Page 41

Bericht der F-Jugend Wir sind diesem Jahr gestartet mit 14 Kindern. Am Anfang war es nicht immer einfach. Eigentlich waren es zuviele Kinder für eine Mannschaft und zuwenig für zwei Mannschaften. Aber die Kinder hatten viel Spaß und haben gut gekämpft. Wir können jetzt während der Winterpause sagen, dass wir eine echte Truppe sind. Beim Fußball geht es nicht nur um Einsatz und Können - manchmal auch um Glück. Die Spiele die wir gewonnen haben, haben wir gewonnen durch Einsatz und Können. Das Zusammenspielen hat die Kinder immer besser gemacht. Manche Spiele haben wir auch durch Pech verloren. Wenn man viermal gegen den Pfosten schießt und dann noch verliert mit 3-2 oder 3-1 und kämpft bis zum Ende, hat es nicht mit Kampfgeist oder Können, sondern einfach mit fehlendem Glück zu tun. Wir sind stolz auf unsere Truppe und vielleicht geht die Rückrunde noch besser. Die Tabelle sieht so aus: 1. Eintracht Nordhorn 9 9 0 0 43:13 2. Sparta Nordhorn 9 6 2 1 43:17 3. SV Suddendorf-Samern 9 6 0 3 37:20 4. Vorwärts NordhornII 9 5 1 3 35:23 5. FC Schüttorf 09 II 9 4 2 3 29:24 6. SG Bad Bentheim 9 4 1 4 33:24 7. TUS Gildehaus 8 2 3 3 12:17 8. SV Bad Bentheim II 9 2 1 6 16:43 9. SPVGG Brandlecht-Hestrup 9 1 0 8 13:39 10. VFL Weisse ElfII 8 0 0 8 8:49 Aber am wichtisten ist der Spass, den die Kinder haben. Schau Sie sich die Truppe auf dem Foto an. Ist dass keine schöne F- Jugend. Wir sind stolz. Bild 20 Wir wünschen alle frohe Weihnachten und einen guten Rutsch und dass wir im neuem Jahr wieder viel Spaß am Ball haben. Louis ten Elzen Ingo Krause Dennis Bakker

3 2 1 1 5 9 -5 -2 -2 -4

Mühlenberg-Echo Winter 2010  

Mühlenberg-Echo Winter 2010

Mühlenberg-Echo Winter 2010  

Mühlenberg-Echo Winter 2010

Advertisement