Issuu on Google+

Odenwald Geschichten Mitwirkung bei Whistleblower-Netzwerk Kontakt | Odenwaldkreis by Sky | Aktion Pressefreiheit

August 9, 2006 Absturz: Vor einem Jahr starb Lukardis zu Erbach-Fürstenau im Fahrstuhlschacht des Frankfurter AfE-Turms von Administrator @ 11:45. Kategorien: Menschen 25 Jahre zuvor, am 3. August 1980, war bereits ihr jüngerer Bruder Kraft zu Erbach-Fürstenau im Alter von 18 Jahren in der Nähe von Beerfelden auf tragische Weise zu Tode gekommen. Die heute 77 Jahre alte Gräfin Elisabeth zu Erbach-Fürstenau verlor damit zwei ihrer 3 Kinder. Doch ging die 1953 geborene Lukardis ihrer Familie in gewisser Weise schon viele Jahre früher verloren. Im Sog der Studentenbewegung hatte sie sich bereits als Gymnasiastin in Michelstadt für die radikale Linke engagiert und bewahrte sich ihren sozialen Impetus und manche ihrer Überzeugungen bis zuletzt. Unter anderem war sie aktives Mitglied des Rhein-Main-Bündnisses gegen Sozialabbau und Billiglöhne. Professor Rainer Roth nahm in seiner Trauerrede Bezug auf die Todesumstände, sowie ihr politisches und soziales Engagement: >Ihr Tod kam so unfassbar und so schnell, dass wir es noch immer kaum begreifen können. Lukardis hat öfter ihre Furcht geäußert, im abrissreifen Hochhausturm der Abteilung für Erziehungswissenschaften umzukommen, der ihre Arbeitsstelle war. Aber nicht eine Brandkatastrophe, sondern ein Aufzug wurde ihr zum Verhängnis. Wäre der Aufzug in diesem Gebäude zum ersten Mal zwischen zwei Etagen stehen geblieben, sie hätte kaum versucht, ihn zu verlassen. Seit langem aber blieben Aufzüge drei-viermal die Woche stecken. Im Juridicum, in dessen oberen Etagen die Universitätsleitung sitzt, liefen die Aufzüge, aber nicht im maroden AfETurm, in den man kein Geld mehr stecken wollte. In Lukardis hatten sich Ärger und Wut darüber aufgestaut. Und nicht nur darüber. Lukardis und einige Kolleginnen haben sich öfter mit Briefen über ihre Arbeitsbedingungen im Gebäude beschwert. Sie erhielten nie eine schriftliche Antwort. “Jetzt langt’s mir.” Wir können uns vorstellen, dass eine solche Stimmung sie dazu bewogen haben könnte, den Aufzug zu verlassen. Keiner, der Lukardis kennt, kann sich vorstellen, dass sie in Panik reagiert hat. Sie hatte auch keine Neigung, sich wegen Erledigung einer Arbeitsaufgabe in Lebensgefahr zu bringen. Sie war entschlusskräftig, mutig und sportlich. Sie muss es sich zugetraut haben, mit dem Aufzugsproblem selber fertig zu werden.


Und genau das war ja auch die geheime Botschaft der Verantwortlichen: “Seht zu, wie ihr selber klar kommt.” Ihr Tod war weder vorherbestimmt noch schicksalhaft. Er ist das Ergebnis einer entsetzlichen Verkettung von Umständen und Reaktionen, die unter den Bedingungen dieses maroden Gebäudes entstanden sind. Daraus müssen Konsequenzen gezogen werden, um weitere Unglücke verhindern. Lukardis selbst für ihren Tod verantwortlich zu machen oder den Hausmeister, würde bedeuten, dass alles so bleiben soll, wie es ist. Dass ihr Tod nicht unvermeidlich war, macht ihn um so schmerzhafter für uns. Mit Lukardis ist eine Mutter von drei erwachsenen Kindern gestorben. Sie war stolz auf ihre Kinder. Sie war verständnisvoll und konsequent zugleich. Sie hat sie in Ruhe gelassen, wenn sie es wollten und dennoch gesagt, was ihr nicht gefallen hat. Sie war überzeugt, dass sie ihren Weg machen.[...] Mit Lukardis ist ein Mensch umgekommen, der anderen Menschen zugewandt war. Wo sie war, schuf sie eine frische Atmosphäre, in der Beklemmung keinen Platz hatte. Sie war unbefangen und aufrichtig. Sie mochte das Direkte und Unkomplizierte. Deshalb gehörte sie auch zu den Menschen, die andere durch ihr Lachen und ihre Fröhlichkeit anstecken konnten. Es war angenehm und belebend, mit ihr zusammen zu sein. Daran denken alle, die sie kannten, gerne zurück. Sie war bescheiden und schnörkellos, wollte nie aufdringlich sein. Sie konnte nicht leiden, dass Menschen sich über andere Menschen erheben. Sie mochte Heuchelei, Eitelkeiten und Arroganz nicht. Sie hat sich in Abgrenzung zu dem entwickelt, was ihre Herkunftsfamilie für sie vorgesehen hatte. Lukardis zu Erbach-Fürstenau konnte nicht ertragen, dass Menschen andere Menschen ausgrenzen und diskriminieren, wegen ihrer Herkunft oder wegen ihrer Verhaltensweisen. Typisch ist ein Leserbrief in der Frankfurter Rundschau, der zwei Tage nach ihrem Tode veröffentlicht wurde. Sie drückte darin ihre Abscheu vor einem Artikel aus, in dem die FR bedauerte, Polen, die als Kampftrinker bezeichnet wurden, nicht abschieben zu können. Das bezeichnete sie als rassistisches Gedankengut. Lukardis liebte keine Phrasen. Sie war eine Frau der Tat. Sie wollte verändern und beeinflussen, was sie störte. Das galt in ihrem privaten Leben, wenn sie sich z.B. in einem Geschäft gegen rassistische Äußerungen eines Kunden wandte und damit lebhafte Diskussionen auslöste. Sie war eine Frau der Tat auch in ihrem beruflichen Leben. Sie kämpfte an ihrem Arbeitsplatz engagiert für Verbesserungen. Sie kritisierte häufig das Paktieren der Gewerkschaftsführung mit Kapital und Regierung und die dem entsprechende Untätigkeit, die sozialen Interessen der Arbeitnehmer zu verteidigen, seien sie nun beschäftigt oder arbeitslos. Lukardis lebte in meiner Nachbarschaft. Ich kenne sie über gemeinsame Freunde schon länger. Näher habe ich sie kennen gelernt im Rhein-Main-Bündnis gegen Sozialabbau und Billiglöhne, das sich Ende 2002 gegen das organisierte Lohndumping durch die Hartz-Gesetze gegründet hatte. Lukardis gehörte wie ich auch zu denen, die es gegründet haben. Lukardis trat mit dafür ein, auch gegen den Willen der Gewerkschaftsführung und ohne dass man wissen konnte, wie viele Menschen kommen, eine bundesweite Demonstration gegen Hartz IV am 1.11.2003 in Berlin zu beschließen. Das Rhein-Main-Bündnis hatte daran einen nennenswerten Anteil. Es kamen 100.000 Menschen. Diese Demonstration erzeugte frischen Wind. Sie war eine Demonstration nach dem Geschmack von Lukardis. Lukardis hat an vielen Demonstrationen teilgenommen. Sie hat sich auch in Vereinen wie Klartext e.V. oder pro asyl engagiert, die sich auf verschiedene Weise gegen Rassismus und Ungerechtigkeit wenden. Auch hier zeichnete sie sich dadurch aus, dass sie praktische Beiträge leistete. Was und wo sie etwas tat: Wenn sie etwas zusagte, machte sie es auch. Man konnte sich auf sie verlassen. Als Mensch, der dem Leben zugewandt war, trieb sie auch Sport, sie wanderte, reiste und feierte, sie ging spontan ins Kino oder in Konzerte und hielt gerne ein Schwätzchen. Lukardis wuchs im Odenwald auf. Sie verließ ihr Elternhaus nach dem Abitur, wurde Krankenschwester und arbeitete seit 18 Jahren als Sekretärin am Institut für Grundschulpädagogik der Universität Frankfurt. Sie wurde 52 Jahre alt. Lukardis fehlt uns. Sie fehlt als Mutter, als Freundin, als Kollegin und als Mitstreiterin für eine Welt, in der sich Menschen nicht mehr über andere Menschen erheben können. Lukardis ist tot. Aber sie lebt weiter mit


dem Einfluss, den sie ausgeübt hat, und sie lebt in unserer Erinnerung. Wir, die Lebenden, können ihre Tatkraft, ihre Ernsthaftigkeit und Gewissenhaftigkeit weitertragen und ihre ansteckende Fröhlichkeit, auch wenn uns jetzt nicht danach zumute ist. Wir brauchen mehr Menschen, die so sind, wie Lukardis es war.< Quelle: klartext-info.de [Hervorhebungen von uns] Auf der Website der Universität Frankfurt ist die früher als Sekretärin im Fachbereich Erziehungswissenschaften arbeitende Frau noch immer “präsent”. Ihre Kolleginnen sagen dort über sie: >Sie wurde nie müde, immer wieder unangenehme Themen und Probleme aufzuzeigen und kritisch, politisch und sozial engagiert wie sie war, war sie für viele auch häufig oder sogar oft eine unbequeme Zeitgenossin. Ecken und Kanten hat sie nicht versucht zu glätten oder zu umgehen, sie nahm den Kampf auf und wollte sie beseitigen. So auch die Situation seit vielen Jahren im Uni-Turm. Immer wieder machte sie auf die gravierenden Missstände und Arbeitsbedingungen aufmerksam. Sie war für uns Motor und Kraft gegen Ungerechtigkeiten anzugehen. [...] Sie hat aber nicht nur gekämpft. Wir werden Lukardis in unserer Mittagsrunde vermissen. Ihren Humor, ihre fröhlichen Spötteleien, die launigen Wortwechsel in Gesprächen und Diskussionen.< Die Todesumstände von Lukardis zu Erbach-Fürstenau waren auch Gegenstand einer Sendung des Hessichen Rundfunks. Im Odenwald macht der Sohn ihres Bruders gelegentlich Schlagzeilen – in einer ihr politisch völlig fremden Welt: Philipp zu Erbach-Fürstenau ist CDU-Kreistagsabgeordneter und stellvertretender Kreisvorsitzender der Jungen Union Odenwaldkreis.

Mieter und Nachmieter kleinanzeigen.ebay.de Hier findet jeder einen passenden Nachmieter. Schnell und kostenlos!

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.

Das könnte Sie auch interessieren:


Großostheim: Zwei Tote bei Absturz eines Motorseglers Frankfurter Neue Presse spottet über anvisierte 100 000 Besucher des Erbacher Schlosses: “So viele wie im Frankfurter Museum für Moderne Kunst” Krankenhaus Erbach: Wegen drei ungeklärter Todesfälle ermittelt die Staatsanwaltschaft “Ein jeder Vater macht gern seinen Kindern einen Spaß”: Zur Geschichte des gräflich inspirierten Erbacher Wiesenmarktes Bürgermeister Harald Buschmann will in Erbach großes 4-Sterne-Hotel ansiedeln [Kommentare (0)] [link]

Schreiben Sie einen Kommentar (Am Besten fügen Sie dazu einen vorher mit einem anderen Programm korrekt und vollständig verfassten Beitrag mit copy und paste ein. Verwenden Sie keine spitzen Klammern und keine langen URLs! Nutzen Sie für Links den einfachen Editor: Wort markieren - auf Kettensymbol klicken - in Pop-Up-Fenster Link-Url hineinkopieren - auf Insert-Button klicken) Name (erforderlich) Mail (will not be published) (erforderlich) Website

Kommentar senden


[powered by WordPress.] "Eine Poetik der Polemik prägte die "Fackel" und kennzeichnet heute mächtige Blogger: Die Texte entstehen aus der direkten Auseinandersetzung mit dem publizistischen Gegenüber. Angriffe werden immer ad personam geführt, die Schwächen des Gegenübers ausführlich vorgeführt. Der fremde Text wird über das Zitat bloßgestellt, Zitat und Kommentar fügen sich zu einer neuen Textur." Aktuelle Artikel: Kategorien: Affäre HSE (9) Affäre Jakoubek (52) Affäre PPA (25) Affäre ProRegio (0) Affäre Schnellbacher (16) Aktionen (2) Bioenergiedorf (8) Blogs (3) Brisant (1) Der Wolski-Komplex (9) Fall Arnold (5) Fusion Erbach-Michelstadt (6) Gesellschaft (101) Herr X mahnt ab (2) Justiz (123) Katastrophen (12) Lachhaft (4) Literatur (14)


Lokale Links (0) Lokale Medien (7) Medien (63) Musik (23) Odenwald (1220) Affäre OREG-Wahlhilfe (23) Bürgerinitiativen (1) Causa Claudia (20) Erbacher Schloss (54) Geschichte (38) Hartz 4 (88) Justiz (153) Kultur (30) Menschen (109) Odenwaldschule (11) Online (37) Politik (424) Polizei (275) Presse (86) Schmucker-Drama (13) Schnur-Skandal (9) Skandale (78) Sport (20) Todesschüsse in Fürth (10) Totschlag im Elisabethenstift (6) Wirtschaft (50) Zensur (25) Politik (195) Promis (28) Jessica Schwarz (27) Regionales (6) Religiöses (21) Soziales (1) Terror (9) Todesschüsse in Heppenheim (5) Unbestimmt (122) Video (43) Wahlen (28) Bundestag 2005 (22) Wirtschaftskriminalität (22) Brisant

Owood-Cockroach-News 4 Strafverteidiger Aktuell: O-Echo Anonymous Lawyer


Anschlag Wiesenmühle Archiv: D-Echo ÜWG Erbach Bensheim im Net Blog RheinNeckarWeb Blogpulse Blogreiter aus Franken Blogstats Da-rum – Podcast-Magazin Das EFFZ-Luftschloss Davids Medienkritik Die Gosch Drei Selbstmorde FDP-Forum Feuerwehr Zell Forum Echo-Online Forum Niederkainsbach Gabi Schwall GB Breuberg GB Echo-Online GB Landratsamt Graulicht & Blaulicht Hallo Lützelbach Handakte WebLAWg hartz.blogg Intimsphäre im Owood Jurabilis Jurablogs Jusos & “Braune Gefahr” Kafka im Odenwald Klatschkiste Kompass Forum Korruptionsverdacht? Kriegers Forum Kulturblog Lizas Welt Main Echo Marktplatz Bergstrasse McNeubert Lawlog Medienrauschen metablocker Mobbing Gegner Mordfall Kaffenberger Oberfranken News Odenwald News Odenwald Newsletter Odenwald.de Odenwälder Journal Odenwälder Zeitung


Odinprawda ODW-Grüne Outback Magazin Patat Pinboard Politik & Charakter Polizeipresse Pressefreiheit im Odenwald Region Odenwaldkreis Region Odenwaldkreis Rimbach: NS-vergessen ringfahndung Rufmord im Odenwald Sarathai Schnur & Zensur schockwellenreiter Simon’s Blawg Site-9 Skandal “Wiesenmühle” Spiegel Spiegel Sprechkäse Starlightsound2004 Uffschnitt Ungesüßt Unterschlagung im Amt? Urkundenunterdrückung? Vergewaltigt Wahl.de WASG Odenwald Weblog Menschenrechte Whistleblower Blog Lokale Medien

Owood-Cockroach-News 4 Strafverteidiger Aktuell: O-Echo Anonymous Lawyer Anschlag Wiesenmühle Archiv: D-Echo ÜWG Erbach Bensheim im Net Blog RheinNeckarWeb Blogpulse Blogreiter aus Franken Blogstats


Da-rum – Podcast-Magazin Das EFFZ-Luftschloss Davids Medienkritik Die Gosch Drei Selbstmorde FDP-Forum Feuerwehr Zell Forum Echo-Online Forum Niederkainsbach Gabi Schwall GB Breuberg GB Echo-Online GB Landratsamt Graulicht & Blaulicht Hallo Lützelbach Handakte WebLAWg hartz.blogg Intimsphäre im Owood Jurabilis Jurablogs Jusos & “Braune Gefahr” Kafka im Odenwald Klatschkiste Kompass Forum Korruptionsverdacht? Kriegers Forum Kulturblog Lizas Welt Main Echo Marktplatz Bergstrasse McNeubert Lawlog Medienrauschen metablocker Mobbing Gegner Mordfall Kaffenberger Oberfranken News Odenwald News Odenwald Newsletter Odenwald.de Odenwälder Journal Odenwälder Zeitung Odinprawda ODW-Grüne Outback Magazin Patat Pinboard Politik & Charakter Polizeipresse Pressefreiheit im Odenwald


Region Odenwaldkreis Region Odenwaldkreis Rimbach: NS-vergessen ringfahndung Rufmord im Odenwald Sarathai Schnur & Zensur schockwellenreiter Simon’s Blawg Site-9 Skandal “Wiesenmühle” Spiegel Spiegel Sprechkäse Starlightsound2004 Uffschnitt Ungesüßt Unterschlagung im Amt? Urkundenunterdrückung? Vergewaltigt Wahl.de WASG Odenwald Weblog Menschenrechte Whistleblower Blog Lokale Foren

Owood-Cockroach-News 4 Strafverteidiger Aktuell: O-Echo Anonymous Lawyer Anschlag Wiesenmühle Archiv: D-Echo ÜWG Erbach Bensheim im Net Blog RheinNeckarWeb Blogpulse Blogreiter aus Franken Blogstats Da-rum – Podcast-Magazin Das EFFZ-Luftschloss Davids Medienkritik Die Gosch Drei Selbstmorde FDP-Forum Feuerwehr Zell Forum Echo-Online


Forum Niederkainsbach Gabi Schwall GB Breuberg GB Echo-Online GB Landratsamt Graulicht & Blaulicht Hallo Lützelbach Handakte WebLAWg hartz.blogg Intimsphäre im Owood Jurabilis Jurablogs Jusos & “Braune Gefahr” Kafka im Odenwald Klatschkiste Kompass Forum Korruptionsverdacht? Kriegers Forum Kulturblog Lizas Welt Main Echo Marktplatz Bergstrasse McNeubert Lawlog Medienrauschen metablocker Mobbing Gegner Mordfall Kaffenberger Oberfranken News Odenwald News Odenwald Newsletter Odenwald.de Odenwälder Journal Odenwälder Zeitung Odinprawda ODW-Grüne Outback Magazin Patat Pinboard Politik & Charakter Polizeipresse Pressefreiheit im Odenwald Region Odenwaldkreis Region Odenwaldkreis Rimbach: NS-vergessen ringfahndung Rufmord im Odenwald Sarathai Schnur & Zensur schockwellenreiter


Simon’s Blawg Site-9 Skandal “Wiesenmühle” Spiegel Spiegel Sprechkäse Starlightsound2004 Uffschnitt Ungesüßt Unterschlagung im Amt? Urkundenunterdrückung? Vergewaltigt Wahl.de WASG Odenwald Weblog Menschenrechte Whistleblower Blog Suche im Blog: Suchen

Archiv: Februar 2014 M D M D F S S 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 « Jan Januar 2014 Januar 2013 November 2012 Juli 2012 Dezember 2011 November 2011 Blogroll

Owood-Cockroach-News 4 Strafverteidiger Aktuell: O-Echo Anonymous Lawyer Anschlag Wiesenmühle


Archiv: D-Echo ÜWG Erbach Bensheim im Net Blog RheinNeckarWeb Blogpulse Blogreiter aus Franken Blogstats Da-rum – Podcast-Magazin Das EFFZ-Luftschloss Davids Medienkritik Die Gosch Drei Selbstmorde FDP-Forum Feuerwehr Zell Forum Echo-Online Forum Niederkainsbach Gabi Schwall GB Breuberg GB Echo-Online GB Landratsamt Graulicht & Blaulicht Hallo Lützelbach Handakte WebLAWg hartz.blogg Intimsphäre im Owood Jurabilis Jurablogs Jusos & “Braune Gefahr” Kafka im Odenwald Klatschkiste Kompass Forum Korruptionsverdacht? Kriegers Forum Kulturblog Lizas Welt Main Echo Marktplatz Bergstrasse McNeubert Lawlog Medienrauschen metablocker Mobbing Gegner Mordfall Kaffenberger Oberfranken News Odenwald News Odenwald Newsletter Odenwald.de Odenwälder Journal Odenwälder Zeitung Odinprawda


ODW-Grüne Outback Magazin Patat Pinboard Politik & Charakter Polizeipresse Pressefreiheit im Odenwald Region Odenwaldkreis Region Odenwaldkreis Rimbach: NS-vergessen ringfahndung Rufmord im Odenwald Sarathai Schnur & Zensur schockwellenreiter Simon’s Blawg Site-9 Skandal “Wiesenmühle” Spiegel Spiegel Sprechkäse Starlightsound2004 Uffschnitt Ungesüßt Unterschlagung im Amt? Urkundenunterdrückung? Vergewaltigt Wahl.de WASG Odenwald Weblog Menschenrechte Whistleblower Blog Soziales

Owood-Cockroach-News 4 Strafverteidiger Aktuell: O-Echo Anonymous Lawyer Anschlag Wiesenmühle Archiv: D-Echo ÜWG Erbach Bensheim im Net Blog RheinNeckarWeb Blogpulse Blogreiter aus Franken Blogstats Da-rum – Podcast-Magazin


Das EFFZ-Luftschloss Davids Medienkritik Die Gosch Drei Selbstmorde FDP-Forum Feuerwehr Zell Forum Echo-Online Forum Niederkainsbach Gabi Schwall GB Breuberg GB Echo-Online GB Landratsamt Graulicht & Blaulicht Hallo Lützelbach Handakte WebLAWg hartz.blogg Intimsphäre im Owood Jurabilis Jurablogs Jusos & “Braune Gefahr” Kafka im Odenwald Klatschkiste Kompass Forum Korruptionsverdacht? Kriegers Forum Kulturblog Lizas Welt Main Echo Marktplatz Bergstrasse McNeubert Lawlog Medienrauschen metablocker Mobbing Gegner Mordfall Kaffenberger Oberfranken News Odenwald News Odenwald Newsletter Odenwald.de Odenwälder Journal Odenwälder Zeitung Odinprawda ODW-Grüne Outback Magazin Patat Pinboard Politik & Charakter Polizeipresse Pressefreiheit im Odenwald Region Odenwaldkreis


Region Odenwaldkreis Rimbach: NS-vergessen ringfahndung Rufmord im Odenwald Sarathai Schnur & Zensur schockwellenreiter Simon’s Blawg Site-9 Skandal “Wiesenmühle” Spiegel Spiegel Sprechkäse Starlightsound2004 Uffschnitt Ungesüßt Unterschlagung im Amt? Urkundenunterdrückung? Vergewaltigt Wahl.de WASG Odenwald Weblog Menschenrechte Whistleblower Blog Regionales:

Owood-Cockroach-News 4 Strafverteidiger Aktuell: O-Echo Anonymous Lawyer Anschlag Wiesenmühle Archiv: D-Echo ÜWG Erbach Bensheim im Net Blog RheinNeckarWeb Blogpulse Blogreiter aus Franken Blogstats Da-rum – Podcast-Magazin Das EFFZ-Luftschloss Davids Medienkritik Die Gosch Drei Selbstmorde FDP-Forum Feuerwehr Zell Forum Echo-Online Forum Niederkainsbach


Gabi Schwall GB Breuberg GB Echo-Online GB Landratsamt Graulicht & Blaulicht Hallo Lützelbach Handakte WebLAWg hartz.blogg Intimsphäre im Owood Jurabilis Jurablogs Jusos & “Braune Gefahr” Kafka im Odenwald Klatschkiste Kompass Forum Korruptionsverdacht? Kriegers Forum Kulturblog Lizas Welt Main Echo Marktplatz Bergstrasse McNeubert Lawlog Medienrauschen metablocker Mobbing Gegner Mordfall Kaffenberger Oberfranken News Odenwald News Odenwald Newsletter Odenwald.de Odenwälder Journal Odenwälder Zeitung Odinprawda ODW-Grüne Outback Magazin Patat Pinboard Politik & Charakter Polizeipresse Pressefreiheit im Odenwald Region Odenwaldkreis Region Odenwaldkreis Rimbach: NS-vergessen ringfahndung Rufmord im Odenwald Sarathai Schnur & Zensur schockwellenreiter Simon’s Blawg


Site-9 Skandal “Wiesenmühle” Spiegel Spiegel Sprechkäse Starlightsound2004 Uffschnitt Ungesüßt Unterschlagung im Amt? Urkundenunterdrückung? Vergewaltigt Wahl.de WASG Odenwald Weblog Menschenrechte Whistleblower Blog Justiz:

Owood-Cockroach-News 4 Strafverteidiger Aktuell: O-Echo Anonymous Lawyer Anschlag Wiesenmühle Archiv: D-Echo ÜWG Erbach Bensheim im Net Blog RheinNeckarWeb Blogpulse Blogreiter aus Franken Blogstats Da-rum – Podcast-Magazin Das EFFZ-Luftschloss Davids Medienkritik Die Gosch Drei Selbstmorde FDP-Forum Feuerwehr Zell Forum Echo-Online Forum Niederkainsbach Gabi Schwall GB Breuberg GB Echo-Online GB Landratsamt Graulicht & Blaulicht Hallo Lützelbach Handakte WebLAWg hartz.blogg


Intimsphäre im Owood Jurabilis Jurablogs Jusos & “Braune Gefahr” Kafka im Odenwald Klatschkiste Kompass Forum Korruptionsverdacht? Kriegers Forum Kulturblog Lizas Welt Main Echo Marktplatz Bergstrasse McNeubert Lawlog Medienrauschen metablocker Mobbing Gegner Mordfall Kaffenberger Oberfranken News Odenwald News Odenwald Newsletter Odenwald.de Odenwälder Journal Odenwälder Zeitung Odinprawda ODW-Grüne Outback Magazin Patat Pinboard Politik & Charakter Polizeipresse Pressefreiheit im Odenwald Region Odenwaldkreis Region Odenwaldkreis Rimbach: NS-vergessen ringfahndung Rufmord im Odenwald Sarathai Schnur & Zensur schockwellenreiter Simon’s Blawg Site-9 Skandal “Wiesenmühle” Spiegel Spiegel Sprechkäse Starlightsound2004 Uffschnitt Ungesüßt


Unterschlagung im Amt? Urkundenunterdrückung? Vergewaltigt Wahl.de WASG Odenwald Weblog Menschenrechte Whistleblower Blog Aktionen:

Owood-Cockroach-News 4 Strafverteidiger Aktuell: O-Echo Anonymous Lawyer Anschlag Wiesenmühle Archiv: D-Echo ÜWG Erbach Bensheim im Net Blog RheinNeckarWeb Blogpulse Blogreiter aus Franken Blogstats Da-rum – Podcast-Magazin Das EFFZ-Luftschloss Davids Medienkritik Die Gosch Drei Selbstmorde FDP-Forum Feuerwehr Zell Forum Echo-Online Forum Niederkainsbach Gabi Schwall GB Breuberg GB Echo-Online GB Landratsamt Graulicht & Blaulicht Hallo Lützelbach Handakte WebLAWg hartz.blogg Intimsphäre im Owood Jurabilis Jurablogs Jusos & “Braune Gefahr” Kafka im Odenwald Klatschkiste Kompass Forum Korruptionsverdacht?


Kriegers Forum Kulturblog Lizas Welt Main Echo Marktplatz Bergstrasse McNeubert Lawlog Medienrauschen metablocker Mobbing Gegner Mordfall Kaffenberger Oberfranken News Odenwald News Odenwald Newsletter Odenwald.de Odenwälder Journal Odenwälder Zeitung Odinprawda ODW-Grüne Outback Magazin Patat Pinboard Politik & Charakter Polizeipresse Pressefreiheit im Odenwald Region Odenwaldkreis Region Odenwaldkreis Rimbach: NS-vergessen ringfahndung Rufmord im Odenwald Sarathai Schnur & Zensur schockwellenreiter Simon’s Blawg Site-9 Skandal “Wiesenmühle” Spiegel Spiegel Sprechkäse Starlightsound2004 Uffschnitt Ungesüßt Unterschlagung im Amt? Urkundenunterdrückung? Vergewaltigt Wahl.de WASG Odenwald Weblog Menschenrechte Whistleblower Blog


Interne Links: Blog Home Anmelden Meta: RSS 2.0 Comments RSS 2.0 Valid RSS Valid XHTML XFN Translation

"Denn hier ist nichts, was es scheint.". Albert Ettinger über Ödön von Horváths "Geschichten aus dem Wiener Wald". Letzte Kommentare: Manfred Millmann: Die HSE-Spende war der Lohn dafür, dass Buschmann den Betrieb von BHKW durch Sportvereine in den... Wolfgang Holler: Liebe Leser. Ich habe mindestens 15 Verfahren durchgekämpt. Alle ohne Erfolg, trotz einwandfreier... Michael Muelenz: Beim Singen des Liedes “Von guten Mächten…” von Dietrich Bonhoeffer kam mir die... buerger: Nun tanzen sie wieder, s.a. http://www.echo-online.de/regi on/odenwaldkreis/kreis/Buer... Lindner: Der Adel hatte schon früher gewusst und unsere Obrigkeiten wissen auch, was ihnen am besten in den Kram... Wende: Das Grundgesetz und andere Gesetze sind realitätsfremden Phantasien entsprungen! Unsere Gesetzgeber hatten... Ugur Yürekten: Es hat nichts mit Nazis zu tun… Ich bin Ausländer, genau wie die Täter und Akin Kasikci (das... Don Ed: Ich weiss nicht ob wirklich soviele Leute Scheuklappen haben und an Ignoranz nicht mehr zu überbieten... H.Potter - Teil II: Die wenigen, verbliebenen Vassallen des gestürzten Dorfhäuptlings haben sich, nach... Schmidt, Eberhard: Wer glaubt in unserem Verbrecherstaat noch an eine "Gerechtigkeit". Was ist denn... borse: Es ist unglaublich, was sich der BGH da geleistet hat. Aber es ist Ausdruck der 50er Jahre: 80 % der... Helmab: Hi Scheffe: "Uns wundert bei Rechtsanwälten und überhaupt bei Juristen eigentlich nichts... Christof Bieker: Hallo und keinem fällt es auf,"der heilige Krieg der Moslems" von dem sie... Schmidt, Eberhard: Wann gibt es wieder einmal eine Gerechtigkeit vor Gericht und besonders für den


kleinen... julia: Mittlerweile sind schon 8 der Kumpel gerettet, ich hoffe es geht alles gut und auch der letzte kann befreit... Andy Krock: Schön, dass es mal wieder auf den Odw-Geschichten was zu lesen gibt. Einem glaubensfreien Menschen,... schrittweis: Wo, in drei Teufels Namen, liegt dieses Teufelsbrunn im Odenwald? bayanon: Scientology ist ein gefährlicher, unsere Freiheit bedrohender Irrglaube! Wir klären auf:... Schmidt, Eberhard: Warum werden meine Eingaben gesperrt? Habe soeben einen Sachverhalt gebracht, aber auch hier darf... Schmidt, Eberhard: Hallo Herr Slomski, danke für Ihre Info. Nur es merkt noch keiner, dass wir gar keine... Hartmut Slomski: @Eberhard Schmidt Deutschland hat fast alles: - eine korrupte Wirtschaft - eine korrupte Regierung -... Willi: Herr Administrator, was haben Sie gegen Herrn Prutz? Er ist doch schon lange kein Reichsrichter mehr, und auch... Grabiger: Es wurde nie erwähnt das seine Familie betroht wurde und er Sie schützen wollte . Ich kenne Ihn... damla: cem wir werden dich nie vergessen Pätus Bremske: "Mein braunes Parteibuch"-com ist doch gar nicht der Rede wert, einfach lusch und lall, die... Michael Lüdemann: Liebe Neonazis, leider verstehe ich nicht viel von Eurer rechten Ideologie! Doch wenn Ihr Euren... Schmidt, Eberhard: Quizfrage von Eberhard Schmidt, 69493 Hirschberg: Wer schützt uns Bürger... Schmidt, Eberhard: Lieber Herr Holler, das gleiche was Sie bisher unternommen haben, habe ich auch schon durchgemacht... Wolfgang Holler: Ich habe gegen mehrere Richter vom OLG Celle, gegen Richter des LG und AG Hannover, gegen mehrere... Schmidt, Eberhard: Der Obersalzberg im 3. Reich, das Hitlerhaus, Eva Braun, die falsche Propagande über den... Schmidt, Eberhard: Der Obersalzberg im 3. Reich (Verlag A. Pienk KG, Berchtesgaden) empfehlenzwert – wie A.H.... Schmidt, Eberhard: Zur Verhandlung von Winnenden. Wegen Unfähigkeit eines Polizisten wären die zwei Toden... Harald Lemke: Was hat das mit Naziparolen zu tun? Erika Siegert hat doch völlig Recht! Wenn ich mich zwischen... Alboz: Hallo stefina: ich werd nie auto fahrn stefina: alta das ist echt protal die leute tun mir leid soso: Warum verlangen die Leute, die keine Drogen nehmen möchten, dass der Konsument keine Drogen nehmen... Anonymous S.: Gute Entscheidung! Papier ist nur Papier. Mir ist auch schonmal das Toilettenpapier ausgegangen, als... Schmidt, Eberhard: Die verschleierte Wahrheit? Es ist doch schon mal schön zu lesen, was die FAZ so alles... Schmidt, Eberhard: Der oder die getürkten Polizeiberichte (Pforzheim, Winnenden/Wendlingen, Duisburg und... Hänfling: Mal interessant zu lesen, welche Berufe die Politiker vorher gemacht haben. Es scheinen sehr viele... H.Potter - Teil II: Die wenigen aus dem Vasallenclan des gestürzten Häup tlings des...


rrrrr: …wollte schreiben: "bein uns, IN Ungarn" rrrrr: Die praktizieren sehr wohl Bombenterror. Bei uns, und Ungarn war ein Psychiater, der sehr viel in Sachen... Eberhard Schmidt: Was Herr WaidMann über Herrn Hoffmann schreibt, kann nur von einem Beamten o.ä. stammen,... Arno: Wo ein Weg ist, wird dieser Weg auch gegangen werden. Das Problem ist doch wohl eher auch, dass es nicht genug... Butler James II.: Auch hier gibt es also pöse Wörter, die nicht politisch korrekt sind. Zum Piepen... Butler James II.: (Aha, der Wortfilter bei S.o.la.r.s.c.h.w.i.n.d.e.l&nbs p; hatte also zugeschlagen.) Tja, der... Butler James II.: Herr Hoffmann hat sicher auch selber einige Fehler gemacht, aber er ist ja nicht... Butler James II.: Hochverehrter Herr "WaidMann" Hier geht es ja jetzt nur noch auf der rein... Butler James II.: Die Uhrzeit hier wird ja falsch angegeben und zwei Kommentare von mir sind auch nicht erschienen.... Butler James II.: Gibt es hier eine Moderation, die die Kommentare vorher prüft? Steffen: Man melde bitte die richtige !Adresse! dieses Mädels an mich,ich bin gerne bereit zu helfen. Mfg. Gordon: Dies ist ein sehr bedenkenswertes Ereignis. Ich glaube kaum, dass die Lehrerin bei der Namensvergabe... Administrator: @Erika Siegert: Bekommen Sie für Ihre Neonazi-Parolen neben Hartz IV noch ein NPD-Zubrot? Erika Siegert: Lieber Hitler II als Hartz IV Eberhard Schmidt: Gibt es in unserem Staat keine Stelle, wo Richter und Anwälte an mir nicht Willkür... WaidMann: Und noch etwas, Herr/Frau "Beobachter"! Wer sonst als Herr Hoffmann hat diese... Beobachter: Ich habe Hoffmann Seiten überflogen. Scheint stimmig, was er publiziert. Von WaidMann... WaidMann: Naja, fürchten muß man es nicht, daß der Solarkritiker sich verrannt hat, denn er... Therapeut: Wir fürchten, Herr Hoffmann hat sich so sehr verrannt, er ist so weit von seinem Lebensweg... schreyer: "…Eine ganze Erziehungswissenschaft mit ihren vorbildlichen Ideen geriet durch ihn unter... JOJO: HALLO DAS IST GEFRLICH Schmidt, Eberhard: Missbrauchsskandale nicht nur in der Kirche. Hier ist man bereit – nach über 30 Jahren... Schmidt, Eberhard: Seit über 5000 Jahren geht die Schweinerei unserer Richter mit Gefolgschaft nun schon. Ich... Schmidt, Eberhard: Eigene Organisationstruktur, wohl wahr, wenn unsere Staatsanwaltschaft meine Strafanzeigen wegen... Schmidt, Eberhard: zu Naiver Bürger oder betroffener schreibt: Ich frage mich auch schon als zu einem Verbrecher... khs: War leider im Urlaub, kennt jemand eine Möglichkeit zum nachträglichen Anschauen? Administrator: Herr Prutz, danke, dass Sie hier gleichermaßen für Heiterkeit und Schrecken sorgen. Aber... Bernd Rainer Prutz: Um die Welt von der CFR, Trilateralen Kommission oder wie sich andere satanische Strukturen... s. braun: das war wirklich interessant zu lesen. dieser fall werde ich mir merken. WaidMann: Ach Herr Hoffmann, Ihre maßlose Übertreibung zeigt sich auch wieder hier! Sie sind es doch, der... Rainer Hoffmann: Versucht "Waidmann" bzw. "Waidmax" den Solarkritiker überall wieder zu...


hasan: OH DIE ARMEN IDIOTEN Administrator: Herr Mai, schön, dass Sie interessante Zitate zusammentragen. Was Sie hier dem ehemaligen Richter... ABC1: Die Damen und Herren vom JobCenter sind doch auch nur Menschen, da kann es doch mal mehr, oder weniger... Weltfrieden: wußte gar nicht, dass vw werbung macht mit dem fahrkomfort einer s-klasse… wie alles im... Siegmund: Jeder der einmal oder öfters Strafanzeigen gegen kriminelle Staatsjursiten oder Beschwerden... Könighaus: Pädagogik, Homosexualität und Pädophilie osmotisch verbunden: Ein teuflisches Gebräu! WaidMann: Wer sich wie Herr Hoffmann, gegen alles in der Welt auflehnt, sich selbst als "Solarkritiker"... Bernd Rainer Prutz: Hier kann ich den Kritikern nur zustimmen, aber kein einziger hat den Grund für dieses... Bernd Rainer Prutz: Hier kann ich den Kritikern nur zustimmen, aber kein einziger hat den Grund für dieses... Andreas Dmytrowicz: Es geht in der BRD nicht um einzelne Rechtsbeugungen, vielmehr ist dieses, mit Hilfe der... Tinitus: nicht zu vergessen die unabhängigen rechtöffentklichen Rundfunkanstalten. Die Verfassung sagt klar... Tinitus: Wie Gesetzestreu nicht nur die Justiz sondern auch die Behörden und Verwaltungen sind erlebt doch jeder... Ambrosius Theis: Man kann nur hoffen, dass unsere Regierung nach der Wahlschlappe umdenkt, hin zu Sicherheit, statt... Eberhard Schmidt: Sehr unklug, Herr Hannibal! ossi: Hallo Administrator Schlimme Gegend der Odenwald. Kinderschänder ganz groß. Und immer noch... Köhler: Ich finde es richtig, was Füller schreibt. Aber solange wir in Deutschland und vielen angeblich so... Hannibal: Sehr witzig, Herr Schmidt ! Akram: die Bibel???: http://www.youtube.com/watch?v =qu6JZl3KmO4 http://www.youtube.com/watch?v =wicyK3mZgEI... Eberhard Schmidt: Lieber – nee – Herr oder Frau Hannibal, Sie gehöfren auch zu der Garde – so... Hannibal: Lieber Herr Schmidt, ich kann mich nicht erinnern über Sie oder Herrn Mai etwas verbreitet zu haben.... Eberhard Schmidt: Lieber Hannibal, was Sie über mich und Herrn S. Mai verbreiten, zeigt mir, dass auch Sie von... MD: Hallo Ihr Lieben, die Seite ist in jeder Hinsicht sehr interessant und bewegend. Für mich ist die... stoffo: Hallo Duffy.. Schön, dass du den Absprung geschafft hast…!! Ich sehe es haben viele geschafft..... Administrator: @Hannibal: Es kann ja durchaus sein, dass ihm Unrecht geschehen ist und dass auch in seinem Fall... Hannibal: Herr S. Mai vermittelt den Eindruck eines blinden Eiferers, der niemals auf Gegenargumente eingehen,... Administrator: Herr Mai, Sie können gerne aus dem Fenster Ihrer Wohnung ein großes, weißes... Siegmund: Interessant finde ich die Ausreden wenn es um " Rechtsbeugung " geht, und da finde ich... Administrator: @Hannibal: Ich schätze Ihren klugen und nüchternen Diskussionsstil. Bei den Herren Mai und... Hannibal: Herr S. Mai und Herr E. Schmidt sollten sich mal überlegen, was ihnen geschehen wäre,


wenn sie... Administrator: Herr Mai, Ihren Kommentar habe ich zurückgewiesen. Die Gründe: 1. Sie werfen einer konkret... Netzfigur: "dass die heutige Justiz immer noch handelt wie die Nazis, daran gibt es für mich nicht... dr.friedrich schreyer: Christian Füller dreht wohl irgendwie durch! 15.000 Kindesmissbräuche pro Jahr in... Andi: Antiamerikanismus hin oder her…für mich sind die USA (inkl. Israel) die mit Abstand... G. Kurz von Schmeling: Kommentar zur Seite mit dem Mordfall Kaffenberger: Ich habe auch so einen Fall mit... Johann Kauer: Jahre später hat unsere Politik immer noch nicht gelernt das Hartz IV nicht Mensch 2.ter Klasse... Anne Flock: Frau Kaufmann ist eine der mutigsten Frauen unserer Zeit. Sie muss geradestehen für das... Hannibal: Hallo Bundespopel, eine interessante "Abstammungstheorie" über die Herkunft der heutigen... Anonymous S.: Lieber Bundespopel, wie kann man über Justizverbrechen diskutieren, wenn mit solchen Parolen wie... BUNDESPOPEL: Viele der in der deutschen Justiz maßgeblichen Personen sind den "antiautoritären&... ein betroffener: Ja ,das ist die Deutsche Justiz ,ein Moloch ein vernichter diese sogenannten Richter erlauben sich... Hannibal: Sehr geehrter Herr Lode, die Mitglieder der Bioenergiedorf-Genossenschaft sind Ihnen für Ihr... Steffen: Schade, dass das Datum nicht zum Scherz passt. Werner Lode-Holzbau: Bezug Allianz-Bio-Energiedorf-Rai-Br eitenbach Ich bin einer, der auch betroffenen... Müller: Nachsatz zu Walter Löw aus Zimba: Nicht umsonst ist die Allianz so unermesslich reich, dass Sie sogar... müller: Versicherungen gibt es Hunderte, wenn nicht sogar Tausende. Diejenigen, die keine Sperenzien machen, wenn... Hannibal: Hallo Walter, Deinen Anmerkungen kann ich grundsätzlich durchaus zustimmen. Unangemessene... Walter Löw/Zimba: zu dem Beitrag von Hannibal folgende Bemerkung. Es ist auch die Verpflichtung der Allianz... Schnell: Geschafft, freue mich, gleichfalls schöne Ostern! müller: Liebe (r) Herr/Frau Schnell, bitte melden Sie sich, es gibt eine ähnliche Sache, die von den... Express: Es geschehen noch Zeichen und Wunder !! Die Allianzversicherung hat inzwischen ihre eindeutige... Express: Liebe Schnell, ich danke Dir ausdrücklich für Dein mitfühlendes Hilfsangebot und hoffe... Schnell: Lieber Express, grundsätzlich unters tütze und helfe ich Menschen,& nbsp;um Ihnen... Steffen: Was eigentlich ist in den Thermen los??? Grosdidier Hausverbot? Nach nur etwas mehr als einem Monat... müller: @Administrator: "Ja, in englischer Grammatik" I see you are on the wire – that make you so... Express: Der Allianz-Konzern setzt offenbar alles daran, um seinem Ruf gerecht zu werden, der aber in keinerlei... Hannibal: Wie bereits heute in "echo online" nachzulesen ist, hat die Bioenergiedorf eG dem... Administrator: @Sabrina: Danke für den Dank. Der Rechtsstaat funktioniert allerdings noch lange nicht. Ein schon... Sabrina Ignazia: Ja, das Treiben der Familie Wolski hat ja nunmehr juristische Konsequenzen


bekommen, – damit... Administrator: @müller: "Da tun sich ja Abgründe auf!" Ja, in englischer Grammatik müller: I am shocking!!! Da tun sich ja Abgründe auf!!! Cato: Hallo Dr. Ronald, alle Deine Ausführungen finden meine Zustimmung. Auch über das WorstCase-Szenario... H.Potter: Nun, nachdem die Weissagung in Erfüllung gegangen ist und die höhere Macht den selbsternannten... Dr. Ronald: alles was da in den letzten Beiträgen steht ist nachvollziehbar und scheint zu stimmen.Da sitzen... Andy Krock: Die Justiz arbeitet eben oft nicht sauber. Schutzlosigkeit und Entwürdigung, wer hat das nicht... Express: Meine Frage nach den Verhältnissen im Breuberger Land war ironisch gemeint. Ich denke es... hironymus: ja, ja der konnrad, der weiss auch was gespielt wird! er hat recht, denn diese provisiönchen sind... Lemon: Hallo, für jeden, der Infos für uns hat gibt es jetzt eine anonyme, passwortgeschützte... Lemon: Hallo ollipe und hironymus, auch ich finde eure Ausführungen hochinteressant und wäre an weiteren... Nuntius: "Böse Zungen" behaupten, der Zölibat sei nur deshalb eingeführt worden, damit das... Urlaub: Das kann doch einfach nicht wahr sein! Ich frage mich schon seid Jahren, warum es immer noch das... Express: Ich wäre dankbar, wenn es Leute gäbe, die mit konkreten Hinweisen dienen könnten.... Konrad: Selbstverständlich gibt es solche Provisionen auch bei euch! Oder glaubst du ernsthaft ein Unternehmen,... Express: Ich beziehe mich auf den Kommentar von Hironymus und frage mich, ob die 5%Provisionsabsprache nur im... Eddy aus Waldbrunn: Flugzeug der deutschen Armee durchbricht erneut die Schallmauer im FEBRUAR 2010 in WALDBRUNN! Am... hironymus: einen wunderbaren abend, allerseits! man könnte sich titlachen, soamüsant ist es, hier zu... ollipe: noch ein kleines Bonbon zum schmunzeln: "stop the stupid hunter" soll das heißen: ... ollipe: origami gibt folgenden Nonsens von sich: Nevertheless (was soll das für ein Englisch sein?) eher: but... Trackbacks: JuraForum.de: Haben wir wirklich einen Rechtsstaat mit Gewaltenteilung? Pinselstriche – Demokratie? Nicht mit uns! – ….zwischen Heimat und Arbeit: Arbeitsamt der Stadt. Gefühllos und kalt werden sie von den Arbeitsvermittlern, den sogenannten “Fallmanagern” abgespeist oder einfach hemmungslos in”1 Euro- Job-Maßnahmen ” und “ Bürgerarbeit ” gesteckt und Erwerbslosen Forum Deutschland (Forum): Datenschutz, was darf ein Richter ? S I R I U S N E T W O R K: Hinter den Kulissen der BRD – Justiz Seite 4: Loriot ist tot politik.de - Portal f�r Politik und Diskussion / Forum / Community: Pro/Contra: Staatliche Informationspflicht gegen�ber Verbrauchern Nachrichtenspiegel online: ARGEr Alltag … Seite 4 : andyrx: Kindermörder verlangt Schmerzensgeld--> zu Recht..?? Seite 7 - politik.de - Portal f�r Politik und Diskussion / Forum / Community: say kurdistan politik.de - Portal f�r Politik und Diskussion / Forum / Community: �Unsere� Gesellschaftsform


bietet mir nicht die Zuverl�ssigkeit, die ich brauche. TV-Tipp: Leben unter Verdacht – Der Fall Harry Wörz /// Justizskandale.de: Komplott von Polizisten zum Verhängnis wurde. Ob dieses Komplott jemals aufgeklärt wird, ob der wahre Täter jemals zur Verantwortung gezogen wird, ob die bereits 1997 skandalös agierende Staatsanwaltschaft TV-Tipp: Leben unter Verdacht – Der Fall Harry Wörz /// Justizskandale.de: erstmals über den Fall ‘Harry Wörz’ berichtet. Wir schrieben damals über diesen Justizskandal und das Engagement von Internet-Aktivisten, die ihn Seite 21 - hilferuf.de-Forum: Gutachten OEG und doch nicht neutral! Werden wir r�cksichtslos zum Wohle des Geld- bzw. Machtstrebens missbraucht?: Dienstaufsichtsbeschwerden sind bekanntlich "fristlos, formlos und fruchtlos" (vgl. z.B. Rechtsstaat nur Fiktion: Dr. Egon Schneider, fr�her Richter am OLG K�ln, f�hrt "experimentellen… , "Brell, Abfassung Dienstaufsichtsbeschwerden, 2006" Einige vielleicht gar ntzliche Feuerwehrmann geständig - Odenwald Geschichten [odenwald-geschichten.de] on Topsy.com: Twitter Trackbacks for Bad-König: Feuerteufel nach 3 Jahren gefasst Seite 2 - politik.de - Portal f�r Politik und Diskussion / Forum / Community: Reformierung der Justiz !!! JUSTIZUNRECHT: Unrechtsstaat – Deutschland JUSTIZUNRECHT: Unrechtsstaat – Deutschland Demokratie? Wo? » Nebelkerzen: Verweise ↑ Zu Demokratie auf Projektwerkstatt ↑ Zu Demokratie auf Geschichte-Schweiz.ch ↑ Eine der tragenden Säulen der Demokratie in Aktion ↑ Offiziell genehme Demokratie-Definition auf Regensburg-Intensiv Blog: Regensburg: Fall Tennessee Eisenberg – Verweise 59 queries. 0.000 seconds

Weitere Blogs rund um den Odenwald:


Absturz im AfE Turm Frankfurt