Page 1

Ausgabe 3 | 32. Jahrgang Herbst 2017 | 5,– €

D A S

L I F E S T Y L E -

U N D

S O C I E T Y - M A G A Z I N

MÜNCHEN

travel

Oberbayern Abu Dhabi Griechenland münchen

Paradies Airport Magie der Wiesn gesundheit

Top-Ärzte Fit für den Winter top-magazin.de 4194988505001

0 2 1 0 3

kultur

HerbstHighlights


Lehel

SANKT ANNA

rt · verkau vie

ft

rese r

4- bis 6-Zimmer-Wohnungen

r

es

erv

ka

u ft

100% er ie rt · v

Au

HAUS MÜHLBACH Denkmalgeschützte Wohnungen

Schwabing

HAUS FRIEDRICH 1- bis 7-Zimmer-Wohnungen

Haidhausen / Alt-Bogenhausen

TROGER HÖFE

2- bis 4-Zimmer-Wohnungen

www.legat-living.de · T +49 89 25 54 6666 Weitere exklusive Objekte in Vorbereitung


Don’t worry...!

D

ie netten Nachrichten vorweg: In etwa 250 Tagen ist schon wieder Sommer, aber Herbst und Winter sind ja auch ganz schön. Bei Regen gibt’s halt Tee mit Rum, bei Schnee Rum mit Tee – und vom Frühling ganz zu schweigen. Außerdem: Schirmherren (und -damen) braucht das ganze Land, und blasser Teint war nie mehr „in“ als jetzt. Reden wir uns also den Herbst schön: Wir verpassen nach all den Biergarten-Shows keine Tagesschau mehr, Mutti Merkel muss nicht mehr in die Südtiroler Sonne und kann endlich in Ruhe ihren (und unseren) Haushalt mal wieder auf Vordermann bringen, unsere alten Technik-Tüftler, die uns ja mal Weltruhm verschafften, putzen ihren eigenen Diesel wieder blitzsauber – und vor allem: Der Fußball rollt nun so richtig und auf vollen Touren. Don’t worry! Wir schaffen’s schon! Ohne Fahrverbote, ohne Ost-Zuschläge, ohne Obergrenze, ohne Twitter-Trump, ohne Koreas Kindskopf Kim, ohne Air Berlin... selbst ohne „Wer wird Millionär?“. Wobei das hart wird...! Aber mit hehren Hoffnungen – auf Gehaltserhöhungen für soziale Berufe, auf die Autobahn-Kohle unserer europäischen Nachbarn, bei denen wir auch immer löhnen, auf die Lösungen gegen Krebs & Co., gegen Irrläufer und IS. Schön wär’s! Schön wird’s! Noch ist das Glas für uns halb voll...

Be happy..., Herbst!

Fedra Sayegh Conny Konzack

Herausgeberin

Chefredakteur

3

B R E T Z . D E / N A PA L I

editorial


LAUREATO, STAHLGEHÄUSE, 42 MM


Es steckt kein Geheimnis hinter einer Girard-Perregaux

nur über zwei Jahrhunderte Handwerkskunst und ein klares Bekenntnis zur Perfektion.

Brienner Straße 7, 80333 München info@juwelier-mayer.de | www.juwelier-mayer.de


hier blüht

das leben das ganze jahr

www.lamaiena.it

noch mehr wellness infinity panorama outdoorpool 26 m länge & 32°c, schwimmerlebnis pur panorama indoorpool (30°c) mit direktem zugang zur liegewiese im edlen, gepflegten wellnessgarten

102

Indian Summer in Oberbayern – magische Orte

sensa spa mit finnischer eventsauna und großzügigem nacktpool

26

balloon lounge für eltern und kleinkinder mit seichtem baby-warmwasserpool (33°c)

Nice to Have

für drinnen und draußen

8

neuer wohnkomfort mit 14 neuen luxus und 3 luxus penthouse suiten

Society News

People, Partys, Prominente 2017 top kulinarium gourmet premium, feinster genuss im preis inklusive bistro fiorello - das à-la-carte-restaurant mit chic & charme

tennis-golf-bike

32

Schöner wohnen – besser entspannen

greenfeeermäßigungen auf allen südtiroler golfplätzen. abwechslungsreiches vitalprogramm mit wanderungen auf unsere eigene almhütte oder dem marlinger waalweg, biketouren, yoga ... zwei hauseigene sandtennisplätze erwarten sie.

la maiena meran resort familie waldner nörderstraße 15 • 39020 marling/meran • italien tel. 0039 0473 447000 • info@lamaiena.it

6


83

Gesundheit

110 Kaffeefahrt

Fit in den Herbst

durch Europa

55 Kultur

Herbst-Highlights in und um MĂźnchen

122

Griechischer Genuss Das Costa Navarino-Resort verzaubert

More Beachcomber Editorial Impressum

3 146

7

than ever... w w w. b e a c h c o m b e r. c o m


people

Claudia Schiffer‘s

Fotos: ARTDECO

Beauty Secrets Sie gehört zur Superstar-Liga der Modewelt und zierte über 1000 Magazin-Cover. In ihrer 30-jährigen Karriere war Claudia Schiffer, 47, das Aushängeschild der international bekanntesten Modelabels wie Chanel, Dolce & Gabbana, Alberta Ferretti, Yves Saint Laurent, Salvatore Ferragamo, Ralph Lauren, Louis Vuitton oder Valentino. Die hübsche deutsche Stil-Ikone weiß alles über Make-up und ein perfekt geschminktes Gesicht. Als neue Creative Directrice und Markenbotschafterin von ARTDECO fließen ihre persönlichen Beauty-Geheimnisse nun in ihre eigenen Make-up-Produkte mit ein. ARTDECO präsentiert Claudia Schiffer Make-up in einer exklusiven Capsule Collection: Claudia’s Beauty Secrets For ARTDECO, eine selektive Auswahl von Make-up-Produkten im außergewöhnlichen Design. Die Aufmerksamkeit auf das Produkt wird noch durch das geschickte Product Placement im Kinofilm „Kingsman: The Golden Circle“ gesteigert, der im September anläuft.

Kira & Jörg Jung

Wie ein „Ritterschlag“…

Vier Jahreszeiten Kempinski München

Ein Bett im Eingang… …seines Vier Jahreszeiten in der Maximilianstraße ließ Hotel-Direktor Axel Ludwig (im Bild mit Lebensgefährtin Claudia Schwarz) aufstellen. Bettgeflüster im Luxushotel… Schampus inklusive. Das 7. Sommerfest „Eclat Doré“ war der Grund, alles in Weiß & Gold das Motto und vielfarbig die Stimmung – bei 450 (!) Gästen wie Schönheits-Professor Werner Mang, Immobilien-Unternehmer Falk Raudies (mit seiner Zukünftigen und Mutter in spe Andrea), die fesche Sopranistin Kriemhild Siegel,, Ex-DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, Gottschalk-Schwester Raphaela Ackermann, der ewig junge Alt-Mime Bernd Herzsprung (mit Pilotin Özlem Schäfer), Acquarello-Wirt Mario Gamba, Ex-Bayern-„Bulle“ Franz Roth mit Helena Sarkozy, Dr. Sabine & Ralph Piller, Schauspielerin Doreen Dietel und Moderatorin Alessandra Geissel. Ludwig, der Große…

8

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Moderatorin Verena Kerth und Model Alessandra Geissel

Fotos: Felix Hörhager - Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München

...für ihr Limburger Familienunternehmen ist der Gewinn des „German Brand Awards“ für die beste Produkt- und Unternehmensmarke ihrer Branche – ein Wettbewerb, der moderne Markenführung ehrt: Kira und Dipl.-Ing. Jörg Jung gewannen ihn erstmals für die Branche Golfsport – dank ihrer Erfolgsfirma, Premiumhersteller JuCad (edle Caddys aus Edelstahl, Titan und Carbon). Sie hieß früher Kira Jungmann, heiratete ihren Mann und wurde zu „Jung“… wie die Company!


people

Michaela Gerg mit Hotel-Direktor Stephan Löwel und Moderatorin (l.) bei der Check-Übergabe

Leonardo Royal Hotel Munich

Das Sommerfest des Leonardo Royal Hotel Munich hatte heuer ein soziales Motto: Der Münchner Stadtführer „Lieblingsorte“ wurde zugunsten der Stiftung Schneekristalle von Ex-Skistar Michaela Gerg präsentiert. Auch für alteingesessene Münchner bietet er noch richtige Geheimtipps, die das Hotel mit Hilfe seiner Gäste und Kunden sammelte. Auch Top Magazin schlug eine „Geheim-Location“ vor: KRIST & MÜNCH, das Zauber-Theater… Die Gäste generierten einen traumhaften Erlös von 8210 Euro! Die Stiftung setzt sich mit Sporttagen für benachteiligte Kinder ein und ermöglicht ihnen ein selbstbestimmtes und selbstbe-

wusstes Leben. 2016 konnten 5000 Kinder einen launigen Sporttag erleben! Auch weitere Einnahmen werden zu 100 % an die Stiftung weitergegeben: Der Royale City Guide „Lieblingsorte“ ist im Royal Hotel Munich in der Moosacher Str. 90 zu kaufen!

Fotos: Andreas Schebesta

„Lieblingsorte“

Franciacorta Festival

Maurizio Zanella, Holger Stromberg und Florian Gallenberger

Nach London und Zürich veranstaltete die norditalienische Schaumweinregion zum deutschlandweit ersten Mal ein „FRANCIACORTA FESTIVAL“. Rund 30 Weingüter und ihre Winzer präsentierten persönlich eine Auswahl ihrer exklusiven Schaumweine. Bei italienischem Flair genossen die Gäste eine Vielzahl vorzüglicher Schaumweine sowie leckere Antipasti. Als Kulisse dienten die Räumlichkeiten und der charmante Innenhof der Praterinsel. Mit dem Bankhaus August Lenz, Maserati Tridente München und illycaffè wurde das Festival von drei hochkarätigen Partnern unterstützt. Unter den Gästen: Oliver & Katrin Berben, Florian Gallenberger, Lara-Joy Körner, Heidi Kranz, Alicia von Rittberg, Holger Stromberg, Kostja Ullmann.

Foto: BrauerPhotos/G.Nitschke

Exklusiver Genuss...

Doppel-Event

Eine gute Idee vom SZD Sportwagen Zentrum Maserati München und der Möbelmanufaktur JANUA, die 300 Top-Händler Europas mit edlen Holzmöbel-Meisterstücken beliefert. Florian Ketterles Car Group, Maserati Vertragshändler u.a. mit Sitz in München ließ die Event-Gäste mit acht Levante SUVs (u.a. getunt von Novitec) sowie Ghibli- (mit Zegna-Ausstattung!) und Quattroporte-Limousinen im Münchner Umland Probe fahren. Alexandra von Johnston-Schöner (Simba Dickie Group) schenkte 10 Maserati-BIG Bobby-Cars (Foto) für den Ketterle-KidsRacetrack. Den Edel-Event komplett machten u.a. Bar Pacific Times, DJ Sonnengruss, she does tracht (Modenschau).

10

Florian Ketterle

Fotos: petz&prax film

Möbel meets Maserati


ELEGANZ IN SZENE GESETZT. Zeitloses Design und feinste Materialien gestalten diese Komposition für kultiviertes Wohnen. Das ist „Tama Living“ von Walter Knoll. Erleben Sie das Sofa und weitere Modelle in unserer Ausstellung. Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne. www.boehmler.de, Tel. 089 21 36 0


people

Marianne Wille (Dallmayr) und Peter Mey (Leiter der BMW Niederlassung München)

Schauspielerin Anna Loos im Gespräch mit Sternekoch Bobby Bräuer (EssZimmer)

2. BMW Ladies Day in Maisach

Stefanie Wurst Wenn die Ehefrau schon mal heimkommt und von (Marketingeinem Technik-Thema & -Tag schwärmt...! Dann leiterin BMW muss entweder sie der Technik quasi zur Entfaltung Deutschland), verholfen oder die Technik ihr geholfen haben. Wir Katerina Schrönehmen mal an, diesmal war es das Zweite, aber der (BMW Berlin) an diesem Tag war wohl alles „easy“... Der 2. BMW und Moderatorin Ladies Day in Maisach bei München: 70 Damen, Tamara Gräfin nicht unbedingt alle „mit Benzin im Blut“, flitzten von Nayhauß zwischen Slalom-Pylonen einen ganzen Tag buchstäblich hin und her, als gäbe es kein Punktekonto in Flensburg, lich Leiter der nach wie vor weltgrößten BMW-Niederlassung bremsten so fest wie nie zuvor, als stünde ihr Liebster mitten und nebenbei Frauen-Freund, ließ sich da nicht lumpen. Auch auf der Rennstrecke, rasten mit 50 (!) rückwärts, lernten den MINI-Chefin Michaela Portner nicht... Selbst Tatort-Mi180-Grad-Turn wie weibliche James Bonds und ihr Auto in Not- min und Musikerin Anna Loos drehte diesmal nicht fürs TV, situationen stabil zu halten. Wow! Stuntwomen? Nein, ein ganz sondern Räder durch... Sie war sich mit anderen Ladies wie „normaler“ Tag mit ganz normalen Autos – klein wie MINI, groß Kollegin Irene Rindje, TV-Moderatorin Tamara Gräfin von wie 7er oder elektrifiziert wie i3 oder i8. Peter Mey, hauptberuf- Nayhauß, Katerina Schröder, Dallmayr-Mitinhaberin Marianne Wille, Kim Eberle (DerGugl) u.a. einig: „Wir haben viel fürs tägliche Autofahren gelernt und so mancher unserer Männer hätte sicherlich gerne mit uns getauscht...“ Deshalb waren die einzigen drei Männer zu beneiden: Zwei-Sterne-Koch Bobby Bräuer, Wempe-Geschäftsführer Marc Autmaring und Werner Haumayr (BMW Group Design)... FS

Kathrin Succow (Export-Club Bayern e.V.), Martina Krüger (Ehefrau von Harald Krüger, Vorstandsvorsitzender der BMW AG), Peter Mey (Leiter der BMW Niederlassung München), Waltraud Mast (Frau von Dirigent Mark Mast), Marianne E. Haas und Sylvia Walther (Rechtsanwältin)

12

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Fotos: BMW AG

Frauen am Steuer...


COMING SOON WIR FREUEN UNS AUF MÜNCHEN AB OKTOBER DIE JUST JEWELS-BOUTIQUE

JUWELIER RÜSCHENBECK KG · WESTENHELLWEG 45 · D- 44137 DORTMUND

THEATINERSTR. 36 · 8 0333 MÜNCHEN

DAS ORIGINAL MIT DEM „ KOLLEKTION RAINBOW AB 8.000 €

W W W. R U E S C H E N B EC K .C O M J E T Z T O N L I N E S H O P P E N : S H O P. R U ES C H E N B EC K .C O M


münchen

Feiern, schlemmen, staunen

Wiesn 2017: Zünftig, trachtig, süffig…

14

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN


münchen

mäßig, und der Schottenhammel feiert einen runden Geburtstag (siehe Kasten).

B

rauchtum meets Hightech, heißt es diesmal, wenn sich der Münchner in seine Krachlederne und die Münchnerin in ihr fesches Dirndl wirft, um in Richtung Theresienwiese zu pilgern. Denn nach einem Jahr Pause feiert die Oide Wiesn ihr Comeback. Gleichzeitig gehen zahlreiche neue Fahrgeschäfte an den Start – wer einsteigt, braucht gute Nerven. Modern gibt sich das beliebteste Volksfest auch wieder bei den Schmankerln – vegane und vegetarische Besucher müssen keinesfalls hungern. Ebenfalls erfreulich: Der Preis für die Mass steigt nur

Endlich wieder da: die Oide Wiesn Wer echte Münchner Tradition genießen will, kann in diesem Jahr wieder über die Oide Wiesn schlendern. Im Volkssängerzelt ist das Interieur einem alten Münchner Wirtshaus nachempfunden. Gespannt sein darf man auch auf den neuen Sektstand im Rokoko-Stil der Sektkellerei Nymphenburg, der an den Spiegelsaal auf Schloss Nymphenburg erinnern soll. Hals über Kopf oder sanft geschaukelt: neue und alte Fahrgeschäfte In Sachen Fahrgeschäfte geht es diesmal richtig rund. Erstmals auf der Wiesn: die Achterbahn Drifting Coaster, in der sich die Fahrgäste teils seitwärts und rückwärts bewegen. Sein Debüt hat außerdem der Jules Verne Tower – ein neues Karussell in 80 Metern Höhe mit einer Geschwindigkeit von 65 Stundenkilometern. Wer bei so viel Tempo Sorge um seinen Magen bekommt, kann mit der Bahn Rund um den Tegernsee ein paar gemütliche Runden drehen, die heuer die Zugspitzbahn ablöst. Oder sich im Photopalast anno 1900 – ebenfalls neu – als König im Vintage-Stil ablichten lassen. Von wegen Körndlfresser: gesundes Trend-Food auf der Wiesn Der Trend zu veganen und vegetarischen Speisen auf der Wiesn setzt sich fort. Im Armbrustschützenzelt und im Schüt-

zen-Festzelt serviert man ihn unter anderem auf traditionelle Art in Form von Semmelknödeln mit Schwammerln oder Käsespätzle. Im Winzerer Fähndl gibt es zum Beispiel Curry-Kartoffel- Gnocchi mit Gemüse, Kichererbsen, Champignons und Rucola. Julia Stark

Aus für Bierpreisbremse: Nun ist es amtlich – der Bierpreis wird nicht gedeckelt. Dennoch wird die Mass nur wenig teurer als im Vorjahr und bleibt bei unter 11 Euro. Mit 150 noch topfit – Schottenhammel feiert Geburtstag: Mit gerade einmal 50 Plätzen eröffnete Michael Schottenhammel 1867 auf der Theresienwiese seine erste Bude. Wir wünschen dem ältesten brauereifreien Festzelt Happy Birthday! Wildmoser geht, Heimer kommt: Statt der Hühnerbraterei Wildmoser ist 2017 die Enten- und Hendlbraterei Heimer wieder mit dabei. Wie bisher verzichten die Wirte auf Musik und bilden so im Trubel eine kleine Oase der Ruhe. Ochsenbraterei mit neuem Zelt: Die Spatenbrauerei hat sich für 2017 ein neues Zelt geleistet. Das Holz-Manschgerl über dem Eingang und den großen Show-Grill wird es aber weiterhin geben.

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

15


münchen

16

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN


Fotos: Marco2811, demarco - Fotolia.com, München Tourismus - A. Kupka, L. Gervasi, Christian Kasper, Werner Böhm, Tommy Lösch, Frank Bauer, B. Römmelt

münchen

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

17


münchen | anzeige

Shopping-, Gourmet- & Event-Paradies

Erlebniswelt Airport Top Magazin gratuliert zum 25-jährigen!

Ä

ltere Chronisten erinnern sich: War das damals ein Kampf ums Erdinger Moos! Ein Flughafen so weit draußen? Seit dem ersten Spatenstich vor 34 Jahren und vor allem seit dem 17. Mai 1992 kam alles anders und allen Unkenrufen zum Trotz um so viel besser, dass auch der letzte Kritiker von einst verstummte: Die Münchner sind heute mächtig stolz auf ihren Airport im Erdinger Moos – nicht zuletzt, weil er schon mehrmals zu den besten Flughäfen der Welt (!) und Terminal 2 sogar zum allerbesten weltweit gekürt wurde! Top Magazin, selbst circa 60 Mal p.a. Gast in diesem Münchner Hightech-Tor zur großen Welt, gratuliert ebenfalls zum 25-jährigen Jubiläum. Auch mit Stolz!

18

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

„Unser“ Airport ist schon ein Superlativ für sich: Mit einem jährlichen Aufkommen von rund 42 Millionen Passagieren ist er nicht nur in Größe, sondern auch Qualität ganz weit vorn: Europas einziger 5-Star-Airport – der Oscar in der Luftfahrtbranche. Deutsch-bayerische TopTechnologie lässt grüßen: komfortable Aufenthaltsbereiche, übersichtliche Beschilderungen, ein super Serviceangebot und 365 Tage im Jahr ein wahres Shopping-, Erlebnis- und Gastro-Paradies! Schlendern, shoppen, schlemmen Die Einkaufs- Oasen in beiden Terminals lassen keine Wünsche offen: Ob Business-Outfit, Luxus-Handtaschen, Parfums und Kosmetika oder Souvenirs – die Flughafen-ShoppingMall animiert zum GeldAusgeben... Gut so! Zumal das Portfolio vor bekannt-beliebten internationalen Labels nur so strotzt: „GANT“, „Victoria’s Secret“, „Marc O’Polo“... just name it! Und natürlich bayerische-österreichische Traditionsmarken wie „Dallmayr“, „Käfer“, „Gössl“ oder – ganz

wichtig für die Fans – der „FC Bayern Shop“. Ein besonderes Highlight ist die „kleine Maximilianstraße“ in Terminal 2 auf Ebene 05. Hier wurde die zentrale Plaza mit 14 internationalen Premium-Brands neugestaltet: „Bottega Veneta“, „Tod’s“, „Gucci“, „Versace“ und viele andere Lieblings- und Luxus-Labels bieten aktuelle DesignerKollektionen, hochwertige Accessoires, edle Düfte, feinste Outfits und elegante Lederwaren. Ganz international: Speziell für asiatische oder arabische Passagiere ste-


anzeige | münchen

hen Shopping-Assistants zur Verfügung! Und z.B. in „Selmans Restaurant & Bar“ verkürzt man sich die Wartezeit... Kulinarische Weltreisen Apropos: Die Gastronomie alleine ist schon einen Trip zum Flughafen wert – zig Restaurants, Cafés und Bistros laden auch Gäste ein, die gar nicht fliegen... ebenfalls 7 Tage die Woche! Asia-Gaumenfreuden im „Mangostin“ oder „Bamee“, mediterrane Gerichte im „bagutta“, frische Salate und gesunde Säfte im neuen „Cloud 7“ und natürlich bayerische Schmankerl und hauseigenes Bier in der weltweit einzigen Flughafen-Brauerei, dem „Airbräu“! Nicht nur verwöhnte Gaumen wollen gar nicht mehr wegfliegen...

Fotos: Alex Tino Friedel, Yorck Dertinger - Flughafen München

Lauter Schmankerl im Satellit Im Herzstück des Terminals 2 lockt ein neues Gebäude, das dem Münchner Viktualienmarkt nachempfunden ist – mit Snacks und Take-away- Gerichten, Alfons Schuhbecks „Speisekammer“ oder der ersten Flughafen-Filiale der Bur-

ger-Kette „Hans im Glück“ – alles mit Sicht aufs Rollfeld. Kaffeehaus-Atmosphäre bietet „Sissi & Franz“, das Restaurant „Amo“ offeriert mediterrane Küche mit frisch zubereiteter Pasta und Pizza. Die „Lenbachs Bar & Galerie“ erwartet die Gäste mit ausgefallenen Cocktails und Fingerfood. Mit Meeresfrüchten, wunderbaren Weinen und einem spektakulären Blick aufs östliche Vorfeld lockt die „Bubbles Seafood & Wine Bar“. Man munkelt, schon manche Fluggäste haben im Terminal 2 ihren Abflug verpasst... Im neuen Satellitengebäude kauft man am besten nationale und internationale Premium-Marken: „Hallhuber“, „Steiff “, „Picard“, „Boggi Milano“, „Van Laack“, „Omega“... Highlights hier: drei groß dimensionierte Travel Value- bzw. Duty Free-Flächen – mit optischen Elementen der Stadt München. Erlebniswelt. Ständig innovative Ideen auf dem Airport-Campus: Public Viewing während der Fußball-EM, Mountainbiken bei „Bike & Style“ zwischen den Terminals, Gastro-Genüsse bei „Taste & Style“ oder schon mal eine winterliche Zauberlandschaft in der Weinachtszeit: Die Hits unter der größten überdachten Freifläche Europas im Forum des München Airport Centers (MAC) lohnen sich immer! Familienfreundlich. Während die Eltern beim Shoppen sind, findet der Nachwuchs im Kinderland viel Platz zum Spielen, Toben und Kreativsein. Außerdem warten auf die Kids Spielecken in beiden Terminals und ein sechs

Meter langer Spielzeugflieger. Neben einem eigenen Family-Check-in-Schalter gibt es auch spezielle Baby-Wickelräume.

Flughafen-Fakten • 70 % der Gastro- und Retail-Einheiten werden vom Flughafen selbst durch entsprechende Gastronomie- und Handelstöchter betreut (Allresto, eurotrade). • 900.000 Biere wurden alleine vergangenes Jahr im „Airbräu“ ausgeschenkt; beliebteste Sorte: Fliegerquell. • Jährlich werden 1,6 Mio. Brezn, 21,8 Tonnen Schweinshaxn und 590.000 (!) Weißwürste verzehrt. • 149 Artikel für 2000 Euro standen im Victoria’s Secret-Shop auf dem längsten Kassenbon der Flughafengeschichte... glückliche Besitzerin! • Das teuerste Produkt, das am Airport gekauft wurde: eine Rolex GMT-Master II für 55.909 Euro! • Bei einem Einkauf oder Verzehr ab 20 Euro kann man drei Stunden gratis im nahen P20-Parkhaus parken! Bei Events sind es sogar bis zu fünf Stunden. • Der Flughafen München hat u.a. beim diesjährigen Wintermarkt eine Kooperation mit „Kitzbühel Tourismus“: Skifahrer können an den Automaten vor Ort gleich einen Tagespass erwerben. www.munich-airport.de www.munich-airport.de/shopping

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

19


engagement

Wahre Hilfe!

Top Magazin hilft der BayWa Stiftung, die Kinderaugen strahlen lässt: Gemüse pflanzen. Gesundheit ernten.

...dabei sind wir in einem Stadtteil Münchens, dessen Image schlechter ist, als es die vielen schönen Grünflächen rundherum vermuten lassen. Das Münchner Nordstadtviertel wurde jedoch zu Unrecht das Synonym von Armut, Kriminalität und dem Gegensatz von Münchens viel zitiertem Glanz und Glamour. „Dabei ist die Kriminalitätsrate“, so sagt Dagmar Koblinger von Münchens Referat für Bildung und Sport, „hier überhaupt nicht hoch und fast unauffällig. Dafür ist das Pro-Kopf-Einkommen erschreckend niedrig.“ An der Erich Kästner-Realschule haben 80 % der 439 Schüler Migrationshintergrund. Die stellvertretende

20

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Schul-Direktorin Ulrike Wilms: „Manche Kinder sind aber schon in zweiter, dritter Generation in Deutschland, unsere Lehrer begleiten sie so lange wie möglich und die Disziplin ist erfreulich hoch. Und seitdem wir eine eigene Mensa haben, ernähren sich die Kinder auch gesünder.“ Das ist das Thema unseres Besuches! Wir bauen alle zusammen zwei Gemüseund Kräuterbeete aus einem Holzgestell, in das dann Äste, Laub, Rasenschnitt, Kompost, Erde und später die Setzlinge hineinkommen. Maria, Natali & Co. bohren geschickt – offenbar haben die Mädels ein besseres Händchen... – Die Jungs halten die Bretter, bringen die Schrauben, fegen den Dreck weg. Wir, das sind neben den 10 Schülern und 12 Schülerinnen unser Top Magazin-Team mit Chefredakteur, Herausgeberin und Assistentin Stefanie, bauen auch eifrig mit, pflanzen und kochen gemeinsam mit den Schülern. Ein Tag, der uns sehr viele positive Erkenntnisse brachte und der mit einem zünftigen Schulhof-Essen der selbstgemachten Gemüse-Pizza endete. Zu verdanken haben die Schüler und wir alles der BayWa Stiftung, die unter der Leitung von Maria Thon und ihrem Team um Cornelia Ast in Bayern und Baden-Württemberg schon 120 (!) Schulen dieser Art be-

suchte, dort Gemüsebeete und Schulgärten mit anlegte und zusammen mit den Lehrern hilft, dass die Schüler ihre eigene gesunde Ernährung anpflanzen – und zu sich nehmen. Maria Thon und Cornelia Ast sind immer gut drauf und es ist somit kein Wunder, dass sie für die Kinder rasch zu positiven pädagogischen Bezugspersonen werden... Gemüse pflanzen – Gesundheit ernten! Maria Thon, seit sieben Jahren Geschäftsführerin der BayWa Stiftung, hat es sich zur Aufgabe gemacht, echte Hilfe an der Basis zu leisten – u.a. mit dem wunderbaren Projekt „Gemüse pflanzen. Gesundheit ernten.“ Sie erklärt: „Viele Kinder wissen nicht mehr, wo Nahrungsmittel herkommen, wie sie entstehen und warum eine gesunde Ernährung lebenswichtig ist. Die Folge sind eine zunehmende Fehl- und Mangelernährung als mögliche Ursachen für Müdigkeit, Konzentrations- und Leistungsschwäche in der Schule. Auch langfristige Gesundheitsschäden und soziale Probleme lassen sich aus falscher Ernährung ableiten.“ Dazu muss man wissen: Die Zahl der übergewichtigen Kinder  hat sich in den letzten 30 Jahren um  50 % erhöht, und nur 12 % der Mädchen und 9 % der Jungen bis zum 17. Lebensjahr essen die empfohlenen fünf Portionen Gemüse und Obst am Tag.

Fotos: Klaus Haag

N

atali, 10, kommt aus Kolumbien, Maria, 11, hat thailändische Wurzeln und Yusuf, 11, ist türkischer Herkunft. Sie verstehen sich, helfen sich gegenseitig, lachen viel zusammen und man möchte meinen, hier, genau hier, ist der Ursprung von Multikulti. Ein Besuch in einer Schule mit überwiegend Migrationshintergrund... und einem wundervollen Projekt, das prächtig funktioniert: Alle 22 Kinder der 5. Klasse der Erich Kästner Ganztags-Realschule in München-Hasenbergl sprechen perfekt deutsch, manche sogar mit leicht bayerischem Dialekt. Man spürt keinerlei Anspannungen und irgendwie herrscht hier Friede und Freude...


engagement

Deshalb realisiert die BayWa Stiftung nachhaltige Bildungsprojekte, die zur Verbesserung der Ernährungssituation von Kindern beitragen. Die Kinder lernen die Bedeutung von gesunder Ernährung kennen, erwerben  Kenntnisse über Anbau, Pflege und Zubereitung von frischem Obst und Gemüse zu gesunden Mahlzeiten für den Schulalltag, und das gemeinsame Pflanzen und Ernten schult Sozialkompetenzen wie Verantwortung und Teamgeist. Die Ernte im wahrsten Sinne des Wortes: gesunde Pausen- und Mittagssnacks. Mit Hilfe von Ernährungs-Pädagogen bereiten die Schüler selbst ihre leckeren, gesunden Mahlzeiten zu und erleben beim  gemeinsamen Kochen und Essen, dass Schnittlauch- und Radieschen-Brote nicht nur gut schmecken, sondern auch noch lange gesunde Energie liefern. Ein Ernährungs-Quiz vermittelt zudem spielerisch das Basiswissen über gesunde Ernährung. Zusammen mit der TU München wurde der BayWa Stiftung Ernährungskompass entwickelt. Die-

ser ist ein buntes Aktionsbuch, welches künftig Lehrer, Eltern und Geschwister der Grundschüler der 3. und 4. Klasse miteinbezieht. Die Ernährungshelden (Hotte Karotte, Heidi Himbeere, Elsa Eiweiß etc.) vermitteln Kindern spielerisch Wissen über Proteine, Fette, Kohlenhydrate und Vitamine. Es enthält neben kindgerechtem Basiswissen auch Lernspiele und Rezepte zum Nachkochen. Top Magazin ist stolz darauf, Pate für die erste Schule mit ca. 100 Kindern zu werden! Die BayWa Stiftung leistet auch finanzielle Hilfe Gemüsebeete, die Pflanzen, das Werkzeug – das alles kostet, doch u.a. durch Fundraising der BayWa Stiftung kann ein Großteil eingebracht werden. Ein Engagement, das man nicht hoch genug loben kann. Wie erwähnt: DAS ist Nachhaltigkeit! Als Top Magazin in der Münchner Erich Käst-

ner-Schule ankam, erlebten wir gleich zu Beginn unseren ersten Schock. Etwa die Hälfte der Schüler kam ohne Frühstück in die Schule. Die Umstände sind meist familiär oder finanziell bedingt. Was wir dann aber an dem Tag dank der BayWa Stiftung erlebten und lernten, ist beispielhaft. An rund 120 Grundschulen Bayerns wurde das Projekt, das 2013 startete, bereits erfolgreich umgesetzt. Über 9000 Kinder haben dabei gelernt, dass Gemüse nicht im Supermarkt wächst... und wie lecker gesundes Essen schmeckt. Als wir uns verabschiedeten, blickten wir in strahlende Augen. Wenn das viel strapazierte Wort Nachhaltigkeit Sinn macht, dann bei diesem Projekt der BayWa Stiftung! Conny Konzack, Fedra Sayegh, Stefanie Schober

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

21


lifestyle | anzeige

Blicken richtig

Sie noch durch?

Besser Sehen & Hören – heute kein Problem mehr

22

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

finden heute auch Maßbrillen in allen Formen und Farben – bis hin zu Limited Editions. 3000 Modelle von 120 Lieferanten (!) warten darauf, die Augen der Kunden zu entlasten. Es gibt sie für Büromenschen, Berufs-Autofahrer, Sportler etc. Letztere schätzen die ultraleichten Hightech-Gläser! Besonders die Golfer, denen bis zu 30 Prozent bessere (Putt-)Ergebnisse „verpasst“ werden können. www.soehnges-exklusiv.com

Söhnges steht aber auch für gutes Hören... ...vermisst Ohren ebenso sorgfältig und präzise wie Augen. Hörakustik-Meister Josef Eiter: „Unsere modernen Hörsysteme werden exakt und individuell auf den Charakter und die Schwerhörigkeit angepasst. Per Handwerkerkunst und computergestütztem Design – eine tadellose technische Leistung wird natürlich vorausgesetzt.“ Bei Söhnges vergeht einem eben nicht Hören und Sehen...!

Fotos: Daniel Schvarcz, sveta - Fotolia.com

K

önnen Sie diese Zeilen „easy“ lesen? und nicht zuletzt ein höheres UV-Risiko Wenn JA, Kompliment! Auch an besteht.“ Heutzutage gibt es weitaus besIhren Optiker. Denn heute im Com- sere Schutzmöglichkeiten. Böhm: „Auch puter-Zeitalter leidet schon jewenn ein 70-Jähriger heute wie der Zweite an Augenschwäche. „Brillen werden früher ein 50-Jähriger erscheint Deshalb kommt einem guten die degenerativen Verändein Zeiten von –rungen Optiker immer mehr Bedeunehmen ab dem 65. tung zu. Vor allem, wenn er das Computern und Lebensjahr nun mal zu. Man Untersuchen und Aussuchen zwar EinschränkunHandys immer gesteht in einem kombinieren kann, gen, möchte aber gleich gualso nach dem Augen-Check te Bedingungen wie früher.“ wichtiger.“ gleich die richtige Brille parat hat. Augenoptikermeister Klaus Böhm Die Sehhilfe-Versorgung ist heute zum (Foto, Söhnges Exklusiv Optik, Brienner Glück optimal: Für jeden Kopf gibt’s die Str. 7): „Das ist in unserer Computer-, richtige Brille – in Material, Design und Tablet- und Handy-Zeit nicht unAussehen. Wie sieht beispielsweise ein wichtig. Spezifische oder ArbeitsCheck bei Söhnges Exklusiv Optik aus? brillen sind in den Zeiten von Klaus Böhm und sein Experten-Team Social Media immer bedeutender berücksichtigen zunächst die indifür das Wohlgefühl geworden, viduelle Arbeits- und Freizeitsituation scharf sehen zu können. Zumal des Kunden. Wie (weit) sitzt er vor seijeder Mensch andere Anfornem PC, wie beim Lesen, im Bett derungen hat, unser Freioder auf dem Sofa? Alles wird wie zeitaufkommen auf 25 im „richtigen Leben“ simuliert Prozent gestiegen ist und optimiert. Modebewusste


GRENZENLOSE FASZINATION. DER NEUE BMW X3.

BMW AG Niederlassung München www.bmw-muenchen.de

Hauptbetrieb Frankfurter Ring 35 80807 München Tel.: 089-3535-110

Filiale Fröttmaning Werner-Heisenberg-Allee 10 80939 München Tel.: 089-3535-810

Filiale Solln Drygalski-Allee 35 81477 München Tel.: 089-3535-510


lifestyle | anzeige

Schön und fit zu jeder Zeit an jedem Ort!

N

icht nur jede Frau kennt das Problem: ein Termin oder eine Verabredung steht an und es bleibt keine Zeit für einen Friseur-Besuch. Spontane und Wunschtermine sind meist unmöglich... So erging es auch Stephanie Eckert: Ein romantisches Wochenende in Hamburg war geplant, Karten für ein Konzert gekauft, ein Hotel gebucht. Nur für einen Friseur vor Ort blieb keine Zeit mehr – der Beginn einer Firmengründung! Stephanie Eckerts Idee: eine App, die Dienstleistern wie Friseuren, Make-up Artists, Manikür-Profis, Yoga-Lehrern und Personal Coaches eine Plattform bietet, ihre Serviceleistungen zu jeder Zeit an jedem Ort anbieten zu können – spontan, mit Wunschtermin und Wunschort. Das Konzept: leicht zu bedienen... zuhause, im Büro, im Hotel, am Golfplatz nach einem Turnier, im Krankenhaus ... überall! Die „App-Friseure“ sind beispielsweise mit mobilen Waschbecken ausgerüstet und können überall ihrer Tätigkeit nachgehen. Oft wird auch nur ein schnelles Styling, ein professionelles Make-up, Haare föhnen oder Ähnliches gewünscht...!

24

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Die „Tiger-Women“, die vielbeschäftigten, vielreisenden Geschäftsfrauen, legen größten Wert auf Professionalität und stellen hohe Ansprüche an sich selbst. Perfektes Auftreten in jeder Situation ist selbstverständlich – die App erleichtert diesen Anspruch. Langwierige Termin-Vereinbarungen entfallen. Ein wichtiges Argument, den Hairstylisten & Co. über die App zu buchen, ist die Zeitersparnis. Keine Stadtfahrt, keine Parkplatzsuche – die gewonnene Zeit wird genutzt, um Wichtigeres zu erledigen – Quality Time...! Das gilt auch für Geschäftsreisen: Die Dienstleistung ist zeit- und ortsunabhängig, kann frühmorgens oder spätabends z.B. auch im Hotel erfolgen. Auch Männer lieben die App! Besonders Männer empfinden z.B. Friseur- oder Manikür-Besuche als lästig und ärgern sich über den Zeitaufwand. Die neue App erleichtert ihnen diesen Vorgang wesentlich. Mit ihr ist man(n) in der Lage, auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten spontan einen Termin zu buchen, in der Mittagspause, zwischen

zwei Geschäftsterminen usw. Und auch für Männer ist der Personal Trainer ein nicht mehr wegzudenkender Begleiter des Alltags, die App erlaubt spontane Fitness-Einheiten... der Dienstleistungsgedanke erlaubt Spontanität und Flexibilität. Verbindliche Zweijahres-Mitgliedschaften und lästige Kurs-Besuche zu festgelegten Zeiten entfallen... Die App ist kostenlos... ...die Funktionen laden schnell und die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert. Entscheidend ist – neben der Optik – die Technologie. Gründerin Stephanie Eckert nutzt die neuesten Versionen von iOS und Android für ihre App, um aktuelle Funktionen zu integrieren. „Meine Programmierer von der Firma Applaunch.io sind am Puls der Zeit“, weiß sie. „Die Zeit und das Geld für die Entwickler kommt den Usern zugute. Und nur das zählt.“

„Fühl dich wohl in deiner Haut, immer und überall.“

Fotos: Style Now, blackzheep, contrastwerkstatt - Fotolia.com

Das verspricht die neue Dienstleistungs-App „style now“


anzeige | lifestyle

Fotos: Gents Garage, jojje11, Andrey Kuzmin, Traumbild - Fotolia.com

Tuning mit Hand & Fuß Münchens 1. Beauty-Garage für Männerpflege

D

as ist doch mal eine gute Idee: „Gents Garage“ vereint Maniküre und Pediküre mit einem einzigartigen Autowerkstatt-Feeling in einer modernen Service-Station speziell für den gepflegten Mann! Im Münchner Glockenbachviertel eröffnete „Gents Garage“ mit exklusivem Tuning für Hand und Fuß in einer einzigartigen Autowerkstatt-Atmosphäre. Hinter der Idee stecken Katharina

Heike und Christian Bentele, die mit hrer eigenen Pfleihrem Service, ihrer ge-Serie Gents Care und einem neuen, individuellen Designkonzept den Münchner Männern eine neue Anlaufstelle für Behandlungen rund um Maniküre und Pediküre bieten. Welcome! www.gents-garage.de * auf Ihre erste Behandlung

Keine Mitnahmegarantie. Nur solange Vorrat reicht. Alle Preise sind Abholpreise. Irrtümer, Produktänderungen und Druckfehler vorbehalten. Intel, das Intel Logo, Intel Inside, Intel Core und Core Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

TOP-ANGEBOT! Full-HD

DISPLAY

39,6 cm (15,6 Zoll)

Intel® Core™ i7 7500U Prozessor 256 GB SSD + 1000 GB Festplatte 8 GB DDR4 Arbeitsspeicher

LENOVO Notebook Ideapad 510-15IKB (i7-7500U/8GB/256 SSD +1 TB HDD/ GF 940MX-2GB/15‘ Full HD) • 39,6 cm (15,6“) Full HD Display • Intel Core i7 7500U Prozessor • Nvidia GeForce 940 MX - 2 GB Grafik • WLAN(ac), BLuetooth 4.1, 1x USB 2.0, 2x USB 3.0 • Windows 10 64 Bit Art.Nr.: 17040264543

899..899 Barpreis

arkt.de

m w.expert-techno

unter ww Alle Standorte

*


lifestyle | anzeige

nice to

have

XL-Schaukelpferd nice to

Ein Traum aus Kindertagen im XL-Format: das Schaukelpferd als aufwendiger Zweispänner – ein toller Spaß für kleine und große „Reiter“. Als prächtiges Deko-Objekt (65 cm) ist das feurige, rote Ross auch fürs Entree, im Büro, am Firmenempfang, für noble Hotels, Restaurants, Guts- und Reiterhöfe passend – ein Zugpferd für die Blicke. Langlebig und stabil, mit widerstandsfähigem, rotem Hartlack. Unempfindlich und pflegeleicht. 1299 Euro. www.proidee.de

böhmler bettet sich neu... …nach dem Umzug aus dem „schlafen by böhmler Store“ ins Haupthaus (Tal 11) eröff net das erstklassige Einrichtungshaus im Untergeschoss eine neue Ausstellung mit hochwertigen Betten von Premiumherstellern wie TRECA INTERIORS PARIS, ZEITRAUM und LUIZ. Und in den luxuriösen Boxspring-Betten von WITTMANN mit perfekt aufeinander abgestimmten Federkern-Basen und -Matratzen schläft man wie auf Wolken – beim Modell SOMNUS LIGHT lassen unsichtbare Kufen das Bett optisch sogar schweben… Weitere Design-Betten von B&B ITALIA und INTERLÜBKE präsentiert böhmler eine Etage höher im Erdgeschoss. Ab ins Tal! www.boehmler.de

Vor und nach der Wiesn… …immer perfekt angezogen: Die stylische Lederhosn in Hirschleder oder Wildbockqualität mit Hemd und passender Weste schmückt Ihn genauso wie Sie das hochwertige Dirndl in roséfarbenen Beeren-Tönen. Klassischer Schnitt in durchgehendem Stoff. Die Borte rund ums Oberteil veredelt alles! Das andersfarbige Schürzenband ist hochmodern, Dirndl und Schürze sind reichlich mit Borten verziert und dazu passt eine schöne Spitzenbluse in creme. So kann Sie ausgehen… nicht nur zur Wiesn. Also: erst zum Tracht‘n-Bäda nach Ottobrunn – und dann geht‘s auf! www.trachtn-baeda.de

26


lifestyle | anzeige

nice to

have

niceEleganter, to idealer Begleiter…

…auf der Golf-Runde: Der JuCad Carbon Handwagen geht dank Mini-Maß sogar gerne mit auf Reisen! In Sekundenschnelle mit wenigen Handgriffen im Travelcover verstaut, spart er teure Gepäckkosten und überzeugt als stabiler, 3-rädriger Caddy mit extremer Leichtigkeit, höchstem Fahrkomfort und einer höhenverstellbaren Griffstange – ihr Rücken wird es ihm danken! JuCad mit Caddy-Modellen aus Titan, Edelstahl oder Carbon mit oder ohne Motorantrieb bietet zudem viele trendige und kultige Farben. www.jucad.de

Glow im Handumdrehen Schöne, strahlende Haut wollen wir alle. Das perfekte Beauty-Utensil dafür: der Phyto-Blush Twist von Sisley. Auf den Wangenknochen, der Stirn, dem Nasenrücken oder dem Kinn aufgetragen, zaubert der Drehstift in schicker Zebra-Optik in Sekundenschnelle den perfekten Glow ins Gesicht und modelliert ganz natürlich. Zusätzliches Pflege-Plus: Die Zauberformel für den Traum-Teint enthält Karité- und Kamelienöl sowie Vitamin-E-Acetat. Dadurch bleibt die Haut den ganzen Tag lang geschmeidig und wird vor dem Austrocknen bewahrt. Erhältlich sind die praktischen Highlighter-Sticks in den Nuancen Petal, Fushia, Papaya und Glow. 51 Euro. www.sisley-paris.de

Stylisch fürs Wohnzimmer, praktisch fürs Büro. Der Design-Fahrradtrainer „Citta“ mit aufsteckbarer Arbeitsplatte, minimalistischem Design, elegantem Dual-Rahmen und unsichtbarer Tretkurbel ist ein Sportgerät wie ein exquisites Möbelstück (120x65 cm Stellfläche). Extrem leise dank reibungsfreier magnetischer Widerstände. Separater Ablage-Tisch für bequemes Arbeiten beim Training, Komfortgriffe, Handpuls-Messung, 10 Programme... ISPO Award Winner 2017. 499 Euro. www.proidee.de

28

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Fotos: Hersteller

Fit im Büro


TR AURINGHAUS · SCHMUCK · JUWELEN · UHREN · MEISTERWERKSTÄTTEN J. B. FRIDRICH GMBH & CO. KG · SENDLINGER STRASSE 15 · 80331 MÜNCHEN · TEL. 089 260 80 38 · WWW.FRIDRICH.DE


lifestyle | ratgeber

Die Wahrheit

Lügen übers

Sie ist einfach allgegenwärtig – die Lüge: In Politik und Privatleben, Sport und Spiel, Wirtschaft und Wissenschaft, in der Justiz, der Kultur und und und...

E

ine Lüge steht meist am Anfang so mancher Krise, hält aber oft auch unsere ganze Society aufrecht. Sie schafft Mächte und Imperien – und bringt sie auch wieder zu Fall. Könnte der Mensch auch ohne Lüge – oder wäre er dann endgültig verloren? Top Magazin erinnert mal an ganz große Lügen:

30

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Sagte nicht Walter Ulbricht einst am 15. Juni 1961: „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!“ Baubeginn war der 13. August... Sagte nicht Diego Maradona 1986 nach seinem Hand-Tor gegen England: „Es war die Hand Gottes!“

Belog US-Präsident Clinton nicht die ganze Welt mit dem Satz: „Ich hatte keinen Sex mit dieser Frau!“ Die Sex-Affäre mit Bürogehilfin Monica Lewinsky wurde nicht nur zu einer „Welt-Nummer“, sondern auch zur Lach-Nummer. Beispiele wie diese gibt es buchfüllend.


ratgeber | lifestyle

Mit Worten, Taten, Gesten, Blicken, Likes und Dislikes. Die Lüge hält vor modernen Medien nicht halt. Oder: erst recht nicht. Das Irreführen und Flunkern ist zwar in allen Gesellschaften verpönt, dennoch muss es ja irgendwie von Vorteil sein, sonst wäre es längst verschwunden.

Wie kann man erkennen, ob jemand die Wahrheit spricht?

Fotos: yuriyzhuravov, artinspiring - Fotolia.com

Es gibt doofe Lügen, bewusste, ungewollte, Not- und notorische Lügen. Aber auch sinnvolle: Als „Lehre von der Lüge“ bekannt wurde 1944 der Fall des achtjährigen Ungarn Peter Stiegnitz, der seine jüdische Herkunft verleugnete – und so der Verschleppung nach Auschwitz entgang. Als Soziologe, Philosoph, Psychologe und Ethnologe schaffte er es bis ins Bundeskanzleramt... und sein Buch „Lügen – aber richtig!“ erschien bereits 2008. Aber schon Ägyptens Pharao Ramses II. machte einst aus einer fernen Niederlage daheim einen grandiosen Sieg. Propaganda-Sieg... Die jüngste Geschichte zeigt: Wir leben in einer (öffentlichen) Welt der Doktortitel-Lügen, der Doping-Lügen, der Abgas-Lügen – es wird geflunkert auf Teufel komm raus! Wobei flunkern ja fast schon charmant ist... Die Lüge ist auf der Welt, seitdem es Menschen gibt. Die Wahrheit ist, dass wir etwa 200 Mal täglich (!) die Unwahrheit sagen. Mehr als 12 pro Stunde... und Studien bewiesen: 18- bis 35-Jährige lügen weitaus öfter als Senioren!

Die gute Nachricht: Lügen ist ein komplexes Phänomen – deshalb gibt es nicht ein einzelnes sicheres Anzeichen, mit dessen Hilfe man einen anderen Menschen der Lüge überführen kann. Sicher ist aber: Wer lügt, steht unter großem Stress. „Und das macht sich durch einzelne Dinge bemerkbar“, erklärt Daniel Schulze, Kulturwissenschaftler an der Uni Würzburg. Der schrieb sogar seine Doktorarbeit übers Lügen! Schulze: „Auf eine Lüge deutet z.B. die Körpersprache. Wendet mein Gegenüber den Blick ab, oder kann er mir in die Augen schauen? Fasst er sich ständig an den Mund oder ins Gesicht? Verschränkt er die Beine hinter dem Stuhl? Auf solche Signale sollten Menschen achten, die sich fragen, ob sie angelogen werden. Natürlich müssen diese Gesten und Mimik nicht zwangsläufig auf eine Lüge hinweisen – da gibt es große kulturelle Unterschiede. Treten die genannten Beispiele jedoch gehäuft auf, kann ich eher davon ausgehen, dass derjenige lügt.“ Die Kohärenz: Hier geht’s ums Inhaltliche. Wie zusammenhängend ist die Geschichte, die mir der andere erzählt? Kann er Detailfragen beantworten? An dieser Stelle setzen auch professionelle Ermittler an, die herausfinden wollen, ob jemand lügt: „Man versucht, den Verdächtigen durch Fragen aus dem Konzept zu bringen. Dazu gehört z.B., darum zu bitten, die Geschichte rückwärts zu erzählen. „Einem Lügner wird das schwerfallen, weil er sehr genau überlegen muss“,

sagt Daniel Schulze. Auch auf scheinbar nebensächliche Fragen wie z.B.: „Welche Farbe hatten die Blumen, die da standen?“ wissen Lügner oft keine Antwort... Die Ausdrucksweise: Wer lügt, erzählt seine Geschichte oft sehr distanziert, spricht kaum über sich selbst, sondern eher von anderen oder von „der Situation“. Daniel Schulze: „Manchmal übertreiben Lügner auch, lächeln viel, damit ihnen der andere die Geschichte abkauft.“ Ob Lüge oder nicht: Am Ende entscheidet das Vertrauen. Donald Trump soll laut Washington Post in seinen ersten 180 Tagen als Präsident sage und schreibe 836 Mal „zumindest unscharfe Aussagen“ gemacht haben... wundert uns nicht, oder? Ausgerechnet er, der den Begriff „Fake News“ zur Mode-Erscheinung machte... Die deutsche Philosophin und Bestseller-Autorin Bettina Stangneth schrieb über die Lüge im Zeitalter von Donald Trump und Fake News: „Lügen ist kompliziert und anstrengend. Wer lügt, versucht nicht nur, andere zu manipulieren. Er beraubt sich seiner eigenen Freiheit, weil auch der Lügner sich an seine Geschichte halten muss. Während der halbwegs Ehrliche nur dafür Sorge tragen muss, sich nicht zu sehr an der Welt zu stoßen, muss der Lügner auch noch in dem engen Korsett bleiben, das er sich schnürt. Korsetts aus Seide sind schön, die aus Gedanken nicht. Die Menschen sorgen sich viel seltener um die Wahrheit, als wir glauben. Meistens interessiert sie uns überhaupt nicht. Wir haben auch das Bedürfnis, gut unterhalten zu werden – oder irgendwas zu reden. Jeder Mensch lügt, und wer behauptet, noch nie gelogen zu haben, lügt zumindest zum zweiten Mal. Lügen ist der Versuch, Macht über andere zu gewinnen. Es soll Menschen geben, denen das Spaß bereitet. Mir nicht. Lügen ist für mich immer schon eine Niederlage. Mit der Wahrheit kommt man weiter. Und sie ist leichter zu äußern.“ Conny Konzack

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

31


lifestyle

Bauen und sanieren

Schöner wohnen und gut investieren

Es wird gebaut wie nie zuvor: Die Investition in das eigene Heim boomt regelrecht. Noch nie war Bauen und Sanieren so günstig: Zinsen auf Rekordtief machen Darlehen noch interessanter. Statt ihr Geld anzulegen, investieren immer mehr Menschen in ihre Immobilie.

D

ie Wahl des Materials ist dabei Geschmackssache, aber ökologisch und nachhaltig sollten die Baustoffe sein und die Qualität muss stimmen. Wohnklima und Wohlfühl-Qualität werden dabei immer wichtiger. Die Vielfalt der Hausbaufirmen ist dabei beachtlich. Neben den vielen Handwerksbetrieben jeglicher Art findet man zahlreiche Holzbaufirmen, Massivhaus-Bauer und Spezialisten, die Holzund Lehmbau kombinieren. Ob schlüsselfertig erstellt, ob individuell als Ausbauhaus oder mit Handwerkern nach Wahl: Wer baut, legt immer mehr Wert auf Unternehmen aus der Region. Das spart Kosten bei der Anfahrt und sichert kurze Wege in jeder Hinsicht, auch bei Gewährleistungen.

32

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Jeder Zweite baut ein Holzhaus Bei den Einfamilienhäusern ist Holzbau stark im Kommen. Ob Holz-Massivhaus oder in Holzständer-Bauweise: Vor 20 Jahren waren es noch 3 Prozent, die ein Holzhaus gebaut haben; heute sind es fast 50 Prozent, sagen Holzbau-Fachleute. Das Umweltbewusstsein spielt dabei eine große Rolle: Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und stammt aus der Region. In der Architektur haben die Vorarlberger gezeigt, dass ein Holzhaus modern und pfiffig sein kann. In einer Vielfalt von Bauhaus bis Hüttenflair – doch weitab vom kitschigen „JodelStil“. Holzbau-Fans schwören etwa auf die hohe Dämmwirkung für maximale Energieeffizienz und die gesunde Raumwirkung,


lifestyle

Lehm auf Holz: der Klima-Clou Wer das Besondere will, greift auf den ältesten Natur-Dämmstoff zurück: Lehmwände sind der neueste Clou, wenn es umd das ideale Wohnraum-Klima geht. Mit Baustoffen, die nachweislich frei von Giftstoffen sind. Dazu wird Lehm mit Sägespänen aus dem Hobelwerk durchmischt und auf die Wand aufgebracht: im Winter wohlig dämmend, im Sommer angenehm kühl und mit der Möglichkeit, aus der Wand heraus zu heizen und zu kühlen.

die sogar Neurodermitis und Atembeschwerden lindern helfen soll. Auch durch die Freiheit von Chemie: Heute werden von immer mehr Baufirmen getrocknete Hölzer verwendet – ganz ohne Imprägniermittel. Nur-Holz-Haus und Weißtanne im Trend Die ein Holzhaus wollen, wollen eins. Die schnelle Bauzeit, die Ökologie, das Raumklima und die Energieeffizienz sind für viele überzeugend. Die Popularität der modernen Vorarlberger Holzarchitektur schiebt den Trend noch an. Für Innenräume ist Weißtanne immer mehr im Kommen: Fast astfrei, wirkt dieses Holz sehr ruhig und passt zu modernen Einrichtungen. Und das „Nur-Holz-Haus“ ist offenbar der Renner schlechthin: Tausende von BuchenholzSchrauben oder Thoma-Holzdübeln machen das leimfreie Massivholz-Haus stabil.

Massivhaus: Ziegel sind natürliche Keramik Der Traum vom „Wohlfühlhaus“ ist mittlerweile bei immer mehr Menschen mit dem Holzhaus gleichgesetzt, das dabei aber keineswegs günstiger kommt als ein massiver Ziegelbau. Natürlicher Rohstoff und gesundes Raumklima – das gilt auch für Ziegelbauten: Ein Massivhaus ist mindestens so ökologisch wie ein Holzhaus, dazu nachhaltig und wertbeständig, sagen die Massivhaus-Hersteller. Der gleichen Meinung ist Horst Mayer, Vertriebsleiter des Ziegelwerks Arnach: „Ein Ziegel ist heute ein reines, gebranntes keramisches Bauteil.“ Das Rohmaterial komme aus der Erde; die Hohlräume werden mit Steinwolle gefüllt. „Der ökologische Gedanke bleibt hier vorhanden“, sagt Mayer: „Da hat sich viel getan in der Fertigung. Das waren Quantensprünge in den letzten Jahren.“ Ziegel hätten zudem eine lange Lebensdauer, speicherten Wärme wie ein Kachelofen, regulierten die Raumfeuchtigkeit und seien im Brandfall die sicherste Wahl. Ein Ziegelhaus hält zudem sehr lange: Mindestens vier Generationen wird ein Massivhaus überdauern. Und dann kann es immer noch saniert, umgebaut oder erweitert werden.

Passivhaus-Standard Ein Passivhaus ist für viele natürlich das Non-plus-ultra. Es zeichnet sich durch besonders hohe Behaglichkeit bei sehr niedrigem Energieverbrauch aus. Das wird vor allem durch passive Komponenten wie hochwertige Wärmeschutzfenster, Dämmung und Wärmeüberträger erreicht. Das Haus heizt und kühlt sich also „passiv“. Die Gebäudetechnik für ein Passivhaus ist generell einfach. Durch eine optimierte Gebäudehülle werden zunächst die Wärmeverluste des Bauwerks minimiert. Die in jedem Passivhaus ins-

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

33


lifestyle

tallierte Lüftungsanlage mit hocheffizienter Wärmerückgewinnung reduziert die Lüftungswärmeverluste, die bei konventionellen Gebäuden über die winterliche Fensterlüftung entstehen. Das Passivhaus darf laut den Zertifizierungskriterien einen Heizwärmebedarf von 15 Kilowattstunden (Energiegehalt von etwa 1,5 Liter Heizöl) pro Quadratmeter in einem Jahr nicht übersteigen. Passivhaus-Standard gibt’s nicht nur für Neubauten: Es ist auch durch Umbauten und Sanierungen möglich, diesen Standard zu erreichen. Erst einen Bauplatz finden Ob Bungalow oder mehrgeschossig: Wie das Haus letztendlich aussieht, hängt auch von der Bauplatz-Größe und vom jeweiligen Bebauungsplan ab. Dazu muss man aber erst einen Bauplatz finden, und die sind knapp. Die Bauunternehmer wissen: Viele würden sofort anfangen zu bauen, wenn sie den Platz dazu hätten. Auch der Preis ist entscheidend. So kostet der Quadratmeter Bauland in München rund das Fünffache wie im oberschwäbischen oder badischen Hinterland, wissen Experten. Doch sie machen auch Mut: Wer dranbleibt, findet auch etwas – und dann steht dem Traumhaus nichts mehr im Weg. Trend zum Mehrgenerationenhaus Viele Hausbauer sind junge Familien, aber auch „Best Ager“ der Generation Ü50 und Familien, die sich ein Mehrgenerationenhaus wünschen. Eltern, Kinder und Großeltern unter einem Dach: Man rückt in den Familien wieder näher zusammen und hilft sich im Alltag.

34

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Sanieren für die Zukunft Die Investition ins eigene Heim muss nicht immer ein Neubau sein: Der Boom an Haus-Sanierungen sorgt derzeit für volle Auftragsbücher bei Baufirmen und Handwerkern. Das liegt auch an den derzeit unschlagbar günstigen Krediten und an den staatlichen Zuschüssen bei energetischer Sanierung. Aber auch an den aktuellen Generationen, in denen besonders viel Immobilien vererbt werden und man sich zur Eigennutzung entschließt. Fachleute und Berater empfehlen, gleich alles in einem Aufwasch zu machen und maximale Förderung auszuschöpfen – von der Heiztechnik über Außendämmung und neue Fenster bis zur Solaranlage auf dem Dach. Handwerker kooperieren Wer sein Bad saniert, braucht nicht nur den Fliesenleger. Der aber kümmert sich darum, dass auch ein guter Installateur kommt. Oder umgekehrt. Und ein Heizungsbauer, Elektriker, Maler… Früher musste man da von Pontius zu Pilatus

laufen. Das ist heute anders: In vielen Verbünden koordinieren Handwerker das selbst und machen sogar untereinander aus, wer nacheinander und wann zum Kunden kommt. Generell hält der Trend zum Handwerker aus der Nachbarschaft an: Wer Betriebe aus der Region beauftragt, profitiert von kurzen Wegen – auch bei Service und Gewährleistung. Thomas Kapitel

Haustechnik per Smartphone Intelligente Haustechnik, die sich über das Smartphone steuern lässt, ist seit einigen Jahren ein Thema, wird jetzt aber richtig bezahlbar. Weil sie immer ausgereifter und – dank steigender Nachfrage – immer mehr in großer Serie produziert wird. Was einst mit Garagentoren begann, gibt es längst für Rollläden und Backöfen, von der Heizungssteuerung bis zur Videoüberwachung für Haustüre und Kinderzimmer. Dabei wird „Smart Home“ längst nicht nur bei Neubauten, sondern auch bei Sanierungen immer mehr nachgefragt. Mit der individuellen Steuerung für Beleuchtung und Heizkörper lässt sich richtig Energie sparen. Ein smarter Heizkörperthermostat kostet heute knapp 50 Euro; das kann sich schnell rechnen. „Smart Home“ bringt dazu eine Menge Komfort und Sicherheit. Wer in Urlaub fährt, kann per Smartphone nicht nur die abendliche Beleuchtung steuern: Im Winterurlaub einen Tag voraus die Heizung einschalten und dann ins warme Heim kommen, das ist schon eine sehr hohe Lebensqualität.

Fotos: ah_fotobox, alexandre zveiger, lily, Stanisic Vladimir, 2mmedia, shotsstudio – Fotolia.com, Nest Labs

Viele bauen ein zweites Mal Ein erstaunlicher Trend: Bei neuen Einfamilienhäusern bauen fast 50 Prozent bereits ein zweites Mal. Der Grund: In der Generation 40 bis 50 wird eben viel Geld vererbt, und das lässt man bei der derzeitigen Zinssituation nicht auf dem Konto liegen. Lieber investiert man es in den Hausbau. Die Kinder sind aus dem Haus; da hat man es zu zweit ins Alter hinein gern kleiner, komfortabel und vor allem barrierefrei.


weitere Infos unter www.hoeffner.de

s vu er S ! m oa h Da

Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG • Ludwig-Koch-Straße 3 • 81249 München Tel. 089 / 85793-02 • www.hoeffner.de • www.facebook.com/Moebel.Hoeffner • Öffnungszeiten: Mo – Fr von 10–20 Uhr; Sa von 9:30 – 20 Uhr


lifestyle | anzeige

Sigi Schmidt und seine Gartenund Landschaftsbau GmbH verschönern zu Paradiesen

S

o schön der Urlaub auch war – zuhause fühlen wir uns nach Meinung aller Freizeitforscher doch am wohlsten. Und was die Amis schon in den 70er Jahren unter „cocooning“ verstanden – es für sich und die Freund gemütlich und schön zu machen – das gilt heute noch, mehr denn je. Besonders Terrassen und Gärten sind des Deutschen „Lieblings-Zimmer“. Aber nicht jeder ist ein geborener Gärtner...!

36

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Garten-Experten: Sigi Schmidt mit Ehefrau Karin

Sigi Schmidt schon – der Geretsrieder Garten-Guru! Ob Pflanzen oder Bäume, Rasen oder Terrassen, Naturstein- oder Mauern oder Einfassungen, Hecken oder Pool-Umrandungen, Wege oder Pflege, Sportplatzbau und sogar Winterdienst – das 82-köpfige Team des Fach-Unternehmers in seiner „Garten- und Landschaftsbau GmbH“ verschönert seit über 33 Jahren in München und ganz Oberbayern Gärten zu wahren Oasen. Von früh morgens bis spät abends. Die Schmidts sind allesamt Workaholics, in-

Fotos: Conny Konzack, Siegmund Schmidt Garten- und Landschaftsbau GmbH

Garten


anzeige | lifestyle

TOP-Tipps

für Herbst & Winter ...von Gärtnermeisterin und zertifizierter Baumkontrolleurin Sabrina Schmidt • Ab Oktober können alle immergrünen Gehölze wie Thujen, Eiben, Kirschlorbeer, Buxus und alle abgeblühten Sträucher an milden Tagen geschnitten werden. Nicht bei Frost, um Splitterbruch an den Ästen zu vermeiden! Vorsicht: Triebe sollten nicht mehr vorhanden sein, sie könnten im Winter erfrieren! • Rasen auf 4 cm Höhe mähen.

klusive Ehefrau Karin, der Töchter Sabrina und Sandra sowie alle Landschafts-Architekten und das Facharbeiter-Team. Jeder ein Profi in seinem Bereich! Der Fuhrpark der GmbH (Foto unten) steht selten still... Unsere Fotos zeigen nur einige Beispiele, wie z.B. auch ältere Gärten nach einer Anti-Aging-Kur oder auch nur mit etwas „Kosmetik“ zu Schmuckstücken werden. Aber auch Tiefbauten, gesamte Garten-Planungen und Umbauten, der Pflege-Service und auch Bewässerungssysteme sind Spe-

zialitäten des Garten-Profis Sigi Schmidt, dessen Slogan „Rufen Sie auch bei Kleinigkeiten an!“ nach eigenen Worten auch oft sein „Problem“ ist: „Ich kann nicht nein sagen und möchte jedem helfen! Das Lob der Kunden ist unser größter Lohn...!“ CK www.schmidt-s-gartenbau.de

• Vertikulieren, um Luft und Licht in die Rasenfläche zu bringen – keine Angst, wenn der Rasen danach etwas zerrupft aussieht: Das verschwindet nach kurzer Zeit. • Bei Bedarf etwas Erde verteilen und Grassamen säen – danach den Rasen walzen! • Rasendünger dient über den Winter zur Stärkung des Rasens. • Laub & Co. entfernen, damit der Rasen atmen kann – besonders bei viel Regen fault er sonst gerne.

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

37


lifestyle | anzeige

Schön, schützend & sicher Wolf & Partner: Schutz vor Sonne, Dieben und „Einsichten“

Beispiel Wolf & Partner in München-Unterbiberg: ein Meister- und Ausbildungsbetrieb, der zudem auf alle Arten von Sonnenschutzanlagen spezialisiert ist (die übrigens auch ein schönes Geschenk für diejenigen sind, die so gar nicht wissen, was sie ihren Liebsten schenken sollen...). Ob Sicherheit, Sonnenschutz, Rollläden und deren Motorisierungen oder Energiespar-Maßnahmen,

38

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

die zum Herbst/Winter wieder wichtig werden – die „Sicherheits- und Schönheits-Profis“ würden dieses Jahr nicht ihr 30-jähriges Jubiläum feiern, wären sie nicht erfolgreich. Auch im Sinne der Polizei... Das Portfolio von Wolf & Partner erstreckt sich von Markisen, Jalousien, Terrassendächern, Haussteuerungen per Smartphone bis zu „Glas-Oasen“ als Wintergärten. Geschäftsführer Adolf Wolf: „Wir arbeiten nur mit namhaften deutschen Premium-Herstellern wie Malilux, Weinor oder Heydebreck, die hochwertigste Materialien garantieren, beraten generell kostenlos vor Ort und arbeiten von der Planung bis zur Fertigstellung. Ganz aktuell zum Herbst und Winter sind auch unsere Energiespar-Maßnahmen an älteren Häusern und Wohnungen.“ (Siehe Foto unten mit dem Energieschwund besonders an den Rollladenkästen!)

Up to date und neu sind die kabellosen Alarmanlagen im Mini-Format mit kleinen Kameras und Bewegungsmeldern, sogar mit Haustier-Erkennung und zu vergleichsweise akzeptablen Preisen: Die vernetzten Sicherheitslösungen z.B. von Somfy wirken wie kleine Schmuckstücke, sind aber via WLAN vollwertige All-in-one-Sicherheitslösungen. Und per App „Somfy Protect“ jederzeit und von überall bedienbar. www.wolfundpartner.net Infos: 089-95822837 Mini-Alarmanlage für ca. 450 Euro: die Somfy One+ mit Kamera und motorisierter Blende

Fotos: Somfy, Heydebreck, Weinor

E

s ist nun mal (leider) ein Zeichen der Zeit: Jeder möchte nicht nur ein schönes Heim, sondern auch ein sicheres. Die Zahl der Einbrüche in München und Umgebung nimmt nicht ab und die Polizei ruft seit Jahren die Bürger dazu auf, es den Dieben so schwer wie möglich zu machen. Dafür gibt es gottlob Experten, die aktive und attraktive Sicherheitsmaßnahmen an Häusern und Wohnungen professionell vornehmen oder diese umrüsten.


lifestyle | anzeige

Nullzins,

Vermögensschrumpfung,

Aktiencrash...

„Immobilienrendite von fünf bis sechs Prozent – und das bereits ab einer Anlage von 25.000 Euro – zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk seit 2002!“

Finanz-Sommelier Jens Heinrich Stallkamp: So sichern Sie Ihr Vermögen!

D

ie aktuelle Frage hält an: Wie sichere ich mein Vermögen in einer Zeit der stark aufgeblähten Geldmenge und den absehbaren Gefahren? Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank kostet die deutschen Sparer laut einem Zeitungsbericht 436 Milliarden Euro. Ihr Geld wird täglich weniger wert. Über die Aktienkursentwicklung wird an dieser Stelle prinzipiell nicht spekuliert. Eines ist jedoch klar: Drastische Einbrüche sind zumindest auch hier nicht auszuschließen. Für Jens Heinrich Stallkamp, eine konservative und sichere WERTE CAPITAL – Private Vermögensbildung Geldanlage bleiben damit im Wesentlichen noch Edelmetalle und ausgewählte Wohnimmobilien. Die zahlt werden kann und somit auch der deutsche Wohnimmobilie gilt aktuell als nächsten Krise standhält? Das könnte die sicherste Anlage der Welt. Doch wie bei Münchener Preisen schwierig sein, erwerben Sie ordentliches Wohnei- doch „WERTE CAPITAL“ bietet Ihnen gentum in guten Lagen zu einem Preis- die Lösung. „Wir offerieren Anteile ab € niveau, dessen Miete von jedermann be- 25.000 an solidem Wohneigentum in or-

Im Einkauf liegen der Gewinn und die Sicherheit für Ihr Vermögen. „WERTE CAPITAL“ zeigt Ihnen den Weg für Ihre solide fünf- bis sechsprozentige Immobilienrendite für Ihre Vermögensbildung: „Seit über fünfzehn Jahren erzielen wir für unsere Privatinvestoren und Stiftungen eine zuverlässige Rendite – wie ein Schweizer Uhrwerk – und noch nie hat ein Anleger weniger als fünf Prozent Rendite p.a. erzielt!“

Herzogstraße 8, 80803 München 49 (0) 89 – 24 888 60 Tel.: +49 www.wertecapital.de

„Persönliche Einladung zum gemütlichen Rendite-Abend.“ in München am 22. September und 14. November

40

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Fotos: WERTE CAPITAL, JoLin - Shutterstock, Zerbor - Fotolia.com, Privat

dentlichen Lagen für 1300 Euro pro Quadratmeter und erzielen so eine Mietrendite von fünf bis sechs Prozent“, so Finanz-Sommelier Jens Heinrich Stallkamp.


Juwelier Franz C. Bauer Peter-Auzinger-Straße 11 | 81547 München | Tel. +49 89 690 45 77 | Fax. +49 89 690 44 49

www.uhrenbauer.de


lifestyle

Prime Time!

Filme zu jeder Zeit an jedem Ort Top Magazin informiert über Netflix, Amazon, maxdome & Co.

Netflix: Weltweit setzen mehr als 100 Millionen Menschen auf das Netflix-Angebot, das sich vor allem für Serienjunkies lohnt. Die unter dem Namen „Netflix Originals“ laufenden Eigenproduktionen begeistern Zuschauer und Kritiker gleichermaßen, zu den hochgelobten Veröffentlichungen zählen z.B. der Politthriller „House of Cards“ mit Oscar-Preisträger Kevin Spacey oder die Buchadaption „Orange Is the New Black“. Die Auswahl an Spielfilmen ist bei Netflix noch verhältnismäßig gering, wird aber regelmäßig ausgebaut und ebenfalls mit exklusivem Eigenmaterial, wie jüngst der starbesetzten Kriegssatire „War Machine“, ergänzt (ab 7,99 Euro/Monat).

42

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Amazon Prime Video: Der Service von Amazon ist nur im Rahmen des kompletten Amazon Prime-Paketes für 8,99 Euro monatlich oder alternativ 69 Euro im Jahr buchbar, dafür nutzen Kunden aber auch alle weiteren Prime-Vorteile, wie beispielsweise den kostenlosen Versand und Zugriff auf Prime Music. Im Sortiment hat Amazon Video über 15.000 Titel, darunter unzählige beliebte Serien und Filmhighlights von Cary Grant-Klassikern bis hin zu Leonardo DiCaprioKassenschlagern. Auch brandaktuelle Blockbuster sind verfügbar, für die aber meist zusätzliche Gebühren anfallen. maxdome: Das Video-on-Demand-Portal der ProSiebenSat.1 Media-Gruppe ist nach eigenen Angaben Deutschlands größte Online-Videothek. Neben dem monatlichen Abo (7,99 Euro) mit unbegrenztem Zugriff auf 50.000 Titel können im „maxdome Store“ Filme und Serien auch ohne Vertragsbindung geliehen bzw. heruntergeladen werden. Hier finden sich dann auch die neuesten Streifen.

Wer nicht sicher ist, welches Angebot am besten zu ihm passt, hat bei allen die Möglichkeit eines kostenfreien Probemonates (Achtung: ggf. Kündigung nicht vergessen!). Bei allen Diensten ist ein buntes Entertainment-Sortiment vorhanden, sucht man aber nach einem bestimmten Titel, wird man häufig enttäuscht: Bei Netflix sind viele Filme nicht vorhanden, bei Amazon Prime und maxdome kosten sie oft extra. Doch halb so wild: Durch die Filme, Serien, Dokus und Shows stöbern und dabei Neues entdecken macht richtig Spaß! Und für den allerheißesten Blockbuster gehen wir doch auch gerne mal wieder ins Kino...! Anika Pröll Fotos: Netflix, Amazon Video, Scanrail - Fotolia.com

W

arten, bis um 20.15 Uhr endlich ein Spielfilm startet? Unentschlossen hin und her zappen, weil nichts Interessantes läuft oder die ständigen Werbe-Unterbrechungen nerven? Immer nur eine Folge der Lieblingsserie pro Woche schauen? Vergiss es! Die Zeiten, in denen Film- und Serienfans ausschließlich vom TV abhängig waren, sind längst vorbei – denn Video-onDemand-Dienste erobern den Bewegtbild-Markt. Eine Top Magazin-Übersicht über die drei führenden Anbieter:


genuss | anzeige

Lambertz: Dolce Vita, Genuss und Lebensfreude

„Neun von zehn lieben Schokolade, der Zehnte lügt!“ D

as stellte der amerikanische Künstler John Tullius fest – und liegt damit wohl richtig. Schokolade weckt die Lebensfreude in jedem von uns und produziert Glücksgefühle. Prof. Hermann Bühlbecker, Alleininhaber der Lambertz Gruppe in neunter Generation, kennt sich damit bestens aus. Schließlich produziert und vertreibt sein Aachener Unternehmen seit nunmehr fast 330 Jahren eine außergewöhnlich vielfältige und leckere Produktpalette an Süßigkeiten weltweit. Begonnen hatte alles 1688, als ein Vorfahr des heutigen Alleininhabers vom Rate des königlichen Stuhles des Heiligen Römischen Reiches die Konzession zum

44

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Betreiben einer Backstube am Aachener Markt erhielt. Zuvor hatte er sich ausgiebig in Rom umgeschaut und kam zu dem Schluss, dass das römische Dolce Vita auch ganz gut zu seiner Heimatstadt Aachen passe. Am heimischen Backofen gelang ihm die Kreation einer einfachen braunen Printe, die noch nicht ganz dolce war, aber schmeckte. Der Startschuss für eine einzigartige deutsche Erfolgsgeschichte!


anzeige | genuss

schung aus Modenschau, Live-Performances und Feiern bis zum Morgen – verleiht der Domstadt für einen kurzen Moment den Glanz von Hollywood. Die Lambertz Monday Night zählt zu Deutschlands Top-5-Events. Kein Wunder, bei Leinwand-Ikonen wie Faye Dunaway, Ro-

Fotos: epic - Fotolia.com, Agentur Baganz/Lambertz, Gisela Schober/BrauerPhotos

Prof. Dr. Hermann Bühlbecker (3.v.l.) mit Pamela Anderson, Klaus Meine, Rosanna Davison, Chris de Burgh und George Hamilton

Innovationen bestimmten über die Jahrhunderte die Entwicklung des Unternehmens. Schritt für Schritt und Generation für Generation wurde das Sortiment erweitert, was in der Neuzeit dazu führte, dass Lambertz heute als einer der größten deutschen Gebäckhersteller und Weltmarktführer für Herbst- und Weihnachtsgebäck quasi eine Alleinstellung hat und in über 40 Länder weltweit exportiert. Darüber hinaus hat Lambertz die drei klassischen deutschen Herkunftsbezeichnungen Aachener Printen, Nürnberger Lebkuchen und Dresdner Stollen im Portfolio. Wie seine Vorfahren zu Hoflieferanten der Regenten von Preußen und der niederländischen und belgischen Königshäuser wurden, so überführte Prof. Bühlbecker dieses Privileg nahtlos in die Gegenwart: Zahlreiche gekrönte und ungekrönte Staatsoberhäupter sowie Prominente aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur knabbern heute Lambertz-Produkte. Im Weißen Haus, in Hollywood, in Cannes, in Rom, auf dem fürstlichen Felsen über Monaco oder im Buckingham Palast...

Erfolg verpflichtet. Mit dieser Maxime unterstützen Prof. Hermann Bühlbecker und sein Unternehmen zahlreiche karitative Organisationen wie die American Foundation for Aids Research (amFAR), die Elton John Aids Foundation oder die Clinton Global Initiative. Aber auch Hilfsprojekte in Westafrika liegen dem Honorarkonsul der Elfenbeinküste am Herzen. „Sponsert by Lambertz“ ist auch im Sport mittlerweile zu einem Qualitätssiegel geworden. Das Team vom TK Kurhaus Lambertz Aachen wurde seit 2008 bereits fünf Mal Deutscher Tennismeister und beim weltgrößten Reitturnier, dem Aachener CHIO, ist Prof. Bühlbecker Gastgeber der Media Night und sponsert den Lambertz Nationenpreis der Dressurreiter.

Prof. Dr. Hermann Bühlbecker, Ndaba Mandela, George Hamilton, John Savage und Kweku Mandela bei der Lambertz Monday Night 2017

sario Dawson, Ornella Muti, Nastassja Kinski, Gérard Depardieu, Catherine Deneuve, Claudia Cardinale, Franco Nero, Alain Delon, Pamela Anderson, Helmut Berger, Robert Davi und, und, und, …

Und jedes Jahr versammeln sich die schönsten und süßesten Damen der Welt bei der Lambertz Monday Night in Köln, um bei einer Nacht der Superlative in extravaganter Schoko-Fashion über den Catwalk zu flanieren. Prof. Bühlbecker ist ein begnadeter Gastgeber. Diese Nacht der Lebensfreude – eine exzellente Mi-

45


genuss | anzeige

GourmetGemütlichkeit

und Herbst-Highlights Sankt Emmeramsmühle im Englischen Garten

46

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN


anzeige | genuss

Fotos: Sankt Emmeramsmühle, sirastock - Fotolia.com

priger Ente und Gans mit Rosmarin-Sauce, zweierlei Knödel und Zimtblaukraut, einer hausgemachten Tafelspitz-Bouillon oder saisonalen Pilzgerichten.

B

ayerischer und uriger geht es kaum: Die Sankt Emmeramsmühle mitten im nördlichen Englischen Garten ist ein Traditionslokal, das immer wieder Neues bietet. Sich wohlfühlen und genießen, z.B. nach einem langen Spaziergang oder einer RadlTour, ist hier das Motto. Gerade in der Herbstzeit überraschen Küchenchef Dirk Schirmer und sein Team wieder mit Wildund Spezialitäten-Wochen. Der Goldene Gourmet-Herbst kann beginnen... Etwa mit traditionellen Schmankerln wie dem legendären ofenfrischen Schweinekrustenbraten in kräftiger Biersauce, knus-

Die Gaumen der Gäste genial verwöhnt, beispielsweise mit speziell kreierten Wildgerichten wie Hirsch-Medaillons in Pfefferkruste gebraten, mit sautierten Steinpilzen auf Hagebutten-Sauce, serviert mit gebackenem Rosenkohl, Rotwein-Maroni und Trüffelkrapfen. Dazu ein Preiselbeeren-Confit... Mit einem kulinarischen Ausflug auf die grüne Insel Irland entführen Dirk Schirmer und sein Team die Gäste in die irische Gourmet-Szene. Traditionelle irische Köstlichkeiten, vom Irish Stew mit Lammhackfleisch und überbackenem Käse, Roastbeef vom irischen Rind mit Zitronen-Aioli über Lachs- und Auster-Variationen, irisches Guinness-Bierfleisch, Rinderschmortopf mit traditionellem Guinness-Bier bis zum Rohmilch-Käse. Das saftig zarte Fleisch kommt direkt aus Irland. Auf al-

les, was mit Fleisch, seiner Qualität und seiner Verarbeitung zu tun hat, schaut der Küchenchef persönlich. Chefsache! Für Veranstaltungen, Familienfeiern oder Sitzungen/Besprechungen ist diese „junge“ Traditions-Gastwirtschaft die richtige, bayerische Adresse. Gerade im Herbst und Winter ist das „Isarstüberl“ mit dem gemütlich stilvollen Ambiente besonders gefragt.

TOP-Tipp: Als außergewöhnliches Geschenk empfehlen wir einen Gutschein für den „Picknickkorb-Service“ mit ausgewählten Köstlichkeiten für besondere Anlässe. www.emmeramsmuehle.de

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

47


genuss | anzeige

Gourmet-Oase mitten in Starnberg:

„ genussreich“ K

Eine wahre Erfolgsstory – mitten in Starnberg: Golf- & Reise-Expertin Nina Krumm und Genuss-Profi Christian Schlösser, der früher Golfer’s Gaumen im GC Wörthsee verwöhnte, servieren in ihrem „genussreich“, dem neuen Top-Restaurant Starnbergs, Kochkünste und Kochkurse für Gäste von überall. Inklusive Catering bis nach München. Christian Schlösser ist hier selbst Koch – und Kochkurs-Leiter für Gäste, die wiederum ihren Gästen „schon immer mal ein Hummer-Menü oder andere Feinheiten“ zubereiten wollten. Alles sehr individuell und sympathisch. Wie sagte einer der ersten Genießer? Lauter „Zungen-Küsse“...! Das Credo von Nina & Christian: „Wir möchten nicht nur Speisen zubereiten, sondern kulinarische Köstlichkeiten schaffen!“

48

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Ist gelungen – und perfekt für Geburtstage, Firmen-Events, Hochzeiten, Präsentationen, Jubiläen, Küchen-Partys & Co. Klein, fein und irgendwie angenehm intim – für bis zu 40 Personen! Daher muss man sich im „genussreich Krumm & Schlösser“ unbedingt vorher anmelden – am besten direkt per Mail an email@genussreich-starnberg.de oder telefonisch unter 08151-7391742. CK www.genussreich-starnberg.de

Fotos: Pio Mars

aum eröffnet, schon ein Hit: Man nehme eine Top-Location in bester Lage, baut sie stilvoll um, vertraut seiner Kochkunst – und hat eine super tüchtige Frau namens Nina: Und schon ist (m) ein „genussreich“ fertig – mit einer ganz großen Prise, die alles erst so richtig schmackhaft macht: liebe Freunde und Gäste!


XX.XXX €


genuss | ratgeber

„Wer viel Zucker im Blut hat, lernt schlechter als andere.“

Macht Süßes wirklich

dumm?

Leider ja! Wer zu viel Zucker zu sich nimmt, riskiert Übergewicht, Diabetes – und das Gleichgewicht im Kopf

50

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN


ratgeber| genuss

N

ichts ist besser als ein guter Freund, außer ein Freund mit Schokolade.“ Oliver Twist-Autor Charles Dickens liebte Schokolade, je süßer, umso besser. Sie machte ihm, wie er gerne erzählte, das Leben erträglich. Und doch versank der Autor am Ende in tiefe Depressionen... War die Krankheit am Ende doch eine Nummer zu groß für die stimmungsaufhellende Kraft des zuckersüßen Schoko-Trosts? Oder trieb eher die Leckerei den Schriftsteller in die Melancholie? Diese Vermutung legt jetzt eine britische Studie nahe: Ein Wissenschaftler-Team des Londoner University College analysierte die Ernährungs- und Gesundheitsdaten von über 8000 Briten, meist Männer. Ergebnis: Mit dem Verzehr von Süßigkeiten wie Kuchen, Kekse, Schokolade und Softdrinks ging das Risiko für Angststörungen und Depressionen deutlich nach oben...

Fotos: Jiri Hera, pioneer111, pressmaster - Fotolia.com

„Männer mit dem höchsten Zuckerkonsum – mehr als 67 Gramm pro Tag – hatten ein um 23 Prozent größeres Risiko für eine mentale Störung als jene Männer, die weniger als 40 Gramm pro Tag verzehrten“, berichtet Studienleiterin Anika Knüppel. Zum Vergleich: Eine Dose Cola enthält bereits über 30 Gramm, und der Bundesbürger verzehrt durchschnittlich 100 Gramm Zucker pro Tag. Also deutlich über jenen 67 Gramm – und schon ist man laut der Studie bereits Zucker-Vielesser... Die Forscher untersuchten auch, wie sich Süßwarenkonsum und psychische Störungen zeitlich zueinander entwickelt haben. Dabei zeigte sich: Wer bereits psychisch krank war, aß keineswegs überdurchschnittlich mehr Süßes. Wohl aber entwickelten ursprünglich gesunde Männer öfter Ängste und Depressionen, wenn sie viel Zucker verzehrten. Die Stimmungslage der Deutschen könnte sich also deutlich aufhellen, wenn sie ihren Zuckerkonsum wenigstens halbieren könnten.

Möglicherweise könnten sie dann sogar viel klüger sein. Denn: Wer viel Zucker im Blut hat, lernt schlechter als andere. An der Berliner Charité bat man 141 gesunde Senioren zu einem Test, bei dem sie 15 Wörter für eine halbe Stunde im Gedächtnis behalten sollten. Anschließend wurde im Hirn-Scan noch ihr Hippocampus erfasst – also jenes Hirnareal, das beim Speichern von Lerninhalten eine Schlüsselrolle spielt. Das Ergebnis: Teilnehmer mit viel Zucker im Blut erinnerten sich an durchschnittlich zwei Wörter weniger. Ihr Hippocampus war kleiner und schlechter strukturiert als bei den Probanden mit geringerem Zuckerwert. In einer Studie fühlten sich Kinder nach einem süßen Frühstück zwar wach und selbstbewusst, doch ihre tatsächlichen Lernleistungen sackten in den Keller. Das Gehirn nimmt es also übel, wenn es zu viel Zucker bekommt:

Mit der Stimmung sinkt auch der IQ. Das klingt zunächst einmal rätselhaft, denn eigentlich benötigt kein anderes Organ so viel Glukose wie die Denk-Zentrale, rund zehn Teelöffel am Tag, also 140 Gramm. Doch auf Überdosierung reagiert sie fast wie auf eine Vergiftung. Unter massiver Zuckerzufuhr werden weniger Proteine für die Neubildung von Nervenzellen und Synapsen aktiviert. Außerdem reagiert vor allem der Hippocampus schlechter auf Insulin, sodass dieses Hormon keinen Zucker mehr einschleusen kann. Beide Aktionen sollen verhindern, dass sich aktive Hirnzellen bei Zuckerüberfluss erschöpfen. Andererseits wird dabei auch so entschieden der Saft abgedreht, dass am Ende die aktive Hirnmasse, speziell im Lernzentrum, deutlich schrumpft.

Schon sechs Wochen täglich Süßigkeiten und Limonade könnten dumm machen...!

Wer schon nicht auf Cola, Kekse und Schoko verzichten kann, sollte wenigstens viel Fisch und Walnüsse essen, wenn ihm sein IQ lieb ist... Zucker unterfüttert entzündliche Prozesse, die den Ausbruch von Depressionen fördern können. Das Gehirn schaltet auf Schongang und Rückzug, um Zeit und Ruhe für die Regeneration zu gewinnen. Diese kurzfristig sinnvolle Rückzugsstrategie kann sich zur langfristig schädlichen Depression auswachsen, wenn Entzündungen durch Zucker unter Dampf gehalten und dadurch ebenfalls chronisch werden. Gründe genug also, auf den Zuckergehalt seines Speisezettels zu achten. Doch die Hamburger Ernährungswissenschaftlerin Annette Sabersky erklärt die Krux in unserer Gesellschaft: „Vielen Lebensmitteln merkt man nicht an, dass sie vor Zucker strotzen – man kann es oft noch nicht einmal schmecken.“ So kann eine 30-Gramm-Portion Ketchup drei Stücke Würfelzucker, eine Portion Knuspermüsli elfeinhalb und ein Glas Traubensaft sogar 18 Stücke Würfelzucker enthalten. Selbst Hamburger, Salami und Leberwurst werden teilweise gesüßt. Von 13 überprüften Bio-Kinder-Müslis, Crunchys und Knusperkugeln erhielten elf die Gelbe oder Rote Karte. Sie waren zu süß oder versprachen auf den Verpackungen große Mengen an Früchten, die es gar nicht darin gab. Auch das Bio-Siegel schützt also nicht unbedingt vor Zucker und Mogelpackungen. Jörg Zittlau („Die Welt“)

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

51


ratgeber

Tanzen Power und Lebensfreude pur:

als Fitmacher im Herbst

52

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN


ratgeber

A

usreichend Bewegung ist unglaublich wichtig – das wissen wir alle. Im Sommer ist das nicht so schwierig, aber wenn sich die Tage grau in grau zeigen, steigert Sport das Wohlbefinden ungemein, hebt die Stimmung und stärkt die Abwehrkräfte. Und doch fehlt im Herbst häufig die Motivation. Schwitzen in überfüllten Fitness-Studios oder joggen bei Wind und Wetter sind eben nicht jedermanns Sache.

fördert. Plus: Auch dem Geist tut Tanzen gut. Das Erlernen und Einprägen verschiedener Schrittfolgen trainiert die grauen Zellen und steigert die Konzentration, die Bewegungen zum Takt der Musik verlangen volle Aufmerksamkeit – so steigert man durchs Tanzen auch seine kognitiven Fähigkeiten und beugt sogar dem späteren Risiko einer Demenz vor.

Fotos: Elnur - Fotolia.com, ADTV - tanzen.de

Die Auswahl an Tänzen und Tanzkursen ist vielseitig – egal ob Sportmuffel oder Sportskanone, Teenie oder Ruheständler, Jazz-Liebhaber oder Latin-Fan, Single oder Paar. Wer schon länger aus dem Training ist, kann mit ruhigeren Tänzen einsteigen, besonders Ambitionierte hingegen können richtig Gas geben. Salsa und Tango, Hip-Hop, Modern Jazz, orientalischer Bauchtanz oder Boogie-Woogie – auch jeder Musikgeschmack wird bedient. Standard und

lateinamerikanische Tänze machen mit dem Partner besonders viel Spaß und verbinden, aber auch die gemeinsame Bewegung in der Gruppe motiviert, beispielsweise beim Zumba. Wem die Entscheidung schwerfällt, der kann die kostenlosen Probestunden besuchen, die von vielen Tanzschulen angeboten werden. Einfach mal durch den Herbst tanzen – schöne Aussichten! Anika Pröll Weitere Infos unter www.tanzen.de

Als passenden Herbst-Fitmacher mal was Neues: Tanzen! Die Bewegung zur Musik sorgt für gute Laune, liefert Energie und baut zugleich Stress ab. Tanzen bringt nicht nur Spaß, sondern ist ein effektives Workout, das sich hervorragend für jedes Fitness-Level und jede Altersgruppe eignet. Großer Vorteil: Kraft- und Ausdauertraining zugleich, fordert Tanzen den gesamten Körper. Die unterschiedlichsten Muskelgruppen werden beansprucht, die Kondition verbessert und das Herz-Kreislauf-System in Schwung gebracht. Verspannungen werden durch die verschiedenen Bewegungsabläufe abgebaut und Körperbeherrschung, Gleichgewichtssinn und eine aufrechte Körperhaltung ge-

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

53


ratgeber

Alle irre....!?

Sind wir Monster, weil uns die ewigen Sorgen des Freundes oder der Freundin nerven? Fast jeder hat diesen einen Freund, dem es ständig mies geht und dessen Seele wir, ausgerechnet wir, immer wieder streicheln sollen.

Sie war abwechselnd genervt oder enttäuscht von ihm. Es klingelte, ich nahm den Hörer ab, eine winzige Stimme sprach: ,Hallo … mir geht’s nicht gut.‘ Als ich einmal völlig entnervt ins Telefon schnauzte: ,Ja, dann verlass ihn doch, wenn er so scheiße ist‘, meinte sie: ,Du verstehst das falsch. Natürlich ist er super, aber es ist doch klar, dass ich dir nur die

54

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Sachen erzähle, die mich beschäftigen.‘ Irgendwann fing sie an, sich anderweitig umzusehen. Mich nahm sie zu den Dates als Anstandsdame mit. Ich dachte: Bald macht sie Schluss. Aber er war schneller... Eigentlich ein guter Moment, um einzusehen, dass es einfach nicht passt zwischen ihnen. Stattdessen ging das Trauerspiel von vorne los. ,Ach, Joséphine, ich bin soooo heartbroken.‘ Ich mag sie wirklich gerne, aber mein Mitleid ist aufgebraucht. Es ist kein Tropfen mehr übrig von ,Ach, du Arme, komm mal her!‘. Und gleichzeitig fühle ich mich furchtbar deshalb. Bin ich ein Monster, weil mich ihr Liebeskummer nur noch nervt?“ Hach, man versteht sofort alles! Weil jeder ja beides schon war und immer wieder ist: Liebeskummerhäufchen oder Verständnisbeauftragter, im ständigen Wechsel. Voll okay, gehört dazu, braucht eine Freundschaft wahrscheinlich sogar. Muss aber unbedingt seine Grenzen haben, beides. Wenn dem einen langsam ein Tennisarm vom mechanischen Dauerstreicheln des Rückens wächst, macht der andere zu viel falsch – in seinen romantischen Beziehungen, aber eben auch in denen zu Menschen, die nicht sein Bett teilen. Es ist we-

nig populär, das zu behaupten, aber: Auch in Freundschaften sollte es einen gewissen Entertainment-Gedanken geben. Freundschaft ist nicht nur, was der andere mir ist, sondern auch, was ich ihm sein will. Keiner wundert sich, dass Beziehungen den Bach runtergehen, wenn einer von beiden ununterbrochen schlecht gelaunt ist, einen Großteil des gemeinsamen emotionalen Raums mit seinen Problemen vollstellt, sich nicht mehr um anderes kümmern mag als seinen Sitzstreik in der Opfer-Ecke. Freundschaften, sagt man, sollen das aushalten, Freunde tragen einen durch die schweren Zeiten. Stimmt auch, sollte aber ein Teilzeitjob sein. Denn wenn sich der eine auf dem Rücken des anderen erst einmal gemütlich eingerichtet hat, kommt irgendwann eine unangenehme Dynamik in Gang, ein Drehbuch für alle folgenden Treffen: Man sieht einander, und sofort beginnt das Solostück „Der Austausch von Ärgerlichem“, Director’s Cut. So wie das alte Menschen tun, die sich bei zufälligen Begegnungen auf dem Wochenmarkt gegenseitig ihre Krankenakte runterbeten. Vielleicht wäre es also an der Zeit, sehr offensiv Urlaub vom Drama zu machen – und so im besten Fall die krumme Rollenverteilung einmal durchzuschütteln und den Grundton der Freundschaft neu zu bestimmen. Vorschlag: „Heute unternehmen wir nur lustige Dinge und reden ausschließlich über Positives!“ Klingt oberflächlich? Na, hoffentlich. Lena Steeg („Neon“)

Fotos: Zdenek, Antonioguillem - Fotolia.com

J

oséphine, 25, schreibt: „Ich habe eine Freundin, die ich seit etwa drei Jahren kenne. Genauso lange schon hat sie eine On-off-Beziehung mit einem Typen. Vor einem Jahr habe ich sie getröstet, nachdem er Schluss gemacht hatte, bin mit ihr von Bar zu Bar getorkelt, habe Taxi um Taxi bezahlt, damit wir die Clubs stürmen konnten – in der Hoffnung, ihm irgendwo, irgendwann vielleicht über den Weg zu laufen. Als die beiden endlich wieder zusammenkamen, war ich heilfroh. Leider wurde es trotzdem nicht besser.


kultur

Top

Kultur

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

55


kultur

„Ich bin kein direkter Rüpel, aber die Brennessel unter den Liebesblumen.“ Karl Valentin

Die LieblingsMünchner Kultfiguren und ihre Spuren

56

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN


kultur

„Ein alternder Playboy ist ein Sonnyboy mit ein bißchen Sonnenuntergang.“ Siegfried Sommer

S Fotos: Valentin-Karlstadt-Musäum, München, Bayerischer Rundfunk, Alfred Küng, Wikipedia - Oliver Raupach

ie gehören zu München wie die Frauenkirche und das Oktoberfest: Münchner Originale prägten das Bild der Stadt über ihre Grenzen hinaus und sind fest im lokalen Gedächtnis verankert. Auch heute noch kann man ihnen begegnen. Der Humorist Karl Valentin: Aufgrund seines unnachahmlichen Wortwitzes und seiner absurden Komik gilt Karl Valentin vielen als „deutscher Charlie Chaplin“. Geboren 1882 in der Au begeisterte er zunächst als Volkssänger das Münchner Publikum, legendär wurden dann seine Bühnenwerke und Filme zusammen mit der nicht minder talentierten Elisabeth Wellano alias Liesl Karlstadt. Der Sketch vom „Buchbinder Wanninger“ etablierte sogar ein geflügeltes Wort für die Mühlen der Bürokratie. Schauspieler, Komiker, Autor, Sammler, Filmemacher, gefeierter Avantgardist seiner Zeit – Karl Valentin war ein wahrer Alleskönner und Inspirationsquelle für zahlreiche Künstler. Trotzdem starb er 1948 verarmt und geriet für einige Jahre weitgehend in Vergessenheit. In den 50ern lehnte die Stadt sogar das Angebot ab, seinen Nachlass für 7000 Mark anzukaufen. Zum Glück – für München – entstand 1959 auf private Initiative des Kunstmalers Hannes König ein Museum zu Ehren Valentins, dessen Umwandlung in einen städtischen Betrieb erst kürzlich vom Kulturausschuss beschlossen wurde. Wo man ihm begegnet: In der Zeppelinstraße 41, seinem Geburtsort, erinnert eine Gedenktafel und am Rande des Viktualienmarkts ein Brunnen an den großen Komiker. Seinem Leben und Wirken nachspüren kann man aber besonders intensiv im Valentin-Karlstadt-Musäum im Isartor. Der Spaziergänger Sigi Sommer: Er porträtierte das Geschehen in der bay-

erischen Landeshauptstadt und ihre Protagonisten mit viel Humor, kritisch, teils in Grantler-Manier, aber immer auch als einer, der die Stadt und ihre Menschen liebt: Sigi Sommer. Fast 40 Jahre lang schrieb der Journalist und Schriftsteller, Jahrgang 1914, für die Abendzeitung seine Kolumne „Blasius, der Spaziergänger“ – von 1949 bis 1987 ganze 3500 Mal. Auch seine zwei Romane, die autobiografisch geprägt sind, spielen natürlich in München. Wo man ihm begegnet: In der Rosenstraße, ganz nahe der damaligen AZ- und SZ-Redaktionen, steht eine lebensgroße Bronzestatue, die nach Sommers Tod 1996 vom Bildhauer Max Wagner geschaffen wurde. Hier sieht man ihn ganz in seinem Element: als durch die Stadt schreitenden Flaneur, eine Hand lässig in der Hosentasche, in der anderen – wie könnte es anders sein – eine Zeitung.

Kaum eine andere Kultfigur wird in München aber so verehrt und zelebriert wie die des Monaco Franze mit ihrem leichtlebigen Motto „Ein bissel was geht immer“. Wo man ihm begegnet: Ob als T-Shirt-Motiv oder als Namensgeber für Cocktails – am Monaco Franze kommt man eigentlich nicht vorbei. Man trifft Helmut Fischer aber auch noch dort, wo er schon zu Lebzeiten gerne saß: vor dem Café Münchner Freiheit in Schwabing. Hier sitzt er als Bronzeskulptur vom Bildhauer Nicolai Tregor in lässiger Pose, ein Lächeln auf den Lippen, und beobachtet das Treiben. Sagen Sie unseren Lieblings-Münchnern doch mal wieder Servus...! Anika Pröll

Der ewige Stenz Helmut Fischer: Zugegeben, der ewige Stenz ist eigentlich eher ein fiktiver Charakter, nämlich Franz Münchinger alias Monaco Franze. Der liebenswerte Hallodri aus Helmut Dietls gleichnamiger Erfolgsserie war aber Fischers Paraderolle, auch später wurde der Schauspieler weiter mit dem Image des unwiderstehlichen Frauenhelden in Verbindung gebracht. Zahlreiche weitere beliebte Größen besetzten in der Serie ebenfalls eine Rolle, wie Gustl Bayrhammer, Karl Obermayr und Christine Kaufmann.

„Es gibt Sachen im Leben, besonders im Fasching.“ Helmut Fischer als Monaco Franze Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

57


kultur

Der Münchner Verein Kultur für alle

„KulturRaum“ Kunst & Kultur für alle Münchnerinnen und Münchner – unabhängig von deren finanzieller Situation

58

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN


kultur

E

infach mal einen Kabarettbesuch genießen, ins Kino gehen und durchs Museum streifen – das gehört für viele von uns ganz selbstverständlich zum Leben dazu. Doch: Auch in unserer wohlhabenden Stadt mit ihrem reichen Kulturprogramm können nicht alle dieses Angebot nutzen. Weil auch Kultur Geld kostet und Kulturveranstaltungen für viele Geringverdiener schlicht und einfach nicht erschwinglich sind.

Fotos: Johan Persson, Lissy Routil, Münchner Stadtmuseum

Sind es nicht gerade Konzerte, Kunstausstellungen und Co., die unvergessliche Erlebnisse bescheren, im Gedächtnis bleiben, in fremde Welten entführen und den Alltag vergessen lassen? Genau hier setzt die Arbeit des KulturRaum München an, der sich der Idee verschrieben hat, das kulturelle Leben der Stadt allen Münchnerinnen und Münchnern zugänglich zu machen, unabhängig von deren individueller finanzieller Situation. Hierzu ver-

Münchner Stadtmuseum

mittelt der Verein gratis Eintrittskarten an Menschen mit geringem Einkommen. Unter anderem Alleinerziehende, Senioren mit kleiner Rente, Arbeitslose und Flüchtlinge können als sogenannte „KulturGäste“ die kostenlosen Tickets nutzen.

Vorsitzende Sabine Ruchlinski: „Es ist wunderbar zu sehen, wie wir mit unseren Projekten kulturelle Teilhabe möglich gemacht haben und machen. Der Lohn sind die zahlreichen positiven Rückmeldungen.“ Anika Pröll

In der Praxis funktioniert das so: Bisher 230 „KulturPartner“ stellen Karten zur Verfügung, soziale Institutionen und Beratungsstellen informieren von ihnen Betreute über das Angebot. Für die Veranstaltungen anmelden kann man sich direkt telefonisch beim KulturRaum. Besonders sozial: Jeder KulturGast erhält automatisch zwei Tickets!

50.000stes Ticket mit KulturGästen, Roman Staudt GOP, Sabine Ruchlinski und Utto Kammerl vom KulturRaum Vorstand

Das Konzept kommt an: Letztes Jahr feierte der von Sabine Ruchlinski und Monika Eberl 2011 ins Leben gerufene Verein die Übergabe des 50.000sten Tickets, eine bulgarische Familie freute sich z.B. riesig über einen Besuch im GOP Varieté-Theater. So soll es weitergehen. Eine wichtige Säule sind die Unterstützer und Mitglieder des Vereins, mit engagierten ehrenamtlichen Mitarbeitern. Diese beraten KulturGäste persönlich am Telefon, beantworten ihnen Fragen und bauen eventuelle Ängste, z.B. bezüglich der Kleiderwahl für die Oper, ab.

Hilfe erbeten!

Um seine lobenswerte Arbeit fortzuführen, die viele Menschen für ein paar Stunden von ihren Alltagssorgen ablenkt, benötigt der KulturRaum weitere Unterstützung: Helfen kann man durch Spenden, eine Mitgliedschaft oder ehrenamtliche Mitarbeit. Großen Bedarf hat der Verein an Mitarbeitern für Infostände und an Vermittlern mit Fremdsprachenkenntnissen, z.B. Arabisch. Auch weitere KulturPartner werden benötigt, z.B. aus den Bereichen Kino/Filmverleih und Popkonzerte. www.kulturraum-muenchen.de

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

59


Showtime

Stimmwunder Bei „Vokal Total“, dem größten A-Cappella-Festival Deutschlands, steht ganz allein die Stimme im Vordergrund. Vom 6.10. bis 16.12. zeigen 35 Gruppen bei 25 Konzerten ihre unglaublichen Klangfarben. www.spectaculum-mundi.de

Kreischalarm Take That, Backstreet Boys oder New Kids on the Block – diese weltbekannten Boybands verkauften Millionen Tonträger und brachen noch mehr Herzen. Die Musical-Show „BOYBANDS FOREVER“, die im Deutschen Theater Weltpremiere feiert, ergründet das Erfolgs-Phänomen „Boyband“ – natürlich mit all den Hits (3.-15.10.). www.deutsches-theater.de

Musik-Genuss Saisonstart in der Staatsoper Den Startschuss für die neue Spielzeit gibt am 26.10. Mozarts „Le nozze di Figaro“ unter der musikalischen Leitung von Constantinos Carydis. www.staatsoper.de

Dauerbrenner

Klassik meets Rock

Die Rocky Horror Picture Show feiert dieses Jahr 40. Jubiläum im Museum Lichtspiele: Im zweitältesten Kino der Stadt, gegründet 1910 von Münchens Kino-Pionier Carl Gabriel, läuft der Kultfilm seit 1977 wöchentlich in der Spätvorstellung. Viele Münchner haben diesem Spektakel schon mehrmals beigewohnt, erscheinen teilweise sogar kostümiert zur Vorstellung am Freitag- oder Samstagabend, singen mit und machen die Vorführungen immer wieder zum Erlebnis. www.muenchen.movietown.eu

Am 5.11. ist die Neue Philharmonie Frankfurt zu Gast im Gasteig und verwandelt Rock-Welthits, u.a. von den Rolling Stones oder Queen, in ein sinfonisches Sound-Gewitter. www.muenchenticket.de

Literaturfest

Afrikanische Lebensfreude Vom 14.9.-5.11. zeigen im GOP Varieté-Theater München 13 Artisten, Musiker und Tänzer aus sieben afrikanischen Ländern in der Show „le club – Africa unplugged“ ihr außergewöhnliches Können. Eine vielfältige und mitreißende Welt fernab von Klischees! www.variete.de

60

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Der Rekordbrecher Der charismatische Singer-Songwriter Ed Sheeran jagt momentan mit seinem Album „Divide“ von einem Rekord zum nächsten. Mit der Platzierung von gleichzeitig 6 Songs in den deutschen Top 20 übertrumpfte der Brite sogar den „King of Pop“ Michael Jackson. Dementsprechend schnell verkauften sich auch die Tickets für die Open-Air-Tournee des 26-Jährigen im Sommer 2018. Die Münchner Fans haben Glück: Aufgrund der riesigen Nachfrage gibt es zum Konzert am 29.7. in der legendären Olympiahalle nun noch einen Zusatztermin am 30.7. – und hierfür sind noch wenige Tickets verfügbar! www.muenchenticket.de

Zum 8. Mal findet dieses Jahr vom 15.11.3.12. das Literaturfest statt, zu dem ca. 80 Autorinnen und Autoren nach München kommen, darunter die Büchner-Preisträger Marcel Beyer und F.C. Delius, der Pulitzer Prize-Träger Colson Whitehead, der Deutsche Buchpreis-Träger Frank Witzel und Bestsellerautor Ken Follett. www.literaturfest-muenchen.de

Fotos: Holger Fichtner, GOP, PGM Promoters Group Munich, Wilfried Hösl, Axel Schulten, Juliana Krohn

Lesestoff


Modernes Modernes Design Design – – ein ein Schmuckstück. Schmuckstück. Überall. Überall. Bentayga. Bentayga.

Erfahren rufen Sie Sie uns uns an an unter unter Erfahren Sie Sie mehr mehr auf auf www.bentleymuenchen.com www.bentleymuenchen.com oder oder rufen +49 (0)89 2870 12 20. Bentley München, AM Automobile GmbH, Moosacher Str. 40, 40, 80809 80809 München. München. +49 (0)89 2870 12 20. Bentley München, AM Automobile GmbH, Moosacher Str. Bentayga Bentayga Verbrauchsangaben Verbrauchsangaben – – EU-Fahrzyklus EU-Fahrzyklus (l/100 (l/100 km): km): innerorts: innerorts: 19,0; 19,0; -Emissionen: 296 g/km. außerorts: 9,6; kombiniert: 13,1. CO Effizienzklasse: zienzklasse: F. F. außerorts: 9,6; kombiniert: 13,1. CO2-Emissionen: 296 g/km. Effi 2

BENTLEY BENTLEY MÜNCHEN MÜNCHEN

Der Name „Bentley“ und das geflügelte „B“ sind eingetragene Markenzeichen. © 2017 Bentley Motors Limited. Gezeigtes Modell: Bentayga. Der Name „Bentley“ und das geflügelte „B“ sind eingetragene Markenzeichen. © 2017 Bentley Motors Limited. Gezeigtes Modell: Bentayga.


Ein Unternehmen der Stadt Ingolstadt

ingol städter jazztage

Meilenstein Mit fünf Neuerwerbungen von Anselm Kiefer durch die Michael & Eleonore Stoffel Stiftung konnte die Pinakothek der Moderne ihre Sammlung um wichtige Werke erweitern. Anselm Kiefer, Jahrgang 1945, gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler und thematisierte als einer der ersten in seinem Schaffen die deutsche Vergangenheit im Dritten Reich. Das monumentale Gemälde „Der Sand aus den Urnen“ (2009), die zwei auf Blei ausgeführten Wandbilder „OCCUPATIONS“ (1969/2011) sowie die zwei Vitrinen „Die 12 Stämme“ (2010) und „Morgenthau“ (2016) bilden nun einen weiteren Höhepunkt im Sammlungsprofil der Pinakothek der Moderne. www.pinakothek.de

21.10. – 12.11.2017

Ausstellungen Nachts im Museum Anlässlich der „Langen Nacht der Münchner Museen“ öffnen am 14.10. rund 90 Museen, Sammlungen und Galerien von 19.00 bis 2.00 Uhr ihre Tore. Mit nur einem Ticket können Kulturfans und Nachtschwärmer ihren Lieblingsmuseen einen Besuch abstatten oder bisher unbekannte Ausstellungshäuser für sich entdecken. www.muenchner.de

billy cobham crosswind’s project ANDREA PANCUR

klaus doldinger’s passport feat. max mutzke H Y LEEN

marina & the kats

MAX GIESINGER raphael gualazzi mike stern / dave weckl band stefan pellmaier & band nils landgren funk unit

Erweiterte Sicht

Geheimtipp Magie

Foto Peter Hönnemann

the raul midon trio

entdecke mehr unter www.ingolstaedter-jazztage.de

Das Buchheim Museum in Bernried widmet sich in der Ausstellung „Nolde. Die Grotesken“ den bislang weniger rezipierten Werken des Expressionisten Emil Nolde. Gezeigt werden 116 farbintensive Gemälde, Aquarelle und Drucke, die teilweise noch nie öffentlich präsentiert wurden (bis 15.10.). www.buchheimmuseum.de

Gabriele Münter war expressionistische Malerin, Lebensgefährtin Wassily Kandinskys und Bewahrerin seiner Werke – und noch so viel mehr! Das Lenbachhaus zeigt ab 31.10. im Kunstbau mit „Gabriele Münter“ eine Ausstellung, die nun das facettenreiche Œuvre der Künstlerin auch abseits des Blauen Reiters umfassend beleuchtet. Das Gros der 130 Gemälde wurde noch nie der Öffentlichkeit gezeigt, zudem wird auch den Fotografien Münters Raum gegeben (bis 8.4.). www.lenbachhaus.de

wolfgang haffner band joscho stephan trio marcus miller kennedy administration manu dibango

REBEKKA BAKKEN & BAND younee quadro nuevo

Phantastisch grotesk

Blick auf die eigene Vergangenheit

Verblüffende Zauberkunst

Das Haus der Kunst gehört zu den wichtigsten Ausstellungshäusern Münchens, hat aber eine bewegte Geschichte: 1937 eröffnet als „Haus der Deutschen Kunst“ fanden hier in der NS-Zeit Propaganda-Ausstellungen statt, die alles Moderne diffamierten. Zum 80. Jubiläum seiner Eröffnung zeigt das Haus die Ausstellung „München, Sommer 1937. Große Deutsche Kunstausstellung und Entartete Kunst“, in der historische Filmdokumente, Publikationen sowie Materialien zur Bau- und Ausstellungsgeschichte die Ereignisse des Sommers 1937 beleuchten (bis 4.2.). www.hausderkunst.de

Im weltweit ersten Table Magic Theater KRIST & MÜNCH erlebt man Magie hautnah, denn im intimen Theatersaal mit 84 Plätzen sitzen die Zuschauer direkt am Tisch des Magiers oder nehmen ihre Plätze nur wenige Meter entfernt ein. Was folgt ist ein exklusiver Abend voll verblüffender Zauberkunst. www.magic-theater.de

62

Fotos: Dieter Lukas - Panobilder.de, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Haydar Koyupinar, Maren Köhler, Haus der Kunst - München/Stadtarchiv München

Ingolstädter Veranstaltungs gGmbH


kultur

Ein Problem, das uns alle immer mal wieder betrifft: Weg mit Ballaststoffen! Alles, was Sie schon immer mal loswerden wollten – nicht nur Dinge... Dazu gibt es jetzt auch ein herrliches Buch von den Erfolgsautorinnen Susanne Fröhlich und Constanze Kleis

F

rauen sind bienenfleißig. Sie verwenden unendlich viel Zeit und Energie darauf, dass die Familie sich wohlfühlt, die Kinder wohl geraten und die Männer sie zum Niederknien finden. Und im Job geben sie natürlich ebenfalls ihr Bestes. Doch wie sehr sie sich auch ins Zeug legen und an ihrer (Selbst-)Optimierung arbeiten: Überall tun sich neue Baustellen auf. Ein Mysterium. Das Zuwenig an Ertrag liegt nicht selten an einem Zuviel an Aufwand... Weniger bringt mehr. Nur wenn Frauen sich endlich auf das Wesentliche konzentrieren und den Rest getrost entsorgen, können sie das Leben führen, das sie verdient haben. Denn zum Glück kann man nicht bloß Sockenschubladen und Werkzeugkisten ausmisten. Man kann auch Kopf, Geist und Seele entrümpeln. Von typisch weiblichen Denkfehlern, Gefühlsverwirrungen und Irrungen sowie Altlasten aus dem Mädchenzimmer. Wie zum Beispiel dem ewigen Prinzentraum,

64

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

nen Preis gibt. Und dass man tatsächlich 150 Jahre alt werden kann, wenn man sich ein wenig Chia-Samen ins Essen streut.

dass man einen Mann nur ganz doll lieben muss, damit er einen endlich auf Händen trägt. Dass Kinder sofort den unwiderstehlichen Drang verspüren, ihr Zimmer aufzuräumen, wenn man nur an ihre Vernunft appelliert. Dass es ohne Fleiß kei-

Diesem Thema nahmen sich die beiden deutschen Bestseller-Autorinnen Susanne Fröhlich („Moppel ich“) und Constanze Kleis an. Erfrischend ehrlich und humorvoll berichten sie aus ihrem wie aus dem Leben von Freundinnen und Kolleginnen und zeigen auf, wie man den Richtigen findet und den Falschen erkennt, bevor man Jahre an ihn vergeudet hat. Wie man leidlich schlank wird, ohne immer nur an einer Selleriestange nagen zu dürfen. Wie man von seinen Lieben die Anerkennung bekommt, die einem verdammt noch mal gebührt – besonders, wenn man die Bettwäsche bügelt. Und wie man sich erfolgreich von den größten Spaß- und Glücksbremsen verabschiedet, um Platz zu schaffen für ein schönes Leben. Ein Buch mit Langzeitwirkung.... Wir fragten Susanne Fröhlich:


kultur

Der Untertitel Ihres Buches lautet „Frau Fröhlich räumt auf“. Was genau soll eigentlich aufgeräumt werden? Der Schrank, der Keller, die Küche...? Das Leben. Um genau zu sein: Oberstübchen und Gefühlshaushalt, wo wir Frauen unsere Illusionen, Haltungen, Vorstellungen bevorraten, die uns so oft ausbremsen und hemmen. Wo wir so viele Ballaststoffe und Glücksbremsen herumstehen haben, dass man kaum noch weiterkommt.

Das Interview entstand mit freundlicher Hilfe vom Verlag Gräfe und Unzer. Fotos: denis_design, lovemask - Fotolia.com

... zum Beispiel? Etwa die Idee, dass man sofort ein total glücklicher Mensch wird, wenn man nur erstmal zehn Kilo abgenommen hat. Oder dieser XXL-Pappkamerad „Traumprinz“, der seine beste Zeit längst hinter sich hat und auf dem Krönchen schon ein kleines Staubmützchen trägt, zu nichts weiter nütze, als uns die Freude an so ziemlich jedem Mann zu verderben, der keine Strumpfhosen trägt und nicht auf einem Pferd sitzt. Dann diese ewigen Supermutti-Wettkämpfe, die so überflüssig sind wie ein Kühlschrank in der Antarktis. Sollen wir jetzt alles nach Farben sortieren oder wie hat man sich Ihr Ordnungssystem vorzustellen? Wir haben uns an dem Mantra der klassischen Aufräumbücher ein Beispiel genommen. Da heißt es ja immer: Man soll alles mal in die Hand nehmen und überlegen: Brauche ich das? Macht es mir Freude? Tut es etwas für mich? Hat es jemals etwas für mich getan? Sollte man dann nicht sehr gute Argumente finden, kann es weg. Bei mir mussten das letzte Mal dann der Eierkocher dran glauben und die Vase von Tante Erika.... Aber was ist damit gewonnen? Bloß ein paar Quadratzentimeter mehr Stauraum und noch mehr Arbeit für uns Frauen. Aufräumen ist ja auch immer noch unser Aufgabengebiet. Wenn wir uns dagegen mal bei der Aufteilung der Hausarbeit, in Beziehungen, bei der Erziehung, nach Sinn und Nutzen, nach Verhältnis von Aufwand und Wirkung diese Fragen stellen, wäre in unserem Leben auf einen Schlag viel mehr gewonnen: Entspannung, Souveränität und Zufriedenheit und eine Menge Zeit, auf dem Sofa herumzulümmeln. Klingt, als müsste man Frauen erst erklären, wie sie glücklich werden? Das wissen wir doch sehr gut selbst. Manchmal viel zu gut. Das ist ja oft das Problem. Wir streben so engagiert danach, gute Mütter zu sein, tolle Frauen, fantastisch, gertenschlank, anbetungswürdig, dass wir wie in

der Fabel vom Hasen und dem Igel immer mit hängender Zunge unseren Zielen hinterherhecheln, bloß um festzustellen, dass es sich mit jedem Schritt in die vermeintlich richtige Richtung weiter entfernt. Wir tun so unendlich viel und nie ist es genug.

und man fragt sich schon, weshalb man nicht schon längst mal klar Schiff gemacht hat. Wir haben vielleicht das Problem für die Lösung gehalten: Immer noch mehr zu tun, in der Hoffnung, dass dann mal ALLES erledigt sein könnte.

Wir vermuten mal, das kann auch weg? Ja, unbedingt. Unsere To-do-Liste wird ja ohnehin täglich länger. Dauernd kommen neue „Pflichten“ oder auch „Herausforderungen“ dazu, ständig sollen wir weiter an uns arbeiten. Aber wozu? Diese Idee, dass Frauen nie fertig sind und immer nur noch besser werden müssen, um wenigstens gut zu sein, um überhaupt Ansprüche stellen zu dürfen, die kann ganz bestimmt auf den Sperrmüll.

„Kann weg!“ ist andererseits ja auch nicht ganz einfach, wer trennt sich schon gern.... Das hat auch eine Freundin gesagt. Sie meinte, das klänge so negativ. Aber nur so schafft man Platz, auch für Neues, für das Leben, das wir uns wünschen und ehrlich gesagt auch verdient haben. Eines, das einen nicht so müde macht, in dem wir entscheiden und die Anerkennung bekommen, die uns gebührt. Schließlich sind wir kluge, aufregende, lustige, interessante Frauen. Und zwar jetzt und nicht erst, wenn wir zehn Kilo abgenommen oder noch einen Volkshochschulkurs Business-English absolviert oder den kleinen Leon dazu gebracht haben, dass er endlich die Sache mit dem Dreisatz kapiert.

Aber ist es nicht sehr zu begrüßen, wenn man an sich arbeitet, nicht auf dem Sofa versackt, sondern weiterkommen will? Einerseits. Andererseits ist es doch so: Würde viel Fleiß, viel Engagement, viel Lerneifer, eine Menge selbstgekochter Mahlzeiten und gebügelter Bettwäsche und ganz viel Liebe ganz viel bringen, dann müssten wir doch eigentlich längst das Leben führen, das wir verdienen, mit Männern, die uns vergöttern, und gleicher Bezahlung für gleiche Arbeit. Von der Rente ganz zu schweigen. Aber Frauen verdienen immer noch weniger als Männer, machen aber dafür fast doppelt so viel im Haushalt. Sind deutlich häufiger alleinerziehend, oft unter prekären Bedingungen. Da kann man schon mal auf die Idee kommen, dass viel nicht zwangsläufig viel bringt. Übrigens auch und vor allem in der Liebe. Was wäre denn in Beziehungen und der Familie dringend zu entsorgen? In Beziehungen etwa diese Idee, der wir alle so gern anhängen, dass, wenn man ganz doll liebt, alles gibt, quasi zwangsläufig auch sehr doll zurückgeliebt wird. In der Familie, vor allem im Umgang mit dem Nachwuchs, wäre unser Vorschlag: Weniger diskutieren. Mehr tun. Mehr Konsequenz, weniger Mitleid und Harmoniestreben. Und ganz dringend gehört der Ehrgeiz weg, in die Supermutti-Hall-ofFame zu kommen. Wozu? Das führt nur ins ewige Fegefeuer der Selbstzweifel. Klingt, als würden wir über einen Messie-Haushalt sprechen.... Es ist schon ein wenig so: Wenn man mal anfängt, sich all die Maxime anzuschauen, nach denen man so gelebt hat, stellt man schnell fest, wie viele Ballaststoffe man mit sich herumschleppt,

Von was haben Sie sich leicht getrennt, von was nicht so leicht? Ganz leicht habe ich mich von der Vorstellung getrennt, dass ich von allen gemocht werden muss. Und ziemlich einfach war auch der Abschied vom perfekten Haushalt und der Ausstieg aus der Mütter-Competition. Schwer finde ich nach wie vor, mich von der Idee zu verabschieden, dass es da draußen eine Wunder-Diät gibt, mit der man ohne jegliche Einschränkung total gesund und leicht abnimmt und seine Figur hält. Obwohl: Wenn es eine besser wissen müsste, dann ich. Sind Sie ein ordentlicher Mensch? Meine Mutter würde da sicher etwas anderes sagen: Aber ich finde eigentlich schon. Jedenfalls räume ich regelmäßig auf. Auch im Kopf und im Herzen. Das gefällt mir besonders gut. Denn das kann man sehr gut und bequem auch in einem SU SA NN E FR ÖH LI Liegestuhl, auf dem Sofa CH CO NS TA NZ E KL EI oder gemeinsam mit FreunS dinnen beim Italiener tun. „Kann weg!“ von Susanne Fröhlich und Constanze Kleis erscheint Mitte September im Verlag Gräfe und Unzer, hat 192 Seiten im Hardcover und kostet 17,99 Euro.

Kann weg!

FRA U FRÖ HLI CH RÄU MT AUF

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

65


politik

Neues Interesse an der Politik Von Werner Weidenfeld

ßen Konturen im Pro und Contra waren greifbar. All das mag man süffisant hinnehmen. Aber es darf nicht übersehen werden, dass dahinter ein sehr ernstes Problem steckt: der fraglich gewordene Zusammenhalt der demokratischen Gesellschaft und damit die Überlebensfähigkeit der Republik.

Dramatische Veränderungen der politischen Kultur sowie der politischen Meinungs- und Entscheidungsprozesse fanden seit geraumer Zeit statt. Das Zeitalter der Komplexität und der Interdependenz ist weitgehend in der öffentlichen Wahrnehmung auch zu einem Zeitalter der Konfusion geworden. Eine dichte Dunstwolke hatte sich über die politische Landschaft gelegt. Keine gro-

66

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Und dann plötzlich dreht sich das Rad: Neues Interesse an der Politik kommt auf. Die Wahlbeteiligung steigt. Die Parteien erhalten viele neue Mitglieder. Aber wieso? Der sensationelle Aufbruch einer deprimierten Traditions- und Volkspartei entwickelt eine Sogwirkung auch in den anderen Parteien. Martin Schulz wird Vorsitzender der SPD und zugleich ihr Kanzlerkandidat. Die Begeisterung ist grenzenlos. 100 % Zustimmung in seiner eigenen, sonst plural differenzierten Partei. Schulz weckt seine Partei, aber auch die gesamte Parteienlandschaft mit einer Begeisterungs-Rhetorik, einer Aufbruchsstimmung, einer Weckruf-Redenskunst. Und das erfasst eben nicht nur seine ei-

Autor Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Weidenfeld ist Direktor des Centrums für angewandte Politikforschung der Universität München, Rektor der Alma Mater Europaea der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste (Salzburg)

Fotos: stockWERK - Fotolia.com, Privat

D

ie Stimmung wechselt hurtig. Mal jubeln wir mit einem Wahlsieger, den wir bald danach als Verlierer bedauern. Das Stimmungsmilieu ist höchst fluide geworden. Die großen Pakete von Stammwählern sind nur noch in den Geschichtsbüchern zu entdecken. Über viele Jahre registrierten wir nachlassende Wahlbeteiligung, sinkende Zahl von Parteimitgliedern. Die überzeugten und engagierten Demokraten wurden mehr und mehr enttäuscht. Populistische Randparteien feierten ihre Wahlerfolge.

Die punktuelle Sprunghaftigkeit in der politischen und medialen Erörterung der Megathemen wurde bisher begleitet von den üblichen politischen Machtspielen. Wenn schon keine Klärung der Grundfragen anstand, dann wollte man wenigstens Punktgewinne im Wettkampf der Parteien oder der Kandidaten registrieren. Die Traditionsparteien praktizierten routiniert ihre herkömmlich geübten politischen Spiele. Sprachkämpfe wurden ausgetragen – von der Obergrenze bis zur Transitzone. Wer Anschauungsmaterial zur medialen Überschrift „Zeitalter der Konfusion“ suchte, wurde reichhaltig fündig.

gene Partei. Das neue Temperament riss viele mit, die zuletzt in grauer Langeweile politisch eingeschlafen schienen oder die sich in enttäuschter Frustration aus allem zurückgezogen hatten. Neue Spannung, neue Dynamik war nun angesagt. Jetzt ist Demokratie wieder interessant, nicht mehr still und langweilig. Ein vitaler Aufbruch ist spürbar. Und der erfasst die bisherigen Nichtwähler, die Christdemokraten, die Liberalen. Dieser Wunderheiler Schulz, dem man Zustimmung in seiner eigenen Traditionspartei zugetraut hatte, bewegt nun mit seinem Stimmungsaktionismus auch die anderen Parteien, ebenso wie die bisherigen Nichtwähler – und trägt ungewollt und indirekt zu den aktuellen Wahlniederlagen der SPD bei. Dieses fluide Stimmungsmilieu kann bis zur Bundestagswahl im September noch mehrfach sein Profil wechseln. Aber ein dramatisches, aktuelles Element wird bleiben: das neue Interesse an der Politik!


DER NEUE RANGE ROVER VELAR

DER AVANTGARDISTISCHE RANGE ROVER

Geradlinigkeit, die Selbstbewusstsein und Individualität ausstrahlt. Das progressive Design des Range Rover Velar ist richtungsweisend. Seine klaren, eleganten und außergewöhnlichen Designmerkmale verleihen ihm ein markantes und modernes Erscheinungsbild. Ganz gleich, wohin Sie mit Ihrem Range Rover Velar fahren, die Blicke werden Ihnen folgen. Ab jetzt bei Ihrem Land Rover Partner.

AVALON PREMIUM CARS GMBH Moosacher Straße 58 80809 München Tel.: +49 (0) 89 12 15 32-81 www.landrover.muenchen.landrover-vertragspartner.de


top select

Stadt der

Träume

Mit fast 43 Millionen Touristen im Jahr ist Las Vegas eines der weltweit beliebtesten Reiseziele. Ein facettenreiches Reiseziel, das viel mehr zu bieten hat als Glücksspiel.

68

Herbst 2017 · top magazin


top select

„Was in Vegas passiert, bleibt in Vegas!“ Solche Zitate haben Las Vegas’ Ruf als „Sin City“ – als „sündige Stadt, die niemals schläft“ – begründet. Unzählige Hollywoodfilme haben diesen Mythos aufgegriffen. Vielleicht ist es ja dieses verruchte Image, das die Glitzermetropole inmitten der Wüste Nevadas so faszinierend macht.

1

905 wurde Las Vegas als Eisenbahnstadt gegründet. Mit dem Bau des Hoover Dam von 1931 bis 1935, der die Versorgung Las Vegas’ mit Trinkwasser gewährleistet, sowie der Legalisierung des Glücksspiels in Nevada im Jahr 1931, wurde der Grundstein für das schnelle Wachstum der Stadt gelegt. Bugsy Siegel setzte Anfang der 1940er Jahre mit dem Bau der ersten Hotels mit integriertem Spielcasino eine Entwicklung in Gang, die bis heute anhält. 1960 hatte die Stadt bereits 100.000 Einwohner. Heute ist Las Vegas mit über 613.000 Einwohnern Nevadas größte Stadt. Hinzu kommen jährlich mehr als 40 Millionen Menschen, die Las Vegas besuchen, darunter auch viele Geschäftsreisende sowie Touristen, die die Stadt als Ausgangspunkt für ihre USATour – zum Beispiel mit dem Wohnmobil – nutzen. Las Vegas ist also nicht mehr nur für all diejenigen attraktiv, die die Glitzer- und Glücksspielwelt der Metropole reizt, sondern zunehmend auch für Familien und Outdoor-Fans. Die als „Entertainment Ca-

pital of the World“ bekannte Wüstenstadt besteht eben nicht nur aus Casinos, sondern hat unzählige Freizeitmöglichkeiten für jedes Alter. Jenseits des Gambling hat Las Vegas mittlerweile sehr viel zu bieten und es ist spannend, die Stadt auch aus anderen Perspektiven kennenzulernen – von Shows, über Kulinarik, Kunst und Attraktionen bis hin zu Outdoor-Aktivitäten. Für diese neue Entwicklung spricht, dass die Besucherzahlen weiter deutlich steigen, die Umsätze an den Spieltischen aber konstant bleiben, obwohl jeder Besucher immer mehr Geld in der Stadt lässt. Diese Trendwende leitete Steve Wynn 1989 mit der Eröffnung des Hotels Mirage ein, das unter anderem mit der Siegfried & Roy Show neue und vor allem sehr zahlungskräftige Kundschaft anlocken konnte. „Besucher aus aller Welt kommen wegen unserer fabelhaften Unterhaltungs-Angebote nach Vegas“, erklärt Cathy Tull, Senior Vice President im Bereich Marketing der Las Vegas Convention and Visitors Authority. „Deshalb freuen wir uns, Stars und ihre Fans bei uns zu begrüßen.“ »

Herbst 2017 · top magazin

69


top select

Die „Unterhaltungs-Haupstadt der Welt“ lockt mit einem riesigen Angebot von Shows und Freizeitprogrammen für jeden Geschmack. Ein Muss beim Las Vegas Besuch: Den tanzenden Fontänen vor dem Hotel Bellagio zuschauen – einfach wunderschön.

» Attraktionen über Attraktionen Die „Unterhaltungs-Haupstadt der Welt“ hat ihren Namen auch wirklich verdient. Das Angebot ist riesig – und zudem erstklassig. Auf den Bühnen von Las Vegas traten Künstler wie Frank Sinatra, Sammy Davis Jr., Dean Martin oder David Copperfield auf. Auch heute will Las Vegas diesen Vorrang behalten – durch Auftritte international bekannter Stars und atemberaubende Bühnenshows. „Only-in-Vegas“ – das gibt es nur in Vegas – lautet die Zauberformel für Unterhaltung auf Weltniveau. Lionel Richie, Céline Dion, Rod Stewart, Elton John oder Carlos Santana sind bereits in Las Vegas zu Hause. Jetzt sind unter anderem noch Britney Spears, Jennifer Lopez, Boyz II Men und Mariah Carey dazugekommen. Man hat die Qual der Wahl: Will man zu den mitreißenden Artisten der Cirque du Soleil-Programme, zur spektakulären Wasser-Show „Le Rêve – The Dream“, zu Musik-Shows oder zu Zauberern oder … Nach dem Showbesuch und dem Dinner in einem der vielen tollen Restaurants sollte man ins Nachtleben eintauchen. Tipp: Der Tao-Nightclub im Hotel Venetian. Um den langen Warteschlangen am Eingang des Clubs zu entgehen, reserviert man am besten schon zum Dinner einen Tisch und genießt die vorzügliche asiatische Küche. Dann erhält man nämlich ein

70

Herbst 2017 · top magazin

Eintrittsticket für den angesagten Club und wechselt nach dem Essen einfach dorthin. Dem Las Vegas Rausch kann man sich natürlich überall auf dem berühmten, 6,8 Kilometer langem Strip hingeben. Ein Hotel-Casino reiht sich an das nächste – das Lichterkarussell der Neon-City dreht sich die ganze Nacht. Dabei gibt es auch kostenlose Attraktionen zu bestaunen. Vor dem Mirage können Besucher den – in einer Lagune mit Wasserfällen und Palmen liegenden – Vulkan bestaunen, der von Sonnenuntergang bis Mitternacht alle 15 Minuten explodiert und Feuerbälle bis zu vier Meter hoch spuckt. In der Shopping Mall des Caesars Palace plätschert nicht nur der Trevi-Brunnen, sondern auch Atlantis geht im Viertelstundentakt unter. Nur ein paar Schritte weiter tanzen die berühmten Bellagio-Fountains. Mehr als 1000 Düsen schießen, rhythmisch zur Musik von Frank Sinatra, Elton John, Whitney Houston, Andrea Bocelli oder auch Bruno Mars, choreographische Wasserfontänen in die Lüfte. Einen tollen Blick auf die Wasser-Show hat man übrigens vom Hotel Cosmopolitan, das nicht nur einen schicken Barbereich hat, sondern auch das einzige Hotel in Vegas mit Balkonen ist.

Eine fantastische Aussicht, vor allem abends auf die hell erleuchtete Stadt, bietet auch der High Roller – das größte Riesenrad der Welt. Er ist das Herzstück des LINQ-Komplexes, dem Erlebniszentrum der Caesars Entertainment Corporation. Doch nicht nur das Panorama ist inspirierend, dank des neuen Yoga-Erlebnisses können Gäste auf 167 Metern Höhe Körper und Geist auf ein neues Level heben. Die Session dauert eine Stunde, also zwei Umdrehungen, und bis zu sechs Teilnehmer haben in einer Kabine Platz. Der dem Grand Canyon nachempfundene Adventuredome im Hotel Circus Circus lockt die Besucher mit Achterbahnen und anderen Fahrgeschäften sowie Indoorklettern mit Bungee Jumping und vielem mehr. Noch rasanter wird es auf dem Stratosphere Tower bei einer von vier extremen Attraktionen in über 300 Metern Höhe. Auf den Strip zurück geht es für Wagemutige dann nicht mit dem Fahrstuhl, sondern mit dem Sky-Jump, der einen kontrollierten freien Fall ermöglicht und das Adrenalin hochschnellen lässt. Entspannung inmitten des Strip Nach so viel Abenteuer ist Erholung angesagt. Im Hotel Bellagio verzaubern die Bellagio Conservatory and Botanical Gardens die Gäste, je nach Jahreszeit, mit einer thematisierten Blumenlandschaft. »


KlassiK Radio live in conceRt 2017

F i l m m u s i k 06.10.2017 – Nürnberg 21.10.2017 – Hamburg 26.10.2017 – Düsseldorf 29.10.2017 – München 05.11.2017 – Stuttgart

10.11.2017 – Hannover 14.11.2017 – Hamburg 18.11.2017 – Frankfurt 19.11.2017 – Berlin 08.12.2017 – Augsburg

Tickets unter:

www.klassikradio.de


FÜR EINEN TR AUMHAFTEN KUR ZURLAUB MÜSSEN SIE NICHT WEIT REISEN !

top select

Weite r I nfos u e nt e r variete .de

Die „Fremont Street Experience“ lockt viele Touristen nach Downtown – dem Ursprung Las Vegas.

Packende Unterhaltung, kulinarische Genüsse und tolle Wellness-Angebote warten auf Sie – und das ganz in Ihrer Nähe! Wer die Shows in den GOP VarietéTheatern besucht, tritt immer eine Reise in eine andere Welt an. Erleben Sie einzigartiges Live-Entertainment mit herausragenden internationalen Künstlern von Weltrang und genießen Sie kulinarische Highlights. In unseren komfortablen Partnerhotels verbringen Sie die Nächte und können sich im Spabereich verwöhnen lassen.

HANNOVER ESSEN BAD OEYNHAUSEN MÜNSTER MÜNCHEN BREMEN BONN

» Gegenüber im Flamingo Hotel können Flamingos, Schwäne, Koi-Fische und Schildkröten bestaunt werden, und im Shark Reef Aquarium des Mandalay Bay Hotels wandern die Besucher durch Nachbildungen alter Tempelruinen und gesunkener Galeonen – umgeben von Haien und anderen Meerestieren. Im Mirage ist der „Siegfried & Roy’s Secret Garden and Dolphing Habitat“ Heimat der berühmten weißen Tiger, aber auch weißer Löwen und Schneeleoparden. Im angrenzenden Dolphin Habitat können Delphine beobachtet werden, und es kann sogar zusammen mit ihnen gemalt werden. 2016 wurde der zur MGM Gruppe gehörende „The Park“ (www.theparkvegas.com) eröffnet. Am westlichen Teil des Strip, zwischen den Hotels New York-New York und Monte Carlo gelegen, ist „The Park“ ein zentraler Treffpunkt, der eine Vielzahl an Restaurants und Bars bietet. Auf 1,2 Hektar wurden mehr als 3000 Wüstenpflanzen und über 200 Bäume gepflanzt, in deren Schatten Besucher zum Verweilen und Entspannen eingeladen werden. Ein Highlight des Parks sind neben Kunstskulpturen, zwei über zwei Meter hohe und 30 Meter

72

lange Wasserfälle, die nachts wunderschön beleuchtet sind. Sowohl Indoor als auch Outdoor laden die Restaurants ein: ob das Beerhaus mit einer großen Auswahl an regionalen und überregionalen Biersorten oder das Sake Rok mit japanischer Küche. Auch kulinarisch ist Las Vegas nämlich auf dem Vormarsch: In den letzten Jahren haben Sterneköche aus Frankreich, Spanien und Japan und natürlich auch die besten Chefs Amerikas eigene Restaurants eröffnet. Der besten Burger des Landes rühmt sich Las Vegas sowieso. Zu einem Las Vegas Besuch gehört natürlich auch ein Einkaufsbummel, denn hier wird Shopping wirklich zum Erlebnis. Viele Hotels haben eigene Shopping-Passagen, die für jeden Geldbeutel das Passende bieten. Tipp: Unter www.LasVegas. com den „Shop Las Vegas Passport“ downloaden. Er enthält Coupons, die gegen Geschenke und Rabatte in vielen Las Vegas Malls eingelöst werden können. Aber auch jenseits der Hotels und Shopping-Malls lässt sich in Las Vegas viel entdecken: zum Beispiel die Geschichte der Mafia in der Spielerstadt im „Mob Museum“ oder die Geheimnisse der Wüste im Öko-Museum „Springs Preserve“.


top select

Downtown Las Vegas In Downtown, wo vor über einhundert Jahren das ursprüngliche Las Vegas entstand, können Besucher in der 16.000 Quadratmeter großen Fußgängerzone „Fremont Street Experience“ jeden Abend ein Farbenspiel der besonderen Art erleben: Das Videodach fasziniert zur vollen Stunde mit einer spektakulären Licht- und Musikshow. Downtown spiegelt die junge Historie von Las Vegas wider – es lohnt sich, das Viertel zu entdecken. Traditionshotels wie das Golden Nugget strahlen nach umfangreichen Renovierungen im neuen Glanz, und auch das älteste Casino der Stadt „El Cortez“ ist dort zu finden. Ebenso wie das Neon Museum, am Nord­ ende des Las Vegas Boulevard, dessen Besuch man unbedingt einplanen sollte. Dort wird die Geschichte der Stadt anhand der letzten Ruhestätte der Leuchtreklamen in Las Vegas erzählt.

Im High Roller, dem größten Rie­senrad der Welt, kann man auf auf 167 Metern Höhe Yoga machen.

Von Las Vegas aus lohnt es sich, den Grand Canyon zu besuchen. Es werden auch Helikopter-Flüge angeboten.

Schon beim ersten Blick auf das Museum zeigt sich die Historie der Stadt: die muschelförmige Lobby des ehemaligen La Concha Motels, das früher am Südende des Strip stand, beherbergt nun den Eingang des Museums. Von hier tauchen die Besucher in vergangene Zeiten ein. Das im

Anlässe

freien gelegene Neon Museum beherbergt mehr als 150 Neonschilder, von einzelnen Buchstaben bis hin zu ganzen Schriftzügen und Reklametafeln, die bis auf die 30er Jahre zurückgehen. Bei geführten Touren werden die einzigartigen Geschichten der Neonschilder erzählt – von Entwurf und Inspiration über die Entstehung bis hin zur Rolle, die die einzelnen Schilder in der Vergangenheit der Stadt spielten. So schlendert man vorbei an legendären Casinonamen wie Stardust, Desert Inn oder Riviera – die auch als Drehorte von vielen Filmen und Serien wie Vegas, Ocean’s Eleven oder Hang­ over dienten. Das Neon Museum (www.neonmuseum.org) hat täglich geöffnet und bietet auch abends Führungen an. Ein berühmtes Neon-Schild darf auf jeden Fall bei keinem Las Vegas Besuch fehlen – das „Welcome to Fabulous Las Vegas“ Sign. Ein Erinnerungsfoto vor dem am südlichen Ende des Las Vegas Boulevard gelegenen Zeichen ist ein Muss. Naturerlebnis vor der Glitzerstadt Viele Touristen besuchen von Las Vegas aus das etwa 200 Kilometer entfernte Death Valley sowie den Grand Canyon in Arizona. Von Las Vegas aus kann man »

Pressestimmen

... eine ebenso brillante

Botschaftsempfänge

wie wandelbare Stimme

Dinner-Shows Firmenevents

... mühelos in den Höhen,

Festivals & Konzerte

geschmeidig in den tieferen Lagen

Geburtstage & Hochzeiten Vernissagen

... phänomenale Stimme

mit großer Ausdruckskraft

Preisverleihungen Angelo d‘oro

Christine Gogolin Sopran

ch@gogolin.info www.gogolin.info

KONTAKT ÜBER 0228.9696230


top select

Paris und Venedig liegen in Las Vegas nah beieinander. Die Stadt ist eine grandiose Illusion.

Friedhof der Neon-Schilder: Im Neon Museum in Downtown wird die Geschichte von Las Vegas auf besondere Art erzählt.

Die Vergnügungsstadt ist auch Ausgangspunkt für Ausflüge zum nur wenige Kilometer hinter der westlichen Stadtgrenze liegenden Red Rock Canyon oder dem nordöstlich gelegenen, ungefähr 80 Kilometer vom Strip entfernten Valley of Fire sowie die ebenso weit entfernten Wander- und Winterskigebiete in den nordwestlich von Las Vegas gelegenen Spring Mountains um Mount Charleston und den Lee Canyon. Hier befindet sich auf 2600 Metern über dem Meeresspiegel das „Las Vegas Ski and Snowboard Resort“. Seit Mai gibt es in der Wüste von Nevada, südlich von Las Vegas, noch etwas Außergewöhnliches zu bestaunen: Sieben kolossale, bunte Steinformationen ragen dort in die Luft. Die Seven Magic Mountains wurden vom Schweizer Künstler Ugo Rondinone erschaffen und sind für zwei Jahre der Öffentlichkeit zugänglich. Eines lässt sich mit Bestimmtheit sagen: Was auch immer man in Vegas sucht – man wird es finden. Es gibt dort nichts,

74

Herbst 2017 · top magazin

was es nicht gibt. Es ist die Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten – der in Beton gegossene amerikanische Traum. Der Traum vom Erfolg und schnellem Geld, den die Casinos verkörpern oder dem Traum vom Liebesglück in einer der vielen Wedding Chapels – mit oder ohne Elvis-Imitator – aufgrund Nevadas unkomplizierter Eheschließungs- und Scheidungsgesetze. Natürlich sollte man bei einem Las Vegas Besuch auch mal spielen – alles andere würde man bereuen. Schließlich ist man in Vegas! Wer noch nie gespielt hat – kein Problem: Einige Casinos bieten sogar kostenlose Einführungsspiele an. Und: Wer

im Casino spielt, bekommt während seine Aufenthaltes seine Getränke gratis. Las Vegas ist eine Weltbühne, wo sonst hat man Paris, New York, Rom, Venedig, tropische Lagunen und die Pyramiden an einem Ort vereint? Man muss sich auf die Stadt einlassen wollen und eintauchen in diese grandiose Illusion, in der nicht alles Gold ist, was glänzt. Darüber sollte man sich klar sein, ansonsten kann man sich verlieren in dieser faszinierenden Traumn welt jenseits von Zeit und Raum.

Informationen KLIMA // Las Vegas kann das ganze Jahr über bereist werden. Es herrscht Wüstenklima. Die Temperaturen liegen zwischen November und Februar um die 15 bis 20 Grad Celsius. Nachts kann es deutlich abkühlen. Die restliche Zeit des Jahres können die Temperaturen von 25 bis über 40 Grad Celsius steigen. ANREISE // Seit Juni fliegt Eurowings zweimal die Woche direkt von Köln/Bonn zum Las Vegas McCarran International Airport. Von Frankfurt und München geht es Nonstop mit Condor nach Las Vegas. Der Flug dauert etwa zwölf Stunden. Die Zeitverschiebung während der mitteleuropäischen Sommerzeit beträgt minus neun Stunden. HOTELTIPPS // www.venetian.com und www.wynnlasvegas.com Weitere Infos unter www.visitlasvegas.com

Text: Antonia Kasparek, Fotos: Las Vegas News Bureau / Antonia Kasparek

» auch Helikopter-Flüge zum Grand Canyon buchen. Dabei überfliegt man den Hoover Dam, der südöstlich von Las Vegas den Colorado River zum Lake Mead staut. Hier werden beispielweise auch Boot- und Kajak-Touren durch das smaragdgrüne Wasser angeboten. Natur pur – eine Stunde von der Glitzermetropole entfernt.


SMART

Casino Baden-Baden 路 Kaiserallee 1 路 76530 Baden-Baden 路 Tel. +49 (0) 7221 30 24-0 路 www.casino-baden-baden.de


OUTLETCITY METZINGEN O U T L E T C I T Y. C O M


ANZEIGE

DIE EXKLUSIVE DESTINATION FÜR TOP-MARKEN Lust auf ein einzigartiges Meet & Greet mit Giorgio, Miuccia, Hugo, Jimmy, Diane und Ralph?

r

lt ha

en

F di e

r e un d

s ch a f t !

en

ke

e

Die OUTLETCITY METZINGEN bietet zahlreiche Premium- und Luxusmarken. Es erwartet Sie ein unbeschreibliches Date mit den Stars der Modeszene. Von A wie 'Armani' bis Z wie 'Zegna' reicht die glamouröse Starbesetzung, zu der sich auch die Luxus-Labels 'Bottega Veneta', 'Dolce & Gabbana' und 'Etro' hinzugesellt haben. Die Preise sind ganzjährig bis zu 70 %* reduziert.

Tory Burch

… Kl ein e

Ge s

ch

Zudem hat Metzingen noch weitaus mehr zu bieten. Die Heimatstadt von Hugo Boss, nur 30 Minuten südlich von Stuttgart, ist eine der beliebtesten Shopping-Destinationen Deutschlands. *Gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung der Hersteller, soweit es eine solche gibt.

Jimmy Choo

EIN EINZIGARTIGER KOOPERATIONSPARTNER IM MICE-BUSINESS

Etro

Rahmenprogramme für Ihre Veranstaltungen Einzigartige B2B Community Außergewöhnliche und aufregende Incentive Exklusive Kooperations- und Mitarbeitervorteile

Fossil

Coach

Zusätzliche Preisvorteile für Ihre Gruppenanmeldung Anmeldung unter: www.outletcity.com/b2b, Kontakt unter: b2b@outletcity.com oder +49 (0) 7123 92 34 880

ARMANI

|

BALLY

|

BOSS

|

BOTTEGA

V E N E TA

|

BURBERRY

|

COACH

|

DIANE

VON

FURSTENBERG

ERMENEGILDO ZEGNA | ESCADA | ETRO | GUCCI | HACKETT | JIMMY CHOO | LA PERLA | LORO PIANA MAX MARA

|

MICHAEL KORS

|

MISSONI

|

MONCLER

|

TOD'S

|

TORY BURCH

|

WMF

und viele mehr


pillowsophy #

DIE WAHL DES RICHTIGEN KISSENS IST GENAUSO WICHTIG WIE DIE WAHL DER RICHTIGEN MATRATZE. Besuchen Sie eines unserer Geschäfte, um aus 12 verschiedenen Kissen das perfekte für Sie auszusuchen. Es gibt sicher eins in Ihrer Nähe! Jeder kann das perfekte Kissen finden und ein Wohlbefinden genießen, das jede Nacht für einen erholsamen Schlaf sorgt. Ob mit Wolle oder Naturkautschukflocken gefüllt, Sie können sich Ihr Kissen nach Ihren Wünschen anpassen. Dank eines Reißverschlusses kann man die Füllmenge bestimmen. Wählen Sie aus 12 verschiedenen Kissen aus.


Das 4–Lagen-Schlafsystem Schlafen war noch nie so erholsam! 10

Rab

t at

%

exklusiv für TOP Leser Aktion bis 31.12.17 bei Vorlage dieser Anzeige

Handgefertigte Betten aus natürlichen Materialien ― Seit 1989 ― Düsseldorf ◗ Berliner Allee 59, 40212, +49 (0)211 5441 9117, duesseldorf@coco-mat.de Berlin ◗ Leipziger Straβe 112, 10117, +49 (0)30 2007 6578, berlin@coco-mat.de Hamburg ◗ Dockenhudener Straβe 25, 22587, +49 (0)40 3863 4753, hamburg@coco-mat.de Hannover ◗ Bemeroder Straße 71, 30559, +49 (0)511 5448 8768, hannover@coco-mat.de Köln ◗ Herzogstraße 34, 50667, +49 (0)221 9602 0666, koeln@coco-mat.de Frankfurt ◗ Stephan Straße 1, 60313, +49 (0)69 5830 3539, frankfurt@coco-mat.de Stuttgart ◗ Lautenschlagerstraße 23, 70173, +49 (0)711 2849 9851, stuttgart@coco-mat.de München ◗ Brienner Straße 7, 80333, +49 (0)89 9232 9690, muenchen@coco-mat.de Dortmund ◗ Rudolf-Platte-Weg 10, 44263, +49 (0)231 7001 66 88, dortmund@coco-mat.de

NEW YORK | BERLIN | MILAN | DÜSSELDORF | PARIS | STUTTGART | MADRID | HAMBURG | GENEVA | AMSTERDAM | ROME | ATHENS | COLOGNE HANNOVER | LIMASSOL | SEOUL | BEIJING | SHANGHAI | SINGAPORE | PANAMA | FRANKFURT | ROTTERDAM | BARCELONA | NICOSIA | MUNICH | DORTMUND


top select

MUST HAVES

Gegen den Herbstblues. Baden wie im Ozean kann man mit der selbstklebenden Fototapete – entweder aus Vinyl oder als strapazierfähige Vliestapete erhältlich. Gesehen bei www.wall-art.de

Mit Romantik eingedeckt. Mit dem Quilt von Ib Laursen zieht die Trendfarbe Malve ins Heim ein und bringt jede Menge Wohlgefühl mit. Gesehen bei www.ediths.de

Wünschen Sie sich Hausschuhe, die sich weich an Ihre Füße schmiegen und perfekt sitzen? Dann sind die Ballerinas aus Baumwollsatin die idealen Begleiter. Mit der großen aufwändig gearbeiteten Blume sind sie ein Hingucker. Der weiche Gummizug ermöglicht idealen Sitz, die Sohle ist weich gepolstert. Die Unterseite ist aus Rauhleder gefertigt und mit Gummi verstärkt und ist so wasser- und rutschfest. Gesehen bei www.desiary.de 80

Herbst 2017 · top magazin

Haariger Trend. Für die kommende HerbstWinter-Saison sollte man sich besser ein dickes Fell zulegen – und das im wörtlichen Sinne. Zahlreiche Designer schwören auf den (Kunst-) Pelzmantel als Begleiter an eisigen Tagen. Gesehen bei www.orsay.de


top select

„Zeit für mich“ – die Kollektion von räder bietet genau das Richtige für entspannte Herbsttage. Fensterbilder mit herbstlichen Blätter-Motiven und echten Federn schmücken das Zuhause, und die wunderschön beflockten Windlichter aus Glas bringen das richtige Ambiente für kleine Auszeiten vom turbulenten Alltag. Gesehen bei www.raeder.de

Krokomania. Ob Shopper, Clutch oder Hobo - die Taschenserie „Fanny“ von SURI FREY besticht mit einer luxuriösen Krokoprägung und durch die ungewöhnliche und elegante Farbwahl. Jede Tasche hat als besonderes Highlight ein kleines Detail in einer anderen Farbe, was einen interessanten Kontrast entstehen lässt. Gesehen bei www.surifrey.com

Stiftung

Schwerkr ankes Kind

„Travel Diary“ heißt die modern-poetische Herbst-/Winterkollektion 2017 von Chanel. Das Herzstück dieser Kollektion, die Palette Essentielle, vereint drei Must-Haves im ikonischen Case – ein Concealer, ein Highlighter sowie ein Rouge – für einen makellos-strahlenden Teint „to go“. Der Chanel-Nagellack Le Vernis „New Dawn“ erinnert in seinem Taupegrau an die Dämmerung nach einem strahlenden Tag. Gesehen bei www.chanel.de

Stiften Sie Hilfe. Stiften Sie Zukunft. Stiften Sie Leben.

Stiftung Schwerkrankes Kind Dorotheenweg 3-5 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Die herrlich unkomplizierte Variante des lodernden Stimmungsmachers präsentiert sich in Form des hochwertigen Tischkamins Burn. Ausgestattet mit mehreren Dochten und dunklen Steinen, besitzt der edle Kamin im Kleinformat alles, was romantische Abendstunden perfekt abrundet. Gesehen bei www.design-3000.de

Tel. 02641 80 977 33 Fax 02641 80 977 99 info@schwerkrankes-kind.de www.schwerkrankes-kind.de

Sparkasse Köln-Bonn Konto: 1956031965 BLZ: 370 501 98 IBAN: DE77370501981956031965 BIC: COLSDE33XXX 81


top select

I like myself! Wenn lang ersehnte Wünsche wahr werden: Brustvergrößerung für mehr persönliche Lebensqualität

M

it Spaß ins Shopping-Center fahren, um einen neuen Bikini zu kaufen. Vorfreude empfinden beim Gedanken an die nächste Freibadsaison. Endlich das kleine Schwarze wieder aus dem Schrank holen und das eigene Dekolleté toll finden. – Die Wahrnehmung des eigenen Körpers ist ein entscheidender Faktor bei der Beurteilung der persönlichen Lebensqualität. Die weibliche Brust spielt dabei eine zentrale Rolle, denn sie gilt als Inbegriff der Weiblichkeit. Dabei ist für viele Frauen der Wunsch nach einer körperlichen Veränderung mit dem nach verbessertem seelischem Wohlbefinden verbunden*.

Eine von der Frau selbst als schön empfundene, wohlgeformte Brust stärkt das Selbstbewusstsein. Doch beileibe nicht jede Frau ist mit ihrer Brust zufrieden und wünscht sich deshalb einen größeren, strafferen oder besser geformten Busen. Sport allein reicht nicht Die Schwierigkeit: Ein schöner Busen lässt sich nur sehr schwer antrainieren, da sich das Brustgewebe auch durch Sport oder spezielles Muskeltraining kaum beeinflussen lässt. Der Grund: Form und Größe der weiblichen Brust werden überwiegend durch genetische Faktoren bestimmt, so dass auch Körperpflegeprodukte oder eine gesunde Ernährung nur bedingt hel-

82

Herbst 2017 · top magazin

fen. Die Lösung: Eine ästhetische Brustvergrößerung und der Einsatz moderner, qualitativ hochwertiger Brustimplantate – sie können helfen, den Traum vom Wunschdekolleté zu erfüllen.

weniger günstig. Schwellungen heilen bei kühleren Temperaturen leichter ab, und eine direkte Sonneneinstrahlung sollte kurz nach dem Eingriff generell vermieden werden. Dr. med. N. Raab, Ihr Experte für ästhetische Brustchirurgie in München

Gute Beratung – gutes Gefühl Eine intensive Beratung und persönliche Behandlung durch einen erfahrenen Facharzt oder Plastischen Chirurgen sind das A und O für einen erfolgreichen Eingriff. Dazu gehört auch die Aufklärung im Vorfeld über die Risiken eines Eingriffs. Der Arzt entwickelt gemeinsam mit der Patientin passgenaue Lösungen, bei denen ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen oberste Priorität haben. Allerdings verliert ein guter Arzt dabei niemals die individuellen körperlichen Voraussetzungen seiner Patientin aus den Augen und achtet darauf, dass ihre Erwartungen realistisch bleiben. Spricht aus ärztlicher Sicht nichts gegen den Eingriff, erleben viele Frauen ihre OP als Beginn eines positiven neuen Lebensabschnitts.

Übrigens: Extrem heiße Temperaturen, zum Beispiel während der Urlaubszeit in südlichen Gefilden, oder ein Strand- oder Badeurlaub sind für die Wundheilung

Brustimplantate – Qualität im Fokus Der Einsatz hochwertiger Implantate, wie sie beispielsweise in Deutschland gefertigt werden, bildet die Basis für ein langfristig gutes Ergebnis, das das Lebensgefühl nachhaltig steigert. Die Vielfalt an Formen, Größen und Oberflächen der Implantate ermöglichen es dem Arzt, individuelle Vorstellungen der Patientinnen umzusetzen. Das Fazit für alle Frauen, denen ihr Körper am Herzen liegt: Sachgerechte Information und detaillierte Aufklärung im Vorfeld eines Eingriffs, Erfahrung und Fachwissen des Arztes sowie der Einsatz hochwertiger Implantate sind die entscheidenden Faktoren dafür, mithilfe einer Brust-OP nicht nur die eigene Körperwahrnehmung, sondern das Lebensgefühl insgesamt zu verbessern. n

*Quelle: Patientenumfrage der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische und Plastische Chirurgie 2016


gesundheit

Top

Gesundheit

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

83


gesundheit | anzeige

Stress und Stimmung, Antrieb und Aggression – und gesundes Altern

Was bestimmt dies eigentlich? Kurzum: Alles über Hormone. Von Experte Dr. Helmut Lacher

U

nter dem Titel „Alles hormonisch?“ sogenannten männlichen Power-Hormoentstand 2009 eine der erfolgreichs- ne wie Testosteron und DHEA-S auf unser ten und meistgelesenen TOP-Ma- Verhaltensmuster und unsere Entscheigazin-Serien – was uns zeigt, dass das dungsfähigkeit aus. Das psychotrope HorThema „Hormone“ beim Leser ankommt. mon Serotonin und die Stress-Hormone Anlass war damals – und ist es heute noch Adrenalin, Noradrenalin, Dopamin beein– Dr. med. Helmut Lacher, ein Münchner flussen ebenso sowohl unsere StimmungsArzt, Gynäkologe, Reproduklage als auch unsere Enttions-Mediziner und Experte scheidungsfreudigkeit. Ein der Endokrinologie, also depressiver Mensch wird Das Hormon (altgriechisch: der Lehre von den Horkaum größere spekulaantreiben, erregen) ist ein unterschiedlich bestimmter biomonen. Der Mitbegrüntive Risiken eingehen, chemischer Botenstoff, der von speder des Münchner im Vergleich zu einem ziellen Zellen produziert und abgegeben Hormon und Kinmorgendlichen, von wird – und an Zellen der Erfolgsorgane spederwunsch ZentTestosteron gezifische Wirkungen oder Regulations-Funktionen rums an der Oper prägten Individuentfaltet. Hormone werden von speziellen im TOP-Interview: um. Die morgendZellen gebildet bzw. produziert. Diese liche Stimmung ist befinden sich in der Hirnanhangdrüse Welchen Einfluss beeinflusst durch die (Hypophyse), der Zirbeldrüse, der haben Hormone Schlaf- und ErholungsSchilddrüse, der Nebenniere und der Bauchspeicheldrüse. auf unseren Alltag? phase – alles Prozesse der Hormone beeinflussen unNacht – und insofern hat sere täglichen Verhaltensweiauch das nächtliche Melatosen, unsere Stimmungen, unsere Aggressi- nin einen Einfluss auf unsere Tages-Stimon – und nicht überraschend auch unsere mung und die alltäglichen VerhaltensweiStress-Toleranz. Insofern wirken sich die sen im Geschäfts- und Gesellschaftsleben.

84

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN


anzeige | gesundheit

Fotos: a-poselenov - iStockphoto.com, Rido - Fotolia.com, Stefanie Aumiller, Hormon Zentrum München

Ist das Thema Hormone gesellschaftlich noch immer tabu oder haben sich Türen geöffnet…? Durch die Veröffentlichungen der letzten Zeit wurden wichtige Studien wie auch die WHI-Studie (Brustkrebs) von 2004 korrigiert und richtiggestellt. Die Autoren bedauern die Fehlinterpretation der Daten. Also: Hormone machen weder dick noch fördern sie Krebs – wenn sie richtig angewandt und wohldosiert eingesetzt werden! Es wird allerdings noch eine Zeit lang dauern, bis die Nachwirkungen der völlig falsch angelegten und interpretierten WHI-Studie bei Patienten, aber auch bei Ärzten, ausgestanden ist. Vor allem Gynäkologinnen stehen der Hormon-Therapie immer noch skeptisch gegenüber, obwohl die Mitteilungen ihrer Fachverbände deutlich belegen, dass von einer Hormonersatz-Therapie mehr Nutzen als Schaden zu erwarten ist. Wie checkt man am besten, ob der Hormon-Haushalt (noch) stimmt? Die Hormon-Bestimmung lässt sich problemlos aus dem Blut vornehmen, denn die meisten Speichel-Tests sind mit Ausnahme einiger bestimmter Parameter wenig aussagekräftig. Sollten sich dann hormonelle Mangelzustände nachweisen lassen, kann eine gezielte Substitution mit bioidentischen Hormonen diese Defizite ausgleichen und für einen gesunden Alterungsprozess sorgen. Gelten für Mann und Frau jeweils ganz andere Hormon-Aspekte? Mann und Frau sind hormonelle Zwitter, sodass es heute nicht mehr angebracht ist, von männlichen und weiblichen Hormonen zu sprechen. Defizite sollten bei beiden Geschlechtern entsprechend dosis-angepasst ausgeglichen werden. Mann und Frau sollten sich vor einer Hormonersatz-Therapie auch einer entsprechenden Vorsorgeuntersuchung unterziehen, sodass keinesfalls verborgene bösartige Erkrankungen übersehen werden, die eine Hormonersatz-Therapie verbieten würden. Besonders im Blickpunkt stehen dabei natürlich die weibliche Brust, Eierstöcke und Gebärmutter, beim Mann vor allem die Prostata. Das Klimakterium des Mannes

beginnt meist damit, dass die Muskeln ab-, der Bauch aber zunimmt. Für viele Männer ein Teufelskreis vor allem dann, wenn sie früher mal drahtig, sportlich und attraktiv waren, bzw. attraktiver… Männer und Frauen sind mit dem gleichen Hormon-System ausgestattet: Aus Androgenen werden Östrogene. Frauen müssen aus wenig Androgenen viele Östrogene produzieren, Männer müssen aus ihrem großen Depot von Androgenen ihr Päckchen Östrogene bilden. Die sind existenziell wichtig als Gefäßschutz-Faktoren für die Innenauskleidung der Blutgefäße – und damit für die Durchblutung nicht nur des Schwellkörpers, sondern auch der Herzkranz- und der Hirnstromgefäße. Insofern hat die Hormonersatz-Therapie des Mannes nicht nur mit Bodystyling und Potenz-Erhaltung zu tun, sondern v.a. mit der Erhaltung der Lebensqualität und der Risikominderung für Herzinfarkt und Schlaganfall. Wann ist von HormonSubstitutionen abzuraten? Eine Substitution verbietet sich bei hormon-sensiblen, bösartigen Erkrankungen oder sonstigen internistischen Hoch-Risikofaktoren. Dies müsste jedoch im Einzelfall entschieden werden, da im Rahmen einer Hormonersatz-Therapie nur hormonelle Normalzustände wiederhergestellt werden.

kann. Alterstypische Mangelzustände dieser Betriebsstoffe verursachen Organschäden – also altersdegenerative Mangelerkrankungen, die ohne Weiteres verhindert werden könnten. Es ist nicht so, dass im Alter die Hormone sinken, sondern wir altern, weil die Hormone sinken. Die altersbedingten Erkrankungen wie Muskelschwund, Gewichtszunahme, Libido-Verlust und Harn-Inkontinenz der Frau, aber auch Arthrose der Gelenke, Depressionen und Schlafstörungen sind ebenso verhinderbar wie Osteoporose und Erektionsstörungen. Außerdem ist die Hormonersatz-Therapie die einzige Vorsorgemaßnahme gegen Altersdemenz, Parkinson und Alzheimer, die wir bis jetzt zur Verfügung haben. Ich sage ja schon seit Jahren: Es ist nicht wichtig, wie alt wir werden, sondern wie wir alt werden. Infos: Dr. Helmut Lacher, Hormon Zentrum und Kinderwunsch Zentrum an der Oper; Maximilianstraße 2a; 80539 München www.hormonzentrum-an-der-oper.de

Welcher Zusammenhang besteht zwischen Hormonen und dem viel zitierten Anti-Aging? Hormone sind notwendige Informationsüberträger, also Botenstoffe, ohne die der menschliche Organismus nicht existieren

Hormon-Experte Dr. Helmut Lacher

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

85


gesundheit | anzeige

„Schöne Haut – schönes Leben“ Unser aller Wunsch: Gesundheit und strahlend schöne Haut. Dafür steht das Motto der Münchner Privatpraxis Dr. Ellwanger.

zahlreiche sinnvolle und schonende Methoden, den Alterungsprozess unserer Haut zu verlangsamen.

S

eien wir mal ehrlich: Die Haut als unser größtes Organ ist schon alleine deswegen für uns so extrem wichtig, weil wir täglich in den Spiegel schauen. Manchmal würden wir aber lieber wegschauen, denn: Leider gefällt uns nicht immer, was wir da sehen... weil die Zeichen der Zeit so unübersehbar sind. „Falten und Co. an allen Ecken und Enden“ könnten wir auch titeln! Wir haben nun mal nur diese eine Haut und die zeigt schonungslos, wie man mit ihr umgeht... Die Haut verträgt auch einiges – wenn man sie gut behandelt. Wen wundert’s, dass die Dermatologie und alles, was uns „haut-nah“ betrifft, im modernen Leben immer mehr Bedeutung erhält. Und damit auch jene moderne Methoden, die heute der Haut helfen und die Perspektive für die Zukunft verbessern: medizinische Laser- und Lichtbehandlungen, Anti-Aging-Behandlungen und – längst auch gesellschaftlich akzeptiert und en vogue – die ästhetische Medizin, die ja auch in erster Linie „haut-freundlich“ ist. Übrigens gilt dies immer mehr auch für Männer, denn nicht nur Frauen wollen sich und ihre Haut von der besten Seite zeigen... Wer heutzutage bewusst auf sich achtet – nicht nur Menschen in der Öffentlichkeit – pflegt und behandelt sich gut. Der altbewährte Spruch „sich in seiner Haut wohlfühlen“ gilt heute mehr denn je, denn: Dank Hightech-Medizin und ergänzender kosmetischer Hilfe gibt es heute

86

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Diesem Wunsch von uns allen hat sich der Münchner Hautarzt Dr. med. Jürgen Ellwanger verschrieben. Seine Privatpraxis in der Innenstadt spiegelt genau das wieder. Mit größtem Engagement, Freude und höchster Expertise betreut er alle Patienten persönlich, verbindlich und individuell. Bei ihm gibt es keine Behandlung von der Stange, sondern ausgereifte Behandlungskonzepte auf dem aktuellsten Stand der medizinischen Wissenschaft und von höchster Qualität. Dabei sorgt er mit modernen Therapien und innovativen Methoden neben der Gesundheit auch für die so oft nachgefragte Schönheit. Dr. Ellwanger hat langjährige Erfahrung an dermatologischen Unikliniken und eine ausgeprägte Expertise auf vielen Spezialgebieten. Mit seinem Credo „Gesundheit und Schönheit beginnen von innen und zeigen sich nach außen“ behandelt bzw. therapiert er mit einem sehr breiten Leistungsspektrum u.a. in folgenden Bereichen: • • • • • •

klassische Dermatologie dermatologische Lasermedizin ästhetische Dermatologie & Anti-Aging operative Dermatologie Allergologie Kinder-Dermatologie Reine Beauty-Behandlungen sind immer mehr gefragt, vor allem nicht-invasive Ultraschall-Hautstraffungen

Besonders Laserbehandlungen sind eine große Spezialisierung in der Praxis in der Ottostraße 11 und stark gefragt. Kein Wunder, denn Dr. Ellwanger sagt mit Stolz: „Auf diesem Gebiet hat sich technisch in den letzten Jahren enorm viel verbessert. Dank unserer umfassenden und modernen Ausstattung mit 14 verschiedenen Lasersystemen können wir für jede Art der Problemstellung bzw. Indikation die jeweils optimale Laserbehandlung anbieten.“

Beauty-Treatments nehmen stark zu und liegen im Trend Dr. Ellwanger: „Aber auch die Nachfrage nach typischen Beauty-Behandlungen wie dauerhafte Haarentfernung, Filler- und Botulinum-Behandlungen nimmt immer mehr zu. Daneben eröffnen innovative und hochmoderne Verfahren wie nicht-invasive Hautstraffung mittels mikrofokussiertem Ultraschall oder minimal-invasive Therapie von Cellulite neue Dimensionen in der ästhetischen Medizin. Eine optimale Ergänzung dazu bieten medizinisch-kosmetologische Behandlungen in unserem Kosmetik-Institut ‚allaboutskin‘.“ Alles Weitere und die fachkundige Expertise findet man bei: www.hautarzt-dr-ellwanger.de Tel.: 089-55293670


gesundheit | anzeige

Offene Worte von Zahnarzt & Experte Dr. Norbert Sörgel über ein Problem, das jeden betrifft:

Gesunde, schöne Zähne und die Krankenkassen…

D

as Thema ist immer wieder up to date: der Wunsch nach gesunden und schönen Zähnen und die Wirklichkeit der Krankenkassen-Leistungen. Wissen wir, was wir als Leistungen vom Zahnarzt und der Kasse erwarten können und was die Kasse zahlt? Ein „heißes“ Thema, wobei es ja heute nicht mehr nur um gesunde, sondern meist auch um schöne Zähne geht. Ein Zeichen der Zeit. Top Magazin befragte den renommierten Münchner Zahn-Experten Dr. Norbert Sörgel:

88

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Merkt der Patient eigentlich den hohen Aufwand, den Sie tagtäglich betreiben müssen?  Nicht immer – um die gewünschte Qualität zu erreichen, sind oft komplexe Arbeitsabläufe nötig, die zeitaufwendig sind, den Einsatz spezieller und modernster Geräte, hochwertigster Materialien und natürlich das Fachwissen von besonders geschulten Spezialisten erfordern. Die Krux besteht darin, dass hohe medizinische Versorgung auf Top-Niveau gerne von allen gefordert wird, aber auch finanzierbar sein muss. Bei ge-

setzlichen Krankenkassen gilt klar: Es kann nicht mehr Geld ausgegeben werden, als im Topf ist. Also verteilt der Gesetzgeber diesen Kuchen nach einem errechneten Schlüssel an alle Leistungserbringer. Somit wird also auch für jeden einzelnen Zahnarzt bestimmt, wie viel Geld er pro Jahr maximal von den Krankenkassen bekommt – laut Zahnärztekammer gibt es jedes Jahr weniger...! Zur Klarheit: Ist vor Ablauf eines Jahres das Praxis-Budget verbraucht, gibt es kein Geld mehr fürs restliche Jahr, d.h. der Zahnarzt


anzeige | gesundheit

dukte liefern zu können. Für hochwertige Versorgungen braucht man aber Spitzentechniker, die nicht unter dem Diktat von Billigpreisen arbeiten können. Der Aufwand zur Herstellung einer hochwertigen Keramikkrone, die aussehen soll wie ein natürlicher Zahn, ist um ein Vielfaches höher als bei 08/15-Kronen, mit denen man allerdings auch beißen kann... Also: Je höher der Anspruch, umso weniger ist eine Billigversorgung die geeignete Wahl.

bekommt ab diesem Zeitpunkt von der Kasse kein Geld mehr für Behandlungen! Im neuen Jahr geht das „Spiel“ dann von vorne los. Das ist nun mal die reine Wahrheit!

Fotos: Piotr Marcinski, jozsitoeroe - Fotolia.com, praxis für privatzahnheilkunde / www.privatpraxis.de

Bis 2016 wurde das Budget sogar zu jedem Quartalsende gekürzt! Der Patient spürt das finanziell nicht, der Zahnarzt schon… Doch jedem Versicherten steht für zusätzlich nur etwa 20 Euro auch eine private Zahn-Zusatzversicherung zur Verfügung. Genau die ist auch jedem gesetzlich Versicherten dringend zu empfehlen. Welche Konsequenzen hat der sogenannte Budget-Stopp am Jahresende? Das heißt, dass nötige Behandlungen bei Mitgliedern einer gesetzlichen Krankenkasse auf das Folgejahr verschoben werden müssen oder Termine erst dann vergeben werden, wenn wieder „Luft in der Kasse“ ist. Welche  Kompromisse und Vereinbarungen kann ein Patient mit seinem Zahnarzt eingehen? Da jeder grundsätzlich den Freiraum hat, sich für Leistungen und Maßnahmen zu entscheiden, die nicht von den Krankenkassen abgedeckt bzw. erstattet werden, gibt es die Möglichkeit der Vereinbarung von Zusatzkosten zwischen Patient und Behandler. Hier ist eine gute Beratungsqualität nötig, und in einer guten Praxis nimmt man sich ausreichend Zeit für derartige Gespräche. Gilt das auch für Privatversicherte? Da existieren vollkommen andere Kriterien. Grundsätzlich kann jeder Patient alle Leistungen einfordern, die wissenschaftlich erprobt und in der Gebührenordnung beschrieben sind. Die anteilige Erstattung von Liquidationen nach erfolgter Behandlung wird hier aber nach dem individuell

vereinbarten Tarifvertrag vorgenommen, d.h., dass für genau die gleiche Behandlung und Berechnung einer ärztlichen Tätigkeit die eine private Versicherung (Name X) z.B. anteilig 80 % der Kosten übernimmt, während die andere private Versicherung (Name Y) nur 50 % oder weniger zahlt. Das ist sicherlich verwirrend, zumal bei Privatversicherungen auch noch Faktoren benannt werden müssen, die aber nicht gleichbedeutend sind mit dem x-fachen des „AOK-Satzes“. Zum besseren Verständnis gibt es dazu eine Tabelle der Bayerischen Landeszahnärztekammer zum Vergleich zwischen den Leistungen der gesetzlichen Kassen und den damit verbundenen Faktoren im Privatbereich: So müsste ein Zahnarzt z.B. den Faktor 4,9 bei Privatpatienten berechnen, um die gleiche Honorierung für das Beseitigen von scharfen Zahnkanten (GOZ 4030) zu erhalten wie bei der „AOK“, oder Faktor 4,0 für die Röntgendiagnostik (GOZ 5000 ) etc. Andere Leistungen werden aber von der „AOK“ auch niedriger bezahlt. Das wird allerdings von Patienten, die nicht oder schlecht informiert sind, oft nicht verstanden… Warum entstehen immer wieder Verwirrungen bei zahnärztlichen Kostenplänen? Es entsteht manchmal der Eindruck, dass Erstattungsstellen oft billigen Behandlungen den Vorzug geben bzw. diese sogar einfordern. So gibt es z.B. Vorgaben bei geplanten Kronen und Brücken etc., dass der Behandler ein sog. „Vertragslabor“ (Partner der Erstattungsstellen) für die zahntechnischen Arbeiten beauftragen soll, das besonders kostengünstig ist. Manche dieser Labore arbeiten deshalb mit asiatischen Ländern zusammen, um diese Billigpro-

Hat ein Privatpatient eigentlich grundsätzlich das Recht auf die beste Versorgung? Auch die Privatversicherungen sind in ihrem Erstattungsverhalten nicht alle gleich, das liegt in der Regel am abgeschlossenen Tarif. Es ist doch einleuchtend, dass man für einen Monatsbeitrag von 150 Euro nicht die gleiche Leistung erwarten kann wie bei einem Beitrag von 450 Euro. Unabhängig davon gibt es auch Privatversicherungen, die ihre Erstattung auf ein Jahres-Maximum oder auf bestimmte Faktoren begrenzen. Mir liegt der Brief einer großen deutschen Privatversicherung vor, die ihrem Kunden wörtlich schrieb, dass „für Maßnahmen, die der Qualität, Präzision und Ästhetik des Zahnersatzes dienen,… kein Anspruch auf Versicherungsleistungen“ besteht. Das muss man sich erst einmal auf der Zunge zergehen lassen! Interview: Conny Konzack www.dr-soergel.de www.dentalhygiene.de www.leadingdentalcenters.com www.leadingimplantcenters.com

Neben einer Top-Note auf dem Bewertungsportal „jameda“ gehört Zahn-Experte Dr. Norbert Sörgel zu den „Top 10“ der Parodontologen, Implantologen und Ästhetischen Zahnmedizinern in München

89


gesundheit | anzeige

„Jeder Sport ist besser als Nichtstun!“ Ob Freizeit-Fußball, Tennis, Biken, Golf oder Wintersport – mit welchen Beschwerden und von welchen Altersgruppen werden Sie als Orthopäde am häufigsten aufgesucht? Grundsätzlich sehen wir Orthopäden aufgrund einer heutzutage bis ins hohe Alter mobilen und sportlich aktiven Gesellschaft – bezogen auf das Sportleralter – die unterschiedlichsten Beschwerden und Verletzungen: beim jüngeren Sportler häufig Folgen von unterschätzten Risiken, oft z.B. ein Rasanz-Trauma mit teils ausgedehnten Bandverletzungen und/oder Knochenbrüchen oder aus-

90

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

gerenkten Gelenken (Luxationen). Beim „mittelalten“ Sportler steht oft die mangelhafte Selbsteinschätzung bzw. Überschätzung der eigenen Leistungsfähigkeit kausal in engem Zusammenhang mit der Verletzung; wir sprechen intern vom „weekend warrior“, der ein- bis zweimal im Monat an die sportlichen Erfolge der Vergangenheit anknüpfen möchte und durch Überbelastung gerne zu Wochenbeginn mit Band-/Sehnen-/Muskelverletzungen in die Praxis kommt. Der ältere Patient klagt meist über Verschleißerkrankungen, mit oder ohne Bezug zu alten Verletzungen.

Fotos: Orthega – Orthopädie am Englischen Garten, Geber86 - iStockphoto.com

Guter & gefährlicher Sport, häufiges Sitzen: Was raten die Orthopäden des Orthega-Teams allen Altersgruppen...?


anzeige | gesundheit

Kann man dem Amateursportler generell bestimmte Sportarten empfehlen? Was gilt als gesund? Im Allgemeinen der Ausdauersport. Dies gilt für alle Altersgruppen. Es ist klar bewiesen, dass eine regelmäßige Ausdauerbelastung die optimale Prophylaxe für kardiovaskuläre Erkrankungen ist und den Alterungsprozess insgesamt, aber auch aus orthopädischer Sicht, verlangsamen kann. Im Sommer sind Joggen, Radfahren, Wandern, aber durchaus auch der Golfsport zu nennen, im Winter Skilanglauf als Outdoor-Sportart, indoor ist Schwimmen oder Fitness möglich. Der bekannte Spruch gilt generell immer noch: Wer rastet, der rostet. Jeder Sport ist besser als Nichtstun. Welche vorbeugenden Maßnahmen sind für alle Altersgruppen möglich bzw. sinnvoll? Allgemein gilt: Vorerkrankungen sollten ausgeschlossen bzw. behandelt werden, z.B. beim Internisten/Kardiologen und/ oder Orthopäden. Prinzipiell sollte man sich individuell auf die sportliche Belastung vorbereiten, die Muskeln, Sehnen und Bänder primär auftrainieren und direkt vor der Belastung dehnen und aufwärmen. Der ältere Mensch sollte gerade im Winter die Knochendichte im Auge behalten und deshalb bei seinem Orthopäden vorsprechen. Die meisten von uns arbeiten heute überwiegend im Sitzen. Somit sehen wir häufig Verkürzungen der ischiokruralen Muskulatur an der Oberschenkelrückseite bis zur Fußsohle und Immobilität im lumbosakralen Übergang, d.h. am Übergang der Lendenwirbelsäule zum Becken. Um Problemen vorzubeugen, sollten diese anatomischen Strukturen bei einem individuellen Dehnungsprogramm besondere Beachtung finden. Gegebenenfalls macht es Sinn, sich mit einem Sportmediziner oder Physiotherapeuten abzusprechen und sich ein eigenes Aufwärmprogramm mit der entsprechenden Sportart zusammenzustellen. Welche orthopädischen Probleme können auftreten, wenn man beruflich viel Auto fährt? Das Autofahren ist eine tonische Zwangshaltung, die auf Dauer nicht gesund sein kann. Unser Körper wurde entworfen, als es noch kein Auto gab. Im Vordergrund stehen Wirbelsäulen-Probleme mit Schwerpunkt an der Lendenwirbelsäule, oft auch Halswirbelsäule. Vorgeschädigte Knie und Hüften mögen das lange Sitzen in Beugestellung überhaupt nicht. Zudem

sehen wir insbesondere beim Berufskraftfahrer durch die „nicht anatomische“ Körperhaltung häufig Schulterprobleme. Welche Verletzungen treten im Winter am häufigsten auf und welche Gelenke sind meist betroffen? Mit Abstand am häufigsten die Knie mit circa einem Drittel, bei Frauen häufiger als beim Mann. Am meisten sehen wir Bandverletzungen und Menisken. Die Verletzungsarten haben sich im Laufe der Jahre durch das Auftreten neuer Materialien und Sportgeräte verändert, z.B. wird durch das Carving beim Ski alpin heute mit viel höherer Geschwindigkeit gefahren. Die Pisten werden völlig eben präpariert, sodass auch der schlechte Skifahrer das Gefühl hat, er kann schnell fahren und dabei hohe Risiken eingehen. Außerdem sind die Pisten viel voller als früher. Es treten somit durch Zusammenprall oder hohes Tempo häufiger Frakturen auf, als es noch vor 15 bis 20 Jahren der Fall war. Betroffen sind häufig Ober- und Unterschenkel, zudem sind Rippen- oder Schlüsselbeinbrüche an der Tagesordnung. Bei etwa einem Viertel der Klinikeinweisungen ist die Schulter betroffen: Auskugelung (Luxation), Sehnenrisse, Knochenbruch am Oberarmkopf/-schaft. Eine Besonderheit ist der sog. „Skidaumen“. Durch Sturz auf den ausgestreckten Daumen zerreißen bestimmte Bänder am Daumen. Folgen sind Schmerz und Instabilität des kräftigsten Fingers. Was sollte man nach einer Verletzung beim Wintersport als Laie tun? Muss immer operiert werden? Der Schmerz ist das körpereigene Signal, das uns sagt, wenn eine Tätigkeit oder Bewegung schädlich ist. Also sollte man zum Beispiel lieber in die Gondel steigen, wenn das Knie wehtut. Schonen, hochlagern, kühlen, stabilisierende Verbände und den nächsten Arzt aufsuchen, am ehesten einen Orthopäden/Unfallchirurgen, der dann die nötige Diagnostik einleitet. Es muss natürlich nicht immer operiert werden, aber meistens ist ein Fachmann des Vertrauens notwendig, um eine ggf. sinnvolle Operation verständlich zu erläutern. Grundsätzlich rate ich immer davon ab, Verletzungen zu bagatellisieren. Eine Abklärung beim Facharzt sollte alleine schon erfolgen, um Dauerschäden oder schwerere Verletzungen zu vermeiden. Ein gutes Stichwort: Welche Dauerschäden sehen Sie an Schulter und Knie – und was kann man dagegen tun? Im Vordergrund steht die Arthrose als Dauerschaden, die multifaktoriell auftritt, aber gerne nach Sportverletzungen. Zudem sehen wir chronifizierte Sehnen- und Muskel-

erkrankungen. Der erste Weg nach dem behandelnden Arzt führt oft zum Physiotherapeuten. Muskuläre Defizite und schmerzhafte Bewegungseinschränkungen können ebenso adressiert werden wie Muskel-SehnenVerhärtungen oder –Entzündungen. Der Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie empfiehlt als wichtigen Bestandteil der nicht operativen Therapie von Arthrose die Hyaluronsäure-Injektionen in das betroffene Gelenk. Hierbei ist die Wahl des Präparates wichtig. In meiner Praxis bevorzuge ich evidenzbasierte Therapieformen, denen Wirksamkeitsstudien zugrunde liegen und deren Nutzen klar dargelegt ist. Ich bevorzuge sog. „Single-Shot“-Präparate mit quervernetzten, biomechanisch stabileren Molekülen. Gerade beim älteren Patienten kann eine Kombination mit Cortison sinnvoll sein, um einen akuten Reizzustand schnell zu lindern. Dies betrifft nicht nur das Knie, sondern auch Schulter und Hüfte bzw. alle großen Gelenke. Für bestimmte Indikationsstellungen gibt es zudem auch die Möglichkeit der Eigenblut-Therapie mit körpereigenem Plasma, das durch Zentrifugation gewonnen wird – u.a. die Wachstums- faktoren, die im Blutplasma des Menschen enthalten sind, können verschiedene Heilungsprozesse positiv beeinflussen. Die klinischen Ergebnisse der letzten Jahre zeigen in der Tat signifikante Verbesserungen hinsichtlich Schmerzverlauf und Beweglichkeit! Operieren Sie und Ihre Kollegen auch? Wenn eine nicht-operative Therapie nicht erfolgversprechend ist, führen wir die notwendigen Operationen selbstverständlich auch durch. Dies erfolgt in unseren Partnerkliniken, nachdem der Patient ausführlich über Chancen und Risiken informiert wurde.

Spezialisten der Orthopädie und Unfallchirurgie: das Ärzte-Trio von Orthega mit (v.l.) Dr. Christoph Volkering, Dr. Carl Peter Meschede und Dr. Oliver Hans Eisele

Die Orthopädie am Englischen Garten (Orthega) betreut das menschliche Bewegungssystem als Ganzes unter dem Motto „Konservative Therapie so lange wie möglich, Operation wenn nötig“ und bietet in München ihre einheitliche Diagnostik und Therapie an zwei Standorten an: · in Schwabing, Martiusstr. 3 (U-Bahn Giselastraße), Tel.: 089 / 34 45 35 · in der Innenstadt, Theatinerstr. 36 (U-Bahn Odeonsplatz) Weitere Infos unter www.orthega.de Tel.: 089 / 21 11 36-27 oder -28, info@orthega.de

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

91


gesundheit | anzeige

Der Doc für vieles... Wer löst unsere chirurgischen Probleme, ohne dass wir gleich ins Krankenhaus müssen? Leisten- oder Nabelbrüche, Krampfadern und Besenreiser, Hand-Chirurgie und Sportverletzungen – oder auch „nur“ unsere Fettpölsterchen und Schlupflider? Eine Praxisklinik am Prinzregentenplatz...

E

s sind ja oft die „Unaussprechlichen“, die uns tagtäglich beschäftigen und oft auch ärgern: kleine Warzen, Schlupflider, Muttermale, Analprobleme wie lästige Hämorrhoiden, Fisteln, Abszesse, Narbenbrüche, Krampfadern, Besenreiser, Überbeine, Hammer- oder Krallenzehen... Jeder Erwachsene kennt seine eigenen, oftmals leidigen „Baustellen“ selbst am besten. Man hat sie, spricht aber ungern darüber. Ebenso wenig wie über rote Äderchen, Pigment- oder Altersflecken, Nagelpilz oder auch Falten und Fettpölsterchen... ...am liebsten wäre man diese unwillkommenen „Körper-Gäste“ rasch wieder los. Unkompliziert, sauber, problemlos. Genauso wie man ebenso „easy“ ästhe-

92

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

tische Korrekturen vornehmen lassen kann, wie z.B. Fettabsaugungen, Augenlid-OPs, Bauchdecken-Straffungen und Brustoperationen – bei Frau und Mann! Wir leben nun mal in einer Gesellschaft und in einer Zeit, in der diese Wünsche gottlob erfüllt werden können. Wenn man den richtigen Vertrauten findet... Es gibt auch in der Ärzte-Stadt München nur wenige Profis, die das gesamte Spektrum für diese menschlichen Malaisen umfassend abdecken. Vom Know-how und Feeling des Arztes bzw. der Hand des Chirurgen einmal abgesehen – es bedarf auch einer Praxis-Klinik, die dank Hightech und modernsten Voraussetzungen dafür ausgestattet ist und nicht gleich den Einzug in ein Krankenhaus notwendig macht.


Fotos: Chirurgische Praxisklinik Prinzregentenplatz

anzeige | gesundheit

Die Chirurgische Praxisklinik am Prinzregentenplatz im Herzen von München-Bogenhausen kommt einem da wie eine „medizinische Oase“ vor. Schon ein Besuch zeigt: Hier ist alles vorhanden, um die o.a. Probleme und Problemchen, die für die Betreffenden ja oft große Bedeutung haben, zu beheben, zu entfernen und zu heilen. Dr. med. Alexander Fischer, ein sportlicher Mann vom Typ Homo sympathicus, hat sie aufgebaut und ausgestat-

tet, mit hochmodernen OP-Sälen nach neuester Technologie und strengsten Standards an Hygiene, Sicherheit und Komfort. Dr. Fischer behandelt und operiert selbst, „aber erst nach umfangreichen Vorgesprächen, die ich für sehr wichtig halte, um zu erfahren, was den Patienten bedrückt, was er möchte und erwartet. Genauso wichtig ist es häufig für den Patienten, dass er in den meisten Fällen schon am Abend nach einem Eingriff wieder im eigenen Bett schlafen kann, obwohl wir für ihn in der Praxisklinik selbstverständlich auch eine stationäre Versorgung mit der entsprechenden Betreuung haben.“

spieltes Praxis-Team, ein hervorragendes Narkose-Team und hochqualifizierte, einfühlsame chirurgische Mitarbeiter positiv verstärken. In der Praxisklinik am Prinzregentenplatz fühlt sich jeder Patient bestens betreut. Alles wichtige Dinge für die großen Probleme mit unliebsamen „Kleinigkeiten“. www.praxisklinik-prinzregentenplatz.de

Die 420 „blitzsauberen“ Quadratmeter empfinden Kassen- und Privatpatienten wie eine WohlfühlAtmosphäre, die ein seit über zehn Jahren einge-

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

93


gesundheit | anzeige

Neues im Kampf gegen

Brustkrebs

E

ine gute Nachricht für alle betroffenen Frauen: Im Kampf gegen den Brustkrebs gibt es endlich eine bahnbrechende Weiterentwicklung für den Fall, dass die Mammographie alleine möglicherweise nicht (mehr) ausreicht: eine Steigerung der Sensitivität beim Auffinden von invasivem Brustkrebs  – dank eines automatisierten 3DUltraschall-Systems von „InveniaTM ABUS“ (General Electric). ABUS bedeutet: Automatischer Brustultraschall. Das hochmoderne System wurde als Ergänzung zur Mammographie für asymptomatische Frauen mit dichtem Brustgewebe eingeführt – deutschlandweit als Erstes im Radiologicum München. Dr. Risch, Leiter der Abteilung Microdosis Diagnostik der Radiologie an der Münchner Freiheit in Schwabing:  „Wir freuen uns, unser

94

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

umfassendes Brustkrebs-Vorsorgeprogramm dadurch zu ergänzen. Bei Patientinnen mit dichtem Brustgewebe sind kleine Tumore auf einem Mammogramm allein häufig nicht festzustellen. Durch das zusätzliche Angebot einer ABUS-Ultraschall-Untersuchung verbessern wir die Erkennung – ABUS wurde zu einem integralen Bestandteil unseres Vorgehens zur Feststellung von Brustkrebs.“

ist ein effektives Mittel zur Erkennung von Brustkrebs, sie funktioniert aber eben nicht bei allen Frauen gleich gut. Studien zeigen, dass die speziell für die Früherkennung entwickelte ABUS-Technologie als eine Ergänzung zur Mammographie das Potenzial besitzt, 55 % zusätzliche invasive Krebserkrankungen festzustellen, welche mit einer Mammographie alleine übersehen worden wären.“

Dichtes Brustgewebe erhöht nicht nur das Risiko einer Brustkrebserkrankung um das vier- bis sechsfache, sondern erschwert außerdem großen Studien zufolge die Feststellung von Tumoren mittels Mammographie. Eine der Studien, veröffentlicht im New England Journal of Medicine, zeigte, dass die Mammographie-Empfindlichkeit bei Frauen mit dichtem Brustgewebe um 36 bis 38 % verringert wird, da das Erscheinungsbild von dichtem Gewebe demjenigen von Tumoren ähnelt. Dr. Risch: „Mammographie

Entwickelt für einen effektiven und schnellen Workflow, bietet „Invenia ABUS“ eine automatische volumetrische UltraschallAbtastung inklusive BildOptimierung. Dank eines hochauflösenden Schallkopfes und den über 300 Schichten im Millimeter-Abstand pro Projektion werden akkurate, objektive und jederzeit reproduzierbare Aufnahmen gemacht, die effektiv und unabhängig vom Untersuchenden befundet werden können. Dr. Risch empfiehlt, dass Frauen mit dichtem Brustgewebe mit ihrem Arzt über ihr spezifisches Risiko und zusätzlich geeignete Früherkennungsverfahren sprechen sollten. www.microdosis.de

Fotos: Hersteller, Radiologicum München

Vorsorge im Radiologicum München – die erste Praxis in Deutschland mit dem Ivenia-ABUS-System (automatisierte 3D-Abtastung D-Abtastung der Brust mit Ultraschall)


SOFORTIGE UND LANGANHALTENDE SCHMERZLINDERUNG BEI ARTHROSE

CINGAL ® Das weltweit erste Kombinationspräparat aus Hyaluronsäure und Cortison 2 in 1-Kombinationspräparat zur Behandlung der aktivierten Arthrose Doppelte Wirksamkeit: Sofortige und langanhaltende Schmerzlinderung 1+ Qualität: Quervernetzte Hyaluronsäure mit höchstem Wirkstoffgehalt Maximale Sicherheit: Nur eine Injektion im Therapiezyklus

PLASMACONCEPT AG | Breite Str. 2 – 4 | D - 50667 Köln | Telefon +49 (0)221 84 56 25-0 | www.plasmaconcept.de


gesundheit | anzeige

Gerade im Herbst wichtig:

Immunsystem stärken ...und die Abwehrkräfte fit halten

Schon mit einer ausgewogenen Ernährung stärken wir uns! Zink, verabreicht z.B. durch Fleisch, Milch, Käse oder auch als Zinkpräparat, vermindert die Dauer und die Schwere einer Erkältung. Ganz entscheidend für verschiedene Immunfunktionen ist z.B. Vitamin C, das sich u.a. in Zitrusfrüchten, Kohlsorten

und Paprika befindet. Okay, es ist umstritten, ob es einer Erkältung beim Gesunden entgegenwirken kann, aber es beeinflusst die Infektdauer positiv! Zahlreiche Mikronährstoffe wie die Vitamine A, B6, B12, D, E, Folsäure sowie die Spurenelemente Eisen, Selen und Kupfer sind ebenfalls zu empfehlen. Da der Körper Mikronährstoffe größtenteils nicht selbst herstellen kann, müssen sie über die Ernährung zugeführt werden. Eine spezifisch kombinierte Nahrungsergänzung wie beispielsweise orthomol immun kann Sie dabei unterstützen, den erhöhten Mikronährstoff-Bedarf zu decken. Sprechen Sie hierzu einfach mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Bewegung & aktiv sein empfiehlt sich mehrmals die Woche! Moderates und regelmäßiges Training erhöht die Aktivität bestimmter Immunzellen im Körper, am besten mit Ausdauer-Sportarten wie Nordic Walking oder Fahrradfahren. Dazwischen aber unbe-

dingt Erholungsphasen „einbauen“, damit das Immunsystem durch zu intensives, ungewohntes Training nicht geschwächt wird.

Erholsamen Schlaf kann fast nichts ersetzen! Immunzellen arbeiten nachts effektiver als tagsüber. Daher wirkt sich ein guter Schlaf günstig auf das Immunsystem aus. Wie viel Schlaf ein Mensch braucht, ist individuell unterschiedlich. An die Temperatur-Reize anpassen! Eine uralte Wahrheit, aber immer wieder aktuell, besonders in der Übergangszeit: Wechselduschen, Kneippsche Arm- und Kniegüsse mit kühlem Wasser trainieren die Anpassungsfähigkeit des Körpers an Temperatur-Reize und damit an die kommende kühlere Jahreszeit. Das Prozedere ist wichtig: erst warm, dann kalt oder kühl, und zum Schluss noch einmal warmes Wasser... Eine geeignete Vorbeugung: Orthomol Immun® enthält wichtige Mikronährstoffe für unser Immunsystem: Vitamin C, Vitamin D, Zink, Selen, Kupfer, Folsäure, Vitamin A, Vitamin B6 und Vitamin B12 tragen zur normalen Funktion bei. Zink hat eine Funktion bei der Zellteilung, Vitamin A eine bei der Zellspezialisierung. Die Antioxidantien Vitamin C, Vitamin E, Vitamin B2 sowie Zink, Selen, Kupfer und Mangan tragen zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei. Auch sekundäre Pflanzenstoffe wie z.B. Carotinoide und Citrus-Bioflavonoide haben antioxidative Eigenschaften. Die Schleimhaut des Atemtraktes spielt eine wichtige Rolle als Barriere gegen Keime aller Art. Vitamin A, Vitamin B2, Biotin und Niacin tragen zum Erhalt der normalen Schleimhäute bei.

96

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Fotos: ivanko80, kaiskynet - Fotolia.com, Privat

N

och vor diversen Ärzten ist oft Claudia Schneider die erste Ansprechperson von Menschen mit Gesundheitsproblemen. Auch, wenn „nur“ die Nase läuft... oder ein anderes Zipperlein plagt, mit dem man zunächst (noch) nicht zum Doc gehen möchte. Claudia Schneider leitet die Quellen-Apotheke in München-Denning und erfährt tagtäglich, was die Menschen am meisten berührt: ihre Gesundheit.


gesundheit | anzeige

Münchner Handarbeit für die Füße

D

ie Situation kennt leider schon jeder Zweite: Rückenschmerzen, rote Druckstellen an den Füßen und/oder schräg abgelaufene Schuhsohlen. Der Grund: Wir kümmern uns zu wenig um jene Körperteile, die uns das ganze Leben lang tragen – die Füße. Sowohl was die Pflege, als auch, was unsere Statik betrifft. Je älter wir werden, umso weniger rund läuft unser Körper. Deshalb ist die individuelle, sensomotorische Schuheinlage anstatt einer herkömmlichen 08/15-Sohle wichtiger denn je! Der Fuß-Experte Stefan Allram aus München: „Da nicht nur jeder Fuß, sondern auch jeder unserer beiden Füße anders als der andere ist, hilft bei Schmerzen oder Problemen, die die Körperhaltung und die Bewegung beeinträchtigen, zunächst eine Video- Gang-Analyse. Die dauert nur wenige Minuten, überprüft die gesamte Statik des Körpers und zeigt an, wo der Fuß mehr oder weniger Belastung hat – danach wird die entsprechende

98

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Schuheinlage im CAD-Verfahren gefertigt, die den gesamten Körper quasi wieder ins Lot bringt.“ Top Magazin besuchte seine AllOrtho GmbH in Bogenhausen, wo sich u. a. idealerweise alles unter einem Dach befindet: die Schuh-Technik, ein Sanitätshaus, eine Physiotherapie sowie Fuß-Orthopäden. Die Gang-Analyse ist in der Tat ein „Spaziergang“ auf modernster Fußdruck-Technologie und die individuell gefertigten Sohlen betreffen alle Arten von Schuhen: Alltags-, Sport-, Haus-, Maßschuhe und sogar jene Badesandalen namens „Valinos“, die bzgl. Fußbett, ZehenAusfräsung und Bettung (u.a. per 3DKonstruktionssoftware) derzeit total „in“ sind. Trendy – und dennoch orthopädisch! Was uns am meisten beeindruckte: Alles Handarbeit – für die Füße! Stefan Allram: „Die meisten Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten!“ Verständlich, denn Kranken-Folgekosten kommen weitaus höher... www.allortho.de

Stefan Allram OST/OT gründete AllOrtho 2011 (3. Generation) in MünchenBogenhausen und wurde in kürzester Zeit einer der Top-Experten auf diesem Gebiet in München und Umgebung. Die Kunden kommen aus der ganzen Welt. Sein Credo: Jeder Fuß ist einzigartig. Seine Leistungen: von Einlagen über Sanitätshausartikel, Bandagen, Orthesen, Rollstühle bis zum Maßschuh.

Stefan Allram Geschäftsführer, OST-Meister, Sensomotorik-Experte, Fachwirt Englschalkinger Str. 14 81925 München +49(0)89-588 011 850 mail@allortho.de

Fotos: shutterstock.com © Sergey Novikov, novel.de, www.valinos.de, Stefan Allram

Stefan Allram fertigt individuelle Schuheinlagen für Fitness & Gesundheit


RAGING TECHNOLOGY Ganz auf Leistung getrimmt: Der neue Lamborghini Huracán Performante

Maximalleistung: Beschleunigung: Höchstgeschwindigkeit: Emotion:

640 PS bei 8.000 U/min, 470 KW von 0-100 km/h in 2,9 s von 0-200 km/h in 8,9 s über 325 km/h Der Huracán Performante definiert den Begriff des Supersportwagens neu und steigert die Leistungen auf ein noch nie dagewesenes Level. Das Fahrzeug wurde komplett neu gestaltet. Durch Optimierungen an Gewicht, Motorleistung, Chassisund ein aktives Aerodynamiksystem (ALA) erreichte der Huracán Performante auf dem Nürburgring Nordschleife eine Rekordzeit von 06:52:01 min.

Lamborghini München Autorisierter Händler MAHAG Sportwagenzentrum Albrechtstrasse GmbH Albrechtstrasse 16, 80636 München www.lamborghini-muenchen.com Tel: +49 (0)89 520 39 500 Huracán Performante, Kraftstoffverbrauch: innerorts: 19,6l/100km; außerorts: 10,3l/100km; kombiniert 13,7l/100km; CO2-Emission: kombiniert 314g/km, Effizienzklasse G Das abgebildete Fahrzeug enthält kostenpflichtige Sonderausstattungen. Individuelle Finanzierung oder Leasing durch Lamborghini Financial Services. Fragen Sie uns nach den Konditionen.


gesundheit | anzeige

Cannabis auf Rezept... Medizin-Rechtsanwältin Dr. Iris Koller: Die Folgen und was man wissen muss

Vor der Erstverordnung ist die Genehmigung durch die Krankenkasse erforderlich, nur dann werden die Kosten übernommen. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat eigens eine Cannabis-Agentur eingerichtet, um den Anbau von Cannabis zu medizinischen Zwecken in Deutschland zu steuern und zu kontrollieren. Aktuell werden Cannabis-Blüten ausschließlich aus dem Ausland importiert. Die Agentur plant, Cannabis ab 2019 in Deutschland anbauen zu lassen und dann an Apotheken abzugeben. Die grundsätzlich bestehende Erstattungspflicht der Krankenkassen ist derzeit in vielen Fällen problematisch, sodass die Krankenkassen in den meisten Fällen die Kosten nicht übernehmen, obwohl das Gesetz die Verweigerung nur in begründeten Ausnahmefällen gestattet. Des Weiteren ist problematisch, dass den Ärzten derzeit noch klare Leitlinien für die Verordnung von Cannabis als Heilmittel fehlen, sodass Unsicherheit im Rahmen des Verordnungsverhaltens besteht. 

Cannabis als Medizin ist keine Regelleistung der Krankenkassen, sondern unterliegt einem sogenannten Erstattungsvorbehalt. Der Arzt muss in einem Antrag drei Voraussetzungen nachweisen:

100

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

1. dass der Patient schwer krank ist, 2. dass alle gängigen Behandlungsmöglichkeiten erfolglos ausgeschöpft wurden und 3. dass die Gabe von Cannabis erfolgversprechend ist und die zu erwartenden Wirkungen und Nebenwirkungen in einem positiven Verhältnis zueinander stehen. Nur schwer kranke Patienten ohne therapeutische Alternative, bei denen Aussicht auf eine positive Wirkung besteht, können danach Cannabis-Blüten, -Öle, -Tropfen oder – Lösungen zulasten der GKV verordnet bekommen. Auch die Verordnung von Fertigarzneimitteln (Sativex, Canemes) und Rezepturen auf Dronabinolbasis sind möglich. Die Verordnung über die Cannabis-Begleiterhebung (§ 31 Abs. 6 SGB V) ist am 30.3.2017 in Kraft getreten. www.wiesener-koller.de

Top Magazin-Autorin Dr. Iris Koller befasst sich als Rechtsanwältin in München vornehmlich mit Medizinrecht

Fotos: Africa Studio, rgbspace - Fotolia.com, Wiesener Koller Rechtsanwälte

S

Zudem ist wichtig: Das Cannabis-Gesetz führt zu einer Änderung weiterer Gesetze und Verordnungen: Betäubungsmittelgesetz, BetäubungsmittelAußenhandelsverordnung, Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung, SGB V und Grundstoff-Überwachungsgesetz. Eine der wichtigsten Änderungen betrifft das Betäubungsmittelgesetz. Cannabis, „d.h. Marihuana“, Pflanzen und Pflanzenteile der zur Gattung Cannabis gehörenden Pflanzen werden von der Anlage I in die Anlage III des Betäubungsmittelgesetzes überführt. Während Cannabis bisher nicht verkehrsfähig war, wird es mit der Gesetzesänderung verkehrs- und verschreibungsfähig. Bislang galt dies nur für Zubereitungen aus Cannabis, die als Fertigarzneimittel zugelassen sind (Sativex, Canemes), sowie für Betäubungsmittel mit den isolierten Cannabis-Wirkstoffen Dronabinol und Nabilon. In diesem Zusammenhang ist anzumerken, dass die Verkehrs- und Verschreibungsfähigkeit nicht automatisch die Verordnungsfähigkeit zulasten gesetzlicher Krankenkassen bedeutet. Die Grundlage für die Verordnungsfähigkeit ist der neue Absatz 6, § 31 SGB V. Der Arzt kann entweder die beiden in Deutschland verfügbaren Fertigarzneimittel verschreiben, sogenannte Rezepturarzneimittel mit Cannabis-Extrakten, oder die Blüten der Pflanze. Schließlich soll Cannabis nur als letzte Option in Betracht gezogen werden, wenn alle anderen Therapieformen nicht erfolgreich waren. 

eit dem 10. März 2017 ist das Cannabis- Gesetz in Kraft. Danach können sich Patienten von ihrem behandelnden Arzt Cannabis sowie Arzneimittel mit den künstlich hergestellten Wirkstoffen Dronabinol oder Nabilon zulasten der gesetzlichen Krankenkassen verschreiben lassen. Gem. § 31 Abs. 6 SGB V ist u.a. Voraussetzung, dass es keine anderen sinnvollen Therapie-Optionen gibt und eine nicht ganz entfernt liegende Aussicht auf eine spürbare positive Einwirkung auf den Krankheitsverlauf oder auf schwerwiegende Symptome besteht. Hierfür bestimmt der Arzt u.a. die Dosis und die Art der Anwendung.


travel

Top

Travel

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

101


travel

Indian Summer Orte Servus Sommer – schön warst! Willkommen Herbst – wunderbar wirst werden! Vor allem bei uns „dahoam“ vor den Toren Münchens, im prächtigen Oberbayern... Von Jupp Suttner

102

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN


Tegernseer

travel

Es ist keine Jahreszeit wie der Herbst, sondern ein Phänomen, das im September und/oder Oktober auftauchen kann: der Indian Summer. Benötigt wird ein stabiles Hochdruckwetter, währenddessen sich das Laub geradezu dramatisch verfärbt und eine exzellente Fernsicht herrscht. Kann nur heißen: Auf ins Tegernseer Tal! Entweder zu Fuß den Hirschberg oder mit der Gondel den Wallberg hinauf – und oben niederknien angesichts dieser prachtvollen Kulisse, die sich bietet. Oder unten am See sitzen, lesen, träumen und hoffen, dass die Sommer-Liebe bleibt. Oder eine Herbst-Liebe kommt... www.tegernsee.com

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

103


travel

Eigentlich heißt der Indian Summer bei uns ja Altweibersommer. Und zwar deshalb, weil dieser Begriff signalisieren soll: die letzte schöne Zeit des Jahres. Dann sei es mit dem Sommer genauso aus wie mit manch alten Ladys auch. Eine heftige Diskriminierung betagter Damen... Weshalb wir ihn lieber Indian Summer nennen. Und dann am Chiemsee darüber nachsinnieren, was König Ludwig I. auf Schloss Herrenchiemsee wohl über dieses Thema gedacht hätte. www.chiemsee-alpenland.de

104

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN


travel

Garmisch

Liegt der Wilde Westen in Bayern? Fast könnte man es meinen angesichts dieser Szenerie der Burgruine Werdenfels. Gleich kommt von rechts ein Cowboy in das Bild geritten und spielt auf seiner Mundharmonika das Lied vom Tod. Doch die Burgruine Werdenfels liegt nicht im Wilden Westen, sondern im schönen Süden – auf 795 m Höhe zwischen Garmisch-Partenkirchen und Farchant gelegen. Das 788 Jahre alte Bauwerk diente bis 1632 als Verwaltungsmittelpunkt der Grafschaft Werdenfels, dann verfiel es. Ein gutes Plätzchen zum einsamen Meditieren – würden zumindest an Wochenenden nicht schon stets Dutzende anderer Menschen auf diese Idee kommen. www.gapa.de

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

105


Was wohl Thomas Mann dazu gesagt hätte, der Bad Tölz liebte und ein Haus dort besaß? Und zwar zur Tatsache, dass der Indian Summer nicht nur in weiten Teilen Deutschlands, sondern auch in Ungarn, Polen, Tschechien und Russland zwar Altweibersommer genannt wird – im alten Baiern er jedoch vielfach als Ähnlsummer (Großvatersommer) bezeichnet wurde. Wer hätte das gedacht, dass unsere hiesigen Vorfahren so galant gegenüber der Damenwelt waren! Thomas Mann hielt sich letztmals vor 100 Jahren in Bad Tölz und seinem Isarstrand (siehe Foto) auf – ein Jubiläum, das die Stadt nun groß zelebriert. Im Ähnlsummer 2017. www.bad-toelz.de

106

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Bad Tölz

travel


travel

Eine der seelenerhebendsten Landschaften Europas – das ist der Pfaffenwinkel, berühmt auch für seine seelenerhebenden Frauen (wie ein deutscher Schriftsteller einst nach wohl eigenen Erfahrungen schrieb). Der Pfaffenwinkel mit seinen anheimelnden Flussläufen, Wiesen, Mooren, Wäldern und Seen liegt zwischen Lech und Loisach und ist umrissen von Starnberg im Norden, Benediktbeuern im Osten, Füssen im Süden sowie Ingenried im Westen. Den Namen Pfaffenwinkel („Ecke vieler Mönche und Klöster“) prägte ein Theologe namens Gailler im Jahre 1756. www.pfaffen-winkel.de

PfaffenHerbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

107


travel

Fotos: Dietmar Denger, Egbert Krupp, Marc Hohenleitner, Heinz Hirz, go-images.com / Wolfgang Ehn, igeldesign.com / gwt Starnberg GmbH

Mit dem E-Bike zum Ammersee hinausdüsen und dort dann im Biergarten zur Strampelerholung eine Radlermaß stemmen – was für eine prima Herbst-Idee. Der Ammersee gehört wie der Starnberger See, der Wörthsee, der Pilsensee und der Weßlinger See zum Fünfseenland – wie auch der eine Seite zuvor beschriebene Pfaffenwinkel. Irgendwie ist in dieser gesegneten Landschaft eben alles miteinander verknüpft. Auch die Radwege – für Ihre E-Bike-Tour. Aber beeilen Sie sich! Denn der Ammersee soll Wissenschaftlern zufolge nur noch 20.000 Jahre vorhanden sein. www.fuenfseenland.de

108

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN


JETZT NEU

MIT

IVE S U L C N I L AL BY MADE N. ROBINSO

Klarer Fall von Fernweh. ROBINSON CLUB MALDIVES ab 01.11.2017 mit all-inclusive made by ROBINSON ohne Aufpreis! AB 16 JAHRE

– EUER INSELPARADIES | | | | |

Ob Paare oder Familien – für jeden das richtige Vielseitiges Sport- und WellFit®-Angebot Buffets und WellFood® für jeden Geschmack Sensationelle Tauchreviere – direkt vor dem Club Chillige Sundowner mit Live Musik am Strand

CLUB MALDIVES GAAFU-ALIF-ATOLL . MALEDIVEN z.B. am 13.12.2017, 1 Woche, im Gartenbungalow, all-inclusive made by ROBINSON, inkl. Flug, pro Person

ab

2.371*

CLUB NOONU NOONU-ATOLL . MALEDIVEN z.B. am 13.12.2017, 1 Woche, im DZ, all-inclusive made by ROBINSON, inkl. Flug, pro Person

ab

2.300*

Beratung und Buchung in deinem TUI Reisebüro oder unter www.robinson.com * Preis pro Person im Doppelzimmer und Gartenbungalow, inkl. Flug und Transfer, Mindestaufenthalt von 2 Nächten in ausgewählten Reisezeiträumen im Winter 2017/2018, begrenztes Kontingent. Weitere Informationen unter www.robinson.com TUI Deutschland GmbH . Karl-Wiechert-Allee 23 . 30625 Hannover


travel

Kaffeefahrt durch

Europa

Einst waren sie pompöse Treffpunkte von Dichtern und Denkern: die weltberühmten Kaffeehäuser in den Metropolen Europas. Heute sind sie vor allem touristische Attraktionen, die nach aufwendiger Renovierung in altem Glanz erstrahlen. Von Carmen Völzow

110

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN


travel

»

Es gilt als das schönste Café der Welt und seine Gäste werden voll getroffen vom opulenten Charme der Belle Époque im New York Café, dem Herzstück des New York Palace Boscolo Hotels am Großen Ring in Budapest. 1894 auf vier Etagen in einem Versicherungspalast der New York Life Insurance Company eröffnet, wurde das Café weltberühmt durch seine farbenfrohen Deckenfresken, die venezianischen Kronleuchter, Marmorsäulen und vergoldeten Stuckarbeiten. Inner-

halb kürzester Zeit etablierte es sich als Treffpunkt der ungarischen Kunst- und Theaterwelt. Die Weltwirtschaftskrise in den 1930er-Jahren bereitete dem Café jedoch das Ende. Die vorübergehende Nutzung als Lagerhalle und später als Restaurant ging an die Substanz des Gebäudes. Doch dank einer jahrelangen aufwendigen Renovierung erstrahlt das New York Café seit 2006 in neuem, altem Glanz und erlebt eine prunkvolle Renaissance. budapest.boscolohotels.com/de

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Foto: New York Palace Boscolo Hotel, Budapest

New York Café Budapest

111


Café Central Wien

xxx

Mormors Kopenhagen

Wo Oma draufsteht, ist auch Oma drin. So einfach kann das sein. So einfach dänisch, einfach hyggelig. Mit anderen Worten: heimelig und gemütlich. Das Café Mormors (dänisch für „Großmutter“) liegt im Herzen von Kopenhagen und in direkter Nähe zum Schloss Amalienborg. Ruhe statt Hektik ist das Anliegen von Inhaberin Gitte Hansen. Gepaart mit Liebe zu gutem Kaffee, hausgemachtem Kuchen und einem ebenso eigenwilligen wie furiosen Ambiente aus Nippes, Antikem und Kuriosem sowie einer „Hall of Fame“, auf der sich das halbe Königshaus als Mormors-Fans outet. Rein äußerlich eher unscheinbar und leicht zu übersehen, entpuppt sich das Innenleben des Mormors als wahre Wundertüte und als Oase der Gemütlichkeit, bei der an Omas Küchentisch die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Wie schön, dass Rumkugeln, Scones und Kokosmakronen taufrisch und so süß wie zu guten alten Zeiten sind. mormors.dk

112

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Mehr als 500 Kaffeehäuser gibt es Schätzungen zufolge allein in Wien. Viele von ihnen, wie der legendäre Dichter-und-Denker-Treffpunkt Café Central mit Stammgästen wie Stefan Zweig , L eo Trotzki und Sigmund Freud, sind heute eine Touristenattraktion. Dennoch hat das 1876 gegründete Central in der Nähe der Hofburg sein einzigartiges Flair nicht verloren. Im geschichtsträchtigen, großzügigen Am-

Foto: © Café Central im Palais Ferstel, Wien

travel

biente mit seinen Kaffeehaus-typischen kleinen Marmortischchen wird jeder Besuch zu einem Abstecher in eine stilvolle Vergangenheit. Dezente Klaviermusik, traditionelle Kaffeevariationen wie eine Melange, ein Verlängerter oder ein Kaffee Verkehrt, gekrönt von feinster hausgemachter Patisserie und dem unvergleichlichen Apfelstrudel vereinen sich zu einem Genuss für alle Sinne. www.cafecentral.wien


Zuckermonarchie Hamburg Zu Gast sein bei Marie Antoinette, Ludwig XVI. oder Prinzessin Victoria? Derart royale Träume erfüllt die Zuckermonarchie in Hamburg. Ein noch junges, cleanes und doch zuckersüßes und verspieltes Manufaktur-Café, mitten im rauen St. Pauli. Je nach Lust und Laune können sich seine Gäste in drei, von romantisch über barock bis zu knallbunt eingerichteten Themenzimmern verführen lassen. Von feinen Kaffeespe-

Foto: Felix Matthies

travel

zialitäten und süßen Sünden aus der hauseigenen Backstube. Als Cateringservice, der sich auf Cupcakes, Macarons und Törtchen spezialisiert hat, begann die Geschichte der Zuckermonarchie. Von Mittwoch bis Sonntag verwöhnen Inhaberin Denise Urdahl und ihr Team heute vor Ort ihre Gäste mit saisonal wechselnden Angeboten bester traditioneller Handwerkskunst. www.zuckermonarchie.de

Caffè Florian Venedig Eines der ältesten noch bestehenden und teuersten Kaffeehäuser der Welt ist das Caffè Florian in Venedig. 1720 unter den Arkaden der Procuratie Nuove auf der Piazza San Marco, dem Markusplatz, eröffnet, entwickelte sich die ursprünglich einfache Ausschankstätte zum Versammlungsort zahlreicher Adeliger und Ratsgremien des gegenüberliegenden Dogenpalastes. Später wurde das Café zum Treffpunkt italienischer Patrioten und Zentrum des Widerstands gegen die

k.u.k.-Monarchie. Bürgermeister Riccardo Selvatico entwickelte im Florian 1893 zusammen mit Freunden die Idee einer internationalen Kunstausstellung, aus der die weltberühmte Biennale hervorging. Morbider Charme zeichnet heute die reich vergoldeten und verwinkelten Themensalons des Kaffeehauses aus, das nicht nur Goethe, Casanova und Marcel Proust zu seinen Gästen zählte, sondern auch Richard Wagner und Thomas Mann. www.caffeflorian.com

»

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

113


travel

Zum Arabischen Coffe Baum Leipzig Eine barocke Portalplastik mit einem stattlichen Osmanen nebst kleinem Amor ziert seit 1720 das Haus Zum Arabischen Coffe Baum in Leipzig und damit eines der ältesten kontinuierlich betriebenen Café-Restaurants Europas. Der Legende nach stiftete Kurfürst August der Starke die Plastik als Dank für die erbrachten Liebesdienste der Wirtin. Während sich im Erdgeschoss vier unterschiedliche Räumlichkeiten mit Restaurantbetrieb befinden, gibt es unter dem Dach des Hauses gleich drei Cafés: ein Arabisches Café, ein Wiener Café und ein Café Francais. Allesamt in einem Raum und thematisch stilgerecht eingerichtet. Mehr als 500 Exponate, von orientalischer Küche bis zum Meissener Blümchenkaffee, sind in einem Museum im dritten Obergeschoss zu bestaunen und vermitteln ein eindrucksvolles Bild der Geschichte des Kaffees. www.coffebaum.de

Kapalı Çarşı Die Kaveh Kanes, die ersten Kaffeehäuser der Welt, entstanden 1511 in Mekka und dienten ursprünglich religiösen Zwecken, entwickelten sich jedoch schnell zu Stätten der Unterhaltung mit Musik und Tanz sowie zum Austausch von Neuigkeiten. So auch in Konstantinopel, dem heutigen Istanbul, wo 1554 zwei Kaufleute das erste Kaffeehaus auf europäischem Boden eröffneten. Schon bald entstanden weitere, die sich durch großen Prunk und eine luxuriöse Ausstattung auszeichneten. Heute prägen zahllose urtümliche kleine Cafés die Stadt. Einheimische wie auch Touristen lieben zum Beispiel die verwunschenen Eckchen in den zahllosen überdachten Gassen des Kapalı Çarşı, des Großen Basars. Überall dort findet man einen Kaffee wie sonst nirgendwo: so dick, dass selbst ein Wasserbüffel nicht darin versinken kann, mit einer dicken Schaumschicht, die auf der Oberfläche glänzt. Türkischen Kaffee gibt es in den Varianten bitter, mittelsüß, süß und sehr süß. Er ist Teil des Kulturerbes des Landes und seit 2013 gehören die Zubereitung von Mokka und die türkische Kaffeekultur zum immateriellen Unesco-Weltkulturerbe. kapalicarsi.com.tr

114

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Foto: Prometheus72 / Shutterstock.com

(Großer Basar) Istanbul


AUCH WENN SIE WISSEN, DASS ES EIN DIESEL IST – DAS ERLEBNIS AUCH WENN SIE WISSEN, DASS IST MASERATI PUR. ES EIN DIESEL IST – DAS ERLEBNIS IST MASERATI PUR.

LEVANTE DIESEL. DER MASERATI UNTER DEN SUVs. AB 72.500 € * 3 JAHRE HE RS TE LLERGARANTIE • ROAD ASSISTANCE

Der innovative 3-Liter-V6 ist ein Juwel von einem Motor. Er SUVs. kombiniert modernsten technologischen LEVANTE DIESEL. DER MASERATI UNTER DEN AB die 72.500 €* Errungenschaften der Diesel-Technologie und sorgt so nicht nur für einen reduzierten Kraftstoff3 JAHRE HE RS TE LLERGARANTIE • ROAD ASSISTANCE Verbrauch und weniger CO 2 -Emissionen, er ruft auch eine unglaubliche Leistung ab – so wie Sie es bei einem Maserati gewohnt sind. Die Kombination von intelligentem Q4-Allrad-Antrieb, 8-Gang-ZFDer innovative 3-Liter-V6 ein Juwel von einem Motor. Er kombiniert die modernsten technologischen Automatikgetriebe und ist ausgeklügeltem Luftfederungs-System verschafft dem Levante-Fahrer ein Errungenschaften der Diesel-Technologie sorgt so nicht nur für einen reduzierten Kraftstoffeinzigartiges, inspirierendes Fahrerlebnis –und typisch Maserati. Verbrauch und weniger CO 2 -Emissionen, er ruft auch eine unglaubliche Leistung ab – so wie Sie es bei Kraftstoffverbrauch (l/100 km): 8,2 - außerorts - kombiniertQ4-Allrad-Antrieb, 7,2; CO 2 -Emissionen:8-Gang-ZFkombiniert einem Maserati gewohnt sind.innerorts Die Kombination von 6,6 intelligentem 189 g/km; Effizienzklasse: B. Ermittelt nach Luftfederungs-System EG-Richtlinie 1999 /94 / EG. Automatikgetriebe und ausgeklügeltem verschafft dem Levante-Fahrer ein einzigartiges, inspirierendes Fahrerlebnis – typisch Maserati. Abbildung enthält Sonderausstattung. *

Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 8,2 - außerorts 6,6 - kombiniert 7,2; CO 2 -Emissionen: kombiniert

Händlerpreis – Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten erhalten Sie bei Ihrem offi ziellen Maserati-Vertragspartner, 189 g/km; Effizienzklasse: B. Ermittelt nach EG-Richtlinie 1999 /94 / EG. SZD SPORTWAGEN MÜNCHEN, SZD SPORTWAGEN ZENTRUM GMBH DEUTSCHLAND. Abbildung enthält Sonderausstattung.

*

maserati-muenchen.de, maserati-schwaben.de

Händlerpreis – Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten erhalten Sie bei Ihrem offi ziellen Maserati-Vertragspartner, Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot: SZD SPORTWAGEN MÜNCHEN, SZD SPORTWAGEN ZENTRUM GMBH DEUTSCHLAND.

maserati-muenchen.de, maserati-schwaben.de

SZD SPORTWAGEN MÜNCHEN Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot:

SZD SPORTWAGEN ZENTRUM GMBH DEUTSCHLAND

DACHAUER STRASSE 67 / 80335 MÜNCHEN Fon: +49 (0) 89 52 011 130 www.maserati-muenchen.de SZD SPORTWAGEN MÜNCHEN

DORNIERSTRASSE 12 / 86343 KÖNIGSBRUNN Fon: +49 (0) 8231 340 503 www.maserati-schwaben.de SZD SPORTWAGEN ZENTRUM GMBH DEUTSCHLAND

DACHAUER STRASSE 67 / 80335 MÜNCHEN Fon: +49 (0) 89 52 011 130

DORNIERSTRASSE 12 / 86343 KÖNIGSBRUNN Fon: +49 (0) 8231 340 503


travel

Gazelle Vater der

Abu Dhabi entdecken, erleben, bewundern

Abu Dhabi bedeutet übersetzt „Vater der Gazelle“. Ob Mythos oder nicht – es soll im Jahre 1781 eine weiße Gazelle gewesen sein, der einst die Männer des Nomadenstammes Bani Yas zu einem Wasserloch auf einer Sandinsel vor der Küste des Arabischen Golfs gefolgt sind. Die Entdeckung einer Süßwasserquelle war für die Nomaden ein Segen. Die Entdeckung des Öl durch die Briten Ende der 50er Jahre war mehr als das. Das Öl brachte Reichtum und Ansehen in den Wüstenstaat, der nun auch die Touristen lockt. 116


travel

D

er ideale City-Trip für Entdecker, Genießer, Shopper und all jene, die von allem die richtige Mischung mit entsprechendem Fun-Faktor suchen. Einfach mal für ein paar Tage dem Alltag entfliehen. Von München gen Abu Dhabi ist man in gut sechs Stunden bei gerade mal drei Stunden Zeitverschiebung (Winterzeit). Ideale Reisezeit: November bis Ende April, denn in den Sommer-Monaten knackt die Sonne schon mal die 50 Grad Celsius.

Die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate schießt architektonisch seit der Entdeckung des Öls regelrecht aus dem Boden wie eine Frühlingswiese nach dem Winterschlaf. Ein schier nicht enden wollender Bauboom rollt über die Küstenmetropole am Persisch-Arabischen Golf. Star-Architekten aus der ganzen Welt setzen hier ihre Zeichen. Der Pritzker-Preisträger Frank Gehry zum Beispiel hat das Guggenheim, ein transnationales Museum für zeitgenössische Kunst und Kultur auf der Kultur- und Museumsinsel Saadiyat mit über 18.000 m2 Ausstellungsfläche, entworfen. Arabische Tradition und modernes Design werden nach der Fertigstellung zahlreiche Kulturinteressierte begeistern. Bereits fertiggestellt ist der Louvre Abu Dhabi, ebenfalls auf Saadiyat. Dieser stammt aus der Feder des Architekten Jean Nouvel, der sich von einer „Microcity“ inspirieren ließ, bestehend aus unter-

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

117


travel

„Die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate schießt architektonisch seit der Entdeckung des Öls regelrecht aus dem Boden.“ Formel 1 startklar gemacht. Übrigens, die Rennstrecke hat der deutsche Bauingenieur Hermann Tilke entworfen.

Entwurf des Guggenheim-Museums in Abu Dhabi

schiedlich großen Gebäudeteilen, zusammengehalten durch eine einzige 7000 Tonnen schwere, perforierte Kuppel. Der Zufahrtsweg von der Hauptinsel zur Insel Saadiyat ist über eine 1,8 Kilometer lange und 10 Fahrspuren breite Brücke namens „Sheikh Khalifa Bridge“ sichergestellt. Doch was für uns Europäer nicht minder beeindruckend ist, ist ein Besuch der Sheikh Zayed Grand Mosque. Diese Moschee als religiöses und kulturelles Wahrzeichen des Landes wurde zu Ehren des Staatsgründers Sheikh Zayed errichtet und ist außerhalb des Ramadans auch für Nicht-Muslime zugänglich. Über 41.000 Menschen finden hierin Platz. Sie ist die drittgrößte Moschee der Welt. Die

edelsten Materialien aus aller Welt wurden vereint. Aus Deutschland stammt der opulente 9,5 Tonnen schwere Kristallkronleuchter mit einem Durchmesser von zehn Metern und neun Höhenmetern in der majestätischen Hauptgebetshalle, deren Boden ein 5.700 m2 großer handgeknüpfter Teppich bedeckt. Ein Ort der Superlative und dennoch auch ein Ort der Ruhe und Besinnung. Zahlreiche Blumenornamente zieren den Boden und die Wände, alles in feinstem Marmor gehalten, teils mit Gold verziert. Bemalte Glasfenster aktivieren im Inneren das Sonnenlicht.

Geschichts- und Fotomotivsuchende werden im Heritage Village auf der „Wellenbrecher-Halbinsel“ fündig. Die Besucher werden in die Zeit vor dem Öl-Boom versetzt. Beduinenzelte aus Ziegenhaar, Palmwedelhütten oder Steinhäuser können berührt und besichtigt werden, ebenso werden traditionelle Werkzeuge und Handwerkskünste erlebbar gehalten. Henna-Malerei, Palmwedelflechtarbeiten oder am Webstuhl selbst Hand anlegen – Touristen sind zum Mitmachen animiert. Auch ein paar heimische Tierarten sind zur Schau gestellt. Kleine Wasserkanäle und Zierbrunnen, umgeben von Palmen und Strauchwerk, erinnern an eine Oase. Auf dem Gelände lassen sich zudem Modelle von Grabbauten, Festungstürme und eine Moschee besichtigen. Händler im Souk laden Touristen ganz nach arabischer Tradition zum Verhandeln ein; sie bieten Souvenirs und Handarbeiten zum Kauf an. Der kleine Strand beherbergt alte Fischerboote. Von hier aus hat man eine herrliche Aussicht auf die Skyline von Abu Dhabi.

Natürlich ist Abu Dhabi auch bei Rennsportbegeisterten in aller Munde. Unweit des Airports wurde Yas Island mit der Ferrari World für die

Heritage Village auf der „Wellenbrecherhalbinsel“

118

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN


travel

Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen: Die Yas Mall stillt den Shopping-Hunger auf 235.000 m2 Verkaufsfläche mit ca. 370 Läden. Liebhaber von Supermärkten werden den Geant-Hypermarket für unvergesslich erachten. Wer jetzt noch eine Dosis Adrenalin braucht, der wechselt ans andere Ende der Stadt in den Jachthafen nahe der Marina Mall zu den Speedboot-Renndisziplinen. Während meines Aufenthaltes qualmten weder die Reifen im Motodrom noch stürzten sich waghalsige Piloten in die Wellen. Dafür vollführte die Fliegerstaffel der

ansässigen Armee-Akademie eine farbengewaltige Flugshow am Himmel über der Bucht zwischen Lulu Island und der prächtigen Küstenstraße Corniche.

Die Sheikh Zayed Grand Mosque als religiöses und kulturelles Wahrzeichen des Landes ist die drittgrößte Moschee der Welt

Speedboot-Spritztour – Sightseeing einmal anders. Skipper Danny von Yellow Boats startet die Tour aus dem Jachthafen der Emirates Palace Marina entlang der Küste hinaus auf den Arabischen Golf. Der Fahrtwind erfrischt, während das Boot sportlich über die Wellen prescht und die Gischt am Bug entlang wild schäumt. Bei einigen Stopps bietet sich reichlich Gelegenheit, die Skyline von Abu Dhabi vom Wasser aus einzufangen und auf Handy, Kamera & Co. festzuhalten. Dem

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

119


Ausstattungsstücke aus Ebenholz, Gold, Silber, Seide, Marmor und Kristall – der Eindruck ist überwältigend und ergreifend. Wer gerne Cocktails mag, sollte sich hier einen Cosmopolitan genüsslich gönnen, bevor man durch das Eingangsportal entschwindet. The Souk at Qaryat Al Beri – ein neoorientalischer Souk, den Wasserkanäle durchziehen und der moderne Gastronomie-Konzepte sowie Geschäfte und Boutiquen klimatisiert und stilvoll beherbergt. Er befindet sich auf dem Festland am Kanal „Khor al Maqtaa“ und kann mit dem Abra-Bootstaxi angefahren werden.

Jachthafen der Emirates Palace Marina

Fischmarkt mit zahlreichen alten Dhaus kommt man ebenfalls sehr nahe, auch eine kleinere Ölplattform ist sichtbar. Spaziergang oder geführte Tour durch das Emirates Palace – vom hoteleigenen Jachthafen aus führt ein wunderschöner Weg durch eine riesige Parkanlage mit zahlreichen Ziergärten, vorbei an Wasserspielen – der 1,3 Kilometer lange Privatstrand mit Club wird gestreift, bis man vor das strandseitige Eingangsportal des opulenten Märchenpalastes tritt. Im Inneren dominieren elegante

120

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Etihad Towers – in der 74. Etage des Tower 2 lässt man vom Aussichtscafé, dem Observation Deck at 300, den Blick über die Stadt mit all ihren Inseln, Kanälen und Bauwerken schweifen. Dazu genießt man am besten einen kleinen Snack oder einen alkoholfreien eisgekühlten Mojito.

The Souk at Qaryat Al Beri

Um sich einen groben Überblick über alles Sehenswerte in Kürze zu verschaffen, empfehle ich eine Tour mit den SightseeingBussen. Wer den Wüstensand spüren will, der sollte zudem eine privat geführte Safari unternehmen. Auch ein Heli-Rundflug oder eine Ballonfahrt bescheren atemberaubende Eindrücke und unzählige Fotomotive. Katja Hilpert

Fotos: Katja Hilpert, Gehry Partners LLP and Artefactorylab, katiekk2, dbrnjhrj, Luciano Mortula-LGM - Fotolia.com

travel


travel | anzeige

Genuss

Griechischer Das Costa Navarino-Resort verzaubert

G

riechenland als „Lifestyle-Lustmacher“. In der südwestlichen Peloponnes entdeckten wir wieder eine Oase, die uns schon einmal bezauberte und die wir allen Urlaubern und Golfern wärmstens empfehlen, die Sehnsucht nach Sonne & Stränden haben, die butterweich ins Wasser führen, sich gerne kulinarisch verführen lassen, verwöhnte Golfer sind, die schon alles (andere) kennen, maximal zwei Stunden fliegen möchten, gehobene Hotel-Ansprüche hegen und Warmherzigkeit von Gast-

122

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

gebern erkennen. Wir fliegen via München direkt nach Kalamata und 35 Minuten weiter nach Costa Navarino. Golfer schnalzen bei diesem Namen schon seit Jahren mit der Zunge... hat sich doch hier eine Urlaubs-Oase entwickelt, die durch die Grüns der Plätze und das Blau des Wassers beeindruckt. Und von einem griechischen Visionär mit hehren Grundsätzen geschaffen wurde: „Captain Vas-

silis“ wird auch nach seinem Tod 2011 in dieser Region verehrt wie ein griechischer Gott. Vassilis Konstantakopoulos begann als armer Seemann, der mit einem kleinen Frachtschiff 1974 seine Firma „Costamare Shipping Co.“ gründete, die heute als „Costa“ weltweit eine der größten Reedereien für Container-Schiffe ist. Und der immer darauf fokussiert war, die Schönheit seines Landes, aber auch die Reinheit des Wassers zu schützen. Seit 1985 half er deshalb auch HELMEPA, der „Hellenic


anzeige | travel

„Im Südwesten der Peloponnes findet man von Natur bis zum Nachtleben, vom Genuss bis zum Golfen, vom Spaß bis zum Spa alles, was man sich für Urlaubstage so wünscht.“

Marine Environment Protection Association“. Ein kleines, feines Museum mitten im Costa Navarino-Resort dient heute wie ein Natur-Mahnmal – Vassilis Söhne Costis, Achilles und Christos führen seine Ideen und Ideale fort.

Fotos: Costa Navarino

Ein Urlaubs-Resort höchster Qualität zu schaffen – alles gigantisch: Gourmet, Golf, Genuss. Wer Mallorca, Spanien, Türkei etc. schon mehrfach besucht hat, findet hier im Südwesten der Peloponnes von Natur bis zum Nachtleben, vom Genuss bis zum Golfen, vom Spaß bis zum Spa alles, was man sich für Urlaubstage so wünscht. Apropos Spa: Wer aus diesem „Anazoe Spa“ nicht relaxed und runderneuert herauskommt, hat den guten alten

Hippokrates nicht richtig kapiert: „Die natürlichen Kräfte in uns sind die wahren Heiler...“ Die guten alten Griechen... Aber die „neuen“ sind auch zu bewundern. Die „Zauberer“ in diesem einmaligen Spa allemal. Ob sie nun unsere Haut mit „Messinia-Massagen“, Salz, Honig, Edel-Ölen und lokalen Heilkräutern per Peeling samtig und seidig reiben oder uns in griechische „Oxos“- oder „Ombros“-Bäder tauchen. Besonders zu empfehlen sind die Trilogien: Herbal-, Oleotherapy-, Men’s- oder Sea-Trilogy – Highlights für Muskeln & Seele im Anazoe Spa! Selbst eine „Golfer’s Body Preparation“ gibt’s... Golfer’s Glück. Dank der beiden Top-Trainer Tino Schuster und Felix Lubenau, die sonst meist im Hartl-Golf-Paradies in Bad Griesbach und in MünchenEgmating lehren, finden hier regelmäßig GolfClinics“ statt, die Lust und Laune auf mehr machen. Dieses Duo

arbeitet mit einfacher Sprache, Bildern, die man sich merken und auf dem Platz umsetzen kann, mit Know-how und der Kunst, Kompliziertes simpel „rüberzubringen“. Golf-Genuss the easy way...

Felix Lubenau (li.) vermittelt leicht verständlich, was Partner und Ex-Profi Tino Schuster perfekt demonstriert

Zumal die beiden Costa Navarino-Plätze „The Dunes“ (direkt an den beiden Hotels Westin und Romanos) und „The Bay“ (mit traumhaften Blicken aufs Mittelmeer) zusätzliche Inspiration sind. „Efharisto“... Danke schön! Dr. Samir & Fedra Sayegh www.costanavarino.com www.schuster-lubenau.de

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

123


travel | anzeige

Casino Kitzbühel

Genuss ohne Grenzen Schlemmen, lachen, gewinnen...

Den ultimativen Gourmet-Kick gibt es z.B. im hauseigenen Restaurant Cuisino bei ausgezeichneten regionalen Köstlichkeiten und edlen Tropfen aus dem eigenen Weinkeller. Während der eine noch in Gourmet-Genüssen schwelgt, ist der andere beim Spiel an den Poker- und Roulette-Tischen in seinem Element. Im Casino Kitzbühel ist eben alles möglich... Jeden Dienstag Bühne frei für die kulinarische Gentleman’s Night. Bei diesem ganz besonderen Abend mit tollen Specials trifft man(n) sich und genießt an der Casino Bar 1+1 Bier gratis, begleitet

124

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

von einem saftigen Tomahawk-Steak, „dried aged beef “ vom heimischen Jungrind für zwei Personen mit leckeren Beilagen nach Wahl. Steak-Fans lieben das Cuisino Kitzbühel schon seit langem... ...ebenso wie die Spieler die Spieltische mit Roulette, Black Jack & Co. Und die Lacher die Casino-Shows. Immer wieder ein Casino-Hit ist Österreichs erfolgreichste Travestie Revue (15.9. um 20 Uhr): Die Manne-„quins“ drehen mit ihrer Jubiläumsshow „Best of 20 Jahre“ mal wieder richtig auf und lassen Weltstars wie Cher, Bette Midler oder Conchita Wurst in verblüffender Ähnlichkeit die Bühne rocken… Comedy der Superlative – gewagt, gekonnt, frech, doch nie vulgär. Und Musicals wie Cabaret, Elisabeth oder König der Löwen reißen die Zuschauer mit atemberaubenden Choreos von den Sitzen. Köstliches Kabarett präsentiert das Casino im Oktober und November. Die großartige Künstlerin Erika Pluhar macht mit „Gegenüber“ den Anfang (18. Oktober um 20 Uhr) und lässt die Freundschaft zweier ungleicher Frauen entstehen, erzählt von Lebensmustern, von Alter und Vergänglichkeit.

Am 28. Oktober um 20 Uhr greift Markus Linder zum Mikrofon. Bekannt durch seine Rolle als Pfarrer Anton „Little“ Prinz in der ORF-Kultserie „4 Frauen und 1 Todesfall“, präsentiert der Musik-Kabarettist und Comedian ein packendes „BEST OF“ seiner absoluten Highlights aus acht Programmen wie „Hinter-Arlberger“ oder „Tasta-Tour“. Achtung ducken!, heißt es am 10. November (20 Uhr), wenn Angelika Niedetzky zum „Gegenschuss“ ausholt. Frisch aufbereitet schießt sie scharf ihre Pointen auf alle, die es verdient haben (Schuss!), aber vor allem auf sich selbst (Gegenschuss!), denn alles im Leben hat zwei Seiten. Und im Casino Kitzbühel werden auch Feste stilvoll gefeiert, z.B. Weihnachten. Das Genuss-Casino ist hierfür die perfekte Location... und egal, ob Party, Firmenfeier oder ein besinnlicher Abend zu zweit – die Event-Profis erfüllen jeden Wunsch! www.kitzbuehel.casinos.at

Angelika Niedetzky mit ihrem Programm „Gegenschuss“

Fotos: Casino Kitzbühel, Monika Löff, Maksym Poriechkin - Shutterstock

D

ie Augen von Wintersportlern und Sommerradlern, von Frühlingswanderern und Herbstkletterern strahlen immer, wenn der Name Kitzbühel fällt. Wissen sie doch, dass sie hier gleich mehrfach auf ihre Kosten kommen. Die Gamsstadt zeigt sich zu jeder Jahreszeit von einer anderen, doch immer berauschend schönen Seite. Immer mehr Genussreisende zieht es hierher. Und mittendrin die Verführung pur – das Casino Kitzbühel. Hier treffen sich Nervenkitzel, Entertainment und Gaumenfreuden.


Dinner im Casino

BY CASINO KITZBÜHEL

Nur € 36,– p.P. für Top Magazin Leser

Dieses Angebot verspricht einen Abend voller Glück – zu einem Preis, der glücklich macht. Starten Sie mit einem Glas Frizzante an der Casinobar und genießen Sie ein viergängiges Menü. Als Zugabe erhalten Sie von uns vier Glücksjetons* mit der Chance auf bis zu 7.777,– Euro.

* Berechtigen zur Teilnahme am Promotion-Spiel „Paroli“ mit Geld- und Sachpreisen im Casino und sind nicht für den Spieleinsatz geeignet. Infos unter agb.casinos.at. Voraussetzung für einen Casinobesuch sind Volljährigkeit und der Vorweis eines gültigen Lichtbildausweises. Serviceline: +43 (0)1 534 40 50 casinos.at facebook.com/casinosat Casinos Austria AG, Rennweg 44, A-1038 Wien

Verbraucherinfos auf spiele-mit-verantwortung.at und in allen Casinos


travel | anzeige

Winter, Wonne, Wellness... W

interweiß und himmelblau – der Traum für Skifahrer, Freerider, Snowboarder oder Winterwanderer strahlt in satten Farben. Typisch Kitzbühel. Die Gamsstadt kann aber noch mehr! Spätestens, wenn Ende November der Weihnachtsmarkt im Zentrum öffnet, verwandelt sich die Tiroler Sport(haupt)stadt in eine zauberhafte Märchenwelt: Bei gebrannten Mandeln, Glühwein und leckeren Tiroler Spezialitäten stimmt man sich hier herrlich auf das kommende Fest ein. Ob nun vor den Fenstern leise der Schnee rieselt und die Natur Kristalle formt oder (noch) nicht: Es ist die schönste Zeit, sich zurückzulehnen, in den Bademantel zu kuscheln und die Winterwelt da draußen vom Liegestuhl aus zu genießen. Am schönsten in einem Verwöhn-Hotel... Winterzauber mit Wellness-Wonnen zu kombinieren gelingt in Kitzbühel bestens in der Genießer-Oase Grand Tirolia. Ein paar Tage Auszeit hier lassen den Weihnachtsstress einfach vergessen, und die Vorfreude auf die Festtage wird umso größer. Lieblingsplätze zum Entspannen gibt es in dem mehrfach ausgezeichneten 1500 m² Grand Alps SPA mehr als genug – ob in der Sauna, im Hamam, beim Yoga oder Fitness. Well-

ness à la Grand Tirolia verwöhnt den Körper z.B. bei einer Lomi-Lomi-Nui-Behandlung oder einem schottischen Bad und streichelt die Seele mit Anti-Aging-Treatments auf High-Class-Niveau von Niance®. Das Nonplusultra ist jedoch die Private SPA Suite: ein kraftvoller Rückzugsort mit Whirl-Wanne, Sauna, Dampfbad, Dusche und Oasen zum Tagträumen, für individuelle Stunden zu zweit oder für sich alleine. Hier wird der Ausstieg aus dem Alltag romantisch und stilvoll zugleich zelebriert. Das Hotel ist überhaupt von einer charmanten Natürlichkeit und Serviceorientierung, wenn es um die Wünsche der Gäste geht, die scheinbar ganz unangestrengt daherkommt, wohl weil man den eigenen Qualitätsanspruch aus Überzeugung täglich gerne lebt. Ein bewährtes Grand Tirolia Kitzbühel-Rezept für winterliches Wohlgefühl sind auch die kulinarischen Köstlichkeiten im Hotelrestaurant Eichenheim, oder – aus der offenen Show-Küche – im Golf Bistro. Genießer werden hier sozusagen „einstellig“ verwöhnt... Der Genusstag im Grand Tirolia Kitzbühel beginnt am 24. Dezember gemütlich um 12 Uhr mit einem traditionellen Weihnachtsessen. Österreichische Schmankerl, hausgemachter Glühwein und weihnachtliche Desserts aus der eigenen Patisserie werden Genießer erstklassig verwöhnen. Am Abend

126

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

eröffnet ein Aperitif an der Bar das weihnachtliche 5-Gang-Galadinner. Wer mag, ist danach herzlich eingeladen, mit dem kostenfreien Shuttle die Christmette in der Pfarrkirche St. Andreas zu besuchen.

Wellness-Wonnen, Winterzauber, die ideale Lage in der Kitzbüheler Bergwelt, eingebettet in eine der schönsten Golf-Anlagen Europas und eine Service- und Gastfreundschaft mit viel Herzblut: Im Grand Tirolia Kitzbühel werden Körper und Geist zauberhaft verführt, inspiriert und regeneriert. Einfach perfekt, um traditionelle Weihnachts- und Silvester-Romantik mit lieben Menschen zu erleben. www.grand-tirolia.com

Fotos: Grand Tirolia Kitzbühel, Mischa Nawrata, Fotografie Elmar Botschen, Alexander Gliederer/capturethemoments.at, medialounge

Das Grand Tirolia in Kitzbühel ist schon gerüstet:


Royaler Hüttenzauber Die Mordsgaudi für Ihr Event

Zur sechsten Saison des Royalen Hüttenzaubers überrascht das Leonardo Royal Hotel Munich mit einer neuen und noch größeren Almhütte für bis zu 180 Gäste. Hochwertiges Altholz, eine liebevolle Dekoration und uriger Charme – und das mitten in München, mit bester U-Bahn-Anbindung. Vom 6. November 2017 bis 4. Februar 2018 wird die modern-rustikale Hütte die perfekte Location für Anlässe jeglicher Art: kurzweilige Weihnachtsfeiern, Hüttenbrunch, Seminare, Teamevents oder der Kick-off zum Jahresauftakt – den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt. In seinem Menü verwöhnt der Küchenchef Sie mit Schmankerl aus der Alpenküche. Für die Mordsgaudi sorgt das richtige Rahmenprogramm, wenn bei der Teammeisterschaft Maßkrüge gestemmt werden, zu uriger Musik geschunkelt oder beim spannenden Hüttenkrimi ein Verbrecher gesucht wird. Wir unterstützen gerne bei der Planung Ihrer Veranstaltung und bieten neben verschiedenen Packages und Getränkepauschalen auch individuelle Angebote. Sichern Sie sich schon jetzt Ihre Hüttenveranstaltung und buchen Sie ein Erlebnis, das in Erinnerung bleiben wird!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Leonardo Royal Hotel Munich Moosacher Str. 90 | 80809 München T: +49 (0)89 288 538 0 | E: info.royalmunich@leonardo-hotels.com

leonardo-hotels.com


travel | anzeige

Wo Inselträume wahr werden...

Weiße Strände und türkisblaues Wasser, ewige Sonne und die Magie der Exotik: ROBINSON Club bietet „Zeit für Gefühle“ in Thailand und auf den Malediven!

128

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

mit Kindern ein wahres Paradies. Wasserfans können sich beim Stand- up-Paddling und Kajakfahren versuchen oder in einem der fünf Pools sowie einem Familienund Baby-Pool mit Rutsche planschen.

Chillen macht aber auch im WellFit®-Spa Spaß, beim WellFit® mit GroupFitness oder in den Body&Mind-Kursen. Wem’s noch nicht reicht, der taucht einfach ab in einem der schönsten Tauch- und Schnorchel-Reviere weltweit, den Similan Islands, oder tanzt barfuß über den kilometerlangen Strand und flirtet mit der Sonne. So können die Urlaubstage enden, am besten mit Gaumen-Genüssen auf 1aVerwöhn-Niveau – und der beliebt-bekannten Vollpension made by Robinson. www.robinson.com

Erleuchtung garantiert im Club Khao Lak Tolle Strände gibt’s hier quasi überall, aber Khao Lak an der Westküste Thailands ist mit seiner prächtigen Natur und seinem eigenen Strand besonders gesegnet. Eingebettet im unberührten Regenwald ist der erste ROBINSON Club in Thailand mit 320 Zimmern und Villen in 14 Kategorien für Paare, Singles, aber auch Familien

Fotos: Robinson Club GmbH

C

hillen, Relaxen, Wellness – es gibt viele Wörter, um eines auszudrücken: Wohlbefinden. Irgendwie ist jeder Mensch auf der Suche danach. Besonders, wenn es darum geht, den Alltag zu vergessen. ROBINSON weiß, wie Wohlfühlen funktioniert. Nirgendwo wird dieser Gedanke so gelebt wie bei dem Premium-Reiseanbieter mit immenser Erfahrung: Schon seit 46 Jahren gibt die TUI-Tochter das Know-how für „Zeit für Gefühle“ an ihre Gäste weiter – in zwölf Ländern mit insgesamt 23 Clubs genießen Urlauber sportliche, kulinarische und Gefühls-Momente mit einer XXL-Portion Unbeschwertheit. In diesem Jahr lockt ROBINSON mit zwei neuen Traum-Destinationen in Asien: Khao Lak an der Westküste Thailands und Noonu auf der Malediven-Insel Orivaru. „Damit nehmen wir bewusst Fernziele ins Visier, die bei den Urlaubern immer beliebter werden“, weiß Geschäftsführer Bernd Mäser.

Flip-Flop-Luxus im Club Noonu auf den Malediven Ein Strohdach überm Kopf, den Ozean zu Füßen, das „Geflössel“ der Riff-Fische als zusätzliches Animationsprogramm. Und zum Dinner geht’s in Flip-Flops über einen Teppich aus feinstem Sand. Die Malediven-Insel Orivaru mit eigener Lagune und Riff ist eine Naturschönheit nördlich von Malé. Hier wurde mit 60 Wasser-, 50 Strand- und 40 doppelstöckigen Villen ein „unaufgetakeltes“ Luxus-Genießer-Konzept geschaffen: perfekt zum paradiesischen Tauchen und Entspannen – zum Entdecken einer faszinierenden Wasserwelt, zum Verwöhnenlassen im WellFit®-Spa oder zum Genießen von atemberaubenden Sonnenuntergängen beim Sundowner mit Live-Musik.


JAGUARL AND L AND ROVER: ROVER: JAGUAR DYNAMIK––KOMFORT KOMFORT – DYNAMIK – STIL STIL Jaguar Land Rover vereinigt zwei prestigeträchtige Automarken unter einem

JaguarDach: LandJaguar Roverals vereinigt zwei prestigeträchtige Automarken einem führenden Hersteller von Sport-Limousinen und unter Sportwagen, Dach: sowie Jaguar als Rover führenden Hersteller von Sport-Limousinen und Sportwagen, Land als führenden Hersteller von Premium-Allradfahrzeugen. sind derHersteller Jaguar F-PACE und der Land Rover Discovery. sowie Zwei LandParadebeispiele Rover als führenden von Premium-Allradfahrzeugen. Beide überzeugensind mit unverwechselbarem Zwei Paradebeispiele der Jaguar F-PACE Design, und derhoher LandAlltagstauglichkeit Rover Discovery. beeindruckender Performance. Beide und überzeugen mit unverwechselbarem Design, hoher Alltagstauglichkeit und beeindruckender Erleben Sie diesePerformance. und weitere Modelle bei einer Probefahrt. Jetzt bei uns! Erleben Sie diese und weitere Modelle bei einer Probefahrt. Jetzt bei uns! AVALON PREMIUM CARS GMBH Moosacher Str. 58, 80809 München,

AVALON CARS GMBH Tel.: PREMIUM 089 121532-61, fahrzeuge@avalon-muenchen.de Moosacher Str. 58, 80809 München, avalon-muenchen.de Tel.: 089 121532-61, fahrzeuge@avalon-muenchen.de avalon-muenchen.de


travel | anzeige

Ein Abend mit bester Unterhaltung

Casino Zell am See

Glamour, Genuss und Glücksgefühle

Als ein Teil des bekannten, ehrwürdigen Grand Hotels verzaubert es seine Gäste mit einem Hauch Grandezza. Ob bei coolen Cocktails an der mondänen Bar, bei Genuss-Freuden im hauseigenen Restaurant oder wunderbaren Veranstaltungen – das Casino zeichnet sich vor allem durch Exklusivität und Individualität aus, glänzt aber auch durch modernes Glücksspiel und professionelle Spielabwicklung. Kenner schätzen vor allem den perfekten Service und die kulinarischen Köstlichkeiten, die den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Leichtigkeit und Lebensfreude auf einer der schönsten Terrassen am Zeller See zu erleben ist hier nicht nur eine verlockende Vorstellung, sondern Realität. 350 Sommergäste konnten es z.B. bei der heißesten Sommerparty des Jahres genießen:

Stadtrat Christoph Berner, Casinos Austria Mag. Christian Schütz, Marketing Casino Zell am See Julia Glanzner, Stadträtin Petra Trauner, Direktor Casino Zell am See Paul Vogel, Tourismus-Obmann Georg Segl (v.l.n.r.)

„La Notte Italiana“. Ein fantastisches Fest auf der Sommerlounge, typisch italienisch, wie ein prickelndes Glas Aperol Spritz. Insalata Caprese, Spaghetti alle Vongole, Gnocchi, Tiramisu, Profiteroles und weitere italienische Buffet-Köstlichkeiten sorgten für Gaumengenüsse und die Ohren wurden ebenfalls italienisch verwöhnt: Überraschungsgast Aldo Celentano, das Double von Adriano Celentano, riss mit Hits wie „Azzuro“, „Amore“ oder „Una Fiesta Sui Prati“ alle Gäste von den Sitzen. Dabei: Viel 1a-Prominenz aus Zell am See und der Region wie z.B. der Tourismus-Obmann von Zell am See, Georg Segl, und sein Pendant von Kaprun,

130

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Christoph Bründl. Ferner Stadträtin Petra Trauner und Stadtrat Christoph Berner sowie Gäste aus Hotellerie und Gastronomie. Als Highlight beendete eine akrobatische LED-Show mit einem grandiosen und dem italienischen Motto angepassten KlangFeuerwerk dieses köstliche Casino-Fest... Und wer’s verpasst hat? Der sollte die nächsten kulinarischen Höhepunkte und Events des Casinos unbedingt im Kalender vormerken: • Von September bis November lockt immer freitags und samstags der „Geldregen“ – mit etwas Glück gibt es Bares in der „Gelddusche“ • 8. September: Welcome Abend Downhill Golf Trophy • 23. September: Pink Ribbon Charity Gala mit Gregor Glanz • 28. September bis 1. Oktober: Zell am See Privée Poker High Roller Turnier www.zellamsee.casinos.at

Aldo Celentano

Fotos: Casino Austria, Faistauer Photography

D

ie Region Zell am See ist vom Schöpfer bekanntlich doppelt gesegnet worden. Wo man hinschaut: Urlaub für die Augen! Aber auch der Spaß und die (Spiel)-Freude kommen hier nicht zu kurz: Das Casino Zell am See – der neue Hotspot mit fantastischem Blick auf den See – versteht es prächtig, gesellschaftliche Empfänge, kulinarische Events und Live-Entertainment hochleben zu lassen.


peugeot.de/5008

PEUGEOT 5008. DER NEUE ADVENTURE-SUV. IMPRESS YOURSELF.

Abb. enthält Sonderausstattung.

PSA RETAIL GmbH Niederlassung München 80807 München · Frankfurter Ring 193 · Tel. 0 89 / 32 303-144 85221 Dachau · Kopernikusstr. 10 · Tel. 0 81 31 / 33 32-115 81825 München · Wasserburger Landstr. 56 · Tel. 0 89 / 45 30 34-29 PSA RETAIL GmbH, Edmund-Rumpler-Straße 4, 51149 Köln

peugeot-muenchen.de

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 5,8–4,2; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 133–108. Nach vorgeschriebenem Messverfahren in der gegenwärtig geltenden Fassung.


travel | anzeige

Conrad Pezula Resort & Spa

tipps

sogar ein luxuriöses 5-Sterne- und 130 m2-Penthouse mit allem Drum & Dran wie z.B. Radio-CD-Player, Schreibtisch, direkter Zugang vom Gratis-Parken, sämtliche Kanäle auf dem 85-Zoll-TV, eine moderne Küche mit  Espresso-Maschine, Designer-Waschtisch, Dampfbad mit Sauna, gratis WLAN   – und sogar ein  extragroßes Wasserbett!  Die  grandiose Aussicht bis „nauf “ zum Hahnenkamm oder „hinter“ zum Jochberg inklusive – wie die gute (Höhen-)Luft… Und wer brav ist, bekommt auch noch ein  Gstanzl von der  „singenden Wirtin“ als Sahnehäubchen… www.sonnbergstuben.at

Rosi‘s Sonnbergstuben

Bei Rosi im Wasserbett… Sie ist eine Institution, fast schon Legende und Herz pur: „Rosi“ Schipflinger und ihre Sonnbergstuben 400 Meter oberhalb von Kitzbühel kennt jeder. Oder doch nicht? Viele wissen nicht, dass man bei Rosi und ihrem Sohn Fridel nicht nur zünftig-gut essen und feiern kann, sondern  auch wohnen. Nicht nur ideal, wenn der Abend lang war... 18 Zimmer, Suiten und Junior-Suiten gibt es in den Sonnbergstuben, und

132

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Fotos: Michael Huber – www.huber-fotografie.at

travel

An der berühmten Garden Route liegt Conrad Pezula Resort & Spa malerisch auf einer riesigen Sandsteinklippe zwischen Meer und der Lagune von Knysna. Eine exklusive Lage mit atemberaubendem  Ausblick auf den Naturhafen der Lagune, den Indischen Ozean und die majestätischen Outeniqua-Berge. Das Suiten-Hotel  bietet Spa-Treatments de luxe sowie Botox- und Filler-Behandlungen bzw. Sklerotherapie-Behandlungen. Der  18-Loch Pezula Championship Golf Course zählt zu den schönsten Golfplätzen der Welt. Bei den World Golf Awards erhielt das Conrad Pezula die Auszeichnung für das beste Golfhotel Südafrikas. www.conradhotels.com

Fotos: www.fotomike.com

Südafrikas Top-Adresse


Fotos: Hamacher Privathotels, Martin Lugger - www.martinlugger.com

anzeige | travel

kas Gröfler und Koch-Events mit Sternekoch Dieter Müller auch kulinarisch (www.dolomitengolf-suites.com und www.hotel-dolomitengolf.com). Herrliche Alternativen nur eine halbe Autostunde entfernt „oben“ im Defereggental: 1. Herbst-Golf u.a. mit Platzreife-Kursen auf dem attraktiven 9-Loch-Kurzplatz (auf dem gute Golfer gerne das Kurzspiel trainieren) und 2. im Winter das Familien-Skifahren im schneesicheren Brunnalm-Gebiet. Dazu Wanderungen und Wellness... Erholung pur! www.hotel-defereggental.com

Dolomitengolf & Defereggental

Herbst- & WinterHighlights Noch wird hier bis Ende Oktober traumhaft gegolft und in Kursen schon für 2018 trainiert – im Tal unter den Berggipfeln, die manchmal im Spätherbst schon ein Schneehäubchen haben... Aber zum Winter hin werden die Golfbahnen zu Langlauf-Loipen und in Kombination mit den Wellness-Oasen der Hotels verwandelt sich das Dolomitengolf-Resort bei Lienz in Osttirol zu einem wahren Fitness- und Wohlfühl-Paradies. Nach dem Schneefall kommt noch das Sonnenskifahren am Zettersfeld dazu... Das Resort mit dem 4-Sterne Dolomitengolf Hotel & Spa und dem 5-Sterne Dolomitengolf Suites glänzt u.a. dank Haubenkoch und Küchenchef Lu-

Wohnen mit Meerblick, Weinbergen & Austern-Parks

Neue Lifestyle-Oase direkt am Mittelmeer Weitgehend unberührte Regionen mit Meerblick werden immer rarer. Bald gibt es ein neues „Zauberwort“: La Baraquette an der Thau-Lagune bei Marseillan an der Languedoc-Küste. Ein Wohngebiet direkt am Mittelmeer, das authentisches französisches Lebensgefühl mit Luxus & Komfort vereint, 300 (!) Sonnentage pro Jahr bietet, bekannt für köstliche Austern und Meeresfrüchte ist und nur 18 km vom Aéroport Béziers Cap D‘Agde oder 50 km von Montpellier entfernt ist. Die exklusiven, trendigen Domizile werden 2019 fertiggestellt und sind schon zu kaufen (www.luxury4you.eu). www.la-baraquette.com

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

133


golf trophy

Ein Hole-in-One bei der 14. Golf-Trophy des Top Magazins und...

20.000 Euro

für die BayWa-Kinder

D

ass Golf-Turniere mit Tombolas Geld für Gutes

Schulze-Erdel & Jörg Wontorra, Blancpain-Manager

generieren, bewies die 14. Top Magazin-Trophy

Wolfgang Theis, Box-Hero Sven Ottke, die expert Tech-

in München-Eichenried: Obwohl keine Startgelder

noMarkt-Chefs Paul Randolf & Siegfried Müller, Mul-

erhoben wurden, konnten die Veranstalter Fedra Sayegh

ti-Networker Robert Salzl, Finanzexperte Ralf Borgsmül-

(Herausgeberin) und Conny Konzack (Chefredakteur) –

ler (gewann den Beachcomber-Hauptpreis Mauritius!),

u.a. dank großzügiger Unterstützung der BayWa AG – der

Georg Böhmler, Volker Michl (spendete eine Reise ins

von A bis Z

BayWa Stiftung zugunsten von Kinder- und Jugendpro-

PGA Catalunya Resort), Roman Staudt (GOP), Svenja &

Adelholzener, Aldiana, Aigner Cosmetics, ARTDECO,

jekten 20.000 Euro zukommen lassen. Geschäftsführerin

Roger Tosetto (Möbel Höffner), Peter Vit & Ralf Heincke

Barbados Tourism Marketing Inc., Blancpain, böhmler,

Maria Thon: „Ich danke dem Top Magazin, das mit seinem

(Kaffeerösterei Martermühle), Elisabeth & Peter Sulzen-

Callaway, Castillo Hotel Son Vida, Clarins, Conrad Pe-

Team einen Tag bei unserer Aktion ‚Gemüse pflanzen. Ge-

bacher (Beachcomber Hotels), Henriette & Karlheinz

zula Südafrika, Costa Navarino, Dolomitengolf Resort,

sundheit ernten!‘ in einer Münchner Schule mitmachte und

Hörhammer (Antenne Bayern), Manuela & Bernhard

Dreisbach Werbetechnik, expert TechnoMarkt, Golfclub

den Kindern aus vielen Nationen, die meist ohne Brotzeit in

Sieber (Juwelier Herbert Mayer), Michael Hanewacker

St. Vigil Seis, Golf House, GOP, Grand Tirolia Kitzbü-

die Schule kommen müssen, dadurch ein Lächeln schenkte!“

(Porsche Zentrum München Süd), Edel-Coiffeur Peter

hel/Eichenheim, Hotel Kitzhof, Hotel Vier Jahreszeiten

Safarik, Claudia & Klaus Böhm (Söhnges Optik) u.v.m.!

Kempinski München, JuCad, KRIST & MÜNCH – Tab-

Die 14. Top Magazin Golf-Trophy hatte ein Highlight

134

Dank

le Magic Theater, Lambertz-Gruppe, Leonardo Hotels,

durch Callaway-Europa-Manager Eduard Eckrodt, der

Verlagschefin & Herausgeberin Fedra Sayegh: „Wir

Luxury4you Immobilien, Martermühle Kaffee, Mazagan

an Loch 8 mit einem Schlag über 163 Meter ein Hole-

danken allen Teilnehmern, unseren Premium-Partnern

Beach & Golf Resort, Möbel Höffner, PGA Catalunya Re-

in-One schaffte – und eine Mauritius-Reise für zwei

Audi, Ritzenhoff, Beachcomber und dem Kinderwunsch

sort, Posthotel Achenkirch, Rituals, Ritz-Carlton, Schloss

Personen ins Beachcomber-Hotel Dinarobin gewann!

und Hormon Zentrum an der Oper, aber auch allen Tou-

Fuschl A Luxury Collection Resort & Spa, Söhnges Exklusiv

rismus-Unternehmen, die Reisen im Wert von ca. 35.000

Optik, Thanos Hotels Zypern, Weingut Römmert, Zahn-

Die Premium-Partner Audi mit Gesamt-Vertriebs-

Euro spendierten, unseren Ärzten und Agentur-Partnern

arztpraxis Dr. Sörgel. Sowie an die guten Turnier-Hel-

leiter Süd Alexander Schuhmacher und die Rit-

Dr. Helmut Lacher, Zahnarzt Dr. Norbert Sörgel, Ortho-

fer(innen) Stefanie, Nina, Isabell, Miriam, Max und George.

zenhoff AG mit CEO Bernd Batthaus sowie 18 Rei-

päde Dr. Peter Meschede, Chirurg Dr. Alexander Fischer,

severanstalter und viele Unternehmen sorgten bei der

Hautarzt Dr. Jürgen Ellwanger und allen Firmen, die Sach-

Gourmet-Gala von Eichenried-Wirt Uli Sauer für 79

preise und Gutscheine gespendet haben!“ Conny Konzack:

(!) Geschenke & Gutscheine. Beim Geldsammeln u.a.

„Dank auch an unsere viel beklatschten Südtiroler Half-

eifrig dabei: das Volksmusik-Duo Marianne & Michael

way-Heroes Hans Waldner & Hans-Jörg Holzner vom

Hartl, Audi-VIP-Verkäufer Herbert Hubauer, Manfred

la maiena meran resort, dem Golfclub München-Ei-

& Brigitte Sweekhorst sowie Dr. Susanne und Hanswil-

chenried mit Präsident Karl-Friedrich Löschhorn

li Jenke! Weitere Gäste, u.a.: die Moderatoren Werner

und Geschäftsführer Korbinian Kofler.“

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

FS/CK


golf trophy

rnd Batthaus, huhmacher, Be P: Alexander Sc TO i be t nzack gh Ko Fli y Topontorra, Conn Sayegh, Jörg W Starterin Fedra

Fotograf Günt her Reisp mit La dys-Quartett: Marion Brey, Bi Stephanie Ecke rgit Weyler, Dr rt, . Susanne Jenke

er, Ronach Markus “: ll a ll if ü e B M er „Eigennd Sigi itterer u M s e n n Joha

n, Barbara edrich Löschhor Smileys: Karl-Fri Ramspott nik mi Do d Thon un Weber, Maria

Putt-Profis be im Audi-Puttw ettbewerb: Mar Sowden, der Ca ianne & Michae ledonia-Putter l und Robbie spendete) bewu ndern Doc Peter Meschede

acher, Robert

sabeth Sulzenb Trio in Black: Eli Sörgel und Dr. Norbert

Salzl

Startgeschenke

: Nina Sayegh,

Stefanie Schobe

r, Isabell Zettlitz

Hotel- & Halfway-Heroes: Hans Waldner und Hans-Jörg Holzner vom la maiena meran resort

a Sayegh, stgeberin Fedr Liesenberg, Ga Dressman Willi eis Th olfgang ndmanager W Blancpain-Bra

Stimmungs-Ita liener Giovanni Costello sorgte für den guten Gala-To n... Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

135


golf trophy

Nur ein Daum en hoch? Johan nes Mitterer, Roger Tosetto , Markus Rona cher, Sigi Müll er

n,

recht, Eva Kubo : Stephan Rupp Wurden Sechste ice und Vaughan Pr Georg Böhmler

Roger Tosetto mit Gattin Svenja

ig, He

he, Mirjam Ludw

er, Michael Ra Korbinian Kofl

nrik Schwiening

2. Brutto: Chris Sörgel, Susi Er dmann, Dr. Helmut La cher

Kaffeepause: M artermühle-Spo nsor Peter Vit, Brigitte Sweekh orst, Sven Ottk e

us Goodie-Oldies: Michael Fuchs, Werner Schulze Willi Liesenberg -Erdel, , Dr. Samir Saye gh

Helmut Lacher Monika & Dr. n mit Susi Erdman Hole-in-OneSieger Edi Eckrodt wurde Dritter mit Elisabeth Sulze nbacher und Eichenried-Prä sident KarlFriedrich Löschh orn

Glück in der Lie be und in der To mbola: Premium Partner Claudia & Bernd Batth aus (Ritzenhoff AG) 136

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

r (r.): Manfred Herbert Hubaue ng Contest von tti Pu di nny Konzack, Au Co im el, Sörg Sieger be ch, Dr. Norbert ba eis Dr la me Sweekhorst, Pa ler (von links) ke, Ralph Wey Dr. Susanne Jen

Fotos: munichpress.de/Günther Reisp

& Kla Sit-in: Claudia er beim FamilyDie Netto-Sieg r rd Siebe uela & Bernha Böhm mit Man


ANZEIGE

WISSEN, DAS FRÜCHTE TRÄGT: Vom Schulgarten ins Klassenzimmer. „Gemüse pflanzen. Gesundheit ernten.“ heißt das Projekt der BayWa Stiftung, bei dem sie sich für eine praktische Ernährungsbildung an Grundschulen vor allem in Bayern einsetzt. 120 Schulen haben bereits einen Schulgarten angelegt - mehr als 9000 Kinder gärtnern im eigenen Garten. Die Schüler pflanzen ihr Gemüse, ziehen es heran, ernten und verarbeiten es. Unterstützt werden sie dabei von der BayWa Stiftung und Ernährungspädagogen. „Durch das Selbermachen lernen die Kinder aktiv, dass eine ausgewogene Ernährung zu ihrer Gesundheit beiträgt“, berichtet Maria Thon, Geschäftsführerin der BayWa Stiftung. „Es gibt immer mehr übergewichtige Kinder, dem wollen wir frühzeitig entgegenwirken.“ Neben dem praktischen Wissen aus dem Schulgarten und der Küche, geht es im kommenden Jahr vermehrt darum, Ernährungswissen in den Unterricht einzubetten. Dafür hat die BayWa Stiftung zusammen mit Ernährungsmedizinern der Technischen Universität München den Ernährungskompass für Grundschulkinder der dritten Klasse entwickelt.

Der Ernährungskompass unterstützt Lehrer bei der Wissensvermittlung über ausgewogene Ernährung. In dem spielerisch aufgebauten Aktionsbuch erklären die Ernährungshelden Hotte Karotte, Elsa Eiweiß, Olli Olive, Kalle Kartoffel und Heidi Himbeere ihre Welt der Nährstoffe: Was sind Proteine, Fette, Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Vitamine und wofür braucht der Körper sie? Rezepte und praktische Tipps für ein gesundes Frühstück, das richtige Pausenbrot und ein ausgewogenes Mittag- und Abendessen machen den Kindern Lust auf gesundes Essen. Highlight für die Kinder ist das integrierte Spiel „Fang die Helden“ rund um Ernährung und Bewegung. Für die Lehrer gibt es Fortbildungen und Unterrichtsmaterial zur Bereicherung des Schulalltags. Der neue Ernährungskompass steht ab 2018 für Grundschulen zur Verfügung.

NEUE APP „Essen+Wissen“ Rund um Ernährung, Bewegung, Rezepte und den eigenen Garten.

Hier geht es zur App der BayWa Stiftung

Unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Spende, um Kinder fit für die Zukunft zu machen! Spendenkonto der BayWa Stiftung: DZ Bank AG IBAN: DE16 7016 0000 0000 5554 44 BIC: GENODEFF701 Mehr Informationen finden Sie unter: baywastiftung.de


golf | anzeige

Der Münchener Golf Club der Zukunft...

Tradition trifft Moderne Der verdiente Vorgänger von Thomas Ritz, Wolfgang Schmitz, schuf dafür die Voraussetzungen, besetzte mit Mirjam Ludwig erstmals die wichtigen Positionen Marketing & Sponsoring mit dem Ziel, den Stellenwert der „Marke MGC“ zu erhöhen. Der Präsident Thomas Ritz erläuternd: „Seit seiner Gründung steht der Münchener Golf Club für Tradition, Leidenschaft, gesellschaftliches Engagement und sportlichen Erfolg. Darüber hinaus verbindet er die Werte eines modern ausgerichteten Golfanlagenbetriebes mit einem hohen Qualitätsanspruch. Gerade deshalb wurde der MGC dieses Jahr auch mit der ‚Gold-Zertifizierung Golf & Natur‘ des Deutschen Golf Verbands prämiert sowie mit dem ‚Inklusion & Medien Award‘ 2017 ausgezeichnet.“

Thomas Heger (Jugendvorstand), Rainer Lodes (Sport & Spielbetrieb), Bernd Otten (Finanzvorstand), Thomas Ritz (Präsident), Claudia Bachmair-Vogl (Vizepräsidentin & Vorstand Thalkirchen), Christoph Neumann (Vorstand Infrastruktur & Liegenschaften), Frank Dietl (Platzvorstand)

138

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Top Magazin erfuhr: Der Münchener Golf Club bietet insbesondere mit seinen starken Partnern Allianz, Duxiana (Betten), Merck Finck, Vice (Golfbälle), ELEMENTS (Fitness & Wellness), der Resort-Gruppe Giardino, Engel & Völkers sowie mit der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg ein vielfältiges Leistungsangebot für seine Mitglieder und Gäste an. Darüber hinaus finden ganzjährig Yogakurse, Fitness-Workshops und Natur-

führungen auf beiden Anlagen statt. Auch leistet der Münchener Golf Club einen großen Beitrag zum Thema Inklusion und veranstaltet 2018 nunmehr bereits zum dritten Mal ein internationales Inklusionsturnier.

Ergo Thalkirchen: Münchens älteste und überaus beliebte 9-Loch-Anlage an den Isar-Auen, die mit ihren engen Fairways anspruchsvoll und für ihre ausgesprochen attraktive Gastronomie bekannt ist, bietet ein zeitgemäßes Golferlebnis mit einer Vielfalt an After-Work-Turnieren – ein guter Weg, um noch mehr Menschen für den Golfsport zu begeistern. www.mgc-golf.de

Fotos: Peter von Oppen, Maria Mühlberger

W

enn man 107 ist, darf man schon mal an die Zukunft denken… welch herrliche Aussicht! 1910 wurde er als ältester Golfclub Bayerns gegründet, gilt als einer der attraktivsten der Nation und erntete sportlich und gesellschaftlich unzählige Meriten. Doch das ewig-alte Image, elitär zu sein, mag auch der Vorstand des Münchener Golf Clubs um den neuen Präsidenten Thomas Ritz so gar nicht – im Gegenteil: Man geht völlig neue Wege in die Zukunft! Als einer der ersten Golfclubs überhaupt öffnete sich der MGC mit seinen zwei vom Charakter völlig verschiedenen Vorzeige-Anlagen in Straßlach (27-Loch-Anlage) und in Thalkirchen (9Loch- Anlage) der Moderne – um nicht nur den eigenen 2200 Mitgliedern einen Mehrwert zu bieten, sondern auch für neue Golfer & Gäste Hemmschwellen abzubauen.


golf | anzeige

Tal der (Golf-)Träume... Golf Valley bei Holzkirchen: Alles „einstellig...“ um Deutschlands Vorzeige-Coach Danny Wilde, das neue, eigene Headgreenkeeper-Team um Philip Nebel, die neue 300 m2 Pro Shop-Oase von Neupächter Robert Solansky, aber auch das ganzheitliche Konzept der Anlage südlich von München – bis zum neuen Gastro-Pächter und Michelin-Sternekoch Otto Koch. Nomen est omen...

DGV-Ausweis und Handicap-Führung. Nicht unwichtig für so manchen FulltimeArbeiter, der aber im wahrsten Sinne des Wortes „am Ball bleiben“ möchte...

Michael Weichselgartner, Visionär und Ideengeber des „Tals der Golf-Träume“, behielt so Nach dem ersten Spatenstich 2006 und einigen Unkenrufen zum Trotz dem zehnjährigen Geburtstag ist die „Golf- doch recht: „Valley“ ist und welt Valley“ unter den Top-Golfanlagen bleibt einzigartig. Selbst der nicht mehr wegzudenken. Und auch unter „kleine“ 9-Loch-Golfpark ist Herausforderung an Loch 7: das Inselgrün! der neuen Chefin Evelyn Weichselgartner ein Hit und kommt jenen zugilt: Qualität ist alles. Das betrifft in erster gute, die halt nicht immer Linie Fairways und Grüns als Herzstück die Zeit haben, einen halben Tag gol- Herbst-Highlight: Das Turnier „Golf & des 27-Loch-Designerkurses, das 21 Hek- fen zu können. Apropos: „Valley“ bietet Gourmet“ am 14./15. Oktober. CK tar(!) große Learning & Indoor-Center, jede Menge verschiedener Mitglieds-Vadie Golf-Akademie mit dem Trainerteam rianten, von 495 bis 3000 Euro. Wer Golf Valley – Outdoor, Erholung, beispielsweise heuer noch Nervenkitzel und Lifestyle! Mitglied wird, darf den Rest Tel.: 08024-902790, info@golfvalley.de der Saison (die hier oftmals www.golfvalley.de auch „überwintert“...) schon für seinen 2018er Beitrag spielen. Es gibt Premium-, Karriere-, Zweit- oder WoTO Mitglie P chenend- bzw. Firmenmitdschaf gliedschaften. Interessant ist Wer je t! tzt Pre miumprofitie auch der „Golfpass Valley“ Mitglie rt vom d wird, Gesam mit sein tpaket für Wenigspieler und Vieler riesig Golf Va en Übu Premiu lley ngsanla m-Ran trainierer mit eingeschränkge inkl. gebälle Champ n, dem io ten Spielberechtigungen, 27-Loc nship C hourse u 9-Loch Markenzeichen: 1a-Fairways & Grüns! nd dem -Golfp aber auf jeden Fall mit ark. A uch nic ht t: Geza hlt wir nächste d s Jahr...

schlech

140

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Fotos: Golf Valley, Frank Föhlinger

E

in Bild, bei dem jedem Golfer das Herz aufgeht: 120 (!) Nachwuchs-Golfer aus 16 Nationen fanden sich bei Golf Valley nahe Holzkirchen zum internationalen Jugendturnier THE GERMAN FUTURES ein. Und der anspruchsvolle Platz, der absoluten Profi-Standard hat, wurde von einem der Champions von morgen sogar mit Bravour bezwungen: Der junge Holländer Ayden Verdonk schaffte vom weißen Abschlag eine sensationelle 66, d.h. sechs unter Par. Ein TopPlatz traf einen Top-Star (der Zukunft...)!


glosse | golf

Golfen im Herbst

Ein Gans großes Vergnügen...! Für Golfer beginnt nun eine heiße Zeit! Die Wiesen sind abgemäht, das Rough kurz, Scores und Handicaps haben also große Chancen auf Verbesserungen...

E

s ist aber auch eine gefährliche Zeit! Fürs Federvieh. Das landet nämlich besonders in bayerischen Clubs massenhaft auf den Tellern der Golfer – als kulinarische Asse bei Kirchweih-Turnieren oder zum Gedenken an den Heiligen Martin, der in seinem Versteck ja von schnatternden Gänsen verraten wurde, als er sich vor seiner Berufung zum Bischof drücken wollte. Martinsganserl-Events sind total in...

Fotos: rangizzz, DenisNata - Fotolia.com

Gespielt wird meist ein Team-Wettbewerb. Deshalb keinesfalls zu viel schnattern – wie Martins Gänse einst im Jahre 371! Sonst laufen Sie Gefahr, zwar nicht wie der Heilige M. einst zum Bischof von Tours ernannt – aber vielleicht geteert und gefedert zu werden. In manchen Clubs wird um die „Goldene Gans“ gespielt – etwas völlig anderes als die „Goldene Ananas“, bei der es bekanntlich um nichts geht. Bei der Goldenen Gans hingegen um alles. Sie ist der Siegespreis. Etliche Kilo schwer. Feinstes Geflügel für die Backröhre. Irgendwie besitzt die Goldene Gans eine Faszination wie das Goldene Kalb. Da läuft so manchem Golfer oft vor lauter  Gier schier der Verstand aus dem Hirn und er will – vor einem 180 m langen See – nicht außen herum, sondern direttissimo... Platsch – schon ist der  Gans-Gewinn untergegangen!

In Bayern gilt der 3. Oktober-Sonntag als Kirchweihtag. Aber auch das Martinsganserl-Turnier findet nicht immer zwingend am Martinstag (11. November) statt. Hauptsache, überhaupt! Denn beide halten zwar nicht die Figur, aber Geist und Seele zusammen. Golf ist der einzige Sport der Welt, in dem der Turnier-Gewinner bei seiner Siegerrede „speziell der Küche“ dankt, ohne die man die 18 Löcher gar nicht durchgehalten hätte... Wem nun Gans und gar das Wasser im Munde zusammenläuft und wer beim Fight ums Federvieh dabei sein will: Legen Sie schon einmal die richtige Herbst-Kleidung parat, um keine Gänsehaut zu bekommen, bevor Sie die Goldene Gans in Empfang nehmen.    Und falls nicht? Dann ist es einfach Gans blöd gelaufen! Jupp Suttner

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

141


Charity-Cup im GC Eichenheim Kitzbühel

Spielen & Spenden

Annette & Ralf Berweiler (Marktinvest International S.A. Luxemburg) konnten stolz sein: Ihr 3. Charity-Golfturnier im Golfclub Eichenheim/Kitzbühel mit Partnern wie Hotel Kitz-

Golfer

generieren

hof und Cum Laude Immobilia Kitzbühel, AIGNER, Juwelier Rüschenbeck, Stock Resort (Wellness-Corner), KJUSGolfkleidung und Caddy-Marktführer JuCad. EAGLES-Networker Frank Fleschenberg „erntete“ 50.000 Euro (u.a. dank der Versteigerungs-Künste von Michael Hartl) für Sozialprojekte in Kitzbühel. Spendenschecks von je 7660 Euro gingen u.a. an die Stiftung Schneekristalle von Ex-Skistar Michaela Gerg, die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München, die neue Stiftung Sven hilft! von BoxHero Sven Ottke, ans EAGLES-Projekt „Das Fleschi-Haus“ zugunsten benachteiligter Menschen und an die Stiftung Frohes Herz e.V. von Marianne & Michael. U.a. dabei: Günther Maria Halmer, Franz „Bulle“ Roth, Ireen Sheer, Max Schautzer.

Foto: Fedra Sayegh

golf news

Gutes

Lions-Club König Otto dankt Ehepaar Müller

Turnier-Organisatorin Sabine Müller, Reimer Rohwer, Sabine Kotrel-Vogel (Leiterin des Kinderheims), Daniel Scharf (Hilfswerk Lions-Club König Otto), Turnierleiter Volker Müller und Evelyn Weichselgartner (Golfclub Valley)

Kein Sport generiert so viel „gute Gelder“ wie Golf. Dank jener Gut-Menschen, die Turniere akribisch organisieren und Schecks für Kinder, Bedürftige, Kranke oder unverschuldet in Not geratene Mitmenschen überreichen. Sabine & Volker Müller z.B. – das Zahnarzt-Ehepaar aus München-Ottobrunn – organisierte im Golfclub Valley ein Turnier ihres Lions-Clubs König Otto. Top-Ergebnis: 12.000 Euro für das Clemens-Maria-Kinderheim! Lions-Club-Präsident Reimer Rohwer: „Stolz bin ich auch darauf, dass dank der Spenden von Bernbacher Nudeln 500 Bedürftige in drei Gemeinden für ein ganzes Jahr lang mit Nudeln versorgt werden können.“ Es halfen u.a.: BMW-Niederlassung München, Hotel Cordial Golf & Wellness Reith, Golfclub Valley, die Geldermann Privatsektkellerei, Dross & Schaffer (Küchen), Posthotel Achenkirch (eröffnete neu), JuCad-Caddys. Chapeau!

Foto: Conny Konzack

12.000 Euro für ein Kinderheim

Beckenbauer war der erste Wohltäter...

„Es war eine großartige Idee von meinem Freund Alois Hartl“, lobte Franz Beckenbauer beim 30. Kaiser Golf-Cup in Bad Griesbach den ursprünglichen Initiator und freute sich über die Rekord-Turniersumme von 130.000 Euro an Spendengeldern. Beckenbauer: „Meine Stiftung hat mittlerweile 35 Millionen Euro für Bedürftige eingenommen und ich muss sagen, dass mich das schon ein bissl stolz macht. Wir helfen, um das Schicksal der Menschen, die durch Krankheit oder Behinderung unverschuldet in Not gerieten, zu verbessern. Auch für behinderte Menschen in schwierigen Lebenssituationen, alleinerziehende Mütter mit behinderten Kindern, ausländische Familien, deren Kinder in Deutschland operiert werden müssen, für Kranke mit geringen Renteneinkünften, für Behindertenschulen.“ Beispiellos... www.beckenbauer-stiftung.de

142

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Foto: Georg Gerleigner

Beispiellos...


golf news

Michael Roll Stiftung Foto: Schneider-Press/Erwin Schneider

Über 120.000 Euro… ...sammelten Schauspieler Michael Roll und seine Claudia inklusive des Franz Roth Cups (Bad Wörishofen) in diesem Jahr schon mit ihrer Michael Roll Stiftung. Auch Dauerregen hielt 150 Spieler nicht davon ab, im Golfclub Tutzing zu spielen und in der Reithalle zu spenden, alleine an diesem Tag 70.000 Euro! Michael Roll: „Alle Gelder gehen 1:1 an die Tabaluga Kinderstiftung!“ www.michael-roll-stiftung.de, www.tabalugakinderstiftung.de Claudia Jung, Michael Roll und Sven Ottke

25 Jahre Golfclub Schloss Egmating

850.000 Euro für Schulkinder Er ist auch mit 76 immer noch Top-Networker zwischen Politik, Wirtschaft und Sport, Tourismus-Präsident München/Oberbayern: Präsident Robert Salzl feierte mit 120 Mitgliedern das 25-Jährige seines GC Schloss Egmating – da gratulierte sogar der oberste deutsche Golfer & Präsident des DGV Claus M. Kobold, selbst einmal Mitglied im Münchener Vorzeige-Club. Vor den Ferien sammelte Robert Salzl mit Alexandra Schörghuber und Co. im zweiten Arabella-Golfplatz Gut Häusern 75.000 Euro zugunsten Münchner Schulkinder, die sich aufgrund familiärer Verhältnisse keine Ferienreisen leisten können. Die Idee des Unternehmens- und Stiftungsgründers Josef Schörghuber brachte bis dato bereits 850.000 Euro (!) ein!

6. Lederhos‘n Cup von Marianne & Michael

Foto: Wolfgang Breiteneicher/Schneider Press

„Frohes Herz“ ging ans Herz...

Obwohl er immer noch kein Golfer ist, unterstützt Wolfgang Oswald (Mitte), Geschäftsleiter von AM Automobile (u.a. Bentley, Aston Martin und Maserati), Golf-Turniere wie das von Marianne & Michael Hartl.

Marianne & Michael Hartl sammelten für ihre neue Stiftung 50.000 Euro für Bedürftige: Golf generiert Gelder für Gutes! Und die Kunden von „media & marketing münchen“/Top Magazin konnten ein wenig mithelfen: JuCad, Dolomitengolf Resort, Bentley München und Möbel Höffner… Einer der größten Erfolge des Volksmusik-Duos ist „Frohes Herz“ und ihr „6. M&M Lederhos’n Cup“ im Golfclub Valley – eine 1a-Idee der Sänger mit großer Stimme und großem Herzen! Dafür schlüpften Promis wie Sybille Beckenbauer, Franz „Bulle“ Roth, Lars Riedel oder Martina Eberl gern in Dirndl und Lederhos’n...! Die Erlöse der Versteigerungen kamen wie die Startgebühr (195 Euro p.P.) u.a. der Tafel Vaterstetten und der Tafel Zorneding, Bürgermeister-Gattin Natalie Schmid für „Münchner für Münchner e.V.“, dem ZHT-Kinderklub e.V. und der Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München zugute.

Auch wir helfen! Herausgeberin Fedra Sayegh und ihr Ehemann sowie Chefredakteur Conny Konzack unterstützen seit 19 Jahren viele soziale Projekte durch ihre Agentur „media & marketing münchen“, ihr Lifestyle-Magazin „Top Magazin München“ und ihre Text-Company „all you can read“. Alleine 2016 und 2017 konnten durch unsere Mithilfe u.a. bei Golf-Turnieren, Social-Events und durch unzählige Charity-Vermittlungen nicht weniger als 550.000 Euro zugunsten Kranker, Bedürftiger und unverschuldet in Not geratener Menschen gesammelt werden...

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

143


zu guter letzt

Die Unfallzeugen sind

beigeheftet!

Tatsächliches und Schriftliches – von Versicherungsnehmern...

Seit der Trennung von meinem Mann wurde jeder notwendige Verkehr durch meinen Rechtsanwalt erledigt. Zwischenzeitlich wurde der Gehgips am rechten Arm entfernt. Ich entfernte mich vom Straßenrand, warf einen Blick auf meine Schwiegermutter und fuhr die Böschung hinunter. Da sprang der Verfolgte ins Wasser und tauchte trotz mehrmaliger Aufforderung nicht mehr auf. Außerdem bin ich vor meinem ersten Unfall und nach meinem letzten unfallfrei gefahren.

144

Es hatte zwischenzeitlich an einigen Stellen geschneit. Die Fahrbahn war dadurch auf einigen Straßen rutschig geworden. Ich wollte den Wagen abbremsen, habe gekämpft wie ich nur konnte, aber es half nichts. Prallte gegen die Zaunmauer und wurde unbewusst. Aus war es mit meiner Gesinnung.

Ich fuhr durch die Au. Plötzlich kamen von links und rechts mehrere Fahrzeuge. Ich wusste nicht mehr wohin und dann krachte es vorne und hinten.

Ich überfuhr einen Mann. Er gab seine Schuld zu, da ihm dies schon einmal passiert war.

Das Polizeiauto gab mir ein Signal zum Anhalten. Ich fand einen Brückenpfeiler.

Ich bin von Beruf Schweißer. Ihr Computer hat an der falschen Stelle gespart und bei meinem Beruf das w weggelassen.

Ein Fußgänger kam plötzlich vom Bürgersteig und verschwand dann wortlos unter meinem Wagen.

Beim Heimkommen fuhr ich versehentlich in eine falsche Grundstücksauffahrt und rammte einen Baum, der bei mir dort nicht steht.

Ich habe so viel Formulare ausfüllen müssen, dass es mir bald lieber wäre, mein geliebter Mann wäre überhaupt nicht gestorben.

Wer mir die Geldbörse gestohlen hat, kann ich nicht sagen, weil aus meiner Verwandtschaft niemand in der Nähe war.

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Ich musste ihn leider aufs Korn, d.h. auf den Kühler nehmen. Dann fegte ich ihn seitlich über die Windschutzscheibe ab.

Für solche faulen Ausreden müssen Sie sich einen Dümmeren suchen, aber den werden Sie kaum finden. Ich bin ferner mit meinen Nerven am Ende und habe mit einer schweren Kastritis zu tun. Der Fußgänger hatte anscheinend keine Ahnung, in welche Richtung er gehen sollte, und so überfuhr ich ihn. Heute schreibe ich zum ersten und letzten Mal. Wenn Sie dann nicht antworten, schreibe ich gleich wieder.


zu guter letzt

Ihre Argumente sind wirklich schwach. Mein Sohn hat die Frau nicht umgerannt. Er ist einfach vorbeigerannt. Dabei ist die Frau durch den Luftzug umgefallen. Einnahmen aus der Viehhaltung haben wir keine. Mit dem Tod meines Mannes ging das letzte Rindvieh vom Hof. Die Unfallzeugen sind beigeheftet. Ich brauche keine Lebensversicherung. Ich möchte, dass alle richtig traurig sind, wenn ich einmal sterbe. Mein Auto fuhr einfach geradeaus, was in einer Kurve allgemein zum Verlassen der Straße führt. Ich fuhr rückwärts eine steile Straße hinunter, durchbrach eine Grundstücksmauer und rammte einen Bungalow. Ich konnte mich einfach nicht mehr erinnern, wo das Bremspedal angebracht ist. Dann brannte plötzlich der Weihnachtsbaum. Die Flammen griffen auf den Vorhang über. Mein Mann konnte aber nicht löschen, weil er wie ein Verrückter nur die Hausrat-Police suchte. Unsere Autos prallten genau in dem Augenblick zusammen, als sie sich begegneten. Alle Rechnungen, die ich erhalte, bezahle ich niemals sofort, da mir dazu einfach das Geld fehlt. Die Rechnungen werden vielmehr in eine große Trommel geschüttet, aus der ich am Anfang jeden Monats drei Rechnungen mit verbundenen Augen herausziehe. Diese Rechnungen bezahle ich dann sofort. Ich bitte Sie zu warten, bis das große Los Sie getroffen hat.

Fotos: adam121 – Fotolia.com

Leider ist mein Vater der Jagdleidenschaft Dritter zum Opfer gefallen. Man hielt ihn für eine Wildsau und schoss ihn an. Das andere Auto kollidierte mit dem meinigen, ohne mir vorher seine Absicht mitzuteilen. Nach Ansicht des Sachverständigen dürfte der Verlust zwischen 250.000 und einer Viertelmillion liegen.

In Ihrem Schreiben vom 26.06. über die neue Beitragsrechnung haben Sie mich freundlicherweise zum Fräulein befördert, was im Zusammenhang mit meinem Vornamen Heinz jedoch zu peinlichen Vermutungen Anlass gibt. Ich fuhr mit meinem Wagen gegen die Leitschiene, überschlug mich und prallte gegen einen Baum. Dann verlor ich die Herrschaft über mein Auto. Muss ich erst meinen Mann umbringen, bevor ich das Geld bekomme? Im hohen Tempo näherte sich mir die Telegraphenstange. Ich schlug einen Zickzackkurs ein, aber dennoch traf mich die Telegraphenstange am Kühler. Schon bevor ich ihn anfuhr, war ich davon überzeugt, dass dieser alte Mann nie die andere Straßenseite erreichen würde. Da sich der Fußgänger nicht entscheiden konnte, nach welcher Seite er rennen sollte, fuhr ich oben drüber. Als ich auf die Bremse treten wollte, war diese nicht da.

An der Kreuzung hatte ich einen unvorhergesehenen Anfall von Farbenblindheit. Ein unsichtbares Fahrzeug kam aus dem Nichts, stieß mit mir zusammen und verschwand dann spurlos. Nachdem ich vierzig Jahre gefahren war, schlief ich am Lenkrad ein. Ich hatte den ganzen Tag Pflanzen eingekauft. Als ich die Kreuzung erreichte, wuchs plötzlich ein Busch in mein Blickfeld, und ich konnte das andere Fahrzeug nicht mehr sehen. Als ich eine Fliege erschlagen wollte, erwischte ich den Telefonmast. Ich sah ein trauriges Gesicht langsam vorüberschweben, dann schlug der Herr auf dem Dach meines Wagens auf. Während ich die Straße normal befuhr, überkam mich das Verlangen, mich zu erleichtern, weswegen ich das Fahrzeug am Rand anhielt und mich in ein nahes Gebüsch begab. Nachdem ich die Hosen heruntergelassen hatte, kam der Gegner und gab's mir von hinten mit dem Kipper. Das Pferd lief über die Fahrbahn, ohne sich vorschriftsmäßig zu vergewissern, ob die Straße frei ist! Um den Zusammenstoß zu vermeiden, steuerte ich gegen den anderen Wagen. Die Polizisten, die den Unfall aufnahmen, bekamen von meiner Braut alles gezeigt, was sie sehen wollten... Das Glas ist kaputt, ich schicke Ihnen hier einen Splitter von der Scheibe mit, woran Sie sehen können, dass sie hin ist, denn sonst wäre sie noch ganz unbeschädigt. Ich bin schwerkrank gewesen und zweimal fast gestorben. Da können Sie mir doch wenigstens das halbe Sterbegeld auszahlen. Da ich mit meinem Mann nicht mehr zusammenlebe, bitte ich Sie höflichst, Ihren zuständigen Vertreter vorbeizuschicken.

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

145


abonnement | impressum

D A S

ang 3 | 32. Jahrg € Ausgabe st 2017 | 5,– Herb

Jahrgang Ausgabe 3 | 32. | 5,– € Herbs t 2017

Y L E E S T L I F

L I

D A S

U N D

Z I N A G A Y - M I E T S O C

E LN YE FMEÜSNTCH

A Z I N Y - M A G S O C I E T

U N D

-

Impressum | Top Magazin München Aus gab e Win ter 4 | 31. 201 Jahr 6/20 gan g 17 | 5,– €

Ausg

abe Früh 1 | 32. Jahr jahr 2017 gang | 5,– €

D A S

L I F E S T Y L E -

Ausg

abe 2 | Somm 32. Jahrg ang er 2017 | 5,– €

heit

te Top-Ärz en Winter d Fit für top-ma 4194

Das

9885

0500

7.indd

en_Titel_3-1

1

L I F E S T Y L E -

gazin.d

Münche

Münch

ers

genuss

Münc

498

850

500

n_Titel_

2-17.ind

1

0 2 1 0 2

top-ma

d 1

gazin.d

98

85

Titel_

05

4-16.

indd

419

498

850

500

12 itel_1 14:01: -17.in dd 1

hen_T

01.09.2017

94

hen_

fürs Le -Trend s ben 419

niicce n e to to

41

Food

e

U N D

S O C I E T Y M

S O C I E T Y M A G A Z I N

A G A Z I N

MÜ NCH EN

MÜN CHE N

MÜN CHEN Exk

nd

Münc

Must des So haves mm

0 3 0 2 1

S O C I E T Y M A G A Z I N

ha have ve

ee auf vi lings- Tren d B er R äder oten s für S n ie

lifesty le

1

gesu

U N D

Ges lusive Wie heit ich walt bin ttrraavvelel chenkti pps irklic Cost trav el h? Dom a Ric Kitz Rep a, ge g bühe en nu &O Südti l, Chaussss sttiro rol u Pri mpa l mob nd P nten gner, il ffa eonru & Ka assh Früh hiio ff

Herbst-ts h Highlig

n rt s Airpo Paradieder Wiesn Magie gesund

D A S

travel

kultur

münche

L I F E S T Y L E -

MÜNCHEN

Barba Oberbdos, Gran ayern, & ThaiCanaria, land

travel

ern Oberbayabi Abu Dh land en Griech

U N D

D A S

e

1

0 2 1 0 1

top-m

agazi

1

00

1

0 2 1 0 4

top-m

n.de

GolfGenusport ss

agaz

W

i M & Ih ann aufnS ter-S Fitn ager- chnee & Eispaß ess Die se lifes

tyle

Spor chs best tart en en

Fotos: 25.11

.2016

15:17

:30

05.03

.2017

15:27

:46

Layout/Gestaltung:

08.06.2

16:30:3

7

Lifestyle Magazin Ihrer Region

Unser Premium-Magazin ist konzipiert für all diejenigen, die das Außergewöhnliche, das Schöne und das Exklusive suchen. Zudem berichten wir über das Neueste aus Wirtschaft & Gesellschaft, Kultur & Freizeit, Gesundheit & Medizin, Mode, Luxus, Wellness und Sport.

el Wir präsentieren besondere Persönlichkeiten, interessante Unternehmen und bieten trav

Oberbayern Abu Dhabi d München lan enTop Ich abonniere Magazin Griechdas

anspruchsvolle Berichterstattung mit lokalem Flair.

kultur

en

❑ ❑

rt aradies Airpo n PIch/Wir mich/uns ies ie derfürW gbestelle(n) M Ich a verschenke Top Magazin München befristet auf ein Jahr gesundheit

Top-Ärzte inter Fit für den W

Absender/Rechnungsadresse: Name, Vorname

PLZ/Ort

to 4

5001 19498850

e p-magazin.d

Straße

Datum/Unterschrift

3-17.indd 1

München_Titel_

Oder als Geschenk-Abo an folgende Adresse: Straße

PLZ/Ort Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann innerhalb einer Woche ab Bestelldatum beim Verlag widerrufen werden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Mit der Unterschrift zu meiner Bestellung bestätige ich auch die Kenntnisnahme des Widerrufsrechts.

Das ausgefüllte Formular schicken Sie bitte an: Top Magazin München, Vollmannstraße 40, 81927 München, Tel.: 089/92 33 30-0, Fax: -30, info@top-magazin-muenchen.de

146

Herbst 2017 · top magazin MÜNCHEN

Namentlich gekennzeichnete Berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder. Für unverlangt eingereichtes Material wird keine Haftung übernommen. Sämtliche Termin- und Ortsangaben sind ohne Gewähr. Nachdruck von Beiträgen und Fotos, auch auszugsweise, nur mit vorheriger Genehmigung. Die Urheberrechte der vom Top Magazin konzipierten Beiträge, Abbildungen und Anzeigen liegen beim Verlag. Top Magazin München erscheint viermal jährlich. Die nächste Ausgabe erscheint im Dezember 2017. Es gilt die Anzeigenpreisliste vom 01.01.17, Inhalt/Umschlag gedruckt auf: Luxo Magic 115/250 g/m², Auflage: 15.000 Exemplare, Stand: Januar 2017, Einzelheft 5 Euro zzgl. Porto u. Versand. Jahresabonnement (4 Ausgaben) 20,00 Euro inkl. Porto und Versand. verantwortlich für die Seiten 67-82: kern&friends gmbh, Wenzelgasse 28, 53111 Bonn T: (02 28) 96 96-230, F: (02 28) 96 96-242 r.kern@top-magazin.de, www.top-magazin.de Geschäftsführung (V.i.S.d.P.) und Anzeigenleitung: Ralf Kern Anzeigenrepräsentanz: Jürgen Blunck, Mark M. Eckert, Karin Endress, Andrea Höngesberg, Michael Ruiss, Fedra Sayegh, Eleonore Schmidt, Sven Schwanenberg, Thomas Straßburg, Pierre Wolter Redaktion: Antonia Kasparek, info@kasparekmedien.de Layout/Grafik: Niels Tappe, www.kundn-werbung.de Druck: Silber Druck oHG, www.silberdruck.de Top10 Anzeigen-/PR‘s erscheinen mit einer Auflage von 160.000 Exemplaren in den regionalen Top Magazinen der Standorte: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Ruhr, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Stuttgart. Top Magazin ist ein eingetragenes Warenzeichen und erscheint in Lizenz der/verantwortlich für den Titel:

0 2 1 0 3

Name, Vorname

Druck:

Fedra Sayegh Conny Konzack Fedra Sayegh Dr. Samir Sayegh Stefanie Schober Jupp Suttner, Julia Stark, Anika Pröll, Marit Bernhard, Anni Sayegh, Marika Kreutz, Birgit Werner, Lena Steeg/Neon, Thomas Kapitel, Carmen Völzow, Katja Hilpert, Jörg Zittlau/Die Welt Munich Press, P.O.A, People Picture Kunden/Inserenten, Sigi Jantz, Höck, Schneider-Press/W.Breiteneicher, iStockphoto, Fotolia, U. Lehmann Marcel Börs, Format Design www.format-design.de Silber Druck, www.silberdruck.de

HerbstHighlights

zu einem Jahresbezugspreis von 20,00 €* ab Ausgabe:

ch und Versand) *Versand ins Ausland auf Anfrage münPorto (inklusive

Herausgeberin (V.i.S.d.P.): Chefredaktion: Anzeigenleitung: Verlagsrepräsentanz: Verlagsassistenz: Redakteure:

in.de

Knie-O mediz in & Zahn rthopädie -Ästhe tik 017

erscheint im Verlag Fedra Sayegh, Vollmannstr. 40, 81927 München, T: 089/92 33 30-0, F: 089/92 33 30-30, info@top-magazin-muenchen.de

Top of the Tops und Top Magazin International GmbH & Co. Verlags und Lizenz KG, Wenzelgasse 28, 53111 Bonn T: (02 28) 96 96-230, F: (02 28) 96 96-242 info@top-magazin.de, www.top-magazin.de Geschäftsführung (V.i.S.d.P.): Ralf Kern Officemanager: Andreas Herrmann a.herrmann@top-magazin.de Projektleitung: Andrea Volksheimer a.volksheimer@top-magazin.de Grafik: Stephan Förster, s.foerster@top-magazin.de Webdesign: Top Magazin online UG (haftungsbeschränkt) Titelfoto: Bildportal www.shutterstock.de, Bildnummer 238631500 In Lizenz erscheint Top Magazin mit der Herbstausgabe 3-2017 in 37 Städten und Gebieten mit einer Gesamtauflage von 435.000 Exemplaren. Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bodensee, Bonn, Brandenburg/Potsdam, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Halle (Saale), Hamburg, Karlsruhe, Koblenz, Köln, Leipzig, Luxembourg, München, Münster, Neuss, Niederrhein, Nürnberg, Regensburg, Rhein-Neckar, Reutlingen/Tübingen, Ruhr, Saarland, Sauerland, Siegen/Wittgenstein, Südwestsachsen, Stuttgart, Thüringen, Trier, Ulm/Neu-Ulm, Würzburg, Wuppertal. Es gilt die Anzeigenpreisliste vom 01.01.2017 - Stand 1/ 2017


Audi Vorsprung durch Technik

DAFÜR GIBT MAN

GERN SEIN

LETZTES AUTO

Der Audi A4 mit bis zu € 5.000 Wechselprämie¹.

Ein attraktives Finanzierungsangebot für Privatkunden: z. B. Audi A4 Avant 1.4 TFSI, S tronic* Ibisweiß, 16" Lederlenkrad im 3-Speichen-Design mit Multifunktion, MMI Navigation plus mit MMI touch, Audi connect u. v. m.

€ 299,00 Monatliche Finanzierungsrate

Leistung: 110 kW (150 PS) Fahrzeugpreis: € 39.540,00 Zzgl. Neuwagenabholung und Zulassungskosten Anzahlung: € 6.000,00 Nettodarlehensbetrag: € 31.873,34 Sollzinssatz (gebunden) p. a.: 1,88 %

Effektiver Jahreszins: Vertragslaufzeit: Schlussrate: Jährliche Fahrleistung: Gesamtbetrag: 36 monatliche Finanzierungsraten:

1,90 % 36 Monate € 22.659,84 10.000 km € 33.423,84 à € 299,00

Ein Angebot der Audi Bank, Zweigniederlassung der Volkswagen Bank GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für die Finanzierung nötigen Vertragsunterlagen zusammenstellen. Bonität vorausgesetzt. Es besteht ein gesetzliches Widerrufsrecht für Verbraucher. * Kraftstoffverbrauch l/100 km: innerorts 6,9; außerorts 4,5; kombiniert 5,4; CO₂-Emissionen g/km: kombiniert 123; Effizienzklasse B. Abgebildete Sonderausstattungen sind im Angebot nicht unbedingt berücksichtigt. Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes. ¹ Die Wechselprämie ist im Angebot bereits berücksichtigt. Diese gilt für Einzelkunden bei Inzahlungnahme eines Fremdfahrzeuges (ausgenommen SEAT, ŠKODA, Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Porsche, Bentley, Bugatti, Lamborghini), das seit mind. 4 Monaten auf ihren Namen zugelassen ist. Mindestwert des in Zahlung gegebenen Fahrzeuges nach DAT Schwacke € 1.000,– brutto (bei Erwerb eines A7/Q7/A8 mind. € 5.000,– brutto). Die Wechselprämie ist gültig nur für ausgewählte Audi Neuwagen (außer e-tron Modelle) und abhängig vom Neuwagenmodell. Das Angebot ist gültig bis 31.10.2017. Audi Zentrum München Albrechtstraße, Audi München GmbH

Audi Zentrum München Hochstraße, Audi München GmbH

Audi München Starnberg Audi München GmbH

MAHAG Trudering, MAHAG Automobilhandel und Service GmbH & Co. oHG

Albrechtstraße 16 80636 München Tel.: 0 89 / 1 26 96-165

Hochstraße 15 81669 München Tel.: 0 89 / 4 80 01-826

Münchener Straße 25–27 82319 Starnberg Tel.: 0 81 51 / 27 28-912

Wasserburger Landstraße 5–11 81825 München Tel.: 0 89 / 42 00 02-901

Top Magazin München Herbst 2017  
Top Magazin München Herbst 2017