Page 1

August 2011 • Region Augsburg

Der neue MOOS.PARK Coming Soon - „Wir setzen neue Maßstäbe!“

FC Augsburg

Die Promi-Tipps zum Bundesligastart

50 Jahre BDS Augsburg Bund der Selbständigen feierte im Porsche Zentrum


DANKE.

W i r s Ag E N i m NA m E N D E s g E s A m t E N t E A m

WErNEr&lucciANo

J E D E N E r s t E N s A m s tA g D E s m o NAt s z u g A s t bEi uNs

D JA N E H E l E NA t r oy

Gutes vergeht nie! Gutes wird immer besser! Deshalb setzten wir auf Altbewährtes. Wir mixen zusammen, was zusammen gehört. Hier ist Dein Groove, hier lebt Dein Geist! Lass Deinen Sinnen freien Lauf – wer will schon wissen wo das endet! Denn wir leben für die Inspiration, den Funken der überspringt, die Energie die uns verbindet . . . auf die besten Gäste der Stadt!


Lokales

Die Macher: Ralf und Jun Gerber (Sching Schong), Günter B. Freye (Etap Hotel Augsburg City) und Manfred Briese Auch im liebevoll gestalltetem Aussenbereich kann man die leckere (Elektro Saxenhammer) asiatische Küche genießen

Für viel Spaß und beste Unterhaltung bei den Gästen sorgte Clown Bobby

Erfolgreiche Neueröffnung bei Sching Schong Am 07.07.2011 wurde das 3. Sching Schong Asia Restaurant in Augsburg erfolgreich eröffnet Zahlreich erschienene Gäste ließen es sich nicht nehmen am großen Eröffnungstag mit dabei zu sein. Die Sching Schong Asia Restaurants Kette wird nun seit 6 Jahren erfolgreich von Jun und Ralf Gerber geführt. Neben den Standorten Lechhausen und Göggingen, ist nun mit dem 3. Standort an der Holzbachstraße (Nähe Ackermannstr. / RAN-Tankstelle) ein strategisch wichtiger Standort dazu gewonnen worden. Weitere Standorte sind bereits in Planung und werden bald hinzukommen. Durchgehend von 11 – 24 Uhr bietet Sching Schong Asia-Restaurants seinen Gästen TopQualität mit hochwertigen Zutaten und einer großen Vielfalt an Produkten. In einem modernen asiatischen Ambiente erhält der Gast schnelle, preiswerte und stets frisch zubereitete Menüs, Sushi oder Snacks. Die Zubereitung kann vom Gast live mit verfolgt werden, denn die offene Küche bietet die Möglichkeit den Köchen direkt in den Wok zu schau-

en. Dabei gewährleistet die standardisierte Speisenvorbereitung an allen Standorten eine gleichbleibend hohe Qualität, welche der Gast nicht nur in den Restaurants, sondern auch zu Hause genießen kann. Denn Sching Schong bietet zusätzlich einen Catering Service nach erfolgreich bewährtem Konzept für seine Gäste an. Alle weiteren Informationen unter www.schingschong.de

Bgm. Peter Grab und Jürgen Windisch (TRENDYone) gratulieren Ralf und Jun Gerber zur erfolgreichen Neueröffnung der dritten Sching Schong Filiale

Das richtige für heiße Sommertage

Bei der Pasticceria Alba

In der Fuggerstraße neben dem Fuggerparkplatz bietet die Pasticceria „Alba“ genau das Richtige für Sommergenießer. Mit einem in ganz Europa einmaligen Eiskonzept wird hier das Eis vor dem Gast nach individuellen Wünschen zubereitet. Mitinhaber Christopher Bayer zeigte uns persönlich, was aus den 20 Grundeissorten und mehr als 30 Früchte-, Süßigkeiten- und Knabberzutaten machbar ist. Vom gesunden Fitnesseis, mit Joghurteis, frischen Früchten und Müsli bis hin zum Milcheis mit Gummi-

Hausgemachte Pasticcini mit natürlichen Zutaten

Gleich neben dem Fuggerparkhaus in der Fuggerstraße gibt es das beste Eis in der Region

bären, Smarties und Oreos sind dem Eisliebhaber hier keine Grenzen gesetzt. Augsburgs bester Cafe und köstlichste Pasticcini runden das Erfolgskonzept des deutsch-italienischen Jungunternehmer-Duos aus Ulm ab.

Wie ein Teig wird das Eis auf einer kalten Platte zubereitet

Eine gesunde Variante: Das „Fitnesseis“ mit Joghurteis, Müsli und Früchten

Inhaber Christopher Bayer bereitet das individuelle Eis zu


Editorial & Impressum Geschäftsführung: Jürgen Windisch Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: juergen.windisch@trendyone.de Art Director, Teamleiter: Christian Strohmayr

TRENDYone Regionen:

Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: christian.strohmayr@trendyone.de

Augsburg August 2011 • Region Augsburg

Service & Events: Thomas Binder Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: thomas.binder@trendyone.de Marketing & Verkauf Augsburg: Ivica Sebalj Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: ivica.sebalj@trendyone.de Marketing & Verkauf Augsburg: Max Riedel Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: max.riedel@trendyone.de

Der neue MOOS.PARK Coming Soon - „Wir setzen neue Maßstäbe!“

FC Augsburg

Marketing & Verkauf Ulm: Paul Savin

Die Promi-Tipps zum Bundesligastart

50 Jahre BDS Augsburg Bund der Selbständigen feierte im Porsche Zentrum

Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: paul.savin@trendyone.de Marketing & Verkauf Allgäu: Annett Möller

Allgäu: August 2011 • Region Allgäu

Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: annett.moeller@trendyone.de Marketing & Verkauf Allgäu: Michael Scheidl Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: michael.scheidl@trendyone.de Marketing & Verkauf Augsburg: Marcus Mayer Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: marcus.mayer@trendyone.de

Kaltenberger Ritterturnier Die Artur Trilogie II

Marketing & Verkauf Augsburg: Viktor Schwenk

MINI’s on Tour 55 MINI’s cruisen durch’s Allgäu

Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: viktor.schwenk@trendyone.de

Google+ vs. Facebook Wer wird sich durchsetzen?

Ulm:

Marketing & Verkauf Augsburg: Sebastian Mayer

August 2011 • Region Ulm

Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: sebastian.mayer@trendyone.de

Titelfoto: Moospark Verlag: Ad can do GmbH & Co. KG Welserstraße 9 86368 Gersthofen Layout & Gestaltung: 4creations.de | Christian Strohmayr

4

Druck: pva Druck und Medien- Dienstleistungen GmbH Industriestraße 15 • 76829 Landau/Pfalz

4

Bankverbindung: Stadtsparkasse Augsburg Konto Nr. 94441 BLZ 72050000 Die namentlich gekennzeichneten Beiträge stellen die Meinung des Verfassers, nicht eine Stellungnahme von TRENDYone dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernommen. Honorierte Beiträge und Fotos gehen in den Besitz von TRENDYone über. Höhere Gewalt entbindet Ad can do GmbH & Co. KG von der Lieferungspflicht.

Liebe Leserinnen und Leser, wir stecken schon mitten in der zweiten Jahreshälfte und nutzen die Gelegenheit, um unser Heft in komplett neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Wir haben uns dazu entschieden, erwachsener zu werden. Und da wollen wir Sie natürlich nicht ausschließen und sprechen Sie ab dieser Ausgabe im förmlichen „Sie“ an. Einen kleinen Vorgeschmack darauf haben wir Ihnen ja schon in unserer letzten Ausgabe gegeben, und wir hoffen, dass diese kleine Veränderung gut bei Ihnen ankommt. Bei den Themen dieser Ausgabe sind wir uns allerdings sehr sicher, dass sie überaus gut bei Ihnen ankommen. Wir machen mit Ihnen eine kleine Reise durch die verschiedensten Themenwelten des Augusts. So stellen wir Ihnen in dieser Ausgabe unsere neue Rubrik „Erfolgsstorys“ vor. Hier beleuchten wir jeden Monat das Leben eines herausragenden Künstlers oder Prominenten. Und den Anfang macht kein Geringerer als Dieter Bohlen. Bitte jetzt nicht mit den Augen rollen. Dieter Bohlen hat weitaus mehr auf dem Kasten, als er manchmal durch sein Verhalten erahnen lässt. Hinter Dieter Bohlen verbirgt sich ein kleines musikalisches Wunderkind, das schon früh wusste, was es wollte und noch viel mehr erreicht hat. Schlagzeilen der heiklen Art inklusive. Aber mehr dazu in diesem Heft. Außerdem stellen wir Ihnen auch in dieser Ausgabe die News vom Automarkt vor. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit dem Kampf der Netz-Giganten: Das soziale Netzwerk Facebook hat ernstzunehmende Konkurrenz bekommen. Google+ ist online gegangen und zieht neue Mitglieder in Scharen an. Kritiker sind begeistert, User auch und Facebook-Erfinder Mark Zuckerberg wird nervös. Was das neue Netzwerk alles kann und wie der direkte Vergleich ausfällt, erfahren Sie in dieser Ausgabe. Wissen Sie eigentlich, was Planking ist? Nein? Wie schön, dass Sie diese druckfrische Ausgabe von TRENDYone in Händen halten. Wir verraten es Ihnen. Nur so viel vorab: Planking gilt als neue Trendsportart, hat aber herzlich wenig mit Sport, dafür umso mehr mit Spaß zu tun. Zumindest die Bauchmuskeln werden dabei also trainiert. Doch dass auch diese lustige Sportart eine gewaltige Schattenseite hat, verschweigen wir Ihnen nicht. Und weil Fußball ja bekanntlich für Männer die allerschönste Nebensache der Welt ist, informieren wir Sie noch einmal ganz genau über neuen Bundesligisten FC Augsburg. Anfang August beginnt für die Mannschaft von Trainer Jos Luhukay der Kampf um den Klassenerhalt. Und wir sind für Sie live dabei.

Geprüftes IVW Mitglied Druckauflage: 35.974 Exemplare (IVW 1. Quartal 2011)

Editorial Augsburg:

Schwörmontag 2011 Ich schwör’ das war ein Montag!

Google+ vs. Facebook Wer wird sich durchsetzen?

Dieter Bohlen Die Erfolgsstory des Poptitans

Bildquellen: Aue Bernd, Adam Max, Betz Daniel, Daschner Anja, Debus Daniel, Gulden Daniel, Klein Rainer, Lawnik Alexander, Mayer Marcus, Pritzlaff Tobias, Riedel Max, Savin Paul, Schuster Dieter, Schwenk Viktor, Semmler Stefan, Sieber Philipp, Strohmayr Christian, Walonka Andreas, Windisch Jürgen, Zaunick Ronny, pixelio, PR-Shots, istockphoto, photocase, fotolia,

Also viel Spaß beim Lesen, Lachen und Daumen drücken wünscht Ihnen Ihr TRENDYone-Team


Große Neueröffnung in Gersthofen!

Die ganze Welt des Sports - ab sofort in Gersthofen Am 01. und 02. Juli hatte das Sport-Fachgeschäft Wiedemann in Gersthofen seine große Neueröffnung. Auf über 960 Quadratmetern gibt es die ganze Welt des Sports für Jedermann. Hier findet man ab sofort zu allen Sportarten passende und hochwertige Markenprodukte mit einem herausragenden Preis-LeistungsVerhältnis. Service wird hier im Fachgeschäft groß geschrieben, „denn nur ein zufriedener Kunde ist ein guter Kunde“, meinte Herr Wiedemann bei der Neueröffnung. Somit ist ihm die kompetente und freundliche Beratung seiner Kunden sehr wichtig. Zur Neueröffnung des Sportgeschäftes kam Gersthofens Bürgermeister Jürgen Schantin sowie auch Fußballprofi Mario Basler. Beide

Z Mobility Geschäftsführer Markus D. van der Werf (links) fuhr selbst einen Shuttle vom Volksfestplatz Gersthofen zur Neueröffnung und beförderte somit viele Sportvereine und Interessenten zu Filiale von Armin Wiedemann (rechts)

wünschten dem Inhaber Armin Wiedemann alles Gute für die Zukunft. Viele Sportvereine wie der BCA Oberhausen oder der FC Stätzling kamen gleich mit der ganzen Mannschaft, um sich über die neusten Highlights im Sportbusiness zu informieren und um sofort zuzuschlagen. Auch für das leibliche Wohl der Besucher wurde an diesem Eröffnungswochenende gesorgt. Ein großzügig gestaltetes Catering lies keine Wünsche offen. Rundum eine gelungene Eröffnungsfeier. TRENDYone gratuliert ebenfalls zur Neueröffnung!

David Winterstein (BCA-Vorsitzender), Mario Basler (Fußball Urgestein) und Armin Wiedemann bei der Neueröffnung des neuen Fachgeschäfts. (v.L.n.R.)

Sport Wiedemann Daimlerstraße 9 86368 Gersthofen Tel.: 0821 - 90762020 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9:30 Uhr - 19 Uhr Sa. 9-16 Uhr

Auch Gersthofens Bürgermeister Jürgen Schantin (links) lies es sicht nicht nehmen Armin Wiedemann (rechts) in seiner Stadt Willkommen zu heißen.

Kader des Bezirksligisten BCA Oberhausen für die Saison 2011/2012 inklusive Mario Basler (dritter v.r) bei der großen Neueröffnung von Sport Wiedemann in Gersthofen. Basler hatte zugesagt kommende Saison für den BCA Oberhausen zu kicken. Grund: Er verlor auf dem Golfplatz eine Wette gegen den BCA Vorsitzenden David Winterstein (rechts).


Lokales

Der neue MOOS.PARK Coming Soon

Die Umbauarbeiten sind im vollen Gange. Alle Beteiligten arbeiten rund um die Uhr damit der neue MOOS.PARK für euch bald wieder die Nacht zum Tag macht. Unzählige Partynächte wurden in den vergangenen Jahren in der Nachterlebniswelt MOOS.PARK gefeiert. Doch nun war es an der Zeit, den etwas in die Jahre gekommenen Club in Pöttmes bei Augsburg neu zu gestalten und für die Zukunft fit zu machen. Von Juni bis August wurde der Partytempel nun zerlegt und vieles abgerissen um neue Maßstäbe zu setzen. Viele beeindruckende Highlights wird es in der neugestalteten Location zu sehen und staunen geben. Nichts ist mehr so wie es war. Ein bisher unbekanntes Discothekenkonzept, welches Deutschlandweit zu den außergewöhnlichsten und neuesten zählt wird im neuen MOOS.PARK umgesetzt. In wenigen Wochen werden sich die Pfor-

ten der neugestalteten Nacherlebniswelt in Pöttmes wieder für euch öffnen und im neuen Glanz erstrahlen. Seid gespannt, das Warten wird sich lohnen!

Trachtnacht 2011 Die City Initiative Augsburg (CIA) veranstaltet die 4. Augsburger Tracht-Nacht Mit der 4. Augsburger Tracht Nacht - präsentiert von der Galeria Kaufhof – gibt es auch 2011 ein „Warm Up“ für den Augsburger Herbstplärrer. Die City Initiative Augsburg (CIA) als Veranstalter lädt erneut alle Trachten-Fans zu einem zünftigen Abend mit vielen großen und kleinen Highlights ein. Die Tracht-Nacht macht mit einem breit gefächerten Programm aus einem frischen und klassischen Themen-Mix Lust auf Dirndl, Lederhosen und Traditionen. Des Weiteren möchte die CIA mit diesem Event den Trachten-Fans (und denen, die es werden wollen) eine Möglichkeit gegeben, einen Abend lang ihre Tracht und alle dazugehörigen, bayerischen Gepflogenheiten zu feiern. Um dies noch zu unterstreichen, ist ausschließlich den Gästen der Zutritt gestattet, die auch tatsächlich in Tracht kommen. Neben zünftiger Musik der „Grenzgänger“ und bayerischen Schmankerln wird

eine Modenschau mit regionalen Trachtenausstattern geboten, die dem Publikum Klassiker und neueste Trends aus der Trachtenwelt präsentiert. Natürlich sind auch wieder die „Schuhberger Deuplattler“ mit einem Auftritt geplant. Die Moderation übernimmt in diesem Jahr Markus Heffner von hitradio rt1. Die von der Galeria Kaufhof präsentierte Tracht-Nacht findet am Freitag, 19. August um 18 Uhr im Ratskeller Augsburg statt. Tickets sind ab sofort für 7 Euro nur im Vorverkauf beim Ratskeller (Rathausplatz 2, Augsburg) erhältlich und erfahrungsgemäß sehr schnell vergriffen. Wir dadn uns gfrein, wenn Ihr kemmts! Servus!

Sendemastaufbau am Hotelturm Nach über 20 Jahren Betriebszeit wurde der Sendemast renoviert Der am Anfang des Jahres von der Bayern Digital Radio GmbH übernommene Standort hat nun einen neu errichteten Strahlrohrmast. Am 12. Juli war es soweit: nach einer Betriebszeit von über 20 Jahren, wurde der alte Sendemast in 5 Teile demontiert. Am darauffolgenden Tag wurde zwischen 7 und 14 Uhr, bereits der neue Sendemast mit einem Hubschrauber aufgebaut. Da aufgrund der exponierten Lage für eine Sanierung eine komplette Einhausung des Mastes erforderlich gewesen wäre, entschloss man sich zu dem Neubau. Hierdurch ist es nun möglich, neben analogen (UKW) und digitalen (DAB) Radioprogrammen optional auch Fernsehprogramme (DVB-T) und weitere UKW-Programme des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu emp-

fangen. Derzeit werden bereits 6 private landesweite und lokale UKW-Programme (Antenne Bayern, RT.1, Radio Fantasy, Rockantenne, egoFM und Klassik Radio) sowie das landesweite und lokale DAB-Ensemble mit ingesamt 15 Radioprogrammen und diverse Funkdienste vom Hotelturm aus abgestrahlt. Ab 1. August werden die neuen Antennen in Betrieb gehen. Dann startet auch die nächste Generation des Digitalradios mit 9 nationalen Programmen des DAB-Ensembles vom Hotelturm.

GEWINNSPIEL

Wir verlosen passend dazu 10 DABSticks. Schickt uns hierfür einfach eine Email mit dem Stichwort „Antenne“ an gewinnspiel@trendyone.de


NEU

ES GEHT WEITER MIT DEN MEGA-SCHNÄPPCHEN SOFAS WOHNWÄNDE POLSTERMÖBEL SCHLAFZIMMER COUCHTISCHE REGALE, BÜROS KOMMODEN U.V.M.

ERÖFFNUNG

VERSCHIEDENE

FARBEN ERHÄLTLICH

3-Klappen-Schuhschrank gelb oder grün Hochglanz lackiert, B/H/T ca. 66x110 x17cm. 2366499,-510,-513,

153.-

SOFORT ZUM MITNEHMEN!

t ü r ig 3 r ip pe

9 9 .

39

Sc hu

MÖBEL

AT56843

hk

REIS P S G NUN F F Ö ER NUR SOLANGE

VORRAT REICHT!

HOCHGLANZ

A93 B300

B2

A8

A92 B300

Augsburger Str. 11-15 86316 Friedberg Telefon 0821-6006-0 www.megastore-möbel.de

ÖFFNUNGSZEITEN: Montag bis Freitag 10.00 bis 20.00 Uhr Samstag 9.30 bis 20.00 Uhr

A9

A99

B17

B16

A8

B2 A96

B12

A952

A9


Lokales

Bernhard Völk, Franz Kraus und Andreas Wolf (Brauerei Ustersbach)

Richtig fesch: Ustersbacher Mädels in traditionell bayerischer Tracht

1. Ustersbacher Bier.Sommer.Fest Die Brauerei Ustersbach feierte mit super gelaunten Partygästen drei Tage lang den Sommer beim Ustersbacher Bier.Sommer.Fest Open Air. Spitzenbands aus dem gesamten süddeutschen Raum waren nach Ustersbach gekommen, u.a. „King the Fu“-Augsburger Band des Jahres 2009, als Top Act am ersten Abend die bundesweit bekannten Feierkönige „Lechschwaben“, die Gute-Laune-Musiker „The Mofos“ aus dem Schwarzwald, die Funkband „OrangeFizz“ aus Dachau und als Topact am Samstagabend AC/ID aus Mannheim. War bereits am Freitagabend die Stimmung schon überschäumend, setzten AC/ID

am Samstagabend noch einen oben drauf und brachten den Brauereihof mit den Hits von AC/DC zum Kochen. Wer wollte, konnte sich gestärkt durch kühles Bier beim Maßkrugstemmen und Tauziehen versuchen und auch an der „ehrlich-verdient-Torwand“ gab es zahlreiche Wettkämpfe. Als das Festival am Sonntagnachmittag unter bayerisch weiß-blauem Himmel zu Ende ging, war die einhellige Meinung: Dieses Fest muß es unbedingt wieder geben!

Bine Pohl beim Eröffnungsact am Freitag

Markus Demmel, Alfred König und Brauereichefin Stephanie Schmid beim Tauziehen

Evrim Erki (rechts) von der Cocktailbar P2 servierte seine Kaffeespezialitäten

Die Lechschwaben mit den Hits von Queen

Die Jugend übte sich im Wettnageln

Ustersbacher Verkaufsleiter Alfred König


www.mad-werbung.de

UNTER DEN LOKALSENDERN IN AUGSBURG STADT UND LAND 102% mehr Hörer* als Radio Fantasy!

70.000 Hörer*

DANKE *Quelle: FAB 2011, Tagesreichweite Mo-Fr, Stereoempfangsgebiet Augsburg, Bevölkerung ab 10 Jahren

+++ Offizielle Hörerumfrage +++ Offizielle Hörerumfrage +++ Offizielle Hörerumfrage +++ Offizielle Hörerumfrage +++


Lokales

Bundesaktionstag „Ausbildung“ Am 27. Juni besuchte die HWK den Ausbildungsbetrieb Klein Sanitärtechnik. Mit dem Bundesaktionstag Ausbildung möchte das Handwerk ganz besonders auf die Vielfalt und die Chancen im Handwerk aufmerksam machen. Um gezielt für die über 120 handwerklichen Ausbildungsberufe zu werben, besuchte der Präsident der Handwerkskammer für Schwaben, Jürgen Schmid einen herausragenden schwäbischen Ausbildungsbetrieb. Die Firma Erich Klein Sanitärtechnik GmbH in Augsburg bildet seit 45 Jahren kontinuierlich und mit großem Erfolg aus. Derzeit beschäftigt das Unternehmen sieben Auszubildende in allen Ausbildungsstufen. Im September startet Sabine Kolmann ihre Ausbildung im Ausbildungsberuf Anlagenmechanikerin für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Sie und ihr zukünftiger Arbeitgeber wurden durch den Ausbildungsplatzvermittler der Handwerkskammer für Schwaben, Stefan Schröter, zusammengebracht. Unternehmen und potentielle Auszubildende hatten in einem Praktikum festgestellt, dass sie gut miteinander harmonieren.

Unternehmer Lang bestätigt handfeste Karrierechancen Franz Lang, Geschäftsführer und Ausbilder der Erich Klein GmbH, bestätigt, dass junge Menschen mit einer handwerklichen Ausbildung gute Karrierechancen haben, da in den nächsten Jahren ein Fachkräftemangel zu erwarten ist. „Wir legen größten Wert darauf, dass wir unsere Nachwuchskräfte selbst ausbilden – konsequent zwei Azubis pro Jahr. Einem Azubi, der in diesem Jahr seine Prüfung macht, haben wir ein Übernahmeangebot gemacht, der zweite arbeitet anschließend im elterlichen Betrieb.“ Jugendliche mit einem guten Qualifizierenden Hauptschulabschluss oder Mittleren Schulabschluss haben die nötigen Voraussetzungen, um unseren Beruf erfolgreich zu erlernen. Sollten dennoch schulische Probleme auftreten, können ausbildungsbegleitende Maßnahmen in Anspruch genommen werden. Auszubildende im Handwerk werden frühzei-

Franz Lang (Geschäftsführer der Erich Klein GmbH ), Jürgen Schmid (Präsident der HWK Schwaben) mit den Nachwuchskräften. tig in den Arbeitsalltag eingebunden. Gleichzeitig kommt auch die nötige Theorie nicht zu kurz. „Wer nicht nur fachlich durchstarten, sondern auch Führungspositionen übernehmen möchte oder sich vorstellen kann, ein eigenes Unternehmen zu gründen, macht am besten seinen Meister“, empfiehlt Schmid. Ein treffendes Beispiel dafür sei die Laufbahn von Franz Lang bei der Klein GmbH. Jeder, der einen Meisterbrief hat, dürfe auch selbst ausbilden und somit die eigenen Kenntnisse und Erfahrungen an nachfolgende HandwerkerGenerationen weitergeben.

40 Jahre Ein Jubiläum - Ein Campus praxisnah studieren Technik Wirtscha Gestaltu   

Die Hochschule Augsburg wird 40 Jahre und wächst zusammen Am 1. August 1971 verbanden sich zwei der traditionsreichsten Augsburger Bildungseinrichtungen: Die städtische Werkkunstschule und das Rudolf-Diesel-Polytechnikum. Es entstand die neue Bildungsinstitution „Fachhochschule Augsburg“. Heute konnte sie als Auftakt zur Festwoche anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens die Einweihung von zwei neuen und zwei sanierten Gebäuden feiern. Die Baukosten für den jüngten Bauabschnitt an der Hochschule betrugen knapp 54 Millionen Euro. Mit der Einweihung des neuen Gebäudes der Fakultät für Wirtschaft werden nach Jahren der Zerstreuung alle Fakultäten auf einem großen Campus vereint sein. In seiner Begrüßung ging Hochschulpräsident Hans-Eberhard Schurk auf die Geschichte der Hochschule ein. Die Ausbildungsrichtungen Architektur, Bauingeneurwesen, Elektrotechnik, Maschinenbau und Gestaltung hatten im Winterseme-

den sieben Fakultäten der Hochschule rund 4.700 junge Menschen. Besonders die Nähe der Fakultät und die zentrale Lage des Campus seien heute ein großes Plus der Hochschule Augsburg. Wissenschaftsminister Wolfgang Heubisch zeigte sich sehr erfreut darüber, dass der Ausbau der Hochschule rechtzeitig für den doppelten Abiturjahrgang vollendet werden konnte: „Durch umfangreiche Baumaßnahmen und Investitionen ist die Hochschule Augsburg bestens auf die steigenden Studierendenzahl vorbereitet. Allein für Baumaßnahmen hat der Freistaat im Rahmen des Gesamtausbaukonzepts in den letzten Jahren über 120 Millionen Euro bereitgestellt.“ Auch personell und finanziell sei die Hochschule durch zusätzliche Ressourcen aus dem Sonder-

über 4.700 Studenten studieren an sieben Fakultäten ster 1971/1972 den Startschuss für die neue akademische Ausbildung gegeben. 1.000 Studierende waren damals an der Fachhochschule eingeschrieben. Heute studieren in

programm zur Bewältigung der steigenden Studierendenzahl gut gerüstet; so wurde daraus bisher unter anderem auch 55 neue Personalstellen geschaffen. Heubisch: „Die Hochschule Augsburg ist damit ein hochattraktiver Studienort.“


aft ung

Lokales Interview mit den Machern

kulturina 2011 Unsere Redaktion hatte die Gelegenheit, schon im Vorfeld von kulturina 2011, dem neuen Stadtfest in Gersthofen (5. bis 8. August 2011) mit den Hauptverantwortlichen über einige Details zu sprechen. Die beiden Vorsitzenden des Vereins „Lebendige Innenstadt Gersthofen e.V.“, Gerardo Olita und Florian Weiß sowie Max Poppe, Stadtrat und ehrenamtlicher Referent für Märkte und Volksfeste, gaben tiefe Einblicke, was die Besucher am ersten Augustwochenende alles erwarten wird.

mit den Mehlprimeln auf der Impuls Stage oder The Shanes in der Mercedes-Benz Arena. Definitiv einen Besuch wert ist zum Beispiel auch der schöne gläserne Künstlerpavillion im Stadtpark, dort werden Gersthofer Kunsthandwerker ihre Kreationen präsentieren. Ein weiteres Highlight wird im wahrsten Sinne des Wortes unser Ballonfahrtsimulator

Nur durch diese großartige Unterstützung und das beispiellose ehrenamtliche Engagement des gesamten Vereins sind wir im Stande, kulturina 2011 in dieser Größe und Qualität kostenlos anbieten zu können. Redaktion: Gibt es noch irgendwelche Informationen, die Sie gerne unseren Lesern mit auf den Weg geben würden? ªª G. Olita: Alle sind herzlich eingeladen, das kulturina Festival vom 5. bis 8. August in Gersthofen zu besuchen und zu erleben. Die Anfahrt ist dabei ganz leicht, sämtliche Einfallstraßen ins Stadtzentrum bleiben geöffnet. Vor Ort stehen hunderte kostenlose Parkplätze in den Tiefgaragen zur Verfügung. Zu Spitzenzeiten kann auch auf dem Gersthofer Festplatz im Süden geparkt werden, die Buslinien 51, 52 und 54 fahren von dort bis ans Veranstaltungsgelände, Haltestelle Rathausplatz/Strasser. Am Samstag in der Nacht steigt im Anschluss die große kulturina After-

Redaktion: Woraus entstand die Motivation, auf rein ehrenamtlicher Basis ein solch großes Projekt anzupacken? ªª M. Poppe: Es war uns schon lange ein Dorn im Auge, dass sich Gersthofen zwar zu einer sehr modernen und schönen, aber leider auch anonymeren Stadt fortentwickelt hat. Wir wollen mit unseren Aktionen zur Belebung der Innenstadt beitragen und das öffentliche Leben zurück ins Ortszentrum holen. Gersthofer sollen wieder mit Gersthofern und all den Freunden von auswärts die Stadt genießen und erleben. Dies hatten viele in den letzten Jahren beim bisherigen Bürgerfest im Vergleich zu früher vermisst und bemängelt. Redaktion: Was sind die Hauptmerkmale des neuen Konzepts? ªª G. Olita: Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, das Fest gesund zu schrumpfen und wieder mehr Wert auf Programmvielfalt, ehrenamtliches Engagement und Qualität zu legen. In erster Konsequenz wurden dieses Jahr keine Marktstände mit dem üblichen Warenaufgebot mehr zugelassen, sondern zunächst örtliche Vereine bevorzugt. Eine weitere wichtige Säule in unserem Konzept ist, dass wir das Gelände gewechselt haben. Bisher war es fast ein reines Straßenfest. Der Stadtpark dagegen steckte bis heute in einer Art Dornröschenschlaf, das soll sich mit kulturina ändern. Gersthofen hat viele schöne Facetten und diese sollen auch gezeigt werden. Redaktion: Was wird die Besucher des Festivals im Speziellen erwarten? ªª F. Weiß: Natürlich jede Menge Unterhaltung auf unseren insgesamt drei Bühnen, zum Beispiel gleich am Eröffnungsabend

werden, ein 50-Meter Autokran bringt die Besucher in einem echten Ballonkorb in luftige Höhen und ermöglicht einen wunderbaren Ausblick über die Stadt und Region. Zu erwähnen sind natürlich auch das Kinderabenteuerland mit professioneller Animation, die Oldtimershow und der große Automobilsalon sowie das gigantische Feuerwerk am Eröffnungsabend. Redaktion: Wie groß ist der Aufwand für kulturina 2011? ªª (Alle drei schauen sich an und lachen) M. Poppe: Immens! Wir haben in weniger als vier Monaten ein Veranstaltungs- und Finanzierungskonzept erstellt und erfolgreich professionelle Unterstützer gefunden. Ohne unsere Sponsoren wäre das Festival mit anfallenden Kosten von rund 75.000 € nicht zu stemmen.

showparty in der Soundfactory Gersthofen, hierzu ist ein kostenloser Busshuttle vom Festivalgelände zur Diskothek eingerichtet. Wir wünschen uns ein friedliches und vielfältiges Fest. Weitere wichtige Informationen finden sich auf unserer Homepage unter www.kulturina.de.

Florian Weiß (2. Vorsitzender des Vereins Lebendige Innenstadt Gersthofen e.V.), Jürgen Schantin (Bürgermeister Gersthofen & Schirmherr von Kulturina 2011), Gerardo Olita (1.Vorsitzender des Vereins Lebendige Innenstadt Gersthofen e.V.), und Max Poppe (Stadtrat Gersthofen und ehrenamtlicher Referent für Märkte und Volksfeste.)


unglaubliche

Rechtsirrtümer Der Dschungel des Rechts ist unübersichtlich. Das geben wir zu. Aber wir wollen jeden Monat ein wenig Licht ins Dunkel bringen und stellen Ihnen an dieser Stelle unglaubliche Rechtsirrtümer vor, die Ihnen helfen sollen, sich zurecht zu finden. Denn auch darauf haben Sie ein Recht.

FKK gilt noch lange nicht für alle Freikörperkultur wird an vielen Stränden und Seen gelebt. Doch gilt sie auch für alle? Ganz klar nein! Nur weil ein bestimmter Bereich als FKK-Zone gekennzeichnet ist, kann niemand gezwungen werden, alle Hüllen fallen zu lassen. Allerdings sehen es die Nackten nicht gerade gerne, wenn sich unter ihnen Angezogene finden. Zudem ist es rechtens, dass Angezogene eines privaten FKK-Bereichs verwiesen werden.

Finderlohn muss nicht bei 10% liegen! Viele halten ihn für einen feinen Zug, doch er ist in der Tat gesetzlich geregelt: Der Finderlohn. Jedoch handelt es sich um einen Rechtsirrtum, dass der Finderlohn generell bei 10% liegen muss. So ist der Finderlohn gesetzlich gestaffelt und hängt vom Wert des Gegenstandes ab. Zurückgebrachte Gegenstände von einem Wert bis zu 500 Euro sollten mit einem Finderlohn von 5% belohnt werden. Ab einem Wert von 500 Euro sind nur noch 3% Finderlohn zu entrichten. (§ 971 BGB).

Verträge müssen nicht immer schriftlich festgehalten werden Das Wort „Vertrag“ klingt immer nach einem Schriftstück, zwei Parteien und zwei Unterschriften. Dem ist aber nicht so. Genau genommen ist auch schon der Kauf eines Brötchens beim Bäcker ein Kaufvertrag. Müsste dieser schriftlich festgehalten werden, müssten wir noch viel länger an der Kasse anstehen. Somit müssen nur bestimmte, gesetzlich geregelte Verträge schriftlich

festgehalten werden.

Falsches Radfahren kann teuer werden Hartnäckig hält sich der Irrglaube, dass man auf dem Rad so ziemlich alles darf. Aber das ist nicht so. Als Radfahrer gilt man als Verkehrsteilnehmer, hat sich also an bestimmte Regeln zu halten. So ist jeder Radler verpflichtet, den Radweg zu benutzen. Und zwar in die richtige Richtung! Wer entgegen der Fahrtrichtung auf einem Radweg erwischt wird, gilt als Geisterradler und muss mit einem Bußgeld von 15 Euro rechnen. Auch das Telefonieren auf dem Rad ist nicht erlaubt. Wie beim Auto gilt: Der Fahrer soll sich auf den Straßenverkehr konzentrieren. Wer also radelnd mit dem Handy am Ohr erwischt wird, darf bis zu 25 Euro dafür berappen.

Wer auffährt, ist nicht zwangsläufig schuld! Zwar heißt es im Volksmund immer wieder „Wer auffährt, ist schuld“, doch dieser Spruch gilt nur bedingt. Schuld ist immer derjenige, der gegen die Verkehrsregeln verstoßen hat. Bremst ein Autofahrer also abrupt ab, kann er durchaus für den entstandenen Schaden am aufgefahrenen Hintermann haftbar gemacht werden. Dies gilt beispielsweise, wenn ein Autofahrer den Zusammenstoß mit einem kleinen Tier durch eine Vollbremsung verhindern möchte und dadurch einen Unfall verursacht. Handelt es sich allerdings um ein größeres Tier, ist eine Vollbremsung durchaus berechtigt, da die Fahrzeuginsassen durch das Tier verletzt werden könnten. Es gibt also kleine, aber entscheidende Unterschiede.

Apothekergässchen 4 86150 Augsburg

Trotz größter Sorgfalt kann für den Inhalt keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden.

„Um Rechtsirrtümer zu vermeiden am besten einen Anwalt fragen z.B. die Rechts- und Fachanwälte der Kanzlei Laukaitis & Kapfer.“

Tel.: 0821/343453-0 Fax: 0821/343453-90

www.lau-ka.de


weitere Fotos unter www.ratskeller-augsburg.de


Lokales Rekordverdächtiges Endergebnis

Behörde mit Herz typisiert 1530 Menschen „Sensationell“ so lautete der allgemeine Tenor nach der großen Typisierungsaktion des Landratsamtes Augsburg. Als Landrat Martin Sailer am Abend gemeinsam mit IKEA-Einrichtungshauschef Peter Süssenbach das finale Ergebnis von insgesamt 1530 Typisierten präsentierte, brach Jubel aus. Mit einer so großen Zahl an Freiwilligen hatte niemand gerechnet. anstaltung rundum zufrieden: „Das Ergebnis von 1530 Typisierungen „Vor allem den Menschen, die dringend auf einen Stammzellspen- ist phantastisch und auch unsere Kunden waren begeistert von der der angewiesen sind, soll diese Zahl Mut machen, und ich hoffe, Aktion.“ Das IKEA-Möbelhaus ist eine von vielen Unterstützerfirmen, dass möglichst vielen Betroffenen geholfen werden kann“ betonte die die Initiative des Landratsamtes erst möglich gemacht haben. Landrat Martin Sailer noch einmal den Grundgedanken der Aktion. Denn jede Typisierung kostet die Deutsche KnochenmarkspenderBereits am Nachmittag konnte die eintausendste Spenderin begrüßt datei gGmbh (DKMS) 50 Euro. Durch großzügige Spenden der IKEAwerden und der Strom an Freiwilligen riss bis zum Abend nicht ab. Stiftung, der Andreas Schmid Logistik AG, der AVA Abfallverwertung Viele der Menschen, die sich von Augsburg GmbH, der BKK Essanelden Mitarbeitern des staatlichen le, der RBA Regionalbus Augsburg, Gesundheitsamtes und deren exder Bäckerei IHLE, der Kreissparkasternen Helfern jeweils 5 Milliliter se Augsburg, der Mercedes-Benz Blut abnehmen ließen, waren extra Niederlassung Augsburg und Topwegen der Aktion nach Gersthofen star konnten im Vorfeld mehr als gekommen. Außerdem kamen viele 50.000 Euro gesammelt werden. Feuerwehren und einige Firmen des Damit sind bereits mehr als zwei Landkreises in organisierten GrupDrittel der Typisierungen finanziert. Dr. med. Helmut Hübsch, IKEA Einrichtungshauschef pen zur Typisierung und auch viele Landrat Martin Sailer dankte den Peter Süssenbach, Alessandro Hämmerle (DKMS) und IKEA-Kunden entschlossen sich, Spenderfirmen für Ihre großartige Landrat Martin Sailer nach der ersten positiven Zwispontan mitzumachen. Chef-OrgaUnterstützung und versprach: „Für nisator Dr. med. Helmut Hübsch, die restlichen Typisierungen werden schenbilanz am Mittag. Leiter des Staatlichen Gesundheitswir uns jetzt noch einmal auf die Suamtes im Landratsamt Augsburg che nach Spendern machen“. Auch zeigte sich am Abend erleichtert über den reibungslosen Ablauf der Alessandro Hämmerle von der DKMS war den ganzen Tag im TypisieAktion: „Wir haben in den vergangenen Wochen nahezu rund um die rungszentrum bei IKEA vor Ort und freute sich über das Resultat: „Die Uhr daran gearbeitet diese Aktion zu einem Erfolg zu machen und ich Aktion des Landratsamtes ist eine der größten, wenn nicht sogar die bin sehr froh, dass alle unsere Hoffnungen erfüllt und sogar übertrof- größte Veranstaltung einer Institution, die es zugunsten der DKMS je fen wurden.“ Die Menschen, die zur Typisierung gekommen waren, gegeben hat und 1530 Chancen mehr auf Überleben für Patienten ist lobten die perfekte Organisation und freuten sich über kurze oder gar ein sensationelles Ergebnis.“ Und so blickten am Ende eines langen keine Wartezeiten. Kostenfreie Getränke und Süßigkeiten von IKEA Tages alle Beteiligten zufrieden nach oben, wo 1530 Luftballons in verkürzten die Zeit, falls sich doch einmal Schlangen gebildet hat- den Himmel stiegen – einer für jeden Spender. ten. Auch Einrichtungshauschef Peter Süssenbach war mit der Ver-


Lokales

Sommernachtsball im Kurhaus Am 09. Juli feierte das Augsburg Journal sein 35-jähriges Bestehen mit einer Jubiläums-Gala im Kurhaus Göggingen. Im wunderschönen Ambiente des Kurhauses eröffneten die jungen Akteuren aus dem DanceCenter No1 die Ballnacht. Anschließend sorgte die Opernball-Liveband „Gentlemen Brass“ für prächtige Stimmung unter den Gästen und Musik- und Tanzfreunde kamen voll auf ihre Kosten. Moderiert wur-

de die Ballnacht von Anja Marks vom Bayerischen Rundfunk, die charmant durch den Abend führte. Nach Mitternacht hatte DJ Christian Laubmeier das musikalische „Zepter“ in der Hand. Für die passenden kulinarischen Köstlichkeiten war das Team von Feinkost Kahn zuständig.

Radio Fantasy präsentiert das

Gesamtergebnis:

„DAS GROSSE HUNDERENNEN“

Kategorie I – bis 40 cm Schulterhöhe 1. Andrea Fuchs mit „Luna“ – 14,96 sec. 2. Mariella Manfreda mit „Cicco“ – 15,37 sec. 3. Heidi Moschkau mit „Sunny“ – 16,30 sec. 4. Benjamin Wenzel mit „Bambie“ – 16,46 sec. 5. Andrea Strauß mit „Poops“ – 17,04 sec. 6. Lisa Ewerling mit „Lusie“ – 17,05 sec. 7. Gabriele Stöger mit „Susi“ – 21,58 sec.

Am 16.07.2011 wurde auf dem Vereinsgelände der BG Augsburg e. V., Allgemeiner Deutscher Rottweiler Klub, das erste Hunderennen in Augsburg ausgetragen. Über 60 Hunde verschiedenster Rassen aus Augsburg und Umgebung boten sich in zwei Läufen ein Kopf an Kopf Rennen. Die einzelnen Läufe wurden witzig und charmant von Brigit Hamacher und Alex Ewerling kommentiert. In der Pause wurden von Alex Ewerling mit seinem Rottweiler „Xian“ einige Übungen im Hundesport vorgeführt, die von den Zuschauern mit großem Applaus anerkannt wurden. Die besten Hunde aus Klasse I + II (unter und über 40 cm Schulterhöhe) mussten am Ende dann noch einmal gegen den Fantasy-Hund (Jack Russell) antreten. Aber selbst dieser hatte keine Chan-

ce gegen „Fips“ (Border-Collie) von Hundeführerin Isabelle Melchert. „Fips“ legte auch gleichzeitig die Tagesbestzeit von 11,07sec. hin (addiert aus Lauf 1 + 2). Der Erlös der Startgebühr und Tombola gehen zu 100 % an den Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.. Es kam eine stolze Summe von 630,00 € zusammen. Wir möchten uns hiermit bei allen Teilnehmern bedanken. Außerdem möchten wir im Namen der ganzen BG Augsburg großen Dank an all unsere Sponsoren sowie den zahlreichen Freunden und Helfern dieser Veranstaltung aussprechen.

Kategorie II – über 40 cm Schulterhöhe 1. Isabelle

fantasy.de


Lokales

Gelegenheit zum Netzwerke knüpfen: Anfang Juli lud die IHK Schwaben zum IHK-Unternehmerfrühstück ein. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Kontakte knüpfen und die IHK Schwaben kennenlernen.“ Thomas Schörg, Regionalgeschäftsführer der IHK Schwaben, begrüsste die Gäste und stellte die IHK und ihr Dienstleistungsangebot den Besuchern vor. Anschließend wurden die Gäste von Jens Hermanski, dem Vorsitzenden der Wirtschaftsjunioren 2011, über die Arbeit und das Netzwerk der Wirtschaftsjunioren informiert. Beim anschließenden

Frühstück standen den Unternehmern Ansprechpartner aus den verschiedenen Geschäftsfeldern der IHK zur Verfügung. Gespräche könnten vertieft und Kontakte zu IHK, Wirtschaftsjunioren und Unternehmern, die ähnliche Herausforderungen zu meistern haben, geknüpft werden.

Änderung der Öffnungszeiten! Die Bundesagentur für Arbeit ändert ihre Öffnungszeiten. Die Öffnungszeiten der Agentur für Arbeit Augsburg und ihrer beiden Geschäftsstellen Aichach und Schwabmünchen haben sich seit dem 4. Juli 2011, wie folgt geändert: Montag bis Mittwoch und Freitag: 7:30 Uhr bis 12:00 Uhr Donnerstag: Hauptagentur Augsburg: 7:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Geschäftsstellen Aichach und Schwabmünchen: 7:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Lokales

Frische frei Haus Marketing-Club Augsburg besichtigt Brauerei Rapp Jeder kennt sie: die blauen Lieferwagen mit Rappen-Logo und die unverwechselbaren braunen Halbliter-Flaschen der Brauerei Rapp. Bei einer Betriebsbesichtigung in Kutzenhausen informierten sich am Dienstag den 28.06.2011, dem am bislang heißten Tag des Sommers, rund 50 Mitglieder des Marketing-Club Augsburg über das Familienunternehmen.

mber

4,

Stabilo EasyColor für Rechtsoder Linkshänder

Ringbuch

9,95

2,55

Karteibox

Faserschreiber

Farbkasten

2,55

Pelikan Farbkasten, 12 Farben

Croco Karteibox DIN A8

Gelschreiber, radierbar

Farbstifte

Point 88 - 10er Set Faserschreiber

27,95

ab

1,99

Farbstifte

Alle Abbildungen ähnlich.

te p e S 3. Am 1 t‘s los! geh 99

Ringbuch DIN A4, 2-Ring-Mechanik, verschiedene Farben

6,99

Zeichenblock DIN A3, 10 Blatt

2,49

Faber Castell Farbstifte, 12er Set im Blechetui

Frixion Stift

Bar-Abhol-Preise in € inkl. MwSt.

Zeichenplatte

rotring Zeichenplatte DIN A4 27,95 DIN A3 39,95

0,19

ab

0,95

Zeichenblock

Schulhefte

Brunnen Schulhefte versch. Lineaturen, 16 Blatt DIN A5 0,19 DIN A4 0,35

Eichleitnerstraße 6 • Augsburg • Mo - Fr 8.30 - 19 + Sa 10 - 16 Uhr Moritzplatz • Augsburg • Mo - Fr 9.30 - 19 + Sa 9.30 - 18 Uhr Haunstetter Str. 85 ½ • Königsbrunn • Mo - Fr 9 - 13 u. 14 - 18 + Sa 9 - 13 Uhr

0,49

Geodreieck

www.basanwerbung.de

Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

ser, das aus zwei Brunnen mit rund 250 Metern Tiefe, unter dem Naturpark Augsburg Westliche Wälder gefördert wird. Mit Solartechnik und einer eigenen vollbiologischen Kläranlage, an welche drei Gemeinden angeschlossen sind, achtet das Unternehmen auf ökologische Beim Rundgang mit den GeKreisläufe. Dazu tragen auch schäftsführer Georg und Rudie markanten braunen Mehrpert Rapp, sowie zwei Brauwegflaschen mit Schraubvermeistern Rudolf Paukstat und schluss bei, welche die BrauMarkus Unverdorben wurerei ohne Pfandsystem im de deutlich, welch beeindruzweiwöchentlichen Rhythmus ckende Entwicklung die 1893 vor die Haustür liefert und wieerworbene Gasthausbraueder abholt. Denn der Vertrieb rei über vier Generationen erfolgt ausschließlich durch zum mittelständischen Unden firmeneigenen Heimternehmen genommen hat. dienst. Mit diesem in DeutschAls Deutschlands größter land einmaligen Vertriebsweg Heimdienst mit eigener Proentzieht sich die Brauerei dem duktion und eigenem Fuhrhart umkämpften PreiswettbeMCA-Präsident Manfred Stöckl (links) und Vizepräsidenpark beliefert Rapp heute mit werb bei Getränkeabholmarkt über 500 Mitarbeitern mehr und Discountern. Nach dem tin Carina Orschulko (rechts) stoßen mit Georg (2.v.r.) als eine Viertelmillion Hausinformativen Rundgang durch und Rupert Rapp auf einen informativen Abend an. halte im süddeutschen Raum das Sudhaus, Lagerkeller, Fülmit einem breiten Sortiment lerei und Verladehallen klang von 56 Getränken, davon über der warme Sommerabend bei 16 Biersorten. Jährlich werden zirka eine Getränke hergestellt. Grundlage für alle einem Imbiss im Bierstüberl aus – natürMillion Hektoliter Bier und alkoholfreie Getränke ist das natürliche Mineralwas- lich mit frisch gezapftem Rapp-Bier.


Lokales

„Ich tanke Strom“ Gemeinsame Plattform „Ich tanke Strom“: Energieunternehmen in BayerischSchwaben und dem Allgäu treiben Elektromobilität in der Region voran – Stromtanken an Ladesäulen aller beteiligten Anbieter möglich Das Thema Elektromobilität steht aktuell weit oben auf der Agenda. Bis 2020 sollen den Plänen der Bundesregierung zufolge eine Million Elektroautos auf deutschen Straßen unterwegs sein. Als Hürde in der täglichen Praxis haben sich jedoch die verschiedenen technischen Systeme der Stromladesäulen, insbesondere die Zugangssysteme und Steckdosen für die Ladekabel, erwiesen. Dies wollen die Energieversorger in Bayerisch-Schwaben nun ändern: Ziel ist, den Zugang zu den Elektrotankstellen der einzelnen Unternehmen für alle Kunden der Elektromobilität zu ermöglichen. Dafür haben die sieben beteiligten Unternehmen die Internetplattform „Ich tanke Strom“ ins Leben gerufen, die heute im Rahmen einer Pressekonferenz an einer Stromtankstelle auf dem Gelände des Stadions des FC Augsburg der Öffentlichkeit vorgestellt worden ist. Nach Anmeldung auf der Seite www.ichtanke-strom.com erhalten die Kunden alles, was sie benötigen, um die aktuell 42 Stromtankstellen im Verbund zu nutzen. Im Wesentlichen handelt es sich hierbei um eine „Lademappe“ mit Informationen zu den einzelnen Elektrotankstellen sowie den dazugehörigen Zugangskarten und Codes und, bei Bedarf, den richtigen Ladekabeln. Auf der Internetseite www.ich-tanke-strom.com stehen außerdem Informationen zu den Standorten der einzelnen Ladesäulen und den jeweiligen Ladevoraussetzungen zur Verfügung. Fahrern von Elektrofahrzeugen, die an den Ladestationen der Verbundpart-

ner tanken, entstehen keine zusätzlichen Kosten. In dem Verbund engagieren sich sieben Energieunternehmen in BayerischSchwaben und dem Allgäu: das Allgäuer Überlandwerk (AÜW) / Allgäu Strom, die Donau-Stadtwerke Dillingen-Lauingen, die Elektrizitätswerke Reutte, die Lechwerke, die Stadtwerke Augsburg, die Stadtwerke Ulm/

Neu-Ulm sowie die Vereinigten WertachElektrizitätswerke. An der Vorstellung von „Ich tanke Strom“ nahm auch Schwabens Regierungspräsident Karl Michael Scheufele teil. Er lobte die gemeinsame Initiative: „Elektromobilität ist ein wichtiges Zukunftsthema. Deshalb begrüße ich es sehr, dass die beteiligten Unternehmen, die in anderen Bereichen ja im Wettbewerb stehen, hier zusammengearbeitet haben, um die Elektromobilität in Bayerisch-Schwaben voranzubringen.“ Augsburgs Umweltreferent Rainer Schaal ergänzte: „Um den Durchbruch zu schaffen, muss die Alltagstauglichkeit der Elektromobilität gewährleistet sein. Mit der gemeinsamen Plattform ,Ich tanke Strom‘ haben die Projektpartner nun eine schnell umsetzbare Lösung für eine der großen Hürden gefunden.“ Die Idee für das Projekt war im vergangenen Jahr entstanden, nachdem die ersten Stromtankstellen in der Region mit unterschiedlichen Zugangssystemen in Betrieb gegangen waren. Um zu verhindern, dass Fahrer von Elektroautos ihre Fahrzeuge auf absehbare Zeit nicht an Ladesäulen anderer Betreiber „auftanken“ können, richteten die Energieunternehmen einen gemeinsamen Arbeitskreis ein. Er sollte einen pragmatischen Weg finden, um das Stromtanken in der Region zu erleichtern. Der „Ich tanke Strom“-Verbund umfasst auch das eETours-Projekt im Allgäu mit 41 Elektrofahrzeugen sowie das Car2Go-Projekt in Ulm/ Neu-Ulm, in dem seit Ende Juni neben herkömmlich betriebenen Fahrzeugen auch fünf Elektrosmarts unterwegs sind. Weitere Informationen zum Projekt und die genaue Lage aller Stromtankstellen in Bayerisch-Schwaben und dem Allgäu gibt es demnächst unter www.ich-tanke-strom.com

Marc Fuchs (SWU), Richard Frech (Donau Stadtwerke), Anton Asam (Stadtwerke Augsburg), Klaus Schmitzer (Vorstand EWR), Paul Waning (Vorstand LEW), Marcus König (VWEW), Dr. Michael Fiedeldey (AÜW), Karl Michael Scheufele(Regierungspräsident Schwaben) und Rainer Schaal (Umweltreferent Stadt Augsburg)


STROM. MOBIL. LEW. „Viel Fahrspaß, weniger CO2-Ausstoß, kein Lärm. Das ist für mich die Erfolgsformel von Elektromobilität. Die Lechwerke bringen den Strom in Fahrt – mit E-Bikes, Elektroautos und zahlreichen Ladesäulen in der Region.“ Roland Berlet, Projektkoordinator E-Mobility bei LEW

www.lew.de


Lokales

50 Jahre BDS

Gewerbeverband Augsburg Der Bund der Selbständigen (BDS) Augsburg feierte sein 50. Jubiläum im Porsche Zentrum Augsburg. Unter dem Motto »50 Jahre BDS Augsburg – 50 Jahre erfolgreich selbständig« hatte der aktive Ortsverband eingeladen und fast 200 Gäste folgten der Einladung. Und gefeiert wurde spektakulär! Die Hauptsponsoren Modehaus Jung und PelzAtelier Gerner legten sich richtig ins Zeug und präsentierten eine furiose Fashionshow mit den Highlights der kommenden HerbstWintermode. Bernhard Sieber vom Juwelier Herbert Mayer hatte Glanzstücke aus der aktuellen Uhren- und Schmuckkollektion dabei! Mit zu den Sponsoren gehörten an diesem Abend auch »emmenove«, die Augsburger Weinspezialisten präsentierten wieder Genüsse der Extraklasse und das Landhaus Kühner, das die Gäste kulinarisch mit sommerlichen Gaumenschmeichlern verwöhnte. Musikalisch umrahmt wurde ales vom Jazz-

Duo Reinhold Bauer und Dietmar Lier. Wer 50 Jahre alt wird, hat natürlich auch einiges zu erzählen und so berichtete Rolf D. Neuburger von den monatlich stattfindenden und gut besuchten Networking-Events »BDS-Unternehmertreff«, die nachhaltig zum Erfolg der Unternehmervereinigung beigetragen haben. Sein Dank galt auch der Regio Augsburg Wirtschafts GmbH, die diese Veranstaltung mit unterstützt hat. Der Ehrenvorsitzende Winfried Krenleitner konnte bei seinem Rückblick gleich drei Mitgliedsunternehmen zur 50-jährigen Mitgliedschaft im Ortsverband gratulieren:

Rolf D. Neuburger, 1. Vorsitzender des Ortsverbands Augsburg und Susanna Kühner (Landhaus Kühner) hatten viel Spaß beim Anschneiden der Geburtstagstorte!

Drescher + Lung GmbH, Steinmetz Wilhelm Brenner GmbH und der Erich Klein GmbH Sanitärtechnik. Ein weiteres Mitglied, die Metzgerei Goldstein feierte an diesem Tag auch ihr 50. Firmenjubiläum. BDS Landesvorsitzender Ingol F. Brauner sprach in seinem Grußwort abschließend über Unternehmenskultur und Leitbild.

fdukk_anz_t1_anz.t1 22.07.11 KW29 12:13 Seite 1 Wir gratulieren dem BDS Ortsverband Augsburg zum 50-jährigen Bestehen! Frank Dietrich, Robert Kaufer und Natalie Kastaniotis – jetzt unter einer Adresse!

Kaufer & Kastaniotis R E C H TS A N WÄ LT E

Robert Kaufer Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Familienrecht Natalie Kastaniotis Rechtsanwältin

Hofrat-Röhrer-Str. 7 86161 Augsburg Fon: 0821 | 5 60 83 33 Fax: 0821 | 5 60 83 34 kanzlei@kaufer-kastaniotis.de www.kaufer-kastaniotis.de

H

®

Lassen Sie sich für Ihr nächstes Event unverbindlich beraten:

Barbedarf

EVENTMEILE.DE

Eventbedarf einfach mieten!

Mobiliar

Konferenztechnik

Gläser

Lichttechnik

Porzellan

Cateringbedarf

Tontechnik

Telefon 0821 - 540 56 96 Eventmeile.de Jochstr. 5 86356 0821 Neusäß info@eventmeile.de www.eventmeile.de

rung Liefe 0 € 5 ab 9,


Winfried Krenleitner (Korsetthaus Anita), Ehrenvorsitzender des BDS Augsburg, blickte zurück auf 50 Jahre erfolgreiche Interessensvertretung für Augsburgs Unternehmen.

OB Dr. Kurt Gribl und Sigrid Einfalt feierten ebenso mit, wie die Wirtschaftsreferentin Eva Weber und zahlreiche weitere prominente Gäste

Dr. Volker Ulrich (Ordnungsreferent Stadt Augsburg) mit Werner Ziegelmeier (Busuntenrehmer) Der BDS Bayern hat eine 135-jährige Tradition. Als Gewerbeverband gegründet, schlossen sich 1960/61 in der Region Augsburg Unternehmer zum Augsburger Ortsverband zusammen. Dieser hat auch 50 Jahre nach seiner Gründung keineswegs an Bedeutung und Attraktivität eingebüßt. Der größte Verband von klein- und mittelständischen Unternehmen in Bayern ist unabhängig und branchenübergreifend tätig. So haben sich in Bayern 22.000 Unternehmer zusammengeschlossen, davon 3.000 in Schwaben und knapp 300 in Augsburg. Ziel ist es unternehmerisches Denken zu fördern, Innovationen kennenzulernen und für sich und seine Arbeit zu nutzen. Das gilt gleichermassen für Handel, Handwerk und freie Berufe, alle finden sich beim BDS unter einem Dach. „Selbständig zu sein, bedeutet 24 Stunden am Tag Unternehmer zu sein“, referierte der BDS-Vorsitzende Rolf D. Neuburger, der zusammen mit Hausherr und Mit-Sponsor Christian Kummer eine illustre

Hausherr Christian Kummer (Porsche Zentrum Augsburg)

Johannes Kopp, stellv. Ortsvorsitzender u. stellv. Bezirksvors. des BDS mit Susanne Zimmermann (Personal Training), Sabine Gentner und PRO AUGSBURG Bgm Peter Grab.

Vanille-Panna-Cotta mit Sommerbeeren und Rosenkrokant

Eine Vision. 911 Argumente. Und was haben Sie sich für Ihre Zukunft vorgenommen?

Porsche Zentrum Augsburg Sportwagenzentrum Kummer GmbH Porschestraße 5 86368 Gersthofen Tel.: 0821 455449-00 Fax: 0821 455449-14 www.porsche-augsburg.de

Kraftstoffverbrauch l/100 km: innerstädtisch 19,4 · außerstädtisch 9,6 · insgesamt 13,2 · CO2-Emission: 314 g/km


Lokales

inh. hans-peter gerner kürschnermeister ulmer straße 152 - 86156 augsburg tel.: 08 21/40 77 73 - fax: 08 21/40 70 40 www. pelz-gerner.de

Schar an Gästen aus Wirtschaft und Politik begrüßen konnte. Unter anderem dabei waren OB Dr. Kurt Gribl mit Siegrid Einfalt, Bgm. Peter Grab und Sabine Gentner. Wirtschaftsreferentin Eva Weber, Cornelia Kollmer und Rolf Settelmeier (Stadtsparkasse Augsburg) mit Gattin, PRO AUGSBURG Stadtrat Dr. Rudolf Holzapfel mit Gattin, CSU-Altstadträtin Erika Still-Hackel mit Gatte, Ordnungreferent Dr. Volker Ullrich, BDS-Präsident Ingolf F. Brauner mit Partnerin Nicole Zahn, BDS-Präsidiumsmitglied und Bezirksvorsitzende Schwaben, Prof. Dr. Gabriele Schäfer und viele Ortsvorsitzenden der angenzenden BDS-Ortsverbände, Familie Schön vom Hotel Alpenhof, Familie Ferstl vom Modehaus Jung und viele mehr.

Sensationelle Ausblicke auf die Herbst-/Winterkollektionen boten die BDSMitglieder Modehaus Jung und Pelz-Atelier Gerner

Rudolf Brunnhuber, Alexander Manko, sowie Julia und Thomas vom emmenove-Team verwöhnten die Gäste mit ihren Spitzenweinen.

_Der BDS-Augsburg pflegt auch

gute Kontakte zu den Wirtschaftsjunioren, die an diesem Abend durch den aktuellen Präsidenten Jens Hermanski sowie den Past-Presidents Dr. Stefan Gehrsitz, Max Samer und Dirk

Schäfer vertreten waren. Genauso wie zum Medienforum, vertreten an diesem Abend durch Eiko Trausch und Stefan Kamp.

Geflügelballotine (Roulade) mit Pfifferlingssalat und weißem Balsamico-Espuma

Beste Weine und Olivenöle aus Italien. Auch für Ihre Veranstaltung! emmenove Wein & Feinkost Tel. (0821) 3196540 Fax (0821) 3196516 www.emmenove.de info@emmenove.de

Gewerbering 3 86438 Kissing Fon: 08233 20005 Fax: 08233 20982 info@kuehners-catering.de www.kuehners-catering.de


Heinz Verhufen (GF Modehaus Jung) mit frisch gebackender Ehefrau Elisabeth Ronacher-Verhufen(r.) und Seniorchefin Ingrid Ferstl.

Rolf Settelmeier, Stadtsparkasse Augsburg mit Gattin kamen zum gratulieren und zum feiern.

Hans-Peter Gerner überraschte nicht nur mit seinen Pelz-Kreationen sondern zusammen mit Heinz Verhufen auch als höchst unterhaltsame Conferenciers.

Gemeinsam haben die drei Unternehmervereinigungen schon einige attraktive Networking-Events veranstaltet und werden dies auch so fortsetzen. Hervorragendes Catering gab es vom Team von Andreas Kühner, der neben Kühners Landhaus in Kissing auch Catering auf TopNiveau anbietet. Serviert wurden leichte, sommerliche Gerichte wie Ricotta-CitrusRavioli mit Enten-Orangen-Ragout oder Geflügelballotine (Roulade) mit Pfifferlingssalat und weißem Balsamico-Espuma. Die begleitenden Weine aus Italien kamen von emmenove Wein & Feinkost. Die Gäste konnten an der Degustationsbar außerdem die neuesten Weine aus dem Sortiment probieren, die wie immer großen Anklang fanden.

Präsidiumsmitglied und Bezirksvorsitzende Dr. Gabriele Schäfer und Alt-Stadträtin Erika Still-Hackel

BDS Präsident Ingolf F. Brauner mit Rolf d. Neuburger vom Ortsverband Augsburg

Das Modehaus JUNG gratuliert dem BDS zum 50. Jubiläum.

Individuell · Modisch · Exklusiv


Lokales

Chris and the Wild Boys GOP presents „CHRIS & the Wild Boys“ - die prickelnde Show voller artistischer Höhepunkte! Das Programm im Parktheater Augsburg vom 4. bis 28. August 2011 Eine glamouröse Diva betritt die Bühne, ihre fesselnde Aura vereinnahmt den Varietésaal – sie ist wunderschön, voller Anmut und Grazie. Doch oops, diese Frau ist ein Mann! Wenn CHRIS Kolonko als unleugbares It-Girl und Diva die Bühne betritt, verdichtet sich alles zu einem atmosphärischen Ausnahmezustand, der Männer und Frauen gleichermaßen dahin sinken lässt! Venusfliegenfallengleich lockt und betört die wandlungsfähige Sirene mit Anmut, Schönheit und Grazie und fesselt mit unbändigem Charme und einer doppelten Portion SexAppeal das Publikum. Begleitet wird die schöne Blondine von einem Tross jugendlicher Anbeter – den artistisch hochbegabten „Wild Boys“. Diese smarten und

Showzeiten und Preise: Showtime ist dienstags bis sonntags um 20 Uhr. Tickets: Beim Parktheater Ticketservice, Klausenberg 6, 86199 Augsburg Telefon: 0821 / 906 22 22 Eintrittspreise*: ab EUR 29,-

mit Waschbrettbäuchen behafteten Herren umgarnen die charismatische Diva und buhlen um ihre Gunst – aber nicht nur, denn sie zeigen auch selbst was sie können. Und das ist eine Menge! Die GOP Erfolgsproduktion „CHRIS & the Wild Boys“ ist eine Show der Leidenschaften: Eine Liebeserklärung an den feinen Humor, an passionierte Körperkunst und an das ewig Weibliche. Eine Show, die einfach Spaß macht! „CHRIS & the Wild Boys“ ist eine Produktion von GOP showconcept; Regie: Karl-Heinz Helmschrot, Choreografie: Cynthia Akanga

Ermäßigungen auf den Ticketpreis*: 50% für Kinder, Schüler, Studenten, Wehrund Zivildienstleistende sowie Schwerbehinderte *zzgl. Gebühren Parktheater-Tickethotline (0821) 906 22 22. Gastronomische Arrangements buchbar unter (0821) 810 88 10. Weitere Informationen unter www.parktheater.de oder www.variete.de.


Imagestudie zum Augsburger Plärrer Steigende AnsprĂźche der BĂźrger an den Augsburger Plärrer verursachen beachtlichen Handlungsbedarf nach der BĂźrgerbefragung durch Studierende der Hochschule Augsburg. Wie kann sich das traditionsreiche, grĂśĂ&#x;te BayrischSchwäbische Volksfest, der Augsburger Plärrer, in Zukunft weiterentwickeln? Dazu wollten die Verantwortlichen im Amt fĂźr Verbraucherschutz die Meinung der BĂźrger hĂśren und beauftragten die Hochschu-

nicht nur ein mengenmäĂ&#x;iges Besucherproblem, sondern auch ein qualitatives Gästeproblem. Einer der Hauptkritikpunkte am Plärrer ist aus Sicht der BĂźrger, wem man dort als Gast begegnet. Nur 27 % sind mit der Publikums-Szene zufrieden. Familienfreundlichkeit se-

Super Sommer Schluss Verkauf 6,1.,1*6+,36%2:%

Den ganzen August gibt es

$&.7236,1.,1*6+,



,)66&DWDORJLQGG

le Augsburg mit einer Plärrer Imagestudie zu allen Stärken und Schwächen des Volksfests als Grundlage fßr ein kßnftiges Marketing-konzept. Mit 21 Wirtschaftstudierenden organisierte Marketingprofessor Gerhard F. Riegl eine Befragung, an der sich 1700 Bßrger aus Augsburg und Umgebung sowie Plärrer-Experten mit Insiderkenntnissen und Vermutungen zu den Gästewßnschen beteiligten. Die entscheidende Erkenntnis: Der Plärrer hat fßr die Zukunft

hen 45 % und am attraktivsten ist der Plärrer fĂźr JĂźngere unter 30 Jahren mit 61 %. Passend fĂźr „Gäste im besten Alter“ finden den Plärrerbetrieb nur 23 %. Letztere sind zwar 24 % weniger bei den Häufigbesuchern vertreten als Otto Normalverbraucher, aber mit 74 Euro Ausgabebereitschaft fĂźr einen guten Plärrerbesuch sind Ă„ltere um 57 % kaufkräftiger als der statistische Durchschnittsbesucher mit 47 Euro . Insgesamt zeigen die Ergebnisse: Der Plärrer wird von der BevĂślkerung gut angenommen.

363/ $7)2503225/(

2=,3%$&.7$1.%22

=(&58,6(3/$7)250

20%

auf das gesamte Sortiment

jeans & Tattoos

www.vollstoff.de Neuburger Str. 217 Hammerschmiede Riegel Center - 1. Stock


Umfrage

Was halten Sie davon, dass die Bundesrepublik Deutschland Griechenland erneut mit 5 von 10 Milliarden Euro unterstützt?

Elmar H. (31) München

Petra H. (39) Bremen

Manuel M. (32) Augsburg

„Ich befürworte diese Entscheidung, da der Euro gerettet werden muss. Zu der Summe kann man nur sagen, dass die besser verdienenden Staaten mehr dazu bereit sein müssen, eine höhere Summe an die hilfsbedürftigeren Länder zu zahlen.“

„Ich finde es vernünftig, dass Griechenland von uns unterstützt wird, da dadurch die Stabilität möglichst lange erhalten werden kann. Außerdem denke ich, dass man sich bei dem hohen Geldbetrag schon etwas gedacht hat und das wir uns dass auch leisten können.“

„Ich finde es nicht gut, dass wir Griechenland mit so einem enormen Geldbetrag unterstützen, jedoch glaube ich, dass es zur Erhaltung des Euros notwendig und somit gerechtfertigt ist.“

Martin G. (40) Oberhausen

Thomas K. (23) Augsburg

Benjamin. (26) Augsburg

„Im Grunde genommen finde ich es okay, denn wenn Griechenland untergeht, haben andere Länder ebenso ein Problem. Jedoch kann man nicht weiter Kredite gewähren, ohne diese an Bedingungen zu knüpfen, da sonst kein Ende mit der Verschuldung nimmt.“

„Das die Bundesrepublik Deutschland Griechenland mit 5 Milliarden Euro unterstützt , finde ich gut. Andererseits gibt es bei uns auch Lücken die geschlossen werden müssen. Wenn wir den anderen Ländern immer helfen, hoffe ich, dass das in Zukunft auch wieder auf uns zurückkommen wird.“

www.trendyone.de

„Ich finde es grenzwertig, man kann nicht immer geben, am Ende haben wir auch nichts mehr. Ich frage mich wer uns weiter hilft. Außerdem ist der Geldbetrag relativ hoch im Gegensatz zu den anderen Staaten. Es kommt einem einfach immer noch so vor als ob Deutschland noch etwas gut zu machen hätte oder besonders gut dastehen möchte, jedoch wenn wir letztendlich einmal pleite sind, hilft uns auch niemand so schnell.“


Ratgeber

Griechenland: Pleitegeie m u z s ie d a r a p s b u a l r U Vom Früher stand Griechenland für weiße Sandstrände, köstliches Olivenöl und Mittelmeerflair. Heute steht Griechenland für ein Land, das es nicht mehr allein aus den Schulden herausschafft. Das Land ist pleite. Zwar kommt Hilfe von allen Seiten, doch die Spirale dreht sich unaufhörlich Richtung Abgrund... Im Frühjahr 2010 erschienen in den Medien die ersten Spekulationen und Artikel über die drohende Pleite von Griechenland. Ein Land am Rande der Überschuldung. Die Lage war ernst. Und sie ist es immer noch. Der Staatsbankrott droht. Und damit wäre auch die Gemeinschaftswährung Euro in Gefahr. Bereits Anfang 2010 wurden verschiedene Maßnahmen eingeführt, die dem griechischen Staat viel Geld einsparen und damit die Pleite verhindern sollten. Die Mehrwertsteuer wurde von 19 auf 21% angehoben, Beamtengehälter gekürzt und das 13. und 14. Monatsgehalt gestrichen. In einem zweiten Schritt wurden dann auch noch sämtliche Steuerbefreiungen abgeschafft, das durchschnittliche Rentenalter von 61,3 auf 63,4 Jahre angehoben und die Mehrwertsteuer auf 23% erhöht. Das waren nur einige Beispiele für die umfangreichen Maßnahmen, die Griechenland retten sollten. Überdies

wurden weitere Kürzungen vorgenommen und staatliche Immobilien verkauft. Doch die Einsparungen stopfen natürlich nicht sofort die Löcher in den Kassen. Also wurde von den EU-Ländern eine Milliardenhilfe diskutiert. Von einer Hilfe in Höhe von bis zu 120 Milliarden Euro ist die Rede, die von EU-Ländern und dem Internationalen Währungsfond IWF gewährt werden sollen. Die ersten 12 Milliarden Euro wurden schon Mitte Juli gewährt, sonst wäre Griechenland bereits bankrott. Und das schlimmste an der Misere des Landes: Seine Einwohner leiden am meisten. Viele Griechen stehen am Rande der Armut. Allein im Jahr 2010 ist die Arbeitslosigkeit um 230.000 Menschen auf 14,8 Prozent gestiegen. Bis Ende 2011 droht sogar eine Arbeitslosenquote von über 20 Prozent. Ein gesellschaftliches Desaster. Denn in Grie-

r

chenland gilt der private Konsum als größte Einnahmequelle. Durch Lohn- und Rentenkürzungen geht der aber rapide zurück. Von den derzeit rund 800.000 Erwerbslosen hat nicht einmal ein Drittel Anspruch auf die gesetzliche Arbeitslosenhilfe. Und die ist mit gerade einmal 500 Euro monatlich nicht ausreichend zum Überleben und auf ein Jahr begrenzt. Die Arbeitslosigkeit kommt also bald der Obdachlosigkeit gleich. Die Stationen für Armenspeisungen sind inzwischen Anlaufstelle für tausende Griechen, die durch die harte Sparpolitik des Landes ums nackte Überleben kämpfen. Allein in den letzten Monaten ist die Zahl der Obdachlosen in Griechenland um 30 Prozent gestiegen. Tendenz: Alles andere als abnehmend. Keiner weiß, wie es weitergehen soll. Denn auch tausende Armenspeisungen täglich reichen nicht aus, um alle hungrigen Mäuler zu stopfen. Hunderte - darunter auch viele Kinder und Alte - bekommen keine Ration ab und müssen mit knurrenden Mägen von dannen ziehen. Sie sind die wirklichen Leidtragenden der hohen Staatsverschuldung Griechenlands...


Aus- und Weiterbildung

JOBview

Museologen In unserer neuen Rubrik Job-View möchten wir Ihnen jeden Monat ein Berufsbild vorstellen. Das können ganz unterschiedliche Berufe sein, wir ordnen sie nicht alphabetisch oder nach anderen Kriterien. Doch die Berufe in dieser Rubrik haben alle etwas ganz Besonderes: Sie sind außergewöhnlich, relativ unbekannt und bisweilen sogar völlig neu. Also lassen Sie sich überraschen und freuen Sie sich auf ein Berufsbild pro Monat. Heute starten wir mit dem Museologen. Wir müssen zugeben, dass wir mit dem Begriff „Museologe“ zunächst selbst nicht wirklich viel anfangen konnten. Doch für Sie haben wir uns in die Materie hineingearbeitet und stellen Ihnen nun einen Beruf vor, der spannender sein kann, als er zunächst vielleicht klingt. Wie der Name vielleicht schon erahnen lässt, arbeitet der Museologe für und in Museen. Wer jetzt versucht ist, den Artikel zu überblättern, da Museen langweilig und nur für Klassenausflüge oder zur Beschäftigung von Rentnern geeignet sind, sollte sich zurücklehnen und weiterlesen. Denn Museologen stehen nicht nur zwischen Exponaten und blasen hier und da mal etwas Staub beiseite. Museologen haben es sich zur Aufgabe gemacht, Objekten eine gewisse Bedeutung zu verleihen und sie so zu präsentieren, dass sie interessant und lehrreich erscheinen. So sind Museologen schon bei der Auswahl der Exponate beteiligt, organisieren Transporte, sind für die Dokumentation, die wissenschaftliche Erschließung und die Pflege verantwortlich. Meist gehört neben der Konzeption auch die Vermarktung der Ausstellung dazu, also die Öffentlichkeitsarbeit. Von einem langweiligen oder gar eintönigen Beruf hat das Dasein des Museologen also rein gar nichts. Einer, der den Beruf des Museologen sehr genau kennt, ist Museumsdirektor Dr. Lucius Grisebach. Und er bringt es auf den Punkt: „Geschichte lebendig machen, das ist die Aufgabe von Museologen. Sie er-

fordert Talent, das Besondere eines Werkes zu erkennen, zu formulieren und zu verbalisieren. Man muss dem Publikum etwas vermitteln können, etwas weitersagen wollen.“ Doch welche Voraussetzungen muss ein angehender Museologe mitbringen? Zunächst einmal die Begeisterung für die Sache. Ein Museologe muss sich ausgiebig mit einem Thema beschäftigen können, ohne das Interesse daran zu verlieren. Darüber hinaus ist ein gehöriges Maß an Ordnungsliebe und Genauigkeit von Nöten, schließlich hantiert ein Museologe häufig mit wertvollen, antiken oder seltenen Objekten und Exponaten. Wie bei fast allen Berufen heutzutage, sind auch ein Mindestmaß an technischem Verständnis und Grundkenntnisse am Computer unerlässlich. Auch gute Englischkenntnisse sind vor allem für eine Karriere auf dem internationalen Markt von Vorteil. Doch wie wird man nun zum Museologen? Die meisten berufstätigen Museologen kamen tatsächlich über ein Studium zu ihrem Beruf. Da gibt es aber ganz verschiedene Wege: Den Studiengang Museologie bzw. Museumskunde, Kunstgeschichte, Geschichte oder Archäologie, Museumspädagogik oder Bibliotheks- und Archivwesen. Fragen Sie bei Ihrem nächsten Museumsbesuch doch einfach mal nach, wer hier der Museologe ist und lassen Sie sich seinen Werdegang und Alltag schildern. Da gibt es sicher einige Aha-Erlebnisse.


Ratgeber

Gesetzesänderungen Die zweite Jahreshälfte ist angebrochen. Wir können auch liebevoll „das dritte Quartal“ sagen. Aber ganz egal wie wir es nennen: Zum 1. Juli sind in Deutschland einige Gesetzesänderungen in Kraft getreten. Damit Sie wissen, was ab sofort neu ist, worauf Sie achten müssen und wovon Sie vielleicht sogar profitieren, erfahren Sie hier von uns im Überblick. Renten: Die gute Nachricht vorweg: Die Renten sind gestiegen. Um 0,99 Prozent um genau zu sein. Allerdings nicht in allen Fällen. Und jetzt wird es kompliziert: So wird der Rentenanstieg nicht komplett an die Ruheständler weitergegeben, sondern mit den in den Vorjahren unterbliebenen Rentenkürzungen zur Hälfte verrechnet. Heißt also im Klartext: Die Erhöhung gleicht die Inflation nicht wirklich aus. Und wirklich große Sprünge sind auch nicht drin. Eine Rente von bisher 900 Euro erhöht sich um 8,91 Euro. Bei bisher 1.200 Euro sind es 11,88 Euro mehr pro Monat. Nicht wirklich viel. Aber wir wissen ja: Kleinvieh macht auch Mist...

Alles NEU in der zweiten Hälfte Hartz IV: Wer Hartz IV bezieht und nebenbei noch ein bisschen Geld verdienen möchte, kann das seit dem 1. Juli etwas einfacher. Seither werden nämlich bei Einkünften zwischen 100 und 1.000 Euro „nur“ noch 80 statt bisher 90 Prozent angerechnet. Hier bleibt unterm Strich also deutlich mehr als vorher! Bundeswehr und Zivildienst: Was sich Theodor „ich schreib meine Doktorarbeit einfach ab“ Guttenberg hoffentlich selbst ausgedacht hat, wurde jetzt Wirklichkeit. Der bisherige Grundwehrdienst ist Geschichte. Dafür gibt es jetzt den freiwilligen Wehrdienst. Hier verdienen die Rekruten nicht nur mehr, sie dürfen auch deutlich länger ran. Und sie dürfen in kleineren Gruppen antreten. Denn statt bisher 230.000 Soldaten gibt es seit 1. Juli nur noch 185.000 Soldaten. Damit verbunden, fallen natürlich auch die vielen Zivildienstleistenden weg, die vor allem in sozialen Einrichtungen wichtig waren und dort viele Aufgaben übernommen haben. Wer sich trotzdem sozial engagieren möchte, kann dies nun im so genannten Bundesfreiwilligendienst tun. Die Aufgaben bleiben wohl die gleichen, die Dauer schwankt aber nun zwischen 6 Mo-

naten und 2 Jahren. Darüber hinaus sind die Bundesfreiwilligendienstleistenden sozialversichert und erhalten ein Taschengeld. Na immerhin... Verbraucherschutz: Ähnlich wie in Apotheken müssen nun auch Banken eine Art „Beipackzettel“ mitliefern. Allerdings nur bei der Anlageberatung. Sie müssen ab sofort klar verständliche und werbefreie Infoblätter beilegen, wenn sie Wertpapiere verkaufen. Das Blatt muss dem Kunden klare Aussagen über Rendite, Risiko und Kosten der Anlageempfehlung geben.


Stars & Entertainment

Bildquelle: RTL / Stephan Pick

„Hammermäßig!“


: s y r o t s s g l o Erf

Stars & Entertainment

Dieter Bohlen Der Name allein spaltet Deutschland. Fast jeder kennt ihn, viele haben seine Platten im Schrank, und doch ist Dieter Bohlen einer der unstrittensten und gleichzeitig auch erfolgreichsten Deutschen überhaupt. Daher widmen wir ihm auch die erste Folge unserer neuen Serie. An dieser Stelle beleuchten wir jeden Monat die Erfolgsgeschichte eines Menschen. Und Dieter Bohlen hat diese Pole Position durchaus verdient. Er ist seit fast 30 Jahren im Musikbusiness aktiv und hat bis heute über 160 Millionen Tonträger verkauft. Man muss sein loses Mundwerk, seine Art und sein Auftreten nicht mögen. Aber wir müssen seine Leistung honorieren. Daher fassen wir nun die Erfolgsgeschichte dieses außergewöhnlichen Mannes zusammen. Geboren wurde Dieter Bohlen am 7. Februar 1954 in Berne in Niedersachsen. Schon früh entdeckte er seine Leidenschaft für die Musik und fing schon zu Schulzeiten mit der Komposition an. Seine beruflichen Anfänge machte er Ende der 1970er beim Hamburger Musikverlag „Intersong“. Hier komponierte er für diverse Schlagersänger und produzierte sie auch. Gleichzeitig baute er sich seine Gesangskarriere unter dem Pseudonym „Steve Benson“ auf. Er veröffentlichte einige erfolglose Singles. Erst 1984 startete er zusammen mit Thomas Anders durch. Zusammen bildeten sie das Duo Modern Talking. Sie veröffentlichten einen Hit nach dem anderen. So gut wie jedem Deutschen sind Songs wie You’re My Heart, You’re My Soul, You Can Win If You Want, Cheri Cheri Lady, Brother Louie und wie sie nicht alle heißen ein Begriff. Mehr sogar. Sie verkauften Millionen Platten zusammen und trennten sich 1987 im Streit. Die erste Reunion erlebte die Band 1997. Doch auch diesmal ging es nicht lange gut.

2003 war erneut Schluss mit Modern Talking. Doch bis heute mischt Bohlen bei vielen namhaften und ausgezeichneten Sängern und Bands mit. Unter anderem arbeitet er für die Schlagersängerin Andrea Berg. 2010 produzierte er ihr Platin-Album „Schwerelos“. Doch Dieter Bohlen sorgte nicht nur musikalisch immer wieder für Aufsehen. 1996 heiratete er sehr überraschend das Medienphänomen Verona Feldbusch. Nach nur einem Monat trennten sich die beiden und ließen sich auch direkt wieder scheiden. Verona gab wenig später an, Schläge seien der Scheidungsgrund gewesen. Bohlen bestreitet diesen Vorwurf bis heute. Nach seiner Trennung von Verona kehrte er zu seiner Exfreundin Nadja Abd el Farrag bekannt als Naddel - zurück. Doch auch der zweite Anlauf bei den beiden scheiterte. Im Anschluss war Bohlen mit Estefania Küster zusammen und hat auch einen Sohn mit ihr. Inzwischen ist er mit der 28 Jahre al-

ten Fatma Carina Wal zusammen. Sie haben eine gemeinsame Tochter. Bohlen ist insgesamt 5-facher Vater. Die ältesten drei Kinder stammen aus seiner ersten Ehe.

Zusammen mit der Bild-Journalistin Katja Kessler veröffentlichte er seine Biografie „Nichts als die Wahrheit“, die 2002 zum Bestseller wurde und 2003 den Medienpreis Goldene Feder erhielt. An diesen Erfolg konnte sein zweites Buch „Hinter den Kulissen“ nicht anknüpfen. Viele Prominente waren mit den vielen Infos, die Bohlen über sie veröffentlichte, alles andere als einverstanden. Sie klagten gegen das Buch und bekamen recht. Es darf nur noch in zensierter Form verkauft werden. 2002 saß Bohlen zum ersten Mal in der Jury der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ und hat die Show mit seinen bissigen Kommentaren zum Quotenhit gemacht. Bis heute ist er dort Chef-Juror und sucht fast jedes Jahr einen neuen Superstar, der nach einigen Monaten wieder in der Versenkung verschwindet. Parallel dazu sucht Bohlen auch noch „Das Supertalent“. Der Terminkalender von Dieter Bohlen ist also randvoll. Doch Dieter Bohlen scheint nie müde zu werden und lässt sich immer wieder neue Streiche einfallen, nicht aus dem Gespräch zu kommen. Wir sind gespannt, womit uns Dieter Bohlen als nächstes überrascht und ziehen gleichzeitig den Hut vor einem solch erfolgreichen Mann. Dieter, wir lieben dich!


Fashion

Das TRENDYone

Mode lexikon Auch in diesem Monat führen wir unser TRENDYone-Kleiderlexikon fort. Diesmal ist der Buchstabe C dran. C wie Chino, C wie Chucks, C wie Cape und C wie Cardigan. Und da wären wir doch schon mittendrin im Thema...

C wie Chino C wie Cardigan Oma und Mama sagten noch Strickjacke, wir sagen Cardigan. Frau sollte am besten die unterschiedlichsten Farben, Längen und Formen im Schrank haben. Denn ein Cardigan eignet sich perfekt für den Zwiebellook. Einfach einen langen Cardigan über Bluse, Shirt oder Hemd ziehen, schon ist es schön kuschelig und warm. Und falls es zu warm werden sollte, verschwindet der Cardigan blitzschnell in der Handtasche.

In diesem Sommer kommt niemand, aber auch wirklich niemand um die lässigen Hosen mit dem lustigen Namen Chino herum. Sie sind unglaublich bequem, dazu noch mehr als stylisch und darüber hinaus auch noch so vielseitig, dass für wirklich jeden Geschmack und Anlass etwas dabei ist. Die Merkmale der Chino sind eindeutig: Im Schritt sitzt die Chino locker bis großzügig weit, die Hosenbeine verjüngen sich nach unten hin. Am nettesten sehen Chinos mit hochgekrempelten Hosenbeinen aus, die den Blick auf schlanke Fesseln oder hübsche Fußkettchen freilegen. In Sachen Schuhwerk sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Egal ob Schnürschuh, Ballerinas, Pumps oder flache Sandale: Die Chino macht alles mit. Nur weite Oberteile mag sie nicht so wirklich, das bringt die schönen Proportionen aus dem Gleichgewicht. Also obenrum bitte etwas Enges anziehen, das am besten auch noch im Hosenbund verschwindet. Farblich machen Chinos alles, aber auch wirklich alles mit. Auf Nummer Sicher geht frau mit Erdtönen, Grau und Schwarz. Wer es etwas bunter mag und dem aktuellen Farbtrend treu bleiben möchte, darf aber auch gerne zur roten, blauen oder türkisen Chino greifen.


Fashion

C wie Corsage Sie zählt zur sexy Unterwäsche, findet immer wieder aber auch den Weg ans Tages- oder Discolicht. Die Corsage schmeichelt den Rundungen einer jeden Frau, formt die Taille und zaubert ein sehenswertes Dekolleté. Manchmal sehen sie eventuell ein wenig eng und unbequem aus, doch sitzt die Schnürung nicht allzu fest, sind Corsagen durchaus bequem, weil alles schön dort bleibt, wo es sein soll. Und ein Hingucker ist eine Corsage auf jeden Fall.

C wie Cape Toll für nicht mehr ganz so laue Sommerabende, Strandspaziergänge und Kuschelabende auf dem Sofa: Capes sind stylisch, unkompliziert und machen alles mit. Sie sind schnell übergeworfen, verleihen sofort ein Gefühl von Heimeligkeit und verdecken darüber hinaus auch noch das ein oder ande-

re Röllchen. Sie schmeicheln der Silhouette, weil durch die relativ formlose obere Partie die Beine gleich viel schlanker werden. Besonders hübsch über Leggings und engen Röhren. Im Winter auch super fürs Büro, falls die Lüftungsfanatiker unter den Kollegen mal wieder zuschlagen.

C wie Chucks

C wie Catsuit

Die Klassiker von Converse gehören in jeden, aber auch wirklich jeden Schuhschrank. Der Schnürschuh ist genauso wandelbar wie bequem und geht daher bei fast allen Gelegenheiten. Egal ob im schlichten Grau oder braven Blau, mit Totenkopf- oder Leopardenmuster, in der Lederversion oder in knalligem Neon: Es gibt wohl keine Variante und Farbe, die Converse seinen Schuhen noch nicht verpasst hätte. Doch sie alle haben eines gemeinsam: Sie sehen immer super und total stylisch aus. Da sie flach sind, hält man es gut und gerne mal den ganzen Tag darin aus, ohne schmerzende Füße zu bekommen. Die eigentliche Idee hinter den Chucks waren übrigens Basketballschuhe. Doch ein kultiger Klassiker braucht keinen Sport, um zu wirken.

Das Wort allein ist schon sehr sexy, die Realität aber nur dann, wenn die Trägerin auch wirklich über Modelmaße verfügt. Denn ein Catsuit ist ein hautenger Einteiler, der wie eine zweite Haut auf dem Körper sitzt und sich daher nicht wirklich für jedermann eignet. Heidi Klum machte bei „Wetten, dass..?“ auf Mallorca vor, wie cool und ausgefallen ein Catsuit aussehen kann. Otto Normalverbraucherin sollte ihn allerdings eher zum Sport tragen. Für jeden Tag ist der Catsuit leider nichts.


Neuerscheinungen

Freundschaft Plus Liebeskomödie Termin: Bereits erschienen Laufzeit ca. 101 Minuten FSK: ab 12 Jahren freigegeben Medium: DVD & Blue-ray Disc

Bravo Hits Vol. 74

Compilation (2 CD) Termin: Bereits erschienen Preis: ca. 17,99 Euro Label: Polystar (Universal)

Emma Franklin und Adam Kurtzman kennen sich, seit sie als Teenager im Ferienlager einen ersten unschuldigen Kuss ausgetauscht haben. Die beiden verlieren sich aus den Augen und treffen sich erst Jahre später zufällig wieder. Die Anziehungskraft von damals ist immer noch vorhanden, denn kurzerhand landen die beiden miteinander im Bett. Doch weil Emma als angehende Ärztin in ihrem Beruf voll eingespannt ist und keine Zeit für tiefergehende Beziehungen hat, bevorzugt sie die unkomplizierte Variante: Sie will einfach nur Sex – ohne Frühstück! Für Adam scheint der Traum eines jeden Mannes in Erfüllung zu gehen… bis er feststellen muss, dass Emma ihm völlig den Kopf verdreht hat.

Videofilm des Monats Die Sonne brennt und jeder „dürstet“ nach den größten Hits und aktuellen Chartstürmern. Keine Sorge, Erfrischung ist in Sicht! Denn die neue BRAVO Hits Vol. 74 versprüht Sommerfeeling pur. Raus an die frische Luft, in den Pool, ins Schwimmbad, oder ans Meer und zu den Sommerhits 2011 abfeiern. Die Hit-Compilation Nummer 1 kommt frischer daher denn je - lässt aber garantiert keinen „kalt“! Mit dabei sind u.a. der „Dirty Dancer“ Enrique Iglesias, sowie die Frau mit dem gewissen „Saxobeat“ - Alexandra Stan, wie auch der Sommerhit „Dancar Kuduro“ von Locenzo feat. Don Omar. Ihre neuen Hitsingles präsentieren auch Lady Gaga, Milow, Hurts, Jennifer Lopez, Bruno Mars und viele mehr.

Platte des Monats

Call of Juarez: The Cartel Ego-Shooter Anzahl der Spieler: 1+ (Multiplayer) Termin: bereits erschienen USK: ab 18 Jahren freigegeben Erhältlich für PC, PS3 & XBOX360

Vampire Academy 6: Schicksalsbande Roman, Vampir Erzählung Autor: Richelle Mead Broschiert: 528 Seiten Termin: Bereits erschienen Verlag: Lyx Verlag

Eine US-amerikanische Strafverfolgungsbehörde wird bei einem Bombenanschlag zerstört. Der Drahtzieher hinter diesem Angriff ist ein Drogenkartell. Um die Verantwortlichen zur Strecke zu bringen, stellt die US-Regierung eine Spezialeinsatztruppe zusammen. Der Spieler schlüpft in die Rolle eines der Mitglieder dieser Einheit: Ben McCall, ein knallharter LAPD-Cop und Nachfahre von Ray McCall; Eddie Guerra, ein Drogenfander und chronischer Spieler oder Kim Evans, ein ehemaliges Gangmitglied, das nun für das FBI arbeitet. Jeder Charakter verfügt über eigene Spezialfertigkeiten und hat mit seinen ganz persönlichen Dämonen zu kämpfen.

Game des Monats Rose Hathaway glaubte, alles würde endlich gut werden, wenn sie nur ihren Geliebten Dimitri von der Seite der Strigoi zurückholen könnte. Doch nachdem ihr dies gelungen ist, vesinkt ihre Welt im Chaos. Die Königin der Moroi-Vampire wurde ermordet und Rose ist die Hauptverdächtige. Nun droht ihr die Todesstrafe, wenn sie nicht beweisen kann, dass sie unschuldig ist. Dabei bräuchte ihre Freundin Lissa sie jetzt mehr denn je, denn man versucht ihr den Anspruch auf den Thron streitig zu machen. Und Dimitri, traumatisiert durch die Zurückverwandlung in einen Dhampir, will nichts mehr von Rose wissen. Kann Rose ihr Leben und ihre Liebe retten?

Buch des Monats

SIEE Logistik Transport, Logistik, Kurierdienst und Prospektverteilung Für unsere Logistik suchen wir immer:

Fahrer/in

Sie verfügen über einen eigenen Transporter oder Personenkraftwagen und arbeiten auf selbständiger Basis? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Bewerbung an:

logistik@siee.de SIEE Logistik Helmut Siee Essiggasse 4 86551 Aichach

Fax: 08251 / 89 28 94 9 Tel.: 0179 / 94 57 89 6

Offizieller Logistikpartner von TRENDYone


Fashion Seit über 30 Jahren:

Leder- und Trachtenmode Sedlmeir Die allererste Adresse für hochwertige Leder- und Trachtenmode vom Bauernhof und alles zu optimal günstigen Preisen, das war das Konzept, das Werner Sedlmeir zu Beginn der 80er Jahre vorschwebte. Klein hat er damals angefangen - und heute? Heute ist Sedlmeir’s Leder- und Trachtenmode die Nummer 1 der gesamten Region und die Kundschaft reist inzwischen aus einem Umkreis von über 100 km an, um sich „beim Sedlmeir“ topgünstig einzukleiden. Die Grundlage für diesen großartigen Erfolg ist die Philosophie von Werner Sedlmeir, der er bis heute treu geblieben ist: Hochwertige Marken-Fabrikate zu knapp kalkulierten Preisen in einem urigen Ambiente mit fachkundigem, freundlichem Service. Und im Laufe der Jahre ist ein weiterer Pluspunkt dazugekommen: Eine riesengroße Auswahl mit bis zu 50.000 Artikel auf über 700 qm Verkaufsfläche! Ob sexy Hotpants aus feinstem Nappaleder in topmodischen Farben oder die zünftige Kniebundhose mit aufwändiger Stickerei – so angesagt waren auch Dirndl und Tracht noch nie! Dazu gehören natürlich passende Mieder, Röcke, die Samtweste für den Herrn, Schuhe und Hüte, die Damen dürfen aus einem umfangreichen Schmuckangebot wählen. Ein weiteres großes Plus ist das durchgängige Größensortiment, das bei den Damen mit den Teeniegrößen 30/32 beginnt und bis zur Größe 56 reicht, auf Wunsch sind auch Sondergrößen lieferbar. Ebenso bei den Herren, wo das vorrätige Sortiment bis

Größe 64 reicht und auch die schlanken und untersetzten Größen umfasst. Und wenn mal irgendetwas nicht passen sollte – in der hauseigenen Schneiderei kann alles perfekt abgeändert werden. Von der großen Stammkundschaft besonders geschätzt werden die aktuellen Kollektionen aller namhaften Markenhersteller wie Spieth & Wensky, Sportalm Kitzbühel, Rofan Tracht, Rose Dirndl, Stockerpoint, Meindl, Wenger, Krüger und vieler anderer Topadressen mehr. Für Werner Sedlmeir ist das selbstverständlich: „Wir legen größten Wert auf beste Materialien, sorgfältigste Verarbeitung und eine perfekte Passform.“ Trotzdem findet man Dirndl schon in der Anfangspreislage ab 59,- €, ein komplettes Lederhosenset mit Bundhose, Schuhen, Hemd und Strümpfen gibt’s für Herren und Damen bereits ab 199,- €. Selbst für Kinder wird ein umfangreiches Sortiment angeboten, immer öfter wird bereits zur Kommunion ein festliches Dirndl getragen. In einem Bereich hat sich Sedlmeir’s Lederund Trachtenhof in Schwabaich einen besonders guten Ruf erworben: Hier werden auch komplette Vereine in ihrer speziellen Vereinskleidung eingekleidet, vom Hut bis zum

Schuh. Auch viele bayerische Gastronomen sind hier Kunde und schätzen die ideenreiche Auswahl pflegeleichter Dirndl für ihr gesamtes Personal. Zweimal im Jahr, im Frühjahr und im Herbst, wird das Schwabaich zwischen Augsburg und Landsberg zum Mittelpunkt der aktuellen Trachtenmode im schwäbisch-oberbayerischen Raum: Wenn die Familie Sedlmeir zu ihrem traditionellen Hoffest mit bunten Markttreiben und großer Modenschau einlädt. Da trifft sich alles, was sich auf die neuesten Kollektionen der großen Markenfirma freut. Auf dem Laufsteg in der dekorierten ehemaligen Tenne flanieren die Models in bezaubernd schönen Creationen, selbst die Kleinsten sind dabei und als Höhepunkt am Schluß präsentiert sich ein „Brautpaar mit Hochzeitsgesellschaft“. Anschließend wird im großen Hof bei zünftiger Musik gefeiert, für die Kinder gibt’s Spiele und viele Vergnügungen! Sie erreichen Schwabaich über die neue B 17, Ausfahrt Hurlach und in Hurlach dann in Richtung Schwabmühlhausen - über die A 96 München – Lindau, Ausfahrt LandsbergNord, Richtung Augsburg. Weitere Infos unter Telefon 08248/1306 oder unter www.sedlmeir –trachtenhof.de.

Im neuen Outfit den Sommer genießen am besten von Sedlmeir‘s Leder- & Trachtenhof!

Top-Angebote: Komplett angezogen

z.B. dieses Dirndl und weitere mit Schürze, Bluse, Schuhe und Schmuck ab

€ 139,-*

Dirndl mit Schürze ab

€ 59,-*

kurze WB-Lederhose

€ 139,-*

Setangebote Christina Trost (li), Ob Dirndl oder Lederhosen Wiesnmadl 2010 – bei uns gibt‘s Markenware zum Superpreis!

Bei uns haben TrachtenLederhosen einen Gürtel und können auch ohne Träger getragen werden

Sie wünschen sich einen

Flachbildfernseher?

Bei uns können Sie einen 40“LCD-Full HD gewinnen! Bei jedem Einkauf ab 100 € erhalten Sie ein Los. Die Verlosung findet am Freitag, 19.08.11 um 19 Uhr statt.

Schwabaich 3 bei Schwabmühlhausen 86853 Langerringen Tel. 0 82 48/13 06 Fax 0 82 48/71 44 info@sedlmeir-trachtenhof.de Öffnungszeiten: Mo-Mi 9-18 · Do, Fr 9-19 Uhr Sa 9-15 · langer Sa 9-16 Uhr www.sedlmeir-trachtenhof.de

Wildbock-Bundhose oder kurze Hose für Damen auch 7/8-Hose Hemd oder Bluse, Haferlschuh und Socken zusammen nur

€ 199,-*

*gilt nur für Normalgrößen u. solange Vorrat reicht.

erbstfest Sedlmeirg,s 0H4.09.2011

Sonnta n 11 und 14 Uhr Modenschaue rkauf, Bewirtung Ve Beratung & uo Grenzenlos D ik us m ve Li rt aren aller A Markt für W ktionen ra tt ra Kinde ener Verkaufsoff 9.11 .0 Sonntag, 18vemusik

Bewirtung, Li Leinwand auf Modenschau


Ratgeber

An der Preisschraube gedreht:

Telefonieren im Urlaub wird noch günstiger Wir haben es sicher alle schon einmal erlebt: Wir lagen im Spanien irgendwo am Strand, saßen in Frankreich in einem schnuckeligen Restaurant oder waren gerade in New York beim Powershopping, als unser Handy klingelte und uns damit fast in den finanziellen Ruin stürzte. Auch der kleine Urlaubsgruß an die Mama wurde schnell zum teuren Spaß. Denn sobald wir mit unserem deutschen Handy die Grenzen überschritten hatten, klingelte bei unserem Telefonanbieter die Kasse. Die Gebühren für Telefonate und Kurznachrichten aus dem Ausland waren verheerend. Dem hat die Regierung aber zum Glück schon 2007 einen deutlichen Riegel vorgeschoben. Doch die Nutzung der sozialen Netzwerke übers Handy und der schnelle Blick in die Kartenfunktion war bisher noch immer überteuert und eine wahre Kostenfalle. Also will sich auch hier die Regierung einschalten und hat gesetzliche Obergrenzen für die Handynutzung im Ausland eingeführt. Diese gelten allerdings nicht ab sofort, sie werden schrittweise bis 2016 von der EU-Kommission eingeführt. Für ein abgehendes Tele-

fonat soll die Gebühr demnach von derzeit 35 Cent bis Juli 2014 schrittweise auf 24 Cent sinken, jeweils ohne Mehrwertsteuer. Eine Textnachricht darf ab Juli 2012 nicht mehr als zehn Cent vor Steuern kosten. Für das Herunterladen von Daten schlagen Experten ein Limit von 90 Cent ab Juli 2012 vor, das bis 2014 auf 50 Cent sinken soll. Darüber hinaus soll es weitere Möglichkeiten für Handynutzer

geben: So sollen sich Kunden schon beim Abschluss eines Vertrages für spezielle Auslandstarife entscheiden können. Und Mobilfunk-Anbieter ohne eigenes Netzwerk sollen leichter Zugang zur Infrastruktur der Konkurrenz bekommen. Hier wird sich also noch einiges tun und den Dschungel der unverständlichen Handy-Tarife noch weiter verdichten. Aber da müssen Sie leider durch. Dafür sparen Sie ja viel Geld beim Telefonieren, Kurznachrichten verschicken, Mails checken und Fotos uploaden. Eine andere Möglichkeit, die neben viel Geld auch noch für zusätzliche Erholung sorgen würde, wäre es natürlich, wenigstens im Urlaub einmal gänzlich auf Handy und Smartphone zu verzichten. Doch das schaffen leider die wenigsten. TRENDYone-Tipp: Surfen per WLAN: Prüfen Sie am besten direkt vor Ort, ob Ihnen nicht im Hotel, in der Ferienwoh-

nung oder irgendwo am Urlaubsort ein kostenloser WLAN-Hotspot zur Verfügung steht. Dann können Sie nach Herzenslust und ohne zusätzliche Kosten bei Facebook stöbern und die neuesten Nachrichten aus der Heimat nachlesen. Sie müssen nur vor Ort die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Telefon ändern. Und falls Sie sich schon vor Urlaubsantritt informieren möchten: Ein internationales Hotspot-Verzeichnis findet sich zum Beispiel unter http://wi-fi. jiwire.com. Extra-Tipp: Wer im Urlaub angerufen wird, spart automatisch. Denn eingehende Anrufe sind auch im Ausland deutlich günstiger als abgehende Telefonate. Hier liegt der Unterschied bei satten 29 Cent (derzeit 13 Cent für eingehende, 42 Cent für abgehende Anrufe). Wer sich also traut, sollte um einen Rückruf bitten oder eben warten, bis er angerufen wird.


Reise

Wie wäre es mal wieder mit Urlaub? Der August ist die Urlaubszeit schlechthin. Haben Sie auch schon die schönsten Wochen des Jahres gebucht? Nein? Dann hätten wir hier noch ein paar Anregungen für Sie, welche Urlaubsziele außerhalb Deutschlands in diesem Jahr im Trend liegen. Kurze Flüge, kleine Preise Die wahren Dauerbrenner unter den Urlaubszielen sind Italien, die Balearen, die Kanaren und die Türkei. Überall locken hier Sonne, Strand und Meer. Die Flugzeit hält sich in Grenzen, in ein paar Stunden sind Sie am Ziel Ihrer Träume angelangt. Dann nur noch Koffer auf, Bikini und Badehose raus und schon kann es losgehen mit der Entspannung der Extraklasse. Doch diese Länder haben natürlich nicht nur Strände und Faulenzen zu bieten. Auch kulturell ist hier jede Menge los. In Italien sind die absoluten Dauerbrenner Rom und Venedig, aber auch Mailand kann sich sehen lassen. In Mailand gibt es zum perfekten Gesamtpaket auch noch die neueste Mode und ein rasantes Nachtleben zu genießen. Auch die Türkei, die für manche nur für günstiges Shopping und schöne Strände steht, hat vor allem in Istanbul richtig viel Kultur und noch mehr Nachtleben zu bieten. Wer einmal dort war, wird wiederkommen. Denn die Türkei hat Seiten zu bieten, die man nicht einmal in seinen kühnsten Träumen erwarten würde. Und die Balearen und

die Kanaren, die oft für Party pur stehen, bieten auch die ganz ruhige und kulturelle Seite. Während tagsüber alle Partygänger schlafen, ist in den entlegenen Buchten wenig los und auch die Kirchen und Museen erfreuen sich gähnender Leere. Ein ganz großer Vorteil ist in diesen Ländern natürlich auch noch der Euro. Hier entfallen lästiges Geld wechseln und umrechnen. Und Sie wissen, was Sie für Ihr hart verdientes Geld bekommen.... Weit, weit weg Ebenfalls sehr im Trend in diesem Jahr, aber deutlich exklusiver und auch teurer, sind Reisen in ferne Länder. Die Malediven, Thailand oder Singapur stehen hier ganz oben auf der Urlaubs-Wunschliste der Deutschen. Hier lassen sich Städtetrip und Strandurlaub perfekt kombinieren und machen die Fernreise so zum Urlaub Ihres Lebens. Erst Sightseeing und Shopping in einer der vielen asiatischen Metropolen erleben, und dann unter den Händen einer Masseurin oder beim ausgedehnten Strandspaziergang alle Alltagssorgen in der Hei-

mat vergessen und die Akkus mal wieder so richtig aufladen. Allerdings sollte ein solcher Urlaub in der Ferne länger als eine Woche dauern. Allein der Flug dauert mehrere Stunden und auch die Wege zwischen Metropole und Traumstrand können gerne mal etwas länger ausfallen. Also planen Sie ruhig etwas mehr Zeit für die Fernreise ein. TRENDYone-Tipp: Ägypten Während in der ersten Jahreshälfte politische Unruhen in Ägypten tobten, hat sich die Lage dort wieder beruhigt. Doch die Urlauber bleiben aus. Das einst so beliebte Ferienziel wird von vielen gemieden. Die traumhaften Ferienanlagen stehen leer, die Touristen haben Angst und sind beunruhigt. Doch inzwischen besteht kein Grund mehr zur Sorge und die Preise für Urlaub in Ägypten sind im Keller. Davon können Sie jetzt profitieren. Im Internet und im Reisebüro wimmelt es vor günstigen Angeboten. Vergleichen Sie am besten noch heute die Preise und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub in Ägypten. Vor allem für Taucher gibt es kaum ein schöneres und gleichzeitig näheres Unterwasser-Traumland. Das Rote Meer bietet eine Vielzahl an Fischen und Unterwasserpflanzen. Und das alles zum absoluten Schnäppchenpreis. Was wollen Sie mehr?


Trends- und Lifestyle

TRENDY Gadgets Retro Telefonhörer Klassisch telefonieren: Mit dem LEICKE Retro Telefonhörer liegen sie voll im Trend. Über einen 3.5 mm Klinken-Stecker können sie den Hörer einfach an Ihr Handy oder Smartphone anschließen. Über die Rufannahmetaste mittig am Hörer können sie Gespräche annehmen und beenden. Der Hörer ist zum Beispiel ideal mit einer passenden Dockingstation zu betreiben. Somit können sie während das Gerät aufgeladen wird, telefonieren, ohne das Sie Ihr Smartphone oder Handy aus der Dockingstation nehmen müssen. www.amazon.de

Der mobile Faltgrill Grillen leicht gemacht: Der Faltgrill (Holzkohlegrill) kann, wie der Name schon erahnen lässt, hauchdünn zusammengefaltet werden. Um leckere Würstchen und Fleisch zu grillen, klappen sie den Mini-Grill einfach auseinander, setzen den Grillrost ein und schon haben sie eine respektable Grillfläche von 45 x 30 Zentimeter vor sich. So ist der Faltgrill klein genug, um bequem transportiert zu werden, hält aber genug Grillfläche bereit, um die ganze Familie zu verköstigen. Der transportable Faltgrill ist aus gepresstem Stahl gefertigt und verfügt über einen integrierten Windschutz. Ideal also für jede Gelegenheit, die nach dem Aroma von brutzelndem Fleisch auf Holzkohle ruft. Ganz egal wo sie sich gerade aufhalten. Praktisch: Der mobile Grill ist fix und fertig vormontiert. Es muss nichts zusammengeschraubt werden, einzig das Grillgitter ist nach dem Aufklappen einzusetzen. Der mobile Grill ist praktisch für Garten, Terrasse, Balkon, Park oder Strand - einfach der perfekte Mini-Grill für Unterwegs. Grill aufklappen, Holzkohle einfüllen, Gitter drüber und los gehts. www.tischgrill-elektrogrill.de

Cush‘n Shade Sonnenschutz Der mobile Sonnenschutz: Nicht umsonst ist das Cash‘n Shade ein Award-Gewinner Produkt, das den perfekten Begleiter für ihre Badeausflüge darstellt. Es vereint ein gemütliches Kopfkissen mit einem Sonnenschutz. Dabei ist es zusammenfaltbar und super zu transportieren. Egal, ob Sie auf einer Liege, auf ihrem Handtuch im Sand oder im Gras liegen, es ist so flexibel wie das Leben eben auch. Einfach aufklappen und den Sonnenschutz und das gemütliche Kissen genießen, dabei können Sie der Lieblingsbeschäftigung, dem Bräunen, weiter nachgehen und nebenbei aber sich auch noch mit Ihren ganzen Lektüren weiterbilden oder die neusten Apps auf Ihrem iPhone testen. Das Cush ‘n’ Shade bietet einen Lichtschutzfaktor von 50+ und ist mit einem Gewicht von 850 Gramm ein Leichtgewicht. www.cushnshade.ie


UNSER

E

Sanwa portable Hülle Save the Gadget: Der iPod bzw. das iPhone ist zweifelsohne ein richtiges Designer-Schmuckstück. Das Manko des hübschen High-End Gadgets: Es ist nicht wasserdicht, was ihn nicht unbedingt zum idealen Begleiter für Strand und Meer macht. Die wasserdichte Hülle schützt Ihren Begleiter und lässt ihn auch im kühlen Nass weiter Musik spielen. Die Hülle ist so konsturiert, dass sie auf dem Wasser schwimmt, also nicht untergeht. In Verbindung mit wasserdichten Kopfhörern können Sie sich die Schutzhülle samt Gerät aber auch einfach hinter sie her schwimmen lassen. Vorne und hinten besitzt die Hülle ein Sichtfenster, damit Sie das Display des Geräts immer im Blick haben. Sogar der Touchscreen des Gadgets wie auch die Kamera sind durch die Hülle hindurch weiterhin bedienbar. Somit ist die wasserdichte Sanwa Hülle für Apples mobile Geräte ein überaus nützliches Accessoire für den Sommer und den wohlverdienten Urlaub. www.direct.sanwa.co.jp

TIPPS DES MO NATS

Ergolife Outdoor-Stuhl Mobile Sitzgelegenheit: Mit Ergolife, der einzigartigen, ergonomischen Rückenstütze, werden Sie Rückenschmerzen, blaue Ellbogen und ständiges Wechseln der Sitzposition vermeiden. Die Sitz- und Rückenfläche passen sich Ihrem Körper perfekt an. Somit hat man jederzeit eine entspannte und bequeme Sitzhaltung Ideal für zu Hause, unterwegs oder für die Reise, ob auf hartem oder weichem Boden, Wiese oder Strand, Felsen oder Bank. Perfekt als Strandstuhl, beim Camping, im Biergarten, im Freibad, beim Picknick, bei Openairveranstaltungen, als Anglerstuhl auf dem Boot und vieles mehr. Der Ergolife Outdoor-Stuhl besteht aus trapazierfähigem lackiertem Birkenholz und Segeltuch-Bändern aus einer Nylon-Baumwoll-Mischung. Belastbar bis 120 kg, Maße 40 x 40 cm aufgerollt im Tragebeutel (Durchmesser 10 cm), Gewicht 985 g. www.ergolife.se

myECO drinking can - Die wiederverwendbare Dose Schonend für die Umwelt: Die Völlig neue, umweltfreundliche, portable und wiederverwendbare Trinkdose besteht aus umweltschonendem Material, welches von einem US-Unternehmen entwicktelt wurde. Die Besonderheit zudem ist, dass die Dosen wiederverwertend entsorgt werden können. Seine robuste und wiederverwendbare Qualität Abfall zu reduzieren und die Nachhaltigkeit zu erhöhen, machen dieses Produkt einzigartig. Somit verringern Sie die Verwendung von Pappbechern und tragen gleichzeitig zur Erhaltung unserer Wälder bei. Das thermische Doppelwand-Design ermöglicht zudem den Einsatz sowohl von heißen wie auch von kalten Getränken. www.ckie.com


Technik

Technik-Trends Die iPhone & iPad Apps des Monats Wer die App startet, bekommt beim Startbildschirm fünf Symbole angezeigt, darunter die aus der Web-Version bekannten Funktionen Stream, Photos, Circles und Profile. Zusätzlich zur Browser-Variante findet sich der Punkt “Huddle”. Hier kann der User einen mobilen Chatroom starten – mit ganzen Circles, Einzelpersonen oder auch per Mail-Messages. Ein weiterer Vorteil der App ist die Lokalisierung: Wer zulässt, dass Google+ auf den eigenen Standort zugreift, kann den Nachrichten-Stream auch unter dem Aspekt “Nearby”, also anhand von räumlicher Nähe, anordnen. Drittes Feature ist der “Instant Upload”. Hierdurch können aufgenommene Bilder sofort ins Netzwerk hochladen werden.

Text/Bildquelle: www.amazon.co.uk

Google+ for mobile

Bone Collection Horn Stand Portable Amplifier Smart Phones sind schon was starkes, aber ab und zu ist das iPhone 4 einfach zu leise. Dagegen hat die Firma Bone nun etwas geniales entwickelt: das neue und wirklich innovtive portrable Horn für das iPhone! Einfach und ultra schnell sorgt das technisch ausgefeilte Horn mit coolem Design für eine klare Schallverstärkung des Audio-Ausgangs. Egal wo man ist, das Horn einfach anstecken und das iPhone 4 hat schon einen Lautsprecher der um bis zu 13 Dezibel gesteigert werden kann. Dafür braucht man nicht einmal eine Batterie, sondern stöpselt das Gerät einfach an das Smartphone an.

WeatherPro for iPad WeatherPro wird von der MeteoGroup, Europas größtem privaten Wetterdienst, entwickelt und bietet qualitativ hochwertige, detaillierte Wettervorhersagen und eine große Bandbreite an Wetter-Funktionen. So bietet die Applikation, genau wie die äußerst beliebte iPhone App, eine 7-Tage-Vorhersage mit 3-stündlichen Prognosewerten für über zwei Millionen Orte weltweit. Die hohe Auflösung und die EchtzeitRadar- und Satellitenbilder machen es leicht, den Überblick zu behalten, so dass man nie wieder von plötzlichen Wetterumschwüngen überrascht wird. Weitere Funktionen sind beispielsweise stündliche Vorhersagen für bis zu zwei Wochen im Voraus, das nützliche Niederschlagsart-Radar mit 2-stündlicher Vorhersage und vieles mehr.

Name: WeatherPro for iPad Art: Wetter Geräte: Nur für Apple iPad System: ab iOS 4.2 Preis: 3,99 Euro

Nikon hat der D5100 mit 16 Megapixel eine höhere Sensorauflösung als ihrem Vorgänger D5000 spendiert, in der Kamera arbeitet ein Bildsensor im sogenannten APS-C-Format. Der Brennweiten-Verlängerungsfaktor beträgt 1,5. Wie bereits beim Vorgänger ist auch das neueste Modell mit einem drehund schwenkbaren Kontrollmonitor ausgestattet, welcher mit einer Diagonale von 7,6 Zentimetern etwas größer ausfällt. Die Menüs lassen sich sehr gut ablesen und die Aufnahmen werden naturgetreu und detailliert wiedergegeben. Sowohl im Live-ViewModus als auch im normalen Betrieb zeigt der Monitor die Aufnahmeparameter wie Blende, Belichtungszeit und ISO-Empfindlichkeit klar und übersichtlich an. Manuelle Einstellmöglichkeiten, Programm- und Motivautomatiken werden durch spezielle Modi ergänzt. Mit schneller Serienbildfunktion von 4,1

Bildern pro Sekunde, wie auch mit Filmaufnahmen in Full-HD-Auflösung (1920x1080 Bildpunkte) kann die Nikon D5100 vollauf überzeugen.

Apple OS X 10.7 Lion Betriebssystem Text/Bildquelle: www.apple.com/de

Name: Google+ for mobile Art: Social Networking Geräte: iPhone (ab iPhone 3G) System: ab iOS 4.0 Preis: kostenlos

Text/Bildquelle: www.nikon .de

Nikon D5100 SLR-Digitalkamera

Apple schlägt mit Mac OS X 10.7 Lion ein neues Kapitel in der Geschichte der Mac-Betriebssysteme auf. Lion sieht nicht nur anders aus, es hat auch eine Vielzahl an neuen Funktionen an Bord: Mail 5, ein neuer Kalender, ein neues Adressbuch, Mission Control, Launchpad, Auto Save, Versions, Resume - und vieles mehr. Zudem wird das beste aus der Welt des iPhone und des Mac zusammengeführt, iOS kommt quasi „zurück auf den Mac“. Besonders auffällig geschieht das bei der Verwaltung von Fenstern und Programmen: Wie auf iPad und iPhone platziert Mac-OS X Lion Apps auf einem Home-Screen, Apps lassen sich in Ordner zusammenfassen und die Home-Screens per Wischgesten durchblättern. Programme sollen User künftig vorwiegend über den Mac App Store beziehen, die Apps für Lion speichern wie ihre iOS-Pendants während

der Arbeit automatisch, Updates stellt der Mac App Store sofort nach Veröffentlichung durch den Hersteller bereit. Eine App muss man auch nur noch einmal kaufen, um sie auf mehreren Rechnern zu installieren.


Trends- und Lifestyle Neuer Internet-Trend:

Sie geistern durch das www und sorgen oft für ungläubige und belustigte Blicke: Fotos, auf denen Stars oder Otto Normalverbraucher dem neuesten Internet-Trend nachgehen. Planking heißt diese neue Sportart, die zwar wenig für die Figur tut, die Lachmuskeln aber auf jeden Fall stimuliert. Egal ob Katy Perry, Justin Bieber oder der Nachbar von nebenan. Immer mehr Menschen machen sich steif wie ein Brett, legen sich mit dem Gesicht nach unten zwischen zwei Stühle, auf ein Auto, auf eine Parkbank oder sonst wohin, lassen sich in dieser Pose an ungewöhnlichen Orten fotografieren und stellen die Bilder dann ins Internet.

Planking! Was genau die Menschen so an diesen Fotos fasziniert, ist schwer zu sagen. Denn irgendwie sehen alle Bilder ja gleich aus. Es muss also am riesigen Spaß liegen, den das Machen dieser Fotos erzeugt. Wir können uns gut vorstellen, dass es eine ganze Weile dauert, bis der junge Mann auf die Laterne geklettert ist und sich dort in die PlankingPose gebracht hat. Und auch die Oma auf der Parkbank hat sicher ein paar Minuten gebraucht, bis sie sich und ihre Kniestrümpfe

so hübsch drapiert hat. Doch woher kommt dieser Trend denn eigentlich? Wir haben herausgefunden, dass wohl die beiden Engländer Gary Clarkson und Christian Langdon Ende der 1990er damit anfingen, sich gegenseitig in dieser seltsamen Pose mit versteiftem Körper, angelegten Armen und dem Gesicht nach unten zu fotografieren. Allerdings nannten sie ihren Freizeitvertreib damals noch Lying

Down Game. Sie wagten sich mit ihren Fotos an immer öffentlichere Orte und gründeten 2007 die erste Facebook-Gruppe, die rasend schnell an Mitgliedern gewann. Zwei Jahre später geisterte das Phänomen Planking dann erstmals durch die Medien, als sich ein Moderator von Sky News live im Planking versuchte. Im gleichen Jahr veröffentlichten Mitarbeiter des Great Western Hospital in Swindon (England) Planking-Fotos aus der Nachtschicht und wurden daraufhin suspendiert. Der Trend wuchs und wuchs, eroberte Stadien auf der ganzen Welt und wurde immer wieder von Moderatoren und Nachrichtensprechern nachgeahmt. Doch bei all dem Spaß gab es inzwischen auch schon mehrere Unfälle. Ein 20 Jahre alter Mann verlor durch das Planking sogar sein Leben, als er im Mai 2011 beim Planking in Australien aus dem 7. Stock stürzte. Er war betrunken und hatte den Halt verloren. Und das alles für ein dämliches Foto, das durchs Internet geistern sollte. Da hört der Spaß dann wirklich auf...


Ratgeber

Let´s grill!

Je lauer die Abende, desto leckerer die Grillrezepte. Damit Sie auf Ihrer nächsten Grillparty mit tollen Salaten, Bowlen und Ideen punkten können, stellen wir Ihnen heute unsere ganz persönlichen Lieblingsrezepte vor, die sich perfekt zum Grillen eignen.

Fruchtiger Salat In einem gemischten Salat gehören nur Blattsalat, Tomate, Gurke und Paprika? Weit gefehlt! Einige Fruchtstückchen machen aus jedem Normalo-Salat eine wahre Geschmacksbombe und sorgen für eine Extraportion Frische und Vitamine. So ziemlich jedes Obst eignet sich dafür, einen Salat zu ergänzen. Also plündern Sie den Obstkorb und schnippeln Erdbeeren, Apfelstückchen, Ananas oder Beeren in den Salat. Ganz normal mit Essig, Öl und frischen Kräutern anmachen. Schmeckt lecker und wird überraschen!

Nicht nur was für Vegetarier: Halloumi vom Grill Tofu ist out, Halloumi ist in! Besonderes Kennzeichen dieses ausgefallenen Grillkäses: Er quietscht ganz wahnsinnig zwischen den Zähnen. Doch vom Grill schmeckt er einfach unbeschreiblich gut und ist nicht nur was für Vegetarier, sondern auch was für Fleischesser. Ein wenig ähnelt er dem Dauerbrenner Mozzarella, ist aber fester und würziger. Bei Halloumi handelt es sich um eine Spezialität aus Zypern, die aus der Milch von Kühen, Schafen oder Ziegen gewonnen wird. Er ist im Bioladen, Reformhaus oder in türkischen und arabischen Lebensmittelgeschäften erhältlich und wird entweder im Ganzen gegrillt oder in Scheiben geschnitten und dann auf den Rost gelegt. Schön angebräunt passt er super zu Salaten.

Fenchel-Walnuss-Salat Sie mögen keinen Fenchel? Sind Sie sich da ganz sicher? Dann probieren Sie bitte einmal diesen Salat hier, dann können wir gerne nochmal darüber sprechen: (Rezept für vier Personen) 2 große Fenchelknollen in kleine Stücke schneiden 250 g Kirschtomaten waschen und halbieren 100 g Feta würfeln eine Handvoll Walnüsse zerbröseln 3 Esslöffel Rosinen oder Cranberries Filets von 1 Orange auslösen Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, frische Kräuter Saft von 1/2 Zitrone 3 EL Olivenöl 2 EL Essig


Ratgeber

Thunfisch-Dip Ob als Vorspeise oder als Snack für Zwischendurch: Dieser Thunfisch-Dip passt besonders gut zu Gurken- oder Karottensticks. 1 Dose Thunfisch in Wasser abtropfen lassen 2 EL Schmand unterrühren Salz und Pfeffer hinzugeben 1 TL Zitronensaft unter Rühren dazugeben TRENDYone-Tipp: Der Thunfisch-Dip schmeckt auch zu Pasta! Entweder kalt über die heißen Nudeln geben oder kurz im Topf erhitzen.

Fisch im Gemüse-Bett Wer lieber Fisch statt Fleisch auf den Grill legt, kann sich gleich ein ganzes Menü auf einmal zaubern. Dazu einfach Gemüse nach Wahl kleinschneiden, mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen, Essig und Öl dazu. Aus Alufolie eine kleine Wanne formen, Gemüse hineingeben. Fisch auf das Gemüse legen, Alufolien-Wanne schließen, die Kanten zusammenfalten, damit eine Art Beutel entsteht. Auf den Grillrost legen und nach ca. 20 Minuten alles auf einen Teller geben. Ergibt ein leckeres und gesundes Abendessen, das bei jeder Diät mithalten kann!

Gegen den Durst: Beerenbowle Ein leckerer Aperitif ist die perfekte Begrüßung für Gäste - aber auch ein nettes Gastgeschenk. Eine besonders leckere und zugleich kinderleichte Bowle können Sie mit diesem Rezept zaubern: 150 g gemischte tiefgefrorene Beeren 2 EL Holunderbeerensaft 1/2 Flasche trockener Sekt 1/2 Flasche Beerenlimonade 2 Limettenscheiben 1. Beeren in eine Bowleschüssel geben und mit dem Holunderbeerensaft marinieren. 2. Unmittelbar bevor die Gäste kommen mit Sekt und Limonade auffüllen. 3. In jedes Sektglas noch eine geviertelte Limettenscheibe geben und eiskalt genießen.

Tomaten-Mango-Salat 300 g Eiertomaten in gleichmäßige Scheiben schneiden 1 reife Mango zerteilen und in Scheiben schneiden Auf einem Teller abwechselnd eine Scheibe Mango und eine Scheibe Tomate schichten, bis der gesamte Teller bedeckt ist Mit Meersalz, Pfeffer bestreuen und mit frischer Minze garnieren Nur einige Tropfen Olivenöl und Himbeer-Essig darübergeben FERTIG! LECKER!


Filmtipps

WHAT A MAN Filmstart: 25.08.2011

Crazy Stupid Love Filmstart: 18.08.2011 Cal Weaver (Steve Carell) ist jenseits der 40 und hat sich seinen bürgerlichen Traum verwirklicht – ein guter Job, ein schönes Haus, wunderbare Kinder, die Ehe mit seiner Schulfreundin. Doch dann erfährt Cal, dass seine Frau Emily (Julianne Moore) ihn betrogen hat und die Scheidung will – unvermittelt löst sich die „perfekte“ Idylle in Luft auf. Und es kommt noch schlimmer: Als Single wider Willen hat Cal aufgrund seiner jahrzehntelangen Ehe völlig verlernt, wie man sich bei Dates verhält – uncooler geht es wirklich nicht. Weil der unglückliche Cal sein Selbstmitleid an einsamen Abenden in einer Bar ertränkt, nimmt ihn der attraktive, zehn Jahre jüngere Aufreißer Jacob Palmer (Ryan Gosling) unter seine Fittiche: Er will Cal

helfen, seine Frau zu vergessen und ein neues Leben zu beginnen. Und er demonstriert ihm, welche Möglichkeiten sich dadurch eröffnen: willige Frauen, maskuline Drinks und ein Gefühl für Stil, wie man es in der Abteilung für Herrenoberbekleidung sicher nicht entwickeln kann. Doch nicht nur Cal und Emily vergaloppieren sich völlig auf der Suche nach Liebe: Ihr 13-jähriger Sohn Robbie verknallt sich in seine 17-jährige Babysitterin Jessica, die ihrerseits in Cal verliebt ist. Und obwohl dem Familienvater nach seinem Imagewechsel die Frauen zu Füßen liegen, lässt sich sein Herz nicht auswechseln: Offenbar sehnt es sich nach wie vor zu seinen Anfängen zurück

Die Komödie WHAT A MAN erzählt die Geschichte des jungen Lehrers Alex (Matthias Schweighöfer), der, ausgelöst durch die Trennung von seiner Freundin Carolin (Mavie Hörbiger), eine Reise zu sich selbst und den Wurzeln seiner Männlichkeit beginnt. Aber wie umgeht man die Stolpersteine des modernen Mannes? Und was macht einen Mann heutzutage eigentlich wirklich zu einem Mann? Alex ist 30 Jahre jung und ein durch und durch liebenswürdiger und domestizierter Mann. Als seine Freundin Carolin jedoch eines Tages mit Jens (Thomas Kretschmann), dem harten Kerl aus dem zweiten Stock, durchbrennt und Alex auch noch aus ihrer gemeinsamen Wohnung wirft, bricht für ihn eine Welt zusammen. Erschöpft sucht er Trost und Unterschlupf bei seiner wunderbar chaotischen Freundin Nele (Sibel Kekilli), die zwar weiß, wie man Pandas rettet, aber in Sachen Beziehungen selbst noch nicht wirklich sortiert ist. Während Alex in Neles unordentlicher Wohnung über seine alte Beziehung sinniert, kommt er immer mehr ins Grübeln: Vielleicht müssen Männer doch harte Ma-

chos sein, im Stehen pinkeln und nur noch Moschus-Deo benutzen? Alex’ bester Freund „Okke“ (Elyas M’Barek), ein liebenswerter Möchtegern-Macho, der eigentlich Oktay heißt, würde diese Frage mit „Ja!“ beantworten. Er nimmt Alex an die Hand, um aus ihm einen „richtigen Mann“ zu machen. Leider misslingen seine Versuche und Exkursionen ins Reich des Testosterons kläglich, und auch ein mysteriöser, auf Selbstfindung im Wald spezialisierter MännerCoach namens Volker (Milan Peschel) bringt nicht unmittelbar die erwartete Erlösung. Dennoch verändert sich Alex’ Blick auf die Dinge immer mehr: Vielleicht geht es für ihn gar nicht darum, ein anderer Mann zu werden, sondern die eine Frau zu finden, die ihn so liebt wie er ist Matthias Schweighöfer LIVE im CinemaxX Augsburg: Am 27. August kommt Matthias Schweighöfer mit Filmkollegen von „What a Men“ um 12.30 Uhr ins CinemaxX Augsburg, stellt seinen neuesten Film vor und beantwortet Fragen zum Film! Ein MUSS für alle Schweighöfer Fans!

Die Schlümpfe Filmstart: 04.08.2011

Als der böse Zauberer Gargamel (HANK AZARIA) die winzigen blauen Schlümpfe aus ihrem Dorf verjagt, purzeln sie aus ihrer magischen Welt versehentlich hinein in die unsere – und landen ausgerechnet mitten im Central Park von New York. Gestrandet in der fremden Großstadt, suchen die Schlümpfe nach einem Weg, um wieder in ihr Dorf zurückzukommen, ehe Gargamel sie ausfindig macht … Raja Gosnell („Scooby-Doo“, „Be-

Oder kostenlos reservieren unter: www.cinemaxx.de

verly Hills Chihuahua“) führte Regie bei diesem großen 3-D-Abenteuer für die ganze Familie. Die menschlichen Hauptrollen spielen Sofía Vergara („Vier Brüder“) und Neil Patrick Harris („How I Met Your Mother“). Hank Azaria („Godzilla“) ist als Gargamel, die Nemesis aller Schlümpfe, zu sehen. Popstar Katy Perry leiht in der englischen Originalfassung Schlumpfine ihre Stimme.

(01805) 24 63 62 99 (0,14 €/Min zzgl. 0,50 € Aufschlag pro Karte)

Kartenreservierung: (01805) CINEMAXX


Leben & Wohnen

Wohnen 2.0 Oder: Wenn das Haus elektrisch wird Häuser sind wie Autos. Zugegeben, diese These ist recht gewagt. Doch irgendwie auch richtig. Denn Häuser können heutzutage fast so viel wie Autos. Sich nur nicht vom Fleck bewegen. Aber das kommt irgendwann bestimmt auch noch. Wir wollen hier eher auf die technischen Möglichkeiten eines Hauses hinaus. Was früher mühevoll von Hand erledigt werden musste, geht heute vollautomatisch auf Knopfdruck. Egal ob Garagentor, Rollläden oder Haustür: Vieles lässt sich inzwischen über Fernbedienungen oder Schalter erledigen. Oder gar programmieren. Morgens scheint noch keine Sonne ins Wohnzimmer, nachmittags aber schon? Kein Problem: Die elektrische Markise erkennt die böse Sonnenstrahlung und fährt sich aus. Die Hitze bleibt draußen, die Temperatur bis in die frühen Abendstunden hinein optimal. Und wer baut das alles ein? Der Fachmann natürlich. Denn diese technischen Neuerungen sind zwar unheim-

matisch der Sonne entgegenreckt und damit möglichst viele Sonnenstrahlen zur Stromerzeugung einfängt. Das Prinzip hat sich die Wirtschaft einfach mal von den Sonnenblumen abgeschaut. Die machen das nämlich genauso, erzeugen dabei aber (zumindest bisher) keinen Strom. Oder aber das ganze Haus ist schlau und nennt sich Passivhaus. Diesen etwas sperrigen Namen hat das Haus

Häuser, die „mitdenken“ lich praktisch und komfortabel, erfordern aber sehr viel technisches Verständnis und sollten daher nicht vom Laien installiert werden. Doch was kann ein Haus denn noch alles? Mitdenken zum Beispiel. Egal ob es die Solaranlage auf dem Dach ist, die sich auto-

von seiner Eigenschaft, unabhängig von der Außentemperatur für angenehme Grade im Inneren zu sorgen. Egal ob Hochsommer oder tiefster Winter: ein Passivhaus ist so beschaffen, dass es möglichst wenig Wärme und Energie vergeudet, also entweichen lässt und gleichzeitig möglichst viel Energie in Form von Wärme gewinnt und optimal

nutzt. Eine dicke Dämmung und DreifachWärmeschutzverglasung bewirken diesen wundersamen Effekt. Die Sonne hilft auch noch ein bisschen mit und heizt das Innere des Hauses auf, während Jalousien Hitze aussperren. Aber das allertollste an einem solchen Passivhaus ist natürlich, dass seine Bewohner richtig viel Geld sparen und kaum noch in Öl oder andere Heizfaktoren investieren müssen. Doch was nützt ein solch schlaues Haus, wenn es von Außen nicht mehr ganz so hübsch anzuschauen ist? Gar nix. Eben! Also muss auch außen eine Generalsanierung her. Und auch hier können Materialien verwendet werden, die quasi mitdenken und sich selbst reinigen. Klingt nach einem Tagtraum, gibt es aber wirklich. Lotusfarbe nennt sich diese Zauberfarbe, die nicht nur strahlend schön aussieht, gut deckt und dabei auch noch dämmt, sondern sich auch noch selbst von Schmutz und Flecken befreit. Das funktioniert ganz einfach und auch wieder nach dem Vorbild der Natur. Die asiatische Lotus-Pflanze verfügt über eine mikrofeine, raue Oberfläche, an der Schmutzpartikel keinen Halt finden. Sobald es regnet und Wasser über die Oberfläche fließt, wird der Schmutz in dicken Tropfen einfach weggespült. Nicht einmal Wasser bleibt darauf, die Tropfen finden auf der Mikro-Oberfläche einfach keinen Halt und müssen aufgeben. Dass sie dabei den Schmutz gleich mitnehmen, ist eigentlich nur ein Nebeneffekt, der aber sowohl der Pflanze als auch der Hauswand ein längeres Leben und fast unendliche Schönheit verleiht. Falls Sie sich für diese technischen Neuerungen interessieren, wendet euch vertrauensvoll an einen Fachmann. Alle Daten finden Sie in der Anzeige nebenan!


Horoskop

Blick in die Sterne Widder (21. März - 20. April)

Stier (21. April - 20. Mai)

Zwillinge (21. Mai - 21. Juni)

Ihre Vorhaben und Unternehmungen werden von Kollegen und Freunden ernst genommen. Die persönlichen Beziehungen können sich jedoch nur verbessern, wenn Sie auch das entsprechende Vertrauen den anderen gegenüber erwidern. Manchmal sind auch Auseinandersetzungen wichtig, um wieder auf den richtigen Weg zu geraten.

Der Sommer versetzt Sie in gute Laune. Versuchen Sie jedoch im August 2011 nichts als selbstverständlich anzusehen, sondern lernen Sie Dinge besser zu schätzen. Zu hohe Anstrengungen sind zu vermeiden, da die Kräfte schnell aufgebraucht sind. Komplizierte Dinge sollten Sie hinter sich lassen und Ihren Blick alleine nach vorn richten. So klappt es auch in der Liebe besser.

Versuchen Sie herauszufinden, was Sie in allen Beziehungen wirklich wollen. Lassen Sie sich jedoch nicht von anderen einschüchtern oder behindern. Mit Eifer und überschwänglicher Laune können Sie auch andere mitziehen. Denken Sie auch an Dinge, die Sie bisher noch nicht ausprobiert oder unterlassen haben. Jetzt ist die richtige Zeit dafür.

Krebs (22. Juni - 22. Juli)

Löwe (23. Juli - 23. August)

Jungfrau (24. August - 23. Sept.)

Die Nähe von Personen tut Ihnen gut. Achten Sie dabei auch bei anderen auf das Horoskop. Der August 2011 kann einige Steine aus dem Weg räumen und alte Freundschaften wieder aufleben lassen. Sehen Sie Verantwortung nicht als Fels am Bein, sondern nutzen Sie diese für neue Möglichkeiten und Chancen.

In der Liebe scheint sich die Situation zu stabilisieren. Außerdem fühlen Sie sich mit Ihrem Körper im Einklang. Denken Sie vor jeder Entscheidung dennoch gründlich nach, um auch die richtige treffen zu können. Die Gesundheit könnte bei großer Anstrengung einige Probleme machen. Doch mit der guten Laune im August lässt sich auch diese leicht in den Griff bekommen.

Versteifen Sie sich nicht auf die derzeitige Situation. Probieren Sie auch gern etwas Neues aus. Lernen Sie mit Ihren Gefühlen umzugehen und klar zu denken. So kommen Sie auch an Ihr gewünschtes Ziel. Lassen Sie sich nicht von Angst oder Rache leiten. Ein Misserfolg dient dazu, aus Fehlern zu lernen und diese in Zukunft auch zu vermeiden.

Waage (24. Sept. - 23. Oktober)

Skorpion (24. Okt. - 22. Nov.)

Schütze (23. Nov. - 21. Dez.)

In Liebe und Beruf gehen die Dinge in die richtige Richtung. Erfolge sollten Sie im August jedoch auch teilen können. Ebenso Fehler sollten Sie sich eingestehen können. So kann sich der allgemeine Gemütszustand auch verbessern. Die Sterne sprechen sich für einen sehr guten gesundheitlichen Zustand aus.

Die Energie im August können auch Sie vollkommen spüren. Diese sollten Sie sowohl auf die Liebe als auch auf den Beruf umleiten können. Stress baut sich hier schnell auf, den Sie jedoch nicht an anderen auslassen sollten. Gute Gespräche können helfen, verschiedene Situationen zu lösen und auch aufzuklären.

Das Horoskop für August 2011 verspricht, dass Konfrontation nicht schaden kann. So setzten Sie Ihre Forderungen endlich durch, doch Vorsicht vor zu viel Egoismus. Holen Sie guten Rat von den Personen, denen Sie vertrauen können. Versuchen Sie nicht Ihre Kraft zu vergeuden, sondern lenken Sie, sie auf die wichtigen Dinge im Alltag um.

Steinbock (22. Dez.- 20. Jan.)

Wassermann (21. Jan. - 19. Feb.)

Fische (20. Februar - 20. März)

Eine alte Beziehung kann wieder aufleben. Einen bestehenden Partner könnten Sie in einem völlig neuen Licht sehen. Im Beruf handeln Sie professionell und zuverlässig, wobei Sie dies auch sehr gut gedankt wird. In Sachen Gesundheit mussen Sie mehr Bewegung und mehr Zeit für sich selbst einplanen.

Sie entfremden sich laut Horoskop August 2011 mit bestimmten Personen in Ihrem Leben. Lassen Sie sich jedoch nicht von anderen einschränken und hören Sie auf Ihr inneres Gefühl. Sie reagieren besonders empfindlich auf Kritik und sollten diese sich nicht so sehr zu Herzen nehmen. Verfolgen Sie Ihren Weg weiter und Sie werden den richtigen Eindruck hinterlassen können.

Der August verläuft für Sie sehr emotional. Versuchen Sie dabei Dinge sofort zu lösen, weil es sonst schnell zu spät sein könnte. Zeit für Reue ist angebracht und sollte auch genommen werden. Im Beruf beweisen Sie Ihre Kompetenz und können Ihre Leistungen besser einschätzen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie vor laute Energie die Konzentration nicht verlieren.


R채tsel 7

4

2

8

3

5

9

1

6

5

3

6

1

9

4

2

7

8

8

9

1

6

2

7

4

3

5

3

5

8

9

4

6

1

2

7

6

1

9

5

7

2

3

8

4

2

7

4

3

8

1

6

5

9

4

6

5

7

1

3

8

9

2

9

2

3

4

5

8

7

6

1

1

8

7

2

6

9

5

4

3

8

5

9

7

6

2

4

3

1

1

2

4

8

3

5

6

9

7

6

7

3

4

9

1

5

8

2

7

6

5

9

2

3

1

4

8

9

3

8

1

4

7

2

5

6

2

4

1

5

8

6

9

7

3

3

9

6

2

5

8

7

1

4

4

1

2

3

7

9

8

6

5

5

8

7

6

1

4

3

2

9

9

1

6

8

5

4

2

3

7

3

5

7

9

2

1

8

4

6

2

8

4

3

6

7

5

9

1

8

6

1

4

9

2

3

7

5

4

2

3

6

7

5

9

1

8

7

9

5

1

3

8

4

6

2

5

7

9

2

1

3

6

8

4

6

4

2

7

8

9

1

5

3

1

3

8

5

4

6

7

2

9


Technik

Der Kampf der Netz-Giganten Facebook hat Konkurrenz bekommen Google+ ist da Kaum jemandem außer der eigenen Oma muss man erklären, was sich hinter dem ominösen Gesichtsbuch verbirgt. Und auch nicht, was Facebook alles kann. Das hat die Oma wahrscheinlich schon in der Zeitung gelesen, nachdem Thessas Geburtstag durch ein vergessenes Häkchen im sozialen Netzwerk für Schlagzeilen sorgte. Doch nun hat Facebook ernstzunehmende Konkurrenz bekommen. Seit wenigen Wochen ist Google+ online und erfreut sich riesigen Zuspruchs. Innerhalb der ersten beiden Wochen haben sich 10 Millionen Nutzer angemeldet. Okay, an die 750 Millionen Facebook-Nutzer kommt das noch lange nicht ran, aber Facebook gibt es ja auch schon ein paar Tage länger und Google+ befindet sich derzeit noch in der Testphase. Es könnte also eng werden für Facebook-Erfinder Mark Zuckerberg und sein Online-Baby. Wir stellen Ihnen die großen Unterschiede und die Gemeinsamkeiten der beiden Netz-Giganten vor. Ob Sie beiden beitreten möchten oder nur einem, überlassen wir aber Ihnen ganz allein.

die oberste Stelle, während er bei Google+ an der ursprünglichen Stelle verbleibt. Beide Netzwerke bieten die Möglichkeit, einen Beitrag durch einen Knopfdruck mit einem „gefällt mir“ bzw. einem „+1“ zu kommentieren. Die Unterschiede Die Gemeinsamkeiten waren schnell abgehakt. Sonst hätten wir ja auch kein neues Netzwerk gebraucht. Daher nun ausführlich zu den Unterschieden. Zunächst ist Google+ relativ exklusiv. Sich einfach anmelden geht nicht. Man braucht eine Einladung. Lustiger-

wird aber direkt abgefragt und verhindert so, dass der Chef die „Ich will jetzt sofort nach Hause“-Posts lesen kann. Selbstverständlich ist auch nur für den Nutzer selbst sichtbar, wer in welchem Circle ist. Da kann es also nicht zu Beschwerden und Befindlichkeiten kommen. Auch der Stream ist mit einem Klick in diese Circles teilbar. Möchte ich also nur sehen, was meine Kollegen gepostet haben, klicke ich den Circle an und lese nur deren Nachrichten. Doch auch die Darstellung aller Circles ist natürlich möglich. Besondere Begeisterung löst der Chat von Google+ aus. Hier kann nicht nur mit bis zu 10 Usern gleichzeitig gechattet werden - wir fragen uns zwar, wer das hinbekommen soll ohne den Überblick zu verlieren - sondern auch ein Videochat ist im Angebot. Dieser Umstand scheint Mark Zuckerberg sehr nervös gemacht zu haben, denn schon eine Woche nachdem Google+ online ging, hatte plötzlich auch Facebook einen Videochat im Angebot...

20.000.000 User nutzen bereits Google+

Die Gemeinsamkeiten Relativ ähnlich ist sowohl bei Facebook als auch bei Google+ die Profilansicht und der Nachrichtenfeed, der bei Google+ „Stream“ heißt. Hier werden alle eigenen Beiträge und die von Freunden veröffentlicht und chronologisch angezeigt. Hier weist Google+ allerdings einen großen Vorteil auf: Bereits veröffentlichte Meldungen können nachträglich bearbeitet und geändert werden. Das ist bei Facebook nur insofern möglich, dass ein Beitrag entfernt und neu gestaltet werden kann. Allerdings rutscht dieser dann natürlich an

weise wird bei Facebook mit eben diesen gehandelt, aber das ist ein anderes Thema. Erhält man also eine solche Einladung, kann es auch schon losgehen. Ein paar Daten sind schnell eingegeben und dann darf nach Bekannten, Freunden und Kollegen gesucht werden. Diese müssen aber nicht erst kontaktiert und um die Annahme der Freundschaftsanfrage gebeten werden. Sie können ganz einfach und schnell in verschiedene Circles eingeteilt werden. Diese Circles reichen von Freunden, Familie über Bekannte und Kollegen und können auch selbst erschaffen werden. Hier kann nun festgelegt werden, welcher Circle was sehen darf. Das ähnelt zwar stark den Listen bei Facebook,

Was das Design angeht, sind viele User von Google+ begeistert. Während Facebook bunt daherkommt und einen Werbebanner nach dem anderen abfeuert, verzichtet Google+ (noch) auf Werbung. Dadurch erstrahlt die Seite in sattem weiß und legt den Blick frei für die wesentlichen Knöpfe und Funktionen. An Übersichtlichkeit mangelt es nicht und auch die Tatsache, dass sich Google+ noch in der Testphase befindet und den Ansturm dennoch gut gemeistert hat, spricht für den Dienst. Facebook muss sich also warm anziehen. Denn die ersten Wetten laufen bereits, wie schnell es Google+ schafft, Mark Zuckerberg vom Thron der Online-Giganten zu stoßen.


Technik

Facebook

Google+

Pinnwand / Stream

Beide Unternehmen bieten den Nutzern eine Profilansicht (in Google+ „Stream“) an, in welcher der Nutzer alles Mögliche von sich preisgeben kann. Auch Nachrichten auf einer Art Pinnwand kann der Benutzer veröffentlichen und für jeden sichtbar machen - so zumindest in Facebook. In Google+ bietet sich die Möglichkeit an, noch im Nachhinein Nachrichten zu bearbeiten und sogar zu entscheiden, an wen diese Profilnachrichten gehen sollen.

Freunde / Circles

Die Freundeslisten sind bei Google+ anders organisiert als bei Mark Zuckerbergs Plattform. Bei Facebook sind alle Freunde in einer Liste. Beim Google-Netzwerk gibt es die sogenannten Circles. Das heißt jeder kann seine Listen organisieren und verschiedene Circles wie ‚enge Freunde‘, ‚Arbeitskollegen‘, ‚Familie‘ oder ‚flüchtige Bekannte‘ anlegen. In den Einstellungen kann dann bestimmt werden, welche Inhalte welcher Circle zu sehen bekommt. Also kann man bei Google+ mit seinem Chef befreundet sein, die privaten Bilder muss er aber trotzdem nicht sehen dürfen.


Fun

...neulich im Internet

<h4rl> Hmm..Ich frag mich wie eine katholische Dating-Webseite wohl aussehen würde <h4rl> Erste Frage: „Auf einer Skala von 1-10, Wie alt bist du?“ ++++++++++++++++++ <Psyman2> Panik <3 Der einzige Zustand in dem Leute noch lustiger sind als unter Alkoholeinfluss :) ++++++++++++++++++ <Tremor> Habt ihr ne Ahnung wie schwierig es ist sich bei seiner Freundin zu entschuldigen? <Tremor> Ich musste erst herausfinden was ich überhaupt getan habe... <uga> HEIRATE MAL UND DANN REDEN WIR WEITER!!! ++++++++++++++++++ <Viereck> Ich werde auch Lokführer, dann kann ich die Hälfte der Arbeitszeit bei mir zu hause rumgammeln und mich über die Berufspendler lustig machen. ++++++++++++++++++ <MarTrek> Naja, du warst scho des öfteren ziemlich scheiße zu mir. <Stella> Beispiel? <MarTrek> Das erste was

mir einfällt ist wie du mich auf Lulu‘s Geburtstag auf der Pferdewiese angezickt hast. <Stella> meine Güte,leb mal im jertz und nich in der Vergangenheit <MarTrek> Du hattest mich nach nem Beispiel gefragt,

<Marius> Freundin:“ Frauenfußball ... Das ist wie Pferderennen mit Eseln.“ ich bin stolz auf sie ++++++++++++++++++ <Sarah> Das ist kein Speck, das ist erotische Nutzfläche! ++++++++++++++++++ ++++++++++++++++++ <needz> Wär der Mensch zum allein sein bestimmt wär die Wirbelsäule flexibler xD ++++++++++++++++++ <Lawgiver> bin mal nen pr0n schauen :> <1337Pr0> Hey du bist Schwabe... du schaust nen Porno doch sicher rückwärts, weil du dann am Ende siehst wie die Nutte das Geld wieder raus rückt. <Lawgiver> Wie ich dich halt manchmal so abgrundtief hasse! -_++++++++++++++++++ <Jarkiro> Gestern hieß

mein WLAN-Netz noch „Bitte_nicht_hacken“, heute heißt es „Forder_mich_ nicht_heraus“ =/ ++++++++++++++++++ <Error> So geil meine Freundin heute! Waren unterwegs mit nen paar Freunden, einige davon Vegetarier(innen). Da fragt die: „Sag ma, haben Vegetarier nen Problem mit Blowjobs? So von wegen Fleisch in den Mund nehmen?!“ Die Blicke waren unbezahlbar! ++++++++++++++++++ <Link> warum brauch man für den besuch beim hellseher nen termin oO? ++++++++++++++++++ <Notze> fieser ist immer noch, nachm 2ten weltkrieg: <Notze> „Berlin ist jetzt voller Warenhäuser, hier war‘en haus und da war‘en haus... ++++++++++++++++++

hätt ich eins aus der Zukunft nehmen sollen? <Stella> is mir eben auch aufgefallen.... <MarTrek> xD ++++++++++++++++++

useless knowledge • Im Mittelalter pflegten adlige Damen zum Zeitvertreib Singvögel zu halten. Packte die adlige Dame irgendwann die Lust, so stellte sie als Zeic hen für ihren Liebhaber den Käfig mit den Vögeln ans offene Fenster. Nun wusste der Liebhaber, dass er „zu den Vögeln gehen“ sollte, musste oder durfte. Irgendwann ließ man den Wort-Ballast fort, statt „zu den Vögeln gehen“ hieß es jetzt „vögeln gehen“.

• Eine Studie zeigt, dass ein Drittel der Frauen im Alter von 18 bis 34 Jahren morgens zuerst ihr Profil bei Facebook abrufen, noch bevor sie ins Bad gehen oder sich Kaffee kochen. • Die „Dead Man’s Hand“ ist eine Hand beim Poker. Sie besteht aus zwei Paaren, Achten und Assen, jeweils von Pik und Kreuz. Die Hand trägt ihren Na-

men, weil der Westernheld Bill Hickok 1876 bei einem DrawPoker-Spiel rücklings erschossen wurde, als er zwei schwarze Asse und Achten mit einer Dame als Kicker hielt.

• Silvio Berlusconi war vor seiner politischen Laufbahn Staubsaugervertreter und Sänger in einem Touristenlokal in Rimini. • Im Amazonas gibt es pinke Süßwasser-Delphine. • Sowohl Hitler als auch Napoleon hatten nur einen Hoden. • Das Budget der NASA ist niedriger als die jährlichen Ausgaben der US Army für die Kühlung der Zelte in Afghanistan mit Klimaanlagen. • Das Wort „Chauffeur“ kommt aus dem Französischen und heißt „Heizer“. Von der Berufs-

bezeichnung für den Heizer auf der Dampflok wurde es nach Erfindung des Autos auf dessen Fahrer übertragen obwohl weder der Heizer die Bahn fährt, noch der Fahrer sein Auto heizt.

• Der Kanadier Kyle MacDonald tauschte im Jahre 2005 eine rote Büroklammer in nur 14 Stufen gegen ein Haus.

• Norwegen ist das einzige Fußball-Nationalteam, das noch nie ein Spiel gegen Brasilien verloren hat. • FedEx bezifferte den Aufwand von Cast Away (2000) mit 54 Millionen Dollar. • Im Video zu „Singing In The Rain“ wurde für den Regen eine Misc hung aus Milc h und Wasser verwendet, um ihn im Video besser sichtbar zu mac hen. Der Anzug von Gene Kelly war übrigens aus Wolle und danach nicht mehr zu gebrauchen. • Gott existiert zu 67%. Der britische Physiker Stephen D. Unwin hat anhand einer 250 Jahre alten mathematischen Theorie von Thomas Bayes (1702-1761) berechnet, dass die Chancen für die Existenz 2:1 stehen.


Technik

Der Thessa-Kult Oder: Die Macht der Social Networks Es begann mit einem falsch gesetzten Häkchen im Internet. Thessa K., eine unbekannte Schülerin aus Hamburg, hatte bei Facebook ihre Freunde zu ihrem 16. Geburtstag eingeladen und dabei leider den Haken „private Party“ vergessen. Die Folge: Hunderte Fans, die keinen blassen Schimmer hatten, wer Thessa eigentlich ist, pilgerten zu Thessas Haus (sie hatte die Adresse natürlich angegeben, damit auch jeder die Party findet) und feierten dort eine junge Dame, die sich keine Sekunde blicken ließ. Thessa hatte nämlich gar keine Lust auf eine Party mit hunderten Fremden, sie wollte ja nur mit ihren echten Freunden feiern. Das Ende vom Lied: Thessa versteckte sich an ihrem Geburtstag zusammen mit ihrem Freund bei der Oma, während sich ihre Eltern mit 1.500 Partywütigen, jeder Menge Randale und einem ordentlichen Polizeiaufgebot herumschlagen mussten. Züge voller Menschen pilgerten zu Thessa, stimmten Fan-Gesänge für Thessa an und freuten sich auf eine große Party. Auch die Polizei wusste Bescheid, sie wurden von Thessas Eltern eingeweiht und darauf vorbereitet, dass es da zu einem kleinen Ansturm auf ihr Wohngebiet kommen könnte. Und so kam es auch. Die halbe Nacht lang wurde Thessas Geburtstag ohne Thessa gefeiert, die Nachbarn und Anwohner hatten dabei aber wenig Spaß. Die Randale dauerte bis tief in die Nacht. Nur

die Flaschensammler freuten sich über eine gute Ausbeute. Die Stadtreinigung durfte am nächsten Tag anrücken und für über 1.000 Euro die Überreste der Party beseitigen. Auf diesen Kosten bleibt Thessa K. übrigens nicht sitzen. Sie wollte die Pary ja gar nicht ausrichten, also dürfen wir Steuerzahler mal wieder dafür gerade stehen. Doch Thessa ist nicht die Einzige, die über ein falsch gesetztes Häkchen aus der Privat-

seine Party nicht gesprengt. Glück gehabt. Diese beiden Beispiele zeigen, wie mächtig das Internet inzwischen ist. War es der ursprüngliche Sinn und Zweck von sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing, Twitter und Co, mit Freunden auf der ganzen Welt in Kontakt zu bleiben, werden sie inzwischen auch für ganz andere Zwecke genutzt. Egal ob für die Organisation von Flashmobs oder für Protestbewegungen: Das Internet verbreitet Informationen und Meinungen rasend schnell, Gleichgesinnte springen an den verschiedensten Orten auf den Zug auf und sammeln sich - wie im Fall von Thessa vielleicht sogar an einem Ort, an dem sie gar nicht sein sollten. Das ist inzwischen auch schon der Polizei aufgefallen. Viele Gruppen in sozialen Netzwerken, die sich zu einem bestimmten Zweck formieren könnten, werden von den Beamten scharf beobachtet. Das Internet ist also weitaus mächtiger und einflussreicher, als es manchmal scheinen mag.

Thessa hatte nur ein falsches Häckchen gesetzt party ein Massenereignis macht. Ein Manager aus Hamburg (wir bezweifeln stark, dass es an Hamburg liegt) lud versehentlich 11 Millionen Menschen zu seinem kleinen Grillfest ein. Er hatte aber Glück: Da Xing eher für geschäftliche Zwecke genutzt wird, wurde

Thessa hatte genau genommen sogar Glück im Unglück. 3.000 Fremde hatten sich zu ihrer Party angemeldet. Gekommen sind am Ende „nur“ 1.500. Das wäre dann doch nochmal ne ganz andere Nummer gewesen.


Automobil

Heiße Öfen und Motoren: Die Harley Days Hamburg 2011 Motorrad fahren ist viel mehr als eine Art der Fortbewegung. Es ist Freiheit pur. Die Straße unter sich spüren, den Wind schmecken und die ein oder andere Fliege abbekommen. Das ist ein Gefühl, nach dem etliche Menschen auf der ganzen Welt süchtig sind. Und während es den einen vor allem um den Rausch der Geschwindigkeit geht, sind andere gemütlich unterwegs und genießen neben dem Fahrspaß auch noch den Blick in die Landschaft. Die Rocker gehören zu letzterer Riege. Natürlich mögen es die auch manchmal rasant, aber bei Rockern geht es nicht darum, möglichst schnell von A nach B zu kommen, sondern um eine ganz spezielle Art des Lebensgefühls und der Einstellung. Und um diesen Attributen Tribut zu zollen, versammeln sich jedes Jahr bekennende Harley-Fahrer in Hamburg und feiern die Harley Days. In diesem Jahr fand die Rockerparty vom 24. bis 26. Juni auf dem Eventgelände am Großmarkt statt. Und das, nachdem die Rocker lange um diese tolle Location zittern mussten. Doch inzwischen steht fest: Auch die kommenden Harley Days können hier stattfinden und machen die Harley Days Hamburg somit zum größten innerstädtischen Bike-Event. Und das lockte nicht nur mit heißen Öfen und jeder Menge Leder. Auch das Programm war erstklassig organisiert und versprach kultige Unterhaltung. So beehrte unter anderem Chris Thompson, der ExFrontmann der Manfred Mann’s Earth Band, das Biker-Event und heizte den Lederärschen so richtig ein.

So fanden die Harley Days Hamburg 2011 wie erwartet großen Zuspruch. Neben 65.000 Bikes fanden auch über 600.000 Zuschauer den Weg zum Großmarkt, um eine Party der Megaklasse zu feiern. Hier wurde nicht gekleckert, sondern geklotzt und mit viel Chrom und Stahl geprotzt. Der perfekte Ort also, um sein aufpoliertes Bike den neidischen Blicken der Besucher zu präsentieren, sich neue Anregungen zu holen und wichtige Kontakte zu knüpfen, damit aus einem einfachen Motorrad von der Stange der ganz persönliche Biker-Traum werden kann. Was in diesem Jahr einigen Bikern sicher gefehlt hat, war die eigene Harley-Parade durch die Stadt. Doch sie fiel immerhin nicht ersatzlos aus. Stattdessen waren alle Biker beim großen Konvoi durch die Hafenstadt herzlich willkommen. Zuvor gab es natürlich die obligatorische Motorradweihe, denn mit Gottes Segen und ein paar Schutzengeln an Bord fahren auch die härtesten Jungs noch ein Stückchen lieber durch die Gegend. Und falls Sie die nächsten Harley Days in Hamburg auf keinen Fall verpassen möchten, kommt hier schon der Termin zum vormerken: 22. - 24. Juni 2012. Nur bitte die Lederhose nicht vergessen...


Automobil


für’s Fahrspaß de zu Wochenen gewinnen!

„Cowboys & Aliens“

2 Bier bekommen, nur 1 zahlen!

Vorpremiere am Mittwoch, 24. August, ab 20 Uhr. Alle Infos findest Du auf www.cinemaxx.de/maennerabend

www.europcar.de


Ratgeber

Kleine Beulen und Dellen am Auto:

Der Doktor biegt alles wieder hin

Es geht so schnell und ist so ärgerlich. Kaum sind die Einkäufe im Kofferraum des Wagens verstaut, klingelt das Telefon oder die Kinder schreien nach Mama, schon macht sich der Einkaufswagen selbstständig und eine fiese Delle in den sonst so perfekten Lack des geliebten Wagens. Der Ärger ist groß, die Delle nicht hübsch anzuschauen und der Termin in der Werkstatt des Vertrauens schnell vereinbart. Doch der Spaß endet genau dann, wenn die dicke Rechnung ins Haus fliegt. Also stellen wir Ihnen heute eine Alternative zur aufwendigen Bearbeitung kleiner Dellen im Lack vor: Den Dellendoktor. Gerne wird er auch Beulendoktor genannt, weil er sich mit beidem bestens auskennt und beiden liebend gerne den Garaus macht. Der Dellendoktor ist aber kein Laie, sondern weiß ganz genau was er tut und macht all das auch zusammen mit Versicherungen. Er ist ein Spezialist darin, kleinere oder größere Dellen oder Beulen derart schonend zu entfernen, dass nicht einmal eine neue Lackierung der betroffenen Stellen nötig ist. Die Vorgehensweise des Dellendoktors ist fast schon Hollywood-reif. Mit speziellen Werkzeugen verschafft sich der Dellendoktor Zugang zu bösen Dellen und Beulen und drückt diese einfach heraus. Auf der Vorder-

seite des Fahrzeugs ist im Normalfall rein gar nichts mehr von den Machenschaften des Dellendoktors zu sehen, denn er arbeitet stets von verdeckten Stellen aus und mit solch raffiniertem Werkzeug, dass man seinen Augen beim Zusehen kaum glauben mag. Geben Sie doch einfach mal „Dellendoktor“ bei Google ein und staunen Sie mit uns um die Wette. Das Werk des Dellendoktors hat etwas von der berühmten Zauberhand... Doch manche Dellen und Beulen befinden

sich an Stellen, an die nicht einmal der Dellendoktor mit seinen Spezialwerkzeugen herankommt. Doch aufgeben wäre nicht die Stärke eines Dellendoktors. Für solche Fälle hat er noch ein Ass im Ärmel: Die Klebetechnik. Damit gelingt es, Dellen von außen herauszuziehen und damit unsichtbar zu machen. So unglaublich die Arbeit eines Dellendoktors auch klingt, so einfach, effektiv und günstig ist sie. Es lohnt sich also in jedem Fall, den Dellendoktor einmal auf die Beule oder den Hagelschaden schauen zu lassen. Die meisten von ihnen arbeiten sogar mit Versicherungen zusammen, denn von einer schnellen und kostengünstigen Reparatur haben schließlich alle etwas. Also zögern Sie nicht und erkundigen Sie sich nach dem Dellendoktor in Ihrer Nähe. Da heißt er aber vielleicht Beulendrücker oder wie auch immer. Aber eines ist sicher: Sie werden ihn finden, ihm erstaunt über die Schulter schauen und hochzufrieden und dellenfrei nach Hause fahren!


Automobil Ein Traum auf vier Rädern:

Der neue Lamborghini Aventador Der Name allein steht für einen Freund, bei dem sich Männer zu jeder Tagesund Nachtzeit geborgen und aufgehoben fühlen können. Lamborghini Aventador. Lassen Sie sich diese Worte einmal ganz langsam und gemächlich auf der Zunge zergehen. Jede Silbe einzeln. Wie kleine Schlucke eines ganz ausgezeichneten Weines. Oder Whiskeys. Wonach Ihnen gerade eben ist. Noch ein letztes Wort zur Namensgebung: Aventador hieß ein legendärer Bulle, der wie alle übrigen Namensgeber der Lamborghini-Modellpalette in spanischen Arenen für Furore sorgte. Doch am Ende fiel auch er der Volksbelustigung beim Stierkampf zum Opfer. Zurück zum Lambo: Schon von Weitem ist der Lamborghini Aventador ein wahrer Augenschmaus. Flach ist er. Noch dazu unglaublich elegant und gleichzeitig kantig. Nicht aufdringlich. Aber stylisch. Und er hat das gewisse Etwas, das nicht jedes Auto hat: Scherentüren. Sie reichen gefühlt bis hinun-

ter auf den Boden. Denn wer in den neuen Lamborghini Aventador einsteigen will, muss sich fast auf den Boden setzen. Doch das butterweiche Leder der Sitze entschädigt für den Aufwand. Kaum ein Fernsehsessel ist bequemer. Hier will keiner mehr heraus. Muss er ja auch nicht.

Im Leerlauf schnurrt dieser Wahnsinn auf vier Rädern noch leise und fast zurückhaltend vor sich hin. Doch schon im ersten Gang ändert sich alles. Unter lautem Gröhlen schiebt sich der Flachmann voran und macht deutlich: Hier kommt ein neues Siebenganggetriebe, das seinesgleichen sucht. Die Eleganz bleibt, die Zurückhaltung ist dahin. Der Lambo will nur eines: Nach vorn. Und das möglichst schnell und rasant. In gerade einmal 2,9 Sekunden beschleunigt er von 0 auf 100 km/h. Er will ausbrechen, scheint jedes einzelne seiner 700 Pferde unter der Haube im Zaum zu halten. Doch sie alle drängen nach vorne und drücken sich geräuschvoll durch den wohl größten Auspuff dieser Erde nach draußen. Das Fahren des neuen Lamborghini Aventador ist weitaus mehr als nur fahren. Es ist der Höhepunkt aller Phantasien. Es ist ein Rausch. Ein lauter Rausch. Denn gemächlich cruisen will dieses Auto gar nicht. Der Lamborghini Aventador drängt nach vorne, will seiner Kraft und seiner Power freien Lauf lassen. Er will die Geschwindigkeit leben und macht diesem Gefühl schon lautstark Luft, wenn er über den Knopf unter der leuchtend roten Klappe im Cockpit geweckt wird. Sollten Sie sich den Traum erfüllen und jemals diese Lichtgestalt unter den Autos fahren dürfen, kommt hier ein kleiner Tipp: Machen Sie sich gut mit den Knöpfen für die Sporteinstellung vertraut. Denn wenn Sie den Lambo erstmal von der Leine gelassen haben, ist keine Zeit mehr, nach den Knöpfen zu suchen. Da sollten Sie lieber auf die Straße achten. Denn die rast irre schnell an Ihnen vorbei. Oder umgekehrt...

Technische Daten: Zylinder:

V12 - Mittelmotor

Leistung:

700 PS

Drehmoment:

690 Nm

Leistungsgewicht:

2,3 kg/PS

Hubraum

6500 ccm

Länge/Breite/Höhe:

4,78m/2,26m/1,14m

Gewicht:

1600kg

Sprint 0-100 km/h:

2,9 s

Höchstgeschwindigkeit:

350 km/h

Radstand:

2700mm

Leergewicht:

1575 kg

Tankinhalt:

90 Liter

Verbrauch:

17,2 Liter pro 100 km

CO2-Emission:

398 g/km

Neupreis:

312 970 Euro


Ferrari erfindet sich neu Mit dem Ferrari Four

Ferrari Four. Zwei Worte, die nicht nur für ein rasantes neues Auto aus dem Hause Ferrari stehen, sondern auch für völlig neue Bauarten und Interpretationen vermeintlich bekannter Auto-Elemente. Der Ferrari Four, den wir im Folgenden nur noch FF nennen möchten, wird Sie umhauen. Bei uns und unzähligen anderen Autotestern hat das bereits funktioniert. Denn der FF ist nicht nur neu, er ist auch anders. Und überrascht uns an allen Ecken und Enden. Der FF ist eigentlich als Coupé gestaltet, aber natürlich nicht als normales Coupé. Eher als Shooting Brake. Das Dach ist somit deutlich länger und das Heck fällt steiler ab - dadurch haben nicht zuletzt die Passagiere im Fond deutlich mehr Platz als in einem vergleichbaren Coupé. Und durch die andere Bauweise lässt auch der Kofferraum keine Wünsche mehr offen. Satte 400 Liter Volumen schluckt er, lässt sich bei Bedarf aber auch auf 800 Liter Kofferraum-Volumen ausweiten. Nur zum Vergleich: Damit übertrumpft er das Fassungsvermögen eines soliden VW Golf. Somit wird nicht nur der klassische CoupéKunde angesprochen, sondern auch der, der gerne mit etwas mehr Gepäck reist und trotzdem nicht auf Luxus und tolles Fahrgefühl verzichten will. Völlig neu im Hause Ferrari ist der Vierradantrieb des FF. Es stammt ebenfalls aus Italien und nennt sich 4RM. Größter Vorteil dieses Systems: Es soll nur noch rund die Hälfte an Gewicht mitbringen wie „herkömmliche“ Allradsysteme. Nicht zuletzt dadurch ist mit dem neuen FF ein sehr rasanter Start in die Spritztour möglich. Von 0 auf 100 km/h ist er innerhalb von 3,7 Sekunden. Und die Höchstgeschwindigkeit deklariert der Hersteller mit 335 km/h. Das ist also nichts für schwache Nerven oder langsame Reaktionszeiten.

Ausgerüstet ist der neue Ferrari mit einem V12-Motor. Der Direkteinspritzer hat 6,3 Liter Hubraum und produziert 660 PS sowie 683 Newtonmeter Drehmoment. Die Kraftübertragung übernimmt ein Doppelkupplungsgetriebe, das es in sich hat: Nach „Transaxle-Weise“ angeordnet sitzt es hinten, um eine ausgewogenere Gewichtsverteilung zu erreichen: 47 Prozent vorne und 53 Prozent hinten. Ferrari selbst spricht beim FF vom „konsequenten Bruch mit der Vergangenheit“. Soll heißen: Der neue FF ist eine Überraschung. Hier wurde mehr Wert auf Platz für Passagiere und im Kofferraum gelegt als auf die konsequente Fortführung der Attribute, die der Vorgänger des FF, der 612 Scaglietti mitbrachte. Die fließenden Formen gehören der Vergangenheit an, der FF besticht durch ein ganz neues Kleid mit breiten Flanken und einer überdurchschnittlich dicken Dachsäule. Mit 1,7 Tonnen Gewicht ist der neue FF vergleichsweise leicht, hat es aber in sich. Auf Wunsch kommt er sogar mit Start-StoppAutomatik daher und ist deshalb auf dem Prüfstand mit 15,4 Litern zufrieden. Kein wirklich sparsames Auto, aber ans Sparen denkt bei diesem Anblick doch eh kein Autofreund mehr...

Technische Daten: Zylinder:

V12

Leistung:

660 PS

Drehmoment:

683 Nm

Länge/Breite/Höhe:

4,91m/1,95m/1,38m

Sprint 0-100 km/h:

3,7 s

Höchstgeschwindigkeit:

335 km/h

Leergewicht:

1790kg

Verbrauch:

15,4 Liter pro 100 km

CO2-Emission:

360 g/km


Automobil

Der neue Ford Focus Turnier Die Anschaffung einer wahren Familienkutsche könnte etwas Zeit in Anspruch nehmen. Schließlich will die Familie nicht nur standesgemäß kutschiert werden. Die Ansprüche an ein Familienfahrzeug sind hoch, aber nicht unerfüllbar. Platz sollte ausreichend vorhanden sein, Kofferraum ebenso. Schick sollte der Wagen sein und ein gewisses Maß an Komfort mitbringen. Sicher muss er sein und wenn er dann auch noch den Geldbeutel und die Umwelt durch niedrigen Verbrauch schont, ist der Wagen so gut wie gekauft. Einen solchen Wagen gibt es nicht? Da liegen Sie leider falsch. Einen solchen Wagen gibt es! Und wir stellen ihn vor: Den neuen Ford Focus Turnier. Hinter diesem schnittigen Namen verbirgt sich ein Kombi, der keine Wünsche unerfüllt lässt. Stattliche 4,56 Meter ist er lang und bietet dabei viel Platz für viele Menschen, viel Technik und jede Menge Fracht. Eine Zuladung von stolzen 600 kg kann sich doch durchaus sehen lassen, oder? Neugierig geworden? Dann folgen hier weitere Details: Im Angebot sind fünf Benziner von 105 bis 182 PS sowie fünf Diesel im Leistungsspektrum

von 95 bis 163 Pferdestärken. Ein sportlicher ST mit 250 PS steht in den Startlöchern, interessanter aber dürfte die Anfang 2012 verfügbare Variante Econetic werden: 105 Diesel-PS und ein Normverbrauch von 3,5 Litern bei einem CO2-Ausstoß von 95 Gramm. Zunächst beginnen die Preise für den 105-PSBenziner bei wettbewerbsfähigen 18 650

Euro. Der Einstieg in den schwächsten Selbstzünder mit 95 Pferdestärken ist ab 20 750 Euro möglich. Ins Ladeabteil hinters steile Heck passen 476 bis 1502 Liter, wenn man ein Ersatzrad mit Notlaufeigenschaften möchte. Bei einem Reifen-Reparaturset sind es gar 490 bis 1516 Liter, wenn die Rückbank (60:40) umgelegt wird. Dazu ist die Ladekante sehr niedrig, eine Kunststoffabdeckung soll vor Kratzern schützen. Im ebenen Boden sind Verzurrösen eingelassen, um die Fracht entsprechend sichern zu können. Machen wir einen Sprung nach vorn auf den Fahrersitz: Hier erwartet Sie eine Vielzahl an Fahrer-Assistenzsystemen. Von Fahrspurassistent über Müdigkeitswarner bis zum Einpark-Assistent. Das Active-City-Stopp-System arbeitet unterhalb von 30 km/h und soll in der Stadt Auffahrunfälle vermeiden helfen, weil automatisch ein Bremsvorgang eingeleitet wird. Hier brauchen Sie nicht skeptisch sein, dieses System funktioniert und kann im Ernstfall viel Ärger und Geld sparen. Komplettiert wird der Ford Focus Turnier durch unterschiedliche Pakete: Serie sind ab der Basisversion „Ambiente “ ABS, ESP mit Traktionskontrolle, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, zweifach verstellbares Lenkrad, höhenverstellbarer Fahrersitz und manches mehr. Ab „Trend“ gibt es elektrische Fensterheber auch hinten und eine Klimaanlage sowie ein Audiosystem. „Titanium“ bietet Klimaautomatik, Berganfahrassistent, Reifendruckkontrolle. Darüber

hinaus schluckt der Kombi vergleichsweise wenig: Der Hersteller gibt etwas über 4 Liter an. Den Hinweis auf die immer höher werdenden Spritpreise sparen wir uns an dieser Stelle. Aber wir ziehen ein Fazit: Der Ford Focus Turnier ist ein familiengerechter, lastentauglicher und zugleich noch attraktiver Kombi, bei dem großen Wert auf Sicherheit und Sparsamkeit gelegt wird. Sie sollten ihn sich also mindestens einmal aus der Nähe ansehen und ihn vielleicht sogar zu Ihrem neuen Familienmitglied machen! Der FordHändler Ihres Vertrauens berät Sie gern!

Technische Daten: Varianten:

Ambiente, Trend, Titanium

Länge/Breite/Höhe:

4,56m/1,82m/1,51m

Radstand:

2,65 Meter

Kofferraumvolumen:

476 bis 1516 Liter

Wendekreis:

11m

Leistung:

77kW 105 PS

Verbrauch:

6,0 Liter / 100 km

Gebtriebe:

5-Gang-Schaltung

CO2-Emission (kombiniert):

139 g/km

Neupreis:

18.600 Euro


DER NEUE FORD FOCUS FORD FOCUS TREND PLUS TREND STYLE PAKET

FORD FLATRATE JAHRESZINS 2,99 % EFFEKTIVER 1,2

*INKLUSIVE T TREND STYLE PAKE

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

FORD FOCUS TREND Audio-System CD mit USB-Schnittstelle, Außenspiegel, beheizbar, Fahrersitz mit einstellbarer Lendenwirbelstütze, Fensterheber

Bei uns für

€ 17.510,–3

Auch günstig mit der Ford Flatrate für

€ 169,–1,2,3

monatl. Finanzierungsrate

Unser Kaufpreis (inkl. Ford Flatrate Garantie-Schutzbrief und Überführungskosten) Laufzeit Jährliche Laufleistung Bearbeitungsgebühr Sollzinssatz p.a. (gebunden) Effektiver Jahreszins Nettodarlehensbetrag Anzahlung Gesamtdarlehensbetrag Restrate

19.175,– € 48 Monate 10000 km 456,96 € 1,96 % 2,99 % 15.232,15 € 3.942,85 € 16.650,50 € 8.707,50 €

*TREND STYLE PAKET: 16" LM-RÄDER 7 J x16 IM 5x3 SPEICHEN DESIGN, NEBELSCHEINWERFER UND SEITENSCHEIBEN AB 2. SITZREIHE GETÖNT.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach RL 80/1268/EWG oder VO (EC) 715/2007): Ford Focus: 8,0 (innerorts), 4,7 (außerorts), 5,9 (kombiniert); CO2-Emissionen: 136 g/km (kombiniert).

Marktstrasse 1 85235 Odelzhausen

Oberländerstrasse 1 86438 Kissing

Telefon +49 (0)8134 9300

Telefon +49 (0)8233 20053

odelzhausen@autoloder1899.de www.autoloder1899.de

kissing@autoloder1899.de www.autoloder1899.de

Gültig bei verbindlichen Kundenbestellungen und Darlehensverträgen vom 01.07. bis auf Widerruf. Die Ford Auswahl Finanzierung ist zum angebotenen effektiven Jahreszins auch ohne Ford Flatrate Garantie-Schutzbrief erhältlich. Ein Angebot der Ford Bank für Privatkunden. 2 Ford Flatrate Garantie-Schutzbrief inkl. Ford Assistance Mobilitätsgarantie für das 3. und 4. Jahr und die ersten 3 Inspektionen/Wartungen (Lohn- und Materialkosten, ausgenommen Inspektionen und Wartung des Gassystems bei Umrüstung auf CNG-/LPG-Betrieb) lt. Serviceplan und Wartungsumfang bei einer Gesamtfahrleistung von max. 80.000 km. 3 Angebot gilt für ein Fahrzeug mit 1,6 l Ti-VCT 77 kW (105 PS). 1


Fun


Woche ro p

3,99 €

*

r

a

kl

te

Alles COOL! in

.W at a s s e r- Fl

Woche

ro p

• coole Preise • kühle Temperaturen • coole Leute in kl tr .W a l • kühles Wasser a s s e r- F • coole Vertragsübernahme • keine Wartezeiten, coole Sache! Neu

bur ger

Str.

a

te

3,99 €

*

tr.

Be

ser s

rli n

hau

er

Lec h

er

ch

er

e

str .

e

. str

b ko Ja

Blü

Al le

ll wa

ak

as

ag

lle i-A

g we ach

H

1

rtn Pa

Am

e aß str itz gsp Zu

er rlin

Be

Nagahama-Allee

ee All Friedberger Str.

Neu

bur ger

Str.

Richtung A8

str.

rli n

hau

ser

er

Lec h ll wa

ak

as

ag

Am

ch

e lle i-A

g we ch

1

er

str .

H

na

rt Pa

Friedberg

e

ee All

aß str

itz

sp

g Zu

er

rlin Be

Nagahama-Allee

Stadtmitte

er

Blü

Al le

e

. str

b ko Ja

Lechhausen

Be

Friedberger Str.

www.trendyone-fitness.de * Vertragslaufzeit 12 Monate, zzgl. einmalige Aufnahmegebühr 18,90 €, Duschen 0,50 € / 5 min.

Hochzoll

Partnachweg 1 • 86165 Augsburg


Sport

TRENDYone Fitness Tipps: Markus hat uns gefragt: „Ist es für Anfänger sinnvoll mehr als 3x pro Woche zu trainieren?“ ªª T1F: Nein, bei Anfängern, die meistens ein Ganzkörpertraining (= in einer Trainingseinheit werden alle Muskelpartien trainiert) absolvieren, macht es keinen Sinn, mehr als 3x pro Woche zu trainieren. Es ist wichtig, dass dem Muskel genügend Zeit zur Regeneration gegeben wird, da durch das eigentliche Muskeltraining dieser erst mal „zerstört“ wird (katabole, also muskelabbauende Phase). Erst in der anschließenden Erholungsphase wird der Muskel wieder „repariert“ und da der Muskel sich nun auf weitere Belastungen einstellen will auch verstärkt bzw. über das Anfangsniveau hinaus aufgebaut (= anabole, also muskelaufbauende Phase). Das eigentliche Muskelwachstum findet also nicht während dem Training statt (der Effekt der prallen bzw. größeren Muskulatur während dem Training beruht

nur auf dem verstärkten Blutfluss) sondern in der Regenerationsphase. Wenn man nun z.B. jeden Tag trainiert, dann hat der Muskel keine Chance, sich zu erholen und zu wachsen – im Gegenteil, es kann langfristig zu einem Übertraining mit verschlechterter Leistungsfähigkeit und sogar Muskelabbau kommen. Wer aber sein Fitnessstudio als 2. Wohnzimmer bezeichnet oder sich lieber mit Kraftgeräten als seiner Freundin beschäftigt und deshalb öfters als 3x pro Woche trainieren will, der kann seinen Trainingsplan auch so gestalten, dass er sein Ausdauertraining (welches normal im Anschluss an die Geräteeinheit erfolgt) auf die Tage verlegt, an denen kein Muskel- bzw. Krafttraining stattfindet. 1 – 2 Tage Pause pro Woche sind aber trotzdem Pflicht – die Freundin wird’s auch freuen… Petra hat uns gefragt: „Hallo liebes T1F Team, macht es

Sinn, wenn man als Frau Proteinshakes zu sich nimmt? Wenn ja, wo kann ich diese kaufen/bestellen? Ich möchte damit jedoch keine Muskelberge aufbauen.“ ªª T1F: Hallo liebe Petra, zuerst einmal brauchst du dir keine Sorgen machen, dass du ‚Muskelberge‘ aufbaust. Frauen ist es genetisch nicht möglich übermäßig an Muskelmasse zuzulegen. Durch genügend Eiweiss (=Protein) baut dein Körper eine natürliche Grundmuskulatur auf, welches dein Gewebe strafft und du im Training , sowie im Ruhezustand, mehr Energie verbrauchst.Das heisst, es unterstützt dich auch eventuelle Problemzonen besser in Angriff zu nehmen. Also JA, es macht Sinn, wenn du zu deiner vorrausgesetzt gesunden und ausgewogenen Ernährung, Proteinshakes zu dir nimmst. Wo du sie bestellen kannst? Schau doch mal in unserem Online-Shop, unter der Kategorie „Proteine“, nach ---> TRENDYONE-SHOP.de

BeachVolleyball-Turnier 2011 ES WIRD WIEDER „GEBAGGERT“ BeachVolleyball-Turnier 2011 gepowert von smart und megastore - Das sportliche Event im Herzen Augsburgs vom 25.08. bis 28.08.2011 auf dem Rathausplatz Seit 2004 veranstaltet die City Initiative Augsburg (CIA) das beliebte Beach-Volleyball-Turnier. Auch heuer wird die sommerlich-sexy Veranstaltung fortgeführt! Vom 25. bis 28. August 2011 werden fünf verschiedene Turniere auf einem Court des Augsburger Rathausplatzes ausgetragen. Sowohl Amateure als auch Profis, Sponsoren und Politiker zeigen ihr Können bei (hoffentlich) wieder strahlendem Sonnenschein. Durch das enorme Interesse in den Vorjahren findet der Event erneut vier Tage lang in den Sommerferien statt, um auch den daheim gebliebenen eine Veranstaltung der besonderen Art zu bieten. Die sportliche Leitung dafür übernimmt der DJK Hochzoll. Als einer von zwei Hauptsponsoren konnte wie in den Jahren zuvor „smart“ bei Mercedes-Benz in der Haunstetter Straße gewonnen werden. Zum ersten Mal unterstützt auch megastore by Segmüller in Friedberg das BeachVolleyball-Turnier – vielen Dank dafür! Weitere Sponsoren sind freundlicherweise das Brauhaus Riegele, Stadtwerke Augsburg, die Stadtsparkasse Augsburg, Dentallabor Huiss, Wallenreiter, das Medienforum Augsburg, CinemaxX, Champion Shop Augsburg, Samina und die Landbäckerei Ihle. Als Medienpartner stehen Radio Fantasy, die Augsburger Allge-

meine, augsburg.tv, Neue Szene und Trendy One in den Startlöchern. Die CIA hat noch interessante Werbeplattformen für neue Sponsoren zur Verfügung. Infos erhalten Sie

direkt bei der CIA. Die Sponsoren und Medienpartner werden im Rahmen eines FunTurniers gegeneinander antreten. Gespielt wird vier gegen vier mit gemischten Teams (je zwei Frauen und zwei Männer). Des Weiteren findet ein Freizeit-Mannschaftsturnier statt, bei dem ebenfalls vier gegen vier gespielt wird. Die Turniere der Vereins-Mannschaften sind nach Herren und Damen getrennt, zwei gegen zwei. Beide Turniere sind ohne Altersbeschränkung, es gibt keine Einteilung nach Altersklassen. Die Vorrunden-

spiele der Freizeit-Mannschaften werden auf Zeit gespielt (begrenzt auf 10 Minuten). Die Gruppensieger rücken auf und spielen weiter nach dem Double-Out-System. Die Vereins-Mannschaften spielen zwei Gewinnssätze bis 15 Punkte. Neu in diesem Jahr ist das Mixed für die Vereinsmannschaften. Hier wird nach demselben System gespielt wie bei den Vereinsmannschaften Damen/Herren. Für Vereinsteams, die sich in beiden Kategorien anmelden, gibt es eine Ermäßigung auf die Turniergebühr. Das Politiker-Turnier wird heuer bereits am Freitagnachmittag stattfinden. Das Sandfeld (8 x 16 Meter, 150 Tonnen Sand) ist von vier überdachten Tribünen ein-zusehen. Eintritt frei! Eine Beachbar und weitere Attraktionen bringen ein Stück Urlaub auf den Augsburger Rathausplatz. Ab jetzt können sich Mannschaften bei der CIA per Mail oder Fax anmelden. Die Teilnahmegebühr für die Teams beträgt mindestens 40 Euro, gerne freuen wir uns jedoch auch über einen höheren Beitrag. Einfach das Anmeldeformular im Anhang ausdrucken, ausfüllen und an uns senden – schon seid Ihr dabei. Das Anmeldeformular gibt es auch als Download unter www.cia-augsburg.de. Anmeldeschluss ist Montag, der 08. August 2011. Die CIA freut sich auf ein spannendes und sportliches BeachVolleyball-Turnier 2011, gepowert von smart und megastore. Für weitere Informationen steht das CIATeam unter Tel: 0821-508 14 14 gerne zur Verfügung.


Gerade im Sommer ist ein pflegeleichter Look angesagt, denn das Haar wird durch Sonne und Salzwasser strapaziert. Ideal hierfür: diese Lockenmähne...

Farbe

Unser Modell Miriam hatte im Vorfeld blonde Strähnen. Um diese in neuem Glanz erscheinen zu lassen, verwenden wir eine karamellfarbene Glanztönung. Das ist jetzt genau das Richtige für Miriams beanspruchtes Haar.

Schnitt & Styling

Miriam wollten wir natürlich nicht von ihrer Traummähne trennen. Die Grundlänge wurde beibehalten. Am Oberkopf wurde das Haar mit einer speziellen Slice-Cutting-Technik gestuft, sodass der Schnitt mit Naturwelle optimal fällt. Für Sprungkraft und Glanz verwenden wir das „Curl Mousse“ von Fix it. Mit einem Diffuser werden die Locken geformt.

Make-Up

Für die Grundierung wählen wir ein helles Make-up. Auf das Lid wird zuerst ein weißer Lidschatten auftragen. Im Inneren Lid wird ein goldener, im äußeren, beweglichen Lid ein blau-türkiser Lidschatten aufgetragen. Ein Lipliner verhindert das Verlaufen von Lippenstift und zaubert verführerische Lippen in sanften rosé Tönen.

tipp

Lockige Haare sollte man nie ganz trocken föhnen, da durch die Hitze Bündelung und Glanz verloren gehen. Also zum Schluss einfach lufttrocknen lassen. Wer von Natur aus nicht so schöne Locken wie Miriam hat, kann sich für eine Umformung im Salon entscheiden.

Sie wollen Model werden?

Bewerben Sie sich unter d.stadler@tophair.com

hair academy AnnAstrAsse 3

by


Sport

Jetzt geht´s los!! Der FC Augsburg steht direkt vor der ersten Liga Es sind nur noch wenige Wochen, ach Quatsch, es sind nur noch wenige Tage, bis der FCA zum ersten Mal in der ersten Fußballbundesliga antritt. Wovon die ganze Region und vor allem auch der Verein selbst seit Jahren geträumt hat, ist nun zum Greifen nahe. Schon am 6. August empfängt der FCA den SC Freiburg in der SGL Arena. Ein echter Traumgegner für den Start, auch wenn er nicht besonders attraktiv ist. Der FCA ist hier nicht gänzlich chancenlos, den Start in die erste Liga mit einem Sieg zu begehen.

Der Run auf die Karten für die Heimspiele in der SGL Arena jedenfalls ist enorm. Die Dauerkarten waren in Rekordzeit ausverkauft und auch die Einzeltickets sind heiß begehrt. Für die Partie gegen den FC Bayern Anfang November sind sogar schon alle Karten weg. Die Fans hatten sich zum Teil die

Nacht vor der Geschäftsstelle um die Ohren gehauen, um sich Tickets zu sichern. Doch der Aufwand hat sich gelohnt: Während die Server für die Online-Bestellung wegen Überlastung teilweise lahmgelegt waren, konnten die Karten aus der Geschäftsstelle direkt mitgenommen werden. Der Unmut bei denen, die leer ausgingen, ist mindestens genauso groß wie die Freude über die ergatterten Karten. Aber kleiner Trost: Für die meisten Spiele gibt es noch Tickets. Noch! Also sollten Sie nicht allzu lange überlegen und sich möglichst bald die Karten für Ihre Wunschpartie sichern! Doch nicht nur die Tickets für die Heimspiele hier in Augsburg finden reißenden Absatz. Auch die Auswärts-Dauerkarten kommen gut an. Bisher sind rund 40 Exemplare davon verkauft. Das klingt erstmal nicht nach viel, doch der Vergleich zu etablierten Erstliga-Mannschaften kann sich sehen lassen. Hier liegt die Zahl der Auswärts-Dauerkarten auch „nur“ bei 100 Stück oder geringfügig mehr. Die 40 sind für den Anfang also ein großer Erfolg.

Doch mit Organisation und Vorverkäufen allein können sich die Spieler nicht auf die erste Liga vorbereiten. Der FCA hat im Zuge der Vorbereitungen sein zweites Trainingslager in Österreich absolviert. Für das Team von Jos Luhukay ist eine Standortbestimmung in der ersten Liga aber noch nicht möglich - dafür war die Vorbereitungszeit nicht aussagekräftig genug. Zwar stand die Abwehr gegen die meist unterklassigen Gegner bombensicher. Allerdings ließ die Torausbeute auch zu wünschen übrig. Ob der FCA letztendlich in der ersten Liga bestehen kann oder nicht, werden die ersten Spiele im Oberhaus zeigen. Auch im Stadion des FCA musste viel getan werden. Nachdem die Arena für die FrauenWM fast komplett umgebaut werden musste, wurde sie schnell wieder für den FCA fit gemacht. Die Sitzplätze aus der Nordkurve wurden entfernt und durch Wellenbrecher für die stehenden Fans ersetzt. Und auch bei den Fans laufen die Vorbereitungen für die erste Liga auf Hochtouren. So haben sich die Ultras (Hardcore-Fans des FCA) schon eine spektakuläre Choreografie für das erste Heimspiel ausgedacht. Wie genau die aussehen sollte, wollte der Fan-Beauftragte Alexander Edin aber noch nicht verraten. Das sollten wir uns live im Stadion ansehen. Und da können Sie sicher sein: Das werden wir! TRENDYone drückt dem FCA alle Daumen für einen erfolgreichen Start im Oberhaus! Und egal was passiert: Wir sind stolz auf euch!

Hinten: (v. l.) Ndjeng, Davids, Sankoh, Mölders, de Roeck, Möhrle, Callsen-Bracke, Reinhardt, Kapllani, Bellinghausen, Rafael, Thurk Mitte: (v. l.) Belardo, Dr. Stiller, Dr. Weigel, Morgan, Zeyer, Langkamp, Oehrl, Peitz, Brinkmann, Miletic, Reekers, Gellhaus, Luhukay Unten: (v. l.) Werner, Sinkala, Mayer, Nebel, Verhaegh, Amsif, Jentzsch, Gelios, Hain, Hosogai, De Jong, Baier, Gogia


Sport

Kommende Begegnungen: 1

Samstag 06.08.2011 15.30 Uhr

2

Sontag 14.08.2011 15.30 Uhr

3

Samstag 20.08.2011 15.30 Uhr

4

Samstag 27.08.2011 15.30 Uhr

5

Freitag 09.09.2011 20.30 Uhr

Spiel

Wünscht dem FCA einen fulminanten Start in die kommende Saison!

FCA - SC Freiburg

1. FC Kaiserslautern - FCA

FCA - 1899 Hoffenheim

103x143eMobi:Layout 1

06.07.2011

15:54 Uhr

Seite 1

1. FC Nürnberg - FCA

FCA - Bayer Leverkusen

eMobilität bringt die Arena vor Ihre Haustüre. Unsere Sonderedition.

6

Samstag 17.09.2011 15.30 Uhr

Hertha BSC Berlin - FCA

7

Samstag 24.09.2011 15.30 Uhr

FCA - Hannover 96

8

30.09.-02.10.2011 *

Borussia Dortmund - FCA

9

14.-16.10.2011 *

1. FSV Mainz 05 - FCA

10

21.-23.10.2011 *

FCA - Werder Bremen

11

28.-30.10.2011 *

1. FC Köln - FCA Unsere eMobilitäts-Partner e-bike Center Augsburg Luther-King-Str. 4

12

04.-06.11.2011 *

Radstation Augsburg Halderstr. 29

FCA - FC Bayern München

Zweirad-Pfanz Donauwörther-Str. 126

* Die genauen Termine standen bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

1,907 %

www.stadtwerke-augsburg.de

Feste Laufzeit - Top-Zinssatz - Sicher - Keine Gebühren

*)

p.a.

Anlagebetrag: ab 5.000,00 €

(höchstens 100.000,00 € pro Person)

Laufzeit: bis 19.07.2012 *) Garantie-Zinssatz: 1,30 % p.a. Ab Bundesliga-Tabellenplatz 15 oder besser : 1,907 % p.a. Zinsanpassung: monatlich **) Limitiertes Sonderkontingent; Angebot freibleibend; Zeichnungsmöglichkeit bis 30. August 2011

Die sportliche Geldanlage

FCA Liga1Brief

**)

Finanziell erfolgreicher mit einem erfolgreichen

FC Augsburg 1907

+ optional zu Ihrem VR-Girokonto die FCA-BankCard

www.vrbank-lz.de

VR-Bank Handels- und Gewerbebank

Wir wünschen dem FC Augsburg 1907 viel Erfolg in der 1. Bundesliga!

Eine starke Bank für eine Region

Stand: 18. Juli 2011

Weitere Infos bei Ihrem Kundenberater oder unter

%

0821 40804-21

team m&m

Spieltag Datum & Uhrzeit


Sport

Das FCA Promi-Tippspiel! Der FC Augsburg steht kurz vor dem Start in seine 1. Bundesligasaison der Vereinsgeschichte. Wir haben einige bekannte Persönlichkeiten aus der Region befragt, auf welchem Tabellenplatz sich der FC Augsburg am Ende der Saison befinden wird. Die Mehrheit hat sich für einen Platz im unteren Tabellendrittel entschieden und kaum einer traut dem FCA einen einstelligen Tabellenplatz zu. Doch ein Abstiegsplatz kam für die meisten ebenfalls nicht in Frage. Folgt man dem Durchschnittsergebnis (Platz 12,71) aller abgegebenen Tipps, darf sich der FCA mit Platz 13 auf den Klassenerhalt freuen. Doch ob dies wirklich so eintreffen wird, werden wir alle erst im Mai 2012 erfahren. Außerdem hatten wir diese Umfrage auch auf Facebook durchgeführt, bei welcher die Teilnehmer im Durchschnitt auf Platz 12 (11,76) getippt

Facebook-Tipps

Tabellenplatz

Promi-Tipps 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18.

 Tipp

10

5

hatten und damit um einen Tabellenplatz besser lagen als unsere befragten Promis. Ob bei manchem Tipp nun Insiderwissen oder die persönliche Wunschvorstellung den Ausschlag gab, wissen wir jedoch leider nicht. Doch ganz sicher wären die meisten FCA-Fans sowohl mit Platz 12 als auch mit Platz 13 mehr als zufrieden. Wir sind jedenfalls schon gespannt, welche der beiden Teilnehmergruppen bei unserer Umfrage die Endplatzierung des FC Augsburg richtig getippt hat.

0

Mein Tipp:

Platz 12

 Tipp

0

Anton Asam

5

10

Stimmen

Stadtwerke Augsburg Mit Andreas Rettig und Jos Luhukay schafft es der FCA sicher die Klasse zu halten. Vor dem FC Bayern wird’s zwar nichts werden, aber ein Platz vor dem Klub aus Nürnberg ist drin.

Mein Tipp:

Platz 16

Jan Willem Lamberts

IKEA Mit dem holländischen Trainer Jos Luhukay kann es natürlich nur eine großartige Saison werden und ich glaub daran, dass FC Augsburg mit wunderbarem Spieltechnik und Teamgeist auf - sorry Leute - Platz 16 landet!

Leo Dietz

Stadtrat Ich könnte mir vorstellen, dass der FCA als Aufsteiger von den anderen Mannschaften nicht so ernst genommen wird und unsere Jungs daher immer für eine Überaschung gut sind. Mein Tipp:

Platz 12

Mein Tipp:

Platz 10

Christian Balletshofer

Mein Tipp:

Platz 14

Bäckerei Balletshofer UEFA Cup wäre schon eine tolle Sache, aber ich glaub mit dem Klassenerhalt können wir auch sehr gut leben. Deshalb tipp ich mal auf den 14. Platz, was bestimmt in Augsburg wie eine deutsche Meisterschaft gefeiert wird.

Adriaan Hendrikx

McDonald‘s Ich tippe auf Platz 10. Ich denke bei den ersten 10 zu sein im ersten Jahr ist ein tolles und realistisches Ziel. Die Mannschaft ist so motiviert es der ganzen Welt zu zeigen, dass man auch mit einem geringen Budget erfolgreich sein kann, solange die Motivation stimmt.

Mein Tipp:

Platz 15

Dr. Thomas Titzmann

ALDERMA Praxisklinik Ich hoffe, dass der Klassenerhalt minimal mit einem 15. Tabellenplatz erreicht wird. Vielleicht ist sogar ein Platz im mittleren Feld möglich, da man als Neuling in der Bundesliga von den großen Vereinen gerne unterschätzt wird und der FCA dabei punkte holen könnte


Sport Margarete Heinrich

Stadträtin Der FCA erreicht den 13. Platz. Ich bin Optimist.

Mein Tipp:

Platz 12

Cornelia Kolmer

Stadtsparkasse Augsburg Mit herzlich wenig Ahnung vom Fußballspiel an sich aber ehrlicher Begeisterung für die Stimmung, bei den Spielen des FCA vertraue ich fest darauf, dass der Ball häufiger ins Tor der Gegner gekickt wird als in das unsere. Ich glaube fest an einen stabilen Platz im Mittelfeld.

Platz 13

Mein Tipp:

Mein Tipp:

Platz 12

Ich hoffe, dass die Fans dem FCA auch die Stange halten, wenn es ihm schlecht gehen sollte, denn nur so kann neben der emotionalen Stütze auch, dass finanzielle Budget gehalten werden.

Sebastian Priller

Peter Grab

3. Bgm. Stadt Augsburg Weil die Spiele ganz heiß sein werden!

Mein Tipp:

Platz 11

Stefan Holzamer

Brauerei Riegele Der FCA ist Top: Top geführt, Top Trainer, Top Mannschaft…und hat übrigens einen Top BierPartner! Wer einmal das ..schöne Leben hier! in Augsburg kennengelernt hat, der kommt zurück! Das gilt für alle Erstligisten in der Saison 2012/2013! Und bei der Unterstützung der Augsburger Anhänger klappt’s!

Werner Ziegelmeier

SGL Group Ich traue dem FCA zu, dass Sie sich im unteren Tabellenfeld festsetzen und die Klasse halten werden.

Z Mobility Der FCA wird zwar den Relegationsplatz erreichen, in der Relegation dann jedoch leider Pech haben.

Mein Tipp:

Mein Tipp:

Platz 14

Platz 16

O’zapft is! Projekt2:FSW-102 Oval verlauf frei

02.02.2011

11:32 Uhr

Seite

Wir sind stolz auf unser Team!


Sport Andreas Dürr

Radio Fantasy Wir haben zwar keine 50 Millionen, aber mit „Bello“ den kampfstärksten Allrounder der Liga. Außerdem muss ja für die übernächste Saison noch etwas Luft nach oben bleiben. Mein Tipp: Mein Tipp:

Platz 15

Unser Tipp:

Platz 11

Platz 10

Eric Zahlmann

Paul Waning

Vorstandsmitglied der Lechwerke AG Der FCA schafft den Klassenerhalt. Ich rechne mit einem 11. Tabellenplatz zum Ende der Saison. Die Begeisterung der Fans und der ganzen Region gibt der Mannschaft dafür den notwendigen Rückenwind.

Mein Tipp:

Geschäftsführer ALDI Regionalgesellschaft Kleinaitingen In der ersten Saisonhälfte könnte sich der „Überraschungseffekt“ positiv auswirken und mit einigen Punkten aus den Heimspielen und der entsprechenden Fan-Unterstützung sollte der Klassenerhalt möglich sein.

Platz 15

Anke und Rainer Held

Top Hair Der FCA wird im Tabellenmittelfeld landen. Wir (also Anke und ich) tippen auf den 10. Platz. Die Mannschaft wird die AufstiegsEuphorie mit in die Saison nehmen und sicherlich für einige Überraschungen in der höchsten Spielklasse gut sein.

Christian Kummer

Porsche Zentrum Ich denke der FCA muss sich in der 1. Bundesliga erst noch zurechtfinden und ist mit einem 14. Platz für die nächste Saison super aufgestellt.

Mein Tipp: Mein Tipp:

Platz 15

Herbert Dachs

Augsburger Allgemeine Der FCA ist zwar Aufsteiger und hat den kleinsten Etat in der Erstliga, aber einen starken Willen und große Energie um sich in der kommenden Saison in der Liga zu beweisen.

Platz 14

Mein Tipp:

Platz 14

Audris Laukaitis

Dirk Grensemann

Vertriebsleiter KundenService&Marketing, Augusta-Bank eG Der FCA wird mit dem qualitativ hochwertigen Kader und seinem erfahrenen Erfolgstrainer in der 1. Bundesliga punkten. Mit unseren tollen Fans im Rücken wird der Klassenerhalt machbar sein.

Mein Tipp:

Platz 9

Kanzlei Laukaitis & Kapfer Der FCA wird die Liga überraschen – weil zumindest in der Hinrunde von allen Gegnern unterschätzt – durch Teamgeist und “das Kollektiv” überzeugen, fleißig Punkte sammeln und am Ende verdient, wenn auch sensationell, mit 44 Punkten auf Platz 9 stehen!

Florian Ziegler

BMW Drexl & Ziegler Für den FCA ist es auf der einen Seite als Aufsteiger ein großer Ansporn einen einstelligen Tabellenplatz zu ergattern, aber auf der anderen Seite auch durchaus realistisch dort hinzukommen.“ Mein Tipp: Mein Tipp:

Platz 8

Ordnungsreferent Stadt Augsburg Das Glück des Tüchtigen, ein begeisterungsfähiges Publikum und der Faktor von einigen Mannschaften unterschätzt zu werden, tragen dazu bei, dass der FCA vorne mitspielen wird.

Ilir Seferi

Mein Tipp:

Platz 14

Platz 14

Torsten Keller

Platz 9

Volker Ullrich

Mein Tipp:

Dreischwabenküche Auch wenn das erste Jahr in der Bundesliga das Schwerste ist; die Mannschaft wird hochmotiviert zu Werke gehen und alles bis zum Schluss geben. Zudem kann unser FCA auf die große Unterstützung der Fans zählen und somit den Klassenerhalt schaffen.

City Galerie Als Lokalpatriot freue ich mich darüber, dass wir einen Erstliga Club in der Stadt haben und hoffe auf die Fortsetzung der guten und klugen Arbeit der Verantwortlichen. Trotz des kleinsten Etats und ohne die ganz großen Namen im Team traue ich dem FC Augsburg eine Überraschung zu. Ich drücke dem FC Augsburg die Daumen und denke, mit dem Glück der Tüchtigen, schafft der Club den Klassenerhalt.


Stefan Kober

AL-KO Ich denke der FCA muss sich in der 1. Bundesliga erst noch zurechtfinden und ist mit einem 12 Platz für die nächste Saison super aufgestellt.

Mein Tipp:

Platz 12

Balletshofer´s Bet & Win Gewinnen Sie 2 Gutscheine für das Grill‘n Chill Frühstücksbuffet Mein Tipp:

Mein Tipp:

Platz 14

Rolf Störmann

Stadionsprecher des FCA Der FCA hat nichts zu verlieren und wird mindestens 3 der Großen (Bayern, Schalke, HSV) zuhause besiegen.

Platz 15

Spielschein ausfüllen und bis 26.8.2011 in einer der Filialen der Bäckerei Balletshofer abgeben. Pro Person und Partie nur ein Spielschein einlösbar. Das Ankreuzen mehrer Felder macht den Tippschein ungültig.

Jürgen Schantin

Bgm. Stadt Gersthofen Die Mannschaft wurde sinnvoll verstärkt, mit Trainer Jos Luhukay hat der FCA einen bundesligaerfahrenen Coach, der die Mannschaft auch in schwierigen Situationen führen und motivieren kann und damit den Klassenerhalt schaffen wird.

Klaus-Peter Dietmayer

erdgas schwaben Ich denke entgegen aller Unkenrufe, dass sich der FCA mit dem Spirit der jungen Mannschaft zusammenraufen wird und durch eine geschlossene Teamleistung einen sicheren 15. Tabellenplatz erreichen wird.

1. FC Nürnberg – FC Augsburg Samstag, 27.8.2011, 15.30 Uhr

■ 0:0 ■ 2:0 ■ 2:2 ■ 3:3

■ 1:0 ■ 2:1 ■ 3:0 ■ 0:3

■ 0:1 ■ 0:2 ■ 3:1 ■ 1:3

■ 1:1 ■ 1:2 ■ 3:2 ■ 2:3

■ anderes Ergebniss: ________________ Vorname, Name

Mein Tipp:

Platz 15 Straße, PLZ, Ort

Johannes Kopp

Pro Augsburg Wenn alle Akteure mit vergleichbaren Leistungen zur letzten Saison auflaufen – bei Nutzung aller spieltechnischer Potentiale wäre eventuell sogar noch Platz 10 drin!

Telefonnummer/E-Mail

Mein Tipp:

Platz 11

Täglich von 11:00 – 23:00 Uhr durchgehend warme Küche

Kulinarische Köstlichkeiten in unseren Filialen: • Gasthof zum Ochsen • Haunstetter Hof • Zeughausstuben

Die Drei Schwaben Küche wünscht dem FCA viel Glück in der kommenden Saison!

Zwetschgenzeit bei den Bäckermeistern


Sport

Sicht frei im CFS! Augsburg hat Ende letzten Jahres für viel Spott und Hohn in ganz Deutschland gesorgt. Denn der lang geplante und 16 Millionen Euro teure Umbau des Stadions wurde zum Desaster. Die Architekten hatten irgendwie nicht bedacht, dass die Zuschauer im Stadion gerne Sicht auf die komplette Eisfläche hätten. Beim ersten Heimspiel in neuen Stadion wurde schnell klar: Von vielen Plätzen aus sehen die Fans nicht alles. Die Tribünen waren zu flach konzipiert. Der Aufschrei war groß, die Suche nach dem Schuldigen begann und die Fans machten ihrem Unmut durch Grablichter auf den Tribünen ohne Sicht und Mullbinden vor den Augen Luft. Viele deutsche Medien berichteten über die Stadion-Misere, doch geholfen hat es erstmal nichts. Ein unabhängiger Gutachter wurde eingeschaltet und kam zu dem klaren Urteil: Die Sicht im CFS ist mehr als inakzeptabel. Die Fans mussten Tribünen freilassen und sich dort postieren, wo sie eine einigermaßen gute Sicht hatten. Die Tribünen wurden über ein Provisorium steiler gestaltet. Dies war aber natürlich keine Dauerlösung für ein neues Stadion, das für die Panther die Lizenz in der Deutschen Eishockey Liga sichern sollte. Außerdem gab es auch noch den Hintergedanken, durch ein mo-

derneres und geschlossenes Stadion mehr Zuschauer anzulocken und damit die Einnahmen des Vereins zu steigern. Vorschläge, wie es weitergehen sollte, gab es viele. Doch kaum wurde das letzte Heimspiel im altehrwürdigen Curt Frenzel Stadion bestritten, begann auch schon der so genannte Rückbau. Heißt im Klartext: Die neuen Tribünen, die noch nicht einmal eine Saison alt waren, wurden dem Erdboden gleich gemacht und neu aufgebaut. Architekt Uwe Schlenker hat hier ganze Arbeit geleistet. Und die Panther sind stolz wie Oscar und veröffentlichten auf der Homepage des Vereins direkt Fotos, wie sich die Sicht im neuen neuen Stadion gestaltet. Hiermit dürften also alle Eishockey-Fans beruhigt sein und können sich schon jetzt auf die neue Saison ihrer Panther freuen. Trotzdem müssen sie sich noch eine ganze Weile gedulden. Erst am 16. September geht es in die neue Saison. Und zwar direkt mit einem Heimspiel gegen die DEG Metrostars. Wir freuen uns schon jetzt drauf und sind auf jeden Fall auch wieder live für Sie im Stadion dabei!

Zwei auf einen Streich

Panther-Flohmarkt und AEV-Sommerfest an einem Tag Am 16. Juli hatten die Panther ihren Fans einiges geboten: Erst veranstaltete der Verein den legendären Panther-Flohmarkt und legte dann auch noch das AEV-Sommerfest nach. Beim Flohmarkt konnten sich Fans mit Accessoires und Trikots eindecken und mit anderen Fans ins lockere Gespräch kommen. Zum Verkauf standen sowohl neue als auch gebrauchte Artikel, die die Besucher sehr günstig erstehen konnten. Aber auch, wer selbst ein paar Eishockey-Artikel übrig hatte, konnte sie dort gerne an den Mann oder die Frau bringen. Der Flohmarkt findet schon

seit Jahren am Fuße des Curt Frenzel Stadions statt und zieht alljährlich viele Besucher und Fans an. Nach dem Shopping konnten sich die Eishockey-Fans dann noch mit den Spielern des AEV vergnügen. Hier konnten sie sich Autogramme von Leo Conti, Andreas Farny und Manuel Kindl holen. Alle drei stammen aus dem Nachwuchs des Augsburger EV. Auch Duanne Moeser war dabei und

kümmerte sich um die Spieler und die Fans. Sie alle standen bereitwillig für Fotoaufnahmen zur Verfügung und plauderten mit ihren Fans gerne über die kommende Saison und die Chancen des neuen Stadions mit freier Sicht auf die Eisfläche. Beim anschließenden Sommerfest konnten sich Fans und Spieler sowie Funktionäre des Vereins austauschen und einen entspannten Nachmittag miteinander verbringen. Denn die Panther sind und bleiben für ihre Fans Sportler zum Anfassen. Und gemeinsam ist die Vorfreude auf die neue Saison gleich doppelt schön!

Spieler Manuel Kindl, Andreas Farny, Leo Conti und Sport Manager Duanne Moeser gaben fleißig Autogramme


Nightlife

Discothek Label

Augsburg

MoClub

Augsburg

Catwalk

Augsburg


Willko m men in der w ilden und ver rückten Bar rg! mitten in Augsbu Kapuzinergasse 1 86150 Augsburg www.crazy-cocktailbar.de

Die C raz

urde 2010 zu rw rP a a yb

ation Nr.1 loc rty

lt st

atu

äh

M it K u

No. 1

lt!

Fr./Sa. und vor Feiertagen: 21:00 - 05:00 Uhr

si

n

ew

Öffnungszeiten: Donnerstags 21:00 - 03:00 Uhr

Sa

ch

en

M u sik u n d g ut

u e La

ne

g

CrazyBar

Augsburg

Deeds

Augsburg


Nightlife

Peaches Augsburg

PM

Untermeitingen

Große Neueröffnung im ehemaligen Autodom am Kobelweg Das Grillhaus im ehemaligen Autodom am Kobelweg

Frontcooking-Grill, Restaurant & Bar

Genieße kostenlos einen Burger von Grill‘n Chill! Jede Person die hier mit dem - Logo markiert worden ist, bekommt im August einen Burger kostenlos. Einfach das TRENDYone-Magazin mit dem eigenen Foto vorzeigen. Fotografieren lassen lohnt sich! (Aktion gilt einmalig)

ERÖFFNUNGSANGEBOTE vom 5. bis 11. Mai

3 ofenfrische Brezen Quarktasche Fuggerlaib, 1 kg

ab 5. Mai

Jeden Sonntag großes Frühstücksbuffet, auch vom Grill, für 7,50 € (ohne Getränke)

Jetzt Fan werden!

statt 1,56 € statt 1,15 € statt 2,90 €

nur 1,20 € nur 0,95 € nur 2,30 €

CAFÉ-ANGEBOT Eine Caféspezialität nach Wahl + eine fruchtige Erdbeerschnitte nur 3,80 € N E U N E U N E U Erfrischende Shakes für den Sommer – auch to go statt 3,00 € nur 2,00 €


Nightlife

Pantheon Augsburg

Liquidclub

Augsburg


Nightlife

USIC

M OST IN L � g Samsta Jeden art- und Partybeakt-s

hr Ch stwer Ab 22 U 5 und dem O ! m ns mit nim is 5 Uhr morge b DJ-Team

2011 ERBST H B U ECL AU LIV IVEN LESUNG H C S R VO 9. JOHN N ANN ★ 30.0 BERND BEGEM 0. ★ 21.1 AMY DELUXE 1. S SET ★ 02.1 OUNG REBEL 1. Y ★ 07.1 www.ostwerk.de partnachweg 2 | augsburg StraBa 1 · Nachtbus 90 bis Haltestelle Partnachweg Konzertkarten gibt‘s im Pow Wow und unter www.ostwerk.de

Ostwerk

Augsburg

Empire

Lauingen


Nightlife

Sound-Factory

Gersthofen

NEW

august SOUND-

FACTORY Saturday flavour

Flavour e New SaturdayE-LO Sa. 06.08. ThM M J D IT SHOW TI E MA & Friends & Double-

SPECIAL DRINK`S bis 23.00 Uhr: ENTRY pe: FREE Ladies in 5er Grup 2 FREE DRINKS en alt erh Gentlemen

Yum Club

Augsburg

our w Saturday Flav& -G Sa. 13.08. TheNNe N GA J D ST GUN DANCE CO TE IN RAP STAR ALPA HOST AGGRO BERLle-A & Friends & Doub

rty: MEGA Birthday Pa Geburtstag? t us ug li/A Ju im Du hast FREE ENTRY & Du + 10 Freunde 麓S bis 23.00Uhr ink Dr in: he Special Gutsc

avour New Saturday Fl Sa. 20.08. TheDIE LA S NIGHTds Frien & Double-A & Sp ecial

THREE SIXTY r: bis 23.00 Uh ecco FOR FREE pe: eine Fl.Pros up Gr r 5e in s die La

Flavour e New Saturdayar Jury Sa. 27.08. Thtt St & DJ Ba le: 5 DeJ Night: Host of th J CASHERN DJ RAY DEE &A D& Friends & Double-

PURE Energy - Price dka Bull Special Wo t Ganze Nach ot Special Price Bo rty Pa

Der ultimative Ferientipp 2011 F眉r Alle ab 14 Jahre +

SummerMove Immer Sonntags 18 - 22 Uhr 路 Einlass 17 Uhr

Start: 31. Juli BIG OPENING bis 11. September www.sound-factory.de www.facebook.com/sound.factory.de

SOUND-FACTORY.de AUGSBURG 路 GERSTHOFEN GEWERBEGEBIET DIREKT AN DER A8 AUSFAHRT AUGSBURG-WEST


Eventguide

Eventguide Augsburg für August 2011 Alle Veranstaltungen finden Sie tagesaktuell unter www.trendyone.de

LEXY & K-PAUL 14.08.2011 - 22 Uhr Kesselhaus Augsburg Lexy & K-Paul –live(MusicisMusic, Berlin) Bernhard Jakob (Kesselhaus, Palais, München) Man kann sie gar nicht mehr zählen, die glücklichen Gesichter, die Lexy und K-Paul mit ihrer Musik rund um den Erdball hinterlassen haben. Ihre Live-Shows sind unvergleichliche Partys, und zwar gleichermaßen für Herz, Hirn und einen wackelnden Popo. Die Live-Qualitäten der beiden Hauptstadt-Dandys sind mittlerweile be-

Mo

01.

Bobs Coffee Augsburg Superspartag 18:00 Uhr CinemaxX Augsburg OriginalmaxX 20:00 Uhr

Di

02.

Bobs Coffee Augsburg Pizzatag - 18:00 Uhr CinemaxX Augsburg Super-KinoDienstag 14:00 Uhr DIENSTAG AB 22 UHR

STUDENT‘S POWER TUESDAY DIE 10.000 VOLT PARTY

BIS 2.00 UHR OFFENE GETRÄNKE NUR € 2,10*

COCKTAIL-HAPPY HOUR BIS 24 UHR DER BESTE PARTYSOUND BY DJ KEVIN *LAUT GÜLTIGER SPECIAL-GETRÄNKEKARTE

afrawald 4 · 86150 augsburg · www.moclub.de · facebook.com/moclubaugsburg

Mo Club Augsburg Students Power Tuesday - 22:00 Uhr

Moritz Landsberg Sushi Chill 18:00 Uhr Pappasitos Augsburg Ladys Night 18:00 Uhr Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr

Mi

03.

Bobs Coffee Augsburg Cocktailtag 18:00 Uhr Liquidclub Augsburg We love Wednesday - 23:00 Uhr Mo Club Augsburg Mo‘Latino - Die Salsaparty 19:00 Uhr Moritz Landsberg Latin Night 20:00 Uhr Pappasitos Augsburg Burger Day 18:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr

Rockfabrik Augsburg Gothic City 21:00 Uhr Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Spectrum Augsburg W.A.S.P. - 19:30 Uhr

Do

04.

Backside Augsburg Thirsty Thursday 20:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Empire Lauingen Empire am Donnerstag 22:00 Uhr Mo Club Augsburg Girls just wanna have fun 22:00 Uhr Moritz Landsberg Afterwork 18:00 Uhr Pantheon Augsburg I love College 22:00 Uhr

Pappasitos Augsburg Schlag das Buffet 18:00 Uhr Peaches Augsburg XXL - 19:00 Uhr PM Untermeitingen Let´s burn down da house! - 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Party Fabrik 21:00 Uhr Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Splendo Aichach Kopf oder Zahl 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Yum Club Augsburg PlanD - 22:00 Uhr

Fr

05.

Alkberg Festival Wörleschwang 20. Alkberg Musicpark Festival 20:00 Uhr

Backside Augsburg Fantastic Friday 20:00 Uhr Catwalk Augsburg Black Pearls Club 23:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Hotlanta Nights Augsburg Hotlanta Nights 22:00 Uhr Liquidclub Augsburg Freitagsfeierei 22:00 Uhr M-Eins Aichach DJ Tues - 22:00 Uhr FREITAGS AB 22 UHR

FREIER EINTRITT FÜR FRAUEN BIS 23 UHR HAPPY HOUR BIS 24 UHR BEST OF CHARTS, HOUSE, PARTYSOUND BY DJ GISMOO

afrawald 4 · 86150 augsburg · www.moclub.de

Mo Club Augsburg Big Mo - 22:00 Uhr

www.trendyone.de

live

kannt. Die Spur der Verzückung, die sie hinterlassen haben reicht von Mayday bis nach Miami. Vom Club bis zum Rockfestival. Support by Kesselhaus Resident Bernhard Jakob. Kunst.Austellung by sumARTISTS Eine Präsentation der Werke Augsburger Künstler verschiedener kultureller Hintergründe mit Photografien, Gemädeln, Grafitti Kunst und Computer Art rund um das Thema Sommer. Eintrittskarten gibts im Cinemaxx: Early Bird bis 18.07. 18,- € Danach 20,- € oder an der Abendkasse.

liquidclub - Fantasy Feierstarter 22h | 06.08.11

Am jeweils ersten Samstag im Monat wird Radio Fantasy-DJ Dominik Koislmeyer mit brandneuer Musik aus den Clubs und Charts der Welt, Mashups und euren Partytracks dem Laden einheizen. Moritz Landsberg Spectacular Friday 22:00 Uhr Pappasitos Augsburg Relaxt Friday 18:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr PM Untermeitingen Urban Pearls 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Thank God it‘s Friday! - 21:00 Uhr

Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Spectrum Augsburg Rock House 21:00 Uhr Splendo Aichach quer beat night 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Vibeclub Augsburg Black Friday 22:00 Uhr

W3 Ichenhausen Ladies Night 21:00 Uhr

Sa

06.

Alkberg Festival Wörleschwang 20. Alkberg Musicpark Festival 20:00 Uhr Backside Augsburg Super Saturday 22:00 Uhr Catwalk Augsburg Billionaires Club 23:00 Uhr


Eventguide Copeclub Augsburg Saturday Party 23:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Discothek Label Augsburg Mini Rock Party 22:00 Uhr Empire Lauingen Trash Pop 22:00 Uhr FCA Augsburg FC Augsburg - SC Freiburg - 15:30 Uhr Grill‘n Chill Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr Liquidclub Augsburg Radio Fantasy Feierstarter feierei 22:00 Uhr Mo Club Augsburg Die Party bist Du! 22:00 Uhr Moritz Landsberg saturday night clubbing 22:00 Uhr Ostwerk Augsburg Lost in Music Sommerspiele 22:00 Uhr Pappasitos Augsburg Saturday Night Fever - 18:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr PM Untermeitingen Hauptsache PM 21:00 Uhr Ratskeller Augsburg Rats-Stunde 22:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Planet Rock 21:00 Uhr Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Sound Factory Gersthofen The New Saturday Flavour - 22:00 Uhr Spectrum Augsburg Die ultimative Ü30 Party - 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Yum Club Augsburg Candy sweets & more - 22:00 Uhr

07.

So

Augsburg Dirty Slugs Augsburg Augsburg Dirty Slugs - Haar Disciples 2 13:00 Uhr SONNTAG

07.08.11 ab 22h

FEIEREI! VOR PARTY VOR DEM FEIERTAG DIE

Cocktail Happy Hour

Sonntagstüte nur 3,90 € 2 Semmel, 2 Kornsemmel, 2 Brezen & 2 Buttercroissant

Erhältlich in allen Sonntags geöffneten Filialen.

Programm vom 01.08. - 27.08. montag

01.08.

pina

dienstag

02.08.

joker tag (fribbemaxx.de)

mittwoch

03.08.

wasser für elephanten

donnerstag

04.08.

true grit

freitag

05.08.

fluch der karibik - fremde gezeiten

samstag

06.08.

rio

sonntag

07.08.

black swan

montag

08.08.

we want sex

dienstag

09.08.

joker tag (fribbemaxx.de)

mittwoch

10.08.

rio

donnerstag

11.08.

fluch der karibik - fremde gezeiten

freitag

12.08.

kokowääh

samstag

13.08.

almanya - willkommen in deutschland

sonntag

14.08.

pina

montag

15.08.

larry crowne

dienstag

16.08.

joker tag (fribbemaxx.de)

mittwoch

17.08.

das schmuckstück

donnerstag

18.08.

wasser für elephanten

freitag

19.08.

black swan

samstag

20.08.

hangover 2

sonntag

21.08.

the king’s speech

montag

22.08.

kokowääh

dienstag

23.08.

joker tag (fribbemaxx.de)

mittwoch

24.08.

the tree of life

donnerstag

25.08.

nichts zu verzollen

freitag

26.08.

nichts zu verzollen

samstag

27.08.

nichts zu verzollen

bis 24 Uhr

Best of House, Charts & Partysound

by New Style Crew

afrawald 4 · 86150 augsburg · www.moclub.de

Mo Club Augsburg VORFEIEREI! - Die Party vor dem Feiertag - 22:00 Uhr Pappasitos Augsburg Family Day 14:00 Uhr Samok Friedberg Samok Brunch 09:30 Uhr Sound Factory Gersthofen Summer Move 17:00 Uhr

Mo

08.

Bobs Coffee Augsburg Superspartag 18:00 Uhr CinemaxX Augsburg OriginalmaxX 20:00 Uhr

Di

09.

Bobs Coffee Augsburg Pizzatag - 18:00 Uhr CinemaxX Augsburg Super-KinoDienstag 14:00 Uhr Mo Club Augsburg Students Power Tuesday - 22:00 Uhr Moritz Landsberg Sushi Chill 18:00 Uhr Pappasitos Augsburg Ladys Night 18:00 Uhr Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr

Mi

10.

Bobs Coffee Augsburg Cocktailtag 18:00 Uhr

Liquidclub Augsburg We love Wednesday - 23:00 Uhr MITTWOCHS

MO‘LATINO DIE SALSAPARTY AM MITTWOCH! Von Salsa bis Reggaeton!

FREIER EINTRITT R! AB 22 UH

Tanzkurse Salsa Cuban Style und mehr mit Emilito und den Profis der Tanzschule „Cuban Salsa Power“ ab 22 Uhr Kostenloser Schnupperkurs zum Kennenlernen ab 22.15 Uhr Salsaparty mit DJ Delfin

salsa

afrawald 4 · 86150 augsburg · www.moclub.de

Mo Club Augsburg Mo‘Latino - Die Salsaparty 19:00 Uhr Moritz Landsberg Latin Night 20:00 Uhr Pappasitos Augsburg Burger Day 18:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Gothic City 21:00 Uhr Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr

Do

11.

Backside Augsburg Thirsty Thursday 20:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Empire Lauingen Empire am Donnerstag 22:00 Uhr Mo Club Augsburg Girls just wanna have fun 22:00 Uhr Moritz Landsberg Afterwork 18:00 Uhr

Pantheon Augsburg I love College 22:00 Uhr Pappasitos Augsburg Schlag das Buffet 18:00 Uhr Peaches Augsburg XXL - 19:00 Uhr PM Untermeitingen Let´s burn down da house! - 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Party Fabrik 21:00 Uhr Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Splendo Aichach Kopf oder Zahl 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Yum Club Augsburg PlanD - 22:00 Uhr

Fr

12.

Backside Augsburg Fantastic Friday 20:00 Uhr Catwalk Augsburg Black Pearls Club 23:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Hotlanta Nights Augsburg Hotlanta Nights 22:00 Uhr Liquidclub Augsburg Freitagsfeierei 22:00 Uhr

Alle Filme finden Sie in unseren Programmheften. Diese sind im CINEMAXX Kino, in allen POSTART CitySamplern und im LILIOM Kino erhältlich. Änderungen vorbehalten. ...aktuelle Infos unter www.fribbemaxx.de

17.06. --27.08.11 - 27.08.11 im Fribbe Spickelbad, Friedberger Straße


Eventguide M-Eins Aichach DJ G Point 22:00 Uhr FREITAGS AB 22 UHR

FREIER EINTRITT FÜR FRAUEN BIS 23 UHR HAPPY HOUR BIS 24 UHR BEST OF CHARTS, HOUSE, PARTYSOUND BY DJ GISMOO

afrawald 4 · 86150 augsburg · www.moclub.de

Mo Club Augsburg Big Mo - 22:00 Uhr Moritz Landsberg Spectacular Friday 22:00 Uhr Pantheon Augsburg “MASHUP your night“ with Mashup-Germany 22:00 Uhr Pappasitos Augsburg Relaxt Friday 18:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr PM Untermeitingen Urban Pearls 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Thank God it‘s Friday! - 21:00 Uhr

Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Spectrum Augsburg Rock House 21:00 Uhr Splendo Aichach quer beat night 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Vibeclub Augsburg Black Friday 22:00 Uhr W3 Ichenhausen Ladies Night 21:00 Uhr

Sa

13.

Backside Augsburg Super Saturday 22:00 Uhr Catwalk Augsburg Billionaires Club 23:00 Uhr Copeclub Augsburg Saturday Party 23:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr

Deeds Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Discothek Label Augsburg Verlosung Night 22:00 Uhr Empire Lauingen Mallorca Ballermann 22:00 Uhr Grill‘n Chill Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr Kesselhaus Augsburg hype festival 13:00 Uhr Liquidclub Augsburg UrbanClubMusic / BEAT the HITS 22:00 Uhr M-Eins Aichach Ü30 Party 22:00 Uhr Mo Club Augsburg Die Party bist Du! 22:00 Uhr Moritz Landsberg saturday night clubbing 22:00 Uhr Ostwerk Augsburg Lost in Music Sommerspiele 22:00 Uhr

Pappasitos Augsburg Saturday Night Fever - 18:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr PM Untermeitingen New Kids Crazy Party - 21:00 Uhr Ratskeller Augsburg Rats-Stunde 22:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Planet Rock 21:00 Uhr Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Sound Factory Gersthofen The New Saturday Flavour - 22:00 Uhr Spectrum Augsburg Club 80s - 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Yum Club Augsburg Candy sweets & more - 22:00 Uhr

14.

So

Augsburg Dirty Slugs Augsburg Augsburg Dirty Slugs - Ingolstadt Schanzer 13:00 Uhr FCA Augsburg 1. FC Kaiserslautern - FC Augsburg 15:30 Uhr Kesselhaus Augsburg Lexy & K-Paul 22:00 Uhr SONNTAG

14.08.11 ab 22h

VORFEIEREI! DIE PARTY VOR DEM FEIERTAG PT.II

Cocktail Happy Hour bis 24 Uhr

Best of House, Charts & Partysound

afrawald 4 · 86150 augsburg · www.moclub.de

Mo Club Augsburg VORFEIEREI! - Die Party vor dem Feiertag - 22:00 Uhr Pappasitos Augsburg Family Day 14:00 Uhr PM Untermeitingen Beach around the World - 21:00 Uhr Samok Friedberg Samok Brunch 09:30 Uhr Sound Factory Gersthofen Summer Move 17:00 Uhr

Mo

15.

Bobs Coffee Augsburg Superspartag 18:00 Uhr CinemaxX Augsburg OriginalmaxX 20:00 Uhr

Di

16.

Bobs Coffee Augsburg Pizzatag - 18:00 Uhr CinemaxX Augsburg Super-Kino-Dienstag - 14:00 Uhr DIENSTAG AB 22 UHR

STUDENT‘S POWER TUESDAY DIE 10.000 VOLT PARTY

BIS 2.00 UHR OFFENE GETRÄNKE NUR € 2,10*

COCKTAIL-HAPPY HOUR BIS 24 UHR DER BESTE PARTYSOUND BY DJ KEVIN *LAUT GÜLTIGER SPECIAL-GETRÄNKEKARTE

afrawald 4 · 86150 augsburg · www.moclub.de · facebook.com/moclubaugsburg

Mo Club Augsburg Students Power Tuesday - 22:00 Uhr Moritz Landsberg Sushi Chill -

Soundfactory

06.08.11

PreOpening - Unter dem Motto „We bring Friends together“ startet die Sound-Factory am Samstag, 6. August durch. 18:00 Uhr Pappasitos Augsburg Ladys Night 18:00 Uhr Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr

Mi

17.

Bobs Coffee Augsburg Cocktailtag 18:00 Uhr Liquidclub Augsburg We love Wednesday - 23:00 Uhr Mo Club Augsburg Mo‘Latino - Die Salsaparty 19:00 Uhr Moritz Landsberg Latin Night 20:00 Uhr Pappasitos Augsburg Burger Day 18:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Gothic City 21:00 Uhr Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr

Do

18.

Backside Augsburg Thirsty Thursday 20:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Empire Lauingen Empire am Donnerstag 22:00 Uhr Mo Club Augsburg AWiStA - Exams are over - 22:00 Uhr Moritz Landsberg Afterwork -

18:00 Uhr Pantheon Augsburg I love College 22:00 Uhr Pappasitos Augsburg Schlag das Buffet 18:00 Uhr Peaches Augsburg XXL - 19:00 Uhr PM Untermeitingen Let´s burn down da house! - 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Party Fabrik 21:00 Uhr Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Splendo Aichach Kopf oder Zahl 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Yum Club Augsburg PlanD - 22:00 Uhr

Fr

19.

Backside Augsburg Fantastic Friday 20:00 Uhr Catwalk Augsburg Black Pearls Club 23:00 Uhr Copeclub Augsburg Sexy Club Night 22:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Hotlanta Nights Augsburg Hotlanta Nights 22:00 Uhr Liquidclub Augsburg Freitagsfeierei 22:00 Uhr

M-Eins Aichach DJ Beatbuster 22:00 Uhr Mo Club Augsburg Big Mo - 22:00 Uhr Moritz Landsberg Spectacular Friday 22:00 Uhr Pappasitos Augsburg Relaxt Friday 18:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr PM Untermeitingen Paolo Montagnis‘s 21:00 Uhr Ratskeller Augsburg Tracht Nacht (CIA) 18:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Thank God it‘s Friday! - 21:00 Uhr Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Spectrum Augsburg Rock House 21:00 Uhr Splendo Aichach quer beat night 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Vibeclub Augsburg Black Friday 22:00 Uhr W3 Ichenhausen Ladies Night 21:00 Uhr

Sa

20.

Backside Augsburg Super Saturday 22:00 Uhr Catwalk Augsburg Billionaires Club 23:00 Uhr Copeclub Augsburg Saturday Party 23:00 Uhr


Eventguide Empire Lauingen Empire am Donnerstag 22:00 Uhr DONNERSTAG AB 22 UHR

GIRLS JUST WANNA HAVE FUN! • OFFENE GETRÄNKE BIS 2 UHR NUR € 2,10* • EXCLUSIV FÜR FRAUEN: FREIER EINTRITT BIS 23 UHR • 1 PROSECCO FÜR DIE ERSTEN 50 LADIES • COCKTAILS NUR € 3,30 BIS 24 UHR • PARTYSOUND BY DJ PAUL SAVIN *LAUT GÜLTIGER SPECIALGETRÄNKEKARTE

AFRAWALD 4 · 86150 AUGSBURG · WWW.MOCLUB.DE · FACEBOOK.COM/MOCLUBAUGSBURG

PM - DJ ANTOINE WELCOME TO ST. TROPEZ 27.08.11

Das ist ganz großes Kino. Der schweizer Global Player DJ Antoine kommt mit all seinen Hits im Gepäck ins PM. Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Discothek Label Augsburg Casanova Night 22:00 Uhr Empire Lauingen Carneval de Rio 22:00 Uhr FCA Augsburg FCA - TSG Hoffenheim 15:30 Uhr Grill‘n Chill Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr Kesselhaus Augsburg DJ Hell - 22:00 Uhr Liquidclub Augsburg Sauna Club Gold 22:00 Uhr SAMSTAGS AB 22 UHR

NEU: DJ‘s IN ROTATION

click www.moclub.de

FREIER EINTRITT FÜR FRAUEN BIS 23 UHR HAPPY HOUR BIS 24 UHR

Mo Club Augsburg Die Party bist Du! 22:00 Uhr Moritz Landsberg saturday night clubbing 22:00 Uhr Ostwerk Augsburg Lost in Music Sommerspiele 22:00 Uhr Pappasitos Augsburg Saturday Night Fever - 18:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr PM Untermeitingen Bunga Bunga 21:00 Uhr

Ratskeller Augsburg Rats-Stunde 22:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Planet Rock 21:00 Uhr Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Sound Factory Gersthofen The New Saturday Flavour - 22:00 Uhr Spectrum Augsburg 90er Party 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Yum Club Augsburg Candy sweets & more - 22:00 Uhr

So

21.

Pappasitos Augsburg Family Day 14:00 Uhr Samok Friedberg Samok Brunch 09:30 Uhr Sound Factory Gersthofen Summer Move 17:00 Uhr

Mo

22.

Bobs Coffee Augsburg Superspartag 18:00 Uhr CinemaxX Augsburg OriginalmaxX 20:00 Uhr

Di

23.

Bobs Coffee Augsburg Pizzatag - 18:00 Uhr CinemaxX Augsburg Super-KinoDienstag 14:00 Uhr

Mo Club Augsburg Students Power Tuesday - 22:00 Uhr Moritz Landsberg Sushi Chill 18:00 Uhr Pappasitos Augsburg Ladys Night 18:00 Uhr Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr

Mi

24.

Bobs Coffee Augsburg Cocktailtag 18:00 Uhr Liquidclub Augsburg We love Wednesday - 23:00 Uhr Mo Club Augsburg Mo‘Latino - Die Salsaparty 19:00 Uhr Moritz Landsberg Latin Night 20:00 Uhr Pappasitos Augsburg Burger Day 18:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Gothic City 21:00 Uhr Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr

Do

25.

Backside Augsburg Thirsty Thursday 20:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr

Mo Club Augsburg Girls just wanna have fun 22:00 Uhr Moritz Landsberg Afterwork 18:00 Uhr Pantheon Augsburg I love College 22:00 Uhr Pappasitos Augsburg Schlag das Buffet 18:00 Uhr Peaches Augsburg XXL - 19:00 Uhr PM Untermeitingen Let´s burn down da house! - 21:00 Uhr Rathausplatz Augsburg smart Beachvolleyball Turnier - 11:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Party Fabrik 21:00 Uhr Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Splendo Aichach Kopf oder Zahl 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Yum Club Augsburg PlanD - 22:00 Uhr

Fr

26.

Augsburger Plärrer Herbstplärrer 18:00 Uhr Augsburger Plärrer - Festzelt Schaller Donnervögel 18:00 Uhr Backside Augsburg Fantastic Friday 20:00 Uhr Catwalk Augsburg Black Pearls Club 23:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr

Deeds Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Hotlanta Nights Augsburg Hotlanta Nights 22:00 Uhr Liquidclub Augsburg Freitagsfeierei 22:00 Uhr M-Eins Aichach DJ G Point 22:00 Uhr Mo Club Augsburg Big Mo - 22:00 Uhr Moritz Landsberg Spectacular Friday 22:00 Uhr Pappasitos Augsburg Relaxt Friday 18:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr PM Untermeitingen Live: Kitty Kat - Urban Pearls Special - 21:00 Uhr Rathausplatz Augsburg smart Beachvolleyball Turnier - 11:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Thank God it‘s Friday! - 21:00 Uhr Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Spectrum Augsburg Rock House 21:00 Uhr Splendo Aichach quer beat night 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Vibeclub Augsburg Black Friday 22:00 Uhr W3 Ichenhausen Ladies Night 21:00 Uhr

Sa

27.

Augsburger Plärrer Plärrerumzug 12:30 Uhr Augsburger Plärrer Herbstplärrer 10:30 Uhr Augsburger Plärrer Festzelt Schaller Sound of Six 18:30 Uhr

www.trendyone.de

Import Export

Ihr Beruf mit Zukunftschance! www.inlingua-augsburg.de

Tel. 0821 343 32-0

Ausland Telefonieren email MeetingsPräsentationen

Büro Meetings

Die inlingua Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten: 2-jährige Ausbildung (mit mittlerer Reife) 1-jährige Ausbildung (mit Abitur) EDV-Unterricht: Word, Excel, Power Point Staatliche Vergünstigungen Beratungen jeden Mittwoch ab 15:00 Uhr


Eventguide Ratskeller Augsburg Rats-Stunde 22:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Planet Rock 21:00 Uhr Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Sonstiges Augsburg Würfelparty in Schönebach 21:00 Uhr Sound Factory Gersthofen The New Saturday Flavour - 22:00 Uhr Spectrum Augsburg Die legendäre NDW- & deutsche Schlagernacht 20:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Yum Club Augsburg Candy sweets & more - 22:00 Uhr

Backside Augsburg Super Saturday 22:00 Uhr Catwalk Augsburg Billionaires Club 23:00 Uhr Copeclub Augsburg Saturday Party 23:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr

Discothek Label Augsburg Geburtstagsparty 22:00 Uhr Empire Lauingen Soft Ball Party 22:00 Uhr FCA Augsburg 1. FC Nürnberg - FCA - 15:30 Uhr Grill‘n Chill Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr Liquidclub Augsburg UrbanClubMusic / Ladies V.I.P 22:00 Uhr

MO CLUB SHOW DIE MUZI & MICHI IM MONAT JEDEN LETZTEN SAMSTAG

SAMSTAG 27.0AB8. 22h

afrawald 4 · 86150 augsburg · www.moclub.de

Mo Club Augsburg Die Muzi und Michi Mo Club Show 22:00 Uhr Moritz Landsberg saturday night clubbing 22:00 Uhr Ostwerk Augsburg

Lost in Music Sommerspiele 22:00 Uhr Pappasitos Augsburg Saturday Night Fever - 18:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr PM Untermeitingen DJ Antoine Welcome to St. Tropez - 21:00 Uhr Rathausplatz Augsburg smart Beachvolleyball Turnier - 11:00 Uhr

So

28.

Augsburger Plärrer Herbstplärrer 10:30 Uhr Augsburger Plärrer - Festzelt Schaller Burgenlandkapelle - 16:00 Uhr Pappasitos Augsburg Family Day 14:00 Uhr Rathausplatz Augsburg smart Beachvolleyball Turnier - 11:00 Uhr

Herbstplärrer

Vom 26.08.11 bis 11.09.11

Etwa eine halbe Million Besucher nutzen die Gelegenheit, diese einzigartige Mischung aus Hightech-Fahrgeschäften, nostalgischen Schaustellerbetrieben sowie gepflegter Gastronomie neben Imbissgeschäften zu erleben. Samok Friedberg Samok Brunch 09:30 Uhr Sound Factory Gersthofen Summer Move 17:00 Uhr

Mo

29.

Augsburger Plärrer Herbstplärrer 12:00 Uhr Augsburger Plärrer - Festzelt Schaller Highway Shadows 18:30 Uhr Bobs Coffee Augsburg Superspartag 18:00 Uhr CinemaxX Augsburg OriginalmaxX 20:00 Uhr

Di

30.

Augsburger Plärrer Herbstplärrer 12:00 Uhr Augsburger Plärrer - Festzelt Schaller Domenico Salerno 18:30 Uhr

Bobs Coffee Augsburg Pizzatag - 18:00 Uhr CinemaxX Augsburg Super-KinoDienstag 14:00 Uhr Mo Club Augsburg Students Power Tuesday - 22:00 Uhr Moritz Landsberg Sushi Chill 18:00 Uhr Pappasitos Augsburg Ladys Night 18:00 Uhr Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr

Mi

31.

Augsburger Plärrer Herbstplärrer Familiennachmittag - 12:00 Uhr Augsburger Plärrer Festzelt Schaller Cagey Strings 18:30 Uhr

Bobs Coffee Augsburg Cocktailtag 18:00 Uhr Liquidclub Augsburg We love Wednesday - 23:00 Uhr Mo Club Augsburg Mo‘Latino - Die Salsaparty 19:00 Uhr Moritz Landsberg Latin Night 20:00 Uhr Pappasitos Augsburg Burger Day 18:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Gothic City 21:00 Uhr Samok Friedberg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr


Ich lese online! Zugreifen: das e-Paper der Augsburger Allgemeinen gibt‘s jetzt als schlaue Kombi mit dem neuen iPad 2!

Ab * 29,90 € * 39,90 €

für Abon

nenten de

r Printaus

gabe

en – abonnent für Nicht über einen h monatlic n 2 Jahren! vo Zeitraum

Ein wirklich geniales Team: die e-Paper Ausgabe Deiner Augsburger Allgemeinen und das aktuelle Apple iPad 2. Egal, wo Du gerade bist – mit der Kombination aus digitaler Heimatzeitung und angesagtem Tablet-Computer hast Du immer das Neueste aus Deiner Region und der ganzen Welt dabei. Für Abonnenten der Printausgabe bereits für 29,90 €*, Nichtabonnenten zahlen günstige 39,90 €*. Alle Infos gibt‘s hier: www.augsburger-allgemeine.de/trendyipad * Bitte beachte: WLAN oder UMTS

ist Voraussetzung für die Nutzung des iPad. Dadurch entstehen Dir je nach Modell weitere Kosten.

Jetzt iPad mit e-Paper bestellen unter: www.augsburger-allgemeine.de/trendyipad

Alles was uns bewegt


Ultimative Bilder vom Ustersbacher Sommerfest auf www.ustersbacher.com

TRENDYone | Das Magazin - Augsburg - August 2011  

TRENDYone - Dein innovatives und lifestyleorientiertes Online- und Printmagazin