Issuu on Google+

Saison 2013 / 2014

Ausgabe 08

Nur der TSV Stadionzeitung des TSV 1865 Murnau e.V. Abt. Fußball

DerbyAusgabe

17. Spieltag:

TSV 1865 Murnau - SV Ohlstadt

22. März 2014, 15:00 Uhr, Poschinger Allee Murnau


Obermarkt 37 Murnau 08841/4103 www.engel-haardesign.de •


Nur der TSV - Einwurf 1

Liebe Mitglieder, liebe Gäste, liebe Fans, herzlich willkommen zum ersten Heimspiel im Jahr 2014 gegen den SV Ohlstadt. Wir begrüßen alle Zuschauer, die angereisten Fans aus der Nachbargemeinde, sowie den Schiedsrichter der Partie Alexander Liebhart. Die Begegnung der Zweiten Mannschaften gegen den TSV Grafenaschau, wird von Walter Hendlmaier geleitet.

Jetzt gilt`s! Nicht nur für unsere Mannen aus der Ersten Mannschaft, sondern auch für unseren neuen Trainer Volker Bockhorni. Und zum Auftakt in einem Pflichtspiel gleich gegen den Lokalrivalen aus Ohlstadt. Besser geht es ja kaum. Nach dem Trainerwechsel in der Winterpause, hat sich Bockhorni gleich der Mannschaft angenommen und neben der üblichen Vorbereitung, diverse Programmhighlights eingebaut, um die Jungs besser kennenzulernen. Skiausflug, Euroleague Basketball beim FC Bayern und Turmspringen, sollten Erkenntnisse über die verschiedenen Charaktere im Kader bringen. Darüber hinaus schloss sich ein alter Bekannter dem TSV im Winter wieder an: Werner Fischer wechselte aus Kohlgrub zurück an den Staffelsee, um künftig wieder für die Drachen auf Torejagd zu gehen. Auch bei unserem heutigen Gegner hat sich in der Winterpause einiges getan. Der wohl spektakulärste Neuzugang ist Sebastian Schwinghammer, der vom Bayernligisten BCF Wolfratshausen zurück an den Boschet gekommen ist. Berni Kurz und Maxi Purkart komplettieren den Kader, nach längerer Pause. Derby auch für die Zweite Mannschaft!! Die Mannschaft von Coach Christian Schulmeister empfängt um 17.00Uhr den TSV Grafenaschau. Die Generalprobe letzte Woche im kleinen Derby gegen den SV Ohlstadt II hat schon einmal geklappt (7:1)! Ich wünsche uns einen fairen und spannenden Derbynachmittag an der Poschinger Allee und natürlich Auftaktsiege für beide Teams. Phillip Zoepf Abteilungsleiter Fussball TSV 1865 Murnau e.V.

Umschlagfoto: Andreas Mayer

?

Ausgabe 08 Saison 2013/2014


2

Nur der TSV - I. Mannschaft

www.tsvmurnau-fussball.de

Vorschau I. Mannschaft

Schwinghammer junior - der Turm in der Schlacht Stefan „Speedy“ Schwinghammer, erfolgreicher Coach der Murnauer E-Junioren, wird man heute sicherlich auf dem Sportplatz an der Poschinger Allee antreffen. Nicht weil seine unschlagbaren Jungdrachen dort kicken, sondern weil sein Junior – Sebastian Schwinghammer – spielt – und zwar in seinem ersten SeniorenPflichtspiel für den SV Ohlstadt. „Allein durch sein Auftreten ist er schon eine Riesenerscheinung“, schwärmt sein Trainer Andreas Fischbach (36). Doch nicht nur Schwinghammers wuchtige Gestalt nötigt Respekt ab. Er ist einfach ein Top-Fußballer. Was nicht weiter verwundert. Schließlich verteidigte der angehende MaschinenbauIngenieur längere Zeit beim Landesligisten BCF Wolfratshausen. Doch dort fiel er beim Trainer in Ungnade, was seinen Heimatverein natürlich freut. Nun endlich hat der SVO einen Abwehrturm. Und den braucht’s im heutigen Derby-Klassiker gegen den TSV Murnau. Zwar sei Schwinghammer angeschlagen, aber Speedys Bub beißt sicherlich auf die Zähne. Definitiv fehlen werden dagegen Klaus Zach (verletzt) und Lukas Schwinghammer (Termin in Kanada). Dafür stürmen wieder Max Purkart und Bernhard Kurz. Wobei letzterer seinem Coach Sorgen macht. „Dem merkt man seine lange Pause an“, meint Fischbach. „Er ist noch nicht im Rhythmus, er muss noch in Schwung kommen.“ Ohlstadt hat für die Rückrunde und für die neue Saison (Verpflichtung von Torhüter Dennis Destek vom SV Uffing) jedenfalls Fortsetzung auf S.5

Heimkehrer Werner Fischer soll mit seinen Toren den Unterschied machen


S W

taffelsee o h n b a u e. K.


Nur der TSV - I. Mannschaft 5

www.tsvmurnau-fussball.de

Fortsetzung von S. 2

ordentlich aufgerüstet. Das Team ist deutlich stärker wie die ausgedünnte Vorrunden-Mannschaft. Das Wort Aufstieg will Leisetreter Fischbach zwar nicht in den Mund nehmen, aber oben mitspielen wolle man schon. Doch heute ist erst mal Derby-Zeit. Und solche Duelle schreiben zumeist ihre eigenen Gesetze. Zu diesem Gesetz könnte TSV-Neuzugang Werner Fischer sein Schäuflein beitragen. Denn seine Tore können den entscheidenden Unterschied machen. Eine konkrete Prognose wagt Fischbach, seit Sommer 2012 im Amt, allerdings nicht. „Es wird eine enge, heiße Geschichte.“ Ein paar Scheitl mehr müssen seine Kicker allerdings schon drauflegen gegen den TSV als im blamablen letzten Vorbereitungsspiel gegen Unterammergau (1:1).

Samstag 22.03.2014, 15.00 Uhr : TSV Murnau gegen SV Ohlstadt

Hinweis/Bitte:

Hallo Sportfreunde,

alle Die Vorstandschaft bittet er wied tz rtpla Spo Besucher, den ordentlich zu verlassen. Bitte chen, Sorgen Sie dafür, dass Flas stand Servietten etc. zum Verkaufs h Auc . den wer cht zurückgebra auf die keine Kippen oder Stumpen werfen. Spielfläche oder Laufbahn

Vielen Dank!

Herzlichen Dank,

an alle Werbepartner und Sponsoren!

: Ohne die werbenden Firmen wäre eine TSV-Fußballzeitung nicht möglich. Wir bitten Sie, liebe Zuschauer, bei Ihrem nächsten Einkauf unsere Inserenten zu berücksichtigen.


6

www.tsvmurnau-fussball.de

Nur der TSV - I. Mannschaft

Kreisliga 1 TSV Murnau I. Mannschaft

Kreisliga 1 TSV Murnau I. Mannschaft

Mannschaftsaufstellung am Samstag 22.03.2014, 15:00 Uhr Unsere G채ste: SV Ohlstadt Trainer Position

Torwart

y

f

Abwehr

Mittelfeld c

b

Sturm

Volker Bockhorni (Chefcoach), Christian Schulmeister (Co.), Mandy Bender (Physio) Spieler Hannes Maurer (1) Patrick Getzreiter (3), Max Giglberger (5), Julian B체th(6) Benedikt Hausmann (10) C, Ch. Taffertshofer (6) Manuel Pratz (7), Andreas Knoll (8), Sebastian Musiol (15), Thomas Hoermann (17), Dani Taffertshofer (15) Christian Mayer (9), Patrick Witzke (11), Philipp Mann (16) Werner Fischer (14)


Sauerhöfer BAUMONTAGEN Thomas Sauerhöfer Uffinger Str. 13A • 82418 Seehausen Telefon 08841-9 00 05 • Fax 08841-62 72 24 Mobil 0174-320 75 02

Baumontagen / Holz rund ums Haus Trockenbau Parkett- /Laminatböden Türen / Fenster / Dachfenster Komplettrenovierungen


www.tsvmurnau-fussball.de

17. Spieltag Kreisliga 1, 22.03.2014

Nur Der TSV - Tabelle I. Mannschaft 9


10

Nur der TSV - I. Mannschaft

17. Spieltag Kreisliga 1

18. Spieltag Kreisliga 1

19. Spieltag Kreisliga 1

www.tsvmurnau-fussball.de


Foto: Andreas Mayer

Torwart: Hannes Maurer


www.tsvmurnau-fussball.de

Nur Der TSV - Jugend 15

Jungdrachen

Große Namen zu Gast bei den Jungdrachen Vor zwei Wochen war einiges geboten an der Poschinger Allee. An zwei Tagen (Samstag und Sonntag) gastierten Jugendmannschaften vom FC Bayern München und am Sonntag war auch noch der Lokalrivale vom TSV 1860 München am Staffelsee. Der erste Leistungsvergleich zwischen unserer U13 und der U12 vom FC Bayern fand am Samstagnachmittag statt. Bei frühlingshaften Temperaturen fanden sich zahlreiche Zuschauer am Kunstrasenplatz ein, um ein Jugendfussballspiel auf hohem zu Niveau zu sehen. Und sie wurden wahrlich nicht enttäuscht! Es entwickelte sich eine spannende Partie, in der die Jungdrachen einen frühen 2:0 Rückstand noch in eine 3:2 Frührung drehen konnten. Am Ende wäre für das Team von Harti Schmidt vielleicht ein leistungsgerechtes Unentschieden schöner gewesen, die jungen Kicker des Champoins-League Siegers erkämpften in der Schlussminute aber dann noch einen 5:4 Sieg. Am Sonntagvormittag kam es zu der Begegnung Jungdrachen gegen Junglöwen. Das Team von Speedy Schwinghammer mit der U11 erspielte sich gegen die U10 der Sechziger ein beachtliches 4:4! Ein temporeiches Spiel auf Augenhöhe, bei dem beide Seiten wenig zuliessen. Bemerkenswert auch die Moral der jungen Kicker vom Staffelsee, sie liefen zweimal einem Rückstand hinterher, den sie aber verdient ausglichen. Zum Abschluß stand das Spiel unserer U12 gegen U11 (9 gegen 9) auf dem Programm. Auch hier entwickelte sich eine packende Partie, bei der die Mannschaft von Michael Adelwart auch einem 0:2 Rückstand hinterherlief. Als sich allerdings die Nervosität gelegt hatte, drehten die Murnauer richtig auf. Durch zwei sehenswerte Treffer egalisierten die Adelwart-Mannen zum 2:2 Endstand! Was Eltern, Trainer, Funktionäre und Zuschauer an diesem Wochenende geboten wurde, war Werbung für den Jugendfußball - da waren sich alle einig! So kann es mit den Jungdrachen weiter gehen - komme, wer wolle!!


16

Nur der TSV - Tabelle II. Mannschaft

17. Spieltag B-Klasse 6, 22.03.2014

www.tsvmurnau-fussball.de


r

el

Mu

na

se

e

O

ozentru m

h rt

u a. Staf

f

Dr. med. Jens-Michael Rusch Facharzt für Orthopädie Gabriele-Münter-Platz 4 • 82418 Murnau Telefon 08841 / 22 77


Unsere Leistungen: • Manuelle Therapie • Krankengymnastik Schlingentischbehandlungen • Extensionsbehandlungen • Nachbehandlungen von Sportverletzungen • Med. Trainingstherapie • Medizinische Massagen • Manuelle Lymphdrainagen • Unterwassermassage • Stangerbad Therapiezentrum Hermann Puck • Sportphysiotherapie Reschstraße 2 • Fangopackungen 82418 Murnau • Heißluftbehandlungen Tel: 08841-9514 • Eisanwendung Fax: 08841-625840 • Elektrotherapie E-Mail: Praxis@Puck-Murnau.de • Gruppentherapie Web: www.physiotherapie-murnau.de • WS- Gymnastik


Nur der TSV - II. Mannschaft 19

www.tsvmurnau-fussball.de

B-klasse 6 TSV Murnau II. Mannschaft

B-Klasse 6 TSV Murnau II. Mannschaft

Mannschaftsaufstellung am Samstag 22.03.2014, 17:00 Uhr Unsere Gäste: TSV Grafenaschau Trainer

Christian Schulmeister

Position

Spieler

Torwart

y

f

Abwehr

Maxi Baumgartl (1) Thomas Drews (2), Michael Adelwart (3), Sebastian Woerner (5), Christian Back (7), Florian Kühn(4) Claudio Heupel (8), Felix Schuergers (10), Matthias Köthe

Mittelfeld

b

c

Sturm

(11), Stefan Bergmeister (9), Leon Schnürer (12), Marc Sandner (4) Philipp Mann (13), Michael Burger (15) C, Maxi Schürgers (14)


20

Nur der TSV

www.tsvmurnau-fussball.de

Trainer

Bockhornis Motto: „Alte Strukturen aufbrechen, neue Reize setzen“ Sport ist sein Leben: Volker Bockhorni meisterte den Iron-Man in Hawaii (härtester Triathlon der Welt) und stürzt sich mit Skiern oder Snowboard gerne die Pisten hinunter. Der nimmermüde Oberstudienrat liebt wie kein anderer die Herausforderung. Daher schreckt ihn auch seine neue Mission nicht: Seit Dezember ist der Gymnasiallehrer Coach des TSV Murnau. Bockhorni beendete das einjährige Intermezzo von Willy Link, von dem sich die Abteilungsleitung schiedlich, friedlich getrennt hatte. „Die Chemie zwischen ihm und uns stimmte einfach nicht“, rechtfertigt Abteilungsleiter Phillip Zoepf den für viele überraschenden Trainerwechsel zur Winterpause. Fortsetzung auf S.23

Mit Bedacht will unser neuer Coach Volker Bockhorni an die Herausforderung TSV rangehen


www.tsvmurnau-fussball.de

Nur der TSV - II. Mannschaft 23

Fortsetzung von S. 20

Nun also führt mit Volker Bockhorni ein wortgewandtner Akademiker und ausgewiesener Fußball-Fachmann (B-Lizenz-Inhaber und Ex-Landesliga-Spieler beim BSC Sendling) an der Poschinger Allee das Kommando. Bereut hat er seine Entscheidung noch nicht. „Die Truppe zieht gut mit. Ich habe den Eindruck, dass Murnau viele gute Kicker haben könnte.“ Aber dazu bedarf es seiner Meinung nach eines Mentalitäts- und Systemwechsels. Daher lässt der gebürtige Memminger seit einigen Wochen wieder mit zwei Stürmern spielen. Eine feste Größe – zumindest in der Vorbereitung – ist dabei Rückkehrer Werner Fischer, der nach eineinhalb Jahren bei Liga-Konkurrenten FC Bad Kohlgrub wieder bei den Drachen anheuerte. Dem temperamentvollen Routinier (29) attestiert der TSV-Coach große Leidenschaft und Trainingsfleiß. „Zudem hat er sich sehr gut integriert.“ Grundsätzlich möchte Bockhroni „die verschiedenen Charaktere auf dem Platz so formen, dass sie als Mannschaft funktionieren“. Noch ein weiter Weg, wie das letzte Vorbereitungsspiel gegen Fuchstal (2:2) offenbart hat. Trotzdem hält der Drachenbändiger an seinem Kurs fest: „Alte Strukturen aufbrechen, neue Reize setzen.“ Wie gut das klappt, zeigt sich heute im Derby gegen den ewigen Rivalen SV Ohlstadt. „Ein sehr, sehr starker Gegner.“ Der SVO habe sich „unfassbar“ verstärkt und sei eine ganz andere Nummer wie die Vorrunden-Elf. Dieser neue SVO „hat deutlich artikuliert, aufsteigen zu wollen“. Doch Stolpersteine gibt’s überall – vielleicht auch bei den Drachen.


24

www.tsvmurnau-fussball.de

Nur der TSV -Torschuetzen

-

Torschützen I. Mannschaft Name

Patrick Witzke Manuel Pratz Andreas Knoll Christian Mayer Philipp Mann Patrick Getzreiter Christoph Taffertshofer Thomas Hörmann

-

Tore 12 6 3 2 1 1 1 1

Torschützen II. Mannschaft Name

Philipp Mann Felix Schürgers Basti Musiol Michael Burger Stefan Bergmeister Thomas Drews Andreas Knoll Mathias Köthe Christian Back Sebastian Wörner Franz Stör Eigentor

-

Tore

-

10 8 5 4 3 3 2 2 2 1 1 1

?

Impressum Herausgeber: Herausgeber TSV 1865 Murnau, vertreten durch Alexander Weinhart V.i.S.d.P: Phillip Zoepf Anzeigenverwaltung: ebenda Layout: Susanne Hauder [suspiction photography/graphic/art] www.suspiction.com Druck: Druckerei Wiesendanger, Murnau


Aus Tradition. Aus Leidenschaft für das Metzgerhandwerk. Aus der Region.

info@haller-metzgerei.de www.haller-metzgerei.de

STAMMHAUS & FACHGESCHÄFT Untermarkt 8, 82418 Murnau, Telefon 0 88 41 / 4 70 79 PRODUKTION & GROSSVERKAUF Straßäcker 5, 82418 Murnau, Telefon 0 88 41 / 61 67 0



NUR DER TSV - Ausgabe 08 Saison 2013/2014