Page 94

wirtschaft

Georg Fundel und Lebensgefährtin Karin Graf, Schauspielerin und Moderatorin, führten den Loriot-Sketch „PanzerwagenMarzipankugel“ auf

schäftsführer Walter Schoefer maßgeblich unterstützt worden.

Georg Fundel und Ministerpräsident Winfried Kretschmann

Tatkraft,

Hartnäckigkeit und Geschick Ende April wurde in der Staatsgalerie der langjährige FlughafenChef Prof. Georg Fundel in den Ruhestand verabschiedet.

N

ahezu 21 Jahre lang hat er die Geschicke am Stuttgarter Flughafen als Geschäftsführer bestimmt – jetzt ist die Ära von Georg Fundel zu Ende. In der Staatsgalerie erfolgte Ende April vor 300 Gästen und unter dem Beisein von Ministerpräsident Winfried Kretschmann die

Walter Schoefer, die designierte STR-Geschäftsführerin und Nachfolgerin Arina Freitag und Georg Fundel (v.li.) 94

Sommer 2017 · top magazin STUTTGART

feierliche Verabschiedung. In seiner Rede unterstrich Kretschmann, Fundel habe die Flughafen Stuttgart GmbH aus tiefroten Zahlen geholt und den Airport mit „Tatkraft, Hartnäckigkeit und Geschick“ zu einem der profitabelsten Flughäfen Deutschlands gemacht. „Die Ära Fundel wird als eine der erfolgreichsten in die Geschichte des Flug ­h afens eingehen“, so K r e t s ch m a n n . F u ndel s Ku r s sei von Co-Ge-

Neben den Reden kamen die Gäste – darunter etliche Flughafendirektoren aus der Republik wie zum Beispiel Michael Kerkloh (Flughafen München) oder Michael Garvens (Flughafen Köln-Bonn) sowie Georg Fundels Nachfolgerin Dr. Arina Freitag – auch in den Genuss eines unterhaltsamen Rahmenprogramms. An dem wirkte der Neu-Ruheständler sogar persönlich mit: in Form eines Loriot-Sketches zusammen mit seiner Lebensgefährtin Karin Graf. Zwischen den Ansprachen gab es zudem Darbietungen der Schauspielakademie CreArte, zum Abschluss dann ein Get-Together. Georg Fundel wurde 1954 in Münsingen geboren und absolvierte nach dem Abitur sowie der Bundeswehr zunächst ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim. Ab 1982 war er Leiter der Abteilung Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart, bevor 1989 der Wechsel zur damaligen Landesgirokasse (LG) als Leiter des Bereichs Bauen und Liegenschaften erfolgte. 1993 kamen bei der LG weitere Aufgaben hinzu – unter anderem als Geschäftsführer der LG Grundstücksanlage-GmbH sowie der LG Stiftungen Natur und Umwelt und Ausbildung, Fort- und Weiterbildung. Am 19. August 1996 trat Georg Fundel dann sein Amt als Geschäftsführer der Flughafen Stuttgart GmbH an, ab 1999 war er außerdem Lehrbeauftragter am Institut für Eisenbahn- und Verkehrswesen an der Universität Stuttgart. Im Mai 2006 erfolgte die Ernennung zum Honorarprofessor. Seit 2001 ist er darüber hinaus Erster Vorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer der Wilhelma, bereits seit 1994 engagiert er sich zudem im Vorstand der Helene-Pflein derer-Stiftung.

Eurowings-Geschäftsführer Oliver Wagner überreichte ein Plakat

Top Magazin Stuttgart Sommer 2017