Page 1

SV Heimbach - TV Köndringen Am Mittwoch, 09.08.17 um 18:30 Uhr

TVK - FUSSBALL Nr. 1 25. Jahrgang · SAISON 2017/2018

Sonntag, 13. August 2017 13.00 Uhr TV Köndringen II - SV Wasenweiler II 2. Kreisliga B Staffel 5

15.00 Uhr TV Köndringen I - SV Wasenweiler I 1. Kreisliga A Staffel 1

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. · ABTEILUNG FUSSBALL

ROTHAUS BEZIRKSPOKAL


Impressionen Turniersieg in Teningen Die Ăœ 35 hat das Turnier, bei der Einweihung des Kunstrastenplatzes des FC Teningen, gewonnen. 1. Spiel 3:2 Sieg gegen Nimburg 2. Spiel 5:0 Sieg gegen Teningen 3. Spiel 1:0 Sieg gegen Mundingen

C1- JFV UNTERE ELZ die C-Jugend hat am Freitag den 30.06. am Jedermannslauf beim Emmendinger Stadtlauf 2017 teilgenommen

Derby NORD gegen SĂœD 2017

2


Grußwort des Abteilungsleiters & Vorsitzender des Förderkreis Liebe Fußballfreunde, zum heutigen ersten Heimspiel der Saison 17/18 gegen den SV Wasenweiler begrüße ich Sie recht herzlich auf unserer Sportanlage in Köndringen. Besonders begrüßen wir unsere Gäste mit ihren mitgereisten Fans,sowie die Schiedsrichter der heutigen Begegnungen. Endlich ist es soweit. Nach der relativ kurzen Sommerpause rollt nun wieder der Ball.Jetzt heißt es für unsere Mannschaften an die tolle Leistung der letzten Saison anzuknüpfen. Ich bin mir sicher,dass uns das auch gelingen wird,den die Spieler mit ihren Trainern sind hoch motiviert. Ich freue mich,dass alle Trainer und Betreuer der aktiven Herren und Damenmannschaften, wie auch in der letzten Saison bereit sind, in unserer TVK Familie mit zu wirken. An dieser Stelle wünsche ich Euch ein glückliches Händchen bei den Aufstellungen der Teams und

viele siegreiche Spiele.Willkommen heißen darf ich auch unsere Neuzugänge Sebastian Blum und Christian Fischer und Adrian Engler sowie die Spieler der A Jugend,die dieses Jahr bei den Aktiven spielen. Fairplay,so heist es auch bei uns in Köndrnigen,besonders den Schiedsrichtern gegenüber. Die Fußballverbände in ganz Deutschland haben ein großes Nachwuchsproblem im Schiedsrichterwesen,deshalb ist es wichtig die Unparteiischen mit Respekt zu behandeln. In letzter Zeit kam es immer wieder zu Anfeindungen bei gewissen Risikospielen.Das darf und kann nicht sein,denn mit solchen Aktionen schadet man dem gesamten Fußball.Deshalb mein Appell an Alle. Seid fair zu den Schiris,damit auch in Zukunf die Spiele in den unteren Klassen von ausgebildeten Schiedsrichtern geleitet werden.

Abteilungsleiter:

Frank Trautmann seit 2016 E-Mail: abteilungsleiter@ tv-koendringen-fussball.de

Nun wünsche ich uns ein packendes und vor allen Dingen verletzungsfreies Spiel.Den Schiedsrichtern ein glückliches Händchen und anschließend noch nette gesellige Stunden bei uns in Köndringen und bedanke mich für Ihren Besuch. Frank Trautmann Abteilungsleiter

Im Namen des Förderkreises der Fußballabteilung des TV Köndringen darf ich Sie ganz herzlich zu unserem ersten Heimspiel in der neuen Saison begrüßen. Auch für die neue Saison hat sich der Förderkreis wieder zum Ziel gesetzt, die Fußballabteilung, sei dies Jugend, Aktive oder Damen, soweit wie möglich zu unterstützen. Es ist uns gelungen, die Zahl der Werbepartner für die neue Saison zu halten und zusätzlich noch neue Partner zu finden, sei dies in der Stadionzeitung oder bei der Bandenwerbung. Auch die Zahl auf der Tafel der „hundert Freunde“ konnten wir in den letzten Monaten nochmals steigern, wobei wir auch hier noch Luft nach oben haben. Unübersehbar ist das neue Transparent unseres Hauptsponsors Sanitärtechnik Trautmann aus Köndringen, das auch durch den Förderkreis organisiert wurde.

Unser Augenmerk wollen wir diese Saison unter anderem darauf legen, neue Mitglieder für den Förderkreis zu gewinnen. Damit wollen wir auch langfristig sicherstellen, dass wir ein zweites gutes Standbein neben unseren Werbepartner haben. Ich möchte daher an dieser Stelle an jeden appellieren der sich für Fußball in Köndringen interessiert und engagieren will, Mitglied im Förderkreis der Fußballabteilung zu werden. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. Der Förderkreis wird auch bei einzelnen Heimspielen sich präsentieren und dabei gezielt auch Mitgliederwerbung machen. Aus der Erfahrung beim letzten Mal haben wir mitgenommen, dass durch den direkten Kontakt doch einige neue Unterstützer gewonnen werden

Vorsitzender Förderkreis: Harald Meier

E-Mail: foerderkreis@ tv-koendringen-fussball.de konnten. Ich wünsche Ihnen ein spannendes Spiel zur Eröffnung der Saison, natürlich mit dem Wunsch eines Sieges und dann noch gemütliche Stunden auf unserem Sportgelände. Harald Meier Vorsitzender Förderkreis 3


Die sportliche Leitung hat das Wort Sportliche Leitung: Michael Büchner Sportliche Leitung: Karsten Kranzer Tel.: 0151-15 7325 69

Liebe Fans und Zuschauer des TV Köndringen, zum ersten Heimspiel der neuen Saison gegen die Mannschaften des SV Wasenweiler darf ich Sie rechtherzlich begrüßen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen, deren Anhang sowie den heutigen Schiedsrichtern. Nach der Runde ist in diesem Jahr im wahrsten Sinne des Wortes vor der Runde gewesen. Kaum ist die alte Saison gespielt, steht auch schon die neue Runde vor der Türe. Am 10. Juni bestritten wir unser letztes Heimspiel gegen den Meister der letzten Saison, den SC March, und am 06. August wurde das erste Spiel der neuen Saison bei der neu gegründeten SG Weisweil / Forchheim angepfiffen. Die Vorbereitungszeit für die kommende Runde war dementsprechend kurz. Daher könnte es ein Vorteil sein, dass wir in dieser

Runde wie auch in den vorangegangenen Saisons keine großen Umbrüche und Veränderungen in unserem Kader haben. Mit Manuel Abreu hat uns ein Spieler nach Ebnet verlassen. Demgegenüber stehen mit Christian Fischer (Rückkehrer SV Kenzingen), Sebastian Blum (Rückkehrer SV Heimbach) und den beiden A-Jugendlichen Manuel Ingra und Adrian Bär vier Neuzugänge. Nach gut drei Wochen Regenerationszeit startete das Training am 03. Juli. Nach einigen Trainingseinheiten und drei Testspielen kann man mit der Vorbereitung insgesamt zufrieden sein. Natürlich gibt es wie bei allen Vereinen immer wieder berufliche oder urlaubsbedingte Abwesenheiten, dennoch war die Trainingsbeteiligung auch in dieser Sommervorbereitung wieder

sehr ordentlich. Das erste Testspiel beim SV Hochdorf konnte mit 6:1 gewonnen werden. Die beiden weiteren Spiele gegen Staufen und den FC Teningen wurden leider jeweils verloren (3:4 und 2:4). Dennoch konnten wir optimistisch in die neue Kreisliga A Saison mit insgesamt 18 Mannschaften starten. Mit dem Absteiger SV Heimbach, den Aufsteigern aus Winden, Glottertal und Eichstetten, sowie dem „Überläufer“ aus der A2 FC Rimsingen sind fünf neue Mannschaften in der Liga dabei. Somit ist knapp ein Drittel der Liga neu besetzt, was die Prognosen für die kommende Runde deutlich erschwert. Unser Ziel ist es auf jeden Fall die kontinuierlich gute Arbeit der vergangenen Jahre fortzusetzen, die neuen Spieler zu integrieren und unsere Mannschaft weiterzuentwickeln. Beim ersten Auswärtsspiel der Saison in Weisweil konnten wir die erste Halbzeit überzeugen und unser Spiel lange Zeit durchsetzen. Dennoch stand zur Halbzeit ein 0:1-Rückstand zu Buche. Nachdem wir per Elfmeter auch noch mit zwei Toren in Rückstand gerieten, war jedem klar, dass dies ein schweres Unterfangen würde, bei der neu gegründeten SG aus Weisweil und Forchheim noch etwas zu holen. Dennoch konnten wir innerhalb kurzer Zeit den Anschluss und wenig später den insgesamt verdienten Ausgleich erzielen. Somit sind wir mit einem Punkt in der Fremde

4


ordentlich in die Saison gestartet. Mit dem SV Wasenweiler kommt heute einer der Favoriten auf die Meisterschaft zu uns nach Köndringen. Bis zum vorletzten Spieltag der vergangenen Runde war Wasenweiler noch im Aufstiegskampf. Dass wir mit 2:0 dort gewonnen haben und somit die Chance auf eine Relegation vereitelt haben, wird die Gäste noch mehr motivieren. Für uns wird dieses Spiel wieder ein echter Gradmesser. Wir können zeigen, was wir uns in den letzten Wochen erarbeitet haben

und das wir als Team funktionieren. Kommt dazu noch der Wille und die Leidenschaft jedes Einzelnen, bin ich mir sicher, dass wir gegen einen starken Kontrahenten auch gewinnen können. Unsere Reserve ist mit dem 4:1 am vergangenen Sonntag perfekt in die neue Runde gestartet. Nach 0:1-Rückstand konnte am Ende ein verdienter Sieg gefeiert werden. Wir hoffen, dass die Mannschaft um Trainer Atilgan auch heute erfolgreich sein wird. Das Spiel in Wasenweiler sollte nach der

knappen 2:3 Niederlage auch als Motivation dienen, es heute besser zu machen. Dafür drücken wir die Daumen. Nun wünsche ich uns allen ein paar schöne Stunden auf dem Sportgelände, faire und spannende Partien und den Schiedsrichtern ein glückliches Händchen bei ihren Entscheidungen. Sportliche Grüße, Michael Büchner (Sportlicher Leiter)

5


SG RIEGEL / KÖNDRINGEN Ü35 Trikotsponsor Varia - DIE KÜCHE ZUM LEBEN Scholl Küchen e.K. Am Elzdamm 66, 79312 Emmendingen

IMPRESSUM HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen · Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Harald Meier, Vorsitzender REDAKTION Heike Storz, E-Mail: heikestorz@tv-koendringen-fussball.de TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, , Marvin Weber, Frank Trautmann, Willi Lehmann, Simon Jöslin, und Lars Storz-Renk FOTOS Heike Storz, Kevin Holdermann ANZEIGEN Eva Meier E-Mail: eva@meier-group.de DRUCK Rombach Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG TVK - FUSSBALL erscheint zu jedem Heimspiel der I Mannschaft 6


Unser heutiger Gast: SV Wasenweiler

Vereinsinfo Gründungsjahr:

1948

In der Liga seit:

2015

Platzierung Saison 16/17:

4. Platz

Aktive Mannschaften:

2 Aktive

Mitglieder:

325

Jugendmannschaften: Sportgelände: Clubzeitung: Trikotsponsor:

Spielgemeinschaft mit Bötzingen, Gottenheim und Merdingen 1 Rasen- und Hartplatz SVW-Newsletter

Der TVK begrüßt recht herzlich die Schiedsrichter der Spiele Christian Schweizer (TVK I) und Jens Löffler (TVK II) Wir wünschen den Unparteiischen bei Ihren Entscheidungen eine glückliche Hand sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt.

Sauerburger Geräte- und Traktorenbau und Gasthaus Sonne

7


Saison 2017/18 - KREISLIGA A1 - I Mannschaft 1. Spieltag / 06.08.2017 Gottertal - Breisach Hecklingen - Sasbach Weisw/F. - Köndringen Wasenw. - Heimbach Denzling. 2- Eichstett. Achkarren - Gottenh. Rimsingen - Ihringen Burkheim - Mundingen Kiechlinsb. - Winden 6. Spieltag / 03.09.2017 Hecklingen - Achkarr. Weisw/F - Denzling. 2 Wasenweiler - Mund. Winden - Ihringen Gottenheim - Breisach Heimbach - Glottertal Köndringen - Rimsing. Sasbach - Kiechlinsb. Eichstetten - Burkheim 11. Spieltag / 08.10.2017 Mundingen - Eichstet. Breiach - Hecklingen Ihringen - Sasbach Gottenheim - Heimb. Kiechlinsb. - Achkarr. Rimsingen - Denzl. 2 Glottertal - Wasenw. Burkheim - Weisw/F. Winden - Köndringen 16. Spieltag / 12.11.2017 Hecklingen - Heimb. Weisw/F. - Eichstetten Wasenweiler - Gotten. Denzl. 2 - Winden Achkarren - Ihringen Kiechlinsb. - Breisach Glottertal - Mundingen Sasbach - Köndringen Rimsingen - Burkheim 21. Spieltag / 11.03.2018 Mundingen - Weisw/F. Wasenw. - Hecklingen Burkheim - Winden Glottertal - Gottenheim Kiechlinsb. - Heimbach Achkarren - Köndring. Denzl. 2 - Sasbach Rimsingen - Eichstett. Breisach - Ihringen 26. Spieltag / 15.04.2018 Glottertal - Mundingen Köndringen - Breisach Heimbach - Ihringen Denzl. 2 - Achkarren Wasenw. - Kiechlinsb. Weisw./F. - Rimsingen Hecklingen - Glottertal Sasbach - Burkheim Eichstetten - Winden 31. Spieltag / 19.05.2018 Gottenheim - Heckling. Winden - Weisw./F. Ihringen - Wasenw. Breisach - Denzl. 2 Burkheim - Achkarren Glottertal - Kiechlinsb. Mundingen - Rimsing. Heimbach – Köndring. Eichstetten - Sasbach

8

0:3 3:3 2:2 2:2 7:3 4:1 2:0 3:2 2:2

2. Spieltag / 13.08.2017 Munding. - Hecklingen Breisach - Burkheim Ihringen - Glottertal Winden - Rimsingen Gottenh. - Kiechlinsb. Heimb. - Denzling. 2 Köndringen - Wasenw Sasbach - Weisw/F. Eichstetten - Achkarr. 7. Spieltag / 10.09.2017 Mundingen - Winden Breisach - Eichstetten Ihringen - Gottenheim Denzling. 2 - Wasenw Achkarren - Weisw/F. Kiechlinsb. - Heckling. Rimsingen - Sasbach Glottertal - Köndringen Burkheim - Heimbach 12. Spieltag / 15.10.2017 Hecklingen - Ihringen Weisw/F. - Breisach Wasenweiler - Burkh. Denzl. 2 - Glottertal Achkarren - Rimsing. Kiechlinsb. - Munding. Heimbach - Eichstett. Köndringen - Gottenh. Sasbach - Winden 17. Spieltag / 19.11.2017 Burkheim - Glottertal Mundingen - Sasbach Breisach - Rimsingen Ihringen - Kiechlinsb. Winden - Achkarren Gottenheim - Denzl. 2 Köndringen - Heckl. Heimbach - Weiw/F. Eichstetten - Wasen. 22. Spieltag / 18.03.2018 Ihringen - Mundingen Winden - Breisach Weisw/F. - Wasenw. Hecklingen - Denzl. 2 Sasbach - Achkarren Köndringen - Kiechlin. Gottenheim - Burkheim Heimbach - Rimsingen Eichstetten - Glottert. 27. Spieltag / 22.04.2018 Burkheim - Hecklingen Glottertal - Weisw./F. Rimsingen - Wasenw. Kiechlinsb. - Denzl. 2 Mundingen - Achkarr. Gottenheim - Eichst. Winden - Heimbach Ihringen - Köndringen Breisach - Sasbach 32. Spieltag / 27.05.2018 Köndringen - Mund. Achkarren - Breisach Denzl. 2 - Ihringen Wasenweiler - Winden Weisw./F. - Gottenh. Hecklingen - Eichstett. Sasbach - Heimbach Rimsingen - Glottertal Kiechlinsb. - Burkheim

3. Spieltag / 20.08.2017 Mundingen - Breisach Weisw/F. - Hecklingen Wasenw. - Sasbach Denzl. 2 - Köndringen Achkarren - Heimbach Kiechlinsb - Eichstett. Rimsingen - Gottenh. Glottertal - Winden Burkheim - Ihringen 8. Spieltag / 16.09.2017 Gottenheim - Winden Hecklingen - Rimsing. Weisw/F. - Kiechlinsb. Wasenweil. - Achkarr. Denzl. 2 - Mundingen Heimbach - Breisach Köndringen - Burkh. Sasbach - Glottertal Eichstetten - Ihringen 13. Spieltag / 22.10.2017 Mundingen - Heimb. Breisach - Wasenw. Ihringen - Weisw/F. Winden - Hecklingen Gottenheim - Sasbach Rimsingen - Kiechl. Glottertal - Achkarren Burkheim - Denzl. 2 Eichstetten - Köndr. 18. Spieltag / 26.11.2017 Sasbach - Hecklingen Köndring. - Weisw/F. Gottenheim - Achkarr. Winden - Kiechlinsb. Ihringen - Rimsingen Breisach - Glottertal Mundingen - Burkheim Heimbach - Wasenw. Eichstetten - Denzl. 2 23. Spieltag / 25.03.2018 Achkarren - Heckling. Denzl. 2 - Weisw/F Mundingen - Wasenw Ihringen - Winden Breisach - Gottenheim Burkheim - Eichstetten Glottertal - Heimbach Kiechlinsb. - Sasbach Rimsingen - Köndr. 28. Spieltag / 29.04.2018 Hecklingen - Breisach Sasbach - Ihringen Köndringen - Winden Heimbach - Gottenh. Achkarren - Kiechlinsb Denzl. 2 - Rimsingen Wasenw. -Glottertal Weisw./F. - Burkheim Eichstetten - Mund. 33. Spieltag / 03.06.2018 Heimbach - Heckling. Gottenheim - Wasenw Winden - Denzl. 2 Ihringen - Achkarren Breisach - Kiechlinsb. Burkheim - Rimsingen Mundingen - Glottertal Köndringen - Sasbach Eichstett. - Weisw./F.

4. Spieltag / 27.08.2017 Hecklingen - Wasenw Weisw/F. - Mundingen Ihringen - Breisach Winden - Burkheim Gottenheim - Glottert. Heimbach - Kiechlinsb Köndringen - Achkarr. Sasbach - Denzl. 2 Eichstetten - Rimsing. 9. Spieltag / 24.09.2017 Winden - Eichstetten Glottertal - Hecklingen Mundingen - Gottenh. Breisach - Köndringen Ihringen - Heimbach Achkarren - Denzl. 2 Kiechlinsb. - Wasenw. Rimsingen - Weisw/F. Burkheim - Sasbach 14. Spieltag / 29.10.2017 Hecklingen - Gottenh. Wasenw. - Ihringen Denzl. 2 - Breisach Achkarren - Burkheim Kiechlinsb. - Glottertal Rimsingen - Munding. Köndringen - Heimb. Sasbach - Eichstetten Weisw/F. - Winden 19. Spieltag / 25.02.2018 Hecklingen - Munding. Burkheim - Breisach Glottertal - Ihringen Kiechlinsb. - Gottenh. Achkarren - Eichstetten Denzl. 2 - Heimbach Wasenweiler - Köndr. Weisw/F. - Sasbach Rimsingen - Winden 24. Spieltag / 31.03.2018 Winden - Mundingen Eichstetten - Breisach Gottenheim - Ihringen Wasenw. - Denzl. 2 Weisw/F. - Achkarren Hecklingen - Kiechlinsb Sasbach - Rimsingen Köndringen - Glottertal Heimbach - Burkheim 29. Spieltag / 06.05.2018 Ihringen - Hecklingen Breisach - Weisw./F. Burkheim - Wasenw. Glottertal - Denzl. 2 Rimsingen - Achkarren Mundingen - Kiechlinsb Gottenheim - Köndring. Winden - Sasbach Eichstetten - Heimbach 34. Spieltag / 10.06.2018 Sasbach - Mundingen Rimsingen - Breisach Kiechlinsb. - Ihringen Achkarren - Winden Denzl. 2 - Gottenheim Wasenw. - Eichstetten Weisw./F. - Heimbach Hecklingen - Köndring. Glottertal - Burkheim

5. Spieltag / 30.08.2016 Mundingen - Ihringen Breisach - Winden Wasenw. - Weisw/F. Denzl 2 - Hecklingen Achkarren - Sasbach Kiechlinsb - Köndring. Rimsingen - Heimbach Glottertal - Eichstetten Burkheim - Gottenh. 10. Spieltag / 01.10.2017 Achkarren - Munding. Hecklingen - Burkheim Weisw/F. - Glottertal Wasenw. - Rimsingen Denzl. 2 - Kiechlinsb. Heimbach - Winden Köndringen - Ihringen Sasbach - Breisach Eichstetten - Gottenh. 15. Spieltag / 05.11.2017 Mundingen - Köndr. Breisach - Achkarren Ihringen - Denzl. 2 Winden - Wasenweiler Gottenheim - Weis/F. Glottertal - Rimsingen Burkheim - Kiechlins. Heimbach - Sasbach Eichstetten - Heckl. 20. Spieltag / 04.03.2018 Breisach - Mundingen Hecklingen - Weisw/F. Sasbach - Wasenweiler Köndringen - Denzl. 2 Gottenheim - Rimsingen Winden - Glottertal Ihringen - Burkheim Heimbach - Achkarren Eichstetten - Kiechlinsb. 25. Spieltag / 08.04.2018 Rimsingen - Hecklingen Kiechlinsb. - Weisw/F. Achkarren - Wasenw. Mundingen - Denzl. 2 Winden - Gottenheim Ihringen - Eichstetten Breisach - Heimbach Burkheim - Köndringen Glottertal - Sasbach 30. Spieltag / 13.05.2018 Heimbach - Mundingen Wasenw. - Breisach Weisw./F. - Ihringen Hecklingen - Winden Sasbach - Gottenheim Köndringen - Eihstetten Kiechlinsb. - Rimsingen Achkarren - Glottertal Denzl. 2 - Burkheim


Spielbericht - I Mannschaft Schleppender Auftakt des TVK SG Weisweil/Forchheim – TVK 2:2 (1:0) Aufstellung: T.Fischer, Caspar, Keller, Büchner, König (81. A.Bär), D.Storz-Renk (68. Bührer), Kranzer (87. L.Storz-Renk), Ingra (77. Scheffelt), M.Bär, Blum, C.Fischer. Tore: 1:0 (16.) Heiss, 2:0 (58. FE) Herold, 2:1 (61. ET) Ritter, 2:2 (70.) C.Fischer. Die neue Saison begann für die Fussballfreunde aus Köndringen eher schleppend. Ein 2:2 Unentschieden gegen die neuformierte Spielgemeinschaft aus Weisweil und Forchheim bedeutete letztlich noch einen glücklichen Punktgewinn, nachdem man zuerst noch mit 2:0 in Rückstand lag. Die Partie begann aus Sicht der Gäste eigentlich äußerst vielversprechend, denn die Blauhosen ließen den Gegner laufen und bestimmten das Spielgeschehen. Auch Torchancen konnten sich vor allem im ersten Durchgang hinreichend erspielt werden. Doch fehlte es dem TVK letztlich am Abschlussglück. Die neue Spielgemeinschaft zeigte, wie man effizient seine Chance nutzen sollte. Mit der ersten Offensivaktion

PL.

und dem ersten Torschuss in der 16. Spielminute fiel das erste Tor des Spiels. Eine sehr schmeichelhafte Führung, den Köndringen erhöhte in dieser Phase des Spiels gerade den Druck und vergab beste Torchancen. Christian Fischer, Dusty Storz-Renk und Manuel Ingra fehlte es entweder an Präzision im Abschluss oder der sehr gut aufgelegte Torhüter der Weisweiler vereitelte einen Gegentreffer. So belohnte sich Köndringen nicht für seine schönen Kombinationen und ging mit einem Rückstand in die Pause. Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild, Köndringen drückte und Weisweil versuchte die Führung durch defensives Arbeiten über die Zeit zu bringen. Lediglich die hoch aufgerückte Abwehr der Blauhosen bot den Gastgebern hin und wieder Gelegenheit für Entlastungskonter. Nach genau solchen Kontern fand die Spielgemeinschaft noch zweimal gefährlich vor das Tor von Thimo Fischer. Beim ersten Mal ertönte nach gefährlichem Spiel im Strafraum ein Pfiff des Unparteiischen, welcher im Anschluss auf dem Punkt zeigte. Den daraus

Kreisliga A Staffel 1

Mannschaft

resultierenden Strafstoß konnte T.Fischer nicht parieren und so erhöhte Weisweil auf 2:0. Die zweite erwähnenswerte Gelegenheit der Gastgeber war ebenfalls ein Konter, welcher mit einem Pfostenschuss endete. Köndringen hingegen war nun auf die Beihilfe der Gastgeber angewiesen. Eine Hereingabe von Fischer konnten zwei Weisweiler Verteidiger nicht entschärfen, so dass der Ball schließlich im eigenen Tor landete. Nur zehn Minuten später folgte nach einem Eckball der Ausgleich. C.Fischer köpfte am kurzen Pfosten ein. Köndringen hatte bis zum Ende der Partie noch einige Gelegenheiten das Spiel komplett zu drehen, doch das Abschlussbzw. Abspielglück blieb an diesem Tag einfach fern. So blieb es schlussendlich beim etwas glücklichen Punktgewinn gegen einen sicherlich bezwingbaren Gegner, auch wenn durch etwas mehr Cleverness im Abwehrverhalten drei Punkte mehr als möglich gewesen wären. Lars Storz-Renk

Sp. Div. Pkt.

9


Immer am Ball mit den Profis für Ihren kleinen Sportplatz zu Hause Zentrale in Malterdingen D FÜR KOMPLEXE FÜR KOMPLEXE GÄRTEN GÄRTEN

FÜR KOMPLEXE GÄRTEN

4.998,- €

1.449,- €

BLUETOOTH

BLUETOOTH

Stiga Autoclip € 223 4.998,- Stiga €Park 320 1.449,Frontmäher mit Knicklenkung 4-Stern Messer, mäht schnell,

Stiga Park 320 4.998,Frontmäher mit € Knicklenkung

1.449,4-Stern Messer, mäht€ schnell,

Stiga Autoclip Sehr wendig, hoher Bedienkomfort effektiv 223 und intelligent.

SMART BLUETOOTH APP

Filiale in Gundelfingen D

Gewerbestraße 1b Telefon 0761 5853205 gundelfingen@krumm-landtechnik.de

SMART APP

B&S Intek 4155 Motor, 500 cm3 ■ 2 x 2,5 Ah Akkus für 3 Mähflächen Stiga Park 320 hoher ■ Stiga Autoclip 223 Sehr wendig, Bedienkomfort effektiv undfür intelligent. ■ Stufenloser Hydrostatantrieb bis zu 800 m2 gesamt ■ Inkl. 95 cm Combi Mähdeck ■ Robustes Messer Frontmäher mit Knicklenkung 4-Stern Messer, mäht4-Stern schnell, ■ B&S Intek 4155 Motor, 500 cm3 ■ 2 x 2,5 ■AhMäht Akkus 3 Mähflächen ■ Elektrische Schnitthöhenverstellung bis zufür 2 Std. durchgehend Sehr wendig, hoher Bedienkomfort effektiv und intelligent. ■ Stiga Spezial 16“ Reifen Mähsystem ■ Stufenloser Hydrostatantrieb für bis ■zuSpirales 800 m2 gesamtfür dichtes Gras SMART APP

■ Regensensor, Hebesensor u. v. m.

Inkl.4155 95 cmMotor, Combi Mähdeck 4-Sternfür Messer ■ B&S■Intek 500 cm3 ■■2 xRobustes 2,5 Ah Akkus 3 Mähflächen ■ Elektrische Schnitthöhenverstellung ■ Mäht bis zu 2 Std. durchgehend ■ Stufenloser Hydrostatantrieb für bis zu 800 m2 gesamt ■ Stiga Spezial 16“ Reifen ■ Spirales Mähsystem für dichtes Gras ■ Inkl. 95 cm Combi Mähdeck ■ Robustes 4-Stern Messer ■ Regensensor, Hebesensor u. v. m. ■ Elektrische Schnitthöhenverstellung ■ Mäht bis zu 2 Std. durchgehend ■ Stiga Spezial 16“ Reifen ■ Spirales Mähsystem für dichtes Gras ■ Regensensor, Hebesensor u. v. m. 10

Stöckstraße 3 Telefon 07644 1414 info@krumm-landtechnik.de

www.krumm-landtechnik.de


Saison 2017/18 - KREISLIGA A1 - I Mannschaft Heim

Gast

Tore

2:2 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 19.00 15.00 15.00 15.00 15.30 15.00 15.00 15.00 14.30 14.30 14.30

So., 06.08.17 So., 13.08.17 So., 20.08.17 So., 27.08.17 So., 03.09.17 So., 10.09.17 Mi., 13.09.17 So., 17.09.17 So., 24.09.17 So., 01.10.17 So., 08.10.17 So., 15.10.17 So., 22.10.17 Sa., 28.10.17 So., 05.11.17 So., 12.11.17 So., 19.11.17

SG Weisweil/Forchheim TV Köndringen FC Denzlingen 2 TV Köndringen TV Köndringen SW RW Glottertal SC Kiechlinsbergen TV Köndringen SV Breisach TV Köndringen Spfr Winden TV Köndringen SC Eichstetten TV Köndringen SV Mundingen FV Sasbach TV Köndringen

TV Köndringen SV Wasenweiler TV Köndringen SV Achkarren FC Rimsingen TV Köndringen TV Köndringen SV Burkheim TV Köndringen VfR Ihringen TV Köndringen SV Gottenheim TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen TV Köndringen SG Hecklingen

So., 26.11.18 So., 25.02.18 So., 04.03.18 So., 11.03.18 So., 18.03.18 So., 25.03.18 Sa., 31.03.18 So., 08.04.18 So., 15.04.18 So., 22.04.18 So., 29.04.18 So., 06.05.18 So., 13.05.18 Sa., 19.05.18 So., 27.05.18 So., 03.06.18 So., 10.06.18

TV Köndringen SV Wasenweiler TV Köndringen SV Achkarren TV Köndringen FC Rimsingen TV Köndringen SV Burkheim TV Köndringen VfR Ihringen TV Köndringen SV Gottenheim TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen TV Köndringen SG Hecklingen

SG Weisweil/Forchheim TV Köndringen FC Denzlingen 2 TV Köndringen SC Kiechlinsbergen TV Köndringen SV RW Glottertal TV Köndringen SV Breisach TV Köndringen Spfr Winden TV Köndringen SC Eichstetten TV Köndringen SV Mundingen FV Sasbach TV Köndringen

TVK - Torschützen

C. Fischer, Eigentor

RÜCKRUNDE 14.45 14.30 14.30 15.00 15.00 15.00 16.00 15.30 15.00 15.00 15.00 16.00 15.00 16.00 15.00 15.00 15.00

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2015/16 Einsätze

Ein-

Aus

Gelbe Karte

Tore

Wechslung Blum Sebastian

1

Bär Adrian

1

Bär Manuel

1

Büchner Michael

1

Bührer Yvo

1

Caspar Frank

1

Gelb /Rot Karte

Rote Karte

Spiele für den TVK

Tore für den TVK

Saisonbeginn

aktuell

20

21

56

57

2

262

263

2

77

78

9

23

24

1

1

1 1

1

El Haddouchi Rachid

29

Engler Felix

61

3

175

38

Fischer Christian

1

Fischer Thimo

1

1

96

Guth Hans-Peter

246

Heisler Frederik

39

Ingra Manuel

1

1

2

97

105 2

21

22

1

96

97

König Florian

1

1

78

79

4

Kranzer Karsten

1

1

244

245

85

Lewandowski Manuel

10

Mutschler Timo

55 1

Storz-Renk Dusty

1

Storz-Renk Lars

1

1 1 1

1 32

5

133

134

32

197

198

14

1

Trautmann Stefan

293

Gesamteinsätze und Tore in der 1. Mannschaft Stand: 06.08.2017

6

31

Trautmann Daniel

39

3

Keller Mikel

Scheffelt Kai

aktuell

Saisonbeginn

11

WL

11


TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. - ABTEILUNG FUSSBALL

Thimo Fischer (30) TORWART

Manuel Lewandoswski (21) TORWART

Daniel Trautmann (24) TORWART

Adrian Bär (19) ABWEHR

Michael Büchner (32) ABWEHR

Marc Dengler (24) ABWEHR

Janosch Fechner (29) ABWEHR

Timo Mutschler (24) ABWEHR

Lars Storz-Renk (28) ABWEHR

Stefan Trautmann (30) ABWEHR

Maslom Alpar (24) MITTELFELD

Manuel Bär (20) MITTELFELD

Sebastian Blum (24) MITTELFELD

Joshua Bühler (20) MITTELFELD

Felix Engler (22) MITTELFELD

Christian Fischer (31) MITTELFELD

Hans-Peter Guth (32) MITTELFELD

Frederik Heisler (29) MITTELFELD

Manuel Ingra (19) MITTELFELD

Mikel Keller (24) MITTELFELD

Trikot-Sponsoren des TV Köndringen


I Mannschaft Saison 2017/18- KREISLIGA A1

Florian König (20) MITTELFELD

Patrick Buderer (18) ANGRIFF

Yvo Bührer (29) ANGRIFF

Rachid El Haddouchi  (30) ANGRIFF

Simon Jöslin (24) ANGRIFF

Karsten Kranzer (30) Angriff

Kai Scheffelt (23) ANGRIFF

Dusty Storz-Renk (25) ANGRIFF

Frank Caspar TRAINER

Dietmar Fischer CO-TRAINER

Hintere Reihe v. l.:

Maslom Alpar, Kai Scheffelt, Janosch Fechner, Marc Dengler, Timo Mutschler, Dusty Storz-Renk, Rachid El Haddouchi, Manuel Bär

Mittlere Reihe v. l.:

Betreuer Andreas König, Hauptsponsor Edgar Trautmann, Michael Büchner, Mikel Keller, Sebastian Blum, Christian Fischer, Karsten Kranzer, Co-Trainer Dietmar Fischer, Trainer Frank Caspar

Vordere Reihe v. l.:

Felix Engler, Florian König, Simon Jöslin, Manuel Lewandowski, Daniel Trautmann, Thimo Fischer, Yvo Bührer, Manuel Ingra, Adrian Bär

Es fehlen:

Lars Storz-Renk, Frederik Heisler, Stefan Trautmann, Hansi Guth, Patrick Buderer, Joshua Bühler

Andreas König BETREUER


Wir sind Partner des Sports.

Die Württembergische steht für individuelle Beratung – gemeinsam mit unserem Partner Wüstenrot sind wir der Vorsorge-Spezialist rund um die Themen Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Guter Service und schnelle Hilfe im Schadenfall sind für uns selbstverständlich.

Versicherungsbüro Oliver Rösch n 40 Jahre Seit über vor Ort! er Ihr Partn

Und nach dem Spiel den Breisgau genießen! Mit einem Glas Wein oder Sekt aus der

Unsere Verkaufsstelle im Winzerhüs hat wöchentlich dreimal geöffnet: Mo. und Mi. 18-20 Uhr, Sa. 10-12 Uhr Besuchen Sie uns in der Klingelgasse 10 in Köndringen. Telefon 07641/957633, Mail: info@wg-koendringen.de

Kennen Sie schon unseren Weinwanderweg? Wir führen gewanderte Weinproben durch!

14

Brunnenstraße 8 79331 Teningen Telefon 07641 51680 www.wuerttembergische.de/ oliver.roesch


II Mannschaft Saison 2017/18 - KREISLIGA B 5

Hintere Reihe von links: Lukas Obrecht, Philipp Weiler, Hans-Peter Guth,

Marc Dengler, Sebastian Schaub, Normen Gens

Mittlere Reihe von links: Trainer Egemen Atilgan, Co. Trainer Stefan Maier,

Dominik Schröder, Vincenzo Alfonso, Lorenz Lang,

Jan van Elten, Maslom Alpar, Florian Lang

Vordere Reihe von links: Philipp König, Denis Stiehler, Connor Storz-Renk,

Refal Schumacher, Manuel Lewandowski,

Thimo Fischer, Lorenz Dick, Jason Sturm

Es fehlen:

Markus Sartison, Andreas Müller, Jannik Hoffmann,

Claudius Bordne, Tobias Lühring, Daniel Trautmann,

Fabian Grafmüller, Christian Keller, Tobias Bach,

Daniel Nübling, Ralf Leonhardt

Trikot-Sponsoren des TV Köndringen II

15


Der Spezialist fĂźr Sehen im Sport!

Zertifizierter Sportoptiker

Emmendingen, Kenzingen, Waldkirch

Thomas Weiler www.bauunternehmen-weiler.de

16


Impressionen

17


I Mannschaft Saison 20

Hintere Reihe v. l.: Mittlere Reihe v. l.: Vordere Reihe v. l.: Es fehlen:

Maslom Alpar, Kai Scheffelt, Janosch Fechner, Marc Dengler, Timo Mutschler, Dusty StorzBetreuer Andreas König, Hauptsponsor Edgar Trautmann, Michael Büchner, Mikel Keller, S Felix Engler, Florian König, Simon Jöslin, Manuel Lewandowski, Daniel Trautmann, Thimo F Lars Storz-Renk, Frederik Heisler, Stefan Trautmann, Hansi Guth, Patrick Buderer, Joshua


017/18- KREISLIGA A1

-Renk, Rachid El Haddouchi, Manuel B채r Sebastian Blum, Christian Fischer, Karsten Kranzer, Co-Trainer Dietmar Fischer, Trainer Frank Caspar Fischer, Yvo B체hrer, Manuel Ingra, Adrian B채r B체hler


Impressionen

Nach dem erfolgreichsten Jahr der SG Geschichte konnte die Frauenmannschaft, im Rahmen der Mundinger Sportwoche, den verdienten Meisterwimpel entgegennehmen. Staffelleiter Arnold B端hler 端berbrachte die Gl端ckw端nsche des Verbands.

Das neue Outfit, der SGK ist ganz in Schwarz und Pink gehalten 20


Spielbericht - II Mannschaft Köndringer Reserve geht mit Rückenwind in die neue Runde Der Frust über den dritten Platz in der zurückliegenden Runde war schnell gewichen. Nach einer furiosen Rückrunde wäre für den TVK 2 eine noch bessere Platzierung möglich gewesen, im Saisonendspurt ging der Atilgan-Truppe allerdings etwas die Luft aus. Der Spielertrainer geht gemeinsam mit seinem Co-Trainer Maier in die fünfte Saison als sportlich Verantwortliches Duo der Köndringer Reservemannschaft. Bei der Mannschaftsvorstellung nahm Atilgan dann auch kein Blatt vor den Mund sein Team zu kritisieren, weil die Trainingsbeteiligung

miserabel war. Zum Glück konnte man mehrere Einheiten zusammen mit der ersten Mannschaft absolvieren, was gerade im konditionellen Bereich von Vorteil sein wird. Befriedigender sind jedoch die Testspiele verlaufen. Die erste Begegnung fand gegen Freiburg-Kappel statt. Am Ende stand ein sattes 8:0. Gegen die Reserve aus St.Georgen zog man beim 0:3 den kürzeren. Gegen den Kreisliga A Absteiger hielt man 60 Minuten gut mit, brachte sich mit individuellen Fehlern aber selbst um ein besseres Ergebnis. Ein Derby rundete die Vorbereitung ab. Der

FC Teningen 2 war der letzte Gradmesser vor dem Rundenauftakt in Weisweil. Mit einer von Anfang bis Ende überzeugenden Leistung gewann der TVK 2 verdient mit 3:1 und geht mit Rückenwind in die neue Runde. Ein Ziel hat sich die Mannschaft nicht gesetzt. Der Kader hat dennoch die Qualität die Leistung aus der letzten Rückrunde über die gesamte Spielzeit abzurufen und sich im oberen Tabellendrittel festzusetzen. Simon Jöslin

Öffnungszeiten: Mo: nach Vereinbarung Di-Fr: 8:30 - 19:00 Uhr Sa: 8:30 - 14:00 Uhr Bahnhofstr. 15 79331 Köndringen 07641 / 49977

www.haarschmiede-huber.de

PL.

Kreisliga B Staffel V

Mannschaft

Sp. Div. Pkt.

21


Saison 2017/18 - KREISLIGA B 5 - II Mannschaft Datum

Heim

Gast

Tore

So., 06.08.17 So., 13.08.17 So., 27.08.17 So., 03.09.17 So., 10.09.17 Do., 14.09.17 So., 17.09.17 So., 24.09.17 So., 01.10.17 So., 08.10.17 15., 10.10.17 So., 22.10.17 So., 05.11.17 So., 12.11.17

SG Weisweil/Forchheim 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SW RW Glottertal 2 SC Kiechlinsbergen 2 TV Köndringen 2 SV Breisach 2 TV Köndringen 2 Spfr Winden 2 TV Köndringen 2 SC Eichstetten 2 SV Mundingen 2 FV Sasbach 2

TV Köndringen 2 SV Wasenweiler 2 SV Achkarren 2 FC Rimsingen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SV Burkheim 2 TV Köndringen 2 VfR Ihringen 2 TV Köndringen 2 SV Gottenheim 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2

1:4 13.00 13.00 13.00 12.45 19.00 13.00 13.00 13.00 18.00 13.00 13.00 12.30 12.30

So., 26.11.17 So., 25.02.18 So., 11.03.18 So., 18.03.18 So., 25.03.18 Sa., 31.03.18 So., 08.04.18 So., 15.04.18 So., 22.04.18 So., 29.04.18 So., 06.05.18 So., 13.05.18 So., 27.05.18 So., 03.06.18

TV Köndringen 2 SV Wasenweiler 2 SV Achkarren 2 TV Köndringen 2 FC Rimsingen 2 TV Köndringen 2 SV Burkheim 2 TV Köndringen 2 VfR Ihringen 2 TV Köndringen 2 SV Gottenheim 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2

SG Weisweil/Forchh. 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SC Kiechlinsbergen 2 TV Köndringen 2 SV RW Glottertal 2 TV Köndringen 2 SV Breisach 2 TV Köndringen 2 Spfr Winden 2 TV Köndringen 2 SC Eichstetten 2 SV Mundingen 2 FV Sasbach 2

13.00 12.30 13.00 13.00 13.00 14.00 13.00 13.00 13.00 13.00 13.30 13.00 13.00 13.00

TVK - Torschützen J. Bühler 2, M. Alpar, M. Dengler

RÜCKRUNDE

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft 2015/16 Name

Einsätze

Ein-

Aus-

Gelbe Karte

Tore

Wechslung Alpar Mazlum

1

1

1

Alfonso Vincenzo

Gelb /Rot Karte

Rote Karte

Spiele für den TVK aktuell

Saisonbeginn

71

72

15

165

Atilgan Egemen

1

Bühler Joshua

1

Dengler Marc

1

1

Tore für den TVK

Saisonbeginn

220

221

16

17

3

5

1

95

96

12

13

24

13

El Hadouchi Rachid

24

Engler Felix

25 1

Fechner Janosch

1

1 1

11 1

20

21

20

21

Guth Hans-Peter

17

21

Heisler Frederik

30

6

Hoffmann Jannik

52

Jöslin Simon

1

1

Keller Christian König Philipp

137

1

58

Lang Lorenz

74

Lewandowski Manu.

23

Lühring Tobias

1

Nübling Daniel

1

Schaub Peter

1

Schindler Paul

1

1

59 11

1

28

29

1

27

28

9

17

18

2

Storz-Renk Connor Trautmann Daniel

3

94

12 1

60

61

1

48

49

1

94

Van Elten Jan

1

13

126 43 1

22

10

75

Schumacher Rafael Storz-Renk Lars

66

74

Schröder Dominik

Weiler Philipp

1 138

125 1

16

6

2

Dick Lorenz

Engler Jannik

aktuell

9

7 95

5


Liebe Fußballfreunde und Anhänger des TV Köndringen TVK 2 startet mit der Tabellenführung Zum ersten Saisonspiel reiste der TVK 2 ins Weisweiler Läger, um sich mit der neugegründeten Spielgemeinschaft Weisweil/Forchheim zu messen. Obwohl die Vorbereitung mal wieder nicht nach Plan lief, plante man fest mit dem ersten Saisonsieg. Die Hoffnung speiste sich aus einem topbesetzten Kader, der keine Fragen offen lies. Zwar mussten zwei Stammspieler kurzfristig absagen, der breite Kader konnte dies eins-zu-eins auffangen. So gehörte die Anfangsphase wie erwartet dem Team des Trainerduos Atilgan/Maier. Die Spielanteile lagen klar auf Seiten der Gäste. Die Offensive kam allerdings nicht so zur Geltung, wie gewünscht. Ein mangelhaftes Umschaltspiel nach Balleroberung brachte die Gäste um die fälligen Einschussmöglichkeiten. Desweiteren wurde der Ball teilweise zu lange am Fuß gehalten, was den Gastgebern die Zeit gab, sich wieder zu positionieren. Die kalte Dusche folgte nach 25 Minuten. Einen langen Freistoß von der Mittellinie unterschätze der TVK-Defensivverbund und die SG ging in Führung. Es schlichen sich im Spiel der Köndringer Reserve nach dem überraschenden Rückstand immer mehr Leichtsinnnsfehler ein, mit denen man sich selbst in die

Bredoullie brachte. Die einzigen zwingenden Torchancen hatten Jöslin und Dengler kurz vor Halbzeitpfiff. Die Heimelf nahm die Führung folgerichtig mit in die Halbzeit. Im zweiten Abschnitt legte die Atilgan-Elf einen Zahn zu und drückte die Platzherren von Anpfiff weg in die eigene Hälfte. Mittelfeldabräumer Alpar erlöste dann die Gäste. Einen scharf getretenen Freistoß von Jöslin bugsierte er freistehend am langen Pfosten über die Torlinie. Danach übernahmen die Blauhosen vollends die Kontrolle. Zwar musste Keeper Trautmann zweimal seine ganze Klasse zeigen, um den erneuten Rückstand zu verhindern, seine Vorderleute spielten aber ihre ganze Klasse aus. Angetrieben von Motor und Vorlagengeber Lars Storz-Renk ging der TVK 2 nach gut einer Stunde in Führung. Mit dem Glück des Tüchtigen belohnte Dengler sein Team für eine engagierte Leistung. Die Gastgeber mussten in der Defensive aufmachen, was der Atilgan-Truppe einiges an Freiräumen bot. Alpar und Atilgan wussten den freien Platz zu nutzen und setzten jeweils Außenstürmer Bühler in Szene, was dieser mit zwei Toren dankte und für den auch in der Höhe verdienten Endstand sorgte.

Der Tenor war nach Spielende klar: Mit so einer Mannschaft wäre alles andere als drei Punkte eine Enttäuschung gewesen. Trotz des Rückstandes zog sich der TVK2 selbst an den Haaren aus der misslichen Lage. Zur spielerischen Qualität kam noch die konditionelle Überlegenheit, womit sich das Training mit der ersten Mannschaft schon bezahlt gemacht hat. Die hohe Qualität im Kader könnte auch am nächsten Sonntag das Zünglein an der Waage sein, wenn der Köndringer Reserve im ersten Heimspiel der SV Wasenweiler 2 gegenübersteht. Bis dahin grüßt man gemeinsam mit dem SV Burkheim 2 von der Tabellenspitze. Tore: 1:1: Maslom Alpar (55. Min.) 1:2: Marc Dengler (62. Min.) 1:3: Joshua Bühler (76. Min.) 1:4: Joshua Bühler (80. Min.) Aufstellung: Trautmann - Dengler - Weiler Schindler - Fechner - Alpar - Lühring (65. Schaub) - L. Storz-Renk (67. Nübling) - Atilgan - Bühler (83. König) - Jöslin (85. J. Engler) Simon Jöslin

23


An dieser Stelle wollen wir uns bei unseren großzügigen Sponsoren bedanken E E. Trautmann, Sanitär u. Heizung, Köndringen E J. Rotzler, Fensterbau, Teningen-Nimburg E R. Kopfmann, Elektrotechnik, Köndringen E W. Storz, KFZ-Reparaturen, Köndringen E Bistro Taki, Teningen-Köndringen E W. Bär, Heizung-Sanitär, Köndringen E R. Buselmeier, Autohaus, Emmendingen E Bernd Lang, Elektromeister, Köndringen E SH Business COM GmbH, Herbolzheim E LPN - M. Lehmann, Freiburg E Zweirad-Dages, Emmendingen E Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg. E A. Ernst KG, Teningen

D E R

Teningen-Köndringen Telefon 0 76 41 / 4 25 42 Büro: Mundinger Weg 16 Werkstatt: Brühlstr. 3

N E U E

HERAUSFORDERND SPORTLICH. AUFREGEND INNOVATIV.

JETZT PROBE FAHREN. Kraftstoffverbrauch Civic in l/100 km: innerorts 7,9–5,5; außerorts 5,0–4,1; kombiniert 6,1–4,7. CO2-Emission in g/km: 139–106. (Alle Werte gemessen nach 1999/94/EG.) Abb. zeigt Sonderausstattung.

24


LANDESLIGA Frauen - Saison 2017/18 Datum Sa., 09.09.17 Sa., 16.09.17 Sa., 23.09.17 So., 01.10.17 Sa., 07.10.17 Sa., 14.10.17 Sa., 21.10.17 Sa., 28.10.17 Sa., 04.11.17 Sa., 11.11.17 So., 19.11.17

Heim Buggingen/Seefelden SG Köndringen SG Köndringen Ichenheim/Niedersch. SG Köndringen SG Gengenbach/Zell SG Köndringen SG Unzhurst SG Köndringen SV Sinzheim SG Köndringen

Gast SG Köndringen SC Sand 3 SG Winden SG Köndringen SG Au-Wittnau SG Köndringen SV Obersasbach SG Köndringen SC Hofstetten SG Köndringen FC Weisweil

Tore 18.00 16.00 16.00 17.00 16.00 15.00 16.00 17.00 16.00 18.00 14.30

So., 18.03.18 Sa., 24.03.18 So., 08.04.18 Sa., 14.04.18 Sa., 21.04.18 Sa., 28.04.18 Sa., 05.05.18 Sa., 12.05.18 Sa., 02.06..18 Sa., 09.06.18 Sa., 16.06.18

SG Köndringen SC Sand 3 SG Winden SG Köndringen SG Au-Wittnau SG Köndringen SV Obersasbach SG Köndringen SC Hofstetten SG Köndringen FC Weisweil

Buggingen/Seefelden SG Köndringen SG Köndringen Ichenheim/Niedersch. SG Köndringen SG Gengenbach/Zell SG Köndringen SG Unzhurst SG Köndringen SV Sinzheim SG Köndringen

15.00 17.15 17.30 18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 17.00

RÜCKRUNDE

TVK - Torschützen Spielort Mundingen Spiellort Mundingen Spielort Mundingen Spielort Teningen Spielort Teningen Spielort Teningen Spielort Mundingen Sportplatz Köndringen Sportplatz Köndringen Sportplatz Köndringen Sportplatz Köndringen

TVK – Spielerstatistik Frauen Saison 2017/18 Einsätze Bär Savanna Bauser Katrin Bockstahler Luisa Bolz Laura Daschkiwitz Pia Hodel Anna-Lena Fischer Lou Fuchs Saskia Großklaus Jennifer Gumpert Melanie Kleißler Janina Kopp Leonie Maier Isabella Metzger Natascha Minke Selina Nübling Ronja Otthofer Melina Oexle Helene Rengers Felice Reyes Rondon Grachi

Schleer Lena Schweizer Julia Staudenmayer Lena

Trautmann Nadine Weisshaar Elke Welz Nora Worm Lea Zipse Hannah

Ein-

Aus-

Wechslung

Tore

Gelbe Karte

Gelb /Rot Karte

Rote Karte

Spiele für den TVK Saisonbeginn

30 72 53 1 15 26 1 6 2 81 49 5 54 64 74 32 49 1 7 3 54 46 46 58 99 32 9 14

aktuell

Tore für den TVK Saisonbeginn

aktuell

5 31

3

2

22 7 13 1 2 60 1 1 7 6 2 14

Gesamteinsätze und Tore in der SG - Frauenmannschaft ab Saison 2011/2012. Stand: 20.05.2017

WL

25


Saison 2017/18 – LANDESLIGA & KREISLIGA B Frauen DAGES präsentiert die SG Köndringen/Teningen/Mundingen

Hintere Reihe von links: Betreuerin Brigitte Nägele, Luisa Bockstahler, Melanie Gumpert, Melanie Scarano, Ronja Nübling, Ina Marten, Jana Schäfer, Natascha Metzger, Chantal Specht, Hanna Zipse, Jana Hauber Mittlere Reihe von links: Trainer Bernd Schmidt, Savanna Bär, Nora Welz, Leoni Kopp, Anna Lena Hodel, Lena Staudenmayer, Elke Weisshaar, Birgit Koch, Jennifer Großklaus, Lea Worm, Helene Öchsle, Lisa Jungwirth, Trainer Rainer Bolz Vordere Reihe von links: Nadine Trautmann, Selina Minke, Melina Otthofer, Janina Kleißler, Lena Schleer, Saskia Fuchs, Lou Fischer, Nina Biehl, Grachi Reyes Rondon, Laura Bolz, Pie Weber Es fehlen: Sophie Warnsdorf, Verena Neubold, Zoe Heinzel, Sarina Asal, Anna Maria Steinle, Pia Daschkiwitz, Anna Melerski, Katrin Bauser, Felice Rengers

26


Spielberichte - Frauen Frauenmannschaft! Verfügung. Dagegen stehen dem aber auch 2 Neuzugänge. Nina Biel aus den eigenen Reihen und Meryem Redi, die bisher bei den Jungs in Riegel spielte. Bereits ein Tag nach dem Auftakt trat man beim gut besetzten Kleinfeld Turnier in Weisweil an. Gegen die Verbandsligisten Psv Freiburg und Gottenheim gab es knappe Niederlagen. Gegen Kappel spielte man 1-1 und Buggingen konnte man 2:0 schlagen. Am Ende war es ein Mittelfeld Platz. Abgerundet wurde das erste Wochenende mit der Vorstellung

Vorbereitung auf die neue Saison hat begonnen. Am letzten Freitag im Juli hatte Trainer Schmidt seine Mädels nach der Pause zum ersten Mal wieder auf den Trainingsplatz gebeten. Vor ihnen liegen 6 harte Wochen in denen sie auf die neuen Aufgaben vorbereitet werden sollen. Und die neue Aufgabe heißt Klassenerhalt in der Landesliga. Der Kader konnte weitgehend zusammengehalten werden. Lediglich Melanie Scarano und Zoe Heinzel stehen in der neuen Saison nicht mehr zu

des Teams am Sonntagmorgen auf dem Köndringer Sportplatz. Vor allem das neue Outfit, das ganz in Schwarz und Pink gehalten ist, sorgte für Gesprächsstoff. In den nächsten Wochen folgen dann weitere Testspiele. Auch wenn man in der neuen Saison erneut mit zwei Mannschaften auflaufen wird bleibt alles wie gehabt. Trainiert wird zusammen. Denn Fitness und taktisches Rüstzeug benötigen alle gleichermaßen. Egal ob es in der Landesliga oder in der Kreisliga um Punkte geht.

Inhaberin: Sandra Bühler

REISEWELT EMMENDINGEN

im Bürkle-Bleiche-Center

Mo - Fr 9.00 - 13.00 / 14.00 - 18.30 Uhr Sa 9.00 - 13.00 Uhr

enz.“ t e p Kom e t l l a „Geb Reisewelt Emmendingen Lessingstraße 17 · 79312 Emmendingen · Telefon 07641. 91 21 30

www.reisewelt-em.de

Eva und Tobias Burtsche Heimbacher Straße 3 · 79331 Teningen-Köndringen Telefon 0 76 41 / 28 08 www.weingutmoessner.de

Oberried - SG Köndringen 2:2 (2:0) In einem Testspiel kam es in Oberried zu einer Neuauflage der Halbfinal Begegnung aus dem Bezirkspokal. Aber aufgrund der Ferienzeit fehlten auf beiden Seiten einige Stammkräfte. Bei Köndringen standen nur 4 Spielerinnen aus der Stammelf auf dem Platz,und zudem war es das erste Spiel seit dem 25 Mai. Die fehlende Spielpraxis machte sich auf dem Platz sofort bemerkbar. Köndringen bekam nur schwer Zugriff auf den Spielstarken Gegner. Nach zwei Kleinfeld Turnieren hatte es den Anschein dass man vor allem mit dem großen Platz nicht zurecht kam. Die Heimelf war sofort präsent. In der 8 Minute konnte Biel

mit dem Kopf noch auf der Torlinie retten , aber zwei Minuten später klingelte es doch im Kasten der Pink Ladys. Nach einem Eckball kam einen Gegenspielerin frei zum Kopfball,und nur wenig später war Weisshaar im Tor der Köndringer erneut geschlagen. Für kurze Zeit mußte man sich Sorgen machen das man unter die Räder kommen könnte . Mit Glück und Kampf konnte man sich aber in die Pause retten. Die Mannschaft erkannte selbst was sie besser machen muß und nahm sich das für die zweiten 45 Minuten auch vor. Und jetzt nahm das Spiel aber mehr und mehr einen anderen Verlauf, Hodel, Zipse und Kleißler

bekamen nun im Mittelfeld ein Übergewicht. Und nach 65 Minuten bediente Hodel Schleer mit einem tollen Zuspiel und Köndringens Torjägerin verkürzte auf 1-2. Oberried stand dann aber noch einmal vor einem weiteren Treffer,doch Lena Staudenmayer schlug einen Ball von der Linie. Köndringen arbeitete nun konsequent am Ausgleich. Kurz vor dem Ende überlistete Melerski 3 Gegner mit einem Pass in die Tiefen und erneut war Schleer der dankbare Abnehmer. Das 2-2 war am Ende gerecht. Köndringen verdiente sich den Ausgleich in der zweiten Halbzeit,hatte aber in der ersten auch einiges Glück. 27


LANDAUF, LANDAB:

UNSER landbier

atz:

Mit Herz uffem Pl

iele in der Auf spannende Sp 5/2016 201 son Sai uen ne

Herzerfrischend seit 1834

RIE_150721_Anz_Steinie_92x130_Bahlinger SC.indd 1

28

21.07.15 13:56


Liebe Fußballfreunde und Anhänger des TV Köndringen SAG „JA“ ZUM FÖRDERKREIS DER FUSSBALLABTEILUNG Beitrittserklärung

Ja, ich will den Fußball in Köndringen mit meinem Beitritt zum Förderkreis der Fußballabteilung unterstützen. Ich möchte mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag in Höhe von

EUR___________

dazu beitragen, den Fußball, insbesondere die Jugendarbeit in Köndringen zu fördern. Dieser Beitrag wird jährlich am 05. Februar per SEPA-Lastschrift eingezogen. ……………………………………….. Ort, Datum

……………………………………

Unterschrift

Förderkreis TV Köndringen, Abteilung Fußball 1991 e.V. Gläubiger-ID DE70ZZZ00000236165 Mandatsreferenz Nr. ….wird separat mitgeteilt SEPA-Lastschriftmandat Ich ermächtige den Förderkreis TVK, Abt. Fußball e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Förderkreis TVK, Abt. Fußball e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Vorname und Name ( Kontoinhaber )

Straße und Hausnummer

PLZ und Ort

/ _ _ _ _ _ _ _ _ / _ _ _

Kreditinstitut ( Name und BIC )

DE _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ IBAN

Ort

Datum

Unterschrift

Der Förderkreis TV Köndringen Abteilung Fußball ist ein gemeinnütziger Verein zum Zwecke der ausschließliche Förderung des TV Köndringen Abtl. Fußball e.V. insbesondere der Jugendabteilung. Unsere Aufgabe ist es, die Fußballabteilung finanziell zu entlasten und die nötige Basis zu beschaffen, die insbesondere zur Förderung der Jugendarbeit und Funktion des Spielbetriebes eingesetzt werden. Dadurch hoffen wir, einen stabilen Beitrag leisten zu können, den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine sinnvolle Gestaltung der Freizeit im sportlichen und kameradschaftlichen Miteinander zu ermöglichen. Viele ehrenamtliche tätige Helfer, Betreuer und Vereinsfunktionäre bringen einen Großteil ihrer Freizeit in den Verein ein. Wir wollen mit Hilfe dieses Förderkreises diese Personen, vor allem in der Jugendarbeit des Vereins, wo wir die Grundlage für die künftige Entwicklung des Fußballs in Köndringen sehen, unterstützen. Darüber hinaus sind wir - wenn man so will - die Marketingabteilung der TV Köndringen Abtl. Fußball. Wir finanzieren uns über Mitgliedsbeiträge und aus Einnahmen aus der Vermarktung von Werbebanden, nseraten in der Stadionzeitung und anderen effizienten Werbemaßnahmen

29


111 Freunde wollen wir werden Ich will den Fußball in Köndringen mit meinem Beitritt zur

Aktion

„111 Freunde wollen wir werden…..“

unterstützen. Ich möchte mich mit einer

jährlichen Spende in Höhe von EUR 100,-- an dieser Aktion beteiligen. Dieser Betrag wird jährlich am 05. Mai abgebucht. Förderkreis TV Köndringen, Abt. Fußball 1991 e.V. Gläubiger-ID DE70ZZZ00000236165 Mandatsreferenz-Nr. … wird separat mitgeteilt

SEPA-Lastschriftmandat Ich ermächtige den Förderkreis TVK, Abt. Fußball e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Förderkreis TVK, Abt. Fußball e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalt von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Vorname und Name ( Kontoinhaber )

Straße und Hausnummer

PLZ und Ort

/ _ _ _ _ _ _ _ _ / _ _ _

Kreditinstitut ( Name und BIC )

DE _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ IBAN

Datum, Ort und Unterschrift Konten des Förderkreises Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg BLZ 680 501 01 Konto-Nr. 22037879 IBAN: DE53 6805 0101 0022 0378 79 BIC: FRSPDE66XXX 30

Voba Breisgau Nord eG BLZ 680 920 00 Konto Nr. 7425503 IBAN: DE13 6809 2000 0007 4255 03 BIC: GENODE61EMM


TVK Jugend & JFV Untere Elz Kontaktadressen Jugendleiter der Spielgemeinschaft (A- bis D-Jugend): TV Köndringen:

Marvin Weber

jugendleiter@tv-koendringen.de

SV Mundingen:

Alexander Häuptle

jugendleiter@sv-mundingen.de

TV Teningen:

Markus Hild

jugend@fc-teningen.de

FV Nimburg:

Markus Reifsteck

markus.reifsteck@t-online.de

SV Heimbach:

Wolfgang Lenssen

wolfgang.lenssen@gmx.de

Fußball-Jugendtrainer gesucht! Die Jugendabteilungen der Vereine SV Mundingen, TV Köndringen, FC Teningen, SV Heimbach und FV Nimburg genannt „JFV Untere Elz e.V.“ suchen zur Unterstützung und Ergänzung unseres Trainerteams für verschiedene Altersklassen ambitionierte und engagierte Jugendtrainer. Der JFV Untere Elz e.V. ist ein im Jahr 2014 neu gegründeter Fußballverein in der Gemeinde Teningen. Zurzeit nehmen 10 Jugendmannschaften von der D bis hin zur

Bei uns haben Sie den Durchblick, wie Sie Ihre eigenen vier Wände gestalten können.

A-Jugend am Spielbetrieb teil. Außer der Begeisterung für den Fußball, Engagement und der Begabung, anderen etwas beibringen zu können, sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich. Eine Trainerlizenz wäre wünschenswert, ist aber nicht Bedingung. Vielmehr sind uns der altersgerechte Umgang mit den Kindern und die Vermittlung von Spaß im Sport, Technik und Respekt gegenüber Mit- und Gegenspielern wichtig.

flIeSen heIter!

Bei einer gewünschten Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen des DFB (Erwerb von Übungsleiterlizenzen) gewährleisten wir unseren Trainern und Trainerinnen vollste Unterstützung. Sie sind interessiert? Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen der Jugendleiter des TV Köndringen, Marvin Weber, unter Tel. 0160/97044980 gerne zur Verfügung! Oder schicken Sie eine E-Mail an: jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

Lessingstr. 4 79331 Teningen Tel./Fax 0 76 41 / 4 89 51 31


TVK Jugend & JFV Untere Elz Jugendjahresbericht 2016 Liebe Fussballfreunde,

Entwicklungen vorweisen:

die Jugendleitung blickt erneut auf erfolgreiche Runde 2016/2017 zurück.

Die A-Jugend konnte nach dem knappen Verpassen der Meisterschaft die Runde auf Platz 2 abschließen. Etwas zu feiern gab es trotzdem, den im Finale des Bezirkspokals konnte der Meister in der eigenen Staffel, die SG Tunsel, mit 3:1 bezwungen werden.

Auch in der vergangenen Saison durften etliche Erfolge in unserem Jugendunterbau gefeiert werden. Schon bei unseren Jüngsten in den G-, F- und E-Jugendmannschaften, bei denen der Spaß im absoluten Vordergrund steht, wurden 2016 zwei Spielenachmittage auf unserem Sportgelände ausgerichtet. aus. Auch ohne tabellarische Platzierungen sind diese Turniere jedes Mal ein voller Erfolg, auch wenn wir dieses Jahr nicht ganz so viel Glück mit dem Wetter hatten. Hier gilt unser großer Dank allen Helfern, besonders den Eltern sowie Monika Kranzer. Die E-Jugend, welche als erste Alterklasse eine Frühjahrs- und Herbstrunde bestreitet und nicht im Turniermodus spielt, konnte im Herbst als neu formierte Mannschaft mit Hilfe aus von F-Jugendspielern einen hervorragender 4. Platz erreichen. Ab der D-Jugend ist nun schon im zweiten Jahr der Jugendförderverein Unter Elz für die Ausbildung unserer kommenden Fussballer zuständig. Auch hier lassen sich sehenswerte

Die B1-Junioren konnten sich nach ihrem Aufstieg in die Landesliga in der neuen Spieklasse gut etablieren und konnte die vergangene Saison auf dem 5. Platz im oberen Mittelfeld abschließen. Die B2-Junioren schlossen sich in der Kreisklasse ebenfalls dem gesicherten Mittelfeld (4.Platz) an. Die C1-Junioren konnten sich in der Bezirksliga unter den Top 3 einreihen, wobei die C-2 sich mit dem 8. Platz im unteren Tabellendrittel begnügen musste. Die C-Juniorinnen konnten mit einem sehr guten zweiten Platz die Runde beenden und tritt in der neuen Runde in der Bezirksliga an. Die D1-Junioren, ebenfalls Bezirksliga, konnten sich den 4.Tabellenplatz sichern. Die D2 in der Kreisliga und die D2- sowie die D3-Junioren waren eher in den hinteren Tabellenregionen zu vertreten. Alles in allem eine gute und zufrie-

Jugendleiter:

Marvin Weber E-Mail: jugendleiter@ tv-koendringen-fussball.de denstellende Saison aus Sicht der Jugendabteilung, auch wenn die Problematik der fehlenden Trainer jede Saison die Jugendabteilung vor fast unlösbare Herausforderungen stellt. Auch hier nochmal ein Appell an alle Sympathisanten des Jugendfussballs: Wir suchen jederzeit Personen, welche sich im Jugendfussball, der Zukunft des Fussballs, engagieren. Aus- und Weiterbildungen zum Jugendtrainer werden durch Lehrgänge vom Verein finanziell unterstützt und organisiert. Schließlich wollen über 190 Spielerinnen und Spieler in über zehn Mannschaften wöchentlich trainiert werden.

BEZIRKSPOKALSIEGER A-JFV UNTERE ELZ

32


Tabellen Oberliga , Verbandsliga, Landesliga, & Bezirksliga Bezirksliga Freiburg PL.

Mannschaf

PL.

Mannschaft

Landesliga Staffel 2 Sp. Div. Pkt.

PL.

Mannschaft

Sp. Div. Pkt.

PL.

Mannschaft

Verbandsliga Südbaden

Sp. Div. Pkt.

Obersliga Südbaden Sp. Div. Pkt.

33


Dankeschön an unsere treuen Partner ..… für die Unterstützung durch Aufgabe eines Inserates in dieser Stadionzeitung. Allen Lesern dieser Zeitung, unseren Mitgliedern, Freunden und Bekannten empfehlen wir unsere Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen. Dienstleister Aesculap-Apotheke Haarschmiede- U. Huber Meier, E. - Bürodienstleistungen Nosch - Augenoptik, Emmendg. Quantensprung Personaldienstl. Reisewelt Emmendingen Roeder - löst Abfallprobleme SH electronic GmbH, Herbolzh. Sparkasse Frbg-Nördl.Brsg Volksbank Breisgau Nord eG Wipfler - Augenoptik, Emmendg. Württembg. Versicherungen Weine und sonst. Getränke Fürstlich Fürstenberg. Brauerei Scheidel's Getränkemarkt Kenzingen Weingut Mößner-Burtsche Winzergenossensch. Köndringen Handwerker Baer, W.- Heizung/Sanitär Bührer - Grabmale Engler, J. - Schreinerei Heiter - der Fliesenmeister Kopfmann - Elektrotechnik Krumm - Landtechnik Lang, B. - Elektroinstall. Limberger, H. -Fliesenfachg. Marko - Malergeschäft Rotzler - Fenster-Rollladenbau Trautmann - Sanitär Weiler, Th. - Bauunternehmen

34

Gaststätten Bistro Taki Insel 81 - Bistro in Emmendingen Ramstalhof, Fam. Engler Teninger Cafe und Backshop

rund um's Fahrzeug Buselmeier - Honda-Autohaus Freie Tankstelle - J. Albrecht Storz, W. - KFZ-Werkstatt Zweirad - Dages

rund um's Haus OptiMal Immobilien Schmidt, D. Bauplanung

Einzelhandel Kenzinger Wohnzentrum


C1- JFV UNTERE ELZ

Impressionen

35


Hält ihn … … ein Leben lang. Die Liebe zum Sport ergreift einen früh und lässt nicht wieder los. Darum unterstützt die Sparkasse den Sport regional und bundesweit mit ihrem Engagement. Weil Sport die Menschen von Anfang an begeistert und verbindet. Und weil auch große Talente klein anfangen und dabei auf Förderung und Chancen angewiesen sind.

sparkasse-freiburg.de

TVK-FUSSBALL Nr.1 17/178  
TVK-FUSSBALL Nr.1 17/178  

Saison 2017/18 - TV Köndringen1920 e.v. - Abteilung Fussball

Advertisement