Page 1

Ausgabe 1 | 23. Jahrgang Frühjahr 2017 | 5,– € | 65031

D A S

L I F E S T Y L E - M A G A Z I N

F Ü R

D I E

R E G I O N

BONN

freizeit

Fahrspaß „oben ohne“ wirtschaft

Hidden Champions der Region genuss

Von Wald und Wiese auf den Teller

top-magazin-bonn.de 4194988505001

0 0 5 0 1

Top Thema

Bonn von

oben


Verzichtet auf nichts. Das aber konsequent. Der neue 911 Carrera 4 GTS. Ab 01.04.2017 bei uns im Porsche Zentrum Bonn. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Porsche Zentrum Bonn Fleischhauer PZ GmbH Brühler Straße 2 53119 Bonn Tel.: +49 228 41010-0 Fax: +49 228 41010-914 info@porsche-bonn.de www.porsche-bonn.de

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km): innerorts 13,0–10,9 · außerorts 7,4–7,1 · kombiniert 9,5–8,5; CO2-Emissionen kombiniert 216–192 g/km


editorial

Liebe Leserinnen und Leser! Grüner wird’s nicht! So könnte das Motto dieser Frühjahrsausgabe lauten. Der frühlingsfrische Farbton zieht sich wie ein roter – Verzeihung grüner – Faden durch das gesamte Magazin. Er macht Lust auf saftige Wiesen, fruchtige Smoothies und huldigt den vielen verheißungsvollen Trieben, die aktuell das Grau des Winters vertreiben. Unter der Rubrik Lebensart sorgt die Pantone-Trendfarbe Greenery für einen knalligen Farbtupfer – mit Fashion-, Interior- und Beauty-Highlights, die uns in die Fülle der Natur eintauchen lassen. Dank frischer Kräuter aus dem Wald und von der Wiese landet die angesagte Nuance auch auf unseren Tellern. „Das erste Grün“ heißt der entsprechende Genuss-Beitrag, der Rezeptideen mit Bärlauch, Giersch und Brennnessel bereithält. Auch im Top Thema begegnet uns ein sattes Grün: in Form des pittoresk veralgten Rheinauensees. Das eindrucksvolle Bild ist Teil einer Serie, die Bonn von oben zeigt – mit einem Oktokopter aus der Luft aufgenommen. Neben imposanten Anblicken gewährt diese Top-Ausgabe auch wieder spannende Einblicke. Und das gleich doppelt. Zum einen porträtieren wir sogenannte Hidden Champions: Unternehmen aus der Region, die auf dem Weltmarkt ganz oben mitmischen und dennoch in der Öffentlichkeit kaum bekannt sind. Zum anderen haben wir einen Blick hinter die Kulissen der neuen GOP-Show Karussell geworfen. In gewohnter Varieté-Manier geht es hier nicht nur grün, sondern vor allem ziemlich bunt zu. Wir wünschen ganz viel Freude beim Schmökern und natürlich einen grandiosen Start in den Frühling!

David Jacobsen, Partnermanagement

Marcus Bail, Herausgeber

Hannah Welp, Chefredakteurin

Timo Kazmierczak, Herausgeber und Verleger

3


WAS ZÄHLT SIND

AUSDRUCK,

IDEEN UND SIE.

Be iconic! USM repräsentiert Ihren persönlichen Lebensstil: eine Design-Ikone, die Individualität und Unabhängigkeit ausdrückt.

#usmmakeit yours

BüroConcept + RaumDesign · Strotmann OHG www.bueroconcept.de · info@bueroconcept.de Brüdergasse 31 · Belderberg 9 + 2 · 53111 Bonn Tel.: 02 28 - 60 44 6-0 · Fax: 02 28 - 60 44 6-66 BüroConcept + RaumDesign · Strotmann OHG www.bueroconcept.de · info@bueroconcept.de Brüdergasse 31 · Belderberg 9 + 2 · 53111 Bonn Tel.: 02 28 - 60 44 6-0 · Fax: 02 28 - 60 44 6-66


www.usm.com


inhalt

36

14

Inhalt

Top Magazin Bonn 1|2017

26

top thema

14

Bonn von oben

32

top menschen

18

Menschen – Ereignisse und Veranstaltungen aus Bonn und der Region

26

Nachgefragt – Illustrator Heiko Wrusch

30

Karneval – ein Rückblick in Bildern

top lebensart

32

Es grünt so grün – Pantone-Trendfarbe Greenery

36

Must Haves – top fashion

38

Hallo Pastell – Bonn bloggt, die Kolumne

44

Must Haves – top living

46

imm cologne – es wird wieder wohnlich

56

Entdecken, erleben und genießen – Landpartie Burg Adendorf

top wirtschaft

60

Hidden Champions aus Bonn und der Region

64

Ratgeber Recht –

Vererben zugunsten von Menschen mit Behinderung

66

Frauen im Chefsessel – Astrid Quentell

60

66

6

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

46


Bereit für Ihren ersten Audi?

Der neue Audi Q2 – jetzt ab 22.900,– Euro einsteigen. Der neue Audi Q2 ist ein Typ mit Ecken und Kanten und begeistert mit seinem charakterstarken Design. Steigen Sie jetzt ein ab 22.900,– Euro. Gerne stehen wir Ihnen mit unseren attraktiven Leasing- und Finanzierungskonditionen zur Seite. Abbildung zeigt Sonderausstattungen. Abgebildete Sonderausstattungen sind im Angebot nicht unbedingt berücksichtigt. Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes.

Heinrich Thomas GmbH & Co. KG Audi Sport

Königswinterer Str. 444, 53227 Bonn, Tel.: 02 28 / 44 91-1 20, info@auto-thomas.de, www.auto-thomas.de


EXPERTEN FÜR DEN WERTERHALT IHRES

TEPPICHS BIO-Wäsche

vorher

nachher

Kamran Makhdoumi (Geschäftsführer), Svenja Märtin (Künstlerin), Ali H. Karimi (Sachverständiger)

VERKAUF Römerstr. 197 · 53117 Bonn-Castell Tel.: 0228 - 88 65 362 www.orientteppich-castell.de

WÄSCHE WERKSTATT


inhalt

92

89

Inhalt

Top Magazin Bonn 1|2017

top gesundheit

84

Resilienz – was uns psychisch stark macht

92

Aromatherapie – die Kraft ätherischer Öle

top freizeit 98

84

Oben ohne – aktuelle Cabrio-Neuheiten

116 Ratgeber Tier – entspannt an der Leine 118 Einblicke – fliegender Wechsel im GOP

top kultur 122 Lesetipps für eine gemütliche Auszeit auf der Couch

118

124 Stiftung Tapfere Kinder –

Schirmherr Reiner Calmund im Interview

126 KultTour – Terminkalender für Bonn und die Region

top genuss

132 Das erste Grün – von Wald und Wiese auf den Teller 138 Must Haves – top genuss 140 Gastro News – Neues aus der Gastronomie 142 Top Gastro Guide – Restaurants in Bonn und der Region

top rubriken

3

Editorial

6

Inhalt

146 Impressum

10

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

124 132


AIGNER SHOP BONN

M A R K T 3 8 - 4 0 | 5 3111 B O N N | T E L . 0 2 2 8 6 5 4 5 2 0


GLA PEAK Edition – Situation under control Stadt, Land – und alles ist im Fluss. So wie mit Ihrem neuen GLA und sportlicher AMG Line, 48,3 cm (19“) Leichtmetallrädern im Vielspeichen­Design schwarz, Offroad­Komfortfahrwerk und LED High Performance­Scheinwerfern. www.rkg.de Ein Leasingbeispiel der Mercedes­Benz Leasing GmbH, Siemensstraße 7, 70469 Stuttgart, für Privatkunden. Stand 09.01.2017. Ist der Darlehens/Leasingnehmer Verbraucher, besteht nach Vertragsschluss ein gesetzliches Widerrufsrecht nach § 495 BGB. 2 Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/ kombiniert (l/100 km): 4,7/3,6/4,0; CO2­Emissionen kombiniert (g/km): 105. 3 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. 1

Ein Leasingbeispiel1 der Mercedes-Benz Leasing GmbH für den GLA 1802 PEAK Edition. Kaufpreis ab Werk3 Leasing-Sonderzahlung Gesamtkreditbetrag Gesamtbetrag Laufzeit in Monaten Gesamtlaufleistung Sollzins, gebunden, p. a. Effektiver Jahreszins 36 mtl. Leasingraten à

33.581,80 € 0,00 € 33.581,80 € 16.752,00 € 48 40.000 km ­ 0,04 % ­ 0,04 % 349,00 €

Kostenfreie Selbstabholung inkl. Werksbesichtigung

Drive

Anbieter: Daimler AG, Mercedesstraße 137, 70327 Stuttgart, Partner vor Ort: RKG Rheinische Kraftwagen Gesellschaft mbH & Co. KG, Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf und Service Bornheimer Straße 200, 53119 Bonn, Tel.: 0228 609 - 0, Fax: 0228 609 -178, www.rkg.de, E-Mail: info@rkg.de


Jetzt bestellen.

Die PEAK Edition bei Ihrer RKG. Die PEAK Edition. Hin und wieder muss Tradition neu definiert werden, um lebendig zu bleiben. So wie bei unseren Sonder­ modellen mit attraktiven Ausstattungspaketen und ganz besonderem Exterieur: Sportliche Eleganz und Fahrfreude werden mittels AMG­Modellierungen auf die Spitze getrieben. Jetzt bei der RKG bestellen: A­Klasse PEAK Edition, B­Klasse PEAK Edition, CLA Coupé PEAK Edition, CLA Shooting Brake PEAK Edition und GLA PEAK Edition. Mehr auf www.rkg.de.

Anbieter: Daimler AG, Mercedesstraße 137, 70327 Stuttgart, Partner vor Ort: RKG Rheinische Kraftwagen Gesellschaft mbH & Co. KG, Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf und Service Bornheimer Straße 200, 53119 Bonn, Tel.: 0228 609 - 0, Fax: 0228 609 -178, www.rkg.de, E-Mail: info@rkg.de


top thema | bonn von oben

Bonn

von oben Perspektivwechsel haben grundsätzlich

etwas Reizvolles. Dass sie uns auch äußerst spannende Aussichten bescheren, zeigen diese Drohnenfotos aus Volker Lannerts Flugblog.

14

Frühjahr 2017 · top magazin BONN


top thema

Rheinauensee pittoresker Wildwuchs Was aus Drohnensicht ziemlich malerisch wirkt, wurde im vergangenen Sommer zum Ärgernis. Die heißen Temperaturen hatten dazu geführt, dass sich ein deutlich dichterer Algenteppich auf dem Rheinauensee bildete als in den Jahren zuvor. Ein Umstand, der zum Beispiel die Mitglieder des Schiffmodellclubs Bonn davon abhielt, ihre Gefährte zu Wasser zu lassen. Für die Tret- und Ruderboote des Bootsverleihs stellten die Algen kein Hindernis dar, wie die Fahrrinnen auf dem Foto bezeugen. Und auch die Schwäne bahnten sich unbeirrt ihren Weg durch das grüne Nass.

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

15


top thema | bonn von oben

Betriebshof Friesdorf Auszeit für Linienbusse Der Bonner Nahverkehr zählt zu den besten Deutschlands, das bescheinigte jüngst ein Städtevergleich des Beratungsunternehmens Civity (veröffentlicht in Die Zeit). Über 200 Linienbusse sind tagtäglich in Bonn und dem Umland unterwegs. Müssen sie getankt, gewartet oder einfach über Nacht abgestellt werden, fahren sie den Betriebshof in Friesdorf an. Im Drei-Schicht-Betrieb betreuen SWB-Mitarbeiter die Fahrzeuge rund um die Uhr. Bei Bedarf werden sie hier auch gewaschen oder einer Sicherheitskontrolle unterzogen. Die meisten Arbeiten finden nachts statt, damit die Busse am nächsten Morgen wieder einsatzbereit sind.

Ehemalige Stadtgärtnerei Gewächshäuser im Dornröschenschlaf Wuchernde Bäume verschlingen die verwitternden Gewächshäuser der ehemaligen Stadtgärtnerei. Ortsunkundige Spaziergänger ahnen kaum, was sich hinter den Absperrungen verbirgt. Erst ein Blick aus der Luft macht die Ausmaße der Verwilderung deutlich. Das Gelände in Bonn-Dransdorf weilt schon seit Anfang des Millenniums im Dornröschenschlaf. Seit Jahren steht auf dem Areal am Rande des Meßdorfer Feldes eine Bebauung zur Diskussion – bisher ohne Ergebnis.

Der Fotograf Volker Lannert ist freier Fotograf mit Sitz in Bonn. Er arbeitete bereits für Magazine wie National Geographic, Der Spiegel oder Die Zeit. Ein Oktokopter mitsamt High-End-Spiegelreflexkamera erlaubt es ihm, gestochen scharfe Fotos und Videos aus der Luft aufzunehmen. Die schönsten Motive aus Bonn und der Region veröffentlicht der Drohnenpilot in seinem „Flugblog“: flugblog.lannert.net. 16

Frühjahr 2017 · top magazin BONN


top thema

Löwenburg Reste einer Feste Sie gehört zu den beliebtesten Wanderzielen im Siebengebirge: die Ruine der mittelalterlichen Löwenburg, auf dem Gipfel des gleichnamigen Bergs. Sie wurde in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts von Heinrich II., Graf von Sayn, erbaut – als Grenzfeste gegen die kurkölnischen Burgen Drachenfels und Wolkenburg. Am Ende des 16. Jahrhunderts fiel das Bollwerk Kriegszügen zum Opfer und war seither dem Verfall preisgegeben, bis es Ende des 20. Jahrhunderts umfangreich gesichert und restauriert wurde. Heute steht die Ruine unter Denkmalschutz.

Bonn-Center dem Erdboden gleich Der Blick von oben offenbart ein Schlachtfeld und zeigt: Der Abriss des BonnCenters ist in vollem Gange. Als erstes mussten die Flachbauten weichen, in denen zum Beispiel das Pantheon untergebracht war. Die Sprengung des 60 Meter hohen Hochhauses, übrigens das fünfthöchste Bonns, ist für den 19. März geplant. Den markanten Mercedes-Stern, der all die Jahre auf dem Dach prangte, hatten die Bauarbeiter auf Volker Lannerts Drohnenfoto bereits eingeklappt. Ab 2018 soll auf der freiwerdenden Fläche ein modernes Stadtquartier entstehen.

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

17


menschen

Außenminister Sigmar Gabriel

G20-Außenministertreffen: I

m Februar wurde Bonn zum Schauplatz des Außenministertreffens der zwanzig führenden Industrie- und Schwellenländer (G20). „Gestaltung globaler Ordnung – Außenpolitik jenseits des Krisenmanagements“ lautete das Leitthema der Tagung im World Conference Center Bonn. Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Agenda 2030. Der direkte Austausch in informellem Rahmen sollte Gelegenheit geben, eine Diskussion über die Rolle der Außenpolitik bei der Bewältigung globaler Herausforderungen zu führen. „Kein

18

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Staat der Welt kann die großen internationalen Probleme unserer Zeit alleine angehen“, erklärte Außenminister Sigmar Gabriel am Vortag des Treffens. „Terrorismus, Wasserknappheit, Flucht und Vertreibung und humanitäre Notlagen bewältigt man nicht mit Abschottung. Der Klimawandel lässt sich nicht mit Stacheldraht bekämpfen.“ Von Japan bis Mexiko, von Russland bis Kanada: die teilnehmenden Außenminister und Diplomaten des G20-Gipfels

waren aus allen Himmelsrichtungen nach Bonn angereist. Auch der neue Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, nahm an der Tagung teil. „Bonn ist ein guter Ort für dieses Treffen“, sagte Sigmar Gabriel zum Auftakt. „Bonn war Bundeshauptstadt und steht für eine friedliche Entwicklung in Europa. Bonn ist heute Standort der Vereinten Nationen. Hier dieses Treffen zu veranstalten, ist ein wichtiges Signal für die internationale Zusammenarbeit in diesen unruhigen Zein ten.“

Fotos: Ute Grabowsky

die Weltpolitik machte Halt in Bonn


anzeige | menschen

Premium-Drive nimmt Fahrt auf

Foto: Premium Drive

D

er Bonner Limousinenservice Premium-Drive hat sich mit einem weiteren führenden Anbieter – Valet Drive aus Berlin – zusammengeschlossen. Gemeinsam bilden sie eines der größten Unternehmen der Branche in Deutschland. „Wir feiern heute einen Meilenstein in unserer Firmenhistorie, indem wir mit unserem hochgeschätzen Mitbewerber Valet Drive

zusammengehen“,freutsichPremium-DriveGründer Mark Schüler. Der Fuhrpark des Unternehmens wächst auf über 60 Fahrzeuge der führenden Fahrzeughersteller in den unterschiedlichsten Fahrzeugkategorien. Sonderfahrzeuge wie zum Beispiel der Mercedes Benz Maybach oder der Cadillac Escalade Platinum SUV stehen für deutschn landweite Buchungen zur Verfügung.

Holger Schwan (Bild links) und Stephan Schwan (Bild rechts) – Geschäftsführer Projektservice Schwan

Projektservice Schwan hofft auf einen „Oskar“

D

as Team des Projektservice Schwan darf sich aktuell über zwei Nominierungen freuen: für den großen Preis des Mittelstandes der Oskar-Patzelt-Stiftung – auch als „Oskar“ unter den Wirtschaftspreisen bekannt – sowie für den regionalen Zusatzwettbewerb Ludwig, als Hommage an Ludwig van Beethoven. Eine unabhängige Jury fällt die Entscheidung in den Be-

wertungskategorien Gesamtentwicklung, Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Modernisierung und Innovationen, Service sowie Kundennähe und nicht zu vergessen das regionale Engagement. „Alleine die Nominierung würdigt unsere über 25-jährige Arbeit und Leistung“, sagt Mit-Geschäftsführer Holger Schwan. „Das n macht uns sehr stolz und glücklich.“

19


menschen | anzeige

Beta Klinik

unterstützt regionalen Sport eit Ende letzten Jahres unterstützt die Beta Klinik in Bonn, wie viele andere regionale Unternehmen, das Team der Telekom Baskets Bonn als Premium-Partner. Der Basketball Verein und die Privatklinik am Rhein wollen in Zukunft verstärkt kooperieren. Neben dem reinen Sponsoring wollen die Spezialisten der Beta Klinik bei Bedarf auch dem Team der Trainer und Mediziner unter die Arme greifen. So wurde beispielsweise der in der laufenden Saison verpflichtete 28-jährige US-Amerikaner Jamarr Sanders vor seiner Vertrags-

unterzeichnung in der Beta Klinik einem umfassenden sportmedizinischen Eingangs-Check unterzogen. Die meisten Sportverletzungen haben eine funktionelle Komponente und der größte Risikofaktor für eine Sportverletzung ist ein vorheriges Trauma. Das Sport- und RehaTeam der Beta Klinik, geleitet von den beiden Orthopäden und Sportmedizinern Peter Braun und Dr. Markus Klingenberg, bietet das gesamte Spektrum der Sportmedizin. Ein besonderer Schwerpunkt liegt

auf funktionellen Bewegungsanalysen zur Prävention sowie effektiven Nachbehandlungsmethoden für einen sicheren Wiedereinstieg nach Sportverletzungen. Die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit der Beta-Fachärzte ermöglicht eine optimale Betreuung von Kopf bis Fuß. So kümmern sich beispielsweise der Plastische Chirurg Dr. Daniel Sattler und der Orthopäde Dr. Markus Klingenberg gemeinsam um Verletzungen der Hand- und n Weichteile.

Ein Teil des interdisziplinären Ärzteteams der Beta Klinik mit Profisportlern der Telekom Baskets Bonn.

20

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Fotos: Julian Huke Photography

S


menschen

Dr. Hubertus Hille (IHK Bonn/Rhein-Sieg) und Prof. Tobias Kollmann (Beauftragter für die Digitale Wirtschaft NRW)

Digital Hub:

Raum für innovative Ideen

Foto: digitalhub.de, Torsten Brandt for TBP

M

it einer Eröffnungsfeier des ersten Standortes fiel im Februar nun auch der offizielle Startschuss für den Digital Hub Region Bonn. „Nach vielen Vorbereitungen und Vorarbeiten mit Partnern und Unterstützern senden wir damit das Signal nach außen, dass es jetzt richtig losgehen kann“, sagte Dr. Hubertus Hille, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und Aufsichtsratsvorsitzender der Digital Hub Region Bonn AG, anlässlich der Eröffnung. „In Bonn soll ein Hub entstehen, in dem sich innovative Köpfe, Wissen-

Markus Zink, Hub-Vorstand und CEO

schaft und Kapital in offener Atmosphäre zusammenfinden und austauschen können. Bei Bedarf finden Teams dort Raum zum gemeinsamen Arbeiten, um neuartige Projekte anzuschieben. Events fördern die bereits heute internationale Start-up-Community und inspirieren zu neuen Kooperationen“, erklärte Hub-Vorstand und CEO Markus Zink das Konzept. Ziel ist es, hier in der Region ein digitales Ökosystem aufzubauen, das die Menschen und die Wirtschaft befähigt, Innovationen im kommenden digitalen Zeitalter und Wachstum für digitale Wirtschaftskraft zu

ermöglichen. Entsprechende Räume wurden nunmehr am Bonner Bogen gefunden, im „Coworking-Raum“ in der Rheinwerkallee. Die Digital Hub Region Bonn AG wird von mehr als vierzig Wirtschaftsunternehmen – DAX-Unternehmen wie der Telekom und der Post, aber gleichfalls von einer Vielzahl mittelständischer regionaler Unternehmen und Start-ups – sowie öffentlichen Einrichtungen, Hochschulen und den Gebietskörperschaften finanziert und vom Land NRW n mit 1,5 Millionen Euro gefördert.

Hochwertige Wohn- und Gewerbeimmobilien in Bonn und Köln! Wir verkaufen auch erfolgreich für Sie! Sprechen Sie uns an: 0228 / 918 11 33 BERATUNG ·

BEWERTUNG ·

VERKAUF ·

VERMIETUNG ·

GUTACHTEN

Immobilienkontor Mroch & Newman • In der Wehrhecke 39 • 53125 Bonn Tel.: 0228 / 918 11 33 • www.mroch-newman.de


Bodystreet. Weil 20 Minuten Training reichen. Bodystreet setzt auf eine Methode aus der Astronautik und Sportmedizin: EMS-Training, eine innovative Muskelstimulierung. 20 Minuten Training pro Woche reichen – auch bei ambitionierten Zielen! Hohe Wirksamkeit durch viele Studien bewiesen! (u.a. Sporthochschule Köln) Gleich beraten lassen! Bodystreet Bonn Bad Godesberg Moltkestraße 48 Tel.: 0228 / 90 25 83 88 Bodystreet Bonn Stiftsplatz Kölnstraße 27 Tel.: 0228 / 97 66 81 05

Dürfen wir vorstellen: das neue Präsidium der IHK

D

ie IHK-Vollversammlung hat Stefan Hagen zum neuen Präsidenten gewählt – dem 17. in der 126-jährigen Geschichte der Industrie- und Handelskammer Bonn/ Rhein-Sieg. Der 52-jährige Geschäftsführer der Hagen Consulting & Training GmbH mit Sitz in Siegburg übernimmt das Amt von Wolfgang Grießl, der nicht mehr für das Präsidium kandidiert hat. Als Schwerpunkte seiner Agenda nannte Hagen unter anderem die verstärkte regionale Zusammenarbeit in Verbindung mit der Ausgestaltung der Metropolregion Rheinland, die Digitalisierung von Wirtschaft und Geschäftsprozessen sowie die Fachkräftesicherung in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Als Mitglieder des Präsidiums wurden

gewählt: Sabine Baumann-Duvenbeck (Geschäftsführerin der Viktor Baumann GmbH & Co. KG, Bornheim), Ruth Maria van den Elzen (Bevollmächtigte der Nova Vita Residenz Bonn GmbH), Artur Grzesiek (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse KölnBonn), Dr. Jörg Haas (Vorstandsvorsitzender HW Partners AG, Bonn), Dr. Ines Knauber-Daubenbüchel (Geschäftsführerin der Knauber Gas GmbH & Co. KG, Bonn), Tanja Kröber (Geschäftsführerin der Wilhelm Kröber GmbH & Co. KG, Bonn) und Peter Kuhne (Geschäftsführer der Kuhne Anlagenbau GmbH, Sankt Augustin). Wie auch die neue Vollversammlung, die bis 2021 im Amt ist, ist das Präsidium der IHK damit jünger und weiblicher. n

Ein Lob für den

Bonner Nahverkehr TRAININGS GUTSCHEIN alten Gegen Vorlage erh ein ,90 19 r nu für Sie training siv en Int tes let komp iner. inkl. Personal Tra

I

n einer Ausgabe Anfang Februar beleuchtete die renommierte Wochenzeitung „Die Zeit“ den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland. Das Angebot in Bonn schnitt dabei besonders gut ab. Als Datengrundlage diente ein Preis-Leistungsvergleich des Nahverkehrs in den 50 größten deutschen Städten, den das Hamburger Beratungsunternehmen Civity erarbeitet hatte. Hierfür wurden laut „Die Zeit“ sämtliche Ab-

22

fahrten aller Busse und Bahnen zusammengezählt und durch die Zahl der Einwohner geteilt. Neben Bonn gehören auch Dresden und Potsdam zu den am besten aufgestellten Städten. „Es liegt nicht an Bergen oder Flüssen, die den Nahverkehr behindern. Und nicht daran, dass manche Städte dichter besiedelt sind als andere“, argumentiert der Zeit-Beitrag. Die Unterschiede seien häufig eine „Folge der Verkehrspolitik vor Ort.“ n


menschen

Holger Jan Schmidt und Judith „Ju“ Mat­tes…

gemeinsam mit dem pitschnassen Hanno Friedrich.

Bonn-Kooperation:

Hanno Friedrich unterstützt „Ju & Me“

W

Foto: Ju&Me, Christian Baron

arum läuft Schauspieler Hanno lichen Biergartenbesuch entstand die Idee, Friedrich in einem tropfnassen An- zu dem Song „Lauf! Lauf!“ ein Video zu zug durch die Gegend? Ganz einfach: Er drehen. Die Produktion übernahm Andreas unterstützte die Bonner Band „Ju & Me“ bei Diekmannshenke, ein befreundeter Soundihrem ersten Videodreh. Hinter „Ju & Me“ studio-Betreiber aus Köln. stecken Holger Jan Schmidt, der vielen als ehemaliger Mitveranstalter der legendären Hanno Friedrich war Feuer und Flamme, Rheinkultur sowie als Band-Mitglied der als er von den Plänen hörte und stimmAC/DC-Coverband Dirty Deeds ´79 bekannt te gerne zu, eine Rolle zu übernehmen: sein könnte, und Sängerin Judith „Ju“ Mat- „Wenn jemand wie Holger und Andy, die tes. Aktuell arbeiten beide an ihrem ersten ich beide privat und als tolle Musiker kenAlbum „Herzensangelegenheiten“, das im ne, eine wunderbare Idee für ein MusikviFrühjahr erscheinen soll. Bei einem gemüt- 15:56 deoSeite haben VR_TopMagazin_218x100_3mm_RZ_Layout 1 02.03.17 1 und mich dabei haben wollen,

kann ich nur alles stehen und liegen lassen und sofort zusagen“, sagt der Schauspieler.

Und das mit vollem Körpereinsatz. Immerhin musste er dreimal vom Fünf-Meter-Brett des Remagener Freibades springen – im Anzug! „Vollbekleidet im Freibad vom Fünfer zu springen ist nicht nur unvernünftig, sondern wird normalerweise nicht gerne gesehen. Ich durfte das gleich mehrfach machen. Es hat viel Spaß gemacht und das Ergebnis ist großartig“, freut sich Hanno Friedrich. Zu sehen ist das Video auf der Web- sowie der Facen book-Seite der Band.

Sechs gute Gründe ...

V+R Immobilien GmbH

Sie sind auf der Suche nach einer attraktiven Immobilie oder möchten Sie Ihre verkaufen? Wir regeln das für Sie! Kompetent, seriös und schnell – denn wir kennen die Region wie kein Zweiter!

. se fühlen u a h u Z m u d n Einfach ru Die Immobiliengesellschaft der VR-Bank Bonn eG und Volksbank Wachtberg eG

V+R Immobilien GmbH • Am Burgweiher 51 • 53123 Bonn • info@vrimmo-online.com • www.vrimmo-online.com • 0228.520 99 530


menschen | anzeige

und 5.700 gut gelaunte Jecken feierten Ende Januar eine der größten Karnevalssitzungen, die Bonn je gesehen hat. Mit bester Partystimmung bis zum Morgengrauen machten sie dem Namen des Events alle Ehre: Bonn steht Kopp. Moderator Lukas Wachten sowie unzählige Karnevalsgrößen brachten den Saal zum Kochen: darunter die Höhner, Brings, Cat Ballou, Querbeat, Klüngelköpp, Räuber, Guido Cantz, Cöllner, Kasalla sowie das Tanzcorps der Rheinmatrosen. Bei ihrem Einmarsch zu Beginn der Sitzung hatten

verschiedene Bonner Corps ihren großen Auftritt: Dabei waren zum Beispiel die Beueler und Bonner Stadtsoldaten sowie die Hunnenhorde Bonner Löwen. Natürlich ließen es sich auch Prinz Mirko I. und Bonna Patty I. nicht nehmen, auf der Party vorbeizuschauen. Nach zehn Jahren im Beueler Brückenforum fand die Veranstaltung 2017 zum ersten Mal im Telekom Dome statt. Ein voller Erfolg, wie die Nachfrage für das kommende Jahr erahnen lässt. Immerhin waren

Alaska-Feeling bei

Auto Thomas G

roße grüne Bärentatzen geleiteten den Weg zum Star des Abends: dem neuen Škoda Kodiaq. Mit einem ziemlich „wilden“ Event feierte das Team der Auto Thomas Firmengruppe die Premiere des ersten großen Škoda-SUV. Gleichzeitig nutzten sie die Chance, die neuen Räumlichkeiten gleich neben dem Škoda-Gebäude einzuweihen und auch den neuen Škoda

24

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Der zweifache Olympiasieger Max Rendschmidt mit Judith Blattner (Mitglied der Geschäftsführung Auto Thomas Firmengruppe)

Octavia vorzustellen. Bäume, Waldboden und flackernde Flammen vermittelten ein rustikales Outdoor-Alaska-Feeling. Der Kodiaq selbst thronte im Außenbereich auf einem zwei Meter hohen Gerüst, das mit einer Feuer- und Lichtshow in Szene gesetzt wurde. Kettensägenkünstler Georg Maurus schnitzte mit seiner Kettensäge einen Bären aus einem Holzblock und er-

die Tickets für die Sitzung am 13. Januar 2018 innerhalb weniger Stunden ausverkauft. „Dann feiern wir halt zwei Mal“, entschieden die Veranstalter Wolfgang Pütz, Heike Waldmann und Lutz Persch. Als Zusatztermin haben sie Sonntag, den 14. Januar 2018 ins Auge gefasst. Das Programm soll weitestgehend identisch sein, der Startschuss allerdings schon deutlich früher fallen – feierlustigen Arbeitnehmern zuliebe. Wenn bis zum 15. März 2017 3.000 Bestellungen vorliegen, steht einer doppelten Sause nichts im Wege. HW n

Der Škoda Kodiaq thronte im Außenbereich auf einem zwei Meter hohen Gerüst, das mit einer Feuer- und Lichtshow in Szene gesetzt wurde.

stellte Give-Aways aus Baumscheiben. Die C.K. Erlebnisgastronomie versorgte die Gäste mit allerhand Leckereien: Flammlachs, Stockbrot, Salate. Der neue Škoda Octavia wurde vom zweifachen Olympiasieger Max Rendschmidt in die Halle gefahren. Anschließend stand der Kanute für ein Interview mit Autogrammstunde n bereit.

Fotos: Alfred Krauss

R

Fotos: Niki Siegenbruck, Köln

Bonn stand Kopp


anzeige | menschen

WYSIWYG Aus Bildern werden Räume

What you see is what you get

Tapella:

Kult-Star Heino überreichte als Schirmherr die Auszeichnung an Mario Tapella (2. v. l.) und sein Team.

Doppelt Grund zum Feiern

Fotos: Top 100 Akustiker, Gottfried Pelzer

I

m Februar durfte das Team von Tapella Hören + Sehen gleich zwei Mal anstoßen: Zum einen eröffnete Inhaber Mario Tapella eine neue Hörakustik-Filiale in Bonn-Kessenich (Bericht ab S. 90) – der dritte Standort nach Rheinbach und Meckenheim. Darüber hinaus schafften es die Seh- und Hörexperten zum mittlerweile zweiten Mal unter die TOP 100 Akustiker. Im Rahmen einer feierlichen Gala-Veranstaltung im Berliner Adlon überreichte der deutsche Kult-Star Heino als Schirmherr die Auszeichnung an die strahlenden Preisträger. Diese werden von einer unabhängigen Jury aus Wissenschaft und Marketing ermittelt, repräsentiert durch

das BGW Institut für innovative Marktforschung in Düsseldorf und Professor Dr. Stefan Heinemann von der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. Um einen klaren, kritischen aber auch fairen Vergleich für die Unternehmen zu schaffen, hatte das BGW Institut einen umfangreichen Fragenkatalog erarbeitet, mit dem die Bewerber ihre Leistungsfähigkeit und ihre absolute Kundenorientierung darstellen mussten. Hinzu kamen zahlreiche Geschäftsbesichtigungen und aufwändige Testkäufe. Die 100 besten nach diesen Kriterien bewerteten Hörgeräte-Akustiker erhielten die Auszeichnung TOP 100 Akustiker 2017/2018. HW n

Scribble

3D-Rendering

Neueröffnung in Bonn-Kessenich

fertig gebauter Messestand

25


menschen

nach gefragt

Bleistift, Filzer und Papier Heiko Wrusch braucht nicht viel, um seiner Arbeit nachzugehen. Als Illustrator gestaltet er Wimmelbilder, Karnevalsorden oder auch mal ein Partyfässchen in jeckem Design. Mit dem Top Magazin Bonn sprach er über Inspirationsquellen, singende Kölschgläser und warum er das Ausmalen gerne seinem Computer überlässt.

26

Frühjahr 2017 · top magazin BONN


menschen

W.A.S. Sonnenschutz Handels GmbH Hennef/Sieg

Sonnenschutz aus Meisterhand

WAREMA K50

Filigrane neue eckige Kassettenmarkise bis 5 x 3 m, LED-Licht mit Ausfallprofil möglich

Steuerungen

Pergolamarkisen

H60 bis 7 x 4 m, LED-Licht vorne möglich

Vorbaurollladen

Type K70

Illustriert statt fotografiert: Heiko Wrusch im Gespräch mit Top-Bonn-Chefredakteurin Hannah Welp.

- die eckige bis 5,50 x 4,00 m bzw. 7,00 x 3,50 m Mit integriertem LED-Licht möglich: in der Kassette und/oder vorne!

Weil ihm beim Abpausen immer das Papier verrutschte, wagte sich Heiko Wrusch ganz unschuldig ans Freihandzeichnen. Damals war er fünf

WAREMA K70

Jahre alt und skizzierte als Zeitvertreib die Helden seiner Kindheit:

Komfort in seiner schönsten Form

Lucky Luke, Asterix, die Schlümpfe. Comic- und Cartoon-Figuren prägen

Fotos: Uwe Vogt, Illustrationen: Heiko Wrusch

bis heute seinen Stil. Top: Wie kommt man eigentlich dazu, eine Leidenschaft wie das Zeichnen zum Beruf zu machen? Heiko Wrusch: Ich konnte nichts anderes! Nein, im Ernst: Ich habe von klein auf gerne gezeichnet. Immer und überall. In der Schule habe ich Karikaturen von Freunden oder Lehrern skizziert. In der Kneipe den lustigen Herren vom Nebentisch – aus Langeweile auf dem Bierdeckel. Also habe ich mich dazu entschlossen, Grafikdesign mit dem Schwerpunkt Illustration zu studieren. Dort habe ich das Handwerk von der Pike auf gelernt. Schon zum Ende des Studiums kamen die ersten Aufträge rein. Da fiel der Schritt in die Selbstständigkeit nicht ganz so schwer. Top: Dass Du drei Mal den Karnevals-Plakatwettbewerb der Stadt Köln für dich entscheiden konntest, hat bestimmt auch nicht geschadet?! Heiko Wrusch: Das hat mir in der Tat viele neue Kunden beschert. Die fünfte Jahreszeit spielt in meiner Arbeit generell

eine große Rolle. Auch zur diesjährigen Session ist wieder eine S-Bahn durch Köln gefahren, die mit Karnevals-Figuren aus meiner Feder beklebt war. Außerdem gestalte ich viele Karnevalsorden für Orden Bley. Für die Brauerei Gaffel durfte ich ein Karnevals-Partyfässchen entwerfen. Das hat mir sehr viel Spaß gemacht. Top: Karneval hin, Bierfässchen her. Auch mit der Illustration von Wimmelbüchern konntest Du Dir einen Namen machen. Heiko Wrusch: Genau. Mittlerweile gehen 23 Wimmelbücher auf meine Kappe – zum Beispiel „Mein Kölner Zoo“ oder „Mit der Bahn durch NRW“. Das sind tolle und spannende Aufträge, die immer mit einem Besuch vor Ort beginnen. Im vergangenen Jahr war ich zum Beispiel am Flughafen Köln/Bonn. Für mich ist es wichtig, dass ich mir alles genau anschauen kann, um so viele Eindrücke wie möglich zu sammeln – von der Gepäckabfertigung bis aufs Roll» feld.

27

Besuchen Sie unsere Ausstellung! % 02242/869393

• Markisen • Jalousien • Rolladen • Elektro Antriebe • Wintergartenbeschattung • Raffstores • Plissee • Insektenschutz • Beratung vor Ort • Reparaturservice • Türen • Tore • Fenster Hennef • Frankfurter Str. 11 Fax 0 22 42/86 93 95 info@was-sonnenschutz.de www.was-sonnenschutz.de Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr, Sa. 10.00 - 13.00 Uhr


Wir planen, gestalten und pflegen Ihren Garten

• persönlich • kompetent • in Ihrer Nähe

menschen

nach gefragt

» Top: Wie geht es dann weiter? Heiko Wrusch: Nach einer detaillierten Abstimmungsphase mit diversen Entwürfen und Besprechungen mache ich mich an die Arbeit. In einem ersten Schritt entwerfe ich in der Regel die Landschaft beziehungsweise das Umfeld. Anschließend entstehen die Figuren. Diese zeichne ich allerdings separat, scanne die Bilder ein und füge sie am Computer zusammen. Das hat sich als deutlich flexibler erwiesen. Speziell, wenn im Nachhinein noch Änderungswünsche vom Auftraggeber kommen. Der PC ist für mich Hilfsmittel und Werkzeug. Einige Dinge gehen digital einfach schneller. Das Kolorieren zum Beispiel. Außerdem kann ich so auch mal unterschiedliche Farbgebungen ausprobieren. Das Gerüst entsteht aber von Hand. Das ist mir wichtig. Top: Gerade die Wimmelbücher sind gespickt mit phantasievollen Details. Wie kommst Du auf all die Ideen?

Heiko Wrusch: Ich gehe grundsätzlich mit offenen Augen durch die Welt. Das heißt, ich beobachte ziemlich viel – meine Familie, Freunde, Fremde. Wenn ich einen konkreten Auftrag habe, mache ich Unmengen an Fotos. Neben dem Offensichtlichen fangen diese auch viele inspirierende Situationen ein. Top: Haben Deine Comic-Figuren Ähnlichkeit mit Menschen, die Du kennst? Heiko Wrusch: Die meisten Figuren entstehen in meiner Phantasie. Allerdings tauchen in fast allen Wimmelbüchern auch Leute auf, die es tatsächlich gibt – vom Zoodirektor über den Flughafenchef bis hin zum Geschäftsführer der Werbeagentur. Das ist natürlich einfacher, wenn der Gezeichnete irgendwelche charakteristischen Merkmale hat: einen Schnäuzer wie der Höhner-Sänger Henning Krautmacher, eine auffällige Brille oder einen markanten Hut. Als kleinen Gag bringe ich immer auch mich, meine Frau und unseren

»Ich habe von klein auf gerne gezeichnet. Immer und

überall. In der Schule habe ich Karikaturen von Freunden

oder Lehrern skizziert. In der Kneipe den lustigen

Herren vom Nebentisch – aus Langeweile auf dem Bierdeckel.«

Kissener‘s Gartenmarkt GmbH Landgrabenweg 79 53227 Bonn Telefon 0228-471708 www.gartenmarkt-kissener.de

28

(Heiko Wrusch)


menschen

Heiko Wrusch: Freunde und Bekannte schicken mir gelegentlich Fotos mit der Frage: „Heiko, das ist doch von Dir?“ Meistens haben sie recht. Manchmal auch nicht. kleinen Sohn unter – beim Eis essen, Popcorn kaufen oder mit Reisegepäck auf dem Weg in den Urlaub. Unsere Comic-Zwillinge sind natürlich stark vereinfacht: ein blonder Typ, eine dunkelhaarige Frau und ein Junge mit seinem Stoffdalmatiner. Das könnte auch jede andere Familie sein. Top: Auch Kölschgläsern gibst Du ein Gesicht. Heiko Wrusch: Besonders gerne erwecke ich sie in Form bekannter Kölner Größen zum Leben. Auf diese Weise habe ich zum Beispiel Brings illustriert. Oder den Musiker Björn Heuser. Der war von seiner Kölsch­ glas-Version so begeistert, dass er das Motiv gleich auf Postkarten gedruckt und in sein Liederbuch „Kölle singt“ integriert hat. So kommt dann eins zum anderen. Top: Ob Kinderbuch oder Kölschglas – Dein Stil ist unverkennbar.

Top: Was hältst Du vom aktuellen Aus­ maltrend für Erwachsene? Heiko Wrusch: Ich finde es toll, wenn sich Menschen – egal ob Kinder oder Er-

wachsene – kreativ betätigen. Mir hat Ausmalen allerdings noch nie wirklich Spaß gemacht. Wahrscheinlich greife ich deshalb so gerne auf meinen Computer zurück, wenn es ums Kolorieren geht. Im Studium habe ich auch gelernt, mit Acryloder Wasserfarben zu malen. Das liegt mir eher wenig. Der Umgang mit Bleistift, Filzer und Tusche dafür umso mehr. Ich zeichne. Das ist mein Ding. HW n


menschen

Momentaufnahmen So närrisch war die

Karnevalssession 2017 „Bonn met Hätz“.

30

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Fotos: Barbara Frommann, Wolfgang Hübner-Stauf, Johann F. Saba, Veranstalter


menschen

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

31


lebensart

ES GRÜNT SO

1

GRÜN

2

Wenn Sie dem Frühling eine Farbe geben müssten, wäre es sicherlich ein saftiges Grün. Grün, wie die jungen, frischen Blätter und Triebe, die aktuell das Grau des Winters vertreiben. Genau diese haben den Farbexperten Pantone inspiriert, als er „Greenery“ zur Farbe des Jahres 2017 kürte. om Büro in den Supermarkt und dann müssen auch noch die Hemden gebügelt werden – je stärker wir in unserem Alltag gefangen scheinen, desto größer wird der Wunsch, in die immense Fülle der Natur einzutauchen. Greenery symbolisiert diese Sehnsucht und manifestiert sich weltweit in Stadtplanung, Architektur, Lebensführung und Design. Bisher eine Konstante am Rand, rückt der lebensbejahende Farbton nun in den Vordergrund. „Dieses lebendige Gelbgrün spricht unseren Forscher- und Entdeckergeist an, unsere Lebenskraft und Neugierde“, sagt Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute.

32

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

FASHION

In der Mode setzt Greenery Akzente bei Accessoires und Schuhen oder als Muster. Die Nuance taucht in den neuesten Kollektionen vieler Designer auf und ist eine natürliche Ergänzung zu einer breiten Palette von Farben. Ganz wie bei dem großen Spektrum an Kombinationen von farbigen Blüten mit dem satten Grün von Blättern, Pflanzen und Bäumen.

INTERIOR

Über begrünte Wände, Tapeten mit botanischen Mustern, Wandfarben, Akzentmöbel oder Dekorartikel bringt Greenery ein Stück Natur in die eigenen vier Wände.

Hier vermittelt der Ton ein Gefühl von Frische und Erholung.

BEAUTY

In der Kosmetik steht das frische Grün für Energie sowie Vitalität und gibt Haaren, Lippen, Augen sowie Nägeln einen selbstbewussten Farbtupfer.

GENUSS

Auch auf unseren Tellern wird es zunehmend grüner. Zum Beispiel in Form von Ernährungstrends – etwa mit Matcha, Erbsen und Avocados. Auf dem Tisch bieten Teller und Schüsseln in der Pantone-Farbe des Jahres einen appetitanregenden Hintergrund. n

Fotos: Hersteller, Pantone, sarsmis/Fotolia.com

V


CROSTINI MIT ERBSENPÜREE, RUCOLA UND DICKEN BOHNEN 200g Dicke Bohnen in kochendem Salzwasser etwa fünf Minuten blanchieren, abschrecken, häuten und beiseite stellen. // 400g TK-Erbsen in Butter anbraten bis sie gar sind. Mit 100g Naturjoghurt sowie etwas Minze mischen, würzen (Salz/ Pfeffer) und fein pürieren. // Ofen auf 180°C vorheizen. Etwas Butter in einer Pfanne schmelzen, ein wenig Dill untermischen und auf Brot-Scheiben streichen. 10 bis 12 Minuten im Ofen rösten, bis die Brote knusprig sind. // Das Erbsenpüree auf den Brot-Scheiben verteilen und mit Rucola, Radieschen, Dicken Bohnen sowie Pecorino-Spänen garnieren. Anschließend mit etwas Olivenöl beträufeln. 3

1

Ob als Vase oder Windlicht: Der mundgeblasene Glasbehälter mit Lederhenkel setzt Blumen, Steine oder Teelichter stimmungsvoll in Szene. www.desiary.de

2

Erfrischend wie eisgekühlte Limonade im Sommer – so duftet L’Eau de Chloé. Natürlich darf auch die für das Label typische Schleife nicht fehlen… passend in einem limettigen Grün. www.chloe.com

NEU

3

Leigh Viner, eine ehemalige Makeup-Artistin, versieht ihre Kunstwerke gerne mit farbigen Akzenten. Für „Fused“ kombiniert sie zweierlei Grüntöne. www.juniqe.de

Sternstraße 33 in Bonn

4

Wenn ein Lampenschirm aus grünem Leinen auf einen Fuß in Stativform trifft, geht Frühlingsfans ein Licht auf. www.amirior.de

4

Seit 1925 steht Le Creuset für Design, Qualität und Innovation in der Küche.

5

Holt die Natur ins Wohnzimmer: Das 3-sitzige Stoffsofa Broadway von Maisons du Monde – mit anisgrünem Bezug und Eukalyptusfüßen. www.maisonsdumonde.com

Besuchen Sie unseren neuen Markenshop und lernen Sie die große Le Creuset Produktfamilie kennen.

5

Wir freuen uns auf Sie! Ab 50€ Einkaufswert im Shop Bonn, erhalten Sie bei Vorlage dieser Anzeige ein Geschenk.

33

www.lecreuset.com


lebensart

6

6

Die Bogner-Kollektion Fire + Ice steht für „Active Adventure“ und den Anspruch, Mode mit Funktion zu verbinden. Das heißt: noch hochwertigere Materialien, noch bessere Details, noch mehr technische Finessen. www.bogner.com

7

„Bunte Akzente statt Ton in Ton“ lautet das Motto des Schuhlabels Serfan. Wie stilsicher das aussehen kann, zeigt dieser Chelsea-Boot mit giftgrünem Elastaneinsatz. www.serfan.de

8

Le Creuset verbinden viele mit einem robusten Bräter in leuchtendem Orangerot. Der Kochgeschirr-Hersteller hat aber auch andere Produkte und vor allem auch andere Farben im Programm – zum Beispiel diese palmgrüne Bratpfanne mit Holzgriff. www.lecreuset.com

7

9

Wie man sich bettet, so schläft man: Die Tom-Tailor-Bettwäsche mit abstraktem Blattmuster verspricht frühlingsfrische Träume. www.tom-tailor.com

10

Das puristische Design des Adada Schaukelpferds von Fermob begeistert nicht nur Kenner, sondern auch Kinder. Dank pulverbeschichtetem Aluminium darf das wetterfeste Spielzeug sogar im Freien geritten werden. www.ambientedirect.com

Ein Garten macht Freude und Arbeit. Lassen Sie uns die Arbeit

11

Grüne Algen, reich an Antioxidantien, geben dem Wonder Mud seine tiefgrüne Farbe. In Kombination mit einem Extrakt aus mineralischer Tonerde schützen, reinigen und erneuern sie die Haut. www.biotherm.de

machen, dann haben Sie nur noch Freude.

10

Gartenpflege GmbH & Co. KG Buchenweg 5 | 53227 Bonn Telefon: 0228 - 90 90 66 40 Telefax: 0228 - 90 90 66 99 www.eckstein-gartenpflege.de info@eckstein-gartenpflege.de 34

8

9


lebensart

11

14

12

Eine Lümmelgelegenheit für drinnen und draußen: der Trimaran Stripe Pouf aus der Fresh American Kollektion der Designerin Annie Selke (für Dash & Albert Europe). www.dashandalberteurope.com

13

Klein, portabel und ganz schön heiß: Der Smokey Joe Premium bringt Farbe in jede Grillparty und eignet sich perfekt für Balkon oder unterwegs. www.weber.com

12

14

Greenery auf dem Laufsteg zeigte zum Beispiel Lacoste. Im Rahmen der New York Fashion Week präsentierte das Label seine neue Frühjahr/ Sommer-Kollektion vor einer begrünten Kulisse. www.lacoste.com

13

Mobile Eco Clean

Ökologische und mobile Fahrzeugreinigung und -aufbereitung Dank unseres Know-hows und des Einsatzes modernster Technologie im Bereich der Trockendampfreinigung, werden wir Ihren Ansprüchen der professionellen Fahrzeugaufbereitung und -reinigung gerecht. Der innovative mobile Service erlaubt uns, an jedem Ort zu arbeiten und somit Ihre Zeiteffizienz noch mehr zu steigern, während die Kosten minimiert werden.

Mobile Fahrzeugreinigung / Fahrzeugaufbereitung

Da unsere Dienstleistung zu Ihnen kommt, verlieren Sie keine kostbare Zeit mehr in den Warteschlangen zur Waschstraße oder im Verkehr auf dem Weg dorthin. Egal ob Kleinwagen, Minivan, Bus, Wohnwagen oder gar ein Kleinflugzeug, egal ob Einzelfahrzeuge oder eine Flotte: mit unserem System lösen wir Ihr Problem und dies, ohne Abwässer zu verursachen. Mobil, ökologisch und sauber – dafür steht die Firma Mobile Eco Clean. Erleben Sie es selbst und kontaktieren Sie uns!

Mobil: 0172 / 3210 848 Tel: 02241 / 866 82 50 Fax: 02241 / 866 82 51

Brügger Straße 4 53842 Troisdorf

info@mobile-eco-clean.de www.mobile-eco-clean.de


lebensart

top

Sport meets Style

fashion Wenn wir schon ins Schwitzen

kommen, dann aber bitte mit Stil!

Zeigt her eure Beine! Zum Beispiel in diesen goldglänzenden Sportshorts von Puma. de.puma.com

Topmodel Doutzen Kroes ist nicht nur Gesicht, sondern auch Namensgeberin ihrer eigenen Sportlinie „Doutzen’s Sport Stories“ by Hunkemöller. Die Kollektion ist ein Mix aus urban Sport- und Streetwear. www.hunkemoller.de

Stilvolle Transporthilfe für Sportschuhe, Handtuch und Co.: Canvas-Weekender Charles des schwedischen Labels Sandqvist.   www.wardow.com

36

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Hinter diesem Adidas-Trainingsschuh steckt keine andere als Designerin Stella McCartney. Die Kollektion namens Stallasport umfasst unter anderem auch Tights, Tanktops und Bagpacks. www.adidas.de

Fotos: Hersteller

Der charakteristische Polospieler lässt keinen Zweifel offen: Die farbenfrohe BigPony-Duftkollektion stammt aus dem Hause Ralph Lauren. Big Pony No. 2 hüllt nicht nur Sportsfreunde in eine würzige Komposition aus dunkler Schokolade und Muskat. www.ralphlauren.de


lebensart

GESUNDE HAUT

SCHÖNE HAUT

Vom Pool über die Laufstrecke bis hin zum Meeting – die Activité Pop von Withings ist mehr als eine wasserfeste Uhr. Sie ist ein Aktivitäts-Tracker, der seinen Trägern dabei hilft, sich gesunde Gewohnheiten anzueignen.  www.withings.com

Lassen Sie auf Ihrer Haut den Frühling erwachen. Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Behandlungstermin im Kosmetikinstitut der „Alten Apotheke“ in Bad Godesburg

Die französische Marke mit dem grünen Krokodil steht für sportliche, zeitlose Klassiker mit modernen Einflüssen – cleane Schnitte, kontrastreiche Farben und ein Hauch von Luxus. www.lacoste.com

Ropa heißt dieser Design-Expander der etwas exklusiveren Art – mit HochleistungsZugbändern aus feinen Naturlatexsträngen, reißfestem Kernleder und Handgriffen aus gedrechseltem Nußbaumholz. www.hockdesign.de

Kickern mit Stil ermöglicht dieses luxuriöse Exemplar eines Fußballtisches. Der „Bolzplatz“ wird als maßgeschneidertes Unikat aus hochwertigsten Materialien hergestellt – und zwar von einer Bonner Manufaktur. www.thelowitz.com

Dank eines speziellen Endurance-Materials bleibt dieser Speedo-Badeanzug auch nach der gefühlt unendlichsten Bahn ein farbenprächtiger Hingucker. Das für Turniere konzipierte Design mit hohem Beinausschnitt und schmalen Trägern sorgt für beste Bewegungsfreiheit. www.speedo.de

Alte Apotheke Godesberg Koblenzer Straße 58 | 53173 Bonn Tel.: 0228 353001 Fax: 0228 353003

37

mail@alte-apotheke.com www.alte-apotheke.com


_ Bonn bloggt die kolumne

Hallo Pastell

Eiscreme, Milchshakes und zuckersüße Macarons inspirieren aktuell die Mode. Pastell liegt im Trend: helles Blau, zartes Rosa und ganz viele luftige Pudertöne – von Pistazie über Erdbeere bis Pfirsich. Die Bonner Bloggerinnen Birte und Isabell (www.andanother.one) zeigen, wie wir die Trend-Teile richtig in Szene setzen.

E

ndlich sind sie da: die ersten zaghaften Knospen. Und auch im Kleiderschrank tut sich was. Dunkle Winterteile weichen farbenfroher, frischer Frühlingsmode, die uns auf laue Temperaturen und die Bonner Kirschblüten einstimmt. Immerhin steht die Blütezeit des weltberühmten Altstadt-Naturspektakels kurz bevor! Hingucker in Pastell lassen sich hervorragend kombinieren. Jeans oder Weiß passen immer – da kann man überhaupt nichts falsch machen. Darüber hinaus machen sich Streifenmuster gut zu sanften Tönen. Wer es kontrastreicher mag, kann Rosé und Co. auch zu dunkleren Farben tragen. Das nimmt dem Ganzen das zarte

38

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

„Ballerina“-Image. Dabei gilt es jedoch, sich auf einen Ton festzulegen. Da der Look sonst schnell überladen wirkt. Neben leichten Strickteilen, Seidenblusen und Tüllröcken sorgen auch pastellfarbene Accessoires für Aufsehen. Sogar (Kunst-)Leder erstrahlt aktuell in soften Tönen. Und auch Pastell-Sneaker liegen absolut im Trend. Wir, für unseren Teil, sind schon zu echten Fans mutiert. Rosa und Pistaziengrün kombinieren wir zu weißen Sommerschuhen. Die sind schlicht und passen zu fast jedem Outfit – deswegen haben wir gleich mehrere Varianten im Schrank. Highlights

setzen Fashion-Fans in diesem Frühling definitiv mit verspielten Socken! Ob Transparenz, Spitze, Polka Dots oder Rüschen – den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. So ist das Frühlings-Outfit perfekt und wir können uns auf den Sommer freuen. Der darf dann gerne noch ein bisschen n knalliger werden.

Birte und Isabell von

www.andanother.one // Instagram: andanother.one


lebensart | anzeige

80 Jahre Kröber

Gewinnaktion zum Jubiläum   Unter allen Kunden, die im Jubiläumsjahr (noch bis Ende Mai) eine komplette Brille oder ein Hörgerät bei Kröber Hören + Sehen kaufen bzw. gekauft haben, lost das Team acht Gewinner aus, die den kompletten Kaufbetrag erstattet bekommen.  

Das kann sich sehen lassen! „Das Leben ist bezaubernd, man muss es nur durch die richtige Brille betrachten“, sagte einst der französische Schriftsteller Alexandre Dumas. Bei der Auswahl

Karina Kröber (3. v.l.), Tanja Kröber (3. v.r.) und Patrick Müller (Mitte) mit einem Teil ihres Teams, das ausschließlich aus gelernten Fachkräften besteht.

eben dieser möchte das Team von Kröber Hören + Sehen seinen Kunden zur Seite stehen. Und da ein bezauberndes Leben auch hörenswert ist, kümmert es sich

A

ls Wilhelm und Paula Kröber vor nunmehr 80 Jahren ein Geschäft für „moderne Brillen und Kneifer“ eröffneten, ahnten sie wohl nicht, dass hier auch im 21. Jahrhundert noch zufriedene Kunden ein- und ausgehen würden. Heute leiten Tanja und Karina Kröber das Familienunternehmen in dritter Generation; gemeinsam mit ihren Eltern: Dr. Heinz-Werner und Gisela Kröber. In den 1950er Jahren hatten diese entschlossen, den Augenoptikbetrieb um eine Hörgeräteakustikabteilung zu erweitern. Den Kunden im Blick Das Stammhaus – seit der Gründung am zentralen Friedensplatz gelegen – sowie die beiden Filialen in Beuel und Kessenich stehen nicht nur für eine hochwertige und abwechslungsreiche Produktauswahl, sondern auch für kompetente Beratung in familiärer Atmosphäre. Fünf Augenoptikmeister, vier Hörgeräteakustikmeister und ein Team aus gelernten Fachkräften nehmen sich Zeit, um für jeden einzelnen das perfekte Brillengestell, die optimalen

40

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Gläser oder das passende Hörgerät zu finden. „Nicht jede Brille passt auf jede Nase“, sagt Karina Kröber. „In Zeiten der großen Filialisten ist es umso wichtiger, dass der Kunde bei uns ein Individuum ist und nicht bloß ein unbekanntes Neutrum.“ Hört, hört!  Das gilt sowohl für Brillen als auch für die individuelle Anpassung eines Hörsystems. Nach einem kostenlosen Hörtest haben Kröber-Kunden die Möglichkeit, verschiedene Geräte probezutragen. „Jeder Mensch hat unterschiedliche Vorlieben und Ansprüche, was den Klang oder die technischen Optionen angeht“, sagt Karina Kröber. „Ein Jäger braucht andere Komponenten als ein Fan klassischer Musik.“ Vom herkömmlichen Hinter-Ohr-Gerät über diskrete Im-Ohr-Varianten bis hin zu (teil-)implantierten Systemen umfasst das Portfolio Modelle aller Preisklassen.  Ein Auge auf die Zukunft  Nicht nur die Familienbande, sondern auch das eingespielte Kröber-Team ist

Garant für ein vertrauensvolles Verhältnis zum Kunden. Immerhin gehört so mancher Mitarbeiter schon fast zum Inventar. „Langjährige Betriebszugehörigkeit von 10, 20 und sogar über 30 Jahren ist bei uns keine Seltenheit“, sagt Tanja Kröber. Mit Augenoptik- und Hörgeräteakustikmeister Patrick Müller haben die Schwestern eine perfekte Unterstützung gefunden, so dass auch die nächsten 80 Jahre in Angriff genommen werden können. HW n

Kröber Hören + Sehen Sternstr. 73 53111 Bonn Telefon 0228 636068 E-Mail optik-kroeber-bonn@t-online.de Web www.optik-kroeber.de

Fotos: Wolfgang Hübner-Stauf

außerdem um die individuelle Anpassung verschiedenster Hörsysteme.


anzeige | lebensart

Hochkreuz zeigt Herz Von der Beuel-Brille bis zum jecken Prinzenempfang – das Team der Hochkreuz-Augenklinik engagiert sich gerne für Region und Brauchtum.

A

Fotos: Johann F. Saba, Uwe Vogt

uf einem Bügel das Bröckemännche, auf dem anderen das Stadtwappen – als Hochkreuz-Orthoptistin Zeyna Saba die Idee zu einer Beuel-Brille äußerte, war Karina Kröber von Kröber Hören + Sehen gleich Feuer und Flamme. Also taten sich die beiden Augenexpertinnen zusammen und entwarfen Wechselbügel für die wandelbaren Brillen des Herstellers switch it. Das limitierte Ergebnis war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft und kam so gut an, dass das Kröber-Team jüngst nachlegte: mit Wechselbügeln für Prinz Mirko I. und Bonna Patty I. – inklusive Sessionsmotto „Bonn met Hätz“.

Gemeinsame Sache „Wir freuen uns sehr über einen regen Austausch mit Optikern“, sagt Zeyna Saba. „Unsere Zusammenarbeit mit Kröber Hören + Sehen ist hierfür ein ausgezeichnetes Beispiel.“ Während die Kröber-Experten mit Know-how rund um das Thema Brille überzeugen, hat sich das Hochkreuz-Team um die leitenden Ärzte Erbil Türkdamar

Auf gute Zusammenarbeit: Das Bonner Prinzenpaar mit individualisierter Brille, umringt von Erbil Türkdamar, Karina Kröber, Dr. Andreas Cordes und Tanja Kröber.

und Dr. Andreas Cordes auf die (operative) Behandlung unterschiedlichster Augenerkrankungen spezialisiert: vom Grauen und Grünen Star, über Auffälligkeiten bezüglich der Netzhaut bis hin zur plastischen und kosmetisch-ästhetischen Chirurgie. Jeck unterwegs Neben der Lebensqualität ihrer Patienten ist den Fachärzten auch das Miteinander im Team sowie in der Region wichtig. Frei nach dem Motto „Wer arbeiten kann, der kann auch feiern“ unterstützen sie schon seit Jahren den Bonner Karneval; zum Beispiel mit einem Empfang für Prinz und Bonna, die Wäscherprinzessin sowie die Godesia. Zudem war die Spezialklinik auch in diesem Jahr wieder mit einem eigenen

Wagen im Beueler Weiberfastnachtsumzug vertreten. „Eine bessere Teambuilding-Maßnahme kann ich mir nicht vorstellen!“, freut sich Zeyna Saba. HW n

hochkreuz Augenklinik + Laserzentrum Godesberger Allee 90 53175 Bonn Telefon 0228 9379100 E-Mail info@hochkreuz.de Web www.hochkreuz.de

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

41


lebensart | anzeige

beauty Violett wie Ranunkeln, weiß wie

Schneeglöckchen und frisch wie der Frühling: Mit diesen Beauty-Must-Haves starten wir beschwingt in die neue Jahreszeit.

Tom Ford: Soleil Blanc Wie von der Sonne geküsst: Der sinnlich-blumige Private-Blend-Duft paart eine würzige Kopfnote mit Extrakten von Ylang Ylang, ägyptischer Jasmin und Tuberose. Das macht Lust auf bevorstehende Sonnenstunden.

42

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Marc Jacobs: Daisy Eau so Fresh Blush Edition Unbeschwert und lebhaft duftet die Blush-Edition aus Marc Jacobs Daisy-Reihe. Eine blumig-fruchtige Mischung aus fröhlichen Akkorden von Pink Grapefruit feiert mit einer floralen Herznote den Frühlingsanfang.

Barbara Frommann (Portrait Romy Britten)

top

FRÜHLINGSERWACHEN

YSL: Baby Doll Kiss & Blush Kiss your Cheeks, blush your Lips! Baby Doll Kiss & Blush ist nicht nur Lipgloss, sondern verschönert auch die Wangen. Eine Hybrid-Technologie verbindet die Eigenschaften einer Grundierung mit der spezifischen Technologie eines Lippenstifts.

Fotos: Hersteller, nuzza11/Fotolia.com,

Le Visage: Sérum Lumière Die konzentrierte Textur enthält einen Cocktail aus natürlichen Bestandteilen. Sie stärken die Selbstschutzmechanismen der Haut und sorgen mit intensivem Feuchtigkeitseffekt für einen straffen, leuchtenden Teint.

Amouage: Bracken Man Der würzig-erdige Duft Bracken Man beschwört eine subtile und geheimnisvolle Männlichkeit herauf. Benannt wurde das elegante FougèreParfum nach dem Adlerfarn (englisch bracken) – einem der ältesten und widerstandsfähigsten Farne überhaupt.


anzeige | lebensart

YSL: La Laque Couture Rosa, Lila, Pink: Die farbenfrohen Nagellacknuancen von Yves Saint Laurent leuchten mit den buntesten Frühlingsblumen um die Wette. Haute Couture bis in die Fingerspitzen.

Jo Malone: Wild Bluebell Cologne Ein Duft, der die zarte Süße taubenetzter Glockenblumen einfängt, umschmeichelt von Maiglöckchen und Apfelrose, mit einem sinnlichen Akzent von Khakifrucht. Hypnotisierend.

Jo Malone: Wood Sage & Sea Salt Körpercreme Die reichhaltige Körpercreme schützt und nährt die Haut mit pflegenden Ölen von Jojobasamen, Kakaosamen und Süßmandel, während köstliche, charakteristische Aromen einen zarten Duft hinterlassen.

Top Beauty Tipp von Romy Britten, Parfümerie Vollmar an der Sternstraße Wer ganz genau hinhört, kann schon die Vögel zwitschern hören! Die ersten Sonnenstrahlen am Nachmittag verführen uns zu neuen frischen Farben. ENDLICH! Jetzt wollen wir raus ins Grüne. Das trifft sich gut, denn die Pantone-Trendfarbe des Jahres heißt Greenery. Grün steht in der Kosmetik- und Beautybranche seit jeher für Verjüngung und Vitalität. Grüne Smoothies und andere entgiftende Nahrungsmittel haben eine revitalisierende Wirkung. Außerdem ist Grün DIE Komplementärfarbe zu Rottönen. Also optimal, um Rötungen zu kaschieren. Der erste Step für ein perfektes Make-up. Pflanzen wie Moringa, inzwischen auch in Kosmetik verarbeitet, sind echte Alleskönner und begleiten uns zu einer gesunden sowie strahlenden Haut. Außerdem empfehle ich eine Frühjahrskur mit Seren, die es in sich haben. Maßgeschneidert auf Ihre Haut abgestimmt, vertreiben sie den fahlen und müden Grauschleier des Winters. Ein neues Parfum oder Eau de Toilette unterstreicht Ihre positive Ausstrahlung. Duftneuheiten in allen Facetten laden uns ein, das Frühjahr gebührend zu begrüßen. Darüber hinaus warten schon die ersten Looks mit frischen und fruchtigen Farben auf uns, um das persönliche Make-up abzurunden. Mit den neuen Farben und Formeln starten wir energiegeladen in den Frühling. Ich freue mich darauf!

AHRWEILER | BORNHEIM ERFTSTADT | LINZ AM RHEIN MECHERNICH | NIEDERKASSEL-RHEIDT REMAGEN | SCHLEIDEN Stammhaus BONN Sternstraße 64 Tel.: (02 28) 63 79 01 Filiale BONN Kaiserplatz 8 NEU: BONN-POPPELSDORF Clemens-August-Str. 43 BONN-OBERKASSEL Königswinterer Straße 626 BONN-PLITTERSDORF Ubierstraße 1

43


lebensart

top

living Zarte Farben, schlichte Formen:

So geht Einrichten auf Skandinavisch. Holz trifft auf Pastelltöne, geometrische Formen und Typografie: Die Anrichte Fjord harmoniert wunderbar mit skandinavisch inspirierten Accessoires. www.maisonsdumonde.com

Die filigrane Caché Floor LED Stehleuchte von Le Klint offenbart ihre Raffinesse erst auf den zweiten Blick. Der handgefaltete Lampenschirm in Ziehharmonika-Optik liegt ein wenig versteckt im Inneren des Metallgehäuses. www.einrichten-design.de

In der Küche, im Bad oder auf dem Schreibtisch: Die Porzellan-Vorratsdose von Bloomingville bietet ein stilvolles Plätzchen für die vielen kleinen Dinge, die immer griffbereit sein sollten. www.connox.de

Putzen mit Stil: Das KehrbesenSet von Menu muss sich auch nach getaner Arbeit nicht verstecken. Dank eines hohlen Griffs verschmelzen Besen und Schaufel zu einem formvollendeten Kunstobjekt. www.design-3000.de

Nordisch by Nature 44

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Fotos: Hersteller

Diese geschmackvolle Mischung aus Daybed und Sofa namens Rem geht auf das Konto der Designerin Nikoline Tryde Hølund. Den mausgrauen Wollstoff der Polster kombiniert sie mit cognacfarbenem Leder und einem leichten, schwarzen Stahlrahmen. de.sofacompany.com


lebensart

Kaffeekanne als Designobjekt: Ihr minimalistischer Stil und die raffinierte Materialkombination machen die Isolierkanne Emma – entworfen von Holmbäck & Nordentoft für Stelton – zu einem echten Hingucker. Dasselbe gilt für das dekorative Tee-Set der Kollektion. www.ambientedirect.com

Senkrecht verlaufende Riffel sind das gemeinsame Kennzeichen dieses dreiteiligen Porzellan-Vasen-Sets. Im Trio wirken die miaVilla-Kreationen am besten – mit oder auch ganz ohne Blumen. www.impressionen.de / www.miavilla.de

Das modulare Wandregal SJ Bookcase von We Do Wood verbindet Funktionalität mit schlichter Ästhetik. Letztere wird von einem Kontrast zwischen den klaren geometrischen Formen der einzelnen Kästen und dem weichen Look von Bambus bestimmt. www.holzdesignpur.de

Das junge, dänische Design-Label Ferm Living verwandelt selbst Ofenhandschuhe in kultige Must-Haves. www.rokdouble.com Für Liebhaber eines puren Looks: Die Serie Pure Grey von Cada Design nimmt sich dezent zurück und fällt gerade deshalb ins Auge. www.designbotschaft.com

thomas-mann-straße 17 bonn-city fon 657800 www.hach-mode.de mo-fr 10-19 uhr, sa 10-18 uhr 45


lebensart

imm cologne Es wird wieder wohnlich! liegt im Trend. Und mit ihr raffinierte Tapeten, stimmige Accessoires Rundgang über die imm cologne 2017 erahnen.

46

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Text: Hannah Welp

sowie Möbel aus natürlichen Materialien. Das lässt zumindest ein

Fotos: Hersteller, imm cologne

Vorbei sind die Zeiten des minimalistischen Clean-Looks. Wohnlichkeit


lebensart

Individuelle Accessoires Mit dem wachsenden Fokus auf Wohnlichkeit sind auch Accessoires und Objekte zum Dekorieren wieder angesagt. Sie reflektieren Stil und Persönlichkeit ihrer Besitzer und machen aus einer Wohnung ein Zuhause. Selbst in sonst eher schlicht gehaltenen Räumen türmen sich vermehrt bunte Kissenberge, die den zurückhaltenden Purismus deutlich auflockern. „Neben Vasen und anderen Accessoires – übrigens immer in Reihen platziert – tauchen auch schon mal kitschige Kleinigkeiten auf, die mit einem Augenzwinkern platziert werden“, sagt Farbexperte Dr. Axel Venn. Mit dem Trend zum Dekorieren erleben natürlich auch jene Möbel ein Comeback, die den Lieblingsstücken eine angemessene Bühne geben – wie das modulare Regalsystem Stacked des skandinavischen Designunternehmens Muuto.

Über

10.00

Leuch

0

ten

Beratung Lichtplanung Leuchten aller Art Elektro-Service

» www.muuto.com

Wir sind Stützpunkthändler der Marken

Mid Century

Artemide | BEGA | Bruck | Foscarini | Glashütte Limburg | Nimbus | Occhio | Oligo und viele mehr...

Er war der Ausdruck von Fortschrittsglauben, Wohlstand und einem Zuhause, das noch stark von traditionellen Familienstrukturen bestimmt war: der Mid-Century-Stil der 1940er, 50er und 60er Jahre. Möbel in modernen, schlichten Formen, mitunter auch in poppigen Farben, waren seine Protagonisten. Heute hauchen ihre Nachkommen – zum Beispiel aus dem Hause Thonet – selbst modernen Zimmern eine gehörige Portion Wohnlichkeit ein.

Wir sind seit mehr als 45 Jahren Ihr Partner für Beleuchtung und Elektroinstallation. Wir planen individuelle, speziell auf Ihr Objekt abgestimmte Lichtlösungen. Wir bieten Funktionalität und modernste Lichttechnik in zeitlos anspruchsvollem Design.

» www.thonet.de Enzinger Elektro GmbH Drachenburgstr. 2 - 6 53179 Bonn Tel.: 0228 / 94 38 00 Fax: 0228 / 93 38 0-10 info@lustauflicht.de info@elektro-enzinger.de Unsere Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 9.00 Uhr – 19.00 Uhr Samstag: 9.00 Uhr – 16.00 Uhr Parkplätze direkt am Haus

Loungesessel 808 von Thonet

www.elektro-enzinger.de

www.lustauflicht.de

47

Besuchen Sie die größte Leuchtenausstellung in Bonn. Erleben Sie 10.000 Lichtideen von 400 namhaften Herstellern auf 1.700 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Lassen Sie sich von unserer Leuchtenvielfalt inspirieren.


lebensart

Aktuelle Trends der IMM Cologne bei

Trau mKonzept

Natürliche Materialien Auf der Suche nach Authentizität stehen Möbel aus Leder, natürlichen Textilien und vor allem Holz hoch im Kurs. Sie sind nicht nur umweltbewusst, sondern immer auch etwas Besonderes – das sieht man, das riecht man, das fühlt man. Selbst im klimatisch nicht einfachen Umfeld des Badezimmers zieht heutzutage Vollholz ein. Ähnlich sieht es in der Küche aus. Der österreichische Hersteller Team 7 fertigt die Korpusse seiner Küchen zu 100 Prozent aus Naturholz und veredelt dieses ausschließlich mit Naturöl – so bleibt das natürliche Material frei von Schadstoffen und behält seine antibakterielle Wirkung für eine hygienische Lagerung von Lebensmitteln. » www.team7.at

Revival der Stoffe Teppiche hatten es lange Zeit schwer in modernen Haushalten, deren trendbewusste Bewohner eher auf Holzböden und andere textilfreie Materialien setzten. Ebenso clean mussten sich auch die Wände geben. Doch der Trend zum Minimalismus und der damit einhergehenden häuslichen Textilknappheit scheint sich heute wieder ins Gegenteil zu wenden. Neben Teppichen in ungesehener Farben- und Formenvielfalt erleben im Zuge der neuen Wohnlichkeit auch Tapeten ein Comeback – als Hintergrund-Player oder Hauptdarsteller. Dezent aber edel geht es bei Zimmer+Rohde zu: Die Tapetenkollektion „Identity“ steht für elegante Zurückhaltung mit subtilen, glamourösen Effekten. Eine feine Patina und das Spiel aus matter und glänzender Struktur zeichnen die Modelle der Serie aus.

Besuchen Sie unsere schicke Schlafsofa

Ausstellung.

» www.zimmer-rohde.com

TraumKonzept Thomas-Mann-Str. 2-4 · 53111 Bonn Telefon 0228 96961800 bonn@traumkonzept-bonn.de www.traumkonzept-bonn.de

48


lebensart

Die Einrichtungsmesse imm cologne zeigt Wohnideen für Trendsetter und liefert den Märkten neue Impulse.

Weitere Trendthemen der imm cologne 2017 • Kontraste • Möbel mit Geschichte • Upcycling • Smart Home • Akzentfarbe Rot

Auf kleinem Raum Kleinteilige Möbel – wie etwa Beistelltische, kleine Regale, Hocker, Korbmöbel, Konsolen oder Mini-Cocktail-Sessel – erfreuen sich aktuell großer Beliebtheit und sind vor allem für die individuelle Ausstattung beengter Wohnungen gefragt. „Ich sehe eine aktuelle Herausforderung darin, aus wenig Raum viel zu machen“, sagt Designer Dick Spierenburg. „Die Städte werden teurer und der Raum knapper. Möbel zu entwickeln, die mehr können, ist für Designer heute fast interessanter als Luxuseinrichtungen zu gestalten.“ Wie man auch die kleinsten Winkel optimal und dennoch stilvoll ausnutzt, zeigen zum Beispiel die Design-Sekretäre der Müller Möbelwerkstätten. » www.muellermoebel.de

Schönes wiederentdecken –

Vergangenes bewahren

M. Schöneseifen Holzbearbeitung GmbH | Fenster- und Türenmanufaktur Germanenstraße 1 | 53332 Bornheim – Widdig Telefon 02236 5560 | info@schreinerei-schoeneseifen.de | www.schreinerei-schoeneseifen.de


lebensart | anzeige

van de Sandt

Ein Hoch auf die neue Wohnlichkeit. Farben, Muster und Strukturen an den Wänden liegen wieder im Trend.

bringt Farbe ins Spiel

Weiß und glatt hat auch seinen Charme. So richtig spannend wird es aber erst, wenn Farben, Muster und Strukturen zum Einsatz kommen. Die Rede ist von Wänden, dem Spezialgebiet

R

50

enovierungen, zum Beispiel vor oder nach Umzügen, gehören für das 35-köp­fige van-de-Sandt-Team zur Routine. Ihr wahres Können zeigen die Maler und Lackierer indessen, wenn es um kreative Gestaltungswünsche, individuelle Farbberatung und knifflige Herausforderungen geht – egal ob im schicken Einfamilienhaus oder der großen Firmenzentrale. Mit einer eigens entwickelten Spachtelmasse schaffen sie zum Beispiel täuschend echte Betonoberflächen. Die ein oder andere Roststelle komplettiert den aktuell so angesagten „Industrial Style“. Für Freunde einer etwas üppigeren Raumgestaltung, stempelt das Team Ornamente in den Putz – wahlweise mit Gold- oder Silberlasur verziert. So wird jede Wand zum Unikat.

Auf Wunsch legen die Allrounder im Team auch Böden, setzen Trockenbauelemente oder übernehmen Wärmedämmungsarbeiten. Darüber hinaus gehören Anstriche und Instandsetzungen von Fassaden zum Portfolio des Handwerksunternehmens. Eine besondere Kompetenz liegt hier in den Bereichen Restaurierung und Denkmalpflege.

Qualität in Material und Service Zum Einsatz kommen ausschließlich hochwertigste Materialien bekannter Hersteller sowie kleiner Manufakturen; auf Wunsch auch mit dem anspruchsvollen

Alles andere als 08/15 Die Malerarbeiten des van-de-SandtTeams können sich Interessierte zum Beispiel im neuen Marriott World Conference Hotel anschauen. Ein besonderes High-

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Prüfsiegel „Raumgesund“ zertifiziert. Da Mitgesellschafter Bernd Zimmermann um den Ruf rheinischer Handwerker weiß, ist er besonders stolz auf den erstklassigen Service, den sein Team tagtäglich leistet: „Wir sind hochgradig zuverlässig, immer pünktlich und stets für unsere Kunden ansprechbar“, sagt er.

light: die Riesentapete im Spa-Bereich, die trotz des überdimensionalen Maßes von 17x3,80 Metern an einem Stück an die Wand gebracht wurde. Das originelle Motiv, das auf den ersten Blick nach abstrakter Kunst ausschaut, zeigt den im Zeitraffer festgehaltenen Flug eines Kolibris. „08/15 können viele“, sagt Bernd Zimmermann. „Für uns ist keine Idee zu ausgefallen.“ HW n

Albert van de Sandt Malerwerkstätten GmbH Bonner Talweg 55 53113 Bonn Telefon 0228 210591 E-Mail info@van-de-sandt.de Web www.van-de-sandt.de

Fotos: ARTE/HOOKEDONWALLS

der Malerwerkstätten van de Sandt. Und das seit über 100 Jahren.


lebensart | anzeige

Veranstaltungstipp

Neueröffnung des Showrooms „Transparenz und Funktionalität“

Transparente

Im Juni 2014 wurde die Ausstellungsfläche mit dem Bau des neuen KELLER Competence Center bereits erweitert.

• •

Wo? KELLER AG 38-40, route de Wilwerdange 9911 TROISVIERGES, Luxemburg Wann? 24., 25. & 26. März 2017 10.00 bis 17.00 Uhr

Wohnraum-Träume Traumhafte Ausblicke auf das transparente Wohnen von morgen: Die Designprofis der KELLER AG sind für ihre rahmenlosen Fenster und Türen sowie für die Planung und die Realisierung gläserner Orangerien und Wintergärten bekannt. Im März eröffnet das Unternehmen einen neuen Showroom in Luxemburg.

S

obald der Frühling kommt, steht wieder die Hochzeit für bauliche Vorhaben und Veränderungen an. Und mit ihr die Lust, neue Sichtweisen zu entwickeln, verengte Horizonte zu erweitern und, wo es nötig und sinnvoll erscheint, alte Mauern einzureißen. Peter Küches von KELLER Wintergardens & Windows hat Erfahrung darin, Menschen neue Perspektiven zu vermitteln. Uns hat er die Planungen zur Neueröffnung des Showrooms am Hauptsitz des Unternehmens in Luxemburg präsentiert. Der sympathische Marketing-Fachmann zeichnet gemeinsam mit einem Experten-Team verantwortlich für die gute Entwicklung des Projektes. Und er ist sich sicher: „Wir werden nicht nur eine sehenswerte Show inszenieren, sondern außerdem einen hohen Mehrwert für unsere Kunden erschaffen.“ 1001 Antwort zur baulichen Gestaltung mit Glas Gerade im Hinblick darauf, dass Kundenwünsche im Vordergrund der Beratungsphilosophie stünden, schließe man mit dem Showroom einen Missing Link, erläutert der Manager das Vorhaben, während er uns durch die voranschreitenden Umbauarbeiten führt. „Nehmen Sie eine Familie, die den Anbau eines Wintergartens an ihre Jugendstil-Villa plant. Oder einen

52

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Hausherren, der endlich auf ein echtes Panorama seiner Rosenbeete schauen möchte, wenn er im Wohnzimmer sitzt. Nur zwei Fälle, trotzdem entstehen schon unzählige Fragen. Nach den baulichen Gegebenheiten. Nach Stil und Geschmack, nach Machart und Materialität.“ Ein Besuch des neuen Showrooms, der am 23. März eröffnet wird, kann viele dieser Fragen beantworten bzw. ein breitgefächertes System möglicher Antworten liefern. Und, das ist der wesentliche Vorteil, sich daraus ergebende Pläne können direkt vor Ort gemeinsam mit Ingenieuren, Konstrukteuren und erfahrenen Handwerkern bis zur Umsetzungsreife entwickelt werden. Modulares Konzept mit Mehrwert für Kunden Peter Küches: „Unser Showroom ist modular aufgebaut. Ein Modul präsentiert die vielfältigen Facetten unseres Produktprogramms. Anders als im Katalog entstehen vor Ort plastische Gesamteindrücke, man kann die Exponate erkunden und anfassen, ihre Mechanik und ihre Verarbeitungsqualität beurteilen. Das zweite Modul – Beratung und Planung – setzt zudem auf die virtuelle Komponente. Hier unterstützen wir unsere Kunden unter anderem am Computer beim Entwurf und bei der Visualisierung eigener Ideen.“

Wer das umfassende Angebot kennenlernen und wahrnehmen möchte, ist zur Eröffnung und auch in der Zeit danach herzlich eingeladen. Transparenz und Funktionalität – entdecken Sie die Vielfalt baulicher Gestaltung mit Glas. Rahmenn los. Stilvoll. Facettenreich.

Die KELLER AG plant und realisiert unter der Marke KELLER Wintergardens & Windows folgende Produkte und Design-Lösungen: Wintergärten, minimal windows ®, Fenster, Türen und Haustüren, Terrassendächer, Sonnenund Insektenschutzsysteme, Glasbrüstungen, Isolierverglasungen und Sicherheitszubehör.

KELLER AG Sascha Kaussen Mobil E-Mail Web

+352 621 14 82 72 sascha.kaussen@kellerag.com www.kellerag.com


minimal windows® MAXIMUM VIEW

Das rahmenlose Schiebefenster für maximale Transparenz

Erleben Sie den neuen Showroom in Troisvierges, Luxemburg am Wochenende vom

24., 25. und 26. März jeweils von 10-17 Uhr

www.kellerag.com


lebensart | anzeige

Moderner Wohntraum im Altbau

Das Team der Schreinerei BENZ vereint Tradition und Moderne mit handwerklichem Können.

Individuelle Wohnträume Wirklichkeit werden zu lassen, ist erklärtes Ziel der Schreinerei BENZ. Dies zeigt sich nicht nur im Detail, wie beim Bau von Kleinmöbeln, dem Verlegen von Böden oder Einbau von Türen, sondern auch in der Gesamtheit. Zum Beispiel bei der Umsetzung ganzer Raum- und Wohnkonzepte.

54

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Wohnlösungen nach Maß Handwerkliche Maßarbeit, Kompetenz, Kundennähe und die Verarbeitung qualitativ hochwertiger Produkte sind dabei die wichtigsten Eckpfeiler in der Unternehmensphilosophie der Schreinerei. Das junge, engagierte Unternehmen aus Hennef verarbeitet Holz mit Leidenschaft sowie dem Anspruch eines traditionellen Meister-Betriebs und entwickelt in enger Absprache mit dem Kunden individuelle Wohnlösungen nach Maß. Feingefühl und innovative Ideen „Einfach nur neu kann jeder“, behauptet Do-

minic Benz, Firmengründer und Inhaber der Schreinerei BENZ. „Die Kunst liegt darin, aus gewachsenen und bereits vorhanden Strukturen etwas Neues, Individuelles und ästhetisch Anspruchsvolles zu erschaffen.“ Diese Einstellung zum Handwerk kombiniert mit hochwertigen Materialien und einem Sinn für Funktionalität waren auch ausschlaggebend für ein Projekt in Köln. Innerhalb kürzester Zeit entstand hier aus einem renovierungsbedürftigen Altbau ein individueller Wohntraum. Mit Feingefühl und innovativen Ideen entwickelte das Team der Schreinerei BENZ ein maßgeschneidertes Wohnkonzept und ließ dieses Wirklichkeit werden.


anzeige | lebensart

Fotos: Annika Montabaur

Einen renovierungsbedürftigen Altbau in Köln verwandelte das Team der Schreinerei BENZ in einen individuellen Wohntraum.

Alte Häuser, krumme Wände „Die gesamte Planung, Gestaltung und Umsetzung der Inneneinrichtung lag in unserer Hand“, freut sich Tischlermeister Dominic Benz – „vom passgenauen Schlafsystem über eine exklusive Küchen- und Badezimmergestaltung bis hin zu Bodenbelag und Treppenhaus.“ Dabei kann die Renovierung eines Altbaus zu einer echten Herausforderung werden. Alte Häuser haben ihre Geschichte und ihre Tücken. Selten sind die Wände wirklich gerade, wie es bei einem Neubau oder in der Planung am PC zu erwarten ist. Einmal mehr ist hier handwerkliches

Können und Kompetenz gefragt, wenn es um die exakte Umsetzung von Kundenwünschen für hochwertiges Interieur geht. Kleine Dinge mit großem Wert „Es sind die kleinen Dinge, die am Ende zu einem perfekten Ergebnis beitragen“, weiß Dominic Benz, der sich intensiv mit den Wünschen seiner Kunden auseinandersetzt und diese detailverliebt realisiert. Dabei sind für ihn Funktion und das damit verbundene Design besonders wichtig. Nicht umsonst heißt der Slogan, den sich die Schreinerei BENZ auf die Fahnen ge-

schrieben hat: „Nur wer liebt, was er tut, kann andere dafür begeistern“. JG n

Schreinerei Benz Dominic Benz Reisertstraße 15 | 53773 Hennef Telefon E-Mail Web

02242 9169550 info@handwerk-benz.de www.handwerk-benz.de

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

55


lebensart

Entdecken, erleben & genießen

Die Landpartie Burg Adendorf

56

Frühjahr 2017 · top magazin BONN


lebensart

INTERIOR // WOHNSTOFFE SONNENSCHUTZ // TEPPICHE TAPETEN // LEUCHTEN

Die Landpartie findet statt vom

Fotos: Uwe Vogt

G

25.05.-28.05.

arten-, Lifestyle- und Gourmet-Genießer pilgern im Mai wieder nach Wachtberg, zur Landpartie auf Burg Adendorf. Am Wochenende rund um Christi Himmelfahrt laden die Burgherren – Freiherr und Freifrau von Loë – traditionell zu einem „Kurzurlaub im Land des guten Geschmacks“. Rund 160 exquisite Aussteller präsentieren im malerischen Park und der majestätischen Burganlage Besonderheiten der gehobenen ländlichen Lebensart: Schönes für den Garten, Ausgesuchtes für das Zuhause, Glanzvolles für Hals und Handgelenk der Liebsten. In einem Meer aus wei-

2017

BETTEN // POLSTERWERKSTÄTTEN

Besuchen Sie uns auch auf der Landpartie Burg Adendorf.

ßen Pagoden reihen sich große Marken an kleine Manufakturen, Maßschneider an Inneneinrichter, Goldschmiede an Gartendesigner. Vieles kann gleich an Ort und Stelle erworben oder zumindest bestellt werden. Auch das Thema Genuss kommt nicht zu kurz. So bittet zum Beispiel der Sterne-Gourmetkoch Hans-Stefan Steinheuer zu Tisch. Außerdem machen große Winzer und kleine Delikatessenhändler Lust auf das Besondere. Und natürlich sorgt auch ein kurzweiliges Rahmenprogramm für beste Unterhaltung. HW n

57

Wir sind seit 55 Jahren Ihr Partner für Raumausstattung / Inneneinrichtung. Wir beraten + planen, immer speziell auf Ihre Lösung, in Ihren Räumen. Wir bieten internationales Design mit eigenen Handwerksbereichen & Servicegarantie.

Flach-Fengler-Staße 93 50389 Wesseling / Köln Tel.: 02236 - 43444 info@heerdt.de www.heerdt.de Parken direkt am Haus

Bonner Wall 188 50677 Köln Tel.: 0221 - 28068781


WIR HABEN DEN

lebensart

DURCHBLICK.

© kundn werbung / TOP Magazin Bonn

GASGRILLS & ZUBEHÖR VOM FACHHANDEL

KOMMEN SIE VORBEI BBQ OPENING AM 25. MÄRZ 2017

Immenburgstraße 40 | 53121 Bonn 0228 - 51 24 14 | www.bonngas.de Mo-Fr 7.45-18.00 | Sa 9.00-13.00 58


lebensart

Landpartie Landpartie Burg Adendorf 25. bis 28. Mai 2017 Öffnungszeiten: Täglich von 10.00-19.00 Uhr Preise: Tageskasse 15,00 Euro / VVK 12,50 Euro (Kinder bis 16 Jahre frei) Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände empfehlen die Veranstalter etwas festeres Schuhwerk. Alle Informationen unter: www.landpartie-adendorf.de

DER NEUE DISCOVERY

WEIL NUR 0,021347 % DER ERDOBERFLÄCHE AUS ASPHALT BESTEHEN.

Premiere am 22.04.2017 bei La Linea

AB 50.500,– € Der neue Discovery setzt Maßstäbe dank zahlreicher Innovationen: Aktivieren Sie einfach Terrain Response 2 Automatik und Kraftübertragung, Federung und Traktion werden den Bedingungen angepasst. So genießen Sie optimale Performance auf sämtlichen Fahrbahnoberflächen. Perfekt für jede Entdeckungsreise – auch abseits des Asphalts. Kraftstoffverbrauch Discovery 2.0l Td4 5 Sitze in l/100 km: 7,2 (innerorts); 5,6 (außerorts); 6,2 (komb.); CO² Emissionen in g/km: 191; CO2-Effizienzklasse: A; RL 80/1268/EWG. Abbildung zeigt Sonderausstattung.

La Linea Franca Kraftfahrzeughandelsges. mbH 53117 Bonn, Christian-Lassen-Str. 1 Tel: 02 28/55 91 00 www.lalinea.de


Fotos: GKN Walterscheid, Reifenhäuser Gruppe, SGL Group, Siegwerk Druckfarben, Weco Feuerwerk, Quellen: IHK, Unternehmenswebseiten, phive2015/Fotolia.com

wirtschaft

Heimliche Gewinner Sie mischen auf dem Weltmarkt ganz oben mit. Dennoch wissen viele nicht, dass es sie gibt. Fünf Hidden Campions aus Bonn und der Region.

Dass auch chinesische, australische oder brasilianische Naschkatzen mit Vorliebe nach „unseren“ HariboGoldbären greifen, ist nicht nur reisefreudigen Bonnern wohlbekannt. Aber haben Sie schon mal von Walterscheid, Siegwerk oder Reifenhäuser gehört? Auch diese Unternehmen aus der Region feiern als Global Player Erfolge. Einige haben es in ihrer Branche sogar zum Weltmarktführer gebracht. Dennoch agieren sie mehr oder minder im Verborgenen, sind in der Öffentlichkeit kaum bekannt. Unter anderem, weil sie in sehr speziellen Nischen unterwegs sind, die nur wenig allgemeines Interesse wecken. Wir haben uns fünf dieser heimlichen Gewinner – der sogenannten Hidden Champions – einmal genauer angeschaut.

60

Frühjahr 2017 · top magazin BONN


wirtschaft

GKN Walterscheid ⁄⁄ Lohmar Als einer der weltweit führenden Lieferanten auf dem Landtechnik- und Baumaschinenmarkt ist Walterscheid aus der internationalen Landwirtschaft nicht wegzudenken. Die Entwicklung und Produktion hochwertiger Gelenkwellen gehört zu den Kernkompetenzen des Unternehmens. Aber auch die Konstruktionen von Überlast- und Freilaufkupplungen sowie von Traktor-Anbau-Systemen gelten als richtungsweisend. In den 1950er Jahren begann das 1919 gegründete Unternehmen mit der Produktion landwirtschaftlicher Gelenkwellen – und setzte damit Standards. Zuvor hatten die meisten Traktoren- und Landmaschinenhersteller die benötigten Elemente in Eigenregie zusammengetüftelt. Heute verlassen sich namhafte Hersteller wie Fendt, John Deere, Claas und Krone gerne auf die ausgeklügelten Produkte aus dem Hause Walterscheid. Eine konsequente Ausrichtung an internationale Märkte wurde nicht zuletzt durch die Einbindung in den global agierenden Großkonzern GKN mit Sitz in Birmingham (Großbritannien) vorangetrieben. Dieser beschäftigt weltweit rund 56.000 Mitarbeiter und kam 2015 auf einen Jahresumsatz von 7,7 Milliarden Britische Pfund. Am Standort Lohmar erwirtschafteten 600 Mitarbeiter rund 120 Millionen Euro. Dabei hatte alles ganz beschaulich angefangen: mit Fahrradteilen, die Unternehmensgründer Jean Walterscheid in einer alten Waschküche in Siegburg herstellte.

In den besten Händen ans Ziel. Bonn | Dresden | Düsseldorf Frankfurt | Berlin

Siegwerk Druckfarben ⁄⁄ Siegburg Mit einer Jahresproduktion von mehr als 250.000 Tonnen, ist Siegwerk drittgrößter Hersteller des internationalen Druckfarbenmarktes. Fast die Hälfte wird am Stammsitz in Siegburg gefertigt. Hier entstehen zum Beispiel Druckfarben für Verpackungen jeglicher Art: Fruchtgummitüten, Saftkartons, Zahnpastatuben. In der Tabakwarenindustrie nimmt das Unternehmen sogar eine Marktführerposition ein. Von der Schachtel bis zum Zigarettenpier greift die Branche gerne auf Farben aus Siegburg zurück. Darüber hinaus zählt Siegwerk zu den Pionieren beim Illustrationstiefdruck, der zum Beispiel bei Broschüren, Katalogen und Zeitschriften zum Einsatz kommt. Die Anfänge reichen bis in die 1820er Jahre zurück. Damals gründete Christian Gottlieb Rolffs mit seinem Schwager eine Manufakturwarenhandlung. In den 1830er Jahren begannen sie mit dem Färben und Bedrucken von Kattunstoffen und legten so den Grundstein für den heutigen Siegwerk-Konzern. Inzwischen beschäftigt dieser rund 5.000 Mitarbeiter in mehr als 30 Landesorganisationen. 2015 konnte das Unternehmen, das sich nach wie vor in Familienbesitz befindet, einen Umsatz von 1.088 Millionen Euro verbuchen.

61

Rheinaustr. 81 | 53225 Bonn Tel 0049 (0)228 | 608 84 772 Fax 0049 (0)228 | 555 29 502 E-Mail info@premium-drive.de www.premium-drive.de


wirtschaft

Reifenhäuser Gruppe ⁄⁄ Troisdorf

Excellent education in a richly international and nurturing community

Extrusionsanlagen zur Herstellung verschiedenster Kunststoffprodukte sind die Spezialität der Reifenhäuser Gruppe mit Stammsitz in Troisdorf. Das Unternehmen liefert Hightech-Lösungen in die ganze Welt (Exportanteil = 85 Prozent) und gilt als führender Anbieter der Branche. Mit Reifenhäuser-Maschinen werden zum Beispiel Verpackungen für Lebensmittel, Hygieneartikel und Bürobedarf produziert; aber auch technische Folien, Verpackungsbänder oder Vliesstoffe für Anwendungen in der Medizin. Die Unternehmensgeschichte geht zurück auf Anton Reifenhäuser, der 1911 eine kleine Schmiede in Troisdorf gründete. Später war es der Traum seiner Söhne Hans und Fritz, aus Reifenhäuser einen erfolgreichen Maschinenbauer zu machen. 1948 verkauften sie den ersten Extruder. Auch nach über 100 Jahren bleibt die Gruppe ein reines Familienunternehmen. In sechs Business Units arbeiten weltweit etwa 1.500 Mitarbeiter – rund 1.000 davon in Troisdorf. Der Jahresumsatz liegt bei circa 500 Millionen Euro. Neben Standorten in verschiedenen deutschen Städten hat die Gruppe Niederlassungen in Dänemark, Moskau, Mumbai, China, Singapur, Manila, Chile und den USA sowie rund 60 Vertretungen weltweit.

Students aged 3 - 18 Open House: Saturday, 1 April 2017 or call to schedule your personalized visit.

SGL Group ⁄⁄ Bonn

Martin-Luther-King-Str. 14 53175 Bonn (0228) 308 54 151 www.bonn-is.de

Die SGL Group ist ein weltweit führender Hersteller von Produkten und Materialien aus Carbon (Kohlenstoff) – einem Werkstoff mit einzigartigen Eigenschaften. Er besitzt eine sehr gute Strom- und Wärmeleitfähigkeit, ist hitze- und korrosionsbeständig und äußerst leicht bei gleichzeitig hoher Festigkeit. Die Produkte der SGL Group kommen in der Stahl-, Aluminium- und Automobilindustrie sowie der Chemiebranche zum Einsatz. Aber auch in der Windenergie-, der Luft- und Raumfahrt sowie in der Verteidigungsindustrie werden carbonbasierte Materialien genutzt. Am Standort in Bonn arbeiten rund 650 Mitarbeiter. Sie stellen eine Vielzahl kundenspezifischer Lösungen aus Spezialgraphit für viele verschiedene Wachstumsmärkte her. Die Hauptprodukte sind Anwendungen aus sehr feinem (isostatischem) Graphit, die für die Produktionsanlagen der Solar-, LED- und Halbleiterindustrie gebraucht werden. Einen weiteren Schwerpunkt bilden gesenkgepresste Graphitspezialitäten, die unter anderem als Dichtringe im Maschinenbau und der Automobilbranche eingesetzt werden. Mit weltweit 34 Produktionsstandorten in Europa, Nordamerika und Asien ist die SGL Group mit Stammsitz in Wiesbaden ein global ausgerichtetes Unternehmen. Im Geschäftsjahr 2015 erwirtschafteten rund 5.700 Mitarbeiter einen Umsatz von 1.323 Millionen Euro.

62


wirtschaft

Weitere Hidden Champions der Region DSG Canusa GmbH // Meckenheim weltweit führender Schrumpfschlauchproduzent

Weco Feuerwerk ⁄⁄ Eitorf Eine Jahresproduktion von 25 Millionen Feuerwerksraketen sowie hunderttausenden Kanonenschlägen, Vulkanen, Traumsternen und Co. machen Weco zum europäischen Marktführer im Feuerwerksbereich. Das Unternehmen mit rund 460 Mitarbeitern versteht sich als Innovationsführer und entwickelt jährlich mehr als 50 Neuheiten. Darüber hinaus lassen es die Weco-Experten auch selbst gerne krachen. So sind sie zum Beispiel bei Rhein in Flammen oder den Kölner Lichtern für das musiksynchrone Feuerwerk verantwortlich. Im Jahr 2000 konnte das Team die Großfeuerwerks-Weltmeisterschaften in Montreal für sich entscheiden. 2004 landete es auch in einem einmaligen Vergleichskampf der Weltmeister auf dem ersten Rang und darf sich seither „Weltmeister der Weltmeister“ nennen. Am Anfang der Erfolgsgeschichte standen übrigens Wunderkerzen. Auf ihre Herstellung hatte sich Hermann Weber nach der Unternehmensgründung im Jahre 1948 spezialisiert. Heute kommt das umfangreiche Produktportfolio in vielen europäischen Ländern zum Einsatz. Neben den Standorten Eitorf, Freiberg und Kiel zählen auch diverse Unternehmenstöchter und Kooperationspartner im Ausland zur Weco-Gruppe, die im Geschäftsjahr 2014/15 rund 109 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftete. HW n

Heinrich Frings // Bonn Weltmarktführer bei Verfahrensund Anlagetechnik für industrielle Essigproduktion Gebra // Hennef führender Hersteller von Reflektoren, technischen Kunststoffteilen und Warndreiecken Inmatec Technologies // Rheinbach Weltmarktführer für kundenspezifische keramische Spritzgießgranulate KMA Umwelttechnik // Königswinter-Oberpleis Weltmarktführer für Elektrofiltersysteme

OLDTIMER CENTRUM BONN • Oldtimer-Hotel für über 100 Fahrzeuge • Stellplatzvermietung • 24/ 7 Videoüberwachung • Werkstatt für historische Automobile • Fahrzeughandel & Kaufberatung

Home of your car

Feldstrasse 9 53340 Meckenheim

• Motoreninstandsetzung • Restauration - Nachbau • H-Kennzeichen & TÜV Abnahme • Wertgutachten & FIVA Identity Card • Eventlocation

www.oldtimercentrum-bonn.de/ Phone: 02225-8390462


wirtschaft | ratgeber recht

Vererben zugunsten von Menschen mit Behinderung Gerade Mütter und Väter von Kindern mit Behinderung wollen ihre Kinder ein Leben lang finanziell versorgt wissen – auch wenn sie selbst nicht mehr da sind. Um rechtlich sicher zu gehen, sollten bei der Nachfolgeplanung wichtige Punkte beachtet werden. Mit einem speziellen Testament für Menschen mit Behinderung (in der juristischen Fachsprache „Behindertentestament“) können betroffene Hinterbliebene auch dann erben, wenn sie vom Staat finanziell unterstützt werden.

Das Problem: Die Sozialhilfe geht von dem Grundsatz aus, dass nur die Menschen Anspruch auf Unterstützung haben, die nicht aus eigenem Einkommen oder Vermögen für ihren Lebensunterhalt sorgen können (sogenanntes Nachrangprinzip). Eigene Einkünfte und insbesondere auch ererbtes Vermögen sind – bis auf geringe Freibeträge – vorrangig einzusetzen und zu verbrauchen. Viele Eltern von behinderten Kindern sehen sich daher mit der Situation konfrontiert, dass ihr mühsam angespartes und erworbenes Vermögen im Erbfall innerhalb kürzester Zeit für die Pflege- und Betreuungskosten ihres Kindes aufgebraucht würde, ohne dass ihr Kind Vorteile aus

64

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

seinem Erbe hätte. Denn die Kosten der Versorgung summieren sich schnell auf bis zu 10.000 Euro monatlich. Oft gehen die betroffenen Eltern davon aus, dass sie diese ungewollte Folge nur abwenden können, indem sie ihrem Kind nichts oder nur einen sehr geringen Anteil am Vermögen zuwenden. Dabei wird übersehen, dass dieses Enterben des Kindes einen Pflichtteils- und Pflichtteilsergänzungsanspruch verursacht, den der Sozialhilfeträger auf sich überleiten und geltend machen kann. Möglicher Ausweg: der Pflichtteilsverzicht Rein rechtlich kann ein Ausweg darin bestehen, dass die Eltern und das Sozialleistungen beziehende Kind für den Erbfall einen sogenannten Pflichtteilsverzicht erklären. In diesem Zusammenhang hat die Rechtsprechung bereits entschieden, dass es grundsätzlich nicht sittenwidrig ist, dem Sozialhilfeträger auf diese Weise eine Erbschaft vorzuenthalten. Ein Pflichtteilsverzicht muss allerdings notariell beurkundet werden. Dafür muss der Erbe, in diesem Fall ein Mensch mit Behinderung,

geschäftsfähig sein. Ist der Betroffene geschäftsunfähig, muss dessen gesetzlicher Vertreter (z.B. Eltern, gesetzlicher Betreuer) handeln. Das zuständige Familien- bzw. Betreuungsgericht muss diesen Pflichtteilsverzicht anschließend noch genehmigen. Die Genehmigung wird allerdings in der Regel nur dann erteilt, wenn eine annähernd vollwertige Abfindung, bezogen auf das verzichtende Recht, vereinbart wird. Der Pflichtteilsverzicht zieht also mit großer Wahrscheinlichkeit einen erheblichen Vermögensverlust nach sich – und wirkt dann kontraproduktiv. Die Lösung: das spezielle Testament für Menschen mit Behinderung Deutlich mehr Möglichkeiten bietet das sogenannte „Behindertentestament“. Dabei handelt es sich juristisch um eine Verfügung von Todes wegen, in der Eltern eines behinderten Kindes in ihrer Nachlassverteilung die Vor- und Nacherbschaft mit einer Dauertestamentsvollstreckung kombinieren. Konkrete Verwaltungsanweisungen können dabei regeln, dass das Kind zwar Vorteile aus dem Nachlassver-

Foto: mjowra/Fotolia.com

Oft verschlingen Betreuungskosten das Erbe in kurzer Zeit Menschen mit Behinderung sind häufig nicht in der Lage, die Kosten ihrer Betreuung und Pflege alleine zu bestreiten. Trotz Leistungen aus der Pflegeversicherung sind sie dann auf zusätzliche staatliche Hilfe angewiesen.


ratgeber recht | wirtschaft

RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER mögen erhält, der Sozialhilfeträger auf dieses jedoch nicht zugreifen kann. In dem Testament wird das behinderte Kind bewusst in Höhe einer bestimmten Quote zum Erben eingesetzt (sogenannter nicht befreiter Vorerbe). Die Erbeinsetzung ist erforderlich, da ansonsten der Sozialhilfeträger gegenüber dem Erben den Pflichtteilsanspruch geltend machen könnte. Der Vorerbe wird im Gegensatz zu einem unbeschränkten Erben nur für eine begrenzte Zeit Erbe. Mit dem Tod des Behinderten fällt das Erbe anschließend ohne Zugriffsmöglichkeit des Sozialhilfeträgers an den in dem Behindertentestament bestimmten Nacherben (z.B. Geschwister des behinderten Kindes). Über die Anordnung der Vor- und Nacherbschaft sorgen gesetzliche Schutzvorschriften dafür, dass die Substanz des Nachlasses für den Nacherben erhalten bleibt. Um den Zugriff des Sozialhilfeträgers auf den Erbteil zu Lebzeiten des Kindes zu verhindern, muss zusätzlich zum Einsetzen als Vorerbe eine Dauertestamentsvollstreckung bis zum Tod des behinderten Kindes angeordnet werden. Diese wirkt gewissermaßen als Schutzschirm: Der Dauertestamentsvollstrecker wacht als Verwalter des Erbes darüber, dass das Testament entsprechend dem Willen der verstorbenen Eltern ausgeführt wird. In diesem Sinne wird er dazu verpflichtet, die Erträge aus der Erbschaft ausschließlich für persönliche Zwecke des Behinderten zu verwenden. Ist das zu vererbende Vermögen auf diese Weise vor dem Zugriff des Sozialamtes

geschützt, ist der größte Schritt zur finanziellen Absicherung des behinderten Kindes getan. Zusätzlich zu den Leistungen der Sozialhilfe erhält der Betroffene lebenslang die Erträge aus dem Erbe und kann diese dann zwar ausschließlich, aber immerhin, für persönliche Bedürfnisse wie nicht erstattungsfähige ärztliche Therapien, Hilfsmittel, Hobbys oder Reisen verwenden. Fazit Mit einem Behindertentestament können Eltern erfolgreich zwei Ziele verbinden: Einerseits stellen sie sicher, dass das von ihnen erarbeitete und gesparte Familienvermögen nicht für die vom Sozialhilfeträger geleisteten oder zu leistenden Zahlungen verbraucht wird. Andererseits ist es ein geeignetes Gestaltungsmittel, um ihrem behinderten Kind eine über das sozialhilferechtlich gesicherte, reine Existenzminimum hinausgehende Lebensqualität zu sichern. Beim Behindertentestament handelt es sich in rechtlicher Hinsicht um eine hoch komplexe Konzeption, die nur dann sicher die gewollten Folgen herbeiführt, wenn die einzelnen Regelungen verständig aufeinander abgestimmt sind. Sind einzelne Regelungen nicht eindeutig oder wurden (zwingend) erforderliche Anordnungen vergessen, bietet sich dem Sozialhilfeträger die Möglichkeit, die vom Erblasser gewollten Regelungen anzugreifen. Vor diesem Hintergrund sollten betroffene Familien sich bei einem Behindertentestament unbedingt von einem Anwalt ben raten lassen.

B O N N | BERLIN

> Arbeit > Familie > Immobilien > Internationales > Medizin > Steuern > Unternehmen > Vermögen ALEX MEYER-KÖRING † JÜRGEN v. DANWITZ (bis 2015) DR. THEO KADE Fachanwalt für Arbeitsrecht MICHAEL C. GUSSONE* RAINER BOSCH* Fachanwalt für Familienrecht DR. MATTHIAS MAUR* ALFRED HENNEMANN* Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Fachanwalt für Informationstechnologierecht THOMAS KRÜMMEL, LL.M.* EBBA HERFS-RÖTTGEN* Fachanwältin für Arbeitsrecht ANDREAS JAHN* auch Steuerberater Fachanwalt für Handelsund Gesellschaftsrecht DR. NICOLAI BESGEN* Fachanwalt für Arbeitsrecht DANIELA v. TREUENFELD-HONIG* Fachanwältin für Familienrecht

WOLF CONSTANTIN BARTHA* MARIE BARONIN v. MAYDELL* Fachanwältin für Familienrecht DOROTHÉE GIERLICH Fachanwältin für Steuerrecht Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht ANJA STÜMPER Fachanwältin für Arbeitsrecht VERENA FAUSTEN Fachanwältin für Arbeitsrecht FREDERIK EGELER TORSTEN VON DER EMBSE Fachanwalt für Medizinrecht SVEN PIWOWARSKI Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht SEBASTIAN THIERAU, M.A. GIACOMO HENRICO PUCCIO, LL.M. DR. MARTIN GERAATS

ALEXANDER KNAUSS* Fachanwalt für Erbrecht Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

DR. GORDIAN FELIX OERTEL

DR. STEPHAN DORNBUSCH* Fachanwalt für Steuerrecht Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

ROMAN KIES

MARIO KNEPPER* Fachanwalt für Steuerrecht

Zum Autor Dr. Gordian Oertel ist Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Erbrecht in der Sozietät MEYER-KÖRING Rechtsanwälte Steuerberater PartG mbB mit Büros in Bonn und Berlin.

DR. ANDREAS MENKEL* Fachanwalt für Handelsund Gesellschaftsrecht Fachanwalt für Steuerrecht Fachanwalt für Familienrecht

DR. CHRISTOPHER LIEBSCHER, LL.M.* Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Medizinrecht

DR. SEBASTIAN THIEME Fachanwalt für Medizinrecht

DAVID MARCONE CHRISTINA HEUSER DR. REINER SCHÄFER-GÖLZ Fachanwalt für Medizinrecht JÖRG ROBBERS

* = Mitglied der Partnerschaftsgesellschaft

MEYER-KÖRING Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbB

Weitere Informationen unter: www.meyer-koering.de

65

Oxfordstraße 21, 53111 Bonn Telefon 0228 72636-0 • Fax 0228 72636-77 bonn@meyer-koering.de www.meyer-koering.de


wirtschaft

» OK ist nicht gut genug!«

10 Fragen an: Astrid Quentell Sie arbeiten hart, kommunizieren gekonnt und sind trotzdem eine Seltenheit: Frauen in den

Führungsetagen großer Unternehmen. Wir haben uns auf die Suche gemacht, natürlich in der Region, und dem Thema eine eigene Interviewreihe gewidmet: Frauen im Chefsessel – was sie antreibt, was sie leisten und wer hinter der steilen Karriere steckt. Unsere Gesprächspartnerin im Frühjahr: Astrid Quentell, Geschäftsführerin der Sony Pictures Film und Fernsehproduktions GmbH.

Astrid Quentell ist Geschäftsführerin der Sony Pictures Film und Fernsehproduktion. Auch privat schaut sie gerne fern – auf ihrer Couch in den Bonner Südstadt.

66

Frühjahr 2017 · top magazin BONN


LASS DEINE FÜSSE SPRECHEN FUSSANALYSE und individuelle LAUFSCHUHBERATUNG mit dem ASICS 3D SCANNER.

25.03.2017

von 11.00 bis 18.00 Uhr

»Als Geschäftsführerin eines

Medienunternehmens arbeitet

man sowieso immer.«

(Astrid Quentell)

Fotos: Uwe Vogt, VOX/Stephan Pick/Bernd-Michael Maurer

Top: Frau Quentell, wie starten Sie in den Tag? Astrid Quentell: Immer mit einem Milchkaffee und einer Tageszeitung. Eine regelmäßige Uhrzeit, zu der mein Wecker klingelt, gibt es eigentlich nicht. Als Geschäftsführerin eines Medienunternehmens arbeitet man sowieso immer. Standardmäßig fange ich zwischen 9 und 10 Uhr an. Es gibt aber auch Tage, an denen ich bereits um 7 Uhr am Set stehe oder mich bis spät in die Nacht auf einem Event rumtreibe. Da muss man sich gut organisieren, um ausreichend Schlaf zu bekommen und auch mal Momente für sich zu haben. Sonst leidet irgendwann die Gesundheit und man kann auch im Job nicht mehr die notwendige Leistung erbringen. Top: Welches sind die schönsten Seiten Ihres Jobs? Astrid Quentell: Ich halte mich für extrem privilegiert in meinem Job. Zum Beispiel, weil mein Arbeitsalltag unglaublich abwechslungsreich ist. Immerhin sind wir mit unserer Firma in allen Genres unterwegs: Wir machen Show, wir machen Dokutainment, wir machen Fiction – also Serien und Filme. Dadurch habe ich die Chance, viele verschiedene Lebensbereiche kennenzulernen. „Die Höhle der Löwen“ hat mir spannende Einblicke in das deutsche Gründertum beschert. Dank „Biete Rostlaube, suche Traumauto“ weiß ich genau, worauf ich beim Gebrauchtwagenkauf achten sollte. Diese Bandbreite macht mir unheimlich viel Spaß. Top: Was empfinden Sie als größte Herausforderung?

Astrid Quentell: Ich würde sagen, den Erfolg, den man sich mit einem Format erarbeitet hat, auch zu halten beziehungsweise noch auszubauen. Das ist nicht immer ganz leicht. Denn je größer der Erfolg, desto größer werden auch die Begehrlichkeiten, die Erwartungen, der Druck. Wenn wir zum Beispiel eine Serie machen, muss jede Staffel ein bisschen besser werden als die vorherige. Man muss immer noch einen draufsetzen, sich ständig neu erfinden. Das erfordert jede Menge Engagement. Top: Welche Charaktereigenschaft steht Ihnen manchmal im Weg? Astrid Quentell: Ich neige ein wenig zur Ungeduld. Allerdings nur im Detail. Auf lange Sicht bin ich hingegen für einen ziemlich langen Atem bekannt. Ganze fünf Jahre habe ich „Die Höhle der Löwen“ gepitcht. Ich war bei jedem Sender und wollte einfach nicht locker lassen. Bis es dann endlich geklappt hat. Top: Worauf sind Sie besonders stolz? Astrid Quentell: Auf mein Team! Als ich vor sieben Jahren zu Sony kam, war da nicht mehr viel los. Seither haben wir es geschafft, uns erneut als relevanten Player am Markt zu positionieren. Wir machen Formate, die etwas bewegen. Dazu gehört sicherlich „Die Höhle der Löwen“, aber auch unsere Serie „Der Lehrer“, die aktuell im deutschen Privatfernsehen die beliebteste Serie bei den jungen Zuschauern ist. Das haben wir sicherlich unserer Philosophie zu verdanken: „OK ist nicht gut genug!“ Gelegentlich bedeutet das, noch härter zu arbeiten und auch mal eine Extrameile zu gehen. Ich bin unglaublich stolz, dass mein Team da so mitzieht – »

67

Terminvereinbarung unter 0228 98393-10 ERLEBE, WIE EINE BIOMECHANISCHE ANALYSE UND DER RICHTIGE LAUFSCHUH DEINEN LAUF EFFEKTIVER MACHEN KÖNNEN.

Das Sportfachgeschäft für Profis, Hobbysportler und Outdoorbegeisterte Friedrichstr. 45 | 53111 Bonn Telefon: 0228 - 98393-0 www.intersport-sportpartner.de


wirtschaft

»Wer mutig in eine Richtung

geht, muss es sich auch leisten dürfen, » mit einer wahnsinnig guten Laune.

ab und an mal zu scheitern.«

Top: Führen Frauen anders als Männer? Astrid Quentell: Oh ja, ganz sicher! Meiner Meinung nach, denken Frauen etwas risikoärmer und langfristiger. Wenn ich zum Beispiel Wert darauf lege, auch in zehn Jahren noch erfolgreich oder sogar noch besser aufgestellt zu sein, dann verzichte ich eventuell darauf, Dinge möglichst schnell umzusetzen. Männer neigen eher dazu, kurzfristiger zu planen und dabei größere Risiken einzugehen. Diese unterschiedlichen Einstellungen haben natürlich Einfluss darauf, wie ich Mitarbeiter ausbaue und entwickle. Allerdings denke ich auch, dass man das, was Frauen können und das, was Männer können, ideal zusammenbringen kann. Das heißt: Gemischte Teams sind eindeutig die besten. Top: Was sagen Sie zu Frauenquote oder Equal Pay Day? Astrid Quentell: Dazu möchte ich vorab betonen, dass ich gerade 50 Jahre alt geworden bin und bisher an keinem Tag meines Arbeitslebens das Gefühl hatte, weniger zu verdienen als Männer in ähnlicher Position. Oder dass ich einen Job nur deshalb bekommen habe, weil es eine Frauenquote zu erfüllen gab. Dennoch glaube ich, dass es durchaus helfen könnte, gesetzliche Regelungen zu schaffen. Und sei es

68

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

(Astrid Quentell)

nur, um Frauen zu motivieren, den Schritt in Führungsetagen zu wagen. Viele müssen da einfach selbstbewusster werden. Auch wenn es um Gehaltsverhandlungen geht oder darum, mehr Verantwortung zu übernehmen. Wenn Männer eine Beförderung angeboten bekommen, sagen sie in der Regel: „Super, kann ich!“ Frauen sagen eher: „Traust du mir das zu?“ Top: Aus welchen Fehlern haben Sie am meisten gelernt? Astrid Quentell: Aus jedem einzelnen. Ich sage meinem Team immer: Ihr dürft jeden Fehler machen, aber bitte nur einmal! Außerdem halte ich es gerne mit meiner Chefin, die meint: „If you don’t fail, you haven‘t tried hard enough!“ Sprich: Wer mutig in eine Richtung geht, muss es sich auch leisten dürfen, ab und an mal zu scheitern. Allerdings sollte jeder auch dazu stehen und die Verantwortung für gemachte Fehler übernehmen – sonst bleibt der Lerneffekt aus. Was ist falsch gelaufen? Was hätte ich tun können? Und wie kann ich es das nächste Mal besser machen? Top: Wie sieht für Sie der ideale Feierabend aus?

„Biete Rostlaube, suche Traumauto“, „Die Höhle der Löwen“: Astrid Quentell produziert unterschiedlichste Fernsehformate.

Astrid Quentell: Im Sommer setze ich mich gerne mit einem Glas Wein in den Garten und schaue einfach auf die Blumen. Andererseits mag ich es auch, Freunde um mich zu haben, nach Feierabend noch gemeinsam etwas essen zu gehen. Und natürlich verbringe ich viel Zeit auf meiner Couch, vor dem Fernseher. Ich liebe es, fernzusehen. Zum einen schaue ich eigene Produktionen, wenn sie in Echtzeit im Fernsehen laufen. Das gibt mir noch mal eine andere Perspektive. Zum anderen beobachte ich natürlich sehr genau, was die Mitbewerber machen. So richtig entspannen kann ich am besten in der Badewanne – Tür zu, Kerze an und bitte nicht stören. Top: Sie arbeiten in Köln, wohnen aber in der Bonner Südstadt. Astrid Quentell: Ich bin zum Studium nach Bonn gekommen und die Stadt ist für mich zur Heimat geworden. Hier habe ich tolle Nachbarn und alte Freunde, denen es völlig egal ist, ob ich Karriere gemacht habe oder nicht. Außerdem bedeutet Bonn für mich ein Stück anderes Leben – neben dem aufreibenden Berufsalltag. Ich genieße es, samstagsmorgens auch mal ungeschminkt und in oller Jeans zum Supermarkt zu gehen. Dazu kommt, dass ich in einer der schönsten Gegenden wohne, die ich kenne… die Gaslaternen, die alten Häuser, wie eine Filmkulisse aus 1905. Hier will ich auf keinen Fall weg. HW n


DEIN PARTNER. DEINE REGION. NSCHEID

IS ER LO HN

WINTER

SCHM ALLEN BERG

MONTA

KOBLE DIEZ NZ NASSAU

WIES RÜDES BADEN HEIM

RETTERT

INGELHEIM

WIR BRINGEN SIE INS GESPRÄCH – AUF ALLEN KANÄLEN!

LAMPERT HEIM

BIRKEN WALDAU MICHEL

STEINFELD

BACH

WALL DÜRN BUCHEN

MOSBACH

LINGEN FELD

MINFELD

KAISERS LAUTERN LEM BERG

PFUNGSTADT

BENSHEIMREINHEIM

HEPPENHEIM MICHELSTADT

STADT

LANDAU

BAUM BUSCH

wies bach

NOH FELDEN

EISEN

SAAR BRÜCKEN

WEHRDEN

GERSHEIM

UTWEILER

BÜRSTADT

SINS HEIM

HEIDEL BERG WALLDORF

BÖCKWEILER

PIRMAS ENS

NEU

BIBLIS

HOCKEN HEIM

ALT HEIM

WALSHEIM

KLEINBLI TTERS DORF

BLIESDALHEIM

WALDMOHR

käshofen

KA NDEL

MANDEL BACHTAL

WOLFERSHEIM

VÖLK LINGEN

ÜBER HERRN

WER BELN

HOM BURG BLIESKASTEL NEUNKIRCHEN

LANDSTUHL

BAD BERGZABERN

SAARLOUIS

REITSCHEID NAMBORN

ST.LEITERSWEILER WENDEL

LUDWIGS HAFEN SPEYER

KUSEL BOLANDEN

DARMSTADT

HEIL BRONN

DILLINGEN

FREISEN

ALZEY WORMS

BAUM HOLDER KIRCHHEIM

BAD DÜRKHEIM

MERZIG

EIW EILER

BAD KREUZNACH

OBERH AMBACH

ZWEI BRÜCK EN

METTLACH

LOSHEIM

TÜNS DORF

FAHA BACHERN

WADGAS SEN

WADERN

NONN WEILER

HAUSBACH

BEUREN

MORBACH

SAAR BURG

BRÜC KEN

ODoger-Herter@radiocom.de

BÜTTELBORN

ABSTEIN ACH

HATTGENSTEIN

MANDERN

IGEL

WALDHÖLZ

HERMESKEIL

MAIL:

WEITER STADT

VIER NHEIM

ZERF

HENTERN

PHONE: +49 228 - 433424 70 MOBIL: +49 152 - 092 42 765

RÜSSELS HEIM GERNS HEIM

SCHILLINGEN

WEISKIRCHEN

IDAR-GENSINGEN ST. OBERSTEIN JOHANN SCHWOLLEN

IDSTEIN

FRANK FURT

mendig

HOHEN STEIN

HA MM

HEDDERT

HÜN STETTEN

AARBERG

MAINZ

THAL FANG GEISFELD

Studio Managerin Bon

WEIL ROD

GIROD

MÖRLENBACH

STAUDT HACHENBURG

MELS BACH

ERTER ÖZLEM DOGER-H n

ESCH BORN

HAMM

BREIT SCHEID

ERB URG

LORSCH

KÖNIGS

DERNAU

BAAR

OBER LAHR

WERSHOFEN

EIFEL

MITTELHOF

JÜLICH

KERPEN

EUS KIRCHEN

BLEIALF

HOFEN

BREITSCHEID

MEHRING

KREUZWEILERBACH

TETTI NGENBUTZ DORF

NORD

TREBUR

wittlich

ALLEN TRIER BACH KONZ

WERN PALZEM DILMAR

PERL

BAD DAADEN

BERNKASTEL- SIMM BINGEN KUES HAHN KIRN ERN OCKENHEIM

VIERHE RREN BORN

TA

WISSEN

SELTERS

BOLLEN DORF

HER

WIRGES

WAXWEILER

FÜRTHEN

neuwiedBAUR

ZELL

nürburg

KRÖV

TRABENTRARBACH

FRIESENHAGEN

coch em

BIT BURG

LÜNE BACH

URBACH

SCHULD

BUC HE T

SÖRTH

mayen

KE RPEN

HILLESHEIM

DORF

MARIENBERG AS ALTENKIRCHEN WINNEN BACH EICHEN WEST DIERDORF

NEU STADT

NÜRBURG MÜLLEN DR BACH EES NOHN

KIRCHEN

BETZ

DORF HÖVELS WEITEFELD

PRACHT

BIRKENBEUL

OBERBACH

ANDERNACH

ACHT

HÜMMEL

HALL SCHL AG

ALTE NAHR

FORST WALLM ENROTH

ÖLSEN

N

BORNHEIM

SCHLEI DE N

SWIST TAL

KREUZ TAL

BERGHEIM

DORF

WALD BRÖ L

SUNDERN

LÜ DE

S LEVERKUSENIE AAALS SIEG GE CHE ERFTSTADTBU RG N N BON REMSCHEID

PHILIPPS BURG BRUCHSAL

KARLSRUHE

ETTLINGEN PFORZ

MALSCH CALW RASTATT HEIM

BADEN BADEN

RPR1.DE


wirtschaft | anzeige

Starkes Team für Euskirchen: Bert Nolden (Mitte) mit Heiko Sieger (links) und Manuel Lommerzheim (rechts)

Auf Expansionskurs: PMPG jetzt auch in Euskirchen Wir machen’s einfach! lautet der Leitspruch der PMPG*. Aktuell trifft das auf einen weiteren Wachstumsschub des Unternehmens zu. Die Experten in Sachen Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung expandieren und sind seit Anfang des Jahres auch mit einem Standort in Euskirchen vertreten.

N

ach über 50 Jahren mit eigener Kanzlei, packte Steuerberater Bert Nolden die Lust an gezielter Weiterentwicklung. Er wagte einen offenen Blick über den eigenen Tellerrand und schloss sich zum 1. Januar 2017 der interdisziplinären Beratungsgesellschaft PMPG* an. Erklärtes Ziel: In dem zunehmend komplexer werdenden Segment anspruchsvoller Steuerberatung, das maximal Mögliche für den Mandanten zu leisten. Fachkundiges Team Kurzerhand wechselten Heiko Sieger vom Bonner Standort und Manuel Lommerzheim vom Bornheimer Standort nach Euskirchen. Das neue Team zählt aktuell 14 Mitarbeiter und betreut Mandanten aus allen Branchen. Heiko Sieger, seit dem 1. Januar 2017 Partner bei PMPG*, ist bereits seit 2009 an Bord und hat sich nach erfolgreich abgelegtem Steuerberater-Examen seine Sporen als Teamleiter

70

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

am Bonner Standort verdient. Um das Kompetenznetzwerk weiter auszubauen, hat er inzwischen auch die Weiterbildung zum Fachberater für internationales Steuer­recht absolviert. Manuel Lommerzheim ist bereits seit 2003 Teil des Unternehmens, seit 2010 als Steuerberater, seit 2013 als Partner. In seiner Eigenschaft als Leiter der EDV-Abteilung sowie des Qualitätsmanagements hat er bereits den Standort Gerolstein erfolgreich integriert. Zusätzlich hat er die Weiterbildung zum Fachberater für Sanierung und Insolvenz absolviert. Modernes Kompetenznetzwerk Für die Mandanten ermöglicht der Zusammenschluss mit einer etablierten Kanzlei­ struktur, einen permanenten Zugriff auf ein modernes Kompetenznetzwerk – mit zusätzlichem Know-how, bestem Service und allen Möglichkeiten einer großen n Partnerschaft.

„Wir unterstützen in den Bereichen Steuerberatung, Rechtsberatung und Unternehmensberatung. Branchenunabhängig, mit Erfahrung, Expertise und natürlich: voller Leidenschaft.“

PMPG Steuerberatungsgesellschaft mbB Standort Euskirchen Gerberstraße 43 | 53879 Euskirchen Telefon 02251 9442-0 E-Mail info@pmpg.de Web www.pmpg.de


anzeige | wirtschaft

ProBaskets

Engagement auch neben dem Spielfeld Neben einer Profimannschaft in der ersten Basketball-Bundesliga führen die Telekom Baskets Bonn erfolgreich rund vierzig Jugendmannschaften in allen Klassen. Die ProBaskets haben das Ziel, die Telekom Baskets Bonn neben dem Spielfeld zu unterstützen – vor allem mit Fokus auf dem Jugendbereich.

D

ie Mitglieder des ProBaskets e.V. sind in ihrer Freizeit leidenschaftliche Fans ihres Vereins und des Basketballsports. Im Beruf sind sie mittelständische Unternehmer aus den unterschiedlichen Bereichen: Handel, Baubranche, Gastronomie, Rechtsanwälte, Ärzte, Finanzdienstleister und aus vielen anderen Berufsgruppen. Sie wollen entsprechend ihrer jeweiligen be-

ruflichen Kernkompetenz einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, die Jugendarbeit zu fördern und den Telekom Baskets in der Realisierung ihrer Ziele zur Seite stehen. Das ehrgeizige und in Deutschland einmalige Projekt des Neubaus eines vereinseigenen Basketball-Ausbildungszentrums (ABZ), das durch den Profisport finanzierbar wird,

ist ein weiteres großes und für die Telekom Baskets Bonn wichtiges Ziel, welches mittlerweile erreicht wurde – maßgeblich auch durch Unterstützung der ProBaskets. „Wir freuen uns über jedes Engagement, um die Telekom Baskets zu unterstützen“, sagt Sven Otternberg, Geschäftsführer der n ProBaskets. „Machen Sie mit!“

ProBaskets e.V. „Wir fördern den Nachwuchs“ facebook.com/ProBaskets-eV

SPONSOREN: Schreinerei Gerards Opel Nossmann Advanced Fiber Tools Früh Kölsch Kranz Parkhotel Siegburg Van de Sandt Mercure Hotel Bonn/Hardtberg Repro Weber Stiftsgarage  Dt. Telekom AG Vino Grande Radeberger Gruppe Beta Ästhetic pinup Bowling Bornheim Beta 09:39:42 Klinik Bonn General Anzeiger 170127_Postkarte_Druckvorlage_1.pdf 1 03.02.2017 Volksbank Bonn Rhein/Sieg

Pr

Bauunternehmen Windolf Weyer Bauunternehmung Niehuss Kieferorthopädie Bilfinger ProfiMiet Köln Enzinger Lust auf Licht Ikk classic Pur GmbH RKG Autovermietung MUT Bonn

BMW Niederlassung Bonn Porsche Zentrum Bonn GOP Varieté Theater Bonn Wertfreunde Hochkreuz Augenklinik Golf 24 DP-Office AG Eckstein Gartenbau Sero Media

Top Magazin Bonn Parkrestaurant Rheinaue Bastei Schänke Austinat & Haarhaus HDI Gerling ProBaskets e.V. CocaCola Phantasialand

Baskets //Golf- club schloss miel// schlossallee 1/53913 swisttal-Miel

TELEKOM BASKETS BENEFIZ GOLF CUP 2017

03//JUN//17

abendveranstaltung ab 18:00H das turnier ist inklusivesiegerehrung - attraktive preise Vorgabewirksam!

/0228-2590217 //BEGINN AB //08/00//UHR WEITERE INFOS UNTER

Golf 2017 CUP

Golfcup@TELEKOM-BASKETS-BONN.de

T E L E K O M

B A S K E T S

B O N N


wirtschaft | anzeige

Hochwertige Räume und Diskretion statt Büroalltag und Flurfunk Das Bonner Business Center DER THÜNKER bietet exklusive Büro- und Konferenzräume mit höchsten Standards bei Diskretion, Datenschutz und IT-Sicherheit.

F

lexibilität, modernste Ausstattung, professionelle Bürodienstleistungen und ein sehr hochwertiges Umfeld für Konferenzen, Meetings und temporäre Büronutzungen – dafür ist DER THÜNKER als erfahrenstes Business Center in Deutschland bekannt. Neben internationalen Kunden sind es zunehmend auch regionale und lokale Unternehmen, die das Business Center vor allem aus einem Grund nutzen: Diskretion.

Dem Flurfunk zuvorkommen Wilfried Thünker, Inhaber des Bonner Business Centers, kennt die Bedürfnisse seiner Kunden genau: „Der Flurfunk in Unternehmen gehört zu den effektivsten Kommunikationskanälen. Er kann Karrieren fördern, aber auch beenden. Wenn es um strategische Entscheidungen, schwierige Kunden- und Übernahmeverhandlungen oder Personalgespräche geht, kann die Gerüchteküche im Flurfunk eine gefährliche Eigendynamik entwickeln.“ Auch bei Unternehmen, die über eigene Besprechungs- oder Konferenzräume verfügen, wachse die Nachfrage nach einer externen, diskreten und sicheren Lösung des Flurfunkproblems, sagt Wilfried Thün-

72

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

ker: „Wir haben Kunden, die hier sämtliche Personal- und Bewerbungsgespräche durchführen oder diskret und unerkannt mit Fach- und Führungskräften über eine Abwerbung verhandeln wollen.“ Mit Technik punkten Offenen Publikumsverkehr gibt es am Standort im artquadrat an der Bonner Museumsmeile keinen, dafür eine gute Verkehrsanbindung an den Nahverkehr, an Bundes- und Fernstraßen sowie ein unmittelbar angrenzendes Parkhaus. „Viel wichtiger ist unseren Kunden die hochwertige technische Ausstattung und die IT-Sicherheit: Leistungsstarke, flüsterleise Beamer sowie Technik für professionelle Video­ telefonie sind heute Standard“, sagt Wilfried Thünker. „Für Begeisterung sorgt unser Big Pad: Der 80 Zoll große und mobile Bildschirm mit Touchscreen und Stift-Funktionalität mit verschiedensten Farben und Funktionen eignet sich für besonders kreatives Arbeiten im Team und anspruchsvolle Präsentationen.“ Hinzu kommt: Im Unterschied zu vielen Mitbewerbern, Co-Working Spaces oder Seminarräumen etwa in Hotels verfügt das Bonner

Business Center über eine spezielle und auf höchste Sicherheit ausgelegte IT-Infrastruktur: Dank VLAN erhält jeder Kunde ein privates, verschlüsseltes und technisch von anderen Kunden getrenntes Netzwerk. „Daten sind das Gold der digitalen Welt. Wir schützen diese, weil Diskretion und Datenschutz bei uns auf allen Ebenen an n oberster Stelle steht.“ » Informationen zu den flexiblen Büround Konferenzräumen, zur exklusiven Ausstattung und den hohen Standards bei Diskretion und Datenschutz gibt es im Internet unter www.Buero-Bonn.de

DER THÜNKER – Business Center Emil-Nolde-Straße 7, artquadrat 53113 Bonn Telefon 0228 26730 E-Mail info@buero-bonn.de Web www.buero-bonn.de


FOKUS AUF DAS ENTSCHEIDENDE: BRILLANTE FARBEN! Die neue TASKalfa MFP Serie mit innovativer Farbtechnologie.

Dank der innovativen Toner-Technologie werden Sie von den Druckerzeugnissen unserer leistungsfähigen TASKalfa Systeme begeistert sein. Zusammen mit beeindruckender Farbtreue und Graduation eröffnen die hohe Farbkonstanz und die gleichmäßige Lichtreflexion der Ausdrucke die Möglichkeit für eine Reihe von hausinternen Produktionsoptionen. www. kyoceradocumentsolutions.de Telefon: 0221/17901-0

Unser Angebot: TASKalfa 2552ci inkl. DP-7100, Toner-Kit, Lieferung und Einweisung

Telefax: 0221/17901-79

zu einem Sonderpreis von 1.999,- € (zzgl. MwSt.).

info@lang-is.de

Oder: Leasing 5 Jahre mtl. 39,-€ (zzgl. MwSt.)

www.lang-is.de

www.kyoceradocumentsolutions.de


wirtschaft | anzeige

Bonner Strommix bestätigt deutschlandweite Spitzenposition Eine aktuelle Studie der Klimaschutzagentur „Klima ohne Grenzen“ untermauert Bonns Anspruch auf den Titel der Klimahauptstadt Deutschlands. Bei der qualitativen Untersuchung der Stromversorgung in den 20 größten Städten der Bundesrepublik belegt SWB Energie und Wasser erneut unangefochten in allen Kategorien den ersten Platz.

D

ie Klimaschutzagentur „Klima ohne Grenzen“ bescheinigt SWB Energie und Wasser beste Zwischenergebnisse auf dem Weg zur lokalen Energiewende. So konnte der Bonner Energieversorger den Anteil der Erneuerbaren Energien am Strommix nochmals um acht Prozentpunkte verbessern. Damit liegt Bonn im Vergleich der 20 größten Städte weiterhin auf Platz eins: mit mittlerweile 69 Prozent vor Dortmund (66 Prozent) und Frankfurt (64 Prozent). Dieses Ergebnis spiegelt sich am Anteil von Kernkraft und Kohle im Strommix der Grundversorger. Auch in diesen beiden Kategorien liegen die Bonner mit zwei und acht Prozent ganz vorne.

Niedrigste CO2-Emissionen Auch hinsichtlich der CO2-Emissionen pro Kilowattstunde konnte SWB Energie und Wasser die Bilanz im Vergleich zum Vorjahr nochmals verbessern und den Wert um 68 Gramm CO2 pro kWh auf 123 Gramm CO2 pro kWh, also um knapp 36 Prozent, senken. Zum Vergleich: Platz zwei belegt Stuttgart mit 204 Gramm CO2 pro kWh. Der Bundesdurchschnitt beträgt 476 Gramm CO2 pro kWh. Für SWB Energie und Wasser ist die erneute Auszeichnung eine Bestätigung der gewissenhaften Arbeit für die lokale Energiewende: „Mit der umfangreichen Modernisierung des Heizkraftwerkes Nord haben wir das größte Klimaschutzprojekt in der Region realisiert. Die positiven Effekte der klimafreundlicheren Energieerzeugung vor Ort spiegeln sich auch in der Studie wider“,

74

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

sagt SWB-Geschäftsführer Peter Weckenbrock. „Wir ruhen uns aber nicht auf dem Erreichten aus: Unser Ziel ist es, den Anteil von Erneuerbaren Energien am Bonner Strommix stetig weiter zu steigern.“ Heizkraftwerk Nord leistet wichtigen Beitrag Großen Anteil an dem erneut guten Ergebnis hat die spürbare Wirkung des Heizkraftwerkes Nord. Durch das größte Klimaschutzprojekt der Region können im Jahr 194.000 Tonnen CO2 eingespart werden. Der Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung in Verbindung mit der hocheffizienten Gas- und Dampfturbinenanlage gibt dazu den Ausschlag. Die Stadtwerke Bonn verfolgen schon seit den 1990er Jahren die Ziele der Energiewende – zu einer Zeit, als es diesen Begriff noch gar nicht gab. Über Produkte wie BonnNatur Strom engagieren sich viele Kunden von SWB Energie und Wasser bereits seit Jahren für mehr Klimaschutz. „Die aktuelle Studie zeigt, dass wir in Bonn einen guten und effektiven Weg eingeschlagen haben“, betont SWB-Geschäftsführer Peter Weckenbrock. „Wirksamer Klimaschutz gelingt vor allem durch eine ressourcenschonende Energieerzeugung vor Ort in Bonn und der Region.“ Fernwärme 2020 In Sachen Klimaschutz setzt SWB Energie und Wasser neben der klimaschonenden Stromproduktion einen Schwerpunkt in dem Ausbau der Fernwärmeversorgung, denn 40 Prozent der klimaschutzrelevan-

ten CO2-Emissionen in Bonn entfallen auf Gebäude, davon wiederum allein 80 Prozent auf die Wärmeversorgung. Nach dem Ausbau des Heizkraftwerks Nord wird mit dem Projekt „Fernwärme 2020“ derzeit das Fernwärmenetz im Bonner Norden ausgebaut. Dabei liegen die spezifischen CO2-Emissionen der Bonner Fernwärme pro Kilowattstunde um 45 Prozent unter dem Wert für Erdgas (in reiner Wärme­ erzeugung), dem im Vergleich kohlenstoff­ ärmsten fossilen Primärenergieträger. Die Bonner Fernwärme entsteht unter Nutzung der Kraft-Wärme-Kopplung. Wärme, die bei der Stromproduktion entsteht, wird wieder für die Wärmeversorgung verwendet. Auch die Energie, die im Bonner Hausmüll steckt, wird dabei „als nachwachsender Rohstoff “ nutzbar gemacht. Die Fernwärme speist sich auf diese Weise zu 50,3 Prozent aus regenerativen Quellen und weist den Primärenergiefaktor 0 auf. Dies macht die Fernwärme zur umweltfreundlichsten Wärmeversorgung in Bonn, die nach den Vorgaben des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes (EEWärmeG) faktisch dem Einsatz Erneuerbarer n Energien gleichgestellt ist.

Weitere Informationen gibt es unter www.stadtwerke-bonn.de


Gewinnen ist einfach. Mit unserer Vermögens­ verwaltung, die Ausgezeich­ netes für Sie leistet. Unsere anspruchsvollen Kunden haben mehr Erfolg, denn sie werden von einer der besten deutschen Vermögensverwaltungen betreut. Unsere Leistungen bei Portfolio-Struktur, ausgewählten Anlageprodukten, Kundenorientierung und verständlicher Beratung sind „Herausragend“. So lautet das klare Testergebnis des Instituts für Vermögensaufbau IVA (FOCUS Money 11/2016).

sparkasse-koelnbonn.de


wirtschaft | anzeige

Jürgen Pütz, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Bonn Rhein-Sieg

Volksbank Bonn Rhein-Sieg:

Stabiler Gewinn trotz schwieriger Rahmenbedingungen „Das Jahresergebnis lag wie im Vorjahr bei 5 Millionen Euro“, verkündete Jürgen Pütz, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Bonn Rhein-Sieg.

I

m Hinblick auf die Minus-Zinspolitik der EZB war 2016 für die Banken ein herausforderndes Jahr. „Die Auswirkungen haben auch in unserer Bilanz Spuren hinterlassen“, stellt Vorstandsvorsitzender Jürgen Pütz während der Jahrespressekonferenz der Volksbank Bonn RheinSieg im Bonner Volksbank-Haus fest. Da allerdings die Kreditnachfrage sowohl der privaten wie der gewerblichen Kunden (Buchforderungen) auch in 2016 weiterhin ungebrochen war, lief das Aktivgeschäft der Volksbank überdurchschnittlich gut. Gemessen am Gesamt-Kundenvolumen ist das Kreditinstitut weiter gewachsen. Die Summe aus Einlagen, Ausleihungen, Vermittlungsgeschäft und Wertpapieren stieg um 4,6 Prozent (Vorjahr plus 7 Prozent) oder 217 Millionen Euro auf rund 4,9 Milliarden Euro. Die Bilanzsumme am Jahresultimo 2016 erhöhte sich um 60 Millionen Euro auf 2,412 Milliarden Euro, was einem Plus von 2,6 Prozent entspricht. Damit gehört die Volksbank nach wie vor zu den großen, regional agierenden Genossenschaftsbanken in Deutschland. Nach Dotierung der Vorsorgereserven, dem Bewertungsergebnis und den Steuern verbleibt ein Jahresüberschuss von 4,95 Millionen Euro. Er liegt damit nur um 50.000 Euro unter dem Wert des Jahres 2015. „Das Ergebnis entspricht der im Vorjahr geäußerten Prognose. Wir müssen feststellen, dass in den nächsten Jahren nicht mehr

76

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

mit steigenden Ergebnissen gerechnet werden kann. Es ist eine anspruchsvolle Aufgabe im derzeitigen und zu erwartenden gesamtwirtschaftlichen Umfeld, unser Ergebnis stabil zu halten“, dämpft der Volksbank-Chef die Zukunftsaussichten.

Führen Fusionsgespräche: die Vorstände der Volksbank Bonn Rhein-Sieg sowie der Kölner Bank eG (v.l.: Volker Klein, Klaus Müller, Jürgen Pütz, Bruno Hollweger, Stefan Lachnit)

Sinkende Erträge, der hohe Kostendruck und die Minus-Zinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) zwingen viele genossenschaftliche Kreditinstitute dazu, sich zusammenzuschließen. Auch die Volksbank Bonn Rhein-Sieg hat Fusionspläne. Nach dem Zusammenschluss mit der Spar- und Darlehnskasse Aegidienberg soll noch im Jahr 2017 eine weitere Fusi-

on, diesmal mit der gleich großen Kölner Bank eG, erfolgen. Dem einstimmigen Beschluss der Aufsichtsräte beider Banken gingen rund dreimonatige Sondierungsgespräche voraus, in denen die Vorstandsmitglieder der Kölner Bank Bruno Hollweger und Klaus Müller sowie Jürgen Pütz, Volker Klein und Stefan Lachnit von der Volksbank mit zeitweiser Beteiligung der Beratungsgesellschaft zeb aus Münster (Zentrum für ertragsorientiertes Bankmanagement) ein Zukunftsbild für die gemeinsame Bank entworfen und die Eckpunkte der Fusion vereinbart haben. Vor­ ausgesetzt die Vertreterversammlungen der Genossenschaftsbanken stimmen der Verschmelzung zu, soll auf Basis der Jahresabschlüsse 2016 rückwirkend auf den 1.1.2017 fusioniert werden. Den gemeinsamen Markt schätzen die Vorstände in Köln und Bonn als attraktiv und mit Blick in die Zukunft prosperierend ein. Die Region Köln/Bonn/Rhein-Sieg gehört als einheitlicher Wirtschaftsraum zu den Gewinnern der demografischen Entwicklung und verspricht dauerhaft weiteres Wachstum. Für das laufende Jahr 2017 zeigt sich die Volksbank Bonn Rhein-Sieg zurückhaltend optimistisch. Es werden die regulatorischen Anforderungen das Ergebnis ebenso belasten wie das weiterhin sehr niedrige Zinsniveau. Vorstandsvorsitzender Jürgen Pütz erklärt: „Es ist unser Ziel, das erreichte Niveau zu halten. Wir erwarten nach wie vor keine signifikanten Zinssteigerungen sondern müssen auf Sicht mit den niedrigen Zinsen leben. Wir werden alles daran setzen, wiederum ein gutes Ergebnis auf dem diesjährigen Niveau zu erzielen, um sowohl unseren Mitgliedern eine attraktive Dividende zu zahlen als auch weiterhin Eigenkapital aufzubauen. Unter dem Strich erwarten wir ein stabiles Ergebnis auf Vorjahresniveau. In dem anhaltend schwierigen Umfeld setzen wir weiter auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren traditionellen Zielgruppen – den Mitgliedern und Kunden aus der mittelständischen Wirtschaft sowie den Privatkunden n aus der Region Bonn/Rhein-Sieg.“

Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG Heinemannstraße 15 53175 Bonn Telefon 0228 716-0 E-Mail info@vobaworld.de Web www.vobaworld.de


Die „Klassiker“...

...und die „Besonderen“

...finden Sie in unserem Sortiment aus über 200 Zeitschriftentiteln. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und das Beste ist: Sie zahlen nur die Hälfte vom Kioskpreis! Jetzt online informieren unter ichlesegünstig.de

Lesezirkel West Redcarstraße 22 53842 Troisdorf lesezirkel-west.de

 0 22 41 / 2 12 98  0 22 41 / 2 92 91

auch privat! ______________

 info@lesezirkel-west.de


wirtschaft | anzeige

Präsentation statt Predigt

Tagungen, Workshops und Genuss-Events im außergewöhnlichen Ambiente der Klosterkirche Hennef.

W

arum müssen wir beim Thema Tagung zuallererst an einen sterilen Kongresssaal denken? Ein deutlich eindrucksvolleres Ambiente bietet die Klosterkirche Hennef – in zentraler Lage im Rheinland. Seit ihrem Umbau zur Eventund Kongresskirche steht die denkmalgeschützte Location für Zusammenkünfte aller Art zur Verfügung: Kongresse, Vorträge, Messen, Produktpräsentationen. Räumlichkeiten in unterschiedlichen Größen bieten Rückzugsorte für kleine Teams sowie ausreichend Platz für Gruppen bis zu 200 Personen. Große Events finden in der Regel im imposanten Kirchenschiff mit einer Deckenhöhe von 16 Metern statt. Durchdachtes Rahmenprogramm Ein eingespieltes Event-Team übernimmt auf Wunsch auch das gesamte Drumherum: von der Konzepterstellung über Planung und Durchführung bis hin zur Verpflegung der Teilnehmer; zum Beispiel im Rahmen eines Showcookings – mit oder ohne aktive Teilnahme der Gäste. Zu den

78

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Spezialitäten der Organisatoren zählen auch kreative Teambuilding-Maßnahmen – in Verbindung mit einer Tagung oder einfach so. Im Programm: Kickerturniere, Indoor Golf oder auch eine Domino-Lego-Rallye. Gemeinsam kochen Als besonderes Highlight gelten Koch­ events für Mitarbeiter oder Geschäftskunden. Und das nicht nur zur Weihnachtszeit. Bis zu 20 Personen können in der moder­nen Klosterküche auf der ehemaligen Or­gelempore gemeinsam brutzeln und sich in entspannter Atmosphäre noch besser kennenlernen. Die Regie übernehmen die erfahrenen Eventköche Ronald Colditz und Hermann Donnik. Auf Anfrage reisen auch Sterneköche an, um ihre Tricks und Kniffe zu verraten. Genüsslich feiern Neben Firmen können natürlich auch Privatpersonen die Klosterküche sowie sämtliche Räumlichkeiten der Klosterkirche

anmieten – zum Beispiel für Geburtstagsfeiern oder Hochzeiten. Einzelpersonen sowie kleinen Gruppen bietet das Team eine Vielzahl an Koch- und Genuss-Events: Gin-Tastings, Pralinenkurse, Internationale Gewürz­kunde und und und. HW n

Klosterkirche-Hennef Klosterstraße 2 53773 Hennef Telefon 02242 969477-0 E-Mail info@klosterkirche-hennef.de Web www.klosterkirche-hennef.de


»Ich lese

Top Magazin …

… weil ich stets auf der Suche nach neuen Inspirationsquellen bin.«

Heiko Wrusch Illustrator aus Lohmar


wirtschaft | anzeige

Designbeläge jetzt auch verfugt Sie sehen aus wie ihre keramischen Vorbilder, überzeugen durch gute Produkteigenschaften und sind dabei auch noch dünner, leichter und einfacher zu verarbeiten: Designplanken in Fliesenoptik. Für einen noch authentischeren Look sorgt jetzt die

www.top-unternehmen.net

Option, Designfliesen zu verfugen.

W

er den frisch eröffneten Neubau des Fachgroßhandels Schmitz Baukunst® betritt, bekommt eine beispiellose Auswahl hochwertiger Bodenbeläge präsentiert: Klassiker stehen hier neben Neuheiten, Massivholzdielen neben Teppichmustern. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Im Küchen- und Sanitärbereich

80

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

zeigt das Team einen ganz neuen Trend: Designbeläge, die sich auf den ersten Blick kaum von einer Fliese unterscheiden, auch dank einer Verfugung auf Polymerbasis. Zum Einsatz kam ein neues Produkt aus dem Hause Mapei: Eine gebrauchsfertige Fugenmasse, die speziell auf die Anforderungen elastischer Designbelä-

ge abgestimmt wurde. „Das wollten wir umgehend ausprobieren“, sagt Richard Schmitz, der das Familienunternehmen in zweiter Generation leitet. Unendliche Gestaltungsmöglichkeiten Auf internationalen Messen suchen er und sein Team stets nach Neuheiten und


anzeige | wirtschaft

Designbeläge können bei entsprechender Untergrundvorbereitung auch auf einen vorhandenen Fliesenboden verlegt werden.

Fotos: Mapei, Uwe Vogt, Schmitz Baukunst

modernsten Materialien: Teppichboden aus neuseeländischer Schurwolle, geschwungene Holzdielen, die dem natürlichen Wuchs eines Baumes folgen. Oder eben Designplanken, mit ihren schier unendlichen Gestaltungsmöglichkeiten. Neben diversen Designs hat Schmitz Baukunst® auch täuschend echte Steinoder Holz-Optiken im Programm – im Fliesen- sowie im Plankenformat. Insgesamt sind es rund 500 verschiedene Designs. Für Liebhaber gibt es sogar Shabby­ Chic-Varianten, die dem nostalgisch abgewetzten Fliesenboden charmanter Altbauten ähneln. Unkompliziert und widerstandsfähig Ihre geringe Aufbauhöhe machen Design­ beläge zu einer beliebten Wahl bei Renovierungen. So kann bei entsprechender Untergrundvorbereitung auch auf einen vorhandenen Fliesenboden verlegt werden. Trotz ihres natürlichen Looks, ist die robuste Oberfläche deutlich widerstandsfähiger als bei Böden aus reinem Naturmaterial. Dadurch lässt sich die Oberfläche leicht und problemlos reinigen. Bestens beraten Dank ihrer hohen Feuchtigkeitsbeständigkeit sind Designböden – egal ob in Keramik-, Stein- oder Holz-Optik – auch für den Einsatz in Feuchträumen wie

„In unserer großzügigen Ausstellung heißen wir Sie, zu den unten angegebenen Zeiten herzlich willkommen“, sagt Richard Schmitz.

dem Badezimmer geeignet. Die richtigen Produkte und Klebemittel vorausgesetzt. Die Experten von Schmitz Baukunst® helfen gerne bei der Auswahl weiter. „Eine kompetente Beratung gehört zu den Dingen, die uns als Fachhändler von anonymen Online-Anbietern unterscheidet“, sagt Richard Schmitz. Um zu gewährleisten, dass die hochwertigen Bodenbeläge auch kompetent verlegt werden, empfehlen er und sein Team gerne Fachfirmen aus dem weitläufigen Kundenkreis. „Unser erfahrenes Beraterteam freut sich auf Sie.“ HW n

Schmitz Baukunst GmbH Fachgroßhandel Parkett und Bodenbeläge Windgassenstraße 14-18 53229 Bonn (Holzlar) Telefon 0228 97740-0 (Zentrale) 0228 97740-47 (Ausstellung) E-Mail service@baukunst.tv Web www.baukunst.tv Öffnungszeiten: Verkauf: Mo-Fr 7-17.00 Uhr, Sa 9-12.00 Uhr Austellung: Mo 10-17.00 Uhr, Di-Fr 10-19.00 Uhr, Sa 10-15.00 Uhr

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

81


wirtschaft | anzeige

TOP-UNTERNEHMEN.NET

das Top Unternehmernetzwerk Vier Männer, ein Versprechen: Top-Qualität und Service für Bonn und die Region

Empfehlen sich gegenseitig gerne weiter: (von links): Dirk Vögeli (Karosserie & Lackier Centrum Vögeli), Manfred Limbach (Limbach-Secur), Richard Schmitz (Schmitz Baukunst – Parkett und Bodenbeläge), Reiner Huthmacher (Gothaer Bezirksdirektion)

D

irk Vögeli vom Karosserie und Lackier Centrum Vögeli, Manfred Limbach von Limbach-Secur Sicherheitstechnik, Richard Schmitz vom Bodenexperten Schmitz Baukunst und Reiner Huthmacher von der Gothaer-Bezirksdirektion Reiner Huthmacher kooperieren schon seit vielen Jahren.

Sie kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen – sie regulieren Unfallschäden, verkaufen Versicherungen, Parkett und Bodenbeläge oder Sicherheitstechnik – und empfehlen sich gerne weiter, da jeder von ihnen weiß, dass der Kunde beim jeweils n anderen gut aufgehoben ist.

Weitere Informationen zum Top Unternehmernetzwerk sowie zu den einzelnen Partnern finden Sie unter www.top-unternehmen.net Foto: Kirsten Glauner

Wir stehen für Ihre Sicherheit • Einbruchmeldeanlagen • Brandmeldeanlagen • Notrufzentrale (24 Stunden) • Alarmverfolgung • Videoüberwachung • Zutrittskontrolle • Zeiterfassung • Schließsysteme • Telekommunikationstechnik

Limbach-Secur

... seit mittlerweile 25 Jahren!

O

b Tag oder Nacht, Sommerferien oder Feiertage, beim Sicherheitsexperten Limbach-Secur im Meckenheimer Industriegebiet brennt immer Licht. Die hauseigene Notfruf-Service-Leitstelle ist rund um die Uhr besetzt. Sie ist Teil eines umfassenden Gesamtkonzepts mit dem

82

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Fokus auf Sicherheit. Zum Angebot gehört auch eine umfangreiche Palette modernster Hardware. Darunter zum Beispiel qualitativ hochwertige Funk-Alarmanlagen, die schnelle und flexible, aber dennoch zuverlässige Absicherung bieten. Für technikaffine hält Limbach-Secur Modelle bereit, die sich via Smartphone n oder Tablet bedienen lassen.

Limbach-Secur Sicherheitstechnik GmbH Bergerwiesenstraße 9 53340 Meckenheim Telefon 02225 9200-0 E-Mail info@limbach-secur.de Web www.limbach-secur.de

Fotos: Telenot, Limbach-Secur

www.top-unternehmen.net

Im Dienste Ihrer Sicherheit


anzeige | wirtschaft

ter bietet, voll ausschöpfen“, sagt Reiner Huthmacher von der Gothaer-Bezirksdirektion Huthmacher. Als Ergänzung zur knappen gesetzlichen Rente empfehlen er und sein Team eine private Zusatzrente, die den Versicherten für die gesamte Lebensdauer absichert. Über individuelle Optionen beraten die Experten gerne in einem persönlichen Gespräch. HW n

Wir leben länger, als wir denken!

» Weitere Informationen zur Initiative „7 Jahre länger“ der Deutschen Versicherer finden Sie unter: www.7jahrelaenger.de

Foto: YakobchukOlena/Fotolia.com

Wer die gewonnene Zeit voll auskosten möchte, muss jetzt vorsorgen.

D

ie meisten Deutschen unterschätzen ihre Lebenserwartung um durchschnittlich sieben Jahre. Das haben Umfragen gezeigt. Statt bei vermuteten 80,8 Jahren (für Frauen) beziehungsweise 77,4 Jahren (für Männer) liegt die durchschnittliche Lebenserwartung derzeit bei 88,7 und 84,7 Jahren. Mit ihr steigen auch

die Zahl der gesunden Jahre im Alter sowie die Länge des Ruhestands kontinuierlich. Das heißt: Die lebenslange Zukunftsvorsorge war nie wichtiger als heute! „Nur so können wir die Möglichkeiten, die uns das Leben im Al-

Gothaer Bezirksdirektion Reiner Huthmacher Fachwirt für Finanzberatung (IHK) Servicebüro für die Region Bonn/Rhein-Sieg Bisdorfer Weg 28 | 53332 Bornheim Telefon 02222 927190 E-Mail reiner.huthmacher@gothaer.de Web www.huthmacher.gothaer.de

DIE ERSTE ADRESSE IN BONN

www.top-unternehmen.net

Fullservice aus einer Hand

Unser aktueller Image-Film Unfallreparatur Fahrzeuglackierung Mechanik TÜV & AU Reifendienst Einlagerung Autovermietung Versicherungspartner

Karosserie & Lackier Centrum Vögeli e. K. Windgassenstraße 12 | 53229 Bonn T. 0228 3077730 | info@identica-voegeli.de www.identica-voegeli.de


gesundheit

WAS UNS PSYCHISCH STARK MACHT

Warum meistern manche Menschen Ausnahmesituationen besser als andere? „Resilienz heißt die Antwort“, sagt der Klinische Psychologe J. Christopher Kübler und verrät, wie er seinen Klienten hilft, ihre psychische Widerstandsfähigkeit zu trainieren.

84

Frühjahr 2017 · top magazin BONN


gesundheit

W

ir alle kennen sie: Menschen, die „Nerven wie Drahtseile“ haben, „ein Fels in der Brandung“ sind oder sich immer wieder als „Stehaufmännchen“ erweisen. Mit Redewendungen wie diesen beschreiben wir eine bemerkenswerte Eigenschaft, die Experten als Resilienz bezeichnen. Sie meinen ein Erleben und Verhalten, das uns nicht nur massiven Belastungen trotzen lässt – ganz im Sinne der lateinischen Bedeutung von „resilire = abprallen“ –, sondern mit dem wir unsere Herausforderungen meistern und dabei an ihnen sogar noch wachsen können. Wer meint, ihm sei von Hause aus nur wenig psychische Widerstandsfähigkeit in die Wiege gelegt, wird sich über folgende Erkenntnis freuen: Erfahrungen in Beratung, Coaching und Psychotherapie zeigen immer wieder, dass die meisten Menschen vielmehr Resilienzfaktoren in sich haben als geglaubt. Viele haben diese schlichtweg nicht aktiviert. Das heißt: Es steckt mehr in uns, als wir uns träumen lassen.

ALLGEMEINE RESILIENZFAKTOREN Dank ausgiebiger Forschungen können Wissenschaftler mittlerweile eine ganze Reihe zentraler Resilienzfaktoren benennen. Dazu zählen zum Beispiel intellektuelle Fähigkeiten, soziale Kompetenz,

Problemlösungskompetenzen, gute Selbstwirksamkeit und Selbststeuerung sowie erfolgreiches Stressmanagement. Resiliente Menschen erweisen sich zudem als lösungsorientiert, beziehungsfähig, offen, interessiert, selbstmotiviert, entschlossen, zielstrebig, sinnorientiert, positiv denkend, selbstachtsam, gelassen und in sich ruhend. Bei dieser weiter verlängerbaren Liste idealer Eigenschaften, stellt sich unweigerlich die Frage: Wie kann ich zu einer solchen Resilienzpersönlichkeit werden? Und vor allem: Ist es tatsächlich notwendig, alle diese Faktoren zu aktivieren, um den Widrigkeiten des Lebens gewachsen zu sein?

RESILIENZ ALS INDIVIDUELLE KOMPETENZ Diesbezüglich gilt es folgendes zu verstehen: Listen wie die der Resilienzfaktoren machen allgemeine Aussagen bezogen auf einen statistischen Durchschnitt der untersuchten Personen. Für den praktisch arbeitenden Coach, Berater oder Psychotherapeuten ist diese Form wissenschaftlicher Erkenntnisse weniger dienlich. In ihrem Arbeitsalltag geht es nämlich um einzelne Individuen und deren spezifische Lebenssituationen. Hier stellt sich vielmehr die Frage nach der individuellen Resilienzkompetenz. Sprich: Welchen Herausforderungen sieht sich dieser bestimmte »

ZUM AUTOR

Als Klinischer Psychologe und Betriebswirt schöpft J. Christopher Kübler (lic.phil.) aus einer 30-jährigen Berufserfahrung. Er führt eine Praxis für Psychotherapie im Institut i-Thera (Web: www.i-Thera.de / Mail: jchk@i-Thera.de) im Süden Bonns und arbeitet freiberuflich als Coach, Personal- und Teamentwickler. Darüber hinaus gibt er Kurse zum Thema Resilienz an der VHS-Bonn.

85


gesundheit

»

Orthopädischer und Sport­ medizinischer Schwerpunkt Behandlungsdauer 30 / 60 Minuten

Verbesserung und Linderung von funkti­ onellen Bewegungsstörungen

» Mensch gegenübergestellt? Welche auf ihn abgestimmten resilienten Verhaltensweisen wären für ihn zielführend? Und welche Resilienzfaktoren braucht er, um sich in dieser Art und Weise verhalten zu können? Ein Mensch, der beruflich ständig in exponierter Stellung steht, von dem diplomatisches Geschick erwartet wird (trotz seines cholerischen Temperaments) und dem die Zeit ständig im Nacken sitzt (was seinem Bluthochdruck nicht gerade entgegenkommt) braucht darauf abgestimmte Kompetenzen. Wiederum andere Resilienzfaktoren helfen jemandem, dem hohe permanente Konzentration abverlangt wird, der dazu neigt, einen gewissen Phlegmatismus zu pflegen und der mindestens einmal am Tag mehr oder weniger starke Kopfschmerzattacken hat. Genau darum geht es in der Praxis des Resilienzcoachings: um individuelle Antworten und Vorgehensweisen für jeden Einzelnen.

Nachsorge von Operationen Prävention von Fehl­/Überlastungen Betreuung von Leistungs­/Hobby­Sport­ lern vor, während und nach Wettkämpfen. Musiker und Eventbetreuung – Physio for artists

Privatpraxis für Physiotherapie Villemomblerstraße 13 · 53123 Bonn Telefon 0228 71017283 info@physio-teichmann.de www.physio-teichmann.de 86

PRAXIS DES RESILIENZCOACHINGS Je nach Resilienz- und Persönlichkeitskonzept gibt es im Coaching sicherlich ganz unterschiedliche Herangehensweisen. Ein hilfreiches Vorgehen basiert auf der Potentialhypothese. Diese besagt, dass die meisten Menschen kein wesentliches Defizit an Resilienzkompetenz haben, das irgendwie ausgeglichen oder gestopft werden müsste. Das heißt: Wir haben an Kompetenz was wir brauchen, sie ist (zeitweise) nur nicht (ausreichend) aktiviert. Resilienzcoaching in diesem Sinne bedeutet dann „Schatzsuche“ und „Schatzverwertung“. Es geht darum, bereits vorhandene Kompetenzen aufzufinden und sie zu aktivieren. Hierbei können psychologische Methoden helfen, die jeder von uns auch im Alltag bei seinem eigenen „Psychomanagement“ benutzt


Fotos: Yuriy Shevtsov/lassedesignen/fotolia.com

gesundheit

– meistens jedoch ohne es zu bemerken und teilweise noch nicht so vielseitig und geschickt wie möglich. Das liegt daran, dass dieses „Psychomanagement“ in der Regel unbewusst und unwillkürlich abläuft. Experten sprechen von hypno-imaginativen, psychoenergetischen und systemisch-lösungsfokussierten Techniken, die es im Coaching zu optimieren gilt. Zum Beispiel indem wir willkürlich auf unsere unwillkürlich wirkende Kompetenz zuzugreifen lernen. Dadurch, dass in dieser Art des Resilienzcoachings sowohl an vorhandene Kompetenzen als auch an bereits alltäglich verwendete „Psycho-Techniken“ angeknüpft wird, ist die Chance recht groß, schon in kurzer Zeit zu einer spürbaren Verbesserung der eigenen Resilienzkompetenz zu gelangen. Denn wie gesagt: Es liegt mehr in uns, als n wir uns träumen lassen!

GESCHICHTE DER RESILIENZFORSCHUNG 1950 führte Jack Block den Begriff „Resilienz“ in die Wissenschaft ein. Zunächst blieb dieser jedoch ohne weitere Beachtung. Erst 20 Jahre später griffen Emmy Werner und Ruth Smith das Thema in einer viel beachteten Langzeitstudie an Kindern der Insel Kauai wieder auf. Ihre Fragestellung: Warum entwickeln sich Kinder unter gleich schlechten Bedingungen so unterschiedlich? Sie hatten beobachtet, dass die einen durch diese Bedingungen schwer belastet und psychisch beeinträchtigt wurden. Andere wiederrum schienen an den Umständen sogar gewachsen zu sein. Die Forscherinnen schrieben dies einer unterschiedlichen Resilienzausstattung zu. Ein Großteil der Resilienzforschung befasst sich seither mit der Frage, welche psychischen Faktoren Resilienz bewirken und welche Umwelt- beziehungsweise Erziehungsbedingungen entscheidenden Einfluss auf diese Faktoren haben. Die aktuelle Popularität des Begriffs „Resilienz“ steht im Zusammenhang mit der wachsenden Sensibilität für Themen wie Stress, Coping, Burnout, Salutogenese und Achtsamkeit. Sie alle zielen auf ein praktisches Kernproblem ab: Wie können Menschen ihre psychische Kompetenz so fördern und entwickeln, dass sie die Herausforderungen des Alltags gesund meistern?

Jugendtraining kostenlos Jeden Samstag 14:00 - 17:00 h

„Leidenschaft Golf“ erleben II.Einsteigerkurs

Sonntags von 10:00-12:00h

99 €

für 2 x 120min

III. Platzreifekurs PE15 = 15 Stunden in 6 Wochen PE40 = 40 Stunden in 12 Wochen

249 € 319 €

* *

* exclusive Prüfungsgebühr

I. Schnupperkurs jeden Sonntag von 12:30-14:00h

19 €

Vom Schnupperkurs bis zur Platzreife ! Anmeldung und Infos unter: Telefon 02226-10050 oder www.golfschlossmiel.de/kurse

Ab

Schlossallee 1 / 53913 Swisttal-Miel / Telefon 02226-10050 / mail@schlossmiel.de

19 €


gesundheit | anzeige

Straff

Die Schwerkraft ist der ärgste Feind großer Brüste. Vor allem, wenn ein schwacher Hautmantel das Gewicht nicht mehr halten kann. Mit Brustreduktionen und -straffungen rückt Dr. Daniel Sattler, Leiter der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie an der Beta Klinik Bonn, hängenden Brüsten zu Leibe.

V

olle, große Brüste gelten bei Männern wie auch Frauen als begehrenswert. Für so manche Trägerin erweisen sie sich jedoch als Last. In Extremfällen sind es bis zu zwei Kilogramm pro Brust, die Schäden an der Wirbelsäule, chronische Nackenverspannungen oder Haltungsschäden verursachen. Vor allem junge Betroffene fühlen sich in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt, sportliche Aktivitäten werden mitunter zur Qual. Kommt zusätzlich ein schlaffer Hautmantel hinzu, sei es durch Gewichtsabnahme, Schwangerschaft oder genetische Veranlagung, bewegt sich der Busen über kurz oder lang nach unten.

88

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Reduktion vs. Straffung Im Falle einer Verkleinerung entnimmt er einen Teil der Brustdrüsen, des Gewebes sowie der Hauthülle und formt anschließend eine kleinere, wohlproportionierte Brust. Ist nicht primär das Volumen, sondern eher die erschlaffte Form ein Problem, empfiehlt der Chirurg eine Straffung. „Auch ein kleiner oder normal großer Busen kann aufgrund eines schwachen Hautmantels aus der Form geraten“, sagt Dr. Daniel Sattler. „Dann ist der Eingriff in der Regel rein ästhetischer Natur.“ Liegt hingegen eine medizinische Indikation vor, sind private wie auch gesetzliche Krankenkassen bereit, sich an den Kosten zu beteiligen. Form und Funktion Zu den chirurgisch größten Herausforderungen gehört die optimale Platzierung der Brustwarze. „Dabei geht es nicht nur um ein ästhetisch schönes Ergebnis, sondern auch darum sicherzustellen, dass es nach dem Eingriff nicht zu Gefühlsstörungen kommt und auch die Stillfähigkeit erhalten bleibt“, sagt Dr. Daniel Sattler. Im Rahmen einer obligatorischen Nachuntersuchung kontrolliert er den Heilungs-

Mehr Lebensqualität dank Brustreduktion

verlauf und überzeugt sich von Form und Funktion des Ergebnisses. Weiß der operierende Arzt, was er tut, bleiben in der Regel nur feine Narben zurück. Unkomplizierter als Brustaufbau Da es sich bei Reduktionen und Straffungen ausschließlich um eine Umverteilung des eigenen Gewebes handelt, verläuft die Heilungsphase in der Regel deutlich unkomplizierter und auch schmerzfreier als bei einem Brustaufbau. Schon einen Tag nach dem Eingriff dürfen Patientinnen die Klinik wieder verlassen. Anschließend sollten sie sich zu Hause noch ein bis zwei Wochen schonen – Experten sprechen hier von „Down Time“. Etwa vier Wochen muss zudem ein Kompressions-BH getragen werden. Spezialisten unter sich Um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben, informiert sich Dr. Daniel Sattler regelmäßig auf internationalen Symposien und Kongressen. Jüngst nahm er an einem Workshop der Sebbin University in Zürich teil. Dort operierte er gemeinsam mit Patrick Mallucci MD aus Großbritannien, einer europäischen Größe im Bereich der Brustchirurgie. Know-how trifft Komfort Neben den medizinischen Vorzügen wissen viele auch das angenehme Umfeld der Beta Klinik zu schätzen. Immerhin erinnert dieses eher an ein komfortables Sternehotel – von Krankenhausatmos­

Fotos: Christiane Kappes, Africa Studio/Piotr Marcinski/Fotolia.com

Mit der Ästhetik leidet nicht selten auch das seelische Wohlbefinden, von Reizungen und Hautausschlägen unter der hängenden Brust ganz zu schweigen. Genauso häufig wie Vergrößerungen durch Implantate oder Eigenfett, führt Dr. Daniel Sattler daher Brustreduktionen und -straffungen durch.

statt schlaff


anzeige | gesundheit

Dr. med. Daniel Sattler

Dr. med. Daniel Sattler ist 1977 in São Paulo, Brasilien, geboren und in Bonn aufgewachsen. Seine medizinische Ausbildung führte ihn neben Stationen an der Uniklinik von Rio de Janeiro auch an die Privatklinik für Ästhetische Chirurgie von Dr. Kai Kaye in Marbella, Spanien. Zuletzt war er als Oberarzt am Universitätsklinikum Magdeburg in der Klinik für Plastische-, Ästhetischeund Handchirurgie mit rekonstruktivem Schwerpunkt tätig. Heute leitet er die Plastische und Ästhetische Chirurgie in der Beta Klinik. Jüngst wurde er ins Editorial Board des „Gavin Journal of Plastic and Reconstructive Surgery“ (Illinois/USA) berufen.

JAYATRI TAMANG

©Arjun Shah | www.facebook.com/ArjunShahOfficial

Beta Humanitäre Hilfe Initiative für Plastische Chirurgie in der Dritten Welt Um Menschen zu helfen, die sich sonst eine medizinische Behandlung nicht leisten können, reist Dr. Daniel Sattler mit einem Team erfahrener Chirurgen, Anästhesisten und Pfleger regelmäßig in die Dritte Welt. Der Verein gewann den „Health Media Award 2014“ und wurde erneut für den „Health Media Award 2016“ nominiert.

Helfen auch Sie! Unterstützen Sie die Mediziner mit einer Spende.

Nepal 2017

phäre keine Spur. Begleitende Angehörige oder Freunde können im benachbarten Kameha Grand Hotel unterkommen. Eine Option, auf die besonders die vielen internationalen Patienten gerne zurückgreifen. Auf Wunsch übernimmt die Beta Klinik auch die Organisation der Anreise und des Aufenthaltes: von der Flug- und Hotelbuchung über Ausflüge in Bonn und Umgebung bis hin zum Shuttleservice vom und zum Flughafen. Auch das gehört zum umfassenden Service der Bonner Privatklinik. HW n

Plastische und Ästhetische Chirurgie Beta Klinik Joseph-Schumpeter-Allee 15 53227 Bonn Telefon E-Mail Web

0228 909075-778 plastische-chirurgie@betaklinik.de www.beta-plastische-chirurgie.de

89

Im September 2017 reisen Dr. med. Daniel Sattler (rechts), PD Dr. med. Armin Kraus und Dr. med. Lisa Gambhir erneut nach Nepal.

Spendenkonto Kreissparkasse Köln IBAN: DE21370502990047009145 BIC: COKSDE33XXX

www.beta-humanitarian-help.org


gesundheit | anzeige

Erleben Sie die bunte Welt des Hörens Wer bei Hörgeräten an klobige Störenfriede im und ums Ohr denken muss, hat die technische Entwicklung der vergangenen Jahre nicht verfolgt. Das Team von Tapella Hörakustik bringt Interessierte gerne auf den neuesten Stand – seit Februar auch in einer neuen Filiale in Bonn-Kessenich.

Praktisch unsichtbar: das In-Ohr-Hörgerät Silk von Signia (Siemens)

90

Frühjahr 2017 · top magazin BONN


anzeige | gesundheit

Mario Tapella (Inhaber) und René Scheuern (Filialleiter)

I

Fotos: Gottfried Pelzer, Signia/Siemens

m Büro eine Klangkulisse aus klingelnden Telefonen und surrenden Druckern. Im Café laute Diskussionen am Nebentisch, flankiert von klappernden Tassen und Tellern. Selbst Normalhörende tun sich in solchen Situationen schwer. Noch anstrengender sind sie für Menschen mit Hörschwäche. Bislang. Denn Hörgeräte der aktuellsten Generation erreichen hier einen völlig neuen Level an Hörkomfort. Gleichzeitig verstecken sie sich nahezu unsichtbar im Ohr. „In den vergangenen Jahren haben es Entwickler geschafft, immer ausgefeiltere Technik auf immer kleinerem Raum zu verstauen", sagt Mario Tapella. Der Hörakustikmeister hat sich auf dezente In-Ohr-Lösungen mit vielfältigsten High-Tech-Optionen spezialisiert. Kleine Hülle, große Leistung Die neuesten Modelle können auf direktem Wege Signale vom Smartphone oder dem TV empfangen – via Bluetooth, ganz ohne Schnittstelle. Über eine App lassen sich nicht nur Funktionen wie Lautstärke regulieren, sondern auch spezialisierte Programme für unterschiedliche Hörsituationen auswählen: beim Fernsehen, zum Fahrradfahren, auf einem Konzert. Ganz aktuell bietet der Hersteller Signia (Siemens) zudem die Möglichkeit, Hörge-

räte per TeleCare einzustellen. Das heißt: Ein Experte kann die Feinjustierung via Smartphone aus der Ferne vornehmen. Das erweist sich nicht nur im stressigen Arbeitsalltag, sondern auch im Urlaub als äußerst hilfreich – wenn einem zum Beispiel an der Nordsee der Wind um die Ohren pfeift. Kampf den Ohrgeräuschen Auch individuell angepasste Gehörschutz-Lösungen – zum Beispiel für Jäger, Musiker oder Menschen mit schnarchenden Partnern – gehören zum Tapella-Portfolio. Genauso wie sogenannte Tinnitus-Masker. Diese sind unabhängig von oder in Kombination mit neueren Hörgeräten zu haben und können lästige Ohrgeräusche durch spezielle Rauschfrequenzen maskieren. „Mitunter reicht bei Betroffenen, die gleichzeitig an einem Hördefizit leiden, schon ein gängiges Hörgerät aus“, sagt der Hörakustikmeister. „In circa 30 Prozent der Fälle ist das Gehirn durch die neuen Hörreize so abgelenkt, dass der Tinnitus verschwindet.“ Nicht zu lange warten! Mario Tapella hofft, dass durch die neuen Möglichkeiten immer mehr und vor allem auch junge Menschen den Weg zum

Akustiker finden. „Während fast jeder, der schlecht sieht, eine Brille trägt, gibt es gegen Hörgeräte noch Vorurteile“, sagt er. Dabei gilt: Je früher der Hörverlust attestiert wird, desto besser können Hörgeräte helfen. Hat das Gehirn erst mal verlernt, bestimmte Geräusche zu verarbeiten, muss es sich erst mühsam wieder an die bunte Welt des Hörens gewöhnen. HW n

Tapella Hörakustik Filiale Bonn-Kessenich Hausdorffstraße 183 53129 Bonn Telefon 0228 36815696 E-Mail tapella.hoerakustik@gmail.com Web www.hoeren-sehen.com Filiale Rheinbach Keramikerstraße 61 | 53359 Rheinbach Filiale Meckenheim Neuer Markt 23 | 53340 Meckenheim

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

91


gesundheit

92

Frühjahr 2017 · top magazin BONN


gesundheit

Aroma therapie Düfte sorgen für gute Laune, stimulieren und tragen zur Entspannung bei. Außerdem haben sie eine gesundheitsfördernde Wirkung.

S

ie gilt als eine der ältesten Behandlungsmethoden der Menschheit: die Aromatherapie. Bereits die alten Griechen, Araber, Chinesen und Inder erkannten, dass Menschen für Düfte empfänglich sind und ausgesprochen positiv auf die verschiedensten Duftessenzen reagieren. Als Begründer der Aromatherapie gilt j­edoch der französische Chemiker René-Maurice Gattefossé. Er entdeckte, dass unser Riechorgan rund zehntausend Gerüche erfassen kann, weit mehr als das Ohr Töne. Die Aromatherapie arbeitet mit sogenannten ätherischen Ölen. Diese sind aus Pflanzen gewonnene Duftstoffe, die in fast allen duftenden Pflanzen enthalten sind,

jedoch in unterschiedlichen Mengen. Jeder Pflanze wird ein Energiepotenzial zugeschrieben, das sie auf den Menschen übertragen kann. Die Folge: Die Selbstheilungskraft des Körpers wird aktiviert, das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele wiederhergestellt und das Wohlbefinden gesteigert. Eine bedeutende Rolle hierbei spielt der Geruchssinn des Menschen, der in direkter Verbindung mit der Hirnanhangdrüse steht. Diese reguliert wichtige Körperfunktionen wie Wachstums-, Sexual- und Stoffwechselaktivitäten oder zum Beispiel die Verdauung, Atmung und Herztätigkeit. Aber auch für Menschen ohne Geruchssinn ist eine Aroma­ therapie sinnvoll, da die ätherischen Öle ebenfalls über die Haut oder die

Lunge in die Blutbahn gelangen können. Die meisten ätherischen Öle enthalten Monoterpene, die leicht durch Zellmembranen dringen und bereits nach wenigen Minuten im Blut nachzuweisen sind. Im Vollbad werden die Terpene sowohl durch die Haut aufgenommen als auch über die Atemwege inhaliert. Ätherische Öle können jedoch auch zur Haarpflege, als Kompresse, für Massagen, als Sauna-Aufguss oder in Duft­lampen verwendet werden. „Als ich der Welt der ätherischen Öle begegnete, wusste ich nicht, und ich hielt es auch nicht für möglich, dass duftende Öle mir einmal die Geheimnisse der Welt der Duftmedizin eröffnen würden“, sagt die erfahrene Aromapraktikerin Maria »

Pflanzen haben unterschiedliche Energiepotenziale.

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

93


gesundheit

» L. Schasteen. Sie hat die uralte Aromatherapie zu einem neuen Ansatz des energetischen Heilens weiterentwickelt. In ihrem Buch „Duftmedizin“ finden sich Öle, die ein trauriges Gemüt auf ganz natürliche Art und Weise wieder aufmuntern, lebenswichtige Organe unterstützen, den Arbeitsplatz ­harmonisieren und sogar Zigarettengeruch kurzerhand neutralisieren. Wer sich bei der Arbeit besser konzentrieren möchte, reibt sich Pfefferminzöl auf Stirn, Schläfen und Nacken. Fühlt man sich fiebrig heiß, reibt man das Pfefferminzöl auf die Fußsohlen. Hier wirkt es wie ein Temperaturregler. Zur Unterstützung von Magen und Verdauung wird ein Tropfen auf die Magengegend massiert. Bei chronisch kalten Füßen hilft ein Fußbad mit

94

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

wärmendem Ingwerpulver. Dafür Ingwerpulver in das warme Fußbad geben oder Ingwerscheiben zehn Minuten lang kochen, abseihen und den Sud hinzufügen. Nach dem Fußbad die Sohlen zusätzlich mit Wintergrünöl einreiben. Das hält die Füße schön warm. Zitrone hebt die Stimmung und steigert die Konzentration um bis zu 50 Prozent. Dabei genügt schon das einfache Riechen des Zitronenöls. In Wasser oder Tee getrunken, wirkt Zitrone reinigend und hat eine entgiftende Wirkung auf Drüsen, wobei es Schwermetalle und Lösungsmittel aus dem Körper herausfiltern kann. Zudem neutralisiert es freie Radikale und unterstützt den Lymphfluss. Aber Vorsicht: Zitrusöle sind photosensitiv! Die Sonne bündelt ihre Kraft in der

Schale, um die Frucht auch dann zum Reifen zu bringen, wenn es regnet und nur wenig Sonnenlicht vorhanden ist. Zitronenöl, auf der Haut aufgetragen, ruft Irritationen hervor, wenn man sie dem Sonnenlicht oder der UV-Strahlung aussetzt. Daher die direkte Bestrahlung der Haut für etwa 24 bis 48 Stunden meiden. Lavendel gilt als das beliebteste und vielseitigste ätherische Öl. Aufgrund seiner keim- und entzündungshemmenden Eigenschaften lässt sich Lavendel bei allen Hautproblemen wie Schnittwunden, Verbrennungen, Hautreizungen, Akne und Insektenstichen einsetzen. Lavendel unterstützt den Regenerationsprozess der Haut und beruhigt die Nerven. Laven- »


OB GOLF, TENNIS, SKI ODER ARBEIT: MIT UNSEREM TRAINING MACHEN IHRE MUSKELN ÜBERALL EINE GUTE FIGUR. UNSER KOSTENLOSES EINFÜHRUNGSTRAINING: JETZT ANMELDEN. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin für Ihr kostenloses Einführungstraining unter kieser-training.de oder unter Telefon (0228) 967 73 60. Kieser Training Bonn | Kieser Training GmbH | Römerstraße 214-216

1967–2017 1967–2017

50 STARKE STARKE JAHRE JAHRE 50 TAGE 50 TAGE KOSTENLOS KOSTENLOS TRAINIEREN* TRAINIEREN*


Für Zahnfleischentzündung, lockere Zähne und bei schlechtem Atem ist das Ölziehen beliebt. Es unterstützt auch bei vielen anderen Problemen wie Kopfschmerz, Migräne, Diabetes und Asthma und sorgt für weißere Zähne. Dafür einen Tropfen ätherisches Öl auf einen Löffel geben und so viel Olivenöl hinzufügen, wie es seinem eigenen Empfinden entspricht. Beliebt sind Zitrusöle, Pfefferminze, Grüne Minze und Basilikum. Bei Atemwegsbeschwerden kommen Pfefferminze, Eukalyptus, Teebaum­öl und Zitronenöl zum Einsatz. Je zwei Tropfen davon mischen und zur Dampf-Inhalation nehmen oder in einen Diffuser geben. Zum Ein­reiben auf Brust und Hals zur selben Mischung greifen und Mandelöl hinzufügen. Diese Öle entspannen, öffnen die Atemwege und verringern die Entzündung der Schleimhäute. Für empfindliche Haut und gereizte Augen gibt man fünf Tropfen Lavendel, fünf Tropfen römische Kamille und vier Tropfen Weihrauch zusammen mit einem Tee-

96

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

löffel Mandelöl in ein Glasfläschchen mit Roll-on-Aufsatz. Vor Gebrauch gut schütteln. Verspürt man ein Jucken, verwendet man den Roll-on in weitem Bogen um die Augen. Nach einigen Tagen verschwinden der Juckreiz und die roten, geschwollenen Augen. Vorsicht, dass nicht unabsichtlich ein ätherisches Öl in die Augen kommt. Es brennt und muss mit einem Pflanzenöl ausgewischt werden. Bei Kopfschmerz zehn Tropfen Pfefferminzöl, zehn Tropfen Basilikumöl, acht Tropfen Majoranöl und drei Tropfen Immortelleöl mischen und im Kopf- und Nackenbereich auftragen. Eine der sichersten und effektivsten Stellen, Öle aufzutragen, sind die Fußsohlen.

Von hier geht es direkt über die Blutbahn zu der Stelle im Körper, an der es gebraucht wird. Wie eine Akupunkturnadel den elektrischen Reiz auslöst und das Signal augenblicklich ans Gehirn leitet, genauso arbeiten auch ätherische Öle durch ihre elektrisierenden Dufteigenschaften. Sie weisen das Gehirn an, Hormone und Peptide auszuschütten, Sauerstoff in die Zellen zu bringen, die Nerven zu entlasten oder Blutstillung und Wundheilung zu veranlassen, um nur einige wenige Auf­gabenbereiche ätherischer Öle anzusprechen. Eines jedoch darf man nicht vergessen: Bei ernsthaften Krankheiten ist ärztliche Hilfe natürlich unumgängHanne Mattern ■ lich.

top auswahl „Duftmedizin. Ätherische Öle und ihre therapeutische Anwendung“ von Maria L. Schasteen. Das praktische Handbuch der erfahrenen Aromapraktikerin enthält zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten von ätherischen Ölen und Aromaessenzen zur seelischen und körperlichen Gesundung. Crotona Verlag

daffodilred/279photo/fotolia.com

» delöl, sagen Experten, wirkt wie ein Antihistaminikum und ist daher sehr nützlich bei Allergien. Fenchelöl ist hilfreich, um die Östrogen-Produktion anzuregen. Es unterstützt die Verdauung, das Herz, die Durchblutung und das Atmungssystem. Verdünnt wird es zur Massage verwendet, bei Verdauungsstörungen auf den Bauch gerieben und in der Aromaküche eingesetzt.

Fotos: rdnzl, JPC-PROD, Kotkoa/Fotolia.com (3), Crotona Verlag (1),

gesundheit


Ein gesunder Betrieb braucht gesunde Mitarbeiter. Welche Krankenkasse unterstĂźtzt mich dabei?

Profitieren Sie und Ihre Mitarbeiter vom betrieblichen Gesundheitsmanagement der IKK classic. Sichern Sie sich 500  Bonus. Weitere Informationen unter unserer kostenlosen IKK-Firmenkundenhotline: 0800 0455 400. Oder auf www.ikk-classic.de/bgm


freizeit

Hello sunshine! Jetzt fahren wir wieder

OBEN OHNE Diese neuen Open-Air-Modelle läuten die heiß ersehnte Cabrio-Saison ein.

Frischer Wind bei AMG Mercedes-AMG baut die GT-Familie weiter aus. Ganz neu ist der GT C Roadster, der mit einer komplett neuen Leistungsstufe sowie zahlreichen optischen und technischen Details des Topmodells GT R auf den Markt kommt. Im offenen Topmodell GT C Roadster leistet der Vierliter-V8-Biturbo 557 PS und 680 Nm maximales Drehmoment. Mit 316 km/h und einer Sprintzeit von 3,7 Sekunden auf 100 km/h gehört der GT C zu den schnellsten Serienautos der Welt. Auch im Roadster bleibt es bei der Transaxle-Anordnung. Serienmäßig an Bord sind die AMG Performance-Abgasanlage, das Sportfahrwerk inklusive verstellbarer Dämpfer und ein elektronisches Sperrdifferenzial.

98

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Autor: Jürgen Bruder | Fotos: Hersteller

Mercedes AMG GT C Roadster


freizeit

Audi A5 und S5 Cabriolet

Neues Auto?

Offen für intensiven Fahrspaß

Hier gibt’s die günstige Versicherung!

Neues Auto?

Mit der Premiere des neuen Audi A5 Cabrio ist die A5-Familie in neuer Generation vollzählig. An Bord des offenen Mittelklasse-Modells genießen bis zu vier Personen intensiven Fahrspaß. Das vollautomatische Akustikverdeck öffnet und schließt bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h. Im Audi S5 Cabrio sorgt ein neuer SechszylinderTurbomotor mit 354 PS und 500 Nm Drehmoment für Top-Fahrleistungen. Im Vergleich zum Vorgängermodell verzeichnen die Motoren einen Leistungszuwachs um bis zu 17 Prozent, während ihr Verbrauch um bis zu 22 Prozent zurückgegangen ist. Sämtliche Aggregate vereinen hohe Effizienz mit sportlicher Kraftentfaltung und hoher Laufkultur.

Hier gibt’s die günstige Versicherung!

Holen Sie sich jetzt bei uns Ihr Angebot und überzeugen Sie sich. Wir bieten: Holen Sie sich jetzt bei uns Ihr Angebot und • Niedrige Beiträge überzeugen Sie sich. • Top-Schadenservice Wir bieten: • Beratung in Ihrer Nähe • Niedrige Beiträge Am besten, Sie informieren sich gleich. • Top-Schadenservice Wir beraten Sie gerne. • Beratung in Ihrer Nähe Geschäftsstelle Am besten, Sie informieren sich gleich. Bonn Wir beraten Sie gerne. Tel. 0228 522415 GS-Bonn@HUK-COBURG.de Geschäftsstelle Pfarrer-Byns-Str. 1 Bonn 53121 Bonn Tel. 0228 522415 Mo.–Do. 8.00–18.00 Uhr GS-Bonn@HUK-COBURG.de Fr. 8.00–16.00 Pfarrer-Byns-Str. 1 Uhr sowie nach 53121 BonnVereinbarung Mo.–Do. 8.00–18.00 Uhr Fr. 8.00–16.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Ford Mustang Cabriolet

Drei von vier Käufern nehmen den V8-Motor Der Neue trägt die traditionellen Charakterzüge des klassischen Mustang: das Haifischmaul vorne und die drei geteilten Lichter hinten, unverwechselbare Insignien des Urponys. Angeboten wird das Auto mit einem 2,3 Liter großen Vierzylinder-Turbo oder einem 5,0-Liter-V8-Saugmotor. Allerdings gehören ein Mustang und der V8 zusammen wie Mick Jagger und Keith Richards. Die Ankündigung, dass Ford seinen Klassiker auch in einer europäischen Version anbieten wird, hat im vergangenen Jahr einen Kaufrausch ausgelöst. Etwa ein Drittel der Käufer wählte das Cabriolet, gut drei Viertel den V8, mit dem der Mustang den Zusatz GT erhält.

99


freizeit

Porsche 911 Cabriolet Bester Open-Air-Elfer aller Zeiten Die Biturbo-Motoren des neuen Porsche 911 Cabriolet sorgen für mehr Leistung, deutlich mehr Drehmoment, ein hohes Drehvermögen und weniger Verbrauch. Unter der Haube verbergen sich sechs Zylinder, 3,0 Liter Hubraum und zwei verschiedene Motorisierungen: mit 272 kW (370 PS) sowie als S-Modell mit 309 kW (420 PS). Das innovative Stoffverdeck der neuen Cabriolet-Modelle erreicht nicht nur die Eleganz der Silhouette des 911 Coupé, dank niedrigem cW-Wert und leichten Materialien kommen die Cabriolets auch verblüffend nah an die Performance eines geschlossenen Elfers heran.

BMW 4er Cabriolet Inbegriff purer Freiheit Ein halbes Jahr nach Markteinführung des BMW 4er Coupé ergänzte das BMW 4er Cabrio dessen Dynamik und Eleganz um das Vergnügen des offenen Fahrens. Alle Benzin- und die VierzylinderDieselmotoren der neuen BMW 4er Reihe stammen aus der aktuellen BMW EfficientDynamics Motorenfamilie und verfügen über die BMW TwinPower Turbo Technologie. Für alle neuen BMW 4er sind drei Benziner mit 184 PS, 252 PS und als Top-Motorisierung im 440i mit 326 PS erhältlich. Dazu kommen drei Diesel mit 190 PS, 258 PS und im 435d xDrive mit 313 PS. Das BMW M4 Cabrio verkörpert den Typus des uneingeschränkt alltagstauglichen Hochleistungssportwagens mit 431 PS, was ihm serienmäßig zu außergewöhnlicher Performance verhilft.

100

Frühjahr 2017 · top magazin BONN


freizeit

Mazda MX 5 Die unendliche Leichtigkeit des Fahrens Wenn es nur um die Lust an der Bewegung geht, die innige Zwiesprache zwischen Mensch und Maschine, die Freude am Offenfahren, ja am Fahren überhaupt, ist jeder MX-5 eine Offenbarung. Der MX-5 schafft das Kunststück, ein zeitgemäßes Maß an Komfort und Sicherheit zu bieten und doch weniger als der einfachste Mini zu wiegen. Ganz einfach, weil er konsequent auf Reduktion setzt. Dieses Konzept ermöglicht neben der einzigartigen Leichtigkeit des Fahrens und dem unverfälschten Roadster-Gefühl auch konkurrenzlos niedrige Preise. Der 1,5-Liter-Motor liefert 131 PS, der 2-Liter kommt auf 160 PS. Für den Fahrspaß ist die Leistung unerheblich und manchmal ist weniger sogar mehr!

Neue Prüfstelle in Bornheim! Unsere Serviceleistungen: ƒ Hauptuntersuchung mit Prüfung des Abgasverhaltens ƒ Sicherheitsprüfung für Nutzfahrzeuge ƒ Gasprüfung für Wohnwagen und Wohnmobile ƒ ADR/Gefahrgut ƒ UVV an Fahrzeugen ƒ EG/ECE-Übereinstimmungsbescheinigungen für Export ƒ Schaden- und Wertgutachten ƒ Unfallgutachten ƒ Begutachtung von technischen Änderungen

Mercedes E-Klasse Cabriolet

Terminvereinbarung unter Tel. 02222 964825 Ihre TÜV Rheinland Prüfstelle Bornheim Auf dem Gelände der RKG TruckService GmbH & Co. KG Mary-Anderson-Straße 1 53332 Bornheim

Faszinierendes Fahrgefühl Cabriolet fahren in einer neuen Dimension: Das E-Klasse Cabriolet kombiniert progressive Formen, innovative Technik sowie hervorragende Fahr- und Aerodynamikeigenschaften. Eine einmalige Mischung. Die Dieselmotoren der E-Klasse vereinen, was lange Zeit als unvereinbar galt: maximale Durchzugskraft und außergewöhnliche Laufruhe. Gleichzeitig verbrauchen sie dank innovativer Technologien so wenig Kraftstoff wie nie zuvor. Das garantiert ein Höchstmaß an Fahrspaß bei niedrigen Verbrauchswerten. Alle erhältlichen Aggregate verbinden Dynamik mit Nachhaltigkeit. Möglich wird dies durch ganzheitliche Fahrzeugoptimierungen, die seit Jahren kontinuierlich zu niedrigeren Verbrauchs- und Emissionswerten führen.

101


freizeit

TOP ARBEIT, FAIRER PREIS: UNSER HU-SERVICE

VW Beetle Cabriolet Ikone in aller Welt UNSCH

AUF W

CK BCHE VORA

S GRATI

Durchführung der Hauptuntersuchung nach § 29 StVZO durch eine der amtlich anerkannten Prüforganisationen (TÜV, Dekra od. GTÜ): Vorabckeck gratis Auf Wunsch werden notwendige Reparaturen direkt ausgeführt

Der Beetle gilt als ein Statement der Individualität. Besonders beliebt ist er in Nordamerika, China, Europa sowie Indien plus Fernostasien. Die USA sind traditionell eine Beetle-Hochburg, insbesondere an der Ost- und Westküste. Zu Europa gehört der Beetle ohnehin seit Ewigkeiten. Die Menschen beider Kontinente wuchsen quasi mit dem Käfer als permanentem automobilen Begleiter auf, erfreuten sich dann am New Beetle und übertrugen diese Leidenschaft auf den Beetle. Für das geschlossene Modell sowie die Cabriolet-Variante stehen drei TSI-Motoren mit 105 PS, 150 PS und 220 PS und zwei TDI-Motoren mit 110 PS und 150 PS zur Verfügung. Effiziente Vierzylinder, die allesamt ein Plus an Power dank Turboaufladung kennzeichnet.

Jaguar F-Type Cabriolet Ganz schön sportlich

MEISTERSERVICE RUND UMS AUTO Für Fahrzeuge aller Marken. Von A wie Antrieb bis Z wie Zahnriemen. · Reifen und Felgen · Wartung/Inspektion nach Herstellervorgabe · 3D-Achsvermessung · Öl-Service · Bremsen- und Fahrwerk-Service · Klima-, Licht-, und Autoglas-Service · Batterie-Service

Mit einem betont sportlichen Interieur zeigt er sich als neue Speerspitze der F-TypeBaureihe. Das serienmäßige Sport Design Paket umfasst einen Frontsplitter in glänzendem Schwarz sowie stärker ausgestellte Seitenschweller und einen HeckVenturi in Wagenfarbe. Mit ausgefeilter Leichtbauweise in Aluminium, souveräner Kraftentfaltung, perfekten Proportionen und außergewöhnlichem Design bleibt auch das Modelljahr 2017 den Grundsätzen der Jaguar-DNA treu. In der Topversion SVR ist der F-Type mit einem auf 575 PS gesteigerten 5.0 Liter V8 Kompressor bestückt. Der Top-Athlet bewältigt den Sprint von 0 auf 100 km/h in 3,7 Sekunden.

Online-Terminvereinbarung: meintermin.driver-center.de Driver ™ Center Bonn Koblenzer Straße 105 D-53177 Bonn Telefon: +49(0)228 88685353 E-Mail: info@driver-bonn.de www.driver-bonn.de 102 Herausgeber: Pneumobil GmbH · 64747 Breuberg


freizeit


freizeit | anzeige

Paradiesische Osterüberraschung Verschenken Sie Entspannung in Form eines Gutscheins für die Thermen & Badewelt Euskirchen. Ein Tipp für Kurzentschlossene: Die Gutscheine lassen sich im OnlineShop sofort ausdrucken.

Auszeit unter

Palmen

zum Beispiel duftende Schoko-Gesichtsmasken zum Einsatz. Salzfrühlingsfrischer Wellness-Kick: Die oder Zuckerpeelings im Dampfbad Thermen & Badewelt Euskirchen erfüllt reinigen und pflegen porentief. Täglich um 11:30 Uhr steht mit Aqua-Fit Urlaubsträume vor der eigenen Haustür. ein vitalisierender Wassergymnastik-Kurs auf dem Programm. Die aben Sie schon eine Geschenkidee für Entspannungsanwendung „Kraft der Saldie Osterkörbe ihrer Lieben? Wie wäre ze“ gibt einen Einblick in die wohltuenes mit einem Gutschein für einen Kurzur- de Wirkung der drei Gesundheitsbecken laub in den Tropen? Im Palmenparadies – Totes-Meer-Salz, Lithium/Calcium oder der Thermen & Badewelt Euskirchen las- Selen/Zink. Mit der MassagePerle steht sen 500 echte Südseepalmen, unzählige Wellness-Fans zudem ein exklusiver BeOrchideen und eine „Große Lagune“ mit reich für Kosmetik- und Massagebehand33 °C warmem Wasser den Alltag in weite lungen zur Verfügung. Ferne rücken. Während es sich die Kurzurlauber im Whirlpool, an der Cocktailbar Paradiesisch feiern oder auf einer der vielen Sprudelliegen Jeden ersten und dritten Freitag im Monat gemütlich machen, gibt ein gigantisches lädt das Team zur Langen Saunanacht. Das auffahrbares Panoramadach einen gran- heißt: Ab 18 Uhr kann die gesamte Anladiosen Blick in den Himmel frei. ge – Vitaltherme & Sauna sowie das Palmenparadies – textilfrei genutzt werden. Fit in den Frühling Neben künstlerischen und musikalischen Wer etwas für seine Schönheit und Konsti- Highlights erwartet die Gäste ein auf das tution tun möchte, findet im Palmenpara- jeweilige Motto abgestimmtes Aufgussdies sowie in der großzügigen Saunaland- und Wohlfühlprogramm. Im März wird im schaft ein abwechslungsreiches Wellness-, Flair der 70er und 80er relaxt und gefeiert. Beauty- und Aktiv-Programm. Bei der Im April lautet das Motto „African Nights“, Aufguss-Zeremonie Schokoholic kommen im Mai „Viva Espagna“. Das textile Pendant

Ob zum Entspannen oder als

shop.badewelt-euskirchen.de

zur Langen Saunanacht heißt „Paradiesische Nacht“ und findet an jedem ersten Samstagabend im Monat statt. HW n

H

104

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Thermen & Badewelt Euskirchen Thermenallee 1 (Stresemannstr. 999) 53879 Euskirchen Telefon 02251 1485-0 E-Mail info@badewelt-euskirchen.de Web www.badewelt-euskirchen.de Familien mit Kindern (bis 16 Jahre) entdecken das exotische Palmenparadies an jedem Samstag bis 18 Uhr oder erobern zu jeder Zeit das angrenzende Schwimmbad. Hier erwartet die kleinen Gäste jeden ersten Samstag im Monat von 11 bis 16 Uhr ein erlebnisreiches Familienevent mit tollem Programm für Spiel, Spaß und Action.


freizeit | anzeige

Fast zu schön, um wahr zu sein Das mehrfach ausgezeichnete Fünf-Sterne-Juwel Salinda Resort auf der Vietnam vorgelagerten Insel Phu Quoc Island verbindet authentisch vietnamesischen Stil mit Eleganz und luxuriösem Komfort.

106

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Auszeit gefällig? Wir verlosen vier Nächte in einem DeluxeZimmer mit Meerblick im vietnamesischen Salinda Resort Phu Quoc Island.* Wer an unserem Gewinnspiel teilnehmen möchte, schickt einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Salinda Resort“ an: bonn@top-magazin.de. Teilnahmeschluss ist der 30. April 2017.


anzeige | freizeit

D

as luxuriöse Hotel liegt direkt an der Westküste der Insel, am 20 Kilometer langen Long Beach, umgeben von Palmen, einem Mango-Garten und einem natürlich angelegten Flusslauf, der sich durch das Resort zieht. Der Golf von Thailand spült seine meeresblauen, weichen Wellen an den Muschel-farbigen Sandstrand. Die Natur ist hier noch ein maßgeblicher Architekt der Landschaft. Das moderne Designkonzept des Hotels unterstreicht die natürliche Schönheit der Natur, in die die Anlage gebaut wurde. Die naturnahen Farben, Materialien und Elemente, die bei der Einrichtung verwendet wurden, gehen mit der tropischen üppigen Vegetation der Insel einher. Das Design orientiert sich an der verehrten Maxime vom Luxus in der Einfachheit. Als Rückzugsorte dienen 121 großzügige und mit jeglichem modernem Komfort ausgestattete Deluxe-Zimmer, Villen und Suiten. Jedes der 43 Quadratmeter großen Deluxe-Zimmer hat einen eigenen, großzügigen Balkon mit Blick auf die aufgehende Sonne hinter den tropischen Hügeln der Insel, in den Mango-Garten oder auf das sanfte Meer. Die zwölf Villen, ausgerichtet auf den Strand oder in den Garten des Resorts, bieten auf 58 Quadratmetern noch mehr Platz. Die vier Suiten sind bis zu 100 Quadratmeter groß und haben ein angeschlossenes Wohnzimmer mit stilvollem Mobiliar, Meerblick und natürlich auch einen großen privaten Balkon.

Den Resort-Gästen stehen zwei Restaurants zur Auswahl: das Salinda Restaurant mit vietnamesischer und internationaler Küche sowie das Casa Italiana mit italienischem Chefkoch. Mit Blick auf Long Beach und den schmeichelnden Sonnenuntergang können sich die Urlauber hier von authentischer vietnamesischer, gehobener internationaler, moderner italienischer sowie indischer Küche verführen lassen. Dank eines Open-Kitchen-Konzeptes können Interessierte die frische Zubereitung der innovativen Menüs verfolgen. Das Salinda Spa ist das einzige Spa Viet­ nams, das von einem erfahrenen SpaTeam aus Thailand betrieben wird. Der Grund für einen solchen Fokus liegt in der tiefen Überzeugung, dass das thailändische Wissen über Spa-Anwendungen, die Thai Massage und die unverwechselbare thailändische Zuvorkommenheit das überzeugendste Konzept für ein Spa ist. Phu Quoc Island wird gerade bekannt für seine einladenden, eleganten Strände, die noch weitgehend unberührte Natur, seine entspannte Atmosphäre, die freundlichen Einheimischen sowie großartigen Möglichkeiten zum Scuba Diving und Schnorcheln in kristallklarem Wasser und bunten Korallenriffen. Mit ihren tropischen Dschungeln ist die Insel Phu Quoc die noch zu entdeckende Perle unter Asiens n Küsten. » weitere Infos unter: www.salindaresort.com

* Der Gutschein ist nicht übertragbar, nicht bar auszahlbar. Einlösbar nAuV, bis zum 1.10.2017. An- und Abreisekosten gehen zu Lasten des Gewinners. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird schriftlich informiert, seine Adresse zur Gewinnabwicklung elektronisch gespeichert. Eine Weitergabe der Teilnehmeradressen findet nicht statt.

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

107


freizeit | anzeige

Das muss gefeiert werden! Mit dem Studium endet ein wichtiger Lebensabschnitt, den die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn auch in diesem Jahr mit ihren Absolventen feiern möchte. Der Auftakt des 13. Bonner Universitätsfestes steigt am 1. Juli 2017 in neuer Location: dem Telekom Dome. Zum Universitätsball am Abend – wie gewohnt im Maritim Hotel Bonn – sind neben den Ehrengästen sowie ihren Familien, Partnern und Freunden alle eingeladen, die sich

W

enn im Anschluss an das Universitätsfest die Barette fliegen, strahlen die Absolventen vor Freude, Stolz und vielleicht auch ein wenig Erleichterung. Es ist ein ganz besonderer Moment, den die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ihren Studierenden ermöglicht – und das seit mittlerweile 13 Jahren. Damals war sie die erste deutsche Traditionshochschule, die ein zentrales Abschlussfest nach altehrwürdigem Vorbild einführte. Dieses beginnt traditionell mit der Absolventenfeier, die in diesem Jahr aufgrund geplanter Bauarbeiten nicht auf der Hofgartenwiese, sondern im Telekom Dome auf dem Bonner Hardtberg stattfindet. „Wir sind sehr zuversichtlich, dass dies unsere Feierlichkeiten nicht beeinträchtigen wird und wir unseren Absolventen einen ebenso würdigen und von positiven Eindrücken geprägten Studienabschluss bereiten können, wie in den vergangenen Jahren“, sagt Rektor Professor Michael Hoch. Mit all ihren technischen Möglichkeiten, erlaubt die neue Location eine noch eindrucksvollere Inszenierung der Feierlichkeiten – mit stimmungsvoller Musik und ausgeklügeltem Lichtkonzept. Als Hauptpersonen dürfen die Absolventen mitten auf der Spielfläche, im Zentrum des Geschehens, Platz nehmen. Genau dort, wo sonst die Spieler der Telekom Baskets Bonn ihre Körbe werfen. Die Gäste können das Programm von den Rängen verfolgen. Wie gewohnt, werden zunächst der Rektor

108

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

sowie der Bonner Oberbürgermeister Ashok Sridharan ihre Glückwünsche aussprechen. Anschließend ergreift zusätzlich ein Alumnus der Universität als Fest­redner das Wort. So kamen die Zuhörer der vergangenen Jahre bereits in den Genuss, studentischen Anekdoten, Erfahrungsberichten und Lebensweisheiten von Ulrich Wickert, Alexandra Gräfin Lambsdorff, Norbert Blüm und Konrad Beikircher zu lauschen. Die Absolventen – über 1.000 sind es in der Regel – tragen traditionell Talar und Barett. Unterschiedlich farbige Schärpen kennzeichnen ihre Fakultätszugehörigkeit. Am Abend wartet ein weiterer Höhepunkt: der 13. Bonner Universitätsball im Maritim Hotel. Im Erdgeschoss können die Gäste durch unterschiedliche Themenwelten flanieren. Da wäre zum Beispiel der große Ballsaal, in dem die Konrad Kater Kapelle für Tanzmusik sorgt. Oder die Live Music Lounge, in der vor allem universitätsinterne Bands auf der Bühne stehen. In der Casino Lounge können die Gäste ihr Glück bei Poker, Roulette und Black Jack versuchen. Die Disco steht Nachtschwärmern bis in die frühen Morgenstunden offen. Zusätzlich sorgen vielerlei Darbietungen und Showeinlagen für ein abwechslungsreiches Programm. Letzteres wird zu großen Teilen

von Angehörigen der Universität bestritten: Studierenden, Professoren, Mitarbeitern. „Es ist wunderbar, wie viele unterschiedliche, kreative und engagierte Universitätsmitglieder wir in unseren Reihen haben“, freut sich Professor Michael Hoch. HW n

13. Bonner Universitätsfest Samstag, 1. Juli 2017 Absolventenfeier im Telekom Dome und anschließender Universitätsball im Maritim Hotel Bonn Nähere Informationen finden Sie unter: www.universitaetsfest.uni-bonn.de

Fotos: Volker Lannert

der Universität verbunden fühlen.


Event-Service Medienproduk�on Konferenzsysteme Veranstaltungstechnik

...at all events!

sound-design.tv


freizeit | anzeige

Klettern und Bouldern

Ein echtes Hoch-Gefühl Aufsteiger werden nicht geboren, Aufsteiger werden gemacht. Doppeldeutig vermittelt dieser Satz eine sportliche Überzeugung: Erfolge im Klettern wirken weit über den Moment hinaus. Diese Erkenntnis und natürlich der Spaß am Sport an sich ziehen immer mehr Menschen an die Wand und machen das Klettern als TeambuildingMaßnahme für Unternehmen interessant.

V

or etwa 25 Jahren wurde ein Trend geboren: Das Klettern entwickelte sich vom Extrem- zum Breitensport und zieht seither immer mehr Menschen in seinen Bann. Kletterbegeisterten ist eines gemeinsam: Sie haben ihre Ziele hoch gesetzt. Die einen suchen den Nervenkitzel, andere reizt das völlige Abtauchen vom Alltag in den Moment. An der Wand sind sie im Hier und Jetzt. Um Ziele zu erreichen, gilt es, alle Kräfte und Gedanken zusammenzubringen. Und der Kopf wird frei. Persönliche Erfolge: Selbstbewusstsein stärken Alle sprechen von einem besonderen Moment dort oben, den man immer wieder haben möchte. „Eine überwältigende Selbstzufriedenheit stellt sich ein, wenn man am Ziel der Route angekommen ist,“ erklärt Georg Gerstenberg, Geschäftsführer der Kletterhalle Arena Vertikal in Trois­ dorf. „Man spürt, was man geleistet hat: körperlich, aber auch geistig.“ Die Überwindung von Höhen beginnt in uns. Jeder Kletterer kennt den Moment, in dem der Zweifel groß wird, der sich spätestens an der sogenannten Crux der Route einstellt, dem schwierigsten Punkt, den es zu bezwingen gilt. Wer auf die eigenen Fähigkeiten fest vertraut, wächst über sich hinaus. Es gibt wohl keinen stärkeren Moment, als den der Selbstüberwindung. Wenn dieser im Sport zur Routine wird, verändert sich auch die Einstellung im Alltag. Klettern stärkt das Selbstvertrauen.

110

Frühjahr 2017 · top magazin BONN


anzeige | freizeit

Wann haben Sie zum letzten Mal etwas zum ersten Mal gemacht? Für alle, die gerne einmal ganz unverbindlich Höhenluft schnuppern möchten, bietet sich in Kürze beste Gelegenheit. Am Freitag, den 19. Mai 2017 lädt die Arena Vertikal ab 17 Uhr zum „Meet and Climb". Privatpersonen und Firmen erhalten eine Einführung in die spannende Welt des Kletterns. Es wird verschiedene Stationen geben, an denen sich die Besucher unter Anleitung versuchen können. Darauf folgt ein angeregter Austausch zwischen Kennern und denen, die es werden wollen. Anmeldungen erreichen den Veranstalter per Mail: meetandclimb@arenavertikal.de \\ Anmeldeschluss ist der 12. Mai 2017.

Die Arena Vertikal bietet mehr als alle Spielarten der Vertikalen. Besucher klettern auf 1.500 m2, bouldern auf 300 m2 auf einer

Vielleicht gewinnt es eine ganz neue Bedeutung, wenn Sie demnächst mit Freunden, Bekannten und Kollegen „steil gehen“. Kaum jemand kann sich der Magie der Wand entziehen.

Wandhöhe von bis zu 14 Metern und genießen frische Höhenluft auf 100 m2 Boulderfläche im Outdoor-Bereich. Echte Seil-Schaften: Teamgeist für Unternehmen „Im Klettern steckt unglaubliches Potenzial, um sich persönlich und im Team weiter zu entwickeln“, erklärt Georg Gerstenberg. „Dies machen sich immer mehr Unternehmen zu Nutze. An Stelle aufwändiger Workshops mit konstruierten Cases und trockenen Übungen, bringen sie ihre Mitarbeiter an die Wand. Der beste Ort, um Verbindungen zu stärken und eine echte Vertrauensbasis zu schaffen.“ Denn: Der Kletternde vertraut sich seinem Partner im Team an. Dieser wiederum übernimmt Verantwortung. Im Klettern ist alles angelegt, was ein gutes Teamtraining ausmacht. Hier entsteht echter Mehrwert für Unternehmen. In speziellen Seminarräumen kann das Erlebte anschließend aufgearbeitet werden; oder bei einem Snack und kühlen Drinks im hauseigenen Bistro. Dieses sowie der Klettershop stehen natürlich auch Privatbesuchern offen. Ein Hoch auf die Abwechslung Kenner suchen in einer Kletterhalle vor allem Vielfalt. „Beim Joggen mag es in Ordnung sein, immer die gleiche Strecke zu laufen, um sich am vorherigen Ergebnis zu messen“, meint Georg Gerstenberg. „In unserem Sport ist dies anders. Kein Kletterer möchte jedes Mal die gleiche Route nehmen. Der Reiz liegt darin, sich auf immer neue Herausforderungen einzulassen.“ Die Arena Vertikal bietet alle Spielarten der Vertikalen. Neben dem klassischen

Kletterbereich mit Top-Rope und Vorstieg erstreckt sich ein vielseitiges Indoorgelände zum Bouldern. Ein Blick nach oben zeigt den Unterschied. Beim Bouldern bewegt sich der Kletternde in Absprung­ höhe, beim Klettern geht es deutlich höher hinauf. Da beim Bouldern keine Sicherung nötig ist, lässt sich dieser Sport auch sehr gut alleine praktizieren. Bedingungen wie in der Natur Platten, gerade Wände, Überhänge, Dächer, Verschneidungen: Eine intelligente Architektur in der Halle bietet Bedingungen, die dem Klettern in der Natur nahekommen. Am Berg ist die nächste Greifmöglichkeit auch nicht immer da, wo man sie braucht. Das macht den Reiz des Kletterns aus. „Unsere Schwierigkeitsgrade bemessen sich anhand der UIAA Skala und reichen von spielerisch bis anspruchsvoll zwischen 3 und 11“, erklärt Georg Gerstenberg. „Über das Niveau entscheiden Griffgröße, Wandneigung und Abstand der Griffe.“ Die Routen werden einmal alle vier Monate umgeschraubt: Griffe werden versetzt, Wände über dreidimensionale Formen wie Trapeze, Dreiecke, Vierecke verändert. Ambitionierte Kletterer suchen die Abwechslung, möchten immer wieder neue Routen erschließen, sich immer wieder neu herausfordern. Mit ein wenig Übung verändern sich individuelle Grenzen: Eine Crux, die gestern noch unüberwindbar schien, ist morgen kein Hindernis mehr.

Vom Anfänger zum Gipfelstürmer Grundsätzlich gilt: Physische und psychische Kräfte lassen sich trainieren. In Kletterkursen geht es zunächst um Sicherungsund Klettertechniken, später darum, die eigene Technik und Taktik zu optimieren. Die Kurse der Arena Vertikal bauen systematisch aufeinander auf. Die Trainer holen Kunden dort ab, wo sie stehen. Denn: In kaum einem Sport ist Hochleistung so individuell wie im Klettern. Jeder hat seine eigenen Grenzen und entwickelt sich mit jeder Route weiter. „So erklärt sich auch die starke Heterogenität in unserer Halle: Alle Altersgruppen sind vertreten“, sagt Georg Gerstenberg. „Die Jüngste ist Drei, der Älteste 87 Jahre alt – er trainiert dreimal die Woche. Es ist eben nie zu früh und nie zu spät, die Leidenschaft für das Klettern in sich zu entdecken.“ Janine Rüther n

Arena Vertikal GmbH & Co. KG Junkersring 3 53844 Troisdorf-Spich Telefon 02241 8468720 E-Mail info@arenavertikal.de Web www.arenavertikal.de www.facebook.com/ArenaVertikal Öffnungszeiten Mo-Fr: 11-23 Uhr (in den Ferien ab 9 Uhr) Sa, So und feiertags: 9-22 Uhr

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

111


freizeit | anzeige

Jetzt gewinnen!

Staraufgebot auf der

MagicCon

Wir verlosen zwei Economy-Tickets und zwei Gold-Tickets, jeweils mit Zugang zum Event an allen Convention-Tagen. E-Mail mit dem Stichwort „MagicCon“ an: bonn@top-magazin.de Einsendeschluss ist der 31. März 2017.

Vom 21. bis zum 23. April 2017 verwandelt sich das Bonner Maritim Hotel in eine magische Welt voller Elfen, Zwerge, Hobbits und Schotten im Kilt. Zur MagicCon, Deutschlands neuer Fantasy und Mystery Convention, reisen auch Stargäste bekannter Fantasy-Produktionen an – darunter Schauspieler aus Sherlock, Vampire Diaries, Der Hobbit und Once Upon A Time.

N

ach 14 Jahren RingCon und vier Jahren HobbitCon ist es Zeit, die Bühne zu räumen für das Best-of beider Conventions und mehr: die MagicCon! 2017 findet das Event erstmalig statt, und zwar im Maritim Hotel Bonn. Auf dem Programm stehen unzählige Attraktionen, Vorträge, Lesungen, Workshops, Händler, Partys und Shows. Zu den Highlights gehört zum Beispiel ein Schwertkampfworkshop mit einem professionellen Stuntman aus England. Beim Kostümwettbewerb wird all jenen eine Bühne geboten, die ihre Fantasy-Leidenschaft mit selbstangefertigten Kostümen ausdrücken und sich in einem freundschaftlichen Wettbewerb messen wollen. Zudem bekommen Besucher die Möglichkeit, auf Autogrammjagd zu gehen und Fotos mit Lieblingsstars bekannter Fantasy-Produktionen zu schießen. Zu den Stargästen gehören:

112

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Andrew Scott Eine seiner bekanntesten Rollen ist die von Sherlocks Erzfeind Moriarty in der BBC-Serie Sherlock. Der in Dublin geborene Schauspieler ist neben seinen TV- und Filmrollen auch aktiv am Theater. Die MagicCon ist Andrew Scotts erste Convention in Deutschland. Ian Somerhalder Er ist einer der heißbegehrten Vampire aus der Hitserie Vampire Diaries, in der er Damon Salvatore spielt. Die Serie läuft im deutschen Fernsehen auf sixx. Darüber hinaus kennt man ihn auch als Boone Carlyle aus J.J. Abrams Dramaserie Lost. Zach McGowan Den meisten sollte McGowan als Roan aus der erfolgreichen Dystopie-Serie The 100 und als Captain Vane (Black Sails) bekannt sein. Darüber hinaus spielte er in Dracula Untold und in der TV-Serie Shameless.

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Jason Issacs Den Schauspieler haben die meisten wohl am besten als Lucius Malfoy (Harry Potter) in Erinnerung. Momentan ist er in der Netflix Serie The OA zu sehen und im Kinofilm A Cure for Wellness. Emilie de Ravin Sie spielte Belle French in Once Upon a Time und Claire Littleton in Lost, wo sie an der Seite von Ian Somerhalder vor der Kamera stand. Tickets sowie weitere Informationen, Gästelisten, Ticketpreise, VIP-Tickets, Händlerinformationen und mehr stehen online unter www.magiccon.de bereit. n

MagicCon Deutschlands neue Fantasy und Mystery Convention Wann? 21.-23. April 2017 Wo? Maritim Hotel Bonn Infos www.magiccon.de


MONTAG 30.10.2017 vor dem einmaligen Feiertag (Reformationstag)

COLOGNE DARTS GALA ANDERSON • WHITLOCK • WRIGHT • VAN GERWEN • GURNEY • MARDLE POWERED BY

CALLER: JOHN FOWLER

MODERATION: SASCHA BANDERMANN • MUSIC ACT: QUERBEAT EINLASS: 17:30 UHR • BEGINN: 19:30 UHR • EINTRITT: AB 25 EURO Tickets unter: www.puetztickets.de und www.koelnticket.de


freizeit | anzeige

Gastlichkeit seit Generationen Zünftige Auszeit in Tirol – im Hotel Schwarzer Adler.

REISEGEWINNSPIEL

D

er Schwarze Adler liegt in einem der wohl schönsten Hochtäler Europas, dem Tannheimer Tal. Ein 4-Sterne Hotel für Leib und Seele, für Lust und Laune. Hier herrscht eine einzigartige Atmosphäre mit privatem Charakter, individueller Gastfreundschaft und genussvoller Sinnlichkeit. Regionale Spezialitäten, frische und gesunde Lebensmittel sowie deren geschmackvolle Zubereitung sind höchstes Gebot im Hotel-Restaurant. Frühstücken bis zur Mittagszeit, nachmittags kleine Schmankerl vom Buffet und am Abend

114

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

ein 5-Gänge-Wahlmenü genießen – das sind nur einige Vorzüge eines entspannten Urlaubs im Schwarzen Adler. In der „Lebensinsel“, der hoteleigenen Wellnessoase, dreht sich alles um das Wohlgefühl der Gäste. Regeneration, Relaxing, Massage und Kosmetik gehört bei sämtlichen Wellness-Anwendungen dazu. Absolute Erholung bietet das einzigartige Panoramahallenbad in der 4. Etage – über den Dächern von Tannheim. Die vielen Saunen und Ruheoasen runden das Wohlfühlprogramm ab.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir einen Aufenthaltsgutschein für 2 Personen über 6 Übernachtungen mit Halbpension im Hotel Schwarzer Adler & Dependance Sonnenheim.

Das Tannheimer Tal ist der ideale Abenteuerspielplatz für die ganze Familie. Raus aus dem Haus und rein ins Vergnügen: Im Schwarzen Adler beginnt der Familienspaß direkt vor der Hoteltür. Hier müssen sich Eltern keine Sorgen machen, dass beim Nachwuchs Langeweile aufkommt – egal in welcher Altersklasse. Das romantische Hochtal im Norden Tirols bietet ideale Voraussetzungen für glückliche Urlaubstage für die ganze Familie.


anzeige | freizeit

Sonnenschutz und Tore aus Meisterhand

Toraustausch durch Fachleute

Professionelle Steuerungssysteme

MITMACHEN UND GEWINNEN Wenn auch Sie an unserem Gewinnspiel teilnehmen möchten, dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an: bonn@top-magazin.de mit dem Stichwort „Schwarzer Adler“. Teilnahmeschluss ist der 30. April 2017.

Der ideale Familienurlaub beginnt bereits bei der Anreise. Schnell, bequem und vignettenfrei geht es von Deutschland über die Grenze und nach wenigen Kilometern eröffnet sich das idyllische Hochtal mit seinen charmanten Dörfern. Hier sind stressfreie Urlaubstage mit dem optimalen Programm für Kleinkinder, Jugendliche und erholungssuchende Erwachsene garantiert. Das Tannheimer Tal ist Mitglied bei den „Tiroler Familiennestern“ und

Der Gutschein ist nicht übertragbar, nicht bar auszahlbar. An- und Abreisekosten gehen zu Lasten des Gewinners. Einlösbar in der Voroder Nachsaison, nAuV. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird schriftlich informiert, seine Adresse zur Gewinnabwicklung elektronisch gespeichert. Eine Weitergabe der Teilnehmeradressen findet nicht statt.

damit als besonders familienfreundliche Destination mit vielen attraktiven Frein zeitangeboten qualifiziert.

• Tore • Markisen • Sonnenschutzsysteme • Fenster/Türen • Antriebstechnik Adrianstraße 173a 53227 Bonn (Oberkassel) Tel. (0228) 44 13 16 Fax (0228) 44 09 63 mail@garagentore-puetz.de

Hotel Schwarzer Adler & Dependance Sonnenheim Telefon Tel.: +43 (0)5675 62 04 E-Mail office@schwarzer-adler.at Web www.schwarzer-adler.at

115

www.garagentore-puetz.de


freizeit

Entspannt an der

Leine Manche Hunde verhalten sich auffällig aggressiv, wenn sie angeleint auf Artgenossen treffen. Martin Rütter rät Frauchen und Herrchen zur Ruhe.

F

ür aggressives Verhalten an der Leine kann es unterschiedliche Ursachen geben. So kommt es zum Beispiel vor, dass ein Hund Angst vor anderen Hunden hat. Da er an der Leine nicht ausweichen kann, scheint Angriff für ihn die beste Verteidigung. Vielleicht möchte er aber auch einfach nur gerne Kontakt zu seinen Artgenossen aufnehmen und ignoriert, dass der Halter dies gerade nicht möchte. Aus Frust – immerhin erweist sich die Leine in solchen Momenten als hinderlich – neigen viele Hunde dazu, laut zu bellen. Unterschiedliche Ursachen Da der Trainingsweg grundlegend von der Ursache abhängt, ist es wichtig, zunächst den Grund für das aggressive Verhalten zu erörtern. Für einen ängstlichen Hund wäre zum Beispiel positiver Kontakt mit anderen Hunden ratsam. So kann er lernen, seine Ängste zu überwinden. Ein Hund, der seine Wünsche durchsetzen will, muss hingegen akzeptieren, dass dies nicht immer möglich ist. Unbewusste Verstärkung Um aggressives Verhalten nicht weiter zu fördern, gilt es beim Spaziergang einiges zu beachten. Wenn der Hund andere Hunde anbellt und der Halter versucht, ihn zu beruhigen, kann der Hund dies als positive Zuwendung auffassen. Damit verstärken

116

Frühjahr 2017 · top magazin BONN


freizeit

Fotos: Marc Rehbeck, Klaus Grittner

Frauchen oder Herrchen unbewusst das unerwünschte Verhalten. Aber auch das Gegenteil hilft in der Regel nichts: Lautes Schimpfen wirkt auf den Vierbeiner mitunter wie ein Anfeuern. Daher mein Ratschlag: das Verhalten zunächst einmal ignorieren. Hilfreiche Ablenkungsmanöver Wenn einem nun ein Hund entgegenkommt, läuft man am besten einen kleinen Bogen. So lässt sich der Druck aus der Situation herausnehmen. Dabei sollte der Halter den Hund mit etwas ablenken, das er besonders spannend findet. Dies kann zum Beispiel ein Ball sein, der ihm nach friedlich verlaufender Begegnung geworfen wird. Oder aber Leckerchen, die er zu suchen hat, während der andere Hund in einem weiten Abstand an ihm vorbeiläuft. Martin Rütter n

Zum Autor

Martin Rütter – Hundetrainer, Buchautor und Fernsehstar – gilt als Dogfather der Hundeerziehung. Seine eigens entwickelte Philosophie – das „Dog Orientated Guiding System“ (kurz DOGS) – ist eine erstaunlich leise, einfühlsame und vor allem gewaltfreie Erziehungsmethode, die sich ganz an der Persönlichkeit des Hundes orientiert und das Training an die individuellen Bedürfnisse des Vierbeiners anpasst.

Ab April im Handel: Problem gelöst! mit Martin Rütter – Unerwünschtes Verhalten beim Hund

Ob Besuch-Anspringen, Nicht-allein-bleiben-Können, An-derLeine-Ziehen, Aggres­sion gegen Artgenossen an der Leine oder auf dem Spaziergang alles fressen, auch Giftköder – die Probleme im Hundealltag sind so vielfältig wie die Vierbeiner und ihre Halter. „Hundeprofi“ Martin Rütter weiß, wie belastend unerwünschtes Verhalten für die Mensch-Hund-Beziehung sein kann. Einfühlsam beschreibt er die häufigsten Probleme, klärt über die Ursachen auf und bietet erprobte Lösungen. Seine Trainingsanleitungen sind leicht nachvollziehbar und zeigen, wie man in kleinen Schritten Verhalten ändern oder sich besser darauf einstellen kann.

DOGS öffnet Mensch und Hund die Tür zu noch mehr Freude aneinander und gemeinsamen Spaß am Training. Ich helfe Ihnen dabei – Ihre Sarah Frank

GUTSCHEIN

Autoren: Martin Rütter, Andrea Buisman Verlag: Kosmos Preis: 19,99 Euro

espräches

Geben Sie bei der Buchung eines Erstg

Magazin“ an und erhalten Sie 20% Rabatt

den Begriff „Top

auf den Festpreis. Gültig 2017

Martin Rütter DOGS Bonn/Rhein-Sieg-Kreis Pützchens Chaussee 209 | 53229 Bonn Mobil: 0175 - 19 84 717 sarah.frank@martinruetter.com www.martinruetter.com/bonn

117


freizeit

EIN

BLICKE

dreht

Alles sich, bewegt sich

alles

Karussell heißt die neue Show im GOP Varieté-Theater Bonn – eine skurrile Mischung aus Kunst und Klamauk, Musik und Muskeln, Spagat und Spaghetti. Wir durften die Künstler bei ihren Proben begleiten und einen Blick hinter die Kulissen werfen.

118

Frühjahr 2017 · top magazin BONN


freizeit

S

pot aus, Licht an: Als am Sonntagabend der letzte Vorhang fällt, herrscht hinter der Bühne eine euphorische Abschiedsstimmung. Drei Monate lang haben die Artisten der GOP-Show Talents das Bonner Publikum begeistert, sind zu einem eingespielten Team zusammengewachsen, vielleicht sogar zu einer großen Familie. Nun heißt es Koffer packen und weiterziehen. Zur gleichen Zeit im GOP Bremen genießt eine zweite Künstler-Crew ihren verdienten Dernière-Applaus – freudestrahlend, außer Atem und mit vereinzelten Schweißperlen auf der Stirn. Das schreit nach einer Verschnaufpause. Von wegen! Schon morgen früh werden die Artisten mit Sack und Pack aufbrechen. Nach Bonn. Vor der Karussell-Premiere am Donnerstag bleibt nicht mehr viel Zeit zum Proben…

Auge“, erklärt sie ihre gemischten Gefühle. Alle zwei Monate erfindet sich das GOP neu. Eine Herausforderung, nicht nur für die reisenden Artisten, sondern auch das feste GOP-Team: zum Beispiel die Techniker, die sich erst einmal mit den Anforderungen der neuen Show vertraut machen müssen. Mehrere Licht- und Tonproben sorgen dafür, dass die Musik im passenden Moment einsetzt und dass der Spot die Aufmerksamkeit des Publikums an die richtige Stelle lenkt. Willkommen in Bonn Im Künstlerhaus stapeln sich zu diesem Zeitpunkt bereits die Koffer. Hier ähneln die Abläufe denen eines Hotels: Am Morgen nach der letzten Show steht pünktlich das GOP-Housekeeping vor der Tür. Dann heißt es erst einmal: putzen, Betten bezie-

Fotos: Gottfried Pelzer, GOP

»Mal trashig, mal kunstvoll«

Was für Außenstehende wie ein ambitionierter Zeitplan wirkt, scheint die Künstler nur wenig zu beunruhigen. Immerhin standen sie mit der Show bereits unzählige Male auf der Bühne. Nun gilt es jedoch, das Programm auf die neue Location anzupassen. Im Bonner GOP zwingt zum Beispiel eine eher geringe Deckenhöhe das Artisten-Team zu mehr Konzentration. Plötzlich ist bei Nummern auf dem Schleuderbrett, dem Russischen Barren oder am Vertikalseil nicht mehr so viel Platz nach oben. „Ein Umstand, der dem ursprünglich nicht als Theater geplanten Bestandsbau geschuldet ist“, sagt Julia Feirer, Direktorin des Bonner GOP. Fliegender Wechsel Auch für sie sind die Tage des fliegenden Wechsels besonders aufregend. „Ein Zustand zwischen hello und goodbye, mit einem lachenden und einem weinenden

hen und frische Handtücher rauslegen. Ein All-inclusive-Service, der den Ab- und Anreisenden das unstete Leben an immer neuen Orten erleichtern soll. „Die Artisten stammen meist aus dem Ausland und kennen sich in Bonn überhaupt nicht aus“, sagt Direktionsassistentin Kristin Sigl, die sich als Künstlerbetreuerin um die kleinen und großen Belange ihrer Gäste kümmert. Sie organisiert Fahrkarten für den öffentlichen Nahverkehr, unterstützt bei Behördengängen oder besorgt fehlende Requisiten. Eine Geschichte wie ein Kaleidoskop Ihre „Arbeitsgeräte“ bringen die Artisten in der Regel selber mit – darunter Seile, Kegel oder auch ein riesiges Rad namens Cyr. Deutlich weniger Platz im Transporter benötigt das reduzierte Bühnenbild: ein Kassenhäuschen, ein paar alte Karussellpferde, mehr braucht es nicht. Wenn die Artisten zu Beginn der Show mit Zahnbürste und »

119


freizeit

EIN

BLICKE

»Zwischen all dem bunten

Durcheinander

bekommen die spektakulären, akrobatischen Nummern mit Kinnlade-

runterklapp-Garantie

eine völlig neue Dimension.«

» mitunter etwas zu kurz geratenen Bademänteln auf die Bühne stolpern wird klar: Wir haben es hier mit einer reisenden Künstlergruppe zu tun, einer Art Wohngemeinschaft unterschiedlichster Charaktere, die viel Zeit miteinander verbringen. Vielleicht auf einem Jahrmarkt – der Name Karussell legt es nahe. Vielleicht aber auch nicht. Immerhin ist das Karussell nicht wirklich ein Karussell, sondern ein Hund. „Das Stück ist losgelöst von Ort und Zeit“, sagt Regisseurin Sabine Rieck. Auch eine zusammenhängende Geschichte, die sich durch das Programm zieht, gibt es eigentlich nicht. „Wir wollen immer neue Bilder, neue Begegnungen, neue Atmosphären schaffen.“ Das Ergebnis: Eine Geschichte wie ein Kaleidoskop. Mal trashig, mal kunstvoll. Wenn Klamauk auf Können trifft Zwischen all dem bunten Durcheinander bekommen die spektakulären, akrobati-

120

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

schen Nummern mit Kinnlade-runterklapp-Garantie eine völlig neue Dimension. „Die Fallhöhe zwischen Klamauk und Können ist bei Karussell besonders hoch“, beschreibt Sabine Rieck den Charme der Produktion, die kreativ mit Stereotypen, Understatement und dem Unperfekten spielt. Artisten wie aus dem Bilderbuch stehen hier nicht auf der Bühne, sondern eine sympathisch-verrückte Truppe individueller Charaktertypen. Improvisation erwünscht Mit ihrem Auftritt auf der Bonner GOP-Bühne schließt sich für die Karussell-Crew ein Kreis. Schließlich haben sie ihr Programm dann in jedem der aktuell sieben GOP-Theater präsentiert. Das Publikum in der Bundesstadt bekommt allerdings eine ganz andere Show zu sehen als die Gäste der Premiere, die vor etwa zwei Jahren in München stattfand. „Wir unter-


freizeit

stützen es, dass die Künstler ihre Darbietungen eigenständig weiterentwickeln. Solange sie das Grundkonzept nicht zu sehr verfälschen“, sagt Sabine Rieck, die den Artisten einen außergewöhnlichen Spieltrieb attestiert. Hundenase auf, Zunge raus Ursprünglich basiert die Inszenierung auf einer Produktion des kanadischen „Vague de Cirque“. Allerdings wurde sie, in gewohnter GOP-Manier, für die deutschen Bühnen völlig neu interpretiert. Ein Beispiel: Der Hund namens Karussell – heute einer der roten Fäden der Show – entwickelte sich relativ spontan beim Proben. Gabriel Drouin war neu zum Cast gestoßen. Seiner sonst perfekten Nummer fehlte noch das letzte Quäntchen Kreativität. So entstand die Idee, ihn nicht als Mensch, sondern als Vierbeiner auf die Bühne zu schicken. Hundenase auf, Zunge raus –

fertig war das Kostüm. Wunderbar reduziert und herrlich skurril, wie der Rest des Programms. Lachen und Staunen Neben Karussell dem Hund dient auch ein ziemlich exzentrischer Clown als Bindeglied zwischen den Nummern. Der Mann hinter dem schrillen Auftritt ist Philippe Trépanier, ein energiegeladenes Berufskind, das sich besonders gerne in Spielzeugläden rumtreibt. Hier findet er Inspiration, vor allem in Form origineller Requisiten. Seine etwas andere Diabolonummer steht beispielhaft für die Vielschichtigkeit der Show – eine Komposition aus Komik, Ironie und artistischer Höchstleistung. So mag es das GOP am liebsten. „Zwei Grundelemente ziehen sich durch jede Produktion“, sagt Julia Feirer. „Es gibt immer etwas zum Lachen und immer etwas zum Staunen.“ HW n

121

Tagen in neuen Dimensionen

freizeit

Veranstaltungen bis 7.000 Personen 5.000 m2 Ausstellungsfläche Multifunktionale Nutzungsmöglichkeiten Modernste ICT-Infrastruktur und Konferenztechnik Einzigartiges Ambiente im ehemaligen Plenarsaal Zentrale Lage am Rhein Weitere Informationen unter Telefon: +49 (0)228 9267-0 oder www.worldccbonn.com


LESETIPPS für eine gemütliche Auszeit auf der Couch Von Frühlingsgefühlen bis Frühjahrsputz – schalten Sie doch einfach mal einen Gang runter und lesen ein gutes Buch!

Hades

Als Killer wird man nicht geboren. Man wird dazu gemacht. Hades Archer ist das kriminelle Mastermind Sydneys. Er betreibt eine sehr spezielle Müllhalde, in der Opfer von Gewaltverbrechen, natürlich gegen entsprechende Bezahlung, für immer verschwinden. Vor 20 Jahren sollten auf diese Weise auch die Geschwister Eden und Eric, damals noch kleine Kinder, entsorgt werden. Doch Hades nimmt sich ihrer an, und erzieht die beiden nach seinen ganz eigenen Werten. Beide Kinder sind mittlerweile sehr effiziente Cops in der Mordkommission geworden. Durch ihre Erziehung, und das Wissen über den Beruf ihres „Vaters“, sind ihre Ermittlungsmethoden eher unüblich. Candice Fox gelingt es, einen schnellen, harten und äußerst spannenden Thriller zu präsentieren. Sie erzählt die Geschichte auf verschiedenen Zeitebenen und führt den gebannten Leser zu einem ebenso fulminanten wie blutigen Showdown. Das ist nichts für schwache Nerven, aber für alle Thriller-Fans eine echte Entdeckung. Denn die Geschichte ist noch nicht zu Ende erzählt...

122

Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod Eine unmögliche Liebe, ein ungeklärter Mord und eine große Le­ benslüge. Im Herbst 1950 kommt der junge Wiener Historiker Max Schreiber in ein Tiroler Bergdorf, um einem Geheimnis aus dem 19. Jahrhundert auf den Grund zu gehen. Bei seiner Recherche stößt er auf eine eingeschworene Dorfgemeinschaft, die geprägt ist von Miss­ trauen und Aberglaube. Aber er lernt auch eine junge Frau kennen, die, selbst von einem schweren Trauma gezeichnet, eine Außenseite­ rin ist, und verliebt sich in sie. Immer tiefer taucht er in die archaische Welt dieses abgelegenen Dorfes und seiner Geschichte ein, bis Ereig­ nisse geschehen, die beide in tödliche Gefahr bringen. Als der Winter mit tödlichen Lawinen über das Dorf hereinbricht, spitzt sich die Situation dramatisch zu. Dieser sprachgewaltige und atmosphärische Roman liest sich wie im Rausch. Spannend erzählt er von einer Gemein­ schaft, die nach ihren eigenen Vorstellungen und Gesetzen lebt. Ein Tipp für beste Un­ terhaltung!

» Lesetipp von Thalia-Mitarbeiter Jörg Zerbel

» Lesetipp von ThaliaMitarbeiterin Heike Schwingeler

Autor: Verlag: Preis: ISBN:

Autor: Verlag: Preis: ISBN:

Candice Fox Suhrkamp 14,99 Euro 978-3-518-46673-5

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Gerhard Jäger Blessing 22,99 Euro 978-3-89667-571-2

Foto: bernardbodo/Fotolia.com

kultur


kultur

Im Zelt

Immer da, wo Sie sind.

Von einem, der auszog, um draußen zu schlafen Das verrückteste Campingexperiment aller Zeiten. Zelten – da denkt man an Sommerurlaub, romantische Abende am See, an Lagerfeuer, Luftmatratzen und Grillwürstchen. Man denkt auch an Mücken, Lärmbelästigung durch eventuelle Zeltnachbarn und harte Luftmatratzen. Was aber, wenn das Zelt zum Schlafplatz im Alltag wird? Und zwar über Herbst und Winter hinweg, bei Wind und Wetter, über 200 Nächte am Stück? Wigald Boning probiert es aus. Er sagt dem Federbett ade und schläft draußen: auf Campingplätzen und in Flussbetten, auf Häuserdächern und Balkonen, am Strand und auf Parkbänken. Was er dabei erlebt und welcher Traum dabei in Erfüllung geht, erzählt er in diesem Buch… und am 30. März auch im Thalia Bonn. » Lesetipp von Thalia-Filialleitung Stefanie Willaredt

Autor: Verlag: Preis: ISBN:

Wigald Boning Rowohlt Taschenbuch 10,99 Euro 978-3-499-63194-8

Lesung mit Wigald Boning Thalia im Metropol 30. März 2017, 20.00 Uhr ) Eintritt: 8 Euro (ermäßigt 5 Euro

Die Mississippi Bande Wie wir mit drei Dollar reich wurden

Endlich wieder mal ein richtiger Abenteuerroman für Menschen ab zehn Jahren. Te Trois, Julie, Eddie und Tit erleben eine spannende Kindheit an den Ufern des Mississippi, ganz so wie Tom Sawyer und Huckleberry Finn. Sie rauchen selbstgebastelte Pfeifen, bauen Einbaumboote aus genau den richtigen sorgfältig ausgesuchten Baumstämmen und erleben auch sonst spannende Sommertage im Bayou des Jahres 1904. Doch so richtig aufregend wird die Angelegenheit, als sie beim Angeln statt der erwarteten Fische eine verbeulte Blechdose fangen. Der Inhalt: drei Dollar! Was man damit alles anfangen kann! Da muss der Versandkatalog zu Rate gezogen werden. Das eine führt zum anderen und schon ist die Mississippi-Bande in das Abenteuer ihres Lebens verwickelt, das sie ein ganzes Stück weg vom Bayou und sogar bis nach Chicago führt und in dem auch ein echter Mörder eine Rolle spielt…

Thalia ist überall für Sie da. Auch in Bonn.

Thalia-Buchhandlung im Metropol Markt 24 · 53111 Bonn Tel. 0228 1849780

» Lesetipp von Thalia-Mitarbeiterin Andrea Kümpel

Autor: Verlag: Preis: ISBN:

Davide Morosinotto Thienemann 14,99 Euro 978-3-522-18455-7

123


kultur

am Teller stärker als am Herd«

»Ich bin

Ehemaliger Fußballfunktionär und TV-Größe Reiner „Calli“ Calmund über Fußballgenüsse, Speisen in geselliger Runde und sein Engagement für die Stiftung Tapfere Kinder – die auch das Top Magazin Bonn ab sofort tatkräftig unterstützen möchte.

124

Frühjahr 2017 · top magazin BONN


kultur

Timo Kazmierczak (Verleger und Herausgeber Top Magazin Bonn) im Gespräch mit Reiner Calmund.

Fotos: S. Pick (Porträts), Chris Effer / 7 Berge Filmwerkstatt (Interview)

»Wer auf der Sonnenseite des Lebens steht

Top: Genuss oder Fußball – was ist der schönere Zeitvertreib? Reiner Calmund: Für mich ist beides ein Genuss… wenn es gut gemacht ist. Dann muss es nicht unbedingt hochklassig, sondern darf durchaus auch bodenständig sein.

und keinen Cent für arme Kinder übrig hat,

Top: Kochen Sie gerne? Reiner Calmund: Ich bin am Teller stärker als am Herd. Besonders gerne esse ich in geselligen, klaafenden Runden. Als Vorspeise liebe ich zum Beispiel Cappuccino von Curry und Zitronengras mit Gambarettispieß – nach einem Rezept von Sternekoch Dieter Müller. Zum Hauptgang muss es ein gutes Stück Fleisch mit „Jemöös“ sein. In Sachen Nachtisch bin ich schon ein süßes Mäulchen. Hier empfehle ich gerne etwas ganz Besonderes: La Scodella Dimitri nach Angelo Conti Rossini – ein Schichtdessert mit Vanilleeis, Amaretti und Himbeeren. Wenn ich da mit dem Löffel von oben nach unten durchsteche… herrlich!

nach Hause geflogen werden. Jetzt bin ich aber wieder auf den Beinen!

Top: Jüngst hat Sie ein Bandscheibenvorfall aus der Bahn geworfen. Reiner Calmund: Zuvor war ich lange auf der MS Europa unterwegs, um mit meinem Freund Toni Schumacher die EM zu kommentieren. Da habe ich jeden Tag Aquajogging gemacht. Anschließend ging es nach Thailand, um unter anderem ein Waisenhaus zu besuchen, dass ich unterstütze. Plötzlich konnte ich nicht mehr laufen und musste per Ambulanz-Flug

dem ist nicht mehr zu helfen!«

(Reiner Calmund)

jekte des Kinderschutzes und unterstützen aktive Straßensozialarbeit. Wir engagieren uns vor allem für Maßnahmen, die auf eine langfristige und nachhaltige Wirkung ausgerichtet sind und zur Stärkung der Zivilgesellschaft beitragen. Damit schaffen wir neue Perspektiven für Kinder und Jugendliche, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens geboren wurden. Wir geben ihnen Lebensmut zurück und damit eine echte Chance auf ein gute Zukunft. HW n

Top: Und engagieren sich zum Beispiel als Schirmherr der Stiftung Tapfere Kinder – die in Deutschland sowie in Thailand tätig ist. Reiner Calmund: Wer auf der Sonnenseite des Lebens steht und keinen Cent für arme Kinder übrig hat, dem ist nicht mehr zu helfen! Die Würde eines Kindes ist unantastbar. Gewalt, Missbrauch sowie Misshandlung von Kindern und Jugendlichen ist ein Verbrechen. Gerade Kinder sind nahezu immer betroffen, wenn Familien in Schwierigkeiten kommen, oft zerbricht die Familie dabei. Hier helfen zu können, ist mir sehr wichtig. Es sind die Momente, in denen du vernachlässigten Kindern zeigen kannst, dass sie nicht alleine sind auf der Welt, und sie fühlen lässt, dass es Menschen gibt, denen ihr Schicksal nicht egal ist.  

Stiftung Tapfere Kinder www.tapfere-kinder.de Infos und Kontakt: Gabi Pannicke g.pannicke@tapfere-kinder.de

Top: Was kann die Stiftung Tapfere Kinder alles bewegen? Reiner Calmund: Sie kann Kinder vor Gewalt schützen. Wir fördern freie Einrichtungen der Jugendarbeit, finanzieren Pro-

Spendenkonto: Stiftung Tapfere Kinder Sparkasse Mainz IBAN: DE03 5505 0120 0200 222 222 BIC: MALADE51MNZ

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

125


Spieleabend 27. März 2017

Bonner Universitätsfest 1. Juli 2017

Wohin

?

in Bonn und der Region

Julia Neigel 9. April 2017

Jazzfest Bonn 12. Mai 2017

Die Tage werden endlich wieder länger und der Frühling lockt nach neuen Unternehmungen. Anregungen und Tipps finden Sie wie gewohnt in unserem Veranstaltungskalender.

»Es muss nicht immer alles Sinn machen. Oft reicht es schon, wenn es Spaß macht!« Krimidinner 19. März 2017

126

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Fotos: manje boje, Felix Broede, Marc Stantien, Volker Lannert/Universität Bonn, ebednarek/Romolo Tavani/Fotolia.com

kultur


kultur

Musik & Co

Veranstaltungen von März bis Juni 2017

Was: Julia Neigel: Samt & Seide Wann: Sonntag, 9. April 2017, 19 Uhr Wo: Harmonie Bonn Infos: www.harmonie-bonn.de Julia Neigel, die bislang eher auf rockigere Klänge abonniert war, sucht in ihrem aktuellen Programm eine neue Herausforderung und Inspiration zugleich. Was: Quatsch keine Oper! Wise Guys Wann: Samstag, 6. Mai 2017, 15 Uhr Wo: Opernhaus Bonn Infos: www.theater-bonn.de Markante Stimmen, coole Popmusik, gute Typen: Das sind die Wise Guys – Deutschlands Vokal-Pop-Band Nr. 1. Sie zählt zu den erfolgreichsten Live-Acts im deutschsprachigen Raum. Was: Bonner Orgelfest: Am 7. um 7 – Wandelkonzert Wann: Sonntag, 7. Mai 2017, 19 Uhr Wo: Kreuzkirche Infos: www.konzertkalender-bonn.de An nahezu jedem 7. eines Monats finden um 19.00 Uhr Orgel- oder Kammerkonzerte in der Kreuzkirche oder der Krypta statt. Dieses Mal: Stefan Horz an der Neue Krypta Orgel und an der Ott-Orgel. Was: Wann: Wo: Infos:

Jasmin Tabatabai & David Klein Quartett / Jazzkantine (Jazzfest Bonn) Freitag, 12. Mai 2017, 19 Uhr Telekom Forum www.jazzfest-bonn.de / www.bonnticket.de

Gemeinsam mit dem David Klein Quartett eröffnet die Schauspielerin und Sängerin Jasmin Tabatabai das Jazzfest Bonn 2017. Im Anschluss präsentiert die Jazzkantine Genregrenzen sprengende Musik zwischen Jazz, Soul und deutschsprachigem Rap. Was: Martin Zingsheim: Heute ist morgen schon retro Wann: Sonntag, 21. Mai 2017, 20 Uhr Wo: Pantheon-Theater Infos: www.pantheon.de

Fahrzeugspezialisten mit

Martin Zingsheim hat als Kabarettist, Comedian, Autor und Entertainer die Kleinkunst- und sonstige Welt im Rekordtempo erobert. Nun spielt er exklusiv für seine allerliebsten Lieblingsbühnen ein einmaliges musikalisches Programm. Was: Maksim Mrvica Wann: Montag, 12. Juni 2017, 20 Uhr Wo: Brückenforum Bonn-Beuel Infos:  www.facebook.com/officialmaksimmrvica Seine Tour in Japan war die längste Tour, die je ein internationaler Künstler vollbracht hat. Nun kommt der schnellste Pianist der Welt auch nach Bonn.

127

HERZ und HAND BrainCars Ford Vertragswerkstatt KFZ Meisterservice für alle Marken Mainzer Str. 296 // 53179 Bonn Telefon 0228 3776961 info@braincars.de www.braincars.de


werbeagentur-twominds.de

kultur

Events & Co

Veranstaltungen von März bis Juni 2017

Was: Krimidinner: Der Teufel der Rennbahn Wann: Sonntag, 19. März 2017, 18 Uhr Wo: Kameha Grand Hotel Bonn Infos: www.krimidinner.de Hufe scharren, Nüstern schnauben, die Nerven der Jockeys sind zum Zerreißen gespannt: Mitte März feiert die brandneue Episode des Original Krimidinners „Der Teufel der Rennbahn“ Premiere im Kameha Grand Hotel. Was: Spieleabend im alten Rathaus Wann: Montag, 27. März 2017, 19 Uhr Wo: Kulturzentrum Altes Rathaus Oberkassel Infos: www.altes-rathaus-ok.de

Die SCHÄRFSTEN

FLIESEN gibt’s bei uns! UMWERFEND SCHÖN... 1000 m² moderne Ausstellungsfläche. Fliesen von 1 x 1 cm bis 1 x 3 m. freundliche Fachberatung. Großlager, ständige Lieferbereitschaft. Ideen für Küche, Bad und Wohnen...

Im großen Saal des Rathauses werden an bis zu fünf Tischen gemeinsam Karten- und Brettspiele gespielt. Spielfreunde aus der ganzen Region sind eingeladen, ihre Lieblingsspiele mitzubringen und mit Gleichgesinnten ein paar ausgedehnte Runden auszutragen. Was: Koch des Jahres: 3. Vorfinale Wann: Montag, 3. April 2017, ab 10:30 Uhr Wo: Klosterkirche Hennef Infos: www.kochdesjahres.de Am 2. und 3. April wird in der Klosterkirche Hennef das jeweils 3. Vorfinale der Wettbewerbe Pâtissier des Jahres und Koch des Jahres ausgetragen. Während die Kandidaten live um den Einzug in das Finale auf der Anuga im Herbst 2017 kämpfen, genießen die Besucher ein umfangreiches Rahmenprogramm mit LiveAuftritten internationaler Spitzengastronomen, Workshops, einem Klostermarkt sowie einer Küchenparty. Was: Wann: Wo: Infos:

Tanz in den Mai Sonntag, 30. April 2017, 20 Uhr Ameron Hotel Königshof Bonn www.afterjobparty.de / www.bonnticket.de

Das Team des Königshofs lädt in seine Säle zum AfterJobPartySpecial mit den DJs von Bonns beliebter Partyreihe. Auf der großzügigen Außenterrasse genießen die Gäste einen traumhaften Blick auf den Rhein und das Siebengebirge, während drinnen ordentlich gefeiert wird. Was: Auf den Spuren der Bonner Republik Wann: Freitag, 5. Mai 2017, 13 Uhr Wo: Haupteingang Villa Hammerschmidt Infos: www.bonn.de Diese Tour im ehemaligen Parlaments- und Regierungsviertel folgt den Spuren der jungen Bonner Demokratie – vom Museum Alexander Koenig, wo das Grundgesetz beraten und verhandelt wurde, bis zum früheren Bundeskanzleramt.

Provinzialstr. 12 · 53127 Bonn · Tel.: 0228 91899-0

www.pung.de

128


kultur

Was: Rhein in Flammen Party Wann: Samstag, 6. Mai 2017, 20 Uhr Wo: Kameha Grand Hotel Bonn Infos: www.kamehabonn.de Drinnen zu angesagten Beats tanzen und/oder auf der Terrasse des Kameha Grand Hotels das Rhein-in-Flammen-Spektakel inklusive Feuerwerk verfolgen. Danach beginnt die Aftershowparty und es wird bis tief in die Nacht gefeiert. Was: Kulinarische Reise durch die Weinmanufaktur Walporzheim Wann: Samstag, 13. Mai 2017, 17 Uhr Wo: Weinmanufaktur Walporzheim & Restaurant Vinetum Infos: www.ahrwein.de Genusserlebnis Ahrwein: Die Veranstaltungsreihe Gourmet & Wein 2017 bietet viele außergewöhnliche Wein-Events. Darunter zum Beispiel eine kulinarische Reise durch die Weinmanufaktur Walporzheim. Was: Bonner Universitätsfest Wann: Samstag, 1. Juli 2017 Wo: Telekom Dome und Maritim Hotel Infos: www.universitaetsfest.uni-bonn.de Mit einer Absolventenfeier im Telekom Dome sowie dem glanzvollen Universitätsball im Maritim Hotel bereitet die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ihrem Abschlussjahrgang auch in diesem Jahr ein gebührendes Fest.

Ng!e I M ER chfra

ZrToßen Na T A ZUSn der g

Bonn steht Kopp

weg

ANDERS ERFRISCHEND INFACH NATÜRLICH E

e

im Telekom Dome

Sonntag 14.01.2018

BLÄCK FÖÖSS · BRINGS HÖHNER · KLÜNGELKÖPP KASALLA · QUERBEAT

PAVEIER · CAT BALLOU · BIG MAGGAS · MILJÖ SITZUNGSKAPELLE: ORCHESTER MARKUS QUODT

Das Mitbringen von Speisen und Getränken (Bitte keine Glasflaschen/Security!) zur Selbstverpflegung ist erlaubt.

Pittermännchen (10 L): 39,90 Euro Infos unter www.bonnstehtkopp.de

Einlass: 13:00 Uhr, Beginn: 14:45 Uhr Eintritt: ab 25 Euro zzgl. Gebühren Telekom Dome, Basketsring 1, Bonn-Hardtberg · Shuttlebus ab Bonn HBF

www.daskaugummi.de


kultur

Ästhetik | Funktion | Innovation

IHR FACHLABOR

Theater & Co

Veranstaltungen von März bis Juni 2017

rund um das Thema Zahnästhetik

Was: Karussell Wann: noch bis 30. April 2017 Wo: GOP Varieté-Theater Bonn Infos: www.variete.de / www.bonnticket.de  Die gemeinsame Produktion der GOP Varieté-Theater und „Vague de Cirque“ schlägt ein verwegenes Rad auf ihrer Reise zwischen Kunst und Klamauk, zwischen Musik und Muskeln, zwischen Spagat und Spaghetti. Was: Fischer und Jungs: Innen 20, außen ranzig Wann: Dienstag, 25. April 2017, 20 Uhr Wo: Haus der Springmaus Infos: www.springmaus-theater.de Was macht man mit Mitte 40, in der Mitte des Lebens? Zu jung für die Midlife-Crisis, zu alt für eine YouTube-Karriere. Elementare Fragen stellen sich… Was: Kerle im Herbst Wann: z.B. 29. April 2017, 20 Uhr Wo: Contra Kreis Theater Infos: www.contra-kreis-theater.de Drei rüstige Rentner Ende 70 verbringen den Herbst ihres Lebens in einer Villa auf Mallorca. Das tägliche verbale Kräftemessen zwischen den Dreien erreicht täglich neue Höhepunkte, bis sie Besuch von einer alten Schulfreundin bekommen. Was: Robert Griess: Hauptsache es knallt! Wann: Mittwoch, 17. Mai 2017, 20 Uhr Wo: Pantheon  Infos: www.pantheon.de Hauptsache es knallt! Im neuen Programm des Kölner Kabarettisten wird scharf geschossen: mit Pointen, Gags und aberwitzigen Szenen. Was: Bonner Theaternacht 2017 Wann: Mittwoch, 24. Mai 2017 Wo: verschiedene Spielorte Infos: www.bonnertheaternacht.de Über 100 Veranstaltungen in ganz Bonn! Theaternacht-Shuttles verbinden allen 25 Spielorte. Ab 24 Uhr steigt eine TheaternachtParty im Opernhaus-Foyer.

»Die Kunst der Zahntechnik ist das Streben nach Perfektion mit Blick auf die Anmutung natürlicher Zähne.« Alexander Schmidtke Dentaltechnik Auf dem Schurweßel 5 | 53347 Alfter-Witterschlick Tel. 0228 555 4990 | Fax 0228 555 49911 info@schmidtke-dentaltechnik.de www.schmidtke-dentaltechnik.de

Was: Wunderland Wann: z.B. Donnerstag, 25. Mai 2017, 15 Uhr Wo: Oper Bonn Infos: www.theater-bonn.de Der Komponist Anno Schreier hat mit Wunderland zusammen mit Alexander Jansen eine wunderbar schräge Welt und seine ganz eigene Version von Lewis Carrolls „Alice im Wunderland“ geschaffen.

130


genuss

Grün

Das erste Von Wald und Wiese auf den Teller

Hat sich der Winter erst mal auf die andere Erdhalbkugel verkrochen, sprießen sie wieder aus dem Boden: wilde Kräuter. So liegen uns die Zutaten für frische und würzige Frühlingsgerichte buchstäblich vor den Füßen. Bühne frei für Bärlauch, Giersch und Brennnessel.

132

Frühjahr 2017 · top magazin BONN


genuss

Ziegenfrischkäse-­päckchen

mit Bärlauch und Tomaten-Chutney

Zutaten (für 4-6 Personen) Für die Ziegenfrischkäse-Päckchen: 70g Pekannüsse 1-2 rote Chilischote(n) 40g Bärlauch 1 Bio-Limette 300g Ziegenfrischkäserolle Für das Chutney: 100g rote Zwiebeln 300g sehr kleine Kirschtomaten 30g getrocknete Aprikosen 1 walnussgroßes Stück Ingwer (ca. 30 g) 1 Chilischote 75g brauner Zucker 100ml Essig (z.B. Aceto bianco oder Apfelessig) ½TL Salz

1. Für das Chutney die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Aprikosen in feine Würfel schneiden. Den Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Die Chilischote längs halbieren, putzen, waschen und samt Kernen fein hacken.

2. Zwiebeln, Tomaten, Aprikosen, Ingwer,

Rezepte: Gräfe und Unzer Verlag/Diane Dittmer

Fotos: Gräfe und Unzer Verlag/Anke Schütz, ji_images/Fotolia.com

Chili, Zucker, Essig und Salz in einem Topf unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren 15 bis 20 Minuten köcheln las-

sen. Das Chutney vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

3. Inzwischen für den Ziegenfrischkäse die

Pekannüsse in einer Pfanne goldbraun rösten. Acht Nüsse beiseitelegen und die restlichen grob hacken. Chilischote längs halbieren, putzen, waschen und fein hacken.

4. Den

Bärlauch waschen und trocken tupfen. Acht Bärlauchblätter beiseitelegen, die restlichen fein hacken. Die Limette heiß waschen, trocken reiben und die Schale dünn abreiben. Den Ziegenfrischkäse mit gehacktem Bärlauch, Chili, Limettenschale und den gehackten Pekannüssen verrühren.

5. Die Käsemasse in acht Portionen teilen

und etwas formen. Jeweils mit einem Bärlauchblatt umwickeln und mit einer Pekannuss garnieren. Die Ziegen­ frischkäse-Päckchen mit dem Tomaten-Chutney servieren. Dazu passt » frisches Landbrot.

Diese und andere Rezepte finden Sie im Wald- und Wiesenkochbuch Köstliches mit Wildkräutern, Beeren und Pilzen Autorin: Diane Dittmer Verlag: Gräfe und Unzer (GU) 160 Seiten Preis: 19,99 Euro ISBN: 978-3-8338-3656-5

133

„Wir lieben das Außergewöhnliche!“ www.ckappes.de


genuss

Das Damals von Heute IM KÖNIGSHOF

Zutaten (für 4 Personen)

»

AB APRIL 2017 GLANZ & GLAMOUR - ERLEBEN SIE DAS NEUE KÖNIGSHOF-DESIGN-KONZEPT: Exklusives Design im Stil der 50er I hochwertige Materialien I Sitzecke I 49‘‘ HD TV I HDMI Anschlüsse für HD-Streaming vom Smartphone I individuelle Zimmergestaltung I modernes Badezimmer.

Lernen Sie unsere neuen Zimmer persönlich kennen und besuchen Sie die „Grande Dame“ am Rhein!

GierschRavioli

mit Ricotta und Limette

1. Für den Nudelteig Mehl, Grieß und Salz

in einer Schüssel mischen. Die Eier und das Olivenöl hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und circa eine Stunde ruhen lassen.

2. Inzwischen für die Füllung den Giersch

waschen und trocken schütteln, die dicken Stängel entfernen und die Blätter grob hacken. Die Hälfte des Pecorinos fein reiben. Den restlichen Käse hobeln und zugedeckt beiseitestellen. Die Limette heiß waschen, trocken reiben und die Schale abreiben. Die Chilischote längs halbieren, putzen, waschen und fein hacken. Den Ricotta mit dem geriebenen Pecorino, Limettenschale, gehacktem Giersch, Chili und Salz in einer Schüssel verrühren.

3. Den Nudelteig portionsweise mehrfach

durch die Nudelmaschine drehen, bis gleichmäßige, 1-2 mm dünne Platten entstehen. In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen.

AMERON Hotel Königshof Adenauerallee 9 I D-53111 Bonn Reservierung T. +49 (0) 228 2601-0 info@hotel-koenigshof-bonn.de facebook.de/ameronhotelkoenigshofbonn www.hotel-koenigshof-bonn.de

134

Für den Nudelteig: 120g Pastamehl (aus dem ital. Feinkostladen; ersatzweise Spätzlemehl) 80g Hartweizengrieß ½ TL Salz 2 Eier 1 TL Olivenöl Für die Füllung: 50g Giersch 120g Pecorino 1 Bio-Limette 1 Chilischote 200g Ricotta Salz Für die Sauce: 100g Giersch 5-6EL Butter

4. Aus den Nudelplatten mit dem Teig-

rädchen ca. 12x12 cm große Quadrate ausschneiden. Jeweils einen gehäuften EL Füllung in die Mitte der Teigstücke geben und diese diagonal zusammenklappen, so dass dreieckige Teigtaschen entstehen. Die Ränder fest andrücken. Die Ravioli im Salzwasser 3-4 Minuten siedend garen, bis sie nach oben steigen.

5. Für die Sauce den Giersch waschen und trocken schütteln. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und den Giersch darin kurz schwenken. Die Ravioli in ein Sieb abgießen und auf Tellern anrichten. Den Giersch mit der Butter darüber verteilen und alles mit dem gehobelten Pecorino bestreuen.


genuss

Brennnessel-schmarrn mit Granatapfelkernen

Zutaten (für 4 Personen) 1 großer Granatapfel 100g Bergkäse 4 große Handvoll Brennnesselspitzen (ca. 80-100 g) 8 Eier 3 EL Mehl 80 ml Milch Salz Pfeffer 1 ½ EL Butter 3 EL Olivenöl

1. Den Granatapfel halbieren und die Kerne

herauslösen, dabei die weißen Trennhäute entfernen. Den Bergkäse fein reiben.

2. Die Brennnesseln waschen (dabei am

besten Haushaltshandschuhe tragen)

und trocken schleudern. Die Stängel mit einer Schere entfernen und die Blätter grob hacken.

3. Die Eier trennen. Die Eiweiße in einer

Rührschüssel mit den Quirlen des Hand­ rührgeräts steif schlagen. Eigelbe, Mehl und Milch in einer zweiten Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Eischnee mit Brennnesseln und Käse unter die Eigelbmasse heben.

4. Die Hälfte der Butter und des Olivenöls

in einer Pfanne erhitzen. Die Hälfte der Eiermasse in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze stocken lassen. Vorsichtig wenden und die Masse mit zwei Gabeln in grobe Stücke zupfen. Den Schmarrn goldbraun braten. Die restliche Eiermasse genauso braten. Den Brennnesselschmarrn mit den Granatapfelkernen bestreut servieren. HW n

WELCOME TO THE WORLD OF EVENTDESIGN hausgemachte Liköre & Infusionen, Mazerate

| das Beste für Sie und Ihre Gäste |

Eventmanagement mobile Cocktailbars mobile Juice & Smoothies Bar Cocktailworkshops Eventhardware

www.kehl-event.de

kehl-event.de UG Event- & Cocktailbar Solutions Porzer Str. 25 | D-53859 Niederkassel Tel: +49(0)170-9320554 E-Mail: info@kehl-event.de


genuss | anzeige

Asiatische Spitzenküche zu zivilen Preisen in entspannter Atmosphäre: Das ist PAPA UMI – das Erlebnisrestaurant im Herzen Bonns.

J

apanisches Essen ist weit mehr als nur Sushi. Bei PAPA UMI, frei übersetzt: „Vater Meer“, steht zwar der Fisch im Vordergrund, aber neben dem klassischen Sushi bietet das asiatische Restaurant am Bertha-von-Suttner-Platz auch viele weitere Spezialitäten aus dem Land der aufgehenden Sonne – mit Fisch, Fleisch oder auch vegetarisch. Essen im Fokus Wenn man das PAPA UMI betritt, fällt der Blick sofort auf die offene Küche, in der sich die Meister der asiatischen Kochkunst gern über die Schultern schauen lassen. Klarer Fall: Hier wird alles frisch zubereitet. Auch in dem dunkel gehaltenen Speiseraum ist der Fokus durch die Pendel-Spots an der Decke bewusst auf die Speisen gerichtet. An den aufgereihten Holztischen und Bänken finden jeweils etwa acht Gäste Platz. Das führt automatisch dazu, sich vom Essen des Tischnach-

136

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

barn anregen zu lassen und zwanglos ins Gespräch zu kommen. Bei den aktuell steigenden Temperaturen gerne auch draußen, mit Blick auf das bunte Treiben des Bertha-von-Suttner-Platzes. Kulinarische Spitzenqualität PAPA UMI steht für „finest asian kitchen“. Sorgfalt ist hier oberstes Gebot – von der Auswahl der Zutaten über die schonende Zubereitung bis zur kunstvollen Präsentation. Dass das Küchenteam sein Handwerk beherrscht, kann man sehen, riechen und schmecken. Asiatische Erlebnisgastronomie mit allen Sinnen. Neben den klassischen Vorspeisen stehen Reisnudel-, Curry- und Fischgerichte sowie 26 Sushi-Variationen zur Auswahl. Spezialitäten mit vielversprechenden Namen wie „Kamasutra“ oder „Love in Three“ warten darauf, entdeckt zu werden. Auch sechs Menüs und zwei Kindermenüs stehen auf der Karte. Als Dessert locken Grüntee-Eis oder frisch eingeflogene Mangos. Die Getränkeauswahl präsentiert Klassiker wie Tee und Sake sowie Weine und hausgemachte Drinks. Von 11 bis 16 Uhr gibt es beim Business Lunch zahlreiche Gerichte ab 9,50 Euro und Sushi ab 10,20 Euro inklusive 0,3 l alkoholfreiem Getränk.

Kunst für Teller und Wand Passend zu den kunstvollen Speisen beweist auch das Interieur des PAPA UMI die Kreativität seiner Inhaber. Tische und Kerzen sind im wahrsten Sinne des Wortes „gebranded“, und der Gang aufs WC wird zum Kunsterlebnis – mit ausgefallenen Lichtkonstruktionen aus Kupferrohr und Glühlampe oder dem in Stein gemeißelten Waschbecken. Das Konzept geht auf und PAPA UMI wächst. Neben den Restaurants in Bonn, Koblenz und Neuwied sind weitere Lokale geplant. MS n

PAPA UMI Bertha-von-Suttner-Platz 15 53111 Bonn Telefon 0228 9813777 E-Mail hellobonn@papa-umi.de Web www.papa-umi.de

Fotos: robin khan/rk photography

ERLEBNIS für Augen und Gaumen


„Wir kümmern uns um den

Abwasch“ Professional Non-Food-Catering für Ihre Events Als einer der innovativsten und professionellsten Rundum-Dienstleister in Europa sorgen wir für Veranstaltungen jeder Größenordnung. Ein umfangreiches, exklusives Produktsortiment und weitreichende Dienstleistungen sind für uns genauso selbstverständlich wie reibungslose Logistiklösungen und komplette Servicepakete und eine Rundumbetreuung (24/7) – ganzheitlich und vernetzt.

ProfiMiet GmbH André-Citroën-Straße 14a, 51149 Köln Telefon 02203 20221-30 E-Mail info.profimiet@bilfinger.com Web www.profimiet.bilfinger.com


genuss

Mach Dir das Leben bunt! Diese Aufforderung richtet Villeroy & Boch an alle, die ihre Einrichtungswelt farbenfroh und zugleich stilvoll gestalten möchten. Von echten Klassikern in satten Unifarben bis hin zu angesagten Trendtönen hat der Markenhersteller eine bunte Auswahl im Programm. www.villeroy-boch.com

Mit Gusto liefert Alfi eine Isolierkanne mit AccessoireCharakter. Der knallige Warmhalter ist in den unterschiedlichsten Farben erhältlich – von blass bis krass. www.alfi.de

Abwechslung gefällig? Diese zitronengelbe Keramikschüssel passt auf die KitchenAid Artisan Küchenmaschine mit kippbarem Motorkopf. www.kitchenaid.de

top

genuss

Pink-rot oder türkis-blau – die Küchentücher der Bauhaus Serie bestechen durch kräftige, harmonische Töne, klares Design und ein strapazierfähiges Gewebe aus 100 Prozent Leinen. www.werkstatt-design.de

colour your life

Opulente Blumen treffen auf ein verträumtes Ornamentmuster: Der bunte Milch-Krug aus dem Hause PIP Studio komplettiert die blumige GeschirrKollektion „Spring to Life“. www.sylter-wohnlust.de

Salat, Dips und andere Leckereien sind in diesem kunterbunten SchüsselSet aus Melamin von Rice perfekt aufgehoben. Ideal auch für unterwegs, im Büro oder zum Campen. www.sylter-wohnlust.de

138

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Diese handgemachten, pinken Leinenservietten des LinenHomeShop wecken Frühlings­gefühle und inspirieren zu kreativen Falttechniken. Wie wäre es zum Beispiel mit lustigen Osterhasenohren? www.dawanda.com


DER DRACHENFELS. RESTAURANT & EVENTLOCATION

Einer der berühmtesten Orte in Deutschland überhaupt: der Drachenfels. Hier hat Siegfried der Sage nach im Kampf den Drachen besiegt, um die Königstochter zu befreien und zu ihren Eltern zurück nach Worms zu bringen. Im Jahre 1834 eröffnete auf der Spitze des Felsens das erste Gasthaus. Nach aufwendiger Renovierung des gesamten Plateaus wurde das Restaurant im Juni 2013 wiedereröffnet. Dank des Glaskubus ist die sensationelle Aussicht auch von innen zu genießen. Jahr für Jahr zieht dieser Blick auf die Weite des Rheintals mehrere hunderttausend Besucher an. Arbeiten einmal ganz anders: Auf dem Drachenfels in unseren modern ausgestatteten Konferenz- und Tagungsräumen mit Balkon und bodentiefen Fenstern.

FAKTEN: Kapazität:

Indoor bis zu 250 Personen Outdoor bis zu 500 Personen

Die Entfernungen gelten ab der Talstation der Drachenfelsbahn. Großraumparkplatz direkt an der Talstation. Entfernung: zum Bahnhof Königswinter: 500 m zur Autobahn: 500 m zum Flughafen Köln/Bonn: 20 km zur Messe Köln: 30 km

KONTAKT Telefon 02223.296990 www.der-drachenfels.de


gastro news genuss

Große Jungs,

gewaltiger Burger E

rst die Arbeit, dann das (kulinarische) Vergnügen… dachten sich Team-Mitglieder der Telekom Baskets Bonn und kreierten gemeinsam mit der inklusiven Crew des „Godesburger“ ein eigenes Menü, das noch im gesamten März die Speisekarte bereichern wird. „Grundsätzlich sind für uns als Sportler zwei Dinge ganz besonders wichtig“, beschrieb Konstantin Klein, während er Salat, Tomaten und feurige Jalapenos in Scheiben schnitt. „Erstens soll die Mahlzeit ausgewogen und nahrhaft sein, und zweitens muss sie

nach einem anstrengenden Training oder Spiel den Hunger stillen.“ Ryan Thompson schlug wortlos in die gleiche Kerbe und sah sich dazu veranlasst, höchstpersönlich gleich zwei saftige Scheiben á 180 Gramm besten Hohenloher Rinds zu grillen und damit die fleischige Grundlage des „Baskets Burgers“ zu legen. Der „Godesburger“ ist Deutschlands erstes inklusives Better-Burger-Restaurant. Das heißt: Hier arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung Seite an Seite.

Bonner Genuss

A

uch 2017 zieht die Gerolsteiner-Bestenliste wieder Bilanz aus Michelin, Gault&Millau, Feinschmecker, Varta, Gusto und Co. Unter den 4.075 bundesweiten Empfehlungen sind auch 21 Bonner Restaurants. Hier die Top 10: Platz 1: halbedel’s Gasthaus Platz 2: Yunico / Kameha Grand Bonn

Zurück in die

Heimat N

achdem Obermöhn Ina Harder und Schäng-Frontmann Winni Lombardo im September 2015 ihren Burger36 im Westerwaldpark an der A3 eröffnet hatten, zieht es die beiden nun zurück in die Heimat. Am 1. April übernimmt das Paar die Beueler Traditions-Gaststätte Zur Rheinbrücke. Werner Kaschke, der bisherige Betreiber, hat sich in seinen

140

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Ina Harder und Winni Lombardo

wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Darauf dürfen sich die Gäste freuen: „Wir werden eine moderne rheinische Küche mit wechselnden Spezialitäten anbieten“, verrät Ina Harder. Außerdem ist einmal im Monat, nach vorheriger Anmeldung, ein Sonntags-Brunch geplant sowie diverse Karnevals- und Musikveranstaltungen.

Foto: Johann F. Saba

Platz 3: Kaspars Restaurant Platz 4: Oliveto / Ameron Hotel Königshof Platz 5: Strandhaus Platz 6: EQUU Remise Platz 7: Le Petit Poisson Platz 8: Brasserie Next Level / Kameha Grand Bonn Platz 9: Sassella Platz 10: Godesburg

Quelle: Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2017

Top 10


genuss

Kameha:

Christian Sturm-Willms, Küchenchef des Yunico (links) und Nils Ulott, Küchendirektor des Kameha Grand Bonn (rechts)

News aus der Küche

Foto: Kameha Grand Bonn

N

ils Ulott heißt der neue Küchendirektor des Kameha Grand Bonn. Seine Koch-Lehre absolvierte er im Intercontinental Hotel Düsseldorf. Im Anschluss daran konnte er in namenhaften Häusern, wie dem Ritz-Carlton Hotel Berlin sowie dem Brenners Park-Hotel & Spa Baden-Baden, bereits früh wertvolle Erfahrungen in der 2-Sterne-Gastronomie sammeln. Nach Zwischenstopps in Abu Dhabi, Bratislava, Ägypten und London hat er nun in Bonn eine neue berufliche Heimat gefunden.

Schlemmen

B

Nils Ulotts Kollege – Christian SturmWillms, Küchenchef des Yunico im Kameha Grand – durfte sich Anfang des Jahres über eine weitere Auszeichnung freuen: Vom Feinschmecker wurde er zum Koch des Monats Februar 2017 ernannt. Mit seinen erst 29 Jahren zählt der gebürtige Brandenburger bereits zu den aufsteigenden Shootingstars der Gastro­ szene. Mit einer Kombination aus japan­ ischer Individualität und französisch-mediterraner Raffinesse bringt er seinen ganz persönlichen Stil auf den Teller.

Oliver Röder und Johannes von Bemberg

in der Eifel

eim viertägigen Eifel-Gourmet-Festival Anfang März luden die Gastgeber der Landlust Burg Flamersheim zu einer Reise in die Welt der Gourmet-Genüsse. Sie steuerten mit ihren Gästen kulinarische Kreationen deutscher Sterne-Köche

an, unternahmen fantasievolle Ausflüge von einer Genuss-Insel zur nächsten oder entführten in den sternenbehangenen Kochhimmel. Immer dabei: passende Reisebegleiter deutscher Spitzenwinzer.

141


gastro guide genuss | anzeigen

Erst genießen, dann shoppen Lust auf eine knus­ prige Rucola-Pizza? Oder doch lieber einen Salat mit Ziegenkäse und Wal­nüssen? Und zum Nachtisch ein hausge­machtes Tiramisu? Allesamt beliebte Klassikern des Café Spitz. Alle zwei Wochen bereichern wechselnde, saisonale Spezialitäten das Genuss-Angebot. Was aktuell auf den Teller kommt, können Fans auf der Spitz-Facebookseite verfolgen. Seine zentrale Lage am Eingang der In­ nenstadt macht das Lokal zum angesagten Ausgangspunkt für einen Stadtbummel oder um nach erfolgreicher Shopping-Tour mit einem Glas Sekt anzustoßen. An Sonn- und Feiertagen lässt es sich hier für 9,50 Euro nach Herzenslust brunchen – bei Sonnen­

WEINHAUS BUCHNER

schein gerne auch auf der großen Außen­ terrasse. Naschkatzen dürfen sich über ein neues Frühstücks-Highlight freuen: Panca­ kes mit Ahornsirup oder Nutella. Montags bis freitags hält die wöchentlich wechselnde Mittagskarte Gerichte ab 6,50 Euro bereit. In den Abendstunden haben Cocktails ihren ganz großen Auftritt – von Sonntag bis Donnerstag zwischen 21 und 24 Uhr sowie am Wochenende (Fr-Sa) zwi­ schen 23 und 1 Uhr zu Happy-Hour-Preisen. Seit vergangenem November steht ein großer Nebenraum als separate Tapas- und Weinbar zur Verfügung. Diese kann für Veranstaltungen mit bis zu 30 Personen gemietet werden.

KASPARS RESTAURANT

n Mo-Fr und So 9.00-1.00 Uhr Fr-Sa 9.00-2.00 Uhr

ICHIBAN SUSHIBAR

Kastellstraße 27 53227 Bonn-Oberkassel Telefon 0228 443250 www.weinhausbuchner.de

Rosental 105 53111 Bonn Telefon 0228 96509366 Web kaspars.restaurant

Stockenstr. 14 53113 Bonn Telefon 0228 4109789 www.ichiban-sushibar.de

Tief verwurzelt in der Tradition und doch mit der Gegenwart verbunden, verknüpft das Weinhaus Buchner seit über 25 Jahren beste Weine mit anspruchsvoller Landhausküche. Auf die Weinkarte schaffen es nur die erlesensten Tropfen renommierter Winzer. Die Auswahl übernimmt Inhaberin Bettina Buchner persönlich. Korrespondierende Gaumenfreuden kreiert der Küchenchef aus frischen und regionalen Zutaten. Die stimmungsvollen Räumlichkeiten des Restaurants stehen auch für Veranstaltungen aller Art zur Verfügung.

Das „Kaspars Restaurant“ direkt an der Rheinpromenade bereichert die Bonner Gastronomielandschaft mit junger, feiner, deutsch-französisch inspirierter Küche in ungezwungener Atmosphäre. Casual Fine Dining nennen die Kaspar-Brüder ihr Konzept. Dabei werden ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte verarbeitet und visuell innovativ auf den Teller gebracht. Die gut strukturierte Weinkarte enthält sowohl bekannte Tropfen als auch ausgewählte Nischenweine.

Maguro (Thunfisch) und Sake (Lachs) sind die Klassiker als Nigiri, Maki oder Sa­ shimi – köstlich sind sie in jeder Variation. Ob in der Sushibar oder zum Mitnehmen nach Hause: Die Auswahl ist riesig. Als Einstieg oder auf die Schnelle empfiehlt sich der Mittagstisch. Aber auch für ein Catering stellt die Ichiban Sushibar eine individuelle Sushi-Auswahl zusammen. Wer warme Speisen aus der japanischen Küche probieren möchte, geht zur Ichiban Noodlebar in die Brüdergasse 9.

n n Mi-So

142

CAFÉ SPITZ

Sterntorbrücke 10 53111 Bonn Telefon 0228 697430 www.spitz-bonn.de

17-22.30 Uhr, Küche bis 21 Uhr

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Mo-So 18.30 Uhr-Open end, Küche bis 23 Uhr, So 12.00-15.00 Uhr

n

Mo-Sa 12.00-22.00 Uhr, sonn- und feiertags 15.00-21.00 Uhr


anzeigen | genuss

RESTAURANT GODESBURG Auf dem Godesberg 5 53177 Bonn-Bad Godesberg Telefon 0228 316071 www.godesburg-bonn.de

Die Vorfreude auf den Frühling steigt und auch auf die Sonnenstunden auf der Terrasse unterhalb des Bergfrieds. Im Frühjahr gibt es einiges zu feiern. So bietet das Godesburg-Team zu Ostern an beiden Tagen ein exklusives Osterbrunch-Buffet bei Pianomusik für 45 Euro pro Person inklusive Kaffee, Tee und einem Glas Champagner (Kinder von 5 bis 9 Jahren: 20 Euro). Auch am Muttertag kann ausgiebig gebruncht werden. Bei Klassik-Piano im Restaurant für 42 Euro inklusive Kaffee oder Tee sowie einem Glas Champagner (Kinder von 5 bis 9 Jahren: 18 Euro). Beim „Tanz in den Mai“ am 30. April liefern DJs auf zwei Tanz-Areas Musik für jeden Geschmack: von Schlager und Disco-Fox über Oldies aus den 70ern, 80ern und 90ern bis hin zu Chart- und Housemusik. Eintritt: 12 Euro. Der Hofgarten kann für Veranstaltungen ab 20 Personen angemietet werden. Für 35 Euro pro Person feuert die Godesburg ein sommerliches all-inclusive Barbecue an. Für Familien- und Firmenfeiern stehen individuelle Räumlichkeiten für 10 bis 400 Personen zur Verfügung. Nach der Ambientetrauung feiern das Brautpaar und seine Gäste den wichtigsten Tag seines Lebens mit atemberaubendem Blick über das Rheintal und das Siebengebirge.

Die 17. Etage des Bonn Marriott World Conference Hotels bietet auf insgesamt 790 Quadratmetern nicht nur ein atemberaubendes Rheinpanorama, hier können sich auch Gäste des Hauses sowie von außerhalb im einzigartigen Sky Restaurant Konrad’s von Alexander Stadler kulinarisch verwöhnen lassen. Umgeben von moderner Architektur, hochwertigem Interieur und bodentiefen Fenstern lässt es sich hier – in außergewöhnlichen Höhen – exzellent speisen. Stilvolles Design, hochwertige Qualität und hervorragender Service erwartet die Gäste in der angeschlossenen Konrad’s Bar. Sie gilt als Hotspot für After Work Drinks, als gefragter Treffpunkt in Bonn und zieht nicht nur die angesagte Kultur- und Politszene in das Hotel. Attraktives Design und eine vielfältige Auswahl an Hochprozentigem machen die Konrad’s Bar zum neuen Hotspot der Stadt und zugleich zu einem wichtigen Anziehungspunkt der internationalen Wirtschaftsszene. Neu: Ab sofort verspricht der Sonntagsbrunch im Konrad‘s unbeschwerte Momente mit kulinarischen Hochgenüssen. Von 12:00 bis 15:00 Uhr für 49 Euro pro Person (inklusive Wasser, Saft und Sekt). Der Name des Restaurants ist übrigens eine Hommage an Konrad Adenauer, den ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Entsprechend lädt das Team auf eine Reise durch die vielfältige und genussvolle Kochlandschaft unserer Republik – der damaligen und der heutigen.

Foto: André Weimar

Das Godesburg-Team freut sich auf Ihre rechtzeitige Reservierung!

SKY RESTAURANT KONRAD’S

Platz der Vereinten Nationen 4 53113 Bonn Telefon 0228 280 500 www.wccbhotel.com

n Di-So ab 11 Uhr Mo Ruhetag

n Mo-Fr 12.00-14.30 Uhr, 18.00-23.00 Uhr, Sa-So 18.00-23.00 Uhr

143

Pizza Pasta BAR Caffè Erleben Sie ein Stück italienische Lebenskultur im Herzen von Bonn. M-Caffe Bonn Kaiser-Karl-Ring 27 53111 Bonn 0228/96599588 M-Caffè Bonn


gastro guide genuss | anzeigen

Ein Stück rheinisches Lebensgefühl Seit jeher hat ein Brauhaus die Aufgabe, seine Gäste bodenständig und rustikal mit selbstge­brautem Bier und regionstypischen Spezialitäten zu versorgen. Vielleicht dadurch und darüber hinaus ist ein Brauhaus aber noch mehr: Es spiegelt regio­nale Mentalität wider und kann so zu einem Stück Lebensgefühl werden. Mitten im Herzen von Bonn liegt so eine Oase: das Brauhaus Bönnsch. Mit dem selbstge­ brauten gleichnamigen Bier aus

MAKIMAN 1

MAKIMAN 2

BRAUHAUS BÖNNSCH Sterntorbrücke 4 53111 Bonn Telefon 0228 650610 www.boennsch.de n Mo-Do 11.00-1.00 Uhr Fr-Sa 11.00-3.00 Uhr So 12.00-1.00 Uhr

MAKIMAN 3

Sushi | Noodles | Rice Sterntorbrücke 11 | 53111 Bonn Telefon 0228 7216957 www.makiman.de/bonn/makiman1

Sushi | BBQ | Wine Ermekeilstraße 28 | 53113 Bonn Telefon 0228 38767948 www.makiman.de/bonn/makiman2

Sushi | Asian Tapas | Wine Goetheallee 68 | 53225 Bonn-Beuel Telefon 0228 94777280 www.makiman.de/bonn/makiman3

Seit mittlerweile elf Jahren steht das neu renovierte Makiman-Stammhaus am Sterntor für frische, aromatische und gesunde asiatische Küche ausgezeichneter Qualität. Für den kleinen oder großen Hunger in der Mittagspause gibt es eine wöchentlich wechselnde Mittagskarte mit Suppen, Salaten, Currys und natürlich auch Sushi. Zum Frühjahr hin wurde die Makiman-Speisekarte um köstliche Special-Fusion-Rolls erweitert.

Überregional bekannt geworden durch den Gewinn der Kabel1 TV-Sendung „Mein Lokal, Dein Lokal“ sind im Makiman 2 in der Südstadt sämtliche Tische mit modernen Tischgrills ausgestattet. Denn wer hier das „Korean Barbecue“ bestellt, darf sich die servierten Fleischspezialitäten selber anbraten. Dazu gibt es Banchan: verschiedene kleine Beilagen. Zusätzlich stehen hochwertige Sushi- und Sashimi-Kreationen auf der Karte. Weingourmets können sich über eine besonders große Weinauswahl freuen.

Mit vielen Stammgästen gehört das Makiman 3 mittlerweile zu den gastronomischen Highlights in Bonn­-Beuel. Neben Sushi – kreativ variiert und aus hochwertigsten, authentischen Zutaten – stehen im Makiman 3 auch asiatische Tapas auf der Speisekarte. Eine Hommage an die vielen spanischen Restaurants der Nachbarschaft. Dazu reicht das Team ausgewählte Weine. Rustikale Tische, stylische Design-Lampen und eine offene Küche schaffen ein modern-gemütliches Genuss-Ambiente zum Wohlfühlen.

n Mo-Do 12.00-23.00 Uhr, Fr-Sa 12.00-23.30 Uhr, So und Feiertage 16.00-22.00 Uhr

144

einem ein­zigartigen Glas und regionstypischen Spe­ zialitäten in gediegener Atmosphäre die Kult-Adresse für einen Besuch in Bonn! Im Sommer lockt zudem die Terrasse des Brauhauses – auf der Stern­ torbrücke mitten im Herzen der Stadt. Für Gruppen und auf Anfrage stellt das Team gerne individuelle Angebote zusammen. Auch ein regelmäßiger Blick auf die Webseite lohnt sich, um über saisonale Specials auf dem Laufenden zu bleiben.

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

n

Di-So 17.00-23.00 Uhr

n

Mo-Sa 17.00-23.00 Uhr


anzeigen | genuss

BELLINI BAR BONN

Rathausgasse 38 53111 Bonn Telefon 0228 652950 www.bellini-bonn.de

SOTAVENTO

Tapas-Bar und Restaurant An der Aggerbrücke 2 53721 Siegburg Telefon 02241 146622

Bar Club Restaurant

Ob auf eine ordentliche Pasta am frü­ hen Abend oder einen spritzigen Drink zu späterer Stunde – Stammgäste be­ zeichnen das Bellini gerne als ihr zweites Wohnzimmer. Neben den Klassikern – von Bier bis Cocktail – gehören auch spezielle Kenner-Drinks sowie lokale Spezialitäten zur umfangreichen Spirituosenauswahl: FR3UNDESKREISW3IN, Naked Gin, Siegfried. Auf den Teller kommen italienisch inspi­rierte Gerichte und frisch gebackener Ku­chen – egal zu welcher Uhrzeit. n

Mo-Do 17.00-3.00 Uhr, Fr, Sa 17.005.00 Uhr, So 18.00-3.00 Uhr

SUNSET BAR

im Kranz Parkhotel Mühlenstraße 32-44 | 53721 Siegburg Telefon 02241 547-0 www.kranzparkhotel.de

Köstlichkeiten aus der modernen und traditionellen spanischen Küche in gepflegter, mediterraner Atmosphäre – das verspricht das Team des Sotavento in Siegburg, direkt an der Agger. Zu den Spezialitäten des Hauses zählen die Steaks vom La Morocha Beef, auf dem Lava-Stein-Grill zubereitet, sowie frische Fischgerichte. Beste Qualität, faire Preise und freundlicher Service sind oberstes Gebot. Im Weinkeller schlummert eine stimmige Auswahl spanischer Tropfen. Um Reservierung wird gebeten. n Mo-Do und So 17.00-0.00 Uhr Fr, Sa 17.00-1.00 Uhr

EL CORAZON

Auf der Arken Mühlenstraße 37 | 53721 Siegburg Telefon 02241 1468568 www.elcorazon-aufderarken.de

RENT-FOR-EVENT Mieten Sie die SHAKER‘S CLUB LOUNGE auch für Ihr Event. Egal ob Geburtstage, Weihnachtsfeiern, Firmenabende oder FACE TO FACE Treffen und Incentives.

Wer nach einer Shoppingtour in der In­ nenstadt bei feinen Drinks entspannen möchte, ist in der Sun­ Set Bar des Kranz Parkhotel richtig. Von 19-20 Uhr erwartet die Gäste eine Happy Hour. Nach Vereinbarung können beim Gin-Tasting di­ verse Sorten und kleine Snacks verkostet werden. Jeden ersten Freitag im Monat steigt die Sunset Club Night, mit First Class DJs und exzellenten Cocktails hoch über den Dächern Siegburgs. Darüber hinaus lässt sich das stimmungsvol­le Ambiente auch für private oder geschäftli­che Feiern buchen.

Leckere Tapas, mediterrane Köstlich­ keiten und ausgesuchte Weine: Das älteste Gasthaus Siegburgs entführt mit spanischen Ge­richten und internationalen Spezialitäten auf eine kulinarische Reise in den sonnigen Süden. Das gemütliche Ambiente des El Corazon lässt sich auch für private und betriebliche Feiern buchen – egal ob im kleinen Kreis oder in großer Runde. Sobald sich die ersten Sonnenstrahlen zeigen, öffnet endlich wieder der gemütliche Biergarten. Mo-Fr 18-22.30 Uhr, Sa-So 12-23.30 Uhr n

n

Täglich 18.00-01.30 Uhr

145

Außerdem übertragen wir alle BundesligaSpiele auf 9 Großbildschirmen.

Shaker‘s American Bar & Restaurant Bornheimer Str. 26 | 53111 Bonn fon: +49 228 - 981 4490 info@shakers-bonn.de www.shakers-bonn.de Öffnungszeiten: Mo-Di: Mi-Do: Fr: Sa: So: Vor Feiertagen:

17.00-01.00 Uhr 17.00-02.00 Uhr 17.00-04.00 Uhr 17.00-04.00 Uhr 16.00-01.00 Uhr 17.00-04.00 Uhr


Impressum Ausgabe 01 | 2017 Top Magazin Bonn erscheint bei: Medien Bonn GmbH | Adenauerallee 87 | 53113 Bonn Geschäftsführer: Timo Kazmierczak Telefon 0228 28629-700 | Telefax 0228 28629-707 bonn@top-magazin.de | www.top-magazin-bonn.de Verleger und Herausgeber

Foto: Gottfried Pelzer

Kennen Sie schon unsere Top Bonn Facebook-Seite?

(v.i.S.d.P.):

Timo Kazmierczak

Herausgeber:

Marcus Bail, m.bail@top-magazin.de

Chefredaktion:

Hannah Welp, h.welp@top-magazin.de

Managementassistenz:

Janina Wallenfang, j.wallenfang@top-magazin.de

Partnermanagement:

David Jacobsen, Jürgen Bruder

Redaktion:

Jeannine Gebauer (JG), Nadine Kazmierczak (NK),

Martina Sondermann (MS), Hannah Welp (HW)

Lektorat:

Roswitha Oschmann

Autoren: Isabell Arndt, Romy Britten, Jürgen Bruder, Tanja Heuser, Birte Imme, J. Christopher Kübler, Hanne Mattern, Dr. Gordian Oertel, Janine Rüther, Martin Rütter sowie

Wenn nicht, dann schauen Sie doch einfach mal vorbei!

Kunden und Verlagspartner

www.facebook.com/topmagazinbonn

Barbara Frommann, Kirsten Glauner, Klaus Grittner, Ute Grabowski, Wolfgang Hübner-

Fotos: Christian Baron, Manje Boje, Torsten Brandt, Felix Broede, Jürgen Bruder, Chris Effer, Stauf, Julian Huke, Robin Khan, Christiane Kappes, Volker Lannert, Bernd-Michael Maurer, Annika Montabaur, Gottfried J. Pelzer, Stephan Pick, Marc Rehbeck, Johann F. Saba, Anke Schütz, Niki Siegenbruck, Marc Stantien, Uwe Vogt, André Weimar, Jörn Wolter sowie Top Archiv, Fotolia.com, Firmen, Hersteller, Öffentliche Einrichtungen, Institutionen, Kunden, Organisationen, Veranstalter, Vereine und Verlagspartner Layout/Grafik: kundn werbung, Orzeszek Tappe GbR, Spenger Strasse 70, 49328 Melle Druck: Silber Druck oHG, Am Waldstrauch 1, 34266 Niestetal, www.silberdruck.de Namentlich gekennzeichnete Berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder. Für unverlangt eingereichtes Material (Bilder, Manuskripte,

Wir halten Sie auf dem Laufenden! Welches Event sollten Sie am Wochenende nicht verpassen? Welches neue Restaurant oder altbekannte Ausflugsziel ist mehr als nur einen Besuch wert? Und was ist sonst noch los im Bonner Raum? Außerdem liefern wir exklusive Einblicke in unsere Heftproduktion: von den ersten Diskussionen bis zur Auslieferung der druckfrischen Ausgabe.

Texte etc.) wird keine Haftung übernommen. Sämtliche Termin- und Ortsangaben im Rahmen von Veranstaltungstipps beruhen auf Informationen der Veranstalter und sind ohne Gewähr. Nachdruck von Beiträgen und Fotos, auch auszugsweise, nur mit vorheriger Genehmigung. Die Urheberrechte der vom Top Magazin konzipierten Beiträge, Abbildungen und Anzeigen liegen beim Verlag. Top Magazin Bonn erscheint viermal jährlich. Die nächste Ausgabe erscheint im Juni 2017. Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 35 vom 01.01.17 ISSN 65031, Inhalt gedruckt auf Multi Art Gloss 135g/m² und Umschlag auf Multi Art Gloss 250 g/m² + Cellophanierung. Auflage:

10.000 Exemplare | Stand: März 2017

Leserservice/Abo-Betreuung:

Telefon 0228 28629-700

Bestellung von Einzelheften 5,00 Euro

zzgl. Porto u. Versand.

Foto: ALDECAstudio/Fotolia.com

Jahresabonnement (4 Ausgaben) 20 Euro inkl. Porto und Versand. Top Magazin ist ein eingetragenes Warenzeichen und erscheint in Lizenz der / verantwortlich für den Titel: Top of the Tops & Top Magazin International GmbH & Co. Verlags und Lizenz KG Wenzelgasse 28, 53111 Bonn Telefon 0228 9696-230 , Telefax 0228 9696-242 E-Mail: info@top-magazin.de, Internet: www.top-magazin.de

Wir freuen uns auf einen regen Austausch! Sie haben einen tollen Geheimtipp für Bonn oder das Umland? Sie wissen, wo man besonders gut essen, flanieren oder feiern kann? Dann her damit! Wir sind sehr gespannt auf Ihre Kommentare, Fragen und Anregungen – aber auch auf kons­truktive Kritik.

Natürlich sind wir auch weiterhin auf „altmodischem“ Wege zu erreichen: per Telefon unter 0228 28629-700 via Mail: bonn@top-magazin.de oder auch postalisch: Top Magazin Bonn Adenauerallee 87 | 53113 Bonn

146

Frühjahr 2017 · top magazin BONN

Geschäftsführung (V.i.S.d.P):

Ralf Kern

Officemanager:

Andreas Herrmann, a.herrmann@top-magazin.de

Projektleitung:

Andrea Volksheimer, a.volksheimer@top-magazin.de

Grafik:

Stephan Förster, s.foerster@top-magazin.de

Webdesign:

Top Magazin online UG (haftungsbeschränkt)

Titelbild:

Bildportal www.fotolia.de, Bildnummer 95449277

In Lizenz erscheint Top Magazin mit der Frühjahrsausgabe 1-2017 in 38 Städten und Gebieten mit einer Gesamtauflage von 448.000 Exemplaren. Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bodensee, Bonn, Brandenburg/Potsdam, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Halle (Saale), Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Koblenz, Köln, Leipzig, Luxembourg, München, Münster, Neuss, Niederrhein, Nürnberg, Regensburg, Reutlingen/Tübingen, Rhein-Neckar, Ruhr, Saarland, Sauerland, Siegen/Wittgenstein, Südwestsachsen, Stuttgart, Thüringen, Trier, Ulm/Neu-Ulm, Würzburg, Wuppertal. Es gilt die Anzeigenpreisliste vom 01.01.2017 - Stand 1/ 2017


Lebensart bei Buchner 65 Jahre EDEKA Buchner – das heißt: Einkaufen für Leib und Seele, entdecken mit allen Sinnen, Genuss erleben in stimmungsvoller Umgebung. Freuen Sie sich auf eine große Auswahl, beste FrischeProdukte und ausgesuchte Spezialitäten.

Zwei Standorte EDEKA Markt Buchner: Raiffeisenstraße 11 | 53639 Königswinter-Stieldorf Am Offermannsberg 5 | 53639 Königswinter-Oberpleis www.edeka-buchner.de


Secrets

Dessous aus Leidenschaft

's

KasernenstraĂ&#x;e 8-10 Bonn Innenstadt Mo-Fr 11.00 - 18.30 Uhr Sa 10.00 - 17.00 Uhr

Top Magazin Bonn Frühjahr 2017  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you