Page 1


AtemReisen Der Atem ist unsere elementarste Lebensfunktion. Er verbindet Körper, Geist und Seele. Seit jeher haben Menschen in unterschiedlichen Kulturen den Atem als Zugang zur Gefühlswelt genutzt und so erweiterte Bewusstseinszustände erreicht. Die AtemReisen finden in der Regel im Liegen statt und sind begleitet von Musik. Wir verbinden Ein- und Ausatem miteinander zu einem ununterbrochenen Atemfluss. Mit dem verbundenen Atmen gelangt mehr Sauerstoff – und damit Lebenskraft – in den Organismus. Das löst Spannungen und lässt uns leichter an unsere Gefühle herankommen. Es belebt den Energiefluss und baut Stress ab. Auf deiner AtemReise unterstützen wir dich – so dass du Blockaden abbauen und neue Räume in dir entdecken kannst. Du aktivierst die Selbstheilungskräfte deines Körpers und steigerst deine Lebendigkeit. Bei akuten körperlichen oder psychischen Problemen oder bei einer Schwangerschaft bitten wir um Rücksprache mit uns vor einer Anmeldung.

Leitung Anita Aerni ist Atem- und Reinkarnationstherapeutin und geschult in systemischer Aufstellungsarbeit. Sie arbeitet mit Gruppen und Einzelpersonen im Bereich Persönlichkeitsentwicklung. Beatrix Angst ist Psychologin, Energiemedizinerin und schamanische Ritualgestalterin mit eigner Praxis in Bern und Zürich. Sie begleitet Einzelpersonen, Teams und Organisation durch Veränderungen und auf dem Weg in ihre Kraft. www.trixangst.ch

Ort:

Heilraum im Dachstock, Innovationsdorf Bern, Wylerringstrasse 36, Eingang R

Daten:

Montag 4. März, 17. Juni, 9. September und 9. Dezember 2019. Die AtemReisen können einzeln oder als Serie besucht werden.

Zeit:

18 bis 21 Uhr

Kosten: 60 CHF pro Abend inkl. Getränke und Snacks Anmeldung: anmeldung@trixangst.ch

Profile for Beatrix Angst

AtemReisen  

Vier Abende mit verbundem Atmen zu Musik

AtemReisen  

Vier Abende mit verbundem Atmen zu Musik

Profile for trixangst
Advertisement