Issuu on Google+

Juli 2011 • Region Allgäu

Kaltenberger Ritterturnier 2011 Die Arthus Trilogie Teil II

Rock im Park & WGT Wir waren für euch auf den beiden Festivals unterwegs

Auf dem Sofa von... Franz Heiligensetzer, dem Schatzmeister des VFB Durach


Mit

Al

ALLGÄU

lg

r ts äu nce Co Th

·

e

co

OBERSCHWABEN

nc

er

·

t ag

en

cy

· si

nc

e

19

80

live dabei !

BODENSEE


Interview

Auf dem Sofa von... Franz Heiligensetzer

Schatzmeister VFB Du rach

Hallo Herr Heiligensetzer, erst mal herz lichen Glückstützt wird. Immerhin belaufen sich die Kost wunsch zum Aufstieg in die Landesliga. en für das Wie lange Proje kt auf 420.000 €. Die Fertigstellung ist musstet ihr zittern bis der Aufstieg fest für 2012 stand? mit dem 65. Jubiläum des VFB Durach gepla ªª Wir mussten bis zum Schluss zittern, Aich nt. ach wurde als absoluter Favorit für den Aufstieg gehandelt Ohne das viel geschätzte Ehrenamt lässt . sich so ein Verein nicht aufrechterhalten. Wie viel Zeit inves Wann habt ihr davon erfahren, dass ihr tieren Sie den Aufstieg in wöchentlich? die Landesliga geschafft habt? ªª Da kommen mal ganz schnell 10 Std. die ªª Wir wurden über die anderen Spielstände Woche zuvia Telefon samm en. informiert, war eine recht spannende Ange legenheit. Was sagt denn Ihre Frau dazu? Wie muss man sich die Stimmung nach dem Spiel vorª ª Ich habe den Vorteil, dass ich viel von zuha stellen? use aus mach en kann, bin also nicht nur unterwegs. Auch ªKe ªiner hat mit dem Aufstieg gerechnet, meine die StimFrau ist beruflich sehr eingespannt, da ist mung, als feststand, dass der VFB Dura es vielle icht nicht ch den Aufstieg ganz so schlimm, weniger wäre ihr aber in die Landesliga geschafft hat, war sensa bestimmt lieber. tionell. Es wurde gut eine Woche durchgefeiert. Spielen Sie noch selbst aktiv Fußball? ª ª Ja, ich spiel in der AH, regelmäßig ins Train Wo sind eure Ziele für die neue Saison? ing zu gehen schaffe ich allerdings nicht immer, oft fehlt ªª Die Herausforderung in der Landesliga spiel es dann en zu doch an der Zeit, der Wille aber zählt. Für dürfen anzunehmen und so viele Punkte mich ist der akzu machen wie tive Fußball ein Ausgleich zum Job. nur möglich. Ganz gesponnen wäre ein einst elliger Tabellenplatz. Wie viele Mitglieder zählt der VFB Dura ch derzeit? ª ª Im Moment haben wir ca. 460 Mitgliede Was verändert sich jetzt für den Verein? r davon sind rund 280 Jugendliche dabei. Für den VFB ªª Zum einen müssen unsere Spieler jetzt läng Durach ist die ere FahrtJugendarbeit sehr wichtig. Wir bieten auch zeiten in Kauf nehmen. Des Weiteren erwa den ganz kleirten uns jetzt nen viel, um den Spaß am Fußball zu erha mehr Aufgaben im Verein, dies bedeutet lten. Jedesmal auch mehr Zeitwenn eine EM oder WM stattfindet gibt’ aufwand für die Mitglieder des Vereins. s die Mini EM Gezielt nach bzw. WM für die F Jugend in Durach. Ist Nachwuchs Ausschau halten und Spieler ein Spektakel fördern ohne mit Umzug und Einmarsch ins Stadion. Auch große Gelder fließen zu lassen. das Thema Trainingscamp und Frauenfußball kommt beim VFB nicht Mit dem Aufstieg in die Landesliga stehe zu kurz. n bestimmt auch Investitionen an, welche sind das? Was wünschen Sie sich privat und für den ªª Das ist richtig. Unser Vorwaldstadion beko VFB Durach? mmt eine ª ª Für mich privat wünsch ich mir, dass ich überdachte Tribüne. Nachdem im April mich mehr unser Vereinsheim im Hintergrund halten kann. Für den Vere Oro nach einem Einbruch angezündet und in einen tollen völlig zerstört Kade r, verletzungsfreie Spieler, dass die Manscha wurde, wird das neue Vereinsheim in der ft weiter Tribüne seinen wächst und dass wir in der neuen Saison Platz finden. kein Kanonenfutter sind. Im August wird mit dem Bau begonnen, der von der Gemeinde Durach auch finanziell mit 200.000 € unter-

„…wir mussten bis zum Schluss zittern…“


Editorial & Impresum Geschäftsführung: Jürgen Windisch Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: juergen.windisch@trendyone.de Art Director, Teamleiter: Christian Strohmayr

TRENDYone Regionen:

Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: christian.strohmayr@trendyone.de

Allgäu: Juli 2011 • Region Allgäu

Service & Events: Thomas Binder Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: thomas.binder@trendyone.de Marketing & Verkauf Augsburg: Ivica Sebalj Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: ivica.sebalj@trendyone.de Marketing & Verkauf Augsburg: Max Riedel Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: max.riedel@trendyone.de

Kaltenberger Ritterturnier 2011 Die Arthus Trilogie Teil II

Rock im Park & WGT

Marketing & Verkauf Ulm: Paul Savin

Wir waren für euch auf den beiden Festivals unterwegs

Auf dem Sofa von... Franz Heiligensetzter, dem Schatzmeister des VFB Durach

Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: paul.savin@trendyone.de Marketing & Verkauf Allgäu: Annett Möller

Augsburg: Juli 2011 • Region Augsburg

Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: annett.moeller@trendyone.de Marketing & Verkauf Allgäu: Michael Scheidl

Große Neueröffnung in Gersthofen!

Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: michael.scheidl@trendyone.de Marketing & Verkauf Augsburg: Marcus Mayer Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: marcus.mayer@trendyone.de Neueröffnung Sport Wiedemann

Marketing & Verkauf Augsburg: Viktor Schwenk

Die ganze Welt des Sports – ab sofort in Gersthofen

Augsburgs größtes Straßenfest „max11“ - abgesagt! Wir haben Interviews mit Verantwortlichen und Betroffenen geführt

Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: viktor.schwenk@trendyone.de

City of Peace

Das Rahmenprogramm zur Frauen-WM in Augsburg

4

Außerdem stellen wir Ihnen in dieser Ausgabe gleich vier neue Straßenfeger ganz unterschiedlicher Art vor: Den Golf Tiguan, den Jaguar XF, den Hyundai Veloster und den Fiat Freemont haben wir für Sie auf Herz, Nieren und Innenleben getestet und stellen Ihnen alle vier ausführlich vor. Dazu gibt es die schönste Art der Erfrischung: Wir haben uns für Sie in die Geschichte des Speiseeis hineingearbeitet und verraten Ihnen, welche Sorten die Deutschen am liebsten schlabbern und wie viel Eis der Durchschnittsdeutsche im Jahr verputzt. Für alle technisch Versierten unter Ihnen geht es zudem ums Hightech-Wohnen mit elektronischen Hilfsmitteln fürs Haus und Erfindungen wie Lotusfarbe für die eigenen vier Wände. Zudem geht es um Cloud Computing und die Messe der Elektronikmessen: Die E3 in Los Angeles.

Ihr TRENDYone-Team

Titelfoto: istockphoto

Layout & Gestaltung: 4creations.de | Christian Strohmayr

Doch an dieser Stelle soll es doch um den Inhalt dieser druckfrischen TRENDYone-Ausgabe gehen. Also geben wir Ihnen hier auch einen groben Überblick, was Sie hier erwartet. Da wäre zum Beispiel unsere beste Freundin des Sommers: Die Sonne. Sie tut gut, sie lässt uns strahlen und macht uns auch noch knackig braun. Doch sie kann uns auch enorm schaden. Wir verraten Ihnen, wie Sie sich vor Sonnenbrand und anderen Folgen von zu viel Sonnenbad schützen können und warum Sonnenstrahlen denn überhaupt schädlich sind.

Juli 2011 • Region Ulm

Telefon: (0821) 45 54 54 - 0 Email: sebastian.mayer@trendyone.de

Verlag: Ad can do GmbH & Co. KG Welserstraße 9 86368 Gersthofen

wir haben da etwas ganz Neues für Sie. Ja, für Sie. Wir haben uns entschlossen, ein wenig erwachsener zu werden. Und wann fühlte sich jeder von uns zum ersten Mal so richtig erwachsen? Genau, als wir mit dem erwachsenen „Sie“ angesprochen wurden. Und weil neben unserem Alter auch unser Anspruch an uns selbst wächst und wir uns immer weiterentwickeln möchten, haben wir uns dazu entschlossen, Sie ab sofort zu siezen. Wir hoffen, das ist in Ihrem Sinne. Um Ihnen die Umgewöhnung aber zu erleichtern, haben wir einige Artikel noch im gewohnten „Du“ geschrieben.

Also lehnen Sie sich zurück, gönnen Sie sich eine Pause und lesen Sie das neue Heft gerne einmal von vorne bis hinten. Viel Spaß dabei wünscht

Ulm:

Marketing & Verkauf Augsburg: Sebastian Mayer

Liebe Leserinnen und Leser,

Geprüftes IVW Mitglied Druckauflage: 35.974 Exemplare (IVW 1. Quartal 2011)

Druck: pva Druck und Medien- Dienstleistungen GmbH Industriestraße 15 • 76829 Landau/Pfalz

4

Bankverbindung: Stadtsparkasse Augsburg Konto Nr. 94441 BLZ 72050000 Die namentlich gekennzeichneten Beiträge stellen die Meinung des Verfassers, nicht eine Stellungnahme von TRENDYone dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernommen. Honorierte Beiträge und Fotos gehen in den Besitz von TRENDYone über. Höhere Gewalt entbindet Ad can do GmbH & Co. KG von der Lieferungspflicht.

Schwörmontag 2011 Am 18. Juli befindet sich Ulm wieder im Ausnahmezustand

David Guetta LIVE Der internationale Star-DJ kommt am 3. Juli nach Neu-Ulm

Kaltenberger Ritterturnier 2011 Die Arthus Trilogie Teil II

Bildquellen: Aue Bernd, Adam Max, Betz Daniel, Daschner Anja, Debus Daniel, Gulden Daniel, Klein Rainer, Lawnik Alexander, Mayer Marcus, Pritzlaff Tobias, Riedel Max, Savin Paul, Schuster Dieter, Schwenk Viktor, Semmler Stefan, Sieber Philipp, Strohmayr Christian, Walonka Andreas, Windisch Jürgen, Zaunick Ronny, pixelio, PR-Shots, istockphoto, photocase, fotolia,


Lokales

Am 10. September startet der erste Fotorun in Kempten Kempten (mori). Die Stadt Kempten hat ein neues Event: den 1. Fotorun Kempten. Für Fotobegeisterte bietet die Veranstaltung eine besondere Herausforderung: Innerhalb von acht Stunden sollen die Teilnehmer eine Serie von 12 Themen fotografisch umsetzen. Dabei muss die vorgegebene Reihenfolge der Themen beim Fotografieren eingehalten werden! Ein einfacher Klick allein genügt also nicht…. Die Idee zum „1. Fotorun Kempten“ kommt von Sabine Sykora und Monika Rohlmann zwei fotobegeisterte Frauen, die nicht nur beruflich, sondern auch hobbymäßig hinter der Kamera stehen. „Unser Spass am Fotografieren hat uns auf die Idee gebracht. D.h. wir möchten Euch mit unserem Foto-Fieber anstecken“, berichten beide. „Angesteckt“ mit dem Foto-Bazillus haben sie inzwischen Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer. Er hat sich bereit erklärt, die Schirmherrschaft für das Projekt „Fotorun“ zu übernehmen. „Ich wünsche den Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß an den gestellten Aufgaben und daran, die Stadt wieder neu zu entdecken. Auch ich bin gespannt, welche Sichtweisen sich daraus ergeben“, stellt er in seinem Grußwort fest. Mit dem Fotorun-Tag am 10. September 2011 von 10 bis 18 Uhr allein ist es aber nicht getan: Fünf Juroren werden die Bilderserien der Teilnehmer sichten. Die Jury besteht aus zwei Fotografen (Jörg Schollenbruch, Hermann Ernst) einem Bildagenturchef (Titan Kastner), einer Pädagogin/Malerin (Heidi Netzer) sowie einer Tourismuskennerin (Martina Dufner-Wucher). Am 19. September sollen dann im Rahmen einer Vernissage die zehn besten Fotoreihen prämiiert werden. Außerdem bleiben die Fotos für etwa drei Wochen im Haus der Senioren im Rahmen einer Ausstellung zu sehen. Dazu gibt es für die zehn besten Fotografien attraktive Gewinne rund um das Thema Fotografie. „Wichtig ist uns, der Bezug zur Stadt Kempten soll ersichtlich sein“, informieren die beiden Veranstalterinnen.

Die Themenliste dazu ist „top secret“ und wird erst beim Start am 10. September an die Teilnehmer ausgegeben. „Der Wettbewerb bietet die Chance, die Stadt Kempten, ob als Bürger oder Besucher, aus ganz neuen Perspektiven und Blickwinkeln zu betrachten und abzulichten.“ Start- und Ziel des Fotoruns ist die Schützenstraße 2 (Haus der Senioren). Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro, von denen 5 Euro für einen wohltätigen Zweck in der Stadt Kempten vorgesehen sind. Anmeldeschluss ist der 30. August. Näheres unter www.fotorun-kempten.de oder auch über www.facebook.com

Vorstand des City Management wurde neu gewählt Bei der Jahreshauptversammlung am 10. Mai 2011 wurde Joachim Saukel zum neuen Vorsitzenden gewählt und die Unterabteilung „Mühlbachquartier“ gegründet.

 Nachdem der bisherige Vorsitzende KlausMichael Kurz beruflich den Standort wechselte und auch Kassenwart Klaus-Peter Wildburger sein Amt zur Verfügung stellte, wurde neu gewählt. Neuer Vorsitzender ist Joachim Saukel, der sich trotz vieler Aufgaben und Ämter, die er bereits bekleidet, für eine Kandidatur entschied. Marcel Sroczynski, Klaus Kurz‘ Nachfolger als Geschäftsführer der Galeria Kaufhof, wurde zum neuen Kassenwart gewählt. Dr. Richard Schießl wurde als 2. Vorsitzender wiedergewählt. Seit 15 Jahren betreibt Joachim Saukel, der Neue 1. Vorsitzende, das Laufsport-Fachgeschäft „Laufsport Saukel“ in der Kronenstraße. Im City-Management ist er seit Gründung des Vereins aktives Mitglied.

TRENDYone gratuliert zum neuen Amt und freut sich auf viele Aktionen des City Managements, die von TRENDYone natürlich unterstützt werden.


Lokales

Tag der Musik wieder ein voller Erfolg An jeder Straßenecke andere Klänge. Von Volksmusik über Schlager bis hin zu Rockmusik im Bregenzerwälder-Dialekt, für jeden war etwas dabei. Wie jedes Jahr, verwandelten rund 30 Bands die Innenstadt auch am 04.06.2011 in eine riesige Musikbühne. Und ganz nebenbei wurde auch noch ordentlich Geld gesammelt - für einen guten Zweck natürlich. Die Zuschauer fanden es klasse und auch für die Bands war der Tag der Musik eine besondere Veranstaltung. Auch wenn die Klänge aus aller Welt kamen, die Musiker stammten hauptsächlich aus der Region. Obwohl an diesem Tag der Spaß

im Vordergrund stand, sollte der Tag der Musik auch Spenden einspielen. Dieses Jahr konnte, obwohl nicht ganz so viel gespendet wurde wie in den vergangenen Jahren, das Projekt „Plan B“ des SJR Kempten mit rund 5500 € unterstützt werden.

„Plan B“ macht es möglich, von Armut betroffene und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche zu unterstützen. „Plan B“ fördert bedürftige Kinder und Jugendliche, die eine der zehn Einrichtungen und Projekte des Stadtjugendrings nutzen oder Mitglied in einem der 24 im Stadtjugendring organisierten Jugendverbände sind. Gute Musik an allen Ecken der Stadt und strahlender Sonnenschein zauberten in die Stadt gute Laune und lachende Gesichter und so mancher Kemptner wünscht sich mehr solcher Veranstaltungen.

In Kempten hat es sich aus ge-Whoppert Nach 13 Jahren schließt Burger King in Kempten. TRENDYone sprach mit der Inhaberin Susanne Pfahler Hallo Frau Pfahler wie lange betrieben Sie den Burger King in Kempten? ªª Wir eröffneten am 18. Oktober 1998, also fast 13 Jahre.

sehr hoch sind, vertraut zu machen. Insgesamt hatten wir gerade mal eine Vorlaufsphase von 6 Monaten. Wie war denn die Resonanz auf den Burger King Kempten? ªª Sehr gut, und das, obwohl zu dieser Zeit zwei Mc Donalds in Kempten waren. Unsere Philosophie hat sich recht schnell rumgesprochen und wurde von den Kunden geschätzt. Was war denn Ihre Philosophie? ªª „Lieber etwas warten, dafür aber immer frisch!“ Uns war es immer wichtig, die von Haus aus sehr hohe Qualität immer frisch an den Kunden zu bringen.

Wie kam die Idee ein Fast Foot Restaurant in Kempten zu eröffnen? ªª Die Idee entstand bei einer Reise in die USA. Meine Schwester und ich waren vom Whopper so begeistert, dass wir den Entschluss fassten ein solches Restaurant in Kempten zu etablieren. Der erste Schritt war es mit Burger King Deutschland Kontakt aufzunehmen und sich zu bewerben. Es folgte relativ schnell ein Erstgespräch, gleichzeitig schauten wir uns in Kempten nach einem passenden Standort um, den wir auch fanden und fast 13 Jahre beibehielten. Ca 6 Wochen nach diesem Gespräch bekamen wir schon das „Go“. Es folgte ein 600 Std. Training um sich mit den Abläufen und den Standards, die

Wann und wie erfuhren sie von dem geplanten Abriss des Gebäudes? ªª Zuerst stand Abriss noch gar nicht im Raum. Wir bekamen von alten Besitzer Hr. Levinger die Info es gäbe einen neuen Investor. Voller Elan planten wir Investitionen, um den Burger King noch attraktiver zu gestallten. Geplant war nicht nur ein neuer Kinderbereich, sondern auch ein Außenbereich und neue Geräte. 2 Tage vor dem Einbau der neuen Geräte, wurden wir von dem neuen Investor über den Abriss des Gebäudes in Kenntnis gesetzt. Das Gespräch dauerte gerade einmal 10 Minuten, wir waren alle erst mal platt. Haben Sie über einen neuen Standort nachgedacht? ªª Sicher, nach dem ersten Schock wurde die weitere Vorgehensweise, sowohl mit Burger King als auch mit meiner Familie bespro-

chen. Wir machten uns also auf die Suche nach einem neuen Standort, leider hat sich diesbezüglich bis heute nichts getan, wir suchen aber weiter. Wie nahmen Ihre Mitarbeiter die Hiobsbotschaft auf und woher nahmen Sie alle die Kraft weiterzumachen? ªª Natürlich war keiner begeistert von unseren 25 Mitarbeitern. Einige von ihnen waren von Anfang an dabei - aber wir hatten ja bis zum Schluß noch die Hoffnung, dass sich ein neuer Standort finden lässt.Wir gaben uns, denke ich, gegenseitig die Kraft. Wir als Arbeitgeber waren behilflich bei der Stellensuche und freuten uns mit, wenn ein Mitarbeiter einen neuen Job gefunden hat. Sich von langjährigen Mitarbeiter zu verabschieden ist nicht leicht, man lernt sich in den Jahren zu schätzen und wächst zusammen. Am 31.05.2011 war nun endgültig Schluss, wie war dieser letzte Tag für Sie? ªª Sehr emotional, ein Lebensabschnitt geht zu Ende. Alle haben geweint, Mitarbeiter, wir als Inhaber und teilweise auch unsere Stammgäste. Frau Pfahler, was wünschen Sie sich für die nächste Zeit? ªª Ruhe für mich selbst! Vielen Dank für das Interview, TRENDYone drückt die Daumen für die Standortsuche und freuen uns wenn es wieder heißt: „ Willkommen bei Burger King, was darf es sein?“


Lokales

Neues Internetportal für Schnäppchenjäger Auf allgaeudeals.de purzeln demnächst die Prozente Hohe Rabatte können Internetnutzer demnächst auf der Internetseite allgaeudeals.de abstauben. „Geschäfte aus dem Allgäu, die auf sich aufmerksam machen wollen und Rabatte gewähren, bieten wir eine kostenfreie Plattform an“, erklärt der Kaufbeurer Unternehmer Andreas Weiß, der hinter allgaeudeals. de steckt. In Großstädten wie Berlin, Hamburg, München und Stuttgart sind die Rabatt-Gutscheine schon längst ein Renner. Dort werden zum Beispiel Reisen, SushiMenüs, Wellness-Pakete, Friseurtermine oder Tickets für Theater- und Kinobesuche angeboten. Der Start von allgaeudeals.de ist im Juni geplant.

ternet boomt. Die Preise für die angebotenen Produkte und Dienstleistungen liegen bis zu 80 Prozent unter dem regulären Verkaufspreis. Natürlich gewähren die Unternehmen die sagenhaften Rabatte nicht uneigennützig, berichtet Andreas Weiß. Sie erhoffen sich neue Kunden und mittelfristig höhere Gewinne: „Umfragen haben ergeben, dass mehr als 60 Prozent aller Neukunden wieder kommen“, so Weiß, der zusammen mit zwei weiteren Allgäuern, Kerstin Schnetzer und Bruder Alexander Weiß, allgaeudeals. de betreibt.

Das Geschäft mit Rabattgutscheinen im In-

www.allgaeudeals.de

Fest der Kulturen am 9. Juli 2011

In Zusammenarbeit mit dem Ausländerbeirat der Stadt Memmingen Beschwingte Musik, farbenprächtige Tänze und kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt werden auch dieses Jahr wieder zahlreiche Gäste zum Fest der Kulturen auf den Westertorplatz locken. Das beliebte interkulturelle Festival hat in Memmingen Tradition und führt seit mehr als 30 Jahren Bürgerinnen und Bürger unterschiedlicher Nationalitäten, Kulturen und Altersgruppen aus Stadt und Land zusammen. Die Gäste genießen die sommerliche Atmosphäre und mediterrane Gelassenheit, die an diesem Tag den Westertorplatz umgibt. Der Ausländerbeirat der Stadt Memmingen bietet ein vielfältiges Programm mit Musikund Tanzdarbietungen, die vor der Kulisse der historischen Stadtmauer zu erleben

sind. Verführerisch duften Fisch und Fleisch vom Holzkohlegrill, dazu gibt es knackige Salate oder eine Kostprobe aus der riesigen Paellapfanne. Feiern Sie mit, genießen Sie die Begegnungen mit Menschen unterschiedlicher Kulturen, und lassen Sie den Tag zu einem großen Bürgerfest werden! Am Samstag den 09. Juli um 10:30 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger zusammen mit dem Ausländerbeauftragten

Durach wird zur Partymeile VfB Durach steigt in die Landesliga auf

Nach dem 6:1-Sieg gegen den BCA Oberhausen steigt der VfB Durach als Zweiter der Bezirksoberliga Schwaben direkt in die Landesliga auf, da der direkte Konkurrent FC Sonthofen gleichzeitig mit 3:4 beim TSV Nördlingen verlor. Dementsprechend ausgelassen war am Freitag die Stimmung beim großen Aufstiegs-Autokorso durch Durach. Die Freude kannte bei den Durachern bei der offiziellen Aufstiegsfeier am Wochenende keine Grenzen. Nach dem größten Erfolg der Vereinsgeschichte kam es jetzt am Wochenende zu Jubelszenen und zu einer einzigen großen Party im ganzen Ort. Der VfB

Durach spielt nun in der kommenden Saison in der Landesliga, ebenso wie der TSV Kottern. Die Zuschauer können sich schon heute auf mindestens zwei spannende Derbys der ewigen Rivalen freuen.

der Stadt und Vorsitzenden des Ausländerbeirates, Comm. Antonino Tortorici, das Fest.


Lokales

Fachkräftemangel bei Allgäuer Unternehmen! „Fachkräftemangel“ ist so ein Wort, das immer wieder durch die Schlagzeilen geistert. Dabei ist es wirklich erstaunlich, dass es in Deutschland einfach nicht genug gut ausgebildete Arbeiter gibt, die die vielen freien Stellen in der Wirtschaft einnehmen könnten. Doch die freien Stellen sind dabei noch das geringste Problem. Es ist eine Abwärtsspirale, die sich da auftut. Keine Fachkräfte zu haben bedeutet gleichzeitig, eventuelle Aufträge nicht erfüllen zu können, weil dafür schlichtweg die Manpower fehlt. Und das in einem Land wie Deutschland! Im Allgäu sieht es da ähnlich aus wie im übrigen Deutschland: Rund 40 Prozent der Unternehmen im Allgäu seien stark vom Fachkräftemangel bedroht, sagte der stellvertretende Geschäftsführer der Industrie- und Handwerkskammer Schwaben, Peter Lindner.

Anlass für diese Aussage war die Debatte der Bundesregierung. Das Bundeskabinett wollte beschließen, die Zuwanderungseinschränkungen für ausländische Spezialisten zu lockern. Bis Redaktionsschluss lag das endgültige Ergebnis leider noch nicht vor. So mangelt es im Allgäu vor allem an Akademikern, Ingenieuren, aber auch an Facharbeitern mit mittleren Qualifikationen aus dem Metall- und Maschinenbau. Eine tragische Entwicklung für eine sonst so starke und erfolgreiche Region wie das Allgäu. Vor allem der Tourismus boomt im Allgäu, die Zahlen

der Urlauber sind phantastisch und das Hotelgewerbe und die Gastronomie florieren hier genauso wie die Landwirtschaft. Vielleicht können diese regionalen Vorzüge beim Beseitigen des Fachkräftemangels ja helfen.

Alles neu bei der Allgäu-Orient-Rallye 2012 Die Allgäu-Orient-Rallye gibt es zwar erst seit 6 Jahren, trotzdem ist sie schon Kult. Die Idee ist genauso simpel wie lustig: Fahr´ mit einem alten Auto die 6.000 Kilometer von Oberstaufen nach Amman in Jordanien, erledige auf dem Weg dorthin ausgefallene Aufgaben und lass‘ dein Auto nach der Ankunft für einen guten Zweck vor Ort zurück. Eine günstige Alternative zur Rallye Paris Dakar also, die jedes Jahr hunderte Menschen begeisterte. Doch 2011 ging leider einiges in die Hose. Weil es in Syrien politische Unruhen gab, wurde den Teilnehmern der Rallye die Einreise nach Syrien verboten. Das Problem: Der Weg nach Jordanien führt nun

einmal über Syrien. Zwar hätte es eine Ausweichroute über Israel oder Ägypten gegeben, doch auch hier verweigerten die Botschaften die Einreise der Rallye-Teilnehmer. Die Rallye fand also ein jähes Ende, die Teilnehmer mussten nach einer langen Odyssee auf dem Meer das Flugzeug nach Jordanien nehmen. Also ist es mehr als verständlich, dass der Veranstalter der Allgäu-Orient-Rallye für das kommende Jahr kein Risiko eingehen möchte. Weil er nicht ausschließen kann, dass die Unruhen in Syrien weiter anhalten, hat er sich zu einem schweren Schritt durchgerungen: Er wird einen anderen Zielort der Rallye anbieten. Und zwar die Türkei. Hier wird der Treffpunkt wahrscheinlich der Berg Ararat sein. Ganz sicher ist das allerdings auch noch nicht.

ein Kamel statt eines Dromedars sein. Kamele sind in der Türkei einfach üblicher. Außerdem werden keine Anschlussreisen mehr angeboten, es geht vom Zielpunkt mit dem Charterflugzeug direkt zurück nach Deutschland. Und ganz wichtig: Es wird weniger Teilnehmer geben! Wer also bei der Allgäu-Orient-Rallye 2012 dabei sein will, sollte sich beeilen. Die Anmeldung ist am 7.7.2011 ab 3.33 Uhr möglich. Stellen Sie sich den Wecker am besten schon jetzt, denn im letzten Jahr waren sämtliche Plätze innerhalb von nur 5 Minuten vergeben! Weitere Infos unter www.allgaeu-orient.de

Zudem wird es im nächsten Jahr weitere Neuerungen geben. So wird der erste Preis 2012

Das Tänzelfest in Kaufbeuren im Allgäu Kaufbeurens fünfte Jahreszeit: Das Tänzelfest vom 14. Bis 25. Juli 2011 Kaiser Maximilians Besuch in seiner „viellieben Stadt“ vom 25. Mai 1497 wird alljährlich am vorletzten Wochenende vor den Sommerferien für Kaufbeurens Kinder zum Anlass genommen, die Geschichte ihrer Stadt vom ausgehenden Mittelalter bis zur Biedermeierzeit mit Begeisterung nachzuempfinden. Den Einzug Kaiser Maximilian I. mit seinem Gefolge und seiner Gattin Bianca erleben Sie am Sonntag, 17. und Montag, 18. Juli um 13:30 Uhr vor dem Rathaus. An beiden Tagen schließt sich der große historische Festzug ab 14:30 Uhr an. Der Umzug mit seinen 34 Festwagen und zahlreiche Musikkapellen ist der Höhepunkt für die teilnehmenden 1. 650

Kinder in ihren historischen Gewändern. Mit großer Begeisterung und Stolz auf ihr Können werkeln die Kinder als Handwerker und Marktleute beim Häfelesmarkt von Samstag bis Montag (16., 17. und 18. Juli) jeweils vormittags ab 10:00 Uhr in der Altstadt. Am Freitag, 15. Juli ab 19:00 Uhr und Samstag, 16. Juli ab 18:00 Uhr lädt das mittelalterliche Lagerleben in bunte Lager, romantische Hinterhöfe und mit Fackeln beleuchtete Gassen in die Kaufbeurer Altstadt. Alle Mitwirkenden und viele Gäste sind beim mittelalterlichen Nachtleben dabei. Heuer steht die 750-jährige Geschichte des Kaufbeurer Klosters im Mittelpunkt des Festgeschehens. Bereits bei der Eröffnungsfeier am Donnerstag, 14. Juli um 20:00 Uhr im Tanzrondell des Tänzelfestplatzes wird die legendäre Klostergründerin Anna von Hof ganz unverhofft eine Zeitreise unternehmen. Das wird nicht nur für sie spannend werden, sondern auch für alle, die ihr begegnen.


Events

Das Kaltenberger Ritterturnier An drei Wochenenden entführen über 1.000 meisterhafte Künstler, Gaukler, Musikanten und Vagantengruppen in die zauberhafte Welt des Mittelalters und machen das Gelände rund um Schloss Kaltenberg auf insgesamt fünf Bühnen zu einem historisch einzigartigen Erlebnis. Der verlockende Duft fernöstlicher Gewürze zieht seine Bahnen durch den mittelalterlichen Markt und bietet den Besuchern besondere Köstlichkeiten an. Die mehr als 100 lebenden Werkstätten auf dem Gelände präsentieren mittelalterliche Handwerkskünste und laden Groß und Klein zum Staunen und Mitmachen ein. Kleine Nachwuchsritter können sich außerdem an

Horden aus dem Orient seinen Weg durch Wüstenstaub und Scheichtümer. Mordred muss sich gefährlichen Waffen und unbekannten Kampftechniken stellen, um seine Prüfung zu bestehen. Gemeinsam mit den besiegten finsteren Heerscharen, die sich Mordred als ihrem neuen Anführer anschließen, beginnt der lang ersehnte Rachezug gegen Camelot. Werden ihn König

Das Kaltenberger Ritterturnier 8./9./10. & 15./16./17. & 22./23./24. Juli 2011 allen Sonntagen im Anschluss an das Ritterturnier auf dem Bayern 3 Kinderritterturnier beweisen und sich nach erfolgreich abgeschlossenem Parcours in der Königsloge zum Ritter schlagen lassen. Artus-Trilogie Teil II: Die Reise ins Morgenland nach seiner schmählichen Niederlage gegen König Artus begibt sich Mordred, der Schwarze Ritter, in Begleitung seiner Verbündeten und leiblichen Mutter, der Zauberin Morgana, auf eine abenteuerliche Reise durch das fernöstliche Morgenland. Auf der Suche nach kampfestüchtigen Anhängern kreuzen plündernde

Artus und Merlin, gespielt von Roman Roell, aufhalten können? Der mit hohem Produktionsaufwand inszenierte zweite Teil der Artus-Trilogie verwandelt Kaltenberg 2011 in eine Welt voller Mythen und Abenteuer: Waghalsige Stuntreiter liefern sich mit fernöstlichen Rundsäbeln und asiatischen Lanzen spektakuläre Kämpfe. Feurige Rösser, farbenprächtige Kostüme und eine eindrucksvolle Kulisse mit aufwendigen Special Effects lassen den Orient in der Arena lebendig werden. Weitere Infos finden Sie unter www.ritterturnier.de


Umfrage

Wie würden Sie sich bei einer drohenden Insolvenz Ihrer Krankenkasse verhalten?

Christiane H. (25) aus Kempten „Ich würde mir eine Krankenkasse suchen, die schon lange besteht, da ist die Wahrscheinlichkeit einer Pleite eher unwarscheinlich. “

Alexander S. (23) aus Kempten „Wechseln natürlich! Bei der neuen Kasse wären mir die Leistungen sehr wichtig!“

Elisa N. (26) aus Dietmannsried „Ich würde mich sehr genau informieren bevor ich dann wechsel.“

Thomas B. (42) aus Kempten „Ich würde mich schnellstmöglich um eine neue Kasse bemühen.“

www.trendyone.de

Sonja G. (27) aus Pfronten „Ich würde nach einer stabilen Krankenkasse suchen, Leistungen vergleichen und dann wechseln.“

Dagmar H. (46) aus Kempten „Ich würde mich vorab informieren welche Kasse die besten Leistungen anbietet, wo die Beiträge moderat sind, dann wechseln.“


Ratgeber

Die Krankenkassenpleite Es ist die absolute Ausnahme und schon seit Jahren nicht mehr passiert. Doch zwei Jahre nach der Einführung des Gesundheitsfonds ist die erste Krankenkasse pleite. Die City BKK hat Anfang Mai ihr Aus bestätigt und schließt zum 1. Juli. Die Aufsichtsbehörde in Bonn beobachtete die kriselnde Kasse seit Jahren und sah für sie nun keine Rettung mehr. Die Schließung ist beschlossene Sache. Während den vielen Versicherten der Kasse ein lückenlose Versicherungsschutz garantiert wird, sieht es für die 400 Mitarbeiter weniger rosig aus. Sie müssen sich wohl neue Arbeitsplätze suchen. Die City BKK war für rund 168.000 Versicherte in Hamburg, Berlin und Stuttgart zuständig. Weil es sich dabei vor allem um alte und kranke Menschen handelte und die Versorgung in diesen Ballungsräumen besonders teuer war, befand sich die City BKK in einer Abwärtsspirale. Die Kosten stiegen, die Einnahmen hingegen nicht. Also führte die Kasse einen Zusatzbetrag von 15 Euro monatlich ein, den die Versicherten zu tragen hatten und der das Loch auf dem Konto füllen sollte. Doch der Schuss ging nach hinten los: Viele Versicherte wollten die zusätzlichen Kosten nicht tragen und wechselten zu anderen Kassen. Dadurch wuchs

der Schuldenberg der City BKK unaufhörlich. Schon 2010 hatte die Kasse dann öffentlich ihre Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit bestätigt. Andere Betriebskassen wollten mit 41 Millionen Euro aushelfen. Doch die Rettung kam zu spät. Zu viele Versicherte hatten die Krankenkasse gewechselt. Nun also das offizielle Aus der ersten Krankenkasse. Zuletzt hatte 2001 eine winzige Betriebskrankenkasse in Düsseldorf schließen müssen. Das war damals schon ein kleiner Schock und die absolute Ausnahme. Doch Gerüchte um weitere Kassen-

schließungen gibt es auch heute noch. Immer wieder wird behauptet, die DAK sei die nächste Kasse vor der Pleite. Doch an diesem Gerücht ist rein gar nichts dran. Allein im ersten Quartal 2011 erzielte die DAK einen Überschuss von 188 Millionen Euro. „Unsere Haushaltsentwicklung verläuft exakt nach Plan. Ende des Jahres erwarten wir einen Überschuss von mindestens 200 Millionen Euro“, so DAK-Chef Herbert Rebscher in einer Pressemitteilung. Von einer Pleite kann hier also nicht die Rede sein. Da waren wohl eher die Neider am Werk, als sie diese Nachricht verbreiteten... Geht eine Krankenkasse übrigens insolvent, muss sich der Versicherte keineswegs Sorgen machen. Der Versicherungsschutz bleibt bestehen und Kosten für bereits begonnene Behandlungen werden definitiv noch übernommen. Nur neue Behandlungen werden eventuell nicht mehr übernommen. In diesem Fall haben die Versicherungsnehmer aber die Möglichkeit, schnell und unkompliziert zu einer anderen Kasse zu wechseln. Es besteht also kein Grund zur Panik!


Reise

Urlaubstr Der Sommer schreitet voran und bringt für die meisten von Ihnen vor allem eines mit: Urlaub! Doch wie und wo können wir die schönste Zeit des Jahres am Besten verbringen? Wir hätten da ein paar Vorschläge für Sie!

Camping-Urlaub

Dieser Trend ist einfach nicht tot zu kriegen. Isomatte, Schlafsack und Wurfzelt haben auch in diesem Sommer Hochkonjunktur. Und das nicht nur auf Festivals, sondern auch beim Familien- oder Abenteuerurlaub. Kein Wunder: Ein Urlaub auf dem Campingplatz oder gar in der freien Natur hat auf jeden Fall seinen Reiz. Er ist günstig, er erfordert Einfallsreichtum und vor allem für Familien eignet er sich super: Die Kids finden ratzfatz

Anschluss und neue Freunde und sind vom Toben am Abend so erledigt, dass sie freiwillig in ihre Zelte schlüpfen. Da bleibt sogar etwas Zeit für die Eltern, die sie allein verbringen können...

Selbstversorger-Urlaub

Wer Lust hat, es sich mit Freunden oder der Familie in einem kleinen Ferienhäuschen gemütlich zu machen, sollte sich ranhalten. Selbstversorger-Häuschen sind nämlich derart beliebt geworden, dass sich jetzt kaum

noch ein freies finden lässt. Da gehört leider etwas Vorplanung dazu - oder eine Menge Glück, dass gerade jetzt eine Buchung storniert wurde. Denn die Selbstversorgerei im Ferienhaus hat viele Vorteile. So können die Urlauber ihren ganz eigenen Takt bestimmen. Frühstück erst um 12 Uhr mittags? Kein Problem, schließlich braten Sie sich Ihre Spiegeleier ja selbst. Auch ein Mitternachtssnack ist kein Problem. Der nächtliche Weg zum Kühlschrank steht Ihnen frei. Noch dazu ist ein solcher Urlaub in einem Häuschen an Romantik kaum zu übertreffen. Nirgendwo sonst kann man so gut abschalten und tun und lassen was man will ohne auf Essenszeiten und andere Hotelgäste Rücksicht zu nehmen. Und auch die liebsten Freunde sind willkommen


Reise

ends 2011 und dürfen so laut lachen, gackern und Spaß haben wie Sie möchten. Der einzige Nachteil, der nicht unbedingt einer sein muss: Einkaufen, kochen und aufräumen erledigt niemand für einen. Doch auch das kann durchaus zelebriert und genossen werden.

Pauschal-Urlaub

Der Klassiker unter den Urlauben: Rein ins Reisebüro, Wunschziel aussuchen, Koffer packen und in den Flieger steigen. Ein Traum. Nichts, aber auch wirklich gar nichts muss selbst erledigt werden. Egal ob kochen, Bad putzen oder sich Gedanken um das Unterhaltungsprogramm machen - alles erledigt das Personal oder das Animationsteam. Kann toll sein und den Urlaub wirklich zur schönsten

Zeit des Jahres machen. Doch meist wirkt sich all der Luxus auch auf den Preis aus. Zu den günstigsten Urlaubsmöglichkeiten gehört diese Art also nicht. Außer Sie buchen Last Minute oder wagen den ganz großen Schritt und fahren mit gepackten Koffern, aber ohne Plan und Ticket an den Flughafen und steigen in den ersten Flieger, in dem noch ein Platz für Sie frei ist. Allein der großen Augen wegen, die Ihnen beim Erzählen dieser Geschichte entgegenblicken, würde sich dieses Wagnis lohnen. Denken Sie mal darüber nach!

Der Rucksack-Urlaub

Wer jemals einen gemacht hat, schwört darauf: Einen Rucksack mit den nötigsten Klei-

nigkeiten packen, dazu ein paar hundert Euro und ab in den Flieger. Asien eignet sich ganz besonders für einen solchen Rucksack-Trip. Aber auch Italien wäre eine gute Möglichkeit, zum Beispiel wenn eine böse Aschewolke mal wieder den Flugverkehr in der halben Welt lahm legt. Einfach ins Nirgendwo fahren, sich jeden Tag eine neue Bleibe suchen, auf den Rat der Einheimischen hören und Dinge essen, von denen man nicht die leiseste Ahnung hat, worum es sich hierbei eigentlich handelt. Klingt außergewöhnlich, kann aber zum Urlaub Ihres Lebens werden. Und das Konto wird dabei meist auch noch geschont, denn der Flug macht den Löwenanteil dieser Reise aus, ist bei langfristiger Planung aber auch stemmbar.


Ratgeber

Die Sonne: Freund oder Feind? Es gibt kaum etwas schöneres, als in der Sonne zu sitzen, die Wärme zu genießen und nebenbei auch noch schön braun zu werden. Klingt alles gut. Doch die Sonne tut nicht nur gut, sie kann uns auch wirklich schaden. Und zwar dauerhaft. Wir sagen euch, wie viel Sonne okay ist und wie ihr euch vor Hautalterung und anderen Krankheiten schützen könnt. Warum sind Sonnenstrahlen gefährlich? Sonnenstrahlen sind so eine Gefahr, die sich nur schwer einschätzen lässt. Auch die Erklärung ist nicht ganz so einfach. Wir erklären es euch trotzdem. Die Sonne strahlt so genannte UV-Strahlen auf die Erde ab. Diese sind je nach Einfallswinkel unterschiedlich intensiv und somit auch unterschiedlich schädigend. Je näher wir uns am Äquator befinden, desto schädlicher sind sie. Eine andere Regel besagt, dass die Steile der Strahlen die Intensität beeinflusst. Heißt

also: Je höher die Sonne am Himmel steht, desto schädlicher sind ihre Strahlen. Auch im Sommer ist die der Strahlung deutlich stärker und ungesünder als Wintersonne. Abendsonne hingegen ist wenig schädlich, weil ihr UVB-Anteil auf dem Weg durch die Ozonschicht verloren geht. Ihr UVA-Anteil ist hingegen fast genauso hoch wie tagsüber, eine völlige Garantie, abends keinen Sonnenbrand zu bekommen, gibt es also auch nicht. Generell gilt: Sonne ist niemals nur gesund. Sie schädigt immer ein wenig. Aber mit den richtigen Mitteln könnt ihr euch gut gegen Folgeschäden schützen. Wie kann ich mich vor den gefährlichen Strahlen schützen? Diese Frage ist eigentlich ganz simpel zu beantworten: Am besten schützt ihr euch vor den gefährlichen Strahlen, indem ihr die pralle Sonne - vor allem mittags - meidet. Setzt euch einfach in den Schatten. Das ist schon die halbe Miete. Geht es aber nicht anders, solltet ihr auf jeden Fall Sonnenschutz auftragen. Es gibt inzwischen so viele verschiedene Sonnencremes und Lotions, dass ihr euch immer und überall schützen könnt. Viele Gesichtscremes beinhalten bereits Sonnenschutz. Wer sehr helle Haut hat oder viele Muttermale, sollte allerdings mit mehr Lichtschutzfaktor arbeiten. 20 bis 30 sollten das mindestens sein. Doch was bedeuten diese Zahlen? Ganz einfach: Je nach Hauttyp gibt es unterschiedliche Eigenschutzzeiten der Haut. Das heißt, ihr könnt euch einer gewissen Zeit Sonnenstrahlung aussetzen, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen. Diese Eigenschutzzeit könnt ihr einfach mit dem Lichtschutzfaktor multiplizieren und schon wisst ihr, wie lange ihr in die Sonne könnt, ohne Schaden davon zu tragen. Liegt eure Eigenschutzzeit also bei 10 Minuten, könnt ihr mit LSF 20 gute drei Stunden in die Sonne. Allerdings empfiehlt es sich, öfter mal nachzucremen. Vor allem am See oder beim Baden empfiehlt sich das.

Hier könnt ihr euren Hauttypen bestimmen. Um aber wirklich auf Nummer Sicher zu gehen, solltet ihr euren Hautarzt aufsuchen: Hauttyp 1: sehr helle Hautfarbe, viele Sommersprossen, sofort auftretender Sonnenbrand, Eigenschutzzeit der Haut: 5 bis 10 Minuten Hauttyp 2: helle Hautfarbe, einige Sommersprossen, schnell auftretender Sonnenbrand, Eigenschutzzeit der Haut: 10 bis 20 Minuten. Hauttyp 3: hellbraune Hautfarbe, kaum Sommersprossen, kaum ein Sonnenbrand, Eigenschutzzeit der Haut: 15 bis 25 Minuten Hauttyp 4: braune Hautfarbe, keine Sommersprossen, selten ein Sonnenbrand, Eigenschutzzeit der Haut: 20 bis 30 Minuten Horror Hautkrebs So schön das Bad in der Sonne auch ist: Ihr solltet wirklich nie vergessen, dass ein leichtfertiger Umgang mit Sonnenstrahlen ernst zu nehmende Folgen wie Hautkrebs haben kann. Inzwischen ist das Durchschnittsalter von Hautkrebspatienten von 55 auf 40 Jahre gesunken. Das hat vielfältige Gründe. Das Ozonloch trägt hierzu genauso bei wie exzessives Sonnenbaden. Ein Sonnenbrand sollte also auf jeden Fall vermieden werden. Außerdem empfehlen Hautärzte, sich regelmäßigen Haut-Checks zu unterziehen. Das tut nicht weh und kann im Ernstfall das Leben retten. Doch wie es mit Vorsorgeuntersuchungen oft ist, bezahlt die Kasse einen solchen Check nicht immer. In der Regel gilt: Ab einem Alter von 35 Jahren bezahlt die Kasse alle zwei Jahre eine Kontrolle beim Hautarzt. Seid ihr jünger, müsst ihr die Kosten oft selbst übernehmen. Doch die halten sich in Grenzen und liegen bei ca. 25 Euro. Eine Investition, die sich aber auf jeden Fall lohnt! Hier noch ein paar Tipps für unterwegs oder falls ihr mal bei Günther Jauch auf dem Stuhl landet: Die Sonnenstrahlen erreichen euch auch noch • zu 50 Prozent, wenn der Himmel bewölkt ist • zu 50 Prozent, wenn ihr im Schatten sitzt • zu 40 Prozent, wenn ihr 40 Zentimeter unter der Wasseroberfläche schwimmt Die Strahlen werden intensiver: • um bis zu 75 Prozent am Wasser • um 20 Prozent im Sand • um drei bis fünf Prozent pro 100 Höhenmeter im Gebirge


Fashion

Die Farben des Sommers Sie gehören zu jeder Saison wie die Sterne zum Himmel: Die Farben der Saison. In diesem Sommer liegen Welten zwischen den Trends. Und manche davon sind nur was für ganz Mutige. Wir stellen euch die heißesten Farb-Trends 2011 vor! Und schicken schon mal eines vorweg: Kein Körperteil ist in diesem Jahr vor Farbe sicher. Wirklich keines! Egal ab Fingernägel, Fußnägel, Schuhe, Taschen oder sogar das Haupthaar: Hier darf überall so richtig in den Farbtopf gegriffen werden. Und zwar in ganz viele verschiedene. Am besten gleichzeitig! Angezogen und doch irgendwie nackt: Der Nude-Look Er klingt so fad und langweilig und ist doch so wunderschön und mehr als stylish: Der Nude-Look, also der Nackt-Look. Er definiert sich aber keineswegs dadurch, dass er den Körper seiner Träger mit möglichst wenig Stoff umhüllt, sondern durch die Farben und Stoffe. Denn der Nude-Look lebt von zarten, sanften und weichen Stoffen, die in blassen und sehr dezenten Farben daherkommen. Weiß wird hier mit blassem Rosa, dezentem Grau und zurückhaltenden Beige kombiniert. Dazu noch ein wenig Schlamm, Taupe oder Greige (die ultimative Mischung aus Grau und Beige) und schon ist das von-Kopf-bis-Fuß-Styling perfekt. Denn der Nude-Look wird am besten auf den kompletten Körper verteilt. Das macht wunderbare Sommer-Outfits, die nicht nur entspannt aussehen, sondern sich auch so anfühlen. Sie machen zart und schmeicheln dem Teint. Nur die bösen Flecken sind der Feind eines solchen Komplett-Looks. Aber dafür wurden ja schließlich die Waschmaschinen und Reinigungen erfunden. Oberste Regel: Outfit nach dem Tragen bitte umgehend in die Wäschetrommel entsorgen. Denn Flecken gehen hier gar nicht und ruinieren den Look! Darf´s ein bisschen mehr FARBE sein??? Aber natürlich!!!! Diesen Sommer greifen wir in Sachen Farbe so richtig tief in den Topf. Egal ob sonniges Gelb, sattes Grün, leuchtendes Blau oder krachendes Rot: Farbe muss sein. Und am besten richtig viel davon und möglichst viele Farben gleichzeitig! Während lange die Regel vorherrschte, maximal eine leuchtende Farbe als Akzent einzusetzen, darf diesen Sommer das pinke Shirt zum grünen Rock nicht fehlen. Dazu noch ein gelber Gürtel und eine blaue Tasche. So ist der Look schon fast perfekt. Denn er besteht ja nicht nur aus Klamotten. Auch die Nägel leuchten in diesem Sommer in allen Regenbogenfarben. Auch hier gilt wieder: Eine Farbe allein ist langweilig. Also lackiert am besten jeden Nagel - egal ob an den Händen oder an den Füßen - in einer anderen Farbe. Auch hübsch: Die Finger abwechselnd in aufregende Farben tauchen. Kostet anfangs vielleicht etwas Mut, sorgt aber mit Sicherheit für viele neidische Blicke und jede Menge Aufmerksamkeit!

Natürlich schön: Naturtöne Ton in Ton „Naturton“ ist so ein Wort, bei dem viele an gähnende Langeweile im Kleiderschrank denken. Völlig zu Unrecht! Denn Naturtöne sehen eigentlich immer gut aus. Und freuen sich, wenn sie Ton in Ton gestylt werden. Die Farbpalette der Naturtöne reicht von Braun in allen Nuancen über Beige und edles Weiß bis hin zu Khaki, Cognac und Kamel. Schon die Namen allein klingen doch sehr gut und auch ein wenig nach Urlaub. Vor allem dort macht der NaturtonLook, der bitte nicht mit dem drögen Outdoor-Look verwechselt werden darf, ganz besonders viel Spaß. Im Urlaub finden sich oft besonders schöne Accesoires und Schmuckstücke aus natürlichen Materialien, die ein Naturton-Outfit ganz besonders aufhübschen. Armreifen oder Ringe aus Holz machen sofort was her, auf dem Ring darf der Stein auch mal aus selbigem sein und um den Hals machen sich Scheiben aus Edelsteinen oder dergleichen doch auch sehr gut. Hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Die Naturtöne lassen sich untereinander wunderbar und ganz simpel kombinieren, falsch machen kann frau da eigentlich gar nichts. Und wem das „Braun zu Beige zu Khaki“ doch nicht aufregend genug sein sollte, darf gerne noch ein wenig Rot ins Farbspiel bringen. Es sollte zwar nicht unbedingt das krachendste Rot sein, das sich finden lässt, aber ein tolles Bordeaux schmeichelt den Naturtönen zum Beispiel sehr. Traut euch einfach mal und kombiniert die Naturtöne wild untereinander, gerne auch auf den Nägeln. Willkommen in den 80ern: Die Neon-Farben sind wieder total in! Wir haben uns lange gegen diesen längst und völlig zu Recht vergangenen Trend gewehrt, aber jetzt kommen wir einfach nicht mehr drumrum: Die Neon-Farben, die wir in den 80ern zu jeder Tages- und Nachtzeit getragen haben, sind wieder da! Und wie! Alles, aber auch wirklich alles leuchtet in schrillen Neon-Tönen. Neon-Gelb, NeonPink, Neon-Grün - alles wieder da. Zugegeben, die Materialien haben sich enorm verbessert und sorgen nicht mehr dafür, dass wir nach 10 Minuten Tragen riechen wie ein verstorbener Iltis. Und das macht die Sache von vornherein interessant. Trotzdem erfordern Neon-Farben Mut. Hat frau denn aber erstmal bewiesen, hat sie auch gleich

irre viel Spaß mit den Farben. Sie machen einfach gute Laune, erinnern uns an unsere unbeschwerten Kindertage in den 80ern und sorgen auch für Aufsehen. Und das wollen wir im Sommer schließlich ohne Ende genießen. Wer sich noch unschlüssig ist, kann gerne mit einem Gürtel, einem einzelnen Shirt in Neon oder einem anderen Accesoire wie einer Uhr oder einem Armband anfangen. Habt ihr euch an den kreischenden Ton erstmal gewöhnt, könnt ihr bestimmt bald gar nicht genug davon bekommen und traut euch endlich auch, die Neons untereinander zu mischen. TRENDYone wünscht euch schon jetzt viel Spaß dabei!


Fashion

Das TRENDYone

Mode lexikon

In unserer letzten Ausgabe hatten wir euch ja schon unsere neue Serie, das TRENDYone-Kleiderlexikon vorgestellt. Da ging es um den Anzug, das Armband und alles mit A. Doch wir entwickeln uns ja weiter, also kommt hier alles zum B wie Bikini.

B wie Bikini Das Wort allein klingt nach Urlaub, Erfrischung und Sonne pur: Der Bikini verspricht Badespaß pur und sorgt nebenbei auch noch dafür, dass die wichtigsten Körperregionen schön knackig braun werden. Der Bikini besteht (meist) aus zwei Teilen. Einem mehr oder weniger knappen Höschen, das gerne durch Bänder, Schnallen oder Schmuckelemente an den Seiten zusammen gehalten wird. Für Mädels mit besonders schmalen Hüften und wenigen Rundungen empfiehlt sich aber auch eine Panty. Die schummelt ein paar Rundungen hinzu. Der Gedanke, dass ein bisschen mehr Stoff auch die Pfunde um die Hüften herum verbirgt, ist leider ein Trugschluss. Eine Panty trägt hier eher auf. Also greift lieber zum knappen Höschen. Obenrum sind der Phantasie beim Bikini keine Grenzen gesetzt. Der Klassiker ist wohl der Triangel-Bikini, der aus einfachen Stoffdreiecken besteht und nur durch ein paar Bänder gehalten wird, die im Nacken und am Rücken zu Schleifen gebunden werden. Hier dürfen gerne auch noch kleine Schmucksteine dranhängen. Auch beliebt: Die BH-ähnlichen Schalenmodelle. Die Auswahl ist hier riesig und sollte auf die Größe eurer Oberweite abgestimmt werden. Beim Material gibt es nur wenige Stoffe, die aus der Reihe fallen, weil es sich ja um Badekleidung handelt. Immer wieder kommen aber die Häkelmodelle in Mode, die allerdings deutlich länger brauchen um zu trocknen.


Fashion

B wie Babydoll Das Babydoll gibt es schon lang e. Doch im Laufe der Jahre wurde aus der sexy Nachtwäsche ein alltagstaugliches Ober teil. Es hat eine ganz spezifische Form: Im Brustbereich ist das Babydoll eng geschnitt en, darunter öffnet sich viel Stoff zu eine r Art Rock. Es ist meist aus weichen, fließende n Stoffen gearbeitet und fällt weit. Gut, um ein kleines Bäuchlein zu verstecken. Um die Silhouette aber nicht zu sehr zu stören, sollt e ein Babydoll mit einer schmalen Röhrenho se oder einer Leggings kombiniert werden. Sonst trägt das Outfit an der Hüfte unnötig auf.

B wie Badeanzu

g

Viele finden den Einteiler höchste ns zum Bahnensc nung. Doch der Ba hwimmen in Orddeanzug feiert ge rade sein großes Sonne und somm Comeback. Zu vie erliche Bräune sin l d ja eh ungesund sich die Mädels am , also verhüllen Str dem verbirgt so ein and oder im Freibad ganz gerne wi eder. AußerBadeanzug gerne mal kleine Röllche Dafür setzt er das Dekolleté super in n am Bauch. Szene. Denn hier Träger verzichtet. wird oft auf die Probiert den Eintei ler doch einfach ma tollen Farbe oder l aus. In einer einem ausgefalle nen Muster wird schnell zum Hingu der nämlich ganz cker.

B wie Ballerina Männer hassen sie. Frauen lieben sie. Die flachen Treter, in denen es frau viele Stunden aushält und die sie für ein paar Euro an jeder Straßenecke bekommt, sind einfach unverzichtbar. Sie sind gewöhnungsbedürftig, das geben wir zu, denn vor allem anfangs laufen Mädchen und Frauen in Ballerinas gerne wie Enten. Aber das legt sich mit der Zeit. Und auch wenn hohe Schuhe einfach schöner sind, können wir auf Ballerinas einfach nicht verzichten. Denn sie sind stylish. Sie gehen immer. Und sie sind nunmal unglaublich bequem. Warum die Ballerinas heißen wie sie heißen, lässt sich sehr einfach vom Namen ableiten. Die Form des Schuhs ist von den Schlappen der Ballerinas abgeschaut. Dazu haben sie eine hauchdünne Sohle - bitte niemals mit Ballerinas über Scherben laufen, das kann schmerzhaft ausgehen! Bei den Materialien sind der Industrie keine Grenzen gesetzt. Ballerinas gibt es aus Leder, Stoff, Kunststoffen, Bast oder gehäkelt. Da ist also in jeder Farbe, ob mit oder ohne Schleifchen und mit oder ohne Verzierungen für wirklich jeden Geschmack etwas dabei. Kleiner Tipp: Da Ballerinas oft sehr weit ausgeschnitten sind und sogar hauchfeine Strumpf-Füßlinge sichtbar wären, empfehlen sich der Hygiene wegen superdünne Einlegesohlen. Die saugen Feuchtigkeit und Geruch auf und landen nach einiger Zeit einfach im Mülleimer.

B wie Baskenmütze Der Klassiker für den Kopf. Jetzt im Sommer natürlich viel zu warm, im Herbst oder Winter aber unverzichtbar. Die süßen Baskenmützen - am schönsten natürlich mit dem kleinen Stummel in der Mitte. Hierbei handelt es sich um ein lustiges Überbleibsel eines Bommels. Die Baskenmützen oder auch Baretts genannt, sind meist aus Wolle oder Filz und werden von den ganz Mutigen schief aufgesetzt. Wer auf Nummer Sicher gehen und beide Ohren warm halten möchte, kann sie natürlich auch grade aufsetzen. Bei den Farben könnt ihr hier Signalwirkung erzielen: Denn die typische Baskenmütze ist und bleibt rot. Sieht im traurigen Herbst super aus und schmeichelt dem Teint.

B wie Blazer Er erlebt gerade sein senkrechtes Comeback. Der gute alte Blazer aus den 90er Jahren. Gerne auch mit Schulterpolstern. Er gibt einfach mehr her als eine olle Strickjacke und macht ein Outfit sofort zu einem Outfit. Die Farben sollten eher gedeckt sein, die Klassiker in schwarz, grau oder beige gehen immer. Neu: die Ärmel. Die werden bei den meisten Blazern nämlich umgeschlagen und präsentieren oft Pünktchen, Streifen oder glänzende Stoffe. Bitte nicht machen zumindest nicht im coolen Alltag: Blazer passend zur Hose stylen. Das erinnert zu sehr an die Bank oder das Amt. Hier lieber wild mixen und blauen Blazer zur schwarzen Hose tragen. Sieht viel lockerer aus!


Sport

Hier in Deutschland haben das Ereignis nur wenige am Fernseher mitverfolgt. Wegen der Zeitverschiebung zu Amerika haben Basketballfans hierzulande meist erst nach dem Aufstehen in der Früh erfahren, wie der deutsche Superstar in der amerikanischen Basketballliga NBA gespielt hat. Und in diesem Jahr hat er es geschafft: Dirk Nowitzki hat Geschichte geschrieben und als erster Deutscher den Titel in der NBA geholt! Er schlug mit seinen Dallas Mavericks im Finale die Miami Heat mit 4-2 Siegen. Die Geschichte darum könnte ganze Sportmagazine füllen. Die Kurzform ist die: in 13 Jahren hat sich Dirk Nowitzki den Ruf des absolut disziplinierten

Basketball-Arbeiters erworben - immer beim gleichen Club, den Dallas Mavericks. Dirkules - angelehnt an Herkules - ist sein Spitzname. Zum zweiten Mal nach 2006 stand er im Finale - gegen den gleiche Gegner: die Miami Heat.

Damals haben Nowitzki und seine Dallas Mavericks schon 2-0 geführt und den Titel dann aber doch noch verloren. Und Nowitzki hatte zwar einen guten Ruf als Spieler, aber ihm haftete der Ruf an, kein absoluter Gewinner zu sein. Diese Kritiker hat er jetzt Lügen gestraft. Er hat einen Wurf perfektioniert, der nicht zu verteidigen ist, er hat mit einer gerissenen Sehne im Finger gespielt, in Spiel 4 hatte er 39 Grad Fieber und trotzdem hat Dirk Nowitzki seine Mannschaft zum ersten Titel in der Clubgeschichte geführt und seinen Clubbesitzer Marc Cu-

ban zum glücklichsten Milliardär der Welt gemacht. Der Würzburger hat als erster Europäer die 20.000-Punkte-Marke geknackt und ist in die Liga der ganz großen Spieler aufgestiegen. Noch dazu wurde er zum most valuable Player MVP, dem wertvollsten Spieler, ausgezeichnet. Dirk Nowitzki ist jetzt einer der erfolgreichsten deutschen Sportler - auf Augenhöhe mit Franz Beckenbauer, Michael Schumacher und Boris Becker. Übertrieben? Nein - es liegt nur an der Zeitverschiebung zu Amerika, dass das viele hierzulande nicht so wahrgenommen haben.

Bildquelle: Keith Allison, Fachverlag GmbH

DIRKULES


useless knowledge • Der bürgerlic he Name von Michael Keaton ist Michael Douglas.

• Donald Duck trägt zwar nie eine Hose, wenn er in einer seiner Geschichten sein Hemd verliert, verdeckt er aber seinen Genitalbereic h.

• Die „Monobraue“ ist in Tadschikistan ein weibliches Schönheitsideal.

• „Strč prst skrz krk“ ist ein tschechisc her Zungenbrecher und heißt „Stecke deinen Finger in den Hals“.

• 311 New Yorker werden jährlich von Ratten gebissen. Jedoch werden 1.519 New Yorker pro Jahr von anderen New Yorkern gebissen

• Die Frisur, unter der angehende Glatzköpfe das kahle Haupt verbergen – indem sie das Haar von einer Seite komplett rüber zur anderen Seite kämmen – heißt „COMBOVER“. Für diese Frisur hat der US-Amerikaner Frank J. Smith unter der Nummer 4022227 ein Patent angemeldet.

• Die EU-Verordnung 97/2010 regelt, dass eine Pizza Napoletana einen Durc hmesser von höchstens 35 cm haben darf, der Teigrand soll 1 bis 2 cm dick sein, das Innere nur 0,4 cm (+/- 10%).

Öffnungszeiten I N T E R N AT I O N A L E R M A R K T: Fr. Sa. So. Mo.-Do.

• Die durc hschnittliche Austrittsgesc hwindigkeit von Ketc hup

C

• In der australischen Sprache „Dyirbal“ ist es verboten, mit der Schwiegermutter zu sprechen („Mother-in-Law Language“). Ein weiteres Kennzeichen der Sprache ist die Einteilung in vier Nominalklassen, von denen die zweite Bezeichnungen für „Frauen, Feuer und gefährlic he Dinge“ umfasst. • Kopi Luwak - der teuerste Kaffee der Welt - entsteht aus Bohnen, die zuvor durc h den Verdauungstrakt von Zibetkatzen gewandert sind, da sich diese von Kaffeekirschen ernähren, aber die Bohnen nicht verdauen können. • Druckertinte ist teurer als menschliches Blut. • Das Verlangen, kleine Insekten über seine Genitalien kriec hen zu lassen, wird als Formicophilie bezeichnet. • 42 / π ergibt 13,37. • Der ehemalige britische Premierminister Tony Blair mac hte seiner Frau einen Heiratsantrag, während sie gerade auf den Knien das Klo putzte. • DIN 2046: Eimer für Sauerkraut und Gurken, zylindrisc h.

M

Y

CM

1700-2400 Uhr 1100-2400 Uhr 1100-2300 Uhr 1700-2300 Uhr

! I E R F T T I R T N ! EI

Partyplaner ++ Partyplaner ++ Partyplaner ++ Partyplaner ++ Partyplaner Fr. 23.7. ab 2200 Uhr: große Eröffnungsparty - 1x Eintritt für 3 Hallen!

Ofenhaus: HIP HOP mit DJ Memo und Rob D • Kühlerhaus: FUNK MY SOUL mit FUNKAHOLIC und DJ AL Gaskessel: TROPICAL HOUSE and BASSLINE DUBSTEP mit Blizzer, Bobby Konws und Tim Vesco

Sa. 24.7.

Kühlerhaus ab 2400 Uhr : 80‘s, WAVE UND ELECTRO-PARTY - mit den DJs Fab XL, Thono & Friends Gaskessel ab 2200 Uhr: Ü30-PARTY der Neuen Szene Augsburg Ofenhaus ab 2400: METAL-AFTERSHOWPARTY mit DJ Überraschung nach dem Metalmeeting

Do. 28.7. MY

CY

CMY

K

Kühlerhaus ab 2300 (bis 300) Uhr: UAE! FEIERTAG mit Plemo, Rampue, Björn Peng, Inglorious Bassnerds

Fr. 29.7.

Ofenhaus ab 2200 Uhr: COSMIC PARTY mit den DJ‘s Corrado (I), Stefan Egger (A), Chris DVM, Ben & friends Kühlerhaus ab 2200 Uhr: AUX ELECTRICK PARTY Elektronisches mit Shift 69, Moment Music, XNDL, Tuskle, Sneppa Gaskessel: AFTERSHOW REGGAE PARTY mit Dj Masiah, MC Supamanu und Irieivo von den i-Shen Rockers

Sa. 30.7. ab 2200 Uhr: 1x Eintritt für 2 Hallen

Ofenhaus: RETURN OF THE HOUSE MUSIC mit DJ Athanasios Lasos und an den Congas: Ainu Gaskessel: SAY HELLO! PARTY mit True House Music und 3D Show – jazzy, funky – happy! mit Sean Miller (VIVa MUSiC) Ellsess, ZweitemelodiE, Miada

beträgt 40 km/Jahr. • Ratten sind kitzelig, sie lachen sogar, wenn man sie kitzelt. • Til Schweiger hat eine Schauspielschule besucht und diese erfolgreich mit einer Prüfung abgeschlossen. • Das Eigelb enthält mehr Eiweiss als das Eiweiss. • Der Fußballspieler Mike Hanke hatte eine Grasallergie. • Bäume werden im Winter kahl, weil sie aus dem gefrorenen Boden zu wenig Wasser ziehen können, um ihre Blätter zu versorgen.

Tickets für die Highlights bei allen bekannten VVK-Stellen, online unter: www.spektrum-club.de und www.eventim.de

GASWERK

AUGSBURG-OBERHAUSEN

• Belgien führte als einziges Land nie eine Filmzensur für Erwachsene ein.

gefördert durch:


Ratgeber

Der Goldene Windbeutel 2011:

... and the Winner is...

Die Lebensmittelindustrie täuscht Verbraucher systematisch und führt sie in die Irre. Deshalb verlieh foodwatch 2011 im Rahmen der Kampagne abgespeist.de zum dritten Mal den Goldenen Windbeutel für die dreisteste Werbelüge eines Lebensmittelherstellers. 117.688 Verbraucher haben auf Abgespeist. de über die dreisteste „Werbelüge des Jahres“ abgestimmt. 43,5% von ihnen wählten Ferrero‘s „Milch-Schnitte“ zur „Werbelüge des Jahres“. In den Spots wird schließlich immer von der leichten Zwischenmahlzeit gesprochen. Die Realität indes sieht erschreckend fett aus. Der Süßwarenkonzern bewirbt die Schnitte

mit dem Slogan „Schmeckt leicht. Belastet nicht. Ideal für zwischendurch.“ Außerdem halten immer wieder Spitzensportler, wie die Klitschkos, ihr Gesicht für die Schnitte hin. Tatsächlich ist das Produkt mit einem Zucker- und Fettgehalt von rund 60% alles andere als sportlich oder leicht.
„Activia“ von Danone wählten 28,9% der Verbraucher auf Platz zwei der dreistesten Werbelü-

gen. 2009 hatte Danone‘s „Actimel“ bereits den Negativ-Preis „Goldener Windbeutel“ bekommen. 

Auf Rang drei der Werbelügen 2011 kommen die Bonbons „Nimm2“ von Storck mit 16,1% der Stimmen. Auch die Mini-Würstchen „Ferdi Fuchs“ von Stockmeyer (5,7%) und das „Schlemmertöpfchen Feine Gürkchen“ von Kühne (5,7%) wurden als Fettfalle entlarvt. Zu jedem Produkt gab es eine E-Mail-Aktion. Rund 150.000 Verbraucherbeschwerden sind auf diesem Wege direkt bei den Herstellern eingegangen. Bleibt nur zu hoffen, dass wir Verbraucher auch gehört werden.


Neuerscheinungen

Filme auf Video

True Grit Western Termin: Bereits erschienen Laufzeit ca. 105 Minuten FSK: ab 12 Jahren freigegeben Sprache: Dolby Digital 5.1 Deutsch, Englisch & Türkisch Medium: DVD & Blue-ray Disc

Die 14jährige Mattie Ross ist fest entschlossen, den kaltblütigen Mord an ihrem Vater nicht ungesühnt zu lassen. Da die Behörden ihr nicht helfen, will sie den feigen Mörder Tom Chaney mit eigenen Mitteln seiner gerechten Strafe zuführen. Für 100 Dollar engagiert sie den trunksüchtigen und raubeinigen U.S. Marshall Rooster Cogburn, der es mit dem Gesetz selbst alles andere als genau nimmt. Widerwillig lässt er sich von Mattie überreden, sie auf die Jagd nach Chaney mit zu nehmen. Doch sie sind nicht allein, denn auch Texas Ranger LaBoeuf will den Flüchtigen stellen, um eine Kopfprämie zu kassieren, die auf Chaney wegen eines weiteren Mordes ausgesetzt ist. Unfreiwillig ziehen sie zu dritt weiter und schon bald kommt Mattie dem Mörder ihres Vaters gefährlich nah...

Videospiele

Mit The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D kommt ein Nintendo 64-Klassiker, der wie sonst kaum ein Spiel gefeiert wurde, auf das Nintendo 3DS-System. Link begibt sich auf eine legendäre Reise durch die Zeit, um Ganondorf aufzuhalten, der sich auf der Suche nach dem Triforce befindet - einem heiligen Relikt, das seinem Träger ultimative Macht verleiht. Die grafischen Aufbesserungen und die dreidimensionale Tiefe hauchen der weiten Welt von Hyrule neues Leben ein. Eine verbesserte, intuitive Oberfläche sowie eine durch die 3D-Grafiken vereinfachte Navigation geben dem Spieler mehr Kontrolle beim Lösen von Rätseln, dem Reisen durch die Zeit und dem Erkunden dieser fesselnden Welt. Atemberaubende 3D-Grafiken und eine vollständige visuelle Überarbeitung erwecken das Action-Adventure zu neuem Leben und begeben den Speler in die beeindruckende Welt von Hyrule.

Beyoncé „4“

Platte des Monats

Endlich ist es so weit: 3 Jahre nach ihrem letzten Album startet jetzt die vielseitige Powerfrau mit ihrem vierten Longplayer „4“ durch! Bereits im Frühjahr letzten Jahres begab sie sich erstmals für die Aufnahmen ins Studio. Nun ist das Werk vollbracht. Heißer und selbstbewusster denn je präsentiert sich Beyoncé mit den Songs „Run The World (Girls)“ · I Care · I Miss You · Party · Best Thing I Never Had · Start Young · Countdown · End Of Time · If I Was Here auf ihrem brandneuen Longplayer.

R&B Termin: Bereits erschienen Preis: ca. 16,99 Euro Label: Sony Music Entertainment

The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D Action-Adventure Anzahl der Spieler: 1 Termin: bereits erschienen USK: ab 6 Jahren freigegeben Preis: ca. 42,50 Euro Erhältlich nur für Nintendo 3DS

Der schönste Fehler meines Lebens

Buch des Monats

Meg ist Trauzeugin ihrer berühmten Freundin Lucy und ihres Verlobten Ted, dem strahlenden Halbgott der Welt des Sports, dem charismatischen Helden seiner Heimatstadt, Wynette, Texas. Als Meg Zweifel an der Hochzeit anmeldet und die Braut kalte Füße bekommt, ist es kein Wunder, dass Meg zum Südenbock wird. Längst hätte sie die im Zorn gegen sie vereinte Stadt hinter sich gelassen, doch leider kann sie ihre Hotelrechnung nicht bezahlen. Meg bleibt nichts anderes übrig, als zu arbeiten und mehr Zeit in Teds Heimatstadt zu verbringen, als ihr lieb ist. Eine gewisse Annäherung lässt sich da nicht verhindern, doch bis in Wynette wieder die Hochzeitsglocken läuten, steht Meg und Ted noch eine Achterbahn der Gefühle bevor... Roman Autor: Susan Elizabeth Phillips Broschiert: 448 Seiten Termin: Bereits erschienen Verlag: Blanvalet Verlag


Lifestyle

TRENDY Gadgets Tweet Fit Fit to Tweet: Um im Fitnessstudio an die körperlichen Grenzen zu kommen, empfiehlt sich eine Begleitung, die einen kräftig anspornt. Wer darauf verzichten muss, kann sich stattdessen auf Tweet Fit verlassen. Das 0,5 Kilogramm schwere Gagdet wird an jedes Gewicht angehängt und hilft mit Tipps und einem automatisierten Trainingsplan. Zusätzlich postet es ausgewählte Trainingserfolge ganz automatisch bei Twitter - und sorgt so für eine ganz neue Dimension der Motivation. www.medician.info

Smart Cooler Tote - Fashion iPod Kühltasche für die Sommerparty Allround-Tasche: Achtung! Hier kommt das ultimative 3-In-1 Gadget des Sommers 2011. Die Smart Cooler Tote von Pottery Barn ist nämlich nicht nur eine trendige Strandtasche, sondern gleichzeitig auch noch Kühltasche und iPod Dockingstation mit eingebauten Lautsprechern. So bleiben die Sixpacks, der Weißwein oder das Grillfleisch oder alles zusammen schön kühl bis zum Picknick und Musik aus dem iPod gibt es dann für alle dazu. Man benötigt 4 AA Batterien für den Betrieb der Lautsprecher und die Taschen sind entweder in Sommer Beige oder in modischem Streifenmuster erhältlich. Zudem kann die iPod Innentasche auf Wunsch auch mit persönlichem Monogramm beschriftet werden. Sollte man noch auf der Suche nach einer trendigen Tasche sein, ist die Smart Cooler Tote von Pottery Barn genau das Richtige. Zum Preis von 86 Euro hat man dann das Smart Fashion Statement des Sommers 2011. www.potterybarn.com

Trexta on Sketch Up Craft Colour your iPhone: Das Konzept hinter dem Sketch Up von Trexta ist ganz einfach: Eine umweltfreundliche iPhone 4 Hülle, auf dessen Oberfläche nach Lust und Laune gekritzelt und gemalt werden kann - ganz nach den persönlichen Vorlieben. Die Entwürfe sind permanent, sodass es empfehlenswert ist, die künstlerischen Auswüchse mit Bleistift vorzuzeichnen. In einer Zeit, in der iPhone Hüllen in der Regel alle gleich aussehen, ist das Produkt von Trexta eine ausgefallene Idee. www.trexta.com


UNSER

E

Flip Flops Fotodruck Stylish in den Sommer: Bedruckte Flip-Flops mit eigenen Fotomotiven sind die idealen Begleiter für den Sommer oder den Urlaub und eignen sich als bequeme Sandalen für zu Hause. Als Motiv bietet sich alles an, was einem selbst gefällt. Ein schön fotografierter Sonnenaufgang, ein lustiges Bild mit Freunden oder auch ein Foto des eigenen Haustiers, hier kann man der Fantasie freien Lauf lassen und bedruckte Sandalen kreieren, die es garantiert kein zweites Mal gibt. Auch Texte und Messages können auf die Flip-Flops gedruckt werden. Der bedruckte Flip-Flop wird einfach und bequem im Internet bestellt. Das persönliche Lieblingsmotiv auswählen und der Anleitung folgen und schon bald sich über individuell bedruckte Flip-Flops freuen.

TIPPS DES MO NATS

www.flip-flop.de

iPhone Flaschenöffner Push and open: Um an den kühlen Gerstensaft zu gelangen, lässt man(n) sich ja bekanntlich einiges einfallen, wenn gerade kein Flaschenöffner griffbereit ist. Da werden Tischkanten genutzt, Feuerzeuge geopfert oder schlimmstenfalls die eigenen Zähne. Alle iPhone-Besitzer dürfen sich nun glücklich schätzen: Für das iPhone wurde eine Schutzhülle, genau genommen ein Hardcase, entwickelt, in dem ein Flaschenöffner integriert ist. Da man das gute Stück sowieso immer dabei hat, kommt man nun nicht mehr in die Verlegenheit, keinen Flaschenöffner dabei zu haben. Das robuste Case ist aus ABS-Kunststoff, der das iPhone vor Schäden schützt. So kann es auch nicht passieren, dass das Bier das iPhone ruiniert, wenn der integrierte Flaschenöffner aus Edelstahl verwendet wird. Die Innenseite des Case ist gummiert, sodass dem iPhone keine Kratzer zugefügt werden. Verfügbar ist der Flaschenöffner für das iPhone sowohl für das 3G und 3GS, als auch für das neue iPhone 4. www.amazon.de

Panini - FIFA Frauen WM 2011 Sticker Die Frauen Fußball WM kann kommen: Das gab es noch nie, nun gibt es auch die Fußball-Frauen zum Sammeln und Tauschen! Erstmalig bringt der Panini Verlag eine offiziell lizenzierte Stickerkollektion zu einer FIFA Fußball Frauen Weltmeisterschaft in den Handel. Die Panini-Stickerkollektion FIFA Frauen WM Deutschland 2011 beinhaltet insgesamt 336 Sticker, inklusive Silber-Glitzerstickern. www.paninionline.com


Events

Das 20igste

Wave Gotik Treffen

ist passé.

r, Wunderprächtiges Wet te sein können. t h ic n de en en h oc W s da idealer hät te Leipzig: Irgendetwas macht das Wave-Gotik-Treffen mit einem. Egal, ob man zum ersten oder 20. Mal da ist. Ob man sich nur ein schwarzes T-Shirt der Lieblingsband überzieht oder an jedem der fünf Tage aufwendig anders kleidet. Ob man 365 Tage im Jahr als Goth lebt oder nur zu Pfingsten in Leipzig. Man verlässt diese größte Familienfeier der Schwarzen Szene anders, als man gekommen ist. „Es ist wie ein Urlaub von dir selbst“ du reist in die unterschiedlichsten Ecken deiner Seele. Am Freitag legt man, für das Viktorianische Frühstück im Clara-Park Faltenrock und Spitze an, am Samstag wandelt man als Faun durch das heidnische Dorf am Torhaus Dölitz, am Sonntag als Bäuerin im Festtagsgewand über den Mittelaltermarkt auf dem Dach der Moritzbastei. Auf dem Agra-Rasen, wo mehr als 10.000 Besucher ihre Lager aufbauen, schlägt das Herz des Treffens. Fahnen senden über etlichen Zelten Botschaften aus. Darunter niederländisch-tschechisch-englisch-norwegisch-schwäbisches Sprachenwirrwarr. Und alle verstehen sich, ganz pfingstlich. Nur einer ruft auf die Frage, ob es in einer Pension nicht bequemer wäre, empört: „Wenn ich ins Hotel gehe, habe ich beim WGT nichts verloren!“
 Die morgendlichen Schlangen vor den Waschräumen setzen sich ab Nachmittag vor den Häusern fort, in denen die Konzerte, Lesungen und Partys stattfinden. Vor dem Centraltheater müssen von Samstag bis Montag jeweils Hunderte unverrichteter Dinge abziehen, weil längst alle 700 Plätze besetzt sind. Nein, das WGT entlässt dich nicht so, wie es dich vorgefunden hat. Auf lange Sicht blei-

ben nicht einmal die Zaungäste unberührt. Schneller vollzieht sich der Wandel im inneren Kreis, hinter den Absperrungen der rund 50 Orte, zu denen nur ein WGT-Bändchen Einlass gewährt. Dort kommen auf jeden Goth, den man in der Fußgängerzone, im Park, in der Straßenbahn erspäht hat, 50 oder 500 oder 5000 weitere. 23.000 Besucher plus 3000 Künstler im Umfeld von 278 Bands und Journalisten haben die Veranstalter gezählt. Und dann torkelt man also, noch benommen von der Wucht des Goth-Rocks, aus der AgraHalle und beobachtet, wie sich ein drei Meter großer Drache aufbäumt. Bald stellt sich heraus, dass sich in Wahrheit das Promo-Zelt für einen Gothic-Energy-Drink aufbläst. Würde man derlei auch anderswo für ein Ungeheuer halten?
 So etwas macht das Wave-Gotik-Treffen mit einem, hier ist eben mit allem zu rechnen. Anders als oft behauptet wird, handelt es sich beim WGT nicht in erster Linie um die Vollversammlung der „Traumatisierten, der Ausgestoßenen“, die nicht Fußball spielen können. Das Treffen ist nicht einfach ein Auffangbecken für Freaks, die es genießen, wenigstens hier die Norm zu verkörpern.


2011

Über 55.000 Besucher, Non-StopSonnenschein und ein geniales Line-Up

Vom 3. bis 5. Juni hatten über 55.000 Besucher das Festivalleben bei Rock im Park in Nürnberg gefeiert. Schon am ersten Tag gab es Sonnenbrand-Alarm bei ca. 30 Grad und Non-Stop-Sonnenschein! Mit Hurts, Söhne Mannheims und Headliner Coldplay war der Freitag ruhiger und überschaubarer zu genießen. Aber selbst wenn man Abwechslung wollte konnte man innerhalb von keinen fünf Minuten zu den anderen Bühnen gelangen. Definitiv war 2011 genug Abwechslung für alle Geschmäcker geboten.

für jeden Geschmack war was dabei Auf der Alterna Stage kamen die Rocker voll auf ihre Kosten. Mit In Flames, Disturbed, Korn oder Rob Zombie gab es hier das Kontrast-Programm zur Center Stage. Bei Disturbed, die parallel zu den Söhnen Mannheims spielten, wurde es sogar so voll, dass die Absperrungen von der Alterna Stage vergrößert werden mussten. Am Freitag war wohl der größte Favorit Korn bei vielen. Am Samstag kam dann auch endlich der Rock auf die Center Stage. Unter den Top Acts waren Mastodon, Avenged Svenfold

oder Volbeat. Die Auftritte von Beatsteaks und System Of A Down sorgten wohl bei den meisten endlich für die richtige Rock im Park Festival-Stimmung. Auf der Alterna Stage rockten In Extremo mit Ihrem Mittelalter-Rock. Bei Chop Suey und Lonely Day ist kein halt mehr und zehn tausende singen bei den Songs von System Of A Down mit. Bis Sonntag um 3 Uhr nachts wurde an der Red-Bull-DJ-Area mit bester Partymusik gefeiert. Am Sonntag war dann auch schon bei vielen Festivalbesuchern der baldige Aufbruch in sicht. Viele Gäste zog es am Sonntag in die Alterna Stage mit den deutschen Programmen von Madsen und Selig. Zudem legten White Lies, Interpol und Wolfmother jeweils einen rockigen Auftritt hin. Selbst beim allerletzten Rock im Park Act 2011 waren noch 1000ende vor der Bühne! Mando Diao und Kings of Leon zogen fast alle Camper vor die Center-Stage. Gloria und Dance with Somebody waren wahrscheinlich noch in der Nürnberger Innenstadt zu hören, denn wirklich alle sangen mit! Während des Auftritts von Kings of Leon hat das große Unwetter auch noch eingesetzt. Danach waren auch schon diese vier genialen Festivaltage vorbei.

Events


Lokales

Jim Carrey

Justin Timberlake & Mila Kunis

Cameron Michelle Diaz & Jason Jordan Segel

And the winners are... • Bester Film: Eclipse – Bis(s) zum Abendrot • Bester Schauspieler: Robert Pattinson (Eclipse – Bis(s) zum Abendrot) • Beste Schauspielerin: Kristen Stewart (Eclipse – Bis(s) zum Abendrot) • Bester Bösewicht: Tom Felton (Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1) • Beste Comedy-Darstellung: Emma Stone (Einfach zu haben) • Beste Kampfszene: Robert Pattinson vs. Bryce Dallas Howard und Xavier Samuel (Eclipse – Bis(s) zum Abendrot) • Bester Filmkuss: Robert Pattinson und Kristen Stewart (Eclipse – Bis(s) zum Abendrot) • Beste Newcomerin: Chloë Moretz (Kick-Ass) • Bester WTF-Moment: Justin Bieber (Justin Bieber: Never Say Never) – „Who knew getting a Bieber lap dance would only cost as much as a movie ticket?“ • Bester Angsthase: Ellen Page (Inception) • Größter „Badass Star“: Chloë Moretz • Bestes Filmzitat: „I want to get Chocolate Wasted!“ — Alexys Nycole Sanchez (Kindsköpfe) • MTV Generation Award: Reese Witherspoon

Die MTV Movie Awards sind Kult! Seit 1992 werden in jedem Jahr die besten der Besten in Sachen Film ausgezeichnet. Allerdings neben den Klassikern Bester Film und Co. auch gerne mal in Kategorien wie Bester Filmbösewicht, Bester Kampf oder Bester Kuss. Doch das ist nicht der einzige Unterschied zu den normalen Preisverleihungen, die sich gerne mal über Stunden hinziehen und leider recht wenig Unterhaltung mitbringen. Die Movie Awards bieten immer eine heiße Show, viele lustige Momente und wirklich großartige Gewinner! In der Kategorie Best Kiss gab es keine wirkliche Überraschung: Mal wieder heimsten Kristen Stewart und Robert Pattinson diesen Award für ihr Geknutsche in „Eclipse - Bis(s) zum Abendrot“ ein. Und auch die Trophäen als beste Schauspieler konnten die beiden mit nach Hause nehmen. Kein Wunder, die Movie Awards sind ja auch ein Zuschauerpreis. Obendrauf kam auch noch der Award für den besten Kampf. Und weil die offenbar alle Fünfe gerade sein lassen wollten, haben sie Twilight auch noch mit einem fünften Award ausgezeichnet. Nämlich mit dem für den besten Film. Doch das waren noch lange nicht die Höhepunkte der Verleihung. Die Stars scheinen die Movie Awards zu lieben und kommen mit Hollywood-reifer Super-Laune dort an. So vergriff sich Robert Pattinson in der Frau und knutschte Taylor Lautner ab. Fans munkeln, das sei mal wieder ein Ablenkungsmanöver gewesen, damit er seine Kollegin und Lebensgefährtin Kristen Stewart nicht auf der Bühne küssen muss. Sie machen seit Jahren ein Geheimnis aus ihrer Beziehung. Justin Timberlake machte allerdings keinen Hehl aus seiner Vorliebe zu den weiblichen Rei-

Robert Pattinson & Kristen Stewart zen und packte Mila Kunis von hinten an die Brüste. Weil sie alles andere als geschockt reagierte, brodelt dahingehend schon wieder die Wer-mit-wem-Gerüchteküche. Jedenfalls war der Abend kurzweilig, bot exzellente Unterhaltung, brachte einige wenige Überraschung hervor und viele strahlende Gewinner, die ihre vergoldete Popcorn-Tüte mit nach Hause nehmen durften... Wir freuen uns schon jetzt auf die MTV Movie Awards 2012!


Stars & Entertainment

Pleite sein Trauriger Trend:

Wir alle haben bestimmt schon mal Zeiten erlebt, in denen am Ende des Geldes noch ganz viel Monat übrig war. Doch viele Studien ergeben: Immer mehr Menschen in Deutschland verschulden sich. Und das nicht zu knapp. Und in immer jüngerem Alter. Zwar sagen Finanzexperten oft, dass es sich wegen des billigen Euros noch nie so sehr gelohnt hat wie jetzt, Schulden zu machen. Doch wer einmal im Sumpf der Pleitegeyer gelandet ist, kommt da so schnell nicht wieder raus. So erging es auch der Schauspielerin Anne Menden.

Viele kennen sie seit über 7 Jahren nur als zickige Emily Höfer, die allabendlich in Deutschlands beliebtester Soap Opera „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ für Aufsehen sorgt. Sie pöbelt, keift und erlebt auf der Mattscheibe ein Drama nach dem anderen. Nun also auch privat. Denn Anne Menden ist pleite. Sehr sogar. Sie hat so hohe Schulden, dass ihr gesamtes Gehalt an das Finanzamt geht. Sie darf nur einen winzigen Teil davon behalten. Mit dem Rest stottert sie satte 70.000 Euro Schulden ab. Die hat sie einem missglückten Wohnungskauf zu verdanken. Im zarten Alter von 22 Jahren kaufte sich Anne auf Kredit eine Wohnung im Wert von 270.000 Euro. Eigentlich eine gute Investition in die Zukunft und ein Leben nach der Daily Soap. Doch offenbar gab es da ein Missverständnis zwischen Anne und dem Bauherren. Angeblich wollte er die Grunderwerbsteuer übernehmen. Doch dann klopfte das Finanzamt an Annes Tür und forderte das Geld von ihr ein. Das Dumme daran: Sie hatte es nicht. Also kam es zur Gehaltspfändung. Für Anne eine schwierige Zeit, doch im Interview mit der BILD sagte sie: „Ich werde es schaffen.“

Doch wie kommt man aus dem Schuldensumpf? Möglichkeiten gibt es einige. Und wir stellen sie euch vor. Fangen wir bei der Möglichkeit an, die von allen Experten am häufigsten empfohlen wird: Gar nicht erst Schulden machen. Klingt leicht, ist es in Anbetracht der vielen Verlockungen und Versuchungen aber gar nicht immer. Jedenfalls lohnt es sich auf jeden Fall, ein Haushaltsbuch zu führen. Hier sollten alle Einnahmen und Ausgaben aufgelistet werden. Auch wenn ihr nicht in finanziellen Nöten seid, lohnt sich ein Haushaltsbuch schon

allein, um aufzuzeigen, wofür ihr euer Geld ausgebt. Oder könnt ihr aus dem Stegreif die exakte Summe nennen, die ihr monatlich für Kaffee ausgebt? Eben! Interessant ist es in jedem Fall und kann mit ein wenig Bedacht viel Geld sparen. Besonders beliebt und vom Privatfernsehen zelebriert und geliebt ist die Schuldnerberatung. „Raus aus den Schulden“ mit Peter Zwegat ist inzwischen sogar Kult. Er zeigt Schuldnern den richtigen Weg, sortiert die Akten und begleitet sie zu den Gläubigern. Alles mit vielen Tränen, Schweiß und Tobsuchtsanfällen gespickt. Nett anzuschauen, doch teilweise auch etwas realitätsfern. Dennoch muss man sagen: Eine professionelle Beratung lohnt sich hier auf jeden Fall. Anwaltliche Unterstützung mit Sicherheit auch. Aber die kostet eben auch wieder. Erkundigt euch im Internet oder beim Arbeitsamt, wo ihr kostenlose und unverbindliche Beratung in Anspruch nehmen könnt. Vielleicht genügt ja auch ein Fingerzeig in die richtige Richtung. Und auch der Buchhandel hat viele Ratgeber im Angebot, die euch den vermeintlich einzig wahren Weg raus aus den Schulden zeigen wollen. Lasst euch aber bitte nicht desillusionieren: Der Weg raus aus den Schulden ist hart. Wir drücken euch die Daumen, dass ihr ihn maximal einmal gehen müsst!


Ratgeber

Klirrend kalte drei Buchstaben: Vanille. Schokolade. Erdbeer. Malaga. Gummibärchen. Himbeer. AmarenaKirsch. Melone. Wir könnten diese Liste ewig weiterführen. Doch ihr wisst doch eh schon lange, worum es hier geht: Um die tollste Erfrischung eines jeden Sommers: Ums Eis. Drei Buchstaben, die uns glücklich, klebrig und dick machen. Und genau deshalb lieben wir sie. Egal wann und wo. Ein Eis muss manchmal sein. Der Ursprung der kühlen Erfrischung geht bis in die Antike zurück. Aller Wahrscheinlichkeit nach erfrischten sich schon die alten Chinesen und Europäer mit einer Art Sorbet. Beim griechischen Dichter Simonides von Keos fanden sich Aufzeichnungen über die Mischung von Gletscherschnee mit Früchten, Honig oder Rosenwasser. Hippokrates verschrieb Eis sogar als Schmerzmittel an seine (hoffentlich schlanken) Patienten. In fast jedem Jahrhundert gibt es Aufzeichnungen über Desserts und Herstellungsmethoden der kühlen Speise. Die Begeisterung für Eis war also schon immer sehr groß. Und bis heute gibt es zu jeder Jahreszeit verschiedene Eissorten im Angebot.

Egal wann und wo. Ein Eis muss manchmal sein Das beliebte Eis am Stiel, wie wir es gerne und oft essen - pro Jahr werden ca. 1 Milliarde Stück Stieleis verkauft - gibt es aber noch gar nicht so lange. Beate Brünig, Geschäftsführerin beim Eis.Info.Service, sagt: „Der Amerikaner Harry B. Burt senior hat das Eis am Stiel erfunden. Und zwar im Jahr 1923. Damals nannte man das Ganze Rahmeislutscher. Der Erfinder Harry B. Burt war nämlich Besitzer eines Süßwarenladens in dem Städtchen Youngstown im Bundesstaat Ohio. In diesem Laden stellte er nicht nur Eis her und verkaufte dies, sondern er hatte auch einfache Lutscher in seinem Sortiment. Auf Basis dieser Kombination - Lutscher und Eis - kam ihm dann wohl eines Tages die Idee für den Rahmeislutscher - also das heutige Eis am Stiel.“

Generell verkauft sich Eis wie warme Semmel. Der Jahresdurchschnittskonsum liegt bei 498 Mio. Liter. Somit kann man sagen, dass der Pro-Kopf-Verbrauch von Speiseeis relativ konstant geblieben ist. Im letzten Jahr waren es 7,8 Liter Eis, die pro Kopf verzehrt wurden. Davon entfällt mit 81 Prozent der Großteil auf die industrielle Herstellung, die restlichen 19 Prozent bilden das Eis aus gewerblicher Herstellung sowie das Softeis. Und für diese Herstellung braucht die Eisindustrie natürlich jede Menge Milch. Rund 500 Millionen Liter sind das im Jahr. Umgerechnet könnte man auch sagen, dass jährlich 85.000 Kühe nur für die Eisproduktion gemolken werden. Aber Eis ist nicht gleich Eis - es wimmelt gerade so vor verschiedenen Sorten - frei nach Wikipedia: Nach Grundzutaten und Zubereitungsart werden mehrere Eissorten unterschieden: • Sorbet oder Frucht-Sorbet besteht ursprünglich aus gefrorenem Wasser (zum Beispiel als Schnee), heute auch Eischnee oder Schlagsahne, das mit Fruchtmark, -sirup, Zucker und anderem aromatisiert wurde. Ähnlichkeit hat die italienische Granita. • Fruchteis enthält mindestens 20 % Früchte. Wird Fruchteis aus Zitrusfrüchten und anderen sauren Früchten mit einem Zitronensäuregehalt von mindestens 2,5 % hergestellt, beträgt der Fruchtanteil mindestens 10 %, zum Beispiel: Zitronen, Orangen und Maracujas.

EIS!

• •

• •

Cremeeis oder Eiercremeeis wird aus mindestens 50 % Milch hergestellt, Wasser wird bei der Herstellung nicht verwendet. Auf 1 l Milch enthält der Eismix mindestens 270 g Vollei oder 90 g Eigelb. Milcheis besteht im Wesentlichen aus Milch (mindestens zu 70 %), die mit Zuckersirup gesüßt und mit Fruchtmark oder anderen Zutaten aromatisiert wurde. Das heute übliche Speiseeis ist meist Milcheis. Rahmeis oder Sahneeis enthält statt Milch geschlagene Sahne oder flüssige Sahne im Eismix, die in der Eismaschine beim Gefrieren aufgeschlagen wird, teilweise auch Eigelb (heißt dann Parfait): durch seinen hohen Fettgehalt ist es besonders cremig und aromatisch. Es kann als Grundlage für die gleichen Geschmacksrichtungen wie bei Milcheis verwendet werden. Zudem werden Sahneeis und Parfait für Eistorten und Eisbomben verwendet, zum Beispiel bei der Fürst-Pückler-Torte. Eiskrem besteht aus mindestens 10 % Milchfett und wird vorrangig industriell hergestellt. Fruchteiskrem besteht aus mindestens 8 % Milchfett und hat einen deutlich wahrnehmbaren Fruchtgeschmack. Auch dieses Speiseeis wird vorrangig industriell hergestellt. Wassereis besteht hauptsächlich aus gefrorenem Wasser und Zucker und hat maximal 3 % Fett. Die Herstellung erfolgt vorrangig in der Industrie. Für Sojaeis wird statt Kuhmilch Sojamilch verwendet. Softeis ist keine eigenständige Speiseeissorte nach der Speiseeisverordnung, sondern eine Zubereitungsmethode, bei der Eismasse aufgeschäumt und gleichzeitig gefroren wird.

Auf unserer Facebook-Seite haben wir nach Eurer Lieblingsseissorte gefragt. Über 2600 Stimmen wurd en abgegeben und ergaben folgende Top10: 1. Stracciatella (308 Stimmen)

2. 3.

4. 5. 6. 7. 8. 9. 10.

Schokolade (238 Stimmen) Zitrone (161 Stimmen)

Joghurt (143 Stimmen) Vanille (115 Stimmen) Haselnuss (109 Stimmen) Melone (101 Stimmen) Erdbeere (98 Stimmen) Kokosnuss (63 Stimmen) Banane (61 Stimmen)

Umfrage

@

Ihr könnt bei den kommenden Umfragen auf

www.facebook.com/TRENDYone teilnehmen


Horoskop

Blick in die Sterne Widder (21. März - 20. April)

Stier (21. April - 20. Mai)

Zwillinge (21. Mai - 21. Juni)

Du bist im Juli 2011 bester Laune und wirst von Deiner Umgebung sehr ernst genommen. Daher empfiehlt es sich, auch wichtige und ernste Themen anzusprechen. Allerdings solltest Du auch besser lernen zu vertrauen. Kleine Auseinandersetzungen sind wichtig und können bei Problemlösung helfen. Gesundheitlich bist Du in bester Form.

Sieh nicht alles als selbstverständlich an und schon wirst Du für deine neue Sichtweise belohnt. Lerne wichtige Dinge mehr zu schätzen. Große Anstrengungen solltest Du vermeiden und konzentriere Dich auf das Wesentliche. Enttäuschende Ergebnisse einfach hinter Dir lassen und den Blick wieder mit neuem Mut nach vorn richten.

Es ist an der Zeit Dinge zu erledigen, die bisher liegengeblieben sind. Dabei liegt es bei Dir es herauszufinden, was Du wirklich willst im Beruf und in der Liebe. Verhalte Dich im Juli 2011 besonders fair Deinen Mitmenschen gegenüber, da diese schnell ungeduldig werden. Mit der guten Form kannst Du in diesem Monat jedoch Deine ganze Umgebung mitreißen.

Krebs (22. Juni - 22. Juli)

Löwe (23. Juli - 23. August)

Jungfrau (24. August - 23. Sept.)

Im Zeichen der Venus suchst Du nach Nähe. Diese findest du sehr schnell, wenn du langen Diskussionen aus dem Weg gehst. Achte darauf, dass Dich keine Müdigkeit einholt und Dir dies auf die Füße fällt. Ein guter Rat kann weiterhelfen. Mit der richtigen Balance überwindest Du die Höhen und Tiefen.

Ein gutes Horoskop im Juli 2011 folgt. Du bist am Höhepunkt der Glücksgefühle, die Dir neue Kraft geben können. Die erhofften Resultate wirst Du schnell erreichen. Entscheidungen jedoch nicht zu voreilig treffen. Nach und nach ist Ruhe zu gönnen, damit die Gesundheit richtig geschont wird.

Die derzeit stagnierende Situation muss geändert werden. Trage Deine Konsequenzen jedoch mit Würde. So bekommst Du auch die gewünschte Anerkennung. Rechtzeitig sollten die Entscheidungen getroffen werden. Von einem kleinen Misserfolg darfst Du Dich nicht beeinflussen lassen. Gehe Deinen geplanten Weg weiter.

Waage (24. Sept. - 23. Oktober)

Skorpion (24. Okt. - 22. Nov.)

Schütze (23. Nov. - 21. Dez.)

Die Dinge gehen in die gewünschte Richtung. Enttäusche jedoch geliebte Personen nicht. Ein gutes Gespräch kann einer Beziehung weiterhelfen. Lass Dich nicht von der Angst leitet und gehe den Monat Juli 2011 ruhig an. So kommst Du zu den gewünschten Zielen. Achte besonders auf Deine Gesundheit.

Deine Unternehmungslust reißt alle um Dich herum mit. Der aufgebaute Stress kann so am besten abgebaut werden. Lass Dich nicht von unangenehmen Situationen enttäuschen. Nimm Hilfe an und versuche in Liebe und Beruf einen gemeinsamen Weg zu finden. Im Bereich Gesundheit solltest Du Deine Müdigkeit vertreiben.

Geh nicht zu sehr auf Konfrontation, das tut auch Deinem Umfeld nicht gut. Versuche Deine Forderungen zu mäßigen und einen Kompromiss zu finden. Egoismus ist im Juli fehl am Platz. Vertraue den gewohnten Personen. Sie schützen Dich vor Fehlern. Vergeude nicht Deine Kraft, sondern schöpfe eher neuen Mut.

Steinbock (22. Dez.- 20. Jan.)

Wassermann (21. Jan. - 19. Feb.)

Fische (20. Februar - 20. März)

Die Liebe steht unter den besten Sternen. Verlasse Dich auf Dein Bauchgefühl und Du wirst belohnt werden. Auch im Beruf kann Deine umfassende Dynamik sehr viel bewirken. So erreichst Du Deine gesteckten Ziele gut. Sei jedoch nicht zu übereifrig und achte auf Deine Neider.

Schränk Dich in Deinen Vorstellungen nicht mehr so sehr ein. Ideen sind wichtig und können Dich weiterbringen. Zuviel Stress sagt jedoch das Horoskop. Der Juli 2011 sollte nicht zu sehr verplant werden. Schritt für Schritt ist Dein Weg zu gehen, damit dieser auch erfolgreich bleibt. Achte auf Deine Gesundheit.

Der Juli zeigt Deine emotionale Seite. Bereue manche Dinge, bevor sie zu spät sind und gehe auf Deine Mitmenschen ein. Das bringt Dich wieder in die richtige Bahn. Zeig Deine Kompetenzen und stelle Dich auch mal in den Vordergrund. Nur so kannst du Anerkennung gewinnen. Deine Möglichkeiten haben auch gesundheitliche Grenzen.


R채tsel 3

1

8

9

5

6

4

2

7

2

6

7

3

1

4

5

9

8

4

8

5

9

6

7

1

9

2

3

7

8

5

4

5

4

6

1

2

3

9

8

5

2

4

1

6

7

2

3

7

6

9

4

8

7

1

9

8

3

2

5

6

9

8

2

7

1

3

1

7

4

3

5

8

6

3

6

1

5

4

9

2

1

2

5

4

7

6

9

3

8

4

6

9

3

8

2

1

5

7

3

5

9

2

6

7

8

7

3

1

8

5

4

9

8

4

7

6

2

3

1

1

6

8

5

7

9

2

5

9

2

1

3

6

4

9

7

4

3

1

8

5

4

2

3

7

8

5

6

2

8

6

4

9

1

7

6

1

5

9

4

2

3

4

6

1

7

5

8

2

3

9

3

7

9

6

1

2

8

4

5

2

8

1

5

6

7

9

5

9

2

4

8

1

3

8

3

7

6

5

2

4

3

4

8

1

2

9

5

9

2

6

3

4

8

7

4

5

9

7

1

3

6

7

6

4

9

3

5

1

1

7

5

8

9

6

2

6

1

3

2

7

4

8


Technik

Die größte Messe für PC Games und Videospiele in Los Angeles:

Die Electronic Entertainment Expo! Electronic Entertainment Expo. Diese drei Worte klingen schon nach richtig viel Game-Fun, sind in der Mundhöhle aber etwas sperrig. Also kürzen wir sie doch kurzerhand und professionell ab - kurz und bündig mit E3. Neben den Messen in Tokyo und Köln verbirgt sich hinter diesen drei Es eine der größten, tollsten und beliebtesten Gamer-Messen der Welt. Und Anfang Juni war es im Los Angeles Convention Center endlich wieder soweit: Die Pforten öffneten sich, um tausenden begeisterten Usern und Gamern Einblicke in die Spielwelt von Morgen zu gewähren. Aber natürlich nicht ohne uns! Vom 7. bis 9. Juni stand die verspielte Hälfte von Los Angeles Kopf. Alles, was gerne die Finger über Joysticks huschen lässt, pilgerte zum L.A. Convention Center und wurde nicht enttäuscht. Nur, um euch einen kleinen Vorgeschmack zu liefern: Auf der E3 wimmelte es nur so vor lauter Neuheiten. Alle namhaften Hersteller hoben sich ihr Leckerli in diesem Jahr für die E3 auf und

erfuhren dort helle Begeisterung der Besucher. So kam eine neue Spielekonsole von Nintendo, ein 3D-Monitor für die PlayStation, was Neues zur Parrot AR.Drone und vieles mehr zum ersten Einsatz vor Publikum. Sony nutzte den Auftritt bei der E3 aber auch, um sich in aller Öffentlichkeit bei

seinen Kunden für den Datenklau und den wochenlangen Ausfall des PlayStation Netzwerks zu entschuldigen. Damit konnte Sony aber nur wenig punkten. Das gelang dann schon eher mit der Vorstellung des neuesten Sony-Streichs: Einem 3D-Fernseher, der speziell auf die PlayStation abgestimmt ist und die Gamer in eine völlig neue Welt der Spiele entführt. Hier werden den Usern im Zweispielermodus nämlich zwei völlig unterschiedliche Bildschirmansichten kredenzt. Vorbei sind hier die Zeiten, in denen sich die Gamer mit einem geteilten Bildschirm zufrieden geben mussten. Einzige Voraussetzung für die Wiedergabe zweier unterschiedlicher Bildschirminhalte: Beide User müssen eine 3D-Brille tragen, ohne in den Genuss von Dreidimensionalität zu kommen. Aber damit kommen sie sicher alle klar...


Technik

Doch so sehr sich die Aussteller auch bemüht haben, hat ihnen Nintendo gnadenlos die Show gestohlen. Nintendo präsentierte im L.A. Convention Center nämlich ihr neues Schmuckkästchen „Wii U“. Die Konsole verfügt neben zwei Analog-Sticks, einem digitalen Steuerkreuz und je zwei Schulter- und Trigger-Tasten auf der Rückseite auch über eine Vibrations-Funktion. Darüber hinaus besitzt die „Wii U“ einen Touchscreen, ein Mikrofon, zwei Lautsprecher, Beschleunigungs- und Lagesensoren und eine Kamera. Ein wahres Technik-Feuerwerk also, das selbst die kritischsten Kritiker auf Anhieb überzeugte. Doch auch diese spielerische Medaille kommt mit einer weniger schönen Seite daher: Wann genau die „Wii U“ auf den Markt kommen wird, steht noch in den Sternen. Auch der Preis ist noch nicht festgelegt. Aber immerhin: Die „Wii U“ wird zu allen bestehenden Spielen abwärtskompatibel sein. Experten rechnen frühestens zur E3 2012 mit der Markteinführung. So lange habt ihr also noch Zeit, von der „Wii U“ zu träumen und euch solange mit dem vielen anderen Technik-Kram auseinanderzusetzen, der auf der E3 das Licht der Gamer-Welt erblickt hat.


Fun

...neulich im Internet

<Frau> Ich bin echt dämlich. Ich hab mich schon gewundert warum die Muffins in meinem Ofen nicht fertig werden. <Frau> Ich hab sie nicht auf Umluft oder Ober- Unterhitze gebacken... <Frau> sondern auf Lampe.. <Mann> x) typischer Fall von fail.... ++++++++++++++++++ <Neonic> Ich frag mich ja immer was mit den Frauen heutzutage los ist. Ich mein ich kriege Emails die mir sagen, dass ich Mittel für meine Potenz brauche, das ich innerhalb von 3 Wochen bis zu 20kg abnehmen könnte und natürlich, dass es eine Problemlösung wegen meinem Haarausfall gibt. Und trotzdem wollen sich über 20 Frauen aus meiner Nähe unbedingt mit mir treffen und scheinbar nur das Eine. :O ++++++++++++++++++ <p0l0> Physik ist, wenn jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht. Philosophie ist, wenn jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht, die gar nicht da ist. Theologie ist, wenn jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht, die gar nicht da ist und ruft: „Hurra, ich hab sie !“ ++++++++++++++++++ <Domi> Freu mich schon aufs Bodypainting :D <Michi> malen die seit neuesten auch Breitbild? ++++++++++++++++++

<Ryker> Früher hieß es: „Iss deinen Teller auf und morgen scheint die Sonne!“ <Ryker> Heute haben wir lauter fette Kinder und die Erderwärmung. <Ryker> Was ist falsch gelaufen? ++++++++++++++++++

<@RM`air`Fin> als urlaub wärs geil <ThammuZ> obwohl mir manchmal klar wird wie fließend die grenzen sind XD <ThammuZ> ja das auch <ThammuZ> sowas mein ich^^ <ThammuZ> letztenw inter beispielsweise hat jmd ne tabakdose voll gras bei mir vergessen <ThammuZ> saß ich ne woche in meinem zimmer hab mich von bier gras und yumyum ernährt <@RM`air`Fin> lol <@RM`air`Fin> nice <ThammuZ> seitdem hab ich btw ein „entspannungshandtuch“ mit am pc

<ThammuZ> ohne das kann ich nicht zocken XD <@RM`air`Fin> xD <ThammuZ> ja wenn ich das irgendwo hinleg und dann sitz ich am pc und merk dass es weg ist werd ich voll nervös <ThammuZ> es ist in dieser woche mein freund geworden ++++++++++++++++++ <BVB|Syn0X> Erstaunlich wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel? <amphe> hä?? ++++++++++++++++++ <QuizBot> Frage #142 - Wie nennt man ein automatisiertes Programm, welches mit Rätseln zur Unterhaltung der User in Chatrooms beiträgt? <QuizBot> Hinweis: Qu--b-<QuizBot> Quizbot hat die richtige Antwort „Quizbot“ gegeben. Quizbot erhält 3 Punkte. <Tadeus> -.<Baddy> Und ich dachte immer, so ne Scheiße gibts nur auf gbo ++++++++++++++++++ <1337Pr0> Was habt ihr nur alle gegen Michael Jackson? Als ich noch jung war fand ich den und seine Mukke voll geil. <1337Pr0> Wobei... als ich jung war, fand er mich sicher auch voll geil. <Dr. Zoidberg> Brrrr ++++++++++++++++++

SIEE Logistik

Transport, Logistik, Kurierdienst und Prospektverteilung Für unsere Logistik suchen wir immer:

Fahrer/in Sie verfügen über einen eigenen Transporter oder Personenkraftwagen und arbeiten auf selbständiger Basis? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Bewerbung an: logistik@siee.de SIEE Logistik Helmut Siee Essiggasse 4 86551 Aichach

Fax: Tel.:

08251 / 89 28 94 9 0179 / 94 57 89 6

<Der-Endboss> HAHA! Gestern von der Polizei angehalten worden <Bob> und??? <Der-Endboss> Ja der Polizist so, nach den ganzen formalen Fragen: Wir suchen einen Vergawaltiger <Der-Endboss> Und da ruft Lutz von der Rückbank: OK, ich machs... <Bob> LOL, der makker ey ++++++++++++++++++ <Alina> Deine Mutter liebt dich doch auch nur wegen dem Kindergeld! ++++++++++++++++++ <malte> zu geil heute der chef im lager <thore> wasn? <malte> alle stehen so irgendwo auf leitern und tritten und räumen ein und er kommt rein gestürmt: alle sofort runter von den leitern!!! <thore> ??? <malte> jo alle erstmal wtf?? stehen unten und er so: haben sie nicht gelesen das EHEC an den sprossen sein kann? <thore> xD <malte> die stille und WTF? gesichter hättest du sehen müssen, göttlich ++++++++++++++++++ <daBrot> ein Stock im Arsch verschafft dir noch lange kein Rückgrat! ++++++++++++++++++ <pisspeter> wenn die polizei sagt papiere und ich sage scheren, hab ich dann gewonnen? ++++++++++++++++++

Of fiziell e Logistik r partner von


Technik

Cloud-Computing „Cloud“ ist Englisch und bedeutet „Wolke“. Das wissen wir alle noch aus der Unterstufe. Aber aus dieser einfachen Wolke ist inzwischen ein Dienst geworden, den wir so sehr herbeigesehnt haben, ohne es zu wissen. Das neue Zauber-Wort am User-Himmel lautet Cloud-Computing. Das hat jetzt aber weder was von der Benutzung eines Computers in luftigen Höhen noch mit himmlischer Unterstützung zu tun. Cloud-Computing ist vielmehr eine neue Wunderwaffe, die uns beherrschen und unser Leben erleichtern wird. Wir werden uns fühlen wie auf Wolke Sieben und uns ein Loch in den Bauch freuen. Denn die Revolution soll auch noch völlig gratis sein. Wir von TRENDYone spinnen nicht und schreiben hier auch keinen totalen Schwachsinn. Wir sind der Technik einen Schritt und eben eine Wolke voraus. Und teilen unser Wissen sehr gerne mit euch. Was ist denn jetzt Cloud-Computing?? Bevor wir uns in unseren Schwärmereien ver-

lieren, fangen wir lieber mal bei Adam und Eva an. Cloud-Computing ist so etwas wie eine Festplatte. Aber keine physische mehr zum Anfassen, Rumtragen und Verlieren.

werden muss. Sondern für intelligenten und sehr effizienten Speicherplatz. Der befindet sich auf einem Server irgendwo auf der Welt. Wo genau, kann uns egal sein. Denn wir können von jedem Ort der Welt auf unsere Cloud zugreifen und können somit von unterwegs unsere gespeicherten Mails lesen, auf Dokumente zugreifen, Musik hören und Bilder anschauen. Und das eben ohne tragbare Festplatte. Nur eine Internetverbindung ist

Die Wolken werden unser Leben online revolutionieren Sondern quasi eine in den Wolken. Daher die Cloud... also die Wolke. Cloud-Computing steht also für Speicherplatz. Speicherplatz in gewünschter Größe. Allerdings kein normaler Speicherplatz, der bald ausgeschöpft ist und für teures Geld erweitert

erforderlich. Einfach genial. Die Firma mit dem angebissenen Apfel hat das Cloud-Computing auch schon für sich entdeckt und bietet den Service bald für alle Apple-Geräte an. Hierbei gibt es dann einen ganz besonderen Clou: Sämtliche Daten eines Users werden in der jeweiligen Cloud gespeichert und alle Geräte dieses Users bedienen sich dann selbstständig dieser Daten. Heißt also: Trage ich einen neuen Termin in den Kalender meines iPhones ein, erscheint der Termin dank Cloud auch automatisch in den Kalendern auf meinem MacBook, meinem iPad, meinem iPodTouch und so weiter und so fort. Was bisher immer umständlich synchronisiert und über Kabel miteinander verbunden wurde, macht die Cloud nun ganz automatisch. Wow sagen wir da und sind wirklich hellauf begeistert. Nur zu schade, dass iCloud noch nicht aktiv ist und erst noch einen Rechtsstreit über sich ergehen lassen muss. Denn kaum hatte Apple-Boss Steve Jobs die Idee der iCloud und ihren klangvollen Namen preisgegeben, reichte eine Firma namens iCloud Klage gegen Apple ein. Das Ding mit den Namensrechten kennt Apple aber schon. Wir gehen davon aus, dass Apple eine Summe in unbekannter Höhe an die Firma überweisen wird und damit alle Probleme aus der Welt geschafft werden. Ab Herbst soll iCloud dann kostenlos verfügbar sein und allen Usern 5GB kostenlosen Speicherplatz schenken. Für alle unter euch, die sich schon jetzt auf die Clouds freuen und dem Ende der Backups auf windigen Festplatten freudig entgegen sehen, sei gesagt: Die Wolken werden unser Leben online revolutionieren. Und uns viel Ärger und Verlustschmerz ersparen. Also macht euch schlau, sucht euch eine Cloud eurer Wahl und wisst eure Daten in himmlisch guten Händen!


Technik

Technik-Trends

Ein altbekanntes Problem: Eine Melodie schwirrt im Kopf herum, doch der Titel dieses Ohrwurms fällt einem partout nicht ein. Die App „SoundHound“ schafft hierbei Abhilfe: Singen, summen oder pfeifen der jeweiligen Melodie, die App findet den gesuchten Song. Auf Wunsch kann das gefundene Lied gleich in einem YouTube-Video angehört/angesehen und bei Gefallen über den iTunes Store gekauft werden. SoundHound liefert auch die passenden Lyrics und weitere Infos zu den gesuchten Songs oder Interpreten, oder zu den Tracks, die bereits auf dem iPhone/iPod touch vorhanden sind.

Name: SoundHound Art: Musik Geräte: iPhone, iPad & iPod Touch System: ab iOS 3.0 Preis: 5,49 Euro

Text/Bildquelle: www.seagate.com

SoundHound

Seagate Go Flex Drahtlose Festplatte

Penultimate Das iPad hat eine angenehm großen Bildschirm, den man auch gut zum Zeichen und Malen benutzen kann, wenn man die entsprechenden Applikationen auf dem Gerät installiert hat. Zum Zeichnen und dem handschriftlichen Verfassen von Notizen eignet sich Penultimate wunderbar. Die Applikation bringt 17 MB auf die Waage und enthält schon in der Grundausstattung einen riesigen Funktionsumfang, der sich durch weitere Papiersorten per In-App-Kauf erweitern lässt.

Die kompakte, leichte, 18 Megapixel starke EOS 600D ist eine digitale Spiegelreflexkamera mit dreh- und schwenkbarem ClearView-Monitor (7,7 cm (3,0 Zoll)) mit Seitenverhältnis 3:2 für aufregende, interessante und kreative Aufnahmen. Sie bietet praktisch alles, was man für gelungene Fotos und HD-Movies braucht. Teil des Kits ist das flexibel einsetzbare Zoomobjektiv EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS II, das sich für Landschafts- und Personenaufnahmen empfiehlt. Dieses Objektiv hat einen optischen Canon-Bildstabilisator für gestochen scharfe Bilder mit bis zu vier Stufen längeren Verschlusszeiten, auch bei maximaler Zoomeinstellung oder beim Einsatz unter schwachen Lichtbedingungen. Der hoch auflösende 18 Megapixel Sensor ist eine starke Basis für exzellente, detailgenaue Bildqualität bei großformatigen Fotoprints oder Ausschnittvergrößerungen. Die Leistung der Kamera bei schwachem Licht verhilft auch an dunkleren Einsatzorten zu gestochen scharfen Bil-

dern – so ist der große ISO-Bereich von ISO 100 bis ISO 6.400 sogar bis auf ISO 12.800 erweiterbar. Für schnelle Reihenaufnahmen ist man mit 3,7 Bildern pro Sekunde auch bestens gewappnet.

Elecom Bluetooth Compact Keyboard für iPad, iPhone & iPod Touch Text/Bildquelle: www.elecom.com

Name: Penultimate Art: Notiz- & Malprogramm Geräte: Nur für Apple iPad System: ab iOS 3.2 Preis: 1,59 Euro

Es muss eine Mammutaufgabe sein, sich in Zeiten der Datenwolke als Hersteller externer Festplatten behaupten zu wollen. Seagate jedenfalls schlägt die richtige Richtung ein, wie die neueste Inkarnation der GoFlex beweist. Auf dem Datenträger lassen sich 500 Gbyte speichern, doch viel revolutionärer ist die direkte Anbindung an jedes Drahtlos-Netz. Dank passender App können Dateien so auch aufs Smartphone oder Tablet kopiert werden. Zusätzlich hat die 140 Euro teure GoFlex einen Akku, der die Festplatte für 25 Stunden mit Energie versorgt.

Canon EOS 600D SLR-Digitalkamera

Text/Bildquelle: www.canon.de

Die iPhone & iPad Apps des Monats

Die neue kabelllose Blootooth-Tastatur von Elecom richtet sich an iPad- und iPhone- und IPod Touch-Nutzer die auch mobil effizient arbeiten möchten. Auch wenn es kaum zu glauben ist, soll es durchaus Menschen geben, die sich von den vielen unterhaltsamen Apps losreißen können und ihr Apple Gerät für ernsthaftes mobiles Arbeiten nutzen. Wer jedoch viel tippen muss, wird mit der gewöhnlichen Touch-Eingabe der Geräte auf Dauer kaum glücklich. Diese Poweruser adressiert Elecom mit seiner neuen kompakten mobilen Bluetooth-Tastatur. Diese lässt sich für den Transport bequem in der Mitte teilen und passt so selbst in kleine Taschen. Um die Tastatur nutzen zu können wird ein iPad beziehungsweise iPhone oder iPod Touch ab iOS 4 oder höher vorausgesetzt.


Stars & Entertainment

GERMANY‘S NEXT TOPMODEL

Bildquelle: ©Prosieben

Den 9.Juni wird Jana Beller ihr Leben lang nicht mehr vergessen. Denn nach einem spannenden Finale in der Lanxess Arena in Köln und drei Monaten UmDie-Welt-Jetten mit Heidi Klum und ihren Konkurrentinnen hat sich Jana Beller durchgesetzt und trägt fortan den Titel „Germany´s Next Topmodel 2011“. Janas Weg war lang und begann recht unspektakulär und unscheinbar. Doch im Laufe der inzwischen sechsten Staffel von Heidi Klums Castingshow wurde aus der 20-Jährigen ein wahres Topmodel, das neben der Jury auch einen Kunden nach dem anderen überzeugte. Bei Jana fällt vor allem eines sofort auf: Ihr riesengroßer, wunderschöner Mund. Der war es auch, der sie unter den Top50 herausstechen ließ. Als Heidi Klum sie fragte, was an ihr denn so besonders sei, antwortete sie lächelnd „Meine Mundfalte“ und war fortan nur noch die mit dem sinnlichen Mund. Doch der konnte nicht nur sinnlich und groß sein und den Blick auf eine perfekte Reihe weißer Beißerchen freigeben, sondern auch richtig viel lachen und strahlen. Janas Lachen ist

und bleibt ansteckend. Sie lachte sich in die Herzen der größten und wichtigsten Kunden, heimste Jobs für Evian, Emmi Caffé und Gillette Venus ein und grinst uns seit einigen Wochen aus den Hochglanzmagazinen entgegen. Bald wird auch die deutsche Cosmopolitan mit ihr auf dem Cover erscheinen - der Ritterschlag für jede Gewinnerin der Show. Ein Cover sorgt immer für Aufsehen und ist etwas ganz Besonderes. Auch wenn wir uns sicher sind, dass das Cosmo-Cover

Steckbrief „Ich habe mich vorbereitet indem ich vor dem Spiegel geübt habe.“ Alter: 20 Ort /Herkunft: Recklinghausen Maße: 88-58-83 Hobby: lesen, Freunde treffen Stärken: kann gut zuhören, gut drauf sein Schwächen: keine Was sie glücklich macht: etwas mit Familie und Freunden unternehmen Schönstes Erlebnis: hat eine kleine Katze bekommen

BY HElDI KLUM®

nicht das letzte Cover von Jana sein wird. Hat sie den ersten Kampagnen- und PR-Stress nach ihrem Sieg erst einmal hinter sich, will es Jana in New York versuchen. Das hat sie in einem Interview verraten. Sie will im Big Apple ganz groß rauskommen - wie einst Model-Mama Heidi Klum. Und wir sind uns sicher: Jana wird es schaffen.

Jana ist das neue Topmodel! Neben ihrem wunderschönen Mund und ihrem Strahle-Lächeln bringt Jana auch alle Qualitäten mit, die wir an einem bodenständigen Mädchen schätzen. Sie ist höflich, gut erzogen, immer gut drauf und behält auch dann die Nerven, wenn sie neben einer nicht jugendfrei sprechenden Lady Bitch Ray bei Markus Lanz in der Talkrunde sitzt. Jana verkörpert Lebensfreude und erinnert uns ein bisschen an Sara Nuru, die zwei Jahre vor ihr die Show gewann und seither immer wieder als Model, Schauspielerin und Moderatorin von sich Reden macht. Und das ausnahmslos im positiven Sinne. Also sind wir stolz auf die Jury, die sich zwischen 18.000 schönen und lustigen Mädchen am Ende dann doch für Jana entschieden hat. Die Konkurrenz war groß, mit Amelie und Rebecca hatte Jana gegen zwei wirklich starke Mädchen zu kämpfen. Doch Amelie war am Ende dann wohl doch etwas zu jung, um plötzlich um die Welt zu jetten und Rebecca ist zwar sehr sexy und sinnlich, doch gegen Strahle-Jana kam auch sie nicht an. Wir sind uns sicher, dass alle drei einen tollen Weg gehen und Karriere im Modelbusiness machen werden. Und von Jana, der mit der Mundfalte, werden wir noch sehr viel sehen und hören! Wir freuen uns drauf!


Stars & Entertainment

Der German Soap Award Alles, was in Soaps wie „Alles, was zählt“, „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“, „Anna und die Liebe“ und wie sie nicht alle heißen, Rang, Namen und Gesicht hatte, war da. Die gesamte Soap-Familie Deutschlands versammelte sich samt Produktionsfirmen und Co, um sich einfach mal selbst zu feiern und einen Abend voller Überraschungen zu erleben. Der Preis war nämlich ein Preis von den Fans für ihre Lieblinge. Vier Wochen lang konnten die Fans der Soaps im Internet für ihre Favoriten in Kategorien wie „Sexiest Woman“ und „Bösester Fiesling“ abstimmen. Wahnsinnige 750.000 Stimmen wurden abgegeben und sorgten so für einen wirklich spannenden Abend, an dem nicht nur die Preisträger viel Freude hatten. Schon das Schaulaufen der Darsteller auf dem Lila Teppich gestaltete sich als äußerst sexy. Die weiblichen Darsteller warfen sich für diesen Abend so richtig in Schale und präsentierten sich in knalligen Minikleidern. Über 700 geladene Gäste pilgerten ins Grand Elysée zur großen Serien-Party und feierten

fast die ganze Nacht hindurch. Erst nach vier Uhr morgens verließen die letzten Gäste das Hotel.

erst von ihrer zweiten Schwangerschaft und dann auch noch von ihrem Ausstieg bei GZSZ erzählt hat. Und das nach über 10 Jahren Daily-Soap-Dasein. Doch damit ist jetzt Schluss, Susan will erstmal nur Mama für ihre beiden Kids sein und sich dann auf neue Moderations-Aufgaben stürzen. Es sei ihr vergönnt. Ebenfalls leer ging Sila Sahin aus. Die rassige Deutsch-Türkin machte gerade durch sexy Playboy-Fotos von sich Reden. Sie ist die erste Türkin auf den Cover des NacktMagazins und hat damit den Unmut ihrer Eltern auf sich gezogen, weil die erst aus dem Fernsehen von den nackten Machenschaften

Der erste German Soap Award war ein voller Erfolg Davor überreichten die Laudatoren Mirja du Mont, Mariella Ahrens, Dana Schweiger und Tina Ruland den Stars ihre Auszeichnungen. Und da waren von Freudentränen über Reaktionen wie „Was sagt man denn hier oben?“ so ziemlich alle nur erdenklichen Gefühlsregungen dabei. Besonders überrascht zeigte sich Jasmin Lord von ihrem Gewinn. Sie war nämlich überzeugt davon, dass GZSZ-Sternchen Susan Sideropoulos gewinnen würde. Vor allem jetzt, nachdem Susan ihren Fans

ihrer Tochter erfuhren. Doch Sila stand darüber und sprach auch beim German Soap Award gerne über die tollen Fotos und gab ganz offen zu, dass sie in Sachen Oberweite ein bisschen nachgeholfen hat. Der erste German Soap Award war jedenfalls ein voller Erfolg, eine rauschende Party für alle Beteiligten und darf im nächsten Jahr sehr gerne wiederholt werden!

Bildquelle: (c) RTL / Rolf Baumgartner, Pick, Julia Schlosser

In der Welt des Showbiz wimmelt es ja nur so Verleihungen. Die besten Schauspieler, Nebendarsteller, Regisseure und was weiß ich wurden immer wieder an den unterschiedlichsten Orten und für unterschiedlichste Leistungen ausgezeichnet. Wer da oft in die Röhre guckte, waren die Darsteller aus den vielen Soaps. Sie haben zwar massenhaft Fans und flimmern beinahe jeden Tag über die Mattscheiben, aber einen Preis bekamen sie nur selten. Also wurde eigens für sie ein Preis ins Leben gerufen. Der German Soap Award. Und der wurde am 4. Juni bei einer großen Gala in Hamburg verliehen.


Stars & Entertainment

Raúl Richter „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“

Die Soap-Award-Gewinner im Überblick: Bester Darsteller Daily Soap: Raúl Richter („GZSZ“) Beste Darstellerin Daily Soap: Anna Katharina Samsel („Alles was zählt“) Bester Darsteller Telenovela: Patrick Kalupa („Anna und die Liebe“) Beste Darstellerin Telenovela: Jeanette Biedermann („Anna und die Liebe“) Schönstes Liebespaar: Jo Weil und Thore Schölermann („Verbotene Liebe“) Bösester Fiesling: Lee Rychter („Anna und die Liebe“) Bester Newcomer: Sebastian König („Anna und die Liebe“) Sexiest Woman: Jasmin Lord („Verbotene Liebe“) Sexiest Man: Jacob David Weigert („Anna und die Liebe“) Fan-Preis männlich: Jo Weil („Verbotene Liebe“) Fan-Preis weiblich: Lucy Scherer („Hand aufs Herz“)

Sila Sahin aus der Daily Soap „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“

Susan Sideropoulos von „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“

Sila Sahin auf dem Cover der Mai-Ausgabe des Playboy


Automobil

Der neue Hyundai Veloster Der Name allein klingt schon nach einem wirklich ausgefallenen Auto. Doch was sich tatsächlich hinter dem neuen Hyundai Veloster verbirgt, ist gelinde gesagt der absolute Hammer. Wollt ihr ein paar Zahlen und Fakten hören? Aber gerne, könnt ihr haben! Besonders auffällig ist sicherlich die neu gestaltete Front des Velosters. Sie ist richtig bullig und kantig und könnte im Rückspiegel eures Vordermannes gerne mal spiegelfüllend wirken. Und wenn sich dieser kaum vom ersten Schrecken - und sei der auch nur durch Neid erzeugt worden - erholt, darf er auch noch einen Blick auf das extrem schräge Heck des Velosters werfen. Ein bleibender Eindruck ist mit diesem Wagen also garantiert. Aber nicht nur für die Passanten auf der Straße. Auch wer schon einmal in den neuen Veloster klettern durfte, wird sich gut und gerne daran erinnern. Denn der 2+2-Sitzer macht es vor allem den Gästen, die im Fond des Wagens Platz nehmen dürfen, besonders komfortabel. Eine kleine Zusatztüre auf der Beifahrerseite macht das Einsteigen besonders leicht und einfach. Auf so eine Idee muss man erstmal kommen... Einziger Haken: Wirkliche Riesen solltet ihr im Fond nicht auf längere Strecken mitnehmen. Ihr

wisst schon, das extrem schräge Heck... Das sieht super aus, kostet aber ein wenig Kopffreiheit.

Jedenfalls habt ihr wirklich keine Ausrede mehr, diesen schicken Wagen nicht sofort Probe zu fahren. Also greift doch bitte gleich zum Hörer, ruft den Hyundai-Händler in eurer Nähe an und vereinbart gleich mal einen Termin. Wir wünschen euch viel Spaß und noch mehr neidische Blicke!

Aber es ist ja nicht umsonst hinlänglich bekannt, dass vor allem Mann Coupés nicht wegen des Platzangebotes fährt, sondern eben wegen des Fahrspaßes. Und davon kann der neue Hyundai Veloster jede Men-

Einer mit Ecken und Kanten ge bieten. Angefangen beim Motor. Zunächst müsst ihr euch mit einem 1,6-Liter-Benzindirekteinspritzer mit 140 PS begnügen. Erst im nächsten Jahr wird eine Turboversion folgen. Dafür kann die jetzige Version wirklich mit einem richtigen Schnäppchenpreis punkten: Die Preise für den schicken Flitzer starten bei ca. 21.500 Euro. Wir sind hier also wirklich im Schnäppchenregal unterwegs, ohne auf gute Qualität und vor allem hohe Sicherheitsstandards verzichten zu müssen. Falls euch jetzt Zweifel kommen, ob der kleine Bulle überhaupt in eure Garage passt, folgen hier die Körpermaße: Der neue Hyundai Veloster ist stolze 4,22 m lang, 1,79 m breit und 1,40 m hoch. Doch ihr wisst, es kommt aufs Eingemachte an. Daher folgt hier die wichtigste Info: Der üppig dimensionierte Radstand beträgt satte 2,65 m. Dass es sich hierbei um einen absoluten Bestwert in seiner Klasse handelt, muss wohl gar nicht extra erwähnt werden.

Technische Daten: Typ

Hyundai Veloster 1.6 GDI

Motor

4-Zylinder, 4-Ventiler

Hubraum (cm3)

1591

Leistung

103/140

Max. Drehmoment (Nm) bei U/min

4850

Getriebe

6 Gang manuell

Antrieb

Vorderrad

Höchstgeschwindigkeit (km/h)

201 km/h

Beschleunigung 0-100 km/h (sek.)

9.80s

Verbrauch EU-Drittelmix (l/100 km)

6,2 l

Tankinhalt (Liter)

50 l

CO2-Ausstoß (g/km)

142 g/km


Automobil Er macht seinem Namen alle Ehre:

Der neue Jaguar XF Jaguar ist keine Marke. Jaguar ist eine Einstellung. Und Eleganz pur. So auch der neue Jaguar XF. Er kommt mit jeder Menge neuer Kleinigkeiten daher, die das Herz eines jeden Jaguarliebhabers höher schlagen lassen. Fangen wir vorn an: Der Grill ist deutlich modifiziert und auch die Motorhaube wurde einer sichtbaren Verjüngungskur unterzogen. Doch besonders auffällig sind die kleinen Dreiecke. Dreiecke? Ja, Dreiecke. Die Luftaustrittsöffnungen in den vorderen Kotflügeln sind kleine Dreiecke. Sehr schick und noch dazu sehr stylish! Und auch bei den Scheinwerfern hat sich viel getan. Für maximale Leuchtkraft sorgen Bi-Xenon-Einsätze, die in neuen Scheinwerfergehäusen stecken und den Blick eines angriffslustigen Jaguar verblüffend gut imitieren. Und auf den müssen wir nun auch bei Tageslicht nicht mehr verzichten. Da leuchten nämlich die LED-Tagfahrlichter mit J-förmiger Signatur. Da sieht auch der Laie schon von Weitem, was für ein Auto die Straße entlanggefahren kommt. Genau - ein Jaguar!

Und dieser neue Jaguar ist auch noch ein sehr sparsames Auto. Der 4,96 lange Jaguar XF soll in Europa einen 5-Liter V 8-Zylinder mit 385 PS und einem Normverbrauch von 5,4 Litern bekommen. „Der sparsamste Ja-

guar, den es je gab“, freut sich Andy Wyman aus dem Management-Team. Weil die Sparsamkeit aber während der Fahrt nur ein netter Nebeneffekt ist, kann der neue Jaguar XF noch viel viel mehr. Die neue Achtgang-Automatik wird zum Beispiel per Drehschalter auf der Mittelkonsole bedient. Sehr elegant und edel. Um dieses Gefühl des vollkommenen Fahrspaßes nicht durch unnötige Geräusche zu zerstören, kommt der Jaguar XF auch auffällig leise daher - hier haben sich die JaguarIngenieure stark am tierischen Vorbild des eleganten Jägers orientiert und viel Arbeit in die Geräuschdämmung gesteckt. Das Ergebnis: Ein stiller Traum von Geschwindigkeit. Und das, obwohl der Jaguar XF nur noch eines statt der 2 berühmten Auspuffrohre aufzuweisen hat. Und wo wir gerade bei den Reduzierungen sind: Auch unter der Haube finden sich „nur“ noch acht statt zwölf Zylinder. Doch ihr könnt uns glauben: Die reichen auch aus. Und machen es möglich, den neuen Jaguar XF blitzschnell auf bis zu 250 km/h zu beschleunigen. Noch Fragen offen? Dann wendet euch am besten sofort an den Jaguar Händler eures Vertrauens. Er wird euch alle Fragen fachgerecht beantworten und euch auch den Schlüssel für die erste Probefahrt in dieser Eleganz auf vier Rädern überreichen. Viel Spaß dabei!

Technische Daten: Motorbauart:

5-Liter V 8-Zylinder

Hubraum:

5.000 ccm

Emissionsklasse:

EU5

Leistung:

283 kW / 385 PS

Drehmoment:

515 Nm bei 3.500 U/min

Getriebe:

6-Gang Automatik "Sequential Shift"

Antrieb:

Hinterradantrieb

Länge / Breite / Höhe:

4.961 / 1.877 / 1.460 mm

Spurweite vorn/hinten:

1.559 / 1.605 mm

Radstand:

2.909 mm

Wendekreis:

11,5 m

Gesamt-/Leergewicht/Zuladung:

2.285 / 1.780 / 505 kg

Leistungsgewicht:

4,63 kg/PS

Kofferraumvolumen:

500 L

Tankinhalt:

69 L

Beschleunigung 0-100 km/h:

5,7 s

Höchstgeschwindigkeit:

250 km/h

Kraftstoff:

Super Plus

Verbrauch Stadt / Land / kombiniert:

17,3 / 7,8 / 11,1 L/100 km

Resultierende Reichweite:

ca. 622 km

CO2-Emission (kombiniert):

264 g/km

Neupreis:

64.900 €


Der neue Tiguan

Technische Daten:

Automobil

Der Tiguan war ein Verkaufsschlager. Seit 2007 hat VW knapp 700.000 Exemplare des schmucken Offroaders verkauft. Um sich selbst zu übertrumpfen, haben ihn die Wolfsburger aber noch einmal deutlich aufpoliert und präsentieren seit Juni eine neue Auflage des Tiguan. Wir sagen euch, was neu, was anders und was noch toller geworden ist. Der Tiguan ist ein SUV, also ein Sports Utility Van. Tolle Umschreibung für einen noch viel besseren und neueren Offroader. Denn Auto und Fahrer werden sich vor allem im Gelände richtig wohl fühlen. Und dabei richtig gut aussehen. Die Frontpartie wurde komplett überarbeitet. Sie ist jetzt kantiger und trägt ganz eindeutig den neuen VWDesign-Stempel.

Start-System und dem Rekuperationsmodus, richtige Spritsparer zu bilden. Die beiden frontangetriebenen 2.0 TDI schlucken nur noch 5,3 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Bei den Spritpreisen ein wahres Schnäppchen.

Typ

VW Tiguan

Motor

Vierzylinder, 16 Ventile

Hubraum (cm3)

1968 cm³

Max. Drehmoment (Nm) bei U/min

350 Nm/1750–2500

Getriebe

6-Gang-Schaltgetriebe

Antrieb

Allradantrieb

Höchstgeschwindigkeit (km/h)

201 km/h

Beschleunigung 0-100 km/h (sek.)

8,9 s

Verbrauch EU-Drittelmix (l/100 km)

6,0–6,3 l Diesel

Tankinhalt (Liter)

64l Diesel

CO2-Ausstoß (g/km)

158–165 g/km

Aber das waren noch nicht alle technischen Highlights, die der neue Tiguan zu bieten hat. Wie wäre es denn mit einer automatischen Müdigkeitserkennung, die Alarm schlägt, wenn euch die Augen zufallen? Oder dem kamerabasierten Fernlichtsystem Light Assist? Oder der elektronischen Differentialsperre XDS? Oder dem Spurhalteassistenten Lane Assist? Bitte sehr! Alles zu haben. Und zwar in den Top-Ausstattungsvarianten „Sport & Style“ sowie „Track & Style“. Bei all dem Spaß muss aber niemand auf Komfort verzichten. Das Platzangebot im Inneren ist mehr als ausreichend. Die Sitze sind bequem und bieten rundum schön viel Platz. Die gesamte Bedienung ist kinderleicht und gut zu erreichen. Das kann sich doch wirklich sehen und vor allem klasse fahren lassen. Also macht am besten noch heute einen Termin beim VWHändler eures Vertrauens aus. Und gleich noch einen Termin bei der Bank. Denn der neue Tiguan ist ab 24.175 Euro zu haben.

Wie das Gelände noch spannender wird

Für den Fahrspaß aber noch wichtiger als das neue Aussehen: Das Können unter der Motorhaube. Bluemotion Technology ist hier das Zauberwort. Diese neue Technologie steckt in allen sieben in Europa angebotenen Aggregaten. Die Pferde sind bei den Diesel-Variationen mit 110 bis 140 Stärken vertreten und schaffen es zusammen mit dem neuen Stopp-

Die Benziner brauchen etwas mehr Sprit: So soll auch der 140 PS starke Allradler 2.0 TDI 4Motion lediglich 5,8 Liter verbrauchen. Und das bei 1,4 bis 2,0 Liter Hubraum und einem Leistungsspektrum zwischen 90 kW/122 PS und 155 kW/210 PS.


Ratgeber

Blitzschnell zum Führerschein dank Ferienkurs Es klingt fast unglaublich: Den Führerschein in wenigen Wochen machen und zwar komplett! Doch das ist tatsächlich möglich. Alle Fahrschulen bieten spezielle Ferienkurse an, bei denen innerhalb von zwei bis drei Wochen sämtliche Fertigkeiten vermittelt werden, die ihr braucht, um die grenzenlose Freiheit in Form des Führerscheins zu erlernen. Sämtliche Prüfungen sind da selbstverständlich inklusive. Doch wie funktioniert der beschleunigte Führerschein-Kurs? Das kommt ganz darauf an, was genau ihr im Schnelldurchlauf lernen wollt. Es ist möglich, nur die Theorie innerhalb kürzester Zeit zu lernen, die Theorieprüfung zu machen und mit den Fahrstunden zu beginnen oder gleich alles zusammen. Die Fahrschule eures Vertrauens wird euch sicherlich ein passendes Angebot machen können. Ihr solltet euch nur darüber im Klaren sein, dass es trotz der Kürze der Zeit recht zeitaufwendig wird. Für die Theorie allein solltet ihr 5 bis 7 Werktage einplanen. Werktag bedeutet hier, dass ihr täglich bis zu acht Stunden theoretischen Unterricht bekommt und ratzfatz die Verkehrsregeln und Formeln für die Berechnung von Bremsweg und Co. nur so um die Ohren gehauen bekommt. Ein Spaziergang sieht also anders aus. Aber angenehmer als über Wochen hinweg immer wieder die Fahrschulbank zu drücken ist es vor allem für Faule oder Eilige allemal. Allerdings solltet ihr auch be-

denken, dass der Unterricht alleine nicht reicht, um die Prüfung auch wirklich zu bestehen. Auch zuhause müsst ihr auf jeden Fall noch die dicken Fahrschulbögen wälzen und die Formeln und Regeln auswendig lernen. Aber das haben schon ganz andere geschafft, ihr braucht also nicht gleich den Kopf in den Sand stecken. Für wen eignet sich ein solcher Ferienkurs? Prinzipiell für alle. Aber vor allem eben für Menschen, die entweder keine Lust oder keine Zeit haben, regelmäßig abends die Theoriestunden zu besuchen. Schichtdienstler und Workaholics wissen, wie schwierig das sein kann, an einem bestimmten Abend den Kurs zu besuchen. Hier können die individuellen Zeiten und die Bündelung der Stunden helfen. Und da die Fahrstunden sowieso individuell vereinbart werden, ist die bestandene Theorieprüfung ja schon die halbe Miete. Und wenn es doch mal etwas zu schnell gehen sollte und noch Fragen offen sind, ist oft auch der begleitende Besuch der „normalen“ Theo-

riestunden möglich. Wo ist der Haken? Eigentlich gibt es keinen Haken. Trotzdem könnt ihr nicht über Nacht beschließen, innerhalb der kommenden zwei oder drei Wochen den Führerschein machen zu wollen. Denn ihr müsst beim Landratsamt einen so genannten „Führerscheinantrag“ stellen. Erst wenn dieser genehmigt wurde, könnt ihr auch zur Prüfung antreten. Und da die Mühlen in städtischen Behörden bekanntlich etwas langsamer mahlen, dauert dieser Antrag von der Beantragung bis zur Erteilung gut und gerne mal vier bis sechs Wochen. Ein bisschen Planung und zeitlicher Vorsprung sind also dringend nötig. Und dann wäre da noch die finanzielle Seite. Da alle ExpressGeschichten etwas höher sind als der normale, längere Weg, sind auch die Kosten für einen Ferienkurs etwas teurer. Doch von Unsummen möchten wir hier nicht sprechen. Schnelligkeit kostet nunmal.... Wer nicht bis zu den nächsten Ferien warten möchte oder die schon anderweitig verplant hat, sollte wissen: Viele Fahrschulen bieten euch auch Intensivkurse nach Absprache an. Habt ihr also noch ein paar Wochen Resturlaub übrig, könnt ihr auch zu einem Zeitpunkt außerhalb der Ferien einen solchen Crashkurs absolvieren. Ruft doch einfach mal bei einer Fahrschule eurer Wahl an und lasst euch unverbindlich beraten


Nightlife

ferggies club

Kempten

Kaminwerk

Memmingen

Moritz

Landsberg

www.trendyone.de


Nightlife

Puro Club

Kempten

Republic

Kaufbeuren

Nightshade

Kempten

www.trendyone.de


Eventguide

Eventguide Allgäu für Juli 2011

Alle Veranstaltungen findet ihr tagesaktuell unter www.trendyone.de

Kempten feiert wieder Stadtfest

01. und 02. Juli

Die Kemptner wissen zu feiern. Dies bewiesen sie eindrucksvoll beim letzten Stadtfest. Grund genug, um auch dieses Jahr wieder in die Vollen zu gehen. Das Stadtfest Kempten findet traditionell am ersten Juli-Wochenende statt und hat sich als attraktives Bürgerfest mittlerweile zu einem riesigen Publikumsmagneten entwickelt. Zusammen mit dem Organisator, dem City-Management Kempten, gestalten zahlreiche Freiwillige, Kemptener Vereine und Gruppen ein unverwechselbares Stadtfest.
 Neu in diesem Jahr: Im Mühlbachquartier gibt es Mittelalter zum Anfassen, der Residenzplatz lockt mit Bungee-Jumping und Menschenkicker und der St. Mang-Platz rockt mit Orange und den Bananafishbones. Tagsüber gehört das Stadtfest den Vereinen. „So soll das auch sein“, erklärt Annett Lukas vom City-Management. „Schließlich bieten die Vereine jedes Jahr ein tolles, abwechslungsreiches und sehr hochwertiges Programm.“ Die Resonanz seitens der Vereine kann sich sehen lassen. Immer mehr kommen auf die Organisatoren zu, um das Stadtfest in Kempten mit zugestalten. Auch in den Straßen ist so einiges geboten. Kartvorführungen, Trial-Stunt-Shows, Segway-Parcours, Musik, Tanz und vieles mehr animieren den Besucher zum Zuschauen und Mitmachen. Außerdem werden Führungen in der Erasmuskapelle, in der Turmstube der St. Mang Kirche und in den Räumlichkeiten des Stadtjugendrings Kempten (ehemals Schwarzer Adler) angeboten. Wer möchte, kann sich mit einem E-Auto zu einer Führung im Wasserkraftwerk „shutteln“ lassen.

Fr

01.

Alpenmaxx Memmingen Friday My Day 21:00 Uhr Club Society Heimertingen MIXED-UP Party 22:00 Uhr ferggies club Kempten Wildstyle 22:00 Uhr Hirsch Lindenberg OMFUG im Punkwohnzimmer 21:00 Uhr

Melodrom Kaufbeuren Neugablonz This is the mix! 22:00 Uhr Moritz Landsberg Spectacular Friday 22:00 Uhr N8 Bar Kaufbeuren Friday Club Night 22:00 Uhr Nightshade Kempten Dark Project 21:00 Uhr NoUnder Bad Wörishofen Surprise 4 U 22:00 Uhr Parktheater

Ein besonderes Highlight verspricht am SamstagAbend der Party-Tower des Allgäuer Brauhauses auf dem Residenzplatz. Luftige sieben Meter hoch zieht er alle Blicke – und dank des DJs auch alle Ohren – auf sich und verbindet prickelnden Genuss mit prickelnder Musik. Einen unvergesslichen Musikabend verspricht der St. Mang-Platz. Nach einem stimmungsvollen Start mit Newcomer Chris Colombo, bringen die Bananafishbones präsentiert von der Sparkasse Allgäu den Platz zum Beben. „Eine der besten Live-Bands des Landes“ sagt die Süddeutsche Zeitung. Die Bühne - das

Kempten City Vibes 22:00 Uhr PM Untermeitingen Urban Pearls 21:00 Uhr republic Kaufbeuren different.sounds 22:00 Uhr Sonstiges Augsburg + Ulm Rigoparty in Mörslingen 21:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr

The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten geöffnet - 10:00 Uhr

Sa

02.

Alpenmaxx Memmingen Apres Ski in Germany 21:00 Uhr Club Society Heimertingen MIXED-UP Party 22:00 Uhr club vaudeville

Lindau Theater Wolfi-Gäng 19:30 Uhr ferggies club Kempten Superfreakz 22:00 Uhr Go In Obergünzburg Kojoten Party 21:00 Uhr Gröwa Sonthofen Saturday Party 22:00 Uhr Hirsch Lindenberg Jung und Verzogen 21:00 Uhr Melodrom Kaufbeuren Neugablonz Gothic Night -

www.trendyone.de

ist ihr Ding. „Da steckt unsere ganze Energie drin“, sagen sie. So sind sie groß geworden, haben sich, wo sie auftauchten, neue Freunde erspielt. Auch in Kempten werden die drei Jungs ihr volles Können präsentieren und spätestens bei ihrem Hit „Easy Day“ tobende Massen produzieren. Danach ist aber noch lange nicht Schluss. Die Sozialbau präsentiert die Kemptener Band „Frequence“. Hier kommen Party- und Tanzfreudigen noch einmal voll auf ihre Kosten, bevor die Nacht mit Lasershow und Feuerwerk zu ihrem fulminanten Höhepunkt kommt.

22:00 Uhr Moritz Landsberg saturday night clubbing 22:00 Uhr N8 Bar Kaufbeuren Saturday Night Fever - 22:00 Uhr Nightshade Kempten Hellnight! 21:00 Uhr NoUnder Bad Wörishofen Fuck the House 22:00 Uhr Parktheater Kempten FSK 18 Night 22:00 Uhr

PITU Club Memmingerberg Ladies Night 22:00 Uhr PM Untermeitingen Sexy Bitch Club 21:00 Uhr republic Kaufbeuren new urban calling 22:00 Uhr Schön&Wild Kaufering Hemmungslos 22:00 Uhr Sommerkeller Igling Soke Classix 21:30 Uhr Sonstiges Allgäu Rottstock-Festival in Rott am Lech -

20:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:30 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

So

03.

Hirsch Lindenberg DJ Kaffee Kuchen 15:00 Uhr


IBIZA WORLD CLUB TOUR Am Samstag, den 9. Juli 2011 im Parktheater Für alle, die es diesen Sommer nicht nach Ibiza schaffen, holen wir das einzigartige Party-Sommer-Insel-Feeling heute Nacht ins Parktheater! In diesem Jahr heißt es auf der Insel Ibiza jeden Mittwoch, im Rahmen der Ibiza World Club Tour, „Welcome to the Beach“ bei der Residency im legendären Pura Vida Club, wo die heißesten Djs aus der ganzen Welt das Partyvolk zum Kochen bringen. Der Vibe der Insel ist aber nicht nur auf Ibiza zu spüren. Weltweit wird in den angesagtesten Locations für eine Nacht ein „Ibiza Club“ kreiert und das ist ein Happening der ganz besonderen Art. Internationale Performer, individuelle Shows, Opening Countdown, Give-Aways, Visuals, Dekorationen und nicht zuletzt der Beat, sorgen für eine Nacht voller Highlights. Im Parktheater ist keine Geringere als Djane und Model Tanja La Croix hinter den Decks zu finden! Tanja La Croix ist neben ihren regelmäßigen Sets auf Ibiza, die momentan erfolgreichste Schweizer Djane. Sie ist das Aushängeschild der diesjährigen Streetparade, sie ist die musikalische Botschafterin der größten Techno-Party der Welt und die Remixerin der offiziellen Streetparade Compilation! DJane, Produzentin, Sonderbar Landsberg Bubbles - 20:00 Uhr Sonstiges Augsburg + Ulm SommerTagTraum mit David Guetta 10:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 14:00 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

Mo

04.

Alpenmaxx Memmingen Monday is Funday 21:00 Uhr Sonderbar Landsberg CocktailSpecial 20:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr

Model, Eventveranstalterin – es scheint nichts zu geben, dem Tanja La Croix nicht gewachsen ist. Mit ihrem unverwechselbaren Style, ihrer sprudelnden Persönlichkeit und ihrem selbstsicheren Auftreten hebt sie das Charme-Level jedes Events oder Produkts, mit denen sie verlinkt wird. Nicht ohne Grund wird sie von internationalen Marken wie Mercedes Benz, Guess sowie weiteren Schweizer Brands gesponsort. Heute Nacht wird sie mit ihrem einzigartigen Mix aus Balearic House und Electro dafür sorgen, dass das ibizenkische Lebensgefühl euren Herzschlag erreicht und ihr eintaucht in die Emotionen dieser verzaubernden Atmosphäre. Raus aus dem grauen Alltag, hinein in das Treiben der Insel aus Spaß, Freude, Ekstase und Glamour…. … und das bis zum Sonnenaufgang!

Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

Di

05.

bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 19:00 Uhr club vaudeville Lindau Dienstagskino 19:30 Uhr Moritz Landsberg Sushi Chill 18:00 Uhr Sonderbar Landsberg PastaSpecial 20:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

Mi

06.

Alpenmaxx Memmingen Die Nacht der Studenten 21:00 Uhr bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 19:00 Uhr club vaudeville Lindau Skindred 20:00 Uhr Moritz Landsberg Latin Night 20:00 Uhr Nightshade Kempten Jam Session 20:00 Uhr Parktheater Kempten The Study Club 22:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr

Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

Do

07.

Alpenmaxx Memmingen 1 Euro Party 21:00 Uhr bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 19:00 Uhr ferggies club Kempten Jango’s Nachtsemester 22:00 Uhr Go In Obergünzburg Allgäuer Partynacht - 21:00 Uhr Moritz Landsberg Afterwork 18:00 Uhr Nightshade Kempten 80‘s Rock and Metal - 20:00 Uhr Parktheater Kempten Rock im Parktheater - 22:00 Uhr

PM Untermeitingen Let´s burn down da house! - 21:00 Uhr Sonderbar Landsberg CaipiSpecial 20:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

Fr

08.

Alpenmaxx Memmingen Friday My Day 21:00 Uhr bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 19:00 Uhr Club Society Heimertingen LATINO-Nacht 19:30 Uhr

ferggies club Kempten Touch da Soul 22:00 Uhr Go In Obergünzburg Tempel of Metal 21:00 Uhr Hirsch Lindenberg Set die Scheiße on fire - Elektropunk 21:00 Uhr Kaminwerk Memmingen Walter Trout + Fantastic Mohren Blues Band 19:00 Uhr Moritz Landsberg Spectacular Friday 22:00 Uhr N8 Bar Kaufbeuren Friday Club Night 22:00 Uhr Nightshade Kempten Dark Project 21:00 Uhr NoUnder Bad Wörishofen Herzilein-Party 22:00 Uhr Parktheater Kempten Tanzbar - 22:00 Uhr PM Untermeitingen Urban Pearls -


Eventguide

Das Grenzenlos Festival Nach vorsichtiger Sichtung sind jetzt über 150 Live Acts auf dem Festival vertreten. Davon sind über 80% kostenlos. In 5 Hallen, 5 Biergärten und auf fast 9 Hektar können alle, zu dem jetzt wohl größten Kunst-Markt in Schwaben kommen. Achtung der Markt darf erst ab 17.00  Uhr geöffnet werden: Mo. – Do. 17-23.00  Uhr Fr. 17-24.00  Uhr, Sa. 11-24.00  Uhr und So. 11-23.00  Uhr. Partys und Indoorkonzerte -5.00 Uhr morgens. Dem Grenzenlos-Team ist es gelungen, einen von 5 Terminen in Bayern

mit 5 Bands. Auch am Eröffnungsabend, bei freiem Eintritt spielt ab 17.30  Uhr Hopfenstrudel, um 20.00  Uhr spielt 10 to Eleven und danach, nur für Erwachsene! Eine erotische Modenschau der 3 Augsburger Labels: „Courage Corsagen“, „Ero-Chains“ und „An

Das Grenzenlos Festival findet am 22. – 31. Juli im Gaswerk Oberhausen statt! für den Coke Sound Up Truck zu ergattern. Er kommt mit einem tollen Konzert- Programm

21:00 Uhr republic Kaufbeuren different.sounds 22:00 Uhr Sonstiges Augsburg + Ulm Laola-Party Weisingen 21:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

Sa

09.

Alpenmaxx Memmingen Apres Ski in Germany 21:00 Uhr Club Society Heimertingen Poolparty 15:00 Uhr club vaudeville Lindau Lindauer Stadtfest 12:00 Uhr

ferggies club Kempten From Brooklyn to Ibiza - 22:00 Uhr Go In Obergünzburg Helter Skelter 21:00 Uhr Gröwa Sonthofen Saturday Party 22:00 Uhr Hirsch Lindenberg OMFUG im Punkwohnzimmer 21:00 Uhr Kaminwerk Memmingen New Gary Burton Quartet - 20:00 Uhr Melodrom Kaufbeuren Neugablonz Needlesmashers 22:00 Uhr Moritz Landsberg saturday night clubbing 22:00 Uhr N8 Bar Kaufbeuren Saturday Night Fever - 22:00 Uhr Nightshade Kempten Hellnight! 21:00 Uhr NoUnder Bad Wörishofen House meets RnB 22:00 Uhr

und für sich“. Die Augsburger Bands stehen auch schon fest. Ein Programm, das sich sehen lassen kann: Über 60 regionale Bands von Chanson bis Boogie und von Jazz bis Rock wurden in Zusammenarbeit mit KUKI e.V. auf die Beine gestellt. Natürlich gibt es Top Veranstaltungen mit Eintritt: Am Samstag denn 23. kommen die Suffocating Minds (Belgien). Sollte Depeche Mode jemals eine würdige Nachfolge-Band suchen - dann wären die Jungs aus Belgien mit Sicherheit unter den Top 3! Zusammen mit VJ Celine kommen sie ganz exklusiv zu uns nach Augsburg, ihrem einzigen Deutschlandauftritt. Auch Freunde von Nine Inch Nails und Human League oder von She Wants Revenge werden garantiert auf ihre Kosten kommen. Im Anschluss an das Konzert: 80ies Wave und Electro-Party - mit

Parktheater Kempten Ibiza World Club Tour - 22:00 Uhr PITU Club Memmingerberg Radio 7 präsentiert: Die Mega Ü30 Partynacht 22:00 Uhr PM Untermeitingen TV Total Party 21:00 Uhr republic Kaufbeuren new urban calling 22:00 Uhr Schön&Wild Kaufering Hemmungslos 22:00 Uhr Sommerkeller Igling Soke Classix 21:30 Uhr Sonstiges Augsburg + Ulm Laola-Party Weisingen 21:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:30 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr

Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

So

10.

bigBOX Kempten Wassermusik mit den Münchner Symphonikern 18:00 Uhr Club Society Heimertingen B‘Lounge Abschiedsparty - 20:00 Uhr Hirsch Lindenberg Brett und Spiele 19:00 Uhr Sonderbar Landsberg Bubbles - 20:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 14:00 Uhr Zum Stift Kempten geöffnet- 10:00 Uhr

Mo

11.

Alpenmaxx Memmingen Monday is Funday 21:00 Uhr

den DJs Fab XL, Thono & Friends. Metal-Meeting am 23. Juli. Mit Alev, Guns of Moropolis, Brainvoltage aus Tschechien und xclaym aus Ingolstadt und anschließend die AfterShow-Metal-Party. Am Samstag denn 23. kommt Florian Simbeck. Erkans Stefan präsentiert sein neues Soloprogramm „LOL“. Am Sonntag den 24. spielt Daisy Ultra ein Benefiz-Konzert (die ultimative Frauen-Rockband, ein hochentzündlicher Sprengstoff der Münchner-Musikszene), Am Mittwoch den 27. kommt Rainer von Vielen (Nenn es Zen-Metal, TeufelsPop, Breitband-Minimalismus oder LoFi-Glam - Rainer von Vielen machen BastardPop), am Donnerstag den 28. spielt Barock (Europas beste AC/DC Tribute Band mit Special-Guest Skip Rock) Weitere infos auf: www.grenzenlos-festival.de

Sonderbar Landsberg CocktailSpecial 20:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

13.

12.

Alpenmaxx Memmingen Die Nacht der Studenten 21:00 Uhr bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 17:30 Uhr Moritz Landsberg Latin Night 20:00 Uhr Nightshade Kempten Jam Session 20:00 Uhr Parktheater Kempten The Study Club 22:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr

Alpenmaxx Memmingen 1 Euro Party 21:00 Uhr bigBOX Kempten Caveman 19:00 Uhr bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 19:00 Uhr ferggies club Kempten Jango’s Nachtsemester 22:00 Uhr Go In Obergünzburg Allgäuer Partynacht - 21:00 Uhr Moritz Landsberg Afterwork 18:00 Uhr Nightshade Kempten 80‘s Rock and Metal - 20:00 Uhr

Di

club vaudeville Lindau Dienstagskino 19:30 Uhr Kaminwerk Memmingen FOS/BOS Abiparty 21:00 Uhr Moritz Landsberg Sushi Chill 18:00 Uhr Parktheater Kempten FOS/BOS Party 22:00 Uhr Sonderbar Landsberg PastaSpecial 20:00 Uhr

Mi

Do

14.

PM Untermeitingen Let´s burn down da house! - 21:00 Uhr Sonderbar Landsberg CaipiSpecial 20:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

Fr

15.

Alpenmaxx Memmingen Friday My Day 21:00 Uhr bigBOX Kempten Caveman 19:00 Uhr bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 19:00 Uhr Club Society Heimertingen MIXED-UP Party 22:00 Uhr


Eventguide

Großes Sommerfest bei Schächer Reisen Am 31.07.2011 steht bei der Firma Schächer Reisen feiern an oberster Stelle.

Anita Fendt die Chefin lädt, zusammen mit Geschäftspartnern zum ersten Sommerfest in der Geschichte von Schächer Reisen ein. Für ein abwechslungsreiches Programm ist gesorgt. Die Fahrschule Karling gibt den Besuchern die Möglichkeit eines ECO Trainings, Youngtimerparts ist mit Oldtimern und Ersatzteilen vor Ort die in ein Museum gehören. Für Liebhaber des Rennsports hat SKS Tech auch etwas im Gepäck, es werden Cross Maschinen und der Super Seven Rennwagen zu bestaunen sein, aber das ist noch lange nicht alles. Natürlich stehen die Kids bei Schächer Reisen ganz hoch im Kurs, es werden viele Aktionen für alle Alferggies club Kempten Virtual Base 22:00 Uhr Hirsch Lindenberg OMFUG im Punkwohnzimmer 21:00 Uhr Moritz Landsberg Spectacular Friday 22:00 Uhr N8 Bar Kaufbeuren Friday Club Night 22:00 Uhr Nightshade Kempten Dark Project 21:00 Uhr NoUnder Bad Wörishofen Tequila Night 22:00 Uhr Parktheater Kempten DJ Craft - 22:00 Uhr PM Untermeitingen Urban Pearls 21:00 Uhr republic Kaufbeuren different.sounds 22:00 Uhr Sommerkeller Igling Rocknacht von und mit Solid Age 20:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

Sa

tersklassen zum Besten gegeben. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Zum Auftakt gibt ein zünftiges Weißwurstfrühstück mit musikalischer Begleitung und wer erst zur Mittagszeit den Weg auf das Schächer Reisen Sommerfest findet, wird dem köstlichen Spanferkelbraten mit Kartoffelsalat kaum wiederstehen können. Das Sommerfest findet auf dem Gelände der Firma Schächer Reisen, Obere Viehweide1 in Tussenhausen, von 10-22 Uhr bei jeder Witterung statt. Also auf geht’s nach Tussenhausen, den Schächer Reisen bringt sie nicht nur sicher an`s Ziel sondern versteht auch was vom feiern!

16.

Alpenmaxx Memmingen Apres Ski in Germany 21:00 Uhr bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 14:00 Uhr bigBOX Kempten Caveman 19:00 Uhr Club Society Heimertingen MIXED-UP Party 22:00 Uhr club vaudeville Lindau Open Eye 20:00 Uhr ferggies club Kempten Clubcrusher 22:00 Uhr Go In Obergünzburg Ibiza Beach Party Night - 21:00 Uhr Gröwa Sonthofen Saturday Party 22:00 Uhr Hirsch Lindenberg Dorfindiedisko 21:00 Uhr Kaminwerk Memmingen Old School vs. New School - 21:00 Uhr Moritz Landsberg saturday night clubbing 22:00 Uhr N8 Bar Kaufbeuren Saturday Night Fever - 22:00 Uhr

Nightshade Kempten Hellnight! 21:00 Uhr NoUnder Bad Wörishofen Rock vs. House 22:00 Uhr Parktheater Kempten Ballhouse 22:00 Uhr PM Untermeitingen PM Flashmob 21:00 Uhr republic Kaufbeuren new urban calling 22:00 Uhr Schön&Wild Kaufering Hemmungslos 22:00 Uhr Sommerkeller Igling Soke Classix 21:30 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:30 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

So

17.

bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 18:00 Uhr Hirsch Lindenberg Brett und Spiele 19:00 Uhr

Kaminwerk Memmingen Endspiel der Frauenfußball WM 20:00 Uhr Sonderbar Landsberg Bubbles - 20:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 14:00 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

Mo

18.

Alpenmaxx Memmingen Monday is Funday 21:00 Uhr Sonderbar Landsberg CocktailSpecial 20:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

Di

19.

club vaudeville Lindau Dienstagskino 19:30 Uhr club vaudeville Lindau Politfilm - 19:00 Uhr ferggies club Kempten Sweet 16 20:00 Uhr Moritz Landsberg Sushi Chill 18:00 Uhr Sonderbar Landsberg PastaSpecial 20:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

Mi

20.

Alpenmaxx Memmingen Die Nacht der Studenten 21:00 Uhr bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 17:30 Uhr

www.trendyone.de

Moritz Landsberg Latin Night 20:00 Uhr Nightshade Kempten Jam Session 20:00 Uhr Parktheater Kempten The Study Club 22:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

Do

21.

Alpenmaxx Memmingen 1 Euro Party 21:00 Uhr bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 19:00 Uhr ferggies club Kempten Jango’s Nachtsemester 22:00 Uhr Go In Obergünzburg Allgäuer Partynacht - 21:00 Uhr Moritz Landsberg Afterwork 18:00 Uhr

Nightshade Kempten 80‘s Rock and Metal - 20:00 Uhr PM Untermeitingen Let´s burn down da house! - 21:00 Uhr Sonderbar Landsberg CaipiSpecial 20:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

Fr

22.

Alpenmaxx Memmingen Friday My Day 21:00 Uhr bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 19:00 Uhr Club Society Heimertingen LATINO-Nacht 19:30 Uhr ferggies club Kempten House f***t Black 22:00 Uhr Hirsch Lindenberg OMFUG im Punkwohnzimmer 21:00 Uhr

Moritz Landsberg Spectacular Friday 22:00 Uhr N8 Bar Kaufbeuren Friday Club Night 22:00 Uhr Nightshade Kempten Dark Project 21:00 Uhr NoUnder Bad Wörishofen Summer Feelings 22:00 Uhr Parktheater Kempten Pure! - 22:00 Uhr PM Untermeitingen Urban Pearls 21:00 Uhr republic Kaufbeuren different.sounds 22:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

Sa

23.

Alpenmaxx Memmingen Apres Ski in Germany 21:00 Uhr bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 19:00 Uhr


Eventguide

PARTY-SAN 2011 in Neuer Location Nachdem die Warlords Boy, Mieze und Jarne im letzten Jahr auf dem Schlachtfeld PART.SAN organisatorisch und meteorologisch die eine oder andere vernichtende Niederlage zu verkraften und welche trotz schweren Herzen die Aufgabe der traditionsreichen Stellungen im beschaulichen Bad Berka zur Folge hatte, ist man nun waffenstarrender denn jemals zuvor nicht nur einfach auf Rehabilitationskurs. Im Gegenteil die Panzerdivision PARTY.SAN hat nach dem erfolgreichen Ausbruchsversuch eine gewaltige Gegenoffensive gestartet, in deren Verlauf sich die Front von Bad Berka ca. 50 Kilometer nach Nordwesten verschoben hat. Das PARTY.SAN debutiert vom 11.-13.August 2011 nun also im thüringischen Schlotheim –gelegen zwischen Leinefelde, Sondershausen, Bad Langensalza und Mühlhausen-mit dem wohl hochkarätigsten wie abwechslungsreichsten Billing der letzten Jahre. Die Organisatoren haben eine interessante stilistische Mischung aus Szenegrößen,

bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 14:00 Uhr Club Society Heimertingen MIXED-UP Party 22:00 Uhr club vaudeville Lindau Umsonst und Draussen 13:00 Uhr ferggies club Kempten Hip da House 22:00 Uhr Go In Obergünzburg Clubnight im GoIn 22:00 Uhr Gröwa Sonthofen Saturday Party 22:00 Uhr Hirsch Lindenberg Illuminatendisko 21:00 Uhr Melodrom Kaufbeuren Neugablonz Gothic Night 22:00 Uhr Moritz Landsberg saturday night clubbing 22:00 Uhr N8 Bar Kaufbeuren Saturday Night Fever - 22:00 Uhr Nightshade Kempten Hellnight! 21:00 Uhr NoUnder Bad Wörishofen Havana Affair 22:00 Uhr Parktheater Kempten Corona Beach Party - 22:00 Uhr PM Untermeitingen 2 Fast 2 Furious 21:00 Uhr

republic Kaufbeuren new urban calling 22:00 Uhr Schön&Wild Kaufering Hemmungslos 22:00 Uhr Sommerkeller Igling Soke Classix 21:30 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:30 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

So

24.

bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 18:00 Uhr Club Society Heimertingen Fox- und BoogieParty - 20:00 Uhr Hirsch Lindenberg Brett und Spiele 19:00 Uhr Sonderbar Landsberg Bubbles - 20:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 14:00 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

Mo

25.

Alpenmaxx Memmingen Monday is Funday 21:00 Uhr

Newcomern,musikalischen Legenden und altbekannten Gästen, wie man sie lange nicht auf dem PARTY.SAN bestaunen durfte. Die Zeichen stehen also auf Sturm, es deutet alles darauf hin, dass die Brigade in Schlotheim 2011 jede Menge verlorenen Boden gut machen wird. Wer das PARTY.SAN OPEN AIR also schon abgeschrieben hatte der sollte sich ein etwaiges Fernbleiben in diesem Jahr unter den mittlerweile herrschenden Voraussetzungen doppelt und dreifach überlegen.

Sonderbar Landsberg CocktailSpecial 20:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

Di

26.

club vaudeville Lindau Dienstagskino 19:30 Uhr Moritz Landsberg Sushi Chill 18:00 Uhr Sonderbar Landsberg PastaSpecial 20:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

Mi

27.

Alpenmaxx Memmingen Die Nacht der Studenten 21:00 Uhr

bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 17:30 Uhr club vaudeville Lindau The Creepshow 20:00 Uhr Moritz Landsberg Latin Night 20:00 Uhr Nightshade Kempten Jam Session 20:00 Uhr Parktheater Kempten The Study Club 22:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

Do

28.

Alpenmaxx Memmingen 1 Euro Party 21:00 Uhr bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 19:00 Uhr ferggies club Kempten Jango’s Nachtsemester 22:00 Uhr Go In Obergünzburg Allgäuer Partynacht - 21:00 Uhr

Moritz Landsberg Afterwork 18:00 Uhr Nightshade Kempten 80‘s Rock and Metal - 20:00 Uhr Parktheater Kempten Schools out Party 22:00 Uhr PM Untermeitingen Let´s burn down da house! - 21:00 Uhr Sonderbar Landsberg CaipiSpecial 20:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

Fr

29.

Alpenmaxx Memmingen Friday My Day 21:00 Uhr

ferggies club Kempten Schools out 22:00 Uhr Hirsch Lindenberg OMFUG im Punkwohnzimmer 21:00 Uhr Moritz Landsberg Spectacular Friday 22:00 Uhr N8 Bar Kaufbeuren Friday Club Night 22:00 Uhr Nightshade Kempten Dark Project 21:00 Uhr NoUnder Bad Wörishofen Black-Transmissions Party - 22:00 Uhr Parktheater Kempten Disco Miezen 22:00 Uhr PM Untermeitingen Urban Pearls 21:00 Uhr republic Kaufbeuren different.sounds 22:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:00 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 19:00 Uhr Club Society Heimertingen Summer-BeachFestival - 15:00 Uhr

www.trendyone.de

Sa

30.

Alpenmaxx Memmingen Apres Ski in Germany 21:00 Uhr

bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 14:00 Uhr bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 19:00 Uhr Club Society Heimertingen Summer-BeachFestival - 15:00 Uhr ferggies club Kempten TrashPop 22:00 Uhr Go In Obergünzburg Pool Party 21:00 Uhr Gröwa Sonthofen Saturday Party 22:00 Uhr Hirsch Lindenberg Poetry Slam 20:00 Uhr Moritz Landsberg saturday night clubbing 22:00 Uhr N8 Bar Kaufbeuren Saturday Night Fever - 22:00 Uhr Nightshade Kempten Hellnight! 21:00 Uhr NoUnder Bad Wörishofen Birthday-Party 22:00 Uhr Parktheater Kempten Suck my Discotheque 22:00 Uhr PM Untermeitingen Birthday Party 21:00 Uhr

republic Kaufbeuren new urban calling 22:00 Uhr Schön&Wild Kaufering Hemmungslos 22:00 Uhr Sommerkeller Igling Soke Classix 21:30 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 11:30 Uhr The Lobby Kempten normaler Öffnungstag 10:30 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr

So

31.

bigBOX Kempten Ludwig 2 - Das Musical - 18:00 Uhr Hirsch Lindenberg Brett und Spiele 19:00 Uhr PM Untermeitingen Teenie Summer Break Party 21:00 Uhr Sonderbar Landsberg Bubbles - 20:00 Uhr Sonstiges Allgäu Großes Sommerfest bei Schächer Reisen - 10:00 Uhr Starlet Kempten normaler Öffnungstag 14:00 Uhr Zum Stift Kempten normaler Öffnungstag 10:00 Uhr


Lokales

Oldtimer Bus Touren

Buchung & Reservierungen f端r Ihre Veranstaltung jeder Art Bobingen 08234 - 706445

Augsburg 0821 - 151365

www.z-mobility.eu


WASSER. KRAFT. LEW. „Wir bohren und schweißen unter Wasser. Und kontrollieren regelmäßig die Turbinen, Wehre und Dämme. So kann die Lechwerke-Gruppe sauberen Ökostrom in sicheren Wasserkraftwerken an Lech, Wertach, Iller, Günz und Donau produzieren.“ Wilhelm Reitsam, Kraftwerkstaucher der Bayerischen Elektrizitätswerke

www.lew.de


TRENDYone | Das Magazin - Allgäu - Juli 2011