Issuu on Google+

Schwimmen Bewegen Gymnastik Entspannen Fitness www.trixi-park.de

Š iceteastock - Fotolia.com

TRIXIs Kursprogramm 2012


INHALTSVERZEICHNIS Seite SCHWIMMEN LERNEN Anfängerschwimmen für Kinder ab 5 Jahren Erwachsene lernen Schwimmen

2 2 2

BEWEGUNG & ENTSPANNUNG als Eltern-Knirps-Erlebnis Baby- und Kleinkindsauna Progressive Muskelrelaxation (PMR) Autogenes Training (AT)

3 3 4 5 5

GYMNASTIK Fit und Vital mit Wassergymnastik Rückenfit mit Rückengymnastik im Wasser Rückenfit für den Alltag durch Rückengymnastik Kombikurs

6-7 6 7 7

FITNESS Fit und Vital in jedem Alter Kombikurs Aquafitness Nordic Walking Fitness (ohne Anleitung)

8-9 8 8 9 9

WOHLFÜHLREZEPT A - Z (AGBs) Buchung und Information Telefon: 035841 / 63 10 E-Mail: bad@trixi-park.de

10

Fax: 035841 / 63 11 18

Persönliche Beratung beim Kursleiter dienstags 15.00 – 19.00 Uhr

Impressum Herausgeber: TRIXI-Park GmbH · Jonsdorfer Str. 40 · 02779 Großschönau Tel: 035841 / 631 0 · Fax: 035841 / 63 11 18 · E-Mail: bad@trixi-park.de · www.trixi-park.de Fotos: TRIXI-Park GmbH, Thomas Röher - www.babyschwimmentv.de, www.pixelio.de Stand: Oktober 2011

1


SCHWIMMEN LERNEN Anfängerschwimmen für Kinder ab 5 J. - 10 Kursstunden á 60 min Dieser Kurs besteht aus 3 Teilen: Wassergewöhnung, Wasserbewältigung und Schwimmausbildung. Die Kinder werden spielerisch mit dem Element Wasser vertraut gemacht sowie an die schwimmerischen Grundfertigkeiten wie Tauchen, Gleiten und Springen herangeführt. Hierbei schult jedes Kind seine Koordinationsfähigkeit und Kondition. In den Bild:Thomas Röher, www.babyschwimmentv.de anschließenden Übungsstunden erlernen die Kinder die Schwimmtechnik des Brustschwimmens. Ziel des kindgerechten Übungsprogrammes ist Möglichkeit des Ablegens der Frühschwimmerprüfung »Seepferdchen«. Winterprogramm - Beginn

Sommerprogramm - Beginn Crashkurse – 3 x wöchentl. Mo/Mi/Fr

Kurs 1:

Mi, 01.02.12

15.30 Uhr

Kurs 1:

Mo, 09.07.12

15.30 Uhr

Kurs 2:

Fr, 03.02.12

15.30 Uhr

Kurs 2:

Mo, 06.08.12

15.30 Uhr

Kurs 3:

Sa, 04.02.12

9.00 Uhr

Frühjahrsprogramm - Beginn

Herbstprogramm - Beginn Kurs 1:

Sa, 08.09.12

9.00 Uhr

Kurs 1:

Mo, 07.05.12

15.30 Uhr

Kurs 2:

Mi, 17.10.12

15.30 Uhr

Kurs 2:

Fr, 11.05.12

17.00 Uhr

Kurs 3:

Fr, 19.10.12

15.30 Uhr

Kurs 3:

Sa, 05.05.12

9.00 Uhr

Erwachsene lernen Schwimmen – 10 Kursstunden á 60 min Der Kurs ist besonders für erwachsene Anfänger geeignet, die keine/wenige Kenntnisse im Schwimmen besitzen oder Wiedereinsteiger mit einer zu langen Übungspause, die mehr Sicherheit im Schwimmen aufbauen möchten. Im Vordergrund des Kurses stehen:  Abbau der Furcht vor dem Wasser durch spezielle Gleichgewichtsübungen  Wassergewöhnung mit Auftriebserfahrungen  Gleiten und Schweben für erste Vortriebserfahrungen  Erlernen der Gleichgewichtskontrolle des Körpers und Erspüren, wie das Wasser trägt  Erlernen von Beinschlag- und Armzugübungen für das Brustschwimmen einschließlich der Koordination von Arm- und Beinbewegungen  Einsetzen der richtigen Atemtechnik für das Schwimmen Die Kurse werden auf Anfrage angeboten - eine Voranmeldung ist jederzeit möglich!

2


BEWEGUNG & ENTSPANNUNG Junge Familie... Neben der Bewegung im nassen Element werden die Inhalte der Programme „Junge Familie“ auf die entsprechenden Altersstufen abgestimmt und durch Formen der Körperentspannung erweitert. Durch Massage- und Körperwahrnehmungsübungen unter Wärme-Ruhe-Licht Bedingungen sowie dem Saunieren wird der Ruhe- und Wohlfühleffekt sowohl bei den Babys und Knirpsen als auch bei Mutti oder Vati geweckt und dessen Nachhaltigkeit angeregt.

...als Eltern-BABY-Erlebnis im Wasser - 10 Kursstunden á 60 min (ab 3. Lebensmonat) Das besondere Erlebnis für die junge Familie! Im Kurs geht es darum, Ihr Baby durch Berühren und Entdecken mit dem angenehm warmen Wasser vertraut zu machen und erstes Selbstvertrauen und Selbstsicherheit aufzubauen. Gleichmäßige und harmonische Bewegungen im Wasser trainieren dabei den Gleichgewichtssinn und bringen das Denkorgan in Bewegung. Darüber hinaus wirkt sich der Aufenthalt im Wasser positiv auf die gesamte kindliche Entwicklung aus: Herz-Kreislauf- und Atemtätigkeit sowie Motorik und Körperbeherrschung werden gefördert, Muskel- und Bindegewebe gekräftigt. Außerdem wird bei den Babys ein ausgeprägtes Körpergefühl entwickelt und die körperliche Abhärtung kann helfen, Infektionen vorzubeugen. Bild:Thomas Röher, www.babyschwimmentv.de

3

Winterprogramm - Beginn

Sommerprogramm - Beginn

Kurs 1:

Mo, 30.01.12

9.30 Uhr

Kurs 1:

Mo, 16.07.12

8.30 Uhr

Kurs 2:

Mi, 01.02.12

8.30 Uhr

Kurs 2:

Mo, 16.07.12

9.30 Uhr

Kurs 3:

Mi, 18.07.12

8.30 Uhr

Frühjahrsprogramm - Beginn

Herbstprogramm - Beginn

Kurs 1:

Mo, 07.05.12

8.30 Uhr

Kurs 1:

Mo, 15.10.12

8.30 Uhr

Kurs 2:

Mo, 07.05.12

9.30 Uhr

Kurs 2:

Mo, 15.10.12

9.30 Uhr

Kurs 3:

Mi, 09.05.12

8.30 Uhr

Kurs 3:

Mi, 17.10.12

8.30 Uhr


...als Eltern-KNIRPS-Erlebnis im Wasser - 10 Kursstunden á 60 min (ab 15. Lebensmonat) In Anlehnung an das Babyprogramm werden die kleinen Knirpse im Kurs systematisch, spielerisch und unter Einsatz von attraktiven Schwimmhilfen auf das Schwimmenlernen vorbereitet. Geübt werden Gleiten in Bauch- und Rückenlage, Springen ins Wasser und Tauchen. Die Kinder sollen lernen, sich im Wasser wohl zu fühlen. Den Kindern Sicherheit im Wasser zu geben und die körperliche Entwicklung zu fördern, ist Ziel dieses Kurses. Winterprogramm - Beginn Mi, 01.02.12

9.30 Uhr

Frühjahrsprogramm - Beginn Mi, 09.05.12

!

9.30 Uhr

Sommerprogramm - Beginn Mi, 18.07.12

9.30 Uhr

Herbstprogramm - Beginn Mi, 17.10.12

9.30 Uhr

Wir laden Sie immer sonntags ab 8 Uhr zur Baby- und Kleinkind-Sauna ein.

Baby- & Kleinkindsauna (ab 4. Lebensmonat) Saunabaden mit Babys und Kleinkindern hat vor allem in den skandinavischen Ländern, dem Ursprung des Saunabadens, eine lange Tradition. Studien bestätigen mittlerweile die positive gesundheitsfördernde Wirkung der Sauna: Saunakinder erkranken erheblich seltener an Atemwegs- und Infektionskrankheiten, wie Bronchitis und Asthma. Auch kann sich das Hautbild bei Neurodermitis verbessern und bei Spaß und Entspannung wird das Sozialverhalten der Kinder gefördert und die ElternKind-Beziehung intensiviert. Das Saunieren wirkt sich außerdem positiv auf einen ruhigen und erholsamen Schlaf aus. Das sind die Voraussetzungen:  Mindestalter 4 Monate  gesund sein am Saunatag, d.h. kein Schnupfen, Fieber oder Infekte  die letzte Mahlzeit sollte nicht länger als 2 Stunden zurückliegen  eventuell den Arzt bei der Vorsorge U4/U5 befragen  empfohlen wird der Saunagang ohne Windel

4


Tipps und Regeln für das Saunieren mit Babys und Kleinkindern  vor dem Saunabad warm duschen und das Gesicht des Babys kalt anfeuchten (hilft bei empfindlicher Reaktion auf Wärme) und bitte nicht eincremen  anfangs nicht länger als 3 Minuten, später nicht länger als 6 Minuten  mittlere Bank benutzen - Säuglinge sollten nackt auf dem Schoß der Eltern, im Arm oder auf einem Liegetuch liegen  auf 2 Saunagänge begrenzen  Achtsamkeit beim Saunaofen wegen der Verbrennungsgefahr  nach dem Saunagang schonendes Abkühlen an der frischen Luft mit Kopfbedeckung oder per Hand mit lauwarmen/kühlen Wasser bei einer Temperatur von 24-26°C Nicht ins Tauchbecken!  immer gut abtrocknen, Bademantel und frische Windeln anziehen

ENTSPANNUNG Progressive Muskelrelaxation (PMR) - 10 Kursstunden á 90 min In diesem Kurs werden die Grundlagen der Entstehung der PMR nach Jacobson vermittelt und tiefgründig geübt. Die Selbsterfahrung in der Methode steht hierbei im Vordergrund. Jacobson entwickelte die Methode der PMR nach dem Prinzip der Anspannung Bild:www.pixelio.de, Cisco Ripak vor der Entspannung, das heißt, eine Muskelgruppe wird konzentriert angespannt, danach losgelassen und dabei entspannt. Dies führt zu einer tieferen Entspannung. Ziel des Kurses ist es, den Zustand einer geistigen Entspannung zu erreichen. Dieser Kurs eignet sich besonders bei Stress, Angsterkrankungen, Spannungskopfschmerz, Migräne, Ein- und Durchschlafstörungen, vegetativen Beschwerden und Herz-Kreislauferkrankungen. Autogenes Training (AT) - 10 Kursstunden á 90 min In der Methode der Selbstruhigstellung nach Schultz wird ein Zustand der tiefen Entspannung und Ruhe erreicht und innere Spannungen, wie Ärger und Ängste gelöst. Über die Selbstregulierung werden auch »unwillkürliche« Körperfunktionen, wie Atmung und Durchblutung angesprochen und das Konzentrationsvermögen und somit die körperliche Leistungsfähigkeit erhöht. Die Selbstbestimmung wird durch formelhafte Vorsätze gefunden. Dabei hat jeder Übende seine eigenen Formeln, mit denen er sich beeinflusst und diese in Gedanken ausspricht. Das Autogene Training kann zur Entspannung angewandt werden. Es kann helfen bei Stress, Muskelverspannungen, Herz-Kreislaufbeschwerden, Hypertonie, Magenbeschwerden, Schlafstörungen, Hyperaktivität, innerer Unruhe, Schmerzen, Migräne und Asthma. Die Kurse werden auf Anfrage angeboten - eine Voranmeldung ist jederzeit möglich!

5


GYMNASTIK Fit und Vital mit Wassergymnastik - 10 Kursstunden á 60 min (auch für Nichtschwimmer geeignet)

Die Kurse beinhalten ein spezielles Bewegungstraining im brusttiefen Wasser. Durch den Auftrieb und Widerstand des Wassers, in Kombination mit sanften Konditionsübungen, werden die Gelenke entlastet, die Muskulatur gekräftigt und das Herz-Kreislaufsystem angeregt. Das ganzheitliche Bewegungsangebot steht hierbei im Vordergrund und wird durch Körperübungen zur Förderung der koordinativen Fähigkeiten und der Beweglichkeit ergänzt. Die Kurse sind besonders für Ältere und für Personen zur Rehabilitation nach Unfällen oder nach Operationen geeignet. Winterprogramm - Beginn

Sommerprogramm - Beginn

Kurs 1:

Mo, 30.01.12

8.00 Uhr

Kurs 1:

Di, 17.07.12

8.00 Uhr

Kurs 2:

Mo, 30.01.12

14.00 Uhr

Kurs 2:

Do, 19.07.12

9.30 Uhr

Kurs 3:

Di, 31.01.12

9.30 Uhr

Kurs 3:

Fr, 20.07.12

8.00 Uhr

Kurs 4:

Do, 02.02.12

8.00 Uhr

Kurs 5:

Do, 02.02.12

9.30 Uhr

Herbstprogramm - Beginn

Kurs 6:

Fr, 03.02.12

8.00 Uhr

Kurs 1:

Mo, 15.10.12

14.00 Uhr

Kurs 2:

Di, 16.10.12

9.30 Uhr

Frühjahrsprogramm - Beginn Kurs 1:

Mo, 07.05.12

14.00 Uhr

Kurs 4:

Do, 18.10.12

9.30 Uhr

Kurs 2:

Di, 08.05.12

8.00 Uhr

Kurs 5:

Fr, 19.10.12

8.00 Uhr

Kurs 3:

Do, 10.05.12

8.00 Uhr

Kurs 4:

Fr, 11.05.12

8.00 Uhr

!

Gutscheine für jeden Anlass gibts im TRIXI-Park

 mal treiben lassen im Wellness-Tempel

 märchenhaft gut schlafen im Feriendorf

 sich wohlfühlen in der Sauna

 freie Auswahl im TRIXI-Park

 mal abtauchen im Freizeitbad

Gutscheinbestellung auch online möglich!

www.trixi-park.de

6


Rückenfit mit Rückengymnastik im Wasser – 10 Kursstunden á 60 min Die Wirbelsäule ist ein ausgeklügeltes Stabilitätszentrum unseres Körpers. Nur mit einer kräftigen Bauch- und Rückenmuskulatur kann die Wirbelsäule ihrer Halte- und Stützfunktion gerecht werden. Je besser dieses natürliche MuskelKorsett trainiert ist, desto weniger besteht die Gefahr von Rückenschmerzen. Regelmäßige Rückengymnastik hilft also nicht nur, bereits bestehende Rückenschmerzen auf Dauer zu beseitigen, es ist auch die beste Prävention. Neben aktiver Rückengymnastik und Entspannungstraining erhalten Sie im Kurs viele Tipps für wirbelsäulenfreundliches Verhalten im Wasser. Winterprogramm - Beginn Kurs 1:

So, 05.02.12

Sommerprogramm - Beginn 9.00 Uhr

Kurs 1:

So, 22.07.12

(14-tägig)

9.00 Uhr (14-tägig)

Rückenfit für den Alltag durch Rückengymnastik - Kombikurs –12 Kursstunden á 60 min Dieser Kombikurs ist in 7 Übungsstunden im Fitness- und Gymnastikraum und in 5 Kurseinheiten im Freizeitbad gegliedert. Ziele des Kurses sind, die Verbesserung der motorischen Handlungsfähigkeit und die Förderung des Körperbewusstseins durch rückenspezifische Kenntnisvermittlung zu erreichen. Durch die Stärkung des Muskel- und Skelettsystems werden muskuläre Dysbalancen (Ungleichgewicht) ausgeglichen und die Wirbelsäule stabilisiert. Das ganzheitliche Kurskonzept umfasst Verhaltens- und Bewegungstraining, funktionelles Üben, wirbelsäulenfreundliches Bewegungsverhalten im Wasser und das Anwenden vielfältiger Formen zur Körperentspannung.

Herbstprogramm - Beginn

Sommerprogramm - Beginn Kurs 1:

7

Do, 19.07.12

17.30 Uhr

Kurs 1:

Do, 18.10.12

17.30 Uhr


FITNESS Fit und Vital in jedem Alter Kombikurs - 12 Kursstunden á 60 min Sie suchen Anregungen für einen aktiven Tag, um körperliche Fitness zu erreichen? Dann ist dieser vielfältige Kombi-Kurs genau das Richtige für Sie. Das aktive Fitnessangebot umfasst 5 Kursstunden Wassergymnastik, 5 Kursstunden Walking und Nordic Walking und 2 Kursstunden im Fitnessraum mit Ergometer und Bild:www.pixelio.de, Thomas Kunz Rückentraining. Kurse »Fit und Vital in jedem Alter« werden auf Anfrage im Frühjahr-, Sommer- und Herbstprogramm angeboten! Eine Voranmeldung ist jederzeit möglich!

Aquafitness - 10 Kursstunden á 60 min Der Kurs ist ein Powerprogramm im Wasser für alle, die sich gern nach toller Musik bewegen und intensiv ihren Körper trainieren möchten. Das brusttiefe Wasser bietet beste Voraussetzungen, um mit attraktiven Schwimmhilfen Arme, Rumpf, Po und Beine zu trainieren. Durch Aquafitness wird vor allem Ihr Kraft- und Ausdauerniveau, aber auch die Beweglichkeit gesteigert. Das Trainingsprogramm ist im Vergleich zur klassischen Wassergymnastik mehr fitnessorientiert und beinhaltet etliche Aquarobic- und Aquajoggingelemente.

Winterprogramm - Beginn

Sommerprogramm - Beginn

Kurs 1:

Di, 31.01.12

19.30 Uhr

Kurs 1:

Di, 17.07.12

19.30 Uhr

Kurs 2:

Mi, 01.02.12

18.30 Uhr

Kurs 2:

Mi, 18.07.12

18.30 Uhr

Kurs 3:

Do, 02.02.12

19.30 Uhr

Kurs 3:

Di, 17.07.12

9.30 Uhr

Kurs 4:

Di, 31.01.12

8.00 Uhr

Kurs 4:

Do, 19.07.12

8.00 Uhr

Kurs 5:

Fr, 03.02.12

9.30 Uhr

Kurs 5:

Fr, 20.07.12

9.30 Uhr

Kurs 6:

Mo, 27.02.12

19.00 Uhr

Die Kurse 4 und 5 im Winter sowie 3 - 5 im Sommerprogramm sind speziell auf die Bedürfnisse von Senioren ausgelegt (Schwierigkeitsgrad, Frequenz etc.)

8


Frühjahrsprogramm - Beginn

Herbstprogramm - Beginn

Kurs 1:

Di, 08.05.12

19.30 Uhr

Kurs 1:

Di, 16.10.12

19.30 Uhr

Kurs 2:

Mi, 09.05.12

18.30 Uhr

Kurs 2:

Mi, 17.10.12

18.30 Uhr

Kurs 3:

Do, 10.05.12

19.30 Uhr

Kurs 3:

Do, 18.10.12

19.30 Uhr

Kurs 4:

Di, 08.05.12

9.30 Uhr

Kurs 4:

Di, 16.10.12

8.00 Uhr

Kurs 5:

Do, 10.05.12

9.30 Uhr

Kurs 5:

Fr, 19.10.12

9.30 Uhr

Kurs 6:

Mo, 05.11.12

19.00 Uhr

Die Kurse 4 und 5 des Frühjahres- und Herbstprogramms sind speziell auf die Bedürfnisse von Senioren ausgerichtet (Schwierigkeitsgrad, Frequenz etc.)

Nordic Walking – 10 Übungsstunden á 60 min Die Übungseinheiten werden nach dem Konzept des Deutschen Skiverbandes durchgeführt und beinhalten die Einführung in die Sportart Nordic Walking, das heißt Walking unter Einsatz von Arm-/Stockarbeit und wir geben erfahrenen Walkern Tipps, wie sich Grund- und Fitnesstechnik verbessern lassen. Mit dem Training an frischer Luft und Spaß durch Naturerleben im Naturpark Zittauer Gebirge stärken Sie das Herz-Kreislauf- und Immunsystem, die Körpermuskulatur, aber auch die Seele. Der Kurs eignet sich auch gut für einen Wiedereinstieg. Stöcke werden bereitgestellt. Frühjahrsprogramm - Beginn Do, 10.05.12

17.00 Uhr

Fitness (ohne Anleitung) Während der Öffnungszeiten des TRIXI-Bades haben Sie die Möglichkeit, Ihr persönliches Fitnessprogramm in unserem kleinen Fitnessstudio abzuarbeiten. Für Sie stehen bereit:  1 Ergometer  2 Crosstrainer  1 Hantelbank  1 Bauchtrainer  1 Rückentrainer  1 Multifunktionsgerät. Nutzungsgebühr Fitnessstudio

3,00 €

Fitnessstudio + 1,5 h Freizeitbad

9,00 €

1 Einheit Solarium

3,00 €

Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch ein Fitnessprogramm zusammen.

9

Bild:www.pixelio.de, wrw


TRIXIs Wohlfühlrezept von A – Z für Kurse (AGBs) - Bei uns erholen Sie sich gesund! Anmeldung Mit Ihrer Anmeldung und dem Erwerb der Kurskarte melden Sie sich verbindlich für einen Kurs an. Liegen mehr als 15 Anmeldungen für einen Kurs vor, behält sich TRIXI vor, die Kurse nach dem Eingang der Anmeldungen zu belegen oder ggf. weitere Zusatzkurse anzubieten. Bei einer zu geringen Teilnehmerzahl wird der Kurs auf einen späteren Termin verlegt.

Bezahlung Die Kursgebühr ist grundsätzlich am ersten Kurstag fällig und in bar bzw. mit EC-Card an der Kasse des TRIXI-Bades zu zahlen.

Eintrittsregelung Die Badeaufsicht obliegt dem Kursleiter. Aus Sicherheitsgründen haben ausschließlich die Kursteilnehmer unter Aufsicht des Kursleiters Eintritt in das TRIXI-Bad vor den regulären Öffnungszeiten. Ausnahmen: 1. Babyschwimmen: In Absprache mit dem Kursleiter erhält eine erwachsene zusätzliche Person vor den regulären Öffnungszeiten Zutritt zum Bad und gegen Gebühr (6 € Partnerkursgebühr) die Erlaubnis, im Rahmen des Kurses das Schwimmbecken zu nutzen. 2. In Absprache mit dem Kursleiter erhalten minderjährige Begleitpersonen nur im Beisein eines weiteren Erwachsenen Zugang zum Bad. 3. In Absprache mit dem Kursleiter erhalten erwachsene Begleitpersonen gegen Gebühr von 1,50 € (inkl. Verzehrgutschein für die Gastronomie), bzw. von 1,00 € (in den Zeiten, in denen die Gastronomie geschlossen hat) Zugang zum Bad. Die Beckennutzung ist minderjährigen und erwachsenen Beleitpersonen aus Sicherheitsgründen prinzipiell untersagt.

Fragebogen Am vorletzten Kurstag erhalten Sie einen Fragebogen. Bitte füllen Sie diesen aus, denn für uns ist es wichtig zu wissen, ob es Ihnen bei uns gefallen hat oder was wir noch verbessern können.

Krankenkassen Bitte erfragen Sie bei Ihrer Krankenkasse, ob eine anteilige Rückerstattung der Kursgebühr möglich ist.

Kursberatung ...und Detailinformationen erhalten Sie beim Kursleiter Jens Zachmann (Diplomsportlehrer für Freizeit/Präventions- & Fitness-Sport sowie Fachangestellter für Bäderbetriebe) immer dienstags in der Zeit von 15 - 19 Uhr unter 035841 / 631 101 oder persönlich am Empfang des TRIXI-Bades.

Kursdauer/Beginn Unsere Kurse beginnen immer quartalsweise. Für einen pünktlichen Kursbeginn seien Sie bitte 10 Minuten vor Beginn in der Halle. Eine Kursstunde unter fachlicher Anleitung dauert 60 bzw. 90 Minuten.

Kursgebühren 4. Die Gebühr für 10 Kursstunden beträgt 88 €. 5. Die Gebühr für einen Teilkurs mit 5 Kursstunden beträgt 49,50 €. 6. Schnupperstunde/Einzelstunde: Sind Sie unschlüssig, ob der Kurs Ihren Vorstellungen entspricht? Wir bieten Ihnen eine Schnupperstunde für 11 € an. Sie kann im Anschluss mit der Kursgebühr verrechnet werden. Einzelunterricht ist nach Absprache mit dem Kursleiter möglich (1 h zu 30 €). 7. Kurskarten sind grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen. 8. Lieber was sparen mit der BarfußCard! Inhaber der BarfußCard erhalten 10 % Rabatt auf den Erwerb der Kurskarte. Informieren Sie sich an der Kasse über unser Angebot.

Verlust/Wertgegenstände Für den Verlust und/oder Beschädigung von Wertgegenständen wird jede Haftung ausgeschlossen. Bitte denken Sie daran, Ihre Wertsachen im Garderobenschrank aufzubewahren und nicht im Auto liegen zu lassen.

Versäumte Stunden/Nichterscheinen Wird ein Kurs trotz schriftlicher oder telefonischer Anmeldung nicht wahrgenommen, sind 50 % der Kursgebühr zu entrichten. Nichterscheinen zur Kursstunde begründet keinen Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühren. Ein Kurs umfasst 10 Kursstunden. Bei nachgewiesener Krankheit, Urlaub oder Schließzeit können die versäumten Kursstunden innerhalb eines Jahres ab Ausstellung der Kurskarte in einem Anschlusskurs in Absprache mit dem Kursleiter nachgeholt werden. Danach können keine Ansprüche mehr geltend gemacht werden. Bitte beachten Sie außerdem unsere Badeordnung. Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gern unter Tel. 035841 / 63 10 zur Verfügung.

Einen schönen Aufenthalt im TRIXI-Bad wünscht Ihnen das TRIXI-Team!

10


SparkassenImmobilienservice Sie haben einen Immobilien- oder Finanzierungswunsch? Egal, ob Sie kaufen oder verkaufen, bauen oder modernisieren möchten sprechen Sie uns an! Unsere Spezialisten beraten Sie kompetent und fair.

Wir SUCHEN Ihre Immobilie!

 Steffen Beer, Filiale Zittau Frauenstraße Telefon 03583 603-264

Rufen Sie

 Antje Dießner, Filiale Löbau Altmarkt Telefon 03585 460-214

direkt an!

Wir FINANZIEREN Immobilien und Modernisierungen:  Kerstin Neumann, Filiale Zittau Frauenstraße Telefon 03583 603-268  Sylvia Kirst, Filiale Zittau Frauenstraße Telefon 03583 603-266  Maik Warich, Filiale Neugersdorf Telefon 03586 40841-51  Karin Zimmer, Filiale Löbau Altmarkt Telefon 03585 460-212

 Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

Rufen

Sie un

s direk

t an!

Besuchen Sie Internet: w uns auch im ww.spk-on .de


TRIXIs Kursprogramm 2012