Page 1

TVK - FUSSBALL Nr. 6 25. Jahrgang · SAISON 2015/2016

Sonntag, 01. November 2015 12.30 Uhr TV Köndringen II - FC Weisweil II 2. Kreisliga B Staffel 5

14.30 Uhr TV Köndringen - FC Weisweil 1. Kreisliga A Staffel 1

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. · ABTEILUNG FUSSBALL

Ein Spiel gegen Weisweil


B- Juniorinnen & D1- Junioren - JFV Untere Elz

Hintere Reihe von links: Lisa Jungwirth, Verena Neubold, Nina Biel, Helene Öechsle, Lea Worm, Laura Bolz, Zoe Heinzel, Frank Meyer (Trainer) Vordere Reihe von links: Sophie Weber, Hannah Zipse, Alina Asal, Jana Zimmermann, Grachi Reyes-Rondon Es fehlen auf dem Bild: Lou Fischer, Sophie Warnsdorf, Stella Marino, Meryem Redi, Nina Hodel, Ina Marten

Hintere Reihe von links: Vordere Reihe von links: Es fehlen auf dem Bild: 2

Trainer Stephan Proksch, Luca Rombach, Malte Bordne, David Hügle, Manuel Kaufmann, Silas Körner, Edi Kastrati, Fabian Steinle, Trainer Branco Borchert Massimo Weis, Moritz Fehrenbach, Dennis Borchert, Niklas Proksch, Marius Kaufmann, Lando Gibson Davin Steiner, Caius Lenßen, Florian Sick, Julian Bolz


Die Sportliche Leitung hat das Wort Sportliche Leitung: Karsten Kranzer Tel.: Tel.: 0151-15 7325 69 Sportliche Leitung: Michael Büchner

Liebe Fans und Zuschauer des TV Köndringen, zum heutigen Heimspieltag gegen die Mannschaften des FC Weisweil darf ich Sie recht herzlich begrüßen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen, deren Anhang sowie dem heutigen Schiedsrichter. Rund ein Drittel der Spiele in der neu formierten Kreisliga A sind nun absolviert und es lässt sich ein erstes Fazit ziehen. Die Leistungsdichte in der Liga ist wie erwartet sehr hoch und die Tabelle spiegelt das durch die geringen Punkteunterschiede der Mannschaften deutlich wieder. So sind es nach dreizehn Spieltagen lediglich neun Punkte zwischen dem Tabellenvorletzten und dem Tabellenfünften. Somit kann in dieser Klasse wirklich jeder jeden schlagen. Unsere Mannschaft hat sich bislang meines Erachtens gut präsentiert und nach anfänglichen Startschwierigkeiten, vor allem im Hinblick auf die Ergebnisse, nun in den letzten Spielen deutlich konstanter gespielt und gepunktet. So blieb man zuletzt vier Spiele ohne Niederlage und konnte daraus acht Punkte auf der Habenseite verbuchen. Selbst der ungeschlagene Tabellenführer aus March konnte im vorletzten Heimspiel in der zweiten Hälfte dominiert werden und an den Rand einer Niederlage gebracht werden. Im letzten Heimspiel gegen die Landesligareserve des FC Denzlingen riss diese kleine Serie

und wir mussten eine 1:3 Niederlage einstecken. Die vergangenen Spiele haben gezeigt, dass wir mit jedem Gegner dieser Liga mithalten können, aber genauso gegen jeden Gegner verlieren können. In manchen Spielen können Kleinigkeiten den Ausschlag geben und über Sieg und Niederlage entscheiden. In den nächsten beiden Partien beim SV Wasenweiler und heute gegen den FC Weisweil wird sich eine Tendenz erkennen lassen, in welche Richtung es geht. Mit zwei guten Ergebnissen können wir uns weit oben im Verfolgerfeld des Spitzenquartetts festsetzen, während uns zwei Negativerlebnisse den ungeliebten Regionen der Tabelle näher bringen. Unsere Mannschaft wird in diesen Spielen wieder auf wichtige Leistungsträger zurückgreifen können, welche gegen den FC Denzlingen fehlten. Hoffen wir, dass die Mannschaft ihre Stabilität schnell wieder erlangt und die Punkte aus diesen Partien nach Köndringen holt. Der heutige Gegner aus Weisweil ist nach einer sorgenfreien letzten Saison bislang hinter den eigenen Erwartungen zurückgeblieben und steckt mitten im Abstiegskampf. Aus diesem Grund wurde die Zusammenarbeit mit Spielertrainer Ernst beendet und aktuell läuft noch die Suche nach einem Nachfolger. Oft trägt ein Trainerwechsel ja schon

nach kurzer Zeit seine Früchte und in den ersten Spielen wird zumeist fleißig gepunktet. Hoffen wir, dass der FC Weisweil erst nach diesem Spieltag damit beginnt und wir uns heute mit einer starken Leistung wichtige Punkte holen. Die zweite Mannschaft hat sich im Heimspiel gegen die Reserve aus March den Frust der letzten Wochen beim 6:1 Sieg von der Seele geschossen. Nach den unbefriedigenden Ergebnissen der vorangegangenen Spiele war dies wieder ein Schritt in die richtige Richtung und tat der Mannschaft und ihren Trainern sehr gut. Diese Leistung hätte man gerne in Kenzingen wiederholt, doch da die Gastgeber keine ausreichende Anzahl an Spielern aufbieten konnten, wurde das Spiel kurzerhand abgesagt. Beim Spiel in Wasenweiler zog man nun leider mit 1:4 den Kürzeren, hat aber heute die Möglichkeit sich gegen den Tabellendritten aus Weisweil teuer zu verkaufen und vielleicht für eine kleine Überraschung zu sorgen. Nun wünsche ich uns allen ein paar schöne Stunden auf dem Sportgelände, faire und spannende Partien und dem Schiedsrichter ein glückliches Händchen bei seinen Entscheidungen.

Sportliche Grüße, Michael Büchner (Sportlicher Leiter) 3


Bei uns haben Sie den Durchblick, wie Sie Ihre eigenen vier Wände gestalten kÜnnen. 4

flIeSen heIter!

Lessingstr. 4 79331 Teningen Tel./Fax 0 76 41 / 4 89 51


Unser heutiger Gast: FC Weisweil

Hintere Reihe v.l.: Trainer Jan Ernst, Betreuer Reinhard Schindler, Co-Trainer Christian Schmidt, Bastian Ginter, Benjamin Tritschler , Norman Wütschke, Marco Raith, Simon Wörner, Roland Grossmann, Florian Tolksdorf, Alessandro Napolitano, Marcus Zimmermann, Torwarttrainer Michael Bienmüller Vordere Reihe v.l.: Marc Tranzer, Sascha Carl, Manuel Ritter, Torwart Marius Wütschke, Jörg Stöcklin, Torwart Daniele Napolitano , Marco Schindler, Sven Nickola, Mario Hammann Es fehlen:

Thomas Kollmeier, Kevin Reimann, Marvin Weis, Stefan Flamm, Marc Schmidt

Vereinsinfo Gründungsjahr: 1924 In der Liga seit: 2005 Platzierung Saison 14/15: 6.Platz Saisonziel: Aktive Mannschaften: Jugendmannschaften:

Herren 1 + 2 ; Damen 1 + 2 Alle, z. Teil als SG/Mädchen E , D, B

Mitglieder: Sportgelände:

Oberes Tabellendrittel

ca. 500 Läger, Rasenplatz und Hartplatz mit Flutlicht

Abteilungen: Fußball Clubzeitung: Läger-News Trikotsponsor: Warsteiner, Jaka, Peterstaler, enbW

Der TVK begrüßt recht herzlich die Schiedsrichter der Spiele Patrica Bischoff (TVK I) und Friedrich Heuser (TVK II) Wir wünschen den Unparteiischen bei Ihren Entscheidungen eine glückliche Hand sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt.

Der FC Weisweil und Jan Ernst gehen ab sofort getrennte Wege Aufgrund der momentanen Situation haben sich die sportliche Leitung und Jan Ernst in beidseitigem Einvernehmen dazu entschlossen, die Zusammenarbeit ab sofort zu beenden. Dies ist für beide kein leichter Schritt, da Jan Ernst schon seit der Saison 2011/2012 mit dem FC Weisweil verbunden war. In jener Saison war Jan Ernst spielender Co-Trainer, bevor er die Mannschaft fünf Spieltage vor Saisonende abstiegsbedroht von Günter Jakob übernahm und gemeinsam mit ihr den Klassenerhalt schaffen konnte. Mit Jan Ernst als Cheftrainer ging man in die Spielzeiten 2012/2013, 2013/2014, 2014/2015, welche durchaus erfolgreich waren – die Mannschaft war zum Saisonende immer im oberen Tabellendrittel angesiedelt. In der laufenden Saison blieb das Team von Beginn an unter seinen Erwartungen und Fähigkeiten. Leider konnten wir keine gemeinsame Lösung finden, die aktuelle Situation positiver zu gestalten. Sowohl Jan Ernst als auch die Vereinsführung kamen daher am vergangenen Mittwoch gemeinsam zu dem Entschluss, dass eine Trennung zum jetzigen Zeitpunkt der richtige Schritt ist, um die Mannschaft wieder auf die Erfolgsspur bringen zu können. Vorerst wird man mit einer Interimslösung weiter arbeiten, bis ein geeigneter Nachfolger gefunden ist. Wir wünschen Jan weiterhin alles Gute auf seinem sportlichen und privaten Weg und danken ihm für den hohen Aufwand und die vielen Stunden, die er für den FC Weisweil geleistet hat. Die sportliche Leitung FC Weisweil 5


IMPRESSUM HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen · Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Harald Meier, Vorsitzender REDAKTION Ute Buderer, E-Mail: Ute.Buderer@gmx.de TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, Claus Kraskovic, Marvin Weber, Harald Meier, Willi Lehmann, Simon Jöslin, und Lars Storz-Renk FOTOS Heike Storz, Kevin Holdermann ANZEIGEN Eva Meier E-Mail: eva@meier-group.de DRUCK Rombach Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG TVK - FUSSBALL erscheint zu jedem Heimspiel der I Mannschaft 6


Spielbericht - I Mannschaft Elferschütze Fischer bringt nicht die Wende TV Köndringen – FC Denzlingen II 1:3 (0:1) Die Partie gegen die LandesligaReserve sorgte schon vor Anpfiff für einige Diskussionen im Umfeld der Mannschaft. Gleich drei vakante Positionen gab es aufgrund von Verletzungspech, Flitterwochen und einer Rotsperre neu zu besetzen. So waren die Unsicherheiten im Spielaufbau in den ersten Spielminuten sehr wohl zu erwarten, jedoch nicht in diesem Ausmasse. Köndringen wirkte verunsichert, vor allem die fehlende Routine, bzw. fehlenden Automatismen waren dafür ausschlaggebend. So hatte es Denzlingen mit seinem Spielkonzept, frühes Pressing in der gegnerischen Hälfte, einfaches Spiel und konnte nach früher Balleroberung schnell vor das Tor der Gastgeber gelangen. Nur der sehr beschaulichen Chancenverwertung und Keeper Fischer war es zu verdanken, dass im ersten Durchgang eine höhere Führung für Denzlingen heraussprang. Der Gegentreffer war sinnbildlich für die erste Halbzeit. Nach einem zögerlichen Klärungsversuch und einem zu kurzen Rückpass zu Fischer war Denzlingen zur Stelle und konnte unbedrängt die Führung erzielen. Gegen Ende der ersten Spielzeit konnte sich Köndringen dann doch stabilisieren und selbst in Aktion treten. Nach schnellem Umschalten und gut getimten Zuspielen in die freien Räume konnte vor allem Vogel seine Schnelligkeit ausspielen. Vor dem Tor fehlte es aber allen Protagonisten an der Übersicht, um einen gefährlichen Torabschluss kreieren zu können. So war es eher ein harmloser Schuss von Kranzer, welcher der Gästegoalie erst im zweiten Nachgreifen festhalten konnte, welche die gefährlichste

Offensivaktion darstellte.

der

Blauhosen

Nach dem Seitenwechsel war den Gastgebern anzumerken, dass sie die Verunsicherung ablegen möchte und mehr Biss in den Zweikämpfen entwickelte. So war Köndringen die ersten Minuten klar die bessere Mannschaft, welche sich schließlich nach einem Foul an Steinle mit einem Elfmeter die erste gute Torchance im Spiel erarbeiten konnte. Wie schon im Spiel zuvor, ließ sich Keeper Fischer diese Chance nicht zweimal nehmen und verwandelte etwas glücklich in der linken Torecke, obwohl der Gästegoalie noch am Ball war. Steinle verpasste nur Minuten später mit seinem Kopfball, welcher knapp am Tor vorbei flog, die Gunst der Stunde auszunutzen. Der Treffer gab den Blauweißen sichtlich Aufschwung, so wurde noch mehr in den Vorwärtsdrang investiert. Diese Entscheidung war rückblickend nicht die beste Entscheidung, denn Köndringen lief nun Gefahr in Konter zu laufen. Als sich die Führung für Köndringen abzeichnen und durch einen Lattenkracher des gerade eingewechselten El Haddouchi mit einem herrlichen Heber aus knapp 30 Metern schon fast Realität werden sollte, war es Denzlingen, welche nach einem Konter geschickt die Köndringer Defensive aushebelte und erneut in Führung ging. Köndringen warf nun alles nach vorne, ohne jedoch durchschlagenden Erfolg zu erzielen, stattdessen waren es die Gäste aus dem Einbollen die den Sack mit dem 3:1 in der letzten Spielminute zumachten.

Gegner, den man mit einer guten Leistung sicherlich hätte schlagen können. Nichtsdestotrotz offenbart das Tabellenbild noch viele Möglichkeiten, nach oben, wie auch nach unten. Aufstellung: Fischer, L.Storz-Renk, Weber, Mutschler, Schindler, König, Kranzer, Vogel, Steinle, Bär (64. El Haddouchi), Engler (85. Jöslin). Tore: 0:1 (19.) D.Fischer, 1:1 (58. FE) T.Fischer, 1:2 (78.) Mulalic, 1:3 (90.) Mulalic. Lars Storz-Renk

Letztlich bezahlte die junge Mannschaft im Coach Kraskovic viel Lehrgeld gegen einen 7


TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. - ABTEILUNG FUSSBALL

Claus Kraskovic Trainer

Andreas Köniig Betreuer

Thimo Fischer (28) TORWART

Daniel Trautmann (22) TORWART

Manuel Lewandoswski (19) TORWART

Markus Sartison(19) ABWEHR

Paul Schindler (21) ABWEHR

Dominik Schröder (30) ABWEHR

Kai Vogel (21) ABWEHR

Marvin Weber (27) ABWEHR

Tobias Bach (26) ABWEHR

Michael Büchner (30) ABWEHR

Marc Dengler (22) ABWEHR

Michael Förschler (30) ABWEHR

Jannik Hoffmann (22) ABWEHR

Timo Mutschler (22) MITTELFELD

Markus Neuer (28) MITTELFELD

Dustin Steinle (23) MITTELFELD

Lars Storz-Renk (26) MITTELFELD

Stefan Trautmann (29) MITTELFELD

Trikot-Sponsoren des TV Köndringen

8


I Mannschaft Saison 2015/16 - KREISLIGA A1

Manuel Bär (18) MITTELFELD

Felix Engler (20) MITTELFELD

Mikel Keller (22) MITTELFELD

Florian König (18) MITTELFELD

Tobias Lühring (22) MITTELFELD

Yvo Bührer (28) STURM

Rachid El Haddouchi  (28) STURM

Simon Jöslin (22) STURM

Karsten Kranzer (28) STURM

Dusty Storz-Renk (23) STURM

Hintere Reihe v. l.: Tobias Bach, Simon Jöslin, Stefan Trautmann, Timo Mutschler, Kai Vogel, Rachid El Haddouchi, Lars Storz-Renk Mittlere Reihe v. l.: Trainer Claus Kraskovic, Tobias Lühring, Jannik Hoffmann, Mikel Keller, Marc Dengler, Manuel Bär, Michael Förschler Florian König, Sponsor Edgar Trautmann, Betreuer Andreas König Vordere Reihe v. l.: Karsten Kranzer, Markus Neuer, Felix Engler, Daniel Trautmann, Manuel Lewandowski, Thimo Fischer, Michael Büchner, Dusty Storz-Renk, Marvin Weber Es fehlen:

Paul Schindler, Yvo Bührer, Dominik Schröder, Dustin Steinle

Abteilungsleiter: Sportl. Leitung: Stellvertreter:

Harald Meier Karsten Kranzer und Michael Büchner Thomas Nägele

Kassenwart:

Ralf Huber

Jugendleiter: Stellvertreter:

Marvin Weber Karsten Kranzer

Poststelle : Willi Lehmann Haupt str. 34 79331 Teningen-Köndringen E-Mail: willi-lehmann@web.de Homepage: www.tv-koendringen-fussball.de

Portrait Gründerjahr: 1920 Abteilung Fussball: 1955 Stadion: Elzstadion Mitglieder (Gesamtverein): ca. 1300 Abteilung Fussball: ca. 350 Sportliche Erfolge: Bezirksmeister C-Klasse: 1960/61 Meister C-Klasse: 1971/72 Meister Kreisliga B 1: 1989/99 Aufstieg Kreisliga A nach Relegation: 1998/90 Meister Kreisliga A 1: 2001/02 Aufstieg Bezirksliga nach Relegation: 2004/05 Aufstieg Landesliga nach Relegation: 2006/07 Aufstieg der II Mannschaft Kreisliga A: 2007/08 9


I Mannschaft - Spieltage 1. Spieltag / 09.08.2015

2. Spieltag / 18.08.2015

3. Spieltag / 23.08.2015

4. Spieltag / 30.08.2015

5. Spieltag / 01.09.2015

Vogtsburg - Mundingen

2:3

Türk. Frbg. - Vogtsburg

0:0

Türk. Frbg. – Gottenheim

5:2

Vogtsburg – Simonswald

2:2

Türk. Frbg. – March

1:1

Heckl./Mal. – Köndringen

1:1

Gottenheim - Reute

1:1

Heckl./Malt. – Vogtsburg

1:1

Heckl./Malt. – Türk. Frbg.

3:6

Gottenheim – Kenzingen

3:4

Simonswald - Weisweil

4:2

March - Brogg./Tutsch

4:2

Simonswald – Mundingen

1:2

March – Gottenheim

3:1

Simonswald – Heckl./Mal.

2:1

Winden - Wasenweiler

1:4

Kenzingen - Ihringen

0:0

Winden – Köndringen

1:2

Kenzingen – Reute

1:1

Winden – Vogtsburg

3:0

Rheinhausen - Denzl. 2

0:5

Denzling.2 - Burkheim

1:2

Rheinhausen – Weisweil

1:1

Denzlingen 2 – Brogg./Tu

4:0

Rheinhausen – Munding.

1:3

Burkheim - Kenzingen

4:2

Wasenweiler – Rheinh.

1:3

Burkheim – Wasenweiler

2:2

Wasenweiler – Ihringen

1:5

Burkheim – Köndringen

3:0

Ihringen - March

2:2

Weisweil – Winden

1:2

Ihringen – Denzlingen 2

5:0

Weisweil – Burkheim

2:4

Ihringen – Weisweil

2:2

Brogg./Tu - Gottenheim

2:3

Köndringen – Simonsw.

1:4

Brogg./Tu. – Kenzingen

0:1

Köndringen – Rheinhaus.

13.12

Brogg./Tu. – Wasenweiler

5:2

Reute – Türk. Frbg

1:5

Mundingen – Heckl./Mal.

6:4

Reute - March

3:5

Mundingen - Winden

0:1

Reute – Denzlingen 2

1:4

6. Spieltag / 06.09.2015

7. Spieltag / 13.09.2015

8. Spieltag / 20.09.2015

9. Spieltag / 27.09.2015

10. Spieltag / 04.10.2015

Vogtsburg – Rheinhausen

2:1

Türk. Frbg – Kenzingen

1:3

Vogtsburg – Ihringen

2:2

Türk. Frbg. – Denzling. 2

2:1

Vogtsburg – Reute

1:4

Heckl./Malt. – Winden

4:4

Gottenheim – Wasenw.

1:2

Heckl./Malt. – Burkheim

1:4

Gottenheim – Köndringen

1:1

Heckl./Malt. – Brogg./Tu.

0:2

Simonswald – Türk. Frbg.

1:3

March – Denzlingen 2

2:1

Simonswald – Rheinhaus.

1:1

March – Weisweil

3:2

Simonswald – Ihringen

1:1

Kenzingen – March

1:2

Winden – Simonswald

0:2

Winden – Türk. Frbg.

2:5

Kenzingen – Wasenweiler

0:1

Winden – Burkheim

3:3

Denzlingen 2 – Gottenh. Wasenweiler – Reute

2:4 2:1

Heckl./Ma - Rheinhausen Burkheim – Vogtsburg

4:2 3:1

Denzlingen 2 – Kenzing. Wasenweiler – March

2:2 1:1

Rheinhausen – Winden Burkheim – Simonswald

2:1

Rheinhausen – Türk. Frb. Wasenweiler – Denzl. 2

2:4 1:2

Weisweil – Brogg./Tut.

4:2

Ihringen – Mundingen

2:2

Weisweil – Gottenheim

2:3

Ihringen – Heckl./Malt.

2:0

Weisweil – Kenzingen

1:2

Köndringen – Ihringen

5:0

Brogg./Tu. – Köndringen

1:0

Köndringen – Reute

1:0

Brogg./Tu. – Vogtsburg

0:2

Köndringen – March

2:2

Mundingen - Burkheim

4:0

Reute - Weisweil

1:2

Mundingen – Brogg./Tu.

2:0

Reute - Mundingen

4:2

Mundingen - Gottenheim

2:2

11. Spieltag / 11.10.2015

12. Spieltag / 18.10.2015

13. Spieltag / 25.10.2015

14. Spieltag / 01.11.2015

15. Spieltag / 08.11.2015 Türk. Frbg. – Köndringen Gottenheim – Rheinhaus.

Türk. Frbg. – Wasenweil. Gottenheim – Vogtsburg

2:1 2:3

Vogtsburg – March Heckl./Malt. – Gottenheim

0:4 0:3

Türk. Frbg. – Weisweil Gottenheim – Simonsw.

2:2 1:3

Vogtsburg – Denzlingen 2 Heckl.Malt. – Kenzingen

March – Mundingen

1:1

Simonswald – Reute

1:3

March – Heckl./Maltd.

2:2

Simonswald – March

March – Winden

Kenzingen – Köndringen

1:3

Winden – Brogg./Tutschf.

0:2

Kenzingen – Vogtsburg

1:1

Winden – Gottenheim

Kenzingen – Simonswald

Denzlingen 2 – Weisweil

0:0

Rheinhausen – Ihringen

0:3

Denzlingen 2 – Munding.

1:2

Rheinhausen – Reute

Denzlingen 2 – Heckl./M.

Burkheim – Rheinhausen Ihringen – Winden

5:1 1:1

Burkheim - Türk. Frbg. Weisweil – Wasenweiler

0:0 1:2

Wasenweiler – Köndring. Ihringen – Burkheim

0:2

Burkheim – Brogg./Tu. Ihringen – Türk. Frbg.

Wasenweiler – Vogtsburg Weisweil – Mundingen

Brogg./Tu. – Simonswald

2:1

Köndringen – Denzling. 2

1:3

Brogg./Tutschf. – Rheinh.

4:1

Köndringen – Weisweil

Brogg./Tutschf. – Ihringen

Reute – Heckl./Maltd.

2:3

Mundingen - Kenzingen

3:1

Reute - Winden

5:1

Mundingen – Wasenweil.

Reute - Burkheim

20. Spieltag / 28.02.2016

16. Spieltag / 15.11.2015

17. Spieltag / 22.11.2015

18. Spieltag / 29.11.2015

19. Spieltag / 06.12.2015

Vogtsburg – Weisweil

Türk. Frbg. – Mundingen

Mundingen – Vogtsburg

Vogtsburg – Türk. Frbg.

Gottenheim – Türk. Frbg.

Heckl. Malt. – Wasenweil.

Gottenheim – Ihringen

Köndringen – Heckl./Malt.

Reute – Gottenheim

Vogtsvurg – Heckl./Malt.

Simonswald – Denzling 2

March – Burkheim

Weisweil – Simonswald

Brogg./Tutschf. – March

Mundingen – Simonswald

Winden – Kenzingen

Kenzingen – Rheinhaus.

Wasenweiler – Winden

Ihringen – Kenzingen

Köndringen – Winden

Rheinhausen – March Burkheim – Gottenheim

Denzlingen 2 – Winden Wasenweiler – Simonsw.

Denzlingen 2 – Rheinhau. Kenzingen – Burkheim

Burkheim – Denzlingen 2 Rheinhausen – Wasenw.

Weisweil – Rheinhausen Wasenweiler – Burkheim

Ihringen – Reute

Weisweil – Heckl./Malt.

March – Ihringen

Winden – Weisweil

Denzlingen 2 – Ihringen

Brogg./Tu. – Türk. Frbg.

Köndringen – Vogtsburg

Gottenheim – Brogg./Tu.

Simonswald – Köndring.

Kenzingen – Brogg./Tu.

Mundingen - Köndringen

Reute – Brogg./Tutschf.

Türk. Frbg. - Reute

Heckl. Malt. - Mundingen

March - Reute

21. Spieltag / 06.03.2016

22. Spieltag / 13.03.2016

23. Spieltag / 20.03.2016

24. Spieltag / 26.03.2016

25. Spieltag / 03.04.2016

Simonswald – Vogtsburg Türk. Frbg. – Heckl./Malt.

March – Türk. Frbg. Kenzingen – Gottenheim

Winden – Heckl./Malt. Türk. Frbg. – Simonswald

Kenzingen – Türk. Frbg. Wasenweiler – Gottenh.

Ihringen – Vogtsburg Burkheim – Heckl./Maltd.

Gottenheim – March

Heckl./Malt. – Simomsw.

March – Kenzingen

Denzlingen 2 – March

Rheinhausen – Simonsw.

Reute – Kenzingen

Vogtsburg – Winden

Gottenheim – Denzling. 2

Simonswald – Winden

Türk. Frbg. – Winden

Brogg./Tutschf. – Denzl. 2

Mundingen – Rheinhaus.

Reute – Wasenweiler

Rheinhausen – Heckl./Ma

Kenzingen – Denzling. 2

Ihringen – Wasenweiler Burkheim – Weisweil

Köndringen – Burkheim Weisweil – Ihringen

Brogg./Tut. – Weisweil Ihringen – Köndringen

Vogtsburg – Burkheim Mundingen – Ihringen

March – Wasenweiler Gottenheim – Weisweil

Rheinhausen – Köndring.

Wasenweiler – Brogg./Tu

Burkheim – Mundingen

Köndringen – Brogg./Tu.

Reute – Köndringen

Winden - Mundingen

Denzlingen 2 - Reute

Rheinhausen - Vogtsburg

Weisweil - Reute

Brogg./Tut. - Mundingen

26. Spieltag / 10.04.2016

27. Spieltag / 17.04.2016

28. Spieltag / 24.04.2016

29. Spieltag / 01.05.2016

30. Spieltag / 08.05.2016

Denzlingen 2 – Türk. Frbg

Reute – Vogtsburg

Wasenweiler – Türk. Frbg

March – Vogtsburg

Weisweil – Türk. Frbg.

Köndringen – Gottenheim

Brogg./Tu. – Heckl./Malt.

Vogtsburg – Gottenheim

Gottenheim – Heckl./Ma.

Simonswald – Gottenh.

Weisweil – March

Ihringen – Simonswald

Mundingen – March

Reute – Simonswald

Heckl./Malt. – March

Wasenweiler – Kenzingen

Burkheim – Winden

Köndringen – Kenzingen

Brogg./Tutschf. – Winden

Vogtsburg – Kenzingen

Winden – Rheinhausen Simonswald – Burkheim

Türk. Frbg. – Rheinhaus. Denzlingen 2 – Wasenw.

Weisweil – Denzlingen 2 Rheinhausen – Burkheim

Ihringen – Rheinhausen Türk. Frbg. – Burkheim

Mundingen – Denzling. 2 Köndringen – Wasenweil.

Heckl./Malt. – Ihringen

Kenzingen – Weisweil

Winden – Ihringen

Wasenweiler – Weisweil

Burkheim – Ihringen

Vogtsburg – Brogg./Tu.

March – Köndringen

Simonswald – Brogg./Tu.

Denzlingen 2 – Köndring.

Rheinhausen – Brogg./Tu

Mundingen - Reute

Gottenheim - Mundingen

Heckl./Malt. - Reute

Kenzingen - Mundingen

Winden – Reute

31. Spieltag / 14.05.2016

32. Spieltag / 22.05.2016

33. Spieltag / 29.05.2016

34. Spieltag / 04.06.2016

Denzlingen 2 – Vogtsburg Kenzingen – Heckl./Malt.

Köndringen – Türk. Frbg. Rheinhausen – Gottenh.

Weisweil – Vogtsburg Wasenweiler – Heckl./Ma.

Mundingen – Türk. Frbg. Ihringen – Gottenheim

March – Simonswald

Winden – March

Denzlingen 2 – Simonsw.

Burkheim – March

Gottenheim – Winden

Simonswald – Kenzingen

Kenzingen – Winden

Rhenhausen – Kenzingen

Reute – Rheinhausen

Heckl./Malt. – Kenzingen

March – Rheinhausen

Winden – Denzlingen 2

Brogg./Tuts. – Burkheim Türk. Frbg. – Ihringen

Vogtsburg – Wasenweiler Mundingen – Weisweil

Gottenheim – Burkheim Reute – Ihringen

Simonswald – Denzling. 2 Heckl./Malt. – Weisweil

Weisweil – Köndringen

Ihringen – Brogg./Tu.

Türk. Frbg. – Brogg./Tu.

Vogtsburg – Köndringen

Wasenweiler - Mundingen

Burkheim - Reute

Köndringen - Mundingen

Brogg./Tutschf. - Reute

10


Saison 2015/16 - KREISLIGA A1 - I Mannschaft Sa., 08.08.15 So., 16.08.15 So., 23.08.15 Mi., 02.09.15 So., 06.09.15 So., 13.09.15 So., 20.09.15 So., 27.09.15 So., 04.10.15 So., 11.10.15 So., 18.10.15 So., 25.10.15 So., 01.11.15 So., 08.11.15 So., 15.11.15 So., 22.11.15

Heim SG Heckl./Malterd. TV Köndringen Spfr. Winden SV Burkheim TV Köndringen SG Brogg./Tutschf. TV Köndringen SV Gottenheim TV Köndringen SV Kenzingen TV Köndringen SV Wasenweiler TV Köndringen Türkgücü Freiburg SV Mundingen TV Köndringen

Gast TV Köndringen SG Simonswald TV Köndringen TV Köndringen VfR Ihringen TV Köndringen SC Reute TV Köndringen SC March TV Köndringen FC Denzlingen 2 TV Köndringen FC Weisweil TV Köndringen TV Köndringen FC Vogtsburg

Tore 1:1 1:4 1:2 3:0 5:0 1:0 1:0 1:1 2:2 1:3 1:3 14.30 14.30 14.30 14.30 14.45

TVK - Torschützen

So., 29.11.15 So., 06.12.15 So., 13.12.15 So., 28.02.16 So., 06.03.16 So., 13.03.16 So., 20.03.16 Sa., 26.03.16 So., 03.04.16 So., 10.04.16 So., 17.04.16 So., 24.04.16 So., 01.05.16 So., 08.05.16 Sa., 14.05.16 So., 22.05.16 So., 29.05.16 Sa., 04.06.16

TV Köndringen SG Simonswald TV Köndringen TV Köndringen SG Rheinhausen TV Köndringen VfR Ihringen TV Köndringen SC Reute TV Köndringen SC March TV Köndringen FC Denzlingen 2 TV Köndringen FC Weisweil TV Köndringen TV Köndringen FC Vogtsburg

SG Heckl./Malterd. TV Köndringen SG Rheinhausen Spfr. Winden TV Köndringen SV Burkheim TV Köndringen SG Brogg./Tutschf. TV Köndringen SV Gottenheim TV Köndringen SV Kenzingen TV Köndringen SV Wasenweiler TV Köndringen Türkcücü Freiburg SV Mundingen TV Köndringen

14.30 14.30 14.30 Vorrunde 14.30 15.00 15.00 15.00 16.00 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 17.00 15.00 15.00 17.00

Keller

Vogel L. Storz-Renk, Vogel Kranzer 2, D. Storz-Renk 2, L. Storz-Renk 1 Vogel Vogel Kranzer 2 Vogel 2, Fischer (FE) Fischer (FE)

RÜCKRUNDE

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2015/16 Einsätze Bär Manuel Büchner Michael El Haddouchi Rachid

Engler Felix Fischer Thimo Jöslin Simon Keller Mikel König Florian Kranzer Karsten Lewandowski Man. Mutschler Timo Neuer Markus Schindler Paul Schröder Dominik Steinle Dustin Storz-Renk Dusty Storz-Renk Lars Trautmann Stefan Vogel Kai Weber Marvin

5 10 10 5 9 3 8 10 10 2 2

Ein-

Aus

Tore

Wechslung 1 4 9 2

1 2 2

Gelbe Karte

Gelb /Rot Karte

2 1 1 1

Rote Karte

1

3 2

1 2 5

1 4

2 2 1

1

1

10

1

9 10 10 10 11 10

4

1 4 3

1 1

2 2

1 1 3 3

6 3

Gesamteinsätze und Tore in der 1. Mannschaft Stand: 18.10.2015

1

Spiele für den TVK Saisonbeginn

9 208 8 23 36 9 49 16 179 4 13 36 31 113 37 112 136 247 39 91

aktuell 14 218 18 28 45 12 57 26 189 6 15

Tore für den TVK Saisonbeginn

2 2 1 1 1 1 51

aktuell

3 2 55

41 46 122 146 257 50 101

4 29 8 9 8 3

31 10 14

WL 11


Maler- und Lackierfachbetrieb Thomas Mair

Und nach dem Spiel den Breisgau genießen! Mit einem Glas Wein oder Sekt aus der

    

Fassaden- und Raumgestaltung Schimmelsanierung Bodenbeläge Sandstrahlarbeiten Lackierungen / Beschichtungen

Im Kleinfeldele 11 info@tm-maler.de

-

Unsere Verkaufsstelle im Winzerhüs hat wöchentlich dreimal geöffnet: Mo. und Mi. 18-20 Uhr, Sa. 10-12 Uhr

79359 Riegel www.tm-maler.de

Wir sind Partner des Sports.

Besuchen Sie uns in der Klingelgasse 10 in Köndringen. Telefon 07641/957633, Mail: winzerhuesgmbh@gmx.de

Kennen Sie schon unseren Weinwanderweg? Wir führen gewanderte Weinproben durch!

Die Württembergische steht für individuelle Beratung – gemeinsam mit unserem Partner Wüstenrot sind wir der Vorsorge-Spezialist rund um die Themen Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Guter Service und schnelle Hilfe im Schadenfall sind für uns selbstverständlich.

Versicherungsbüro Oliver Rösch n 40 Jahre Seit über vor Ort! er Ihr Partn

12

Brunnenstraße 8 79331 Teningen Telefon 07641 51680 www.wuerttembergische.de/ oliver.roesch


II Mannschaft Saison 2015/16 - KREISLIGA B 5

Hintere Reihe von links: Mittlere Reihe von links: Vordere Reihe von links: Es fehlen:

Vincenzo Alfonso, Florian Lang, Norman Gens, Lukas Obrecht, Andreas Müller, Fabian Grafmüller, Christian Keller, Tobias Bach Co. Trainer Stefan Maier, Trainer Egemen Atilgan, Jannik Hoffmann, Marc Dengler, Frederik Heisler, Claudius Bordne, Jannik Engler, Tobias Lühring Refal Schumacher, Denis Stiehler, Connor Storz-Renk Daniel Trautmann, Manuel Lewandowski, Dennis Nopper, Philipp König, Lorenz Lang, Ralf Leonhardt Sebastian Schaub, Philipp Weiler, Markus Sartison

Schwacher Auftritt am Kaiserstuhl SV Wasenweiler II - TVK II 4:1 (1:0) Mit zwei Siegen am Stück konnte sich der TVK 2 zuletzt etwas Luft verschaffen. Nach drei Wochen Pause reiste die Atilgan-Truppe an den Kaiserstuhl zur Reserve des SV Wasenweiler. 90 Minuten und eine blutleere Vorstellung später war die Euphorie dann auch schon wieder verflogen, denn die Köndringer Reservemannschaft zeigte eine schwache Vorstellung. Die Anfangsphase gestaltete sich auf beiden Seiten ausgeglichen. Viele Ballverluste zeugten von einer gewissen Nervosität, sowohl bei den Gastgebern als auch bei den Gästen.

Die erste Torchance hatte Wasenweiler nach einem Ballverlust der Blau-Weißen, der Ball flog allerdings neben das Gästegehäuse. Der TVK 2 meldete sich zum ersten Mal durch einen Distanzschuss von Lühring, dessen Versuch stellte den Keeper des SV Wasenweiler 2 jedoch vor keine großen Probleme. Das Spiel plätscherte vor sich hin, bis die Platzherren mit einem hohen Ball aus der Defensive die Köndringer Hintermannschaft überwand und ihr Stürmer frei vor dem Tor zur Führung traf. Danach erhöhten die Blauhosen die Schlagzahl wieder. Ein scharfer

Pass von Heisler fand Jöslin, der den sicher geglaubten Ausgleich auf dem Fuß hatte. Es passte zum Gesamtbild, dass der Ball auf dem holprigen Rasen aufhüpfte und seinen Weg nicht ins Tor fand. Zur Halbzeit stand es folgerichtig 1:0 für die Hausherren. In der Pause stellten Trainer Atilgan und Betreuer Maier auf mehreren Positionen um. Der Druck auf den Gegner sollte zunehmen, doch kurz nach Wiederanpfiff folgte die kalte Dusche. Ein zu kurz geratener Abwehrversuch und ein sauber zu Ende gespielter Konter ließen die Schwarz-Gelben erneut jubeln. ...weiter auf Seite 15 13


14


Spielbericht - II Mannschaft Das war dann schon die Vorentscheidung. Die Hausherren dominierten das Spiel nun nach Belieben, da es auch wenig Gegenwehr seitens der Köndringer gab. Es musste erst das dritte Gegentor kommen, damit man sich wieder etwas berappelte. Köndringen hielt besser dagegen und kam sogar zum Anschlusstreffer. Ein Freistoß von Alfonso beförderten die Kaiserstühler selbst ins Tor. Als gute Gäste taten es die Blau-Weißen ihnen aber gleich. Ein erneutes Eigentor stellte den Endstand her. An dieser verdienten Niederlage hatte die Köndringer Reserve nach dem Spiel zu knabbern. Alle Spieler spielten unter ihren Möglichkeiten. Gegen die aggressive Spielweise PL.

des Gegners fand man an diesem Samstag keine passende Antwort. Das Zweikampfverhalten war teilweise erschreckend. In den Zweikämpfen zog man zu oft das Füßchen zurück, anstatt dagegenzuhalten. Gepaart mit zu wenig Kombinationsfußball, den der TVK 2 durchaus spielen kann, kam diese Klatsche zustande. Die Partie wurde trotzdem schnellstmöglich abgehakt. Das nächste Spiel findet am kommenden Sonntag zuhause gegen den FC Weisweil statt. Aufstellung: Nopper - Alfonso - Hoffmann (88. Min. Obrecht) - Keller - Sartison Lühring (70. Min. König) - Atilgan Dengler - Jöslin - Heisler - Weiler Simon Jöslin

Kreisliga B Staffel V

Mannschaft

Sp. Div. Pkt.

Trikot-Sponsoren des TV Köndringen II

15


Thomas Weiler www.bauunternehmen-weiler.de

Der Spezialist f端r Sehen im Sport!

Zertifizierter Sportoptiker

Emmendingen, Kenzingen, Waldkirch

16


Frauen BEZIRKSLIGA Spielerkader 2015/2016 Elke Weisshaar

71

1

Saskia Fuchs

TOR

TOR

28

Jana Hauber

ABWEHR

Geboren: 11.02.1979

Geboren: 06.10.1998

Geboren: 01.11.1998

Im Verein seit: 27.08.2009

Im Verein seit: 29.06.2005

Im Verein seit: 13.05.2011

Isabella Maier

Anna Melerski

Selina Minke

13

21

31

ABWEHR

ABWEHR

ABWEHR

Geboren: 15.05.1990

Geboren: 29.04.1997

Geboren: 09.08.1995

Im Verein seit: 19.08.2005

Im Verein seit: 24.03.2009

Im Verein seit: 16.07.2012

Melina Otthofer

Julia Schweizer

Chantal Specht

22

14

26

ABWEHR

ABWEHR

ABWEHR

Geboren: 16.10.1997

Geboren: 14.07.1990

Geboren: 09.05.1997

Im Verein seit: 1.10.2011

Im Verein seit: 17.07.2012

Im Verein seit: 30.07.2014

Lena Staudenmayer

Nora Welz

Katrin Bauser

25

30

ABWEHR

ABWEHR

10 MITTELFELD

Geboren: 13.09.1997

Geboren: 20.07.1991

Geboren: 14.08.1994

Im Verein seit: 15.07.2009

Im Verein seit: 27.01.2015

Im Verein seit: 23.10.2007

17


Hintere Reihe von links: Pia Daschkiwitz, Anna Melerski, Anna-Lena Hodel, Felice Rengers, Melanie Gumpert, Julia Schw

Mittlere Reihe von links: Trainer Bernd Schmidt, Co Trainer Andreas Frangione, Jenny Großklaus, Jana Hauber, Melanie S

Vordere Reihe von links: Luisa Bockstahler, Lena Staudenmayer, Kathrin Bauser, Nadine Trautmann, Elke Weißhaar, Sas

Luisa Bockstahler

Ronja Nübling

27

23

6

ANGRIFF

ANGRIFF

ANGRIFF

Geboren: 07.06.1997

Geboren: 17.12.1998

Im Verein seit: 19.10.2009

Im Verein seit: 28.10.2009

Lena Schleer

Geboren:

22.05.1998

Im Verein seit: 06.07.2009


weizer, Lisa Bickel, Jana Schäfer, Selina Minke, Chantal Specht, Ronja Nübling

Scarano, Isabella Maier, Natascha Metzger, Birgit Koch, Leonie Kopp, Betreuerin Brigitte Nägele, Sponsor Manfred Dages

skia Fuchs, Melina Otthofer, Janina Kleißler, Lena Schleer, Nora Welz

Nadine Trautmann

20

Bernd Schmidt

TRAINER

ANGRIFF

Andreas Frangione

COTRAINER

Geboren: 07.03.1995

Geboren: 23.07.1965

Geboren: 05.06.1968

Im Verein seit: 27.07.2005

Im Verein seit: 04.09.1981

Im Verein seit: 2014


Frauen BEZIRKSLIGA Spielerkader 2015/2016

5

Lisa Bickel

MITTELFELD

Jennifer Grossklaus

24

12

MITTELFELD

MITTELFELD

Geboren: 12.08.1993

Geboren: 23.12.1990

Geboren: 17.10.1991

Im Verein seit: 16.07.2007

Im Verein seit: 01.07.2015

Im Verein seit: 30.12.2014

Melanie Gumpert

Anna-Lena Hodel

Janina Kleissler

11

3

16

MITTELFELD

MITTELFELD

MITTELFELD

Geboren: 09.12.1991

Geboren: 23.03.1997

Geboren: 19.09.1996

Im Verein seit: 25.08.2008

Im Verein seit: 20.08.2008

Im Verein seit: 05.05.2009

Birgit Koch

Leoni Kopp

Natascha Metzger

4

29 MITTELFELD

MITTELFELD

20

Pia Daschkiwitz

8 MITTELFELD

Geboren: 07.12.1983

Geboren: 22.08.1998

Geboren: 23.09.1984

Im Verein seit: 03.06.1998

Im Verein seit: 20.02.2007

Im Verein seit: 08.09.2006

Felice Rengers

Melanie Scarano

Jana Sch채fer

17

7

19

MITTELFELD

MITTELFELD

MITTELFELD

Geboren: 15.07.1990

Geboren: 26.05.1985

Geboren: 11.08.1992

Im Verein seit: Im 12.08.2015 Verein seit:

Im 01.01.2008 Verein seit: Im Verein seit:

Im 06.07.2009 Verein seit: Im Verein seit:


Saison 2015/16 - KREISLIGA B 5 - II Mannschaft Datum

So. 16.08.15 So., 23.08.15 Do., 03.09.15 So., 06.09.15 So., 13.09.15 So., 20.09.15 So., 27.09.15 So., 04.10.15 So., 11.10.15 Sa., 24.10.15 So., 01.11.15 So., 15.11.15 So., 22.11.15 So., 06.12.15 So., 13.12.15 So., 28.02.16 So., 06.03.16 So., 13.03.16 So., 20.03.16 Sa., 26.03.16 So., 03.04.16 So., 10.04.16 So., 17.04.16 So., 24.04.16 So., 08.05.16 Sa., 14.05.16 So., 29.05.16 Sa., 04.06.16

Heim

TV Köndringen 2 Spfr. Winden 2 SV Burkheim 2 TV Köndringen 2 SG Brogg./Tutschf. 2 TV Köndringen 2 SV Gottenheim 2 TV Köndringen 2 SV Kenzingen 2 SV Wasenweiler 2 TV Köndringen 2 SV Mundingen 2 TV Köndringen 2 SG Simonswald/Ober. TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SG Rheinhausen 2 TV Köndringen 2 VfR Ihringen 2 TV Köndringen 2 SC Reute 2 TV Köndringen 2 SC March 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 FC Weisweil 2 TV Köndringen 2 FC Vogtsburg 2

Gast

SG Simonsw/ Obers.2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 VfR Ihringen 2 TV Köndringen 2 SC Reute 2 TV Köndringen 2 SC March 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 FC Weisweil 2 TV Köndringen 2 FC Vogtsburg 2

Tore

TVK - Torschützen

2:5 3:0 0:3 3:2 6:1 0:3 4:1 12.30 12.30 13.00

Dengler, Lühring Stiehler 2, Jöslin 2, Dengler, Lang F. Lt. Urteil (Kenzingen nicht angetreten) Eigentor

TV Köndringen 2 SG Rheinhausen Spfr. Winden TV Köndringen 2 SV Burkheim 2 TV Köndringen 2 SG Brogg./Tutschf. 2 TV Köndringen 2 SV Gottenheim 2 TV Köndringen 2 SV Kenzingen 2 SV Wasenweiler 2 TV Köndringen 2 SV Mundingen 2 TV Köndringen 2

12.00 12.30 12.30 12.30 12.30 12.30 14.00 13.00 13.00 13.00 13.00 13.00 14.00 13.00 14.30

1:2 0:4

Jöslin Sartison 2, Dengler, Stiehler ausgefallen Heisler 2

RÜCKRUNDE

Vorrunde

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft 2015/16 Name

Einsätze

Alfonso Vincenzo

5

Atilgan Egemen

8

Ein-

Aus-

Tore

Wechslung 1 1

Gelbe Karte

1

Engler Jannik

Gelb /Rot Karte

Rote Karte

Spiele für den TVK Saisonbeginn 137 168

aktuell 142 176

Tore für den TVK Saisonbeginn 4

aktuell

18

11

Bach Tobias

2

1

Dengler Marc

8

1

Gens Norman

1

Grandy Thomas

3

Heisler Frederik

4

Hoffmann Yannik

5

Jöslin Simon

6

1

Keller Christian

6

3

König Philipp

7

2

Lang Florian

3

2

Lang Lorenz

6

5

Lewandowski Manu.

3

Lühring Tobias

6

3

Mutschler Timo

1

1

Neuer Markus

1

1

Nopper Dennis

1

Obrecht Lukas

1

Sartison Markus

6

Schaub Peter

1

Schröder Dominik

6

3

9

11

2

58

66

1

1

7

8

1

86

89

28

24

28

3

37

42

1

2 2 3

1

2 1 1 1

85

91

38

95

101

8

19

26

5

8

2

36

42

7

2

5

39

45

6

7

1

2

1 1

1

Steinle Dustin

15

16

102

108

2

Trautmann Daniel

4

Weiler Philipp

4

8

3

3

2

Gesamteinsätze und Tore in der 2. Mannschaft, Stand: 11.10.2015

2 3 3 10

20

Storz-Renk Connor

3

3

6

1 1

1

41

1 2

68 5

5

1

Schumacher Rafael Stiehler Dennis

7

4

2

8

13

12

14

15

19

62

66

3

6

4

WL

21


Frauen Saison 2015/16 - BEZIRKSLIGA DAGES präsentiert die SG Köndringen/Teningen/Mundingen

Hintere Reihe von links: Pia Daschkiwitz, Anna Melerski, Anna-Lena Hodel, Felice Rengers, Melanie Gumpert, Julia Schweizer, Lisa Bickel, Jana Schäfer, Selina Minke, Chantal Specht, Ronja Nübling Mittlere Reihe von links: Trainer Bernd Schmidt, Co Trainer Andreas Frangione, Jenny Großklaus, Jana Hauber, Melanie Scarano, Isabella Maier, Natascha Metzger, Birgit Koch, Leonie Kopp, Betreuerin Brigitte Nägele, Sponsor Manfred Dages Vordere Reihe von links: Luisa Bockstahler, Lena Staudenmayer, Kathrin Bauser, Nadine Trautmann, Elke Weißhaar, Saskia Fuchs, Melina Otthofer, Janina Kleißler, Lena Schleer, Nora Welz Es fehlen: Anja Sommer, Hannah Rombach, Savanna Bär

22

PL.

Mannschaft

Bezirksliga Frauen

Sp. Div. Pkt.


Spielbericht - Frauen SG Winden-SG Köndringen 1:1 (1:0) In Simonswald ging schon langsam die Sonne unter, da verweilte Trainer Schmidt noch immer auf der Reservebank. Er brauchte einige Zeit um Emotional wieder in den Normalzustand zu kommen. Denn zu aufregend verliefen die 90 Minuten. Schmidt hatte seiner Mannschaft einen genauen Plan mit auf den Weg gegeben. Denn zum ersten mal wollte man aus dem Elztal 3 Punkte mit nach Hause nehmen. Defensiv wollte man kompakt stehen, die Schlüsselspielerinnen des Gegners wollte man besonders beschatten und über die eigenen schnellen Offensivkräfte sollten die endscheidenden Nadelstiche gesetzt werden. Und als in der 11 Spielminute Bockstahler Köndringen in Führung brachte war der erste Mosaikstein

gesetzt. Bis zur Halbzeitpause war Winden nur selten gefährlich vor dem Köndringer Tor. Die Gäste hatten jetzt zwar auch nicht die ganz großen Chancen aber doch bei einem Freistoß von Bickel ,der an der Latte landete viel Pech. Köndringen wollte in der zweiten Halbzeit konzentriert weiter spielen und mit einem weiteren Tor das Spiel entscheiden. Aber es sollte aderst kommen. Mit zunehmender Spieldauer wurde das Köndringer Spiel immer schwächer. Zwar hielt die Defensive dem Druck der Heimelf stand aber Offensiv lief nichts mehr zusammen. In 90 Minuten hatte Winden aus dem Spiel heraus genau eine klare Torchance. Da diese vergeben wurde hätte Köndringen das Spiel durchaus gewinnen können. Aber in der 88

Minute kam es im Strafraumeck zu einem Foulspiel. Der Schiedsrichter hatte keine andere Möglichkeit als auf Elfmeter zu entscheiden. Diesen nutzte Winden zum 1-1. Schmidt war restlos bedient. Seine Marschroute hätte zum Erfolg geführt hätten in der zweiten Halbzeit nicht einige seiner Spielerinnen einen gravierenden Leistungsabfall gezeigt. Aufstellung: Weisshaar, Otthofer, Welz, Staudenmayer, Minke (Bauser), Gumpert, Bickel (Nübling), Bockstahler, Rengers, Schleer, Kleißler

23


LANDAUF, LANDAB:

UNSER landbier

atz:

Mit Herz uffem Pl

iele in der Auf spannende Sp 2016 neuen Saison 2015/

Herzerfrischend seit 1834

RIE_150721_Anz_Steinie_92x130_Bahlinger SC.indd 1

24

21.07.15 13:56


Saison 2015/16 – BEZIRKSLIGA - Frauen SG Köndringen - SV Gottenheim II 3:1 (1:0) Köndringen ging als Favorit in das Heimspiel gegen die Gottenheimer Verbandsliga Reserve. Und am Ende wurde man dieser Rolle auch gerecht. Die Heimelf hatte einen perfekten Auftakt. Bereits nach 3 Minuten konnte sich Bockstahler auf der linken Seite durchsetzen und mit einer tollen Hereingabe Nübling 3 Meter vor dem Tor in Schuss Position bringen. Und diese hatte keine Probleme für ihre Farben die Führung zu erzielen. In der Folgezeit blieb Köndringen die überlegene Mannschaft, verpasste es aber weitere Tore zu erzielen. Gottenheim verteidigte sehr gut und machte es der Heimelf sehr schwer. Mitte der ersten Hälfte verflachte das Spiel. Köndringen verlor jetzt seine Linie und die Gäste kamen besser ins Spiel .Aber mehr als

zu einer Chance sollten sie nicht kommen. Nach der Pause war der Favorit einen Moment nicht auf der Höhe und es gab einen Elfmeter für Gottenheim. Diese Chance nutzten die Gäste und stellten den Spielverlauf auf den Kopf. Kurzfristig machte sich jetzt die Unsicherheit breit das Köndringen eventuell das Spiel nicht gewinnen sollte. Aber mit einem Doppelschlag in der 61 Minute sollte sich das Spiel zu Gunsten der Heimelf drehen. Zuerst war es Schleer die nach einem Alleingang den Ball in den Winkel hämmerte und dann legte Nübling mit ihrem zweiten Treffer noch einen drauf. Gottenheim musste jetzt seine Offensive einstellen. Die Gefahr unter die Räder zu kommen

war einfach zu groß. Köndringen war das bessere Team und ließ sich auch vom Ausgleich nicht beeindrucken. Nach diesem Erfolg steht man weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz. Aufstellung: Weisshaar, Otthofer, Welz, Staudenmayer, Schweizer (Minke), Gumpert, Rengers, Bickel (Kleißler), Daschkiwitz (Schleer), Bockstahler (Trautmann), Nübling (Hodel)

Schäfer in besten Händen! Köndringens Mittelfeldspielerin Jana Schäfer klagte schon seit längerem über Kniebeschwerden. Und so musste sie sich in Behandlung begeben. Der Nationalmannschafts Arzt Dr. Müller Wohlfahrt war zwar nicht zu haben, aber auch bei Mitspielerinn Selina Minke war sie gut aufgehoben. Denn die hatte sich schon in der Vergangenheit mit klugen Medizinischen Weisheiten (An den Beinen war ich noch nie krank) hervorgetan. Das Bild zeigt den “Halbgott in Weiß“ und Jana Schäfer. 25


Saison 2015/16 – BEZIRKSLIGA - Frauen Datum

Heim

Gast

Tore

TVK - Torschützen

So., 20.09.15

SF Eintracht Freiburg

SG Köndringen

4:0

Mi., 30.09.15

SG Köndringen

FC Neuenburg

1:0

Bockstahler

So., 04.10.15

SpVgg Buchenbach

SG Köndringen

0:3

Bockstahler, Nübling, Eigentor

So., 11.10.15

SG Köndringen

ESV Freiburg 2

4:0

Rengers, Hodel, Welz, Minke

So., 18.10.15

SG Winden

SG Köndringen

1:1

Bockstahler

So., 25.10.15

SG Köndringen

SV Gottenheim 2

3:1

Nübling 2, Schleer

Sa., 07.11.15

FC Denzlingen 2

SG Köndringen

14.45

So., 15.11.15

SC Eichstetten

SG Köndringen

11.00

So., 22.11.15

SG Köndringen

SG Obermünstertal

11.00

So., 20.03.16

SG Köndringen

SF Eintracht Freiburg

15.00

So., 03.04.16

FC Neuenburg

SG Köndringen

17.00

So., 10.04.16

SG Köndringen

SpVgg Buchenbach

11.00

So., 17.04.16

ESV Freiburg 2

SG Köndringen

11.00

RÜCKRUNDE

Sa., 24.04.16

SG Köndringen

SG Winden

11.00

So., 01.05.16

SV Gottenheim 2

SG Köndringen

10.30

So., 08.05.16

SG Köndringen

FC Denzlingen 2

11.00

So., 22.05.16

SG Köndringen

SC Eichstetten

13.00

Sa., 28.05.16

SG Obermünstertal

SG Köndringen

18.00

TVK – Spielerstatistik Frauen Saison 2015/16 Einsätze

Ein-

Aus-

Tore

Wechslung

Gelbe Karte

Gelb /Rot Karte

Rote Karte

Spiele für den TVK Saisonbeginn

Bär Savanna

aktuell

Tore für den TVK Saisonbeginn

aktuell

21

Bauser Katrin

5

3

2

41

46

3

Bickel Lisa

3

1

2

62

65

10

Bockstahler Luisa

6

17

23

8

11

Daschkiwitz Pia

5

3

2

Hodel Anna-Lena

4

4

1

2

Fuchs Saskia

1

3

3

5 1

7

11 1

Großklaus Jennifer

2

Gumpert Melanie

5

Kleißler Janina

6

1

2

Koch Birgit

49

54

26

32

37

Kopp Leonie

1

Maier Isabella

54

Melerski Anna

1

4

Minke Selina

6

1

1

1

Nübling Ronja

5

2

1

3

Otthofer Melina

6

Rengers Felice

5

1

1

41

47

14

20

1

2

Schleer Lena

6

1

Schweizer Julia

1

1

Staudenmayer Lena

6

Trautmann Nadine

4

Weisshaar Elke

5

Welz Nora

6

2 1 1

1

4 1

1

1

6 3

5 20

Schäfer Jana

5

5

Scarano Melanie

1 5

56

58

18

18

24

14

39

40

16

22

38

42

69

74 6

Gesamteinsätze und Tore in der SG - Frauenmannschaft ab Saison 2011/2012. Stand: 25.10.2015

26

2

15

5 1

WL


BEZIRKSPOKAL - SPIELPLÄNE Ü 35 BEZIRKSPOKAL SPIELPLAN GRUPPE B 29.10.2015 19:00 Uhr

SG Riegel/Köndringen – SG Ebringen/Wolfenweiler

Spielort: Riegel

11.11.2015 19:00 Uhr

VFR Merzhausen

– SG Riegel/Köndringen

Spielort: Merzhausen

30.11.2015 19:45 Uhr

SC Holzhausen

– SG Riegel/Köndringen

Spielort: Holzhausen

ROTHAUS BEZIRKSPOKAL FREIBURG 24.11.2015 18:00 Uhr SG Freiamt/Ottoschwanden e.V. - SC Reute SV Mundingen

- SC Gutach-Bleibach

SG Wasser/Kollmarsreute

- SG Hecklingen/Malterdingen

FC Bad Krozingen

- TV Köndringen

GEFUNDEN IM INTERNET - Kurz und interessant Beim FV Donaueschingen, der in der Bezirksliga einen Neuanfang starten will, hat der Trainer ebenfalls aufgegeben. Seine Gründe sind sicher erwähnenswert. Der Torhüter kam am vergangenen Sonntag nicht nüchtern zum Spiel, der Reservekeeper kam gar nicht und weitere Spieler mußten erst aus dem Bett geholt werden. Für den Trainer war es zudem nicht nachvollziehbar, daß keiner aus der Vereinsführung bei diesem wichtigen Spiel dabei war. Der Vorsitzende, seit Juli 2015 im Amt: „Wir haben uns im gegenseitigem Einvernehmen getrennt.“ Der ehemalige Oberligist und südbadischer Pokalsieger steht in der Bezirksliga an letzter Stelle. Beim Spiel in der Kreisliga B zwischen dem SC Rot-Weiß Singen und dem FC Öhningen-Gaienhofen III hatte der Torhüter der Platzheren mit dem Pausenpfiff die Schnauze voll, denn die Gäste führten bereits mit 6:1. Der Spieler hat sich umgezogen und hat noch vor dem Wiederbeginn das Sportgelände verlassen. Weltrekord: 36 Rote Karten! Erstaunliches ereignet sich im Februar in der fünften Liga Argentiniens. Das äußerst harte Spiel zwischen Claypole und Victoriano Arenas endet kurz vor dem Abpfiff in einer Massenschlägerei. Schiedsrichter Damian Rubino zückt eine Rote Karte nach der nächsten. Helfen tut es nicht: Denn es mischen sich auch die Trainer und sogar Fans unter die Prügelnden. Der Klubboss der Gäste sagt später, er habe um sein Leben gefürchtet. Schiedsrichter Rubino notiert im Spielbericht, allen Spielern, Ersatzspielern und beiden Trainern Rot gezeigt zu haben. Macht 36 Platzverweise - ein unschlagbarer Rekord. Die bisherige Bestmarke stammte aus Paraguay, wo es 1993 schon 20-mal Rot gab.

27


An dieser Stelle wollen wir uns bei unseren großzügigen Sponsoren bedanken Jetzt zum halben Preis einsteigen und vollen Fahrspaß genießen.

In drei Jahren den Rest zahlen, finanzieren oder zurückgeben.

ab 23.490 €

11.745 €* Der günstigste Weg zu Ihrem Traumwagen: Zahlen Sie 50%* für einen neuen Honda CR-V (Anzahlung kann auch Ihr Gebrauchter sein) und fahren Sie 3 Jahre lang kostenfrei – ohne Zinsen, ohne Raten.

Danach können Sie sich entscheiden: den Rest zahlen, den Rest finanzieren oder den Wagen einfach zurückgeben**. * 50% der UVP von Honda Deutschland ** gemäß Rückkaufbedingungen

Ein Angebot der Honda Bank GmbH, Hanauer Landstraße 222-224, 60314 Frankfurt/ Main. Anzahlung: 50% des Kaufpreises. 2. Hälfte (50%) Gesamtkreditbetrag. 36 Monate Zahlpause. Gesamtfahrleistung 45.000 Kilometer. Effektiver Jahreszins 0,0%. Sollzins p.a. gebunden für die gesamte Laufzeit 0,0%. Danach Begleichung des Restbetrags oder Finanzierung der Restsumme oder Rückgabe des Fahrzeugs (gemäß Rückkaufbedingungen). Gesamtkreditbetrag entspricht dem Nettodarlehensbetrag. Angebot gültig für Privatkunden bis 31.10.2015.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 7,7-4,4. CO2-Emission in g/km: 179-115. (Alle Werte gemessen nach 1999/94/EG). Abbildung zeigt Sonderausstattung.

Kreditvermittler der Honda Bank GmbH.

28

 E. Trautmann, Sanitär u. Heizung, Köndringen  J. Rotzler, Fensterbau, Teningen-Nimburg  R. Kopfmann, Elektrotechnik, Köndringen  W. Storz, KFZ-Reparaturen, Köndringen  Bistro Taki, Teningen-Köndringen  W. Bär, Heizung-Sanitär, Köndringen  R. Buselmeier, Autohaus, Emmendingen  SH Business COM GmbH, Herbolzheim  LPN - M. Lehmann, Freiburg  Zweirad-Dages, Emmendingen  Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg.  Bührer Active Sports GmbH, Emmendingen  A. Ernst KG, Teningen  Ralf Huber, Köndringen


Liebe Fußballfreunde und Anhänger des TV Köndringen

SAG „JA“ ZUM FÖRDERKREIS DER FUSSBALLABTEILUNG Beitrittserklärung

Ja, ich will den Fußball in Köndringen mit meinem Beitritt zum Förderkreis der Fußballabteilung unterstützen. Ich möchte mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag in Höhe von

EUR___________

dazu beitragen, den Fußball, insbesondere die Jugendarbeit in Köndringen zu fördern. Dieser Beitrag wird jährlich am 05. Februar per SEPA-Lastschrift eingezogen. ……………………………………….. Ort, Datum

……………………………………

Unterschrift

Förderkreis TV Köndringen, Abteilung Fußball 1991 e.V. Gläubiger-ID DE70ZZZ00000236165 Mandatsreferenz Nr. ….wird separat mitgeteilt SEPA-Lastschriftmandat Ich ermächtige den Förderkreis TVK, Abt. Fußball e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Förderkreis TVK, Abt. Fußball e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Vorname und Name ( Kontoinhaber )

Straße und Hausnummer

PLZ und Ort

/ _ _ _ _ _ _ _ _ / _ _ _

Kreditinstitut ( Name und BIC )

DE _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ IBAN

Ort

Datum

Unterschrift

Der Förderkreis TV Köndringen Abteilung Fußball ist ein gemeinnütziger Verein zum Zwecke der ausschließliche Förderung des TV Köndringen Abtl. Fußball e.V. insbesondere der Jugendabteilung. Unsere Aufgabe ist es, die Fußballabteilung finanziell zu entlasten und die nötige Basis zu beschaffen, die insbesondere zur Förderung der Jugendarbeit und Funktion des Spielbetriebes eingesetzt werden. Dadurch hoffen wir, einen stabilen Beitrag leisten zu können, den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine sinnvolle Gestaltung der Freizeit im sportlichen und kameradschaftlichen Miteinander zu ermöglichen. Viele ehrenamtliche tätige Helfer, Betreuer und Vereinsfunktionäre bringen einen Großteil ihrer Freizeit in den Verein ein. Wir wollen mit Hilfe dieses Förderkreises diese Personen, vor allem in der Jugendarbeit des Vereins, wo wir die Grundlage für die künftige Entwicklung des Fußballs in Köndringen sehen, unterstützen. Darüber hinaus sind wir - wenn man so will - die Marketingabteilung der TV Köndringen Abtl. Fußball. Wir finanzieren uns über Mitgliedsbeiträge und aus Einnahmen aus der Vermarktung von Werbebanden, nseraten in der Stadionzeitung und anderen effizienten Werbemaßnahmen

29


Öffnungszeiten: Mo: nach Vereinbarung Di-Fr: 8:30 - 19:00 Uhr Sa: 8:30 - 14:00 Uhr Bahnhofstr. 15 79331 Köndringen 07641 / 49977

www.haarschmiede-huber.de

Inhaberin: Sandra Bühler

REISEWELT EMMENDINGEN

im Bürkle-Bleiche-Center

Mo - Fr 9.00 - 13.00 / 14.00 - 18.30 Uhr Sa 9.00 - 13.00 Uhr

enz.“ t e p Kom e t l l a „Geb Reisewelt Emmendingen Lessingstraße 17 · 79312 Emmendingen · Telefon 07641. 91 21 30

www.reisewelt-em.de

30


Tabellen Verbandsliga, Landesliga & Bezirksliga Verbandsliga Südbaden

PL.

Mannschaf

PL.

Mannschaft

Sp.

Bezirksliga Freiburg

Sp.

Div.

Pkt.

Div.

Pkt.

PL.

Mannschaft

Landesliga Staffel 2

Sp.

Div.

Pkt.

... Sprechen Sie uns an! Ihr Förderkreis TV Köndringen

31


Die TVK & JFV Untere Elz Kontaktadressen Jugendleiter der Spielgemeinschaft (A- bis D-Jugend): TV Köndringen: SV Mundingen: TV Teningen: FV Nimburg: SV Heimbach:

Marvin Weber Alexander Häuptle Markus Hild Markus Reifsteck Wolfgang Lenssen

jugendleiter@tv-koendringen.de jugendleiter@sv-mundingen.de jugend@fc-teningen.de markus.reifsteck@t-online.de wolfgang.lenssen@gmx.de

D-Mädchen JFV Untere Elz e.V 3:0 FC Weisweil Zum zweiten Heimspiel der Saison war der FC Weisweil zu Gast. In der Vorbereitung konnte man diesen Gegner bereits mit 9:2 schlagen und so war die Erwartungshaltung klar, die drei Punkte sollten zuhause bleiben. Nach zwei Niederlagen in Folge, war klar das sich etwas ändern musste, so wurde die Mannschaft und die Taktik umgestellt, dies zeigte dann auch Wirkung. Man versuchte früh das Spiel in den Griff zubekommen, auch wenn man erst einen Lattenschuss des Gegners überstehen musste, aber dann kam

man immer besser ins Spiel. Die Mädels schafften es durch schnelle und frühe Balleroberungen, den Gegner in der eigenen Hälfte zu binden. In der ersten Hälfte war man klar überlegen, nur der letzte Pass oder der richtige Abschluss wollte nicht dabei sein, somit ging es mit 0:0 in die Pause. Nach der Pause das gleiche Bild, unsere Mädchen bestimmten das Spiel und ließen hinten überhaupt nichts zu. Und im Spiel nach vorne legte man nun zu und so konnte man relativ schnell nach der Pause auf 2:0 stellen.

Durch das 3:0 kurz vor Ende der Partie konnte der erste und absolut verdiente Heimsieg unter Dach und Fach gebracht werden. Fazit: Man war 60 Minuten klar überlegen und siegte hoch verdient. Das ein zigste, was man der Mannschaft heute vorwerfen konnte, war das man nicht schon früher mit dem Tore schießen angefangen hat. Den das Spiel hätte auch höher und mit weniger Anspannung über die Bühne gebracht werden können. Fabian Grafmüller

Jugendfußball Statistik Saison 2015 / 2016 Jugendförderverein Untere Elz und TVK Differenz

Punkte

21

-11

6

2

3

-1

0

1

22

4

18

12

3

12

16

-4

4

23

4

19

12

1

23

12

11

12

2

5

9

-4

4

1

3

10

17

-7

3

3

1

2

7

8

-1

3

D Juniorinnen JFV Untere Elz

4

2

2

12

12

0

6

E 1 TV Köndringen

3

1

2

13

12

1

3

E 2 TV Köndringen

3

3

39

-36

0

136

-4

65

Jugend

Torverhältnis

Spiele

G

U

N

A 1 JFV Untere Elz

5

2

0

3

10

A 2 JFV Untere Elz

1

1

B 1 JFV Untere Elz

5

4

B Juniorinnen JFV Untere Elz

5

1

C 1 JFV Untere Elz

4

4

C 2 JFV Untere Elz

5

4

D 1 JFV Untere Elz

4

1

D 2 JFV Untere Elz

4

D 3 JFV Untere Elz

1

1

F + G Jugend in Turnierform

Zusammen: Stand: 25.10.2015 32

46

21 2 20 132


Hörsch

A1

Hodel Frick

Bezirksliga

Kreisliga

Kreisklasse 1

Kreisklasse

Bezirksliga

Kreisklasse 6

Kreisklasse 10

Bezirksliga

Kleinfeld 1

Kleinfeld Herbst 8 Kleinfeld Herbst 16

Turnier

Turnier

B1

C1

C2

C3

D1

D2

D3

BM

DM

E1 + E2

F

G

Reiner

Bär Lewandowski

Renk-Storz Hess

Grafmüller Rau

Meyer Schuler Bolz

Müller Grüninger

Gibson Nestler

Borchert Proksch

Kleebach Graf Zipse

Hohler Limberger

Strübin Rupp

Fritsche Bockstahler

A2

Bezirksliga

Trainer

Spielklasse

Marcel

Manuel Manuel

Dusty Valentin

Fabian Jürgen

Frank Maren Reiner

Gerd Stefan

Michael Klaus

Branco Stefan

Daniel Leander Dirk

Clemens Patrick

Achim Volker

Thomas Siggi

Stephan Marcel

Oliver

0171/3317317 0157/37056258

0170/3856309 0176/41755129

0152 6215781 0176/23702325

0152/28661351

0179/3915574 0170/9633181

0171/9615785

+49 1755991166 +491736518605

0157 38910670 0157 50769217 0160 90217328

+491738865369 0172/7250963

+49 1755991166 +491736518605

0174/3180546 015/7259081

+4915201678184 +4915127097336

+4915170325453

Mittwoch

Mittwoch Mittwoch

Montag Donnerstag

Montag Mittwoch

Montag Donnerstag

Montag Mittwoch

Dienstag Donnerstag

Dienstag Donnerstag

Montag Donnerstag

Dienstag Mittwoch

Dienstag Donnerstag

Montag Donnerstag

Montag Mittwoch

16.00 - 17.30

16.00 - 17.30 16.00 - 17.30

17.30 - 19.00 18.00 - 19.30

19:30- 21:00 19:30- 21:00

17.30 - 19.00 17.30 - 19.00

17.30 - 19.00 17.30 - 19.00

17.30 - 19.00 17.30 - 19.00

17.30 - 19.00 17.30 - 19.00

17.30 - 19.00 17.30 - 19.00

17.30 - 19.00 17.30 - 19.00

18.30 - 20.00 18.30 - 20.00

18.00 - 19.30 18.00 - 19.30

19.00 - 20.30 19.00 - 20.30

Trainingstage

Köndringen

Köndringen Köndringen

Heimbach Heimbach

Mundingen Teningen

Teningen Mundingen

Teningen Köndringen

Teningen Teningen

Mundingen Mundingen

Mundingen Mundingen

Heimbach Köndringen

Teningen Mundingen

Teningen Teningen

Nimburg Nimburg

Mundingen Köndringen

Trainingsort

Teningen

Mundingen / Teningen

Köndringen / Heimbach

Teningen

Mundingen

Mundingen

Heimbach / Köndringen

Teningen / Mundingen

Teningen

Nimburg

Köndringen / Mundingen

Spielort Vor- Rückrunde

Trainer, Trainingstage - Ort & Spielort

33


Dankeschön an unsere treuen Partner ..… für die Unterstützung durch Aufgabe eines Inserates in dieser Stadionzeitung. Allen Lesern dieser Zeitung, unseren Mitgliedern, Freunden und Bekannten empfehlen wir unsere Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen. Dienstleister Aesculap-Apotheke Haarschmiede- U. Huber Nosch - Augenoptik, Emmendg. Wipfler - Augenoptik, Emmendg. Schnell - Bustouristik, Kenzingen Reisewelt Emmendingen SH electronic GmbH, Herbolzh. Roeder - löst Abfallprobleme Württembg. Versicherungen Meier, E. - Bürodienstleistungen Sparkasse Frbg-Nördl.Brsg Volksbank Breisgau Nord eG Quantensprung Personaldienstl. gastroFIXX, Freiburg

Handwerker Baer, W.- Heizung/Sanitär Trautmann - Sanitär Kopfmann - Elektrotechnik Lang, B. - Elektroinstall. Weiler, Th. - Bauunternehmen Engler, J. - Schreinerei Heiter - der Fliesenmeister Limberger, H. -Fliesenfachg. Rotzler - Fenster-Rollladenbau Mair, Th.- Maler-Lackierer Marko - Malergeschäft Krumm - Landtechnik Bührer - Grabmale

Weine und sonst. Getränke Weingut Mößner-Burtsche Winzergenossensch. Köndringen Scheidel's Getränkemarkt Kenzingen Fürstlich Fürstenberg. Brauerei

rund um's Fahrzeug Storz, W. - KFZ-Werkstatt Buselmeier - Honda-Autohaus Zweirad - Dages Freie Tankstelle - J. Albrecht

Gaststätten Bistro Taki Im Original, Köndringen Ramstalhof, Fam. Engler Teninger Cafe und Backshop Insel 81 - Bistro in Emmendingen rund um's Haus Schmidt, D. Bauplanung Ehret Wohnbau GmbH OptiMal Immobilien Einzelhandel Kenzinger Wohnzentrum Schuhhaus Trautmann Handwerk/Industrie KLB Blech in Form GmbH maxon motor GmbH

Besuchen Sie uns in unserem neuen Musterhaus in 77975 Ringsheim, Elzstr. 3a

(hinter OMV Tankstelle)

Tel. 07822-7809855, www.ehret-haus.de E-Mail: info@ehret-haus.de 34

Eva und Tobias Burtsche Heimbacher Straße 3 · 79331 Teningen-Köndringen Telefon 0 76 41 / 28 08 www.weingutmoessner.de


Auf die Mannschaft kommt es an. maxon motor, dein Team f端r die Zukunft!

maxonmotor.de

35


Hält ihn. Ein Leben lang. Die Liebe zum Sport ergreift einen früh und lässt nicht wieder los. Darum unterstützt die Sparkasse den Sport regional und bundesweit mit ihrem Engagement. Weil Sport die Menschen von Anfang an begeistert und verbindet. Und weil auch große Talente klein anfangen und dabei auf Förderung und Chancen angewiesen sind.

Wenn’s um Geld geht

Sport_Torwart_A4.indd 1

09.07.15 11:10

TVK-FUSSBALL Nr.6 15/16  
TVK-FUSSBALL Nr.6 15/16  

Saison 2015/16 - TV Köndringen1920 e.v. - Abteilung Fussball

Advertisement