Page 1

TuS-Echo–Aktuell 8-17/18 TuS-Abwehr offen wie ein Scheunentor - 12 Gegentore in zwei Spielen gegen Spitzenmannschaften Am Tag vor Himmelfahrt endete die kleine Serie der 1. Herren des TuS Bodenteich mit fünf Spielen ohne Niederlage (drei Siege und zwei Unentschieden). Durch die hohen Niederlagen gegen den SV Küsten (1:5) und am Samstag gegen Bezirksligameister und Aufsteiger TSV Gellersen (1:7) fielen die Bodenteicher auf Platz 12 zurück. Das Saisonziel – ein Platz im oberen Tabellendrittel ist nicht mehr erreichbar und auch das Minimalziel – ein einstelliger Tabellenplatz – liegt in weiter Ferne. In den letzten vier Spielen sollten sich die Spieler der Ersten noch einmal aufraffen um die Saison mit Anstand zuende zu bringen. Das haben sich die treuen TuS – Anhänger mehr als verdient. Gegen die sich verzweifelt gegen den Abstieg stemmende Reserve des MTV Treubund Lüneburg wird das nicht einfach, denn die Lüneburger haben sich in den letzten Spielen durch Spieler aus der 1. Herren und die in der Niedersachsenliga spielende U19 AJunioren verstärkt. Aus den letzten fünf Spielen holten die Lüneburger immerhin acht Punkte und stießen wieder auf den vielleicht rettenden Platz 14 vor. Im heutigen Nachholspiel treffen die viertschlechteste Heimmannschaft TuS Bodenteich mit lediglich 11 Punkten aus 12 Spielen und die zweitschlechteste Auswärtsmannschaft MTV Treubund Lüneburg 2. mit jetzt 8 Auswärtspunkten aufeinander. Heute ist Wiedergutmachung für die beiden desaströsen Niederlagen angesagt, um wieder drei Heimpunkte in Bodenteich zu behalten. Wen Trainer Daniel Fleischer gegen Lüneburg aufs Feld schicken kann, weiß er jetzt wahrscheinlich auch noch nicht. Auf jeden Fall fehlen wird Routinier Jan-Philipp („Lutscher“) Borchers (Foto links), der in Gellersen in der 90.Minute mit der Gelb-Roten Karte vom Feld musste. Schwer verletzt hat sich bereits in der 20. Minute außerdem Leon Brockschnieder. Auch der für ihn eingewechselte Julian Julemann musste verletzungsbedingt bereits acht Minuten später wieder vom Feld und wurde durch Altligaspieler Gültekin Gültas ersetzt, der damit etwas mehr als 60 Minuten zusammen mit seinem Sohn Can in der Mannschaft stand.


Nachholspiele am Dienstag, 15.05. /Mittwoch, 16.05. VfL Lüneburg

-

VfL Breese/L.

7:1

TSV Bardowick

-

SV Rosche

______________

SV Küsten

-

Vastorfer SK

______________

MTV Barum

-

SV Wendisch Evern ______________

SV Teutonia Uelzen II.

-

VfL Suderburg

TuS Bodenteich

MTV Trbd. Lüneburg II.

-

______________ ______________

Tabelle Bezirksliga 1 Lüneburg 13.5.18 Platz Mannschaft

Sp. G U V

Torvh. Diff. Pkt.

1

TSV Gellersen

27 21 5 1

101 : 33 68 68

2

VfL Lüneburg

27 17 6 4

81 : 35 46 57

3

VfL Suderburg

26 15 5 6

58 : 36 22 50

4

SV Küsten

25 16 0 9

85 : 44 41 48

5

SC Lüchow

27 14 2 11 55 : 55 0

6

Vastorfer SK

26 14 1 11 69 : 59 10 43

7

MTV Barum

26 12 4 10 60 : 61 -1

40

8

VfL Breese-Langendorf

27 11 6 10 64 : 58 6

39

9

Ochtmisser SV

27 11 3 13 62 : 73 -11 36 8 9

44

10 TSV Bardowick

26 9

52 : 59 -7

35

11 SV Rosche

26 10 3 13 50 : 52 -2

33

12 TuS Bodenteich

26 9

6 11 46 : 49 -3

33

13 SV Wendisch Evern

27 6

5 16 48 : 72 -24 23

14 MTV Treubund Lüneburg II 25 5

5 15 46 : 68 -22 20

15 SC 09 Uelzen

27 5

4 18 35 : 84 -49 19

16 SV Teutonia Uelzen II

27 3

3 21 29 : 103 -74 12


Der MTV Treubund Lüneburg 2. kämpft mit neuem Trainerteam gegen den Abstieg Unter dem seit dieser Saison neuen Trainerteam Marco Meurer, Karsten Wardatzky und Sven Richter kämpft die Reserve des MTV Treubund Lüneburg gegen den Abstieg. Erst fünf Siege und fünf Unentschieden und damit 20 Punkte stehen auf der Habenseite. Das reichte bisher nur für Platz 14 knapp vor dem punktgleichen SC 09 Uelzen (19 Punkte) und dem schon etwas abgeschlagenen Tabellenletzten SV Teutonia Uelzen 2. auf Platz 16. Der Lüneburger Kader der letzten Saison ist im Kern zusammengeblieben. Gefährlichster Torschütze ist bisher Tom Richter (Foto links von fussball.de), der 19 der 46 Treffer erzielte. Obwohl er erst 22 ist, übernimmt er schon Führungsaufgaben. Er sorgt auch stets für gute Laune in der Mannschaft. Schon seit vielen Jahren engagiert sich der Stürmer als Jugendtrainer beim MTV Treubund. Zurzeit trainiert er die U15, mit der er in der letzten Saison Landesligameister geworden ist. Insgesamt neun Duelle zwischen beiden Mannschaften gab es bisher. Achtmal behielt der TuS die Oberhand und es gab nur ein Unentschieden: Das 2:2 im Spiel der Hinrunde. Dieser Warnschuss und der klare 4:1 Sieg der Lüneburger gegen den Abstiegskonkurrenten SV Wendisch Evern sollte den Bodenteichern zu denken geben. Auf keinen Fall dürfen sie die MTV TreubundReserve zu unterschätzen. Verstärkungen aus der heute spielfreien 1. Mannschaft (Tabellenzweiter der Landesliga ohne allzu realistische Aufstiegschancen) und ganz besonders aus der ebenfalls spielfreien Niedersachsenliga-A-Jugend sind immer denkbar.

Unsere nächsten Heimspiele: Pfingstmontag, 21.05.2018 um 15:00 Uhr TuS Bodenteich – SV Wendisch Evern Pfingstsamstag, 19.05.2018 um 15:00 Uhr TuS Bodenteich 2. – TSV Niendorf/Halligdorf


Mannschaftskader Kader

TuS Bodenteich

Tor

Luca Meyer

MTV Treubund Lüneburg 2. Nr. Niklas Morawe

Moritz-Alex. Niebuhr

René Hussmann

Timo Westerfeld

Mirko Meyer

Julian Niebuhr

Karsten Wardatzky

Jan-Philipp Borchers

Klaas Henning

Sven-Niklas Kramüller

Stefan Harms

Marten Hinrichs

Christian Losch

Jan-Heinrich Lüske

Daniel Krüger

Tjark Wendig

Andreas Kautz Michael Taheri

Mittel-

Julian Julemann

Jonas Werner

feld

Mathies Hinrichs

Thore Meyer

Tristan Krenz

Patrick Gray

Tim Burgdorf

André Hellwig

Leon Brockschnieder

Osman Nuradini

Max Möller

Niklas Zinn

Christoph Dietterle

Christoph Daum

Abwehr

Nr.

Can Gültas Ole Hinrichs Angriff

Kim Winter

Tom Richter

Marco Arndt

Daniel Neumann

Gino Bölter

Kamel Mounzer

Nils Burmeister

Kjeld Döring Ole Ihssen

Trainer

Daniel Fleischer

Marco Meurer

TW-Tr.

Ralph Daug

Co-Tr.

Karsten Wardatzky

Betreuer

Rainer Dekkers

Co-Tr.

Swen Richter

Schiedsrichter des heutigen Spiels ist der Sportkamerad Tim Vogeler (ESV Fortuna Celle).Ihm assistieren an den Seitenlinien Dennis Dickmann (VfL Wathlingen) und Katharina Hollo (MTV Langlingen). Alle drei kommen aus dem Landkreis Celle.

Sonderbeilage nachholspiel mtv treubund lg 2 16 5  
Sonderbeilage nachholspiel mtv treubund lg 2 16 5  
Advertisement