Page 15

DOSSIER

5.

Antriebseinheit Nachdem der Akkuhalter angeschraubt ist, kann der Antrieb eingebaut werden.

6.

Kabel Das Kabel des Antriebs mit dem Akkuhalter verbinden.

8.

Akku Nachdem der Antrieb und das Tretlager montiert sind, setzen wir den geladenen Akku ein.

7.

Rechte Tretkurbel Die Kettenblätter für die Tretkurbel zusammensetzen.

10. 9.

Tuning Nach der Feineinstellung kann das E-Bike in Betrieb genommen werden.

Kalibrierung Die erste Probefahrt dient zur Selbstkalibrierung des Systems.

Pendix: Antrieb: Bürstenloser Tretlagermotor; Reichweite: 105 km; Geschwindigkeit: 25 km/h Gewicht: 5,9 kg; Preis: 1690 Fr.; Preis Bike Scott Sub Evo 30: 899 Fr.; Montagekosten: 150 Fr.; www.pendix.ch Rool’in: Antrieb: Motor im Vorderrad; Reichweite: 65 km; Geschwindigkeit: 25 km/h; Gewicht: k.A.; Preis: ab 650 Euro; Montagekosten: Keine www.rool-in.com

April 2016 | touring

15

Touring 4 / 2016 deutsch  

Die Zeitung für Mobilität, Ausgabe vom April 2016 // TCS Touring Club der Schweiz

Touring 4 / 2016 deutsch  

Die Zeitung für Mobilität, Ausgabe vom April 2016 // TCS Touring Club der Schweiz