Issuu on Google+

Februar 2009 kostenlos

Ich bin ein Star Holt mich hier raus!

(S.20)

Rach der Restaurant-Tester Alles 체ber seinen Einsatz in Augsburg

DJ Michael Mind Live! pr채sentiert von TRENDYone (S. 30)

Ein Blick in die USA Golden Globes (S.22) Barack Obama (S.23)

(S.8)

Der neue KA ab jetzt bei

AutoLoder1899 (S.32)


präsentiert:

fantasy on snow

letzter termin

07. 03. 2009 st. johann tirol

infos

im radio auf der 93,4 oder im web unter www.fantasy.de

FR

hr

ÜH DA S S TÜ N M mit on J E ta ör C g g U – F „M K re u E ita zi“ S g M RA ★ ut 6 – hs D 10 am U

IO

2008/2009


Inhalt

20

Ich bin ein Star! Alles über die aktuelle Staffel des Dschungelcamps

8

Shortcuts + Lokales: 5 7 8 10

Ex TRENDYone Covergirl wird Miss Süddeutschland L‘Osteria: Neueröffnung in Augsburg Rach der Restauranttester in Augsburg ParkSensation - 2 Jahre TRENDYone: Der Rückblick

23

Rach der Restauranttester Beim „Schober“

YES WE CAN! Alles über den neuen US-Präsidenten

Community: 12 13

Toplisten village@trendyone.de

30

Sport + Freizeit: 14 15 16

Schneebeben Der Berg ruft... - Die wichtigesten Ski und Snowboard regeln Süd Afrika - Ein faszinierendes Reiseziel voller Kontraste

Stars & Entertainment: 18 20 22 23

Filmtipps Ich bin ein Star! - Holt mich hier raus! Die Verleihung der Golden Globes YES WE CAN! - Alles über den neuen Präsidenten B. Obama

Nightlife: 26 26 30 52

6 Jahre Backside B-Sides Festival DJ Michael Mind Live im Tropicana Sensation White Silvester 2008/09 - In Düsseldorf

Michael Mind TRENDYone präsentiert den DJ Live im Tropicana

Trends & Lifestyle, Beauty & Wellness: 32 36 38 39 40 42 44

Alles über den neuen Ford KA TRENDs Onlineumfrage EMO = emotional? Neues aus der Technikwelt Erotikratgeber vorher/nachher

Eventguide: 58

Termine im Februar 2009

IMPRESSUM: Marketing und Anzeigenverkauf: Simona Weiß Telefon: (0821) 50 71-456 E-mail: Simona.Weiss@TRENDYone.de Projektleitung, Redaktionsleitung, Anzeigenverkauf: Tina Streidl Telefon: (0821) 50 71-454 E-mail: Tina.Streidl@TRENDYone.de Online-Marketing und Anzeigenverkauf: Jürgen Windisch Telefon: (0821) 2 52 79 60 E-mail: Juergen.Windisch@TRENDYone.de

Verlag und Redaktion: Herba Werbeverlag Baur GmH Konrad-Adenauer-Allee 11 · 86150 Augsburg info@herba-verlag.de Geschäftsführung und Anzeigenleitung: Thomas Sixta Verlagsleitung: Gregor Stückl Telefon: (0821) 50 71-451 E-mail: gstueckl@herba-verlag.de Layout & Gestaltung: Christian Strohmayr Druck: Mayer & Söhne • Oberbernbacherweg 7 • 86551 Aichach Bankverbindung: Stadtsparkasse Augsburg Konto Nr. 609 628 · BLZ 720 500 00

www.trendyone.de

Titelbild: Andreas Emmert (niceart.de) Fotografen: Andreas Emmert, Anton Hörberg, Bernd Aue, Benjamin Rott, Björn Weißenbach, Charly Hofmann, Christian Strohmayr, Christian Walonka, Christoph Kurtz, Dominik Osterlehner, Ingo B., Joachim Schafnitzl, Jürgen Windisch, Markus Miele, Martin Degelmann, Martin Emmert, Martina Schneider, Max Burkert, Ralph Goppelt, Sabrina Exner, Sebastian Molter, Sebastian Schlerege, Stefanie Zerle, Tobias Lahner, Tobias Schaufler, Viktor Schwenk Praktikanten: Anja Daschner, Steffi Kiewitz, Simon Wyzgala Die namentlich gekennzeichneten Beiträge stellen die Meinung des Verfassers, nicht eine Stellungnahme des Verlags dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernommen. Honorierte Beiträge und Fotos gehen in den Besitz des Verlags über. Höhere Gewalt entbindet den Verlag von der Lieferungspflicht. TRENDYone – Das Magazin ist ein Gemeinschaftsprodukt der „ad can do GmbH & Co. KG“ und dem herba-Verlag

3


Editorial

ART MEETS JAZZ Harald Zickhardt malt den Jazz 28. Januar bis 14. Februar 2009

D

ie City-Galerie Augsburg präsentiert eine großartige Ausstellung bekannter Jazz‑ legenden wie Jazzmusiker Markus Miller, Miles Davis, Dr. Lonnie Smith, Roy Hargrove, Dee Dee Brigdewater, Hank Jones, Oscar Peterson, BB King, Till Brönner und Cassandra Wilson, gemalt vom Augsburger Künstler Harald Zickhardt. Der Künstler trifft für seine Bilder die weltberühmten Jazzmusiker persönlich, die ihm für „seine Kunst“ Respekt zollen. Harald Zickhardt arbeitet mit Pinsel, Spritzpistole, Feder, Bleistift, Buntstift, Kreide oder einfach mit seinen Fingern. Seit 2002 werden seine Arbeiten weltweit ausgestellt und von Kennern und Sammlern für ihren Stil und die Einzigartigkeit geschätzt.

City-Galerie Augsburg Jazz in the City

am 7. Februar 2009 um 21 Uhr und 28. Januar bis 14. Februar 2009

I

m Rahmen der Ausstellung „ART MEETS JAZZ“ findet am Samstag, den 7. Februar 2009 ein sensationelles Jazzkonzert mit Klaus Doldinger’s Passport, der SWR Big Band mit Marian Petrescu sowie Ellen und Bernd Marquart – Jazzlife mit dem German Pops Orchestra in der City-Galerie Augsburg statt. Lassen Sie sich begeistern und genießen Sie ei-

nen wunderschönen Jazz-Abend in stimmungsvoller Atmosphäre. Karten für dieses Konzert sind an der Kundeninformation im Erdgeschoss in der City-Galerie Augsburg und im Internet unter www.jazzinthecity-augsburg.de erhältlich. Die Veranstaltung beginnt um 21.00 Uhr, der Einlass ist um 20.30 Uhr.

Die triptychon-group.de über TRENDYone:

TRENDYone bietet uns eine aktuelle und vor allem kreative Plattform. Das Magazin ist nah am Leser und wir spüren deutliche Resonanz nach jeder Ausgabe. Die Druckqualität und das Layout sowie der redaktionelle Teil sprechen für sich. Wir freuen uns auf eine lange Zusammenarbeit – Danke TRENDYone!

4

www.trendyone.de


Shortcuts

Eine unabhängige Reichweitenuntersuchung hat ergeben: Die StadtZeitung, die im November 2008 ihren 30. Geburtstag feierte, ist das meist genutzte Medium in der Region Augsburg. Sie wird regelmäßig von 72,7 Prozent der Bevölkerung über 14 Jahren gelesen. Die wöchentliche Auflage beträgt 260 000 Exemplare, die wöchentliche Leserzahl liegt bei 312 000. Damit liegt die StadtZeitung über dem allgemeinen bundesdeutschen Trend (63,5 Prozent), wonach die Akzeptanz der kostenlosen Wochenblätter weiter zunimmt.

in Redaktion und Vertrieb. Zur StadtZeitung gehört das Reisebüro StarTours mit Filialen in Augsburg, Königsbrunn und Schwabmünchen. Befragt wurden für die Reichweitenanalyse vom Bremer Marktforschungsunternehmen Czaia 523 Personen aus dem Stadt- und Landkreis Augsburg sowie des Bereiches Friedberg, Kissing und Mering. Das Ergebnis besagt auch, dass die StadtZeitung vor allem bei jungen Lesern und Familien mit guter Bildung gefragt ist. Gäbe es die StadtZeitung nicht mehr, würden sie 82,4 Prozent der Leser vermissen. 71 Prozent lesen drei Viertel und mehr aller Seiten einer Wochenausgabe, 56,3 Prozent halten sie für „eine gute Ergänzung zur Tageszeitung“ und 86 Prozent sind mit der Zuverlässigkeit der Zustellung zufrieden. Die Berichterstattung der StadtZeitung beurteilen die Befragten zu 61,1 Prozent mit „sehr gut bis gut“, 82,8 Prozent lesen die StadtZeitung wegen der lokalen Berichterstattung.

Gute Noten für die StadtZeitung

Seit ihrer Gründung im Jahr 1978 hat sich die StadtZeitung ausschließlich auf lokale Berichterstattung konzentriert. Ursprünglich gegründet als Kombination eines Amtsblattes für die Stadt Königsbrunn und einem Anzeigenblatt hat die StadtZeitung mittlerweile 15 Lokalausgaben. Beschäftigt sind über 70 fest angestellte Mitarbeiter sowie hunderte von freien Mitarbeitern

STERNBericht Der Verein „Fetish4all“ e.V. und sein Kampf um Anerkennung und Gemeinnützigkeit

Ein Verein der „etwas anderen Art“ wurde vor gut einem halben Jahr in Augsburg gegründet: Der Verein „Fetish4all“ (Fetisch für alle) e.V. Er hat es sich zum Ziel gesetzt, für Menschen mit Fetischen aller Art eine Anlaufstelle und ein Treffpunkt zu sein. Unter „Fetisch“ versteht man im Allgemeinen eine bestimmte Vorliebe, bei der ein unbelebter Gegenstand einer Person zur Erregung und Befriedigung dient. Fetischismus kann dabei durchaus sexuell motiviert sein, muss aber nicht. Fetische wie etwa die Vorliebe für das Spüren hautenger Gummikleidung oder anderer Materialien auf der Haut sind in der Gesellschaft durchaus verbreitet. Doch es gibt wenige Gelegenheiten, sie mit Gleichgesinnten auszuleben, denn der Begriff „Fetisch“ ist zumeist negativ besetzt. Als Fetischist wird in der Regel einer bezeichnet, der einen „Tick“ hat, in irgendeiner Weise als zwanghaft oder gar krank gilt. Das oberste Anliegen des Vereins „Fetish4all e.V. ist es, Fetischismus in der Öffentlichkeit sprachfähig zu machen und Vorurteile abzubauen. Die derzeit etwa 40 aktiven Mitglieder engagieren sich auf vielfältige Weise dafür, dass der Begriff Fetisch aus der Schmuddelecke herauskommt und gesellschaftsfähig wird. Stützpunkt ist das Vereinsheim am Stadtrand von Augsburg, das in einem nicht einsehbaren Grundstück gelegen eine Anlaufstelle für Fetischisten aller Art sein will. Gabriele Edel, 46, die Hausherrin und erste Vorsitzende des Vereins, kennt die Szene seit vielen Jahren und nutzt ihre zahlreichen Kontakte, um immer wieder neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter für die Sache zu gewinnen, von der sie überzeugt ist. Im Augsburger Vereinsheim treffen sich Menschen aus den unterschiedlichsten Bevölkerungsschichten und Berufsgruppen. Die allermeisten führen ein ganz normales, bürgerliches Leben, und sie kom-

men zum Teil von weit her aus ganz Bayern und darüber hinaus. Da sind Handwerker, Beamte, Selbständige und auch viele, die einen sozialen Beruf ausüben: Erzieherinnen, Krankenschwestern, Pädagogen, sogar einen Pfarrer gibt es im Kreis der Sympathisanten dieser Bewegung zum Abbau gesellschaftlicher Vorurteile gegen Fetische aller Art. Die Vorsitzende möchte mit ihren Mitgliedern eine Gemeinschaft von Damen und Herren hinter sich scharen, die zwanglos regelmäßige Treffen abhalten, Vortragsveranstaltungen, Themen-Workshops und auch gemeinsame Motto-Abende verbringen. Vor allem Frauen will sie ansprechen, die sich noch stärker als Männer selten eingestehen, bestimmte Neigungen auszuleben, die sie in sich spüren. Veranstaltet werden diverse Mottoabende und vor allem der regelmäßige „Tag der offenen Tür“, um Neugierige zu motivieren, sich den Verein ganz unverbindlich anzuschauen. Um das ernsthafte Ziel des Vereins „Fetish4all e.V.“ zu unterstreichen, strebt G. Edel schließlich den Status der Gemeinnützigkeit an. Die Unterstützung eines Projektes gegen den Einsatz von Kindersoldaten in Somalia ist nur eines von vielen, die der Verein unterstützen möchte. So möchte der Verein „Fetish4all e.V.“ in zweifacher Hinsicht Gutes tun: Gezeigt werden soll zum Einen, dass Fetischismus keine Krankheit ist, sondern dass das Ausleben eines Fetisch dem, der ihn hat, helfen kann, sein gutbürgerliches Leben gelingend zu führen. Zum anderen möchte der Verein mit dem angestrebten Status der Gemeinnützigkeit nicht nur werbend auf seine Sache aufmerksam, sondern auch seine Mitglieder dafür sensibel machen, dass Fetischisten eben ganz normale Leute sind mit einer Verantwortung, die sie haben gegenüber solchen Menschen, denen es schlechter geht als ihnen selbst.

www.trendyone.de

5


Shortcuts

Ramona aus Augsburg steht im „Miss Germany“-Finale

N

achdem Ramona vor kurzem bereits die Wahl zur „Miss Bayern Süd 2008“ gewonnen hat (wir berichteten), konnte sie sich am 15.01.2009 nun auch bei der Wahl zur „Miss Süddeutschland 2009“ erfolgreich durchsetzen. 18 Schönheiten, die bereits regionale Vorentscheide gewonnen haben, traten in den Regensburger Arcaden gegeneinander an. Im ersten Lauf präsentierten sich die Kandidatinnen in selbst gewählter eleganter Kleidung und in Tracht, stellten sich im Kurzinterview der Jury und dem Publikum vor und bewiesen Schlagfertigkeit. In der zweiten Runde wurde dann Haut gezeigt! Die Kandidatinnen traten in einheitlicher Bademode auf. Gekonnt durch das Programm führte MGC-Moderatorin Doris Melchner. Die Schärpe wurde von der Vorjahressiegerin Anja Groll übergeben. Über 2000 Menschen wollten sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen und kamen in die Einkaufpassage. Dieser Sieg qualifiziert Ramona automatisch für das „Miss Germany“Finale in Rust, das im Februar stattfinden wird. Jetzt geht es für die Finalistinnen erst mal für 11 Tage ab nach Dubai. Danach steht die einwöchige Vorbereitung für die Finalshow auf dem Programm. Und v.l: Drittplatzierte Tanja Maderholz („19“ Mettenheim), Miss Süddeutschland Ramona wer weiß? Vielleicht kann Ramona ihre Erfolgsserie fortsetzen, und Oriold („19“ Augsburg) und Vize-Miss Verena Lichtenberger („22“ Mosbach- Lohrbach) die Miss Germany 2009 kommt aus Augsburg! Wir drücken fest die Daumen! Natürlich halten wir euch weiter auf dem Laufenden, denn Text: Bernd Aue, Bild: Miss Germany Corporation TRENDYone ist selbstverständlich für euch live vor Ort.

Spendenaufruf von

TRENDYone und Kaufhof

Hat sich ausgezahlt.

W

ir sagen DANKE für euere Mithilfe und hoffen, dass bevor ihr euer Spielzeug wegschmeißt oder im Schrank vergammeln lasst ihr es wieder zu einen der zahlreichen Toys Company Sammelboxen oder in der Geschäftsfiliale in der Ulmer Str. 160a, 86156 Augbsurg bringt.

Einen großen Beitrag zu Weihnachten hat die Galeria Kaufhof geleistet. Frau Friese-Müller übergab dem Projektleiter des DEKRA Projekts „Toys Company“ Herrn Stefan Harzmann das gesammelte Spielzeug. Zudem versicherte Herr Forster, zukünftig eine dauerhafte Beziehung zu der Toys Company aufrecht zu erhalten. Zugunsten der verarmten Familien in Augsburg und Umgebung werden alle alten Lagerbestände, leicht kaputtes und wieder zurück gebrachtes Spielzeug gesammelt und an die Toys Company weitergegeben. Nehmt euch ein Beispiel an der Galeria Kaufhof und unterstützt auch weiterhin die Toys Company.

6

www.trendyone.de


A

m 15.01.2009 war es soweit. Die 1. L’Osteria eröffnete im Westen von Augsburg. Damit ist Augsburg neben München, Nürnberg, Regensburg und Rosenheim bereits der 5. Standort, an welchem man ab sofort die italienischen Köstlichenkeiten der L’Osteria genießen kann.

L’Osteria Pearl-S.-Buck-Str. 12 86156 Augsburg

Was erwartet die Gäste dieser außergewöhnlichen Pizzeria, welche von sich selbst behauptet, die beste Pizza der Stadt zu machen? Durch die offene einsehbare Küche können die Gäste stets mitverfolgen, wie ihre Speisen individuell entstehen.

Fon: 08 21 / 90 79 46 - 36 Fax: 08 21 / 90 79 46 – 38

Das Einrichtungskonzept der L’Osteria schafft eine moderne Atmosphäre mit Stil zum wohl fühlen. Die Attraktion dieses klassischen „Italieners mit Herz“, sind die überdimensionalen Pizzen aus dem Steinofen. Aber auch Pasta, Antipasti und eine großzügige Auswahl knackiger Salatvariationen gehören zum Angebot der L’Osteria.

www.losteria.de

eis ter-A

B 30 0

ckerman

r.

-Str.

B 30

0

Flandernstr. 35

erl

e r ns t

.- Buck

32 Reinöhlstr.

Eb es t

Fland

r.

Flandernstr.

Pearl -S

n -Str.

Deutschenbaurstr.

Bürgerm

Reinöhlstr.

Sommestr.

Wen nun der Appetit gepackt hat, sollte sich schnell auf den Weg zur L’Osteria in die Pearl-S.-Buck-Str. 12 in Augsburg machen, um sich selbst von dieser hervorragenden italienischen Küche zu überzeugen.

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 11.00 – Mitternacht Sonn- und Feiertags: 12.00 – Mitternacht


Lokales Der Hamburger Sternekoch Christian Rach besuchte das

Gasthaus „Zum Schober“

D

as Gasthaus „Zum Schober“ kann auf eine 100-jährige Geschichte zurückblicken und zählte jahrzehntelang zu den angesagtesten Adressen in Augsburg-Lechhausen. Vor sieben Jahren übernahm das Ehepaar Benno die Traditions-Wirtschaft. Der Start für Renate und Uwe war trotz hohen Engagements extrem schwierig, da die zahlreichen Pächterwechsel zuvor am guten Ruf der Gaststätte in der Stätzlinger Straße 12 gekratzt hatten. Doch die Bennos lieben ihren Beruf und steckten viel Zeit und Herzblut in ihr Lokal. In den Sommermonaten liefen die Geschäfte dank des gemütlichen Biergartens immer sehr gut. Sorgen machten den beiden Wirtsleuten jedoch die harten Wintermonate, da in dieser Zeit nur wenige Gäste in die Gaststube kamen. Uwe Benno bewarb sich deshalb hinter dem Rücken seiner Ehefrau Renate bei der RTL-Serie „Rach, der Restauranttester“. Erst als sich das Castingteam in Augsburg ankündigte, weihte er seine Gattin in sein Vorhaben ein. Der erfahrene Sternekoch Christian Rach sollte den beiden tatkräftig unter die Arme greifen. TRENDYone-Redakteur Bernd Aue unterhielt sich mit den Bennos und wollte mehr über diese Story erfahren. TRENDYone: Wie kam es zum Besuch von Christian Rach in Augsburg? Renate: Mein Mann hat sich im Internet ohne mein Wissen bei der RTL-Serie „Rach, der Restauranttester“ angemeldet. Erst als zwei Damen von RTL ihren Besuch in Augsburg angekündigt hatten, hat er mir davon erzählt. Das RTL-Castingteam hat uns dann hier interviewt, sich unsere Räumlichkeiten angesehen und alles ausführlich dokumentiert. Das Video wurde anschließend Christian Rach vorgelegt. Er entscheidet alleine, welche Restaurants er letztendlich besucht. Scheinbar hat ihm unsere Bewerbung gut gefallen.

Wie liefen die Dreharbeiten ab? Am ersten Tag kam Christian Rach in unsere Gaststätte und probierte einige Gerichte, die auf unserer Speisekarte standen. Das Essen schmeckte ihm gut und auch die Sauberkeit lobte er. An Christian Rach ist Koch und Buchautor der Küche konnte es demnach aus Hamburg. Er erhielt bereits zahlreiche nicht liegen. Er verabschiedete Auszeichnungen, u. a. 1 Stern im Guide sich und kündigte seinen Besuch Michelin, 17 Punkte im Gault-Millau, 4 für den nächsten Morgen an. Hauben im Bertelsmann Guide und 3,5 F Jetzt nahm er unsere Räumlich- im Feinschmecker. keiten genauer unter die Lupe. Dabei entdeckte er ein altes Bild vom Gasthaus an der Wand und meinte, so gefällt mir das. Kurzerhand verpasste er der Gaststätte „Zum Schober“ eine neue Fassade mit freundlicher Außenbeleuchtung und typisch bayerischen Fensterläden. Den Holzanbau strich er weiß, um ein harmonisches Gesamtbild zu erreichen. Der erste Eindruck zählt bekanntlich. Die alten, matten Fensterscheiben ließ er durch transparente ersetzen, um so im Innenraum eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Zudem entfernte er den „Hausfrauen-Nippes“ aus dem Nebenzimmer. Die Speisekarte ergänzte er lediglich um bayerische Schmankerl, damit wir eine Besonderheit haben, die sonst keiner anbietet. Christian Rach wurde bei seinem Besuch von einer Assistentin, die alles organisierte, einem Fahrer und dem dreiköpfigen Kamerateam begleitet. Während seines Aufenthaltes besuchte er u. a. auch Dr. Sebastian Priller, den Chef der Brauerei Riegele, der ihn bei seinem Projekt tatkräftig unterstützte.

„Am Anfang war ich von der Bewerbung ganz und gar nicht begeistert. Heute bin ich sehr froh, dass Uwe sich bei „Rach, der Restauranttester“ beworben hatte.“

Es gibt viele sehr gute Köche in Deutschland. Warum habt ihr gerade Christian Rach ausgewählt? Christian Rach hat seinen Beruf, wie mein Mann auch, nicht von der Pieke auf gelernt. Deshalb war Uwe irgendwie schon immer auf ihn fixiert. Wir verfolgten zudem regelmäßig seine TV-Sendungen und fanden ihn stets ausgesprochen sympathisch. Andere TV-Formate wirken sehr aufgesetzt. Christian hingegen zeigte sich immer sehr natürlich. Das gefiel uns.

Uwe Benno und Sternekoch Christian Rach besprechen die Veränderungen. Bayerische Schmankerl für 4,90 € sollen die Speisekarte erweitern und das Mittagsbuffet soll abgeschafft werden. 8

Hattet ihr nach seinem Besuch noch einmal Kontakt zu Christian Rach bzw. RTL? Ja. Christian stattete uns einige Monate nach den Dreharbeiten einen Überraschungsbesuch ab. Er wollte sich selbst davon überzeugen, ob sich sein Einsatz tatsächlich gelohnt hatte. An diesem Abend war sehr viel los. Christian konnte es gar nicht fassen, wie gut unsere Gaststätte jetzt schon läuft. Auch mit dem Probeessen war er wieder sehr zufrieden. Wir werden uns garantiert wieder sehen, zumal er uns auch zu sich nach Hamburg ins Tafelhaus eingeladen hat. Mit dem verantwortlichen RTL-Aufnahmeleiter stehe ich immer noch regelmäßig in Kontakt.

Die Gaststätte zum Schober erstrahlt nach dem Umbau wieder im neuen Glanz.

www.trendyone.de

Christian Rach beim Probessen im Biergarten der Gaststätte „Zum Schober“. Sein Fazit: „Das Essen schmeckt. An der Küche kann es also nicht liegen.“

Fotos: Bernd Aue und RTL

in Augsburg Lechhausen


Lokales Was hat sich seither verändert? staltete alles so, als ob es sein Restaurant gewesen wäre und setzte alle Unsere Gaststätte läuft seit dem Besuch von Christian Rach ausgespro- Hebel in Bewegung, um seine Vorstellungen zu realisieren. Ich selbst chen gut. Aufgrund des neuen, äußeren Erscheinungsbilds kamen hatte große Angst davor, im TV falsch dargestellt zu werden. Ich arbereits von Beginn an mehr Gäste. Einige positive Presseberichte be- beite noch in Teilzeit beim Kaufland und hatte mir am Tag der Ausscherten uns weitere Gäste. Seit der TV-Ausstrahlung im Januar steht strahlung und die drei Tage danach extra frei genommen. Am Anfang das Telefon jedoch nicht mehr still. Wir waren die ersten beiden Wo- war ich von der Bewerbung ganz und gar nicht begeistert. Heute bin chen danach komplett ausgebucht. Auch Reservierungen für Mai lie- ich sehr froh, dass Uwe sich bei „Rach, der Restauranttester“ beworben gen bereits vor. An einem Tag verkauften wir bis zu 70 Essen. Das ist hatte. Wir haben Christian viel zu verdanken. einfach gigantisch. So etwas habe ich noch nie erlebt. Zuvor war ich froh, wenn ich am Freitag eine Reservierung für den Sonntag hatte. Was bringt die Zukunft? Macht ihr euch heute noch Sorgen? Ich bedauere es sehr, dass ich wegen der Momentan werden wir regelrecht übergroßen Nachfrage viele Leute vertrösten rannt. Das wird sich aber sicherlich bald musste, da wir bereits ausgebucht wawieder normalisieren. Wenn wir allerdings ren. Am meisten überrascht bin ich über nur zehn Prozent der neuen Gäste halten das positive Feedback aus ganz Europa. können, dann sind wir schon zufrieden. Wir bekamen hunderte E-Mails, u. a. aus Reich wird man in der Gastronomie heutHolland, Polen und der Schweiz. Gestern zutage ohnehin nicht mehr. Die aktuelle kam ein Ehepaar extra zum Mittagessen Speisekarte werden wir unverändert beiaus Stuttgart zu uns nach Augsburg, weil behalten. Im März 2009 will mein Mann sie die Sendung gesehen hatten. Beim zusätzlich ein spezielles Schmankerl-Menü Schneeräumen halten Autos an und beanbieten. Neue Gäste können dann an glückwünschen mich. einem Abend mehrere Gerichte probieren Renate und Uwe Benno betreiben seit über sieben Jahren die und sich so selbst von unserer Qualität Hattet ihr mit dieser positiven Entwick- Gaststätte „Zum Schober“. Soviel positives Feedback hätten sie überzeugen. lung gerechnet? Woran lag es eurer Mei- nach der TV-Ausstrahlung jedoch nicht erwartet. nung nach? In der Vergangenheit sind viele Tränen Nein, mit diesem positiven Feedback hatten wir definitiv nicht gerech- geflossen. Wir waren schon einmal ganz unten. Zwei Jahre nach der net. Christian Rach hat von Beginn an einen guten Draht zu meinem Übernahme des Gasthauses wollte ich alles hinschmeißen. Heute bin Mann gefunden. Er hatte sich auch Sorgen um ihn gemacht. Einmal ich diejenige, die das Lokal nicht mehr aufgeben will. Wir lieben unkam er zu mir in den Biergarten und bat mich, nach Uwe zu sehen, seren Beruf und haben viel Herzblut und Liebe hineingesteckt. Jetzt da es ihm nicht gut ging. Er schickte ihm auch ein Kochbuch mit der wird unser jahrelanger Einsatz endlich honoriert. Das freut uns sehr. persönlichen Widmung: „Pass besser auf dich auf!“. Christian Rach geVielen Dank für das nette Gespräch und das leckere Essen!

www.trendyone.de

9


Lokales

2 JAHRE TRENDYone Die Geburtstagsparty in der Parklounge

Star DJ Ath an

asios Lasos

und DJ Leg

ende Paolo

Montagni

eundin Nadja RENDYone) mit Fr

Jürgen Windisch (T

Andreas Gebele (Autoh

aus Augsburg) mit Begle

Monia Aichinger (M oonlight Eventware) und Bernd Aue (TRENDY one)

Vielen Dank an Feinkost Kahn für den leckeren Schokobrunnen

Über 500 Fotos und 1 Video zu diesem Event findet ihr auf www.trendyone.de

KAH N

10

www.trendyone.de

itung


Lokales

DANKE!

Für eine großartige Partynacht mit euch!

Manfred Vetter, Julia Loder &

1899)

Maximilian Loder (AutoLoder

Bernd Noli (mitte)

, Noli Schaustellerb

Björn Radeke (rech

ts), PapaSitos

etriebe

MINI One

Gewinner des VIP-Shuttles vom Autohaus Augsburg

Unser besonderer Dank gilt den Tombola-Sponsoren: Minizentrum Augsburg, well gesundheitsinstitut, ALDERMA (Praxisklinik, Dr. Titzmann) Brauerei Riegele, Modehaus JUNG, CinemaxX Augsburg, Red Bull, Park Lounge, FC Augsburg 1907 GmbH & Co.KgaA, CineStar, Karibik Solar, uvm.!

für mtl.*

z incl. Winterräder MINI Smile Vollkasko für 19,99 z Kraftstoffverbrauch: von 4,4 – 6,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 128 g/km. SMILE Vollkasko für 19,99 z (monatliche Versicherungspauschale für alle neuen MINI (außer Cabrio, Cooper D, Cooper S) Neu- und Vorführwagen inkl. 19 % Mwst. Gültig nur bei Abschluss eines MINI SMILE Leasingvertrages mit der BMW Leasing GmbH). * Leasingangebot gültig ohne Anzahlung, bei 36 Monaten Laufzeit und 10.000 km/Jahr Laueistung. Ein Angebot der MINI Financial Services. Barpreis 18.150,– z, zzgl. 490,– z Überführungskosten.

Langenmantelstraße 21-23 b 86153 Augsburg Fon (0821) 5 01 00-0 b www.MINI-Augsburg.de MINI@autohaus-augsburg.de

www.trendyone.de


Community

Are you TRENDY?

Eure Top 3 des Monats Januar: Top 3 Frauen: 1. Nadine B. (magiclights) 2. Scarlett O. (4-eva_yours) 3. Stefanie S. (happylola)

3

2

1 Top 3 Männer:

1

2

3

1. Marcel F. (faalllaaad) 2. Le bron R. (Berry11 ) 3. André R. (Andreno1)

Die meisten Views des letzten Monats:

772 Views

2Club, Fr. 09.01.2009

669 Views

YUM Club, Sa. 10.01.2009

604 Views

ParkSensation 2Jahre T1, Do. 25.12.2008

586 Views

Get Happy ´09, Mi. 31.12.2008

Die meisten Kommentare des letzten Monats:

23 Kommentare

ParkSensation 2Jahre T1, Do. 25.12.2008

12

17 Kommentare

ParkSensation 2Jahre T1, Do. 25.12.2008

17 Kommentare PM, Sa. 17.01.2009

www.trendyone.de

16 Kommentare B2, Sa. 10.01.2009


Community

V i l l @ age trendyo ne.de

Sebastian Mayer‘s Bild vom verschneiten Ammersee

Zahlreiche Emails haben uns zum Thema „Winderspaß“ erreicht. Leider können wir nicht alle Einsendungen abdrucken. Aber vielleicht klappt es ja beim nächsten mal.

Nächstes Thema:

Willi Müller be

im Nordic Wal

king

Euer verrücktestes Faschings-Outfit wie immer an „village@trendyone.de“

MINI Clubman Christian Schießler auf seinem selbst gebauten Hochsi

tz

Moritz Leßmann mit seinen Wolverines beim boarden in Kanada!

m MINI Bei Ihre urg an ugsb A m a e T cke rtachbrü der We

Sandra Böhner hat ebenfalls sichtlich Spaß :-) www.trendyone.de

Langenmantelstraße 21-23 b 86153 Augsburg Fon (0821) 5 01 00-0 b www.MINI-Augsburg.de MINI@autohaus-augsburg.de


Sport & Freizeit

Schneebeben

Opening in Lermoos Auf diesen Moment hatten sich alle Wintersportbegeisterten das ganze Jahr gefreut. Im Dezember starteten die Schneebeben-Tagesskifahrten mit dem Opening in Lermoos in die Skisaison 2008/09. Mit 16 modernsten Liftanlagen und 47 Km bestens präparierten Pisten konnte man sich nicht nur im Schnee wohlfühlen, sondern auf der anschließenden POW WOW Aprés Snow Party so richtig Gas geben. Wer die ersten Schneebebenfahrten der Saison verpasst hat, hat von Februar bis April noch weitere Möglichkeiten sich diesen Spaß nicht entgehen zu lassen. Alle Termine und Preise zur Schneebebensaison 2008/09 findet ihr auf www.schneebeben.de

14

www.trendyone.de


Sport & Freizeit

Der Berg ruft... ...und der Notarzt kommt!

S

echs Uhr am Morgen. Die Sonne geht auf, die Bergspitzen glühn und die Pisten sind weiß. Hey altes Haus, jetzt geht’s los. Anziehen, Board schnappen, abfahren. Einige sind zum ersten Mal im Schnee und fahren trotzdem wie der „Herrminator“. Andere versuchen sich an Jump-Ramps in halsbrecherischer Weise wie Shaun Palmer. Wieder andere hängen beim „Schnaps-Hans“ an der Bar und feiern bei fragwürdiger Faschingsmusik bis es mit Schnaps im Kopf und Ötzi im Ohr dann bergab geht. Spaß! Fun! Action! - Sicherheit? Regeln? Vernunft? Schnick Schnack, so was braucht’s nicht im Gebirge.

Was sich wie die Scheuermilch von Mutti anhört, wird von Gerichten strikt angewendet:

6.Anhalten: Jeder Skifahrer muss es vermeiden, sich ohne Not an engen oder unübersichtlichen Stellen einer Abfahrt aufzuhalten. Nach einem Sturz ist die Stelle so schnell wie möglich freizumachen.

STURM & KOLLEGEN

S

So, oder ähnlich sieht jeder den Wintersport. Aber weit gefehlt. Auch auf winterlichen Pisten gibt es Verkehrsregeln für Ski– und Snowboardfahrer, die sog. „FIS-Regeln“.

5.Einfahren und Anfahren: Jeder Fahrer, der auf eine Piste einfahren oder wieder anfahren will, muss sich vergewissern, dass er dies ohne Gefahr tun kann.

R e c h t s a n w ä l t e

Schrannenstr. 4 86150 Augsburg

1.Rücksicht auf andere Skifahrer nehmen: Jeder muss sich so verhalten, dass er keinen anderen gefährdet oder schädigt (Nach dem LG Bonn vom 21.03.2005, Az. 1 O 484/04 haftet der Snowboarder bei einem Zusammenstoß mit einem Skifahrer stärker, da er ein größeres Risiko darstellt).

Tel 0821 / 31 20 77 Fax 0821 / 3 66 27 kontakt@sturm-rechtsanwalt.de www.sturm-rechtsanwalt.de

2.Beherrschung der Geschwindigkeit und Fahrweise: Jeder muss auf Sicht fahren und Geschwindigkeit und Fahrweise seinem Können und den Gelände-, Schnee- und Witterungsverhältnissen sowie der Verkehrsdichte anpassen. 3.Wahl der Fahrspur: Der von hinten kommende Fahrer darf den vor ihm fahrenden Skifahrer nicht gefährden. (Nach dem LG Ravensburg vom 23.03.2006, Az, 4 O 185/05 trägt der von oben kommende Skifahrer bei einer Kollision die Alleinschuld). 4.Überholen: Überholt werden darf immer nur mit einem Abstand, der dem überholten Skifahrer für alle Bewegungen genügend Raum lässt.

10.Ausweispflicht: Jeder Skifahrer muss im Falle eines Unfalles seine Personalien angeben können. Weiter bliebe zu beachten, dass bei einem Unfall unter Alkoholeinfluss Probleme mit dem Versicherer entstehen können.

7.Aufstieg und Abstieg: Für den Aufund Abstieg ist der Rand der Abfahrt zu benutzen. 8.Beachten der Zeichen: Jeder Skifahrer muss die Markierung und die Signalisation beachten. 9.Hilfeleistung: Bei Unfällen ist jeder Skifahrer zur Hilfeleistung verpflichtet.

Das neue MINI Cabrio. Immer offen.

Spaß! Fun! Action! und mittendrin ein Hubschraubergeräusch. Da hat wohl wieder einmal einer die Scheuermilchregeln nicht eingehalten. RA Marc – Torsten Canestrini, Kanzlei Sturm & Kollegen

m MINI Bei Ihre an ugsburg e Team A k c rü b h rtac der We

Langenmantelstraße 21-23 b 86153 Augsburg Fon (0821) 5 01 00-0 b www.MINI-Augsburg.de MINI@autohaus-augsburg.de

www.trendyone.de


Sport & Freizeit

South Africa Ein faszinierendes Reiseziel voller Kontraste. Grandiose Landschaften, Landschaftsformen und eine artenreiche Flora erwartet euch im südlichsten Staat Afrikas aber auch ein sehr gastfreundliches Volk. Die touristische Hochsaison ist von November bis April, denn in dieser Zeit, wenn es bei uns kälter ist, ist in Südafrika Sommer. Die beste Zeit zum Beobachten von Wildtieren ist jedoch außerhalb des südafrikanischen Sommers. Der Tembe Elephant Park mit seinen 30000 Hektar und 180 Elephanten.

FAKTEN Größe: 1.219.912 km² Einwohner: 48.782.756

SPORT

Generell gibt es ein großes Angebot an Sportarten, ähnlich wie in Europa. Wie in vielen einst britischen Kolonien sind Cricket und Rugby die wichtigsten Sportarten, zumindest gilt dies bei der weißen Bevölkerung. Beide Aktivitäten werden auch an den Schulen intensiv unterrichtet und am Wochenende schaut man sich die Rugby- und Cricket-Spiele an, die im Fernsehen übertragen werden.

KLIMA Jahresdurchschnittstemperaturen: Durban 24° Johannesburg 19° Kapstadt 22° Es herrscht ganzjährig ein gemäßigtes, mildes Klima.

°C J F M A M J J A S O N D mm 25

100

Hauptstadt: Tshwane/ Pretoria

20

80

Landessprachen: Afrikaans, Englisch, isiNdebele, isiXhosa, isiZulu, Nord-Sotho, Süd-Sotho, Setswana, Siswati, Tshivenda, Xitsonga

15

60

10

40

Währung: Rand 16

0

= Niederschlag in mm = Temperatur in °C

www.trendyone.de

0


>HocH soll er leBen!

Ballonfahren ab

199 €

fallscHirm-tandemsprung

Bodyflying Bottrop

199 ���

129 €

gleitscHirm erleBnisse ab

69 €

Über 600 Geschenkideen von Jochen Schweizer gibt es beim

Konrad-adenauer-allee 11 86150 augsburg tel. (08 21) 50 71-130

schrannenplatz 9 86830 schwabmünchen tel. (0 82 32) 96 95 21

Bgm.-Wohlfarth-str.3 86343 Königsbrunn tel. (0 82 31) 60 50 13


Filmtipps

Nick und Nora – Soundtrack einer Nacht Filmstart: 19.02.2009

Eine Nacht in New York, ein Junge und ein Mädchen und viel Musik. Nick (MICHAEL CERA) stürzt sich als Bassist der Band The Jerk Offs kopfüber in die pulsierende Rockszene New Yorks, um zu vergessen, dass ihm gerade das Herz gebrochen wurde. Norah (KAT DENNINGS) steht kurz vor dem Wechsel ins College und stellt ihr gesamtes Leben in Frage. Und dann prallen die beiden verlorenen Seelen aufeinander. Obwohl sie zunächst nichts miteinander verbindet als der gleiche Musikgeschmack, begeben sich Nick und Norah zusammen in eine völlig unerwartete Nacht. Was als turbulente Suche nach dem Ort beginnt, an dem ihre Lieblingsband ein geheimes Konzert gibt, entwickelt sich rasant zu einem tollen ersten Date, nach dem nichts mehr ist, wie es davor gewesen war...

CinemaxX Special:

Coole Filme 4 Young Ladies: Einmal im Monat zeigen wir dir vor dem offiziellen Start ein trendiges Film Highlight – schnapp dir deine besten Freundinnen und dann nichts wie ab in dein CinemaxX. Dort gibt’s jede Menge Spaß und ihr erhaltet kostenlos coolen Giveaways zum Film und vielen mehr! Am Montag, 9. Februar um 17.00 Uhr ist es wieder soweit mit der

Preview von „Nick und Nora“ Unter allen TRENDYone Lesern verlosen wir 2 x 4 Karten für den 09.02.2009. Um an der Verlosung teilzunehmen beantworte folgende Frage: Für Wen schreib Nick seine Songs? Die Richtige Antwort einfach an CinemaxX@TRENDYone.de schicken und vielleicht sind Sie der glückliche Gewinner. Unter allen TRENDYone LeserINNEN verlost das CinemaxX Augsburg 2 x4 Freundinnen-Karten für die Ladies Night am 11.02.2009. Beantworten Sie nur folgende Frage: Welche Stars spielen in der witzigen Beziehungskomödie mit? Die richtige Antwort einfach per Email an CinemaxX@TRENDYone.de senden.

Kartenreservierung: (01805) CINEMAXX (01805) 24 63 62 99 (0,14 €/Min zzgl. 0,50 € Aufschlag pro Karte)

Bride Wars – Beste Feindinnen

Oder kostenlos reservieren unter: www.cinemaxx.de

Filmstart: 05.02.2009

Liv (Kate Hudson) und Emma (Anne Hathaway) sind beste Freundinnen, die beide seit frühester Kindheit jedes Detail ihrer Hochzeit geplant haben. An der Spitze ihrer diesbezüglichen Muss-Liste steht die Örtlichkeit der feierlichen Zeremonie: das New Yorker Plaza Hotel. Nun, mit 26 Jahren, ist es für die beiden endlich so weit. Die Aufgebote sind bestellt und auch den Hochzeitsfeierlichkeiten im altehrwürdigen Plaza steht nichts mehr im Wege. Sie werden bis ans Ende ihrer Tage glücklich sein ... oder auch nicht ... Ein Buchungsfehler führt nämlich dazu, dass sie nun am selben Tag im Nobelhotel heiraten müssen – eine Katastrophe, und für Liv und Emma der ultimative Belastungstest für ihre Freundschaft. Liv, eine erfolgreiche Anwältin, ist es gewohnt, das zu bekommen, was sie will – einen perfekten Job und den perfekten Mann hat sie ja schon. Da wäre es doch gelacht, wenn sie das mit der perfekten Hochzeit nicht hinkriegen würde... Emma wiederum, ihres Zeichens Lehrerin, war immer für die anderen da, hat ihre Bedürfnisse hinten angestellt und sich für andere aufgeopfert. Aber damit ist jetzt Schluss: Ihre Traumhochzeit wird niemand torpedieren – auch wenn sie sich dazu in eine veritable Kampfmaschine verwandeln muss ...

Feindinnen. Ein Kampf bis aufs sprichwörtliche Messer ist angesagt und Gefangene werden dabei keine gemacht ...

CinemaxX Special:

Unter allen TRENDYone LeserINNEN verlost das CinemaxX Augsburg 2 x 2 Eintrittkarten für „Bride Wars“ inkl. eines Popcorn-/Getränkegutschein. Beantworte nur folgende Frage: Warum kriegen sich die Busenfreundinnen Liv und Emma in die Haare? Die richtige Antwort einfach per Email an CinemaxX@TRENDYone.de senden.

Und so mutieren die Busenfreundinnen, die bislang einfach alles für die jeweils andere getan hätten, zu erbitterten 18

www.TRENDYone.de


Filmtipps

Der Ja-Sager Filmstart: 19.02.2009

Totalverweigerer Carl Allen (Jim Carrey) steht in einer Sackgasse: Weil er beruflich wie privat alles ablehnt, was das Leben zu bieten hat, steckt er in einer existenziellen Krise. Da polt ihn ein Selbsthilfeprogramm um, das auf genau einem Prinzip beruht - zu allem und jedem „ja“ zu sagen. Kaum folgt Carl dem Rat, aktiviert er erstaunliche Ressourcen. Er wird befördert und verliebt sich. Aber der „Ja-Sager“ merkt: Die neuen Möglichkeiten bieten nicht nur Vorteile. Gummigesicht Jim Carry, zuletzt im düsteren „Nummer 23“ zu sehen, besinnt sich wieder auf seine Slapstick-Stärken und zieht alle Register eines Comedy Kings. Wie einst als „Dummschwätzer“, der nicht lügen konnte, stellt er sein Leben mit einer turbo-anarchischen Show auf den Kopf.

Effie Briest Filmstart: 12.02.2009

Die ungestüme siebzehnjährige Effi Briest (JULIA JENTSCH) heiratet auf Rat ihrer Eltern Baron Instetten (SEBASTIAN KOCH), einen früheren Verehrer ihrer Mutter (JULIANE KÖHLER). Instetten ist ein gefühlsarmer Mann von Prinzipien, dem eine glänzende politische Karriere bevorsteht. Das Paar zieht zunächst in den kleinen Ostsee-Küstenort Kessin, wo Effi ein eintöniges Leben erwartet. Bis Major Crampas (MIŠEL MATIČEVIĆ) auftaucht, ein Regimentskamerad Instettens und ein charmanter Frauenheld. Effi erfährt durch ihn, was Liebe und Leidenschaft bedeuten können. Es wird eine für Crampas tödliche Affäre. Effi aber wird – anders als bei Fontane – daran nicht zugrunde gehen.

CinemaxX Special:

Unter allen TRENDYone LeserINNEN verlost das CinemaxX Augsburg 2 x 2 Eintrittkarten für „Effie Briest“ inkl. eines Popcorn-/GetränkegutUnter allen TRENDYone LeserINNEN schein. verlost das CinemaxX Augsburg Beantworte nur folgende Frage: Durch welchen Film wurde Julia 2 x 2 Eintrittkarten für „Der Ja-Sager“ Jentsch bekannt? inkl. eines Popcorn- / Getränkegut- Die richtige Antwort einfach per Email an CinemaxX@TRENDYone.de schein. senden. Beantworte nur folgende Frage: Warum wird Carl Allen zum Ja-Sager? Die richtige Antwort einfach per Email an CinemaxX@TRENDYone.de senden.

CinemaxX Special:

Karten online kaufen: www.cinemaxx-ticketshop.de (zzgl. 0,50 € Aufschlag pro Karte) Programminformation: (08 21) 325 80 80

Er steht einfach nicht auf Dich Filmstart: 12.02.2009

Baltimore. Janine (Jennifer Connelly) steckt in einer öden Ehe mit Ben (Bradley Cooper) fest und sehnt sich nach Abwechslung. Auch Gigi (Ginnifer Goodwin), Beth (Jennifer Aniston), Anna (Scarlett Johansson) und Mary (Drew Barrymore) suchen verzweifelt nach Mr. Right. Doch die Männerwelt, bestehend aus Alex (Justin Long), Neil (Ben Affleck) und Connor (Kevin Connolly) scheint entweder zu unentschlossen oder einfach nicht auf sie zu stehen. Munter dreht sich das Beziehungskarussell in einer höchst vergnüglichen und mit den hübschesten Gesichtern Hollywoods geschmückten Komödie über Geschlechter-Missverständnisse. Ken Kwapis, ausgestattet mit der „Lizenz zum Heiraten“, nimmt sich den Bestseller von Greg Behrendt vor.

CinemaxX Special:

Mit „Er steht einfach nicht auf Dich“ gibts am 11. Februar die nächste Ladies Night im CinemaxX Augsburg! Auch dann warten wieder tolle Verlosungen und die aktuelle Ausgabe der GALA auf SIE und Ihre Freundinnen. Ganz neu gibt es seit diesem Jahr das IN-Getränke Eve! Es geht doch nichts über einen Mädelsabend!

Unter allen TRENDYone LeserINNEN verlost das CinemaxX Augsburg 2 x 4 Freundinnen-Karten für die Ladies Night am 11.02.2009. Beantworten Sie nur folgende Frage: Welche Stars spielen in der witzigen Beziehungskomödie mit? Die richtige Antwort einfach per Email an CinemaxX@TRENDYone.de senden.

www.TRENDYone.de

19


Stars&Entertainment

„Ich bin ein Star

Holt mich hier raus!“

Die neue Dschungelkönigin heißt Ingrid van Bergen.

A

m 09.01.2009 zogen wieder einmal zehn Prominente ins australische Dschungelcamp ein, um den/die neue(n) Dschungelkönig(in) zu suchen. Und diese zehn Stars bewohnten das Lager im Regenwald: DJane Giulia Siegel (34), Schauspieler Günther Kaufmann (61), Society-Lady Christina „Mausi“ Lugner (40), Moderator Peter Bond (56), Schauspieler Michael Meziani (41), Sängerin Lorielle London (27), Moderatorin Gundis  Zámbó (42), Model Nico Schwanz (30), Schauspielerin Ingrid van Bergen (77) und Eiskunstlauflegende Norbert Schramm (48).

Sonja Zietlow und Dirk Bach krönen Ingrid van Bergen zur neuen Dschungelkönigin im Baumhausstudio. TRENDYone im Gepräch mit dem österreichischen Baulöwen Richard Lugner, dessen Ex-Frau Mausi kürzlich im Jungle ums überleben kämpft...

Richard Lugner, sie wurden laut ihrer Aussage ja schon vor Mausi letztes Jahr 2008 von RTL gefragt, ob Sie nicht in das Dschungelcamp einziehen möchte. Warum sind Sie nicht? Richard: Dafür gab es zwei klare Gründe. Zum einen, weil ich solche wilden Sachen nicht mache, mir ist das zu grausig. Ich will meine Seele nicht mit so negativen Sachen belasten. Zum anderen stand der Im Dschungelcamp mussten die zehn Teilnehmer 16 Tage lang aus- Opernball 2008 an, deswegen hätte ich auch gar keine Zeit für so einen harren und unzählige Dschungelprüfungen absolvieren. Es warteten Schmarn gehabt. viele Überraschungen auf die Stars. Die Promis gingen dabei bis an ihre Schmerz- und Ekelgrenze oder sogar darüber hinaus. Für einige Was sagen sie dazu, dass Mausi tatsächlich ins Dschungelcamp von ihnen wurde dieser Trip garantiert zur größten Herausforderung eingezogen ist? ihres Lebens. Am Ende konnte jedoch nur eine(r) von ihnen Dschun- Es ist ihre Sache. Unsere Tochter und ich stehen zwar auf jeden Fall gelkönigin oder Dschungelkönig hinter ihr, aber wir finden sie hätte es nicht machen sollen, aufgrund werden. Alleine das Finale sahen der psychischen Spätfolgen. Letztens hat sogar der Psychologe bei uns bis zu 8,47 Millionen Menschen, angerufen, da Julia und Mausi nach einem Streit zusammen in einen die per Televoting ihren Favoriten Kerker mit Ratten eingesperrt wurden. Das war ziemlich hart für sie wählten. Die strahlende Siegerin heißt Ingrid van Bergen. Die 77-jährige konnte sich gegen Lorielle London und Nico Schwanz durchsetzen. (BA)

Ingrid van Bergen kämpfte in ihrer Dschungelprüfung „Dschungelfreude“ um insgesamt fünf Sterne. Auf dem Speiseplan standen lebendige Heuschrecken, eine lebendige weiße Made, Skorpione am Spieß, zwei Krokodilsaugen und Känguruhoden.

Diese zehn Prominenten zogen ins australische Dschungelcamp ein, um Dschungelkönigin bzw. neuer Dschungelkönig zu werden. 20

www.trendyone.de


Bildquelle: Fotos RTL: Stefan Menne und Stephan Pick; Fotos Sonstige: Oliver B. Models

Stars&Entertainment Giulia Siegel schied am 14. Tag der RTL-Show aus gesundheitlichen Gründen aus und verlies vorzeitig das Dschungelcamp. Bereits in den Tagen zuvor klagte die Mutter dreier Kinder über Rückenschmerzen. Am 14. Tag im Dschungelcamp schrie die Münchnerin „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ und durfte das Camp vorzeitig verlassen. Auf dem Weg ins Krankenhaus kümmerte sich Dr. Bob um Giulia. Im Camp war Giulia Siegel als Zicke verschrien und bei einigen der Campbewohner nicht beliebt. Ihre Fotos im aktuellen Playboy hingegen lassen garantiert viele Männerherzen höher schlagen.

und die anderen Dschungelinsassen stecken das auch nicht immer alles so locker weg wie es im TV gezeigt wird. Außerdem sind viel zu viele komische Leute im Dschungelcamp. Ich glaube bis auf Mausi und Julia Siegel ist jeder nur des Geldes wegen dort eingezogen.

Bildquelle: Playboy: Marco Glaviano für Playboy Februar 2009

Warum glauben sie ist Mausi dort eingezogen? Hat sie Ihnen das verraten? Mausi ist Luxus gewöhnt. Sie brauchte glaub ich einfach diesen Kick, mal wieder etwas anderes zu erleben. Ich war früher selber auf einer Kamel-Karavane in der Wüste Sinai unterwegs. Wir gelangten nur alle zwei Tage an eine Wasserstelle, übernachteten im Zelt und mussten vertrocknetes Gras zum Feuer machen suchen... Wenn man sich viel leisten kann, ist es ab und zu ganz sinnvoll solche Erfahrungen zu machen, um wieder zurück auf den Boden der Tatsachen geholt zu werden. Ich denke das war ihr Beweggrund! Vielen Dank für da nette Interview und viel Erfolg beim diesjährigen Opernball. (SW)

„Dschungel Fitness“ lautete der Name der dritten Dschungelprüfung von Peter Bond. Insgesamt sechs Sport-Stationen, natürlich bevölkert von allerlei Getier aus dem Dschungel, musste der smarte Moderator in sportlicher Mission durchlaufen. Unserer Meinung nach sieht er jedoch nicht sehr erholt aus, sondern eher, als hätte man ihn geteert und gefedert.

Lorielle London trat zu ihrer vierten Dschungelprüfung an: „Tanz der Aale“ stand auf dem Programm. Das Dschungelküken musste seinen Kopf in einen Glaskasten stecken. Ein Schnorchel sorgte dafür, dass sie während der ganzen Prüfung atmen konnte. Denn nach und nach wurde der Helm mit Wasser und Tieren gefüllt. 30 Sekunden musste sie jeden neuen Wasserschwall aushalten, um einen Stern zu bekommen. Insgesamt gab es um fünf Sterne.

Nico Schwanz trat im Finale zu seiner fünften und letzten Dschungelprüfung „Herr der Fliegen“ an. Zusammen mit 1,5 Millionen Fliegen musste Nico in einer gläsernen Telefonzelle Sterne sammeln. Die Hände auf dem Rücken gebunden musste Nico mit dem Mund Sterne aus fünf Sahnetorten holen und mit den Saugnäpfen an der Scheibe der Telefonzelle zu befestigen. Nico Schwanz trainierte übrigens vor seinem Einzug ins Dschungelcamp intensiv mit Oliver B. aus Lauingen. Ob ihm der erfahrene Einzelkämpfer jedoch derartige Übungen absolvieren lies, ist uns bis dato nicht bekannt.

www.trendyone.de

Richard Lugner: „Es ist alleine ihre Entscheidung. Mausi ist Luxus gewöhnt. Sie brauchte glaub ich einfach diesen Kick mal wieder etwas anderes zu erleben. Unsere Tochter und ich standen auf jeden Fall hinter ihr, aber wir finden sie hätte es dennoch nicht machen sollen, aufgrund der psychischen Spätfolgen.“

21


Golden s 2009 Globe

B

Die Nacht der Stars

ereits zum 66. Mal sind in der Nacht vom 11. auf den 12. Januar die Golden Globes 2009 über die Bühne gegangen. Diese Auszeichnung für Kinofilme und Fernsehsendungen bot wie immer einen Vorgeschmack auf die Oscar-Ehrungen. Die großen Gewinner des Abends waren Kate Winslet sowie das Filmdrama „Slumdog Millionär“. Für „Slumdog Millionär“, ein Film über einen bettelarmen indischen Waisenjungen, holte der Filmemacher Danny Boyle (l.) neben der Auszeichnung als bester Film auch die Preise für die beste Regie und das beste Drehbuch.

Doppelten Preissegen gab es für die Britin Kate Winslet. Die 33jährige wurde sowohl für die Rolle in der Bernhard-Schlink-Bestsellerverfilmung „Der Vorleser“ als auch in dem Ehedrama „Zeiten des Aufruhrs“ geehrt. Hier war das cineastische Traumpaar Kate Winslet und Leonardo DiCaprio nach „Titanic“ wieder einmal vereint. Der vor einem Jahr gestorbene Heath Ledger wurde für seine Rolle als Joker in „The Dark Night“ posthum als bester Nebendarsteller geehrt.

22

Chris Nolan (Batman-Regisseur) nahm den Preis stellvertretend für den verstorbenen Australier entgegen.

Wie bereits im vergangenen Jahr angekündigt wurde der dreifache Oscar-Preisträger Steven Spielberg für sein Lebenswerk in Los Angeles geschätzt. Ein glücklicher Colin Farrell. Für seinen Auftritt in „Brügge sehen – und sterben?“ wurde er mit einem Golden Globe ausgezeichnet. Die Serie „30 Rock“, die in Kürze auch in Deutschland anläuft, räumte bei den Golden Globes drei Preise ab, darunter eine Trophäe für die beste Comedyserie. Alec Baldwin gewann einen Globe als bester Darsteller und Tina Fey als beste Schauspielerin in dieser Kategorie.

Bildquelle: © HFPA“ and„Golden Globe Awards

Stars&Entertainment


Yes, we can!

Stars&Entertainment

Was kann der 44. Präsident der Vereinigten Staaten wirklich, und wohin führt er Amerika und die Welt?

„Yes, we can!“, ruft der Mann auf der Bühne und beendet damit seine Rede vor Hunderten von Menschen. Ein Wahlspruch, wie er einprägsamer nicht sein kann. Seine Fans, sie applaudieren, manche sind sogar zu Tränen gerührt.

Bildquelle: The Obama-Biden Transition Project

Sucht man im Internet nach Obama, spuckt Google unglaubliche 275.000.000 Ergebnisse aus. Barack Hussein Obama II, wurde als Sohn eines Kenianers und einer Amerikanerin aus Kansas auf Hawaii geboren, als Ehen zwischen Schwarzen und Weißen in einigen Staaten Amerikas noch verboten waren. Sein Lebenslauf liest sich wie ein einziges Empfehlungsschreiben. Die Privatschule schließt er mit Auszeichnung ab. Zwischen seinen Politikstudien an der Columbia Universität und der Harvard Law School arbeitet er für gemeinnützige Organisationen. Seinen Doktor in Rechtswissenschaften schließt er mit magna cum laude (mit großem Lob) ab.

Jahren auf Energiefragen spezialisiert hat. Zusammen mit anderen nominierten Politikern erhält Barack Obama ein Umweltteam, das einen „dramatischen Kontrast“ zu den Umweltpolitikern der vergangenen Regierung darstellt, so die Umweltorganisation Natural Resources Defence Council. Auch außenpolitisch verfolgt Barack Obama eine ganz andere Strategie als sein Vorgänger aus der Bush Dynastie. Er befürwortet zwar den Antiterrorkrieg in Afghanistan. Die amerikanischen Truppen im Irak sollen jedoch phasenweise zurückgezogen werden. Auch das Gefangenenlager in Guantanamo Bay auf Kuba will er ab sofort schließen. Seit langem kämpft Obama gegen Vorwürfe an, den außenpolitischen und Sicherheitsbereich nicht beherrschen zu können. Er sei noch zu unerfahren, hieß es von Republikanischer Seite wie auch aus den eigenen Reihen, namentlich von Hillary Clinton. Obama hat diesen vermeintlichen Nachteil zu seinem Vorteil umgemünzt, in dem er einen echten Neuanfang verspricht, der wirkliche Veränderungen bringen soll. Seine Devise heißt „Change“ und es bleibt abzuwarten, was das im einzelnen bedeutet. Dass er auf diese Weise auch Medwedew, den russischen Staatschef, veranlassen kann, seine Raketen von der Grenze zu Polen zurückzuziehen, darf bezweifelt werden, obwohl die Großmacht Russland wie auch der Rest der Welt auf eine friedliche Zukunft mit Amerika zu bauen scheint. Obama ist die Hoffnung für ein fortschrittlicheres Amerika und bessere internationale Beziehungen, egal von welchem Blickwinkel man es auch betrachtet. Hoffen wir, dass er den großen Erwartungen zumindest im Ansatz gerecht werden kann. (Sara Emering)

Politisch aktiv wird der Demokrat erstmals 1992, als er eine Kampagne zur Wählerregistrierung afroamerikanischer Bürger organisiert, um Bill Clintons Präsidentschaftswahl zu unterstützten. Nachdem er als Abgeordneter in den Senat von Illinois gewählt wird, setzt er sich für Hilfen zur Unterstützung von Arbeiterfamilien und Menschen ohne Krankenversicherung ein, sowie Organisationen für Homosexuelle und Aids-Prävention und –Behandlung. Die Liste ist endlos. Am 20. Januar 2009 wurde Obama vereidigt und ist somit der erste afroamerikanische Präsident der USA. Er übernimmt damit von seinem Vorgänger George W. Bush ein Land, das nicht nur in einer schlimmen Finanzkrise steckt sondern auch in zwei Kriege, mit Afghanistan und Irak, verwickelt ist. Jetzt liegt es an ihm, die Fehler der Vergangenheit zu richten. Wirtschaftspolitisch zielt Obama auf die Verbesserung der Mittel- und Arbeiterschicht ab, denen er seinen Erfolg großteils zu verdanken hat. Denn für sie ist der stadienfüllende Politikpopstar endlich eine Hoffnung nach jahrelanger Ignoranz. Vielleicht dürfen die amerikanischen Bürger sogar auf eine einheitliche Krankenversicherung hoffen. Steuererleichterungen sollen den verschuldeten Privathaushalten den nötigen Aufschwung bringen. Obama orientiert sich an politischen Maßnahmen seines Parteikollegen und ehemaligen Präsidenten Bill Clinton, der seinerzeit schon das Land aus der Verschuldung zog. Die daraus entstehenden Einnahmeneinbußen möchte der neue Präsident durch Sparmaßnahmen in anderen Haushaltsbereichen wie z. B. bei der Ölsubventionierung und der Raumfahrt erreichen. Doch soll dies kein Rückschritt sein. Obama handelt durchaus fortschrittlich. Beispielsweise fördert er die Forschung in erneuerbare Energien, wodurch auch neue Arbeitsplätze entstehen sollen. Als Energieminister nominierte er den Physik-Nobelpreisträger Steven Chu, der sich in den vergangenen

Name: Barack Hussein Obama Jr. Geboren: 4. August 1961 in Honolulu Heimatort: Chicago, Illinois Religion: United Church of Christ Familie: seit 1992 verheiratet mit Michelle Robinson, zwei Töchter Partei: Demokrat

Special facts: Schwächen: Laut Ehefrau Michelle macht er sein Bett nicht und schmeißt seine schmutzigen Socken einfach auf den Boden. Das guckt er gerne: Spongebob

www.trendyone.de

23


Stars&Entertainment

Tourdaten Queensberry Mo., 09.02.2009 Niederlande/Amsterdam Di., 10.02.2009 Frankfurt (Jahrhunderthalle) Do., 12.02.2009 Schweiz Sa., 14.02.2009 München (Zenith / Die Kulturhalle) Mi., 18.02.2009 Düsseldorf (Philipshalle)

B

ereits drei Wochen nach Veröffentlichung ihres Debütalbums werden Antonella Trapani (17), Gabriella De Almeida Rinne (19), Leonore Bartsch (20) und Victoria Ulbrich (17) Gold für „Queensbeery - Volume I“ entgegen nehmen. Am 20.02.2009 veröffentlichen Starwatch Music/Warner Music mit der emotionalen Ballade „I Can´t Stop Feeling” die erste Single aus „Queensbeery - Volume I“. Ab Februar ist die Band gemeinsam mit der weltweit bekannten US-Girlband Pussycat Dolls auf internationaler Tournee. Queensberry sind die Gewinnerinnen der letzten POPSTARS-Staffel „POPSTARS Just4Girls“ (ProSieben). Am 11. Februar 2009 werden Queensberry durch die Labels Starwatch Music und Warner Music in München ihr erstes Gold entgegen nehmen. Das Album „Queensbeery - Volume I“, das am 12. Dezember 2008 erschien, haben Queensberry mit internationalen Produzenten eingesungen (Pete Kirtley, Tommy Peters/Petone, Dave James), die bereits mit Künstlern wie Take That, Jan Delay oder No Angels produzierten. Das Geheimnis des Albums ist der ganz eigene Sound der Band, der von Soul- und Pop-Elementen der 60er und 70er Jahre geprägt ist. Dieser „Retrosound“ zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Debütalbum – ob im Gewinnersong „No Smoke“, bei Balladen wie „Stilletto Heels“ oder souligen Pop-Songs wie „Jump“ und „Over It“. Bei den 13 Songs auf „Queensberry - Volume I“ wurde nicht nur dem Sound, sondern auch den Texten viel Aufmerksamkeit gewidmet. TopSchreiber aus der ganzen Welt sind Garanten dafür, dass ein abwechslungsreiches Album entstand. Antonella, Gabby, Leo und Vici verkörpern diesen neuen Sound mit Begeisterung. Ihre Stimmlagen und das eigens in London konzipierte Outfit der Band, unterstreichen die Stilrichtung der Musik und die unvergleichbare Attitude von Queensberry. „So etwas wie die Musikrichtung auf unserem Album gab es vorher in der Art noch nicht, vor allem nicht in Deutschland“, so Leo. Und Antonella fügt begeistert hinzu: „Ich kann mich hundertprozentig mit der Musik identifizieren. Jeder Song hat eine ganz eigene Magie.“ „Wir sind wahnsinnig glücklich und stolz, so schnell, so großen Erfolg mit unserem ersten Album zu haben“, freut sich Gabby. Vici ergänzt: “Wir danken allen unseren Fans für ihre großartige Unterstützung. Unser Sylvesterauftritt vor über 1 Million Menschen am Brandenburger Tor hat uns sehr viel Kraft gegeben.“

Mo., 23.02.2009 Österreich/Wien Weitere Infos findet ihr unter: www.queensberry.de

„‘I Can‘t Stop Feeling“‘ ist ein sehr gefühlvoller Song, der uns alle sehr berührt“, so Leo. „Er erzählt vom Abschied nehmen und vom Trennungsschmerz“, ergänzt Antonella. „Emotionen, die jeder von uns schon am eigenem Leib erfahren hat“, so Vici. Und für Gabby ist „I Can‘t Stop Feeling“: „Das schönste Lied der Welt! Dieser Song hat mein Leben verändert und bedeutet mir sehr viel!“ Ab Februar sind Queensberry gemeinsam mit der weltweit erfolgreichen US-Girlband „Pussycat Dolls“ auf Tournee. Nach Fernsehauftritten, Live-Shows, Fotosessions und Interviews, die seit dem Bestehen der Band das Leben von Antonella, Gabby, Vici und Leo prägen, freuen sie sich nun darauf, ihre neue Single und die weiteren Songs von „Queensberry - Volume I“ live vor ihren Fans zu performen.

CLAUDIA KORECK mit neuem Album ab 2009 auf Tour! BARFUASS UM DIE WELT Sie war einer der Durchstarterinnen des vergangenen Sommers und in jeder Hinsicht einzigartig. CLAUDIA KORECK weiß sowohl mit ihren tiefsinnigen Texten, ihrer herausragenden Stimme wie auch mit ihrer erfrischenden Art zu überzeugen. Wie kaum ein anderer bayerischer Künstler derzeit schaffte sie es, dem zuletzt doch etwas angestaubten Genre „Mundart“ neues Leben und eine gehörige Portion Leidenschaft einzuhauchen. Ihr Debüt-Album FLIANG verkaufte sich weit über 60.000 Mal! Jetzt steht das zweite Werk der sympathischen Traunsteinerin in den Startlöchern. BARFUASS UM DIE WELT wird es heißen und Mitte Februar bei BMG / Ariola erscheinen. Dazu wird es eine groß angelegte Live-Tour geben.

Mit der emotionalen Ballade „I Can´t Stop Feeling” veröffentlichen Queensberry am 20.02.2009 die erste Single aus ihrem Erfolgsalbum. 24

www.trendyone.de

CLAUDIA KORECK “BARFUASS UM DIE WELT - Tour 2009” Tickets für die Konzerte der „BARFUASS UM DIE WELT-Tour“ gibt es auf www.suedpolshop.de oder unter der Ticket-Hotline 089 – 12 73 86 70.

Bildquelle: Bernhard Kühmstedt

Queensberry feiern großen Erfolg

Do., 19.02.2009 Berlin (Max-Schmeling-Halle)


Nightlife

6 Jahre – Das Backside erstahlt in neuem Glanz

B-SIDES 19.-21.02.

Seit kurzer Zeit hat das Backside seinen „Relaunch“ erfahren. In der einige Wochen andauernden Umbauphase, wurde vom Boden bis zu den Toilettenanlagen sowie der Licht- und Tontechnik alles erneuert und optimiert. Es lohnt sich daher auf jedenfall den umgestylten Club nun ab sofort wieder in die nächtliche Abendplanung mit einzubeziehen. Wir wünschen dem Backside alles Gute zum 6-jährigen Bestehen und viele weitere tolle Partynächte!

20.00 Uhr

rch die Nacht Klampfentier

pfe von Bert Brecht und seinen Freunden. 1918“ beginnt uvre Brechts in Augsburg. Seine ersten VeröffentliSongtexte! Was liegt da näher, als auch das B-SIDES psong-Revue beginnen zu lassen. Der Abend verspricht iker aus ganz Deutschland werden Augsburg B-SIDESnach 19.-21.02. rse Klampfen, Keys und Kabel sowie ein "Ständchen" Brecht 111

B-SIDES 19.-21.02.

Sterne) CHOKO

d) e...

Fr 20.02. / Capitol, 20.00 Uhr

B-Sides

ABENTEURER MIT KÜHNEN WESEN

S

Der steht ganz ist dasFreitag popkulturelle Modul im der Zeichen Brechtreihedes 2009Ungewöhnlichen. Brecht liebte die das neue, junge Festival den Menschen und Unangepassten, die Wahrheitssuchenden, die Grenzüberschreiter. Wir trafür Literatur und Musik. digen Nuancen: die „B-Seiten“ eben, interpregen dem Rechnung. Es wird eklektisch und elektronisch, laut, intelligent und und auch mal einfach nur gesungen und ge- Abenden und Nächten zeigt das neue, junge Festival den MenAn drei bilderreich. vom 19. bis 21. Februar an unterschiedlichen schen und Autoren Brecht in wenig vordergründigen Nuancen: die

chkarätige Künstler aus ganz Europa auf den eben, interpretiert und angedeutet, kommentiert und auch „B-Seiten“ WORD – Spoken Word (Frankfurt/Mainz) für die Macher: auch die Augsburger Popkulmal einfachALERT nur gesungen und gefeiert wirdPoetry der großeTeam Sohn der Stadt eich und in unterschiedlichen ProgrammelePLAN.KTON – Poetry Electro Performance (Warschau) vom 19. bis 21. Februar an verschiedenen Orten Augsburgs. Dafür wergleichsam inspirierend und unterhaltend den für hochkarätige Künstler aus ganz Europa auf denKünstlerkollektiv Bühnen zu Gast WARREN SUICIDE – Audiovisuelles aus Berlin-Neukölln m: ein Fest für alle! Das soll B-Sides sein. sein.Wir Aber auch die Augsburger Popkulturszene ist auf dem Festival

liquid – agentur für gestaltung

verbindet Glamour, Electro und Rock (Shitkatapult/Berlin) zahlreich und in unterschiedlichen Programmelementen vertreten. Aftershowparty: SKINNERBOX – Improvisierte, housig-technoide Beats mit Minimoog, Laptop und Brecht-Samples Open minded, gleichsam inspirierend und unterhaltend für Künstler (Doxa Recs/Tel Aviv/Berlin) und Besucher und vor allem: ein Fest für alle! Das soll B-Sides sein. Weitere Info findetDOMINIK ihr unter www.augsburg.de DJ Support: MARZ (justund because.../Augsburg) www.myspace.com/bsidesbrecht

Atomic Café/Muc): Soul, 60ies & rare Brecht/Weill tunes

Moderation: LASSE S.

TRENDYone wünscht euch dabei viel Vergnügen.

POP CONCERT SLAM POETRY 19.2. bis 21.2.2009

19.2.2009 Foyer Theater, 21.00 Uhr Eintritt 11 / 8 Euro

20.2.2009 Capitol, 20.00 Uhr Eintritt 11 / 8 Euro

STÄNDCHEN FÜR BRECHT

Der Liederabend: Popmusiker aus Deutschland und Ihre Ode an Bertolt Brecht

ABENTEURER MIT KÜHNEN WESEN Der Abend der Grenzüberschreiter, Unangepassten, Wahrheitssuchenden WORD ALERTSpoken Word Kollektiv • Frankfurt/Mainz PLAN.KTON Poetry-Electro Performance • Warschau

WARREN SUICIDE Glamour, Elektro, Rock • Berlin SKINNERBOX Electro Live Act • Tel Aviv/Berlin DOMINIK MARz 21.2.2009 Reese-Theater, 20.00 Uhr Eintritt 11 / 8 Euro

just because…• Augsburg

POETRY – DEAD OR ALIVE ? Die besten Slam Poeten gegen fünf verstorbene Weltliteraten – wer besteht vor einer gnadenlosen Publikumsjury?

MISUK elektronisch-jazzige Interpretationen von Brecht, Weill, Eisler Weitere Informationen www.augsburg.de • www.myspace.com/bsidesbrecht

26

www.trendyone.de


Nightlife

feb_innen:Layout 1

16.12.2008

14:49 Uhr

Seite 1

Februar 09

S P EC T R U M C L U B Ulmer Straße 234a Fon 86156 Augsburg Fax www.spectrum-club.de Büro

0821 / 40 90 26 0821 / 40 69 20 0821 / 257 28 28

DI. 03.02.

DO. 05.02.

NEVIO

FR. 06.02.

SA. 07.02.

»DJ HILMAR«

»DJ FRANKY«

Ak 25,- EUR / Beg. 20.00

21.00 - 4.00

21.00 - 4.00

FR. 13.02.

SA. 14.02.

»DJ JÖRG«

»DJ HEINER«

21.00 - 4.00

21.00 - 4.00

SO. 08.02.

APOPTYGMA BEZERK Ak 22,- EUR / Beg. 20.30

MO. 09.02.

MI. 11.02.

DO. 12.02.

SO. 15.02.

WISHBONE ASH +SUPPORT: DAVID GOGO Ak 24,- EUR / Beg. 20.30

MO. 16.02.

DI. 17.02.

DO. 19.02.

FR. 20.02.

SA. 21.02.

WEIBERFASCHING

»DJ FRANKY«

»DJ FRANKY«

Ak 12,- EUR / Beg. 20.00

21.00 - 4.00

21.00 - 4.00

FR. 27.02.

SA. 28.02.

21.00 - 4.00

AK 5,- EUR EINL. / BEG. 20.00

SO. 22.02.

MIT HOPFENSTRUDEL

MO. 23.02.

MI. 25.02.

DO. 26.02.

SO. 01.03.

ROSENMONTAGS-

MASKENBALL Ak 12,- EUR / Beg. 20.00

TICKETS gibt es an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen oder unter: www.spectrum-club.de AK = ABENDKASSE / EINLASS IST IMMER EINE STUNDE VOR BEGINN DER VERANSTALTUNG

www.trendyone.de

27


Nightlife

10 FRAGEN AN...JANA INA 1. Welche drei Dinge würdest du keinesfalls auf eine einsame Insel mitnehmen? Mantel (es ist bestimmt warm dort!), Playstation (endlich mal befreie ich mich davon!), Zeitung (dort muss ich nicht wissen, was gerade in der Welt passiert). 2. Was liegt zu Hause neben deinem Bett? Momentan Schnuller, Windel, Babybücher, Spieluhr, … Und natürlich eine Lampe! 3. Verrätst du uns dein Lebensmotto? Glaub an deine Träume und gib nie auf!

YES – WE CAN! Unter diesem Motto zogen die Veranstalter von GetHappy die größte Silvesterparty Augsburgs durch.

M

an hatte es ihnen nicht leicht gemacht. Und dennoch konnten Harry Winderl, Ufuk Aykut und Andreas Kahn ein weiteres Mal ihr Können unter Beweis stellen, indem sie auch diesmal wieder die größte und außergewöhnlichste Silvesterparty der Stadt in der Kongresshalle veranstalteten.

Über 5.000 Menschen feierten ausgelassen ins neue Jahr hinein und erlebten eine faszinierende Silvesternacht. Wir wünschen den Veranstaltern dieses großartigen Events weiterhin viel Erfolg, damit es auch Ende 2009 wieder heißt: „GetHappy Augsburg!“

4. Du könntest eine Woche lang mit einer Person tauschen. In welche Haut würdest du gerne schlüpfen? Victoria Beckham – ich würde eine Woche lang nur essen, um endlich mal gesund auszusehen. 5. Wem würdest du gerne einmal die Meinung geigen? Menschen, die der Meinung sind, mein Deutsch ist nicht gut genug und meine gute Laune sei gespielt. 6. Welche drei Eigenschaften treffen auf dich zu? Ehrgeizig, Selbstbewusst, Fröhlich 7. Augsburg – eine schöne Stadt! Was macht Sie besonders? Augsburg ist besonders, weil sie besonders ist. Man kann die Stadt in Wörtern gar nicht beschreiben… ;) 8. Hast du einen Geheimtipp auf Lager? Lies nie, was andere über Dich schreiben. Wenn es gut ist, wirst du eingebildet, wenn es schlecht ist, wirst du enttäuscht. Also, lass es lieber! 9. Wohin ging der letzte Urlaub? Nach Rio de Janeiro… Ich habe dort meine Familie besucht… 10. Was möchtest du auf jeden Fall einmal im Leben noch tun? Mit Wohnwagen ohne Ziel losfahren und ganz Europa sehen.

28

www.trendyone.de


Nightlife

CRAZYBAR (Augsburg)

Für Inhaber der TRENDYone-Card gibt es bei jedem Besuch

10% auf allES

• Die Crazybar – Skifahrt am Sonntag, den 01. März 2009 auf dem Zillertaler Finkenberg • Insgesamt 50 Plätze für je nur 58,- € (inkl. Busfahrt, Frühstück und Skipass) • Anmeldung direkt in der Crazybar oder online unter

www.crazy-cocktailbar.de

ACHTUNG: Die CRAZYBAR sucht Barpersonal ! (mit und ohne Erfahrung!)

www.trendyone.de

29


Nightlife

TRENDYone präsentiert:

MICHAEL MIND LIVE im Tropicana Sa. 14. 02. 2009

D

er deutsche DJ MICHAEL MIND hatte bereits vor einigen Jahren die Idee den ‚Blinded By The Light‘ Klassiker von Manfred Mann‘s Earth Band im Housegewand neu zu beleben. Doch dann kam der Megaerfolg der Discoboys mit ihrer Version des MMEB Tracks ‚For You‘ dazwischen. Michael beschloss, die Idee zunächst wieder ruhen zu lassen, um nicht als Nachahmer dazustehen. Seine Demo Version gelangte jedoch zu den Sunloverz - etablierten Produzenten der deutschen Houseszene, die so angetan von seiner Idee waren, dass sie Michael dazu überreden konnten, den Track gemeinsam fertig zu produzieren. Das Label Kontor war trotz - oder gerade wegen des ‚For You‘ Erfolgs ebenfalls sofort begeistert von der Idee und dank der guten Kontakte konnte zügig eine Freigabe von Manfred Mann höchstpersönlich für die ‚Blinded By The Light Original Samples‘ erreicht werden. Mit ‚MICHAEL MIND feat. Manfred Mann‘s Earthband - Blinded By The Light‘ konnte der nächste frisch aufbereitete MMEB Klassiker nahtlos an den ‚For You‘ Erfolg anknüpfen. Der Track war wochenlang in allen deutschen Dance Charts auf Platz 1 und erreichte Platz 12 in den deutschen MEDIA CONTROL Verkaufscharts. Kein Wunder, daß Michael zur Zeit zu den meistgebuchten House DJs gehört und auch zahlreiche Fernsehauftritte absolvierte. So trat er auch zum Jahreswechsel 2008 / 2009 auf der RTL Silvesterparty am Brandenburger Tor in Berlin auf, wo er vor ca. 1,2 Millionen Menschen seine Hits live präsentierte. Kein Grund allerdings sich auf solchen Lorbeeren auszuruhen: Im Oktober 2008 folgte sein Debut Album welches innerhalb kürzester Zeit fertig gestellt werden konnte. Darauf präsentiert er neben den bekannten Hits wie BLINDED BY THE LIGHT, RIDE LIKE THE WIND oder SHOW ME LOVE direkt 8 brandneue HouseTracks der Extraklasse unter denen sich wieder einige Hit-Kandidaten befinden. Mann darf wirklich gespannt sein, was demnächst aus der Hitküche mit dem Platz 1 Abo kommt. Ihr wollt Michael Mind live erleben? Dann nutzt die Gelegenheit und kommt am Samstag den 14.02. ins Tropicana nach Friedberg, um euch von seinen heißen Beats mitreißen zu lassen. Weitere Info‘s zum Event unter: www.tropicana.de

DISCOGRAPHY Singles: Michael Mind feat. Manfred Mann’s Earthband – Blinded By The Light (Kontor Records 2007) Michael Mind – Ride Like The Wind (Kontor Records 2007) Michael Mind – Don’t Walk Away (Kontor Records 2007) Michael Mind – Two, Three, Four (Kontor Records 2008) Michael Mind – Show Me Love (Kontor Records 2008)

Album Michael Mind – My Mind (Kontor Records 2008) 30

www.trendyone.de

Gewinnspiel

Wir verlosen 5x2 Tickets zu diesem Event. Schreibt dazu einfach eine Email mit dem Betreff „Michael Mind“ an gewinnspiel@trendyone.de


TRENDS & Lifestyle

Entdecke den neuen Ford Ka Nicht nur auf der Straße macht er eine gute Figur.

D

er Kleine mit der großen Persönlichkeit: Beim neuen Ford Ka vereint sich das athletische Ford kinetic Design mit dem Lifestyle-Charakter eines modernen Kleinwagens. Sein extravagantes Styling, seine dynamischen Fahreigenschaften und seine erfrischende Art ergeben eine ganz besondere Mischung – Ford Ka eben. Da kann man sich auf die Markteinführung im Frühjahr 2009 freuen!

Dieser kleine, wendige Begleiter ist wirklich etwas Besonderes – genau wie die Menschen, für die er konstruiert wurde. Und mit den zusätzlich angebotenen Individual-Styling-Paketen kann man das Auto auch spezifisch gestalten lassen. Das gesamte Ambiente überzeugt durch seine erstklassige Verarbeitung, moderne farbliche Akzente und durch ein fahrerorientiertes Cockpit. Zahlreiche Ablagemöglichkeiten bieten genügend Stauraum für die wichtigen Dinge unterwegs. Und dank der 50:50 geteilten Rücksitzlehne erhalten Sie ein hohes Maß an Flexibilität. Auf Wunsch ist für dieses Fahrzeug das Sound & Connect-Paket erhältlich. Damit erhalten Sie die Möglichkeit, externe Musikquellen wie MP3-Player, USB-Sticks, iPODs oder iPOD-Nanos über Tasten am Lenkrad oder über das Audiosystem Ihres Fahrzeugs zu steuern. Der Ford Ka ist als 1,2-l-Duratec Benzinmotor mit 51 kW (69 PS) oder als 1,3-l-TDCi Duratorq-Turbodieselmotor mit 55kW (75 PS) erhältlich. Die neue Generation des Ford Ka ist alles – außer gewöhnlich. Dafür sprechen neben seinem attraktiven Styling auch seine innovativen Technologien. Ob Motoren, Ausstattung oder Audio- und Kommunikationssysteme: Der neue Ford Ka bietet Ihnen das gewisse Extra. Denken Sie daran, dass es seit 13. Januar 2009 eine gesetzliche „Umweltprämie“ von 2.500 Euro für Altautobesitzer gibt, die ihr mindestens neun Jahre altes Auto verschrotten lassen. Im Gegenzug muss ein Neuwagen gekauft und noch im Jahr 2009 zugelassen werden. Sonderausstattung: - ESP mit Berganfahrassistent und ASR - Elektro-hydraulische Servolenkung (EPAS) - Klimaanlage - Kopf-Schulterairbags - ISOFIX-Kindersitz-Halterungen - Sound & Connect-Paket für MP3-Player, USB-Sticks, iPODs etc. - Audiosystem Radio-CD inkl. Verstärker und Subwoofer - Kommunikationskonsole für mobile Navigationsgeräte 32

www.trendyone.de

Technische Werte: -1,2 Benziner (69 PS) - Vierzylinder -1,3 Diesel (75 PS) - Vierzylinder Verbrauch : 5,1 l / 4,2 l CO2 : 119g / 112 g Preis ab 9750 € / 11750 €


TRENDS & Lifestyle

Coverstory

Exklusiv-Premiere bei AutoLoder1899 Ein Quantum Gold zu Ehren des berühmtesten Bond-Girls

B

ereits vor der offiziellen Markteinführung (14. Februar 2009) präsentiert AutoLoder1899 den Bond-Girl Flitzer im „Goldfinger-Design“. Inspiriert vom Kino-Debüt des neuen Ford Ka im jüngsten 007-Abenteuer entwickelte der in Kissing und Odelzhausen ansässige Ford-Premiumpartner mit seiner hauseigenen Tuningschmiede Loder1899 ein ganz besonderes Stylingpaket: Goldräder in 17 Zoll, eine Sportauspuffanlage und eine passende veredelte Frontpartie. Dass James Bonds Geliebte auf bizarre Art und Weise aus dem Leben scheiden, ist nichts Neues. Beim Set vom TRENDYoneFotoshooting legte AutoLoder1899 extra Wert darauf, dass Model Christine nur scheinbar in Gold getaucht wurde – denn sie hat noch eine wichtige Mission zu erfüllen. Die 22-jährige Augsburgerin tritt bei allen offiziellen AutoLoder1899-Events und internationalen TuningPartys als Ehrengast und Markenbotschafterin auf. Vor einer hochkarätigen Jury gewann Christine im November 2008 die Wahl zum „1899 Next Topmodel“ und erhielt neben einem Sedcard-Fotoshooting einen brandneuen Ford Fiesta für ihre Amtszeit. Wer das AutoLoder1899-Topmodel und ihren neuen wendigen, edlen Begleiter live sehen will, ist herzlich zur offiziellen Premiere des neuen Ford Ka am Valentinstag (14. Februar 2009) bei AutoLoder1899 in Kissing willkommen oder schaut jetzt schon auf eine Testfahrt vorbei!

Special-Angebot für alle TRENDYone-Leser

• • • • • • • • • • •

Ford Ka AutoLoder1899-Sonderedition „Angel“, 3-türig Motor 1,2 l Duratec 51 kW (69 PS) 5-Gang-Schaltgetriebe Audiosystem Radio-CD Lackierung Crystal-Weiß Dekor „China-Weiß“ im Innenraum Bordcomputer Mittelkonsole mit Getränkehalter und 12-Volt-Anschluss Servolenkung, elektrisch (EPAS) 17 Zoll Leichtmetall-Räder von Loder1899 in gold Kühlergrill gold

Ihr neuer Ford Ka

11.900,-

schon für AutoLoder1899 schenkt allen Trendyone-Lesern die Überführungskosten in Höhe von 570 EUR

ODER 199,- Euro pro Monat • Mit allen Leistungen der Ford Flatrate*

*Zum Beispiel der Ford Ka AutoLoder1899-Sonderedition „Angel“, 1,2 l Duratec 51 kW (69 PS), Finanzierungssummer € 11.900,- inkl. Überführungskosten und Ford Protect Garantie-Schutzbrief, € 199,monatl. Finanzierungsrate, 1,99% effektiver Jahreszins, keine Anzahlung bei 48 Monaten Laufzeit und Gesamtfahrleistung von 40.000 Km, € 4.130,- Restrate, Ford Auswahl-Finanzierung. Ein Angebot der Ford Bank für Privatkunden beim Kauf eines Ford Ka, außer Ford Ka Student, gültig bis zum 30.06.2009. Weitere Ford Flatrate Angebote für fast alle Ford Modell erhalten Sie ebenfalls bei uns. Ford Protect Garantie-Schutzbrief inkl. Ford Assistance Mobilitätsgarantie auch für das 3. und 4. Jahr und die ersten 3 Inspektionen/Wartungen (Lohn- und Materialkosten) lt. Serviceplan und Wartungsumfang bei einer angenommen Gesamtfahrleistung von max. 40.000 km. Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach RL 80/1268/EWG): 6,3 (innerorts), 4,4 (außerorts), 5,1 (kombiniert). CO2 Emissionen: 119 g/km. Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis

www.trendyone.de

33


Februar 2009 1. Sonntag 2. Montag 3. Dienstag 4. Mittwoch 5. Donnerstag 6. Freitag 7. Samstag 8. Sonntag 9. Montag 10. Dienstag 11. Mittwoch 12. Donnerstag 13. Freitag 14. Samstag 15. Sonntag 16. Montag 17. Dienstag 18. Mittwoch 19. Donnerstag 20. Freitag 21. Samstag 22. Sonntag 23. Montag 24. Dienstag 25. Mittwoch 26. Donnerstag 27. Freitag (neue TRENDYone) 28. Samstag


TRENDS & Lifestyle

Jon Olssons Wettkampf-Ski

Neuheiten:

Das leichteste und am schnellsten spinnende SetUp auf dem Markt dank AIRCOAT HGT2. Der Ski ist schnell und auch bei extremen Landungen ultra-stabil. Gesehen bei Intersport Steinbrecher, Münchenerstr. 35 a in Mering Preis: 549,95 €

Bücher:

Daniel Glattauer: Die sieben Wellen (224 S. 17,90 €) Emmi und Leo lieben sich, ohne sich je getroffen zu haben. Echter Stoff für einen romantischen Roman. Die Zeit zwischen E-Mails gibt in „Gut gegen Nordwind“ den Takt an. Sein Nachfolger „Die sieben Wellen“ verspricht ebenfalls Romantik Pur.

Hörbücher: Stephenie Meyer: Bis(s) zum Ende der Nacht (29,95 €) Edward oder Jacob? Jacob oder Edward? Es war nicht leicht, doch Bella hat sich entschieden. Aber sind damit alle Widrigkeiten aus dem Weg geräumt? Das große Finale der Tw i l i g h t - S a g a - voller Überraschungen und unerwarteter Wendungen.

Heinz Struck: Fleckenteufel (4 CDs 19,95 €) Auf die Feuchtgebiete folgt der Fleckenteufel. Heinz Strunk widmet sich in seinem Buch Gerüchen im Intimbereich und anderen Ausdünstungen. Aberwitzig und skurril in bewährter Strunkscher Manier!

36

Erotische Accessoires für den Valentinstag 3-teiliges Flirt-Set „Blind Date“ für aufregende Spiele. Bestehend aus Augenmaske, Nippies und softer Fessel mit Federbesatz. Zum Super-Preis von nur 12,99 € (vormals 29,99 €). Gesehen bei Beate Uhse!

Bildquelle: Master Foods Austria

Anne Cushman: Ich, mein Karma und Er (420 S. 16,95 €) Amanda möchte ihrem untreuen Freund Matt eins auswischen und reist für einen Yoga-Reiseführer durch Indien um dort nach der Erleutung zu suchen. Doch dort findet sie eine ungewöhnliche Liebe. Magisch, mit überraschendem Happyend.

My M&M’s: Sag es mit Schokolinsen! Kaum ist Weihnachten vorbei, steht mit dem Valentinstag schon der nächste Fixtermin im GeschenkeKalender an. Und damit stellt sich, außer man gehört zu den unromantischen Totalverweigerern, natürlich auch die Frage nach der idealen Überraschung. Auf www.mymms.de findet ihr das etwas andere Valentinstaggeschenk. Dort könnt ihr ab sofort für eure liebsten persönlichen Liebessprüchen auf die kleinen m&m´s bedrucken lassen.

Noch nie war Geschirrspülen so stilvoll! Auf einmal müssen wir uns gut überlegen, welches Geschirr wir benutzen bzw. später spülen wollen, damit es wenigstens halbwegs zu den todschicken Handschuhen passt. Die Stylischen Abwaschhandschuhe gibt es bei discovery-24 Preis: 14,90 €

www.trendyone.de


Bildquelle: mystar.de

TRENDS & Lifestyle

Daily BEAUTY TO GO!

Blumen waren gestern

Wir wissen ja: Viel trinken ist wichtig und am besten noch Wasser! Na mit dieser schönen, stylischen Verpackung dient das wertvolle Quellwasser als perfekter Wegbegleiter und garantiert ein tolles Trinkerlebnis!

Sterntaufe, der Liebesbeweis für die Ewigkeit!

In Deutschland ist daily BEAUTY TO GO!® in allen DOM Filialen www.dom-ck.com zu EUR 2,50 und beim Feinkost Käfer, www.feinkost-kaefer.de erhältlich!

Böse Zungen behaupten, der Valentinstag am 14. Februar sei eine Erfindung von Blumenhändlern und der Pralinen-Industrie. Wie wärs mit einem echten Stern - komplett mit Zertifikat. Preis: ab 25 €

Dragon Helmtauglicher Strap, bei Bedarf kann er gewechselt werden. Anti-Fog Lens Schreibenbeschichtung, verhindert das Beschlagen, dazu ist sie 100%ig UV-geschützt. Also, ab auf die Piste: „lasst es rock‘n!“ Gesehen bei: www.weare.de Preis: 159,90 €

Zur WegweiserGarderobe hier entlang - bitte Ein grauer Mantel hängt über New York, während sich ein mützenartiges Gebilde auf Sydney gelegt hat. Droht das Ende der Welt? Nein, nur Ordnung im Flur, denn dieses Szenario spielt sich an der WegweiserGarderobe ab. Den absoluten Hingucker im Eingangsbereich gibt’s bei Discovery-24 Preis:: 119 €

Für die moderne Businessfrau …haben sich Swarovski und Phillips etwas ganz Besonderes ausgedacht: Ein USB-Speichermedium, das als Herz-Anhänger getarnt ist. Für den stilvollen Datentransfer im Job oder auch für die besonderen persönlichen Daten. Preis ca. 150 €

www.trendyone.de

37


TRENDS & Lifestyle ...beim Sex ruhig öfter an andere denken?

...zum FCA-Spiel zu gehen und für die andere Mannschaft zu sein?

IST ES

2 Tage lang die selbe Unterwäsche zu tragen?

OKAY...??? GO, GO! NO-GO! In einer Onlineumfrage wollten wir von euch wissen was geht und was nicht.

...heimlich das Handy seines Partners zu durchstöbern?

..wenn Eltern ihre Kinder an der Zigarette ziehen lassen?

...dem Partner nach einem Streit mit Sexentzug zu bestrafen? ...Achselhaare im Winter nur einmal pro Woche zu rasieren? ...getragene Klamotten umzutauschen ohne sie zu waschen?

38

www.trendyone.de


TRENDS & Lifestyle

Oh mein Gott

wie siehst denn du wieder aus?

S

ie sehen aus wie eine Mischung aus Punker und MickeyMouse. Sie tragen hautenge Hosen und T-Shirts mit Sternen, gepunktet oder gestreift, haben schwarze oder platinblonde Haare, manchmal auch mit knalligen Strähnen und den Pony über das halbe Gesicht gekämmt. Mädchen wie Jungen tragen dicken Kajal an den Augen. Fast jeder hat schon mal junge Menschen im Emostil gesehen und seit den Ausschreitungen in Mexiko weiß fast jeder was ein Emo ist. Damals haben sich andere Jugendgruppierungen zusammengetan und eine Hetzjagd auf die sensiblen jungen Menschen mit dem androgynen Kleidungsstil veranstaltet. Hinter dem Begriff „Emo“ steckt eigentlich Emotional Hardcore, eine Musikrichtung die auch Emocore genannt wird. Sie entstand aus der Hardcore- und Punkszene, in der Musiker eine Antwort auf die immerwährend harten Klänge suchten. Gedanken und Gefühle wie Traurigkeit und Liebe, aber auch politische und zwischenmenschliche Themen werden in den Songs aufgegriffen. Vielleicht entstanden daraus auch die vielen Vorurteile, die es über die Mitglieder dieser Gesellschaftsgruppe gibt. Oft als Heulsusen bezeichnet, heißt es, Emos seien durchweg traurig, hätten keine Freunde, ritzen sich täglich die Arme und seien suizidgefährdet. Wenn man sich gewisse Videos bei Youtube ansieht, könnte man das auch meinen. Jedoch sind die Gefühlsausbrüche vor der Webcam im Kinderzimmer wohl eher der Pubertät zuzuschreiben, als einer durchweg depressiven Gesellschaftsgruppe. Es spielt keine Rolle ob das schüchterne, Freunde suchende Mädchen ein Emo ist oder einer anderen Jugendkultur angehört. Die Suche nach Aufmerksamkeit und Bindung zur Sensibilität lässt sich vermutlich damit erklären, dass die meisten Emos sich im Alter von 12 bis 17 Jahren befinden. Gerade das Internet spielt eine zunehmend große Rolle. Die Emokultur hat sich dadurch auch in Deutschland rasend schnell verbreitet. Mittlerweile gibt es unzählige Seiten mit Tipps zum Styling, speziellen Foren, in denen sie sich mit Gleichgesinnten austauschen. Selbst Onlineshops für Emokleidung und Accessoires findet man aber auch Selbsttests wie „Bist du ein Emo?“, nach denen fast jeder junge Mensch zu 50% auf dem besten Weg zum Emo ist. Allerdings zeigt sich die andere Seite der Medaille äußerst aggressiv. Immer wieder rufen Unbekannte zu Gewaltangriffen gegen die Mitglieder der Emobewegung auf. Bisher sind in Deutschland jedoch noch keine größeren Attacken bekannt.

EMO = emotional?

Doch sollten diese Aufrufe die „PokEMOns“, wie sie in Chile beschimpft werden, nicht in unendliche Trauer versetzen? Nicht im Geringsten. Bei einem Besuch in der Rockfabrik Augsburg sah man fröhliche Gesichter bei den meisten Anhängern der Emobewegung , die durchaus ihre Meinung vertreten. Auf die Frage, was einen Emo eigentlich ausmache, bekommt man eine klare Antwort. Es gehe nicht zwingend um die Musik, sondern sei eine Einstellungssache. Leider vertreten viele „Emo-Wannabe´s“ diese Einstellung nicht, sondern laufen nur dem Trend hinterher. Es ist der Mainstream der die Teenager einholt, die sich ja eigentlich abgrenzen wollen. So erging das auch anderen Jugendkulturen wie z. B. dem Punk. Die Zukunft wird zeigen ob sich die Emobewegung hält oder mit dem nächsten Trend verschwindet. EMO von Emotional Hardcore (auch Emocore) bezeichnet ein Subgenre des Hardcore-Punk, dass sich durch stärkeres Betonen von Gefühlen wie Verzweiflung und Trauer auszeichnet. Als Wegbereiter dieser Entstehung gelten Rites of Spring. Bekannte Bands sind z. B. Funeral For A Friend, Dashboard Confessional aber auch My Chemical Romance Seit 2000 wird damit auch ein jugendkulturelles Modephänomen bezeichnet, das mit den gleichnamigen Musikstil nur mittelbar in Verbindung steht. ie Begriffserklärung der EMO-Jugendkultur gestaltet sich deshalb so schwierig, weil sie sich nicht durch die Musikrichtung definieren lässt. Emosein verbindet Style, Gestik, Einstellung und Musik.

D

Ramona,16 Niemand weiß genau, was EMO eigentlich bedeutet, manche denken es ist Musik, manche denken es ist eine Lebenseinstellung, andere wieder nur ein Style. Mir gefällt der Style, ich habe aber keine Lust mich abstempeln zu lassen. David, 18 Die Vorurteile kommen wahrscheinlich von Leuten, die es nicht akzeptieren, dass jeder Mensch individuell ist und es jeder selbst entscheiden sollte wie er rumläuft.

www.trendyone.de

39


TRENDS & Lifestyle

Neues aus der Technikwelt

Neues Jahr, neue Technik. Was wird in Kürze auf uns zukommen? Wohin geht der Trend der nächsten Technikgeneration?

E

ines steht fest: Die Zukunft muss umweltfreundlicher werden. Im Hause Mercedes-Benz wurde dieser Tage das Modell “Concept BlueZero” vorgestellt. Dabei wird aus der Mercedes B-Klasse eine E(lektro)-Klasse. Das Auto kommt mit lediglich einer Batterie aus, die 100 KW (136 PS) leisten wird (Höchstgeschwindigkeit 150 km/h, 200 km Reichweite). An Raum und Sicherheit geht nichts verloren. Der Wagen wird noch dieses Jahr für einen ausgewählten Personenkreis in Serie vom Fließband fahren. Bei Apple’s i-Tunes kommt es zu ein paar kleineren Änderungen. Ab April diesen Jahres werden alle Songs ohne Kopierschutz (sog. DRMfree) angeboten. Auch ändert sich die Preispolitik. Anstatt der bisher noch üblichen 99 Cent pro Lied ist der Download in Zukunft für 69 Cent, 99 Cent und 1,29 Euro zu haben. Über die Preise entscheiden die Musikfirmen selbst. Alben kosten weiterhin 9,99 Euro. Anfang März eröffnen Bundeskanzlerin Merkel (54) und Kaliforniens Gouverneur Arnold Schwarzenegger (61) die in Hannover stattfindende Cebit 2009. Sie wird ganz im Zeichen der Umwelt (Green-IT) und der Internetgesellschaft (Webciety) stehen. Unter dem Oberbegriff Webciety finden sich vor allem die Trenderscheinungen des Web 2.0: Blogs, Wikipedia, Open Source (kostenlose Software), Internet TV und Social Networks. Lerninhalte werden in Computerspiele eingebaut und lassen den Schüler spielerisch lernen (eLearning). Insbesondere für Handys wird die

Nokia 6300

Playstation 2 inkl. SingStar KOSTENLOS dazu

Das klare zeitlose Design mit Edelstahl und schwarzen, hochglänzenden Elementen begeistert auf den ersten Blick. Auch die Ausstattung überzeugt. Von Digitalkamera über Musik Player bis zu mobilen E-Mail-Funktionen haben Sie immer alles dabei.

Metall, Chrom

HandyFlatrate inkl.

60 Minuten mtl. in alle anderen Handy-Netze

1,00

1

Base 2 Flatrate mit Handyoption 10 €

Kamera 2.0 MP Radio UKW

Video

Musik MP3

Bluetooth®

USB

extern bis 2 GB

PC-

Synchronisation

E-Mail

GPRS

EDGE

Triband

intern 8 MB

NEUERÖFFNUNG seit dem 23.01.2009

Wehrmann Communication Center GmbH • 86159 Augsbur

40

Sicherheitssoftware ausgebaut und schützt damit die Privatsphäre im öffentlichen Leben. GPS-Chips und WLAN halten im Bereich der Digicams Einzug. Damit lassen sich in Zukunft Bilder mit automatischer Ortsbestimmung schießen und über öffentlich zugängliche WLAN-Hotspots direkt ins Internet laden. Damit können auch eure Freunde über SocialNetworks wie TRENDYone oder Lokalisten aktiv euren Urlaub mitverfolgen und neidisch werden. Auch ist um eure Gesundheit gesorgt. Unter dem Motto „Mensch-IT-Gesundheit“ werden diverse Neuheiten vorgestellt. Zum Beispiel erhält der Krankenwagen vor Ort noch Informationen zu Unverträglichkeiten und dem Krankheitsverlauf des Patienten. Fachlichen ärztlichen Rat erhält der Patient in der Internetsprechstunde. Brandneu sind auch die Vorstellungen der wichtigsten internationalen Elektronik-Messe in Las Vegas, der CES. Die Welt wird weiter vernetzt. Das Internet feiert nun auch seinen Einzug im Autoradio. Auch wird der Benutzer mit einem noch benutzerfreundlicheren Windows 7 erfreut, das ab sofort als BetaDownload kostenfrei online steht. Hierfür erhalten Computer berührungsempfindliche Displays, mit denen man per Finger steuern kann (HP Touch Smart IQ 800). Smartphone-User werden demnächst auch in den Genuss von Skype kommen, wodurch die Videotelefonie immer interessanter und kostengünstiger wird. Der Trend zu immer flacheren und größeren Fernsehern schreitet fort. Künftige TVs sind noch dünner als Bilderrahmen (Samsung: 6,5mm), wiegen nur noch 5 KG (JVC 32 Zoll) und kommen ganz ohne Anschlusskabel aus (sog. Wireless HD; dem Kabelsalat wird damit endlich der Tod angesagt; lästiges Anschließen ist damit Vergangenheit). Der neueste Clou: Bilder werden in 3-D dargestellt! Und nicht nur der TV-User kann sich in Zukunft im Internet bedienen. Auch lästige Wartereien beim Arzt gehören der Vergangenheit an. Seit dem 15. Januar diesen Jahres wird in Hawaii die Arztsprechstunde über das Internet angeboten. Man kann dann zum Arzt gehen, wann man will, ohne Anmeldung, ohne Warten. Es ist dank Webcam auch möglich, eine fachkundige Diagnose samt Rezept zu erhalten. Die wird dann nur noch zu Hause am PC ausgedruckt und bei der Apotheke eingelöst. Auch entgeht man so den Bazillenattacken im Wartezimmer. Zehn Minuten werden für Versicherte 10 Dollar kosten, nicht Versicherte müssen hierfür 45 Dollar bezahlen. Kritiker bemängeln natürlich, dass der Arzt wichtige Symptome übersehen könnte, weil der direkte Menschenkontakt fehlt, und die Webcam lediglich einen groben äußeren Eindruck vom Patientenbefinden liefern kann. Nicht schlecht, wenn man ein ärztliches Attest für den Arbeitgeber noch zu Hause vor dem Laptop erhalten kann, oder?!

www.trendyone.de


TRENDS & Lifestyle

WEHRMANN Communication Center GmbH – Neueröffnung in der Werner-von-Siemens-Straße 5, 86159 Augsburg

S

eit dem 23. Januar 2009 ist das Communication Center in neuen Räumen anzutreffen. Die Geschäftsräume liegen nicht wirklich weit von den alten entfernt, denn das Center ist quasi nebenan ins Hauptgebäude gezogen, wo man außerdem auf Wehrmann Autoteile & Servicecenter trifft. Die Arbeit hat sich auf alle Fälle gelohnt....es erwarten euch gemütliche 70 m² Fläche, eine moderne Einrichtung sowie fachkundiges und freundliches Personal, das euch in allen Fragen rund um euer Handy, Zubehör, Festnetz etc. mit Rat und Tat zur Seite steht. Oberste Priorität für das Team vom Communication Center Wehrmann hat die Beratung.

Denn heutzutage ist es vor allem für ein Mobilfunkfachgeschäft sehr schwieHerr Peter Schall, Hr. Richard rig sich hervorzuheben. Das Motto von Fessl und Wehrman ist ganz klar! Freundlichkeit, Azubi Peter Schöfmann Service und vor allem Ehrlichkeit stehen ganz oben. Denn für euch als Kunden ist ja„nichts“ wichtiger, als ehrlich bedient zu werden. Deswegen bieten sie euch eine kompetente Beratung und Betreuung auch nach dem Kauf. Denn ihr als Kunde profitiert natürlich auch davon: durch attraktive Preise, Produktneuheiten aus erster Hand, excellenten Service, schnelle Lieferzeiten und vielem mehr.

Wehrmann Autoteile & Servicecenter Festnetz Zusätzlich zum Communication Center findet ihr im Marktführer T Com und Arcor gleichen Gebäude auch die WEHRMANN GMBH. Sie - O2 DSL und Vodafone DSL sind Spezialist für: Autoelektrik - Festnetztelefon - AU/TÜV - Telefonanlagen - Car-Hifi Achtung! Handy - Dieselservice Tolle Angebote zur Neueröffnung Die Firma Wehrmann arbeitet mit allen füh- Funkgeräte max. bis Ende Februar! renden Herstellern zusammen: - KFZ-Ersatzteile Mobilfunkverträge - Nokia - Klimaanlagen und Standheizung Hier habt ihr die Möglichkeit, zwischen allen Anbie- Sony Ericsson - Navigation tern zu wählen: - Samsung - Reifen • T-Mobile, Vodafone, O2, E-Plus. - Motorola u.v.m ... - Gasumrüstungen u.v.m. • Neuverträge, Prepaidprodukte, Vertragsverlängerung Alle aktuellen Produkte, wie auch Neuund euch neutral beraten lassen, da die Wehrmann heiten, oder Freisprecheinrichtungen findet GmbH an keine Netzanbieter gebunden sind. ihr natürlich auch im Shop. Zubehör Auf ca. 70 m² Ladenfläche findet ihr alles, was ihr für euer Handy benötigt. Denn Wehrmann führt jegliches Zubehör passend zu eurem Handymodell, wie z.B. AkFür mobile Surfer kus, Ladegeräte, Speichermedien, Datenkabel, Headnlegen set, Bluetoothlösungen uvm. Falls ihr einen Artikel SIM Karte ei en ssurf lo d n u dort nicht vorfinden solltet, redet einfach mit einem der Mitarbeiter, er bestellt euch diesen gerne. LieferAcer Aspire one A150X zeit ca. 1-2 Tage (wenn Artikel verfügbar!!!) 1,6 GHz Intel Atom Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher, 160 GB Festplatte; Original Microsoft Windows XP Home Betriebssystem; High Speed Download durch HSDPA ermöglicht bis zu 7,2 MBit/s, das entspricht ca. der Download-Geschwindigkeit von DSL 6000; High Speed Upload durch HSUPA ermöglicht bis zu 2,0 MBit/s, das entspricht ca. der UploadGeschwindigkeit von DSL 16000

Klein & kompakt

Für Vielsurfer:

web'n'walk Connect L

1,00 6

2

• Mobiles Laptop Surfen • Volle Kostenkontrolle • Flatrate2 für nur

39,95 €/Monat

2

* Angebot gilt bei Abschluss eines 24-Monats-Vertrags im Tarif web'n'walk Connect L mit einem monatlichen Grundpreis von 39,95 €. Einmaliger Bereitstellungspreis von 24,95 €. Gilt nur im Inland mit unbegrenztem Nutzungsvolumen für paketvermittelten Datenverkehr im Mobilfunknetz von T-Mobile Deutschland. Ab einem Datenvolumen von 5 GB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt. Die Nutzung von VoIP, Instant Messaging und Peer-to-peer Verkehren ist ausgeschlossen. Die Flatrate kann nicht für WLAN und nicht für für Verkehre über den BlackBerry ® APN genutzt werden. Nicht in Verbindung mit MultiSIM buchbar. Eine Weiterveräußerung sowie unentgeltliche Überlassung des Dienstes an Dritte sind unzulässig. T-Mobile behält sich vor, nach 24:00 Uhr jeweils eine automatische Trennung der Verbindung durchzuführen. Das Angebot ist befristet bis zum 31.12.2008.

Ohne Call Yasb- ind ung

Ohne Call Yasb- ind ung

Call Ya Paket Nokia 1208 Schnellzugriffstasten für SMS-Mitteilungen, Kalender, Telefonbuch, Freisprechfunktion und Taschenlampe; Display mit 65.536 Farben und 96 x 68 Pixeln

Vertrag

Vertrag

Call Ya Paket Motorola W156 Einsteigerhandy mit besonders schlanker Ausstattung; Dualband; Schwarz-WeißBildschirm; Großer Speicher für knapp 100 Adressen und 60 SMS

Bedienerfreundlich

Einsteigerhandy

12,95€

14,95€

1 Dieses Angebot gilt nur bis 31.01.2009 bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages im BASE 2 oder BASE 5, z. B. BASE 2, 24 Monate Mindestlaufzeit, einmaliger Anschlusspreis 25 €, monatlicher Paketpreis 25 € (1 € im Startmonat anteilig und in den drei Folgemonaten ganz) für Inlandsgespräche zur eigenen Mailbox sowie zu BASE, E-Plus, simyo, AY YILDIZ und ins deutsche Festnetz. Innerdeutsche Gespräche in andere Handy-Netze: 0,29 €/Min. Minutentakt. Innerdeutsche SMS in Handy-Netze: 0,19 €/SMS. Hotline: 1,49 €/Anruf. Für Sondernummern und (Mehrwert-)Dienste gelten jeweils andere als die hier angegebenen Preise. Jugend- und Studenten-Rabatt und 3 andere Sonderrabatte werden erst ab dem 4. Vertragsmonat gewährt.Für freie Fachhändler gilt: Wenn der3 Kunde das hier beworbene besonders preisgünstige Handyangebot wünscht, fällt hierfür ein individueller mtl. Zusatzpreis je nach Händlerangebot für den Tarif an. Handypreis fällt zusätzlich je nach Angebot separat an. 2 Angebot gilt bei Abschluss eines 24-Monats-Vertrags im Tarif web‘n‘walk Connect L mit einem monatlichen Grundpreis von 39,95 €. Einmaliger Bereitstellungspreis von 24,95 €. Gilt nur im Inland mit unbegrenztem Nutzungsvolumen für paketvermittelten Datenverkehr im Mobilfunknetz von T-Mobile Deutschland. Ab einem Datenvolumen von 5 GB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt. Die Nutzung von VoIP, Instant Messaging und Peer-to-peer Verkehren ist ausgeschlossen. Die Flatrate kann nicht für WLAN und nicht für Verkehre über den BlackBerry® APN genutzt werden. Nicht in Verbindung mit MultiSIM buchbar. Eine Weiterveräußerung sowie unentgeltliche Überlassung des Dienstes an Dritte sind unzulässig. T-Mobile behält sich vor, nach 24:00 Uhr jeweils eine automatische Trennung der Verbindung durchzuführen. 3 Im CallYa 5/15 kosten nationale Standardgespräche ins deutsche Vodafone-Netz 0,05 €/Min. Für nationale Standardgespräche in andere deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz zahlen Sie 0,15 €/Min. Für Standard-SMS in alle deutschen Netze zahlen Sie 0,19 €/SMS. Alle Presie gültig bis zum 31.01.2009

NEUERÖFFNUNG

seit dem 23.01.2009

Wehrmann Communication Center GmbH

Weitere Infos über www.wehrmann-gmbh.de

Werner-von-Siemens-Straße 5 • 86159 Augsburg Telefon 0821 -257990 • Telefax 0821 -2589314 • www.handy-augsburg.de

www.trendyone.de

41


TRENDS & Lifestyle

Erotikratgeber:

Was bedeutet eigentlich...

...Anilingus

...Flagellation

Anilingus setzt sich aus den lateinischen Wörtern Anus (Po) und Lingua (Zunge) zusammen und beschreibt den Akt, wenn beim Lecken die Zunge in den Anus eingeführt wird.

Bei der Flagellation handelt es sich um die sexuelle Lust, die empfunden wird, andere Personen zu züchtigen. Sie wird im Sadismus, Sadomasochismus und Masochismus praktiziert. Den Flagellaten erregt es ganz besonders den Sexpartner zu demütigen oder gar zu quälen. Dazu werden bestimmte Züchtigungshilfsmittel verwendet wie verschiedene Formen von Peitschen, Stöcken und manchmal sogar Brennnesseln.

...Cock Ring Ganz besonders erregend beim Sex für den Mann ist der Augenblick kurz vor dem Samenerguss. Um diesen Moment zu verlängern und ihn ganz und gar auszukosten gibt es den Cock-Ring. Der Ring wird aus Leder, Gummi, Stahl oder auch Plastik hergestellt und über den Penis gezogen. Er verursacht einen Blutstau und verzögert so den Samenfluss. Zusätzlich wird der Kitzler der Frau stark stimuliert.

...Queening Unter Queening versteht man eine ganz spezielle Praxis in der Sexualität. Bei dieser nimmt die Frau auf dem Kopf des Mannes Platz, er dient ihr quasi als Thron, auf dem sie dann oral befriedigt wird.

...Coitus intermammarius

...Voyeurismus

Der Penis wird zwischen dem Busen der Frau eingeklemmt und durch Vor- und Zurückbewegen bis zum Samenerguss stimuliert. Hat die Frau einen sehr empfindlichen Busen, der durch Reize stark zu erregen ist, kann sie dabei sogar auch einen Höhepunkt bekommen. Der Coitus Intermammarius ist bei Partnern als Vorspiel besonders beliebt, da es dabei automatisch zum Fellatio kommen kann, weil das männliche Glied nicht weit entfernt von dem Mund der Frau ist.

Voyeure werden durch das unbemerkte Beobachten anderer Personen oder Paare sexuell stimuliert. Oft lauert ein Spanner vor dem Haus auf und starrt durch das Fenster. Beim Voyeurismus handelt es sich um eine Abnormalität, da diese Menschen nur so in der Lage sind, sich sexuell zu befriedigen.

42

www.trendyone.de


TRENDS & Lifestyle

Der ungewisse Sex

I

sst der Sex immer unsere Gewissheit für ein Mehr? Wann sind wir in der Situation, dass wir nicht wissen ob es richtig war mit dem Partner zu schlafen? Woher kommen die zwiespältigen Gefühlen nach dem Schuss?

Wir kennen uns ein paar Tage. Die Singleregel mit dem dritten Date hat gegriffen. Beim ersten Date küssen wir nicht, beim zweiten Date ist es erlaubt. Wir sitzen beide bei einem schönen Glas Wein und guter Musik auf dem Sofa. Mit jedem Lachen, riechen wir das unheimlich gute Parfüm. Es macht uns an und lässt uns immer heißer werden. In den Situationen, wo wir denken „Sollen wir Ihn nun küssen“ ergreifen wir die Chance. Wir legen unsere Finger langsam auf seine warmen Lippen. Sein lachen verstummt – unsere Augen schließen sich und unsere Lippen treffen aufeinander. Wir spüren mit jeder Bewegung mehr und mehr ein Kribbeln in uns. Unsere Zungen treffen sich, kreisen umeinander und unser Kopf neigt sich willig auf die rechte Seite. Mit jedem Zungenschlag werden wir heißer und geiler – doch wir wissen es auch uns aufzuheben, nicht alles preiszugeben und uns als Freiwild hinzugeben, obwohl wir williger denn je sind. Unsere bebenden Körper spüren die Lust und das Verlangen des Anderen. Die Zeit schreitet voran. Mit jeder Minute steigt unsere Lust aufeinander. Wir streifen unsere Shirts ab, lecken und ertasten unsere Körper sanft mit unseren Zungen. Die letzen Hüllen fallen und wir steigen in die Sünde und Lust des Abends. Das was wir uns vorgenommen haben verschwand geschwind im Papierkorb - sämtliche Vorsätze versteckt und die Geilheit nahm Einzug. Eine Stunde voller Liebe, Wärme, harter Lust. Wir spürten uns so nah und tief wie nie wieder. Die Geilheit

des ersten Sexes, die Lust der Ungewissheit und der Saft des Höhepunktes schlossen das geile Erlebnis ab. Befriedigt von der Lust, nimmt eine andere Stimmung Einzug auf dem Sofa. Das letzte Scheit brennt im Kamin. Neben der Sehnsucht der Nähe, dem Bedürfnis des Kuschelns, schleichen sich langsam Fragen ein. „War es richtig, so schnell miteinander zu schlafen? War es für den Partner genauso schön?“ Können wir all diese Fragen beantworten oder gehören sie einfach wie der Orgasmus zum Akt der Begierde? Die Uhr schlägt zwölf, wir müssen uns trennen. Jeder von uns muss am nächsten morgen raus. Nach einem langen und intensiven Kuss verabschieden wir uns mit den Worten „Wir telefonieren morgen“. Wir wissen es, doch warum haben wir diese zwiespältigen Gefühle? Alles ist plötzlich anders. Wir fühlen jedoch nur anders. Wir interpretieren nun Gesten, SMS und Wortwahlen anders als vorher. Warum nur? Nur mit dem Hintergrund mit einander geschlafen zu haben? Stehen wir schon unbewusst in der Situation, eine Erwartung an den Anderen zu haben? Sind wir es vielleicht auch, die sich anders verhalten haben, nachdem wir das bekommen hatten, auf das wir Lust hatten. Vermitteln wir vielleicht das Gefühl des coolen Machos oder der unerreichbaren Venus? Stellen wir doch einfach keine hohen Erwartungen an den Typen oder die Frau mit denen wir das austauschten was wir beide wollten. Lassen wir es einfach auf uns zukommen, ohne nach einem sexuellen Verbündnis gleich Rahmenbedingungen für ein Mehr zu schaffen und genießen einfach das was es war - schöner und intensiver Sex. Björn Holste

www.trendyone.de

www.single-time.net

43


TRENDS & Lifestyle

Vorher-Nachher - Die Typveränderung.

Styling und Makeup von Profis.

F

ür unsere junge Unternehmerin und Mutter musste eine praktische Frisur mit mehreren Stylingvarianten her. Des Weiteren durfte die Gesamtlänge nicht gekürzt werden. Hair by Hugo mit Stylist Klaus Meckel in Friedberg löste dies mit einer der aktuellen Stylingidee für dieses Jahr. Visagistin Isabel Klass unterstrich in wenigen Schritten die neue Frisur mit harmonischen Farben.

Farbe & Schnitt

Der vordere Ponybereich wurde blondiert. Die Slices wurden ebenfalls mit Elumen farblich hervorgehoben. Das Gesamtergebnis trägt so einen violetten Schimmer.

Der kompakte Schnitt basiert auf harten Frontkontur die sich trotzdem harmonisch um das Gesicht führt.

Das Makeup

Zuerst die Grundierung – bestehend aus Concealer, MakeUp und Puder – auftragen. Augenbrauen nachziehen. Bei den Augen kam die Farbvariante „Glamour-Rock“ zum Einsatz.

44

Mit Silber das ganze Augenlid schattieren, dann mit einem knalligen Violett das bewegliche Augenlied nochmals betonen. Für einen satten Farbeffekt: das bewegliche Lid mit Violett zwei oder dreimal verstärken.

Mit dem Kajalstift einen dicken Lidstrich ziehen und mit einem Wattestäbchen ausschattieren. Danach Rouge mit einem Bronzepuder auftragen, das verleiht einen schönen Glanz. Den Lippenstift passend zum Farbton der Augen wählen. Und mit viel Gloss hervorheben.

www.trendyone.de

layout & fotografie: www.niceart.de

Die Basisfarbe Mittelbraun wurde in zwei Schritten aufgefrischt. Neben der Grundfärbung kam Elumen zum Einsatz. Hier wurde ein Violett global aufgetragen

Aldi aus Augsburg


Mode · Schuhe · Accessoires

Aktuelle Trends und eine große Markenauswahl in allen Abteilungen!

Neu in Augsburg!

Lechhauser Straße Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

MODEPARK RÖTHER | Lechhauser Straße 19 | 86153 Augsburg | weitere Informationen

auch unter www.modepark.de | Montag bis Samstag, 9 bis 20 Uhr geöffnet


TRENDS & Lifestyle

Job-Info-Börse

geht in die 12. Runde

A

m Freitag, den 13.02.2009 findet in der Stadthalle Neusäß die Job-Info-Börse statt. Seit nunmehr 12 Jahren bietet der Jugendbeirat der Stadt Neusäß in Zusammenarbeit mit dem Jugendkulturhaus STEREOTON eine Informations-Plattform für Jugendliche aus Neusäß und Umgebung zum Thema Berufe an. Knapp 40 Institutionen und Firmen werden auch dieses Jahr wieder ihr Arbeitsfeld und die dazugehörigen Ausbildungsmöglichkeiten vorstellen. Sicher wird auch das ein oder andere Schnupperpraktikum vergeben oder sogar gleich ein Termin zum Vorstellungsgespräch vereinbart. Als neue Idee der AK Jobinfobörse des Jugendbeirats werden die Firmen, die Praktika vergeben mit den Jugendlichen fotografiert und im Nachhinein bekannt gegeben. „Persönliche Kontakte zu Firmen knüpfen ist eine echte Chance, die man nicht unterschätzen sollte. Viele Firmenchefs laden lieber einen Jugendlichen ein, der sich persönlich vorstellt, als einen, den sie nur auf dem Papier sehen,“ so Markus Bzduch, vom Jugendkulturhaus STEREOTON. „Wer kann, sollte eine Bewerbung unterm Arm dabei haben – wer weiß, was sich ergibt.“

Wer noch keine Bewerbungsunterlagen hat, kann sich beim Bewerbungstraining beraten oder seine mitgebrachten Unterlagen checken lassen. Anschließend kann in der Chill-Out-Area entspannt oder auch schon der Praktikumsplatz gefeiert werden. „Wir hoffen dieses Jahr wieder auf ein vermehrtes Interesse bei den Jugendlichen. Wir freuen uns, wenn Eltern ihre Kinder begleiten, aber das Interesse muss von den Jugendlichen selbst kommen. Wir bieten ihnen Raum für ihre Fragen und Kontakt zu ortsansässigen Firmen. Der Rest liegt bei jedem Einzelnen selbst.“ lacht Markus Bzduch, Geschäftsführer des Jugendbeirats.

Thomas Hermanns:

D

er Vater der deutschen Stand-up-Comedy präsentiert seinen persönlichen Rückblick auf die Disco-Ära. In „Für immer d.i.s.c.o.“ schreibt Thomas Hermanns über eine Ära, seine Erlebnisse während dieser Zeit und das unsterbliche Phänomen Disco von damals bis heute. Für exklusive Interviews traf er zudem die Stars seiner Jugend, darunter Sister Sledge, Gloria Gaynor und Penny McLean. Thomas Hermanns zählt zu den kreativsten Köpfen der deutschen Unterhaltungsbranche. Der gelernte Theaterwissenschaftler produziert und inszeniert TV-Shows und Bühnenstücke, er schreibt und moderiert und gilt als Vater der deutschen Stand-up-Comedy. Die Frage, was diesen enorm vielseitigen, umtriebigen und unermüdlichen Experten in Sachen Popkultur antreibt, beantwortet er jetzt selbst in einem Buch über ein musikalisches Phänomen: „Für immer d.i.s.c.o.“. Aber dieses Buch ist zugleich ein Buch über das Phänomen Thomas Hermanns. Auf rund 270 höchst kurzweiligen Seiten untersucht er die Entwicklung seiner Persönlichkeit – mutig, gnadenlos ehrlich und entwaffnend humorvoll. Dabei erweist er sich als brillanter Erzähler und versierter Pop-Spezialist.

46

www.trendyone.de

Bildquelle: Stephan Pick

„Für immer d.i.s.c.o.“


DIE FASCHINGSHOCHBURG abei... d r e m Da sim

Do. 19.02.09 ab 22 Uhr Weiberfasching mit dem legendären Amateur-Menstrip! Einlass nur exclusiv für Frauen bis 0.30 Uhr! DJ Pascal Fr. 20.02.09 ab 22 Uhr Die legendäre Nusseckenparty Schlager und NDW - Revival! Nussecken for free! DJ Gismoo Sa. 21.02.09 ab 22 Uhr Faschingssamstag Girls mit Strapsen erhalten freien Eintritt! Cocktails nur € 3,30 bis 0 Uhr DJ Pascal Mo. 23.02.09 ab 22 Uhr Rosenmontag Cocktails nur € 3,30 bis 1 Uhr!

Teilne den A hmer ges mateu ucht f am Do r-Men ür Jetzt . 19.02 strip .0 b wwwewerben u 9 ! .mocl n ub.de ter !

Di. 24.02.09 ab 22 Uhr Kehraus-Studentenparty mit DJ Kevin

Afrawald 4 | 86150 Augsburg 08 21 / 5 08 30 33 | www.moclub.de


Nightlife

Studio8 (Aichach)

RockFabrik (Augsburg) (Rockfete.com)

Barcode (Augsburg)

PM

(Untermeitingen)

Moospark (Pรถttmes)

Deeds

(Augsburg)

Tropicana (Friedberg)

m-eins (Aichach)

50

www.trendyone.de


Nightlife

Harlekin Bowling...

...ist der Bowling-Treff in Augsburg. Warum wo anders mehr zahlen, wenn Bowlingspielen so günstig sein kann!

www.harlekin-bowling.de

Bowling ab 6,– € pro Bahn und Stunde Kostenlose Parkplätze vor der Türe. Täglich Cocktail Happy Hour von 18 – 20 Uhr: Mo. + Di. Double Pack: jeder Cocktail nur 3,– €. 2 Std. Bowling, 2 Pizzen nur 22.- € Eichleitner Str. 7 · 86199 Augsburg · Tel: 08 21/ 5 89 39 00


Nightlife

Sensation White - Düsseldorf

Größte Sensation aller Zeiten!

D

ie Unterwassershow bricht alle Rekorde – 2.1 Millionen Liter Wasser pro Stunde im Einsatz. Düsseldorf war an Silvester definitiv wieder die Partyhauptstadt des Landes! Ein Meer von ganz in Weiß gekleideten Nachtschwärmern hat die LTU arena zur „Sensation – Ocean of White“ überschwemmt und den Event zur größten Indoor-Party zum Jahreswechsel werden lassen. „Die Sensation ist etwas ganz Eigenes, ein einzigartiges Spektakel und nicht nur einer von zahlreichen Dance-Events“, erklärt Brenda Munsterman, die Projektmanagerin von ID&T Germany. „Die Planung und Entwicklung der Show mit rund 100 Performern beginnt bereits ein Jahr im Voraus, jedes Detail der gigantischen Produktion muss entwickelt und umgesetzt werden. Dabei stellte diese Show alle bisherigen in den Schatten, allein die Bühne bemisst die Länge eines Fußballfeldes“. Das Thema der Nacht – Ocean of White – hat die Arena in eine gewaltige Unterwasserwelt verwandelt. So gab es einen künstlichen Kanal, mit 48 riesigen Wasserfontänen, die mit den Beats der DJs im Einklang standen. Die Gäste erlebten ein Wasserspektakel, welches sich mit dem des legendären Bellagio Hotel Ressort in Las Vegas messen lassen kann: 2.1 Millionen Liter kamen pro Stunde zum Einsatz! Hinzu kamen 20 Laser-Systeme, 200 verschiedene Pyroeffekte, 4 LED Screens a 4x3 Meter, 2 zu 8x6 Metern und als weiteres optisches Highlight 16 quallenartige Kreaturen mit einem Durchmesser von 6 Metern, die an der Hallendecke befestigt waren und durch aufsehenerregende Lichteffekte zum Leben erweckt wurden. Weitere Infos findet ihr auf www.sensation.com

52

www.trendyone.de


Bisher unter Verschluss...

JETZT

auch für

EUCH!

Hol dir das TRENDYone-Laneyard oder den TRENDYone-Schal im neuen Onlineshop unter http://www.trendyone.de/trendyone/shop.php

12,90€ 2,90€


B. DO 19. FE

g n i h c s a f r e b i We For Girls & Boys

B. E F . 1 2 A S

ß i e w n i tt o g Halb Dr. Brinkmann bitte in

den OP !

. B E F . 3 2 MO

s a g e V s a l Viva

e Zocker · Babes & heiß

Nächte

02 09

T’S ZOMBIE-EIMER GIBHR ! AUCH IM NEUEN JA

FASCHING GIBT‘S BEI UNS DAS GANZE JAHR

* gewinnt einen Cocktail nach Wahl · keine Barauszahlung möglich· Abgabe leider erst ab 18 Jahren.


FANTASY FRÜHSTÜCK

4 , 93 lten a h c s ein

MEHR MUSST DU


SRADIO

NICHT ANHABEN !


Eventguide

EVENTS

vom 01.02.2009 bis 28.02.2009 Alle Veranstaltungen findet ihr tagesaktuell unter www.TRENDYone.de

Pussycat Dolls

Heiß wird´s im Zenith in München am 14.02.2009, denn die Vermieter der Halle haben einen Special-Guest für uns auf Lager, die „Pussycat Dolls“. Mit dabei ihr neuestes Album „Doll Domination“ mit Top-Hits wie „When I Grow Up!“, welches bereits in 16 Ländern unter die Top 10 gegangen ist. Macht euch bereit für heiße Kurven, für eine Bühnenshow der Extraklasse und für heißen Beat, der jeden zum Tanzen bringt!

Sonntag

01.

Amadeus Königsbrunn Dirty Dancing - 17:00 Uhr Barhaus Untermeitingen normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Benn Gee‘s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr Circus Disco Augsburg Die Nacht der tanzenden Toten - 21:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Kantine Augsburg Konzert: Mellow Mark, Pyro Merz & Ruffcats + Dirty Foot Soundsystem - 19:30 Uhr Königstherme Königsbrunn Hüllenloses Badevergnügen - 19:00 Uhr

58

Nachtschicht Meitingen Seitensprung und Singleparty - 21:00 Uhr Supermäx Senden Black Beat Night - 21:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg Suisse Brunch - 06:00 Uhr

Montag

02.

Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg Nudeltag - 16:00 Uhr Circus Disco Augsburg Montag s-Spectaculum 21:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg Double-Pack - 17:00 Uhr

Murphy’s Law Augsburg Murphy’s Law Pub Quiz 18:00 Uhr Ratskeller Augsburg Monday Night Jazz 20:30 Uhr

Dienstag

03.

Barcode Augsburg Wer hat an der Uhr gedreht? - 22:00 Uhr Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg Cocktailtag - 16:00 Uhr Circus Disco Augsburg Night of Metal - 21:00 Uhr Drei Türme München Heimatabend - 20:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg Double-Pack - 17:00 Uhr

Königstherme Königsbrunn Studententag - 10:00 Uhr Liquid Augsburg Sexy Industry - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg MAHA Dienstag - 21:00 Uhr Mo’Town Augsburg Studentenparty - 22:00 Uhr Peaches Augsburg Knallhart Kalkuliert 19:00 Uhr Schnick Schnack Augsburg Studenten Abend - 18:00 Uhr Spectrum Augsburg Konzert: APOPTYGMA BERZERK - 19:30 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Titania-Therme Neusäß Studententag - 10:00 Uhr

Mittwoch

04.

Barhaus Untermeitingen normaler Öffnungstag 19:00 Uhr

www.trendyone.de

Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg Drink‘n Food - 16:00 Uhr Circus Disco Augsburg Hör doch was du willst 21:00 Uhr Discothek Index Augsburg Studenten-Futter - 21:00 Uhr Drei Türme München nice! - 22:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Kantine Augsburg KUKI goes Kantine - 20:30 Uhr Moritz Landsberg Latin Night - 20:00 Uhr Mo’Town Augsburg Rit’Mo Latino - 21:00 Uhr Parktheater Kempten The Study Club - 22:00 Uhr Primo Club & Lounge Kaufering

No Milk Today - 22:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Gothic City - 21:00 Uhr Schnick Schnack Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Supermäx Senden Schotten-Party - 21:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr

Donnerstag

05.

Backside Augsburg normaler Öffnungstag 20:00 Uhr Barcode Augsburg City Clubbing - 22:00 Uhr Barhaus Untermeitingen normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg


Eventguide

David Garrett: „Formel 1 der Saiten“

Der Kultladen zur Faschingszeit!

Vo unb Karte rve edi n rka ngt uf im sic her n

S P EC T R U M C L U B Ulmer Straße 234a 86156 Augsburg www.spectrum-club.de

• Ulmerstraße Fon 0821 /234a 40 90 26 • 86156 Augsburg Fax 0821 • Hotline 08 21/ /40 2 5769 2820 28 Büro 0821 / 257 28 28

Der legendäre Weiberfasching Mit DR. LINUS FÖRSTER und Hopfenstrudel Live DI.professionellen 03.02. und natürlich MENSTRIP Ladies only bis 24 Uhr. Und der ROSENMONTAGS-Maskenball ein Muss für alle Faschingfans. ab 20 Uhr

„Encore“-Tour durch Deutschland mit Band & großem Orchester

Tickets unter www.spectrum-club.de

Der „schnellste Geiger der Welt“ feierte am zweiten Tag seines Tourauftaktes mit Fans in der Münchener Olympiahalle und verzauberte hier seine vielen Anhänger. „Fans hin und weg“, titelt der Express, „Wahnsinn! Juchzen“, so beschreibt der Stadtanzeiger die Reaktionen des Publikums, die Rundschau nennt die Vorführung eine „Formel 1 der Saiten“. Mit Klassikern der Rockmusik wie AC/DC´s „Thunderstruck“, populären Werken der Klassik wie Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ faszinierte er seine Fans!

Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr W3 Ichenhausen Black Pearlz - 22:00 Uhr Yum Club Augsburg Pflichttermin - 3-PhasenProphylaxe - 22:00 Uhr

Freitag Aktion

DO Brezen 3 Stk. statt 1,44 € nur

1,10 €

XXL - 16:00 Uhr Circus Disco Augsburg Oldschool - 21:00 Uhr Citrus Ulm Thursday Club Night 22:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Crowns Club München miSery – Home of the Stars 22:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Empire Lauingen Generation X - 21:00 Uhr

Flair City Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg Limes Tag - 17:00 Uhr Mahagonibar Augsburg After Work Party - 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends 22:00 Uhr Moos-Park Pöttmes Thursdays Weekly - 21:00 Uhr Moritz Landsberg Afterwork - 18:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Friends Night - 22:00 Uhr Murphy‘s Law Augsburg Murphy‘s Karaoke Night 18:00 Uhr Myers Ulm DJ Chris Montana & DJ Matt Myer - 22:00 Uhr Nachtschicht Meitingen Schüler-StudentenBundeswehr Event 21:00 Uhr

Parktheater Kempten ROCK IM PARKTHEATER 22:00 Uhr Peaches Augsburg XXL - 19:00 Uhr PM Untermeitingen Let´s burn down da house! 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Super Sonic - 21:00 Uhr Samok City Friedberg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Schnick Schnack Augsburg AFTER WORK - 18:00 Uhr Spectrum Augsburg Konzert: NEVIO - “Due”-Tour 19:00 Uhr Splendo Aichach Vorfreude / Getränkebörse 21:00 Uhr Supermäx Senden All for 2 - 21:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr

06.

089Bar München Geburtstagsspecial 20:00 Uhr 2Club Augsburg Vibeclub - 22:00 Uhr abc Bowling normaler Öffnungstag 16:00 Uhr Amadeus Königsbrunn Ü30 Party - 21:00 Uhr B-52 Meitingen Funky Friday - 22:00 Uhr B2 Mering Doppeldecker - 22:00 Uhr Backside Augsburg normaler Öffnungstag 20:00 Uhr Barcode Augsburg Friday Night Fever - 22:00 Uhr Barfly Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Barhaus Untermeitingen normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag - 11:00 Uhr

www.trendyone.de

CinemaxX Moviebar Augsburg XX Latin - 21:30 Uhr Circus Disco Augsburg ich MACH’s dir - 21:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Discothek Index Augsburg Girls Deluxe - 22:00 Uhr Drei Türme München Friday on Air - 22:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Kantine Augsburg Fast Food vs. Sound Delikatessen - 20:00 Uhr Liquid Augsburg Fresh Friday - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg MAHAGONI FUNK FACTORY - 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends 22:00 Uhr Moritz Landsberg Clubnight - 22:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Big Mo - 22:00 Uhr

Murphy’s Law Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Nachtschicht Meitingen Ladys Night ganz scharf 21:00 Uhr Neue Kantine Kulturpark West Fast Food - 20:00 Uhr Ostwerk Augsburg ELECTRONIC SUPER DANCE 22:00 Uhr Parklounge Augsburg Ü-30 Party - 22:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr PM Untermeitingen Soul Vibes - 21:00 Uhr Primo Club & Lounge Kaufering Club 23 - 22:00 Uhr Prisma Asbach-Bäumenheim Happy Friday - 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Thank God it‘s Friday! 21:00 Uhr Samok City Friedberg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Schnick Schnack Augsburg ROCK ON - 18:00 Uhr Spectrum Augsburg Rock House - 21:00 Uhr Splendo Aichach quer beat night - 21:00 Uhr Supermäx Senden Ladies Night - 21:00 Uhr

59


Eventguide

Kabarett Geisterfahrer – Oben ohne Augsburg, Spectrum, Do 12. Februar 2009, 20.00 Uhr Was haben Luis Trenker, Pizza, The Beatles, James Brown, Big Apple, WGs, die sexuelle Befreiung und der Fall der Mauer gemeinsam? Sie sind ein Teil der deutschen Alltagsgeschichte und durchziehen die Biographie eines Zeitgenossen, Baujahr 1950. Der Kabarettist stolpert durch die letzten 50 Jahre, eine Zeit der Irrungen und Wirrungen und weiß bis heute immer noch nicht, ob Margarine oder Butter gesünder ist! Die Hymne der Rolling Stones „I can´t get no satisfaction“ beschreibt noch immer den Zustand der ehemaligen Rebellen und heutigen Toscana- und Rotweinkenner. Der Geisterfahrer lässt diese Zeit der Lächerlichkeiten auf der Bühne Revue passieren.

Karten bei allen bek. VVK-Stellen, AZ Kartenservice RT.1 Tel: 01805-45 0411, München-Ticket (089–5481 8181)

Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Titania-Therme Neusäß Hüllenloses Badevergnügen - 20:00 Uhr Tropicana Friedberg Freaky Friday - 3er Deluxe 21:00 Uhr W3 Ichenhausen Ladies Night - 21:00 Uhr

Samstag

07.

2Club Augsburg Istanboool - 22:00 Uhr abc Bowling normaler Öffnungstag 16:00 Uhr Amadeus Königsbrunn Kult-Party - 21:00 Uhr B-52 Meitingen Saturday Delicious - 22:00 Uhr B2 Mering normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Backside Augsburg normaler Öffnungstag 20:00 Uhr Barcode Augsburg 1, 2, 3, ... FREI!!! - 22:00 Uhr Barfly Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Barhaus Untermeitingen normaler Öffnungstag 19:00 Uhr

60

Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr Brennbar Augsburg normaler Öffnungstag 20:00 Uhr Circus Disco Augsburg Augsburgs schärfster Rockeintopf - 21:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Discothek Index Augsburg Dance Impressions 22:00 Uhr Drei Türme München Die Macht der Nacht 22:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Empire Lauingen Saturday Night Fever 21:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Kantine Augsburg Afrocosmix 09 - Cosmic Roots vs. Cantina Indica - 22:00 Uhr Liquid Augsburg Delicious - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg PING PONG PUSSY PARTY 22:00 Uhr

Maxkeller Augsburg We are your Friends 22:00 Uhr Moos-Park Pöttmes Saturday Night Party 21:00 Uhr Moritz Landsberg House `n Vocal-House 22:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Die Party bist Du! - 22:00 Uhr Murphy’s Law Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Nachtschicht Meitingen All You need is Party 21:00 Uhr Ostwerk Augsburg Lost in Music + nimm 5 22:00 Uhr Parklounge Augsburg 2 Jahre PRIVATE PLACES 22:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr PM Untermeitingen The grand Movie Night 22:00 Uhr Primo Club & Lounge Kaufering Primo Royal - 22:00 Uhr Prisma Asbach-Bäumenheim Rock Party - 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg The new Rock Generation 21:00 Uhr Samok City Friedberg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Schnick Schnack Augsburg normaler Öffnungstag - 20:00 Uhr

Schrannenhalle Bayerischer Frühschoppen 11:00 Uhr Sound Factory Gersthofen Black Saturday - 22:00 Uhr Spectrum Augsburg Saturday Night - 21:00 Uhr Splendo Aichach Cocktail Lounge - 21:00 Uhr Studio8 Aichach Nacht der Acht - 21:00 Uhr Supermäx Senden Die Partynacht im Supermäx und Lollipop - 21:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Yum Club Augsburg Garten Eden - 22:00 Uhr

Sonntag

08.

Amadeus Königsbrunn Dirty Dancing - 17:00 Uhr Barhaus Untermeitingen normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr Circus Disco Augsburg Die Nacht der tanzenden Toten - 21:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr

www.trendyone.de

FC Augsburg RW Aalen - FCA - 14:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Königstherme Königsbrunn Hüllenloses Badevergnügen - 19:00 Uhr Nachtschicht Meitingen Seitensprung und Singleparty - 21:00 Uhr Supermäx Senden Black Beat Night - 21:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr

Montag

09.

Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg Nudeltag - 16:00 Uhr Circus Disco Augsburg Montag s-Spectaculum 21:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg Double-Pack - 17:00 Uhr Murphy‘s Law Augsburg Murphy‘s Law Pub Quiz 18:00 Uhr Ratskeller Augsburg Monday Night Jazz - 20:30 Uhr

Dienstag

10.

Barcode Augsburg Wer hat an der Uhr gedreht? - 22:00 Uhr Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg Cocktailtag - 16:00 Uhr Circus Disco Augsburg Night of Metal - 21:00 Uhr Drei Türme München Heimatabend - 20:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg Double-Pack - 17:00 Uhr Königstherme Königsbrunn Studententag - 10:00 Uhr Liquid Augsburg Sexy Industry - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg MAHA Dienstag - 21:00 Uhr Mo’Town Augsburg Studentenparty - 22:00 Uhr Peaches Augsburg Knallhart Kalkuliert 19:00 Uhr Schnick Schnack Augsburg Studenten Abend - 18:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Titania-Therme Neusäß Studententag - 10:00 Uhr


Eventguide

Mittwoch

11.

Barhaus Untermeitingen normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg Drink‘n Food - 16:00 Uhr Circus Disco Augsburg Hör doch was du willst 21:00 Uhr Discothek Index Augsburg Studenten-Futter - 21:00 Uhr Drei Türme München nice! - 22:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Moritz Landsberg Latin Night - 20:00 Uhr Mo’Town Augsburg Rit’Mo Latino - 21:00 Uhr Parktheater Kempten The Study Club - 22:00 Uhr Primo Club & Lounge Kaufering No Milk Today - 22:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Gothic City - 21:00 Uhr Schnick Schnack Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr

Spectrum Augsburg Konzert: WISHBONE ASH 19:30 Uhr Supermäx Senden Schotten-Party - 21:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr

Donnerstag

12.

AEV AEV - Frankfurt Lions 19:30 Uhr Backside Augsburg normaler Öffnungstag 20:00 Uhr Barcode Augsburg City Clubbing - 22:00 Uhr Barhaus Untermeitingen normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg XXL - 16:00 Uhr Circus Disco Augsburg Oldschool - 21:00 Uhr Citrus Ulm Thursday Club Night 22:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr

Crowns Club München miSery – Home of the Stars 22:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Empire Lauingen Generation X - 21:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg Limes Tag - 17:00 Uhr Mahagonibar Augsburg After Work Party - 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends 22:00 Uhr Moos-Park Pöttmes Thursdays Weekly - 21:00 Uhr Moritz Landsberg Afterwork - 18:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Friends Night - 22:00 Uhr Murphy‘s Law Augsburg Murphy‘s Karaoke Night 18:00 Uhr Myers Ulm DJ Chris Montana & DJ Matt Myer - 22:00 Uhr Nachtschicht Meitingen Schüler-StudentenBundeswehr Event 21:00 Uhr Peaches Augsburg XXL - 19:00 Uhr PM Untermeitingen Let´s burn down da house! 21:00 Uhr

Rockfabrik Augsburg Super Sonic - 21:00 Uhr Samok City Friedberg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Schnick Schnack Augsburg AFTER WORK - 18:00 Uhr Spectrum Augsburg Geisterfahrer - 19:00 Uhr Splendo Aichach Vorfreude / Getränkebörse 21:00 Uhr Supermäx Senden All for 2 - 21:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr W3 Ichenhausen Black Pearlz - 22:00 Uhr Yum Club Augsburg Pflichttermin - 3-PhasenProphylaxe - 22:00 Uhr

Freitag

13.

089Bar München Geburtstagsspecial 20:00 Uhr 2Club Augsburg Vibeclub - 22:00 Uhr abc Bowling normaler Öffnungstag 16:00 Uhr Amadeus Königsbrunn Ü30 Party - 21:00 Uhr

www.trendyone.de

Aktion A

FR Kuchen/Torte 3 Stk. statt 5,30 € nur

4,70 €

B-52 Meitingen Funky Friday - 22:00 Uhr B2 Mering Doppeldecker - 22:00 Uhr Backside Augsburg normaler Öffnungstag 20:00 Uhr Barcode Augsburg Friday Night Fever - 22:00 Uhr Barfly Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Barhaus Untermeitingen normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg XX Latin - 21:30 Uhr Circus Disco Augsburg ich MACH’s dir - 21:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr

Discothek Index Augsburg Girls Deluxe - 22:00 Uhr Drei Türme München Friday on Air - 22:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Kantine Augsburg Fast Food - 20:00 Uhr Liquid Augsburg Fresh Friday - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg Culture Clash - 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends 22:00 Uhr Moritz Landsberg Clubnight - 22:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Big Mo - 22:00 Uhr Murphy‘s Law Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Nachtschicht Meitingen Ladys Night ganz scharf 21:00 Uhr Neue Kantine Kulturpark West Fast Food - 20:00 Uhr Ostwerk Augsburg MANUEL ANDRACK 19:00 Uhr

61


Eventguide

Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr PM Untermeitingen Soul Vibes - 21:00 Uhr Primo Club & Lounge Kaufering Club 23 - 22:00 Uhr Prisma Asbach-Bäumenheim Happy Friday - 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Thank God it‘s Friday! 21:00 Uhr Samok City Friedberg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Schnick Schnack Augsburg ROCK ON - 18:00 Uhr Spectrum Augsburg Rock House - 21:00 Uhr Splendo Aichach quer beat night - 21:00 Uhr Supermäx Senden Ladies Night - 21:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Titania-Therme Neusäß Hüllenloses Badevergnügen - 20:00 Uhr Tropicana Friedberg Freaky Friday - Freitag der 13. - 21:00 Uhr W3 Ichenhausen Ladies Night - 21:00 Uhr Yum Club Augsburg Gay, Lesbian & Friends-Party - 22:00 Uhr

Samstag

14.

abc Bowling normaler Öffnungstag 16:00 Uhr Amadeus Königsbrunn Kult-Party - 21:00 Uhr B-52 Meitingen Saturday Delicious - 22:00 Uhr B2 Mering normaler Öffnungstag - 22:00 Uhr

62

Backside Augsburg normaler Öffnungstag 20:00 Uhr Barcode Augsburg 1, 2, 3, ... FREI!!! - 22:00 Uhr Barfly Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Barhaus Untermeitingen normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr Brennbar Augsburg normaler Öffnungstag 20:00 Uhr Circus Disco Augsburg Augsburgs schärfster Rockeintopf - 21:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Discothek Index Augsburg Dance Impressions 22:00 Uhr Drei Türme München Die Macht der Nacht 22:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Empire Lauingen Saturday Night Fever 21:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Kantine Augsburg Depeche Mode Clubbing 22:00 Uhr Liquid Augsburg The Sound of Departures 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg POP Shopping - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg normaler Öffnungstag - 21:00 Uhr

Maxkeller Augsburg We are your Friends 22:00 Uhr Moos-Park Pöttmes Saturday Night Party 21:00 Uhr Moritz Landsberg House `n Vocal-House 22:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Die Party bist Du! - 22:00 Uhr Murphy’s Law Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Nachtschicht Meitingen All You need is Party 21:00 Uhr Ostwerk Augsburg Lost in Music + nimm 5 22:00 Uhr Parklounge Augsburg Bikini Club Night - 22:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr PM Untermeitingen Lady Gaga - 22:00 Uhr Primo Club & Lounge Kaufering Primo Royal - 22:00 Uhr Prisma Asbach-Bäumenheim Prisma tunes - 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg The new Rock Generation 21:00 Uhr Samok City Friedberg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Schneebeben Silvretta Nova - 06:00 Uhr Schnick Schnack Augsburg normaler Öffnungstag 20:00 Uhr Schrannenhalle Bayerischer Frühschoppen 11:00 Uhr Sonstiges BRANDHEISS! Feuerwehr Schwabmünchen Faschingsball - 19:30 Uhr Sound Factory Gersthofen Black Saturday - 22:00 Uhr Spectrum Augsburg Saturday Night - 21:00 Uhr Splendo Aichach Cocktail Lounge - 21:00 Uhr Studio8 Aichach Druck hoch 8 - 21:00 Uhr Supermäx Senden Die Partynacht im Supermäx und Lollipop - 21:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Tropicana Friedberg Electro House Session mit DJ Michael Mind - präsentiert von TRENDYone - 21:00 Uhr Yum Club Augsburg Garten Eden - 22:00 Uhr

Sonntag

15.

AEV Iserlohn Roosters - AEV 18:30 Uhr Amadeus Königsbrunn Dirty Dancing - 17:00 Uhr Barhaus Untermeitingen normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr Circus Disco Augsburg Die Nacht der tanzenden Toten - 21:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr FC Augsburg FCA - MSV Duisburg 14:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Königstherme Königsbrunn Hüllenloses Badevergnügen - 19:00 Uhr Nachtschicht Meitingen Seitensprung und Singleparty - 21:00 Uhr Supermäx Senden Black Beat Night - 21:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr

Montag

16.

Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg Nudeltag - 16:00 Uhr Circus Disco Augsburg Montag s-Spectaculum 21:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg Double-Pack - 17:00 Uhr Murphy‘s Law Augsburg Murphy‘s Law Pub Quiz 18:00 Uhr Ratskeller Augsburg Monday Night Jazz 20:30 Uhr

Dienstag

17.

AEV AEV - Hannover Scorpions 19:30 Uhr Barcode Augsburg Wer hat an der Uhr gedreht? - 22:00 Uhr Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg Cocktailtag - 16:00 Uhr Circus Disco Augsburg

www.trendyone.de

Aktion

DI Plunder 3 Stk. statt 3,30 € nur

Supermäx Senden Schotten-Party - 21:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr

2,95 € Donnerstag

Night of Metal - 21:00 Uhr Drei Türme München Heimatabend - 20:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg Double-Pack - 17:00 Uhr Königstherme Königsbrunn Studententag - 10:00 Uhr Liquid Augsburg Sexy Industry - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg MAHA Dienstag - 21:00 Uhr Mo’Town Augsburg Studentenparty - 22:00 Uhr Peaches Augsburg Knallhart Kalkuliert 19:00 Uhr Schnick Schnack Augsburg Studenten Abend - 18:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Titania-Therme Neusäß Studententag - 10:00 Uhr

Mittwoch

18.

Barhaus Untermeitingen normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg Drink‘n Food - 16:00 Uhr Circus Disco Augsburg Hör doch was du willst 21:00 Uhr Discothek Index Augsburg Studenten-Futter - 21:00 Uhr Drei Türme München nice! - 22:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Moritz Landsberg Latin Night - 20:00 Uhr Mo’Town Augsburg Rit’Mo Latino - 21:00 Uhr Parktheater Kempten The Study Club - 22:00 Uhr Primo Club & Lounge Kaufering No Milk Today - 22:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Gothic City - 21:00 Uhr Schnick Schnack Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr

19.

Backside Augsburg normaler Öffnungstag 20:00 Uhr Barcode Augsburg City Clubbing - 22:00 Uhr Barhaus Untermeitingen normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg XXL - 16:00 Uhr Circus Disco Augsburg Oldschool - 21:00 Uhr Citrus Ulm Thursday Club Night 22:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Crowns Club München miSery – Home of the Stars 22:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Empire Lauingen Generation X - 21:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg Limes Tag - 17:00 Uhr Mahagonibar Augsburg After Work Party - 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends 22:00 Uhr Moos-Park Pöttmes Thursdays Weekly - 21:00 Uhr Moritz Landsberg Afterwork - 18:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Friends Night - 22:00 Uhr Murphy‘s Law Augsburg Murphy‘s Karaoke Night 18:00 Uhr Myers Ulm DJ Chris Montana & DJ Matt Myer - 22:00 Uhr Nachtschicht Meitingen Schüler-StudentenBundeswehr Event 21:00 Uhr


Eventguide

Bildquelle: EMI Music Austria

We love Electro Samstag, 21.02.2009 Hinter den Plattentellern des liquidclubs kommt es an diesem Abend zum Treffen der Giganten, denn Niels van Gogh und D-fact haben es sich beide in den Kopf gesetzt, Eure Ohren zu verwöhnen und Eure Sinne zu begeistern. Ob nun D-fact mit seinem eigenen Stil aus House und Elektronic Beat oder Niels van Gogh mit seinen melodischen und elektronischen Sounds Euer Herz und Euer Tanzbein erobert? Findet es bei We love Electro heraus!

Katy Perry

Mit nur einem Song wurde die 23-jährige Pastoren Tochter über Nacht zur heißesten Newcomerin des Jahres. Mit ihre Single „I Kissed A Girl“ eroberte sie auf Anhieb Platz 2 der offiziellen Single Charts und Platz 1 der Download Charts. Katy Perry erobert nun auch Europa und in einigen Wochen wird sie dann auch zum ersten Mal auf der Deutschenbühne live zu erleben sein. Die Amerikanerin mit ihrem Lolita-Stil der 50er Jahre ist am 4. März 2009 Live zu Gast im Kesselhaus in München Peaches Augsburg XXL - 19:00 Uhr PM Untermeitingen The European Dream Men 22:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Super Sonic - 21:00 Uhr Samok City Friedberg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Schnick Schnack Augsburg AFTER WORK - 18:00 Uhr Spectrum Augsburg Josef Hader – Hader spielt Hader - 19:00 Uhr Spectrum Augsburg Weiberfasching - Liveband “Hopfenstrudel” - 21:00 Uhr Splendo Aichach Vorfreude / Getränkebörse 21:00 Uhr Studio8 Aichach Weiberfasching - 21:00 Uhr Supermäx Senden All for 2 - 21:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg GIRLS GONE WILD - 22:00 Uhr Tropicana Friedberg Weiberfasching - 20:00 Uhr W3 Ichenhausen Black Pearlz - 22:00 Uhr Yum Club Augsburg Pflichttermin - 3-PhasenProphylaxe - 22:00 Uhr

Freitag

20.

089Bar München Geburtstagsspecial 20:00 Uhr 2Club Augsburg Vibeclub - 22:00 Uhr abc Bowling normaler Öffnungstag 16:00 Uhr AEV AEV - Ingolstadt - 19:30 Uhr Amadeus Königsbrunn Ü30 Party - 21:00 Uhr B-52 Meitingen Funky Friday - 22:00 Uhr B2 Mering Doppeldecker - 22:00 Uhr Backside Augsburg normaler Öffnungstag 20:00 Uhr Barcode Augsburg Friday Night Fever - 22:00 Uhr Barfly Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Barhaus Untermeitingen normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg XX Latin - 21:30 Uhr Circus Disco Augsburg ich MACH’s dir - 21:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr

20.02 Deeds Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Discothek Index Augsburg Girls Deluxe - 22:00 Uhr Drei Türme München Friday on Air - 22:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr FC Augsburg SC Freiburg - FCA - 18:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Kantine Augsburg SKAFEST mit “Santeria And The Porn Horns” + Fast Food vs. Sound Delikatessen 20:00 Uhr Liquid Augsburg Fresh Friday - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg JALAPENO FUNK TOUR 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends - 22:00 Uhr

3x2 Gästelisten Plätze

Wir verlosen für euch 3x2 Gästenlistenplätze inkl. 1 Flasche Prosecco . Schreibt dazu einfach eine Email mit dem Betreff „We love Electro“ an gewinnspiel@trendyone.de

Moritz Landsberg Clubnight - 22:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Big Mo - 22:00 Uhr Murphy‘s Law Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Nachtschicht Meitingen Ladys Night ganz scharf 21:00 Uhr Neue Kantine Kulturpark West Fast Food - 20:00 Uhr Parklounge Augsburg Ü-30 Party - 22:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr PM Untermeitingen Soul Vibes - 21:00 Uhr Primo Club & Lounge Kaufering Club 23 - 22:00 Uhr Prisma Asbach-Bäumenheim Happy rußiger Friday 21:00 Uhr Prisma Asbach-Bäumenheim Happy Friday - 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Thank God it‘s Friday! 21:00 Uhr Samok City Friedberg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Schnick Schnack Augsburg ROCK ON - 18:00 Uhr Spectrum Augsburg Rock House - 21:00 Uhr Splendo Aichach quer beat night - 21:00 Uhr Supermäx Senden Ladies Night - 21:00 Uhr

www.trendyone.de

Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg Komm hol’ das Lasso raus! 22:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Titania-Therme Neusäß Hüllenloses Badevergnügen - 20:00 Uhr Tropicana Friedberg Freaky Friday - Sportlerball 21:00 Uhr

W3 Ichenhausen Ladies Night - 21:00 Uhr

Samstag

21.

abc Bowling normaler Öffnungstag 16:00 Uhr Amadeus Königsbrunn Kult-Party - 21:00 Uhr B-52 Meitingen Saturday Delicious - 22:00 Uhr B2 Mering normaler Öffnungstag - 22:00 Uhr

63


Eventguide

21.02 Backside Augsburg normaler Öffnungstag 20:00 Uhr Barcode Augsburg 1, 2, 3, ... FREI!!! - 22:00 Uhr Barfly Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Barhaus Untermeitingen normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr Brennbar Augsburg normaler Öffnungstag 20:00 Uhr Circus Disco Augsburg Augsburgs schärfster Rockeintopf - 21:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Discothek Index Augsburg Dance Impressions 22:00 Uhr Drei Türme München Die Macht der Nacht 22:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Empire Lauingen Saturday Night Fever 21:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Kantine Augsburg LOVEPOP - 22:00 Uhr Liquid Augsburg We love Electro - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Mahagonibar Augsburg D.I.S.K.O BUMS - 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends 22:00 Uhr Moos-Park Pöttmes Saturday Night Party 21:00 Uhr Moritz Landsberg House `n Vocal-House 22:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Die Party bist Du! - 22:00 Uhr Murphy’s Law Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr

64

Nachtschicht Meitingen All You need is Party 21:00 Uhr Ostwerk Augsburg Lost in Music + nimm 5 22:00 Uhr Parklounge Augsburg Pleasure Club - 22:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr PM Untermeitingen Pyjama Party - 22:00 Uhr Primo Club & Lounge Kaufering Primo Royal - 22:00 Uhr Prisma Asbach-Bäumenheim Black Beat - 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg The new Rock Generation 21:00 Uhr Samok City Friedberg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Schnick Schnack Augsburg FASCHINGSPARTY - 18:00 Uhr Schrannenhalle Bayerischer Frühschoppen 11:00 Uhr Sound Factory Gersthofen Black Saturday - 22:00 Uhr Spectrum Augsburg Saturday Night - 21:00 Uhr Splendo Aichach Cocktail Lounge - 21:00 Uhr Studio8 Aichach Faschingsball - 21:00 Uhr Supermäx Senden Die Partynacht im Supermäx und Lollipop - 21:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg Hopfenstrudel - 22:00 Uhr Tropicana Friedberg Saudummer Ball - 21:00 Uhr Yum Club Augsburg Garten Eden - 22:00 Uhr

Sonntag

Aktion

SO Sonntagstüte statt 4,34 € nur

3,90 €

Ostwerk Augsburg Band des Jahres - 18:00 Uhr PM Untermeitingen Kids Special - 14:00 Uhr Supermäx Senden Black Beat Night - 21:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr

Montag

23.

Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg Nudeltag - 16:00 Uhr Circus Disco Augsburg Montag s-Spectaculum 21:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg Double-Pack - 17:00 Uhr Murphy’s Law Augsburg Murphy’s Law Pub Quiz 18:00 Uhr Parklounge Augsburg “rt1-Starfasching 2009“ - Be a famous Superstar - 22:00 Uhr Ratskeller Augsburg Monday Night Jazz 20:30 Uhr

22.

Amadeus Königsbrunn Dirty Dancing - 17:00 Uhr Barhaus Untermeitingen normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr Circus Disco Augsburg Die Nacht der tanzenden Toten - 21:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Königstherme Königsbrunn Hüllenloses Badevergnügen - 19:00 Uhr Nachtschicht Meitingen Seitensprung und Singleparty - 21:00 Uhr

Spectrum Augsburg RosenMontag s-Maskelball 21:00 Uhr Splendo Aichach RosenMontag sball 21:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg Bed of Roses - 22:00 Uhr Tropicana Friedberg RosenMontag sball 20:00 Uhr

Dienstag

24.

AEV Hamburg Freezers - AEV 19:30 Uhr Barcode Augsburg Wer hat an der Uhr gedreht?

Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg Cocktailtag - 16:00 Uhr Circus Disco Augsburg Night of Metal - 21:00 Uhr Drei Türme München Heimatabend - 20:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg Double-Pack - 17:00 Uhr Königstherme Königsbrunn Studententag - 10:00 Uhr Liquid Augsburg Sexy Industry - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg MAHA Dienstag - 21:00 Uhr Mahagonibar Augsburg VIVA BAD TASTE FASCHING 22:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Studentenparty - 22:00 Uhr Peaches Augsburg Knallhart Kalkuliert 19:00 Uhr Schnick Schnack Augsburg Studenten Abend - 18:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Titania-Therme Neusäß Studententag - 10:00 Uhr

Mittwoch

25.

Barhaus Untermeitingen normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg Drink‘n Food - 16:00 Uhr Circus Disco Augsburg Hör doch was du willst 21:00 Uhr Discothek Index Augsburg Studenten-Futter - 21:00 Uhr Drei Türme München nice! - 22:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Moritz Landsberg Latin Night - 20:00 Uhr Mo’Town Augsburg Rit’Mo Latino - 21:00 Uhr Parktheater Kempten The Study Club - 22:00 Uhr Primo Club & Lounge Kaufering No Milk Today - 22:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Gothic City - 21:00 Uhr Schnick Schnack Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Supermäx Senden Schotten-Party - 21:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg Traditionelles Fischessen mit Fischstäbchen-G’röschtl

www.trendyone.de

Donnerstag

26.

Backside Augsburg normaler Öffnungstag 20:00 Uhr Barcode Augsburg City Clubbing - 22:00 Uhr Barhaus Untermeitingen normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg XXL - 16:00 Uhr Circus Disco Augsburg Oldschool - 21:00 Uhr Citrus Ulm Thursday Club Night 22:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Crowns Club München miSery – Home of the Stars 22:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Empire Lauingen Generation X - 21:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg Limes Tag - 17:00 Uhr Mahagonibar Augsburg After Work Party - 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends 22:00 Uhr Moos-Park Pöttmes Thursdays Weekly - 21:00 Uhr Moritz Landsberg Afterwork - 18:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Friends Night - 22:00 Uhr Murphy‘s Law Augsburg Murphy‘s Karaoke Night 18:00 Uhr Myers Ulm DJ Chris Montana & DJ Matt Myer - 22:00 Uhr Nachtschicht Meitingen Schüler-StudentenBundeswehr Event 21:00 Uhr Ostwerk Augsburg DAS BO - 20:00 Uhr Peaches Augsburg XXL - 19:00 Uhr PM Untermeitingen Let´s burn down da house! 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Super Sonic - 21:00 Uhr Samok City Friedberg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Schnick Schnack Augsburg AFTER WORK - 18:00 Uhr Splendo Aichach Vorfreude / Getränkebörse 21:00 Uhr Supermäx Senden All for 2 - 21:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr

W3 Ichenhausen Black Pearlz - 22:00 Uhr Yum Club Augsburg Pflichttermin - 3-PhasenProphylaxe - 22:00 Uhr

Freitag

27.

089Bar München Geburtstagsspecial 20:00 Uhr 2Club Augsburg Vibeclub - 22:00 Uhr abc Bowling normaler Öffnungstag 16:00 Uhr AEV AEV - Füchse Duisburg 19:30 Uhr Amadeus Königsbrunn Ü30 Party - 21:00 Uhr B-52 Meitingen Funky Friday - 22:00 Uhr B2 Mering Doppeldecker - 22:00 Uhr Backside Augsburg normaler Öffnungstag 20:00 Uhr Barcode Augsburg Friday Night Fever - 22:00 Uhr Barfly Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Barhaus Untermeitingen normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr CinemaxX Moviebar Augsburg XX Latin - 21:30 Uhr Circus Disco Augsburg ich MACH’s dir - 21:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Discothek Index Augsburg Girls Deluxe - 22:00 Uhr Drei Türme München Friday on Air - 22:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Kantine Augsburg Frühshow mit “Aloha From Hell” + Fast Food vs. You!Me!Dancing! - 20:00 Uhr Liquid Augsburg Fresh Friday - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg Bring that Beat back Party 22:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends 22:00 Uhr Moritz Landsberg Clubnight - 22:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Big Mo - 22:00 Uhr Murphy‘s Law Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr


Eventguide

Tina Turner 27./ 28. Februar 2009 Olympiahalle München

Samstag

28.

abc Bowling normaler Öffnungstag 16:00 Uhr Amadeus Königsbrunn Kult-Party - 21:00 Uhr B-52 Meitingen Saturday Delicious - 22:00 Uhr B2 Mering normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Backside Augsburg normaler Öffnungstag 20:00 Uhr Barcode Augsburg 1, 2, 3, ... FREI!!! - 22:00 Uhr Barfly Augsburg normaler Öffnungstag -

22:00 Uhr Barhaus Untermeitingen normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Benn Gee’s Augsburg normaler Öffnungstag 11:00 Uhr Brennbar Augsburg normaler Öffnungstag 20:00 Uhr Circus Disco Augsburg Augsburgs schärfster Rockeintopf - 21:00 Uhr Crazybar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Deeds Augsburg normaler Öffnungstag 22:00 Uhr Discothek Index Augsburg Dance Impressions 22:00 Uhr Drei Türme München Die Macht der Nacht 22:00 Uhr Elements Bar Augsburg normaler Öffnungstag 09:00 Uhr Empire Lauingen Saturday Night Fever 21:00 Uhr Flair City Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Harlekin Bowling Augsburg normaler Öffnungstag 17:00 Uhr Kantine Augsburg Titti Twister Party - 19:00 Uhr Liquid Augsburg Delicious - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg POP Shopping - 22:00 Uhr Mahagonibar Augsburg normaler Öffnungstag 21:00 Uhr Maxkeller Augsburg We are your Friends 22:00 Uhr Moos-Park Pöttmes Saturday Night Party 21:00 Uhr Moritz Landsberg House `n Vocal-House 22:00 Uhr Mo‘Town Augsburg Die Party bist Du! - 22:00 Uhr Murphy’s Law Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr

Nachtschicht Meitingen All You need is Party 21:00 Uhr Ostwerk Augsburg Lost in Music + nimm 5 22:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr PM Untermeitingen Birthday Party - 22:00 Uhr Primo Club & Lounge Kaufering Primo Royal - 22:00 Uhr Prisma Asbach-Bäumenheim Prisma tunes - 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg The new Rock Generation 21:00 Uhr Samok City Friedberg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Schnick Schnack Augsburg SCHLAGER PARTY - 22:00 Uhr Schrannenhalle Bayerischer Frühschoppen 11:00 Uhr Sound Factory Gersthofen Black Saturday - 22:00 Uhr Spectrum Augsburg Die legendäre NDW- & deutsche Schlagernacht 21:00 Uhr Splendo Aichach SchlagerSahneParty 21:00 Uhr Studio8 Aichach Discotime - 21:00 Uhr Supermäx Senden Die Partynacht im Supermäx und Lollipop - 21:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Tropicana Friedberg Freaky Friday Geburtstagsspecial 21:00 Uhr Tropicana Friedberg Freaky Friday Geburtstagsspecial 21:00 Uhr Yum Club Augsburg Garten Eden - 22:00 Uhr

Annett Louisan 27./ 28. Februar 2009, Deutsches Theater München Beginn: 20:00 Uhr Vier Jahre und gefühlte acht Stilwechsel später, ist das neue Album „Teilzeithippie“ seit Oktober erhältlich, auf dem sich Annett Louisan, wie sollte es anders sein, mal wieder musikalisch neu erfindet. Mit jeder Menge Leichtigkeit und Charme präsentiert sie ihre poetischen Songs, mit denen sich die 31-jährige ab Ende Januar auf große DeutschlandTour begibt. Live in München tritt Annett Louisan am 27. und 28. Februar 2009 im Deutschen Theater in Fröttmaning auf.

Bildquelle: Mayk-Azzato

Nachtschicht Meitingen Ladys Night ganz scharf 21:00 Uhr Neue Kantine Kulturpark West Fast Food - 20:00 Uhr Peaches Augsburg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr PM Untermeitingen Soul Vibes - 21:00 Uhr Primo Club & Lounge Kaufering Club 23 - 22:00 Uhr Prisma Asbach-Bäumenheim Happy Friday - 21:00 Uhr Rockfabrik Augsburg Thank God it‘s Friday! 21:00 Uhr Samok City Friedberg normaler Öffnungstag 19:00 Uhr Schnick Schnack Augsburg ROCK ON - 18:00 Uhr Spectrum Augsburg Rock House - 21:00 Uhr Splendo Aichach quer beat night - 21:00 Uhr Supermäx Senden Ladies Night - 21:00 Uhr Tarantino Bar Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Thorbräukeller Augsburg normaler Öffnungstag 18:00 Uhr Titania-Therme Neusäß Hüllenloses Badevergnügen - 20:00 Uhr W3 Ichenhausen Ladies Night - 21:00 Uhr

Bildquelle: Jim Rakete

Ihre große Abschiedstour im Jahr 2000 liegt lange zurück, als sie ihren letzten Song performt hat. Alles Schnee von Gestern, das wollen die Fans hören! Denn die Queen des Rocks kommt im Rahmen ihrer Europatournee, mit ihrer ausdrucksstarken Stimme, am 23. und 24., sowie am 27. und 28. Februar in die Münchener Olympiahalle. Seit dabei und freut euch auf „Simply the Best!“

Sarah Connor Die Sexy As Hell Tour 2009 steht an Zu Jahresbeginn meldet sich die mehrfach mit Echo und Comet ausgezeichnete Künstlerin live zurück und geht auf große Tour durchs Land. Im Mittelpunkt der Shows steht aber nicht nur das aktuelle Album „sexy as hell“, sondern auch ihre bisherigen Hits. Unterstützt wird Sarah Connor von neun Live-Musikern, zahlreichen Tänzern und einer aufwendigen Produktion. Live on stage ist die Sängerin am 4. März 2009 zu Gast in München, im Zenith.

www.trendyone.de

65


R채tselspass

66

www.trendyone.de


2 Bi e r b e ko m m e

n, nu r

1 z ah l e n !

Mit freundlicher Unterstützung von

„Underworld – Aufstand der Lykaner“ Vorpremiere am Mittwoch, 18. Februar, 20 Uhr Die Anfänge der Blutfehde: Sei dabei, wenn der Konflikt zwischen Lykanern und Vampiren im Prequel „Underworld 3“ ungeahnte Dimensionen annimmt. Eintritt nur 8 Euro*! Alle Infos und die aktuellen Trailer findest du unter www.cinemaxx.de und www.cinemaxx.de/trailer *Ggf. Logen-, Überlängen- und Reservierungszuschlag.


F체r

GENIESSER Entdecke Deinen Style!

Mo.-Sa. bis 20 Uhr

2.000 Parkpl채tze; Samstag von 16 - 20 Uhr kostenlos parken

www.city-galerie-augsburg.de


TRENDYone | Das Magazin - Februar 2009