Issuu on Google+

Ausgew채hlte

TAGUNGSHOTELS zum Wohlf체hlen

Kooperationspartner

2014 2015

19. Ausgabe


Vorspann_2014_8 17.03.14 14:36 Seite 14

WOHLFÜHLKRITERIEN

D

ie Ausgewählten Tagungshotels werden auf einer Doppelseite vorgestellt. Rechts befindet sich jeweils das vom Autor verfasste Kurzporträt, links Daten mit komprimierten Informationen, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Bitte beachten Sie hierzu diese Erläuterungen: Allgemeines: Die in diesem Buch präsentierten Tagungshotels wurden ausgewählt. Nicht die Entrichtung eines Geldbetrages war für die Aufnahme entscheidend, sondern allein die Qualität und die Erfüllung der »Wohlfühlkriterien«. Zu diesem Zweck wurde ein strenges Auswahlverfahren kreiert. Grundsätzlich bewerben sich die Hotels um die Aufnahme bzw. werden von Trainern, Veranstaltern oder Tagungsteilnehmern vorgeschlagen (1. Hürde). Nach der Sichtung der Bewerbungsunterlagen durch die Autorenrunde erhalten die so vorselektierten Hotels einen dreiseitigen Fragebogen (2. Hürde), der nach seiner Retournierung ausgewertet wird. Hierbei legen die Autoren fest, welche der Häuser in die engere Auswahl gelangen und besucht werden (3. Hürde). Erst nach dem Quality-Check vor Ort fällt schließlich die Entscheidung, ob ein Tagungshotel in die Reihen der »Ausgewählten« aufgenommen wird oder nicht (4. Hürde). Grundlage für die journalistische Hotelbeschreibung ist der Besuch vor Ort. Dabei geht es nicht vorrangig darum, Tagungsräume und deren Ausstattung buchhalterisch aufzulisten, sondern vielmehr um ein atmosphärisch nachvollziehbares Stimmungsbild, das die Vorzüge und Stärken in den Mittelpunkt stellt, aber gegebenenfalls auch kleinere Mankos nicht verschweigt.

»Ausgewählte Tagungshotels zum Wohlfühlen« erfüllen die nachfolgenden Wohlfühlkriterien: Ruhe: Um effektiv und konzentriert tagen zu können, ist es unabdingbar, störende Einflüsse – nicht nur im Tagungsbereich – fernzuhalten. Dazu gehört in erster Linie die Vermeidung von Lärmbelästigungen, sei es durch Straßenverkehr oder auch durch den übrigen Hotelbetrieb. Vorteilhaft ist ganz ohne Zweifel eine Lage fernab von belebten Straßen. Sofern jedoch entsprechende Schutzmaßnahmen getroffen wurden (schallisolierte Wände und Fenster), kann auch eine nahe Autobahn oder eine innerstädtische Lage akzeptiert werden. Tagungsräume: Sie bilden das Kernstück eines Tagungshotels und müssen ausschließlich für den Tagungszweck konzipiert sein. Obligatorisch sind körpergerechte Möbel, die ermüdungsfreies Sitzen und Arbeiten unterstützen. Sämtliche Tagungsräume müssen eine adäquate Größe sowie eine professionelle mediale Grundausstattung vorweisen. Selbstverständlich ist ebenfalls ausreichend Tageslicht, das die Tagenden jedoch weder direkt noch indirekt blendet. Variable Beleuchtungstechnik muss individuellen Anforderungen gerecht werden. Gästezimmer: Insbesondere bei mehrtägigen Veranstaltungen avanciert das Gästezimmer zum Ort des Regenerierens. Diesen Zweck müssen Einrichtung, Gestaltung und technische Ausstattung zielgerichtet unterstützen. Zudem ist es erforderlich, dass genügend Arbeitsfläche zum Nachbereiten einer Tagung vorhanden ist. Große Schreibtische und sinn14


Vorspann_2014_8 17.03.14 14:36 Seite 15

volle Beleuchtung gehören unbedingt dazu. Moderne Kommunikationsanschlüsse werden ebenfalls vorausgesetzt. Service: Der Tagende bekommt den Tagungsort in aller Regel vorgeschrieben und sucht sich das Hotel nicht selbst aus. Dies unterscheidet ihn vom Feriengast, der sich über die Qualitäten eines Hauses bereits im Vorfeld informiert und aus eigener Überzeugung gebucht hat. Der Tagungsgast bedarf deshalb einer intensiveren Betreuung, die er während der gesamten Veranstaltung benötigt. Nicht zuletzt hat auch der Trainer eine Reihe von tagungsspezifischen Wünschen und Bedürfnissen, die im Sinne einer erfolgreichen Veranstaltung erfüllt werden sollten. Hierzu sind sowohl kompetente als auch engagierte und eigens dafür abgestellte Mitarbeiter notwendig, die bei Problemen stets ansprechbar sind und für deren schnelle Lösung sorgen. Küche: Die Ernährung spielt bei Tagungen und Seminaren eine wichtige Rolle. Sowohl die Hauptmahlzeiten als auch die Pausenverpflegung müssen so zusammengestellt sein, dass sie den Körper nicht übermäßig belasten. Sie sollen möglichst vitamin- und nährstoffreich sowie fettarm sein. Eine ausgezeichnete Gourmetküche war für die Auswahl der Tagungshotels nicht entscheidend. Wellness / Freizeit: Die Freizeitgestaltung ist ein bedeutender Wohlfühlfaktor, der über den Gesamteindruck maßgeblich entscheidet. Daher sollten entsprechende Angebote im Haus oder in unmittelbarer Nachbarschaft vorhanden sein. Jedoch zählen nicht nur die Vielfalt, sondern insbesondere auch die Qualität der Offerten und die persönliche Betreuung. Die vorbildliche Organisation von Rahmenprogrammen und Ausflügen kann einen kleineren Wellnessbereich aufwiegen. Tagungspauschale: Die Angaben zu den Tagungspauschalen (Halbpension / Vollpension) dienen zur preislichen Einordnung der vorgestellten »Ausgewählten Tagungshotels zum Wohlfühlen«. Die Halbpension (HP) beinhaltet in aller Regel eine Übernachtung im Einzelzimmer, Frühstück, eine Hauptmahlzeit (mittags oder abends), Pausenverpflegung sowie die Nutzung der Tagungsräume. Die Vollpension (VP) inkludiert außerdem eine zweite Hauptmahlzeit. Extra-Medien: Eine mediale Grundausstattung wird bei allen nachfolgend beschriebenen Tagungshotels vorausgesetzt. Flipcharts, Overhead-Projektoren, Pinn- und Leinwände wurden aus diesem Grund nicht eigens aufgeführt. Die Wohlfühlhighlights: Hier fasst der Autor übersichtlich und in Stichpunkten formuliert die herausragenden Vorzüge des Hotels zusammen. Damit erfahren Sie auf einen Blick, wo die Schwerpunkte des Hauses liegen. Zeichenerklärung: Flughafen

Parkplatz

Bahnhof 10

Autobahn

10mal in Folge gelistet 15


01-21_tk_8 17.03.14 12:33 Seite 22

★★★★ superior / ★★★ superior

Hotel Schloss Eckberg Extra-Medien: Moderatorenkoffer, Rednerpult, Beamer, DVD- u. Videorekorder, Dia-Projektor, ISDN, WLAN, Projektionsflächen, Monitor, (Anstreck)Mikrofone, PC, Notebook, Trainer-Office, Telefon-Trainer, Techniker vor Ort

Bautzner Straße 134 01099 Dresden (Sachsen) Tel. 0351-8099-0 Fax 0351-8099-199 www.schloss-eckberg.de info@schloss-eckberg.de

Wellness/Freizeit: Dampfbad, Massage, Solarium, Fitnessraum, Liegewiese, Fahrräder, Beauty, Stadtrundfahrten Dresden, Raddampferfahrten, Seifenkistenrennen, Ballonfahrten; in der Nähe: Golf

Zimmer: 78 DZ, 5 Suiten, 1 Trainerzimmer (alles Nichtraucherzimmer)

Gastronomie: 1 Restaurant, 1 Bar

Tagungsräume: 6 (340 qm), davon 2 Gruppenräume Tagungskapazitäten: bis 100 Personen Tagungspauschale ab 5 Pers.: HP ab Euro 125,VP ab Euro 149,-

10 km

5 km

10 km

100


01-21_tk_8 17.03.14 12:33 Seite 23

D

HOTEL SCHLOSS ECKBERG

01099 DRESDEN

U

- ME EU H N NA F

A

er Blick auf Dresden ist geradezu atembetern, Stuck, Deckenmalereien, Holzvertäfelungen, raubend vom Mitte des 19. Jahrhunderts aber auch mit moderner Fotokunst im englisch erbauten und grundsanierten Schloss Eckberg anmutenden Schloss bilden den Rahmen für Geaus, das mit seinem weitläufigen Park auf einem spräche und kleine, hochkarätige Tagungen. Die ehemaligen Weinberg oberhalb der Elbe, der Elbklingen nicht selten im zurecht hoch gelobten wiesen und der Stadt thront. UmRestaurant aus, das ebenfalls mit Ein Schloss hoch geben von Blumenwiesen, altem seinem Ausblick besticht. Zudem über Dresden Baumbestand und Teich mutet es wurde der ehemalige Pferde- und wie ein reizendes Hideaway an. Hier wird geheiKutschstall in einen Tagungsbereich umgebaut. ratet, gefeiert und verhandelt – Politiker und MitGästezimmer befinden sich sowohl im schmucken glieder des europäischen Adels gastieren hier. Schloss als auch im erst zu DDR-Zeiten errichteUnd es wird getagt – ohne Allüren, aber mit Stil, ten Kavaliershaus, das einen Komfort-Stern wegeprägt seit einem Jahr von Direktoren-Ehepaar niger trägt und somit entsprechend günstiger ist. Gaier. Prachtvolle Räume mit Parkett, KronleuchDie sonstigen Annehmlichkeiten aber stehen allen Gästen zur Verfügung. Das Frühstück wird im Schloss serviert. Im Park, in den sich im Sommer alles Leben verlagert, lässt es sich herrlich WOHLFÜHL-HIGHLIGHTS lustwandeln und entspannen. Dafür bleibt auch ➜ Elbschloss mit großem, alten Park oberbei attraktiven Rahmenprogrammen wie Ballonhalb Dresdens mit spektakulärem Blick fahrten, Trabi-Safaris oder Sightseeing mit der ➜ je nach Etat nächtigen im Schloss oder historischen Straßenbahn Dresdens noch Zeit. Kavaliershaus, tagen im SchlossamZu empfehlen ist die hauseigene Beautyfarm, biente oder ehemaligen Kutschstall die auch Yoga und Thai Chi unter freiem Himmel anbietet. Auf Wunsch wird der Weg durch den ➜ Freizeitprogramm von Heißluftballon Park sogar zur Rennstrecke für nostalgisches bis Seifenkistenrennen Seifenkistenrennen. Manuela Blisse

3


22-43-tk 17.03.14 12:39 Seite 66

★★★★

Strandhotel Bene Südstrandpromenade 23769 Fehmarn (Schleswig-Holstein) Tel. 04371-8653 Fax 04371-3765 www.bene-fehmarn.de kontakt@bene-fehmarn.de

Zimmer: 43 EZ/DZ (1 behindertengerechtes, alles Nichtraucherzimmer) Tagungsräume: 1 (35 qm) Tagungskapazitäten: bis 16 Personen Tagungspauschale ab 4 Pers.: HP ab Euro 137,50 VP ab Euro 158,50

19 km

4 km

95 km

43

Extra-Medien: Moderatorenkoffer, Beamer, WLAN, Projektionsflächen, Magnettafel, Flipchart, Pinnwand, Telefon-Trainer Wellness/Freizeit: Hochseilgarten, Nordic Walking am Strand, Volleyball, Bootsverleih, Surfen, Fahrräder, Minigolf, Golf, Reiten, Segeln, Klettern, (Silo Climbing), Fehmarn Bade- u. Saunawelt (200 m entfernt) Gastronomie: 1 Restaurant, 1 Bar


22-43-tk 17.03.14 12:39 Seite 67

I

STRANDHOTEL BENE

23769 FEHMARN

U

- ME EU H N NA F

A

st ein Hotel mit einem einzigen Tagungsraum die Preise der Tagungspauschale, die ein Dreiein Tagungshotel ? Wer das Strandhotel Bene Gänge-Menü beinhaltet, günstig. Das mag auch auf Fehmarn besucht, wird daran keinen Zweifel daran liegen, dass Fehmarn natürlich nicht gerahaben, solange die Tagung zum Hotel passt. de zentral gelegen ist, aber genau das sollte der Teambuilding-Meetings, Klausurtagungen und Seminarleiter hier suchen: einen Ort für konzenjede Form der intensiven triertes Arbeiten mit keinerKlein, fein, modern Arbeit in kleineren Gruppen lei Störfaktoren. Dafür beund perfekt gelegen sind hier bestens aufgehokommt er eine prächtige ben und kommen in den Genuss individueller Lage direkt am Südstrand von Fehmarn, ein naBetreuung. Abends an der Bar oder auch in der gelneu gestaltetes Hotel im Design-Stil mit sehr Lounge können konstruktive Gespräche ungeschicken Zimmern, allesamt mit Balkon und stört weitergeführt werden. Die Küche kombiniert Meerblick sowie ein reichhaltiges Angebot an Regionales mit pfiffigen Akzenten, entlehnt aus Freizeitmöglichkeiten. Jede Form des Wasserder Gourmetküche. Für diese gute Qualität sind sports ist denkbar, aber auch Silo Climbing: 40 m hoch klettern in Europas höchster Rope-Anlage. Außerdem ist Kopenhagen in nur zwei Stunden erreichbar. Statt eines eigenständigen WellnessWOHLFÜHL-HIGHLIGHTS bereichs gibt es acht Wellnesszimmer mit inte➜ Als jeweils einzige Tagungsgruppe grierter Sauna. Die Sauna- und Badewelt Fehgenießt man eine charmante und marn ist nur 200 m entfernt. Der Tagungsraum individuelle Betreuung. selbst befindet sich im Erdgeschoss, besitzt eine ➜ Die wunderbare Lage direkt am Südstrand Fensterfront und ist technisch auf dem aktuellen lädt ein zu allerhand Outdooraktivitäten Stand. Standard-Technik gehört zur Pauschale. Wer also mit seiner Gruppe Ruhe und Fokussie➜ Die sehr gute Küche kombiniert Regiorung sucht, ist hier richtig. Getagt wird dort, wo nales mit euro-asiatischen Akzenten andere Urlaub machen. Frank Puscher

25


100-125-tk_8 17.03.14 14:04 Seite 216

★★★★

Seehotel Maria Laach Extra-Medien: Moderatorenkoffer, Rednerpult, Beamer, DVD- u. Videorekorder, Monitore, Dia-Projektor, Pinnwand-Protokollkopierer, HiFi, Mikrofone, ISDN, Beschallungsanlage, WLAN (kostenfrei), Techniker vor Ort

Am Laacher See 56653 Maria Laach (Rheinland-Pfalz) Tel. 02652-584-0 Fax 02652-584-522 www.seehotel-maria-laach.de tagung.seehotel@maria-laach.de

Tagungskapazitäten: bis 88 Personen

Wellness/Freizeit: Hallenbad, Sauna, Solarium, Whirlpool, Dampfbad, Fitness, Trimmpfad, Bogenschießen, Tischtennis, Mountainbikes, Fahrräder, Minigolf, Boule, Nordic Walking, Fackelwanderungen, »Fledermauswanderung«, Klosterbesichtigung, Boote, Weinprobe, Kurse bei Mönchs-Brüdern (z.B. Töpferei), Lesungen u. Veranstaltungen in der Buchhandlung, uriges Bierstübchen m. Klosterbier

Tagungspauschale ab 10 Pers.: HP o.Ü. Euro 55,VP o.Ü. Euro 84,50

Gastronomie: 1 Restaurant, 1 Bar, 1 Bierstübchen, 1 Café, eigene Konditorei

Zimmer: 32 EZ, 37 DZ, 1 Appartement (2 behindertengerechte, alles Nichtraucherzimmer) Tagungsräume: 16, davon 7 Gruppenräume, 1 Saal

2 km

12 km

65 km

80

11


ulkan-Maare, Schlackenkegel und erkaltete eine Schreinerei und eine Gärtnerei. Auch für Lavaströme, sprudelnde Quellen und ein viele Unternehmen und Trainer hat die Gemeinaktiver Geysir erzählen von aufregender Naturschaft den richtigen »Spirit«. Fürs »Labora« gibt geschichte. Mitten in diesem »Vulkanland Eifel« es 16 Tagungsräume in drei Tagungstrakten: im liegt die Benediktinerabtei Maria Laach. Das Erdgeschoss mit Garten (Business-Eleganz), im Kloster ist seit über 900 Jahren Dachgeschoss (kreative, abgeKlostergemeinschaft eine Stätte der Gottesverehrung schiedene Workshopatmosphäauf Zeit und des kulturellen Lebens. Das re) und in einem Extra-Gebäude beeindruckende Baudenkmal ist zudem Heimat am Waldrand (ehemalige Bildhauer-Ateliers). Ein von über 50 Mönchen, die hier ein Leben nach außergewöhnliches Gruppenerlebnis ist das der Klosterregel des heiligen Benedikt führen: Chorgebet der Mönche, täglich um 17:30 Uhr. Ora et labora ! Bete und arbeite ! Geistiges Leben Wow ! Wie im Namen der Rose. Nur friedlicher. wird mit bodenständig betriebenem Handwerk Weltoffenheit und Diskurs haben im Seehotel verbunden – es gibt zum Beispiel eine Schmiede, Maria Laach Tradition. Seit Januar 2012 wird das an die Klostermauern angrenzende VierSterne-Hotel von Direktor Steffen Melzow geführt – der noch nicht einmal katholisch ist. Im WOHLFÜHL-HIGHLIGHTS Klosterbuchladen wird auch Dalai Lama ver➜ besonderer »Spirit« durch Klosterkauft. Und schon Johann Wolfgang von Goethe, atmosphäre Freiherr von Stein und Dorothea von Schlegel ➜ In Küche und Keller kommen Feinhaben hier in Literaturzirkeln offenes Denken schmecker auf ihre Kosten praktiziert. Was Herrn Goethe heute noch gefallen würde? Die Menüs von Küchenchef Jörg ➜ famoser Blick auf das größte Maar Münsterberg stünden zweifellos ganz oben auf der Vulkaneifel der Liste. Johanne Kautz

V

SEEHOTEL MARIA LAACH

56653 MARIA LAACH

100-125-tk_8 17.03.14 14:04 Seite 217

100


148-170 17.03.14 14:22 Seite 326

★★★★★

Hotel Maximilian Extra-Medien: Moderatorenkoffer, Rednerpult, Beamer, DVDRekorder, HiFi, ISDN, DSL, WLAN, Monitor, Projektionsflächen, PC, Notebook; Telefonu. Videokonferenzen, Techniker vor Ort

Ettaler Straße 5 82487 Oberammergau (Bayern) Tel. 08822-94874-0 Fax 08822-94874-49 www.maximilian-oberammergau.de hotel@maximilian-oberammergau.de

Wellness/Freizeit: Sauna, Brechelbad m. Alpenkräutern, Dampfbad, Massage, Beauty- u. Wellnesstreatments (u.a. »Businessbehandlung«), Shiatsu, Nordic Walking, Wandern, Klettern, Floßfahrten, Golf (10km), Tennis; Winter: Ski alpin, Langlauf, Eislaufen, Schneeschuhwandern; Besuch Kloster Ettal, Passionstheater, Schloss Linderhof u.v.m.

Zimmer: 18 DZ, 2 Suiten (1 behindertengerechtes, alles Allergiker- u. Nichtraucherzimmer) Tagungsräume: 1 (30 qm)

Gastronomie: 2 Restaurants, 1 Bar

Tagungskapazitäten: bis 16 Personen Tagungspauschale ab 5 Pers.: HP ab Euro 167,VP ab Euro 204,-

15 km

1 km

75 km

18

4


on außen und auf den ersten Blick mag fortabel residieren kann – und angenehm tagen ! dieses Hotel den »g’standenen« Häusern Letzteres im sehr kleinen, sehr exklusiven Rahin Oberammergau ähneln. Die Eigentümerfamilie men: Hinter Zimmernummer 103 verbirgt sich Schmidt-Heinen bekennt sich durchaus zur Trader Konferenzraum, in dem sich bis zu 16 Persodition und zur Gastfreundschaft dieses weltnen für strategische Meetings, Vorstandssitberühmten Passionsspielortes. Im zungen und Videokonferenzen mit Das Besondere Inneren jedoch nimmt den Gast internationalen Partnern zurückfür Besonderes schon im Entree ein besonderes ziehen können. Ausgestattet mit Gefühl gefangen: Nichts ist hier alltäglich, nichts Designermöbeln und state-of-the-art-Geräten, ist »üblich« – alles vermittelt Geschmack, Stil wirkt der Raum fast puristisch – erlaubt jedoch und das Händchen für eine ungewöhnlich attrakmit einem speziellen Lichtsystem eine spannende tive Gestaltung. So ist das Hotel Maximilian siInszenierung. Der hohe Anspruch des Fünfcher kein Tagungshotel im herkömmlichen Sinne, Sterne-Hauses wird zudem vor allem auch in sondern ein Designhotel, in dem man hochkomden Gästezimmern und Suiten deutlich. Darüber hinaus erweist sich auch die Küche als überaus professionell: Im »Benedikt`s« erwartet einen WOHLFÜHL-HIGHLIGHTS das feine mediterrane Erlebnis. Urig, mit geho➜ Augenschmaus: viele schöne stilvolle bener, gutbürgerlicher Küche, geht es hingegen Details im »Ammergauer Maxbräu« zu, wo sogar noch ➜ urig: Das »Ammergauer Maxbräu« selbst gebraut wird. Auch der Wellnessbereich wirkt wie eine Edel-Skihütte – hier kann hat Klasse. Das Hotel Maximilian lebt von Konman dem Braumeister am Sudkessel trasten – das hat einen besonderen Reiz. Fazit: zuschauen ein kleines, feines Tagungskleinod für kleine, feine Meetings. Karin Gabler ➜ Top-exklusiv: Die Suiten in der 3. Etage

V

HOTEL MAXIMILIAN

82487 OBERAMMERGAU

148-170 17.03.14 14:22 Seite 327

sind nur per Spezial-Lift-Card erreichbar

155


171-195 17.03.14 14:30 Seite 362

★★★★ superior

Hotel HerzogsPark Extra-Medien: Moderatorenkoffer, Rednerpult, Beamer, DVDu. Videorekorder, Dia-Projektor, HiFi, ISDN, DSL, WLAN, Mikrofone, Mischpult, Projektionsflächen, Starkstrom, Techniker vor Ort

Beethovenstraße 6 91074 Herzogenaurach (Bayern) Tel. 09132-778-0 Fax 09132-778-778 www.herzogspark.de info@herzogspark.de

Zimmer: 62 DZ, 10 Junior-Suiten, 3 Suiten, 21 App., 4 Trainerzimmer (1 behindertengerechtes, alles Nichtraucher- u. Allergikerzimmer) Tagungsräume: 8 (770 qm), davon 3 Gruppenräume, 1 Saal Tagungskapazitäten: bis 250 Personen Tagungspauschale ab 10 Pers.: HP ab Euro 185,VP ab Euro 219,-

7 km

13 km

25 km

180

Wellness/Freizeit: Hallenbad, Whirlpool, Saunen, Dampfbad, Solarium, Fitnessraum m. Kursprogramm, Beauty- u. Wellnessanwendungen, Massagen, Tennisplätze, Golf Gastronomie: 1 Restaurant, 1 Bar


171-195 17.03.14 14:30 Seite 363

I

HOTEL HERZOGSPARK

91074 HERZOGENAURACH

- E ER M D H IE A W FN U A m HerzogsPark ist alles einen Tick edler als ring. Der Erfolg ist überall sichtbar: Wo sonst anderswo. Vom Sportschuhkönig Adi Dassler Türen sind, begeistern Kunstschmiedearbeiten, Ende der 60er-Jahre gegründet und immer noch wo sonst Dutzendware die Wände schmückt, in Familienbesitz, entwickelte sich das Haus zu sind es Ölgemälde oder kostbare Gobelins. Der einer bevorzugten Tagungs- und Veranstaltungsschwarze Flügel inmitten der Bar, die schon zahlreiche Prominente gesehen adresse. Am Rande des Hier stimmt hat, steht exemplarisch für blühenden Industriestanddie Welt des Tagens den Standard des Hauses. ortes Herzogenaurach bildet Lauschige Teppiche in geschmackvollen Farben es den Anlaufpunkt für Prominente, Kreative, verwöhnen in Zimmern und Gängen, die Bäder Wissbegierige und Erholungsuchende. Eine erste (mit getrenntem WC) sind gekonnt designt, die Adresse also mit einem Füllhorn an MöglichkeiMinibar großzügig – die erste Füllung ist kostenten. Was dieses Hotel dem Tagungsgast bietet, los. Das »Akazienhaus«, ein selbstständiger ist vorbildlich in puncto Technik und sorgsam im Betrieb nebenan, ist ganz neu ausgestattet, der Detail – inklusive einer Verwöhn-Küche mit CateWellnessbereich in eigene Regie überführt, nur Fitness und Physiotherapie werden extern betrieben. Originell die Bibliothek mit Glasdach auf WOHLFÜHL-HIGHLIGHTS einem Innenbalkon über der Lounge, gemütlich ➜ im lebhaften, grünen Herzen des bis mondän das Restaurant, zum Schwelgen das Frankenlandes gelegen, gut ereichbar Frühstücksbuffet. Unter der Lichtkuppel den Tag ➜ Hotelkultur und erstklassiger Service zu starten, kann nur zu dessen Gelingen führen. sind hier selbstverständlich Die Weltzeituhren in der Halle zeigen, welche Stunde einem Zuhause schlägt. Die viereinhalb ➜ Egal, was Sie suchen, hier werden Sterne prangen mehr als verdient am HotelSie es finden ! entree ! Hans-Roland Zitka

173


Nachspann_2014_Nachspann neu 17.03.14 15:45 Seite 424

HOTELREGISTER ÖSTERREICH & SCHWEIZ Name

Ort

Land/Kanton

Haus

Retter Seminar Hotel The Alpine Palace Hotel Seerose

Pöllauberg Saalbach-Hinterglemm Meisterschwanden

A-Steiermark A-Salzburg CH-Aargau

194 193 195

Oberösterreich

Österreich

Niederösterreich

193 185

Vorarlberg

Salzburgerland

Tirol

194

Steiermark

Burgenland

Kärnten

Basel

Schweiz

Baden Frauenfeld Winterthur

Aarau

Delémont

195

Solothurn Neuchâtel

Luzern Bern

Luzern

Zürich

St. Gallen

Zug Schwyz

Fribourg

Glarus

Bern Interlaken

Bad Ragaz

Altdorf

Chur Davos

Andermatt

Lausanne

Graubünden

Gstaad Genf

Brig

Sion

St. Moritz

Tessin Zermatt

424

Bellinzona

Zernez


U3_Karte_Deutschland 12.03.14 16:54 Seite U3

Deutschland Flensburg 26

Sassnitz

25

SchleswigHolstein

19

Kiel

17 18

Stralsund Rostock

23

Wilhelmshaven

28

Oldenburg

Bremen

Hamburg

Schwerin

20 16 15

22

27

Niedersachsen

79,80 71 73 74

72

52

Aachen 90

51 39 37 38

Siegen

87

Hessen

Bonn

40 Gießen

1

88 100 89 98 Koblenz 97 91,92 96 99

Braunschweig

104 115 116

105

Kassel 34 35 36

Freiburg

145 144

Die Nummern in der Karte stehen für die ortsalphabetisch aufgeführten 192 Häuser

Frankfurt/Oder

Potsdam

Brandenburg Cottbus

7

5

Halle/Saale

Leipzig 4

Thüringen

1,2 3 Dresden

Sachsen

Erfurt Weimar 52 46 192 9 47 44, 45 Eisenach 49 50 48 42 Suhl Fulda 4143 191

Görlitz

Chemnitz 8 10 Plauen

107 183 Bayreuth Bamberg

176 174

177 Regensburg

175 179 180,181

Ingolstadt

165

167

Amberg

172 Nürnberg

164 Augsburg

166 Friedrichs169 168 hafen

170

Weiden 178

173

Ulm

BadenWürttemberg

Hof

Coburg

5

5

6

53

8

132

Berlin

Dessau

54 55

188 117 102 118 106 109110 93 Frankfurt 108 111 Würzburg 94 95 187 189 184 112 RheinlandTrier 185,186 113 114 190 Pfalz 124 122 Mannheim 121 125 138 Kaiserslautern 123 120 137 119 126 136 134 Saarbrücken 140 Heilbronn Karlsruhe 129 135 141 139 130 131 127 142 Stuttgart128 171 133 143

57 Magdeburg

56

77 76 75 Dortmund 103 62 78 67 68 69 63,64 59 60 65 102 101 61 Düsseldorf 86 83 84 85 Köln

Brandenburg

Hameln

Nordrhein- 58 70 66 Westfalen

11 12 13

Wolfsburg

31 33 Hannover 32

Osnabrück

14

SachsenAnhalt

29 Celle

14

Neubrandenburg

Wittenberge

30

82

81

MecklenburgVorpommern

Wismar 21

24 Lübeck

1

Cuxhaven

163

Bayern

182

Erding

147 146 148 München 150,151 159 149 161 153 152 160 162 155 Garmisch 154 156 Partenkirchen

157 158

쏹= neu im Buch 쏹= bereits in Ausgabe 2013 /2014


U4_TGB_2013_2014 12.03.14 16:53 Seite U4

FREIZEIT-VERLAG Johann-Arnold-StraĂ&#x;e 32b D- 86899 Landsberg am Lech Tel. 08191- 947160 Fax 08191- 9471666


Tagungsbuch 2014-2015