Page 1

Die Reisespezialisten mit der grossen Erfahrung.

Fr. 50.– bis Fr. 100.– Frühbuchungsrabatt

Turni e i m W r pr e i s e er Fr. 20 t von 00.–!

Reiseangebot 2014


Profitieren Sie gleich mehrfach 10 Treuegutscheine Fr.

0.–

Bei jeder 10., 20. und 30. Teilnahme an unseren StöckWys-Stich-Ferien erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von Fr. 100.–.

e Getränkegutschein

Fr. 360.–

Pro Ferienwoche gibt es Getränkegutscheine im Wert von Fr. 360.00 zu gewinnen. Täglich werden unter allen JasserInnen und NichtjasserInnen 3 Gutscheine im Wert von Fr. 20.– für Getränke im Hotel / Schiff verlost.

00.– Turnierpreise Fr. 20 Mindestens ½ aller JasserInnen erhalten am Ende der Jass-Woche Preise in Form von Reisegutscheinen von Stöck-Wys-Stich-Ferien, im Gesamtwert von Fr. 2000.–.

– Vermittlerprämie Fr. 50 Für jeden Neukunden, der dank Ihrer Werbung an einer Stöck-Wys-Stich-Ferienwoche im 2014 teilnimmt, erhalten Sie einen Reisegutschein im Wert von Fr. 50.–. Bedingung: Ihr Name muss bei der Anmeldung ange­ geben werden.

Frühbucherrabatt 0.– von Fr. 50.– bis Fr. 10 Bei einer Buchung vor dem 31. Januar 2014 profi­ tieren Sie von der Frühbucherreduktion von Fr. 50.– bis Fr. 100.–.

te Neue Abfahrtsor Busfahrt neu mit dem Komfort-Postbus von Tschan­ nen AG ab Zofingen mit Zubringer ab Basel, Kriens, Luzern, Steinhausen und Olten. Die auf den Reisen angege­benen Buseinsteigsorte werden bei mindestens 5 Personen bedient. Gratis Sitzplatz Reservation!

Gratisparkplatz Gegen Voranmeldung können Sie Ihr Auto während Ihren Ferien gratis in Kriens, Zofingen oder Diepoldsau parkieren.

Unser Team Hans Ricklin sorgt während der Stöck-WysStich-Woche für Fröhlichkeit und gute Stimmung.

Alice Ricklin begleitet Sie auf der Reise und bei den Wanderungen und kümmert sich um einen reibungslosen Ablauf.

Markus Waser bietet Ihnen die gewohnte und bestens bekannte persönliche Betreuung.

Säm Pauli ist bereits vielen Kunden vertraut und ist auch in diesem Jahr wieder dabei.

Monika Theiler nimmt gerne Ihre Reservation und Wünsche am Telefon entgegen. Für Ihreng: Anmeldu 0

0 052 222un2gs2rabatt Frühbuch ar 2014 bis 31. Janu

Wichtige Einzelheiten Annullationen und Umbuchungen Es gelten die Reisebestimmungen von Travel Consulting Hans Ricklin GmbH. Jassen Während den Stöck-Wys-Stich Ferienwochen werden 12 Passen (auf dem Schiff 10–12 Passen), mit Deutsch­schweizer und Französischen Karten vor dem Nacht­essen gespielt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, erfolgt einen Monat vor der Ferienwoche eine entsprechende Information. Auftragspauschale Pro Bestellung wird eine Auftragspauschale (AP) von Fr. 30.– erhoben. Zustellung der Dokumente an den Besteller. Bei zwei und mehr gleichzeitig gebuchten Reisen für die gleiche Person wird nur eine AP verrechnet.

Besten Dank Anita und Chläus Dörig vom Schnuggebock/­Restaurant Waldegg in Teufen für die tolle Location anlässlich d ­ es Fotoshootings für die Titelseite.


Inhalt

Editorial

Girlan S. 4

Liebe Freunde des Schweizer Nationalsports! Die Reisesaison 2014 steht vor der Tür. Wir hoffen, dass Ihre Freude an Stöck-Wys-Stich Ferien so gross ist wie unsere Freude, Ihnen jährlich eine bunte Palette an attraktiven Angeboten zusammen zu stellen. Wir setzen weiterhin auf Qualität und persön­liche Betreuung. Die ausgeschriebenen Des­tinationen kennen wir persönlich und prüfen diese immer wieder auf die Leistung.

Gourmet-Wellness-Oase im Hotel Weinegg im Südtirol!

Seefeld S. 6 Seefeld im Tirol – eine traumhafte Welt für sich!

Reisen auf dem Wasser Nebst den traditionellen Angeboten bieten wir auf der MS Edelweiss die 2. Spiel-und Quizflussfahrt auf Rhein und Main und eine Stöck-Wys-Stich-Musik-Kreuzfahrt mit diversen Unterhaltungskünstlern im Herbst ent­lang der Dalmatinischen Küste an. Neu ist auch ein Städte­trip mit Jassen in die «Goldene Stadt Prag» mit Übernachtung auf der MS Florentina.

Appenzell S. 7 Sönd Willkomm!

Saillon S. 8 Wellness pur inmitten der Rebberge im Walis

Mayrhofen/ Zillertal S. 9 Ein Ferienparadies zum Wandern und Erleben

MS Edelweiss S. 10 2. Spiel- & Quizflussfahrt auf Rhein und Main

Interessante Zubringerfahrten für Basler, Berner und Innerschwyzer Neu holen wir Sie in Basel, Olten, Luzern etc. mit einem Zubringerdienst ab. Für Gäste ab Bern wird die Teil­nahme an unseren Ferien attraktiver. Nur 27 Minuten dauert die direkte Fahrt ab Bern mit den SBB zum Ausgangspunkt des modernen Postcars in Zofingen. Bei diversen Busabfahrtsorten können Autos während der Dauer der Stöck-Wys-Stich-Ferien gratis parkiert werden. Super Angebot für NichtjasserInnen Im Zillertal wie auf der Flussfahrt bieten wir unter der Leitung von Alice Ricklin ein Spielturnier mit Rommée und Rummikub an. Dabei sind auch hier tolle Preise zu gewinnen. Nebst dem attraktiven Tagesprogramm profitieren NichtjasserInnen auch von der täglichen Ver­losung von Getränkegutscheinen.

MS Ocean Majesty S. 12 Exklusive Kreuzfahrt durch die Adria

Adelboden S. 14

Erleben Sie mit uns 2014 eine tolle Stöck-WysStich-Ferienwoche, wir freuen uns auf Sie!

Wandersommer im Berner Oberland

Herzliche Stöck-Wys-Stich Grüsse

Gaschurn S. 15 Top Angebot im Montafon

Hans Ricklin und Team

Prag S. 16 Jassen und Kultur in der «goldenen Stadt»

Kontakt Stöck-Wys-Stich Ferien Travel Consulting Hans Ricklin GmbH Haus Alpenrose 052 222 22 00 Technikumstrasse 73 hans.ricklin@stoeck-wys-stich.ch 8401 Winterthur www.stoeck-wys-stich.ch

Wir sind Mitglied des Reisegarantiefonds, der die Sicherstellung Ihres für die Pauschalreise einbezahlten Geldes garantiert. –03–


Girlan im Hotel Weinegg! 6. bis 12. April 2014 mit Markus Waser 2. bis 8. November 2014 mit Alice und Hans Ricklin

Mugiatn: den

Ausfl G a rd a s e e

Wellness- und Gourmethotel Weinegg*****

Bei beiden Terminen bieten wir Interessenten die Möglichkeit an ­ 2 Tagen unter Leitung des Küchenchefs während je 1½ Stunden sich in die Geheimnisse der Kochkunst einweihen zu lassen. Die Ausflüge und Spaziergänge werden zwischen 10.00 und 14.30 Uhr eingeplant (kleine Anpassungen vorbehalten). Inmitten malerischer Weinberge erfüllen wir für unsere anspruchsvollen Feriengäste einen Traum! Das Hotel Weinegg besitzt Tradition mit einem leichten Hauch von Luxus. Das Haus ist anders als alle anderen, romantischer und gefühlsbetonter, nicht zuletzt durch das persön­ liche Engagement und durch die liebliche, idyllische und ruhige Lage in der Nähe der Südtiroler Weinstrasse.

Reiseprogramm 1. Tag Anreise mit Komfort-Postbus ­ab der Schweiz nach Girlan im Südtirol oder individuelle Anreise mit Ihrem PW. ­Unterwegs Mittagshalt. Nach Ankunft im Hotel: Zimmerbezug, Begrüssungscocktail und Nachtessen. 2. – 6. Tag An mehreren Tagen unternehmen wir Ausflüge und Spaziergänge in die nähere und weitere Umgebung und lassen Ihnen dennoch genügend Zeit, die Wellviva Wasser- und Saunawelt des Hotels zu geniessen. 7. Tag Am Vormittag Rückfahrt mit dem Bus in die Schweiz oder individuelle Rückreise mit dem PW.

–04–


Wellness- und Gourmethotel Weinegg *****, inmitten der Rebberge des Südtirols – Das Hotel liegt im Herzstück des Südtiroler Südens. Die Besitzerfamilie Bruno und Erika Moser freuen sich mit ihren Mitarbeitern, Ihnen den Schlüssel zum Glück zu überreichen! Einladend und geschmackvoll präsentieren sich die grosszügigen Wohnräume. Ein gelungenes Arrangement aus Funktionalität, modernen Ansprüchen und Tradition. Die Zimmer verfügen über Minibar, Safe,TV, Durchwahltelefon, Badezimmer mit Dusch-Badewanne und Balkon. Auf nunmehr ca. 1500 m2 finden Sie eine der grössten Wellness-, Bäder- und Beauty-Landschaften südlich der Alpen. Grosses, beheiztes Freibad mit Sandstrand, Erlebnisgrotte und Solebad. Für Fahrzeuge kostenlos grosszügige Tiefgarage. Im 5 -Sterne -Wellnesshotel Weinegg finden Sie Traumhaftes, Erholsames, Lebenswertes und Liebenswertes, beispielsweise die exquisite Küche oder die herzliche Gastfreundschaft. Kulinarisches – Die schönste Nebensache des Urlaubs. Viele Gefühle gehen durch den Magen. Vor allem die Liebe, sagt man. Deshalb sorgen wir dafür, dass die Liebe nie Hunger leiden muss. Mit frischen, ­ heimischen Schmankerln werden wir Sie auf die Probe stellen und verführen. Aber keine Angst. Sie müssen und sollten gar nicht widerstehen. Geniessen Sie deshalb ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bio-Ecke und warmen Snacks von der Schauküche, ein 5- bis 7-GangAbendmenü mit Menüwahl und Salatbuffet sowie Feinschmecker- und Musikabende.

Ihre Gastgeber Bruno und Erika Moser

r Unse te l ! o Top-H

Doppelzimmer Fr. 1490.–

Einzelzimmer Fr. 1490.– Doppelzimmer zur Alleinbenützung Fr. 1590.– Suite Fr. 1570.– Suite zur Alleinbenützung Fr. 1670.–

Wellvivas Wellness

Herzliche Gastfreundschaft

Inbegriffen sind: • Busfahrt mit Komfort-Postbus vom entsprechenden Einsteigeort nach Girlan und zurück • Unterkunft im Wellnesshotel Weinegg, Basis Doppelzimmer • Bei Busanreise Gutschein für Mittagsverpflegung auf der Hinfahrt • Empfangscocktail • Vital- und Gourmet-Halbpension • freie Benützung der Bade- und Saunalandschaft • Ausflüge und Wanderungen gemäss Programm • Nachmittagsjause oder Kuchen • Wein- und Olivenöl Degustation in Riva del Garda • Schiffsrundfahrt auf dem Gardasee • Taxen und Service • Teilnahme beim aktiven Kochen mit dem Küchenchef • Stöck-Wys-Stick-Reiseleitung Nicht inbegriffen sind: • Bahnbillett bis zum Buseinsteigeort • Getränke, Trinkgelder, persönliche Auslagen • Annullationsdeckung Fr. 25.– pro Person • Auftragspauschale Fr. 30.–

–05–

Fr. 50.–gs-

hun Fr ü h b u c tt a r ab


Seefeld im Tirol! 15. bis 21. Juni 2014 mit Markus Waser

Fr. 50.–gs-

hun Fr ü h b u c tt r ab a

«Sehen und gesehen werden » – könnte als Motto für den über Jahrzehnten bekannten Urlaubsort See­feld auf 1200 m ü.M. mit ­3000 Einwohnern und 8200 Gästebetten gelten. Die kleine Kirche gilt als gültiges Wahrzeichen und blumengeschmückte Bauernhäuser nebst den zahlreichen Restaurants, Bars und Cafés. Kulinarische Leckerbissen Bereits das Frühstücksbuffet bietet alles, was das Herz begehrt. Auch bei den Jausen und Snacks bietet die Küche viel Abwechslung. Jeden Abend verwöhnt Sie die Küchenmannschaft mit einem 4-Gang-Wahlmenü von regionalen Schmankerln bis hin zu internationalen Köstlichkeiten aufs Neue. Inbegriffen sind:

Family- und Spa Resort Alpenpark mit Aussenbad

Family & Spa - Resort Alpenpark ****+ Das Hotel ist eine Welt für sich. Mit einer traumhaften Infrastruktur b ­ efindet sich das Hotel an ruhiger Lage, ca. 5 Minuten vom Dorfzentrum entfernt, in der schönsten Gartenanlage des exklusiven Ferienortes Seefeld. Die Zimmer «de Luxe» im Alpenpark (35–38m2) sind im eleganten Landhausstil eingerichtet und verfügen über ein Badezimmer mit separatem WC, Haarföhn, Farb-TV, Radio, Telefon, Zimmersafe, Extra-Wohnteil, Balkon oder Terrasse.

Doppelzimmer Haus Dreitorspitz Fr. 1010.– Einzelzimmer Haus Dreitorspitz Fr. 1170.–

Preis Hit

Reiseprogramm 1. Tag Anreise mit Komfort-Postbus ab ­ der Schweiz nach Seefeld /Tirol oder individuelle Anreise mit Ihrem PW. Nach Ankunft Verpflegung am Jause-Buffet und Zimmerbezug, Begrüssungscocktail, Jassen und Nachtessen. 2. – 6. Tag Jeden Tag werden verschiedene Wanderungen und Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung organisiert. Zum Beispiel auf das Seefelderjoch, eine Wanderung um den Wildsee oder an den Möserersee.

• Busfahrt mit Komfort-Postbus vom entsprechenden Einsteigeort nach Seefeld und zurück • Unterkunft im Family & Spa Resort Alpenpark oder im ­Dreitorspitz, Basis Doppelzimmer • Empfangscocktail • ¾-Verwöhnpension inkl. Jause • Inklusive offener alkoholfreier Getränke vom Buffet während den Essenszeiten! • Ausflüge und Wanderungen gemäss Programm • 1- bis 2-mal musikalische Unter­ haltung in der Lounge des Hotels • Taxen und Service • Stöck-Wys-Stich-Reiseleitung

Nicht inbegriffen sind: • Bahnbillett bis zum Buseinsteigeort • Getränke, Trinkgelder, persönliche Auslagen • Annullationsdeckung Fr. 25.– pro Person • Auftragspauschale Fr. 30.–

7. Tag Im Laufe des Tages Rückreise mit dem Bus in die Schweiz oder indi­viduelle Heimreise mit Ihrem PW. Gemütliches Ambiente

Doppelzimmer Alpenpark «de Luxe» Fr. 1090.–

–06–


Appenzell – sönd Willkomm! 25. bis 29. Mai 2014 mit Alice und Hans Ricklin

Profitieren Sie von den vielen Extra-Leistungen mit der Appenzeller Ferienkarte Besuch und Degustation in der Brauquöll in Appenzell. Jassen intensiv mit Extra-Leistungen dank Zusammen­arbeit mit Appenzeller Käse! Die Appenzeller Ferienkarte (Gültigkeitsbereich): Tarifverbund Ostwind 2. Klasse, Luftseilbahn Wasserauen – Ebenalp (2 Fahrten), Hoher Kasten Drehrestaurant und Seilbahn (2 Fahrten), Luftseilbahn Jakobsbad – Kronberg (2 Fahrten), NaturMoorbad Gontenbad, Rodelbahn Jakobsbad (1 Fahrt), Schaukäserei Stein (Käsedegustation), Taschenbuch Appenzeller Krimi.

Das würzigste Geheimnis der Schweiz.

Hotel Löwen *** Das gemütliche, familiär geführte Hotel mitten im malerischen Dorf Appenzell bietet viel. Sehr zentral an der verkehrsfreien Hauptgasse gelegen, freuen sich die Gäste immer wieder über die Herzlichkeit, mit der sie persönlich und gut bedient werden. Die Zimmer sind mit mit Bad/Dusche/ WC, Haarföhn, TV, Direktwahl­telefon und WLAN ausgestattet.

Appenzeller-Doppelzimmer Fr. 745.– Appenzeller-

ige würz se! Einzelzimmer Prei Fr. 790.– Komfort-Doppelzimmer Fr. 715.–

Reiseprogramm 1. Tag Individuelle Anreise nach Appenzell und anschliesend Begrüssungsapéro. Vor dem Mittagessen werden bereits die ersten Passen gespielt, anschliessend Zimmerbezug. Vor dem Nacht­essen Besuch der Locher-Bräu in Appenzell. 2. – 4. Tag Jeden Tag unternehmen wir Ausflüge und Wanderungen in das liebliche Appenzellerland. Dank der Ferien­ karte haben wir freie Fahrt zu allen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten.

Inbegriffen sind : • Unterkunft im Hotel Löwen, Basis Doppelzimmer mit Bad/WC • Bahnfahrt ab Gossau nach Appenzell und retour 2. Klasse • Mittagsimbiss am 1. Tag • Empfangscocktail • reichhaltiges Frühstücksbuffet • Halbpension (4-Gang-Menu) • 5 Tage Appenzeller Ferienkarte inkl. Tarifverbund Ostwind • Besichtigung der Brauerei Locher (Brauquöll) • Wanderungen • Stöck-Wys-Stich-Reiseleitung • Extra-Leistungen durch Appenzeller Käse • Taxen und Service Nicht inbegriffen sind: • Anreise nach Gossau • Getränke, Trinkgelder, persönliche Auslagen • Annullationsdeckung Fr. 15.– pro Person • Auftragspauschale Fr. 30.–

Fr. 50.–gs-

hun Fr ü h b u c tt r ab a

5. Tag Am Vormittag werden die letzten Passen gespielt und anschliessend Rangverkündigung. Im Laufe des Nachmittags individuelle Rückreise. Das Hotel mitten im Zentrum von Appenzell

–07–


Saillon – Wellness pur

inmitten der Rebberge­im Wallis mit unbeschränkten Badeeintritten ins Thermalbad 4. bis 10. Mai 2014 mit Markus Waser

Fr. 50.–gs-

hun Fr ü h b u c tt a b ra

Wellness-Tage bei Jean-Michel Rupp in Saillon – das gönn ich mir jetzt ! Wellnessen, dem Kartenspiel frönen, während einer Woche im Viersternehotel «Les Bains de Saillon» wohnen, das umgeben von Rebbergen, Obstkulturen und einem überwältigendem Alpenpanorama ist, sind Vorteile, die einen Aufenthalt in dieser wunder­schönen Gegend wert sind. Das Viersternehotel «Les Bains de Saillon» verfügt über ein gedecktes 34°C warmes Thermalbad, im Freien über einen semi-olympischen Pool mit 28° C, ein Rundschwimmbecken von 34° C und eine Carpe Diem Spa Area (Spa). Neu ist das Saunadorf «Mayens du bien être». Jean-Michel Rupp, sorgt mit seinem welschen Charme, zusammen mit seinen Mitarbeitenden dafür, dass die Gäste sich im Hotel in allen Belangen wohlfühlen werden. Hotel Les Bains de Saillon **** Lassen Sie sich im Viersternehotel verwöhnen. Es wurde im Jahre 1992 eröffnet und wird wieder von Jean-Michel Rupp, Nicole Holenweg und ihren Mitarbeitenden in bekannter und bewährter Art geführt. Alle Zimmer verfügen über Dusche, Bad, WC, TV, Radio, Minibar, Safe und Balkon (ausser Einzelzimmer in der Mansarde).

Thermalbad

Inbegriffen sind: • Busfahrt mit Komfort-Postbus vom entsprechenden Einsteigeort nach Saillon und zurück • Unterkunft im Hotel Les Bains de Saillon, Basis Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC • Unbeschränkte Bade-Eintritte • Mittagsimbiss am 1. Tag • Empfangscocktail • Frühstücksbuffet • Halbpension (4-Gang-Wahlmenü) • Weinprobe • Wanderungen und Ausflüge • Taxen und Service • Stöck-Wys-Stich-Reiseleitung

Nicht inbegriffen sind: • Bahnbillett bis zum Buseinsteigeort • Getränke, Trinkgelder, persönliche Auslagen • Annullationsdeckung Fr. 15.– • Auftragspauschale Fr. 30.–

Reiseprogramm 1. Tag Anreise mit Komfort-Postbus nach Saillon. Mittagsimbiss und Zimmerbezug im Hotel Les Bains ­de Saillon. Begrüssungscocktail, Jassen und Nachtessen. 2. – 6. Tag Sie haben jeden Tag die Gelegenheit, sich mit Jassen und dem umfassenden Fitnessangebot des Hotels in Form zu bringen. Spaziergänge entlang der Rhône und durch die Rebberge sowie unter anderem ein Ausflug mit dem Postauto in die schöne Umgebung der Walliser Bergwelt stehen ebenfalls auf dem Programm. Während der Woche Weindegustation von einigen Walliser Weinen. 7. Tag Im Laufe des Tages Rückreise mit dem Bus.

–08–

Ihr Gastgeber Jean-Michel Rupp

Doppelzimmer mit Balkon Fr. 1390.–

si ve i n k l u e n z te r r g unbe espass! Bad

Einzelzimmer mit Balkon Fr. 1740.– Einzelzimmer ohne Balkon Fr. 1530.–


Mayrhofen/Zillertal

Neu auch mit Spielturnier (Rommée und Rummikub)! 29. Juni bis 5. Juli 2014 mit Alice und Hans Ricklin

lertal 6 Tage Zil a Activc rd n! inbegriffe

Mayrhofen/Zillertal – Ein ausgiebiges Ferien­paradies zum Wandern und Erleben. Tiroler Tradition und ­unberührte Berglandschaft, wohltuende Ruhe und urige Bauernhöfe. Auf über 200 km gepflegten und markierten Wanderwegen kann man die Naturschön­heiten der Zillertaler Alpen kennenlernen. Neu bieten wir auch NichtjasserInnen die Möglichkeit, an einem Spielturnier mit Preisen, unter der Leitung von Alice Ricklin, teilzunehmen. Nebst Rommée und Rummikub werden noch andere Gesellschaftsspiele im Hotel verfügbar sein. 6 Tages Zillertal Activcard Inbegriffen: 11 Bergbahnen, Eintritt in 6 Freischwimmbäder, freie Benützung öffentlicher Verkehrsmittel und viele weitere Leistungen.

Hotel Edenlehen

Hotel Edenlehen **** Das Paradies auf Zeit «Natur erleben, Erholung finden und unvergessliche Momente geniessen – ein Urlaub im Hotel Edenlehen lässt Sie den Alltag vergessen und schenkt Ihnen nebst dem Jassen auch Zeit zum Träumen!» Inmitten einer alpinen Landschaft liegt das Hotel Edenlehen. Lassen Sie sich von der traumhaften Atmosphäre und dem dezenten Luxus, welcher sich nicht nur in den Zimmern und Suiten widerspiegelt, verzaubern. Mit sehr viel Liebe wird hier auf jedes Detail geachtet. Die Zimmer verfügen alle über den üb­ lichen Komfort und über einen gemüt­ lichen Wohnbereich, Balkon (ausser vereinzelte Einzelzimmer) und Wireless Lan. Essen und Trinken im Edenlehen: Viele der angebotenen Produkte und Speisen stammen aus der eigenen Landwirtschaft und werden von der KüchenCrew hervorragend zubereitet.

Reiseprogramm 1. Tag Anreise mit Komfort-Postbus nach Mayrhofen im Zillertal oder individuelle Anreise mit Ihrem PW. Unterwegs Mittagshalt. Nach Ankunft im Hotel Zimmerbezug, Begrüssungscocktail, Jassen, Spielen und Nachtessen. 2. – 6. Tag Jeden Tag unternehmen wir Ausflüge und Wanderungen wie zum Beispiel ein Dorfrundgang inkl. Besuch der Hotel eigenen Landwirtschaft, Fahrt ins Tuxertal und auf das Ahorn. 7. Tag Im Laufe des Vormittags Rück­ reise mit dem Bus oder individuelle ­Heimreise mit Ihrem PW.

Inbegriffen sind : • Busfahrt mit Komfort-Postbus vom entsprechenden Einsteigeort nach Mayrhofen und zurück • Unterkunft im Hotel Edenlehen, Basis Doppelzimmer mit Bad/WC • Bei Busanreise Gutschein für Mittagsverpflegung auf der Hinfahrt • Empfangscocktail • reichhaltiges Frühstücksbuffet • Halbpension (4-Gang-Wahl-Menu) • 6-Tage Zillertal Activcard • Wanderungen • Stöck-Wys-Stich-Reiseleitung • Taxen und Service Nicht inbegriffen sind: • Bahnbillett bis zum Buseinsteigeort • Getränke, Trinkgelder, persönliche Auslagen • Annullationsdeckung Fr. 25.– pro Person • Auftragspauschale Fr. 30.–

Fr. 50.–gs-

hun Fr ü h b u c tt r ab a

Doppelzimmer Ahornspitz Fr. 1150.– Einzelzimmer Steinerkogel mit Balkon Fr. 1110.–

Doppelzimmer Mayrhofen Fr. 990.–

Einzelzimmer Steinerkogel ohne Balkon Fr. 1090.–

Doppelzimmer Finkenberg Fr. 1040.–

Turmzimmer oder Suite auf Anfrage

–09–


2. Spiel- & Quizflussfahrt auf Rhein und Main

Neu! 9 Tage bequem ab / bis Basel mit MS Edelweiss ****+ vom 25. August bis 2. September 2014 mit Alice und Hans Ricklin Basel – Speyer – Aschaffenburg – Miltenberg – Würzburg – Wertheim – Frankfurt – Strasbourg – B ­ asel Nach dem Grosserfolg 2013 freuen wir uns, eine weitere Spiel- und Quizflussfahrt mit viel Zeit zum ­Geniessen, auf der MS Edelweiss durchzuführen. Wir bieten ein Unterhaltungsprogramm der Extraklasse. Bingo, Quiz, Jassen, Rommée, Rummikub ohne zusätzliche Kosten, vereint mit lieblichen Flusslandschaften, sehenswerte Städte am Main und am Rhein mit Fachwerkhäusern und Metropolen wie Frankfurt und Strasbourg, Kultur und Geschichte vom Feinsten. Das Jassturnier besteht aus 10–12 Passen und Rommée und Rummikub werden an 5 – 6 Tagen während ca. 1 ½ Stunden gespielt. Quiz und Bingo werden an mind. 3 Tagen durchgeführt. Beim Jassturnier, Rummikub, Rommée, Bingo und Quiz können Preise im Totalbetrag von Fr. 3000.– gewonnen werden.

Fr. 100.–gshun Fr ü h b u c tt r ab a

MS Edelweiss

MS Edelweiss ****+ Neustes Schiff der Scylla-Flotte, welches 2013 seinen Dienst aufgenommen hat. Alle Kabinen liegen aussen, sind komfortabel und luxuriös eingerichtet. Auf dem Ober- und Mitteldeck mit französischem Balkon (Glasschiebetüren), auf dem Hauptdeck sind die kleineren Fenster nicht zu öffnen. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, FlachbildschirmTV, Radio, Minibar, Safe, Haartrockner, Haustelefon und Klimaanlage ausgestattet. Die Gäste des Haupt-und Mittel-

decks speisen im Restaurant Jungfrau im unteren Deck mit Oberlichtfenstern und die des Oberdecks im Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern. Mittags und abends zeigt Ihnen die ­Küchenmannschaft mit mehrgängigen Wahlmenüs und mit schönen Buffets, was sie zu bieten hat. Die kulinarische Krönung jeder Reise ist zweifellos das Kapitäns-Dinner. Das Schiff ist mit einer stilvoll eingerichteten Panorama-Lounge mit Bar und

–010–

MS Swiss Corona ***** Lido-Bar mit Aussenterrasse auf dem Oberdeck, Internet-Corner in der Lido-Bar (Internet gegen Gebühr) ausgestattet. Grossflächiges, teilweise überdachtes Sonnendeck mit Whirlpool, Liegestühlen und Sitzgruppen und Putting Green. Das Haupt-, Mittel- und Oberdeck sind mittels Lift verbunden, zum Sonnendeck gibt es einen Treppenlift. Rauchen ist auf dem Sonnendeck erlaubt.


Reiseprogramm 1. Tag, Basel Individuelle Anreise nach Basel, Einschiffung ab 14.00 Uhr. Um 15.00 Uhr heisst es «Leinen los» Richtung Speyer! 2. Tag, Speyer Nach der Ankunft am Morgen in der Domstadt geführter Stadtrundgang*, der viel über die bewegte Vergangenheit von Speyer vermittelt. Mittag­ essen an Bord, Weiterfahrt. 3. Tag, Aschaffenburg – Miltenberg Vormittags lernen Sie bei einem Stadtrundgang* Aschaffenburg kennen. Diese Stadt kann auf eine über 1000-jährige Geschichte, deren Spuren es auf diesem Ausflug zu entdecken gibt, zurückblicken. Sie werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bestaunen können und erfahren, warum Ludwig I die Stadt am Flussbogen des Main liebevoll «sein Bayrisches Nizza» nannte. Nach dem Stadtrundgang Fortsetzung des Ausflugs zum Schloss Mespelbrunn. Die Besichtigung dieses schönen Wasserschlosses darf man sich nicht entgehen lassen. Nachmittags Weiterfahrt nach Miltenberg. Nach dem frühen Abendessen Ankunft in Miltenberg und Stadtrundgang*. 4. Tag, Lohr – Karlstadt Am Ufer des Mains, umgeben von grünen Wiesen, Feldern und sanft ansteigenden Hügeln, liegt die Stadt Lohr am Main. Beim Stadtrundgang* am Morgen erfahren Sie viel Wissenswertes über die Einwohner und die Geschichte der Stadt und sehen enge, idyllische Gassen, sowie typisch fränkische Fachwerkhäuser und historische Bauwerke. Nachmittags fährt die MS Edelweiss weiter nach Karlstadt. Am späten Nachmittag Ankunft und Stadtrundgang*. 5. Tag, Würzburg Begleiten Sie uns auf einen geführten Rundgang* durch Würzburg. Nebst den vielen Sehenswürdigkeiten be­suchen Sie die fürstbischöfliche Residenz. Zu Beginn des 18. Jahr­ hunderts von Balthasar Neumann erbaut, wurde die Residenz 1982 von der UNESCO zum Weltkulturerbe

erklärt. Sie ist besonders für ihr grossartiges Treppenhaus und die glanzvollen Fresken des Venezianers Tiepolo berühmt. Mittagessen an Bord. Nachmittags Ausflug* nach Rothenburg ob der Tauber. Die ehemalige freie Reichsstadt verfügt über unzählige reich verzierte Bürgerhäuser, zahlreiche Kirchen, und eines der schönsten Rathäuser Europas. 6. Tag, Wertheim In idyllischer Landschaft an Main und Tauber gelegen, lockt die alte Residenzstadt Wertheim mit ihrer historischen Altstadt, der imposanten Burg und fränkischer Gastfreundlichkeit. Am Vormittag Stadtrundgang* inklusive Besuch des Glasmuseums. Geniessen Sie den Nachmittag an Bord. Die MS Edelweiss nimmt Kurs in Richtung Frankfurt am Main auf. 7. Tag, Frankfurt Entdecken Sie die historischen Sehenswürdigkeiten während eines Stadtrundgangs* durch Frankfurt. Erleben Sie am Vormittag, wie der Brückenschlag zwischen Kultur und Kapital erfolgreich gelebt wird, wie Gegensätze und Kontraste sich anziehen, wie Modernes und Alther­ gebrachtes sich verbinden und ergänzen. Ein weiteres Highlight, ein Besuch der Aussichtsplattform des Maintowers (fak.), darf zum Abschluss natürlich nicht fehlen. Schon während des Mittagessens fährt das Schiff weiter in Richtung Strasbourg. 8. Tag, Strasbourg Nach dem Mittag trifft die MS Edelweiss in Strasbourg ein. Die Hauptstadt des Elsass hat in den letzten Jahr­ hunderten häufig, und nicht immer freiwillig «die Seite gewechselt», d.h. stand unter fran­zösischem bzw. deutschem Einfluss. Daher hat Strasbourg heute viele Gesichter, die Sie auf einer interessanten Stadtrundfahrt* kennenlernen werden. Am Abend nimmt das Schiff Kurs zur letzten Etappe in Richtung Basel auf. 9. Tag, Basel Nach dem Frühstück Ausschiffung und individuelle Heimreise zu Ihrem Wohnort.

–011–

Die mit * markierten Ausflüge können vorab als Ausflugspaket zum Vorzugspreis oder einzeln an Bord gebucht werden. Programmänderungen vorbehalten. Wegen niedriger Brückenhöhen, kann das Sonnendeck zwischen Würzburg und Frankfurt nur wenig benutzt werden.

2-Bettkabine Haupt­deck hinten Fr. 1190.–

en äppch n ch S ! pr e i s

2-Bettkabine Hauptdeck Fr. 1290.– 2-Bettkabine Mitteldeck mit franz. Balkon Fr. 1690.– 2-Bettkabine Oberdeck mit franz. Balkon Fr. 1990.– Zuschlag 2-Bettkabine zur Alleinbenutzung Hauptdeck Fr. 190.– Zuschlag 2-Bettkabine zur Alleinbenutzung Mitteldeck Fr. 890.– Zuschlag 2-Bettkabine zur Alleinbenutzung Oberdeck Fr. 990.– Ausflugspaket mit 6 Ausflügen Fr. 195.– Inbegriffen sind : • Flussfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Schleusen- und Hafengebühren • Teilnahme an Jassturnier, Spielen, Quiz und Bingo • Stöck-Wys-Stich-Reiseleitung • örtliche Reiseleitung bei Ausflügen Nicht inbegriffen sind: • An- und Rückreise nach Basel • Getränke, Trinkgelder, persönliche Auslagen • Annullationsversicherung Fr. 35.– pro Person • Ausflugspaket Fr. 195.– • Auftragspauschale Fr. 30.–

-


Kreuzfahrt auf der MS Ocean Majesty

Fr. 50.–gs-

hun Fr ü h b u c tt r ab a

Exklusive Stöck-Wys-Stich Kreuzfahrt auf der MS Ocean Majesty vom 29. September bis 5. Oktober 2014 mit Alice und Hans Ricklin, Markus Waser, Säm Pauli und Monika Theiler MS OCEAN MAJESTY MS Ocean Majesty steht für Genuss und modernen Komfort, Erholen und Erleben, herzliche Gastlichkeit und liebevollen Service. Sie ist international und doch deutschsprachig. MS Ocean Majesty ist gelebte Gastfreundschaft, wie sie nur auf Schiffen mit maximal 548 Gästen möglich ist. In allen neu renovierten Kabinen und Suiten wurde helles, modernes und geschmackvolles Mobiliar zu einem stilvollen Ambiente verarbeitet. Die Mahlzeiten werden im Restaurant und im LidoGarten eingenommen. Vollpension mit Mitternachtsimbiss sind natürlich inklusive! Zusätzlich inbegriffen sind ¼ Liter Wein pro Person zu den Hauptmahlzeiten.

MC Ocean Majesty

Durch die einzigartige Adria, entlang den bezaubernden einmaligen Küsten- und Flusslandschaften Dalmatiens mit idyllischen Häfen und den Inseln Korcula und Brac Während dieser fantastischen Stöck-Wys-Stich Musikkreuzfahrt bieten wir nebst dem Nationalsport Jassen beste Unterhaltung mit Alpenland Sepp & Co., Anita & Alexandra Hofmann und HGH (Heinz, Günther, Heinz). Die Reise beginnt in Venedig mit Kurs auf die kroa­ tische Inselwelt und führt vorbei an geschichtsträchtigen Küstenstädten wie Zadar, Split und Dubrovnik. Besucht werden auch die bekannten Inseln Brac und Korcula und in Sibenik mit der berühmten Kathedrale Sveti Jako ist ebenfalls ein Halt vorgesehen. Die in der Nähe gelegenen Krka-Wasserfälle lassen sich von dieser lebhaften und schönen Stadt aus ebenfalls gut erreichen. Die MS Ocean Majesty bietet den perfekten Rahmen unvergess­liche musikalische Leckerbissen auf hoher See zu geniessen und nebenbei dem Nationalsport Jassen zu frönen.

–012–

Ausstattung: 6 Passagierdecks, 3 Lifte, weitläufige Decksflächen zum Sonnen, Swimmingpool aussen, Lido Bar aussen, helle freundliche Nichtraucherrestaurants: Àla-Carte Restaurant, Lido Buffet Restaurant; grosse Show Lounge für Abendveranstaltungen und Tanz, Majestic Lounge, Bellinis Bar, Observation Club, Cardroom, Auditorium Kino, Internet Café, Boutique, Bibliothek, Coiffeur, Wäscherei, Fotoshop, Fitness-Studio, Shuffleboard, Darts, Tischtennis, Wellnessbereich mit Sauna, Massage und Beautysalon. Kabinen: 274 Kabinen, davon 176 Aussenkabinen und 8 Penthousekabinen mit Balkon. Die schönen, sehr freundlich eingerichteten Kabinen mit Dusche/WC sind vollklimatisiert und verfügen über Flachbild-Fernseher, Satelliten-TV mit Videoprogramm, Radio, Safe, Satelliten-Telefon und Föhn. Die Betten sind L-förmig oder gegenüberliegend angeordnet. Doppelbetten auf Deck 8. Die Kabinen auf dem Principal Deck und im vorderen Bereich auf dem Jade Deck verfügen über Bullaugen, alle anderen Aussenkabinen sind mit grossen Panoramafenstern ausgestattet.


Reiseprogramm 29. September, Schweiz – Venedig Anreise nach Venedig im komfor­ tablen Reisebus. Anschliessend Einschiffung und um 19.00 Uhr heisst es «Leinen los»! 30. September, Zadar – Sibenik Um 07.30 Uhr legt das Schiff in Zadar an. Die einstige Hauptstadt Dalma­ tiens zieht durch ihre gute Lage, die historische Altstadt und ihren schönen Nebenorten jedes Jahr Touristen und prominente Persönlichkeiten aus der ganzen Welt an. Um 12.00 Uhr fährt unser Schiff weiter nach Sibenik. Sibenik liegt im mittleren Teil der Adriaküste im Schutze einer male­rischen Bucht, in der der Fluss Krka einfliesst. Mit den vielen Naturschätzen, wie dem Nationalpark Krka oder Kornati, stellt Sibenik eine ideale Des­tination dar. 1. Oktober, Korcula – Dubrovnik Morgens erreichen wir die Insel Korcula, eine mitteldalmatinische Insel mit einer Reihe von schönen Buchten. Mittags Weiterfahrt nach Dubrovnik, Inbegriffen sind : • Busfahrt vom entsprechenden Einsteigeort nach Venedig und zurück • Schiffsreise in der gewünschten Kabinenkategorie • Vollpension auf dem Schiff • Willkommenscocktail • Unterhaltung an Bord • ¼ Liter Wein p. P. zu den Hauptmahlzeiten • Ein- und Ausschiffungsgebühren sowie Hafentaxen • Unterhaltung an 2 Abenden mit Anita & Alexandra Hofmann • Unterhaltung an 4 Abenden mit Alpenland Sepp & Co. • Unterhaltung an 5 Abenden mit HGH Band • Reiseleitung Stöck-Wys-Stich-Ferien • Jasseinsatz Nicht inbegriffen sind: • Getränke, persönliche Auslagen • Ausflüge • Versicherungen • Trinkgelder an Bord Euro 8.–p. P. / p.T. • Auftragspauschale Fr. 30.– • Treibstoffzuschläge sind vorbehalten • Annullationsversicherung Fr. 42.– pro Person

der Perle der Adria. Dank Sehenswürdigkeiten und Kunstschätzen gehört die Stadt zum UNESCO Weltkulturerbe. Bummeln Sie durch die mittelalterlich anmutenden Gassen der Altstadt und geniessen Sie die abendliche Stimmung an Land bis 24.00 Uhr. 2. Oktober, Insel Brac Brac ist die drittgrösste Insel der Adria und mit der Vidova Gora höchste Erhebung in der Adria. Die zu Kroatien gehörende Insel gelangte auch durch ihren marmorhaften, weissen Kalkstein zur Berühmtheit. Bol, das touristische Zentrum, ist bekannt für gute Speisen wie Lammbraten, Schafs­käse und Fisch vom Holzkohlengrill, und für guten Wein. Das goldene Horn, der wohl schönste Strand Kroatiens, lädt zum Baden ein. 3. Oktober, Split Laut einigen Theorien ist Split noch vor dem 4. Jahrhundert entstanden. Darauf folgten stürmische Zeiten für die Stadt. Zahlreiche Regierungen und Herrscher haben gewechselt, von kroatischen, und ungarischen, bis venezianischen, französischen und österreichisch-ungarischen. All diese Kulturen, Herrscher und Regierungen haben die Stadt auf ihre Art und Weise geprägt, was Split zum Zentrum Mitteldalmatiens und zu einem seiner Symbole gemacht hat. 4. Oktober, auf See Heute haben Sie Zeit, so richtig das Bordleben der MS Ocean Majesty zu geniessen. Lassen Sie sich von der Crew verwöhnen und entspannen Sie sich. 5. Oktober, Venedig – Schweiz Um 08.00 Uhr Ankunft in Venedig. Nun heisst es Abschied nehmen von unserem Schiff und seiner Besatzung. Nach der Ausschiffung Rückfahrt mit komfortablem Reisebus in die Schweiz.

r Su p e s Pr e i g ! n L eistu

2-Bett-Innenkabine Fr. 1290.– (Deck 4) 2-Bett-Innenkabine (Deck 4) zur Alleinbenutzung Fr. 1880.– 2-Bett-Innenkabine (Deck 5) Fr. 1390.– 2-Bett-Innenkabine (Deck 5) zur Alleinbenutzung Fr. 1980.– 2-Bett-Innenkabine (Deck 6) Fr. 1590.– 2-Bett-Innenkabine (Deck 6) zur Alleinbenutzung Fr. 2080.–

2-Bett-Aussenkabine (Bullauge Deck 3) Fr. 1690.– Einzelkabine aussen (Bullauge Deck 3) Fr. 2090.– 2-Bett-Aussenkabine (Deck 4) Fr. 1730.– 2-Bett-Aussenkabine (Deck 4) zur Alleinbenutzung Fr. 2190.– 2-Bett Superior (Deck 5) Aussenkabine Fr. 1810.– 2-Bett-Deluxe Aussenkabine (Deck 6, Sichtbehinderung) Fr. 1790.– 2-Bett-Deluxe Aussenkabine zur Alleinbenutzung (Deck 5/6) Fr. 2200.– 2-Bett-Premium Aussenkabine (Deck 6, Sichtbehinderung) Fr. 1830.–

Zadar

–013–


Adelboden

Wandersommer im Berner Oberland. Alle Bergbahnen in Adelboden und Sunnbühl (Kandersteg) inbegriffen! 10. bis 16. August 2014 mit Markus Waser

Adelboden – 1350 m ü.M., das gastliche Bergdorf im Berner Oberland, auf einer mehrstufigen Sonnenterrasse gelegen, eingebettet in eine Bilderbuchlandschaft, nicht zu gross, nicht zu mondän, deshalb fühlt man sich im heimeligen Kurort rasch zu Hause. Adelboden verfügt über 300 km gut ausgebauter Spazier-, Themenund Wanderwege. Eine traditionelle Berglandwirtschaft mit Alphütten und -käsereien prägt die Landschaft.

Hotel Steinmattli

Hotel Steinmattli **** Das Hotel Steinmattli in Adelboden liegt an ruhiger und sonniger Lage, in nächster Nähe vom Zentrum des Ortes. Man geniesst vom Hotel aus einen traumhaften Blick auf die Berner-OberländerAlpen und auf den Gipfel Wildstrubel. Es ist auch das Hotel der Schweizer Skinationalmannschaft. Nur 100 m entfernt liegt übrigens die Dorfstation der Silleren-Bahn, die in das weitläufige Wandergebiet der Silleren führt.

Doppelzimmer Nord/Ost mit Balkon ab Fr. 1090.–

Reiseprogramm 1. Tag Anreise mit Komfort-Postbus nach Adelboden. Mittagsimbiss und Zimmerbezug im Hotel. Begrüssungs­cocktail durch unsere Gastgeber, Jassen und Nachtessen. 2. – 6. Tag Täglich unternehmen wir Ausflüge und Wanderungen in das ausgedehnte und wunderschöne Wandergebiet auf der Silleren, Tschenten-Alp und Engstligenalp. Alle drei Gebiete eignen sich auch für Nichtwanderer. 7. Tag Im Laufe des Tages Rückreise mit dem Bus.

Doppelzimmer Süd/West mit Balkon ab Fr. 1150.–

Inbegriffen sind : • Busfahrt mit Komfort-Postbus vom entsprechenden Einsteigeort nach Adelboden und zurück • Unterkunft im Hotel Steinmattli, Basis Doppelzimmer mit Bad/WC • Mittagsimbiss am 1. Tag • Empfangscocktail • reichhaltiges Frühstücksbuffet • Halbpension (4-Gang-Auswahl-Menü) • 6-Tages-Wanderpass, gültig für alle Adelbodner Bergbahnen sowie Innerortsbusse und Sunnbühl • freie Benutzung der Tennisplätze von Adelboden • Wanderungen und Ausflüge gemäss Programm • Stöck-Wys-Stich-Reiseleitung • Taxen und Service Nicht inbegriffen sind: • Bahnbillett bis zum Buseinsteigeort • Getränke, Trinkgelder, persönliche Auslagen • Benützung Sauna, Dampfbad, Bademantel, Whirlwanne Fr. 10.– pro Person/Tag inkl. Benützung Bademantel • Benützung Whirlwanne Fr. 5.– für 12 Minuten inkl. Benützung Bademantel • Auftragspauschale Fr. 30.–

Doppelzimmer Ost ohne Balkon zur Alleinbenützung Fr. 1240.– Einzelzimmer West mit Balkon Fr. 1300.–

Fr. 50.–gs-

Unsere Gastgeber Anita De Kruijf und Erik Smeenk

hun Fr ü h b u c tt a b ra

–014–


Gaschurn im Montafon

Zu einem Top-Preis, inklusive 5-Tages «Montafon Silvretta Card»! 7. bis 13. September 2014 mit Markus Waser

Das Montafon – eines der bekanntesten Täler Österreichs, erstreckt sich über 40 km, von Bludenz dem Oberlauf der Ill entlang bis zum Piz Buin. Ein Wandergebiet in allen Höhenlagen, ein Eldorado für Sportler: Klettern, Leistungsradfahren auf der Silvretta-Hochalpenstrasse, Gastfussballspiele, Tennis für Könner und Anfänger. Langeweile ist hier fremd. Nebst dem Jassen unter­nehmen wir auch Wanderungen und Ausflüge in die herrliche Bergwelt. Die Montafon Silvretta Card ermöglicht die uneingeschränkte Benützung der Seil­bahnen und Sessellifte im Montafon, in Bludenz, im Brandnertal und im Klostertal. Öffentliche Verkehrs­ mittel, Freibäder und Museen im Montafon sind ebenfalls inbegriffen sowie zahlreiche Ermässigungen.

Posthotel Rössle****

Posthotel Rössle**** Das Posthotel Rössle in Gaschurn wird bereits in fünfter Generation durch Gaby Kessler und Paul Rudigier geführt. Die geräumigen und komfortabel eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und Bademantel, WC, Telefon, Radio, Kabel-TV, Safe.

Unsere Gastgeberin Gaby Kessler

Reiseprogramm 1. Tag Anreise mit Komfort-Postbus nach Gaschurn (1000 m ü.M.) im Montafon. Mittagsimbiss und Zimmerbezug im Posthotel Rössle. Begrüssungscocktail, Jassen und Nachtessen. 2. – 6. Tag Bei guter Witterung unternehmen wir täglich Ausflüge und Wanderungen in die Bergwelt des Montafoner Tals, u.a. auch einen Busausflug über die Silvretta-Hochalpenstrasse auf die Bielerhöhe am Silvrettasee. Ein Ausflug mit der Gondelbahn, verbunden mit einer Wanderung auf Nova Stoba darf dabei auch nicht fehlen. Am letzten Abend lassen wir uns bei einem festlichen Essen nochmals kulinarisch verwöhnen. 7. Tag Im Laufe des Vormittags Rückreise mit dem Bus oder individuelle Heimreise mit Ihrem PW.

–015–

Inbegriffen sind: • Busfahrt mit Komfort-Postbus nach Gaschurn und zurück • Doppelzimmer mit Bad od. Dusche/WC • Mittagsimbiss am 1. Tag • Empfangscocktail • Frühstücksbuffet • Halbpension (5-Gang-Menü) • Benützung der Badelandschaft mit Hallen- /Freibad, Sauna, Tepidarium • Wanderungen und Ausflüge gemäss Programm • Montafon Silvretta Card für 5 Tage • Stöck-Wys-Stich-Reiseleitung • Taxen und Service Nicht inbegriffen sind: • Bahnbillett bis zum Buseinsteigeort • Getränke, Trinkgelder, persönliche Auslagen • Annullationsdeckung Fr. 25.– • Auftragspauschale Fr. 30.–

Doppelzimmer Standard Fr. 880.–

r Su p e o t b e Ang efstzu Ti sen! Pr e i

Doppelzimmer Superior Fr. 940.– Einzelzimmer Standard Fr. 960.– Einzelzimmer Superior Fr. 1010.–

Fr. 50.–gs-

hun Fr ü h b u c tt r ab a


Goldene Stadt Prag

Super Preisangebot!

Jassen und Kultur in der «Goldenen Stadt Prag» auf dem Hotelschiff MS Florentina an bester Lage an der Moldau vom 29. Mai bis 4. Juni 2014 mit Markus Waser

.– Fr. 5c0hungs-

u Fr ü h br a b att

Die «Goldene Stadt» Prag ist eine der besuchenswertesten Städte Europas. Die einmalige Lage an der Moldau, die wunderschöne Altstadt, die Prager Burg, das «Goldene Gässchen», die Karlsbrücke und die Astrono­ mische Uhr – Ziele, die man gesehen haben muss. Unser Hotelschiff liegt an schönster Lage auf der Moldau im Herzen von Prag und mit Sicht auf die Burg. Während des Aufenthaltes besteht die Möglichkeit, Konzerte zu besuchen. Nebst den Ausflügen finden wir Zeit, auf dem Schiff ca. 10 bis 12 Passen Schieber zu spielen.

ige G ol d s e! Prei 2-Bettkabine Hauptdeck Fr. 1150.– 2-Bettkabine Oberdeck mit französischem Balkon Fr. 1290.– Hier fehlt noch die Legende

Einzelkabine Oberdeck mit französischem Balkon Fr. 1350.– 2-Bettkabine Hauptdeck zur Alleinbenützung Fr. 1280.–

Inbegriffen sind : • Kabine in gebuchter Kategorie • Halbpension an Bord • Busfahrt ab/bis Einsteige bzw. Aussteigeort nach Prag • Ausflüge gemäss Programm • örtliche Reiseleitung bei Ausflügen • Stöck-Wys-Stich-Reiseleitung • Jasseinsatz Nicht inbegriffen sind: • Bahnbillett bis zum Buseinsteigeort • Getränke, Trinkgelder, persönliche Auslagen • Annullationsversicherung Fr. 35.– pro Person • Konzerbillette • Auftragspauschale Fr. 30.–

MS Florentina

Reiseprogramm 1. Tag Schweiz – Prag Individuelle Anreise zu den Buseinsteigeorten. Fahrt mit Bus nach München, wo genügend Zeit für ein Mittagessen (auf eigene Kosten) bleibt. Umlad der Koffer in die komfortablen Busse die uns bis Prag bringen. Ankunft um ca. 19.00 Uhr. Einschiffung auf die MS Florentina und anschliessend Nachtessen. 2. – 6. Tag Prag Die «Goldene Stadt» mit der weltberühmten Karlsbrücke und Sehenswürdigkeiten wie der Altstädter Ring mit Rathaus, die Astronomische Uhr,

die Josefstadt und den Wenzelsplatz lernen Sie während eines Rundganges durch die Altstadt kennen. Eine Schifffahrt auf der Moldau und ein Ausflug nach Melnik sind bei dieser tollen Reise auch dabei. Selbstverständlich wird auch der Prager Burg ein Besuch abgestattet. 7. Tag Prag – Schweiz Nach dem Frühstück Ausschiffung und Busfahrt via München (fakul­ tatives Mittagessen) zurück in die Schweiz. Ankunft in Laufe des späteren Nachmittags. Individuelle Heimreise.

MS Florentina *** Das gemütliche Mittelklasseschiff MS Florentina wurde im Jahr 1980 erbaut. Alle Kabinen liegen aussen und verfügen über TV, Dusche/WC, Föhn und Klimaanlage. Seit 2013 sind alle Kabinen im Design der Burma Schiffe von Thurgau Travel neu renoviert. Die Kabinen auf dem Hauptdeck sind mit Fenstern und auf dem Oberdeck mit französischem Balkon ausgestattet. Im Restaurant geniessen Sie köstliche Gerichte der tschechischen Küche mit Panoramablick auf die Prager Burg. Restaurant mit Bar und Aufenthaltsbereich, Panoramasalon, Foyer mit gemütlichen Sitzecken, Rezeption, Shop, Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen und Stühlen. In den öffentlichen Bereichen ist WLAN kostenlos verfügbar. Die Strassenbahnhaltestelle Právnická Fakulta liegt 150m und der U-Bahnhof Staromeska 300 m vom Schiff entfernt. Die Karlsbrücke und den zentralen Marktplatz Altstädter Ring erreicht man innerhalb von 5 Gehminuten.

Stöck-Wys-Stich Ferien · Travel Consulting · Hans Ricklin GmbH · Haus Alpenrose · Technikumstrasse 73 · 8401 Winterthur Tel. 052 222 22 00 · hans.ricklin@stoeck-wys-stich.ch · www.stoeck-wys-stich.ch

Stöck Wys Stich Ferien  

Travel Consulting Hans Ricklin GmbH in Winterthur - Die Reisespezialisten mit der grossen Erfahrung. Reisen auf dem Wasser - MS Edelweiss...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you