Page 33

Böden für Bad und Wellnessbereich Wasserdicht und attraktiv Längst ist erwiesen, dass sich Holzböden – entsprechend verlegt und behandelt – auch für den Bad- und Wellnessbereich hervorragend eignen. Wir verwenden vorwiegend Hölzer, die sich im Schiffs- und Wasserbau bestens bewährt haben, maritimes Flair und Eleganz erzeugen, etwa Walnuss, Teak oder Lärche. Das Besondere an Trapa-Böden für Bad und Wellness: Die Verlegetechnik mit Dichtfugen aus schwarzem Gummi und nachträgliches Ölen machen diese Böden wasserdicht, extrem lange haltbar und optisch attraktiv.

Trapa Impressionen  

Impressionen von Trapa Naturholzböden

Trapa Impressionen  

Impressionen von Trapa Naturholzböden

Advertisement