Page 1

Ausgabe 1 / 2011


So indivi individuell iduell wie Ihrr Traum Traum vom Eig enheim: h unsere Beratung. Beratung. Eigenheim: unsere Mit Raiffeisen wir wird d Ihr Ih hr TTraum raum von den eigenen vier W änden schneller schnelleer wahr. wahr. Denn unsere unsere Experten Wänden ber aten Sie persönlic ch und erstellen für Sie eine beraten persönlich individuelle Finanzier rungslösung, die Ihren Ihren Wünschen Finanzierungslösung, Ihrer Sprechen und Ihr er Situation entspricht. en ntspricht. Spr echen Sie heute noch mit uns. www .raiffeisen.ch / hypotheken h www.raiffeisen.ch/hypotheken

Gäu u-Bipperamt Raiffeisenbank Gäu-Bipperamt Telefon 062 387 99 3 Telefon 33 Geschäftsstellen in Härkingeen, Neuendorf, Neuendorff,, Egerkingen, Härkingen, Oenssingen und Wiedlisbach Oberbuchsiten, Oensingen


EDITORIAL

EDITORIAL

Draussen spriessen die ersten Blumen und es sieht, nein es riecht schon wieder nach Frühling. In diesen Tagen schlägt nicht nur das Herz der Naturfreunde höher, sondern auch die Herzen der Sportler machen die ersten «Saltoübungen». Sobald der Frühling Einzug hält, beginnt die intensive Vorbereitungszeit für die Wettkämpfe, welche den Hunger nach Spass, Ehrgeiz und Erfolg wahrscheinlich stillen werden. Vielleicht werden sie den einen oder anderen «Sportwütigen» die nächsten Tage im Freien antreffen. Auch die Turner des Turnvereins Egerkingen werden sich dies nicht nehmen lassen. Ob Gross oder Klein, auf den beiden Turnplätzen unseres Dorfes wird zuerst an verschiedenen Leichtathletik-Disziplinen wie Schleuderball, Weit- und Hochsprung oder Pendelstafette trainiert. Auch die königlichen Disziplinen wie Gymnastik und Team Aerobic lassen sich nicht in den Schatten zurück stellen. Doch auch die Kleinsten lassen sich in nichts nachstehen. Denn was für die «Grossen» das Turnfest ist, ist für die «Kleinen» der Jugitag. Vom MUKI-Turnen bis hin zur Oberstufe der Knaben und Mädchen werden die Kinder sich in ihren Disziplinen unter Beweis stellen. Egal, ob in der eher kreativen Disziplin Hindernissparcours oder der obligaten Schwedenstafette, die Kinder werden ihre gesamte Energie in das eine Wochenende vom 28. und 29. Mai in Kestenholz setzen. Damit die Vorfreude wächst und der letzte Schliff an der Technik vollzogen werden kann, findet am Wochenende zuvor die interne Vereinsmeisterschaft der Abteilung Jugend statt. Dabei werden dieselben Disziplinen wie am Jugitag mit «Wettkampf-

Feeling» bestritten. Somit können die Kinder erste Vergleiche zu ihren Altersgenossen ziehen und ihrer Motivation den letzten Anstoss geben. Auch die Gymnastik Jugend wird in den kommenden Wochen versuchen an die letztjährigen Erfolge anzuknüpfen. Anfangs April bestritten die Gymnastinnen ein Trainingswochenende in Egerkingen, wo die letzten Details der neu einstudierten Choreographie gefestigt wurden. Am 13. Mai gilt es dann auch für die Gymnastinnen ernst. Den Auftakt der Wettkampfsaison 2011 werden sie an den regionalen Meisterschaften im Vereinsturnen in Oberbuchsiten erleben. Ich wünsche allen (Fernseh-)SportlerInnen einen energievollen Frühlingsanfang und einen noch tolleren Start ins Turnerjahr 2011 mit vielen neuen Turnbekanntschaften, Topleistungen und unfallfreiem Gelingen. Karin Bührer Abteilungsleiterin Jugend


UNSER HAUPTSPONSOR

G A r e g i l b f e r i r ö t D e b d r l e o g h n g n e i g a n i e k B R ger E d 2 2 n 46 , u 0 3 n, e e g s x n s i 9 a k r 9 r t e s 5 g h 9 E c Tra ru 387 622 4 2 , 6 2 Steinb 0 e itz: s t p u Ha : g n u t l Verwa of: h k r e W

x s a n s F e a , r g 5 t n s i 9 k d 95 Rie ger 7 E 8 2 3 2 6 62 Tel. 0 iestrasse, 4 tr s u d n I

,

bu h s Au

h c u r Abb

d

- un d l a W

u

e g e w Flur n

ge n u r e ni

n

te i e b r ea i n a l nd P

a s r e rn f e u a • U m n i e t s rf u w k c • Blo hr u f b a ht c i r h • Ke


GESAMTVEREIN

GV-RÜCKBLICK: JUGEND UND TURNVEREIN

Generalversammlung des Turnverein Egerkingen vom 15. Jan. 2011 im Hotel Mövenpick Am Samstagabend lud der Turnverein Egerkingen seine Mitglieder zur 16. ordentlichen Generalversammlung ins Hotel Mövenpick ein. Über 80 Turnerinnen und Turner folgten der Einladung, um über das erlebnisreiche vergangene Turnjahr 2010 gebührend Rückblick zu nehmen. Der Präsident Jonas Schürmann freute sich insbesondere auf die Teilnahme der zahlreichen Ehrenmitglieder sowie der Gemeindepräsidentin, J. Bartoldi, der Präsidentin des Regionalturnverbandes Thal-Gäu, A. Lässer, sowie den Delegierten der Patensektion TV Hägendorf mit Präsident H. Leu. Aus den Jahresberichten der Abteilungsleiterinnen und -leiter sowie dem Präsidenten durften die Anwesenden bereits einige Erlebnisse des vergangenen Turnjahres erfahren. Zusätzlich zeigte eine Bildershow weitere Eindrücke von den Anlässen im Jahre 2010. Der Höhepunkt des Gesamtvereins im vergangenen Jahr war der Besuch des Freiburger Kantonalturnfestes in Bulle mit über 55 Turnerinnen und Turner. Die gute Infrastruktur und Organisation sowie die heitere Stimmung innerhalb des Vereins liessen diesen Anlass zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Dank einem unermüdlichen Einsatz aller erzielten die Frauen und Männer I einen guten Platz im vorderen Drittel. Die Männer II starteten in einer eigenen Kategorie und erkämpften sich den hervorragenden 3. Platz. Eine Top-Leistung erzielten unsere beiden Gym-Frauen Karin

Bührer und Jasmin Studer. Dank monatelangem harten Training verbunden mit der gekonnten Auswahl von harmonischer Musik haben sie eine tänzerisch und akrobatisch herrliche Vorführung geschaffen. Schon in den ersten Wettkämpfen des Jahres 2010 erzielten die beiden Frauen sehr gute Ergebnisse. Als Krönung konnten sie an den Schweizermeisterschaften in Kreuzlingen den hervorragenden 11. Rang erkämpfen. Auch unsere Gym-Mädchen der Abteilung Jugend waren sehr erfolgreich. Nach dem Regional- und Kantonalmeistertitel in der Gruppe Gymnastik Jugend holten sie sich an den Schweizermeisterschaften in Glarus den tollen 7. Rang. Zusätzlich wurden im vergangenen Turnjahr an den Spieltagen sowie Turnieren, speziell im Unihockey, teilweise sehr gute regionale wie auch kantonale Plätze erkämpft. Die Jahresrechnung 2010 schloss dank dem Einsatz aller Turnerinnen und Turner sowie der Jugendlichen ausgeglichen ab. Sehr gefreut hat es den Präsidenten, dass die Mitgliederzahl um über 25 Personen auf neu 343 Mitglieder per Ende Dezember gestiegen ist. Das kommende Jahr ist mit vielen interessanten und abwechslungsreichen Anlässen bestückt. Zu den Höhepunkten im 2011 gehören sicher die Teilnahme des anfangs Juni stattfindenden Regionalturnfestes in Wolfwil sowie die Durchführung der Turnerunterhaltung im November. Bereits in den nächsten Turnstunden wird mit dem Grundstein für eine erfolgreiche Turnsaison begonnen. Für ihre langjährige engagierte Tätigkeit als Kitu-Leiterin und Leiterin der Abteilung


CafĂŠ Bistro

Zentrum, 4622 Egerkingen Ă–ffnungszeiten: Sonntag

Tel. 062 398 47 96

7.30 – 23.00 Uhr 7.30 – 19.00 Uhr

BĂźro Bahnhofstr. 10 4622 Egerkingen Tel. 062 398 25 13 Fax 062 398 25 58 Garage Kaffeeweltstrasse 2 4626 Niederbuchsiten Tel. 062 393 31 43

Mittwoch Ruhetag

t viel h c s e wĂźn risch e n r tu ge! Erfol

PDUWLQVWUDVVHHJHUNLQJHQ

AGIP-GARAGE Urs Ulrich Oltnerstrasse 32, 4622 Egerkingen Telefon 062 398 20 30

Reparatur und Verkauf aller Marken


GESAMTVEREIN

Jugend durften Silvia Meyer und Mirjam Rudin bei tosendem Applaus die Verdienstnadel in Empfang nehmen. In die Garde der Ehrenmitglieder wurden neu Franz Fischer und Bruno Hagmann aufgenommen. Das Engagement von Franz Fischer hat die Abteilung Jugend sowie die Durchführung etlicher Anlässe starkt mitgeprägt. Bruno Hagmann wurde geehrt für seine grosse Tätigkeit im Kunstturn- und Leiterbereich sowie im Vorstand.

Vereinsgeschehen schloss der Präsident die Generalversammlung und leitete zum gemütlichen Teil über.

Mit nachdenklichen und anspornenden Worten zu einer aktiven Teilnahme im

Mark Schürmann Chef Marketing und Kommunikation

Das Hotel Mövenpick hat alle TeilnehmerInnen wiederum mit einem herrlichen Menu verwöhnt. An dieser Stelle dankt der Turnverein Egerkingen nochmals recht herzlich dem Hotel Mövenpick und seiner Crew für die Gastfreundschaft, das schöne Ambiente sowie das vorzügliche Diner.

von links: Franz Fischer, neues Ehrenmitglied, Mirjam Rudin, neue Verdienstnadelträgerin, Präsident Jonas Schürmann, Silvia Meyer, neue Verdienstnadelträgerin und Bruno Hagmann, neues Ehrenmitglied.


Fischer & Roth GmbH Domherrenstr. 14 Natel 079 422 86 41 4622 Egerkingen fischer-roth-gmbh@bluewin.ch


GESAMTVEREIN

Generalversammlung der Abt. Jugend des TV Egerkingen vom 15. Jan. 2011

man die Ehrung der Vereinsmeister und Vereinsmeisterinnen pro Stufe (siehe Foto).

61 Mädchen und Knaben sowie 27 Gäste waren anwesend. Nadine Fischer führte speditiv durch die Versammlung. Sie lobte alle Mädchen und Knaben für ihre tollen Leistungen im vergangenen Jahr. Am Jugitag in Wolfwil, wurden 9 Podestplätze und 23 Auszeichnungen erreicht. Die Mädchen Gymnastik wurden mit der Top-Leistung ausgezeichnet, da sie Regional- und Kantonalmeister wurden sowie an den Schweizer Meisterschaften den siebten Platz erreicht haben. Ausserdem war die Teilnehmerzahl bei den internen Anlässen wie z. B. Vereinsmeisterschaft und Chlausenturnier sehr hoch.

Danach wurde den Kindern das vielseitige Programm für das Turnjahr 2011 präsentiert. Die Regiobank Solothurn AG sowie Angela und Franz Fischer haben je einen neuen Wanderpokal gesponsert. Nadine Fischer bedankt sich herzlich bei allen Helferinnen und Helfer sowie den Sponsoren für die Unterstützung. Die Abteilung Jugend bedankt sich herzlich beim Hotel Mövenpick für das Sponsoring der Verpflegung. Daniela Hagmann (DHA)

Der Höhepunkt war das einwöchige Jugilager in Andwil (SG). Das Motto lautete Zirkus und obwohl das Wetter nicht immer mitspielte, haben sich die Kinder sowie Leiterinnen und Leiter bestens unterhalten. Mittels Videoshow wurde den Anwesenden nochmals das vergangene Vereinsjahr in Erinnerung gerufen. Anschliessend musste mit grossem Bedauern von der Demission folgender Leiterinnen/Leiter Kenntnis genommen werden: Mirjam Rudin, Silvia Meyer, Franz Fischer, Michaela Meyer. Nadine Fischer gibt ihr Amt als Abteilungsleiterin nach 5 Jahren an Karin Bührer ab. Danach wurde der neue Leiterstab vorgestellt. Nach einer kurzen Pause, wo die Kinder wieder mit den schmackhaften Sandwiches und dem ausgezeichneten Mövenpick-Eis verwöhnt wurden, ging es in den zweiten Teil. In der Abteilung Jugend erhielten 91 Mädchen und Knaben das begehrte Glas für den fleissigen Turnstundenbesuch. Mit Spannung erwartete

von links: Franz Fischer, Peter Studer, Tom Felber, Nadine Fischer, Svenja Vogel, Manuel Schöni, Anina Wullschleger, Angela Fischer, Karin Bührer


Die Autoversicherung der Zürich – Leistungen die überzeugen.

Bluemehuus Kummer Blumenladen

Fordern Sie noch heute eine Offerte an.

Hauptagentur Oensingen Christian Sulser Zentrum Mühlefeld 24 4702 Oensingen Telefon 062 388 30 31, Fax 062 388 30 20 E-Mail christian.sulser@zurich.ch

Gärtnerei Gartenbau www.blumenkummer.ch Bahnhofstrasse 20, 4622 Egerkingen Tel. 062 398 18 35

Werbung im FIT lohnt sich! Wir bitten alle Interessenten, mit dem Verantwortlichen Kontakt aufzunehmen. Mark Schürmann, Telefon 062 398 19 15


MÄNNER

ADELBODEN AHOI! – SKIWEEKEND MÄNNER 2011 IM BERNER OBERLAND

Dieses Jahr beteiligten sich deutlich mehr Junge am Skiweekend als in den vergangenen Jahren. Sagenhafte fünfzehn begeisterte Skifreaks trafen sich am Samstag, 22. Januar um 7.00 Uhr bei der alten Mühle. Die Laune war bereits so gut, dass das bevorstehende Weekend gar nicht schlecht herauskommen konnte. Obendrauf servierte uns Petrus wunderbares Wetter. Nach einer relativ kurzen Hinreise standen wir bereits um 8.30 Uhr vor der Talstation und wollten nur noch eins: Ab in die Berge!! Bevor wir die Pisten unsicher machen konnten, bezogen wir unsere Zimmer, welche sich direkt neben dem neu umgebauten Hotel «Hahnenmoos» befanden. Jetzt konnte das Skiweekend 2011 so richtig losgehen. Die Pisten waren in einem optimalen Zustand, denn glücklicherweise gab es in den letzten paar Tagen ein wenig Schnee. Nach ein paar rasanten und atemraubenden Ski-Abfahrten knurrten schon langsam unsere Mägen. Die Jüngeren hielten deshalb beim Restaurant «Hüttenzauber» eine Rast und genossen die

besten Pommes Frites der Nordwestschweiz. Dank dem leckeren Mittagessen hatten wir wieder genug Kraft in den Beinen, um den restlichen Nachmittag unfallfrei zu überstehen. Am Abend wurde uns im Hotel «Hahnenmoos» ein schmackhaftes Essen serviert. Nach den drei Gängen waren alle mehr als satt. Nun verbrachten wir einen gemütlichen und kameradschaftlichen Abend miteinander. Umso länger die Nacht ging, desto lustiger wurde sie. Wir grölten über Witze, die eigentlich gar keine waren. Doch auch der


MÄNNER

aktivste Turner spürt, wenn es Zeit ist, ins Bett zu gehen. Deshalb begaben wir uns rasch ins warme Bett, damit wir am anderen Tag wieder top fit waren. «Morgenstund hat Gold im Mund!» Das war unser Motto am Sonntagmorgen. Da die Wetterprognosen wiederum perfekt angesagt wurden, wollten wir keine freie Minute auf der Piste verschenken. Bereits um 9.15 Uhr standen wir wieder bereit vor dem ersten Skilift und genossen das tolle Wetter in vollen Zügen. Doch wie jedes Wochenende, ging auch dieses einmal vorbei. Um etwa 15.00 Uhr machten wir uns langsam auf den Weg zur Talstation. Unterwegs gingen wir

nochmals in eine Bar, um noch ein letztes Mal miteinander anstossen zu können. Danach traten wir die Heimreise definitiv an. Wieder in Egerkingen angekommen merkte man es den Turnern an, dass sie das Skiweekend am liebsten nochmals erlebt hätten. Es war wirklich ein super Wochenende, das wir so schnell nicht mehr vergessen werden. An dieser Stelle möchten wir Adrian Schürmann nochmals herzlich für die Organisation danken!

Simon Baumann Mitglied Makom


VORSCHAU REGIONALTURNFEST

REGIONALTURNFEST THAL-GÄU/ OLTEN-GÖSGEN IN WOLFWIL (3.– 5. 6. 2011)

Am kommenden Juni ist es wieder soweit, unsere zwei Regionalturnverbände organisieren zusammen mit dem TV Wolfwil das Regionalturnfest 2011. Zusammen mit zahlreichen anderen Vereinen soll damit das hundertjährige Jubiläum gefeiert werden. Das Regionalturnfest findet am Wochenende vom 3. bis 5. Juni 2011 statt. Es ist mit dem Kantonalturnfest in Bulle vergangenen Jahres natürlich nicht zu vergleichen. Die Dimensionen waren dort ganz anders. Das gilt für die Grösse des Sportareals, wie auch für die Teilnehmerzahlen.

wir uns vorgenommen möglichst früh damit zu beginnen. Die Kategorien, welche der TV absolvieren wird, sind äusserst vielfältig. Es geht von Leichtathletik bis über FachtestAllround und diverse Gruppen-Spiele.

Auch der TV Egerkingen wird mit einer grossen Portion Selbstvertrauen nach Wolfwil reisen und sein Bestes geben. Wenn die Leistungen und die Motivation erneut so stark sind wie letztes Jahr in Bulle, wird es ein erfolgreicher Turnfestbesuch werden. Damit wir unser hohes Ziel erreichen können, braucht es viel Training. Deshalb haben

Simon Baumann Mitglied Makom

Wir freuen uns bereits jetzt auf das Highlight des Jahres und sind überzeugt, dass wir gute Resultate erzielen werden. Der TV Egerkingen startet am Freitag 3. Juni mit der LMM und am Samstag 4. Juni mit dem Vereinswettkampf.

Vereinswettkampf Aktive 4. Juni 08.30 Uhr Team-Aerobic Kugelstossen 800m 09.45 Uhr Schleuderball Pendelstafette 10.50 Uhr Wurf Weitsprung Fachtest Allround Vereinswettkampf Männer 10.50 Uhr FF 1 12.10 Uhr FF 2 12.50 Uhr FF 3


JUGEND

MUKI-TURNEN AM FASNACHTSZUMZUG IN EGERKINGEN (5. MÄRZ 2011)

Mit viel Salz und Pfeffer machte sich das MUKI Turnen mit ihren kleinen «Chilis» und den «Chefköchinnen» auf dem Weg von der Katholischen Kirche bis zum Gemeindesaal. Sie wussten genau zu verstehen, wie man die hungrigen Mäuler der höllischen Gesellen schöpft. Mit rassigem «Chili con carne» und viel Feuer heizten sie dem beliebten Fasnachtsumzug so richtig ein. MUKI-Turnen


FRAUEN

SKIWEEKEND FRAUEN: «SONNE, SCHRÄNZER UND ALPLERMACARONEN»

Zwei Tage gespickt mit Allerlei erwarteten die Frauen des Turnvereins Egerkingen im Skiweekend auf der Flumserberge. Schon der Zimmerbezug liess die neun skihungrigen Frauen erahnen, was wohl der erste Tag auf der «Flumsere» alles bringen würde. Nach dem obligaten Morgekäfeli ging es ab auf die Pisten, schliesslich wollten die Turnerinnen den ganzen Tag ausnützen, da die Wettervorhersage auf Sonntag nicht so toll war. Die wunderbaren Pistenverhältnisse hoben die Laune der Egerkingerinnen noch mehr an. Nach ein paar rasanten Abfahrten genossen die Frauen in einer gemütlichen Beiz, umrahmt von einer Guggenmusik, die

herrliche Bergwelt, das gute Essen und die wärmenden Sonnenstrahlen. So könnte es doch ewig sein!


FRAUEN

Das Nachtessen wurde zwar im Schnellzugstempo serviert, schmeckte jedoch allen Frauen vorzüglich. Danach verbrachten die acht Turnerinnen bei Kartenspielen einen gemütlichen Abend, der mit einem Schlummertrunk in der Aussenbar den Ausklang fand. Wie schon vorausgeahnt bot der Sonntag nicht gerade Vorzeigewetter. Lediglich zwei Turnerinnen entschlossen sich, Skifahren zu gehen, während alle anderen lieber drinnen die Stellung hielten. Die beiden Skifahrer-

innen hatten auf jeden Fall den guten Riecher, der Schnee war top und die Sichtverhältnisse auch angemessen. Schade ging der Tag so schnell vorüber. Da sich bei einer Turnerin Grippensymptome zeigten, entschloss man sich zur vorzeitigen Rückreise. Ein wunderbares Wochenende, mit vielen heiteren Eindrücken nahm sein Ende, was wohl das nächste Jahr bringen wird? Patricia Strub

ABTEILUNG JUGEND DES TVE SUCHT: MUKI LEITER/LEITERIN AB HERBST 2011

Hast du Freude mit 3-4 jährigen Kinder und deren Müttern/Vätern zu turnen und zu spielen, ihre Koordination und Beweglichkeit zu fördern, dann bist du genau die/der Richtige für unsere Abteilung. Bei Interesse melde dich bitte bei Karin Bührer, 079 715 76 53


Metallbau Egerkingen

D A M E N & H E R R E N C O I F F U R E M . U L L M A N N HOFMATTSTR. 5 4622 EGERKINGEN TEL. 062 398 16 57

Tel. 062 398 11 83, Fax 062 398 32 09 Allg. Schlosser- und Kunstschmiedearbeiten Spezialkonstruktionen und Reparaturen www.metallbauvonarx.ch

In den nächsten Tagen werden wir unseren alljährlichen

Gönner-Einzug durchführen. Für den freundlichen Empfang und Ihre finanzielle Unterstützung danken wir Ihnen zum voraus ganz herzlich. Turnverein Egerkingen

COIFFURE COIFFURE COIFFURE

von Arx Waagen- und

Ihre Liegenschaft – Unsere Herausforderung Beratung Verkauf Vermittlung Generalunternehmung

Verwaltung Vermietung Schätzung Begründung v. STWE

SV VERWALTUNGEN AG Vorstadt 8 · Postfach · 4622 Egerkingen Tel. 062 398 25 31/398 29 68 Fax 062 398 27 73 info@sveg.ch · www.sveg.ch


UNIHOCKEY

KANTONALER UNIHOCKEY-FINAL IN OLTEN (12. MÄRZ 2011)

Am Samstag dem 12. März 2011 war es wieder einmal so weit. Die Stadthalle Olten wurde für einen Tag zum Unihockey-Mekka des Kantons Solothurn. Insgesamt spielten 85 Mannschaften des Solothurner Turnverbandes (SOTV) um die äusserst begehrten Meistertitel im Unihockey. Auch der unihockeybegeisterte Turnverein Egerkingen war mit sieben Teams (vier von der Jugendriege und drei Aktivmannschaften) mit von der Partie. Nach etwas mehr als 12 Stunden spannender Spiele standen die letzten Kategoriensieger fest. Die Aktivabteilung nahm mit insgesamt drei Teams am Turnier teil. Es konnten sich die beiden Teams TV Egerkingen I (TVE I) und TV Egerkingen II (TVE II) der Männer I für das Finalturnier qualifizieren sowie ein Team der Frauen. Die Ausgangslage bei den Männern sah wie folgt aus: TVE I wollte sich endlich wieder einmal unter den besten drei Teams des Kantons etablieren. Beim Team TVE II sah man sich in der Aussenseiterposition und versuchte mit grösstem Einsatz einen Coup zu erzielen.

In der Vorrunde marschierte das routinierte Team TVE I bis zum letzten Spiel verlustpunktlos durch. Doch dann traf man auf das Team aus Gunzgen. In einem hartumkämpften Spiel gingen die Spieler aus Egerkingen nach einer relativ klaren Niederlage vom Feld. So platzierte man sich auf dem 2. Rang der Gruppe I. In der Kreuzrunde traf das Team TVE I mit Messen auf den erstplatzierten der Gruppe II. Nachdem dieses spannende Spiel gewonnen werden konnte, stiessen die Männer des TVE I im Final auf einen altbekannten Gegner – das Team des STV Gunzgen. Mit den Gunzgern hatte man noch eine Rechnung aus der Vorrunde offen. Obwohl der TVE I äusserst gute Chancen hatte und zwei Minuten in Überzahl spielen konnte, reichte es nicht für den erhofften ersten Platz des Kantonalfinals und so kam der diesjährige Kantonalmeister im Unihockey nicht aus Egerkingen, sondern aus Gunzgen. Schlussendlich kann man aus Egerkinger Sicht zufrieden sein, war doch das zu Anfang bestimmte Ziel ein Platz unter den ersten drei des Kantons.


STORENBAU Christoph Dobler Hofstattweg 725, 4625 Oberbuchsiten, Tel. 062 398 29 54, Natel 079 434 27 93

• Rolladen • Lamellenstoren • Reparatur-Service

• • • •

Sonnenstoren Sonnenschirme Wintergartenbeschattung Mückengitterrollos

Von Rohr Holzbau AG 4622 Egerkingen Telefon 062 388 89 00

Schär Peter Fassaden Isolationen Malerarbeiten Untere Gasse 3 4622 Egerkingen

Telefon 062 398 26 83 Fax 062 398 36 30 Natel 079 340 04 69

Reinigungs-Service M. Sutter 4622 Egerkingen

062 398 36 02

Roger Hostettler Geschäftsführer

Zimmerei Fensterbau Elementbau Schreinerei Bedachungen

Untere Gasse 1 Tel. 079 702 76 35 Fax 062 398 36 03

E-Mail: sutter-reinigungen@bluewin.ch


UNIHOCKEY

Währenddessen nahm das Team TVE II, gespickt mit vielen jungen Spielern und von vielen «Groupies» angefeuert, seine Rolle als Aussenseiter in der Gruppe II wahr. Doch trotz grosser Unterstützung fand man sich

nach vier Spielen als letzter der Gruppe II und mit dem 11. Schlussrang in der Tabelle wieder. Bei den Frauen waren zehn Teams mit von der Partie. Und auch unsere Frauen wollten sich in der Spitze des Frauen-Unihockeys des Kantons Solothurns etablieren. Dementsprechend motiviert und ehrgeizig gingen die sechs Frauen in die Zweikämpfe. Schliesslich platzierten sich die Frauen des Turnverein Egerkingens auf dem guten 5. Platz.

Doch nicht nur die «Grossen» waren an diesem Tag in der «Unihockey-Arena» in Olten im Einsatz. Auch die Mädchen und Knaben der Jugendriege Unter- und Oberstufe zeigten bereits tagsüber wie man Unihockey spielt. Bei der Oberstufe sowie der Unterstufe konnten sich zwei Teams des Turn-


Bauspenglerei Blitzschutzanlagen Sanitäre Installationen Planung und Beratung Gas- und Wasserversorgungen Heizung

H a n d w e r k m i t Tr a d i t i o n

Felber Haustechnik AG Alte Poststrasse 6, 4622 Egerkingen Telefon 062 398 11 25, Fax 062 398 22 67 E-Mail: info@felber-haustechnik.ch Internet: www.felber-haustechnik.ch

•

Know-How mit Zukunft


UNIHOCKEY

vereins Egerkingen für das Kantonalfinal qualifizieren. Nachdem die Mädchen der Kategorie «Mädchen B» die Kantonalfinalqualifikation im November den 1. Platz erreichten reiste man dementsprechend motiviert nach Olten. Trotz einer nicht gerade einfachen Aufgabe in der Kategorie B gaben die Mädchen alles und wurden schliesslich mit dem 4. Rang belohnt. Auch die Mädchen der Kategorie «Mädchen A», welche sich mit dem 4. Rang im November für das Kantonalfinal qualifizierten, wollten an diesem Samstag zeigen, wie gut Egerkinger Mädchen Unihockey spielen können. Am Schluss schaute der 7. Platz heraus. Am Samstagmittag starteten dann die Mädchen und Knaben der Unterstufe ins Unihockeyturnier. Für beide Teams war dies der erste Auftritt an einem Kantonalfinal, nachdem sich die Mädchen mit dem hervor-

ragenden ersten Rang und die Knaben mit dem zweiten Rang im November für das Kantonalfinal qualifizieren konnten. Bei den «Mädchen C» sowie den «Knaben C» reichte es trotz grossem Einsatz nicht aufs Treppchen. Sie erspielten sich jeweils den 8. Rang in ihrer Kategorie. Alles in allem kann man aus Sicht des Turnvereins Egerkingen zufrieden sein mit den Resultaten beim Kantonalfinal. Der Turnverein Egerkingen erreichte einen Podestplatz und sowohl Gross als auch Klein konnten sich mit viel Spass am Spiel sportlich betätigen. Vielen Dank, der zahlreich erschienenen Anhänger des TV Egerkingens, welche die Spieler so tatkräftig unterstützt haben. Bereits am Wochenende des 5./6. November in diesem Jahr geht es weiter mit dem nächsten Unihockeyanlass, dem Unihockeyturnier des RTV Thal-Gäu in Balsthal. Auch dort würden wir uns auf viele Zuschauer freuen.

Stefan Schürmann Mitglied Makom


Bahnhofstrasse 2 Tel. 062 398 17 77 Fax 062 398 32 27 www.gasthof-vonarx.ch 4622 Egerkingen

Dünnern-Garage AG Bahnhofstrasse 30, 4622 Egerkingen www.duennern-garage.ch, Tel. 062 398 22 77 Ihre Mazda-Hauptvertretung der Region

Stephanie und Peter Felber-Dietschi

Sonntag ab 15.00 Uhr und Mittwoch geschlossen

Hightech by Gerster:

Europaweit tätig, regional ausbildend. Als europaweit anerkannte Spezialisten der Härtereitechnik setzt Gerster erfolgreich auf ein umfassendes und führendes Hightech-Angebot an Verfahren und Dienstleistungen. Als regional verankerte Firma beschäftigt Gerster rund 100 Mitarbeitende und bietet auch jungen Leuten Chancen einen attrraktiven Beruf zu erlernen, beispielsweise als Physiklaborant/in oder Produktionsmechaniker/in EFZ mit Schwerpunkt Werkstücke wärmebehandeln.

Härterei Gerster AG Güterstrasse 3, Postfach CH-4622 Egerkingen Telefon +41 (0)62 388 70 00 Fax +41 (0)62 398 31 12 gersterag@gerster.ch www.gerster.ch


GEBURTSTAGE & GEBURTEN

WIR GRATULIEREN HERZLICH...

… unseren Ehrenmitgliedern zum Geburtstag:

70 Jahre

Robert von Rohr

70 Jahre

Hans Flury

85 Jahre

Arthur Dobler

… und wünschen gute Gesundheit, viel Freude und alles Gute.


DRUCKEREI H A M M E R

Vogel Bauunternehmung 4622 Egerkingen Wir stellen für Sie sämtliche Drucksachen zu reellen Bedingungen her!

Kornhausstrasse 4 4622 Egerkingen Tel. 062 398 29 61 Fax 062 398 44 51 info@hammer-druck.ch

✓ ✓ ✓ ✓ ✓ Tel. 062 398 54 27 Fax 062 398 54 28

Um- und Neubauten Renovationen Umgebungsarbeiten Tiefbau Kernbohrungen Natel 079 434 20 40 und 079 415 10 15


TURNBETRIEB & CHARGIERTE

Turnbetrieb Wann

Schulhaus

Abteilung

Montag 16.00-17.00 18.15-19.15 18.30-19.45 20.00-21.45

Mühlematt Kleinfeld Mühlematt Mühlematt

MUKI (Herbst – Frühling) Mädchen Unterstufe Mädchen Mittel- /Oberstufe Frauen I und Frauen II

Dienstag 09.30-10.30 Mühlematt 18.30-20.00 Mühlematt 20.15-21.45 Mühlematt

MUKI (Herbst – Frühling) Mini-Gymnastik Mädchen Team-Aerobic

Mittwoch 20.15-21.45 Mühlematt

Männer I

Donnerstag 17.00-18.00 Mühlematt 20.00-21.45 Mühlematt

KITU (Herbst-Sommer) Männer II

Freitag 18.30-20.00 Kleinfeld 18.30-20.00 Mühlematt 20.00-21.45 Mühlematt

Gymnastik Mädchen Knaben Unter- /Oberstufe Männer I

Vorstand Präsident Finanzen Marketing / Kommunikation Abt. Frauen I Abt. Mixed Abt. Männer I Abt. Männer II Abt. Jugend J+S-Verantwortliche Administration Materialverwalter

Jonas Schürmann, Egerkingen Mark Schürmann, Egerkingen Mark Schürmann, Egerkingen Nadja von Rohr, Egerkingen Alexandra Zurbrügg, Egerkingen David Schürmann, Olten Hanspeter Christ, Egerkingen Karin Bührer, Egerkingen Michaela Meyer, Egerkingen Beatrice Zwygart, Egerkingen André Strub, Egerkingen

062 398 38 16 062 398 19 15 062 398 19 15 079 778 27 30 062 534 70 17 062 212 05 74 062 398 33 46 079 715 76 53 062 398 42 17 062 398 33 62 062 398 18 37


Skiweekend Frauen 2011

FIT

Ausgabe 1 / 2011

Turnverein Egerkingen

Fit 1 | 2011  

Das offizielle Vereinsmagazin des Turnverein Egerkingen

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you