turi2 edition #14 Social Media

Page 94

Network Guide: Clubhouse

9 gute Gründe fürs Clubhouse Die menschliche Stimme kann faszinieren, vor allem wenn sie spannenden Menschen gehört. Wir stellen neun von ihnen vor Ida Young-Bondi @efrenchcafe gibt mehrfach täglich interaktiven Französischunterricht für Anfängerinnen bis Fortgeschrittene. Morgens steht die gemeinsame Zeitungslektüre an, mittags dann die „5 French Words“. Ida Young-Bondi hilft damit Menschen, sich vom Bett aus auf den Post-Lockdown-Urlaub in Paris oder Montreal vorzubereiten. Mit Ida schmeckt das Croissant zum Frühstück ein bisschen besser Johnny Haeusler @spreeblick hat als Blogger, Mediendesigner, Autor und Republica-Gründer schon mehr als genug zu tun – könnte man meinen. Weil ihm Langeweile fremd ist, begrüßt er Zuhörerinnen in seinem Clubhouse-Raum „Radio Spreeblick“. Haeusler macht vor, dass die App auch Radio kann. Er sagt aber, dass er sich gut vorstellen kann, das Format eines Tages zu Twitter Spaces umzuziehen Franziska Benthin @berlinlifestyle lädt zum „Elterncafé“ am Morgen und nach getaner Arbeit zum „Elternabend“. Zwischen Home-Office und HomeSchooling trifft sich eine mittlerweile eingespielte Truppe, tauscht sich aus und bespricht auf ein Gläschen Wein Kinder, Job und Eltern-Dasein. Dazu passt, dass Benthin auch über Minimalismus und Aufräumen quatscht: Sie will Leuten das Ordnen à la Marie Kondo lehren

Andre Kramer @kramerica schlüpft auf Clubhouse in die Rolle Amors und schießt in DatingRäumen mit virtuellen Pfeilen der Liebe. Bei dem Hamburger Comedian können sich Singles sonntags auskotzen. Außerdem verspricht er, „Besser als Tinder“ zu sein und führt „Backstage mit Comedians“. Seine bis zu 6.000 Followerinnen hoffen auf Rat und Verkupplung, gemixt mit viel Spaß Katie Freudenschuss @joyshot improvisiert und experimentiert auf Clubhouse mit Gesang und beweist damit, dass die Pandemie die Kulturszene nicht gekillt hat. Oft an ihrer Seite: Moderatorin und Schauspielerin Tine Wittler. Auf der Plattform begrüßt die als @wittlerin Kultur-Suchende als freundliche Gastgeberin zu „Ohrenshow und Kneipentalk“ in „Wittlerins Wohnzimmer“ Aline Kerschkamp @1001aladin arbeitet eigentlich in der Personalabteilung von Hugo Boss. Inmitten auslaugender Zoom-Endlosschleifen sorgt die Frühaufsteherin auf Clubhouse für Ausdauer für die Ohren: Aline bietet Clubs und wöchentlich mehrere Räume zu Ernährung, Fitness und einem kurzen Plausch am Morgen an. Sportliche 4.000 Followerinnen hat sie damit schon gewonnen

94 · turi2 edition #14 · Social Media

Nadja Pia Wagner @nadjapiaw kämpft auf Clubhouse für mehr Klartext. Immer fundiert moderiert die Diplom-Journalistin und Sat.1Investigativ-Reporterin Räume über aktuelle Themen wie die PandemiePannen der Politik oder die „Macht der Verwörungstheorien“. In Clubhouse-Interviews trifft sie zudem auf spannende Persönlichkeiten wie die australische Krisenreporterin Hollie McKay Volker Weber @vowe hilft ClubhouseNutzerinnen dabei, gehört zu werden – und zwar richtig. Weber ist studierter Wirtschaftsingenieur und freier Journalist, u.a. für „Spiegel“ und Heise. Auf Clubhouse bietet er täglich kostenlose Soundcheck-Beratungen an. Immer mit dabei: hilfreiches Nerdwissen und Humor. Auf seine Headsetund Mikro-Tests verlinkt er in der Clubhouse-Bio Charley Cameo @charley.cmj ist außerhalb von Clubhouse Lehrerin einer Grundschulklasse. In der App quatscht sie mit anderen Lehrerinnen und Nicht-Pädagoginnen über alles, was in der Schule wie läuft und künftig viel besser laufen könnte. In Sachen Digitalisierung beweist Charley schon mal einen guten Riecher. Die Deutsch-Venezuelanerin lebt in Kiel. Ein paar NordlichtClubs hat sie auch schon gestartet