Page 37

32 33

update software AG GESCHÄFTSBERICHT 2013

MARKT UND BRANCHE EIN FÜHRENDER EUROPÄISCHER CRM-ANBIETER

ZURÜCKHALTENDER OPTIMISMUS

Rund 200.000 zufriedene Benutzer in 1.600 Unternehmen weltweit sind von update überzeugt und sichern dem Unternehmen seit vielen Jahren einen Spitzenplatz am CRM-Markt. Die strategischen Bausteine dafür sind die Branchenfokussierung auf Life Sciences, Financial Services, Consumer Goods sowie Industry Solutions, ein technologisch überragendes Produkt sowie die kompromisslose Ausrichtung an den Bedürfnissen der Kunden. Operativ tätige Tochtergesellschaften von update befinden sich in Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden, in Frankreich und in Polen. Darüber hinaus ist das Unternehmen weltweit durch etablierte Partner vertreten.

Auch wenn die Prognosen für 2013 vorsichtig positiv waren, zeigt sich rückblickend, dass die Zurückhaltung bei den Ausgaben den vorsichtigen Optimismus gebremst hat. Der CRMMarkt konnte sich dabei als realer Gewinner beim Wachstum bestätigen. Nach Angaben des Technologiespezialisten Gartner konnte der CRM-Markt von 16 Milliarden USD auf 18 Milliarden USD wachsen und hat damit ein überdurchschnittliches Wachstum von über 12 % gezeigt. Weiterem Wachstum steht laut Forrsights Software Survey nichts im Wege, da laut dieser Studie nach wie vor nur 47 % aller Firmen in Nordamerika und Europa bereits CRM-Lösungen implementiert haben. Im nächsten Jahr sollen demnach weitere 13 % planen, CRM-Lösungen zu implementieren, und 12 % haben sich dieses Ziel zumindest in den nächsten 24 Monaten vorgenommen. Bestehende CRM-Installationen werden erweitert, haben zumindest 25 % der Befragten, die bereits CRM im Einsatz haben, bekanntgegeben. Die wichtigsten CRM-Trends für 2014 sind unverändert „Mobiles CRM“, „Social CRM“, SaaS und Marketing Automation. Neue Trends werden am Horizont sichtbar, wobei die genauen Auswirkungen noch schwer abzuschätzen sind. Diese neuen Trends sind Industrie 4.0, das „Internet of Things“ sowie „Big Data for CRM“. Mit diesen Trends ist zu erwarten, dass das Service-Segment des CRM-Marktes an Bedeutung gewinnen und speziell für Industriebetriebe einen strategischen Fokus erhalten wird.

MOBILES CRM – EIN MUST-HAVE Die von Gartner prognostizierten Wachstumsraten von 500 % (bis 2016) für „Mobiles CRM“ haben sich als äußerst realistisch erwiesen. Mobile CRM-Anwendungen werden sowohl durch Bestandskunden wie auch Neukunden erworben und bieten damit enormes Wachstumspotenzial. Mittlerweile werden mobile CRM-Applikationen sowohl auf Basis technologischer wie auch benutzerfreundlicher Kriterien verglichen. In vielen Wettbewerbssituationen werden diese Applikationen als Schlüsselgründe für die Anbieterauswahl angeführt.

update software AG TOSA Publishing  
update software AG TOSA Publishing  
Advertisement