Issuu on Google+

Das Leitbild der Evangelisch-methodistischen Kirche Embrachertal Gott von ganzem Herzen lieben

Für andere da sein So wie Gott sich selbst für das Wohl der Menschen einsetzt, sehen wir es auch als Auftrag der Gemeinde und jedes einzelnen Christen, dem Nächsten in seinen Nöten zu helfen. Jedes Mitglied unserer Gemeinde ist dazu berufen, für andere da zu sein, unseren Mitmenschen zu dienen, so wie Jesus uns gedient hat.

Es ist als erstes unser Glaubensbekenntnis. Daraus nehmen wir unsere Motivation für die Gemeindearbeit. Es ist unser Anliegen, Menschen mit dieser Liebe anzustecken. In unserer Gemeinde wird die Liebe zu Gott insbesondere im Gebet, im Lesen der Bibel und in Lobpreis und Anbetung sichtbar.

Jesus ähnlicher werden Wir sind keine Superchristen. Wir sind jedoch überzeugt, dass Christen in unserer Gemeinde ermutigt und gefördert werden sollen, in ihrem Glauben Jesus Christus ähnlicher zu werden. Sie sollen ein zunehmendes Bedürfnis und Fertigkeit entwickeln, ein Leben in der Jüngerschaft Jesu zu gestalten. Das heisst, ihm zu vertrauen, ihm nachzufolgen, ihm zu gehorchen und «Frucht» für ihn zu bringen. Wir verstehen darunter auch die zunehmende Fähigkeit für das Evangelium der Liebe Gottes in Wort und Tat einzustehen.

… kirche, die gut tut!

«

Gott kennen lernen Das wichtigste Anliegen Jesu war, dass Menschen Gott kennen lernen. Denn eine lebendige Beziehung zu Gott öffnet die Tür zu allem, was der christliche Glaube für einen Menschen bereit hält. Darum ist es das erste Ziel unserer Gemeindearbeit, dass Menschen Gott kennenlernen. Nach unserem Verständnis geschieht das durch eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus. Jedes einzelne Mitglied der Evangelisch methodistischen Kirche Embrachertal trägt dafür die Verantwortung, dass Menschen die das Evangelium der Liebe Gottes noch nicht kennen, davon erreicht werden.

Tragfähige Gemeinschaft Das Christentum ist auf Gemeinschaft angelegt. Die christliche Gemeinde gibt den Glaubenden die Möglichkeit, das was Gott in sie hineingelegt hat voll zur Geltung kommen zu lassen. Als Christen sind wir nicht nur berufen zu glauben, sondern auch miteinander zu leben, einander zu unterstützen, zu begleiten und uns gegenseitig aufzubauen.

Wir lieben Gott von ganzem Herzen und wollen, dass andere Ihn kennen lernen. Wir wollen als tragfähige Gemeinschaft für andere da sein und einander helfen Jesus ähnlicher zu werden.

»


Leitbild EMK-Embrachertal