Page 1

MÄRZ/APRIL 2013 FACHZEITUNG FÜR GESUNDHEIT, WELLNESS, GEISTIGES HEILEN, PSYCHOLOGIE, PRAXIS-INFORMATIONEN UND ERFOLGSTRAINING !

Ausbildung zum Yogalehrer / zur Yogalehrerin an der Yogaschule Solis Braunschweig

Lass dich nicht leben -

lebe !

eine Ausbildung mit Heike Poehling von der Akademie Dahlke

Gesprächstherapie nach Rogers an der Amara Schule Braunschweig mit Gerhard Thiemeyer ab Mai 2013


Matrix-Inform® ein 3 Stunden Abend-Workshop keine Theorie jeder Teilnehmer macht praktische Erfahrungen mit seinen eigenen Themen Mittwoch, den 15. Mai 2013 von 18.30 bis 21.30 Uhr Wie wäre es, wenn jeder von uns die Energien, die im Moment am dringendstenbenötigt werden, schnell und unkompliziert beim Universum anzapfen könnte, quasi als Strom, oder noch besser, als Welle, die sich über dem Körper ergießt und ihn mit den Informationen versorgt, die gerade gebraucht werden? Gibt es nicht ? ....gibt es doch: Matrix-Inform® ! - Quantenphysik praktisch angewandt. Erleben Sie selbst im Rahmen eines Erlebnis-Vormitags diese universellen Energien. Sie lernen im Rahmen eines Erlebnis-Workshops etwas völlig Neues und Überraschendes kennen und können Ihre persönlichen Erfahrungen machen. Jeder der angemeldeten und anwesenden Teilnehmer erhält vom Workshop-Leiter gezielte Anwendungen auf seine individuellen Themen ausgerichtet. Die anstehenden Probleme eines Menschen können jeden Bereich seines Lebens betreffen und müssen nicht laut ausgesprochen werden. Mit sanften Berührungen, mittels der Zwei-Punkt-Methode, werden hinderliche Energien neutralisiert und transformiert. Sie spüren was sich bei Ihnen verändert und sehen wie andere Teilnehmer entsprechend ihrer Themen reagieren. Das Erlebte, Verspürte und Gesehene in diesem Erlebnis-Workshop öffnet ein völlig neues Denken. Das Verständnis zu unserer „realen Welt“ verändert sich und wirkt nachhaltig auf unser Bewusstsein. Vieles erscheint anschließend in einem anderen Licht. Ich bin überzeugt, dass Matrix-Inform® ein Gewinn für jeden darstellt und ich lade Sie ein, MatrixInform® an diesem Vormittag praktisch zu üben. Sie werden, wie viele vor Ihnen, feststellen, wie leicht und mit wie viel Spaß und Freude Veränderungen zum Positiven für Sie selbst und Ihr gesamtes Umfeld möglich sind.

Matrix-Inform® - Bewusstsein erschafft Realität! Torsten Wichmann: Seminarleiter für Matrix-Energetics® und Matrix-Inform® www.matrix-schule.de info@matrix-schule.de

Termin: Mittwoch, den 15. Mai 2013 Ort: Campestraße 7, in den Räumen der Amara Heilpraktikerschule, (im Gruppenraum dürfen keine Straßeschuhe getragen werden. Beginn: 18:30 bis 21:30 Uhr Kosten: 50 Euro (Zuschauer zahlen lediglich 5 Euro)

Info und Anmeldung: 0531 250 79 485

Unbedingt vorher anrufen - und rechtzeitig anmelden - es stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung ! 1 LEBEN!


Auftanken unter griechischer Sonne mit Qigong, Yoga, Wandern …

Ruhig werden, den Wellen lauschen, Sonne tanken, Freude spüren … Bei „Iliohoos - der Schule des einfachen Lebens“ im schönen Pilion erwartet Sie nicht nur Urlaub vom Alltag, sondern vielmehr die Rückbesinnung aufs Wesentliche und die einfachen Dinge. Lina und Jorgos, die ihre Workshops seit bald 20 Jahren auf der vegetationsreichen Halbinsel in der Nordägäis abhalten, gewähren Einblicke ins griechische Leben und führen zu den schönsten Plätzen und Badebuchten. In den Übungsstunden finden Sie zu neuer Vitalität und sammeln sich. Tauchen Sie ein in die unberührte Natur, sammeln Sie Heilkräuter, gnießen Sie Sonne und Meer sowie die Begegnung in der Gruppe! Workshops von April bis Oktober. Infos: Petra Greiner-Senft, Telefon: 089 26019-446, Fax - 447, iliohoos@web.de,

2 LEBEN!


Einladung zu unseren Gesprächsabenden

Die Rosenkreuzer Ein Mysterienweg in unserer Zeit in Braunschweig, mittwochs, 20.00 Uhr

Einführung in die Grundlagen der Lehre des Rosenkreuzes: Mi. 03.04 20.00 Uhr Die Aquariusenergien stimulieren das göttliche Prinzip im Menschen Mi. 10.04 20.00 Uhr Mensch - Erde - Universum Entwicklung von Welt und Menschheit Mi. 17.04 20.00 Uhr Der Mensch - ein Mikrokosmos Mi. 24.04 19.45 Uhr Einladung zum öffentlichen Tempeldienst Mi. 01.05 20.00 Uhr Der Aquarius-Mensch auf dem Weg zur Geist-Seele

Vital und im Gleichgewicht mit ShenDo®Shiatzu ShenDo® Shiatsu ist eine Methode der energetischen Körperarbeit, die den freien Fluss der Lebensenergie in den Meridianen unterstützt und die Beweglichkeit des Körpers fördern kann. Dies geschieht vor allem durch den achtsamen, sanften, manchmal auch tiefgehenden Druck mit Daumen und Handballen, durch Dehnungen, Rotationen und Akupressurpunkt-Verbindungen. Das Nervensystem kann sich dabei entspannen und der Geist zur Ruhe kommen.Es stärkt die Selbstheilungskräfte und fördert den Schlaf. ShenDo® Shiatsu findet auf einer Matte am Boden und am bekleideten Körper statt. Gönnen Sie sich eine Auszeit im Alltag mit Shiatzu oder auch mit einer Tibetischen Massage mit warmem Öl Termine nach Vereinbarung Andrea Zimmermann Shendo® Shiatsu Praktikerin Gesundheitsberaterin seelenentspannung-a-z@gmx.de

Tel 0531 516 11 25

Mi. 08.05 20.00 Uhr Die göttliche Alchemie Mi. 15.05 20.00 Uhr Die spirituelle Arbeit der Rosenkreuze Mi. 22.05 19.45 Uhr Einladung zum öffentlichen Tempeldienst Mi. 29.05 20.00 Uhr Der Schüler und die Geistesschule

Internationale Schule des Goldenen Rosenkreuzes Zentrum Braunschweig, Neue Straße 20, 38106 Braunschweig, www.rosenkreuz.de

Auferstehung – das Erleben der Ewigkeit im Jetzt

3 LEBEN!


Was ist A.M.O.R.C.? AMORC - DIE ROSENKREUZER ist eine mystisch-philosophische Vereinigung, die sich zum Ziel gesetzt hat, die höheren Gesetze der Natur und des Kosmos zu erforschen. Es geht um eine praktische Lebensphilosophie, die sowohl eine schriftliche Belehrung wie auch eine mündliche Unterweisung vorsieht. Die Übermittlung der Lehren des Rosenkreuzes von AMORC ist der Zeit angepasst und geschieht in ihrer Grundform durch Studienschriften auf schriftlichem Wege. Damit kann der Studierende zuhause, durch die Einrichtung einer regelmäßigen Studienstunde sich auf den Weg durch die Studiengrade machen. Darüber hinaus kann man an besonderen Seminaren teilnehmen, um sich den traditionellen rosenkreuzerischen Denkmodellen anzunähern, die seit alters her die geistigen Grundlagen der Rosenkreuzer-Lehren sind. AMORC - Die Rosenkreuzer stehen in der Tradition der uneigennützigen Weitergabe der zeitlosen Gesetze, wie sie schon in den Einweihungsstätten des alten Ägypten von Mund zu Ohr weitergegeben worden ist und wo u.v.a. Thales von Milet, Platon und Pythagoras initiiert und geschult wurden. Sie sind eine weltweit vertretene Nachfolgeorganisation der Rosenkreuzer der Vergangenheit und seit 1952 auch im deutschen Sprachraum aktiv. Dem Studierenden dieser Lehren wird eine praktische Lebensphilosophie übermittelt, die ihn in die Lage versetzt, sein Leben entsprechend den Gesetzen des Kosmos bzw. der Natur zu verändern. Das AMORC-Studium kann nicht weltfremd betrieben werden und ermuntert auch nicht, sich gegenüber den Einflüssen der materiellen Welt zu verschließen. Obwohl die geistige Welt, die spirituelle und vor allem die mystische Seite des Lebens betont wird, entbindet dies alles nicht von 4 LEBEN!

der Beachtung der Gesetzmäßigkeiten und Gepflogenheiten, die sich im Umgang mit den Mitmenschen und der Umwelt ergeben.

Instanz und Richtschnur bleibt für jedes Mitglied das eigene Gewissen, also seine Freiheit der Entscheidung und damit auch die Eigenverantwortlichkeit. Die Lehren der Rosenkreuzer von AMORC helfen uns auf dem Weg zum „Erkenne Dich Selbst“ bei wichtigen Fragen an das Leben, in uns selbst die Antworten zu finden und so frei und unabhängig zu werden. Die Studierenden erhalten so durch eigene Erfahrung Antworten auf Fragen wie: Wer bin ich? Woher komme ich? Was ist meine wahre Aufgabe? Gibt es eine höhere Gerechtigkeit? Kontakt zu AMORC

Kernbotschaften zu AMORC Die Aufgabe von AMORC ist, das anvertraute zeitlose und unveränderliche Wissen über Mensch, Natur und Kosmos zu bewahren und an alle Menschen, die ernsthaft danach suchen in zeitgemäßer Form weiterzugeben. Es handelt sich dabei um einen Einweihungsweg. Dabei sind dann ganz persönliche Erfahrungen möglich, die vom Glauben zum echten Wissen führen. Zur Freiheit des Geistes zu verhelfen, ist eine der primären Aufgaben, die sich die Rosenkreuzer von AMORC auferlegt haben, wohl wissend, dass menschliche Freiheit ohne Verantwortung keine wirkliche Freiheit wäre. Wenn der Mensch sich entwickel will, so kann dies stets nur über seine freie Entscheidung geschehen. Darum bindet AMORC seine Mitglieder nicht. Toleranz ist eines der obersten Prinzipien von AMORC Es gibt daher keine Vorschriften für die Mitglieder bezüglich eines bestimmten Glaubens oder bestimmter Verhaltens- u. Ernährungsregeln. Die oberste

Die Städtegruppe Braunschweig trifft sich in der Regel monatlich am 1. Samstag um 16.30 Uhr (Beginn wechselnd, bitte Veranstaltungskalender anfordern, bzw. im Internet prüfen) zum Forum mit Vorträgen, Übungen und Symbolarbeit. Ein Ort, an dem Mitglieder und interessierte Gäste sich austauschen und man weitere Informationen erhalten kann. Veranstaltungsort ist der: Rokoko-Pavillon, Leipziger Str, 234, 38124 BraunschweigStöckheim Die Termine und Themen der Vorträge finden Sie im Internet unter www.rosenkreuzer.de für Braunschweig sowie weiterer Orte in ihrer Nähe. Sie haben Gelegenheit die Positionierung von AMORC in der Gesellschaft als PDF-Dateien herunterzuladen, z.B. die „Posito", um weitere Informationen über Ziele und Aufgaben von AMORC zu erhalten. Wir freuen uns über ihr Interesse und übermitteln ihnen gerne auf Anfrage (Braunschweig@amorc.de) unser Veranstaltungsprogramm.


Die innere Geliebte und den inneren Geliebten wecken.

Tantra-Pfingst-Festival Ein 2-Tages-Festival der Sinne, der Sinnlichkeit und tantrischer Begegnungen Tantra beruht auf alten Traditionen und nutzt unter anderem die Sexualität als einen Zugang zur Ekstase. Mit der Vereinigung des Körpers mit dem Herzen und dem Geist eröffnen wir uns einen Zugang zum kosmischen Bewusstsein. Wir erleben in vielfältiger Weise Genuss, Sinnesfreuden sowie Verzückungen und mit Bewusstheit „gewürzt“ erweitern wir unsere Liebes- und Ekstasefähigkeit. Wir begegnen uns in Freude, Respekt und Liebe und so feiern wir unser menschliches Leben, umarmen Widersprüche mit meditativer Achtsamkeit. In der Verbindung von Sexualität und Spiritualität laden wir das Heilige in unser Liebesleben und in unseren Alltag ein. Wir tauchen in diesem Seminar in tantrische Energie ein, die mit Übungen initiiert und unterstützt werden wie z.B. Tanz, Massage, Meditation, heilige Rituale und Systemaufstellungen in der Einzel- / Partner- / Gruppenarbeit. In Begegnung, Berührung und Bewegung erfahren wir eine kraftvolle Transformation zu einem sinnlichen Ausdruck und zu der liebevollen Art, wie wir Beziehungen zu anderen und zu uns selbst leben wollen. Das Seminar richtet sich an Frauen (Shaktis) und Männer (Shivas), ob allein oder mit Partner, an Neu-beginnende oder an Menschen, die schon Bekanntschaft mit dem tantrischen Weg geschlossen haben.

Leitung: Martin Vipul: Tantralehrer, Ausbilder zum Familien- und Systemaufsteller, Heilpraktiker Psychotherapie, und Suki: Tantrika , Colortherapeutin, Heilpraktiker Psychotherapie, in Zusammenarbeit mit Association „CBE“, loi 1901, Frankreich Termin: Pfingst-Samstag, den 18. Mai 2013 (10 Uhr – 22 Uhr), Sonntag, d. 19. Mai 2013 (10 – 18 Uhr) Ort: in Braunschweig Seminartarif: 170 Euro je Teilnehmer, Paare gemeinsam zahlen 300 Euro. Verpflegung und Übernachtung sind im Preis nicht enthalten. Info + Anmeldung: 0531 250 79 485

5 LEBEN!


6 LEBEN!


Matrix energetics® Quantenheilung

R.B.

mit dem Sonderthema:

Zeitreisen - Time-Line-Arbeit Ein Erlebnisabend mit anschließendem Abendworkshop mit dem Heilpraktiker Ralf Baars am Montag, den 6. Mai 2013 in Braunschweig ab 18.30 Uhr Kann man wirklich in der Zeit zurückgehen und in der Vergangenheit negative Ereignisse oder Ursachen von Krankheiten verändern oder sogar ungeschehen machen ? Ist das wirklich möglich ? Essentielle Schlüssel zur Beantwortung dieser Fragen ,die nach den Erfahrungen von Heilpraktiker Ralf Baars bei dem Wunsch der Menschen nach Heilung und Transformation oftmals nicht oder nur unzureichend berücksichtigt werden, liegen tief in unserem Bewusstsein / Zellbewusstsein verborgen. • Befinden und bewegen wir uns in einem offenen oder geschlossenen geistigen Feld ? • Wollen wir auf unserem Lebens- bzw. Seelenweg eine unbewusste oder bewusste Erfahrung machen ? Mit Hilfe der Timeline - Arbeit und unter Berücksichtigung der dafür wesentlichen Zeitreisen - Brücke ( MES - Brücke ) ist es wirklich möglich, augenblicklich allen im Zellgedächtnis verankerten Blockaden und Mustern eine neue Struktur zu geben. Das hat tiefgreifende Auswirkungen auf unsere Gesundheit , unsere Beziehungen und Finanzen und eröffnet uns mit Hilfe der Quantenfelder die Möglichkeit zum Schöpfer eines für uns erfüllten und stimmigen Lebensweges zu werden... Referent: Heilpraktiker Ralf Baars (von Dr. Richard Bartlett, U.S.A zertifizierter Matrix energetics practitioner)

Erlebnisabend: Termin: Montag, den 6. Mai 2013 von 18.30 Uhr bis 20 Uhr Ort: Campestraße 7, Amara Heilpraktikerschule, (im Gruppenraum dürfen keine Straßeschuhe getragen werden.) Beginn: 18.30 Uhr Kosten: 10 Euro Info und Anmeldung: 0531 250 79 48 Unbedingt vorher anrufen - und rechtzeitig anmelden - es stehen vielleicht nur begrenzt Plätze zur Verfügung !

anschließender Abendworkshop von 20 - 21.30 Uhr. In dem anschliessenden Abendworkshop verbindet ...verbindet Heilpraktiker Ralf Baars Timeline - Arbeit , Rückführungen und Neues Geistiges Familienstellen zu der von ihm entwickelten Lebensbegleitung Quantenheilung R.B.; dabei können Anliegen aus allen Lebensbereichen berücksichtigt werden. Vertrauen Sie sich der magischen Ur-Kraft des Universums an, um durch die reine Kraft des Herzens und der Liebe die größten Verletzungen der persönlichen oder Familienseele aufzulösen, heilende Impulse zu erfahren und Antworten auf Lebensfragen zu finden. Jeder Teilnehmer des Workshops erhält in diesem Energiefeld den Zugang zu den eigenen Kraftquellen, die Veränderungen in allen Lebensbereichen (Gesundheit, Beziehung, Beruf etc.) ermöglichen... Kosten: 30 Euro Info und Anmeldung: 0531 250 79 485

7 LEBEN!


Ruediger Dahlke „Die Schicksalsgesetze - Spielregeln fürs Leben“ oder Licht und Schatten in der Moderne

Mit scheint die Zeit mehr als reif für die Entdeckung der Lebensgesetze, wie der Erfolg von „The Secret“ zeigt, das sich in aller Breite dem Gesetz der Resonanz oder Entsprechung widmete. Geheim war dieses nie, denn der Volksmund wusste längst, dass Geld zu Geld kommt, wie Pech zu Pech und Glück zu Glück, weshalb es eben Pechvögel und Glückkinder gibt. Allerdings blieb das noch wichtigere Polaritätsgesetz unbeachtet, das - genauso wenig geheim - bereits in Mephistos Worten anklingt, die Goethe diesem im Faust in den Mund legt „Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft“. 8 LEBEN!

Es beherrscht nicht nur unser tägliches Leben, sondern diese ganze Welt. Ständig sind wir mit dem Gegenpol geschlagen. Wer einen Stein werfen will, muss sich vorher Schwung aus der Gegenrichtung holen. Wer sich nur mit Licht, Liebe und Engeln einlässt, wird viel Schatten heraufbeschwören, wie die sogenannten Lichtarbeiter. So viele Menschen wollen das Beste für sich und die Welt und erreichen doch nur das Gegenteil. In heißer Liebe trauen sie sich vor den Traualtar und lassen sich trauen, nur um sich später in kaltem Hass vor dem Scheidungsrichter wieder zu finden.

Die Inder formulieren es direkter und poetischer: der Lotus wächst aus dem dreckigsten Sumpf. Jeder Gärtner ahnt es, der seine Blumen mit Jauche statt mit Parfum düngt. Baumeister wissen, wie tief sie hinunter bauen müssen, um mit dem eigentlichen Bau hoch hinaus zu kommen. Das Polaritätsgesetz regiert unsere Welt und sorgt letztlich dafür, dass das Gleichgewicht gewahrt und alles in Balance bleibt. In dieser, unserer Welt der Gegensätze, ist die Polarität deutlich mächtiger als die Resonanz. Das muss anerkennen, wer in der Welt vorankommen und Erfolg haben, aber auch wer sein Glück finden will.


Verfechter einseitiger Resonanzlehren landen meist beim positiven Denken und oft bei Affirmationen. So werden sie den Schicksalsgesetzen nicht gerecht und scheitern am Leben. Wer das Polaritätsgesetz nicht an 1. Stelle anerkennt und sich ihm nicht stellt, wird erleben, wie es über den Schatten ins Leben drängt und überraschend zuschlägt und dadurch viel gefährlicher wird. Solche Menschen kommen vom Regen in die Traufe und erleben wie es von Chef zu Chef oder von Partner zu Partner immer schlimmer für sie wird. Wer dagegen im Bewusstsein der Polarität lebt, wird wissen, dass jeder neue Partner und Chef irgendwann anfängt, ihm eigene Probleme zu spiegeln. Daran wird er lernen und wachsen und so langsam reif, Resonanz sinnvoll und gefahrlos zu nutzen. Er kann im Wissen um den Gegenpol Resonanzen bewusst aufbauen und den sich mit der Zeit immer und überall zeigenden Schatten nutzen, um eigene Schattenseiten zu integrieren. Probleme, die er an seinem Partner erkennt, nutzt er wie eigene Krankheitssymptome im Sinne von "Krankheit als Symbol", um sich selbst auf die Schliche zu kommen. Aus solchem Holz sind Menschen geschnitzt, die das Leben meistern und auf dem Weg ihr Glück finden. Nur wer den Schatten ernst nimmt, kann Licht ernten. Wenn ein sich seines Schattens und der Schicksalsgesetze bewusster Mensch unsterblich verliebt ist, wird er das genauso genießen, sich aber doch immer bewusst sein, dass der Partner irgendwann beginnen wird und geradezu muss, ihm eigene Schattenseiten zu spiegeln. Folglich

kann er sich von vornherein darauf einstellen und wird damit umzugehen wissen, ohne in Schuldprojektionen zu flüchten. Und nur so haben Partnerschaften wirklich Chancen und können zur Entwicklung und Befreiung beitragen. Wem das Wissen um die Schicksalsgesetze in Fleisch und Blut übergegangen ist, wird vor den Fallstricken geschützt bleiben, die aus der alleinigen Anwendung des Resonanzgesetzes folgen. Andererseits wird er auch viel mehr Gewinn für seine Entwicklung aus der Anwendung dieses und aller nachgeordneten Gesetze ziehen als da wären das Gesetz des Anfangs oder das Pars-pro-toto-Gesetz. Er wird lernen, mit Bewusstseinsfeldern, Ritualen und Symbolen umzugehen und im Idealfall aus seinem Leben ein bewusstes Ritual machen. Zu meiner großen Freude haben sich aus dem Kreis der AbsolventInnen meiner Ausbildungen kompetente Trainer, Coaches und Therapeuten in der „Akademie Dahlke“ zusammengefunden, um die Spielregeln des Lebens und vor allem auch die Urprinzipien in 8 Wochenend-Seminaren u.a. in Braunschweig, darunter natürlich auch im Raum Braunschweig/ Hannover, anzubieten. So kommt dieses zentrale Wissen in Form der Ausbildung zum „APL Practitioner“ direkt zu Ihnen, und Sie können es in kleinen Gruppen mit Menschen ihrer Umgebung auf moderne interaktive Weise lernen und vertiefen. APL steht für „Angewandte Prinzipien des Lebens“. Durch die Anwendung dieser Prinzipien werden Sie Ihrem Leben eine ungleich stimmigere und tiefere Grundlage geben.

APL-Angewandte Prinzipien des Leben Ausbildungsreihe zur ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung Neuer Ausbildungsstart in Braunschweig: 28./29.09. 2013 mit Heike Poehling, HP Psych. Modulblock I: "Spielregeln des Lebens Spielregeln zum Erfolg" SL 1-4 Modulblock II: "Die Urprinzipien Schlüssel zu ganzheitlicher Persönlichkeitsentwicklung" - UP 1-4 Informationen und Anmeldung unter: www.akadmie.dahlke.at oder www.dahlke.at Informationen zur Ausbildung auch am Info- und Erlebnisabend am 24. April 2013 in Braunschweig. Dazu siehe nächste Seite.

9 LEBEN!


Lehrinstitut für systemische Lösungen Braunschweig

intensive Kleingruppen-Ausbildung

in Familien- und Systemaufstellungen mit Martin Vipul Schröder

Ausbildung 2013 Beginn der neuen Ausbildung im 11. /13. Mai 2013 Diese Ausbildung kann sowohl für die eigene Selbsterfahrung als auch als berufliche Weiterbildung genutzt werden: Für Interessierte, die diese Ausbildung nur für sich persönlich und nicht beruflich nutzen wollen, ist diese eine hervorragende Unterstützung für den eigenen Selbsterfahrungsprozess und ermöglicht eine umfassende Klärung der eigenen familiären und systemischen Strukturen. Jeder Teilnehmer lernt, wie er mit Hilfe der Gruppe aber auch für sich allein, sein eigenes privates und berufliches Umfeld klären und erneuern kann. Diese Ausbildung kann im weitesten Sinne als “Lebensschule” bezeichnet werden. Ausbildungszeitraum: 10 x 2 Tage mit Peergruppen und Werstätten über 1 Jahr verteilt. Seminarort: in den Räumen der amara Heilpraktikerschule, Campestraße 7, Braunschweig Veranstalter: Lehrinstitut für systemische Lösungen Braunschweig Infos und Anmeldung: 0531 25079485 10 LEBEN!


... mit den Schicksalsgesetzen oder Spielregeln des Lebens! Ein spannender Erlebnisund Infoabend mit der Heilpraktikerin für Psychotherapie und Trainerin der Akademie Dahlke

Heike Poehling Mittwoch, den 24. April 2013 in Braunschweig Viele Menschen haben in der heutigen Zeit das Gefühl, dass sie eher gelebt werden, als dass sie leben. Immer wieder die gleichen Tretmühlen, einengende Sachzwänge, immer wiederkehrende Probleme, Krankheiten oder belastende zwischenmenschliche Probleme lassen uns oft verzweifeln , so dass wir uns die Frage stellen, worin der Sinn all dieser belastenden Beeinträchtigungen liegen mag. Im Leben ist es wie im Spiel: „Wer die Spielregeln kennt und sie beherrscht, spielt leichter und erfolgreicher - in jedem Spiel. Besonders in dem des Lebens!“ - Ruediger Dahlke Um die eigenen Ressourcen und Potenziale besser kennenzulernen und lebendiger und schöpferischer selbstbestimmt leben zu können, ist es wichtig die „Angewandten Prinzipien des Lebens (APL)“ zu kennen wie sie Dr. Ruediger Dahlke in seinem neuen Buch “Schicksalsgesetze. Spielregeln fürs Leben” anschaulich beschreibt und in 30-jähriger erfolgreicher Vortrags- und Seminartätigkeit vermittelt hat. Diese „Angewandten Prinzipien des Lebens“ werden nun durch akkreditierte TrainerInnen der Akademie Dahlke im Rahmen der Ausbildung zum „APL-Practitioner“ in mehreren Städten Deutschlands u.a. auch im Raum Braunschweig/Hannover weitergetragen. Wenn Sie Interesse daran haben sich persönlich weiterzuentwickeln, mehr Wissen über sich selbst, ihr Verhalten und ihre Muster zu erhalten und Veränderungsprozesse auf vielen Ebenen ihres Lebens anstoßen möchten, dann könnte die „APL-Ausbildung“ ein interessanter Weg für Sie sein! Machen Sie an diesem Abend Bekanntschaft mit den Spielregeln des Lebens und erfahren Sie, warum es sinnvoll ist diese kennen- und anwenden zu lernen. Denn wie bei jedem Spiel, macht es erst richtig Spaß, wenn man weiß, wie es geht! Dann ist es auch möglich zu leben, statt gelebt zu werden!“ Referentin: Heike Poehling (HP Psych.),Trainerin der Akademie Dahlke und Dozentin an der Amara Schule, Braunschweig

Termin: Mittwoch, den 24. April 2013 um 19.30 Uhr Ort: Campestraße 7, in den Räumen der Amara Heilpraktikerschule, (im Gruppenraum dürfen keine Straßenschuhe getragen werden.) Beginn: 19.30 Uhr Kosten: 10 Euro

Info und Anmeldung: 0531 250 79 485

Interessenten, die sich verbindlich zur APL-Ausbildung anmelden, erhalten zu Kursbeginn die 10 Euro für den Erlebnis- und Infoabend zurückerstattet. Unbedingt vorher anrufen - und rechtzeitig anmelden - es stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung !!

11 LEBEN!


12 LEBEN!


13 LEBEN!


St. Germain und die Weltenlehrer laden ein Botschaften und Impulse für die Neue Zeit ein Intensiv Seminar mit Gerold und Karin Voß am Samstag, den 4. Mai von 14 - 18 Uhr St. Germain und die Weltenlehrer Sanat Kumara, Kuthumi, Sananda und weitere Engel helfen uns Tore zu öffnen, Widerstände und Blockaden zu erkennen und diese sanft zu lösen. Die Energien in den liebevollen Botschaften weiten und heben das Bewusstsein der Teilnehmer/innen. Durch die Göttlichen Strahlen wirken die Meister/innen mit ihren Energien auf die menschlichen Energiezentren ein, damit wir leicht unsere Kraft und unsere Potentiale leben können. Bei jedem Channeling wird der Lenker eines Göttlichen Strahls bei uns sein und dabei helfen die Widerstände in den Energiefeldern der Teilnehmer aufzuspüren. Göttlichen Strahls bei uns sein und dabei helfen die Widerstände in den Energiefeldern der Teilnehmer aufzuspüren. Saint Germain ist der führende Begleiter im Aufstiegsprozess. Als Meister des Violetten Strahls wirkt er über die Aspekte Transformation und Veränderung. Er hilft uns, unsere negativen Neigungen zu wandeln und über das 2. Chakra alle unsere Beziehungen in Harmonie und Liebe zu klären. Es werden alle Fragen, nicht nur zu dem jeweiligen Thema in der Energie der Meister/innen beantwortet. Ziel dieses Seminars ist es die Zusammenarbeit mit den Geistigen Welten zu fördern: • zu sehen, was uns unterstützt und fördert, • zu spüren was uns hindert. • herauszufinden, wie ich persönlich noch besser in meine Kraft komme, • was ich dafür schon mitbringe und • welche Potentiale ich noch entwickeln kann. Gerold als Channelmedium und Karin mit ihren persönlichen Beiträgen und den sphärischen Tönen ihrer Sansula (Zupfinstrument) führen durch das Seminar. Auf www.kristallfamilie.de stehen zur Einstimmung kostenfrei Videos, Texte und Hördateien zur Verfügung.

Termin: am Samstag, den 4. Mai 2013 von 14 bis 18 Uhr Ort: Campestraße 7 in den Räumen vom Lebenskreis (im Gruppenraum dürfen keine Straßeschuhe getragen werden.) Beginn: 14:00 Uhr Kosten: 50 Euro Info und Anmeldung: 0531 250 79 485 Unbedingt vorher anrufen - und rechtzeitig anmelden - es stehen vielleicht nur begrenzt Plätze zur Verfügung ! 14 LEBEN!


Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg Mit Worten ein Erlebnisabend mit Marianne Sikor und Gabi Klenke

Mittwoch, den 3. April 2013 um 19.30 Uhr

Wenn wir im Alltag auf Einwände stoßen, sind wir es meist gewohnt, das Gehörte zu interpretieren, in Widerstand zu gehen und die eigene Position mit Urteilen und Argumenten zu verteidigen. So hören wir nicht das Anliegen unseres Gesprächspartners und werden nicht in unserem gehört. Die Chance auf eine gute Lösung sinkt und beide verlieren. Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg beschreitet einen neuen Weg: Sich aufrichtig zeigen - Den anderen empathisch hören: So erzeugen wir eine einfühlsame Verbindung mit uns selbst und dem Anderen und schaffen Situationen, in denen alle Beteiligten gewinnen und in denen ein friedliches Miteinander möglich ist. An diesem Abend laden wir Sie herzlich ein, mit uns diesen Weg zu erkunden. Außerdem informieren wir Sie über die Anfang Mai in Braunschweig beginnende zweiteilige Ausbildung in Gewaltfreier Kommunikation. Termin: Mittwoch, den 3. April 2013 um 19.30 Uhr Ort: Campestraße 7, in den Räumen der Amara Heilpraktikerschule, (im Gruppenraum dürfen keine Straßenschuhe getragen werden.) Beginn: 19:30 Uhr Kosten: 10 Euro

Info und Anmeldung: 0531 250 79 485

Unbedingt vorher anrufen - und rechtzeitig anmelden es stehen vielleicht nur begrenzt Plätze zur Verfügung !!

15 LEBEN!


Das biblische Alter erreichen ! Den Alterungsprozess durch Quanten-Informationen verlangsamen. ein hoch interessanter Vortragsabend mit Frau Prof. Dr. phil. Gela Weigelt Mittwoch, den 17. April 2013 um 19.30 Uhr “Da sprach der Herr: mein Geist soll immer im Menschen bleiben, weil er auch Fleische ist; daher soll seine Lebenszeit 120 Jahre betragen.” Genesis 6,3. Der Geist ist auch Fleisch ! Fleisch ist Masse/Materie. Materie ist Energie: E= mc2 Materie ist in Feldern konzentrierte Energie. Energie ist Information. Quanten sind die kleinsten Energie-Informations-Einheiten. Materie ist eine Illusion aus purer Energie. Das Bewusst-Sein, das Materie die Illiusion - “scheinbar” hervorbringt, kann auch Illusionen der Materie “entzaubern”: MaGie = Materie ist Energie. Wenn Sie mit starker Bewusstheit in Ihrem zeit-losen Energie-Körper-Feld präsent sind, kann sich Ihr Alterungsprozess verlangsamen; dieVerdichtung der materiell-molekularen Struktur nimmt ab. Ihr Energiekörper ist zeitlos. BEWOHNEN SIE IHREN ENERGIEKÖRPER BEWUSST UND IHR KÖRPER WIRD LANGSAMER ALTERN. Doch keine Angst, Frau Weigelt erklärt Ihnen an dem Abend alles in einer Ihnen leicht verständlichen Sprache. Sie möchte, das JEDER das Quantenwissen versteht und für sein Leben umsetzt. Außerdem stellt die Referentin in ihrem Vortrag auch ihr neuestes Buch vor: “Das Universum: was Sie schon immer über Gott wissen sollten!” Prof. Dr. phil. Gela Weigelt: Studium der Philosophie, Psychologie und Pädagogik in München und Hannover.1987 Promotion zum Dr. phil an der Leibniz-Universität. 1995 Professur an der Hochschule Hannover. Autorin von 17 Büchern, u. a. bei Rowohlt, Gräfe und Unzer und ViaNova. Heute spirituelle Lehrerin in Hannover und im Wendland. www.QuantenCoaching.de

Termin: Mittwoch, den 17. April 2013 Ort: Campestraße 7, in den Räumen der Amara Heilpraktikerschule, (im Gruppenraum dürfen keine Straßenschuhe getragen werden.) Beginn: 19:30 Uhr Kosten: 10 Euro

Info und Anmeldung: 0531 250 79 485

Unbedingt vorher anrufen - und rechtzeitig anmelden es stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung !! 16 LEBEN!


emotionSync

®

eine Ultra-Kurzzeit-Methode für Therapie und Coaching jeder Teilnehmer kann diese Methode gleich selbst anwenden Vortrag und Seminar mit Cristian Hansich Montag, den 8. April 2013 ab 18.30 Uhr Diese Methode wurde erstmals vorgestellt auf dem Weltkongress 2012 für Coaching und NLP: Auflösung und Behandlung von lebensbehindernden Glaubenssätzen - Ängsten - Phobien - Traumata - Burn Out - Depressionen - Psychosomatik - Vermeidungsstrategien - Allergien usw. Energie-Arbeit in Perfektion Ängste und Verhaltensmuster sind als elektrische Felder in unserem Gehirn gespeichert. Diese Felder können durch die körpereigene Elektrizität und die Gehirnströme nachhaltig und schnell verändert werden. Das Besondere hierbei sind die Anker-Beschleunigungstechniken. Diese Energie-Techniken zur Veränderung von destruktivem Verhalten und Problemen sind momentan die effizientesten. Die Synchronisation des Gehirns auf der höchsten Energie-Ebene verursacht nachhaltige Veränderung, in wenigen Minuten. In diesem Vortrag mit anschließendem Workshop lernen Sie diese Methoden kennen und Sie sind in der Lage diese Methode für sich anzuwenden. Dipl.-Ing. Christian R. Hanisch: arbeitet bei Prof./UCN Karl Nielsen an seiner Doktor-Arbeit im modernen Psychologiestudium. Sein fundiertes Wissen, wie der Mensch elektrisch funktioniert, hat er auf die Psychologie, Psychotherapie und das Coaching übertragen. Vortrag: von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr - Kosten: 10 Euro Seminar: von 20.00 - 22.00 Uhr - Kosten: 20 Euro

Termin: Montag, den 8. April 2013 Ort: Campestraße 7, in den Räumen der Amara Heilpraktikerschule, (im Gruppenraum dürfen keine Straßenschuhe getragen werden.) Info und Anmeldung: 0531 250 79 485 Unbedingt vorher anrufen - und rechtzeitig anmelden es stehen vielleicht nur begrenzt Plätze zur Verfügung !! 17 LEBEN!


TERMINE

MÄRZ

2.

Sa.

Heiltage mit Rubens Faria, bras. Heiler, in BS. www.heiltagebraunschweig.de - 05304-907195

Mo.

4.

Zeichen die Heilen, Medizin zum Aufmalen, Schnupperkurs 18 Uhr, 8.- Euro, Altkemper, BS Auguststr, 19, www.altkemper.de, Tel. 0531-6180150

So.

10 .

Reiki-Symbole-Workshop nur ab Reiki 2 und Reiki Meister mit Mario www.fmm-info.de, Fon 05304-907195 Das Tier bei Dir - Mit Krafttieren in Kontakt sein! Hannover, Nähe Hbhf., 13 Uhr Anm. Ilka Frank, 0511-70036191, www.engel-und-erde.de

Di.

12.

“Reiki-Übungs-Abend!”, Offene Gruppe für Reiki-Praktizierende!, 19-21 Uhr, A. Bahr, Tel. 0531-2624444, www.akasha-reiki-heart.com

Mi.

13.

Effektive Mikroorganismen, Vortrag: EM im Garten 18.30 Uhr, BS Auguststr, 19, Tel. 0531-6180150 Einführung 18 Uhr, bitte anmelden. www.altkemper.de,

Do .

14 .

Ab April, 2 jährige Ausbildung in Homöopathie in Braunschweig, Info Abend 14.03.13 ab 19.00 Uhr im Naturheilzentrum Chiron Hohetorwall 2a, 38118 Braunschweig

18 LEBEN!

Fr .

15 .

“Möge Heilung geschehen” - Singen von Heilungsliedern und Mantras, jeweils am letzten Freitag im Monat 18.00-19.30 Uhr, BS, Zentrum für ganzheitliche Entfaltung Gerstäckerstr. 16, Anmeldung bis 08.03.: Nora Bragenheim Tel. 05305/508004

Sa .

16 .

Qi Gong: Wudang shan shiba fa 1-10 am 16./17.03.2013 auf der Burg Warberg/LK HE Info und Flyer unter: 05352/907200 Pendeln-leicht, kreativ & vielseitig mit vielen praktischen Tipps! ENUKI, Braunschweig, 11 Uhr; Anm. Ilka Frank, 0511-70036191, www.engel-underde.de Engel-Erlebnis-Nachmittag: Lass Dich überraschen! ENUKI, Braunschweig, 16 Uhr; Anm. Ilka Frank, 0511-70036191, www.engel-und-erde.de

Do .

21 .

“Loving kindness - Liebende Güte” buddhistischer Vortrag mit Andrew Warr; Beginn: 19 Uhr, Chöling e.V. im Kloster Vien Giac, Karlsruher Str. 6, 38519 Hannover; www.choeling.de

Mi .

27 .

Zeichen die Heilen, Medizin zum Aufmalen, Schnupperkurs 18 Uhr, 8.- Euro, Altkemper, BS Auguststr, 19, www.altkemper.de, Tel. 0531-6180150

APRIL

Sa .

6.

Loslassen - Einlassen - Frieden finden... PraxisSeminar Nähe Goslar mit Mario www.fmm-info.info.de Fon 05304-907195

7.

So.

“Die Frage nach dem “Ich” aus buddhistischer Sicht” Vortrag mit Oliver Petersen; 10 - 16 Uhr; Chöling e.V. im Kloster Vien Giac, Karlsruher Str. 6, 38519 Hannover; www.choeling.de

Mo.

8.

Zeichen die Heilen, Medizin zum Aufmalen, Schnupperkurs 18 Uhr, 8.- Euro, Altkemper, BS Auguststr, 19, www.altkemper.de, Tel. 0531-6180150

Di .

9.

“Reiki-Übungs-Abend!”, Offene Gruppe für Reiki-Praktizierende!, 19-21 Uhr, A. Bahr, Tel. 0531-2624444, www.akasha-reiki-heart.com

So .

14 .

Lemuria & Atlantis - ihre Bedeutung für die heutige Zeit; Hannover, Nähe Hbhf., 13 Uhr Anm. Ilka Frank, 051170036191, www.engel-und-erde.de

Mi .

17 .

Effektive Mikroorganismen, Austausch und Erfahrungen mit EM, 18.30 h, BS Auguststr. 19, Einführung 18 h, bitte anmelden! Tel. 0531-6180150, www.altkemper.de

Sa.

20 .

Engel-Erlebnis-Abend: Lass Dich überraschen! ENUKI, Braunschweig, 16 Uhr; Anm. Ilka Frank, 0511-70036191, www.engel-und-erde.de


26 .

“Möge Heilung geschehen” - Singen von Heilungsliedern und Mantras, jeweils am letzten Freitag im Monat 18.00-19.30 Uhr, BS, Zentrum für ganzheitliche Entfaltung Gerstäckerstr. 16, Anmeldung bis 19.04.: Nora Bragenheim Tel. 05305/508004 Um 18.30 Uhr, kostenloser Enneagramm-Vortag in 38159 Wierthe, Alte Zuckerfabrik im Yogaloft; Info: M. Baumgardt, Mail: mira.kb@gmx.de, Tel. 01604848916

Sa .

27 .

27. + 28.04. Enneagramm-Einführungsseminar, in 38159 Wierthe, Alte Zuckerfabrik im Yogaloft; Info: M. Baumgardt, Mail: mira.kb@gmx.de, Tel. 01604848916

Sa.

30 .

Teneriffa HeilUrlaub mit Antonio und Mario (Heiler) Info: www.fmm-info.de Fon 05304-907195

“Trommeln für die Seele”, Trommelkurs auf afrikanischen Djemben, 18-19 Uhr, für Anfänger, Paulikirche, Jasperallee, Einzelstd. möglich. Info: 0531/2349330 www.SabineUmunna.de Yoga für Anfänger/innen mit Peter Engel, 16.30 -18.00 Uhr, Tel. 0531/2623131 Yoga und Gesundheitszentrum Afrikanisches Trommeln in BS, kostenlose Probestunde Info: 05303/923188 oder www.artof-drumming.de Kraft tanken, Meditation kennen lernen, 17.30 - 19.00 Uhr, 6,-/8,Euro, Leitung: Ilse Bartels-Langweige, Anm.: Mütterzentrum/Mehrgenerationenhaus, BS, Tel.: 0531/89 54 50 Erfüllte Partnerschaft - Coaching für Paare, BS - Beziehungs-& Sexualberatung, Tel. BS 601571 Zeit für mich; Selbsterfahrung für Frauen, 20h, Mütterzentrum, Tel. 895450

dienstags montags

0160/99332200 Kundalini Yoga für die Seele mit Harvinder Kaur um 19.45 Uhr, Campestraße 7, BS, Tel. 0531-7076917, yogaerfahren@gmail.com, www.kunaliniyoga-braunschweig.de Channeling in BS-Querum: Zeit für persönliche Fragen; jeden 1. Dienstag 19.30 -20.30 Uhr; Heilpraxis S. Schwendenmann HP, Tel. 0531/2369944 Yoga für Anfänger/innen in Broitzem, Helene-Künne-Allee 20, Kontakt: Roland Behnke, 0531/897361 www.yoga-behnke.de Fünf >Tibeter<® und Meditation. Di. fortl. 17.30-19.00 Uhr in Wolfenbüttel, Holunderweg 23. 10 pro Abend, Info/Anm.: Barbara Huss 05331/68357 Biodanza im Alltag. Komm tanzen! Gemeinschaftshaus Weststadt in Braunschweig, 19.30-22.00 Uhr. Manuela Howe Tel. 05303/923189 Yoga für Jugendliche, neuer Kurs für Jungs 13-15 Jahre, Di. 16.30 17.30 Uhr, Gerstäckerstr. 16, BS, Info/Anmeldung: 0531/2063618 Lichtkreis - Medition, Klangreisen, Mentrensingen, 18.30 - 20.00 Uhr. Heilpraktikerin Sabrina Czech, Kurfürstendamm 32, 38464 Groß Twülpstedt. Anm. 0160/8094607 www.nhpczech.de

Transmediale Farbreisen in BS. Info u. Anmeldung unter www.farbschwingungen.de, Tel. 0171-3200787

Yoga für Anfänger/innen (Yoga Vidya Grundreihe) in Broitzem, HeleneKünne-Allee 20, Kontakt: Roland Behnke, 0531/89736, www.yogabehnke.de (17.15-18.45 Uhr).

Tiefenentspannung mit Delfinen in BS. Info u. Anmeldung unter: www.farbschwingungen.de, Tel. 0171-3200787

Osho Zen Tantra, immer dienstags 19.30 Uhr, offene Abende im Levana Hildesheim Osterstraße 51 a, Tel. 0176-25460753

Pilates Plus Sanftes, intensives Muskelaufbautraining, ganzheitl. Trainingsprogramm, 17-18 h, 18:1519:15 h, Stillpont Fabrikstr. 5, C. Hoffmann, Tel. 0177-3523589, conny.hoffmann-bs@web.de

Die Seele braucht Stille. Chakrameditation in Wolfenbüttel. 19.00 -20.30 Uhr, Dörthe Weidner, www.zeit-deswohlfühlens.de, Tel.: 0531/23429521

Kundalini Yoga mit Marie Sören Senova, dienstags 19 bis 20.30 Uhr. BS, ENUKI, Büchnerstr. 1, Info und Anm.: 05353 5885073

Yoga am Morgen mit Martina Wegmann-Beims, 9.00 Uhr und 10.45 Uhr, Yoga- und Gesundheitszentrum, Kastanienallee 41 a, Tel. BS 2623131

Inner Sience Praxisgruppe 2x monatl. (nach der Arbeit von Th. Hübl) 19 h im ENUKI, Anm.: BS 2830933

InTouch®-Massage Oase, Wohlbefinden für dich (monatlich am 2. Dienstag) - Chancen der Körperarbeit über die Haut. 19 - 21 Uhr Lebenskreis Campestr. 7 - Eing. Adolfstr., Anmeldung Dirk Wetzel,

Offene Gruppe Kartenlegen nach mlle. Lenormand jeden dritten Mon-

mittwochs Yoga für Anfänger/innen (Yoga Vidya Grundreihe) im Lebenskreis e.V., Campestr. 7, Info: Roland Behnke, 19 LEBEN!

TERMINE

Fr .

tag im Monat 19-21 Uhr Weg zur Energie 05331/855440, www.wegzur-energie.de.tl


0531/89736, www.yoga-behnke.de (19.45-21.15 Uhr). Meditation über zwei Herzen: 19.30 -20.30 h, Fachpraxis für manuelleTherapie und Osteopathie Brüwer & Droste, Kasernenstr. 27, BS, Info: www.pranaheilung-braunschweig.de 19.45 Uhr Yoga für Anfänger/innen im Lebenskreis e.V., Campestr. 7, BS, Info: Roland Behnke 0531/897361 Qi- Gong Kurs, Praxis für Atem- und Körpertherapie, BS, Memelerstr. 30, 19-20.30 Uhr, Info 0531/2349330, www.sabine-Umunna.de Offene Reikigruppe jeden ersten Mittwoch im Monat 19-21 Uhr, Praxis für Kinesiologie u. Reiki 05331/855440, www.Sunshine-Reiki.de Heilkreis im Lebenskreis, Campestr. 7, BS, Hilfe zur Selbsthilfe mit Lichtmeditation für Alle, um 19.30 Uhr am letzten Mittwoch im Monat. Info/Anm.: Roland 0531/2080123 Autogenes Training und Heilmeditation , 19.30 oder 20.30 Uhr, mit Christina Ness, Dipl.-Psych., Syst. Therapeutin, Supervisorin, Coach, BS, Info/Anm.: 0531/1298777 www.ness-therapie.de Qi-Gong, noch freie Plätze! Energiearbeit, Bewegung u. Entspannung, Meditation, 18-19.30 Uhr, Info/Anm. Tel.: 0531/2349330, www.sabine-umunna.de Klärung und Wandlung der Beziehungssituation, Mi.-Gruppe, bitte freie Plätze erfragen! Praxis Ines Maurer, Wilhelm-Bode-Str. 36, BS, Info: 0531/2066819 “Offenes Wohnzimmer”, Vorträge über spirituelle Themen und Erfahrungsaustausch. Anmeldung wichtig: Tel.0160/93132620 Offener Energieabend, jeden 1. Mittwoch im Monat, aufarbeiten und heilen von Blockaden durch spirituelle Energie. Zentrum für Entscheidung und Neuorientierung in Gifhorn. 05371/619797, www.gesa-otters20 LEBEN!

berg.de Offener Reikiabend Jeden 3. Mittwoch, 19.30 - 21.30 Uhr, Zentrum für Entscheidung u. Neuorientierung in Gifhorn. 05371/619797, www.gesaottersberg.de Orientalischer Tanz-Wellness Oriental Wohltuender Kurzurlaub für Körper und Seele. 19:30-21:30 h, Brunsviga, Karlstr., Conny Hoffmann, Tel. 0177-3523589, conny.hoffmann-bs@web.de Selbstverteidigung für jedermann/frau extra für Anfänger, 18.45 Uhr, Gliesmaroder Str. 1, Info: Tel. 0531/ 2336901 Pilates Plus Sanftes, intensives Muskelaufbautraining, ganzheitl. Trainingsprogramm, 18-19 h, Brunsviga, Karlstr., Conny Hoffmann, Tel. 0177/3523589, conny.hoffmannbs@web.de Selbsterfahrung z. Thema Körper u. Sex; Atem- u. Körperarbeit f. Frauen; Wünsche, Genuss, Spaß; 20 h, Mütterzentrum, Tel. 895450

donnerstags Ruhe und Kraft in der Bewegung mit Taijiquan: Körperarbeit, Formtraining, Anwendung, Meditation. Alle Altersgruppen (auch 50+), Do 1921 Uhr. Info: Tel. 0174-8394291; email:bs-yangstil-Taijiquan@t-online.de Starke Männer. Mann-sein in Familie, Beruf und Alltag. Alle 14 Tage (ab 14.März 2013). 19.30-21.30 Uhr. Offene Gruppe. Zentrum Gerstäckerstr. 16, BS. www.soulworker.info Tel. 0153-4062844 “Donnerstag-Abend-Quicky”, alle 14 Tage (ab 7. März 2013). Systemische Aufstellung rund um Partnerschaft, Beruf und Persönlichkeit. 19.30-21.30 Uhr. Zentrum Gerstäkkerstr. 16, BS. www.soulworker.info Tel. 0153-4062844 “MannbrauchtRaum”, Männergruppen-Treffen, jeden 2. und letzten

Donnerstag im Monat, 18-20 Uhr, Celler Heerstr. 43, A. Bahr, Tel. 05313560707 oder mannbrauchtraum@tonline.de InTouch®-Massage Oase, Wohlbefinden für sich selbst (monatlich letzten Donnerstag) - Entdecke deien Seele. 19 - 21 Uhr Lebenskreis Campestr. 7 - Eing. Adolfstr., Anmeldung Dirk Wetzel, 0160/99332200 Kundalini Yoga für die Seele mit Raghurai Singh um 19.45 Uhr, Campestraße 7, BS, Tel. 0531-317950, www.kunaliniyoga-braunschweig.de Channeling in BS-Querum: Zeit für persönliche Fragen; jeden 1. Donnerstag 19.30 -20.30 Uhr; Heilpraxis S. Schwendenmann HP, Tel. 0531/2369944 Meditations-Kreis Wolfenbüttel Spürübungen und Zen, 19 Uhr, Neuer Weg 47 a, Info 05331-75760 Reiki-Austauschtreffen einmal im Monat. lassen Sie sich berühren und erleben Sie einen heilsamen Austausch. Dörthe Weidner, www.zeitdes-wohlfuehlens.de, Tel. 0531/2342521 Qi- Gong Kurs, Praxis für Atem- und Körpertherapie, BS, Memelerstr. 30, 18.30-20 Uhr, Info 0531/2349330, www.sabine-Umunna.de Jeden Donnerstag LICHTKREIS offener Kreis 17-20 Uhr Info: 05341/394308 u. 0170/2700533 Yoga für Schwangere mit Martina Wegmann-Beims, 16.30 -18.00 Uhr, Einzelstundenbezahlung, Kassenabrechnung Tel. 0531/2623131 Yoga und Gesundheitszentrum Muskelentspannung nach Jacobson in Wolfenbüttel. Do 17.00-18.30 und 19.00-20.30 Uhr. Wird zw. 80-100% von den KK erstattet. Info Anm.: Barbara Huss 05331/68357 Biodanza - Selbsterfahrung im Tanz mit Manuela und Hagen Kavemann, 16.45 - 19.00 Uhr (Neue Gruppe) 19.30 - 22.00 Uhr (Fortlaufende Gruppe) Wolfsburg/Teichbreite, im


Neuland Nachbarschaftshaus, Bartenslebenring 51. Anm.: 01602708332 oder Hagen.Manuela@biodanza-wolfsburg.de

05.10. BS 19.30h, Info unter 05302/ 6549 ab 17h oder LonaraConcept@web.de

freitags

Tel.: 05324/4703

sonntags 17.30 - 19.00 Uhr: wechselnde Angebote für 10.- unter www.yogabs.de/Wochenenden

Hormon Yoga orig. n. D. Rodriguez, Wohlbefinden in den Wechseljahren, regulierende Übungen, Beratung und Erfahrungsaustausch. 19.15 - 21 Uhr , Conny Hoffmann, Tel. 0177/3523589, conny.hoffmann-bs@web.de

Quantenheilung. QCT Übungsabend. QCT-Therapeutin n. Andrew Blake. Info: www.koerper-geistsystem.de, Corinna Glockenmeier 05304/4703

Afrikanisches Trommeln in BS, kostenlose Probestunde Info: 05303/923188 oder www.art-ofdrumming.de

Jeden 2. Freitag im Monat “Hexenstammtisch” im Cafè Crec, BS, Beginn 19 Uhr zum Austausch von allen an Naturreligiösität, Göttinnenspiritualität und Neiheidentum Interessierten

Buddh. Veranstaltungen im Wechsel: Vorträge, Meditation, Seminare, Gesprächskreise u. Textstudium. Im Kulturzentrum Brunsviga, Karlstr. 35, Braunschweig. Buddhistisch Gemeschaft. www.choeling.de Tel. 0531/3624501 Kontakt Christian Jacob oder bs.choeling@web.de

“Trommeln für die Seele”, Trommelkurs auf afrikanischen Djemben, 16-17 Uhr, für Vorerfahrene, Paulikirche, Jasperallee, Einzelstd. möglich, Info: 0531/2349330 oder www.SabineUmunna.de

www.lebenmagazin.info

Mantrensingen jeden 1. Donnerstag 18.30 - 20.00 Uhr, HP Sabrina Czech, Anm. 0160/8094607 www.nhpczech.de Entschleunigung! Stressabbau, Entspannung, Meditation, Gesprächskreis mit Regina Welzel (HP Psych), 0531/3177617, www.psyche-welzel.de Hilfe zur Selbsthilfe. Jeden 2. und 4. Donnerstag, 19.30 - 21.30 Uhr, Zentrum für Entscheidung u. Neuorientierung in Gifhorn. 05371/619797, www.gesa-ottersberg.de Autogenes Training Grundkurs, auch Einzelunterricht, 18.00 Uhr, Cornelia Lupprian, BS 360498 Viniyoga-Kurs in der Kastanienallee 41a i. Yoga- u. Gesundheitszentrum, 20-21.30 Uhr Info/Anm:NAMASTE, C. Südmeyer, Yogalehrerin BDY/ EYU, Tel. BS 333875 o. 0160/3549645 Frauen entdecken Ihr inneres Kind als Quelle der Freude; Frauengruppe 14tägig ab

“Möge Heilung geschehen” - Singen von Heilungsliedern und Mantras, jeweils am letzten Freitag im Monat 18.00-19.30 Uhr, BS, Zentrum für ganzheitliche Entfaltung Gerstäckerstr. 16, Anmeldung bis 1 Woche vorher: Nora Bragenheim Tel. 05305/508004

jetzt gibt es das Magazin Leben auch im Internet zum Durchblättern

samstags Kraft und Gelassenheit für die neue Woche: Chakrameditation jeden ersten Samstag im Monat ab den 2. April von 15-18 Uhr. Dörthe Weidner, www.zeitdes-wohlfühlens.de, Tel 0531/23429521 Aktive Meditation zum Stressabbau und innere Balance. Jeweils einmal im Monat. Schleinitzstr. 5, BS, C. Glokkenmeier (HP), Infos und Anmeldung: 21 LEBEN!


www.leben-magazin.info Das Magazin Leben hat eine neue Webseite. Wer will kann sich nun die aktuellen Ausgaben alternativ zum Heft - jederzeit im Internet durchbl채ttern. ... oder auf seinem Smartphone mit dem QR-Code aufrufen. Wenn Sie Fragen dazu haben, rufen Sie uns bitte an Telefon: 0531 250 29 46

22 LEBEN!


Geistiges Heilerstudium mit amtsärztlich geprüfter geistiger Heilerin! Teil 1 (Basis-Studium) Termin: 18. - 22. März 2013 (umfasst 30 Lehr- und Praxisstunden) Dozentin: Birgit Massimo, Larimar mediale Heilerakademie Wenn Sie Teil 1 des Studiums absolvieren, schaffen Sie sich eine optimale Basis für einen Start in den Heilerberuf. Damit dient die Ausbildung als Fundament, aber ebenso der Intensivierung, um sich mit weiteren umfangreichen Studien zur geistigen Heilung zu befassen. Nach Abschluss von Teil 1 erhalten Sie ein Zertifikat. Zusätzlich kann auf eigenen Wunsch auch eine Abschlussprüfung gebucht werden; diese findet an einem separaten, selbst gewählten Termin statt. Die Teilnehmer des Basis-Studiums werden von Birgit Massimo persönlich in der geistigen Heilkunde eingewiesen und unterrichtet. Hierbei wird besonders Wert auf die geistige Aufnahmefähigkeit der Studierenden und auf die konkrete Praxis gelegt, damit der vermittelte Unterrichtsinhalt für die Heilertätigkeit im Alltag abrufbar ist und leicht umgesetzt werden kann. Mit Birgit Massimo als Dozentin profitieren Sie von ihrem spirituellen Wissen und ihren Lehren für Ihre eigene Praxis und Ihr Privatleben. Birgit Massimo dabei auch als Heilerin ´live´ zu erleben, bedeutet zudem, Spirit, Liebe und Humor als zentrale Elemente ihres Wirkens und Lehrens im Studium zu erfahren. Inhalte des Basisstudiums sind folgende Themen: • Unser ´Energiefeld´ - was ist das? • Heilung und Selbstheilung durch die Kraft der Urenergie: Wie geht das? • Das höhere Selbst und unsere Schöpfung • Die Zusammenhänge des Geistes mit unserem Körper • Vier Quantengesetze - und ihre Umsetzung im Handeln • Zeit ist relativ - oder gar nicht vorhanden? • Gefühle und Emotionen als Heil-Elixier • Grundkenntnisse der geistigen Heilung in unserem Leben • Spirituelle Wahrnehmung • Zusammenhänge geistiger Lösungswege und Techniken zur Auflösung von Krankheiten oder Blockaden • Fernbehandlungen: Verständnis, Techniken und Anwendung • Fremdenergien: Wie kann ich mich davor schützen? • Geistige Heilung - wissenschaftlich anerkannt? • Rechtliche Rahmenbedingungen für den Heiler

Anmeldung: Birgit Massimo, Larimar mediale Heilerakademie 38100 Braunschweig; Friedrich-Wilhelm-Str. 42 (im 'medical-Center'), Tel: 0531 129 44 8 55 www.heilerschule-braunschweig.de Seminarzeiten: 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr Ort: Goslar, Hotel Achtermann Gebühr: 2.499,- incl. 19 % MwSt. Teilnehmeranzahl: begrenzt auf 10 Personen Ich freue mich sehr auf Ihre Anmeldung und bin gerne auch für ein persönliches Gespräch für Sie da! Alles Liebe, Birgit Massimo

LEBEN! 23


Engel-Seminar Ein Wochenendseminar 20. und 21.04.2013

Wohin dein Weg dich führt, Engel mögen dich begleiten.

Immer mehr Menschen sind von Engeln fasziniert und sind überzeugt von ihrer Existenz. Viele behaupten, dass sie in irgendeiner Form Kontakt mit Engeln hatten. Die Engel treten auf vielerlei Weise in unser Leben. Manche Menschen begegnen den „Himmelsboten“ direkt als Person oder Visionen und in Träumen, um sich von ihnen beraten, trösten und heilen zu lassen. Andere spüren ihre Anwesenheit oder haben sie sprechen hören. Die Erforschung der Engel war immer ein Thema vieler Jahrhunderte ob aus philosophischer oder theologischer Perspektive. Wir leben heute in einer Zeit, wo Geheimtraditionen auf der ganzen Welt öffentlich gemacht werden.Wir befinden uns in einem massiven Wandel mit der Möglichkeit spiritueller Transformationen. Der Kontakt zu Engeln ist heute allen zugänglich, die danach suchen. Die Engel sind uns näher und offener dafür, auf einer bewussten Ebene mit uns zu arbeiten und hilfreich an unserer Seite zu stehen. Dieses Seminar ist für diejenigen Menschen gedacht, die sich nach spiritueller Hilfe sehnen, um ihren Ziel näher zu kommen und zu verwirklichen und die Beistand und Führung durch die lichtvollen himmlischen Helfer suchen. Es werden Anregungen gegeben und Übungen praktiziert, wie wir die Engel einladen können, uns durch unser Leben zu begleiten. Aus dem Seminarinhalt: • Wer oder was sind Engel? • Was sollen wir tun, bevor wir mit Engeln arbeiten? • Erschaffung von Friedensecken und Kraftorten • Kontakte und Einladung der Engel - die Sprache der Engel • Aufbau einer persönlichen Beziehung zu deinem Schutzengel • Die Seele - der Geist - die Aura • Heilung, Konflikt- u. Sorgenlösung mit Hilfe der Engel • Meditation mit Engel - Segenswünsche Termin: Ort: Kosten:

20. u. 21.04.2013 - jeweils von 10.00 - 17.00 Uhr Samstag u. Sonntag 38518 Gifhorn, Herzog-Franz-Str. 16 „Haus zur Pflege des Lebens“ 150,00 Euro

Info und Anmeldung: Magdalene Pröve,Tel. 05371 50509 Die Anmeldung bitte erbeten bis spätestens 06.04.2013 24 LEBEN!


heilsame Lösungen für die Seele Samstag, den 19. Januar 2013 Montag, den 21. Januar 2013 Samstag, den 16. Februar 2013 Montag, den 18. Februar 2013 Samstag, den 16. März 2013 Montag, den 18. März 2013

Familienaufstellungen mit Martin Vipul Schröder Durch das Lösen von Verstrickungen mit den Schicksalen anderer Familienmitglieder kann für uns der „richtige“ Platz im Leben gefunden werden. Dadurch gewinnen wir oft überraschende Klarheit und tiefes Verständnis für bisherige seelische und körperliche Leiden. Auch Beziehungs- und Familienkonflikte sowie berufliche Probleme können mit den Schicksalsbindungen zusammen hängen und durch Aufstellungen gelöst werden. In einer Aufstellung suchen wir Stellvertreter für die wichtigen Menschen aus unserem Familiensystem und stellen sie im Raum auf. Dabei werden emotionale Strukturen, Bindungen und Verstrickungen sichtbar und können durch Interaktionen verändert und gelöst werden. Das so neu entstehende Bild aus der Auf-stellung wirkt sich energetisch auf unser ganzes Familiensystem aus und Heilung wird möglich.

Martin Vipul Schröder

Heilpraktiker für Psychotherapie in eigener Praxis in Braunschweig und in Frankreich. Neben den Aufstellungen bietet er in eigener Praxis Gesprächstherapie und Gruppentherapie mit Elementen der Prozess- und Energiearbeit an, außerem Integration nach Familienaufstellungen in Einzelstunden

Achtung: die Mittwochswerkstatt findet in Zukunft am Montag statt. 1x im Monat findet eine Montag-Werkstatt statt - jeweils ab 19.30 Uhr Kosten 15 Euro als Beobachter oder Stellvertreter + 35 Euro für eine Aufstellung (aktuelle Zeiten siehe oben) 1x im Monat findet eine Samstag-Werkstatt statt: jeweils von 11 - 18 Uhr Kosten 35 Euro als Beobachter oder Stellvertreter + 35 Euro für eine Aufstellung (aktuelle Zeiten siehe oben) Ort: Braunschweig, Campestraße 7, in den Schulungsräumen der Amara-Heilpraktikerschule, 2 Etage links - (im Gruppenraum dürfen keine Straßenschuhe getragen werden.) Info und Anmeldung: in Braunschweig 0531 250 79 485 Unbedingt vorher anrufen - und rechtzeitig anmelden - es stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung !!

25 LEBEN!


AU F E I N E N B L I C K

Alexander-Technik

Schlafplatzuntersuchung

Angst im Nacken, Wut im Bauch, Frust im Rücken..... den Körper verstehen, heißt sich selbst verstehen. T e l . 0 5 3 3 1 - 7 5 7 6 0

Allergien

Yoga + Tantra

Allergien im Mund, z.B. wenn es im Mund brennt, siehe: www.allergiefreierKunststoff.de, Andreas Uetze, Tel. 0172/5168804

Yoga + Meditation + GfK + Tantra Kurse, Urlaubs- und WE-Seminare “integration” (05351 - 9004) www. yogaschule-helmstedt.de

Massagen

Seminar

Klangmassage nach Peter Hess ® Entspannt und löst blockierte Gefühle. Infos und Anmeldung: W. Habersaat, 0531/877205, www.klangheilpraxis.de

AUFTRAG

www.lebenmagazin.info

Schlafen Sie gut?! Erdstahlen und Elektrosmog, Dipl.-Ing. Oliver Fischer Geopathologe und Baubiologe, 0531/3562263

jetzt gibt es das Magazin Leben auch im Internet zum Durchblättern

Enneagramm-Seminare, -Vorträge, -Gruppen, -Einzel, Mira Baumgardt HP, Info-Mail: mirakb@gmx.de, -Tel: 01604848916

… a uf e i ne n B l i c k !

1 2 3 4 Name/Vorname

PLZ/Ort

Straße

Tel.

* Eine Eintragung darf max. 4 Zeilen lang sein. * Eine Eintragung erfolgt für mindestens drei aufeinander folgende Ausgaben. Heft erscheint 2-monatlich * Die Einrichtung von Neurubriken behalten wir uns vor. 3 Ausgaben (1/2 Jahr) = 45,00 Euro * Preise: 6 Ausgaben (1 Jahr) = 80,00 Euro 12 Ausgaben (2 Jahre) = 150,00 Euro * Bezahlung nur im Voraus bei Auftragserteilung ! * Für durch Post eingesandtes Bargeld oder Schecks übernehmen wir keine Haftung. * Redaktionsschluß ist der 10. des Monats vor Erscheinen der nächsten Ausgabe. Der Betrag von Euro Bank: Datum:

liegt bei

p in bar

BLZ:

p

Ich buche o.g. Anzeige unter der Rubrik:

für die Ausgaben

per Scheck

p

1/2 1/2

3/4 3/4

in Briefmarken

p

5/6 5/6

7/8 9/10 11/12 2013 7/8 9/10 11/12 2014

soll abgebucht werden von:

Kto.Nr:

Unterschrift: LEBEN! , Simson & Partner, Große Str. 11b, 38116 Braunschweig, Tel. 0531 - 2 50 294 6 Fax: 50 294 6 Bankverbindung: Nord LB BS Konto: 2238418 BLZ: 250 500 00

26 LEBEN!


Tantrische Entzückung Tantra Abendgruppe für Anfänger und Fortgeschrittene mit Martin Vipul Schröder in Braunschweig

die innere Geliebte und den inneren Geliebten wecken. jeweils freitags: 15. März 2013 13. April 2013

Du wünschst dir Nähe und möchtest Intimität über Sexualität hinaus erleben? Dein Mann- oder Frau-sein sehnt sich nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten. Dich interessiert die Verbindung von Liebe, Sinnesfreude und Spiritualität Die monatliche Tantra-Abendgruppe bietet dir einen Auffrisch-Impuls für tantrisches Erleben, für tiefer gehenden Kontakt an. Du triffst hier auf Menschen, die ihre Sinnlichkeit und Öffnung zur Liebe vertiefen möchten. In der Begegnung mit anderen Männern und Frauen erlebst Du besondere Momente wie einen Herz-zu-Herz-Kontakt, eine sinnliche Berührung, einen ehrlichen Austausch, eine liebevolle Umarmung, ein vertrauendes Gehalten-werden, einen erotischen Tanz, eine hingebungsvolle Massage. Die Atmosphäre von Wertschätzung und Achtsamkeit unterstützt Dich, Deine Sinnlichkeit, Neugier und Erotik zu bejahen und Dich in tantrischer Entzückung wohlzufühlen. Die Tantra-Abendgruppe ist für Einsteiger wie Fortgeschrittene geeignet - Einstieg und tantrisches Schnuppern ist jederzeit möglich. Eine Männer-Frauen Parität wird, so es die tantrischen Göttinnen und Götter so wollen, angestrebt, kann aber nicht versprochen werden. Bitte lockere Kleidung, Decken und Socken mitbringen! Leitung: Martin Vipul Schröder, Heilpraktiker Psychotherapie,Tantra-Lehrer, Ausbildungsleiter Familienaufstellungen, systemischer Coach. Zeit: 20.00 – ca. 22.30 Uhr Preis: 20 Euro Ort: Braunschweig, Campestraße 7 - Hinterhaus (in den Räumen vom Lebenskreis e.V. im Gruppenraum dürfen keine Straßenschuhe getragen werden.) Info und Anmeldung: 0531 250 79 485 Unbedingt vorher anrufen - und rechtzeitig anmelden - es stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung !! LEBEN! 27


INFO-ANZEIGEN ! 65 Euro netto je Anzeige bei Schaltung für 3 Ausgben Vorkasse 5 % Rabatt 60 Euro netto je Anzeige bei Schaltung für 6 Ausgaben Vorkasse 5 % Rabatt 55 Euro netto je Anzeige bei Schaltung für 12 Ausgaben Vorkasse 5 % Rabatt Haben Sie Interesse an diesem Angebot? Dann rufen Sie uns gleich an: 0531 2502946

“Erkenne Dich SELBST” A.M.O.R.C., eine mystisch-philosophische Vereinigung, bewahrt die Lehren und den Einweihungsweg der Rosenkreuzer und gibt sie an alle Suchenden weiter. In einfachen Schritten und Übungen wird man allmählich zu höherem Bewusstsein geführt, welches die körperliche und geistige Befindlichkeit steigert und zum Einklang von Körper und Geist führt. “Was ist AMORC?”siehe LEBEN! März/April 2013.

“Haus zur Pflege des Lebens” Qigong - Taiji-Qigong, ausgebildet bei der Med. Gesellschaft für QigongBonn Prof. Jiao Guorui, MET, Lebensberatung, Reiki, Bachblüten, Atem- und Entspannungstechniken, Seminare

Ausbildung in Gesprächstherapie nach Rogers mit Gerhard Thiemeyer

Veranstaltungen in der Regel am 1. Samstag im Monat um 16.30 Uhr (!! Beginn z.T. 14.30 o. 15.30 Uhr) Themen & Termine der Vorträge unter Treffpunkt der Städtegruppe: Rokoko-Pavillon, Leipziger Str. 234 38124 Braunschweig-Stöckheim Kontakt u.Veranstaltungskalender: www.rosenkreuzer.de braunschweig@amorc.de

Magdalene Pröve Qigong-Lehrerin, Engelsarbeit, Reiki-Meisterin, Entspannungsu. Meditationstrainerin, MET 38518 Gifhorn, Flatower Str. 30

Tel. 05371 50509

Amara Schule für Naturheilkunde und Heilpraxis GmbH - Braunschweig Info und Anmeldung:

ab Mai 2013 in 2 Modulen an 8 Wochenenden

28 LEBEN!

Email: amara@braunschweig.de Tel.: 0531 250 29 85


TantraPfingst-Festival die innere Geliebte und den inneren Geliebten wecken

am 18./19. Mai 2013 in Braunschweig

mit Martin Vipul Schröder und Suki in Braunschweig Campestraße 7 Info und Anmeldung: 0531 250 79 485

Natur-Geistheiler

Bernhard Brunzel

und Transformationscoach

Kirchplatz 1 31188 Holle

... ich führe Dich in Deine Kraft ! Ich beziehe meine Kraft direkt aus der göttlichen Quelle. Diese hilft Dir dabei Deine Hilflosigkeit in Zuversicht - Deine Ohnmacht in Entschlossenheit und Deine Unsicherheit in Mut zu wandeln.

Email: brunzel-holle@t-online.de Tel.: 0152 56377602 Beratung nur nach telefonischer Vereinbarung möglich.

Sie können in Braunschweig zwischen 3 Kursstrukturen wählen:

an 6 Wochenenden, an 12 Samstagen oder an 12 Sonntagen

Ich habe es geschafft ! ... ich habe die Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie erfolgreich bestanden ! dank der guten Ausbildung der Amara-Heilpraktikerschule Braunschweig ! Ausbildungen zum: • Heilpraktiker/in für Psychotherapie (Wochenend- und Abend- Ausbildung) jetzt ist auch eine neue Kurstruktur möglich: 12 Samstage oder 12 Sonntage im Jahr.

• Heilpraktiker/in (Wochend-, Abend- und Vollzeitausbildung) • 1- jährige Heilpraktikerausbildung für Physiotherapeuten die amara Schule ist zertifiziert - Sprechen Sie mit uns über mögliche Förderungsmöglichkeiten ! amara Schule Braunschweig Große Straße 11 B 38116 Braunschweig

Tel: 0531 250 29 85 www.amara.de braunschweig@amara.de

29 LEBEN!


KLEINANZEIGEN

Ausbildung 2 Jährige Homöopathieausbildung in BS ab April, Info Abend 14.03.13 ab 19 Uhr im Naturheilzentrum Chiron Hohetorwall 2a, 38118 Braunschweig, www.chiron-bs.de; Anmeldungen und Veranstalter HerbertFritsche-Schule, Michael Meyer HP, www.herbert-fritsche-schule.de Tel.:05082/1651

Kontakte Zauberschöner Schrebergarten mit festem Gartenhaus in Riddagshausen sucht gartenlustige Teilhaberin. Ich, w 54, bin oft nicht da u. der

Garten bietet Zeit u. Raum für noch eine Natur- u. Pflanzenliebhaberin. gartenfreuden@email.de Freundliche Lehrerin erteilt Nachhilfe in Französisch, auch gern Erwachsenen, Tel. 0531/504382 Finden/gründen eine Celestine-Arbeitsgruppe. Wer hat Interesse? 0179-5367194 Zen/Meditation/Kontemplation in WF. Wer macht mit? Tel. 01636160163 (Bernd) Gründung eines Therapiezentrum in Cremlingen. Wer hat Interesse an einer Gemeinschaftspraxis? Info Tel. 0177-3096402 Suche Menschen für eine “Wunscherfüllungsgruppe” Mehr dazu unter

http://sabinebremer.de/Wunschgruppe.htm

Tanzen Du hast Lust, frei zu tanzen? TanzRAUM! Die monatliche Worldbeat-Tanzparty in Braunschweig! www.tanzraum.npage.de

Therapie Hilfe und Unterstützung durch Reiki-Behandlungen & Systemische Familienberatung. M. Reddert Tel. 05172/4719, www.reiki-behandlungen-ilsede.de

r Kleinanzeige r Veranstaltungstermin am:………2013

AUFTRAG

(An-/Verkauf + Mieten/Vermieten werden als gewerbl. Kleinanzeigen berechnet!)

(2 Termine je Ausgabe kostenlos, max. 5 Zeilen/Termin) für jeden weiteren Termin gelten die Preise der gewerblichen Kleinanzeigen.

1 2 3 4 5 6 7 8 Name/Vorname

PLZ/Ort

Straße Ausgabe:

Tel.

1/2 1/2

3/4 5/6 3/4 5/6

7/8 9/10 11/12 2013 7/8 9/10 11/12 2014

Rubrik:

r Kontakte r Seminare r An & Verkauf r Ausbildung r Reise r Dies & Das r Workshops r Mieten/Vermieten r Therapie

p Chiffre (6,00 Euro) p Private Kleinanzeige (mit eindeutig nicht kommerz. Interesse), 4 Zeilen kostenl. (ausgen. Chiffre), jede weitere Zeile 2,00 Euro. p Gewerbliche Kleinanzeige 3,00 Euro pro Zeile, ca. 30 Anschläge, mind. 6,00 Euro Der Betrag von Euro liegt bei in p bar p per Scheck p Briefmarken p soll abgebucht werden von: Bank:

BLZ:

Datum:

Unterschrift:

Kto.Nr:

Zahlung im Voraus, bei Rechnugslegung berechnen wir 3,00 Euro Bearbeitungs- u. Portogebühren, für durch Post eingesandtes Bargeld oder Schecks übernehmen wir keine Haftung.

KLEINANZEIGENSCHLUß IST DER 10. DES MONATS VOR ERSCHEINEN DER NÄCHSTEN AUSGABE MAGAZIN LEBEN, Simson & Partner, Große Str. 11b, 38116 Braunschweig, Tel. 0531 - 2 50 294 6 Fax: 50 294 6 e-mail: Magazin.Leben@simson-partner.de 30 LEBEN!


Systemische Aufstellungen und Schamanisch Reisen in BS. www.wenn.die-seele-spricht.de Transmediale Farbreisen, Tiefenentspannung mit Delfinen in BS. Anm.: R. Falkenhausen, Tel. 01713200787

An&Verkauf

Dies&Das Workshop

E. Simson Medien-Verlag-Braunschweig

“Gewaltfreie Kommunikation” Redaktionsadresse und GfK-Übungsgruppe freut sich auf Produktion bis Druckvorlage neue Teilnehmer. gfkbs.de Anzeigenannahme:

www.lebenmagazin.info

Mieten/ Ver mieten

jetzt gibt es das Magazin Leben auch im Internet zum Durchblättern

Seminarräume in zentraler Lage in Braunschweig tagsüber in der Woche zu vermieten. Infos und Telefon: 0531 40 0862 2 helle Räume ca. 35 qm und 40 qm mit Küche und WC/Dusche

das Stadt-Magazin LEBEN! erscheint monatlich Auflage 4500 Stck.

Ich möchte Ihnen zuhören, Tel. 0531/504382 Herausgeber:

Verkaufe Haus ca. 98 qm, Vorharz, Grund 792 qm, ruhige Hanglage, grandiose Aussicht, hochschwingende Quelle in der Nähe. rudi369@online.de

Therapieraum BS Jasperallee zu vermieten 01706873713

IMPRESSUM

Magazin Leben Große Str. 11b, 38116 Braunschweig Tel. 0531 - 250 294 6 Fax: 0531 - 50 294 6 e-mail: magazin.leben@simson-partner.de

Verbreitung: Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter, Bad Harzburg, Goslar, Gifhorn, Helmstedt, Wolfenbüttel, Königslutter, Magdeburg, Göttingen. Kostenlose Verteilung u. Auslage in Reformhäusern, bei Therapeuten, in Naturkostläden, Vollkornläden u. -bäckereien, Esoterik- u. Kristalläden, Buchläden, Veranstaltungszentren, Jugendtreffs, Vollwertrestaurants usw.

Gültig ist die Anzeigenpreisliste vom 1. Januar 2005

Redaktionsschluss ist jeweils der 10. des Vormonats Für den Inhalt verantwortlich: Trutz Simson, Braunschweig

Druck: Naber Druck GmbH, 76549 Hügelsheim Die Redaktion übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Veranstaltungstermine. Die Redaktion behält sich vor, gelieferte Textmanuskripte zu ändern, kürzen oder nicht zu veröffentlichen. Namentlich gekennzeichnete Beiträge müssen nicht die Meinung der Redaktion oder des presserechtlich Verantwortlichen widergeben. Keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Datenträger usw.

31 LEBEN!

KLEINANZEIGEN

Seminare


Ausbildung

Gesprächstherapie Das Therapeutische Gespräch die wichtigste Grundlage für jede Therapeuten/Klienten Beziehung. Das Gespräch zwischen Heilpraktiker/Therapeut und Patient ist wie eine Tür, die zu einer erfolgreichen Therapie führt. Heiler und Patient müssen gemeinsam durch diese Tür gehen. Aufgabe des guten Heilpraktikers ist, diese Türen zu suchen, sie manchmal sogar zu bauen und dann höflich und bewußt, zum Öffnen und Durchwandern einzuladen. Ist umgekehrt die Gesprächstür verschlossen und klemmt sie oder ist sie zu eng, so werden die besten Methoden der Behandlung wirkungslos. Eine unterstützende Gesprächstherapie in der Praxis anwenden zu können, ist das Ziel der Weiterbildung. Sie kann als Teil der HP-Ausbildung genutzt

an der Amara Schule für Naturheilkunde und Heilpraxis GmbH · Braunschweig werden, oder, um die Ausbildung im einzelnen alternativen Me-

thoden zu ergänzen. Ebenso bietet sie eine Gelegenheit für aktive Therapeuten die persönliche Kompetenz zu patientenprientierter Gesprächsführung zu erweitern. Für die AbsolventenInnen der Ausbildung wird ein Zertifikat ausgestellt. Einzelthemen • Übersicht zu den unterschiedlichen Zielen und Methoden der therapeutischen Gesprächsführung (Roger, NLP, TZI u.a.) • Allgemeine Gesprächstechniken (Kontakt herstellen, Rückfragen, Spiegeln u.a.m.)

Info u. Anmeldung:

32 LEBEN!

sbildung uen Au e n r e d Beginn 013 Aprll 2

0531 / 2 50 29 85


wegen der großen Nachfrage finden neue Vergebungszeremonien statt !

große 3 stündige

Vergebungszeremonie NEUER TERMIN: Montag, den 15. April 2013 um 18.30 Uhr

ich vergebe !

Mithilfe einer spirituellen Vergebungszeromonie, die von Colin Tipping entwickelt wurde, ist es in kurzer Zeit möglich, anderen und sich selbst zu vergeben. Während die traditionelle Therapie sich meist mit der Frage „Welches Problem hat diese Person und wie lässt es sich lösen?“ beschäftigt, hilft Ihnen Ihr die Tipping-Methode dabei, zugrunde liegende Annahmen und spirituelle Prinzipien anzuschauen, die für das Entstehen der Situation verantwortlich sind. Dies ist keine Therapie, es ist eine Stärkung Ihres Glaubens an Ihre eigene spirituelle Intelligenz. Basierend auf einer indianischen Vergebungszeremonie hat Colin Tipping, Autor des Bestsellers „Ich vergebe“ diese besondere Form des Vergebungs- und Heilungsrituals entwickelt. Diese Zeremonie ist ein kraftvoller und effektiver Weg, sich selbst und anderen zu vergeben und dadurch

inneren Frieden und Glück zu er- in eigener Praxis in Garbsen langen. Auch wenn wir gerade ak- und seit langem zertifzierter tuell nichts zu vergeben haben, Coach für die Tipping-Methotragen wir doch Verletzungen und de. Ihre liebenwürdige und Narben aus der Vergangenheit mit einfache offene Art macht es uns, die geheilt werden wollen. den Teilnehmern leicht, sich Traditionelle Vergebung braucht von ihr durch den Abend fühmeist sehr lange und gestaltet sich ren zu lassen. in der Regel eher schwierig. Die Tipping - Methode ist 3 stündige große eine ungewöhnliche Synthe- Vergebungszeromonie se aus psychologischer und in Braunschweig spiritueller Arbeit, die uns Termin: Montag den 15. April 2013 einen völlig neuen Blick auf Zeit: jeweils 18.30 bis 21.30 Uhr die Welt und unser Leben Kosten: 40 Euro gewährt. Wiederholer zahlen nur 30 Die Zeremonie ist nicht an eine Religion gebunden und weitgehend non-verbal, die Teilnehmer müssen keine privaten Erlebnisse oder Gefühle mitteilen. Christel Smaluhn leitet die große 3 stündige Vergebungszeromonie in Braunschweig. Sie ist seit 1983 Heilpraktikerin

Euro - Wiederholer die Freunde oder Bekannte mitbringen bekommen dann noch einmal 5 Euro Ermäßigung Leitung: Christel Smaluhn, Coach der Tippingmethode, Heilpraktikerin Ort: Braunschweig, Campestraße 7 in den Räumen der Amara Heilpraktikerschule (im Gruppenraum dürfen keine Straßeschuhe getragen werden.) Info und Anmeldung: 0531 250 79 485 bitte rechtzeitig telefonisch anmelden es stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung !


Magazin Leben März/April 2013  

esoterisch therapeutisches Magazin für Braunschweig, Magdeburg, Hildesheim, Wolfsburg, Wolfenbüttel und Umgebung

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you