Issuu on Google+

Hast Du das gewusst?


DU BIST KEIN ZUFALL Ich w端rfle nicht. Selbst Eure Physiker sagen: Die Wahrscheinlichkeit f端r die zuf辰llige Entstehung dieses Universums ist gleich NULL. Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde. (1. Mose 1, 1) Wo warst du, als ich die Erde gr端ndete? Sage es mir wenn du so klug bist! (Hiob 38, 4)


DU BIST ERSCHAFFEN Ich bin Dein Schรถpfer. Du bist meine Idee. Durch mein Wort und meine Kraft bist Du geworden. Ich habe Dich in meinem Ebenbild gestaltet. Ich habe dich im Mutterleib gestaltet ... (Psalm 139,13) ... und dich am Tag deiner Geburt hervorgebracht. (Psalm 71,6)


DU BIST LEBENDIG Du hast den Odem des Lebens erhalten. Aber Ewiges Leben bedeutet: Gott kennen. Kennst Du mich? Durch Jesus kannst Du mich kennenlernen. Das ist aber das ewige Leben, dass sie dich, der du allein wahrer Gott bist, und den du gesandt hast, Jesus Christus, erkennen. (Johannes 17,3) Ich lebe und Ihr sollt auch leben! (Johannes 14,19)


DU BIST BEKANNT Ich kenne Dich. Ich weiß alles über Dich. Du kannst nichts vor mir verbergen. Auch die Finsternis sehe ich im Licht. Du kennst mich vielleicht nicht, aber ich weiß alles über dich. (Psalm 139,1) Ich kannte dich schon bevor du gezeugt wurdest. (Jeremia 1,4-5)


DU BIST WERTVOLL Jemand, der etwas anderes behauptet, lßgt. Ich habe Dich mit Wert erschaffen und Dich teuer erkauft – mit dem Blut meines Sohnes! In meinen Augen bist du kostbar ... (Jesaja 43,4) Denn du bist mein Schatz, mein Eigentum. (2. Mose 19,5)


DU BIST EINZIGARTIG Es gibt Dich kein zweites Mal und kein anderer Mensch ist Dir gleich. Du bist etwas Besonderes, so wie ich selbst auch einzigartig bin. Du bist erstaunlich, ausgezeichnet und wunderbar gemacht. (Psalm 139,14)


DU BIST AUF DER SUCHE Schon lange suchst Du das Gegenst端ck zu dem, was ich bereits in Dich gelegt habe.Aber es ist nicht von dieser Welt.Ich bin,wonach Du suchst. ... auch die Ewigkeit hat er ihnen ins Herz gelegt ... (Prediger 3,11) ...Wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet, so will ich mich von euch finden lassen. (Jeremia 29,13-14)


DU BIST


DU BIST GELIEBT Oft ist Dein Herz auf der Suche nach Liebe missbraucht, entt채uscht und verletzt worden. Ich liebe Dich.Ich entt채usche Dich nicht. In meinen Augen bist du kostbar, und ich habe dich lieb. (Jesaja 43,4) Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle die an Ihn glauben nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)


DU BIST GEBORGEN Komm in meine Arme und bleibe. Nirgendwo sonst findest Du eine Geborgenheit, wie ich sie f端r Dich bereithalte. Wer Gott ehrt, lebt sicher und geborgen, sogar seine Kinder leben noch in dieser Geborgenheit. (Spr端che 14,26) Denn Du hast mir immer geholfen. Ich preise dich, unter deinem Schutz bin ich sicher und geborgen. (Psalm 63,8)


DU BIST ANERKANNT Durch Jesus Christus genießt Du meine volle Anerkennung. Suche nicht Anerkennung bei Menschen. Du bist nicht darauf angewiesen. Er (Abram) setzte sein ganzes Vertrauen auf den Herrn, und so fand er Gottes Anerkennung. (1. Mose 15,6) Wer Gott achtet und ihm gehorcht, besitzt Reichtum und Anerkennung und hat ein erfülltes Leben. (Sprüche 22,4)


DU BIST ANGENOMMEN Menschen haben Dich abgelehnt.Mal mehr,mal weniger.Aber der Schmerz sitzt tief.Gib mir Deine Hand,ich nehme Dich an,wie du bist. Entscheidend ist nämlich nicht, ob man Gottes Gebote kennt. Nur wenn man auch danach handelt, wird man von Gott angenommen. (Römer 2,13) Darum nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob. (Römer 15,7)


DU BIST SICHER Suche nicht nach Sicherheit in der Welt.Sorge Dich nicht,wenn es unsicher aussieht.Lass Dir keine Angst machen.Ich bin Deine Ruhe und Sicherheit. Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich beh체ten auf allen deinen Wegen. (Psalm 91,11) Kommt alle her zu mir, die ihr euch abm체ht und unter eurer Last leidet! Ich werde euch Ruhe geben. (Matth채us 11, 28)


DU BIST BESCHIRMT Suche Schutz bei mir. Entschließe Dich dazu, unter meinem Schirm zu sitzen. Dort kann und werde ich Dich beschützen. Bleibe darunter. Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt, der bleibt unter dem Schatten des Allmächtigen ... Ja, er wird dich retten vor der Schlinge des Vogelstellers vor der verderblichen Pest ... Du brauchst dich nicht zu fürchten vor dem Schrecken der Nacht, vor dem Pfeil, der bei Tag fliegt ... (Psalm 91, 1-7)


DU BIST VERSORGT Gib mir Deine Sorgen.Lass alles los, was Dich belastet und ängstigt.Ich möchte für Dich sorgen, und mich um ALLE Belange kümmern. Darum sollt ihr nicht sorgen und sagen:Was werden wir essen? Was werden wir trinken? Womit werden wir uns kleiden? ... Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen. (Matthäus 6,31.33) Alle eure Sorge werft auf ihn, denn er sorgt für euch. (1. Petrus 5,7)


DU BIST GETRÖSTET Mein Geist heißt „Der Tröster“. Ich habe ihn geschickt, um jedes meiner Kinder zu trösten. Bitte mich darum, und lass ihn in Dein Herz. Aber der Tröster, der Heilige Geist, den mein Vater senden wird in meinem Namen, der wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe. (Johannes 14,26) Das ist mein Trost in meinem Elend, dass dein Wort mich erquickt. ( Psalm 119,50)


DU BIST NIE ALLEIN Immer und 체berall bin ich Dein Gespr채chspartner. Rede einfach mit mir.Ich w체nsche mir eine tiefe Beziehung zu Dir.Willst Du es mit mir versuchen? Wenn mich jemand liebt, so wird er mein Wort halten, und mein Vater wird ihn lieben, und wir werden zu ihm kommen und Wohnung bei ihm machen. (Johannes 14,23) Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an das Ende der Weltzeit. (Matth채us 28,20)


DU BIST NEUGEBOREN Mit Jesus Christus beginnt für Dich und mich neues Leben.Dein Denken und Handeln wird sich in dem Maße verändern, wie Du es zulässt. Darum: Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur. Das Alte ist vergangen, siehe Neues ist geworden. (2. Korinther 5,17) Seid nicht gleichförmig dieser Welt, sondern werdet verwandelt durch die Erneuerung des Sinnes, dass ihr prüfen mögt, was der Wille Gottes ist: das Gute und Wohlgefällige und Vollkommene. (Römer 12,2)


DU BIST KRAFTVOLL Meine Kraft wirkt durch Dich und in Dir. Ich bin Deine Kraftquelle. Meine Energie geht niemals zu Ende. ... Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch kommen wird ... (Apostelgeschichte 1,8) ... denn meine Kraft ist in den Schwachen m채chtig. (2. Korinther 12,9)


DU BIST GEHEILT Mein Wille ist nicht, dass Du krank bist. Vielmehr möchte ich, dass Du erkennst: Durch Jesus Christus habe ich Dich bereits geheilt. Die Strafe lag auf ihm zu unserem Frieden, und durch seine Striemen ist uns Heilung geworden. (Jesaja 53,5) Aber euch, die ihr meinen Namen fürchtet, wird die Sonne der Gerechtigkeit aufgehen, und Heilung ist unter ihren Flügeln. (Maleachi 3,20)


DU BIST FREI Jesus hat am Kreuz Deine Schuld beglichen. Er hat Dich freigekauft. Glaube ihm, komm aus Deiner Zelle, so wirst Du nicht verurteilt. Zur Freiheit hat uns Christus befreit! So steht nun fest und lasst euch nicht wieder das Joch der Knechtschaft auflegen! (Galater 5,1) Er hat den Schuldbrief getilgt, der mit seinen Forderungen gegen uns war, und hat ihn weggetan und an das Kreuz geheftet. (Kolosser 2,14)


DU BIST GERECHT Durch Jesus Christus sind in Deinem Lebensbuch die Seiten Deiner Sünden gelöscht worden. Durch Deine Umkehr zu Ihm nimmst Du es an. ... dass durch Ihn (Jesus) Vergebung der Sünden verkündigt wird, und in all dem ... ist der gerecht gemacht, der an ihn glaubt. (Apostelgeschichte 13,38) Wenn wir unsere Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, dass er uns die Sünden vergibt und uns reinigt von aller Ungerechtigkeit. (1. Johannes 1,9)


DU BIST ERRETTET Die meisten Menschen hören auf die falsche Stimme.Sie führt diese Welt in eine Zeit großen Elends.Ich werde Dich davor erretten. Und es wird geschehen: Jeder, der den Namen des Herrn anrufen wird, wird gerettet werden. (Joel 3,5) Und sie werden mir, spricht der Herr der Heerscharen, zum Eigentum sein an dem Tag, den ich machen werde. Und ich werde sie verschonen, wie ein Mann seinen Sohn schont, der ihm dient. (Maleachi 3,17)


DU BIST ERLÖST Durch Adam kam die Sünde in die Welt und als Folge der Tod, weil alle gesündigt haben. Aber durch meine Gnade bist Du davon erlöst. Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst! Ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein! (Jesaja 43,1) In ihm (Jesus) haben wir die Erlösung duch sein Blut, die Vergebung der Sünden, nach dem Reichtum seiner Gnade ... (Epheser 1,7)


DU BIST UNSTERBLICH Jesus hat den Tod besiegt. Glaube Ihm, so kann der Tod Dich nicht halten. Du wirst gleich nach dem Ableben zu Jesus gehen. Wer mein Wort h채lt, der wird den Tod nicht schmecken in Ewigkeit. (Johannes 8,51) ... Einige von denen, die hier stehen, werden den Tod nicht schmecken, bis sie das Reich Gottes sehen. (Lukas 9,27)


DU BIST MEIN KIND Du bist mein Schatz. Beginne Dich selbst so zu sehen, wie ich Dich sehe. Alles steht bei mir bereit fĂźr Dich. Komm zu mir und nimm es Dir. Allen aber, die ihn aufnahmen, denen gab er das Anrecht, Kinder Gottes zu werden, denen, die an seinen Namen glauben. (Johannes 1,12) Alle, die sich vom Geist Gottes regieren lassen, sind Gottes Kinder. (RĂśmer 8,14)


DU BIST BESCHENKT Ich schenke Dir das Ewige Leben. Du kannst es einfach annehmen, indem Du an mich glaubst und meine Worte tust. Er hat seinen eigenen Sohn nicht verschont, sondern hat ihn für uns alle hingegeben - wie sollte er uns mit ihm nicht alles schenken? (Römer 8,32) Dank sei Gott für sein unfassbares Geschenk. (2.Korinther 9,15)


BIST DU BEREIT? Möchtest Du ab heute mit mir gehen, und alles annehmen, was ich für Dich bereitet habe? Willst Du jetzt leben und widerspiegeln, was Du in meinen Augen wirklich bist? Komm zu mir, lass mich Dein Vater sein. Ich freue mich, wenn Du Dich mir zuwendest. Heute, wenn ihr meine Stimme hört, verschließt eure Herzen nicht! (Hebräer 4,7)


DU BIST VERLOREN Wenn Du Jesus Christus ablehnst und ohne ihn lebst, übergibst Du Dich selbst der Hölle, der ewigen Finsternis,ohne das Licht,welches ich bin. Durch die Sünde eines Menschen (Adam) sind alle Menschen in Tod und Verderben geraten. (Römer 5,18) Und alle, deren Namen nicht im Buch des Lebens aufgeschrieben waren, wurden ... in den Feuersee geworfen. (Offenbarung 20,15)


Wenn Du Dich für das Leben entschieden hast, kannst Du Dich so an mich wenden: „Lieber Herr Jesus. Ich komme jetzt zu Dir. Ich will nicht länger Knecht der Sünde sein und trenne mich von allen Werken der Finsternis. Ich lege im Glauben an Deinen Sieg am Kreuz meinen „alten Menschen“ dort ab. Bitte vergib mir meine Schuld. Danke, dass Du mich mit Deinem Blut von allen Sünden reingewaschen hast. Ich vergebe auch denen, die sich an mir versündigt haben, weil Du mir vergeben hast. Bitte hilf mir dabei. Erschaffe in mir ein neues Herz und gib mir einen neuen Geist und sei Du Herr meines Lebens. Führe mich durch Deinen Geist in alle Wahrheit und schreibe meinen Namen in das Buch des Lebens. Verherrliche Du Dich in meinem Leben. Amen.“


www.du-bist.info


Du Bist - Das e-book über Gott, Jesus Christus und DICH.