Issuu on Google+

shs – g software factory

shs – g software factory Projekt Agathon – Entwickeln von Maschinensteuerungssoftware - Proj198403–001

Stefan Tröhler IT Freelancer


Projekt: Microsoft Access, VBA, Microsoft Office

Agathon AG, Maschinenbau, N/A Mitarbeiter, Entwicklung Projekt Steuerung, Version 1.0, CNC, März 1984 – Dez 1988 Proj198403–001

Projekt Agathon – Entwickeln von Maschinensteuerungssoftware: Bellach, Spezielle Entwicklungsumgenung, Maschinennah Entwickeln von Software die CNC Steuerung vom Wendeplatten Schleifmaschinen. Meine Aufgabe: Entwickeln bzw. weiterentwickeln der Software Steuerung vom Wendeplatten Schleifmaschinen. Kundenspezifische Anpassungen durchführen bezüglich der bestehenden Software und entwickeln der Software für die neuen Wendeplatten Schleifmaschinen. Die Software wird in einer maschinennahen Programmiersprache entwickelt. Hauptaufgabengebiet ist die kundenspezifische Anpassung der bestehenden Software für die vorhandenen Maschinen. In der Regel werden bei diesen Anpassungen nicht nur die Steuersoftware der Wendeplatten Schleifmaschinen angepasst, sondern es werden auch gleich die benötigten CNC Programme gemäß Kundenwunsch geschrieben.


Businessvorgaben, Angewendete Technik

Zu Realisierender Business Prozess(e): Anpassen der bestehenden Steuersoftware für den Bereich der Wendeplatten Schleifmaschinen. Es ist immer wieder notwendig, aufgrund spezieller Vorgaben von Kunden die bestehende Steuersoftware der Wendeplatten Schleifmaschinen gemäß Kundenwünschen anzupassen. Diese Anpassung erfolgt in einer maschinennahen Programmiersprache. Im Regelfall werden vom Kunden spezielle Wendeplatten vorgegeben, für die die Steuersoftware entsprechend angepasst werden muss und das dazugehörige CNC Programm erstellt werden muss. Natürlich ist es das Ziel die bereits bestehende Software entsprechend den Kundenwünschen zu erweitern. In der Regel war es auch notwendig, bestimmte elektronische Anpassungen an der Maschine vorzunehmen wie beispielsweise die Erweiterung durch einen Roboter. In diesem Fall ist es nicht ausreichend, nur die bestehende Software anzupassen, sondern es muss zum einen die Elektronik der gesamten Maschine angepasst werden und zum anderen muss die kundenspezifische Weiterentwicklung mithilfe der Mechanik und der Elektroabteilung realisiert werden. Erst wenn die maschinenspezifische Anpassung erfolgt ist, kann die Maschinensoftware gemäß Kundenwünschen angepasst werden. Nach Anpassung aller Bereiche (Mechanikelektronik und Software) wir das CNC-Programm entwickelt und ausführlich getestet. Ein weiterer Aufgabenbereich bestand darin, die Software für die neuen Generationen der Wendeplatten Schleifmaschinen in einer maschinennahen Programmiersprache zu entwickeln.


Angewendete Technik

Angewendete Technik:

- Planung der zusätzlich benötigten mechanischen Baugruppen. - Planung der zusätzlich benötigten elektronischen Steuereinheiten. - Erweitern der Maschinensteuerung durch die zusätzlich benötigten elektronischen Steuereinheiten. - Integrieren der Schnittstellen zwischen Maschinensteuerung und Wendeplatten Schleifmaschinen. - Verkabelung der zusätzlich benötigten Steuereinheiten. - Testen des Verkabelung der zusätzlich benötigten Steuereinheiten - Entwickeln der vom Kunden gewünschten Softwareerweiterungen. - Inbetriebnahme der vom Kunden gewünschten optionalen Maschinenbestandteile. - Inbetriebnahme und testen der vom Kunden gewünschten Softwareerweiterungen. - Entwickeln der CNC Programme. - Softwareerweiterungen werden in einer maschinennahen Programmiersprache entwickelt.


Verf端gbarkeit / Links zu meinen Profilen / Migrationen


Stefan Tröler Sarmenstorferstrasse 3 CH- 5615 Fahrwangen t. +41 (0)76 255 70 17 t. +41 (0)78 973 80 86

shs – g software factory shs – g software factory

Programming

Consulting

mail: shsgag@hotmail.ch mail: shsgag@hotmail.com

Project Management

Software & Internet Development

Design

Support

Training


Stefan Tröhler Freelancer CV Magazine Projekt Agathon – Entwickeln von Maschinensteuerungssoftware