__MAIN_TEXT__

Page 1

Ausgabe 3 | 10. Jahrgang Herbst 2017 | 5,– €

A L B S TA DT

|

B A L I N G EN

|

K R EI S

F R EU D EN S TA DT

REUTLINGEN TÜBINGEN

top event

Golf

Schnupperkurs reise

Weltstadt mit Biss Barcelona ernährung

Große Liebe Die Kartoffel fashion

Herbstgeflüster Modische Top Secrets

Schwäbische Tradition Tress Nudeln

www.top-magazin.de 4194988505001 Reutlingen_Titel_3-17.indd 1

0 3 3 0 3 31.08.2017 09:40:24


editorial

editorial

spätestens jetzt um diese Zeit im Jahr kommt er – der Energieschub. Ein Geschenk der Natur. Es wird endlich alles ein bisschen heller, wärmer und bunter. So facettenreich wie auch der Themen-Mix unserer neuen Ausgabe. Endlich Zeit, das Leben draußen wieder zu genießen. Der Die ersten Vorboten des Herbstes sind schon spürbar. Manchmal hatGarman ten und sollte jetzt für den Sommer perfekt Szene gesetzt dasruft Gefühl, dass die Jahreszeiten immer früherinbeginnen, sich werden, in immer schnellerem befinden. Ein spannendes Thema Herbst die die Natur willWechsel als gesunder Mitbewohner ins Haus und ist wirim freuen uns Mode, dem wir(Oster-)Tafeln uns auch in dieser Ausgabeund widmen wollen. Neue Materiauf gemütliche mit Familie Freunden. Vitamin-Kick alien und Trends begleiten uns beim Übergang in die neue Jahreszeit. Mit gefällig? Dann schauen Sie beim nächsten Spaziergang einfach mal nach neuerund Gestaltung wartet aber auch dürfen unsere jetzt Herbstausgabe auf: Frischer links rechts, grüne Wildkräuter den Speiseplan bereiWind weht durch die Seiten unseres Magazins durch ein lebendiges und chern wie auch die angesagte Superfoodfarbe Lila. Fröhlich erwartet uns modernes Grafikdesign. die aktuelle Mode, mit Streifen, lässigen Formen und schönsten Farben – mit Pink und Rosa. Was wäre der Herbst ohne die bevorstehende Weinernte? Das dies nicht nur hier im Süden Deutschlands ein Thema ist, soll Ihnen unser Bericht Für wen sich derzeit nicht alles rosa gestaltet, der braucht vielleicht über dieesVielfalt der Weinanbaugebiete in Deutschland aufzeigen. Vom eine Auszeit, Digital Detox ist das Zauberwort. Stecker ziehen, Leben geRezeptvorschlag für Indisches Curry bis hin zur Baden-Württemberginießen – ich bin dann mal offline! Oder liegt es vielleicht an den verklebschen Spätzles Produktion reicht unser kulinarisches Angebot. Die Firma ten Faszien? sind dem stützenden Bindegewebe auf der Spur Tress hat unsExperten einen Einblick in ihre Nudelherstellung gegeben, die für einenwissen: natürlichen undBewegung unverfälschten Geschmack komplett auf Pasteuund Gezielte hilft hier gegen Schmerzen. Mitdie den neurisierung der Eierkann verzichtet. en Fahrradtrends es gleich losgehen. Herbst ist aber auch eineingute zum Wandern. Lassen Sie sich vonvon uns Neueste Entwicklungen derZeit Impfstoffforschung, wichtige Tipps inspirieren wunderbaren Touren auf der AlbAutomobil-Technologien und im Donautal. Wer es Rechtsund zu Steuerexperten, fortschrittlichste eher kulturell mag, dem bieten sich mit dem Hauff-Museum oder dem und Neues von den Unternehmen unserer Region – es tut sich viel, auch Hesse-Kabinett schöne Alternativen. Oder wie wär´s mit Sport? Wir stelbei den Naturgewalten. Den Erdbeben auf den Grund geht eine Tübinlen Ihnen die neue Trendsportart Parkour vor. Genießen Sie die vor Ihnen ger Seismometer-Manufaktur. Was wäre ein Frühling ohne Genuss? Das liegende Herbstzeit mit den umfangreichen kulturellen Angeboten unseBiosphärengebiet Schwäbische Alb liegt uns zu natürlich Füßen und punktet mitin rer Region, dem Lesen eines guten Buchs und dem Blättern kulinarischen Überraschungen. Wir haben uns bei den besten Restauden Seiten unseres neu gestalteten Magazins. rants und Gasthöfen umgeschaut, einfach einkehren und genießen. Soll es weiter weg gehen? Dann wird Island vielleicht Ihr nächstes Reiseziel.

VIELFALT DER NATUR Die Natur ist eine nie versiegende Quelle an Inspiration. In unzähligen Formen und Farben zeigt sie ihre ganze Schönheit. Die neue Linie TILLAMOOK der Perlenmanufaktur GELLNER präsentiert sich als Hommage an diese natürliche Ästhetik.

Ihre Tauchen Sie ein in die Themen, die unsere Region und darüber hinaus bewegt! Freuen Sie sich auf kulturelle Events, musikalische Begegnungen, große Konzerte mit den Fantastischen Vier und Zucchero, interessante Ausstellungen (Tipp: Kunstmuseum Tübingen öffnet endlich wieder seine Tore!) und spannende Touren durchs Ländle – wir wünschen viel Spaß dabei. Ihre

Herbst 2017 · top Reutlingen Frühjahr 2017 top magazin magazin Reutlingen

Katharinenstrasse 12, 72764 Reutlingen Telefon: 07121. 33 86 68, www.lachenmann.de 5 3


inhalt

84

32

36 n a c h gefr a g t 8 9

Michael Göhner, Triathlet Stephan Neher, Oberbürgermeister

wi r ts c h a ft 2 2 Nudelmanufaktur Tress

top event

r a tgeb er re cht

a m bi ente / m o de

20

Dr. Kroll – Bauvertragsrecht

36

26

Voelker – Erbrecht

r a tgeb er s t e ue r n 30

4

Kurz Steuerberatung – Praxisnachfolge

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

32

Golf Schnupperkurs

Herbstgeflüster – Modische Top Secrets

te chni k / m obi l e s 64 Pedelecs 66

Autonomes Fahren


108

52

64

22 82

Personalauswahl nach Maß

ge s u n d h ei t / we llne s s 52

Die Welt der Düfte

54 Duftmarketing 108

Die 5 Sinne des Menschen

110

Stressfaktoren

re i s en / frei ze it 82

Zypern Impressionen

84

Weltweite Feste

86

Wandern im Donautal

f re i z ei t / s p or t

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind der zentrale Wettbewerbsfaktor für jedes Unternehmen. Profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Personalsuche und Personalauswahl: professionell, maßgeschneidert, mit Erfolgsgarantie.

Anzeigengestützte Personalsuche Executive Search Vermittlung Personal- und Organisationsentwicklung

Tauster GmbH | Aulberstraße 25 72764 Reutlingen | 07121 16124-0 info@tauster.de | www.tauster.de

Spezialisten für den Mittelstand - in der Region, für die Region

90 Parcours

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

5


inhalt

100

120

128

102

ku n s t / ku l t ur 100

Französische Filmtage

102

Die Reutlinger Kulturnacht

r ubri ken

104

Hesse Kabinett

3 Editorial

132

4 Inhaltsverzeichnis

6

e s s en / gen us s

10 Namen, Neues und Nachrichten

118

Alles über Wein

114 TOP Adressen

120

Barcelona kulinarisch

131 TOP Gastro

128

Die Kartoffel

130 Impressum

122

Das Curry

134 Glosse

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen


SLP schafft Kunsträume REUTLINGEN

Dr. Ralf Seier *1 Torsten Lehmkühler *1 Dr. Gerhard Janasik *1 Dr. Rüdiger Gaenslen *1 Dr. Ralf Kittelberger *1, 2 Harald Kreitlein *1 Dr. Oliver Hahn *1 Dr. Tina Kärcher-Heilemann *1, 2 Dr. Matthias Leukert *1 Dr. Joachim Graef *2 Katharina Haslach* Konstantin Mey* Aylin Zons* Jane Hohmann* Prof. Dr. Joachim Gschwinder ** of Counsel

Obere Wässere 4 72764 Reutlingen Telefon 07121 38361-0 Telefax 07121 38361-99 rt@slp-anwaltskanzlei.de www.slp-anwaltskanzlei.de

Die SLP Anwaltskanzlei öffnet nach der erfolgreichen Ausstellung „Sound of Light“ mit Werken von Todd Williamson im Frühjahr nun mit einer weiteren Ausstellung Ihre repräsentativen Räumlichkeiten in der Oberen Wässere 4 für die Kunst und lädt nicht nur das rechtsuchende, sondern auch das kunstinteressierte Publikum ein, die Bilder von Giovanni Maranghi ab dem 16. November 2017 unter dem Titel

„SOLO MARANGHI II“ zu sehen.

MÜNCHEN

Elke Wurster*3 Markus Eric Allner*1 Leopoldstraße 244 80807 München Telefon 089 96040999-0 Telefax 089 96040999-99 muc@slp-anwaltskanzlei.de www.slp-anwaltskanzlei.de

HEILBRONN in Kooperation mit

Giovanni Maranghi, 1955 in Florenz geboren, lebt und arbeitet bis heute in der Kulturhauptstadt Europas. Seine Arbeiten werden seit Jahrzehnten international ausgestellt und gesammelt. Maranghi beherrscht wie kaum ein anderer traditionelle Techniken, wie die auf die Etrusker zurückgehende Enkaustik, aber auch neue Interpretationsformen, die der Computer dem Künstler ermöglicht, fließen in seine Werke ein.

Anzeige

Foto:

www.slp-anwaltskanzlei.de

SLP Anwaltskanzlei Krueger GmbH Hansjörg Krueger *1

* Rechtsanwalt ** nicht als Rechtsanwalt zugelassen 1 Fachanwalt für Arbeitsrecht 2 Fachanwalt für Handelsund Gesellschaftsrecht 3 Maîtrise en droit international (Aix-en-Provence) Zertifizierter Compliance Officer (univ.)


nachgefragt...

rne? wären Sie ge Welches Tier : hn ba ild W Freie Kanadas den Wäldern Ein Grizzly in nden? Sie gerne erfi Was möchten reies Auto Ein emissionsf um? ohin und war chaut... Zeitreise. W ne elt dann auss ei W e en di m ie eh w n, re ie ss re Sie untern inte - mich würde Ins Jahr 2100 en ten). Inzwisch Vorbild? r und Triathle m Leben ein fe re äu Ih r (L in t ne ch es de si b ie Hin rsch Gibt oder ga in sportlicher Sichtweisen ve Vorbilder, v.a. n/Fähigkeiten/ te af ch ns Es gab einige ge e Ei ir eher positiv nehme ich m ... ild rb Vo Personen zum aren See, Ort? chönen und kl te rs ns de hö un sc w r m für Sie de Hier mache g aus eine Welches ist laufstrecken. ekte Mischun rf ng pe La e d di un t is e: Es -, Lauf Fuschl am Se wie tollen Rad . ne Touren so Familienurlaub hö sc ch r au fü o en us na Berg ge er ab , ningslager ich gerne Trai ionen :-)... Ideen und Akt ? lle to en f ch au La e si m e zu men n Ferien kom Was bringt Si rade jetzt in de ge ; er nd Ki ne Mei lauf uren, Skilang rne mit Skito fit? ge ch ch si au e Si er ab en Wie halt , Laufen ;-), en, Rad fahren Mit Schwimm aining. und Athletiktr eißwein? Rot- oder W Rotwein.

gerne ein? n kaufen Sie te äf ch es G In welchen eschäfte häfte, Sportg Süßwarengesc drei Worten? Wohnort mit n re Ih e Si Beschreiben lisch Klein, fein, idyl ? Geld verdient Sie Ihr erstes unserem n in be n ha ge it lin Wom atstadt Pful m ei H r ne ei n. ge Ich habe in m latt“ ausgetra „Das Wochenb Wohngebiet e? im Alltag. e auf die Palm Was bringt Si Sport als auch im l oh w so n, te al Unfaires Verh

er n h ö G el a Mich Beruf: thlon rtler Tria Profispo ichen: Sternze e Zwilling nstand: Familie der tet, 2 Kin verheira etränk: t und -g a und h ic r e g s izz Liebling ampf: P m Wettk /nach n e n o ti Vor eine ck n Varia e ll a önes Stü h in c Pasta f: ein s d p n u m a r k e tt tt e u einem W rill mit Kräuterb er G ing Rind vom el. Getränk: Erd ff o rt a Ofenk efruit rei Grap Alkoholf

p: „Da Giovanni“; Ihr Ausgehtip s TC Tübingen de t an r ur ta es br r ein Eis in de Essen im Clu Und hinterhe . en zz Pi r pe r. hier gibt‘s su auf den Necka TÜ mit Blick Altstadt von achttisch? auf Ihrem N de ra ge gt ürde ich sehr lie h ng... dieses Land w in Welches Buc – a ik rlaubserfahru fr da er von Sü nste Sport-/U hö sc er sh bi Ein Reiseführ eine der reisen. M gerne mal wie

8

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen


nachgefragt...

Freie Wildbahn : Welches Tier wären Sie gern Ein Weißstorch e? Was möchten Sie gerne erfin den? Eine Übersetze rmaschine, die es ermöglicht, unterschiedliche dass Menschen r Sprachen dire kt miteinander reden können. Sie unternehm en eine Zeitre ise. Wohin un Ins Jahr 2200, d warum? weil mich der technische Fort Hoffnung habe schritt begeist , dass Kriege un ert und ich die d Konflikte zw ischen Völkern Geschichte sin Gibt oder gab d. es in Ihrem Le ben ein Vorbild All die Mensche ? n, die sich mit Geduld und Lieb um andere küm e mern. Welches ist fü r Sie der schö nste Ort? Das Neckarufe r in Rottenburg . Was bringt Si e zum Lachen ? Comedy. Wie halten Si e sich fit? Genügend Schl af und gutes Es sen. Rot- oder Wei ßwein? Weißwein. In welchen Ges chäften kaufen Sie gerne ein? Im Baumarkt. Beschreiben Si e Ihren Wohno rt mit drei Wor Geschichtsträch ten? tig, gemütlich, freundlich. Womit haben Sie Ihr erstes Geld verdient Festabzeichen ? verkaufen für da s Bächtlefest in Bad Saulgau. Was bringt Si e auf die Palm e? Wenn jemand ohne zu überle gen sagt, warum etwas nicht geht. Ihr Ausgehtipp : Schloss Weitenb urg Welches Buch liegt gerade au f Ihrem Nacht Die kleine Hex tisch? e, zum Vorlese n.

Stephan Neher

Beruf: Oberbürgermeister Sternzeichen: xxx Familienstand: xxx

Lieblingsgericht und -getränk: Linsen mit Spätzle und Saitenwurst, Radler

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

9


namen, neues und nachrichten

Der hellwache Träumer aus dem Nachtcafé Wieland Backes – einer der beliebtesten deutschen Fernsehmoderatoren – kommt am 16. November in die Stadthalle Reutlingen. „Es war ein großes Glück mit dem Nachtcafé auf dem Höhepunkt des Erfolgs aufhören zu können – mit der höchsten Einschaltquote aller Zeiten.“ Bei der Veranstaltung in Reutlingen wird Wieland Backes Geschichten rund um seine Arbeit und die über 700 Mal ausgestrahlte Fernsehsendung zum Besten geben, die er Ende 2014 an seinen Nachfolger übergeben hat. Jetzt freut er sich jetzt über mehr Zeit für die Familie – und betont zugleich, dass er mit dem Top Magazin auch über seine aktuellen Projekte sprechen wolle. In Stuttgart ist er dem Literaturhaus seit seiner Gründung eng verbunden. Aktuell engagiert

er sich als Vorsitzender des Vereins „Aufbruch Stuttgart“ für die Beseitigung der trennenden Verkehrsschneise zwischen Neckartor und Österreichischem Platz und die Gestaltung einer neuen Kulturmeile. „Es geht uns um den Wandel von einer autogerechten zu einer menschengerechten Stadt.“ Den Menschen gerecht werden: Dieses Thema zieht sich auch durch seine Arbeit als Moderator. „Wenn Sie ganz persönliche Dinge aus den Menschen hervorlocken, Dinge, über die diese Leute möglicherweise noch nie gesprochen haben, dann tragen Sie eine große Verantwortung. Ohne eine Grundachtung vor dem Gesprächspartner – auch wenn der eine ganz andere Meinung vertritt und andere Lebenserfahrungen hinter sich hat – geht es nicht.“ Jede Sendung sei anders gewesen und jedes Mal eine Premiere: Es gebe dafür keine starren Strategien oder Pläne. „Sie gehen in diese 90 Minuten hinein und sie wissen nicht, wie sie herauskommen, egal ob Ihnen die Zusammensetzung der Runde wunderbar erscheint oder eher problematisch“, sagt er.

Mit uns starten Sie durch – als Mandant und als Mitarbeiter. Unsere Mandanten sind anspruchsvoll. Deshalb bieten wir qualifizierte, zuverlässige und flexible Beratung in allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Bereichen – für Privatkunden und Firmenkunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Auch wir sind anspruchsvoll, zielstrebig und engagiert. Wir sind ein Team, wir ziehen an einem Strang, unser Beruf ist unsere Berufung. Von dieser Leidenschaft profitieren alle – unsere Mandanten und unsere Mitarbeiter. Wollen Sie dabei sein? Bewerben Sie sich jetzt!

KOST. einfach steuern. KOST Steuerberatungsgesellschaft mbH Jusistraße 2 · 72124 Pliezhausen Telefon: 07127/9585-0 Schaffhausenstraße 61 · 72072 Tübingen Telefon: 07071/795206-0 www.stbkost.de

10

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Außerdem: „Wenn Sie beim Zuschauer nicht sofort Neugier wecken, wenn sie keine Spannung erzeugen und halten können, wenn die Dramaturgie nicht stimmt, dann haben sie schon verloren.“ Zu groß sei das Angebot. Und die Fernbedienung läge schließlich beim Zuschauer stets griffbereit – im Unterschied zum Theater oder Kino, beispielsweise. Er habe immer als gründlicher Vorbereiter seiner Sendungen gegolten. Dennoch stellten sich Gelassenheit und Sicherheit dadurch nicht zwangsläufig ein. „Routine und Erfahrung spielen im Moderationsberuf eine viel größere Rolle, als man denkt“, sagt er. An der Hochschule der Medien in Stuttgart legt er als Professor besonderen Wert auf viel Praxiserfahrung für den talentierten Nachwuchs. Dort hat Backes das Institut für Moderation (IMO) gegründet. Ob You-Tube-Kanal oder traditioneller Fernsehtalk sei dabei nicht die zentrale Frage: „Es hat immer wieder revolutionäre Veränderungen bei den technischen Voraussetzungen gegeben. Menschliche Kommunikation jedoch folgt seit jeher den gleichen Grundmustern.“

Dr. Anke Laufer | Foto: K-Event

einfach starten.

Er sei ja grundsätzlich „ein Träumerchen“, sagt er und lacht. Doch im Nachtcafé habe er immer hellwach und präsent sein müssen – und fähig, schnelle Entscheidungen zum Sendungsverlauf treffen, ohne die Gesprächspartner vor den Kopf zu stoßen. Zudem sei er auch für knappe Überleitungen zuständig gewesen, die dem Zuschauer das Verständnis für Zeitsprünge und komplexe Zusammenhänge in den Geschichten der Talkgäste erleichtern. „Das alles war manchmal eine große Anstrengung.“


Vernetzt, zeitgemäß, vielfältig Die neue Leiterin der Kunsthalle Tübingen, Dr. Nicole Fritz, will das Haus stärker mit der Stadt und ihren Akteuren verbinden. Die Erwartungen sind hoch: Dr. Nicole Fritz, seit 2011 Gründungsdirektorin und Leiterin des Kunstmuseums Ravensburg, wechselt nach Tübingen. Sie wird zum 1. Januar 2018 neue Direktorin der Kunsthalle. „Nicole Fritz ist mit Sicherheit nicht nur eine Bereicherung für Tübingen, sondern darüber hinaus für die gesamte südwestdeutsche Kunstregion und womöglich schon bald der neue Fixstern überhaupt“, sagt Hans Baumgart, Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung der Kunsthalle Tübingen.

Für Nicole Fritz schließt sich mit ihrem Wechsel nach Tübingen ein Kreis, denn sie kehrt an ihren Studienort zurück. Sie hat in Tübingen Empirische Kulturwissenschaften und Kunstgeschichte studiert und über Joseph Beuys promoviert.

Nicole Fritz bittet erst einmal um Geduld: „Das Programm für die Kunsthalle im nächsten Jahr muss teilweise jetzt sehr schnell entwickelt werden“, sagt sie im Gespräch mit dem Top Magazin. Während sie in Ravensburg eineinhalb Jahre vor Eröffnung des Hauses Aufbauarbeit leisten konnte, muss der Modernisierungsprozess des neuen Hauses schrittweise neben der kuratorischen Arbeit erfolgen. Nach ihren Visionen gefragt, sagt sie: „Die Konzeption für die Kunsthalle wird sich aber auf jeden Fall dahingehend verändern, dass neben der Gegenwartskunst nun auch die klassische Moderne in der Kunsthalle zu sehen sein wird.“ Einen weiteren Schwerpunkt werden Ausstellungen bilden, die ein Thema mit historischen Tiefendimensionen auslotet. Besonders wichtig ist Nicole Fritz die verstärkte Einbindung des Hauses in das städtische Geschehen. Sie will ganz unterschiedliche Akteure in die Kunsthalle holen und in enger Zusammenarbeit neue und interessante Formate entwickeln, die sich an ebenso unterschiedliche Zielgruppen richten: „Das ist zeitgemäß, weil es die Menschen dort abholt, wo sie sind, um sie für die Kunsthalle zu begeistern.“ Gearbeitet hat Nicole Fritz nach ihrem Studium unter anderem bei Sotheby´s in London. Nach einem Volontariat an der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden war sie Kunstkoordinatorin an der Akademie Solitude und kuratierte später unter anderem Ausstellungsprojekte in Stuttgart, Wolfsburg, Krems in Österreich und Amstelveen in den Niederlanden. Das Kunstmuseum Ravensburg wurde unter ihrer Leitung für den Europäischen Museumspreis nominiert und von der AICA – der internationalen Vereinigung der Kunstkritiker – als Museum des Jahres 2015 ausgezeichnet. Text: Dr. Anke Laufer | Foto: Susi Donner

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

11


namen, neues und nachrichten

Mey Generalbau Triathlon begeistert die Massen Am 6. August stürzten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Mey Generalbau Triathlons in den Neckar.

Bei bestem Wetter schwammen die Triathleten vor der malerischen Neckarfront Tübingens, radelten über Mühl- und Wilhelmstraße in den Schönbuch und liefen durch die Tübinger Altstadt. Tausende Zuschauer säumten die Strecke und sorgten für herausragende Stimmung. Stimmungshöhepunkt war die Eberhardsbrücke, die in den Farben des Titelsponsors zur blauen FanMeyle ausgebaut worden war. Zudem stand dort das gemeinsame Ziel von Breitensportathleten und der Triathlon Bundesliga. „Es ist toll zu sehen, welche Begeisterung der Mey Generalbau Triathlon bei Teilnehmern und Zuschauern hervorruft. Er ist ein herausragendes Event in der Tübinger Sportlandschaft. Wir freuen uns, dass wir als Titelsponsor einen großen Anteil zur Veranstaltung beitragen können“, zeigt sich Geschäftsführer Achim Mey angetan. Er lud seine Mitarbeiter und Geschäftspartner, wie z.B. Thorsten Kost von der Kost Steuerberatungsgesellschaft oder Ralf Kittelberger von der SLP Anwaltskanzlei, in das zur VIP-Lounge umdekorierte Restaurant San Bao ein, von wo die Gäste den besten Ausblick auf den Schwimmstart, die FanMeyle sowie die Wechselzone der Triathlon Bundesliga genießen konnten. Nicht nur am Tag des Events zeigte Mey Generalbau großes Engagement. Bereits im Vorfeld hatte das Unternehmen für Aufmerksamkeit gesorgt. „Bei uns heißt der tägliche Triathlon Umbau, Ausbau und Sanierung. Gemäß unserer Philosophie

12

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

‚Alles aus einer Hand‘ haben wir dafür gesorgt, dass die interessierten Bürgerinnen und Bürger bestens vorbereitet an den Start des Mey Generalbau Triathlons gehen können“, erklärt Achim Mey die Strategie. In einem zwanzigwöchigen Vorbereitungsprogramm wurden alle Interessierten unter Anleitung von Profisportlern, wie der Olympiateilnehmerin im Triathlon Svenja Bazlen oder dem Olympiasieger von Barcelona, Dieter Baumann, auf das Event vorbereitet. Die Teilnahme an den so genannten Meydays war kostenlos. „Wenn man diese Begeisterung sieht, freuen wir uns schon auf die Neuauflage des Mey Generalbau Triathlons im Jahr 2018“, erklärt Achim Mey. „Wir bereiten uns schon vor und arbeiten aus, womit wir die Zuschauer und Teilnehmer nächstes Jahr überraschen können!“ Text und Fotos: Querfeldeinsport


Geopark Schwäbische Alb wird erneut bewertet Wegen ihrer herausragenden erdgeschichtlichen Besonderheiten wurde die gesamte Schwäbische Alb 2015 als UNESCO Global Geopark ausgewiesen.

Text und Foto: Michael Kaiser

Die Voraussetzungen für diese Klassifizierung werden in regelmäßigen Abständen intensiv überprüft. Deshalb sahen sich die internationalen Gutachter Wen Huang vom Tianzhu Shan Global Geopark in China und Dr. Tony Ramsay vom Forest Fawr Global Geopark in Wales sehr genau auf der Hochfläche der Schwäbischen Alb und in deren Vorland um. Ihre Ergebnisse dokumentierten sie schriftlich und fotografisch. Sollte die im Herbst vorliegende abschließende Bewertung negativ sein, wird die Anerkennung als Geopark entzogen (rote Karte). Als Symbol dafür, dass sich der Park weiterentwickelt hat, wird die grüne Karte erteilt. „Davon gehe ich aus“, so Geopark-Geschäftsführer Dr. Siegfried Roth. Im Zuge der Bewertungstour wurde als ein gutes Beispiel für das kontinuierliche Vorankommen des Geoparks das Schieferlebnis bei Dormettingen als weiterer Geopunkt eingeweiht. Er ist damit eine wichtige Informations- und Anlaufstelle.

Innovative Start-up Unternehmen ausgezeichnet Bei der Science2Start Preisverleihung 2017 wurden 3 Tübinger Start-ups ausgezeichnet. Damit wurden zum neunten Mal Wissenschaftler und Gründer der BioRegion Stern mit dem Preis bedacht. Den ersten Platz erhielt die Mireca Medicines GmbH für ihre Forschung im Bereich der Augenheilkunde. Den zweiten Platz belegte ein Team des NMI ( Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut ) für eine tragbare thermoelektrische Kühlbandage und den dritte Preis teilen sich die Uniklinik Tübingen für ein mobiles Sensorsystem für Epilepsie Patienten und die Uni Hohenheim mit einem System zur Überwachung von Silos. Text: TM

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

13


namen, neues und nachrichten

Bäder im Biorhythmus Das neue Bäderstudio von Sanitär Bez in Sonnenbühl wird mit einem Galaabend eröffnet Irgendwann war klar: „Um all unsere neuen Ideen und die Vielfalt der Hersteller präsentieren zu können benötigen wir mehr Raum“, so Marion Bez. Beim Galaabend zur Eröffnung der neuen Bäderausstellung am 21.9. wird es ein abwechslungsreiches Programm geben. „In erster Linie wollen wir aber ein Fest feiern mit unseren Kunden, den Mitarbeitern und deren Familien, unseren Lieferanten und Freunden und allen, die uns unterstützt und geholfen haben.“

Karl und Marion Bez

Licht, Design, Funktion und Atmosphäre – das sind die neuen Brennpunkte im Badezimmer, so Marion Bez im Gespräch mit dem Top Magazin. Als besondere Highlights nennt sie maßgeschneiderte Beleuchtungskonzepte, die auch tageszeitliche Unterschiede berücksichtigen sowie biorhythmisches Licht, das mit dem Wechsel von kühlen zu warmen Farbspektren zum Wohlbefinden beiträgt. Auch Infrarotkabinen liegen im Trend. „Bei der Besichtigung können unsere Kunden realitätsnahe Lösungen für spezielle Raumgrößen besichtigen und die Dampfdusche auch mal direkt ausprobieren!“

UNSER TÄGLICHER TRIATHLON: UMBAU, AUSBAU UND SANIERUNG

Und was hat sich verändert? Viele Jahre lang habe ein klassisches, zeitloses Design ganz oben auf der Wunschliste gestanden, jetzt gebe es wieder mehr Mut zur Farbe. „Der Kunde will sich in keine Schublade mehr stecken lassen.“ Noch vor Jahren habe man in klaren Stilkategorien gedacht. Der eine habe den Landhausstil bevorzugt, die andere eine Feng Shui-Variante. „Heute sind solche Etiketten nicht mehr gefragt.“

Von der ersten Grundidee bis zur angepassten Lösung sei es wichtig, dem Kunden eine umfassende Beratung zu bieten – zugeschnitten auf dessen spezielle Lebenssituation. „Hand in Hand – darüber wird viel geredet: Wir haben es!“, sagt Marion Bez

MEY. EINE ADRESSE. ALLE HANDWERKER. www.meygeneralbau.de Tübingen 0 70 71/97962-0

14

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Vom Engagement ihrer Mitarbeiter ist sie begeistert. Der Umbau sei trotz des Termindrucks ein gemeinschaftsstiftendes GuteLaune-Projekt des Familienunternehmens gewesen. Nach einem ganz normalen Arbeitstag sei immer wieder die Frage gestellt worden: Gibt es noch etwas zu tun? Kann ich noch bleiben und helfen? „Da haben alle an einem Strang gezogen und auf viel Freizeit verzichtet, um die neue Ausstellung zu dem zu machen, was sie ist.“

Text: Dr. Anke Laufer | Foto: Bez Bäderwelt

Funktionalität und Design stehe jetzt im Vordergrund, ebenso wie Qualität und Nachhaltigkeit. In einer älter werdenden Gesellschaft stehe auch ein barrierefreier Umbau im Fokus. Aber auch hier, so Marion Bez, gehe es nicht nur um praktische Aspekte. „Man will auf Jahre hinaus mit seinem Bad glücklich sein, den Aufenthalt darin genießen und es schlicht schön finden.“


technik

Gesundheit plus Wellness

auch zum Forschungsprojekt, ob Men- Kontext der autonomen Fortbewegung schen denn massenweise körperlich und von morgen auch ein Thema für Designer. Eine neue Apotheke für die Markthalle Reutlingen psychisch überhaupt in der Lage sind, Das Sozialleben mit dem Arbeitsleben mit der dritten Dimension zurechtzu- verbinden? Prof. Andrea Lipp und Prof. kommen. vomder Transport Interior Eine Apotheke der etwas anderen Art wird inMichael ZukunftGoretzky das Angebot Reutlinger Design (TID) der Hochschule Reutlingen Markthalle bereichern. „Unsere Apotheke rundet das Markthallenerlebnis ideal ab“, Sich verändernde im Kontext fordern ihre Studierenden in diesem Bemeint Niklas Lang,Bedürfnisse der bereits für die Albtor-Apotheke verantwortlich zeichnet. „Viele Besucher parken auf dem Gelände sind Patienten Ärzte, deren Praxen des technologischen Fortschritts: „Schö-undreich – und dieder Automobilindustrie försichWohnen“ im Haus befinden.“ ner während des Fahrens ist im dert den akademischen Nachwuchs. So entstanden bereits viele unterschiedliche Andere möchte der Apotheker beim Flanieren und Genusseinkauf in der dazu Designstudien, die noch derHalle Realisierung animieren, auch an Gesundheit und Wellnessharren. zu denken. Es wird ein reichhaltiges Bei einem Projekt geht es darum, Angebot im Bereich Naturkosmetik geben, mit dem sich die Apotheke besonders wie das Cockpit eines Trucks auch als gut ins Gesamtkonzept einfügt. Auch bei der Einrichtung setzt man ganz auf StimWohnzimmer genutzt werden kann. Der migkeit und Atmosphäre: Industrial-Design-Akzente verweisen auf die Geschichte des Brummi selbst fährt ja autonom. Und Quartiers, Holz und warme Farben spielen auf den Markthallencharakter an. in den Pausen könnte der Trucker ja in Ruhe auf undHochtouren. entspannt seine Freunde zum Im Moment laufen die Bauarbeiten für das Projekt Die Eröffnung ist Plausch oder Kartenspielen in die wohnlifür den 1. November geplant. che Fahrerkabine einladen. n

Text: Dr. Anke Laufer | Bild: Niklas Lang

IM MITTELSTAND ZUHAUSE. IN REUTLINGEN DAHOIM. EBNER STOLZ REUTLINGEN. Wir sind da, wenn Sie uns brauchen. Und dort, wo Sie uns brauchen. Mit Kompetenz vor Ort und internationaler Präsenz unterstützen wir Sie auf Ihrem Weg zu neuen Zielen. www.ebnerstolz.de Wirtschaftsprüfer | steuerberater | rechtsanWälte | unternehmensberater

Sommer magazinReutlingen Reutlingen Herbst 2017 2017 · toptop magazin

3115


namen, neues und nachrichten

BAU- & ENERGIEMESSE TÜBINGEN 2017 Die Veranstalter Prolite Event GmbH aus Haigerloch – Owingen, möchten mit der 1. Bau- und Energiemesse in Tübingen, wirtschaftliche Impulse für die Region setzen. Regionale und überregionale Aussteller präsentieren sich hier rund um das Thema Bauen, Energie, Renovieren und Wohnen mit ihren Produkten, Dienstleistungen und Informationen zu diesen vier Hauptthemen. Das Angebotsspektrum umfasst dabei unter anderem Inneneinrichtungen, Fußboden- und Lichtdesign, Wandgestaltung, Möbel und Küchen, Dekorationsartikel und Lifestyle-Produkte, Gartengestaltung, Massivbau und Holzbau, Sanitär und Badeinrichtung, Wärmetechnik und erneuerbare Energien sowie Elektrotechnik und vieles mehr. Ein informatives Rahmenprogramm mit Fachvorträgen zu den einzelnen Themen rundet das Ausstellerangebot der BAU & ENERGIEMESSE in Tübingen ab. Die Bau & Energiemesse überzeugt durch ihre Fachbezogenheit, der Themenvielfalt und dem Rahmenprogramm rund um die eigenen vier Wände. Freuen

Sie sich auf eine große Angebots Vielfalt , denn hier finden Sie alles aus einer Hand. Überzeugen Sie sich selbst und lassen Sie sich von unseren Ausstellern für Ihre Zukunft inspirieren und beraten. Die Messe findet am 14. und 15. Oktober im Sparkassen Carré in Tübingen statt. Text: TM

200 Jahre

Wirtschaftswissenschaft in Tübingen Mit Vorlesungen, Vorträgen und einer Ausstellung würdigt die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Tübingen in diesem Jahr ihr Bestehen seit 200 Jahren. Es ist die älteste, durchgängig existierende Fakultät dieser Art in Deutschland. Gegründet wurde sie 1817 von dem in Reutlingen geborenen Friedrich List (1789 bis 1846), als Antwort auf die Hungerkrise im Jahr zuvor. Diese hatte eine starke Auswanderung zur Folge, die begrenzt werden sollte. List, der Eisenbahnpionier und Vorkämpfer für den Deutschen Zollverein gilt als Visionär und Vordenker der europäischen Integration. Wie aktuell seine Gedanken auch heute noch sind, zeigt sich unter anderem daran, dass List zurzeit der populärste Wirtschaftstheoretiker in China ist. Mehrere seiner Werke wurden bereits ins Chinesische übersetzt. List war ein Vordenker der sozialen Marktwirtschaft und überzeugter Anhänger des Freihandels, Themen, die heute aktueller denn je sind. „Wie die Wirtschaftswissenschaft hier gelebt wird, zeigt, dass sie kein Monolith ist. Sie ist eng verknüpft mit anderen Disziplinen und eine offene und neugierige Wissenschaft. Wir versuchen, allen Akteuren die richtigen Antworten auf wichtige wirtschaftliche Fragen zu geben“, so Professor Dominik Papies, Sprecher des Fachbereichs. Ein aktuelles Forschungsprojekt befasst sich zum Beispiel mit der Frage, ob und inwiefern sich die Unternehmenskultur ändert, wenn mehr Frauen als bisher im Aufsichtsrat sitzen.

Text: Raphaela Weber Foto: Universität Tübingen/Alexander Kobusch

16

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen


notizen

aus der region

Für Familienunternehmer und Selbständige:

Steuerberatung Janna – 35 Jahre fü in Zeiten von Trauer und Umbruch Die Steuerberater- und Rechtsanwaltskanzlei Kurz steht für eine umfassende Beratung von Unternehmen. Aber es geht nicht nur um Institutionen, es geht auch um Menschen: „Die alleinige Betrachtung des Unternehmens genügt nicht. Auch der Unternehmer und dessen Familie sind in den Fokus einer ganzheitlichen Beratung zu nehmen. Das erfolgreiche Unternehmen ist der Garant für eine gute wirtschaftliche Basis der Familie. Um dies auf Dauer zu garantieren, bedarf es einer angemessenen Risikound Generationenplanung – auch übergreifend in den Privatbereich. Themen wie Vollmachten, Testamente/Erbverträge und Eheverträge sind individuell zu besprechen und es empfiehlt sich, diese Themen – steueroptimiert – zu regeln“, so Silke Kurz.

Was bereits 1982 als Designerboutique un lin-Dahlem begann, ist in Reutlingen zu den. „35 Jahre ist eine lange Zeit und nu M. Blum dankbar. Seit den Anfängen ha und die Schnelllebigkeit in unserer Gesell das Bedürfnis, den eigenen Stil zu verwir sönlichkeit und den individuellen Leben Kompetenz und langjähriger Erfahrung, dergröße von 34 bis 46 in ihrem umfangr gemütlichen Cappuccino, rundet die gro Einsatz, ausgewiesener Fachkompetenz, Führungsqualitäten schreibt nun auch eine zusätzliche Filiale und umfassender Kenntnis der internen, spezifischen UmMetzgerstraße 50, finden sich Schnäppch stände kann man das Unternehmen erfolgreich in die Zukunft Samstag, den März 2017 von 10 bis 16 U führen.“ Mit ihrer langjährigen Erfahrung kann sie18.FamilienLadengeschäft in der Wilhelmstraße 106. unternehmen optimal darin unterstützen. Im Juni diesen Jahres wurde der Fachanwältin vom Deutschen Unternehmenssteuer Verband e.V. nunmehr der Titel „Zertifizierte Beraterin für steuerliche Nachfolgeplanung (DUV e.V.)“ verliehen. Text: Dr. Anke Laufer | Foto: Gerlinde Trinkhaus

Ihre Kenntnis speist sich aus langjähriger persönlicher Erfahrung. Im Fall des plötzlichen Todes des Unternehmensgründers muss ein Familienunternehmen ad hoc übernommen werden: „Die Übernahme und Fortführung eines Familienunternehmens in einer solch schwierigen und unerwarteten Situation stellt den Übernehmer vor große Herausforderungen.“ Die Zertifizierung dieser Fachkompetenz im Bereich der Nachfolgeplanung für Unternehmen und Freiberufler war Silke Kurz, ihres Zeichens Rechtsanwältin und Fachanwältin für Steuerrecht, ein wichtiges Anliegen: „Nur mit hohem persönlichen

Fachanwältin für Steuerrecht

25 Ja

Qualität u 25 Jahren ihre Kund nehmen in ge schon der BS Tan 2002 trat S men ein. roniker h Montage u strecken s Entsorgun Wartung v zu komm oder Brau serhausha für Photov umfassen binieren, partner fü weltschut Energie. M www.bs-ta

Text| Marie-Lo

12

Frühjahr 2017 top magazin Reutlingen

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

17


namen, neues und nachrichten

Rauschende

Ballnacht

Die ADTV Tanzschule „Tanzen und SpaSS“ feiert ihre 2. TANZGALA in der Stadthalle Reutlingen. Nach der fulminanten Premiere im vergangenen Jahr wird es am 25. November 2017 eine Wiederauflage des begeistert aufgenommenen Events geben. Tanzfreudige Menschen aus Reutlingen und der Region hatten im vergangenen November bereits die Gelegenheit, eine rauschende Ballnacht in der stimmungsvoll beleuchteten Stadthalle zu erleben, die Livemusik und Showacts aus Tanz und Varieté fantasievoll vereinte und rund vierhundert festlich gekleidete Besucher anzog. Das Publikum ging seinerzeit begeistert mit und bat um eine Wiederholung: Ein Wunsch, den Ralph Boden und Sandra Felder – die beiden sind seit 20 Jahren Inhaber der Tanzschule – nun gerne erfüllen. Sie und das gesamte Tanzschulteam freuen sich auf eine großartige Veranstaltung mit hochkarätigem Unterhaltungsprogramm, die jetzt schon praktisch ausverkauft ist: Ein Highlight im Jahresverlauf der renommierten Tanzschule. Text: Dr. Anke Laufer | Foto: Tanzen & Spaß

Trioinfernale im Kunstfleck Vernissage Freitag, dem 22.September ab 17.00 Uhr

Peter Feichter, Petra Nowak und Max Lochner

Um 19.00 Uhr kann das Publikum Actionpainting mit den beiden männlichen Künstlern live erleben, während Frau Nowak die Moderation übernimmt. Frau Nowak selbst arbeitet vorwiegend mit selbst gemischten Spachtelmassen. Dabei wird vielschichtig Farbe auf Farbe auf die Leinwand aufgetragen, Fundstücke werden eingearbeitet, Schichtungen aufgebaut und wieder abgetragen. So entsteht Strukturtiefe, die in einer organischen Formensprache mündet. Unverwechselbar, experimentierfreudig, dynamisch – im Kunstfleck kann die Entstehung von Kunst hautnah miterlebt werden. So angeregt lässt sich die eigene Kreativität womöglich später bei einem der Kurse ausleben, die Frau Nowak und Herr Feichter im eigenen Atelier oder in der freien Kunstakademie Gerlingen anbieten.

18

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Text: Dr. Anke Laufer | Foto: Petra Nowak

Die Galerie Kunstfleck in der Nürtinger Mönchstraße 45 lädt interessierte Besucher am Freitag, dem 22. September ab 17.00 Uhr zur Vernissage der Ausstellung „Trioinfernale“ ein. Das teuflische Künstlertrio, welches seine Werke hier präsentiert, besteht aus Peter Feichter, Petra Nowak und Max Lochner. Für den musikalischen Rahmen sorgen Sandra Schöne und Markus Büttner. Auch für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt.


Von Bora –

Die Masche mit der Masche

Die neue Modeboutique mitten in Rottenburg Einzigartige Designs und brillante Passformen, chic oder gepflegt sportlich, aber immer mit dem gewissen Schuss an Lässigkeit – Von Bora, die neue Modeboutique mitten in Rottenburg, ist einfach anziehend. Erst vor einem halben Jahr wechselte die gelernte Einzelhandelskauffrau Manuela Pettenkofer in ihrem Geschäft in der Bahnhofstraße 9 von Herren- auf Damenmode und kann auf sechs erfolgreiche Monate zurückblicken. Die Kundinnen lassen sich gerne von ihrer Freude an Mode anstecken und sie schätzen ihre Erfahrung, Stilsicherheit und Kompetenz, die sie zunächst bei „Prachtkerle“ einbrachte, ehe daraus Von Bora entstand. Persönliche Beratung, Service und Qualität zeichnen die geschmackvoll eingerichtete Modeboutique besonders aus. „Ich will alle Damen ansprechen, die mitten im Leben stehen“, sagt Manuela Pettenkofer, die seit über 20 Jahren in der Modebranche tätig ist. „Ich will, dass sie sich in ihrem Outfit wohlfühlen.“ Von Bora bietet ausgewählte und tragbare Mode in den Kleidergrößen von 34 bis 46. „Die Frau von heute möchte jeden Tag gut aussehen, nicht nur an bestimmten Anlässen.“ Manuela Petten-

Bereit für die Zukunft Viele Textilunternehmen sind aus einem anderen Stoff gestrickt, als gemeinhin angenommen wird. Sie hakofer achtet darauf, dass ihr Sortiment wertig und gleichzeitig ben durchaus passende Antworten Frabezahlbar ist. Neben namhaften Labels wieauf Oui,komplexe Lieblingsstück, genoder derBoss Zukunft parat.dieDie IHK-Reutlingen Set Orange finden Kundinnen bei ihr auchbündelt neue, unbekannte Designer, dieund mit ihrer Mode überraschen. Das sind deren Kompetenzen bietet einfache Lösungen an.

zum Beispiel PURE TREAT aus Dänemark, KOOI Barcelona Signalwirkung geht seit drei Jahren von der aus „Leuchtturmsowie Salzkorn oder Geisha aus Tolle Accessoires und gruppe Abstandstextilien“ aus.Holland. Darin sind neun Unternehmen Schuhe von Kennel Schmenger, Softclox undITV Mundart runden eingebunden, dazu&das Forschungszentrum Denkendorf. das perfektsehr ab. Egal, ob essehr nur ein T-Shirt sein sollund Die Sortiment Firmen arbeiten eng und offen miteinander oder ein den komplett neuerHerstellungsprozess Look, bei Von Bora finden Frauen das decken gesamten vom GarnlieferanBesondere. ten bis hin zum Zuschneider ab. Die Generalfrage lautet: „Was wünscht die Industrie?“ Text: WasRaphaela ist vorstellbar, wasManuela machbar? Weber | Foto: Pettenkofer

Seit ü b e r 40 Ja h re n KOMPETENT FLEXIBEL PERSÖNLICH WERTERMITTLUNG VERKAUFEN VERMITTELN VERMIETEN

Die Fäd git Krat der auf f für die mente, standste ermögli ihnen W Zusamm hat folge ensbasis ßig, sie und sie s die Arch gegen si Möglich beheizb angesie den, las zuverläs cher stre wicklun was sie das Proj Infovera ortbesu rum, da eines: „ Kompet innovat

MIT A Christoph Landgraf, Diplom-Betriebswirt (FH) Immobilienwirtschaft berät Sie gerne!

Kaiserpassage 3 - 72764 Reutlingen - Tel.: 07121-310024 kontakt@landgraf-immo.de - www.landgraf-immo.de

26

Frühjahr 2017 top magazin Reutlingen

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Absta dem S atmun vor all Es gib on de werde

19


Bauboom und Bauvertragsrecht – des einen Freud, des anderen Leid Im Jahr 2016 wurden in ganz Deutschland 277.700 Wohnungen fertiggestellt, über zwölf Prozent mehr als im Vorjahr und so viele wie seit 2004 nicht mehr. Folgerichtig konstatierte die Süddeutsche Zeitung (Artikel vom 23. Mai 2017) einen „ungebrochenen Bauboom in Deutschland“. Bauträger und Immobilienmakler frohlocken, und Wirtschaftswissenschaftler prognostizieren, dass der Trend weiter anhält und auch in den kommenden Jahren fleißig gebaut wird. Allein für das Jahr 2018 erwartet das Münchener ifo-Institut die Fertigstellung von rund 285.000 Wohnungen.

durch Verträge zu gewärtigten. In diese Vereinbarungen versuchte jeder Vertragspartner, die jeweils eigenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einzubeziehen, worauf sich der jeweils andere nicht immer einließ. Die Lösung – bei der öffentlichen Hand sogar verpflichtend – war die Einbeziehung der „Allgemeinen Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen“, kurz VOB/B. Dieses Klauselwerk wurde ursprünglich gemeinsam von der öffentlichen Hand und der Bauwirtschaft entwickelt, um Bauverträge so abzuwickeln, dass ein gerechter Ausgleich zwischen den Interessen des Bauherrn und denen des Bauunternehmers gelang. Für Verbraucher birgt sie zwar Risiken. Die zwischenzeitlich mehrfach überarbeitete VOB hat sich in der Praxis aber so sehr bewährt, dass der Gesetzgeber sie im Rahmen der AGB-Inhaltskontrolle sogar privilegiert behandelt (§ 310 Abs. 1 S. 3 BGB).

entlasten. Zudem wird das Gerichtsverfassungsgesetz angepasst: An allen Landund Oberlandesgerichten sollen spezialisierte Baukammern eingeführt werden (§§ 72a, 119a GVG n.F.).

Also alles wie gehabt? Mitnichten!

Die jetzige Reform knüpft gewissermaßen an die Entwicklung an. Das Bürgerliche Gesetzbuch wird zum kommenden Jahr signifikant überarbeitet. Vielerlei neue Vorschriften finden den Weg ins BGB, manche davon spürbar angelehnt an die VOB/B, zahlreiche bestehende Vorschriften werden abgeändert, Lücken im Verbraucherschutz werden geschlossen und mehrere neue Vertragstypen werden normiert. In das zweite Buch des BGB werden unter „Titel 9: Werkvertrag und ähnliche Verträge“ jeweils eigene Kapitel bzw. Untertitel für den „Werkvertrag“ (§ 631 BGB), den „Bauvertrag“ (§ 650a BGB n.F.), den „Verbraucherbauvertrag“ (§ 650i BGB n.F.), die „Architekten- und Ingenieurverträge“ (§ 650p BGB n.F.) sowie den „Bauträgervertrag“ (§ 650u BGB n.F.) aufgenommen. Flankierend wird die kaufrechtliche Mängelhaftung modifiziert, um Unternehmer, die mangelhaftes Baumaterial gekauft und verwendet haben, zu

Der Gesetzgeber zielt hier maßgeblich auf die Insolvenz: Stellt der Bauunternehmer den Geschäftsbetrieb ein und erscheinen seine Arbeiter nicht mehr auf der Baustelle, kann der Auftraggeber wegen Unzumutbarkeit der Vertragsfortsetzung aus wichtigem Grund kündigen. Das geht allerdings nur innerhalb einer angemessenen Frist nach Kenntnis des Kündigungsgrundes.

Denn während auf deutschen Baustellen weiterhin sorgfältig Stein auf Stein gesetzt wird, bleibt im deutschen Baurecht kein Stein auf dem anderen. Ab 1. Januar 2018 gilt das neue Bauvertragsrecht, das Bundestag und Bundesrat in der ersten Jahreshälfte verabschiedet haben. Die Politik war – nicht zu Unrecht – der Auffassung, dass die gesetzlichen Regelungen die bauliche Realität nicht mehr abbilden können: Das BGB fasst sowohl eine Fahrzeugreparatur, als auch eine Dauerwelle, als auch ein Mehrfamilienhaus unter den Werkvertrag. Dabei hat sich das Baurecht im Laufe der Jahrzehnte zu einer komplexen Spezialmaterie entwickelt. Die Baubranche behalf sich angesichts der spärlichen gesetzlichen Ausgangslage damit, die erforderliche bauliche Spezifizierung

20

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Bedeutender als die redaktionellen Änderungen sind indes die inhaltlichen Modifikationen. So ist etwa das von der Rechtsprechung entwickelte Kündigungsrecht aus wichtigem Grund zukünftig im Gesetz vorgesehen (§ 648a BGB n.F.) und tritt neben das weiterhin bestehende freie Kündigungsrecht des Auftraggebers (§ 649 BGB = § 648 BGB n.F.). Ein wichtiger Grund liegt vor, wenn dem kündigenden Teil unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls und unter Abwägung der beiderseitigen Interessen nicht zugemutet werden kann, das Vertragsverhältnis bis zur Fertigstellung des Werkes fortzusetzen.

Ebenfalls neu für alle Werkverträge: Die sog. „fiktive“ Abnahme der Werkleistungen (§ 640 Abs. 2 BGB n.F.). Die echte Abnahme ist die Pflicht des Bestellers, eine im Wesentlichen vertragsgerechte Leistung des Werkunternehmers, also eine Leistung mit allenfalls unwesentlichen Mängeln, zu akzeptieren und entgegenzunehmen. Die Konsequenzen der Abnahme sind weitreichend: Die Vergütung wird fällig, der Lauf der Verjährungsfrist der Gewährleistungsrechte beginnt, und die


ratgeber recht

Gefahr der zufälligen Verschlechterung geht auf den Besteller über. Außerdem trägt nicht länger der Unternehmer, sondern der Besteller die Beweislast für einen Mangel. Wenn wesentliche Mängel vorliegen, kann der Besteller diese Konsequenzen aktuell dadurch vermeiden, dass er weder ausdrücklich, noch schlüssig eine Abnahme erklärt. Zukünftig muss er sich aktiv äußern und seinem Vertragspartner zumindest einen Mangel nennen, der der Abnahme entgegensteht. Ist der Besteller Verbraucher, muss ihn der Unternehmer darüber belehren (§ 640 Abs. 2 S. 2 BGB n.F.). Behauptet der Besteller einen Mangel, den der Unternehmer bestreitet, könnte die neue gemeinsame Zustandsfeststellung Abhilfe schaffen (§ 650g BGB n.F.). Fehlt der Besteller bei diesem Termin unentschuldigt, wird vermutet, dass der behauptete Mangel erst nach der Zustandsfeststellung entstanden ist – ein scharfes Schwert für den Unternehmer! Wesentliches Merkmal des neuen „Bauvertrags“ ist das sog. Anordnungsrecht des Bestellers (§ 650b BGB n.F.). Nach bisheriger Gesetzeslage müssen Vertragsänderungen, überdies während der Bauausführung, zwischen den Vertragsparteien übereinstimmend erfolgen; Ausnahmen davon erlaubt nur die VOB/B. Zukünftig kann der Bauherr einseitig Änderungen des vereinbarten Vertragserfolgs vornehmen (z.B. Holzdecken statt Tapete) oder Anordnungen zur Erreichung des vereinbarten Werkerfolgs treffen (etwa ein planerisch unterdimensioniertes, aber technisch zwingend größer zu konfektionierendes Blockheizkraftwerk). Voraussetzung dafür ist der fruchtlose Ablauf einer Frist zur einvernehmlichen Einigung

und eine Anordnung in Textform (z.B. E-Mail). Der Unternehmer seinerseits kann ggf. eine angepasste Vergütung verlangen, auch für allgemeine Geschäftskosten, Wagnis und Gewinn – und davon bis zu 80% als Abschlagszahlung. Die Vergütung ist nach § 650g Abs. 4 BGB n.F. jedoch erst fällig, wenn neben der Abnahme bzw. ihrer Entbehrlichkeit eine prüffähige, d.h. übersichtliche und für den Besteller nachvollziehbare Schlussrechnung vorliegt – auch dies eine Anleihe bei der VOB/B. Das Verbraucherbaurecht enthält warnende Formvorschriften, ein Widerrufsrecht und ein Recht auf eine Baubeschreibung (§§ 650i – 650o BGB n.F.). Der „Bauträgervertrag“ (§ 650u BGB n.F.) beendet nur scheinbar die Abgrenzungsschwierigkeiten zwischen werk- und kaufvertraglichen Elementen. Im Architekten- und Ingenieurrecht gibt es mit der „Projektfindung“ eine weitere Leistungsphase. Mehr Freude haben die Architekten wohl am neuen § 650t BGB: Demnach muss der Bauherr bei überwachungsfehlerbedingten Baumängeln zuerst dem Bauunternehmer erfolglos eine Frist zur Nachbesserung setzen, bevor er den Architekten in Anspruch nimmt. Bislang konnte er sich direkt an den Architekten halten. „Not amused“ dürften indes die Gerichte sein: Der neue § 650d BGB senkt die Anforderungen an Einstweilige Verfügungen in Bausachen – als ob die Justiz bei fast 300.000 Neubauwohnungen pro Jahr nicht schon genug Baumängel verhandeln müsste. Bauboom und neues Bauvertragsrecht – des einen Freud, des anderen Leid! n

DER AUTOR:

Anzeige

Daniel Krummacher studierte Rechtswissenschaften und Allgemeine Rhetorik und ist seit seiner Anwaltszulassung 2014 Rechtsanwalt bei Dr. Kroll & Partner mbB in Reutlingen. Nach der erfolgreichen Absolvierung des Fachanwaltslehrgangs Bau- und Architektenrecht wurden folgerichtig die Bereiche privates und öffentliches Baurecht sowie Verwaltungsrecht zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten.

Mehr Informationen zum Autor und zum Thema finden Sie unter www.kp-recht.de

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

21

60 Jahre Tradition 4 Standorte Büro Reutlingen

Eberhardstraße 1, 72764 Reutlingen Telefon: +49 (0) 7121 324 - 100 Telefax: +49 (0) 7121 324 - 110 reutlingen@kp-recht.de

Büro Tübingen

Konrad-Adenauer-Str. 11, 72072 Tübingen Telefon: +49 (0) 7071 94356 - 700 Telefax: +49 (0) 7071 94356 - 799 tuebingen@kp-recht.de

Büro Stuttgart

Löffelstraße 44, 70597 Stuttgart Telefon: +49 (0) 711 16177 - 500 Telefax: +49 (0) 711 16177 - 511 stuttgart@kp-recht.de

Büro Balingen

Wilhelmstraße 47, 72336 Balingen Telefon: +49 (0) 7433 9016 - 600 Telefax: +49 (0) 7433 9016 - 611 balingen@kp-recht.de


wirtschaft

Nudelmanufaktur Tress

Feinste Teigwaren von der Schwäbischen Alb Nur kurz bläst ein kräftiger Luftstoß durch die Röhre, in der frische Bandnudeln hängen. Sie wirbeln durcheinander. Dann geht es blitzschnell weiter. Die Nudeln fallen herab und formen sich wie von selbst zu kleinen Nestern. Diese werden nun schonend getrocknet. „Das ist zeitintensiv und drosselt die Produktion. Aber nur so entsteht eine hohe Kochstabilität. Für uns ist das ein wichtiger Qualitätsfaktor“, macht Markus Tress, Geschäftsführer der gleichnamigen Nudelmanufaktur, deutlich. Die Herausgeberin des Top-Magazins Brigitte Werner im Gespräch mit Geschäftsführer Markus Tress

A

uch das Verpacken geschieht vollautomatisch, ehe die verschiedenen Nudelspezialitäten an den ausgewählten Fachhandel geliefert werden. Dass sich handwerkliche Tradition und modernste Technik gut ergänzen, zeigt sich beim Premium-Nudelhersteller Tress in Münsingen. Spätzle, Spiralen, Hörnchen oder Muscheln, im Drei-Schicht-Betrieb werden hier rund um die Uhr feinste Teigwaren produziert. „Fast wie hausgemacht. Ihr Geschmack macht sie einzigartig“, so Markus Tress. Der 48-jährige Unternehmer wurde im Betrieb groß, den sein Vater Franz Tress gründete. „Ich habe als Kind schon ausgeholfen, wenn zum Beispiel die Spätzle in der Maschine überraschend klumpten und die Produktion wieder zum Laufen gebracht werden musste“, erinnert er sich. Dass Markus Tress einmal Geschäftsführer des Familienunternehmens werden würde, war nicht von vornherein klar. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur arbeite-

22

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

te zunächst einmal in führender Position einer Maschinenfabrik. Familientradition in zweiter Generation Dann wollte sein Vater kürzer treten und dachte an die Übergabe. „Wir haben lange diskutiert“, so Tress. Du bist schon Geschäftsführer in einer anderen Firma, dann kannst du das auch hier machen“, habe der Vater schließlich gesagt und war damit auf offenen Ohren gestoßen. „Ich habe eine gewisse Verbundenheit mit dem Betrieb gespürt. Ich weiß noch, wie hier alles grüne Wiese war und habe beim Mauern der ersten Wände mitgeholfen.“ 2004 wurde er schließlich Teil der Geschäftsleitung, 2012 übernahm er das Unternehmen und setzt damit die Familientradition in zweiter Generation fort. Vom Mischen des Teiges bis zum Verpacken der getrockneten Nudeln vergehen sechs bis acht Stunden. Bei Tress wird sehr darauf geachtet, dass der Teig ruhen

kann, ehe er weiterverarbeitet wird. Auch beim Trocknen der Nudeln lässt man ihnen die nötige Zeit. „Wenn es zu schnell geht, brechen sie“, weiß Markus Tress. Für die feinen Teigwaren werden im Betrieb nur erlesene Rohstoffe verwendet. Etwa Hartweizengrieß aus den weltweit besten Anbaugebieten. „Diese stehen in jedem Erntejahr erneut auf dem Prüfstand.“ Damit die Produktion gesichert ist, lagern bei Tress 250 Tonnen Hartweizengrieß. Diese Menge ist ausreichend für drei Tage. Die Eier werden täglich frisch aufgeschlagen Für die Eierteigwaren von Tress kommen nur Eier der Güteklasse A von ausgesuchten deutschen Landwirten zum Einsatz. Täglich sind es rund 250 000 Eier, die frisch aufgeschlagen und direkt weiterverarbeitet werden. „Für einen natürlichen und unverfälschten Geschmack verzichten wir dabei komplett auf die Pasteurisierung der Eier“, betont Markus Tress.


wirtschaft

Alle Eier stammen aus KAT-zertifizierter Bodenhaltung, die Hennen können ihre natürlichen Verhaltensweisen wie Scharren, Staubbaden oder Gefiederpflege ausleben. Der Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen (KAT) prüft regelmäßig, ob die strengen Anforderungen an Tierhaltung und Hygiene eingehalten werden. Dinkel und Wasser für die Produktion stammen ausschließlich aus dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb. In der Nudelmanufaktur Tress werden die Teigwaren in vier computergesteuerten Produktionsstraßen hergestellt. Je nach Sorte ergibt das pro Linie zwischen 400 und 1500 Kilogramm. Was im Schwabenland kaum verwundert, Spätzle sind am beliebtesten bei den Verbrauchern. Egal ob getropft oder geschabt, extra fein oder original schwäbisch, Tress bietet 15 verschiedene Varianten und ständig wird an neuen getüftelt. Schließlich soll für jede Vorliebe etwas dabei sein.

Hygiene steht bei Tress an erster Stelle, bei Werksführungen müssen Besucher deshalb Schutzkleidung tragen.

Mit viel Liebe

entsteht das Besondere. Werksverkauf: Montag - Freitag 10 - 17 Uhr Werksführungen: Für Gruppen nach Voranmeldung.

Franz Tress GmbH & Co. KG · Dottinger Straße 69 · 72525 Münsingen · www.tress.de


wirtschaft

„Die Nudelproduktion, besonders das Trocknen, braucht viel Energie. Um diese gezielt und sparsam einzusetzen und den CO2-Ausstoß zu reduzieren, haben wir die Energieversorgung grundlegend neu aufgestellt“, so Markus Tress. Zentrales Element sind heute zwei Blockheizkraftwerke. Mit deren Hilfe werden 83 Prozent des Stroms und 84 Prozent der benötigten Wärme direkt vor Ort erzeugt. Tress hat sich damit auf den Weg zum Energieselbstversorger gemacht, ein wichtiger Meilenstein des Unternehmens. Seit 2017 trägt der Betrieb das Siegel für geprüftes Umweltmanagement der Europäischen Union und zählt damit zu den Vorzeigebetrieben in Sachen Nachhaltigkeit.

Die Qualität stimmt bei Nudel Tress: Pasta von der Schwäbischen Alb kann es etwa locker mit ihrer italienischen Konkurrenz aufnehmen. Platz eins gab es für die Nudel mit Biss in einem von der Zeitschrift „DER FEINSCHMECKER“ durchgeführten Wettbewerb. Zur Philosophie des Unternehmens zählt auch der innovative Blick nach vorne. Ständig werden neue Produkte entwickelt. Tradition trifft Convenience, schwäbische Spätzle und Linsen in einer fertigen Mischung zählt dazu oder „Meine Nudel für jeden Tag“, die perfekten Teigwaren für die Familienküche. n

D at e n u nd F akt e n Firmierung:

Franz Tress GmbH & Co. KG

Gründung: 1969 Unternehmensgründer: Franz Tress Inhaber, Geschäftsführer:

Markus Tress Übergabe des Unternehmens am 1. Juli 2012 von Franz Tress an Markus Tress

Produktionsstandort: Münsingen

24

Mitarbeiter:

90

Ausbringungsmenge:

11.000 Tonnen

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

„Das Unternehmen ist auf der Schwäbischen Alb verwurzelt. Auch in Zukunft wird Tress seinem Standort inmitten des Biosphärengebiets Schwäbische Alb treu bleiben.“ Markus Tress, Inhaber und Geschäftsführer

Text: Raphaela Weber | Fotos: Raphaela Weber, Franz Tress GmbH & Co. KG

Mit neuem Energiekonzept auf dem Weg zur CO2-freien Nudel


Achalm Treuhand Steuerberatung

Text | Thomas Kommer, Steuerberater, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht

Vermögen und Steuern

Achtung beim Abschluss von Rahmenverträgen mit Subunternehmern

Seit dem Jahr 1969... ...beraten

Das Bundessozialgericht hat am 18.11.2015 (Az. B 12 KR 16/13 R) seine Rechtsprechung zu der sozialversicherungsrechtlichen Behandlung von Rahmenauftragsverhältnissen konkretisiert und stellt bei der sozialversicherungsrechtlichen Beurteilung des Auftragsverhältnisses zwischen Auftraggeber und Subunternehmer nunmehr auf die einzelnen Beauftragungen ab. Das vorgenannte Urteil hat insbesondere Auswirkungen auf die längerfristige Beauftragung von freien Mitarbeitern, (Unternehmens) Beratern, Monteuren oder „befreundeten“ Handwerkern, die sich gegenseitig aushelfen. Bei solchen Konstellationen muss die Abgrenzung zwischen abhängiger, sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung und selbstständiger, sozialversicherungsfreier Tätigkeit neu beurteilt werden.

Anzeige

Jede Beauftragung ist gesondert zu beurteilen Nach Auffassung des Bundessozialgerichts kommt es bei der Abgrenzung einer abhängigen sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung von der sozialversicherungsfreien Selbständigkeit im Falle des Abschlusses eines Rahmenvertrages entscheidend auf die Verhältnisse während der Durchführung der jeweiligen Einzeltätigkeiten an. In einem solchen Fall entstehe die Verpflichtung zur Erbringung von Dienstleistungen durch den (Sub-)Unternehmer nämlich erst dann, wenn der Einzelauftrag von diesem angenommen wird.

Es muss daher geprüft werden, in wie weit das Unternehmerrisiko bei jedem einzelnen Auftrag bei dem beauftragten Dienstleister oder (Sub-)Unternehmer liegt. Die Abgrenzungskriterien des Bundessozialgerichts Dabei sei entscheidend, dass die Ausgestaltung der Tätigkeit und die Arbeitszeit vom Auftraggeber nicht vorgeschrieben werden könne. Zudem müsse der (Sub-) Auftragnehmer auch Aufträge ablehnen können sowie für mehrere Auftraggeber tätig sein. Es ist daher wichtig, dass in dem zwischen (Haupt-)Unternehmer und Subunternehmer geschlossenen Rahmenvertrag eine Regelung enthalten ist, dass die Einzelheiten der Vertragsdurchführung sowie die Bestimmung des Ortes der Tätigkeit dem jeweiligen Einzelauftrag vorbehalten bleibt und es dem Subunternehmer möglich ist, über die Annahme bzw. Ablehnung der Einzelaufträge stets frei entscheiden zu können. In seinem Urteil vom 18.11.2015 führt das Bundessozialgericht zudem aus, dass nur dann eine freie Ausgestaltung der Tätigkeit und Arbeitszeit vorliegt, die für die Annahme eines sozialversicherungsfreien Verhältnisses erforderlich ist, wenn diese Freiheit auch tatsächlich Ausdruck im Vertrag findet und so auch „gelebt“ wird. Der Subunternehmer muss daher insbesondere selbst bestimmen können, wie lange er für die Tätigkeit benötigt und wie er seine Arbeitszeit kalkuliert und an den (Haupt-)Unternehmer fakturiert. Der Subunternehmer muss sich …

wir unsere Mandanten in steuerlichen, betriebswirtschaftlichen und in Kooperation mit unserer Anwaltskanzlei auch in rechtlichen Angelegenheiten.

...begleiten wir unsere Mandanten von der Existenzgründung über Expansion, Re- und Umstrukturierung bis zur Nachfolge und zum Unternehmensverkauf bei allen unternehmerischen Entscheidungen.

...realisieren wir gemeinsam mit unseren Mandanten deren Ziele.

Charlottenstr. 78 72764 Reutlingen Telefon 07121 1662-0 Telefax 07121 1662-60

Den vollständigen Artikel finden Sie auf www.at-stb.de.

www.at-steuerberatung.de


ratgeber recht Erbrecht

Testamente aus dem Internet – Tücken einer grenzenlosen Vielfalt Text | Dr. Hans Hammann, Fachanwalt für Erbrecht, Rechtsanwalt / Mediator

Wer etwas sucht, geht als erstes ins Internet. Das Netz verspricht nicht nur grenzenlose Vielfalt, es stellt sie auch bereit. Autos, Häuser, Medikamente, Lebensmittel – egal was man finden möchte, Google und Co. liefert einfach alles. Das gilt erst recht für Informationen. Auch den juristischen Bereich hat das Internet längst erobert. Nur ein paar Klicks und man erhält zu jedem Problem so viele Ergebnisse, dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht und der Wunsch nach Transparenz und Entscheidungshilfe zur Qual der Wahl wird. So liefert Google zu den Stichworten „Testament Muster“ 486.000 Ergebnisse und zu „Testament Vorlage Alleinerbe“ sowie zu „Behindertentestament Vorlage“ immerhin noch 14.000 Ergebnisse. Welche Seiten sind jetzt die richtigen? Wie verlässlich und seriös sind die Informationen? Sind sie aktuell? Helfen sie mir in meiner individuellen Situation tatsächlich weiter oder liefern sie eine Scheinsicherheit? Und schließlich: Habe ich meine Anfrage überhaupt richtig gestellt?. 1. Die Suche nach dem „richtigen“ Berater Vergleichsweise einfach ist es noch, wenn es um die Suche nach „dem richtigen“ Berater geht. Begrenzt man die Anfrage auf den eigenen Wohnort und wohnt nicht gerade in einem Ballungsraum oder

einer Millionenstadt, wird das Angebot vergleichsweise überschaubar ausfallen und die Wahl damit einfacher. Wie sieht es aber aus, wenn die Entfernung zum Wohnort nicht ausschlaggebend ist und man einen überregionalen oder sogar deutschlandweit anerkannten Spezialisten zu einer bestimmten Frage sucht? Hier hilft letztendlich nur, Zeit zu investieren, mehrere Homepages auf objektive Kriterien hin durchzugehen, wie beispielsweise (Fach-)Veröffentlichungen, Vorträge, Auszeichnungen etc., und – soweit möglich – nach Empfehlungen zu suchen. Hat man sich für einen Berater entschieden und den ersten Kontakt hergestellt, sollte als Korrektiv allerdings immer das Bauchgefühl, die Intuition mit einfließen. Es nützt der fachlich beste Berater nichts, wenn er nicht überzeugt, wenn man mit ihm „nicht kann“ oder wenn der Mehrwert, den man sich von ihm verspricht, in keiner vernünftigen Relation zu den Kosten steht. Hinterlässt das Gespräch Zweifel, sollte man nach einer Alternative suchen. 2. Testamente aus dem Internet Auch für denjenigen, der über das Internet nicht nur wissen will, wer als Berater in Betracht kommt, sondern zum Beispiel für sich ein passendes Testament sucht, ist das Angebot schier grenzenlos.

Die Bandbreite reicht von einzeiligen Mustervorschlägen bis hin zu komplexesten Testamenten für spezielle Situationen – Erläuterungen inklusive. Wenn die persönlichen, familiären und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen unkompliziert sind, kann man in der Tat nur wenig falschmachen. Beispiel: „Ich setzte meinen Sohn zu meinem Alleinerben ein.“ Für wen ein solcher eigenhändig geschriebener und ebenso eigenhändig unterschriebener Satz reicht, der benötigt für sein Testament weder einen Notar noch einen Anwalt. Hier geht es allenfalls darum, zu erkennen, dass dies auch genügt und keine weiteren Anordnungen erforderlich sind. 3. Fehlerquelle: lem-bewusstsein

Mangelndes

Prob-

Wie sieht es allerdings aus, wenn es um die in gleicher Weise „einfache“ wie elementar wichtige und einem Nichtjuristen regelmäßig unbekannte Abgrenzung zwischen Erbeinsetzung und Vermächtnis geht. Negativbeispiel: „Meine Ehefrau erbt mein Haus. Alles übrige erhält meine Tochter aus erster Ehe.“

Zum Autor: Dr. Hans Hammann leitet zusammen mit Dr. Stefan Seyfarth die erbrechtliche Abteilung von VOELKER & Partner mbB in Reutlingen und in Barcelona. Er ist Mitglied im 7-köpfigen Geschäftsführenden Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein mit ihren über 2.000 Mitgliedern, Mitherausgeber der Fachzeitschrift „ErbR“ sowie u.a. Mitautor in den Werken „Testament und Erbvertrag“ und „Pflichtteilsprozess“. Seine Schwerpunkte liegen in der Praxis, als Fachreferent und als Autor insbesondere in den Bereichen der Testamentsgestaltung, der Auslegung und Anfechtung fehlerhafter Testamente, dem gesamten Pflichtteilsrecht, der Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften und dem Bereich der nationalen und internationalen Nachlaßabwicklung. Dr. Hans Hammann ist Fachanwalt für Erbrecht, Rechtsanwalt, Mediator und geprüfter Testamentsvollstrecker (DVEV)

26

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen


ratgeber recht

Ein solches Testament wird man zwar sicherlich nicht im Internet findet. Es kommt allerdings immer wieder vor und macht ein dahinter stehende Problem deutlich, nämlich mangelndes oder nicht vorhandenes Problembewusstsein: Wer nicht den Unterschied zwischen Erbeinsetzung und Vermächtnis kennt, wird allenfalls zufällig „das richtige“ Testament wählen. Welche Folgen das haben kann, zeigt das Negativbeispiel. Es wird ungeachtet des besonderen psychologischen Verhältnisses zwischen zweiter Ehefrau und Tochter aus erster Ehe zu Problemen führen, da es je nach Wert einerseits des Hauses und andererseits des übrigen Vermögens zu vollkommen unterschiedlichen Ergebnissen führen kann. Die Bandbreite der möglichen Auslegung reicht von der Alleinerbeinsetzung der Ehefrau (und einem Vermächtnis für die Tochter) über die Einsetzung beider als Miterben bis zur Alleinerbeinsetzung der Tochter (und einem bloßen Vermächtnis für die Ehefrau). Wenn es dann, wie in einem ähnlichen Fall aus der Praxis um ein Millionenvermögen geht, ist – vermeidbarer – Streit vorprogrammiert.

Das Negativbeispiel zeigt, dass selbst bei für einen erfahrenen Testamentsgestalter einfachsten Fragen Gefahren drohen. Das gilt umso mehr, je komplexer das Testament wird und je mehr Wissen erforderlich ist, um die dann zahlreichen Weichenstellung in die richtige Richtung vorzunehmen. Beispielsweise können „Schenkungen“ an Kinder auf der erbrechtlichen Ebene (1.) ausgleichungspflichtig, (2.) anrechnungspflichtig, (3.) ausgleichungs- und anrechnungspflichtig, (4.) weder ausgleichungs- noch anrechnungspflichtig oder (5.) als Ausstattungen zu qualifizieren sein. Je nachdem aber, welchen dieser fünf Wege mit ihren jeweiligen erbrechtlichen Folgen man – im Zweifel unbewusst – gewählt hat, sollte und muss das Testament unterschiedlich ausfallen. Schlägt man bei der Testamentsgestaltung den falschen Weg ein, wird es bei dem einem „Gut gemeint“

bleiben und das eigentlich angestrebte Siegel „Gut gemacht“ gerade nicht erreicht. 4. Internet und Rechtsanwälte: „Legal Tech“ Wie wichtig das Internet umgekehrt auch und gerade für Rechtsanwälte geworden ist, zeigt sich beispielsweise daran, dass der Deutsche Anwaltstag 2017 unter der Überschrift „Legal Tech“ stand und sich ganz diesem Thema gewidmet hat. Drei Tage lang ging es um die Zukunft der Rechtsberatung vor dem Hintergrund einerseits der Möglichkeiten, die das Internet bietet, und andererseits der Anforderungen, die sich heute bereits stellen und die morgen um so drängender werden. Dies wird im nächsten Jahr der Deutsche Erbrechtstag in Berlin aufgreifen und für die teilnehmenden annähernd 450 Erbrechtsspezialisten vertiefen. Natürlich stellen sich für Anwälte ganz andere Fragen, als für Ratsuchende. Eine gemeinsame Schnittstelle gibt es aber: Wer es schafft, im Netz seine Seriosität, seine Fachkompetenz und sein speziell im Erbrecht erforderliches Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl zu transportieren, wird zu denjenigen gehören, für die das Internet keine Gefahr, sondern eine Chance darstellt. Hier schließt sich dann der Kreis. n

Anzeige

Ein Testament aus dem Internet kann hier nur helfen, wenn in den Erläuterungen der Unterschied zwischen Erbe und Vermächtnis so deutlich gemacht wird, dass man die unterschiedlichen Folgen nach dem Erbfall nachvollziehen und

für sich eine Entscheidung treffen kann. Ist die Tochter zum Beispiel Allein- oder Miterbin, beträgt ihre Ausschlagungsfrist sechs Wochen ab Testamentseröffnung und würde eine – ihr dringend abzuratende – Ausschlagung zum Verlust sowohl der Erbschaft wie auch des ihr an sich zustehenden Pflichtteils führen. Als Vermächtnisnehmerin kann sie dagegen drei Jahre lang (!) über die Annahme oder Ausschlagung nachdenken und wäre eine Ausschlagung auch im Hinblick auf ihren Pflichtteil unschädlich.

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

27


technik

Das geht

unter die Haut Fast geschafft: Der Wochenendeinkauf liegt im Wagen, die Frau an der Kasse bedankt sich. Wie hat der Kunde bezahlt? Kein Bargeld? Keine Karte? Das Geheimnis steckt in der Hand des Kunden – unter der Haut.

ieses digitale Körperimplantat steckt zwischen Daumen und Zeigefinger und ist so klein, dass es dem Gegenüber selbst beim Händedruck nicht auffällt. Die Vision: Scanner erkennen den Nutzer an der ihm hingestreckten Hand. So müssen Kunden beispielsweise in Bus oder keinen Fahrausweis mehr lösen. Wegen der Einkäufe keine Hand frei? Die Technik öffnet auf Wunsch die Haustüre und entsperrt das Handy. Einer örtlichen Betäubung folgt die „Vermählung“ mit dem Chip Bislang 50 000 Menschen weltweit haben sich darauf eingelassen. Auch bei sogenannten „Upgrade-Partys“ finden Vorführungen statt. Und man lässt sich überzeugen: Das tut ja nicht einmal weh. Da muss nicht groß „herumgeschnipselt“ werden. Das Implantieren übernimmt dann ein Experte. Individualität auf Reiskorngröße Die Technik, so heißt es, ist so individuell auf den Nutzer abgestimmt, dass es sich für böse Buben definitiv nicht lohnt, diese reiskorngroßen zu hacken, um so etwa an sensible private Informationen heranzukommen. Es sei unmöglich für „virtuelle Gauner“ damit Geld zu machen.

Bevorzugter Platz der Implantate ist in der Hautfalte zwischen Daumen und Zeigefinger

Auch Unternehmen sind interessiert. Zugang zum Betriebsgelände, Arbeitszeitkontrolle, Kantinenessen, Druckernutzung: Wie in einem Science-Fiction-Film streckt der Mitarbeiter den diversen „Kontrollinstanzen“ die Hand entgegen. Alles ganz freiwillig. Passive Lebensvereinfacher Doch die Begrifflichkeiten will Dr. Patrick Kramer schon ein wenig präzisieren. Der Hamburger entwickelt und vertreibt mit seinem Unternehmen „Digiwell“ (das steht für „Digital Wellness“) diese elektro-

28

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

nischen Lebensvereinfacher, die zudem für mehr Sicherheit sorgen sollen. In der bisherigen Berichterstattung halte sich hartnäckig das Gerücht, nachdem die Chips – wie Akkus – aufgeladen werden müssten. „Implantate sind passiv und nicht aktiv, sie haben keine Batterie. Das wäre ja ein riesiger Nachteil, kein Mensch würde das wollen. Ausweise, EC-Karten und andere Plastikkarten, die wir in Geldbörsen so mit uns herumtragen, haben ja auch keine Batterie“, so Kramer, der seine Entwicklungen zusammen mit einem US-Partner vermarktet. Vereinigung der biologischen mit der digitalen Identität Beim Thema Datenmissbrauch beruhigt Kramer die Kunden mit einer Neuentwicklung: Der VivoKey, ein Chip, der noch in diesem Jahr verfügbar sein soll und um die 200 Euro kosten wird. Dieser erlaube es dem Nutzer, kryptographische Schlüssel im eigenen Körper zu tragen. Normalerweise liegen diese Codes ja in virtuellen „Schubladen“ auf dem PC oder im Smartphone herum – und sind so, da mit dem Internet verbunden, grundsätzlich hackbar. Der VivoKey sei „ein sehr kleiner, sicherheitsorientierter Mikrochip“, der einfach unter die Haut geschoben werde. Nach Aussage Kramers werde es unmöglich sein, dort hinterlegte Daten wie Passwörter und ähnliches zu stehlen oder zu missbrauchen. „Der VivoKey erlaubt es, unsere biologische mit unserer digitalen Identität zu vereinen und beides zu kontrollieren. Nicht mehr Google oder Facebook haben dann die Hoheit über unser digitales Ich, sondern wir selbst entscheiden, wer welche Daten in welcher Form nutzen darf “, so Kramer. n

Text: Jürgen Herdin | Fotos: Digiwell, Hamburg

D


Studieren für A wie Aigner bis Z wie Zalando S

tephanie M. hat von 2010 – 2013 an der LDT Nagold Mode-Management im dualen System studiert. Ihre Partnerfirma war ein international tätiger Modefilialist, bei dem sie schon während des 2 ½ jährigen Studiums 18 Monate in den Betrieb ‚hineinschnuppern‘ konnte. Mit ihrem Studienabschluss ‚Textilbetriebswirt BTE‘ ist sie anschließend direkt bei Zalando in Berlin als ‚Product Supply Manager‘ eingestiegen. Nach zwei weiteren Jahren ist sie zur Firma zLabels gewechselt, bei der sie sich als ‚Ethical Trade Manager‘ dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben hat. Hier ist sie für die Einhaltung des firmeneigenen ‚Code of Conducts‘ und für die Sozialstandard in den über 300 Zulieferfabriken (vorwiegend in Asien) zuständig. Ein weiteres Arbeitsfeld von Stephanie ist das ‚Ethical Trade Controlling‘ in den Schwerpunktregionen weltweit, wo die Firma zLabels ein spezielles Programm entwickelt hat, um ihre Fabriken bei der ‚Verbesserung ihrer sozialen Rahmenbedingungen‘ zu unterstützen. Dafür reist sie auch weltweit ‚vor Ort‘, um sich ein reales Bild über die Situation in den Fabriken zu verschaffen.

Anzeige

S

tephanie ist nur eine von mittlerweile über 20.000 Absolventen der LDT Nagold, die ihre berufliche Zukunft im Bereich ‚Fashion-Business‘ (Mode-Management) gesucht und gefunden haben.

Dass sie sich hierbei für ein Studium an der LDT Nagold entschieden hat, kommt nicht von ungefähr. Denn die LDT Nagold gilt untere Branchenkennern schon seit langem als die ‚Kaderschmiede der Modebranche‘, wenn es um die Qualifizierung für das Fashion-Business geht. So urteilt auch Peter Schwarz, selbst Absolvent der LDT Nagold, der bei der Fa. Etienne Aigner in München als ‚Head of Sales‘ zuständig ist: „ In unserem Unternehmen sind Studierende der LDT während und nach ihrer Studienzeit stets willkommene Mitarbeiter, da das in Nagold vermittelte Wissen nach wie vor sehr praxisnah ist, und so den Newcomern den Start in Berufsleben einfacher macht. Die LDT- in unserer Branche alternativlos!“ Seit über 60 Jahren qualifiziert die LDT Nagold, Akademie für Mode-Management, ausschließlich ‚Textilbetriebswirte BTE‘ für dieses spannende Arbeitsfeld. Ihre Absolventen besetzen eine Vielzahl von Führungspositionen in Deutschland wie auch auf der ganzen Welt. Mittlerweile sind es jährlich über 500 Studenten, die sich mit Fächern wie Handelscontrolling, Limitplanung, Visual Merchandising oder E-Commerce beschäftigen. Und alle Studenten haben dabei das gleiche Ziel: eine Karriere im internationalen Fashion Business zu starten! n

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

29

ERSTE WAHL für

TRAUMJOBS im FASHION BUSINESS •

Studium

TEXTILBETRIEBSWIRT BTE Textil & Schuhe Vollzeit & Dual

• Die Vorteile

Ç Kurze Studienzeiten Ç Absoluter Praxisbezug Ç Persönliches Lernklima Ç Erstklassige Karrierechancen • Jetzt informieren! Schnuppertage

23.09.2017 10.30 –15 Uhr 29.11.2017 9.30 –15 Uhr

www.ldt.de post @ ldt.de


ratgeber steuern und recht

Silke Kurz

Rechtsanwältin Fachanwältin für Steuerrecht Zertifizierte Beraterin für steuerliche Nachfolgeplanung (DUV e.V.)

Praxisnachfolge und Praxisgründung –

richtig gestalten!

Wer als Arzt nicht oder zu spät handelt und sich somit nicht rechtzeitig um seine Nachfolge kümmert, gefährdet nicht nur die Praxis, sondern auch seine eigene wirtschaftliche Existenz und die seiner Familie. Ein Arzt ohne Testament und klare Regelungen für den Todesfall hinterlässt oft für seine Erben eine wahrhaft große Bürde. Fachfremde Erben sollen dann die Abwicklung der Praxis vornehmen; ein angemessener Praxiswert dürfte wohl eher nicht mehr zu erzielen sein!

Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie für sich das große Thema der Praxisnachfolge angehen können – in unterschiedlichen Stufen: l

l

l

Nachfolgeplanung fällt verständlicherweise schwer. Wer denkt schon gern in gesunden und aktiven Zeiten über seinen Ruhestand und gar sein Ableben nach. Doch zu einer rechtzeitigen und umfassenden Nachfolgeplanung gibt es keine vernünftige Alternative. Nehmen Sie sich die Zeit und geben Sie sich die Möglichkeit, Ihr Lebenswerk vertrauensvoll in die Hände zu legen, die sie hierfür ausgesucht haben.

l

l

l

l

UNSERE BERATER:

Ist-Analyse der persönlichen Ziele und Möglichkeiten der Umsetzung in steuerlicher und wirtschaftlicher Hinsicht  rstellung einer konkreten individuaE lisierten Nachfolgeplanung unter Einbezug steuerlicher Gestaltungsaspekte und Steuerprognoseberechnungen  bstimmungen mit potentiellen NachA folgern über das konkrete Modell der Praxisnachfolge, z. B. abrupte Übernahme oder überleitende Tätigkeit unter Berücksichtigung rechtlicher Aspekte, wie Findung der geeigneten rechtlichen Form einer Zusammenarbeit rmittlung des Praxiswerts und VerE handlungen über den Kaufpreis und dessen Zahlungsmodalitäten  nterstützung des Nachfolgers bei FraU gen der Finanzierung des Kaufpreises

Silke Kurz

Eberhard Rockstroh

Antje Löffelmann

Staatssekretär a. D.

Rechtsanwältin Fachanwältin für Steuerrecht Zertifizierte Beraterin für steuerliche Nachfolgeplanung (DUV e.V.)

Dieter Hillebrand

Ltd. Regierungsdirektor a. D.

Renate Lutz

Rechtsanwalt

 rstellung sämtlicher notwendigen VerE träge, wie Übergabe-/Kaufvertrag und etwaiger Arbeitsverträge orsorgemaßnahmen des PraxisüberV nehmers gegen Risiken wie Krankheit oder Tod – auch im Interesse des Praxisübergebers

Rechtsanwalt Steuerberater

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Steuerberater Dipl. Finanzwirt (FH)

Steuerberaterin Fachberaterin für Heilberufe (IFU/ISM gGmbH) Dipl. Betriebswirtin (BA)

Prof. Johann-Paul Ott

30

Anzeige

Nachfolger dringend gesucht …!

Steuerberaterin


ratgeber steuern und recht

rubriktitel

Scheidung, Tod – pleite?

Das muss nicht sein! Die Familie – abgesichert in die Zukunft und Steuern sparen! Sie kennen die Situation – hoffentlich nicht aufgrund eigener Erfahrung. Es kommt zur Scheidung oder zu einem tragischen Unglücksfall, wie einer schweren Erkrankung oder Tod eines Unternehmers oder Freiberuflers, und dann?

Wir erläutern Ihnen die wesentlichen Gestaltungsmöglichkeiten sowohl in steuerlicher wie auch in rechtlicher Hinsicht: l

General- und Vorsorgevollmacht

l

Patientenverfügung

l

Bei einer Scheidung drohen langwierige und kostspielige Auseinandersetzungen um den Vermögensausgleich, die Bewertung des Unternehmens bzw. der Praxis und Unterhaltsfragen. Im Unglücksfalle stehen die Angehörigen und Mitarbeiter erst einmal ratlos da und oft bleibt nur die Hoffnung auf einen guten Ausgang. Mithin alles keine wünschenswerten Situationen!

l

l

l

 öglichkeiten der M Testamentsgestaltung Das „Unternehmertestament“ Gestaltungsmöglichkeiten von Eheverträgen  teuern sparen mit und durch S die Familie

Doch diese lassen sich vermeiden durch eine rechtzeitige, ausgewogene, den Schutz des Unternehmens bzw. der Praxis in den Fokus rückende Planung und steueroptimierten Gestaltung.

Wir informieren Sie gern zu diesen wichtigen Themen und laden Sie herzlich zu unseren beiden Vortragsveranstaltungen ein!

„Praxisnachfolge und Praxisgründung – richtig gestalten!“ Dienstag, den 10. Oktober 2017 · Beginn um 19.30 Uhr

Scheidung, Tod – pleite? Das muss nicht sein! Die Familie – abgesichert in die Zukunft und Steuern sparen! Mittwoch, den 18. Oktober 2017 · Beginn um 19.30 Uhr

Anzeige

Wir bitten um Anmeldung unter 07121 / 98 99 – 0 oder info@kanzlei-kurz.info. Vielen Dank. Die Vortragsveranstaltungen finden statt in unserem Kanzleigebäude im H3 Büro- und Schulungszentrum, Arbachtalstraße 6, 72800 Eningen in dem im EG befindlichen Vortragsräumen.

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

31

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

31


t o p eve n t

Alles im grünen Bereich Beim Golfclub Reutlingen-Sonnenbühl e.V. Königswetter für Anfänger in Sachen Golf! Kunden und Geschäftspartner des TOP Magazins Reutlingen/Tübingen trafen sich in Sonnenbühl, um sich erstmals in die Geheimnisse der beliebten Sportart einweihen zu lassen.

E

inem kleinen Kennenlern-Plausch bei Sekt und Saft folgte die Begrüßung durch Brigitte und Peter Werner, den Herausgebern und Verlegern des TOP Magazins. Dem ließ der Clubmanager Bernd Ruof ein herzliches „Grüß Gott“ folgen, worauf es auch schon direkt zur Sache ging: Der Golf Pro Bernd Bächle wurde den Neulingen vorgestellt. Draußen auf dem Green erwartete die unerfahrene Gruppe eine Vielzahl von Schlägern und für jeden stand ein Korb voller Golfbälle bereit. Jetzt hieß es „Abschlag üben“. Dabei galt es viele Tipps zur optimalen Grundhaltung, zum perfekten Schwung und zum idealen Abschlag zu berücksichtigen. Ganz und gar nicht einfach, wie die wissbegierigen Teilnehmer feststellen mussten. Dabei erfuhr man auch Überraschendes: Zum Beispiel, dass beim Golf die Kraft im Schlagarm so gut wie keine Rolle spielt!

„ pl o p p “

32

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen


Herbst 2017 ¡ top magazin Reutlingen

33


t o p eve n t

„plop p “

34

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen


„ plo p p “ Ebenfalls überraschend: Die Freude, dass man am Ende doch gar keine so schlechte Figur machte. Jedenfalls dokumentierten dies die Aufnahmen des Pros auf dessen iPad. Auch wenn zunächst so manches Grasbüschel mitgeflogen war: Am Ende zeigte ein sattes „Plopp“ doch an, dass die Bälle immerhin getroffen wurden und sogar immer öfter in die Richtung gingen, die man zuvor anvisiert hatte. Doch wie es immer ist, wenn eine Sache Spaß macht: Die Zeit vergeht wie im Flug, besonders, wenn sich die Erfolgserlebnisse häufen. Schon ging es also nach dem Schnupperkurs zurück ins Restaurant mit dem eigenwilligen Namen „Bruno, der Butler“. Hier wurden die Golfneulinge mit einem wunderschön gedeckten Tisch empfangen. Zur Erinnerung an diesen besonderen Tag gab es für jeden ein Erinnerungsgolfball, sowie eine „Give-away“-Tasche. Clubmanager Bernd Ruof erzählte den Gästen viel Wissenswertes zur Golf-Geschichte des GC Reutlingen-Sonnenbühl, beantwortete Fragen und überreichte eine Infomappe.

Text und Fotos: Jürgen Herdin | Hintergrundfoto: fotolia

Den Tag ließen die Golfneulinge kulinarisch beim gemütlichen Abendessen à la carte ausklingen. Zufrieden mit dem Tag und den eigenen Versuchen reifte nun die Erkenntnis: Golf ist tatsächlich ein Sport, der sich in jedem Alter erlernen lässt. n

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

35


rubriktitel

Neues in Sachen Mode Marc O`Polo

Cinque

Der Saisonwechsel steht vor der Tür. Mit den kühler werdenden Tagen rücken Pullover, Hosen und Mäntel wieder in den Fokus. Wir werfen einen Blick auf die Must-Haves der Saison.

36

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen


mode

Marc Cain

Marc O`Polo

Luisa Cerano

L e d e r, S a m t , C o r d . . . Es wird kuschelig – das erzählen auch die Materialien. Schon beim Anblick von Samt, Cord und Wildleder wird einem warm ums Herz. Kleider, Blazer, Jacken oder Hosen, die Gemütlichkeit zieht sich durch alle Kleidungsstücke. Ein besonderes Must-Have ist der Ledermantel, der in keiner Garderobe fehlen darf. Samt ist dagegen ein Hauch femininer. Fließende Kleider, aber auch elegante Blazer locken im edel schimmernden Stoff, der alles stets ein bisschen opulenter macht.

InWear

Guess

Betty Barclay

Luisa Cerano

Text: Marie-Louise Abele | Fotos: siehe Bildlegenden

Zeit bei Janna

InWear

Joop! InWear

Janna Mode & Schönes Wilhelmstraße 106 · 72764 Reutlingen Tel. 07121 510901 · Fax 07121 510902 www.janna-mode.de

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

37


mode Guess Vero Moda

Luisa Cerano

Kimmich

Luisa Cerano

Vero Moda Marc Cain

Kimmich InWear

Marc Cain

Viele Details, Transparenz und mehr Die Saison besticht durch ihre Vielseitigkeit. Von lässigen 80er-Jahren Oversize-Schnitten mit weiten Mänteln und Hosen, über zarte Transparenz, Spitzen und Rüschen, bis hin zum Glitter-Pailletten-Look finden sich viele Hinguckerteile mit dem gewissen Etwas. Volants, Schößchen, SchriftStatements, auflockernder Materialmix oder einfallsreiche Muster versprechen eine spannende Modesaison.

38

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen


mode

Esprit

Marc Cain

Marc O`Polo

Opus

Luisa Cerano

Joop!

Esprit

Gar nicht spießig: Karo Aus spießig wird stylisch: Karo ist das Trend-Muster im Herbst/Winter 2017 – gern auch im All-over-Look von Kopf bis Fuß. Hosenanzüge, Kleider, Röcke, Schals oder Mäntel, Karo wirkt immer ein bisschen very british und daher auch immer sehr angezogen. Ganz gleich ob Klein- oder Großkaro, Gingham oder TartanMuster, mit Karo trifft man in dieser Saison immer die richtige Wahl. Guess

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

39

WEHRSTEINER STR. 18 I 72186 EMPFINGEN WWW.KIMMICH-TRIKOT.DE


mode

Marc Cain

InWear

Cinque

Luisa Cerano

Guess

Marc O`Polo

Benetton

Marc Cain

Text: Marie-Louise Abele | Fotos: siehe Bildlegenden

Bogner

40

Colour Blocking – Knallfarben Sicherlich liebt die Herbst-Winter-Saison vor allem die gedeckteren Erdtöne, Schlammfarben und Anthrazit. Doch aufgepasst, jetzt wird es bunt. „Colour Blocking“ ist das Zauberwort. An den Knallfarben kommt niemand vorbei. Bei diesem Trend-Style schlechthin werden einfarbige Kleidungsstücke in kräftigen Farbnuancen in mutigen Kombinationen gemixt.

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Marc Cain

Bogner

Vero Moda

Marc Cain


mode

Joop!

Guess

Harmonische Ac c e ss oire s Was wäre das Outfit ohne Accessoires? Uncompleted! Besonders im Winter braucht es starke Begleiter. Hut, Schal und Stiefel oder Boots in robustem, aber edel wirkendem Wildleder vervollständigen jetzt den Look. Die Tasche darf auch gerne etwas kleiner ausfallen. Daneben lassen sich Glitzer, Metalldetails oder Farbvielfalt sehen. Das Motto der Saison: „Das gefällt, das muss mit!“

Opus

Gabor

Gabor Emu

Paul Green

Marc O`Polo

Joop!

Marc O`Polo

b a h nh ofstrasse 9 72108 rottenburg telefon 07472 9495082 www.vonbora. de

Marc Cain

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

41


mode

Bestens angezogen:

Mode für den Mann

Joop!

Marc Cain

Das passende Outfit zum jeweiligen Anlass: Männer mit Stil achten auf die richtigen Kombinationen und geben damit ihr individuelles Statement ab. Dabei muss es zum BusinessLunch längst nicht mehr der klassische Dreiteiler sein, denn Eleganz ist immer auch eine Frage der Persönlichkeit. Bogner

Modisch interessierte Männer können sich glücklich schätzen, wenn sie noch einen klassischen Herrenausstatter in ihrer Nähe haben. Oft werden die kleinen Geschäfte von den Inhabern geführt. Endet die Familientradition, bedeutet das auch das Ende für den Laden. Eigentlich schade, denn bei diesen Spezialisten kann man sicher sein, dass hier die gute und individuelle Beratung im Mittelpunkt steht. Notfalls zeigt man in diesen Fachgeschäften auch gerne, wie man den perfekten Krawattenknoten bindet. Individuelle und stilvolle Beratung im Fachgeschäft

Text: Raphaela Weber

Ob Business-Outfits und elegante Anzüge, ob lässige und unkomplizierte Sportswear- und Lifestyle-Mode, in einem gut geführten Herren-Bekleidungsgeschäft ist für jeden Stil und jeden Käufertyp etwas dabei. Egal, ob man gezielt auf der Suche ist, oder einfach nur Bummeln will, zusammen mit der Fachkompetenz der Modeberater und ihrem Trendbewusstsein finden garantiert jeder sein optimales Outfit. Übrigens interessieren sich immer mehr junge Männer für modische Trends. Die Seiten der vielen interessanten Fashion-Blogs zu diesem Thema bieten dazu jede Menge an Inspiration.

42

Männer, die in Sachen Mode im Herbst 2017 und im Winter 2017/2018 vorne mit dabei sein wollen, sollten bei Anzügen und Pullovern auf dunkle und gedeckte Farben und klassische Schnitte achten. Farbige Akzente werden mit großen Schals gesetzt. Auch Samt ist für Männer wieder in Mode gekommen. An kühleren Herbsttagen hält der Lagenlook Einzug in die Modewelt der Männer. Ein Hemd und ein Pullover mit V-Ausschnitt eignen sich besonders gut dafür. n

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Joop!

Männermode – lässig! Karo, sportlich-elegant und neben typischen Erd- und Grautönen ein bisschen Farbe, die Männermode zeigt sich mit einer schicken Lässigkeit. Die eher gemütlichen, entspannten Schnitte harmonieren mit den wärmenden Materialien. Jetzt heißt es „sich wohlfühlen“.

Text: Marie-Louise Abele | Fotos: siehe Bildlegenden

D

iese kann man besonders gut zur Geltung bringen, wenn man sich in einem Modegeschäft einkleidet, in dem sich alles um den Mann dreht. Hier gibt es garantiert aktuelle Männermode sowie trendige Accessoires wie Gürtel und Schals. Diese kleinen, aber feinen Details werten jeden Look auf und zeugen vom gutem Geschmack des Trägers.


mode

Marc O`Polo

Joop!

Marc O`Polo

Bogner Joop! Joop!

Cinque

Marc O`Polo

Cinque

Marc O`Polo

Lloyd

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

43


Flotte S ocke! O

b es die Feier ist oder der Kneipenbesuch mit Freunden, die Kommentare zum extravaganten Fuß-Accessoire werden nicht lange auf sich warten lassen. Das muss jedem klar sein, der Trendsetter sein möchte. Beispiel dafür ist der kanadische Premier Justin Trudeau, der aus seiner Vorliebe für ausgefallene Socken kein Geheimnis macht. Jüngst überraschte er beim NATO-Gipfel in Brüssel mit einem rosa-blauen Sockenmodell mit dem Logo der Allianz. „Flotte Socke“, bescheinigte ihm die in modischen Fragen sonst eher zurückhaltende Angela Merkel. Im Büro lieber klassisch und dunkel Achtung: Nicht für jeden Anlass und Beruf sind bunte und coole Socken die richtige Wahl. In den allermeisten Büros kann man sich mit knalligen Strümpfen schnell lächerlich machen. Wer will das schon? Der Klassiker unter den Herrensocken in Banken und Versicherungen, bei Meetings und Verhandlungen sind auch heute immer noch die schwarzen Kniestrümpfe. Bunte Socken, sind dort eher ein absolutes Tabu, als ein angesehener Blickfang. Es sei denn, man hat eine wichtige Position inne, in der einem keiner was sagen kann.

TText: Raphaela Weber | Foto: fotolia

In der Freizeit darf´s bunt sein

44

Für Frauen und Männer gilt: Wer sein modisches Selbstbewusstsein erst einmal testen will und schauen möchte, ob er sich mit bunten Socken in den Alltag traut, der sollte dies zum Freizeit-Look probieren. Man kann zum Beispiel auf gekrempelte Chinos oder Jeans setzen, dazu ein einfarbiges T-Shirt oder eine schlichte Bluse und dunkle Lederschuhe samt bunten Socken nach Wahl. Man sollte sich Stück für Stück herantasten und die eigenen Grenzen austesten. Schließlich sollte man sich in seinem Outfit wohlfühlen und sich nicht dem bunten Sockentrend unterwerfen, nur weil das im Moment angesagt ist. Bei allem, die Strumpfwahl ist kein unwichtiges Alltagsthema. Immerhin ist den Fuß-Accessoires ein Gedenken gewidmet: Am 9. Mai wird regelmäßig der Tag der verlorenen Socke begangen. Auch das ist ein weites Feld. n

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Gute Laune am Fuß Ortstermin bei Breuninger in Reutlingen: Zeit, über ein Accessoire zu sprechen, das sich zu einem echten Blickfang in jedem Outfit entwickelt hat. Grafische Muster, große Prints und verspielte Motive werden unter anderem von Happy Socks präsentiert. Der Name ist Programm: Gute Laune am Fuß. Bei den Damen sind auch Glitzer und Brokateffekte ein Highlight. Besonders angesagt sind im kommenden Herbst und Winter Netzstrümpfe und -Socken. „Wenn es kühl wird, trägt man darunter eben eine Feinstrumpfhose“, erklärt Frau Weidmann, langjährige Fachkraft in der Strumpfabteilung.

„Man wird auf der Straße angesprochen, wenn man eine originelle Socke trägt.“ Nico Raese von Breuninger Reutlingen

Und wie sieht es bei den Männern aus? „Die sind viel mutiger geworden“, sagt Nico Raese von Breuninger Reutlingen, der sich selbst zu dieser Kundengruppe zählt „Man wird auf der Straße angesprochen, wenn man eine originelle Socke trägt.“ Trends gehen wie ein Lauffeuer durchs Internet und werden dann auch im Laden nachgefragt. Neben der traditionellen Businesssocke haben traditionelle Hersteller wie Falke daher auch außergewöhnliche Hingucker wie psychedelische Muster und Pixelmotive in knalligen Farben im Programm. Die Kunden setzen zunehmend auf Nachhaltigkeit und auf hochwertige Materialien wie Wolle, Baumwolle, aber auch Seide und Kaschmir. Socken mit gekettelten Spitzen und gummifreien Bündchen sind sanft zum Fuß. Sogar nach Produktionsbedingungen und –Standorten wird gefragt. Nicht nur schön soll die neue Socke sein, man will sich mit ihr auch rundum wohlfühlen. „Beratung durch erfahrenes Fachpersonal ist hier sehr wichtig“, sagt Nico Raese. „Wir versuchen jeden Kundenwunsch zu beantworten. Zu uns kommen vor allem qualitätsbewusste Kunden, aber wir haben für alle etwas im Programm.“ n

Text: Dr. Anke Laufer

Einfarbig und dezent oder doch lieber bunt gemustert? Was für die einen allenfalls praktische Fußwärmer für Herbst und Winter sind, ist für andere ein selbstbewusstes Statement. Wer knallig rote oder grüne Strümpfe trägt, zieht damit magisch die Blicke an und steht schnell im Mittelpunkt.


breuninger reutlingen wilhelmstr. 75–83


Zu Hause – Einfach wohlfühlen Es lässt sich nicht leugnen, die Abende werden kühler, die Tage kürzer. Doch damit beginnt die gemütliche Zeit in den eigenen vier Wänden. Hier ein paar Ideen für neue Mitbewohner und ein neues Wohngefühl.

Klare Linien – Sanfte Formen Die Harmonie steht jetzt im Vordergrund und da spielen Formen eine besonders wichtige Rolle. Gerade, reduzierte Strukturen ohne Schnickschnack schenken innere Ruhe und Gelassenheit. Ob deutsche Gemütlichkeit, englische Coziness, das skandinavische Hygge-Prinzip oder das japanische Wabi-Sabi (das neue Besinnen auf das Wesentliche mit Hinwendung zur Natur), heute schätzen viele Wertigkeit, Individualität, Natürlichkeit, aber gleichzeitig auch eine durchdachte Flexibilität beim Wohnen.

Alias

46

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

JAB Anstoetz


ambiente

Foscarini

Zimmer & Rohde

Pudertöne zum Anschmiegen

JAB Anstoetz

Text: Marie-Louise Abele | Fotos: siehe Bildlegenden

Bloomimhville

Alias

Farbe ja, aber gern in abgespeckten, harmonischen Tönen. Zarte Nuancen wärmen das Herz. Decken, Kissen und Wandfarben unterstreichen die ruhige Atmosphäre der kühleren Zeit. Was hier romantisch anmutet, kommt ganz erwachsen daher etwa in Verbindung mit Materialien wie Beton, Metall, Kupferfarben, Holz und Naturstein.

LIVING LAB – Weil Wohnen immer individuell ist.

Möbel, Accessoires, Lichtgestaltung, Raumtextilien … Entdecken Sie neue Ideen und inspirierende Eindrücke. Living Lab Schöner Wohnen GmbH Hermann-Berg-Staße 1 72336 Balingen Tel. 07433 277435-0 www.meinlschmidt.de

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

47


ambiente

Limited Edition

Fritz Hansen

Fritz Hansen

House Doctor

Samt und Sonders Die Haptik muss stimmen. Wir freuen uns auf weiche, sanfte Materialien, die einen nicht wieder loslassen. Samt, Leder, Wolle, Fell und softe Stoffe schmiegen sich wunderbar an, dazu Holz als warmwirkendes Pendant. Und der Boden lässt sich mit Teppichen zur Sitzfläche ausweiten. So lassen sich Herbststürme draußen vor dem Fenster perfekt überstehen.

Rolf Benz

Pinch Design

48

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen


ambiente

Bloomingville

Text | Jürgen Spieß Bild | Jürgen Spieß, pixelio, fotolia

Foscarini

Den Weg dazu ebnete Kaiser Maximilian I., der Reutlingen im Jahr 1495 das Privileg einer freien Reichsstadt übertrug. Die Achalmstadt, die damals etwa 4 000 Einwohner zählte, erlangte dadurch und durch weitere Zugeständnisse eine Art Autonomie, die einem eigenen staatsrechtlichen Status gleichkam und „die Reformationsbestrebungen erst möglich machten“, so Eugen Wendler. Einen prägenden Einfluss übte vor allem der protestantische Pfarrer Matthäus Alber aus, der ab 1519 in Reutlingen predigte und vielfach als „Luther Schwabens“ betitelt wurde. Die Unzufriedenheit der Menschen mit der Amtskirche und der Priesterschaft war ein wesentlicher Grund dafür, dass der Rat den Reformtheologen Alber nach Reutlingen holte. Dieser entstammte einer alten reichsstädtischen Handwerkerfamilie und erfuhr nach dem Besuch der Lateinschule seine erste theologische Prägung beim Studium an der Universität Tübingen, wo er sich mit Philipp Melanchthon, einer weiteren wichtigen Figur der Reformation, anfreundete. Der Einfluss von Matthäus Alber Phillips Nach seiner Berufung nach Reutlingen verkündete Alber in der 1220 erbauten Marienkirche Kernelemente der Lehre des Wittenberger Reformators, verzich-

tete als erster Pfarrer auf die Mönchsgelübte und hielt 1524 erstmals eine Predigt in deutscher Sprache. 1524 war auch das Jahr, als Alber die Bürgerstochter Klara Beyer heiratete und die Reutlinger Bürger Louis Poulsen samt Bürgermeister und Rat unter seinem Einfluss den „Reutlinger Markteid“ auf dem Marktplatz schworen. Darin gelobten sie, „bei Gott zu bleiben“ und gleichzeitig auf die von Alber verkündete Lehre zu bestehen. Da Reutlingen um das Jahr 1524 von einer katholischen Macht umgeben war, sah sich Alber jedoch zusehends Anfeindungen von politischer Seite ausgesetzt. So gab Stadthalter Ferdinand im selben Jahr eine Untersuchungskommission gegen Alber in Auftrag, mit dem Ziel, den Reformator aus der Stadt zu jaLicht in allen Ecken gen. Doch Alber setzte sich allen Anfeindungen zum Trotz zur Wehr, selbst der Wenn es draußen dunkler wird, Kirchenbann und die Exkommunikation brauchen wir Licht. Ganz einfach. gegen ihn scheiterten. Kerzen und Windlichte sind zwar ganz nett, Unterstützung bekomNeben Alber war esLichtquellen der 1530 zum Bürmen die natürlichen germeister berufene Jos Weiß durch indirekte Beleuchtung. Ver-und die weniger steckt inbekannten BodenleistenJohannes oder hinterSchradin Vorbauten siedie im Hinterund Ludwigwirken Hierter, in der Folge die grund und tauchen das Zuhause in antrieReformation in Reutlingen weiter eine Ganz heimelige Atmosphäre. Mehben. entscheidend war für Eugen rere kleinere und Spots Basis, Wendler auchLichtquellen „die demokratische setzen Akzente, durchdacht mit die Reutlingen zur Speerspitze der evaneiner konsequenten Lichtplanung. gelischen Glaubenslehre im südwestdeutschen Raum machten.“n

Naturstein & mehr Küche Bad Wohnräume Granit · Marmor · Sandstein Quarzkomposit · Dekton Keramik · Glas

Rolf Benz

Am Heilbrunnen 139 72766 Reutlingen Telefon 07121 492219 Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

49

www.steinmanufaktur.com


wirtschaft

Weltweit ist einfach – auch bei der Kreissparkasse Tübingen eine gesunde Mischung aus alten Hasen und engagierten Jungspunden, alle gut ausgebildete Betriebswirte.

Bei internationalen Geschäften denkt man im Allgemeinen nicht zuerst an die Sparkassen. Zu Unrecht, wie die Kreissparkasse Tübingen mit ihrem Team Auslandsgeschäft sehr eindrucksvoll beweist. Sie bietet mindestens den gleichen Service wie die großen Platzhirsche, bei deutlich besseren Konditionen.

50

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

D

as nennt man Spontanität. Gestern der Zuruf und heute rausgeputzt vor der Kamera. Die Stimmung ist prächtig beim Team Auslandsgeschäft der Kreissparkasse Tübingen. „Das zeichnet uns aus. Wir sind spontan und schnell – in allen Bereichen“, sagt schmunzelnd Franz Kleinfelder (57), der Teamleiter mit 30 Jahren Arbeitserfahrung. Und er ergänzt: „Im Ernst, das ist wirklich ein Anspruch und auch eine Maxime von uns. Wir versuchen zum Beispiel, die Dokumente unserer Kunden noch am selben Tag zu bearbeiten und weiterzuleiten.“ „Allerspätestens am nächsten Tag“, ruft uns Isabel Schmid gut gelaunt über die Schulter im Treppenhaus zu. Wir sind auf dem Weg zum Fotoshooting in den Außenbereich der neuen Hauptstelle, Am Lustnauer Tor in Tübingen. Mit ihren 26 Jahren ist sie stellvertretende Teamleiterin. Zusammen mit den anderen Mitgliedern und Kundenberatern Maria Schmid-Galván (56) und Uwe Strohäcker (26) verbreitet das vierköpfige Team gute Stimmung beim Fotografieren. Insgesamt bringt es 58 Jahre Arbeitserfahrung mit –

Die Kreissparkasse ist für internationale Geschäfte also bestens aufgestellt. Erfahrung, Service, Preis – alles stimmt und dennoch denken Unternehmen bei den Themen Auslandszahlungsverkehr, Garantien, Dokumenten-Akkreditiv und Bestellerkredite nicht zuerst an das Tübinger Kreditinstitut. Strohäcker ist guter Dinge: „Qualität setzt sich letzten Endes durch, vor allem wenn sie auch noch günstig ist.“ Und er hat allen Grund zum Optimismus. Tatsächlich lassen sich immer mehr Kunden dieser Banken, an die man beim Stichwort Auslandsgeschäft zuerst denkt, von der Kreissparkasse Tübingen beraten. Und die Zahl derer, die die Kreissparkasse dann zur Hausbank machen – nicht nur für Internationales, steigt stetig an. „Das macht uns schon stolz“, sagt der Teamleiter. Und alle vier strahlen sich an. Schade, dass die Fotografin schon weg ist. n

Anzeige

Das Team Auslandsgeschäft der Kreissparkasse Tübingen, v. l. n. r.: Franz Kleinfelder, Maria Schmid-Galván, Isabel Schmid, Uwe Strohäcker

„Beim Thema Auslandsgeschäft hat man die Sparkassen nicht immer ganz oben auf dem Zettel“, sagt Kleinfelder. Als ob eine regionale Bank nicht in der Lage wäre, global zu handeln. Dabei hat sie alle nötigen Kontakte, besitzt ein weitverzweigtes Netzwerk in die (Banken-)Welt. Und durch die räumliche Nähe zum Kunden ist der Service ausgezeichnet. Die Wege sind kurz: zu den kleinen und mittelständischen Unternehmen im Landkreis und auch innerhalb der Kreissparkasse. Das Team ist organisatorisch in den Bereich Unternehmenskunden eingebunden. So sitzen die Kollegen aus dem Kreditbereich gleich um die Ecke – auch das ist ein Grund für die schnellen Entscheidungen. Alles unter einem Dach und alles wird hier dezentral entschieden, nicht wie bei großen Banken, wo die Dokumente schon mal nach Asien durchgereicht und dort bearbeitet werden. „Und trotzdem sind wir in der Lage deutlich günstigere Abwicklungsgebühren anzubieten“, sagt selbstbewusst Schmid-Galván, mit dem Rückenwind von 22 Jahren Arbeitserfahrung.


Weltweit ist einfach. Internationales Geschäft: Mit uns kennt Ihr Erfolg keine Grenzen. Rufen Sie uns an: Telefon 07071 205-1461


Feiner Sinn:

Die Welt der Düfte

E

r ist unsichtbar, seine Wirkung sollte man aber nicht unterschätzen. Der Duft eines Parfums kann Erinnerungen an den letzten Sommerurlaub wecken, an das würzige Aroma des salzigen Meeres oder den Spaziergang durch die Blumenwiese. Er kann Gedanken an einen geliebten Menschen hervorrufen oder mit dem lieblichen Duft der Magnolie innere Ruhe und Ausgeglichenheit schaffen. Wer ohnehin schon entspannt ist, nimmt Düfte zudem bewusster wahr.

52

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Angenehme Gerüche können eine ganze Palette an Gefühlen freisetzen. Das liegt daran, dass unsere Riechsinneszellen sowohl mit dem Emotionszentrum unseres Gehirns als auch mit dem Gedächtniszentrum verbunden sind. Gerüche werden daher gemeinsam mit den Stimmungen im Langzeitgedächtnis gespeichert.


beauty

R

ose, Bergamotte, Kardamom oder Lavendel und Zitrone: Rund 3100 Duftbausteine stehen Parfümeuren zur Verfügung, die Kompositionsmöglichkeiten sind nahezu unendlich. Sie müssen nicht nur eine feine Nase haben. Sie müssen sich auch mit den Duft-Vorlieben von Frauen und Männern in den verschiedenen Ländern befassen, wenn sie dort ein neues Parfum erfolgreich lancieren möchten. Deshalb dauert die Entwicklung eines neuen Duftes manchmal Jahre.

wie Ingwer, Bambus und etwas Nashi-Birne. In China wird zum leichteren Eau-deToilette gegriffen, wenn überhaupt. Chinesinnen und Chinesen halten sich immer noch zurück, wenn es um den Duft aus dem Parfumflakon geht. Die Duftkultur in arabischen Raum ist wieder eine andere. Frauen wie Männer mögen laute und schwere Düfte. Sie dürfen Weihrauch, Jasmin, Lilie, Sandeloder Zedernholz enthalten, möglichst in Kombination mit Moschus, Zibet und Patschuli. Die Träger dieser Mischungen werden in eine wahre Duftsymphonie gehüllt. Hierzulande erscheinen regelmäßig pünktlich zum Herbst neue Düfte. Ambra, Patschuli und Vanille machen sie warm – passend zur kühleren Jahreszeit. ■

Sandelholz bringt Erotik in den Parfum-Flakon

Text: Raphaela Weber | Fotos: fotolia

Zurückhaltend und leicht soll der Duft sein, den deutsche Frauen mögen. Fruchtig frische Zutaten mit etwas Exotik kommen bei ihnen auf die Haut. Männer mögen gerne die perfekte Mixtur aus blauem Ozean und schäumender Nordsee. Bei jungen Frauen stehen gerade zuckrige Zutaten wie Karamell und Schokolade hoch im Kurs. Französinnen lieben oft, was in der Provence wächst. Lavendel und Jasmin gepaart mit der Frische der Zitrone. Gerne im Zusammenspiel mit Chypre-Noten wie erdigem Eichenmoos und Hölzern. Bei Hitze setzen Frauen wie Männer in den südlichen Regionen Europas auf das Aroma von Zitrus und Mittelmeerkräutern. Erotik verleiht diesen Düften holzige Noten wie Rosmarin, Orange und etwa Sandelholz. Vanille und weiße Unschuldsblumen sind Düfte, die in Amerika gerne verwendet werden. Und das bitte richtig kräftig, man ist schließlich nicht heimlich auf der Welt. Die Japaner dagegen mögen es noch leichter als die Deutschen. Ganz dezent, wie frisch gebadet soll der Duft sein. Er darf gerne heimische Zutaten enthalten

Welches Parfum passt zu mir? Die persönliche Duftnote zu finden, ist nicht einfach. Man braucht Zeit, Muße und Geduld. Außerdem eine kompetente Beratung von jemandem, der Düfte versteht. Wer einfach ein Parfum kauft, weil er es an einer anderen Person gerochen hat und angenehm fand, kann enttäuscht werden. Wieso riecht es auf der eigenen Haut ganz anders? Der Duft des Parfums reagiert mit dem natürlichen Eigengeruch der Haut. So entfaltete er an seinem Träger eine Ausstrahlung. Ein Duft kann sich zum Beispiel auf trockener oder kalter Haut weniger intensiv entfalten als auf einer fettigen oder warmen Haut. Je nach Essgewohnheiten können Hautausdünstungen einem Duft eine andere Ausstrahlung verleihen.

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

53


marketing

Duftmarketing:

An der Nase herumgeführt

Gerüche spielen mit Menschen. Zum Beispiel im Reisebüro, wo der Duft nach Sonnencreme eingesetzt wird. „Das lässt uns bereits bei der Buchung geistig am sonnigen Sandstrand liegen“, schreibt der Göttinger Wirtschaftswissenschaftler Hans Knoblich in seinem Buch „Marketing mit Duft“. Düfte werden in Boutiquen und Flughäfen, in Krankenhäusern und Arztpraxen, in U-Bahnhöfen und Empfangshallen von Hotels eingesetzt. Wer sich im öffentlichen Raum bewegt, ist neben dem natürlichen Geruch auch ständig von künstlich erzeugten Aromen umgeben.

54

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Diese werden kaum wahrgenommen, sind aber sehr wirkungsvoll. Das hängt mit dem ältesten Sinn des Menschen zusammen, dem Geruchssinn. Dieser bestimmt wie sonst kein anderer Sinn unser Leben. „Unsere Nase schläft nie!“, sagt Hanns Hatt, Professor für Zellphysiologie an der Ruhr-Universität Bochum, einer der renommiertesten Riechforscher weltweit. Und genau darauf setzt das Duftmarketing. „Begrüßen Sie ihre Kunden mit frischen Zitrus-Noten, schaffen Sie eine beruhigende Praxisatmosphäre mit einem Hauch von Lavendel“, wirbt etwa eine darauf spezialisierte Firma auf ihrer Homepage.

Kaufentscheidungen fallen leichter Professionelle Raumdüfte werden in Läden gerne eingesetzt, um den Verkauf zu fördern. Es hat sich gezeigt, dass Kunden länger in einem Geschäft verweilen, wenn es angenehm riecht. Dadurch wird das körperliche und emotionale Wohlbefinden gesteigert, was zu positiven Gefühlen führt. Eine Kaufentscheidung fällt dadurch leichter. Außerdem steigert ein harmonisches Aroma das Vertrauen der Kunden in die Qualität der Produkte und Dienstleistungen. Kommen noch spezielle Licht-, Raum-, Musik- und Farbgestaltungen der Verkaufsflächen hinzu, verstärkt das die positiven Effekte, denn es werden mehrere Sinne gleichzeitig angesprochen. Bei allem: Wer sich nicht gerne auf diese Weise manipulieren lassen möchte und Herr seiner Sinne bleiben möchte, sollte mit offener Nase durch die Welt gehen. ■

Text: Raphaela Weber | Fotos: fotolia

In Bäckereien soll das Aroma von Vanille Appetit machen, Kaufhäuser animieren ihre Kunden im Winter mit sommerlichen Blumendüften zum Kauf von Badeausrüstungen und in Autohäusern überdeckt der Geruch von feinem Leder den Gummigestank: Längst haben Marketingstrategen die Macht der Düfte erkannt und setzen sie gezielt ein, um Menschen über die Nase unbewusst zu beeinflussen.


D ER OV ER B O OST F Ü R I H R E N FA H R S P A S S . Jetzt die neuesten Audi S, RS und R8 Modelle erleben.

Sie wollen mehr? Mehr Performance? Mehr Exklusivität? Mehr Adrenalin? Dann sind unsere Audi Sport Modelle die richtigen Kandidaten für Sie. Sie bieten überragende Kraftentfaltung gepaart mit imposantem Klang, stehen für innovative Technologien – abgeleitet aus dem Motorsport – und demonstrieren durch ihr elegantes und athletisches Design schon im Stand wahre Stärke. Steigen Sie jetzt ins Cockpit, spüren Sie den Rennsportcharakter hautnah und machen Sie sich bereit für Emotionen, die man nicht in Worte fassen kann. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Audi Zentrum Reutlingen

Autohaus Wetzel GmbH & Co. KG

Autohaus Heusel GmbH Rommelsbacher Straße 69 72760 Reutlingen Tel.: 0 71 21 / 3 33 70 Fax: 0 71 21 / 3 33 73 92 info@audi-zentrum-rt.de www.audi-zentrum-rt.de

Schaffhausenstraße 111 72072 Tübingen Tel.: 0 70 71 / 94 25 70 Fax: 0 70 71 / 9 42 57 44 info.wetzel@amwauto.de www.audi-partner.de/autohaus-wetzel


l e s eve r g n ü g e n Heyne Verlag, € 19,99 ISBN: 978-3-453-27153-1

Südwest Verlag, € 19,99 ISBN: 978-3-517-09534-9

Das Original

Fit mit jedem Schritt – Richtig gehen

John Grisham

M. Roßmann, B. Neumann

Eine Beute von unschätzbarem Wert: Die handgeschriebenen Manuskripte von F. Scott Fitzgerald werden aus der Bibliothek der Universität Princeton gestohlen. Das FBI übernimmt die Ermittlungen, dennoch bleibt der Täter samt Schriften verschwunden. Eine heiße Spur führt nach Florida, direkt in die Buchhandlung von Bruce Cable.

Jeder Schritt bedeutet ein gesünderes Leben. Gehen ist die einfachste Methode, um im Alltag körperlich fit zu sein. Doch viele Menschen gehen falsch, gebeugt, mit hängendem Kopf und verspannten Muskeln. Der „Fascial Walk“ sorgt für ein bewusstes Gehen, bei dem speziell das Bindegewebe trainiert wird. Es bringt den Rücken in Form, macht die Gelenke beweglicher und stärkt die Fußmuskulatur.

Das Ermittlungsteam erhofft sich, durch die Mithilfe einer jungen Autorin, die sich in das Leben des Buchhändlers einschleichen soll, großen Erfolg. Doch Bruce Cable treibt sein ganz eigenes Spiel – ein typischer Grisham!.

Ein Ratgeber für mehr Bewegung und damit mehr Gesundheit, auch beim Joggen.

Lesefutter für kühlere Tage…

56

Carl Hanser Verlag, € 24,00 ISBN: 978-3-446-25690-3

Fischer Scherz Verlag, € 14,99 ISBN: 978-3-651-02546-2

Good Night Stories for Rebel Girls: 100 auSSergewöhnliche Frauen

The Watcher – Sie sieht dich

Elena Favilli, Francesca Cavallo

Ross Armstrong

Eine Beute von unschätzbarem Wert: Die handgeschriebenen Manuskripte von F. Scott Fitzgerald werden aus der Bibliothek der Universität Princeton gestohlen. Das FBI übernimmt die Ermittlungen, dennoch bleibt der Täter samt Schriften verschwunden. Eine heiße Spur führt nach Florida, direkt in die Buchhandlung von Bruce Cable.

Sie beobachtet…. Vögel, aber auch ihre Nachbarn. Lily lebt in einem Londoner Neubauviertel, alles ist anonym. Plötzlich verschwindet eine Frau und eine andere wird ermordet. Lily hat etwas gesehen, aber auch sie wurde beobachtet. Sie kommt der Wahrheit immer näher, aber damit auch der Gefahr. Doch wem kann sie trauen?

Das Ermittlungsteam erhofft sich, durch die Mithilfe einer jungen Autorin, die sich in das Leben des Buchhändlers einschleichen soll, großen Erfolg. Doch Bruce Cable treibt sein ganz eigenes Spiel – ein typischer Grisham!.

Die fesselnde und beunruhigende Geschichte entwickelt sich zum starken psychologischer Thriller um eine mysteriöse Erzählerin.

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen


Rowohlt Verlag, € 14,99 ISBN: 978-3-499-63174-0

Piper Verlag, € 15,00 ISBN: 978-3-4922-7696-2

Luft nach oben

Gebrauchsanweisung für Tirol

Nicolas Dierks

Bernd Schuchter

Klarer fühlen, klüger handeln, geistig wachsen! Doch wie besinnen wir uns auf das wirklich Wichtige? Welche Fähigkeiten brauchen wir für ein gutes Leben? Und wie können wir Mut schöpfen und Veränderungen wirklich schaffen? Nicolas Dierks macht deutlich, wie uns die Philosophie animiert, unsere Fähigkeiten zu entwickeln und für ein besseres Leben zu nutzen.

Von Landeck bis Lienz, Zillertal bis Kufstein: Der Tiroler Bernd Schuchter schaut hinter die Marketingslogans und begibt sich auf die Suche nach dem Mythos seiner Heimat. Von Almwiesen über steile Hänge bis hin in die große UniStadt Innsbruck ergründet er seine Landsleute, die so gerne schweigen und dabei stolz sind auf ihre Berge und Kirchen, auf Krimiautoren und Erfolgsunternehmen wie Swarovski.

Er begibt sich, mit über zwanzig Jahren Erfahrung und 2300 Jahren Philosophie im Gepäck, in die Wirklichkeit des Alltags.

Der selbstironische Blick kommt nicht zu kurz… oder kennen sich hier alle fünfhunderttausend Einwohner wirklich persönlich? Tirol einmal anders.

… damit das sommerliche Urlaubsgefühl noch etwas bleibt Südwest Verlag, € 24,99 ISBN: 978-3-517-09632-2

Text: Marie-Louise Abele

Die echte kroatische Küche – Über 90 landestypische Rezepte

Kunstmann Verlag, € 28,00 ISBN: 978-3-95614-208-6

Semplice!

Ino Kuvačić

Andrea Boscagli

Dieses Buch bringt die sommerliche Urlaubsstimmung direkt auf den Tisch. Die Küche Kroatiens wird aufgrund ihrer Vielfältigkeit oft „Küche der Regionen“ genannt. In über 90 authentischen Rezepten wird der einzigartige Charakter dieses Landes eingefangen, Klassikergerichte wie Pasticada oder Duvec, aber auch Spezialitäten wie Dalmatinischer Fischeintopf oder Ente auf Sauerkraut und Feigenkuchen in stimmungsvollen Bildern sorgen für ein Gaumenfest und Augenschmaus.

Andrea Boscaglis Vini e Panini ist München ist legendär. In den 1980er Jahren brachte er die italienische Küche und ihre Zutaten hierher, zuerst für Familie und Freunde, später für alle. Selbstgemachte Nudeln, Sugos, Vorspeisen… Jetzt verrät er in zauberhaften Bildern all seine schmackhaften Rezepte. Die deftige Lasagne al Ragù, das Spargelrisotto oder die Polpettine al Limone, den Kalbsbällchen in Zitronensauce – ganz einfach nachzukochen für die kleine Reise ins kulinarische Italien.

Eine Liebeserklärung an die kroatische Küche.

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

57


beauty

Trendiges in Sachen Bart D as ri c htig e S t y ling von D r e i - T ag e - B art bis V ollbart

Dass der Bart gerade eine wahre Renaissance erlebt, fällt spätestens auf dem Roten Teppich ins Auge: Dort präsentieren Schauspieler, Musiker und Filmemacher Vollbärte und Kinnhaar-Styling in allen Variationen.

D

er Herrenbart ist wieder laufstegtauglich und gilt als Ausdruck von Individualität und Selbstbewusstsein – vorausgesetzt die männliche Gesichtsbehaarung wird gepflegt und mit zeitgemäßen Schnitten in Form gehalten. Natürlich sollte ein Bart die Persönlichkeit des Trägers unterstreichen. Das bedeutet: Ein Bart sollte die Gesichtszüge harmonisch ergänzen und hervorheben. Studien haben gezeigt, dass sich etwa zwei Drittel der deutschen Männer nicht täglich rasieren. Beliebt ist daher vor allem der Drei-Tage-Bart, der von mehr als einem Drittel der Männer getragen wird.

58

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Voll – mit scharfen Konturen Vollbärte sehen am besten aus, wenn sie kontinuierlich getrimmt, frisiert und gestutzt werden, denn nur klar erkennbare Konturen und gleichmäßige Haarlängen lassen den Bart gepflegt aussehen. Vor allem mit Blick auf den Retro-Style sind Vollbärte wieder in Mode gekommen. Zu den markantesten Bartstylings gehört die Kombination von Vollbart und Glatze. Da der Vollbart die Gesichtsform in die Länge zieht, sollte er in der Grundform den Proportionen des Kopfes angepasst werden. Ideal für eine


beauty

Rundumpflege für den Rauschebart

einwandfreie Formgebung sind Barttrimmer. Dabei handelt es sich um Multifunktionsgeräte, die über mehrere Aufsätze verfügen, um unterschiedliche Bartareale individuell gestalten zu können. Auch wenn der Vollbart lässig aussehen soll, müssen die Konturen dennoch sauber gehalten, damit die Bartfrisur nicht ungepflegt aussieht. Ein No-Go sind beim Vollbart Stoppeln bis in den Kragen und auf den Wangenknochen. Drei-Tage-Abenteuer Der Drei-Tage-Bart ist der Bart in seiner ursprünglichsten Form und der Klassiker unter den Bärten. Er wächst um Wangen, Kinn, Mund und auf dem oberen Halsbereich. Der Bart wirkt verwegen-natürlich und steht Männern am besten, die als der abenteuerliche Typ durchgehen. Allerdings sollte man darauf achten, dass die etwas starren Bartstoppeln nicht zu lang werden, denn sonst wirkt der Drei-Tage-Bart schnell ungepflegt. Ein flächendeckender Bart wie der Drei-Tage-Bart lässt das Gesicht runder und weicher erscheinen, weswegen er sich besonders gut für rechteckige Gesichtsformen eignet. Übrigens: Auch der Drei-TageBart lässt sich stylen. Einfach ein paar Tage wachsen lassen und alles auf die gleiche Länge trimmen. Mit dem Rasierer kann man zusätzlich die Konturen an Hals und Wangen schärfen. Henriquatre beim Tatort Der Henriquatre ist auch bekannt unter dem Namen Rund-um-den-Mund-Bart. Wangen und Halsbereich werden rasiert. Es ergibt sich also eine Kombination aus Schnurrbart und Ziegenbart, was vor allem zu großflächigen, quadratischen Gesichtern passt. Der Schauspieler Jan Josef Liefers hat ihn mit der Rolle des Professors Boerne im Tatort populär gemacht. 2017 gehört er sogar zu den beliebtesten Bärten. Die untere Partie sollte für ein optimales Erscheinungsbild nicht zu lang getragen werden, da die Wirkung sonst schnell ins Aggressive rutscht.

Der Rauschebart erfreut sich wachsender Beliebtheit, seit einige Prominente ihn wiederbelebt haben. Doch man sollte keinesfalls davon ausgehen, dass dieser Bart ohne intensiveund zeitaufwändige Pflege auskommt. Im Gegenteil: Aufgrund der üppigen Länge gehört regelmäßiges Waschen und Trimmen zum täglichen Standardprogramm. Ansonsten wirkt diese Bartvariante schnell ungepflegt. Koteletten ohne Ende Bei Backenbärten wirkt originell und nostalgisch. Bei diesem Bart lässt man die Koteletten stehen und verlängert diese großzügig in Richtung Kinn. Hinsichtlich der Form sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist jedoch, dass stets ein Trimmer mit Aufsatz für die richtige Länge und Form sorgt – am besten täglich. n

1

JAhR NEUE

SPORTWELTEN

WIR FEIERN SIE SPAREN

Text: Jürgen Spieß | Fotos: fotolia

Der Rebellische Der Musketierbart wirkt elegant und rebellisch zugleich. Die Verbindung zwischen Kinn- und Oberlippenbart wird dabei ausrasiert. Der Balbo, eine Variation des Musketierbartes, ist dem Vollbart ähnlich – doch bleiben hier die Koteletten und Wangen ausrasiert. Bei diesem Modell ist es besonders wichtig, dass die unterschiedlichen Längen sorgfältig gepflegt werden. Während die Barthaare an Lippe und Kinn etwas länger sein dürfen, werden die Seiten kürzer getragen. Eine Präzisionsklinge am Nassrasierer sorgt für perfekte Abstufungen.

www.intersport-raepple.de

RÄPPLE

Sport Räpple GmbH · Friedrichstraße 6 · 72072 Tübingen

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

59


1

2

MUST HAVES Wohlfühlen, zurückziehen, einkuscheln… neudeutsch: Cocooning. Co·coo·ning Substantiv [das] kə'ku:niŋ/ der Sachverhalt, dass man sich ganz in die Privatsphäre zurückzieht und seine Freizeit zu Hause verbringt. So beschreibt es der deutsche Duden und wir hätten es nicht besser sagen können. Allerdings kann man mit den aktuellen Must Haves wirklich verstehen, wenn Sie ab sofort ein Fan des „Cocooning“ werden!

Jacquard-Duschtücher Marisol · Das dekorative Jacquard-Muster und die trendigen Fransen machen das Duschtuch-Set MARISOL von Port Maine zu einem unverzichtbaren Must Have im Bad. Mit diesen stilvollen Begleitern wird Ihr Badezimmer zum persönlichen Home-Spa. Preis: 54 Euro. Gesehen bei westwingnow.de

Buckminster Leuchte Flyte · Flyte ist eine Glühbirne, die kabellos über einem Holzsockel schwebt und leuchtet. Das minimalistische Modell basiert auf zwei physikalischen Prinzipien: magnetische Abstoßung und induktive Energieübertragung. In dieser Kombination ist Unmögliches möglich. Magisch! Preis: 299 Euro. Gesehen bei eu.flyte.se

HARLECH Der ULTIMATIVE LUXUS · Schlaf ist die Grundlage für Ihr Wohlbefinden. Die Auswahl des richtigen Bettes ist daher eine besonders wichtige Entscheidung. Savoir fertigt Ihr Bett speziell für Sie an. Jedes Bett ist in Ausführung und Komfort exakt auf die Anforderungen des einzelnen Kunden abgestimmt. Preis: auf Anfrage. Gesehen savoirbeds.de

60

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Pouf – von Gie El · Präzise Handarbeit, nachhaltige Materialien und eine zeitlose Ästhetik bestimmen das Erfolgsrezept des polnischen Labels Gie El. Jeder seiner harmonischen Poufs ist ein Unikat. Wohl überlegtes Design mit durch und durch überzeugendem Ergebnis. Preis: 199 Euro. Gesehen bei monoqi.com

Herbst 2017 · top magazin Niederrhein


3

ambiente

4

Herbst 2017 ¡ top magazin Reutlingen

61


wirtschaft

auch markenübergreifende Zukunftskonzepte vorstellten. „Interaktive Materialien“, Werkstoff-Muster aus Stoff und Leder, 3D-Entwürfe, Bleistift-Skizzen und Videoclips waren zu sehen.

5

Viel wird bei TID über künftige Nutzergewohnheiten und Bedürfnisse nachgedacht. Es geht um innovative Fahrzeug- und Mobilitäts-Konzepte und um das autonome Fahren, das, konsequent weitergedacht, dann ja die Verwandlung des bisherigen Cockpits in eine individuMartin Bremer von der Daimler AG, Chefelle Wohnlandschaft mit entsprechenden stratege Corporate Design, geht da noch Wellness-Features zur Folge haben kann. weiter. Man denke „immer noch an das Das wurde in einer aufschlussreichen Auto, wie es seit 130 Jahren gebaut wird und gleichermaßen spannenden Exper– doch das sei überholt. „Heute haben wir tenrunde mit renommierten Vertretern denker im Unternehmen." Leute, die sti- immer noch zu viele rein vernunftbetonte der Textil- und Automobilindustrie deut- mulieren können und zielgerichtet an der Konzepte im Kopf“, so Bremer. Indes: „Wir lich, die von IHK-Hauptgeschäftsführer Realisierung von neuen Produkten arbei- wollen besser unterhalten werden und Dr. Wolfgang Epp moderiert wurde. „Es ten; die jedoch – trotz aller Trends zur In- mehr Ambiente haben“, sagte Bremer, wird massive Umbrüche in den Nut- dividualisierung – für den Massenmarkt der auch laut über die Zukunft des Nutzungsgewohnheiten von Fahrzeugen tauglich sein müssen. Soweit zur Kosten- zerverhaltens nachdachte. „Ich kann mir geben“. Dies gab Prof. Harald Dallmann, frage beim textilen Innenleben der Autos das Modell Car Sharing vorstellen, Autos, Vizepräsident der Hochschule Reutlin- von morgen. die dann beispielsweise auf App-Abruf gen, der Runde ebenso mit auf den Weg, kommen.“ „Und wir arbeiten weiterhin wie dass, „gerade auch verrückte und vi- Und was wird aus den Brummis? Der Last- an ganzheitlichen Lösungen“, versichert sionäre Gedanken“ unverzichtbar seien. wagen als "sozialer Treffpunkt auf dem der Dekan der Fakultät Textil & Design an VLUV STOV Sitzball · VLUV bringt Behaglichkeit, Cube Feuerstelle von höfats · Der mit dem „Wir müssenRed uns Dot komplett Rastplatz“ derDesign der und Hochschule Prof. Michael junges gesundesReutlingen, Sitzen zusammen. Mit einer Designanders Awardaufstelausgezeichnete Cubekönnten Fire Pit die „MAN-Trucks len, zumal die ‚Generation Z‘ das Zukunft“ werden. weichen, ansehnlichen Hüllehat aus sich Stoff,natürlich Filz oder Leder wird Goretzky. Der ebenso ist heutige eine hitzefeste, vielseitig einsetzbare Feuerstelle, dieSo stellt sich beispielsaus einem wie Sitzball einKollegin gesundesProf. Sitzmöbel im Lipp attraktiven uns inals denStatussymbol kälteren Monaten stilsicher warm hält. Preis: Auto nicht mehr sieht". weise Maxim Kimmerle, Drittsemester seine Andrea (TD) Design für Zuhause und Office. Ausgezeichnet mit dem ab 209 Euro. Gesehen bei hoefats.com Arved Westerkamp, Geschäftsführer des im TID, eine ausziehbare Fahrerkabine gefreut, dass zu der Werkschau ihrer StuGerman Brand Award 2017. Preis: 75 Euro. Gesehen bei vluv.de Rökona Textilwerks (Rösch) in Tübingen vor, mit Klapptisch und eingebauter Kü- dierenden so viele einflussreiche Autodemachte deutlich: „Wir brauchen Quer- che. Und wie lange wird denn im „Socia- signer gekommen waren.n

6

Text + Bild | Jürgen Herdin

lizer Truck“ von morgen überhaupt noch ein Fahrersitz benötigt – wenn doch der 40-Tonner dann ganz autonom fährt? Das gefällt auch Holger Koos, der als Vizepräsident bei MAN fürs Styling zuständig ist. Seine klare Position: Wenn man den Fahrerarbeitsplatz einmal nicht mehr benötige, dann komme es auf ein ansprechendes Design des Cockpits für die Mitfahrenden an. „Eine Lounge statt Fahrgastzelle also“, ergänzte Epp.

Traumbad

Energiebewusst

Sanitär · Heizung · Lüftung · Klima · Badausstellung

kamtec-online.de

Wir machen es Ihnen einfach. Ganz egal, was Sie vorhaben - ob ein neues, modernes Bad, ein komplettes Raumkonzept oder eine neue energiesparende Heizung - bei allen Fragen der Energie- und Gebäudetechnik, machen wir es Ihnen einfach.

62

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Kamtec GmbH In der Au 2 72622 Nürtingen T 07022 93271-0 F 07022 93271-18 info@kamtec-online.de

Kamtec GmbH Friedrich-Münzinger-Str. 6 72555 Metzingen T 07123 92394-0 F 07123 92394-90 info@kamtec-online.de

Frühjahr 2017 top magazin Reutlingen

45


Zu verkaufen auf der Schwäbischen Alb Mediterrane Natursteinvilla mit Panoramablick Das wunderschöne Architektenhaus besticht durch seine hochwertige Natursteinfassade und erinnert an die sonnenverwöhnte Toskana. Das großzügige Grundstück mit Südwestausrichtung umfasst ca. 1.100 m². Der Garten ist liebevoll mit einem wunderschönen Teich angelegt und bietet viel Privatsphäre sowie traumhafte Weitblicke über die Schwäbische Alb. Die Wohnfläche gewährt ca. 243 m² und verteilt sich auf insgesamt 6 Zimmer.

Objektbesonderheiten:

Der sonnenverwöhnte Wintergarten garantiert erholsame Stunden und erstreckt sich über zwei Stockwerke. Das gesamte Anwesen imponiert mit seiner malerischen Fassadenbeleuchtung, welche die abendlichen Stunden vergoldet. Der südländische Flair, die großen Fensterfronten sowie die luxuriösen Highlights dieser Immobilie werden Sie beeindrucken. Unsere wunderschöne Natursteinvilla ist durchweg ein neuwertiges, einzigartiges und stilvolles Unikat. Für dieses moderne Domizil suchen wir nun einen neuen Eigentümer, welcher ein exquisites und komfortables Wohnen bevorzugt.

Idyllische Lage in ruhiger Anliegerstrasse Ökologische und gesundheitsbewusste Bauweise Fußbodenheizung im gesamten Haus Gemütlicher Heizkamin, der sich harmonisch in das Wohnbild fügt n Qualitativ sehr hochwertige Baustoffe & stilvolle Ausstattung n Fertigstellung des Hauses im Oktober 2016 n Haus erfüllt Richtlinien für ein Kfw 70 Haus n Platzbietende Garage mit Staumöglichkeiten n Außenfassade aus massivem Kirchheimer Muschelkalk mit großen Fensterfronten n Traumhafter 2-geschossiger Wintergarten mit Sonnen schutz und herrlicher Weitsicht n Barrierefreies Wohnen inklusive Otisaufzug n Liebevoll angelegte Gartenanlage mit Gartenhaus, Gewächshaus und Teich, die Bepflanzung selbst kann individuell vom neuen Eigentümer erfolgen

Gern stehen wir Ihnen zu einer persönlichen Beratung zur Verfügung – wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Besuch.

Lage Gammertingen · ID-NR W-0279PR Wohnfläche ca. 243m2 · Grundstückfläche ca. 1.090 m2 Zimmer 6 · Kaufpreis € 1.800.000

SLK Immobilien GmbH Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH Albtorplatz 13 · 72764 Reutlingen Tel. +49-(0)7121-97 26 10 · Reutlingen@engelvoelkers.com www.engelvoelkers.com/reutlingen

n n n n


mobiles

Schneller, leiser und sicherer: Nicht nur wirtschaftlich, auch technisch hat sich das Fahrrad mit elektrischem Antrieb in den letzten Jahren stark verbessert. Die neue E-BikeGeneration schenkt nicht nur mühelose Freiheit und ein neues Lebensgefühl, sie bietet besseren Fahrkomfort und mehr Sicherheit.

Riese Müller

Zukunft E-Bike:

Die mühelose Freiheit liegt im Trend

D

64

as E-Bike ist auf dem besten Weg, die Mobilität in Stadt und Land zu verändern. Das liegt auch daran, dass es sich längst vom bequemen Fortbewegungsmittel für Senioren zum Zweirad mit Kultcharakter entwickelt hat. Und das für alle Altersschichten. Vor allem in den Städten wird Elektromobilität als große Chance gesehen. Denn mit dem Elektrofahrrad kommt man nicht nur praktisch und bequem vorwärts. Es könnte auch ein Wegbereiter dafür sein, die Luft in unseren Städten sauberer zu machen, Ressourcen zu schonen und damit insgesamt die Lebensqualität zu verbessern. Zudem sind Pedelecs günstiger, brauchen weniger Platz und sind zum Teil in Städten sogar schneller als Elektroautos. Nicht umsonst fahren auf deutschen Straßen inzwischen vierzig Mal mehr E-Bikes als Elektroautos.

Bike. Die Motorunterstützung sollte abhängig von der Tretleistung sein und nur wirken, wenn sich die Pedale drehen. So war die Ausgangslage. Diese Idee wurde erstmals in einem Rad verwirklicht, mit dem 1990 an der Tour de Sol teilgenommen und die entsprechende Kategorie gewonnen wurde. Es stammte von Michael Kutter, der das Schweizer Unternehmen Velocity gründete, ab 1992 Prototypen auf den Markt brachte und 1995 zur Serienfertigung überging. 2005 setzte durch den Einsatz der neuen und leichteren Lithium-Akkus nach einer fünfjährigen Flaute ein neuer Verkaufsboom ein. Die Pedelecs wurden schicker und technisch ausgereifter.

Den Grundstein für das Pedelec-Prinzip legte Egon Gelhard aus Zülpich im Jahr 1982 mit einer Studie, dem Gelhard-E-

Das führte dazu, dass der E-Bike-Markt inzwischen stark boomt. Die Zahlen dazu: Die heimische Fahrradindustrie konnte ihren

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Ideale Begleiter durch die Stadt


mobiles

durch E-Bikes erzielten Umsatz 2016 um rund sieben Prozent auf 2,6 Milliarden Euro steigern. Auf dem europäischen Markt wurde letztes Jahr erstmals die Marke von einer Million verkaufter E-Bikes überschritten. Von 2010 bis 2015 haben sich die E-Bike-Verkäufe europaweit mehr als verdoppelt. Deutschland lag 2016 mit 605.000 verkauften E-Bikes deutlich an der Spitze. Es gibt die Prognose, dass künftig jedes dritte verkaufte Fahrrad in Mitteleuropa ein E-Bike sein wird.

Riese Müller

Sicherer, leichter und leiser Der E-Bike-Markt bietet in diesem Jahr einigen Neuheiten, die das Zweirad mit Motorantrieb besser und vor allem sicherer machen sollen. Gerade bei den Antrieben hat sich die Technik enorm entwickelt. Die Motoren und Getriebe der neuesten Generation sind kleiner, mit 2,9 bis 3,2 Kilogramm leichter und leiser als die bisherigen Antriebe. Neu ist auch, dass E-Mountainbiker künftig den Fahrmodus nicht mehr vorab einstellen müssen, dieser wählt das Programm abhängig vom Pedaldruck selbstständig aus. Bei einer Testfahrt zeigte sich, dass das System schnell reagiert, die Beschleunigung funktionierte problemlos. Die Akkus werden künftig besser in den Rahmen integriert. Der rohrförmige Akku

Kalkhoff

Beweglichkeit Koordination

kreisend bewegen

Entspannung Kraft den Körper entfalten GYROTONIC® ist eines der modernsten Trainingssysteme mit vielfältiger Wirkungsweise. Ganzheitlich

Ab diesem Herbst kommt zudem das erste serienreife Antiblockier-System (ABS) für E-Bikes auf den Markt. Das sorgt für erheblich bessere Bremssicherheit, ob auf Schotterpiste oder Asphalt. Der Serieneinsatz an City- und Trekking-EBikes mit 28-Zoll-Reifen ist dann für Herbst 2018 geplant. Komfortabler, leichter zu bedienen und sicherer: So lässt sich die Natur mühelos genießen. n

mige Bewegungsabläufe dehnen und kräftigen die Muskulatur, pflegen die Gelenke, lösen Blockaden und Verspannungen. Die Wirbelsäule wird flexibel und elastisch, aufgerichtet und gestärkt. Erleben Sie dieses einzigartige Training – ich freue mich auf Sie!

72764 Reutlingen, Ganghoferstraße 13 Telefon: 07121 230858 regina.muckenfuss@googlemail.com www.regina-muckenfuss.de

ain

Personal T r

kommt zum Modelljahr 2018 auf den Markt und ist von außen nur noch über das breitere Rohr des Rahmens erkennbar. EdelE-Bikes sind inzwischen mit Bordcomputer, Navigator, hydraulischen Felgen- oder Scheibenbremsen, Hinterradfederung und einem Ultra-Modus für Extra-Beschleunigung ausgestattet. Dafür müssen dann aber auch zwischen 4 000 und 4 800 Euro investiert werden. Im Trend liegen kompakt faltbare E-Bikes, die eine Reichweite von bis zu 100 Kilometern haben.

und effektiv. Dreidimensionale, kreis- und spiralför-

ing Starterp

3

et ak

Text: Jürgen Spieß | Fotos: siehe Bildlegenden

Kalkhoff

den Stun EUR 90

regina muckenfuß GYROTONIC® und Pilates Trainerin

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen rm_gyro_topmag2017.indd 1

65 19.08.17 15:11


technik

Konzept für eine Steuereinheit für einen Sportwagen

Wie von Geisterhand Autonom, intelligent, unterhaltsam: An der Reutlinger Hochschule arbeitet man an der Mobilität von morgen

Z

u Beginn der kommenden 20er-Jahre wollen einige Automobilhersteller selbstfahrende Autos auf den Markt bringen. Vorbehaltlich einer Genehmigung des Gesetzgebers säße der Fahrer dann nur noch passiv vor dem Lenkrad, bis ihn der Wagen in Ausnahmefällen darum bittet, doch noch selbst Hand anzulegen. Mitte der 30er-Jahre sollen spätestens emissionsfreie, autonom fahrende Taxis vor Hotels warten, um Gäste zum Flughafen zu bringen oder um mit ihnen Stadtrundfahrten machen. Und sobald rechtliche Fragen geklärt sind, haben diese Dienstleister sich auch vorgenommen, in Metropolregionen auch Flugdienste auf Ultrakurzstrecken anzubieten. Elektronische Heinzelmännchen rangieren passgenau Die schon jetzt in fast allen automobilen Klassen verbauten Fahrerassistenzsysteme sind Vorboten der Entwicklung zum autonomen Fahren. Bereits jetzt ist es technisch möglich, dass ein Auto den Abstand zum Vordermann vom Schritt-Tempo bis sogar 180 Stundenkilometern eigenständig regelt. Gleiches gilt für das Überholen – und bei Bedarf kann das Auto selbständig eine Notbremsung einleiten. Mit intelligenten

66

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Parkassistenten sind wir längst vertraut, auch in der Golf-Klasse. Das Auto beurteilt dabei selbst, ob eine Lücke groß genug ist. Elektronische Heinzelmännchen rangieren passgenau – wie von Geisterhand. Wenn die autonome Mobilität einmal umfassend möglich ist, wird die Rolle des Menschen bei dieser technischen Revolution eine vollkommen andere sein. Auch das Innenleben der Fahrzeuge wird sich bis dahin grundlegend verändert haben. Schöner Wohnen im Automobil Studierende der Hochschule Reutlingen sind bereits seit Jahren dabei, hierfür Konzepte und Lösungen vorzulegen – Stichwort: Schöner wohnen im Automobil. Denn die Rolle des Fahrzeugs kann dann auch im Innern eine andere sein. Es ist dann gleichermaßen Transportmittel sowie Wohn- und Freizeitraum. Interaktive, leichtere und intelligente

Materialien wird es im Fahrzeug geben, aber auch ein ästhetisches Innenleben – mit ansprechenden Textilien oder Werkstoffen wie Holz. Designwerkschau und Expertenrunde Wie sieht die urbane Mobilität der Zukunft aus? So lautete die Fragestellung einer Ausstellung von laufenden Projekten samt spannender Diskussionsrunde an der Hochschule Reutlingen. Studierende des 4. Semesters des Studiengangs Transportation Interior Design (TID). präsentierten auf der Design-Werkschau ihre Ergebnisse. Diese entstanden in der Projektzusammenarbeit mit der Stuttgarter Forschungsgemeinschaft „Arena 2036“. Eine Fragestellung dieser derzeit größten Forschungsfabrik Europas ist es, wie man leichtere, umweltgerechtere Autos in großer Stückzahl zu vergleichsweise günstigen Preisen produzieren kann: „FlexCar Konzeptstudie“ heißt eines dieser Projekte. Entstanden sind Konzept- und Design-Ideen für ein autonomes Shuttle-Fahrzeug im urbanen Bereich. Eine hochrangige Expertengruppe teilt im Rahmen einer Diskussion ihre Visionen für die Zukunft. „Schon in den 30er-Jahren“, so Florian Herrmann vom Fraunhofer Institute for Industrial Engineering, „werden wir im Entertainment-Bereich über das Display eine virtuelle Stadtrundfahrt durch das antike Rom vor Augen haben – während wir tatsächlich irgendwo im Stau stehen“.


technik

TID Reutlingen Wo die Industrie fordert und fördert

Ohne Führerschein, dafür multimodal Beim komplett autonomen Fahren müsse man sich die Frage stellen, ob die Menschen dann überhaupt noch einen Führerschein brauchen. Bei allem, so Herrmann, werde das „Fahrzeug ein emotionales Produkt bleiben“, wobei Shuttles für einen effizienten Transport sorgen – mit dann auch weniger Verkehrsstaus. Die neue „multimodale Mobilität“ werde vor allem auch mit einer „riesigen Auswahl“ aufwarten. Andrea Lipp-Allrutz und Michael Goretzky – beide lehren im Fachbereich Transportation Interior Design (TID) an der Hochschule Reutlingen – müssen es wissen: Sie werden stets aufs Neue von den kreative Visionen ihrer Studierenden überrascht. Doch Reutlingen wäre keine Hochschule für angewandte Wissenschaften, wenn bei der Arbeit des TID nicht die Umsetzbarkeit solcher Perspektiven das Ziel wären. Die europäische Automobilindustrie dankt es der Hochschule, in dem sie in die Studierenden investiert.

Neben der materiellen Unterstützung eröffnet der Kontakt zu Unternehmen aus Industrie und Handel den Studierenden der Fachrichtung Transportation Interior Design (TID) zahlreiche weitere Möglichkeiten. So lassen sich aktuelle Aufgabenstellungen aus der betrieblichen Praxis als Themen für Praxissemester, Semesterprojekte und Abschlussarbeiten bearbeiten. Durch den engen Kontakt zur Praxis loten die Studierenden auch ihre eigenen Interessen frühzeitig aus. Weitere Unterstützung auf dem Gebiet der Forschung und Entwicklung leisten zahlreiche Kontakte zu Forschungsinstituten. Auch in diesem Zusammenhang werden Themen zur Bearbeitung im Rahmen von Praxissemestern, Semesterprojekten und Abschlussarbeiten angeboten. Hier wird besonders die wissenschaftliche Arbeitsweise und Methodik von jungen Menschen gefördert, die sich schließlich nicht von ungefähr an einer mit internationalen Auszeichnungen versehenen „Hochschule für angewandte Wissenschaften“ eingeschrieben haben.

Das Auto schaut in den Kühlschrank, kauft ein und holt seinen Besitzer ab „Mein Freund ist das Elektro-Auto“, bekennt Michael Goretzky: In der Zukunft ausgestattet mit kleineren und leistungsstärkeren Akkus, intelligenten Materialien und ganz anderen Displays als heute. „Ich will von A nach B kommen, da ist mir das Transportmittel selbst egal“, sagt Lipp. Auto-Sharing in den Ballungsgebieten gibt es längst, ebenso Apps zur Mobilitätsplanung. Nur werde dies alles zukünftig eine viel größere, ausgereiftere Dimension haben. Fahrzeuge würden – samt ihren individuellen Service-Angeboten – gewissermaßen „zum dritten Lebensraum“. „Mein Kühlschrank ist mit dem Auto verbunden, das weiß, was fehlt – und das Fehlende dann für mich einkauft“, so Lipp.

FRÜHER WAR… vieles schöner, aber nicht alles besser. Heute steht Sicherheit im Vordergrund – beim autonomen Fahren als auch in Ihrem Firmennetzwerk. Wir prüfen und erarbeiten mit Ihnen professionelle IT-Sicherheitskonzepte. Denn moderne IT muss nicht teuer sein.

Text und Fotos: Jürgen Herdin

Gundolf Kopp, Forschungsfeldleiter am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist dort unter anderem für Fahrzeugkonzepte, Fahrzeugarchitekturen und Leichtbaukonzepte zuständig. Durch eine künftig fast grenzenlose Flexibilität der Mobilität werde das Fahrzeug konsequent zum Erholungsraum mutieren, sagt er. Es werde folgerichtig zu einer „anpassungsfähigen und weiter entwickelbaren Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine.“ „Das Auto wartet dann auf den Stadtspaziergänger an einem vorher von ihm bestimmten Platz und holt ihn ab“, so Kopp. Die Experten sind optimistisch: Schon in etwa zwei Jahren dürften Sicherheitsfragen der autonomen, smarten Mobilität beantwortet sein. Bis dahin könne es durchaus sein, „dass manche urbane Gebiete fürs aktive Fahren gesperrt werden, also quasi ein Reservat fürs autonome Fahren werden“, kann sich Lipp-Allrutz vorstellen. n

netzwerk GmbH & co. KG Stegäcker Str. 15 · 72585 Riederich · Telefon +49 7123 / 72 69 45 0 info@netzwerkkontor.com · www.netzwerkkontor.com

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

67


Zuckerrohr statt Diesel Außer in Europa spielt das veredelte Heizöl beim Antrieb von Autos praktisch keine Rolle – auch nicht in den USA ie Älteren erinnern sich bestimmt noch an die „Diesel-Gedenkminute“, dieses wie eine Ewigkeit gefühlte Vorglühen. Und in kalten Wintern versulzte der Stoff sogar. Erst einmal angesprungen „nagelte“ die Maschine laut und vernehmlich. Fahrzeuge, die etwas in die Jahre gekommen waren, stanken und qualmten gewaltig aus dem Auspuff. Aber sparsam waren sie! 1990 machte der Dieselantrieb bei den Neuverkäufen noch elf Prozent aus – derzeit liegt Deutschland bei (noch) 52 Prozent. Der Abgas-Skandal hat die Republik erschüttert. Wer über den Tellerrand hinausblickt stellt schnell fest: Autos, die mit einem Dieselantrieb fahren, spielen in fast allen Regionen der Welt praktisch keine Rolle. Außer im 1,3 Milliarden Einwohner zählenden Indien, wo der Diesel geliebt wird, wissen die Menschen anderswo, so in Brasilien, überhaupt nicht, was dieses aufgepeppte und veredelte Heizöl überhaupt ist. Und in den USA, wo der Diesel-Skandal 2015 ruchbar und aufgedeckt wurde, fahren nur vier Prozent der Autos mit diesem Stoff. Bei einem Preis von umgerechnet rund 63 Cent pro Liter Benzin lohnt die Investition in einen Diesel kaum, kostet der Motor doch auch bei der Wartung deutlich mehr – und ist zwischen New York und Los Angeles oft sogar teurer als Superbenzin. Mehr noch: Zapfsäulen für Dieselkraftstoff stehen oft abseits, sind grün markiert – und in erster Linie für Lastwagen eingerichtet worden. Zwar warben deutsche Hersteller mit der Reinigungsmethode „Bluetec“ und Volkswagen mit dem „Clean Diesel“ – mit den bekannten Folgen. Wegen der Schadstoff-Tricksereien, die in den USA – etwas deutlicher – „Betrug“ heißen, warten die Verantwortlichen nun auf ihren Prozess; Haftstrafen nicht ausgeschlossen. Dabei hatten sich angesichts der „sauberen Versprechen“ gerade die Kalifornier eine Menge erhofft. Die Diesel-Zulassungen dort stiegen von 2014 bis Ende 2015 um rund 16 Prozent,

68

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

dann wurde „Diesel-Gate“ in seinem ganzen Ausmaß bekannt. Doch wer tut sich außerhalb Europas überhaupt ein Dieselgefährt an? Bei rund 14 Millionen verkaufter Autos pro Jahr haben die USA einen Benziner-Anteil von 96 Prozent. In Russland ist der Diesel mit einem Prozent absoluter Exot. In Brasilien gibt es praktisch keine Diesel-PkW. Dort fährt man mit Benzin und/oder kombiniert mit Bioethanol, das quasi klimaneutral aus Zuckerrohr gewonnen wird. Weltweiter Spitzenreiter in Sachen Diesel war bis 2012 mit Abstand Indien - bei einem Anteil von rund 60 Prozent. Der Kraftstoff kostete damals etwa 35 Euro-Cent weniger als Benzin, heute sind es noch zehn Cent. Bei Neuzulassungen sind Selbstzünder nur noch mit 40 Prozent vertreten. Vor allem Taxifahrer grämen sich: 50 000 davon gibt es allein in Neu Delhi. Sie sollen künftig nur noch mit gasbetriebenen Autos in die Millionenmetropole hinein dürfen. In China und Japan sind zu etwa 97 Prozent Benziner unterwegs, wobei gerade in den Ballungsgebieten die Elektromobilität zunimmt. Wie die „Automobilwoche“ unlängst berichtete, wurde in Europa – mit einem Anteil von über 50 Prozent Dieseln – die Hochburg Frankreich bereits geschleift wurde. Der Experte Roland Berger verwies zwischen 2012 bis 2016 auf einen Rückgang von 73 Prozent auf 53 Prozent. In Spanien ging es laut Berger von 69 auf 57 Prozent abwärts. Und droht nun bei uns der Absturz des Selbstzünders? Die gute Nachricht: Das Zauberwort heißt AdBlue: Neben der Verbesserung der Katalysatoren gibt es bei stärkeren Motoren diese „selektive katalytische Reduktion“ (SCR): Durch Einspritzung einer Harnstofflösung, die landläufig AdBlue heißt, werden Stickoxide in unbedenklichen Stickstoff und in Wasser umgewandelt. n

Text: Jürgen Herdin | Foto: fotolia

D


Innenraumuntersuchungen Messungen, Laboranalyse, Gutachten und Arbeitsschutzkonzepte: Bei Schadstoffen in Gebäuden und technischen Anlagen sind wir der kompetente Ansprechpartner – seit über 25 Jahren.

Anzeige

Schadstoffe in baulichen und technischen Anlagen stellen für Eigentümer von Gebäuden und deren Nutzer gleichermaßen ein Gesundheits-, Arbeitsschutz- und Kostenrisiko dar. Vielfältige Ursachen Die Problematik der Schadstoffe Asbest, Polychlorierte Biphenyle (PCB) und Pentachlorphenol (PCP) ist dabei seit langem bekannt. Weiter Nutzungsbeeinträchtigungen können durch künstliche Mineralfasern (KMF), flüchtige organische Verbindungen (VOC) oder auch durch Schimmelpilzbildung infolge von Baumängeln entstehen. Eurofins Institut Jäger GmbH ist an verschiedenen Standorten auf dem Gebiet der Schadstoffe in Innenräumen aktiv. Unsere erfahrenen und qualifizierten Gutachter, Messingenieure und Messtechniker stehen Ihnen sowohl für Routineuntersuchungen, als auch bei komplexen Aufgabenstellungen und ungewöhnlichen Schadensbildern zur Seite. Darüber hinaus führen wir Laboranalysen auf diverse Innenraumschadstoffe im eigenen Labor durch bzw. können auf

die Kompetenz von anderen Eurofins-Laboratorien zurückgreifen, unter anderem auch im Bereich der organischen Spurenanalytik (zum Beispiel Dioxine). Unser Leistungsspektrum umfasst: · Luftuntersuchungen im Innenraum · Akkreditierte Probenahmen · Akkreditierte Analysen im eigenen Labor bzw. in Laboren der Eurofins-Gruppe · E  rstellung von Schadstoffgutachten und Schadstoffkatastern · E  rstellung von Arbeitsschutzkonzepten für die weitere Nutzung und den Gefahrenstoffumgang · M  esstechnische Begleitung von Sanierungsmaßnahmen · G  utachterliche Beratung während der Planung und Durchführung von Sanierungsmaßnahmen · G  utachterliche und messtechnische Unterstützung bei Schadens- und Störfällen Unsere Leistung ist Ihr Vorteil · K  undennähe durch bundesweit verteilte Niederlassungen, dadurch kurze Anfahrts- und Reaktionszeiten · g  ute Kenntnisse der regional unterschiedlichen behördlichen Erfordernisse ·  über 25 Jahre Erfahrung im Bereich Schadstoffe in Innenräumen und technischen Anlagen · m  odernste Messgeräte ermöglichen

·

höchste analytische Präzision sowie niedrige Nachweisgrenzen Informationsvorsprung durch aktive Mitwirkung in nationalen (VDI/DIN) und internationalen Normungsgremien (CEN/ISO)

Qualitätssicherung Die Qualität unserer Dienstleistungen wird ständig geprüft und nachgwiesen: · Akkreditierung gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2005 · Messstelle nach § 7 der Gefahrstoffverordnung · Regelmäßige Teilnahme an Ringversuchen, zum Beispiel des Instituts für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches, individuell abgestimmtes Angebot, das genau auf Ihre jeweiligen Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten ist. Gerne beraten und informieren wir Sie, auch in ihrer Nähe.

Eurofins Institut Jäger GmbH Ernst-Simon-Straße 2-4 72072 Tübingen Tel: +49 (0) 7071 7007-0 Fax: +49 (0) 7071 7007-77 info.tuebingen@eurofins-umwelt.de www.eurofins-umwelt.de


technik

Verlässlich wie ein guter Freund: Der neue Volvo XC60

In seiner Gegenwart fühlt man sich wohl – und er ist sofort zur Stelle, wenn es mal brenzlig wird: Der neue Volvo XC60 bringt alles mit, was man sich von einem guten Freund wünscht. Und noch mehr: Das neue SUV der schwedischen Premium-Marke überzeugt mit elegantem, skandinavisch geprägtem Design, stilvollem Interieur mit Wohlfühlatmosphäre und effizienten, leistungsstarken Antrieben. Vor allem aber: mit einer wegweisenden Sicherheitsausstattung.

S

tellen Sie sich vor, Sie sind im Auto unterwegs, werden kurz abgelenkt – und als Sie wieder auf die Straße schauen, ist da plötzlich dieses Kind, das unverhofft vor ihrem Auto auftaucht! In einem Bruchteil der menschlichen Reaktionszeit reagiert der Volvo XC60, leitet eine Notbremsung ein und Sie kommen rechtzeitig zum Stehen. Mit solchen Innovationen auf den Gebieten der aktiven, passiven und präventiven Sicherheit wie etwa dem erweiterten Volvo City Safety Notbremssystem setzt der Volvo XC60 Maßstäbe in seinem Segment. Eine Klasse für sich ist auch das Design: Außen kraftvoll und elegant, selbstbewusst und doch zurückhaltend – innen geradlinig, großzügig und mit hochwertigen Naturmaterialien. Das schafft skandinavische Wohlfühlatmosphäre.

Sicher, sparsam, skandinavisch Der neue Volvo XC60 steht in den drei hochwertigen Ausstattungslinien Momentum, R-Design und Inscription zur Verfü-

70

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

gung. In allen Varianten gehört eine umfassende Sicherheits- und Komfortausstattung zum Serienumfang. Dazu zählt erstmals die neue Oncoming Lane Mitigation, die Zusammenstöße mit entgegenkommendem Verkehr durch einen aktiven Lenkeingriff verhindert. Zum Marktstart des neuen Volvo XC60 sind fünf Motorisierungen erhältlich: die Dieselmotoren D4 mit 140 kW (190 PS) und D5 mit 173 kW (235 PS), die Benzin-Direkteinspritzer T5 mit 187 kW (254 PS) und T6 mit 235 kW (320 PS) sowie der Plug-in-Hybrid T8 Twin Engine. Beim Top-Modell der Antriebspalette beträgt die Systemleistung durch die Kombination aus Benzinmotor an der Vorderachse und Elektromotor an der Hinterachse 300 kW (407 PS). Optisches Erkennungszeichen des neuen Volvo XC60 sind unter anderem LED-Scheinwerfer im „Thors Hammer“-Design. Die Einstiegsversion prägen 18-Zoll-Leichtmetallräder, ein hochglänzend schwarzer Kühlergrill im typischen Wasserfall-Design, zwei verchromte Auspuffendrohre und eine integrierte Aluminium-Dachreling.


technik

Kraftstoffangaben gemäß VO/715/2007/EWG Volvo XC60 T5 AWD Automatik 187 kW (254 PS) Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 9,2 (innerorts), 6,1 (außerorts), 7,2 (kombiniert) CO2-Emissionen: 164 g/km CO2-Effizienzklasse: B Volvo XC60 T6 AWD Automatik 235 kW (320 PS) Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 9,7 (innerorts), 6,6 (außerorts), 7,7 (kombiniert) CO2-Emissionen: 176 g/km CO2-Effizienzklasse: B Volvo XC60 T8 Twin Engine AWD Automatik 65 kW + 235 kW (87 PS + 320 PS) Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 2,1 (kombiniert) CO2-Emissionen kombiniert: 49 g/km Stromverbrauch: 17,8 kWh/100 km CO2-Effizienzklasse: A+ Volvo XC60 D4 AWD Automatik 140 kW (190 PS) Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 5,8 (innerorts), 4,7 (außerorts), 5,1 (kombiniert) CO2-Emissionen: 133 g/km CO2-Effizienzklasse: A+

Mittelpunkt im Innenraum ist das Infotainment-System Sensus Connect mit dem Audiosystem High Performance Sound inklusive Neun-Zoll-Touchscreen, zehn Lautsprechern und Bluetooth-Freisprecheinrichtung samt Audio-Streaming. In Kombination mit einer digitalen Instrumentenanzeige, mit einem Head-up-Display und unter Verwendung von „Apple CarPlay“ oder „Android Auto“ ergibt sich so eine äußerst intuitiv bedienbare und individualisierbare Benutzerschnittstelle. Unterm Strich macht das den Volvo XC60 zur ersten Option für alle, die auch bei ihrem Auto Wert auf Sicherheit, Design, Wohlfühlatmosphäre, Konnektivität und Effizienz legen. Das wissen die Mitarbeiter vom Autohaus Leibssle in Reutlingen und vom Autohaus Habfast in Tübingen sowie Balingen nur allzu gut, schließlich feierte das neue SUV vor kurzem seinen Einzug in die Showrooms der Volvo Partner. Die Berater freuen sich darauf, interessierten Besuchern die zweite Modellgeneration des Volvo Bestsellers vorzustellen.

Anzeige

Volvo XC60 D5 AWD Automatik 173 kW (235 PS) Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 6,1 (innerorts), 5,2 (außerorts), 5,5 (kombiniert) CO2-Emissionen: 144 g/km CO2-Effizienzklasse: A+

Individuell und intelligent

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

71


Auf

Kaffeefahrt durch

Europa

Einst waren sie pompöse Treffpunkte von Dichtern und Denkern, opulente Versammlungsorte von Revoluzzern und Rebellen: die weltberühmten Kaffeehäuser in den Metropolen Europas. Heute sind sie vor allem touristische Attraktionen, die nach aufwendiger Renovierung wieder in altem Glanz erstrahlen oder mit inzwischen morbidem Charme verzaubern. Ein Besuch gerät zu einer Zeitreise in die Vergangenheit. Doch Nostalgie und royales Ambiente stehen auch bei den Cafés von heute wieder hoch im Kurs – hausgemachte Kuchen serviert an Omas Küchentisch inklusive

72

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen BIELEFELD


New York Café Budapest kürzester Zeit etablierte es sich als Treffpunkt der ungarischen Kunst- und Theaterwelt. Die Weltwirtschaftskrise in den 1930er-Jahren bereitete dem Café jedoch das Ende. Die vorübergehende Nutzung als Lagerhalle und später als Restaurant ging an die Substanz des Gebäudes. Doch dank einer jahrelangen aufwendigen Renovierung erstrahlt das New York Café seit 2006 in neuem, altem Glanz und erlebt eine prunkvolle Renaissance. > budapest.boscolohotels.com/de

»

Foto: New York Palace Boscolo Hotel, Budapest

Es gilt als das schönste Café der Welt und seine Gäste werden voll getroffen vom opulenten Charme der Belle Époque im New York Café, dem Herzstück des New York Palace Boscolo Hotels am Großen Ring in Budapest. 1894 auf vier Etagen in einem Versicherungspalast der New York Life Insurance Company eröffnet, wurde das Café weltberühmt durch seine farbenfrohen Deckenfresken, die venezianischen Kronleuchter, Marmorsäulen und vergoldeten Stuckarbeiten. Innerhalb

Herbst Herbst 2017 2017 · top · top magazin magazin Reutlingen BIELEFELD

73


Foto: © Café Central im Palais Ferstel, Wien

reise

Café Central Wien Mehr als 500 Kaffeehäuser gibt es Schätzungen zufolge allein in Wien. Viele von ihnen, wie der legendäre Dichter-und-Denker-Treffpunkt Café Central mit Stammgästen wie Stefan Zweig, Leo Trotzki und Sigmund Freud, sind heute eine Touristenattraktion. Dennoch hat das 1876 gegründete Central in der Nähe der Hofburg sein einzigartiges Flair nicht verloren. Im geschichtsträchtigen, großzügigen Ambiente mit seinen Kaffee-

haus-typischen kleinen Marmortischchen wird jeder Besuch zu einem Abstecher in eine stilvolle Vergangenheit. Dezente Klaviermusik, traditionelle Kaffeevariationen wie eine Melange, ein Verlängerter oder ein Kaffee Verkehrt, gekrönt von feinster hausgemachter Patisserie und dem unvergleichlichen Apfelstrudel vereinen sich zu einem Genuss für alle Sinne. > www.cafecentral.wien

Caffè Florian Venedig Eines der ältesten noch bestehenden und teuersten Kaffeehäuser der Welt ist das Caffè Florian in Venedig. 1720 unter den Arkaden der Procuratie Nuove auf der Piazza San Marco, dem Markusplatz, eröffnet, entwickelte sich die ursprünglich einfache Ausschankstätte zum Versammlungsort zahlreicher Adeliger und Ratsgremien des gegenüberliegenden Dogenpalastes. Später wurde das Café zum Treffpunkt italienischer Patrioten und Zentrum des Widerstands gegen die

74

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

k.u.k.-Monarchie. Bürgermeister Riccardo Selvatico entwickelte im Florian 1893 zusammen mit Freunden die Idee einer internationalen Kunstausstellung, aus der die weltberühmte Biennale hervorging. Morbider Charme zeichnet heute die reich vergoldeten und verwinkelten Themensalons des Kaffeehauses aus, das nicht nur Goethe, Casanova und Marcel Proust zu seinen Gästen zählte, sondern auch Richard Wagner und Thomas Mann. > www.caffeflorian.com


Zuckermonarchie Hamburg

Foto: Felix Matthies

Zu Gast sein bei Marie Antoinette, Ludwig XVI. oder Prinzessin Victoria? Derart royale Träume erfüllt die Zuckermonarchie in Hamburg. Ein noch junges, cleanes und doch zuckersüßes und verspieltes Manufaktur-Café, mitten im rauen St. Pauli. Je nach Lust und Laune können sich seine Gäste in drei, von romantisch über barock bis zu knallbunt eingerichteten Themenzimmern verführen lassen. Von feinen Kaffeespezialitäten und

süßen Sünden aus der hauseigenen Backstube. Als Cateringservice, der sich auf Cupcakes, Macarons und Törtchen spezialisiert hat, begann die Geschichte der Zuckermonarchie. Von Mittwoch bis Sonntag verwöhnen Inhaberin Denise Urdahl und ihr Team heute vor Ort ihre Gäste mit saisonal wechselnden Angeboten bester traditioneller Handwerkskunst. > www.zuckermonarchie.de

Lunch & Learn 2017/18 Inspirationen, neue Ideen & Sichtweisen, Anregungen, lösungsorientiert, kommunikativ

qualifizierter Austausch und gutes Essen l für Unternehmer/Führungskräfte l unter Leitung eines qualifizierten Unternehmenscoachs l finden Sie neue Sichtweisen und Wissen, welches weiterbringt l

l

für sich selbst, Ihr Unternehmen und Ihre Zukunft l inkl. Material zur täglichen Nacharbeit Wann: Jeden 2. Mittwoch im Monat, 11 Uhr 6 Termine à 2 Stunden, € 600,-, inkl. MwSt Start: 08.11.2017 Wo: Hotel Schönbuch Pliezhausen Teilnehmerzahl begrenzt Anmeldungen/Rückfragen: Eva Lindloff: Tel. 0172-8327650 · office@eva-lindloff.com www.eva-lindloff.com/lunchandlearn Brigitte Werner: Tel. 07121-3305750 · b.werner@top-magazin.de

in Zusammenarbeit mit

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

75


Zum Arabischen Coffe Baum Leipzig Eine barocke Portalplastik mit einem stattlichen Osmanen nebst kleinem Amor ziert seit 1720 das Haus Zum Arabischen Coffe Baum in Leipzig und damit eines der ältesten kontinuierlich betriebenen Café-Restaurants Europas. Der Legende nach stiftete Kurfürst August der Starke die Plastik als Dank für die erbrachten Liebesdienste der Wirtin. Während sich im Erdgeschoss vier unterschiedliche Räumlichkeiten mit Restaurantbetrieb befinden, gibt es unter dem Dach des Hauses gleich drei Cafés: ein Arabisches Café, ein Wiener Café und ein Café Francais. Allesamt in einem Raum und thematisch stilgerecht eingerichtet. Mehr als 500 Exponate, von orientalischer Küche bis zum Meissener Blümchenkaffee, sind in einem Museum im dritten Obergeschoss zu bestaunen und vermitteln ein eindrucksvolles Bild der Geschichte des Kaffees. > www.coffebaum.de

Klassirocken, n Carré ur Seite len. Sie flüge in

mehr als in seihero ist zusamlapton, wieder Turin. ekannden. Er en, das seinen vorstelrtesten (S.O.S.) ntstand trust“, oul sind Tübind unver-

76

Wir nehmen Rücksicht auf die Natur!

Rund ums Dach An- / Umbau · Innenausbau energetisch-ökologische Sanierung Asbestsanierung · Fassaden

Alles individuell nach Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Erfordernissen geplant und realisiert

www.holzbau-linhart.de Hauweg 36 - 38 · 72768 Reutlingen-Oferdingen Tel. 07121 - 301 78 89

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Frühjahr 2017 top magazin Reutlingen

81


Kapalı Çarşı Die Kaveh Kanes, die ersten Kaffeehäuser der Welt, entstanden 1511 in Mekka und dienten ursprünglich religiösen Zwecken, entwickelten sich jedoch schnell zu Stätten der Unterhaltung mit Musik und Tanz sowie zum Austausch von Neuigkeiten. So auch in Konstantinopel, dem heutigen Istanbul, wo 1554 zwei Kaufleute das erste Kaffeehaus auf europäischem Boden eröffneten. Schon bald entstanden weitere, die sich durch großen Prunk und eine luxuriöse Ausstattung auszeichneten. Heute prägen zahllose urtümliche kleine Cafés die Stadt. Einheimische wie auch Touristen lieben zum Beispiel die verwunschenen Eckchen in den zahllosen überdachten Gassen des Kapalı Çarşı, des Großen Basars. Überall dort findet man einen Kaffee, wie sonst nirgendwo: so dick, dass selbst ein Wasserbüffel nicht darin versinken kann, mit einer dicken Schaumschicht, die auf der Oberfläche glänzt. Türkischen Kaffee gibt es in den Varianten bitter, mittelsüß, süß und sehr süß. Er ist Teil des Kulturerbes des Landes und seit 2013 gehören die Zubereitung von Mokka und die türkische Kaffeekultur zum immateriellen Unesco-Weltkulturerbe. > kapalicarsi.com.tr

Foto: Prometheus72 / Shutterstock.com

Text: Carmen Völzow

(Großer Basar) Istanbul

Mormors Kopenhagen Wo Oma draufsteht, ist auch Oma drin. So einfach kann das sein. So einfach dänisch, einfach hyggelig. Mit anderen Worten: heimelig und gemütlich. Das Café Mormors (dänisch für „Großmutter“) liegt im Herzen von Kopenhagen und in direkter Nähe zum Schloss Amalienborg. Ruhe statt Hektik ist das Anliegen von Inhaberin Gitte Hansen. Gepaart mit Liebe zu gutem Kaffee, hausgemachtem Kuchen und einem ebenso eigenwilligen wie furiosen Ambiente aus Nippes, Antikem und Kuriosem sowie einer „Hall of Fame“, auf der sich das halbe Königshaus als Mormors-Fans outet. Rein äußerlich eher unscheinbar und leicht zu übersehen, entpuppt sich das Innenleben des Mormors als wahre Wundertüte und als Oase der Gemütlichkeit, bei der an Omas Küchentisch die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Wie schön, dass Rumkugeln, Scones und Kokosmakronen taufrisch und so süß wie zu guten alten Zeiten sind. > mormors.dk

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

77


reisen

, ß wei er ck Puderzu au bl s i k r ü T n rü g an e z O und Notizen einer Kreuzfahrt auf der AIDAmar quer durch die Karibik und Mittelamerika

Montego Bay / Jamaica 30 Grad Außentemperatur – willkommen in der Karibik! CheckIn auf der AIDAmar. Kabinenbezug. Abendessen und Seenotrettungsübung. Die Leinen los – wir laufen aus! – Gänsehaut pur.

Seetag Ausschlafen. Spätaufsteherfrühstück. Platz auf der Terrasse ergattert! Verwöhnprogramm im SPA – Entspannung pur: Alles loslassen. Lesen auf dem Kabinenbalkon. Einfach das Schiff genießen. Abendessen im Marktrestaurant: italienischer Abend.

Samana/Dom. Republik Ausflug zur Bacardi Insel „Cayo Levantado“. Puderzuckerweißer Sandstrand, Palmen, türkisblaues Wasser – Karibik-Feeling eben. Mit dem Boot zurück aufs Schiff. Abendessen im Buffalo Steak House. Dann auf zur Poolparty an Deck! Durchgetanzt, nette Leute getroffen.

Road Town/Tortola Frühstück bei 30 Grad. Mit dem Schnellboot nach Virgin Gorda, weiter mit offenen Safaribussen nach The Baths: Bizarre Felsformationen, der Strand unwirklich schön. Sonnenbad bei Karibischem Bier und karibischer Musik. Zurück an Bord: Abendessen, diesmal Sushi. Zum Abschluss ein Glas Wein in der Vinothek.

78

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen


reisen

Philipsburg/St. Maarten Frühstück mit Ausblick auf die farbenfrohe Karibikinsel St. Maarten. Mit dem Taxi nach Marigot, Hauptstadt des französischen Bezirks. Marktbesuch, Spaziergang durchs Städtchen. Weiter nach Philipsburg, Hauptstadt des niederländischen Teils. Bummel entlang der palmengesäumten Promenade, Kaffee trinken mit traumhaftem Ausblick auf die türkisblaue Bucht. Zurück an Bord: Auslaufen mit Blick von der Ocean Bar. Später: Poolparty mit Lasershow!

Text: Dr. Anke Laufer | Fotos: Hahn Reisen

St. Johns / Antigua Früh raus aus den Federn! Dann aber in Ruhe frühstücken. Landgang auf eigene Faust. Gleich am Pier begrüßt uns eine karibische Band. Inselrundfahrt mit dem Taxi: Nelsons Dockyard, English Harbour. Badestop am Jolly Beach: wieder makellos weißer Sand, aquamarinblaues Wasser, Zeit zum Träumen! Kleiner Rundgang durch St. Johns, dann zurück zum Schiff. Auslaufen beim feuerfarbenen Sonnenuntergang. Zum zünftigen Abendessen ins Brauhaus. Mit Meerwasser gebrautes Bier – richtig lecker! Spektakuläres im Theater: außergewöhnliche Künstler, mitreißende Musik, leidenschaftlicher Tanz.

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

79


reisen

wellness & gesundheit

Bienen – kleine Insekten, große Leistung Eine Biene muss 50 Mal ausfliegen, um 1 Gramm Nektar zu sammeln. Das bedeutet, dass für 1 Kilogramm Honig 150 000 Ausflüge notwendig sind. Die kleine sympathische Sammlerin macht pro Tag 40 Ausflüge und besucht pro Ausflug etwa 100 Blüten. Von der Flugstrecke her gesehen müsste eine Biene bis zu 7 Mal die Erde umfliegen, für ein Kilo Honig. Ein Bienenvolk besteht aus rund 10 000 Flugbienen, das heißt, dass ein Bienenvolk etwa 40 Millionen Blüten pro Tag besucht. Bienen fliegen Blüten nicht nach dem Aussehen, sondern nach dem Geruch an.

h leicht in perfekter

en, ist der 0 Gramm ufwändig, nenwabe efern. Dapolis, das kum. Als Haut und der Haut. wahre Al-

xuriösen Duftkreationen. Düfte mit Honig gelten als herzerwärmend. Nicht von ungefähr ist "Honey" im Englischen ein Kosewort. Die meist eleganten Düfte sind Kompositionen aus Honig, Früchten, Gewürzen und Blumen. Aber nicht nur in süßen und femininen Düften ist Honig enthalten. Sein einzigartiges Aroma wird gerne auch mit dem Duft von Zedern, Kräutern und Harzen verbunden. n

Richtig ausschlafen! Spätes Frühstück auf der Terrasse. Aktiv werden im Sportbereich mit Meerblick. Dann das wohlverdiente Mittagsschläfchen. Lesen auf dem Kabinenbalkon. Dann zum Schlemmen ins Gourmet-Restaurant Rossini. 11-Gänge-Menü – 11 Mal reinster Genuss.

Santo Domingo / Dom. Republik Nach dem Frühstück der Landgang auf eigene Faust: Mit dem Shuttlebus nach Santo Domingo. Buntes Treiben in den Gassen. Plötzlich ein karibischer Regenschauer. Zurück zum Schiff. Frisch zubereitete Burger im California Grill. Dann eine Verwöhnmassage im SPA und schließlich: Köstliches vom spanischen Buffet.

Seetag Kontrastprogramm: Weißwurst-Frühschoppen im Brauhaus. Zünftige Musik und an Bord gebrautes Bier. Sonnenbad auf dem Pooldeck und Mittagschläfchen. Fruitcarving Workshop: Häschen aus Melonen geschnitzt, im Ernst! Lesen. Entspannen. Im East-Restaurant: Thailändischer Abend und Spezialitäten vom Tepanyaki-Grill. Sundowner an der Ocean Bar.

Cartagena / Kolumbien Heute sind wir wieder Frühaufsteher. Belohnung: Die erste Tasse Kaffee während des Sonnenaufgangs. Frühstück auf der Schattenseite der Terrasse bei stetig steigenden Temperaturen. Wir ziehen los auf eigene Faust: Hafenterminal mit botanischem Garten – es sprudeln kleine Wasserfälle. Flamingos, Pfauen, Papageien überall. Mit dem Minibus in die Stadt: Rundgang durch das UNESCO Weltkulturerbe. Vielfarbig, atmosphärisch, Lebensfreude pur. Was für ein Tag! Abendessen im Bella Donna: Diesmal Südtiroler Abend. Die Party am Pool - „White Nights“: An Cocktails nippen und die Nacht durchtanzen.

die Seele. ihren lu-

mmeln, ches n.“

80

Seetag

Colon / Panama Frühstück im East Restaurant. Busfahrt nach Gamboa. Wir steigen um ins Ausflugsboot. Die lange Fahrt auf dem Panamakanal, bei der wir riesenhaften Containerschiffen begegnen: den Kolossen des Kanals. Wir passieren den Gatún-See und die Miraflores-Schleusen. Endziel sind der Pazifik und Panama City – umwerfend! Zurück auf dem Schiff: Bison-Steak im Steak House, freier Blick in die Showküche. Ein Augen- und Zungenschmaus. Imposanter Tag.

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Sommer 2017 top magazin Reutlingen

115


reisen

Puerto Limon / Costa Rica Früh aufstehen, rasch frühstücken, schon um 9.15 Uhr geht es los! Kurze Busfahrt zu den Kanälen von Tortuguero, weiter im Boot: Ein Blick in die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt von Costa Rica. Anschließend Besuch des Kunsthandwerkermarkts in Colon. Zurück auf dem Schiff: Mein Buch weiterlesen, einfach bloß die Sonne genießen. Cocktail an der Ocean Bar beim Auslaufen. Zum Abendessen ins Marktrestaurant. Schlagerparty am Pooldeck – einfach gute Laune.

Seetag Nach dem Frühstück im Buffalo Steak House folgt die Führung durch die Küchen- und Provianträume. Unglaubliche Mengen an Nahrungsmitteln werden hier gelagert und verarbeitet – das schafft einen neuen Blick auf die Buffetleckereien. Auf dem Balkon die Seele baumeln lassen, noch ein paar Seiten lesen (das Buch schaffe ich noch!) Besonderes Abendessen im Rossini: Der Chefkoch erklärt, welche Lebensmittel wie verarbeitet werden, man darf zuschauen – bei der Zubereitung und beim Anrichten. Lecker! Anschließend ins Theater. Die Show „Kauri“ gibt es exklusiv auf der AIDAmar, sonst nirgends!

George Town / Grand Cayman Nach dem Frühstück setzen wir im Tenderboot über. Mit einem coolen, alten Ami-Bus geht es auf zur Inselrundfahrt. Alles wird abgeklappert vom „Hells Post-Office“ über das Geschäft, wo es den typischen Rumkuchen zu kaufen gibt bis zum Seven-Miles-Beach. Zum letzten Mal mein karibisches Farbmotto: weißer Sand, türkisblaues Wasser. Zurück nach Georgetown, wo wir ein bisschen flanieren bevor es im Tenderboot zurück zum Schiff geht.

Koffer packen!

Der letzte Abend: Noch einmal Köstlichkeiten aus dem Markt-Restaurant. Alles probiert – auch Hummer und Kaiserschmarren! Laser-Show beim Feiern am Pool bis zum frühen Morgen.

Montego Bay / Jamaica Frühe Ankunft auf Jamaica und das letzte Frühstück an Bord. Ein letzter barfüßiger Spaziergang am Sandstrand bis zum Hardrock-Café. Nachmittags dann der Rückflug nach Deutschland.

Unvergessliche Karibik, wir kommen wieder, versprochen!

Wir bieten Ihnen vom Neuwagen bis zum Service alles aus einer Hand.

Neuwagen- & Gebrauchtwagenverkauf für Privat- & Gewerbekunden

Zulassungsabwicklung und Inzahlungnahme von Altfahrzeugen

Karosseriewerkstatt und Lackiererei

Lager für ständige Verfügbarkeit von Ersatzteilen- & Zubehör

Kundendienst, Wartung und Servicewerkstatt

Onlineshop mit großer Auswahl für Ersatzteile & Zubehör

Versicherungsgesellschaa in Kooperation mit der Nürnberger

Abwicklung und vollständige Unfallinstandsetzung

Reutlingen Tübingen

Konrad-Adenauer-Str. 73-75 72762 Reutlingen Tel.: 07121-925-0 E-Mail: info@autohaus-kimmerle.de

Schaffhausenstraße 93 72072 Tübingen Tel.: 07071-3664-0 E-Mail: info@autohaus-kimmerle.de

www.autohaus-kimmerle.de

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

81


Zypern

magischer Ort der Begegnung Der Tourismus im griechischen Teil der Mittelmeer-Insel boomt

Text und Fotos: Jürgen Spieß

Europa begegnet Zypern in diesem Jahr auf kulturpolitischer Augenhöhe, denn die Stadt Pafos ist Europas Kulturhauptstadt 2017. Die zypriotische Hafenstadt, die an der Südwestküste des griechischen Teils der Insel liegt, ist für seine römischen Mosaiken und antiken Ruinen bekannt, und wartet im Kulturhauptstadtjahr mit circa 300 Kunst- und Kultur-Projekten auf. Auch der Tübinger Musiker Thomas Maos hat einen speziellen Bezug zu der malerischen Insel im Mittelmeer.

82

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen


Der Tübinger Musiker Thomas Maos mit seiner zypriotischen Familie (v.r.n.l.) bei seinem Besuch in Limassol auf Zypern

S

ein leiblicher Vater, nach dem er viele Jahre gesucht hat, ist Zypriote. Erst im Alter von 17 Jahren hat er ihn ausfindig gemacht und erstmals getroffen. Vor zehn Jahren ist er dann mit seiner Familie nach Zypern gereist und begegnete ebenfalls zum ersten Mal seiner Halbschwester Noni, die in der Küstenstadt Limassol lebt. Kein Wunder, ist Zypern für Thomas Maos ein besonderer Ort, einer, bei dem ihm vor allem „die gute Küche, das tolle Meer, die Architektur und die vielen bewaldeten Berggebiete“ in Erinnerung geblieben sind. Dagegen verbinden viele mit Zypern oft die schwere Finanz- und Wirtschaftskrise, die das Land 2013 erschütterte und zu einem dramatischen Einbruch der Touristenströme führte. Doch seit umliegende Mittelmeerländer wie Tunesien, Ägypten und insbesondere die Türkei mit Instabilität und islamistischem Terror zu kämpfen haben, warten die Tourismusbehörden der Republik Zypern Monat für Monat mit neuen Erfolgsmeldungen auf. Carsten Dahm von der Frankfurter Fremdenverkehrszentrale Zypern spricht von 3,2 Millionen Gästen, die den griechischen Teil der Insel im Jahr 2016 besuchten. Das ist gegenüber dem Vorjahr ein Anstieg um zehn Prozent. Kein klassisches Pauschalreiseziel Dahm führt die Zuwachsraten unter anderem darauf zurück, dass Zypern wegen der milden Temperaturen auf einen Ganzjahrestourismus setzen kann. Zudem „bietet die Insel viel Abwechslung, sowohl kulturell als auch hinsichtlich des Sportangebots“. Die Insel ist kein klassisches Pauschalreiseziel, das zeigen schon die vergleichsweise wenigen All-inclusive-Angebote und die moderaten Expansionspläne, was den Bau von neuen Hotels angeht. Dagegen bieten Veranstalter zunehmend Tauch- und Triatlonurlaube sowie Bike- und Wanderreisen durch duftende Zypressenwälder im Troodosgebirge, auf der Akamai-Halbinsel und durch urige Berg- und Weindörfer an.

Pafos – Geburtsort der Göttin Aphrodite Doch zurück zur Kulturhauptstadt Pafos, die um 1400 v. Chr. gegründet wurde und als mythischer Geburtsort der Göttin Aphrodite gilt. Wie die ganze Insel steckt auch Pafos voller Geschichte und ist gesegnet mit einem reichen Kulturerbe. Der Distrikt von Pafos hat so viele geschichtsträchtige Orte, dass die UNESCO den Ort und seine gesamte Umgebung zum Weltkulturerbe ernannt hat. Jahrhunderte lang gehörte Zypern zu Byzanz, bevor sich Franken, Venezianer, Türken, Briten nacheinander zu neuen Herren aufschwangen und Aphrodites Insel 1960 eine unabhängige Republik wurde, die bis heute die „Zypernfrage“, den Konflikt zwischen dem griechisch-zyprischen Süden und dem türkisch-zyprischen Norden, nicht lösen konnte. Archäologischer Park Der weitläufige Archäologische Park in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hafen gehört neben der Ausgrabungsstätte Kourion im Landesinneren zum Pflichtprogramm jedes Zypernreisenden. Zu sehen sind hier Funde aus frühchristlicher, fränkischer, vor allem aber aus römischer Zeit. Katakomben, Bäder, Theater und vier mit aufwendigen Mosaikböden gepflasterte Villen aus dem 2. bis 4. Jahrhundert n. Chr. zeigen gut erhaltene Motive. Neben Dionysos, dem Gott des Weins, begegnen einem hier der selbstverliebte Narcissus und andere Protagonisten der griechischen Mythologie. Und immer wieder Aphrodite, die Göttin der Liebe, die in einer Felsenbucht im Süden Zyperns nicht nur dem Meer entstiegen sein soll, sondern der Legende nach in einer kleinen Felsgrotte regelmäßig ihren Geliebten Adonis getroffen hat. Zypern ist eben ein magischer Ort der Begegnung – auch für Thomas Maos, dem sich hier seine Wurzeln offenbart haben. n

Der Archäologische Park in Pafos mit zahlreichen Funden aus frühchristlicher und römischer Zeit

Eines davon ist Vasa Kilaniou, das 750 Meter über dem Meeresspiegel und 35 Kilometer von der Küstenstadt Limassol entfernt liegt. Das malerische Winzerdorf im Troodosgebirge ist für seine vielfältige Landschaft bekannt und natürlich für seinen exquisiten Wein. Der älteste bekannte Markenwein, der Commanderia, wird in dieser Gegend produziert und wurde auch schon „als bester Wein der Welt“ ausgezeichnet. Seine Geschichte geht angeblich bis in die Antike zurück und noch heute „werden die Reben traditionell in Buschform gezogen und dürfen nicht bewässert werden“, berichtet Michalis Mosfilis, Ortsvorsteher der kleinen Gemeinde.

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

83


Schaurig, tierisch, quietschfidel: Die Welt in verrückter Feierlaune

Ob lustig, kurios oder auch befremdlich, außergewöhnliche Anlässe zum Feiern finden sich immer und überall.

„Monkey Buffet Festival “ in Thailand

„Día de los Muertos“ in Mexiko

Quietschfidel am Tag der Toten

M

Oktober

exikos „Día de los Muertos“, ein dreitägiges und besonders bedeutendes Fest, verspricht einen einzigartigen Ahnenkult. Von Trauer keine Spur. Es wird, gerne als Skelett oder Leichnam kostümiert, gefeiert, gelacht und getanzt. Ausgelassenheit regiert Straßen, Gassen und Friedhöfe, denn schließlich kommen die Seelen der Ahnen zu Besuch. Schon Tage vorher beginnen die Vorbereitungen. Gerippe aus Pappmaché in allen Formen und Farben gehören ebenso dazu wie Altare, die reich mit Kerzen, Fotos, Blumen, Früchten und sogar Schnaps bestückt sind. Den Ahnen weisen Blütenmeere und Girlanden den rechten Weg zu ihren Lieben. Bäckereien haben Hochkonjunktur. Die Auslagen bersten vor Totenschädeln und Skeletten aus Zuckermasse und Marzipan. Warum nicht an einer Schokosargtorte knabbern?

84

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Ringkuhkampf der „Eringer Königinnen“ Als Milch- oder Fleischlieferanten haben die Eringer Kühe im Vergleich zu anderen Hausrindrassen nicht gerade die Nase vorn. Und trotzdem werden sie insbesondere im Schweizer Kanton Wallis gehegt und gepflegt. Mancher Besitzer geht mit seiner Lieblingskuh sogar spazieren. Den Eringern als massig muskulöse Kraftpakete wird Temperament und Eigensinn nachgesagt, was das mitfiebernde Publikum durchaus begeistert: Hier treten zwei Kühe gegeneinander an. Im Zweikampf der Rindviecher geht es allein um die Klärung strikter Hierarchien. Die unterlegene Kuh wendet sich schnell ab und damit ist das Ganze beendet. Verletzungen sind selten, denn zur Begrenzung des Aggressionspotentials sind nur trächtige Kühe oder solche, die kurz zuvor ein Kalb geboren haben, zum Kampf zugelassen.


Text: Katharina Sommer | Fotos: pxhere (großes Oktober + Dezember), tourisme.valais (Kühe), Becky (November), pexels-photo (Affe), CH. Baltes (Schwimmer)

reise

„Bonfire Night“ in England

rber N o vembe

Rottweil hortet Rekorde

Alljährliches Zündeln in der Bonfire Night In Rottweil purzeln die Rekorde: Nach der höchstgelegenen öffentlichen Aussichtsplattform ThyssenFür den SprengstoffexpertenDeutschlands Guy Fawkes undim seine Verbündeten ging die Pulver-Verschwörung als gedacht. Dabei Krupp-Turm überspannt Ende 2018ganz die anders längsteaus Hängebrücke sie sage und 36 Fässer mit gut zwei Tonder Welthatten das Neckartal. Dieschreibe Stadt spricht vonrandvoll einem einmaligen nen Schießpulver im Keller der Houses of Parliament in London Imagegewinn. versteckt. Man wollte sich am König von England, Jakob I. und den Regierungsmitgliedern wegen der Unterjochung der kathoGeradezu ins Schwärmen gerät der Oberbürlischen Bevölkerung rächen – der Gebäudekomplex sollte am 5. germeister Rolf Broß seiner und Pro-BrückenNovember 1605 in in Schutt Asche gelegt werden. Fawkes wurArgumentation. Für ihn bedeutet der Verbund de aber vor Zündung des Pulvers entlarvt. Das seinerzeit übliche von Brücke und Aufzugstestturm Innovation Schicksal für Verschwörer nahm seinen Lauf. Heute wird der Tag im Vereinigten mit Freudenfeuern, dem Verbrennen und Aufbruch ins 21.Königreich Jahrhundert. „Dieser einerKontrast Fawkes-Puppe, Böllern und gefeiert. spannende ist einzigartig undFeuerwerk wird deshalb Touristen und neue WirtschaftsunAffensache – Monkey Buffet Festival ternehmen anziehen.“ Er schätzt, dass künftig zusätzlich 200 000 Menschen im Jahr RottWarum Makaken alljährlich Ende November scharenweise zum weil aufsuchen. Das bedeutet für ihn ein deutKhmer-Tempel im thailändischen Lopburi kommen, hat einen liches Plus an Kaufkraft – und eine guten Grund: Hier erwartet sieChance: ein in der Tat üppiges, kunst„Nur eine Stadt, die lebt,Dinner überlebt.“ voll arrangiertes bestehend aus Obstschalen, tropischen Früchten, Reis, süßem Dessert und Keksen. Dabei sind die an Menschen gewöhnten Makaken Stadt und mit rund Die Mehrheit der Bevölkerung teilt die in Ansicht ihresRegion Oberbür3.000 Exemplaren eher eine Plage. Einen historischen oder religermeisters und verspricht sich viel vom angekündigten Aufgiös begründbaren Hintergrund hat das „Große Fressen“ nicht. bruch in die Zukunft: 71,6 Prozent der Menschen in der eheZur Förderung des Tourismus hat ein findiger Hotelier den reich maligen Reichsstadt votierten bei einer dementsprechenden gedeckten Affentisch vor rund dreißig Jahren eben einmal so erAbstimmung für 28,4 für nein. Wahlbeteiligung unter funden. Dieja,Affenbande juckt Die das Warum herzlich wenig: Hauptden etwa 25 000 Einwohnern lag bei immerhin 48,4 Prozent. sache Spaß, reichlich Leckereien und jede Menge Gelegenheiten, Die Argumente der Brückengegner, um die Zuschauer zu necken. dass das Erscheinungsbild der Altstadt durch das Bauwerk nachhaltig verschandelt wird, stießen damit auf vergleichsweise wenig Gehör.

Ein finanzielles Risiko geht die Stadt Rottweil nicht ein; die Kosten in Höhe von sechs Millionen Euro trägt der Bauherr komplett alleine. Die in Hohentengen unweit von Sigmaringen angesiedelte Firma Eberhardt Bewehrungsbau will alle Ausgaben durch die Eintrittsgelder refinanzieren. Außerdem soll die „Krampuslauf“ inBrücke Österreichnicht störend wirken: Es ist geplant, nachts beleuchtete den 43 Meter über dem Boden verlaufenden Übergang so filigran wie möglich zu bauen. Dennoch sind auf einer Länge von 606 Metern zwei Pfeiler vonnöten. Krampuslauf mit schaurigen Gestalten

er

b Dezem

Der Unternehmer Günter Eberhardt sich „weniger als In Schaf- oder Ziegenfell nebstversteht Rossschweif oder Kuhschwanz klassischer Investor, sondern als Ideenverwirklicher für herausgehüllt, mit diabolischen Masken, langen Hörnern, Glockengefordernde Projekte“. Ein zweitestreiben zeichnet in Bad in Wildbad schirr und Weidenruten die sich Krampusse vielen Regiab, und onen zwar Österreichs wiederum am eineAbend Hängebrücke, allerdings 400 Ihr des 5. Dezembers ihrmit Unwesen. Anblick lehrt das Fürchten, erscheinen sie doch wie die VerkörMetern deutlich kürzer als das Rottweiler Vorhaben und ohne perung des Leibhaftigen, wie Dämonen aus einer anderen Pfeiler. Verbunden werden soll damit der Märchen- mit dem Welt. Tatsächlich sind sie Gehilfen Heiligen und ziehen Baumwipfelpfad. Die Zeichen stehendes bislang aufNikolaus Zustimmung. scharenweise mit ihm durch Straßen und Gassen. Wild, böse und Der Gemeinderat jedenfalls sprach sich geschlossen dafür aus, lärmend erschrecken sie Passanten und teilen ganz gerne Hiebe dass dieaus. Planung vorangetrieben werden soll. Berühmt berüchtigt ist der Krampuslauf in St. Johann im

Weihnachtsschwimmen in Irland

Weihnachtsschwimmen ist nichts für Memmen Warum ein rundum gemütliches Weihnachten, wenn es auch anders geht? Das oder Ähnliches muss sich vor vielen Jahren Long John O’Sullivan gedacht haben, denn grundlos stürzt sich keiner bei Temperaturen unter Null ins eiskalte Wasser des Nordatlantiks. In der irischen Gemeinde Glengarriff West Cork ist seither das heldenhafte Baden zu einem festen Weihnachtsritual geworden. Jahr für Jahr springen kühne Adrenalinjunkies wie einst O’Sullivan unter stürmischem Applaus vieler Zuschauer mutig von der Klippe. Dabei hat das Charity-Weihnachtsschwimmen auf den britischen Inseln lange schon Nachahmer gefunden. Den Draufgänger/innen winkt Ruhm und Ehre, das Publikum hat Spaß und bekommt zum Eintritt gleich wärmenden Whiskey dazu. Und am Ende spült das Fest auch einen warmen Geldregen in die Gemeindekassen. n

SterneKompetenz seit mehr als 65 Jahren! Telefon Albert Maier GmbH (0 71 23) 4 20 11 Telefax Dieselstr. 7 (0 71 23) 4 16 88 72555 Metzingen web www.albert-maier.de eMail stukkateur@albert-maier.de

Pongau, wo am Abend des 6. Dezember über tausend Krampusse Text | Michael Kaiser Ansichten | KTS Reutte Angst und Schrecken verbreiten. Achtung: Wer meint, hier ginge es harmlos zu, der irrt.

Herbst 2017 magazin Reutlingen Sommer 2017 · top top magazin Reutlingen

11

85


Beliebtes Wanderziel im Oberen Donautal:

Die Burgruine

Falkenstein

bietet imposante Ausblicke

Ihre Lage ist idyllisch und sie ist unter Wanderern längst kein Geheimtipp mehr: Die Burg Falkenstein ist eine der herausragenden Ruinen des Naturparks Obere Donau. In abgeschiedener Lage überraschen die unverändert gebliebenen wehrhaften Mauern, die noch die Elemente des Festungsbaus aufweisen. Einziger Zugang bieten die Reste einer Freitreppe. Ein unvergleichlicher Genuss ist der imposante Ausblick, den man von der Ruine aus hat.

V

on Thiergarten im Donautal aus lässt sich die Burgruine Falkenstein recht leicht in einer starken halben Stunde erreichen. Geschenkt. Es gibt noch eine andere Möglichkeit, die Ruine zu erreichen. Auf einer wunderbaren und abwechslungsreiche Wanderung, die ein unvergessliches Naturerlebnis bietet. Deshalb sollte man als Ausgangspunkt der Tour das Wanderheim Steighöfe (Naturfreundehaus Donautal) auf der Albhochfläche wählen, das in einiger Entfernung zu Stetten am kalten Markt liegt. Ein einsames Sträßchen führt dorthin. Erst wenn man denkt, dass es eigentlich nicht mehr weitergehen kann, ist der Parkplatz erreicht.

86

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Wandergenuss entlang senkrechter Felsen Aussteigen, loswandern, Natur und Landschaft erleben. Pferde, Wiesen und Weiden, Buchenwald ringsum, schroffe Mittelgebirgsatmosphäre, einfach alles zum Genießen. Die in Rot gehaltene Albvereinsraute leitet sicher über Schotter- und später Waldwege an den Rand des knapp 200 Meter tief eingeschnittenen Donautals, das sich an dieser Stelle ausladend windet. Mühle- und Schaufelsen krönen als herausragende Aussichtspunkte die senkrecht ausgebildeten Gesteinswände. Im Unterholz verbergen sich im weiteren Verlauf des Weges die Überreste der Ruine Schauenburg.


Gärten zum Wohlfühlen.

Partner von www.poolgarden.info

Wir besitzen einen großen Fundus an Ideen und über 80 Jahre Erfahrung in der dritten Generation.

Text und Fotos: Michael Kaiser

TExt | Katharina Sommer Bild | © ParisTouristOffice_DanielThiery, AtoutFrance_EricBascoul, Gryffinder, PawelLiberia_LondonandPartners madrid-destino, ImagenM.A.S , Pava

Gràcia zuletzt durch viele Studenten aus aller Welt. Trotzdem kennt man sich. Gràcia ist ein Familienviertel geworden, da ziehen auch Bohemiens, Althippies und ansässige Gitanos mit. Der Gemeinschaftssinn ist selbstredend beim Fiesta Major Mitte August gefragt, denn der von allen Anwohnern am schönsten dekorierten Straße winkt alljährlich ein Preis. Besucher schwärmen von der markanten Architektur der Casa Fuster und Gaudís Werken wie die Casa Vicens und dem im Norden des Viertels gelegenen Parc Güell.

Im Zeichen der Kunst Warum sich das Stadtviertel inmitten der Altstadt von Mailand lange schon als Künstlerviertel einen Namen gemacht hat, liegt auch an hier ansässigen herausragenden Institutionen wie die Accademia di Belle Arti, die Biblioteca Nazionale Braidese, der Galleria d’Arte moderna il Glas an Ort und Stelle selbstan verhüttet Castello und nicht zuletzt der Pinacoteca di Brera, die Werke großer Alter In der Kernburg selbst blieb die ursprüngMeister ihr eigen nennt, zurück. Dass in liche Anordnung weitgehend erhalten: letzterem Gemälde von Bellini, Rubens, Wohnräume, Küche, Zisterne. Gottfried Werner Graf von Zimmern erwarb die Burg Falkenstein 1516 zusammen mit einigen Dörfern und begann sogleich mit dem aufwändigen Umbau zum Jagd- und Repräsentationsschloss. Dabei wurden neueste Entwicklungen der Geschütztechnik miteinbezogen. Ausgrabungen im Jahr 1978 belegen, dass rund um die Burg Glas verhüttet wurde. Vermutlich wurde damit der gesamte Eigenbedarf gedeckt. Ein Vergnügen der besonderen Art für hungrige Wanderer: Besser als im Schatten der hoch aufragenden Mauern lässt es sich nicht grillen. Unter Bäumen mit breiten Kronen und mit dem weit heraustre-

Brera

Tizian oder Tintoretto die Wände zieren, ist tatsächlich Napoleon zu verdanken. Denn Mailand bekam von ihm, was der Louvre nicht wollte. Und so erklärt sich der Standort einer Bronzestatue des berühmten Korsen im Innenhof des Palazzo di Brera, in dem auch Kunstakademie und Bibliothek beherbergt sind. Daneben zeigt sich Brera als quirlig lebendiges Viertel, das neben Kunstgenuss mit Bars und Cafés, Eisdielen und Lounges, rustikalen Kneipen wie Sterne-Restaurants für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Daneben runden Mode-Boutiquen, Kunstgalerien und Märkte die attraktive Infrastruktur ab. Selbst fliegende Händler mit allerlei Tand und Kitsch finden in Brera ihr Revier. Und Nachtschwärmer können in Clubs, mehr oder minder jugendfrei, bis in den Morgen feiern. Ruhe verspricht nur der Botanische Garten. Der jungen Künstlerszene wurde es trotz des Flairs oder gerade deswegen tenden Nordturm Hintergrund ist „auf die in Brera zu bunt.im Nach dem Motto eingeebnete Fläche rund um die Feuerzu alten Ufern“ hat es mittlerweile viele stelle wie geschaffen für eine unterhaltsain den für seine alten Kanäle bekannten me Rast mit vielerlei Spielmöglichkeiten. Stadtteil Navigli verschlagen. n Der Rückweg erfolgt auf der gleichen Route, die viel Abwechslung bietet und damit alles andere als langweilig ist. n

Mit unserem fachlichen Wissen planen und bauen wir Gärten, die ganz auf Ihre individuellen Wünsche zugeschnitten sind: Funktionalität, Schönheit und Fantasie in Harmonie. Sie bekommen von uns die komplette Neuanlage, die Umgestaltung, die stilvolle Erweiterung oder die Teilsanierung Ihres Gartens; repräsentative Vorgärten, kleine Gärten, Hinterhofgärten, Badepools, Dachgärten- und Begrünung oder z. B. eine punktuelle Gestaltung aus verschiedenen Elementen und Pflanzen. Selbstverständlich kümmern wir uns auch um die Werterhaltung und Pflege. Wir freuen uns über ein unverbindliches Beratungsgespräch.

tipp Zum Abschluss der Wanderung bietet sich eine Einkehr auf der Terrasse des von den Naturfreunden Tuttlingen betriebenen Wanderheims Steighöfe an. Auf der kleinen Speisekarte ist für jeden Wanderer etwas dabei.

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Lutz + Riepert GmbH Garten- und Landschaftsbau · gegr. 1924 Sondelfinger Straße 93 · 72760 Reutlingen Telefon: 07121 - 909 73 - 0 · Fax: 909 73 - 20 E-Mail: lutz@lutz-riepert.de

87

www.lutz-riepert.de


Singen entspannt: Das wissen die Stimm- und Singexpertinnen Anne-Julia Koller und Birgit Gentner (von links)

Garantiert ohne Nebenwirkungen:

Singen macht glücklich und gesund!

“Wer ann, sprechen k kann .“ auch singen s Sprichwort)

(Afrikanische

88

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

gal ob leise oder laut, wer singt, tut sich etwas Gutes. Denn die Schwingungen, die dabei entstehen, machen uns gesund und glücklich. Das haben wissenschaftliche Untersuchungen bewiesen. „Wenn der Körper klingen darf, fühlt er sich wohl“, bestätigt auch die Tübinger Musikerin und Chorleiterin Birgit Gentner. Besonders gut wirkt sich das aus, wenn Menschen in der Gemeinschaft singen. Etwa in einem Chor. „Man spürt die eigenen Schwingungen und die Schwingungen der anderen. Das bewirkt pure Freude und man wird positiv angeregt.“ Die Stimme gilt als ein Spiegelbild unserer Seele. „Sie ist ihr direkter Ausdruck“, weiß die Tübinger Schauspielerin Anne-Julia Koller. „Wenn wir körperlich oder seelisch belastet sind, schlägt sich das auf die Stimme nieder. Von meinem Beruf her weiß ich, dass sich Druck und Stress auf die Stimmbänder auswirken können.“ Das kann für Sängerinnen und Sänger fatale Folgen haben. Jüngstes Beispiel dafür ist die britische Pop- und Soulsängerin Adele. Auf ärztlichen Rat hin brach sie ihre Welttournee ab, auf der sie bereits über 100 Konzerte gegeben hatte.

Extraportion Glückshormone Singen regt die Produktion von Glücks-hormonen an. Gut beobachten kann man die Auswirkungen der Extraportion Endorphine zum Beispiel in Karaoke-Bars. „Ich kann nicht singen“, diese Ausrede scheint dort nicht zu gelten. Jeder traut sich, ins Mikrofon zu singen und eine individuelle Gesangseinlage zu geben. „Singen hilft“ in jeder Lebenslage, aus dieser Erkenntnis heraus haben Birgit Gentner und Anne-Julia Koller einen manchmal heiteren und manchmal ernst-melancholischen Liederabend gestaltet, den sie zum Beispiel am 30. September im Sudhaus präsentieren. Singen ist Entspannung pur. Es stellt sich ein Gefühl von Erfüllung und Befreiung ein, von Leichtigkeit und Energie. Singen scheint sogar das Leben zu verlängern. In den neunziger Jahren untersuchten schwedische Forscher über 12.000 Menschen aller Altersgruppen. Sie entdeckten, dass Mitglieder von Chören und Gesangsgruppen eine deutlich höhere Lebenserwartung haben als Menschen, die nicht in Gesellschaft singen. Nicht umsonst schätzen Chorsänger die Verbundenheit und Einheit, wenn sie gemeinsam die Stimme anheben. n

Text und Foto: Raphaela Weber

E


Anzeige

STARKE MUSKELN. DIE BASIS FÜRS LEBEN. Die Muskulatur ist für die Kraftproduk-

Unsere Leistungen im Überblick:

tion zuständig. Sie ist die Grundlage je-

Vier persönlich begleitete

rausforderungen des Lebens zu meistern,

Trainingseinheiten

brauchen unsere Muskeln regelmäßig

der körperlichen Aktivität. So wie wir die Kraft der Muskeln brauchen, um die He-

neue physiologische Reize, um ihre Kraft

Erstellung Ihres individuellen

zu erhalten oder aufzubauen. Bleiben

Trainingsplans

diese Reize auf Dauer aus, schwindet die

Medizinische Trainingsberatung Kraftmessung und

Muskulatur und damit auch die Kraft. Kieser Training ist auf Krafttraining an Maschinen spezialisiert und bietet den Muskeln einen adäquaten Widerstand – vorausgesetzt, Sie trainieren konsequent

Durch Krafttraining wird der Muskel ange-

Training bilden Sie eine Art Korsett und

und intensiv. Das Training muss immer

regt, verstärkt Muskeleiweiß aufzubauen.

verbessern dadurch Ihre Haltung. Auch

Persönlich begleitetes computer-

wieder ein Störsignal liefern, das zu neu-

Dadurch gewinnt er an Muskelfaservolu-

geben trainierte Muskeln der Wirbelsäu-

gestütztes Rückentraining zum

romuskulären Anpassungen führen kann.

men. Dieser Prozess führt zu einer höheren

le und den Gelenken wieder die nötige

Kraftaufbau (12–18 Einheiten)

Der Effekt des intensiven Trainings: Der

muskulären Leistungsfähigkeit.

Stabilität. Und es gibt einen weiteren ent-

Monatliches persönlich

Muskel wird angeregt, sich ans Training

begleitetes Rückentraining zum Krafterhalt Selbstständiges Training an unseren Maschinen Persönliche Begleitung jeder

«Das Training muss immer wieder ein Störsignal liefern.»

20. Trainingseinheit inkl. Überprüfung und Anpassung des Trainingsplans

KRAFT IM ARBEITSALLTAG

Training: Durch die höhere Leistungsfä-

Auch im Arbeitsalltag brauchen Sie Mus-

higkeit sind wir allgemein belastbarer und

kelkraft. Sitzen Sie den ganzen Tag am

ermüden weniger schnell.

Schreibtisch, werden die Muskeln schlecht durchblutet. Vor allem die Schulter- und

Weitere Informationen zu uns und

Nackenmuskulatur verspannt. Wer dage-

unserer Methode finden Sie unter

gen den ganzen Tag auf den Füßen ist,

kieser-training.de

leidet oft unter geschwollenen, schmeranzupassen. Zusätzlich treten strukturelle

zenden Füßen, Schmerzen im unteren Rü-

Veränderungen in den Muskelfasern ein.

cken oder Gelenkbeschwerden. Mit Kieser

STARKE MUSKELN FÜR ALLES, WAS IHR KÖRPER LEISTEN WILL Studio Reutlingen | In Laisen 25-43 GO Krafttraining GmbH | Tel. (07121) 339 338  kostenlose Parkplätze Studio Tübingen | Hügelstr. 7 | Depot Areal Effekt Krafttraining GmbH | Tel. (07071) 97 98 98 1  kostenlose Parkplätze, klimatisierte Räume kieser-training.de

scheidenden Grund für ein regelmäßiges

JETZT STA R UND BIS TEN ENDE D E S JA H RE KOSTEN S LOS TRAINIER EN*

* Das Angebot gilt nur für Neukunden und ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Rückenanalyse


Lust auf Sprünge und Balance?

Trau dich einfach mal! Hauptsache Bewegung. Das bedeutet Treppe statt Aufzug, Fahrrad statt Auto: Wer im Alltag regelmäßig sportlich unterwegs ist, bleibt länger körperlich fit und hebt seine Stimmung. Ein gesundes Maß an Belastung sorgt ganz nebenbei für eine schlanke Linie. Noch mehr Spaß bringen trendige Sportarten. Das Top-Magazin verrät Ihnen, was sich hinter Parcouring, Bouldern und Slacklinen verbirgt.

W

enn sich die Profis, über Mauern und Treppen bewegen, sieht das recht spektakulär aus. Mut, Körperbeherrschung und viel Konzentration ist erforderlich, um diesen Sport zu erlernen, bei dem jedes Hindernis auf der Straße genutzt wird. In manchen Städten gibt es sogar spezielle Parcours-Anlagen. Die Sportvereine haben auf die Nachfrage reagiert und bieten Kurse an, in denen Parcouring gelernt werden kann. Mit einer guten Anleitung und viel Übung kommt man sicher über Mauern und Zäune.

90

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

T ipp Es müssen nicht die großen und spektakulären Sprünge sein. Auch im Alltag kann man sich seinen eigenen kleinen Parcour bauen. Muskeln werden so auf einfache Weise entwickelt und gestärkt, statt ungenutzt zu verkümmern. Einfacher geht es nicht: Ein Training ist schon auf dem Weg zur Arbeit oder zum Bäcker möglich. Jede Bordsteinkante, jede Treppe oder noch so kleine Erhebung kann als Hindernis dienen. Sportwissenschaftler raten zu diesen kleinen Anreizen: „Schon dadurch bleiben unsere Muskeln erhalten“. Auch die Knochen haben etwas davon. Die kleinen Stöße, die beim Herunterspringen von einem Hindernis wirken, verbessern die Stärke der Knochen.

Text : Raphaela Weber | Fotos: Raphaela Webe , fotolia

Parcouring – Quer durch die Stadt turnen


sport

Bouldern – Klettern ohne Netz und doppelten Boden

B

ei diesem Sport wird ohne Gurt und Seil geklettert. Das Besondere daran ist, dass man sich in Absprunghöhe bewegt. In den letzten Jahren hat Bouldern einen starken Zulauf erhalten. Es hat sich zu einer eigenständigen Sportart entwickelt, bei der Konzentration und Kreativität gefragt ist und bei der man sich so richtig auspowern kann, ohne dass es gefährlich wird. Entstanden ist Bouldern als Outdoor-Sport an Felsen. Inzwischen sind viele Hallen entstanden, in denen die Bewegung „durch die Wand“ geübt werden kann. Typisch sind die bunten Griffe, die es dem Sportler ermöglichen, voranzukommen. Dicke Matten unter den Wänden verhindern, dass man sich bei einem Sturz verletzt. Dieser Sport hat eine hohe soziale Komponente: Weil man in geringer Höhe klettert, kann man sich gut mit den Freunden austauschen, die am Boden geblieben sind. Kletterfläche bietet zum Beispiel das „Räumle“ im Kletterzentrum des DAV Sektion Reutlingen, in Tübingen können sich Sportler im B12-Boulderzentrum auf die Route machen und dabei ganz unterschiedliche Schwierigkeitsgrade überwinden. Übrigens: Auch Zuschauen macht Spaß, wenn sich trainierte Boulderer von Griff zu Griff hangeln.

Slacklinen – Auf dem Seil tanzen

I

mmer öfter sieht man in Parks oder auf Spielplätzen Bänder, die zwischen zwei Bäume gespannt sind. Konzentrierte Sportler versuchen darauf, die Balance zu halten und eine gewisse Strecke auf dem Band zurückzulegen. Beim Slacklinen ist die Absprunghöhe gering, folglich auch die Verletzungsgefahr. Idealerweise wird das Band in Höhe des Knies angebracht. Typisch für die Slackline (deutsch: lockeres Band) ist, dass sie leicht durchhängt. Dadurch verhält sie sich sehr dynamisch und verlangt ein ständiges aktives Ausgleichen ihrer Eigenbewegung. Balance, Konzentration und Koordination, Sportler, die diese Anforderungen beherrschen, können den perfekten Balanceakt auf dem Seil besonders genießen. Slacklining ist inzwischen so beliebt, dass viele Sportvereine Kurse anbieten. Auch bei diesem Sport soll es unter anderem um Spaß mit den Freunden gehen. Mut machen, sich gegenseitig festhalten, helfen beim Aufsteigen aufs Band, in Gesellschaft macht die Stärkung des Gleichgewichts einfach mehr Freude. Gleichzeitig bereitet man sich damit auf andere Sportarten, wie zum Beispiel Klettern, vor. n

WINTERGUIDE 2017/2018 Skiausfahrten Skireise Kanada Langlauf-Test Rent-a-Ski Skiservice Skitouren Skitest

Der neue Winterguide mit allen Skiausfahrten, Events und Serviceleistungen liegt für Sie zur Abholung bereit! www.intersport-raepple.de

www.intersport-raepple.de

Sport Profimarkt Renken GmbH & Co. KG Ferdinand-Lassalle-Str. 19 · 72770 Reutlingen-Betzingen

Sport Räpple GmbH · ·Reutlinger 51 51 · 72072 Tübingen Im Depot-Areal Reutlinger Str. Straße · Tübingen

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

91


M e in privat e s S pa :

Wellness-Oasen für daheim Die Tage werden kürzer, der Wind pfeift ums Haus und der Alltag ist voller Hektik? Egal, wir machen es uns einfach in den eigenen vier Wänden gemütlich.

O

Sauna

b in der Sauna oder zwanzig Minuten unter einer entspannenden Infrarotlampe, für die private Wellness-Oase gibt es überall Platz. Oder wie wäre es mit einer sanften Rückenmassage im Whirlpool? Wer sein Bad erst noch in einen Wohlfühl-Tempel umgestalten möchte, lässt sich am besten von den Experten aus dem Sanitär-Fachhandel beraten. Kompetente Handwerker finden vor Ort die optimale Lösung für jedes Bad.

Text : Raphaela Weber | Fotos: Klafs, Hotel La Casa

Den Alltag im Bad ablegen

92

Heimkommen, im warmen Wasser des Whirlpools den Alltag hinter sich lassen, zur Ruhe kommen und entspannen. Das ist Wellness pur. Bei einer wohltuenden Unterwassermassage kann man völlig loslassen. Stress und Hektik werden in den Momenten, die nur uns gehören, buchstäblich weggespült. Die warmen Wassermassagen sind wohltuend und wirken nachhaltig auf unseren Körper und Geist. Nach einem Sprudelbad durchströmt uns frische Lebensenergie. Mit einem Whirlpool im eigenen Bad schafft man nicht nur einen Raum voller Persönlichkeit. Hier kann man neue Kraft schöpfen, wann immer man möchte. Whirlpools sind auch unter dem Namen Jacuzzi bekannt. Der in Italien geborene Candido Jacuzzi entwickelte nach seiner Auswanderung ab den 1940er Jahren in Amerika die ersten Pumpen auf dem Gebiet der

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Hydrotherapie. Das Familienunternehmen brachte 1968 den ersten Whirlpool mit Düsen und einer voll in das System integrierten Pumpe auf den Markt.

Lästige Gedanken vertreiben Kein finnisches Wort ist weltweit bekannter als „Sauna“. Die Sauna gehört zu Finnland wie Wasser zum Meer. Durch Wasseraufgüsse auf geheizte Steine wird in einem holzverkleideten Raum eine sehr hohe Temperatur mit hoher Luftfeuchtigkeit erzeugt. Früher diente die Sauna nicht nur der Reinigung und Entspannung, sondern sie galt als Apotheke. Kranke wurden hier geheilt, Kinder geboren. Sie war der wärmste, sauberste, sterilste und ruhigste Platz im Haus und galt als heiliger Ort. Diese positiven Eigenschaften werden heute auf der ganzen Welt geschätzt. Mit einer Sauna aus Massivholz für die eigenen vier Wände kann man nichts falsch machen. Egal ob sie aus nordischer Fichte oder Weißtanne geschreinert wurde, sie verspricht immer echten und ursprünglichen Wellnessgenuss. Alle lästigen Gedanken werden durch den würzigen Duft nach Holz während eines Saunabades vertrieben. Wer sich an einen erfahrenen Saunabauer wendet, kann sicher sein, dass dieser individuelle Sondereinbauten reali-


wellness

siert. Auch wenn wenig Platz vorhanden ist, finden die Experten in Sachen Sauna eine Lösung. Der Ruhe und Entspannung in der eigenen Sauna steht dann nichts mehr im Wege.

Licht

Infrarot-Licht streichelt die Seele

Schon lange ist bekannt, dass Farben und Licht einen wohltuenden Einfluss auf den Körper haben und die Gesundheit fördern. Nach diesem Prinzip wirken Infrarotlampen. Sie strahlen eine Wärme aus, die ähnlich wie Sonnenstrahlen empfunden wird – ohne schädliches UV-Licht. Sie erwärmen auch nicht das Umfeld. Wer es gerne ein bisschen luxuriöser hat, kann sich daheim eine Infrarotkabine einbauen lassen. Die Temperatur in der Kabine liegt üblicherweise nie über 50° Celsius, was kreislaufschonend ist. Menschen, die ein Schwitzbad in einer herkömmlichen Sauna als belastend für ihren Körper finden, haben mit einer Infrarotkabine eine gesunde und wohltuende Alternative. Die

Strahlen des Infrarotlichts streicheln die Haut und erzeugen ein wohliges Wärmegefühl. Die Entspannung tritt schnell ein, Verkrampfungen lösen sich, und der anstrengende Alltag rückt in weite Ferne.

Dampf

Warmer Dampf befreit Körper und Geist

Die wohltuende Atmosphäre eines Dampfbades möchte keiner mehr missen, der einmal erlebt hat, wie der warme Dampf den Körper und Geist befreit. Dampfbäder mit einer milden Temperatur von etwa 40 bis 50° Celsius und einer Luftfeuchtigkeit von rund 100 Prozent sind eine besondere Wohltat für Haut und Atemwege. Zuhause können sie mit ihrer feuchten und heilenden Wirkung gut in vorhandene Räumlichkeiten integriert werden. Vorbild dieser entspannenden Körperpflege ist das orientalische Hamam, das hierzulande immer mehr Anhänger findet. n

JU

Trends, Formen, Farben, Materialien und die neuesten Produkte finden Sie in unserer Ausstellung. Dazu gibt es fachmännische, gründliche Beratung. Mit vielen Ideen planen Wir gemeinsam Ihr Wunschbad. Wann sehen wir uns?

BIL

ÄKarl Bez GmbH Stettenerst. 39 72820 Sonnenbühl-Erpfingen Tel. 0 71 28 / 3 02 18 www.bez-baederprofi.de

93


kultur

Prinz Karl

kommt ins Schwabenalter Dass der Jazz in Tübingen wieder heimischer geworden ist, ist sicherlich zu einem Großteil der Verdienst des Vereins „Jazz im Prinz Karl“: Seit 40 Jahren leisten die Veranstalter, die erst unlängst vom Downbeat-Magazin als eines der weltbesten Jazzclubs ausgezeichnet wurden, eigenständige Basisarbeit in Sachen Jazz.

D

ass der Verein „Jazz im Prinz Karl“ ein- mitten in der Altstadt machte es noch notmal in einer Reihe mit Jazzclubs wie wendig, die Fensteröffnungen zur Schaldem Village Vanguard in New York, dem lisolierung mit Matratzen auszustopfen. Ronny Scotts Club in London oder dem Trotzdem ließ sich der Spielort wegen New Morning in Paris stehen würde, hät- zahlreicher Beschwerden von aufgebrachte keiner der Vereins-Verantwortlichen je ten Nachbarn nur ein paar Monate halten, zu träumen gewagt. Umso danach zog der Verein mit mehr freuen sich die Vorseinen Konzerten in die stände Richard Kaiser, Mensa Wilhelmstraße um. Der Tübinger Burchard Stocks und HelJazzverein feiert Geblieben ist der Name mut Hugo Burkhardt, dass „Jazz im Prinz Karl“. sein 40-jähriges die Auszeichnung als eine Jubiläum der besten Jazzclubs der Vereinsgründer Richard Welt just im Jahr ihres Kaiser erinnert sich noch 40-jährigen Bestehen ausgesprochen wur- gut an die Aufbruchstimmung der späde – noch dazu von dem weltweit führen- ten 1970er Jahre, als Miles Davis und Ella den Jazzmagazin Downbeat. Fitzgerald die Konzerthallen füllten: „Wir haben damals aus dem Nichts heraus anStart in der alten Prinz-Karl-Mensa gefangen, mit den Jahren hat sich jedoch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ja, was wäre der Jazz in Tübingen ohne zahlreichen Musikern und Veranstaltern die langen Nächte in der alten Mensa entwickelt“, erzählt das dienstälteste JazzPrinz Karl oder Jahre später im lauschigen im-Prinz-Karl-Mitglied. Schlosshof und auf der Sudhaus-Waldbühne? Angefangen hat alles vor 40 Jah- Ein Forum für internationale Jazzgrößen ren. Da brüteten ein paar langhaarige Jazz-Enthusiasten bei Gustav in der Haag- Drei Jahre nach dem ersten Konzert grüngasse über der Idee, bekannte Jazzgrup- deten Walter Springer, Otto Paul Burkpen nach Tübingen einzuladen und sie hardt und eben Richard Kaiser den Verein. in der alten Prinz-Karl-Mensa auftreten Von Anfang an war „Jazz im Prinz Karl“ zu lassen. Das erste Konzert mit der Ictus eine rein ehrenamtliche Initiative und Band fand im Juni 1977 statt. Der Spielort ist es bis heute geblieben. Auch der An-

94

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Karl-Martin Ammon (links) und Bruno Gallo sind Beisitzer des dreiköpfigen Jazz-im-Prinz-Karl-Vorstands

spruch, gerade internationalen Jazzgrößen ein Forum zu bieten, besteht nach wie vor, wenn auch finanzielle und räumliche Einschränkungen immer wieder mal einen Strich durch die Rechnung machten. Dennoch ist es den Jazz-im-Prinz-KarlMachern in den zurückliegenden 40 Jahren gelungen, Tübingen zu einer kleinen Hochburg für hochwertige Jazzkonzerte zu entwickeln. Neben herausragenden deutschen Vertretern (Albert Mangelsdorff, Paul Kuhn, Dieter Ilg, Wolfgang Dauner) kamen zahlreiche internationale Größen wie Dexter Gordon, Chet Baker, Betty Carter, John Abercrombie, Don Cherry, Milt Jackson, Pharoah Sanders, Al DiMeola, Joe Zawinul, James Blood Ulmer, John Scofield, Chico Freeman, Dollar Brand, Art Blakey, Dave Holland, Archie Shepp, Richie Beirach, Esbjörn Svensson, Nils Landgren, Richard Galliano und China Moses in die Neckarstadt.


kultur

Christian Scott China Moses

Jan Garbarek

Gregory Porter Rebekka Bakken

Lynne Arriale

Bündelung verschiedener Kräfte

Seit Mitte der 90er Jahre hat sich das Sudhaus und gelegentlich die Rottenburger Zehntscheuer zu den Haupt-Veranstaltungsorten entwickelt. Außerdem fanden in der Vergangenheit Konzerte im d.a.i., im Institut Culturel Franco-Allemand und in der Stiftskirche statt. Auch mit anderen Organisationen wie den Jazz- und Klassiktagen oder dem Jazzclub Tübingen arbeitet der Verein eng zusammen. Durch die Bündelung verschiedener Kräfte und „flexibles Reagieren, wenn sich kurzfristig eine Möglichkeit ergibt“ ist es häufig erst bekannte Künstler nach Tübineur- und möglich, Meisterbetrieb der Innung gen zu lotsen.

Und auch das hat sich seit 1977 kaum geändert: Die Mittel sind knapp, sparsames Wirtschaften und Improvisationskunst sind weiterhin gefragt – damit „Jazz im Prinz Karl“ auch in den nächsten 40 Jahren die Tübinger JazzSzene bereichern kann. n

Zum Jubiläum tritt am 30. September, 20 Uhr das Bobo Stenson Trio im Tübinger Sudhaus auf.

g, Planung, Ausführung, Instandhaltung

Text: Jürgen Spieß | Fotosr: Rainer Ortag, Martina Hampe und Jürgen Spieß

Ihr kompetenter Partner für Ingenieur- und Meisterbetrieb e-, Elektro-, Sicherheits- und Energietechnik

der Innung Beratung, Planung, Ausführung, Instandhaltung

ente Elektrotechnik, Komfortinstallationen: u und Renovierung, privat und gewerblich Ihr kompetenter Partner für

Einbruchmeldetechnik, Gebäude-, Elektro-, Sicherheits- und Energietechnik -/ Videoüberwachung  Intelligente Elektrotechnik, Komfortinstallationen: unikations-, Datentechnik Neubau und Renovierung, privat und gewerblich atisierungstechnik Wir machen Ihr Zuhause zu einem  Brand-/Einbruchmeldetechnik, eizkraftwerke, Klimatechnik, Wärmepumpen Zutritts-/ Videoüberwachung k für Privat und Gewerbe  Kommunikations-, Datentechnik

sicheren Ort.

DAS GUTE GEFÜHL VON SICHERHEIT…

g, LV-Erstellung, Bauüberwachung Automatisierungstechnik

rk 9 n

PLANUNG, EINRICHTUNG UND WARTUNG VON SICHERHEITSSYSTEMEN.

 Blockheizkraftwerke, Klimatechnik, Wärmepumpen  e-Check für Privat und Gewerbe  Planung, LV-Erstellung, Bauüberwachung

Tel.: 07071 943800 info@elektro-kuerner.de www.elektro-kuerner.de

Handwerkerpark 9 Handwerkerpark 72070 Tübingen

▪ Einbruch- und Brandmeldetechnik ▪ Zutritts- und Videoüberwachung ▪ Sicherungskonzepte ▪ Fernzugriffsysteme ▪ Abhörschutz Tel.: 07071 943800

Auch für gewerbliche Objekte.

info@elektro-kuerner.de

www.elektro-kuerner.de 9 · 72070 Tübingen · Tel. 07071 - 94 38 00 · info@elektro-kuerner.de · www.elektro-kuerner.de

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

95


Die Württembergische Philharmonie startet mit Fawzi Haimor in eine neue Ära

Musikalische Entdeckungsreisen treffen auf Bewährtes

Fawzi Haimor ist der jüngste Chefdirigent, den die Württembergische Philharmonie je hatte. Er wurde 1983 in Chicago geboren, hat Wurzeln im Nahen Osten und auf den Philippinen. Sein Amt tritt er zum Spielzeit-Auftakt im September an und verspricht, Musik nach Reutlingen zu bringen, die dort noch kaum gehört wurde.

D

ie bekannte musikalische Bandbreite des Orchesters der Württembergischen Philharmonie möchte der neue Chefdirigent noch erweitern. Deshalb setzt er sich besonders stark für den Nachwuchs ein und legt seinen Schwerpunkt auf aktuelle Musik aus den USA und dem Nahen Osten. Zum Spielzeit-Auftakt am 17. September bittet Fawzi Haimor aber erst einmal zum musikalischen Aperitif und präsentiert Ausschnitte aus dem Programm des 1. Sinfoniekonzerts, dass tags darauf in voller Länge zu hören ist. Die etwa anderthalbstündige Veranstaltung wird von Anette Sidhu-Ingenhoff moderiert und ebenso wie das Konzert am 18. September vom SWR mitgeschnitten. Aufgeführt wird die Orchestersuite „Appalachian Spring“ des Amerikaners Aaron Copland und John Adams‘ „Short Ride in a Fast Machine“, eine Orchesterfanfare, die durch eine Sportwagen-Spritztour inspiriert wurde.

96

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen


kultur

kunst & kultur

Broadway und Video Game Music in Concert

1 Dass sich die Württembergischen Philharmonie Reutlingen (WPR) als ein Orchester für alle versteht, macht sie seit Jahren durch ihr mutig ausgerichtetes Programm deutlich. Mit ihrer Kaleidoskop-Reihe kooperiert sie etwa mit Künstlern aus anderen Genres und Stilarten. 2009 gewann sie sogar den erstmals vergebenen Bundespreis für kulturelle Bildung für ein Projekt mit behinderten Künstlern und inzwischen gibt es sogar eine eigene Konzertreihe für Menschen mit Demenz und ihre Begleitung. Aber auch mit der Wahl seines neuen Chefdirigenten zeigt das Orchester Mut, denn der 33-jährige Fawzi Haimor, Amerikaner mit arabischen Wurzeln, ist der jüngste Chefdirigent, den die WPR jemals hatte. Dem Neuen eilt nicht nur der Ruf eines exzellenten Dirigenten voraus, er gilt auch als Enthusiast in Sachen Jugendarbeit und Musikvermittlung.

Am 5. Oktober folgt das erste Kaleidoskop-Konzert unter dem Titel „Bravo Broadway“. Geboten wird ein Potpourri aus bekannten Broadway-Musicals, das von „My Fair Lady“ über „West Side Story“ und „Hairspray“ bis zu Klassikern wie „Les Misérables“ und „Phantom der Oper“ reicht. Mit dabei sind die Broadway-Solisten Alli Mauzey (Sopranistin) und Doug LaBrecque (Tenor). Das zweite Kaleidoskop-Konzert am 26. Oktober trägt ebenfalls die Handschrift des neuen Dirigenten. In „Video Game Music in Concert“ bündelt Haimor filmreife Musik aus Videospielen und hat daraus anspruchsvolle Werke für ein v.l.n.r | Fawzi Haimor, großes Orchester komponiert. Diese werden ihre Wirkung auch Alon Wallach, Fugato auf Menschen ohne Spielekonsole nicht verfehlen. Keinesfalls verpassen sollten Klassik-Liebhaber die SinfoniekonBei diesem Projekt drehe sich darum, so in einem zerte mit der Sopranistin Ninaalles Bernsteiner amWallach, 16. Oktober, dem ergebnisoffenen und suchenden Prozess verschiedene Modelle Pianisten Joseph Moog am 13. November und dem Geiger Frank der musikalischen Begegnung Interaktion entstehen zu Peter Zimmermann am 29. Januarund 2018. »» lassen: „Das Zusammenspiel der Kulturen liefert den Beweis, dass 1. DougChristen, LaBrecque Juden und Muslime sehr wohl gemeinsam sin2 Ninaund Bernsteiner gen musizieren können“, so Alon Wallach. Nicht zuletzt 3 Joseph Moog lautet eine zentrale Frage des Projekts: „Wie klingt eigentlich 4 Frank Peter Zimmermann Zusammenleben?“n

StabsChef!

Text | Jürgen Spieß Bild | Jürgen Spieß, Württembergische Philharmonie / Jürgen_Lippert

Musikalische Begegnung Doch zuvor führt die WPR zum Abschluss der laufenden Spielzeit ein Musikprojekt auf, bei dem zum Orchester Instrumente und Lieder, Texte und Rhythmen aus den Herkunftsländern von geflüchteten, in Tübingen und Reutlingen lebenden Musikern treten. Bei der 70-minütigen Komposition „Fugato“ geht es um künstlerische Begegnung und darum, in einem intensiven Prozess traditionelle Lieder, Gedichte und Erzählungen zu einem musikalischen Gesamtbogen zu verknüpfen. „Fugato“ erzählt von verbotenen Tönen, von Fluchterfahrungen und jahrelanger Suche nach einer neuen Heimat. Zentrales Element stellen die Stimmen und Instrumente der beteiligten Migranten aus dem

Herzlich willkommen –

Fawzi Haimor

2

Das Abschlusskonzert des Fugato-Projekts mit der Württembergischen Philharmonie ist am 29. Juni, 19 Uhr in der Stadthalle Reutlingen.

3

Sprich: Fau-si Hey-mor Unser neuer Chefdirigent!

Das vollständige Spielzeit-Programm: www.wuerttembergische-philharmonie.de

Iran, Syrien, Gambia, Ghana und Somalia dar: „Die Stimme der Musik ist lauter und stärker als die des Krieges“, sagt einer der beteiligten Syrer, „das möchten wir mit dieser Musik ausdrücken“. Geleitet wird das Projekt von dem Komponisten Bernhard König, für die Arrangements und die Workshops zeichnet der Israeli Alon Wallach verantwortlich.

4

anz.schnitz.topmagaz.5.17.indd 1

26.04.17 17:11 Sommer 2017 top magazin Reutlingen Reutlingen 10397 Herbst 2017 · top magazin


kultur

5 Frank Zacher und Enrico Urbanek

5 Elena Fink 6 Maurice Steger 7 Andreas Grau und Götz Schumacher

7

Das dritte Kaleidoskop-Konzert am 7. Dezember mit dem Blockflötisten Maurice Steger, die Silvestergala mit den Solisten Elena Fink (Sopran) und Thorsten Büttner (Tenor) sowie das Neujahrskonzert am 15. Januar 2018 mit dem hier aus der Region stammenden Klavierduo Andreas Grau und Götz Schumacher, das seit Jahrzehnten als führend in der Pianisten-Szene gilt, runden den WPR-Spielplan ab.

„Through Roses“ im Tonne-Neubau Ein ganz besonderer Hochkaräter im Programm kommt am 10. Februar mit dem Ein-Mann-Musiktheater „Through Roses“ auf die Bühne, unter der Leitung des WPR-Dirigenten Frank Zacher. Dabei handelt es sich um eine Kooperation der Württembergischen Philharmonie und des Theaters „Die Tonne“. Besonders ist diese Premiere auch deshalb, weil sie erstmals im großen Saal der neuen Tonne-Spielstätte aufgeführt wird. Das Stück des US-amerikanischen Komponisten und Musikers Marc Neikrug feierte 1979 in London Uraufführung und wurde in elf Sprachen übersetzt. Es erlebte über 500 Aufführungen in fünfzehn Ländern. 1997 wurde das erfolgreiche Theaterstück von Jürgen Flimm mit Maximilian Schell verfilmt. Die Musik verortet Zacher zwischen Wagner, Haydn und Bach, „mit klassischen, verfremdeten Zitaten, modern interpretiert“ so der Dirigent. Ein halbes Jahr vor der Premiere steht jetzt schon fest, dass der Schauspieler und Sprecher Thomas B. Hoffmann die Hauptrolle des Geigers übernehmen wird. Erzählt wird die Geschichte eines jüdischen Geigers, der in Auschwitz die Gräuel des Konzentrationslagers durch- und überlebt. „Er ist Mitglied des KZ-Orchesters“, beschreibt Tonne-Intendant Enrico Urbanek dessen Situation, „und kapiert erst gar nicht, was da vor sich geht“. Doch bald schon beginnt er die Realität und den Ernst der Lage zu begreifen. Der Kampf ums Überleben beginnt. Seine traumatischen Erlebnisse durchleidet er immer wieder aufs Neue, ausgelöst durch bestimmte Schlüsselreize. Diese können einzelne Wörter sein oder eine bestimmte Musik. Gleichzeitig erzählt das Stück von der lebendigen Kraft der Musik, repräsentiert durch acht Musiker der Württembergischen Philharmonie und einem 15-köpfigen Chor. Frank Zacher und Enrico Urbanek wünschen sich ein möglichst breites Interesse für das Thema, von dem offenbar viele Jugendliche und junge Erwachsene heutzutage nur wenig wissen wollen. Deshalb richtet sich „Through Roses“ auch an jüngere Menschen. n

98

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Text: Jürgen Spieß | Fotos: Württembergische Philharmonie

6


Große Musikwelten in kleiner Besetzung Der 43. Reutlinger Kammermusikzyklus schlägt den Bogen vom Barock über die Romantik und Klassik bis hinein ins 20. Jahrhundert. In der neuen Spielzeit von September 2017 bis Mai 2018 wird es einen Zyklus von zehn Konzerten in der Reutlinger Stadthalle geben.

E

röffnet wird der Kammermusikzyklus am Dienstag, dem 26. September. Der Tenor Julian Prégarien singt Franz Schuberts Winterreise; der Pianist Michael Gees begleitet ihn. Beide waren vor Jahren bereits mit einem Liederabend in Reutlingen zu Gast. Die Besetzung lässt ein intimes und ergreifendes Musikerlebnis erwarten. Telemann, Rosenberg, Elgar, Tschaikowski Der große Saal der Stadthalle bleibt den größeren Ensembles vorbehalten - dem Freiburger Barockorchester und dem Sinfonieorchester der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart. Das Barockorchester wird sich am Sonntag, dem 8. Oktober dem großen Komponisten des Barock, Georg Philipp Telemann widmen, der vor 250 Jahren starb. Vier ausgewählte Werken werden vorgestellt.

Text: Thomas Morawitzky | Fotos: Stadt Reutlingen

Das Sinfonieorchester der Stuttgarter Hochschule indes fasst, am Donnerstag, dem 9. November, den Begriff der Kammermusik am weitesten. Es spielt die Werke dreier großer Sinfoniker des 19. und 20. Jahrhunderts: Des Schweden Rosenberg, des Briten Elgar und des Russen Tschaikowski. Dramatisch. Düster. Meisterhaft. Ein dramatisch-düsteres Werk Schuberts steht am Mittwoch, dem 29. November, dem vierten Abend auf dem Programm: „Der Tod und das Mädchen“. Eine ungewöhnlich moderne und doch meisterhafte Annäherung an die Komposition verspricht das „Vision Quartett“ mit Musikern aus Berlin, Saarbrücken und Karlsruhe. Mit Bela Bartoks Streichquartett Nr. 5 wird der Abend eröffnet.

„In einem Weltmeer der Harmonie“ Am 17.Januar, beim ersten Konzert des Kammermusikzyklus im neuen Jahr, treten preisgekrönte Musiker aus Ungarn auf: Der Violinist Kristóf Baráti und der Pianist Gábor Farkas. Sie beginnen mit Beethoven, dem Brahms folgt, setzen die musikalische Reise mit einem „Souvenir“ Tschaikowkis und einer Sonate des Belgiers Eugène Ysaye fort und enden mit Ravel. „In einem Weltmeer von Harmonie“ – so der Titel des Abends – begegnen sich Literatur, Vortragskunst und Klassik am 23. Februar: Die Schauspielerin Hannelore Elsner liest aus Texten, die Bettina von Arnim über Ludwig van Beethoven schrieb. Sebastian Knauer, Pianist aus Hamburg, spielt zu den Worten der Dichterin die Musik des Komponisten. Mozart, Johann Nepomuk Hummel und Franz Vinzenz Krommer waren Zeitgenossen – am 14. März spielt das Prager Bläseroktett eine Auswahl ihrer Werke. Das Gringolts Quartett interpretiert am 24. April Streichquartette von Haydn, Dvorak und dem 2013 verstorbenen französischen Komponisten Henri Dutilleux. Abenteuerlicher Zeitsprung Das Schweizer Klaviertrio Rafale schließlich beendet am 15. Mai, den Kammermusikzyklus mit einem abenteuerlichen Sprung vom Klaviertrio Joseph Haydns hin zu einem Klaviertrio des US-amerikanischen Modernisten Charles Ives. Unumstrittener Höhepunkt des Abends ist Tschaikowskis Trio in a-moll. n

Reutlinger Interpretationen spanischer Klavierliteratur Uta Weylands spanischer Klavierabend am 19. Dezember beginnt mit Domenico Scarlatti im 18. Jahrhundert und endet mit drei Divertimentos von Xavier Montsalvatge (1912-2002). Die Pianistin wuchs in Reutlingen auf, unterrichtete am königlichen Konservatorium im Madrid und ist längst als leidenschaftliche Interpretin spanischer Klavierliteratur bekannt.

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

99


kultur

Die 34. Französischen Filmtage

Bienvenue!

Über hundert Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilme werden in diesem Jahr bei den 34. Französischen Filmtagen gezeigt. Eröffnung ist am 1. November. In den Kinos sind dann wieder viele Premieren zu sehen. Ein Schwerpunkt liegt diesmal auf der kanadischen Provinz Québec.

Text: Jürgen Spieß | Fotos: Französische Filmtage, Jürgen Spieß

I

100

n den letzten Jahren waren zeitgenössische Filme aus Frankreich und dem frankophonen Afrika sehr gefragt. Den Weg in die deutschen Kinos finden sie aber nur selten und sind dann nicht sehr erfolgreich. Dabei herrscht an guten Produktionen wie „Ziemlich beste Freunde“ (2011), „Monsieur Claude und seine Töchter“ (2014) und jungen Nachwuchstalenten jenseits des Rheins kein Mangel: „Bei über der Hälfte der französischen Filmproduktionen sitzen junge Regisseure auf dem Regiestuhl“, macht Festivalleiter Christopher Buchholz deutlich. Die vom 1. bis 8. November dauernden Französischen Filmtage stellen deshalb den jungen französischen Film in den Vordergrund. Es sind unter anderem einige Deutschland-Premieren und Werkschauen zu sehen.

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Reutlingen wieder dabei Auch Reutlingen ist wieder dabei. Hier startete das Festival 1983. Seit dem vergangenen Jahr ist das Programmkino Kamino vollwertiger Spielort der Französischen Filmtage. Dort werden über 25 Filme in der Woche vom 1. bis 8. November gezeigt. „Mit dem Kamino haben wir einen idealen Partner gefunden“, so der Sohn des legendären Schauspielers Horst Buchholz.

Er spielt damit auch auf die erfolgreiche Rückkehr der Französischen Filmtage nach Reutlingen im vergangenen Jahr an. Von den rund 14.000 Festivalbesuchern strömten fast 1.000 ins Programmkino Kamino. Auch bei den Kinobesuchern kam die Rückkehr des Festivals an seinen Ursprungsort gut an.


kultur

DAS LEBEN ZIEHT EIN. Häuser zum Wohlfühlen aus natürlichem Holz.

Hochkarätige Gäste Hauptspielort und „Herzstück des Festivals“ bleibt jedoch die Universitätsstadt am Neckar. Hier haben sich wieder zahlreiche Regisseure, Schauspieler und Drehbuchautoren aus Frankreich, Afrika und der kanadischen Provinz Québec angemeldet. Besonders stolz sind die Festivalmacher, mit Dominique Dugas aus Montreal einen hochkarätigen Regisseur als Gast und Jurymitglied begrüßen zu dürfen. Spannung versprechen auch die Diskussionen um die Filme „Endstation Bataclan“, organisiert von Michael Kuckenburg und Stefanie Schneider, sowie um „La tour de Babel“. Auf dem Programm steht ebenfalls eine Podiumsdiskussion zum „Fokus Afrika“, in dessen Rahmen unter anderem der Silberne-Bären-Gewinner von Cannes, „Félicitè“ von Alain Gomis, gezeigt wird.

Festivalleiter Christopher Buchholz Stefanie Schneider

Viele Filme und Preise Rund 70 Lang- und mehr als 50 Kurzfilme werden in Tübingen (Kino Museum, Arsenal und Atelier), Reutlingen (Kamino), Mössingen (Lichtspiele), Rottenburg (Waldhorn) und Stuttgart (Delphi) über die Leinwände flimmern. Neben dem mit 5.000 Euro dotierten Filmtage-Preis „Fliegende Kamera“ für den besten Nachwuchsfilm und dem Publikums-, Drehbuch- und Kurzfilm-Preis wird auch wieder der Verleih-Förderpreis in Höhe von 20.000 Euro ausgelobt. Daneben gibt es einen bewährten Mix aus insgesamt neun Wettbewerbs-Sektionen, Überraschungskurzfilme, Cine-Slam und Schulkino. Auch das Festival-TV kann wieder unter www.filmtage-tuebingen.de im Internet verfolgt werden. Nicht zu vergessen die legendäre Filmtageparty, das traditionelle Cinekonzert im Sparkassen Carré und die feierliche Eröffnung am 1. November im Kino Museum. Festivalleiter Christopher Buchholz wünscht sich für die 34. Ausgabe des Festivals, dass er den französischen Journalisten, Regisseur und Abgeordneten der französischen Nationalversammlung, François Ruffin, nach Tübingen lotsen kann. Die Chancen dafür stehen nicht schlecht. n

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

101

Sie träumen schon lange vom eigenen Haus aus Holz? Unverwechselbar und einzigartig? Mit uns haben Sie einen kompetenten Partner, der Ihre Ansprüche versteht und Ihre Vorstellungen von Holzhäusern verwirklicht. Mit regionaler Präsenz und viel Erfahrung. Damit beim Einzug einfach alles stimmt. Sie können auf uns bauen.

• • • •

HAUSBAU OBJEKTBAU MODERNISIERUNG INDUSTRIEBAU Willi Mayer Holzbau GmbH & Co. KG ZimmerMeisterHaus®-Manufaktur 72406 Bisingen | T: 07476 94002- 0 www.willi-mayer.de


rubriktitel

Die diesjährige Reutlinger Kulturnacht glänzt mit einem bunten Kulturmix

s t h g i l High für Nachtschwärmer Am 23. September verwandelt sich die Achalmstadt in einen magischen Anziehungspunkt für Nachtaktive: Mit mehr als 200 Veranstaltungen an rund 60 Schauplätzen bietet die Kulturnacht ein Programm, das keine Wünsche offen lässt.

R

egionale Kultur, ungewöhnliche Orte: Beides neu zu entdecken – dafür eignet sich die Kulturnacht bestens. Seit das vom Netzwerk Kultur organisierte Event alle zwei Jahre – abwechselnd mit Tübingen – ausgetragen wird und sich auf den Bereich der Kernstadt konzentriert, hat sich das Besucherinteresse sogar noch gesteigert.

K u lt u r e ll e s V orgl ü h e n am V ortag Ganz neu ist: Bereits am Vortag der Kulturnacht wird es ein sogenanntes Aufwärmprogramm geben, innerhalb dessen die ehemalige Wendler-Textilfabrik eine zentrale Rolle spielt. Bereits am Freitag werden dort auf zwei Bühnen zahlreiche regionale Bands auftreten und dieses Angebot setzt sich am Samstag fort.

Für die Auswahl der Bands sorgt an beiden Tagen mit den „Represent“-Machern Florian Failenschmid und Axel Albrecht ein bewährtes Duo. Wem also die Kultursamstagnacht nicht genügt, der kommt schon am Freitag beispielsweise bei einer musikalisch umrahmten Fotoausstellung im Spitalhof oder bei einer „Zeitsprung-Disco“ im Jugendclub Hades auf seine Kosten. Darüber hinaus verlängern zahlreiche Geschäfte zum freitäglichen Vorglühen ihre Öffnungszeiten bis 22 Uhr und bieten vielen Künstlern – von Musikern über Karikaturisten bis hin zu Tanzgruppen – eine Plattform in ihren Räumlichkeiten.

102

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Varieté, Comedy, Clownerie – bunt, witzig, interkulturell Bei der eigentlichen Kulturnacht am Samstag finden sich zwischen franz.K, Stadthalle und Wendler-Textilfabrik vielfältige Angebote aus allen kulturellen Bereichen. Das franz.K wird als neuer Nordrand-Posten mit einem interkulturellen Varieté locken. Neben Ethno-Acts, Clown Klikusch und Chanteuse Ina Z ist zum ersten Mal der russische Comedy-Senkrechtstarter Nikita Miller dabei. Zum Abschluss lädt Füenf-Sänger Patrick Bopp zur fröhlichen Mitsing-Party ein - auch das natürlich interkulturell. Unterwegs zwischen Tanz, Beats, Licht und Maskerade Ein weiterer Brennpunkt neben franz.K und Wendler-Areal ist die Stadthalle, wo auch dieses Jahr eine Tanznacht mit der Ballettlehrerin und neuen Organisatorin Ramona Mathes steigt: drinnen im großen Saal, auf kleineren Bühnen im Foyer, aber auch im Außenbereich. Im benachbarten Skaterpark gibt es bereits ab 17 Uhr Hip-Hop-, Skater- und Breakdance-Vorführungen sowie zahlreiche Workshops. Die eigentliche, noch einmal erweiterte Tanznacht startet etwa eine Stunde später mit einem Rock‘n‘Roll-Dance-Walk vom Marktplatz zur Stadthalle, an dem sich insgesamt Tänzer aus 23 Tanzschulen und Tanzsportvereinen aus Reutlingen und Umgebung beteiligen. Natürlich dürfen Besucher auch selbst das Tanzbein schwingen!


rubriktitel

firmenbericht

Waldbrände und Vulkanausbrüche sind im Warnsystem der Firma A3M.

relevant sind“, so Brandt. „Das soll schnell gehen, mit einer präzisen Beschreibung der Lage und wie man sich konkret verhalten soll.“ Die Auswahl dieser speziellen Informationen wird in der Firma vorgenommen, damit man selber nicht erst noch lange danach suchen muss. Alle deutschen Reiseveranstalter sind Kunden der Firma, für die zuverlässige Informationen an erster

Der von Lichtinstallationen und einer Impro-Show des Harlekin-Theaters verzauberte Marktplatz bietet darüber hinaus eine Aktion des Landestheaters Tübingen: Hier kann man Maskenbildner dabei beobachten, wie sie Besuchern ein neues Gesicht geben. Doch damit nicht genug: Im Matthäus-Alber-Haus gibt es eine „Ossi-Nacht“, im Achalmbad zeigen Synchronschwimmerinnen der SSG Reutlingen-Tübingen ihre von Lichtspielen begleitete Kunst und im Oertel+Spörer-Saal am Burgplatz treten drei angesagte Musik-Acts aus der Region auf.

20

Text und Fotos: Jürgen Spieß

Stelle steh auf den B zahlen ste ma wäch Administ dakteurin schon spa ist und sie

IT-Spe Firma Software

In dritter Generation Ihr zuverlässiger Partner für Sanitär-, Heizungsund Flaschnerarbeiten!

Kulturlämpchen weisen den Weg An die 200 Kurzprogramme an rund 60 verschiedenen Schauplätzen bietet die sechste Reutlinger Kulturnacht, die 2007 erstmals über die Bühne ging. Offizieller Beginn ist um 19 Uhr. Die Veranstaltungsorte sind auch diesmal durch verschiedene Routen miteinander verbunden, die den Nachtschwärmern den Weg weisen. Jeder kann sich seine ganz individuelle Route zusammenstellen und sie auch über das Smartphone abrufen. Alle Orte sind zu Fuß erreichbar. Auch die charakteristischen Kulturnacht-Lämpchen wird es wieder geben – dieses Mal nicht als Eintrittskarte, sondern als funkelndes Accessoire. ■

Ma

Friesch GmbH

Löwenstr. 10/1, 72072 Tübingen Fax: (07071) 73137 Tel.: (07071) 78081 info@friesch-sanitaer.de www.friesch-sanitaer.de

Sommer 2017 top magazin Reutlingen

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Auch für Eine weit die ihre A cken. Das anderen Projekten gefragt is Fürsorgep vor Gefah rauf vorb können d tischen U an dem s Luftversc Peking, C am Donn gendwo in be sofort für eine s

103


kultur

Das

Hesse-Kabinett In gemütlichen Sesseln Literatur genießen, zwischen antiquarischen Büchern stöbern und dabei nachempfinden, wie es war, als Hermann Hesse (1877 bis 1962) hier Bücher ein- und ausräumte: Das HesseKabinett in den ehemaligen Räumen des Tübinger Antiquariats Heckenhauer lädt die Besucher seit 2013 zu eine Entdeckungsreise auf den Spuren des jungen Hermann Hesse ein und führt zu seinen literarischen Wurzeln. ie Räume des 65 Quadratmeter großen Hesse-Kabinetts geben bis heute die Atmosphäre der damaligen Zeit wieder und sind in fast unverändertem Zustand. Attraktionen sind das über 150 Jahre alte Bücherlager und die genauso alte Wendeltreppe. Der weltberühmte Dichter und Nobelpreisträger (1946) Hermann Hesse trat hier 1895 seine Lehre als Buchhändler an, nach einer rebellischen Zeit als Schüler. Er wollte schon zu dieser Zeit „entweder Dichter oder gar nichts“ werden. In der Universitätsstadt fand er nach krisenhaften Jugendjahren endlich innere Ruhe und begann, sich intensiv der Literatur zu widmen. Mit Bücherlager und Wendeltreppe Hermann Hesse, der meistgelesene deutschsprachige Autor des 20. Jahr hunderts, wird von jeder jungen Generation wieder entdeckt. Sie finden in seinen Prosawerken wie „Siddharta“ oder „Der Steppenwolf“ heute noch Rat. In der Ausstellung wurde bewusst auf neue Medien

104

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.“ Hermann Hesse (1877 bis 1962)

verzichtet. Anfassen kann man zum Beispiel die Tafel mit der Reproduktion einer Rechnung, die Hesse am 1. Januar 1899 für die höhere Mädchenschule Tübingen ausstellte. „Er möge nicht so viel rauchen, er möge nicht so viel Geld ausgeben“: Auch die zehn Gebote, die ihm die Eltern mit auf den Weg nach Tübingen gaben, sind in dem Museum zu finden. Darüber hinaus umfangreiche Informationen über das Werk des Schriftstellers und Malers. Diese können zum Beispiel auf Karten und Tafeln nachgelesen werden, die auf den Tischen stehen und liegen. Dieser ansprechend gestaltete literarische Gedenkort bietet nicht nur für Touristen Interessantes, auch Einheimische werden hier dem Dichter noch näher kommen. n

Öffn u ngsz e it e n Das Hessekabinett in Tübingen, Holzmarkt 5, hat freitags und samstags von 12 bis 17 Uhr und sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Führungen gibt es sonntags um 16 Uhr, die Teilnahmegebühr beträgt 1,50 Euro.

Text und Fotos: Raphaela Weber

D

Die 150-Jahre-alte Wendeltreppe und das berühmte Bücherlager ist 150 Jahre alt


kunst

Im Grünen blüht die Kunst auf Passender kann der Rahmen für Kunst im Grünen nicht sein: Die Wiesen, Wälder und Taleinschnitte rund um den Weiler Michelfeld umschmeicheln die Galerie Fehlochhof mit ihren sanft geschwungenen Linien. Vor fünf Jahren haben sich dort Brigitte Wagner und Reinhard Wulf einen Lebenstraum erfüllt. Seitdem begrüßte das Ehepaar 110 Künstler.

E

in Leitgedanke durchdringt das spätsommerlich blühende Anwesen bei Meßstetten mit seinen stimmungsvollen Räumlichkeiten und dem ausladenden Grundstück: „Jeder Künstler hat ein eigenes Gesicht – doch alle sollten miteinander harmonieren.“ In der Folge treten die Arbeiten untereinander in Kontakt. „So stellen sich auch Gespräche ein“, verdeutlicht Brigitte Wagner ihre Intention. Eine Fortsetzung erfahren die spannungsgeladenen Dialoge im Freien, da immer ein Bildhauer mit von der Partie ist. Für Besucher bleiben keine Fragen offen: „Ich gehe mit den Leuten durch die Ausstellung und erschließe sie ihnen“, versichert Brigitte Wagner.

Text und Fotos: Michael Kaiser

Bei Nacht versinkt Michelfeld im Nichts Rückblickend sagt Brigitte Wagner: „Dass wir es hier gemacht haben, war absolut richtig.“ Die Umgebung, die Ruhe, das Weitläufige, die viele Natur formen sich zu einem außergewöhnlich harmonischen Ganzen: „Das ist eine Art Insel. Wir haben eine kulturelle Insel gebildet mit unserer Galerie und unseren Skulpturen im Garten.“ Bei Einbruch der Dunkelheit versinken Brigitte Wagner und Reinhard Wulf übrigens im Nichts – weil keine Straßenbeleuchtung vorhanden ist. „Man hört die Dunkelheit“, beschreibt Reinhard Wulf den besonderen Reiz, der von Michelfeld und seinen Gehöften ausgeht. Bis weit in den November hinein erfüllen Martin Maria Strohmayer, Anne Merkelbach, Hiltraut Repphun, Margot Spuhler und Heiner Bauschert die Galerie im Fehlochhof mit Gehalt. Die Mischung und deren Ausrichtung entsprechen voll und

ganz den Vorstellungen der Initiatoren: „Ich möchte, dass unser Gesicht erkannt wird durch die Ausstellung selbst und dass die Leute sagen, auf dem Fehlochhof ist das so“, skizziert Brigitte Wagner ihre Gedankengänge. Einen wichtigen Aspekt stellt in dieser Hinsicht das Anliegen dar, „teilweise Kunstgeschichte und teilweise ganz junge Künstler vorzustellen“. Aquarelle des Tübingers Heiner Bauscher „Formensprache – Graphik, Collage, Plastik“ ist die 14. Ausstellung überschrieben. Eine Überraschung stellen Aquarelle von Heiner Bauscher (1928-1986) dar, da der Tübinger als Holzschnitzer des Klassischen Moderne zu Bedeutung gelangte. Martin Maria Strohmayer, ebenfalls Tübingen, setzt Acryl und Ölkreide auf Karton ein, während die Ravensburgerin Anne Merkelbach auf die Wirkung von Collagen vertraut. Margot Spuhler aus Dettenhausen wendet sich keramischen Skulpturen und Plastiken zu, Hiltraut Repphun aus Balingen schließlich erzielt große Aufmerksamkeit mit ihren fingerfertigen Zeichnungen. n

„Dass wir es hier gemacht haben, war absolut richtig.“ Brigitte Wagner Reinhard Wulf und Brigitte Wagner betreiben seit fünf Jahren mit ungeheurem Enthusiasmus die Galerie im Fehlochhof bei Meßstetten

Öffn u ngsz e it e n Die Galerie im Fehlochhof ist jedes Wochenende von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Führungen sind nach einer Voranmeldung unter Telefon 07436 434 möglich.

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

105


kultur

Das Hauff-Museum in Honau zeigt Exklusives und Höchstpersönliches aus dem Leben des Erfolgsschriftstellers

Wangen rot und gute Zähne s gibt wohl keinen Schriftsteller und Philosophen, der nur 25 Jahre lebte und dabei so viel bewirkt und sogar Mauersteine bewegt hat. So ließ Graf Wilhelm von Württemberg seiner architektonischen Fantasie freien Lauf – inspiriert durch Wilhelm Hauffs Heldenepos „Der Lichtenstein“. Der damalige StarArchitekt Carl von Heideloff bekam den Auftrag und erbaute zwischen 1839 und 1842 das Schloss Lichtenstein südlich von Reutlingen. Lang, kitschig und erfolgreich Wilhelm Hauff (1802 bis 1827) hatte in seiner elend langen, kitschigen Geschichte die reale Person des Ulrich, Herzog von Württemberg (1487-1550) auf geradezu unanständige Weise geschönt. Damit jedoch feierte er posthum große Erfolge. Sein Cotta-Verlag machte damit gutes Geld. Der Roman wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt, ebenso wie Hauffs bekannteste Märchen: „Der kleine Muck“, „Zwerg Nase“ und „Kalif Storch“. In Schottland zählten sie seinerzeit zur Schulbuchliteratur. Von Württemberg nach Schottland und zurück Warum in Schottland? Hauff wurde immer wieder von seinem Vorbild, dem schottischen Nationaldichter Sir Walter Scott (1771 bis 1832) über den grünen Klee gelobt. Der Verfasser von „Ivanhoe“ (1820) überlebte Wilhelm Hauff, der wohl an einem Hirntumor starb, um fünf Jahre. Weil der Ruhm des schottischen Großmeisters erfolgreich auf ihn abfärbte, nannte man Hauff postum den „kleinen Scott aus

106

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Württemberg “. Selbst Martin Walser, dem die Schmonzette „Lichtenstein“ ein Gräuel war, musste zugeben: „… die Märchen jedoch sind fabelhaft schön!“ Opulente Pleite Im Jahr 1900 entstand im Dörfchen Honau, am Fuße von Schloss Lichtenstein, ein stattliches Festspielhaus mit einem 23 Meter hohen Turm und 2200 Plätzen. Dort wurde „Der Lichtenstein“ als opulentes Schauspiel gegeben. Weil dem hiesigen Adel die Geschichte so gefiel, kam sogar der König von Württemberg mit dem Zug angereist. 1903 ging die fürstliche Betreibergesellschaft jedoch Pleite. Reste des Festspielgebäudes kann man noch heute gegenüber der Honauer Olgahöhle entdecken. Im Jahr 2000 dann erlebte das Schauspiel im Garten vor dem Schloss Lichtenstein dann eine europaweit beachtete Neuauflage. Kaltes Herz in sechs Teilen Hauffs Drama „Das kalte Herz“ wurde seit 1924 achtmal verfilmt, so 1950 von Paul Verhoeven für die DDR-Defa. Das ZDF machte 1978 eine sechsteilige Serie daraus. Und mit Moritz Bleibtreu in der Hauptrolle produzierte man im vergangenen Jahr nach Hauffs Märchen einen aufwendigen Kinofilm. Der Blick aus dem Dachfenster Die Honauerin Käthe Betz war von Beginn an dabei, als dort, im Oberen Echaztal, Wilhelm Hauff ein Denkmal gesetzt wurde – das Hauff-Museum. Noch heute führt sie durch die 2013 komplett neu gestaltete Schau. Der Clou: Vom Dachfenster aus im

Westen können die Besucher hinauf zum Märchenschloss Lichtenstein blicken. „Dem Hauff mach‘ ich hier oben ein Denkmal“, soll der Erbauer frohlockt haben, weiß Käthe Betz. Zwei exklusive Exponate sind neu im Honauer Hauff-Museum. Es sind Dauerleihgaben der Marbacher Arbeitsstelle für Literarische Museen. Da ist zum einen die Alabaster-Uhr aus Hauffs Burschenschafter-Zeiten und zum anderen der „Lichtenstein-Zyklus“, der nun ebenfalls in Honau ansässig ist. Beine gerade, Gesichtsfarbe gut Hauffs Reisepass ist besonders interessant: Weil es damals noch keine Fotografie gab, mussten ihn die königlichen Beamten mit Worten beschreiben: „Größe: Fünf Fuß, vier Zoll. Beine – gerad‘, Gesichtsfarbe gut, Nase und Mund proportioniert, Wangen rot und gute Zähne.“ n

Wer das alles sehen möchte – inklusive den Ausschnitten aus den Märchenverfilmungen – kann dies samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr tun. Wer den Schriftsteller Hauff außer der Reihe erleben will – zum Beispiel als Gruppe oder Schulkasse – der ruft bei Käthe Betz daheim an unter: 07129-2356.

Text und Fotos: Jürgen Herdin

E


gesundheit

schmecken

hören

riechen

fühlen Sind sie denn noch bei Sinnen? „Den kann ich nicht riechen“ bedeutet für gewöhnlich, dass man den so beschriebenen Menschen nicht leiden kann. „Sie mag Musik nur, wenn sie laut ist“: Der Sänger Herbert Grönemeyer beschrieb in seinem Sog von 1983 ein Mädchen, das taub ist, die Musik aber sehr wohl über Vibrationen spüren kann. Saumagen. Haggis. Geröstete Würmer Für eine besonders augenfällige – und weltweit in den Gazetten bekannt gewordene – Zusammenarbeit zwischen dem Seh- und dem Geschmackssinn ist Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl verantwortlich. „Liebe geht durch den Saumagen“ mag sich der Pfälzer gedacht haben, als er im November 1990 Michail Gorbatschow damit beglücken wollte. Tapfer hielt der Staatsmann durch. Während Schotten ihre National-Speise „Haggis“ verehren, verspüren Menschen anderswo ein deutliches Unwohlsein angesichts dieses grauen Klumpens aus Schafs-Herz, -Leber, -Lunge und Nierenfett in Haferbrei. „Das Auge isst mit“ – das lernen Köche bereits im ersten Lehrjahr – macht als Redewendung kulturelle und sozialisationsbedingte Eigenheiten besonders deutlich: Geröstete Würmer oder Maden, eine Spezialität in manchen Regionen Ostasiens, mögen die meisten Europäer eher nicht. Damit sind wir bei den klassischen fünf Sinnen – wobei der Gleichgewichtssinn von Wissenschaftlern immer häufiger als sechster dazu gezählt wird. Auf dem Kopf und seitenverkehrt

Text: Jürgen Herdin | Fotos: fotolia

Das Sehen ist wohl der wichtigste Sinn des Menschen: Er sorgt für die lebenswichtige Orientierung, erleichtert soziale Kontakte ungemein - und ist in den meisten Berufen unverzichtbar. Mehr noch: Selbst ein ansonsten eher als „leichte Fehlsichtigkeit“ bezeichnetes Handicap bedeutet für Piloten in spe oft das Karriereaus.

108

Ein Mensch verfügt über rund 130 Millionen Sehzellen und 800.000 Nervenfasern – pro Auge. Was manche von uns vergessen haben, weil der Biologieunterricht lange zurückliegt: Auf der Netzhaut wird nicht nur ein seitenverkehrtes Bild erzeugt, es steht auch „auf dem Kopf“. Aber schon früh sorgt eine entsprechende Konditionierung dafür, dass wir „richtigherum“ sehen. Babys brauchen eine Weile bis die dem Gehirn „gelieferten“ Einzelbilder (pro Auge) zu einem „Gesamtbild“ zusammengesetzt werden.

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Die Netzhaut eines Mäusebussards ist viermal größer als die des Menschen. Der Bussard kann nach vorne – und auch weit zur Seite schauen. Das Mäuschen als Beute am Boden macht er aus zwei Kilometer Entfernung aus. Hammer, Amboss, Steigbügel Schallwellen sind Druck- und Dichteschwankungen, die in der Luft bzw. im Wasser entstehen. Schwingen diese schnell, erscheint uns der Klang „hoch“. Langsame Schwingungen nehmen wir als „tief “ wahr. Schallwellen sammeln sich in der Ohrmuschel, gelangen in den Gehörgang und zum Trommelfell, das seinerseits in Schwingung gerät. Gleich vor Ort warten „Hammer, Amboss und Steigbügel“ – die kleinsten Knochen, über die das menschliche Skelett verfügt. Im Zusammenspiel geben die Schwingungen an die Gehörschnecke im Innenohr weiter. Zum Schluss werden kleinste Haarzellen bewegt. Deren Signale werden als Nervenimpulse an das Gehirn übertragen, welches sie in einen Höreindruck „übersetzt“. Unsere Ohren sind immer offen – deshalb sind Rauchmelder heute Pflicht. Während des Schlafs schließt der Mensch die Augen und nimmt auch den lebensbedrohlichen Rauchgeruch nicht wahr. Daher geben die Rauchmelder schrille Töne von sich, die selbst sehr tief schlafende Menschen wecken. Feines Näschen für Drogen Unsere Nase liefert dem Gehirn jede Menge positive wie auch negativ empfundene Informationen. Der Geruchssinn ist der komplexeste chemische Sinn. Sprichwörtlich genommen ist es großes Lob, wenn jemand „ein gutes Näschen für etwas“ hat. Und wenn jemand sagt: „Das stinkt mir gewaltig“, muss das nichts mit dem Geruchssinn zu tun haben. Die Geruchssinneszellen beim Menschen und anderen Wirbeltieren sitzen in der Nase und sind mit besonderen Rezeptoren ausgestattet. Diese Sinneszellen im Riechepithel werden beim Menschen alle 30 bis 60 Tage erneuert, so die Forschung.


gesundheit

gesundheit

sehen

Text| Raphaela Weber Bild | fotolia, Tropenklinik Paul-Lechler

Manche Gerüche werden vom Menschen nicht bewusst – oder gar nicht wahrgenommen. Drogenspürhunde an den Flughäfen helfen deshalb Polizei- und Zollbehörden. Der Mensch etwa fünf Millionen Riechzellen, der Dackel 125 Millionen und der Schäferhund 220 Millionen. Hunde haben einen „millionenfach besseren Geruchssinn“ als wir – so die wissenschaftliche Erkenntnis.

„Das Auge isst mit. “

angenehm oder widerNeubau und Einweihung wärtig kategorisieren wir Eindrücke des Einst als Tropengenesungsheim im Jahr Tastsinns. Über das Rücken1916 vom Deutschen Institut für Ärztlimark werden diese Eindrücke von den Tastrezeptoren che Mission gegründet, ist die Tropenbis ins Hirn geleitet. Bei einer Durchtrennung des Rückenmarks klinik Paul-Lechler-Krankenhaus heute wird oft der halbe Körper „gelähmt“. Haut, Muskeln und Organe einspürt zertifiziertes Kompetenzzentrum für bleiben intakt – nur man nichts mehr. Alters- und Palliativmedizin. Mit dem Herzhaft-aromatisch-würzig Klinikneubau auf dem Parkgelände, der im März 2017 bezogen wurde, wurde die Was wäre ein MenschQualität ohne dasder Schmecken. Hier sind sowohl Unterbringung für die PaZunge als auch Nase tienten beteiligtdeutlich – und bedarf einer exzellenten erhöht. „Der gute Geist Feinfühlig Kombination im Gehirn. Denn tatsächlich, so die Forschung zog auch mit um“, so Oberarzt Dr. Johann Dr. med. .Johannes Schäfer bislang, kann der Mensch mit der Zunge nur süß, sauer, salzig Jakob. „Neben der fachlichen Kompetenz Von „Fingerspitzengefühl“ ist nicht unbedingt im Zusammen- und bitter schmecken. Kürzlich hinzugekommen ist der Geist es vor allem die menschliche Zuwenhang mit dem Tastsinn die Rede. Dieses wird rücksichtsvollen, schmacksrezeptor „umami“, eines erst im Jahr 2000 entdeckten dung, die die Patienten unserer Klinik taktisch klugen, feinfühlig und aufmerksam agierenden Men- Geschmacks, der in etwa als „herzhaft-aromatisch-würzige“ beschätzen. Das melden sie uns oft zurück.“ schen zugeschrieben. Dennoch rührt dieser sprachliche Aus- zeichnet werden kann. Die Aminosäure Glutamin in Speisen löst Leuten,vom dieTastsinn ins außereuropäische Aus- starkes Krankheitsgefühl soll- Der helleaus. Neubau verfügt über 90 Betten druck her. dieseverspürt, Geschmacksempfindung Der bekannte Geschmacksland reisen, rät Schäfer generell, beim te so schnell wie möglich die Klinik auf- wird undvor bietet eine schöne Aussicht über die verstärker Glutamat allem vielen asiatischen Gewürzen Während Sehen häufig als der wichtigste Sinn bezeichnet und zu Soßen sowie Fertigprodukten zugesetzt. Hausarzt das ihren Impfschutz überprüfen suchen, um Schlimmeres verhindern. Stadt. Es gibt hier deutlich mehr Platz, wird, widersprach demihm das Magazin „Spektrum derTübinger Wissenschaft“ zu lassen und mit die speziellen Die Tropen- und Reisemedizin als im alten Gebäude. Vor allem im Theim Jahr 2014: „Der Tastsinn ist das Martin Die meisten Unterscheidungsmerkmale angelernt. Klar, Risiken zu besprechen. Wer mit Lebensprinzip.“ einem zeichnet eine Grundifferenzierte Beratung aus. rapiebereich ist dassind ein großer Gewinn. wald vom Haptik-Forschungslabor der Universität Leipzig sagt dass „süß“ vondort? BeginnDer an mit „jetzt kommt die wichtige KaloriReiseveranstalter verreist, wird darüber Wann gehen Sie? Wie lange sind Sie historische Klinikpark und die neue hier, dass von es ohne den Tastsinn kein„Die LebenDas gäbe. „Eseinige werden enzufuhr“ übersetzt Und „bitter“ warnte schaffen vor möglichen meistens diesem informiert. sind der Fragen, mit denen wurde. erbaute Kindertagesstätte Raum Menschen blind oder taub geboren, aber ohne den Tastsinn ist Giften. Aber viele Geschmacksempfindungen sind kulturell geReiseziele werden exotischer und damit das individuelle Risiko zum Beispiel für für die Begegnung von Jung und Alt. noch niemand auf die Welt gekommen.“ Blinde, Taube und Men- prägt. Bitterstoffe im Bier werden dabei positiv wahrgenommen wächst auch die Gefahr für eine Infek- eine Indien-Rundreise oder Reisen nach schen die nichts riechen oder schmecken können, sind dennoch ebenso wie die Bitterstoffe im Kaffee – mit seinen 800 verschietion.“ Aktuell gebe es zum Beispiel in Thailand, Vietnam, Indonesien oder ins Am Sonntag, 25.06.2017 wird der Neufähig zu leben, so Grunwald. Aber ohne Tasten und Spüren sei denen Aromen. Menschen indes, die schon früh durch Fastbau offiziell eingeweiht. Von 10 bisfällt 18 Uhr Brasilien einen großen Gelbfieberaus- südliche Afrika herausgearbeitet das unmöglich. food-Produktewird. sozialisiert und konditioniert wurden, es gibt es Programm, unter anderem mit bruch. Dagegen kann man sich vor der „Unsere große Erfahrung und unser Speschwer, milde Rahmkartoffeln zu würdigen – es müssen schon einemsein. „Tag■ der offenen Tür“ und FühReise lassen. Haut, Die Tübinger Tro- den zialisten-Wissen zeichnet unsFrites aus. mit DasKetchup In der impfen menschlichen den Gelenken, Muskeln und in Pommes penklinik rund um die Uhr300 Mawir gerne an unsere Patienten und rungen durchs Haus. Beginn ist um 10 den Sehnenbietet befinden sich zwischen und geben 600 Millionen Tastlaria-Diagnostik. Als Werhart, nach einernass, Reise Ratsuchenden weiter“, so Dr. Johannes Uhr mit einem Festgottesdienst. Angesinnesrezeptoren. weich, kalt, glitschig, flauschig, bote für Kinder gibt es von 14 - 17 Uhr. n hohes Fieber, Kopfschmerzen und ein Schäfer.

Auffallend an ihr war das strahlende Lächeln

Ihre zahnärztliche Praxis und BOGER-ZAHNTECHNIK arbeiten Hand in Hand. Gemeinsam sind sie die Garanten für Ihr strahlendes Lächeln. Guter Zahnersatz beschert eine positive Ausstrahlung, gibt Sicherheit und erhöht die Lebensqualität. BOGER-ZAHNTECHNIK fertigt alle Arten von hochwertigem Zahnersatz. Dabei fließen modernste Techniken und meisterliche Kompetenz mit ein, etwa im eigenen Vollkeramik-Fertigungszentrum. Es entstehen Arbeiten in allen Materialien, vom winzigen Provisorium bis hin zur vollständigen Versorgung und Suprakonstruktionen für sämtliche Implantatsysteme.

BOGER ZAHNTECHIK

Mittnachtstraße 8 72760 Reutlingen Tel. 07121-9378-0 Fax. 07121-9378-66 info@bogerrt.com

Unsere Homepage zeigt mehr über die Möglichkeiten der modernen Zahnversorgung: www.bogerrt.com

Sommer magazinReutlingen Reutlingen Herbst 20172017 · toptop magazin

111 109


. ch di e ann p ts „En . s o l er u te S as Lass d ch die Welt. Trudle dur so schön.“ Sie ist y)

sk (Kurt Tuchol

Wer optimistisch ist und sich selbst vertraut, trägt schon mal einen wichtigen persönlichen Schutzfaktor gegen Stress in sich. Positives Denken ist eine gute Voraussetzung, trotz Belastungen in der Familie und im Beruf gesund zu bleiben. Doch nicht jedem gelingt diese Balance. Bekannt ist, dass Menschen ganz unterschiedlich auf Stress reagieren. Wenn es hoch hergeht, ist das für die einen ein wunderbares Vergnügen. Sie werden dann erst recht kreativ und leistungsfähig. Für andere ist das anstrengend und kann sie im schlimmsten Fall sogar krank machen. Vor allem, wenn die belastende Situation länger andauert.

Viele Faktoren können Stress auslösen. Im Alltag muss man mit anderen Menschen auskommen. Bei vielen sind zwischenmenschliche Konflikte die häufigsten Stressfaktoren. Ungelöste Probleme, Konkurrenz am Arbeitsplatz, Trennungen, aber auch Vereinsamung können zu Stress führen. Oder der verpasste Zug und ein Stau auf der Autobahn. Zudem können Lärm, Hitze oder Kälte Quellen für Stress sein.

Gesundheit auswirken. Sie rauchen und trinken mehr Alkohol. Außerdem essen sie ungesünder und die Portionen werden größer. Stress kann also auch dick machen, was wissenschaftliche Untersuchungen gezeigt haben. Es lohnt sich, aktiv gegen Stress und Hektik anzugehen und so in unserer schnelllebigen Zeit die Gesundheit zu erhalten. Eines darf nie vergessen werden: Sie ist unser wichtigstes Gut.

Die Gesundheit geht vor

Ruhe und Entspannung

Bei einer körperlichen Stressreaktion wird der Körper mit Hormonen regelrecht geflutet. Es wird Energie bereitgestellt, das heißt, Zucker und Fettsäuren werden ins Blut abgegeben. Für unsere Vorfahren, die Jäger und Sammler waren, hatte das den Vorteil, dass sie jetzt für Flucht oder Kampf gewappnet waren. Beim modernen Menschen folgt auf eine Stressreaktion sehr selten direkte körperliche Bewegung. Die Anspannung bleibt bestehen. Das hat Folgen, wenn weitere Stressauslöser dazukommen.

Mit regelmäßiger (!) körperlicher Bewegung kann man sehr wirksam Stress abbauen. Beim Schwimmen, Radfahren oder Joggen kommen die Gedanken zur Ruhe. Auch Yoga ist dafür gut geeignet. Atem- und Entspannungsübungen können ohne großen Aufwand in den Alltag eingebaut werden.

Dauergestresste können hohen Blutdruck bekommen, sie bekommen leichter Erkältungen und sie neigen zu Verhaltensweisen, die sich zusätzlich ungünstig auf die

110

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

So kann zum Beispiel die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen leicht und schnell erlernt werden und man spürt die wohltuende Wirkung schon nach kurzer Zeit. Es gibt EntspannungsCDs, die einen anleiten. Vom Autogenen Training bis zu Übungen in Achtsamkeit, auch im Internet sind dazu viele Videos zu finden. Unter anderem bei YouTube. ■

Text: Raphaela Weber | Foto: fotolia

Bloß kein Stress!


medizin

Familiärer Brustund Eierstockkrebs e in e int e rdisziplin ä r e A u fgab e

D

Etwa jede achte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs und ca.eine von 100 Frauen an Eierstockkrebs. Bei einem kleinen Anteil der Brustkrebserkrankungen (< 10 %) und bei einem nicht unwesentlichen Anteil der Eierstockkrebserkrankungen (15-20 %) liegt eine erbliche (genetische) Tumorneigung vor.

ie häufigste Ursache für erblichen Brust- und Eierstockkrebs sind Veränderungen (Keimbahnmutationen) in den Genen BRCA1 und BRCA2. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von einer erblichen Veranlagung für Brust- und Eierstockkrebs, da diese Keimbahnmutation von einem Elternteil geerbt wurde und mit einer Wahrscheinlichkeit von 50 % an die eigenen Kinder weitergegeben wird. Typischerweise finden sich in den betroffenen Familien mehrere an Brust- und/oder Eierstockkrebs Erkrankte, wobei die Krebserkrankungen häufig bereits vor dem 50. Lebensjahr auftreten. So haben gesunde Frauen mit einer Mutation in den Hochrisikogenen BRCA1 und BRCA2 ein Risiko von 46-87 % an Brustkrebs und ein Risiko von 16,5 bis 63 % an Eierstockkrebs zu erkranken. Als offizielles Zentrum für familiären Brust- und Eierstockkrebs bietet das Department für Frauengesundheit des Universitätsklinikums Tübingen in Zusammenarbeit mit dem Institut für Medizinische Genetik und Angewandte Genomik Frauen mit einer entsprechenden familiären Belastung umfangreiche Beratungen und intensivierte Früherkennungsuntersuchungen an. »»

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

111


medizin

Im Falle des Mutationsnachweises wird die Teilnahme an einem intensivierten diagnostischen Früherkennungsprogramm empfohlen, welches im Rahmen der Brustkrebsfrüherkennung ab dem 25. Lebensjahr für die Hochrisikogene angeboten wird. In der Brustsprechstunde der Universitätsfrauenklinik stehen dafür die modernsten Diagnoseverfahren, wie hoch auflösender Ultraschall, digitale Mammographie, Kernspintomographie sowie

112

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

minimal invasive Methoden zur feingeweblichen Sicherung, falls notwendig, zur Verfügung. Man kann sich im Universitäts-Brustzentrum von den Experten (Oberärztin Dr. Johnna Brändle und geschäftsführende Oberärztin Dr. Christina Walter) auch sehr ausführlich über prophylaktische Maßnahmen wie Brustdrüsen- und Eierstockentfernung beraten lassen, denn durch die intensivierten diagnostische Maßnahmen kann die Brustkrebserkrankung zwar frühstmöglichst erkannt, jedoch nicht verhindert werden. Durch eine prophylaktische beidseitige Brustdrüsenentfernung kann aber das Risiko an Brustkrebs zu erkranken um mindestens 95% gesenkt werden. Entscheidend ist hierbei, dass die Brustdrüse komplett und vor allem anatomisch korrekt entfernt wird. Diese Maßnahme wird als hautsparende Brustdrüsenentfernung mit gleichzeitiger Wiederherstellung angeboten, so dass die natürliche Brustform und die Lebensqualität erhalten bleiben. Die Wiederherstellung der Brust kann durch Implantate oder durch Körper-eigenes-Gewebe erfolgen. Eigengewebe kann aus unterschiedlichen Körperregionen wie dem Rücken (Latissimus dorsi), dem Bauch (TRAM, DIEP), der Poregion (SGAP, FCI) oder der Oberschenkelinnenseite (Gracilis) gewonnen werden und kommen dem Gefühl der eigenen Brust sehr nahe. Alle diese Rekonstruktionsformen werden

von den Experten in der Universitätsfrauenklinik (Prof. Dr. Markus Hahn, leitende Oberärztin Dr. Carmen Röhm)angeboten. Eierstockkrebs kann mit den gegenwärtigen Früherkennungsmaßnahmen nicht ausreichend erkannt werden. Damit sind die Früherkennungsmaßnahmen beim Eierstockkrebs weit weniger effektiv als beim Brustkrebs. Durch die Verfahren der klinischen Untersuchung, transvaginaler Ultraschall und Tumormarkerbestimmung CA 125 konnte eine Verringerung der Sterblichkeit für Eierstockkrebs nicht erreicht werden. Die einzige zuverlässige Methode ist die primäre Prävention in Form der laparoskopisch durchgeführten prophylaktischen Salpingo-Oophorektomie. Dabei werden minimal-invasiv (= Schlüsselloch-Chirurgie) Eierstöcke und Eileiter entfernt und so bei Mutationsträgerinnen das Eierstockkrebsrisiko um fast 95 % gesenkt und, wie einige Studien zeigen konnten, zusätzlich das verbleibende Brustkrebsrisiko fast halbiert. Empfohlen wird diese operative Prophylaxe nach abgeschlossener Familienplanung ab dem 40. Lebensjahr. Dabei kann bei Frauen vor den Wechseljahren nachfolgend eine Hormonersatztherapie eingesetzt werden . Bei Frauen, bei denen eine Krebserkrankung vorliegt, kann bereits heute durch den Nachweis einer genetischen Ver-

Anzeige · Fotos: fotolia

Liegt der Verdacht für eine genetische Veranlagung vor, so wird die genetische Beratung empfohlen, die eine ausführliche Familienanamnese mit kompletter Stammbaumanalyse über 3 Generationen beinhaltet. Hierbei wird die individuelle Risikosituation der Ratsuchenden analysiert und dabei überprüft, ob eine molekulargenetische Testung der Ratsuchenden empfohlen werden kann. Ist dies der Fall, so kann in der Humangenetik durch eine einfache Blutabnahme eine sogenannte Genpanel-Diagnostik mittels Next-Generation-Sequencing durchgeführt werden. Hierbei wird geklärt, ob eine Mutation in den Hochrisikogenen BRCA1/BRCA2 sowie in moderaten Risikogenen (wie z.B. ATM, CHEK2, RAD51C, CDH1, PALB2) vorliegt, welche auch mit anderen Krebserkrankungen wie z.B. dem Magenkarzinom, Kolonkarzinom oder Pankreaskarzinom assoziiert sein kann.


medizin

änderung in einem der Risikogene eine moderne und individualisierte Therapie eingeleitet werden. So ist beim z. B. beim Eierstockskrebs mittlerweile eine Erhaltungstherapie mit einem sogenannten PARP-Inhibitor dann zugelassen, wenn bei der erkrankten Frau eine BRCA1- oder BRCA2-Mutation vorliegt. Wie wichtig bei all den genannten klinischen Entscheidungen die ausführliche mehrstufige Beratung der Ratsuchenden durch die Humangenetiker und Gynäkologen ist, zeigen zahlreiche psychoonkologische Untersuchungen. So führt eine intensive Aufklärung über die bestehenden Risiken nicht zu mehr Ängsten bei den Betroffenen, sondern im Gegenteil zu einer Reduktion der Angst. Jeder Ratsuchenden wird ein bedarfsgerechtes Unterstützungsangebot durch die Psychoonkologen der Abteilung für Psychosomatische Medizin angeboten. Darüber hinaus leistet das BRCA-Netzwerk, in dem sich Frauen mit diesen genetischen Veränderungen zusammen geschlossen haben, einen entscheidenden Beitrag zum Informationsaustausch und zur Unterstützung der Ratsuchenden. Die Frauenakademie des Departments für Frauengesundheit mit allen Ihren Experten wird im Rahmen der Informationsveranstaltung „Ein Tag für Betroffene, Ratsuchende und interessierte Ärztinnen und Ärzte“ am 7. Oktober 2017 dieses Betreuungskonzept am Zentrum für familiären Brust- und Eierstockkrebs vorstellen und allen Interessierten reichlich Möglichkeit für einen regen Austausch bieten. n

Zentrum für familiären Brust- und Eierstockkrebs im Deutschen Konsortium der DKH

Prof. Dr. med. Diethelm Wallwiener Ärztlicher Direktor Department für Frauengesundheit Universitäts-Frauenklinik Tübingen

Prof. Dr. med. Olaf Rieß Ärztlicher Direktor Institut für Medizinische Genetik und angewandte Genomik Tübingen

Univ.-Prof. Dr. med. Sara Y. Brucker Stellvertretende geschäftsführende Ärztliche Direktorin Department für Frauengesundheit Ärztliche Direktorin Forschungsinstitut für Frauengesundheit

Prof. Dr. med. Markus Hahn Leiter experimentelle Senologie Forschungsinstitut für Frauengesundheit

Universitäts-Frauenklinik Tübingen, Calwerstraße 7, 72076 Tübingen

Ein Tag für Betroffene, Ratsuchende und interessierte Ärztinnen und Ärzte

PD Dr. med Ines Gruber Oberärztin Universitäts-Brustzentrum Department für Frauengesundheit

7. Oktober 2017 Veranstaltungsort Department für Frauengesundheit Universitäts-Frauenklinik, Großer Hörsaal Calwerstraße 7, 72076 Tübingen

Anmeldung bei Frau Kusicka Tel. 07071 29-82206 Fax 07071 29-4537 hildegard.kusicka@med.uni-tuebingen.de Anmeldung bis spätestens 4. Oktober 2017 Teilnahme kostenlos

Hildegard Kusicka Koordination Frauenakademie Forschungsinstitut für Frauengesundheit

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

113


top adressen

RALL BAUMSCHULEn

SPORTWAGEN SÜDWEST GMBH

Inh. Peter Bock · Sulzwiesenstraße 1 · 72800 Eningen Telefon 07121 - 98  85 98-0 www.rall-baumschulen.de

Marius Haas – KFZ-Meister · Zeppelinstraße 16 · 72131 Ofterdingen Telefon 07473 - 9 57 98 57 info@sportwagen-suedwest.de · www.sportwagen-suedwest.de

Öffnungszeiten: Juli – Oktober Montag – Freitag 08.00 – 12.00 Uhr + 13.00 – 18.00 Uhr, Samstag 08.oo – 13.00 Uhr, November – März Montag – Freitag 08.00 – 12.00 + 13.00 – 17.00 Uhr, Samstag 09.00 – 13.00 Uhr

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 08.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.30 Uhr

Die Baumschule Rall ist mit ihren 160 Jahren eine der ältesten Baumschulen Deutschlands und Fachleuten ein Begriff für Qualitätspflanzen. Wir lieben unsere Arbeit und das spürt man auch: Ob bei der Begrünung Ihres Balkons oder bei der Bepflanzung Ihres Gartens, wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen, die richtige Baum-, Strauch- und Stauden-Auswahl zu treffen. Für unsere Kompetenz, die tolle Qualität und eine riesige Auswahl auf über 20 000 qm Verkaufsfläche sind wir bekannt. Schauen Sie einfach mal bei uns rein. Auch am Wochenende ist unser Gelände für Sie geöffnet.

Unsere Leidenschaft sind Sportwagen. Diese Leidenschaft gilt seit vielen Jahren den Sportwagen der Marke Porsche, egal ob auf oder neben der Rennstrecke, egal ob luft- oder wassergekühlt. Allen voran geht Marius Haas KFZ-Meister im Porsche Handwerk mit über 19 Jahren Berufserfahrung auf Porsche Fahrzeugen und im Porsche Motorsport. Bis vor kurzem noch im Porsche Zentrum Reutlingen, seit Juli 2014 in Ofterdingen in der eigenen Werkstatt – Sportwagen Südwest GmbH. Marius Haas ist zwar auf Porsche Fahrzeuge spezialisiert, erledigt aber auch alle Reparatur- und Servicearbeiten anderer Fabrikate genauso „anspruchsvoll“.

B&S EVENT

TANZEN UND SPASS

Lindenstraße 9 · 72141 Walddorfhäslach Telefon 07127 - 97 35 48-0 www.bordt-schenk.de

Föhrstraße 1 · 72760 Reutlingen Telefon 07121 - 33 30 33 info@tanzen-und-spass.de Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 24 Uhr, Samstag und Sonntag 14.oo – 24.00 Uhr,

Leckere Cocktails und Kaffeespezialitäten mobil für Ihre Messe oder Veranstaltung. Wir passen uns jeder Gegebenheit und Größe an. Unser Team begeistert Ihre Gäste mit frisch zubereiteten Cocktails und leckeren Kaffeespezialitäten, nach allen Regeln der Barista Kunst! Sie benötigen noch weiteres Equipment für Ihre Veranstaltung? Vielleicht einen Stehtisch oder ein Pavillon? Kein Problem, bei B&S finden Sie immer das Passende. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Auch bei der TOP Lounge sind wir immer gerne mit unserer MINIBar vertreten.

114

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

„Tanzen und Spaß“, die ADTV-Tanzschule über den Dächern von Reutlingen, bei uns ist der Name Programm. Wir haben Tanzkurse für die ganze Familie: Windelhopser ab 2 Jahre, Kinderkurse, Schülertanzkurse mit Umgangsformen-Seminar, HipHop-Kurse, Salsa, West Coast Swing, Boogie, Zumba, Discofox, Gesellschaftstanz für Singles und Paare, Tanzkurse ab 40 und Solo-Tanzen ab 60. Bei uns ist jeder an der richtigen Adresse, ob als Paar, Single oder Jugendlicher oder Kinder. Übrigens Tanzen hat ein Gütesiegel: der „Allgemeine Deutsche Tanzlehrer Verband“ oder kurz genannt ADTV. Im ADTV durchläuft der Tanzlehrer eine dreijährige Ausbildung, wodurch Ihnen als Kunde eine professionelle Betreuung ermöglicht wird. Unsere aktuellen Kurstermine finden sie unter www.tanzen-und-spass.de und für noch mehr Tanzinfos: www.adtv.de / www.tanzen.de.


top adressen

EISELE – ZIGARREN · PFEIFEN · FEINE SPIRITUOSEN

Küchenstudio „la cuisine“

Wilhelmstraße 131 · 72764 Reutlingen Telefon 07121 - 6 28 78 99

Thomas Fauser „La Cuisine“ · Forellenweg 2 · 72805 Lichtenstein Telefon 07129 - 92 66 0 www.thomas-fauser.de

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 09.30 – 18.30 Uhr Samstag 09.30 – 17.00 Uhr

Öffnungszeiten: Montag – Freitag von 9.00 – 12.00 , 14.00 – 19.00 Uhr , Beratungstermine auch Samstags nach Vereinbarung möglich.

Genießer feiner Lebensart finden im Herzen von Reutlingen bei Peter Eisele ein Fachgeschäft der Extraklasse. Hier findet der Liebhaber ein umfangreiches Angebot an feinen Cigarren, verschiedenen Tabaksorten, edlen Pfeifen, sowie entsprechendem Zubehör. Peter Eisele setzt auf kompetente, fachkundige und freundliche Beratung. Anspruchsvolle Liebhaber feiner Whisky‘s und edler Spirituosen werden von dem gut sortierten Angebot und der fundierten persönlichen Beratung begeistert sein. Für alle, die das Besondere suchen, und für diejenigen, welche ihrer Individualität auch bei Geschenken Ausdruck verleihen möchten – ob privat oder geschäftlich – ist Peter Eiseles Fachgeschäft die richtige Adresse.

Beraten! Mit Köpfchen. Wir schaffen mit ansprechenden Küchen, technischen Raffinessen und hochwertigem Zubehör moderne Wohnkonzepte, die begeistern – und das alles zu einem fairen Preis. Lassen Sie sich in unserer vielfältigen Ausstellung von unseren raffinierten und modernen Küchen begeistern. Bei uns erhalten Sie die Küche, von der Sie schon immer geträumt haben. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, finden wir auch für schwierige Raumsituationen ansprechende und clevere Lösungen. Wir haben hohe Ansprüche – an unsere Hersteller und uns selbst. Unsere Produkte zeichnen sich deshalb durch hervorragende Qualität aus, damit Sie lange Freude im Alltag mit Ihrer Küche haben. Auch nach der Planung und Montage können Sie sich auf unseren erstklassigen Service verlassen. Herzlich willkommen!.

FAUSER OFENMANUFAKTUR

BETTEN-HOTTMANN

Froschgasse 3 · 72070 Tübingen Telefon 07071 - 2 31 94 www.fauser-ofenmanufaktur.de · info@fauser-ofenmanufaktur.de

Inh. Andreas Kramer · Hirschgasse 1 + Lammhofpassage · 72070 Tübingen Telefon 07071 - 2 30 72 · www.betten-hottmann.de

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 14.30 – 17.30 Uhr Mi 10.00 – 12.00 Uhr, Sa 10.00 – 14.00 Uhr Außerhalb der Öffnungszeiten gerne nach Vereinbarung

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 09.00 – 19.00 Uhr, Samstag 09.30 – 16.00 Uhr

Es gibt kaum etwas Schöneres, als die Entspannung vor dem heimischen Kaminfeuer. Vor knisternden Holzscheiten zu sitzen war schon von jeher der Inbegriff von Sinnlichkeit und Wohlbehagen. Fauser als Ihr Holzbrandspezialist realisiert gemeinsam mit Ihnen Ihre Feuerträume. Seit 125 Jahren ansässig im Herzen Tübingens, bekannt für individuelle, besondere Kamin- und Kachelofenplanungen, ganz auf Ihre Wünsche abgestimmt. Abgerundet wird das Programm mit exklusiven Kaminöfen der Marken attika, Tonwerk und Sikken.

Qualität und die richtige Beratung sind der Unterschied. Und das spüren Sie – jede Nacht – jahrelang! Wir als Schlafexperten beschäftigen uns täglich mit diesem Thema. In unserem inhabergeführten Betten-Fachgeschäft finden Sie außer Matratzen, Unterfederungen und Bettgestellen von ausgesuchten Herstellern, alles rund um ihr Bett, Bad und Küche! Das 2015 von Andreas Kramer übernommene Traditionsunternehmen legt seit 1904 Wert auf Qualität und Service. Unsere Vision: „Wir finden für Sie das Perfekte!“ egal ob Bettgestell, Matratze, Handtuch, Bett-, Tisch- oder Kuscheldecke! Dies führen wir in einer großen Auswahl und deshalb gilt für uns: Für Sie nur das Beste!

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

115


top adressen

WERNER HAAS – TEXTILIEN FÜR HÖCHSTE ANSPRÜCHE

Pausabeck Interior

Lehrstraße 30 · 72131 Ofterdingen Telefon 07473 - 9 14 66 · Mobil 0171 33 11 222 www.werner-haas.de · info@werner-haas.de

pausabeck GmbH · Stuttgarter Straße. 60 · 72555 Metzingen Telefon 07123 - 93 46 82 www.pausabeck.de · info@pausabeck.de Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr. von 10.00 – 18.00 Uhr, Mi geschlossen, Sa 10.00 – 15.00 Uhr, Außerhalb der Öffnungszeiten gerne nach Vereinbarung

Mit meiner über 35 jährigen Erfahrung berate ich Sie bei der Gestaltung Ihrer Wohn- und Schlafräume. Wo ginge das am besten als vor Ort, bei Ihnen zu Hause? Heute möchte ich Ihnen bico of Switzerland vorstellen. Die Schweizer Traditionsmarke BICO entwickelt und produziert innovative und einzigartige Produkte für den gesunden, wohltuenden Schlaf. Seit 155 Jahren steht BICO für hochwertige Schlaflösungen, die Ihnen Regeneration und Erholung für ein gesundes und vitales Leben ermöglichen. Das Programm umfasst: Matratzen, Einlegerahmen und ganze Bettsysteme – in unübertroffener Schweizer Qualität. Gerne besuche ich Sie um Ihnen Bico vorzustellen und näherzubringen oder besuchen Sie den Online Shop. Ihr Schlaf ist es Ihnen wert.

Wenn Sie Ihr Zuhause individuell neu gestalten möchten, dann sollten Sie uns besuchen. Nicht nur im Stoffbereich sondern auch bei Boden- und Wandbelägen finden Sie bei uns immer das Aktuellste. Perfekte handwerkliche Ausführung wie Tapezieren, Bodenbelagsarbeiten, Polstern, sowie persönliche Beratung auch Vorort sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir betreuen Privatkunden mit dem gleichen Herzblut wie Restaurant- oder Hotelkunden. Vielleicht haben Sie schon in einem von uns neu gestalteten Hotelzimmer Entspannung gefunden. Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Kreativität auf den Prüfstand stellen.

ML SHOP

BEAUTY POINT

Lehrhalde 5 · 72479 Winterlingen-Straßberg Telefon 07434 - 84 79 info@mlshop.de

Ute Fickeisen · Bertholdweg 1 · 72768 Reutlingen Telefon 0171 - 676 8914 www.beauty-point-reutlingen.de

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 09.00 – 12.30 Uhr, Montag – Mittwoch 14.30 – 18.30 Uhr, Donnerstag + Freitag 14.30 – 19.00 Uhr

Termin nach telefonischer Vereinbarung

Dass stilvolle Mode nicht zwangsläufig aus einer Metropole kommen muss, beweisen zwei mutige Geschäftsfrauen in Winterlingen auf der Schwäbischen Alb. Seit über 40 Jahren kleidet Monika Lorch mit Stilgefühl, Charme und vor allem Freude ihre Kundinnen. Seit 1991 ist ihre Tochter Nina Lorch-Beck mit im Boot. ML Shop ist ein Top-Fashion-Store für Damen, die nicht nur exklusive Fashion-Labels schätzen, sondern vor allem die vertrauensvolle Beratung. Alle Mitarbeiterinnen im ML Shop leben ihre Leidenschaft für die Mode und behandeln die Kundinnen aus ganz Deutschland und dem umliegenden Ausland dabei so freundlich, wie sie auch selbst gerne behandelt werden wollen.

Das dauerhafte Make-up, das Ihre natürliche Schönheit unterstreicht. Feinste Technik des Permanent Make-up – das bedeutet, dass auf ganz natürliche Weise facettenreich die Konturen pigmentiert werden. Perfekte Augenbrauen verleihen Ausdrucksstärke, die Augen werden durch Lidstriche in Szene gesetzt und Lippen wirken durch natürliche Konturen mit Einschattierung voll und ebenmäßig. Bei Chemotherapie Patienten können Augenbrauen- und Wimpernhärchen durch eine Pigmentierung ausgeglichen werden, dies sollte schon vor Beginn der Chemo gemacht werden. Seit fast 20 Jahren, durch ununterbrochene Weiterbildung spezialisiert, garantiert sie Ihren Kunden Ästhetik, Präzision und Perfektion im Bereich Permanent Make-up. Vereinbaren sie doch einen kostenlosen Beratungstermin.

116

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen


top adressen

PHYSIOLOGISCH VOHRER

KÜBECK – PRAXIS FÜR ERGO- & HANDTHERAPIE

Praxis für Krankengymnastik · Föhrstraße 44 · 72760 Reutlingen Telefon 07121 - 49 35 68 · Fax 07121 - 16 88 391 www.physio-vohrer.de

Jennifer Kübeck · Unter den Linden 24 · 72762 Reutlingen Telefon 07121 - 7 99 48 05 www.ergotherapie-kuebeck.de

Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Donnerstag 07.30 – 21.00, Dienstag 07.30 – 22.00 und Freitags von 07.30 – 20.00 Uhr

Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

Gönnen Sie sich eine Auszeit – Liegend in einer geräumigen Wanne, deren warmes Wasser mit Magnesiumsulfat angereichert ist, schwebt Ihr Körper schwerelos (floatet).Der Deckel lässt sich stufenlos schließen. Äußere Reize werden dadurch komplett ausgeschaltet, so dass das Nervensystem regeneriert werden kann. Sie kommen zu einer absoluten inneren, mentalen Ruhe. Ihre Kreativität und mentale Stärke werden neu belebt. Stress wird abgebaut und die Stressresistenz deutlich erhöht. Ihr Körper erfährt eine maximale Tiefenentspannung durch die Schwerelosigkeit. Muskeln, Gelenke, Organe und Gefäße werden optimal entlastet, Schmerzen stark reduziert. Der Entgiftungsprozess über die Haut wird entscheidend angeregt, das Gewebe entsäuert. Hauterkrankungen (z.B. Neurodermitis, Psoriasis und Akne) werden gelindert.

Unsere Funktion der einzelnen Körperteile, unser Gehirn, Muskulatur, Nerven, Gelenke und vieles mehr läuft für jeden Einzelnen nahezu automatisiert ab, bis uns ein Schicksalsschlag, Unfall oder Krankheit trifft. Ergotherapie in der Handrehabilitation befasst sich mit der Behandlung zur Wiederherstellung/Wiedereingliederung von Personen mit Verletzungen, Erkrankungen und Fehlbildungen der oberen Extremität. Die individuelle Behandlung ist auf die Erhaltung oder Wiederherstellung von Funktionen im motorischen-, sensorischen Bereich sowie einer Verbesserung der Lebensqualität ausgerichtet. Ich freue mich, Sie in meinen Praxisräumlichkeiten begrüßen zu dürfen.

ALBTOR UND LEONHARDS APOTHEKE

ZAHNARZT DR. FLEISCHMANN

Albstraße 2 · 72764 Reutlingen Kaiserstraße 66 · 72764 Reutlingen Telefon 07121 - 82 01 795 Telefon 07121 - 388 80 80 www.albtor-apotheke.de · Niklas Lang e.K. Filialleitung: Mina Par Nassiri

Federnseestraße 1 · 72764 Reutlingen Telefon 07121 - 34 657 0 info@dr-thomasfleischmann.de · www.dr-thomasfleischmann.de

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 08.00 – 19.00 Uhr, Samstag 08.00 – 14.00 Uhr

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 08.00 – 18:30 Uhr, Samstag 10.00 – 13.00 Uhr

Willkommen in der Albtor Apotheke! Mit über 6000 Artikeln halten wir für Sie ein reichhaltiges Arzneimittelsortiment sowie eine Vielzahl an Zusatzprodukten bereit. Wir führen Kosmetikprodukte namhafter Hersteller wie Vichy, La Roche Posay, Avene, Bioderma und Lierac. Gerne stellen wir Ihnen eine individuell auf Ihre Haut abgestimmte Pflege zusammen. Selbst spezielle Rezepturen fertigen wir für Sie im Hause an. Außerdem besorgen wir Ihnen internationale Arzneimittel schnellstmöglich. Unser freundliches, aufgeschlossenes und kompetentes Team informiert Sie gerne rund um das Thema Gesundheit, Homöopathie und Naturheilkunde und steht Ihnen beratend zur Seite!

„Der sanfte Weg zu ästhetisch gesunden Zähnen!“ Ganz nach diesem Motto erwartet unsere Patienten eine hochwertige, schmerzfreie und schonende Behandlung. Wir bieten das gesamte Spektrum der modernen Zahnheilkunde – vom perfekt sitzenden Implantat bis zur nahezu unsichtbaren Zahnkrone. Ihr Wohlbefinden ist uns wichtig. Daher legen wir großen Wert auf einen exzellenten Service und Individualität. Ihren Behandlungstermin stimmen wir ganz auf Ihre Bedürfnisse ab. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen. Rufen Sie uns doch einfach an oder senden Sie uns eine Email.

In besonderen Fällen bringen wir Ihnen Medikamente auch nach Hause. Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

117


Weinberge

Der Höchste, der Steilste, der Nördlichste!

Bremmer Calmont

Wo Winzer zu Alpinisten werden

Als steilster Weinberg Europas gilt der Bremmer Calmont, der an den Hängen über der Mosel liegt. Er weist eine Höhe von 380 Metern und eine Neigung bis zu 68 Grad auf. Um diesen steilen Weinberg zu bewirtschaften, müssen sich Winzer in Alpinisten verwandeln und teils über Klettersteige gehen. Die Arbeit an den Reben ist beschwerlich. Dafür wachsen hier die Trauben für einen hochwertigen Riesling heran. Es gibt Hinweise, dass in dieser Lage bereits zur Römerzeit Wein angebaut wurde. Die Rebfläche beträgt heute 10 bis 11 Hektar. 60 bis 70 Winzer ernten auf kleinen und kleinsten Parzellen zugunsten der Qualität des Weines nur 35 bis 50 Hektoliter pro Hektar. Das ist auch der Grund dafür, weshalb Verbraucher für diesen exklusiven Wein etwas tiefer in die Tasche greifen müssen..

Der Sommer und seine leichten Weine haben sich verabschiedet. Gut zur herbstlichen Jahreszeit passen jetzt Rotweine, die beim gemütlichen Kaminabend ruhig etwas schwerer sein dürfen. Chianti, Merlot oder Trollinger, so unterschiedlich die Weine daherkommen, eines haben sie gemeinsam: Die Trauben mussten zuvor in Weinbergen reifen. Über diese gibt es allerhand Kurioses zu berichten.

Ganz nah am Himmel

Wallis

Mit seinem auf einer Höhe zwischen 650 und 1 150 Meter gelegenen Weinberg, dem höchsten Europas, hat der Ort Visperterminen im schweizerischen Wallis weltweit Berühmtheit erlangt. Kurze Terrassen und hohe Trockensteinmauern, der Weinberg überwindet auf engstem Raum 500 Höhenmeter. Die Südlage des Hanges und die großen Steinflächen der Mauern machen die Reben bis in den Spätherbst zu einer Wärmekammer. Diese verleiht den Trauben, zusammen mit ein paar Föhnstößen,

118

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen


genuß

sowie Riesling, Silvaner, Gutedel und Kerner stehen für die Weißweine dieser Region, Dornfelder, Portugieser, Spätburgunder und Blauer Zweigelt für die Rotweine.

Text: Raphaela Weber | Fotos: Holm Löffler, Wolfgang Köhler, Transmedial

Hoch oben im Norden

Sylt

Wer Sylt bisher mit Sonne, Sand und Strandkorb in Verbindung brachte, muss jetzt Silvaner und Solaris hinzufügen. Besuchern der nördSaalehäuser Weinberge in Bad Kösen lichsten Weinrebstöcke Deutschlands weht tatsächlich eine salzige Meeresbrise um die Nase. Die Weinberge sind recht flach und befinden sich in der Nähe des Wattenmeers. Mit 1.700 Sonnendie nötige Reife. Die Rebsorte Heida ergibt einen sehr würzigen stunden bietet Sylt seinen Reben gute Bedingungen. Aus komund speziellen Weißwein, der harmonisch und körperreich ist plizierten rechtlichen Gründen dürfen die auf Sylt gewonnenen und eine ausgewogene Säure enthält. Tropfen nur „Landwein“ genannt werden. Da es nur wenige Flaschen des Weines gibt, ist er entsprechend teuer Diese Rarität wird auch als „Perle der Alpenweine“ bezeichnet. Archäologische Funde belegen, dass bereits die Kelten dort den Weinbau betrieben haben Hobby-Winzer in den Städten

Saale- rut Unst

Weinroute in Mitteldeutschland

Die Saale-Unstrut-Region erstreckt sich entlang der gleichnamigen Flüsse. Hier befindet sich das nördlichste Qualitätswein-Anbaugebiet Deutschlands. Das rund 760 Hektar große Weinbaugebiet wird geprägt von Weinbergen, Steilterrassen, jahrhundertealten Trockenmauern, Weinberghäuschen und Flusstälern. Die Weine von Saale-Unstrut zeichnen sich durch ein feingliedriges und fruchtiges Bukett mit mineralischen Nuancen aus. Es gibt über 50 verschieden Rebsorten, die vorwiegend trocken ausgebaut werden. Müller-Thurgau, Weiß- und Grauburgunder

City

Von Stuttgart bis Berlin, von Köln bis Hamburg, Hobby-Winzer haben sich längst die Städte erobert und nutzen freie Plätze, um Reben anzubauen. Diese Mini-Weinberge werfen allerdings nur Mini-Erträge ab. Es geht aber auch mehr um das individuelle Vergnügen, die die Beschäftigung mit den Reben bildet.

Telemark

Der wohl nördlichste Weinberg der Welt ist in Norwegen zu finden, in der Telemark. Dort kann es im Sommer mit bis zu 30 Grad recht warm werden. Rund 2000 Weinstöcke wurden dort gepflanzt. Auch wenn die eine oder andere Rebe erfriert, gilt das Projekt als geglückt. ■

IHR KOMPETENTER PARTNER FÜR NACHHALTIGEN VERMÖGENSAUFBAU

Bürogebäude Stuttgart Nordbahnhofstraße › Volumen: 3,6 Mio. EUR

IMMOBILIEN Immobilien sind ein langfristiges Investment, über den Anlagehorizont betrachtet eine der stabilsten und solidesten Anlageformen überhaupt. Wenn auch Sie an diesem soliden Wachstumsmarkt partizipieren möchten, finden Sie in uns den kompetenten Partner, den Sie brauchen.

FINANZIERUNG Sie wollen sich Ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen oder eine Immobilie als Kapitalanlage erwerben und diese finanzieren? In beiden Fällen stehen wir Ihnen als Partner zur Seite und vergleichen die Finanzierungskonditionen bei kooperierenden Instituten für Sie. Durch unsere langjährige Erfahrungen und starken Partnern können wir abschätzen, welche Bank am besten zu Ihnen passt.

VERMÖGEN Unsere langjährige Erfahrung und exzellente internationale Kontakte ermöglichen es uns, für Sie die weltweit attraktivsten Fonds und Zertifikate sorgfältig abgestimmt in Strategien zu bündeln. Als neutrales, bankenunabhängiges Finanzinstitut finden und managen wir Ihre maßgeschneiderte Anlagestrategie, mit der Sie gelassen in die Zukunft blicken können. Sprechen Sie uns an und entdecken Sie das ganze Spektrum unserer Dienstleistungen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! thallos AG · Doblerstraße 1 · D-72074 Tübingen Tel +49.(0).70 71.9 20 99-0 · Web www.thallos.ag · E-Mail info@thallos.ag

SEIT 2006


Barcelona

kulinarisch Dass ihre Küche weit über die Landesgrenzen hinaus zu den besten zählt, ist für Katalanen „clar que si“ sozusagen selbstverständlich.

B

arcelona wird als Stadt der Gegensätze und Vielseitigkeit apostrophiert und genau das spiegelt sich auch in der lebendigen Gastronomieszene mit mehreren Tausend Restaurants, Tapas Bars und Cafés wider. Von der Kneipe nebenan mit gerade einmal zwei Tischen und wackelnden Stühlen über Lokale mit atemberaubender Aussicht über die Stadt, auf Fisch, Paella oder Vegetarier und Allergiker spezialisierte Restaurants bis hin zu stylish mondänen Sternerestaurants ist alles zu finden. Die Überschaubarkeit allerdings ist selbst für Barcelonès, wie die Einwohner der Metropole sich nennen, keine einfache Sache. Barcelona hat sich zu einer facettenreichen Gourmethochburg entwickelt, die kulinarische Traditionen genauso pflegt wie innovative Küche. Es gibt nichts, was es nicht gibt, Von supergünstig bis megakostspielig gibt es nicht, was es nicht gibt

120

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen


genuß

Typisch katalanisch „Mar i muntanya“ Berg und Meer gilt als Klassiker unter den katalanischen Gerichten, denn die Kombination von Fisch oder Meeresfrüchten mit Fleisch wie etwa Huhn mit Languste oder Fleischklößchen mit Tintenfisch sind entsprechend der Landschaft mit ihrer langen Mittelmeerküste und ausgedehnten Gebirgszügen für die regionale Küche charakteristisch. Auch die harmonische Verbindung von süßen und salzigen Geschmackskomponenten wie Rinderragout mit Schokolade oder Kaninchen mit Birnen und Zimt sind bei vielen originären Rezepten der Clou. Zudem finden sich Einflüsse aus der langen und wechselhaften Geschichte, in der seit der Antike viele Köche aus nah und fern die Kochkunst der Katalanen bereichert haben. Auch andere Regionalküchen Spaniens mischen mit, und dass immer schon gerne gegessen wurde, belegt Spaniens ältestes, in Katalonien verfasstes Kochbuch aus dem Mittelalter. Barcelonès wie alle Katalanen essen nicht einfach, sie zelebrieren es mit großer Leidenschaft.

sonnenschutz für ihr zuhause

Sonnensegel Terassendächer • Kaltwintergärten • Lamellendächer

Sonnenschirme Insektenschutz • Rollladen • Jalousien

Markisen Haustüren • Fenster • Tore

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 8 - 12 und 13 - 17 Uhr Samstag und außerhalb der Geschäftszeiten nach Vereinbarung Wörthstrasse 55 · 72764 reutlingen · tel: 07121 13 99 100 www.frank-sonnenschutz.de

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

121


genuß

essen & genuss

gelbliche Farbe peppt jedes Gericht nicht nur fürs Auge auf. Die alte Sorte, die aus Ohio, USA stammt, kommt mit einer zitronigen Note daher, die sie wunderbar mit Äpfeln oder anderem Obst harmonieren lässt. Die Fleischtomate liebt auch den alleinigen Auftritt auf einem Butterbrot mit Salz und einem Hauch Pfeffer.

wiederentr markanen Irkutsk en Aroma. stenz sind takteur in „Tigerella“ ie gefüllte

sonst ein atte grün-

Unser Tipp und ein Schmaus, nicht nur für die Augen: Für einen leckeren Sommersalat lassen sich auch alle Sorten hervorragend miteinander mischen. All ihre unterschiedlichen Farben und Aromen vereinen sich so zu einer ganz besonderen Komposition. n

Neu eröffnet!

Hofladen · Hofcafé · Festscheune · Ferienwohnungen

Zutaten und Raffinesse Grundlage sind einfache, bodenständige und frische Zutaten von herausragender Qualität. So genießen nicht nur die Kartoffeln aus Prades, die durch Wechselanbau mit Kräutern besonders schmackhaft sind, einen ausgezeichneten Ruf. Auch viele andere landestypische Agrarprodukte und Lebensmittel überzeugen durch die Realisierung der ambitionierten Ziele von Landwirten, Fischern und Winzern. Hand in Hand mit dem Know-how, Talent und der Kreativität von Köchinnen und Köchen zählt Barcelona, Katalonien wie ganz Spanien mit seiner gesunden mediterranen Küche zur Spitze der internationalen Gastronomie. Das Geheimnis liegt an den Zutaten mit erlesenen Aromen und intensivem Geschmack wie an der Handschrift des Küchenchefs. Die Liebe zu außergewöhnlich raffinierten Kombinationen bringt gelungene Überraschungen auf den Tisch. Kochen wird zur Kunst und zaubert Kreationen, die auf Basis der traditionellen Küche, originell interpretiert, immer wieder neue Wege gehen. Doch auch schlichteste Gerichte, allen voran das delikate „Pa amb Tomàqeut“, geröstetes Brot mit Tomaten, Salz und Olivenöl, ist und bleibt ein kulinarischer Dauerbrenner. Innovative katalanische Küche

el- und die Mas Wasann auf ebracht en und kundäre ihre tyere Zel.

122

Der jungen richtungsweisenden Generation an Herd und Töpfen sagt man besondere Experimentierfreudigkeit, Inspiration und alchemistisches Können nach. Der Picasso unter den Avantgarde-Köchen, Ferran Adrià, hat als Protagonist der molekularen Küche mit seiner Kreation des „Sphärischen Melonenkaviars“ schon vor Jahren neue Akzente gesetzt. Nicht nur eingeschworene Gourmets der katalanischen Haute Cuisine schätzen die innovativen Impulse, die nicht zuletzt in Barcelonas Sternerestaurants ihre verführerischste Ausprägung finden. Seit diesem Frühjahr erfreut sich die Metropole mit dem „Lasarte“ unter Regie des visionären Spitzenkochs Martín Berasategui an seinem ersten mit gleich drei Guide Michelin Sternen ausgezeichneten Restaurant mitten im Viertel Eixample. n

Hauptstr. 20 · 72127 Kusterdingen-Wankheim · Tel. 07071 8599540 · www.landgut-kemmler.de

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Sommer 2017 top magazin Reutlingen

123

Text: Katharina Sommer | Fotos: Katharina Sommer, Mandarin Oriental Hotel Group, pxhere

bleibt ein äse kombi-

Roma-Tomate: Sie dürfen in keiner Sommerküche fehlen. Ihr Intensiver Geschmack, die fruchtige Süße und das feste Fruchtfleisch machen sie zum absoluten Allround-Talent für verschiedenste Speisen, von Ketchup über ein Ragout zum Fleisch oder Fisch bis hin zur knackigen Salatbeilage.


Die Mischung macht´s:

Curry Senfsamen, die frisch im heißen Butterschmalz geröstet werden, dazu Kreuzkümmel und weitere aromatische Ingredienzien, so simpel ist die Regel für ein gutes Curry. Zumindest, wenn es in Indien zubereitet wird.

D

ie aromatische Gewürzmischung kann sich aus bis zu 36 verschiedenen Zutaten zusammensetzen, je nach geschmacklicher Vorliebe. Man sagt, dass es in Indien so viele Curry-Mischungen gibt wie Köche. Bei uns steht Curry meist als einheitlich gemischtes Pulver im Küchenregal.

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

123


Roti

(indische Br otfladen)

Zutaten:

ernativ: 2 Tassen Dinkelmehl (alt Weizenmehl ) und kelDin aus ng Mischu 1 Prise Salz

Von Kurkuma bis Fenchel und Zimt Die Liste der Zutaten verspricht ein unvergleichliches aromatisches Dufterlebnis. Eines darf in keiner Curry-Zubereitung fehlen: Kurkuma, auch Gelbwurz genannt. Der Wurzelstock eines Ingwergewächses, das in Südchina und Ostindien wächst, verleiht dem Curry seine charakteristische gelb-braune Farbe. Gelbwurz ist leicht brennend und schmeckt etwas bitter. Wahlweise kommen dazu: Kardamom, Koriander, Muskatblüte, Pfeffer, Kümmel, Nelken, Inger und Paprika. Für Schärfe sorgt Bockshornklee. Zum Standard gehören Senfkörner, Knoblauch, Piment, Fenchel und Zimt. Werden die Gewürze gemischt und direkt vor dem Kochen im Mörser zerstoßen, entfaltet sich das Curry-Aroma besonders gut.

So wird richtig gewürzt Wie würze ich mit Curry? Je nach geschmacklicher Vorliebe, lautet die einfache Antwort. Curry duftet wie eine Reise nach Indien oder Thailand. Ach was, Fernweh ade. Auch bei uns gibt es viele Gerichte, die sich mit dem aromatisch-scharfen Pulver bestens vertragen. Reis etwa und Gemüse, Thai-Suppen und Saucen. Curry kommt gut mit salzigen Zutaten und Knoblauch aus. Aber auch in süßlichen Saucen mit Ananas, Mango oder Banane macht der Scharfmacher eine gute Figur als Aromageber. Das gewisse Etwas für den besonderen Genuss: In Kartoffelsalat, Streichkäse oder Eierspeisen kommt die Gewürzmischung gut zur Geltung. Einfach mal ausprobieren und sich überraschen lassen.

124

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Während bei uns Curry für ein Gewürz steht, bezeichnet es in der südasiatischen und südostasiatischen Küche verschiedene Gerichte auf der Basis einer sämigen Sauce. Dieser wird Fleisch, Fisch und Gemüse zugegeben. Besonders aromatisch schmeckt Curry mit Kokosmilch, da die Gewürzmischung ihr Aroma am besten in Verbindung mit Fett entfaltet. Die daraus entstehenden Suppen, Fleisch- oder Fischtöpfe werden in Indien oder Thailand oftmals auch einfach Curry genannt.

Gut für die Gesundheit Curry ist eine wahre Fundgrube für Anhänger der Naturmedizin. Kardamom soll gegen Fieber helfen, Ingwer gegen Blähungen und Chili und Pfeffer sollen Verdauungsstörungen aus der Welt schaffen. Wahre Wunder werden dem Hauptbestandteil von Currypulver zugeschrieben. Die Gelbwurzel wird auch als „Zauberknolle“ oder „Gewürz des Lebens“ bezeichnet. Dem fernöstlichen Gewürz werden zahlreiche Heilwirkungen nachgesagt. Kurkuma dient schon seit Jahrtausenden der ayurvedischen Medizin. Es soll unter anderem gegen Entzündungen helfen oder Magen-Darm-Beschwerden lindern. Das leuchtend orange Gewürz enthält über 90 aktive Inhaltsstoffe, allen voran das Curcumin. Diese fangen Radikale ab und regen die Leber an. Ätherische Öle wirken entkrampfend

Curry im Kino „Madame Mallory und der Duft von Curry“, im Jahr 2014 kam dieser Film ins Kino. Die bezaubernde Helen Mirren ist die Titelheldin. „Curry ist Curry“, als Besitzerin eines französischen Sternerestaurants rümpft sie zunächst die Nase über die indische Küche. Dann nimmt die

Geschichte an Fahrt auf. Im Stil eines modernen Märchens mit Bollywood-Zitaten erzählt der Film vom Aufeinanderprallen der Kulturen. Hier die französische Gourmetküche dort die familiär geprägte indische Lust an opulent gewürzten Speisen. Schließlich erkennt Madame Mallory, dass auch ein französisches Omelette eine Prise Garam Masala und Chili verträgt. Der mit einer Prise Romantik gewürzte Film ist absolut sehenswert.

Zu guter Letzt: Die Currywurst Sie ist der klassische urbane Snack mit Kultcharakter und sie ist beliebt: Rund 800 000 Millionen Mal wird sie in Deutschland im Jahr verspeist. Man bekommt sie nicht nur im Imbiss oder in der Kantine. Die Currywurst hat es bis in die obere Gastronomie geschafft. Im Kult-Restaurant „Sansibar“ auf Sylt, das von dem Schwaben Herbert Seckler betrieben wird, steht sie auf der Speisekarte. Weil es manche scharf mögen, haben sich einige Imbiss-Betreiber auf besonders kräftige Currysaucen spezialisiert. Auf der gängigen Messskala für Schärfe – der Scoville-Skala – kann eine Currywurst dann schon mal mit 20.000 Scoville im Magen brennen. Zum Vergleich: Tabasco schlägt mit bis zu 5.000 Scoville zu Buche. Ab 310.000 Scoville wird´s richtig schmerzhaft. Kunden essen dann auf „eigenes Risiko“, was sie mit ihrer Unterschrift betätigen müssen. n

Text: Raphaela Weber | Fotos: fotolia, privat

Mehr Aroma mit Kokosmilch

r und etwas ca. 2 Tassen heißes Wasse Pflanzenöl ein wenig Öl Zutaten vermischen und mit ten, geschmei(nach Gefühl) zu einem glat 15 kleine digen Teig verkneten. In ca. portionen Teig der Portionen teilen. Jede esser chm Dur cm 20 zu Fladen mit ca. ne mit Öl Pfan e htet chic bes Eine ausrollen.. Drehmit n dari ausreiben und die Fladen ne schö eine sie bewegungen backen, bis en. Färbung annehm


Shareeta´s fidschianisch-indische KürbiscurryVariationen

Butternut-Kürbiscurry mit Zimt und Kreuzkümm el

Zutaten:

Zwei Esslöffel Pfl anzenöl, 1/2 Teelöffel Kreu zkümmel 1 Zimtstange 1 Zwiebel fein ge würfelt 5 Knoblauchzehe n, durch die Knoblauchpres se gedrückt 1 scharfe rote Ch ilischote, sehr fei n gewürfelt Teelöffel Koriand ersamen, gemah len Butternut Kürb is geschält und in Würfel geschn Frische Koriand itten erblätter nach Geschmack Das Öl bei mittlere r Hitze in einer Pfa nne erhitzen, Kü verrühren. Die Zw mmel und Zimt iebel hinzufügen hinzufügen und und rühren, bis sie ßend den Knoblau glasig und weich ch, die Chiliwürf ist. Anschlieel und den gemahle noch ca. 1 Minute nen Koriander be rühren. Dann ers igeben und t de n Kürbis hinzufügen niedriger Hitze 20 . Alles abgedeck bis 25 Minuten kö t und bei cheln lassen, geleg Curry, wenn der entlich Umrühren Kürbis zart und we . Fertig ist das ich ist. Garnieren Servieren mit ein Sie das Gericht dir er Handvoll gesch ekt vor dem nittener Koriand Duft! Als Beilage erblätter und ge eignen sich Reis, Na nießen Sie den an oder Roti.

Namaste India Kaiserstrasse 100 · 72783 Pfullingen Telefon 07121 754798 Öffnungszeiten: Mo 17.00 – 23.00 Di–So 11.30 – 14.30 · 17.30 – 23.00 „Namaste“ ist das bekannteste und am häufigsten gebrauchte Grußwort in Indien. Damit verbindet man seinem Gegenüber höchsten Respekt. Im Restaurant Namaste erleben Sie die Moghul-Küche, die nicht nur scharf gewürzt ist, sondern auch mit vegetarischen und milden Gerichten überrascht. So ist ein Gericht aus dem Tandoori Ofen optisch und geschmacklich ein Erlebnis und ein Chicken Vindaloo in seiner Schärfe für den deutschen Gaumen schon eine Herausforderung. Tauchen Sie ein in die Welt der tausend Gewürze und genießen ein Gericht, welches Sie in eine neue Geschmackswelt führt.

Butternut-Kürbiscur ry in Kokosnusscreme (scharf) Zutaten: 1 ½ Butternut Kürbis (o.ä.) klein gewürfelt, , 1 grüne Chili-Schote sehr fein geschnitten geschnitten, 2 scharfe rote Chili-Schoten ebenfalls fein e gedrückt, press lauch 5 Knoblauch Zehen durch die Knob inert bzw. im Mörser zerkle rwurzel, durch Ein ca. 5 cm breiter Abschnitt einer Ingwe r zerkleinert Mörse im oder ckt gedrü e press lauch Knob die 1 kleine Tasse Wasser 250 ml Kokosnussmilch 1 kleine Zwiebel, sehr fein gewürfelt 1 Teelöffel Kurkuma 1 Teelöffel Curry-Pulver 2 Esslöffel Pflanzenöl zusammen mit dem Wasser und der KoChilis, Knoblauch und Ingwer und Gewürze ren. Das Öl einer großen Pfanne erhitzen, kosmilch in eine Schüssel geben und verrüh bis sie weich sind. Nun die Wasser-Kokosdie Zwiebelwürfel hinzugeben und sautieren beigeben. Das Curry bei niedriger Hitze l würfe milch-Gewürzmischung und die Kürbis h von der Kochplatte nehmen und für Danac ist. weich so lange köcheln, bis der Kürbis n Korianderblättern garnieren. ein paar Minuten abkühlen lassen. Mit frische Dazu passt ebenfalls Reis, Naan oder Roti.

Himalaya Indisc he s R e sta u ran t Hermann Hesse Str. 78 72762 Reutlingen Telefon 07121 139 59 99 Öffnungszeiten: Mo Ruhetag Di–So 11.30 – 14.30 · 17.30 – 23.00 Traditionelle indische Küche mit täglich frisch zubereiteten Gerichten ist die Devise im Himalaya Restaurant. Alle Speisen sind auf den europäischen Geschmack pikant und bekömmlich abgestimmt. Auf Wunsch ist aber auch eine Zubereitung in der original scharfen indischen Gewürzmischung erhältlich. Unter Verwendung von stets frischem Gemüse und zahlreichen Gewürzen ist die Vielfalt der Gerichte sehr umfangreich, um für jeden Geschmack etwas zu finden. In dem Restaurant fühlt man sich in eine andere Welt versetzt, lassen Sie den Duft der Gewürze bei einem gemütlichen Essen auf sich wirken.


genuß

Holunder

Schwarz und gesund

Im September und Oktober ist es soweit: Zeit für die zweite Holunderernte. Prall und satt hängen die schwarz-violetten Fliederbeeren an den Büschen. Schon lange gilt der schwarze Holunder (Sambucus nigra) als kraftvolle Heilpflanze vor allem für die kalte Jahreszeit. Hippokrates nutzte ihn als wasser- und stuhltreibendes Hausmittel, später folgte sein Einsatz bei Fieber und Atemwegserkrankungen. Aber der Holunder, in manchen Gegenden auch Holler genannt, ist auch Hauptdarsteller verschiedener Küchenspeisen.

126

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen


E

r beschenkt uns zum Glück zwei Mal im Jahr. In den frühen Sommermonaten werden die zarten Blüten gerne für erfrischenden Sirup, Gelees oder als Aufguss genutzt. Heilcocktail und Abwehrschild Ob Blüte oder Beere, in beiden schlummern gleichsam die wirksamen Inhaltsstoffe wie ätherische Öle, Spurenelemente, Flavonoide (Rutin und Hyperosid) sowie Anthocyane (Sambucin und Sambucyanin), die der Traube ihre typische schwarzblaue Farbe verleihen. Weiter finden sich Vitamin A und C, B-Vitamine und Folsäure – insgesamt ein wahrer Heilcocktail, der die körpereigene Abwehr unterstützt. Bei Fieber, Schnupfen und Husten wirken sie als Tee oder Aufguss schweißtreibend und schleimlösend in Nasennebenhöhlen und Bronchien. Laut einer Studie soll Holunder sogar die Dauer einer Erkältung verkürzen. Flavonoide sind sogenannte Antioxidantien, denen unter anderem eine krebsvorbeugende Wirkung nachgesagt werden und die die Alterungsprozesse der Zellen verlangsamen. Außerdem wirken sie sich positiv auf den Herz-Kreislauf aus.

Gewusst? In unreifen Hol

underbeeren fin det sich das sc hwachgiftige Sambuni grin, woraus Bl ausäure freiges etzt wird. Es kann beim Ve rzehr zu Übelk eit, Erbrechen und Durchfall führen , daher sollten nur die reifen Fr üchte verarbeitet und der Saft abgeko cht werden. Kinder sollten die Beeren nich t roh essen. Früher galt der Holunder als Ab wehrmittel gege schwarze Mag n ie und Hexen. Er schützte vo r Feuer und Blitzeinsch lag. Es brachte Unglück, einen Holunderstrau ch zu fällen, de nn dann erzürn te man die darin lebenden Geister.

29. 10. – 1. 11. 2017

ALBGUT – ALTES LAGER, MÜNSINGEN

Vitamin- und variantenreich: Superfood zum Selbersammeln

Die Messe rund um Essen, Trinken, Wohnen & Lifestyle

Wer kennt ihn nicht, den kräftigen, etwas bitteren Geschmack des Holunderbeersafts, den man als krankes Kind oftmals noch leicht erhitzt trinken musste. Als Punsch mit Apfelsaft wird er allerdings zur geschmackvollen Vitaminbombe.

Text: Marie-Louise Abele | Fotos:: fotolia

Anzeige 1/4 Seite Doch es haben sich noch weitere Rezepte bis heute gehalten. Neben der typischen Konfitüre, Suppe mit Grießklößen oder Kompott finden sich die Beeren zunehmend in modernen Gerichten. Im Quarkauflauf, Makrons oder Kuchen harmonieren die Beeren ebenso wie als Preiselbeerersatz bei Wildgerichten (Hirschmedaillons mit Beerensauce), zum Sauerbraten, im Chutney oder zu Backcamembert und Käsetoast. Die Dolden findet man nicht überall zu kaufen, doch man kann sie wunderbar selbst sammeln. Der Holler wächst vielfach wild am Wegesrand und in Wäldern. Dabei sollten Büsche, die direkt Autoabgasen und anderer Schadstoffe ausgesetzt sind, auch wenn sie dichtbehangen und lecker anmuten, gemieden werden. Abseits der viel befahrenen Straßen heißt es dann „Zugreifen!“. Die Ernte ist immer reich und gehaltvoll, so dass man mit der leckeren Zutat wunderbar durch einen harten Winter kommt. Da die Früchte nicht lange haltbar sind, sollten sie zügig nach dem Ernten verarbeitet werden. ■

www.schön-und-gut.com

Gutes und Schönes von Schaf und Ziege www.slowschaf.de

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

127


Die Kartoffel

Die groSSe Liebe zur kleinen Knolle!

Linda und Adretta, Marabel und Ora: Das sind nur vier von weltweit 4.000 Sorten der vielseitigen Nutzpflanze. Sie gehört zur Familie der Nachtschattengewächse, wie die Tomate und die Paprika. Weit über 200 Kartoffelsorten sind in Deutschland zugelassen. Die beliebte Knolle kommt ursprünglich aus Südamerika und es gibt sie seit geschätzt 13.000 Jahren.

Rosmarin. kartoffeln e h e Rezept, si ! 0 3 1 Seite 128

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen


genuß

Kartoffelpuffer eln

Schupfnu d

A

uf den Speisezettel der Deutschen gelangte die Kartoffel ab dem 18. Jahrhundert. Anfangs war sie nicht sehr beliebt, sie war unbekannt und man wusste nicht so recht, was man mit ihr anfangen sollte. Den Durchbruch bescherten ihr Hunger und Kriege: Wer nichts anderes mehr hat, isst schließlich sogar Erdäpfel. Mit der Industrialisierung wird die Kartoffel zu einem unentbehrlichen Grundnahrungsmittel und ist heute sogar aus der Sterneküche nicht mehr wegzudenken. Feiner Gratin oder lieber deftige Schupfnudeln? Die Haupterntezeit für Kartoffeln liegt im Herbst. Sämtliche Knollen, die ab Ende Mai bis zum 11. August geerntet werden, gelten als Frühkartoffeln – sie kommen direkt auf den Tisch, ohne vorher eingelagert zu werden. Ihre Schale kann schon mit leichtem Reiben unter lauwarmem Wasser entfernt werden. Frühkartoffeln haben eine geringe Haltbarkeit und sollten rasch verzehrt werden. Die im Herbst – nach ihrer vollen Reife – geernteten Kartoffeln spielen in der Küche das ganze Jahr über eine wichtige Rolle. An kühlen Tagen im Herbst ist eine herzhafte Kartoffelsuppe der perfekte Seelentröster. Im Winter hat die vielseitige Knolle in deftigen Eintöpfen ihren Auftritt. Im Frühling ist sie der ideale Begleiter zum Spargel und an warmen Sommerabenden ist ein frisch zubereiteter Kartoffelsalat ein willkommenes Mitbringsel zum geselligen Grillabend. Was für ein Genuss! Ob als feiner Gratin, Stampf und Brei, als Puffer und Rösti, als Schupfnudeln oder Bratkartoffeln, die tolle Knolle stellt in unzähligen Varianten ihre Wandlungsfähigkeit unter Beweis.

Einfach besser kochen!

Gratin

Ihr kompetenter Einrichtungspartner für die Region Stuttgart und Neckar-Alb. Fenchel Wohnfaszination steht für hochwertige Einrichtungsqualität kombiniert mit bester Beratung für Möbel und Küchen. Entdecken Sie faszinierende Gestaltungsmöglichkeiten auf über 4.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche.

Filderstadt B27 Walddorfhäslach Reutlingen

Nürtingen

Altenriet

Neckartenzlingen

Tübingen

72657 Altenriet . Walddorfer Straße 79 . Tel.: 07127/93270 . www.fenchel.de

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

129


genuß

ppe Kartoffelsu

Kartoffeln schmecken nicht nur gut, sie sind auch gesund. „Gegenüber Nudeln und Reis als Beilage haben Kartoffeln den Vorteil, reicher an Ballaststoffen, Mineralstoffen (Eisen) und Vitamin C zu sein“, heißt es im Küchenklassiker von Luise Haarer: „Kochen und Backen nach Grundrezepten“. Die Hauswirtschaftslehrerin und Kochbuchautorin macht deutlich, dass man entgegen landläufiger Meinung Kartoffeln nicht fürs unbeliebte Hüftgold verantwortlich machen kann. „Der Energiegehalt ist aufgrund der Fettarmut und des hohen Wassergehalts niedrig. Kartoffeln an sich sind keine Dickmacher. Sie werden es erst durch entsprechende

Zubereitungsarten.“ Pommes frites zum Beispiel haben den vierfachen Gehalt von Salzkartoffeln. Diese klassische Beilage hat gerade mal 297 kJ (70 kcal) je 100 Gramm essbarem Anteil. Zum Vergleich: 100 Gramm Nudeln bringen es auf 1455 kJ (ca. 350 Kalorien). Wie alltagstauglich die Kartoffel ist, zeigt dieses Beispiel. In einem Interview wurde die Deutsche Kartoffelkönigin von 2016, Jennifer Brinkmann nach ihrem LieblingKartoffelgericht gefragt:

„Jetzt werden sie vielleicht lachen. Ich esse am liebsten frische Pellkartoffeln – ganz klassisch – mit Butter und Salz.“

IMPRESSUM TOP MAGAZIN Reutlingen, Tübingen erscheint im mp Verlag Werner GbR Elchstraße 21 | 72768 Reutlingen | Telefon ( 07121 ) 330 5750 | www.top-magazin.de reutlingen@top-magazin.de HERAUSGEBER (v.i.S.d.P.) Brigitte Werner (b.werner@top-magazin.de) VERLEGER: Peter Werner (p.werner@top-magazin.de) REDAKTION: Dr. Anke Laufer, Marie Louise Abele, Jürgen Herdin, Michael Kaiser, Thomas Morawitzki, Katharina Sommer, Jürgen Spieß, Raphaela Weber, TOP Magazin, Gastautoren, Inserenten und weitere im Magazin genannte Personen BILDNACHWEIS: TOP Magazin, Gerlinde Trinkhaus, Inserenten und weitere im Magazin genannte Personen. LAYOUT & GESTALTUNG: matscheko/krafft, Werbung und PR, 72764 Reutlingen DRUCK: Silber Druck oHG, 34266 Niestetal Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder. Für unverlangt eingereichtes Material (Bilder, Manuskripte,Texte etc.) wird keine Haftung übernommen. Nachdruck von Beiträgen und Fotos, auch auszugsweise, nur mit vorheriger Genehmigung. Die Urheberrechte der von TOP Magazin konzipierten Beiträge, Abbildungen und Anzeigen liegen beim Verlag. TOP MAGAZIN erscheint viermal jährlich. Nächste Ausgabe: Dezember 2017.

130

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Um Gäste zu überraschen, braucht man kein großer Kochkünstler zu sein. Genial einfach sind etwa Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen. Dazu wählt man vorwiegend festkochende, möglichst kleine Kartoffeln aus und bürstet sie xunter fließendem Wasser ab. Dann halbieren und in eine Schüssel geben. Ein paar Rosmarinzweige, Salz und etwas Knoblauch dazugeben und alles mit gutem Olivenöl vermengen. Zum Schluss die gewürzten Kartoffeln auf einem Backblech verteilen und bei 180 Grad im Ofen lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Knusprig werden sie, wenn man sie länger braten lässt.

TOP MAGAZIN ist ein eingetragenes Warenzeichen und erscheint in Lizenz der/ verantwortlich für den Titel: TOP OF THE TOPS & TOP MAGAZIN | International GmbH & Co. Verlags und Lizenz KG - Wenzelgasse 28 | 53111 Bonn | Telefon: 02 28 - 96 96-230 | info@top-magazin.de | Internet: www.top-magazin.de GESCHÄFTSFÜHRUNG (V.I.S.D.P): Ralf Kern OFFICEMANAGER: Andreas Herrmann (a.herrmann@top-magazin.de) PROJEKTLEITUNG: Andrea Volksheimer (a.volksheimer@top-magazin.de) GRAFIK: Stephan Förster (s.foerster@top-magazin.de) WEBDESIGN: Top Magazin online UG (haftungsbeschränkt) TITELBILD: Bildportal www.fotolia.de, Bildnummer 95449277 In Lizenz erscheint Top Magazin mit der Frühjahrsausgabe 1-2017 in 38 Städten und Gebieten mit einer Gesamtauflage von 448.000 Exemplaren. Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bodensee, Bonn, Brandenburg/Potsdam, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Halle (Saale), Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Koblenz, Köln, Leipzig, Luxembourg, München, Münster, Neuss, Niederrhein, Nürnberg, Regensburg, Reutlingen/Tübingen, Rhein-Neckar, Ruhr, Saarland, Sauerland, Siegen/Wittgenstein, Südwestsachsen, Stuttgart, Thüringen, Trier, Ulm/Neu-Ulm, Würzburg, Wuppertal. Es gilt die Anzeigenpreisliste vom 01.01.2017 - Stand 1/ 2017

Text: Raphaela Weber | Fotos: fotolia

Gesunde Beilage mit wenigen Kalorien

Rosmarinkartoffeln


genuß

gastro guide ALTE POST Das Vorzeige-Restaurant und Wahrzeichen der Stadt Nagold war früher Stammlokal der württembergischen Könige. Sternekoch Stefan Beiter, vom Guide Michelin mit einem Stern gekrönt, zelebriert eine klassisch moderne Küche als virtuosen Mix aus regionalen und internationalen Einflüssen. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und genießen Sie die fantasievolle Kochkunst im historischen Ambiente. Ihren Besuch krönen Sie mit einem edlen Tropfen aus dem reichhaltigen Weinsortiment. Marina Hentsch, Gastgeberin aus Passion und erfahrene Sommelière, berät Sie fachkundig. Das Haus verfügt über Veranstaltungsräume für bis zu 60 Personen. 72202 Nagold · Bahnhofstraße 2 · Tel. 07452 - 84 500 · www.altepost-nagold.de Öffnungszeiten: Mittwoch - Samstag 18.30 - 23.00 Uhr

GASTHOF KRONE Räume mit Ambiente! Haben Sie schon an Ihre Weihnachts- oder Betriebsfeier in diesem Jahr gedacht. Wir haben die passenden Räumlichkeiten, den perfekten Service und die kulinarische Highlights aus der Kreativküche von Chef de Cuisine Erik Metzger (*Stern Michelin 2016). Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne bei der passenden Menü- oder Buffetauswahl, Weinempfehlungen oder beim Rahmenprogramm – alles aus einer Hand! Restaurant 30 Sitzplätze / Goethe-Salon 15 Sitzplätze / Restaurant und Goethe-Salon 45 Sitzplätze / Festsaal mind. 40 - max. 160 Sitzplätze.

71111 Waldenbuch · Nürtinger Straße 14 · Tel. 07157 - 40 88 49 · www.krone-waldenbuch.de Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 11.30 - 14.00 Uhr · 18.00 - 23.00 Uhr

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

131


genuß

gastro guide la casa Leger gehobene Gastronomie mit internationalem Flair, a la carte Gerichte und regionale Spezialitäten aus saisonalen und tagesfrischen Produkten erwarten Sie im Restaurant Refugio des 5-Sterne Hotels La Casa. Zudem mittwochs, freitags und samstags „Candle Light Dinner“ bei Kerzenschein und von romantischer Klaviermusik begleitet. Highlights im Herbst: Spanish nights im Casa – ein Flamenco Abend mit Karin Mohr, The Pasadena Roof Orchestra aus London, Sänger und Gitarist Roman Ortoño aus Spanien. Für weitere Informationen wenden Sie sich an unsere Rezeption. 72072 Tübingen · Hechingerstraße 59 · Tel. 07071 - 94 666 0 · Speisekarte im Internet siehe unter Restaurant Refugio www.lacasa-tuebingen.de · täglich offen, Mo - So 17.00 - 23.00 Uhr

UHLANDSTUBE IM HOTEL KRONE Hier erwartet Sie eine schwäbische Küche in einer einzigartigen Dichterstube. Von Maultaschen, schwäbischen Zwiebelrostbraten bis hin zu jahreszeitlichen Spezialitäten genießen Sie unsere regionale Küche mit Zutaten in bester Qualität und Frische. Ein wohlsortierte Weinkarte rundet das Angebot ab.

72072 Tübingen · Uhlandstraße 1 · Tel. 07071 - 1331-0 · www.krone-tuebingen.de Öffnungszeiten: Montag - Sonntag 12.00 - 14.00 Uhr und 18.00 - 21.30 Uhr, kein Ruhetag.

RESTAURANT KARLSHÖHE Für einen Gast kochen zu dürfen bedeutet, sein Vertrauen zu genießen. Dieser Verantwortung sind wir uns stets bewusst und möchten Ihnen köstliche Erlebnisse in angenehmer Atmosphäre bieten. Mit unverfälschter Küche, ob schwäbisch, mediterran oder asiatisch inspiriert. Im Herbst erwarten Sie kreative Variationen aus Wild, Kürbis und Pilzen. Stets sind unsere Gerichte aus frischen, regionalen Produkten handgefertigt. Für genussvolle große und kleine Feiern bieten wir: unseren sonnigen Wintergarten ca. 60, unseren Saal ca. 80 und unsere Galerie ca. 30 Plätze. Lassen Sie sich verwöhnen! Wir empfehlen die Reservierung für die Wochenenden!. 72770 Reutlingen · Ruderschlachtweg 1 · Tel. 07121 - 50 33 00 · www.karlshoehe-reutlingen.de Öffnungszeiten Küche: Täglich 11.30 - 14.00 Uhr und 17.30 - 21.00 Uhr

DA MARIA Ihr Genus ist unsere Leidenschaft, Innovation mit Tradition verbinden und dabei das Wesentliche betonen – Ihren Genuss! Schmecken Sie das Aufeinandertreffen von Tradition und Moderne in Tagesspezialitäten, saisonalen Angeboten, frischen Fisch- und Fleischgerichten, sowie Pizza und Pasta auf höchstem Niveau. Mit wahrer Leidenschaft für das Kochen und für seine Gäste – das ist Chefkoch Rosario! Zutaten wie Fisch, Salat & Kräuter kommen frisch vom Markt, selbst angefertigte Köstlichkeiten, wie hausgemachte Pasta und auch Brot bereiten kulinarische Freude! Neu dazu kam auch die Zubereitung der Speisen auf dem Gasgrill direkt am Tisch! Immer wieder gut für neue Aktionen und Überraschungen, so auch jetzt wieder mit dem wunderschönen, neu gestalteten Wintergarten! Da Maria Gäste haben nun die Möglichkeit geschützt draußen zu sitzen. Mit Platz für ca. 45 Personen bietet der Wintergarten auch den Rahmen für Feierlichkeiten mit dem gewissen Etwas. In der Küche läuft alles nach dem Motto „ Kochen im Trend á la Mamma“, denn Familientradition steht im Ristorante Da Maria seit 1985 im Vordergrund. Montag bis Freitag werden vier bis fünf individuelle Gerichte für den Mittagsgast angeboten und dies auch nach Wahl mit Vorspeise und Dessert. Köstliche Weine, Kaffee und Grappa, von den charmanten Bedienungen verwöhnt, lassen Sie in Genuss schwelgen und nur für den Moment leben. Denken Sie bitte rechtzeitig an Ihre Reservierung für die privaten / geschäftlichen Weihnachtsfeiern! „ Kochen für meine Gäste, ist meine Leidenschaft“ – so Rosario Gentile, was auch im schön gestalteten Restaurant zu lesen ist. 72793 Pfullingen · Griesstraße 29 · Tel. 07121 - 7 13 61 Öffnungszeiten: Montag - Sonntag 11.30 - 14.00 und 17.30 - 23.00 Uhr

132

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen


genuß

entaklemm‘r Schönes Ambiente in urgemütlicher Atmosphäre und kulinarische Gaumenfreuden. Frisch zubereitete schwäbische Spezialitäten – sehr beliebt ist eine Vielfalt an saftigen Steaks, dazu eine große Auswahl der Beilagen und verschiedene Flammkuchen. Wer Gemütlichkeit, gutes Essen, eine solide Auswahl an Getränken mit freundlichem Service sucht, wird hier nicht enttäuscht. Vom 16. September bis 09. Oktober findet unser 9. Oktoberfest statt. Dirndl und Lederhoden sind willkommen!

72585 Riederich · Metzinger Straße 30 · Tel. 07123 - 36 74 39 · www.entaklemmr.de Öffnungszeiten: Sonntag - Freitag 11.00 - 14.00 Uhr + 18.00 - 23.00 Uhr, Samstag 18.00 - 24.00 Uhr

HOTEL SCHÖNBUCH **** Am Rande des Schönbuchs gelegen, mit optimaler Verkehrsanbindung, dennoch äußerst ruhige Lage. Gepflegte, persönliche Atmosphäre, elegante, rustikale Restauranträume mit exklusiver Küche. Qualität und Leistung auf hohem Niveau steht an oberster Stelle. Konferenzräume für 10 - 150 Personen, Trainingbegleitende Events wie das Ideenschmieden, Outdoor-Möglichkeiten u.v.m. erwarten Sie in unserem 4-Sterne-Haus. Über die Region hinaus bekannt ist die Kleinkunstbühne mit interessanten abwechslungsreichen Veranstaltungen.

72124 Pliezhausen · Lichtensteinstraße 45 · Tel. 07127 - 9 75-0 · www.hotel-schoenbuch.de Öffnungszeiten: Täglich von 11.30 - 14.00 Uhr, und 17.30 - 21.30 Uhr. Kein Ruhetag.

MAYER’S WALDHORN Ein Candle-Light-Dinner zu zweit, ein genussvolles Abendessen im Freundeskreis, ein Geschäftsessen am Mittag, ein Fest im Kreise der Familie – finden Sie Ihren Lieblingsplatz in unseren gemütlichen Räumen. Die Küche von Gerhard Mayer, mit Zutaten vorwiegend aus der Region, steht für Frische und Qualität. Gerne berät Sie Gastgeberin Isabel Jackmann Mayer bei der Weinauswahl. Genießer, die die Abwechslung lieben, schätzen unsere saisonalen Spezialitätenwochen und abwechslungsreichen Dinner- & Showveranstaltungen. Heute schon an den Advent denken und rechtzeitig für ihre Weihnachtsfeier reservieren. Alle Angebote rund um die Advents- und Weihnachtszeit finden Sie auf unserer Homepage. 72127 Kusterdingen-Mähringen · Neckar-Alb-Straße 47 · Tel. 07071 - 13330 · www.mayers-waldhorn.de Warme Küche: Di - Fr 11.30 - 13.30 + 17.30 - 21.30, Sa 17.30 - 21.30, So 11.30 - 14.00 + 17.30 - 21.00 Uhr

Restaurant am Golfplatz „Bruno der Buttler“ Wir bieten Ihnen ehrliche italienische Küche auf hohem Niveau, ohne dabei das authentische zu verlieren. Neben dem Essen laden das gemütliche Ambiente, der liebevolle Service zu manch ausgedehntem Besuch ein. 120 Sitzplätze bieten Ihnen die perfekte Location für Ihre Feier. Mein Catering-, Koch- und Partyservice steht Ihnen für Anlässe aller Art und jeder Größe zur Verfügung. Feiern Sie mit uns am 14.10. Oktoberfest – gerne im Dirndl und Lederhos‘n! DJ Tommy sorgt für zünftige Musik. Bei uns sind Sie für Ihre private, geschäftliche oder Weihnachtsfeier an der richtigen Adresse! Wir machen Ihre Feier zum Highlight!. 72820 Sonnenbühl-Undingen · Gewann vor Staudach 2 · Tel. 07128 - 92 66 80 · www.bruno-der-butler.de Öffnungszeiten: Di. - Fr. ab 11.00 Uhr · Sa./So. ab 10.00 Uhr · Feiertage ab 10.00 Uhr

TRAUFGANGHÜTTE BRUNNENTAL In der Traufganghütte Brunnental finden Sie Hüttenzauber in Perfektion: unverfälscht und originell mit viel Liebe zum Detail. Hochzeiten, Familientreffen, Partys oder Jubiläumsfeiern, ProduktPräsentationen und Firmen Events. Die Traufganghütte bietet den idealen Rahmen. Dafür legen wir uns mächtig ins Zeug. Menü-Vorschläge, Dekoration und musikalische Umrahmung nach Ihren Wünschen. Kein Detail bleibt unberücksichtigt. Ob in einem ganzen Stockwerk, im kleineren Rahmen in unserer Tenne oder exklusiv in der ganzen Hütte. Unsere neue Grillhütte bietet zudem Grillvergnügen bei jedem Wetter. 72459 Albstadt-Laufen · Raiten 1 · Tel. 07435 - 1500 · www.traufganghuette-brunnental.de Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 11.00 - 22.00 Uhr · Feiertags geöffnet · Montag Ruhetag.

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

133


kolumne

Aktiv mit Muskeln und Hirn Bloß dass es damit im September vorbei ist. Die Flipflops sind längst im Schrank verschwunden. In den Unternehmen wird nach der Gute-Laune-Sommer-und-Urlaubszeit wieder voll durchgestartet. Für die Kids beginnt das neue Schuljahr, während Studenten verzweifelt nach einer Bleibe suchen, bevor das nächste Semester startet. Alle haben viel um die Ohren. Ist es da nicht umso schöner, es sich auch im Herbst mal so richtig gemütlich zu machen? Ungestört auf der Couch liegen und dabei Schokolade essen, das wär´s jetzt! Lieblingsschokolade plus ein Glas Lieblingswein, während draußen die Blätter fallen. Wenn dann auch noch die Lieblingsserie über den Bildschirm flimmert…

Klar, eigentlich – Man hat sich schon zigmal vorgenommen, Sport zu treiben, kreativ zu sein, sich zu engagieren. Aber jetzt mal ehrlich: Wer schafft das schon? Aktiv sein ist so anstrengend. Da nervt es besonders, wenn man im September auch noch zur Wahlurne gerufen wird. Da muss man aufstehen, aktiv sein. Nicht nur das: Man muss sich entscheiden. Einen Standpunkt vertreten. Für den man sich vorher idealerweise auch noch informiert und schlau gemacht hat. Puh. Ja, eigentlich – Stimmt schon. Eingerostete und verkümmerte Muskeln zu bewegen – das tut weh. Es ziept und zwickt überall und man ist schnell außer Atem. Das werden Ihnen die Personal Trainerin und der Physiotherapeut Ihres Vertrauens bestätigen. Das gilt auch für andere, eher abstrakte Organe, wie zum Beispiel Verstand und Urteilsvermögen. Die aktiv einzusetzen, das ist zunächst mal unbequem und ziem-

lich anstrengend. Aber im Grunde wissen wir es alle längst: So wie eine körperlich schlaffe Gesellschaft wenig wünschenswert erscheint, so ist auch eine denkfaule Gesellschaft ausgesprochen unattraktiv. Außerdem: Wenn man mal damit anfängt Körper UND Hirn zu trainieren, dann merkt man schnell, wie gut das tut. Man fühlt sich besser. Attraktiver. Klüger. Garantiert. Und man kann mitreden. Also: Runter von der Couch. Werden Sie aktiv! Gehen Sie Wandern. Oder Skateboard fahren. Kochen Sie mit Freunden. Engagieren Sie sich im Verein. Fangen Sie an zu Malen oder Schlagzeug zu spielen. Interessieren Sie sich für die Welt, Ihr Land, Ihre Region.

Und als Erstes: Gehen Sie zur Wahl.

t el W s ` e Debbi 134

Herbst 2017 · top magazin Reutlingen

Foto: fotolia

Mal ehrlich: Nichtstun, die Seele baumeln lassen – das tut so gut. Sich um nichts kümmern müssen, nicht nachdenken, sorgenfrei und ganz entspannt mit Flipflops an den Füßen durchs Leben schlendern, während die Sonne herunterbrennt. Die englische Sprache verkürzt uns das auf zwei trendige Sprachlabels: Relaxen und Chillen.


Bild: Markus Niethammer

Nachhaltigkeit und Hightech als Spitzenleistung

• Erste Stadthalle in Deutschland mit komplett CO2-neutralen Veranstaltungen • Vielseitiges Programm von Klassik über Comedy bis Kabarett und Messe • Freies WLAN im gesamten Haus – 10 GBit/s-Glasfaseranbindung für Highspeed Online Conferencing und Live Streaming in bester Qualität für geschäftliche Anlässe • Kompletter Hallenbetrieb & EventtechnikEinsatz nachhaltig optimiert • Exzellente Akustik für Sprach- wie Musikveranstaltungen – Induktionsschliefen im Großen Saal • Eigene E-Tankstelle mit Strom aus 100 % erneuerbaren Energien – auch außerhalb von Veranstaltungen nutzbar

Schon gewusst? Die Stadthalle Reutlingen GmbH wurde jüngst als eines der drei nachhaltigsten Veranstaltungshäuser des EVVC ausgezeichnet.

In der Metropolregion Stuttgart haben zahlreiche Weltmarktführer ihren Sitz – allein in Reutlingen sind es sieben! Für diese anspruchsvollen Firmenkunden – und für die Menschen in der Region bieten wir Full Service-Eventkompetenz und attraktive Veranstaltungen mit dem Mehrwert Nachhaltigkeit. Unsere Leistungen für Besucher mit Anspruch an Qualität und Verantwortung sind – ob Sie nun geschäftlich oder privat bei uns zu Gast sind:

Unsere Partner

• Organisation von Rahmenprogrammen (inkl. klimaneutraler Anreise) • Regional-saisonales Catering für konsequent umweltfreundliche Veranstaltungen von 50 - 2.000 Personen • Green Globe-zertifiziert mit 97 % erfüllter Kriterien • Einhaltung der fairpflichtet-Richtlinien und weiterer Selbstverpflichtungen

Wir arbeiten nachhaltig

Wir arbeiten aus Überzeugung nachhaltig – und zählen damit im Eventbereich ebenfalls zu den Spitzenreitern. Welche Eventidee dürfen wir für Sie verantwortungsbewusst, professionell und mit einem Lächeln umsetzen?

Niederlassung Reutlingen / Tübingen

2017

Stadthalle Reutlingen GmbH Oskar-Kalbfell-Platz 8 72764 Reutlingen Telefon: 0 71 21 33 55-125 Telefax: 0 71 21 33 55-185 vertrieb@stadthalle-reutlingen.de www.stadthalle-reutlingen.de

Profile for Top Magazin

Top Magazin Reutlingen Tübingen Herbst 2017  

Top Magazin Reutlingen Tübingen Herbst 2017  

Advertisement