Page 1

Ausgabe 3 | 11. Jahrgang Herbst 2018 | 5,– €

A L B S TA DT

|

B A L I N G EN

|

K R EI S

F R EU D EN S TA DT

REUTLINGEN TÜBINGEN ambiente

Weniger ist mehr Wohnen mode

So vielfältig wie selten Herbst- und Wintermode genuss

Herzhafter Herbst

Zwiebelkuchen und Wein region

Stellwerk S Hauptbahnhof en miniature

www.top-magazin.de 4194988505001

0 3 3 0 3


DER LUXUS, NEU ZU DENKEN. DER NEUE AUDI Q8 1 .

Der neue Audi Q81 gibt Ihnen den Luxus, neue Freiräume zu erobern – auch abseits befestigter Straßen. Agil wie ein Sportwagen, geräumig wie ein Familienauto und dank quattro Technologie in nahezu jedem Gelände zu Hause. Im neuen Audi Q81 können Sie so unterwegs sein, wie Sie wollen. Auf Wunsch mit Allradlenkung für noch mehr Fahrstabilität auf kurvigen Strecken und Wendigkeit in der Stadt. Überzeugen Sie sich auch von seinem exklusivem Design sowie seinem innovativen Anzeige- und Bedienkonzept. Der neue Audi Q81. Jetzt bei uns Probe fahren. 1

Kraftstoffverbrauch l/100 km: kombiniert 6,8 – 6,6; CO₂-Emissionen g/km: kombiniert 179 – 172; Effizienzklasse B

Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz. Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes.

Ab sofort bei uns Probe fahren. Audi Zentrum Reutlingen Autohaus Heusel GmbH Rommelsbacher Str. 69, 72760 Reutlingen Tel.: 0 71 21 / 33 37-3 00 info@audi-zentrum-rt.de, www.audi-zentrum-rt.de

AMW Autohaus Wetzel Autohaus Wetzel GmbH & Co. KG Schaffhausenstr. 111, 72072 Tübingen Tel.: 0 70 71 / 9 42 57-0 www.audi-partner.de/autohaus-wetzel 2 info.wetzel@amwauto.de, Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN


editorial

Style outside. Precision inside.

in den vergangenen Wochen waren wir wieder für Sie in der Region unterwegs, um besondere Schätze zu finden und darüber zu berichten. Daraus ist wieder ein unterhaltsames Magazin entstanden, das Sie mit seinen abwechslungsreichen Themen zum Durchblättern und Lesen verführen möchte. Nach diesem rekordverdächtigen Sommer mit viel Sonne und zahlreichen heißen Tagen schickt der Herbst seine ersten Vorboten. Die Wälder verfärben sich, Besenwirtschaften laden zum geselligen Beisammensein ein und im Garten müssen Vorkehrungen für den Winter getroffen werden. Natürlich tut sich in dieser Jahreszeit auch in der Mode einiges. Wir stellen Ihnen Kuscheliges für trübe Tage vor und zeigen Ihnen, wie Sie mit der richtigen Kleidung durch regnerische Zeiten kommen. Bei einem Besuch in der letzten Perlmuttschleiferei konnten wir für Sie Interessantes über dieses Handwerk erfahren, das wir gerne weitergeben. Ein wahres Wunderwerk gibt es in Herrenberg zu entdecken: im Stellwerk S. Wie sah der Stuttgarter Hauptbahnhof eigentlich früher aus, vor dem Baubeginn zu Stuttgart 21? Wolfgang Frey hat in jahrelanger Arbeit ein Modell erstellt, das der Öffentlichkeit jetzt zugänglich gemacht wurde. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall. Natürlich ist die Herbstzeit auch die klassische Wanderzeit. Wir stellen Ihnen schöne Touren vor und nehmen Sie mit auf eine historische Bahnfahrt auf der Alb. In einem weiteren Beitrag erfahren Sie, wie reizvoll Venedig im Winter ist. Genießen Sie den Herbst bei Zwiebelkuchen und Wein oder bei einer heißen Tasse Tee am Kamin. Vielleicht lassen Sie sich dann auch von unseren Buchtipps inspirieren, um die länger werdenden Abende kurzweilig ausklingen zu lassen.

Neu: Einen Tick präziser, einen Tick stilvoller: Die Meister MEGA überzeugt durch höchsten ästhetischen Anspruch und intelligente Funktechnologie – eine einzigartige Kombination von Design, Stil und Präzision. Junghans Meister MEGA: Edelstahlgehäuse, Funkwerk J101, wasserdicht bis 5 bar. www.junghans.de

Ihre

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

3

Katharinenstrasse 12, 72764 Reutlingen Telefon: 07121. 33 86 68, www.lachenmann.de


firmenbericht

inhalt

Waldbrände und Vulkanausbrüche sind im Warnsystem der Firma A3M.

relevant sind“, so Brandt. „Das soll schnell gehen, mit einer präzisen Beschreibung der Lage und wie man sich konkret verhalten soll.“ Die Auswahl dieser speziellen Informationen wird in der Firma vorgenommen, damit man selber nicht erst noch lange danach suchen muss. Alle deutschen Reiseveranstalter sind Kunden der Firma, für die zuverlässige Informationen an erster

60

Marcel Brandt leitet in Tübingen die Firma A3M.

Stelle stehen. Die von A3M entwickelten Systeme gehen genau auf den Bedarf ihrer Kunden ein. Aufgrund steigender Reisezahlen steigt auch die Nachfrage nach ihren Produkten, die Firma wächst. „Wir suchen dringend Mitarbeiter, IT-Entwickler, Administratoren oder Redakteure.“ Maike Hans arbeitet als Redakteurin in dem Team, das aus 20 Mitarbeitern besteht. „Es ist schon spannend, wenn man bei den aktuellen Ereignissen dabei ist und sieht, wie sie sich entwickeln“, sagt die Politologin.

42 wi rIT-Spezialisten ts cha ft der 16

Friesch GmbH

Löwenstr. 10/1, 72072 Tübingen Fax: (07071) 73137 Tel.: (07071) 78081 info@friesch-sanitaer.de www.friesch-sanitaer.de

4 20

Herbst 2018 · top REUTLINGEN Sommer 2017 topmagazin magazin Reutlingen

– künstliche Intelligenz

32 Edles Naturmaterial – letzte Auch für Geschäftsreisende ins Ausland interessant Perlmutterschleiferei

Eine weitere, größer werdende Zielgruppe sind Unternehmen, die ihre Angestellten zu Geschäftsreisen in die Welt hinausschicken. Das er können große Automobilunternehmen sein, die auf ra tgeb re cht anderen Kontinenten produzieren, Baufirmen, die an großen 14 Dr. Kroll & Partner – Unterhaltsrecht Projekten beteiligt sind oder Techniker, deren Wissen weltweit 20 – haben Testamentsgestaltung gefragtVoelker ist. „DieGruppe Betriebe wie die Reiseveranstalter eine Fürsorgepflicht gegenüber ihren Mitarbeitern und müssen sie vor Gefahren schützen, aber nur wenige sind ausreichend datop event rauf vorbereitet“, so Marcel Brandt. Mit dem System von A3M 24 Operation Mindfall mit Hindernissen können die Mitarbeiter zum–Beispiel vor Epidemien oder politischen Unruhen gewarnt werden oder vor Smog an dem Ort, an dem sie gerade tätig sind. „Rote Alarmstufe auf Grund von ra tgeb er steuern Luftverschmutzung im Norden, einschließlich der Hauptstadt 36 Kurz Steuerberatung – Praxiserfolg sichern Meldung Peking, China“ lautete zum Beispiel die dazu passende am Donnerstag, 5. April 2017, kurz nach 10 Uhr. Auch wenn irgendwo in der Welt ein Terroranschlag passierte, können Betriem o de be sofort checken, ob ihre Mitarbeiter davon betroffen sind und 42 Sosichere vielfältig wie selten – Herbst-/Wintermode für eine und gesunde Rückkehr sorgen. n

Text | Raphaela Weber Bild | fotolia, R. Weber

In dritter Generation Ihr zuverlässiger Partner für Sanitär-, Heizungsund Flaschnerarbeiten!

Firma A3M, die die strukt.re GmbH Software entwickeln


inhalt

86

68 52 amb i en t e 52

Kuscheliges für trübe Tage

60 Weniger ist mehr – Wohntrends 68

Bunter Reigen im Winter Garten

re i s en / frei ze it 84 Herbstwanderung 86

Venedig im Winter

92

Stellwerk S – ein Hauptbahnhof

im Kleinformat

ku n s t / ku l t ur 102

Kunsthalle Tübingen – neueste Ausstellung

104

Tübinger Jazz & Klassik Tage 2018

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

5


inhalt

120

108 INTELLIGENTE IT-LÖSUNGEN

netzwerk MIT WEITBLICK,

126

umweltbewußt und immer auf der Höhe der Zeit – wir prüfen und erarbeiten für Sie professionelle ITSicherheitskonzepte. Denn moderne IT muß nicht teuer sein.

ge sundhei t / wel l ne ss 108

Herbstfarben beim Make-up

110

Neue Fitness-Trends

e ss en / genuss 120

Zwiebelkuchen und Wein

122 Teatime 126

Wissenswertes über Kaffeeröstung

r ubri ken 3

Editorial

8

Namen, Neues und Nachrichten

5 Impressum netzwerk GmbH & co. KG Stegäcker Str. 15 · 72585 Riederich · Telefon +49 7123 / 72 69 45 0 info@netzwerkkontor.com · www.netzwerkkontor.com

6

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

114 Top-Adressen 130 Top-Gastro 134 Glosse


zur Homepage

Zu Hause in der textilen Welt Regional verwurzelt, weltweit zu Hause – dafür steht Groz-Beckert. Als international führender Anbieter von industriellen Maschinennadeln, Präzisionsteilen, Feinwerkzeugen und Systemen setzen wir höchste Ansprüche auf Qualität und Präzision unserer Produkte und Services. Mit über 8.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie circa 70.000 Produkttypen für die Bereiche Stricken und Wirken, Weben, Filzen, Tuften, Kardieren und Nähen sind wir der ideale Partner in der Textilindustrie. Wir begleiten Sie zu Ihren Zielen – seit 1852. www.groz-beckert.com


N A M E N ,

natürlich…

N E U E S

u n d

Staffellauf für den digitalen Fortschritt In Baden-Württemberg ist der Innenminister auch der Digitalisierungsminister. Als solcher war Thomas Strobl (CDU) zu Besuch beim Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Institut der Universität Tübingen (NMI). Im Gebiet Mark West (Reutlingen) informierte er sich am Unternehmenssitz des NMI über neueste wissenschaftliche Forschungsfelder. Und dabei folgten ihm Hobbysportler mit ihrem „Digitalisierungslauf “. Vor dem NMI bekam Strobl, der von Institutsleiterin Prof. Katja Schenke-Layland begrüßt wurde, den Staffelstab überreicht. Der Minister verkündete seinerseits, dass das Land bis 2021 eine Milliarde Euro in die Minister Thomas Strobl vor dem NMI bei der Übergabe des Staffelstabs durch die Digitalisierungsläufer Digitalisierung investieren werde. In einer Tour de Force waren Thomas Strobl zuvor die zahlreichen und fasst. Allen Projekten gemein ist, dass sie in irgendeiner Form spannenden NMI-Vorhaben vorgestellt worden. Können wir in mit der Digitalisierung in Zusammenhang stehen, und die ForZukunft etwa auch menschliche Organe im 3-D-Drucker herstel- scher damit auch auf die schnelle Verarbeitung von Daten angelen? Darüber informierte zum Beispiel Dr. Hanna Hartmann, die wiesen sind. Text und Foto: Jürgen Herdin sich als Biophysikerin mit dem heißen Thema Bioprinting be-

Reicherter Fensterbau mit FASSADE + INNENAUSBAU neuem Bearbeitungszentrum Das Familienunternehmen Reicherter Fensterbau hält sein hohes Qualitätsversprechen mit einer personell starken Aufstellung sowie einem umfangreichen und modernen Maschinenpark. Das Herzstück der Fertigung wird seit Mai 2017 allerdings vom neuen Bearbeitungszentrum des Unternehmens gebildet: der HOMAG BMB 925. Diese gilt als eine der modernsten Anlagen in Deutschland und ermöglicht eine Fertigung von bis zu 250 Einzelteilen pro Tag, komplett mit allen Profilen und Bohrungen. Die Anla-

Fachbetrieb für →Altbausanierung →Wärmedämmung →Restaurator im Stuckateur-Handwerk

→große Ausstellung

Jeder 1. Sonntag im Monat SCHAUSONNTAG, 13-17 Uhr

ge ist besonders effizient, weil aufeinanderfolgend verschiedene Fenster, Haustüren und Fassadensysteme ohne Werkzeugwechsel produziert werden können: eine neue, wegbereitende Dimension in der Fensterfertigung! Text: Raphaela Weber | Foto: Reicherter

8

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN


Nachrichten Skier’s Powder Dream – Skisafari Kanada Das Tübinger Outdoor- und Wintersportge-

schäft Intersport Adventure und der ReutRottweil hortet Rekorde

linger Sportfachmarkt Intersport Profimarkt bieten vom 9. bis 17. Februar 2019 ihre In Rottweil purzeln die Rekorde: Nach der Räpple höchstgelegenen spektakuläre Skisafari „Lake Louise – Kicking öffentlichen Aussichtsplattform Deutschlands im ThyssenHorse – Revelstoke“ Krupp-Turm überspannt Ende 2018 die längste Hängebrücke wieder an. Chef der beiden Sportgeschäfte und Veranstalter dieser der Welt das Neckartal. Die Stadt spricht von einem einmaligen Reise ist Thomas Riegler. Als begeisterter SkiImagegewinn. fahrer liebt er das weitläufige Off-Piste-Fahren in den kanadischen Skigebieten mit der Geradezu ins Schwärmen gerät der Oberbür-Vielfalt der Abfahrten auf der Piste, im Wald germeister Rolf Broß in seiner Pro-Brücken-oder im freien Gelände sowie die beeindruArgumentation. Für ihn bedeutet der Verbundckend unzähligen Liftanlagen. Kooperationspartner dieser Skisafari ist Stumböck Club, der Spezialist für USA- und von Brücke und Aufzugstestturm Innovation Kanada-Skireisen. Die Stumböck-Skiguides sind exzellente Skifahrer und profunde und Aufbruch ins 21. Jahrhundert. „Dieser Kenner der Skigebiete. Mit ihnen erlebt man die besten Abfahrten und ist in kompespannende Kontrast ist einzigartig und wird tenter Begleitung sicher unterwegs und bestens betreut. Per Direktflug geht es von deshalb Touristen und neue WirtschaftsunStuttgart nach Calgary, wo Sie von den Guides empfangen werden, um anderntags drei ternehmen anziehen.“ Er schätzt, dass künftig Skigebiete inmitten einer spektakulären Gebirgskulisse der Rocky Mountains zu erlezusätzlich 000 Menschen imstatt, Jahrdamit Rott- sich die Teilnehmer auch schon vorab kenben.200 Es finden Info-Abende weil aufsuchen. Das bedeutet für ihn ein deut- Sie von tuebingen@intersport-raepple.de. nenlernen können. Weitere Infos erhalten liches Plus an Kaufkraft – und eine Chance: „Nur eine Stadt, die lebt, überlebt.“

Text: Jürgen Herdin | Fotos: Rossignol, Stumböck

Die Mehrheit der Bevölkerung teilt die Ansicht ihres Oberbürgermeisters und verspricht sich viel vom angekündigten Aufbruch in die Zukunft: 71,6 Prozent der Menschen in der ehemaligen Reichsstadt votierten bei einer dementsprechenden Abstimmung für ja, 28,4 für nein. Die Wahlbeteiligung unter den etwa 25 000 Einwohnern lag bei immerhin 48,4 Prozent. Die Argumente der Brückengegner, dass das Erscheinungsbild der Altstadt durch das Bauwerk nachhaltig verschandelt wird, stießen damit auf vergleichsweise wenig Gehör.

Rising Phoenix sind Vize-Europameister 2018

Text: Raphaela Weber | Foto: Dancing Shoes RT

Ein finanzielles Risiko geht die Stadt Rottweil nicht ein; die Kosten in Höhe von sechs Millionen Euro trägt der Bauherr komplett alleine. Die in Hohentengen unweit von Sigmaringen angesiedelte Firma Eberhardt Bewehrungsbau will alle Ausgaben durch die Eintrittsgelder refinanzieren. Außerdem soll die nachts beleuchtete Brücke nicht störend wirken: Es ist geplant, den 43 Meter über dem Boden verlaufenden Übergang so filigran wie möglich zu bauen. Dennoch sind auf einer Länge von Das Senior-Coed-Team Rising Phoenix – 18 Teammitglieder, 15 606 Metern zwei Pfeiler vonnöten. Mädels und drei Jungs – von den Dancing Shoes Reutlingen qualifizierte sich als Deutscher Meister in seiner Klasse für die EuDer Unternehmer Günter Eberhardt versteht sich „weniger als ropameisterschaft in ’s-Hertogenbosch, Niederlande. Ende Juni klassischer Investor, sondern als Ideenverwirklicher herauswurde die Europameisterschaft mit dem Einlauffür aller qualifizierfordernde Projekte“. Ein zweites zeichnet sich in Bad Wildbad ten Teams aus ganz Europa unter großem Applaus und in großab, undartiger zwar wiederum Hängebrücke, mitgingen 400 die Stimmung eine eröffnet. Am Tag desallerdings Wettbewerbs Phoenix als Rottweiler zweites Team auf die Matte. Dank der Metern Rising deutlich kürzergleich als das Vorhaben und ohne fastder fehlerfreien konnten Pfeiler. großartigen Verbunden Leistung werden mit solleiner damit Märchen-Routine mit dem sie den Vize-Europameistertitel in der Meisterklasse Senior Coed Baumwipfelpfad. Die Zeichen stehen bislang auf Zustimmung. – gemischtes Damen-sprach und Herrenteam – holen. Trainiert Der Gemeinderat jedenfalls sich geschlossen dafür aus, wird dieses Team von Sabine Hudjetz und Claudia Blessin. Was für dass die Planung vorangetrieben werden soll. eine Erfolgsgeschichte 2018: erst Landesmeister, dann Deutscher Meister und jetzt Vize-Europameister. „Für Partnerstunts und Text | Michael Kaiser Ansichten | KTS Reutte Pyramiden suchen wir dringend zuverlässige und kräftige Jungs, die diesen tollen Sport für sich entdecken“, so Claudia Blessin.

SterneKompetenz seit mehr als 65 Jahren! Telefon Albert Maier GmbH (0 71 23) 4 20 11 Telefax Dieselstr. 7 (0 71 23) 4 16 88 72555 Metzingen web www.albert-maier.de eMail stukkateur@albert-maier.de

Sommer 2017 · top Reutlingen Herbst 2018 topmagazin magazin REUTLINGEN

11

9


N A M E N ,

N E U E S

u n d

chocolART in der malerischen Altstadt von Tübingen Schokoladenliebhaber können sich diesen Termin schon mal vormerken: Vom 4. bis 9. Dezember 2018 heißt es in Tübingen wieder: „Eine ganze Stadt voll Schokolade – chocolART. Das internationale Tübinger Schokoladenfestival lädt ein, vor historischer Kulisse die süßen Angebote von über 100 exklusiven Chocolatiers und Manufakturen aus aller Welt zu erleben und auf eine schokoladige Entdeckungsreise zu gehen. Eine märchenhafte Altstadtbeleuchtung und mehrere Dutzend Leuchtobjekte verzaubern den Bummel hin zu den weißen Pagodenzelten und ihrem süßen Inhalt. Das Schoko-Programm zur chocolART bietet unter anderem Schoko-Tastings, kunstvolle Kakaomalerei und Schoko-Art-Live-Acts. Links und rechts vom Schokoladenmarkt laden weitere Aktionen wie zum Beispiel ChocoKINO, ChocoKULINARIUM mit ausgefallenen Schokomenüs in Tübinger Restaurants und der lange chocolART-Shoppingabend am Samstag, 8. Dezember bis 22 Uhr zum Genießen und Bummeln ein. Die chocolART wird wieder ein Erlebnis der süßesten Art für Schokoladenliebhaber aus aller Welt. Text: Raphaela Weber | Foto: Alexander Gonschior

Erfolg für das TanzStudioDesign beim Dance World Cup 2018

Mit uns starten Sie durch – als Mandant und als Mitarbeiter. Unsere Mandanten sind anspruchsvoll. Deshalb bieten wir qualifizierte, zuverlässige und flexible Beratung in allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Bereichen – für Privatkunden und Firmenkunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Auch wir sind anspruchsvoll, zielstrebig und engagiert. Wir sind ein Team, wir ziehen an einem Strang, unser Beruf ist unsere Berufung. Von dieser Leidenschaft profitieren alle – unsere Mandanten und unsere Mitarbeiter. Wollen Sie dabei sein? Bewerben Sie sich jetzt!

KOST. einfach steuern. KOST Steuerberatungsgesellschaft mbH Jusistraße 2 · 72124 Pliezhausen Telefon: 07127/9585-0 Schaffhausenstraße 61 · 72072 Tübingen Telefon: 07071/795206-0 www.stbkost.de

10

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Das Team des Kirchentellinsfurter Tanzstudios Design war sehr erfolgreich beim Dance World Cup 2018 in Sitges bei Barcelona. Ein Jahr hatten die Kinder und Jugendlichen im Alter von fünf bis 17 Jahren für ihren Auftritt in der Kategorie „Acrodance“ trainiert. Am Ende erreichte das 13-köpfige Team den sechsten Platz. „Das ist für uns ein großer Erfolg, so Inna Loladze, Inhaberin des TanzStudioDesign. Die Siegerehrung war dann für alle ein weiteres Highlight. „Wir waren ja als Deutschlandteam dabei und nicht als Tanzschule aus Kirchentellinsfurt. Als wir schließlich mit den anderen und der Deutschlandfahne auf der Bühne standen, waren wir ganz stolz. Es war eine tolle Stimmung, alle haben gesungen und getanzt, das macht das alles natürlich unvergesslich“, so Ballettmeisterin Inna Loladze, die bei der Vorbereitung und bei der Choreografie von Tina Breiter unterstützt wurde, der Mutter von Mila, die mit fünf Jahren die jüngste Tänzerin in der Formation war. Nächstes Jahr wollen sie wieder beim Dance World Cup dabei sein, dann in Bulgarien. „Aber dafür müssen wir erst einmal die Qualifikation schaffen.“

Text: Raphaela Weber | Foto: Privat

einfach starten.


Nachrichten „Die Diplom-Animatöse“ Christine Prayon im franz.K

GardenLife-Besucher helfen herzkranken Kindern

Die Bonner Kabarettistin und Schauspielerin Christine Prayon liebt es, ihr Publikum zu irritieren. Hauptsache absurd und ohne Chansons – das ist ihr Motto. Und das scheint aufzugehen, ihre Zuschauer lieben ihren schrägen Humor. Auch den Jurys renommierter Preise ist diese Lady nicht entgangen, sie wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Kleinkunstpreis Baden-Württemberg oder dem Deutschen Kabarettpreis. Bekannt wurde die Diplom-Schauspielerin unter anderem durch ihre Rolle als Birte Schneider in der ZDF „heute-show“. Auch auf zahlreichen anderen deutschen Comedy-Bühnen ist sie regelmäßig zu sehen. Im Januar 2010 feierte Prayons Soloprogramm „Die Diplom-Animatöse“ Premiere. Am Mittwoch, 28. November, tritt sie damit im Kulturzentrum franz.K in Reutlingen auf. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Im Rahmen der GardenLife 2018 fand eine Spendenaktion für das Projekt „Corazon Aleman“ des Tübinger Vereins Hand aufs Herz statt. Der Veranstalter der Fachausstellung, die solutioncube GmbH aus Reutlingen, hatte sich in diesem Jahr entschlossen, einen Teil der Eintrittsgelder für herzkranke Kinder in El Salvador zu spenden. Im Juni konnte Stephan Allgöwer, Geschäftsführer der solutioncube GmbH, einen Scheck in Höhe von 10.000 Euro an den Tübinger Kardiologen Prof. Dr. Dr. h. c. Christian Schlensak sowie an Prof. Hartmut Gabler überreichen. Außerdem gingen dem Verein Hand aufs Herz im Zusammenhang mit der GardenLife 2018 weitere Einzelspenden in Höhe von über 3000 Euro direkt zu. Ingrid Fischer, erste Vorsitzende des Vereins, freute sich über die großzügige Spende. Im Juni flog Prof. Schlensak mit seinem Team nach El Salvador. Dort operierte der erfahrene Herzchirurg innerhalb einer Woche 15 junge Menschen, deren Leben er damit rettete.

Text: Raphaela Weber | Foto: Marc Soldi

Text: Raphaela Weber | Foto: Solution Cube

Personalauswahl nach Maß

AUGENLIDKORREKTUR, FALTENBEHANDLUNG BRUSTKORREKTUREN, FETTABSAUGUNG OHRKORREKTUR, BAUCHDECKENSTRAFFUNG u. v. m.

DR. MATHEW MURINGASERIL FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND AESTHETISCHE CHIRURGIE FÜR FRAU UND MANN Pfenningstraße 4 72764 Reutlingen Tel. +49 (0) 7121 6959209 www.schwaben-aesthetic.de

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind der zentrale Wettbewerbsfaktor für jedes Unternehmen. Profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Personalsuche und Personalauswahl: professionell, maßgeschneidert, mit Erfolgsgarantie. Executive Search Anzeigengestützte Personalsuche Vermittlung Personal- und Organisationsentwicklung

Tauster GmbH | Aulberstraße 25 72764 Reutlingen | 07121 16124-0 info@tauster.de | www.tauster.de

Spezialisten für den Mittelstand - in der Region, für die Region

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

11


N A M E N ,

N E U E S

u n d

Modeboutique Papillon: Herbstkollektion mit neuen Labels Seit einem Jahr leitet Anita Gieseler die Modeboutique Papillon am Albtorplatz in Reutlingen. In dieser Zeit konnte sie neue Kundinnen aus Reutlingen und der Umgebung gewinnen. Diese schätzen es, dass sie hier in angenehmer Atmosphäre individuell und typgerecht beraten werden und eine große Auswahl an tragbarer Mode in den Größen 34 bis 44 vorfinden. Von sportlich bis elegant, für Business, Alltag oder Freizeit: Die vielfältigen und qualitativ hochwertigen Kollektionen sowie die passenden Accessoires zeichnen die Modeboutique Papillon aus. „Dabei ist es mir wichtig, dass die einzelnen Kleidungsstücke farblich und harmonisch kombinierbar sind und die Mode auch über die Saison hinaus tragbar ist“, betont Anita Gieseler. Für die aktuelle Herbstkollektion konnte die Modeexpertin weitere Labels wie Noa Noa, NÜ und Jane Lushka dazugewinnen. Am Samstag, 22. September, wird die aktuelle Herbstmode beim Metzgerstraßenfest direkt vor dem Geschäft präsentiert. Um 12 Uhr, 13.30 sowie um 15.30 Uhr wird es mit ausgewählten Kleidungsstücken eine Modenschau geben. Das Papillon-Team freut sich über Ihren Besuch! Text: Raphaela Weber | Foto: Papillon

Azubistart bei Nadelhersteller Groz-Beckert in Albstadt COM ING S OON

Heusel Classic Center ∙ Wartung, Reparatur und Restauration von Young- und Oldtimern ∙ Karosserie- und Lackierarbeiten ∙ Verkauf von Ersatzteilen ∙ Hol- und Bringservice (auf Wunsch in geschlossenem Anhänger) ∙ HU-Abnahme und H-Kennzeichen nach §23 StVO ∙ Classic-DATA Gutachten ∙ Vermietung von Einstellplätzen in Tiefgarage mit intelligientem 24/7-Zugang ∙ Kurz-Check 24 Stunden vor Ihrer Ausfahrt ∙ Individuelle Service- und Dienstleistungspakete für Einsteller auf Anfrage

Ihr Mercedes-Benz ClassicPartner in Metzingen.

Auto Heusel GmbH & Co. KG Gutenbergstr. 29 · 72555 Metzingen · Tel. 0 71 23 / 96 72 0 www.heusel-classic.de

Für 53 Jugendliche begann Ende August beim Nadelhersteller Groz-Beckert in Albstadt ein neuer Lebensabschnitt mit dem Start ihrer Ausbildungs- beziehungsweise Studienzeit. Mit im Angebot waren zwei neue duale Studiengänge: Onlinemedien und Digital Business Management. Groz-Beckert ist weltweit führender Anbieter von industriellen Maschinennadeln, Präzisionsteilen und Feinwerkzeugen sowie Systemen und Dienstleistungen für die Herstellung und Fügung textiler Flächen. Die Produkte und Leistungen unterstützen die Bereiche Stricken und Wirken, Weben, Filzen, Tuften, Kardieren und Nähen. Die neuen Azubis wurden von den Azubis des zweiten und dritten Lehrjahrs begrüßt. Unter den 53 Ausbildungs- und Studienanfängern sind unter anderem 18 Industriemechaniker sowie vier Kombistudenten Maschinenbau. Text: Raphaela Weber | Foto: Groz-Beckert

12

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN


Nachrichten Silke Kurz gewinnt Women in Law Awards 2018 Die Rechtsanwältin und Fachanwältin für Steuerrecht Silke Kurz wurde von der Branchenzeitschrift Lawyer Monthly zur Gewinnerin des Women in Law Awards 2018 – Tax Law Germany gekürt. „Ich freue mich sehr, diese nationale Auszeichnung erhalten zu haben. Sie anerkennt insbesondere unsere Erfolge in der steuerlichen Beratung in der Vergangenheit. Auch in Zukunft werden wir vereint im Team aus Steuerberatern und Rechtsanwälten unsere Mandanten kreativ, individuell und erfolgreich beraten“, so Silke Kurz. Die Lawyer Monthly Women in Law Awards erkennen die Errungenschaften von Anwaltskanzleien und Einzelpersonen an, die sich in den vergangenen zwölf Monaten in hohem Maß für ihre Mandanten eingesetzt und dabei außergewöhnliche Ergebnisse erzielt haben. Zudem werden Firmen und Anwältinnen aller Art wertgeschätzt, die bereit sind, Ressourcen in Innovationen zu investieren, eine hohe Expertise vorweisen und über das ganze Jahr bemerkenswerte Leistungen erbracht haben.

VIELE GRÜNDE SPRECHEN FÜR EIN HAUS VON WILLI MAYER. Der wichtigste: Es macht glücklich.

Text: Raphaela Weber | Foto: Kurz

Tauster von Bundespräsident a. D. Christian Wulff ausgezeichnet Das Reutlinger Unternehmen Tauster, Experte für Personalberatung, zählt zu den besten Mittelstandsberatern Deutschlands – das hat der Beratervergleich Top-Consultant ermittelt. Grundlage der Auszeichnung ist eine wissenschaftlich fundierte Kundenbefragung. Im Rahmen der offiziellen Preisverleihung auf dem 5. Deutschen MittelstandsGipfel in Ludwigsburg gratulierte Bundespräsident a. D. Christian Wulff dem Geschäftsführer Gerd Tauster und der Prokuristin Manuela Gast zu diesem Erfolg. Professionalität, Kompetenz und zufriedene Kunden sind die zentralen Kriterien des Beratervergleichs Top-Consultant. Der Wettbewerb wurde im Jahr 2010 von compamedia ins Leben gerufen. Seitdem dient die Auszeichnung mittelständischen Unternehmen als verlässliche Orientierungshilfe auf dem unübersichtlichen Beratermarkt. Die im Jahr 2012 gegründete Tauster GmbH schaffte in diesem Jahr den Sprung in die Riege der Top-Consultants und kam als einziges Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt Personalbeschaffung unter die Top Ten.

Sie träumen schon lange vom eigenen Haus aus Holz? Unverwechselbar und einzigartig? Mit uns haben Sie einen kompetenten Partner, der Ihre Ansprüche versteht und Ihre Vorstellungen von Holzhäusern verwirklicht. Mit regionaler Präsenz und viel Erfahrung. Damit beim Einzug einfach alles stimmt. Sie können auf uns bauen.

• • • •

HAUSBAU OBJEKTBAU MODERNISIERUNG INDUSTRIEBAU Willi Mayer Holzbau GmbH & Co. KG ZimmerMeisterHaus®-Manufaktur 72406 Bisingen | T: 07476 94002-0 www.willi-mayer.de

Text: Raphaela Weber | Foto: Tauster

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

13

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

13


ratgeber recht

Wie viel

Unterhalt darf es sein?

Wenngleich die Scheidungsquote in Deutschland seit dem Jahr 2011 kontinuierlich rückläufig ist, betrug sie im vergangenen Jahr noch immer ca. 38 %. Wenn erkannt wird, dass auch die eigene Ehe nicht mehr gerettet werden kann, sind die drängendsten Fragen häufig diejenigen nach der Unterhaltshöhe.

Dem Grunde nach kann der wirtschaftlich schwächere Ehegatte vom besser verdienenden Ehegatten zumindest bis zur Rechtskraft des Scheidungsbeschlusses Trennungsunterhalt verlangen. Nach Rechtskraft des Scheidungsbeschlusses gilt nach der gesetzlichen Vorgabe der Grundsatz der Eigenverantwortung, d. h. jeder ist unterhaltsrechtlich für sich selbst verantwortlich. Doch: keine Regel ohne Ausnahme. Auch für die Zeit nach der Scheidung nennt das Bürgerliche Gesetzbuch Unterhaltstatbestände, auf deren Grundlage ein geschiedener Ehegatte nach der Scheidung noch Unterhalt verlangen kann. Ob überhaupt und ggf. in welcher Höhe Unterhalt nach der Scheidung beansprucht werden kann oder bezahlt werden muss, ist in jedem Einzelfall unter Berücksichtigung der jeweiligen Einkommensund Vermögensverhältnisse zu berechnen.

14

hältnissen erfolgt die Berechnung des Ehegattenunterhalts nach dem Halbteilungsgrundsatz. Diese Berechnung ist eine vereinfachte Methode um bei der Vielzahl der gerichtlich zu regelnden Unterhaltsrechtsverhältnisse eine einheitliche Rechtsprechung zu gewährleisten. Stark vereinfacht dargestellt bedeutet dies, dass vom jeweiligen Einkommen der Ehegatten die jeweils zu tragenden monatlichen Belastungen für Kranken- und Altersvorsorge, berufsbedingte Aufwendungen, Darlehensraten etc. in Abzug gebracht werden, ferner ein sog. Erwerbsanreiz in Höhe von 10 %, der jedem Ehegatten als maßvoller Teil seines Einkommens außerhalb der Unterhaltsberechnung verbleiben soll. Die danach verbleibenden Gesamteinkünfte stellen den ehelichen Bedarf dar, der die Grundlage für die Berechnung des Ehegattenunterhalts bildet.

Die Unterhaltshöhe wird dabei entweder nach dem sog. Halbteilungsgrundsatz berechnet oder nach einer konkreten Bedarfsbestimmung festgelegt.

Die Hälfte der eheprägenden Gesamteinkünfte ergibt den unterhaltsrechtlichen Bedarf eines jeden Ehegatten, den dieser – vermindert um die eigenen Einkünfte- als Unterhaltsbetrag vom anderen Ehegatten beanspruchen kann.

1. Berechnung nach dem Halbteilungsgrundsatz (Quotenunterhalt) Bei durchschnittlichen Einkommensver-

2. Konkrete Bedarfsberechnung Bei überdurchschnittlichen Einkommensverhältnissen hat sich die Unterhaltsbe-

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

rechnung in Form einer konkreten Bedarfsberechnung durchgesetzt. Bei dieser Methode muss der Unterhalt begehrende Ehegatte seinen unterhaltsrechtlichen Bedarf im Einzelnen darlegen, d. h. aufgeschlüsselt nach den einzelnen Bedarfspositionen (Wohnbedarf, Lebensmittel, Versicherungen, Kleidung, Frisör, Urlaub, Freizeit, Kultur, Fahrzeuge, Haushaltshilfe etc.) geltend machen. Diese konkrete Darlegung der Einzelpositionen ist deshalb erforderlich und gerechtfertigt, weil bei besonders günstigen Einkommensverhältnissen nicht mehr ohne weiteres angenommen werden kann, dass das gesamte Einkommen für den Lebensunterhalt der Ehegatten verbraucht, sondern auch Vermögensbildung betrieben wurde. Da jedoch der Unterhalt nur dazu dient, den laufenden Lebensbedarf zu decken, muss der unterhaltsberechtigte Ehepartner in solchen Fällen im Einzelnen darlegen, in welcher Höhe das bisherige Familieneinkommen tatsächlich verbraucht wurde. Würde im Trennungs-/Scheidungsfall der Unterhaltsanspruch immer schlicht nach Quote (Halbteilung) berechnet, wäre der tatsächliche unterhaltsrechtliche Bedarf


ratgeber recht

des berechtigten Ehepartners bei Weitem überschritten und die Unterhaltszahlungen würden dem Unterhaltsberechtigten nicht nur die Finanzierung des Lebensbedarfs ermöglichen, sondern auch Vermögensbildung auf Kosten des Unterhaltspflichtigen. Wann aber kann man von überdurchschnittlichen Einkommensverhältnissen ausgehen, also bis zu welcher Grenze darf ohne konkrete Darlegung des eigenen Bedarfs davon ausgegangen werden, dass das Familieneinkommen bis zur Trennung tatsächlich vollständig zum Leben verbraucht wurde, um den Unterhaltsanspruch noch nach der vereinfachten Quotenregelung zu berechnen? Der Bundesgerichtshof hat jüngst wieder entschieden, dass es keine „absolute Sättigungsgrenze“ für Unterhalt gibt, sondern in jedem einzelnen Fall zu prüfen ist, ob die Einkünfte vollständig für den Lebensunterhalt verbraucht wurden. Bisher hatte der Bundesgerichtshof eine konkrete Berechnung des Unterhaltsbedarfs bei Einkünften über monatlich EUR 5.100,00 („relative Sättigungsgrenze“) netto zugelassen. Dieser Betrag wurde in der obergerichtlichen Rechtsprechung in den letzten Jahren kontinuierlich erhöht. So billigte das Oberlandesgericht Stuttgart im Jahr 2015 bei einem Gesamteinkommen der

Eheleute in Höhe von rd. EUR 8.800,00 den Unterhaltsanspruch noch nach dem Halbteilungsbedarf zu und hielt eine konkrete Darlegung des Unterhaltsbedarfs nicht für erforderlich. In seiner Entscheidung vom 15.11.2017 (Aktenzeichen XII ZB 503/16) hat der Bundesgerichtshof diese Grenze deutlich auf EUR 11.000,00 erhöht. Bei einem Familieneinkommen bis zu diesem Betrag sei es –so der Bundesgerichtshof- zur praktikablen Bewältigung des Massenphänomens Unterhalt nicht zu beanstanden, wenn von einer tatsächlichen Vermutung für den vollständigen Verbrauch des Familieneinkommens ausgegangen werde.

60 Jahre Tradition 4 Standorte

In Zahlen bedeutet dies, dass sich nach der in Süddeutschland maßgeblichen 45-%-Quote der Ehegattenunterhaltsanspruch bei einer Alleinverdienerehe auf EUR 4.950,00 monatlich beläuft.

Büro Reutlingen

Pfenningstraße 2, 72764 Reutlingen Telefon: +49 (0) 7121 324 - 100 Telefax: +49 (0) 7121 324 - 110 reutlingen@kp-recht.de

Da unter Berücksichtigung der monatlichen Belastungen und der tatsächlich betriebenen Vermögensbildung in den meisten Fällen kein zur Verteilung stehendes Nettoeinkommen in Höhe von EUR 11.000,00 verbleiben wird, dürfte die bisher anerkannte konkrete Bedarfsberechnung in Zukunft den Ausnahmefall bilden und die Unterhaltsbeträge überwiegend nach der praktikablen Quotenmethode berechnet werden. n

Büro Tübingen

Konrad-Adenauer-Str. 11, 72072 Tübingen Telefon: +49 (0) 7071 94356 - 700 Telefax: +49 (0) 7071 94356 - 799 tuebingen@kp-recht.de

Büro Stuttgart

Löffelstraße 44, 70597 Stuttgart Telefon: +49 (0) 711 16177 - 500 Telefax: +49 (0) 711 16177 - 511 stuttgart@kp-recht.de

Büro Balingen

Wilhelmstraße 47, 72336 Balingen Telefon: +49 (0) 7433 9016 - 600 Telefax: +49 (0) 7433 9016 - 611 balingen@kp-recht.de

ZUR AUTORIN

Anzeige

RA Nadine Mutschler Frau Rechtsanwältin Nadine Mutschler ist Fachanwältin für Familienrecht und Partnerin der überörtlichen Kanzlei Dr. Kroll & Partner Rechtsanwälte mbB (www.kp-recht.de). Sie verfügt über jahrelange Erfahrung zu allen Fragen des gesamten Familienrechts und ist außerdem zertifizierte Mediatorin (BAFM).

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

15


wirtschaft

Ein Beraterduo aus dem Silicon Valley hat sich in Pfullingen angesiedelt und sorgt in mittelständischen Firmen für maßgeschneiderte Optimierungsprozesse

Maximilian Warsewa

s gibt tatsächlich noch Unternehmen, in deren Produktionsbereich eine recht altertümliche Zettelwirtschaft herrscht: Zu welchen Zeiten produziert die Maschine besonders viel Ausschuss. Wie häufig fällt sie eigentlich ganz aus? Oder was hemmt sonst noch den Produktionsprozess? „Wir helfen bei der Datenerfassung, und eine optimale und individuelle Fehleranalyse in allen wichtigen Bereichen einer Firma gehört auch dazu.“ Dann wird eine Software entwickelt, die die Produktion

Künstliche statt

überwacht und jederzeit auf den Rechnern des Unternehmens für die notwendigen Informationen sorgt. Das verspricht

der Diplominformatiker Maximilian Warsewa, der in Pfullingen zusammen mit Dr. Kay Rottmann das Start-up-Unternehmen strukt.re, eine GmbH, gründete. Und das sollen die Leute gerne assoziieren mit dem angelsächsischen „structure“ – oder auf Deutsch, der „Struktur“, denn darum geht es, wenn die beiden IT-Experten in die Unternehmen gehen, um dort bei Bedarf jede Menge neu zu strukturieren. Sie bauen auf die vielfältigen Möglichkeiten und Fähigkeiten der künstlichen Intelligenz (KI), die dabei ist, raumgreifend und in vielen Bereichen der Wirtschaft und in der Forschung für Fortschritt zu sorgen. Dazu gehört bei mittelständischen Unternehmen auch das Ziel, bislang „unsinnige“ Arbeit zu vermeiden durch eine Betriebsoptimierung – und vor allem mache es häufig Sinn, manuelle Arbeit zu automatisieren.

16

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Text: Jürgen Herdin | Fotos: Jürgen Herdin, iStock

E


wirtschaft

Dann könnten viele der Mitarbeiter zielgerichtet mit anderen wichtigen Aufgaben im Unternehmen betraut werden. Kurz: „Künstliche Intelligenz wird zu Ihrem Wettbewerbsvorteil“, so das Credo und die Verheißung der Geschäftsführer. Als ihre „Mission“ bezeichnen Rottmann und Warsewa ihre Aufgaben und ihr Ziel, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz für Unternehmen verfügbar zu machen, und zwar auf einfache, weil stets nachvollziehbare Weise. Im Bereich „Applied Machine Learning“ hat das Duo bereits erfolgreich Produkte auf Basis künstlicher Intelligenz eingeführt. Maschinelles Lernen auch mittelständischen Unternehmen zugänglich zu machen, um Prozesse zu optimieren: Diese ambitionierte Herausforderung war der Grund dafür, 2017 gemeinsam die strukt.re GmbH in Deutschland zu gründen.

Kay Rottmann

Intelligenz

Zettelwirtschaft

Auf dem Weg zum Erfolg Kay Rottmann war von 2007 bis 2013, Maximilian Warsewa von 2009 bis 2013 maßgeblich an der Entwicklung des weltweit ersten Offline-Sprach-zu-Sprach-Übersetzers für Mobiltelefone beteiligt (Firma Jibbigo LLC). 2013 wurde das Unternehmen von Facebook gekauft. Dort fing Rottmann sogleich an, für Facebook ein hauseigenes Programm zur Übersetzung von natürlicher Sprache zu entwickeln, das auch 2013 erstmals eingesetzt wurde. Bei dem Produkt handelt es sich unter anderen um die Funktion „Übersetzung anzeigen“, „die bei meinem Ausscheiden

Ingenieur- und Meisterbetrieb der Innung Beratung, Planung, Ausführung, Instandhaltung Ihr kompetenter Partner für Gebäude-, Elektro-, Sicherheits- und Energietechnik  Intelligente Elektrotechnik, Komfortinstallationen: Neubau und Renovierung, privat und gewerblich  Brand-/Einbruchmeldetechnik, Zutritts-/ Videoüberwachung  Kommunikations-, Datentechnik Automatisierungstechnik  Blockheizkraftwerke, Klimatechnik, Wärmepumpen  e-Check für Privat und Gewerbe  Planung, LV-Erstellung, Bauüberwachung

Servicen

macht de Unterschied

Komfort und Sicherheit:

Smart Home Handwerkerpark 9 72070 Tübingen

Tel.: 07071 943800 info@elektro-kuerner.de www.elektro-kuerner.de

Handwerkerpark 9 · 72070 Tübingen · Tel. 07071 - 94 38 00 · info@elektro-kuerner.de · www.elektro-kuerner.de

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

17


wirtschaft

bei Facebook bereits von mehr als 800 Millionen Menschen jeden Monat genutzt wurde“, so Rottmann. Sowohl Warsewas Team als auch das von Rottmann war Teil der Abteilung für „angewandtes maschinelles Lernen“. Rottmann leitete zuletzt ein Team von 17 Mitarbeitern und kümmerte sich neben automatischer Übersetzung auch um etliche andere Anwendungen, in denen es um das automatische Verstehen natürlicher Sprache geht. Warsewa war als Technischer Leiter maßgeblich an der Entwicklung und Inbetriebnahme der Spracherkennung beteiligt, die zum Beispiel Untertitel für Videos automatisch erzeugen kann, aber auch für interne Geschäftsprozesse entscheidende Beschleunigung bringen kann. Aus diesen Beobachtungen und gesammelten Erfahrungen heraus, zum Beispiel, wie mit künstlicher Intelligenz auch Entscheidungen getroffen und Geschäftsprozesse optimiert werden, erwuchs die Idee, sich in Deutschland selbstständig zu machen. Dies war die Geburtsstunde des Start-ups in Pfullingen. „Wir wollen unsere Kenntnisse gerade dem deutschen Mittelstand zur Verfügung zu stellen, um ihm zu helfen, international konkurrenzfähig zu bleiben“, so Rottmann. Und wie sieht es konkret und praktisch mit der Nutzung künstlicher Intelligenz in den Unternehmen aus? Meist betritt

18

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Maschinen, Produktionsstätten und Produkte funktional zu überwachen.

das Duo aus Kalifornien in Deutschland noch Neuland. „Den Firmen fehlt oft noch das Wissen über die Vorzüge des maschinellen Lernens“, weiß Rottmann und fügt hinzu: „Es fehlt eben oft auch der Wille zu experimentieren.“ Dabei würden gerade intelligente, schnell übermittelte Fehleranalysen über betriebliche Abläufe jede Menge Geld sparen. Diese Optimierung zahle sich also aus. Und ganz am Anfang steht bei Rottmann und Warsewa eine schonungslose Bestandsaufnahme vor Ort: „Das ist der momentane Zustand Ihrer Firma“ – und da könne dann eben noch sehr viel verbessert werden. Hierbei bekommen die jungen Unternehmer natürlich tiefe Einblicke und Kenntnisse über hochsensible Abläufe in der jeweiligen Firma, weshalb sie auch keine Beispiele über ihre konkreten „Operationen am offenen Herzen“ – der Analyse bei laufendem Betrieb – machen können. Nur so viel: „Eingebettete Systeme“ seien eine günstige und effektive Methode, um

Nicht zu vergessen: Die Chefetage und die Ingenieure bekommen nicht nur Infos über auftretende Fehler, sondern auch die Frage beantwortet, ob die Maschinen denn auch ausgelastet sind. Angst vor Arbeitsverlusten hätten die Beschäftigten nicht zu fürchten. „Denn es wird im Idealfall sogar neue Stellen geben, schließlich wollen wir ja dabei helfen, dass die Firma wächst“, sagt Rottmann. „Zusammen mit künstlicher Intelligenz sind sie ein mächtiges Werkzeug, um direkt vor Ort Fehler zu erkennen oder sogar zu verhindern“, so ist auf der Homepage von strukt.re zu lesen. Die von ihnen entwickelte, passgenaue Software überwacht fortan die gesamte Produktion automatisch und leicht nachvollziehbar für die Verantwortlichen, die den Laden am Laufen halten müssen. Viel Werbung für ihre bisherigen Erfolge brauchen Rottmann und Warsewa dem Bekunden nach übrigens nicht zu machen. Überzeugte Firmenchefs sorgten von sich aus „für eine gute Mund-zu-Mund-Propaganda“, sagt Rottmann. n www. strukt.re


Smarte Wellness im Autobus von morgen Den Omnibus über VR-Brille erleben

Studierende und Absolventen der Hochschule Reutlingen stellen Visionen und Konzepte für die Mobilität von morgen vor Ein Gast der Werkschau bewegt sich wie schlafwandelnd durch einen Omnibus – sagen wir einmal: Baujahr 2025 –, blickt dann auf eine intelligente Anordnung der Sitze, einen „Wohlfühlbereich mit verschiedenen Ebenen“, wird Prof. Michael Goretzky, Dekan der Fakultät Textil & Design (TD) an der Hochschule Reutlingen, später erläutern. Und draußen grüßen die Hochhaustürme von Singapur. Dann setzt der Fahrgast seine Virtual-Reality(VR)-Brille wieder ab – und befindet sich inmitten des großen Saales im Reutlinger Spitalhof. Dort ging es um „Smart urban mobility“. Intelligente – und womöglich mittelfristig ja auch serienreife – Ideen und Visionen zum Thema öffentlicher Nahverkehr und Reisen im Autobus waren dort zu sehen.

Text und Fotos: Jürgen Herdin

Mehr noch: Da es an der Hochschule immer auch um Textilien, Leder und Stoffe in den jeweiligen Fortbewegungsmitteln geht, konnte man diese in der Werkschau 2018 auch buchstäblich begreifen, anfassen – und sich bei den Studierenden über diese Materialien informieren.

Wie wird die urbane Mobilität im Bereich des öffentlichen Nahverkehrs mit Omnibussen wohl neu definiert? Smart, verlinkt, vernetzt und emotional: So sind innovative Konzept- und Designideen entstanden. Und auch hier geht es freilich um das Thema autonomes Fahren. Faszinierend, praktisch, zukunftsweisend – oder blickt die Besucher ganz einfach eine ästhetische Studie an? Was wird sich realisieren lassen, sind der Bedarf und die Bereitschaft der Industrie vorhanden? Das Beeindruckende an den Werkschauen ist allerdings, dass dort sowohl die Studien von Absolventen wie auch von Erstsemestern vertreten sind. Der besagte „Bus für Singapur“, dem „asiatischen Stadtstaat der Nachhaltigkeit“, wie Goretzky sagt, stammt von Kathrin Thalmann – erstes Semester bei TID in Reutlingen. Kann der Omnibus von morgen womöglich auch zur Wellnessoase werden? „Das Dach des Busses ist aus Blättern, durch die die Sonne gebrochen wird“, so Thalmann. „Nachts sehen die Fahrgäste dort dann den Sternenhimmel“ – ganz virtuell, versteht sich.

Michael Goretzky, Dekan der Fakultät TD in Reutlingen, und seine Kollegin Andrea Lipp-Allrutz, Studiendekanin von Transportation Interior Design, zeigten sich in TD-Dekan Prof. Michael Goretzky vor einer Studie ihren Statements zur Werkschau recht stolz, Zusammen mit der MAN Truck & Bus AG und der Werkschau 2018 dass eben auch die Erst- und Zweitsemesder Hochschule der Medien (HdM) Stuttgart ter „bereits ein sehr hohes Niveau erreicht stellten Absolventen und Studierende des Studiengangs Transportation Interior Design der Hochschule haben“, so Goretzkys Lob. Reutlingen (TID) innovative Projekt- und Abschlussarbeiten vor. Der Schwerpunkt waren heuer – nicht mehr und nicht weniger – Und jede Menge Fantasie ist freilich immer auch dabei: Sitze, Stoffe, Farben, Materialien – und wie steht’s um die passende Raumalle nur möglichen „futuristischen Stadtbus-Konzepte“. wirkung? Das Trio Lena Beier, Maximilian Borkmann und Sophie Wie der öffentliche Nahverkehr der Zukunft aussehen könnte, prä- Reiff entwickelten Konzepte für den Hersteller MAN – mit ihrem sentierten die jungen Leute dies zudem immer in der Hoffnung, „Innovative MAN City-Bus“. Sie wollen überdies „den Innenraum dass auch Hersteller und Zulieferer der Automobilindustrie vor- auf die Ansprüche und Bedingungen des Nutzers im autonomen beischauen. Das tun diese häufig, kennen Sie doch die akademi- Fahrzeug anpassen“. Zukunftsmusik? Klar doch, denn das ist ja die sche Gedankenschmiede am Fuße der Schwäbischen Alb. Und Aufgabenstellung. So soll es in dem „MANGO“-Bus auch eine „innicht selten gibt es danach ganz konkrete Forschungsaufträge für tegrierte Saft-Bar“ geben, an welcher der Fahrgast Trinkkugeln für den kleinen Durst erhält“. n die Jungakademiker.

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

19


RATGEBER RECHT Familienrecht

Testamentsgestaltung bei Millionenvermögen

Steuervermeidung vor und nach dem Erbfall

Wer ein Testament errichtet, verbindet damit bestimmte Erwartungen. Nach einer Scheidung etwa geht es darum zu verhindern, dass der geschiedene Ehegatte Einfluss auf das an das gemeinsame Kind vererbte Vermögen nehmen kann oder es sogar langfristig selbst erbt. Gehört ein Unternehmen zum Familienvermögen, ist dessen Erhalt einer der zentralen Punkte. Ein Aspekt aber spielt bei sämtlichen Testamentsgestaltungen ab einer gewissen Größe eine zentrale Rolle – die Erbschaftsteuervermeidung. Dass sie umso wichtiger wird, je größer das Vermögen ist, liegt auf der Hand. Diese Erkenntnis ist ebenso naheliegend wie in ihrer Abstraktheit nur wenig aussagekräftig. Welche enormen Werte hier erhalten oder bei einer unzureichenden Planung verschenkt werden können, zeigt erst ein konkretes Beispiel. Ein Fall aus der Praxis Eheleute M und F haben drei Kinder und sechs Enkel. Auf Anraten ihres damaligen Steuerberaters sind sie seit den 1970er Jahren im Güterstand der Gütertrennung verheiratet. Jahrzehnte später verkauft der Ehemann sein Unterneh-

men. Aus diesem Anlass möchten er und seine Frau ihren Erbvertrag überarbeiten lassen. Er wurde zusammen mit dem Ehevertrag errichtet und sieht den länger lebenden Ehegatte als Alleinerbe des erstversterbende Ehegatten sowie die Kinder als Erben zu gleichen Teilen des länger lebenden Elternteils vor. Im Übrigen enthält das Testament eine Pflichtteilsstrafklausel: Wer auf den ersten Erbfall seinen Pflichtteil geltend macht, soll auf den zweiten Erbfall ebenfalls nur den Pflichtteil erhalten. Im Zeitpunkt ihrer Heirat hatten M und F kein größeres Vermögen. Mittlerweile beläuft sich das Vermögen von M auf 11 Mio. EUR. Es besteht aus seinem Anteil an dem Haus, das ihm und F gehört (1/2 x 2 Mio. EUR), und aus dem Erlös aus dem Verkauf seines Unternehmens in Höhe von 10 Mio. EUR. Der Wert ihres Vermögen beträgt 1 Mio. EUR, nämlich ihr Anteil an dem Familienheim. Was ist M und F zu raten? 1. Empfehlung: Der „richtige“ Güterstand Wenn M zuerst verstirbt, F ihn als Alleinerbin beerbt und die Kinder dem Wunsch ihrer Eltern entsprechend keine (Pflicht-

teils-)Ansprüche geltend machen, wird F 2.185.000 EUR Erbschaftsteuer zahlen müssen. Sie wird unter Berücksichtigung ihres persönlichen Freibetrages in Höhe von 500.000 EUR und des sogenannten Familienheimprivilegs – danach ist der Anteil von M an dem gemeinsamen Haus unter bestimmten Bedingungen steuerfrei – 9,5 Mio. EUR mit einem Steuersatz von 23% zu versteuern haben. Wären die Eheleute dagegen im Güterstand der Zugewinngemeinschaft verheiratet (die bei Unternehmerfamilien modifiziert werden kann und muss), läge die Steuerlast stattdessen bei 855.000 EUR. Denn F stünden in dem Beispiel erbschaftsteuerfreie (!) Zugewinnausgleichsansprüche in Höhe von 5 Mio. EUR zu. Sie müsste also nicht 9,5 Mio. EUR versteuern, sondern 4,5 Mio. EUR. Das hätte zusätzlich zur Folge, dass der Steuersatz von 23% auf 19% sinkt und so 1.330.000 EUR weniger Erbschaftsteuer anfallen würde. Dieser Effekt lässt sich zu Lebzeiten der beiden Ehegatten noch nachträglich über die Kombination verschiedener Eheverträge herstellen. Unterlässt man das allerdings, verschenkt man das in der Wahl des „richtigen“ Güterstands liegende enorme Potential.

Zum Autor: Dr. Hans Hammann leitet zusammen mit Dr. Stefan Seyfarth die erbrechtliche Abteilung von VOELKER & Partner mbB in Reutlingen und in Barcelona. Er ist Mitglied im 7-köpfigen Geschäftsführenden Ausschuss der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein mit ihren über 2.000 Mitgliedern, Mitherausgeber der Fachzeitschrift „ErbR“ sowie u.a. Mitautor in den Werken „Testament und Erbvertrag“ und „Pflichtteilsprozess“. Seine Schwerpunkte liegen in der Praxis, als Fachreferent und als Autor insbesondere in den Bereichen der Testamentsgestaltung, der Auslegung und Anfechtung fehlerhafter Testamente, dem gesamten Pflichtteilsrecht, der Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften und dem Bereich der nationalen und internationalen Nachlassabwicklung einschließlich Erbschaftsteuer. Dr. Hans Hammann ist Fachanwalt für Erbrecht, Rechtsanwalt, Mediator und geprüfter Testamentsvollstrecker (DVEV)

20

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN


ratgeber recht

2. Empfehlung: Freibeträge und Progressionseffekte nutzen Die zweite Empfehlung setzt bei dem Testament an. Es sollte das hoch unterschiedliche Vermögen von M und F und die bislang nicht genutzten Freibeträge der Kinder (400.000 EUR pro Kind) und Enkel (200.000 EUR pro Enkel) berücksichtigen. Sieht ein neues, überarbeitetes Testament für den Fall, dass M der erstversterbende Ehegatte sein sollte, z.B. ein Vermächtnis zu Gunsten der Kinder und der Enkel (ggfs. an Testamentsvollstreckung denken!) in Höhe ihres jeweiligen Freibetrages vor, würde F zwar 2,4 Mio. EUR weniger erhalten. Gleichzeitig würden allerdings 552.000 EUR Erbschaftsteuer gespart werden. Denn für die Kinder und Enkel ist der Erwerb der insgesamt 2,4 Mio. EUR steuerfrei, wohingegen F hieraus 23% Erbschaftsteuer zahlen müsste. Noch größer fällt der Effekt aus, wenn die Kinder jeweils 475.000 EUR und die Enkel je 275.000 EUR erhalten, in Summe also 3.075.000 EUR. Sie müssten dann zwar zusammen 47.250 EUR Steuern zahlen (7% aus je 75.000 EUR). Wenn F allerdings die 3.075.000 EUR versteuern müsste,

würde sich die Erbschaftsteuer bei einem Steuersatz von 23% auf 707.250 EUR belaufen. Das Einsparpotential beträgt also 660.000 EUR. Noch einmal größer ist es, wenn die Kinder je 700.000 EUR und die Enkel je 500.000 EUR erhalten würden, in Summe 5,1 Mio. EUR. Sie müssen zusammen 297.000 EUR zahlen (11% aus je 300.000 EUR), wohin gegen bei F 1.173.000 EUR (23% aus 5,1 Mio. EUR) anfallen würde, also 876.000 EUR mehr. Zur Absicherung von F könnte an ein Nießbrauch zu ihren Gunsten gedacht werden. Dann aber würde der steuerliche Effekt wieder etwas verwässert. Sollte Ehefrau F der erstversterbende Ehegatte sein, wäre zu überlegen, ob das Testament nicht über die Erbeinsetzung von M hinaus ein Vermächtnis zugunsten der Kinder im Wert von je 1/3 des Vermögens ihrer Mutter enthalten sollte. Diese Konstruktion würde erlauben, dass M den Anteil seiner Ehefrau an dem gemeinsamen Haus erbt, gleichzeitig aber der gesamte Wert des Nachlasses von F an die Kinder zur Ausnutzung der Freibeträge geleitet werden kann. Weiterhin sollte das Testament dann für das Ableben des Vaters ein Vermächtnis zu Gunsten der

Enkel enthalten, um die Steuereffekte bei beiden Erbfällen nutzen zu können. 3. Empfehlung „Supervermächtnis“ Was ist unseren Ehegatten also zu raten? Zum einen könnten sie ihren Güterstand so wechseln, dass die steuerfreie Zugewinnausgleichsforderung nicht verschenkt wird. Zum anderen kann und sollte ihr Testament im Hinblick auf einen möglichst steueroptimalen Kompromiss zwischen Absicherung des länger lebenden Ehegatten und Begünstigung der Kinder und ggfs. Enkel überarbeitet werden. Als Mittel der Wahl bietet sich auf beide Erbfälle ein sogenannte „Supervermächtnis“ an. Es erlaubt dem jeweiligen Erben, frei bestimmen zu können, ob und was die Kinder und die Enkel aus dem Vermögen des verstorbenen Ehegatten erhalten, und so ein individuelles Maß zwischen Absicherung und Steuerersparnis zu finden. n

Dr. Hans Hammann Fachanwalt für Erbrecht Wirtschaftsmediator (DIRO) Reutlingen

www.voelker-gruppe.com

Anzeige

VOELKER & Partner mbB Am Echazufer 24, 72764 Reutlingen Tel: 07121 9202-0, Fax: 07121 9202-19 E-Mail: info@voelker-gruppe.com Reutlingen · Stuttgart · Hechingen · Barcelona

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

21


LASSEN SIE SICH VON BEEINDRUCKENDEN BILDERN BEGEISTERN Die VKT GmbH bietet Kommunikationstechnik zum Anfassen und Begreifen. Professionelle Medien-Technik und Highspeed-Technik sind die beiden Standbeine des Unternehmens. Das Unternehmen beschäftigt sich seit mehr als 35 Jahren mit bewegten Bildern und zählt regional zu den führenden Anbietern von darstellenden Medien nebst Zubehör. Seit Juni 2017 arbeitet die VKT GmbH in der Sandwiesenstraße 15

22

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

in Pfullingen im eigenen Firmengebäude. In den neuen Räumlichkeiten haben Kunden die Gelegenheit, eine große Auswahl an Präsentationstechnik kennenzulernen und auszuprobieren. Kompetente Betreuung bei der Umsetzung von Medienkonzepten für unterschiedliche Ansprüche ist die Stärke des Teams aus Pfullingen. Das Unternehmen wurde 1983 gegründet. Seit 1989 ist das Unternehmen autorisierter Vertragshändler der Firma SHARP, arbeitet jedoch auch eng mit weiteren

bekannten Herstellern zusammen. Der Kundenkreis reicht von Privatkunden über die Industrie & Forschung bis zum Handel. Schwerpunkte sind sicherlich Forschung & Entwicklung in der Industrie und an Universitäten sowie Automobil-Zulieferer. Als exklusiver Distributor des japanischen Kameraherstellers PHOTRON betreut die VKT GmbH Kunden bundesweit sowie in Österreich und der Schweiz.


anzeige | wirtschaft

Mit modernen Medienlösungen sind Sie hautnah dran und ganz vorne mit dabei. Räumlichkeiten, Darstellungswünsche und Umgebungsbedingungen sind Parameter, die eine Entscheidung zum richtigen Monitor oder einer Monitorwand bestimmen.

AUTOMOTIVE / CRASH / AIRBAG

BROADCAST

NATUR

Highspeed-Kameras nehmen bis zu 2 Millionen Bilder pro Sekunde auf. Damit erfassen sie Bewegungen, die das menschliche Auge sonst nicht wahrnehmen könnte, und machen diese in Einzelbildern sichtbar.

Eingesetzt werden sie in unterschiedlichsten Bereichen, vom Werbefilm über die Luft- und Raumfahrt bis zur Partikelgeschwindigkeitsmessung oder Qualitätssicherung. Langjährige Erfahrung und

permanente Schulungen der Techniker sowie der Umgang mit immer neuen Anforderungen garantieren mit ausgefeilter Technik von PHOTRON den kompetenten Service des VKT-Teams.

VKT VKTGmbH GmbH Sandwiesenstr. Sandwiesenstr.15 15 72793 72793Pfullingen Pfullingen www.vkt.de www.vkt.de

Innovative Highspeed- und Medienlösungen


top event

Jochen Richter, Kreissparkasse Tübingen Matthias Kimmerle, Autohaus Gebr. ie

Jennifer Kübeck, Praxis für Ergotherap

Herr Cann von BS Event

weist ein

alle lauschen den Einführungen

Top-Event

E

igentlich ist das Top Magazin mit seinen Events immer wieder für Überraschungen gut. Doch dieses Mal machte uns das Wetter einen gehörigen Strich durch die Rechnung!

Es sollte eine Schnitzeljagd der besonderen Art durch Tübingen sein. Leider war es erbarmungslos heiß, sodass wir uns entschlossen, das Event zu verschieben – einen Kreislaufkollaps wollte keiner riskieren. So verschob sich unser Event immer mehr. Sarah Philippskötter, Ebner Stolz Reutl

Am Donnerstag, den 23. August war es schließlich so weit! Als Ausgangspunkt wurde nun der Schönbuch gewählt, denn dort war es von den Temperaturen etwas angenehmer. Urlaubsbedingt änderte sich die Teilnehmerzahl täglich – doch am Ende waren vier Damen und vier Herren bereit, sich der Aufgabe zu stellen. Allerdings spielte auch jetzt das Wetter verrückt – kurz vor dem Start begann ein Gewitter, und Blitz und Donner sind keine gute Voraussetzung für ein Event im Freien. Hier kamen uns das Hotel Schönbuch in Pliezhausen und der Veranstalter B&S Event zu Hilfe. Für ein kurzes Umschwenken

ingen

Dennis Fischer,

Manuela Pettenkofer, Von

24

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Bora

Dean-Living

Kimmerle


top event

Start der Herrenmannschaft

Nadine Ulmer, Daimler AG NL Reutlingen/Tübingen

MIT HINDERNISSEN sind sie mit ihrem Angebot an Live-Rätsel-Events bestens gerüstet – und so bespielten am Ende die acht Personen die beiden Escape Rooms des Hotels, Damen und Herren jeweils getrennt. War das Herrenteam zunächst auf einzelne technische Objekte im Raum konzentriert, entwickelten die Damen im Nu den erforderlichen Teamgeist. Ein wacher Verstand und kreatives Um-die-Ecke-Denken waren nötig, um die ungewöhnlichsten Lösungswege zu finden. Während die Uhr tickte, war es gar nicht so leicht, einen kühlen Kopf, Geduld und Ausdauer zu bewahren. Nur gemeinsam hatten die Teams eine Chance, das Rätsel innerhalb der gegebenen Frist zu lösen! Maik Hörz, Hausherr Hotel Schönbuch

Beide Teams hatten wahnsinnig viel Spaß bei der Suche nach den einzelnen Puzzlestücken, lösten das Rätsel zum Teil in weniger als einer Stunde und verließen restlos begeistert ihre Escape Rooms. Danach wurden die Räume getauscht und das Spiel begann von vorne. Im Anschluss plauderten die Spieler natürlich angeregt über die verschiedenen Rätsellösungen – und nutzen dafür den neuen Weintasting Room. Mit Fingerfood und der legendären Currywurst erlebten sie einen fröhlichen kulinarischen Ausklang im gastfreundlichen Erlebnishotel Schönbuch. n

Peter Werner

Text: TM | Fotos: Gerlinde Trinkhaus

Markus Allner, SLP Anwaltskanzlei

ist den Weg

Brigitte Werner we

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

25


wirtschaft | anzeige

Gutes tun für die Region, ganz einfach per Mausklick –

So geht spenden heute Online Fundraising erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Spendenplattformen wie Gut für NeckarAlb eröffnen jedem die Möglichkeit, soziale Projekte direkt vor der Haustür finanziell zu unterstützen. Die gute alte Sammelbüchse hat im Zeitalter des Internets also fast ausgedient. „Tue Gutes und rede darüber“: Diesem geflügelten Wort kommt angesichts der fortschreitenden Digitalisierung eine ganz neue Bedeutung zu. Denn nur wer sein soziales Engagement einer breiten Öffentlichkeit präsentiert, kann andere davon überzeugen, wie wichtig und erfüllend es ist, sich für das Gemeinwohl einzusetzen – und darf sich ganz nebenbei natürlich auch finanzkräftige Unterstützung für seine Projekte erhoffen. Spendenplattformen im Internet machen es Hilfsorganisationen, Vereinen und Initiativen auf unkomplizierte Weise möglich, für die gute Sache zu werben und auf diesem Wege Mitstreiter zu gewinnen. Denn eines ist klar: Je mehr Menschen mithelfen, desto einfacher ist es, etwas zu bewirken. Die Welt ein kleines bisschen besser zu machen ist ein Ziel, für das es sich zu kämpfen lohnt. Warum also nicht gleich vor der eigenen Haustür damit beginnen? Eine innovative Möglichkeit dazu bietet die Spendenplattform Gut für NeckarAlb, die von den Kreissparkassen Tübingen und Reutlingen gemeinsam mit betterplace.org initiiert wurde. Hier wird es allen Trägern gemeinnütziger Projekte auf einfache Weise ermöglicht, ihr Engagement detailliert und bedarfsorientiert vorzustellen. Der große Vorteil: Über das Internet erreichen sie mit ihren Anliegen viel mehr Menschen als durch konventionelle Aktionen. Außerdem können Unterstützer gewonnen und Spenden gesammelt

26

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

werden, ohne dass für sie dabei Kosten entstehen, denn die Plattform wird von den beiden Kreissparkassen finanziert. Das Online-Spendenportal steht allen sozialen Projekten in der Region Neckar-Alb offen, ganz egal wie groß oder klein diese sind. Einzige Voraussetzungen, die sie erfüllen müssen, ist die Gemeinnützigkeit. Ob nun ein Sportverein neue Trainingsgeräte anschaffen möchte, eine Begegnungsstätte für Menschen entstehen soll oder ein Tierheim ein neues Dach benötigt: All dies und vieles mehr kann über die Spendenplattform ermöglicht werden – dem Engagement sind keine Grenzen gesetzt. Die beeindruckende Zahl von mehr als 70 sozialen Projekten aus den Bereichen Bildung und Kultur, Umwelt- und Tierschutz, Sport sowie Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung sind bei Gut für NeckarAlb bereits am Start und zeugen von der enormen Bandbreite der regionalen Spendenplattform. Ein weiterer Pluspunkt des Online-Portals: Es wird großer Wert auf Transparenz gelegt. Alle eingehenden Spenden kommen in vollem Umfang bei den Projekten an, für die sie bestimmt sind. Nicht nur für gemeinnützige Organisationen und Vereine ist das ein großer Vorteil, auch für die Spender. Sie erhalten auf der entsprechenden Website einen aussagekräftigen Überblick über soziale Einrichtungen und Aktionen in ihrer unmittelbaren Umgebung, können sich schnell, direkt und unverbindlich über diese informieren und ganz in Ruhe aus-

wählen, welche sie mit ihrem Geld unterstützen möchten. Dabei ist für sie auf einen Blick ersichtlich, wie hoch die Kosten des jeweiligen Projekts sind, wie groß die Zahl derer ist, die bereits gespendet haben und wie viel Prozent bereits finanziert sind. Gutes tun wird im Zuge der Digitalisierung also immer einfacher: Wenige Mausklicks und die Hilfe kommt dort an, wo sie gebraucht wird. Für das Gemeinwohl, die Region und die Menschen, die hier leben. Auf die erste Verdopplungsaktion dürfen sich die Projekte schon jetzt freuen: Am 4. Oktober 2018 stellen die Kreissparkassen Reutlingen und Tübingen 10.000 Euro ab 10 Uhr zur Verfügung. Alle Einzelspenden bis zu 100 Euro, die ab diesem Zeitpunkt auf www.gut-fuer-neckaralb.de gespendet werden, werden von der Sparkasse verdoppelt. Und das ist noch nicht alles: Gemeinsam mit Mythos Schwäbische Alb und dem Schwäbischen Albverein veranstalten die Kreissparkassen am 23. September eine Spendenwanderung. Beginn ist um 11 Uhr am Naturtheater Hayingen. Es stehen drei Wandertouren zur Auswahl. Für jeden gelaufenen Kilometer bekommen die Teilnehmer einen Euro in Form eines Spendengutscheins. Die Wanderer können selbst entscheiden, welchem Projekt die Spende zugutekommt. Anmeldungen sind bis zum 17. September unter folgendem Link möglich: www.ksk-reutlingen.de/ spendenwanderung. n


FÜR

NECKARALB Die Spendenplattform für soziale Projekte. Wir alle können helfen, unsere Region noch lebenswerter zu machen. Auf gut-fuer-neckaralb.de kannst Du für soziale Projekte in unserer Region spenden und Unterstützer für Deine eigene Initiative gewinnen. Jede Spende geht zu 100 Prozent an die sozialen Projekte.

www.gut-fuer-neckaralb.de

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

27


wirtschaft | anzeige

Traumhafte Aussicht beim

thallos-Sommerfest 2018 B

ereits zum zweiten Mal lud die Tübinger thallos AG ihre Kunden, Geschäftspartner und Freunde zu ihrem Sommerfest nach Stuttgart ein. Auf der wunderschön gelegenen Dachterrasse ihres Büros im Penthouse in der Nordbahnhofstraße 17 konnten die Gäste in luftiger Höhe die umwerfend traumhafte Aussicht über weite Teile von Stuttgart genießen. Anregende Gespräche in lockerer Atmosphäre, Bekannte treffen, neue geschäftliche Kon-

takte knüpfen oder Netzwerken, dafür blieb in den gemeinsamen sommerlichen Abendstunden genügend Zeit. Die kulinarischen Genüsse aus der mediterranen Küche, die erlesenen Getränke und Weine sowie das musikalisch untermalte Ambiente kamen bei den Gästen sehr gut an. „Wir haben viele positive Rückmeldungen bekommen und planen schon das Fest nächstes Jahr“, freut sich Thomas Schmitt, Vorstand der thallos AG. n

IHR KOMPETENTER PARTNER FÜR NACHHALTIGEN VERMÖGENSAUFBAU

Bürogebäude Stuttgart Nordbahnhofstraße › Volumen: 3,6 Mio. EUR

IMMOBILIEN Immobilien sind ein langfristiges Investment, über den Anlagehorizont betrachtet eine der stabilsten und solidesten Anlageformen überhaupt. Wenn auch Sie an diesem soliden Wachstumsmarkt partizipieren möchten, finden Sie in uns den kompetenten Partner, den Sie brauchen.

FINANZIERUNG Sie wollen sich Ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen oder eine Immobilie als Kapitalanlage erwerben und diese finanzieren? In beiden Fällen stehen wir Ihnen als Partner zur Seite und vergleichen die Finanzierungskonditionen bei kooperierenden Instituten für Sie. Durch unsere langjährige Erfahrungen und starken Partnern können wir abschätzen, welche Bank am besten zu Ihnen passt.

VERMÖGEN Unsere langjährige Erfahrung und exzellente internationale Kontakte ermöglichen es uns, für Sie die weltweit attraktivsten Fonds und Zertifikate sorgfältig abgestimmt in Strategien zu bündeln. Als neutrales, bankenunabhängiges Finanzinstitut finden und managen wir Ihre maßgeschneiderte Anlagestrategie, mit der Sie gelassen in die Zukunft blicken können. Sprechen Sie uns an und entdecken Sie das ganze Spektrum unserer Dienstleistungen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! 2018 · top magazin REUTLINGEN thallos AGHerbst · Doblerstraße 1 · D-72074 Tübingen Tel +49.(0).70 71.9 20 99-0 · Web www.thallos.ag · E-Mail info@thallos.ag

28

SEIT 2006

Text: Raphaela Weber | Fotos: Wolfgang List

Thomas Schmitt (Vorstand) und Werner Braun (Gründer thallos AG)


Achalm Treuhand Steuerberatung

Text | Thomas Kommer, Steuerberater, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht

VERMÖGEN UND STEUERN

Steuerliche Behandlung von Geschenk- und Warengutscheinen Die Ausgabe von Geschenk- und Warengutscheinen boomt. Bei den Verbrauchern stehen oft die Gewährung von Rabatten und Nachlässen oder die (kostenlose) Dreingabe von Waren im Vordergrund. Bei den Unternehmen führt die entgeltliche Ausgabe der Gutscheine zu einem positiven Vorfinanzierungseffekt und Zusatzgewinne bei Verfall oder Nichteinlösen der Gutscheine.

Anzeige

Aufgrund der anstehenden Weihnachtszeit, in der mit Abstand die größte Zahl an Gutscheinen ausgeben wird, wollen wir die steuerliche Behandlung der Geschenk- und Warengutscheine erläutern. Zudem wurde die MwStSystRL neu gefasst, so dass ab dem 01.01.2019 EU-weit einheitliche Regelungen zur Umsatzbesteuerung von Gutscheinen gelten. Aktuelle Rechtslage Nach aktueller Auffassung der deutschen Finanzverwaltung handelt es sich bei der Ausgabe von Gutscheinen, die nicht zum Bezug von konkreten Waren oder Dienstleistungen berechtigen, lediglich um den Umtausch eines Zahlungsmittels (z.B. Bargeld) in ein anderes Zahlungsmittel (Gutschein). Stellt daher beispielsweise ein Kino einen Gutschein aus, der sowohl für Filmvorführungen als auch für den Erwerb von Speisen und Getränken eingelöst werden kann, fällt im Zeitpunkt der Ausstellung des Gutscheins keine Umsatz-

steuer an. Erst bei dessen Einlösung muss der Kinobetreiber die entsprechende Umsatzsteuer an das Finanzamt abführen. Werden dagegen Gutscheine über bestimmte, konkret bezeichnete Leistungen ausgestellt, unterliegt der gezahlte Betrag für den Erwerb des Gutscheins als Anzahlung der Umsatzsteuer. Ein Restaurant muss daher bereits bei Ausgabe des Gutscheins die entsprechende Umsatzsteuer abführen, wenn ein Kunde ein Gutschein über ein bestimmtes Frühstücks- und Lunchbuffet erwirbt. In diesem Fall ist die Leistung (Teilnahme an einem Frühstücks- und Lunchbuffet) bereits soweit konkretisiert, dass eine Anzahlung im Sinne von § 13 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 a) S. 4 UStG vorliegt. Werden bei der Bezahlung mit Bonus- und Payback-Karten Preisnachlässe gewährt, handelt es sich nicht um einen (extra) umsatzsteuerbaren Vorgang. Vielmehr wird der Vorgang auch umsatzsteuerlich als Verminderung der sogenannten Entgeltbemessungsgrundlage behandelt. Löst der Kunde dann Bonus- oder Payback-Punkte ein, kommt es darauf an, ob dem Kunden ein (Bar-)Guthaben zur Verfügung gestellt wird, oder ob er eine Sachprämie erhält. So hat der EuGH in der Rechtssache C-48/97, Kuweit Petroleum, entschieden, dass die Überlassung von Sachprämien, die sich die Kunden abhängig von ihrem Einkaufsvolumen bei Kuweit Petroleum aus einem „Geschenkkatalog“ aussuchen können, als unentgeltliche Wertabgabe (fiktiv) der Umsatzsteuer zu unterwerfen sind. Berechtigen die …

Seit dem Jahr 1969... ...beraten wir unsere Mandanten in steuerlichen, betriebswirtschaftlichen und in Kooperation mit unserer Anwaltskanzlei auch in rechtlichen Angelegenheiten.

...begleiten wir unsere Mandanten von der Existenzgründung über Expansion, Re- und Umstrukturierung bis zur Nachfolge und zum Unternehmensverkauf bei allen unternehmerischen Entscheidungen.

...realisieren wir gemeinsam mit unseren Mandanten deren Ziele.

Charlottenstr. 78 72764 Reutlingen Telefon 07121 1662-0 Telefax 07121 1662-60

Den vollständigen Artikel finden Sie auf www.at-stb.de.

www.at-steuerberatung.de


sport

Sportliches Highlight im Herzen von Tübingen: Der 4. Mey Generalbau Triathlon E

rst zum vierten Mal wurde der Mey Generalbau Triathlon Anfang August ausgetragen, doch schon jetzt hat er sich sowohl für die Aktiven als auch für die Zuschauer zu einer festen Größe entwickelt. An die 10.000 sportbegeisterte Menschen säumten Neckarbrücke und die Gassen der Altstadt und feuerten die Läufer, Schwimmer und Radfahrer lautstark an, die Stimmung war wieder

herausragend. Die Leistungen aller Sportler waren nicht hoch genug zu bewerten, denn sie mussten sie mitten in der großen Hitzewelle abrufen. Das gelang ihnen zur Begeisterung der Zuschauer bestens. Die Organisatoren hatten alles perfekt vorbereitet, sodass sich sowohl Freizeitsportler als auch die Bundesligaprofis voll auf ihren Einsatz konzentrieren konnten. Seit der ersten Auflage engagiert sich Mey Generalbau als Titelsponsor. „Der besondere Reiz dieses Triathlons liegt darin, dass er ein großartiger Event im Herzen von Tübingen ist. Er gehört schon jetzt fest in den Sportkalender der Unistadt“, so Geschäftsführer Achim Mey in einem Interview. Die Planungen für den Triathlon 2019 laufen bereits. n

LECKORTUNG. TROCKNUNG. INSTANDSETZUNG. MEY. EINE ADRESSE. ALLE HANDWERKER. www.meygeneralbau.de Tübingen 0 70 71/97962-0

30

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Text: Raphaela Weber | Fotos: Querfeldeinsport

WASSERSCHADEN?


WIR UNTERNEHMEN ARBEITSRECHT.

Restrukturierungen und Betriebsänderungen

D

ie ns es re tve c r c Vo hä ht f trag rs ftsf ür stä üh nd r e er/

ARBEITSRECHT für Arbeitgeber und Führungskräfte

Verhandlungen mit Gewerkschaften sowie Betriebs- und Personalräten

REUTLINGEN

Dr. Ralf Seier *1 Torsten Lehmkühler *1 Dr. Gerhard Janasik *1 Dr. Rüdiger Gaenslen *1 Dr. Ralf Kittelberger *1, 2 Harald Kreitlein *1 Dr. Oliver Hahn *1 Dr. Tina Kärcher-Heilemann *1, 2 Dr. Matthias Leukert *1 Dr. Joachim Graef *1, 2 Katharina Haslach*1 Aylin Zons* Jane Hohmann* Sina Rousek* Prof. Dr. Joachim Gschwinder ** of Counsel

Obere Wässere 4 72764 Reutlingen Telefon 07121 38361-0 Telefax 07121 38361-99 rt@slp-anwaltskanzlei.de www.slp-anwaltskanzlei.de

G

ve S rs o ic zia h re eru lch n t gs

HR-Compliance, Due Dilligence

s de en d ht h un c ec tli R fen tes hen s öf n irc e i D er K d

Begründung, Ausgestaltung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen

t / ch er re et r) bs rtr le ie ve nd rtr ls hä Ve de gs an tra (H er V

Unser 360° Leistungsspektrum

Als Partner von Unternehmen und Führungskräften sind individuelle Beratung und praxisorientierte Lösungen bei hoher Fachkompetenz seit über 15 Jahren unser Markenzeichen.

Dienstleistung ist für uns Verpflichtung: Mit unseren SLP News bringen wir Ihr Know-how auf den aktuellen Stand. Arbeitsrechtliche Themen werden praxisorientiert aufbereitet und als Quartalsbrief oder im Rahmen von SLP Forumsveranstaltungen kostenfrei angeboten. Sie wollen sich arbeitsrechtlich noch tiefer qualifizieren und weiterbilden? Dann empfehlen wir den Zertifikatskurs zum „Fachreferent/in für Arbeitsrecht“, den wir in Zusammenarbeit mit der IHK Reutlingen anbieten.

MÜNCHEN

Markus Eric Allner*1 Leopoldstraße 244 80807 München Telefon 089 96040999-0 Telefax 089 96040999-99 muc@slp-anwaltskanzlei.de www.slp-anwaltskanzlei.de

Sprechen Sie uns an HEILBRONN in Kooperation mit

SLP Anwaltskanzlei Krueger GmbH Hansjörg Krueger *1

oder besuchen Sie uns unter

www.slp-anwaltskanzlei.de

* Rechtsanwalt ** nicht als Rechtsanwalt zugelassen 1 Fachanwalt für Arbeitsrecht 2 Fachanwalt für Handelsund Gesellschaftsrecht


wirtschaft

Die Cedros GmbH bei Sigmaringen ist die letzte Perlmutterschleiferei Deutschlands

S

eine vielen Schichten reflektieren das Licht, ein Schimmer geht aus von ihm: Das Perlmutter fasziniert. Es entsteht im Innern von Muscheln, den Schalen von Mollusken, wird dort abgelagert über viele Jahre hin. Perlmutter war einst, in der polynesischen Welt, eine Währung, wurde viel später zu Chips verarbeitet, die sich in Spielcasinos stapelten. Sein Name rührt her vom Englischen „Mother of Pearl“ und wird umgangssprachlich oft falsch zu Perlmutt verkürzt. Als Schmuck begeisterte das geschliffene Perlmutter die Menschen, war ein geschätztes Material, aus dem wertvolle Knöpfe gefertigt wurden. Dann kamen Kunststoffe auf den Markt, günstiger und einfacher in der Verarbeitung, drängten das Perlmutter in die Nische. Der Markt für Erzeugnisse aus dem wertvollen Naturmaterial veränderte sich, wurde kleiner, ist aber lange nicht verschwunden. Heute befindet sich die letzte Perlmutterschleiferei Deutschlands, die ihr Material von der Muschel an verarbeitet, in Jungnau, einem Ortsteil von Sigmaringen, rund 60 Kilometer südlich von Reutlingen im Laucherttal am Rande der Schwäbischen Alb.

32

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Die letzte Perlmutterschleiferei in Deutschland Die Cedros GmbH ist ein Familienbetrieb in der zweiten Generation. Hans Fuss, der Großvater des heutigen Inhabers Walter Fuss, war Eigentümer der Reutlinger Knopffabrik, als er in Jungnau ein Fabrikgelände erwarb, um darin eine Filiale dieser Fabrik zu eröffnen. Sein Sohn Walter H. Fuss nutzte die guten Kontakte zu Schmuckherstellern, um die Jungnauer Fabrik zur Perlmutterschleiferei auszubauen. Von 1952 bis 1992 führte Walter H. Fuss die Cedros GmbH und übergab das Unternehmen schließlich an seinen Sohn Walter Fuss. Aktuell beschäftigt Cedros etwa 60 Arbeiter, die das Rohmaterial Muschel sägen, schleifen, anzeichnen, fräsen, immer wieder kontrollieren, aussuchen, weiterverarbeiten, polieren: Fingerspitzengefühl und gute Materialkenntnis sind dabei unabdingbar. Qualität und Vielfalt sichern den Markt „Wir kaufen keine Zuschnitte“, sagt Raphael Fuss, der Sohn von Walter und Maria Fuss. „Wir verarbeiten das ganze Naturmaterial. In dieser Fertigungstiefe sind wird in Deutschland einzigar-

Text und Fotos: Thomas Morawitzky

Ein edles Naturmaterial und seine lange Geschichte


wirtschaft

wirtschaft

Text + Bild | Jürgen Herdin

auch markenübergreifende Zukunftskonzepte vorstellten. „Interaktive Materialien“, Werkstoff-Muster aus Stoff und Leder, 3D-Entwürfe, Bleistift-Skizzen und Videoclips waren zu sehen.

lizer Truck“ von morgen überhaupt noch ein Fahrersitz benötigt – wenn doch der 40-Tonner dann ganz autonom fährt? Das gefällt auch Holger Koos, der als Vizepräsident bei MAN fürs Styling zuständig ist. Seine klare Position: Wenn man den Fahrerarbeitsplatz einmal nicht mehr benötige, dann komme es auf ein ansprechendes Design des Cockpits für die Mitfahrenden an. „Eine Lounge statt Fahrgastzelle also“, ergänzte Epp.

Viel wird bei TID über künftige Nutzergewohnheiten und Bedürfnisse nachgedacht. Es geht um innovative Fahrzeug- und Mobilitäts-Konzepte und um das autonome Fahren, das, konsequent weitergedacht, dann ja die Verwandlung des bisherigen Cockpits in eine individuMartin Bremer von der Daimler AG, Chefelle Wohnlandschaft mit entsprechenden stratege Corporate Design, geht da noch Wellness-Features zur Folge haben kann. weiter. Man denke „immer noch an das Das wurde in einer aufschlussreichen Auto, wie es seit 130 Jahren gebaut wird und gleichermaßen spannenden Exper– doch das sei überholt. „Heute haben wir tenrunde mit renommierten Vertretern denker im Unternehmen." Leute, die sti- immer noch zu viele rein vernunftbetonte der undZeit Automobilindustrie und anderen zielgerichtet an der Bremer. Indes: „Wir tig.“TextilDie große des Perlmutter istdeutvorbei, mulieren der Knopfkönnen ist heute Wuchs. DavonKonzepte hängt ab,im obKopf“, sie fürsouns verwendbar ist.“ lich, die von Realisierung neuen Produkten wollen besser unterhalten werden und aus Plastik, anIHK-Hauptgeschäftsführer der Manschette trägt ihn kaum noch einer,von doch Längst beziehtarbeiCedros das Rohmaterial für ihre Arbeit nicht mehr Cedros kann sich wie vorwurde. behaupten, viel günstiüber Trends mehrerezur Zwischenhändler. Walter und Raphael FussBremer, reisten Dr. Wolfgang Eppnach moderiert „Es auch ten; der die jedoch – trotz aller In- mehr Ambiente haben“, sagte geren Fertigung in den Ländern billigen Lohns gegenüber. Zeitig jüngst in die Ursprungsländer der Muscheln, prüften die wird massive Umbrüche in den Nutdividualisierung – fürdeshalb den Massenmarkt der auch laut über die Zukunft des Nutgenug hat das Unternehmen sein Fertigungssortiment ausgeweiQualität ihrer Waren, führten eigene Verhandlungen. zungsgewohnheiten von Fahrzeugen tauglich sein müssen. Soweit zur Kosten- zerverhaltens nachdachte. „Ich kann mir tet, hat begonnen, andere Materialien zu verarbeiten, Kon- Innenleben der Autos das Modell Car Sharing vorstellen, Autos, geben“. Dies gab Prof. Harald Dallmann, frage beimhat textilen takt zu neuen Abnehmern gefunden. Das Unternehmen liefert Muscheln aus freiem Fang und Muschel aus derauf Zucht Vizepräsident der Hochschule Reutlin- von morgen. die dann beispielsweise App-Abruf längst auch Herstellern von Musikinstrumenten zu, die das Perl- Viele unterschiedliche Faktoren bestimmen die Qualität des gen, der Runde ebenso mit auf den Weg, kommen.“ „Und wir arbeiten weiterhin mutter in die Tasten von Blasinstrumenten oder in die Griffbret- Perlmutter – die Temperatur des Wassers zum Beispiel, sein wie dass, „gerade auch verrückte und vi- Und was wird aus den Brummis? Der Last- an ganzheitlichen Lösungen“, versichert ter von Gitarren einlegen. Salzgehalt. Muscheln höchster Qualität, wie sie bei der Herstelsionäre Gedanken“ unverzichtbar seien. wagen als "sozialer Treffpunkt auf dem der Dekan der Fakultät Textil & Design an lung von Zifferblättern Verwendung finden, wurden bis in die „Wir uns komplett anders aufstel- Rastplatz“ könnten die1980er-Jahre „MAN-Trucks der wild der Hochschule Prof. sich Michael Reisemüssen in die Ursprungsländer hinein gesammelt. Reutlingen, Seither beginnt die len, die heutigeauf ‚Generation das Zukunft“ werden. Goretzky. Der hat sich natürlich ebenso Der zumal Markt allerdings, dem die Z‘ Perlmutterschleifer die Mu-So stellt Zuchtsich der beispielsPerlaustern in Farmen durchzusetzen – „man entdeckAuto mehrhat als sich Statussymbol Maxim Kimmerle, Drittsemester wie seine Kollegin Prof. Andrea Lippkann, (TD) schel nicht beziehen, verändert.sieht". Cedros weise verarbeitet vorwiete, dass man eine Saatperle in die Muschel implantieren Arved Westerkamp, Geschäftsführer des der im großen TID, eine ausziehbare Fahrerkabine gefreut, dass zu der Werkschau ihrer Stugend die Muscheln der Pinctada maxima, Perlmuwelche die Muschel mit natürlichem Perlmutter ummantelt“, Rökona Textilwerks (Rösch) in Tübingen Pazifikraum vor, mit Klapptisch eingebauter dierenden so viele Autodeschel. Sie kommt vor im indonesischen und vor und erklärt Raphael KüFuss. In Farmen wird die einflussreiche Perlmuschel sorgfältig Australien. „Es gibt„Wir Unterschiede“, Raphael Fuss.wie „Jelange nach wird gepflegt, immer wieder gereinigt und erneut Noch n machte deutlich: brauchen sagt Querche. Und denn im „Sociasigner gekommen waren.ausgesetzt. Region hat die Muschel einen anderen Farbschimmer, einen gibt es jene Taucher, die mit ihren Sauerstoffflaschen ins Meer

Traumbad

Energiebewusst

Sanitär · Heizung · Lüftung · Klima · Badausstellung

kamtec-online.de

Wir machen es Ihnen einfach. Ganz egal, was Sie vorhaben - ob ein neues, modernes Bad, ein komplettes Raumkonzept oder eine neue energiesparende Heizung - bei allen Fragen der Energie- und Gebäudetechnik, machen wir es Ihnen einfach.

Kamtec GmbH In der Au 2 72622 Nürtingen T 07022 93271-0 F 07022 93271-18 info@kamtec-online.de

Kamtec GmbH Friedrich-Münzinger-Str. 6 72555 Metzingen T 07123 92394-0 F 07123 92394-90 info@kamtec-online.de

Herbst 2018 magazin REUTLINGEN Frühjahr 2017 top· top magazin Reutlingen 45

33


wirtschaft

gehen und dort wilde Muscheln sammeln. Zugleich verändern sich jedoch die Weltmeere, schlägt sich die Belastung der Gewässer auch bei der Muschel nieder. Die Preise für den Rohstoff steigen „Man spricht auch bei der Muschel von einem nachwachsenden Rohstoff“, sagt Raphael Fuss. „Aber Qualitäten, wie sie vor 50 Jahren noch aus dem Wildfang geliefert wurden, sind heute nicht mehr denkbar – oder sie gehen woanders hin, weil sie für uns nicht mehr bezahlbar sind.“ Umso größere Bedeutung besitzt für Cedros deshalb die sorgfältige Materialauswahl und die große Flexibilität in der Fertigung. Viele Materialien Cedros verarbeitet Muscheln wie zum Beispiel die Mutter der Perle, die Pinctada maxima, die schwarze tahitianische Pinctada margaritifera sowie die im Meer lebenden Schneckenarten Awabi, die auch als Goldfisch bekannt sind, oder das grüne Seeohr, die Haliotis fulgens. Muscheln und Schnecken unterscheiden sich in Farbe und Struktur. Cedros verarbeitet zudem Edelhölzer wie Ebenholz, Schlangenholz, Palisander. Hinzu kommt, in einem kleinen Anteil nur, fossiles Elfenbein aus Sibirien, das mit bis zu 1200 Euro pro Kilogramm gehandelt wird. Auch sogenannte Rekonstruktionsmaterialien wie künstlicher Lapis spielen für das Unternehmen eine Rolle. Zwei Drittel seiner Produkte fertigt Cedros für den Schmuckbereich, ein Drittel wird in Musikinstrumenten

34

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

verbaut. Zehn bis 15 Tonnen Perlmutter verarbeitet die Schleiferei in jedem Jahr. Serien und Einzelanfertigungen Als Familienunternehmen profitiert Cedros von ihren lange gewachsenen Verbindungen zu Schmuckherstellern, Goldschmieden, Musikinstrumentenherstellern. „Wir haben unsere Stammkundschaft, die weiß, was wir können, und die eng mit uns zusammenarbeitet“, sagt Raphael Fuss. Cedros fertigt größere und kleinere Produktserien, liefert Einzelanfertigungen, setzt detaillierte Vorgaben von Auftraggebern um, die später in Schmuckstücken oder Gebrauchsgegenständen weiter verbaut werden. Abnehmer findet das Unternehmen auch im Ausland, in den USA, in Frankreich und Italien. Die eigene Schmuckkollektion Ergänzt wird die Fertigung, mit der Cedros vor allem weiterverarbeitende Handwerks- und Industriebetriebe beliefert, durch eine kleine eigene Schmuckkollektion. Maria Fuss entwirft sie, Ketten aus der Perlauster in unterschiedlichen Farben, aus der Trokas-Schnecke, aus der irisierenden Abalone-Schnecke. „Wir fertigen diese Kollektion mit viel Liebe an“, sagt Raphael Fuss. Für die Perlmutterschleiferei ist die Kollektion ein kleines Extra, entstanden ganz aus den gegebenen Möglichkeiten heraus – und immer wenn die Cedros GmbH einlädt zum Tag der offenen Tür, ist sie für das Publikum eine besondere Attraktion. n


ANALYTIK VON KÜHL- UND PROZESSWASSER gemäß 42. BImSchV Eurofins Institut Jäger GmbH unterstützt Betreiber von Verdunstungskühlanlagen und Nasswäschern beim hygienisch einwandfreien Betrieb und gibt so die notwendige Sicherheit bei der Einhaltung der 42. Bundes Immissionsschutzverordnung (42. BImSchV) Die Eurofins Institut Jäger GmbH ist derzeitig das einzige akkreditierte Labor in Süddeutschland für die Probenahme und Untersuchung gemäß 42. BImSchV im Bereich der Mikrobiologie und Chemie.

Anzeige

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN IM ÜBERBLICK Mikrobiologische Untersuchung In unseren akkreditierten Laboren untersuchen wir den Parameter der allgemeinen Koloniezahl bei 22 °C und bei 36 °C für Sie. Aus den Ergebnissen dieser Untersuchungen wird für Sie Ihr Referenzwert für die jeweilige Anlage ermittelt. Damit erhalten Sie einen allgemeinen Überblick über die Keimbelastung Ihrer Anlage. Ein weiterer Parameter den wir in unseren akkreditierten Laboren für Sie untersuchen sind Legionellen. Dies sind

Bakterien, die beim Menschen schwere Atemwegserkrankungen hervorrufen können (Legionellosen). Besonders gefährlich für den Europäischen Raum ist der Serotyp 1. Bei einer Überschreitung des Maßnahmewerts (> 10000 KBE/100 mL) erfolgt die Serotypisierung der Legionella species und die Übermittlung an die Behörde automatisch. Darüber hinaus überprüfen wir auch gerne den Parameter Pseudomonas aeruginosa, bei dem es sich um einen zusätzlichen Parameter nach VDI 2047 Blatt 2 handelt. Pseudomonas aeruginosa können unter anderem für die Bildung eines Biofilms in Ihrer Anlage verantwortlich sein. Gefährdungsbeurteilung Gerne führen wir eine Gefährdungsbeurteilung für Sie durch. Dies ist eine hygienische Begehung Ihrer Anlage nach VDI 2047, in der die hygienisch relevanten Anlagenteile von uns begutachtet und dokumentiert werden. Im resultierenden Prüfbericht werden die technischen und nutzungsbedingten Mängel für Sie in einer Bilderdokumentation übersichtlich dargestellt und Hinweise zu Beseitigungsmaßnahmen gegeben. Hygieneinspektion Vor einer (Wieder-) Inbetriebnahme muss die Anlage auf Verunreinigungen

und Ablagerungen von einer hygienisch fachkundigen Person überprüft werden. Des Weiteren ist darauf zu achten, dass das Zusatzwasser die Grenzwerte (Legionellen < 100 KBE/100 mL) einhält. Vierteljährige Inspektion Unser Leistungsspektrum für Sie umfasst außerdem die vierteljährige Inspektion. Dies ist eine allgemeine Begutachtung der Anlage auf mineralische Ablagerungen, Biofilmbildung, Schmutz- und Schlammablagerungen in den Anlagekomponenten. Übersichtliche Darstellung der Anlagedaten und der Prüfergebnisse Mit unserer übersichtlichen Datenbank erhalten Sie alle Prüfergebnisse in tabellarischer Form auf einen Blick. Die Einbindung von Prüfberichten und Bildern erfolgt automatisch. Die Überwachung der Folgetermine und den Kontakt mit der Behörde übernehmen wir gerne für Sie. Eurofins Institut Jäger GmbH Ernst-Simon-Straße 2-4 72072 Tübingen Tel: +49 (0) 7071 7007-0 Fax: +49 (0) 7071 7007-77 info.tuebingen@eurofins-umwelt.de www.eurofins-umwelt.de


ratgeber steuer und recht

R ATGEBER STEUER + RECHT Silke Kurz

Rechtsanwältin Fachanwältin für Steuerrecht Zertifizierte Beraterin für steuerliche Nachfolgeplanung (DUV e.V.)

Sichern Sie Ihren Praxiserfolg! Qualifizierte und moderne Beratung für Ärzte Sie führen eine Praxis. Doch managen Sie auch Ihre Praxis? Ihr „Unternehmen Praxis“ braucht Führung, Strategie, verlässliche und vorausschauende Liquidität und einen Investitionsplan, ein gutes Personalmanagement und rechtlich fundierte Verträge – insbesondere Arbeitsverträge. Ihre Praxis sollte modern ausgerichtet sein – dies bedeutet auch die Entwicklung und Umsetzung einer abgestimmten Praxisstrategie, Prozessmanagement, Qualitätssicherung und zukunftssichernde Attraktivität für Patienten und Mitarbeiter! Als Arzt und zugleich Praxismanager haben Sie viele Herausforderungen zu meistern, wir unterstützen Sie mit unserer Kompetenz und entlasten Sie in wesentlichen Belangen.

Wir bieten Ihnen qualifizierte Ärzteberatung Als Steuerberater und Rechtsanwälte unterstützen wir Sie bei allen Fragen zu Steuern und Recht. Wir sind Ihr Ansprechpartner in allen steuerlichen und rechtlichen Belangen – Beratung aus einer Hand!

36

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Die Digitalisierung schreitet immer stärker voran. Wir sind hierauf eingestellt und arbeiten mit modernsten IT-Systemen und unterstützen Sie zugleich bei der Bewältigung dieser Herausforderungen in Ihrer Praxis und finden effiziente Lösungen. Wir suchen den regelmäßigen engen und vertrauensvollen persönlichen Kontakt zu Ihnen. Dies ist die Voraussetzung für eine umfassende Beratung und zeichnet uns aus. Steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung Wir erstellen nicht nur Ihre Jahresabschlüsse und Steuererklärungen, sondern analysieren betriebswirtschaftlich Ihre Umsätze und Ausgaben und erarbeiten mit Ihnen Ihre Praxisziele für das nächste Jahr. Wir bieten Ihnen bereits unterjährig eine enge vertrauensvolle Beratung im Rahmen von Quartals-Jour-fixe zur laufenden Prüfung der Praxisergebnisse, um ggf. sofort Steuerungsmaßnahmen ergreifen zu können. Die Basis hierfür, Ihre Finanzbuchhaltung und Lohnbuchhaltung, erledigen wir vollumfassend für Sie – gern auch auf elektronischem/digitalen Wege. Ein wesentlicher Aspekt ist die Mitarbeiterzufriedenheit. Wir beraten Sie bei steuergünstiger Ausgestaltung Ihrer Arbeitsverhältnisse und finden attraktive

Lösungen sog. Goodie`s für Ihre Mitarbeiter und beraten Sie zugleich im immer an Bedeutung gewinnenden Bereich der betrieblichen Altersvorsorge für Ihre Mitarbeiter. Das Ziel ist das Erreichen von win-win-Situation für Sie und Ihre Arbeitnehmer. Mitarbeiterbindung und –motivation sind ein Garant für Ihren Praxiserfolg. Rechtliche Beratung Unsere Rechtsanwälte beraten und vertreten Sie in allen rechtlichen Belangen, wie im Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Vertragsgestaltung, Mietrecht. Schwerpunkte aus Ihrer täglichen Praxis sind die arbeitsrechtliche Beratung und die Beitreibung von offenen Rechnungen. Wir erstellen Ihnen Arbeitsverträge und beraten Sie in sämtlichen Fragen während des lfd. Arbeitsverhältnisses. Selbstverständlich vertreten wir Ihre Interessen auch vor Gericht. Unternehmensnachfolge Sie planen Ihre Praxis zu veräußern oder an die nächste Generation zu übergeben? Wir sind an Ihrer Seite und erstellen eine steueroptimierte Nachfolgeplanung. Dabei haben wir stets auch Ihre private Situation im Blick und die Absicherung der Familie steht hierbei im Vordergrund. Wir fertigen sämtliche notwendigen Verträge und führen für Sie auf Wunsch sämtliche Verhandlungen.


UNSERE BERATER:

Silke Kurz

Rechtsanwältin Fachanwältin für Steuerrecht Zertifizierte Beraterin für steuerliche Nachfolgeplanung (DUV e.V.)

Antje Löffelmann

Steuerberaterin Fachberaterin für Heilberufe (IFU/ISM gGmbH) Dipl. Betriebswirtin (BA)

Eberhard Rockstroh Steuerberater Dipl. Finanzwirt (FH)

Staatssekretär a. D.

Dieter Hillebrand Rechtsanwalt

steuern. Dies vermeidet insbesondere bei Existenzgründungen überraschende und hohe Einkommensteuerzahlungen. Wir beantworten Ihnen Fragen nach Ihrem privaten Reinvermögen, der Gestaltung Ihrer Vermögensstruktur und ermitteln Ihr frei verfügbares Einkommen. So steuern Sie langfristig die für Sie optimale Vermögensstruktur und haben Ihre finanzielle Entwicklung stets im Blick. Dies schafft Sicherheit für Sie, Ihre Familie und private Investitionen. Unsere Rechtsanwälte sprechen mit Ihnen auch Themen wie Ehevertrag, Testament, Erbvertrag und General- und Vorsorgevollmacht für Sie und Ihre Familie an und erstellen individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte und steueroptimierte Gestaltungen und Verträge.

Sie möchten uns kennenlernen? Gern laden wir Sie zu einem vertraulichen und unverbindlichen Erstgespräch ein! Wir verstehen Sie und kennen Ihre Herausforderungen und auch Ihre Chancen!

Ltd. Regierungsdirektor a. D.

Prof. Johann-Paul Ott

Renate Lutz

Steuerberaterin

Rechtsanwalt

Anzeige

Existenzgründung / Erwerb einer Praxis bzw. Praxisanteils Sie überlegen, sich selbständig zu machen. Wir planen diese gemeinsam mit Ihnen und prüfen die Ihnen vorliegenden Angebote auf Ihre Interessen und Machbarkeit hin. Wir gestalten bzw. prüfen sämtliche Verträge, führen Verhandlungen und unterstützen Sie bei Fragen der Finanzierung und begleiten Sie zu Bankgesprächen. Wir beraten Sie im Hinblick auf laufende Liquidität und geplante Investitionen.

Frau Steuerberaterin Antje Löffelmann ist als Fachberaterin für den Bereich Heilberufe (IFU/ISM gGmbH) besonders qualifiziert in der Beratung aller Heilberufe, insbesondere von Ärzten, Zahnärzten, Apothekern, Tierärzten, Heilpraktikern, Physiotherapeuten, Logopäden etc. Frau Rechtsanwältin und Fachanwältin für Steuerrecht Silke Kurz wurde aufgrund ihrer vielfältigen und jahrelangen Erfahrung als „Zertifizierte Beraterin für steuerliche Nachfolgeplanung“ (DUV e.V.) ausgezeichnet. Setzen Sie auf unsere Erfahrung und Kompetenz, unseren interprofessionellen Ansatz und unser persönliches Engagement. Sind Sie neugierig auf uns geworden? Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen! n

Auch im Privatbereich gut beraten Wir haben gemeinsam mit Ihnen Ihren Praxiserfolg im Blick und steuern rechtzeitig auch Ihre privaten Einkommen-

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

37

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

37


Bosch Car Service Gottlob Maier GmbH

Mit der Robert Bosch GmbH hat die Firma Gottlob Maier in Pfullingen einen starken Partner im Hintergrund. Den Service, den Sebastian Maier als Enkel des Firmengründers zusammen mit seinen 17 Mitarbeitern anbietet, umfasst das gesamte Auto und reicht von der Inspektion über die Reparatur, Elektrik, Öl, Bremsen, Klima, Glas, Reifen bis hin zum Car-Check.

der genau auf den Bereich der Nachrüstung von Standheizungen im PKW-, Nutzfahrzeugund Wohnmobilbereich spezialisiert ist. Als führendes Webasto-Service-Center in der Region Neckar-Alb erfüllen wir die höchsten Qualitätsanforderungen der weltweiten Nummer 1 unter den Standheizungsherstellern. Die Funktionsweise einer Webasto Standheizung im PKW: Die Webasto Standheizung ist eine Wasserheizung, die durch hohe Leistung, Zuverlässigkeit, einfache Handhabung und lange Lebensdauer überzeugt Eingebaut im Kühlwasserkreislauf des Motors gibt diese ihre Wärme an den fahrzeugeigenen Wärmetauscher weiter. Über das vorhandene Heizsystem gelangt die warme Luft dann fein dosiert ins Wageninnere. Zusätzlich erwärmt die Standheizung über das Kühlwasser den Motor und verhindert damit schädliche Kaltstarts.

Ein ist Mit 38 Sie

weiteres Standbein des Unternehmens die Nachrüstung von Standheizungen. über 40 Jahren Erfahrung profitieren Herbst · top magazin REUTLINGEN von 2018 der Kompetenz eines Fachbetriebes,

Und wenn der Sommer wieder kommt? Dann verwandelt sich die Standheizung ganz einfach in eine Standlüftung! Ein kleiner Tastendruck auf Ihre Funkfernbedienung und schon bläst die Webasto Standheizung die aufgeheizte Luft aus dem Innenraum. Schwitzen ade!

Anzeige

Nur das beste für Ihr Fahrzeug Standheizungen von Webasto

Wohlfühlklima aus dem Stand Auch im Sommer einsetzbar


entscheiden und Preisvorteil sichern!

Eine Werkstatt… Alle Marken

standheizung.de/sommerpreisaktion

* Alle Aktionsbedingungen unter standheizung.de / sommerpreisaktion.

Das kleine, kompakte Gerät findet im Motorraum leicht Platz und ist außergewöhnlich montagewartungsfreundlich. Der und Sommer-Sparpreis für Ihre

Noch längst gehören Standheizung und Klimaanlage nicht zur Grundausstattung eines Fahrzeugs.

Wer für nasskalte und verschneite Wintertage auf Komfort und ein Plus an Sicherheit nicht verzichten möchte, ist mit der Nachrüstung einer Standheizung von Gottlob Maier gut aufgehoben. Je nach Wunsch aktivieren Sie Ihre Standheizung per Handy oder Funkfernbedienung.

Wenn Sie dennoch nicht darauf verzichten wollen, rüstet Gottlob Maier Ihr Auto 105 x 148 mm nachträglich auf. Das steigert nicht nur den Fahrkomfort, sondern auch den Wert Ihres Fahrzeuges nachhaltig. Egal ob Kleinwagen, Mittel- oder Oberklassefahrzeug – die Experten von Gottlob Maier haben für jeden Fahrzeugtyp die perfekte Bis zu Lösung und bieten Ihnen hochqualitative € 150,–* Komplettpakete von Webasto an. Preisvorteil

+ Winterwärme

+Jetzt für eine Webasto

Als Webasto-Service-Center ist Gottlob Maier der führende Fachbetrieb in der Region Der Sommer-Sparpreis für Ihre Neckar-Alb wenn es um die Nachrüstung Ihrer Webasto Standheizung geht.

+ Winterwärme

Standheizung entscheiden und Preisvorteil sichern! standheizung.de/sommerpreisaktion * Alle Aktionsbedingungen unter standheizung.de / sommerpreisaktion.

HÄNDLEREINDRUCK

HÄNDLEREINDRUCK

Einfach losfahren, ohne Eiskratzen und beschlagene Scheiben, stattdessen genießen Sie eine freie Sicht und das Wohlfühlklima vom Start weg!

Freuen Sie sich schon heute auf den Winter, mit einer Webasto Standheizung starten Sie zu +Jetzt für eine Webasto jeder Tageszeit mit einem wohlig warmen Auto, Standheizung entscheiden frostfreien Scheiben und viel sicherer. Wenn Sie und Preisvorteil sichern! sich in der Zeit vom 01.08.2018 bis einschließHÄNDLERstandheizung.de/sommerpreisaktion lich 30.09.2018 für die Nachrüstung einer EINDRUCK Webasto Standheizung von Gottlob Maier entscheiden, erhalten Sie 150,- € Preisvorteil! * Alle Aktionsbedingungen unter Wenn Sie den Auftrag zwischen dem/ sommerpreisaktion. 01.10.2018 standheizung.de und dem 30.11.2018 erteilen, profitieren Sie von einem Preisvorteil in Höhe von 100,-105 €. x 105 mm Der nächste 105 x 297 mm Winter kommt bestimmt!

Bis zu

€ 150,–*

Preisvorteil

+Jetzt für eine Webasto Standheizung entscheiden und Preisvorteil sichern! standheizung.de/sommerpreisaktion * Alle Aktionsbedingungen unter standheizung.de / sommerpreisaktion.

Gottlob Maier GmbH

+ Winterwärme

Anzeige

Der Sommer-Sparpreis für Ihre

Daimlerstraße 7 HÄNDLEREINDRUCK 72793 Pfullingen Telefon: 0 71 21 / 97 90-0 Fax: 0 71 21 / 97 90-99 Mail: mail@maier-boschservice.de Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

39

210 x 99 mm


DAS NEUE GESICHT DER Q-FAMILIE: Der Audi Q8 vereint SUV-typisches Raumangebot und Ergonomie mit der eleganten Linienführung eines viertürigen Coupés. Umfassend vernetzt und robust abseits befestigter Straßen ist er ein souveräner Begleiter für Business und Freizeit. Den Antrieb im neuen Top-Modell der Q-Familie übernimmt ein starker und zugleich hocheffizienter 3.0-TDI-Motor mit 210 kW (286 PS). Im August 2018 startete der Audi Q8 auf dem europäischen Markt. Der Preis in Deutschland beginnt bei 76.300 Euro. Vielseitig, sportlich und gleichermaßen elegant ist das Maß- und Raumkonzept.

40

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

DER AUDI Q8


wirtschaft

Alle Antriebe sind dank der neuen Mild-Hybrid-Technologie (MHEV) besonders effizient. Das 48-Volt-Hauptbordnetz bindet zwei wichtige Technikbausteine ein: eine LithiumIonen-Batterie und einen Riemen-Starter-Generator. Beim Verzögern kann er bis zu 12 kW Leistung zurückgewinnen und in den Akku einspeisen. Die MHEV-Technologie erlaubt lange Segelphasen mit deaktiviertem Motor, was bis zu 0,7 Liter auf 100 Kilometer spart. Der Audi Q8 strahlt sportliche Dynamik und edles Prestige aus wie kein anderer SUV der Marke mit den vier Ringen. Mit 4,99 Meter Länge, 2,00 Meter Breite und 1,71 Meter Höhe ist das SUV-Coupé breiter, kürzer und niedriger als sein Schwestermodell Q7. Auf knapp 3,00 Meter Radstand bietet es ein Raumangebot, das die direkten Wettbewerber in den meisten relevanten Maßen übertrifft, etwa bei Innenraumlänge und Kopffreiheit. Die Dreier-Sitzanlage im Fond lässt sich auf Wunsch längs verschieben. Klappt man ihre Lehnen um, fasst der Gepäckraum unter der elektrisch betätigten Heckklappe bis zu 1755 Liter.

KLARHEIT IST DAS NEUE PREMIUM: DAS INTERIEUR

NEUE AUSSTRAHLUNG FÜR DIE Q-FAMILIE: DAS EXTERIEURDESIGN

CLEVER VERNETZT FAHRERASSISTENZSYSTEME

Mit dem imposanten Singleframe im Oktagon-Design präsentiert der Audi Q8 das neue Gesicht der Q-Familie. Der kraftvoll wirkende Kühlergrill steht aufrecht und betont in Kombination mit dem nach vorn gezogenen Spoiler und den großen, stark konturierten Lufteinlässen den selbstbewussten Look. Die elegant abfallende Dachlinie läuft in flach geneigten D-Säulen aus und stützt sich auf die quattro-Blister über den Radhäusern, die große Räder aufnehmen – bis zu 22 Zoll. In vielen Details lässt das Design Anklänge an den Urquattro erkennen. Starke Konturen und athletisch gespannte Flächen vermitteln Kraft, Hochwertigkeit und die spezielle Dynamik des permanenten Allradantriebs. Spoiler, Radlaufblenden, Türaufsatzleisten und Diffusor sind farbig hervorgehoben und betonen damit zusätzlich den Offroad-Look.

Leicht verständliche Grafiken stehen für die digitale Präzision von Audi sowie für den hohen Integrationsgrad von Architektur und Bedienung. Das zentrale Element ist das obere MMI-touch-response-Display. Im MMI-touch-responseBedienkonzept des Audi Q8 sind fast alle Funktionen über zwei große Displays abrufbar. Das obere mit 10,1-Zoll-Diagonale dient zur Steuerung des Infotainments und der Navigation. Auf dem 8,6-Zoll-Display darunter managt der Fahrer Klimatisierung, Komfortfunktionen und Texteingabe.

Auf dem deutschen Markt ist der Audi Q8 serienmäßig mit dem Top-Infotainmentsystem MMI Navigation plus ausgestattet. Es integriert das Audi-connect-Datenübertragungsmodul mit dem Standard LTE Advanced sowie einen WLAN-Hotspot. Der Audi Q8 unterstützt seinen Fahrer in vielen Situationen. Dazu gehören unter anderem der Adaptive Fahrassistent, der Effizienzassistent, der Kreuzungsassistent, die Spurwechselwarnung, die Bordsteinwarnung und die Umgebungskameras. Ein Highlight ist der Remote Garagenpilot, der Anfang 2019 folgt. Er steuert den SUV bei gleichzeitiger Überwachung durch den Fahrer selbsttätig in eine Garage und wieder heraus. Der Fahrer steigt vorher aus und aktiviert den Vorgang per myAudi-App auf dem Smartphone. Ähnlichen Komfort bietet natürlich auch der (Remote) Parkpilot. n

Serienmäßig leuchten LED-Scheinwerfer die Straße aus, auf Wunsch in HD-Matrix-LED-Technologie. Und über die myAudi-App können Q8-Besitzer viele Lichtfunktionen per Smartphone aktivieren.

Anzeige

SPORTLICHES FAHRERLEBNIS: FAHRWERK UND ANTRIEB

Mit bis zu 254 Millimeter Bodenfreiheit, kurzen Überhängen, dem permanenten Allradantrieb quattro und dem Bergabfahrassistent fährt der Audi Q8 auch dort weiter, wo befestigte Straßen enden. Neben der serienmäßigen Progressivlenkung, deren Übersetzung mit wachsendem Lenkeinschlag immer direkter wird, bietet Audi optional die Allradlenkung an. In Europa startet das SUV-Coupé als Q8 50 TDI (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,8-6,6*; CO2-Emission kombiniert in g/km: 179-172*). Der starke 3.0 TDI leistet 210 kW (286 PS) und entwickelt 600 Nm Drehmoment. Damit beschleunigt der Audi Q8 in 6,3 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht 245 km/h Höchstgeschwindigkeit. Eine schnell und gleichzeitig komfortabel schaltende Achtstufen-tiptronic überträgt die Kräfte auf den quattro-Antriebsstrang. Anfang kommenden Jahres folgen zwei weitere Motorisierungen.

KRAFTSTOFFVERBRAUCH KOMBINIERT IN L/100 KM: 6,8 - 6,6*; CO2-EMISSION KOMBINIERT IN G/KM: 179 -172*

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

41


mode

F

eel Free! Tragen Sie, worauf Sie Lust verspüren. Hip sind starke Farben: Midikleider, Minis, Oversize, Neon, Schulterpolster, Animalprints, Karos, Blumenmuster, Fake Fur. Lena Zingg von Breuninger verrät Tipps zu den neuesten Trends

2

4

5

3

1 fashionpress | QVC 2 Breuninger | Ralph Lauren 3 fashionpress | Fuchs Schmitt 4 Breuninger | ESCADA 5 fashionpress | JETTE 6 Breuninger | Seductive

42

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

6

Text: Dora Linder

1


mode

1

2

3

Glencheck Es ist ein ganz besonderes Karo. Um ein Grundquadrat im Hahnentritt legen sich weitere Quadrate in Pepita. Ganz klassisch ist es in Weiß, Schwarz mit einer zarten Linie in Rot. Das Karo hat Tradition. Es ist im Scottish Register of Tartans eingetragen und war anno dazumal nur den adeligen Highlander vorbehalten. Die Frau von heute trägt den Traditionszwirn nun in Form von Jacketts, engen Röcken, Mänteln, Blusen und Kleidern. „Flauschige Strickpullover in Signalfarben wie Ultraviolett oder Rot in Kombination mit der Glencheck-Businesshose, das ist der perfekte Look“, sagt Lena Zingg. Ebenfalls sehr hip: „Dezente Anthrazittöne mit Streifen und Karos, zum Beispiel eine Glencheck-Hose mit Streifenbluse. Oder eine feminine Bluse mit dem maskulinen Karoblazer.“ Farben Tristesse im Herbst und Winter? Bestimmt nicht. Das Farbinstitut Pantone hat die Farben Zitrone, Senfgelb, Orange, Rot und ganz besonders Ultraviolett zu Trendfarben gekürt. Diese Töne sind auch in abgedeckter Form schick. Die Klassiker wie Rostrot, Olive, Grau, Tanne, Braun, Beige gehen immer. Sehr schön sind die kühlen Pastelltöne Rosé und Eisblau. Ganz elegant kommt Blau, von Royal bis Dark Blue daher. „Wer Akzente setzen will, bleibt bei einer Kontrastfarbe. Mutige mixen mehrere Töne“, so Lena Zingg. Mäntel und Jacken „Fake Fur: Pelzimitat ist ein großes Thema, Jacken werden vermehrt mit Kunstfasern anstatt Daunen gefüttert“, weiß Lena Zingg. Die Jacken sind dünn, leicht und trotzdem kuschelig warm. Für das besondere Etwas sorgt Fake Fur an Kragen oder Kapuze. Wie mögen Sie es gerne? Lang, kurz, Oversize, Military-Look, Animalprint, zum Beispiel Leopard, Schlange oder Kuh, Tweed, klassisch als Einreiher, Zweireiher geschnitten? Butterweiches Leder ist ein edler Klassiker. Schwarz verleiht einen leichten Gothic-Look, Braun, Sand, Beige beweisen zeitlose Eleganz. Lack oder Leder in Rot und Ultraviolett sind sehr sophisticated. „Stilmix: klassischer Mantel mit Track-Pants und Sneakern. Sportiv trifft maskulin: eine neue Crossdressing-Idee“, verrät Lena Zingg.

b a h nh ofstrasse 9 72108 rotten burg telefon 07472 9495082 www.vonbora. de

4

5

1 Breuninger | Riani 2 fashionpress | Fuchs Schmitt 3 fashionpress | Strandfein 4 Breuninger | Mrs. & Hugs 5 fashionpress | Marco Tozzi

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

43

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

43


mode

1

2

3

7 6

4

5

Kleider, Röcke „Das Schößchenkleid macht Karriere. Monochrome Töne flirten mit femininen Silhouetten“, so Zingg. Sehr sexy sind die knöchellangen oder superkurzen Figurschmeichler. Für das kleine Hüftgold sind Kleider in der A-Line perfekt. Die floralen Muster, Rüschen und Tulpenärmel aus dem Sommer bleiben. Der Jahreszeit angepasst mit „verblassten Blumen“. Der Mix macht es: „Der klassische Mantel zum Spitzenkleid. Kontrastreiche Materialien sorgen für einen spannenden Look.“ Materialien Satin ist ausgehfein in Form von Blusen und weit geschnittenen Hosen. Cord, zarter Babystyle oder der breitere Streifen-Look, kommt peppig daher. Metallic, Glitzer ist sehr trendy und auch alltagstauglich. „Leo und Schlange werden neu interpretiert. In Kombination mit Streifen und Pailletten bilden sie ein starkes Team“, sagt Lena Zingg. Metallic-Boots und Slippers pimpen jedes Outfit. Perfekt Match: „Kombinieren Sie eine zarte Seidenbluse zum Rock in Lederoptik. Darüber einen langen Wollcardigan“, empfiehlt die Abteilungsleiterin von Breuninger.

Die neuen Herbstkollektionen sind bei Janna eingetroffen.

Janna Mode & Schönes Wilhelmstraße 106 · 72764 Reutlingen Tel. 07121-51 09 01 · Fax 07121-51 09 02 www.janna-mode.de

44

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Hosen Sehr casual sind „Technohosen aus den verschiedensten Materialien mit mehr Oberschenkelweite und der Galon-Streifen an der Seite sowohl bei Blusen als auch bei Hosen“, sagt Lena Zingg. Marlene-Style-Hosen laufen der Skinny den Rang ab. Key-Piece Es ist der Klassiker für die moderne, selbstbewusste Businessfrau: Der Blazer. Lena Zingg: „Check it: Maskuliner Glencheck-Blazer trifft auf feminine Bluse aus Seide.“ n 1 Breuninger | BOSS . 2 fashionpress | Tuzzi . 3 Breuninger | Lilienfeld 4 fashionpress | Aimee Kestenberg . 5 Breuninger | GUCCI 6 fashionpress | Joop . 7 fashionpress | Joop


STILVOLL EINKAUFEN MIT DEN LOOKS VON ZINSER

Modehaus ZINSER · www.mode-zinser.de


B

mode

rit-Chic und legere Lässigkeit Klassisches Tartanmuster, Glencheck, Nadelstreifenanzüge, weiter geschnittene Hosen und Hemden, das sind die Modehighlights für die Herren im Herbst. Farbe darf nicht fehlen. Orange und Oliv sind up to date, Kamel, Sand, Beige kommen groß bei Jacken und Mänteln. Super edel sieht das neue Navy Blue aus und ersetzt das oftmals strenge Schwarz. Auch hip: Mangosteen

1 fashionpress | Joop 2 Breuninger | Baldessarini 3 fashionpress | Joop 4 Breuninger | Tiger of Sweden 5 fashionpress | Joop 6 fashionpress | Lloyd

wilhelmstrasse 92 · 72764 reutlingen · fon 0 71 21 I 38 11 00 7 maiers-augenoptik.de

46

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

1

Text: Dora Linder

trifft


mode

mode

Pinstripes hatte zum Teil mal etwas Anrüchiges; jetzt kommt der feine Streifen im eleganten Anzugdesign mit Weste à la Wallstreet-Look daher. Der Look etwas weiter, Jackett und Hose sitzen leger. Genauso businesslike sind Jacketts aus Glenscheck oder Tartanmuster. Tweed, neu aufgelegt, ist wieder angesagt. Edles Blau Die Farben sind neben den Klassikern Schwarz und Braun jetzt auch Navy Blue. Das sehr dunkle Blau bietet eine tolle Alternative zu Schwarz und Anthrazit. Gewagt: Mangosteen. Der Farbton liegt zwischen Rot und Violett. Wem ein gesamtes Outfit damit zu viel ist, setzt Akzente bei den AcBogner cessoires. Deutlich gemäßigter sind Senf, Braun, Kamel oder Karamell. Diese klassischen Farben werden durch haptische Materialien wie Samt und Cord, sowohl Babycord wie auch Breitripp, aufgepeppt.

2

3

Bogner

4 Bogner

5

Legerer Tragekomfort Mäntel und Jacken in allen Brauntönen sind und bleiben aktuell. Sie werden nur etwas länger und weiter geschnitten getragen. Lässigkeit und großer Tragekomfort lautet die Devise bei der Freizeitkleidung. Darum sind Skinny Hosen zunehmend out. Der Trend geht weiterhin zu straightleg und etwas weiter geschnittenen Hosen bis Baggy-Pants. Anders als in den Neunzigern werden sie nicht auf Hüfte getragen, Gant sondern in der Taille. Dazu unbedingt ein schmales Shirt oder Hemd tragen, sonst sieht das Outfit schnell zu voluminös aus. Raw Denim, unbehandelt und tiefblau, löst helle Jeanswaschungen ab. Must-have Karo Knitwear wird ebenfalls locker getragen, hier darf Mann sich auch zur Marke bekennen und das Logo oder Prints zeigen. Bei Hemden ist Karo ein Must-have, entweder dezent klein oder blockig groß, gerne auch in den Kontrasten Schwarz mit Rot oder Schwarz und Gelb. Der Rollkragenpullover ist nach wie vor ein Basic, das in keinem Schrank fehlen darf. Er superdry schafft schlichte britische Eleganz mit einem lässigen Touch unter dem Anzugjackett. n

Oberamteistraße 18 72764 Reutlingen Tel (0 71 21) 33 45 55 Christophstraße 6 72555 Metzingen Tel (0 71 23) 94 71 93 www.daniel-schmid-frisoere.de

Beach-Boys Sommerzeit bedeutet Freiheit und pures Lebensgefühl. Frische Farben, knackige Schnitte und coole Looks drücken genau diese Leichtigkeit aus, perfekt für den Feierabend, im Urlaub am Strand oder während sportlicher Aktivitäten. Ob klassischer oder angesagter Stil, auch bei den Herren gilt: In ist, was gefällt. Dazu gehören Statement-Shirts, Surfer-Boxer und Sonnenbrille. 6

Herbst 2018 · 2017 top magazin REUTLINGEN Sommer top magazin Reutlingen

47 55

Sommer Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

47


mode

Karl Lagerfeld

B

lütenweißer Vatermörderkragen, schwarze Weste, schwarzes, schmales Anzug-Jackett, enge Jeans, dunkle Sonnenbrille, gepuderter weißer Zopf, halboffene schwarze Autofahrerhandschuhe und auffälliger Silberschmuck der Marke Chrome Hearts sind sein Markenzeichen. Bis zu den 1990ern gehörte auch noch ein schwarzer Handfächer dazu. Er wurde als Sohn des Glücksklee-Milch-Fabrikanten Otto und seiner Frau Elisabeth Lagerfeld in Hamburg geboren. Dort und auf Gut Bissenmoor verbrachte er seine Kindheit. Mit 16 Jahren zog er mit der Mutter nach Paris. Seine steile Modekarriere begann 1954 mit dem ersten Platz des International Woolmark Prize für den Entwurf eines Mantels. Daraufhin bekam er eine Stelle als Assistent bei Pierre Balmain. Weitere Stationen waren Jean Patou, Chloé, Tiziano Roma und Fendi, bis er 1984 Chefdesigner bei

48

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Coco Chanel wurde. Jener Marke, die wie keine andere das Bild der modernen, urbanen und emanzipierten Frau geprägt hat. Er kreiert seither die Visionen der Gründerin und führte das Unternehmen zum Multimilliarden-Dollar-Konzern.

Tausendsassa

Karl Lagerfeld gilt als disziplinierter Workaholic und Tausendsassa. Er entwirft nicht nur Mode für Chanel und seine eigenen Labels, sondern auch Accessoires, Parfüms, Schuhe, Spielzeug, Motorradhelme, Uhren und Kostüme für Theater und Oper. Er hat Kunst studiert, fotografiert mit Leidenschaft und hat seinen eigenen Verlag. Er war der erste Gastprofessor an der Universität für angewandte Kunst in Wien im Fach Mode. Zwei Bambis in der Kategorie Mode, das Bundes-

verdienstkreuz und zahllose andere Auszeichnungen der Modebranche heimste er ein. Außerdem ist er Kommandeur der französischen Ehrenlegion.

Tierische Liebe

So aufsehenerregend seine Shows sind, so bissig seine Bemerkungen in zahllosen Talkshows, über sein Privatleben schweigt sich der Modezar aus. 300.000 Bücher sollen seine private Bibliothek bestücken. Er lebt in Paris, hat Villen und Wohnungen in Hamburg, Monte Carlo, Rom und New York. Bis zu dessen Tod 1989 war er mit dem Franzosen Jacques de Bascher liiert. Seither teilt nur Katze Choupette die Zimmerfluchten und das nächtliche Lager mit ihm. Choupette twittert auf einem eigenen Account und nach ihr ist auch eine Accessoires-Kollektion benannt. n

Text: Dora Linder | Foto: Featureflash Photo Agency, Shutterstock

Die Modewelt verneigt sich vor einem ihrer ganz Großen: Karl Lagerfeld feiert seinen Geburtstag im September. Doch wie alt er wirklich wird? Da ziert sich der Modezar und Exzentriker wie eine Diva. Er feierte mehrfach den 70sten, gibt als Geburtsjahr mal 1938, mal 1935 an. Glaubt man den Recherchen der Welt am Sonntag im Taufregister, wird der gebürtige Hamburger am 10. des Monats in diesem Jahr 85. Sei’s drum! Die Koketterie sei dem begnadeten Modemacher gegönnt: Happy Birthday, Karl Otto!


NEW SEASON in allen Häusern und auf breuninger.com

Die schönen Dinge des Lebens Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

49


ambiente

Des Kissens neue Kleider: Außergewöhnliche Wohnaccessoires im internationalen Design bei DEAN-LIVING In Pfullingen entstehen seit Anfang des Jahres moderne und exklusive Wohnaccessoires. Der junge Designer Dennis Dean Fischer entwirft und produziert hochwertige Wohntextilien made in Germany

J

edem Anfang wohnt ein Zauber inne: Als Dennis Fischer im Jahr 2015 mit gerade mal 22 Jahren vor der Option steht, einen Nähbetrieb zu übernehmen, überlegt er nicht lange. „So eine Chance bekommt man nur einmal im Leben, da habe ich einfach zugegriffen“, so der Unternehmer. Doch schnell wird dem gebürtigen Metzinger klar, auf was er sich eingelassen hat. Zwar hat er einen laufenden Betrieb übernommen, doch musste er zunächst einmal Strukturen neu aufbauen, Preise konstant gestalten, den Mindestlohn durchsetzen – „das war eher eine Neugründung als eine Übernahme“, stellt Fischer im Nachhinein fest. Bereut hat er das Wagnis allerdings nicht. Sein Traum, etwas Eigenes zu erschaffen, hat ihm Mut und Antrieb gegeben, den Blick nach vorne zu richten. Auch die Familie, die stets hinter ihm steht, gab ihm den notwendigen Rückhalt. Selbst als der Betrieb

50

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN


ambiente

aufgrund der schwer greifenden Umstrukturierungen und der harten Preiskonkurrenz Anfang 2017 kurz vor der Aufgabe stand, gelang es dem Designer, mit der Hilfe des Kinderbekleidungsunternehmens disana, das Ruder noch einmal herumzureißen. „So einen familiären Traditionsbetrieb gibt man nicht einfach auf “, erklärt Fischer, „es lohnt sich, ein Handwerk made in Germany wieder in den Kundenfokus zu rücken.“

Ein Wohnkissen als Statement

Heute, nach einem Jahr Entwicklung und Konzeption, sieht sich der Absolvent des Metzinger Berufskollegs Mode & Design in der Lage, exklusive, individuelle und hochwertige Wohnaccessoires in einer besonderen Stoff-Leder-Kombination anzubieten. Die Stoffe für die Kissen, deren Design von verschiedenen Weltmetropolen inspiriert wurde, kommen aus Paris: Diese werden exklusiv für das Haus DEAN-LIVING in feinster Handarbeit hergestellt. Das Leder, das den Kissen ihre Individualität schenkt, stammt ausschließlich aus nachhaltiger Herstellung, die ohne Tierquälerei auskommt. Auch die Federn – jedes Kissen wird mit 800 Gramm Federn befüllt – sind garantiert nicht aus Lebendrupf. Die Kissenhüllen sind besonders aufwendig mit einer Fütterung verarbeitet, sodass man keinerlei Verarbeitungsnähte sieht.

Anzeige

Dennis Dean Fischer möchte mit seinen ausgefallenen Kissen ein Produkt anbieten, das Sehnsüchte erweckt. Etwas, womit

jeder gerne sein Wohnzimmer schmücken möchte. Die Entwürfe für seine Kissen werden in verschiedenen Linien (Berlin, Milano, Paris, Dubai) angeboten, jedoch besteht ebenso die Möglichkeit, sich ein individuelles Design anfertigen zu lassen. Fischer legt Wert darauf, dass der Produktionsprozess seiner Kissen vom Entwurf bis zur Fertigstellung transparent ist. Wer möchte, kann bei der Entstehung seines Kissens zusehen – zeitnah, schnell und exklusiv. Bis zu vier Kissenhüllen produziert ein Mitarbeiter pro Tag. Dabei beschränkt sich die Produktion in Zukunft nicht auf die bisherige Grundkollektion aus Kissen. „Die Produktpalette wird im Laufe der Zeit ausgeweitet werden auf Tischläufer, Schlüsseletuis, andere Kissenformen, Tagesdecken …“, erklärt der Jungunternehmer. Auch eine Lederbestickung mit Logo, Wappen, Namen oder Geburtsdaten soll in die Produktpalette mit aufgenommen werden, ein sogenannter MADE-BY-YOU-SERVICE.

Kissen zum Anfassen: Neueröffnung des Showrooms

Damit Kunden das Angebot von DEAN-LIVING vorab auch haptisch erleben können, wird es schon bald den nächsten Coup geben: Ende September eröffnet Dennis Dean Fischer seinen Showroom in Pfullingen. „Von Mittwoch bis Freitag von 9 bis 16 Uhr können Interessenten gerne in unserem Showroom vorbeischauen, um unsere Produkte und unsere Manufaktur kennen und lieben zu lernen“, beschreibt der Designer seine Pläne. „Für individuelle Wünsche und Designs, die Stoffauswahl und eine persönliche Beratung vereinbaren wir immer einen konkreten Termin.“ Ab Oktober ist also jeder Interessent in den oben genannten Besuchszeiten herzlich im Showroom willkommen. Auch wenn die Eröffnung des Showrooms zunächst mal einen großen Erfolg auf dem Weg zum etablierten Kissenlieferanten darstellt, ruht der Jungunternehmer Fischer sich nicht darauf aus: „Als Nächstes wollen wir den Sprung in den Einzelhandel wagen“, führt Fischer aus und erklärt, „Anfang des kommenden Jahres planen wir Messeauftritte bei den beiden großen internationalen Interieur-Messen in München und Frankfurt.“ Bei allen großen Zukunftsplänen: Dennis Dean Fischer legt Wert auf seinen kleinen, familiären Betrieb, in dem er zu jedem Mitarbeiter ein persönliches Verhältnis pflegt. „Ein Weltunternehmen, aber im Urkern klein und human“ – das soll das Ziel von

DEAN-LIVING sein. Denn eine Arbeitsatmosphäre, die von Loyalität, Fairness und der Identifikation mit dem Unternehmen geprägt ist, findet sich auch im Endprodukt wieder. Der Kunde wird es spüren. n

DEAN-LIVING Carl-Zeiss-Str. 9/1 . 72793 Pfullingen +49 (0) 7121 347679 info@deanliving.de www.deanliving.de

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

51


Kuscheliges j Nebel, Regen, niedrige Temperaturen, gar Eis und Schnee, Wind, der um die Ecken peitscht: Gerade dann gibt es nichts Schöneres, als sich in die heimische „Höhle“ zurückzuziehen. Schöne Kerzen, flauschige Decken, mollige Bettund Nachtwäsche, Felle, weiche Kissen, ein köstlicher Tee, eine heiße Schokolade oder ein wohltemperiertes Bad lassen es richtig kuschelig daheim werden. Da kommen erst gar keine trüben Gedanken auf

52

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Kerzle Manufaktur

gegen trübe Tage


ambiente

Z

ugegeben, ein Kamin ist das Nonplusultra in der kalten Jahreszeit. Das prasselnde Feuer, das flackernde Licht- und Schattenspiel, der erdige Geruch nach Holz sind großartig nicht nur für die Raumtemperatur, sondern auch für das Gemüt. Wer keinen echten Kamin hat, kann sich eines Elektrokamins bedienen. Die neuen Modelle sehen täuschend echt aus und vermitteln Atmosphäre. Einige imitieren gar die Geräusche und den Duft des Feuers. Ganz ohne kräftezehrendes Holzschlagen.

Mit Accessoires zur Wohlfühloase Ein warmes Schaffell auf Stühlen oder dem Sofa hält nicht nur Po und Rücken warm, sondern gibt auch optisch Behaglichkeit im Raum. Weiche Kissen und flauschige Decken verwandeln das Sofa zur Wohlfühloase. Mit diesen Accessoires in den Farben des Herbstes – gedecktes Gelb, Rot in allen Schattierungen, Kupfer, Gold – und den aktuellen Trendfarben Oliv, Violett bekommt der Raum zudem gleich einen neuen trendy Look. Herbst und Winter ohne Kerzen, das ist wie ein Fisch ohne Wasser. Sie sorgen für heimeliges Licht und sind eine schöne Dekoration. Ein paar schicke Windlichter in den aktuellen Designs und Farben auf einem Tablett oder tolle Kerzenständer – das Angebot an Haltern und Kerzen ist riesig. Der Blick ins Kerzenmeer löst genauso Glückshormone aus wie das Stück Schokolade.

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

53


PIP

PIP

Kerzle Manufaktur

ambiente

Text: Dora Linder | Fotos: Shutterstock, iStock

1,45 Kilogramm Kerzen verwendet ein Europäer im Schnitt pro Jahr, Tendenz steigend. Wer mag, sucht sich Wachs mit Duft aus. Vanille, Sandelholz, Amber, Rose und Co. sorgen für zusätzliches Wohlempfinden. Denn auch Geruch ist fürs Glücklichsein von großer Bedeutung. Er weckt Kindheitserinnerungen oder lässt andere schöne Erlebnisse Revue passieren.

54

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

PIP

Wenn es draußen ungemütlich ist, wärmt ein Tee von innen. Er kann je nach Sorte und Bedarf vitalisierend oder entspannend sein. Wohlige Wärme verbreitet natürlich auch ein heißer Grog, köstlicher Met oder würziger Glühwein. Wem jetzt noch nicht warm ist, der sollte sich ein heißes Bad gönnen. Melisse, Kamille oder Hopfen entspannen nach einem arbeitsreichen Tag. Thymian, Eukalyptus oder Pfefferminze weckt die Lebensgeister.


ambiente

Biber und Fleece für Frostbeulen

PIP

PIP

Nach dem Entspannungsbad nichts wie rein in einen der hippen Hausanzüge aus schmeichelndem Samt oder anschmiegsamem Fleece und die Wollpuschen. Im Bett wird es so richtig kuschelig mit von innen aufgerauten Baumwollnachthemden und Pyjamas. Damit auch ja niemand friert, gibt es extra warme Bettwäsche aus Biber, Microfleece oder Mako-Satin. Für die Frostbeulen eignet sich auch noch eine dicke Überdecke, aufs Bett drapiert. Sie sieht nicht nur toll aus, sondern hält in eisigen Nächten zusätzlich mollig warm. Blau als Farbe für das Schlafgemach in Form von Bettwäsche, Interieur oder Wandfarbe sorgt für Entspannung pur, haben Forscher herausgefunden. Vorsicht! Es droht Winterschlafgefahr. n

W E LLN E S S I N I H R E M E I G E N E N

Traumbad

Ihr Wellness-Paradies in den eigenen vier Wänden

Sie wollen ein Badezimmer zum Wohlfühlen und Entspannen? Und dabei Ihre Gesundheit stärken? Ob Komplettbad oder Teilsanierung, wir beraten Sie gerne und erfüllen Ihren Traum, mit Dampfdusche, Whirlpool oder Infrarotkabine. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für eine individuelle Beratung. Wir freuen uns auf Sie.

Karl Bez GmbH Stettener Straße 39 72820 Sonnenbühl-Erpfingen Tel. 0 71 28 / 3 02 18 www.bez-baederprofi.de

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

55


mode

Für Wind und Wetter Auch im Herbst wollen wir auf unsere Bewegung im Freien nicht verzichten. Regen- und Windschutz müssen dabei nicht im Widerspruch zu einem stylischen Outfit stehen: Wir haben für Sie die schicksten Accessoires gefunden, um dem Herbstwetter die Stirn zu bieten

Darf es auch gemustert sein? Anders als die gelben Gummistiefel, wie wir sie aus unserer Kindheit kennen, bestechen diese Modelle durch ihre fröhliche Musterung, die sie zu einer akzeptablen Ergänzung Ihres Tagesoutfits machen. Wenn schon Regen, dann aber trockenen Fußes!

Joules

Ziehen Sie doch an, was Sie wollen! Mit dieser transparenten Regenjacke bleibt Ihr LieblingsHerbstoutfit trocken und sichtbar; denn verstecken brauchen Sie sich schließlich mit Ihren schicken Herbstsachen nicht!

Orsay

56

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Für den Wolkenbruch oder den Strandspaziergang in Sankt Peter-Ording: Dieser Regenhut macht alles mit. Im klassischen Ostfriesennerz-Gelb leuchtet er auch im dunkelsten Regenguss und schützt gleichzeitig Ihre Frisur und Ihr Gesicht. Das fröhliche Design passt zu sportlichen Regenausflügen bei Wind und Wetter.

Text: Stefanie Messmer

ORTLIEB


mode

Der durchsichtige Designer-Regenschirm vereint nur positive Eigenschaften: Er schützt sowohl Ihre Frisur als auch Ihr sorgfältig aufgelegtes Make-up vor herbstlichen Regengüssen – gleichzeitig können Sie sich unter ihm sehen lassen und er verdeckt wiederum Ihre Sicht auf Ihr Umfeld (Stichwort: Flirtfaktor) kaum. Jean Paul Gaultier

Gut beschuht durch die dickste Pfütze: Der Gummistiefel im Chelsea-Stil ist topmodern und gleichzeitig absolut wasserdicht.

Strandfein

Klassisch in Schwarz präsentiert sich der mit Swarovski-Steinen besetzte Regenschirm. Mit ihm können Sie selbst im trübsten Regenwetter glitzern – wie kleine Sterne am Nachthimmel funkeln die Steine an Ihrem Schirm. Egal ob zur Abendverabredung oder in die Oper – mit diesem Accessoire sind Sie zu allen Gelegenheiten bestens beschirmt!

Ihr Dachdecker, Zimmerer und Spengler in Tübingen und Umgebung Unser Leistungsumfang: - Dachdeckungen und Abdichtungsarbeiten - Zimmerei und Holzbau - Spengler - Fassadenbekleidung - Flüssigkunststoff - Wohndachfenster (Zubehör) - Kundendienst - Balkon- und Terrassensanierung …das und vieles mehr bieten wir Ihnen an …

Peetz-Bedachungen GmbH Lilienfeld – Regenschirmprofi.de

Sindelfinger Strasse 6  72070 Tübingen Tel. (07071) 94870  Fax (07071) 948787 info@peetz-bedachungen.de  www.peetz-bedachungen.de

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

57


freizeit

Buchtipps emons Verlag, 11,90 € ISBN 978-3-7408-0311-7

TRIAS Verlag, € 9,99 ISBN 978-3-432-10664-9

Schwaben-Stoff

Anti-Aging: Die 50 besten Tipps

Andreas Straub

Tübingen wird zum Schauplatz eines Drogenkrieges: Eine brandgefährliche neue Designerdroge überschwemmt das Land, für die Verbreitung soll ein Tübinger Apotheker-Clan verantwortlich sein. BKA-Ermittler Tom Wenzel ermittelt undercover, um den Ring zu zerschlagen. Nach wochenlangen Recherchen hat er allerdings bis auf die Affäre mit einer Apothekerin nur wenig vorzuweisen. Doch als deren Ehemann tot in einer äußerst pikanten Situation aufgefunden wird, kommt Schwung in die Sache. Der Autor Andreas Straub, 1984 in Tübingen geboren, ist freiberuflicher Journalist und Autor. Er veröffentlichte mehrere erfolgreiche Sachbücher, darunter den Spiegel-Bestseller „Aldi – einfach billig“. Straub war Stipendiat der Bayerischen Akademie des Schreibens und des Literaturhauses München. „Schwaben-Stoff“ ist sein erster Kriminalroman.

Der Autor beschäftigt sich als Facharzt für Innere Medizin und Geriatrie oft mit älteren Menschen. Er sieht viel Potenzial, die Gesundheit seiner Patienten zu verbessern. Beim gesunden Älterwerden geht es ihm darum, Gesundheit und Lebensenergie zu erhalten und Krankheiten zu vermeiden – für möglichst viele gute Jahre in der zweiten Lebenshälfte. Doch was hilft wirklich, länger jung und fit auszusehen und sich auch so zu fühlen? Dieser Ratgeber enthält 50 wissenschaftlich fundierte Ratschläge gegen das Altern. Von Ernährungstipps über stressfreie Alltagsgestaltung bis hin zu einer gesunden Arbeitsweise: Alle diese teils überraschenden Vorschläge lassen sich leicht umsetzen. Genießen Sie beispielsweise einmal im Monat einen Sonnenuntergang, zahlen Sie lieber bar und essen Sie mehr Joghurt.

Piper Verlag, € 10,00 ISBN: 978-3-492-31137-3

pala-verlag, 19,90 € ISBN: 978-3-89566-378-9

Sommerlilien. Roman

Herbstfrüchte

Text: Raphaela Weber

Text: Stefanie Messmer

Dr. med. Peter Niemann

Sigrid Schimetzky

58

Diana liebt ihr Schlosshotel in Irland. Besonders im Sommer, wenn das alte Anwesen nach Lilien duftet und sich frisch gebackene Erdbeertorten in der Restaurantküche aufreihen. Als ihre Tochter Darcy zum ersten Mal seit Langem zu Besuch kommt, ist die Starköchin überglücklich. Doch einer der Gäste des Schlosshotels scheint etwas gegen Diana und ihre Familie zu haben. Ungewöhnliche Vorfälle häufen sich im Hotel – und erst spät begreift Diana: Jemand will ein gut gehütetes Geheimnis ans Tageslicht bringen … Dieser mit leichter Hand geschriebene Roman ist der perfekte Lesestoff, um den Sommer zu verlängern. Die Rezepte, darunter die „Speisen der Liebe“, regen zum Nachkochen an, und man ist live dabei, wenn Irland den Superkoch sucht. Ein wunderbares Lesevergnügen!

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Schön wild und unwiderstehlich lecker: Sigrid Schimetzky stellt in ihrem Buch „Herbstfrüchte“ 120 vegetarische und vegane Rezepte mit Holunder, Hagebutte, Schlehe und Esskastanie vor. In der goldenen Jahreszeit in Feld und Flur auf Entdeckungstour zu gehen, um dann das Sammelgut als Vorrat ins Haus zu holen, ist ein Erlebnis für alle Sinne. In der Küche punktet das heimische Superfood durch leuchtende Farben, unverfälschte Aromen und viele wertvolle Inhaltsstoffe. Das Wildobst steckt voller Vitamine und gesundheitsfördernder innerer Werte. Esskastanien liefern reichlich Energie und sind dabei frei von Gluten. Von der Teemischung bis zu Sirup, Saft oder Likör entstehen noch hausgemachte Spezialitäten zum Genießen und Verschenken. Nur vollwertige Zutaten kommen dabei in den Kochtopf und die Backschüssel. Das Buch ist eine Schatzkiste voller Anregungen für Feinschmecker und Selbstversorger. Naturerlebnisse, Küchenspaß und Gaumenfreuden werden garantiert.

Text: Stefanie Messmer

Text: Raphaela Weber

Kate Lord Brown


TOP LOUNGE 19. Oktober 2018 Hotel Schönbuch

Anzeigenkunden aus TOP Magazin Reutlingen/Tübingen I, II & III 2018

SAVE THE DATE

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

59


W E N I G E R I ST M E H R

60

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN


ambiente

1 WHO‘S PERFECT 2 IMM Cologne 3+4 WHO‘S PERFECT 5 IMM Cologne

1 Heißer Sommer ade – Zeit, sich mal wieder um die eigenen vier Wände zu kümmern nach den vielen Outdoor-Aktivitäten. Es muss ja nicht gleich das komplette Zuhause nach den neuesten Trends der Möbeldesigner gestaltet werden. Aber eine Wand mit einer trendy Tapete, ein ausgesuchtes Möbelstück, geschickt kombiniert, ein neues Sofa oder ein hipper Teppich pimpen Ihr Heim ungemein

2 3

4

Text: Dora Linder

G

5

erade wenn die Tage kürzer werden, ist Licht im Raum ganz besonders wichtig. Strategisch platziert, setzt es Highlights über dem Tisch, der Sitzecke, rückt ein Möbel oder Bild in Szene. Kleine Leselampen erhellen dezent das Buch oder die Zeitung, Lichtobjekte bestrahlen die dunkle Ecke. LED-Lichttechnik hinter dem Regal, in der Vitrine oder unterm Bett sorgt für gemütliche Atmosphäre. Die neuen Lampen gibt es von funktional schlicht bis verspielt, in Retro, Vintage, Boho, Ethno, Boheme.

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

61


ambiente

Sanftes Pastell zu hipper Tapete

Farbe ist ein weiteres wichtiges Stilelement. Zarte, pudrige Pastelltöne wie Rose, Flieder, Mint, Taupe, Sand verströmen elegante Behaglichkeit. Saftiges Grün, Oliv und Brauntöne vermitteln Naturverbundenheit gerade in Kombination mit üppigen Pflanzen. Blau in allen Abstufungen belebt auf wohltuende Art. Einen starken Auftritt liefert die Trendfarbe des Jahres Ultraviolett. Die Farben finden sich an Wänden als schlichter Anstrich auf Putz oder Raufaser oder in Form von Tapeten. Ein tolles Match ist ein Pastellton an einer Wand mit einer ausdrucksstarken Tapete. Die neuen Tapetenmuster sind pompös mit floralen Mustern, Ranken, grafischen Elementen, frechen Motiven und Strukturen – auch hier sind alle Stile vertreten. Ein Tipp sind die neuen Vliestapeten. Sie lassen sich ganz leicht und schnell ohne Einweichzeit und Tapeziertisch anbringen. Zudem „bügeln“ sie kleine Unebenheiten im Untergrund aus. Sie sind auch im Badezimmer oder der Küche eine gute Alternative zu Fliesen. Weiterer Clou: Das Vlies lässt sich ganz problemlos auch nach Jahren wieder entfernen.

1 2 Linoleum neu aufgelegt

Die neuen Teppiche bestechen durch ihre weiche Haptik und edle Naturmaterialien. Da muss man barfuß gehen. Griffspuren im hohen, weichen Floor sind erwünscht. Linoleum kommt wieder. Das 1860 erfundene Material aus Leinöl, Korkmehl und Jutegewebe ist ein reines Naturprodukt und findet nicht nur auf dem Boden Verwendung. Die Designer zeigen den Stoff auch als Sideboardfront, auf Tischplatten und Intarsie im Sekretär.

3

1 Alpina 2 WHO‘S PERFECT 3+4 IMM Cologne 5+6 WHO‘S PERFECT

5 62

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

4

Holz, allem voran Eiche, Nussbaum und Kirsche, bleibt der Bestseller. Allerdings nicht in der rustikalen, wuchtigen Form vergangener Tage. Vielmehr wird es filigran bei Tischen, Regalen und Schränken eingesetzt. Sehr leicht wirkt es in der Kombination mit Metall und Glas.


ambiente

Vorbild Natur

Die neuen Sitzmöbel laden zum Lümmeln, Chillen und langen Gesprächen mit Freunden ein. Zum Teil sind die Sofas wahre Liegelandschaften; da findet die ganze Familie nebst Hund und Katze Platz. Auch hier gibt es einen Trend zur Natürlichkeit. Dynamische Rundungen und kraftvolle Wölbungen sind aus der Natur gekupfert. Sie verleihen Gemütlichkeit genauso wie das Material der Bezüge: weiche edle Wolle, kuscheliger Samt und Cord. Dagegen stehen die klaren, geometrischen, grafischen Designs bei den Garnituren, Sesseln und Stühlen.

6

Grand Repos & Ottoman Developed by Vitra in Switzerland Design: Antonio Citterio

www.vitra.com/grandrepos

Einfach schöner wohnen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne zur Vitra-Collection

betz bürowelt GmbH Azenbachstraße 2-4 72072 Tübingen-Derendingen Telefon 07071.9700-0 www.betz-buerowelt.de

certified

Ihr kompetenter Einrichtungspartner für die Region Stuttgart und Neckar-Alb. Fenchel Wohnfaszination steht für hochwertige Einrichtungsqualität kombiniert mit bester Beratung für Möbel und Küchen. Entdecken Sie faszinierende Gestaltungsmöglichkeiten auf über 4.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche.

72657 Altenriet 72622 Nürtingen

Walddorfer Str. 79 Neckarstr. 20

Filderstadt B27 Walddorfhäslach

07127 / 93270 07022 / 2417444

Reutlingen

Nürtingen

Altenriet

Neckartenzlingen

Tübingen

www.fenchel.de

Top Magazin Herbst 2018: 90,5 x 135 mm Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

63


1+2 Alpina 3 WHO‘S PERFECT

1

2

3 Riehle+Assoziierte

Riehle+Assoziierte Architekten und Generalplaner Reutlingen und Stuttgart www.riehle-architekten.de

64

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Individualität und Gemütlichkeit

Weniger ist mehr, lautet eine Devise bei den Wohntrends. Die Welt um uns überschüttet uns mit einer Flut an Informationen und Möglichkeiten. Das Zuhause ist ein Rückzugsort der Ruhe, Einfachheit und zum Entspannen. Dazu passt der nordische Look in seiner Schlichtheit, fern des Konsumrauschs, perfekt. „Lagom“, schwedisch für Qualität vor Quantität, besticht durch klare Formen: Zwei hochwertige Stühle, ein Tisch, eine schöne Vase – mehr braucht es eigentlich nicht für den Look. Dieser reduzierte Stil lässt Raum für Gedanken und muss keineswegs kühl und clean sein. Einzelne Vintagestücke, ein toller Schrank vom Flohmarkt, ein ausgefallenes Erinnerungsstück, ein kontrastreicher Teppich oder ein Bild kommt so besonders zur Geltung. Sie zeigen Individualität und Gemütlichkeit. n


gesundheit

Wenn die Tage dunkler werden – die besten Maßnahmen gegen den

s e u l b t s b r e H

Text: Stefanie Messmer | Illustration: Shutterstock

Der Mangel an natürlichem Tageslicht, das regnerische Wetter, keine Aussicht auf Urlaub – der Herbst kann einem manchmal ganz schön die Laune vermiesen. Lesen Sie hier, was Sie gegen den Herbstblues unternehmen können: sowohl vorbeugend als auch, wenn er Sie bereits im Griff hat

W

er den Sommer besonders genießt, sich als Sonnenkind bezeichnet und gerade die langen Abende gerne nutzt, tut sich schwer mit dem Herbsteinbruch. Besonders die kürzer werdenden Tage (begünstigt auch durch die Uhrenumstellung) können stark auf die Stimmung drücken. Es muss nicht gleich eine ausgewachsene Depression sein (die unbedingt behandelt werden muss), doch auch ein leichter Blues sorgt für eine Einschränkung der Lebensqualität. Mit folgenden Tipps können Sie der Herbsttraurigkeit entgegenwirken. Gehen Sie raus! Auch wenn das Wetter gar nicht verlockend scheint – stellen Sie sich den Widrigkeiten und lassen Sie sich die traurigen Gedanken vom Herbstwind fortblasen! Ein Spaziergang bei Wind und Wetter stärkt die Abwehrkräfte und lässt die Wangen wieder rot

werden. Falls Sie Ihren Schweinehund gar nicht überzeugen können, stellen Sie ihm doch nach dem Spaziergang ein leckeres Heißgetränk und ein gutes Buch auf dem Sofa in Aussicht, als Belohnung für den Wettermarsch. Damit schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe, denn eine Stunde Auszeit mit einem guten Buch tut der Seele doppelt gut. Verwöhnen Sie sich Gerade dann, wenn einem die gute Laune abhandenzukommen droht, ist es wichtig, sich selber Gutes zu tun. Das kann eine Verabredung mit der besten Freundin sein oder ein Thermalbadbesuch, die Lieblings-CD oder das achtsam zubereitete Leib-undMagen-Gericht: Tun Sie sich ganz bewusst selbst etwas Gutes. Schätzen Sie sich wert und verwöhnen Sie sich; so machen Sie sich den harten Übergang vom geliebten Sommer zum verhassten Winter ein wenig weicher. Geben Sie Ihrem Körper, was er braucht Außer Vitamin C sind auch Kohlehydrate jetzt besonders wichtig, denn sie liefern blitzschnell neue Energie für müde Herbstblues-Opfer. Vollkorn, Nüsse, Bananen, Milchprodukte und Trockenfrüchte unterstützen die Bildung von Glückshormonen. Zum Aufwärmen von innen sind scharfe und aromatische Gewürze wie Ingwer, Chili, Zimt oder Kardamom bestens geeignet. n

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

65


jahreszeiten

Voroder

 zurück –

Bereits im Jahr 1916 wurden in Deutschland – damals noch zu Kaiserzeiten – die Uhren in der Nacht zum 1. März um eine Stunde vorgestellt. Sinn und Zweck dieser kleinen Manipulation: Die Sommertage können durch die in den Abendstunden länger anhaltende Helligkeit besser genutzt werden In den 1980er-Jahren hoffte man durch die Sommerzeit auf eine signifikante Energieeinsparung. Diese Rechnung ging nicht auf, aber die Sommerzeit blieb – viele Menschen genießen die hellen, langen Sommerabende. Doch für manche, zum Beispiel Eltern kleiner Kinder, Landwirte oder sehr empfindliche Personen, ist die jährliche Umstellung der Uhren ein Graus. Das Thema bewegt die Gemüter: Auf die unterschiedlichen Forderungen vieler Bürger hat die EU in diesem Sommer reagiert und vom 4. Juli bis 16. August per Online-Umfrage (mit riesengroßer Beteiligung!) abstimmen lassen, ob die jährlich zweimalige Uhrenumstellung beibehalten werden soll. Alternativ dazu könnte die Sommerzeit ganzjährig beibehalten – oder eben auch ganz abgeschafft werden. Das Top Magazin hat nachgefragt: Was halten Sie von der Sommerzeit?

66

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Petra Roser, Geschäftsführerin der Stadthalle Reutlingen: Für mich überwiegen die genussbringenden Vorteile der Sommerzeit. Deshalb darf sie gerne bleiben: Ich liebe die langen Sommerabende, die mir auch zu späterer Stunde nach der Arbeit noch bei natürlichem Licht ein entspanntes Glas Wein im Garten ermöglichen. Es sind kleine, aber kostbare Momente, abends im Schein der untergehenden Sonne auf der Terrasse zu lesen oder sich leise zu unterhalten, bis der Himmel langsam dunkel wird. Für unsere Kunden fangen wir gern die herrliche Abendstimmung der Sommerzeit auf unserer Stadthallen-Terrasse ein. Durch ihre Balustrade aus Glas ist der atemberaubend schöne Blick auf den Hausberg Achalm und die Reutlinger Altstadt möglich, die sich im schimmernden Lichterspiel der warmen Abendsonne von ihrer besten Seite zeigen … Unsere Gäste genießen die

Text: Stefanie Messmer | Fotos: iStock, Privat

wie halten Sie’s mit der Uhrumstellung?


jahreszeiten

gesundheit

Text| Raphaela Weber Bild | fotolia, Tropenklinik Paul-Lechler

Aussicht sowie das leichte Catering passend zur Sommersaison – und bleiben gern etwas länger bei uns!

sitzt der Mensch seine eigene innere Uhr, zu der es keine Betriebsanleitung oder automatische Umstellung gibt. Die Uhr verstellt sich, der eigene Tag-/Nachtrhythmus Neubau und Einweihung aber nicht sofort, sondern muss sich erst daran anpassen. Einmal eine halbe Stunde, der Gerechtigkeit wegen verstellt – und dann einfach Jörg Boger, Boger Zahntechnik, Einst als Tropengenesungsheim im Jahr laufen lassen. Reutlingen: 1916 vom Deutschen Institut für ÄrztliMir würde eine dauerhafte che Mission gegründet, ist die TropenSommerzeit am besten klinik Paul-Lechler-Krankenhaus heute gefallen, auch wenn’s Stefan Lachenmann, dann morgens im Win- Geschäftsführender ein zertifiziertes Kompetenzzentrum für Alters- und Palliativmedizin. Mit dem ter länger dunkel ist. Gesellschafter, Juwelier Wenigstens hat man Lachenmann GmbH: Klinikneubau auf dem Parkgelände, der dann noch die Chance Immer zu den Zeitumim März 2017 bezogen wurde, wurde die auf ein wenig Abend- stellungen bemerken Qualität der Unterbringung für die Pavermehrt,tienten deutlich erhöht. „Der gute Geist licht nach Feierabend. Kunden Und im Sommer ist es dass die Batterien zog auch mit um“, so Oberarzt Dr. Johann Dr. med. .Johannes Schäfer mir erst recht lieber, die von Uhren leer sind, Jakob. „Neben der fachlichen Kompetenz Abendsonne lange genießen oder sie kommen, ist es vor allem die menschliche Zuwenzu können! Was würde man al- weil sie nicht wissen, dung, die die Patienten unserer Klinik les nicht so lange machen können: wie man spezielle Uhschätzen. Das melden sie uns oft zurück.“ Sport, Grillen, Chillen, sich zu treffen ist an langen Sommeraben- ren umstellt. Die ZeitLeuten, die ins außereuropäische Ausstarkes Krankheitsgefühl verspürt, sollDer helle Neubau verfügt über 90 Betten umstellung wird in den den doch sensationell schön! land reisen, rät Schäfer generell, beim te so schnell wie möglich die Klinikals auf-lästiges und bietet eine schöne Aussicht über die Äußerungen Hausarzt ihren Impfschutz überprüfen suchen, um Schlimmeres verhindern.begeistert Stadt. Es gibt hier deutlich mehr Platz, Übelzuempfunden, niemand, und so geht es mir Andreas Kramer, zu lassen und mit ihm die speziellen Die Tübinger Tropen-ist und Reisemedizin als im alten Gebäude. Vor allem im Thepersönlich auch. Betten-Hottmann, Risiken zu besprechen. Wer mit einem zeichnet eine differenzierte Beratung aus. rapiebereich ist das ein großer Gewinn. Tübingen: Reiseveranstalter verreist, wird darüber Wann gehen Sie? Wie lange sind Sie dort? Der historische Klinikpark und die neue Als jemand, jeIn der Tendenz wohl mehr Menschen ganzjährig meistens vonderdiesem informiert. „Die Das sind einige der Fragen, mit denenwürden erbaute Kindertagesstätte schaffen Raum den Tag um den lieber bei der Sommerzeit bleiben, das heißt sie genießen, Reiseziele werden exotischer und damit das individuelle Risiko zum Beispiel für für die Begegnung von Jung und Alt. dass guten Schlaf seiner es abends länger hell ist, und würden dafür im Winter aufstewächst auch die Gefahr für eine Infek- eine Indien-Rundreise oder Reisen nach hen, wenn es noch dunkel ist. Wenn’s also energetisch nichts Kunden bemüht ist, tion.“ Aktuell gebe es zum Beispiel in Thailand, Vietnam, Indonesien oder ins Am Sonntag, 25.06.2017 wird der Neubringt und auch sonst die überwiegende Mehrheit der Zeitumplädiere ich für eine Brasilien einen großen Gelbfieberaus- südliche Afrika herausgearbeitet wird. bau offiziell eingeweiht. Von 10 bis 18 Uhr stellung nichts Gutes abgewinnen kann, sollten wir etwas äneinheitliche Uhrzeit gibtals esschwache Programm, unter anderem mit bruch. Dagegen und unser Spedern, sonst outen wir uns Gesellschaft, die gedandas ganze Jahr. kann Ab- man sich vor der „Unsere große Erfahrung einem „Tag der offenen Tür“ und FühReise impfen lassen. Die Tübinger Trozialisten-Wissen zeichnet uns aus. Das gesehen von unserer kenlos etwas hinterherrennt wie Lemminge auf dem Weg ins penklinik bietet rund Patienten und rungen durchs Haus. Beginn ist um 10 n „objektiven“ Uhrzeit be-um die Uhr Ma- geben wir gerne an unsere Wasser. laria-Diagnostik. Wer nach einer Reise Ratsuchenden weiter“, so Dr. Johannes Uhr mit einem Festgottesdienst. Angebote für Kinder gibt es von 14 - 17 Uhr. n hohes Fieber, Kopfschmerzen und ein Schäfer.

Auffallend an ihr war das strahlende Lächeln

Ihre zahnärztliche Praxis und BOGER-ZAHNTECHNIK arbeiten Hand in Hand. Gemeinsam sind sie die Garanten für Ihr strahlendes Lächeln. Guter Zahnersatz beschert eine positive Ausstrahlung, gibt Sicherheit und erhöht die Lebensqualität. BOGER-ZAHNTECHNIK fertigt alle Arten von hochwertigem Zahnersatz. Dabei fließen modernste Techniken und meisterliche Kompetenz mit ein, etwa im eigenen Vollkeramik-Fertigungszentrum. Es entstehen Arbeiten in allen Materialien, vom winzigen Provisorium bis hin zur vollständigen Versorgung und Suprakonstruktionen für sämtliche Implantatsysteme.

BOGER ZAHNTECHIK

Mittnachtstraße 8 72760 Reutlingen Tel. 07121-9378-0 Fax. 07121-9378-66 info@bogerrt.com

Unsere Homepage zeigt mehr über die Möglichkeiten der modernen Zahnversorgung: www.bogerrt.com

Sommer magazinREUTLINGEN Reutlingen Herbst 20182017 · toptop magazin

11167


ambiente

E IG r R E te B R U E n T N i im W 1 | Shutterstock 2+3 | iStock

N G ar

te

1|

n

I

mmergrüne Pflanzen setzen mit ihrem Laub tolle Akzente in der Herbst- und Winterzeit. Zu diesen Gewächsen gehören zum Beispiel Buchsbäume. Sie kommen besonders schön als Kugel oder andere Figur geschnitten zur Geltung. Wie wäre es mit zwei symmetrisch gepflanzten Kugeln im Entree? Dauergrün sind Kirschlorbeer, Stechpalmen, Rhododendren, Bambus und fast alle Nadelhölzer. Echte Hingucker sind auch Pflanzen mit besonderen Wuchsformen wie zum Beispiel Fächerahorn, Korkenzieherhaselnuss oder eine Birke mit überhängenden Zweigen.

Nicht alles zuru’’ckschneiden

Hecken und efeuberankte Mauern geben dem Garten eine interessante grafische Struktur. Bodendecker wie die Golderdbeere,

68

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Kleines Immergrün und Heidekraut verleihen den Rabatten zwischen blätterlosen Sträuchern auch im Winter Charme. Nicht vergessen: rechtzeitig die Früh- und Winterblüher wie Krokusse, Christrosen und Winterschneeball, echten Jasim, Lenzrose, Nieswurz und Schneeglöckchen pflanzen. Im Gemüsebeet sehen natürlich auch die Nutzpflanzen, die Kälte brauchen, toll aus, wenn der Reif oder eine Eisschicht auf ihnen sitzt: Rosenkohl, Grünkohl oder Kohlköpfe. Grundsätzlich sollten nicht alle Pflanzen im Herbst gnadenlos zurückgeschnitten werden. Zum einen sind sie so besser vor dem Frost geschützt und zum Beispiel sehen die Ziergräser, Hortensien, Fetthenne oder übrig gebliebene Rosenblüten toll mit Raureif aus und lockern optisch jedes triste Beet auf. Außerdem überwintern dort auch gerne die nützlichen Insekten.

Text: Dora Linder

Kurze, kalte Tage und im Garten herrscht Tristesse – Ende der Gartensaison? Keineswegs! Mit einigen Tricks und Kniffen wird der Garten auch in der trüben Jahreszeit zur Augenweide. Die richtigen Pflanzen, ausgewähltes Licht, schöne Dekoration, Futterstellen für die Tiere zaubern im Winter Stimmung und Leben beim Blick nach draußen. Mit der passenden Kleidung, einem Heizstrahler oder Outdoorkamin, kuscheligen Decken, Fellen und einem warmen Getränk kann man der Kälte draußen bei Sonnenschein trotzen, etwas Gesundheit tanken und auch dem Wintergrillen frönen


ambiente

Gärten zum Wohlfühlen. ambiente

Partner von www.poolgarden.info

Wir besitzen einen großen Fundus an Ideen und über 80 Jahre Erfahrung in der dritten Generation.

TExt | Katharina Sommer Bild | © ParisTouristOffice_DanielThiery, AtoutFrance_EricBascoul, Gryffinder, PawelLiberia_LondonandPartners madrid-destino, ImagenM.A.S , Pava

Gràcia zuletzt durch viele Studenten aus aller Welt. Trotzdem kennt man sich. Gràcia ist ein Familienviertel geworden, da ziehen auch Bohemiens, Althippies und ansässige Gitanos mit. Der Gemeinschaftssinn ist selbstredend beim Fiesta Major Mitte August gefragt, denn der von allen Anwohnern am schönsten dekorierten Stra2| ße winkt alljährlich ein Preis. Besucher schwärmen von der markanten Architektur der Casa Fuster und Gaudís Werken wie die Casa Vicens und dem im Norden des Viertels gelegenen Parc Güell.

Im Zeichen der Kunst Warum sich das Stadtviertel inmitten der Altstadt von Mailand lange schon als Künstlerviertel einen Namen gemacht hat, liegt auch an hier ansässigen herausragenden Institutionen wie die Accademia di Belle Arti, die Biblioteca Nazionale Braidese, der Galleria d’Arte moderna il Castello und nicht zuletzt an der Pinacoteca di Brera, die Werke großer Alter 3| Meister ihr eigen nennt, zurück. Dass in letzterem Gemälde von Bellini, Rubens,

Romantik mit Licht

Gut positioniertes Licht auf Wegen, Terrasse und Teichen darf auch im winterlichen Garten nicht fehlen. Spots für einzelne Sträucher, Solarlampen, Windlichter, Fackeln, Laternen mit LED-Leuchten sorgen für Highlights und ein schönes Ambiente. Es muss keinesfalls die schnöde Weihnachtsbeleuchtung sein; mit um die Äste gewickelten Lichterketten verwandeln sich kahle Bäume oder Büsche in bizarre, interessante Skulpturen. Große Kugeln aus Glas oder Keramik, Objekte aus Plexiglas, Figuren aus Holz oder

Brera

Tizian oder Tintoretto die Wände zieren, ist tatsächlich Napoleon zu verdanken. Denn Mailand bekam von ihm, was der Louvre nicht wollte. Und so erklärt sich der Standort einer Bronzestatue des berühmten Korsen im Innenhof des Palazzo di Brera, in dem auch Kunstakademie und Bibliothek beherbergt sind. Daneben zeigt sich Brera als quirlig lebendiges Viertel, das neben Kunstgenuss mit Bars und Cafés, Eisdielen und Lounges, rustikalen Kneipen wie Sterne-Restaurants für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Daneben runden Mode-Boutiquen, Kunstgalerien und Märkte die attraktive Infrastruktur ab. Selbst fliegende Händler mit allerlei Tand und Kitsch finden in Brera ihr Revier. Und Nachtschwärmer können in Clubs, mehr oder minder jugendfrei, bis in den Morgen feiern. Ruhe verspricht nur der Botanische Garten. Der jungen Künstlerszene wurde es trotz des Flairs oder gerade deswegen in Brera zu bunt. Nach dem Motto „auf zu alten Ufern“ hat es mittlerweile viele in den für seine alten Kanäle bekannten Stadtteil Navigli verschlagen. n

Metall, Windspiele an strategisch guten Punkten zaubern Winterromantik und Farbtupfer im Grau. Kränze und Gestecke aus Naturmaterialien werten Terrassentische und Türen auf. Abdeckungen für empfindliche Pflanzen müssen nicht trist sein. Ein schönes Bändel um den Jutesack für den Blumenkübel oder die Rosen peppt. Wer mag, findet auch farbige Abdeckungen mit Muster oder Winterdesign.

Mit unserem fachlichen Wissen planen und bauen wir Gärten, die ganz auf Ihre individuellen Wünsche zugeschnitten sind: Funktionalität, Schönheit und Fantasie in Harmonie. Sie bekommen von uns die komplette Neuanlage, die Umgestaltung, die stilvolle Erweiterung oder die Teilsanierung Ihres Gartens; repräsentative Vorgärten, kleine Gärten, Hinterhofgärten, Badepools, Dachgärten- und Begrünung oder z. B. eine punktuelle Gestaltung aus verschiedenen Elementen und Pflanzen. Selbstverständlich kümmern wir uns auch um die Werterhaltung und Pflege. Wir freuen uns über ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Lutz + Riepert GmbH Garten- und Landschaftsbau · gegr. 1924 Sondelfinger Straße 93 · 72760 Reutlingen Telefon: 07121 - 909 73 - 0 · Fax: 909 73 - 20 E-Mail: lutz@lutz-riepert.de

Ein Heimkino der besonderen Art sind Futterplätze für Vögel. Das Federvieh,

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

69

www.lutz-riepert.de

Frühjahr Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

69


ambiente

1|

2| 1 | spoga+gafa 2 | Unsplash 3 | Shutterstock 4 | iStock

3|

4|

aber auch Eichhörnchen danken es in der Zeit mit rarem Futterangebot sehr. Es muss nicht gleich ein Vogelhaus sein, Meisenknödel im Strauch, an Zweigen aufgehängt, oder eine Schale Körner und Nüsse reichen oftmals schon. Das muntere Treiben der Tiere vor dem Fenster ist spannend und vertreibt allemal trübe Gedanken. Frische Luft, blauer Himmel und Sonnenschein beleben auch im Winter Geist und Seele. Also rein in die warmen Klamotten, Mütze auf, Schal um und ab nach draußen in den Garten. Felle, Kissen und kuschelige Decken sorgen für die nötige warme Polsterung auf der Gartengarnitur in einer windgeschützten Ecke. Mit einer schönen Feuerschale, einer Infrarotlampe oder Heiz-

70

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

strahlern und Heizpilzen, betrieben mit Gas oder Strom, wird es richtig lauschig. Je nach Modell sind die Geräte mit Rollen versehen, sodass man sie je nach Bedarf umsetzen kann.

Ko’’stliche Kleinigkeiten vom Grill

Ursprünglicher und back to the roots ist natürlich ein Lagerfeuer. Die Krönung ist ein Gartenkamin, auf dem man zudem grillen kann. Abenteuer, Nostalgie und Esslust pur in einem. Natürlich eignet sich auch der normale Grill zum rustikalen Wintergrillen. Er sollte nur einen Deckel haben. Denn die eisigen Temperaturen und der Wind erschweren das Entstehen der Glut. Statt Kohle besser Grillbriketts verwenden. Sie halten länger die Hitze. Das ist wichtig, denn im Winter braucht das Grill-


ambiente

5 | spoga+gafa 6 | Unsplash

5|

6|

gut durch die Kälte eine längere Garzeit. Beim Gasgrill gilt das Augenmerk besonders dem Thermometer. Die Heizzeiten sind im Winter anders als im Sommer. Hervorragend eignet sich bei den niedrigen Temperaturen Propangas, da es sich erst bei minus 42 Grad verflüssigt.

Fleisch und Co. sollten nicht zu groß und dick geschnitten sein. Perfekt für das Wintergrillen sind Würstchen, kleine Steaks, Filets, Garnelen und Schafskäse, also alles Kurzgebratene. Ein schöner, heißer Tee, ein Grog oder würziger Punsch machen das Wintergrillen dann zu einem ganz extravaganten Vergnügen. n

Einfach. Kaufen. Verkaufen. – Rundum betreut im Raum Reutlingen –

Frank Sonnenschutztechnik – Ihr Meisterbetrieb in Reutlingen –

SONNENSCHUTZ FÜR IHR ZUHAUSE

LANDGRAF Ihr Immobilienmakler

Christoph Landgraf Immobilien e.K. Kaiserpassage 3, 72764 Reutlingen Tel.: 07121-31 00 24 kontakt@landgraf-immo.de www.landgraf-immo.de

• Sonnensegel • Lamellendächer • Terrassenüberdachungen • Markisen • Sonnenschirme • Insektenschutz • Jalousien • Rollladen • Innenliegender Sonnenschutz Öffnungszeiten: Montag - Freitag 8 - 12 und 13 - 17 Uhr Samstag und außerhalb der Geschäftszeiten nach Vereinbarung Wörthstrasse 55 · 72764 Reutlingen · Tel: 07121 13 99 100 www.frank-sonnenschutz.de

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

71


kultur

Die Entstehung und Bedeutung der Schrift

O

b Karl Marx’ „Kapital“, ob die Zehn Gebote oder Marquis de Sades „Erinnerungen“: Menschengeschichte ist ohne Schrift nicht denkbar. Jede religiöse, soziale, politische oder künstlerische Idee verhallt im Raum, wenn sie nicht gebannt wird auf Papyrus oder Magnetband, auf Felsenwände oder Zeichenpapier. Wenn ein Mensch irgendwo auf der Welt buchstabieren lernt, lernt er auch sich selbst und die Umwelt begreifen, die ersten hingekritzelten Buchstaben des Erstklässlers sind der Schlüssel zur Welt. Eine Welt ohne Schrift – undenkbar Will man den Archäologen glauben, so diente Schrift zunächst zum Zählen und Datieren. Die ältesten, von Menschenhand vorgenommenen Einkerbungen auf Tierknochen, die sicher solchen Zwecken dienten, wurden in Afrika gefunden. Sie sind etwa 30.000 Jahre alt. Die Höhlenmalerei, die Darstellung von Tieren und Pflanzen, von Sonne und Regen war von Anfang an Ban-

72

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

nung und Beschwörung magischer Zeichen. Aus solchen magischen Bildern entwickelte sich vor 5000 Jahren die älteste bisher entdeckte Bilderschrift der Sumerer. Diese Bilderschrift wurde später immer weiter abstrahiert und so zur Keilschrift, bei der keilförmige Zeichen von links nach rechts zu lesenden Zeilen geschrieben wurden. Um 3000 v. Chr. benutzten die Ägypter bereits die Hieroglyphenschrift, was auf Deutsch „heilige Zeichen“ bedeutet, da sie besonders bei Grabinschriften und Tempelbauten verwendet wurde. Erstaunlicherweise hat die Hieroglyphenschrift allerdings kaum Verwandtschaft mit der sumerischen Schrift. Es könnte also durchaus sein, dass die Schrift gleich mehrfach erfunden wurde. Um 800 v. Chr. übernahmen schließlich die Griechen die phönizische Silben- und Lautschrift, vereinfachten und verbesserten sie weiter und schufen so den Ursprung aller heute von uns benutzten Schriften. n

Text: Jürgen Spieß | Fotos: pixelio

Lange bevor der Inhalt einer Botschaft wahrgenommen wird, wird die Schrift selbst wahrgenommen: ihre Form, ihre Größe, ihre Aufdringlichkeit oder Zurückhaltung, ihr Charme, ihre Ausstrahlung. Kurzum: die Schrift selbst wird zur Botschaft


e l l Bu

: s l a n r u o tJ

F

r e d n e l a K n e r Ih ie S n e t l a Gest ! n e l l o w ie S ie w , h c do

ufslisten, auf dem ka in E it m n e z ti o tn k hängen zwei Haf n ra h c ls h ü K m A : Zettel: "Klopapier!!!“, ja in e ilm f sa e T it Man kennt das m t . Am Klospiegel kleb te is -L o t finden sich -d u o e T tr e in rs e t ve g s u lie a h H sc ti im Ess ckrufen!“ Überall rü u z a m a "M : z ti o isst man doch, den rg ve e d n E m a am Telefon die N d n ptische Notizen - u ry k l, te et sz f u ka in grundzureinigen. e in h sc a m h Reminder, E sc a W tauschen oder die u sz u a r e t il sf g u bz Dunsta en htigen Jubilä tage und wic ts ur reb Te G h le ic ja schließl Haben Sie al afür gibt es D n. ? ne ei rm m hi Sc man auf dem cher, könnte e und Notizbü klein oder di zu er minkalender ed tw en st ei m er nd si nügend Le Jedoch: Diese der es fehlt ge O t. ch nd ni t ge ss Ir nzufügen. Einteilung pa he Notizen ei te lic ns ön hö rs sc pe r de raum, um rstaubt auch mer und so ve nach einem ns te es ät was ist ja im sp inkalender rm Te te rs ue und te cke. irgendeiner E Vierteljahr in

Text: Stefanie Messmer | Foto: Unsplash

ie Lösung! d d in s ls a n r u let Bullet Jo nannte „Bul sich das soge

llet Journal n sich Ihr Bu te al st ge e Si ist: Beste daran passt. Sie am besten r fü es ie w , so

ich ein Bullet Und wie fange Journal an? Buch – besorgen Sie sich ein lee-

erden eht das ahl (meist w Am Anfang st rmat Ihrer W Fo und im te if ch St e bu res Notiz ein paar bunt , t) de en rw er ve ein Bullet DIN-A5-Büch eitungen, um nl A en st . B. be ie f YouTube (z ein Lineal. D finden Sie au , n en en ht w ic e, ur . Keine Sorg Journal einz kreativbunt) en er ib od re ch da ns an von DaW en oder schö perfekt zeichn und zunächst Sie nicht so n de Meister, ht ac tm ng lltag übersich können – Übu rum, Ihren A da al nm ei st geht es ja er sieren! n lich zu organi

t erfreut iebtheit. Nicht umsons geahnten Bel un r ne ei t hei derz , also Aufzä Journaling“ Bullet Points n vo t im m an m hnet m Bullet, das ko urnal bezeic , und als Jo inkalender. rm Te ch lungspunkten cher und au bü ge Ta aften in eien Englisch ele Eigensch vi t in re ve l urna innerungsDas Bullet Jo lender mit Er ka in rm s Te t is s aufslisten al nem Buch: E sowohl Eink gt er n rb re he de be an funktion, es rlaub und alle ten für den U er, die auch Packlis Beispiel Büch sten wie zum eses di e di e, möglichen Li wollen, Film n de er , w n ht se gele den möc en geschaut wer m de s Jahr noch an au ld Serien, die ba oder Netflixerden und w en m m no Programm ge gearbeiab nd inge daher noch dr das üssen. Und tet werden m

Heute

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

73


Positiv denken -

einfach glücklich sein

Mit einer positiven Einstellung kommt man leichter durchs Leben. Wer eine optimistische Grundhaltung hat, kann besser mit Stress, Sorgen und Ängsten umgehen. Forschungen haben ergeben, dass positive Gedanken wichtig für die Gesundheit sind. Zudem sind Positivdenker beruflich meistens sehr erfolgreich

o weit alles schön und gut. Doch die Geschichte hat einen Haken: Positiv zu denken, ist gar nicht so einfach. Um dabei ein Stück voranzukommen, ist es wichtig, sich einmal ehrlich zu analysieren. Wo liegen meine Schwächen? In welchen Situationen fällt es mir schwer, positiv und zuversichtlich zu denken? Will ich an meinen festgefahrenen Einstellungen überhaupt etwas ändern? Eine Überlegung sollte ganz vorne stehen: Es geht beim positiven Denken nicht darum, unangenehmen Situationen einfach aus dem Weg zu gehen. Tatsache ist, dass in unserem Leben dramatische Dinge geschehen. Wir erleben Trauerfälle, Trennungen oder auch den Verlust der Arbeit. Dann sollten wir nicht so tun, als ob das nicht dramatisch wäre. Wir können aber trotzdem das Beste daraus machen, indem wir die Herausforderung annehmen und dadurch an Stärke gewinnen. Jeder hat solche Ereignisse schon erlebt und wird rückblickend feststellen, dass die Welt nicht untergegangen ist.

74

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Das eigene Schicksal beeinflussen Dass man immer gut drauf sein muss, damit man sich wohlfühlt, ist ebenfalls ein Missverständnis. Positives Denken geht dann in eine falsche Richtung, wenn wir negative Gefühle wie Angst, Ärger oder Wut einfach unterdrücken. Diese Gefühle zeigen uns auf deutliche Weise, dass in unserem Leben gerade etwas nicht stimmt. Wir sollten das hinterfragen und gegebenenfalls daraus lernen. „Jeder ist seines Glückes Schmied“: Dieses sehr alte und bekannte Sprichwort zeigt, dass positives Denken keine Erfindung unserer Zeit ist. Es besagt, dass jeder selbst für sein Glück verantwortlich ist und dass sich jeder aus der Opferrolle verabschieden kann. Jeder kann durch seine Handlungen sein Schicksal beeinflussen, jeder von uns ist selbst dafür verantwortlich, was wir aus unserem Leben machen, wie wir unser Leben aktiv nach eigenen Wünschen gestalten. Wir haben es in der Hand, ob wir positiv oder negativ über eine Sache denken.

Text: Raphaela Weber | Fotos: iStock

S


leben

Im Kleinen genau hinschauen Beispiel kaputter Fernsehapparat. Wir können uns darüber ärgern, dass wir den Spielfilm nicht anschauen können, auf den wir uns seit Tagen schon gefreut haben. Wir können das aber auch ganz anders sehen. Endlich haben wir Zeit, uns mit Freunden in der gemütlichen Pizzeria nebenan zu treffen und unsere sozialen Kontakte zu pflegen. Oder wir können wieder einmal ins Theater gehen und das Stück anschauen, von dem der Kritiker in der Tageszeitung so geschwärmt hat.

Erfolge realistisch bewerten Auch wenn wir es manchmal nicht wahrhaben wollen, wir haben in unserem Leben schon so viel erreicht. Der gute Abschluss des Studiums, die gelungene Firmenübernahme von den Eltern und das erfolgreiche Weiterführen des Betriebs, die Kinder großgezogen. Dass das alles so gut geklappt hat, ist nicht selbstverständlich. Wir sollten uns unsere Erfolge immer wieder vor Augen halten. Auch das ist positives Denken. Es geht dabei nicht um Überheblichkeit und Angeberei, sondern um die realistische Bewertung dessen, was man alles erreicht hat.

ätze

rs Guт Vo

2018!

Schöne

freizeit

Floristik und fantasievolle Dekoration

... Mehr Zeit mit der Familie verbringen... ..... Sport treiben ... ... nicht mehr rauчn ... . .. weniger Alkohol ... ... viel Obst und Gemüse сsen

Vor allem im Kleinen gibt es unzählige Möglichkeiten, mal genauer hinzuschauen und das Positive herauszufinden. Keinen Parkplatz in der Nähe der Wohnung gefunden? Nicht schlimm, lieber den kleinen Spaziergang nach der Arbeit genießen und entspannt daheim ankommen. Mit gesundem positiven Denken können wir unseren Alltag heller machen. Wir können zum Beispiel abends überlegen, was an diesem Tag besonders schön war: Das kann das Lächeln einer Verkäuferin gewesen sein, eine angenehme Unterhaltung oder das Lob einer lieben Person.

Positiv in die Zukunft blicken Wir sollten unsere guten Vorsätze in kleinen Schritten angehen. Schon das Nachdenken über uns selbst, das Reflektieren der eigenen Gewohnheiten, können wir als einen Erfolg verbuchen. Schließlich wollen wir etwas verändern. Wir wollen im neuen Jahr gesünder essen, wir wollen uns mehr bewegen, wir wollen wieder Kontakte zu alten Freunde aufnehmen. Wir stärken unser Selbstbewusstsein, wenn wir positiv in die Zukunft schauen. Gute Vorsätze geben also durchaus einen Sinn, wenn wir dabei ehrlich zu uns sind. Wir sollten uns deshalb auch nicht gleich zum nächsten Marathon anmelden, wenn wir noch nie gelaufen sind. Täglich eine Runde durch den Park zu gehen, kann auch ein sportliches Vergnügen sein!

Bei Misserfolgen gelassen bleiben

Wir sollten damit rechnen, dass wir nicht jeden unserer guten Vorsätze einhalten können. Haben wir uns zum Beispiel vorgenommen, in den nächsten beiden Monaten fünf Kilogramm abzunehmen, sollten wir uns nicht ärgern, wenn daraus nur ein Kilogramm wurde. Auch das ist

Den Tag mit einem Lächeln beginnen Jeder Tag sollte mit positiven Gedanken gestartet werden. Das ist ganz einfach. Wir erinnern uns an eine Situation, in der wir uns besonders wohl gefühlt haben. Das kann ein Tag am Strand im letzten Urlaub gewesen sein oder ein gemeinsames Essen mit Freunden. Automatisch schleicht sich dabei ein Lächeln in unser Gesicht. Auch das trägt zu unserem Wohlbefinden bei. Forscher haben festgestellt, dass durch einen positiven Gesichtsausdruck fast sofort Glückshormone freigesetzt werden, wir werden entspannt und zufrieden. n schon ein Erfolg. Zwar ein kleiner, aber immerhin. Und vielleicht motiviert er uns sogar, weiter bewusst auf unser Gewicht zu achten. Scheitern ist also gar nicht so schlimm, wir sollten gelassen damit umgehen und uns sagen, dass wir um eine Erfahrung reicher geworden sind.

Verbündete suчn Hilfreich kann es auch sein, wenn wir Verbündete für unsere Pläne suchen. Wenn meine Freunde oder Freundinnen wissen, dass ich abnehmen möchte, werden sie mich darin bestärken. Vielleicht begleiten sie mich dann auch ins Fitnesscenter oder beim Spaziergang durch den Wald. Gemeinsam lassen sich manche Ziele einfach leichter erreichen. Mal ehrlich: Muss es eigentlich ausgerechnet der 1. Januar sein, um gute Vorsätze zu fassen? Der Neustart kann das ganze Jahr über gelingen. Genau genommen haben wir im nächsten Jahr an 365 Tagen die Chance, unser Leben zu verändern. Der 1. Januar ist dafür nicht besser oder schlechter geeignet als irgendein anderer Zeitpunkt. n

Michaela Dreher Schulberg 14 · 72124 Pliezhausen Winter 2017 · top magazin REUTLINGEN

67

Te le· fon 07127 929432 Sommer 2018 top magazin REUTLINGEN

75


gesellschaft

Unternehmerische Entscheidungen: Gut planen und die Zukunft aktiv gestalten Lohnt sich die Expansion meines Betriebes? Habe ich bei der Planung der neuen Bürohalle auch an alles gedacht? Die gerade erst eingestellte Mitarbeiterin kommt regelmäßig ein paar Minuten zu spät. Wann soll ich ein Gespräch mit ihr führen? Wie gehe ich mit der Beschwerde eines Stammkunden um? Unternehmer müssen Tag für Tag Entscheidungen treffen. Oft tun sie das, ohne dass es ihnen bewusst ist

ntscheidungen schnell und mit großer innerer Sicherheit treffen zu können, das wünscht sich jeder Unternehmer. Das ist gar nicht so einfach, denn dafür braucht er wichtige und zutreffende Informationen. Doch die Welt ist in den vergangenen

Jahren komplexer und unberechenbarer geworden. Das erzeugt Unsicherheit und Angst bis hin zum Kontrollverlust. Diese negativen Gefühle müssen nicht sein. Hat ein Unternehmer erst einmal erkannt, dass Entscheidungsbedarf in seinem Betrieb besteht, ist das schon ein guter Anfang. Nun kann er gezielt planen und Strategien entwickeln. Misserfolge als Chance begreifen Schon seit langer Zeit heißt es: Jeder erfolgreiche Unternehmer ist immer auch ein guter und mutiger Entscheider. Warum ist das so? Die Antwort liegt auf der Hand: Entscheidungen schaffen Verbindlichkeit, Klarheit und Orientierung. Das gilt übrigens nicht nur für Inhaber eines Betriebes, sondern gehört zum Alltag eines jeden Menschen. Wir alle wünschen uns, in jeder Situation die richtige Entscheidung zu treffen. Dabei sollten wir immer bedenken, dass wir mit unseren Entscheidungen leben müssen. Ob wir spontan aus dem Bauch heraus entscheiden, ob wir zögern und zaudern oder ob wir uns sicher sind – es bleibt nicht aus, dass sich nach einer Entscheidung auch mal herausstellt, dass sie falsch war. Darin kann man durchaus et-

76

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Text: Raphaela Weber | Fotos: Unsplash

E


gesellschaft

nicht getan habe.“ Um ihr Leben und ihr Unternehmen aktiv zu gestalten, musste sie viele Entscheidungen treffen, die sich manchmal als falsch erwiesen. Aber Coco Chanel hatte wie Henry Ford einen guten Umgang mit Misserfolgen und Fehlschlägen. Man lerne nicht nur aus den Erfolgen, wichtig allein sei das Durchhaltevermögen, meinte sie. Eine Nacht darüber schlafen Unter diesem Gesichtspunkt sollte man auch als Unternehmer bedenken, dass manche Entscheidungen einfach Zeit brauchen. Dann sollte man sich nicht unter Druck setzen, denn ein gestresstes Gehirn kann nicht richtig denken. Der Hirnforscher und Philosoph Gerhard Roth empfiehlt in seinem Buch „Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten“, das Entscheidungsproblem zunächst einmal aus möglichst vielen Perspektiven zu beleuchten. So wie das Erkenntnisse aus der Forschung ergeben haben. Demnach sollten wir möglichst viele Informationen zusammentragen und auswerten. Dann sollten wir uns in Geduld üben und uns wirklich Zeit lassen. Insbesondere sollten wir einseitige Sichtweisen und voreilige Schlüsse vermeiden. Und dann sollten wir genau das tun, was uns schon unsere Vorfahren mit auf den Weg gaben: eine Nacht darüber schlafen. Wenn wir uns dann am nächsten Tag nach unserem Gefühl entscheiden, haben wir alles richtig gemacht. n

was Positives sehen und dies als Chance begreifen. „Ein Misserfolg ist lediglich die Möglichkeit, schlauer von Neuem zu beginnen“, das wusste schon der Automobilpionier Henry Ford, der für seine intelligenten und treffenden Zitate und Weisheiten in allen Lebenslagen bis heute bekannt ist.

„Einer, der sich vor der Zukunft fürchtet, vor Niederlagen ängstigt, beschränkt seine Aktivitäten“ Henry Ford (1863–1947), Gründer des Automobilherstellers Ford Motor Company

Durchhaltevermögen stärken Wenn Entscheidungen zu spät oder gar nicht getroffen werden, kann das unter Umständen ein Grund dafür sein, dass ein Unternehmen scheitert. Dabei wird ein Unternehmer wohl kaum mit Absicht eine falsche Entscheidung treffen. Das Gegenteil ist der Fall: Wir treffen unsere Entscheidungen immer mit dem Bewusstsein, in diesem Moment für diese Situation die richtige Entscheidung zu treffen. Wenn wir dann feststellen, dass sie falsch war, sollten wir das frühzeitig eingestehen und korrigieren. Erst wenn wir das nicht tun, wird es eine falsche Entscheidung. Dazu passt auch der Satz der französischen Modedesignerin Coco Chanel: „Ich bereue nichts im Leben – außer dem, was ich

Wir bieten Ihnen vom Neuwagen bis zum Service alles aus einer Hand.

Neuwagen- & Gebrauchtwagenverkauf für Privat- & Gewerbekunden

Zulassungsabwicklung und Inzahlungnahme von Altfahrzeugen

Karosseriewerkstatt und Lackiererei

Lager für ständige Verfügbarkeit von Ersatzteilen- & Zubehör

Kundendienst, Wartung und Servicewerkstatt

Onlineshop mit großer Auswahl für Ersatzteile & Zubehör

Versicherungsgesellschaa in Kooperation mit der Nürnberger

Abwicklung und vollständige Unfallinstandsetzung

Reutlingen Tübingen

Konrad-Adenauer-Str. 73-75 72762 Reutlingen Tel.: 07121-925-0 E-Mail: info@autohaus-kimmerle.de

Schaffhausenstraße 93 72072 Tübingen Tel.: 07071-3664-0 E-Mail: info@autohaus-kimmerle.de

www.autohaus-kimmerle.de

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

77


Zero Waste -

Den Verpackungsmüll können wir  

Plastik, wohin das Auge schaut Sobald man sich es einmal bewusst gemacht hat, ist es nicht mehr zu übersehen: Fast alles, was wir in Supermärkten, Drogerien oder Lebensmittelgeschäften einkaufen, ist in Plastik verpackt. Selbst die Biogurke hat eine Plastikhülle. Nudeln, Duschgel, Joghurt, Schokolade: Egal, was im Einkaufswagen landet, es ist verpackt. In Plastik, beschichtetem Papier, Aluminium. Alles Stoffe, die die Umwelt belasten und nicht einfach so wieder verschwinden. Im Jahr 2015 wurden in Deutschland pro Kopf 37 Kilogramm Plastikmüll verursacht – von diesen Müllbergen wurden lediglich 49 Prozent recycelt (laut Eurostat). Der Rest? Landet auf Deponien und gelangt durch Verwehungen und Fortspülungen ins Meer und damit in die Nahrungskette.

E

s ist eine kleine, unauffällige Bewegung, die überwiegend auf sozialen Medien wie facebook und Instagram vorangetrieben wird: Mit dem Hashtag #zerowaste (übers. „null Müll“) wird hier beschrieben und gesammelt, wie man seinen Alltag bestreiten kann, ohne Verpackungsmüll zu produzieren.

78

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Plastik macht krank Die Folgen dieses Ablaufs sind fatal: Plastik in unserer Nahrung kann die Fruchtbarkeit mindern, das Immunsystem schwächen und sogar Krebs erregen. Die Weichmacher, die im Plastik enthalten sind, sind verantwortlich für die große Gefahr, die sich dadurch für unsere Gesundheit stellt. Alltagsprodukte wie Plastikverpackungen, Plastikfolien oder Wasserflaschen aus Plastik enthalten hormonell wirksame Stoffe. Diese greifen im menschlichen Körper in das Hormonsystem ein und beeinflussen so den gesamten Stoffwechsel. Seit vielen Jahren warnen Experten vor

Text: Stefanie Messmer | Fotos: iStock, Shutterstock

Die Tatsache besitzt nach wie vor dringliche Brisanz: Plastikmüll zerstört unseren Planeten. Nicht nur, dass Plastik schwer verrottet und so die Umwelt über Jahrzehnte, wenn nicht gar Jahrhunderte vermüllt – auch die Tierwelt leidet unter den Plastikteppichen, besonders in den Ozeanen. Dabei lässt sich Plastik in Form von Verpackungen leicht vermeiden. Wir erklären Ihnen, wie


bewusstes leben

dem Zusammenhang zwischen hormonellen Schadstoffen und dem gehäuften Auftreten vieler Krankheiten. Weg mit dem Plastik Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, hat sich die „Zero Waste“-Bewegung gebildet, der sich immer mehr Menschen anschließen. Ziel der Bewegung ist es, so konsequent wie möglich

uns sparen! das eigene Konsumverhalten zu ändern und umzustellen, um langfristig vollständig auf Plastikprodukte und -verpackungen zu verzichten. Viele Anhänger der Bewegung posten ihre Tipps und Empfehlungen auf facebook und Instagram, um mehr Menschen für dieses Konsumverhalten zu begeistern.

Wie verzichten? Zunächst einmal erscheint es als ein schier unmögliches Unterfangen, auf Plastikverpackungen zu verzichten, da wirklich nahezu alles verpackt geliefert kommt. Jedoch: Augen auf beim Wocheneinkauf. Wer regional und saisonal kauft, spart schon einen Großteil an Verpackungen: Gemüse auf dem Wochenmarkt kann man sich einfach in den Einkaufskorb legen lassen; viele Biolebensmittel sind in Pappe oder Papier verpackt. Wer frisch kauft, spart Verpackung – dasselbe gilt auch für Fleisch, Wurst und Käse. An der Theke wird oft in Papier eingepackt; manche Läden erlauben auch, dass man eigene Behältnisse mitbringt und wieder auffüllt. Verzichten Sie beim Selbstabwiegen von Obst und Gemüse auf die Plastiktüten – entweder Sie bringen Ihre eigenen Beutel mit oder Sie legen die Produkte lose in Ihren Korb! Auch bei Kosmetikprodukten hilft ein Umdenken: Statt Flüssigseife kann man Seifenstücke verwenden, auch zur Körper- und Haarpflege, diese sind oft in Papier verpackt. Bei Produkten wie Cremes, Lotionen oder Deodorants kann man zumindest auf Glastiegel umstellen; Glas ist ein Rohstoff, der zu 100 Prozent wiederverwertet werden kann; auch Milch und viele Milchprodukte sind in Pfandflaschen erhältlich, Mineralwasser und Saft sowieso. Einkaufen wie früher im Krämerladen Um dem Zero-Waste-Trend zu begegnen, gibt es in immer mehr Städten sogenannte „Unverpackt-Läden“, in denen es alle Produkte, vom Reis über Kaffeebohnen bis hin zum Waschpulver, ohne Verpackung zu kaufen gibt. Man bringt seine eigenen Gefäße mit, wiegt diese dort ab und füllt dann die gewünschte Menge eines Produkts ein. So entsteht kein Verpackungsmüll und – großer Vorteil für Singles und auch Großfamilien – man kann genau die Menge an Lebens- und Verbrauchsmitteln einkaufen, die man tatsächlich auch möchte: Das wirkt zusätzlich der Verschwendung entgegen. Machen Sie mit! n

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

79


technik

Technische Entwicklung

im Wandel der Zeit

Über die Alpen nach Bella Italia

Dem Campingreisen wohnte früher schon ein Zauber inne. Doch ganz so, als ob es in Bella Italia nichts zu essen gäbe, wurde das Auto mit Konservendosen vollgepackt. Mit dem VW Käfer oder der Isetta ging es in den 1960er Jahren über die Alpen an die Adria. An den Grenzen standen gestrenge Zöllner. Die grenzenlose Europäische Union kam erst sehr viel später. Angekommen am Lido di Jesolo, fanden die Urlauber günstige Zeltplatzgebühren vor und wurden mit exotischen Speisen wie Spaghetti und Pizza überrascht – ein kulinarischer Kulturschock. Heute sollte man einen der Nobel-Campingplätze am Lido zwischen Jesolo und Punta Sabbioni mindestens ein Jahr im Voraus buchen. Dort kosten Stellplätze für Wohnwagen längst so viel wie komfortable Pensionen im Bayerischen Wald.

Vom Vinyl zur CD – und zurück

Musik liegt in der Luft – und kommt von einer Nadel, die eine schwarze Scheibe entlang spaziert: Die Schallplatte lieferte Sounds aller Richtungen. Und wer als Künstler zum Beispiel 1,2 Millionen davon verkaufte, bekam eine „Goldene Schallplatte“, so 1942 Glenn Miller. In Deutschland gab es dieses Gold bereits ab 100.000 Verkäufen. Im Jahr 1982 folgte als optischer Speicher die Compact Disc, die CD. Sie dreht sich bis zu 500 Mal pro Sekunde, während sie sich von einem Laserstrahl abtasten lässt. Doch die Entwicklung ist rückläufig. Weil sich Musik- und Film-Streaming-Dienste durchgesetzt haben, wollen immer weniger Kunden CDs kaufen – oder eine DVD für Filme. Die Vinyl-Schallplatte indes erlebt seit zehn Jahren eine Renaissance – samt hochwertiger Abspielgeräte.

Anfang der 1970er-Jahre saßen die Teenager vor ihrem Radio-Kassettenrekorder, zum Beispiel dem ITT Schaub-Lorenz SL 75, um die Hits der Woche im „Pop Shop“ beim Südfunk Stuttgart mitzuschneiden. Das Magnetband des mit 370 D-Mark damals sehr teuren Geräts – samt Aussteuerungsautomatik – lief mit 4,76 Zentimetern pro Sekunde. Gefürchtet war jedoch stets der „Bandsalat“. Das sehr viel teurere Tonbandgerät, zum Beispiel ein Revox A 77, lief mit 19 Zentimetern pro Sekunde, hatte drei Motoren – und war mit 15 Kilogramm so schwer wie heute ein großer LED-Fernseher. Längst liefern nunmehr Streaming-Dienste die Hits. Und wer noch selbst Musik aufnehmen möchte, installiert auf dem Smartphone eine Radio-App – mit bis zu 7000 Rundfunksendern aus aller Welt.

80

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Vom Atlas zum Navi

Deutschland im Wirtschaftswunder: „Komm ein bisschen mit nach Italien“, aber verfahr dich dabei nicht! Ein großer Straßenatlas für Europa kostete in den 1960er-Jahren um die 15 D-Mark. Doch wer den Wälzer auf der Hutablage des Autos parkte, riskierte bei einer Vollbremsung, geköpft zu werden. Das US-Militär entwickelte Anfang der 1970er-Jahre eine GPS-Ortung, die auf bis zu 30 Meter genau war. Bald veraltet, wurde das System unters Volk geworfen. Blaupunkt kam 1982 mit dem Elektronischen Verkehrslotsen für Autofahrer, dem EVA heraus – samt Sprachausgabe. Bosch verlangte 1989 noch rund 7000 D-Mark für sein Auto-Navi. Heute sind sehr gute Geräte für 150 Euro zu haben. Auch gibt es kostenlose Navi-Apps – mit bisweilen altem Kartenmaterial. Dann heißt’s recht oft: „Bitte wenden!“

Text und Fotos: Jürgen Herdin

Vom Kassettenrekorder zur Radio-App


notizen

aus der region technik

Die Reisekasse aus Papier – am ganzen Körper

Urlaubsfotos und ein legendärer Sprint

Travellerschecks sorgten für Sicherheit auf Reisen. Wer sich in die Fremde begab, der versteckte sein Bargeld im Gepäck – und am Körper in Beuteln um den Hals, die eigene Währung und kleine Scheine des Gastlands. Oder man tauschte das Geld vor Ort um. Denn bis 2002 gab es in Europa noch italienische Lire, französische Francs und spanische Peseten. Ein gutes Gefühl indes bescherten Globetrottern besagte Reiseschecks. Sie waren selbst Bankangestellten in entlegenen Gegenden bekannt. Und Travellerschecks wurden im Falle eines Diebstahls ersetzt. Der Reiseunternehmer Thomas Cook führte sie bereits 1874 ein. Heute haben die meisten Reisenden ihre EC-Karte oder eine weltweit fast überall gültige Kreditkarte dabei. Mit ihr bezahlen wir Waren und Dienstleistungen, hinterlegen die Kaution für den Mietwagen. Und an manchen Flughäfen wollen Ladenbesitzer am liebsten überhaupt kein Bargeld mehr sehen.

Janna – 35 Jahre fü

„Na, sind eure Urlaubsbilder etwas geworden?“ „Weiß ich nicht, ich hab die Filme gestern erst abgegeben.“ Bis zu einer Was bereits 1982 als Designerboutique u Woche dauerte es noch vor drei Jahrzehnten, bis der belichtelin-Dahlem begann, istwurin Reutlingen z te Negativfarbfilm in Großlaboren chemisch entwickelt den. „35 Jahre ist eine lange Zeit und n de, danach entstanden die Papierabzüge. M. Blum dankbar. Seit den Anfängen h Barcelona, Olympische Spiele 1992: Der Durchbruch der noch und die Schnelllebigkeit in unserer Gese jungen Digitalfotografie fand am das späten Abend des August Stil zu verwi Bedürfnis, den1.eigenen statt – im Zusammenspiel mit der E-Mail. Einund Pressefotograf sönlichkeit den individuellen Lebe schoss den Zieleinlauf im 100-Meter-Finale: Auf der TartanKompetenz und langjähriger Erfahrung bahn siegte Linford Christie mit 9,96 Sekunden – in den Zeidergröße von 34 bis 46 in ihrem umfang tungsredaktionen die topaktuelle Bildberichterstattung. Die digi- gemütlichen Cappuccino, rundet die gr tale Fotodatei des Sprints ging schreibt nun auch eine zusätzliche Filia Metzgerstraße 50, finden sich Schnäppc sofort in die Druckzentren – und lag am frühen MorSamstag, den 18. März 2017 von 10 bis 16 gen als Titelbild der Ladengeschäft in der Wilhelmstraße 106 Zeitungen auf dem Frühstückstisch.

Fasse dich kurz in der Zelle – die Welt ohne Handys

25 J

Irgendwann im zweiten Jahrzehnt des dritten Jahrtausends: Lena und Max rufen einen US-Thriller aus den 1980er-Jahren bei ihrem Streaming-Dienst ab. Spannung pur: Das in die Enge getriebene Opfer kann sich in einer Lagerhalle verstecken: „Warum ruft die jetzt nicht die Polizei?“, entfährt es Lena. Weil es damals noch keine Handys gab! Noch standen die Menschen Schlange vor Telefonzellen der Post, die mit einem Aufkleber ermahnte: „Fasse dich kurz.“

Qualität 25 Jahre ihre Kun nehmen ge schon der BS Ta 2002 trat men ein. roniker h Montage strecken Entsorgu Wartung zu komm oder Bra serhaush für Photo umfassen binieren partner weltschu Energie. www.bs-

Das D-Netz kam Anfang der 1990er-Jahre, die Endgeräte, die „Handys“, werden nun einigermaßen bezahlbar – bei allerdings horrenden Verbindungskosten. Um die zwei D-Mark kostete die Minute. „Funklöcher“ im eigentlichen Sinne gab es keine: In Deutschland waren es ganze Landschaften. Heute besitzen 57 Millionen Menschen in Deutschland internetfähige Smartphones.

Zweite Reihe – seitlicher Meerblick – Halbpension

Gefühlt Zehntausende Bäume wurden früher zweimal im Jahr gefällt, sie wurden Papier für die Reisekataloge. Die waren so dick wie Telefonbücher deutscher Großstädte – und warteten mit unsäglich vielen Symbolbildchen auf. Dennoch sorgten diese Wälzer für fröhliche Runden am Wohnzimmertisch. Ähnlich wie die Versandhauskataloge bereiteten die Reiseschinken jede Menge Vorfreude. Dann ging der Familienvorstand ins Reisebüro und buchte das mutmaßlich schönste Erlebnis des Jahres.

Text| Marie-

Heute behaupten Internet-Bucher, stets die besten Schnäppchen zu finden, reden aber nicht über die halbe Ewigkeit, die sie dafür am Bildschirm verbringen. Schlaue Zeitgenossen indes gehen schnurstracks und ganz „analog“ ins Reisebüro, erzählen, was sie gerne hätten. Schneller als jeder virtuelle Travel-Surfer findet das versierte Team dort neben der passenden Bleibe immer auch die günstigsten Angebote.

12

Frühjahr 2017 top magazin Reutlingen

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

81


titel | rubrik


brauchtum

Laterne, Laterne!

Im englischsprachigen Raum verkleiden sich Kinder an Halloween, gehen von Haus zu Haus und sammeln mit der Androhung „Trick or Treat“ Süßigkeiten. Auch wenn Halloween mittlerweile in ganz Europa Einzug hält, haben wir hierzulande doch eine andere, weniger gruselige Tradition: das Laternelaufen. Anstatt mit einem Streich zu drohen, ziehen die Kinder hier singend durch die Straßen oder von Haus zu Haus und erleuchten die Nacht mit schön gestalteten Laternen

D

Text: Stefanie Messmer | Fotos: iStock, Shutterstock

as Laternelaufen ist in Deutschland in fast allen Regionen zu Ehren des heiligen Sankt Martin (in evangelisch geprägten Regionen auch zu Martin Luthers Geburtstag) um den 11. November, dem Martinstag, herum verbreitet. In kleinen oder größeren Umzügen ziehen Kindergruppen mit ihren meist selbst gebastelten Laternen durch die Straßen und singen die traditionellen Lieder. Manchmal kommt sogar ein Reiter zu Pferde, der den heiligen Sankt Martin darstellt und einen Mantel zerteilt: Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten stehen Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft.

Brenne auf, mein Licht! Die typischen Laternelieder sind in Text und Melodie sehr einfach gehalten und das ist auch sinnvoll: Im Dunkeln kann man Liedtexte schlecht vom Blatt lesen und die Laterne muss man schließlich auch in einer Hand halten. So ist es durchaus praktisch, dass Laternelieder schnell und gut im Gedächtnis bleiben und die Melodien unkompliziert sind. Selbst im Erwachsenenalter kommt einem dies – wenn dann die eigenen Kinder so weit sind – wieder zugute! n

Licht ins Dunkel Der Brauch, den Martinsumzug mit Laternen zu erhellen, stammt aus der christlichen Tradition, ein kirchliches Fest bereits zu Sonnenuntergang des Vorabends mit einem Lichterfest anzukündigen. Die Gläubigen wollten ihren Glauben wie ein Licht in die Welt tragen und taten dies früher mit Fackeln oder brennenden Holzscheiten. Da offenes Feuer Gefahren birgt, kam man auf die Idee, stattdessen Lampions zu verwenden. Damit diese in einen Bezug zum Martinsumzug gebracht wurden, verzierten Kinder die Lampions mit Szenen zur Mantelteilung. Heute zeigen die Laternen natürlich allerlei Motive, von der Eiskönigin bis hin zu Drachen oder Fantasiegestalten.

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

83


freizeit

Eine Wucht von Schlucht Urzeitstimmung im Bittelschießer Täle

I

m Vergleich zu früher ist die Lauchert heute ein Schatten ihrer selbst. Vor 130.000 Jahren hingegen schnitt sie sich tief in den Fels der Schwäbischen Alb hinein – und modellierte eine Schlucht heraus: das Bittelschießer Täle. Dort, wo rohe Kräfte walten, suchen sich gestanden Flüsse neue Täler, versperren gewaltige Schuttdämme den Weg und entsteht Kindle Oasis ein Canyon als Hintertür gewissermaßen. Mitten hindurch führt eine geruhsame Wanderunternehmung, die keine hohen Anforderungen stellt und dafür mit Ausblicken und Eindrücken punktet. Und der Ruine Hornstein, einem ehemaligen Gefängnis.

Am Kreuzungspunkt von Lauchert, Eisenbahnlinie und Straße nicht hinein ins Bittelschießer Täle, sondern ein Stück weit dem Radweg folgen und das auf einer Anhöhe gelegene Hornstein erreichen. Am Ortsrand laden die Örtlichkeiten der gleichnamigen Ruine zum Verweilen ein. Und zum ausgiebigen Genießen der weiten Blicke über das unverbaute Laucherttal. Gut zu erkennen ist von dort oben aus der gewaltige Damm. Diese Endmoräne hinterließ der Rheingletscher der Risseiszeit und schüttete damit den ursprünglich von der Donau mitbenutzten

84

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Abschnitt des Tales derart gründlich zu, dass die Lauchert sich einen neuen Abfluss schaffen musste. Die Donau selbst fand nicht mehr zurück und wich bis Scheer in ein neues Bett aus. Flugs führt ein kurzer Abstieg hinab. Ein zweites Mal wird die Lauchert gekreuzt und schon geht es in das Bittelschießer Täle

Text und Fotos: Michael Kaiser

Als Ausgangspunkt bietet sich der Parkplatz des Bahnhofs Hanfertal am Stadtrand von Sigmaringen an. Die Zeichen des Schwäbischen Albvereins geben die Richtung vor. In sich schlüssig ist die Tour im Uhrzeigersinn – also zuerst hinab ins Laucherttal. Autofrei und direkt am Wasserlauf entlang führt die Route in äußerst angenehmer Umgebung in Richtung Hornstein.


freizeit

hinein. Auf einer Länge von etwa 400 Metern stehen gut 30 Meter hohe Felswände eng beieinander. Urzeitstimmung macht sich breit, vor allem dann, wenn sich die schlundartig öffnende Höhle abzeichnet. Mehr als 70 Meter weit geht es dort hinein. Gleich daneben führt ein gesicherter Pfad auf den Felsrücken hinauf. Und wieder drängt sich eine Rastgelegenheit auf bei der Kapelle mitsamt Grillplatz und Sitzgelegenheiten. Versteckt im Wald finden sich nur vage zu erkennen die Überreste einer Burg im Gelände. Kaum aus dem Bittelschießer Täte heraus, geht es durch dichten Wald schnell zurück zum Ausgangspunkt. Von der Burg zur Zuchtanstalt Absolut lohnenswert ist der Besuch der Ruine Hornstein. Wegen der stattlichen Überreste mitsamt Tor und Turm und wegen des wunderbaren Blickes über das Laucherttal. Die erste urkundliche Erwähnung der Burg fällt ins Jahr 1244. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde dort eine hohenzollernsche „Zucht- und Besserungsanstalt“ eingerichtet; 1859 entwickelte sich daraus eine Straf- und Korrektionsanstalt für Männer, wenige Jahre später wurde die Anlage zum Abbruch verkauft. Seit 1988 kümmert sich der Förderverein Ruine Hornstein um das Areal. n

DER PERFEKTE SCHATTEN

Max-Eyth-Straße 18 72793 Pfullingen Telefon 07121-71712 www.mayer-rolladen.de

Rolladen- & Sonnenschutztechnik

Rolläden . Jalousien . Markisen . Klappläden . Sonnenschirme . Tore . Reparaturservice

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

85


reisen

Vieles in Venedig ist einzigartig. Die verschwenderische Schönheit der Stadt als Gesamtkunstwerk skizziert mit ihrem Labyrinth aus Gassen, Kanälen und Plätzen ein unvergleichliches Lokalkolorit. Imposante Paläste mit blätternden Fassaden bestimmen entlang des Canal Grande als Hauptschlagader der Stadt genauso das Bild wie majestätisch schmucke Gondeln

Venedig ist kein Geheimtipp. Wer die Stadt besucht, wen es zu den klassischen venezianischen Sehenswürdigkeiten wie Dogenpalast, Campanile, Markusdom oder Rialtobrücke zieht, kann das bestätigen: Denn alleine wird hier keiner sein. Und doch ist und bleibt la Serenissima, die „Durchlauchtigste“ eine Reise wert. Und mehr noch, Venedigs außergewöhnlichem Charme, geprägt von anziehender Gelassenheit und betriebsamem Eifer, von beseelter Romantik und einem Hauch Melancholie, kann sich kaum einer entziehen. Ganz im Gegenteil, manche werden sich auf den ersten Blick Hals über Kopf in die turbulente Lagunenstadt verlieben. Als gingen die Uhren anders Dass hier alles nach eigenen Regeln verläuft, liegt in der Natur der Sache. Im flachen Binnenmeer der venezianischen Lagune auf rund einhundert Inseln gebaut, ist Venedig mit unzähligen Kanälen und Brücken im Wasser zu Hause, was Stadtentwicklung und Architektur genauso beeinflusst wie Alltag und Lebensstil. Man geht zu Fuß oder fährt Boot, alle anderen Verkehrsmittel

86

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

sind, auch wenn es Tausende von Gassen und schmalen Passagen gibt, tabu. Venezianer haben ihr System erfunden. Die legendären Gondeln, private Motorboote, Wassertaxen und Vaporetti als Wasserbusse und Lastenschiffchen schippern tagtäglich den Canal Grande auf und ab und verbinden Venedig mit der umliegenden Inselwelt. Und wie bei „Commissario Brunetti“ sind auch im wahren Leben Polizei, Feuerwehr und Notarzt bei Bedarf mit schnittig schnellen Booten unterwegs. Verirren nach Plan Manche Gässchen sind tückisch, wenn sie im Nirgendwo an Hausmauern oder direkt an einem Kanal ohne Brücke enden. Für Touristen kann das Bummeln im unendlich scheinenden Gewirr jenseits der populären Routen zwischen Rialto und Markusplatz aber eine Herausforderung, ein wahres Abenteuer sein. Gewusst wie, orientiert man sich besser nach Richtungen und weniger nach Straßen, so der schelmisch anmutende Tipp Einheimischer. Die Methode erweist sich als spannende Variante, um Venedig zu begegnen. Fast mit jedem Schritt, an jeder Ecke ergeben sich neue faszinierende Perspektiven. Plötzlich mündet eine sich zwischen hohen maroden Häusern hinziehende verwinkelte und schattige Gasse auf einen sonnendurchflutenden Campo, gibt den Blick in verschlafene Hinterhöfe oder einen der verborgenen Gärten mit Orangenbäumchen und Kletterrosen frei. Eine Katze döst im Schatten. Man wird gleichermaßen belohnt wie getrieben. Als sei man in einem real gewordenen Gemälde Canalettos unterwegs, offenbart sich einmal mehr die Magie des Augenblicks.

Text: Katharina Sommer | Fotos: Katharina Sommer, pixelio

V

enedig ist keine Unbekannte. Auch ohne jemals einen Fuß in die Stadt gesetzt zu haben, kennt man das Architekturwunder an der Adria – irgendwie – und weiß aus Film und Literatur um die grandiose unwirklich scheinende Kulisse, traumhaft schön wie im Märchen. Kaum eine andere Stadt ist so reich mit historischen Gebäuden, Kirchen und Kunstschätzen bestückt wie Venedig. Dabei findet sich selbst in den kleinsten Gotteshäusern mal eben und beiläufig mindestens ein Alter Meister – Schätze, die andernorts Museen füllen könnten.


La SerenissimaDie Lagunenstadt Venedig


reisen

Zwischen Stille und Hektik Vielleicht schon an der nächsten Ecke wartet ein Strudel von quirlig, fast beengendem Alltag. Laut schieben sich Menschenmassen aus aller Welt an bunten Shops, Cafés, Tante-Emma-Läden und Marktständen vorbei. Als gäbe es kein Entrinnen, braucht man nur den richtigen Haken zu schlagen und schon wechselt die Szenerie erneut. Allein die müden Beine verlangen irgendwann nach einer Pause, was nicht nur Erholung, sondern auch die Gelegenheit verspricht, Venedig kulinarisch zu entdecken. Ob es dabei der klassische Espresso oder direkt ein „Ombra“, ein Gläschen Wein sein soll, bleibt Moment und Gusto überlassen. Ganz venezianisch und reisekassenfreundlich wäre ein Platz am Tresen in einem der ungezählten Cafés. Wer allerdings auf den Spuren von Casanova, Goethe und vielen anderen Berühmtheiten elegant geschichtsträchtiges Ambiente präferiert, der sollte sich einen Besuch in Italiens ältestem Kaffeehaus Florian direkt am Markusplatz gönnen. „Ombra“ ist in einer der „Bacari“, den typisch venezianischen Weinschenken ab den Morgenstunden zu bekommen. Wem es zu einseitig ist, kostet dazu „Cicchetti“, kleine, sorgfältig zubereitete Häppchen mit Fleisch, Fisch oder Gemüse. Tauben und Touristen Im Grunde sind sie immer da. Im Winter aber, zwischen Jahreswechsel und Karneval, sind die Vaporetti fast leer, Besucher rar und überall ist ein Platz ohne Warten und Anstehen zu bekommen. Draußen ist es nasskalt. Wenn sich dann aber schwache Sonnenstrahlen durch graue Nebelschwaden schieben, unwirkliche Lichtreflexe zaubern und einmal mehr das Hochwasser nach Gummistiefeln und Holzstegen verlangt, dann ist für Venedig und Venezianer Zeit durchzuatmen. Dann zeigt sich die Stadt authentisch. n

88

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN


freizeit

Hechingen geht es als Wanderparadies an Neun Touren und viele sehenswerte Winkel Das Zollernstädtchen Hechingen ist gespickt mit Sehenswürdigkeiten und sehenswerten Winkeln und Ecken – es muss nur stärker ins Bewusstsein gerückt werden. Daran arbeitet die neue Tourismusbeauftragte Nadine Hammel

Text und Fotos: Michael Kaiser

„Ich denke, in Hechingen wird sich sicherlich das eine oder andere tun“, blickt Nadine Hammel optimistisch in die Zukunft. Zu dieser positiv ausfallenden Einschätzung gelangt sie durch die Feststellung: „Es gibt ja so viel Historisches hier, so viel Interessantes.“ Ein gutes Beispiel dafür ist das Hohenzollerische Landesmuseum mitten in der Altstadt. „Es birgt über 100.000 Jahre Menschheitsgeschichte, und kaum jemand nimmt das wahr, das ist doch schade.“ Bewegung in die Stadt bringt seit dem vergangenen Jahr der „Tischlein-deckdich“ betitelte Abendmarkt im Sommer, jeweils am ersten Freitag des Monats. Dieser vereint regionale Anbieter. Es kann bei Live-Musik probiert und versucht werden. Ein Angebot, das sich etabliert hat, ebenso wie die breite Stadtführungspalette: „Es gibt unzählige kostenlose Touren, die immer gut besucht sind.“ Hinzu kommen Konzerte in der Villa Eugenia oder in der Stadthalle Museum. Lange Nacht der Kultur Ende September Einen neuen Schuh streift sich Hechingen von 2019 an über, und

zwar als „Wanderparadies“. Rund um die Stadt werden neun Touren ausgewiesen, drei von ihnen im kommenden Jahr. Eine Erfolgsgeschichte schreiben die Hohenzollern zudem mit ihrem Märchenpfad und dem Erlebnispfad mit eingeschlossenem Vitalzirkel. Dennoch: „Das alles muss mehr verknüpft werden, damit es besser nach außen projiziert werden kann.“ Dort setzt Nadine Hammel den Hebel an. „Ganz viel Flair“ verbreitet in Nadine Hammels Augen die durch das Stadttor führende „Steige“, dazu die links und rechts abzweigenden Gassen: „Ja, die haben schon ihren Charme.“ Sie bilden das ideale Umfeld für die Lange Nacht der

Kultur am Samstag, 29. September. Dann bleibt Hechingen auf von 18 bis 1 Uhr. Geboten werden Akrobatik und Krimis, Konzerte und Ausstellungen, Lesungen und Verkostungen und natürlich eine Futtermeile. n

AUS DER REGION FÜR DIE REGION Heimspiel für Nadine Hammel. Die neue Tourismusbeauftragte der Stadt Hechingen wuchs nur wenige Kilometer weit entfernt im Haigerlocher Stadtteil Stetten auf. Die 25-Jährige studierte Betriebswirtschaftslehre mit der Fachrichtung Destinations- und Kurortemanagement an der Dualen Hochschule Ravensburg und gewinnt ihrer Stelle eine ganze Menge ab: „Es ist eine wirklich tolle Sache, weil ich an Entwicklungen beteiligt bin, weil ich für die Region etwas schaffen kann.“ Das liegt ihr besonders am Herzen, denn, sprudelt es aus Nadine Hammel nur so heraus: „Ich bin sehr heimatverbunden, wir leben in einer so schönen Umgebung.“

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

89


freizeit

Jubelfest

mit Dampfrössern

D

as waren noch Zeiten – und Eisenbahnromantiker schwelgen in seliger Erinnerung. Sie hoffen, dass es irgendwann wieder so sein wird: Von Stuttgart über Reutlingen nach Honau am Fuße von Schloss Lichtenstein fuhr einst die Bahn. Und ab Honau führte eine Zahnradbahn – die erste im Königreich Württemberg – eine sehr steile Strecke auf die Schwäbische Alb. Doch 1969 wurde dieser Verkehr eingestellt. Im Mai 1983 gab die Deutsche Bahn auch die Strecke zwischen Reutlingen und Honau auf. Schon seit Jahrzehnten arbei-

90

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

ten Enthusiasten daran, dass es zu einem Revival des Schienenverkehrs im Echaztal kommt. Die Planungen einer Regionalstadtbahn sehen vor, viele Bahnstrecken neu zu bauen. Die Trasse Reutlingen-Ho-

nau-Alb jedenfalls wird bis heute freigehalten, darf nicht bebaut werden. Doch zunächst kommt das große Fest, wenn vom 29. September bis 3. Oktober 2018 die Schwäbische Alb-Bahn (SAB) „125 Jahre Bahnstrecke Honau-Münsingen“ feiert. Der in Reutlingen ansässige Verein Zahnradbahnfreunde Honau-Lichtenstein (ZHL) hat es nach nun 26 Jahren ehrenamtlicher Arbeit und großem finanziellen Aufwand im Juni 2018 geschafft, dass die altehrwürdige Zahnraddampflok 97 501 des Baujahrs 1922 wieder auf öffentlichen Strecken verkehren darf. Zum Jubiläum wird sie, die nun „Paula“ heißt, von Reutlingen zu den Feierlichkeiten auf die Alb nach Münsingen schnauben. Freilich muss sie dafür einen riesigen Umweg über Ulm bewältigen – 130 Kilometer. Mit der neuen Regionalstadtbahn wären es nur deren 39.

Text: Jürgen Herdin | Fotos: Schwäbische-Alb-Bahn, Jürgen Herdin

Die Schwäbische Alb-Bahn feiert Ende September „125 Jahre Bahnstrecke Honau-Münsingen“ und 15 Jahre Schwäbische Alb-Bahn e.V.


freizeit

Am 1. Oktober 1893 fuhr der erste Zug auf der Strecke Honau-Lichtenstein-Münsingen. Für SAB-Geschäftsführer Bernd Matthias Weckler ist es „eine ganz besondere Freude, dass die Zahnraddampflok 97 501 zur Feier auf die Strecke zurückkehrt, für die sie einst konstruiert und gebaut wurde“. Ein weiterer Höhepunkt wird das erstmalige Treffen der mächtigen Zahnradlok mit der ebenfalls württembergischen T3, der „kleinen Schwarzen“, des Vereins Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen sein. Die beiden Loks sind übrigens die ein-

zigen heute betriebsfähigen Lokomotiven der Königlich Württembergischen Staatseisenbahn. Zum Fest stehen Paula und die kleine Schwarze wieder voll unter Dampf, wenn die schwefligen Schwaden Eisenbahn-Nostalgikern dann ein ganz besonderes Glücksgefühl bereiten. Nur über deren Schadstoffausstoß solle aber, bitte schön, nicht groß debattiert werden, hatte unlängst und humorvoll Herbert Maier, der Altvordere der Zahnradbahnfreunde aus Reutlingen, gebeten. Maier ließ sich wie folgt vernehmen: „Die Feinstaubfrage stellt sich hier nicht, das ist eindeutig Großstaub!“ n

Natürlich mehr erleben...

Foto: Angela Hammer

Jahre st 125 n am e F s h um Jubilä sche Alb-Ba 018 i b ä .Okt. 2 3 Schw 0 + . . Sept 29./30

Schwäbische Alb

19 Neu 20mwandern

lb Premiu ünsinger A /wandern M m r o auf de ensingen.c u www.m

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

91


freizeit

Stellwerk S in Herrenberg:

Es ist Kunst und es ist ein historisches Dokument, das der Stuttgarter KĂźnstler Wolfgang Frey in knapp 30 Jahren geschaffen hat: Stuttgart mit Bahnhof und Gleisanlagen in einer unglaublich detailgenauen Miniaturversion. Seit September 2017 kann der Modellbau, der lange im Verborgenen schlummerte, in Herrenberg besichtigt werden. Zu verdanken ist das Rainer Braun und vielen Mitgliedern des Modelleisenbahnclubs Herrenberg, die ihm halfen, die Anlage in Stuttgart abzubauen und in Herrenberg wieder zu errichten

92

Herbst 2018 ¡ top magazin REUTLINGEN

Text: Raphaela Weber | Fotos: Andreas Rosar, Fotoagentur Stuttgart

Ein einzigartiges Wunderwerk


freizeit

I

nsgesamt dauerte der Aufbau in Herrenberg ein Jahr. „Alle haben sehr großen professionellen Einsatz gezeigt“, so Braun. In Fachkreisen war die Existenz der Anlage in Stuttgart schon 2004 bekannt, aber es herrschte die Ansicht, sie sei nicht abbaubar. „Aber wir haben das Gegenteil bewiesen“, freut sich der Ausstellungsmacher und Museumsinhaber Braun, der sich schon seit seiner Jugend mit Modelleisenbahnen befasst. Als er in dieser Zeit eine Märklin-Spur H0 geschenkt bekam, war er gleich fasziniert. Stuttgart im Detail Als er älter wurde, ersteigerte er nach und nach alte Modelle, irgendwann besaß er 70 Stück, hatte aber keine Anlage, um sie fahren zu lassen. Übers Internet suchte er eine Anlage und stieß dabei auf die Homepage von Wolfgang Frey und dessen Baumodell. „Ich dachte, das gibt es doch gar nicht, dass ein einzelner Mensch so was bauen kann“, so Braun. Er hatte ein Kunstwerk in modellbau- und elektrotechnischer Einzigartigkeit entdeckt. Über 500 Gebäude hat Frey fotografiert, skizziert und mit allen möglichen Materialien so detailgetreu nachgebaut, dass man zum Beispiel

hinter einem Fenster den halb zugezogenen Vorhang sehen kann, hinter einem anderen den herabgelassenen Rollladen. Eine unterhaltsame Entdeckungsreise in die Schwabenmetropole Unzählige Fahrzeuge hat er farblich aufgefrischt, Tausende Figuren bemalt, 250 Lokomotiven und über 1000 Waggons nachbearbeitet. Die Meisterstücke sind vom Detail her die Inneneinrichtungen sowie der riesige Pragfriedhof mit an die 6000 selbst gefeilten, bemalten und beschrifteten Grabsteinen. Alles im Maßstab 1:160. Es ist der vielleicht weltweit größte Nachbau einer Originallandschaft. Und gleichzeitig ein historisches Dokument, zeigt es doch Stuttgart, die Schwabenmetropole, wie sie vor 30 Jahren ausgesehen hat, lange vor S 21. Manches Gebäude steht heute nicht mehr und manche Straße hat einen anderen Lauf. Es ist eine spannende Reise in die Vergangenheit. „Man kann hier auf eine unterhaltsame Entdeckungsreise gehen, Läden und Kaufhäuser entdecken, die man vielleicht von früher her noch kennt, alte Postautos und sehr viele alltägliche Bege-

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

93


kunst & kultur

freizeit

benheiten und Szenen, die der Künstler sehr liebevoll dargestellt hat“, so Braun. 1978 begann Frey zu bauen, als er als Fahrdienstleiter bei der Deutschen Bahn in Stuttgart im Stellwerk des Hauptbahnhofs arbeitete. Zuerst modellierte er in seiner Wohnung. „Als ihm der Platz ausging, hat er über seine Kontakte zur Bundesbahn in der Schwabstraße einen 600 Quadratmeter großen Raum gefunden, dort hat er weiter an der Anlage gebaut“, weiß Rainer Braun, der den 2012 verstorbenen Erbauer nie persönlich kennenlernte, sondern ihn nur am Telefon hatte. „Bei den Gesprächen erwies er sich als sehr angenehmer Mensch.“ Kreative und innovative Kunst Frey hat übrigens nicht nur das Areal um den Stuttgarter Hauptbahnhof nachgebaut. Auf rund 180 Quadratmetern zeigt sein Modell auch den Stuttgarter Nordbahnhof, die Wilhelma und den Stuttgarter Westen. „Er hat beim Modellbau

94

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

94

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

eine unwahrscheinliche Kreativität und Innovation entwickelt“, so Braun. „Wenn Sperrmüll in Stuttgart war, war das ein Feiertag für ihn. Er zog dann los, sammelte Regalbretter, Schrankrückwände oder Sideboards, um das für den Unterbau zu verwenden. Für die Lüftungen an den Häusern in der Königstraße verwendete er Elektronikschrott.“ Stellt sich noch die Frage, weshalb baut ein Mensch ein solches Modell? „Es gibt die These, dass Frey es zur Entspannung machte, um den Druck der Arbeit rauszulassen. Für mich ist es unwahrscheinlich, dass jemand heute noch einmal so ein Modell hinbekommen würde.“ Nach der Besichtigung oder auch zwischendurch in einer Pause kann man sich in der angenehmen Atmosphäre des Bistros Gleis 16 mit schwäbischen Snacks und frischen Getränken oder mit Kaffee und Kuchen wieder stärken. Die 30 Sitzplätze bieten ausreichend Platz für Familien. n


gesellschaft

H elfen,

wenn etwas passiert

Hilfsorganisationen wie das THW laden am 21. Oktober zum Reutlinger Sicherheitstag

Text: Jürgen Spieß | Fotos: Technisches Hilfswerk, Jürgen Spieß

Zum 19. Mal gewähren hiesige Hilfs- und Sicherheitsorganisationen gemeinsam mit Stadtmarketing und RT-Aktiv beim Reutlinger Sicherheitstag Einblicke in ihre Arbeit. Gleichzeitig lockt am 21. Oktober der verkaufsoffene Sonntag zum Bummeln

M

ehr als 30.000 Besucher erwarten die Veranstalter auf dem Marktplatz und an neun weiteren Standorten, „das Einzige, was uns noch fehlt, ist Kaiserwetter“, so Adrian Röhrle, Sprecher der Hilfsorganisationen und stellvertretender Feuerwehrkommandant der Feuerwehr Reutlingen.

Das THW Reutlingen Später folgt eine breit angelegte Einsatzübung des Technischen Hilfswerks (THW), das ebenfalls zugegen ist. Der Reutlinger Ortsverband des THW kommt immer dann zum Einsatz, wenn sein Know-how und seine technisch hochwertige Ausstattung benötigt werden, um die Folgen von Katastrophen, öffentlichen Notständen, größeren Schadensereignissen oder schweren Unfällen zu bewältigen. Durch seine überörtliche und einheitliche Einsatzstruktur kann das THW in vielfältiger Weise die anderen Hilfsorganisationen und Sicherheitsbehörden kompetent unterstützen und trägt somit einen wichtigen Teil zur öffentlichen Sicherheit in Reutlingen bei. n

Wer erinnert sich nicht an das schwere Hagelunwetter, das im Sommer 2013 Millionenschäden in und um Reutlingen verursachte. Damals waren die Hilfs- und Rettungsorganisationen im Dauereinsatz. Beim Sicherheitstag wird es im Vergleich dazu geradezu entspannt und locker zugehen. Aber auch an diesem Tag wird viel Aufwand betrieben, um über die Vermeidung von Gefahrensituationen, Präventionsmaßnahmen und über die Jugendarbeit der Hilfsorganisationen zu informieren. Zentrum der fünfstündigen Sicherheitsvorführungen ist wie die Jahre zuvor der Marktplatz: Hier startet das Programm um 13 Uhr mit zahlreichen Schauübungen der Feuerwehr, die zeigen, wie Rettungsaktionen in luftiger Höhe ablaufen und wie die Sondereinheit bei Einsätzen in absturzgefährdeten Bereichen vorgeht.

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

95


sport

Jagd auf Schaumstofftiere Mit Pfeil und Bogen im Wurmlinger Steinbruch

I

2014 haben Bernd Assenheimer und Diethard Dohm vom Schützenverein Derendingen den neuen Verein zusammen mit sechs weiteren Mitstreitern gegründet, inzwischen zählt er bereits fast 30 Mitglieder von Jung bis Alt. „Wir haben lange nach einem solchen Platz wie dem Steinbruch in Wurmlingen gesucht“, sagt Dohm, zweiter Vorstand, über den seit einem guten Jahr gepachteten Steinbruch. Zwischenzeitlich nutzten die Feldbogner Tübingen Übergangslösungen, waren beispielsweise Unterpächter in Belsen. Eigentümer des Steinbruchgeländes ist Marc Kienzlen von der Getreidemühle in Unterjesingen. „Er hat sofort Ja gesagt“,

Text und Fotos: Andreas Straub

n der Natur sein, sich konzentrieren, abschalten vom Alltag. Das steht beim Verein Feldbogner Tübingen im Vordergrund, nicht der Leistungssport. Ihr Motto: In der Ruhe liegt die Kraft. Sie schießen im Wurmlinger Steinbruch. Zum Üben sind für Anfänger klassische Scheiben das Ziel, viel lieber legen die erfahrenen Bogenschützen aber auf Bären, Wildschweine, Hirsche, Dachse und einen kleinen, bösen Troll aus Schaumstoff an. Auf dem vier Hektar großen Gelände bilden die Schaumstofftiere einen Parcours. Es ist ein Trend, der aus den USA kommt: 3-D-Bogenschießen.

Jugendliche werden von Diethard Dohm eingewiesen (links im grünen Poloshirt), Bernd Assenheimer (rechts daneben) zeigt Schreinermeister Patrick Draht, wie es geht

96

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN


sport

berichtet Dohm über den „Glücksfall“ für beide Seiten. Denn ab und an nutzten bislang Motocross-Fahrer das Gelände illegal. Einen Polizeieinsatz lösten gar Paintball-Spieler aus. „Wir freuen uns einfach am Schießen in der Natur“, sagt Dohm. Da es sich um Privatgelände und einen Sport handle, sei keine Genehmigung nötig. „Für einen Bogen braucht man keinen Waffenschein“, so Assenheimer, erster Vorstand der Feldbogner. Dass beispielsweise Spaziergänger aus Versehen getroffen werden könnten, sei im Steinbruch ausgeschlossen. Trotzdem hat der Lehrer im Ruhestand einen Verbandskoffer dabei. „Den habe ich noch nie gebraucht“, erklärt Assenheimer. Er sei eher für den Fall vorgesehen, dass sich die Schützen selbst verletzen. Konzentration ist beim dreidimensionalen Schießen ebenso wie beim Anlegen auf

Pfeil ans Ziel. Es gibt eine große Vielfalt an Bögen, Pfeilen und Sehnen und keine strengen Regeln wie beim Sportbogenschießen. „Das traditionelle Schießen wird immer populärer“, sagt Dohm. Draht steckt sich einen Köcher an den Gürtel und probiert aus, ob er besser mit der linken oder mit der rechten Hand an der Bogensehne ziehen kann. „Ein Fingerschutz oder ein Handschuh und ein Armschutz sind vor allem für Anfänger wichtig“, erklärt Assenheimer. Anfangs sei Training mit Scheiben im Abstand von zehn Metern sinnvoll. Später kann die Distanz erhöht werden. „Frontal stehen Schützen nur im Western“, sagt Dohm. Um zu treffen, sei ein orthogonaler Stand zum Ziel besser. Die 14-jährige Johanna Sonntag, die zusammen mit ihrer Mutter Heike gekommen ist, trifft trotz weniger Wochen Training schon sehr gut. „Das ist der Heimvorteil“, sagt die Wurmlingerin. Sie sind fasziniert von den realistisch anmutenden Zielen. Für sich entdeckt haben Mutter und Tochter das Bogenschießen auf einem Mittelaltermarkt. Zu Ostern haben sie dann einen Schnupperkurs bei den Feldbognern besucht. „Es macht Spaß und ist nicht so langweilig und anstrengend wie Joggen“, sagt Heike Sonntag. Für sie sei das ein idealer Ausgleich. „Es gibt keine Öffnungszeiten, wir können jederzeit rein“, beschreibt Sonntag einen Vorteil des Steinbruchs. „Ich kenne einige Schützen, die schlecht auf Scheiben treffen, aber viel besser auf Tiere“, sagt Dohm. Es kämen ursprüngliche Überlebensinstinkte zum Vorschein. „Ich muss davon ausgehen, dass ich nur einen Pfeil habe“, sagt Dohm. „Und der muss sitzen.“ n

Ihre Experten für

Outdoor & Winterfashion

eine Zielscheibe gefordert. „Das ist ideal zum Runterkommen“, sagt Assenheimer. Abschalten vom Stress im Job, von Streit in der Familie und überhaupt vom Alltag. Er erklärt Interessenten wie Patrick Draht aus Kiebingen immer zuerst die Platzordnung. Wichtigste Regel: Nie mit einem Pfeil auf Menschen zielen. Wenn nach Pfeilen gesucht wird, darf keiner der anderen Schützen einen Pfeil auflegen. Schreinermeister Draht sagt: „Ich habe schon länger Interesse am intuitiven Bogenschießen und bin über die Internetseite auf die Feldbogner gekommen.“ Intuitiv – oder auch traditionell genannt – bedeutet frei von Hilfsmitteln wie etwa Visieren. Mit beiden, offenen Augen wird das Ziel fixiert – das Körpergefühl und die Erfahrung des Schützen bringen den

Weitere Informationen und Kontaktdaten sind unter www.feldbogner.de im Internet zu finden. Die Jahresgebühr für eine Vereinsmitgliedschaft beträgt 80 Euro, einmalig ist eine Aufnahmepauschale von 100 Euro.

Entdecken Sie jetzt die neuen Winter-Kollektionen von CMP, Schöffel, McKinley, Fjällräven, Picture, Protest, uvm.

PROFIMARKT Sport Profimarkt Renken GmbH & Co. KG Ferdinand-Lassalle-Str. 19· 72770 Reutlingen-Betzingen

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

97


sport

Bal(l)-

anceakt in der Regionalliga Balinger Amateure gehen unter die Profis ie TSG Balingen tanzt in der Fußballregionalliga Südwest selbstbewusst aus der Reihe und punktet unverdrossen – als Amateurverein. Der Sensationsaufsteiger setzt 2018/2019 auf seine beiden absoluten Erfolgsgaranten: Spieler aus der Region und Teamgeist.

Ihre Experten für Outdoor & Wintersport

Holen Sie sich jetzt den neuen Winterguide 18/19 mit allen Skiausfahrten, Events und Serviceleistungen!

ADVENTURE Sport Räpple GmbH Reutlinger Str. 51 · 72072 Tübingen

98

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Die Voraussetzungen für den Liganeuling könnten besser nicht sein, weil die Aufstiegsmannschaft weitgehend zusammenbleibt. Inklusive Trainer. Ralf Volkwein aus Wehingen, Lehrer in Rottweil, hat seinen Kontrakt verlängert und prägt damit weiterhin den Weg der Kicker aus der Kreisstadt. Seine Spieler blieben in der zurückliegenden Saison 25 Spiele in Folge unbesiegt und mussten vor durchschnittlich 1000 Zuschauern keine einzige Heimniederlage hinnehmen. Und: Es gab weder eine Gelb-Rote noch eine Rote Karte für die Elf. Große Namen sind bislang Fehlanzeige bei der TSG Balingen. Eher kleine Brötchen. Der Trainer jedenfalls sagt eines: „Wir werden das Trainingspensum auf vier Einheiten pro Woche erhöhen. Mehr ist nicht möglich, da alle unsere Spieler berufstätig oder Studierende sind. Viele unserer zukünftigen Gegner haben große Tradition und waren auch schon im bezahlten Fußball vertreten. Da kommt schon einiges auf uns zu.“ Beispielsweise Saarbrücken, Waldhof Mannheim, die Offenbacher Kickers, FSV Frankfurt oder der SSV Ulm. Trotz einer Menge an unbezahlbaren Tugenden spielt bei der TSG Balingen das Geld eine große Rolle. Die Kommune steckt weitere 250.000 Euro in das Stadion, um damit auch die letzten Anforderungen für den Spielbetrieb in der Regionalliga zu erfüllen, etwa einen separaten Zuschauereingang für die Gästefans. Der Verein stockt seinen Etat auf 700.000 Euro auf und rechnet mit 1500 Fans im Schnitt. Die eines zu sehen bekommen: eine dynamisch-unbekümmerte Spielweise auf technisch hohem Niveau gepaart mit enormer Laufbereitschaft. n

Text und Fotos: Michael Kaiser

D


gesellschaft

Große Gala für alle Tanzfreunde

W

Text: Raphaela Weber | Fotos: Tanzen und Spaß

er gerne tanzt und das in schöner und festlicher Abendgarderobe, kommt damit am Samstag, 3. November 2018 garantiert nicht zu kurz. Denn dann feiert die ADTV Tanzschule Tanzen und Spaß ihre dritte Tanzgala im stimmungsvollen Ambiente der Stadthalle Reutlingen. Alle tanzbegeisterten Menschen aus nah und fern können an diesem stilvollen Abend bei Livemusik ihre Tanzkünste aufs Parkett legen. Das Quintett SÜDLICH VON STUTTGART sorgt für gepflegte und abwechslungsreiche Tanzmusik. Showacts aus Tanz und Varieté bieten kurzweilige Unterhaltung. Ab 19 Uhr lädt die Tanzschule zum anregenden Aperitif ein, Beginn ist um 20 Uhr. Ralph Boden, Sandra Felder und das ganze Tanzschulteam freuen sich auf eine rauschende Ballnacht mit ihren Gästen. Es sind noch Karten erhältlich, immer montags und dienstags ab 19 Uhr im Büro der Tanzschule.

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

99


kunst & kultur

Die Freude am Singen Der Reutlinger Knabenchor capella vocalis feiert 25-jähriges Bestehen

Der Reutlinger Knabenchor capella vocalis – das ist die ideale Verbindung heller Knabenstimmen mit den Tenören und Bässen junger Männer. 130 Knaben- und Männerstimmen, aufgeteilt auf fünf Chorstufen, singen in der seit 25 Jahren bestehenden Formation er Knabenchor mit Sitz in Reutlingen wurde 1993 von dem Dirigenten Eckhard Weyand gegründet, der die Leitung bis 2012 innehatte. Seit dem 1. August

2012 hat der Chorleiter Christian J. Bonath die Funktion des künstlerischen Leiters übernommen. In der Zeit seines Bestehens hat sich capella vocalis weit über die Grenzen Baden-Württembergs einen Namen gemacht und zählt heute zu den bekanntesten Knabenchören Deutschlands. Mit jährlich mehr als 50 Auftritten und Konzertreisen nach Japan, Dänemark, Tschechien, Italien, Schweiz, Österreich, Luxemburg, China, Norwegen, Frankreich und Südamerika leisten die Chorsänger Erstaunliches in ihrer Freizeit. 2005 war capella vocalis als einziger europäischer Chor zu Gast beim Northern Lights Choral Festival in Fairbanks und Anchorage (Alaska) eingeladen. 2008 reiste er gleich zweimal nach Peking und Schanghai. 2016 gastierte der Chor auf Einladung der deutschen Botschaft in Argentinien. Seit 2015 verbindet das Ensemble zudem eine

100

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Medienpartnerschaft mit SWR 2, aus der mittlerweile vier große Produktionen mit Werken von Telemann (sechs Adventsund Weihnachtskantaten), Graupner (vier Pfingstkantaten) und Sheriff (BereshitKantate) hervorgegangen sind. Prägung fürs ganze Leben Neben Konzerten mit A-Capella-Musik und der Erarbeitung vergessener Werke aus dem 17. und 18. Jahrhundert widmet sich das Ensemble mit der eigenen Reihe „Music of our time“ auch der Neuen Musik. Zudem legt der Chor einen Schwerpunkt auf Musikvermittlung und Ausbildung von Knabensolisten. Hierzu hat die Formation eigens ein Format für Kinderkonzerte ins Leben gerufen. Es ist weit mehr als „nur“ Musik, das Kinder und Jugendliche erfahren, die bei capella vocalis singen, es ist eine Prägung fürs ganze Leben. n

Text: Jürgen Spieß | Fotos: capella vocalis

D


kunst & kultur

Ein Orchester für alle Die neue Spielzeit der Württembergischen Philharmonie

Hyeyoon Park

Der Chefdirigent Fawzi Haimor, der sein Amt im September 2017 antrat, hat ohne Zweifel das Repertoire der Württembergischen Philharmonie enorm erweitert. Das sieht man auch dem noch kontrastreicheren Programm der neuen Spielzeit an

Michael Francis

Weill-Songs und Broadway-Klassikern nach Reutlingen.

Ute Lemper

Text: Jürgen Spieß | Fotos: Württembergische Philharmonie

D

as Programm der neuen Spielzeit verspricht nicht nur durch zeitgenössische Werke deutscher, italienischer und amerikanischer Komponisten wie Bernd Alois Zimmermann, Luigi Dallapiccola und Mason Bates spannend zu werden, auch eher selten aufgeführte Werke der klassischen Moderne von Charles Ives, Ralph Vaughan Williams oder William Walton kommen zur Aufführung. Und schließlich entwickelt sich die Württembergische Philharmonie auch immer mehr zu einer angesagten Adresse für Stars aus der Pop- und Jazzszene: So ist am 15. November der deutsche Soulsänger Max Mutzke zu Gast in der Stadthalle und am 23. Mai kommt die seit vielen Jahren in New York lebende Musical-Darstellerin Ute Lemper mit einem Mix aus französischen Chansons, Brecht-

Max Mutzke

Von „Superman“ bis „Star Wars“ Mit einem großen Klassiker, Mahlers Sinfonie Nr. 1, startet das Programm am 17. September in die neue Spielzeit. Danach gibt es bis 3. Juni acht weitere Sinfoniekonzerte, darunter mit Musik von Rachmaninow (15. Oktober), Haydn (28. Januar 2019), Kurt Weill (18. Februar), Brahms (18. März), Beethoven (6. Mai) und Bach (3. Juni). Zudem finden sich in fast jedem Konzert der Sinfoniereihe Stücke, die laut Haimor „zu Unrecht vernachlässigt wurden“. So ist die junge Geigenvirtuosin Lena Neudauer beim Eröffnungskonzert dabei, Theo Plath wird am 3. Dezember Carl Maria von Webers Fagottkonzert vorstellen und der furiose Pianist Pascal Rogé kommt am 8. April in die Stadthalle. Die Kaleidoskop-Reihe kooperiert einmal mehr mit Künstlern aus anderen Genres und Stilarten, darunter „Das Phantom der Oper“ (27. September), aufgeführt als Stummfilm mit der Musik von Carl Davis, und einem „Tribute to John Williams“ (28. März) mit den Soundtracks von „Superman“, „Jurassic Park“ und „Star Wars“. n

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

101


Menschen wie du und ich Die Tübinger Kunsthalle präsentiert die SkulpturenAusstellung „almost alive“

D

er Schock ist wohlkalkuliert. Gleich zur Begrüßung stolpern wir fast über den nackten Körper einer lebensecht nachgebildeten Frau. Ein paar Meter weiter sitzt Duane Hansons vom Hanteln-Stemmen total erschöpfter Bodybuilder und gleich dahinter ein lebensechter Cowboy in voller Montur. Liebespaare, Nackte und Riesenbabys. Ein frei schwebender Mann, eine gelangweilt an einem Tisch sitzende Frau, abgetrennte Körperteile. Alles realistisch bis in die feinste Pore. Wenn wir genau hinsehen, was uns der Hyperrealismus in der Skulptur sagen möchte, dann wäre es vielleicht dies: Der Traum, ein möglichst realistisches Abbild des Menschen zu schaffen, wird hier real. Dieser Traum ist fast so alt wie die Menschheit selbst und reicht bis in die Antike zurück. So haben Künstler im Verlauf der gesamten Kulturgeschichte Techniken entwickelt, um

102

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

den menschlichen Körper so realistisch wie möglich abzubilden. Dabei war das bloße Vortäuschen von Lebendigkeit niemals das Ziel von Pionieren wie Duane Hanson oder John DeAndrea, sondern nur ein Mittel. Hanson, der mit den beiden Arbeiten „Bodybuilder“ (1990) und „Cowboy with Hay“ (1984–1989) vertreten ist, ging es darum, den Betrachter mit dem Bild des amerikanischen Durchschnittsbürgertums zu konfrontieren, und DeAndrea kreierte „im Zuge der 68er-Bewegung ein neues, freieres Körperbewusstsein“, wie Kunsthallenleiterin Nicole Fritz erläutert. Skulpturen aus allen Ecken der Welt Für die gemeinsam von der Kunsthalle und dem Tübinger Institut für Kulturaustausch kuratierte Ausstellung wurden Skulpturen aus allen Ecken der Welt zusammengetragen und chronologisch aufbereitet. Angefangen von den Pionieren der Bewegung

Text: Jürgen Spieß | Fotos: Kunsthalle Tübingen

In der Kunsthalle Tübingen beschäftigt sich eine der spektakulärsten Schauen der letzten Jahre mit dem Hyperrealismus in der Skulptur: Die Ausstellung „almost alive“ stellt 30 Exponate vor, die das Nachahmen menschlicher Figuren bis zum Äußersten treibt


kunst & kultur

aus den USA und Großbritannien, führt der Rundgang von Duane Hanson, John DeAndrea und George Segal über Robert Gober, Berlinde de Bruyckere oder Maurizio Cattelan bis hin zu jüngeren Positionen, die den Einfluss der Technik auf den menschlichen Körper thematisieren. Auch die Werke von Evan Penny, Tony Matelli oder Patricia Piccinini führen auf beklemmende Art und Weise vor Augen, dass die Grenzen zwischen dem menschlichen Körper und der Technik mittlerweile fließend sind und der Mensch im posthumanen Zeitalter in seiner jetzigen Gestalt selbst manipulierbar geworden ist. Der australische Künstler Ron Mueck und sein fünf Meter langes und tausend Kilogramm schweres Silikon-Monsterbaby mit dem Titel „A Girl“ schafft hyperrealistische Skulpturen, die den Menschen in wichtigen Lebensphasen von der Geburt bis zum Tod darstellen. Sein Landsmann John DeAndrea zeigt als Pionier der Bewegung seine Skulptur „Lisa“, eine reglos auf dem Rücken liegende nackte Frau. Für Staunen sorgt auch die Skulptur des Franzosen Daniel Firman, der eine Frau zeigt, wie sie mit dem Oberkörper an der Wand lehnt und den Pullover über den Kopf zieht. Oder Tony Matellis Silikonfigur aus dem Jahr 2010: Der Mann mit den haarigen Beinen hat die Schwerkraft hinter sich gelassen und schwebt 20 Zentimeter über dem Hallenboden. Und erst recht das scheinbar so süße Baby von Patricia Piccinini: Es entsprang offenbar einer Kreuzung von Menschen- und Elefanten-DNA. Schwebender Mann und Riesenbaby Bei dem Mazedonier Zharko Basheski stemmt sich ein übergroßer nackter Mann aus Polyesterharz sogar aus dem betonierten

Untergrund und mischt sich unter die schockierten Kunsthallenbesucher. Und bei Gregor Schneider wissen wir nicht so recht, ob wir betroffen sein sollen, denn er legt seine ärmlich gekleidete „Alte Hausschlampe“ von 2001 wie überflüssigen Menschenmüll einfach so in einer Raumecke ab. Für Aufsehen sorgen auch die hyperrealistischen Plastiken von Berlinde De Bruyckere und Maurizio Cattelan, die Körperteile vom Torso abgetrennt haben und sich damit gegen das dominante Körperideal der Supermodels in den 1990er-Jahren wenden. Kunsthallenleiterin Nicole Fritz gelingt es mit der Ausstellung, den Hyperrealismus in der Skulptur neu zu entdecken und in Tübingen eine der spektakulärsten Schauen der letzten Jahre zu präsentieren. Sie führt vor Augen, dass die Darstellungen der menschlichen Körperlichkeit stets vom jeweiligen Zeitgeist beeinflusst wurden und rückblickend als Spiegel zeitgebundener Körperkonzepte gelesen werden können. Die Ausstellung ist überdies weltweit die erste, die die hyperrealistische Bewegung seit den 1960er-Jahren im Überblick präsentiert. Und sie wirft den Betrachter auf die Frage zurück, wie wir unseren eigenen Körper wahrnehmen. n

Die Ausstellung „almost alive“ ist bis 21. Oktober in der Kunsthalle Tübingen zu sehen und wird von einem umfangreichen Rahmenprogramm begleitet.

Alpenländische BlAsmusik – neu definiert

Stummfilm mit LiveMusik

Phantom der Oper

Federspiel

Phantom der Oper

Federspiel

Donnerstag, 27. September 2018 20 Uhr

Donnerstag, 25. Oktober 2018 20 Uhr

Stummfilm von Rupert Julian (1925) mit der Musik von Carl Davis (1996) Andreas Fellner ¬ Leitung

In Zusammenarbeit mit der Europäischen Filmphilharmonie FILMPHILHARMONIC EDITION Film mit Genehmigung der Photoplay Productions Ltd., Musik mit Genehmigung von Carl Davis/ Faber Music Ltd.

Mit freundlicher Unterstützung

Eigenkompositionen der Band Olivier Tardy ¬ Leitung Tickets 07121/ 82012-26 Alle Konzerte in der Stadthalle Reutlingen

www.wuerttembergischephilharmonie.de

Sommer 2018 · top magazin REUTLINGEN

103


kunst & kultur Rainer Tempel

Olivia Trummer

Hohenloher Streichquartett

In der Region verankert Die 20. Jazz & Klassik Tage finden vom 13. bis 21. Oktober in Tübingen statt

D

er Jazz & Klassik Tage e.V. ist alles andere als ein normaler Verein. Wenn man es genau nimmt, besteht er einzig und allein aus einer verrückten wie bestechenden Idee: Vor exakt 20 Jahren fanden sich nämlich ein paar Tübinger Musikenthusiasten beim ehemaligen Brio- und heutigen Stern-Wirt Bruno Gallo zusammen, um – zumeist schon vorhandene – Kräfte der Szene neu zu bündeln und ein Festival zu gründen, das sich vor allem auf die regionale Jazz- und Klassikszene konzentriert. Außerdem war und ist das Prinzip, die hiesigen Gewerbetreibenden in das Festival einzubinden. Sie treten als Veranstalter auf und unterstützen das Festival mit Anzeigen. Etwa ein Drittel der Einkünfte kommt inzwischen vom Tübinger Einzelhandel, zudem schießt die Stadt etwa 12.000 Euro zu. Dieses Jahr feiert das Festival, das etwa 35 Prozent Klassikkonzerte

104

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

im Programm hat, sein 20-jähriges Jubiläum. Und wie das zuweilen beim Übergang ins Erwachsenenalter ist: Man überlegt, was man verändern könnte, und sucht neue Ideen zu entwickeln. So sitzen dieses Jahr außergewöhnliche Orte wie das Schloss Kirchentellinsfurt, das Bootshaus Koordinator Sven Gormsen

am Neckar, die Sankt Johanneskirche und die Kapelle des Evangelischen Stifts mit im Festivalboot und Reutlingen ist mit Konzerten im franz.K (Rocket Men, 16. Oktober, 20 Uhr) und in der Stadthalle (Württembergische Philharmonie, 15. Oktober, 20 Uhr) ebenfalls dabei. Beswingt einkaufen Zum dritten Mal dabei ist auch wieder die Reihe „Aperos“, ein Angebot nach Feierabend, bei dem Jazzhörer ihren Aperitif jeden Tag ab 18 Uhr in verschiedenen Lokalen zu entspanntem Livejazz schlürfen können. Die Veranstalter erwarten auch in diesem Jahr gut besuchte Konzerte, denn das Festival „strahlt inzwischen weit in die Region aus“, so Koordinator Sven Gormsen. Auch die Einbindung hiesiger Handel- und Gewerbetreibender hat sich bewährt. Die Einzelhändler bezahlen die Gagen und räumen den Musikern den nö-

Text: Jürgen Spieß | Fotos: Jazz & Klassik Tage, Jürgen Spieß

Wenn die Jazz & Klassik Tage anstehen, avanciert Tübingen zur Jazzstadt: Vom 13. bis 21. Oktober bietet das neuntägige Jubiläumsfestival mit Musikern aus Jazz und Klassik rund 60 Veranstaltungen in mehr als 20 ausgesuchten Tübinger Locations


kunst & kultur Dizzy Krisch

Julia Galic Ensemble Transcendent

Sandi Kuhn

tigen Platz für ihren Auftritt ein. Bei der Auftaktveranstaltung „Beswingt einkaufen!“, die mit dem verkaufsoffenen Samstag zusammenfällt, beteiligen sich zum Jubiläum noch mal mehr Läden als die Jahre zuvor. Breites Spektrum Auch dem Prinzip, regionalen Musikern und Eigengewächsen eine Plattform zu bieten, wird wieder großen Raum gegeben: „Ein bewährtes Rezept, das in Zukunft weiter verfolgt werden soll“, stellt

Joachim Kühn

Gormsen in Aussicht. Neben Jazzklassikern, Kammermusikalischem, Jazz und Satire, Experimentellem, Bigbandsounds und Intergalactic Jazz wird ein breites Spektrum geboten. Jazz für Kinder, eine italienische Operngala, finnischer Tango und Jamsessions gehören ebenfalls dazu. Natürlich kommen auch wieder international renommierte Musiker zum Zug. Am 20. Oktober gastiert der 74-jährige Pianist Joachim Kühn mit Daniel Humair und Bruno Chevillon im Sudhaus. Leipzig, Hamburg, Paris, Los Angeles, New York und Ibiza waren nur einige Stationen des Leipziger Pianisten; Klassik, Dixieland, Hardbop, Freejazz, Fusion und konzertante europäische Improvisationsmusik die Etappen seiner künstlerischen Laufbahn. Weitere Höhepunkte sind das Eröffnungskonzert mit dem All-Star-Ensemble aus 20 Jahren Jazz & Klassik Tagen und der Auftritt der Tobias Becker Big Band mit der wunderbaren Sängerin Fola Dada (21. Oktober). Um eine noch bessere Anbindung zu Tübinger Geschäften und Bewohnern zu schaffen, werden zahlreiche Konzerte tagsüber stattfinden. Und auch kleine sowie außergewöhnliche Veranstaltungsräume werden wieder mit einbezogen. n

Jugendsinfonieorchester Musikschule

Sommer Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

105


kunst & kultur

SELBST

verwaltet und

autonom

Das Reutlinger Jugendzentrum Zelle feiert sein 50-jähriges Jubiläum

Um den Geist der Zelle zu verstehen und sich von ihm erfassen zu lassen, muss man sich an vergangene Zeiten erinnern und die letzten 50 Jahre Revue passieren lassen: Denn schon immer war das wohl älteste autonome Jugendzentrum in Baden-Württemberg ein Ort, an dem sich Welten treffen, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten: Junge Punker und Szenenasen treffen auf Althippies und manchmal schauen auch Ex-Zellis vorbei, die heute angesehene Bürger, zum Teil Uni-Dozenten oder schon in Rente sind. In dem Jugend- und Kulturzentrum sind sie alle gleich, denn sie verbindet eine gemeinsame Geschichte: die Erinnerung an 50 Jahre Kulturschock Zelle. Treffpunkt für Aufmüpfige Eigentlich hat sich ja gar nicht so viel verändert seit den eher improvisierten Anfängen Ende der 1960er-Jahre. Obwohl sie in den letzten 50 Jahren dreimal den Standort wechselte, ist die Zelle

106

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

ein Treffpunkt für Aufmüpfige geblieben, ein Hort der Independent-Szene, ein Gegenentwurf zu etablierten Kultureinrichtungen. Vielleicht ist genau das der Grund für den legendären Ruf dieser „Keimzelle des Ungehorsams“. Angefangen hat alles mit zehn Leuten in dem ehemaligen Lagerhaus der Firma Samen-Sprandel zwischen heutiger Post und Bahnhof, in dem 1968 die Galerie Zelle als eingetragener Verein gegründet wurde. In dem Lagerhaus fanden Lesungen, Vortragsabende, Tanzveranstaltungen und Konzerte statt, Bilder wurden ausgestellt, Kreativworkshops abgehalten und kritische Filme gezeigt: „Die Zelle war damals der absolute In-Treff der Stadt. Es war ein Raum, aus dem wir Jugendlichen nicht hinausgeflogen sind, wenn wir mal nichts getrunken haben. Da herrschte ein anderer Geist. Außerdem waren die Getränke billig“, schwärmt ein heute über 70-jähriger Stammgast von damals. So hehr die Ziele der Zellis – wie die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen oft genannt werden – auch waren, so beschwerlich war deren Umsetzung: Jahrzehntelang mussten sie um geeignete Räumlichkeiten kämpfen. Wegen des bevorstehenden Abrisses des Gebäudes am Karlsplatz wurde Ende der 1970er-Jahre gemeinsam mit der Stadtverwaltung und dem Gemeinderat um Lösungen gerungen. 1980 konnte der Verein schließlich in ein ehemaliges Fabrikge-

Text und Fotos: Jürgen Spieß

Das selbst verwaltete Jugendzentrum Kulturschock Zelle lebt: Seit 50 Jahren organisiert das Jugendhaus in der Reutlinger Albstraße Kulturveranstaltungen, ist ein Treffpunkt für Jung und Alt und lebt vom Engagement ehrenamtlicher Mitglieder


kunst & kultur

bäude der Firma Wandel umziehen, doch einige Jahre später stand die Zelle im Zuge der Kernstadterweiterung Süd vor einem erneuten Umzug. 1996 bezog das autonome Zentrum schließlich die neuen, zweckmäßigen Räume auf der Bobrzyk-Insel in der Albstraße, in denen die Veranstaltungen heute noch stattfinden. Liberales Umfeld ohne Rassismus Seit den Anfängen lebt der selbst verwaltete, autonome Verein vom Engagement ehrenamtlicher Mitglieder, Helferinnen und Helfer, die die Räumlichkeiten in ihrer Freizeit bewirtschaften, verwalten und gestalten. Im Zentrum steht bis heute die Idee, ein liberales Umfeld ohne Rassismus, Sexismus und jeglicher Art von Diskriminierung zu schaffen. Auch das Veranstaltungsprogramm illustriert das Gemeinschaftsgefühl, das noch immer besteht: Vieles erinnert an die bewegten Zeiten, und trotz Drogenkontrollen, Polizeieinsätzen und dem monatelangen Streit vor Gericht über

eine von der Zelle abgelehnte Gaststättenkonzession ist das Projekt Zelle nie gestorben. Nicht nur einmal hing der Kulturschock am Abgrund. Aber es fanden sich immer wieder Leute, die die Einrichtung am Leben erhielten und mit ihrem Engagement zu dem machten, was sie heute ist: ein unabhängiges Jugendhaus, in dem sich Jugendliche frei bewegen und verwirklichen können. n

Bitzer Immobilien alles außer gewöhnlich

Dipl.-Sachverständiger (DIA) für Immobilienbewertung

„Schloßberg Villen“ – im Bau Neubauprojekt in Albstadt-Ebingen Parkgrundstück in Südlage mit ca. 3.700m2 2 Villengebäude mit 14 Komfortwohnungen Wohnflächen von ca. 76 m2 bis ca. 114 m2 Geräumige Tiefgarage und Personenaufzüge Bedarfsausweis, 21,4 kWh/(m²a), Strommix-LWWP, Erdgas, Baujahr 2019, Energieeffizienzklasse A+

Chance nutzen – wir beraten Sie gerne!

www.schlossberg-villen.de Joachim Bitzer Am Markt 18 72461 Albstadt

Tel: (0 74 32) 9 84 31 70 info@joachim-bitzer.de www.joachim-bitzer.de

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

107


3

1

2

Babor

VON WEGEN TRÜBE

4

5

6 7

8

Der Herbst wird bunt und vielfältig. Nicht nur in der Mode, sondern auch beim Make-up. Es ist für jeden Typ und Look etwas dabei. Egal ob schrill mit Neonfarben, sattes Gelb, Lila, Pink, Blau, Tannengrün für Lidschatten, crounge Cat-Eyes, grüne, pinke, blaue Mascaras und Eyeliner, sanfte Understatement-Nudetöne und Pastellfarben, Glitzer. Und natürlich lebt weiterhin auch der Klassiker: rote Lippen

9

Sie sind zum Küssen da. Hier setzen die Designer vor allem auf saftige Beerentöne, von Erdbeere über Johannisbeere bis dunkle Brombeere. Die Power-Lips sind ein Statement für die Weiblichkeit. Ein wenig Mascara und schon ist man ohne viel Aufwand schön geschminkt. Dieses Make-up peppt immer jeden Modestyle.

Doch nicht nur kräftiges Rouge in Glossy oder Matt ist on top. Lipgloss in Rosétönen wie Sorbets erhält den Sommer noch ein wenig länger auf den Lippen und lässt sie extra gepflegt aussehen. Das Gleiche gilt für alle Nudetöne. Sie stehen zudem für Understatement und schlichte Eleganz, besonders auch als Nudelack auf den Nägeln. Besonders cool wirkt der Look zu Smokey Eyes.

108

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

10

11

1 Babor | 2 Sothys | 3-6 QVC | 7 Jean D’Arcel 8+9 Arabesque | 10 Sothys | 11 Babor | 12 Sothys 13 Jean D’Arcel | 14 Babor | 15 Arabesque | 16 Sothys

Text: Dora Linder

Understatement: Nude und Cat-Eyes


beauty

12

13

14 16 15

Rockige Cat-Eyes sind nach wie vor trendy. Diese Saison dürfen sie sogar noch dunkler und extremer sein mit einem Hauch von Grunge. Sie werden mit dickem, tiefschwarzem Liner gezogen und bringen so die Augen mehr zum Ausdruck. Cat-Eyes im rauchigen Royalblau oder in Eisblau wirken sehr edel und geheimnisvoll. Damit der Lidstrich gelingt, erst kleine Pünktchen am Wimpernrand setzen. Diese vorsichtig miteinander verbinden. Dann im Augenwinkel ein kleines Dreieck zeichnen und nun ausmalen. Bei zittrigen Händen hilft auch ein kleiner Streifen Tesa. Danach wie mit einem Lineal den Liner entlang des Tesas ziehen. So kommt das Cat-Eye bestimmt in Form.

Und noch einen alten Bekannten gibt es in diesem Herbst. Glitzer, Glitzer und Glitzer: auf den Wangen, den Lippen, im Haaransatz und den Augenlidern, sogar auf dem gesamten Gesicht. Ein Hauch Metallic, Gold oder Silber im inneren Augenwinkel zaubert ein besonderes Strahlen. Dazu gibt es die gesamte Palette von Lidschatten in Beige, Sand, Karamell, Bronze, Mauve, Taube und Mokka mit kleinen Glitzerpartikeln. Neu sind LiquidLidschatten mit Glitzerpartikeln. Für schnelle glammy Lips gibt es zum Beispiel Glitzer-Flip-Gloss. Das Lipgloss auftragen, Lippen zusammenpressen. Dabei verwandelt sich das Gloss binnen Sekunden zu zartem Glitzer entweder in Monochrom oder Holo. Auf den Wangen wird der Highlighter auf den höchsten Punkt gesetzt.

Kräftige Töne für die Augen

Diamanten auf den Nägeln

Die 1980er-Jahre lassen herzlich grüßen: Der blaue und grüne Mascara ist wieder da. Sehr extravagant ist pinke oder neongelbe Wimperntusche, grüne oder blaue Eyeliner. Überhaupt treiben es die Make-up-Artisten in der Herbstsaison bunt. Lidschatten in allen kräftigen Regenbogenfarben sind le dernier cri. Da wird sattes Gelb mit Lila oder Smaragdgrün kombiniert oder in Onetone-Pink das Lid betont. Der Look ist gewagt, aber allemal ein Hingucker für die rauschende Party. Er wirkt mit Concealer als Basic frisch, kann aber auch leicht desaströs wirken. Vor der Party lieber mal Probe schminken. Alltagstauglich wird der Style als Konträrfarbe zur eigentlichen Augenfarbe. Blaue Augen matchen toll mit gelbem Lidschatten, grüne harmonisieren mit Lila und Orange peppt mit braunen Augen.

BETTINA BUTSCH-RÜHL Parfümerie Institut für Ganzheitskosmetik

Parfums – konzipiert für Duftkenner und Individualisten Amouage, Atelier Cologne, Agonist, A Lab on Fire Clive Christian, Casamorati, Creed, Escentric Molecules Houbigant, Lalique, Lorenzo Villoresi, Micaleff, Montale Schwarzlose, TizianaTerenzi, Xerjoff, Zarko Parfums…

Neue Straße 11 · 72070 Tübingen · Tel. 0 70 71 · 55 11 15 www.kosmetik-tuebingen.de

Rouge vertreibt im Herbst die vornehme Blässe und frischt den Teint auf. Es kommt in knalligen Pink- oder in sanften Pfirsich-Nuancen für die warmen Hauttypen auf die Wange. Angesetzt wird der Pinsel weit oben am Knochen und dann großflächig und vor allem soft platziert. Harte gezeichnete Konturen auf den Wangen sind out. Auf den Nägeln glänzt der Lack in vornehmem Nude, knackigem Rubinrot, mystischem dunklen Saphirblau oder edlem Smaragdgrün. Diamonds are the girls best friends. Ein satter Braunton wie Mokka oder Schokolade ist ebenfalls très chic. Bei einem dezenten Make-up ist der dunkle Lack durchaus alltagstauglich und gibt dem Tagesoutfit einen Hauch von Extravaganz. n


sport

Voll im Trend:

Die neuen Sportarten

Aerial Yoga – Dem Himmel ein bisschen näher Jeder kennt das klassische Hatha Yoga. Doch es gibt viele andere Spielarten des Yoga. Zum Beispiel das Aerial Yoga, eine gute Kombination aus Entspannung und Akrobatik. Beim Aerial Yoga hängen die Übenden in einem elastischen Tuch, das mit einem Haken an der Decke befestigt ist. Damit ist ein Handstand sogar für Anfänger machbar. Das Tuch gibt Halt und ermöglicht Loslassen – Schwerelosigkeit und ein unglaubliches Glücksgefühl verspricht diese luftige Form des Yoga. Hot Hula – Heißer Tanz Einfach in Form bringen durch Hüfteschwingen! Das steckt hinter Hot Hula – dem neuen Fitnesstanz, der auch im Herbst und Winter Urlaubsfeeling verspricht und beim Abnehmen helfen

110

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

will. In den USA, Neuseeland, Australien und England bewegen sich tanzbegeisterte Frauen bereits zu einer Mischung aus Reggae, Hip-Hop und traditionellen Trommelklängen aus dem Pazifik. Dieser Fitnesstrend schwappt inzwischen auch zu uns hinüber. Die rhythmischen Bewegungen rund um die Hüfte gehen gezielt an die Fettpolster und setzen Glückshormone frei. Tabata – Pure Effektivität Tabata ist eine Form des hochintensiven Intervalltrainings (HIIT), bei der sich kurze Phasen der extremen körperlichen Ausdauerbelastung mit noch kürzeren Erholungsphasen abwechseln. Ein Tabata besteht aus acht Intervallen und dauert nicht länger als vier Minuten. Der japanische Sportwissenschaftler Dr. Izumi Tabata hatte 1996 eine Studie zur Leistungssteigerung

Text: Raphaela Weber | Fotos: iStock, Shutterstock

Pilates, Joggen oder Walken sind gut für die Fitness. Vor allem, wenn man regelmäßig trainiert. Doch jetzt gibt es neue Sportarten, von denen Sie vielleicht noch nie etwas gehört haben. Damit Sie Abwechslung in Ihre sportlichen Aktivitäten bringen können, stellen wir Ihnen einige der aktuellen Fitnesstrends vor


sport

mittels Intervalltraining bei Topathleten des Eisschnelllaufteams durchgeführt. Weil das Tabata-Training an die Grenzen der Leistungs- und Leidensfähigkeit führt, sollten Anfänger vorsichtig ins Training einsteigen und vorab mit dem Arzt abklären, ob es geeignet ist. Piloxing – Mix aus Pilates und Boxen Piloxing ist äußerst schweißtreibend. Das muss man mögen. Dafür wird man mit einer guten Haltung, einem straffen Bauch und einem starken Rücken belohnt. Dieses Fitnessprogramm kombi-

schon mal leicht, deshalb sind schützende Handschuhe und ein Helm erlaubt. Aqua Bouncing – Das Trampolin unter dem Wasser Wer als Kind gern Trampolin gesprungen ist, wird vom neuen Fitnesstrend Aqua Bouncing begeistert sein! Auch dabei geht’s aufs Trampolin – aber unter Wasser! Der Wasserwiderstand sorgt beim Aqua Bouncing für eine Fettverbrennung, die es in sich hat: Bis zu 1000 Kilokalorien pro Stunde werden beim Trampolinspringen im Schwimmbecken verbraucht. Es wird Kondition aufgebaut und die Muskelmasse wird vergrößert. Die Gelenke werden bei diesem Sport geschont, weil man unter Wasser nur ein Zehntel seines normalen Körpergewichts wiegt. Skiken – Spaß auf vier Rollen Skiken ist auch als Cross Skating bekannt. Skiken stärkt den Kreislauf und die Muskeln, tut Rücken und Gelenken gut, ist Balance- und Koordinationstraining und beschert federleichtes Ski-Feeling auf Asphalt genauso wie auf Waldwegen – das ganze Jahr über. Skiken ist ein Spaß auf vier Rollen für die ganze Familie. Die Füße werden mit Klettverschlüssen an zwei Leichtmetall-Schienen befestigt, am Ende der Schienen sind jeweils zwei sehr kleine, luftgefüllte Reifen angebracht. Im Gegensatz zum Inlineskaten können die eigenen Schuhe getragen werden. Das Sportgerät verfügt über einen ausgefeilten Bremsmechanismus und Stöcke tragen zur Stabilität bei. Auf geht’s! n

MARA SCHARMACH Podologische Praxis Rottenburg

niert die kraftvollen, schnellen Bewegungen vom Boxen mit den ästhetischen und feinen Übungen aus dem Pilates. Das Intervalltraining hat das Ziel, Fett zu verbrennen, Muskeln aufzubauen und den Körper zu formen und zu straffen. Gleichzeitig wird das Herz-Kreislauf-System gestärkt. Ganz Hollywood ist derzeit im Piloxing-Fieber. Die Sportart wurde von der Schwedin Viveca Jensen entwickelt, die ihre drei Leidenschaften Profitanz, Boxen und Pilates verbinden wollte. Crunning – Krabbeln auf hohem Niveau Wer sagt denn, dass Krabbeln nur etwas für Babys ist? Ganz und gar nicht! Man braucht nur die Videos auf YouTube zum Thema Crunning anzuschauen, schon wird einem ganz schwindelig. Crunning ist eine neue Wortschöpfung, die sich aus den Begriffen „Running“ und „Crawling“ zusammensetzt. Es war der Australier Shaun McCarthy, der in Melbourne den ersten CrunningVerein der Welt gründete. Er und seine Freunde betreiben den Trendsport als Ausgleich zu einem bewegungsarmen Büroalltag. Auf alle Viere, fertig, los! Beim Crunning geht es darum, eine vorher genau definierte Strecke möglichst schnell und natürlich krabbelnd zurückzulegen. Als Anfänger überschlägt man sich

Nagelkorrekturspangen Therapie Indiv. Reibungs- und Druckentlastungsmaßnahmen Unterstützende Behandlung bei pilzbefallenen Nägeln Behandlung von verdickten Nägeln Kassenärztlich zugelassen seit 2005

Podologische Praxis Rottenburg Mara Scharmach · Podologin und sektorale Heilpraktikerin Königstrasse 66 · 72108 Rottenburg · Tel. 07472 - 44 25 88

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

111


UL-Boostering® – sanftes Facelifting ohne OP Einzigartige Resonanz: Das von der Reutlinger Dermatologin Dr. Monika Brück entwickelte UL-Boostering® kommt bei den Patientinnen hervorragend an. Die effiziente Behandlung sorgt nicht nur unmittelbar für ein frischeres Aussehen, sondern verlangsamt auch signifikant den Alterungsprozess der Haut.

Fotos: www.ralph-koch-photos.com

Total happy schaut Hannelore Z. in den Spiegel. Eigentlich waren ästhetische Behandlungen für sie nie ein Thema. Doch dann wagte sie diesen Schritt mit 58 Jahren doch. Genauer gesagt das von der Reutlinger Dermatologin Dr. Monika Brück konzipierte UL-Boostering®. Die 3D-Analyse und die Simulation des Ergebnisses sowie die sehr einfühlsame Beratung hatten ihr alle Ängste genommen. „Nach meiner Behandlung sehe ich frischer und wieder so jung aus, wie ich mich fühle“, berichtet sie begeistert. Ähnlich geht es Elisabeth H., die sich ebenfalls für dieses Verfahren entschied, nachdem sie bei ihrer Freundin das verblüffende Ergebnis gesehen hat. Das war für sie die

112

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

beste Referenz, sich auch behandeln zu lassen. „Jeden Morgen, wenn ich in den Spiegel schaue, freue ich mich über meine Entscheidung.“ Viele weitere Patientinnen loben vor allem auch das „verblüffend natürliche Ergebnis“ des UL-Boostering®. „Niemand merkt, dass ich behandelt worden bin“, berichtet zum Beispiel Hanne P., und Beate T. genießt es gleichzeitig, „viele Komplimente“ über ihr jugendliches Aussehen zu bekommen. An dieser Stelle könnten jetzt noch zahlreiche weitere positive Rückmeldungen angeführt werden. Die kleine Auswahl zeigt aber schon, dass sich mit der Methode, die auf dem hautanalytischen „5 points

to Beauty Concept nach Dr. Brück“®-Konzept und dem nicht-invasiven Lifting-Verfahren Ultherapy® basiert, im wahrsten Sinne des Wortes schöne Ergebnisse erzielen lassen. Das UL-Boostering® ist ein Paradebeispiel für den Anspruch der Anti-Aging-Spezialistin Dr. Monika Brück, die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und technischen Neuerungen mit Altbewährtem zu verbinden, um maßgeschneiderte Therapiekonzepte für ihre Kundinnen und Kunden zu erarbeiten. Auf dieser Grundlage ist auch das bereits erwähnte „5 points to Beauty Concept nach Dr. Brück“®-Konzept entstanden. Es dient dazu, rund um ästhetisch-me-


dizinische Behandlungen speziell im Gesicht ein noch höheres Maß an Individualität zu bieten, als dies bisher schon der Fall ist. Individualität soll dabei heißen, dass die zur Anwendung kommenden Verfahren bis ins kleinste Detail exakt auf den alterungsbedingten Zustand des Gesichts zugeschnitten sind. „Jeder Mensch und jedes Gesicht altert unterschiedlich“, bestätigt Dr. Monika Brück aus ihrer täglichen Praxis, „das erfordert denn auch im Einzelfall ganz unterschiedliche Herangehensweisen.“ Zu diesem Zweck analysiert die erfahrene Dermatologin zunächst die fünf Schlüsselpunkte im Gesicht, die unser Erscheinungsbild maßgeblich beeinflussen beziehungsweise uns jünger oder älter wirken lassen. Also Wangen, Kinnlinie, Mundregion, Augenregion und Beschaffenheit der Haut. Auf dieser Basis wird dann eine individuelle Therapie entwickelt. Erklärtes Ziel ist es dabei, dass man die Behandlung im Nachhinein möglichst gar nicht sieht – das Ergebnis also so natürlich wie möglich aussieht. Komplexer Alterungsprozess

Anzeige

Tatsache ist: Die Alterung des Gesichts erfolgt auf verschiedenen Ebenen. So sorgt der Abbau des formenden Stützgewebes über kurz oder lang zum Absinken der Wangen, zur Vertiefung der Tränenrinne und zur Bildung der Nasolabialfalte. Dadurch verliert die Kinnlinie ihre Form und es bilden sich Hamsterbäckchen. Das Gesicht erscheint eingefallen, müde und vor allem älter, der Gesichtsausdruck büßt an Frische und Vitalität ein. Gleichzeitig nehmen aber auch die Dicke der Haut und die Fähigkeit zur Zellerneuerung ab. Die wichtigen Stützelemente Kollagen und Elastin werden langsam abgebaut, ebenso bildet sich Hyaluron als natürliche „Hautpolsterung“ zurück. Ergebnis: Die Haut verliert an Elastizität, wird schlaffer, welker, großporiger und faltiger. „Alle diese Faktoren sind wesentliche Elemente des komplexen Alterungsprozesses, der im Gesicht stattfindet“, sagt Dr. Monika Brück. Eine ganzheitliche Verjüngungsbehandlung müsse daher alle diese Prozesse berücksichtigen und sehr gezielt die anzuwendenden Verfahren aufeinander abstimmen. Klar, im Vorfeld einer ästhetischen Behandlung bleibt es nicht aus, dass mitunter Ängste im Hinblick auf das Ergebnis entstehen. „Werde ich mir fremd werden?“ „Werden meine Gesichtszüge anders?“ „Werde ich aufgespritzt aussehen?“ Fra-

gen wie diese stehen automatisch im Raum. Aber mit Hilfe der 3D-Fotografie schafft es Dr. Monika Brück, entsprechende Bedenken schon im Vorfeld auszuschalten. Eine detailgenaue Simulation des zu erwartenden Effekts trägt dazu bei, besagte Ängste zu lösen und ebnet so den Weg zu einer entspannten, vertrauensvollen Behandlung. Natürlicher Soforteffekt durch ­ULBoostering® Was nun die eigentliche Behandlung anbelangt, ist es ein Markenzeichen von Dr. Monika Brück, bestehende Verfahren nicht einfach nur anzuwenden, sondern immer auch weiterzuentwickeln. Bestes Beispiel hierfür ist das innovative UL-Boostering® auf der Grundlage der Ultherapy®. Dahinter verbirgt sich eine nicht-chirurgische Behandlung für das Gesicht, den Hals und das Dekolleté, die hoch-fokussierten Ultraschall nutzt, um erschlaffte oder müde Haut ohne jegliche Ausfallzeit zu behandeln. Dieses einzigartige Verfahren strafft in erster Linie das Gewebe und baut es neu auf durch Anregung der Kollagenproduktion, des Stütz-

gewebes und der Gewebeverjüngung. Es ist ideal, um „Hamsterbäckchen“ und die verstrichene Kinnlinie zu behandeln, die Augenbrauen zu heben, Doppelkinn, Hals und Decolleté zu straffen. Weitere Faktoren der Alterung werden mit Hilfe der Ultherapy® jedoch nicht oder nicht wesentlich beeinflusst. So zum Beispiel die Reduktion des Hyalurongehalts der Haut und die nachfolgende Faltenbildung. Und genau hier setzt das UL-Boostering® an. Hierbei wird mit Hilfe eines speziellen Boostering-Verfahrens Hyaluronsäure in die Haut eingefüllt. Auf diese Weise füllt sich die durch die Ultherapy® vorbereitete Stützstruktur des Gesichts sehr zart und natürlich. Beide Verfahren verstärken ihre positive Wirkung gegenseitig – mit dem Effekt einer sofortigen Verjüngung. Die Gesichtszüge straffen sich und gewinnen an Frische, die Konturen werden definierter und frischer, die Haut wirkt fester, praller, feinporiger und jünger. „Die Ergebnisse sind so natürlich und so täuschend echt, weil hierbei kein starkes Auffüllen stattfindet“, erklärt Dr. Monika Brück. Das UL-Boostering® wirkt quasi wie ein „Weichzeichner“. Die Behandlung selbst verläuft in drei Sitzungen, dabei ist nur eine betäubende Creme notwendig. Am Tag nach der Behandlung kann es zu leichten Schwellungen kommen, diese erklären sich durch den stark angeregten Erneuerungsprozess, sind jedoch spätestens nach zwei Tagen abgeklungen. n

Hautarztpraxis Dr. Monika Brück Obere Wässere 9 72764 Reutlingen Telefon 07121 491374 Telefax 07121 144680 info@hautarzt-dr-brueck.de www.hautarzt-dr-brueck.de

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

113


top adressen

114

ENGEL & VÖLKERS

SPORTWAGEN SÜDWEST GMBH

Albtorplatz 13 · 72764 Reutlingen Telefon 07121-972610

Marius Haas – KFZ-Meister · Zeppelinstraße 16 · 72131 Ofterdingen Telefon 07473 - 9 57 98 57 info@sportwagen-suedwest.de · www.sportwagen-suedwest.de

Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag 9.00 – 18.00 Uhr, Freitag 9.00 – 16.00 Uhr, Samstag nach Vereinbarung

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 08.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.30 Uhr

Wir sind umgezogen: Seit dem 04.10.2017 in neuen Räumen: Engel & Völkers ist auf den Verkauf von ansprechenden Immobilien spezialisiert und zählt auf diesem Gebiet zu den Marktführern. Wir bieten die Bewertung von Objekten als kostenfreie Dienstleistung an. Wer seine Immobilie verkaufen möchte, profitiert von über 30 Jahren Erfahrung in der Vermittlung und der Vermarktung hochwertiger Immobilien. Das leistungsstarke und kompetente Team hat durch ein weltweit sehr gut funktionierendes Netzwerk Zugang zu einem großen Kreis an potenziellen Kaufinteressenten. Das Netzwerk besteht aus über 700 Standorten überall in Deutschland, in fast allen europäischen Ländern, USA und Südafrika. Freundlichkeit und Diskretion sind für das Büro Ehrensache.

Unsere Leidenschaft sind Sportwagen. Diese Leidenschaft gilt seit vielen Jahren den Sportwagen der Marke Porsche, egal ob auf oder neben der Rennstrecke, egal ob luft- oder wassergekühlt. Allen voran geht Marius Haas, KFZ-Meister im Porsche Handwerk mit über 19 Jahren Berufserfahrung auf Porsche-Fahrzeugen und im Porsche Motorsport. Bis vor kurzem noch im Porsche Zentrum Reutlingen, seit Juli 2014 in Ofterdingen in der eigenen Werkstatt – Sportwagen Südwest GmbH. Marius Haas ist zwar auf Porsche Fahrzeuge spezialisiert, erledigt aber auch alle Reparatur- und Servicearbeiten anderer Fabrikate genauso „anspruchsvoll“.

EISELE – ZIGARREN · PFEIFEN · FEINE SPIRITUOSEN

FAUSER OFENMANUFAKTUR

Wilhelmstraße 131 · 72764 Reutlingen Telefon 07121 - 6 28 78 99

Froschgasse 3 · 72070 Tübingen Telefon 07071 - 2 31 94 www.fauser-ofenmanufaktur.de · info@fauser-ofenmanufaktur.de

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 09.30 – 18.30 Uhr Samstag 09.30 – 17.00 Uhr

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 14.30 – 17.30 Uhr Mi 10.00 – 12.00 Uhr, Sa 10.00 – 14.00 Uhr Außerhalb der Öffnungszeiten gerne nach Vereinbarung

Genießer feiner Lebensart finden im Herzen von Reutlingen bei Peter Eisele ein Fachgeschäft der Extraklasse. Hier findet der Liebhaber ein umfangreiches Angebot an feinen Zigarren, verschiedenen Tabaksorten, edlen Pfeifen sowie entsprechendem Zubehör. Peter Eisele setzt auf kompetente, fachkundige und freundliche Beratung. Anspruchsvolle Liebhaber feiner Whiskys und edler Spirituosen werden von dem gut sortierten Angebot und der fundierten persönlichen Beratung begeistert sein. Für alle, die das Besondere suchen, und für diejenigen, welche ihrer Individualität auch bei Geschenken Ausdruck verleihen möchten – ob privat oder geschäftlich –, ist Peter Eiseles Fachgeschäft die richtige Adresse.

Es gibt kaum etwas Schöneres, als die Entspannung vor dem heimischen Kaminfeuer. Vor knisternden Holzscheiten zu sitzen war schon von jeher der Inbegriff von Sinnlichkeit und Wohlbehagen. Fauser als Ihr Holzbrandspezialist realisiert gemeinsam mit Ihnen Ihre Feuerträume. Seit 125 Jahren ansässig im Herzen Tübingens, bekannt für individuelle, besondere Kamin- und Kachelofenplanungen, ganz auf Ihre Wünsche abgestimmt. Abgerundet wird das Programm mit exklusiven Kaminöfen der Marken attika, Tonwerk und Sikken.

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN


top adressen

BETTEN-HOTTMANN

PAUSABECK INTERIOR

Inh. Andreas Kramer · Hirschgasse 1 + Lammhofpassage · 72070 Tübingen Telefon 07071 - 2 30 72 · www.betten-hottmann.de

pausabeck GmbH · Stuttgarter Straße. 60 · 72555 Metzingen Telefon 07123 - 93 46 82 www.pausabeck.de · info@pausabeck.de

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 09.00 – 19.00 Uhr, Samstag 09.30 – 16.00 Uhr

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr. von 10.00 – 18.00 Uhr, Mi geschlossen, Sa 10.00 – 15.00 Uhr, Außerhalb der Öffnungszeiten gerne nach Vereinbarung

Qualität und die richtige Beratung sind der Unterschied. Und das spüren Sie – jede Nacht – jahrelang! Wir als Schlafexperten beschäftigen uns täglich mit diesem Thema. In unserem inhabergeführten Betten-Fachgeschäft finden Sie außer Matratzen, Unterfederungen und Bettgestellen von ausgesuchten Herstellern, alles rund um ihr Bett, Bad und Küche! Das 2015 von Andreas Kramer übernommene Traditionsunternehmen legt seit 1904 Wert auf Qualität und Service. Unsere Vision: „Wir finden für Sie das Perfekte!“ egal ob Bettgestell, Matratze, Handtuch, Bett-, Tisch- oder Kuscheldecke! Dies führen wir in einer großen Auswahl und deshalb gilt für uns: Für Sie nur das Beste!

Wenn Sie Ihr Zuhause individuell neu gestalten möchten, dann sollten Sie uns besuchen. Nicht nur im Stoffbereich sondern auch bei Boden- und Wandbelägen finden Sie bei uns immer das Aktuellste. Perfekte handwerkliche Ausführung wie Tapezieren, Bodenbelagsarbeiten, Polstern, sowie persönliche Beratung auch Vorort sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir betreuen Privatkunden mit dem gleichen Herzblut wie Restaurant- oder Hotelkunden. Vielleicht haben Sie schon in einem von uns neu gestalteten Hotelzimmer Entspannung gefunden. Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Kreativität auf den Prüfstand stellen.

OPTIK MAISCH – SEHEN + HÖREN IN PERFEKTION TANZEN UND SPASS Kornhausstr. 22 · 72070 Tübingen Telefon 07071 - 51313 www.optik-maisch.de

Föhrstraße 1 · 72760 Reutlingen Telefon 07121 - 33 30 33 info@tanzen-und-spass.de

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 09.30 – 18.00 Uhr, Samstag 09.30 – 14.00 Uhr

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 24 Uhr, Samstag und Sonntag 14.oo – 24.00 Uhr,

Das Fachgeschäft mit seiner Kompetenz in Sachen Brillen, Contactlinsen und Hörgeräte gibt es bereits seit 1962 in Tübingen. Stetig hat sich das Unternehmen den Lauf der Zeit angepasst und weiterentwickelt getreu nach dem Motto: “Stillstand ist Rückschritt”. So verschieden die Geschmäcker sind so facettenreich ist auch die Auswahl bei Optik Maisch. Finden auch sie Ihre Lieblingsbrille! In einem der modernsten Hörstudios werden Hörsysteme auf den technisch neuesten Stand angepasst- Optik und Hörakustik Maisch ist Ihr Partner auf dem Weg zum besseren Hören.

„Tanzen und Spaß“, die ADTV-Tanzschule über den Dächern von Reutlingen, bei uns ist der Name Programm. Wir haben Tanzkurse für die ganze Familie: Windelhopser ab 2 Jahre, Kinderkurse, Schülertanzkurse mit Umgangsformen-Seminar, HipHop-Kurse, Salsa, West Coast Swing, Boogie, Zumba, Discofox, Gesellschaftstanz für Singles und Paare, Tanzkurse ab 40 und Solo-Tanzen ab 60. Bei uns ist jeder an der richtigen Adresse, ob als Paar, Single oder Jugendlicher oder Kinder. Übrigens Tanzen hat ein Gütesiegel: der „Allgemeine Deutsche Tanzlehrer Verband“ oder kurz genannt ADTV. Im ADTV durchläuft der Tanzlehrer eine dreijährige Ausbildung, wodurch Ihnen als Kunde eine professionelle Betreuung ermöglicht wird. Unsere aktuellen Kurstermine finden sie unter www.tanzen-und-spass.de und für noch mehr Tanzinfos: www.adtv.de / www.tanzen.de.

Bereits zum fünften Mal in Folge wurde das Unternehmen zu den Top 100 Akustikern gewählt. Nähere Infos unter www.top100akustiker.de

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

115


top adressen

ALBTOR-, LEONHARDS- UND MARKT-APOTHEKE Albtor-Apotheke Albstraße 2 · 72764 Reutlingen Telefon 07121 - 82 01 795 · Filialleitung: Eva Woköck

Leonhardsapotheke Kaiserstraße 66 · 72764 Reutlingen Telefon 07121 - 388 80 80 · Filialleitung: Elvira Marx

Markt-Apotheke Obere Wässere 3-7 · 72764 Reutlingen Telefon 07121 - 1594700

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 08.00 – 19.00 Uhr, Samstag 08.00 – 14.00 Uhr

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 0 8.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 18.30 Uhr, Samstag 10.00 – 13.00 Uhr

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 08.00 – 19:00 Uhr, Samstag 09.00 – 16.00 Uhr

Willkommen in der Albtor-Apotheke, der Leonhards- und der neuen Markt-Apotheke Mit über 6000 Artikeln halten wir für Sie ein reichhaltiges Arzneimittelsortiment sowie eine Vielzahl an Zusatzprodukten bereit. Wir führen Kosmetikprodukte namhafter Hersteller wie Vichy, La Roche Posay, Avene, Bioderma und Lierac. Gerne stellen wir Ihnen eine individuell auf Ihre Haut abgestimmte Pflege zusammen. Selbst spezielle Rezepturen fertigen wir für Sie im Hause an. Außerdem besorgen wir Ihnen internationale Arzneimittel schnellstmöglich. Unser freundliches, aufgeschlossenes und kompetentes Team informiert Sie gerne rund um das Thema Gesundheit, Homöopathie und Naturheilkunde und steht Ihnen beratend zur Seite! Unser Service für Sie: Sie senden uns Ihr Rezept per Fax und wir halten Ihre Medikamente für Sie bereit. In besonderen Fällen holen wir Ihr Rezept ab oder bringen Ihnen Ihre Medikamente auch nach Hause. Sie erhalten von uns Literaturtipps zu allen Fragen rund um das Thema Gesundheit und wir fertigen individuelle Mischungen nach Angaben Ihres Arztes.

www.albtor-apotheke.de · Niklas Lang e.K.

116

ML SHOP

MODE PAPILLON

Lehrhalde 5 · 72479 Winterlingen-Straßberg Telefon 07434 - 84 79 info@mlshop.de

Albtorplatz 5 – 7 · 72764 Reutlingen Telefon 0171 – 5088241 www:mode-papillon.de

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 09.00 – 12.30 Uhr, Montag – Mittwoch 14.30 – 18.30 Uhr, Donnerstag + Freitag 14.30 – 19.00 Uhr

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10.00 – 18.30 Uhr , Samstag 10.00 – 16.00 Uhr

Dass stilvolle Mode nicht zwangsläufig aus einer Metropole kommen muss, beweisen zwei mutige Geschäftsfrauen in Winterlingen auf der Schwäbischen Alb. Seit über 40 Jahren kleidet Monika Lorch mit Stilgefühl, Charme und vor allem Freude ihre Kundinnen. Seit 1991 ist ihre Tochter Nina Lorch-Beck mit im Boot. ML Shop ist ein Top-Fashion-Store für Damen, die nicht nur exklusive Fashion-Labels schätzen, sondern vor allem die vertrauensvolle Beratung. Alle Mitarbeiterinnen im ML Shop leben ihre Leidenschaft für die Mode und behandeln die Kundinnen aus ganz Deutschland und dem umliegenden Ausland dabei so freundlich, wie sie auch selbst gerne behandelt werden wollen.

Papillon, die Modeboutique am Albtorplatz. Im September 2017 eröffnete Anita Gieseler die Modeboutique Papillon in neuem Glanz und mit dem Motto „Mode sollte widerspiegeln wer du bist, wie du fühlst und wo du hingehst“. Die Kundinnen finden hier individuelle Einzelteile wie luftige Tunikas von Masai, außergewöhnliche Schnitte und Materialien von Transit und Tandem, elegante Kleider von K.Dilkrath und Noa Noa, sowie sportliche Labels wie Jane Lushka und NÜ und vieles mehr. Die ausgewählten Kollektionen gibt es in den Größen 34 bis 44. Dazu passend finden Sie bei uns auch tolle Accessoires und Schuhe von Felmini und Unmade. Lassen Sie sich einfach überraschen und schauen Sie vorbei. Das Papillon Team freut sich, Sie in einem wunderschönen Ambiente beraten zu dürfen.

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN


top adressen

FACE TO FACE ANTI AGING STUDIO

BEAUTY POINT

Anne Artz · Gartenstraße 88 · 72108 Rottenburg Telefon 07472 - 28 24 59 www.face-to-face-kosmetik.de

Ute Fickeisen · Bertholdweg 1 · 72768 Reutlingen Telefon 0171 - 676 8914 www.beauty-point-reutlingen.de

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr

Termin nach telefonischer Vereinbarung

Gute Zeiten für Frauen über 40: Die kosmetische Forschung entwickelte in den letzten Jahren grundlegend neue Methoden zur Revitalisierung und Straffung der Haut. Spuren der Alterung lassen sich verwischen. Wir sind darauf spezialisiert, jede Haut mit allerneuester Beauty-Technik in Bestform zu bringen. Der Begriff“Schönheit“ steht heute neben der klassischen Hautpflege für Gesundheitsvorsorge und hohe Lebensqualität. Anne Artz ist es dabei wichtig, den Menschen in den Vordergrund zu stellen — die Technik ist dabei Mittel zum Zweck - gleichwohl ist diese stets auf dem neuesten Stand von Forschung und Entwicklung. Die Hautsituation — und die persönlichen Beauty-Ziele — eines jeden Kunden geben die Art und Weise des Handelns vor. Anne Artz zeigt Ihnen gerne, wie Ihr Schönheitsziel erreicht und erhalten werden kann.

Das dauerhafte Make-up, das Ihre natürliche Schönheit unterstreicht. Feinste Technik des Permanent Make-up – das bedeutet, dass auf ganz natürliche Weise facettenreich die Konturen pigmentiert werden. Perfekte Augenbrauen verleihen Ausdrucksstärke, die Augen werden durch Lidstriche in Szene gesetzt und Lippen wirken durch natürliche Konturen mit Einschattierung voll und ebenmäßig. Bei Chemotherapie Patienten können Augenbrauen- und Wimpernhärchen durch eine Pigmentierung ausgeglichen werden, dies sollte schon vor Beginn der Chemo gemacht werden. Seit fast 20 Jahren, durch ununterbrochene Weiterbildung spezialisiert, garantiert sie Ihren Kunden Ästhetik, Präzision und Perfektion im Bereich Permanent Make-up. Vereinbaren sie doch einen kostenlosen Beratungstermin.

IMPRESSUM TOP MAGAZIN Reutlingen, Tübingen, Albstadt, Balingen, Kreis Freudenstadt erscheint im mp verlag Werner GbR | Elchstraße 21 | 72768 Reutlingen Telefon (07121) 330 5750 | www.top-magazin.de | reutlingen@top-magazin.de HERAUSGEBER (V.I.S.D.P.): Brigitte Werner (b.werner@top-magazin.de) VERLEGER: Peter Werner (p.werner@top-magazin.de) HERAUSGEBER: Brigitte Werner (b.werner@top-magazin.de) ANZEIGENLEITUNG: Brigitte Werner (b.werner@top-magazin.de) INNENDIENSTLEITUNG: Peter Werner (p.werner@top-magazin.de) REDAKTION: Jürgen Herdin, Michael Kaiser, Dora Linder, Stefanie Messmer, Thomas Morawitzky, Katharina Sommer, Jürgen Spieß, Andreas Straub, Raphaela Weber, TOP Magazin, Gastautoren, Inserenten LEKTORAT: Christiane Braun, 72574 Bad Urach BILDNACHWEIS: Michael Kaiser, Uli Linder, Gerlinde Trinkhaus, Andreas Straub, TOP Magazin, Inserenten und weitere im Magazin genannte Personen LAYOUT & GESTALTUNG: Büro Hochweiss | Heike Baumgärtner, 90542 Eckental DRUCK: Silber Druck oHG, 34266 Niestetal Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlages wieder. Für unverlangt eingereichtes Material (Bilder, Manuskripte, Texte etc.) wird keine Haftung übernommen. Nachdruck von Beiträgen und Fotos, auch auszugsweise, nur mit vorheriger Genehmigung. Die Urheberrechte der von TOP Magazin konzipierten Beiträge, Abbildungen und Anzeigen liegen beim Verlag.

TOP MAGAZIN (Reutlingen, Tübingen, Albstadt, Balingen, Kreis Freudenstadt) erscheint viermal jährlich. Die nächste Ausgabe erscheint im Dezember 2018. TOP MAGAZIN ist ein eingetragenes Warenzeichen und erscheint in Lizenz der/verantwortlich für den Titel: TOP OF THE TOPS & TOP MAGAZIN International GmbH & Co. Verlags und Lizenz KG Wenzelgasse 28, 53111 Bonn T. (02 28) 96 96-230 F. (02 28) 96 96-242 info@top-magazin.de www.top-magazin.de GESCHÄFTSFÜHRUNG: Ralf Kern OFFICEMANAGER: Andreas Herrmann (a.herrmann@top-magazin.de) PROJEKTLEITUNG: Andrea Volksheimer (a.volksheimer@top-magazin.de) TITEL/GRAFIK: Stephan Förster (s.foerster@top-magazin.de) WEBDESIGN: Top Magazin online UG (haftungsbeschränkt) TITELBILD: Bilddatenbank www.istock.com, Foto-ID: 506598091 In Lizenz erscheint Top Magazin mit der Herbstausgabe 3-2018 in 36 Städten/ Regionen mit einer Gesamtauflage von 448.500 Exemplaren. Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bodensee, Bonn, Brandenburg/Potsdam, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Halle (Saale), Hamburg, Karlsruhe, Koblenz, Köln, Leipzig, Luxembourg, Mallorca, München, Münster, Neuss, Niederrhein, Reutlingen/Tübingen, Rhein-Neckar, Ruhr (Essen), Saarland, Sauerland, Siegen/Wittgenstein, Stuttgart, Südwestsachsen, Thüringen, Trier, Ulm/Neu-Ulm, Würzburg, Wuppertal. Es gilt die Anzeigenpreisliste vom 01.01.2018 – Stand 8/2018.

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

117


genuss

Direkt aus dem Paradies: Die Quitte Manche Experten behaupten, Eva habe Adam nicht mit einem Apfel, sondern mit einer Quitte verführt. Ganz so abwegig ist das nicht: Die paradiesische Frucht, die auch in Deutschland in vielen Gärten beheimatet ist, besticht durch ihren herrlichen Duft und Geschmack sowie ihre Vielfalt

Kennen Sie Quitten? Die Quittenfrucht kennt man schon seit über 4000 Jahren. Quitten gelten als Symbol für Liebe, Glück, Fruchtbarkeit, Klugheit, Schönheit, Beständigkeit und Unvergänglichkeit. Die ursprüngliche Heimat der Quitte liegt im Kaukasus. Der größte erwerbsmäßige Anbau der Quitte wird in Asien betrieben, wobei auch in Deutschland (überwiegend in Baden-Württemberg) sehr gute Fruchtqualitäten erzielt werden. Die in Deutschland angebauten Sorten müssen vor dem Verzehr gegart werden; es gibt jedoch zum Beispiel auch türkische Quittenarten, die roh verzehrt werden können. Mehr als „nur“ Gelee Ihr unverwechselbares Aroma und die wunderbare goldgelbe Farbe machen die Quitte zu einer ausgesprochen attraktiven

118

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Text: Stefanie Messmer | Fotos: iStock

Wenn sie „Quitte“ hören, denken viele Menschen heute ausschließlich an Gelee. Doch das wird der Vielseitigkeit der Quitte nicht ganz gerecht. Auch wenn das Quittengelee nach wie vor als beliebter Fruchtaufstrich und ebenso als leckere Beigabe zu Käsetellern Verwendung findet, so dient die Quitte doch als Vorlage für vielerlei Leckereien.


genuss technik

und Schnaps verarbeiten – auch das Fruchtmus dient als Basis für verschiedenstes Naschwerk. Probieren Sie Quittenmus doch einmal als ob Alternative zu Preiselbeeren oder Chutney zu Fleischauch zum Forschungsprojekt, Men- Kontext der autonomen Fortbewegung gerichten – Sie werden überrascht sein! schen denn massenweise körperlich und von morgen auch ein Thema für Designer. psychisch überhaupt in der Lage sind, Das Sozialleben mit dem Arbeitsleben Dulce de membrillo mit der dritten Dimension zurechtzu- verbinden? Prof. Andrea Lipp und Prof. Unsere Großmütter kannten es noch: das Quittenbrot. Auch kommen. Michael Goretzky vom Transport Interior heute wird es vor allem in Spanien und Portugal zur Adventszeit Design (TID) der Hochschule Reutlingen hergestellt und verzehrt. Quittenbrot entsteht aus dem sehr dick Sich verändernde Bedürfnisse im Kontext fordern ihre Studierenden in diesem Beeingekochten, mit Zucker versetzen Quittensaft, den man zum des technologischen Fortschritts: „Schöreich – und Die die feste Automobilindustrie Festwerden auf ein Blech streicht. Masse wird dannförin ner Wohnen“ währendmundgerechte des Fahrens istStreifen im dert den akademischen Nachwuchs. So geschnitten und diese vor dem Verzehr in Zucker gewälzt. n entstanden bereits viele unterschiedliche Designstudien, die noch der Realisierung harren. Bei einem Projekt geht es darum, wie das Cockpit eines Trucks auch als Wohnzimmer genutzt werden kann. Der Brummi selbst fährt ja autonom. Und in den Pausen könnte der Trucker ja in Ruhe und entspannt seine Freunde zum Plausch oder Kartenspielen in die wohnliFrucht, aus der sich die verschiedensten Produkte herstellen lasche Fahrerkabine einladen. n sen. Darüber hinaus punktet die Quitte mit ihren reichhaltigen Inhaltsstoffen: Vitamin C, Kalium, Natrium, Zink, Eisen, Kupfer, Mangan und Fluor. Nicht nur ihr Saft lässt sich zu Gelee, Likör

IM MITTELSTAND ZUHAUSE. IN REUTLINGEN DAHOIM. EBNER STOLZ REUTLINGEN. Wir sind da, wenn Sie uns brauchen. Und dort, wo Sie uns brauchen. Mit Kompetenz vor Ort und internationaler Präsenz unterstützen wir Sie auf Ihrem Weg zu neuen Zielen. www.ebnerstolz.de Wirtschaftsprüfer | steuerberater | rechtsanWälte | unternehmensberater

Sommer 2017 top magazin Reutlingen Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

31 119


genuss

Genussvoller Herbst Die Zeit des ausklingenden Sommers ist die Zeit der Ernte und die Natur verwöhnt uns mit reichen Erträgen und einer Fülle an frischen Produkten. Nichts verkündet so deutlich den Herbst wie ein frisch gebackener Zwiebelkuchen mit einem herrlichen Glas neuen Weins. Keine Sorge vor Bauchgrummeln – bei richtiger Zubereitung sind die Zwiebeln gut verträglich und äußerst bekömmlich! Das Geheimnis liegt in der Zubereitung Die Zwiebeln für den Zwiebelkuchen sollten Sie nicht roh verbacken. Bei der Verarbeitung im rohen Zustand werden die in der Zwiebel enthaltenen Fruktane möglicherweise nicht vollständig zerstört und sorgen bei der Verdauung für unangenehme Blähungen. Am besten ist es, die Zwiebeln in etwas Öl vor der Weiterverarbeitung glasig zu dünsten – nicht braun werden lassen. So können Sie sicher sein, dass die Fruktane zuverlässig zerstört sind und Ihre Verdauung nicht weiter belasten. Zusätzlich kann man noch darauf achten, möglichst milde Zwiebelsorten zu verwenden: Dazu gehören die weiße und die Gemüsezwiebel. Sehr wichtig ist auch: Die Zwiebeln müssen wirklich ganz frisch sein!

120

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Text: Stefanie Messmer | Fotos: Shutterstock, 123RF

mit Zwiebelkuchen und Wein


genuss

EINFACH UND LECKER – SCHNELL ZUBEREITET Für einen traditionellen Zwiebelkuchen vom Blech bereitet man aus 500 Gramm Mehl, einem Würfel Hefe, 250 Milliliter lauwarmer Milch, 40 Gramm Zucker, 75 Gramm Butter oder Margarine, Salz und vier Eiern einen Hefeteig zu, den man 15 bis 30 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort ziehen lässt. In der Zwischenzeit wird ein Kilogramm Zwiebeln geschält und in feine Ringe geschnitten, zusammen mit 200 Gramm gewürfeltem Speck (für die vegetarische Variante einfach weglassen) in Öl glasig gedünstet (nicht bräunen). Dazu gibt man 250 Gramm saure Sahne und 20 Gramm Speisestärke. Die Mischung mit Salz und Pfeffer und – nach Geschmack – mit zwei Esslöffeln Kümmel abschmecken. Den Hefeteig durchwalken und auf einem Backblech auswellen, einen kleinen Rand hochdrücken. Die Zwiebelmasse auf dem Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen (200° C) etwa 30 Minuten goldbraun backen. Guten Appetit!

Hefe- oder Mürbteig? Hier scheiden sich die Geister. Die überwiegende Anzahl der Rezepte verwendet einen Hefeteig als Grundlage für den Zwiebelkuchen. Allerdings: Hefeteig schmeckt am allerbesten frisch gebacken aus dem Ofen. Kalt oder aufgewärmt ist er weniger gut genießbar. Wer also den Zwiebelkuchen gerne aus der runden Springform isst, ihn für Gäste vorbereiten möchte oder das deftige Backwerk gerne sogar kalt genießt, der sollte einfach mal einen Mürbteigboden ausprobieren – ohne Zucker natürlich. Kümmel oder Speck? Kümmel und Speck sind sogenannte „Kann“-Zutaten. Die einen schwören darauf, die anderen mögen sie nicht. So gehört in die vegetarische Variante des Zwiebelkuchens selbstverständlich kein Speck – dem Genuss tut dies aber keinen Abbruch. Wer trotz gut vorgedünsteter Zwiebeln Sorge hat, dass der Zwiebelkuchen Bauchschmerzen bereitet, kann eine Handvoll Kümmel unter die Füllung mischen. Dieser sorgt für eine gute Verträglichkeit der Zwiebelmasse und natürlich für einen würzigen, individuellen Geschmack. Wenn Sie Ihren Zwiebelkuchen für viele Gäste auf dem Blech vorbereiten, können Sie blechweise unterschiedliche Varianten backen oder auch die eine Hälfte mit, die andere ohne besondere Zutaten verarbeiten. Der richtige Wein Zur Erntezeit wird gerne „neuer Wein“ angeboten, auch „Federweißer“ oder „Federroter“, in Österreich „Sturm“ genannt. Dieser ist ein Traubenmost, also noch kein fertiger Wein, dessen alkoholische Gärung gerade erst begonnen hat. Ebenso ist der Wein noch nicht filtriert, das heißt, er weist oft eine trübe Färbung auf. Er enthält mehr Kohlensäure als fertiger Wein und schmeckt daher besonders spritzig. Die Süße des noch reichlich vorhandenen Zuckers kaschiert den Geschmack des bereits vorhandenen Al-

kohols, daher ist der neue Wein besonders süffig; dies birgt allerdings auch die Gefahr eines schnellen Rausches. Der Federweißer sollte daher mit Bedacht getrunken werden. Übrigens – an den Verdauungsproblemen nach dem Genuss von Zwiebelkuchen und Federweißer kann auch der neue Wein durch seinen erhöhten Gehalt an Milchsäurebakterien schuld sein! n

1. 11. – 4. 11. 2018

ALBGUT – ALTES LAGER, MÜNSINGEN

Ticket

Die Messe rund um Essen, Trinken, Wohnen & Lifestyle

Vorverkauf Ganz bequem online

www.schön-und-gut.com

Gutes und Schönes von Schaf und Ziege

www.slowschaf.de

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

121


genuss

Teatime-

mit Stil, Etikette und Genuss

Kaum etwas steht so sehr für die britische Tradition wie eine Tasse Tee. Wer jetzt allerdings an eine Tasse des Kultgetränks, runtergestürzt zwischen Tür und Angel, womöglich mit einem harten trockenen Keks denkt, der liegt völlig falsch. Mit Genuss, Muße, Entspannung und vor allem Stil zelebriert der Engländer seine Teatime. Die erste Tasse schlürft er bereits im Bett. Wer kann, lässt sich morgens den Tee vom Butler kredenzen. Der Partner ist allerdings ein ebenbürtiger Ersatz. Nachmittags zwischen 15 und 19 Uhr ist die wahre Stunde des Teegenusses. Dann genießt der Brite im Kreise der Familie oder Freunde eine Zwischenmahlzeit, um die Zeit zwischen Lunch und Dinner zu überbrücken. Dazu werden allerlei süße oder herzhafte Köstlichkeiten gereicht. Überraschen Sie doch einfach mal Ihre Gäste mit einer ausgefallenen Teatime

S

tilecht wird der schwarze Tee – vorzugsweise Assam oder Darjeeling – in der Silberkanne mit Milchkännchen und Zuckerdose auf blank gewienertem Tablett und mit hauchfeinen Porzellantassen serviert. Dazu werden die losen Blätter oder der Teebeutel in der Kanne mit heißem Wasser aufgegossen. Anders als wir Deutschen lassen die Engländer ihren Tee endlos ziehen. Damit er nicht zu bitter wird, steht eine weitere Kanne mit heißem Wasser parat, mit der einfach Wasser bei Bedarf nachgeschüttet werden kann. Ein Schluck Milch mildert gegebenenfalls den bitteren Geschmack. Ob nun zuerst die Milch in die Tasse kommt oder der Tee, darüber ist ein wahrer Glaubenskrieg entbrannt. Queen Elisabeth, so munkelt man, gehört wohl zur Tif-Fraktion, also Tea-in-first.

122

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Kleine Köstlichkeiten Der Afternoon-Tea ist wirklich als Zwischenmahlzeit gedacht. Anders der High-Tea zu späterer Stunde. Er kann in der Menge der Häppchen zum Abendessen ausufern. Ganz klassisch werden zum Tee süße Scones mit Butter und Marmelade aus Beeren oder ganz typisch Orangenmarmelade mit Ingwer gereicht. Die Scones lassen sich einfach selbst zubereiten. Dazu weiche Butter mit Zucker und Ei schaumig rühren, gesiebtes Mehl mit Backpulver und Mich zu einem weichen, aber trockenen Teig verarbeiten. Zwei Zentimeter dünn ausrollen, Kreise von acht Zentimetern Durchmesser ausstechen und circa 20 Minuten backen. Frisch aus dem Ofen, wie ein Brötchen aufgeschnitten, schmeckt es natürlich am besten. Ganz köstlich dazu ist eine ordentliche Portion Clotted Cream, ein sahniger Doppelrahm, und Marmelade. Ebenfalls sehr lecker für süße Naschkatzen sind kleine Cupcakes jeglicher Couleur, würzige Früchtebrotscheibchen, fluffiges, kleines, süßes Hefegebäck oder Mürbeteigkekse mit Korinthen.


Text: Dora Linder | Fotos: iStock, Shutterstock

genuss

Kein Tee ohne Gurkensandwich Kleine, raffinierte Sandwiches dürfen bei keiner Teatime fehlen. Der Klassiker unter den englischen Tea-Sandwiches ist das Gurkensandwich. Dazu wird Toastbrot verwendet. Am besten das englische, das man in der Packung auf ein Minimum zusammenpressen kann und das dann wieder in seine ursprüngliche Form zurückkehrt. Für den Klassiker eine Scheibe Brot

Minisandwiches. Der Trick zum Rollen: Das Brot vorab mit dem Nudelholz dünner walzen, dann belegen, vorsichtig wickeln und anschließend in dünne Scheiben schneiden. Hier sorgen Zahnstocher oder Partypiekser für den nötigen Halt.

mit mildem Frischkäse bestreichen und mit hauchfeinen Gurkenscheiben belegen, mit einer weiteren Scheibe Toast bedecken und festdrücken. Wer mag, kann auch noch eine Scheibe zarten Lachs und etwas frischen Dill hinzufügen. Dann werden die Kanten des Brotes abgeschnitten und die Scheiben diagonal in Dreiecke zerteilt. Der Brite legt Wert auf kleine Häppchen, die sich mit einem bis zwei Bissen essen lassen. Das dürfen dann auch Würfel oder Streifen sein. Kreativer sind Herzen, Kreise, Schmetterlinge oder andere Figuren. Dazu einfach die Plätzchenformen zum Ausstechen nehmen. Ein Zahnstocher hält die kleinen Kunstwerke nicht nur zusammen, damit lässt sich zum Beispiel eine Olive oder ein Radieschen darauf dekorieren. Schön sind auch gerollte

Cheddar darf nicht fehlen. Der würzige Käse schmeckt lecker mit einem Relish aus Tomate, Zwiebeln oder Gurke. Roastbeef mit Remoulade und Mixed Pickles ist very british, genauso wie feiner Eier- oder Hähnchensalat. Lecker sind auch Pasteten oder dünne Bratenscheiben. Die kleinen Leckereien werden stilvoll auf einer Etagere drapiert. Ganz wichtig ist für den stimmungsvollen Genuss die Etikette: Nur der Gastgeber schenkt den Tee für seine Gäste ein. Klirrende Geräusche sind ein No-Go. Schlürfen ist tabu. Getrunken wird in kleinen Schlucken. Dazu wird die Tasse mit Daumen und Zeigefinger am Henkel gehalten und mit der Untertasse bis etwa Kinnhöhe angehoben. „Ein Mord mag verziehen werden, eine Unhöflichkeit beim Tee aber nie“, sagt ein Sprichwort aus China. n

Kreative Bissen Beim Belag der herzhaften Köstlichkeiten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

123

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

123


Granatapfel: Die pure rote Versuchung Die farbenprächtigen Kerne sind wahre Künstler: Mit ihnen kann selbst der langweiligste Salat optisch und geschmacklich aufgepeppt werden. Besonders gut passen sie aber zu Feldsalat, mit dem sie ein harmonisches Duo bilden. Ein wahres Geschmackserlebnis können Sie Ihren Gästen präsentieren, wenn Sie Ziegenkäse und Pinienkerne zum Ackersalat geben und zum Schluss Granatapfelkerne darüberstreuen. Saftig und gut für die Haut Die paradiesische Frucht ist ein wahrer Tausendsassa. Die roten Kügelchen verfeinern nicht nur süße Speisen und herzhafte Fleischgerichte. Auch ihr Saft wird gerne verwendet. Er ist erfrischend und sehr beliebt und macht sich besonders gut in fruchtigen Cocktails. Sogar die Kosmetikindustrie greift inzwischen auf den Granatapfel zurück, weil er ein wahres Hautgenie ist. Seine Vitamine und Mineralstoffe schützen die Hautzellen sehr gut vor freien Radikalen.

124

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Delikater Essig Eine weitere Delikatesse aus dieser Frucht ist Granatapfelessig, der in keiner Gourmetküche fehlen sollte. Mit seinem wunderbaren Aroma verfeinert dieser Essig jeden Vorspeisenteller. Er passt zu getrockneten und frischen Tomaten sowie Gurken und ebenso zur Honigmelone oder zu Erdbeeren. Übrigens: Der Granatapfel ist nicht nur eine Delikatesse aus dem Süden, er ist auch gesund. Er versorgt Sie mit Ballaststoffen, Kalium und Vitamin C – der Verzehr ist gerade im Winter eine Wohltat für Ihr Immunsystem. Tipp: So kommen Sie leicht an die köstlichen Kerne Mit mehreren Methoden können Sie verhindern, dass Ihre Küche nach dem Entkernen eines Granatapfels voller Spritzer ist. Sie können die ungeöffnete Frucht mehrmals mit Druck auf der Arbeitsfläche hin- und herrollen und gut durchkneten. Anschließend halbieren und in der Spüle über einer großen Schüssel die Kerne mit einem Kochlöffel aus der Schale klopfen. Man kann auch eine Schüssel mit kaltem Wasser füllen und die Kerne darin aus der halbierten Frucht lösen. n

Text: Raphaela Weber | Fotos: Unsplash, iStock

Kaum ein Obstsalat kommt heute noch ohne die kleinen roten Kerne des Granatapfels aus. Auch zu herbstlichen Wildgerichten schmecken sie wunderbar, wenn ihr Saft der Soße beigefügt wird. Die Götterfrucht aus dem Orient ist vielseitig einsetzbar – und dazu noch gesund. Jetzt im Herbst und im Winter hat sie Saison


Trüffel: Kulinarische Juwelen

e

„Der Trüffel ist fürwahr der Mozart der Pilze. Zumal den ,Don Juan‘ kann ich nur mit dem Trüffel vergleichen; beide haben das eine gemeinsam: Je öfter man sie genießt, desto größere Reize entdeckt man“ Gioachino Antonio Rossini (1792–1868), italienischer Komponist

Text: Raphaela Weber | Fotos: iStock, Shutterstock

Trüffel sind die edelsten Speisepilze der Welt. Sie wachsen nur an wenigen Orten, sind schwer zu finden und können nur zu ganz bestimmten Zeiten geerntet werden. Der teure weiße Trüffel wird zwischen Oktober und Ende Dezember geerntet, die Saison der schwarzen Trüffel beginnt im November und dauert bis Mitte März

Die kulinarischen Juwelen sind nicht nur sehr beliebt bei Feinschmeckern, sie kommen auch selten vor und haben deshalb ihren Preis. Einer der teuersten und begehrtesten Trüffel ist der weiße Alba-Trüffel, der auch Piemont-Trüffel genannt wird. Er wird von Oktober bis Anfang Januar in der Gegend der norditalienischen Stadt Alba gesucht, sie kommen aber auch aus Istrien, Serbien und Ungarn. Der Preis schwankt zwischen 1000 und 9000 Euro pro Kilo, abhängig von Qualität und Verfügbarkeit. Ein edles Duo: Weißer Trüffel und Champagner Weiße Trüffel stehen für Klasse, Prestige, einen unverwechselbaren Geschmack und Duft! Sie werden auch das „Weiße Gold“ genannt und schmücken die Gourmetküchen auf der ganzen Welt. Die edlen weißen Trüffel sollten im Gegensatz zu den schwarzen Trüffeln roh verwendet werden, damit der Geruch beim Erhitzen nicht verfliegt. Weißer Trüffel wird bei Tisch einfach auf das fertige Gericht gehobelt. Und was trinkt man dazu? Ganz einfach: Mit einem Glas Champagner wird daraus ein edles Duo.

Schwarze Trüffel bringen Geschmack ins Gericht Der schwarze Wintertrüffel wird auch Périgord-Trüffel genannt. Er stammt traditionell aus dem französischen Périgord. Der Preis schwankt zwischen 1000 bis 2000 Euro pro Kilo. Schwarze Trüffel wachsen auch in Istrien, Spanien oder Italien. Die schwarzen Sommertrüffel sind wesentlich günstiger als die Wintertrüffel. Sie kosten etwa 200 bis 350 Euro pro Kilo und werden oft in der Gastronomie verwendet. Es gibt sie etwa von Mai bis September. Meistens kommen sie aus der Provence, Istrien, Italien, Spanien, Ungarn und der Türkei. Der schwarze Trüffel hat sehr viel Geschmack und weit weniger Duft als der weiße. Da der Geschmack nicht flüchtig ist, sondern auch bei starker Erhitzung an die anderen Speisen des Gerichts weitergegeben wird, eignet er sich vorzüglich zum Mitkochen in allen Fisch-, Fleisch- und Schmorgerichten. n

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

125


genuss

Faszination Kaffee: Ein Duft, den alle lieben Dieser Duft! Ob als Espresso, Cappuccino oder traditionell als Filterkaffee genossen: Kaffee belebt und ist der ideale Wachmacher am Morgen, er ist ein treuer Begleiter bei der Arbeit und er schmeckt einfach gut. Kein Wunder, dass er das beliebteste Heißgetränk der Deutschen ist. Pro Kopf wurden im vergangenen Jahr 162 Liter konsumiert

Comeback des Porzellanfilters So gelingt der perfekte Filterkaffee: Erst einmal ganz klassisch einen Filter aus Porzellan auf die Kanne setzen inklusive der passenden Filtertüte. Diese sollte mit heißem Wasser leicht angefeuchtet werden, ehe das Kaffeepulver eingefüllt wird. Pro Tasse Filterkaffee rechnet man je nach Tassengröße und gewünschter Stärke ein bis zwei Kaffeelöffel. Filterkaffee wird besonders aromatisch, wenn er aus frisch gemahlenen Bohnen zubereitet wird. Der Mahlgrad sollte mittelfein sein, so

126

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

lösen sich bei dieser Brühmethode die Geschmacksstoffe beim langsamen Aufgießen am besten aus dem Kaffee. Die ideale Wassertemperatur liegt bei 90 bis 98 Grad. Achtung: Hält man Kaffee länger als 30 Minuten warm, verliert er die meisten seiner Aromen. Brasilien liegt bei Kaffeeanbau vorne Die Anbaugebiete der Kaffeepflanze liegen in Afrika, Mittel- und Südamerika sowie in Teilen von Asien. Es sind Länder um den Äquator herum. Diese Anbaugebiete werden auch gerne unter dem Begriff „Kaffeegürtel“ zusammengefasst. Denn nur in diesen Regionen lassen sich die empfindlichen Kaffeepflanzen kultivieren. Das liegt an den besonderen klimatischen Bedingungen, die an diesem Breitengrad herrschen: In dem tropischen Wechselklima gibt es keinen Frost. Brasilien ist bei der Kaffeeproduktion ganz vorne mit dabei. Rund 34 Prozent des weltweit gehandelten Kaffees stammen aus dem südamerikanischen Land, in dem die

Text: Raphaela Weber | Fotos: iStock, Shutterstock

Der Renner ist nach wie vor Filterkaffee. Er ist für Koffeinliebhaber eine leicht zuzubereitende Variante, die keineswegs als altmodisch gilt. In den vergangenen Jahren erlebte Filterkaffee ein Comeback als Genussmittel, in Coffeeshops wird ein regelrechter Hype um ihn gemacht. Die Zubereitungstechniken wurden verfeinert, die Auswahl an Bohnen vergrößert und es wird ganz besonders auf Mahlgrad und Pulverdichte geachtet.


genuss

Weitere Anbaugebiete sind Äthiopien und Kenia in Afrika, Java und Sumatra in Asien sowie Nicaragua, Guatemala, Panama, Honduras und andere Länder in Mittelamerika. Der Großteil aller Kaffeesorten beruht letztlich auf nur zwei der über 100 Kaffeearten: Coffea Arabica und Robusta. Arabica-Bohnen machen etwa 70 Prozent, Robusta-Bohnen 30 Prozent des Kaffeemarktes aus. Arabica ist die beliebteste Kaffeeart und gilt als Bohne für den guten Geschmack, sie ist ausgewogen, komplex und fruchtig. Noch dazu weich, mild und mit feiner Säure. Arabica-Kaffeegewächse sind sehr sensibel und für Schädlinge und Ernteausfälle deutlich anfälliger als Robusta-Pflanzen. Diese Kaffeesorte überzeugt mit sattem und kräftigem Aroma und ist für Espresso sehr beliebt, weil er voller schmeckt und dank der weniger enthaltenen Kaffeeöle eine bessere Crema zaubert.

Kaffeekultur selbst ganz großgeschrieben wird. Der Andenstaat Kolumbien ist der drittgrößte Kaffeeexporteur weltweit. Hier hat der Anbau des „Schwarzen Goldes“ eine 300-jährige Tradition. Kolumbianischer Kaffee zeichnet sich durch eine hohe Qualität und Sortenreinheit aus und ist deshalb weltweit beliebt. Ein Cafecito mit viel Zucker Auch in der Dominikanischen Republik wird Kaffee angebaut. Er zeichnet sich durch eine besondere Feinheit und ebenfalls hohe Qualität aus. Die geröstete Bohne wird in dem karibischen Land am liebsten als Espresso getrunken. Wer hier einmal einen ganz typischen Kaffee genießen möchte, sollte sich einen Cafecito bestellen, ein Tässchen mit starkem Kaffee, der mit viel Zucker gesüßt wird.

Die richtige Röstung macht’s Die perfekte Röstung ist ein weiteres Qualitätsmerkmal hochwertiger Kaffees. Unter anderem hat die Röstdauer einen großen Einfluss auf die Qualität und den Geschmack des Kaffees. Langzeitröstung macht ihn beispielsweise deutlich milder und damit für viele Menschen auch wohlschmeckender. Ebenso wirkt sich das Röstbehältnis auf die Entfaltung des Aromas der Kaffeebohnen aus. Als besonders schonend für die Bohnen hat sich die gleichmäßige Röstung in der Trommel bewährt. Übrigens: Die früher herrschende Meinung, Kaffee sei ungesund, ist längst widerlegt. So steigert Kaffee die Durchblutung des Gehirns und kann dadurch Kopfschmerzen lindern. Kaffee ist auch kein Flüssigkeitsräuber, wie einst angenommen wurde. Er hilft beim Abnehmen, denn das Koffein bringt die Fettverbrennung in Schwung. Außerdem kann Kaffee dem Gedächtnis auf die Sprünge helfen. n

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

127


gesellschaft

u

Hund, Katze, Maus -

D

R

W :S to Fo

ie beliebten „Montagsmaler“ sind wieder da! Ab September heißt es wieder „Hund, Katze, Maus …“, denn dann zeigt das SWR Fernsehen 40 neue Folgen des TV-Klassikers, präsentiert von Publikumsliebling Guido Cantz. In einer der Sendungen werden die Miniköche Janne, Niklas, Timo, Lisa und Dennis der Freien Evangelischen Schule Reutlingen (FES) dabei sein. In der Aufzeichnung der Sendung, die am 9. Juli war, traten diese Kids gegen

l eh

rO

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

ke

ol /V

128

Promis wie Ingolf Lück oder Janine Kunze an. Diese mussten sich anschließend mit Gerhard Mayer (Mayers Waldhorn Mähringen), Bernd Rosenkranz (Rosenkranz-Genuss Pfullingen) sowie mit dem Auszubildenden Johannes Wendelstein (Hotel und Restaurant Achalm) und Evi Seitz (Mayers Waldhorn) messen. Insgesamt gab es vier Raterunden, in denen wie früher vorgegebene Dinge gemalt und erraten werden mussten.

Text: Raphaela Weber | Fotos: SWR / Bavaria / Frank Hempel

Die Miniköche der FES Reutlingen bei den „Montagsmalern“


gesellschaft

medizin

Das einzigartige Genusserlebnis für alle Sinne

Als die Miniköche mit den Erwachsenen ins Aufnahmestudio kamen, wurden sie dort gleich in Beschlag genommen. Jeder musste drei Outfits mitbringen, inklusive der Kochkleidung. Über die farblich passenden Kombinationen wurde dann hin- und herüberlegt. „Schließlich sind wir dann doch alle in Kochklamotten aufgetreten“, so Gerhard Mayer, Teamleiter der Miniköche Reutlingen / Tübingen. „In der Maske

auch bei den Promis und Kids. Jeder wollte als Erster den richtigen Begriff erraten. Mit Moderator Guido Cantz, der übrigens auch die Gags bei „Verstehen Sie Spaß“ präsentiert, kam Gerhard Mayer gleich gut ins Gespräch. „Ich bin ja auch Metzger und er kommt aus einer Metzgerdynastie, da haben wir uns gleich über Maultaschen und Kartoffelsalat unterhalten.“ n

Hochzeiten · Creatives Catering · Geburtstage die Weihnachtsfeier · Empfänge Firmenveranstaltungen … Uwe Förster und sein Team gestalten Ihr ganz besonderes Fest.

EXCLUSIV · EINZIGARTIG · TRAUMHAFT

Foto: Mayers Waldhorn

wurden wir zum Teil geschminkt, gepudert oder frisiert und es wurde uns genau der Ablauf erklärt.“ Alle wurden verkabelt, mit Namensschildern versehen und los ging’s mit der Probe. Dann kamen die Promis dazu. „Der ganze Tag der Aufzeichnung war aufregend. Als wir dann in der Sendung waren, war die Nervosität wie weggeblasen“, so Gerhard Mayer. „Die Kids der FES waren super drauf und es war für sie ein besonderes Erlebnis, wie für mich auch. Die Stimmung war einfach klasse.“ Wie in den früheren Sendungen wurde viel geschrien, sowohl bei den Erwachsenen als

DIE SENDETERMINE:

Die Miniköche-Folge der „Montagsmaler“ wird am Freitag, 14. September um 13 Uhr im SWR-Fernsehen zu sehen sein. Die Sendung wird am Montag, 1. Oktober um 22.30 Uhr wiederholt.

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

129

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

www.uwefoerster.de

129


gastro news

Seit zehn Jahren beherbergt die Familie Leuze, die das Hotel erbaut hat, hier Gäste aus aller Welt. Diese schätzen die Ruhe, den Komfort und die Individualität des Fünf-Sterne-Hauses. „Inzwischen haben wir viele Stammgäste“, erzählt Stefani Leuze. Sie führt das La Casa gemeinsam mit ihrer Mutter Claudia Leuze mit viel Engagement und Herzblut. „Aber selbstverständlich sind bei uns auch Gäste aus der Stadt herzlich willkommen, die einfach mal ein Glas Wein oder eine Tasse Kaffee genießen wollen.“ Die Fassade ist eher unscheinbar. Doch kaum tritt man durch die Tür in die Lobby des La Casa, umfängt einen eine ausgesprochen angenehme Atmosphäre. Das Haus am Rande des Loretto-Viertels in der Hechinger Straße verbindet Komfort und Stil mit der für Tübingen typischen lässigen Lebensart. Die ausgezeichnete Küche von Ewald Fichthaler macht einen Besuch im Restaurant Refugio zum kulinarischen Erlebnis.

Text: Raphaela Weber | Foto: La Casa

Zehn Jahre La Casa: Behaglich, stilsicher und komfortabel

In Kusterdingen-Mähringen hat Mayers Waldhorn mit einem Umbau für ein noch freundlicheres Ambiente gesorgt. So hat die komplett erneuerte Theke nun zwei Bereiche, samt einem neuen Kühlungsmanagement für die Bierzapfanlage. Außerdem hat Inhaber Gerhard Mayer den Empfangsbereich für Hotelgäste neu gestaltet. Vorne im Lokal bekam die Decke ein neues Gesicht, nun samt moderner LED-Beleuchtung und Lautsprechern. Das kostenlose WLAN wurde modernisiert und stabilisiert. Im Internet surfen können die Gäste in den Zimmern ebenso wie in allen anderen Räumen in Mayers Waldhorn.

130

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Text: Jürgen Herdin | Fotos: Mayers Waldhorn

Hotel und Restaurant Mayers Waldhorn


GASTRO guide GASTHOF KRONE Räume mit Ambiente! Haben Sie schon an Ihre Weihnachtsfeier, Betriebsfeier, Familienfeier, Hochzeit, Geburtstag etc. in diesem Jahr gedacht? Wir haben die passenden Räumlichkeiten, den perfekten Service und die kulinarischen Highlights von Erik Metzger, dem jüngsten Sternekoch Deutschlands (2017). Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne bei der passenden Menü- oder Buffetauswahl, Weinempfehlungen oder beim Rahmenprogramm – alles aus einer Hand! Anzahl der Plätze: Terrasse 60, Restaurant 30, Goethe-Salon 15, Restaurant + Goethe-Salon zusammen 45 und Festsaal 40-160 Plätze. 71111 Waldenbuch · Nürtinger Straße 14 · Tel. 07157 - 40 88 49 · www.krone-waldenbuch.de Öffnungszeiten: Mittwoch - Sonntag 12.00 - 14.00 Uhr · 18.00 - 23.00 Uhr, Samstag 18.00 - 23.00 Uhr, Montag – Dienstag Ruhetag

GASTSCHLOSS HAIGERLOCH **** Hoch über dem Eyachtal und dem romantischen Städtchen Haigerloch gelegen, präsentiert sich das Schloss mit seiner 800-jährigen Geschichte. Die Gebäude aus verschiedenen Epochen beherbergen ein Hotel, das Schlossrestaurant mit traumhafter Terrasse, sowie die Säle für Familienund Firmenfeiern. Unternehmen finden hier den perfekten Ort für Tagungen, Präsentationen und Klausuren. Denken Sie schon jetzt an Ihre Weihnachts- oder Jahresabschlussfeier, damit Termin und individuelle Wünsche entspannt abgestimmt werden können. 72401 Haigerloch · Schloss 4 · Tel. 07474 - 6930 · www.schloss-haigerloch.de Öffnungszeiten: Montag - Samstag 12.00 - 14.00 Uhr und 18.30 - 21.30 Uhr, So 12.00 - 15.00 Uhr täglich Kaffee und Kuchen bis 17.00 Uhr

LA CASA Ein Gourmetrestaurant in lässigem Gewand, mit innovativen Ideen von Ewald Fichthaler. Die Küche zeichnet sich durch die vorwiegend regionalen Produkte aus, welche Herr Fichthaler in seinen Menüs und kleinen Gerichten zu authentischer Weltküche verarbeitet. Kleinere Gerichte aber auch ein Degustation Menü lassen die Vielfalt erkunden und probieren, ganz nach mediterraner Art. Das Highlight im Herbst: Am 4.11.2018 tritt bereits zum 7.Mal live das Pasadena Roof Orchestra aus England im La Casa auf. Es gibt noch Karten! 72072 Tübingen · Hechingerstr. 59 · Tel. 07071 - 94 666 0 · Speisekarte im Internet siehe unter Restaurant Refugio · www.lacasa-tuebingen.de · täglich offen, Mo - So 16.30 - 23.00 Uhr

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

131


gastro guide LUDWIGS Modernes urbanes Flair trifft auf die traditionelle Qualitäts-Gastronomie des Vier-Sterne-Hauses Hotel Krone und lädt ein zum Plaudern, Verweilen – und zum Genießen. Die richtige Adresse für alle, die leichte Küche schätzen: gesundheitsbewußt, vielseitig, mit asiatischen Einflüssen. Große Auswahl beim Frühstück, abwechslungsreicher Business-Lunch, verführerische Snacks oder hochklassige Menüs und erlesene Weine – im LUDWIGs kommen Sie zu jeder Tageszeit auf den guten Geschmack. Wir freuen uns auf Sie.

72072 Tübingen · Uhlandstraße 1 (Hotel Krone) · Tel. 07071 - 1331-21 · www.ludwigs.cc Öffnungszeiten: Montag - Sonntag 7 – 1 Uhr.

MAYERS WALDHORN Ein Candle-Light-Dinner zu zweit, ein genussvolles Abendessen im Freundeskreis, ein Geschäftsessen am Mittag, ein Fest im Kreise der Familie – finden Sie Ihren Lieblingsplatz in unseren gemütlichen Räumen. Die Küche von Gerhard Mayer, mit Zutaten vorwiegend aus der Region, steht für Frische und Qualität. Gerne berät Sie Gastgeberin Isabel Jackmann Mayer bei der Weinauswahl. Genießer, die die Abwechslung lieben, schätzen unsere saisonalen Wild- und Gänsebratengerichte sowie die abwechslungsreichen Dinner- & Showveranstaltungen. Heute schon an den Advent denken und rechtzeitig für ihre Weihnachtsfeier reservieren. Alle Angebote rund um die Advents- und Weihnachtszeit finden Sie auf unserer Homepage. 72127 Kusterdingen-Mähringen · Neckar-Alb-Straße 47 · Tel. 07071 - 13330 · www.mayers-waldhorn.de Warme Küche: Di - Fr 11.30 - 13.30 + 17.30 - 21.30, Sa 17.30 - 21.30, So 11.30 - 14.00 + 17.30 - 21.00 Uhr

RESTAURANT KARLSHÖHE Gemütliche Einrichtung, warme Farben und schönes Ambiente – mit dieser Wohlfühlatmosphäre besticht das Restaurant Karlshöhe und selbst Michelin wurde auf dieses Schmuckstück aufmerksam. Es ist übrigens das einzige Speiserestaurant in Reutlingen bei Michelin. Wir laden Sie herzlich in unser kulinarisches Kleinod ein und bieten Ihnen hochwertige Rohprodukte liebevoll zubereitet und schnörkellos präsentiert. Modern ~ regional ~ international ~ und immer von Herzen. Wir empfehlen die Reservierung für die Wochenenden! Auf Ihren Besuch freut sich Familie Schopf mit Team. 72770 Reutlingen · Ruderschlachtweg 1 · Tel. 07121 - 50 33 00 · www.karlshoehe-reutlingen.de Öffnungszeiten Küche: Täglich 11.30 - 14.00 Uhr und 17.30 - 21.00 Uhr

DA MARIA Ihr Genus ist unsere Leidenschaft, Innovation mit Tradition verbinden und dabei das Wesentliche betonen – Ihren Genuss! Schmecken Sie das Aufeinandertreffen von Tradition und Moderne in Tagesspezialitäten, saisonalen Angeboten, frischen Fisch- und Fleischgerichten, sowie Pizza und Pasta auf höchstem Niveau. Mit wahrer Leidenschaft für das Kochen und für seine Gäste – das ist Chefkoch Rosario! Zutaten wie Fisch, Salat & Kräuter kommen frisch vom Markt, selbst angefertigte Köstlichkeiten, wie hausgemachte Pasta und auch Brot bereiten kulinarische Freude! Neu dazu kam auch die Zubereitung der Speisen auf dem Gasgrill direkt am Tisch! Immer wieder gut für neue Aktionen und Überraschungen, so auch jetzt wieder mit dem wunderschönen, neu gestalteten Wintergarten! Da Maria Gäste haben nun die Möglichkeit geschützt draußen zu sitzen. Mit Platz für ca. 45 Personen bietet der Wintergarten auch den Rahmen für Feierlichkeiten mit dem gewissen Etwas. In der Küche läuft alles nach dem Motto „ Kochen im Trend á la Mamma“, denn Familientradition steht im Ristorante Da Maria seit 1985 im Vordergrund. Montag bis Freitag werden vier bis fünf individuelle Gerichte für den Mittagsgast angeboten und dies auch nach Wahl mit Vorspeise und Dessert. Köstliche Weine, Kaffee und Grappa, von den charmanten Bedienungen verwöhnt, lassen Sie in Genuss schwelgen und nur für den Moment leben. Denken Sie bitte rechtzeitig an Ihre Reservierung für die privaten / geschäftlichen Weihnachtsfeiern! „Kochen für meine Gäste, ist meine Leidenschaft“ – so Rosario Gentile, was auch im schön gestalteten Restaurant zu lesen ist. 72793 Pfullingen · Griesstraße 29 · Tel. 07121 - 7 13 61 Öffnungszeiten: Montag - Sonntag 11.30 - 14.00 und 17.30 - 23.00 Uhr

132

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN


ENZO RISTORANTE TRATTORIA Wir, Carmen und Enzo Drammis, freuen uns sehr, dass wir Sie als unseren Gast begrüßen dürfen und wünschen Ihnen eine erholsame und appetitreiche Zeit bei uns. Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und entspannte Stunden genießen! Unser Restaurant ist der richtige Ort für ein gepflegtes Abend- und ein leckeres Mittagessen in schönem Ambiente. Neben Klassikern aus Enzos süditalienischer Heimat bieten wir Ihnen stets eine Auswahl saisonaler Gerichte auf unserer großen Tafel an. Nach Möglichkeit kaufen wir unsere Zutaten regional ein und bereiten alle unsere Gerichte frisch zu. 72764 Reutlingen · Kanzleistraße 24 · Telefon 07121 / 3456567 · www.enzo-reutlingen.de Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 11.30 – 14.00 und 17.30 – 23.30 Uhr, Montag Ruhetag, Küche bis 22.00 Uhr und sonntags bis 21.00 Uhr, Bar bis 24.00 Uhr und Freitag - Samstag bis 01.00 Uhr

ENTAKLEMM‘R Schönes Ambiente in urgemütlicher Atmosphäre und kulinarische Gaumenfreuden. Frisch zubereitete schwäbische Spezialitäten – sehr beliebt ist eine Vielfalt an saftigen Steaks, dazu eine große Auswahl der Beilagen und verschiedene Flammkuchen. Wer Gemütlichkeit, gutes Essen, eine solide Auswahl an Getränken mit freundlichem Service sucht, wird hier nicht enttäuscht. Vom 22. September bis 07. Oktober findet unser 10. Oktoberfest statt. Dirndl und Lederhosen sind willkommen! 72585 Riederich · Metzinger Straße 30 · Tel. 07123 - 36 74 39 · www.entaklemmr.de Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag + Sonntag 11.00 - 14.00 Uhr + 18.00 - 23.00 Uhr, Montag und Samstag 18.00 - 24.00 Uhr

HOTEL SCHÖNBUCH **** Am Rande des Schönbuchs gelegen, mit optimaler Verkehrsanbindung, dennoch äußerst ruhige Lage. Gepflegte, persönliche Atmosphäre, elegante, rustikale Restauranträume mit exklusiver Küche. Qualität und Leistung auf hohem Niveau steht an oberster Stelle. Konferenzräume für 10 - 150 Personen, Trainingbegleitende Events wie das Ideenschmieden, Outdoor-Möglichkeiten u.v.m. erwarten Sie in unserem 4-Sterne-Haus. Über die Region hinaus bekannt ist die Kleinkunstbühne mit interessanten abwechslungsreichen Veranstaltungen.

72124 Pliezhausen · Lichtensteinstraße 45 · Tel. 07127 - 9 75-0 · www.hotel-schoenbuch.de Öffnungszeiten: Täglich von 11.30 - 14.00 Uhr, und 17.30 - 21.30 Uhr. Kein Ruhetag.

RESTAURANT AM GOLFPLATZ „BRUNO DER BUTLER“ Wir bieten Ihnen ehrliche italienische Küche auf hohem Niveau, ohne dabei das authentische zu verlieren. Auch kommt die traditionelle schwäbische Küche bei uns nicht zu kurz. Ab September dürfen Sie sich wieder auf Wild und Kürbis Kreationen freuen, im Oktober erwarten Sie kreative Menü Vorschläge mit frischen Pilzen. Im November starten wir dann mit der traditionellen Martinigans. Um Reservierung wird gebeten – auch bitte schon rechtzeitig für Ihre Weihnachtsfeier. 120 Sitzplätze bieten Ihnen hierfür die perfekte Location. Mein Catering-, Koch- und Partyservice steht Ihnen zu Anlässen aller Art zur Verfügung. 72820 Sonnenbühl-Undingen · Gewann vor Staudach 2 · Tel. 07128 - 92 66 80 · www.bruno-der-butler.de Öffnungszeiten: Täglich von 11:00 – 21:30 Uhr durchgehend warme Küche, kein Ruhetag.

TRAUFGANGHÜTTE BRUNNENTAL In der Traufganghütte Brunnental finden Sie Hüttenzauber in Perfektion: unverfälscht und originell mit viel Liebe zum Detail. Hochzeiten, Familientreffen, Partys oder Jubiläumsfeiern, ProduktPräsentationen und Firmen Events. Die Traufganghütte bietet den idealen Rahmen. Dafür legen wir uns mächtig ins Zeug. Menü-Vorschläge, Dekoration und musikalische Umrahmung nach Ihren Wünschen. Kein Detail bleibt unberücksichtigt. Ob in einem ganzen Stockwerk, im kleineren Rahmen in unserer Tenne oder exklusiv in der ganzen Hütte. Unsere neue Grillhütte bietet zudem Grillvergnügen bei jedem Wetter. Planen Sie rechtzeitig Ihre Weihnachtsfeier! 72459 Albstadt-Laufen · Raiten 1 · Tel. 07435 - 1500 · www.traufganghuette-brunnental.de Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 11.00 - 22.00 Uhr · Feiertags geöffnet · Montag Ruhetag.

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

133


kolumne

So was von überbewertet:

Frühstück im Bett und Cabriolet neulich habe ich im Radio einem Interview mit einer jungen Schauspielerin zugehört. Sie wurde gefragt, wie ihr idealer Sonntagmorgen aussähe. „Lange schlafen“, sagte die junge Frau (selbstverständlich), „und dann im Bett frühstücken“. Ich winkte ab. „Frühstück im Bett“, so sagte ich zu meinem mit mir am Tisch frühstückenden Mann, „wird doch total überbewertet“. Denn seien wir doch mal ehrlich – auch wenn uns zahlreiche romantische Fernsehkomödien weismachen wollen, ein Frühstück im Bett sei das ultimative Verwöhnprogramm: Alle, die das schon mal ausprobiert haben, müssen zugeben, dass man nichts weiter davon hat als Krümel im Bett, überschwappende Kaffee- oder Teetassen, ein klebriges Kissen und Rückenschmerzen vom unbequemen Sitzen. Das zur Verfügung stehende Tablett ist zu klein für ein vollständiges Frühstück und genügend Ablagefläche hat man auch nicht. Wo stellt man denn den Teller ab, um sich das Brötchen zu streichen? Und wie viele Krümel produziert so ein Croissant eigentlich schon beim bloßen Anfassen? Wer schon einmal in einem Wasserbett gefrühstückt hat, tut dies mit Sicherheit nur ein einziges Mal – ich weiß, wovon ich spreche.

Bleiben wir doch mal beim Thema Frühstück – die meisten von uns trinken Kaffee dazu; gerne auch mal eine Latte macchiato. Die Figurbewussten unter uns greifen dann im Kühlregal ausdrücklich zur fettarmen Milch, um Kalorien einzusparen und sich nicht gleich morgens eine Fettbombe zu Gemüte zu führen. Aber abgesehen davon, dass die fettarme Variante im Kaffee fade schmeckt (Fett ist ja, wie wir alle wissen, ein Geschmacksträger) – haben Sie sich schon einmal ausgerechnet, wie viel Fett Sie mit einer 1,5-prozentigen Milch (im Vergleich zu den normalen 3,5 Prozent) sparen? Das lohnt den Geschmacksverlust überhaupt gar nicht – und in der Kalorienbilanz schlägt es sich kaum nieder. Fettarme Milchprodukte werden selbst von den Weight Watchers, die es doch eigentlich besser wissen sollten, völlig überbewertet – auf Kosten des guten Geschmacks! Nicht nur was die Ernährung anbelangt, wundere ich mich immer wieder aufs Neue, wenn Leute ins Schwärmen geraten von Dingen, die sich im Alltag als völlig untauglich herausstellen. Besonders die Damenwelt bekommt ja gerne mal leuchtende Augen und ein strahlendes Lächeln, wenn die Rede auf Cabriofahrten kommt. „Oh, ich hätte auch so gerne ein Cabrio“, die sehnsüchtigen Seufzer hört man mei-

lenweit. Wirklich? Schon mal Cabrio gefahren? Also ich verstehe ja nicht, was da so grandios daran sein soll. Abgesehen davon, dass die Wetterlage in Deutschland durchschnittlich an fünf Tagen im Jahr eine offene Autofahrt erlaubt – wenn es dann trocken und warm genug ist, werden einem entweder die Haare dermaßen verwuschelt, dass man direkt zum Frisör fahren kann, oder man muss eh eine Kopfbedeckung tragen, weil einem die Sonne sonst das Hirn verbrutzelt. In einem Oldtimer-Cabrio kann man sich mit seinem Nebensitzer kaum unterhalten, weil einem der Wind den Atem raubt – und in den neuen Modellen sitzt man dermaßen windschnittig geschützt, dass man vom Open-Air-Erlebnis kaum noch etwas mitbekommt. Und im Winter, mit geschlossenem Verdeck, bekommt man den Innenraum kaum warm. Ein Frühstück im Bett mit fettarmer Milch ist quasi das Äquivalent zur Cabriofahrt. Ich könnte noch ewig weiter aufzählen, was heutzutage alles so überbewertet wird: UV-Kleidung für Freibadkinder, Zimmerpflanzen, elektrische Kochgeräte, die in einem Arbeitsgang kleinschnetzeln, pürieren und erwärmen … und dabei werden die wesentlichen Dinge, die das Leben lebenswert machen, gerne mal übersehen: Kaffee und ein gutes Buch! n

lt e W s ` ebbie

D 134

Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

Foto:Fotolia

Liebe Leser,


Mittendrin in der

Virtuellen realität Bild: Markus Niethammer

Mit unserer großen Vielfalt der Veranstaltungen von Messen und Kongressen über hochkarätige Klassikkonzerte oder Musicals bis hin zu Comedy und Kabarett bereichern wir das Leben in der Region.

Künstliche Intelligenz, autonomes Fahren, immersive Visualisierung in Architektur, Medizin und Industrie – die Einsatzbereiche der Virtuellen Realität erreichen immer mehr unser tägliches Leben. Bei uns in der Stadthalle Reutlingen fand sich kürzlich für den internationalen Kongress IEEE VR 2018 das Who is Who der weltweiten Cyber-Forschung ein: Und unser Team stellte vor diesem Publikum souverän sein ganzes Knowhow für innovatives Tagen unter Beweis. Für Region und Stadt verstehen wir uns als Innovationsmotor erstklassiger Veranstaltungskonzepte im Firmenkunden- wie Privatbereich.

Nachhaltigkeit ist uns dabei sehr wichtig: Als erste Stadthalle in Deutschland führen wir alle Veranstaltungen CO2-neutral durch. Unser Strom stammt zu 100 % aus erneuerbaren Energien, die hauseigene E-Tankstelle, der energieeffiziente Hallenbetrieb, die 100 %-Globe-Zertifizierung und die Bienen auf dem Hallendach bilden nur einige Bausteine unserer umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie. Wir kombinieren modernste Veranstaltungstechnik und 10 GBit/s-Glasfaser-Anbindung für Highspeed Internet und Online Conferencing mit dem Mehrwert Nachhaltigkeit. Für Sie und die Umwelt! Wir freuen uns auf Sie – als Besucher und Veranstalter!

Unsere Partner

Niederlassung Reutlingen / Tübingen

Wir arbeiten nachhaltig

Stadthalle Reutlingen GmbH Oskar-Kalbfell-Platz 8 72764 Reutlingen Telefon: 0 71 21 33 55-125 info@stadthalle-reutlingen.de www.stadthalle-reutlingen.de Herbst 2018 · top magazin REUTLINGEN

135


Showrrrooom. Treten Sie ein in die Welt der Performance: speziell auf der Rennstrecke ausgebildete AMG Experten, Service-Standards wie im Motorsport und die größte Auswahl an AMG Fahrzeugen. Das erlebt man nur im AMG Performance Center Reutlingen und Tübingen.

Sie wollen Motorsport hautnah erleben? Wir erwarten Sie in unserem AMG Performance Center.

Anbieter: Daimler AG, Mercedesstraße 137, 70327 Stuttgart Partner vor Ort: Daimler AG, vertreten durch Mercedes-Benz Vertrieb PKW GmbH 136 Herbst Reutlingen 2018 · topund magazin REUTLINGEN Niederlassung Tübingen: Pfullingen, Daimlerstraße 10/15 • Albstadt, Konrad-Adenauer-Straße 12 Telefon 0 71 21/702-0 • www.mercedes-benz-reutlingen-tuebingen.de

Top Magazin Reutlingen/Tübingen Herbst 2018  
Top Magazin Reutlingen/Tübingen Herbst 2018