Issuu on Google+

BLUMDIGITALDRUCK · Teningen · Telefon 07641-5979 · Telefax 07641- 4.98.70

Sparkasse! Gut für unsere Regio!

BLUMoffsetDRUCK

Die Sparkassen sind der wichtigste Finanzpartner für Privatkunden und Mittelstand in Deutschland. Und sie sind Deutschlands Nummer 1 in der Sportförderung. Jetzt baut die Sparkassen-Finanzgruppe als Olympia Partner Deutschland ihr Engagement für Breiten- und Spitzensport weiter aus. Das ist gut für den Medaillenspiegel, gut für den Sport und gut für Deutschland. www.gut-fuer-freiburg.de

EN D A B D Ü S A G I L S LANDE Staffel 2

Sonntag, 22. Mai 2011, 15.00 Uhr

TV Köndringen - Südbadischer FrauenPokal FC Denzlingen II

20. Jahrgang · SAISON 2010/2011

14

FußballAktuell

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. -ABTEILUNG FUSSBALL

Die Nummer 1 auch in der Sportförderung.


Die gute Adresse für Qualität und Zuverlässigkeit

Aktionshaus: EFH (wie Abb.) ca. 145 m2 Wfl. mit Keller ca. 70 m2. Ausbauhaus: 169.000.- Euro ohne Baunebenkosten, ohne Grundstück.

Aktionshaus: EFH (wie Abb.) ca. 145 m2 Wfl. mit Keller ca. 70 m2. Ausbauhaus: 169.000.- Euro ohne Baunebenkosten, ohne Grundstück.

Damen- und Herrenschuhe

Wir wünschen dem TVK eine erfolgreiche Saison ! Damen- und

79331 Teningen · Am Kronenplatz, Reetzenstraße 3 · Telefon 07641 - 88 80 · schuhhaus-trautmann@t-online.de

Herrenschuhe

Wir wünschen dem TVK eine erfolgreiche Saison !

79331 Teningen · Am Kronenplatz, Reetzenstraße 3 · Telefon 07641 - 88 80 · schuhhaus-trautmann@t-online.de

Versicherungsbüro Rösch, Teningen • Vinolivio — Teningen-Köndringen Autohaus Ernst & Borchert, Köndringen • Kopfmann, Elektrotechnik GmbH Bührer Active Sports GmbH, Emmendingen Sparkasse Freiburg / Nördl. Breisgau Versicherungsbüro Rösch, Teningen Helmut• Fischer, Köndringen • Voigt, Autohaus Ernst & Borchert, Köndringen Manfred Teningen • Bührer Active Sports GmbH, Emmendingen Ralf Huber, Köndringen Uwe Albrecht, Köndringen • Sparkasse Freiburg / Nördl. Breisgau A. + K. •Weisenhorn, Bötzingen Helmut Fischer, Köndringen Thorsten • Kranzer, ManfredKöndringen Voigt, Teningen

• • • • • • • • • •

• • • •

Ralf Huber, Köndringen Uwe Albrecht, Köndringen A. + K. Weisenhorn, Bötzingen Thorsten Kranzer, Köndringen

• KFZ-Werkstatt Willi Storz, Köndringen

Sanitär - Trautmann, Köndringen bilden: Zweirad — Dages, Emmendingen Bauelemente Rotzler, Teningen • Sanitär - Trautmann, Köndringen Bistro Taki, Teningen-Köndringen • Zweirad — Dages, Emmendingen SH Business COM GmbH, Herbolzheim • Bauelemente Rotzler, Teningen Autohaus Buselmeier, Emmendingen KFZ-Werkstatt Willi Storz, Köndringen • Bistro Taki, Teningen-Köndringen Vinolivio — Teningen-Köndringen • SH Business COM GmbH, Herbolzheim Kopfmann, Elektrotechnik GmbH Emmendingen • Autohaus Buselmeier,

• • • • • • • • •

die Mannschaft hinter der Mannschaft

An dieser Stelle wollen wir uns auch bei unseren großzügigen Sponsoren bedanken, die die Mannschaft der Mannschaft An dieser hinter Stelle wollen wir uns auch bei bilden: unseren großzügigen Sponsoren bedanken, die

Die gute Adresse für Qualität und Zuverlässigkeit


Grußwort Kommentar des Leiters Grußwort undund Kommentar desSportlichen Sportlichen Leiters

Impressionen ·-1.I Mannschaft Mannschaft Impressionen

Sportliche Leitung Bernd Schmidt Abteilungsleiter 2001-2010 Sportliche Leitung seit 2010 mit Thorsten Kranzer Tel.: 07663 / 912214

Abteilungsleiter Harald Meier seit 2010 Tel: 07644 / 6878 Liebe Fußballfreunde! Zum heutigen Heimspiel gegen das Förderteam aus Denzlingen darf ich Sie recht herzlich willkommen heißen. Einen besonderen Gruß an unsere Gäste, den mitgereistem Anhang und an das Schiedsrichtergespann. Als allererstens möchte ich unserer A-Jugend der Spielgemeinschaft Köndringen/Teningen zur Meisterschaft gratulieren. Mit dem 2:2 beim Tabellenzweiten in Gundelfingen konnte man das Ziel schon 3 Spiele vor Schluß erreichen! Auch unsere Frauenmannschaft hat ihre Hausaufgaben gemacht und liegt nach dem 4:0 Sieg immer noch 2 Punkte hinter Tabellenführer Windenreute. Allerdings ist man auf einen Ausrutscher vom Klassenprimus angewiesen! Weniger Glück hatte unsere Reserve im Spitzenspiel in Elzach. Nicht in Bestbesetzung angetreten, verlor man 0:2 und mußte im Kampf um den Aufstieg einen herben Rückschlag hinnehmen. Ebenfalls verlor unsere erste Mannschaft in der Landesliga im Derby in Heimbach. So bleibt es im Kampf um den Klassenerhalt immer noch bei einem gewissen Restrisiko! Mit einem Heimsieg heute gegen Denzlingen könnte man das aber deutlich minimieren!

50.00ng0s,in-dEfüur Srieodrin.

Allen Mannschaften wünsche ich an diesem Wochenende viel Glück!

Einsparu

Halbe Heizkosten mit Solarheizsystem SolvisMax. Richtig viel Geld sparen!

Bernd Schmidt

Stiftung Warentest

es

SolvisMax Gas

Testsieger

Datum

Uhrzeit

Heim-Mannschaft

Gast-Mannschaft

Ergebnis

20.05.2011

19:00

FC Teningen

FC Emmendingen

-:- (-:-)

20.05.2011

19:00

SC Wyhl

SV Endingen

-:- (-:-)

21.05.2011

15:30

Freiburger FC

FC Wehr

-:- (-:-)

22.05.2011

15:00

FV Lörrach

Spfr. Elzach/Yach

-:- (-:-)

Hans-Dieter Betting - Zukunftsinitiative Haustechnik GbR Hauptstr. 33 - 79312 Emmendingen - Tel. 07641 53884 e-Mail: hdbetting@t-online.de

22.05.2011

15:00

SV Rhodia Freiburg

SV Munzingen

-:- (-:-)

22.05.2011

15:00

Bahlinger SC II

FV Brombach

-:- (-:-)

22.05.2011

15:00

FC Steinen-Höllstein

SV Heimbach

-:- (-:-)

Fordern Sie Unterlagen an, oder besuchen Sie uns unter www.solvis.de

22.05.2011

15:00

TV Köndringen

FC Denzlingen II

-:- (-:-)

Ansprechpartner in Ihrer Nähe:

34

GUT (1,8)

Der TVK begrüßt recht herzlich den Schiedsrichter des Spiels Harald Rosenfelder mit seinen Assistenten Timo Fesenmeier und Miriam Grothe. Wir wünschen den Unparteiischen bei ihren Entscheidungen eine glückliche Hand sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt.

Ausgabe 3/2009

3


Fußball Geschichten: Wie Seeler zu Die TVK-Frauen Fußballball Geschichten: WieUwe Uwesagen SeelerDANKE zu „Uns „Uns Uwe“ Uwe“ wurde wurde Halb Deutschland schaute im Fernsehen zu, als vor 50 Jahren eine Amateurtruppe des HSV die englischen Vollprofis aus Burnley im Landesmeistercup vorführte, und einem jungen Stürmer den Spitznamen seines Lebens einbrachte.

Reisen mit Freunden

Teningen-Köndringen Elzstr. 6

07641 - 956677

Busreisen Radreisen Flugreisen Schiffsreisen www.ruf-extra-reisen.de

Dankeschön an unsere treuen Partner ... ..… ..… für für die die Unterstützung Unterstützung durch durch Aufgabe Aufgabe eines eines Inserates Inserates in in dieser dieser Stadionzeitung. Stadionzeitung. Allen Allen Lesern Lesern dieser dieser Zeitung, Zeitung, unseren unseren Mitgliedern, Mitgliedern, Freunden Freunden und und Bekannten Bekannten empfehlen empfehlen wir wir unsere unsere Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen. Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen.

Köndringen Köndringen

Bär, W. - Heizung / Sanitär Bistro Bär, W.Taki - Heizung / Sanitär Dufner, Fr. – Metzgerei Bistro Taki Eisele- Landmetzgerei Dufner, Fr. – Metzgerei / Partyservice Engler,Landmetzgerei J. - Schreinerei/ Partyservice EiseleC. Fischer - Sanitäre Anlagen Engler, J. - GmbH Schreinerei Höfflin, A. Zimmerei-Innenausbau C. Fischer GmbH - Sanitäre Anlagen Huber, A. A. -- Zimmerei-Innenausbau Malermeister Höfflin, Kopfmann -- Elektrotechnik Elektrotechnik GmbH GmbH Kopfmann Lang, Bernd Bernd -- Elektro-Installationen Elektro-Installationen Lang, Mößner, M. M. -- Weingut Weingut && Brennerei Brennerei Mößner, Ramstalhof, Fam. Engler Ramstalhof, Fam. Engler ReesIngrid - Sanitär/Heizungsanlagen Ruf, - Kosmetik, Fußpflege Ruf, Ingrid - Kosmetik, Ruf-Extra-Reisen GmbHFußpflege & Co.KG Ruf-Extra-Reisen GmbH R.O.M. Kompost, M. Voigt& Co.KG R.O.M. Kompost, M. Voigt Schmidt, Dieter - Büro f. Bauplanung Schmidt, Dieter Büro f. Bauplanung Storz, Ingrid - Ersatzteile f. Hausgeräte Storz, Willi Ingrid - Ersatzteile f. Hausgeräte Storz, - Kfz-Reparaturwerkstatt Storz, Willi Kfz-Reparaturwerkstatt Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg. Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg. ST-Lackierungen - Auto-Rundum-Service ST-Lackierungen Trautmann, Edgar-–Auto-Rundum-Service Sanitärtechnik Trautmann, Edgar – Sanitärtechnik Vinolivio, Restaurant Vinolivio, Restaurant Volksbank Breisgau Nord eG Volksbank Breisgau Nord eG Weiler, Th. - Bauunternehmen Weiler, Th. - Bauunternehmen Winzergenossenschaft Köndringen Winzergenossenschaft

44

Teningen Allianz-Versicherungen, O. Asbach Teningen

BLUMoffsetDruck Allianz-Versicherungen, O. Asbach Bührer - Grabmale BLUMoffsetDruck Fross Speditionsgesellschaft mbH Bührer - Grabmale Gasthaus Adler, Bottingen Fross Speditionsgesellschaft mbH Gasthaus Adler, Zum Amboss Gasthaus Bottingen Kölblin, E. Zum –Fliesenleger, Gasthaus Amboss Heimbach Marko -E. Malergeschäft Kölblin, –Fliesenleger, Heimbach Rehm -- Malergeschäft Cafe und Bäckerei Marko Reifsteck, Teppichhaus Rehm - Cafe und Bäckerei Rotzler -- FensterFenster- und und Rollladenbau Rollladenbau Rotzler Schuhhaus Trautmann Trautmann Schuhhaus Weiler & Söhne GmbH – Bauuntern.

Malterdingen Malterdingen Engler, Engler, A. A. -- Zimmerei Zimmerei // Treppenbau Treppenbau Krumm Krumm -- Landtechnik Landtechnik Limberger, Limberger, H. H. -- Fliesenfachgeschäft Fliesenfachgeschäft Winterhalter Winterhalter ++ Maurer Maurer GmbH GmbH

Kenzingen Kenzingen Kenzinger Kenzinger Wohnzentrum Wohnzentrum Meier, Meier, E. E. -- Büroservice Büroservice Scheidel‘s Scheidel‘s Getränkemarkt Getränkemarkt Schnell Schnell –– Bustouristik Bustouristik Bistro Bistro NaNu NaNu

Emmendingen Buselmeier – Autohaus Emmendingen

Blum-Jundt––Autohaus Das Modehaus Buselmeier Dages,–M. - Fahrräder Dages Fahrräder Grafmüller –– Landmaschinen Landmaschinen Grafmüller Hildenbrand + Kern – Fliesenfachg. Insel 81 - Bistro Insel 81 - Bistro Nosch - Augenoptik Nosch Augenoptik Roeder – löst Abfallprobleme Roeder – löst Abfallprobleme Rückgrat –Sport und Gesundheit Rückgrat –Sport und Gesundheit Wipfler – Augenoptik Wipfler – Augenoptik

Donaueschingen Fürstlich Fürstenbergische Brauerei Donaueschingen Fürstlich Fürstenbergische Brauerei Denzlingen Hami GmbH - Automatenaufstellung Denzlingen Eichstetten Hami GmbH – Automatenaufstellung Hess – Bauzentrum

Freiburg Freiburg

Freiburger Freiburger Fachmarkt Fachmarkt Heizung Heizung Sanitär Sanitär Badenova AG & Co.KG

Herbolzheim Herbolzheim KLB Blech in Form GmbH

KLBelectronic Blech inGmbH Form GmbH SH SH electronic SpotexDruckGmbH Flock & Stick Spotex- Druck Flock & Stick

Kappel-Grafenhausen Kappel-Grafenhausen Ehret Ehret Wohnbau Wohnbau GmbH GmbH

Es ist ein Mittwoch, als die Howaldtswerke stillstehen. Nichts geht mehr an der größten bundeseigenen Werft in Kiel, die Arbeiter streiken. Doch sie fordern an diesem 15. März 1961 weder mehr Geld, noch längeren Urlaub oder soziale Verbesserungen - sie wollen nur eine Stunde früher gehen. Doch die Konzernleitung bleibt hart, gesteht maximal 30 Minuten zu und verlangt, dass die verlorene Arbeitszeit später nachgeholt werden muss. 8000 Schiffbauer machen da nicht mit: Sie nehmen sich die volle Stunde. Pünktlich um 15.30 Uhr packen sie zusammen und strömen zu Fuß, mit Fahrrädern und Mopeds eilig durch die Tore der Werftanlagen, um rechtzeitig zu Hause zu sein. Zum Fußballgucken. Keiner will an diesem Nachmittag das Spiel verpassen, das eine Stunde später 100 Kilometer weiter südlich im Hamburger Volksparkstadion angepfiffen und das (für die Zeit absolut unüblich) in voller Länge auch im Fernsehen übertragen wird: Im Viertelfinalrückspiel des Landesmeistercups empfängt der Hamburger SV den englischen Meister FC Burnley. Die Schwarzmarkthändler reiben sich die Hände, statt der offiziellen 2,75 kostet ein Platz auf der Stehtribüne mindestens 6 D-Mark. Auch der HSV-Schatzmeister ist zufrieden: Der HSV nimmt insgesamt unerhörte 260.000 D-Mark Es ist ein Spiel, das die Massen elektrisiert - aber ausgerechnet fehlende Elektrizität sorgt für Kritik. Die frühe, nicht nur für Kieler Werftarbeiter unfreundliche Anstoßzeit von 16.30 Uhr ist dem Umstand geschuldet, dass Hamburg noch immer nicht über eine Flutlichtanlage verfügt. "Peinlich für eine Weltstadt", hatte bereits Ende November 1960 Albert Sing, der schwäbische Trainer des Hamburger Achtelfinal-Gegners Young Boys Bern, gemosert. Der HSV, der eine 1:3-Hinspielniederlage wettmachen musste, war ein aus Studenten und Halbprofis zusammen gewürfeltes Team, das fast ausnahmslos aus Hamburgern bestand. Der aus dem 50 Kilometer entfernten Buxtehude stammende Verteidiger Jürgen Kurbjuhn galt schon als "Ausländer". Burnley hingegen beschäftigte Vollprofis und hatte die Hamburger Jungs im Hinspiel stark beeindruckt - auf und nebenlöste dem Platz. In derWirth "HSV-Post" erklärte Kapitän Meinke das Spiel Am letzten Sonntag Winfried ( Wirth – Verpackungen ) sein in einem bemerkenswerten Aufruf an die "lieben Hamburger Fußballfreunde" zur nationalen Versprechen ein Unterstützung, und lud die nur Frauenmannschaft des Chance. TV Köndringen Angelegenheit und forderte dann haben wir eine echte Die "echte ins Coloseum im Europa-Park zum Brunch ein. sieben Minuten realistisch. Klaus Chance", von der Meinke gesprochen hatte, wurde schon nach Stürmer wuchtete eine Flanke von Gert "Charly" Dörfel mit einem Hechtkopfball ins englische Tor. Und der HSV machte weiter. Horst Dehn, Uwe Seeler, Jürgen Werner und Klaus Neisner - sie alle Das TEAM sagt: DANKE!!! zwangen den schottischen Burnley-Keeper Adam Blacklaw immer wieder zu Paraden. Kurz vor der Halbzeit traf Uwe Seeler per Kopf gegen die deutlich größeren Burnley-Verteidiger zum 2:0. Die englische Spaßbremse hieß Gordon Harris. In der 55. Minute traf der Linksaußen aus 20 Metern in den Winkel. Kurzzeitig wurde es still im Stadion. Die englischen Fans machten sich bemerkbar, ließen ihre Ratschen kreisen und schwenkten den Union Jack. Der Gäste-Jubel verklang nach nicht einmal 120 Sekunden. Dörfel erzielte das 3:1, mit dem Außenrist! 4:4, zählte man beide Spiele zusammen! Der Ausgleich! Doch den Männern in den weißen Hemden und roten Hosen reichte das nicht. Verlängerungen gab es damals noch nicht. Ein drittes Spiel, vermutlich in Rotterdam oder Amsterdam? Nein, danke! Nur weitere fünf Minuten später umlief Seeler drei Gegenspieler und bugsierte unter Aufbietung aller Reserven den Ball im Fallen auch noch am herausstürzenden Blacklaw vorbei ins Tor. Der Volkspark, ein Tollhaus. Als der dänische Schiedsrichter Aage Poulsen die denkwürdige Partie abpfiff, stürmte die entfesselte Zuschauermenge den Platz und trug die Spieler auf Schultern. Vor allem Charly Dörfel und Uwe Seeler wurden als "Naturereignisse" gefeiert und das 4:1 des HSV zu einem historischen Ereignis stilisiert. Wenn man will, hat der MärzNachmittag von 1961 Spuren bis heute hinterlassen. Der Frankfurter Journalist und Theaterkritiker Richard Kirn war so begeistert vom Spiel und der Leistung des HSV-Mittelstürmers Seeler, dass ihm die alte Seefahrerballade "Nis Randers" des Dichters Otto Ernst in den Sinn kam. Dort heißt es: "Sagt Mutter, 's ist Uwe!" Uwe, der "Heimgekehrte", so Kirn, sei nach diesem Spiel nicht mehr nur der Junge aus Hamburg-Eppendorf. "Uwe ist der Sohn des Landes! Er ist unser Uwe. Welch kerniges Mannsbild!" Er schuf den Spitznamen Seelers, "Uns Uwe". Uwe Seeler ist Ehrenspielführer der Deutschen Nationalmannschaft und galt als einer der besten Mittelstürmer der Welt. Er nahm an den Weltmeisterschaften 1958, 1962, 1966 und 1970 teil und es gelang ihm, sich bei allen 4 WM-Turnieren in die Torschützenliste einzutragen, eine Leistung, die außer ihm nur noch Pelé gelang. 33 37


Der Trainer hat das Wort

Der Trainer Trainer hat hat das Der das Wort Wort...... Trainer: Volker Baer Volker Baer Trainer I Mannschaft seit 29.10.09 Trainer der I Mannschaft 29.10.09 Trainerseit II Mannschaft seit 01.07.09

Trainer:

Tel.: 07641 - 957700

Tel.: 07641 - 957700 E-Mail: E-Mail: v.baer@maschinenbau-ketterer.de v.baer@maschinenbau-ketterer.de volker.baer1@freenet.de

volker.baer1@freenet.de

.

Liebe Zuschauer, Fans und Förderer des TVK, ich begrüße Sie bei unserem Heimspiel gegen die II. Mannschaft des FC Denzlingen. Ein besonderer Fürund unsdem geht es im heutigen Spiel darum, das Liebe Fußballfreunde, liebe Fans und Willkommensgruß gilt unseren Gästen, mitFörderer Trainer und Fans eingeteilten Schiedsrichtergespann. Team desganz FC Eintracht Stetten nicht zu des TVK, Im vergangenen Heimspiel gegen den FV Brombach gelang uns ein wichtiger Heimsieg, das Gästeteam unterschätzen, den Gründe dafür gibt es nicht, um Torjäger Arsentjew machte uns das Leben schwer, der Gegner war uns in der ersten Halbzeit läuferisch in der Landesliga hat jedes Team Qualität. zum heutigen letzten Heimspiel im Jahr 2009 und kämpferisch überlegen unser Team fand in keiner Phase zum Spiel, so ging es mit einem glücklichen Oft 1:1 es nur die berühmten Kleinigkeiten, die darf Sie recht herzlich2.begrüßen, meindeutlich mehrsind in dieich Halbzeit! In Halbzeit hatten wir dann Spielanteile, Raumaufteilung und im Spiel gegen ein das Spiel besonderer unseren aus so kippte entscheiden. hoffe den Ball war Gruß unser gehört Team nicht wiederGästen zu erkennen, Spiel zu unseren Personell Gunsten und am ich, Endedaß gingen wir alsdem glückliche Sieger vom Platz. Stetten und heutigen Schiedsrichterder ein oder andere Spieler wieder zur Im Derby in Heimbach setzte es dann eine bittere Niederlage, bitter deshalb weil absolut vermeidbar, gespann. Verfügung stehen wird wiederum in der ersten Halbzeit fanden wir nur schwer ins Spiel, aber nicht weil der Gegner so stark war, nein weil dem wir nicht in der Lagegegen waren Opfingen die notwendigen bestreiten und dadurch unser Spiel effektiv Vor letzten Spiel warenZweikämpfe Fürzu das letzte Heimspiel 2009 wünsche ich nach vorne zu gestalten, zu umständlich und langsam wurde agiert. Höhepunkt im negativen Sinn war dann die Vorzeichen nicht die Besten, viele Ausfälle Ihnen nun ein gutes und interessantes sowie letztlich der Führungstreffer von Heimbach, drei Gegenspieler konnten den Schuss von Schillinger nicht in Form vonder Krankheit und Verletzung waren fairesLeistungssteigerung Spiel! verhindern, noch unglücklich abgefälscht wurde. Trotz sportlich einer enormen in Halbzeit 2. in zu beklagen, wie ich sie in der Form selten der das Team alles in die Waagschale warf, vielleicht zu viel, denn anstatt nach dem Ausgleich mit etwas erlebt habe. Umso istspielen, dieser Sieg zuHeimbach mit Uns allen wünsche ich wir zum Abschluß nach weniger Risiko nach höher vorne zu konnte einem Konter bei dem weit aufgerückt waren bewerten, zeigterzielen. aber was man als Team einem emotionalen mitseine vielen Higlights den Siegtreffer Heute haben wir mit dem FC Denzlingen einen Gegner Jahr der um letzte Chance erreichen kann, wenn die ist einfachen aberesauch mit heute einigen negativ Erlebnissen, kämpfen wird, unser Team gefordert und muß zeigen, daß hier und über 90 Minuten gewillt istein eine Topleistung abzuliefern, nur sohohe ist ein Sieg möglich! Fußballweisheiten beherzigtdenn werden, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Mit der Unterstützung und AnfeuerungEinsatzwille unserer Fans im Rücken fälltins esneue den Jungs bedeutend leichter, mannschaftliche Geschlossenheit, Rutsch Jahr mit viel Glück und richtig Gas Disziplin. zu geben um mit Kampf und Leidenschaft ein tolles Fußballspiel zufür zeigen. und Gesundheit das Jahr 2010!! Ich freue mich auf ein gutes und interessantes und sportlich Spiel! Mitfaires sportlichem Gruß Mit sportlichem Gruß Ihr Volker Baer .

Ihr Volker Baer

er üb en it hr Se Ja 30 32 36

Helmut Limberger Meisterbetrieb · Fliesenfachgeschäft Malterdingen (Industriegebiet) · Wiesenstraße 1 Telefon 07644 - 65 65 · Fax 07644 - 45 27

5


FrauenFussball Bezirksliga FrauenFussBallTV TVKöndringen Köndringen - -Bezirksliga • •• • ••••• • • •• • • • • • • • • • • • • • • • • • • •••••• ••• ••••••••• • • • ••• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

SG Buggingen/Seefelden – TVK Frauen 1:2 ( 1:2 )

••••• •• • • •• •• • •• • ••• • •• • •• •••• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • ••••• •• ••••••• •• •• • •• • ••• • •• • •• •••• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •• • •• • • • •• • • • ••• •• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •• • • • •• • • • ••• •• • • • • • • • • • • • • • •

Köndringen

• •• ••••• • • ••• • • • •• • • • • • • • • • • • • • • • •

arbeiten hart. Wir arbeiten Für den den Fall, Für dass Sie Sie es nicht nicht dass können. mehr können.

W ohnbau Wohnbau G ewerbebau Gewerbebau Energ etische Energetische Altbaus anierung Altbausanierung autechniker Staatlich geprüfter B Bautechniker www.ds-bauplanung.de www.ds-bauplanung.de Dieter Schmidt Schmidt Bauplanung Bauplanung Dieter Hebelstr. 10 Hebelstr. 10 79331 Teningen-Köndringen Teningen-Köndringen 79331

Vermittlungdurch: durch: Vermittlung Generalvertretung Oliver Asbach, Asbach, Generalvertretung Oliver Albrecht-Dürer-Str.5, D-79331 D-79331 Teningen Teningen Albrecht-Dürer-Str.5, oliver.asbach@ allianz.de,http://vertretung.allianz.de/oliver.asbach http://vertretung.allianz.de/oliver.asbach oliver.asbach@allianz.de, Tel. 00 76 76 41.40 41.40 04 04 Tel.

Tel: 07641 07641 // 914 914 94-0 94-0 Tel: Fax: 07641 07641 // 914 914 94-21 94-21 Fax: Mail: buero@ds-bauplanung.de buero@ds-bauplanung.de Mail:

Hoffentlich Allianz. Allianz. Hoffentlich

el e s i E

- große A uswahl Auswahl W urstkonserven an Wurstkonserven - herzhafte Vesperwurst V esperwurst - Schwarzwälder Speck - kalte & & warme B uffets Buffets - ofenfertige Fleischspezialitäten

Wochenangebot per e-mail - kein Problem ie uns Ihre Daten schicken SSie party-eisele@ t-online.de party-eisele@t-online.de

Berichte:

t y -e - eiisseellee..dd ee . p aa rr ty ww ww ww .p

DieAllianz AllianzBerufsunfähigkeits-Vorsorge Berufsunfähigkeits-Vorsorgewurde wurde von von Finanztest, Finanztest, Die Franke & Bornbergund Morgen & Morgen mit Bestnoten Franke & Bornberg und Morgen & Morgen mit Bestnoten ausgezeichnet.Ein Erfolg,von vondem dem Sie Sie unmittelbar unmittelbarprofitieren ausgezeichnet. Ein Erfolg, profitieren können. Mehr über die Allianz Berufsunfähigkeits-V orsorge können. Mehr über die Allianz Berufsunfähigkeits-Vorsorge erfahren Sie bei Ihrer Allianz vor Ort. erfahren Sie bei Ihrer Allianz vor Ort.

K öndr ingen - Klingelgasse K lingelgasse 3 - Tel. 8785 Köndringen 6 66

In der Doppelpass-Vorschau von Trainer Schmidt konnte man es lesen: Er erwartet ein schweres Spiel und hoffe auf einen knappen 2:1 Auswärtssieg. Damit brachte er es zu 100% auf den Punkt! Winzergenossenschaft Winzergenossenschaft Mit Grandy, Bickel, Simon und Heidel mußten gleich 4 Stammspielerinnen ersetzt werden. Vorallem die Umstellungen in der Defensive brachte einiges an Unordnung in die ansonst sichere Viererkette. Da im Mittelfeldzentrum zu wenig gegen den Ball gearbeitet wurde, brachte das erhebliche Probleme! Insgesamt hatte kaum ein Gegner des TVK eine solche Anzahl an Torchancen wie die SG Buggingen. Aber Elke Weisshaar zeigte wieder einmal, daß sie zu den besten Torhüterinnen in der Bezirksliga gehört. Doch auch der TVK war in der Offensive vorallem in der ersten Halbzeit sehr präsent. Steiner trieb das Spiel an und Schäfer hatte auf der rechten Seite solche Vorteile, daß sie kaum zu halten war. Und so überraschte es nicht, daß ausgerechnet die „Familienbande“ das 1:0 aus der 30 Min. in eine Führung drehte! Zweimal setzte sich Schäfer auf rechts durch und ihre Hereingabe verwandelte Steiner sicher! Nach der Pause hatte die Heimelf mehr vom Spiel. Köndringen,das zusehens Probleme mit der Fitness hatte, verlegte sich mehr und mehr aufs Kontern. Bis zum Schluß drohte der Ausgleich, auch weil der TVK bei seinen Chancen die Entscheidung nicht herbei führen konnte! Aufstellung: Weisshaar, Pachulski (Zeiser), Maier, Glasstetter, Froß, Koch, Gumpert, Metzger, Schäfer, Steiner, Öffnungszeiten: Öffnungszeiten: rr Doerner, Montag iinnee ffüü ndd Montag 18 18 -- 20 20 Uhr Uhr m m r r e TTe Tore: Steiner (35./40.Min) ennuun Mittwoch Mittwoch 18 18 -- 20 20 Uhr Uhr pprroobbe geenn:: n i n i e e Samstag 10 12 Uhr Samstag 10 - 12 Uhr W W deerruunng d TVK Frauen – SG Hausen 4:0 ( 2:0 ) W Waann Hööfffflliinn 3322 79331 Köndringen 79331 C C.. H Zu einem sicheren 4:0 Heimsieg kamen die Frauen desKlingelgasse TVKKöndringen in der Bezirksliga gegen die SG 5577 2222 1 1 4 Klingelgasse 10 10 077664 früh Hausen und nahmen damit Revange für die 0:2 Niederlage in07641 der Vorrunde. TTeell.. 0nahm Telefon -- 95 Telefon 07641 95 76 76 33 33 Das Spiel den erwarteten Verlauf, denn bereits nach 11 Min. brachte Maier an-- 95 ihrem Telefax 07641 76 Telefax 07641 95 76 34 3421.Geburtstag ihre Mannschaft mit 1:0 in Führung! Und als Steiner bereits nach 20 Minuten das 2:0 erzielte war eine gewisse Vorentscheidung gefallen! Elke Weisshaar verbrachte eine ruhige erste Hälfte im Tor des TVK! Und hätte man seine Chance etwas konsequenter genutzt, das Ergebnis wäre schon zur Pause höher gewesen. Nach dem Seitenwechsel konnte Hausen das Spiel 25 Minuten offen gestalten. Zwar war Köndringen kaum in Gefahr zu bringen, aber es kam doch Sand ins Getriebe der TVK-Offensivabteilung. Erst in der 70.Min. brachte Steiner mit dem 3:0 wieder etwas zählbares auf den Platz! Nach schöner Vorarbeit von Metzger war es dann Schmieder, die in der 75.Min. das 4:0 folgen ließ. Am Ende ware es dann ein sicherer Erfolg, Weisshaar vereitelte noch eine Großchance des Gastes und Schmieder traf noch die Latte des Hausener Tores! Aufstellung: Weisshaar, Gumpert, Grandy (Dresch), Maier, Froß (Pachulski), Koch (Zeiser), Metzger, Schäfer, Schmieder, Steiner Doerner Tore: Maier (11.), Steiner (20./70.), Schmieder (75.)

Platz Mannschaft Sp. g5 u HERBOLZHEIM • BREISGAUALLEE 1. FV Windenreute 16 12 4 TELEFON 07643 - 93 69 40 2. TV Köndringen 16 12 2 KÖNDRINGEN • TSCHEULINSTRASSE 44 3. SG Eichstetten 15 10 3 4. FC Freiburg-St. Georgen 15 9 2 TELEFON 07641 - 5 48 91 5. SF Eintracht Freiburg 15 6 1 DENZLINGEN • CARL-BENZ-STRASSE 3 6. TuS Obermünstertal 16 5 2 TELEFON 07666 - 4834 7. SG Bugg.-Seefelden 13 4 1 8. SG Hausen 14 2-4 4 0 KENZINGEN • TULLASTRASSE 9. SG Simonswald 3 1 TELEFON 07644 - 92 66 106 15 10. SG Steinenstadt 13 1 0

Bernd Schmidt

v 0

Torverh. 56:6

Differenz Punkte 50 40

2

42:15

27

38

2 4 8 9 8 10 11 12

59:22 37:17 33:37 34:40 18:47 12:43 14:45 7:40

37 20 -4 -6 -29 -31 -31 -33

33 29 19 17 13 12 10 3

35 31 35


FrauenFussBallTV TV Köndringen Köndringen - Bezirksliga FrauenFussball - Bezirksliga Datum So 19.09.10 Sa 25.09.10 Mi 29.09.10 So 24.10.10 So 31.10.10 So 07.11.10

Heim TV Köndringen SG Eichstetten TV Köndringen TV Köndringen FV Windenreute TV Köndringen

Gast

Beginn

Torschützen Heidel 3, Doerner,Dresch Steiner Doerner 2, Heidel Heidel 2, Schäfer

SF Eintracht Freiburg TV Köndringen SG Simonswald TuS Obermünstertal TV Köndringen SG Bugg.-Seefelden

5:3 1:1 3:0 3:1 1:0 6:0

Sa 13.11.10 SG Hausen So 21.11.10 TV Köndringen Mi 20.04.11 TV Köndringen Vor/Rückrunde

TV Köndringen SG Steinenstadt FC Freiburg-St. Georgen

2:0 2 : 0 Dresch, Doerner 2 : 0 Heidel, Steiner

So 20.03.11 Sa 26.03.11 So 03.04.11 Sa 16.04.11 Sa 30.04.11 Sa 07.05.11 So 15.05.11

SF Eintracht Freiburg TV Köndringen SG Simonswald TuS Obermünstertal TV Köndringen SG Bugg.-Seefelden TV Köndringen

TV Köndringen SG Eichstetten TV Köndringen TV Köndringen FV Windenreute TV Köndringen SG Hausen

2:3 2:1 1:4 2:5 0:0 1:2 4:0

So 22.05.11 Sa 28.05.11

SG Steinenstadt TV Köndringen FC Freiburg-St. Georgen TV Köndringen TV Köndringen

Dresch 2, Doerner 2, Steiner, Metzger

Doerner, Schäfer, ET Steiner, Doerner Doerner 2, Schmieder, Steiner

Heidel 2, Doerner2, Steiner

TV KÖNDRINGEN KÖNDRINGEN 1920 e.V. -–ABTEILUNG ABTEILUNG FUSSBALL FUSSBALL TV 1920 e.V. Abteilungsleiter: Sportl. Leitung.: Stellvertreter: Kassenwart: Jugendleiter

E-Mail:

Willi Lehmann Hauptstr. 34 79331 Teningen willi-lehmann@web.de

Homepage:

www.tv-koendringen-fussball.de

Portrait

Tor:

Alexander Arndt, Tobias Zeiser

Abwehr:

Michael Büchner, Stephan Gräßle, Mario Hess, Felix Schätzle, Lars Storz-Renk, Tobias Trautmann, Markus Möhrle, Gökhan Oruk

Gründerjahr: Abteilung Fussball:

Mittelfeld: Christian Fischer, Clemens Geissler, Stefan Trautmann, Marvin Weber, Benjamin Betting, Issam Kassassir, Andreas Kühn, Peter Möhrle, Wito Schwaab

Steiner 2

16:45 16:00

Postanschrift:

Mannschaftskader

Angriff: Steiner 2, Maier, Schmieder

Harald Meier Thorsten Kranzer Bernd Schmidt Uwe Albrecht Ralf Huber Gert Engler

Marcin Anulewicz, Dimitri Bärwald, Hans-Peter Guth, Mario Hess, Sebastian Metzger, Oliver Oberkirch

Trainer: Volker Baer Co-Trainer: Dietmar Fischer

Stadion: Mitglieder (Gesamtverein): Abteilung Fussball:

1920 1955 Elzstadion ca. 1300 ca. 350

Sportliche Erfolge: Bezirksmeister C-Klasse: Meister C-Klasse: Meister Kreisliga B 1: Aufstieg Kreisliga A nach Relegation: Meister Kreisliga A 1: Aufstieg Bezirksliga nach Relegation: Aufstieg Landesliga nach Relegation: Aufstieg der II Mannschaft Kreisliga A:

1960/61 1971/72 1989/90 1998/99 2001/02 2004/05 2006/07 2007/08

SPIELFREI

Frauenstatistik: Saisonbeginn 2010/2011 Name

Eins- Ein- Aus- Tore Vor- SkorerSpiele für den Tore für den sätze lagen punkte TVK TVK Wechslung Saisonbeginn aktuell Saisonbeginn aktuell 12 17 29 1 Bickel, Lisa 1 3 16 14 30 4 16 Dörner, Sarah 3 6 12 5 17 6 52 58 20 24 Dresch, Carolin 1 4 6 10 13 48 61 Froß, Ina 2 1 7 7 Glasstetter Christina 3 3 12 3 15 Grandy, Alexandra 1 1 1 1 12 23 35 Gumpert, Melanie 4 4 17 21 Hässler, Silke 4 1 1 10 3 13 3 12 Heidel, Sarah 4 9 4 13 2 40 42 Hirzel, Anke 2 12 56 68 2 Koch, Birgit 3 2 1 1 16 54 70 5 6 Maier, Isabella 1 Messer, Yvonne 15 53 68 24 25 Metzger, Natascha 2 9 1 2 3 2 Müller Karin 15 56 71 31 Pachulski, Diana 6 5 1 1 1 51 52 9 Scarano, Melanie 1 16 15 31 2 4 Schäfer, Jana 4 5 2 4 6 47 57 25 27 Schmieder, Stefanie 10 2 1 2 4 5 6 6 Simon, Nicole 1 2 15 54 69 74 84 Steiner, Alexandra 6 10 6 12 14 17 31 Weisshaar, Elke 8 8 Zeiser, Isabel 5 Gesamteinsätze u. Tore in der Frauenmannschaft seit Saison 07/08: Stand 16.05.11 30

Landesligaaufgebot des TV Köndringen – Saison 2010/11 Hinten von links: Co-Trainer Dietmar Fischer, Andreas Kühn, Gökhan Oruk, Hans-Peter Guth, Tobias Trautmann, Clemens Geissler, Stefan Trautmann, Oliver Oberkirch, Christian Fischer, Trainer Volker Baer Mitte von links:

Betreuerinnen Sabrina Trinkl, Sabrina Boos, Felix Schätzle, Markus Möhrle, Mario Hess, Stephan Gräßle, Benjamin Betting, Torwarttrainer Ralf Huber, Sponsor Edgar Trautmann

Vorne von links: Peter Möhrle, Marcin Anulewicz, Wito Schwaab, Sebastian Metzger, Alexander Arndt, Tobias Zeiser, Dimitri Bärwald, Michael Büchner, Lars Storz-Renk, Issam Kassassir Es fehlt:

Marvin Weber 7


Jugendfussball - Statistik Saison 2009/2010

Das TEAM sagt: DANKE!!!

Jugendfussball - Statistik Saison 2009/2010 Jugend

Nimburger Str. 12 Tel. (0 76 63) 93 16-0 info@hess.i-m.de Nimburger Str. 12 www.bauzentrum-hess.de Tel. (0 76 63) 93 16-0 info@hess.i-m.de Nimburger Str. 12 www.bauzentrum-hess.de Tel. (0 76 63) 93 16-0 info@hess.i-m.de www.bauzentrum-hess.de

A Jugend

B A B2 Jugend B C A B2 C2 B C D B2 C2 E C D Zusammen: C2 E D

Schnitt: Zusammen:

E

Zusammen: Schnitt:

37

Joachim Engler SCHREINERMEISTER Joachim Engler TELEFON: 07641 / 57 47 43 SCHREINERMEISTER Joachim Engler TELEFAX: 07641 - 57 47 64 TSCHEULINSTR. 1 · 79331 TELEFON: 07641 / 57 TENINGEN 47 43 SCHREINERMEISTER TELEFAX: 07641 - 57 47 64

● Ungeziefervernichtung durch Kistenmacherei in antiken Möbeln ● Hitzebehandlung Transportkisten nach IPPC-Standard Kistenmacherei ● Transportkisten nach IPPC-Standard

Mitglied der Maler- und Lackiererinnung Firmeninhaberin: Frau Telefon 07641 - 85Carmen 90 · FaxMarko 07641 - 57 00 33 ● Farbenfachgeschäft Neudorfstrasse 22a · 79331 Teningen Firmeninhaberin: Frau Telefon 07641 - 85Carmen 90 · FaxMarko 07641 - 57 00 33 Neudorfstrasse 22a · 79331 Teningen Telefon 07641 - 85 90 · Fax 07641 - 57 00 33

88

8

6

60

1 U 1 U 1 1 1 1 1

3 1

22

3

22

3

1

5 N 1 5 8 N 1 8 5 8 6 1 8 6 8 6 1 8 6 35 6 1 6

10 Punkte: 24 10 0 Punkte: 24 1 10 0 6 24 1 9 0 6 19 1 9 69 6 19 9

1

19

20 : 30 Torverh.: 28 : 8 20 : 30 3 : 74 Torverh.: 28 : 8 10 20 :: 80 30 3 : 74 18 : 28 : 45 8 10 : 80 17 : 35 3 : 74 18 : 45 50 :: 13 10 80 17 : 35 146 : 285 18 45 50 : 13 17 : 35 146 : 285 2,43 4,8 50 : 13

69 1,2

146 : 285 2,43 4,8

1,2

2,43

35 35

Schnitt: Stand: 22.11.09 F-u.G Jugend in Turnierform Stand: 22.11.09 F-u.G Jugend in Turnierform Stand: 22.11.09 F-u.G Jugend in Turnierform

Zimmerarbeiten Innenausbau Dachfenster Ziegeldächer Zimmerarbeiten Dach-Isolierung

1,2 69

-10 Differenz 20 -10 -71 Differenz 20 -70 -10 -71 -27 20 -70 -18 -71 -27 37 -70 -18 -27 37 -18 37

4,8

BUSTOURISTIK BUSTOURISTIK

● Ungeziefervernichtung durch Einbau-Möbel KIStenmachereI Kistenmacherei Hitzebehandlung inund antiken Möbeln Transportkisten nach IPPC-Standard Gipskartonwände Decken ●●Transportkisten nach IPPC-Standard

Mitglied der Maler- und Lackiererinnung

8

3 2 6 3 22 2 6 3

60

3 S 8 3 S 8 3 2 8

Hitzebehandlung antiken Möbeln ● Gipskartonwändeinund Decken Schreinerei

Mitglied der Maler- und Lackiererinnung

8

9 Spiele 9 9 8 Spiele 9 9 9 8 8 9 9 9 8 8 8 9 9 60 8 8 9

Schreinerei SchreInereI Einbau-Möbel ●●Einbau-Möbel Gipskartonwände und Decken Schreinerei ●● Innenausbau Ungeziefervernichtung durch Einbau-Möbel ●●Holzund Kunststoff-Fenster

TSCHEULINSTR. 1 · 79331 TELEFON: 07641 / 57 TENINGEN 47 43 TELEFAX: 07641 - 57 47 64 TSCHEULINSTR. 1 · 79331 TENINGEN ● Ausführung sämtlicher Malerarbeiten ● Gerüstbau und -verleih ● sämtlicher Malerarbeiten ● Ausführung Farbenfachgeschäft ● Gerüstbau und -verleih Firmeninhaberin: Frau CarmenMalerarbeiten Marko ● sämtlicher ● Ausführung Farbenfachgeschäft Neudorfstrasse 22a · 79331 Teningen ● Gerüstbau und -verleih

■ ■ ■ ■ ■ ■

Impressionen · A-Jugend - A-Jugend ASpiele Impressionen S -U Statistik N Punkte: Differenz Jugendfussball Saison Torverh.: 2009/2010

Herzlichen Glückwunsch zur

B U S T O U R IReisepartner STIK Ihr leistungsstarker  Reiseprogramm Ihr leistungsstarker Reisepartner  Vereinsfahrten Meisterschaft in der Kreisliga   Reiseprogramm Schülerfahrten Ihr leistungsstarker Reisepartner  Vereinsfahrten Achten Sie auch auf unsere Anzeigen in der Tagespresse !  Reiseprogramm fahren Schülerfahrten wir wöchentlich zum Kururlaub nach  Vereinsfahrten AchtenAbano Sie auch auf unsere Anzeigen in der Tagespresse ! Terme - Montegrotto  Schülerfahrten wir fahren wöchentlich zum Kururlaub nach

Abano Terme - Montegrotto

Achten Sie auch auf unsere Anzeigen in der Tagespresse ! wir fahren wöchentlich zum Kururlaub nach

Abano Terme - Montegrotto

Erstklassige Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Produktion Erstklassige Fleisch- und METZGEREI Wurstwaren aus eigener Produktion Erstklassige Fleisch- Friedrich und METZGEREI Wurstwaren aus eigener Produktion

Dufner METZGEREI Dufner Friedrich Friedrich Dufner 79331 Teningen-Köndringen Tel. 07641-7325 79331 Teningen-Köndringen Tel. 07641-7325 79331 Teningen-Köndringen Tel. 07641-7325

33 33 29 33


1. Oktober 2010

Unser FCDenzlingen Denzlingen Unserheutiger heutiger Gast: Gast: FC

Endlich ein Endlich bringt mal einer Spaß Hybrid fürin die alle.

50 Jahre

BLUmoffsetDrUcK

Effizienzdiskussion. Der neue Honda Insight.

• • • •

rid. rt-Hyb

po Eco Assist® – per Knopfdruck inDden le. er SEnergiesparmodus rprofi h a Komfortabel – Platz für 5 Personen und3jede Menge Gepäck F . 101 g/km CO -Ausstoß genur Umweltfreundlich – Euro 56Norm Gänmit 2 Effizient – nur 4,4 Liter Verbrauch auf 100 km

990,– Ab 21.

Schon

€* ab

19.55

Internet

0 €*

www.blumoffset.de

12.12.08

Unsere Unsere Leistungen Leistungen •• Beratung und Beratung und Service Service •• Entwurf Entwurf und und Gestaltung Gestaltung •• Digitale Druckvorstufe • Klassischer Digitale Druckvorstufe • Klassischer Offsetdruck Offsetdruck Ob Neubau oder Renovierung •• Digitaler Digitaler FarbFarb- und und Schwarzdruck Schwarzdruck••Buchbinderei Buchbinderei •• Fotokopien --BlumoffsetDruck schwarz ++ farbig •• Overhead-Folien - ein Bad vom Fachmann Fotokopien schwarz farbig Overhead-Folien Blum Druck Digital •• Handelswaren, wie weiß Handelswaren, wie Kopierpapiere Kopierpapiere weißund undfarbig farbig CD-Brennen • CD-Brennen• •CD-Rohlinge CD-Rohlingeetc. etc. abgelegt: Dokumente, kunden, BoD, Verwaltung, logo

Der Hybrid ist in der Sportwagenwelt angekommen. Mit 6-Gang-Schaltgetriebe und 3 Fahrprofilen. Und mit der Erkenntnis, dass Effizienz und Emotion sehr wohl zusammenpassen. Zumindest, wenn man sie durch intensiven Fahrspaß verbindet. Am besten, Sie probieren es selbst aus.

……………………………………. Jeden Monat Top Angebote ! Schauen Sie vorbei

BlumoffsetDruck BLUMoffsetDRUCK Blum DigitalDRUCK Druck BLUMDIGITAL

; Sauber-Preiswert-

; Insektenschutz

; Parkett - sanieren

; Laminat-Kork-Lino

; Gardinen u. Stoffe

; Design-Beläge

; Raumausstattung

info@reifsteck-teppichhaus.de

www.reifsteck-teppichhaus.de

Zeppelinstr.13 * 79331 Nimburg

Industriegebiet Rohrlache Rohrlache Industriegebiet Carl-Zeiss-Straße 14 · 79331 Teningen Teningen Carl-Zeiss-Straße 14 · 79331 Blochmattenstraße 4 · 79331 Teningen-Köndringen Telefon 07641-5979 · Fax 07641-4.98.70 TELEFON 07641-5979 · FAX 0 07641-4.98.70 Telefon 0E-Mail: 76 41-92 56-0 · Telefax 76 41 - 5 24 73 blumoffsetdruck@t-online.de E-Mail blumoffsetdruck@t-online.de www.rees-haustechnik.de

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 4,6-4,7/außerorts

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,1; außerorts 4,4; kombiniert 5,0. in g/km: 101-105, 4,2-4,5/kombiniert CO2-Emission CO2-Emission in g/km: 117. (Alle 4,4-4,6. Werte gemessen nach 1999/100/EG.)

ich freu mich drauf

gemessen nach 1999/100/EG.

* Unverbindliche Preisempfehlung der Honda Deutschland GmbH. *Unverbindliche Preisempfehlung der Honda Motor Europe (North) GmbH. Abbildung zeigt Sonderausstattung. Abbildung zeigt Sonderausstattung.

Zuverlässig

IMPRESSUM

www.blumoffset.de

INT www.t v-koen ERNET dringe n-fuss ball.d e

HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen Abteilung Fußball e.V. 1991

Gewerbegebiet – Malterdingen

Fr. 9.00-13.00 + 14.00-18.30 Uhr Sa. 9.00-13.00 Uhr

; Accessoires

; Polstern

; Estriche

ausdielen in verschiedenen Ausführunhobelt, geölt, gekalkt, lackiert, breit/ ehrschicht. ere Ausstellung. Es lohnt sich !

; Markisen

; Sonnenschutz

; Teppichboden

; Parkett

Tel. 07663/9461-0 Fax -22

Auf den Service kommt es an!

Internet

Tel:DEN 07644 / 1414 VERANTWORTLICH FÜR INHALT Thorsten Kranzer, Vorsitzender Fax: 6592 Industriestr. 11 – Gundelfingen

REDAKTION Tel: 0761 / 5853205 Ute Buderer · eMail: Ute.Buderer@gmx.de

Fax: 5899176

TEXTBEITRÄGE

Testen Sie uns – die Spezialisten in Ihrer Nähe! Bernd Schmidt, Volker Baer, Helmut Fischer, Lehmann, Ute• Buderer Beratung • Verkauf • Reparatur • Ersatzteile • Willi Finanzierung Hol- u. Bring-Service

www.krumm-landtechnik.de

28

FC Denzlingen 1928 e.V. Homepage: www.fc-denzlingen.de Gründungsjahr: 1928 In der Liga seit: Verbandsliga: 2010/11 Landesliga: 2009/10 Platzierung Saison 2009/10: 1. M. = OL BW Platz 16 - 2. M. = LL Platz 13 3. M. = KL B Platz 1, Frauen = VL Platz 1 Mannschaften: 3 Aktive (FCD 1 = VL, FCD 2 = LL, FCD 3 = KL A), 1 AH, 1 Frauen (VL) 20 Jugendmannschaften Grußwort undJugend: Kommentar des Abteilungsleiters Mitglieder gesamt: 738, davon 335 Jugendliche Sportgelände: Einbollenstadion, 2 Rasenplätze, 1 Kunstrasenplatz, Vereinsheim mit Gaststätte Abteilungsleiter: Clubzeitung: „Rund ums Leder“ zu jedem Heimspiel, Aufl.8000 Bernd Schmidt Exempl. pro Saison Trikotsponsor VL: Paul Becker GmbH, Gerüstbau, 79211 Denzlingen Trikotsponsor LL: Play Point, Spielothek & Bistro, 79211 Denzlingen Tel.: 07663 / 912214 Trikotsponsor Frauen-VL: Baral GmbH, Bad & Heizung, 79211 Denzlingen Sportliche Erfolge (1. Abteilungsleiter Mannschaft): seit 2001 1990 Landesligameister 1998 Südbadischer Pokalsieger 1999 Südbadischer Meister (VL) 2005 Landesligameister 2009 Südbadischer Meister (VL) 2010 Südbadischer Meister (VL Frauen) Stand: 07.052011

-

info@krumm-landtechnik.de

FOTOS Heike Storz, Uwe Renk, Willi Lehmann ANZEIGEN Eva Meier, Thorsten Kranzer

29

Liebe Fußballfreunde, zum heutigen Heimspiel gegen Eintracht Stetten darf ich Sie recht herzlich willkommen heißen. Einen besonderen Gruß an unsere Gäste, dem mitgereistem Anhang und an das Schiedsrichtergespann. Das Jahr 2009 neigt sich dem Ende zu. Wir haben mit unseren Mannschaften tolle Erfolge gefeiert aber auch schwierige Situationen gemeistert. Heute gilt es Danke zu sagen. Danke an diejenigen, die mit ihrer Arbeit und ihrem Einsatz dazu beitragen, daß Fußball in Köndringen möglich ist. Um in schlichter Aufzählung nicht wichtige Menschen zu vergessen, möchte ich einfach Danke sagen – DANKE AN EUCH ALLE! Jetzt wünsche ich uns allen einen Heimerfolg und ein gesundes Wiedersehen 2010! Bernd Schmidt

Der TVK begrüßt recht herzlich den Schiedsrichter des Spiels Michael Schwebs, mit seinen Assistenten Martin Bertsch u. Patrick Leisinger. Wir wünschen den Unparteiischen bei ihren Entscheidungen eine glücklichen Hand, sowie einen angenemen Aufenthalt und2 eine gute Heimfahrt Namen zum Mannschaftsfoto FCD Saison 2010/11 Hinten von links: Stefan Gerber (Sportl. Leiter), Benni Gollmer, Dominik Adami, Jonas Wagner, Marco Huber, Rafael Hagenbuch Mitte von links: Harald Becker (Hauptsponsor), Michael Kuwert (1. Vors.), Fabian der aktuelle Spieltag: Hauser, Moritz Gerig, Bastian Müller, Andy Pfeiffer, Klaus Hess (Trainer), Frank Karl (Vors. Förderkreis), Stefan Schütte (Trainer) Vorne von links: Raffaele Sanso, Damian Kaminski, Moritz Dorer, Michael Haftstein, Pascal Reger, Daniele Sanso, Daniel Hess, Jürgen Gohlke Es fehlen: Michael Rössel (Hauptsponsor), Benedict Konrad, Jan Steinbüchel, Raphael Zimpfer, Christoph Coutard 9


Tabelle Landesliga - Saison 2009/2010 Mannschaft

Sp.

g

u

v

Torverh.

Differenz

Punkte

1. Bahlinger SC 2 2. FC Steinen-Höllstein 3. SV Heimbach 4. SV Munzingen 5. SV Waldkirch 6. Freiburger FC 7. FC Teningen 8. FV Brombach 9. FV Herbolzheim 10. FC Emmendingen 11. SV Opfingen

16 16 16 16 16 16 15 16 16 16 16

12 11 9 9 7 8 8 7 7 5 6

1 0 3 2 6 1 0 3 2 6 3

3 5 4 5 3 7 7 6 7 5 7

51:25 23:20 34:28 39:23 26:18 34:30 31:25 29:24 31:28 30:27 31:34

26 3 6 16 8 4 6 5 3 3 -3

37 33 30 29 27 25 24 24 23 21 21

12. TV Köndringen

16

6

1

9

28:37

-9

19

13. FC Zell 14. SV Rhodia Freiburg 15. FV Sasbach 15. FC Denzlingen 2 17. FC Eintracht Stetten

16 16 15 16 16

5 5 4 4 1

3 2 4 2 3

8 9 7 10 12

25:31 25:35 18:32 29:40 27:54

-6 -10 -14 -11 -27

18 17 16 14 6

Drei Punkte für den TVK: Wir drücken die Daumen!

FLIESEN

Martina Bastian, Marketing

Platz

Informationen dieJugend Jugend Informationenrund rund um um die A - Jugend Kreisliga-Nord SG Köndringen / Teningen Jahrgang: 1992 / 93

Said Sahri 07641-9679519 / 0171 2668437 saidsahri@aol.com

Mo+Mi 18.00

B – Jugend Bezirksliga: SG Teningen / Köndringen Jahrgang: 1994 / 95

Klaus Nestler u. Sigi Frick 07641-3904 / 07641-47083 familie-frick@gmx.net

Di+Do 18.00

Te

C-Jugend Kreisliga Nord: Alain Stockmayr SG Teningen / Köndringen / 0173-7176828 Heimbach Jahrgang: 1996 / 97 C II - Jugend Kleinfeld Staffel Andreas Bauer 2 07461-571371 SG Teningen / Köndringen / asfur02@t-online.de Heimbach Jahrgang: 1996 / 97 Wir machen D-Jugend Kreisliga Nord: Claudio De Petri Bewegung SG Köndringen / Heimbach stark. 07641–55561 / 0172-2936030 Jahrgang: 1998 badenova / 99 bewegt als sportlicher Partner c.depetri@spaeter.Viernheim.de mit Engagement Schulen und Vereine E - Jugend: Kleinstaffel 7 Und ist mit Sahari Sahri in unserer Region. Energie dabei. Schon seit Jahren. Tag für Tag. TV Köndringen mit Gastspieler 07641/47940 u. 0171/2644606 vom SV Heimbach sahrio@aol.com Jahrgang: 2000/ 01

Di+Do 18.00

Te

Carmen Lewandowski

Di+Do 18.00

Te

Tanja Sartison

Di+Do 17.30

Sabrina Schwer Lara De Petri

Di+Do 16.30

Hei

Eltern

F - Jugend: Turnierform badenova.de TV Köndringen Jahrgang: 2002 / 2003

Mo+Mi 16.45

Eltern

Mi 17.15

Eltern

Fabian Grafmüller u. Dusty Storz-Renk 07641-47958 / 0170-5286816 tgrafmueller@t-online.de 07641-54689 / 0151-21627192 Tom Amann u. Ralf Ernst 0160-97496492 t.amann@suedbadenbus.de 0171/5646614 Ralf.Ernst@bass-tools.de

G - Jugend: Turnierform TV Köndringen Jahrgang: 2004 und jünger

FACHMARKT FACHGESCHÄFT

Meisterbetrieb seit über 40 Jahren

Jugendfussball Statistik 2010/11

Wolfgang, Martin und Beate Weiler

Bauunternehmen

S 19

U 3

N 1

Punkte: 60

B

17

3

3

11

12

31

47

-16

C

14

3

2

9

11

36

55

-19

Richtungsweisend in

C2

11

8

0

3

24

86

38

48

Preis und Design:

D

15

5

5

5

20

22

23

-1

e.K.

D2

3

0

0

3

0

5

18

-13

E/10

7

0

0

7

0

11

57

Am Elzdamm 34 · 79312 Emmendingen •

-46

E/11

6

1

1

4

4

20

24

-4

E2

3

3

0

0

9

19

8

11

Zusammen:

99

42

14

43

140

317

302

15

Außen schlichte Schönheit

Hildenbrand - Kern - innen raffinierte Technik. Jetzt bei uns:

Wenn bei Ihrem Bau nichts schief laufen soll, dann setzen Sie auf unsere Erfahrung und Kompetenz !

••

TELEFON 07641-5964 · FAX 07641-7058 Freiburger Fachmarkt Sanitär Heizung •• FACH MARKT •• Jechtinger Straße 7 79111 Freiburg • E-MAIL: hildenbrand-kern@t-online.de • ••• • ••

Tullastraße 5 · 79331 Teningen Tel. 0 76 41 / 91 40 10 · Fax 91 40 11 www.weilerundsoehne.de info@weilerundsoehne.de

10 14

Spiele 23

Unkonventionell. Frech.

••

•• •• • ••

Tel.: 0761/44451 Fax: 0761/44461 www.ffsh.de e-mail: info@ffsh.de

Torverh.: 87 32

Differenz

Jugend A

55

Stand: 15.5.2011

11

27 27


Tabelle - Saison 2009/2010 Saison 20/11Landesliga · LANDESLIGA Südbaden - Staffel II 

Die beste Art zu trainieren? Mit Verstand! Trainieren Sie effektiver und zielgenauer, reduzieren Sie Ihr Gewicht und verbessern Sie durch intelligentes, gesundheitsorientiertes Fitnesstraining Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit. Für geschulte Anleitung und motivierende Betreuung sorgen erfahrene und gut ausgebildete Trainer wie Oliver Röderer, Diplomsportlehrer bei Rückgrat seit 2000.

Emmendingen T 07641/48873 Kenzingen T 07644/928614 www.rueckgrat- sport.de

Der beste Zeitpunkt zu starten? JETZT! Am besten gleich Tasche packen und 2 Monate das Rückgrat testen für 99 Euro.

Datum Heim Gast Tore Platz Mannschaft Bahlinger Sp. So 08.08.10 TV Köndringen SC 2 g 3 :u0 Sa 14.08.10 SC Wyhl TV Köndringen 1. Bahlinger SC 2 16 12 3 :13 Fr 20.08.10 TV Köndringen FC Teningen 2. FC Steinen-Höllstein 16 11 1 :04 0:0 So 29.08.10 FV Lörrach TV Köndringen 3. SV TV Heimbach 16 9 0 :30 Sa 04.09.10 Köndringen Rhodia Freiburg 4. SV Freiburger MunzingenFC 16 9 1 :21 Sa 11.09.10 TV Köndringen Sa 18.09.10 Köndringen FC Wehr 1912 5. SV TV Waldkirch 16 7 0 :60 So 26.09.10 SV Munzingen TV Köndringen 6. Freiburger FC 16 8 1 :11 1:2 So 03.10.10 TV Köndringen SF Elzach-Yach 7. FC Teningen 15 8 0 4:1 Sa 09.10.10 FC Steinen-Höllst. TV Köndringen 8. FV FC Brombach 16 7 5 :31 Sa 16.10.10 Emmnending TV Köndringen 9. FV TV Herbolzheim 16 7 2 :22 So 24.10.10 Köndringen SV Endingen So 31.10.10 Brombach TV Köndringen 10. FC FV Emmendingen 16 5 2 :61 So 07.11.10 TV Köndringen SV Heimbach 11. SV Opfingen 16 6 2 :32 2:3 So 14.11.10 FC Denzlingen 2 TV Köndringen 12. TV Köndringen 16 6 2 :11 So 21.11.10 TV Köndringen FC Zell 13. FC Zell 16RÜCKRUNDE 5 3 Sa 12.03.11 Teningen 14. SV FC Rhodia Freiburg TV Köndringen 16 5 3 :20 Sa 19.03.11 Köndringen FV Lörrach15 15. FV TV Sasbach 4 2 :42 1:2 So 27.03.11 Rhodia Freiburg TV Köndringen 15. FC Denzlingen 2 16 4 2 5:1 Mi. 30.03.11 TV Köndringen SC Wyhl 17. FC Eintracht Stetten 16 1 2 :32 Sa 02.04.11 TV Köndringen Freiburger FC 3:2 So 10.04.11 FC Wehr 1912 TV Köndringen 0:2 Mi. 13.04.11 Bahlinger SC 2 TV Köndringen 2:0 So 17.04.11 TV Köndringen SV Munzingen 4:2 Sa 23.04.11 SF Elzach-Yach TV Köndringen Fr 29.04.11 TV Köndringen FC Emmendingen 1 : 0 5:1 Mi 04.05.11 SV Endingen TV Köndringen 2:1 So 08.05.11 TV Köndringen FV Brombach 2:1 So 15.05.11 SV Heimbach TV Köndringen So 22.05.11 TV Köndringen FC Denzlingen 2 15.00 Sa 28.05.11 FC Zell TV Köndringen 15.30 Sa 04.06.11 TV Köndringen FC Steinen-Höllst. 18.00

Drei Punkte für den TVK: Wir drücken die Daumen!

TVK - Torschützen

v Torverh. Metzger 2, OberkirchDifferenz Hess 2, 51:25 S. Trautmann 3 Oberkirch

5 23:20 4 34:28 5 Guth 39:23 3 26:18 Geissler 7 34:30 Bärwald 7 31:25 C. Fischer 6 29:24 Storz-Renk 7 31:28 Hess, Metzger Oberkirch 5 30:27 Metzger 2 7 31:34

37 33 30 29 27 25 24 24 23 21 21

9 28:37 Hess, Gökhan

-9

19

Hess 2, Metzger

8 25:31 -6 18 9 25:35 -10 17 Storz-Renk 2 7 18:32 -14 16 Oberkirch 2 10 29:40 -11 14 Guth, Geissler, Bärwald, Oberkirch, Hess 12 27:54 -27 6 Hess, Schwaab Bärwald, Metzger Bärwald, Oberkirch Oberkirch, Hess Hess, Storz-Renk Guth Metzger Metzger, Oberkirch Bärwald

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2010/11 Name

Einssätze

Ein-

Aus-

Tore

Wechslung 2 2 Anulewicz Marcin 29 Arndt Alexander 27 4 11 5 Bärwald Dimitri 14 1 6 Betting Benjamin 24 2 4 Büchner Michael 7 2 1 1 Fischer Christian 4 4 Fischer Dietmar 22 10 5 2 Geissler Clemens 14 1 1 Gökhan Oruk 3 Gräßle Stephan Wolfgang, Martin24und Beate Weiler 20 7 11 3 Guth Hans-Peter 26 10 8 10 Hess Mario Bauunternehmen 2 2 Kassasir Issam 24 7 8 9 Metzger Sebastian 27 Bau 4 1 Möhrle Peter Wenn bei Ihrem nichts schief laufen 29 2 9 Oberkirch Oliver 21 Sie 2 3 Schätzle Felixsoll, dann setzen auf unsere Erfahrung 24 12 6 1 Schwaab Wito und Kompetenz 24! 3 4 4 Storz-Renk Lars 26 2 2 1 Trautmann Stefan 5 2 Tullastraße 5 ·2 79331 Teningen Trautmann Tobias Tel. 5 3 0 76 41 / 911 40 10 · Fax 91 40 11 Weber Marvin www.weilerundsoehne.de

Gelb Karte

2 5 5 9 1 3 3 8 5 3 2 3 5 4 4 3 2

Gelb Rot Karte

Rote Karte

Spiele für den TVK Saisonbeginn

aktuell

Tore für den TVK Saisonb

aktuell

2 63 92 52 79 9 14 1 11 25 1 108 132 157 164 33 34 66 70 32 26 48 2 4 14 1 Richtungsweisend in 346 370 17 Preis und Design: 178 198 85 88 Unkonventionell. Frech. 26 10 Außen schlichte Schönheit 12 14 - innen raffinierte Technik. 24 9 Jetzt bei uns: 27 61 90 32 41 • •• 16 37 • Freiburger Fachmarkt Sanitär Heizung •• 24 1 •• •• Jechtinger Straße 7 791114Freiburg • 28 52 • • • ••• 1430761/44451 1 Fax: 0761/44461 2 Tel.: • • 117 • •• • 39 44 www.ffsh.de e-mail: info@ffsh.de • 60 65 1

FACHMARKT

Gesamteinsätze und Tore in der 1. Mannschaft Stand: 15.05.2011 info@weilerundsoehne.de 26 30

Punkte

26 3 6 16 8 4 6 5 3 3 -3

WL 11 11


Impressionen · 2. Mannschaft Impressionen II Mannschaft

Weingut & Brennerei Mößner

Endlich ein Hybrid für alle.

Inh. Eva Burtsche Heimbacher Str. 3 79331 Teningen-Köndringen Tel. 07641/2808 Fax 54003

Der neue Honda Insight.

Assist – per Knopfdruck in den Energiesparmodus • Eco Komfortabel – Platz für 5 Personen und jede Menge Gepäck • Umweltfreundlich Euro 5 Norm mit nur 101 g/km CO -Ausstoß • Effizient – nur 4,4 –Liter Verbrauch auf 100 km • ab Schon 0 €* 19.55 ®

2

Wein Sekt Edelbrände Likör Weinproben Geschenkideen

e-mail: info@weingutmoessner.de

IMPRESSUM

Mehr als Mode !

HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen · Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Gert Engler, Vorsitzender REDAKTION Ute Buderer, eMail: Ute.Buderer@gmx.de

Ob Neubau oder Renovierung - ein Bad vom Fachmann -

TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, Volker Baer, Gert Engler, Karsten Kranzer, Harald Meier, Willi Lehmann, Ute Buderer FOTOS Heike Storz, Uwe Renk, Willi Lehmann ANZEIGEN Eva Meier, Thorsten Kranzer GESTALTUNG + DRUCK BLUMoffsetDRUCK, Teningen

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 4,6-4,7/außerorts 4,2-4,5/kombiniert 4,4-4,6. CO2-Emission in g/km: 101-105, gemessen nach 1999/100/EG.

Blochmattenstraße 4 · 79331 Teningen-Köndringen Telefon 0 76 41-92 56-0 · Telefax 0 76 41 - 5 24 73 www.rees-haustechnik.de

Fußball-Aktuell erscheint zu jedem Heimspiel der 1. Mannschaft

*Unverbindliche Preisempfehlung der Honda Motor Europe (North) GmbH. Abbildung zeigt Sonderausstattung.

Auf den Service kommt es an!

Ihre Kommunikation in einer Hand

Gewerbegebiet – Malterdingen

Tel: 07644 / 1414 Fax: 6592 Industriestr. 11 – Gundelfingen

Tel: 0761 / 5853205 Fax: 5899176

www.mysh.de

Testen Sie uns – die Spezialisten in Ihrer Nähe! Beratung • Verkauf • Reparatur • Ersatzteile • Finanzierung • Hol- u. Bring-Service

SH business communications . SH-Allee 1 . 79336 Herbolzheim . fon +49 7643 8006 0 . info@mysh.de Ihr Ansprechpartner: Thorsten Kranzer 0171 484 90 58 12 12

www.krumm-landtechnik.de

-

info@krumm-landtechnik.de

25 29


Spielbericht Mannschaft Grußwort und Kommentar des Abteilungsleiters Spielbericht -–1. I Mannschaft Abteilungsleiter: Endingen – TVK 5:1 ( 2:0) Bernd Schmidt Lange Zeit sah es nicht nach einemso deutlichen Sieg des Tabellenführers SV Endingen aus. Die erste gute Tormöglichkeit hatte frühHansiGuthfürdenTVK,als er alleinauf dasTor zulief, doch sein

Tel.: 07663 912214 Schuss war/ zu unplatziert. Der Gastgeber war zwar spielbestimmend, doch die Abwehr des Gastes Abteilungsleiter seitkaum 2001gute Tormöglichkeiten zu. Als man schon glaubte, mit einemUnentschieden stand gut und ließ indie Pause zu kommen, gelang dem Gastgeber mit einem Doppelschlag in der 38. und 40. Minute noch eine 2:0-Pausenführung. Mit dem dritten Treffer bereits in der 49.Minute, ein Schuss ins lange Eck, war das Spiel für den TVK praktisch verloren. Trotzdemzeigte derTVKgute Moral und nachVorarbeit vonDimitri Bärwald erzielte Sebastian Metzger mit einem Kopfball den Anschlusstreffer zum 1:3. Doch der Gastgeber zeigte, dass er zurechtanderTabellenspitze stehtundmitzweiweiterenToren kamer zu einemdeutlichen und verdienten 5:1-Sieg. Trotzdem kann der TVK mit der Ausbeute von drei Punkten aus den beiden schweren Spielen gegen Emmendingen und Endingen zufrieden sein. Aufstellung: Arndt, Storz-Renk (Geissler), Büchner (T.Trautmann), Gräßle, Trautmann, Oberkirch, Möhrle, Bärwald, Guth ( Schwaab), Schätzle, Metzger Tor: Metzger (54.Min.)

Wir machen Bewegung stark. ……………………………………. badenova bewegt als sportlicher Partner mit Engagement Schulen und Vereine in unserer Region. Und ist mit Energie dabei. Schon seit Jahren. Tag für Tag.

Martina Bastian, Marketing

Jeden Monat Top Angebote ! Schauen Sie vorbei ich freu mich drauf badenova.de

Zuverlässig

IMPRESSUM

INT www.t v-koen ERNET dringe n-fuss ball.de

Öffnungszeiten: Mo-Fr. 9.00-13.00 + 14.00-18.30 Uhr Sa. 9.00-13.00 Uhr

HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Thorsten Kranzer, Vorsitzender

Liebe Fußballfreunde,

Bericht:

TVK – FV Brombach 2:1 ( 1:1 ) zum heutigen Heimspiel gegen Eintracht Stetten darf ich Sie recht herzlich willkommen Der TV Köndringen braucht schon noch den einen oder anderen Sieg, um vielleicht schon vorzeitig heißen. Einen besonderen Gruß an unsere Gäste, dem mitgereistem Anhang und an das den Klassenerhalt zu sichern! Und so war auch gegen Brombach die Anspannung durchaus Schiedsrichtergespann. spürbar. Um es vorweg zu nehmen, der TVK machte über 90 Min. gesehen kein gutes Spiel. Die über weite tolle Strecken derart zerfahren, daß kaum einmal Kombinationen zustande Das Jahr 2009 neigt sich dem Ende zu. Wir haben mitAktionen unserenwaren Mannschaften Erfolge kamen. zwischen der 20 u. 45. Minute landete jeder Passversuch postwendend beim gefeiert aber auch schwierige Situationen gemeistert. HeuteVorallem gilt es Danke zu sagen. Danke an diejenigen, die mit ihrer Arbeit und ihrem Einsatz beitragen, daß Fußball in Gegner.dazu So hatte die Viererkette um Schätzle, Trautmann, Gräßle und Büchner sowie die Köndringen möglich ist. Um in schlichter AufzählungDoppelsechs nicht wichtige Menschen zu vergessen, Möhrle u. Storz-Renk Schwerstarbeit zu verrichten. Da es aber gelang, den möchte ich einfach Danke sagen – DANKE AN EUCHgefährlichsten ALLE! Mann aus dem Spiel zu nehmen, hielt sich der Schaden in Grenzen. Mit einem der wenigen brauchbaren Angriffe ging der TVK nach 15 Min. durch Metzger in Führung. Jetzt wünsche ich uns allen einen Heimerfolg und ein gesundes Wiedersehen Die konnte jedoch der Gast 2010! nach 35 Min. ausgleichen. Nach der Pause gestaltete sich das Spiel zunächst ausgeglichen mit nur weniger gefährlicher Aktionen in beiden Strafräumen. Aber zum Ende Bernd Schmidt hin hatte der TVK mehr zuzusetzen. Und nachem Oberkirch nach 80 Minuten noch eine Großchance nicht verwerten konnte, war er es, der mit seinem Tor nach 85 Min. die 3 Punkte nach Hause brachte. Aufstellung: Arndt,Michael Storz-Renk, Büchner, S. Trautmann, Gräßle, Oberkirch (89. T.Trautmann), Der TVK begrüßt recht herzlich den Schiedsrichter des Spiels Schwebs, Möhrle, Bärwald,Leisinger. Guth (61. Hess), Schätzle, Metzger (58.Geissler). mit seinen Assistenten Martin Bertsch u. Patrick Tore: Metzger Oberkirch Wir wünschen den Unparteiischen bei ihren Entscheidungen eine(17.Min), glücklichen Hand,(85.Min) sowie Bericht: einen angenemen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt

REDAKTION Ute Buderer · eMail: Ute.Buderer@gmx.de TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, Volker Baer, Helmut Fischer, Willi Lehmann, Ute Buderer

Willi Lehmann

Bernd Schmidt

SV Heimbach – TVK 2:1 ( 1:0 ) Die 1:2 Niederlag des TVK beim SV Heimbach kann durchaus als unnötig bezeichnet werden! Denn man war über 90 Min. gesehen nicht unbedingt die schlechtere Mannschaft! Heimbach hatte in den ersten 45 Min. etwas mehr vom Spiel. Sie wirkten sicherer am Ball und hatten mehr Struktur im Spiel. Köndringen war zwar über seine schnellen Spieler Oberkirch und Bärwald das eine oder andere Mal gefährlich vor dem Heimbach Tor aufgetaucht, mußten aber in der Mittelfeldzentrale den Gegner schalten u. walten lassen! So war das 1:0 durch Heimbach zwar aus der Entstehunger heraus glücklich aber nicht unverdient. Mit der Hereinnahme von Schwaab wurde der TVK druckvoller. Jetzt war der Gast die eindeutig spielbestimmende Mannschaft! Auch wenn der Ausgleich verdient war, der Elfmeter den Oberkirch herausgeholt hatte, war doch eher nicht berechtigt. Aber Bärwald nahm das Geschenk an und verwandelte sicher. Köndringen wollte jetzt 3 Punkte und ließ sich von Heimbach klassisch auskontern. Das war nicht notwendig, den Heimbach hatte nicht mehr viel zuzusetzen. Köndringen brachte zwar in der Schlußphase mit Fischer noch den letzten Joker – aber der Ausgleich wollte nicht mehr gelingen! Aufstellung: Arndt, Storz-Renk, Büchner (74.Metzger), Trautmann, Geissler, Gräßle, Hess, Oberkirch, Möhrle, Bärwald (85.D.Fischer), Schätzle (46.Schwaab) Tor: Bärwald (66.FE)

der aktuelle Spieltag:

FOTOS Heike Storz, Uwe Renk, Willi Lehmann ANZEIGEN Eva Meier, Thorsten Kranzer GESTALTUNG + DRUCK BLUMoffsetDRUCK · Teningen Fußball-Aktuell erscheint zu jedem Heimspiel der 1. Mannschaft

Bericht:

Bernd Schmidt

3 24

27

13


Tabelle LANDESLIGA Staffel II Tabelle Landesliga Staffel 2

Platz Mannschaft Sp. 1. SV Endingen 28 2. Freiburger FC 28 2. Mannschaft 3. FC Emmendingen 28 4. FC Teningen 28 5.Platz SV Munzingen Mannschaft 29 6. 1. SC Wyhl 28 FV Nimburg 7. 2. SF 28 FCElzach-Yach Weisweil 8. 3. SV Rhodia Freiburg 28 VfR Ihringen 9. 4. FV 28 SGBrombach Broggingen-Tutschfelden 10. 5.TV 29 SVKรถndringen Kenzingen SV BW Waltershofen 11. 6. Bahlinger SC 2 28 7. SV Burkheim 12. FC Steinen-Hรถllstein 28 SCZell March 13. 8. FC 29 TuS Oberrotweil 14. 9. SV Heimbach 28 10. Riegeler SC 15. FV Lรถrrach 28 11. FC Emmendingen 2 16. FC Denzlingen 2 28 12. SC Eichstetten 17. FC Wehr 1912 29 13. SC Kiechlinsbergen 14. SV Heimbach 2 15. SC Reute 2 16. TV Kรถndringen 2

g u 21 3 17 8 -18Tabelle 4 14 8 14 Sp. g 7 u 1315 126 1 1115 117 1 1115 105 1 1215 9 2 3 915 810 4 1014 8 5 2 1115 8 1 1 915 7 5 3 915 6 4 4 815 7 6 0 615 6 4 1 315 4 3 4 15 3 2 15 2 1 15 2 0 14 1 2

Impressionen G -- Jugend Jugend- Turnier Mundingen Impressionen ยท F F und G Turnier in Mundingen

v Torverh. Differenz Punkte 4 83:30 53 66 3 80:31 49 59 - Kreisliga A1 6 61:28 33 58 6 72:41 31 50 58:44 Differenz 14 49 v8 Torverh. Punkte 9 57:45 12 2 43:16 27 3745 53:47 310 32:10 22 6 3440 42:43 412 32:17 15-1 3138 42:51 314 43:24 19-9 3038 46:53 310 27:14 13-7 2837 413 31:17 14-7 2635 51:58 616 50:29 21 2534 36:69 -33 515 39:21 18-23 2432 43:66 515 29:28 1-21 2231 38:59 814 18:23 -5 2130 44:68 -24 818 28:39 -11-17 1922 42:59 723 25:34 -9-56 1612 26:82 10 18:37 -19 11 12 22:43 -21 7 13 13:61 -48 6 11 11:48 -37 5

,QJULG6WRU] ,P+HEHOZLQNHO 7HO .|QGULQJHQ )D[  ZZZHUVDW]WHLOHVWRU]GH VHUYLFH#HUVDW]WHLOHVWRU]GH )ยU+DXVKDOWVJHUlWH.XQGHQVHUYLFH1HXJHUlWH9HUNDXI 14

23


Öffnungszeiten:

Mo + Mi 18 – 20 Uhr Sa 10 – 12 Uhr Öffnungszeiten:

Montag 18 - 20 Uhr Winzerhüs GmbH Mittwoch 18 - 20 Uhr 79331 Köndringen Samstag 10 - 12 Uhr Klingelgasse 10 79331 TelefonKöndringen 07641-95 76 33 Klingelgasse 10 76 34 Telefax 07641-95 Telefon 07641 - 95 76 33 winzerhuesgmbh@gmx.de Telefax 07641 - 95 76 34

FV Lörrach

Freiburger FC

SV Munzingen

FC Emmnending

0:0

1 :2

2:2

2:2

2:1

5:1

2:2

2:2

2:0

1:0

1:1

2:0

5:0

0:2

4:3

3:2

2:3

1:1

1:0

1:2

0:3

2 : 4 22.05. 01.06. 2 : 0

3 : 3 20.05. 01.06. 1 : 3

2 : 1 22.05. 04.06.

0:2

FC Teningen

3:0

1:1

T

2:2

5:1

3:0

1:1

4:1

10 : 0

1:3

10:0

1:1

SV Rhodia Freiburg

1:2

0:3

1:1

V

2:3

0:2

2:0

2:0

2:1

1:0

2:4

1 : 2 22.05. 01.06. 2 : 0

1:0

2:0

FC Wehr 1912

3:2

0:2

1:2

3:4

1:2

0:3

2 :3

0:1

0:1

1:3

1:4

1.6.

0:5

2:5

2:0

1:3

SF Elzach-Yach

4:2

4:1

1 : 1 29.05. 04.06.

K

2:3

3:0

5:2

3:1

1:1

2:2

0:0

0:2

0:1

2:2

3:4

SV Endingen

5:1

4 : 1 27.05. 04.06. 4 : 1

5:2

Ö

6:0

4:1

3:1

2:0

5:2

5:1

3:1

3:2

3:1

5:0

SV Heimbach

2:1

0:0

3:2

0:3

N

1:2

1:0

0:3

0:4

0:0

0:3

0:3

3:1

4:0

0:0

1:1

4:2

0:1

2:1

D

3:3

1:2

1:3

0:1

1:2

2:1

1:3

3:0

1 : 3 20.05. 01.06. 2 : 0

R

2:2

1:4

4:1

0:3

1:0

2:1

3:1

4:4

1:4

I

3:2

0:2

2:2

0:1

1:3

0:2

N

2:2

0:0

5:0

3:1

4:0

G

2 :2

2:0

2:1

1:0

E

3:2

1:0

4:0

2:1

2:0

29.05. 04.06. 0 : 3

28.05. 04.06. 5 : 1

SC Wyhl

3:3

2:1

4:1

0:0

6:1

FV Lörrach

0:0

2:5

2:3

2:1

3 : 0 22.05. 01.06. 1 : 3

Freiburger FC

1:1

2:2

2:1

6 : 0 21.05. 01.06. 0 : 2

4:2

4.0

2:1

8:1

SV Munzingen

1:1

5:1

0:1

2:1

5:1

4:0

1:3

2:1

4:0

2:2

2 : 3 29.05.

FC Emmnending

5:1

5:0

1:2

5:1

1:0

1:0

1:1

0:3

2:0

1 : 3 28.05. 04.06. 2 : 1

FV Brombach

2:1

1:7

5:0

2:1

3:0

0:4

0:3

0:3

2 : 2 29.05. 04.06. 0 : 0

4:1

0:1

N

FC Denzlingen 2

2:3

1:1

0:3

0:3

5: 0

1:1

2:1

3:3

1 : 2 04.06. 3 : 1

0:3

3:5

0:3

2:3

FC SteinenHöllstein

4:1

4:2

1:2

1:7

2:1

1:1

1 : 0 01.06. 22.05. 0 : 5

0:6

2:3

3:1

3:0

Holzhandel M arkus Groß

HERBOLZHEIM • BREISGAUALLEE 5 TELEFON 07643 - 93 69 40

1:0

4:0

28.05. 3:2

Liebe Leute ihr sollt nicht frieren, lasst euch von Markus Brennholz inspirieren.

Ihre Spezialistinnen für Sportreisen

KÖNDRINGEN • TSCHEULINSTRASSE 44 TELEFON 07641 - 5 48 91

Urlaubs-, Bahn-, Bahn-, FlugFlug- und und Schiffsreisen Schiffsreisen Urlaubs-,

DENZLINGEN • CARL-BENZ-STRASSE 3 TELEFON 07666 - 4834

Markus Groß Hummelgasse 5 • 79331 Teningen Tel. 0 76 41/ 9 36 44 32 Mobil 0170/3 29 34 61 E-Mail: Markus-Diana@gmx.de

KENZINGEN • TULLASTRASSE 2-4 TELEFON 07644 - 92 66 106 22

FC SteinenHöllstein

SC Wyhl

1:1

FC Denzlingen 2

FC Zell

1:4

FV Brombach

SV Heimbach

3:0

Bahlinger SC 2

FC Zell

Tel. 0

SV Endingen

TV Köndringen

ür ine f Term ben und proine fgüern n nd Wein earnm deru T W proben u Wein zuedreunngetenn: d gszein Wafn n öffli il fn.uH a 2 ÖC per m 22 3 r e od7641 - 57

SF Elzach-Yach

Köndringen

FC Wehr 1912

Heim

SV Rhodia Freiburg

Winzergenossenschaft

FC Teningen

Au sw ärt s

TV Köndringen

Weine aus dem Herzen des Breisgaus

Bahlinger SC 2

LANDESLIGA Südbaden - Staffel II - Saison 2010/2011 LANDESLIGA Südbaden - Staffel II - Saison 2010/2011

35

Sägen, Spalten & Verkauf von Brennholz

Lessingstraße 17 • 79312 Emmendingen Tel. (0 76 41) 91 21 30 Fax (0 76 41) 35 35 e-mail: rsbkaufland@t-online.de

Bürkle-Bleiche

15


Jugendfussball Statistik Saison 2009/2010 Tabelle und Spieltag Mannschaft Tabelle u.- Spieltag II.II. Mannschaft Jugend Platz

Spiele Mannschaft 1. Freiburger FC 92 A TV Köndringen B 2. 9 2 SF Elzach-Yach B2 3. 8 2 SV Biederbach9 C 4. Alem.Frbg. Zähringen C2 5. 8 6. DJK Heuweiler D 9 7. SV Waldkirch 2 E 8 8. Spfr. Obersimonswald Zusammen: 60 9. SV St. Peter 10. FC Teningen 2 Schnitt: 11. VFR Vörstetten 12. AC Milan Waldkirch Stand: 22.11.09 F-u.G Jugend in Turnierform

S Sp. U 3 20 1

Ng 512

Punkte: u v 4 10 4

8 20

110

7 24 3

19 20 1 19 19 19 1 19 3 19 20 20 18

812

1 0 4 1 6 6 4 9 4 19 4 69 3 3 1,2 4 2

2 3 6

22

810 69 68

8 8 35 5 5 4 2 1

6 6 4 7 7 7 11 12 12 14

Saison 2010/11 · KREISLIGA B II · 2. Mannschaft 

Torverh.: Differenz Torverh. Punkte Differenz 65:38 27 20 : 30 -10 40 56:31 25 28 : 8 20 37 22 352:30 : 74 -71 37 35:30 5 10 : 80 -70 34 69:37 32 18 : 45 -27 33 45:39 6 17 : 35 -18 28 42:43 -1 28 50 : 13 37 42:44 -2 28 146 : 285 37:51 -14 18 36:51 4,8 -15 18 2,43 34:53 -19 16 31:97 -66 8

Datum

Heim

So 22.08.10 Sa 28.08.10 So 05.09.10 So 12.09.10 Sa 18.09.10 So 03.10.10 So 10.10.10 So 17.10.10 So 24.10.10 Sa 30.10.10 So 14.11.10

SV St. Peter TV Köndringen VFR Vörstetten TV Köndringen SV Biederbach Spfr Obersimonswald TV Köndringen TV Köndringen SV Waldkirch 2 TV Köndringen FC Teningen 2

TV Köndringen DJK Heuweiler TV Köndringen Freiburger FC 2 TV Köndringen TV Köndringen AC Milan Waldkirch Al. Frg. Zähringen TV Köndringen SF Elzach-Yach 2 TV Köndringen

Sa 20.11.10 So 27.03.11 So 03.04.11 So 10.04.11 Sa 16.04.11 So 01.05.11 Sa 07.05.11 Mi 11.05.11 So 15.05.11 So 29.05.11 So 05.06.11

TV Köndringen Freiburger FC 2 TV Köndringen DJK Heuweiler TV Köndringen Al. Frb. Zähringen TV Köndringen TV Köndringen SF Elzach-Yach 2 TV Köndringen AC Milan Waldkirch

SV St. Peter TV Köndringen SV Biederbach TV Köndringen Spfr Obersimonswald TV Köndringen SV Waldkirch 2 VFR Vörstetten TV Köndringen FC Teningen 2 TV Köndringen

Sonntag, 29 Mai 2011 15 Uhr TV Köndringen II - FC Teningen II

0:5 5:1 1:4 3:3 2:1 3:2 7:4 2:2 4:4 1:0 1:3

TVK - Torschützen Kranzer 2, D. Storz-Renk, D. Fischer, C. Fischer Kranzer, D. Fischer, D. Storz-Renk, Herrmann, Keller

D. Storz-Renk, Kranzer, Kassasir 2 D. Fischer 2, S. Trautmann Kranzer B. Storz 2 Guth 4, Kranzer, D- Storz-Renk, Keller Guth, Gökhan B. Storz 2, D. Storz-Renk, Kranzer C. Fischer Kranzer 2, D. Fischer

2:0 1:1 3:3 1:1 5:0 0:0 2:1 5:2 2:0 15.00 15.00

Kranzer 2 Kranzer T. Kranzer, Stettner 2 C. Fischer C. Fischer 2, K. Kranzer 2, T. Kranzer K. Kranzer, C. Fischer D. Fischer 3, D. Storz-Renk, T. Trautmann

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft Name

Einssätze

Ein-

Aus-

Tore

Gelb Rot

Wechslung Alfonso Vincenzo 12 6 1 Alpar Mazlum 7 2 1 Anulewicz Marcin 13 1 1 Büchner Michael 1 Dengler Marc 10 3 Eichholz Martin 16 Fischer Dietmar 6 2 8 Fischer Christian 13 1 6 Gökhan Oruk 1 1 Grafmüller Fabian 1 1 Grandy Thomas 13 6 5 Gräßle Stephan 1 Guth Hansi 3 1 5 Herrmann Pascal 5 3 1 1 Hoffmann Andreas 8 Jöslin Simon 2 2 Kassasir Issam 10 2 Keller Christian 12 10 1 2 Keller Mikel 2 2 Kranzer Karsten 19 1 15 Kranzer Thorsten 3 3 1 Maier Stefan 5 1 Mößner Thomas 13 10 Sahri Said 2 1 1 Schätzle Felix 1 1 Schröder Dominik 17 Stettner Tobias 11 9 1 2 Storz Benny 15 2 4 4 Storz-Renk Dusty 19 2 11 6 Storz-Renk Lars 1 Trautmann Matthias 3 3 Trautmann Tobias 3 Trautmann Stefan 1 1 Weber Marvin 3 1 1 Weiler Philip 7 4 Zeiser Tobias 3 Gesamteinsätze und Tore in der 2. Mannschaft, Stand: 11.05.2011

BUSTOURISTIK

Ihr leistungsstarker Reisepartner  Reiseprogramm  Vereinsfahrten  Schülerfahrten Achten Sie auch auf unsere Anzeigen in der Tagespresse ! wir fahren wöchentlich zum Kururlaub nach

Abano Terme - Montegrotto

Erstklassige Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Produktion METZGEREI

Dufner

79331 Teningen-Köndringen Tel. 07641-7325 16

Tore

RÜCKRUNDE

Nächstes Spiel:

Friedrich

Gast

33

Rote Karte

Spiele für den TVK Saisonbeginn

54

3 71 23 14 10 2

67

22 56 46 77 12 19 41 9 62 59 56 40 41

aktuell

66 7 13 4 10 87 6 36 1 15 23 3 3 5 75 2 10 34 2 75 49 5 90 14 20 58 20 77 19 60 3 59 41 44 7 3

Tore für den TVK Saisonbeginn

aktuell

1

8

8 14 1

1 1 5 1 5 2 2 35 7 7 2 5 1 4 16

50 9

6 20 6

9 6 9 14

1 10

WL

21


Spielbericht Mannschaft Spielbericht -– 2. II Mannschaft Hinten von links: Andreas Hoffmann, Dominik Schröder,Tobias Stettner, Christian Keller Mitte von links: Trainer Karsten Kranzer, Ralf Huber, Fabian Grafmüller, Stefan Maier, Co-Trainer Said Sahri Vorne von links: Pascal Herrmann, Vincenzo Alfonso, Martin Eichholz, Maslom Alpar, Dusty Storz-Renk Es fehlen: Benjamin Storz, Frank Drumm, Thomas Grandy, Thomas Mößner

Blechbearbeitung | Behälterbau | Apparatebau | Schweißbaugruppen | Wannen aus Stahl/Edelstahl/Alu | Maschinenverkleidungen | Montagebaugruppen Pulverbeschichten •

Lackieren •

Sand- und Glasperlstrahlen

Testen Sie unsere Leistungsfähigkeit

Spielbericht TV Köndringen 2 – VFR Vörstetten

KLB Blech in Form GmbH – Lösungen in Metall | Holzmattenstraße 1–3 | 79336 Herbolzheim | Tel.: 07643/91020 | Fax: 07643/4424 | www.klb-kuri.de

Gaststätte Inh. Roland Kreutzmann Neudorfstr. 8 79331 Teningen 07641-572461

Spielbericht SF Elzach/Yach - TV Köndringen 2

Karl-Heinz Kopfmann Telefon 07663 - 1615

2:0

Zum heutigen Spitzenspiel ging die Reise nach Elzach. Beide Mannschaften waren vor dem Spiel punktgleich und man wusste um die Wichtigkeit dieser Partie. Elzach begann drückend und konnte schon nach 5 Minuten durch Torjäger Heitzmann in Führung gehen. Die TVK-Reserve kam nur schwer ins Spiel und hatte erst nach 25Minuten die große Gelegenheit zum Ausgleich, die jedoch ungenutzt blieb. Auch in Hälfte 2 änderte sich das Bild nicht. Zwar hatte man auch nach der Pause wiederum einige 100% Chancen zum Ausgleich, jedoch scheiterte man wieder am guten Elzacher Schlussmann. Als nach 60Minuten das 2:0 fiel, war die Partie quasi entschieden. Man versuchte zwar nochmals alles, jedoch lief beim TVK an diesem Tage nicht viel zusammen. Aufstellung: M.Eichholz, M.Dengler ( 46.T.Grandy ), P.Weiler,A.Hoffmann, D.Schröder, T.Mößner, M.Anulewicz, D.Storz-Renk ( 80.M.Trautmann ), K.Kranzer, T.Kranzer ( 65.T.Stettner ), C.Fischer

Gutbürgerliche Küche und reelle Weine · Montag Ruhetag

Berichte

20

5:2

Zum heutigen Nachholspiel empfing man die Gäste aus Vörstetten. In Hälfte eins gestaltete sich dass Spiel ausgeglichen. Beide Mannschaften hatten ihre Chancen. Zuerst konnte D.Storz-Renk nach 15Minuten den TVK in Front schießen. Jedoch konnte Vörstetten innerhalb 12 Minuten die Partie drehen. Kurz vor der Pause gelang D.Fischer ein schöner Kopfballtreffer zum Ausgleich. So ging es mit einem 2:2 in die Pause. In Hälfte 2 zeigte die Landesliga-Reserve eine deutliche Leistungssteigerung. Den Führungstreffer erzielte T.Trautmann nach 66Minuten. Nun war der Bann gebrochen und es spielte nur noch der TVK. D.Fischer konnte mit dann nochmals mit einem Doppelpack zuschlagen, sodass ein klarer 5:2 Heimerfolg dabei herauskam. Aufstellung: M.Eichholz, C.Fischer, M.Dengler, P.Weiler, D.Schröder, M.Anulewicz, K.Kranzer, T.Trautmann, B.Storz, D.Storz-Renk, D.Fischer

25

Karsten Kranzer

17


ER

Sabrina Boos (26) BETREUERIN

Sabrina Trinkl (21) BETREUERIN

Mittelteil:

Udo Santa (40) BETREUER

Alexander Arndt (31) TORWART

Martin Saum (22) TORWART

Andreas Kühn

Sabrina Trinkl Tobias Zeiser Oruk Gökhan Andreas Kühn

stattdessen:

TVKöndringen Köndringen in in der der Saison Saison 2010 TV 2009/ /2011 2010 stattdessen:

Bilder rausnehmen: Mittelteil:

Sabrina Trinkl Tobias Zeiser Oruk Gökhan Andreas Kühn

Bilder rausnehmen:

Michael Büchner (25) Stephan Gräßle (33) MichaelABWEHR Hornecker (50) Thomas Lang (39) ABWEHR TRAINER Dominik Schröder (25)stattdessen: TORWART-TRAINER Michael Stopfkuchen (25) ABWEHR ABWEHR

Lars Storz-Renk (20) ABWEHR

Volker Bear (45) Helmut Fischer (60) TRAINER SCHIEDSRICHTER-BETREUER

Sabrina Trinkl Tobias Zeiser Dimitri Bärwald (20) Tobias Trautmann (21) ABWEHR Oruk Gökhan MITTELFELD Dietmar Fischer (40) Alexander Arndt (32) Andreas Kühn Sabrina Boos (26) Sabrina Trinkl (21) CO-TRAINER BETREUERIN

TORWART BETREUERIN

Issam Kassassir (27) MITTELFELD

Udo Santa (40) BETREUER

8

Alexander Arndt (31) TORWART

Martin Saum (22) TORWART

Peter Möhrle (20) MITTELFELD

Wito Schwaab (29) MITTELFELD

Tobias Trautmann (21) ABWEHR

Dimitri Bärwald (20) MITTELFELD

stattdessen:

Markus Möhrle (21) Friedrich Braun (22) ABWEHR ABWEHR Stefan Trautmann (23) MITTELFELD

Michael Büchner (24) ABWEHR Marvin Weber (21) MITTELFELD

Audenzio Maggiore (28) Ralf HuberMITTELFELD (40) TORWART-TRAINER Stephan Gräßle (32) ABWEHR

Thorsten Sillmann (20) MITTELFELD Sabrina Boos (27) BETREUERIN Dominik Schröder (25) ABWEHR

Karsten Kranzer (23) MITTELFELD Michael Stopfkuchen (25) ABWEHR

Oliver Oberkirch (24) STURM Lars Storz-Renk (20) ABWEHR

DieTrikotsponsoren des TV KÖNDRINGEN Felix Schätzle (23) Christian Fischer (23) ABWEHR MITTELFELD

Lars Storz-Renk (21) FelixABWEHR Germer (25) MITTELFELD

Die trikotSponsoren des tV Köndringen DieTrikotsponsoren des TV KÖNDRINGEN

Stefan Trautmann (24) MITTELFELD

Marvin Weber (22) MITTELFELD

Thorsten Sillmann (20) MITTELFELD

Karsten Kranzer (23) MITTELFELD

Marcin Anulewicz (18) STURM

Dimitri Bärwald (21) STURM

Hans-Peter Guth (25) STURM

Mario Hess (19) STURM

Sebastian Metzger (30) STURM

Clemens Geissler (28) MITTELFELD

Tobias Trautmann (22) Dietmar Fischer (39) ABWEHR ANGRIFF

Benjamin Betting (29) Benjamin Storz (28) MITTELFELD ANGRIFF

Stefan Trautmann (23) MITTELFELD

Marvin Weber (21) MITTELFELD

Audenzio Maggiore (28) MITTELFELD

WANTED! STÜRMER Christian Fischer (24) Oliver Oberkirch (23) MITTELFELD ANGRIFF

Clemens Geissler (29) MITTELFELD


ER

Sabrina Boos (26) BETREUERIN

Sabrina Trinkl (21) BETREUERIN

Mittelteil:

Udo Santa (40) BETREUER

Alexander Arndt (31) TORWART

Martin Saum (22) TORWART

Andreas Kühn

Sabrina Trinkl Tobias Zeiser Oruk Gökhan Andreas Kühn

stattdessen:

TVKöndringen Köndringen in in der der Saison Saison 2010 TV 2009/ /2011 2010 stattdessen:

Bilder rausnehmen: Mittelteil:

Sabrina Trinkl Tobias Zeiser Oruk Gökhan Andreas Kühn

Bilder rausnehmen:

Michael Büchner (25) Stephan Gräßle (33) MichaelABWEHR Hornecker (50) Thomas Lang (39) ABWEHR TRAINER Dominik Schröder (25)stattdessen: TORWART-TRAINER Michael Stopfkuchen (25) ABWEHR ABWEHR

Lars Storz-Renk (20) ABWEHR

Volker Bear (45) Helmut Fischer (60) TRAINER SCHIEDSRICHTER-BETREUER

Sabrina Trinkl Tobias Zeiser Dimitri Bärwald (20) Tobias Trautmann (21) ABWEHR Oruk Gökhan MITTELFELD Dietmar Fischer (40) Alexander Arndt (32) Andreas Kühn Sabrina Boos (26) Sabrina Trinkl (21) CO-TRAINER BETREUERIN

TORWART BETREUERIN

Issam Kassassir (27) MITTELFELD

Udo Santa (40) BETREUER

8

Alexander Arndt (31) TORWART

Martin Saum (22) TORWART

Peter Möhrle (20) MITTELFELD

Wito Schwaab (29) MITTELFELD

Tobias Trautmann (21) ABWEHR

Dimitri Bärwald (20) MITTELFELD

stattdessen:

Markus Möhrle (21) Friedrich Braun (22) ABWEHR ABWEHR Stefan Trautmann (23) MITTELFELD

Michael Büchner (24) ABWEHR Marvin Weber (21) MITTELFELD

Audenzio Maggiore (28) Ralf HuberMITTELFELD (40) TORWART-TRAINER Stephan Gräßle (32) ABWEHR

Thorsten Sillmann (20) MITTELFELD Sabrina Boos (27) BETREUERIN Dominik Schröder (25) ABWEHR

Karsten Kranzer (23) MITTELFELD Michael Stopfkuchen (25) ABWEHR

Oliver Oberkirch (24) STURM Lars Storz-Renk (20) ABWEHR

DieTrikotsponsoren des TV KÖNDRINGEN Felix Schätzle (23) Christian Fischer (23) ABWEHR MITTELFELD

Lars Storz-Renk (21) FelixABWEHR Germer (25) MITTELFELD

Die trikotSponsoren des tV Köndringen DieTrikotsponsoren des TV KÖNDRINGEN

Stefan Trautmann (24) MITTELFELD

Marvin Weber (22) MITTELFELD

Thorsten Sillmann (20) MITTELFELD

Karsten Kranzer (23) MITTELFELD

Marcin Anulewicz (18) STURM

Dimitri Bärwald (21) STURM

Hans-Peter Guth (25) STURM

Mario Hess (19) STURM

Sebastian Metzger (30) STURM

Clemens Geissler (28) MITTELFELD

Tobias Trautmann (22) Dietmar Fischer (39) ABWEHR ANGRIFF

Benjamin Betting (29) Benjamin Storz (28) MITTELFELD ANGRIFF

Stefan Trautmann (23) MITTELFELD

Marvin Weber (21) MITTELFELD

Audenzio Maggiore (28) MITTELFELD

WANTED! STÜRMER Christian Fischer (24) Oliver Oberkirch (23) MITTELFELD ANGRIFF

Clemens Geissler (29) MITTELFELD


Spielbericht Mannschaft Spielbericht -– 2. II Mannschaft Hinten von links: Andreas Hoffmann, Dominik Schröder,Tobias Stettner, Christian Keller Mitte von links: Trainer Karsten Kranzer, Ralf Huber, Fabian Grafmüller, Stefan Maier, Co-Trainer Said Sahri Vorne von links: Pascal Herrmann, Vincenzo Alfonso, Martin Eichholz, Maslom Alpar, Dusty Storz-Renk Es fehlen: Benjamin Storz, Frank Drumm, Thomas Grandy, Thomas Mößner

Blechbearbeitung | Behälterbau | Apparatebau | Schweißbaugruppen | Wannen aus Stahl/Edelstahl/Alu | Maschinenverkleidungen | Montagebaugruppen Pulverbeschichten •

Lackieren •

Sand- und Glasperlstrahlen

Testen Sie unsere Leistungsfähigkeit

Spielbericht TV Köndringen 2 – VFR Vörstetten

KLB Blech in Form GmbH – Lösungen in Metall | Holzmattenstraße 1–3 | 79336 Herbolzheim | Tel.: 07643/91020 | Fax: 07643/4424 | www.klb-kuri.de

Gaststätte Inh. Roland Kreutzmann Neudorfstr. 8 79331 Teningen 07641-572461

Spielbericht SF Elzach/Yach - TV Köndringen 2

Karl-Heinz Kopfmann Telefon 07663 - 1615

2:0

Zum heutigen Spitzenspiel ging die Reise nach Elzach. Beide Mannschaften waren vor dem Spiel punktgleich und man wusste um die Wichtigkeit dieser Partie. Elzach begann drückend und konnte schon nach 5 Minuten durch Torjäger Heitzmann in Führung gehen. Die TVK-Reserve kam nur schwer ins Spiel und hatte erst nach 25Minuten die große Gelegenheit zum Ausgleich, die jedoch ungenutzt blieb. Auch in Hälfte 2 änderte sich das Bild nicht. Zwar hatte man auch nach der Pause wiederum einige 100% Chancen zum Ausgleich, jedoch scheiterte man wieder am guten Elzacher Schlussmann. Als nach 60Minuten das 2:0 fiel, war die Partie quasi entschieden. Man versuchte zwar nochmals alles, jedoch lief beim TVK an diesem Tage nicht viel zusammen. Aufstellung: M.Eichholz, M.Dengler ( 46.T.Grandy ), P.Weiler,A.Hoffmann, D.Schröder, T.Mößner, M.Anulewicz, D.Storz-Renk ( 80.M.Trautmann ), K.Kranzer, T.Kranzer ( 65.T.Stettner ), C.Fischer

Gutbürgerliche Küche und reelle Weine · Montag Ruhetag

Berichte

20

5:2

Zum heutigen Nachholspiel empfing man die Gäste aus Vörstetten. In Hälfte eins gestaltete sich dass Spiel ausgeglichen. Beide Mannschaften hatten ihre Chancen. Zuerst konnte D.Storz-Renk nach 15Minuten den TVK in Front schießen. Jedoch konnte Vörstetten innerhalb 12 Minuten die Partie drehen. Kurz vor der Pause gelang D.Fischer ein schöner Kopfballtreffer zum Ausgleich. So ging es mit einem 2:2 in die Pause. In Hälfte 2 zeigte die Landesliga-Reserve eine deutliche Leistungssteigerung. Den Führungstreffer erzielte T.Trautmann nach 66Minuten. Nun war der Bann gebrochen und es spielte nur noch der TVK. D.Fischer konnte mit dann nochmals mit einem Doppelpack zuschlagen, sodass ein klarer 5:2 Heimerfolg dabei herauskam. Aufstellung: M.Eichholz, C.Fischer, M.Dengler, P.Weiler, D.Schröder, M.Anulewicz, K.Kranzer, T.Trautmann, B.Storz, D.Storz-Renk, D.Fischer

25

Karsten Kranzer

17


Jugendfussball Statistik Saison 2009/2010 Tabelle und Spieltag Mannschaft Tabelle u.- Spieltag II.II. Mannschaft Jugend Platz

Spiele Mannschaft 1. Freiburger FC 92 A TV Köndringen B 2. 9 2 SF Elzach-Yach B2 3. 8 2 SV Biederbach9 C 4. Alem.Frbg. Zähringen C2 5. 8 6. DJK Heuweiler D 9 7. SV Waldkirch 2 E 8 8. Spfr. Obersimonswald Zusammen: 60 9. SV St. Peter 10. FC Teningen 2 Schnitt: 11. VFR Vörstetten 12. AC Milan Waldkirch Stand: 22.11.09 F-u.G Jugend in Turnierform

S Sp. U 3 20 1

Ng 512

Punkte: u v 4 10 4

8 20

110

7 24 3

19 20 1 19 19 19 1 19 3 19 20 20 18

812

1 0 4 1 6 6 4 9 4 19 4 69 3 3 1,2 4 2

2 3 6

22

810 69 68

8 8 35 5 5 4 2 1

6 6 4 7 7 7 11 12 12 14

Saison 2010/11 · KREISLIGA B II · 2. Mannschaft 

Torverh.: Differenz Torverh. Punkte Differenz 65:38 27 20 : 30 -10 40 56:31 25 28 : 8 20 37 22 352:30 : 74 -71 37 35:30 5 10 : 80 -70 34 69:37 32 18 : 45 -27 33 45:39 6 17 : 35 -18 28 42:43 -1 28 50 : 13 37 42:44 -2 28 146 : 285 37:51 -14 18 36:51 4,8 -15 18 2,43 34:53 -19 16 31:97 -66 8

Datum

Heim

So 22.08.10 Sa 28.08.10 So 05.09.10 So 12.09.10 Sa 18.09.10 So 03.10.10 So 10.10.10 So 17.10.10 So 24.10.10 Sa 30.10.10 So 14.11.10

SV St. Peter TV Köndringen VFR Vörstetten TV Köndringen SV Biederbach Spfr Obersimonswald TV Köndringen TV Köndringen SV Waldkirch 2 TV Köndringen FC Teningen 2

TV Köndringen DJK Heuweiler TV Köndringen Freiburger FC 2 TV Köndringen TV Köndringen AC Milan Waldkirch Al. Frg. Zähringen TV Köndringen SF Elzach-Yach 2 TV Köndringen

Sa 20.11.10 So 27.03.11 So 03.04.11 So 10.04.11 Sa 16.04.11 So 01.05.11 Sa 07.05.11 Mi 11.05.11 So 15.05.11 So 29.05.11 So 05.06.11

TV Köndringen Freiburger FC 2 TV Köndringen DJK Heuweiler TV Köndringen Al. Frb. Zähringen TV Köndringen TV Köndringen SF Elzach-Yach 2 TV Köndringen AC Milan Waldkirch

SV St. Peter TV Köndringen SV Biederbach TV Köndringen Spfr Obersimonswald TV Köndringen SV Waldkirch 2 VFR Vörstetten TV Köndringen FC Teningen 2 TV Köndringen

Sonntag, 29 Mai 2011 15 Uhr TV Köndringen II - FC Teningen II

0:5 5:1 1:4 3:3 2:1 3:2 7:4 2:2 4:4 1:0 1:3

TVK - Torschützen Kranzer 2, D. Storz-Renk, D. Fischer, C. Fischer Kranzer, D. Fischer, D. Storz-Renk, Herrmann, Keller

D. Storz-Renk, Kranzer, Kassasir 2 D. Fischer 2, S. Trautmann Kranzer B. Storz 2 Guth 4, Kranzer, D- Storz-Renk, Keller Guth, Gökhan B. Storz 2, D. Storz-Renk, Kranzer C. Fischer Kranzer 2, D. Fischer

2:0 1:1 3:3 1:1 5:0 0:0 2:1 5:2 2:0 15.00 15.00

Kranzer 2 Kranzer T. Kranzer, Stettner 2 C. Fischer C. Fischer 2, K. Kranzer 2, T. Kranzer K. Kranzer, C. Fischer D. Fischer 3, D. Storz-Renk, T. Trautmann

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft Name

Einssätze

Ein-

Aus-

Tore

Gelb Rot

Wechslung Alfonso Vincenzo 12 6 1 Alpar Mazlum 7 2 1 Anulewicz Marcin 13 1 1 Büchner Michael 1 Dengler Marc 10 3 Eichholz Martin 16 Fischer Dietmar 6 2 8 Fischer Christian 13 1 6 Gökhan Oruk 1 1 Grafmüller Fabian 1 1 Grandy Thomas 13 6 5 Gräßle Stephan 1 Guth Hansi 3 1 5 Herrmann Pascal 5 3 1 1 Hoffmann Andreas 8 Jöslin Simon 2 2 Kassasir Issam 10 2 Keller Christian 12 10 1 2 Keller Mikel 2 2 Kranzer Karsten 19 1 15 Kranzer Thorsten 3 3 1 Maier Stefan 5 1 Mößner Thomas 13 10 Sahri Said 2 1 1 Schätzle Felix 1 1 Schröder Dominik 17 Stettner Tobias 11 9 1 2 Storz Benny 15 2 4 4 Storz-Renk Dusty 19 2 11 6 Storz-Renk Lars 1 Trautmann Matthias 3 3 Trautmann Tobias 3 Trautmann Stefan 1 1 Weber Marvin 3 1 1 Weiler Philip 7 4 Zeiser Tobias 3 Gesamteinsätze und Tore in der 2. Mannschaft, Stand: 11.05.2011

BUSTOURISTIK

Ihr leistungsstarker Reisepartner  Reiseprogramm  Vereinsfahrten  Schülerfahrten Achten Sie auch auf unsere Anzeigen in der Tagespresse ! wir fahren wöchentlich zum Kururlaub nach

Abano Terme - Montegrotto

Erstklassige Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Produktion METZGEREI

Dufner

79331 Teningen-Köndringen Tel. 07641-7325 16

Tore

RÜCKRUNDE

Nächstes Spiel:

Friedrich

Gast

33

Rote Karte

Spiele für den TVK Saisonbeginn

54

3 71 23 14 10 2

67

22 56 46 77 12 19 41 9 62 59 56 40 41

aktuell

66 7 13 4 10 87 6 36 1 15 23 3 3 5 75 2 10 34 2 75 49 5 90 14 20 58 20 77 19 60 3 59 41 44 7 3

Tore für den TVK Saisonbeginn

aktuell

1

8

8 14 1

1 1 5 1 5 2 2 35 7 7 2 5 1 4 16

50 9

6 20 6

9 6 9 14

1 10

WL

21


Öffnungszeiten:

Mo + Mi 18 – 20 Uhr Sa 10 – 12 Uhr Öffnungszeiten:

Montag 18 - 20 Uhr Winzerhüs GmbH Mittwoch 18 - 20 Uhr 79331 Köndringen Samstag 10 - 12 Uhr Klingelgasse 10 79331 TelefonKöndringen 07641-95 76 33 Klingelgasse 10 76 34 Telefax 07641-95 Telefon 07641 - 95 76 33 winzerhuesgmbh@gmx.de Telefax 07641 - 95 76 34

FV Lörrach

Freiburger FC

SV Munzingen

FC Emmnending

0:0

1 :2

2:2

2:2

2:1

5:1

2:2

2:2

2:0

1:0

1:1

2:0

5:0

0:2

4:3

3:2

2:3

1:1

1:0

1:2

0:3

2 : 4 22.05. 01.06. 2 : 0

3 : 3 20.05. 01.06. 1 : 3

2 : 1 22.05. 04.06.

0:2

FC Teningen

3:0

1:1

T

2:2

5:1

3:0

1:1

4:1

10 : 0

1:3

10:0

1:1

SV Rhodia Freiburg

1:2

0:3

1:1

V

2:3

0:2

2:0

2:0

2:1

1:0

2:4

1 : 2 22.05. 01.06. 2 : 0

1:0

2:0

FC Wehr 1912

3:2

0:2

1:2

3:4

1:2

0:3

2 :3

0:1

0:1

1:3

1:4

1.6.

0:5

2:5

2:0

1:3

SF Elzach-Yach

4:2

4:1

1 : 1 29.05. 04.06.

K

2:3

3:0

5:2

3:1

1:1

2:2

0:0

0:2

0:1

2:2

3:4

SV Endingen

5:1

4 : 1 27.05. 04.06. 4 : 1

5:2

Ö

6:0

4:1

3:1

2:0

5:2

5:1

3:1

3:2

3:1

5:0

SV Heimbach

2:1

0:0

3:2

0:3

N

1:2

1:0

0:3

0:4

0:0

0:3

0:3

3:1

4:0

0:0

1:1

4:2

0:1

2:1

D

3:3

1:2

1:3

0:1

1:2

2:1

1:3

3:0

1 : 3 20.05. 01.06. 2 : 0

R

2:2

1:4

4:1

0:3

1:0

2:1

3:1

4:4

1:4

I

3:2

0:2

2:2

0:1

1:3

0:2

N

2:2

0:0

5:0

3:1

4:0

G

2 :2

2:0

2:1

1:0

E

3:2

1:0

4:0

2:1

2:0

29.05. 04.06. 0 : 3

28.05. 04.06. 5 : 1

SC Wyhl

3:3

2:1

4:1

0:0

6:1

FV Lörrach

0:0

2:5

2:3

2:1

3 : 0 22.05. 01.06. 1 : 3

Freiburger FC

1:1

2:2

2:1

6 : 0 21.05. 01.06. 0 : 2

4:2

4.0

2:1

8:1

SV Munzingen

1:1

5:1

0:1

2:1

5:1

4:0

1:3

2:1

4:0

2:2

2 : 3 29.05.

FC Emmnending

5:1

5:0

1:2

5:1

1:0

1:0

1:1

0:3

2:0

1 : 3 28.05. 04.06. 2 : 1

FV Brombach

2:1

1:7

5:0

2:1

3:0

0:4

0:3

0:3

2 : 2 29.05. 04.06. 0 : 0

4:1

0:1

N

FC Denzlingen 2

2:3

1:1

0:3

0:3

5: 0

1:1

2:1

3:3

1 : 2 04.06. 3 : 1

0:3

3:5

0:3

2:3

FC SteinenHöllstein

4:1

4:2

1:2

1:7

2:1

1:1

1 : 0 01.06. 22.05. 0 : 5

0:6

2:3

3:1

3:0

Holzhandel M arkus Groß

HERBOLZHEIM • BREISGAUALLEE 5 TELEFON 07643 - 93 69 40

1:0

4:0

28.05. 3:2

Liebe Leute ihr sollt nicht frieren, lasst euch von Markus Brennholz inspirieren.

Ihre Spezialistinnen für Sportreisen

KÖNDRINGEN • TSCHEULINSTRASSE 44 TELEFON 07641 - 5 48 91

Urlaubs-, Bahn-, Bahn-, FlugFlug- und und Schiffsreisen Schiffsreisen Urlaubs-,

DENZLINGEN • CARL-BENZ-STRASSE 3 TELEFON 07666 - 4834

Markus Groß Hummelgasse 5 • 79331 Teningen Tel. 0 76 41/ 9 36 44 32 Mobil 0170/3 29 34 61 E-Mail: Markus-Diana@gmx.de

KENZINGEN • TULLASTRASSE 2-4 TELEFON 07644 - 92 66 106 22

FC SteinenHöllstein

SC Wyhl

1:1

FC Denzlingen 2

FC Zell

1:4

FV Brombach

SV Heimbach

3:0

Bahlinger SC 2

FC Zell

Tel. 0

SV Endingen

TV Köndringen

ür ine f Term ben und proine fgüern n nd Wein earnm deru T W proben u Wein zuedreunngetenn: d gszein Wafn n öffli il fn.uH a 2 ÖC per m 22 3 r e od7641 - 57

SF Elzach-Yach

Köndringen

FC Wehr 1912

Heim

SV Rhodia Freiburg

Winzergenossenschaft

FC Teningen

Au sw ärt s

TV Köndringen

Weine aus dem Herzen des Breisgaus

Bahlinger SC 2

LANDESLIGA Südbaden - Staffel II - Saison 2010/2011 LANDESLIGA Südbaden - Staffel II - Saison 2010/2011

35

Sägen, Spalten & Verkauf von Brennholz

Lessingstraße 17 • 79312 Emmendingen Tel. (0 76 41) 91 21 30 Fax (0 76 41) 35 35 e-mail: rsbkaufland@t-online.de

Bürkle-Bleiche

15


Tabelle LANDESLIGA Staffel II Tabelle Landesliga Staffel 2

Platz Mannschaft Sp. 1. SV Endingen 28 2. Freiburger FC 28 2. Mannschaft 3. FC Emmendingen 28 4. FC Teningen 28 5.Platz SV Munzingen Mannschaft 29 6. 1. SC Wyhl 28 FV Nimburg 7. 2. SF 28 FCElzach-Yach Weisweil 8. 3. SV Rhodia Freiburg 28 VfR Ihringen 9. 4. FV 28 SGBrombach Broggingen-Tutschfelden 10. 5.TV 29 SVKรถndringen Kenzingen SV BW Waltershofen 11. 6. Bahlinger SC 2 28 7. SV Burkheim 12. FC Steinen-Hรถllstein 28 SCZell March 13. 8. FC 29 TuS Oberrotweil 14. 9. SV Heimbach 28 10. Riegeler SC 15. FV Lรถrrach 28 11. FC Emmendingen 2 16. FC Denzlingen 2 28 12. SC Eichstetten 17. FC Wehr 1912 29 13. SC Kiechlinsbergen 14. SV Heimbach 2 15. SC Reute 2 16. TV Kรถndringen 2

g u 21 3 17 8 -18Tabelle 4 14 8 14 Sp. g 7 u 1315 126 1 1115 117 1 1115 105 1 1215 9 2 3 915 810 4 1014 8 5 2 1115 8 1 1 915 7 5 3 915 6 4 4 815 7 6 0 615 6 4 1 315 4 3 4 15 3 2 15 2 1 15 2 0 14 1 2

Impressionen G -- Jugend Jugend- Turnier Mundingen Impressionen ยท F F und G Turnier in Mundingen

v Torverh. Differenz Punkte 4 83:30 53 66 3 80:31 49 59 - Kreisliga A1 6 61:28 33 58 6 72:41 31 50 58:44 Differenz 14 49 v8 Torverh. Punkte 9 57:45 12 2 43:16 27 3745 53:47 310 32:10 22 6 3440 42:43 412 32:17 15-1 3138 42:51 314 43:24 19-9 3038 46:53 310 27:14 13-7 2837 413 31:17 14-7 2635 51:58 616 50:29 21 2534 36:69 -33 515 39:21 18-23 2432 43:66 515 29:28 1-21 2231 38:59 814 18:23 -5 2130 44:68 -24 818 28:39 -11-17 1922 42:59 723 25:34 -9-56 1612 26:82 10 18:37 -19 11 12 22:43 -21 7 13 13:61 -48 6 11 11:48 -37 5

,QJULG6WRU] ,P+HEHOZLQNHO 7HO .|QGULQJHQ )D[  ZZZHUVDW]WHLOHVWRU]GH VHUYLFH#HUVDW]WHLOHVWRU]GH )ยU+DXVKDOWVJHUlWH.XQGHQVHUYLFH1HXJHUlWH9HUNDXI 14

23


Spielbericht Mannschaft Grußwort und Kommentar des Abteilungsleiters Spielbericht -–1. I Mannschaft Abteilungsleiter: Endingen – TVK 5:1 ( 2:0) Bernd Schmidt Lange Zeit sah es nicht nach einemso deutlichen Sieg des Tabellenführers SV Endingen aus. Die erste gute Tormöglichkeit hatte frühHansiGuthfürdenTVK,als er alleinauf dasTor zulief, doch sein

Tel.: 07663 912214 Schuss war/ zu unplatziert. Der Gastgeber war zwar spielbestimmend, doch die Abwehr des Gastes Abteilungsleiter seitkaum 2001gute Tormöglichkeiten zu. Als man schon glaubte, mit einemUnentschieden stand gut und ließ indie Pause zu kommen, gelang dem Gastgeber mit einem Doppelschlag in der 38. und 40. Minute noch eine 2:0-Pausenführung. Mit dem dritten Treffer bereits in der 49.Minute, ein Schuss ins lange Eck, war das Spiel für den TVK praktisch verloren. Trotzdemzeigte derTVKgute Moral und nachVorarbeit vonDimitri Bärwald erzielte Sebastian Metzger mit einem Kopfball den Anschlusstreffer zum 1:3. Doch der Gastgeber zeigte, dass er zurechtanderTabellenspitze stehtundmitzweiweiterenToren kamer zu einemdeutlichen und verdienten 5:1-Sieg. Trotzdem kann der TVK mit der Ausbeute von drei Punkten aus den beiden schweren Spielen gegen Emmendingen und Endingen zufrieden sein. Aufstellung: Arndt, Storz-Renk (Geissler), Büchner (T.Trautmann), Gräßle, Trautmann, Oberkirch, Möhrle, Bärwald, Guth ( Schwaab), Schätzle, Metzger Tor: Metzger (54.Min.)

Wir machen Bewegung stark. ……………………………………. badenova bewegt als sportlicher Partner mit Engagement Schulen und Vereine in unserer Region. Und ist mit Energie dabei. Schon seit Jahren. Tag für Tag.

Martina Bastian, Marketing

Jeden Monat Top Angebote ! Schauen Sie vorbei ich freu mich drauf badenova.de

Zuverlässig

IMPRESSUM

INT www.t v-koen ERNET dringe n-fuss ball.de

Öffnungszeiten: Mo-Fr. 9.00-13.00 + 14.00-18.30 Uhr Sa. 9.00-13.00 Uhr

HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Thorsten Kranzer, Vorsitzender

Liebe Fußballfreunde,

Bericht:

TVK – FV Brombach 2:1 ( 1:1 ) zum heutigen Heimspiel gegen Eintracht Stetten darf ich Sie recht herzlich willkommen Der TV Köndringen braucht schon noch den einen oder anderen Sieg, um vielleicht schon vorzeitig heißen. Einen besonderen Gruß an unsere Gäste, dem mitgereistem Anhang und an das den Klassenerhalt zu sichern! Und so war auch gegen Brombach die Anspannung durchaus Schiedsrichtergespann. spürbar. Um es vorweg zu nehmen, der TVK machte über 90 Min. gesehen kein gutes Spiel. Die über weite tolle Strecken derart zerfahren, daß kaum einmal Kombinationen zustande Das Jahr 2009 neigt sich dem Ende zu. Wir haben mitAktionen unserenwaren Mannschaften Erfolge kamen. zwischen der 20 u. 45. Minute landete jeder Passversuch postwendend beim gefeiert aber auch schwierige Situationen gemeistert. HeuteVorallem gilt es Danke zu sagen. Danke an diejenigen, die mit ihrer Arbeit und ihrem Einsatz beitragen, daß Fußball in Gegner.dazu So hatte die Viererkette um Schätzle, Trautmann, Gräßle und Büchner sowie die Köndringen möglich ist. Um in schlichter AufzählungDoppelsechs nicht wichtige Menschen zu vergessen, Möhrle u. Storz-Renk Schwerstarbeit zu verrichten. Da es aber gelang, den möchte ich einfach Danke sagen – DANKE AN EUCHgefährlichsten ALLE! Mann aus dem Spiel zu nehmen, hielt sich der Schaden in Grenzen. Mit einem der wenigen brauchbaren Angriffe ging der TVK nach 15 Min. durch Metzger in Führung. Jetzt wünsche ich uns allen einen Heimerfolg und ein gesundes Wiedersehen Die konnte jedoch der Gast 2010! nach 35 Min. ausgleichen. Nach der Pause gestaltete sich das Spiel zunächst ausgeglichen mit nur weniger gefährlicher Aktionen in beiden Strafräumen. Aber zum Ende Bernd Schmidt hin hatte der TVK mehr zuzusetzen. Und nachem Oberkirch nach 80 Minuten noch eine Großchance nicht verwerten konnte, war er es, der mit seinem Tor nach 85 Min. die 3 Punkte nach Hause brachte. Aufstellung: Arndt,Michael Storz-Renk, Büchner, S. Trautmann, Gräßle, Oberkirch (89. T.Trautmann), Der TVK begrüßt recht herzlich den Schiedsrichter des Spiels Schwebs, Möhrle, Bärwald,Leisinger. Guth (61. Hess), Schätzle, Metzger (58.Geissler). mit seinen Assistenten Martin Bertsch u. Patrick Tore: Metzger Oberkirch Wir wünschen den Unparteiischen bei ihren Entscheidungen eine(17.Min), glücklichen Hand,(85.Min) sowie Bericht: einen angenemen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt

REDAKTION Ute Buderer · eMail: Ute.Buderer@gmx.de TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, Volker Baer, Helmut Fischer, Willi Lehmann, Ute Buderer

Willi Lehmann

Bernd Schmidt

SV Heimbach – TVK 2:1 ( 1:0 ) Die 1:2 Niederlag des TVK beim SV Heimbach kann durchaus als unnötig bezeichnet werden! Denn man war über 90 Min. gesehen nicht unbedingt die schlechtere Mannschaft! Heimbach hatte in den ersten 45 Min. etwas mehr vom Spiel. Sie wirkten sicherer am Ball und hatten mehr Struktur im Spiel. Köndringen war zwar über seine schnellen Spieler Oberkirch und Bärwald das eine oder andere Mal gefährlich vor dem Heimbach Tor aufgetaucht, mußten aber in der Mittelfeldzentrale den Gegner schalten u. walten lassen! So war das 1:0 durch Heimbach zwar aus der Entstehunger heraus glücklich aber nicht unverdient. Mit der Hereinnahme von Schwaab wurde der TVK druckvoller. Jetzt war der Gast die eindeutig spielbestimmende Mannschaft! Auch wenn der Ausgleich verdient war, der Elfmeter den Oberkirch herausgeholt hatte, war doch eher nicht berechtigt. Aber Bärwald nahm das Geschenk an und verwandelte sicher. Köndringen wollte jetzt 3 Punkte und ließ sich von Heimbach klassisch auskontern. Das war nicht notwendig, den Heimbach hatte nicht mehr viel zuzusetzen. Köndringen brachte zwar in der Schlußphase mit Fischer noch den letzten Joker – aber der Ausgleich wollte nicht mehr gelingen! Aufstellung: Arndt, Storz-Renk, Büchner (74.Metzger), Trautmann, Geissler, Gräßle, Hess, Oberkirch, Möhrle, Bärwald (85.D.Fischer), Schätzle (46.Schwaab) Tor: Bärwald (66.FE)

der aktuelle Spieltag:

FOTOS Heike Storz, Uwe Renk, Willi Lehmann ANZEIGEN Eva Meier, Thorsten Kranzer GESTALTUNG + DRUCK BLUMoffsetDRUCK · Teningen Fußball-Aktuell erscheint zu jedem Heimspiel der 1. Mannschaft

Bericht:

Bernd Schmidt

3 24

27

13


Impressionen · 2. Mannschaft Impressionen II Mannschaft

Weingut & Brennerei Mößner

Endlich ein Hybrid für alle.

Inh. Eva Burtsche Heimbacher Str. 3 79331 Teningen-Köndringen Tel. 07641/2808 Fax 54003

Der neue Honda Insight.

Assist – per Knopfdruck in den Energiesparmodus • Eco Komfortabel – Platz für 5 Personen und jede Menge Gepäck • Umweltfreundlich Euro 5 Norm mit nur 101 g/km CO -Ausstoß • Effizient – nur 4,4 –Liter Verbrauch auf 100 km • ab Schon 0 €* 19.55 ®

2

Wein Sekt Edelbrände Likör Weinproben Geschenkideen

e-mail: info@weingutmoessner.de

IMPRESSUM

Mehr als Mode !

HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen · Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Gert Engler, Vorsitzender REDAKTION Ute Buderer, eMail: Ute.Buderer@gmx.de

Ob Neubau oder Renovierung - ein Bad vom Fachmann -

TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, Volker Baer, Gert Engler, Karsten Kranzer, Harald Meier, Willi Lehmann, Ute Buderer FOTOS Heike Storz, Uwe Renk, Willi Lehmann ANZEIGEN Eva Meier, Thorsten Kranzer GESTALTUNG + DRUCK BLUMoffsetDRUCK, Teningen

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 4,6-4,7/außerorts 4,2-4,5/kombiniert 4,4-4,6. CO2-Emission in g/km: 101-105, gemessen nach 1999/100/EG.

Blochmattenstraße 4 · 79331 Teningen-Köndringen Telefon 0 76 41-92 56-0 · Telefax 0 76 41 - 5 24 73 www.rees-haustechnik.de

Fußball-Aktuell erscheint zu jedem Heimspiel der 1. Mannschaft

*Unverbindliche Preisempfehlung der Honda Motor Europe (North) GmbH. Abbildung zeigt Sonderausstattung.

Auf den Service kommt es an!

Ihre Kommunikation in einer Hand

Gewerbegebiet – Malterdingen

Tel: 07644 / 1414 Fax: 6592 Industriestr. 11 – Gundelfingen

Tel: 0761 / 5853205 Fax: 5899176

www.mysh.de

Testen Sie uns – die Spezialisten in Ihrer Nähe! Beratung • Verkauf • Reparatur • Ersatzteile • Finanzierung • Hol- u. Bring-Service

SH business communications . SH-Allee 1 . 79336 Herbolzheim . fon +49 7643 8006 0 . info@mysh.de Ihr Ansprechpartner: Thorsten Kranzer 0171 484 90 58 12 12

www.krumm-landtechnik.de

-

info@krumm-landtechnik.de

25 29


Tabelle - Saison 2009/2010 Saison 20/11Landesliga · LANDESLIGA Südbaden - Staffel II 

Die beste Art zu trainieren? Mit Verstand! Trainieren Sie effektiver und zielgenauer, reduzieren Sie Ihr Gewicht und verbessern Sie durch intelligentes, gesundheitsorientiertes Fitnesstraining Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit. Für geschulte Anleitung und motivierende Betreuung sorgen erfahrene und gut ausgebildete Trainer wie Oliver Röderer, Diplomsportlehrer bei Rückgrat seit 2000.

Emmendingen T 07641/48873 Kenzingen T 07644/928614 www.rueckgrat- sport.de

Der beste Zeitpunkt zu starten? JETZT! Am besten gleich Tasche packen und 2 Monate das Rückgrat testen für 99 Euro.

Datum Heim Gast Tore Platz Mannschaft Bahlinger Sp. So 08.08.10 TV Köndringen SC 2 g 3 :u0 Sa 14.08.10 SC Wyhl TV Köndringen 1. Bahlinger SC 2 16 12 3 :13 Fr 20.08.10 TV Köndringen FC Teningen 2. FC Steinen-Höllstein 16 11 1 :04 0:0 So 29.08.10 FV Lörrach TV Köndringen 3. SV TV Heimbach 16 9 0 :30 Sa 04.09.10 Köndringen Rhodia Freiburg 4. SV Freiburger MunzingenFC 16 9 1 :21 Sa 11.09.10 TV Köndringen Sa 18.09.10 Köndringen FC Wehr 1912 5. SV TV Waldkirch 16 7 0 :60 So 26.09.10 SV Munzingen TV Köndringen 6. Freiburger FC 16 8 1 :11 1:2 So 03.10.10 TV Köndringen SF Elzach-Yach 7. FC Teningen 15 8 0 4:1 Sa 09.10.10 FC Steinen-Höllst. TV Köndringen 8. FV FC Brombach 16 7 5 :31 Sa 16.10.10 Emmnending TV Köndringen 9. FV TV Herbolzheim 16 7 2 :22 So 24.10.10 Köndringen SV Endingen So 31.10.10 Brombach TV Köndringen 10. FC FV Emmendingen 16 5 2 :61 So 07.11.10 TV Köndringen SV Heimbach 11. SV Opfingen 16 6 2 :32 2:3 So 14.11.10 FC Denzlingen 2 TV Köndringen 12. TV Köndringen 16 6 2 :11 So 21.11.10 TV Köndringen FC Zell 13. FC Zell 16RÜCKRUNDE 5 3 Sa 12.03.11 Teningen 14. SV FC Rhodia Freiburg TV Köndringen 16 5 3 :20 Sa 19.03.11 Köndringen FV Lörrach15 15. FV TV Sasbach 4 2 :42 1:2 So 27.03.11 Rhodia Freiburg TV Köndringen 15. FC Denzlingen 2 16 4 2 5:1 Mi. 30.03.11 TV Köndringen SC Wyhl 17. FC Eintracht Stetten 16 1 2 :32 Sa 02.04.11 TV Köndringen Freiburger FC 3:2 So 10.04.11 FC Wehr 1912 TV Köndringen 0:2 Mi. 13.04.11 Bahlinger SC 2 TV Köndringen 2:0 So 17.04.11 TV Köndringen SV Munzingen 4:2 Sa 23.04.11 SF Elzach-Yach TV Köndringen Fr 29.04.11 TV Köndringen FC Emmendingen 1 : 0 5:1 Mi 04.05.11 SV Endingen TV Köndringen 2:1 So 08.05.11 TV Köndringen FV Brombach 2:1 So 15.05.11 SV Heimbach TV Köndringen So 22.05.11 TV Köndringen FC Denzlingen 2 15.00 Sa 28.05.11 FC Zell TV Köndringen 15.30 Sa 04.06.11 TV Köndringen FC Steinen-Höllst. 18.00

Drei Punkte für den TVK: Wir drücken die Daumen!

TVK - Torschützen

v Torverh. Metzger 2, OberkirchDifferenz Hess 2, 51:25 S. Trautmann 3 Oberkirch

5 23:20 4 34:28 5 Guth 39:23 3 26:18 Geissler 7 34:30 Bärwald 7 31:25 C. Fischer 6 29:24 Storz-Renk 7 31:28 Hess, Metzger Oberkirch 5 30:27 Metzger 2 7 31:34

37 33 30 29 27 25 24 24 23 21 21

9 28:37 Hess, Gökhan

-9

19

Hess 2, Metzger

8 25:31 -6 18 9 25:35 -10 17 Storz-Renk 2 7 18:32 -14 16 Oberkirch 2 10 29:40 -11 14 Guth, Geissler, Bärwald, Oberkirch, Hess 12 27:54 -27 6 Hess, Schwaab Bärwald, Metzger Bärwald, Oberkirch Oberkirch, Hess Hess, Storz-Renk Guth Metzger Metzger, Oberkirch Bärwald

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2010/11 Name

Einssätze

Ein-

Aus-

Tore

Wechslung 2 2 Anulewicz Marcin 29 Arndt Alexander 27 4 11 5 Bärwald Dimitri 14 1 6 Betting Benjamin 24 2 4 Büchner Michael 7 2 1 1 Fischer Christian 4 4 Fischer Dietmar 22 10 5 2 Geissler Clemens 14 1 1 Gökhan Oruk 3 Gräßle Stephan Wolfgang, Martin24und Beate Weiler 20 7 11 3 Guth Hans-Peter 26 10 8 10 Hess Mario Bauunternehmen 2 2 Kassasir Issam 24 7 8 9 Metzger Sebastian 27 Bau 4 1 Möhrle Peter Wenn bei Ihrem nichts schief laufen 29 2 9 Oberkirch Oliver 21 Sie 2 3 Schätzle Felixsoll, dann setzen auf unsere Erfahrung 24 12 6 1 Schwaab Wito und Kompetenz 24! 3 4 4 Storz-Renk Lars 26 2 2 1 Trautmann Stefan 5 2 Tullastraße 5 ·2 79331 Teningen Trautmann Tobias Tel. 5 3 0 76 41 / 911 40 10 · Fax 91 40 11 Weber Marvin www.weilerundsoehne.de

Gelb Karte

2 5 5 9 1 3 3 8 5 3 2 3 5 4 4 3 2

Gelb Rot Karte

Rote Karte

Spiele für den TVK Saisonbeginn

aktuell

Tore für den TVK Saisonb

aktuell

2 63 92 52 79 9 14 1 11 25 1 108 132 157 164 33 34 66 70 32 26 48 2 4 14 1 Richtungsweisend in 346 370 17 Preis und Design: 178 198 85 88 Unkonventionell. Frech. 26 10 Außen schlichte Schönheit 12 14 - innen raffinierte Technik. 24 9 Jetzt bei uns: 27 61 90 32 41 • •• 16 37 • Freiburger Fachmarkt Sanitär Heizung •• 24 1 •• •• Jechtinger Straße 7 791114Freiburg • 28 52 • • • ••• 1430761/44451 1 Fax: 0761/44461 2 Tel.: • • 117 • •• • 39 44 www.ffsh.de e-mail: info@ffsh.de • 60 65 1

FACHMARKT

Gesamteinsätze und Tore in der 1. Mannschaft Stand: 15.05.2011 info@weilerundsoehne.de 26 30

Punkte

26 3 6 16 8 4 6 5 3 3 -3

WL 11 11


Tabelle Landesliga - Saison 2009/2010 Mannschaft

Sp.

g

u

v

Torverh.

Differenz

Punkte

1. Bahlinger SC 2 2. FC Steinen-Höllstein 3. SV Heimbach 4. SV Munzingen 5. SV Waldkirch 6. Freiburger FC 7. FC Teningen 8. FV Brombach 9. FV Herbolzheim 10. FC Emmendingen 11. SV Opfingen

16 16 16 16 16 16 15 16 16 16 16

12 11 9 9 7 8 8 7 7 5 6

1 0 3 2 6 1 0 3 2 6 3

3 5 4 5 3 7 7 6 7 5 7

51:25 23:20 34:28 39:23 26:18 34:30 31:25 29:24 31:28 30:27 31:34

26 3 6 16 8 4 6 5 3 3 -3

37 33 30 29 27 25 24 24 23 21 21

12. TV Köndringen

16

6

1

9

28:37

-9

19

13. FC Zell 14. SV Rhodia Freiburg 15. FV Sasbach 15. FC Denzlingen 2 17. FC Eintracht Stetten

16 16 15 16 16

5 5 4 4 1

3 2 4 2 3

8 9 7 10 12

25:31 25:35 18:32 29:40 27:54

-6 -10 -14 -11 -27

18 17 16 14 6

Drei Punkte für den TVK: Wir drücken die Daumen!

FLIESEN

Martina Bastian, Marketing

Platz

Informationen dieJugend Jugend Informationenrund rund um um die A - Jugend Kreisliga-Nord SG Köndringen / Teningen Jahrgang: 1992 / 93

Said Sahri 07641-9679519 / 0171 2668437 saidsahri@aol.com

Mo+Mi 18.00

B – Jugend Bezirksliga: SG Teningen / Köndringen Jahrgang: 1994 / 95

Klaus Nestler u. Sigi Frick 07641-3904 / 07641-47083 familie-frick@gmx.net

Di+Do 18.00

Te

C-Jugend Kreisliga Nord: Alain Stockmayr SG Teningen / Köndringen / 0173-7176828 Heimbach Jahrgang: 1996 / 97 C II - Jugend Kleinfeld Staffel Andreas Bauer 2 07461-571371 SG Teningen / Köndringen / asfur02@t-online.de Heimbach Jahrgang: 1996 / 97 Wir machen D-Jugend Kreisliga Nord: Claudio De Petri Bewegung SG Köndringen / Heimbach stark. 07641–55561 / 0172-2936030 Jahrgang: 1998 badenova / 99 bewegt als sportlicher Partner c.depetri@spaeter.Viernheim.de mit Engagement Schulen und Vereine E - Jugend: Kleinstaffel 7 Und ist mit Sahari Sahri in unserer Region. Energie dabei. Schon seit Jahren. Tag für Tag. TV Köndringen mit Gastspieler 07641/47940 u. 0171/2644606 vom SV Heimbach sahrio@aol.com Jahrgang: 2000/ 01

Di+Do 18.00

Te

Carmen Lewandowski

Di+Do 18.00

Te

Tanja Sartison

Di+Do 17.30

Sabrina Schwer Lara De Petri

Di+Do 16.30

Hei

Eltern

F - Jugend: Turnierform badenova.de TV Köndringen Jahrgang: 2002 / 2003

Mo+Mi 16.45

Eltern

Mi 17.15

Eltern

Fabian Grafmüller u. Dusty Storz-Renk 07641-47958 / 0170-5286816 tgrafmueller@t-online.de 07641-54689 / 0151-21627192 Tom Amann u. Ralf Ernst 0160-97496492 t.amann@suedbadenbus.de 0171/5646614 Ralf.Ernst@bass-tools.de

G - Jugend: Turnierform TV Köndringen Jahrgang: 2004 und jünger

FACHMARKT FACHGESCHÄFT

Meisterbetrieb seit über 40 Jahren

Jugendfussball Statistik 2010/11

Wolfgang, Martin und Beate Weiler

Bauunternehmen

S 19

U 3

N 1

Punkte: 60

B

17

3

3

11

12

31

47

-16

C

14

3

2

9

11

36

55

-19

Richtungsweisend in

C2

11

8

0

3

24

86

38

48

Preis und Design:

D

15

5

5

5

20

22

23

-1

e.K.

D2

3

0

0

3

0

5

18

-13

E/10

7

0

0

7

0

11

57

Am Elzdamm 34 · 79312 Emmendingen •

-46

E/11

6

1

1

4

4

20

24

-4

E2

3

3

0

0

9

19

8

11

Zusammen:

99

42

14

43

140

317

302

15

Außen schlichte Schönheit

Hildenbrand - Kern - innen raffinierte Technik. Jetzt bei uns:

Wenn bei Ihrem Bau nichts schief laufen soll, dann setzen Sie auf unsere Erfahrung und Kompetenz !

••

TELEFON 07641-5964 · FAX 07641-7058 Freiburger Fachmarkt Sanitär Heizung •• FACH MARKT •• Jechtinger Straße 7 79111 Freiburg • E-MAIL: hildenbrand-kern@t-online.de • ••• • ••

Tullastraße 5 · 79331 Teningen Tel. 0 76 41 / 91 40 10 · Fax 91 40 11 www.weilerundsoehne.de info@weilerundsoehne.de

10 14

Spiele 23

Unkonventionell. Frech.

••

•• •• • ••

Tel.: 0761/44451 Fax: 0761/44461 www.ffsh.de e-mail: info@ffsh.de

Torverh.: 87 32

Differenz

Jugend A

55

Stand: 15.5.2011

11

27 27


1. Oktober 2010

Unser FCDenzlingen Denzlingen Unserheutiger heutiger Gast: Gast: FC

Endlich ein Endlich bringt mal einer Spaß Hybrid fürin die alle.

50 Jahre

BLUmoffsetDrUcK

Effizienzdiskussion. Der neue Honda Insight.

• • • •

rid. rt-Hyb

po Eco Assist® – per Knopfdruck inDden le. er SEnergiesparmodus rprofi h a Komfortabel – Platz für 5 Personen und3jede Menge Gepäck F . 101 g/km CO -Ausstoß genur Umweltfreundlich – Euro 56Norm Gänmit 2 Effizient – nur 4,4 Liter Verbrauch auf 100 km

990,– Ab 21.

Schon

€* ab

19.55

Internet

0 €*

www.blumoffset.de

12.12.08

Unsere Unsere Leistungen Leistungen •• Beratung und Beratung und Service Service •• Entwurf Entwurf und und Gestaltung Gestaltung •• Digitale Druckvorstufe • Klassischer Digitale Druckvorstufe • Klassischer Offsetdruck Offsetdruck Ob Neubau oder Renovierung •• Digitaler Digitaler FarbFarb- und und Schwarzdruck Schwarzdruck••Buchbinderei Buchbinderei •• Fotokopien --BlumoffsetDruck schwarz ++ farbig •• Overhead-Folien - ein Bad vom Fachmann Fotokopien schwarz farbig Overhead-Folien Blum Druck Digital •• Handelswaren, wie weiß Handelswaren, wie Kopierpapiere Kopierpapiere weißund undfarbig farbig CD-Brennen • CD-Brennen• •CD-Rohlinge CD-Rohlingeetc. etc. abgelegt: Dokumente, kunden, BoD, Verwaltung, logo

Der Hybrid ist in der Sportwagenwelt angekommen. Mit 6-Gang-Schaltgetriebe und 3 Fahrprofilen. Und mit der Erkenntnis, dass Effizienz und Emotion sehr wohl zusammenpassen. Zumindest, wenn man sie durch intensiven Fahrspaß verbindet. Am besten, Sie probieren es selbst aus.

……………………………………. Jeden Monat Top Angebote ! Schauen Sie vorbei

BlumoffsetDruck BLUMoffsetDRUCK Blum DigitalDRUCK Druck BLUMDIGITAL

; Sauber-Preiswert-

; Insektenschutz

; Parkett - sanieren

; Laminat-Kork-Lino

; Gardinen u. Stoffe

; Design-Beläge

; Raumausstattung

info@reifsteck-teppichhaus.de

www.reifsteck-teppichhaus.de

Zeppelinstr.13 * 79331 Nimburg

Industriegebiet Rohrlache Rohrlache Industriegebiet Carl-Zeiss-Straße 14 · 79331 Teningen Teningen Carl-Zeiss-Straße 14 · 79331 Blochmattenstraße 4 · 79331 Teningen-Köndringen Telefon 07641-5979 · Fax 07641-4.98.70 TELEFON 07641-5979 · FAX 0 07641-4.98.70 Telefon 0E-Mail: 76 41-92 56-0 · Telefax 76 41 - 5 24 73 blumoffsetdruck@t-online.de E-Mail blumoffsetdruck@t-online.de www.rees-haustechnik.de

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 4,6-4,7/außerorts

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,1; außerorts 4,4; kombiniert 5,0. in g/km: 101-105, 4,2-4,5/kombiniert CO2-Emission CO2-Emission in g/km: 117. (Alle 4,4-4,6. Werte gemessen nach 1999/100/EG.)

ich freu mich drauf

gemessen nach 1999/100/EG.

* Unverbindliche Preisempfehlung der Honda Deutschland GmbH. *Unverbindliche Preisempfehlung der Honda Motor Europe (North) GmbH. Abbildung zeigt Sonderausstattung. Abbildung zeigt Sonderausstattung.

Zuverlässig

IMPRESSUM

www.blumoffset.de

INT www.t v-koen ERNET dringe n-fuss ball.d e

HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen Abteilung Fußball e.V. 1991

Gewerbegebiet – Malterdingen

Fr. 9.00-13.00 + 14.00-18.30 Uhr Sa. 9.00-13.00 Uhr

; Accessoires

; Polstern

; Estriche

ausdielen in verschiedenen Ausführunhobelt, geölt, gekalkt, lackiert, breit/ ehrschicht. ere Ausstellung. Es lohnt sich !

; Markisen

; Sonnenschutz

; Teppichboden

; Parkett

Tel. 07663/9461-0 Fax -22

Auf den Service kommt es an!

Internet

Tel:DEN 07644 / 1414 VERANTWORTLICH FÜR INHALT Thorsten Kranzer, Vorsitzender Fax: 6592 Industriestr. 11 – Gundelfingen

REDAKTION Tel: 0761 / 5853205 Ute Buderer · eMail: Ute.Buderer@gmx.de

Fax: 5899176

TEXTBEITRÄGE

Testen Sie uns – die Spezialisten in Ihrer Nähe! Bernd Schmidt, Volker Baer, Helmut Fischer, Lehmann, Ute• Buderer Beratung • Verkauf • Reparatur • Ersatzteile • Willi Finanzierung Hol- u. Bring-Service

www.krumm-landtechnik.de

28

FC Denzlingen 1928 e.V. Homepage: www.fc-denzlingen.de Gründungsjahr: 1928 In der Liga seit: Verbandsliga: 2010/11 Landesliga: 2009/10 Platzierung Saison 2009/10: 1. M. = OL BW Platz 16 - 2. M. = LL Platz 13 3. M. = KL B Platz 1, Frauen = VL Platz 1 Mannschaften: 3 Aktive (FCD 1 = VL, FCD 2 = LL, FCD 3 = KL A), 1 AH, 1 Frauen (VL) 20 Jugendmannschaften Grußwort undJugend: Kommentar des Abteilungsleiters Mitglieder gesamt: 738, davon 335 Jugendliche Sportgelände: Einbollenstadion, 2 Rasenplätze, 1 Kunstrasenplatz, Vereinsheim mit Gaststätte Abteilungsleiter: Clubzeitung: „Rund ums Leder“ zu jedem Heimspiel, Aufl.8000 Bernd Schmidt Exempl. pro Saison Trikotsponsor VL: Paul Becker GmbH, Gerüstbau, 79211 Denzlingen Trikotsponsor LL: Play Point, Spielothek & Bistro, 79211 Denzlingen Tel.: 07663 / 912214 Trikotsponsor Frauen-VL: Baral GmbH, Bad & Heizung, 79211 Denzlingen Sportliche Erfolge (1. Abteilungsleiter Mannschaft): seit 2001 1990 Landesligameister 1998 Südbadischer Pokalsieger 1999 Südbadischer Meister (VL) 2005 Landesligameister 2009 Südbadischer Meister (VL) 2010 Südbadischer Meister (VL Frauen) Stand: 07.052011

-

info@krumm-landtechnik.de

FOTOS Heike Storz, Uwe Renk, Willi Lehmann ANZEIGEN Eva Meier, Thorsten Kranzer

29

Liebe Fußballfreunde, zum heutigen Heimspiel gegen Eintracht Stetten darf ich Sie recht herzlich willkommen heißen. Einen besonderen Gruß an unsere Gäste, dem mitgereistem Anhang und an das Schiedsrichtergespann. Das Jahr 2009 neigt sich dem Ende zu. Wir haben mit unseren Mannschaften tolle Erfolge gefeiert aber auch schwierige Situationen gemeistert. Heute gilt es Danke zu sagen. Danke an diejenigen, die mit ihrer Arbeit und ihrem Einsatz dazu beitragen, daß Fußball in Köndringen möglich ist. Um in schlichter Aufzählung nicht wichtige Menschen zu vergessen, möchte ich einfach Danke sagen – DANKE AN EUCH ALLE! Jetzt wünsche ich uns allen einen Heimerfolg und ein gesundes Wiedersehen 2010! Bernd Schmidt

Der TVK begrüßt recht herzlich den Schiedsrichter des Spiels Michael Schwebs, mit seinen Assistenten Martin Bertsch u. Patrick Leisinger. Wir wünschen den Unparteiischen bei ihren Entscheidungen eine glücklichen Hand, sowie einen angenemen Aufenthalt und2 eine gute Heimfahrt Namen zum Mannschaftsfoto FCD Saison 2010/11 Hinten von links: Stefan Gerber (Sportl. Leiter), Benni Gollmer, Dominik Adami, Jonas Wagner, Marco Huber, Rafael Hagenbuch Mitte von links: Harald Becker (Hauptsponsor), Michael Kuwert (1. Vors.), Fabian der aktuelle Spieltag: Hauser, Moritz Gerig, Bastian Müller, Andy Pfeiffer, Klaus Hess (Trainer), Frank Karl (Vors. Förderkreis), Stefan Schütte (Trainer) Vorne von links: Raffaele Sanso, Damian Kaminski, Moritz Dorer, Michael Haftstein, Pascal Reger, Daniele Sanso, Daniel Hess, Jürgen Gohlke Es fehlen: Michael Rössel (Hauptsponsor), Benedict Konrad, Jan Steinbüchel, Raphael Zimpfer, Christoph Coutard 9


Jugendfussball - Statistik Saison 2009/2010

Das TEAM sagt: DANKE!!!

Jugendfussball - Statistik Saison 2009/2010 Jugend

Nimburger Str. 12 Tel. (0 76 63) 93 16-0 info@hess.i-m.de Nimburger Str. 12 www.bauzentrum-hess.de Tel. (0 76 63) 93 16-0 info@hess.i-m.de Nimburger Str. 12 www.bauzentrum-hess.de Tel. (0 76 63) 93 16-0 info@hess.i-m.de www.bauzentrum-hess.de

A Jugend

B A B2 Jugend B C A B2 C2 B C D B2 C2 E C D Zusammen: C2 E D

Schnitt: Zusammen:

E

Zusammen: Schnitt:

37

Joachim Engler SCHREINERMEISTER Joachim Engler TELEFON: 07641 / 57 47 43 SCHREINERMEISTER Joachim Engler TELEFAX: 07641 - 57 47 64 TSCHEULINSTR. 1 · 79331 TELEFON: 07641 / 57 TENINGEN 47 43 SCHREINERMEISTER TELEFAX: 07641 - 57 47 64

● Ungeziefervernichtung durch Kistenmacherei in antiken Möbeln ● Hitzebehandlung Transportkisten nach IPPC-Standard Kistenmacherei ● Transportkisten nach IPPC-Standard

Mitglied der Maler- und Lackiererinnung Firmeninhaberin: Frau Telefon 07641 - 85Carmen 90 · FaxMarko 07641 - 57 00 33 ● Farbenfachgeschäft Neudorfstrasse 22a · 79331 Teningen Firmeninhaberin: Frau Telefon 07641 - 85Carmen 90 · FaxMarko 07641 - 57 00 33 Neudorfstrasse 22a · 79331 Teningen Telefon 07641 - 85 90 · Fax 07641 - 57 00 33

88

8

6

60

1 U 1 U 1 1 1 1 1

3 1

22

3

22

3

1

5 N 1 5 8 N 1 8 5 8 6 1 8 6 8 6 1 8 6 35 6 1 6

10 Punkte: 24 10 0 Punkte: 24 1 10 0 6 24 1 9 0 6 19 1 9 69 6 19 9

1

19

20 : 30 Torverh.: 28 : 8 20 : 30 3 : 74 Torverh.: 28 : 8 10 20 :: 80 30 3 : 74 18 : 28 : 45 8 10 : 80 17 : 35 3 : 74 18 : 45 50 :: 13 10 80 17 : 35 146 : 285 18 45 50 : 13 17 : 35 146 : 285 2,43 4,8 50 : 13

69 1,2

146 : 285 2,43 4,8

1,2

2,43

35 35

Schnitt: Stand: 22.11.09 F-u.G Jugend in Turnierform Stand: 22.11.09 F-u.G Jugend in Turnierform Stand: 22.11.09 F-u.G Jugend in Turnierform

Zimmerarbeiten Innenausbau Dachfenster Ziegeldächer Zimmerarbeiten Dach-Isolierung

1,2 69

-10 Differenz 20 -10 -71 Differenz 20 -70 -10 -71 -27 20 -70 -18 -71 -27 37 -70 -18 -27 37 -18 37

4,8

BUSTOURISTIK BUSTOURISTIK

● Ungeziefervernichtung durch Einbau-Möbel KIStenmachereI Kistenmacherei Hitzebehandlung inund antiken Möbeln Transportkisten nach IPPC-Standard Gipskartonwände Decken ●●Transportkisten nach IPPC-Standard

Mitglied der Maler- und Lackiererinnung

8

3 2 6 3 22 2 6 3

60

3 S 8 3 S 8 3 2 8

Hitzebehandlung antiken Möbeln ● Gipskartonwändeinund Decken Schreinerei

Mitglied der Maler- und Lackiererinnung

8

9 Spiele 9 9 8 Spiele 9 9 9 8 8 9 9 9 8 8 8 9 9 60 8 8 9

Schreinerei SchreInereI Einbau-Möbel ●●Einbau-Möbel Gipskartonwände und Decken Schreinerei ●● Innenausbau Ungeziefervernichtung durch Einbau-Möbel ●●Holzund Kunststoff-Fenster

TSCHEULINSTR. 1 · 79331 TELEFON: 07641 / 57 TENINGEN 47 43 TELEFAX: 07641 - 57 47 64 TSCHEULINSTR. 1 · 79331 TENINGEN ● Ausführung sämtlicher Malerarbeiten ● Gerüstbau und -verleih ● sämtlicher Malerarbeiten ● Ausführung Farbenfachgeschäft ● Gerüstbau und -verleih Firmeninhaberin: Frau CarmenMalerarbeiten Marko ● sämtlicher ● Ausführung Farbenfachgeschäft Neudorfstrasse 22a · 79331 Teningen ● Gerüstbau und -verleih

■ ■ ■ ■ ■ ■

Impressionen · A-Jugend - A-Jugend ASpiele Impressionen S -U Statistik N Punkte: Differenz Jugendfussball Saison Torverh.: 2009/2010

Herzlichen Glückwunsch zur

B U S T O U R IReisepartner STIK Ihr leistungsstarker  Reiseprogramm Ihr leistungsstarker Reisepartner  Vereinsfahrten Meisterschaft in der Kreisliga   Reiseprogramm Schülerfahrten Ihr leistungsstarker Reisepartner  Vereinsfahrten Achten Sie auch auf unsere Anzeigen in der Tagespresse !  Reiseprogramm fahren Schülerfahrten wir wöchentlich zum Kururlaub nach  Vereinsfahrten AchtenAbano Sie auch auf unsere Anzeigen in der Tagespresse ! Terme - Montegrotto  Schülerfahrten wir fahren wöchentlich zum Kururlaub nach

Abano Terme - Montegrotto

Achten Sie auch auf unsere Anzeigen in der Tagespresse ! wir fahren wöchentlich zum Kururlaub nach

Abano Terme - Montegrotto

Erstklassige Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Produktion Erstklassige Fleisch- und METZGEREI Wurstwaren aus eigener Produktion Erstklassige Fleisch- Friedrich und METZGEREI Wurstwaren aus eigener Produktion

Dufner METZGEREI Dufner Friedrich Friedrich Dufner 79331 Teningen-Köndringen Tel. 07641-7325 79331 Teningen-Köndringen Tel. 07641-7325 79331 Teningen-Köndringen Tel. 07641-7325

33 33 29 33


FrauenFussBallTV TV Köndringen Köndringen - Bezirksliga FrauenFussball - Bezirksliga Datum So 19.09.10 Sa 25.09.10 Mi 29.09.10 So 24.10.10 So 31.10.10 So 07.11.10

Heim TV Köndringen SG Eichstetten TV Köndringen TV Köndringen FV Windenreute TV Köndringen

Gast

Beginn

Torschützen Heidel 3, Doerner,Dresch Steiner Doerner 2, Heidel Heidel 2, Schäfer

SF Eintracht Freiburg TV Köndringen SG Simonswald TuS Obermünstertal TV Köndringen SG Bugg.-Seefelden

5:3 1:1 3:0 3:1 1:0 6:0

Sa 13.11.10 SG Hausen So 21.11.10 TV Köndringen Mi 20.04.11 TV Köndringen Vor/Rückrunde

TV Köndringen SG Steinenstadt FC Freiburg-St. Georgen

2:0 2 : 0 Dresch, Doerner 2 : 0 Heidel, Steiner

So 20.03.11 Sa 26.03.11 So 03.04.11 Sa 16.04.11 Sa 30.04.11 Sa 07.05.11 So 15.05.11

SF Eintracht Freiburg TV Köndringen SG Simonswald TuS Obermünstertal TV Köndringen SG Bugg.-Seefelden TV Köndringen

TV Köndringen SG Eichstetten TV Köndringen TV Köndringen FV Windenreute TV Köndringen SG Hausen

2:3 2:1 1:4 2:5 0:0 1:2 4:0

So 22.05.11 Sa 28.05.11

SG Steinenstadt TV Köndringen FC Freiburg-St. Georgen TV Köndringen TV Köndringen

Dresch 2, Doerner 2, Steiner, Metzger

Doerner, Schäfer, ET Steiner, Doerner Doerner 2, Schmieder, Steiner

Heidel 2, Doerner2, Steiner

TV KÖNDRINGEN KÖNDRINGEN 1920 e.V. -–ABTEILUNG ABTEILUNG FUSSBALL FUSSBALL TV 1920 e.V. Abteilungsleiter: Sportl. Leitung.: Stellvertreter: Kassenwart: Jugendleiter

E-Mail:

Willi Lehmann Hauptstr. 34 79331 Teningen willi-lehmann@web.de

Homepage:

www.tv-koendringen-fussball.de

Portrait

Tor:

Alexander Arndt, Tobias Zeiser

Abwehr:

Michael Büchner, Stephan Gräßle, Mario Hess, Felix Schätzle, Lars Storz-Renk, Tobias Trautmann, Markus Möhrle, Gökhan Oruk

Gründerjahr: Abteilung Fussball:

Mittelfeld: Christian Fischer, Clemens Geissler, Stefan Trautmann, Marvin Weber, Benjamin Betting, Issam Kassassir, Andreas Kühn, Peter Möhrle, Wito Schwaab

Steiner 2

16:45 16:00

Postanschrift:

Mannschaftskader

Angriff: Steiner 2, Maier, Schmieder

Harald Meier Thorsten Kranzer Bernd Schmidt Uwe Albrecht Ralf Huber Gert Engler

Marcin Anulewicz, Dimitri Bärwald, Hans-Peter Guth, Mario Hess, Sebastian Metzger, Oliver Oberkirch

Trainer: Volker Baer Co-Trainer: Dietmar Fischer

Stadion: Mitglieder (Gesamtverein): Abteilung Fussball:

1920 1955 Elzstadion ca. 1300 ca. 350

Sportliche Erfolge: Bezirksmeister C-Klasse: Meister C-Klasse: Meister Kreisliga B 1: Aufstieg Kreisliga A nach Relegation: Meister Kreisliga A 1: Aufstieg Bezirksliga nach Relegation: Aufstieg Landesliga nach Relegation: Aufstieg der II Mannschaft Kreisliga A:

1960/61 1971/72 1989/90 1998/99 2001/02 2004/05 2006/07 2007/08

SPIELFREI

Frauenstatistik: Saisonbeginn 2010/2011 Name

Eins- Ein- Aus- Tore Vor- SkorerSpiele für den Tore für den sätze lagen punkte TVK TVK Wechslung Saisonbeginn aktuell Saisonbeginn aktuell 12 17 29 1 Bickel, Lisa 1 3 16 14 30 4 16 Dörner, Sarah 3 6 12 5 17 6 52 58 20 24 Dresch, Carolin 1 4 6 10 13 48 61 Froß, Ina 2 1 7 7 Glasstetter Christina 3 3 12 3 15 Grandy, Alexandra 1 1 1 1 12 23 35 Gumpert, Melanie 4 4 17 21 Hässler, Silke 4 1 1 10 3 13 3 12 Heidel, Sarah 4 9 4 13 2 40 42 Hirzel, Anke 2 12 56 68 2 Koch, Birgit 3 2 1 1 16 54 70 5 6 Maier, Isabella 1 Messer, Yvonne 15 53 68 24 25 Metzger, Natascha 2 9 1 2 3 2 Müller Karin 15 56 71 31 Pachulski, Diana 6 5 1 1 1 51 52 9 Scarano, Melanie 1 16 15 31 2 4 Schäfer, Jana 4 5 2 4 6 47 57 25 27 Schmieder, Stefanie 10 2 1 2 4 5 6 6 Simon, Nicole 1 2 15 54 69 74 84 Steiner, Alexandra 6 10 6 12 14 17 31 Weisshaar, Elke 8 8 Zeiser, Isabel 5 Gesamteinsätze u. Tore in der Frauenmannschaft seit Saison 07/08: Stand 16.05.11 30

Landesligaaufgebot des TV Köndringen – Saison 2010/11 Hinten von links: Co-Trainer Dietmar Fischer, Andreas Kühn, Gökhan Oruk, Hans-Peter Guth, Tobias Trautmann, Clemens Geissler, Stefan Trautmann, Oliver Oberkirch, Christian Fischer, Trainer Volker Baer Mitte von links:

Betreuerinnen Sabrina Trinkl, Sabrina Boos, Felix Schätzle, Markus Möhrle, Mario Hess, Stephan Gräßle, Benjamin Betting, Torwarttrainer Ralf Huber, Sponsor Edgar Trautmann

Vorne von links: Peter Möhrle, Marcin Anulewicz, Wito Schwaab, Sebastian Metzger, Alexander Arndt, Tobias Zeiser, Dimitri Bärwald, Michael Büchner, Lars Storz-Renk, Issam Kassassir Es fehlt:

Marvin Weber 7


FrauenFussball Bezirksliga FrauenFussBallTV TVKöndringen Köndringen - -Bezirksliga • •• • ••••• • • •• • • • • • • • • • • • • • • • • • • •••••• ••• ••••••••• • • • ••• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

SG Buggingen/Seefelden – TVK Frauen 1:2 ( 1:2 )

••••• •• • • •• •• • •• • ••• • •• • •• •••• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • ••••• •• ••••••• •• •• • •• • ••• • •• • •• •••• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •• • •• • • • •• • • • ••• •• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •• • • • •• • • • ••• •• • • • • • • • • • • • • • •

Köndringen

• •• ••••• • • ••• • • • •• • • • • • • • • • • • • • • • •

arbeiten hart. Wir arbeiten Für den den Fall, Für dass Sie Sie es nicht nicht dass können. mehr können.

W ohnbau Wohnbau G ewerbebau Gewerbebau Energ etische Energetische Altbaus anierung Altbausanierung autechniker Staatlich geprüfter B Bautechniker www.ds-bauplanung.de www.ds-bauplanung.de Dieter Schmidt Schmidt Bauplanung Bauplanung Dieter Hebelstr. 10 Hebelstr. 10 79331 Teningen-Köndringen Teningen-Köndringen 79331

Vermittlungdurch: durch: Vermittlung Generalvertretung Oliver Asbach, Asbach, Generalvertretung Oliver Albrecht-Dürer-Str.5, D-79331 D-79331 Teningen Teningen Albrecht-Dürer-Str.5, oliver.asbach@ allianz.de,http://vertretung.allianz.de/oliver.asbach http://vertretung.allianz.de/oliver.asbach oliver.asbach@allianz.de, Tel. 00 76 76 41.40 41.40 04 04 Tel.

Tel: 07641 07641 // 914 914 94-0 94-0 Tel: Fax: 07641 07641 // 914 914 94-21 94-21 Fax: Mail: buero@ds-bauplanung.de buero@ds-bauplanung.de Mail:

Hoffentlich Allianz. Allianz. Hoffentlich

el e s i E

- große A uswahl Auswahl W urstkonserven an Wurstkonserven - herzhafte Vesperwurst V esperwurst - Schwarzwälder Speck - kalte & & warme B uffets Buffets - ofenfertige Fleischspezialitäten

Wochenangebot per e-mail - kein Problem ie uns Ihre Daten schicken SSie party-eisele@ t-online.de party-eisele@t-online.de

Berichte:

t y -e - eiisseellee..dd ee . p aa rr ty ww ww ww .p

DieAllianz AllianzBerufsunfähigkeits-Vorsorge Berufsunfähigkeits-Vorsorgewurde wurde von von Finanztest, Finanztest, Die Franke & Bornbergund Morgen & Morgen mit Bestnoten Franke & Bornberg und Morgen & Morgen mit Bestnoten ausgezeichnet.Ein Erfolg,von vondem dem Sie Sie unmittelbar unmittelbarprofitieren ausgezeichnet. Ein Erfolg, profitieren können. Mehr über die Allianz Berufsunfähigkeits-V orsorge können. Mehr über die Allianz Berufsunfähigkeits-Vorsorge erfahren Sie bei Ihrer Allianz vor Ort. erfahren Sie bei Ihrer Allianz vor Ort.

K öndr ingen - Klingelgasse K lingelgasse 3 - Tel. 8785 Köndringen 6 66

In der Doppelpass-Vorschau von Trainer Schmidt konnte man es lesen: Er erwartet ein schweres Spiel und hoffe auf einen knappen 2:1 Auswärtssieg. Damit brachte er es zu 100% auf den Punkt! Winzergenossenschaft Winzergenossenschaft Mit Grandy, Bickel, Simon und Heidel mußten gleich 4 Stammspielerinnen ersetzt werden. Vorallem die Umstellungen in der Defensive brachte einiges an Unordnung in die ansonst sichere Viererkette. Da im Mittelfeldzentrum zu wenig gegen den Ball gearbeitet wurde, brachte das erhebliche Probleme! Insgesamt hatte kaum ein Gegner des TVK eine solche Anzahl an Torchancen wie die SG Buggingen. Aber Elke Weisshaar zeigte wieder einmal, daß sie zu den besten Torhüterinnen in der Bezirksliga gehört. Doch auch der TVK war in der Offensive vorallem in der ersten Halbzeit sehr präsent. Steiner trieb das Spiel an und Schäfer hatte auf der rechten Seite solche Vorteile, daß sie kaum zu halten war. Und so überraschte es nicht, daß ausgerechnet die „Familienbande“ das 1:0 aus der 30 Min. in eine Führung drehte! Zweimal setzte sich Schäfer auf rechts durch und ihre Hereingabe verwandelte Steiner sicher! Nach der Pause hatte die Heimelf mehr vom Spiel. Köndringen,das zusehens Probleme mit der Fitness hatte, verlegte sich mehr und mehr aufs Kontern. Bis zum Schluß drohte der Ausgleich, auch weil der TVK bei seinen Chancen die Entscheidung nicht herbei führen konnte! Aufstellung: Weisshaar, Pachulski (Zeiser), Maier, Glasstetter, Froß, Koch, Gumpert, Metzger, Schäfer, Steiner, Öffnungszeiten: Öffnungszeiten: rr Doerner, Montag iinnee ffüü ndd Montag 18 18 -- 20 20 Uhr Uhr m m r r e TTe Tore: Steiner (35./40.Min) ennuun Mittwoch Mittwoch 18 18 -- 20 20 Uhr Uhr pprroobbe geenn:: n i n i e e Samstag 10 12 Uhr Samstag 10 - 12 Uhr W W deerruunng d TVK Frauen – SG Hausen 4:0 ( 2:0 ) W Waann Hööfffflliinn 3322 79331 Köndringen 79331 C C.. H Zu einem sicheren 4:0 Heimsieg kamen die Frauen desKlingelgasse TVKKöndringen in der Bezirksliga gegen die SG 5577 2222 1 1 4 Klingelgasse 10 10 077664 früh Hausen und nahmen damit Revange für die 0:2 Niederlage in07641 der Vorrunde. TTeell.. 0nahm Telefon -- 95 Telefon 07641 95 76 76 33 33 Das Spiel den erwarteten Verlauf, denn bereits nach 11 Min. brachte Maier an-- 95 ihrem Telefax 07641 76 Telefax 07641 95 76 34 3421.Geburtstag ihre Mannschaft mit 1:0 in Führung! Und als Steiner bereits nach 20 Minuten das 2:0 erzielte war eine gewisse Vorentscheidung gefallen! Elke Weisshaar verbrachte eine ruhige erste Hälfte im Tor des TVK! Und hätte man seine Chance etwas konsequenter genutzt, das Ergebnis wäre schon zur Pause höher gewesen. Nach dem Seitenwechsel konnte Hausen das Spiel 25 Minuten offen gestalten. Zwar war Köndringen kaum in Gefahr zu bringen, aber es kam doch Sand ins Getriebe der TVK-Offensivabteilung. Erst in der 70.Min. brachte Steiner mit dem 3:0 wieder etwas zählbares auf den Platz! Nach schöner Vorarbeit von Metzger war es dann Schmieder, die in der 75.Min. das 4:0 folgen ließ. Am Ende ware es dann ein sicherer Erfolg, Weisshaar vereitelte noch eine Großchance des Gastes und Schmieder traf noch die Latte des Hausener Tores! Aufstellung: Weisshaar, Gumpert, Grandy (Dresch), Maier, Froß (Pachulski), Koch (Zeiser), Metzger, Schäfer, Schmieder, Steiner Doerner Tore: Maier (11.), Steiner (20./70.), Schmieder (75.)

Platz Mannschaft Sp. g5 u HERBOLZHEIM • BREISGAUALLEE 1. FV Windenreute 16 12 4 TELEFON 07643 - 93 69 40 2. TV Köndringen 16 12 2 KÖNDRINGEN • TSCHEULINSTRASSE 44 3. SG Eichstetten 15 10 3 4. FC Freiburg-St. Georgen 15 9 2 TELEFON 07641 - 5 48 91 5. SF Eintracht Freiburg 15 6 1 DENZLINGEN • CARL-BENZ-STRASSE 3 6. TuS Obermünstertal 16 5 2 TELEFON 07666 - 4834 7. SG Bugg.-Seefelden 13 4 1 8. SG Hausen 14 2-4 4 0 KENZINGEN • TULLASTRASSE 9. SG Simonswald 3 1 TELEFON 07644 - 92 66 106 15 10. SG Steinenstadt 13 1 0

Bernd Schmidt

v 0

Torverh. 56:6

Differenz Punkte 50 40

2

42:15

27

38

2 4 8 9 8 10 11 12

59:22 37:17 33:37 34:40 18:47 12:43 14:45 7:40

37 20 -4 -6 -29 -31 -31 -33

33 29 19 17 13 12 10 3

35 31 35


Der Trainer hat das Wort

Der Trainer Trainer hat hat das Der das Wort Wort...... Trainer: Volker Baer Volker Baer Trainer I Mannschaft seit 29.10.09 Trainer der I Mannschaft 29.10.09 Trainerseit II Mannschaft seit 01.07.09

Trainer:

Tel.: 07641 - 957700

Tel.: 07641 - 957700 E-Mail: E-Mail: v.baer@maschinenbau-ketterer.de v.baer@maschinenbau-ketterer.de volker.baer1@freenet.de

volker.baer1@freenet.de

.

Liebe Zuschauer, Fans und Förderer des TVK, ich begrüße Sie bei unserem Heimspiel gegen die II. Mannschaft des FC Denzlingen. Ein besonderer Fürund unsdem geht es im heutigen Spiel darum, das Liebe Fußballfreunde, liebe Fans und Willkommensgruß gilt unseren Gästen, mitFörderer Trainer und Fans eingeteilten Schiedsrichtergespann. Team desganz FC Eintracht Stetten nicht zu des TVK, Im vergangenen Heimspiel gegen den FV Brombach gelang uns ein wichtiger Heimsieg, das Gästeteam unterschätzen, den Gründe dafür gibt es nicht, um Torjäger Arsentjew machte uns das Leben schwer, der Gegner war uns in der ersten Halbzeit läuferisch in der Landesliga hat jedes Team Qualität. zum heutigen letzten Heimspiel im Jahr 2009 und kämpferisch überlegen unser Team fand in keiner Phase zum Spiel, so ging es mit einem glücklichen Oft 1:1 es nur die berühmten Kleinigkeiten, die darf Sie recht herzlich2.begrüßen, meindeutlich mehrsind in dieich Halbzeit! In Halbzeit hatten wir dann Spielanteile, Raumaufteilung und im Spiel gegen ein das Spiel besonderer unseren aus so kippte entscheiden. hoffe den Ball war Gruß unser gehört Team nicht wiederGästen zu erkennen, Spiel zu unseren Personell Gunsten und am ich, Endedaß gingen wir alsdem glückliche Sieger vom Platz. Stetten und heutigen Schiedsrichterder ein oder andere Spieler wieder zur Im Derby in Heimbach setzte es dann eine bittere Niederlage, bitter deshalb weil absolut vermeidbar, gespann. Verfügung stehen wird wiederum in der ersten Halbzeit fanden wir nur schwer ins Spiel, aber nicht weil der Gegner so stark war, nein weil dem wir nicht in der Lagegegen waren Opfingen die notwendigen bestreiten und dadurch unser Spiel effektiv Vor letzten Spiel warenZweikämpfe Fürzu das letzte Heimspiel 2009 wünsche ich nach vorne zu gestalten, zu umständlich und langsam wurde agiert. Höhepunkt im negativen Sinn war dann die Vorzeichen nicht die Besten, viele Ausfälle Ihnen nun ein gutes und interessantes sowie letztlich der Führungstreffer von Heimbach, drei Gegenspieler konnten den Schuss von Schillinger nicht in Form vonder Krankheit und Verletzung waren fairesLeistungssteigerung Spiel! verhindern, noch unglücklich abgefälscht wurde. Trotz sportlich einer enormen in Halbzeit 2. in zu beklagen, wie ich sie in der Form selten der das Team alles in die Waagschale warf, vielleicht zu viel, denn anstatt nach dem Ausgleich mit etwas erlebt habe. Umso istspielen, dieser Sieg zuHeimbach mit Uns allen wünsche ich wir zum Abschluß nach weniger Risiko nach höher vorne zu konnte einem Konter bei dem weit aufgerückt waren bewerten, zeigterzielen. aber was man als Team einem emotionalen mitseine vielen Higlights den Siegtreffer Heute haben wir mit dem FC Denzlingen einen Gegner Jahr der um letzte Chance erreichen kann, wenn die ist einfachen aberesauch mit heute einigen negativ Erlebnissen, kämpfen wird, unser Team gefordert und muß zeigen, daß hier und über 90 Minuten gewillt istein eine Topleistung abzuliefern, nur sohohe ist ein Sieg möglich! Fußballweisheiten beherzigtdenn werden, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Mit der Unterstützung und AnfeuerungEinsatzwille unserer Fans im Rücken fälltins esneue den Jungs bedeutend leichter, mannschaftliche Geschlossenheit, Rutsch Jahr mit viel Glück und richtig Gas Disziplin. zu geben um mit Kampf und Leidenschaft ein tolles Fußballspiel zufür zeigen. und Gesundheit das Jahr 2010!! Ich freue mich auf ein gutes und interessantes und sportlich Spiel! Mitfaires sportlichem Gruß Mit sportlichem Gruß Ihr Volker Baer .

Ihr Volker Baer

er üb en it hr Se Ja 30 32 36

Helmut Limberger Meisterbetrieb · Fliesenfachgeschäft Malterdingen (Industriegebiet) · Wiesenstraße 1 Telefon 07644 - 65 65 · Fax 07644 - 45 27

5


Fußball Geschichten: Wie Seeler zu Die TVK-Frauen Fußballball Geschichten: WieUwe Uwesagen SeelerDANKE zu „Uns „Uns Uwe“ Uwe“ wurde wurde Halb Deutschland schaute im Fernsehen zu, als vor 50 Jahren eine Amateurtruppe des HSV die englischen Vollprofis aus Burnley im Landesmeistercup vorführte, und einem jungen Stürmer den Spitznamen seines Lebens einbrachte.

Reisen mit Freunden

Teningen-Köndringen Elzstr. 6

07641 - 956677

Busreisen Radreisen Flugreisen Schiffsreisen www.ruf-extra-reisen.de

Dankeschön an unsere treuen Partner ... ..… ..… für für die die Unterstützung Unterstützung durch durch Aufgabe Aufgabe eines eines Inserates Inserates in in dieser dieser Stadionzeitung. Stadionzeitung. Allen Allen Lesern Lesern dieser dieser Zeitung, Zeitung, unseren unseren Mitgliedern, Mitgliedern, Freunden Freunden und und Bekannten Bekannten empfehlen empfehlen wir wir unsere unsere Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen. Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen.

Köndringen Köndringen

Bär, W. - Heizung / Sanitär Bistro Bär, W.Taki - Heizung / Sanitär Dufner, Fr. – Metzgerei Bistro Taki Eisele- Landmetzgerei Dufner, Fr. – Metzgerei / Partyservice Engler,Landmetzgerei J. - Schreinerei/ Partyservice EiseleC. Fischer - Sanitäre Anlagen Engler, J. - GmbH Schreinerei Höfflin, A. Zimmerei-Innenausbau C. Fischer GmbH - Sanitäre Anlagen Huber, A. A. -- Zimmerei-Innenausbau Malermeister Höfflin, Kopfmann -- Elektrotechnik Elektrotechnik GmbH GmbH Kopfmann Lang, Bernd Bernd -- Elektro-Installationen Elektro-Installationen Lang, Mößner, M. M. -- Weingut Weingut && Brennerei Brennerei Mößner, Ramstalhof, Fam. Engler Ramstalhof, Fam. Engler ReesIngrid - Sanitär/Heizungsanlagen Ruf, - Kosmetik, Fußpflege Ruf, Ingrid - Kosmetik, Ruf-Extra-Reisen GmbHFußpflege & Co.KG Ruf-Extra-Reisen GmbH R.O.M. Kompost, M. Voigt& Co.KG R.O.M. Kompost, M. Voigt Schmidt, Dieter - Büro f. Bauplanung Schmidt, Dieter Büro f. Bauplanung Storz, Ingrid - Ersatzteile f. Hausgeräte Storz, Willi Ingrid - Ersatzteile f. Hausgeräte Storz, - Kfz-Reparaturwerkstatt Storz, Willi Kfz-Reparaturwerkstatt Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg. Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg. ST-Lackierungen - Auto-Rundum-Service ST-Lackierungen Trautmann, Edgar-–Auto-Rundum-Service Sanitärtechnik Trautmann, Edgar – Sanitärtechnik Vinolivio, Restaurant Vinolivio, Restaurant Volksbank Breisgau Nord eG Volksbank Breisgau Nord eG Weiler, Th. - Bauunternehmen Weiler, Th. - Bauunternehmen Winzergenossenschaft Köndringen Winzergenossenschaft

44

Teningen Allianz-Versicherungen, O. Asbach Teningen

BLUMoffsetDruck Allianz-Versicherungen, O. Asbach Bührer - Grabmale BLUMoffsetDruck Fross Speditionsgesellschaft mbH Bührer - Grabmale Gasthaus Adler, Bottingen Fross Speditionsgesellschaft mbH Gasthaus Adler, Zum Amboss Gasthaus Bottingen Kölblin, E. Zum –Fliesenleger, Gasthaus Amboss Heimbach Marko -E. Malergeschäft Kölblin, –Fliesenleger, Heimbach Rehm -- Malergeschäft Cafe und Bäckerei Marko Reifsteck, Teppichhaus Rehm - Cafe und Bäckerei Rotzler -- FensterFenster- und und Rollladenbau Rollladenbau Rotzler Schuhhaus Trautmann Trautmann Schuhhaus Weiler & Söhne GmbH – Bauuntern.

Malterdingen Malterdingen Engler, Engler, A. A. -- Zimmerei Zimmerei // Treppenbau Treppenbau Krumm Krumm -- Landtechnik Landtechnik Limberger, Limberger, H. H. -- Fliesenfachgeschäft Fliesenfachgeschäft Winterhalter Winterhalter ++ Maurer Maurer GmbH GmbH

Kenzingen Kenzingen Kenzinger Kenzinger Wohnzentrum Wohnzentrum Meier, Meier, E. E. -- Büroservice Büroservice Scheidel‘s Scheidel‘s Getränkemarkt Getränkemarkt Schnell Schnell –– Bustouristik Bustouristik Bistro Bistro NaNu NaNu

Emmendingen Buselmeier – Autohaus Emmendingen

Blum-Jundt––Autohaus Das Modehaus Buselmeier Dages,–M. - Fahrräder Dages Fahrräder Grafmüller –– Landmaschinen Landmaschinen Grafmüller Hildenbrand + Kern – Fliesenfachg. Insel 81 - Bistro Insel 81 - Bistro Nosch - Augenoptik Nosch Augenoptik Roeder – löst Abfallprobleme Roeder – löst Abfallprobleme Rückgrat –Sport und Gesundheit Rückgrat –Sport und Gesundheit Wipfler – Augenoptik Wipfler – Augenoptik

Donaueschingen Fürstlich Fürstenbergische Brauerei Donaueschingen Fürstlich Fürstenbergische Brauerei Denzlingen Hami GmbH - Automatenaufstellung Denzlingen Eichstetten Hami GmbH – Automatenaufstellung Hess – Bauzentrum

Freiburg Freiburg

Freiburger Freiburger Fachmarkt Fachmarkt Heizung Heizung Sanitär Sanitär Badenova AG & Co.KG

Herbolzheim Herbolzheim KLB Blech in Form GmbH

KLBelectronic Blech inGmbH Form GmbH SH SH electronic SpotexDruckGmbH Flock & Stick Spotex- Druck Flock & Stick

Kappel-Grafenhausen Kappel-Grafenhausen Ehret Ehret Wohnbau Wohnbau GmbH GmbH

Es ist ein Mittwoch, als die Howaldtswerke stillstehen. Nichts geht mehr an der größten bundeseigenen Werft in Kiel, die Arbeiter streiken. Doch sie fordern an diesem 15. März 1961 weder mehr Geld, noch längeren Urlaub oder soziale Verbesserungen - sie wollen nur eine Stunde früher gehen. Doch die Konzernleitung bleibt hart, gesteht maximal 30 Minuten zu und verlangt, dass die verlorene Arbeitszeit später nachgeholt werden muss. 8000 Schiffbauer machen da nicht mit: Sie nehmen sich die volle Stunde. Pünktlich um 15.30 Uhr packen sie zusammen und strömen zu Fuß, mit Fahrrädern und Mopeds eilig durch die Tore der Werftanlagen, um rechtzeitig zu Hause zu sein. Zum Fußballgucken. Keiner will an diesem Nachmittag das Spiel verpassen, das eine Stunde später 100 Kilometer weiter südlich im Hamburger Volksparkstadion angepfiffen und das (für die Zeit absolut unüblich) in voller Länge auch im Fernsehen übertragen wird: Im Viertelfinalrückspiel des Landesmeistercups empfängt der Hamburger SV den englischen Meister FC Burnley. Die Schwarzmarkthändler reiben sich die Hände, statt der offiziellen 2,75 kostet ein Platz auf der Stehtribüne mindestens 6 D-Mark. Auch der HSV-Schatzmeister ist zufrieden: Der HSV nimmt insgesamt unerhörte 260.000 D-Mark Es ist ein Spiel, das die Massen elektrisiert - aber ausgerechnet fehlende Elektrizität sorgt für Kritik. Die frühe, nicht nur für Kieler Werftarbeiter unfreundliche Anstoßzeit von 16.30 Uhr ist dem Umstand geschuldet, dass Hamburg noch immer nicht über eine Flutlichtanlage verfügt. "Peinlich für eine Weltstadt", hatte bereits Ende November 1960 Albert Sing, der schwäbische Trainer des Hamburger Achtelfinal-Gegners Young Boys Bern, gemosert. Der HSV, der eine 1:3-Hinspielniederlage wettmachen musste, war ein aus Studenten und Halbprofis zusammen gewürfeltes Team, das fast ausnahmslos aus Hamburgern bestand. Der aus dem 50 Kilometer entfernten Buxtehude stammende Verteidiger Jürgen Kurbjuhn galt schon als "Ausländer". Burnley hingegen beschäftigte Vollprofis und hatte die Hamburger Jungs im Hinspiel stark beeindruckt - auf und nebenlöste dem Platz. In derWirth "HSV-Post" erklärte Kapitän Meinke das Spiel Am letzten Sonntag Winfried ( Wirth – Verpackungen ) sein in einem bemerkenswerten Aufruf an die "lieben Hamburger Fußballfreunde" zur nationalen Versprechen ein Unterstützung, und lud die nur Frauenmannschaft des Chance. TV Köndringen Angelegenheit und forderte dann haben wir eine echte Die "echte ins Coloseum im Europa-Park zum Brunch ein. sieben Minuten realistisch. Klaus Chance", von der Meinke gesprochen hatte, wurde schon nach Stürmer wuchtete eine Flanke von Gert "Charly" Dörfel mit einem Hechtkopfball ins englische Tor. Und der HSV machte weiter. Horst Dehn, Uwe Seeler, Jürgen Werner und Klaus Neisner - sie alle Das TEAM sagt: DANKE!!! zwangen den schottischen Burnley-Keeper Adam Blacklaw immer wieder zu Paraden. Kurz vor der Halbzeit traf Uwe Seeler per Kopf gegen die deutlich größeren Burnley-Verteidiger zum 2:0. Die englische Spaßbremse hieß Gordon Harris. In der 55. Minute traf der Linksaußen aus 20 Metern in den Winkel. Kurzzeitig wurde es still im Stadion. Die englischen Fans machten sich bemerkbar, ließen ihre Ratschen kreisen und schwenkten den Union Jack. Der Gäste-Jubel verklang nach nicht einmal 120 Sekunden. Dörfel erzielte das 3:1, mit dem Außenrist! 4:4, zählte man beide Spiele zusammen! Der Ausgleich! Doch den Männern in den weißen Hemden und roten Hosen reichte das nicht. Verlängerungen gab es damals noch nicht. Ein drittes Spiel, vermutlich in Rotterdam oder Amsterdam? Nein, danke! Nur weitere fünf Minuten später umlief Seeler drei Gegenspieler und bugsierte unter Aufbietung aller Reserven den Ball im Fallen auch noch am herausstürzenden Blacklaw vorbei ins Tor. Der Volkspark, ein Tollhaus. Als der dänische Schiedsrichter Aage Poulsen die denkwürdige Partie abpfiff, stürmte die entfesselte Zuschauermenge den Platz und trug die Spieler auf Schultern. Vor allem Charly Dörfel und Uwe Seeler wurden als "Naturereignisse" gefeiert und das 4:1 des HSV zu einem historischen Ereignis stilisiert. Wenn man will, hat der MärzNachmittag von 1961 Spuren bis heute hinterlassen. Der Frankfurter Journalist und Theaterkritiker Richard Kirn war so begeistert vom Spiel und der Leistung des HSV-Mittelstürmers Seeler, dass ihm die alte Seefahrerballade "Nis Randers" des Dichters Otto Ernst in den Sinn kam. Dort heißt es: "Sagt Mutter, 's ist Uwe!" Uwe, der "Heimgekehrte", so Kirn, sei nach diesem Spiel nicht mehr nur der Junge aus Hamburg-Eppendorf. "Uwe ist der Sohn des Landes! Er ist unser Uwe. Welch kerniges Mannsbild!" Er schuf den Spitznamen Seelers, "Uns Uwe". Uwe Seeler ist Ehrenspielführer der Deutschen Nationalmannschaft und galt als einer der besten Mittelstürmer der Welt. Er nahm an den Weltmeisterschaften 1958, 1962, 1966 und 1970 teil und es gelang ihm, sich bei allen 4 WM-Turnieren in die Torschützenliste einzutragen, eine Leistung, die außer ihm nur noch Pelé gelang. 33 37


Grußwort Kommentar des Leiters Grußwort undund Kommentar desSportlichen Sportlichen Leiters

Impressionen ·-1.I Mannschaft Mannschaft Impressionen

Sportliche Leitung Bernd Schmidt Abteilungsleiter 2001-2010 Sportliche Leitung seit 2010 mit Thorsten Kranzer Tel.: 07663 / 912214

Abteilungsleiter Harald Meier seit 2010 Tel: 07644 / 6878 Liebe Fußballfreunde! Zum heutigen Heimspiel gegen das Förderteam aus Denzlingen darf ich Sie recht herzlich willkommen heißen. Einen besonderen Gruß an unsere Gäste, den mitgereistem Anhang und an das Schiedsrichtergespann. Als allererstens möchte ich unserer A-Jugend der Spielgemeinschaft Köndringen/Teningen zur Meisterschaft gratulieren. Mit dem 2:2 beim Tabellenzweiten in Gundelfingen konnte man das Ziel schon 3 Spiele vor Schluß erreichen! Auch unsere Frauenmannschaft hat ihre Hausaufgaben gemacht und liegt nach dem 4:0 Sieg immer noch 2 Punkte hinter Tabellenführer Windenreute. Allerdings ist man auf einen Ausrutscher vom Klassenprimus angewiesen! Weniger Glück hatte unsere Reserve im Spitzenspiel in Elzach. Nicht in Bestbesetzung angetreten, verlor man 0:2 und mußte im Kampf um den Aufstieg einen herben Rückschlag hinnehmen. Ebenfalls verlor unsere erste Mannschaft in der Landesliga im Derby in Heimbach. So bleibt es im Kampf um den Klassenerhalt immer noch bei einem gewissen Restrisiko! Mit einem Heimsieg heute gegen Denzlingen könnte man das aber deutlich minimieren!

50.00ng0s,in-dEfüur Srieodrin.

Allen Mannschaften wünsche ich an diesem Wochenende viel Glück!

Einsparu

Halbe Heizkosten mit Solarheizsystem SolvisMax. Richtig viel Geld sparen!

Bernd Schmidt

Stiftung Warentest

es

SolvisMax Gas

Testsieger

Datum

Uhrzeit

Heim-Mannschaft

Gast-Mannschaft

Ergebnis

20.05.2011

19:00

FC Teningen

FC Emmendingen

-:- (-:-)

20.05.2011

19:00

SC Wyhl

SV Endingen

-:- (-:-)

21.05.2011

15:30

Freiburger FC

FC Wehr

-:- (-:-)

22.05.2011

15:00

FV Lörrach

Spfr. Elzach/Yach

-:- (-:-)

Hans-Dieter Betting - Zukunftsinitiative Haustechnik GbR Hauptstr. 33 - 79312 Emmendingen - Tel. 07641 53884 e-Mail: hdbetting@t-online.de

22.05.2011

15:00

SV Rhodia Freiburg

SV Munzingen

-:- (-:-)

22.05.2011

15:00

Bahlinger SC II

FV Brombach

-:- (-:-)

22.05.2011

15:00

FC Steinen-Höllstein

SV Heimbach

-:- (-:-)

Fordern Sie Unterlagen an, oder besuchen Sie uns unter www.solvis.de

22.05.2011

15:00

TV Köndringen

FC Denzlingen II

-:- (-:-)

Ansprechpartner in Ihrer Nähe:

34

GUT (1,8)

Der TVK begrüßt recht herzlich den Schiedsrichter des Spiels Harald Rosenfelder mit seinen Assistenten Timo Fesenmeier und Miriam Grothe. Wir wünschen den Unparteiischen bei ihren Entscheidungen eine glückliche Hand sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt.

Ausgabe 3/2009

3


Die gute Adresse für Qualität und Zuverlässigkeit

Aktionshaus: EFH (wie Abb.) ca. 145 m2 Wfl. mit Keller ca. 70 m2. Ausbauhaus: 169.000.- Euro ohne Baunebenkosten, ohne Grundstück.

Aktionshaus: EFH (wie Abb.) ca. 145 m2 Wfl. mit Keller ca. 70 m2. Ausbauhaus: 169.000.- Euro ohne Baunebenkosten, ohne Grundstück.

Damen- und Herrenschuhe

Wir wünschen dem TVK eine erfolgreiche Saison ! Damen- und

79331 Teningen · Am Kronenplatz, Reetzenstraße 3 · Telefon 07641 - 88 80 · schuhhaus-trautmann@t-online.de

Herrenschuhe

Wir wünschen dem TVK eine erfolgreiche Saison !

79331 Teningen · Am Kronenplatz, Reetzenstraße 3 · Telefon 07641 - 88 80 · schuhhaus-trautmann@t-online.de

Versicherungsbüro Rösch, Teningen • Vinolivio — Teningen-Köndringen Autohaus Ernst & Borchert, Köndringen • Kopfmann, Elektrotechnik GmbH Bührer Active Sports GmbH, Emmendingen Sparkasse Freiburg / Nördl. Breisgau Versicherungsbüro Rösch, Teningen Helmut• Fischer, Köndringen • Voigt, Autohaus Ernst & Borchert, Köndringen Manfred Teningen • Bührer Active Sports GmbH, Emmendingen Ralf Huber, Köndringen Uwe Albrecht, Köndringen • Sparkasse Freiburg / Nördl. Breisgau A. + K. •Weisenhorn, Bötzingen Helmut Fischer, Köndringen Thorsten • Kranzer, ManfredKöndringen Voigt, Teningen

• • • • • • • • • •

• • • •

Ralf Huber, Köndringen Uwe Albrecht, Köndringen A. + K. Weisenhorn, Bötzingen Thorsten Kranzer, Köndringen

• KFZ-Werkstatt Willi Storz, Köndringen

Sanitär - Trautmann, Köndringen bilden: Zweirad — Dages, Emmendingen Bauelemente Rotzler, Teningen • Sanitär - Trautmann, Köndringen Bistro Taki, Teningen-Köndringen • Zweirad — Dages, Emmendingen SH Business COM GmbH, Herbolzheim • Bauelemente Rotzler, Teningen Autohaus Buselmeier, Emmendingen KFZ-Werkstatt Willi Storz, Köndringen • Bistro Taki, Teningen-Köndringen Vinolivio — Teningen-Köndringen • SH Business COM GmbH, Herbolzheim Kopfmann, Elektrotechnik GmbH Emmendingen • Autohaus Buselmeier,

• • • • • • • • •

die Mannschaft hinter der Mannschaft

An dieser Stelle wollen wir uns auch bei unseren großzügigen Sponsoren bedanken, die die Mannschaft der Mannschaft An dieser hinter Stelle wollen wir uns auch bei bilden: unseren großzügigen Sponsoren bedanken, die

Die gute Adresse für Qualität und Zuverlässigkeit


BLUMDIGITALDRUCK · Teningen · Telefon 07641-5979 · Telefax 07641- 4.98.70

Sparkasse! Gut für unsere Regio!

BLUMoffsetDRUCK

Die Sparkassen sind der wichtigste Finanzpartner für Privatkunden und Mittelstand in Deutschland. Und sie sind Deutschlands Nummer 1 in der Sportförderung. Jetzt baut die Sparkassen-Finanzgruppe als Olympia Partner Deutschland ihr Engagement für Breiten- und Spitzensport weiter aus. Das ist gut für den Medaillenspiegel, gut für den Sport und gut für Deutschland. www.gut-fuer-freiburg.de

EN D A B D Ü S A G I L S LANDE Staffel 2

Sonntag, 22. Mai 2011, 15.00 Uhr

TV Köndringen - Südbadischer FrauenPokal FC Denzlingen II

20. Jahrgang · SAISON 2010/2011

14

FußballAktuell

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. -ABTEILUNG FUSSBALL

Die Nummer 1 auch in der Sportförderung.


Fußball-Aktuell 14 Saison 2010/11