Yannik Jöslin Simon Keller Christian Keller Mikel Kranzer Karsten Maier Stefan Mößner Thomas Schätzle Felix Schröder Dominik Stettner Tobias Storz Benny Storz-Renk Dusty Trautmann Matthias Weber Marvin Weiler Philip Gesamteinsätze und Tore in der 2. Mannschaft, Stand:

16

Tore

Gelb Rot

Rote Karte

Spiele für den TVK Saisonbeginn

66 9 16 13 90 38 24 5 76 2 2 34 3 78 5 92 20 61 22 78 22 5 44 9

aktuell

Tore für den TVK Saisonbeginn

aktuell

1 1

15 4 1 5

2 1 60 7 5 2 6 21 9 14 WL

21


Ohne Worte...

Weine aus dem Herzen des Breisgaus

Öffnungszeiten: Mo + Mi Sa

18 – 20 Uhr 10 – 12 Uhr

Winzerhüs GmbH 79331 Köndringen Klingelgasse 10 Telefon 07641-95 76 33 Telefax 07641-95 76 34 winzerhuesgmbh@gmx.de

ür ine f Term ben und pro Wein derungen Wan n zu de eiten z s ung Öffn per mail od e r

Spielberichte - I Mannschaft Köndringen startet mit Sieg! Der TV Köndringen ist mit einem denkbar knappen 1 - 0 Sieg in seine 5 Landesliga Saison gestartet. Oliver Oberkirch gelang der einzige Treffer des Spiels bereits in der 15. Spielminute. Der Gegner Rhodia Freiburg, der als Geheimtipp auf den Titel gehandelt wird,hatte einige Spielanteile und mehrere gute Torchancen. Alexander Arndt im Tor des TVK und eine aufmerksame Defensive verhinderten aber gekonnt einen Gegentreffer. Andererseits hätte aber auch die Heimelf bei ihren Gegenstößen weitere Treffer erzielen können. So hatte das Spiel schon seine glücklichen Momente für Köndringen aber völlig unverdient war der Sieg aber dennoch nicht. Die Heimelf begann das Spie sehr nervös. Und bereits in den ersten 15 Minuten hatte der Gast mehrfach die Gelegenheit zur Führung. Da war es wie eine Beruhigung das dem TVK mit seinem ersten Angriff ein Tor gelang. Neuzugang Ralf Wassmer hatte den Ball im 16 m Raum quer auf Oberkirch gelegt und der hatte keine Mühe frei stehend zu verwandeln. Rhodia war jetzt nicht mehr so präsent und noch vor der Pause hatte Metzger die große Gelegenheit seine Farben mit 2 - 0 in Front zu bringen. Aber alleine vor dem Tor versagten die so berühmten Nerven. Nach der Pause erhöhte der Gast den Druck. Aber je länger das Spiel dauerte umso einsilbiger wurde das Unterfangen. Mit den oft langen Bällen hatte der TVK immer weniger Probleme. Man hätte sich sogar das Zittern bis zum Schluss ersparen können, ja hätte man die eigenen Konterchancen zielstrebiger zu Ende gespielt. Am Ende der 90 Minuten galt das Motto: „Auftakt nach Maß, aber es ist noch Luft nach oben.“ Aufstellung: Arndt, Büchner, Gräßle, Trautmann, Möhrle, Schwaab, L. Storz Renk (Betting), Wassmer, D. Storz Renk (Neuer), Metzger, Oberkirch Tor: Oberkirch (15 min.) Zuschauer: 300

Köndringen verliert beim Aufsteiger! Der TV Köndringen hat sein erstes Auswärtsspiel in Auggen mit 0-1 verloren. Das Tor für die Gastgeber fiel spät und zudem aus klarer Abseits Position. In der hektischen Schlussphase musste sowohl Gräßle mit gelb rot vom Platz und Trainer Mitterer hinter die Bande. Aber nachdem man sich etwas abgekühlt hatte überwog doch der Frust über die eigene Leistung. Und in der Tat wird es ein Rätsel bleiben warum man nach guter erster hälfte nach der Pause völlig die Linie verlor. Köndringen wirkte in den ersten 45 Minuten spielerisch reifer und hatte zwischen der 25. und 40. Minute 3 sehr gute Möglichkeiten. Auggen war durch Standards gefährlich, fand aber in Alexander Arndt ihren Meister. Nach der Pause wurde das Spiel Zusehens schwächer. Als Erklärung könnte man zu rate ziehen das die tropischen Temperaturen jetzt doch beiden Mannschaften zu schaffen machten. Köndringen hatte zwar deutlich mehr Ballbesitz, produzierte aber eine derart große Zahl an Fehlpässen so das kaum noch Spielfluss zustande kam. Auggen verlegte sich immer mehr aufs konntern, blieb aber im Abschluss zu unentschlossen. Als sich beide Teams mit dem Unentschieden anzufreunden schienen, schlug der Gastgeber zu. Arndt war aus dem Tor geeilt und klärte per Kopf. Der Ball wurde von Auggen zurück in den 16m Raum gespielt. Dort befand sich nur noch der Köndringer Schätzle und der Torschütze. Mit dem Fehlen des Torhüters wäre dieser nun so oder so im Abseits gestanden. Das realisierte das Gespann aber nicht. So feierte der Aufsteiger seinen zweiten Sieg im zweiten Spiel, während sich der TVK auch noch eine Stunde nach Spielende grün und blau ärgerte. Arndt,L. Storz Renk, (Betting) , S Trautmann, Gräßle, Schätzle, P. Möhrle, Bärwald, Metzger (Guth), Hess, Oberkirch, Schwaab Tor: 1-0 85 min. 22

Bernd Schmidt 15


Tabelle LANDESLIGA Staffel II Platz 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

Mannschaft FC Auggen FC Zell Bahlinger SC 2 SV Munzingen Spvgg Untermünstertal SC Wyhl FV Lörrach-Brombach TV Köndringen SV Heimbach SF Elzach-Yach FC Steinen-Höllstein FC Teningen SV Rhodia Freiburg Freiburger FC SV Herten SV Kirchzarten

Sp.

g

u

v

2 2 3 2 2 2 2 2 3 2 2 2 2 2 2 2

2 2 2 2 1 1 1 1 1 0 0 0 0 0 0 0

0 0 0 0 1 1 1 0 0 2 2 1 0 0 0 0

0 0 1 0 0 0 0 1 2 0 0 1 2 2 2 2

Torverh. 7:0 5:0 6:2 5:2 7:3 5:3 4:3 1:1 2:5 5:5 2:2 4:5 2:4 0:4 2:9 0:9

Saison 2011/12 · KREISLIGA B II · 2. Mannschaft Differenz

Punkte

7 5 4 3 4 2 1 0 -3 0 0 -1 -2 -4 -7 -9

6 6 6 6 4 4 4 3 3 2 2 1 0 0 0 0

Hintere Reihe von links: Spielausschuss Bernd Schmidt, Max Rumpf, Sebastian Schaub, Tobias Stettner, Thomas Mößner, Christian Fischer, Dominik Schröder, Philipp Weiler Mittlere Reihe von links: Spielertrainer Karsten Kranzer, Thomas Grandy, Denis Stiehler, Vincenzo Alfonso, Paul Schindler, Tobias Lühring, Jannik Hoffmann, Betreuer Sahari Sahri Sitzend von links : Matthias Trautmann, Fabian Grafmüller, Marc Dengler, Martin Eichholz, Daniel Trautmann, Tobias Förderer, Simon Jöslin, Rafael Schumacher Es fehlt: Christian Keller

Vorschau Freitag, 02.09.2011

SC Wyhl - TV Köndringen I

18.00 Uhr

Sonntag, 04.09.2011

TV Köndringen II - DJK Heuweiler

15.00 Uhr

Vorbereitung II Mannschaft TV Köndringen Am 4.7.2011 begann unsere Landeliga Reserve mit der Vorbereitung auf die kommende Saison 2011/2012. Sehr erfreulich ist dabei, dass man seit dieser Runde wieder einmal ein eigenständiges Training durchführen kann. Wir hoffen dass die junge Truppe ( Durschnittsalter Kader: 22 Jahre) um Spielertrainer Karsten Kranzer auch dieses Jahr wieder ähnlich erfolgreich sein wird wie die letzte Saison. Die Landesliga-Reserve bestritt dazu bisher folgende Vorbereitungsspiele: 17.7.11 TV Köndringen 2 - FC Teningen 2

03 : 1 Tore: K. Kranzer 2, T. Kranzer 1

24.7.11 SV Opfingen 2

04 : 4 Tore: C. Fischer, S. Jöslin, 2 Eigentore

- TV Köndringen 2

30.7.11 TV Köndringen 2 - SV Bombach

05 : 4 Tore: S. Jöslin 2, T. Grandy 2, T. Lühring

03.8.11 SV Sasbach 2

02 : 5 Tore: K. Kranzer 2, T. Grandy 2, M. Neuer

- TV Köndringen 2

06.8.11 TV Köndringen 2 - FC Emmendingen 2 08 : 5 Tore: K. Kranzer 6, D.Schröder , S.Jöslin 13.8.11 FV Windenreute - TV Köndringen 2

06 : 7 Tore: K. Kranzer 2, M. Keller 2, T. Stettner,

Ingrid Storz Im Hebelwinkel 12 79331 Köndringen

20.8.11 TV Köndringen 2 - SC Wallburg

Tel.:07641-8371 Fax:07641-1264

www.ersatzteile-storz.de service@ersatzteile-storz.de Für Haushaltsgeräte - Kundenservice - Neugeräte Verkauf 14

S. Jöslin, M.Trautmann

10 : 0 Tore: K. Kranzer 3, C. Fischer 2, T. Grandy 2,

S. Jöslin, M. Trautmann, M. Dengler

Nach einer Vorbereitung ohne Niederlage, beginnt am 28.8.2011 um 15 Uhr dann auch für unsere Landesliga-Reserve die Punkterunde auswärts in Biederbach. Die Mannschaft wird alles daran setzen die gute Vorbereitung zu bestätigen und die ersten 3 Punkte nach Köndringen zu holen. K. Kranzer 23


I Mannschaft

Saison 2011/12 · LANDESLIGA Südbaden - Staffel II Datum Fr 12.08.11 So 21.08.11 So 28.08.11 Fr 02.09.11 So 11.09.11 So 18.09.11 So 25.09.11 So 02.10.11 So 09.10.11 So 16.10.11 So 23.10.11 So 30.10.11 So 06.11.11 So 13.11.11 So 20.11.11

Heim TV Köndringen FC Auggen TV Köndringen SC Wyhl TV Köndringen TV Köndringen

Gast Rhodia Freiburg TV Köndringen Bahlinger SC 2 TV Köndringen SV Kirchzarten SF Elzach-Yach TV Köndringen

So 27.11.11 So 04.12.11 So 11.03.12 So 18.03.12 So 25.03.12 So 01.04.12 Sa 07.04.12 So 15.04.12 So 22.04.12 Sa 28.04.12 Fr 04.05.12 So 13.05.12 So 20.05.12 Sa 26.05.12 So 03.06.12

Rhodia Freiburg TV Köndringen Bahlinger SC 2 TV Köndringen SV Kirchzarten SF Elzach-Yach TV Köndringen

TV Köndringen FC Auggen TV Köndringen SC Wyhl TV Köndringen TV Köndringen

Spvgg Untermünstertal

TV Köndringen FC Zell TV Köndringen FC Teningen TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen

FV Lörrach-Brombach

TV Köndringen FC Zell TV Köndringen FC Teningen TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen

Spvvg. Untermünstertal

TV Köndringen Freiburger FC TV Köndringen SV Munzingen TV Köndringen SV Herten TV Köndringen

FC Steinen-Höllstein

Tore 1:0 1:0 15.00 18.00 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 14.30 14.30 14.30 14.45

TVK - Torschützen Oberkirch

RÜCKRUNDE

FV Lörrach-Brombach

TV Köndringen Freiburger FC TV Köndringen SV Munzingen TV Köndringen SV Herten TV Köndringen

FC Steinen-Höllstein

14.30 14.30 15.00 14.30 15.00 15.00 15.30 15.00 15.00 15.30 18.45 15.00 15.00 17.00 15.00

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2011/12 Name

Einssätze

Ein-

Aus-

Tore

Gelbe Karte

Wechslung

Gelb Rot Karte

Rote Karte

Spiele für den TVK Saisonbeginn

aktuell

Tore für den TVK Saisonb

aktuell

Alpar Mazlum Arndt Alexander

2

Bärwald Dimitri

1

Betting Benjamin

2

Büchner Michael

1

Gräßle Stephan

2

Guth Hans-Peter

1

Hess Mario

1

Keller Mikel Metzger Sebastian

2

2

95

97

1

82

83

17

1

25

27

1

135

136

373

375

17

199

200

89

29

30

13

26

28

10

30

32

93

95

40

41

25

27

1

1

1

1

Möhrle Markus Möhrle Peter

2

Neuer Markus

1

Oberkirch Oliver

2

Schätzle Felix

1

Schwaab Wito

2

Storz-Renk Dusty

1

1

Storz-Renk Lars

2

2

Trautmann Stefan

2

Wassmer Ralf

1

1

1 1

1

43

1

1 55

57

4

146

148

2

1

Gesamteinsätze und Tore in der 1. Mannschaft Stand: 21.08.2011

24

42

WL

13


Unser heutiger Gast: Bahlinger SC II Bahlinger SC - Informationen 2011/2012 Bahlinger Sportclub, gegründet 1929 Erfolge:

1993/94 und 1994/95 Vizemeister VL. 1995/96 Meister Verbandsliga Südbaden 1996/97 bis 2004 Oberliga Baden-W. 2005/06 Verbandsliga Südbaden 2006 Wiederaufstieg in die Ol. Baden-W. Südbadischer Pokalsieger 2001/02

rot –weiß Vereinsfarben: Trikotwerbung: RIEGELER Mitglieder: 800 Mannschaften: 3 aktive Mannschaften, 2 AH-Teams 10 Jug.-Team Stadion: Kaiserstuhlstadion, Stadenweg Fassungsvermögen: 5000 Zuschauer 800 überdachte Stehplätze

Alu-Fenster, -Türen und -Wintergärten oder Produktionshallen aus Stahl – mit uns treffen Sie die beste Wahl! Wiesenstraße 8 79364 Malterdingen Tel. 0 76 44 / 9106 - 0 Fax 0 76 44 / 91 06 - 20 www.winmau.de

Rafael Wachonski, Markus Rieß, Yannick Berger, Felix Wolf, Michael Haug, Johannes Adler, Martin Räpple, Mirco Zimmerlin Mittlere Reihe v.li.: Edmir Bilali (Trainer), Willi Treppte (Betreuer), Kilian Kaufmann, Rainer Hüglin, Max Iselin, Timo Mutschler, Alassane Braun, Marc Tranzer, Thomas Sommer (Spielausschuß) Sitzend v.li.: Andreas Zapf, Meik Brand, Florian Richter, David Guy, Heiko Weber, Marco Würstlin, Patrick Bögelsbacher, Marina Bühler (Physiotherapeutin)

26

11


FrauenFußball SG Köndringen - Teningen Bezirksliga

Hintere Reihe von links: Alexandra Steiner, Katharina Gräßler, Diana Pachulski, Isabel Zeiser, Maria Cilona, Carina Held, Cynthia Frangione, Laura Meister, Anna Sartor Mittlere Reihe von links: Co Trainer Axel Höfflin, Sabrina Boos, Birgit Koch, Ina Klang, Natascha Metzger, Alexandra Grandy, Stefanie Schmieder, Pia Kreutner, Natalie Breisacher, Julia Ochs, Trainer Bernd Schmidt, Brigitte Nägele Sitzend von links : Jana Schäfer, Melanie Gumpert, Sarah Dörner,Isabella Maier, Jasmin Fuchs, Elke Weißhaar, Juliane Kern, Katrin Bauser, Anja Sommer, Jana Höfflin, Celine Weber Es fehlt: Lisa Bickel, Anke Hirzel, Silvia Schindler, Yvonne Messer, Katrin Neumann, Gina Beitz, Katharina Iannetta, Annika Farkas

SG Köndringen/Teningen Frauen - SF Schliengen: 2 – 0 In einem Testspiel gegen den Bezirksliga-Zweiten und Meisterschaftsfavoriten vom Oberrhein SF Schliengen kamen die Frauen der SG Köndringen zu n Kabinett. Den bei einem Befreiungsschlag der Gästetorfrau konnte Bauser den Ball blocken und dann ungehindert ins Tor schieben. Nach den Seitenwechsel wurde das Spiel offener. Das lag daran das Köndringen jetzt mutiger agierte. Und so war es Doerner die nach 65 Minuten auf Vorarbeit von Sommer auf 2 - 0 erhöhte. Schliengen ließ zwar des öfteren Ball und Gegner laufen, hatte jetzt aber eine bissige Heimelf gegen sich. Und was sie auch versuchten, immer war ein Köndringer Abwehrbein dazwischen. Am Ende haderte der Gast mit dem Spiel. Die eigene Klasse brachte kein Erfolg, sondern zwei dumme Gegentore und eine Niederlage. Für Köndringen galt: Es ist noch einiges zu tun, aber Einsatz und Moral stimmten. Aufstellung: Weisshaar, Farkas (Meister), Maier, Bickel (Klank), Grandy, Schmieder, Breisacher, Schäfer (Lanetta), Sommer, Kreutner (Bauser), Sartor (Doerner) Tore: 1 - 0 (42.min) Bauser, 2 - 0 (65.min) Doerner

Die Frauen treffen im test zehn Mal! Das Testspiel der Frauenmannschaft der SG Köndringen/Teningen gegen das B Mädchen Team des SV Munzingen wurde zu einer einseitigen Angelegemheit.4mal traf dabei Anja Sommer ins Schwarze je zwei Mal trafen Stefanie Schmieder und Diana Pachulski. Sarah Dörner und Natascha Metzger konnten sich je einmal in die Torschützenliste eintragen. Überbewerten sollte man das Ergebnis aber nicht. Der junge Gegner war dem Bezirksligist vor allem körperlich unterlegen. Aber es gab doch einige positive Ansätze. Da wäre einmal Anja Sommer genannt die mit ihren 4 Toren ein Ausrufezeichen setzte. Spielte sie doch in der letzten Saison in Teningens B Mädchen Mannschaft überwiegend in der Defensive. Kathrin Bauser und Sarah Dörner harmonierten im Mittelfeld prächtig auch wenn die Abstimmung in der Rückwärtsbewegung noch besser werden muss. Die ganze Offensive erzielten Tore was auf eine gewisse Ausgeglichenheit schließen lässt. Es hat auf jedenfalls Spaß gemacht der neu formierten Truppe beim Spielen zuzusehen. am Ende stand ein 10-2 Sieg zu buche. Ein Ergebnis gut für die Stimmung aber kein Anlass für Überheblichkeit. Aufstellung: Fuchs (Kern), Klank (Sator), Maier, Gumpert, Schäfer, Bauser (Koch), Metzger, Schmieder (Meister), Pachulski (Francione),.Dörner (Kreutner), Sommer. Tore: Sommer 4, Schmieder 2, Pachulski 2, Metzger, Dörner Bernd Schmidt 10

27


TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. - ABTEILUNG FUSSBALL Für das Unvorhersehbare im Leben: der neue Jazz Hybrid.

Stellvertreter: Kassenwart: Jugendleiter:

Harald Meier Thorsten Kranzer Bernd Schmidt Uwe Albrecht Ralf Huber Gert Engler

Abb. zeigt Sonderausstattung.

Mannschaftskader Tor:

• Außenspiegel elektrisch verstellbar und beheizbar • CVT-Automatikgetriebe mit Schaltwippen am Lenkrad • Fensterheber vorn und hinten elektrisch bedienbar • Klimatisierungsautomatik mit Pollenfilter • Privacy Glass (abgedunkelte Scheiben hinten) • Radio mit CD-Spieler (MP3) mit AUX-Eingang Jazz Hybrid Comfort bei uns schon ab

Abteilungsleiter: Sportl. Leitung.:

€ 18.900,-

Kraftstoffverbrauch Jazz Hybrid Comfort in l /100 km: innerorts 4,6; außerorts 4,4; kombiniert 4,5. CO2-Emission in g/km: 104 (Alle Werte gemessen nach 1999/100/EG)

Alexander Arndt, Martin Eichholz Tobias Zeiser Abwehr: Maslom Alpar, Michael Büchner, Marc Dengler, Stephan Gräßle, Markus Möhrle, Felix Schätzle, Lars Storz-Renk Mittelfeld: Benjamin Betting, Mikel Keller, Peter Möhrle, Markus Neuer, Wito Schwaab, Stefan Trautmann, Ralf Wassmer, Marvin Weber Angriff: Dimitri Bärwald, Hans-Peter Guth, Mario Hess, Sebastian Metzger, Oliver Oberkirch, Dusty Storz-Renk Trainer: Marc Mitterer seit Juni 2011 Co.-Trainer: Dietmar Fischer

Postanschrift:

E-Mail:

Willi Lehmann Hauptstr. 34 79331 Teningen willi-lehmann@web.de

Homepage:

www.tv-koendringen-fussball.de

Portrait Gründerjahr: Abteilung Fussball Stadion: Mitglieder (Gesamtverein): Abteilung Fussball: Sportliche Erfolge: Bezirksmeister C-Klasse: Meister C-Klasse: Meister Kreisliga B 1: Aufstieg Kreisliga A nach Relegation: Meister Kreisliga A 1: Aufstieg Bezirksliga nach Relegation: Aufstieg Landesliga nach Relegation: Aufstieg der II Mannschaft Kreisliga A:

1920 1955 Elzstadion ca. 1300 ca. 350

1960/61 1971/72 1989/90 1998/99 2001/02 2004/05 2006/07 2007/08

Landesligaaufgebot des TV Köndringen – Saison 2011/12 Hintere Reihe von links: Marvin Weber, Wito Schwaab, Dimitri Bärwald, Felix Schätzle, Michael Büchner, Lars Storz-Renk, Hans-Peter Guth, Benjamin Betting, Stefan Trautmann, Sponsor Edgar Trautmann Mittlere Reihe von links: Trainer Marc Mitterer , Torwarttrainer Ralf Huber, Co-Trainer Dietmar Fischer, Mario Hess, Sebastian Metzger, Oliver Oberkirch, Markus Möhrle, Stephan Gräßle, Spielausschuss Bernd Schmidt &Thorsten Kranzer, Brigitte Nägele Sitzend von links: Dusty Storz-Renk, Markus Neuer, Ralf Wassmer, Tobias Zeiser, Alexander Arndt, Martin Eichholz, Maslom Alpar, Marc Dengler, Mikel Keller, Betreuerin Sabrina Boos Es fehlt: Peter Möhrle

28

9


FuĂ&#x;ballnachmittag

8

29


Die TVK - Jugend - Fußballseite

Der Trainer hat das Wort ...

Die Jugendabteilung 2011

Trainer: Marc Mitterer

Jugendleiter: Gert Engler Tel.: 07641-536 23 E-Mail: jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

Trainer der I Mannschaft seit 1. Juli 2011 Tel.: 0173 / 7001181

2. Jugendleiter: Said Sahri Schriftführerin: Ute Buderer Passstelle Jugend: Helmut Fischer Jugendvertreter: Yannik Hoffmann Jugendbeisitzer: Lara DePetri, Sabrina Schwer Jugendspieler:

E-Mail: Marc.Mitterer@web.de

ca. 100 Liebe Zuschauer, Fans und Förderer des TVK,

Jugendfußball – Trainingstage Saison 2011/12 Staffel/SG

Trainer

Kontakt

Tr-Tag

Zeit

Spielort

Sandor Zele

0176-530 010 03

Di u. Do.

18.00-19.30 Uhr

Teningen

Roberto Notaro

0176-270 98 40

Marvin Weber

0160-970 449 80

Mo und Mi

18.00-19.30 Uhr

Köndringen

Tobias Trautmann

0151-431 028 86

Klaus Nestler

07641-390 4

Di und Do

17:30-19.00 Uhr

Teningen

Siegfrid Frick

07641-470 83

Claudio DePetri

0172-293 600 30

Dienstag

17.30-19.00 Uhr

Mundingen

Senad Idenov

07641-934 932

Donnerstag

17.30-19.00 Uhr

Köndringen

TV Köndringen mit Gastspieler

Fabian Grafmüller

0170-528 6816

Mo und Mi

16:30-18:00 Uhr

Köndringen

vom SV Heimbach

Markus Sartison

07641- 912 422

Florian König

07641 – 444 80

Mo und Mi

16:30-18:00 Uhr

Köndringen

Manuel Lewnowski

07641 – 573 252

A – Jugend Bezirksliga SG Teningen / Köndringen Jahrgang: 1993 / 94 B – Jugend Kreisliga 1 SG Köndringen / Teningen Jahrgang: 1995 / 96 C - Jugend Kreisklasse 1 SG Teningen / Köndringen Jahrgang: 1997 / 98 D - Jugend Kreisliga 1 SG Köndringen / Mundingen Jahrgang: 1999 / 00 E - Jugend: Kleinfeld 7

Jahrgang: 2001 / 01 F - Jugend: Turnierform TV Köndringen Jahrgang: 2003 / 2004 G - Jugend: Turnierform TV Köndringen

Anmeldung nach den Ferien beim Jugendleiter

Jahrgang: 2005 und jünger

30

Gert Engler

07641- 536 23

Zum heutigen Heimspiel gegen den Bahlinger SC II möchte ich Sie liebe Zuschauer/innen ganz herzlich begrüßen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen und dem Schiedsrichtergespann. Zwei Spiele mit unterschiedlichen Qualitäten liegen hinter uns. Beim Heimspielsieg gegen Rhodia Freiburg war ich mit der spielerischen Leistung meiner Mannschaft nicht zufrieden und wir haben mit Glück, aber auch aufgrund unseres großen Einsatzes und unserer starken Defensive, gewonnen. Gerade umgekehrt war es in Auggen. Hier haben wir von Anfang an eine gute spielerische Leistung gezeigt und bei über 30 Grad über 90. Minuten mit voller Leidenschaft und Engagement gearbeitet. Leider wurden wir für unsere gute Arbeit nicht belohnt. Teils weil das Schiedsrichtergespann die Abseitssituation anders gewertet hat und teils weil wir zum Ende taktisch unclever waren, in der Offensive zu viele Ballverluste hatten und wir uns in der zweiten Halbzeit keine klare Torchance erspielen konnten. Trotzdem war ich mit der Mannschaft sehr zufrieden, weil wir gegen einen starken Gegner immer wieder versucht haben, unsere spielerischen Möglichkeiten einzubringen, das Spiel selbst zu bestimmen und in der ersten Halbzeit gute Torchancen herausspielen konnten. Aber Glück und Pech liegen einfach sehr eng beieinander. So gesehen haben wir in der Summe anstatt zwei Punkte aus zwei Unentschieden, drei Punkte aus einem Sieg! Mit dem heutigen Gegner kommt eine Mannschaft zu uns, die schwer einzuschätzen ist. Von schon drei Spielen konnte zwei Spiele deutlich gewonnen werden und je nach dem wie viele Spieler von der „Ersten“ eingesetzt werden, erhöht sich natürlich die spielerische Qualität. Aber wir wollen sowieso mehr auf uns schauen und müssen mit der gleichen Einstellung und Leidenschaft wie letztes Wochenende auf den Platz gehen. Gerade im Mittelfeld müssen wir aggressiv in die Zweikämpfe gehen, um den Gegner nicht ins Spiel kommen zu lassen. Darüber hinaus wollen wir dem Gegner unser Spiel aufzwingen. Wir können uns spielerisch noch steigern und müssen unsere Offensivfähigkeiten effektiver einbringen. Unsere Ziel muss sein, die Passgenauigkeit zu erhöhen, einfach zu spielen und dafür zu sorgen dass der letzte Pass ankommt. Nur so können wir uns möglichst viele Torchancen erarbeiten. Leider wusste ich zum Zeitpunkt des Schreibens nicht, inwieweit die Verletzungen von Sebastian Metzger und Lars Storz-Renk ihren Einsatz zulassen. Gleichzeitig können wir aber wieder auf Jay Jay Büchner und Ralf Wassmer zurückgreifen. Mit großer Freude habe ich festgestellt, dass uns auch viele Fans zu dem Auswärtsspiel begleitet haben. Dafür vielen Dank! Ich wünsche Ihnen ein attraktives, interessantes und erfolgreiches Fußballspiel und bitte alle Fans um lautstarke und positive Unterstützung für unsere Mannschaft.

Köndringen

Vielen Dank Euer Marc Mitterer 7


Die TVK - Jugend - Fußballseite Großer Spaß für den Nachwuchs, ein lehrreicher Vortrag für die Vereinsführung Am 22.08.2011 veranstaltete die Fußball-Jugendabteilung des TVK einen Fußballnachmittag für Kinder bis zu 12 Jahre. Auf dem Köndringer Sportplatz konnten die zahlreichen Kinder an mehreren Stationen für eine Urkunde Punkte sammeln. Dabei mussten sie z.B. den Ball über ein Hindernis oder über Bande ins Tor schießen. Aber auch ihr Können beim Jonglieren und Torwandschießen wurde geprüft. Beim Kellnerlauf bekamen die Kinder ein Tablett mit Wasser befüllten Becher, die sie durch einen Parcour mit Wippe, Slalomtore, Wasserdusche und Torschuss mit Medizin- und Tennisball bringen sollten. Zudem konnten die Eltern und Kinder auf einem kleinen Flohmarkt Fußballtrikots, Hosen, Stutzen und Fußballschuhe günstig erwerben. Anschließend stand der Besuch des DFB-Mobil auf dem Programm, welches zwei Schwerpunkte hatte: Zum einen Praxistipps für ein modernes F- und E-Jugendtraining, bei dem zu den fast 50 anwesenden Kinder auch die Jugendtrainer aktiv am Demonstrationstraining teil nahmen, zum anderen der anschließende Vortrag der beiden Honorartrainer, bei dem alle anwesenden Eltern, Jugendtrainer und Vorstandsmitglieder des TV Köndringen über aktuelle Themen – Qualifizierung, FrauenWM 2011, Mädchenfußball, Integration – informiert und geschult wurden. Das Demonstrationstraining zeigte, neben den bereits bekannten Trainingsmethoden, immer noch kleine Variationen und Möglichkeiten, ein Training zu bestimmten Schwerpunkten aufzubauen. “Dabei steht aber der Spaß am Fußball im Vordergrund”, erklärten die DFB Übungsleiter. Und den Spaß konnte man den Kindern auch ansehen. Nach dem Training erhielt jedes Kind noch ein kleines Geschenk vom DFB.

REISEBÜR

im Kaufland

Inh. Sandra Bühler

Lessingstraße 17 79312 Emmendingen

Ihre

Telefon – Touristik 0 76 41/91 21 30 Telefon – DB 0 76 41/91 21 31 Spezialistinnen für Fax 0 76 41/35 35

Sportreisen

Urlaubs-, Bahn-, Bahn-, FlugFlug- und und Schiffsreisen Schiffsreisen Urlaubs-, e-mail: rsbkaufland-online.de

Lessingstraße 17 • 79312 Emmendingen Tel. (0 76 41) 91 21 30 Fax (0 76 41) 35 35 e-mail: rsbkaufland@t-online.de

6

Bürkle-Bleiche

Der Vortrag zu verschiedenen aktuellen Themen des Fußballs endete mit einer offenen Diskussion über den Aufbau einer Trainingseinheit sowie mit weiteren Ideen für die Jugendarbeit. Aktuelle Broschüren rundeten diese Informationsveranstaltung ab. Fazit: Ein gelungener Nachmittag mit viel Spaß für die Kinder, viele neue Erkenntnisse für die Trainer und Betreuer, sowie eine lehrreiche Trainingseinheit für unsere jungen Kicker. Für ihre Unterstützung an diesem Nachmittag möchte ich mich bei den vielen Helfern, Jugendtrainer, bei Monika und Dietmar Kranzer sowie bei Lara DePetri und Sabrina Schwer bedanken. Gert Engler

31


1:0

TV Köndringen 27.11.

Bahlinger SC

11.03. 19.05.

SV Kirchzarten

25.03. 03.06. 04.12.

SF Elzach-Yach

01.04. 23.10. 20.11. 18.03.

Spvvg Untermünstertal

15.04. 28.08. 12.09. 25.09. 16.10.

Freiburger FC

28.04. 11.09. 23.09. 08.10. 12.11. 12.05.

SV Munzingen

13.05. 25.09. 31.08. 22.10. 11.03. 26.05. 27.11.

SV Herten

26.05. 08.10. 22.10. 05.11. 07.04. 26.11. 10.03. 24.03. 1:0

FC Steinen-Höllstein

SV Heimbach

FC Teningen

FC Zell

FV LörrachBrombach

SC Wyhl

FC Auggen

SV Herten

SV Munzingen

Freiburger FC

Spvvg. Untermünstertal

SF Elzach-Yach

SV Kirchzarten

Bahlinger SC

28.08. 11.09. 18.09. 02.10. 16.10. 30.10. 13.11. 04.12. 18.03. 07.04. 22.04. 04.05. 20.05. 03.06.

SV Rhodia Freiburg

FC Auggen

32

SV Rhodia Freiburg

TV Köndringen

LANDESLIGA Südbaden - Staffel II - Saison 2011/2012

05.11. 20.11. 06.05. 11.03. 24.03. 07.04. 22.04. 13.05. 26.05.

T

03.09. 18.09. 02.10. 16.10.

3:0

03.06. 25.03. 07.04. 22.04. 06.05. 13.11. 27.11. 04.09. 18.09. 02.10.

V

04.09. 07.04. 22.04. 06.05. 20.05.

0:6

29.04. 26.05. 28.08. 25.09. 06.11.

K

30.10. 11.11.

Ö

0:6

3:3

15.04. 13.05. 27.11. 11.09. 09.10.

18.03. 01.04. 09.10. 06.05. 20.05. 03.06. 04.12.

27.08. 31.03. 14.04. 22.10. 05.11. 03.06. 03.12. 17.03.

N

12.09. 15.04. 29.04. 06.11. 20.11.

D

28.04. 12.05. 19.11.

R

10.03. 03.12. 17.09. 03.10. 15.10. 29.10. 03.06.

0:3

I

FV Lörrach-Brombach

25.09. 04.12. 18.03. 01.04. 02.10. 22.04. 06.05. 20.05. 03.06. 27.08. 12.09.

FC Zell

09.10. 18.03. 31.03. 15.04. 30.10. 23.10. 19.05. 03.06. 04.12. 12.09. 25.09. 29.04.

FC Teningen

23.10. 31.03. 14.04. 28.04.

18.03. 01.04.

04.09. 17.09. 14.04.

24.03. 07.04. 20.04. 05.05. 19.05.

SV Heimbach

06.11. 15.04. 29.04. 13.05. 25.03. 20.11.

FC Steinen-Höllstein

20.11. 29.04. 13.05. 26.05. 22.04.

N

15.10. 30.10. 13.11.

G

05.11. 19.11. 03.12. 17.03. 24.09. 09.10. 12.05. 26.05.

1:1

3:2

20.11. 11.03. 25.03. 07.04. 22.04. 06.05.

02.09. 12.11.

2:0

30.10.

28.08. 18.09. 02.10. 16.10. 30.10. 13.11.

SC Wyhl

2:2

3:0

0:2

30.10. 26.05. 27.11. 20.05. 03.09. 17.09. 02.10. 16.10. 2:0

2:3

12.11.

E

04.09. 01.04. 09.10. 22.10. 26.05. 27.11. 11.03.

2:0

1:1 26.08.

26.08. 12.09.

N

25.09.

04.09. 18.09. 01.10. 23.10. 06.11. 27.11. 11.03. 25.03. 07.04.

5


BeitrittsErklärung

Dankeschön an unsere treuen Partner... ..… für die Unterstützung durch Aufgabe eines Inserates in dieser Stadionzeitung. Allen Lesern dieser Zeitung, unseren Mitgliedern, Freunden und Bekannten empfehlen wir unsere Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen.

Köndringen Bär, W. - Heizung / Sanitär Bistro Taki Dufner, Fr. – Metzgerei Eisele- Landmetzgerei / Partyservice Engler, J. - Schreinerei Höfflin, A. - Zimmerei-Innenausbau Kopfmann - Elektrotechnik GmbH Lang, Bernd - Elektro-Installationen Mößner, M. - Weingut & Brennerei Ramstalhof, Fam. Engler Ruf, Ingrid - Kosmetik, Fußpflege Ruf-Extra-Reisen GmbH & Co.KG R.O.M. Kompost, M. Voigt Schmidt, Dieter - Büro f. Bauplanung Storz, Ingrid - Ersatzteile f. Hausgeräte Storz, Willi - Kfz-Reparaturwerkstatt Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg. ST-Lackierungen - Auto-Rundum-Service Trautmann, Edgar – Sanitärtechnik Vinolivio, Restaurant Volksbank Breisgau Nord eG Weiler, Th. - Bauunternehmen Winzergenossenschaft Köndringen

4

Teningen Allianz-Versicherungen, O. Asbach BLUMoffsetDruck Bührer - Grabmale Gasthaus Adler, Bottingen Gasthaus Zum Amboss Kölblin, E. –Fliesenleger, Heimbach Marko - Malergeschäft Rehm - Cafe und Bäckerei Rotzler - Fenster- und Rollladenbau Schuhhaus Trautmann Teninger Cafe und Backshop

Emmendingen Betting -Zukunfsinitiative Haustechnik Buselmeier – Autohaus Dages – Fahrräder Grafmüller – Landmaschinen Insel 81 - Bistro Nosch – Augenoptik Reisebüro im Kaufland, Bürkle-Bleiche Roeder – löst Abfallprobleme Rückgrat –Sport und Gesundheit Wipfler – Augenoptik

Malterdingen Engler, A. - Zimmerei / Treppenbau Krumm - Landtechnik Limberger, H. - Fliesenfachgeschäft Winterhalter + Maurer GmbH

Kenzingen Kenzinger Wohnzentrum Meier, E. - Büroservice Scheidel‘s Getränkemarkt Schnell – Bustouristik Schuhhaus Trautmann

Donaueschingen

Fürstlich Fürstenbergische Brauerei

Denzlingen

Hami GmbH – Automatenaufstellung

Herbolzheim

KLB Blech in Form GmbH SH electronic GmbH

Kappel-Grafenhausen Ehret Wohnbau GmbH

33


B- Jugend

Grußwort und Kommentar des Sportlichen Leiters Sportliche Leitung Bernd Schmidt Abteilungsleiter 2001-2010 Sportliche Leitung seit 2010 mit Thorsten Kranzer Tel.: 07663 / 912214

Abteilungsleiter Harald Meier seit 2010 Tel.: 07644 / 6878 Liebe Fußballfreunde! Zum heutigen Heimspiel gegen die zweite Mannschaft aus Bahlingen darf ich Sie recht herzlich willkommen heißen. Einen besonderen Gruß an unsere Gäste den mitgereisten Anhang und an das Schiedsrichtergespann. Zwei Spieltage sind in der Landesliga absolviert und wir wissen mal wieder wie nahe Sieg und Niederlage doch beieinander liegen können. In unserem Heimspiel hatten wir in der einen oder anderen Situation auch das nötige Glück um die drei Punkte auf der Habenseite verbuchen zu können. Und in Auggen ja da gab es wieder einmal genug Gründe um mit den Geschehnissen zu hadern. Nun ja wenn sich im Fußball alles wieder ausgleicht dann können wir was das anbelangt also heute wieder bei null beginnen. Ich wünsche unserem Team und dem Trainergespann Mitterer/Fischer auf jedenfalls viel Erfolg. Auch unsere Reserve beginnt heute mit der Saison 2011/2012.In der Vorbereitung hatte man ja unglaublich viele Tore geschossen (35),aber auch einige Gegentore hinnehmen müssen. Man darf gespannt sein wie stabil sich die Kranzer Truppe beim Heimstarken SV Biederbach präsentieren kann. Unsere Frauenmannschaft ist noch mitten in der Vorbereitung und übernimmt heute die Bewirtung des Spiels .Dafür möchte ich mich bei Ihnen bedanken. Jetzt wünsche ich allen Gästen auf unserem Sportgelände einen spannenden Fußballnachmittag und unserem Team drei Punkte.

Versprochen wird viel. Wir beweisen es:

Bernd Schmidt Der TVK begrüßt recht herzlich den Schiedsrichter Max Rauwolf mit seinen Assistenten. Wir wünschen den Unparteiischen bei ihren Entscheidungen eine glückliche Hand sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt

Täglich mehr. www.solvis.de/Referenzanlagen Beratung für Solvis Solarheizsysteme: Benjamin und Hans-Dieter Betting Zukunftsinitiative Haustechnik, Hauptstrasse 33 79312 Emmendingen , Tel. 53884 ECO-Tuning.PPT

34

Die neue Heizung.

oder mehr.

Datum 26.08.2011 26.08.2011 27.08.2011 27.08.2011 28.08.2011 28.08.2011 28.08.2011 28.08.2011 31.08.2011

Heim-Mannschaft FC Teningen FC Zell Freiburger FC FV Lörrach-Brombach SF Elzach-Yach SV Kirchzarten TV Köndringen Spvgg Untermünstertal SV Munzingen

Gast-Mannschaft SV Heimbach FC Steinen-Höllstein SV Herten FC Auggen SV Munzingen SC Wyhl Bahlinger SC 2 SV Rhodia Freiburg Bahlinger SC 2

Ergebnis -:- (-:-) -:- (-:-) -:- (-:-) -:- (-:-) -:- (-:-) -:- (-:-) -:- (-:-) -:- (-:-) -:- (-:-) 3


79331 TENINGEN Reetzenstraße 3 (Am Kronenplatz) ∙ TEL 07641 / 88 80 79341 KENZINGEN Hauptstraße 30 ∙ TEL 07644 / 558 9139

www.schuhhaus-trautmann.de • info@schuhhaus-trautmann.de


21. Jahrgang · SAISON 2011/2012

LANDESLIGA - SÜDBADEN Staffel 2

Sonntag, 28. August 2011 15.00 Uhr

TV Köndringen Bahlinger SC 2

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. · ABTEILUNG FUSSBALL

TVK - FuSSball Nr. 2

TVK-FUSSBALL Nr. 2 Saison 2011/12  

Stadionzeitung TV Köndringen Stadionzeitung Saison 2010/11 TV Köndringen Landesliga - Südbaden Staffel 2 TV Köndringen 1920 e.v. - Abteilu...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you