Page 31

– Siebträger – Klar, die Geschmäcker sind verschieden. Aber wenigstens darauf wird man sich noch einigen können: Die Königin der Kaffeezubereitung ist die Siebträgermaschine. Ein echter italienischer Espresso inklusive hübscher Crema stammt aus einem solchen, edlen Gerät. Entsprechend diffizil ist die Zubereitung. Der Siebträger selbst sollte nicht nur mit Wasser, sondern mit einem Tuch gereinigt werden, das Rückstände von Kaffeeöl entfernt. Er darf dann mit etwa 8 (maximal 12) Gramm fein gemahlenem Kaffeepulver gefüllt werden. Mit einem metallischen Stampfer wird das Pulver nun gestampft, also gleichmäßig zusammengedrückt. Bevor der Siebträger nun wieder eingesetzt wird, sollten Sie den Brühkopf reinigen, indem Sie alle Rückstände mit heißem Wasser wegschwemmen. Kein Wunder, dass ein echter Barista in der Bedienung der Espressomaschine eigens geschult wird. Das Wasser schießt nun mit hohem Druck durch das Kaffeepulver. Dabei nimmt es die gewünschten Aroma-, aber nur wenige Bitterstoffe an. Mit einer professionellen Maschine hat man maximale Kontrolle, da man Mahlgrad, Pulvermenge und auch Druck individuell anpassen kann. Manche Maschinen besitzen sogar ein eigenes Mahlwerk.

Anzeige

Weiß automatisch, wann das Steak perfekt ist. Und die Luft vollkommen rein. Unsere neuen Sensor-Kochfelder mit integriertem Dunstabzug vereinen die besten Technologien unserer Induktionskochfelder und Dunstabzugshauben in nur einem Gerät. Mehr unter www.perfektes-doppel.de

WOHN

25

Profile for TopaTeam GmbH

TopaTeam WohnSinn 0317  

TopaTeam WohnSinn 0317  

Profile for topateam