Issuu on Google+

NOVEMBER 2008 KOSTENLOS

TV total Turmspringen

Amy Winehouse

Karriere

Live vor Ort beim Promi-Event

Alle Infos zu ihrer Biografie

euro engineering stellt sich vor


Für

NACHTSCHWÄRMER Entdecke Deinen Style!

Mo.-Sa. bis 20 Uhr

2.000 Parkplätze; Samstag von 16 - 20 Uhr kostenlos parken

www.city-galerie-augsburg.de


trendyone

Foto: Jürgen Windisch

Foto: ProSieben / Oliver S.

Foto: Bernd Aue

Foto: Bernd Aue

inhalt

TV total Turmspringen

beFour

Sido

euro engineering AG

Wir waren für euch live dabei. (S. 36)

Im Gespräch mit der Band vor ihrem Auftritt im Legoland Günzburg (S. 22)

Interview mit dem Jurymitglied von Popstars (S. 28)

Die Niederlassung Augsburg sponsert Hörsaal der Hochschule Augsburg (S.16)

Weitere Themen: Lokales: Prominenten-Modenschau JUNG, Charlotte Roche - Lesung, Secret Garden, Junge Union Gersthofen, Goerlich Popkulturreferent, Mickhausen, Riegele Biermanufraktur, Gaskesseltreiben, Shopping-Night, Modenschau City Galerie Iceberg Musikpark, 10 Fragen an Rolf Störmann

S. 28

Nationales: Sido im Interview

S. 32

Covergirl: Die Triptychon-Group präsentiert Moulin Bizarre

S. 38

Glamour + Beauty: Trends, Vorher / Nachher

S. 42

Nightspots + Gastro: „Mein Restaurant“

S. 51

Sport: Die FCA Frauenmannschaft

S. 54

Entertainment: „CinemaxX Kino-News“

S. 58

VK: Dein ultimativer Terminplaner für die Region Nordschwaben!

Und natürlich mit vielen Nightspots aus den angesagtesten Clubs aus der Region: Crazy-Bar, Empire, Barcode, Parklounge, Spectrum, Peaches, Prisma, ...

Foto: 2008 Universal Music

S. 05

Amy Winehouse Alles über die neue Biografie von Michael Fuchs-Gamböck (S. 14)

IMPRESSUM: Marketing und Anzeigenverkauf: Simona Weiß Telefon: (0821) 50 71-456 E-mail: Simona.Weiss@TRENDYone.de

Projektleitung, Redaktionsleitung, Anzeigenverkauf: Tina Streidl Telefon: (0821) 50 71-454 E-mail: Tina.Streidl@TRENDYone.de

Online-Marketing und Anzeigenverkauf: Jürgen Windisch Telefon: (0821) 2 52 79 60 E-mail: Juergen.Windisch@TRENDYone.de

Verlag und Redaktion: Herba Werbeverlag Baur GmH Konrad-Adenauer-Allee 11 · 86150 Augsburg info@herba-verlag.de Geschäftsführung und Anzeigenleitung: Thomas Sixta Koordinator: Bernd Aue Telefon: (08 21) 50 71-451 E-mail: Bernd.Aue@TRENDYone.de Layout & Gestaltung: Bernd Aue und Christian Strohmayr Druck: Mayer & Söhne • Oberbernbacherweg 7 • 86551 Aichach Bankverbindung: Stadtsparkasse Augsburg Konto Nr. 609 628 · BLZ 720 500 00 Titelbild: Andreas Emmert (niceart.de)

Fotografen: Jürgen Windisch, Christian Strohmayr, Max Burkert, Sebastian Schlerege, Martin Degelmann, Viktor Schwenk, Marcel Becker, Dominik Osterlehner, Benjamin Rott, Stefan Wiedmann, Tobias Lahner, Sascha Wimmer, Stefanie Zerle, Bernd Aue, Joachim Schafnitzl und Andreas Emmert Praktikanten: Anja Daschner, Steffi Kiewitz, Simon Wyzgala Die namentlich gekennzeichneten Beiträge stellen die Meinung des Verfassers, nicht eine Stellungnahme des Verlags dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernommen. Honorierte Beiträge und Fotos gehen in den Besitz des Verlags über. Höhere Gewalt entbindet den Verlag von der Lieferungspflicht. TRENDYone – Das Magazin ist ein Gemeinschaftsprodukt der „ad can do GmbH & Co. KG“ und dem herba-Verlag

Seite 3


trendyone

editorial Hallo liebe TRENDYone-Leser, so, jetzt ist es soweit. Die kuschelige Jahreszeit beginnt. Gemütliche TV-Abende, eine Tasse Tee und dazu die aktuelle TRENDYone. Gemütlicher kann der Herbst nicht sein. Und von Langeweile keine Spur, denn die Ausgabe beinhaltet wieder viele interessante Themen. Auch diejenigen unter euch, die gemäß der kalten Wetterlage weniger Lust hatten am Abend das Haus zu verlassen finden tolle Nachberichte und werden hier auf dem Laufenden gehalten.

Harald Winderl über TRENDYone

Seit 2006 ist TRENDYone offizieller Partner der Groß-Veranstaltung GetHappy sowie der legendären Schaller-Alm. Desweiteren ist TrendyOne unser Partner im Thorbräu-Keller. Wir haben TRENDYone als zuverlässigen und loyalen Partner kennen- und schätzen gelernt. Die Professionalität von TRENDYone hat zu weiteren Kooperationen in unserem anspruchsvollen Geschäftskunden-Bereich geführt. Wir sehen weiteren gemeinsamen Projekten mit Freude entgegen.

THE DIFFERENT IDEA · Augsburg Get Happy 09 · Schaller-Alm · Kelten-Bar Thorbräu-Keller · Bombay-Club IG Innenstadt Gastronomie

Besonders das Thema „Mode“ wurde im letzten Monat groß geschrieben. So präsentierten die Geschäfte der City Galerie Ihre neue Kollektion, entsprechend der Jahreszeit. Und im Modehaus JUNG gab es sogar eine Prominenten-Modenschau. Auch TRENDYone war natürlich wieder dabei und hat viele Fotos für euch gemacht. Ja, wir sind immer da wo etwas los ist, auch beim Promi-Event in der Olympiaschwimmhalle in München - das TV total Turmspringen! Außerdem findet ihr die neusten Trends, Style- und Beauty-Tipps von Experten, damit ihr immer top gestylt und absolut trendy seid. Wie in jeder TRENDYone dürfen natürlich eure Partybilder nicht fehlen. Die Tage werden kürzer und die Nächte länger! Zeit zum Feiern finden wir immer und es ist ja auch immer jede Menge geboten in Augsburg Stadt und Land. Werft also einfach einen Blick in unseren Veranstaltungskalender, um euch die grauen Tage und Nächte zu versüßen. Ein Termin der euch sicher ganz besonders einheizen wird ist der 22. November denn da findet Augsburgs offizielles 1. Christkindlesmarkt WARM-UP im Thorbräukeller statt – präsentiert von The Different Idea & TRENDYone. Eine schöne Zeit und wir hören/lesen uns wieder im Dezember! Euer TRENDYone-Team

Die TRENDYone-Dezember-Ausgabe erscheint am 28.11.2008 GUM AUTOMOBILE GMBH AUTOVERMIETUNG

(Anzeigen- und Redaktionsschluss: 19.11.2008)

Bus Events Augsburg gibt Gas! die außergewöhnliche Eventreihe zu verschiedenen Clubs/Discotheken, Thermen, Städten und sonstigen interessanten Ausflugszielen!

Partywochenende in Frankfurt vom 21. bis 23.11.2008 Freitag: Samstag:

Cocoon Club, Übernachtung in einem Hotel Die Tages- und Nachtgestaltung steht zur freien Verfügung – bei Bedarf planen wir auch den Abend Heimfahrt: Samstag Nacht oder Sonntag Mittag (die Mehrheit entscheidet)

Stätzlingerstr. 109 · Augsburg - Lechhausen · www.gum-automobile.de

Seite 4

Die ausführlichen Informationen erhaltet Ihr in unserer Lokalistengruppe „Augsburg gibt Gas“ oder schickt uns eine Email an augsburg-gibt-gas@gmx.de. Weitere Partyfahrten: TRENDYone verlost 4 - Erdinger Therme Eintrittskarten für den - Party Eventskifahrten für Cocoon Club am 21.11. freunde der elektrnonischeb Schickt uns einfach eine Muik, Live Dj´s und Apres Ski email bis zum 12.11. mit dem Stichwort „ Coccon Club“ an Gewinnspiel@trendyone.de


trendyone

lokales

Entertainer Chris Crazy

Profi Model Uschi Kotter und A-TV Moderator Jan Klukkert

Das waren die „Promis auf dem Catwalk“ beim Modehaus JUNG

Promi-Modenschau im Modehaus JUNG Einen besonderen Abend konnten die neugierigen Besucher des Modehaus Jung an der Wertachstraße am 9. Oktober erleben: Prominente Persönlichkeiten aus Augsburg präsentierten den über 300 Besuchern die neue Ballkollektion. Danach gab es noch eine öffentliche Versteigerung von selbst gemalten Bildern der „Models“ und all dies für einen guten Zweck: Sämtliche Erlöse kamen der Stiftung „7 x Sieben“ für Kinder und Jugendliche in Augsburg zugute, die von Eishockeyprofi Duanne Moeser ins Leben gerufen wurde.

Sopranistin Sally Du Randt

Pianistin Rita Marx und Panther Manager Duanne Moeser

Katharina Ferstl (Modehaus JUNG), Anja Frackmann (Künstlerin) und Dr. Peter Ulrich (Autohaus Augsburg)

Miriam Gruß (Bundestagsabgeordnete) und Alexander Kaya (Fotograf)

Seite 5


trendyone

Charlotte Roche

Lokales

die sich, wenn eine Tomate auf einem Käsebrot liegt, übergeben muss Die Buchautorin von „Feuchtgebiete“, war am 07.10.2008 zu Besuch im Spektrum in Augsburg. 45 Minuten davon schenkte sie dem Thema: „Bakterien am Hinterteil eines Menschen“. Einer der Höhepunkte des Abends war zum Beispiel eine Frau, die nach 20 Minuten, wegen Übelkeit den Saal verlassen musste. Das blieb aber eine Ausnahme. Ansonsten war das Publikum begeistert und Charlotte Roche konnte in allen Bereichen die Besucher ihrer „Vorlesung“ überzeugen. Dabei nahm sie jedoch kein Blatt vor den Mund und erzählte von ihren ekligsten Geheimnissen und Erfahrungen. Im Gesamten, ein etwas anderer Abend. Und auf die meist gestellte Frage, die bei dieser Frau auftaucht, gibt es nur eine Antwort: „Nein, mit dieser Frau kann einem einfach nicht langweilig werden!“

Secret Garden Vol. 2 Poolparty in der Titania-Therme in Neusäß Die „secret garden“-Party fand ihre Fortsetzung im einmaligen Ambiente der Titania-Therme in Neusäß. Start dieser neuen trendigen Eventreihe war im Juli in der Königstherme Königsbrunn. Gemeinsam mit dem Autohaus Augsburg präsentierten sich die beiden Thermen einmal mehr als Eventlocation.

Werner-von-Siemens-Straße 5 86159 Augsburg Fon: +49 (821) 257990 Fax: +49 (821) 2589314 Email: info@wehrmann.aetka.de Internet: www.wehrmann.aetka.de

VIP-Shuttle sponsored by Autohaus Augsburg

Seite 6


trendyone

Popkulturbeauftragter Richard Goerlich Bundesweit ist der Trend zu beobachten, dass Popkultur immer wichtiger wird. Popkultur ist ein Lebensgefühl für viele Augsburger und eine immer wichtiger werdende Kulturform. Sie ist ein starker Identitätsfaktor für Menschen bei der Wahl ihres Arbeits- und Wohnortes. Und nicht zuletzt ein Standortfaktor für die junge Universitätsstadt Augsburg. Und: Popkultur ist zudem ein nicht zu vernachlässigender Wirtschaftsfaktor. Die Stadt Augsburg hat dies erkannt und hat mit der Stellenschaffung eines Popkulturbeauftragten entsprechend gehandelt. Der Popkulturbeauftragte soll in erster Linie für die Macher von Popkultur da sein: als Moderator zu Politik und Wirtschaft, als Berater und als Initiator. Er soll Förderungsmöglichkeiten entwickeln und entsprechende Projekte ins Leben rufen. Mit Richard Goerlich wurde jemand für diese Stelle ausgewählt, der selbst aus der Mitte der Popkultur kommt und lange als Kreativer gearbeitet hat (z.B. als Frontmann von Cosmic Casino & als Macher vom Lamm Klub und dem Schwarzen Schaf in Augsburg). Goerlich arbeitet seit 13 Jahren erfolgreich in leitenden Funktionen in der Musik- und Medienwirtschaft, zuletzt in Berlin für das Management der Band Reamonn und den Musikkonzern Universal Music.

Landesversammlung der Jungen Union in der Stadthalle Gersthofen Im Oktober kamen rund 400 Delegierte und Gäste aus ganz Bayern nach Gersthofen zur Landesversammlung der Jungen Union. Die Jugendorganisation der CSU, die in Bayern mehr als 32.000 Mitglieder zählt, diskutierte dabei angeregt mit Vertretern der Landes- und Bundespolitik Als Gäste konnten unter anderem der bayerische Finanzminister Erwin Huber und der Fraktionschef der CDU und CSU im Bundestag Volker Kauder begrüsst werden. Die Ergebnisse der Beratungen wurden in der „Gersthofer Erklärung“ festgehalten und von den Delegierten als höchstes Gremium im Freistaat beschlossen. Zu guter Letzt wurde auch noch richtig gefeiert - bei Riegele Bierspezialitäten und schwäbischen Spezialitäten in der ehemaligen Maschinenhalle des Dampfkraftwerks Gersthofen Die Presley Family heizte richtig ein, die Stimmung war einzigartig und wieder einmal wurde bestätigt, dass Politik alles andere als langweilig ist. Volker Kauder, MdB, Vors. der CDU/CSU Ë Bundestagsfraktion, JU Landesvorsitzender Stefan Müller, MdB

È Bayerischer Staatsminister der Finanzen, Erwin Huber Á v.l.n.r. Erster Bürgermeister Jürgen Schantin, JU Landesvorsitzender Stefan Müller, MdB, Volker Kauder, MdB, Vors. Der CDU/CSU Bundestagsfraktion, Eduard Oswald, MdB, Markus Ferber, MdEP beim Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Gersthofen

Theo Waigel

Á

Deligiertenabend

Ë

Seite 7


trendyone

lokales ???

Viva Bavaria TRENDYone und die Parklounge brachten euch zum Oktoberfest nach München Am 02. Oktober fand zum ersten mal die „Viva-Bavaria-Fahrt“ von TRENDYone und der Parklounge statt. Zum Warmup gab es auf der extra im Oktoberfestlook-geschmückten PARK-Terasse Spanferkel, Blaukraut und Knödel sowie Freibier vom Brauhaus Riegele, bevor es dann mit dem Wiesn-Shuttle von Z-Mobility zum Oktoberfest ging. Nach ausgiebigem Bummeln auf dem Oktoberfest ging es dann pünktlich zur After Wies‘n Party in die Parklounge zurück, um zu heißen Beats von Franky Gee und Tom Novy bis in den frühen Morgen zu feiern. Wer es diesmal nicht geschafft hat dabei zu sein, darf sich bereits jetzt auf‘s nächste Jahr freuen, wenn es wieder heißt: „Viva-Bavaria“.

Mickhauser Bergrennen 2008 Spannung pur herrschte beim 28. ADAC Bergrennen in Mickhausen. Noch nie gab es so viele Unfälle und die Rennentwicklung so überraschend wie in diesem Jahr. Auch das Wetter wechselte zwischen beinahe Schneefall und strahlendem Sonnenschein. Begeistert von den beiden Tagen waren nicht nur die Zuschauer und Fahrer, sondern auch der Veranstalter ASC Bobingen, die auch 2009 gerne wieder ein Bergrennen in Mickhausen veranstalten möchten.

Seite 8


trendyone Mit dem Partybus zu Rave on Snow Am 12.12.08 geht’s los - dieses Jahr wird so richtig gefeiert! Da das ROS-Festival 15 Jahre alt wird, hat die Agentur Init-Event einen Partybus zu organisiert, um euch von Augsburg direkt dort hin und wieder zurück zu bringen.

Gaskesseltreiben Das Spektakel im Gaswerk Zum ersten mal fand vom 02.04.10.2008 das Gaskesseltreiben im Augsburger Gaswerk statt, welches von der Stadtwerke Augsburg in Zusammenarbeit mit Hansi Ruile von der Augsburger Kresslesmühle und dem Kulturveranstalter Willi Pramstaller aus Österreich organisiert wurde. Die Besucher erlebten dort ein Zusammenspiel von Licht, Ton und Theater, von Humor und Akrobatik auf höchstem Niveau.

Die Plätze sind auf 50 Personen limitiert – dafür gibt es als Special sogar eine eingebaute Bar und eine Tanzfläche direkt im Bus! Tickets für den Partybus könnt ihr direkt online bestellen unter: www.init-event.com

Gewinnspiel Wir verlosen 1 x 2 Tickets für den Rave on Snow Partybus von Init-Event. Schickt einfach bis zum 15.11.2008 eine E-Mail mit dem Stichwort „Rave on Snow“ an: Gewinnspiel@TRENDYone.de

Einweihung der neuen Riegele Biermanufaktur Viele Prominente Gäste waren dabei, als am 12.10.2008 die neue Biermanufaktur der Brauerei Riegele eingeweiht wurde. Nachdem Günther Beckstein, der eigentlich als Ehrengast geladen war, leider kurzfristig absagen musste, kam mit dem bekannten Augsburger Kabbarettkünstler Silvano Tujach ein würdiger Ersatz, der bei den geladenen Gästen für Stimmung sorgte. Zu bayerischen Schmankerln und süffigen Riegele Bierspezialitäten gab es musikalische Untermalung der original Riegele Brauhaus Musikanten. Die Räumlichkeiten der neuen Biermanufaktur können übrigens auch für Veranstaltungen und sonstige Festlichkeiten gemietet werden.

Seite 9


trendyone

lokales

Augsburger Shopping-Night

In der Augsburger Innenstadt wird es am Freitag, dem 28.November möglich sein, nach Lust und Laune bis 24 Uhr einzukaufen. Dabei können die Besucher die vorweihnachtliche Augsburger Innenstadt mit ihrem Christkindlesmarkt, der an diesem Abend ebenfalls bis 24 Uhr geöffnet hat, dem Engelesspiel, der Nacht der 1000 Lichter in der Altstadt und der von der Regio, CIA und Stadt wiederbelebte „Märchenstraße“ mit 10 fantastischen Schaufenstermotiven genießen. Gerade dieser „vorweihnachtliche Termin“ dürfte zur einem extremen Anziehungspunkt in der Augsburger City werden. Die Augsburger Shopping-Night 2008 verspricht wieder ein Erlebnis der besonderen Art zur werden. Auf Grund des großen Erfolgs der bisherigen ShoppingNights freut sich die CIA, der Augsburger Handel und die Gastronomie auf dieses ungewöhnliche Einkaufserlebnis in der Augsburger Innenstadt und natürlich auf viele Gäste aus dem Umland. Die geänderten Ladenöffnungszeiten am Freitag, 28. November 2008 beschränken sich auf den Augsburger Citybereich, sowie auf den südöstlichen angrenzenden Bereich Vogeltorplatz/Willy-Brand-Platz mit „City Galerie“ und den westlich angrenzenden Bereich Hauptbahnhof, Bahnhofstraße, Halderstraße bis Fröhlichund Stettenstraße.

Modeherbst in der City-Galerie Augsburg Da der Herbst uns in diesem Jahr bereits mit winterlichen Temperaturen begrüßt, steht der Lust auf neue Herbst/Wintermode nun nichts mehr im Weg. Ob ein neuer Mantel, angesagte Stiefel oder eine modische Handtasche in den aktuellen Trend-farben – in der City-Galerie Augsburg – dem größten Modecenter der Region – war-tet die neue Kollektion darauf, entdeckt zu werden. Was diesen Herbst und Winter modemäßig angesagt ist und wie man Trends trägt konnten die Besucher am Freitag, 26. und Samstag, 27. September 2008 hautnah bei den Live-Modenschauen „Entdecke Deinen Style“ erleben. Professionelle Models präsentieren die Mode-Highlights von Sport Scheck, Energie Miss Sixty, Koffer Kopf, Friseur Essanelle, SuperCut, Sinn Leffers, YeansHalle, Deichmann und Juwelier Christ.

Seite 10


trendyone

Klassik, Multimedia und Veranstaltungen – die pro air Medienagentur GmbH zeigt sich seit zehn Jahren vielseitig

10 Fragen an... ...Rolf Störmann

Die pro air Medienagentur GmbH mit Sitz in Augsburgs Stadtmitte feiert in diesem Monat ihr zehnjähriges Bestehen. Zur Feier des Jubiläums hat der Inhaber der Agentur, Fabian Lohr Anfang Oktober seine Stammkunden sowie Belegschaft zu einem Ausflug auf die ,Wies´n‘ nach München eingeladen. Selbstverständlich stilecht in Lederhosen gekleidet überraschte Lohr seine Kunden mit vielen weiteren Highlights auf dem Oktoberfest. „Wir sind stolz, nach einem äußerst erfolgreichen Jahrzehnt unser erstes großes Jubiläum feiern zu können. Seit 1998 existiert die GmbH, die mittlerweile zu einem florierenden Unternehmen geworden ist, mit einem Kundenstamm der aus namhaften Augsburger Firmen besteht. Bereits 1992 gründete Fabian Lohr mit gerade mal 21 Jahren die Agentur. 1998 folgte dann zusammen mit Thomas Meeß und Thorsten Hansen die Umwandlung zur GmbH. 2005 wurde die pro air Medienagentur erstmals als Ausbildungsbetrieb der IHK anerkannt. Derzeit macht dort bereits die zweite Auszubildende eine Lehre. Auch unterstützt die pro air Medienagentur das duale System eines berufsbegleitenden Studiums an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing (BAW) in München.

1.Welche drei Dinge würdest du keinesfalls auf eine einsame Insel mitnehmen? Schnittlauch, eine Wärmflasche ein TSV 1860 Trikot.

Das unschlagbare Traum-Trio an der Front der pro air Medienagentur GmbH (von links): Projektmanagerin National Merve Demirci, Sales und Consulting Fabian Lohr und die Auszubildende Sanja Milosavljevic. Seit nunmehr 10 Jahren ist die pro air Medianagentur GmbH erfolgreicher Mediaberater verschiedenster regionaler sowie überregionaler Firmen.

Mittlerweile betreut die pro air Medienagentur sowohl regionale als auch nationale Kunden, wie die „Fitness Company“ in Frankfurt. Das Tagesgeschäft der Agentur ist die Erstellung von Mediaplänen – die Empfehlung notwendiger Werbeinvestmenthöhen, sowie die korrekte zeitliche Platzierung der für den jeweiligen Kunden passenden Werbeform Printmedien, Funk-und Fernsehspots.Auch Messepräsentationen von Firmen sind ein Kernbereich der pro air Medienagentur GmbH.

Die Agentur glänzt immer wieder mit brillianten Events wie das Konzert von „Lexington Bridge“, die Positionierung der „fairen Tonne“, oder die Präsentation des damals neuen „Toyota RAV 4“ 2006.

Iceberg Musicpark Das Winterspektakel am 21. & 22. November in Wörleschwang Um euch die Zeit bis zum nächsten Alkberg zu verkürzen, hat das Alkberg-Organisationsteam das „Iceberg Musikpark“-Festival ins Leben gerufen. Das Festival wird eine Indoor- und eine Outdoor-Area haben und bereits ab 16 Jahren Einlass gewähren. Damit es auch bei diesem Winterspektakel nicht zu kalt wird, sorgen Heizpilze und Jägertee für Wärme. Der Eintrittspreis wurde den niedrigen Temperaturen angepasst und liegt bei schlappen 3,Euro. Los geht es an beiden Tagen ab 20 Uhr. Weitere Info’s zum Iceberg-Musicpark findet ihr auf www.alkberg.de

Moderator bei Hitradio.rt1 in Augsburg. Stadionsprecher bei den Augsburger Panthern und dem FCA

2.Was liegt zu Hause neben deinem Bett? Eine verwelkte Yuccapalme-die mit der Spinne. 3.Verrätst du uns dein Lebensmotto? „Verrate nie dein Lebensmotto“ 4.Du könntest eine Woche lang mit einer Person tauschen. In welche Haut würdest du gerne sclüpfefn? In die von Hugh Hefner oder Hella von Sinnen. (Ist ja fast das Gleiche) 5. Wem würdest du gerne einmal die Meinung geigen? Dem der diese Fragen erstellt hat. Warum? Wel es mit der Frage schon eigentlich 11(!) Fragen sind. 6.Welche drei Eigenschaften treffen auf dich zu? Das ich mich nie selber beurteile und somit diese Frage nur zu einem Drittel beantworten kann.

7.Augsburg-eine schöne Stadt. Was macht Sie besonders? Weil hier alles genau die richtige Größe hat. 8. Hast du einen Geheimtipp auf Lager? Essen: Steak und US Food: John Farmer Friedbergerstraße. Augsburg total lokal: Das „Griesle“ an der Schillstraße. Musik: Hailand aus Bergheim (www.hailand.de) Purblind aus Augsburg (www.purbllind.de)

9.Wohin ging der letzte Urlaub? Auf die Insel KOS 10.Was möchtest du auf jeden Fall einmal im Leben noch tun? 12 Fragen beantworte und gleichzeitig mit dem FCA und AEV Deutscher Meister werden.

Seite 11


trendyone

lokales ???

Saufen, bis der Arzt kommt Egal,obHauptschüleroderGymnasiast.JungeoderMädchen. Gesoffen wird in Deutschland unter jungen Menschen häufig bis zum bitteren Exzess. Gerade für Jugendliche existieren oftmals keine Grenzen mehr, was ihren Alkoholkonsum angeht. Letzten Monat wurde der aktuelle Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung veröffentlicht. Das Ergebnis ist zutiefst beunruhigend und alarmierend. Unter dem aussagekräftigen Titel „Saufen bis zum Umfallen“ erschien Anfang Mai der alljährliche Drogenbericht des Bundesministeriums für Gesundheit, welcher Stellung zum Drogenkonsum und Suchtverhalten der Deutschen nimmt. Daraus geht hervor, dass gerade sehr junge Menschen immer früher und exzessiver Alkohol konsumieren. Zwar ging der gelegentliche Konsum der Droge Alkohol bei Schülern und Schülerinnen leicht zurück, die stark ansteigende Konsummenge und das frühe Einstiegsalter geben jedoch Grund zur Sorge und versetzen in Alarmbereitschaft. Besorgniserregend ist nicht nur das frühe Einstiegsalter, sondern auch die unfassbaren Mengen an Alkohol, die junge Menschen zu sich nehmen und regelrecht „vernichten“. Außerdem nimmt der Anteil der Mädchen, die in Sachen frühen Alkoholkonsums bislang eigentlich die deutliche Minderheit repräsentierten, stetig zu. Der Prozentsatz der Jugendlichen des weiblichen Geschlechts, die Alkohol konsumieren, liegt jetzt bei fast fünfzig Prozent. Da ist der Rückgang des Tabakkonsums und der illegaler Drogen wie Cannabis nur ein schwaches Trostpflaster für das Gesundheitsministerium. „Binge drinking“ (=Kommasaufen) liegt bei jungen Menschen voll im Trend. Es ist allem Anschein nach heute völlig normal unter jungen Menschen, sich mit Bier, Wein und sogar hochprozentigem Schnaps ins völlige Delirium zu katapultieren. Auf wochenendlichen DiscoBesuchen, am Baggersee oder auf zweckmäßig dafür veranstalteten Faltratepartys – Alkohol ist ein treuer Begleiter und nicht selten Zweck und Mittelpunkt eines jugendlichen Zusammentreffens. Das Ziel und die Devise lauten: „Hauptsache dicht!“ Ohne Rücksicht auf Schäden und Verluste. Für den einen oder anderen Jugendlichen endet ein solch „feucht-fröhliches“ Besäufnis dann schnell im Krankenhausbett. Laut statistischem Bundesamt wurden 2006 19.400 Kinder und Jugendliche zwischen 10 (!) und 20 Jahren mit „akuter

Seite 12

Alkoholintoxikation“ in Deutschlands Krankenhäuser eingeliefert. Im Jahre 2000 waren es noch 9.500 junge Menschen. Die Zahl der gemeldeten Alkoholvergiftungen hat sich in sechs Jahren demnach mehr als verdoppelt. Dies entspricht einer Steigerung von 104%. Der Gesetzgeber scheint nun langsam zu erkennen, dass gut geleistete Präventionsarbeit leider nicht genügt, um die Jugend vor dem Kommasaufen ausreichend zu schützen. Also werden durchgreifendere Maßnahmen in Betracht gezogen. So ist ein Verbot von Alkoholwerbung in Funk und Fernsehen im Gespräch. Ob diese neuen Verbote Jugendliche von der Sauferei abhält, ist allerdings sehr fraglich. Alkohol wird wie keine andere Droge in unserer Gesellschaft akzeptiert. Dieses hohe Akzeptanzniveau trägt maßgeblich zur Verharmlosung und „Normalisierung“ der Droge bei. Alkohol ist allgegenwärtig. Alkohol wird auf gesellschaftlichen Großereignissen wie beispielsweise aktuell dem Münchner Oktoberfest, ja selbst im eigenen Elternhaus getrunken und gehört ganz einfach dazu. Es ist daher nicht leicht für Kinder und Jugendliche, ein „gesundes“ Bewusstsein gegenüber Alkohol zu entwickeln, ohne dabei die Gefährlichkeit und Gesundheitsschädlichkeit der Droge Alkohol in den Hintergrund zu drängen. Es stellt sich indes noch eine entscheidende Frage. Warum gibt es in unserer so gelobten, hoch entwickelten, sozialen Gesellschaft junge Menschen, viele noch im Kindesalter, die ein so auffallendes, intensives Verlangen nach totaler Berauschtheit haben? Warum das Streben nach Selbstzerstörung, dem „Abtauchen“ ins Delirium? In der Jugend steckt die Zukunft. Es wird also langsam Zeit zu fragen, bevor es zu spät ist. (Thomas Kratzer)

Das sagen die Partygänger: In einer Umfrage wollten wir eure Meinung hören. Gökhan 21: Man braucht kein Alkohol. Aber die es wollen, die bekommen es auch.

Manfred 32: Der Alkohol ist zu billig. Sie sind außer Kontrolle.

Susi 31: Alkohol ist kein Genussmittel mehr sondern nur noch eine Sucht.

Finn 17: Die Eltern sind Schuld. Sie geben es ihren Kindern weiter.

Louisa 16: Man sieht besoffene Mädels an der Ecke liegen. Assig.

Levet 17 & Arthur 17: Ohne Alkohol gehts gar nicht. Es ist lustig, den Besoffenen zuzuschauen.


>GESCHENKTIPPS FÜR FREUNDE SCHWUNGVOLLER KURVEN

Ferrari selber fahren ab

169 €

JETPILOTEN-TRAINING

AUDI R8 FAHREN

TANGO-SCHNUPPERKURS

199 €

1.890 €

32 €

Über 600 Geschenkideen von Jochen Schweizer gibt es beim

Konrad-Adenauer-Allee 11 86150 Augsburg Tel. (08 21) 50 71-130

Schrannenplatz 9 86830 Schwabmünchen Tel. (0 82 32) 96 95 21

Bgm.-Wohlfarth-Str.3 86343 Königsbrunn Tel. (0 82 31) 60 50 13


trendyone

Lokales

Genie zwischen Talent, Exzess und Ruin als „Beste weibliche Künstlerin“ ausgezeichnet wurde –, stieg das Album in den Charts der Vereinigten Staaten höher ein als überhaupt jemals irgendein Album einer britischen Musikerin und blieb monatelang ganz oben in den Verkaufslisten. Amys Foto zierte die Covers von renommierten amerikanischen Magazinen wie Rolling Stone, Vanity Fair oder Spin, und die junge Wilde plante eine weitere US-Tournee im großen Stil, um ihren Triumph komplett zu machen. Die Tour wurde jedoch von ihr selbst abgesagt, Gerüchte über Drogen- und Alkoholsucht kamen einmal mehr auf. Doch das wurde von ihrem neuen Management entschieden verneint und stattdessen als Grund lapidar Erschöpfung angegeben.

Amy Winehouse

Amy Winehouse ist nicht nur die erste und einzige britische Künstlerin, die – vollkommen zu Recht – fünf Grammys in einer Nacht gewann. Sie ist auch die Künstlerin, welche die Meinungen polarisiert wie niemand sonst in der momentan viel zu zahmen Musikbranche. Die Tatsache, dass Amy ein immenses Talent ist, spricht ihr niemand ab, nicht mal ihre vehementesten Gegner. Allerdings: Ihren Hang zur Selbstzerstörung können selbst ihre eingefleischtesten Fans nicht verleugnen, oft wird sie als die weibliche Version von Babyshambles-Sänger und Englands prominentestem Junkie Pete Doherty bezeichnet.

Durch ihre äußerst intensiven Flirts mit Alkohol, Drogen und Magersucht, mehr als nur gelegentlichen Entgleisungen in der Öffentlichkeit und der Tendenz, sich selbst zu verletzen – Amys Arme sind von Narben übersät –, geriet Ms Winehouse ins Kreuzfeuer der Medien. Als Amy immer öfter betrunken oder von Drogen umnebelt zu Konzerten und Fernsehauftritten auftauchte, drängte nicht nur ihre Familie, sondern auch ihre ManagementFirma die junge Künstlerin dazu, eine Entziehungskur zu machen, was sicherlich nicht zuletzt durch den Druck der Öffentlichkeit kam, da die Kritik in den englischen Medien an Amys Verhalten immer lauter und vehementer wurde. Statt der Entziehungskur feuerte Amy ihr Management und schrieb den Song „Rehab“, in dem sie in der für sie typischen Manier kein Blatt vor dem Mund nahm. „Rehab“ war die erste Single-Auskopplung ihres zweiten Albums Back To Black, das die Kritiker reihenweise zu Lobeshymnen hinriss. Back To Black erhielt nicht nur fünf Grammys, sondern darüber hinaus drei der begehrten MTV Music Awards. Wo ihr Lebenswandel und das öffentliche Zelebrieren ihres Suchtverhaltens sowie ihr selbstzerstörerisches Verhalten Amy mehr und mehr Feinde schafft, scheint das unglaubliche musikalische Talent all dies eindrucksvoll wieder auszugleichen. Amy Winehouse gelang auch, was wenige britische Künstler vor ihr schafften: Sie eroberte Amerika und riss das Publikum dort zu wahren Begeisterungsstürmen hin. Und als Back To Black endlich in den USA veröffentlicht wurde – kurz nachdem Amy bei den Brit Awards

Seite 14

Doch wie erschöpft ist Amy Winehouse in Wirklichkeit? Keine Frage: Ein Großteil von Amys Erfolg ist nicht nur auf ihre überragende Stimme zurückzuführen, sondern auch auf die Tatsache, dass sie „anders“ ist als die meisten weiblichen Künstler, die momentan die Charts bevölkern. Statt mit Botox aufgemöbelt und bis in jede Haarspitze gestylt, statt mit Choreografien blendend, die keinen Platz mehr für Spontaneität lassen, oder mit einem Frau-Saubermann-Image ausgestattet, ist Amy Whinehouse das absolute Gegenteil: die schmutzige Rhythm-and-BluesGöre, die aus der Gosse zu kommen scheint, gegen alle möglichen Süchte ankämpft, um ihnen im nächsten Moment zu erliegen, die eine verpfuschte Beziehung zu einem Mann hat, der bei Redaktionsschluss dieses Buches im Gefängnis sitzt. Amy ist der Underdog, für den man entweder heiße Sympathie empfinden oder den man komplett ablehnen muss. Egal, was man Amy Winehouse vorwerfen kann, banal ist sie nie. Sie ist unberechenbar, theatralisch, vulgär und ausfallend, aber bestimmt nie langweilig oder durchgeplant. Und – „erschöpft“, weil es erschöpfend ist, Tag für Tag als Ausnahmeerscheinung in der Öffentlichkeit aufzutauchen und von den Medien gnadenlos auf Schritt und Tritt beobachtet zu werden? Es wird von den unterschiedlichsten Magazinen immer wieder gern behauptet, Amy Winehouse sei „eine Künstlerin, die in der falschen Zeit geboren ist“ und sich deshalb „nicht wohl fühlt in unserer Welt“. Tatsächlich scheint sie einer Zeit zu entstammen, in der Superstars nicht ZITATE DER MEDIEN: „In ihrer begnadeten Stimme hallt die Erlösungssehnsucht des Gospels nach, Amy Winehouse-Konzerte sind Ausflüge in eine Parallelwelt.“ (süddeutsche.de „Amy Winehouse sing den Blues wie eine schwarze Kettenraucherin aus dem Mississippi-Delta.“ (DER SPIEGEL)

Bildquelle: 2008 Universal Music

Kein anderes weißes Mädchen singt den Soul so intensiv wie Amy Winehouse, keine andere säuft, raucht und flucht so viel, keine andere zeitgemäße Künstlerin polarisiert dermaßen stark die Öffentlichkeit. Denn tatsächlich basiert Amys phänomenaler Erfolg sie hat bis heute rund 14 Millionen Tonträger verkauft und wurde mit Auszeichnungen weltweit geradezu überschüttet - nur zur Hälfte auf ihren grandiosen musikalischen Leistungen, die andere Hälfte hat sie ihrem exzessiven Lebensstil zu verdanken. „Genau diese Diskrepanz in Leben und Werk“, sagt der in Friedberg geborene und in Augsburg lebende Journalist Michael Fuchs-Gamböck, „hat mich fasziniert und dazu geführt, dass ich zusammen mit meinem Co-Autor Thorsten Schatz eine Biographie über diese 25-jährige „Diva mit Dämonen“ in Angriff genommen habe.“ Heraus gekommen ist das Buch „I‘m No Good - die Amy Winehouse-Biographie“, das seit kurzem in den Läden zu finden ist und das die rasante bisherige Lebensgeschichte einer Ausnahmekünstlerin erzählt. Hier ein Auszug des Werks:


trendyone via Fernsehen gesucht und zuvor von cleveren Juroren gecastet wurden, sondern in der eine solche Berühmtheit noch ein Mensch mit außergewöhnlichem Talent war. Und in der ein Star neben Talent auch ein schillerndes Privatleben besaß. Der englische Musikkritiker Garry Mulholland hat die Widersprüche der Amy Winehouse 2007 wie folgt beschrieben: „Sie ist eine enorme Ansammlung von Widersprüchen, genau das macht sie so interessant. Ihre Musik wirkt afroamerikanisch, doch sie ist britisch-jüdisch. Sie sieht sexy aus, doch spielt sie diesen Joker niemals aus. Sie ist jung, doch ihre Stimme klingt alt. Sie singt elegant, doch sie spricht vulgär. Ihre Musik kommt sanft daher, doch ihre Texte sind derb.“ Amy Winehouse wollte, wenn es nach Sylvia Young geht, der Direktorin der „Sylvia Young Theatre School“ im Londoner Stadtteil Marylebone, die Amy als Teenager eine Zeitlang besucht hat, ganz vorn im Licht stehen. „Anfangs war sie ziemlich scheu, eher eine, von der man dachte, dass sie später eine Romanschriftstellerin wird“, erklärte Young 2007 im Interview. Doch nachdem Klein-Amy in einem Aufsatz für die Schule geschrieben hatte „Ich will sehr berühmt werden und Lieder singen, welche die Menschen für fünf Minuten ihren Ärger vergessen lassen“, wurde Sylvia Young klar, was Amys tatsächliche Berufung war. Joachim Hentschel, Autor der deutschsprachigen Ausgabe des Musikmagazins Rolling Stone, hat in der Ausgabe Januar 2008 des Blattes so kritisch wie richtig Amys Stellenwert erkannt: „Es ist die Berichterstattung über Dohertys Drogen, Britneys Sorgerecht und Amys Selbstverstümmelung, die uns so auf den Wecker geht, es sind nicht die Typen selbst. Die Wiederholung, die Redundanz, das Mühsame und Bemühte. Vielleicht auch die Doppelmoral, die man in dem Zusammenhang unweigerlich spürt: Weil die Medien – ohne die wir nicht mal von der Existenz einer Amy Winehouse wüssten – gezwungen sind, das Treiben zu verurteilen. Auch dann, wenn der lüsterne Blick und die verkaufsfördernde Platzierung der Skandale nur allzu deutlich sind.“ „Woher kommt Ihr Bedürfnis nach Exzess?“, fragte Reporter Hannes Ross für die Ausgabe 44, 2007 des Stern Amy unmittelbar vor ihrem Live-Auftritt in Hamburg. Ihre Antwort: „Ich glaube, dass ich durch Schmerzen lebendig bin. Für etwas zu leiden bedeutet für mich, dass einem Dinge nicht gleichgültig sind.“ Auf die Frage des Stern-Autors, ob sie das Gefühl habe, manchmal in

Gewinnspiel Gemeinsam mit dem Autor „Michael FuchsGamböck“ und dem VGS-Verlag, verlost TRENDYone insgesamt 5 Biografien. Wenn ihr euch eine davon sichern wollt, schickt einfach eine email mit dem Stichwort „Amy Winehouse“ bis spätestens 18. November an Gewinnspiel@TRENDYone.de

ihren Songs zu viel von sich preiszugeben, meinte Amy lediglich: „Nein, wenn ich ein Lied schreibe, muss ich ehrlich sein. Es kommen dann Dinge zum Vorschein, die ich sonst nie ausgesprochen hätte. Musik ist mein Exil.“ Ob sie sich depressiv fühle, wollte Ross am Schluss seines Interviews noch in Erfahrung bringen. „Seit ich Teenager bin, habe ich das Gefühl, dass eine schwarze Wolke über mir hängt“, erwiderte Amy darauf und fuhr fort: „Als ich sechzehn war, nahm ich Pillen gegen Depressionen. Aber die machten mich träge. Ich habe sie wieder abgesetzt. Ich glaube, es gibt viele Menschen, die solche Stimmungsschwankungen haben. Ich habe nur das große Glück, dass ich ein Ventil dafür gefunden habe – meine Musik.“ Es ist diese Musik, für die wir Amy Winehouse lieben. Es ist diese Musik, die wir so sehr genießen, gerade wegen ihrer oft düsteren Emotionalität. Es ist diese Musik, für die Amy Winehouse leidet und die sie zur Schmerzensfrau und zum Megastar gleichermaßen gemacht hat. Hoffen wir, dass Letzteres bei Amy Winehouse die Oberhand gewinnen und sie uns noch jede Menge von ihrer herrlichen Musik schenken wird.

Das Café Mercur In Augsburgs City, zentral gelegen, befindet sich das Café-Restaurant Mercur. Es gilt als gepflegtes und sehr gemütliches Lokal in dem man sich sofort wie zu Hause fühlt. Das Mercur ist ideal um Freunde zu treffen und dabei die leckeren Pizzen, Pasta und Salate zu genießen.


trendyone

Karriere

Starten Sie Ihre Karriere

Über den Tellerrand blicken, sich wechselnden beruflichen Herausforderungen stellen, vielfältige Erfahrungen sammeln: Für junge Ingenieure von heute ist Flexibilität mehr denn je gefragt. Die euro engineering AG ist der wachstumsstärkste deutsche Engineering-Dienstleister und bietet sichere Arbeitsplätze in dieser stürmischen Zeit, in der Börse und Wirtschaft ordentlich durchgerüttelt werden. Rund 1.800 Ingenieure, Techniker und Fachkräfte sind an 32 Standorten in ganz Deutschland für die euro engineering AG tätig. Spannende Herausforderungen, innovative Antriebskonzepte für Automobile und Schiffe oder Berechnungen für Faserverbundwerkstoffe in der Luftfahrt gehören zu den anspruchsvollen Aufgaben der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Augsburg. Aktuell sind rund 500 offene Stellenanzeigen auf den firmeneigenen Karriereseiten unter www.ee-ag.com zu finden. Je nach fachlichem Interesse und persönlichen Zielen bietet die euro engineering AG Bewerbern eine Laufbahn im technischen Umfeld oder im Vertrieb an. Führungsaufgaben in einem technischen Büro, einem Außenbüro oder einer Niederlassung. Stets willkommen sind Diplomanden, ebenso wie Studierende im Bachelor- und Masterstudiengang, die bei ihren Abschlussarbeiten betreut werden. Nicht selten finden Studenten über Praktika und ihre Abschlussarbeit den Einstieg ins Unternehmen.

www.ee-ag.com

euro engineering AG Meraner Straße 43 86165 Augsburg

Telefon: Fax: email:

+49 (0)821/ 790 96 52-0 +49 (0)821/ 790 96 52-25 augsburg@ee-ag.com


trendyone

„Nachwuchsförderung ist uns ein Herzensanliegen“ Die euro engineering AG sponsert Hörsaal der Hochschule Augsburg Der Hörsaal H1.28 der Hochschule Augsburg hat einen neuen Namen. Er heißt jetzt: euro engineering-Hörsaal, benannt nach einem der führenden Engineering-Dienstleister Deutschlands, der auch in Augsburg in der Meraner Straße eine Niederlassung betreibt. Seit Jahren unterstützt die an 32 Standorten mit 1.800 Mitarbeitern agierende Aktiengesellschaft ingenieurwissenschaftliche Studiengänge an deutschen Hochschulen und diesmal hat Augsburgs Hochschule für angewandte Wissenschaften den Zuschlag erhalten.

Bei der feierlichen Überreichung des Schecks von 25.000 Euro an Ass. iur. Tatjana Dörfler, Kanzlerin der Hochschule und Prof. Dr. habil. Klaus Kellner, Vizepräsident der Hochschule, sagte der Leiter der Niederlassung Augsburg, Peter Bertram: „Wir haben das Angebot eines Hörsaalsponsorings gerne angenommen. Denn, Nachwuchsförderung ist uns ein Herzensanliegen.“ Schließlich laute das Motto seiner Firma: ‚Creating future’, und dieser Name sei Programm, denn es würde nicht nur die Umwelt gestaltet, sondern auch der Nachwuchs gefördert. Dazu gehöre neben lokalen Partnerschaften, Sponsering und gemeinsamen technischen Projekten auch ein TraineeProgramm für Absolventen. In die Weiterbildung der Mitarbeiter wurden in diesem Jahr allein 3 Millionen Euro investiert. v.l.n.r Peter Bertram Niederlassungsleiter euro engineering Augsburg Ass. iur. Tatjana Dörfler Kanzlerin der Hochschule Prof. Dr. habil. Klaus Kellner Vizepräsident der Hochschule

Prof. Dr. habil. Klaus Kellner nahm den Scheck für die Führungskräfte der nächsten Generation, wie er sich ausdrückte, dankend entgegen. Er war sichtlich stolz, dass die Kooperation zwischen Hochschule und Wirtschaft so gute Erfolge zeige. Allein 2008 haben 90 % der Absolventen sofort einen Arbeitsplatz gefunden.

Mit branchenübergreifender EngineeringKompetenz und mehr als 1.800 Mitarbeitern in 32 Niederlassungen ist die euro engineering AG der führende IngenieurDienstleister in der Produktentwicklung wie auch der Prozessgestaltung – von der Konzeption über Konstruktion, Berechnung/ Simulation, Versuch bis hin zu Produktion und Fertigung.

Absolventen – Junior Ingenieure (m/w) >

Einsatz im Maschinenbau, in Automotive, Luft-/Raumfahrt, Elektrotechnik · Projektarbeit in Konstruktion, Berechnung, Versuch, Projektmanagement oder Qualitätssicherung · fließendes Englisch erforderlich

Entwicklungsingenieur Automotive (m/w) >

Weiterentwicklung von Prototypen, z. B. Abgasklappen · Definition der Anforderungen und Funktionen, Softwareanpassung, Konzeptentwurf, Versuch · C-Programmierungserfahrung und gutes Englisch erforderlich

Trainee Vertrieb/Projektkoordination Elektrotechnik (m/w) >

9-monatiges Programm: Kundenakquisition und -betreuung, Mitarbeiterrekrutierung und -führung, Aufbau von Projektteams · gutes Englisch erforderlich

Entwicklungsingenieur Luft- und Raumfahrt (m/w) >

Entwicklung von Bauteilen im Bereich Faserverbund, Nachweis technischer Machbarkeit, Kommunikation mit Lieferanten · versiert in Faserverbund-Bauteilen und in der englischen Sprache Ausführliche Informationen finden Sie unter

www.ee-ag.com/karriere

Suchen Sie ein Unternehmen, das Ihnen die Verwirklichung persönlicher Ziele ermöglicht? Sind Sie offen für anspruchsvolle, ambitionierte Aufgabenstellungen in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen. euro engineering AG Meraner Straße 43 86165 Augsburg Telefon 08 21/79 09 65-20 augsburg@ee-ag.com


trendyone

Lokales „Wir zeigen das Leben hinter den Kulissen, wie es wirklich war!“ TRENDYone im Gespräch mit Backstage Moderatorin Nina Moghaddam Nina Moghaddam ist eine deutsche Moderatorin, die u.a. für RTL, SUPER RTL und VOX tätig ist. TRENDYone hatte die Gelegenheit mit ihr im Legoland Günzburg zu sprechen.

Hast du noch Kontakt zu einzelnen DSDS-Künstlern? Ich treffe die Künstler natürlich immer wieder bei größeren Veranstaltungen wie z. B. „The Dome“. Man plaudert dann über alte Zeiten. Ich freue mich, dass es bei den Musikern auch nach der Staffel weitergeht.

Hast du selbst schon einmal ein Konzert eines DSDS-Kandidaten besucht? Nein. Ich war auf keinem einzigen Konzert. Die könnten mich aber ruhig mal zu einem einladen ;-) Dieter Bohlen hat bekanntlich immer einen coolen Spruch auf der Lippe und ist gelegentlich unberechenbar. Wie kamst du denn mit ihm zurecht? Dieter Bohlen ist eben Dieter Bohlen. Er gibt sich auch hinter der Bühne so, wie man ihn vom Fernsehbildschirm her kennt. Seine Sprüche sind oft sehr direkt aber ich schätze an ihm , dass er sehr ehrlich ist. Es war immer sehr spannend mit dem Mikrofon vor ihm zu stehen.

... h c i n i b Das

kann ha ( c u b m o

ich

: K etränk blingsg ie L e Dein ken ) ersisch ise trin und p n le e liter we n ar shi, G ne: Su r e g e s Ich es te h ic r e G elaxen e und r d n u e r ,F s: Hunde Hobbie eine 2 m , t r o Sp Lesen, h: hspruc erdrängt Anmac r er v e t d s ie s Dümm fort w o s weil da h ic be ralien, t r s h u e s A Den ha ist lier Austra bsland u ie d la r u d s n ist u iebling Mein L mhaft schön ind. s u a e r t Land t che Landsleu ch 6,5 is ich na h t a s s a er d symp , für Sup t ist ighligh ehen bin und H rf. a s d e ieren eruflich h beim Ferns moder n e c Mein b g o n n u nd immer tolle Se Jahren d RTL n u X O RTL, V

Seit Mitte Oktober läuft „Das Supertalent 2008“ auf RTL. Du moderierst auch hier das Magazin. Was macht den Reiz dieses Formats aus? Beim Supertalent gibt es keine Alterseingrenzung. Es können alle Menschen daran teilnehmen, die etwas besonderes können. Die Kandidaten führen Shows auf, bei denen man einfach nur denkt „wow!“. Seit 2002 studierst du „Regionalwissenschaften Ostasien mit dem Schwerpunkt China“. Was reizt dich so am fernen Osten? Ich habe mich schon immer für andere Länder und andere Kulturen interessiert. Mit der orientalischen und europäischen Kultur bin ich aufgewachsen, deshalb wollte ich eine Kultur kennen lernen, mit der ich noch gar nicht in Berührung gekommen bin. Du sprichst mehrere Sprachen. Was heißt „Guten Tag“ auf persisch? salam maleikum oder einfach nur salam Du moderiert auch „Wohnen nach Wunsch – Das Haus“. Wie sieht eigentlich deine eigene Wohnung aus? Gibt es bei Inneneinrichtungen gerade Trends, auf die junge Menschen 2008/09 definitiv nicht verzichten dürfen? Meine eigene Wohnung ist natürlich sehr stark durch „Wohnen nach Wunsch“ beeinflusst. Ich habe so viele Ideen durch meinen Job bekommen, dass ich natürlich meine eigene Wohnung auf den Kopf gestellt habe. Allgemein kann man sagen, dass die Einrichtung modern ist, aber nicht zu kühl, sondern sehr warm und gemütlich. Ich fühle mich sehr wohl in meiner Wohnung in Köln. Du warst 2005 für den Adolf-Grimme-Preis nominiert. Was bedeutet dir diese Nominierung? Manchmal vergesse ich, dass ich für den Grimme Preis nominiert war, weil ich es bis heute nicht wirklich glauben kann ! Als der Anruf kam, dass ich nominiert bin, musste ich mich erst mal hinsetzen. Natürlich kannte ich den Grimme Preis, aber dass ich nominiert sein sollte, dass habe ich nicht mal zu träumen gewagt. Ich habe es sofort meiner Familie erzählt, nach einem kurzen Augenblick der Ungläubigkeit haben wir alle lautstark gejubelt. Vielen Dank für das nette Gespräch! (ba)

Seite 18

Foto: agt

TRENDYone: Du hast einige Male „Deutschland sucht den Superstar – Das Magazin“ moderiert. Wir ging es denn beim RTL-Quotenbringer wirklich hinter den Kulissen zu? Nina: Ich bin überzeugt, dass wir das Leben hinter den Kulissen so widergegeben haben, wie es wirklich abgelaufen ist. Die Kandidaten der letzten Staffel waren alle sehr nett, auch hinter der Bühne.


t h c s n u w

             ! "#$%&#'$  (")%'* +  ,"-%."#$%&#'$*/


trendyone

Nationales

Ocean of White

Line-Up steht / Run auf die Tickets hat bereits begonnen

Das Line-Up der wohl spektakulärsten Silvesterparty des Landes steht und so darf man sich 2008 neben einer gigantischen Show auch auf sechs der zurzeit angesagtesten Acts der Szene freuen! Lud Veranstalter ID&T im letzten Jahr noch in den „Garten Eden“, werden die Gäste nun, begleitet von einer 10-stündigen Choreografie mit über 100 Performern und einer atemberaubenden Deko, in surreale Unterwasserwelten entführt. Die neue Show „Ocean of White“ wird aber nicht nur visuell alles da gewesene in den Schatten stellen, denn auch die Qualität der musikalischen Untermalung hat – im wahrsten Sinne des Wortes – Tiefgang: Nachdem sich die Tore um 20.00 Uhr öffnen, wird kein geringerer als Lokal-Matador Loco Dice die ersten Beats durch das Sound-System der LTU arena jagen und somit den Startschuss zur fulminanten zweiten Silvesterausgabe der Sensation geben. Aus Düsseldorf kommen zwar mit beständiger Regelmäßigkeit Produzenten, die es zu internationalem Ansehen in der elektronischen Musikszene bringen – aber nur wenige zählen, so wie Loco Dice, auch hinter den Turntables zu den Ausnahmetalenten. Neben den unzähligen DJ-Awards belegen das nicht nur seine Veröffentlichungen auf weltbekannten Labels (z.B. Ovum, 4: twenty Records, Cocoon oder M-nus) – auch seine deepen, treibenden Sets sind auf Ibiza genauso gefragt wie in den USA, Großbritannien und hierzulande. Zur internationalen Dj-Elite zählt ohne Frage auch Sebastian Ingrosso: Zusammen mit Axwell und seinem alten Freund Steve Angello gründete er im Jahr 2003 die „Swedish House Mafia“. Seither regieren Ingrosso und seine Kollegen mit ihren Beats die Clubs auf dem gesamten Globus. Neben seinen regelmäßigen Gigs im berühmten Pacha (Ibiza), spielt der smarte Schwede im Anschluss an seine Südamerika-Tour auch auf der Sensation in Madrid und Kopenhagen, bevor sein erfolgreiches Jahr an Silvester seinen Höhepunkt findet.

mit Mousse T. und Moguai gleich zwei der erfolgreichsten nationalen DJs in die LTU arena. Sowohl als Produzenten als auch an den Decks haben sie in den letzten Jahren weltweit ihre Spuren hinterlassen. Ob in kleinen Clubs oder auf den ganz großen Festivals, es gelingt ihnen immer wieder die Leute in ihren Bann zu ziehen. So überraschte Mousse T. bei der Sensation 2007 mit einem progressiven Set und strafte alle Kritiker Lügen, die ihn nur in die „House“-Schublade stecken wollten. Im Anschluss an das Herzstück jeder Sensation-Show – dem Megamix – übernimmt Superstar DJ Roger Sanchez das Feier-Ruder. Der New Yorker ist seit Jahren einer der gefragtesten Protagonisten der DanceSzene. Er produzierte Hits wie „Another Chance“, gewann mit dem Remix für die Band No Doubt einen Grammy und ist außerdem die Schlüsselfigur im „Release Yourself“-Konzept. Großen Respekt erntet Roger Sanchez aka „The S-Man“ zudem als stolzer Besitzer von „Stealth Records“ und seiner eigenen Radioshow, die in 20 Ländern übertragen wird und jede Woche 1,3 Millionen Hörer erreicht. Last but not least gehen mit Moonbootica zwei DJs hinter die Regler, die wissen, wie man eine Crowd zum Schwitzen bringt. Wer die Hamburger DJs KoweSix und Tobitob einmal live erlebt hat, weiß wovon hier die Rede ist. Ihr Sound ist extrem druckvoll, zwischen einem Versprechen wie „I Wanna Take You Higher“ und der Frage „How Low Can You Go?“ liegt bei Ihnen oft nur ein Break… Wer sich ein Ticket für die Mega-Party sichern will, sollte schnell sein, denn der Vorverkauf ist bereits seit Anfang September im vollen Gange und hat die Erwartungen bereits übertroffen. Innenraum-Tickets kosten 62,50 Euro plus Vorverkaufsgebühr (Deluxe Tickets 150 Euro + VVKGebühr) und sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im OPM Webshop erhältlich – außerdem natürlich auf www.sensation.com, www.eventim.de, www.ticketonline.nl.

Das Publikum in Deutschland kann sich auf ein wirkliches Highlight zum Ende des Jahres 2008 freuen – auch weil die Show in der Düsseldorfer LTU arena noch um einige Elemente erweitert wird. Insbesondere der sensationelle 00:00 Uhr-Moment wird für einen unvergesslichen Startschuss ins neue Jahr, inklusive Gänsehaut-Feeling, sorgen. Für den ultimativen musikalischen Startschuss ins neue Jahr kommen

Seite 20

Wir verlosen 3x ein Sensation Paket mit je einer DVD, CD und einem Fotobuch.

Gewinnspiel

Schreibe einfach eine eMail mit dem Kennwort „SENSATION“ an gewinnspiel@trendyone.de


DEIN NEUER DONNERSTAG!

Gruppen ab 5 Personen erhalten freien Eintritt !!! bis 24 Uhr

Big Friends Cocktail

Holt E uch de n

Big Frien Cockt ds ail

NDW

Abfeiern mit all Deinen Freunden zu Eurem Partysound!

70e

r

Cha r e 90 rts 80 er

Mo‘Town Club - Afrawald 4 - 86150 Augsburg - Tel 0821 - 508 30 33 - www.motownclub.deSeite 21


trendyone

Musik

„Wir sind seit vielen Jahren gut befreundet und haben viel Spaß zusammen!“ TRENDYone im Gespräch mit der Band beFour Die deutsche Popband beFour wurde 2007 vor allem durch eine tägliche Doku-Soap des Fernsehsenders „Super RTL“ bekannt. 2008 wurden die vier Musiker gleich zweifach für den Echo nominiert und steuerten die Filmmusik für den Kinofilm „Horton hört ein Hu!“ bei. TRENDYone hatte die Gelegenheit, mit den Bandmitgliedern vor ihrem Auftritt im Legoland Günzburg zu sprechen. Ihr wurdet Anfang 2007 vom Sender „Super RTL“ zusammengestellt. Wie lief das „Casting“ damals ab? Alina: „Casting“ klingt etwas missverständlich. Es war kein Casting im klassischen Sinn, da wir uns alle schon mehrere Jahre kannten. Angel trat damals bei den „Westdeutschen HipHop Meisterschaften“ im „HipHop Duo“ auf. Dort wurde unser Produzent Christian Geller auf ihn aufmerksam. Er sprach ihn an und fragte, ob er auch singen könne und an einem Band-Projekt interessiert sei. Angel sagte natürlich ja und erzählte ihm, dass er noch drei weitere Künstler kennt. So gingen wir gemeinsam zum Produzenten und stellten uns bei ihm als Band vor. Wir wurden prompt genommen und haben uns riesig gefreut, als wir die Zusage für den Plattenvertrag bekamen. Dann ging alles ganz schnell, und nach fast zwei Jahren beFour kann ich nur sagen, dass es unheimlich wichtig ist, so gut befreundet zu sein, wie wir vier es sind. Worin liegt das Erfolgsrezept von beFour? Angel: Wir kennen uns alle schon viele Jahre und sind gut befreundet. Wir haben einfach viel Spaß zusammen. Das ist vermutlich auch unser Erfolgsrezept.

Seite 22

Ihr wohnt zusammen. Wer hat sich bei der Wohnungseinrichtung letztendlich durchgesetzt? Alina: Bei der Wohnungseinrichtung konnten wir uns zum Glück immer relativ schnell einigen. Es konnte sich ja jeder in seinem eigenen Zimmer nach Lust und Laune austoben. So mussten wir nur noch Flur und Küche zusammen einrichten. Unsere Geschmäcker unterscheiden sich zum Glück nicht sehr. So konnten wir uns ziemlich schnell für Möbel entscheiden, die uns allen gefielen. Das sah allerdings beim Inhalt der Möbel, wie zum Beispiel beim Kühlschrank, ganz anders aus. Die beiden Jungs wollten meist nur „Junk Food“. Manou und ich hingegen bevorzugen gesunde Dinge oder wie die Jungs es nannten „Bugs Bunny“-Food :-) Euer Terminkalender ist extrem voll. Nehmt ihr euch bewusst Auszeiten, und wie entspannt ihr am besten? Manou: Längere Auszeiten haben wir uns bisher eigentlich nicht genommen. Wir haben zwischen den Terminen immer wieder ein paar Tage Pause. Dann kochen wir zu viert, gehen gerne shoppen oder mit unseren Freunden aus. Demnächst haben wir zum ersten Mal Urlaub. Alina und ich verbringen ihn gemeinsam. Und auch die beiden Jungs wollen etwas zusammen mit ihren Freunden unternehmen. Ich habe euch bei Eventiz 2008 in Ingolstadt und beim REWE Sommerfest 2008 in München schon einmal gesehen. Ihr seid immer sehr modisch gekleidet. Sucht ihr eure Klamotten selbst aus, oder habt ihr einen eigenen Modeberater? Alina: Für unsere Bühnenoutfits und Garderobe, die wir in Videos und


trendyone beFour geben sich auch Backstage sehr offen und zugänglich. (Bild links: Eventiz 2008 in Ingolstadt)

bei Fotoshootings tragen, haben wir meistens eine Stylistin. Es läuft aber so ab, dass sie sich vorher mit uns zusammensetzt, und wir ihr genau sagen, was wir uns vorstellen bzw. welche Art von Klamotten wir gerne mögen. Sie bringt dann einen Berg von Klamotten mit und wir wählen gemeinsam ein Outfit aus. Wenn wir auf Autogrammstunden unterwegs sind, kleiden wir uns selbst ein. Es kommt dabei nicht selten vor, dass wir uns den ein oder anderen modischen Tipp bei Angel holen ;-) Ihr tanzt sehr viel. Wie lange trainiert ihr täglich bzw. wie haltet ihr euch fit? Dan: Wir stehen fast täglich auf der Bühne und performen. Das bringt automatisch eine gewisse Kondition mit sich, so dass wir zusätzlich nicht mehr viel trainieren müssen. Ich habe euch Backstage beobachtet und stellte fest, dass ihr sehr zugänglich und offen für alle Menschen gewesend seid. Ihr seid nie schlecht drauf, oder? Alina: Natürlich sind wir auch mal nicht so gut drauf. Ich denke, das ist bei jedem Menschen ganz normal. Aber ich muss sagen, dass es schon einen wirklich guten Grund dafür geben muss, dass einer von uns schlecht gelaunt ist. Wir sind wirklich vier Frohnaturen und lachen sehr viel. Das Gute ist, dass wir immer zu viert unterwegs sind. Es ist immer nur eine Frage der Zeit, bis jemand anderes aus der Gruppe einen doch wieder zum Lachen bringt. Es stimmt, dass wir anderen Menschen gegenüber sehr offen sind. Wir lieben es einfach, neue Leute kennen zu lernen. Das gilt natürlich ganz besonders für unsere Fans. Immerhin haben wir eine ziemlich junge Zielgruppe. Da wäre es auch unangebracht, verschlossen zu sein. Ihr seid 2008 gleich zweimal für den Echo nominiert worden. Letztendlich konnten sich in euren Kategorien „Mark Medlock“ und „Die fantastischen Vier“ durchsetzen. Wie groß war die Enttäuschung? Angel: Wir waren überhaupt nicht enttäuscht darüber, dass wir den begehrten Musikpreis nicht gewonnen haben. Die Nominierung eines Musikers für einen Echo bedeutet soviel wie die eines Schauspielers für den Oscar. Wir sind fast ausgerastet, als wir davon erfahren haben. Wir waren überglücklich bei einer großen Show wie dem Echo live dabei zu sein und uns das Spektakel einmal ganz aus der Nähe anzusehen. Wir fühlten uns sehr geehrt, und haben uns deshalb an diesem Abend besonders schickt gemacht. Eure ersten beiden Alben haben Gold- bzw. Platinstatus erreicht. Das dritte Album „We Stand United“ ist seit April 2008 auf dem Markt. Wie ist es angelaufen? Manou: Wir sind wieder auf dem richtigen Weg. Momentan touren wir durch Deutschland und rühren kräftig die Werbetrommel für das Album. Wir werden sehen, was die nächsten Monate noch mit sich bringen. Anfang kommenden Jahres wird es ein neues Album mit vielen tollen Songs von beFour geben. Am 03.11.2008 kommt ihr im Rahmen eurer Tour in die Tonhalle nach München. Kennt ihr die Stadt schon? Dan: Ja, denn der ursprüngliche Termin wurde kurzfristig verschoben. So hatten wir einen freien Tag in München. Wir haben uns erst die Stadt angesehen und besuchten danach auch noch das Oktoberfest. Vielen Dank für das nette Gespräch! (ba)

Seite 23


trendyone

Health ??? & Fitness

Das Speck-bleib-wegFitnessprogramm! So kommt ihr gut durch den Winter. Die Winterzeit fit überstehen Der Winter naht, draußen wird es bitterkalt und die Lebkuchen stehen schon für kuschelige Sofaabende bereit. Der Winter macht Spaß, solange man gesund ist. Fiese Bakterien und Viren warten nämlich nur darauf, einen kleinen Schnupfen zu einer wochenlangen Erkältung werden zu lassen. Damit ihr aber nicht mit Wärmflasche und Taschentüchern bewaffnet im Bett liegen müsst, haben wir hier einige Tipps, die euch fit für den Winter machen. Sport macht glücklich und gesund Mangelnde Konzentration und Müdigkeit treten jetzt wieder häufiger auf. Auch deftiges Essen trägt seinen Teil dazu bei. Damit man nach der kalten Jahreszeit nicht auch den passenden „Winterspeck“ behält und einen klaren Kopf, ist es sinnvoll, sich schon vorher ein entsprechendes Programm für Fitness und Wohlbefinden festzulegen. Versucht es doch mal mit Laufen und/oder Walking. Das Trainieren im Freien hat mehrere positive Effekte: Zum einen hält es fit. Das Laufen stärkt deine Kondition, somit hält man auch im stressigen Arbeitsalltag länger durch und die Abwehrkräfte werden ganz natürlich gestärkt – also keine Angst vor Schnupfnasen! Zum anderen schafft es einen Ausgleich zum stressigen Bürojob oder auch körperlicher Arbeit. Einfach mal abschalten und die Gedanken schweifen lassen. Viele Menschen bekommen gerade beim Sport die besten Ideen. Zudem setzt Sport Endorphine frei (körpereigene Opiate). Sie entstehen, wenn wir verliebt sind und sind auch in Schokolade enthalten, wobei beim Sport der negative Effekt des „Dickmachens“ ausbleibt. Die Glücklichmacher sorgen nach dem Sport für eine wohltuende Entspannung. Am besten verbindet man das mit der Regenerierung, die der Körper danach unbedingt braucht. Dafür genügt schon ein wohl temperiertes Bad, aber auch Yoga sorgt dafür, dass sich nach dem Sport Körper und Geist entspannen können. An Apple a day keeps the doctor away Dieses alte englische Sprichwort ist auch heute noch aktuell, denn in den kalten Wintermonaten muss unser Körper Höchstleistungen vollbringen. Hustende Menschen in Bus und Bahn, klirrende Kälte, triefende Nasen und trockene Luft in überheizten Räumen sind alles andere als gesund. Mit der richtigen Ernährung lässt sich das Immunsystem stärken, Bakterien und Viren haben dann keine Chance. Da darf es auch mal mehr als ein Apfel sein, denn in Obst und Gemüse stecken viele nützliche Helfer, die dafür sorgen uns gesund zu halten: Frisches Wintergemüse ist sehr empfehlenswert. Je nach Sorte beinhaltet es Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und Eisen, auf die der Körper im Winter angewiesen ist. Außerdem wird es regional angebaut, landet also frisch im Einkaufskorb, was wichtig ist, denn die Inhaltsstoffe gehen auf langen Transportwegen verloren. Notfalls lieber auf Tiefkühlgemüse zurückgreifen, denn es wird nach dem Ernten sofort schockgefroren. Die Inhaltsstoffe bleiben so größtenteils enthalten. Südfrüchte sind wahre Vitaminbomben. Orangen, Grapefruits, Kiwis und Ananas sollten deshalb ganz oben auf dem Speiseplan stehen. Äpfel und Birnen stammen aus heimischen Gefilden und eignen sich, wie z. B. auch Trockenobst für einen Imbiss zwischendurch.

Seite 24

Trinken ist wichtig. Durch Heizungsluft trocknen unsere Schleimhäute schneller aus. Sie sind jedoch die erste Barriere gegen Infekte von außen. Gerade deshalb ist es wichtig, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Neben Wasser können das auch Tee oder Fruchtsäfte in verdünnter Form sein. So vorbereitet lässt sich auch der kälteste Winter gesund und fit überstehen. Welche Vitamine und andere Stoffe sind im Winter besonders wichtig? Vitamin A: Wichtig für Schleimhäute Enthalten in: Karotten, Paprika, Tomaten, Brokkoli, Fenchel Vitamin E: Regt Antikörper im Blut an. Enthalten in: Olivenöl, Nüssen, Erbsen, Karotten Zink: Verhindert die Festsetzung von Erkältungsviren im Körper Enthalten in: Magerem Fleisch, Leber, Milch, Eiern, Kartoffeln, Blumenkohl Vitamin C: Unterstützt das Immunsystem Enthalten in: Zitrusfrüchten, Beeren, Kartoffeln, Paprika Laufen und Walking: Die besten Tipps zum Einsteigen und Dranbleiben Let the music play: Ob Walkman oder kleines Radio - musikalisch beschwingt geht vieles leichter. Rein in die Klamotten: Frühmorgens schon raus zum Laufen? Das fällt den meisten schwer. Laufkleidung am besten neben das Bett legen und gleich nach dem Aufstehen rein springen. Hundewetter: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Das Zwiebelprinzip: Je nach Wetter und Anstrengung werden verschiedene Schichten übereinander angezogen. Schuhkauf: Spar nicht am wichtigsten Ausrüstungsgegenstand! Viele Sportfachgeschäfte bieten eine Laufanalyse an. Lockerer Einstieg: Kombiniere als Anfänger Laufen und Walking. In den ersten Wochen sind 20 Minuten Lauf-/Geh-Training ausreichend. Nicht schnaufen: Laufen und Walking sind nur gesund, wenn der Körper noch ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird. Bewährte Laufregel: Du solltest dich während des Laufens noch unterhalten können. Abnehmen: Wer überflüssige Pfunde durch Laufen verlieren will, sollte betont langsam laufen. Am meisten Fett verbrennt, wer nicht aus der Puste kommt. Lauftechnik: Bleib immer locker und verkrampf dich nicht. Zu lange Schritte und stark pendelnde Arme sind unökonomisch. Ätherische Öle fürs Wohlfühlgefühl: Einfach eine Schüssel mit heißem Wasser füllen und Öle hineintropfen (z. B. 100 ml Jojobaöl mit 12 bis 15 Tropfen des jeweiligen Öls mischen). Den heißen Dampf mit Hilfe eines Handtuchs über dem Kopf inhalieren. Pfefferminzöl: gegen verstopfte Nasen Eukalyptusöl: gegen Verschleimung Kiefernnadelöl: gegen trockenen Husten (Sarah Emering)


trendyone

Lokales Nächs

te Even

ts:

03.11.0 8 Elias li ve on a ir - am Monta g, den 03.11.0 Radio 8 bei Fantas y 93,4 ab 22 Uhr 15.11.0 8 Finale deutsc her Ro Pop Pr ck & eis Musikm esse „M Friedric y hshafe Music“ in n

Es ist angerichtet. Elias bereit für neue Taten. Die Bandgeschichte ist schnell erzählt, denn solange gibt es Elias nämlich noch nicht. Seit knapp 3 Jahren rocken die 5 Jungs aus Klosterlechfeld miteinander ab. Raus kommt dabei frischer und junger Poprock. Live erleben konnte man sie bisher beim Landluftfestival in Schwabmünchen, in der Olympia Halle in München beim Bayernfinale des Local Heroes Bandwettbewerb, im Abraxas und in vielen anderen Locations. Das Highlight ihrer bisherigen Karriere ist jedoch die Nominierung für das Finale des Deutschen Rock & Pop Preises 2008 am 11. November, bei dem sich die Rockband `nur` mit einem unvollständigen Demoband beworben hat. Sie sind stolz und hoffen, dass sie ihre Fans in Augsburg und Umgebung nicht enttäuschen werden und ihre Karriere weiter ankurbeln. TrendyOne wünscht den Jungs aus Klosterlechfeld viel Erfolg.

Elias sind: s) uer (Drum Robert Ba irschmiller H Sebastian r) a it u (G r Seidel Christophe (Guitar) ller (Bass) Tobias Mü ng (Vocals) li Marco Mil nagement) a (M e le Kris

MARTINSWIE WERDE ICH

HELFER? » WWW.MARTINSHILFE.DE

HANDELN NACH DEM VORBILD DES SANKT MARTIN:

NOT SEHEN UND HELFEN! «

Auf Laternenumzügen und Martinsfesten sammelt die Martinshilfe Spenden für Projekte in Kambodscha.

Martinshilfe Eine Initiative der Malteser Mönckebergstraße 19 D - 20095 Hamburg Tel.: +49 40 23 84 09 90 Fax: +49 40 23 84 09 89 info@martinshilfe.de www.martinshilfe.de


trendyone

Reise ??? Tower Bridge: 1894 erbaut und ist die berühmteste Klappbrücke der Welt.

Welcome to

LONDON

London Eye: Eins der wichtigsten Wharzeichen der Skyline von London und derzeit das größte Riesenrad Europas.

Glamour&Glory, Clubs & Pubs, Shakesspeare & Britpop

Hier wird entschieden was läuft, und was „in“ ist in Sachen Mode, Restaurants, Kunst, Musik und Design.

SHOPPING

Unser Tipp: Wer auf der Suche nach preiswerten und trotzdem trendigen Klamotten ist, der wird besonders auf den Märkten von Camden sicherlich fündig werden. Gerade, wer gerne dem Trend voraus sein will, der kann hier gnadenlos zuschlagen, denn viele der angebotenen Waren findet man hierzulande (noch) nicht. Carnaby Street: In der Einkaufsstraße mit einzigartiger Atmosphäre findet man die schrillsten Dinge.

EAT & DRINK Auch hier gilt: teuer, teuer, teuer. In einem „normalen“ Restaurant ist ein 3-Gänge-Menü kaum unter 30 GBP (umgerechnet 38€) zu bekommen. Hinzukommen die Getränke sowie das obligatorische Trinkgeld, das meist automatisch mit auf die Rechnung gesetzt wird (ca. 13%). Meidet vor allem „Steakhäuser“ an den touristischen Hot Spots, reine Abzocke! Unser Tipp: Die chinesischen, indischen oder pakistanischen Restaurants besuchen. Dort gibt es „All-you-can-eat-buffets“ für weniger als 10GBP.

NIGHTLIFE Londons Nachtleben hat in jeder Hinsicht viel zu bieten. Von einigen der flippigsten Nachtclubs in Europa über stilvolle Bars, bis hin zu den traditionellen Londoner Pubs. Überall in der Stadt kann man interessante Orte zum Ausgehen finden. Am meisten aber konzentriet sich das Nachtleben im West End, besonders in Soho. HIER EIN PAAR CLUBS: Home 1 Leicester Square, WC1 London Fabric 77A Charterhouse Street, EC1 London

Fish‘n‘chips: gelten als inoffizielles Nationalgericht Englands.

Notting Hill Arts Club 21 Notting Hill Gate, London W11 3JQ Barzone 75 Charing Cross Road, WC2H ONE London

Seite 26

Bildquelle: Britainonview.com, Privat

Die schicksten Boutiquen für einen Schaufensterbummel befinden sich in der Bond Street, der Sloane Street, viele charmante kleine Läden in der Notting Hill. Die bekannteste Straße der Stadt aber ist die Oxford Street. Hier stehen die meisten Kaufhäuser, mit Konzessionen der wichtigsten Designer unter einem Dach.


trendyone

nationales ???

POPSTARS – Just 4 Girls: Interview mit Sido Das warscheinlich umstrittenste Jurymitglied seit es Popstars gibt -Sidomit seinen Jurykollegen Detlef D! Soost und Loona.

TRENDYone: Sido als Juror bei einer Casting-Show – das hat die Rap-Szene sicher nicht erwartet. Keine Angst, Ihren Ruf in der Szene zu zerstören? Sido: Ich denke schon, dass viele in meinem Business überrascht sein werden, dass ich das mache. Aber ich habe da kein schlechtes Gewissen – ich mache nur Sachen, die mir Spaß machen und das hier macht mir Spaß. Auch wenn ich dabei das letzte Fünkchen Street-Credibilty in der Szene verliere. So ein Scheiß interessiert mich ehrlich gesagt überhaupt nicht.

Auftreten. Ein schöner Ausschnitt, ein kurzer Rock – das allein reicht zwar ganz sicher nicht, aber es schadet auch ganz gewiss nicht.

Was hat sie davon überzeugt, bei POPSTARS mitzumachen? Ich musste ehrlich gesagt gar nicht lange darüber nachdenken – ich fand das gleich cool und wollte sofort mitmachen. Musik ist einfach mein Leben und das Einzige, was ich kann. Eine Band zu finden, sie zu fördern und groß auszubringen – diese Möglichkeit nehme ich gerne wahr.

Sie mussten sich Ihre Musik-Karriere selbst erarbeiten. Hätten Sie sich eine Chance wie POPSTARS gewünscht? Ich denke, das ist grundsätzlich eine sehr gute Sache! Denn die Mädels lernen in recht kurzer Zeit doch eine ganze Menge. Wie oder wo kann man es sonst in gerade einmal ein paar Monaten in eine berühmte Popband schaffen?! Wäre es nach mir gegangen, dann hätte ich vor meiner Rapper-Karriere durchaus auch in einer BoyGroup landen können. Ging aber nicht, weil ich nicht singen kann. Am Anfang, da wäre ich am Liebsten der Bad Boy bei den Backstreet Boys geworden.

Wie sehen Sie Ihre Rolle in der Jury? Man könnte sagen, ich bin der Dieter Bohlen von ProSieben – nur ehrlicher, authentischer. Ich bin der, der den Mädels eiskalt sagt, was mich an ihnen stört. Deswegen hat man mich engagiert. Weil man weiß, dass man von mir immer meine eigene, hundertprozentig ehrliche Meinung bekommt. Was macht die „Just 4 Girls“-Jury besonders? Ich glaube, dass diese Jury perfekt passt. Ich hatte anfangs Befürchtungen, ich könnte mich mit D! nicht so gut verstehen. Aber siehe da, wir kommen alle drei bestens miteinander klar, besser könnte es gar nicht laufen. Recall oder raus – was muss ein Mädchen für Sie mitbringen, um es ins Finale zu schaffen? Niemand erwartet, dass eine bei ihrem allerersten Erscheinen vor der Jury die perfekte Sängerin ist. Wenn sie es ist, umso besser, aber niemand geht davon aus! Was wir aber sehen wollen, ist Leidenschaft und den unbedingten Willen, es zu schaffen. Für mich sind es 50 Prozent Gesang und die anderen 50 Prozent Aussehen, Figur und

Seite 28

Wenn ein Mädchen nach Ihrer Kritik weint, dann … … tut mir das nicht leid, wenn ich ihr sagen muss, dass es eben nicht reicht. Das ist doch etwas für die Zukunft und bringt sie weiter. Und jedes Mädel weiß,worauf es sich einlässt, und muss dann auch mit den Konsequenzen leben können. Am Ende können es eben nur vier schaffen.

Bildquelle: ProSieben/ Oliver S.

Er ist einer der größten Stars der aktuellen deutschen Musik-Szene:Sidos Singles waren insgesamt über 100 Wochen in den deutschen Charts, sein aktuelles Album „Ich & meine Maske“ erreichte Platz eins. Ab 28. August 2008 hilft er jungen Talenten mit seiner Erfahrung auf dem Weg zum POPSTAR. Im Interview spricht Sido über Street Credibility, Anforderungen im Musik-Business und seine Rolle in der Jury.


NENA („Neue Deutsche Welle“-Ikone)

P!NK (US-amerikanische Sängerin)

Oliver Kahn (Nationaltorwart, FC Bayern)

Bryan Adams (kanadischer Rock-Sänger)

Bernd hat in den letzten fünf Jahren viele interessante Menschen getroffen!

The Boss Hoss (Berliner „Country Music“-Band

Sarah Wiener (TV-Köchin)

Kaya Yanar (Comedian)

Laith Al Deen (deutscher Sänger)

DIE wichtigste Person kennt er jedoch schon über 12 Jahre!

„Die Kochprofis“ Ralf Zacherl und Martin Baudrexel

Sarah Connor (deutsche Sängerin)

Sexpertin Erika Berger

Oliver Pocher (Comedian)

Entertainer Stefan Raab

Horst Köhler (Bundespräsident)

Luca Toni (FC Bayern)

LaFee (dreifache Echo-Gewinnerin)

Sportfreunde Stiller (deutsche Musikgruppe)

Moderator Dirk Bach

Fernsehkoch Tim Mälzer

„Miss World Germany“ Natascha Berg

Wir wünschen Christine & Bernd alles Gute zur Hochzeit (24.10.2008)!

Miss Germany Antonia Schmitz

Barbara Schöneberger (Moderatorin)

Comedian Monika Gruber

Scorpions-Gründer Rudolf Schenker


trendyone

lokales Über mich Mein Lieblingsgetränk … Bier

So wohne ich: Ich bin eher der rustikale Typ. Am lieben Holzmöbel und Eckbänke. Loungeartige Einrichtungen sind nicht mein Fall. Lebensmotto … „Scheiß dir nix, dann fehlt dir nix“ wie die Bayern sagen. Zudem immer die unangenehmen Dinge zuerst anpacken. Dann ist die Zufriedenheit nämlich am größten, wenn sie gelingen.

„Ich bin eher der rustikale Typ!“ TRENDYone im Gespräch mit dem Sänger Tobias Regner Der deutsche Rocksänger Tobias Regner gewann im März 2006 die dritte Staffel der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Der 26-Jährige wurde in Teisendorf geboren, nahm an einer örtlichen Musikschule fünf Jahre Unterricht und spielte in einer Band. Nach dem Abitur studierte Tobias an der Universität Salzburg Kommunikationswissenschaften und schloss dieses Studium im Juli 2005 erfolgreich ab. Kurz danach bewarb er sich als Kandidat bei DSDS und gewann für ihn völlig unerwartet diese TV-Staffel. Sowohl seine Single „I Still Burn“ als auch sein Debütalbum „Straight“ erreichten danach Platz 1 in den Charts. Beim Echo 2007 wurde er in den Kategorien „Bester Künstler national Rock/Pop“ und als „bester Newcomer“ nominiert. Am 05. Oktober trat Tobias Regner zum ersten Mal in Augsburg auf. TRENDYone konnte den sympathischen Musiker kurz vor seinem Konzert im Spectrum Club interviewen.

Du hast 2006 DSDS gewonnen. Warum hast du dich damals eigentlich bei DSDS beworben? Meine Kumpels hatten mich zur Teilnahme an DSDS überredet. Ich selbst wollte ursprünglich nicht am Casting teilnehmen. Ich hatte damals bereits in einer Band gespielt und meine Ausbildung als Grafiker abgeschlossen. Eigentlich wollte ich mich als Grafiker in Werbeagenturen bewerben. Geplant war meine Musikkarriere nicht. Kannst du heute noch von deiner Teilnahme an der DSDS-Staffel profitieren bzw. daraus entstandene Kontakte nutzen? Ja, die Coachings während der TV-Staffel haben mich musikalisch weitergebracht. Zudem habe ich mich in den Shows gut präsentiert. Ich habe sehr darauf geachtet, dass ich auf Schlagzeilen oder Skandalgeschichten verzichte. Ich wollte damals ausschließlich durch meine musikalische Leistung überzeugen. Das ist mir gut gelungen. Viele Musiker, die ich treffe, nehmen mich deshalb sehr ernst. Die Produzenten haben mich als ernstzunehmenden Musiker kennengelernt. Auch der Kontakt zu den Medien ist gut, da ich damals professionell mit ihnen umgegangen bin.

Seite 30

Bist du heute hauptberuflicher Musiker? Ja, momentan schon. Ich habe seit Ende 2007 ein neues Management gefunden, die kein vorgefertigtes Konzept in der Schublade hatten und dafür einen Musiker suchten. Hier kann ich meinen Musikstil voll einbringen und kann mich so präsentieren, wie ich wirklich bin. Momentan hast du keinen Plattenvertrag. Warum? Ja, ich habe momentan keinen Vertrag. Wir wollen mit dem neuen Management einen Produzenten suchen und ein neues Album produzieren. Erst danach soll eine Plattenfirma gesucht werden. Wir wollen jetzt auch nichts überstürzen, denn es gibt keinen dritten Versuch. Das neue Album muss gut sein. Das ist mir selbst sehr wichtig, dass wir gute Songs schreiben. Du produzierst momentan ein neues Album. Was erwartet uns und wann erscheint es? Ich bin gerade im Studio und das neue Album soll Mitte 2009 erscheinen. Die Melodien bleiben recht poppig, so wir man es von DSDS her noch kennt. Der Musikstil ist aber dennoch etwas härter geworden. Das entspricht meinen musikalischen Vorlieben. Jeder, der die Shows damals verfolgt hatte, weiß, dass ich auf riffartige Gitarren stehe. E-Gitarren müssen unbedingt dabei sein. Sozusagen „MelodikRock im Tobi-Stil“. Welche Ziele möchtest du erreichen? Ich will eigentlich nur einen konstanten Lebensablauf verwirklichen. Natürlich will ich als Musiker auf größeren Events auftreten. Noch stehen die Chancen dafür sehr gut. Sollte es widererwartend mit der zweiten Musikkarriere nicht klappen, dann kann ich immer noch als Grafiker arbeiten. Konntest du dir Augsburg ein bisschen anschauen? Leider nicht. Ich hatte es mir zwar zuvor fest vorgenommen, aber an diesem Tag stand ich leider im Stau. Ich kam gerade noch rechtzeitig zu meinem Auftritt im Spectrum Club. Vielleicht hole ich es bald nach. Vielen Dank für das nette Gespräch! (ba)

Fotos: Tobias Regner und Bernd Aue

Ich esse gerne … Döner


trendyone

Cover-Story


Moulin Bizarre

trendyone


03 Montag

10 Montag

17 Montag

04 Dienstag

11 Dienstag

18 Dienstag

05 Mittwoch

12 Mittwoch

19 Mittwoch

06 Donnerstag

13 Donnerstag

20 Donnersta

07 Freitag

14 Freitag

21 Freitag

01 Samstag

08 Samstag

15 Samstag

22 Samstag (

02 Sonntag

09 Sonntag

16 Sonntag

23 Sonntag

November 2008


ag

(Christkindlesmarkt warm-up)

24 Montag 25 Dienstag 26 Mittwoch 27 Donnerstag 28 Freitag (neue TRENDYone) 29 Samstag 30 Sonntag


trendyone

Fotos: ProSieben / Willi Weber und Bernd Aue

Nationales

Steffen Groth räumt beim TV total Turmspringen gleich doppelt ab! Entertainer Stefan Raab lud zum Promi-Sportevent in die Münchner Olympiaschwimmhalle ein. Turmspring-Neuling Steffen Groth holte sich bei seiner ersten Teilnahme beim „TV total Turmspringen 2008“ den Doppelsieg. Im Einzel ließ er mit seinem eineinhalbfachen Rückwärtssalto mit eineinhalb Schrauben vom Drei-Meter-Brett Titelverteitiger Joey Kelly keine Chance. Im Synchron-Wettbewerb gewann er zusammen mit Kollegin Wolke Hegenbarth Gold. Stefan Raab und Elton zogen erstmals ins Finale beim Synchronspringen ein. „Unser Finaleinzug war schmeichelhaft“, resümierte Stefan Raab nach der Sendung. „Elton hat sich sensationell gut gesteigert, ich glaube fürs nächste Jahr ist er hochmotiviert.“ Titelverteidiger Joey Kelly ging in die Annalen des „TV

total Turmspringens“ ein: Als erster und einziger Springer stürzte sich der wagemutige Ire bei einem Wettkampfsprung mit einem perfekt ausgeführten Handstandsalto vom Zehn-Meter-Turm. Initiator Stefan Raab sieht noch kein Ende nach oben: „Es schaukelt sich von Jahr zu Jahr weiter hoch – the sky is the limit!“ Was alles möglich ist, bewies Fabian Hambüchen. Der Reckweltmeister riskierte alles, zeigte mit seinem dreieinhalbfachen Salto vom Drei-Meter-Brett den schwierigsten jemals beim „TV total Turmspringen“ vorgeführten Sprung. Dafür wurde er von den Kollegen und vom Publikum mit Standing Ovations gefeiert, obwohl ihm am Ende eine Vierteldrehung fehlte.

Fabian Hambüchen zeigte zwei TopSprünge in der Vorrunde und patzte im Finale. Wir man sieht, konnte er sich dennoch freuen.

Sonya Kraus zeigte sich im sexy Seemanns-Outfit und interviewte die Teilnehmer vor ihren Sprüngen am Beckenrand oder auf den Türmen.

Ex-“Topmodel“-Kandidatin Fiona Erdmann weiß, wie sie sich vor der Kamera präsentieren muss und posierte gekonnt vor den Fotografen.

Elton überraschte mit seiner Teilnahme und zeigte einen tollen Sprung im Finale. Stefan Raab war zurecht stolz auf ihn.

Auch zwei Playboy-Bunnies gingen an den Start. Unser Bild zeigt Miss März 2008 Madgalena Sierka beim „Shooting“ im Springerbecken.

Der Comedian Bülent Ceylan trat zu Beginn des Events auf und zeigte eine kurze Kostprobe seines Könnens. Im Einzel landete er am Ende auf Platz 5

Die amtierende KickboxWeltmeisterin Christine Theiss bildete im Synchron-Springen mit Boxer Sebastian Zbik ein Team.

Schauspieler Michael Meziani lies zusammen mit seinem Partner Daniel Aminati garantiert einige Frauenherzen höher schlagen.

Seite 36


DAS GROSSE TV TOTAL TURMSPRINGEN 2008 Einzel: 1. Steffen Groth 2. Joey Kelly 3. Alexandra Rietz 4. Fabian Hambüchen 5. Bülent Ceylan Synchron: 1. Wolke Hegenbarth / Steffen Groth 2. Norbert Dobeleit / Kai Böcking 3. Joey Kelly / Peter Imhof 4. Stefan Raab / Elton 5. Michael Meziani / Daniel Aminati

ENDERGEBNIS

trendyone Der Augsburger Roland Kügle live bei „Schlag den Raab“ in Köln Mitte September war es wieder soweit. In Köln hieß es zum zwölften Mal nach der Sommerpause: „Schlag den Raab“ live ab 20.15 Uhr auf ProSieben. Nach ca. vier Stunden stand der Gewinner fest. Es war der Gastgeber Stefan Raab. Auch der Augsburger Roland Kügle von Radio Fantasy war vor Ort. TRENDYone: Warum warst du bei Schlag den Raab in Köln? Roland: Diesmal waren meine Frau und ich ganz privat in Köln. Welchen Eindruck hattest du vor Ort und hinter den Kulissen? Ich war sehr begeistert. Live vor Ort zu sein, ist nochmals etwas ganz anderes als zuhause vor dem Bildschirm. Bevor das Studio betreten wird, wird man von einer Security Firma durchsucht. Dort herrschen strenge Sicherheitsmaßnahmen. Nichts darf mit ins Studio genommen werden, kein Handy, keine Jacke und kein Getränk! Bevor die Live-Show startet, wird einem erklärt, wann z.B. applaudiert werden soll. Dafür gibt es extra einen Animateur. Bei gewissen Schlagwörtern wie z.B. „Heute sind 500.000 Euro zu gewinnen“, musste man sehr laut Beifall klatschen und eigentlich fast schon ausflippen ;-) Wie war die Stimmung im Studio? Die Stimmung war super. Man durfte zwar während der ganzen Live-Show das Studio nicht verlassen, dafür aber einen Blick hinter die Kulissen werfen. Stefan Raab hat wirklich ein sehr großes Team hinter sich. Angefangen von den Kameraleuten, der Regie bis hin zum Visagisten.

Steffen Groth (rechts im Bild) gewann sowohl den Einzelwettbewerb als auch den Synchron-Contest zusammen mit Partnerin Wolke Hegenbarth.

Was hat dich am meisten beeindruckt? Das kleine Studio. Im TV sieht das Studio viel größer aus. Ebenfalls sehr sehenswert waren die Liveacts. Es performten Sarah Connor, Katy Perry und die Pussy Cat Dolls. Und natürlich wieder einmal der Ehrgeiz von Stefan Raab. Er gewann das Duell und somit geht es bei der nächsten Show um 1.000.000 Euro. (Übrigens, an dieser Stelle musste man wieder im Studio klatschen:-)

Gastgeber Stefan Raab ist immer für eine Überraschung gut. Dieses Mal ließ er sich zu Beginn mit dem Wakeboard durch das Schwimmbecken ziehen, bevor er über eine Rampe ins Springerbecken flog. Er fordete bei den Punktrichtern dafür einen Extrapunkt. Ob er den allerdings später bekam, darf bezweifelt werden. Gastgeber Stefan Raab entschied das Duell wieder einmal für sich. Als sein Kontrahent durchs Ziel fuhr, war Stefan längst dort (Bild oben).

Popstars-Jurorin Loona hatte an den Armen und Beinen große blaue Flecken, die sie sich beim SprungTraining zugezogen hatten.

Stefan Raab und Elton gaben alles und erreichten überraschend das Finale der besten Fünf. Am Ende landeten die beiden auf dem 4. Platz.

Neben Kate Perry und Sarah Connor performten die Pussycat Dolls im Studio (Bild links).

Seite 37


trendyone

Beauty + Glamour

GOLA Unter dem Motto ‚Classic meets Art’ präsentiert das britische Kultlabel Gola Classics mit ‚Little Man’ eine Limited Collection im schrägen Comic-Stil. Gesehen bei: www.zapateria.at Preis: 80 €

Echte Fashion Statements für Ladies mit Herz! BAMBI-Jubiläumsmotive, die vier hochkarätige Modedesigner für die limitierte Peek & Cloppenburg Charity Collection gestaltet haben. Den Verkaufserlös spendet P&C zu 100% der TRIBUTE TO BAMBI Stiftung! Erhältlich in ausgewählten deutschen P&C-Häusern Preis: 49,90 bzw. € 59,90

Salomon-Idler-str. 22c 86159 Augsburg 0821-592509

Bäckergasse 9 86150 Augbsburg 0821-4540606

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 8.30 bis 18.30 Uhr

Augsburgerstr. 40 86157 Augsburg 0821-526590

Samstag 8.00 bis 14.00 Uhr

Tipps für Haarpflege im Winter von der Inhaberin des „My Hair & Beauty“ Salon Havva Kocer: Trockene Heizungsluft und eisige Kälte macht den Haaren und der Kopfhaut im Winter sehr zu schaffen. Wer viel spazieren geht, Ski fährt oder im Gebirge Touren macht sollte UV- Pflegeprodukte verwenden, um das ausbleichen der Farbpigmente und die Schädigung der Struktur zu vermeiden.

Kuscheleinheit für die Wärmflasche Die Wärmflaschenhülle „Schatzersatz“ ist ziemlich genau das Richtige von wem wir uns in kalten Nächten die Füße wärmen lassen möchten. Erhältlich: www.discovery-24.de Preis: 14,90 €

Seah Cashmere Masque Cream Mask, Pearl Masque Cream Mask (Haarpflegeprodukte von Schwarzkopf)

Deshalb ist jetzt eine intensive Pflege angesagt: Zu einem intensiven Beautyprogramm für Ihr Haar gehört neben einer regelmäßigen Pflegespülung eine Feuchtigkeitsmaske. Einmal wöchentlich aufgetragen nährt sie das Haar und schützt die Kopfhaut vor dem Austrocknen. Um den Effekt der Maske zu intensivieren, können Sie nach dem Auftragen ein warmes Handtuch um den Kopf wickeln. Gönnen Sie sich eine „Haar Spa“ Behandlung in unserem Salon. Die Behandlung dauert ca. 20 min. und umfasst neben ausreichender Haarpflege auch eine Nacken- und Kopfmassage. Unsere spezielle Creme entspannt, nährt Haarwurzeln und Haare und versorgt diese mit wichtigen Vitaminen, rät Havva Kocer „My Hair & Beauty“ Salon

Seite 38

„Looking like a star“...

...ist wieder das Motto unseres Gewinnspieles in Zusammenarbeit mit dem „My hair&beauty“ Salon um Frau Kocer und Ihr Team. Du willst aussehen wie Dein lieblings Star und ähnelst ihm/ihr sogar, dann schicke uns ein Bild von Dir und Deinem STAR an gewinnspiel@trendyone.de mit dem Stichwort „Looking like a star“. Gewinne einen Haarschnitt und Make up mit dem Du aussiehst wie Dein Idol. Einsendeschluss ist der 12.11.08!


trendyone trendy Shorts von DIESEL ... für Girls und Boys in allen angesagten Farben ab 20,00 € gesehen bei FEE (Annapassage)

Vom Berliner Trend-Label IC! Berlin Modell Ella, hat sogar Madonna auf der Berlinale getragen. Ultraleicht aus Federstahl mit einem schraubenlosen Scharnier und großen Gläsern. Gesehen bei Optik König am Königsplatz Preis 249.-

Warm up! Dank der beheizbaren Handschuhe PowerGloves gehören eiskalte Hände der Vergangenheit an. Weitere Infos: www.therm-ic-com Preis ca. 299 €

ROOMeleven ist nicht nur in Schwabmünchen der angesagteste und trendigste Bekleidungsladen, sondern lockt auch aus dem Umkreis von LL und Augsburg die Fashion begeisterte Zielgruppe zu sich. Im „ROOMeleven“ findet man immer die aktuellsten Modelle und Marken. Dank der freundlichen und kompetenten Beratung von Inhaber Andreas Rauer und der unterhaltenden TV Bildschirme in den Umkleidekabinen macht das Einkaufen erst richtig Spaß! Der Inhaber Andreas Rauer erklärt uns welches Outfit im HERBST 2008 total im TREND sind : Ë von der Marlene Schlaghose bis zur Röhren Jeans und immer noch die Leggins Ë Hauptsache alles wird kombiniert Ë Wichtig sind die Farbflashs wie Pink, Lila oder Blau mit denen man gezielt zu der „normalen“ Kleidung Highlights setzen kann. Glänzende- oder Lederjacken über ein Kleidchen oder hüftlange Pullover Das MUST-HAVE für den Herbst/Winter: Ein Kleidchen von Yumi (84€) auch einfach zur Leggings tragbar. Darunter Jeans von Mogul (79€). Ein weiteres MUSS: Eine glänzende Jacke, hier in Gold von Miss Sixty (189€). Natürlich darf die Trend-Marke aus Los Angeles nicht fehlen: Goldene Tasche (290€) und der schwarz/lila Seidenschal (110€) von ED HARDY. Abgerundet wird das Outfit mit lila Wildlederschuhen (144€) von Fornarina. Gesehen bei ROOM eleven in Schwabmünchen.

Ein kleiner Farbtupfer gefällig!? Von leuchtend gelb bis electric blue strahlen die femininen „Pop Style“ Bags. Und für gute Laune an grauen Wintertagen sorgt der poppig bunte Umbrella. Schirm 44 € und der Shopper 99 € Erhältlich bei MINI Händlern sowie unter www. MINI.de/shop

Der neue Ipod nano: - Schütteln für zufällige Titelwahl - Drehen für waag- oder senkrechte Darstellung - In 9 stylisch-leuchtenden Farben erhältlich - 8GB Speicher (für Musik, Bilder o. Videos) Preis: 8GB-Speicher: 149€ 16GB-Speicher: 199€

Seite 39


trendyone

Beauty + Glamour

Vorher-Nachher

Styling & Makeup von Profis Christine war bereit für etwas „verrücktes“ - neben einem asymmetrischen Bob mit Undercut und einem knalligem Gelb zauberten die Stylisten von Hugo & Klaus mit ein paar Tricks die neue Frisur. Die Visagistin Isabel Klass sorgte für das passende Makeup. Danach ging es für ein paar Portraits in das Fotostudio von Andreas Emmert. Christine (25) Assymetrisch & Undercut. Als Grundschnitt kam ein asymmetrischer Bob mit Undercut zum Einsatz. Speziell bei dieser Schnitttechnik wir das untere Haar im Nacken- und Seitenbereich sehr kurz geschnitten.

Die Harmonie des Kontrasts Die Assymetrie wird speziell durch den Farbübergang und die weiche Schnittkante betont. So wirkt der starke Kontrast zwischen gelb und dunkelbraun am Ende harmonisch.

Das Finish Das Deckhaar wird abschliessend in leichten Slices ausgedünnt und noch kurz geglättet - fertig.

layout & fotografie: www.niceart.de

Farbe und Co. Vorab erfolgte eine globale Tönung in dunkelbraun. Im Ponybereich wurden Slices durch Blondierung gesetzt und mit „Elumen“ in ein knalliges Gelb eingefärbt.

Black-Orange-Smokies in 5 minutes...

Dunkle Basis.

Orange als Kontrast

Der Lidstrich

Vorab wird das gesamte Gesicht klassisch grundiert.

Im zweiten Schritt erfolgt der Kontrast mit orangem Lidschatten. Dieser wird bündig zum dunklen Farbbereich aufgetragen und mit einem großen Pinsel verwischt.

Damit die Augen noch besser zur Geltung kommen erfolgt zum Schluss noch der schwarze Lidstrich. Diese Farbkombination lässt sich natürlich beliebig variieren.

Für den klassischen SmokieEyes-Effekt wird zuerst der dunkle Farbton aufgetragen und weich verwischt.

Seite 40


trendyone

Fett-Weg-Spritze, „Botox“, Langzeithaarentfernung… Trends in der ästhetischen Medizin Der Trend zum makellosen Gesicht und wohlgeformten Körper geht weiter. Fettabsaugungen und Lifting-OP’s mit all ihren Risiken sind jedoch für viele Menschen keine Alternative. Sanfte und risikoarme Therapien ohne Skalpell sind immer gefragter. Wir sprachen mit Dr. Thomas Titzmann, Hautarzt und Spezialist für ästhetische Medizin und Lasertherapie. Seine Hautarztpraxis ist zu finden am Klausenberg 14 neben dem well Gesundheitsinstitut. Seine Praxisklinik für ästhetische Medizin, Lasertherapie, Dermatologie und Anti-Aging-Medizin befindet sich in der Morellstr. 33. TRENDYone: Welche Trends sehen Sie denn aktuell in der Ästhetischen Medizin? Dr: Titzmann: Nun, ein ganz klarer Trend geht sicher in Richtung Langzeithaarentfernung. Viele Menschen möchten störende Körperhaare an Achseln, Beinen, im Bikinibereich oder auch am Rücken einfach loswerden. Wir setzen bei der Langzeithaarentfernung spezielle Diodenlaser und die innovative IPL Technologie ein – ganz individuell je nach Haut- und Haartyp. Wichtig: Die Haare sollten möglichst dunkel sein und die Haut darf während der Behandlung nicht der direkten Sonne/Solarium ausgesetzt werden. Frau Merk bei einer Langzeithaarentfernung.

Botulinunmtoxin zur Therapie von mimischen Falten und auch zur Anti-Schwitz-Therapie hat sich ja schon lange bewährt. Aber ist das nicht ein gefährliches Schlangengift? (lacht). Das ist ein häufiger Irrglaube. Botulinumtoxin ist ein natürliches Bakterieneiweiß, das die Nervenimpulsübertragung auf Muskel oder Schweißdrüse blockiert. Dadurch wird die behandelte Region gezielt ruhig gestellt, Falten werden geglättet, das Schwitzen hört auf. Noch nicht zugelassen zur ästhetischen Therapie ist aber die Fett-Weg-Spritze? Richtig. Bei der Fett-Weg-Spritze (Injektionslipolyse) wird Phosphatidylcholin, das aus der Sojabohne gewonnen wird, injiziert. Mit der Fett-Weg-Spritze können unerwünschte Fettpolster (an Bauch, Hüften oder Oberschenkel) in 3-4 Sitzungen abgebaut werden. Auch im Gesicht ist die Fett-Weg- Spritze möglich zum Beispiel zur Reduktion eines Doppelkinns. In letzter Zeit scheint auch die große Tätowierungswelle abzuebben. Wie sehen denn die Chancen aus, ungeliebte Tätowierungen wieder los zu werden? Insbesondere die dunklen Schwarz-, Blau- und Grüntöne können sehr gut mit einzelnen Lasern, insbesondere dem Rubinlaser entfernt werden. Sobald jedoch Rotund Gelbtöne mit im Spiel sind, werden meist einige Sitzungen mehr erforderlich .

Sind auch Besenreiser mit dem Laser zu therapieren? Ja. Therapie der Wahl ist zunächst die klassische Verödungsbehandlung, aber auch der ND Yag-Laser kommt zum Einsatz. Ab welchem Alter sind denn Faltenbehandlungen sinnvoll? Gerade bei Mimikfalten im oberen Gesichtsdrittel kann man durch eine frühzeitige Therapie einem Fortschreiten der Faltenbildung entgegenwirken. Injektionen mit Botulinumtoxin glätten die Stirn und verhindern eine Vertiefung der Falten – ggf. schon ab Mitte 20. Schöner Nebeneffekt: Die Stirn gewöhnt sich das Stirnrunzeln langsam ab.

www.drtitzmann.de www.alderma.de

Gibt es eigentlich Hauterkrankungen, die vor allem in jüngerem Alter auftreten? Hier ist natürlich die problematische Akne-Haut im jugendlichen Alter zu nennen. Wir bieten spezielle medizinische Akne-Kosmetikbehandlungen im Well Gesundheitsinstitut an. Diese Leistungen werden zum Teil auch von der Krankenkasse übernommen. Es eignen sich auch sehr gut medizinische Peelings, die zur Hautverjüngung, aber auch zur Verbesserung von Pigmentflecken und unreiner Haut Anwendung finden. Zu den wenigen bösartigen Erkrankungen die im jugendlichen Alter bereits auftreten können gehört der schwarze Hautkrebs (malignes Melanom). Daher ist eine regelmäßige Hautkrebsvorsorge auch für junge Menschen äußerst wichtig. Vielen Dank für das nette Gespäch (SW)

Dr. Titzmann bei einer Tattoo-Entfernung mit Laser.

Seite 41


trendyone

Das Team München: Anna und Toby vertreten Bayern (hier vor dem Olympiaturm in München)

lokales

Die Jury: Szene-Gastronom Christoph Strenger, Hotelchefin Eva-Miriam Gerster und TV-Koch Tim Mälzer

„Wir haben viel Herzblut in dieses Projekt gesteckt!“ TRENDYone im Gespräch mit den bayerischen Kandidaten der TV-Sendung „Mein Restaurant“ Anna und Toby Seit dem 10.10.2008 kämpfen fünf Teams in der VOX-Event-Doku „Mein Restaurant“ um ihren Traum vom eigenen Restaurant. Im deutschen Städteduell treten München, Köln, Berlin, Hamburg und Leipzig gegeneinander an. Jedes Team muss binnen acht Wochen ihr einzigartiges Restaurantkonzept komplett umsetzen und ihren Gastronomiebetrieb termingerecht eröffnen. Die Zuschauer entscheiden letztendlich per Telefon-Voting, welches Restaurant am Ende gewinnt. Alle anderen Lokale müssen ihre Pforten leider wieder schließen. Die Konzepte der Teams werden von der fachkundigen Jury bestehend aus Hotel- und Designexpertin Eva-Miriam Gerstner, Szene-Gastronom und Hotelbesitzer Christoph Strenger und TVKoch Tim Mälzer genau unter die Lupe genommen. Moderiert wird das TV-Format vom Österreicher Christian Clerici. TRENDYone besuchte das Team aus München auf der Baustelle ihres Restaurants „Grinsekatze“ und wollte mehr über das ausgefallene Konzept von Anna und Toby erfahren.

TRENDYone: Wie lief das Casting ab und wann habt ihr von eurer Teilnahme erfahren? Anna: Wir betreiben seit Jahren ein Cocktail-Catering und konnten dadurch mehrere Jahre Erfahrung im Bereich Gastronomie sammeln. Der Traum vom eigenen Restaurant war eigentlich schon immer vorhanden, allerdings hätten wir uns diesen ohne fremde Hilfe nicht erfüllen können. Im Fernsehen lief dann der Aufruf zu „Mein Restaurant“ und wir dachten uns spontan „das wäre doch was für uns“. Kurz entschlossen haben wir uns dann bei VOX beworben und mehrere Castingrunden gemeistert. Wir kamen unter die letzten vier Teams in München und sind dann aber ausgeschieden. Eine Woche vor dem Start der Sendung kam plötzlich ein positiver Anruf aus Köln. Wir wurden gefragt, ob wir kurzfristig Lust haben, doch noch mitzumachen. Die Entscheidung stand sofort fest und wir sagten unverzüglich zu. TRENDYone: Wie lange habt ihr gebraucht, bis euer Konzept stand, und was ist das Besondere daran? Toby: Wir hatten uns damals überlegt, was es denn in München noch nicht gibt. Wir wollten nur mit einem wirklich außergewöhnlichen Konzept teilnehmen. Unsere Idee war zum Start allerdings nicht bis ins kleinste Detail durchdacht. Deshalb erhielten wir in der ersten Sendung von der Jury zurecht harte Kritik, die Anna sichtlich getroffen hat.

Seite 42

Unsere Nerven lagen damals völlig blank. Die Anmerkungen waren allerdings ausnahmslos konstruktiv, und so haben wir unser Konzept anschließend weiter verfeinert. In der zweiten Sendung konnten wir die Jury voll überzeugen und erhielten für diese optimierte Version die höchste Geldprämie. In unserem Restaurant „Grinsekatze“ setzen wir auf ein Konzept, das Exklusivität und qualitativ hochwertige Speisen und Getränke mit einem neuartigen Design verbindet. Dieser Spagat zwischen edlem Ambiente und bayerischer Gemütlichkeit findet sich in der Gestaltung der Räume wieder. Der Jugendstilcharme der weitläufigen Räumlichkeiten wird durch dezente und elegante, aber dennoch warme Farbkompositionen hervorgehoben. Die verschiedenen Installationen für indirektes Licht unterstreichen zum einen die Eleganz der Räumlichkeiten und versprühen zum anderen einen Hauch von „daheim“. Unsere Gäste möchten wir mit exklusivem Service auf hohem Niveau und einer außergewöhnlichen Küche beeindrucken. Die Großzügigkeit des Raumes wird wiederum durch die fließende architektonische Gestaltung aufgelockert, so dass unsere Gäste zum einen die Gelegenheit haben, sich in eine Lounge zurück zu ziehen und zum anderen aber dem Bedürfnis nach Geselligkeit, nicht zuletzt an unserer weitläufigen Bar, nachgehen können. Wir denken, dass unser Restaurant einen nicht unerheblichen Beitrag zum Charme der Viertel Bogenhausen und Haidhausen leistet und eine echte Alternative und Abwechslung für die Münchnerinnen und Münchner darstellt. TRENDYone: Was musstet ihr für die Chance auf euer eigenes Restaurant bisher aufgeben? Anna: Unser Cocktail-Catering läuft zwar weiter, aber wir können uns derzeit nicht mehr darum kümmern. Unsere Geschäftspartner führen diesen vorläufig alleine weiter. Zudem haben wir inzwischen keinerlei Privatleben mehr. Wir sind täglich 12 bis 16 Stunden auf der Baustelle oder erledigen wichtige Aufgaben wie z. B. die Planung der Eröffnungsfeier oder die Erstellung der Speisekarte. Mit diesen Dingen mussten wir uns zuvor nie auseinandersetzen. Der Druck steigt täglich. Wir haben in den letzten Wochen sehr viel Herzblut in dieses Projekt hineingesteckt und wollen jetzt unbedingt gewinnen. Wir geben unser Bestes und wollen allen beweisen, dass wir trotz unseres jungen Alters das Zeug haben, ein Restaurant professionell zu führen. Wir werden oft als chaotisches Team bezeichnet. Das trifft auch zu, allerdings können wir eine TopLeistung abrufen und haben bisher alle Hürden genommen.


NEUERÖFFNUNG BENN GEE‘S Im alten Mr. Onions 2

und Bernd Aue

(c) Foto: VOX/P.O.A./S.J., VOX/Bernd-Michael Maurer

trendyone

TRENDYone besuchte die beiden Münchner Anna und Toby im Restaurant „Grinsekatze“. Auch Moderator Christian Clerici war gerade vor Ort.

CALL-IN-Nummer Team München

01379 7070-05 Nur 50 Cent pro Anruf im Deutschen Festnetz! Mobilfunkpreise können abweichen!

TRENDYone: Wie groß ist die Enttäuschung, wenn ihr nicht gewinnt? Toby: Die Enttäuschung wäre natürlich riesengroß, da wir viel Energie investiert haben und alle anderen Dinge hinten angestellt haben. Wir schlafen maximal sechs Stunden am Tag und sehen wie hier alles wächst. Das Restaurant wollen wir nicht mehr aufgeben. Unser Glück liegt in den Händen der Zuschauer, die hoffentlich zahlreich für uns anrufen werden. Wenn unser Traum platzen sollte, dann wäre das zwar hart, aber auch kein Weltuntergang. Wir können unseren Cocktail-Service weiter betreiben wie zuvor auch. Wir glauben aber fest an unseren Erfolg und wollen uns unseren Traum erfüllen. TRENDYone: Was wollt ihr unseren Lesern noch sagen? Anna: Wir kämpfen nicht nur für uns alleine, sondern repräsentieren ganz Bayern. Wir hoffen, dass Augsburg geschlossen hinter uns steht und alle fleißig für uns anrufen. Wir wollen den Pott unbedingt nach München holen. Unser Restaurant hat am 27.10.2008 eröffnet. Wir freuen uns auf euren Besuch. Schaut vorbei! Wir haben von Dienstag bis Sonntag von 12 bis 15 Uhr und 18 bis 23 Uhr geöffnet (Montag: Ruhetag).

„Benn Gee´s“ – ein einzigartiges Restaurant. Trendige, moderne Einrichtung kombiniert mit dunklem Holz und kultiger Deko. Das ist das neue Restaurant im früheren Mr. Onions 2. Es wird von Jungunternehmer Benjamin Aniello Jeloucan geleitet und bietet interessante, abwechslungsreiche Speisen. Von XL-Burgern und Pizzas, argentinischen Steaks, frischem Fisch und knackigen Salaten, bis hin zu traditionellen Spätzle und leckeren Cocktails. Die freundliche Atmosphäre im „Benn Gee’s“ lädt ein zu gemütlichen Abenden, zum Abschalten nach der Arbeit aber auch zum feiern mit Freunden. Dies alles aber ohne sich entscheiden zu müssen, denn das Motto des Restaurants und des Besitzers lautet: „Alles in allen Größen Brad Pitt Cocktail in allen Variationen.“

Rezept: Der Name „Benn Gee’s“ ist 2cl Pfirsichlikör eine Ableitung seines eigenen Namens und spiegelt sein 2cl Kirschlikör Konzept wieder den Gästen 2cl Marracuja - Sun als Inhaber nahe zu sein. 2cl Marracujasaft Benjamin arbeitet seit 7 Jahren im Gastronomiebereich. Er hat schon immer von seinem eigenen Restaurant/Bar geträumt, wofür er insgeheim auch stets darauf hin gearbeitet hat. Er hielt jede neue Idee oder Rezept in einem Notizbuch fest. Als das „Mr. Onions2“ dann zum Verkauf stand, hat er angefangen, seine Ideen auszuarbeiten, um mit viel Arbeit und Ehrgeiz seinen Traum zu verwirklichen. Dazu wurde er von vielen guten Freunden unterstützt. Doch die meiste Arbeit erledigt Benjamin Aniello Jeloucan alleine. Er steht rund um die Uhr im „Benn Gee´s“. Nur abends beschäftigt er eine Köchin und am Wochenende Aushilfen. Maximum Respekt – denn Benjamin Aniello Jeloucan ist erst 24 Jahre alt! Er hat das geschafft wovon Anna und Toby von der TV-Sendung „Mein Restaurant“ noch träumen und darauf hinarbeiten. Unser LOB hat sich Benjamin auf jeden Fall schon verdient und wir hoffen, dass es EUCH im „Benn Gee´s“ genauso gut gefällt, bzw. das Essen EUCH genauso gut schmeckt wie uns! Schaut vorbei – es lohnt sich!

Vielen Dank für das nette Gespräch! (ba)

NEUERÖFFNUNG

Am Oberen Graben 1 86150 Augsburg Öffnungszeiten: So.- Do. 11:00 Uhr bis 00:00 Uhr Fr.- Sa. 11:00 Uhr bis 02:00 Uhr

XL Gerichte Verschiedene Cocktailgrößen / Starcocktails Happy Hour Wöchentlich wechselnde Mittagsangebote Täglich leckeres Frühstück ab 11:00 Uhr Fast kein Gericht über 10,- € Seite 43


trendyone

nightspots

BARCODE (Augsburg)

Für Inhaber der TRENDYone-Card gibt es bei jedem Besuch

1 Prosecco, Softdrink oder „Welcome Shot“ for free (Gutschein beim Einlasspersonal)

Seite 44


trendyone

nightspots

CRAZY BAR (Augsburg) F端r Inhaber der TRENDYoneCard gibt es bei jedem Besuch

10 % auf alles

Seite 46


Gewinner/in des Monats: Aline Staecker (19), aus Gersthofen „Ich freue mich unglaublich darüber, kann es eigentlich noch gar nicht richtig glauben. Jetzt spiele ich das 3. mal beim Fast and Equals Gewinnspiel auf TRENDYone.de mit, in der Hoffnung vielleicht mal Glück zu haben, und hab gleich einen so tollen Preis gewonnen. Ich habe noch nie was Großes gewonnen, deshalb freue ich mich natürlich noch umso mehr. Das Spiel an sich finde ich super, weil es einfach Spaß macht und ich schon immer ein Fan von Memory-Spielen war. Selbst wenn man mal nix gewinnt hat man seinen Spaß und dazu hat man natürlich auch eine Mehrfache Gewinnchance. Auf das Ganze muss ich jetzt erstmal anstoßen und mich nochmal zwicken lassen. Vielen herzlichen Dank nochmal an das ganze TRENDYone-Team!!“

Seite 47


trendyone

nightspots B2

(Mering)

P.M.

(Untermeitingen)

Tropicana (Augsburg)

Kantine (Augsburg)

Bilder: Rockfete.com

Mo‘Town (Augsburg)

Moospark (PĂśttmes)

Rockfabrik (Augsburg)

Bilder: Rockfete.com

2club

(Augsburg)

Seite 50


Sport

Ob lesbisch oder nicht! Die besten Fußballerinnen erobern 2011 den Rasen unseres neuen Stadions! Frauenfußballweltmeisterschafft 2011. Und die Augs(ch)burger mitten drin! Doch nicht nur die Deutsche Elf der Frauen, sondern auch die Fußballerinnen des FCA wissen, wie „Frau“ mit dem Ball umgeht. Im Kampf um den ersten Platz in der Bezirksliga besitzen die Damen des FCA beste Chancen mit einem derzeitigen vierten Platz. Kapitänin Stephanie Grotz ist zuversichtlich, dass es mit dem Frauenfußball bergauf geht und hofft auf zunehmende Unterstützung. TRENDYone konnte mit der Spielführerin des FCA ein exklusives Interview führen. TRENDYone: Wie viel Stunden in der Woche widmest du dem Thema Fußball? Schildere uns doch einfach mal deinen Trainingsplan. Stephanie: Wir haben 2 mal in der Woche für jeweils 1 ½ Std. Training und einmal pro Woche eine Mannschaftssitzung , die eine halbe Stunde dauert. Dazu kommt ein Spiel pro Wochenende. Hier kommen 3-4 Stunden zusammen. Da ich mich auch um organisatorische Dinge kümmere, investiere ich noch 20 Stunden pro Woche. Alles in allem widme ich wöchentlich ca. 30 Stunden meinem Hobby.

trendyone

nehmen. Ich fungiere in meiner Mannschaft mehr als spielerisches Vorbild denn als Anführerin. Vor kurzem kam das Thema Frauenfußball in Röcken in den Medien vor. Denkst du, dass Frauenfußball in Röcken das Interesse der Männer anregen könnte? Es ist nicht unser Ziel, durch Sexappeal Interesse zu erwecken, sondern durch guten Fußball. Der Winter steht kurz vor der Türe und man liegt lieber auf dem Sofa anstatt etwas für seine Fitness zu tun. Welche simplen Tipps kannst du unseren Lesern geben, um auch bei kalten Temperaturen eine gute Figur zu machen. Es ist Sommer wie Winter schwer seinen inneren Schweinehund zu überwinden. Man darf das Ziel nicht aus den Augen verlieren, dann fällt es auch nicht schwer, etwas dafür zu tun.

Welche 4 Adjektive würden dein Team genau beschreiben? Herzlich, witzig, motiviert, engagiert.

Was denkst du, welche Gründe es dafür gibt, dass keine Frauenfußball-Bundesliga im TV ausgestrahlt wird. Spielen sie zu schlechten Fußball? Wie in jeder anderen Sportart kann man Frauenfußball und Männerfußball nicht miteinander vergleichen. Allein aufgrund der Beschaffenheit des weiblichen Körpers spielen Frauen ganz anders Fußball. Außerdem haben Frauen nicht die Möglichkeit täglich zu trainieren, da sie nicht vom Fußball allein leben können – selbst die Spielerinnen der Nationalmannschaft nicht.

Welcher ist dein männlicher Lieblingsfußballer und warum? Ich mag Diego von Werder Bremen sehr, weil er zusätzlich zu seinem Balltalent auch Köpfchen hat. Außerdem behält er sich in jeder Situation sein Lächeln.

Was sagst du zu diesem Vorwurf: „Frauen runter vom Fußballplatz, ab in die Küche!“ Diese Ansicht ist veraltet, das wissen die meisten. Das Frauenbild hat sich in den letzten Jahrzehnten sehr zum Positiven verändert.

Besteht auch privater Kontakt zwischen den Spielerinnen, wenn ja, welche Clubs bevorzugt ihr im Allgemeinen? Es kommt durchaus vor, dass wir zusammen feiern. Meist findet das im privaten Rahmen statt. Wenn wir dann doch noch weggehen, verschlägt es uns meist in die Kantine.

30-50% der Frauenfußballerinnen sind lesbisch. Ist das bei dir in der Mannschaft auch der Fall und kannst du den Grund – sie haben zu wenig Zeit für das andere Geschlecht – bestätigen? Ich kann keinen direkten Zusammenhang zwischen Homosexualität und dem Frauenfußball erkennen. Ich denke nicht, Steckbrief Stephanie Grotz: dass Frauen lesbisch werden, Geboren am: 26.01.1988 weil sie zu wenig Zeit mit Männern verbringen. Diese Spielnummer: 40 These würde die katholische Größe: 170 cm Kirche und ihre Klöster in Beim FCA seit: 2006 ernsthafte Schwierigkeiten Position: Stürmer(in) bringen.

Als Kapitänin und Abwehrchefin bist du ein sehr wichtiger Bestandteil des Teams. Besitzt du privat ähnliche Führungsqualitäten? Ich bin privat kein besonders dominanter Mensch und reiße mich auch nicht darum, die Zügel in die Hand zu

Hobbies: Fußball, Musik hören Beruf: Schülerin

Seite 51


Kino

trendyone

DER MANN, DER NIEMALS LEBTE Filmstart: 20.11.2008

Roger Ferris (Leonardo DiCaprio) ist der beste Mann des USGeheimdienstes: Er bewährt sich in Situationen, in denen das Leben eines Menschen nicht mehr wert ist als die Information, die man aus ihm herausholt. Bei seinen weltweiten Einsätzen im Spannungsfeld zwischen dem Nahen Osten und Washington hängt Ferris’ Leben oft von der Stimme am anderen Ende einer abhörsicheren Telefonverbindung ab: Sie gehört dem mit allen Wassern gewaschenen CIA-Agenten Ed Hoffman (Russell Crowe). Hoffman führt seinen Krieg per Laptop im Wohnzimmer eines Einfamilienhauses: Er jagt eine neue Leitfigur der Terrorszene, die den Erdball mit einem Bombenteppich überzieht und dabei selbst dem ausgeklügelsten Geheimdienst-Network der Welt immer wieder Schnippchen schlägt. Um diesen Terroristen aus der Reserve zu locken, muss Ferris sich in dessen finstere Welt einschleusen. Doch je näher er sich an sein Ziel heranarbeitet, desto deutlicher spürt er: Vertrauen ist ein äußerst gefährlicher Luxus – aber auch seine einzige Chance, diesen Einsatz zu überleben.

CinemaxX-Special: Am 19.11.2008 gibt es ab 19.00 Uhr wieder volles Programm für echte Kerle! MÄNNERABEND mit der Preview von „Der Mann, der niemals lebte“! Dazu gibt’s zwei Flaschen Beck’s zum Preis von einer und die brandneue FHM-Ausgabe gratis.Unter allen TrendyOne Lesern verlosen wir 2 x 4 Kumpel- Kartenfür den Männerabend am 19.11.2008. Um an der Verlosung teilzunehmen beantworten Sie folgende Frage: Von was hängen Ferris Einsätze ab? Die Richtige Antwort einfach an CinemaxX@TRENDYone.de schicken und vielleicht sind Sie der glückliche Gewinner.

JAMES BOND 007: EIN QUANTUM TROST Filmstart: 6.11.2008 Nachdem er von Vesper, der Frau, die er geliebt hat, betrogen wurde, kämpft 007 gegen das Verlangen an, seine nächste Mission zu einer persönlichen Angelegenheit zu machen. Fest entschlossen, die Wahrheit aufzudecken, verhören Bond und M (JUDI DENCH) Mr White (JESPER CHRISTENSEN), der enthüllt, dass die Organisation, die Vesper erpresst hat, viel komplexer und gefährlicher ist als zunächst angenommen. Die forensische Abteilung des Geheimdienstes kann einen Mi6-Verräter mit einem Bankkonto in Haiti in Verbindung bringen. Aufgrund einer Verwechslung macht Bond dort die Bekanntschaft der schönen aber resoluten Camille (OLGA KURYLENKO), eine Frau, die ihre eigene Vendetta führt. Camille bringt Bond direkt zu Dominic Greene (MATHIEU AMALRIC), einem rücksichtslosen Geschäftsmann und der treibenden Kraft innerhalb der mysteriösen Organisation. Auf einer Mission, die ihn nach Österreich, Italien und Südamerika führt, findet Bond heraus, dass Greene ein Komplott schmiedet und versucht, die totale Kontrolle über eine der wichtigsten natürlichen Ressourcen der Welt zu gewinnen. Um das zu erreichen, drängt er auf einen Deal mit dem im Exil lebenden General Medrano (JOAQUIN COSIO). Indem Greene seine Partner in der Organisation benutzt und seine einflussreichen Kontakte bei der CIA und in der Britischen Regierung manipuliert, verspricht er, das gegenwärtige Regime eines lateinamerikanischen Staates zu stürzen und dem General die Macht zu übertragen – als Gegenleistung für ein scheinbar wertloses Stück Land. Inmitten eines Minenfeldes aus Betrug, Mord und Täuschung, verbündet sich Bond mit alten Freunden, um die Wahrheit ans Licht zu bringen. Auf der Suche nach dem Mann, der für den Verrat an Vesper verantwortlich ist, muss 007 der CIA, den Terroristen und sogar M immer einen Schritt voraus sein, um Greenes dunkle Machenschaften aufzudecken und seine Organisation zu stoppen.

Seite 54

Seite 54

Kartenreservierung: (01805) CINEMAXX

(01805) 24 63 62 99 (0,14 €/Min zzgl. 0,50 € Aufschlag pro Karte)

Oder kostenlos reservieren unter: www.cinemaxx.de


trendyone

WIEDERSEHEN MIT BRIDESHEAD Filmstart: 20.11.2008 England zwischen den Weltkriegen: Oxford-Student Charles (Matthew Goode) verfällt dem glamourösen Lebensstil des Adels, als er sich mit dem exzentrischen Sebastian (Ben Whishaw) anfreundet, dem Sohn von Lord und Lady Marchmain (Michael Gambon und Emma Thompson). Auf deren Schloss Brideshead verliebt sich Charles in Sebastians Schwester Julia (Hayley Atwell). Womit er jedoch zwischen die Fronten eines rigorosen katholischen Glaubens gerät. Ergreifend und provokant fällt die Kinofassung von Evelyn Waughs 1945 erschienenem Romanklassiker aus, der bereits als TV-Serie zum Ereignis auf den Britischen Inseln geriet. Mit Starbesetzung erzählt Julian Jarrold („Geliebte Jane“) von verbotener Liebe und dem Verlust der Unschuld.

CinemaxX-Special: Unter allen TrendyOne LeserINNEN verlost das CinemaxX Augsburg 2 x 2 Eintrittkarten für „Wiedersehen mit Bridesheadl“ inkl. eines Popcorn-/Getränkegutschein. Beantworte nur folgende Frage: Wo studiert Charles? Die richtige Antwort einfach per Email an CinemaxX@TRENDYone.de senden.

ZUFÄLLIG VERHEIRATET

IM WINTER EIN JAHR

Filmstart am 13.11.2008 Was tun, wenn die Hochzeit mit dem Liebsten kurz bevor steht und man auf dem Papier bereits verheiratet ist - mit einem anderen? Emma Lloyd (Uma Thurman) hat es geschafft: Dank ihres sensiblen und verantwortungsvollen Gespürs für Beziehungen moderiert sie eine erfolgreiche Radio-Talkshow, hat einen viel versprechenden Autorenvertrag an Land gezogen und führt eine glückliche Beziehung mit ihrem Verlobten Richard (Colin Firth). Mit seiner konservativen Art verkörpert er alles, was Emma sich von ihrem Partner wünscht. Als Richard ihr einen Antrag macht, scheint ihr Glück perfekt. Doch dann findet Emma heraus, dass sie bereits verheiratet ist...mit einem Mann, den sie weder persönlich kennt, noch hat sie dessen Namen jemals gehört. Emma setzt alles daran, Mister Unbekannt aufzuspüren, um die Ehe umgehend zu annullieren!

CinemaxX-Special:

Eliane Richter (CORINNA HARFOUCH) bittet den Künstler Max Hollander (JOSEF BIERBICHLER), ein Porträt ihrer beiden Kinder zu malen, der 22-jährigen Lilli (KAROLINE HERFURTH), einer talentierten Tanz-Studentin, und des 19-jährigen Alexander (CYRIL SJÖSTRÖM), der vor einem knappen Jahr tödlich verunglückt ist. Als Lilli, zunächst lustlos, zu Sitzungen im Studio des Malers erscheint, merkt dieser schnell, dass sie in großen emotionalen Schwierigkeiten steckt und versucht, die tiefe Verbindung der Geschwister besser zu verstehen. Es entsteht eine vorsichtige Annäherung zwischen den beiden und das Psychogramm einer komplexen Familie. Am Ende hat das Bild der Geschwister wenig mit dem zu tun, was sich Eliane erhofft hat und kann gerade deshalb den Weg frei machen zu einem neuen Anfang.

CinemaxX-Special:

Mit „Zufällig verheiratet“ gibts am 12. November die nächste Ladies Night! Auch dann warten wieder tolle Verlosungen, ein Glas Jules Mumm und die aktuelle Ausgabe der GALA auf SIE und Ihre Freundinnen. Es geht doch nichts über einen Mädelsabend! Wir freuen uns auf Sie am 13. November mit der Preview von „Zufällig verheiratet“. Unter allen TrendyOne LeserINNEN verlost das CinemaxX Augsburg 2 x4 Freundinnen-Karten für die Ladies Night am 12.11.2008. Beantworten Sie nur folgende Frage: Warum kann Emma ihren Verlobten Richard nicht einfach heiraten? Die richtige Antwort einfach per Email an CinemaxX@TRENDYone.de senden.

Programminformation: (08 21) 325 80 80

Filmstart: 13.11.2008

Karten online kaufen:

Besondere Filme und tolle Atmosphäre als Vorpremiere! artMaxX bringt viermal im Jahr ausgesuchte, großartige Filme auf die Leinwand in Ihrem CinemaxX. Begleitet von einem kulturellen Rahmenprogramm wird der Kinoabend zu einem besonderen Erlebnis – zur Begrüßung gibt es ein Glas Martini Prosecco inklusive! Am Montag, dem 10. November um 20.00 Uhr findet der nächste artMaxX- Abend mit der „Im Winter ein Jahr“ statt! Unter allen TrendyOne LeserINNEN verlost das CinemaxX Augsburg 2 x4 Freundinnen-Karten für den Abend am 10.11.2008. Beantworten Sie folgende Frage: Was studiert Lilli? Die richtige Antwort einfach per Email an CinemaxX@ TRENDYone.de senden.

www.cinemaxx-ticketshop.de (zzgl. 0,50 € Aufschlag pro Karte)

Seite 55

Seite 55


trendyone

Nightspots

Sagatiba Heiße Brasilianer für die kalte Winterzeit! Die Versuche mit schnödem Glühwein die grauen und kalten Winter-Monate erträglich zu machen sind in Deutschland bekannt. Dass dies auch durchaus etwas stilvoller geht, beweisen uns die Brasilianer. Sagatiba – der mehrfach preisgekrönte brasilianische Premium-Cachaca. Ein in den Bars von Sao Paulo beliebter und in der Zubereitung ganz einfacher Drink nennt sich „Sagatiba Nero Shot“. Nero steht für die Mischung aus Sagtatiba Velha, Kaffee-Likör und aufgeschäumter Milch. Man gießt 20 cl Sagatiba Velha über 20 cl Kaffee-Likör in ein Shot-Glas. Das oder Saga kräftige Duo wird dann nur noch mit tiba Choco heißer, aufgeschäumter Milch getoppt 30 ml Sag atiba Velh a und fertig ist der kleine Schwarze. 4 Barlöffel Schoko-C reme 1 Barlöffel Kakao-Pu lv Wer seinen Gästen die er 1 Zimtstan ge brasilianischen WinHeiße Mil ch ter-Drinks präsentieren möchte, darf sich freuen: Ab November gibt es die Premium-Spirituose in einer stylischen Geschenkpackung. Klar, dass hier statt der obligatorischen Engel und Glocken tropische Früchte wie Limonnen oder Papaya zur Geltung kommen.

Augsburger Dult Herbstdult 2008 Die Augsburger Herbstdult war auch in diesem Jahr wieder ein Treffpunkt für jung und alt aus der ganzen Region. Vom 03. bis 11. Oktober erfreuten sich die Besucher an dem bunten Sortiment, der malerischen Budenstraße und dem ganz besonderen „Freiluft-Einkaufserlebnis“ zwischen Jakobertor und Vogeltor.

Gewinnspiel Wir verlosen für euch 3 Sagatiba Party-Sets. Schreibe dazu einfach eine eMail mit dem Kennwort SAGATIBA an gewinnspiel@trendyone.de

„Hand in Hand“ Die neue TV-Spendengala mit Carmen Nebel Schal

ten Si e ei Jede S pende n! hilft.

zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe Sonntag, 2. November 2008, 20.15 Uhr Deutsche Krebshilfe e.V., Telefon 02 28/ 7 29 90-0, Internet: www.krebshilfe.de Spendenkonto 90 90 93

Sparkasse KölnBonn

BLZ 370 501 98


f端

re

in

e

Pe r

so

n*

*D ie f im reie ses N n E Fre ov in et f端 em tritt ick e r e be in r ( an e t be e P au in re s e c er so gen m F htig n. om re t z i u Ei nl me tag m as n o e s v 28 de inm or .11 r S al be . am ige ha & n s lte 29 tag n! .11 .)



trendyone


trendyone

termine

TOP-EVENTS München

Manege frei für „TEATRO“ Schuhbecks Restauranttheater 08 Am 20.10.2008 startete in München endlich die perfekte Mischung aus kulinarischen Leckerbissen gepaart mit Akrobatik auf

130 000 Besucher können nicht irren: Seit 2004 haben sich über hunderttausend Gäste für eine Dinnershow bei Alfons Schuhbeck entschieden. Sie erlebten einzigartige Abende für alle Sinne, ließen sich von waghalsigen Artisten den Atem rauben. Sie lachten mit den Clowns und Comedians und wippten im Takt der Musik. Die kulinarische Reise über vier köstliche Menü-Stationen endete in jeder Nacht mit Ovationen für Sternekoch Schuhbeck und sein Team. Das Kreativteam um den Meisterkoch präsentiert 2008 das neue Programm „Wein, Leib und Gesang“. Deutschlands beliebtester Sternekoch serviert im nostalgischen Ambiente des Spiegelpalasts an der Neuen Messe München ein raffiniertes Vier-Gang-Gourmet-Menü. Musiker, Akrobaten und Spaßmacher sorgen für das i-Tüpfelchen auf einen unvergesslichen Abend. Neuer Name - bewährtes Team: Clemens Zipse und Gerrit Kossmann haben das Showkonzept noch feiner abgestimmt. Wie bereits in den vergangenen Jahren sind sie auch bei „Teatro“ die „Macher“ hinter den Kulissen, die mit ihrer Auswahl der Mitwirkenden - vom Jongleur bis zum singenden Kellner - und ihren kreativen Ideen bei Musik und

Foto: agt

höchstem Niveau. Alfons Schuhbeck mit dem Comedy-Duo „Die Kavaliere“, die als „roter Faden“ durch die Show führen. Und wie man sieht, haben die Herren ziemlich viel Spaß - auch, wenn die Teller gerade rutschen...

Lichtdesign jeden Abend das perfekte Teatro-Erlebnis gewährleisten. Alfons Schuhbeck und seine Küchen- und Servicecrew übernehmen heuer in der fünften Saison wiederum die Verantwortung für das mehrgängige Menü, das - exakt eingebunden in den Ablauf der Vorstellung - auf die Sekunde genau dem Zuschauer serviert wird. In Schuhbecks Teatro ist das Knowhow zuhause, bis zu 350 Gäste gleichzeitig auf höchstem kulinarischen Niveau zufrieden zu stellen. Das Restauranttheater hat von Oktober 2008 bis März 2008 geöffnet.

Schuhbecks Teatro -

seit 20. Oktober 2008, Neue Messe München-Riem Tickets (Show & Menü) ab 90€, Reservierung Tel. 089/ 92792918 Weitere Informationen: www.schuhbeck-teatro.de

AC/DC live in Deutschland! Himmlisch, höllisch, hammerhart – die Rocksensation des Jahres!!!

Vor fünf Jahren waren sie das letzte Mal live in Deutschland zu erleben, und es war wie immer: die größten deutschen Arenen und in wenigen Stunden bzw. Tagen ausverkauft. Aus gutem Grund, denn AC/DC werden von BILD („Die größte Raketen-Rock-Show des Jahres - himmlisch, höllisch, hammerhart“) bis Süddeutsche Zeitung („100.000 Volt... ein großes Fest des Rock’n’Roll“) und vom Publikum gleichermaßen gefeiert und bejubelt. Das letzte Album „Stiff Upper Lip“ ging mit der Veröffentlichung über die Platingrenze und auf Platz 1 der deutschen Charts. Auf mehr als 70 Millionen Tonträger lautet die Bilanz von AC/DC. Und das lang erwartete neue Album „Black Ice“, das am 17.10. erscheint, wird zweifellos den gleichen Weg nach oben machen. Vielleicht ergattert ihr ja noch eine Karte im Internet. Viel Glück ;-)

Alle Veranstaltungen findet ihr tagesaktuell unter www.TRENDYone.de

Seite 58

Foto: Guido Karp

Die Tickets für die Deutschland-Tour war nach nur 12 Minuten komplett ausverkauft! AC/DC spielen im März 2009 sieben Konzerte in Leipzig (5.3. Messehalle), Düsseldorf (7.3. ISS-Dome), Oberhausen (9.3. KöPi-Arena), Bremen (11.3. AWD-Dome), Dortmund (15.3. Westfalenhalle), Frankfurt (25.3. Festhalle) und München (27.3. Olympiahalle)! Veranstalter ist die United Promoters AG in München.


trendyone

45. Münchner 6-Tage-Rennen vom 6. bis 11. November 2008

„Blue Man Group“ mit phänomenaler Megastar-Tour zu Gast in München

Los geht´s am 6. November in der Münchner Olympiahalle.

Die Blue Man Group packt ihre Koffer und geht auf Tour. Die Megastar World Tour macht im Herbst in Deutschland (17.11.2008, München, Olympiahalle) Station, mit Klassikern wie den Wasserwirbel-Trommeln und den Farbspuckern. Die energiegeladene Tourproduktion der Blue Man´s setzt ganz auf Dynamik, Rhythmus und Publikumsbeteiligung. Die mimisch meisterhaft reglosen Blue Men benutzen die Live-Bühne als Spielwiese für Musik und Kunst, jedoch scheinbar ohne Regeln.

Geboten wird hier eine Menge, z. B. Die Sixdays-Disco, Hochspannung pur Eine Großleinwand Das Weißbierkarussel Der Familien-VIP-Bereich, Ein Großes Gastro-Angebot Ein Ansprechender Biergarten Musik von DJ Martin Pohlers Specials: - echtes Bahnrad-Feeling (Der Besucher wird von einem Profi per Tandem über die Bahn gefahren), - Am Freitag steigt die Trachtennacht. Jeder Besucher, der mit seiner Tracht erscheint, erhält ein Getränk um sonst. - Auftritte angesagter Bands für Jung und Alt Weitere Infos unter: www.sechstagerennen-muenchen.de

ELTON JOHN THE RED PIANO Fast 200 Shows hat Elton John seit 2004 bereits in Las Vegas absolviert, mit einer Bühnenproduktion der Extraklasse.

Am 22.11.2008 spielt Elton John live in der Olympiahalle München. Konzertbeginn: 19.30 Uhr Lassen Sie sich dieses Konzert-Ereignis nicht entgehen!

Performance von Elton John selbst machen diese Shows zu einem unvergesslichen Erlebnis. Das Herzstückt des ganzen, das The Red Piano! Um ihn und vor allem um das Thema Liebe geht es schließlich in der Show. Dazu Elton John: „Ich kann kaum erwarten, wie das deutsche Publikum auf die Show reagieren wird. Die Show ist vollgepackt mit Hits, sie ist frech, knallig und bunt Dieses Jahr wollen wir also den Vegas-Funken auch nach Deutschland überspringen lassen. Wir sehen uns in München!“ Und wer möchte so einer Einladung schon widerstehen? Mehr Informationen unter www.eltonjohn.com und www.prknet.de

Alle Veranstaltungen findet ihr tagesaktuell unter www.TRENDYone.de

Seite 59


trendyone

termine

TERMINE

vom 01.11.2008 bis 30.11.2008 Spectrum Augsburg RAY WILSON & STILTSKIN - Propaganda Man Tour 2008 - 20:00 Uhr

Samstag 01.11.08 Barcode Augsburg 1, 2, 3, ... FREI!!! - 22:00 Uhr Barfly Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 22:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 22:00 Uhr Empire Lauingen Saturday Night Fever - 21:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 19:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kantine Augsburg Trust in Stereo - 22:00 Uhr Liquid Augsburg Essex all Night long - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg Ping Pong Pussy Party - 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends - 22:00 Uhr Moos-Park PĂśttmes Saturday Night Party - 21:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Die Party bist Du! - 22:00 Uhr Nachtschicht Meitingen All You need is Party - 21:00 Uhr Neue Kantine Kulturpark West Trust in Stereo Extended - 23:00 Uhr Ostwerk Augsburg Lost in Music + nimm 5 - 22:00 Uhr Parklounge Augsburg Private Places - 22:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 19:00 Uhr PM Untermeitingen Bloody Prom Night - 21:00 Uhr Prisma Asbach-Bäumenheim Rock Party - 22:00 Uhr Rockfabrik Augsburg The new Rock Generation - 21:00 Uhrr Sound Factory Gersthofen Black Saturday - 22:00 Uhr Spectrum Augsburg Saturday Night - 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 18:00 Uhr Yum Club Augsburg Garten Eden - 22:00 Uhr

Montag 03.11.08 Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kerosin Augsburg Lässig Lounge - 20:00 Uhr

After Christkindlesmarkt Party Zugunsten der Rudolf-SteinerSchule, am Donnerstag, den 4. Dezember ab 20 Uhr im Modehaus JUNG mit:               

     

  ! " 

WertachstraĂ&#x;e 1 www.jung-modehaus.de

Dienstag 04.11.08 Barcode Augsburg Wer hat an der Uhr gedreht? - 22:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg Cocktailtag - 16:00 Uhr Circus Disco Augsburg Night of Metal - 21:00 Uhr Drei TĂźrme MĂźnchen Heimatabend - 20:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kantine Augsburg Out of Line Festival - 22:00 Uhr KĂśnigstherme KĂśnigsbrunn Studententag - 10:00 Uhr Liquid Augsburg Sexy Industry - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg CAMPUS REBELLEN Partytour - 22:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Studentenparty - 22:00 Uhr Peaches Augsburg Knallhart Kalkuliert - 19:00 Uhr

Mittwoch 05.11.08

Sonntag 02.11.08 AEV AEV - Krefeld Pinguine - 18:30 Uhr Amadeus KĂśnigsbrunn Dirty Dancing - 17:00 Uhr FC Augsburg VfL OsnabrĂźck - FCA - 14:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kantine Augsburg Porno Mafia (Berlin) feat. Frauenarzt + King Orgasmus One - 22:00 Uhr Nachtschicht Meitingen Seitensprung und Singleparty - 21:00 Uhr Sonstiges NoLimit Poker Turnier - 17:00 Uhr

Harlekin Bowling Augsburg Kicker Turnier - 21:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kantine Augsburg Aynsley Lister (UK) + Griswold - 22:00 Uhr Moritz Landsberg Latin Night - 20:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Rit‘Mo Latino - 21:00 Uhr Primo Club & Lounge Kaufering No Milk Today - 22:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Gothic City - 21:00 Uhr

Donnerstag 06.11.08 Barcode Augsburg City Clubbing - 21:00 Uhr

CinemaxX Moviebar Augsburg XXL - 16:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 21:00 Uhr Crowns Club MĂźnchen miSery – Home of the Stars - 22:00 Uhr Empire Lauingen Generation X - 21:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 19:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kantine Augsburg Jimmy Kelly - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg After Work Party - 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends - 22:00 Uhr Moos-Park PĂśttmes Thursdays Weekly - 21:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Friends Night - 22:00 Uh Nachtschicht Meitingen SchĂźler-Studenten-Bundeswehr Event - 21:00 Uhr Peaches Augsburg XXL - 19:00 Uhr PM Untermeitingen Let´s burn down da house! - 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Super Sonic - 21:00 Uhr Supermäx Senden All for 2 - 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 18:00 Uhr Yum Club Augsburg Pflichttermin - 3-Phasen-Prophylaxe - 22:00 Uhr

Freitag 07.11.08 2Club Augsburg Vibeclub - 22:00 Uhr Amadeus KĂśnigsbrunn Ăœ30 Party - 21:00 Uhr B-52 Meitingen Funky Friday - 22:00 Uhr B2 Mering Doppeldecker - 22:00 Uhr Barcode Augsburg Friday Night Fever - 22:00 Uhr Barfly Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 22:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 22:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 19:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kantine Augsburg FrĂźhshow mit Konflikt + Speichelbroiss & Band des Jahres & Fast Food vs. You!Me!Dancing! - 22:00 Uhr Liquid Augsburg Fresh Friday - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg BAILE FUNK special - 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends - 22:00 Uhr

Mo‘Town Augsburg Big Mo - 22:00 Uhr Nachtschicht Meitingen Ladys Night ganz scharf - 21:00 Uhr Neue Kantine Kulturpark West Fast Food - 20:00 Uhr Ostwerk Augsburg Festa di Afro - 22:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 19:00 Uhr PM Untermeitingen Soul Vibes - 21:00 Uhr Prisma Asbach-Bäumenheim Happy Friday - 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Thank God it‘s Friday! - 21:00 Uhr Spectrum Augsburg Rock House - 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 18:00 Uhr Tropicana Friedberg Freaky Friday - 22:00 Uhr

Samstag 08.11.08 Barcode Augsburg 1, 2, 3, ... FREI!!! - 22:00 Uhr Barfly Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 22:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 22:00 Uhr Empire Lauingen Saturday Night Fever - 21:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 19:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr

Kantine Augsburg Electronic Ballroom - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg POP Shopping - 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends - 22:00 Uhr Moos-Park PĂśttmes Saturday Night Party - 21:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Die Party bist Du! - 22:00 Uhr

Alle Veranstaltungen findet ihr tagesaktuell unter www.TRENDYone.de

Seite 60


trendyone Nachtschicht Meitingen All You need is Party - 21:00 Uhr Ostwerk Augsburg Lost in Music + nimm 5 - 22:00 Uhr Parklounge Augsburg David Puentez - 22:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag - 19:00 Uhr PM Untermeitingen Flo Rida - 22:00 Uhr Prisma Asbach-Bäumenheim Prisma tunes - 22:00 Uhr Rockfabrik Augsburg The new Rock Generation - 21:00 Uhrr Sound Factory Gersthofen Black Saturday - 22:00 Uhr Spectrum Augsburg Saturday Night - 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag - 18:00 Uhr Yum Club Augsburg Garten Eden - 22:00 Uhr

CinemaxX Moviebar Augsburg Cocktailtag - 16:00 Uhr Circus Disco Augsburg Night of Metal - 21:00 Uhr Drei Türme München Heimatabend - 20:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Königstherme Königsbrunn Studententag - 10:00 Uhr Liquid Augsburg Sexy Industry - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg MAHA Dienstag - 21:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Studentenparty - 22:00 Uhr Peaches Augsburg Knallhart Kalkuliert - 19:00 Uhr

f ashi on & t r ends

Mittwoch 12.11.08

Sonntag 09.11.08 Amadeus Königsbrunn Dirty Dancing - 17:00 Uhr FC Augsburg FCA - SpVgg Greuther Fürth - 14:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kantine Augsburg Backfire (NL) + Knuckledust (UK) + Apocalypse Now (F) + So Much More (Muc) + Bravestar (GZ) - 22:00 Uhr Nachtschicht Meitingen Seitensprung und Singleparty - 21:00 Uhr

Montag 10.11.08 Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kerosin Augsburg Lässig Lounge - 20:00 Uhr

Dienstag 11.11.08 Barcode Augsburg Wer hat an der Uhr gedreht? - 22:00 Uhr

Harlekin Bowling Augsburg Kicker Turnier - 21:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kantine Augsburg Wirtz + Bakkushan - 22:00 Uhr Moritz Landsberg Latin Night - 20:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Rit‘Mo Latino - 21:00 Uhr Primo Club & Lounge Kaufering No Milk Today - 22:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Gothic City - 21:00 Uhr

Donnerstag 13.11.08 Barcode Augsburg City Clubbing - 21:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg XXL - 16:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag - 21:00 Uhr Crowns Club München miSery – Home of the Stars - 22:00 Uhr Empire Lauingen Generation X - 21:00 Uhr

Das Erlebnishaus Maximilianstr. 15 | Augsburg | www.leder-buchler.de

Hubert von Goisern auf Herbsttournee 2008 Fr 7. November 2008, Augsburg Sporthalle Beginn: 20.00 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr Es dröhnt harter Rock. Es perlt Pop. Es jodelt inneralpin. Niemals zerfällt die Üppigkeit in ihre Einzelheiten. Dazu beeindruckt Hubert von Goisern mit einer Stimme, die bisher ungeahnte Vielseitigkeit demonstriert. Sie rockt sich durch apokalyptische Abgründe, ebenso wie sie melancholisch die Hoffnung beschwört. Gleichermaßen überzeugend formuliert Hubert von Goisern mit dem Material vom aktuellen Album S’Nix Gelassenheit und Ungeduld.

Gewinnspiel Wir verlosen 2 x 2 Freikarten für das Konzert am 7. November 2008 in Augsburg. Schreibt einfach bis zum 5. November eine E-Mail mit dem Kennwort „Hubert von Goisern“ an: Gewinnspiel@TRENDYone.de Alle Veranstaltungen findet ihr tagesaktuell unter www.TRENDYone.de

Seite 61


trendyone

termine Flair City Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 19:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kantine Augsburg The Casualties (USA)+ The Bataks + Local Riot - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg After Work Party - 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends - 22:00 Uhr Moos-Park PĂśttmes Thursdays Weekly - 21:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Friends Night - 22:00 Uhr Nachtschicht Meitingen SchĂźler-Studenten-Bundeswehr Event - 21:00 Uhr Peaches Augsburg XXL - 19:00 Uhr PM Untermeitingen Let´s burn down da house! - 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Super Sonic - 21:00 Uhr Supermäx Senden All for 2 - 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 18:00 Uhr Yum Club Augsburg Pflichttermin - 3-Phasen-Prophylaxe - 22:00 Uhr

Freitag 14.11.08

Hassliebe-Release-Party fĂźr neue Single und Video in MĂźnchen Hassliebe goes Munich! Die Band Hassliebe rockte bereits in diesem Sommer auf der MĂźnchner FreilichtbĂźhne Theatron vor 3.000 begeisterten Zuschauern. Laut den Organisatoren war ihr Auftritt das absolute Highlight der gesamten Konzert-Reihe. Das hat sich vermutlich in der Landeshauptstadt herumgesprochen. Wo sonst also sollte die Release-Party der Single „Warum“ und dem dazugehĂśrigen Video stattfinden als in MĂźnchen? Am 13.11.2008 wird im Club Substanz gefeiert. Kommt vorbei und feiert mit Hassliebe in MĂźnchen! Es fahren auch Busse von DonauwĂśrth aus. Wenn ihr mitfahren wollt, dann schreibt eine E-Mail an kontakt@hassliebe.de.

2Club Augsburg Vibeclub - 22:00 Uhr Amadeus KĂśnigsbrunn Ăœ30 Party - 21:00 Uhr B-52 Meitingen Funky Friday - 22:00 Uhr B2 Mering Doppeldecker - 22:00 Uhr Barcode Augsburg Friday Night Fever - 22:00 Uhr Barfly Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 22:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 22:00 Uhr FC Augsburg TSV 1860 MĂźnchen - FCA - 18:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 19:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kantine Augsburg Fast Food vs. Sound Delikatessen - 22:00 Uhr Liquid Augsburg Fresh Friday - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg FREEESTYLE UK presents DJ J-STAR - 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends - 22:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Big Mo - 22:00 Uhr Nachtschicht Meitingen Ladys Night ganz scharf - 21:00 Uhr Neue Kantine Kulturpark West Fast Food - 20:00 Uhr Ostwerk Augsburg Lost in Music + nimm 5 - 22:00 Uhr Parklounge Augsburg ParkgeflĂźster by Ossy - 22:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 19:00 Uhr PM Untermeitingen Soul Vibes - 21:00 Uhr Prisma Asbach-Bäumenheim Happy Friday - 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Thank God it‘s Friday! - 21:00 Uhr

Spectrum Augsburg Rock House - 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag - 18:00 Uhr Tropicana Friedberg Freaky Friday - 22:00 Uhr

Samstag 15.11.08 Barcode Augsburg 1, 2, 3, ... FREI!!! - 22:00 Uhr Barfly Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 22:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 22:00 Uhr Drei TĂźrme MĂźnchen Black & White - 22:00 Uhr Empire Lauingen Saturday Night Fever - 21:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 19:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kantine Augsburg Skafest mit Bluekilla + Ezzo & Ska DJ vs. Lab 30 Party - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg EDELHOLZCOUCH - moderne couch club kultur - 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends - 22:00 Uhr Moos-Park PĂśttmes Saturday Night Party - 21:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Die Party bist Du! - 22:00 Uhr Nachtschicht Meitingen All You need is Party - 21:00 Uhr Parklounge Augsburg Djane Rosa Smoove Club - 22:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 19:00 Uhr PM Untermeitingen Feier dich reich! - 22:00 Uhr Prisma Asbach-Bäumenheim Black Beat - 22:00 Uhr Rockfabrik Augsburg The new Rock Generation - 21:00 Uhrr Sound Factory Gersthofen Black Saturday - 22:00 Uhr Spectrum Augsburg Saturday Night - 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 18:00 Uhr Yum Club Augsburg Garten Eden - 22:00 Uhr

After Christkindlesmarkt Party Zugunsten der Rudolf-SteinerSchule, am Donnerstag, den 4. Dezember ab 20 Uhr im Modehaus JUNG mit:               

     

  ! " 

WertachstraĂ&#x;e 1 www.jung-modehaus.de

Sonntag 16.11.08 AEV AEV - Straubing Tigers - 18:30 Uhr Amadeus KĂśnigsbrunn Dirty Dancing - 17:00 Uhr

Alle Veranstaltungen findet ihr tagesaktuell unter www.TRENDYone.de

Seite 62


trendyone Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Nachtschicht Meitingen Seitensprung und Singleparty - 21:00 Uhr

Montag 17.11.08 Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kantine Augsburg New Model Army + Kleinstadthelden - 22:00 Uhr Kerosin Augsburg Lässig Lounge - 20:00 Uhr

Dienstag 18.11.08 Barcode Augsburg Wer hat an der Uhr gedreht? - 22:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg Cocktailtag - 16:00 Uhr Circus Disco Augsburg Night of Metal - 21:00 Uhr Drei Türme München Heimatabend - 20:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Königstherme Königsbrunn Studententag - 10:00 Uhr Liquid Augsburg Sexy Industry - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg MAHA Dienstag - 21:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Studentenparty - 22:00 Uhr Peaches Augsburg Knallhart Kalkuliert - 19:00 Uhr

Mittwoch 19.11.08 Harlekin Bowling Augsburg Kicker Turnier - 21:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Moritz Landsberg Latin Night - 20:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Rit‘Mo Latino - 21:00 Uhr Primo Club & Lounge Kaufering No Milk Today - 22:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Gothic City - 21:00 Uhr Spectrum Augsburg P:LOT - „Mein Name ist“ Tour 2008 - 19:00 Uhr

Donnerstag 20.11.08 Barcode Augsburg City Clubbing - 21:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg XXL - 16:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag - 21:00 Uhr

Crowns Club München miSery – Home of the Stars - 22:00 Uhr Empire Lauingen Generation X - 21:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Öffnungstag - 19:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kantine Augsburg Sebastian Sturm + Band des Jahres - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg After Work Party - 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends - 22:00 Uhr Moos-Park Pöttmes Thursdays Weekly - 21:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Friends Night - 22:00 Uh Nachtschicht Meitingen Schüler-Studenten-Bundeswehr Event - 21:00 Uhr Peaches Augsburg XXL - 19:00 Uhr PM Untermeitingen Let´s burn down da house! - 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Super Sonic - 21:00 Uhr Spectrum Augsburg CHRIS FARLOWE - 22:00 Uhr Supermäx Senden All for 2 - 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag - 18:00 Uhr Yum Club Augsburg Pflichttermin - 3-Phasen-Prophylaxe - 22:00 Uhr

Freitag 21.11.08 2Club Augsburg Vibeclub - 22:00 Uhr AEV Hamburg Freezers - AEV - 19:30 Uhr Amadeus Königsbrunn Ü30 Party - 21:00 Uhr B-52 Meitingen Funky Friday - 22:00 Uhr B2 Mering Doppeldecker - 22:00 Uhr Barcode Augsburg Friday Night Fever - 22:00 Uhr Barfly Augsburg normaler Öffnungstag - 22:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag - 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Öffnungstag - 22:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Öffnungstag - 19:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kantine Augsburg Frühshow mit “Emil Bulls” + Fast Food vs. You!Me!Dancing! - 22:00 Uhr Liquid Augsburg Fresh Friday - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg Culture Clash - 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends - 22:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Big Mo - 22:00 Uhr Nachtschicht Meitingen Ladys Night ganz scharf - 21:00 Uhr Neue Kantine Kulturpark West Fast Food - 20:00 Uhr Ostwerk Augsburg Lost in Music + nimm 5 - 22:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag - 19:00 Uhr

“Vom selben Stern” – Tour 2008 am 14.11.2008 / Sporthalle Augsburg Als das Debutalbum von Ich + Ich im April 2005 erschien, konnte die versammelte Presselandschaft nur staunen. Formuliert wurden Überschriften wie „Keine Generationsfrage“ und „ungleiches Paar“ (Focus), „Generationenvertrag“ (Brigitte) „Clash der Generationen“ (Musikwoche) oder auch „Melancholie und Nachdenklichkeit“ (Der Tagesspiegel). So etwas hatte man im Pop-Kosmos ganz offensichtlich noch nicht erlebt. Einerseits die New-Wave-Ikone und Ideal-Frontfrau Annette Humpe (Jahrgang 1950), die Anfang der Neunziger nach ihrer Soloplatte ganz bewusst von der Bühne abgetreten war. Andererseits der R´n`B-Sänger und HipHop-Afficinado Adel Tawil (Jahrgang 1979) mit zeitweiliger Boygroup-Vergangenheit. Hier die erfolgreichste Produzentin der Republik, dort das damals nur Insidern bekannte Soultalent. „Es ist ein Anblick, bei dem einiges nicht so recht zusammenpassen will“, beschrieb eine Berliner Journalistin ihre Befindlichkeiten beim Treffen mit Ich + Ich im Kaffeehaus. „Vielleicht machen gerade diese Gegensätze die künstlerische Anziehung zwischen den beiden aus.“ Konnte das gut gehen, schwang da zwischen den Zeilen mit. Konnte dieses Team interessante Musik machen? Es konnte. Sicherlich keine Konsens-Nummern, sondern Slow- bis MidtempoStücke voller Hoffnung und Wehmut.

Mit Vollgas durch das Museum Die durchgeknallteste Fahrzeugschau aller Zeiten, ab 21. Oktober Anlässlich der Verlängerung der Jubiläumsausstellung „60 Jahre Augsburger Puppenkiste“ zeigt das Museum ab 21.Oktober 2008 zusätzlich eine große „Fahrzeugschau“!

Alle Veranstaltungen findet ihr tagesaktuell unter www.TRENDYone.de

Seite 63


trendyone

termine PM Untermeitingen Soul Vibes - 21:00 Uhr Prisma Asbach-Bäumenheim Happy Friday - 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Thank God it‘s Friday! - 21:00 Uhr Spectrum Augsburg Rock House - 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 18:00 Uhr Tropicana Friedberg Freaky Friday - 22:00 Uhr

Samstag 22.11.08

„Fettes Brot“ live in Augsburg am 26.11.2008 / Kongresshalle Augsburg Die HipHop GroĂ&#x;meister aus Hamburg kommen nach Augsburg! Am Mittwoch, den 26. November rocken Fettes Brot mit ihrer „Strom und Drang Tour 2008“ die Kongresshalle! Tickets gibt’s an allen bekannten Vorverkaufsstellen ab 27,40 â‚Ź! Fettes Brot wird präsentiert von Radio Fantasy! Mehr: www.fettes-brot.de

Lesung: „Madonna und wir Bekenntnisse“ 27. November 08, Ostwerk Augsburg, 20.00 Uhr Madonna gibt täglich neue Rätsel auf, und ist doch längst kein Mysterium mehr. Sie dient als gigantische Projektionsfläche fĂźr eine auf Wandel getrimmte Ă–ffentlichkeit. Wie gelingt es der Kunstfigur Madonna, uns nun schon ein Vierteljahrhundert lang zu bezaubern und zu provozieren? Dieses Buch zeigt, dass noch lange nicht alles Ăźber Madonna gesagt wurde und keiner es so schĂśn sagen kann wie die hier versammelten Autorinnen und Autoren. Sie begeistern und entgeistern; verknĂźpfen das Phänomen Madonna auf verblĂźffe Weise mit Themen wie: Amerika, Erwachsenwerden, Kunst, Religion, globaler Wettbewerb, Musik-Historie, Pop-Feminismus, SchĂśnheitsindustrie usw. Andere wiederum beschreiben Madonna als Soundtrack eines LebensgefĂźhls oder vertiefen sich in ihr Werk und das ihrer Vorbilder, Nachfolger und Gegenspieler – von Elvis bis Amy. Herausgegeben von Kerstin Grether und Sandra Grether

Barcode Augsburg 1, 2, 3, ... FREI!!! - 22:00 Uhr Barfly Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 22:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 22:00 Uhr Empire Lauingen Saturday Night Fever - 21:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 19:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kantine Augsburg Live: Qntal + Arcana (SWE) + Spiritual Front (IT) + Rome (LUX) + Elane - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg POP Shopping - 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends - 22:00 Uhr Moos-Park PĂśttmes Saturday Night Party - 21:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Die Party bist Du! - 22:00 Uhr Nachtschicht Meitingen All You need is Party - 21:00 Uhr Parklounge Augsburg Djane Rosa Smoove Club - 22:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 19:00 Uhr PM Untermeitingen Deal or no Deal - 22:00 Uhr Prisma Asbach-Bäumenheim Prisma tunes - 22:00 Uhr Rockfabrik Augsburg The new Rock Generation - 21:00 Uhrr Sound Factory Gersthofen Black Saturday - 22:00 Uhr Spectrum Augsburg Saturday Night - 21:00 Uhr Stereoton NeusäĂ&#x; LIVE DAY 2008 - 22:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Ă–ffnungstag - 18:00 Uhr Yum Club Augsburg Garten Eden - 22:00 Uhr

Sonntag 23.11.08 AEV AEV - ERC Ingolstadt - 19:30 Uhr Amadeus KĂśnigsbrunn Dirty Dancing - 17:00 Uhr FC Augsburg FCA - 1. FC Kaiserslautern - 14:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Nachtschicht Meitingen Seitensprung und Singleparty - 21:00 Uhr

Montag 24.11.08 Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kerosin Augsburg Lässig Lounge - 20:00 Uhr

Dienstag 25.11.08 AEV AEV - Eisbären Berlin - 19:30 Uhr Barcode Augsburg Wer hat an der Uhr gedreht? - 22:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg Cocktailtag - 16:00 Uhr Circus Disco Augsburg Night of Metal - 21:00 Uhr Drei TĂźrme MĂźnchen Heimatabend - 20:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kantine Augsburg Finn. (UK) + Mohna + King the Fu - 22:00 Uhr KĂśnigstherme KĂśnigsbrunn Studententag - 10:00 Uhr Liquid Augsburg Sexy Industry - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg MAHA Dienstag - 21:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Studentenparty - 22:00 Uhr Peaches Augsburg Knallhart Kalkuliert - 19:00 Uhr

After Christkindlesmarkt Party Zugunsten der Rudolf-SteinerSchule, am Donnerstag, den 4. Dezember ab 20 Uhr im Modehaus JUNG mit:               

     

  ! " 

WertachstraĂ&#x;e 1 www.jung-modehaus.de

Mittwoch 26.11.08 Harlekin Bowling Augsburg Kicker Turnier - 21:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Moritz Landsberg Latin Night - 20:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Rit‘Mo Latino - 21:00 Uhr Primo Club & Lounge Kaufering No Milk Today - 22:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Gothic City - 21:00 Uhr Spectrum Augsburg MICHAEL FITZ - „Nackert“ - 19:00 Uhr

Donnerstag 27.11.08 Barcode Augsburg City Clubbing - 21:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg XXL - 16:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag - 21:00 Uhr Crowns Club Mßnchen miSery – Home of the Stars - 22:00 Uhr Empire Lauingen Generation X - 21:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Öffnungstag - 19:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kantine Augsburg Los Calzones (ARG) + Band des Jahres - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg After Work Party - 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends - 22:00 Uhr Moos-Park PÜttmes Thursdays Weekly - 21:00 Uhr

Alle Veranstaltungen findet ihr tagesaktuell unter www.TRENDYone.de

Seite 6 64


trendyone Mo‘Town Augsburg Friends Night - 22:00 Uh Nachtschicht Meitingen Schüler-Studenten-Bundeswehr Event - 21:00 Uhr Ostwerk Augsburg Madonna und Wir - 22:00 Uhr Peaches Augsburg XXL - 19:00 Uhr PM Untermeitingen Let´s burn down da house! - 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Super Sonic - 21:00 Uhr Spectrum Augsburg Geisterfahrer - 22:00 Uhr Stereoton Neusäß MOVIE-NIGHT - 19:30 Uhr Supermäx Senden All for 2 - 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag - 18:00 Uhr Yum Club Augsburg CLUB blub meets Pflichttermin - 22:00 Uhr

Freitag 28.11.08 2Club Augsburg Vibeclub - 22:00 Uhr AEV AEV - DEG Metro Stars - 19:30 Uhr Amadeus Königsbrunn Ü30 Party - 21:00 Uhr B-52 Meitingen Funky Friday - 22:00 Uhr B2 Mering Doppeldecker - 22:00 Uhr Barcode Augsburg Friday Night Fever - 22:00 Uhr Barfly Augsburg normaler Öffnungstag - 22:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag - 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Öffnungstag - 22:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Öffnungstag - 19:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kantine Augsburg Frühshow mit “Bernd Begemann & Die Befreiung” + Fast Food vs. Sound Delikatessen - 22:00 Uhr Liquid Augsburg Fresh Friday - 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends - 22:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Big Mo - 22:00 Uhr Nachtschicht Meitingen Ladys Night ganz scharf - 21:00 Uhr Neue Kantine Kulturpark West Fast Food - 20:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag - 19:00 Uhr PM Untermeitingen Soul Vibes - 21:00 Uhr Prisma Asbach-Bäumenheim Happy Friday - 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Thank God it‘s Friday! - 21:00 Uhr Spectrum Augsburg Rock House - 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag - 18:00 Uhr Tropicana Friedberg Freaky Friday - 22:00 Uhr

Samstag 29.11.08 Barcode Augsburg 1, 2, 3, ... FREI!!! - 22:00 Uhr Barfly Augsburg normaler Öffnungstag - 22:00 Uhr

Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag - 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Öffnungstag - 22:00 Uhr Empire Lauingen Saturday Night Fever - 21:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Öffnungstag - 19:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kantine Augsburg Titti Twister Party - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg ONE NIGHT STAND - 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends - 22:00 Uhr Moos-Park Pöttmes Saturday Night Party - 21:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Die Party bist Du! - 22:00 Uhr Nachtschicht Meitingen All You need is Party - 21:00 Uhr Ostwerk Augsburg Lost in Music + nimm 5 - 22:00 Uhr Parklounge Augsburg Pleasure Club - 22:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag - 19:00 Uhr PM Untermeitingen Birthday Party - 22:00 Uhr Prisma Asbach-Bäumenheim 80er, 90er & Schlager Party - 22:00 Uhr Rockfabrik Augsburg The new Rock Generation - 21:00 Uhrr Sound Factory Gersthofen Black Saturday - 22:00 Uhr Spectrum Augsburg Saturday Night - 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag - 18:00 Uhr Yum Club Augsburg Garten Eden - 22:00 Uhr

DER GROSSE CHINESISCHE CIRCUS HEBEI Weltklasse-Akrobatik aus dem Reich der Mitte DER GROSSE CHINESISCHE CIRCUS HEBEI entführt das Publikum über zwei Stunden lang in die sagenhafte Welt der Akrobatik. Märchenhaft anmutige Artistik voller Kraft und Energie, elegante, farbenprächtige Kostüme und fantasievolle Choreografien fügen sich zu einem Programm, das den Namen „Himmel und Erde“ verdient. Einzigartig, atemberaubend und wunderschön sind die Attribute, die die mehrfach preisgekrönten Darbietungen der Artisten aus dem mystischen Reich der Mitte am besten beschreiben. Die unglaubliche Schnelligkeit und Geschicklichkeit der Artisten, die perfekte Beherrschung des eigenen Körpers und der Utensilien, machen die Show DER GROSSE CHINESISCHE CIRCUS HEBEI zu einem circensischen Erlebnis der Extraklasse für die ganze Familie. Traditionell-typische Akrobatik-Nummern wie Teller-Jonglage, Schlangenmenschen, Balance-Akte und chinesische KampfkunstElemente gehören ebenso zum Programm wie eine Strapaten-Show und Darbietungen voller lustiger Szenen, mal temporeich und spektakulär, mal gewagt und diffizil, mal romantisch und verspielt. Millionen von Menschen haben bereits die Show DER GROSSE CHINESISCHE CIRCUS HEBEI erlebt. Die Show, die in Deutschland auf Tour geht, ist fast identisch mit dem offiziellen Beitrag der Provinz Hebei zum Kulturprogramm der Olympischen Spiele 2008 in Peking. Die chinesischen Akrobaten gehören ohne Zweifel zu den besten der Welt. Die Provinz Hebei selbst gilt als Wiege der Weltakrobatik. Überzeugen Sie sich selbst von der Einzigartigkeit dieser Show. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.der-kartenvorverkauf.de oder telefonisch über die TicketHotline (0 18 05) 30 10 70 (14 ct / Min – Mobilfunkpreise können abweichen).

Sonntag 30.11.08 AEV Kölner Haie - AEV - 14:30 Uhr Amadeus Königsbrunn Dirty Dancing - 17:00 Uhr FC Augsburg FCA - Hansa Rostock - 14:00 Uhr Kaiman Augsburg Sonnendeck - 11:00 Uhr Kantine Augsburg Dope (USA) + Shift Inc - 22:00 Uhr Nachtschicht Meitingen Seitensprung und Singleparty - 21:00 Uhr

Alle Veranstaltungen findet ihr tagesaktuell unter www.TRENDYone.de

Seite 65


trendyone

Seite 66

R채tselspass


kann ich, so oft ich will!

Deutschlands erste Kino-Flatrate ist da! 1-mal zahlen, X-mal ins Kino: ein Jahr lang mit der CinemaxX GoldCard, ein halbes Jahr mit der SilverCard. Alle Infos unter www.cinemaxx.de

Das perfekte Geschenk f端r jeden Kinofan!



TRENDYone | Das Magazin - November 2008