Page 1

25. Jahrgang · SAISON 2017/2018

Sonntag, 27. August 2017 13.00 Uhr TV Köndringen II - SV Achkarren II 2. Kreisliga B Staffel 5

15.00 Uhr TV Köndringen I - SV Achkarren I 1. Kreisliga A Staffel 1 TURNIER DER FRAUENMANNSCHAFT Sportplatz Mundingen

Am Samstag, 26.08.17 ab 16:00 Uhr

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. · ABTEILUNG FUSSBALL

TVK - FUSSBALL Nr. 2


Impressionen

2


Die sportliche Leitung hat das Wort Liebe Fans und Zuschauer des TV Köndringen, zum heutigen Heimspiel gegen die Mannschaften des SV Achkarren darf ich Sie rechtherzlich begrüßen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen, deren Anhang sowie den heutigen Schiedsrichtern.

Ergebnis noch halbwegs versöhnlich gestalten. Man muss anerkennen, dass dieser Gegner an diesem Tag einfach zu stark für uns war, auch wenn das ein oder andere Gegentor vermeidbar gewesen wäre.

Der Start in die neue Saison ist vollzogen und die ersten drei Spieltage sind absolviert. Wie auch in den Jahren zuvor ist dies nur ein kleiner Ausschnitt, dennoch zeigt sich schon zu Beginn der Runde, dass die Liga wieder sehr ausgeglichen ist. Kein Team konnte die Maximalausbeute erreichen und auch kein Team steht mit komplett leeren Händen da. Sicherlich haben sich einige Mannschaften einen besseren Saisonstart erhofft und vielleicht auch erwartet, dennoch liegt noch eine lange Saison mit weiteren 31 Spieltagen vor uns. Der Start verspricht auf jeden Fall eine spannende Runde.

Dennoch haben wir gegen die Wertung dieses Spieles Einspruch eingelegt, da nach unseren Daten ein Spieler der unter die Stammspielerregelung fällt eingesetzt wurde. Das Urteil der Sportrichter wird dann entscheiden, ob das Spiel am „grünen Tisch“ für uns gewertet wird.

Mit unserem Start können wir zufrieden sein. Bei der neu gegründeten SG Weisweil/Forchheim konnten wir auswärts einen Punkt erringen und im anschließenden Heimspiel gegen Wasenweiler dank einer sehr konzentrierten Leistung verdient mit 1:0 gewinnen. In diesem Spiel zeigte die ganze Mannschaft eine kompakte und taktisch disziplinierte Leistung und hätte bei besserer Chancenverwertung auch höher gewinnen können. Mit diesem Selbstbewusstsein im Gepäck ging es zum Auswärtsspiel nach Denzlingen gegen das Förderteam der Verbandsligamannschaft. Unsere Trainer stimmten uns auf ein schwieriges Spiel gegen einen starken Gegner ein und wie sich herausstellte, war die Mannschaft aus dem Einbollen an diesem Tag wirklich eine Klasse für sich. Gespickt mit Spielern aus dem Kader oder dem erweiterten Kader der ersten Mannschaft spielte Denzlingen sehr guten Fußball und wir konnten am Ende mit 6:3 das

Heute kommt mit dem SV Achkarren ein unangenehmer Gegner zu uns. In der vergangenen Saison als Aufsteiger lange auf den Abstiegsrängen, hievten sich die Gäste gegen Ende mit starken Leistungen aus dem Abstiegsstrudel und konnten den verdienten Klassenerhalt sichern. In den beiden Spielen gegen den SVA konnten wir nur einen Punkt holen und sollten daher gewarnt vor unseren heutigen Gästen sein. Schaffen wir es die Vorgaben unseres Trainerteams Caspar und Fischer umzusetzen und zeigen eine ähnlich gute Leistung wie im ersten Heimspiel, bin ich überzeugt davon, dass wir die drei Punkte in Köndringen behalten können. Unsere Reserve ist nach dem unglücklichen 3:3 in Wasenweiler am letzten Wochenende spielfrei gewesen. Das geplante Testspiel beim SV Bombach wurde leider kurzfristig abgesagt. Mit vier Punkten ist das Team um Trainer Atilgan und Maier gut in die neue Saison gestartet und kann mit einem Sieg heute den gelungenen Saisonstart perfekt machen. Dafür drücken wir natürlich die Daumen.

Sportliche Leitung: Karsten Kranzer Tel.: 0151-15 7325 69

Sportliche Leitung: Michael Büchner

Verbandsligateams aus Denzlingen und Gottenheim, sowie der Landesligamannschaft der SG Winden am Samstag in Mundingen auf dem Programm. Sicherlich ist hier ein Besuch lohnenswert. Nun wünsche ich uns allen ein paar schöne Stunden auf dem Sportgelände, faire und spannende Partien und den Schiedsrichtern ein glückliches Händchen bei ihren Entscheidungen. Sportliche Grüße, Michael Büchner (Sportlicher Leiter)

Unsere Damen starten am 09.09. mit einem Auswärtsspiel in Buggingen/Seefelden in das Abenteuer Landesliga. Zur Vorbereitung steht ein hochklassiges Turnier mit den 3


Grußwort und Kommentar vom 1. Vorstand des TVK Sehr geehrte Gäste, liebe Fußballfreunde, Nun ist es endlich soweit, der Ball rollt wieder. Unsere 1. Mannschaft konnte die letzte Saison nach einer tollen Rückrunde achtbar abschließen. Dabei hat sie gezeigt, was für Potenzial in ihr steckt. Mein Dank gilt an dieser Stelle allen Spielern, dem Trainer- und Betreuerteam sowie all den anderen Helferinnen und Helfern, die z.T. im Verborgenen daran mitwirken. Die kommende Saison wird nicht einfacher. Ich bin mir aber sicher, dass unsere Jungs wissen, worum es geht und dass sie heute im zweiten Heimspiel der Saison alles geben werden, um den zweiten Heimdreier einzufahren. Unsere 2. Mannschaft ist ja ebenso mit vier Punkten in die Runde gestartet. Gut so und weiter so! Auch euch wünsche ich eine erfolgreiche Saison, tolle Spiele,

viele geschossene Tore und wenig Gegentore. Nicht vergessen möchte ich unser derzeit erfolgreichstes Team - die Damen von Bernd Schmidt. Ihr habt in der letzten Saison großartiges geleistet und könnt zu Recht stolz darauf sein. Aber nun gilt es, sich nicht auf den Lorbeeren von gestern auszuruhen sondern den Blick nach vorn zu richten. Der Wind in der höheren Spielklasse wird sicher rauer, aber ich bin mir sicher, dass ihr auch dort bestehen könnt, wenn ihr als Team funktioniert und eure Moral behaltet. Auch den Jugendmannschaften des JFV Untere Elz wünsche ich eine erfolgreiche und verletzungsfreie Spielzeit, vor allem aber viel Spaß bei eurem schönen Hobby – dem Fußballspielen. Bei aller Euphorie und Leidenschaft

1.Vorstand TV Köndringen Jens Fichtmüller E-Mail: vorstand@tv-koendringen.de sollten wir nämlich nicht vergessen, Fußball ist und bleibt die schönste Nebensache der Welt. So wünsche ich unseren Fans und Gästen packende und faire Begegnungen, den Schiedsrichtergespannen ein glückliches Händchen bei ihren Entscheidungen und allen Spielerinnen und Spielern eine verletzungsfreie Saison. Fair geht vor – gegenüber den Schiedsrichtern und unseren Gästen, aber auch gegenüber unserem Team, das unsere Unterstützung vor allem dann braucht, wenn es mal nicht so läuft. In diesem Sinne wünsche ich unserer Mannschaft eine erfolgreiche Saison 2017/2018 und Ihnen allen heute 90 spannende Minuten. Jens Fichtmüller 1. Vorstand TV Köndringen

4


Unser heutiger Gast: SV Achkarren

Hinten von links: Joel Blattmann, Benedikt Meckel, Manuel Schätzle, Robert Burkart, Dennis Minke, Valentin Höre, Dorian Schmidt, Benjamin Ringenbach, 2.Vorstand Daniel Strittmatter Mitte von links: Sportliche Leitung Thomas Grajewski & Matthias Stiefel, Darius Behiri, Joel Lagace, Marco Kern, Dennis Knöller, Daniel Treiberg, Markus Großklaus, Trainerteam Rafael Wachonski & Angelo Minardi, Co-Trainer Sjackie Bühler, Physio Madeleine Hense Vorne von links: Andreas Meyer, Steve Ender, Rudi Kaiser, Niklas Hitz, Jens Kunzelmann, Tobias Galli, Elias Strittmatter, Kevin Jurdt, Sandro Wehrle es fehlen:

Timo Schätzle, Stefan Wörndel, Evgenij Tajlakow, Bernd Schätzle, Max Stigler, Joshua Quass, Julius Holzer, Moritz Efinger, Pablo Blattmann, Jochen Berger, Philipp Scherer, Maxime Leycure, Julien Leycure, Dennis Minardi, Marco Weber, Betreuer Dirk Graner

Vereinsinfo Gründungsjahr:

1950

In der Liga seit:

2016

Platzierung Saison 16/17: Aktive Mannschaften: Mitglieder: Jugendmannschaften:

14. Platz 2 Aktive 300 Gastspieler beim VfR Ihringen

Sportgelände:

2 Rasenplätze, Clubheim

Clubzeitung:

Heimspiel

Trikotsponsor:

Alilanz Alm & Meyer, Lorenz Bau,

Winzergenossenschst Achkarren

Der TVK begrüßt recht herzlich die Schiedsrichter der Spiele Yannick Basler (TVK I) und Julian Pfitzer (TVK II) Wir wünschen den Unparteiischen bei Ihren Entscheidungen eine glückliche Hand sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt.

5


SG RIEGEL / KÖNDRINGEN Ü35

Trikotsponsor Varia - DIE KÜCHE ZUM LEBEN Scholl Küchen e.K. - Am Elzdamm 66 - 79312 Emmendingen

IMPRESSUM HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen · Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Harald Meier, Vorsitzender REDAKTION Heike Storz, E-Mail: heikestorz@tv-koendringen-fussball.de TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, , Marvin Weber, Frank Trautmann, Willi Lehmann, Simon Jöslin, und Lars Storz-Renk FOTOS Heike Storz, Kevin Holdermann ANZEIGEN Eva Meier E-Mail: eva@meier-group.de DRUCK Rombach Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG TVK - FUSSBALL erscheint zu jedem Heimspiel der I Mannschaft

6

wzon369561.pdf


Spielbericht - I Mannschaft Frühes Pokalaus für den TVK SV Heimbach - TV Köndringen 4:1 (2:0) Aufstellung: T.Fischer, L.Storz-Renk (60. A.Bär), Mutschler, Büchner, König, Kranzer, Scheffelt (46. Ingra), M.Bär, Guth (60. D.Storz-Renk), Blum, Bührer (46. Fischer). Tor: 1:0 (24. FE) Kanzler, 2:0 (38.) Frings, 3:0 (52.) Adler, 3:1 (70.) Kranzer, 4:1 (80.) Lipschinski. Der TV Köndringen scheitert in der Qualifikation zum Bezirkspokal beim Ortsnachbarn aus Heimbach letztlich deutlich mit einer 4:1 Niederlage. Beim Bezirksligaabsteiger aus Heimbach, welche auch in der Punkterunde Gegner für die Caspar/ Fischer-Elf sein wird, bestimmte erneut ein Foulelfmeter das Spielgeschehen. Wie schon beim Rundenauftakt gegen Weisweil war ein verschuldeter Elfmeter der Knackpunkt im Köndringer Spiel. In der Anfangsphase bestimmten die Blauhosen sichtlich das Spielgeschehen, denn Köndringen störte Heimbach früh in der eigenen Hälfte und ließ den Gegner nicht zum Spielaufbau kommen. Nur so richtig in Wallung wollte der TVK nach schnellen Balleroberungen nicht

PL.

kommen. Meist scheiterte es an zu unkontrollierten oder hektischen Pässen oder eine Abseitsstellung verhinderte gute Einschussmöglichkeiten. So warteten die Gäste lange auf eine torgefährliche Situation, wohingegen die Gastgeber bis dahin keine Torgefahr ausstrahlten. Mit zunehmender Spieldauer ließ das druckvolle Spiel der Blauweißen dann doch langsam nach, was Heimbach mit der ersten Gelegenheit ausnutzen sollte. Nach einem etwas unbeholfenen Zweikampf im Köndringer Strafraum blieb dem Unparteiischen keine andere Wahl, als auf Strafstoß zu entscheiden. Kapitän Kanzler ließ sich diese Chance nicht entgehen und verwandelte den Elfmeter in linken Toreck, auch wenn TVK – Keeper Thimo Fischer noch am Ball war. Der Führungstreffer beflügelte nun die Heimbacher Offensivbemühungen, wobei die Präzision zuerst noch ausblieb. Ähnlich, nur in umgekehrter Reihenfolge, war es wie in Weisweil ein Einwurf an der Mittellinie, welche die Blauhosen nicht zu verteidigen verstanden. Ein diagonaler Ball auf den freistehenden

Kreisliga A Staffel 1

Mannschaft

Sp. Div. Pkt.

Frings auf die linke Außenbahn bedeutete ein Zwei-Tore-Rückstand für Köndringen. Nur Fischer im TVK-Tor war es zu verdanken, dass man nach einem wuchtigen und überraschenden Distanzschuss von Kanzler aus gut und gerne 30 Metern, nicht sogar mit einem Gegentor mehr in die Pause ging. In der zweiten Halbzeit zeigte sich nochmals ein kurzes Aufbäumen der Gäste, doch ein Treffer wollte einfach nicht gelingen. Stattdessen knüpfte Heimbach an der Effizienz aus dem ersten Durchgang an und nutze wieder die erste Torchance um das Spiel endgültig zu entscheiden. Auch hier bot die hochstehende Defensive, ähnlich der Partie in Weisweil, den schnellen Gegenspielern viele Möglichkeiten die Verteidigung in Laufduelle zu verstricken und letztlich das Duell für sich zu gewinnen. Auch der letzte Gegentreffer entstand nach einem solchen Konter. Der zwischenzeitliche Anschlusstreffer von Kranzer kam schlussendlich zu spät, um nochmals Spannung in die Partie zu bringen. Am Ende bleibt ein der Willensstärke entsprechendes Ergebnis, welches jedoch nicht unbedingt die Spielstärke beider Teams wiederspiegelt. Denn auch trotz der vielen Tore war die Partie bei schmuddeligem Regenwetter für den ein oder anderen Zuschauer nicht besonders unterhaltsam. Lars Storz-Renk

7


Saison 2017/18 - KREISLIGA A1 - I Mannschaft 1. Spieltag / 06.08.2017 Gottertal - Breisach Hecklingen - Sasbach Weisw/F. - Köndringen Wasenw. - Heimbach Denzling. 2- Eichstett. Achkarren - Gottenh. Rimsingen - Ihringen Burkheim - Mundingen Kiechlinsb. - Winden 6. Spieltag / 03.09.2017 Hecklingen - Achkarr. Weisw/F - Denzling. 2 Wasenweiler - Mund. Winden - Ihringen Gottenheim - Breisach Heimbach - Glottertal Köndringen - Rimsing. Sasbach - Kiechlinsb. Eichstetten - Burkheim 11. Spieltag / 08.10.2017 Mundingen - Eichstet. Breiach - Hecklingen Ihringen - Sasbach Gottenheim - Heimb. Kiechlinsb. - Achkarr. Rimsingen - Denzl. 2 Glottertal - Wasenw. Burkheim - Weisw/F. Winden - Köndringen 16. Spieltag / 12.11.2017 Hecklingen - Heimb. Weisw/F. - Eichstetten Wasenweiler - Gotten. Denzl. 2 - Winden Achkarren - Ihringen Kiechlinsb. - Breisach Glottertal - Mundingen Sasbach - Köndringen Rimsingen - Burkheim 21. Spieltag / 11.03.2018 Mundingen - Weisw/F. Wasenw. - Hecklingen Burkheim - Winden Glottertal - Gottenheim Kiechlinsb. - Heimbach Achkarren - Köndring. Denzl. 2 - Sasbach Rimsingen - Eichstett. Breisach - Ihringen 26. Spieltag / 15.04.2018 Glottertal - Mundingen Köndringen - Breisach Heimbach - Ihringen Denzl. 2 - Achkarren Wasenw. - Kiechlinsb. Weisw./F. - Rimsingen Hecklingen - Glottertal Sasbach - Burkheim Eichstetten - Winden 31. Spieltag / 19.05.2018

0:3 3:3 2:2 2:2 7:3 4:1 2:0 3:2 2:2

2. Spieltag / 13.08.2017 3. Spieltag / 20.08.2017 4. Spieltag / 27.08.2017 Munding. - Hecklingen 3:1 Mundingen - Breisach 3:1 Hecklingen - Wasenw Breisach - Burkheim 2:2 Weisw/F. - Hecklingen 2:1 Weisw/F. - Mundingen Ihringen - Glottertal 4:1 Wasenw. - Sasbach Ihringen - Breisach Winden - Rimsingen 5:0 Denzl. 2 - Köndringen 6:3 Winden - Burkheim Kiechlinsb. - Gottenh. 2:1 Achkarren - Heimbach 1:2 Gottenheim - Glottert. Heimb. - Denzling. 2 3:3 Kiechlinsb - Eichstett. 1:2 Heimbach - Kiechlinsb Köndringen - Wasenw 1:0 Rimsingen - Gottenh. 0:2 Köndringen - Achkarr. Sasbach - Weisw/F. 2.2 Glottertal - Winden 1:1 Sasbach - Denzl. 2 Eichstetten - Achkarr. 0:1 Burkheim - Ihringen 3:1 Eichstetten - Rimsing. 7. Spieltag / 10.09.2017 8. Spieltag / 16.09.2017 9. Spieltag / 24.09.2017 Mundingen - Winden Gottenheim - Winden Winden - Eichstetten Breisach - Eichstetten Hecklingen - Rimsing. Glottertal - Hecklingen Ihringen - Gottenheim Weisw/F. - Kiechlinsb. Mundingen - Gottenh. Denzling. 2 - Wasenw Wasenweil. - Achkarr. Breisach - Köndringen Achkarren - Weisw/F. Denzl. 2 - Mundingen Ihringen - Heimbach Kiechlinsb. - Heckling. Heimbach - Breisach Achkarren - Denzl. 2 Rimsingen - Sasbach Köndringen - Burkh. Kiechlinsb. - Wasenw. Glottertal - Köndringen Sasbach - Glottertal Rimsingen - Weisw/F. Burkheim - Heimbach Eichstetten - Ihringen Burkheim - Sasbach 12. Spieltag / 15.10.2017 13. Spieltag / 22.10.2017 14. Spieltag / 29.10.2017 Hecklingen - Ihringen Mundingen - Heimb. Hecklingen - Gottenh. Weisw/F. - Breisach Breisach - Wasenw. Wasenw. - Ihringen Wasenweiler - Burkh. Ihringen - Weisw/F. Denzl. 2 - Breisach Denzl. 2 - Glottertal Winden - Hecklingen Achkarren - Burkheim Achkarren - Rimsing. Gottenheim - Sasbach Kiechlinsb. - Glottertal Kiechlinsb. - Munding. Rimsingen - Kiechl. Rimsingen - Munding. Heimbach - Eichstett. Glottertal - Achkarren Köndringen - Heimb. Köndringen - Gottenh. Burkheim - Denzl. 2 Sasbach - Eichstetten Sasbach - Winden Eichstetten - Köndr. Weisw/F. - Winden 17. Spieltag / 19.11.2017 18. Spieltag / 26.11.2017 19. Spieltag / 25.02.2018 Burkheim - Glottertal Sasbach - Hecklingen Hecklingen - Munding. Mundingen - Sasbach Köndring. - Weisw/F. Burkheim - Breisach Breisach - Rimsingen Gottenheim - Achkarr. Glottertal - Ihringen Ihringen - Kiechlinsb. Winden - Kiechlinsb. Gottenh. - Kiechlinsb. Winden - Achkarren Ihringen - Rimsingen Achkarren - Eichstetten Gottenheim - Denzl. 2 Breisach - Glottertal Denzl. 2 - Heimbach Köndringen - Heckl. Mundingen - Burkheim Wasenweiler - Köndr. Heimbach - Weiw/F. Heimbach - Wasenw. Weisw/F. - Sasbach Eichstetten - Wasen. Eichstetten - Denzl. 2 Rimsingen - Winden 22. Spieltag / 18.03.2018 23. Spieltag / 25.03.2018 24. Spieltag / 31.03.2018 Ihringen - Mundingen Achkarren - Heckling. Winden - Mundingen Winden - Breisach Denzl. 2 - Weisw/F Eichstetten - Breisach Weisw/F. - Wasenw. Mundingen - Wasenw Gottenheim - Ihringen Hecklingen - Denzl. 2 Ihringen - Winden Wasenw. - Denzl. 2 Sasbach - Achkarren Breisach - Gottenheim Weisw/F. - Achkarren Köndringen - Kiechlin. Burkheim - Eichstetten Hecklingen - Kiechlinsb Gottenheim - Burkheim Glottertal - Heimbach Sasbach - Rimsingen Heimbach - Rimsingen Kiechlinsb. - Sasbach Köndringen - Glottertal Eichstetten - Glottert. Rimsingen - Köndr. Heimbach - Burkheim 27. Spieltag / 22.04.2018 28. Spieltag / 29.04.2018 29. Spieltag / 06.05.2018 Burkheim - Hecklingen Hecklingen - Breisach Ihringen - Hecklingen Glottertal - Weisw./F. Sasbach - Ihringen Breisach - Weisw./F. Rimsingen - Wasenw. Köndringen - Winden Burkheim - Wasenw. Kiechlinsb. - Denzl. 2 Heimbach - Gottenh. Glottertal - Denzl. 2 Mundingen - Achkarr. Achkarren - Kiechlinsb Rimsingen - Achkarren Gottenheim - Eichst. Denzl. 2 - Rimsingen Mundingen - Kiechlinsb Winden - Heimbach Wasenw. -Glottertal Gottenheim - Köndring. Ihringen - Köndringen Weisw./F. - Burkheim Winden - Sasbach Breisach - Sasbach Eichstetten - Mund. Eichstetten - Heimbach 32. Spieltag / 27.05.2018 33. Spieltag / 03.06.2018 34. Spieltag / 10.06.2018

Gottenheim - Heckling. Winden - Weisw./F. Ihringen - Wasenw. Breisach - Denzl. 2 Burkheim - Achkarren

Köndringen - Mund. Achkarren - Breisach Denzl. 2 - Ihringen Wasenweiler - Winden Weisw./F. - Gottenh.

Heimbach - Heckling. Gottenheim - Wasenw Winden - Denzl. 2 Ihringen - Achkarren Breisach - Kiechlinsb.

Sasbach - Mundingen Rimsingen - Breisach Kiechlinsb. - Ihringen Achkarren - Winden Denzl. 2 - Gottenheim

Glottertal - Kiechlinsb. Mundingen - Rimsing.

Hecklingen - Eichstett. Sasbach - Heimbach

Burkheim - Rimsingen Mundingen - Glottertal

Wasenw. - Eichstetten Weisw./F. - Heimbach

Heimbach – Köndring. Eichstetten - Sasbach

Rimsingen - Glottertal Kiechlinsb. - Burkheim

Köndringen - Sasbach Eichstett. - Weisw./F.

Hecklingen - Köndring. Glottertal - Burkheim

8

5. Spieltag / 30.08.2016 Mundingen - Ihringen Breisach - Winden Wasenw. - Weisw/F. Denzl 2 - Hecklingen Achkarren - Sasbach Kiechlinsb - Köndring. Rimsingen - Heimbach Glottertal - Eichstetten Burkheim - Gottenh. 10. Spieltag / 01.10.2017 Achkarren - Munding. Hecklingen - Burkheim Weisw/F. - Glottertal Wasenw. - Rimsingen Denzl. 2 - Kiechlinsb. Heimbach - Winden Köndringen - Ihringen Sasbach - Breisach Eichstetten - Gottenh. 15. Spieltag / 05.11.2017 Mundingen - Köndr. Breisach - Achkarren Ihringen - Denzl. 2 Winden - Wasenweiler Gottenheim - Weis/F. Glottertal - Rimsingen Burkheim - Kiechlins. Heimbach - Sasbach Eichstetten - Heckl. 20. Spieltag / 04.03.2018 Breisach - Mundingen Hecklingen - Weisw/F. Sasbach - Wasenweiler Köndringen - Denzl. 2 Gottenheim - Rimsingen Winden - Glottertal Ihringen - Burkheim Heimbach - Achkarren Eichstetten - Kiechlinsb. 25. Spieltag / 08.04.2018 Rimsingen - Hecklingen Kiechlinsb. - Weisw/F. Achkarren - Wasenw. Mundingen - Denzl. 2 Winden - Gottenheim Ihringen - Eichstetten Breisach - Heimbach Burkheim - Köndringen Glottertal - Sasbach 30. Spieltag / 13.05.2018 Heimbach - Mundingen Wasenw. - Breisach Weisw./F. - Ihringen Hecklingen - Winden Sasbach - Gottenheim Köndringen - Eihstetten Kiechlinsb. - Rimsingen Achkarren - Glottertal Denzl. 2 - Burkheim


Spielbericht - I Mannschaft Ein Tor reicht zum Sieg TV Köndringen – SV Wasenweiler 1:0 (1:0) Aufstellung: T.Fischer, Mutschler, Trautmann, Büchner, König (63. A.Bär), D.Storz-Renk, Kranzer (82. Scheffelt), M.Bär, Blum, C.Fischer (86. L.Storz-Renk), Bührer (67. Guth). Tor: 1:0 (25.) D.Storz-Renk. Nach dem eher mäßigen Auftakt gegen Weisweil und der Pokalschlappe im Derby gegen Heimbach war das erste Heimspiel der Saison schon so etwas wie richtungsweisend für den TVK. Das dann auch noch mit Wasenweiler ein Team, welches als Aufstiegsanwärter gehandelt wird, auf die Blauweissen wartete, ließ die Gedanken in Köndringen schon um einen eventuell misslungenen Saisonstart kreisen. Doch zur Überraschung vieler zeigte sich Köndringen im dritten Spiel innerhalb von sieben Tagen in guter Form und bester Manier. Nur die erste Offensivaktion des Spiels gehörte den Gästen, welche Thimo Fischer nach einem diagonalen Ball zu einem Gästestürmer auf den langen Pfosten per Fuß abwehren musste. Danach hatte nur noch der TVK die klaren Torchancen auf seiner Seite, auch wenn es einige

Minuten brauchte, bis die Caspar/ Fischer-Elf in den gegnerischen Strafraum vordringen konnte. Bührer überlief den rechten Flügel und fand mit Christian Fischer einen Abnehmer im Zentrum, doch Fischer’s Abnahmeversuch landete auf dem oberen Tornetz. In der 25. Spielminute konnte der gleiche Spielzug über den linken Flügel eingeleitet werden, nur dieses Mal fand Kranzer’s Ball Dusty Storz-Renk, welcher aus zentraler Position keine Mühe hatte, den Ball einzuschieben. Die Führung war mittlerweile verdient, denn Köndringen investiere mehr und wirkte abgeklärter in der Defensive. Bis zur Pause gab es für den TVK noch mehrere sehr gute Torchancen, die beste wieder von Dusty Storz-Renk, welcher mit einem Lupfer schon den Torwart geschlagen hatte, doch an der Torlatte scheiterte. Wasenweiler hingegen blieb oft im Mittelfeld hängen und konnte sich keine Chance mehr erarbeiten. Nach der Pause sollte sich das auch nicht mehr ändern, lediglich ein Schuss aus der Ferne, zentral aufs Tor war für Thimo Fischer keine große Herausforderung. Auch die Blauhosen benötigten wieder etwas Anlaufzeit,

bis sich in der Offensive etwas Erwähnenswertes abspielte. Nach schöner Kombination verpasste erst Kranzer die knappe Führung auszubauen. Dann hatte der eingewechselte Guth nach einem Sololauf die Chance einzuschieben, später scheiterte Christian Fischer mit seinem Lupferversuch an Gästegoalie. Das Auslassen dieser Gelegenheiten verursachte gerade neben der Seitenlinie einige Herzrhytmusstörungen, denn mit jeder ausbleibenden Chance wurden die Erinnerungen an alte Fußballweisheiten präsenter. Schließlich reichte ein einziger Treffer doch, um den ersten Saisonsieg verdientermaßen unter Dach und Fach zu bringen. Lars Storz-Renk

9


Immer am Ball mit den Profis für Ihren kleinen Sportplatz zu Hause Zentrale in Malterdingen D FÜR KOMPLEXE FÜR KOMPLEXE GÄRTEN GÄRTEN

FÜR KOMPLEXE GÄRTEN

4.998,- €

1.449,- €

BLUETOOTH

BLUETOOTH

Stiga Autoclip € 223 4.998,- Stiga €Park 320 1.449,Frontmäher mit Knicklenkung 4-Stern Messer, mäht schnell,

Stiga Park 320 4.998,Frontmäher mit € Knicklenkung

1.449,4-Stern Messer, mäht€ schnell,

Stiga Autoclip Sehr wendig, hoher Bedienkomfort effektiv 223 und intelligent.

SMART BLUETOOTH APP

Filiale in Gundelfingen D

Gewerbestraße 1b Telefon 0761 5853205 gundelfingen@krumm-landtechnik.de

SMART APP

B&S Intek 4155 Motor, 500 cm3 ■ 2 x 2,5 Ah Akkus für 3 Mähflächen Stiga Park 320 hoher ■ Stiga Autoclip 223 Sehr wendig, Bedienkomfort effektiv undfür intelligent. ■ Stufenloser Hydrostatantrieb bis zu 800 m2 gesamt ■ Inkl. 95 cm Combi Mähdeck ■ Robustes Messer Frontmäher mit Knicklenkung 4-Stern Messer, mäht4-Stern schnell, ■ B&S Intek 4155 Motor, 500 cm3 ■ 2 x 2,5 ■AhMäht Akkus 3 Mähflächen ■ Elektrische Schnitthöhenverstellung bis zufür 2 Std. durchgehend Sehr wendig, hoher Bedienkomfort effektiv und intelligent. ■ Stiga Spezial 16“ Reifen Mähsystem ■ Stufenloser Hydrostatantrieb für bis ■zuSpirales 800 m2 gesamtfür dichtes Gras SMART APP

■ Regensensor, Hebesensor u. v. m.

Inkl.4155 95 cmMotor, Combi Mähdeck 4-Sternfür Messer ■ B&S■Intek 500 cm3 ■■2 xRobustes 2,5 Ah Akkus 3 Mähflächen ■ Elektrische Schnitthöhenverstellung ■ Mäht bis zu 2 Std. durchgehend ■ Stufenloser Hydrostatantrieb für bis zu 800 m2 gesamt ■ Stiga Spezial 16“ Reifen ■ Spirales Mähsystem für dichtes Gras ■ Inkl. 95 cm Combi Mähdeck ■ Robustes 4-Stern Messer ■ Regensensor, Hebesensor u. v. m. ■ Elektrische Schnitthöhenverstellung ■ Mäht bis zu 2 Std. durchgehend ■ Stiga Spezial 16“ Reifen ■ Spirales Mähsystem für dichtes Gras ■ Regensensor, Hebesensor u. v. m. 10

Stöckstraße 3 Telefon 07644 1414 info@krumm-landtechnik.de

www.krumm-landtechnik.de


Spielbericht - I Mannschaft Neun Tore in Denzlingen FC Denzlingen II – TV Köndringen 6:3 (3:1) Aufstellung: T.Fischer, Mutschler (46. Keller), Trautmann, Büchner, König, D.Storz-Renk, Kranzer, Scheffelt (46. Scheffelt), M.Bär, Blum, Bührer (77. A.Bär)

3:0 Rückstand richtig wach und lief dem hohen Rückstand von Anfang an hinterher. Als Kranzer nach Vorlage von Dusty Storz-Renk verkürzen konnte, war für einen kurzen Augenblick ein Hauch von Hoffnung in der Luft, doch die weiteren sich bietenden Torchancen vor dem Seitenwechsel konnten nicht genutzt werden. So hatte D.Storz-Renk gleich zweimal nur noch den Keeper vor sich, doch schoss beim ersten Versuch knapp am Tor vorbei und beim zweiten Versuch parierte Denzlingens Torhüter.

Tor: 1:0 (1.) Knopf, 2:0 (10.) D.Fischer, 3:0 (20.) Steigert, 3:1 (30.) Kranzer, 4:1 (50.) Knopf, 5:1 (60.) Mandzo, 6:1 (65.) Mandzo, 6:2 (70.) C.Fischer, 6:3 (85. FE) Kranzer. Alleine die Anzahl an gefallenen Toren in Denzlingen macht die aktuelle Leistungsschwankung des TVK deutlich. Beunruhigend wird diese aber erst durch den Blick auf die Anzahl der Gegentore. Sechs Gegentore gegen einen Gegner, welcher vor allem in der Rückrundentabelle vergangene Saison weit hinter dem TVK lag, doch aber mit dem ein oder anderen höherklassigen Akteur aus der ersten Mannschaft auflaufen konnte. Und als Anhänger des TVK konnte man noch froh sein, dass Denzlingen teilweise noch bessere Gelegenheiten ausließ. Nach gut 20 Minuten war der Drops aus Denzlinger Sicht gelutscht, denn da Stand es schon 3:0 für die Gastgeber. Ein Blitzstart in der ersten Minute sicherte den Hausherren das Momentum. Köndringen wurde erst nach dem

Kompaktheit und zu weite Abstände zwischen den Mannschaftsteilen machten es Denzlingen trotz ihrer individuellen Klasse viel zu einfach. Zugute halten kann man der Mannschaft an diesem Tag wenigstens, dass trotz zwischenzeitlich hängenden Köpfen gegen Ende der Partie doch noch das Bestreben der Schadensbegrenzung aufkam und letztlich nur drei Tore Differenz in der Statistik auftauchen. Lars Storz-Renk

Nach dem Seitenwechsel machte die heimische Reservemannschaft wieder innerhalb von 20 Minuten drei Tore und besiegelte die hohe Niederlage der Blauhosen. In dieser Phase zeigte sich Köndringen, wie schon in der ersten Halbzeit, zu leichtsinnig in der Abwehrarbeit. Fehlende

Inhaberin: Sandra Bühler

REISEWELT EMMENDINGEN

im Bürkle-Bleiche-Center

Mo - Fr 9.00 - 13.00 / 14.00 - 18.30 Uhr Sa 9.00 - 13.00 Uhr

enz.“ t e p m te Ko l l a b „Ge Reisewelt Emmendingen Lessingstraße 17 · 79312 Emmendingen · Telefon 07641. 91 21 30

www.reisewelt-em.de

Eva und Tobias Burtsche Heimbacher Straße 3 · 79331 Teningen-Köndringen Telefon 0 76 41 / 28 08 www.weingutmoessner.de 11


TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. - ABTEILUNG FUSSBALL

Thimo Fischer (30) TORWART

Manuel Lewandoswski (21) TORWART

Daniel Trautmann (24) TORWART

Adrian Bär (19) ABWEHR

Michael Büchner (32) ABWEHR

Marc Dengler (24) ABWEHR

Janosch Fechner (29) ABWEHR

Timo Mutschler (24) ABWEHR

Lars Storz-Renk (28) ABWEHR

Stefan Trautmann (30) ABWEHR

Maslom Alpar (24) MITTELFELD

Manuel Bär (20) MITTELFELD

Sebastian Blum (24) MITTELFELD

Joshua Bühler (20) MITTELFELD

Felix Engler (22) MITTELFELD

Christian Fischer (31) MITTELFELD

Hans-Peter Guth (32) MITTELFELD

Frederik Heisler (29) MITTELFELD

Manuel Ingra (19) MITTELFELD

Mikel Keller (24) MITTELFELD

Trikot-Sponsoren des TV Köndringen


I Mannschaft Saison 2017/18- KREISLIGA A1

Florian König (20) MITTELFELD

Patrick Buderer (18) ANGRIFF

Yvo Bührer (29) ANGRIFF

Rachid El Haddouchi  (30) ANGRIFF

Simon Jöslin (24) ANGRIFF

Karsten Kranzer (30) Angriff

Kai Scheffelt (23) ANGRIFF

Dusty Storz-Renk (25) ANGRIFF

Frank Caspar TRAINER

Dietmar Fischer CO-TRAINER

Hintere Reihe v. l.:

Maslom Alpar, Kai Scheffelt, Janosch Fechner, Marc Dengler, Timo Mutschler, Dusty Storz-Renk, Rachid El Haddouchi, Manuel Bär

Mittlere Reihe v. l.:

Betreuer Andreas König, Hauptsponsor Edgar Trautmann, Michael Büchner, Mikel Keller, Sebastian Blum, Christian Fischer, Karsten Kranzer, Co-Trainer Dietmar Fischer, Trainer Frank Caspar

Vordere Reihe v. l.:

Felix Engler, Florian König, Simon Jöslin, Manuel Lewandowski, Daniel Trautmann, Thimo Fischer, Yvo Bührer, Manuel Ingra, Adrian Bär

Es fehlen:

Lars Storz-Renk, Frederik Heisler, Stefan Trautmann, Hansi Guth, Patrick Buderer, Joshua Bühler

Andreas König BETREUER


Wir sind Partner des Sports.

Die Württembergische steht für individuelle Beratung – gemeinsam mit unserem Partner Wüstenrot sind wir der Vorsorge-Spezialist rund um die Themen Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Guter Service und schnelle Hilfe im Schadenfall sind für uns selbstverständlich.

Versicherungsbüro Oliver Rösch n 40 Jahre Seit über vor Ort! er Ihr Partn

Und nach dem Spiel den Breisgau genießen! Mit einem Glas Wein oder Sekt aus der

Unsere Verkaufsstelle im Winzerhüs hat wöchentlich dreimal geöffnet: Mo. und Mi. 18-20 Uhr, Sa. 10-12 Uhr Besuchen Sie uns in der Klingelgasse 10 in Köndringen. Telefon 07641/957633, Mail: info@wg-koendringen.de

Kennen Sie schon unseren Weinwanderweg? Wir führen gewanderte Weinproben durch!

14

Brunnenstraße 8 79331 Teningen Telefon 07641 51680 www.wuerttembergische.de/ oliver.roesch


Saison 2017/18 - KREISLIGA A1 - I Mannschaft Heim

Gast

Tore

2:2 1:0 6:3 15.00 15.00 15.00 19.00 15.00 15.00 15.00 15.30 15.00 15.00 15.00 14.30 14.30 14.30

So., 06.08.17 So., 13.08.17 So., 20.08.17 So., 27.08.17 So., 03.09.17 So., 10.09.17 Mi., 13.09.17 So., 17.09.17 So., 24.09.17 So., 01.10.17 So., 08.10.17 So., 15.10.17 So., 22.10.17 Sa., 28.10.17 So., 05.11.17 So., 12.11.17 So., 19.11.17

SG Weisweil/Forchheim TV Köndringen FC Denzlingen 2 TV Köndringen TV Köndringen SW RW Glottertal SC Kiechlinsbergen TV Köndringen SV Breisach TV Köndringen Spfr Winden TV Köndringen SC Eichstetten TV Köndringen SV Mundingen FV Sasbach TV Köndringen

TV Köndringen SV Wasenweiler TV Köndringen SV Achkarren FC Rimsingen TV Köndringen TV Köndringen SV Burkheim TV Köndringen VfR Ihringen TV Köndringen SV Gottenheim TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen TV Köndringen SG Hecklingen

So., 26.11.18 So., 25.02.18 So., 04.03.18 So., 11.03.18 So., 18.03.18 So., 25.03.18 Sa., 31.03.18 So., 08.04.18 So., 15.04.18 So., 22.04.18 So., 29.04.18 So., 06.05.18 So., 13.05.18 Sa., 19.05.18 So., 27.05.18 So., 03.06.18 So., 10.06.18

TV Köndringen SV Wasenweiler TV Köndringen SV Achkarren TV Köndringen FC Rimsingen TV Köndringen SV Burkheim TV Köndringen VfR Ihringen TV Köndringen SV Gottenheim TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen TV Köndringen SG Hecklingen

SG Weisweil/Forchheim TV Köndringen FC Denzlingen 2 TV Köndringen SC Kiechlinsbergen TV Köndringen SV RW Glottertal TV Köndringen SV Breisach TV Köndringen Spfr Winden TV Köndringen SC Eichstetten TV Köndringen SV Mundingen FV Sasbach TV Köndringen

TVK - Torschützen

C. Fischer, Eigentor D. Storz-Renk K. Kranzer (2), C. Fischer

RÜCKRUNDE 14.45 14.30 14.30 15.00 15.00 15.00 16.00 15.30 15.00 15.00 15.00 16.00 15.00 16.00 15.00 15.00 15.00

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2015/16 Einsätze

Ein-

Aus

Gelb /Rot Karte

Gelbe Karte

Tore

Wechslung Blum Sebastian

3

Bär Adrian

3

Bär Manuel

3

Büchner Michael

3

Bührer Yvo

3

Caspar Frank

1

Rote Karte

Spiele für den TVK

Tore für den TVK

Saisonbeginn

aktuell

20

23

56

59

2

262

265

2

77

80

9

23

24

3

1

3 1

3

El Haddouchi Rachid

29

2

Engler Felix

61

3

Fischer Christian

3

Fischer Thimo

3

Guth Hans-Peter

1

1

1

2

1

Heisler Frederik Ingra Manuel

177

38

96

99

3

246

247

105

21 96

98

6

78

81

4

244

247

87

2

König Florian

3

1 2

Kranzer Karsten

3

2

2

Lewandowski Manuel

40

2

1

Keller Mikel

22

10

Mutschler Timo

2

Scheffelt Kai

3

Storz-Renk Dusty

3

Storz-Renk Lars

2

Trautmann Daniel Trautmann Stefan

174

39 1

aktuell

Saisonbeginn

1 3 1 2

1 1

55

57

1

31

34

5

133

136

33

197

199

14

295

11

1 2

293

15


Der Spezialist fĂźr Sehen im Sport!

Zertifizierter Sportoptiker

Emmendingen, Kenzingen, Waldkirch

Thomas Weiler www.bauunternehmen-weiler.de

16


Impressionen

17


II Mannschaft Saison 20

Hintere Reihe v. l.: Trainer Egemen Atilgan, Co. Trainer Stefan Maier, Vincenzo Alfonso, Dominik Schröder, Ra Vordere Reihe v. l.: Maslom Alpar, Felix Engler, Simon Jöslin, Tobias Lühring, Manuel Lewandowski, Lorenz Dic Es fehlen: Lukas Obrecht, Sebastian Schaub, Lorenz Lang, Jan van Elten, Daniel Trautmann, Christia


017/18- KREISLIGA B5

achid El Haddouchi, Daniel Nübling, Janosch Fechner, Marc Dengler, Hansi Guth, Philipp Weiler ck, Philipp König, Connor Storz-Renk, Jason Sturm an Keller, Refal Schumacher, Andreas Müller, Jannik Hoffmann, Paul Schindler, Adrian Engler


Impressionen

20


II Mannschaft Saison 2017/18 - KREISLIGA B 5

Hintere Reihe von links: Trainer Egemen Atilgan, Co. Trainer Stefan Maier, Vincenzo Alfonso, Dominik Schröder, Rachid El Haddouchi, Daniel Nübling, Janosch Fechner, Marc Dengler, Hansi Guth, Philipp Weiler Vordere Reihe von links: Maslom Alpar, Felix Engler, Simon Jöslin, Tobias Lühring, Manuel Lewandowski, Lorenz Dick, Philipp König, Connor Storz-Renk, Jason Sturm Es fehlen:

Lukas Obrecht, Sebastian Schaub, Lorenz Lang, Jan van Elten, Daniel Trautmann, Christian Keller,Refal Schumacher, Andreas Müller, Jannik Hoffmann, Jannik Engler, Paul Schindler, Adrian Engler

Trikot-Sponsoren des TV Köndringen II

Öffnungszeiten: Mo: nach Vereinbarung Di-Fr: 8:30 - 19:00 Uhr Sa: 8:30 - 14:00 Uhr Bahnhofstr. 15 79331 Köndringen 07641 / 49977

www.haarschmiede-huber.de 21


Saison 2017/18 - KREISLIGA B 5 - II Mannschaft Datum

Heim

Gast

Tore

So., 06.08.17 So., 13.08.17 So., 27.08.17 So., 03.09.17 So., 10.09.17 Do., 14.09.17 So., 17.09.17 So., 24.09.17 So., 01.10.17 So., 08.10.17 15., 10.10.17 So., 22.10.17 So., 05.11.17 So., 12.11.17

SG Weisweil/Forchheim 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SW RW Glottertal 2 SC Kiechlinsbergen 2 TV Köndringen 2 SV Breisach 2 TV Köndringen 2 Spfr Winden 2 TV Köndringen 2 SC Eichstetten 2 SV Mundingen 2 FV Sasbach 2

TV Köndringen 2 SV Wasenweiler 2 SV Achkarren 2 FC Rimsingen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SV Burkheim 2 TV Köndringen 2 VfR Ihringen 2 TV Köndringen 2 SV Gottenheim 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2

1:4 3:3 13.00 13.00 12.45 19.00 13.00 13.00 13.00 18.00 13.00 13.00 12.30 12.30

So., 26.11.17 So., 25.02.18 So., 11.03.18 So., 18.03.18 So., 25.03.18 Sa., 31.03.18 So., 08.04.18 So., 15.04.18 So., 22.04.18 So., 29.04.18 So., 06.05.18 So., 13.05.18 So., 27.05.18 So., 03.06.18

TV Köndringen 2 SV Wasenweiler 2 SV Achkarren 2 TV Köndringen 2 FC Rimsingen 2 TV Köndringen 2 SV Burkheim 2 TV Köndringen 2 VfR Ihringen 2 TV Köndringen 2 SV Gottenheim 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2

SG Weisweil/Forchh. 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SC Kiechlinsbergen 2 TV Köndringen 2 SV RW Glottertal 2 TV Köndringen 2 SV Breisach 2 TV Köndringen 2 Spfr Winden 2 TV Köndringen 2 SC Eichstetten 2 SV Mundingen 2 FV Sasbach 2

13.00 12.30 13.00 13.00 13.00 14.00 13.00 13.00 13.00 13.00 13.30 13.00 13.00 13.00

TVK - Torschützen

J. Bühler 2, M. Alpar, M. Dengler HP. Guth, M. Dengler, E. Atilgan

RÜCKRUNDE

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft 2015/16 Name

Einsätze

Ein-

Aus-

Gelbe Karte

Tore

Wechslung Alpar Mazlum

2

1

1

1

Alfonso Vincenzo

Gelb /Rot Karte

Rote Karte

Spiele für den TVK aktuell

Saisonbeginn

71

73

15

165

Atilgan Egemen

2

Bühler Joshua

1

Dengler Marc

2

1

1 1

1

Tore für den TVK

Saisonbeginn

220

222

16

17

24 3

5

2

95

97

12

14

13

El Hadouchi Rachid

1

24

25

11

Engler Felix

1

25

26

1

Engler Jannik

1

20

21

Fechner Janosch

2

1

20

22

Guth Hans-Peter

1

1

17

18

1

Heisler Frederik 1

137

2

2

58

1 139

1

Lühring Tobias

2

Nübling Daniel

2

Schaub Peter

1

Schindler Paul Schröder Dominik

66 10

60

74

Lewandowski Manu.

21 6

125

Lang Lorenz

11

23

24

74

76

2

28

30

1

27

28

9

1

17

18

2

1

126

127

1

Schumacher Rafael

94

Storz-Renk Connor 2

Trautmann Daniel

1

2

Van Elten Jan

13

3 12

43

Storz-Renk Lars

22

1

52 2

Keller Christian

Weiler Philipp

2

30

Hoffmann Jannik

König Philipp

16

6

2

Dick Lorenz

Jöslin Simon

aktuell

1

60

62

48

49

9

7 2

1

94

96

5

22


Spielbericht II Mannschaft Aufholjagd kommt zu spät TVK II - SV Wasenweiler II 3:3 (1:2) Der Auftakt ist der Köndringer Reservemannschaft letzten Sonntag in Weisweil gelungen. Nun sollte der zweite Schritt gegen Wasenweiler gemacht werden. Mit den Kaiserstühlern hatte das Team des Trainerduos Atilgan/Maier noch eine dicke Rechnung aus der vergangenen Runde offen. Im Rückspiel unterlag man unglücklich mit 2:3. Bemerkenswert war in diesem Spiel vor allem der verbale Schlagabtausch der Akteure auf dem Feld. So musste Co-Trainer Maier seine Schützlingen vor Anpfiff beschwichtigen sich die Kräfte ausschließlich für das fußballerische Geschehen aufzuheben. Die Ruhe hielt nur fünf Minuten, weil die Gäste früh führten. Ein zu kurz getretener Eckball ging durch Freund und Feind hinweg durch die Beine von Schlussmann Lewandowski, der den Ball zu spät sah. Die Blauhosen steckten den Schock dennoch gut weg. Sie hatten die Partie sofort wieder in der Hand und drangen auf den Ausgleich. In der Anfangsformation befanden sich neun Spieler, die zum Kader der ersten Mannschaft gehören. Diesen Qualitätssprung sah man auf dem Feld nur bis kurz vors Tor, weil der TVK 2 seine PL.

geballte Offensivpower nicht in Tore ummünzen konnte. Für die ersten Abschlüsse sorgte Guth. Im dritten Versuch war der Mittelstürmer dann erfolgreich. Die nächste Rückschlag folgte postwendend. Als die Heimelf nach einem vermeintlichen Foul an Schröder aufhörte zu spielen, schlugen die Gelb-Schwarzen mit einem Distanzschuss eiskalt zu. Die verbalen Konflikte innerhalb der Atilgan-Elf arteten anschließend immer mehr aus. Die Appelle vor dem Spiel verhallten im Nichts, weil sich die Platzhirsche die Schuld gegenseitig zuwiesen. Bezeichnend die letzte Chance vor dem Halbzeitpfiff. Der zweite Teil des ü-30-Sturms, El Haddouchi, verfehlte vor dem leeren Tor den Ball mit dem Kopf. Bis auf den Ausgleich mangelte es den Gastgebern an der letzten Aktion vor dem Wasenweiler Tor. Die Effizienz ließ zu Wünschen übrig. Mit Beginn der zweiten Halbzeit wurden die Gäste in ihre eigene Hälfte zurück gedrängt. Der Ausgleich lag in der Luft, doch Guth und El Haddouchi vergaben weitere gute Möglichkeiten. Der Sonntag schien verkorkst, als die Kaiserstühler mit einem Traumtor ihre Führung ausbauten. Bei dem Dropkick in den

Kreisliga B Staffel V

Mannschaft

Sp. Div. Pkt.

Winkel war Keeper Lewandowski erneut chancenlos. Die Köndringer Reserve reagierte mit Umstellung auf eine Dreierkette und schöpfte das Wechselkontingent aus, um zumindest den Anschluss herzustellen. Die Wechsel sollten sich auszahlen. Über die Stationen König und Atilgan fiel zehn Minuten vor Schluss die Kugel Kapitän Dengler vor die Füße, der verkürzte. Nun wurde alles nach vorne geworfen. Angetrieben vom herausragenden Dengler schafften es die Platzherren tatsächlich noch einen Punkt zu gewinnen. Einen Tempovorstoß des Capitano vollendete Spielertrainer Atilgan und erlöste sein Team. So zeigte Coach, dass auch als Joker auf ihn Verlass ist. Nach Schlusspfiff war man platt. Konditionell und kämpferisch konnte der Köndringer Reserve nichts vorgeworfen werden. Die Offensivschwäche ließ das Remis in der Bewertung zu zwei verlorenen Punkten werden. Mit dieser Truppe war ein Sieg erwartet worden, doch es zeigte sich mal wieder, dass die besten Spieler nicht immer die beste Mannschaft zu bedeuten haben. Nächsten Samstag findet in Bombach ein Testspiel der TVK-Reserve statt, um das eigentlich spielfreie Wochenende zu nutzen und den Spielern mit wenig Einsatzzeit Spielpraxis zu ermöglichen. Eine Woche darauf kommt mit dem SV Achkarren 2 der nächste Ligakonkurrent an die Elz. Tore: 1:1: Hansi Guth (22. Min.) 2:3: Marc Dengler (79. Min.) 3:3: Ahmet Atilgan (90. Min.) Aufstellung: Lewansowski Dengler - Schröder - F. Engler - Fechner (65. Nübling) - L. Storz-Renk (46. Weiler) - Alpar (75. König) - Lühring - Jöslin - El Haddouchi - Guth (68. Atilgan) Simon Jöslin 23


An dieser Stelle wollen wir uns bei unseren großzügigen Sponsoren bedanken E E. Trautmann, Sanitär u. Heizung, Köndringen E J. Rotzler, Fensterbau, Teningen-Nimburg E R. Kopfmann, Elektrotechnik, Köndringen E W. Storz, KFZ-Reparaturen, Köndringen E Bistro Taki, Teningen-Köndringen E W. Bär, Heizung-Sanitär, Köndringen E R. Buselmeier, Autohaus, Emmendingen E Bernd Lang, Elektromeister, Köndringen E SH Business COM GmbH, Herbolzheim E LPN - M. Lehmann, Freiburg E Zweirad-Dages, Emmendingen E Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg. E A. Ernst KG, Teningen

D E R

Teningen-Köndringen Telefon 0 76 41 / 4 25 42 Büro: Mundinger Weg 16 Werkstatt: Brühlstr. 3

N E U E

HERAUSFORDERND SPORTLICH. AUFREGEND INNOVATIV.

JETZT PROBE FAHREN. Kraftstoffverbrauch Civic in l/100 km: innerorts 7,9–5,5; außerorts 5,0–4,1; kombiniert 6,1–4,7. CO2-Emission in g/km: 139–106. (Alle Werte gemessen nach 1999/94/EG.) Abb. zeigt Sonderausstattung.

24


LANDESLIGA Frauen - Saison 2017/18 Datum Sa., 09.09.17 Sa., 16.09.17 Sa., 23.09.17 So., 01.10.17 Sa., 07.10.17 Sa., 14.10.17 Sa., 21.10.17 Sa., 28.10.17 Sa., 04.11.17 Sa., 11.11.17 So., 19.11.17

Heim Buggingen/Seefelden SG Köndringen SG Köndringen Ichenheim/Niedersch. SG Köndringen SG Gengenbach/Zell SG Köndringen SG Unzhurst SG Köndringen SV Sinzheim SG Köndringen

Gast SG Köndringen SC Sand 3 SG Winden SG Köndringen SG Au-Wittnau SG Köndringen SV Obersasbach SG Köndringen SC Hofstetten SG Köndringen FC Weisweil

Tore 18.00 16.00 16.00 17.00 16.00 15.00 16.00 17.00 16.00 18.00 14.30

So., 18.03.18 Sa., 24.03.18 So., 08.04.18 Sa., 14.04.18 Sa., 21.04.18 Sa., 28.04.18 Sa., 05.05.18 Sa., 12.05.18 Sa., 02.06..18 Sa., 09.06.18 Sa., 16.06.18

SG Köndringen SC Sand 3 SG Winden SG Köndringen SG Au-Wittnau SG Köndringen SV Obersasbach SG Köndringen SC Hofstetten SG Köndringen FC Weisweil

Buggingen/Seefelden SG Köndringen SG Köndringen Ichenheim/Niedersch. SG Köndringen SG Gengenbach/Zell SG Köndringen SG Unzhurst SG Köndringen SV Sinzheim SG Köndringen

15.00 17.15 17.30 18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 17.00

RÜCKRUNDE

TVK - Torschützen Spielort Mundingen Spiellort Mundingen Spielort Mundingen Spielort Teningen Spielort Teningen Spielort Teningen Spielort Mundingen Sportplatz Köndringen Sportplatz Köndringen Sportplatz Köndringen Sportplatz Köndringen

TVK – Spielerstatistik Frauen Saison 2017/18 Einsätze Bär Savanna Bauser Katrin Bockstahler Luisa Bolz Laura Daschkiwitz Pia Hodel Anna-Lena Fischer Lou Fuchs Saskia Großklaus Jennifer Gumpert Melanie Kleißler Janina Kopp Leonie Maier Isabella Metzger Natascha Minke Selina Nübling Ronja Otthofer Melina Oexle Helene Rengers Felice Reyes Rondon Grachi

Schleer Lena Schweizer Julia Staudenmayer Lena

Trautmann Nadine Weisshaar Elke Welz Nora Worm Lea Zipse Hannah

Ein-

Aus-

Wechslung

Tore

Gelbe Karte

Gelb /Rot Karte

Rote Karte

Spiele für den TVK Saisonbeginn

30 72 53 1 15 26 1 6 2 81 49 5 54 64 74 32 49 1 7 3 54 46 46 58 99 32 9 14

aktuell

Tore für den TVK Saisonbeginn

aktuell

5 31

3

2

22 7 13 1 2 60 1 1 7 6 2 14

Gesamteinsätze und Tore in der SG - Frauenmannschaft ab Saison 2011/2012. Stand: 20.05.2017

WL

25


Saison 2017/18 – LANDESLIGA & KREISLIGA B Frauen DAGES präsentiert die SG Köndringen/Teningen/Mundingen

Hintere Reihe von links: Betreuerin Brigitte Nägele, Luisa Bockstahler, Melanie Gumpert, Melanie Scarano, Ronja Nübling, Ina Marten, Jana Schäfer, Natascha Metzger, Chantal Specht, Hanna Zipse, Jana Hauber Mittlere Reihe von links: Trainer Bernd Schmidt, Savanna Bär, Nora Welz, Leoni Kopp, Anna Lena Hodel, Lena Staudenmayer, Elke Weisshaar, Birgit Koch, Jennifer Großklaus, Lea Worm, Helene Öchsle, Lisa Jungwirth, Trainer Rainer Bolz Vordere Reihe von links: Nadine Trautmann, Selina Minke, Melina Otthofer, Janina Kleißler, Lena Schleer, Saskia Fuchs, Lou Fischer, Nina Biehl, Grachi Reyes Rondon, Laura Bolz, Pie Weber Es fehlen: Sophie Warnsdorf, Verena Neubold, Zoe Heinzel, Sarina Asal, Anna Maria Steinle, Pia Daschkiwitz, Anna Melerski, Katrin Bauser, Felice Rengers

26


Spielberichte - Frauen Kompakt-Wochenende endet mit einem 7:0 gegen Herbolzheim! Nach einer Trainingseinheit am Freitag Abend begab sich die Mannschaft am Samstag morgen nach Bad Krozingen ins Thermalbad zur Aqua Fitness. Am Mittag bat der Trainer seine Mädels noch einmal für 2.5 Stunden auf den Trainingsplatz. Zum Abschluss kam es dann am Sonntag Abend zu einem Testspiel gegen Herbolzheim. Wer sich auf guten Fußball eingestellt hatte konnte dem Spiel aber nur wenig abgewinnen. Offensichtlich waren die Pink Ladys nicht mehr in bester Verfassung. Anfangs überlistete

der Gast die Köndringer Abwehr ein ums andere Mal mit schnellen Kontern. Hier hätte Herbolzheim ein Tor verdient gehabt. Aber je länger das Spiel dauerte desto weniger tauchte der Gegner in der Köndringer Hälfte auf. Ab und an brachte die Heimelf einen vernünftigen Angriff zu Stande und daraus resultierten auch die 3 Tore bis zur Pause. Alle erzielt durch Luisa Bockstahler. In der Halbzeit wechselte Köndringen sechs mal aus und es stand jetzt eine Elf auf dem Platz die auch am ersten Spieltag

in Buggingen auf dem Feld stehen könnte. Aber die Leistungen waren erschreckend. Spielerische Glücksmomente waren derart karg gesät das sich eher Langeweile breit machte. Höhepunkte waren die Flanken Läufe von Melerski und das Tor von Janina Kleißler. Das 7-0 hörte sich am Ende standesgemäßer an als es war, legt man zu Grunde das der Schiedsrichter nach 80 Minuten das Spiel beendete weil der Gast stehend Ko war. Denn auch Herbolzheim hatte eine strenge Woche hinter sich.

Frauenmannschaft !

Turnier in Mundingen am Samstag, den 26. August 2017! 16 Uhr SV Gottenheim - SG Winden (Verbandsliga) (Landesliga) 17 Uhr FC Denzlingen - SG Köndringen (Verbandsliga) (Landesliga) 18 Uhr Verlierer Spiel 1 - Verlierer Spiel 2 19 Uhr Sieger Spiel 1 - Sieger Spiel

27


LANDAUF, LANDAB:

UNSER landbier

atz:

Mit Herz uffem Pl

iele in der Auf spannende Sp 5/2016 201 son Sai uen ne

Herzerfrischend seit 1834

RIE_150721_Anz_Steinie_92x130_Bahlinger SC.indd 1

28

21.07.15 13:56


Schiedsrichterin suche Samira Bologna SRin 2. Frauenbundesliga, SRA 1. Frauenbundesliga, VL-Schiedsrichterin bei den Herren

Noemi Topf SRA 2. Frauenbundesliga VL-Schiedsrichterin bei den Herren

Du interessierst dich für die

Ausbildung zum Schiedsrichter?

Wie werde ich Schiedsrichter/in? 14 Jahre, Mitglied in einem Verein, Interesse am Fußball, Einsatzbereitschaft für jährlich mindestens 20 Spielleitungen und Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen an acht bis Voraussetzungen: zwölf Tagen pro Jahr. Ausbildung: Prüfung:

Einsätze:

Aufstieg:

Auskünfte und Anmeldungen:

Je nach Landesverband 20 bis 50 Unterrichtsstunden im Zeitraum von drei bis zwölf Ausbildungstagen innerhalb von einer Woche bis sechs Wochen. Dabei Einführung in die Grundzüge der Fußballregeln. Schriftliche (Beantwortung von Regelfragen) und auch körperliche Prüfung (zum Beispiel 1.300-m-Lauf in sechs Minuten). Nach Prüfung, je nach Alter im Junioren- und auch schon im Senioren-Bereich, beginnend in den Basisklassen. Hierbei erfolgt möglichst Betreuung durch erfahrene Kollegen ("Paten"). Bei Eignung können gegebenenfalls auf Bezirksebene zwei Klassen in einem Jahr übersprungen werden. Ab Landesliga benötigt jeder Kandidat pro Spielklasse grundsätzlich ein Jahr. Die Eignung für die höhere Spielklasse wird durch Schiedsrichter-Beobachter festgestellt. Gabriele Birlin, VSA-Beauftragte für Schiedsrichterinnen, 0173-6726456 Lörracher-Str. 11, 79618 Rheinfelden E-Mail: gabi.birlin@freenet.de 29


111 Freunde wollen wir werden Ich will den Fußball in Köndringen mit meinem Beitritt zur

Aktion

„111 Freunde wollen wir werden…..“

unterstützen. Ich möchte mich mit einer

jährlichen Spende in Höhe von EUR 100,-- an dieser Aktion beteiligen. Dieser Betrag wird jährlich am 05. Mai abgebucht. Förderkreis TV Köndringen, Abt. Fußball 1991 e.V. Gläubiger-ID DE70ZZZ00000236165 Mandatsreferenz-Nr. … wird separat mitgeteilt

SEPA-Lastschriftmandat Ich ermächtige den Förderkreis TVK, Abt. Fußball e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Förderkreis TVK, Abt. Fußball e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalt von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Vorname und Name ( Kontoinhaber )

Straße und Hausnummer

PLZ und Ort

/ _ _ _ _ _ _ _ _ / _ _ _

Kreditinstitut ( Name und BIC )

DE _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ IBAN

Datum, Ort und Unterschrift Konten des Förderkreises Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg BLZ 680 501 01 Konto-Nr. 22037879 IBAN: DE53 6805 0101 0022 0378 79 BIC: FRSPDE66XXX 30

Voba Breisgau Nord eG BLZ 680 920 00 Konto Nr. 7425503 IBAN: DE13 6809 2000 0007 4255 03 BIC: GENODE61EMM


TVK Jugend & JFV Untere Elz Kontaktadressen Jugendleiter der Spielgemeinschaft (A- bis D-Jugend): TV Köndringen:

Marvin Weber

jugendleiter@tv-koendringen.de

SV Mundingen:

Alexander Häuptle

jugendleiter@sv-mundingen.de

TV Teningen:

Markus Hild

jugend@fc-teningen.de

FV Nimburg:

Markus Reifsteck

markus.reifsteck@t-online.de

SV Heimbach:

Wolfgang Lenssen

wolfgang.lenssen@gmx.de

Fußball-Jugendtrainer gesucht! Die Jugendabteilungen der Vereine SV Mundingen, TV Köndringen, FC Teningen, SV Heimbach und FV Nimburg genannt „JFV Untere Elz e.V.“ suchen zur Unterstützung und Ergänzung unseres Trainerteams für verschiedene Altersklassen ambitionierte und engagierte Jugendtrainer. Der JFV Untere Elz e.V. ist ein im Jahr 2014 neu gegründeter Fußballverein in der Gemeinde Teningen. Zurzeit nehmen 10 Jugendmannschaften von der D bis hin zur

Bei uns haben Sie den Durchblick, wie Sie Ihre eigenen vier Wände gestalten können.

A-Jugend am Spielbetrieb teil. Außer der Begeisterung für den Fußball, Engagement und der Begabung, anderen etwas beibringen zu können, sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich. Eine Trainerlizenz wäre wünschenswert, ist aber nicht Bedingung. Vielmehr sind uns der altersgerechte Umgang mit den Kindern und die Vermittlung von Spaß im Sport, Technik und Respekt gegenüber Mit- und Gegenspielern wichtig.

flIeSen heIter!

Bei einer gewünschten Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen des DFB (Erwerb von Übungsleiterlizenzen) gewährleisten wir unseren Trainern und Trainerinnen vollste Unterstützung. Sie sind interessiert? Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen der Jugendleiter des TV Köndringen, Marvin Weber, unter Tel. 0160/97044980 gerne zur Verfügung! Oder schicken Sie eine E-Mail an: jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

Lessingstr. 4 79331 Teningen Tel./Fax 0 76 41 / 4 89 51 31


Liebe Fußballfreunde und Anhänger des TV Köndringen SAG „JA“ ZUM FÖRDERKREIS DER FUSSBALLABTEILUNG Beitrittserklärung

Ja, ich will den Fußball in Köndringen mit meinem Beitritt zum Förderkreis der Fußballabteilung unterstützen. Ich möchte mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag in Höhe von

EUR___________

dazu beitragen, den Fußball, insbesondere die Jugendarbeit in Köndringen zu fördern. Dieser Beitrag wird jährlich am 05. Februar per SEPA-Lastschrift eingezogen. ……………………………………….. Ort, Datum

……………………………………

Unterschrift

Förderkreis TV Köndringen, Abteilung Fußball 1991 e.V. Gläubiger-ID DE70ZZZ00000236165 Mandatsreferenz Nr. ….wird separat mitgeteilt SEPA-Lastschriftmandat Ich ermächtige den Förderkreis TVK, Abt. Fußball e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Förderkreis TVK, Abt. Fußball e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Vorname und Name ( Kontoinhaber )

Straße und Hausnummer

PLZ und Ort

/ _ _ _ _ _ _ _ _ / _ _ _

Kreditinstitut ( Name und BIC )

DE _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ IBAN

Ort

32

Datum

Unterschrift

Der Förderkreis TV Köndringen Abteilung Fußball ist ein gemeinnütziger Verein zum Zwecke der ausschließliche Förderung des TV Köndringen Abtl. Fußball e.V. insbesondere der Jugendabteilung. Unsere Aufgabe ist es, die Fußballabteilung finanziell zu entlasten und die nötige Basis zu beschaffen, die insbesondere zur Förderung der Jugendarbeit und Funktion des Spielbetriebes eingesetzt werden. Dadurch hoffen wir, einen stabilen Beitrag leisten zu können, den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine sinnvolle Gestaltung der Freizeit im sportlichen und kameradschaftlichen Miteinander zu ermöglichen. Viele ehrenamtliche tätige Helfer, Betreuer und Vereinsfunktionäre bringen einen Großteil ihrer Freizeit in den Verein ein. Wir wollen mit Hilfe dieses Förderkreises diese Personen, vor allem in der Jugendarbeit des Vereins, wo wir die Grundlage für die künftige Entwicklung des Fußballs in Köndringen sehen, unterstützen. Darüber hinaus sind wir - wenn man so will - die Marketingabteilung der TV Köndringen Abtl. Fußball. Wir finanzieren uns über Mitgliedsbeiträge und aus Einnahmen aus der Vermarktung von Werbebanden, nseraten in der Stadionzeitung und anderen effizienten Werbemaßnahmen


Tabellen Oberliga , Verbandsliga, Landesliga, & Bezirksliga Bezirksliga Freiburg PL.

Mannschaf

PL.

Mannschaft

Landesliga Staffel 2 Sp. Div. Pkt.

PL.

Mannschaft

Sp. Div. Pkt.

PL.

Mannschaft

Verbandsliga Südbaden

Sp. Div. Pkt.

Obersliga Südbaden Sp. Div. Pkt.

33


Dankeschön an unsere treuen Partner ..… für die Unterstützung durch Aufgabe eines Inserates in dieser Stadionzeitung. Allen Lesern dieser Zeitung, unseren Mitgliedern, Freunden und Bekannten empfehlen wir unsere Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen. Dienstleister Aesculap-Apotheke Haarschmiede- U. Huber Meier, E. - Bürodienstleistungen Nosch - Augenoptik, Emmendg. Quantensprung Personaldienstl. Reisewelt Emmendingen Roeder - löst Abfallprobleme SH electronic GmbH, Herbolzh. Sparkasse Frbg-Nördl.Brsg Volksbank Breisgau Nord eG Wipfler - Augenoptik, Emmendg. Württembg. Versicherungen Weine und sonst. Getränke Fürstlich Fürstenberg. Brauerei Scheidel's Getränkemarkt Kenzingen Weingut Mößner-Burtsche Winzergenossensch. Köndringen Handwerker Baer, W.- Heizung/Sanitär Bührer - Grabmale Engler, J. - Schreinerei Heiter - der Fliesenmeister Kopfmann - Elektrotechnik Krumm - Landtechnik Lang, B. - Elektroinstall. Limberger, H. -Fliesenfachg. Marko - Malergeschäft Rotzler - Fenster-Rollladenbau Trautmann - Sanitär Weiler, Th. - Bauunternehmen

34

Gaststätten Bistro Taki Insel 81 - Bistro in Emmendingen Ramstalhof, Fam. Engler Teninger Cafe und Backshop

rund um's Fahrzeug Buselmeier - Honda-Autohaus Freie Tankstelle - J. Albrecht Storz, W. - KFZ-Werkstatt Zweirad - Dages

rund um's Haus OptiMal Immobilien Schmidt, D. Bauplanung

Einzelhandel Kenzinger Wohnzentrum


Impressionen

35


Hält ihn … … ein Leben lang. Die Liebe zum Sport ergreift einen früh und lässt nicht wieder los. Darum unterstützt die Sparkasse den Sport regional und bundesweit mit ihrem Engagement. Weil Sport die Menschen von Anfang an begeistert und verbindet. Und weil auch große Talente klein anfangen und dabei auf Förderung und Chancen angewiesen sind.

sparkasse-freiburg.de

TVK-FUSSBALL Nr.2 17/178  
TVK-FUSSBALL Nr.2 17/178  

Saison 2017/18 - TV Köndringen1920 e.v. - Abteilung Fussball

Advertisement