Issuu on Google+

November 2010 • Region Ulm

Langwe ile Euch w n könnt Ihr oanders In ist w . er bei u ns drin ist.

Arena Günzburg Unser Covershooting aus der Großraumdisco Arena

Sarah Connor Live bei der Radio7 Plattenküche

Alarm für Cobra11 Oliver Pochers Ehefrau gibt ihr Schauspieldebüt


ALLES DRIN SCHON AB

€ 46.–

präsentiert von:

16.10.10 23.10.10 06.11.10 04.12.10 11.12.10 08.01.11 22.01.11

PITZTALER GLETSCHER HINTERTUXER GLETSCHER KAUNERTALER GLETSCHER SERFAUS FISS LADIS SILVRETTA MONTAFON NAUDERS DIEDAMSKOPF

05.02.11 19.02.11 05.03.11 12.03.11 26.03.11 09.04.11 16.04.11

SERFAUS FISS LADIS SILVRETTA MONTAFON WARTH SCHRÖCKEN SILVRETTA GALTÜR SILVRETTA MONTAFON SAMNAUN-ISCHGL HINTERTUXER GLETSCHER

weitere Infos und Buchung unter der Hotline 01805 583399* oder auf www.schneebeben.de. * für 14 ct./min. aus dem dt. Festnetz – Mobil max. 42 ct./min.

WWW.SCHNEEBEBEN.DE


Der Fehlerteufel war am Werk! In der September-Ausgabe von TRENDYone ist uns ein kleiner Fehler unterlaufen. Versehentlich haben wir geschrieben, dass die schnittigen City-Flitzer von car2go in Ulm schon für 49 Euro pro Tag gemietet werden können. Das ist leider nicht ganz richtig. Die Preise für einen geliehenen Smart liegen bei 0,19 Euro pro Minute, 9,90 Euro pro Stunde und max. 119,00 Euro pro Tag. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen! Alle weiteren Informationen zum Leih-Smart für Ulm und Umgebung findet ihr im Internet unter http://www.car2go.com/ ulm/de/.

Der größte LEGO® Kürbis der Welt:
 LEGOLAND® Halloween-Wochen starten mit neuem Weltrekord Zum Start in die 2-wöchige Halloween-Zeit im „Jahr der Rekorde“ haben die Gäste von LEGOLAND® Deutschland den vierten Weltrekord dieser Saison aufgestellt. Aus 180.000 orangefarbenen LEGO® Steinen bauten sie im Oktober den größten LEGO Kürbis der Welt. In den Maßen 4 x 6 Meter grinste das gruselige Halloween-Gesicht den LEGOLAND Gästen im Eingangsbereich entgegen. Für kleine Geisterjäger und große Grusel-Experten gab es während den Halloween-Wochen im LAND DER RIT-

TER die richtige Portion Gänsehaut. Im neuen „Trick or Treat“-Haus spielten sie mit Hexe Pimpinella um Süßes oder Saures, bevor ihnen im Erschreckerhaus mächtig das Fürchten gelehrt wurde. An den Wochenenden sorgte der verrückte Tobi van Deisner mit seiner Show für Gruselspaß und vom 23. - 31. Oktober konnte jeder sein selbstgeschnitztes HalloweenKürbis-Kunstwerk in den Park mitbringen und beim großen Finale am 31. Oktober schaurig-schöne Preise gewinnen.

Ist der SSV Ulm 1846 bald pleite?? Oh wei, finanziell sieht es ganz düster aus für den SSV Ulm 1846. Wie Vereinspräsident René Mick bereits mehrfach bestätigte, steht der Verein kurz vor der Pleite. An allen Ecken und Enden mangelt es an Geld – Gehälter und andere laufende Kosten müssen aber trotzdem bezahlt werden. Wie die Zeit bis zum Jahresende überbrückt werden soll, ist noch unklar. Lediglich mit Zuschauereinnahmen kann geplant werden. Doch statt der 1.800 kalkulierten Fans finden bei den Heimspielen im Schnitt gerade einmal 1.100 Fußballgucker ins Donaustadion. Eine finanzielle Lücke, die nur schwer bis gar nicht zu schließen ist. Denn wenn sich an den Zuschauerzahlen nichts ändert, fehlen bis zum Saisonende rund 150.000 Euro in der Vereinskasse. Zustände, an die derzeit gar niemand denken mag. Zu allem Überfluss häufen sich auch noch die Gründe für die Misere des Vereins: Steuerskandal, Ausgliederung der Fußballer aus dem Großverein unter Zeitdruck, Wirtschaftskrise und Wettskandal. All diese Schlagworte prangen wie Anklagen über dem dicken Minus auf dem Konto. Und das könnte nicht nur Ar-

beitsplätze kosten, sondern auch die Existenz des Vereins bedrohen. Denn der Verein kann erst im Januar 2011 wieder mit regelmäßigen Einnahmen durch Fernsehgelder des DFB, Mitgliedsbeiträge, Sponsorengelder und dergleichen rechnen.Mick appellierte daher in vielen Interviews an die Fans, auch in Krisenzeiten und zu weniger attraktiven Spielen ins Donaustadion zu kommen und ihren Verein zu unterstützen, damit auch im nächsten Jahr Fußball in Ulm gespielt werden kann. Einen weiteren Strohhalm scheinen die Verantwortlichen auch schon erspäht zu haben: Wenn die Jugendabteilung zum Großverein SSV Ulm 1846 zurückkehrt, könnte die Misere vielleicht bald ein Ende nehmen. Inzwischen ist sogar schon der Ulmer Radiosender Donau3fm auf den SSV-Rettungs-Zug aufgesprungen. Über ihre Homepage verkaufen die Radiomacher diverse T-Shirts mit Aufschriften wie „Spatzenretter“. Pro Shirt gehen 5,51 Euro direkt an den SSV. Also klickt euch rein und kauft schön ein! Denn dass solche Rettungsmaßnahmen funktionieren können, hat St.Pauli schon vor Jahren bewiesen....

www.trendyone.de


Editorial & Impressum

TRENDYone

Geschäftsführung: Jürgen Windisch Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: juergen.windisch@trendyone.de Art Director, Teamleiter: Christian Strohmayr

Regionen:

Augsburg November 2010 • Region Augsburg

Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: christian.strohmayr@trendyone.de Service & Events: Thomas Binder

könnt Ihr Langweilen nders. Euch woa uns drin ist. In ist wer bei

Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: thomas.binder@trendyone.de Marketing & Verkauf: Ivica Sebalj Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: ivica.sebalj@trendyone.de

Arena Günzburg

Marketing & Verkauf: Viktor Schwenk

Unser Covershooting aus der Großraumdisco Arena

Projekt-Augsburg-City

Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: viktor.schwenk@trendyone.de

Interview mit Augsburgs OB Kurt Gribl

Deutscher Fernsehpreis 2010 Stefan Raab wird zweifacher Preisträger

Allgäu:

Marketing & Verkauf: Paul Savin Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: paul.savin@trendyone.de

November 2010 • Region Allgäu

Marketing & Verkauf: Michael Scheidl Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: michael.scheidl@trendyone.de Marketing & Verkauf: Marcus Mayer Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: marcus.mayer@trendyone.de Account Manager, Team-Assistant Max Riedel Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: max.riedel@trendyone.de Redaktion: Andreas Beck Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: andreas.beck@trendyone.de

club republic Kaufbeuren Interview mit einem der Betreiber Mario Sikk

Sarah Connor Live bei der Radio7 Plattenküche

Winterreifenpflicht Eine neue Verordnung soll Klarheit schaffen

Ulm: November 2010 • Region Ulm

Layout & Gestaltung: 4creations.de | Christian Strohmayr

4

eigentlich wollten wir dieses böse Wort mit W am Anfang so schnell noch gar nicht in den Mund nehmen. Aber er rast einfach ungebremst auf uns zu: Der Winter. Wir können ihn nicht aufhalten, also machen wir das Beste draus. Und gehen Skifahren!!! Oder eben Snowboarden. Okay, Schlittenfahren reicht uns für den Anfang auch noch. Aber weil der Winter nicht nur zum Spaß haben da ist, haben wir euch auch ein paar nützliche Tipps zusammengestellt, wie ihr euer Auto winterfest bekommt. Die meisten davon sind blitzschnell in die Tat umgesetzt und sorgen dafür, dass ihr sicher und heil durch die kalte Jahreszeit kommt. Außerdem beschäftigen wir uns mit dem heiß diskutierten Thema Winterreifen. Die sollen nämlich noch in diesem Jahr Pflicht werden. Dazu haben wir auch euch befragt. Wir wollten wissen, wie die geplante Winterreifenpflicht bei euch ankommt...Wer, wie, was, wann und wo erfahrt ihr natürlich in dieser Ausgabe. Und wir bleiben beim Thema Auto. In Frankreich ging nämlich erst vor wenigen Tagen der Paris Autosalon zu Ende. Da waren Neuheiten über Neuheiten gefolgt von Neuheiten angesagt. Aber es ging nicht nur um „schneller, teurer, aufgemotzter“, sondern auch um neue Technologien, Umweltschutz und echte Familienkarren. Wer lieber Bücher statt Autos mag, ist mit dieser Ausgabe von TRENDYone ebenfalls bestens bedient. Denn wir haben für euch einen Blick auf die Frankfurter Buchmesse geworfen und neben vielen tollen Fotos auch ein paar Eindrücke von der weltgrößten Buchmesse mitgebracht. Außerdem haben wir wie immer die schönsten Party-Pics im Schlepptau, verraten euch, was bei den Stars und Sternchen gerade los ist und was gerade voll im Trend liegt. Obendrauf kommt noch der allmonatliche Rätselspaß, euer Horoskop und vieles vieles mehr! Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen! Euer TRENDYone-Team

Titelfoto: Viktor Schwenk Verlag: Ad can do GmbH & Co. KG Wertachbrucker-Tor-Straße 5 86152 Augsburg

Liebe Leserinnen und Leser,

Langwe ilen könn Eu t Ihr In ist wech woanders. r bei un s drin ist .

Geprüftes IVW Mitglied Druckauflage: 31.740 Exemplare (IVW 3. Quartal 2010)

Arena Günzburg Unser Covershooting aus der Großraumdisco Arena

Sarah Connor Live bei der Radio7 Plattenküche

Alarm für Cobra 11 Oliver Pochers Ehefrau gibt ihr Schauspieldebüt

Druck: pva Druck und Medien- Dienstleistungen GmbH Industriestraße 15 • 76829 Landau/Pfalz

4

Bankverbindung: Stadtsparkasse Augsburg Konto Nr. 94441 BLZ 72050000 Die namentlich gekennzeichneten Beiträge stellen die Meinung des Verfassers, nicht eine Stellungnahme von TRENDYone dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernommen. Honorierte Beiträge und Fotos gehen in den Besitz von TRENDYone über. Höhere Gewalt entbindet Ad can do GmbH & Co. KG von der Lieferungspflicht.

Fotografen: Aue Bernd, Beck Andreas, Betz Daniel, Bozkurt Gökhan, Breitenbach Christian, Rott Benjamin, Daschner Anja, Dörsch Max, Goppelt Ralph, Gulden Daniel, Hübner Oliver, Kranzfelder Thomas, Klein Rainer, Lawnik Alexander, Mayer Marcus, Odörfer, Markus, Pritzlaff Tobias, Riedel Max, Rosyk Patrick, Savin Paul, Schaufler Tobias, Schuster Dieter, Schwarz Mario, Schwenk Viktor, Semmler Mathias, Semmler Stefan, Sieber Philipp, Späth Anna, Strohmayr Christian, Walonka Andreas, Windisch Jürgen, Zaunick Ronny

www.trendyone.de


Covershooting Ein besonderes Highlight war diesen Monat das Covershooting für die Arena Günzburg, für das uns die Großraumdiscothek mit ihrem außergewöhnlichen Ambiente zur Verfügung stand. Ganz getreu dem

Motto „Langweilen könnt Ihr Euch woanders. In ist wer bei uns drin ist.“ wurden unsere Covermodels Sandra und Sabine TRENDY in Szene gesetzt.

Lumidee - Live on Stage Am 15. Oktober performte die US-amerikanische HipHop- und R‘n‘B-Sängerin Lumidee live on stage in der Arena Günzburg. Mit ihrem Sommer-Hit „Never leave you“ wurde Lumidee 2003 zum Star. In der Arena Günzburg wurde sie heiß ersehnt und herzlich empfangen. Mit ihren

aktuellen Hits brachte Sie die Halle zum Beben und animiert sogar einzelne aus dem begeisterten Publikum auf der Bühne zu ihren Beats zu tanzen.

Bildquelle: Marcus Mayer

Arena Günzburg


Lokales

Nächster Halt: Volksentscheid Bei den Protesten gegen Stuttgart 21 geht es nicht nur um ein Bahnhofskonzept - Die Bürger wollten endlich mitentscheiden. Umfragen zufolge wünschen sich mehr als 70 Prozent der Bürger den Volksentscheid. Die Politik dagegen hat die Arroganz, dem Bürger nicht genügend Urteilsvermögen und Verantwortungsgefühl zuzutrauen, um ihn auch bei einigen der großen Sachthemen mitentscheiden zu lassen. Zehntausende Menschen sind erstmals zeitgleich gegen und für das Milliardenprojekt „Stuttgart 21“ auf die Straße gegangen. Die Gegner forderten einen Komplettstop für dessen Tieferlegung und den Rücktritt von Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU). Die Polizei sprach von 16 000 Teilnehmern. Insgesamt 50 000 sind gegen Stuttgart 21,

kurz S 21. Nach Polizeiangaben gibt es nur über 7 000 Befürworter. Das Projekt sei in vielfacher Hinsicht gut für die Stadt, schaffe Arbeitsplätze und erhöhe die Kaufkraft. Auf 4,1 Milliarden Euro schätzt die Bahn die Baukosten von Stuttgart 21. Diese Zahlen präsentierte Bahnchef Dr. Rüdiger Grube dem Aufsichtsrat am 10.12.2009. Der neue Tunnelbahnhof und die unterirdischen Zulaufstrecken von Feuerbach, Bad Cannstatt und Obertürkheim kosten 2,6 Milliarden Euro. Der Streckenabschnitt von Stuttgart bis Wendlingen zur Schnellbahn nach Ulm kosten mit Flughafenanbindung 1,5 Milliarden Euro.

das steht für Pisten, Party und Pulverschnee in den angesagtesten Skigebieten zu einem unschlagbaren Preis Die ersten Schneeflocken in diesem Herbst sind bereits gefallen und der Winter klopft an die Tür. Das Lösch-Zwerg Schneebeben möchte Euch bereits jetzt die schönsten verschneiten Skigebiete Österreichs und der Schweiz präsentieren und nimmt Euch mit in einen unvergesslichen Winter! Vielen ist sicher das 2 Tages – Opening als Highlight der Saison in Erinnerung geblieben. Die Veranstalter des Lösch-Zwerg Schneebebens haben gleich zwei Termine, die in Eurem Kalender ganz besonders unterstrichen werden sollten: 04./05. Dezember 2010 Opening Serfaus Fiss Ladis & 11./12. Dezember 2010 Silvretta Montafon Nova. Bereits am ersten der beiden Wochenenden ist für Schneefans alles dabei! Geboten werden hier, neben der einzigartigen Atmosphäre Tirols, bestens präparierte Pisten und geniale Funparks! Auch der Fisser Flieger oder der Skyswing, lassen das Adrenalin der Schneebebler garantiert in die Höhe steigen und zeigen jedem was richtige Geschwindigkeit ist! Ein sensationelles Feuerwerk rundet die dazugehörige Aprés Snow Party des Lösch-Zwerg Schneebebens ab. Kein Wintersportler wird zu kurz kommen, denn gleich eine Woche später sind die Busse des Schneebebens wieder unterwegs. Das Ziel an diesen beiden Tagen wird die Silvretta Montafon Nova sein. Weil die Opening Tage eben immer etwas ganz besonderes sind, haben sich die Macher des Lösch-Zwerg Schneebebens für ihre Fans etwas besonderes ausgedacht und nach akustischer Verstärkung

gesucht. Ein genialer Musik Act soll die Party in der Silvretta Montafon Nova richtig zum Beben bringen! Hierzu gibt es nun eine gute und eine schlechte Nachricht: Ursprünglicher Act an diesem Tag sollte „Yolanda Be Cool“ sein. Aus organisatorischen Gründen hat das Management der Band den live Gig am 11. Dezember 2010 in der Silvretta Montafon Nova absagen müssen. Das ist zwar bedauerlich, natürlich aber kein Grund enttäuscht zu sein! Man hat für Euch alle Hebel in Bewegung gesetzt um einen gelungenen Ersatz bieten zu können. Der schneit auch pünktlich zur Aprés Snow Party frisch aus Dänemark rein, um bei diesem genialen Opening am Start zu sein: Niemand geringeres als „Safri Duo“ – die Meister der Sporthymnen!!! Ihre Hits verleihen zahlreichen Sportevents auf der ganzen Welt bereits seit über einem Jahrzehnt Stimmung & Atmosphäre. Die beiden Bongo-Akrobaten werden sich nun auch für Euch voll ins Zeug legen und ihre Club/Pop – Meisterwerke von den Gipfeln der Berge widerhallen lassen. Ausgezeichnet mit vielen Preisen (wie z.B. dem MTV Award) und großen Charterfolgen darf sich das Duo höchstem Ruhm erfreuen. Werdet Zeugen, wenn beim Lösch-Zwerg Schneebeben die Erfolgsstory der Drum-Superstars ungebremst weiter geht! Wer sich im World Wide Web alle Termine von Dezember bis April anschauen, sich einfach über das Lösch-Zwerg Schneebeben schlau machen oder online buchen will, braucht nur unter www.schneebeben.de nachzusehen. Hier findet man im neuen Shop nicht nur vor jeder Fahrt die aktuellsten News, sondern

www.trendyone.de

kann sich auch über alle Skigebiete im Programm des Schneebebens bestens informieren. Aber auch ohne einen Internetzugang muss man nicht zu Hause bleiben. Mit dem Telefon erreicht man das Winterteam unter der Telefonnummer: 01805 583399*

Musiker-Duo: Safri Duo

*für 14ct/min aus dem Deutschen Festnetz – Mobil max. 42ct/min

Lösch-Zwerg Schneebeben


Lokales

OrangeZone.TV Das brandneue Online-Video-Projekt von Basketball Ulm und swp.de Die OrangeZone weitet sich aus: Nachdem das Lebensgefühl des Ulmer Fanblocks gleichen Namens seit vergangener Saison achtmal im Jahr auf 32 Seiten in Magazinformat zu haben ist, kommt die OrangeZone jetzt auch im Fernsehen – und zwar im Internet-TV. Seit 7. Oktober senden die Onlineredaktion der SÜDWEST PRESSE und Basketball Ulm wöchentlich einen aktuellen Videobeitrag. Während sich die Themen jede Woche aufs Neue rund um den Ulmer Basketball-Kosmos drehen werden, bleibt eines gleich: Nämlich zwei orangen Sitzsäcke. Bestückt mit den markanten Riesensitzkissen ist die OrangeZone. TV-Redaktion in Ulm, um Ulm und um Ulm herum immer auf der Suche nach spannenden Gesprächspartnern. Zu sehen ist OrangeZone.TV unter www.swp.de/orangezone-tv, oder unter www.basketball-ulm.com

Weltfußballerin ehrt Ulmer Jugend

Die Basketball Akademie Ulm ist mit dem „Grünen Band“ für vorbildliche Talenförderung ausgezeichnet worden. Den mit 5.000 Euro dotierten Preis nahmen Jugend-Koordinatorin Rebecca Bittner und Akademie-Vorstand Rudolf Vojkovic in Stuttgart entgegen - und zwar von keiner geringeren als der dreimaligen Weltfußballerin Birgit Prinz. Ausschlaggebend für die Entscheidung der Jury war insbesondere das Projekt „Mini-Offensive“, das in den vergangenen drei Jahren 11.000 Kinder in der Region Ulm mit dem Basketball-Virus infiziert hat. Das beeindruckte auch Prinz, die in ihrer Laudatio von einer „Riesen-Offensive“ sprach. Das „Grüne Band“ gibt es seit 1986. Seitdem förderten die Initiatoren, der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Commerzbank, bereits rund 190 000 Kinder und Jugendliche in fast 1500 Sportvereinen mit insgesamt 7,5 Millionen Euro.

Per Günther goes Radio! Unter dem Titel „Per`s Heimspiel – die Radio 7 Basketball-Show“ starteten Radio 7 und Basketball Ulm am 14. Oktober ein einmaliges Hörfunkprojekt: Nationalspieler Per Günther wird immer donnerstags vor den Heimspielen von ratiopharm Ulm zwischen 20 und 21 Uhr sein Publikum auf der Frequenz des meistgehörten Radiosenders in Ulm begrüßen. „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir mit Pers Heimspiel ein innovatives Projekt anstoßen können, dass weit mehr ist, als bloße 1:0-Berichterstattung“, freut sich Radio 7-Programmdirektor Michael Merx. Denn „Pers Heimspiel“ findet nicht nur im Studio statt, sondern lebt von den exklusiven Reportagen, die Günther - ausgestattet mit Aufnahmegerät und Videokamera - aus dem Umfeld von ratiopharm Ulm sammelt. „Es ist schon cool, dass Radio 7 mir das zutraut. Ich werde versuchen, den Leuten einen ganz neuen Blickwinkel auf unser Team zu eröffnen“, verspricht Per. Deshalb geht „Per‘s Heimspiel“ auch nach der Radio-Sendung im Netz bei www.radio7.de weiter. Fester Bestandteil der „Radio 7 Basketballshow“ werden neben Günthers Backstage-Videos, ein Basketball-ABC, ein Newsblock und Marc Hermann sein. Die Stimme des Ulmer Basketballs geht gemeinsam mit Günther auf Sendung.

www.trendyone.de


Sarah Connor‘s aktuelles Album „Real Love“ ist seit dem 22. Oktober im Handel

„Ich habe das Album Real Love genannt, weil es eine wunderschöne, positive Aussage ist“

© Bildquelle: VR-StarArena.de

www.trendyone.de


Sarah Connor LIVE 2 Jahre nahm sich Sarah Connor Zeit für sich selbst und ihre Familie- aber nun ist sie zurück

© Bildquellen: Paul Savin, Gökhan Bozkurt

Nach zahlreichen Stars wie Peter Maffay, Christina Stürmer, DJ Bobo, Sido, Xavier Naidoo oder Nena hatte Musikexperte Matthias Ihring von Radio 7 wieder einmal einen richtigen Star zu präsentieren: Pop- und Soulsängerin Sarah Conner war zu Gast in der Radio 7 Plattenküche. Schon nach wenigen Stunden war die Radio 7 Plattenküche LIVE mit Sarah Connor im Café Restaurant Stadthaus Ulm ausverkauft. Denn seit dem 22. Oktober ist ihr neues Album „Real Love“ im Handel. TRENDYone: Woher kommen deine Textideen? Fallen dir die Texte spontan im Alltag ein oder setzt du dich an den Tisch und denkst nach? ªª Sarah Connor: Auf jeden Fall beides! Zu Hause habe ich Tagebücher und Notizblöcke, in die ich was hineinschreibe. Es fällt mir auch viel beim Autofahren ein, wenn ich selber gerade Musik höre. Da habe ich Momente, in denen mir ein Text spontan einfällt und tippe ihn sofort an der Ampel in mein Handy. Oder wenn ich gerade in der Atmosphäre des Songschreibens im Studio bin: Da fallen mir beim Texten ganze Geschichten ein, die ich mit meinem Produzenten austausche. T1: Welcher Song aus deinem brandneuen Album ist dein Lieblingssong, und weshalb? ªª SC: Das ist eine schwierige Frage! Es kommt dabei immer auf meine Tagesform an. Wenn es mir gut geht, dann würde ich sagen „Real Love“, das liebe ich dann sehr. In Momenten jedoch, wenn ich zweifle „Soldier With A Broken Heart“ und wenn ich ganz traurig bin, höre ich meistens noch traurigere Songs wie zum Beispiel „Back From Your Love“.

T1: Wenn du nicht Sängerin wärst, welchen Beruf würdest du gerne ausüben? ªª SC: Um einen Beruf auszuüben, müsste ich erstmal einen erlernen. Aber ansonsten wäre es zum Beispiel Meeresbiologie; da gäbe es Bereiche die mich interessieren würden. T1: Was war für dich einer deiner schlimmsten Auftritte? ªª SC: Also bei meinen schlimmsten Auftritten sind mir schon viele verschiedene Pannen passiert. Entweder sind Absätze abgebrochen oder mir ist die Hose gerissen. Die verschiedensten Sachen sind schon vorgefallen! T1: Vielen Dank für das nette Gespräch! (ps)

Sarah Connor mit Radio 7 Musikexperte Matthias Ihring

Paul Savin (TRENDYone) mit Sarah Connor


Bergrennen Mickhausen Die Motoren brüllen, die Fehlzündungen knallen, die Drehzahlbegrenzer knattern und die Massen strömen nach Mickhausen: Es war am 2. bis 3. Oktober wieder Zeit für das Bergrennen von Mickhausen. Einen Tag vor dem Qualifying rockte die Show-Band Dolce Vita im Festzelt Falk-Zelt ganz Mickhausen. Über 25.000 Fans wollten sich das spektakuläre Großereignis nicht entgehen lassen und strömten in die Stauden. Außerhalb der Rennstrecke konnte man sich in der Mickauser Alm mit leckeren Speisen und Getränken versorgen lassen. Auf der

Gastronom Herbert Falk mit Lebensgefährtin und Paul Savin (TRENDYone)

2,2 Kilometer langen, sehr kurvigen und bergigen Strecke gaben die Rennfahrer ihr Bestes und es wäre wohl für den einen oder anderen noch mehr drin gewesen, wenn der vierte Lauf nicht vorzeitig beendet worden wäre. Das gute Wetter rundete das Wochenende dann noch vollends ab.

Werner Ziegelmeier und Herr Ziegler

Organisator Günther Hezer und Werner Ziegelmeier (Busunternehmer)

Werner Ziegelmeier (Z-Mobility), Ronald Holzer (ExRallyfahrer), Curt Ziegelmeier und Organisator Robert Antratzek mit Begleitung

Harry Winderl (Thorbräukeller), Margarete Heinrich (SPD Stadträtin Augsburg dritte v.l.) und Kurt Ziegelmeier mit seiner Lebensgefährtin

Kurt & Werner Ziegelmeier mit Gastronomenpar Adrian und Mariane


Automobil

Der neue BMW X3 Der erste X3 war für BMW ein voller Erfolg, jetzt kommt die zweite Auflage. Vor allem beim Verbrauch soll der neue X3 glänzen. Bis zum Erscheinen des VW Tiguan hatte der kompakte BMW X3 ein Abonement auf den ersten Platz in der Zulassungsstatistik bei den kompakten SUVs. Inzwischen ist die Konkurrenz aber deutlich größer geworden. Neben dem Tiguan buhlen auch Audi Q5 oder Mercedes GLK um die Käufer von Soft-Geländegängern. Mit der zweiten Auf-

lage des X3 will BMW jetzt zurückschlagen und setzt neben der optischen Weiterentwicklung vor allem auf weniger Verbrauch. Mit jetzt 4,65 Meter Länge ist der X3 um acht Zentimeter gewachsen und soll sich so auch etwas weiter vom kleineren Bruder X1 (4,45 Meter) absetzen. Beim Gewicht liegt der neue X3 trotz des Größenwachstums aber leicht unter dem Vorgänger. Zur Markteinführung am 20. November gibt es in Deutschland zwei Motoren: einen Zweiliter-Diesel im X3 xDrive 20d und einen Dreiliter-Benziner im X3 xDrive 35i. Trotz sieben PS Mehrleistung sinkt der Verbrauch damit um fast einen Liter. Erstmals wird im X3 das Automatikgetriebe mit einer Auto Start Stop Funktion kombiniert. Beim Halt an Kreuzungen oder im Stau wird der Motor automatisch ausgeschaltet. Sobald der Fahrer den Fuß vom Bremspedal nimmt, wird xDrive 35i der Antrieb wieder gestartet.

Technische Daten: Typ

X3 xDrive 20d

xDrive 35i

Motor

4-Zylinder Diesel

6-Zylinder Benziner

Hubraum (cm3)

1995

2979

Leistung in PS

184

306

Max. Drehmoment (Nm) bei Umin-1

380 bei 1750-2750

400 bei 1200-500

Höchstgeschwindigkeit (km/h)

210

245

Beschleunigung 0-100 km/h (sek.)

8,5

5,7

Getriebe

6 Gang-Schaltgetriebe

8-Gang Automatik

Antrieb

Allrad

Allrad

Treibstoffsorte

Diesel

Super

Verbrauch EU-Drittelmix (l/100 km)

5,6

8,8

CO2-Ausstoß (g/km)

149

204

Länge (mm)

4650

4650

Breite (mm)

1881

1881

Höhe (mm)

1661

1661

Gewicht, Herstellerangabe (kg)

1790

1880

Preis (Euro) ab

39.100

51.850

Abgasnorm

EU5

EU5

Tankinhalt (Liter)

67

67

Anzahl Türen

5

5

www.trendyone.de

Bei aktivierter Auto Hold Funktion genügt ein kurzer Druck auf das Gaspedal. Die Auto Start Stop Funktion gehört auch beim handgeschalteten BMW X3 xDrive 20d zur Serienausstattung. Ein Allradantrieb - darauf weist die Buchstabenkombination xDrive hin - ist beim X3 stets an Bord und sorgt für optimale Traktion bei allen Witterungsverhältnissen.


Interview

Interview mit Lexy & K-Paul

Die Geschichte von Alexander Gerlach und Kai Paul ist eine vergnügliche Reise durch die Clubkultur, und ganz besonders durch die Clubkultur Berlins. Wir konnten die Beiden noch vor ihrem Auftritt am Freitag, den 12.11.2010 im Kesselhaus zu einem kleinen Interview bewegen. Wann habt ihr das letzte Mal Augsburg besucht & welche Erinnerungen habt ihr daran? ªª Uh...Das ist schon lange her aber wir können uns noch sehr gut erinnern, es war ein schönes Fest und die Leute haben super Stimmung gemacht!

Welche Mission steckt hinter der monatlichen Radiosendung „Komisch Elektronisch“ auf egoFm? ªª Wir haben keine Mission. In erster Linie ist es die Möglichkeit, Musik zu spielen, die wir mögen. Und wenn das Leuten gefällt was wir da machen, ist alles Ok.

Welchen Fleck habt ihr damals besucht bzw. welche Örtlichkeit gefällt euch in Augsburg am besten? ªªEs war das Kesselhaus und das war tatsächlich eine herrliche Location...ansonsten ist auch das Liquid eine gute Adresse!

Und die letzte Frage: Warum heißt ihr überhaupt „Lexy & K-Paul“? ªª Na rate mal. Vielen Dank für das nette Interview.

Ihr seit zusammen wie auch getrennt unterwegs. Was genau unterscheidet sich von „Lexy & K-Paul“ und den Single-Acts? ªª Bei Lexy & K-Paul spielen wir im Kollektiv, meist ein Live-Set mit unseren eigenen Kompositionen oder Remixen von Lexy & K-Paul. Alleine spielen wir eher Dj Sets, bei denen jeder seinen eigenen persönlichen Stil auslebt! Was gefällt euch besser - zusammen oder doch lieber getrennt unterwegs zu sein? ªª Beides ist gut und beides unterstützt sich auch perfekt gegenseitig, da jeder auf seinen eigenen Trips oftmals super Inspiration für die gemeinsame Gruppe mitbringt! Zudem lässt es jedem die gewisse Freiheit, sich auszutoben, damit man sich nicht zu eingeengt fühlt und dadurch bleibt die Gruppe frischer und es entsteht keine Beziehungskrise. Lexy & K-paul gibt’s ja jetzt auch schon ca. 12 Jahre...da kann diese Taktik ja nicht ganz falsch sein! Welche Projekte stehen in Zukunft bei euch an? Wir arbeiten gerade mit Hochdruck an unserem neuen Album, welches Anfang nächsten Jahres erscheinen soll. Es ist unser 5tes Album und es macht immer noch Spaß.

www.trendyone.de


Fr. 5.11.2010 AB 22.00

PRÄSENTIERT

SVEN VÄTH auto.matic.music 9

JAHRE

COOCON, FRANKFURT

WEEKENDER

MAURIZIO SCHMITZ COCOON, FRANKFURT

Sa. 6.11.2010 AB 22.00

MAREK HEMMANN

LIVE

WWW.KESSELHAUS.EU WWW.AUTOMATICMUSIC.DE

FREUDE AM TANZEN, JENA

NAJAARAQ UNG FLUGT / DUNKEL, KOPENHAGEN

Fr. 12.11.2010 AB 22.00

LEXY & K-PAUL DJ ESSEX KESSELHAUS GREAT STUFF FLOOR: UGLH & RAINER WEICHHOLD GREAT STUFF, ITALY - AUGSBURG

KESSELHAUS

RIEDINGERSTR. 24 / GEBÄUDE F20 / AUGSBURG


Fun

...neulich im Internet <anna> mich nervts immer total wenn mich leute am telefon für meine mama halten <robert> ja mich auch -.++++++++++++++++++++++++++ <Majomi> Als mein Zimmer umgestellt hab, hab ich einfach ALLES, was so rumlag in eine Umzugskiste gepackt <Majomi> --> Saugeiles System! <Majomi> So ist großes Chaos auf kleinstem Raum begrenzt und man findet alles sofort <Majomi> Seit dem hab ich nichts mehr verloren. Alles was ich such, is in der Kiste =) ++++++++++++++++++++++++++ <michel> tim? bist du eigentlich hetero, homo oder bi?! <tim> ich bin PROSEXUELL!!! ++++++++++++++++++++++++++ <Prengleitgel> hey süße, hast du lust mal mit mir

rum zu machen? <linda> was?! gehts noch?? <Prengleitgel> schon gut, von mir aus auch nen anderen schnaps ++++++++++++++++++++++++++ <R3p4r> was macht deine freundin? <Julz> frag nich ... <R3p4r> wieso? <Julz> naja ... war gestern bei ihr so wollte ihr kompliment machen geb ihrn kuss auf die backe und mein so ich mag deine backen <R3p4r> oh wie süß^^ <Julz> Joa und sag hald so nachner kurzen pause alle vier backen. Hatse bissl verstohlen gegrinst und mir nochn kuss geben. <Julz> und ich horst sag und ich mag auch deine lippen ... und zack hat se mir voll eine geknallt und hab seitdem nichmehr mit ihr geredet <R3p4r> LOOOOOOOOOL <Julz> ja toll ich hab in

dem moment echt ned drüber nachgedacht ... ++++++++++++++++++++++++++ <Jimbo> ich werde das abi so verkacken :( <HappyRoll> positiv denken <Jimbo> ich werde das abi so verkacken :) ++++++++++++++++++++++++++ <Killar90> MACH DIE VERDAMMTEN CHEATS AUS!! <LordHelmchen> Das sind keine Cheats, das sind Skills ;) <Killar90> Dann mach das aus!!! ++++++++++++++++++++++++++ <AtzenP0werx3> Hey, wie gehts ? :D <Mike002> Naja geht so. mal ne Frage, was für ne Ausrede würdest du benutzen wenn dir wer schreibt der dich total nervt?

www.trendyone.de

<AtzenP0werx3> Hmm wie wärs wenn du sagst, dass du keine Zeit hast, weil du deiner Mutter helfen musst? <Mike002> Ah.. Danke.. Naja bin dann mal weg, hab keine Zeit, muss noch meiner Mutter helfen. bb


Freizeit & Hobby

Der Berg ruft! Eigentlich tut der Trennungsschmerz vom Sommer ja unglaublich weh. Wenn da nicht diese eine wunderschöne Sache wäre, die leider nur im Winter möglich ist und soooo viel Spaß macht: Ski fahren. Oder Snowboard. Oder Schlitten. Oder wenn es sein muss eben einfach nur eine olle Plastiktüte! Hauptsache, man kommt heil und spaßig den Berg runter! Die Skier, die genau genommen auch im Plural Ski heißen dürfen, sind die mit Abstand beliebtesten Schuh-Untersetzer, mit denen ihr den Berg hinunterbrausen könnt. Ihr Ursprung liegt schon viele Jahre zurück. Der erste registrierte Skifund geht sogar 4.500 Jahre zurück. Aus dieser Zeit stammt ein längliches Brett, das aller Wahrscheinlichkeit nach zur Fortbewegung genutzt wurde. Die älteste Abbildung eines Skifahrers ist knappe 4.000 Jahre alt. Aber genug mit dem Geschichtskram, es geht hier schließlich um den Spaß! Den könnt ihr im Winter an fast jedem Wochenende haben. Reisebüros, Internetanbieter und auch viele Radiosender veranstalten regelmäßig Tagesskifahrten, bei denen ihr

schon für knappe 40 Euro alles bekommt, was das Schneefanherz begehrt. Von der Busfahrt über die Verpflegung bis hin zum Skipass ist da meist alles dabei, was ihr für einen tollen Tag im Schnee braucht. Also schaut euch am besten jetzt schon um, wer in eurer Nähe welche Fahrten anbietet, damit ihr auch wirklich dabei sein könnt. Wie ihr den Berg hinunter kommt, bleibt euch überlassen. Möglichkeiten gibt es unglaublich viele. Glück haben die, die schon von Kindesbeinen an auf Skiern standen und fast so gut Skifahren wie laufen können. Die Coolen entscheiden sich oft gegen den Doppelpack und düsen lieber auf einem Brett über den Schnee. Auf Snowboards. Die gibt’s in tausend Größen, Farben und Designs. Hier könnt ihr euch also richtig austoben. Seit 1998 ist Snowboarden in verschiedenen Disziplinen übrigens auch olympisch. Das nur am Rande als Idee für den Skilift-Flirt... Aber wenn ihr schon dabei seid: Das erste Snowboard ist über 100 Jahre alt, wurde von einem Österreicher erfunden und trug damals noch den sehr uncoolen Namen Monogleiter. Da klingt Snowboard doch schon viel schnittiger.

Wer keine Lust hat, jetzt noch Ski oder Snowboardfahren zu lernen oder viel Geld für die teure Ausrüstung auszugeben, kann aber auch ganz einfach und günstig Spaß im Schnee haben! In Anlehnung an unsere gute alte Kindheit können wir auch einfach mal den Schlitten aus dem Keller holen und damit im Dorf um die Ecke den Berg runterflitzen. Macht mindestens genauso Spaß wie ernsthaftes, erwachsenes Wintersporteln. Und falls kein Schlitten mehr aufzufinden ist, tut es zur Not auch eine ganz normale Plastiktüte oder ein großer blauer Müllsack. Diesen Billigheimer unter den Popo klemmen und einfach mal schauen was passiert. Eignet sich auch für nächtliche Schnapsideen nach dem Weihnachtsmarkt... Bei all dem Spaß solltet ihr aber auch an eure Sicherheit denken. Viele Skiunfälle mit tödlichem Ausgang haben in den vergangenen Jahren gezeigt, wie wichtig ein Skihelm sein kann. Die sehen inzwischen auch wirklich cool aus und retten im Ernstfall Leben. Also springt über euren Eitelkeits-Schatten, setzt einen Helm auf und habt Spaß, Spaß und nochmal Spaß!


Freizeit & Hobby

• eigene Ski Werks tatt • Testfahrten auf An fra • An- und Verkauf ge ge brauchter Ski und Ski Schuhe • täglicher Skibasar für Kinder

demann Sport Wie Str. 5 er Augsburg ried els d A 0 86477 8294/264 0 : n Telefo 8 4/80454 Fax: 0829

is Freitag Montag b r bis 19.00 Uhr hr Uh 0 .0 9 is 14.00 U von .00 Uhr b 9 n vo g a Samst

Marcel Stimpfle bei einem seiner spektakulären Sprünge

Über 16 Jahre Qualität im Skisport Am 1. April 1994 gründete Armin Wiedemann sein Sportfachgeschäft in Adelsried. Durch die große Auswahl an allen gängigen Markenski und Ski-Schuhen wurde er rasch zum Geheim-Tip für alle Freunde des Wintersports. Vor allem finden Spitzensportler und Rennskifahrer dort die größte Ski-Auswahl zwischen Augsburg und Ulm. Armin Wiedemann sorgt mit seinem Team von 10 Mitarbeitern stets dafür, dass jeder Kunde individuell betreut und beraten wird und mit dem richtigen

Equipment auf die Piste geht. Viele Sportvereine wie z.B. der DJK Leitershofen, der SC Fischach, der Skiclub Neusäß, der TSV Gersthofen und der Skiclub Meitingen setzen bereits seit Jahren auf die gute Qualität und das vielfältige Angebot des Sportfachgeschäfts Wiedemann. Ein Mitarbeiter von Armin Wiedemann ist z.B. Marcel Stimpfle (23), welcher gemeinsam mit seiner Familie zu den besten Skifahrern in Schwaben gehört. Seine Brüder sind bei allen na-

Werner Ziegelmeier (Z-Mobility) und Marcel Stimpfle fahren beide seit ihrem 3. Lebensjahr beim DJK Leitershofen Ski

tionalen Skirennen vorne dabei. Er selbst ist eher der “Freestyler” in der Familie und macht mit seinen Sprüngen und Jumps die Funparks der Skigebiete unsicher. Seine große Stärke ist das Skifahren außerhalb der Pisten im Tiefschnee. Jedes Jahr führt das Sportfachgeschäft Skitests auf den Gletschern im Pitztal und Kaunertal durch. Hierfür können sich alle Interessierten auf Anfrage anmelden und dann die neuesten Skimodelle selbst testen und

ausprobieren, welcher Ski ihnen am besten liegt. Die Skitests werden in Zusammenarbeit mit dem langfristigen Buspartner Z-Mobility durchgeführt und auch die Reise ins Skigebiet erfolgt daher sehr komfortabel mit den Bussen von Z-Mobility. Da die Skisaison bereits eröffnet wurde heißt es keine Zeit zu verlieren und schnell zu Sport Wiedemann nach Adelsried zu fahren, um sich die neuesten Skimodelle - die alle auf Lager sind - zu sichern!

Armin Wiedemann in der eigenen Skiwerkstatt

Inhaber Armin Wiedemann (Zweite v. l.) mit Team und seinem Skifreund Werner Ziegelmeier (Dritter v. r.) und Freestyler Marcel Stimplfe (Zweiter v. r.)


Stars & Entertainment

Alessandra Pocher als Leiche Schauspieldebüt als Autodiebin in der Action-Serie „Alarm für Cobra 11“

Allzu viel verraten wir natürlich nicht, aber Alessandra wird die Raserei nicht lange überleben und eine mehr als ansehnliche Leiche darstellen. Die Folge „Im Fadenkreuz“ wird aller Voraussicht nach im Frühjahr 2011 auf RTL ausgestrahlt. Alle Fans von Alessandra Pocher und „Alarm für Cobra 11“ müssen sich also noch ein bisschen gedulden... Da Vorfreude aber bekanntlich die schönste Freude ist, druckt TRENDYone schon jetzt Fotos vom „Cobra“-Set ab und hat Alessandra mit Fragen gelöchert! Darin spielt Alessandra die gefährlich-charmante Autodiebin Katharina Meurer. Sie hat mit ihrem gestohlenen Wagen eine Panne auf der Autobahn, als sie von den Helden der Autobahnpolizei, Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) und Ben Jäger (Tom Beck) aufgegabelt wird. Natürlich flirtet Katharina sie derart heftig an, dass sie nur noch Augen für die schicke Blondine und ihren Mercedes SLFlügeltürer haben. Schnell ist die Panne behoben und kaum ist die Autodiebin davongerast, hören die beiden Autobahnpolizisten über Funk, wem sie da geholfen haben. Der Startschuss für eine rasante Jagd über die Autobahn ist gefallen.

Der Tanker explodiert

TRENDYone: War es denn ein großer Unterschied zwischen der Moderationsarbeit, die du schon gemacht hast, und der Schauspielerei? Warst du heute mehr aufgeregt? ªª Alessandra Pocher: Es ist ein Riesenunterschied. Angefangen damit, dass ich Broadcasting studiert habe und die Moderation und alles was damit zusammenhängt über vier Jahre lang geübt habe. Das fällt mir also wirklich leicht. Als ich heute hier angekommen bin, wusste ich ja überhaupt nicht, was auf mich zukommt und wie das so wird. Bei der Moderation bleibt man sich selbst ja treu, beim Schauspielern sollte man sich in die Rolle versetzen, deswegen ist das natürlich ganz was anderes.

(c) RTL/Engels

www.trendyone.de

T1: Du drehst ja auch noch eine Stuntszene. Wenn du öfter solche Rollenangebote bekommen würdest, würdest du auch ein Stunttraining mitmachen, um noch gefährlichere Szenen spielen zu können – oder hast du beruflich und mit deiner Familie jetzt so viel zu tun, dass du da lieber vorsichtig bist? ªª AP: Ich freue mich am meisten auf die Actionszene. Ich bin ja relativ sportlich unterwegs, deshalb habe ich da wenig Probleme. Ich denke ja, dass das so sicher ist, dass mir nicht wirklich etwas passieren wird. Daher – supergerne! T1: Wir kennen dich ja alle als eine sehr nette Person. Jetzt spielst du in der Rolle ja eine Bösewichtin – war das etwas, was du schon immer mal machen wolltest oder ist das etwas, was schwer für dich war? ªª AP: Ich habe da nicht bewusst drüber nachgedacht. Ich wollte nie Schauspielerin werden und hatte nie den Drang „Böse“ oder „Gut“ darzustellen. Aber es hat sehr viel Spaß gemacht, gerade weil so viel Körperliches mit einbezogen ist und weil ich einen Stunt machen kann. Aber klar liegt es natürlich fernab und ich bin keine Autodiebin, aber das ist das Tolle an der Schauspielerei, dass man sich in eine Rolle hineinversetzen kann. T1: War es für dich ein Grund, auch bei „Alarm für Cobra 11“ mitzuspielen, weil dein Mann Oli da schon zweimal dabei war? ªª AP: Eigentlich war es egal – es ist super, dass er mitgemacht hat, er hat das auch wunderbar gemacht. Ich war auch dabei, als er gedreht hat. Normalerweise trennen wir aber unsere Projekte komplett und ich mache es nicht davon abhängig, ob mein Mann dabei ist oder nicht.

© Bildquelle: RTL/ Engels, Schulz

Alessandra Pocher kennen die meisten wohl noch als Sandy Meyer-Wölden. Aber diese Zeiten sind seit dem 25. September vorbei. Denn an diesem Tag hat sie ihrem Freund und Vater ihrer Tochter Nayla, Oli Pocher, das Ja-Wort gegeben. Aber nicht nur der Name ist neu in ihrem Leben, sondern auch der berufliche Werdegang. Denn neben dem Schmuckdesign und der Moderation diverser Events ist Alessandra jetzt auch als Schauspielerin unterwegs. Ihr rasantes Debüt durfte sie in der deutschen Action-Serie „Alarm für Cobra 11“ geben.


Stars & Entertainment

Katharina Meurer (Allesandra Pocher) und Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) (c) RTL / Guido Engels T1: Schaust du denn normalerweise auch „Alarm für Cobra 11“? ªª AP: Ja, ich bin der totale Cobra-Fan. Normalerweise schaue ich amerikanische Serien wie 24, aber wenn ich deutsche Serien schaue, ist meine Lieblingsserie definitiv „Alarm für Cobra 11“. T1: In Deiner Rolle als Autodiebin wurdest Du erschossen - wie fühltest du dich dabei? Passiert ja nicht jeden Tag, dass jemand eine Waffe auf einen richtet... ªª AP: Das ist richtig. Es war definitiv ein komisches Gefühl, aber mit Hilfe des Teams habe ich mich voll auf die Rolle eingelassen und so war es kein Problem für mich.

TRENDYone: Wie lange komponieren Sie schon für „Alarm für Cobra 11“ und wie sind Sie dazu gekommen? ªª Jaro Messerschmidt: Seit ca. 6-7 Jahren komponiere ich mit meinem Partner Nik Reich die Musik zu nunmehr 24 Folgen „Alarm für Cobra 11“. Die nächste Folge wird also bereits ein kleines Jubiläum werden. Wir sind von der RTL Redaktion gefragt worden ob wir das machen wollen, mussten aber auch beweisen, dass wir es können. In unserem Geschäft läuft alles nur über Mundpropaganda, wir wurden empfohlen. T1: Wie oft müssen Sie eine Folge sehen, bis die Musik dazu steht? Wird das nicht irgendwann langweilig? ªª JM: Man schaut sich eine neue Folge erstmal ca. 2-3 mal an, danach vertont man musikalisch Szene für Szene (meist ca. 2-3 Min

T1: Viele Schauspieler erzählen, dass es sehr schwer ist, als „Leiche“ den Gesichtsausdruck zu halten und nicht doch ein bisschen mit dem Augenlid oder dem Mundwinkel zu zucken. Hat das bei Dir gut geklappt? ªª AP: Der Regisseur war sehr zufrieden mit mir. Ich glaube ihm das einfach mal. T1: Insgesamt gesehen - was ist anstrengender: ein Tag im Actionfilm schauspielern - modeln - Schmuck designen - Mutter sein? ªª AP: Das kann man nicht miteinander vergleichen. Die drei Dinge haben nur ein gemeinsam: Sie machen alle sehr viel Spaß. T1: Vielen Dank für das nette Interview und noch viel Erfolg für deine weiteren Schritte in Richtung Schauspielkarriere! ªª Alessandra Pocher leistet einen hübsch anzuschauenden Beitrag „Alarm für Cobra 11“. Doch die Serie wäre ohne ihre Musik nur halb so spannend. Was kaum einer weiß: Der Cobra-Sound entsteht größtenteils in einem kleinen Tonstudio in der Augsburger KonradAdenauer-Alle. Jaro Messerschmidt ist einer der drei Cobra-Komponisten und hat TRENDYone Rede und Antwort gestanden.

lang). Diese schaut man sich bestimmt 4050 mal an bis sie „sitzen“. Wir nehmen alle Instrumente nacheinander auf. Ab und an holen wir uns auch Musiker ins Studio und nehmen spezielle Instrumente oder auch Gesang auf. Es gibt auch die Möglichkeit mit Musikern über das Internet zu kommunizieren. Man schickt ihnen ein fast fertiges Stück und sie spielen dann den entsprechenden Part auf ihrem Instrument, nehmen das auf und schicken es wieder an uns, wo es gemischt wird. Ab und zu nehmen wir auch ein ganzes Orchester oder manchmal nur die Streicher auf. Das können dann bis zu 80 Musiker werden. Das wir dann aber nicht bei uns aufgenommen, sondern in entsprechend großen Studios, z.B. in den Babelsberg Studios in Berlin.

www.trendyone.de

v. li. Erdogan Atalay, Alessandra Pocher und Tom Beck (c) RTL / Kai Schulz T1: In „Alarm für Cobra 11“ geht es ja irgendwie immer um das Gleiche: Verbrecher werden über die Autobahn gejagt, bis schließlich etwas in die Luft fliegt. Fällt es da nicht manchmal schwer, immer neue Themen und Melodien dafür zu finden? ªª JM: Falls einem mal nichts neues mehr einfällt, muss man sich irgendwie motivieren, ich glaube das ist in jedem Beruf das gleiche. Ich gehe dann ins Kino, oder zum Sport. Ich spiele in einer fantastischen Mannschaft Inlinehockey beim TVA, da bekämpfen wir uns dann gegenseitig bis aufs Blut und das motiviert immer. Wir müssen auch nicht dauernd neue Melodien erfinden - wenn also wieder einmal etwas in die Luft fliegt, verwerten wir durchaus schon mal komponiertes Material wieder. T1: „Alarm für Cobra 11“ macht ja nur einen Teil Ihrer Arbeit aus. An welchen Projekten arbeiten Sie sonst noch? ªª JM: Im Moment komponieren wir die Musik zur zweiten Staffel von „Lasko - Die Faust Gottes“ auch eine deutsche Action-Serie, die läuft seit dem 21.10.2010 um 20:15 auf RTL. Die erste Staffel lief letztes Jahr sehr erfolgreich an.

Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (c) RTL / Guido Engels


Trends

t rends Men

Knetseife Wash & Fun für den Mann ! Eine absolute Neuheit am Markt: Eine gut riechende, leicht knetbare Seife - und nur für Männer! Mit der Männerseife macht jedem Mann die Intimwäsche besonderen Spaß. Die Seife reinigt und gleitet sanft. Da Sie formbar bleibt, paßt sie sich jedem männlichen Körper an. One Size fits all! Ein Waschspaß für Singles und Paare, Jung und Alt. Ein besondere Geschenkartikel! Endeckt bei:www.funice.de

9,95€

Nussknacker

Like-Buttom-Stamp Auf den meisten Blogs und News Sites hat der Facebook Like-Button ja schon Einzug erhalten. Zeit also eigentlich, so langsam auch mal der Offline-Welt zu zeigen, wenn man was “liked”! Und dafür gibt es jetzt den “Like-Buttom-Stamp”. Stempel aufs Stempelkissen hauen, und dann Papier, Vertrag, Buch seiner Wahl mit einem schön dicken “Like” versehen. Und das mit dem Datenschutz, dass Facebook direkt davon etwas mitbekommt, sollte hierbei auch kein Problem sein. Also ich find die Idee, und vor allem die Vorstellung ja ganz witzig. Gesehen bei: shop.wearenation.co.uk

Erlebe von welchem Schrot und Korn die Eiserne Lady ist! Klemme eine Nuß zwischen ihre Beine und drücken Sie zu. Jeder kann sich noch daran erinnern, wie Maggie damals die ganze Welt beeindruckt hat, und nun geht sie gnadenlos mit den Nüssen um. Schön, dass die britische Ex-Premierministerin noch zu etwas zu gebrauchen ist. Die Neokonservativen werden mit jeder Nuß ihre Stärke und Entschlossenheit preisen. Endeckt auf www.clubtrend.de

15,90

www.trendyone.de

23,50


t rends Woman

Trends

Parkscheibe

5,99€

Wer kennt das nicht, schnell mal das Auto abgestellt um kurz etwas zu besorgen, dann kommt man wieder und…Strafzettel! Für alle die dieser Misere in Zukunft aus dem Weg gehen wollen, haben wir nun das passende Utensil für euch. Diese Parkscheibe läuft mit und zeigt automatisch immer die richtige Uhr- und Ankunftszeit!

Fydelity Stereobagsng

Gesehen bei www.emp.de

Der neuste Schrei aus den Staaten, jetzt exklusive bei uns erhältlich, FYDELITY Stereobags! Einfach deinen Ipod, dein Iphone oder MP3 Player an den 3,5mm Klinkenstecker anschliessen und los geht´s! 2 integrierte, spritwassergeschütze 8 ohm Lautsprecher sorgen für dicken Sound, egal ob unterwegs, am See oder zum Proben mit eurer Tanzcrew.

Stromversorgung: - 4 x „AA“ Batteries (nicht im Lieferumfang erhalten) Input: - 3.5 mm stereo Iphone kompatibel

59,95€

Die FYDELITY Stereobag, für jeden der auf seinen Sound nicht verzichten kann, von den schrillsten Neonfarben bis zum schlichten und eleganten Lederlook.

Retro iPod Wecker

59,95

I Pod geht Retro mit dem Retro Retro iPod Wecker Neue Technologie im Retro-Look fürs Schlafzimmer! Dieses coole Gadget ist ein Muß für alle iPod Fans.Was ist die Retro iPod WeckerDer Retro i Pod Wecker iF200 von Edifier weckt dich mit Musik aus deinem iPod. Die Retro iPod Alarm Clock unterstützt alle iPodModelle mi DockAnschluß.Was hat die Retro iPod Alarm Clock alles Die Retro i Pod radiowecker iF200 ist mit einer Snooze-Funktion und 2 Lautsprechern für vollen, dynamischen Sound ausgestattet. iPod Modelle für die Retro i Pod Alarm Clock Der Retro Ipod Radiowecker ist für folgende iPod-Modelle geeignet: iPod mini, iPod nano 1G, iPod nano 2G, iPod nano 3G, iPod 3G, iPod 4G, iPod 5G, iPod classic (6G), für iPod mit Dock-Anschluss (iPod 3G, 4G, 5G, photo, mini, nano). Gesehen bei www.echt-wahnsinn.de

www.trendyone.de


Gigawatt die Highlights der Physik Mit über 23.000 Besucherinnen und Besuchern schloss am 14.10.2010 das Wissenschaftsfestival „Gigawatt“ auf dem Augsburger Rathausplatz. Die Veranstaltung aus der Reihe „Highlights der Physik“, die die physikalischen Grundlagen der Energieversorgung zum Thema hatte, war am Samstag den 09.10.2010 mit einer von Ranga Yogeshwar moderierten Wissenschaftsshow gestartet. Veranstalter waren das Bundesministerium für Bildung und Forschung, die Deutsche

Physikalische Gesellschaft und die Universität Augsburg. Herzstück des Wissenschaftsfestivals war eine in Zelten untergebrachte Physik-Ausstellung auf dem Augsburger Rathausplatz. Überdies gab es Vorträge, Wissenschaftsshows, Mitmach-Experimente und einen Schülerwettbewerb. Zentraler Bestandteil des Veranstaltungskonzeptes war das Gespräch mit den Besuchern: Alle Exponate wurden von Fachleuten betreut, die für Fragen zur Verfügung standen.

e g d le w o n k s s le e s u

• Auf schwedisch lädt man jemanden mit den Worten „Vill du fika?“ zum Kaffee ein.

• Malcolm aus der TV-Serie „Malcolm mittendrin“ ist älter als sein Serienbruder Reese. • In Österreic h muss man bei einem Luftballonstart ab 10 Luftballons die Genehmigung der Luftfahrtbehörde AustroControl einholen. Diese erteilen dann die Luftraumfreigabe oder auch nicht. • Der längste Schluckauf dauerte 69 Jahre. • Pro Guitar Hero-Spiel werden durc hschnittlich 10 Guitar HeroGitarren verkauft. • Justin Bieber ist mit 5,5 Mio. Follower der gefragteste Promi auf Twitter. Eigens eingerichtete Server bewältigen die Anfragen, da er für 3% des Gesamttraffics auf Twitter verantwortlic h ist. • Der Schokoriegel Snickers wurde nach dem Lieblingspferd der

Familie Mars benannt.

• Der bei der IANA registrierte Sprachcode für die klingonisc he Sprache ist »i-klingon«, der ISO-639-2-Code ist »tlh«. Klingonisch ist also als eine echte Sprache anerkannt. »vam ‚oH ghobe‘ lI‘be‘«

ell in „Captain Fantastic Faster Than Superman Spiderman Batman Wolverine Hulk And The Flash Combined“ ändern.

• Im mittelalterlichen Japan wurden Vereinbarungen unter Gentlemen durc h das Kreuzen des Urinstrahls besiegelt.

• Es werden jährlich mehr Menschen durc h herabfallende Kokosnüsse getötet als durc h

nach oben.

• Plexiglas ist kein Material, sondern ein eingetragener Markenname. • Das Genom eines Reiskorns besteht aus ca. 400 Millionen DNA-Bausteinen mit mehr als 37.500 Genen - mehr Gene, als der Mensch besitzt. • Sechs Monate verbringt der Mensch zeitlebens auf der Toilette.

Haiangriffe.

• Ein durc hnittlicher Mann mit 70kg reicht etwa 40 Kannibalen für eine Mahlzeit.

• Von Petting nach Fucking sind es laut Google Maps 37,1 Kilometer.

• Ein Liter Diesel kostet in SaudiArabien aktuell € 0,06.

• In den USA leben mehr Tiger bei Privatleuten als weltweit in freier Wildbahn.

• Ein Merkur-Tag dauert zwei Merkurjahre. • Yoda spric ht mit japanischer Grammatik. • Der Name der Handelskette „SPAR“ kommt aus dem holländischen und bedeutet „Tanne“. • Der 19-jährige George Garratt ließ 2008 seinen Namen offizi-

• Anthropologen haben noch kein Volk entdeckt, bei dem Kinder nicht verstecken spielen. • Nutella hat einen Lichtschutzfaktor von 9,7! • Astronauten können nicht rülpsen – Kohlendioxid findet in der Schwerelosigkeit keinen Weg

www.trendyone.de

• Die weibliche Brust hüpft beim Joggen durc hschnittlich neun Zentimeter pro Schritt.


Stars & Entertainment

Der Deutsche Fernsehpreis In zweiter Kategorie übergab ihm die Glasstatue keine Geringere als Lena Meyer-Landrut, seine eigene Grand Prix Kreation. Und Lena ist offenbar noch immer hin und weg von ihrem Entdecker, denn den Preis überreichte sie ihm mit einem unterwürfigen

2010

den RTL-Formate „Rach, der Restauranttester“ und „Rachs Restaurantschule“. Als ob wir das in der vorigen Ausgabe nicht schon geahnt hätten, als wir sein neues Format „Rachs Restaurantschule“ mit einer Doppelseite gewürdigt haben...

ert und ordentlich Sitzfleisch von den Promis gefordert. Doch nun war der Deutsche Fernsehpreis 2010 in nicht einmal zwei Stunden verliehen und von Sandra Maischberger und Kurt Krömer zackig und wenig emotional moderiert.

Doch neben all der Freude gab es auch stillen Protest beim 12. Deutschen Fernsehpreis. Denn einige Kategorien wurden von der Jury einfach abgeschafft. So wurden in diesem Jahr keine Auszeichnungen mehr an die besten Drehbuchautoren, Regisseure, Kameraleute, Cutter und Ausstatter verliehen. So wirklich wollte sich darüber niemand aufregen, der Protest fand eher unterschwellig statt. So verteilte zum Beispiel der Berufsverband der Film- und Fernsehschauspieler (BFFS) silberne Buttons mit der Aufschrift „Wir sind preiswert“, um einerseits auf die schlechte Bezahlung vieler Schauspieler aufmerksam zu machen und gleichzeitig zu verdeutlichen, dass auch die abgeschafften Kategorien die Berechtigung hatten, ausgezeichnet zu werden. Der einzig positive Aspekt an der Einsparung war die Beschleunigung der Gala selbst. Die hat früher gut und gerne einige Stunden gedau-

Für die meisten Journalisten gab es im Anschluss an die Preisverleihung eine ganz schön bittere Pille zu schlucken. Denn die meisten Pressevertreter durften nicht wie gewohnt an der After-Show-Party teilnehmen. Warum auch immer! Sie durften die Verleihung selbst auch nur von der Presselounge aus über einen Bildschirm verfolgen, doch um nach der Gala mit den Promis ins Gespräch zu kommen, mussten sie mit dem eigens eingerichteten „Kommunikationsbereich“ statt mit dem Ballsaal Vorlieb nehmen. Und dass sich dort eher wenig Promis blicken ließen, versteht sich von selbst.

Stefan Raab räumt gleich zwei Preise ab

Entertainer Stefan Raab Knicks. Aber Knicks hin oder her, Stefan hat die Preise mehr als verdient, nachdem er mit seinen Formaten „Schlag den Raab“, „Wok WM“, „StockCar Crash Challange“, diversen Künstlersuchen und vielem, vielem mehr endlich etwas Farbe ins graue Fernsehdeutschland gebracht hat. Aber auch Christian Rach, unser liebster Sternekoch und Ausbilder hat abgeräumt. Er erhielt den Preis in der Kategorie „Beste Dokutainment-Sendung“ für seine bei-

Fernsehmoderator Kai Pflaume

Somit war der Deutsche Fernsehpreis aus Künstlersicht zwar meist eine tolle Geschichte, doch der fahle Nachgeschmack bei Journalisten, Drehbuchautoren und Regisseuren bleibt...

Fotos: WDR/Herby Sachs/Max Kohr

Stefan Raab hat einen Lauf. Immer und überall. Das muss man neidlos anerkennen. Aber dass er beim Deutschen Fernsehpreis 2010 in Köln gleich doppelt absahnte, kam dann schon etwas überraschend. Er heimste zwei der begehrten Preise ein: Einen für seine „besondere Leistung“ in der Unterhaltung und einen für die „beste Show“ – „Unser Star für Oslo“.


Stars & Entertainment

Star-Koch Christian Rach

Filmschauspieler Christoph Bach

Profiboxer Wladimir Klitschko

Und hier kommen alle Preisträger in der Übersicht: Bester Fernsehfilm 2010 Tatort: Weil sie böse sind Bester Mehrteiler 2010 Im Angesicht des Verbrechens Beste Serie 2010 Danni Lowinski Bester Schauspieler 2010 Christoph Bach für Dutschke Beste Schauspielerin 2010 Ulrike Kriener für Klimawechsel Beste Dokumentation 2010 Aghet – Ein Völkermord Beste Reportage 2010 Somalia – Land ohne Gesetz Beste Information 2010 logo! Die Welt und ich.

Beste Sportsendung 2010 Die Fußball-WM 2010 bei RTL Beste Unterhaltung 2010 Unser Star für Oslo Beste Comedy 2010 heute-show Beste Dokutainment-Sendung 2010 Rach, der Restauranttester und Rachs Restaurantschule Besondere Leistung Fiktion 2010 Das Schauspielerensemble von „Im Angesicht des Verbrechens“: Max Riemelt, Mišel Matičević, Ronald Zehrfeld, Marko Mandić,Vladimir Burlakov, Marie Bäumer, Alina Levshin, Katharina Nesytowa

Schauspielerin und Komikerin Mirja Boes

Besondere Leistung Unterhaltung 2010 Stefan Raab Besondere Leistung Information 2010 Volker Heise und Thomas Kufus für die Entwicklung und Produktion von „24h Berlin – Ein Tag im Leben“ Förderpreis 2010 Michelle Barthel und Carolyn Genzkow für Keine Angst Publikumspreis 2010 Sturm der Liebe Ehrenpreis der Stifter 2010 Fußball-Nationalmannschaft der Herren 2010 mit ihrem Trainerund Betreuerstab

Anke Schäferkordt Geschäftsführerin von RTL und Schwergewichts Weltmeister Wladimir Klitschko

Eurovision Song Contest Gewinnerin Lena Meyer-Landrut

Schauspielerin Ulrike Kriener


Stars & Entertainment Pink: Best of!!!

Duffy ist wieder da!

Sie hat ihre Fans eine gefühlte Ewigkeit auf ein neues Album warten lassen und kommt jetzt mit einem Best of daher: Pink hat sich entschieden, ihre schönsten Songs und einen brandneuen auf einem eigenen Album namens „Greatest Hits... So Far“ zu vereinen. Erscheinen wird die Scheibe am 16.November. Darauf finden sich natürlich echte Pink-Klassiker wie „Get the Party started“, „Just like a Pill“, „Sober“ und 11 andere Songs von ihren fünf Alben. Obendrauf kommt aber auch noch eine bisher unveröffentlichte Single: ‚Raise Your Glass‘. Also erhebt eure Gläser und trinkt auf das neue Album von Pink!

Wir hatten sie schon fast vergessen und uns immer gefragt, wohin sie denn verschwunden ist, wenn wir einen ihrer Songs im Radio gehört haben: Duffy hat sich zurückgezogen. Aber nicht etwa, um ihre Musikkarriere an den Nagel zu hängen, sondern um erst so richtig daran zu feilen. Denn Ende November erscheint ihr zweites Album „Endlessly“. Aber Multitalent Duffy gibt sich mit Musik allein nicht zufrieden. Sie feilt ganz nebenbei auch noch an ihrer Schauspielkarriere. Weil sie sich ein großes Hollywood-Projekt aber noch nicht wirklich zutraut, hat sie dem Produzenten einfach abgesagt und sich stattdessen für die kleinere Variante entschieden. Sie wird für den Streifen „Patagonia“ vor der Kamera stehen. Und vielleicht © Universal / Lachlan Bailey darf Duffy ja auch was singen, wer weiß?!

Sarah Connor: Babygeschrei und Hochzeitsglocken? Erfolg allein reicht ihr nicht, sie will die volle Dröhnung. In einem Interview mit RTL hat Sängerin Sarah Connor Andeutungen auf erhebliche Veränderungen in ihrem Privatleben gemacht. So wäre es durchaus denkbar, dass Sarah bald Baby Nummer drei bekommen und den dazugehörigen Papa, ihren Freund Florian Fischer, heiraten könnte. Wirklich bestätigen wollte sie diese Infos zwischen den Zeilen natürlich nicht, aber ein Dementi sieht auch anders aus als Sarahs strahlendes Lächeln. Für konkrete Zukunftspläne mit Florian spricht jedenfalls Sarahs neues Tattoo: Auf ihrer rechten Schulter sitzt neuerdings ein verschnörkeltes F. Und das steht garantiert für ihren Florian...

Robbie Williams bei Popstars

(c) Foto: Frank P. Wartenberg für VOX/Bildbearbeitung Guido Lange

Das gab es noch nie in einer Castingshow: Robbie Williams hat den Kandidatinnen der aktuellen Popstars-Staffel einen Besuch abgestattet. Aber es gab nicht nur ein kurzes Hallo und ein, zwei Autogramme, sondern ein richtiges Coaching! Denn Robbie höchstpersönlich hat die Mädels als Vocalcoach unterstützt, mit ihnen geprobt und ihnen wertvolle Tipps gegeben. Wie viel davon hängen geblieben

N R STA © Retts Wood/Idols lan Bailey

And the winner is: Düsseldorf! Damit hatten die wenigsten gerechnet, aber der Eurovision Song Contest 2011 wird tatsächlich in Düsseldorf ausgetragen. Die ARD-Intendanten hatten sich in einer Telefonkonferenz einstimmig für die Ruhrpott-Metropole entschieden und damit Berlin, Hamburg und Hannover eine Abfuhr erteilt. Doch die Begründung ist durchaus nachvollziehbar: In der Düsseldorfer Esprit-Arena haben gut 24.000 (zahlende) Fans Platz. Somit kann sich das Millionenprojekt in Düsseldorf zumindest teilweise selbst finanzieren. Jetzt muss Lena nur noch gut genug singen, um ihren eigenen Titel zu verteidigen. Wir fangen schon mal an Daumen zu drücken...

Lady GaGa: Bald verheiratet??

© Universal 2009

Lena Meyer-Landrut singt in Düsseldorf

ist oder was die Mädels vor lauter Aufregung sofort wieder vergessen haben, wird sich zeigen. Dass Robbie bei Popstars mitmischt, ist gar nicht so verwunderlich. Denn er selbst schaffte vor über 20 Jahren den Sprung ins Musikbusiness auch über ein Casting. Damals wurde zwar nur über eine Zeitungsanzeige nach einer Band gesucht, doch spannend war es für Robbie mindestens genauso. Denn er dachte damals, dass er gar keine Chance hätte. Doch wie immer wurde alles anders...

www.trendyone.de

Das sind ja mal ganz neue Töne aus dem Hause GaGa: Angeblich soll Lady GaGa noch in diesem Jahr den Hafen der Ehe ansteuern. Das zumindest behaupten gut informierte Kreise. Denn nachdem Lady GaGa neulich einen romantischen Abend mit ihrem Freund Luc Carl auf Kreta verbracht hat und dabei mal kein Kermit-Kostüm und auch kein Latex trug, sondern sittliches Weiß, heißt es gleich, dass das Essen die offizielle Verlobungsfeier der beiden Turteltauben


Stars & Entertainment

gewesen sein soll. Offiziell ist an dieser Stelle ein großes Wort, denn geäußert hat sie sich dazu bisher nicht. Ach ja, die Hochzeit soll übrigens noch in diesem Jahr auf einem Schloß in England gefeiert werden. Na dann fröhliches Glocken läuten!

Christina Aguilera: Ehe-Aus Alles hatte so romantisch begonnen, doch 5 Jahre nach der Hochzeit gehen Christina Aguilera und ihr Ehemann Jordan Bratman schon seit einigen Monaten getrennte Wege. Sie haben gemerkt, dass sie eher wie Freunde zusammenleben statt wie ein verliebtes Paar. Von Scheidung wollten die beiden zunächst nichts wissen, doch schon Tage später sickerte durch, dass Christina die Scheidung eingereicht hat. Sie will sich aber auch in Zukunft zusammen mit Jordan um ihren gemeinsamen Sohn Max (2) kümmern. Hoffentlich geht dieses Vorhaben gut, schließlich geht es um viel Geld und um einen Ehevertrag...

Katherine Heigl: Ärger mit dem Nachbarn Ach wie schön, dass auch echte Hollywood-Stars ganz normale Probleme haben. Wie Katherine Heigl zum Beispiel. Sie hatte jetzt mächtig Ärger mit ihrem Nachbarn. Weil sie nächtens zu laut blubberte. Ohne Witz. Ihr Nachbar hat sich tatsächlich bei der Polizei beschwert, weil Katherine und ihr Ehemann Josh Kelley nachts im Whirlpool saßen und dort zu laut geblubbert und gegluckst haben. Von Stöhnen oder anderen intimen Geräuschen ist allerdings nicht die Rede! Es ging wirklich nur ums Geblubber. Die Beamten gingen ihrer Pflicht nach, besuchten Katherine in ihrer Villa, fanden sie im Bikini vor und hatten dabei offensichtlich auch ihren Spaß...

Alicia Keys ist Mama geworden! Und schon wieder gibt es eine neue Mama in Promikreisen: Alicia Keys hat am 14. Oktober einen gesunden kleinen Jungen in New York zur Welt gebracht. Mutter und Sohn sind nach Angaben ihres Sprechers wohlauf. Nur die Namensgebung sorgt mal wieder für Wirbel. Denn wie es sich für ein richtiges Promibaby gehört, hat auch Alicias Sohn einen mehr als außergewöhnlichen Namen abbekommen: Er hört auf den Namen Egypt. Zu Deutsch Ägypten. Alles klar... Hauptsache, alle sind gesund und glücklich. Das trifft sicher auch auf Alicias Ehemann, den Rapper Swizz ‚Kaseem Dean‘ Beatz zu. Für ihn ist es schon Baby Nummer vier. Aber es wird sicher nicht das letzte mit Alicia sein.

Amy Winehouse: Drogenfrei?!?!?! Wer´s glaubt, wir selig. Amy Winehouse will seit 3 Jahren drogenfrei sein. Das behauptete sie zumindest neulich in einem Interview mit der britischen „Sun“. Demnach habe sie zwar früher jede Menge Drogen genommen, doch vor drei Jahren sei sie dann eines morgens aufgewacht und habe gewusst, dass sie dem Teufelszeug sofort abschwören müsse, um nicht vor die Hunde zu gehen. Komisch nur, dass Amy auch in den letzten Monaten immer wieder für Trunkenheitsschlagzeilen gesorgt hat und neulich sogar noch morgens um halb Zehn kauernd vor einem Pub fotografiert wurde. Sorry Amy, aber diese Drogenfreiheit bildest du dir leider nur ein!

S W NE Sonja Zietlow: Hunde-Drama

(c) RTL / Rubrecht Stempell

Sie wollte doch nur armen Hunden helfen und steht jetzt vor den Trümmern ihres eigenen Hauses. RTL-Moderatorin Sonja Zietlow hat sich in der Eifel ein Haus gekauft und es einer Frau zur Verfügung gestellt, die darin eine Auffangstation für vernachlässigte Hunde aufbauen wollte. Doch was als sichere Bleibe und gutes Zuhause gedacht war, wurde für die Hunde zur Hölle. Die vermeintliche Tierschützerin kümmerte sich nicht um die Vierbeiner, ließ sie nicht nach draußen, sondern sperrte sie die ganze Zeit über in dem vermüllten und völlig verdreckten Haus ein. Zwar wussten die Behörden Bescheid, griffen aber nicht ein. Die Tiere müssen unglaubliche Qualen durchlebt haben. Das Haus gleicht einem Trümmerhaufen und ist zumindest vorerst nicht mehr bewohnbar.

© 2008 Universal Music


Technik

Technik-News Die iPhone Apps des Monats

Leinwand-Effekt LED Brille

Augmented Car Finder ist wie der Name schon sagt eine iPhone App mit der man per Augmented Reality, das Auto wieder finden kann. Sobald das Auto geparkt ist, muss nur ein Button auf dem iPhone gedrückt werden und die App „merkt“ sich anhand der GPS Daten die Position des Wagens. Während der Lokalisierung erhält man die Frage ob eine präzisere oder eine schnellere Standortbestimmung gewünscht ist. Wenn das Auto oder aber auch andere Objekte wieder gefunden werden sollen, zeigt Car Finder Richtung, Entfernung und ein Autosymbol an. Hier kommt Augmented Reality ins Spiel: Die Informationen werden nicht, wie bei anderen Carfinder Apps via Google Maps dargestellt, sondern ins Live Bild der iPhone Kamera eingeblendet. Die App funktioniert selbstverständlich auch ohne Internetverbindung so kann sie auch unterwegs im Urlaub benutzt werden. Zu sagen ist noch, dass diese App nur kostenlos ist, da für eine andere App Werbung gemacht wird. Jedoch mildert das nicht die Qualität der App. Augmented Car Finder ist nur mit dem iPhone 3GS und iPhone 4 kompatibel.

Bildquelle: © Casio-europe.com

Augmented Car Finder

Verfügbar sind Varianten für den iPod und das iPhone, für Nokia-Handys und für die Spielekonsole Playstation 3. Über ein Kabel ist die 3D-Brille mit anderen mobilen Geräten kompatibel; Voraussetzung ist ein Videoausgang am Gerät. Der Einsatz am heimischen DVDPlayer ist ebenfalls möglich. Erhältlich ist die cinemizer-Plus-Video-Brille in den Filialen des AppleHändlers Gravis und bei weiteren Fachhändlern für 399 Euro. (dd)

LED-Laser-Beamer Die Krönung für jedes Heimkino ist ein Beamer. Viele schreckt aber der teure Lampenwechsel. Casio stellte auf der CES 2010 ein Gerät vor, das 20.000 Stunden ohne Lampenwechsel überstehen soll. Bei acht Stunden täglicher IntensivNutzung reicht die Lampe somit knapp sieben Jahre. Die Geräte arbeiten statt mit herkömmlichen Lampen mit einer Kombination aus LEDs (für die roten Lichtanteile) und einem Laser (für Blau und Grün). Das soll obendrein langfristig die Umwelt schonen, denn die Lichtquellen sind quecksilberfrei. Technische Daten für das Basismodell „XJ-A130“ (etwa 800 Euro): Projektionstechnik DLP, 2.000 ANSI-Lumen, Auflösung 1024x768 Bildpunkte, Bildanschlüsse: VGA und HDMI. Die ersten XJ-A-Projektoren

sind zwar für den Business-Einsatz gedacht, aber richtige Heimkino-Modelle sollen auch bald folgen.

Canon Powershot G11 Die Canon Powershot G11 ist eine klassische Kompaktkamera: Das Zoomobjektiv ist fest eingebaut und ihr 5-fach-Zoom reicht (umgerech­ net auf das Kleinbildformat) von 27 bis 136 Millimeter. Auf Kosten einer minimal schlech­teren Bildqualität lässt sich die Brennweite mittels einer Vor­satzlinse 1,4-fach vergrößern und damit auf 190 Millimeter steigern.

Bildquelle: Canon

2BeDone ist eine App für den täglichen Gebrauch um Termine, Aufgaben und sonstige Erledigungen in den Griff zu bekommen. Die App hat ein ansprechendes Design und durch die durchdachte Oberfläche und Menüführung ist sie dabei sehr einfach zu bedienen. Bei Erstbenutzung gibt die App nützliche Hilfestellungen und Tipps zur App. Im Vergleich zu dem vorinstallierten Kalender App hat 2BeDone wesentlich mehr Features. Zum Beispiel das Erstellen von Gruppen ermöglicht einen besseren Überblick über seine Aufgaben zu bewahren. Außerdem können zu jeder Aufgabe Bilder aus der Camera Roll, Bilder per Direktaufnahme, Sprachmemos und eigene Skizzen angefügt werden. Es können auch Kontaktinformationen aus dem iPhone Adressbuch eingefügt werden. Selbstverständlich hat 2BeDone auch eine umfangreiche Erinnerungsfunktion und mit der E-Mail Funktion können Aufgaben auch an Freunde, Bekannte oder Kollegen verschickt werden. Mit all diesen Features ist 2BeDone für jedermann eine sehr hilfreiche Alltags-App.

Text/Bildquelle: www.zeiss.de

2bedone

Den Leinwand-Effekt stellen zwei kleine LED-Monitore in der Brille her. Für den Ton befinden sich Kopfhörer an den Bügeln. Es ist aber auch möglich, eigene Kopfhörer anzuschließen. Die cinemizer Plus ist durch mitgelieferte Nasenpolster an die Gesichtsform anpassbar. Eine Besonderheit für Brillenträger: Die Dioptrienzahl des Gerätes lässt sich von +3,5 bis -3,5 einstellen.

Weniger Pixel – bessere Bildqualität Die G11 nimmt Fotos mit zehn Megapixel auf, das Vorgängermodell Canon Powershot G10 lieferte 14 Megapixel. Folglich zeigen die Bilder der G11 etwas weniger Details als die des Vorgängers. Dafür wirken die Fotos natürlicher und das Bildrauschen hält sich, auch bei Dämmerlicht-Fotos und ISO

1600, in Grenzen. Testbilder zeigten bei allen Brennweiten eine hohe, zu den Bildrändern kaum abfallende Auflösung. Im Weitwinkelbereich traten leichte Verzeichungen auf, Randabdunklungen ließen sich nicht feststellen.


23 Uhr · Ü25

22 Uhr · Ü18

4YEARS 04.12.10 www.trendyone.de


Aktuelles

So wird das Auto winterfest Die Tage werden immer kälter und die Temperaturen nähern sich gefährlich schnell dem Gefrierpunkt. Der erste Frost ist also nicht mehr weit. An sich kein Problem, wenn der Balkon leer geräumt und die dicken Pullis aus dem Schrank geholt wurden. Doch zur eigenen Sicherheit und der der anderen Verkehrsteilnehmer sollte auch euer Auto so schnell wie möglich winterfest gemacht werden. Wir haben euch eine kleine Übersicht zusammengestellt, woran ihr denken solltet, um sicher durch den Winter zu kommen. Die einfachste, schnellste und auch sehr günstige Methode für klare Sicht ist ausreichend Spritzwasser mit Frostschutzmittel. Das gibt es für ein paar Euro an jeder Tankstelle. Und das Einfüllen ist auch überhaupt kein Problem, das schaffen auch die Mädels, die sonst eher wenig mit ihrem Auto am Hut haben. Ebenfalls sehr einfach umzusetzen, aber im Straßenverkehr bei Nässe und Dunkelheit sehr wirksam: Licht an! Hierbei geht es

nicht darum, besser zu sehen, sondern besser gesehen zu werden. Das konnten schon die Fahrlehrer gar nicht oft genug betonen. Aber so einfach die Idee, so sinnvoll ist sie auch: Durch die Lichtkegel lassen sich Unfälle gut vermeiden. Jetzt wird es schon etwas aufwändiger: Winterreifen sollten an einem winterfesten Auto auf gar keinen Fall fehlen. ADAC, Polizei und Co empfehlen die Winterreifen schon Mitte Oktober aufzuziehen und sie mindestens bis Ostern zu fahren. Denn auch an Ostern kann es ab und zu noch Frost und Schnee geben. Das Aufziehen dauert in der Werkstatt des Vertrauens gerade mal eine Stunde und kostet auch nur ein paar Euro. Wer keinen Platz im Keller oder in der Garage hat, um dort die Sommer- bzw. Winterreifen zu lagern, kann sie für einen geringen Aufpreis auch beim Händler einlagern. Da werden sie sogar noch gewaschen und dann fachgerecht aufbewahrt. Und nun kommen wir schon zu den kleinen,

www.trendyone.de

aber feinen Winterhelfern: Um vor allem morgens das Auto von Eis und Schnee zu befreien, solltet ihr auf jeden Fall einen Eiskratzer im Auto haben. Die gibt es in ganz unterschiedlichen Ausführung. Vom Billigheimer für einen Euro über den Kratzer mit Gummilippe bis hin zur Luxus-Version im Lammfellhandschuh ist für jeden Geldbeutel was dabei. Übrigens seid ihr dazu verpflichtet, alle Scheiben komplett von Eis und Schnee zu befreien. Wer sich nur ein kleines Guckloch freikratzt und dann in einen Unfall verwickelt wird, kann ordentlich Ärger bekommen. Auch der Schnee vom Dach sollte entfernt werden, damit er nicht gesammelt auf der Frontscheibe eures Hintermannes landet und ihm die Sicht nimmt. Zu guter Letzt kann auch ein Enteisungsspray für das Türschloss sehr hilfreich sein, wenn sich Väterchen Frost bis ins Schloss vorgefressen hat. Im Handschuhfach bringt das aber gar nichts, ihr solltet es schon besser in der Tasche aufbewahren....So einfach kommt ihr gut durch den Winter!


Aktuelles

Winterreifen sind bald Pflicht! Was eigentlich unter die Kategorie „gesunder Menschenverstand“ fällt, ist für etliche Autofahrer leider noch keine Selbstverständlichkeit. Auch bei Frost, Schnee und Matsch sind jeden Winter wieder zahlreiche Autos mit Sommerreifen auf Deutschlands Straßen unterwegs und verursachen nicht selten schwere Unfälle. Doch statt für ihre Unverantwortlichkeit bestraft zu werden, befinden sich die „ich fahre auch im Winter mit Sommerreifen“-Fahrer in einer gesetzlichen Grauzone. Zumindest bisher.

Winterreifen an sich neu zu definieren. So sollen nur noch Reifen zulässig sein, die die Prüfsiegel „M + S“ (Matsch und Schnee) oder das Schneeflockensymbol aufweisen. Auch Ganzjahresreifen sollen weiterhin zulässig sein. Allerdings empfehlen sich diese nur für Regionen, in denen eher selten bis nie Schnee fällt.

In der Straßenverkehrsordnung steht lediglich geschrieben: „Bei Kraftfahrzeugen ist die Ausrüstung an die Wetterverhältnisse anzupassen. Hierzu gehören insbesondere eine geeignete Bereifung und Frostschutzmittel in der Scheibenwaschanlage.“ Das Wort „Winterreifen“ findet sich nirgends. Doch noch in diesem Jahr möchte Bundesverkehrsminister

Übrigens: Wer vor Einführung der Winterreifenpflicht mit Sommerreifen unterwegs ist und entweder erhebliche Verkehrsbehinderungen oder gar einen Unfall verursacht, muss mit einem Bußgeld von 20 bis 40 Euro und sogar mit einem Punkt in Flensburg rechnen. Winterreifen lohnen sich also in jeder Hinsicht.

Peter Ramsauer diese schwammige Aussage durch klare Worte ersetzen und eine Winterreifenpflicht in Deutschland einführen. Der Plan ist, noch im November deutlich zu formulieren, bei welchen Wetterverhältnissen welche Bereifung Pflicht ist. Außerdem kündigte Ramsauer an, auch die

www.trendyone.de


Umfrage

s s a d , n o v a d r ih t e Was halt t h c li f p n e if e r r e t in eine W ? ll o s n e d r e w t r h ü f einge „Ja, das gehört sich, erst recht im Allgäu, bei Schnee. “

Roland (20) Kempten, Sarah (18) Adelsried

„Ich bin auch nicht so begeistert, aber man sollte von vornherein schon Winterreifen draufschrauben, da es vernünftig ist. Ich hab gestern meine Winterreifen montiert, 250 Euro investiert und fühle mich dadurch richtig gut versorgt, da ich jetzt weiß, der Winter kann kommen. Es ist aber auch nicht einfach, durch die Pflicht alles einheitlich zu machen. Die Leute sollten ja von sich selbst aus die Reifen rechtzeitig montieren.“

Wolfgang (48) Augsburg

„Die Allwetterreifen halten nicht das, was sie versprechen. Von daher finde ich es schon gut, dass es Winterreifen und Sommerreifen gibt.“

Theo (28) Stuttgart

„Find ich sehr gut, weil ich der Meinung bin, dass jeder Fahrer dafür verantwortlich ist, bei schlechten Witterungsbedingungen die passenden Reifen aufzuziehen, um Unfälle oder ähnliches vorzubeugen.“

Ludwig (26) Augsburg

„Ohne Winterreifen kann man doch gar nicht fahren. Die Allroundreifen gehen auch noch, aber ohne Winterreifen würde ich mich gar nicht auf die Straße trauen.“

Andrea (22) &Claudius (24) Wangen

„Ich finde es auf jeden Fall gut, da man auf der Straße viel sicherer unterwegs ist. Wir sind dafür, dass es zur Pflicht wird! “

Maximilian (18) & Patrick (18) Ulm

„Es ist gut, da die Autos bei glatter Straße nicht umherrutschen. So kommt es zu weniger Unfällen und Geschädigten. “

www.trendyone.de

Hussein (36) Ulm


Umfrage

„Es ist schon richtig, weil es sicherer ist!“

Robert (33) & Stefan (25) Sulzberg

„ Winterreifenplicht ist eine gute Sache, weil die Autos für die eisige Zeit gerüstet werden und dadurch nicht so schnell wie mit Sommerreifen ausbrechen. Dadurch können Unfalle vermieden werden “

Imke (17) & Heiko (23) Niedersachsen

„Die war längst überfällig! Die Winterreifenpflicht selber ist verbesserungswürdig. Wenn man so die ganzen Profiberichte vom ADAC anschaut, stellt man fest, dass der Sommerreifen mit 2,5 mm schon kein Regenreifen ist. Wenn man da schon keine Wasserverdrängung hat, was hat man dann vom Sommerreifen im Winter?“

Stefan (42) Augsburg

„Wo ich eigentlich herkomme, liegen im Winter 3 Meter Schnee und ist von daher keine Frage. Aber so ist das ein MUSS! “

Jochen (25) Ulm

„Ich finde es an sich nicht schlecht, da im Winter oft die LKW’s hängen bleiben. Aber ich finde es schade, dass man das alles Einführen muss und die Leute es nicht von sich aus machen. “

Nikola (32) Ulm

„Das ist eine gute Sache finde ich. Wenn ich so bedenke, dass viele mit abgenutzten Sommerreifen fahren, sind es für mich Deppen!“

Eyüp (20) Ulm

„Absolut Sinnvoll! Aus Sicherheitsgründen und vor allem aus Verantwortungsbewusstsein den anderen Verkehrsteilnehmern gegenüber. “

Helmut (38) Augsburg

„Wir finden es in Ordnung, da man dadurch mehr Sicherheit hat. Vor allem für die jungen Autofahrer, die noch keine Erfahrung mit dem Winterwetter haben.“

www.trendyone.de

Caroline (26) & Laura (20) Scheitlingen


VorherNachher glamour - fashion - beauty Das Styling für den besonderen Anlass, die Party oder den extravaganten Auftritt - Hair by Hugo und Makeup Artist Isabel Klass bieten auch für den kleinen Geldbeutel das Besondere!

Styling: Farbe: Vorpigmentiert mit Colorance Acidtönung um fleckige Farbergebnisse zu vermeiden. Rund um den Oberkopfbereich wurden versetzte Slices gesetzt. Das sorgt für einen gut sichtbaren Farbverlauf.

Schnitt: Eine leichte Stufung reichte aus, um der Frisur Bewegung zu geben, ohne dabei das Volumen und die Haarlänge zu verlieren.

Finish: Die

Haarstruktur

wurde

vorab mit Glätteisen und Balsam beruhigt. Für das komplett

langanhaltende

Makeup: Grundierung: Augen mit einem Concealer rundum abdecken, das Gesicht mit MakeUp grundieren. Mit Puder alles gut fixieren - die Augen nicht vergessen!

Rock Chic: Passen zur Haarfarbe, kräftige und vor allem dunkle Farben verwenden. Den dunklen Lidschatten zuerst auf das bewegliche Lid auftragen. Die helle Farbe darüber auftragen und insgesamt etwas verwischen. Lidstrich und Wimperntusche heben das Auge ab.

Finale: Rouge kräftig auftragen und mit dem Puderpinsel noch mal verwischen. Lippenstift und Gloss sorgen für den Rest.

glatte Finish sorgte Sleek

layout & fotografie: www.niceart.de

Protector von Goldwell.


Sudoku 7

2

6

3

4

1

8

5

9

9

1

5

7

8

2

6

3

4

8

1

5

3

2

4

6

8

4

7

9

1

2

3

5

6

3

4

7

6

8

9

5

3

6

2

4

5

7

8

1

9

4

2

9

8

1

3

7

9

1

5

6

8

3

2

4

7

9

6

8

2

5

1

4

6

2

9

3

4

8

1

7

5

6

5

1

7

9

2

3

4

5

1

2

7

9

6

8

3

5

9

3

4

6

7

8

7

8

3

1

6

5

4

9

2

1

7

4

9

3

5

2

2

3

4

5

9

1

7

6

8

7

8

2

1

4

6

9

5

7

6

8

2

4

9

3

1

2

3

6

5

7

8

1

1

9

8

7

3

6

5

2

4

9

6

4

1

3

7

5

2

8

7

3

8

2

5

6

9

1

4

2

5

1

4

6

8

3

1

8

2

9

5

7

4

5

7

3

6

9

2

1

9

3

7

8

4

6

5

4

9

6

2

7

1

8

8

1

4

5

2

3

9

3

6

8

7

1

4

2

7

4

9

3

8

5

6

6

2

5

1

3

9

7

Wir suchen für unser Magazin zum nächstmöglichen Zeitpunkt für Augsburg, Ulm und Allgäu

Auslieferungsfahrer/in 3,5t

400,- Euro Basis!

Dein Profil • jung • motiviert • teamfähig • zeitlich flexibel einsetzbar • mobil • ab 18 Jahren Du hast • Führerschein Klasse B • Erfahrung als Fahrer • Unfallfreie Fahrpraxis • Freundliches und serviceorientiertes Auftreten bei Kunden

Sende deine aussagekräftige Bewerbung an: info@trendyone.de oder per Post an Ad can do GmbH & Co. KG Personalabteilung Wertachbrucker-Tor-Straße 5 86152 Augsburg


Trends & Lifestyle

Lebensmittel vom Bücherriesen Amazon bietet neuerdings auch Lebensmittel an Es klingt so praktisch und streßfrei: Keine überfüllten Supermärkte mehr, kein langes Anstehen an der Schlange vor der Kasse und keine unfreundliche Verkäuferin mehr, die einem Kaugummi kauend das Rückgeld neben die ausgestreckte Hand wirft. Stattdessen ganz entspannt und einfach all die schönen Dinge, die im Kühl- und Küchenschrank gerade fehlen im Internet bestellen. Von der Couch aus, gerne auch im Schlafanzug und zu jeder Tages- und Nachtzeit. Zwei, drei Tage später kommen die georderten Lebensmittel dann nach Hause geliefert. Ein Traum! Daher hat sich der Bücher- und DVD-Riese Amazon entschieden, nun auch Essbares ins Sortiment aufzunehmen. Neben Konserven und Haltbarem wie Wein, Mehl oder Kidneybohnen in der Dose, sind auch frische Waren wie Tomaten, Fleisch oder Obst im Angebot. Die Auswahl ist riesig, es gibt fast nichts, was es bei Amazon nicht gibt. Auch die Preise sind völlig in Ordnung. 120 Gramm Tomaten aus Holland kosten hier schlappe 60 Cent. Beim Wein ist die Auswahl besonders groß, hier gibt’s günstige Fusel und teure Qualitätsweine, da ist also für jeden etwas dabei.

mal die die Kühlung versagt. Oft war die Temperatur von Fleisch, Joghurt und Co viel zu hoch, die Kühlung so gut wie gar nicht vorhanden und die Lebensmittel dadurch fast nicht mehr genießbar. Vieles spricht gegen, etliches aber auch

Aber der Traum vom Internetkühlschrank hat auch einen großen Haken: Die Versandkosten. Denn da Amazon nicht selbst versendet, sondern andere Online-Lebensmittelhändler ins Boot geholt hat, fallen oft mehrfach Versandkosten für die einzelnen Produkte an und das lässt die Rechnung schnell in ansteigen. Die günstigen 60-Cent-Tomaten zum Beispiel sind an sich ein Schnäppchen, doch die Versandkosten für die roten Wasserspender betragen satte 6,90 Euro! Ein Kunde hat das treffend mit dem Kommentar „VERSANDABZOCKER“ versehen. Doch das war leider noch nicht der einzige Haken. Hinzu kommt auch noch die vage Angabe zur Versanddauer. Die bestellten Tomaten sind irgendwann zwischen einem und drei Tagen beim Kunden. Kochen mit Plan ist da also nicht drin und der Weg zum Gemüsehändler ist doch ein wenig berechenbarer. Viele Tests mit den Online-Lebensmitteln kamen neben der Versandproblematik noch zu einem anderen Schluss: Um die verderblichen Waren frisch zu halten, werden sie in riesigen Styropor-Boxen geliefert, die zusätzlich mit Kühlakkus oder Trockeneis gefüllt sind. Das ist zum einen eine wahnsinnige Umweltbelastung, wenn jedes Lebensmittel einzeln in der nicht wiederverwertbaren Plastikbox angeliefert wird. Zum anderen hat mehr als ein-

www.trendyone.de

für den Internet-Wocheneinkauf. Neben Beschwerden in den Kommentaren, finden sich auch viele positive Bewertungen. Also solltet ihr einfach selbst ausprobieren, ob ihr bereit seid, die hohen Versandkosten zu bezahlen, um euch dafür den Gang in den Supermarkt zu sparen. Am besten einfach mal ausprobieren! Kostet ja (außer der Versandkosten) nichts...


Sex? Aber nur mit Kondom! Collien Fernandes

Kondome sch端tzen Dich vor einer HIV-Infektion. Verwende immer ein Kondom! www.vergissaidsnicht.de

vergissaidsnicht e.V.

KonZePTion: MaCH WerBeaGenTUr | FoTo: PHiliP Glaser

Hast Du


Campusnews

Soft Skill Seminare

Das Lern- und Servicezentrum und Careertraining hat natürlich im neuen Semester wieder mit dem Angebot der Soft Skill Seminare begonnen. Gerade Konfliktmanagement genoss in den ersten Wochen starke Beliebtheit. Ziel des Seminars ist es, einen konstruktiven und selbstbewussten Umgang mit Konflikten zu erlernen, der zu keiner Eskalation, aber auch zu keinem „klein bei geben“ führt. Denn der Volksmund liegt falsch: Der Klügere sollte nicht nachgeben! Dabei werden die beiden Themengebiete „wie entstehen Konflikte“ und „wie kann ich Konflikte lösen“ behandelt. Im ersten Teil wird ein eindrückliches Modell zur Entstehung von Konflikten vermittelt, in dessen Zentrum die Kommunikation steht. Im umfangreicheren zweiten Teil üben die Teilnehmer bewährte Techniken zur Vermeidung, De-Eskalation und Mediation von Konflikten ein. Nach dem Seminar haben die Teilnehmer Werkzeuge an der Hand, um Konfliktursachen frühzeitig zu erkennen, um eigene Interessen konstruktiv zu vertreten und um in Konfliktsituationen mäßigend einwirken zu können. Kommende Termine: • Rhetorik 04.11.2010 • Projektmanagement 06.11.2010 • AC 12.11.2010 • Verhandlungstraining 13.11.2010 • Rhetorik 19.11.2010 • Projektmanagement 20.11.2010 • Rhetorik 26.11.2010 • Verhandlungstraining 27.11.2010

Falls du auch noch Interesse an einem Soft Skill Seminar hast, kannst du dich einfach und bequem auf der Homepage von Careertraining anmelden. Weitere Informationen zu diesem Thema kann unter www.careertraining.de oder bei der Facebook Gruppe „Careertraining“ gefunden werden.

Alle Jahre wieder Man zieht Anfang Oktober durch die Augsburger Innenstadt und stellt sich die Frage, sind hier in Schwabens Metropole die Läuse ausgebrochen? Überall an jeder Ecke sind junge Menschen mit grünen Hauben in der Augsburger Stadt unterwegs. Sie machen komische Spiele und benehmen sich auf den ersten Blick albern. Vielleicht ist es doch ein unbekannter Virus der eine menschliche Tollwut ausgelöst hat? Als man dann erklärt bekommt, dass man keine Bedenken haben braucht und es sich nur um die Orientierungsphase der Studenten dreht, könnte man sich die Frage stellen, schaut so Deutschlands Elite aus? Es ist zwar noch nicht die Elite, aber sie könnte es zumindest werden. In der Orientierungsphase sollen sich die Studenten der verschiedensten Fachrichtungen sowohl in der Universität orientieren, als auch in der Studentenstadt Augsburg. Hierbei steht am dritten Orientierungstag das Kennenlernen

der Kommilitonen im Vordergrund. Dies ist mit einer feucht, fröhlichen Stadt Rally in der gesamten City absolut gewährleistet. Durch peinliche Spielchen wird die jeweilige Studenten Gruppe stark zusammen geschweißt und man lernt sich auf eine ganz neue, persönliche Art kennen. Oftmals halten die in der Orientierungsphase entstandenen Freundschaften ein Leben lang. In diesem Sinne wünscht TRENDYone eine gute Orientierung im neuen Lebensabschnitt.

www.trendyone.de


Campusnews

Finanztipps zum Semesterstart Das Wintersemester beginnt. Neben dem Studium gilt es, die eigenen Finanzen im Blick zu haben - egal, ob es sich um Banking, Absicherung oder um die Studienfinanzierung dreht. Laut Statistischem Bundesamt gab es im letzten Wintersemester 2,12 Millionen Studierende, Tendenz steigend. Ob Studienanfänger oder höheres Semester: Schon im Studium gilt es, finanzielle Fragen im Blick zu haben – und Vorteile zu nutzen. Ein Überblick zum Semesterstart: Studienfinanzierung Studienkredite können sinnvoll sein, wenn Eltern-Unterstützung, BAföG, Stipendien oder Studienbeitragsdarlehen nicht oder nicht ausreichend greifen. Derzeit sind die Zinsen auf einem sehr niedrigen Niveau; deshalb schafft eine vertragliche Zinsbindung oder eine Zinssatz-Begrenzung eine klare Kalkulationsgrundlage. Außerdem sollten Studierende auf die Dauer der rückzahlungsfreien Zeit und eine Option zum Zahlungsaufschub während der Tilgungsphase achten. Wichtig ist zu prüfen, welches Angebot für die eigenen Studien und Lebenspläne am besten geeignet ist.

Schutz im Ausland Während des Studiums eröffnen sich viele Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt. Die GKV bietet dafür keinen ausreichenden Versicherungsschutz und auch die Leistungen der privaten Krankenversicherung sehen insbesondere im außereuropäischen Ausland sehr unterschiedliche Regelungen vor. Deshalb ist der Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung sinnvoll. Sie übernimmt für kleines Geld sowohl im europäischen als auch im außereuropäischen Ausland anfallende Mehrkosten und einen

besser der Gesundheitszustand. Sollte am Monatsende noch genügend Geld übrig sein, können Studierende erste Schritte beim Vermögensaufbau und der Altersvorsorge gehen. Generell gilt – wer früher zu sparen beginnt, profitiert vom Zinseszinseffekt. Schon mit kleinen regelmäßigen Beträgen lässt sich über die Zeit eine größere Summe aufbauen. Banking Bares Geld können Studierende beim Girokonto und der Kreditkarte sparen. Denn wer sich an den richtigen Anbieter wendet, erhält interessante Sonderkonditionen. Wir bieten Studierenden kostenlos ein Giro- und Tagesgeldkonto sowie eine Kreditkarte an.

Gesundheit Auch für Studierende gilt grundsätzlich die Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Zunächst müssen sie prüfen, ob sie in der Krankenversicherung ihrer Eltern beitragsfrei mitversichert sind. Das ist bis zum 25. Lebensjahr möglich; bei abgeleistetem Wehr- oder Zivildienst verschiebt sich diese Grenze um den Zeitraum der Dienstzeit. Anschließend zahlen Studierende einen GKV-Beitrag für „pflichtversicherte Studierende“. Studierende, deren Eltern privat versichert sind, können sich von der gesetzlichen Versicherungspflicht befreien lassen. Für gesetzlich Versicherte kann zudem ein Optionstarif sinnvoll sein. Diese private Zusatzversicherung friert den heute festgestellten Gesundheitszustand ein und gewährleistet eine Aufnahmegarantie für einen späteren Wechsel in die private Krankenversicherung (PKV) ohne erneute Gesundheitsprüfung. Absicherung Unverzichtbar ist eine private Haftpflichtversicherung. Viele Studierende fallen dabei bis zum Ende ihrer ersten Berufsausbildung – also ihrem Erststudium – unter die Police der Eltern. Doch Vorsicht: Studierende sollten prüfen, ob sie tatsächlich bei den Eltern mitversichert sind und ob die Versicherung an ein bestimmtes Höchstalter gebunden ist. Auch beim Thema Hausrat kommt zumeist die Police der Eltern für Schäden in der Studentenbude auf. Dies ist jedoch vom einzelnen Vertrag abhängig. Sollte kein Versicherungsschutz bestehen, kann eine eigene Hausratversicherung Studierende vor bösen Überraschungen schützen, etwa bei Wasser- oder Brandschäden. Zudem lässt sich der Diebstahl des Fahrrads kostengünstig mitversichern.

medizinisch notwendigen Rücktransport. Vorsorge und Geldanlage Jeder dritte Arbeiter und jeder fünfte Angestellte wird hierzulande berufs- oder erwerbsunfähig. Eine Versicherung gegen Berufsunfähigkeit gehört deshalb zu den wichtigsten Elementen jedes Vorsorgekonzepts und für Studierende lohnt sich der frühzeitige Risikoschutz besonders: Je jünger, desto niedriger die Beiträge und desto

www.trendyone.de

Für genauere Informationen und eine persönliche Beratung stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung. Eine kurze Mail, mit einem gewünschten Termin einfach an: Finanz.Coach.Augsburg@googlemail.com Wir freuen uns auf eine gute Beratung.


Events

Bücher, Autoren und Innovationen

Die Frankfurter Buchmesse begeisterte knapp 300.000 Besucher Fünf Tage lang drehte sich in Frankfurt alles um Bücher und Buchstaben. Denn vom 6. bis 10. Oktober präsentierten 7.539 Aussteller aus 111 Ländern auf der Frankfurter Buchmesse einem gespannten und interessierten Publikum ihre neuesten Bücher und Innovationen wie E-Books und Co. Und die Resonanz war riesig: Genau 279.325 Besucher strömten in die Messehallen und stöberten in Büchern oder lauschten Vorträgen. In erster Linie ist die Frankfurter Buchmesse aber eine Messe für Verleger, Agenten, Buchhändler und alle, die von Berufs wegen mit Büchern und Literatur zu tun haben. Daher ist sie auch nur an zwei Tagen für all die Leseratten geöffnet. Die restlichen Tage gehören den Fachleuten und den Journalisten. Rund 12.000 Pressevertreter aus etwa 100 Ländern tummeln sich tagelang auf der Messe, um über die neuesten Bü-

www.trendyone.de

cher, die schrägsten Autoren und die innovativsten Erfindungen zu berichten. Es geht aber auch um Computer- und Videospiele, Konzerte und Kinder-, Jugend- und Erwachsenenliteratur. Wer aber denkt, die Buchmesse sei langweilig und verstaubt, liegt ganz schön daneben. Natürlich geht es hier und da etwas ruhiger zu, wenn über Stunden hinweg aus einem neuen Roman vorgelesen wird. Aber schon wenige Stände weiter laufen den Besuchern plötzlich verkleidete Menschen in ausgefallenen Kostümen in der Comic-Abteilung über den Weg. Oder das legendäre blaue Sofa. Das lud auch in diesem Jahr wieder viele namhafte Persönlichkeiten zum hitzigen, entspannten oder gewagten Plausch. Hier nahmen Skandalautor Thilo Sarrazin,


Events

(c) Frankfurter Buchmesse   

Fußball-Fachmann Waldemar Hartmann, Erfolgsautor Ken Follett und viele viele mehr Platz. Insgesamt waren es sogar über 60 Interviews, für die das blaue Sofa bereit stand. Sie alle können auf der Homepage der Buchmesse noch einmal angesehen werden. Gastland war in diesem Jahr Argentinien. Unter dem Motto „Kultur in Bewegung“ zeigte das lateinamerikanische Land seine Buchproduktion und Kultur. Nachdem die beiden weltberühmten Schriftsteller Jorge Luis Borges (1899-1986) und Julio Cortázar (1914-1984) aus Argentinien stammten, wollte das Land nun in Frankfurt beweisen, dass

auch heute noch bedeutende Literatur aus Argentinien kommt. In vielen Ausstellungen, Lesungen und Konzerten ist das dem Gastland vortrefflich gelungen. Die Frankfurter Buchmesse 2010 ist zwar Geschichte, aber schon jetzt arbeitet das Team auf Hochtouren auf die nächste Buchmesse 2011 hin und hält alle Interessierten über die Homepage www.buchmesse.de auf dem Laufenden. Gastland ist im nächsten Jahr übrigens Island, das sich und seine Kultur vom 12. bis 16. Oktober 2011 unter dem Motto „Sagenhaftes Island“ in der Messe Frankfurt präsentieren wird.

Skandalautor Thilo Sarrazin

www.trendyone.de


Stars & Entertainment

Alles neu bei GZSZ!

Darstellerwechsel in der Daily Soap 2010 ist das Jahr der großen Veränderungen. Was wie eine Floskel aus einem billigen Jahreshoroskop klingt, macht auch vor der beliebtesten Daily Soap Deutschlands nicht Halt. Bei „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ hat sich in diesem Jahr so einiges getan. Neue Gesichter und Konstellationen erobern die Mattscheibe, während sich einige bekannte Gesichter aus dem Drehalltag verabschiedet haben. Clemens Richter (Frank-Thomas Mende) und Elisabeth Meinhart (Lisa Riecken) waren richtige GZSZ-Urgesteine. Beide waren seit der allerersten Folge Teil der Soap und Clemens hat sogar den ersten Satz „Was ist denn?“ gesprochen. Gemeinsam sind die beiden im September nach 18 Jahren nach Kanada ausgewandert. Ob sie je auf den Kiez zurückkehren, wissen nur die Drehbuchautoren...

Wirklich ausgestiegen sind hingegen die Geschwister Lucy und Lenny Cöster (gespielt von Sarah Tkotsch und Alexander Becht). Entgegen vieler Gerüchte hatte aber die Trennung von Serienkollege Jörn Schlönvoigt nichts mit Sarahs Ausstieg zu tun. Sie wollte sich einfach anderen Projekten widmen und hat inzwischen auch schon einige Folgen für den Tatort gedreht. Aber es gibt nicht nur Abgänge: Einer der absoluten Serienlieblinge ist nach der Babypause endlich zurück. Verena Koch alias Susan Sideropoulos ist wieder da! Anfangs noch mit (künstlichem) Babybauch, wird sie bald Mutter ihres Sohnes Oscar und glücklich mit Ehemann Leon Moreno (Daniel Fehlow). Im eigens von Leon renovierten neuen Heim soll alles besser und vor allem harmonisch werden. Doch bleibt es auch beim perfekten Glück?? Wir wissen es nicht und würden das natürlich auch niemals verraten...

Bei so vielen Abgängen und Pausen schreit der Serienalltag aber laut nach einer neuen Hauptdarstellerin: Eva Mona Rodekirchen! Und weil die Fans natürlich schon über alle Neuerungen in der Serie informiert sein wollen, bevor sie auf der Mattscheibe zu sehen sind, hat sich Eva Mona auf der GZSZ-Homepage schon längst mit folgenden Worten vorgestellt: „Hallo, ich bin die Neue bei GZSZ! Ich spiele Maren Seefeld, eine neue Hauptrolle bei GZSZ. Und ich verrate euch noch ein Geheimnis: Sie wird ihre Kinder mitbringen! Ich habe früher in einer Show als Countrysängerin gearbeitet, von 1999 bis 2003 Schauspiel studiert und ab da mehr oder weniger nur Theater gespielt. Ich freue mich sehr, jetzt vor der Kamera zu stehen. Was mich an GZSZ so fasziniert ist, dass es sehr viele verschiedene Charaktere mit vielen Konflikten gibt, die sich immer wieder verändern. Zu meiner Rolle bin ich über ein Casting gekommen. Ich war sehr überrascht als ich den Anruf bekommen habe, dass ich mitmachen darf – und hier bin ich!“ Ab dem 16.November wird Eva Mona mit ihren Serienkindern dann auch endlich in der Serie zu sehen sein. Aber natürlich nicht nur Maren. Auch Ayla und Tayfun sind wieder dabei. Finden sie endlich zueinander? Haben John und Pia weiterhin nur unverbindlich Spaß in den Laken oder wird doch noch eine große Liebe daraus? Geht die Ehe zwischen Dascha und Philip gut oder kommt ihnen die Ausländerbehörde auf die Schliche? Was wird aus Jasmin, Dominik und Patrick? Bekriegen sie sich weiterhin, auch wenn sie heimlich noch so viel füreinander empfinden? Wer Antworten auf all diese Fragen bekommen will, hat nur eine Möglichkeit: GZSZ anschauen. Und zwar immer Montag bis Freitag um 19.40 Uhr auf RTL!

www.trendyone.de


Filmtipps

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1

Filmstart: 18.11.2010

Stichtag

Filmstart: 04.11.2010 In „Stichtag“ inszeniert Todd Phillips Robert Downey Jr. und Zach Galifianakis als unfreiwillige Reisegefährten, deren irrwitziger Trip ihr Leben total auf den Kopf stellt. Downey spielt den werdenden Vater Peter Highman. Der berechnete Geburtstermin seiner Frau ist in fünf Tagen, daher muss sich Peter beeilen, um den Flug in Atlanta zu erreichen und rechtzeitig zur Geburt nach Hause zu kommen. Doch das

geht gründlich schief, denn als er den hoffnungsvollen Nachwuchsschauspieler Ethan Tremblay (Galifianakis) kennen lernt, führt das zu heillosen Verwicklungen. Peter und Ethan müssen per Anhalter gen Westen fahren. Während dieser Reise bleiben nicht nur etliche Autos und viele Freundschaften auf der Strecke, sondern vor allem Peters Nerven.

„Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“, das siebente und letzte Abenteuer in der Harry-Potter-Reihe, ist das lang erwartete Kino-Event des Jahres, das in zwei Kinofilmen erzählt wird: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 und Teil 2. Teil 1 beginnt damit, dass Harry, Ron und Hermine die gefährliche Aufgabe übernehmen, das Geheimnis von Voldemorts Unsterblichkeit und Vernichtungswahn aufzuspüren und zu zerstören: Die Horcruxe. Die drei Freunde sind ohne den Rat ihrer Professoren, ohne Professor Dumbledores schützende Hand mehr denn je aufeinander angewiesen. Doch dunkle Mächte drohen sie zu trennen. Die Welt der Zauberer ist inzwischen für alle Gegner des Dunklen Lords äußerst gefährlich geworden. Der lange befürchtete Krieg hat begonnen, und Voldemorts Todesser reißen die Macht im Zaubereiministerium und sogar in Hogwarts an sich – wer sich widersetzt, wird eingeschüchtert und weggesperrt. Vor allem haben sie es auf Voldemorts Erzfeind Harry Potter abgesehen: Der Auserwählte wird zum Gejagten. Die Todesser haben den Befehl, Harry bei Voldemort abzuliefern – und zwar lebendig. Harrys letzte Hoffnung: Er muss die Horcruxe finden, bevor Voldemort ihn entdeckt. Während er nach Anhaltspunkten forscht, stößt er auf eine uralte und fast vergessene Geschichte – die Legende von den Heiligtümern des Todes. Falls die Legende wahr sein sollte, könnte sie Voldemort zu jener unüberwindlichen Macht verhelfen, die er anstrebt. Harry ahnt nicht, dass seine Zukunft durch seine Vergangenheit längst vorbestimmt ist – durch jenen schicksalhaften Tag, an dem er wurde, was er ist: „Der Junge, der überlebte“. Inzwischen ist Harry Potter aber kein Junge mehr – jetzt steht der Tag unmittelbar bevor, auf den er sich seit seiner Ankunft in Hogwarts vorbereitet hat: Die entscheidende Auseinandersetzung mit Voldemort.

Umständlich Verliebt Filmstart: 11.11.2010

Die Single-Frau Kassie (Jennifer Aniston) entschließt sich, trotz Einwände ihres besten, durchaus neurotischen Freundes Wally (Jason Bateman) schwanger zu werden - auch wenn das bedeutet, es auf eigene Faust zu tun und zwar mit Hilfe eines sympathischen und überaus gutaussehenden Samenspenders (Patrick Wilson). Ohne dass Kassie es ahnt, läuft bei der Befruchtung jedoch etwas schief, was allerdings erst sieben Jahre später ans Licht tritt, als Wally den süßen – durchaus leicht neurotischen – Sohn von Kassie kennenlernt… UMSTÄNDLICH VERLIEBT ist eine clevere, romantische Liebeskomödie mit einer bezaubernden Jennifer Aniston an der Seite von Jason Bateman („Up in the Air“ 2009; „Juno“ 2007) und Patrick Wilson („The A-Team“, 2010; „Little Children“ 2006), unterstützt von Juliette Lewis („Whip it“, 2009) und Jeff Goldblum („Adam Resurrected“, 2008). Produziert wurde UMSTÄNDLICH VERLIEBT von den Machern von „Little Miss Sunshine“ und „Juno“.

Oder kostenlos reservieren unter: www.cinemaxx.de

(01805) 24 63 62 99 (0,14 €/Min zzgl. 0,50 € Aufschlag pro Karte)

Kartenreservierung: (01805) CINEMAXX


Games- und Filmtipps

Neue Filme auf Video Unsere Ozeane

Crazy Heart

Das Meer. Eine Welt voller Geheimnisse und Schönheit. Eine dokumentarische Reise in eine Welt der Vielfalt und Harmonie des Lebens. Von majestätischen Walen, über die schillernden Heringsschwärme bis hin zu den bizarr geformten Lebewesen der Tiefsee. Dieser Film zeigt uns diejenigen Meeresbewohner, die wir kennen, diejenigen, von denen wir bisher nur wenig wissen und viele, die wir nun erst noch entdecken werden.

Seit Jahren tourt der abgehalfterte Country-Star Bad Blake (Jeff Bridges) durch heruntergekommene Bars und billige Motels. Als er bei einem seiner alkoholumnebelten Auftritte die Journalistin Jean (Maggie Gyllenhaal) kennen lernt, ändert sich jedoch alles. Ihr gelingt es hinter die kaputte Fassade des Musikers zu blicken und Blake erkennt, dass Jean seine letzte Chance für ein Comeback, aber auch für ein glücklicheres Leben sein könnte. Drama Bereits Erschienen Laufzeit: ca 107 Minuten FSK: ab 06 Jahren

Doku Bereits Erschienen Laufzeit ca. 96 Minuten FSK: ab 06 Jahren

Neue Videospiele Halo: Reach

Medal of Honor

Die Handlung von Halo: Reach ist weniger kompliziert als die ersten drei Teile der Serie und befasst sich mit den Ereignissen, die vor dem ersten Spiel zum Kampf der Menschheit gegen ein Bündnis außerirdischer Rassen - genannt Allianz - führten. In Reach erlebt Ihr die Invasion der Allianz mit, genau gesagt gemeinsam mit dem Team Noble. Dabei handelt es sich um eine sechsköpfige Spezialeinheit, die aus Spartanern besteht. Ihr steuert im Spiel aber nur ein einziges Teammitglied, das auf den Namen „Nummer 6“ hört. Zu unserer großen Überraschung nahmen die Mitglieder des Team Noble im Laufe der Geschichte in Zwischensequenzen sogar ihre Helme ab

Unter dem Kommando der nationalen Oberbefehlsgewalt agiert eine derzeit noch unbekannte, handverlesene Einheit von Kämpfern - immer dann zur Stelle, wenn eine Mission keinesfalls scheitern darf. Ihr Name ist Tier 1. Das neue Medal of Honor wurde von den Leitern der Tier 1 Operator inspiriert und mitentwickelt. Der Spieler tritt in die Fußstapfen dieser Krieger und wendet deren einzigartige Fähigkeiten gegen einen neuen Feind an. Schauplatz ist das Kriegsgeschehen im heutigen Afghanistan. Es gibt einen neuen Feind. Es gibt einen neuen Krieg. Es gibt einen neuen Kämpfer. Sein Name: Tier 1.

Termin: Bereits Erschienen USK: ab 18 Jahren Nur für PC, PS3 und X360

Termin: Bereits Erschienen USK: ab 18 Jahren Für PS3, Xbox360 und PC

www.trendyone.de


Nightlife

Arena

G端nzburg

Empire Music Palace

Lauingen

The Lounge im Gindele

www.trendyone.de

Ulm


Nightlife

Citrus

Ulm

Theatro

Ulm

Wilder Mann

Ulm

www.trendyone.de


Rockside

Ulm

Kulisse

Ulm

Su.Casa

Ulm

www.trendyone.de


Eventguide

Eventguide Ulm für November 2010

Alle Veranstaltungen findet ihr tagesaktuell unter www.trendyone.de

Michael Mind Kontor House of House Label Tour 06.11.2010 @ Club OHM

Es ist nun das 4te mal das MR. Michael Mind sich in Ulm (Neu Ulm) die Ehre gibt. Er ist einer der wenigen Acts die in Ulms Clubs schon immer für volles House sorgten! Das besondere an diesem Date ist ganz klar die Kontor House of House Label Tour in dessen Rahmen der vierte Besuch Michael Minds im OHM stattfindet. Für diesen Anlass wird sich der Liebling der deutschen House Szene ganz besonders ins Zeug legen und euch die massiven Beats um die Ohren knallen. Neben Ihm gibt es nur wenige DJs die es regelmäßig schaffen so viele Clubber zu animieren seinen Sets zu lauschen und zu seinem Sound zu feiern! Zur Unterstützung wird an diesem Abend kein anderer als der Local Hero of House, Filip Riva in die Pflicht genommen, der mittlerweile schon einige Gigs mit Michael und vielen anderen Größen wie Benny Benassi gemeistert hat und mit Michael ein eingespieltes Team bildet. Zudem wird Marco Arduini, bekannt durch Gigs mit Rockmaster B und Raul Rincon das Musikalische Angebot des Abends vollends abrunden! Auf euch wartet ein exklusiver Abend voll feinster House Music und Massiven Beats. Show us some Loooooove! LineUp: Michael Mind Filip Riva Marco Arduini

01.

Mo

Do

The Lounge im Gindele Ulm normaler Öffnungstag - 18:00 Uhr Xinedome Ulm Kinotag - 11:00 Uhr

Alpenmaxx Memmingen Black Beat Night - 21:00 Uhr Arena Günzburg Candy Night - 21:00 Uhr cafe*bar nia Ulm Abiparty XXXXXXXL - 20:00 Uhr Citrus Ulm Abiparty XXXXXXXL - 22:00 Uhr Citrus Ulm Thursday Club Night - 23:00 Uhr Empire Lauingen girls united - 21:00 Uhr Kaminwerk Memmingen Freak Out Party - 21:00 Uhr Knarz Ulm Funky Knarzen - 23:00 Uhr Myers Ulm students clubbing - 22:00 Uhr Roxy Ulm Rüdiger Hoffmann - 20:00 Uhr Su.Casa Ulm Abiparty XXXXXXXL - 22:00 Uhr The Lounge im Gindele Ulm Abiparty XXXXXXXL - 20:00 Uhr

Di

02.

The Lounge im Gindele Ulm normaler Öffnungstag - 18:00 Uhr Xinedome Ulm Kinotag - 11:00 Uhr

Mi

03.

Kaminwerk Memmingen Regionalwerkstatt Lebendige Demokratie 17:30 Uhr The Lounge im Gindele Ulm normaler Öffnungstag - 18:00 Uhr

04.

Theatro Ulm Abiparty XXXXXXXL - 22:00 Uhr Violet Ulm Homeparty - Feiern wie bei dir zu Hause! 22:00 Uhr vorglühBar Ulm Abiparty XXXXXXXL - 20:00 Uhr W3 Ichenhausen Black Pearlz - 22:00 Uhr Zur Zill Ulm Abiparty XXXXXXXL - 20:00 Uhr

Fr Alpenmaxx Memmingen Nacht der Männer - 21:00 Uhr Arena Günzburg Sexy Bitch Clubbing - 21:00 Uhr cafe*bar nia Ulm Theatro Warm Up - 18:00 Uhr Club Ohm Ulm Soul II Soul - 22:00 Uhr Kaminwerk Memmingen Rotfront - 20:00 Uhr Mahatma Ulm Beatclub - 22:00 Uhr

www.trendyone.de

05.

Myers Ulm Havana Club Night - 23:00 Uhr Rockside Ulm We Rock The City - 21:00 Uhr Roxy Ulm RockBar - 22:30 Uhr Roxy Ulm Big John Bates & The Voodoo Dollz 20:00 Uhr Su.Casa Ulm U.TV Celebration - 23:00 Uhr The Lounge im Gindele Ulm Friday Night - 18:00 Uhr Theatro Ulm Ü30 PARTY präsentiert von Radio7 22:00 Uhr Violet Ulm Beatport - 20:00 Uhr vorglühBar Ulm Lust auf Vorglühen? - 18:00 Uhr W3 Ichenhausen Ladies Night - 21:00 Uhr Zur Zill Ulm Cue Club - 22:00 Uhr


Gentleman

Mi. 24.11.2010 - 20:00 Uhr - Roxy Diversity 2010. Wir schreiben das Jahr des Tigers. Es ist auch das chinesische Tierkreiszeichen, unter dem Gentleman geboren ist. Tiger gelten als sensibel, mutig und führungsstark. Tatsächlich sind dies alles Eigenschaften, die Deutschlands bekanntesten Reggaemusiker dahin gebracht haben, wo er heute steht. Der gerade mal 35-jährige gilt als unermüdlicher Botschafter des Reggae, hat er diesem Genre doch mit meisterlichen Alben wie „Journey To Jah“ und „Confidence“ ein neues, unverkennbares Profil und jene zeitgenössische Relevanz verliehen, die dieses Genre hierzulande seit Bob Marley nicht mehr gehabt hat. Mehr noch, Gentleman ist längst weit über unsere Landesgrenzen hinaus zum international gefeierten Star avanciert. In etlichen europäischen Ländern, in Südamerika, in Afrika und selbst in den USA ist er eine anerkannte Größe, allerorten schätzt man sein Bühnencharisma und seine prächtigen Reggaehymnen. Consciousness, Righteousness and Tolerance.

06.

Sa

Alpenmaxx Memmingen 3 - 2 - 1 Party - 21:00 Uhr cafe*bar nia Ulm Theatro Warm Up - 18:00 Uhr Citrus Ulm Creme de la Creme - 23:00 Uhr Club Eden Ulm Soul a Go Go - 22:00 Uhr Club Ohm Ulm Michael Mind - 23:00 Uhr Empire Lauingen more freely meet - 21:00 Uhr Kaminwerk Memmingen 2. Kinderkurzfilm-Festival - 14:30 Uhr Kaminwerk Memmingen Back to the 80ies - 21:00 Uhr Mahatma Ulm Mahatma 3.0 - Click to the next Level! 23:00 Uhr Myers Ulm Myer‘s Samstag - 23:00 Uhr PITU Club Memmingerberg Ladies Night - 22:00 Uhr Rockside Ulm Bi Homo Bi Hetero - 22:00 Uhr Roxy Ulm Roxy Samstag Nacht - 22:30 Uhr Roxy Ulm Johann König - 19:00 Uhr The Lounge im Gindele Ulm Saturday Night - 18:00 Uhr Theatro Ulm Plastik Funk - 22:00 Uhr vorglühBar Ulm Lust auf Vorglühen? - 18:00 Uhr Zur Zill Ulm Beat School - 22:00 Uhr

So Kaminwerk Memmingen Milonga - Tango-Argentino-Nacht 20:00 Uhr

07.

08.

Mo

Roxy Ulm Improlotte - 20:30 Uhr The Lounge im Gindele Ulm normaler Öffnungstag - 18:00 Uhr Xinedome Ulm Kinotag - 11:00 Uhr

„Diversity“ heißt sein nunmehr fünftes Studioalbum, was er in erster Linie als eine musikalische Herausforderung an sich selbst, aber auch an die Erwartungshaltung seiner Fans verstanden wissen will. Es gibt nicht viele deutsche Musiker, die so verwurzelt sind im Roots-Reggae, aber Gentleman kann auch im Dancehall explodieren, als gäbe es kein Morgen. Auf seinem neuen Album findet man eine Vielfalt stilistischer Ausrichtungen, Texturen und Kollaborationen. „Ich hatte diesmal gar keine Berührungsängste und kein Problem, mich als roten Faden zu sehen“, erklärt Gentleman, der mit ebenso viel kreativem Heißhunger wie Mut zur reflexiven Selbstkritik an das neue Werk herangegangen ist. „Das Feuer, das man als Newcomer hat, das hält nicht lange an. Es geht dann um die Glut, die man schüren muss, die hat viel mehr Kraft. Ich verspüre riesige Lust, wieder richtig anzugreifen.“ VVK 26,00 Euro zzgl. Geb.

Di

09.

The Lounge im Gindele Ulm normaler Öffnungstag - 18:00 Uhr Xinedome Ulm Kinotag - 11:00 Uhr

Mi

10.

Roxy Ulm Ganes - 20:00 Uhr The Lounge im Gindele Ulm normaler Öffnungstag - 18:00 Uhr

Do

11.

Alpenmaxx Memmingen 1 Euro Party - 21:00 Uhr Arena Günzburg Candy Night - 21:00 Uhr cafe*bar nia Ulm Made in Brazil - 18:00 Uhr Citrus Ulm Thursday Club Night - 23:00 Uhr Empire Lauingen b-day celebration - 21:00 Uhr Kaminwerk Memmingen Programmkino - 19:00 Uhr Knarz Ulm Funky Knarzen - 23:00 Uhr Roxy Ulm Reto Burrell & Band - 20:00 Uhr The Lounge im Gindele Ulm Die Ladies Night - 18:00 Uhr Theatro Ulm Ryan Leslie & Band Live - 20:00 Uhr Violet Ulm Homeparty - Feiern wie bei dir zu Hause! 22:00 Uhr W3 Ichenhausen Black Pearlz - 22:00 Uhr

Fr Alpenmaxx Memmingen Einer für alle - 21:00 Uhr Arena Günzburg Sexy Bitch Clubbing - 21:00 Uhr cafe*bar nia Ulm Theatro Warm Up - 18:00 Uhr

12.

Bildquelle: Olaf Heine Club Ohm Ulm Sascha „Busy“ Bühren - 23:00 Uhr Kaminwerk Memmingen W.A.S.P. - 19:00 Uhr Mahatma Ulm Beatclub - 22:00 Uhr Rockside Ulm We Rock The City - 21:00 Uhr Roxy Ulm Füenf - 20:00 Uhr Su.Casa Ulm Jacuzzi Boys - 23:00 Uhr The Lounge im Gindele Ulm Friday Night - 18:00 Uhr Theatro Ulm Sunglasses at Night - 22:00 Uhr Violet Ulm Beatport - 20:00 Uhr vorglühBar Ulm Lust auf Vorglühen? - 18:00 Uhr W3 Ichenhausen Ladies Night - 21:00 Uhr Zur Zill Ulm Cue Club - 22:00 Uhr

13.

Sa

Alpenmaxx Memmingen Money Money Money - 21:00 Uhr cafe*bar nia Ulm Theatro Warm Up - 18:00 Uhr Citrus Ulm Creme de la Creme - 23:00 Uhr Empire Lauingen b-day celebration - 21:00 Uhr Kulisse Ulm St. Martins Party - 22:00 Uhr Mahatma Ulm Mahatma 3.0 - Click to the next Level! 23:00 Uhr Myers Ulm Myer‘s Samstag - 23:00 Uhr PITU Club Memmingerberg Radio 7 präsentiert: Die Mega Ü30 Partynacht - 22:00 Uhr Rockside Ulm Ü30 Party - 22:00 Uhr Roxy Ulm Hiss - 20:00 Uhr Roxy Ulm Roxy Samstag Nacht - 22:30 Uhr The Lounge im Gindele Ulm Saturday Night - 18:00 Uhr Theatro Ulm Strictly House Music - 22:00 Uhr

vorglühBar Ulm Lust auf Vorglühen? - 18:00 Uhr Zur Zill Ulm Beat School - 22:00 Uhr

15.

Mo Roxy Ulm Open Stage - 20:00 Uhr The Lounge im Gindele Ulm normaler Öffnungstag - 18:00 Uhr Xinedome Ulm Kinotag - 11:00 Uhr

Di

16.

Roxy Ulm Rainhard Fendrich & Dieter Kolbeck 20:00 Uhr The Lounge im Gindele Ulm normaler Öffnungstag - 18:00 Uhr Xinedome Ulm Kinotag - 11:00 Uhr

Mi

17.

Roxy Ulm Nutters - 19:30 Uhr Roxy Ulm Nutters - 11:00 Uhr The Lounge im Gindele Ulm normaler Öffnungstag - 18:00 Uhr

Do Alpenmaxx Memmingen 1 Euro Party - 21:00 Uhr Arena Günzburg Candy Night - 21:00 Uhr cafe*bar nia Ulm Made in Brazil - 18:00 Uhr Citrus Ulm Thursday Club Night - 23:00 Uhr Empire Lauingen Lazaro - 21:00 Uhr Knarz Ulm Funky Knarzen - 23:00 Uhr Roxy Ulm Hans Werner Olm - 20:00 Uhr

18.


Eventguide

2 Jahre Theatro Club Samstag, 27.November 2010 Am Samstag den 27. November 2008 eröffnete nach einer langen Umbauphase, nach vielen Strapazen und auch Stress der Theatro Club in der Ulmer Stadtmitte. JETZT am Samstag den 27. November 2010 feiert der House Club No.1 sein 2 jähriges Bestehen mit einer wilden Party. Die Betreiber Mario Schneider & Frieder Hieber freuen sich auf Euch. Seit 2 Jahren ist der Theatro Club aus dem Ulmer Nachtleben nicht mehr wegzudenken. Jeden Freitag und Samstag freuen sich zahlreiche Besucher auf den Beat der die Tanzfläche zum kochen bringt. Jeder Samstag wird zur abartigen Feierei wenn sich die zahlreichen Guest-Djs die Klinke in die Hand geben oder der Theatro Resident Dj Matt Myer „Deinen Samstag“ einläutet. National sowie International hat sich der Theatro Club bereits einen sehr guten Namen gemacht. Weltbekannte Brands wie HED KANDI, MINISTRY OF SOUND, IBIZA WORLD CLUB TOUR, BIG CITY BEATS, IN BED WITH SPACE oder PACHA IBIZA feierten in der Ulmer Stadtmitte die wildesten Parties. Djs wie DABRUCK & KLEIN, JUNIOR SANCHEZ, SYKE’N’SUGARSTARR, DOMINIQUE JARDIN, VICTORIA METZKER, DAVE RAMONE, CHRIS MONTANA, MARCO PETRALIA, AGENT GREG, PLASTIK FUNK, um nur einige wenige zu nennen, standen an den Plattentellern und brachten die angesagtesten House Scheiben direkt in den Club. Auch das nächste Jahr wird sicher wieder Spannend werden. Los geht es bereits am 18.Dezember wo Paradise Club Mykonos Resident Dj Agent Greg an den Plattentellern stehen wird. Feiert am Samstag den 27.November den 2 jährigen Geburtstag zusammen mit dem Theatro Club. Viele tolle Überraschnungen erwarten Euch und machen diesen Abend zu einem unvergesslichen Happening. Einlass ab 22 Uhr Grosse Opening Show ab 0:00 Uhr

Roxy Ulm Espen Nowacki‘s Musical Moments - 19:30 Uhr The Lounge im Gindele Ulm Die Ladies Night - 18:00 Uhr Violet Ulm Homeparty - Feiern wie bei dir zu Hause! - 22:00 Uhr W3 Ichenhausen Black Pearlz - 22:00 Uhr

Fr

19.

Alpenmaxx Memmingen Einer für alle - 21:00 Uhr Arena Günzburg Sexy Bitch Clubbing - 21:00 Uhr cafe*bar nia Ulm Theatro Warm Up - 18:00 Uhr Kaminwerk Memmingen Jamaram - 21:00 Uhr Mahatma Ulm Beatclub - 22:00 Uhr Rockside Ulm We Rock The City - 21:00 Uhr Roxy Ulm Robbi & Friends - 20:00 Uhr The Lounge im Gindele Ulm Friday Night - 18:00 Uhr Theatro Ulm Chocolate City - 22:00 Uhr Violet Ulm Beatport - 20:00 Uhr vorglühBar Ulm Lust auf Vorglühen? - 18:00 Uhr W3 Ichenhausen Ladies Night - 21:00 Uhr Zur Zill Ulm Cue Club - 22:00 Uhr

20.

Sa

Alpenmaxx Memmingen Money Money Money - 21:00 Uhr cafe*bar nia Ulm Theatro Warm Up - 18:00 Uhr Citrus Ulm Creme de la Creme - 23:00 Uhr Empire Lauingen move on up - 21:00 Uhr Mahatma Ulm Mahatma 3.0 - Click to the next Level! - 23:00 Uhr Myers Ulm Myer‘s Samstag - 23:00 Uhr Rockside Ulm SugaClub - 22:00 Uhr Roxy Ulm Männerabend - 20:00 Uhr Roxy Ulm Nutters - 19:30 Uhr Roxy Ulm Shantel DJ Session - 22:30 Uhr Su.Casa Ulm From Brooklyn 2 Ibiza - 23:00 Uhr The Lounge im Gindele Ulm Saturday Night - 18:00 Uhr Theatro Ulm Strictly House Music - 22:00 Uhr vorglühBar Ulm Lust auf Vorglühen? - 18:00 Uhr Zur Zill Ulm Beat School - 22:00 Uhr

www.trendyone.de

22.

Mo

The Lounge im Gindele Ulm normaler Öffnungstag - 18:00 Uhr Xinedome Ulm Kinotag - 11:00 Uhr

23.

Di

Roxy Ulm Willi Astor - 20:00 Uhr The Lounge im Gindele Ulm normaler Öffnungstag - 18:00 Uhr Xinedome Ulm Kinotag - 11:00 Uhr

24.

Mi

Roxy Ulm Gentleman - 20:00 Uhr The Lounge im Gindele Ulm normaler Öffnungstag - 18:00 Uhr

Do

25.

Alpenmaxx Memmingen 1 Euro Party - 21:00 Uhr Arena Günzburg Candy Night - 21:00 Uhr cafe*bar nia Ulm Made in Brazil - 18:00 Uhr Citrus Ulm Thursday Club Night - 23:00 Uhr Empire Lauingen men‘s heaven - 21:00 Uhr Kaminwerk Memmingen Programmkino - 19:00 Uhr Knarz Ulm Funky Knarzen - 23:00 Uhr Roxy Ulm Backblech - 20:00 Uhr The Lounge im Gindele Ulm Die Ladies Night - 18:00 Uhr Theatro Ulm Emergency Boom - 22:00 Uhr Violet Ulm Homeparty - Feiern wie bei dir zu Hause! - 22:00 Uhr W3 Ichenhausen Black Pearlz - 22:00 Uhr

Fr

26.

Alpenmaxx Memmingen Einer für alle - 21:00 Uhr Arena Günzburg Sexy Bitch Clubbing - 21:00 Uhr cafe*bar nia Ulm Theatro Warm Up - 18:00 Uhr Kaminwerk Memmingen Pretty Maids + Pussy Sisster 19:00 Uhr Mahatma Ulm Beatclub - 22:00 Uhr Rockside Ulm We Rock The City - 21:00 Uhr Roxy Ulm Tannenhofdisco - 19:00 Uhr Roxy Ulm TanzBar - 22:30 Uhr The Lounge im Gindele Ulm Friday Night - 18:00 Uhr

Theatro Ulm Miami Beats - 22:00 Uhr Violet Ulm Beatport - 20:00 Uhr vorglühBar Ulm Lust auf Vorglühen? - 18:00 Uhr W3 Ichenhausen Ladies Night - 21:00 Uhr Zur Zill Ulm Cue Club - 22:00 Uhr

27.

Sa

Alpenmaxx Memmingen Birthday Party Deluxe - 21:00 Uhr cafe*bar nia Ulm Theatro Warm Up - 18:00 Uhr Citrus Ulm Creme de la Creme - 23:00 Uhr Club Ohm Ulm urbanclubbeats - 22:00 Uhr Empire Lauingen hot hips - 21:00 Uhr Kaminwerk Memmingen Best of Party - 21:00 Uhr Kaminwerk Memmingen 1. Allgäuer Scheibenmarkt 10:00 Uhr Mahatma Ulm urbanclubbeats - 22:00 Uhr Mahatma Ulm Mahatma 3.0 - Click to the next Level! - 23:00 Uhr Myers Ulm Myer‘s Samstag - 23:00 Uhr Rockside Ulm Rock Island - 22:00 Uhr Roxy Ulm Radau & Rabatz Klub - 22:30 Uhr Roxy Ulm Emergency Gate - 20:00 Uhr The Lounge im Gindele Ulm Saturday Night - 18:00 Uhr Theatro Ulm 2 Jahre Theatro - 22:00 Uhr vorglühBar Ulm Lust auf Vorglühen? - 18:00 Uhr Zur Zill Ulm Beat School - 22:00 Uhr

So

28.

Roxy Ulm Bülent Ceylan - 20:00 Uhr

29.

Mo

The Lounge im Gindele Ulm normaler Öffnungstag - 18:00 Uhr Xinedome Ulm Kinotag - 11:00 Uhr

Di

30.

The Lounge im Gindele Ulm normaler Öffnungstag - 18:00 Uhr Xinedome Ulm Kinotag - 11:00 Uhr



TRENDYone | Das Magazin - Ulm - November 2010