turi2 edition #15 – Menschen, Medien und Marken in Bewegung

Page 124

Video-Tipp: Stefan Hartung im Videofragebogen über Bewegung unter turi2.de/koepfe

Stefan Hartung leitet bei der Robert Bosch GmbH seit 2019 den wichtigsten Unternehmensbereich Mobility Solutions und wird Anfang Januar 2022 als Nachfolger von Volkmar Denner Vorsitzender der Geschäftsführung. Hartung kommt 1966 in Dortmund zur Welt, studiert Maschinenbau, Fachrichtung Fertigungstechnik, an der RWTH Aachen, promoviert zum Thema Qualitätsmanagement. Hartung arbeitet bei der Fraunhofer-Gesellschaft, für McKinsey und im Marketing für Bosch-Geschirrspüler. Privat spielt Hartung Oboe und begeistert sich für die elektronische Musik seiner beiden Söhne

Robert Bosch GmbH erwirtschaftet mit rund 400.000 Mitarbeiterinnen weltweit über 70 Milliarden Euro Umsatz. Das Unternehmen wird 1866 in Stuttgart von dem Ingenieur Robert Bosch gegründet. Bosch gilt als größter Autozulieferer der Welt, produziert aber auch Hausgeräte und E-Bikes. Der bevorstehende Abschied vom Verbrennungsmotor gefährdet beim Erfinder der Zündkerze Arbeitsplätze. Vom früheren McKinsey-Mann Hartung erwarten Beobachter klare, auch einschneidende Entscheidungen. Zu den Zukunftshoffnungen gehören Halbleiter, die Bosch in Dresden fertigt

124 · turi2 edition #15 · Bewegung