Page 1

25. Jahrgang · SAISON 2017/2018

Sontag 19. November 2017 14.30 Uhr TV Köndringen I - SG Hecklingen/​Malterdingen 1. Kreisliga A Staffel 1

14.30 Uhr SG Köndringen - FC Weisweil Frauen | Landesliga Spielort: Teningen

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. · ABTEILUNG FUSSBALL

TVK - FUSSBALL Nr. 8


Impressionen Doppelpass-Gala für den Amateurfußball

Frauenmannschaft der Saison

SG Köndringen (Meister Bezirksliga und Bezirkspokalsieger) Ehrungen Frauen: Die Torschützinnen Verbands-/Landesliga: Jule Schindler, FC Freiburg-St. Georgen Kreisligen B bis Bezirksliga: Lene Weimann, PTSV Jahn Freiburg Torhüterinnen: Landesliga/Verbandsliga: Linda Elminger, FC Wolfenweiler/Schallstadt Kreisligen B/A/Bezirksliga: Elke Weißhaar, SG Köndringen

Die Spielerinnen der Saison VL: Silvia Rimele, FC Denzlingen LL1: Luisa Kaiser, SG Au-Wittnau BL: Lena Schleer, SG Köndringen KRA: Luise Lefromm, SG Oberried KRB: Nadine Gamp, Zähringen II 2


Die sportliche Leitung hat das Wort Liebe Fans und Zuschauer des TV Köndringen, zum heutigen Heimspiel gegen die Mannschaft des SV Heimbach darf ich Sie rechtherzlich begrüßen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen, deren Anhang sowie dem heutigen Schiedsrichter. Die kalte Jahreszeit hat begonnen und mit ihr kommen auch die Spielabsagen auf alle Akteure zu. Vergangene Woche in Mundingen konnten zumindest die ersten Mannschaften den geplanten Termin am Sonntag wahrnehmen, während die Reserven sich am Mittwoch das Derby lieferten. Die beiden Spiele der Aktiven in Sasbach wurden schon am Samstagmittag abgesagt, womit wir nun eine Woche spielfrei waren. Aus den Derbys gegen Heimbach und in Mundingen konnten wir vier Punkte ergattern. Im Heimspiel gegen unsere Nachbarn aus Heimbach waren wir die effektivere Mannschaft und konnten eine starke Phase der Gäste nach der Pause mit etwas Glück in Form eines Pfostentreffers überstehen. Alles in allem war der Sieg aber verdient. Beim ebenfalls angeschlagenen Nachbarverein aus Mundingen erwartete uns nach deren Trainerwechsel ein erwartet spielstarker Gegner. Trotz Feldvorteilen der Einheimischen konnten wir dreimal in Führung gehen. Das Spiel erinnerte merklich an das letzte Gastspiel in Mundingen vor knapp einem Jahr. Dort scheiterte der SVM aber entweder am eigenen Unvermögen oder an den Nerven vom Elfmeterpunkt und wir konnten 3:0 gewinnen. In diesem Aufeinandertreffen verliefen diese Situationen umgekehrt und somit war das 3:3 Remis leistungsgerecht. Ich denke mit diesen Ergebnissen aus den beiden Derbys können wir zufrieden sein. Unser heutiger Gegner aus Hecklingen / Malterdingen konnte sein

Heimspiel gegen den SV Heimbach ebenfalls nicht austragen und reist somit mit der Hypothek an auf einem Abstiegsplatz zu stehen. Dass das Team von Alexander Christ ein deutlich höheres Potential aufweist ist sicher kein großes Geheimnis. Die SG wird jedes Jahr zu den absoluten Favoriten auf den Aufstieg gezählt und kommt wie auch schon in den beiden vorangegangenen Jahren erst zu einem späteren Zeitpunkt in Fahrt. Wann die Initialzündung für unsere Gäste kommt, weiß ich nicht, aber ich weiß dass unsere Mannschaft heute alles dafür tun wird, dass dies nicht heute der Fall sein wird. Wir müssen wieder eine konzentrierte Leistung abrufen um die Punkte hier in Köndringen zu behalten. Unsere Reserve konnte im Derby in Mundingen ein 1:1 erzielen. Da der SV Heimbach keine zweite Mannschaft besitzt und die Reserve der SG HeMa in einer anderen Liga antritt, ist der Spielplan unserer Zweiten momentan sehr lückenhaft. Kommende Woche gegen Weisweil kann die Truppe von Atilgan und Maier dann wieder um Punkte spielen. Unsere Damenmannschaft konnte leider in Unzhurst keinen Coup landen und verlor am Ende deutlich mit 6:0. Bis kurz vor der Pause konnte das Team von Trainer Schmidt die Partie offen gestalten und bekam praktisch mit dem Pausenpfiff das Gegentor beim verlustpunktfreien Tabellenführer. Das zweite Tor kurz nach der Pause besiegelte dann die Niederlage der Pink Ladies. Das Spiel der Damen in Sinzheim wurde ebenfalls abgesagt. Heute geht es dann zeitgleich im Derby gegen die Damen des FC Weisweil darum, sich mit drei Punkten zu belohnen und von den Abstiegsrängen zu klettern.

Sportliche Leitung: Karsten Kranzer Tel.: 0151-15 7325 69

Sportliche Leitung: Michael Büchner Gratulieren möchte ich an dieser Stelle unserem Hauptsponsor Edgar Trautmann, der mit seinem Unternehmen Trautmann Sanitärtechnik das 25-jährige Firmenjubiläum feiern konnte. Vielen Dank für deine Unterstützung des TV Köndringen und alles Gute für die nächsten 25 Jahre! Nun wünsche ich uns allen ein paar schöne Stunden auf dem Sportgelände, eine faire und spannende Partie und dem Schiedsrichter ein glückliches Händchen bei seinen Entscheidungen Sportliche Grüße, Michael Büchner (Sportlicher Leiter)

3


Saison 2017/18 - KREISLIGA A1 - I Mannschaft 1. Spieltag / 06.08.2017 Gottertal - Breisach 0:3 Hecklingen - Sasbach 3:3 Weisw/F. - Köndringen 2:2 Wasenw. - Heimbach 2:2 Denzling. 2- Eichstett. 7:3 Achkarren - Gottenh. 4:1 Rimsingen - Ihringen 2:0 Burkheim - Mundingen 3:2 Kiechlinsb. - Winden 2:2 6. Spieltag / 03.09.2017 Hecklingen - Achkarr. 3.12 Weisw/F - Denzling. 2 1:7 10.12 Wasenweiler - Mund. Winden - Ihringen 7:0 Gottenheim - Breisach 2:2 Heimbach - Glottertal 2:1 Köndringen - Rimsing. 1:1 Sasbach - Kiechlinsb. 3:3 Eichstetten - Burkheim 4:2 11. Spieltag / 08.10.2017 Mundingen - Eichstett. Breiach - Hecklingen 2:4 Ihringen - Sasbach 2:1 Gottenheim - Heimb. 3:1 Kiechlinsb. - Achkarr. 3:1 Rimsingen - Denzl. 2 3:6 Glottertal - Wasenw. 4:2 Burkheim - Weisw/F. 4:1 Winden - Köndringen 0.3 16. Spieltag / 12.11.2017 Hecklingen - Heimb. Weisw/F. - Eichstetten Wasenweiler - Gotten. Denzl. 2 - Winden 6:0 Ihringen - Achkarren 2:2 Kiechlinsb. - Breisach Glottertal - Mundingen Sasbach - Köndringen Rimsingen - Burkheim 21. Spieltag / 11.03.2018 Mundingen - Weisw/F. Wasenw. - Hecklingen Burkheim - Winden Glottertal - Gottenheim Kiechlinsb. - Heimbach Achkarren - Köndring. Denzl. 2 - Sasbach Rimsingen - Eichstett. Breisach - Ihringen 26. Spieltag / 15.04.2018 Glottertal - Mundingen Köndringen - Breisach Heimbach - Ihringen Denzl. 2 - Achkarren Wasenw. - Kiechlinsb. Weisw./F. - Rimsingen Hecklingen - Glottertal Sasbach - Burkheim Eichstetten - Winden 31. Spieltag / 19.05.2018

2. Spieltag / 13.08.2017 3. Spieltag / 20.08.2017 4. Spieltag / 27.08.2017 Munding. - Hecklingen 3:1 Mundingen - Breisach 3:1 Hecklingen - Wasenw Breisach - Burkheim 2:2 Weisw/F. - Hecklingen 2:1 Weisw/F. - Mundingen Ihringen - Glottertal 4:1 Wasenw. - Sasbach 3:0 Ihringen - Breisach Winden - Rimsingen 5:0 Denzl. 2 - Köndringen 0:3 Winden - Burkheim Kiechlinsb. - Gottenh. 2:1 Achkarren - Heimbach 1:2 Gottenheim - Glottert. Heimb. - Denzling. 2 3:3 Kiechlinsb - Eichstett. 1:2 Heimbach - Kiechlinsb Köndringen - Wasenw 1:0 Rimsingen - Gottenh. 0:2 Köndringen - Achkarr. Sasbach - Weisw/F. 2.2 Glottertal - Winden 1:1 Sasbach - Denzl. 2 Eichstetten - Achkarr. 0:1 Burkheim - Ihringen 3:1 Eichstetten - Rimsing. 7. Spieltag / 10.09.2017 8. Spieltag / 16.09.2017 9. Spieltag / 24.09.2017 Mundingen - Winden 2:2 Gottenheim - Winden 1:0 Winden - Eichstetten Breisach - Eichstetten 0:1 Hecklingen - Rimsing. 0:0 Glottertal - Hecklingen Ihringen - Gottenheim 0:5 Weisw/F. - Kiechlinsb. 1:2 Mundingen - Gottenh. Denzling. 2 - Wasenw 4:1 Wasenweil. - Achkarr. 1.2 Breisach - Köndringen Achkarren - Weisw/F. 3:2 Denzl. 2 - Mundingen 3:4 Ihringen - Heimbach Kiechlinsb. - Heckling. 3:0 Heimbach - Breisach 0:3 Achkarren - Denzl. 2 Rimsingen - Sasbach 3:0 Köndringen - Burkh. 0:1 Kiechlinsb. - Wasenw. Glottertal - Köndringen 5:1 Sasbach - Glottertal 1:3 Rimsingen - Weisw/F. Burkheim - Heimbach 1.1 Eichstetten - Ihringen 1:2 Burkheim - Sasbach 12. Spieltag / 15.10.2017 13. Spieltag / 22.10.2017 14. Spieltag / 29.10.2017 Hecklingen - Ihringen 0:1 Mundingen - Heimb. 2:1 Hecklingen - Gottenh. Weisw/F. - Breisach 4:3 Breisach - Wasenw. 0:2 Wasenw. - Ihringen Wasenweiler - Burkh. 0:0 Ihringen - Weisw/F. 2:1 Denzl. 2 - Breisach Denzl. 2 - Glottertal 2:6 Winden - Hecklingen 3:1 Achkarren - Burkheim Achkarren - Rimsing. 3:2 Gottenheim - Sasbach 1:1 Kiechlinsb. - Glottertal Kiechlinsb. - Munding. 1:0 Rimsingen - Kiechl. 1:3 Rimsingen - Munding. Heimbach - Eichstett. 2:2 Glottertal - Achkarren 2:2 Köndringen - Heimb. Köndringen - Gottenh. 3.5 Burkheim - Denzl. 2 8:3 Sasbach - Eichstetten Sasbach - Winden 2.2 Eichstetten - Köndr. 2:2 Weisw/F. - Winden 17. Spieltag / 19.11.2017 18. Spieltag / 26.11.2017 19. Spieltag / 25.02.2018 Burkheim - Glottertal Sasbach - Hecklingen Hecklingen - Munding. Mundingen - Sasbach Köndring. - Weisw/F. Burkheim - Breisach Breisach - Rimsingen Gottenheim - Achkarr. Glottertal - Ihringen Ihringen - Kiechlinsb. Winden - Kiechlinsb. Gottenh. - Kiechlinsb. Winden - Achkarren Ihringen - Rimsingen Achkarren - Eichstetten Gottenheim - Denzl. 2 Breisach - Glottertal Denzl. 2 - Heimbach Köndringen – Heckl./M Mundingen - Burkheim Wasenweiler - Köndr. Heimbach - Weiw/F. Heimbach - Wasenw. Weisw/F. - Sasbach Eichstetten - Wasen. Eichstetten - Denzl. 2 Rimsingen - Winden 22. Spieltag / 18.03.2018 23. Spieltag / 25.03.2018 24. Spieltag / 31.03.2018 Ihringen - Mundingen Achkarren - Heckling. Winden - Mundingen Winden - Breisach Denzl. 2 - Weisw/F Eichstetten - Breisach Weisw/F. - Wasenw. Mundingen - Wasenw Gottenheim - Ihringen Hecklingen - Denzl. 2 Ihringen - Winden Wasenw. - Denzl. 2 Sasbach - Achkarren Breisach - Gottenheim Weisw/F. - Achkarren Köndringen - Kiechlin. Burkheim - Eichstetten Hecklingen - Kiechlinsb Gottenheim - Burkheim Glottertal - Heimbach Sasbach - Rimsingen Heimbach - Rimsingen Kiechlinsb. - Sasbach Köndringen - Glottertal Eichstetten - Glottert. Rimsingen - Köndr. Heimbach - Burkheim 27. Spieltag / 22.04.2018 28. Spieltag / 29.04.2018 29. Spieltag / 06.05.2018 Burkheim - Hecklingen Hecklingen - Breisach Ihringen - Hecklingen Glottertal - Weisw./F. Sasbach - Ihringen Breisach - Weisw./F. Rimsingen - Wasenw. Köndringen - Winden Burkheim - Wasenw. Kiechlinsb. - Denzl. 2 Heimbach - Gottenh. Glottertal - Denzl. 2 Mundingen - Achkarr. Achkarren - Kiechlinsb Rimsingen - Achkarren Gottenheim - Eichst. Denzl. 2 - Rimsingen Mundingen - Kiechlinsb Winden - Heimbach Wasenw. -Glottertal Gottenheim - Köndring. Ihringen - Köndringen Weisw./F. - Burkheim Winden - Sasbach Breisach - Sasbach Eichstetten - Mund. Eichstetten - Heimbach 32. Spieltag / 27.05.2018 33. Spieltag / 03.06.2018 34. Spieltag / 10.06.2018

Gottenheim - Heckling. Winden - Weisw./F. Ihringen - Wasenw. Breisach - Denzl. 2 Burkheim - Achkarren

Köndringen - Mund. Achkarren - Breisach Denzl. 2 - Ihringen Wasenweiler - Winden Weisw./F. - Gottenh.

Heimbach - Heckling. Gottenheim - Wasenw Winden - Denzl. 2 Ihringen - Achkarren Breisach - Kiechlinsb.

Sasbach - Mundingen Rimsingen - Breisach Kiechlinsb. - Ihringen Achkarren - Winden Denzl. 2 - Gottenheim

Glottertal - Kiechlinsb. Mundingen - Rimsing.

Hecklingen - Eichstett. Sasbach - Heimbach

Burkheim - Rimsingen Mundingen - Glottertal

Wasenw. - Eichstetten Weisw./F. - Heimbach

Heimbach – Köndring. Eichstetten - Sasbach

Rimsingen - Glottertal Kiechlinsb. - Burkheim

Köndringen - Sasbach Eichstett. - Weisw./F.

Hecklingen - Köndring. Glottertal - Burkheim

4

2:1 0:2 1:4 1:2 0:5 2.1 4:1 2:1 3:2 2:1 3:3 1:2 0:4 4:3 1:5 3:3 1.0

1:1 0:2 3:3 4:5 3:0 4:1 2:0 2:1 1:1

5. Spieltag / 30.08.2016 Mundingen - Ihringen Breisach - Winden Wasenw. - Weisw/F. Denzl 2 - Hecklingen Achkarren - Sasbach Kiechlinsb - Köndring. Rimsingen - Heimbach Glottertal - Eichstetten Burkheim - Gottenh. 10. Spieltag / 01.10.2017 Achkarren - Munding. Hecklingen - Burkheim Weisw/F. - Glottertal Wasenw. - Rimsingen Denzl. 2 - Kiechlinsb. Heimbach - Winden Köndringen - Ihringen Sasbach - Breisach Eichstetten - Gottenh. 15. Spieltag / 05.11.2017 Mundingen - Köndr. Breisach - Achkarren Ihringen - Denzl. 2 Winden - Wasenweiler Gottenheim - Weis/F. Glottertal - Rimsingen Burkheim - Kiechlins. Heimbach - Sasbach Eichstetten - Heckl. 20. Spieltag / 04.03.2018 Breisach - Mundingen Hecklingen - Weisw/F. Sasbach - Wasenweiler Köndringen - Denzl. 2 Gottenheim - Rimsingen Winden - Glottertal Ihringen - Burkheim Heimbach - Achkarren Eichstetten - Kiechlinsb. 25. Spieltag / 08.04.2018 Rimsingen - Hecklingen Kiechlinsb. - Weisw/F. Achkarren - Wasenw. Mundingen - Denzl. 2 Winden - Gottenheim Ihringen - Eichstetten Breisach - Heimbach Burkheim - Köndringen Glottertal - Sasbach 30. Spieltag / 13.05.2018 Heimbach - Mundingen Wasenw. - Breisach Weisw./F. - Ihringen Hecklingen - Winden Sasbach - Gottenheim Köndringen - Eichstetten Kiechlinsb. - Rimsingen Achkarren - Glottertal Denzl. 2 - Burkheim

2:7 1:2 5:0 4:3 2:2 2:0 3:1 2:2 1:0 7:2 0:0 1:5 3:3 2:2 2:0 1:2 3:3 3:1 3:4 2:0 2:0

4:3 2:3


Unser heutiger Gast: SG Hecklingen/​Malterdingen

Hintere Reihe v.l.: Daniel Strittmatter (Co-Trainer), Alexander Christ (Trainer), Ingo Mühlemann, Timo Zehnle, Tobias Wurst, Johannes Spitzmüller, Michael Joos (Torwart-Trainer), Marco Willaredt (Spielausschuss) Vordere Reihe v.l.: Hannes Mühlemann, Benjamin Burkhart, Andreas Jentz, Fabian Strittmatter, Michael Weiß, Bastian Müller,Maximilian Christ, Dominic Dages, Marvin Dages Es fehlen:

Nikos Binkert, Simon Binkert, Christian Binkert, Christian Gessert, Patrick Mitzlaff, Marco Huber

Der TVK begrüßt recht herzlich den Schiedsrichter des Spiels der I Mannschaft Yannick Pelka Wir wünschen dem Unparteiischen bei seiner Entscheidungen eine glückliche Hand sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt.

5


SG RIEGEL / KÖNDRINGEN Ü35

Trikotsponsor Varia - DIE KÜCHE ZUM LEBEN Scholl Küchen e.K. - Am Elzdamm 66 - 79312 Emmendingen

IMPRESSUM HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen · Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Harald Meier, Vorsitzender REDAKTION Heike Storz, E-Mail: heikestorz@tv-koendringen-fussball.de TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, Michael Büchner, Frank Trautmann, Willi Lehmann, Karsten Kranzer, Simon Jöslin, und Lars Storz-Renk FOTOS Heike Storz, Kevin Holdermann ANZEIGEN Eva Meier E-Mail: eva@meier-group.de DRUCK Rombach Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG TVK - FUSSBALL erscheint zu jedem Heimspiel der I Mannschaft 6

wzon369561.pdf


Spielbericht - I Mannschaft Pokalpleite wettgemacht TV Köndringen – SV Heimbach 2:0 (1:0) Aufstellung: Lewandowski, Mutschler, Trautmann, Caspar, Keller, König, Buderer (71. Scheffelt), Kranzer, Ingra (89. L.Storz-Renk), M.Bär, Bührer (86. C.Fischer). Tor: 1:0 (39.) Buderer, 2:0 (85.) Kranzer. Genau drei Monate nach der Pokalpleite hatten die Blauhosen wieder die Chance sich für die deutliche Niederlage im Derby zu revanchieren. Die Derbybilanz in der Liga der letzten Jahre sprach zwar eher für die Gallenbacher, doch letztlich konnte sich Köndringen mit einer Zwei-Tore-Führung durchsetzen. Den besseren Start erwischten dennoch die Gäste, Heimbach konnte sich gleich in den ersten zehn Minuten zwei gute Gelegenheiten erspielen, war aber im Abschluss zu unpräzise. Köndringen war zu passiv und bot zu viel Raum zwischen den eigenen Reihen, so dass selbst die berechenbaren, langen Zuspiele des Gegners stetig für spontane Gefahr sorgen konnte. Der TVK brauchte ein bisschen, bis er selbst offensiv PL.

aktiv werden konnte. Bührer war es, welcher sich erstmals im Laufduell durchsetzen konnte, seinen Schuss aber zu mittig platzierte. Und wieder Bührer war es nach einem Eckball, der ebenso den Ball wieder zu mittig per Kopf auf das Tor brachte. Dann war es Kranzer der eine sehenswerte Kombination über mehrere Stationen nicht rechtzeitig abschließen konnte. Die Blauhosen mussten dazu erst auf Verstärkung aus der A-Jugend zurückgreifen, welche schon im letzten Spiel kurz vor Ende noch einen Punkt gesichert hatte. Nachdem sich Bührer über den rechten Flügel durchsetzen konnte, stand Buderer erneut punktrichtig im Strafraum. Mit einer geschickten Körpertäuschung ließ er die komplette Heimbacher Abwehrreihe ins Leere laufen und

Kreisliga A Staffel 1

Mannschaft

Sp. Div. Pkt.

vollstreckte flach im linken Toreck. Im Gegenzug musste Trainer Caspar in höchster Not den schon geschlagenen Lewandowski unter die Arme greifen, als dieser vom Heimbacher Stürmer nach einem langen Ball in den Strafraum umkurvt wurde. Nach dem Seitenwechsel wurde das Derby rassiger, denn die Gäste stemmten sich gegen die Niederlage. Spielerisch bot sich den Zuschauern nicht unbedingt die schönste Partie, aber im zweiten Durchgang kochten zumindest die Emotionen mit, was in der ersten Halbzeit für ein Derby sehnlichst vermisst wurde. Heimbach änderte zwar nicht die Taktik, bot nun aber mehr Leidenschaft auf und konnte Mitte der zweiten Hälfte das Heft in die Hand nehmen. Köndringen konzentrierte sich zu sehr auf das Verwalten der knappen Führung, so dass Heimbach zunehmend mehr Raum in der Köndringer Hälfte einnahm. Zweimal wurde es dann auch für Lewandoski brenzlig und nur durch seine schnelle Reaktionsfertigkeit blieb seine Mannschaft in Führung. Köndringen hatte Glück das Heimbach das Pech an den Stiefeln klebte. Erst ein Pfostenschuss und dann eine Millisekunde zu zögerlich vor dem leerstehenden Tor verhinderten denn nun eigentlich fälligen Ausgleich. Die Blauhosen hingegen nutzten die Situation aus und erzielten fünf Minuten vor Ende mit einem schnellen Konterspielzug durch Kranzer die Vorentscheidung. Letztlich ein Arbeitssieg, der das Punktekonto um drei Zähler erhöht hat und mit etwas Genugtuung über das frühe Ausscheiden im Pokal hinwegtröstet. Lars Storz-Renk

7


Saison 2017/18 - KREISLIGA A1 - I Mannschaft Heim

So., 06.08.17 So., 13.08.17 So., 20.08.17 So., 27.08.17 So., 03.09.17 So., 10.09.17 Mi., 13.09.17 So., 17.09.17 So., 24.09.17 So., 01.10.17 So., 08.10.17 So., 15.10.17 So., 22.10.17 Sa., 28.10.17 So., 05.11.17 So., 12.11.17 So., 19.11.17

SG Weisweil/Forchheim TV Köndringen FC Denzlingen 2 TV Köndringen TV Köndringen SW RW Glottertal SC Kiechlinsbergen TV Köndringen SV Breisach TV Köndringen Spfr Winden TV Köndringen SC Eichstetten TV Köndringen SV Mundingen FV Sasbach TV Köndringen

So., 26.11.18

TV Köndringen

So., 25.02.18 So., 04.03.18 So., 11.03.18 So., 18.03.18 So., 25.03.18 Sa., 31.03.18 So., 08.04.18 So., 15.04.18 So., 22.04.18 So., 29.04.18 So., 06.05.18 So., 13.05.18 Sa., 19.05.18 So., 27.05.18 So., 03.06.18 So., 10.06.18

SV Wasenweiler TV Köndringen SV Achkarren TV Köndringen FC Rimsingen TV Köndringen SV Burkheim TV Köndringen VfR Ihringen TV Köndringen SV Gottenheim TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen TV Köndringen SG Hecklingen

Gast

TV Köndringen SV Wasenweiler TV Köndringen SV Achkarren FC Rimsingen TV Köndringen TV Köndringen SV Burkheim TV Köndringen VfR Ihringen TV Köndringen SV Gottenheim TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen TV Köndringen SG Hecklingen

Tore 2:2 1:0 0:3 4:1 1:1 1:5 2:0 0:1 0:4 2:2 0:3 3:5 2:2 2:0 3:3

14.30

TVK - Torschützen

C. Fischer, Eigentor D. Storz-Renk lt. Urteil, Verletzung der Stammspielerregelung Hp. Guth 2, K. Kranzer, F. König Y. Bührer M. Keller

F. König, K. Kranzer, D. Storz-Renk, S. Blum S. Trautmann, K. Kranzer

F. König 2, S. Blum S. Trautmann, M. Keller, K. Kranzer M. Keller, P. Buderer P. Buderer, K. Kranzer Bührer Y., K. Kranzer, K. Scheffelt ausgefallen

RÜCKRUNDE

SG Weisweil/Forchheim TV Köndringen FC Denzlingen 2 TV Köndringen SC Kiechlinsbergen TV Köndringen SV RW Glottertal TV Köndringen SV Breisach TV Köndringen Spfr Winden TV Köndringen SC Eichstetten TV Köndringen SV Mundingen FV Sasbach TV Köndringen

14.45 14.30 14.30 15.00 15.00 15.00 16.00 15.30 15.00 15.00 15.00 16.00 15.00 16.00 15.00 15.00 15.00

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2017/18 Einsätze

Ein-

Aus

Tore

Wechslung Blum Sebastian

11

2

Bär Adrian

10

Bär Manuel

13

Buderer Patrick

3

1

2

Büchner Michael

9

1

2

Bührer Yvo

14

6

5

Caspar Frank

11

Dengler Marc El Haddouchi Rachid Fischer Christian

1 5

5

10

6

Fischer Thimo

13

Guth Hans-Peter

5

4

1

Ingra Manuel

9

3

6

Jöslin Simon

1

1

Keller Mikel

14

1

König Florian

7

3

Gelbe Karte

Gelb /Rot Karte

1

2 1 2 3

1

1

1

2

3

15

5

4

Kranzer Karsten Lewandowski Manuel Mutschler Timo

15

3

6

Scheffelt Kai

12

10

2

1

Storz-Renk Dusty

11

1

5

2

Storz-Renk Lars

11

7

3

3 2

2 14

5

5

1

Trautmann Daniel

20

aktuell 31

Saisonbeginn 1

aktuell 3

56

69

4

7

2

262

271

2

77

91

9

23

34

16

17

2

29

34

2

174

184

38

96

109

3

246

251

105

21

30

11

39 107

17

18

96

110

6

78

93

4

8

244

259

87

93

10

12

55

69

31

43

5

6

133

144

33

35

197

208

14

300

11

9

1

1 7

2

2

Gesamteinsätze und Tore in der 1. Mannschaft Stand: 05.11.2017

8

Saisonbeginn

Tore für den TVK

10

2

3

Spiele für den TVK

1

1

Trautmann Stefan

1

Rote Karte

293

12

WL


Spielbericht - I Mannschaft Torreiches Derby TV Köndringen – SV Mundingen 3:3 (2:1) Aufstellung: Lewandowski, Mutschler, Trautmann, Caspar, Keller, König, Buderer (59. Scheffelt), Kranzer, Ingra (86. C.Fischer), M.Bär (80. Büchner), Bührer (86. D.Storz-Renk). Tor: 0:1 (15.) Bührer, 1:1 (28.) Heizler, 1:2 (45.) Kranzer, 2:2 (58. FE) Fischer, 2:3 (64.) Scheffelt, 3:3 (75.) Brunner. Auch im zweiten Derby innerhalb sieben Tagen bleibt der TVK ungeschlagen. Zwar reichte es trotz dreimaliger Führung nicht für drei Punkte, jedoch war das Unentschieden dem Spielverlauf mehr als gerecht. Mundingen brauchte nach dem Trainerwechsel zu Beginn der Woche etwas Zeit um in die Partie zu finden, aber auch Köndringen begann etwas zögerlich. Die Schwarzgrünen bekamen den Ball und die Blauweißen versuchten diesen frühzeitig mit hohem Anlaufen zu bekommen. Für die erste Großchance des Spiels musste eine Standardsituation herhalten. Nachdem Mundingen den Ball nicht aus dem eigenen Strafraum befördern konnte, nutzte Bührer die hohe Bogenlampe, um per Volleyschuss den Ball sehenswert zur Führung für Köndringen einzuschießen. Die Führung diente dem Ortsnachbarn als eine Art Weckruf, wohingegen die Blauhosen in Sachen Kompaktheit etwas den Faden verloren. Die Gastgeber gewannen die Hoheit im Mittelfeld, welche auch prompt für den Ausgleich genutzt wurde, denn die Gäste waren bei diesem Gegentreffer viel zu passiv. Der TVK spielte sich vor der Pause noch zwei vielversprechende Chancen heraus. Zuerst konnte Ingra sehr gut in Szene gesetzt werden. Ein Steilpass aus dem Zentrum ver-

arbeitete der schnelle Ingra gut, doch sein Lupfer über den herausgeeilten Neubold im Mundinger Tor konnte noch vor der Torlinie von einem Abwehrspieler abgefangen werden. Kranzer machte es mit dem Pausenpfiff aus gleicher Position besser und vollendete eine schöne Kombination vom rechten Mittelfeld aus zur linken Strafraumhälfte. Nach dem Seitenwechsel fand Mundingen wieder schneller in die Partie. Köndringen versuchte wieder durch seine Geschlossenheit die Führung über die Zeit zu spielen, doch nach einem Zweikampf am Rande des linken Strafraums, zeigte der Unparteiische verständlicherweise auf den Punkt. Der ehemalige spielende Co-Trainer Fischer ließ Lewandowski keine Chance und verwandelte trocken in der Tormitte. Im Anschluss spielten sich viele Szenen im mittleren Spiel-

felddrittel ab, wobei besonders bei der Zweikampfführung immer mehr ersichtlicher wurde, dass hier ein gelebtes Derby stattfand. Als der eingewechselte Scheffelt nach gut einer Stunde einen schön vorgetragenen Konter mit einem Jokertor abschließen konnte, gingen die Blauhosen zum dritten Mal in Führung. Dem TVK wurde dann aber wieder etwas passiver und Mundingen im Gegenzug aktiver. Kurz vor Ende konnte sich dann auch Lewandowski im TVK-Tor auszeichnen und eine Chance der Gastgeber mit einem sensationellen Reflex gleich zweimal vereiteln. Wenig später musste er sich nach einem abgefälschten Freistoß dann aber doch geschlagen geben und kassierte zum dritten Mal den Ausgleich. Lars Storz-Renk

9


II Mannschaft Saison 2017/18 - KREISLIGA B 5 Datum

Heim

Gast

So., 13.08.17 So., 03.09.17 So., 10.09.17 Do., 14.09.17 So., 17.09.17 So., 24.09.17 So., 01.10.17 So., 08.10.17 15., 10.10.17 So., 22.10.17 Mi., 01.11.17 Mi., 08.11.17 So., 12.11.17

SG Weisweil/Forchheim 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SW RW Glottertal 2 SC Kiechlinsbergen 2 TV Köndringen 2 SV Breisach 2 TV Köndringen 2 Spfr Winden 2 TV Köndringen 2 SC Eichstetten 2 TV Köndringen 2 SV Mundingen 2 FV Sasbach 2

So., 26.11.17 So., 25.02.18 So., 11.03.18 So., 18.03.18 So., 25.03.18 Sa., 31.03.18 So., 08.04.18 So., 15.04.18 So., 22.04.18 So., 29.04.18 So., 06.05.18 So., 13.05.18 So., 27.05.18 So., 03.06.18

TV Köndringen 2 SV Wasenweiler 2 SV Achkarren 2 TV Köndringen 2 FC Rimsingen 2 TV Köndringen 2 SV Burkheim 2 TV Köndringen 2 VfR Ihringen 2 TV Köndringen 2 SV Gottenheim 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2

So., 06.08.17

Tore

TVK - Torschützen

TV Köndringen 2

1:4

J. Bühler 2, M. Alpar, M. Dengler

SV Wasenweiler 2 FC Rimsingen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SV Burkheim 2 TV Köndringen 2 VfR Ihringen 2 TV Köndringen 2 SV Gottenheim 2 TV Köndringen 2 SV Achkarren 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2

3:3 3:4 5:2 1:4 5:4 0:1 3:1 6:0 4:3 0:3 1:1 1:1

HP. Guth, M. Dengler, E. Atilgan E. Atilgan 2, T. Lühring T. Lühring, S. Löslin R. El Haddouchi 3, T. Lühring T. Lühring 2, S. Jöslin 2, M. Dengler R. El Haddouchi C. Fischer,S. Jöslin, J. Hoffmann

SG Weisweil/Forchh. 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SC Kiechlinsbergen 2 TV Köndringen 2 SV RW Glottertal 2 TV Köndringen 2 SV Breisach 2 TV Köndringen 2 Spfr Winden 2 TV Köndringen 2 SC Eichstetten 2 SV Mundingen 2 FV Sasbach 2

13.00 12.30 13.00 13.00 13.00 14.00 13.00 13.00 13.00 13.00 13.30 13.00 13.00 13.00

RÜCKRUNDE

C. Fischer 2, S. Jöslin, L. Storz-Renk Lt. Urteil (Einsatz nicht spielberechtigter Spieler) A. Bär S. Blum ausgefallen

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft 2017/18 Name

Einsätze

Ein-

Aus-

Tore

Gelbe Karte

Wechslung Alpar Mazlum Alfonso Vincenzo Atilgan Egemen

1

6

5

11

1

Bär Adrian

3

Blum Sebastian

1

2

1

3

2

1

1

1

1

1 1

3

1

2

Dengler Marc

10

2

3

Dick Lorenz

4

El Hadouchi Rachid

9

3

10

2

Engler Jannik

4

Fechner Janosch

4

1

1

2

5

3

Fischer Thimo

1

1

Guth Hans-Peter

2

1

Hoffmann Jannik

1

1

13

König Philipp

11

8

Lang Lorenz

6

6

Lewandowski Manu.

3

1 7

Lühring Tobias

12

Nübling Daniel

6

2

Schaub Peter

2

2

Scheffelt Kai

2 10 5

Storz-Renk Connor

8

5

Storz-Renk Lars

4

van Elten Jan

3

Trautmann Daniel

8

Weiler Philipp

5

1

1

15

165

171

6

220

231

24

2

aktuell 16

27

3

1

3

1 3

5 14

1

13

17

1

24

33

11

15

1

25

35

1

20

24

20

24

75

80

2

59

62

22

1 1

17

19

21

1

52

53

1

2

137

150

66

71

58

69

74

80

23

26

5

6

2

1

2

1

3

Saisonbeginn

83

12

1

2

aktuell

71

19

2

1

5

Saisonbeginn

Tore für den TVK

105

1

Schumacher Rafael

Spiele für den TVK

16

2

5

1

Rote Karte

95

2

Fischer Christian

Schröder Dominik

4

1

Jöslin Simon

3

1

Bühler Joshua

Engler Felix

10

12

Gelb /Rot Karte

1

11

74

86

28

34

27

29

9

1

3

2

126

136

3

94

99

10

43

51

1

60

64

9

7

10

48

56

94

99

13

5

19

10


Inhaberin: Sandra Bühler

REISEWELT EMMENDINGEN

im Bürkle-Bleiche-Center

Mo - Fr 9.00 - 13.00 / 14.00 - 18.30 Uhr Sa 9.00 - 13.00 Uhr

enz.“ t e p m te Ko l l a b „Ge Reisewelt Emmendingen Lessingstraße 17 · 79312 Emmendingen · Telefon 07641. 91 21 30

www.reisewelt-em.de

Eva und Tobias Burtsche Heimbacher Straße 3 · 79331 Teningen-Köndringen Telefon 0 76 41 / 28 08 www.weingutmoessner.de 11


TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. - ABTEILUNG FUSSBALL

Thimo Fischer (30) TORWART

Manuel Lewandoswski (21) TORWART

Daniel Trautmann (24) TORWART

Adrian Bär (19) ABWEHR

Michael Büchner (32) ABWEHR

Marc Dengler (25) ABWEHR

Janosch Fechner (29) ABWEHR

Timo Mutschler (25) ABWEHR

Lars Storz-Renk (28) ABWEHR

Stefan Trautmann (31) ABWEHR

Maslom Alpar (24) MITTELFELD

Manuel Bär (21) MITTELFELD

Sebastian Blum (24) MITTELFELD

Joshua Bühler (20) MITTELFELD

Felix Engler (22) MITTELFELD

Christian Fischer (31) MITTELFELD

Hans-Peter Guth (32) MITTELFELD

Frederik Heisler (29) MITTELFELD

Manuel Ingra (19) MITTELFELD

Mikel Keller (24) MITTELFELD

Trikot-Sponsoren des TV Köndringen


I Mannschaft Saison 2017/18- KREISLIGA A1

Florian König (21) MITTELFELD

Patrick Buderer (18) ANGRIFF

Yvo Bührer (30) ANGRIFF

Rachid El Haddouchi  (31) ANGRIFF

Simon Jöslin (24) ANGRIFF

Karsten Kranzer (30) Angriff

Kai Scheffelt (24) ANGRIFF

Dusty Storz-Renk (25) ANGRIFF

Frank Caspar TRAINER

Dietmar Fischer CO-TRAINER

Hintere Reihe v. l.:

Maslom Alpar, Kai Scheffelt, Janosch Fechner, Marc Dengler, Timo Mutschler, Dusty Storz-Renk, Rachid El Haddouchi, Manuel Bär

Mittlere Reihe v. l.:

Betreuer Andreas König, Hauptsponsor Edgar Trautmann, Michael Büchner, Mikel Keller, Sebastian Blum, Christian Fischer, Karsten Kranzer, Co-Trainer Dietmar Fischer, Trainer Frank Caspar

Vordere Reihe v. l.:

Felix Engler, Florian König, Simon Jöslin, Manuel Lewandowski, Daniel Trautmann, Thimo Fischer, Yvo Bührer, Manuel Ingra, Adrian Bär

Es fehlen:

Lars Storz-Renk, Frederik Heisler, Stefan Trautmann, Hansi Guth, Patrick Buderer, Joshua Bühler

Andreas König BETREUER


Wir sind Partner des Sports.

Die Württembergische steht für individuelle Beratung – gemeinsam mit unserem Partner Wüstenrot sind wir der Vorsorge-Spezialist rund um die Themen Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Guter Service und schnelle Hilfe im Schadenfall sind für uns selbstverständlich.

Versicherungsbüro Oliver Rösch n 40 Jahre Seit über vor Ort! er Ihr Partn

Und nach dem Spiel den Breisgau genießen! Mit einem Glas Wein oder Sekt aus der

Unsere Verkaufsstelle im Winzerhüs hat wöchentlich dreimal geöffnet: Mo. und Mi. 18-20 Uhr, Sa. 10-12 Uhr Besuchen Sie uns in der Klingelgasse 10 in Köndringen. Telefon 07641/957633, Mail: info@wg-koendringen.de

Kennen Sie schon unseren Weinwanderweg? Wir führen gewanderte Weinproben durch!

14

Brunnenstraße 8 79331 Teningen Telefon 07641 51680 www.wuerttembergische.de/ oliver.roesch


II Mannschaft Saison 2017/18 - KREISLIGA B 5

Hintere Reihe von links: Trainer Egemen Atilgan, Co. Trainer Stefan Maier, Vincenzo Alfonso, Dominik Schröder, Rachid El Haddouchi, Daniel Nübling, Janosch Fechner, Marc Dengler, Hansi Guth, Philipp Weiler Vordere Reihe von links: Maslom Alpar, Felix Engler, Simon Jöslin, Tobias Lühring, Manuel Lewandowski, Lorenz Dick, Philipp König, Connor Storz-Renk, Jason Sturm Es fehlen:

Lukas Obrecht, Sebastian Schaub, Lorenz Lang, Jan van Elten, Daniel Trautmann, Christian Keller,Refal Schumacher, Andreas Müller, Jannik Hoffmann, Jannik Engler, Paul Schindler, Adrian Engler

Trikot-Sponsoren des TV Köndringen II

Öffnungszeiten: Mo: nach Vereinbarung Di-Fr: 8:30 - 19:00 Uhr Sa: 8:30 - 14:00 Uhr Bahnhofstr. 15 79331 Köndringen 07641 / 49977

www.haarschmiede-huber.de 15


Der Spezialist fĂźr Sehen im Sport!

Zertifizierter Sportoptiker

Emmendingen, Kenzingen, Waldkirch

Thomas Weiler www.bauunternehmen-weiler.de

16


Impressionen

17


Impressionen

20


Spielbericht II Mannschaft Lewandowski hält Remis fest TVK II - SV ACHKARREN 1:1 (1:0) Tor: 1:0: Adrian Bär (35. Min.) Aufstellung: Lewandowski - C. Storz-Renk - Schröder (66. Alfonso) - F. Engler (46. Van Elten) - Bär - Alpar - Scheffelt - Lühring (84. König) - Dengler - Jöslin (76. Schumacher) - Fischer Zum Nachholspiel an Allerheiligen reiste der SV Achkarren 2 an die Elz. Nach einer erst in der Schlussphase intensiven und spannenden Partie trennte man sich 1:1. Auf beiden Seiten wurden zahlreiche gute Möglichkeiten liegengelassen, so dass am Ende ein leistungsgerechtes Remis stand. Die erste Halbzeit lieferte Magerkost für die Zuschauer. Beide Teams scheuten das Risiko. Gefährliche Offensivaktionen entstanden erst durch Stellungsfehler, welche aber folgenlos blieben. Erst nach einer halben Stunde wagte sich die Köndringer Reservemannschaft langsam aus der Deckung und ging auch in Front. Nach einem Eckball für die Gäste startete Linksverteidiger Adrian Bär ein Solo über 60

PL.

Meter, ließ mehrere Gegenspieler wie Slalomstangen stehen und blieb vor dem Gästetor eiskalt. Kapitän Dengler hatte Sekunden vor der Pause noch das 2:0 auf dem Fuß blieb aber im Rasen hängen. Das schwer bespielbare Grün machte beiden Kontrahenten das Leben schwer und war mit ein Grund für ein schlechtes Fußballspiel. Im zweiten Abschnitt nahmen die Kaiserstühler das Heft vom Anpfiff weg in die Hand. Es dauerte keine zehn Minuten ehe sie den Rückstand egalisierten. Der Ausgleich fiel ebenfalls nach einem Konter. Achkarren spielte seine Mittelfeldhoheit geschickt aus. Das Zentrum variierte und die Gastgeber kamen kaum hinterher. Die Defensive der Blauhosen wehrte die Angriffe allerdings erfolgreich

Kreisliga B Staffel V

Mannschaft

ab. In der Schlussviertelstunde kam es zum offenen Schalgabtausch. TVK-Keeper Lewandowski reagierte mehrfach hervorragend und verhinderte den Rückstand seiner Elf. Auf der anderen Seite hatte Mittelstürmer Fischer dreimal die Gelegenheit für den Lucky Punch. Er verzog leider jedes mal, so dass es die Atilgan-Truppe verpasste am Tabellennachbarn vorbeizuziehen. Am Ende steht ein Punkt mit dem die Atilgan-Elf leben kann. Bis zum Derby am Sonntag in Mundingen wird man sich aber in allen Bereichen steigern müssen, um dem Nachbarn Paroli bieten zu können und dem favorisierten SVM ein Bein zu stellen. Simon Jöslin

Sp. Div. Pkt.

21


Immer am Ball mit den Profis für Ihren kleinen Sportplatz zu Hause Zentrale in Malterdingen D FÜR KOMPLEXE FÜR KOMPLEXE GÄRTEN GÄRTEN

FÜR KOMPLEXE GÄRTEN

4.998,- €

1.449,- €

BLUETOOTH

BLUETOOTH

Stiga Autoclip € 223 4.998,- Stiga €Park 320 1.449,Frontmäher mit Knicklenkung 4-Stern Messer, mäht schnell,

Stiga Park 320 4.998,Frontmäher mit € Knicklenkung

1.449,4-Stern Messer, mäht€ schnell,

Stiga Autoclip Sehr wendig, hoher Bedienkomfort effektiv 223 und intelligent.

SMART BLUETOOTH APP

Filiale in Gundelfingen D

Gewerbestraße 1b Telefon 0761 5853205 gundelfingen@krumm-landtechnik.de

SMART APP

B&S Intek 4155 Motor, 500 cm3 ■ 2 x 2,5 Ah Akkus für 3 Mähflächen Stiga Park 320 hoher ■ Stiga Autoclip 223 Sehr wendig, Bedienkomfort effektiv undfür intelligent. ■ Stufenloser Hydrostatantrieb bis zu 800 m2 gesamt ■ Inkl. 95 cm Combi Mähdeck ■ Robustes Messer Frontmäher mit Knicklenkung 4-Stern Messer, mäht4-Stern schnell, ■ B&S Intek 4155 Motor, 500 cm3 ■ 2 x 2,5 ■AhMäht Akkus 3 Mähflächen ■ Elektrische Schnitthöhenverstellung bis zufür 2 Std. durchgehend Sehr wendig, hoher Bedienkomfort effektiv und intelligent. ■ Stiga Spezial 16“ Reifen Mähsystem ■ Stufenloser Hydrostatantrieb für bis ■zuSpirales 800 m2 gesamtfür dichtes Gras SMART APP

■ Regensensor, Hebesensor u. v. m.

Inkl.4155 95 cmMotor, Combi Mähdeck 4-Sternfür Messer ■ B&S■Intek 500 cm3 ■■2 xRobustes 2,5 Ah Akkus 3 Mähflächen ■ Elektrische Schnitthöhenverstellung ■ Mäht bis zu 2 Std. durchgehend ■ Stufenloser Hydrostatantrieb für bis zu 800 m2 gesamt ■ Stiga Spezial 16“ Reifen ■ Spirales Mähsystem für dichtes Gras ■ Inkl. 95 cm Combi Mähdeck ■ Robustes 4-Stern Messer ■ Regensensor, Hebesensor u. v. m. ■ Elektrische Schnitthöhenverstellung ■ Mäht bis zu 2 Std. durchgehend ■ Stiga Spezial 16“ Reifen ■ Spirales Mähsystem für dichtes Gras ■ Regensensor, Hebesensor u. v. m. 22

Stöckstraße 3 Telefon 07644 1414 info@krumm-landtechnik.de

www.krumm-landtechnik.de


Spielbericht II Mannschaft TVK 2 verpasst Derbysieg in Mundingen TVK II - SV Mundingen 1:1 (0:1) Tor: 0:1: Sebastian Blum (30. Min.) Aufstellung: T. Fischer (80. Schumacher) - C. Storz-Renk (72. Van Elten) - Schröder - L. Storz-Renk - Bär - Alpar - F. Engler - El Haddouchi - Blum - Jöslin (89. Alfonso) - C. Fischer (63. Guth) Nachdem das Derby in Mundingen am Sonntag wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden musste, einigten sich die Verantwortlichen der beiden Mannschaften schnell auf einen Nachholtermin. Drei Tage später reiste die Köndringer Reservemannschaft den kurzen Weg ins Nachbardorf. Unter Flutlicht und zu später Anstoßzeit waren die Schützlinge des Trainerduos Atilgan/Maier gewillt das erste Mal nach langer Zeit wieder in Mundingen das Feld als Sieger zu verlassen. Die Vorzeichen standen nicht schlecht, denn mehrere Spieler aus Kader Eins fanden sich in der Startelf wieder, um Spielpraxis zu sammeln. Vom Anpfiff weg spielten die Blauhosen konzentriert und seriös. Man erarbeitete sich ein leichtes Übergewicht und ließ den Angriff der Hausherren um Goalgetter Mössinger nicht zur Entfaltung kommen. Das Mittelfeld warf sich in jeden Zweikampf, gewann diese mehrheitlich, versäumte es aber die Vorderreihe in Szene zu setzen. Der schwer bespielbare (Trainings)Platz der Gastgeber ließ keinen ordentlichen Fußball zu. Dennoch schien es, dass der TVK 2 mit den äußeren Umständen besser zurecht kam als der SVM 2. Die erste Tormöglichkeit des Spiels hatte Christian Fischer mit einem Fallrückzieher, der allerdings nur den Querbalken berührte. Nach einer halben Stunde war der Bann dann gebrochen. Nach einem Eckball von Fischer konnte Heimkeeper Reinbold das Spielgerät nicht richtig fassen und ermöglichte dem gedankenschnellen Blum die Führung für die Atilgan-Truppe. Diese hatte auch bis zum Halb-

zeitpfiff Bestand, weil Jöslin nach einem Mundinger Eckball für seinen bereits geschlagenen Torwart Thimo Fischer auf der Linie rettete.

letzten Jahren in Mundingen einfing, war dieses Spiel ein Fortschritt, was mit dem Personal, das spielte, aber dann auch keine Überraschung war.

Auch im zweiten Abschnitt bekamen die zahlreichen Zuschauer keinen Leckerbissen geboten. Die TVK-Reserve konnte sich auf ihrer Führung ausruhen, da die Platzherren offensiv wenig zu bestellen hatten. Die Zweikampfwerte der Blauhosen waren für ihre Verhältnisse rekordverdächtig. Das einzige und spielentscheidende Manko war das Spiel nach Vorne. Mit ihrem Kick and Rush kam die Atilgan-Elf nämlich nicht weit. Außer zwei Distanzschüssen von Christian Fischer und Engler gab es nichts nennenswertes aus der Offensivabteilung zu berichten. So kam der SVM 2 mehr und mehr ins Spiel. Das Bollwerk der Gäste hielt bis eine Viertelstunde vor Schluss. Ein zu kürzer Rückpass zu Thimo Fischer erahnte Mössinger im richtigen Moment und erzielte den Ausgleich. Für die Gäste kam es doppelt bitter: Bei dieser Aktion verletzte sich Goalie Fischer und musste ausgewechselt werden. Für ihn streifte der kurz zuvor eingewechselte Mittelstürmer Guth das Torhütertrikot über.

Simon Jöslin

Guth erledigte diese undankbare Aufgabe sicher und ließ keinen weiteren Gegentreffer zu. So trennte man sich in einem fairen Lokalduell mit einem gerechten Remis. Die Stimmungslage bei der Köndringer Reservemannschaft war nach Spielende geknickt. Zwei Punkte und etwas Prestige wurden mit einer unnötigen Aktion aus der Hand gegeben. Im Vergleich zu den Klatschen die man sich in den

23


An dieser Stelle wollen wir uns bei unseren großzügigen Sponsoren bedanken E E. Trautmann, Sanitär u. Heizung, Köndringen E J. Rotzler, Fensterbau, Teningen-Nimburg E R. Kopfmann, Elektrotechnik, Köndringen E W. Storz, KFZ-Reparaturen, Köndringen E Bistro Taki, Teningen-Köndringen E W. Bär, Heizung-Sanitär, Köndringen E R. Buselmeier, Autohaus, Emmendingen E Bernd Lang, Elektromeister, Köndringen E SH Business COM GmbH, Herbolzheim E LPN - M. Lehmann, Freiburg E Zweirad-Dages, Emmendingen E Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg. E A. Ernst KG, Teningen

D E R

Teningen-Köndringen Telefon 0 76 41 / 4 25 42 Büro: Mundinger Weg 16 Werkstatt: Brühlstr. 3

N E U E

HERAUSFORDERND SPORTLICH. AUFREGEND INNOVATIV.

JETZT PROBE FAHREN. Kraftstoffverbrauch Civic in l/100 km: innerorts 7,9–5,5; außerorts 5,0–4,1; kombiniert 6,1–4,7. CO2-Emission in g/km: 139–106. (Alle Werte gemessen nach 1999/94/EG.) Abb. zeigt Sonderausstattung.

24


Saison 2017/18 – LANDESLIGA & KREISLIGA B Frauen LANDESLIGA Frauen - Saison 2017/18

Datum Sa., 09.09.17 Sa., 16.09.17 Sa., 23.09.17 So., 01.10.17 Sa., 07.10.17 Sa., 14.10.17 Sa., 21.10.17 Sa., 28.10.17 Sa., 04.11.17 Sa., 11.11.17 So., 19.11.17

Heim Buggingen/Seefelden SG Köndringen SG Köndringen Ichenheim/Niedersch. SG Köndringen SG Gengenbach/Zell SG Köndringen SG Unzhurst SG Köndringen SV Sinzheim SG Köndringen

Gast

Tore TVK - Torschützen

SC Sand 3 SG Winden SG Köndringen SG Au.Wittnau SG Köndringen SV Obersasbach SG Köndringen SC Hofstetten SG Köndringen FC Weisweil

4:4 1:0 4:0 0:4 6:2 1:0 6:0 0:2

ausgefallen 14.30 Spielort Teningen

So., 18.03.18 Sa., 24.03.18 So., 08.04.18 Sa., 14.04.18 Sa., 21.04.18 Sa., 28.04.18 Sa., 05.05.18 Sa., 12.05.18 Sa., 02.06.18 Sa., 09.06.18 Sa., 16.06.18

SG Köndringen SC Sand 3 SG Winden SG Köndringen SG Au-Wittnau SG Köndringen SV Obersasbach SG Köndringen SC Hofstetten SG Köndringen FC Weisweil

Buggingen/Seefelden SG Köndringen SG Köndringen Ichenheim/Niedersch. SG Köndringen SG Gengenbach/Zell SG Köndringen SG Unzhurst SG Köndringen SV Sinzheim SG Köndringen

15.00 17.15 17.30 18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 17.00

Datum

4:1

L. Bockstahler

L. Schleer 3, L. Bockstahler H.-A. Hodel L. Bockstahler, L. Schleer L. Bockstahler

RÜCKRUNDE

Spielort Mundingen

Sportplatz Köndringen Sportplatz Köndringen Sportplatz Köndringen Sportplatz Köndringen

KREISLIGA B Frauen – Saison 2017/18 Gast

Tore TVK - Torschützen

So., 24.09.17 SG Köndringen 2

SV Forchheim

So., 01.10.17 SG Winden 2

SG Köndringen 2

17 : 1 Redi 2, P. Daschkiwitz, H. Oexle 2 : 1 G. Reyes Rondon

So., 08.10.17 SG Köndringen 2

FC Wolfenw-Schallst. 2

1:7

L. Fischer

Fr.., 13.10.17 SG Hausen

SG Köndringen 2

0:4

L. Fischer, N. Metzger, S. Minke, G. Reyes Rondon

So., 22.10.17 SG Köndringen 2

FV Windenreute

2:3

M. Redi 2

So., 29.10.17 Freiburg-St. Georg. 2

SG Köndringen

2:0

Sa., 04.11.17 SG Köndringen 2

SG Vogtsburg

17.00 Spielverlegung, neuer Termin

Mi., 22.11.17

Heim

SG Köndringen

SG Freiamt/Ottoschw. SG Köndringen

L. Fischer 6, G. Reyes Rondon 3, N. Metzger 2, L. Kopp 2, M.

19.45

RÜCKRUNDE

So., 18.03.18 SV Forchheim

SG Köndringen 2

11.00

So., 25.03.18 SG Köndringen 2 FC Wolfenw/Schallst Sa., 07.04.18 2 So., 15.04.18 SG Köndringen 2

SG Winden 2

11.00 Sportplatz Mundingen

SG Köndringen 2

17.00

SG Hausen 2

11.00 Sportplatz Mundingen

So., 22.04.18 FV Windenreute

SG Köndringen 2

11.00

So., 29.04.18 SG Köndringen 2

Freiburg-St. Georg. 2

11.00 Sportplatz Mundingen

So., 06.05.18 SG Vogtsburg

SG Köndringen 2

11.00

So., 13.05.18 SG Köndringen 2

SG Freiamt/Ottoschw.

11.00 Sportplatz Mundingen

25


Saison 2017/18 – LANDESLIGA & KREISLIGA B Frauen DAGES präsentiert die SG Köndringen/Teningen/Mundingen

Hintere Reihe von links: Betreuer Rainer Bolz, Anna Lena Hodel, Laura Bolz, Helene Oexle, Lea Worm, Jana Hauber, Hannah Zipse, Melanie Gumpert, Katrin Bauser, Savanna Bär, Co Trainer Benni Meier Mittlere Reihe von links: Trainer Bernd Schmidt, Grachi Reyes Rondon, Pia Daschkiwitz, Diana Wiegand, Saskia Fuchs, Leoni Kopp, Lena Staudenmayer, Nora Welz, Luisa Bockstahler, Hauptsponsor Manfred Dages Vordere Reihe von links: Nadine Trautmann, Selina Minke, Lena Schleer, Natascha Metzger, Elke Weisshaar, Nina Biel, Melina Otthofer, Janina Kleißler, Ronja Nübling Es fehlen: SAnna Melerski, Jennifer Großklaus, Lou Fischer, Meryem Redi, Felice Rengers

26


Spielberichte - Frauen I SG Unzhurst - SGK I 6:0 (1:0) Zehn Sekunden haben der Köndringer Mannschaft gefehlt, und man wäre unbeschadet in die erste Halbzeit gekommen. Ein 0:0 das man sich redlich verdient hätte. Unzhurst war von Beginn an die bessere Mannschaft. Sie zeigten klar warum sie alle ihre sieben Spiele gewonnen hatten und stehen zurecht an der Tabellenspitze. Aber Köndringen war gut eingestellt, machte vor dem Tor die Räume eng und lies den Gegner nur selten in den Strafraum. Trotz aller Überlegenheit erlebte Fuchs im Tor wenig aufregendes. Und ab und an begab sich auch das Gäste Team in den Angriff. Nach der schnellen Balleroberung im Mittelfeld waren Bockstahler, Schleer und Redi nicht ungefährlich, trafen aber auf eine gut sortierte Heimabwehr. Kurz um, ein 0:0 zur

Pause wäre der verdiente Lohn für einen beherzten Auftritt der SG Köndringen. Doch da waren noch diese zehn Sekunden. Die SG Unzhurst schlug einen langen Ball,der auf der 6 er Position unterlaufen wurde, somit hatte die Stürmerin freie Bahn und mußte gestoppt werden. Die Folge ein Freistoß 17 Meter vor dem Tor der eiskalt verwandelt wurde. Darauf pfiff der Schiedsrichter zur Pause. Das 0:1 aus Köndringer Sicht war natürlich ärgerlich aber in der Kabine hatte man noch allen Mut das Spiel nicht aufzugeben. Aber für den Gegner kam es zum perfekten Spielverlauf. Unzhurst hatte große Mühe in den ersten 45 Minuten und ging doch mit einer Führung in die Pause. Sie hatten nach dem Wechsel Anstoß und erhöhten nach nicht einmal

einer Minute auf 2:0. Das zog Köndringen den Stecker und das Licht ging aus. Der Tabellenführer drehte jetzt auf, befreit von aller Last und schlug in regelmäßigen Abständen zu. Doch das 6:0 nach 85 Minuten war noch nicht das Ende an Rückschlägen für das Köndringer Team. Der emotionale Tiefpunkt kam wenig später als Lena Staudenmayer sich möglicherweise schwer am Knie verletzte. Und wieder gibt es für Köndringen einiges zu verdauen. Aus einem 0:6 noch etwas positives herauszufiltern ist fast unmöglich. Und doch machen die ersten 45 Minuten Mut. Es sind noch 9 Punkte zu vergeben, und der Weg aus der Abstiegszone ist nicht weit. Darauf gilt es jetzt die ganze Konzentration zu legen.

SG Köndringen - SC Hofstetten 0:2 (0:0) Den Pink Ladys ist im Heimspiel gegen Hofstetten der gewünschte Befreiungsschlag nicht geglückt. Nach der 0:2 Niederlage belegt man in der Landesliga weiterhin den ersten Abstiegsplatz. Nach zuletzt 6 Gegentoren in Unzhurst wollte Trainer Schmidt vor allem die Defensive stabilisieren. So beorderte er Janina Kleißler auf die linke Abwehrseite, um mit Bär zusätzlich das Zentrum stärken zu können. Lange Zeit schien die Taktik aufzugehen. Hofstetten hatte zwar etwas mehr vom Spiel, konnte aber das Tor von Köndringen nur selten in Gefahr bringen. Aus einer sicheren Abwehr wollte die Heimelf ihre Angriffe initiieren und mit schnellem

Umschaltspiel die Gäste unter Druck setzen. So die Theorie, denn auf dem Platz neutralisierten sich die Mannschaften. Das Geschehen spielte sich zumeist im Mittelfeld ab. Beide Teams zermürbten sich in den Zweikämpfen so das allem in allem das 0:0 zur Pause dem Spielverlauf entsprach. Bald wurde klar das ein erster Fehler der Begegnung die Richtung geben würde. Und solche Dinge unterlaufen meist der Mannschaft die verunsichert ist. Nach 50 Minuten unterlief Köndringen in der Vorwärtsbewegung auf der rechten Seite ein fataler Fehlpass den die Gäste eiskalt zur Führung nutzten. Trotz des Rückstandes kam jetzt die beste Phase im Spiel der Heimelf.

Man konnte einiges an Druck erzeugen, wobei die Gäste immer wieder gefährliche Konter setzten. Ausgleich oder Entscheidung? Die Antwort auf diese Frage sollte die 80 Minute bringen. Nach einem Eckball für Hofstetten kam eine Spielerin der Gäste frei zum Schuss und der Ball landete zum 0:2 im Netz. Insgesamt hatte Köndringen zu wenig Lösungen gegen die Kompakt spielenden Gäste.

27


LANDAUF, LANDAB:

UNSER landbier

atz:

Mit Herz uffem Pl

iele in der Auf spannende Sp 5/2016 201 son Sai uen ne

Herzerfrischend seit 1834

RIE_150721_Anz_Steinie_92x130_Bahlinger SC.indd 1

28

21.07.15 13:56


Spielberichte - Frauen II FC Freiburg ST Georgen - SGK II 2:0 (1:0) Mit großen Personalsorgen reisten die Köndringer Mädels zum Top Favoriten aus Freiburg St Georgen. Die angeschlagenen Worm und Bolz, die schon am Spieltag zuvor nur 30 Minuten einsetzbar waren bildeten die Ersatzbank. Um überhaupt 11 Mädels in die Startelf zu bringen mußte Trainer Schmidt schon im Landesliga Spiel am Samstag große Rücksicht nehmen. So verzichtete er darauf Kleißler nach der Verletzung von Staudenmayer einzusetzen und spielte mit zehn zu Ende. Nur um sie am Sonntag in der zweiten einsetzen zu

Bei uns haben Sie den Durchblick, wie Sie Ihre eigenen vier Wände gestalten können.

können. Zurück zum Sonntag. Zwei verletzte auf der Bank, Trautmann mußte zur Halbzeit raus und zur Arbeit und dann zog sich Hauber beim Warm machen eine Zerrung zu. Eigentlich ging es nur darum nicht unter die Räder zu kommen. Und auch im Spiel mußte man weitere Rückschläge hinnehmen. Nur fünf Minuten nach ihrer Einwechslung verletzte sich Bolz erneut am Knie und mußte wieder raus. Die Heimelf ging nach 15 Minuten in Führung und viele befürchteten jetzt den Untergang des Köndringer Lazaretts. Aber der Gast biss sich im Spiel fest. Schön war das ganze

flIeSen heIter!

nicht aber effektiv. St Georgen gelang bis zur Pause kein weiteres Tor. Köndringen leistete sehr gute defensiv Arbeit und bei Weisshaar im Tor war dann Endstation. Nach der Halbzeit warf Köndringen alles in die Waagschale und die Mädels lieferten dem Gegner mit großer Moral einen leidenschaftlichen Kampf. Das Spiel war irre spannend, auch weil es immer wieder gelang die Heimkonter zu stoppen. Fast wäre Köndringen der Ausgleich geglückt aber in der Nachspielzeit erhöhte die Heimelf auf 2-0. Großes Kompliment an die ganze Mannschaft für einen tollen Kampf. Alle Spielerinnen gingen an ihre Grenzen und doch ragte ein Mädel heraus. Nina Biel. Die noch B Juniorinn ließ ihrer Verbandsliga erfahrenen Gegenspielerin in 90 Minuten keine Chance und verdiente sich ein Sonderlob.

Lessingstr. 4 79331 Teningen Tel./Fax 0 76 41 / 4 89 51 29


Sag Ja.... SAG „JA“ ZUM FÖRDERKREIS DER FUSSBALLABTEILUNG Beitrittserklärung

Ja, ich will den Fußball in Köndringen mit meinem Beitritt zum Förderkreis der Fußballabteilung unterstützen. Ich möchte mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag in Höhe von

EUR___________

dazu beitragen, den Fußball, insbesondere die Jugendarbeit in Köndringen zu fördern. Dieser Beitrag wird jährlich am 05. Februar per SEPA-Lastschrift eingezogen. ……………………………………….. Ort, Datum

……………………………………

Unterschrift

Förderkreis TV Köndringen, Abteilung Fußball 1991 e.V. Gläubiger-ID DE70ZZZ00000236165 Mandatsreferenz Nr. ….wird separat mitgeteilt SEPA-Lastschriftmandat Ich ermächtige den Förderkreis TVK, Abt. Fußball e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Förderkreis TVK, Abt. Fußball e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Vorname und Name ( Kontoinhaber )

Straße und Hausnummer

PLZ und Ort

/ _ _ _ _ _ _ _ _ / _ _ _

Kreditinstitut ( Name und BIC )

DE _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ IBAN

Ort

30

Datum

Unterschrift

Der Förderkreis TV Köndringen Abteilung Fußball ist ein gemeinnütziger Verein zum Zwecke der ausschließliche Förderung des TV Köndringen Abtl. Fußball e.V. insbesondere der Jugendabteilung. Unsere Aufgabe ist es, die Fußballabteilung finanziell zu entlasten und die nötige Basis zu beschaffen, die insbesondere zur Förderung der Jugendarbeit und Funktion des Spielbetriebes eingesetzt werden. Dadurch hoffen wir, einen stabilen Beitrag leisten zu können, den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine sinnvolle Gestaltung der Freizeit im sportlichen und kameradschaftlichen Miteinander zu ermöglichen. Viele ehrenamtliche tätige Helfer, Betreuer und Vereinsfunktionäre bringen einen Großteil ihrer Freizeit in den Verein ein. Wir wollen mit Hilfe dieses Förderkreises diese Personen, vor allem in der Jugendarbeit des Vereins, wo wir die Grundlage für die künftige Entwicklung des Fußballs in Köndringen sehen, unterstützen. Darüber hinaus sind wir - wenn man so will - die Marketingabteilung der TV Köndringen Abtl. Fußball. Wir finanzieren uns über Mitgliedsbeiträge und aus Einnahmen aus der Vermarktung von Werbebanden, nseraten in der Stadionzeitung und anderen effizienten Werbemaßnahmen


JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG DES TV KÖNDRINGEN VON 1920 E.V.

c/o Elisabeth Eble

Franzfelder Str. 7 79331 Teningen

Tel.: 06021 793 60 62 Fax: 06021 793 62 27

ACHTUNG NEUER TERMIN Einladung zur Jahreshauptversammlung des TV Köndringen von 1920 e.V. Am Freitag, dem 17.11.2017, findet um 20:00 Uhr die diesjährige Generalversammlung des TV Köndringen im Sportheim an der Elz statt, zu der ich im Namen der gesamten Vorstandschaft recht herzlich einlade. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, das vergangene Jahr gemeinsam Revue passieren zu lassen und uns bei allen ehrenamtlichen Trainern und Betreuern, den Eltern und Sponsoren sowie bei den Vertretern der Gemeinde für die Unterstützung unseres Vereins zu bedanken. Darüber hinaus werden wir über die Arbeit des Vorstands Rechenschaft ablegen und einen Ausblick auf bevorstehenden Aufgaben und neue Projekte geben. Des Weiteren stehen Neuwahlen und eine Abstimmung über die Höhe der Mitgliedsbeiträge auf der Tagesordnung. Folgende Tagesordnung ist vorgesehen: 1. Begrüßung 2. Totenehrung 3. Berichte aus den Abteilungen 4. Bericht der Vorstandschaft 5. Bericht der Rechnerin 6. Bericht der Kassenprüfer 7. Entlastung der Rechnerin 8. Entlastung der Vorstandschaft 9. Neuwahlen (1. Vorstand und Kassenprüfer) 10. Abstimmung über die Neuordnung der Mitgliedsbeiträge 11. Verschiedenes, Wünsche, Grußworte Ich würde mich freuen, an diesem Abend die Ehrenmitglieder, viele Sportlerinnen und Sportler sowie Trainer, Sponsoren, Förderer und Freunde unseres Vereins als Gäste begrüßen zu dürfen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt Mit sportlichen Grüßen Jens Fichtmüller 1. Vorstand 31


TVK Jugend & JFV Untere Elz Kontaktadressen Jugendleiter der Spielgemeinschaft (A- bis D-Jugend): TV Kรถndringen:

Marvin Weber

jugendleiter@tv-koendringen.de

SV Mundingen:

Christian Kopp

jugendleiter@sv-mundingen.de

TV Teningen:

Markus Hild

jugend@fc-teningen.de

FV Nimburg:

Markus Reifsteck

markus.reifsteck@t-online.de

SV Heimbach:

Nadja Fehrenbach

jugend@svheimbach.de

... Sprechen Sie uns an! 32


Tabellen Oberliga , Verbandsliga, Landesliga, & Bezirksliga Bezirksliga Freiburg PL.

Mannschaf

PL.

Mannschaft

Landesliga Staffel 2 Sp. Div. Pkt.

PL.

Mannschaft

Sp. Div. Pkt.

PL.

Mannschaft

Verbandsliga Südbaden

Sp. Div. Pkt.

Obersliga Südbaden Sp. Div. Pkt.

33


Dankeschön an unsere treuen Partner ..… für die Unterstützung durch Aufgabe eines Inserates in dieser Stadionzeitung. Allen Lesern dieser Zeitung, unseren Mitgliedern, Freunden und Bekannten empfehlen wir unsere Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen. Dienstleister Aesculap-Apotheke Haarschmiede- U. Huber Meier, E. - Bürodienstleistungen Nosch - Augenoptik, Emmendg. Quantensprung Personaldienstl. Reisewelt Emmendingen Roeder - löst Abfallprobleme SH electronic GmbH, Herbolzh. Sparkasse Frbg-Nördl.Brsg Volksbank Breisgau Nord eG Wipfler - Augenoptik, Emmendg. Württembg. Versicherungen Weine und sonst. Getränke Fürstlich Fürstenberg. Brauerei Scheidel's Getränkemarkt Kenzingen Weingut Mößner-Burtsche Winzergenossensch. Köndringen Handwerker Baer, W.- Heizung/Sanitär Bührer - Grabmale Engler, J. - Schreinerei Heiter - der Fliesenmeister Kopfmann - Elektrotechnik Krumm - Landtechnik Lang, B. - Elektroinstall. Limberger, H. -Fliesenfachg. Marko - Malergeschäft Rotzler - Fenster-Rollladenbau Trautmann - Sanitär Weiler, Th. - Bauunternehmen

34

Gaststätten Bistro Taki Insel 81 - Bistro in Emmendingen Ramstalhof, Fam. Engler Teninger Cafe und Backshop

rund um's Fahrzeug Buselmeier - Honda-Autohaus Freie Tankstelle - J. Albrecht Storz, W. - KFZ-Werkstatt Zweirad - Dages

rund um's Haus OptiMal Immobilien Schmidt, D. Bauplanung

Einzelhandel Kenzinger Wohnzentrum


Impressionen Gala-Abend des Turnvereins

35


Hält ihn … … ein Leben lang. Die Liebe zum Sport ergreift einen früh und lässt nicht wieder los. Darum unterstützt die Sparkasse den Sport regional und bundesweit mit ihrem Engagement. Weil Sport die Menschen von Anfang an begeistert und verbindet. Und weil auch große Talente klein anfangen und dabei auf Förderung und Chancen angewiesen sind.

sparkasse-freiburg.de

TVK-FUSSBALL Nr.8 17/18  
TVK-FUSSBALL Nr.8 17/18  

Saison 2017/18 - TV Köndringen1920 e.v. - Abteilung Fussball

Advertisement