__MAIN_TEXT__

Page 1

Ausgabe 3 | 9. Jahrgang Herbst 2016 | 5,– €

A L B S TA DT

|

B A L I N G EN

|

K R EI S

F R EU D EN S TA DT

REUTLINGEN TÜBINGEN

mode

Schöne Stücke Herbst-/ Herbst-/ Wintermode Wintermode ambiente

Perfekt in Form Designerklassiker kunst

Der Blaue Reiter Künstlergruppe reise

Kulinarische Weltreise Markthallen in Europa

www.top-magazin.de 4194988505001

0 3 3 0 3

Highlight

mit Ausblick 15. Top Lounge im Culinarium


Charakter? Stark. Der neue Audi Q2 ist ein urbaner Charaktertyp mit Ecken und Kanten. Neben seinem selbstbewussten Auftritt überzeugen auch die inneren Werte – mit Features wie z.B. den optionalen Assistenzsystemen, die man bis jetzt nur aus der Oberklasse kennt. Erleben Sie ihn selbst.

Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes.

Jetzt bei uns mehr erfahren. Audi Zentrum Reutlingen

Audi Sport

Autohaus Heusel GmbH Rommelsbacher Str. 69 72760 Reutlingen Tel.: 0 71 21 / 33 37-3 00 info@audi-zentrum-rt.de www.audi-zentrum-rt.de

AMW Autohaus Wetzel Autohaus Wetzel GmbH & Co. KG Schaffhausenstr. 111 72072 Tübingen Tel.: 0 70 71 / 9 42 57-0 info.wetzel@amwauto.de www.audi-partner.de/de_partner/p_39250/de.html


Frieda, Buchbinderin

Endstation Großraumbüro? Ich hab was Besseres vor.

Finde den passenden Beruf für Dich: www.hwk-reutlingen.de/ausbildung


editorial

der Herbst ist da – mit perfekten Aussichten! Warm und leuchtend soll er werden, ebenso bunt und vielseitig wie die Themen unserer neuen Ausgabe. So erwartet Sie ein spannender Rundumschlag zu Themen der Wirtschaft, Lifestyle und Sport, Leben und Gesundheit, Reisen und Kultur. Unternehmen, nicht nur in unserer Region, sind sich einig, der Fachkräftemangel ist da. Hier braucht es neue Wege mit Perspektiven. Staatliche Fördermittel beim Bauen, Storno-Möglichkeiten bei Kreuzfahrten, die Reutlinger Hagelflieger und interessante rechtliche Neuigkeiten, wir beleuchten aktuelle Themen, die Sie interessieren. Daneben aber widmen wir uns ganz der gemütlichen Jahreszeit. Die Auslagen der Boutiquen verraten uns die neuen Modetrends der Saison. Angesagt sind auch die ausgezeichneten Klassiker im Wohnbereich, ob Eames, Jacobsen oder Starck, die kennen und lieben wir. Besonders jetzt zur kuscheligen Kaminzeit, mit heimischen Feuerstellen, die auch das ganze Haus heizen können. Dazu passen wunderbar unsere Buchtipps mit frischen Neuigkeiten zur Frankfurter Buchmesse im Oktober. Und was wäre der Herbst ohne Wein? Kennen Sie seine Irrtümer? Dann räumen wir mit einigen auf. Herbstliche Schmankerl frisch und gesund vom Feld, wie Wirsing, rote Beete und Grünkohl, kommen jetzt auf den Tisch. Zum Probieren gibt es ein leckeres Rezept von Sternekoch Claus-Peter Lumpp vom Restaurant „Bareiss“ in Baiersbronn-Mitteltal. Lassen Sie es sich schmecken! Kulturell ist einiges los in der Region. Herzlichen Glückwunsch! Die Kulturkneipe Hirsch in Glems ist seit nunmehr 25 Jahren die legendäre und kultige Bühne für Fans und angesagte Bands gleichermaßen. Die Württembergische Philharmonie, derzeit ohne Chefdirigent, präsentiert ihr Programm zur neuen Spielzeit. Neue Wandertipps fürs Ländle, ein Überblick über Kampfsportarten und auch die erste integrative Cheerleadergruppe – wir bleiben immer in Bewegung. Schon allein, um unsere „Work-Life-Balance“ zu halten.

BEST MATES FOREVER

Makramee ist eine filigrane Knüpftechnik. Sie gelangte aus dem Orient nach Europa. Ihre feinen Knoten feiern bei den GELLNERPearlmates ein furioses Comeback an der Seite echter Stars: kostbarer Zuchtperlen

Blättern Sie sich durch Ihre Region und fühlen Sie sich ganz zu Hause. Sonnige und schöne Herbsttage wünschen Ihnen

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

5

Katharinenstrasse 12, 72764 Reutlingen Telefon: 07121. 33 86 68, www.lachenmann.de


inhalt

30

56 nachgefragt

mode & ambiente

8

46 50 78

Prof. Dr. Michael Bamberg, Hermann Bareiss

wirtschaft 18 Retina Implant 24 Staatliche Fördermittel 42 Fachkräftemängel

ratgeber recht & steuer 22 28 40 44

Mythen aus dem Arbeitsrecht Sozialhilferegress nach dem Erbfall Sichern Sie Ihren Praxiserfolg Steuerfalle Schweiz

top event 30

6

46

TOP Lounge

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Perfekt in Form Schöne Stücke Feuer für Gemütlichkeit

gesundheit & wellness 84 86

Spagat zwischen Beruf & Freizeit Streicheleinheiten für die Haut

freizeit, reisen & sport 58 Lust auf Meer 64 Kreuzfahrtstornos 70 Höhlentour bei Veringenstadt 72 Von wegen Abseilen 116 Kampfsport 134 Markthallen Europas


127

82 kunst & kultur 102 106

Töchter des Jidah - Premiere Der Blaue Reiter - Künstlergruppe um Gabriele Münter

46

essen & genuss 126 128

Vitaminbomben der Saison Rezept von Claus-Peter Lumpp, Hotel Bareiss

rubriken 5 Editorial 10 Aus der Region 118 TOP Adressen 123 TOP Gastro 101 Impressum

82 Seit ü b e r 40 Ja h re n Kompetent Flexibel Persönlich Wertermittlung Verkaufen Vermitteln Vermieten

Christoph Landgraf, Diplom-Betriebswirt (FH) Immobilienwirtschaft berät Sie gerne!

Kaiserpassage 3 - 72764 Reutlingen - Tel.: 07121-310024 kontakt@landgraf-immo.de - www.landgraf-immo.de

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

7


Nachgefragt… Prof. Dr. Michael Bamberg

Beruf

Leitender Ärztlicher Direktor

Sternzeichen

Löwe

Familienstand

Verheiratet

Lieblingsgericht

westfälischer Sauerbraten

und toskanischer Rotwein

Welches Tier wären Sie gerne? 1. Löwe

8.

2.

9.

3.

4.

Was möchten Sie gerne erfinden? Die Zeitmaschine

Sie unternehmen eine Zeitreise. Wohin und warum? 22. Jahrtausend, aus Neugierde

10.

In welchen Geschäften kaufen Sie gerne ein? hier in Tübingen Beschreiben Sie Ihren Wohnort mit drei Worten? Familie, Geborgenheit, Freunde

Gibt oder gab es in Ihrem Leben ein Vorbild? persönlich orientiere ich mich an Werten und Wertschätzung

11.

Womit haben Sie Ihr erstes Geld verdient? mit Tennisspielen

5.

Welches ist für Sie der schönste Ort? zuhause

12.

Was bringt Sie auf die Palme? Unehrlichkeit und Heuchlerei

Was bringt Sie zum Lachen? spontane Äußerungen oder Situationen

13.

Ihr Ausgehtipp: Restaurant Basilikum in Tübingen-Lustnau

7.

Wie halten Sie sich fit? Radfahren und Krafttraining

14.

6.

8

Rot- oder Weißwein? Rotwein (Italien, Spanien)

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Welches Buch liegt gerade auf Ihrem Nachttisch? „Werte“ von Peter Prange


Nachgefragt… Hermann Bareiss

Beruf

Hotelier

Sternzeichen

Widder

Lieblingsgericht

jedes gute Produkt,

jedes gute Bier,

jeder gute Wein

- je nach Situation

1.

Welches Tier wären Sie gerne? Ich bin sehr gerne Mensch.

7.

Wie halten Sie sich fit? Mit Schwimmen, … Essen und Trinken

2.

Was möchten Sie gerne erfinden? Mehr Zeit.

8.

Rot- oder Weißwein? Ist keine Alternative. Beides.

3.

4.

5.

6.

Sie unternehmen eine Zeitreise. Wohin und warum? Ich lebe gern im Hier und Jetzt. Mit Blick auf morgen und übermorgen, für eine gesicherte Zukunft. Gibt oder gab es in Ihrem Leben ein Vorbild? Max Bachmair, der große Hotelier und Gastgeber vom Bachmair am See und Helmut Gietz, der berühmte Gastgeber im Hotel Erbprinz in Ettlingen. Welches ist für Sie der schönste Ort? Wo meine Familie ist. Wer bringt Sie zum Lachen? Mein Enkeltöchterchen Hanna.

9. 10.

In welchen Geschäften kaufen Sie gerne ein? In denen ich ohne Ansehen meiner Person kompetent, geduldig und freundlich beraten und betreut werde.

Beschreiben Sie Ihren Wohnort mit drei Worten? Gewissheit von Heimat.

11.

Womit haben Sie Ihr erstes Geld verdient? Mit dem, was ich gelernt habe: Kochen.

12. 13.

Was bringt Sie auf die Palme? Nichts. Mir zutiefst zuwider: Ungenauigkeit, Unehrlichkeit, Unredlichkeit. Welches Buch liegt gerade auf Ihrem Nachttisch? Ins Schlafzimmer lasse ich nicht gucken.

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

9


notizen

aus der region

Zweiter Mey Generalbau Triathlon begeistert Massen Am 24. Juli stürzten sich wieder mehr als 1500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des zweiten Mey Generalbau Triathlons in den Neckar. Bei bestem Wetter schwammen die Triathleten vor der malerischen Neckarfront Tübingens, radelten über Mühlund Wilhelmstraße in den Schönbuch und liefen durch die Tübinger Altstadt. Stimmungshöhepunkt war die Eberhardsbrücke, die in den Farben des Titelsponsors zur blauen FanMeyle ausgebaut worden war. "Wir freuen uns, dass wir als Titelsponsor einen großen Anteil zur Veranstaltung beitragen können“, zeigt sich Geschäftsführer Achim Mey angetan. Er lud seine Mitarbeiter und Geschäftspartner, wie z.B. Thorsten Kost von der Kost Steuerberatungsgesellschaft oder Ralf Kittelberger von der SLP Anwaltskanzlei, in das zur VIP-Lounge umdekorierte Café Bellevue ein, von wo die Gäste den besten Ausblick auf den Schwimmstart, die FanMeyle sowie die Wechselzone der Triathlon Bundesliga genießen konnten. Nicht nur am Tag des Events zeigte Mey Generalbau großes Engagement. Bereits im Vorfeld hatte das Unternehmen für Aufmerksamkeit gesorgt. „Bei uns heißt der tägliche Triathlon Umbau, Ausbau und Sanierung. Gemäß unserer Philosophie ‚Alles aus einer Hand‘ haben wir dafür gesorgt, dass die interessierten

UNSER TÄGLICHER TRIATHLON: UMBAU, AUSBAU UND SANIERUNG

Bürgerinnen und Bürger bestens vorbereitet an den Start des Mey Generalbau Triathlons gehen können“, erklärt Achim Mey die Strategie. Ganz besonderes öffentliches Interesse fand das Mey Generalbau Triathlonteam. Drei Hörerinnen und Hörer gingen gemeinsam mit Radio Neckaralb Live Moderator Tom Anhorn an den Start des Events. Die Teammitglieder gingen bestens ausgestattet mit einem Mey Generalbau Wettkampfanzug und Triathlonschuhen von Pearl Izumi an den Start. Und ließen mit tollen Leistungen aufhorchen: Daniel Hees wurde Zweiter in der Altersklasse, Marie Möck bei ihrem Debut gleich Fünfte in ihrer Altersklasse. Lisa Erkert hatte Pech mit einem „Platten“ direkt nach dem Ausstieg aus dem Wasser. Einen großartigen Eindruck hinterließen die Athleten des Mey PostSV Tübingen. Seit Beginn des Jahres unterstützt Mey Generalbau die Ligastarter des Vereins. Sie bewarben ihre Sportart schon im Vorfeld: in einer Vernissage im Piccolo Sole D’Oro wurden Fotos ausgestellt, die die Triathleten in der Umgebung ihres Sponsors zeigen. „Wenn man diese Begeisterung sieht, freuen wir uns schon auf die Neuauflage des Mey Generalbau Triathlons im Jahr 2017“, erklärt Achim Mey. „Wir bereiten uns schon vor und arbeiten aus, womit wir die Zuschauer und Teilnehmer nächstes Jahr überraschen können!“ Text + Bild | Mey Generalbau

Kunstfleck erweitert Galerie

MEY. EINE ADRESSE. ALLE HANDWERKER. www.meygeneralbau.de Tübingen 0 70 71/97962-0

10

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Petra Ruchay-Nowak erfüllt sich einen weiteren Traum und erweitert ihre Galerie in Nürtingen, Mönchstrasse 45. Bekannt durch ihre abstrakte, strukturtiefe Malerei, Experimentierfreude und Dynamik, arbeitet sie mit vielschichtigen Farbaufträgen, die mit Spachtel, als charakteristisches Werkzeug Mischtechniken inszeniert! Hauptbestandteil sind selbstangemachte Spachtelmassen - Kunst wird hier zu einem Prozess der Zusammenführung. Fundstücke werden eingearbeitet, bilden das Fundament der weiteren Schichten. Tauchen Sie ein in die Welt der Petra Ruchay-Nowak, besichtigen Sie die neuen Galerieräume und erleben Sie gemalte Bilder und ausgesuchte Objekte am 7.10.2016 ab 19 Uhr. Text | TM

Bild | Petra Ruchay-Nowak


Hochschule hilft Cybercops

In die Wolken geschossen

Text + Bild | Michael Kaiser

Riehle +Assoziierte

Fotografie Johannes Vogt

Manche Leute, so Weinbauern und Versicherer wie die WGV, schwören auf das „Impfen“ schwer trächtiger Wolken, um Millionenschäden durch schweren Hagelschlag vorzubeugen. Am 28. Juli 2013 hatte ein „Jahrhunderthagel“ in den Regionen Tübingen und Reutlingen Schäden von über einer Milliarde Euro verursacht. Der Verein zur Hagelabwehr im Landkreis Reutlingen finanziert seine Pilotencrew mit Spenden der Mitglieder. Die Crew flog bis Mitte August fünf Einsätze. „Dafür haben wir 53 000 Euro investiert“, so die HagelabwehrVereinsvorsitzende Gabriele Gaiser. Nach anfänglichem Zuwarten „ging unsere Mitgliederzahl aber rasant nach oben“, so Gaiser. Dazu gehören auch Haus und Grund, Autohäuser, die Kreishandwerkerschaft Reutlingen, mittelständische Unternehmen und die Stadt Metzingen. Eine zweimal 380 PS starke Cessna 421, die sonst Geschäftsleute befördert, hat als „Kampfstoff“ Silberjodid an Bord und Piloten, die nahe des Stuttgarter Flughafens wohnen. Über 440 Stundenkilometer schnell ist der putzmuntere Hagelflieger. Die Piloten Julia Zimmermann, ihr Ehemann Franz, Markus Duwe und Rainer Schopf, der den Job als Hagelbekämpfer aus der Luft seit über 35 Jahren macht, sind davon überzeugt, dass das Impfen der Wolken im Vorfeld eines drohenden, gewaltigen Unwetters sehr wohl hilft. Die Piloten schießen vom Flugzeug aus Körnchen zuvor verbrannten Silberjodids in die Wolkenwand. Der gut sichtbare Feuerstrahl aus den beiden Generatoren unterhalb der Tragflächen erklärt sich durch die 1090°C, die beim Verbrennungsvorgang entstehen.

An die Fersen von Internet-Kriminellen heftet sich in den nächsten beiden Jahren die Hochschule Albstadt-Sigmaringen, und zwar im Auftrag der Europäischen Union. Das Anforderungsprofil beinhaltet maßgeblich die Aus- und Fortbildung von sogenannten „Cybercops“, von Richtern und von Staatsanwälten sowie die Einrichtung eines paneuropäischen Netzwerks zur polizeilichen Sicherheitsforschung. Das „SENTER“ (Strengthening European Network Centers of Excellence (CoE) in Cybercrime) betitelte internationale Projekt sieht vor, nationale Netzwerke zur Bekämpfung der Cyberkriminalität mit Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung auf europäischer Ebene zu verknüpfen. Der seit Ende der 1980erJahre in Albstadt verankerten Hochschule stehen rund 350 000 Euro zur Verfügung. Die Rektorin der von 3500 Studenten besuchten Einrichtung Dr. Ingeborg Mühldorfer sagt denn auch erfreut: „In dem Projekt sehe ich eine tolle Chance, unser Profil im Bereich IT-Sicherheit international zu stärken und die enge Zusammenarbeit mit den Polizeibehörden weiter auszubauen.“

Architekten und Stadtplaner

Text + Bild | Jürgen Herdin

Büro Reutlingen Dominohaus Am Echazufer 24 7276 4 Reutlingen Tel 07121 927- 0 reutlingen@ riehle-architekten.de

Büro Stuttgart Lloyd-Haus Schloßstraße 70 70176 Stuttgart Tel 0711 489 000-0 stuttgart@ riehle-architekten.de

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

11


notizen

aus der region

„Industrie 4.0“ - Geld für Forschung und Mittelstand Der Mensch und die Maschinen, mit denen er arbeitet: Um kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bei der Forschung und Entwicklung zum Thema „Industrie 4.0“ besser unterstützen zu können, haben die Hochschulen Reutlingen, Esslingen und Aalen zusammen mit der Steinbeis-Stiftung eine Transferplattform ins Leben gerufen. Das Wirtschaftsministerium fördert dieses Projekt nun als Anschubfinanzierung für drei Jahre mit zwei Millionen Euro. In Reutlingen stehen „Mensch-Maschine Interaktion“ und „Digital Business“ im Vordergrund. Es geht um die intelligente Verknüpfung und Integration von Automatisierungslösungen oder „Assistenzrobotern“ in die betrieblichen Abläufe. Dies verspreche die Erhöhung der Produktivität, mehr Flexibilität oder die Reduzierung von für den Menschen schädlichen Belastungen. „Durch unsere Forschungsstärke und unser großes Netzwerk in der Industrie können wir gemeinsam mit den Projektpartnern eine wichtige Anlaufstelle für Unternehmen bilden und maßgeschneiderte Lösungen für immer dringendere Fragen in der Industrie 4.0 bieten“, so Prof. Dr. Hendrik Brumme, Präsident der Hochschule Reutlingen. Text + Bild | Jürgen Herdin

Personalauswahl nach Maß

Das Audi Zentrum Reutlingen doppelt ausgezeichnet

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind der zentrale Wettbewerbsfaktor für jedes Unternehmen. Profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Personalsuche und Personalauswahl: professionell, maßgeschneidert, mit Erfolgsgarantie.

Anzeigengestützte Personalsuche Executive Search Vermittlung Personal- und Organisationsentwicklung

Tauster GmbH | Aulberstraße 25 72764 Reutlingen | 07121 16124-0 info@tauster.de | www.tauster.de

Spezialisten für den Mittelstand - in der Region, für die Region

Einmal jährlich verleiht die AUDI AG den Titel Audi Top Service Partner an Audi Partner, die vor allem mit herausragender Qualität, Kompetenz und überdurchschnittlichem Service glänzen. So wurde nun nach den Jahren 2008, 2009, 2010, 2012, 2013, 2014, 2015 das Audi Zentrum Reutlingen, die Autohaus Heusel GmbH, auch 2016 zum Audi Top Service Partner ausgezeichnet. Des Weiteren kommt ganz aktuell die Auszeichnung „Beste Autohändler Deutschlands 2016“ hinzu, das durch das Magazin Auto Bild gemeinsam mit dem unabhängigen Marktforschungsinstitut Statista GmbH erstellt wurde. Diese Auszeichnung erfolgt auf Basis einer detaillierten Kundenbefragung zu den Kategorien Beratung, Angebot, Preis und Gesamtzufriedenheit. Als Autohaus beider Auszeichnungen bietet Autohaus Heusel individuellen Service und Dienstleistungen auf sehr hohem Niveau. Dabei setzt das Fachunternehmen auf hochqualifizierte Mitarbeiter, effiziente Reparaturmethoden und überdurchschnittliche Kundenzufriedenheit und arbeitet stetig daran, sein Serviceangebot weiter zu optimieren. Text + Bild | Audi Zentrum

12

Herbst 2016 top magazin Reutlingen


UNESCO setzt Meilenstein Anerkannt als UNESCO Global Geopark: Dieser Status ist dem Geopark Schwäbische Alb mit seiner einzigartigen Landschaft jetzt zugesprochen worden. Der dementsprechende förmliche Akt vollzog sich für den Zollernalbkreis im Werkforum des Holcim-Zementwerks als herausragendem Fossilienmuseum – und als Außenstelle des Geoparks. Weitere bedeutende Funde sind im Heimatmuseum Kräuterkasten in Albstadt-Ebingen zu sehen. Der Landrat Günther Martin Pauli hob die Besonderheit des Geoparks als übergreifendes Projekt in zehn Landkreisen hervor. Mehr noch: Die Auszeichnung „kommt quasi einem Ritterschlag gleich“, freute sich der Geschäftsführer des Geoparks Siegfried Roth. Nicht zu Unrecht: „Natürlich hat die Schwäbische Alb diese Auszeichnung verdient. Das ist eine tolle Landschaft, das wissen wir alle.“ Das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht. „Wir stehen kurz vor der fünften Auszeichnung“, stellte Mike Münzing, der Münsinger Bürgermeister und Vorsitzende des Tourismusverbands Schwäbische Alb, eine weitere Spitzenqualifizierung der UNESCO (Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) in Aussicht und zwar für die weltweit einmalige Eiszeitkunst. Text + Bild | Michael Kaiser

Von links: Dr. Ingeborg Mühldorfer, die Rektorin der Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Silke Schwenk, die Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Zollernalbkreises, die Projektmanagerin Birgit Krattenmacher und Dr. Stefan Engelhard, der IHK-Bereichsleiter Innovation und Umwelt.

Technologieschub für Textilindustrie Das Ziel der Industrie- und Handelskammer Reutlingen ist klar umrissen: „Wir wollen die Textilindustrie in neue Branchen bekommen, wie zum Beispiel den Textilbeton.“ Derart verdeutlicht die Projektmanagerin Birgit Krattenmacher wie mit ihrer eigens eingerichteten Stelle der Technologietransfer im Zollernalbkreis zukunftsweisend ausgebaut werden soll. Gerade den mittelständischen Betrieben der traditionsreichen Textilindustrie soll der Zugang zu Innovationsthemen erleichtert werden. Begleitend dazu werden Kooperationen mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen in die Wege geleitet. Birgit Krattenmacher versteht sich deshalb ausdrücklich als Schnittstelle. Sie besucht die Firmen ebenso wie sie Sprechstunden und Informationsveranstaltungen anbietet. Die Stelle wird über ein Förderprogramm der Europäischen Union mitfinanziert und fällt im Zollernalbkreis auf fruchtbaren Boden: Beinahe die Hälfte der sozialversicherungspflichtig Beschäftigen ist dort im produzierenden Gewerbe tätig.

KOST. einfach steuern. Unsere Mandanten sind anspruchsvoll. Wir auch. Deshalb bieten wir Ihnen qualifizierte, zuverlässige und flexible Beratung in allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Bereichen – für Privatkunden und Firmenkunden aus den unterschiedlichsten Branchen. KOST Steuerberatungsgesellschaft mbH Jusistraße 2 · 72124 Pliezhausen Telefon: 07127/9585-0 · www.stbkost.de

Text + Bild | Michael Kaiser

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

13


»Wir gratulieren der SLP Personalberatung … Rechtsanwälte

Dr. Ralf Seier 1 Torsten Lehmkühler 1 Dr. Gerhard Janasik 1 Dr. Rüdiger Gaenslen 1 Dr. Ralf Kittelberger 1, 2 Harald Kreitlein 1 Dr. Oliver Hahn 1 Dr. Tina Kärcher-Heilemann 1 Dr. Matthias Leukert 1 Dr. Joachim Graef 2 Kerstin Braun Katharina Haslach Filiz Yurtseven Konstantin Mey Lisa-Maria Allramseder Prof. Dr. Joachim Gschwinder * of Counsel Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Handelsund Gesellschaftsrecht * nicht als Rechtsanwalt zugelassen

Die SLP Anwälte decken mit ihrem Fachwissen und ihrer Expertise nicht nur die Kernthemen des Arbeitsrechts ab, sondern verfügen auch über ein profundes Schnittstellen-Know-how in den Bereichen des Sozialversicherungs-, Gesellschafts- und Vertriebsrechts sowie des öffentlichen Dienst und Beamtenrechts.

1 2

Begründung, Ausgestaltung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen

ve

s de en d ht ch un ec tli R fen tes hen s öf n irc e i D er K d

rs So ic zia h re eru lch n t gs -

Unser 360° Leistungsspektrum Arbeitsrecht für Unternehmen und Führungskräfte

Prozessführung

SLP Anwaltskanzlei Dr. Seier & Lehmkühler GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft r er de ret ht ert r le ec v R ls d nd de un hä s an ag

rtr Ve

Telefon 07121 38361-0 Telefax 07121 38361-99 rt@slp-anwaltskanzlei.de www.slp-anwaltskanzlei.de

H

Obere Wässere 4 72764 Reutlingen

Restrukturierungen und Betriebsänderungen

ARBEITSRECHT für Arbeitgeber und Führungskräfte

D ie ns G F Be /V fü tre o Tr te rs r cht an ilig tä sa un nd kt ge e, io n ne , n

Kontakt

Verhandlungen mit Gewerkschaften sowie Betriebs- und Personalräten

in Kooperation mit HEILBRONN

SLP Anwaltskanzlei Krueger GmbH Hansjörg Krueger

www.slp-anwaltskanzlei.de Ihr zuverlässiger Partner im Arbeitsrecht.


… zum 10-jährigen Jubiläum!«

PERSONALBERATUNG

Unser Team

Barbara Wörz Martina Reitmeier Dieter Barth Tina Härlen Crispine Maier Melanie Meinert Dorothee Schmalbach Dr. Eckard Schwerd Susanne Tourlas Ulrike Voggel

Im Rahmen des SLP Forums, das von der SLP Anwaltskanzlei regelmäßig zu Fachthemen veranstaltet wird, hatte die SLP Personalberatung anlässlich ihres Jubiläums Gelegenheit, ihr neues Dienstleistungsprodukt, den SLP-Check, vorzustellen. Die Teilnehmer haben erfahren, wie konkreter Handlungsbedarf identifiziert wird und Unternehmen durch ein modernes Personalmanagement zum attraktiven Arbeitgeber werden.

Unser Leistungsspektrum

Wir entwickeln für Unternehmen und Führungskräfte bedarfsorientierte, pragmatische Lösungen. Durch unsere besondere Expertise in den Disziplinen Personalsuche, Personalmanagement und Personalentwicklung sind wir in der Lage, Sie ganzheitlich zu beraten und so zur Optimierung Ihrer Personalarbeit sowie zur Stärkung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit beizutragen.

Kontakt

SLP Personalberatung GmbH

www.slp-personalberatung.de Besuchen Sie uns online oder vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen und kostenfreien Beratungstermin unter 07121 38361-43.

Obere Wässere 4 72764 Reutlingen Telefon 07121 38361-40 Telefax 07121 38361-49 info@slp-personalberatung.de www.slp-personalberatung.de


notizen

aus der region

Den Generationswechsel richtig planen Am 27. Oktober 2016 findet im Sparkassen Carré Tübingen von 17 bis 20 Uhr eine vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau geförderte Veranstaltung der Handwerkskammer Reutlingen und der Kreissparkasse Tübingen zum Thema „Unternehmensnachfolge im Mittelstand“ statt. Dem Thema Generationswechsel im Mittelstand kommt in den letzten Jahren mehr und mehr Bedeutung zu. „Für knapp 20 Prozent der Unternehmen in der Region steht in den kommenden fünf Jahren die Regelung der Unternehmensnachfolge an“, sagt Sylvia Weinhold, Betriebsberaterin bei der Handwerkskammer Reutlingen. Der häufig zitierte Fachkräftemangel macht sich auch bei der Betriebsübergabe bemerkbar. Es ist längst nicht mehr selbstverständlich, dass die Unternehmen an den Sohn oder die Tochter weitergegeben werden. Gerade einmal knapp die Hälfte der Un-

„Für etwa 20 Prozent der Unternehmen in der Region steht in den kommenden fünf Jahren die Regelung der Unternehmensnachfolge an“, sagt Sylvia Weinhold. Foto: Handwerkskammer

ternehmen findet innerhalb der Familie einen Nachfolger, etwa acht Prozent der Unternehmen müssen stillgelegt werden, da sie keinen Übernehmer finden. Es ist daher umso wichtiger, den Generationswechsel gut vorzubereiten und ausreichend Zeit einzuplanen – denn dieser Prozess nimmt manchmal mehrere Jahre in Anspruch. Die Fragestellungen und Aufgaben sind komplex. Außerdem haben Übergeber und Übernehmer naturgemäß unterschiedliche Vorstellungen. Der Senior strebt die Fortführung des Unternehmens in seinem Sinne und die Würdigung seines Lebenswerks an. Er versucht, einen guten Verkaufspreis zu realisieren. Der Übernehmer sieht die Entscheidung eher nüchtern und möchte auf keinen Fall zu viel bezahlen. Über die Höhe des Kaufpreises und den Wert des Unternehmens scheiden sich häufig die Geister.

SterneKompetenz seit mehr als 65 Jahren! Telefon Albert Maier GmbH (0 71 23) 4 20 11 Telefax Dieselstr. 7 (0 71 23) 4 16 88 72555 Metzingen web www.albert-maier.de eMail stukkateur@albert-maier.de

Da ist guter Rat teuer. Sylvia Weinhold empfiehlt, dass Übergeber und Übernehmer sich fachkundigen Rat von außen holen und den Generationswechsel von Experten begleiten lassen. „Nur so ist sichergestellt, dass alle wesentlichen Aspekte der Unternehmensnachfolge berücksichtigt werden – angefangen von der Unternehmensanalyse über die Vorbereitung des Nachfolgers auf die neuen Aufgaben bis hin zu steuerlichen und rechtlichen Fragestellungen sowie die solide Finanzierung.“ Die Handwerkskammer Reutlingen und die Industrie- und Handelskammer bieten kompetente Unterstützung und dienen den Parteien häufig als erste Anlaufstelle. Auch der Steuerberater und die Hausbank sind wichtige Partner und sollten in die Gestaltung eingebunden werden. Erste Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.hwk-reutlingen.de/beratung. Text | Handwerkskammer

16

Herbst 2016 top magazin Reutlingen


titel | rubrik

Hypnose, Coaching, Training

Wirksame Angebote privat & im Beruf

"

Das was du denkst, das bist du! Denn das, was du bist, hast du mit deinen eigenen Gedanken erschaffen.

"

Ziele erreichen, Konflikte lösen und Veränderungen anstoßen, die mit Respekt und Vertrauen einhergehen: Persönliche Weiterentwicklung – dafür steht Manuela Horn-Stemmler.

Anzeige

Die Tübingerin unterstützt ihre Klienten dabei, neue Wege zu beschreiten, vorhandenes Können und Wissen um sich selbst zu entdecken und zu festigen. Der Fokus liegt dabei auf Themen der persönlichen Lebensführung wie Beziehungsverhalten, Gewichtsreduzierung, Selbstvertrauen stärken oder entspannte Raucherentwöhnung sowie als Weiterbildung für Führungskräfte und Angestellte für mehr Mitarbeiterbindung, Kundenzufriedenheit und Marktvorteile. Mit Businessund Personal-Coaching, Hypnose sowie Seminaren mit Autogenem Training, Burnout-Prävention, Zielführungs- oder Kommunikationstechniken für Unternehmen und Privatpersonen bietet sie, individuell und optimal zugeschnitten, eine Bandbreite an Hilfestellungen an. Seit 2007 arbeitet sie erfolgreich in ihrer Praxis in der Sindelfinger Straße 17 und begleitet Firmen auch intern während der regulären Arbeitszeit. Meist bedarf es nur eines kleinen Impulses, um das Potential zu erwecken und zu aktivieren. Manuela Horn-Stemmler spürt die Hintergründe

auf und erarbeitet gemeinsam mit ihren Klienten individuelle Konzepte für eine praktische Anwendung im Alltag und Beruf. „Ich liebe es, mit Menschen zu arbeiten“, beschreibt sie ihre Motivation, zu unterstützen und Anregungen für Lebensentwürfe zu geben. Dafür greift sie auf ein breites Wissen und fundierte, psychologische Kenntnisse zurück. So besitzt sie u.a. die Qualifikation als Hypnose-Master, ist Reiki-Meisterin und ausgebildete Entspannungstrainerin, weiter hat sie Fach-Qualifikationen in Trauer-, Trauma- und Schmerzbewältigung wie auch als Burnout-Beraterin erworben. Hypnose ist eine fundierte Methode und keine Magie Vor allem die Anwendungsmöglichkeiten der Hypnose nutzt Manuela Horn-Stemmler als vielseitige und unterstützende Methode. Ob bei Phobien, Prüfungsangst oder Misserfolge überwinden, die Technik des tiefen Entspannungszustands hilft Menschen, emotionale, psychische und physische Probleme zu bewältigen. So führt Manuela Horn-Stemmler auch in Methoden zur Selbsthypnose ein. Gemeinsames Vertrauen ist hier das A und O für die besten Resultate und zufriedene Klienten. Weitere Informationen unter www. manuela-horn-stemmler.de n

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

17

Hypnose Trauerbewältigung Coaching Seminare

Sindelfinger StraSSe 17 72070 Tübingen Tel: +49 7071 / 7703 525 Mobil: +49 151 / 535 46 157 info@manuela-horn-stemmler.de


firmenbericht | retina implant

Der große

Lichtblick

„Moment einmal, Sie haben meinen Namen falsch geschrieben!" Was sich wie ein Vorwurf des Finnen Miikka Terho anhörte, war im Dezember 2008 das größte Lob, welches das Unternehmen Retina Implant AG aus Reutlingen seinerzeit bekommen konnte. Es war eine Premiere für die Hersteller, die Wissenschaftler und die Ärzte gleichermaßen. Der bislang komplett blinde Mann aus Lahti hatte zuvor von den Forschern aus Tübingen und Reutlingen ein mikroelektronisches Netzhautimplantat in den Kopf eingesetzt bekommen. Als der große Moment nahte, nach dem klinischen Eingriff, waren die Nerven aller Beteiligten wie Drahtseile gespannt. Schließlich war nun das „Probesehen“ angesagt. Miikka Terho sollte die - von den Medizinern absichtlich falsch geschriebene und auf einen Tisch gelegte - Buchstaben-Kombination „Mika“ vorlesen. Geschafft! Gerne erinnert sich der Vorstandsvorsitzende Dr. Walter-Gerhard Wrobel an diesen Tag; ebenso wie später an die Reaktion einer Frau aus Oxford,

18

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

die auch auf die Distanz ihren Ehemann auch wieder optisch wahrnehmen konnte - und seine Physiognomie beschrieb. In Filmausschnitten sind diese Meilensteine festgehalten, das Foto von Miika und die in großen Lettern geschriebenen Buchstaben hängen heute bei dem Unternehmen gerahmt im Flur des Firmengebäudes. Über 50 Menschen tragen mittlerweile einen Seh-Chip von Retina Implant. Natürlich können diese Personen nicht sehen wie früher. Aber es ist eine große Erleichterung für sie, dass ein Viertel von ihnen wieder Gesichtsausdrücke anderer erkennen und unterscheiden können. Und es hilft im alltäglichen Leben ungemein, die Bordsteinkante zwischen Gehweg und Straße wieder ausmachen zu können. Die Retina Implant AG mit Sitz im TTRKomplex zwischen Reutlingen und Tübingen, ist der führende Hersteller von subretinalen, also unterhalb der Netzhaut eingebrachten Implantaten für sehbehinderte und blinde Patienten. Das elektronische Teil, eine lichtempfindliche Neuroprothese, auch „Augen-Chip“ genannt, ist

nur drei auf drei Millimeter groß. Es kann bei Menschen, die im Laufe ihres Lebens durch den Verlust von Fotorezeptoren erblindet sind, unter die Netzhaut eingesetzt werden. Dort stimuliert es noch vorhandene Bipolarzellen. Für Menschen indes, die von Geburt an blind waren, ist diese Technologie nicht geeignet. Nach umfangreichen Forschungsarbeiten an den Universitäten und an Instituten, die dank des großen finanziellen Einsatzes durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung bereits vor 20 Jahren begann, war es 2003 so weit: Dr. Eberhart Zrenner, Professor für Augenheilkunde an der Universität Tübingen, hatte mit seinem Team und dank privater Investoren im Laufe der Jahre ein voll funktionsfähiges elektronisches Netzhautimplantat entwickelt, mit dem ein nutzbares Sehvermögen für Blinde wieder hergestellt werden kann. Es entwickelte sich ein klassisches „StartUp-Unternehmen“ als Ausgründung von der Uni. Retina Implant war also quasi


retina implant | firmenbericht

Handgeraet Foto | Herdin

aus dem „materiellen Nichts“ entstanden; hatte allerdings bereits mit Erfolg versprechenden, zukunftsweisenden Projekten auf sich aufmerksam machen können. Retina Implant begann mit dem Einsatz der Implantate im Jahr 2005. 2008 kam „Miika“. Eine erste große klinische Studie startete im Jahr 2010. Im Juli 2013 erhielt die drahtlose subretinale Implantat-Technologie von Retina Implant, die „Alpha IMS“, ihre so wichtige CE-Kennzeichnung für den europäischen Markt. topmagazin16c.qxp_Layout 1 18.08.16 13:42 Seite 1

Handgeraetmit Taransponder

Die „Alpha AMS“, die neueste Generation des Alpha IMS, bekam in diesem Jahr ebenfalls die notwendige CE-Kennzeichnung, um das Gerät auch im „Erweiterten Europäischen Wirtschaftsraum“ (EWR) vemarkten zu können. Das AMS hat seine Pixel-Zahl erneut erhöht, womit es weltweit die meisten Elektroden eines neuroprothetischen Implantats aufweist. Es soll noch länger im Körper verbleiben können als bisher. Das war noch einmal ein großer Erfolg für den scheidenden

Vorstandsvorsitzenden Dr. Walter Gerhard Wrobel. Altershalber gibt er nach zwölf Jahren bei Retina Implant Ende September seinen Vorsitz ab. „Wir freuen uns darauf, unsere Technologie den Patienten in ganz Europa verfügbar zu machen. Wir möchten auch den Patienten danken, die bis zum heutigen Tag an den klinischen Studien teilgenommen haben. Sie haben entscheidend zum Erfolg unserer Forschung und zur Evolution unseres Alpha AMS beigetragen,“ so Wrobel. Ihm >>

Unternehmensnachfolge im Mittelstand Herausforderung und Chance

Donnerstag, 27. Oktober 2016 17:00 bis 20:00 Uhr Sparkassen CarréTübingen Mühlbachäckerstraße 2́ Weitere Informationen:

Telefon 07121 2412-130 www.hwk-reutlingen.de/beratung

Anmeldung bis 14. Oktober 2016: sabine.seyboldt@ksk-tuebingen.de


firmenbericht | retina implant

Alpha AMS im Auge

folgt zum 1. Oktober Vorstandsmitglied Reinhard Rubow. Allein in Deutschland leben rund 130 000 blinde Menschen. Jedes Jahr erblinden 17 000 Menschen neu. Jeder Vierte hat durch degenerative Netzhauterkrankungen sein Augenlicht verloren. Hierzu zählen die so genannte Retinitis pigmentosa und die altersbedingte Makula-Degeneration (AMD), bei denen die Photorezeptoren (Stäbchen und Zapfen) der Netzhaut zugrunde gehen. Bei AMD sterben zunächst die Photorezeptoren im Zentrum des Gesichtsfeldes ab, während das Sehvermögen in der Peripherie jedoch noch erhalten bleibt. Diese Menschen gelten dennoch als blind und sind in der Regel nicht mehr in der Lage zu lesen oder sich in der Umwelt selbständig zu bewegen. Die Augenheilkunde kann bis heute diese Formen der Netzhauterkrankungen nicht mit Arzneimitteln oder Medizinprodukten therapieren.

Besuchen Sie unsere Ausstellung

Wer mit derartigen Produkten auf den Markt will, benötigt neben hochqualifiziertem wissenschaftlichen Tüftlern und Denkern freilich auch Einrichtungen, die die Produkte prüfen. Insbesondere in der Medizintechnik ist das ein heikles Thema. Der Skandal mit den fehlerhaften, gefährlichen französischen Brustimplantaten wird so schnell nicht vergessen sein. Hatten sie doch bei vielen Frauen für unsägliches Leid gesorgt. Im Prinzip kann jedes Unternehmen medizintechnische Produkte auf den Markt bringen, es bedarf keiner gesonderten, staatlichen Zulassung. Doch eine „Konformitätserklärung“ muss her, auch für die notwendige, europäische „CE“-Kennzeichnung. Der Hersteller bestätigt vorab von sich aus, dass das Produkt einwandfrei funktioniert. Die schriftliche Dokumentation des Gegenstands muss dabei lückenlos sein. Bei Medizinprodukten mit erhöhtem Risiko hat man auf die Firmen jedoch ein besonderes Augenmerk. Brigitte Meßmer-Kiefer und Dr. Andrea Bihlmayer vom Regierungspräsidium Tübingen überprüfen vor allem „Hochrisikoprodukte“ wie Implantate sehr genau. Hier und da gibt es unangemeldete Besuche, bei denen ein Produkte zum genaueren Check auch mitgenommen werden darf. „Wir wollen dabei unbedingt auch mögliche Schwachpunkte verfolgen", so Andrea Bihlmayer. Und wer keine aktuelle klinische Bewertung samt neuester Risikoanalyse vorweisen kann fällt durch. Nicht zuletzt verpfeifen hier und da Mitbewerber mutmaßlich Schwarze Schafe – auch in der Medizintechnik. Nicht nur keine Beanstandungen gab es bei Retina Implant, sondern ein großes Lob der Behörde in Sachen Zusammenarbeit. Auch die neueste, viel versprechende Weiterentwicklung „Alpha AMS“ von Retina Implant musste da durch – und darf nun in den europaweiten Vertrieb. Auf dass möglichst vielen Menschen wieder ein Licht aufgeht.n

www.kara-fenster.de

Fenster · Türen · Rollladen Markisen · Jalousien · Garagentore Kundendienst · Montage KARAMANIS

Karlstraße 28 - 30 · Reutlingen Tel. 0 71 21 - 49 19 29 Parkplätze hinter dem Haus

Mo - Fr 8 - 12 Uhr + 13 - 17.30 Uhr · Sa 10 - 14 Uhr

20

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Verkabelung

Text | Jürgen Herdin Bild| retina implant, J.Herdin, homonstock@fotolia.de

Größe des Chips im Vergleich

Weltweit wurden die winzigen Chips von Retina Implant schon in den Kopf eingesetzt, dies übrigens stets im Beisein und unter Aufsicht des Reutlinger Unternehmens. Deren Experten sind vor Ort und haben im Operationssaal „ stets ein zweites Exemplar dabei, falls das andere je kaputt geht“, erläutert Wrobel. In Deutschland werden die Kosten von 95 000 Euro für den Chip samt Bediengerät - sowie bis zu 40 000 Euro für die Behandlung von den Krankenkassen übernommen. Im Februar gab Retina Implant den Abschluss einer privaten Finanzierungsrunde bekannt. 26 Millionen Euro konnte das Unternehmen von neuen und bereits langjährigen Investoren einwerben. Die Mittel würden für die Rekrutierung neuer klinischer Einrichtungen weltweit genutzt, hieß es.


anzeige | wirtschaft

Roger Heinrich, Claudia Hümer und Thilo Höpfl

Investment: Immobilien! Niedrige bis keine Zinsen – was tun? Das Top Magazin unterhielt sich mit den Finanzexperten Claudia Hümer (CH), Thilo Höpfl (TH) und Roger Heinrich (RH) von MLP Tübingen. Deren Empfehlung: Investments in Immobilien. TM: „Frau Hümer, weshalb investieren viele Ihrer Kunden derzeit in fremdgenutzte Immobilien?“ CH: „Ganz klar: weil die fremdgenutzte Immobilie momentan ein sehr gutes Anlageinstrument ist, um langfristig gute Renditen durch Mieteinkünfte, Wertsteigerungen oder durch Steuervergünstigungen zu erzielen.“ TM: „Auf was kommt es da an?“ TH:„Erstens sollte die Finanzstrategie und das Investment zu den Vorhaben und Zielen des Kunden passen. Basis der Strategie muss sein, stets eine ausreichende Liquidität in jeder Lebenslage zu haben. Für freies Vermögen sollten die Chancen am Kapitalmarkt, also an der Börse, wahrgenommen werden. Und durch längerfristige Kapitalbindung wie bspw. in ein Immo-Invest sollte zusätzliche Sicherheit und Rendite erzielt werden. Bei Immobilien sprechen wir derzeit im Schnitt zwischen 3 und 7 % Rendite vor Steuern.“

TM: „In unserer Region ist das Angebot an Immobilien derzeit dünn gesät, oder?“

ausgewählte Denkmal-Objekte interessant, bei denen sich der Staat in hohem Maß beteiligt.“

RH: „Stimmt. Wer sich bei der Suche nach einer Immobilie nur auf einen Umkreis von 10 km um seinen Wohnort konzentriert, hat es schwer. Leider tun genau das viele Anleger, besonders der Schwabe, der oft selbst nach dem Rechten sehen will.“

TM:„Wie stellen Sie sicher, dass Ihre Kunden die richtige Immobilie kaufen?“

TM:„Was Sie nicht zielführend finden...“

TH: „Jeder Bauträger, mit welchem wir zusammenarbeiten, wird von unserer Tochtergesellschaft FERI geprüft, wodurch wir die Objekt-Qualität im Interesse der Kunden sicherstellen.“

Mit MLP in qualitätsgeprüfte Immobilien investieren.

CH: „Richtig. Der Käufer einer Immo- RH: „Zudem erstellt FERI zu jeder Stadt bilie sollte Kriterien eines Investors bei und zu jedem einzelnen Objekt eine ausder Auswahl heranziehen, z.B.: In wel- führliche Analyse. Der Kunde weiß dann cher Stadt hat meine Immobilie die wohl also sehr genau, in was er investiert.“ höchste Wert- und Mietsteigerung? Hier Nutzen Sie Immobilien soliden sind Metropolen wie Berlin, Frankfurt alsTM: „Und Anlagebaustein was raten Sie denund Lesern?“ und Leipzig ein besseres Investment als investieren Sie in Wachstum am deutschen Immobiliendas hiesige Umland. Diese Metropolen CH: „Jeder Geldanleger sollte sich GedanDie Investition bietet dabei haben durch markt. den prognostizierten Zu-in Sachwerte ken machen, ob er Ihnen mit seinen Geld- und/ zug Potential nach oben. sind neben wirklich Schutz vorDort Inflation. MLP oder bietetImmobilien-Investments Ihnen ein breites Objektklassischen Immobilien hochwertige Mi- richtig aufgestellt ist und ob seine Bank angebot von Neubau bis denkmalgeschützte Immobilie. cro-Appartements oder Pflegeimmobili- ihn tatsächlich gut beraten hat. Am besen stark gefragt.“ ten er überprüft das mit neutralen Profis. Lassen Sie uns darüber reden. Wir freuen uns auf ein unverbindliches, n! formiereDenn TM: „Weshalb?“ ergebnisoffenes wir beJetzt inGespräch. Tel 07071 • 9736 • 62 raten frei von Bank- und VersicherungsCH: „Weil in diesen Zielgruppen aufgrund AGinteressen.“ MLP Finanzdienstleistungen der demographischen GeschäftsstelleVeränderung Tübingen II in den nächsten Jahrzehnten starkes Ihr Berater: Roger Heinrich Wachstum eine hohe Nachfrage erzeugen roger.heinrich@mlp.de wird. Nicht zuletzt sind für Gutverdiener

www.mlp-tuebingen.de Tel. 07071-9736-0

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

21


ratgeber recht

5 Mythen

aus dem Arbeitsrecht Wie in vielen anderen Rechtsgebieten, gibt es auch auf dem Gebiet des Arbeitsrechts zahlreiche Mythen dazu was Recht sein soll und was nicht. Leider haben die deutschen Arbeitsgerichte eine ganz eigene Meinung dazu, was Recht ist. Diese Meinung deckt sich leider nicht immer mit dem was man im Bekanntenund Kollegenkreis schon einmal über das eine oder andere Thema gehört hat. Teilweise können sich hierdurch schwerwiegende Konsequenzen ergeben. Hier finden Sie eine Auswahl von Mythen, mit denen wir immer wieder in unserer täglichen Beratungspraxis konfrontiert werden: Mythos 1: Eine Kündigung kann auch mündlich erfolgen Ein Streitgespräch mit dem Vorgesetzten am Arbeitsplatz schaukelt sich hoch. Ein Wort ergibt das andere. Plötzlich teilt der Arbeitnehmer mit, dass er kündige und nicht mehr kommen werde. Oder der Arbeitnehmer wird gar mit dem Hinweis nach Hause geschickt, dass er nun gekündigt sei. Ist eine solche Kündigung wirksam? Die Antwort lautet ganz klar: Nein! Der Gesetzgeber hat in § 623 BGB für Kündigungen von Arbeitsverhältnissen die Schriftform vorgeschrieben. Dies aus gutem Grund. Der Gesetzgeber wollte durch Schriftform sicherstellen, dass eine Kündigung nicht unüberlegt ausgesprochen wird. Durch die Schriftform soll sich der die Kündigung Erklärende darüber bewusst sein, dass er eine mit möglicherweise schweren Folgen verbundene Erklärung abgibt. Eine mündliche Kündigung ist da-

22

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

her nichtig und kann das Arbeitsverhältnis nicht beenden. Hieran ändern auch die oftmals in der Praxis auftauchenden „Kündigungsbestätigungen“ nichts. In diesen Fällen empfiehlt es sich vielmehr, selbst eine schriftliche Kündigung auszusprechen und nicht lediglich die mündliche Kündigung des Vertragspartners zu bestätigen. Die Wahrung der Schriftform erfordert im Übrigen nicht nur eine schriftliche Kündigungserklärung, sondern auch eine eigenhändige Originalunterschrift. Auch Kündigungen per Telefax und Kündigungen per Email sind nichtig. Mythos 2: Für die Kündigung immer ein Einschreiben mit Rückschein wählen Anders als bei einem Einwurfeinschreiben, bei dem der Briefträger nur den Einwurf eines Schreibens in den Briefkasten des Empfängers bestätigt, wird beim Einschreiben mit Rückschein die tatsächliche Übergabe des Schriftstücks an den Empfänger bestätigt. Damit ist dies doch der sicherste Weg für die Zustellung der Kündigung? Die Antwort ist auch in diesem Fall: Nein! Bei einer mittels Post übermittelten Kündigung handelt es sich um eine Willenserklärung unter Abwesenden. Sie wird erst wirksam, wenn sie zugegangen ist. Das Transportrisiko trägt der Erklärende. Ein Zugang ist erfolgt, sobald sich der Empfänger bei normaler Gestaltung seiner Verhältnisse Kenntnis von der Kündigung verschaffen kann und die Kenntnisnahme nach den Gepflogenheiten des Verkehrs von ihm erwartet werden muss (BAG, Urt. v. 9. 6. 2011 − 6 AZR 687/09). Eine tatsächliche Kenntnisnahme von der Kündigung ist für den Zugang daher nicht notwendig. Es genügt schon, wenn die

Kündigung zu den für den Empfangsort gewöhnlichen Postzeiten in den Briefkasten eingeworfen wird. Da dies bei einem Einwurfeinschreiben bestätigt wird, genügt dies für den Zugangsnachweis. Bei einem Einschreiben mit Rückschein kann es hingegen dazu kommen, dass der Empfänger nicht angetroffen wird. In diesem Fall wird eine Benachrichtigung ausgefüllt und in den Briefkasten geworfen. Das Einschreiben wird auf der Post zur Abholung gelagert und im schlimmsten Fall nach einer gewissen Frist an den Absender zurückgeschickt. Da der Empfänger nur die Benachrichtigung in seinem Briefkasten hat, kann er sich von der Kündigung keine Kenntnis verschaffen. Ein Zugang liegt dann erst bei Abholung des Einschreibens vor. Dies kann dazu führen, dass aufgrund des verspäteten Zugangs die Kündigungsfrist nicht eingehalten wurde. Beträgt die Kündigungsfrist beispielsweise einen Monat zum Monatsende, muss die Kündigung spätestens am letzten Tag des Vormonats zugehen. Wird das Einschreiben erst zu Beginn des neuen Monats abgeholt, wirkt die Kündigung erst zum Ende des darauffolgenden Monats, sodass sich die Kündigungsfrist hierdurch verlängert. Noch prekärer sind Fälle, in denen eine Kündigungsfrist zu einem bestimmten Zeitpunkt gilt (z.B. 3 Monate zum Quartal oder zum Halbjahr). Wird die Kündigung auch nur einen Tag zu spät bei der Post abgeholt, besteht das Arbeitsverhältnis bis zum nächsten Kündigungstermin fort. Eine Ausnahme hiervon gilt nur für Fälle, in denen der Empfänger bewusst das Schreiben nicht annimmt, um so einen rechtzeitigen Zugang zu vereiteln. In die-


ratgeber recht

sen Fällen muss sich der Empfänger so behandeln lassen, als sei die Kündigung rechtzeitig zugegangen. Den Nachweis für eine Zugangsvereitelung muss jedoch der Erklärende führen, was erfahrungsgemäß sehr schwierig ist. Daher der Grundsatz: Wenn Einschreiben, dann Einwurfeinschreiben. Mythos 3: Ein Arbeitsverhältnis kommt nur mit einem schriftlichen Arbeitsvertrag zustande Tatsächlich sieht das Nachweisgesetz in § 2 eine Verpflichtung für den Arbeitgeber vor, die wesentlichen Bedingungen des Arbeitsverhältnisses spätestens einen Monat nach dem vereinbarten Beginn schriftlich niederzulegen und dem Arbeitnehmer ein unterzeichnetes Exemplar auszuhändigen. Die Nichterfüllung dieser Pflicht hat jedoch auf den Bestand des Arbeitsverhältnisses keine Auswirkung. Dieses wird vielmehr schon dadurch begründet, dass der Arbeitnehmer seine Arbeitsleistung erbringt und der Arbeitgeber hierfür ein Entgelt bezahlt. In diesem Fall wird der Inhalt des Arbeitsverhältnisses durch die gesetzlichen Vorgaben bestimmt. Der Urlaub ergibt sich dann aus dem Bundesurlaubsgesetz. Die Kündigungsfristen ergeben sich aus § 622 BGB. Für den Arbeitgeber kann die Nichterfüllung des Nachweisgesetzes jedoch weitere Folgen haben. Findet auf das Arbeitsverhältnis beispielsweise ein Tarifvertrag Anwendung, der Ausschlussfristen für die Geltendmachung von Ansprüchen vorsieht, so kann der Arbeitnehmer möglicherweise selbst bei Nichteinhaltung der ihm unbekannten Ausschlussfrist die eigentlich verfallenen Ansprüche im Rahmen eines Schadensersatzes geltend machen. Denn auf einen solchen Tarifvertrag hätte der Arbeitgeber nach § 2 Nachweisgesetz schriftlich Hinweisen müssen.

Mythos 4: Der Kündigungsgrund muss im Kündigungsschreiben angegeben werden Auch diese Annahme ist falsch. Eine ordentliche Kündigung kann grundsätzlich ohne die Angabe eines Kündigungsgrundes im Kündigungsschreiben ausgesprochen werden. Lediglich im Falle einer außerordentlichen Kündigung muss der Erklärende nach Aufforderung des Empfängers die Gründe schriftlich darlegen. Wird diese Pflicht nicht erfüllt, wird die Kündigung jedoch hierdurch nicht unwirksam. Eine Ausnahme von diesem Grundsatz bildet die Kündigung im Ausbildungsverhältnis. Hier erfordert das Gesetz für eine Kündigung nach Ablauf der Probezeit die Angabe der Kündigungsgründe im Kündigungsschreiben. Mythos 5: Eine Bescheinigung vom Arzt muss erst nach drei Krankheitstagen vorgelegt werden. Dies ist zwar grundsätzlich richtig. § 5 des Entgeltfortzahlungsgesetzes sieht vor, dass ab einer Arbeitsunfähigkeit von drei Kalendertagen am darauffolgenden Arbeitstag eine ärztliche Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vorzulegen ist. Im Arbeitsvertag kann jedoch geregelt werden, dass bereits früher eine Bescheinigung vorzulegen ist. In begründeten Fällen kann der Arbeitgeber auch ohne Regelung im Arbeitsvertrag die Vorlage bereits am ersten Tag verlangen. Anzumerken ist, dass das Gesetz von Kalendertagen und gerade nicht von Arbeitstagen spricht. Eine verspätete Vorlage der Bescheinigung kann eine Abmahnung rechtfertigen und im schlimmsten Fall zur Kündigung führen. Unabhängig hiervon ist der Arbeitnehmer verpflichtet, sich bereits am ersten Tag der Krankheit beim Arbeitgeber zu melden, um seine Arbeitsunfähigkeit anzuzeigen. n

titel | rubrik

Dr. Kroll & Partner Rechtsanwälte mbB Notar

Seit über 60 Jahren beraten und vertreten wir unsere Mandanten an 4 Standorten mit

derzeit 41 Rechts anwälten in allen Rechtsgebieten. Büro Reutlingen Eberhardstraße 1, 72764 Reutlingen Telefon +49 (0) 7121.324-100 Telefax +49 (0) 7121.324-110 reutlingen@kp-recht.de

Büro Tübingen Konrad-Adenauer-Straße 11, 72072 Tübingen Telefon +49 (0) 7071.94356-700 Telefax +49 (0) 7071.94356-799 tuebingen@kp-recht.de Büro Stuttgart Löffelstraße 44, 70597 Stuttgart Telefon +49 (0) 711.16177-500 Telefax +49 (0) 711.16177-511 stuttgart@kp-recht.de Büro Balingen Wilhelmstraße 47, 72336 Balingen Telefon +49 (0) 7433.9016-600 Telefax +49 (0) 7433.9016-611 balingen@kp-recht.de

Der Autor: RA Steffen Weipert ist Partner der überörtlichen Anwaltskanzlei Dr. Kroll & Partner mbB. Er ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und berät und vertritt bundesweit Arbeitgeber auf dem Gebiet des Arbeitsrechts. Neben dem Arbeitsrecht ist er auf den Gebieten des Sozialrechts und des Handels- und Gesellschaftsrechts tätig.

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

23

www.kp-recht.de


wirtschaft | kfw-förderung

KfW- (k)ein Buch mit sieben Siegeln Der Staat hilft kräftig mit Niedrige Zinsen machen die Finanzierung eines energieeffizienten Neubaus sowie die energetische Sanierung oder den altersgerechten Umbau eines älteren Wohnhauses entsprechend günstig. Das gilt erst recht, wenn noch zinsgünstige Kredite oder Zuschüsse der staatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KFW) hinzukommen. Diese können sowohl Privatpersonen, Unternehmen als auch staatliche Einrichtungen in Anspruch nehmen. Eine effiziente Heizung, gut gedämmte Wände oder eine Solaranlage auf dem Dach zahlen sich in jedem Fall aus und schonen die Umwelt. Einige der geförderten Maßnahmen im Überblick. Investitionszuschuss für energieeffizientes Sanieren

hier auch sofort die Höhe des Zuschusses (www.kfw.de/zuschussportal). Er ist mit anderen Fördermitteln kombinierbar. Dieses KfW-Programm wird aus dem CO2-Gebäudesanierungsprogramm und dem Anreizprogramm Energieeffizienz des Bundes finanziert. Zuschuss für Lüftungsanlagen Private Sanierer, die mit System und Wohlgefühl lüften wollen, können einen Zuschuss bis zu 7.500 Euro pro Wohneinheit erhalten, wenn sie ein automatisches Lüftungssystem einbauen lassen. Seit April nimmt die KfW dafür Anträge entgegen. An eine Bedingung ist der Zuschuss geknüpft, wie Daniel Bearzatto, Leiter der Agentur für Klimaschutz im Kreis Tübingen, ausführt: „Parallel muss der Antragsteller eine weitere för-

Seit neuestem gibt es für private Eigentümer, die Wohnraum energetisch sanieren oder sanierten Wohnraum kaufen, bis zu 30.000 Euro Zuschuss für jede Wohneinheit, der wie alle Zuschüsse nicht zurückgezahlt werden muss. Seit dem 27. Juli 2016 kann der Antrag direkt im KfW-Zuschussportal gestellt werden, man erfährt

Tipp

Anträge auf Zuschüsse für Sanierungsmaßnahmen können direkt bei der KfW gestellt werden, online im KfW-Zuschussportal. Dagegen werden KfW-Kredite über die finanzierende Hausbank des Kunden gestellt. Diese berät und leitete die Anträge an die KfW weiter.

24

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

derfähige Maßnahme an der Gebäudehülle durchführen“. Eine passend konzipierte Lüftungsanlage garantiere eine gleichmäßig gute und damit gesunde Qualität der Raumluft, so Bearzatto. „Auch mögliche Schadstoffkonzentrationen werden minimiert. Als spürbares Ergebnis fühlt der Mensch sich durchweg wohl.“ KfW-Wohneigentumsprogramm Für den Kauf oder Bau von selbstgenutztem Wohneigentum gibt es von der KfW pro Vorhaben einen Kredit in Höhe von bis zu 50.000 Euro zu einem effektiven Jahreszins ab 0,75 Prozent. „Das ist ein idealer Baustein in der Finanzierung Ihres Wohneigentums und flexibel kombinierbar mit anderen unserer Förderprodukte“, machen die KfW-Experten


kfw-förderung | wirtschaft

deutlich. Gefördert werden beim Bau unter anderem die Baunebenkosten für den Architekten, den Energie- bzw. Bauberater oder die Grundsteuer. Beim Kauf werden zum Beispiel die Kosten für Instandsetzung, Umbau und Modernisierung gefördert. Unter Umständen gibt es zusätzlich einen Tilgungszuschuss.

Tipp Informationen über die unabhängige Energieberatung für den Landkreis Tübingen gibt es unter www.agentur-fuer-klimaschutz. de, für den Landkreis Reutlingen unter www.klimaschutzagenturreutlingen.de.

Weniger Barrieren durch altersgerechten Umbau

b-werk.de

Grundsätzlich gibt es für den altersgerechten Umbau Zuschüsse von der KfW.

Wir machen es Ihnen einfach. Ganz egal, was Sie vorhaben – ob ein neues, modernes Bad, ein komplettes Raumkonzept oder eine neue energiesparende Heizung – bei allen Fragen der Energie- und Gebäudetechnik, machen wir es Ihnen einfach. Beratung, Lieferung, Einbau

In Ihrer Nähe

Langjährige Partnerschaften

Von der individuellen Beratung und Planung bis zur Lieferung und dem fachgerechten Einbau, bei Kamtec bekommen Sie alles aus einer Hand.

Eine Modernisierung, ein Umoder Ausbau bringt immer eine Vielzahl von Aufgaben mit sich. Kamtec ist seit Jahrzehnten die bewährte Adresse für moderne Gebäude- und Energietechnik in Ihrer Region.

Kamtec organisiert und koordiniert alle Gewerke, die bei einem Bauvorhaben anfallen. Dabei verlassen wir uns auf Partner, mit denen wir seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammenarbeiten.

Privat- und Gewerbekunden

Neubau und Bestand

Neuinstallation, Sanierung und Wartung

Metzingen · Friedrich-Münzinger-Straße 6 · T 07123 92394-0 Nürtingen · In der Au 2 · T 07022 93271-0 Energie- und Gebäudetechnik Badausstellung

Sanitär · Heizung · Lüftung · Klima · Beratung · Planung · Ausführung Wartung · Kundendienst

kamtec-online.de

info@kamtec-online.de

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

25


dafür vorgesehen waren, ausgeschöpft sind. Es werden deshalb keine Zusagen mehr erteilt. Eine Kreditförderung ist jedoch weiterhin möglich. Weitere staatliche Fördermittel Neben den KfW-Krediten gibt es weitere

Handwerk - für Menschen, Leben, Räume

Wir nehmen Rücksicht auf die Natur!

Rund ums Dach · Fassaden Innenausbau · Ökologische Sanierung Asbestsanierung · Solartechnik

Alles individuell nach Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Erfordernissen geplant und realisiert

www.holzbau-linhart.de Hauweg 36 - 38 · 72768 Reutlingen-Oferdingen Tel. 07121 - 301 7889

26

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Besuchen Sie unsere Ausstellung „Raumambiente“. Öffnungszeiten nach Vereinbarung Jeder 1. Sonntag im Monat

SCHAUSONNTAG von 13-17 Uhr

Text | Raphaela Weber

Diese können bis zu 6.500 Euro pro Wohneinheit betragen, wenn die Reduzierung der Barrieren im Haus mit Maßnahmen zum Einbruchschutz kombiniert wird. Allerdings war die Nachfrage nach diesen Zuschüssen im Jahr 2016 so hoch, dass die Mittel aus dem Bundeshaushalt, die

Fördergelder vom Staat, etwa vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Aktuell gibt es seit 1. Januar 2016 erhöhte Zuschüsse, wer seine Heizungsanlage modernisiert und dabei auf die Nutzung erneuerbarer Energien setzt sowie die Energieeffizienz am gesamten Heizungssystem verbessert. Dafür kann es einen Zusatzbonus von 20 Prozent der Förderung nach dem Marktanreizprogramm geben, sowie ein einmaliger Investitionszuschuss von 600 Euro für die notwendigen Maßnahmen. Eine weitere Förderungsmöglichkeit steht mit WohnRiester zur Verfügung. n

Bild | KfW

wirtschaft | kfw-förderung


anzeige | wirtschaft

Eurofins Institut Jäger

InnenraumuntersuchungeN Messungen, Laboranalyse, Gutachten und Arbeitsschutzkonzepte: Bei Schadstoffen in Gebäuden und technischen Anlagen sind wir der kompetente Ansprechpartner – seit über 25 Jahren.

nen Labor durch bzw. können auf die Kompetenz von anderen Eurofins-Laboratorien zurückgreifen, unter anderem auch im Bereich der organischen Spurenanalytik (zum Beispiel Dioxine).

Schadstoffe in baulichen und technischen Anlagen stellen für Eigentümer von Gebäuden und deren Nutzer gleichermaßen ein Gesundheits-, Arbeitsschutz- und Kostenrisiko dar.

- Luftuntersuchungen im Innenraum - Akkreditierte Probenahmen - Akkreditierte Analysen im eigenen Labor/in Laboren der Eurofins-Gruppe - Erstellung von Schadstoffgutachten und Schadstoffkatastern - Erstellung von Arbeitsschutzkonzepten für die weitere Nutzung und den Gefahrenstoffumgang - Messtechnische Begleitung von Sanierungsmaßnahmen - Gutachterliche Beratung während der Planung und Durchführung von Sanierungsmaßnahmen - Gutachterlichemesstechnische Unter stützung bei Schadens- und Störfällen

Vielfältige Ursachen Die Problematik der Schadstoffe Asbest, Polychlorierte Biphenyle (PCB) und Pentachlorphenol (PCP) ist dabei seit langem bekannt. Weiter Nutzungsbeeinträchtigungen können durch künstliche Mineralfasern (KMF), flüchtige organische Verbindungen (VOC) oder auch durch Schimmelpilzbildung infolge von Baumängeln entstehen. Eurofins Institut Jäger GmbH ist an verschiedenen Standorten auf dem Gebiet der Schadstoffe in Innenräumen aktiv. Unsere erfahrenen und qualifizierten Gutachter, Messingenieure und Messtechniker stehen Ihnen sowohl für Routineuntersuchungen, als auch bei komplexen Aufgabenstellungen und ungewöhnlichen Schadensbildern zur Seite. Darüber hinaus führen wir Laboranalysen auf diverse Innenraumschadstoffe im eige-

Unser Leistungsspektrum umfasst:

Unsere Leistung ist Ihr Vorteil - Kundennähe durch bundesweite Niederlassungen, kurze Anfahrts- und Reaktionszeiten - gute Kenntnisse der regional unter schiedlichen behördlichen Erfordernisse - über 25 Jahre Erfahrung im Bereich Schadstoffe in Innenräumen und technischen Anlagen

- modernste Messgeräte ermöglichen höchste analytische Präzision sowie niedrige Nachweisgrenzen - Informationsvorsprung durch aktive Mitwirkung in nationalen (VDI/DIN) und internationalen Normungsgremien (CEN/ISO) Qualitätssicherung Die Qualität unserer Dienstleistungen wird ständig geprüft und nachgwiesen: - Akkreditierung gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2005 - Messstelle nach § 7 der GefStoffV - Regelmäßige Teilnahme an Ringver suchen, zum Beispiel des Instituts für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetz lichen Unfallversicherung (IFA)

Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches, individuell abgestimmtes Angebot, das genau auf Ihre jeweiligen Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten ist.

Eurofins Institut Jäger GmbH Ernst-Simon-Strasse 2-4 72072 Tübingen Tel: +49 (0) 7071 7007-0 Fax: +49 (0) 7071 7007-77 info.tuebingen@eurofins-umwelt.de www.eurofins-umwelt.de

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

27


Ratgeber Recht

Erbrecht

Sozialhilferegress nach dem Erbfall: Werden Ehegattentestamente und Behindertentestamente künftig sicherer ? Derzeit findet vor dem Sozialgericht Stuttgart ein Verfahren statt, das geeignet ist, die Gestaltung von Testamenten in einem bestimmten Punkt nachhaltig zu verändern. Das Verfahren betrifft ein sogenanntes Behindertentestament, d.h. ein (Schutz-)Testament von Eltern eines behinderten Kindes, mit dem sie ihr Kind für die Zeit ihrem Ableben absichern und fördern wollen. Die ausstehende Entscheidung wird allerdings in gleicher Weise klassische Ehegattentestamente erfassen. Es geht um die Frage, in welcher Reihenfolge die aus dem Nachlass zu bezahlenden Verbindlichkeiten zu erfüllen sind, wenn der Nachlass nicht für alle ausreicht – und wer gegebenenfalls leer ausgeht.

Text | Dr. Hans Hammann

diglich" in einer speziellen Werkstatt arbeitet, zahlt der Staat hierfür, wenn auch deutlich weniger. Egal wie hoch die Zahlungen im Einzelfall sind, sieht das Sozialrecht vor, dass die Leistungen in aller Regel nicht zurückgefordert werden können. Allerdings enthält das Gesetz mit § 102 SGB XII eine Vorschrift, die es dem Staat erlaubt, nach dem Ableben des behinderten Kindes die Gelder, die es in seinen letzten 10 Lebensjahren erhalten hat, zurückzufordern. Welche Beträge hier zusammenkommen können, ist ein einfaches Rechenbeispiel. Hat der Staat monatlich 3.000 EUR gezahlt, beläuft sich der Rückforderungsanspruch auf 360.000 EUR. Bei 1.000 EUR monatlich sind es über 10 Jahre gerechnet 120.000 EUR.

Gegenteil soll das geerbte Vermögen unabhängig von den staatlichen Leistungen in vollem Umfang zu Gunsten des behinderten Kindes eingesetzt werden können, beispielsweise für zusätzliche Therapien, für zusätzliche ärztliche Leistungen oder für zusätzliche Freizeitangebote. Ganz allgemein geht es um die Verbesserung der Lebensbedingungen des behinderten Kindes, nachdem erklärtes Ziel der Sozialhilfe ist, lediglich eine absolute Grundversorgung sicherzustellen, nicht mehr und nicht weniger. Vor diesem Hintergrund hat der Bundesgerichtshof seit Anfang der 90er Jahre wiederholt entschieden, dass Behindertentestamente nicht sittenwidrig sind, sondern dem wohlverstandenen Interesse von Eltern für ihr behindertes Kind entsprechen.

2. Behindertentestamente

Umgesetzt wird das Ziel, das Vermögen für das behinderte Kind nutzen zu können, durch die Kombination von Testamentsvollstreckung und sogenannter Vor- und Nacherbschaft. Letztere bewirkt, dass der Teil des Erbes, der nicht zu Lebzeiten des behinderten Kindes verbraucht wird, trotz § 102 SGB XII in der Familie erhalten und z.B. an die Geschwister des behinderten Kindes weiter vererbt werden kann. Erbt ein behindertes Kind z.B. 40.000,00 EUR und sind davon bei seinem Ableben noch 10.000,00 EUR vorhanden, wird der Staat auf das Geld nicht zugreifen können. Vielmehr geht der An-

1. Sozialrechtlicher Hintergrund Behindertentestamente spielen in der Praxis eine wichtige Rolle, wenn ein behindertes Kind Sozialhilfeleistungen erhält. Wohnt es etwa in einer Einrichtung, machen die Kosten regelmäßig zwei- bis dreitausend Euro pro Monat und mehr aus. Diese Kosten übernimmt das Sozialamt, wenn und solange das behinderte Kind – und nicht seine Eltern – über kein verwertbares Einkommen oder Vermögen verfügt. Sie können sich bis zum Lebensende eines behinderten Kindes auf mehrere hunderttausend EUR addieren. Aber auch wenn das behinderte Kind Zeit Lebens bei seinen Eltern wohnt und "le-

Behindertentestamente haben nun zum Ziel, dass das Erbe eines behinderten Kindes nach seinem Vater und seiner Mutter nicht zur Einstellung der Sozialhilfe führt. Vielmehr sollen die staatlichen Zahlungen weiter erfolgen. Hierfür ist erforderlich, dass das Erbe vor dem Zugriff des Staates geschützt wird. Anderenfalls würde die Sozialhilfe eingestellt, bis das Erbe weitestgehend verbraucht ist. (Als sogenanntes Schonvermögen sind lediglich 2.600,00 EUR erlaubt.) Der Schutz vor dem Zugriff des Staates ist allerdings kein Selbstzweck. Ganz im

Zum Autor: Dr. Hans Hammann leitet zusammen mit Dr. Stefan Seyfarth die erbrechtliche Abteilung von VOELKER & Partner mbB in Reutlingen und in Barcelona. Er ist Mitglied im siebenköpfigen Geschäftsführenden Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein mit ihren mehr als 2.000 Mitgliedern, Mitherausgeber der Fachzeitschrift "ErbR" sowie u.a. Mitautor in den Werken "Testament und Erbvertrag" und "Pflichtteilsprozess". Seine Schwerpunkte liegen in der Praxis, als Fachreferent und als Autor insbesondere in den Bereichen der Testamentsgestaltung, der Auslegung und Anfechtung fehlerhafter Testamente, dem gesamten Pflichtteilsrecht, der Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften und dem Bereich der Testamentsvollstreckung. Dr. Hans Hammann ist Fachanwalt für Erbrecht, Rechtsanwalt, Mediator, geprüfter Testamentsvollstrecker (DVEV)

28

Herbst 2016 top magazin Reutlingen


ratgeber recht

spruch des Nacherben, also der Person, die zeitlich nach dem behinderten Kind als sogenanntem Vorerben zum Zuge kommt, im Rang vor. Vor- und Nacherbschaft anzuordnen hat allerdings auch Nachteile. Denn sie führt dazu, dass der länger lebenden Ehegatte zusammen mit seinem behinderten Kind eine Erbengemeinschaft bildet. Dies ist für den länger Lebenden allerdings alles andere als ideal. Gerade deshalb sehen Berliner Testamente im Interesse der rechtlich und wirtschaftlich möglichst guten Absicherung des länger Lebenden typischer Weise vor, das Eheleute sich zunächst gegenseitig als Alleinerben einsetzen. Das behinderte Kind auf den ersten Erbfall nicht zum (Mit-)Erben zu machen, empfiehlt sich regelmäßig auch im Behindertenbereich. Dann ist erforderlich, für das behinderte Kind zum Ausgleich ein Vermächtnis anzuordnen, d.h. eine Art Geschenk, das das Kind mit dem Erbfall erhalten soll. Anschließend kann bestimmt werden, dass z.B. die Geschwister des behinderten Kindes denjenigen Teil des Vermächtnisses, der bei seinem Ableben noch vorhanden ist, erhalten. Man spricht dann von einem Vorund Nachvermächtnis. Diese sogenannte Vermächtnislösung hat für den länger lebenden Elternteil große Vorzüge, ohne dass sie für das behinderte Kind zu Nachteilen führen würd. Dagegen spricht allerdings, dass anders als bei Vor- und

Nacherbschaft bislang nicht geklärt ist, wessen Anspruch nach dem Ableben des behinderten Kindes vorgeht, der Regressanspruch des Staates oder der des Nachvermächtnisnehmers? Auf Grund dieser Unsicherheit raten nahezu sämtliche Formularbücher zur Testamentsgestaltung davon ab, den an sich vorteilhaften Vermächtnisweg zu wählen. 3. Künftig mehr Rechtssicherheit? In dem Verfahren vor dem Sozialgericht Stuttgart hatten die Eltern eines behinderten Kindes dennoch diesen Vermächtnisweg gewählt. In ihrem Ehegattentestament setzten sie sich gegenseitig als Alleinerben ein und wandten ihrem behinderten Sohn ein Vermächtnis über 60.000,00 EUR zu. Nachvermächtnisnehmer sollten die Nichten des behinderten Kindes sein. Als das behinderte Kind im Jahr 2015 starb, war das gesamte Vermögen noch vorhanden und wurde jetzt von dem zuständigen Sozialamt herausverlangt. Hiergegen richtet sich die Klage. Es geht um die Feststellung, dass die Ansprüche der Nichten vorgehen und dass spiegelbildlich hierzu der Regressanspruch des Staates die 60.000,00 EUR, die auf den Vater des behinderten Kindes zurückgehen und über die er selbst, der Vater, in seinem Testament verfügt hat, nicht erfasst. Ohne auf die Details einzugehen entspricht dies vollkommen zu Recht der absolut überwiegenden Meinung in der juristischen Literatur. Aller-

dings gibt es im Bereich des Sozialrechts noch keine gerichtliche Entscheidung, die dies bestätigen würde. Von daher hat das Verfahren grundsätzliche Bedeutung. Zugleich betrifft die Fragestellung sämtliche Ehegattentestamente, bei denen der erst versterbende Ehegatte ein Vermächtnis angeordnet hat, das mit dem Ableben des länger lebenden Ehegatten fällig, d.h. gezahlt werden soll. Solche Testamente sind absolut üblich. Sie führen in gleicher Weise zu einem Konkurrenzverhältnis. Hierzu hat das Landgericht Stuttgart im Jahr 2007 entschieden, dass der auf den zuerst versterbenden Ehegatten zurückgehende Anspruch des Vermächtnisnehmers im Rang vorgeht und im Rahmen des Nachlasses des länger lebenden Ehegatten zunächst befriedigt werden muss, bevor dessen Nachlass zwischen seinen Erben, Vermächtnisnehmern und Pflichtteilsberechtigten verteilt werden kann. Wenn das Sozialgericht sich dieser Entscheidung anschließt, können und sollten etliche Behindertentestamente angepasst. Entscheidet das Gericht sich dagegen für den Vorrang des staatlichen Regressanspruchs, hat das wiederum große Auswirkungen auf die Behindertentestamente, die die Vermächtnislösung enthalten. So oder so ist die Entscheidung, die unter www.voelkergruppe.com/erbrecht veröffentlicht wird, geeignet, die Gestaltung von Testamenten nachhaltig zu verändern. n

Erbrecht national und international

www.voelker-gruppe.com/erbrecht

• Testamentsgestaltung: Ehegatten-, Geschiedenen-, Patchwork-, Unternehmer- und Behindertentestamente • Deutschlandweite Vertretung im Erbrecht • Nachlassabwicklung: Erbengemeinschaft, Pflichtteil, Vermächtnis, Testamentsvollstreckung • Auslegung und Anfechtung unklarer Testamente • Unternehmensnachfolge/vorweggenommene Erbfolge • Steueroptimierung und -abwicklung • Deutsch/Spanische Testamentsgestaltung und Nachlassabwicklung VOELKER & Partner mbB Am Echazufer 24, D-72764 Reutlingen Tel: 07121 - 920213, Fax: 07121 - 920269 E-Mail: info@voelker-gruppe.com Reutlingen · Hechingen · Barcelona

Dr. Stefan Seyfarth

Rechtsanwalt Fachanwalt für Erbrecht Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)

Dr. Hans Hammann

Rechtsanwalt Fachanwalt für Erbrecht Mediator


15. TOP Lounge

Highlight

H

ochsommerlich warm mit einem Hauch Urlaubsstimmung war es auf der herrlichen Sonnenterrasse des Culinariums zur 15. Top Lounge. In das außergewöhnliche Ambiente mit dem Blick über ganz Reutlingen luden die Gastgeber Brigitte und Peter Werner sowie Uwe Förster und sein Küchen-Team. Wie immer stand die ungezwungene Begegnung, das Netzwerken und entspannte Kennenlernen mit Wirtschaftspartnern aus der Region an erster Stelle – ganz nach dem TOP-Motto „Nichts bewegt

30

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Menschen mehr als andere Menschen“. Rund 150 Gäste waren der Einladung gefolgt und genossen den vielseitigen Abend bei köstlichem Fingerfood, ausgewählten Weinen der Weinhandlung Nübling & Hohlwein, die wie auch Imnauer Mineralwasser und die Tübinger Firma „Reibold Grün & Blüh'n“ das Event bereits seit der 1. Top Lounge begleiten. Das Reibold-Team hat passend zur sommerlichen Stimmung mit schönsten Pflanzen eine grüne Kulisse geschaffen, in der sich das Publikum rund um wohl fühlen konnte. Weiter ging es mit einem Aperitif

vom Weinhaus Schall, spritzigen Cocktails und fruchtigen Smoothies von B&S Event sowie Bierspezialitäten von Baisinger Bier Manufaktur. Zauberkünstler David Pricking entführte das Publikum in seine ganz eigene magische Welt. Danach begleitete die Sängerin Asita Djavadi gemeinsam mit dem Pianisten Wolfgang Maier mit Auszügen ihres Edith Piaf-Programmes und Liza-Minelli-Stücken temperamentvoll und ausdrucksstark durch den Abend. Auch die weiteren Sponsoren verhalfen mit ihrem Engagement zu einem gelungenen Abend. n

Text | Marie-Louise Abele Bild | Gerlinde Trinkhaus; Futter Fotodesign

mit Ausblick


15. TOP Lounge

Wolfgang + Ursel Riehle (Riehle + Assoziierte)

Petra Roser + Sandro Zimmermann (Stadthalle Reutlingen)

Regine Bamberger

Svea + Volker Betz (Steinmanufaktur Volker Betz)

Gisela Heusel (Audi Zentrum Reutlingen), Beate Frey (Autohaus Heusel)

Edgar u. Tanja Lehmann (Breuninger), Dr. Peter C. Lange (Dr. Kroll & Partner)

Axel Biedermann + Beate Frey, (Autohaus Heusel)

Silke Kurz (Steuerberater- und Rechtsanwaltskanzlei Kurz)

Dr. Monika Brück (Hautarztpraxis Brück), Claudia Jäcki


rubrik | titel

Marie-Louise Abele, Top Magazin + Ingo Hoffmann (Modedesigner) Jörg Boger (2.v.l.) + Reni Boger (1.v.r.), Boger Zahntechnik

Dr.med.Susanne Straub-Duffner, Prof.Dr.Frank Duffner

Michael Reibold (Reibold Grün und blüh'n)

Achim Mey (Mey Generalbau), Karl-Friedrich Fauser (Fauser Kamine), Nadine Mutschler, Armin Abele (Dr. Kroll & Partner)

Margot + Karl-Friedrich Gottschick (Art Consulting und Kunsthandel)

Petra Graue + Matthias Hamannr (Eurofins Dr. Jäger)

Martin + Karin Häcker (Autohaus Seeger)

Christian Kühn + Dr. Claudia Kuhnle (Dr. Kroll & Partner)

Karl-Friedrich + Christine Fauser (Fauser Kachelöfen und Kamine)

Christine Schäfer (Rolf Schäfer Sanitär), Markus + Yasmin Hank (BS Tankanlagen) 32

Herbst 2016 top magazin Reutlingen


titel | rubrik

15. TOP Lounge

Uwe Holwein (Nübling und Holwein)

Georg + Ursula Thalmüller (Dinkel) Thomas Schmitt (Thallos) Ute + Wolfgang Fickeisen

Regina + Thorsten Kost (Kost Steuerberatungsgesellschaft)

Dr. Hans Hammann (Voelker & Partner) + Susanne Hammann

Ines + Edith Hahn (Hahn Reisebüro)

Daniel Schmid (Daniel Schmid Frisöre), Ralf Maier (Maier's Augenoptik), Irena Kommer, Thomas Kommer (Achalm Treuhand)

Larissa Abbenzeller (Top Magazin) Thorsten Abbenzeller (Netzwerkkontor )

Claudia + Frank Maier (Stukkateur Albert Maier)

Dr. med. Susanne Straub-Duffner , Margot Gottschick

Andreas + Katharina Kemmler (Landgut Kemmler)

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

33


rubrik | titel

Yvonne + Arndt Friesch (Sanitär Friesch)

Sieglinde Müssle, Hans Müssle (Müssle Bürosphere)

Petra + Uwe Nowak (Kunstfleck / Elektromechanik Nowak) Dr. Thomas + Stefanie Fleischmann (Zahnarztpraxis)

Dagmar Schönwälder, Rainer Kurze (Naturtheater Reutlingen)

Gabriele Maier (Maier's Augenoptik), Ingo Hoffmann + Markus Schmidt (Haut Couture)

Sabine + Torsten Lehmkühler, (SLP Anwaltskanzlei)

uwe Förster feines Essen & Events

Asita Djavadi & Wolfgang Maier

PETER EISELE

Cigarren - Pfeifen - feine Spirituosen

34

Herbst 2016 top magazin Reutlingen


asita djavadi | top lounge

Asita Djavadi mit vielfältigem Programm

Non, je ne regrette rien… Mit sieben Jahren stand sie zum ersten Mal vor Publikum, heute ist Asita Djavadi dort ganz zu Hause.

Text | Marie-Louise Abele Bild | Asita Djavadi

Ihr musikalischer Weg führte die Sängerin, Gesangslehrerin und Schauspielerin nach Berlin an die Hochschule der Künste, wo sie ihr Studium im Fach Musical 1998 mit Auszeichnung abschloss. Jetzt lebt sie wieder im Schwabenland. Sie vereint ihre Passionen Gesang, Tanz und

In ihren Programmen wie „Edith Piaf - eine Hommage“ wird Djavadi seit vielen Jahren u.a. von Pianist und Organist Wolfgang Maier begleitet. Er ist in verschiedensten Stilrichtungen aktiv, von klassischer Musik über Chanson zu Jazz.

Schauspiel auf hohem Niveau und begeistert ihr Publikum jedes mal auf Neue. Darstellen oder Schauspielen heißt für sie nicht, etwas nachzuahmen, sondern so authentisch wie möglich zu sein. So war sie in Hauptrollen wie Grease, Jesus Christ Superstar, Cabaret und vor allem in ihrer Paraderolle Piaf zu sehen. 2008 erhielt sie für ihre Darstellung der Edith Piaf den Kleinkunstpreis. 2013 folgte der Publikumspreis der Burgfestspiele Jagsthausen für die Darstellung der Prinzessin „Amneris“ im Musical Aida. „Die Stimme ist der Spiegel der Seele und jede ist so einzigartig, dass ich nur mit meiner Phantasie und meinem Handwerk, in Erinnerung an eine große Persönlichkeit wie Piaf und ihre Lieder für den Moment lebendig werden lassen kann", sagt Asita Djavadi. Stimmgewaltig und voller Leidenschaft, diese Attribute ziehen sich durch ihr Wirken. So auch durch die Programme, die sie gemeinsam mit Kollegen entwickelt. Dabei reicht ihre musikalische Bandbreite von Musical über Chansons bis Jazz,

Improvisation und Eigenkompositionen. In Zusammenarbeit mit dem Pianisten Jan Röck entstanden Lieder für drei komplette Kindermusicals. „Brel meets Piaf“, das Schauspielstück mit Musik, das sie mit ihrem Kollegen Dietmar Horcicka geschrieben hat, gastiert dieses Jahr erneut in der Philharmonie Berlin und die beiden Darsteller treten in musikalischer Begleitung des Pianisten Jan Röck und des Akkordeonisten Matthias Bender auf. Als Piaf trat sie u. a. auch mit den Nürnberger Symphonikern auf, die sie im kommenden Jahr zu einem Konzertabend mit Liza Minnelli Evergreens begleiten werden. Als Musical-Dozentin an der Hochschule für Musik in Würzburg lehrt sie seit über drei Jahren, parallel leitet sie in ihrem Heimatort Reutlingen die Musicalgruppe „Herztöne“ und arbeitet als Gesangslehrerin und Musical-Coach. Eine neue Herausforderung sieht sie für sich in der Regie und Choreografie im Fach Musical, denn: „Wer selbst so lange auf der Bühne stand und steht, versteht beide Seiten und ist mitten in der Materie.“ Ihr künftiges Herzensprojekt ist eine neue CD, die momentan noch unter dem Arbeitstitel „Fragile“ in Planung ist und die unvergessliche Chansons von Edith Piaf über Musical-Song bis zu Liedern aus eigener Feder beinhalten wird. „Fragile“, auf deutsch „zerbrechlich“, zerbrechlich wie die Liebe, die auf unterschiedlichste Weise in voller Inbrunst oder ganz leise beschrieben wird. Ab Februar 2017 wird diese im Handel erhältlich sein. Als besonderer Leckerbissen wird sie vor Weihnachten bereits auf Wunsch direkt bei der Künstlerin zu haben sein. Mehr über die Künstlerin, ihre aktuellen Projekte und Termine, weitere Infos & Booking zu Feiern, Hochzeiten und Veranstaltungen finden Sie unter: www.asitadjavadi.de.

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

35


rubrik | titel

15. TOP Lounge

Andreas Nübling (Nübling + Holwein) Jürgen + Doris Reicherter (Reicherter Fensterbau)

Frank Kammerer, Andrea Bächle (Kamtec) Ute Schall (Weinhaus Schall), Stefan + Annette Lachenmann (Juwelier Lachenmann)

Almut + Thomas Riegler (Intersport Profimarkt)

Renate Föll + Dr. Walter Ströbele (Kulturamt Reutlingen)

Dr. Gabriele Wallwiener (Hautarztpraxis)

Aileen Hoge, Moritz Bordt (B&S event) 36

Herbst 2016 top magazin Reutlingen


titel | rubrik

15. TOP Lounge

sitzend v.l.n.r: Christine Ochs (Duo Medico), Michael + Petra Vohrer (physiologisch Vohrer), Dr. Uwe Ochs (Duo Medico)

Mike Trinks (Entaklemm'r ), David Pricking (Zauberer), Brigitte Jocher (Heilpraktikerin)

Michael Zwieauer + Elena Maier

Ralf Günther + Oliver Prechal (Immnauer Mineralquellen)

Oliver Kehle (Heinkelwerbung)

Marion Gaißer, Thilo Höpfl (MLP Finanzdienstleistungen)

Werner + Ingrid Haas (Exklusive Textilien für höchste Ansprüche)

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

37


rubrik | titel

15. TOP Lounge

Moritz Bordt (B+S event), Christine Schmid (Culinarium)

Thorsten Weckherlin + Elisabeth Ilg (LTT Württemberg-Hohenzollern)

Karin + Jochen G. Linneweh (dental Bauer)

Maik Hörz (Hotel Schönbuch), Bastian Schenk (B&S event)

Thomas Scheyerle (ap-systems)

Gerhard Mayer und Isabel Jackman Mayer (Mayer's Waldhorn)

Larissa Abbenzeller, Matthias Knodel (KnobaSörwiss)

38

Herbst 2016 top magazin Reutlingen


Event-Service Sie feiern – wir gestalten Ihr ganz besonderes Fest! Privat oder geschäftlich, Feiern erhalten durch Förster’s Event-Service einen unvergesslichen Erlebnis-Charakter: Ihre kulinarischen Wünsche und Vorstellungen werden umgesetzt und Sie können entspannt mitfeiern und genießen. Ob im Culinarium, zu Hause, in der Firma, im Zelt auf der grünen Wiese, im HochzeitsSchloss oder die außergewöhnliche Weihnachtsfeier – wir sind dabei! Sprechen Sie uns an.

Dinner-Spektakel Freitag, 30.09.2016, 19:00 Uhr - 5 Gänge Überraschungs-Menü mit dem einzigartigen Bühnenprogramm vom Top-Comedian „Heinrich del Core“ Freitag, 07.10.2016, 19:00 Uhr - Südtiroler Abend kulinarische Schmankerl “Norditaliens", begleitet von Live-Musik und ausgesuchtem Lagreiner + Chardonnay Freitag, 18.11.2016, 19:00 Uhr - Kulinarisches Weinforum mit Maestro Dottore Paolo Endrizzi Der Starwinzer aus Italien nimmt uns mit auf seine spannende Weinreise. Uwe Förster`s perfekt abgestimmtes 6-Gänge-Menü wird den edlen Tropfen Paroli bieten. Reizvolle Momente für "Seele, Geist und Gaumen!" Dienstag, Mittwoch & Donnerstag 18. + 19. + 20.10.2016, 19:00 Uhr – Die Reutlinger Schlemmernacht im Culinarium! Freitag,11.11.2016, 19:00 Uhr - 4-Gänge Gänsemenü Genießen Sie mit Freunden - in stilvollem Ambiente diesen herbstlichen Leib - und Seelenschmaus!

Besuchen Sie unsere Webseite mit den aktuellen Dinner-Spektakel Terminen! www.uwefoerster.de Ernst-Abbe-Straße 20 · 72770 Reutlingen · Telefon 0 71 21 / 34 74 33 0 · info@uwefoerster.de


Ratgeber Steuern + Recht Silke Kurz

Rechtsanwältin Fachanwältin für Steuerrecht

Sichern Sie Ihren Praxiserfolg! Qualifizierte Beratung für Ärzte Sie führen eine Praxis. Doch managen Sie auch Ihre Praxis? Ihr „Unternehmen Praxis“ braucht Führung, Strategie, verlässliche und vorausschauende Liquidität und einen Investitionsplan, ein gutes Personalmanagement und rechtlich fundierte Verträge – insbesondere Arbeitsverträge. Ihre Praxis sollte modern ausgerichtet sein – dies bedeutet auch die Entwicklung und Umsetzung einer abgestimmten Praxisstrategie, Prozessmanagement, Qualitätssicherung und zukunftssichernde Attraktivität für Patienten und Mitarbeiter! Als Arzt und zugleich Praxismanager haben Sie viele Herausforderungen zu meistern, wir unterstützen Sie mit unserer Kompetenz und entlasten Sie in wesentlichen Belangen.

Qualifizierte Ärzteberatung Als Steuerberater und Rechtsanwälte unterstützen wir Sie bei allen Fragen zu Steuern und Recht. Wir sind Ihr Ansprechpartner in allen steuerlichen und rechtlichen Belangen. Wir suchen den regelmäßigen engen und vertrauensvollen persönlichen Kontakt zu Ihnen. Dies ist die Voraussetzung für eine umfassende Beratung und zeichnet uns aus.

40

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung Wir erstellen nicht nur Ihre Jahresabschlüsse und Steuererklärungen, sondern analysieren betriebswirtschaftlich Ihre Umsätze und Ausgaben und erarbeiten mit Ihnen Ihre Praxisziele für das nächste Jahr. Wir bieten Ihnen bereits unterjährig eine enge vertrauensvolle Beratung im Rahmen von Quartals-Jour-fixe zur laufenden Prüfung der Praxisergebnisse, um ggf. sofort Steuerungsmaßnahmen ergreifen zu können. Die Basis hierfür, Ihre Finanzbuchhaltung und Lohnbuchhaltung, erledigen wir vollumfassend für Sie – gern auch auf elektronischem/digitalen Wege. Ein wesentlicher Aspekt ist die Mitarbeiterzufriedenheit. Wir beraten Sie bei steuergünstiger Ausgestaltung Ihrer Arbeitsverhältnisse und finden attraktive Lösungen sog. Goodie`s für Ihre Mitarbeiter und beraten Sie zugleich im immer an Bedeutung gewinnenden Bereich der betrieblichen Altersvorsorge für Ihre Mitarbeiter. Das Ziel ist das Erreichen von winwin-Situation für Sie und Ihre Arbeitnehmer. Mitarbeiterbindung und –motivation sind ein Garant für Ihren Praxiserfolg.

ten Sie in sämtlichen Fragen während des lfd. Arbeitsverhältnisses. Selbstverständlich vertreten wir Ihre Interessen auch vor Gericht.

Unternehmensnachfolge Sie planen Ihre Praxis zu veräußern oder an die nächste Generation zu übergeben? Wir sind an Ihrer Seite und erstellen eine steueroptimierte Nachfolgeplanung. Wir fertigen sämtliche notwendigen Verträge und führen für Sie auf Wunsch sämtliche Verhandlungen.

Existenzgründung / Erwerb einer Praxis bzw. Praxisanteils Sie überlegen, sich selbständig zu machen. Wir planen diese gemeinsam mit Ihnen und prüfen die Ihnen vorliegenden Angebote auf Ihre Interessen und Machbarkeit hin. Wir gestalten bzw. prüfen sämtliche Verträge, führen Verhandlungen und unterstützen Sie bei Fragen der Finanzierung und begleiten Sie zu Bankgesprächen. Wir beraten Sie im Hinblick auf laufende Liquidität und geplante Investitionen.

Auch im Privatbereich gut beraten Rechtliche Beratung Unsere Rechtsanwälte beraten und vertreten Sie in allen rechtlichen Belangen, wie im Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Vertragsgestaltung, Mietrecht. Schwerpunkte aus Ihrer täglichen Praxis sind die arbeitsrechtliche Beratung und die Beitreibung von offenen Rechnungen. Wir erstellen Ihnen Arbeitsverträge und bera-

Wir haben gemeinsam mit Ihnen Ihren Praxiserfolg im Blick und steuern rechtzeitig auch Ihre privaten Einkommensteuern. Dies vermeidet insbesondere bei Existenzgründungen überraschende und hohe Einkommensteuerzahlungen. Wir beantworten Ihnen Fragen nach Ihrem privaten Reinvermögen, der Gestaltung Ihrer Vermögensstruktur und ermitteln


titel | rubrik

Unsere Berater:

Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen, hat auch das Recht, Steuern zu sparen.

Silke Kurz

Rechtsanwältin Fachanwältin für Steuerrecht

Renate Lutz

Steuerberaterin

Eberhard Rockstroh Steuerberater Dipl. Finanzwirt (FH)

Staatssekretär a. D.

Dieter Hillebrand

Rechtsanwalt

Die Lifemap ist ein Ordner, der Sie in unterschiedlichen Lebensphasen begleitet. Dank der gesonderten Ablageregister können Dokumente wie Versicherungsverträge, Kontoübersichten, Testamente oder Ehevertrag übersichtlich abgelegt werden. Zudem sind alle wesentlichen Ansprechpartner wie Steuerberater, Rechtsanwalt, Bankbetreuer, Versicherungsmakler sowie selbstverständlich enge Angehörige mit den entsprechenden Kontaktdaten vermerkt. Nicht nur im Notfall ein guter Helfer!

Wir begrüßen herzlich Frau Steuerberaterin Antje Löffelmann im Team! Antje Löffelmann

Steuerberaterin Fachberaterin für Heilberufe (IFU/ISM gGmbH) Dipl. Betriebswirtin (BA)

Ihr frei verfügbares Einkommen. So steuern Sie langfristig die für Sie optimale Vermögensstruktur und haben Ihre finanzielle Entwicklung stets im Blick. Dies schafft Sicherheit für Sie, Ihre Familie und private Investitionen. Unsere Rechtsanwälte sprechen mit Ihnen auch Themen wie Ehevertrag, Testament, Erbvertrag und General- und Vorsorgevollmacht für Sie und Ihre Familie an und erstellen individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte und steueroptimierte Gestaltungen und Verträge.

Unser besonderes Angebot – Lifemap

Als Steuerberaterin mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Betreuung und Beratung von Unternehmern, Freiberuflern und Privatpersonen setzt sie sich kompetent und engagiert für die Interessen ihrer Mandanten ein. Frau Löffelmann ist als Fachberaterin für den Bereich Heilberufe (IFU/ISM gGmbH) besonders qualifiziert in der Beratung aller Heilberufe, insbesondere von Ärzten, Zahnärzten, Apothekern, Tierärzten, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Logopäden etc.

Setzen Sie auf unsere Erfahrung und Kompetenz, unseren interprofessionellen Ansatz und unser persönliches Engagement. Sind Sie neugierig auf uns geworden? Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen! n

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

41

Kompetente Beratung in steuerlicher, betriebswirtschaftlicher und juristischer Hinsicht aus einer Hand in vertrauensvollem und persönlichem Miteinander von Steuerberater, Rechtsanwalt und Mandant.

t aus Bekann ung s e hs e n d der Fern t“ auf RTF1 Rech „Forum

Steuerberater- und Rechtsanwaltskanzlei Kurz Arbachtalstraße 6 72800 Eningen u. A. Tel: 0 71 21 / 98 99 - 0 info@kanzlei-kurz.info Stets freie kostenlose  direkt am Kanzleigebäude. Barrierefreier Zugang und Räumlichkeiten.

www.kanzlei-kurz.info


rubrik | titel

Der demographische Wandel ist nicht aufzuhalten und stellt die Gesellschaft und insbesondere die Wirtschaft vor große Herausforderungen. Bereits heute tun sich Betriebe schwer, freie Stellen zu besetzen, vor allem bei Handwerkern droht in den nächsten 15 Jahren ein gewaltiger Mangel.

W

ilhelm Schreyeck, Vorsitzender der Geschäftsführung der Reutlinger Agentur für Arbeit, malt ein beunruhigendes Szenario an die Wand. Er geht davon aus, dass die Bevölkerung in Deutschland bis 2040 um acht Millionen schrumpft und das Arbeitskräftepotenzial in den nächsten zehn Jahren um bis zu zwei Millionen Personen zurückgeht: „Vor allem der Mangel an qualifizierten Fachkräften wird sich weiter verschärfen“, schildert Schreyeck den Status quo auf dem Fachkräftemarkt. Zwar gäbe es erhebli-

„Vor allem der Mangel an qualifizierten Fachkräften wird sich weiter verschärfen," sagt Wilhelm Schreyeck, Vorsitzender der Geschäftsführung der Reutlinger Agentur für Arbeit.

42

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

che Unterschiede bei den Berufsgruppen, aber auch in Baden-Württemberg, das bisher noch nicht so stark betroffen sei, werde es „extrem schwierig, diese Lücke zu schließen“. Am angespanntesten sei die Lage bei nichtakademischen und einzelnen technischen Berufsgruppen sowie im Gesundheits- und Pflegebereich. Schreyeck geht davon aus, dass sich der Arbeitsmarkt tendenziell „zu einem Arbeitnehmermarkt entwickelt“, die Märkte internationaler werden und die wissensbasierten Tätigkeiten an Bedeutung gewinnen. Da sich die Teilhabechancen zunehmend ungleich verteilen, sei die Fachkräftesicherung insbesondere auf Teilarbeitsmärkten mit hohen Qualifikations- und Kompetenzanforderungen erforderlich. Wenn nicht aktiv gegengesteuert werde, fehle es in Zukunft besonders an jenen Fachkräften, die ein Motor für Wachstum und Wohlstand sind. Aber welche Möglichkeiten gibt es, dieser Entwicklung frühzeitig entgegen zu wirken? Im Mittelpunkt der Anstrengungen zur Steigerung des Fachkräfteangebots stehen laut Schreyeck zehn Handlungsfelder: Neben der Steigerung der Arbeitszeit bei Teilzeitbeschäftigten, einer besseren Qualifizierung von Schul- und Ausbildungsabbrechern und der Förderung von Fachkräften aus dem Ausland müsse auch die Erwerbspartizipation von


wirtschaft

Text | Jürgen Spieß Bild | @fotolia.de

zeitigem Ruhestand gegenzusteuern, der eigentliche Kurswechsel wurde aber durch gesetzliche, tarifvertragliche und betriebliche Altersteilzeit- und Vorruhestandsregelungen verhindert. Wirklich wichtig ist eine fundamentale Korrektur, die gerade älteren ArbeitnehmerInnen ermöglicht, ihre Kompetenzen sowie Berufs- und Lebenserfahrung einzubringen. Aber nicht nur bei qualifizierten Fachkräften herrscht Mangel, auch viele Lehrstellen bleiben mangels Bewerber unbesetzt. „Azubi olé“ nennt sich zum Beispiel ein Förderprogramm, das spanischen Jugendlichen eine HandwerksAusbildung im Ländle ermöglicht. Yeray Almeida Peñate aus Gran Canaria hat bei der Sanitärfirma Roland Scheu in Bad Urach angeheuert. Der Firmeninhaber ist seit Jahren auf der Suche nach geeigneten Fachkräften und auch Bewerber für eine Ausbildung in seinem Betrieb sind kaum zu finden. Das war für ihn im Januar 2015 Anlass, sich an dem vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales geförderten Programm „Azubi olé“ zu beteiligen.

Frauen und Menschen über 55 erhöht werden. Denn mit Blick auf die Erwerbstätigkeit dieser Altersgruppe steht Deutschland ganz am Ende einer internationalen

Komfort und Sicherheit: Smart Home

Rangliste. Ältere Arbeitnehmer gelten in der deutschen Privatwirtschaft vielfach als nicht mehr einsetzbar. Zwar versuchte man, mit Rentenabschlägen bei vor-

Elektro Kürner Elektro Kürner GmbH Handwerkerpark 9 72070 Tübingen Tel. 0 70 71 - 94 38 00 · Fax 0 70 71 - 49 44 9 info@elektro-kuerner.de · www.elektro-kuerner.de

Der 27-jährige Peñate ist einer von 20 jungen Männern aus Spanien, die derzeit eine dreieinhalbjährige Ausbildung absolvieren und für den Neustart in Deutschland ihre Heimat verlassen haben: „In meiner Heimat ist es ziemlich aussichtslos, einen Ausbildungsplatz oder einen Job zu bekommen“, erzählt der junge Mann, „deshalb bin ich froh, diese Chance bekommen zu haben“. n

vihct deen r e S ac d m hie ersc

Unt

Ingenieur und Meisterbetrieb der Elektroinnung Tübingen


Text | Thomas Kommer, Steuerberater, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht

Vermögen und Steuern

Steuerfalle Schweiz Bislang musste man sich bei Geschäften mit Schweizer Kunden keine allzu großen Sorgen über die Schweizer Mehrwertsteuer machen. Vielmehr wurde auf den Deutschen Ausgangsrechnungen lediglich der Vermerk angebracht, dass die erbrachte Leistung in Deutschland nicht steuerbar ist und der Schweizer Kunde die Eingangsleistung gemäß Art. 45 Abs. 1 lit. c) MwStG CH der Bezugsteuer, dem Schweizer Pendant zum sogenannten ReverseCharge-Verfahren in Deutschland, zu unterwerfen hat. Bereits zum 01.01.2015 hat die Eidgenössische Steuerverwaltung jedoch die Vorschriften zur Registrierungspflicht von ausländischen Unternehmern geändert und verfügt, dass sich diese in der Schweiz registrieren müssen, wenn sie in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein insgesamt mindestens 100.000,00 CHF Umsatz pro Jahr erzielen. Diese Regelung zielte insbesondere auf Unternehmen des Bauhaupt- und Baunebengewerbes ab, trifft aber auch den Maschinenbau und die Dienstleistungsbranche. Bislang hat die Schweizer Steuerverwaltung die Fälle regelmäßig nicht aufgegriffen und zeigte sich großzügig. Aufgrund des neuen Online-Meldeverfahrens für vorübergehend in der Schweiz tätige Unternehmen aus EU/ EFTA-Mitgliedsstaaten können die Eidgenossen die Tätigkeit ausländischer

44

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Unternehmer aber nunmehr besser nachvollziehen, so dass wir davon ausgehen, dass spätestens ab 2017 auf die Registrierung und Abführung Schweizer Mehrwertsteuer bestanden wird. Bei Nichtregistrierung/-abführung dürften – wie in der Schweiz üblich – empfindliche Bußgelder verhängt werden. Registrierungspflicht in der Schweiz In der Schweiz müssen sich alle Unternehmer steuerlich registrieren lassen, die einer gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit nachgehen und die Absicht haben, Umsätze im Sinne des Schweizer Mehrwertsteuergesetzes zu erzielen. Hierbei spielt es keine Rolle, wo sich der Unternehmenssitz befindet. Eine Ausnahme von der Registrierungspflicht besteht nur, wenn in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein jährlich weniger als 100.000,00 CHF umgesetzt werden. Für die Ermittlung der Umsatzgrenze von 100.000,00 CHF sind alle Entgelte zu berücksichtigen, die mit folgenden Leistungen im Sinne des Schweizer Mehrwertsteuergesetzes erzielt werden: - in der Schweiz steuerbare Lieferungen und Dienstleistungen; - in der Schweiz steuerbefreite Lieferungen und Dienstleistungen; - Einführung von Gegenständen in die Schweiz, wenn der Einführer ein „nicht-Schweizer“ Unternehmer ist. Für die Ermittlung der Umsatzgrenze sind im Grunde nur (reine) Warenlieferungen ausgenommen, was die Registrierungspflicht erheblich ausweitet.

Zu beachten ist jedoch, dass sich der Schweizer Lieferbegriff nicht mit dem Deutschen Lieferbegriff deckt. Art. 3 lit. d. des Schweizer Mehrwertsteuergesetzes ist wesentlich weiter gefasst und erfasst zum Beispiel auch Montagelieferungen, Reparaturen und Vermietungen. Hierzu ein Beispiel: Ein Deutscher Anlagenbauer fertigt eine Maschine für einen Schweizer Kunden, die in Deutschland fertig montiert und abgenommen wird. Zu Transportzwecken wird die Maschine teilweise zerlegt und beim Schweizer Kunden wieder aufgebaut. Nach dem deutschen Umsatzsteuergesetz liegt eine Lieferung vor. Aufgrund des (Wieder-)Aufbaus in der Schweiz liegt jedoch aus Schweizer Sicht eine (Dienst-)Leistung vor, so dass die Lieferung der Anlage bei der Ermittlung der Umsatzgrenze von 100.000,00 CHF zu berücksichtigen ist. Vorsicht ist auch geboten, wenn Waren in die Schweiz geliefert werden. Wird der Deutsche Lieferant in den Zollpapieren als Einführer benannt, handelt es sich zwar aus deutscher Sicht um eine (steuerfreie) Ausfuhrlieferung. Die Lieferung ist jedoch in der Schweiz steuerbar und steuerpflichtig, so dass der Deutsche Lieferant neben der Schweizer Einfuhrumsatzsteuer auch Schweizer Mehrwertsteuer schuldet. Zudem ist die Lieferung auch bei der Ermittlung der Umsatzgrenze zu berücksichtigen. Beginn und Ende der Steuerpflicht Die Steuerpflicht beginnt grundsätzlich mit der Aufnahme der unternehmeri-


ratgeber steuer

Achalm Treuhand Steuerberatung

schen Tätigkeit in der Schweiz bzw. sobald absehbar ist, dass die Umsatzgrenze von 100.000 CHF innerhalb der nächsten zwölf Monate überschritten wird. Wird die Umsatzgrenze nicht mehr erreicht und ist zu erwarten, dass der maßgebende Umsatz auch in der folgenden Steuerperiode nicht mehr erreicht wird, kann eine Befreiung von der Steuerpflicht und Löschung aus dem Schweizer Mehrwertsteuerregister beantragt werden. Grundsätzliche Folgen der Registrierung Im Falle der Registrierung, muss der Unternehmer seine Rechnungen mit Schweizer Mehrwertsteuer ausstellen. Diese beträgt regelmäßig 8 %. Im Gegenzug kann Schweizer Vorsteuer in Abzug gebracht werden. Jeweils innerhalb von 60 Tagen nach Ablauf der jeweiligen Abrechnungsperiode – wie in Deutschland das Quartal oder der Monat – muss eine MwSt.-Abrechnung (=Umsatzsteuervoranmeldung) erstellt und der ermittelte Mehrwertsteuerbetrag an die Eidgenössische Steuerverwaltung bezahlt werden. Vorsteuerüberhänge werden in der Regel innerhalb von 60 Tagen nach Abrechnungseingang erstattet. Unternehmen, die im Vorjahr Umsatzerlöse von mehr als 500.000 CHF erzielt haben, sind verpflichtet, Bücher nach Schweizer Recht zu führen. Es sind – wie in Deutschland – alle Geschäftsvorfälle und Sachverhalte zu erfassen, die für die Darstellung der Vermögens-, Finanzierungs- und Ertragslage des Unternehmens notwendig sind. Ist ein Steuerpflichtiger nicht verpflichtet, Bücher

nach Schweizer Recht zu führen, kann er eine „vereinfachte“ Buchführung erstellen. In diesem Fall muss er nur die Einnahmen und Ausgaben erfassen. Wie in Deutschland auch, muss jedoch aus Sicht der Mehrwertsteuer sichergestellt sein, dass die Einnahmen- und Ausgabenrechnung vollständig und lückenlos geführt wird sowie wahrheitsgetreu ist. Geschäftspapiere- und unterlagen, Belege und sonstige Aufzeichnungen, die für die Besteuerung von Bedeutung sind, sind bis zum Ablauf der 10-jährigen Verjährungsfrist von Steuerforderungen ordnungsgemäß aufzubewahren. Deutsche Unternehmer müssen sich, solange sie in der Schweiz steuerpflichtig sind, durch einen in der Schweiz niedergelassenen Fiskalvertreter vertreten lassen. Als Fiskalvertreter kommt nach Art. 67 des Schweizer Mehrwertsteuergesetzes jede Person in Frage, die ihren Wohnoder Geschäftssitz in der Schweiz hat. Empfehlung Wir raten allen Unternehmern, die mit oder in der Schweiz Geschäfte tätigen, sich zeitnah über eine etwaige Steuerpflicht in der Schweiz zu informieren. Der anstehende Jahreswechsel 2016/2017 ist sicher ein günstiger Zeitpunkt, um etwaig notwendige Änderungen in der Abrechnung vorzunehmen. Aufgrund der weitreichenden steuerlichen Konsequenzen bleibt abschließend der Hinweis, dass Sie in Ihrem konkreten Fall einen Steuerberater oder Rechtsanwalt konsultieren. Vorstehende Informationen können eine solche Beratung nicht ersetzen. n

Seit dem Jahr 1969... ...beraten wir unsere Mandanten in steuerlichen, betriebswirtschaftlichen und in Kooperation mit unserer Anwaltskanzlei auch in rechtlichen Angelegenheiten.

...begleiten wir unsere Mandanten von der Existenzgründung über Expansion, Re- und Umstrukturierung bis zur Nachfolge und zum Unternehmensverkauf bei allen unternehmerischen Entscheidungen.

...realisieren wir gemeinsam mit unseren Mandanten deren Ziele.

Charlottenstr. 78 72764 Reutlingen Telefon 07121 1662-0 Telefax 07121 1662-60

Autor: Stb./RA Thomas Kommer: Studium der Rechtswissenschaften. Bestellung zum Rechtsanwalt und Steuerberater. Fachanwalt für Steuerrecht, Geschäftsführender Gesellschafter der Achalm Treuhand Kommer . Maier Steuerberatungsgesellschaft. Tätigkeitsschwerpunkte: Steuerliche, betriebswirtschaftliche und gesellschaftsrechtliche Beratung, Restrukturierung und Umwandlung und Nachfolge.

www.at-steuerberatung.de Herbst 2016 top magazin Reutlingen

45


Perfekt in

Form Text | Marie-Louise Abele

One Collection Finn Juhl

Sie stehen für das allerhöchste Niveau der Schaffenskunst: Designklassiker, die Ikonen-Status haben. Sie überdauern ihre geistigen Väter (und Mütter) und werden zur Legende. So gelten sie als die Essenz ihrer Zeit, zeitlos schön.

46

Herbst 2016 top magazin Reutlingen


Thonet Freischwinger nach Marcel Breuer

Legendäre Möbel und Accessoires, etabliertes Produktdesign umgibt uns im Alltag. Stühle, Sofas, Kaffeemaschinen, Gläser und Teeservice, meist entstanden durch die Experimentierfreude junger Gestalter, die gewohnte Proportionen und Sichtweisen aufbrachen und neue Wege beschritten. Formen, neue Materialien, neuartig Haptik, hin zu einer außergewöhnlichen Ästhetik. Vor allem im 20. Jahrhundert feiert die Designgeschichte große Erfolge und reicht bis in unsere Zeit. Immer wieder werden sie neu ins Szene gesetzt, in frischen Farben und innovativen Werkstoffen – und von lizensierten Herstellern. Als Ikonen bereichern sie seit Jahrzehnten das Wohnklima. Erste Stücke kamen mit der Massenproduktion durch die Industrialisierung auf, zunächst bei englischem Geschirr. Zur Herstellung eines Prototyps wurden Künstler herangezogen. Pionier im Möbelbereich war u.a. der Deutsche Michael Thonet (1796-1871) und sein Kaffeehausstuhl. Hinter seinem Namen stehen später viele Schaffende wie Marcel Breuer mit seinem Freischwinger, der seit 1930 produziert wird. Es ist die Zeit des Aufbruchs in eine neue Welt der schönen Dinge. Neben Möbel, Gläser und Geschirr kommen Lampen, Küchengeräte und mehr hinzu. Wer kennt nicht die Formen der KitchenAid-Maschinen H-5 (seit 1919), die Liege von Le Corbusier und die heute hochaktuellen „Plastic Chairs“ von Charles und Ray Eames aus dem Jahr 1950? Zeitloses Design mit außergewöhnlicher Ausstrahlung und Qualität geschaffen für den Alltag, eine hervorragende Kombination für das moderne Leben und eine Investition in ein leidenschaftliches Lebensgefühl. Dafür stehen auch Hersteller wie

Normann Copenhagen

Iittala

Kitchen Aid

Qualität maßgeschreinert

Bühler Innenausbau GmbH & Co. KG August-Bebel-Straße 18 - 72072 Tübingen Telefon: 0 70 71 - 15 00-0 www.buehler-innenausbau.de

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

47


Stelton

Iittala

Arne Jacobsen Egg Fritz Hansen

BETZ OFFICE TÜBINGEN

Ihr kompetenter partner für BüroeInrIchtungen und BüroBedarf WIr Beraten, planen und realIsIeren Durch unsere Fotorealistischen 3D-Planungen sehen Sie bereits heute, wie Ihr Büro morgen aussieht.

Stelton (seit 1960), Alessi (1921), Iittala (1881/1951) und Bodum (1944). Designer wie Alvar Aalto, seine bekannte Vase entwickelte er 1936 nach Vorbild eines finnischen Sees, Finn Juhl, sein Sofa Poeten lädt seit 1941 zum Verweilen ein, oder Verner Panton, der Ponton Chair ist auch heute noch sehr eigenwillig, haben am Reißbrett Bleibendes entworfen. Auch in den vergangenen 30 Jahren haben Designer wie Philippe Starck vieles geschaffen, schlichte, klare, sachliche Linien sind meist Wortführer der guten Stücke. Allein die aktuellen Technologien und Werkstoffneu-

www.betz-buerowelt.de betz bürowelt GmbH Azenbachstraße 2-4 72072 Tübingen-Derendingen Telefon 07071.9700 - 0

Zertifiziertes Fachhandelshaus

Top Magazin Herbst 2016: 90,5 x 135 mm 48

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

COR Trio


Alessi

Louis Poulsen

Foscarini

Vipp vitra. nach Charles Eames

heiten (z.B. Beton) finden Eingang in den sensiblen Bereich. In Zeiten der Billigproduktionen, der globalen Massenherstellung mit einem großen Markt an Imitaten finden die Merkmale des Besonderen immer schwerer ihren Zugang. Dennoch wird mit Eifer gearbeitet. Hersteller wie Occhio (seit Mitte 1990er), Normann Copenhagen (1999), Hay (2002), Muuto (2006), Jan Kurtz Möbel (Mitte 1990er), Pinch Design (2004), aber auch IKEA, haben sich mit ihren jungen Designern gut etabliert und buhlen mit ihren Entwicklungen um Anerkennung – welches auch gelingt. Denn: Wahre Design-Klassiker zeichnen sich dadurch aus, dass sie auch noch nach Jahren begeistern. Sie sind tatsächlich eine Anschaffung fürs Leben. n

B&B Italia Fat Sofa

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

49


Schöne Stück

Herbst/Winter2016/2017 Wir genießen noch die lauen Ausläufer des Sommers, die Geschäfte allerdings rüsten sich bereits seit Wochen für die stürmische und kalte Jahreszeit. Alles ist im Fluss und Mode schläft nie. Daher können wir uns auch für diese kommende Herbst-/Wintersaison auf wunderschöne Trendstücke und Evergreens freuen. Anbei ein kleiner ausgewählter Vorgeschmack:

50

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Cinque


Betty & Co.

Farbkontraste und sanfte Töne Wie es der Winter oft mit sich bringt, dominieren die sanften, erdigen und warmen Farbtöne. Die Palette bewegt sich in den harmonischsten Nuancen von Braun, Grau, aber auch Rosa, Nude bis hin zu kräftigeren Beeren- und auch Senf-Gelbtönen. Als Kontrast zu diesen fast lieblichen Looks setzen die Designer auf eine starke Kombi mit dunkleren Farben wie Bordeaux, Tannengrün, Schwarz oder auch ein sattes Blau.

Steffen Schraut

Airfield

Herbst Zeit bei Janna ANGELA HAMMER FOTOGRAFIE

Herbstzeit bei Janna

Opus

begrüßen Sie mit uns den herbst und entdecken sie die tolle herbst-/ Winterkollektion mit unseren ausgesuchten firmen. hier eine kleine auswahl der Designer:

Marc O'Polo

Lange Schnitte gegen die Kälte Entgegen des kurzen Sommertrends gehen die winterlichen Schnitte wieder mehr in die Länge. Dazu gehört vor allem wieder das „Drüber“. Wadenlange Cardigans, Long-Westen, Pullover-Ärmel in XXL-Formaten und wärmende Mantellängen bestimmen die Saison. Spielerische Capes und Ponchos als exzentrische Überwürfe gehören auch in diesem Winter wieder dazu. Die Designer wollen Handschuhe wohl überflüssig machen. Die braucht man dann aber für die voluminösen Daunen- und Steppjacken.

le tricot Perugia - kimmich - Peserico - St. emile - Cambio Closed - Épice - repeat - giX - hemisphere - Princess - WhY backstage - rossana diva - saami crafts - herzallerliebst - Jan mayen

Wir freuen uns auf Sie & einen goldenen Herbst Janna mode & schönes Wilhelmstraße 106 - 72764 reutlingen fon: 07121/510901 - fax: 07121/510902

www.janna-mode.de Herbst 2016 top magazin Reutlingen

51


Gabor

Gabor

Super-Flausch ist Trumpf Die Designer gehen mit ihren wärmende Materialien in die Vollen. Kuschelige Strickmuster, Waffle-Knits, Kaschmir, Fake-Fur (falscher Pelz), Plüschstoff, Velours, Samt und Nicki haben jetzt ihren großen Auftritt. Mal zart, mal derb, je nach Einsatzort und Kältegrad. Daneben finden sich nicht minder laute Muster. Kleinkariertes findet sich eher selten in dieser Saison. Ob Karos, Ethno-Prints oder bunte Blumenmuster gegen das triste Grau vor der Tür, groß sollte es sein, zweifarbig oder auch bunt, ob einzeln oder im Alloverdruck. Starke Strukturen sind im Trend. Mit Lurex kommt der Glanz der 70er wieder ins Gespräch. Funkelnd und schillernd, perfekt für festliche Tage. Blusen mit Rüschen ziehen als Eyecatcher den Blick auf sich, auch die Schluppen-Schleifchen zeigen sich hier und da.

Cinque

Marc Cain Marc Cain

Luisa Cerano

Marc O'Polo

Drykorn

Fließend und weit Freiheit für die Beine: Der schmale Schnitt hat zunehmend ausgedient. Es finden sich weite Hosen mit schmalem Bund, Marlene Dietrich lässt grüßen. Wärmende Stoffhosen, aufwendige Waschungen bei Jeans im Used-Look oder auch die lockere Sporty-Jogg als Business-Pant, mit den stylischen Blazern immer ein spannender Trend für Büro oder Alltag. Anzughosen mit Schlag tendieren zum Culotte-Trend und lassen eine neue Silhouette entstehen, vor allem mit Ankleboots oder flachen Schnürern. Drykorn 52

Herbst 2016 top magazin Reutlingen


Marc Cain

Marc Cain

Oberamteistraße 18 72764 Reutlingen Tel (0 71 21) 33 45 55 Christophstraße 6 72555 Metzingen Tel (0 71 23) 94 71 93 Marc Cain

Cinque

Das Beiwerk gibt den Ton an Da wären wir auch schon bei den passenden I-Tüpfelchen, den Accessoires. Auch wenn die Top-Designer ihre Models zum Winter-Trend gar mit Sandalen auf den den Laufsteg schicken, brauchen wir uns keine Sorgen um kalte Füße zu machen. AnkleBoots, hohe Stiefel und flache Sneaker haben Ausgang. Natürlich mit spannenden Glitzer-Applikationen, Fransen oder wärmenden Plüsch-Rändern oder -Bommeln. Handtaschen zeigen sich abwechslungsreich und detailverliebt. So finden sich neben den klassischen Shopper-Größen in feinsten Materialien auch süße Mini-Umhängetaschen mit gerade mal Platz für das Nötigste. Ob mit dicken Troddeln oder glitzernden Anhängern, viele Hersteller setzen immer mehr auf Accessoires zur Individualisierung der Bags. Luisa Cerano

www.daniel-schmid-frisoere.de


mode

Marc O'Polo

Cinque

Cinque

Männermode im Winter Es stimmt wohl, dass die Herren den Damen in der Mode an Variationen und Vielseitigkeit stets das Nachsehen haben. Doch haben sie es damit auch einfacher. Sicherlich finden Trendsetter hier und da in Anlehnung an die Damentrends kurze 7/8-Hochwasserhosen oder auch einen detailreichen Materialmix, dennoch bleiben die Herren farb- und schnitttechnisch für den Alltag gemäßigter. Naturtöne in Braun, Grau und Camel kombiniert mit einigen starken Farbakzenten in Orange, Rot, Grün oder Blau herrschen vor. Alltagstauglich sind farbige Hosen oder Jeans mit edler Mittelnaht und wärmende Strickpullis. Anzüge mit großem Karo-Format, Kurzmäntel und der Pelzbesatz sind eindeutig Key-Pieces der Saison. Die Hosen haben einen weiteren, bequemen Schnitt. Dazu üppige Schals, Mützen, Ledertasche und edle Boots, fertig ist der Look der Saison. n

Marc O'Polo

54

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Cinque

Marc O'Polo

Gant

Lloyd


mode | active-wear

Stilvolle Outdoorkleidung

K

uschelige Fleecejacken, atmungsaktive Outdoor-Anoraks und Winddichtes aus Membrantextilien haben zunehmend Platz in deutschen Kleiderschränken gefunden. Sie sind ausgehfähig geworden. Draußen ist schließlich überall – ob in der Fußgängerzone, im Park, auf dem Weg zur Arbeit oder den Supermarkt, sogar im Kindergarten und auf dem Spielplatz – Outdoorkleidung ist im Trend. Auch wenn der Bummel durch die Innenstadt keine Reise durch eisige, lebensfeindliche Territorien ist, man auf dem Weg ins Büro selten eine 3000 Meter hohe Steilwand überwinden muss – die Multifunktionsjacke mit Unterarmventilation, abnehmbarer Kapuze, strahlenabweisender Handytasche und vielen geheimen Reißverschlusstaschen gibt einem ein sicheres Gefühl.

Das Verständnis von Outdoor hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Stellte man sich vor ein paar Jahren bei dem Begriff Outdoor noch einen verwegenen, langhaarigen Aussteiger vor, der mit seinem großen Rucksack durch die Welt tingelt, sieht man heute auch den Hob-

56

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

bywanderer, der mit seiner Familie eine Sonntagstour auf der Schwäbischen Alb unternimmt. Für solche Ausflüge möchte man gut gerüstet sein. Zum Kraxeln und Klettern, Walken und Spazieren gehört einfach die entsprechende Funktionskleidung, natürlich begleitet mit multimedialen Informationen vom GPS-Gerät. Die Jacke absorbiert Schweiß, schützt ebenso vor Kälte und hält außerdem jedem Regenschauer stand – ein angenehmer Komfort auch im Großstadtdschungel. Hersteller haben längst auf diesen Trend reagiert und bringen die stadttaugliche und umweltsympathische Urban Outdoor-Linie auf den Markt. Oft genauso wettertauglich, allerdings deutlich schicker kommen die Funktionsjacken für den naturverbundenen Städter daher. Denn meist ist tatsächlich der Wunsch, die Natur mehr in den Alltag einzubauen, Ursache für den Griff zur Outdoor-Klamotte. Natur gilt heute als Luxus, als Balsam für die Seele um die Batterien wieder aufzuladen. So gehen heute Reisen lieber in eine Berghütte oder gar Baumhaus als in ein Fünf-Sterne-Ressort. Outdoor wird nicht mehr zwangsläufig mit sportlicher


Gärten zum Wohlfühlen.

Partner von www.poolgarden.info

Wir besitzen einen großen Fundus an Ideen und über 80 Jahre Erfahrung in der dritten Generation.

Betätigung verbunden, sondern auch mit Genuss. Mit der Funktionsjacke ist sofort Naturverbundenheit da. Wenn es auch nicht immer nötig ist – das Outfit trotzt jederzeit Wind und Wetter und arktischen Temperaturen.Und es ist schön zu wissen, dass es jederzeit könnte...

Mit unserem fachlichen Wissen planen und bauen wir Gärten, die ganz auf Ihre individuellen Wünsche zugeschnitten sind: Funktionalität, Schönheit und Fantasie in Harmonie. Sie bekommen von uns die komplette Neuanlage, die Umgestaltung, die stilvolle Erweiterung oder die Teilsanierung Ihres Gartens; repräsentative Vorgärten, kleine Gärten, Hinterhofgärten, Badepools, Dachgärten- und Begrünung oder z. B. eine punktuelle Gestaltung aus verschiedenen Elementen und Pflanzen. Selbstverständlich kümmern wir uns auch um die Werterhaltung und Pflege. Wir freuen uns über ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Text | Larissa Abbenzeller Bild | Vaude, Kjus, Schöffel

Multifunktionale Kleidung ist nicht unerlässlich, denn alles ist eine Frage des Geschmacks und der Vorlieben. Schließlich stürzt sich James Bond sogar im Maßanzug stilsicher in jedes spontane Abenteuer, springt mit Krawatte von Hochhäusern und balanciert auf eleganten Ledersohlen über fahrende Züge. Mode allein macht noch kein Abenteuer, aber sie erzählt unserem Gegenüber von uns - und hoffentlich nicht nur, dass wir "funktionieren". n

Lutz + Riepert GmbH Garten- und Landschaftsbau · gegr. 1924 Sondelfinger Straße 93 · 72760 Reutlingen Telefon: 07121 - 909 73 - 0 · Fax: 909 73 - 20 E-Mail: lutz@lutz-riepert.de

top magazin 57

www.lutz-riepert.de


Lust auf Meer Der Markt boomt! Reedereien bieten Kreuzfahrten für nahezu jeden Geschmack – von der luxuriösen Verwöhn-Reise in südliche Gefilde bis hin zur abenteuerlichen Entdecker-Tour im Norden Europas. Für alle Ansprüche gibt es das passende Schiffs-Ambiente und die perfekte Reise-Route. Ganz nach Lust und Laune.

58

Herbst 2016 top magazin Reutlingen


Für

Segler

Für

Die „Royal Clipper“ der Reederei Star Clippers ist aktuell das zweitgrößte Segelschiff der Welt. Der 60 Meter hohe Hauptmast des Fünfmast-Vollschiffs besitzt einen circa 18 Meter langen, klappbaren Bereich, der es ermöglicht, unter Brücken und Hochspannungsleitungen hindurchzufahren. Den Weltrekord für den höchsten Schiffsmast halten allerdings mit 68,88 Metern über der Wasserlinie die baugleichen Viermaster „Star Flyer“ und „Star Clipper“. An Bord gibt es ein Atrium über drei Decks, einen Swimmingpool mit Glasboden, der in die Decke der Pianobar-Lounge eingelassen ist, eine Bibliothek mit Kamin sowie ein Fitness-Center. Von den unter der Wasserlinie liegenden Bullaugen der „Captain Nemo Unterwasser Spa und Lounge“ aus kann man die Unterwasserwelt beobachten. Im Sommer startet die „Royal Clipper“ erstmalig zu Fahrten zwischen Rom und Athen. Ziele sind unter anderem die Amalfi-Küste, Sizilien und die griechischen Inseln. Nach der Ozeanüberquerung segelt das getaufte Schiff durch die Karibik. Fakten zum Schiff: Es ist 134 m lang und 16 m breit, hat vier Passagierdecks, 114 Kabinen, die Platz für 227 Gäste bieten. Bordsprache: Deutsch, Englisch. www.starclippers.com

Genießer

Mit dem „Premium-Alles-Inklusive-Konzept“ richtet sich TUI Cruises auch bei „Mein Schiff 4“ an Paare und Familien, die Freiraum, Großzügigkeit, Qualität und individuellen Service lieben. Im Hauptrestaurant „Atlantik“ werden die Gäste an schön eingedeckten Tischen wie in einem feinen Restaurant bedient. Das vierte Wohlfühlschiff beeindruckt mit seiner 167 Quadratmeter großen Glasfassade in Form eines Diamanten am Heck des Schiffes sowie mit dem Klanghaus, einer kammermusikalischen Philharmonie auf See, sowie einem 25-Meter-Außenpool. Wer möchte, kann auf der „Mein Schiff 4“ über 6.000 Werke zeitgenössischer Kunst entdecken. Sommerfahrtgebiete der „Mein Schiff 4“ sind zum Beispiel Südnorwegen mit Kopenhagen, Norwegen mit Spitzbergen und Island. Ab November steuert das Schiff erstmals Mittelamerika an und startet zu Kreuzfahrten ab/bis Dominikanische Republik, ab/bis Jamaika. Fakten zum Schiff: Es ist 293 m lang und 35,6 m breit, hat 15 Decks, 1.253 Kabinen, die Platz für 2.506 Gäste bieten. Bordsprache ist Deutsch. www.tuicruises.com »


Für

Perfektionisten

Die Britannia verbindet das Erlebnis einer Kreuzfahrt mit der Perfektion eines Fünf-­ Sterne-Hotels. Als Taufpatin im März 2015 stand keine Geringere als die Königin von England persönlich, Queen Elizabeth II., bereit. Die Kurzformel der Reederei P&O Cruises zur Beschreibung der „Britannia“: klassischer Stil nebst zeitgemäßer Angebotsvielfalt, kombiniert mit einer gehörigen Portion an Innovationen. Bereits der erste Eindruck nach Betreten des Schiffes ist imponierend. Inmitten des dreistöckigen Atriums fasziniert der „Starbust“, ein von der Decke bis zum Boden reichender, monumentaler Mix aus Kronleuchter und kunstvoller Skulptur. Seine golden reflektierenden Oberflächen tauchen das Atrium in ein außergewöhnliches Licht. Ebenfalls imposant: der WellnessTempel „Oasis Spa & The Retreat“, das Bord-Theater mit riesiger LED-Wand sowie die Kunstsammlung an Bord. Im „Cookery Club“ können Passagiere von Spitzenköchen lernen. Ab Ende März kreuzt die „Britannia“ jeweils ab/bis Southampton in europäischen Gewässern (Mittelmeer und Nordeuropa). Am 21. Oktober 2016 überquert sie den Atlantik Richtung Karibik. Fakten zum Schiff: Es ist 330 m lang und 44 m breit, hat 15 Passagierdecks, 1.837 Kabinen und bietet Platz für 3.647 Passagiere. Bordsprache ist Englisch. www.pocruises.de

Für

Familien

Die Schiffe mit dem Kussmund kennt jeder, der sich für Kreuzfahrten interessiert. Sie gibt es seit 20 Jahren. Brandneu in der AIDAFlotte ist die „AIDAprima“. „Unser neues Flaggschiff bietet mehr Raum, mehr Vielfalt, mehr Individualität als je zuvor“, sagt Felix Eichhorn, President AIDA Cruises. Am 30. April 2016 startet der Neuling seine erste siebentägige Reise ab Hamburg. Ziel sind die schönsten Metropolen Westeuropas: London/Sou­thampton, Paris/ Le Havre, Brüssel/Zeebrügge, Amsterdam/Rotterdam. Dank auffahrbarer Foliendächer sind die Gäste an Bord völlig unabhängig vom Wetter. Action, Sport & Fun für die ganze Familie bietet das neue „Four Elements“. Im „AIDA Beach Club“ kann man unter Palmen träumen, im „Body & Soul Organic Spa“ relaxen. Weitere Highhlights an Bord des Familienschiffes: die schwimmende Eisbahn auf dem Sportdeck und ein gläserner Skywalk in 45 Metern Höhe am Schiffsheck. Fakten zum Schiff: Es ist 300 m lang und 37,6 m breit, hat 18 Decks, 1.643 Kabinen und bietet Platz für 3.300 Passagiere. Bordsprache ist Deutsch. www.aida.de/aidaprima

60

Herbst 2016 top magazin Reutlingen


Oktober ´16

November ´16

regreg

Dezember ´16

Januar ´17


rubrik | titel

Für

Entdecker

Eine Reise auf der „MS Spitsbergen“ ist optimal für Gäste, die die Natur, Tierwelt und Kultur im Rahmen einer Expeditionsreise aktiv entdecken wollen. In diesem Jahr fährt das Schiff entlang der norwegischen Küste. Dabei werden der imposante Geirangerfjord, der Holandsfjord und der Bergsfjord erkundet. Ein erfahrenes Expeditionsteam lädt neben informativen Vorträgen an Bord auch zu vielseitigen Wanderungen an Land ein. Als Hurtigruten-Entdeckerschiff zeigt sich die „MS Spitsbergen“ im nächsten Jahr. ExpeditionsReisen nach Island, zu den Shetland-, Orkney- und Färöer-Inseln, nach Grönland und Kanada mit Labrador und Neufundland stehen 2017 auf dem Plan. Die Aufenthaltsräume und Kabinen an Bord sind im frischen skandinavischen Design gehalten. Fakten zum Schiff: Es ist 97,53 m lang und 18 m breit, hat sechs Passagierdecks, 100 Kabinen, die Platz für 200 Passagiere bieten. Bordsprachen sind Norwegisch und Englisch, Vorträge und Durchsagen auch auf Deutsch. www.hurtigruten.de

Für

Gäste aus der ganzen Welt, Urlaub ohne Grenzen – das ist das Motto von Royal Caribbean International. Das größte und teuerste Kreuzfahrtschiff der Welt, die „Harmony oft the Seas“, läuft im Mai vom Stapel. Wer Superlative liebt, kommt hier auf seine Kosten. Das Schiff ist größer als der Eiffelturm in Paris. An Bord ist alles außergewöhnlich und anders. „The Ultimate Abyss“, der ultimative Abgrund, ist nichts für schwache Nerven. Die Rutsche startet 47 Meter über dem Meeresspiegel auf einer gläsernen Plattform auf Deck 16 und gibt so durch die Füße den Blick auf das Ende der Rutsche 30 Meter weiter unten auf Deck 6 frei. Die Gäste können sich zudem auf „Perfect Storm“ freuen, ein Trio aus Wasserrutschen, hoch über dem „Central Park“ mit 12.000 echten Pflanzen und Bäumen. Weitere Attraktionen: eine Bar, an der Roboter Cocktails mixen, Innenkabinen mit virtuellen Balkonen. Am 29. Mai bricht die „Harmony oft the Seas“ zur Jungfernfahrt auf. Beliebte Kreuzfahrt-Ziele im westlichen Mittelmeer wie Barcelona, Palma de Mallorca, Florenz/Pisa oder Rom werden angelaufen. Ab November startet der Meeresgigant ab Port Everglades in Florida in die westliche Karibik. Fakten zum Schiff: Es ist 361 m lang und 66,5 m breit, hat 16 Passagierdecks, 2.747 Kabinen, die Platz für 5.497 Gäste bieten. Bordsprache ist Englisch. www.royalcaribbean.de

62

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

HM ■

Fotos: P&O Cruises (2), AIDA (2), TUI Cruises (2) Hurtigruten (2), Star Clippers (2), Royal Caribbean International (3)

Abenteurer


ECHTES MEISTER HANDWERK

JUWELIER DEPPERICH · WILHELMSTRASSE 123 · 72764 REUTLINGEN TEL.: 07121 – 937 20 · JUWELIER@DEPPERICH.DE · WWW.DEPPERICH.DE


reisen | storno

Hilfe bei geplatzten

Reiseträumen Terror in Brüssel, in Paris, in Ägypten, in Tunesien oder in der Türkei: Solange das deutsche Außenministerium nur einen „Reisehinweis“, aber keine klare „Reisewarnung“ herausgibt, und das kommt nur selten vor, fallen bei einer abgesagten Reise Stornogebühren an. Je näher die Reise rückt, desto mehr Geld ist fällig, „kurz vor Schluss“ bis zu 90 Prozent des Reisepreises. Etwa jede zehnte Pauschalreise oder Kreuzfahrt wird laut Schätzungen der Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) storniert.

N

un sind manche Reiseveranstalter und Fluggesellschaften bei Unruhen im Zielland häufig sehr kulant. Aber von der klassischen Reiserücktritts-Versicherung bekommt man keinen Cent, wenn beispielsweise der Chef seine Mitarbeiter doch noch genau in der Zeit benötigt, in dem sie eigentlich Urlaub hätten. Oder falls sich Reisende untereinander verkracht haben. Eine solche Police, so man denn überhaupt eine hat, deckt Stornokosten meist nur ab bei schwerer oder kurzfristig aufgetretener Krankheit, bei Unfällen oder akuten Notfällen in der Familie, die eine Reise schon im Vorfeld unmöglich machen. Ist der Urlaubstraum geplatzt? „Bloß kein Reiserück-

64

Herbst 2016 top magazin Reutlingen


storno | reisen

Text| Jürgen Herdin Bild | Sunny studio, styleuneed, Lukas Gojda, Dreaming Andy, Bozena Fulawka

Das beantragte Visum wird also doch nicht erteilt? Oder sind in der Nähe des Urlaubsorts Hochwasserschäden noch nicht behoben? Womöglich haben Reisende bei ihrer Buchung ja auch nicht an den runden Geburtstag der Erbtante daheim gedacht. Wer weiß, dass aus der Reise definitiv nichts wird, will den Schaden natürlich so gering wie möglich halten. Wer sich allerdings erst zwei Wochen vor dem geplanten Reiseantritt zur für eine Absage entscheidet, steckt so tief in der „Storno-Falle“, dass auch Stornopool wahrscheinlich nichts mehr retten kann.

tritt, Betroffene sollen ihre Reise verkaufen statt diese zu stornieren“. Das empfiehlt Michael Frisch von „Stornopool.de“, einem Internet-Marktplatz für Reisende, die ihren geplatzten Urlaubstraum dort zum Weiterverkauf anbieten können. Stornopool, mit Sitz in Pfullingen spricht mit dem Kunden einen - freilich reduzierten und damit attraktiven - neuen Preis ab und stellt das Angebot ins Netz (www.stornopool.de). „Wir arbeiten rein erfolgsorientiert“, so Michael Frisch. „Kommt es nicht zur Vermittlung, dann sehen wir auch kein Geld“.

Stornopool mit seinem Geschäftsführer Volker Bornhauser ist seit 2005 aktiv, kennt sich in der Branche aus. Auch Reisebüros arbeiten hier und da mit Stornopool zusammen, stellen Urlaubsreisen in Kommission dort ein. „Denn bei jeder Stornierung durch den Kunden ist auch die Provision des Reisebüros futsch“, weiß Michael Frisch.n

Ein Beispiel: Wer bei einer gebuchten Kreuzfahrt für 4500 Euro in Gefahr gerät, bald in die nächste „Storno-Staffel“ von etwa 50 Prozent zu stolpern, sollte zügig handeln. 2250 Euro sind schließlich eine Menge Geld. Angenommen, er wird diese Urlaubsreise via Stornopool für 3500 Euro doch noch los, ist das sein Geld. Von den 2250 Euro Storno-Ersparnis indes zahlt der Kunde dann 20 Prozent Prämie an Stornopool - macht 450 Euro für die Pfullinger Weitervermittler. Und die Käufer einer bei Stornopool entdeckten Reise, Leute, die kurzfristig ihre Koffer packen können, haben ein echtes Schnäppchen gemacht. Doch ist nicht die dann notwendige Änderung des Namens ein echtes Problem? Grundsätzlich gilt: Das Bürgerliche Gesetzbuch räumt Betroffenen (Paragraf 651b) das Recht ein, einen Ersatzreisenden zu benennen, „der in die Rechte und Pflichten aus dem Reisevertrag eintritt“. Für die Namensänderung darf der Veranstalter jedoch nur eine Bearbeitungsgebühr in Höhe der ihm tatsächlich entstehenden Mehrkosten verlangen.

in dritter generation ihr zuverlässiger Partner für Sanitär-, Heizungsund Flaschnerarbeiten!

Friesch gmbH

löwenstr. 10/1, 72072 tübingen fax: (07071) 73137 Tel.: (07071) 78081 info@friesch-sanitaer.de www.friesch-sanitaer.de

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

65


freizeit | festival des dressurpferdes

Ein

Festival Pferde für die

besten & jüngsten

s war ein besonderer Sommer für das Haupt- und Landesgestüt Marbach: Zum zwölften Mal richtete es das Festival des Dressurpferdes aus - und dieses Mal wuchs das Festival mit seinen Rekorden und Premieren weit über sich hinaus. Gemeinsam mit dem Förderverein Marbach und dem Württembergischen Pferdesportverband lud das Gestüt zum Dressurturnier und 210 Reiterinnen und Reiter kamen, brachten rund 400 Pferde mit mehr als 470 Nennungen nach Marbach - so viele wie noch nie zuvor. Zum ersten Mal fand auf dem Gestüt das Finale des ersten Amateurcups des Förderkreises für Amateur- und Berufsreitsport FAB statt; zwölf Finalisten rangen um den Titel. Zum ersten Mal kämpften auch Berufsreiter um den Titel des süddeutschen Champions, bis hin zum spannenden Finale, bei dem die Reiter ihr Können auf den Pferden ihrer Konkurrenten zeigen mussten. Ob das Championat der Berufsreiter auch künftig in Marbach stattfinden wird ist noch offen - aber nicht unwahrscheinlich. Das Fi-

66

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

nale des „Pony-Dressur-Master“ und die Qualifikationsprüfung zum Landesjugendcup und zum Gert-Gussmann-Cup rundeten das Ereignis ab. Dr. Astrid von Velsen-Zerweck, Landoberstallmeisterin in Marbach, ist sehr zufrieden: „Das Festival hat sich in den vergangenen Jahren hervorragend weiter entwickelt“, sagt sie. „Anfangs war es ja nur ein kleines Turnier, das von Samstag bis Sonntag dauerte - nun begann es zum ersten Mal bereits am Mittwoch.“ An fünf Tagen deckte das Festival also die ganze Bandbreite des Pferdesports ab - die jüngsten, dreijährigen Pferde traten ebenso auf wie GrandPrix-Pferde, die Prüfungen von höchstem Schwierigkeitsgrad bestanden. Die Hengstparadearena Marbachs fasst 9000 Zuschauer. Ein Dressurfestival, auch wenn es zu beachtlicher Größe angewachsen ist, füllt diese Bühne längst nicht aus. Gut 500 Besucher nahmen am Festival im Jahr 2016 teil - damit liegt Marbach mindestens gleichauf mit vergleichbaren Reitturnieren. Ein besonderes Erlebnis ist das Festival dabei für die Jungpferde - viele von ihnen werden in der kommen-

den Woche an den Bundeschampionaten in Warendorf teilnehmen und hatten in Marbach zum ersten Mal Gelegenheit, die Luft einer großen Arena zu schnuppern. „Das Pferd“, sagt Astrid von Velsen-Zerweck, „ist ja ein Fluchttier. Für solch ein Tier ist es etwas Besonderes, wenn es zum ersten mal in eine große Arena einreitet.“ In Marbach haben die Jungpferde diese Erfahrung nun gemacht - und werden sich in Warendorf deshalb umso sicherer fühlen. n Text | Thomas Morawitzky Bild | Haupt- &Landesgestüt Marbach

E


titel | rubrik

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

67


reise | gewinnspiel

Wunsch-Urlaub in Bayern

REISEG E W I N NSPIEL

Eine Familie - 2 Hotels

I

n der Ferienregion Bad Griesbach und Bad Füssing erleben die Gäste einen hervorragenden Golf-, Wander- oder Wellnessurlaub. Urlaub nach „Wunsch“ heißt es in der herzlichen, familiären Atmosphäre der beiden Hotels, in denen die Gastgeberfamilie Wunsch ihre Gäste begrüßt.

Es erwartet den Urlauber eine hervorragende Küche, ausgezeichnete Wellnessangebote sowie tolle Aktiv-Arrangements und Erholung ganz ohne Anstrengung in den hoteleigenen Thermenpools mit dem vitalisierenden Heilwasser der Thermenregionen. Das Aktiv & Vital Hotel Residenz in der niederbayrischen Stadt Bad Griesbach im

68

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Rottal bietet seinen Gästen ansprechende Gästezimmer, die ein wichtiger Garant sind für einen angenehmen Aufenthalt. Das Küchenteam bietet seinen Gästen nicht nur bodenständige bayerische Küche, sondern auch internationale Speisen und raffinierte Schlemmereien für Feinschmecker. Die Hotelbar „Charivari“ rundet das Angebot harmonisch ab. Das individuell geführte 4-Sterne Wunsch-Hotel Mürz liegt mitten in Bad Füssing und bietet seinen Gästen eine qualifizierte Betreuung in Gesundheit, Beauty und Wellness. Hier kann man sich zu jeder Jahreszeit, in jeder Lebenssituation, Sportprogramme, Wellnessprogramme und fernöstliche Meditationsformen sowie die Behandlungen der Traditionellen Chinesischen Medizin gönnen.

Wellness-Bistro, Bar, Sonnenterasse und Restaurant sorgen für das leibliche Wohl. Schon bei Eintritt in das Hotel spürt man die Exklusivität des Hauses, die es mit all seinen Vorzügen und Annehmlichkeiten zu genießen gilt. Fastenwandern Die Wunsch-Hotels haben in Kooperation mit der Fachklinik St. Lukas ein eigenes Heilfastenkonzept entwickelt und dieses kontinuierlich verbessert. Das Konzept fußt auf der bewährten Verbindung von Fasten mit reichlich Bewegung an der frischen Luft. Die wunderschöne Natur des Rottals bietet dafür optimale Bedingungen. Durch die Fastentage begleitet Sie die erfahrene Wellnesstrainerin und -beraterin Sigrid Wiesner. Erfahren Sie mehr bei einem persönlichen Gespräch.n


GEWINNSPIEL

Mitmachen und Gewinnen Wenn auch Sie an unserem Gewinnspiel teilnehmen möchten, dann schreiben Sie uns einfach eine Email an: reutlingen@top-magazin.de Teilnahmeschluss ist der 05.11.2016. Der Gutschein ist nicht übertragbar, nicht bar auszahlbar. An- und Abreisekosten gehen zu Lasten des Gewinners. Einlösbar zu allen verfügbaren Terminen, nAuV. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird schriftlich informiert und im top magazin Reutlingen veröffentlicht, seine Adresse zur Gewinnabwicklung elektronisch gespeichert. Eine

Unter allen Teilnehme rn verlosen wir 1 Aufenthaltsgutschein für 2 Pers. über 6 Übernachtungen mit Halbpension im Wunsch-Hotel Mürz in Bad Füssing.

Info Wunsch Hotel Mürz Tel: +49 (0)8531 9580 info@muerz.de www.muerz.de Aktiv & Vital Hotel Residenz Tel: +49 (0)8532 70 80 info@hotel-residenz.info www.hotel-residenz.info

Weitergabe der Teilnehmeradressen findet nicht statt. Herbst 2016 top magazin Reutlingen

69


wandern | veringenstadt

Wandertipp:

Höhlentour bei Veringenstadt

Rund um Veringenstadt herum scheint die Alb die Augen weit aufgerissen zu haben. Eine Höhle reiht sich dort an die andere. Tief und dunkel geht es in die Felsen hinein. Seit Jahrtausenden sind hier Menschen zugegen. Halb umspannt von der Lauchert bietet Veringenstadt alles, was das Herz eines Ausflüglers höher schlagen lässt: Ein Fachwerkhaus an das andere gereiht, zum Hang hin enge Gassen und Winkel, Reste der Stadtmauer und über allem emporragend die unverändert trutzigen Stümpfe der Burgruine. Links und rechts da-

70

Herbst 2016 top magazin Reutlingen


veringenstadt | wandern

Ältestes Rathaus Hohenzollerns Im schmucken Veringenstadt fällt der Blick unweigerlich auf das die Häuserzeile der Hauptstraße dominierende Rathaus. Vermutlich um das Jahr 1415 herum erbaut, hat dort unverändert die Stadtverwaltung ihren Sitz. Es wird deshalb vom ältesten Rathaus Hohenzollerns gesprochen. Das Heimatmuseum beherbergt abgesehen von bedeutenden prähistorischen Funden vor allem das so genannte Hexenhemd der BaderAnn, dem letzten Opfer der Hexenverfolgung in Veringenstadt. Sie wurde am 8. Juni 1680 hingerichtet. Ein Museum mittelalterlicher Malkunst findet sich in unmittelbarer Nähe im „Strübhaus“, dem auf etwa 1500 datierten ehemaligen Wohnhaus (und Werkstatt) der Malerfamilie Strüb. Adresse: Im Städtle 116. Es liegt schräg unterhalb der Kirche.

Wer etwas kürzer treten möchte, dem bietet sich als anregende Unternehmung das steigungslose Abschreiten des ebenfalls beschilderten und mit anschaulich gestalteten Infotafeln versehenen Uferpfads an. Aha-Erlebnis inklusive: Der Flusskrebs hat bereits vor einigen Jahren den Weg zurück in die inzwischen glasklar gewordene Lauchert gefunden. n

INTELLIGENTE IT-LÖSUNGEN

netzwerk

von liegen spielend leicht erreichbar Göpfelstein- und Nikolaushöhle. Das sind die zwei größten von mehr als 40. Turm im Turm Das Sahnehäubchen der Albgemeinde bildet die massige Ruine der Burg Veringen, deren Entstehung ins 12. Jahrhundert zurückreicht. Die stattlichen Reste krönen einen steil aufragenden Bergsporn. Eine Besonderheit weist der ehemalige Wohnturm auf: Im Zuge der markanten Burgerweiterung mit dann meterdicken Mauern wurde der schmale ursprüngliche Bergfried im Sinne des Wortes eingebaut und steckt seitdem gut erkennbar darin. Voller frühgeschichtlicher Funde steckten und stecken zudem unverändert die vielen von der Erosion ausgewaschenen Unterschlüpfe und Überhänge in Sichtweite des Städtchens. Neandertaler und moderner Mensch hinterließen dort als rastende und lagernde Sammler und Jäger über unvorstellbar lange Zeiträume hinweg ihre facettenreichen Spuren. Schlichtweg Abfall war das ebenso wie Verlorenes oder Vergessenes oder unbrauchbar Gewordenes.

Damit Ihre It rundläuft…! Wir prüfen und erarbeiten mit Ihnen professionelle IT-Sicherheitskonzepte. Denn moderne It muß nicht teuer sein.

Text + Bild | Michael Kaiser

Rundweg mit Ausblicken Eine aufschlussreiche Zeitreise im Schritttempo offeriert der sorgfältig ausgewiesene Höhlenrundweg mit breit gefächerten geologischen Beschreibungen. Gestartet wird zu der viereinhalb Kilometer langen Tour vor dem Rathaus. Benötigt werden dafür etwa zweieinhalb Stunden, wenn die den überschaubaren Streckenverlauf säumenden äußerst reizvollen Aussichtsund Rastplätze einen nicht allzu sehr am Vorwärtskommen hindern.

netzwerk GmbH & co. KG Stegäcker Str. 15 · 72585 Riederich · Telefon +49 7123 / 72 69 45 0 info@netzwerkkontor.com · www.netzwerkkontor.com

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

71


Von wegen

abseilen Ein guter Griff ist der Besuch eines Kletterparks. Direkt oberhalb von Ebingen beispielsweise bewegt sich alles im grünen Bereich – unter dem dichten Dach von hoch gewachsenen Buchen, die durch Stahlseile netzartig miteinander verwoben sind.

H

angeln, gleiten, schwingen und pendeln. Ziehen, abstoßen und balancieren. Auf mehr als 900 Metern an Höhe sehen sich die Gesetzmäßigkeiten der Schwerkraft neuen Anforderungen gegenübergestellt. Mit doppeltem Boden. Ohne zweifache Sicherung darf sich niemand zwischen den grauen Baumstämmen hin und her bewegen. Gleich ob klein, groß, Neuling oder erfahren: Die Karabiner verhindern zuverlässig, dass jemand hinabschießt.

2

72

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Dabeisein ist alles. Das ermöglichen vier Schwierigkeitsgrade. Kinder klettern ab drei Jahren; Jugendliche tun es und immer öfter sind ihre Eltern mit dabei. Hinzu kommen Schulen, Studenten, Vereine, Betriebe und Cliquen. Auf den zwölf Strecken mit ihren 90 Elementen geht es um Geschicklichkeit, um Selbsterfahrung, um Teamgeist. Unter den geschulten Augen des 40-köpfigen Betreuungsteams, das unisono aus geprüften Hochseilgartentrainern besteht. Kein einziger Baum musste weichen Die Leitung eines Kletterparks setzt eine ganze Menge an Idealismus voraus. In Albstadt-Ebingen zumindest bedeutet das für Philipp Bacher und seine Geschäftspartnerin Stefanie Eppler die Erfüllung eines Traums. Der 27-jährige Zimmerermeister und Holzbauingenieur entwarf den bodenlosen Geschicklichkeitstest komplett selbst und er setzte ihn auch größtenteils selbst um. Dafür musste kein einziger Baum gefällt werden. Sicherheit geht in allen Kletterparks vor: Am Anfang eine Runde gleich welchen Schwierigkeitsgrads steht immer die sorgfältige Einweisung durch Mitglieder des Betreuungsteams, die auch während der Touren unentwegt ein Auge auf die Parkbesucher werfen. Außerdem herrscht absolute Helmpflicht. Begleitend dazu darf sich in den einzelnen Abschnitten niemand ungesichert fortbewegen. Unbe-

3

4

Bild | 5+6: Hochseilgarten Nagold, 1-4: Hochseilgarten Albstadt-Ebingen-Michael Kaiser Text | Michael Kaiser

1


kletterparks | freizeit

5

einträchtigt von allen Schutzvorkehrungen steht in einem Kletterpark immer der Gedanke im Vordergrund, einmal den Alltag außen vor zu lassen. Es geht vielmehr darum, Spaß, Sport, Abenteuer und Trainingserfolge mitzuerleben. Und: Kooperation lässt sich trainieren, sind die jeweiligen Betreiber überzeugt davon, dass der Zusammenhalt in einer Gruppe, der sogenannte Teamspirit, nachhaltig gefördert werden kann. n

6

info Die Klettergärten in der näheren Umgebung unterscheiden sich durch ihre Lage und durch ihre Elemente zum Teil erheblich. Es finden sich welche im Abenteuerpark von Schloss Lichtenstein (w w w.abenteuerpark-schlosslichtensein.de) sowie bei Albstadt-Ebingen (www.kletterparkwaldheim.de) und in Mahlstetten (www.hirscherlebniswald.de) unweit des Donautals. Außerdem gibt es welche bei Freudenstadt (www. kletterwald-freudenstadt.de) und bei Nagold (www.hochseilgarten-nagold.de)

Spezialgebiete: ✓ Laseroperationen ✓ Operation grauer Star ✓ Operation Makula (Medikamenteneingaben) ✓ Operation grüner Star ✓ Schönheitschirurgie (z. B. Botox) ✓ Refraktive Chirurgie

Augenzentrum Eckert Ab sofort bieten wir Ihnen die Operation des grauen Stars mit hochmoderner Lasertechnologie an. Ein Leben ohne Brille kann durch den Einsatz von sanfter Lasertechnik möglich sein! www.augenzentrum-eckert.de

Herrenberg Bahnhofstr. 29

(0 70 32)
 91 69 00

Böblingen Bahnhofstr. 18

(0 70 31)
 23 45 44

Rottenburg Marktplatz 5

(0 74 72)
 14 76

Reutlingen Kaiserstr. 49

(0 71 21)
 34 66 89

Tübingen Doblerstr. 1

(0 70 71)
 52 50 5

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

73


freizeit & reisen | flughafenkennung

Auf drei

Buchstaben gelandet Wer auf der Anzeigetafel im Flughafen von Tunis beim Abflug „GAF“ liest, weiß, dass es demnächst für rund 33 Euro in die Oasenstadt Gasfa mit ihren 18 Dattelsorten geht. Oder es fliegt bald ein deutsches Regierungsmitglied - von seinem Staatsbesuch in Tunesien wieder zurück nach Berlin. Dann allerdings mit der Bundesluftwaffe, die für gewöhnlich unter „GAF“ wie „German Air Force“ firmiert. Zugegeben, eine Verwechslung ist in diesem Fall praktisch unmöglich. Die Internationale Luftverkehrsbehörde IATA achtet recht genau darauf, dass es weltweit keinen Airport-Code zweimal gibt.

U

nd bei der genannten „Ausnahme“ wäre der deutsche Mitarbeiter im Schlepptau seines Ministers gewiss nicht nach Gafsa geraten, während der tunesische Plantagenbesitzer es mutmaßlich nicht an den Sicherheitsleuten vorbei in die Maschine des Bundeswehr-Flieger geschafft hätte. Genau 17 576 Möglichkeiten gibt es, um Flugplätze mit einer individuellen Kennung zu versehen. Das weiß der Reise-Journalist Gerd Otto-Rieke, der ein bemerkenswertes Hobby pflegt: Er sammelt seit 1970 Spucktüten von Airlines, die ja stets ihre Slogans wechseln. „Danke für Ihre konstruktive Kritik“ stand einst

74

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

auf den Tüten eines deutschen Unternehmens. So richtig übel wird es Passagieren, Piloten, deren Arbeitgebern - und vor allem dem Sicherheitspersonal auf Flughäfen - wenn beim Check-In der faIsche IATACode am Gepäckstück befestigt wird. Denn dieses Kürzel gerät dann ja auch auf die Bordkarte des Passagiers. Während dieser beim Ausgang zum Flieger am – für ihn vermeintlich „richtigen“ - Gate buchstäblich die falsche Karte zieht und nicht mitgenommen wird, sorgt dessen Koffer, oft bereits im Bauch des falschen Flugzeuges, für helle Aufregung: Kein Pilot wird Reisegepäck mitnehmen, wenn der dazugehörige Fluggast fehlt. Doch die drei Buchstaben führen auch sonst hier und da für Verwirrung, aber auch für Belustigung. So wurden USSoldaten früher belächelt, wenn Sie mit ihrem „SEX“-Seesack gesehen wurden. Dabei waren die GI‘s nur auf dem Weg zu ihrem Dienst nach Sembach bei Kaiserslautern. Nachdem der Militärflugplatz 1995 geschlossen wurde, vergab die IATA das pikante Kürzel jedoch nicht mehr. Die Ursprünge der Kürzel reichen in die 1920er Jahre zurück. Damals verpassten einige Länder ihren Radio- oder auch Wetterstationen zwei Buchstaben zur Kennung. Manche – der damals noch wenigen - Flugplätze übernahmen diese Kürzel. Mit der Zunahme des Luftver-

kehrs bedurfte es gesonderter Kennungen für die Airports. Und bald wurden die heute bekannten „Drei-Letter-Codes“ nötig. „Um jedoch die Umstellung der Zwei- auf Drei-Letter-Codes zu erleichtern, hängten viele bestehende Flughäfen dem Code der Wetterstationen ein X an. Die Bezeichnung für Los Angeles wurde LAX, Portland PDX, Phoenix PHX … und so weiter“, so steht’s im Internet-Lexikon Wikipedia.

info

Wer wissen will, wohin die Reise mit dem Flugzeug geht, sucht sich auf www.iatacodes.de entweder ein Kürzel oder bekommt bei www.wikipedia.org die komplette Sammlung (Liste der IATAFlughafen-Codes). Bahnhöfe, die von der IATA einen Drei-LetterCode erhalten haben finden sich auf Wikipedia unter „IATA Bahnhof-Codes“.

Und was steckt hinter uns so bekannten Kürzeln wie „BKA“? Auf dem Reisegepäck hat das nichts mit dem Bundeskriminalamt zu tun, drei Buchstaben kennzeichnen vielmehr den Flughafen MoskauBykow. „KGB“ indes führt nach Konge auf Papua-Neuguinea, „BND“ nach Bandar


Text | Jürgen Herdin Bild | steffenpi, agnormark@fotolia.de

flughafenkennung | freizeit & reisen

Abbas in den Iran. „CDU“ auf dem Bändel am Koffer? Dann ist das Ziel der Reise Camden in Australien. Die „SPD“-Destination ist Saidpur, die Wirtschaftsmetropole von Bangladesch. „SUV“ ist in der Luftfahrt-Terminologie beileibe kein Auto mit Hochsitz, sondern so wurde der „Nausori International Suva“-Flughafen auf Fidschi in der Südsee kodiert. Es könnte aber durchaus sein, dass ein Züchter von Kobe-Rindern nach „KUH“ unterwegs ist, also dem

Auffallend an ihr war das strahlende Lächeln

Flughafen Kushiro beim japanischen Hokkaido. Wer zu „OPA“ will landet auf Island (Kopasker), „OMA“ hingegen ist das Kennzeichen des Flughafens von Omaha in Nebraska (USA). Von den über 15 000 möglichen „ThreeLetter-Codes existieren derzeit immerhin schon um die 10 000. Drei Buchstaben werden von der IATA allerdings auch für Bahnhöfe und andere Verkehrsknotenpunkte oder Orte vergeben, die zum Beispiel für Fluggesellschaften wichtig sind.

Wer von Stuttgart (STR) in die weite Welt will, fährt nicht selten mit seinem Flugticket auch Deutsche Bahn –beispielsweise mit dem ICE zum Drehkreuz Frankfurt. Der Zug hält praktischerweise im Untergeschoss des größten deutschen Flughafens. Der Stuttgarter Hauptbahnhof bekam die Kennung „ZWS“. Nur wer - schon bei der Buchung - vor der Flugnummer ein „STR“ für den Zubringerflug nach „FRA“ (Frankfurt) stehen hat, kann „oben bleiben“, in diesem Fall auf den Fildern und von dort aus FRA anfliegen. n

Ihre zahnärztliche Praxis und BOGER-ZAHNTECHNIK arbeiten Hand in Hand. Gemeinsam sind sie die Garanten für Ihr strahlendes Lächeln. Guter Zahnersatz beschert eine positive Ausstrahlung, gibt Sicherheit und erhöht die Lebensqualität. BOGER-ZAHNTECHNIK fertigt alle Arten von hochwertigem Zahnersatz. Dabei fließen modernste Techniken und meisterliche Kompetenz mit ein, etwa im eigenen Vollkeramik-Fertigungszentrum. Es entstehen Arbeiten in allen Materialien, vom winzigen Provisorium bis hin zur vollständigen Versorgung und Suprakonstruktionen für sämtliche Implantatsysteme.

BOGER ZAHNTECHIK

Mittnachtstraße 8 72760 Reutlingen Tel. 07121-9378-0 Fax. 07121-9378-66 info@bogerrt.com

Unsere Homepage zeigt mehr über die Möglichkeiten der modernen Zahnversorgung: www.bogerrt.com

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

75


reisen | flugzeiten

Schon Konfuzius sagte: „Der Weg ist das Ziel“. Das geflügelte Wort gibt es also bereits 2500 Jahre. Damals existierte der Begriff „Entschleunigung“ bestimmt noch nicht. Die Sache mit dem genießerischen und aufmerksamen Reisen relativiert sich jedoch, wenn es in 11 000 Metern Höhe tausende Kilometer über die Ozeane geht.

D

ann kann die Zeit buchstäblich nicht schnell genug verfliegen. Dreieinhalb Stunden benötigte einst die legendäre Concorde auf dem Weg von Paris nach New York. Sie kam mit bis zu 2400 Kilometern pro Stunde voran, das ist 2,23fache Schallgeschwindigkeit. Wer also abends in der Dunkelheit startete, erlebte kurz darauf einen „Sonnenaufgang“ - im Westen. Das war einmal. Vor 13 Jahren wurde ein Exemplar dieses Vogels ins Technik-

76

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Atlantik

museum Sinsheim nach Nordbadische verbracht; wo die Besucher heute noch darüber staunen, wie eng es in dieser rasenden Konservendose zuging. Heute sitzen wir auf Transatlantikflügen - selbst in der „Holzklasse“ Economy – gemütlicher als damals in der Concorde. Und mit Blick aufs Vorankommen ist es zunächst fein, dass es den „Jetstream“ gibt. Auf der Rennstrecke der Lüfte, der Flugrichtung von New York nach Frankfurt genießen auch die Piloten diesen Zeitgewinn von oft über einer Stunde. Jetstreams sind Starkwinde in Höhen zwischen acht und zwölf Kilometern. Der Jetstream weht dort – glücklicherweise gleichmäßig stark - mit bis zu 500 Stundenkilometern. Derart „beflügelt“ verbraucht ein Flieger auf seiner West-Ostpassage auch sehr viel weniger Sprit. Und weil ein Jetstraem ziemlich berechenbar ist, werden Flughöhen und Reiserouten dem Verlauf des Streams so angepasst, dass die Piloten auch gerne Umwege in Kauf nehmen, solange sich das Mitschwimmen im Höhenwind auch finanziell rentiert. Statt mit bis zu 900 Stundenkilometern über Grund kommt der Jet wegen des Streams mit über 1100 Kilometern pro Stunde voran. Vergleichsweise unbedeutend ist die Erdrotation, die Transatlantik-Flugzeuge auf einer Reise von Westen nach Osten ebenfalls unterstützen. Jedoch führte der Klima-

wandel mit einem Mehr an Co2-Ausstoß in die Atmosphäre dazu, dass in nur wenigen Jahren der Jetstream um bis zu 15 Prozent an Tempo zugelegt hat. Das gilt aber leider auch für die Gegenrichtung. Auf der Rennstrecke von New York nach London kann der nun stärkere Stream einen Zeitgewinn von mehr als einer Stunde zur Folge haben. Auf dem Weg in Richtung USA sieht es aber ganz anders aus. Der entgegenkommende, mächtige Jetstream wird natürlich gemieden, zur Not weiträumig umflogen. Dadurch kommt es zu Umwegen. Unter sieben Stunden schafft es dann keine Maschine nach Nordamerika. Diese Flugzeiten sollen sich künftig noch mehr verlängern, prognostiziert der Forscher Prof. Paul Williams vom Department of Meteorology der britischen Universität Reading. Das neue Missverhältnis zwischen dem Hin und dem Zurück wird unausweichlich auch zu höheren Ticketpreisen führen. Gen Osten geflogen gibt es nämlich keinen „Jet-Stream-Rabatt“. In Flugrichtung Amerika indes schlägt der WahnsinnsGegenwind immer teurer zu Buche. Wie gewonnen, so zerronnen: Die Freude über die Jetstream-Rennstrecken der Lüfte relativiert sich auch wegen des weiter zunehmenden Luftverkehrs ungemein. Die meiste Zeit verlieren Fluggäste heute durch merklich längeres Schlangestehen an den Sicherheitskontrollen - und mittlerweile noch mehr Staus auf dem Taxiway, dem Rollweg hin zur Startposition.n

Text | Jürgen Herdin Bild | BESTGREENSCREEN, orelphoto@fotolia.de

Flieger-Rennstrecke


NEUERÖFFNUNG

der Weltstadt des Wohnens!

NEU

19% 15% ➊

MWST GESCHENKT

zusätzlich

ERÖFFNUNGS-RABATT

➊ - ➋ siehe www.moebel-mahler.de

in NeuUlm

Möbel Mahler Einrichtungszentrum GmbH & Co. KG Neu-Ulm Ehemaliges Mutschler-Center Im Starkfeld • Borsigstraße 15 • 89231 Neu-Ulm • Tel.: 07 31 / 1 40 42 -0

Montag bis Freitag: 10:00 bis 20:00 Uhr • Samstag: 9:00 bis 20:00 Uhr

WWW.MÖBEL-MAHLER.DE 2 Elektro-Tankstellen direkt am Haus


Sie verbreiten Ruhe und Entspannung und gehören einfach zum gemütlichen Raumklima dazu – ohne die Umwelt stark zu belasten. Mit modernen Kaminen, Kamin-/ Kachelöfen und Echtfeuerstellen wird es behaglich, wenn es draußen stürmt.

Feuer für Gemütlichkeit Text | Marie-Louise Abele

78

Herbst 2016 top magazin Reutlingen


modernes leben | kamine

B

ei steigenden Gaspreisen und teurem Heizöl wird der Holzofen oder Kamin schnell zu einer guten Alternative. Die Branche bietet ein breites Spektrum, so dass die Wünsche der Kunden erfüllt werden können. Eine traditionelle Feuerstelle in modernen Ausführungen sollte sich wie ein Möbelstück ins heimische Interieur einfügen, die Technik innovativ und funktionell sein, mit positiver Ökobilanz durch integrierte Filter und einer herausragenden Energieeff izienz – für die Umwelt. Saubere Ökobilanz Alle großen Feuerstellen im Haus brauchen einen direkten Anschluss an einen Schornstein. Entstehende Rauchgase müssen abziehen können und der Verbrennungsprozess braucht Frischluft. Hersteller setzen zunehmend auf neue und zukunftsweisende Techniken wie raumluftunabhängige Luftzuführung.

wodtke

Ein klassischer Kamin ist – groß und als Blickfang im Wohnraum – für viele ein Traum, aber selten geworden. Er ist fest und meist ausladender verbaut als

ein flexibler Kaminofen, zum Raum hin offen und gilt, rein als Schauobjekt, als ineffizient. Ein Großteil seiner Wärme verschwindet durch den Schornstein, Funkenflug lässt sich durch Glasgestelle oder gar verschließbar Glaskeramikwände in Schach halten, so gibt es trotzdem eine freie Sicht auf das Lagerfeuer. Ein Kachelofen, oft aus Schamottsteinen gebaut, kann ordentlich einheizen. Er kann, je nach Befeuerung, bis zu 24 Stunden die Wärme halten. Er gilt als nostalgisches Möbelstück, lassen sich doch auf Bänkchen und Ablagen lausche Plätze schaffen. Moderne Kachelöfen besitzen nicht Kalfire mehr nur kleine Luken für die Materialzufuhr des Feuers, Sichtfenster geben den Blick frei auf das behagliche Flammenspiel. Ein Kaminofen macht auch mal einen Umzug mit. Er ist aus Gusseisen oder Stahlblech gefertigt und lässt sich mit einer Glastür verriegeln. Hier spielt sich die Rauchentwicklung allein im Brennraum ab. Wasserführende Kaminöfen, effiziente Wärmespeicher und intelligente

Küchenarbeitsplatten, Waschtische, Kaminverkleidungen, Rückwände etc. aus Naturstein (z.B.: Granit, Marmor, Sandstein), Quarzkomposit, Dekton, Keramik und Glas. Wir beraten Sie gerne.

Am Heilbrunnen 139 | 72766 Reutlingen Tel: 07121 492219 | Fax: 07121 434593 | betz@steinmanufaktur.com

www.steinmanufaktur.com


wodtke

Innovative Wärme-Technik in ausgezeichnetem Design. Innovative Wärme-Technik in ausgezeichnetem Design. e uns im ® suchen Si Be

forum

uers im dtke Fe wo Sie-Hun irschau, suchen en ® Be rurkm in Tübing auf ksve FeduWererfo tknge un w radtu u, Beo n: ha bote gesc Anir en-H igen Tüfebiurng in mit ksve0,rkauf W–er17:0 . 9:d00 bisngFrun Be o. tu Mra f aun: rkte Vebo An 0,ge 12:3 urig–en fe00 m Sait. 9: erk. 17:0 w0, – nd 00 ha 9: . ch Fr Fa s s bi da M übo.er :30, Verkauf Sa. 9:00 – 12 k. chhandwer Fa s da er üb

wodtke

Kaminofen New Look FS12 Kaminofen New Look FS12

www.wodtke.com www.wodtke.com Reduzierung der Emissionen: wodtke HiClean-Filter® Technik. Steigerung der Wärmeabgabe: wodtke Wärmespeicher-Modul. Reduzierung der Emissionen: wodtke HiClean-Filter® Technik. Mehr Effizienz – weniger Brennstoffverbrauch: wodtke Air Control. Steigerung der Wärmeabgabe: wodtke Wärmespeicher-Modul. Sicherheit und Flexibilität: Raumluftunabhängige Betriebsweise. Mehr Effizienz – weniger Brennstoffverbrauch: wodtke Air Control. Gewinn an Lebensqualität: Vorbildlich in Komfort und Design. Sicherheit und Flexibilität: Raumluftunabhängige Betriebsweise. Mehr Infosanzum CO2-neutralen Heizen mit Holz undund -Pellets: wodtke, Gewinn Lebensqualität: Vorbildlich in Komfort Design. Rittweg 55, 72070 Tübingen,Tel. 07071 7003-0, info@wodtke.com Mehr Infos zum CO2-neutralen Heizen mit Holz und -Pellets: wodtke, Rittweg 55, 72070 Tübingen,Tel. 07071 7003-0, info@wodtke.com

80

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Steuerungsanlagen bereichern heutzutage das nachhaltige Wohnen. Ein an Seiten- und Rückwand integrierter Wasserkreislauf lässt sie sich an das häusliche Zentralheizungsnetz anschließen und so als zusätzliches Heizsystem nutzen. Mit nachwachsenden Rohstoffen wie Pellets aus Holzabfällen wie Sägemehl, Scheit- oder auch abverkauftes Restholz aus dem Forst liegt man bei der Befeuerung richtig. Behandeltes Holz (z.B. alte Möbel), Spanplatten (Klebeverbindungen) oder auch jeglicher Restmüll hat nichts im heimischen Kamin oder Ofen zu suchen. Entstehende giftige Emissionen sind nicht zu unterschätzen, denn sie gefährden nicht nur die Qualität der Ofenmaterialien, sondern vor allem auch die Gesundheit für Mensch und Tier. Auch Zeitungspapier und Pappe sollte als schneller Anzünder Tabu sein, Nadelholzreisig ist die bessere Wahl für eine sauberere Luft. Durch das


titel | rubrik

Brunner

Hausmesse 07. – 09.10.16

Text | Marie-Louise Abele Bild | bestphotostudio, ARTYuSTUDIO @ fotolia.de

attika

Verbrennen von Baumholz wird lediglich die bereits durch den Baum aufgenommene Menge an CO2 freigesetzt, insgesamt gilt es als weniger klimabelastend als mit fossilem CO2 aus Öl, Gas und Kohle. Innovative Brenntechniken sorgen dafür, dass vorgeschriebene Emissionsgrenzwerte wie auch Feinstaubwerte nicht überschritten werden. Lagerfeuer im Wohnraum – wer verantwortungsvoll denkt und plant, kann dieses Traum entspannt genießen. n

Froschgasse 3 - 72070 Tübingen - Tel. 07071-23194

www.fauser-ofenmanufaktur.de

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

81


Streicheleinheiten für die Haut

L'OreaL – Color Riche La Palette Nude Rosé Nude-Look ist nicht gleich Nude-Look. Eine große Vielfalt an Nuancen bietet Spielraum für die aktuellen Looks, von verführerisch über glamourös bis ausdrucksstark. Reich an Pigmenten sorgt sie für ein langanhaltendes Farberlebnis, die samtige Textur für ein angenehmes Auftragen. Perfekter Makeup-Partner!

Dr. Hauschka: Zitronen Lemongras-Körpermilch Wie ein kleiner Urlaub: Ihr frisch prickelnder Duft weckt alle Sinne, vitalisiert und bringt Schwung in den Tag. Die belebende Pflege ergänzt einen gesunden, bewussten Lebensstil. Lemongras und ätherisches Zitronenöl aktivieren die Haut, Auszüge aus Ackerschachtelhalm und Salbei straffen – rundum frisch gepflegt.

82

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Biotherm – Blue Therapy Cream-in Oil Ein echter Wohlfühl-Geheimtipp: Die neue AntiAging Pflege von Biotherm regeneriert und nährt die Haut, glättet und polstert sie auf. Spannkraft und Vitalität wird sichtbar unterstützt. Ihre sanfte Textur wirkt durch eine neue Kombination aus einem Meereszucker, Algen-Extrakten und pflanzlichen Ölen. Wohltuender Luxus...

Vichy – Mineral Masken Collection Feuchtigkeitsspendend, porenverfeinernd oder hauterneuernd: Jede Gesichtspartie braucht ihre individuelle Aufmerksamkeit. Beruhigende Wirkung für die Wangen, reinigenden Effekt für den Nasenbereich, Entfernung abgestorbener Hautschüppchen, diese drei Mineral-Masken bieten für jedes Bedürfnis die idealen Inhaltsstoffe – und die Haut atmet auf!

Für Sie


Für Ihn Kiehl's – Close Shavers-Squadron Smooth Glider Precision Shave Lotion Sanft, pflegend, optimal und präzise – diese guten Eigenschaft bringt die neue Kiehl's Rasiercreme mit. Kukui-Nussöl und Vitamin E machen das Haar geschmeidig und lässt so den Rasierer sanfter über die Haut gleiten. Das Ergebnis: seidig weich nach der Rasur.

Text | Marie-Louise Abele Bild | drubig-photo@fotolia.de

Biotherm – Aquapower Eye De-Puffer Speziell für die sensible Augenpartie entwickelte Pflege, die in Rekordzeit geschwollene Tränensäcke mit sichtbarem Erfolg bekämpft. Koffein mindert Schwellungen und ein spezielles Menthol-Derivat sorgt für eine erfrischende Sofort-Kühlung der Haut. Guten Morgen!

Wir haben den Profi gefragt, wie man sich und seine Haut jetzt verwöhnen kann. Pflege-Tipps von Markus A. Schmidt von HAUT COUTURE:

Für Sie

La Prairie Skin Caviar Essence-in-Lotion ist eine verfeinernde und glättende Lotion, die nach der Reinigung und dem Gesichtswasser als Zwischenschritt vor dem Serum und der Pflegecreme eingesetzt wird. Die straffende und festigende Leistung veredelt jedes Schönheitsritual und ist für alle Frauen, die den ultimativen Luxus lieben.

Für Ihn

Mein Tipp für die Männer ist die CARITA-Creme des lagons. Unsere männlichen Kunden schätzen die energiespendende Leistung, das schnelle Einziehen der Creme, mit dem Ergebnis eines frischen und vitalen Aussehens.

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

83


WORKLIFEBALANCE

Spagat

zwischen Beruf & Freizeit Es ist längst schon Feierabend, doch die Gedanken kreisen immer noch um den Job. Für alles ist zu wenig Zeit. Eigentlich war ein Abend mit der Familie oder Freunden geplant, doch das neue Projekt beansprucht die ganze Aufmerksamkeit. Die Tür zum Büro fällt abends immer später ins Schloss, Mails werden noch auf dem Sofa, in der Küche und im Fit-

84

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

nessstudio gelesen. Immer erreichbar, immer unter Strom, immer bereit und nie offline. Sich Freiräume zu schaffen kostet immer mehr Disziplin. Scheinbar flexible Arbeitszeiten sorgen für ein fließendes Ineinander-Übergehen von Berufs- und Privatleben. Berufliches wird auch nach dem offiziellen Feierabend noch erledigt, den es dann ja eigentlich gar nicht mehr


work-life-balance | wellness + gesundheit

Neu eröffnet!

Hofladen · Hofcafé · Festscheune · Ferienwohnungen

gibt. Homeoffice und Flexibilität klingen nach einem vielversprechenden Angebot. Man sitzt mit dem Laptop in der Sonne auf der Terrasse und erledigt seine Aufgaben bei einer Tasse Kaffee. Doch auf dem heimischen PC kommen dann eben auch nachts die Mails vom Chef und eiligen Kunden an, die eine sofortige Bearbeitung erwarten. In solch einem Hamsterrad von nie endenden Projekten fällt es immer schwerer kreativ zu sein. Gerade wenn innovative Ideen gefragt sind, ist ein bewusstes Abschalten notwendig. Nur, wie gelingt einem ein bewusstes Abschalten? >>

Hauptstr. 20 · 72127 Kusterdingen-Wankheim · Tel. 07071 8599540 · www.landgut-kemmler.de

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

85


wellness + gesundheit | work-life-balance

▶ Sich Rituale schaffen Nach dem Feierabend nimmt man sich am besten eine halbe Stunde Zeit um die Gedanken an die Arbeit loszulassen. Dabei helfen Beschäftigungen, die man mag und die einen Kontrast zum Arbeitsalltag darstellen. ▶ Das Smartphone ausschalten Um wirklich abschalten zu können, gehört das geschäftlich genutzte Smartphone unbedingt weg. Denn sobald das Mailsymbol aufleuchtet, sind die Gedanken wieder bei der Arbeit. ▶ Die Gedanken an das nächste Projekt aufschreiben Um immer wiederkehrende Gedanken an das nächste Projekt oder den nächsten Tag im Büro aus dem Kopf zu bekommen, kann es auch helfen, sich kurz Notizen zu machen. Aus dem Kopf – auf das Papier. So wird auch keine Idee vergessen. ▶ Sich austauschen Gespräche mit dem Partner oder Freunden wirken besonders stressmindernd. Sich mit anderen kurz über den Ärger im Büro oder anstehende Projekte zu unterhalten, kann beim Abschalten helfen.

Bei all den Bemühungen zum disziplinierten Abschalten ist ebenfalls Vorsicht geboten: Nicht, dass am Ende des Tages zwanghaftes Entspannen zu Stress und Unzufriedenheit führt. Deshalb gilt es auch unbedingt auf die Einstellung zur richtigen „Work-Life-Balance“ zu achten. Robert Betz, Diplom-Psychologe, Coach und Therapeut, Bestsellerautor und Top Speaker, schreibt in seinem Artikel: „Wer zwischen „Arbeit“ hier und „Freizeit“ dort oder zwischen „Work“ und „Life“ trennt, der fördert die ohnehin schon weit verbreitete Einstellung, am Arbeitsplatz sei der Mensch unfrei und das eigentliche Leben spiele sich nun mal in der arbeitsfreien Zeit ab. Das wären dann laut einer Freizeitstudie im Schnitt drei Stunden und 49 Minuten Leben pro Tag.“ Den größten Teil der Lebenszeit nimmt also

86

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

die Arbeit ein. Sind mit dem Job aber eher negative Gefühle der reinen Pflichterfüllung verknüpft, wirkt sich das natürlich auf Psyche und Körper aus. Wer morgens schon mit dem Gefühl zur Arbeit geht, wertvolle Lebenszeit opfern zu müssen, wird abends unzufrieden nach Hause kommen. Auch der Versuch mit der passenden Freizeitgestaltung den entsprechenden Ausgleich zu schaffen, wird unter solchen Umständen nicht zur vollsten Zufriedenheit führen. Hier hilft nur ein Umdenken, denn „Arbeitszeit ist Lebenszeit und ist nicht als Leidenszeit gedacht“, weiß Robert Betz. Eine neue Einstellung zur Arbeit kann schon viel zur Zufriedenheit beitragen. Man kann eigentlich an fast jeder Arbeit Freude finden. Vor-

aussetzung ist der richtige Blickwinkel, nämlich, sich immer darauf zu konzentrieren, wie man etwas wirklich gut macht. Jungunternehmer Christian G. sagt dazu: „Gibt man bei einem Projekt sein Bestes und sieht dann, was dabei rauskommt, fühlt man sich einfach toll.“ Der 27-jährige meint außerdem: „Liefert man dagegen nur das Nötigste oder sogar Pfusch ab, erlebt man dieses tolle Gefühl nie.“ Natürlich ist es wie es ist: Arbeit ist eben Arbeit und damit auch anstrengend. Und vor allem an öden oder schwierigen Tagen gilt es Disziplin aufzubringen und dranzubleiben, dann erntet man auch abends ein gutes Gefühl und kann den wohlverdienten Freizeitausgleich genießen.


wellness + gesundheit

Text Larissa Abbenzeller Bild | animaflora, Lenslife, Jeanette Dietl, Luckyboost, Konstantin Yuganov, Dmitry Pistrov@ fotolia.de

„Downshifting“ Beruflich einen Gang zurückschalten Drei Tage Wochenende – für viele Berufstätige eine Wunschvorstellung. Tatsächlich würde jeder Zweite im Job gerne kürzertreten. Endlich mehr Zeit für Familie, Freunde und Hobbies. Weniger Zeit beim Pendeln auf der Strecke lassen, weniger Kantinenfutter, weniger Stress – die Vier-Tage-Woche klingt verlockend. Einer Studie des Familienministeriums zufolge wünschen sich hierzulande drei Viertel der Männer und etwa die Hälfte der Frauen, ihre Arbeitszeit zu reduzieren. Weniger ist manchmal eben mehr. Doch einen Tag weniger im Büro bedeutet auch einen Tag weni-

ger Gehalt. Und neben den finanziellen Einbußen steht dem eigentlich Teilzeitwilligen zusätzlich das eigene Ego im Weg. Denn mit dem beruflichen Kürzertreten geht oft ein Verlust an Prestige und Macht einher. Ein Rücktritt wird meist noch als Makel empfunden. Dabei hat grundsätzlich jeder Arbeitnehmer einen Anspruch auf Reduzierung der Arbeitszeit, wenn der Betrieb mehr als 15 Mitarbeiter hat und er dort länger als sechs Monate tätig ist. Der Arbeitgeber muss dem Teilzeitwunsch allerdings nicht entsprechen, wenn betriebliche Gründe dagegen sprechen. n

IHRE BAD-EXPERTEN VOR ORT!

Wir modernisieren Ihr Bad ganz nach Ihren Wünschen. Aus einer Hand mit Fixpreis und Termingarantie – das ist für uns selbstverständlich. Vereinbaren . Sie einen Termin und überzeugen Sie sich selbst!

Karl Bez GmbH Stettener Straße 39 72820 Sonnenbühl-Erpfingen Tel. 07128 /30218 www.bez-baederprofi.de

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

87


lesevergnügen Blanvalet Verlag, € 22,99 ISBN 978-3-764-50441-0

Fischer Taschenbuch, € 12,00 ISBN 978-3-596-03663-9

Die Entscheidung

Mein geheimnisvoller Dschungel

Charlotte Link Johanna Basford Falsche Entscheidung im falschen Moment: Simon möchte mit seinen Kindern in Südfrankreich ein ruhiges Weihnachtsfest verbringen, doch sie sagen ihm kurzfristig ab und seine Freundin gibt ihm den Laufpass. Auf einem Strandspaziergang begegnet er einer jungen, völlig verwahrlosten Frau. Nathalie hat weder Geld, Papiere noch eine Unterkunft, außerdem wirkt sie hochgradig verängstigt. Sie tut ihm leid und nichts ahnend wird er durch seine Hilfe in eine mörderische Geschichte hineingezogen. Die Spuren führen nach Bulgarien…

88

Sie entspannen, beruhigen und machen Spaß: Die Ausmalbücher von Johanna Basford richten sich speziell an Erwachsene, die ganz konkret kreative Auszeiten suchen. Die liebevollen, fantasie- und detailreichen Zeichnungen der jungen Britin begeistern – und ganz neu mit einer abenteuerlichen Expedition in den Dschungel. Eine exotische, meditative Wanderung mit Stift und Farbe.

Diogenes, € 22,00 ISBN 978-3-257-06974-7

Gräfe & Unzer, € 24,99 ISBN 978-3-833-85506-1

Du sagst es

Mediterrane Gärten gestalten

Connie Palmen

Oliver Kipp

Sie sind das berühmteste Liebespaar der modernen Literatur – Sylvia Plath und Ted Hughes haben eine tragische Geschichte. Nach Sylvias Suizid im Jahr 1963 galt sie als Märtyrerin, ihr Mann hingegen als Verräter – eine Schuldzuweisung, die er zeitlebens nicht kommentierte. Diese fiktive Autobiographie lässt ihn sein jahrzehntelanges Schweigen brechen. Die Autorin blickt durch seine Augen und lässt ihn seine leidenschaftliche und zerstörerische Ehe beschreiben.

Neu aufgelegt und passend, um das sommerliche Urlaubsgefühl noch etwas festzuhalten: Dieser Ratgeber bietet eine Fülle an Gestaltungsideen für jede Gartensituation, seine großformatigen und harmonischen Bilder inspirieren für eine Verwirklichung im heimischen Garten. Praxisorientierte, gestalterische Grundregeln sind bei der Umsetzung behilflich, darüber hinaus erfährt der Leser vieles über einzelne Bäumen und Stauden bis hin zu winterharten Pflanzen, die auch in unseren Breiten gedeihen und mediterrane Stimmung verbreiten. Beste Vorbereitung, denn: Der nächste Sommer kommt bestimmt.

Herbst 2016 top magazin Reutlingen


Endlich Zeit zum Schmökern: Unsere Buchtipps zum Herbst – perfekt für sonntägliche Ruhestunden!

Kiepenheuer&Witsch, € 29,99 ISBN: 978-3-462-04792-9

Bretonisches Kochbuch

Silberburg Verlag, € 14,90 ISBN: 978-3-8425-1489-8

RegionAL

Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Jean-Luc Bannalec

Text | Marie-Louise Abele/ Michael Kaiser

Stephan Voegeli Ein Kochbuch mit Atmosphäre: Alle Lieblingsgerichte von Kommissar Dupin – und mehr! Wer Dupin „kennt“ weiß, dass er die grandiose Vielfalt der bretonischen Küche liebt. Das L'Amiral in Concarneau ist sein Stammlokal – schon Georges Simenon wählte es als Schauplatz in einem seiner Maigret-Romane. Jean-Luc Bannalec stellt gemeinsam mit seinen Freunden Catherine und Arnaud Lebossé, den Inhabern des Amiral, Dupins Lieblingsgerichte vor. Bodenständig und raffiniert, deftig und würzig mit aromatischen Gemüse-, Meeresfrüchte-, Fischund Fleischgerichten, so ist sie, die bretonische Küche. Ein Leckerbissen, nicht nur für eingefleischte Bretagne-Fans.

Mit dieser Zeitreise durch das Biosphärengebiet Schwäbische Alb möchte der Naturexperte Stephan Voegeli Kindern zwischen 7 und 12 Jahren alle Besonderheiten der Alb spielerisch näher bringen. Dinosaurier, Neanderthaler, Kelten und Ritter – Schauplätze sind der Truppenübungsplatz in Münsingen wie auch die Höhlen und Hangschluchtwälder der Region mit Fauna und Flora. Dabei hilft das Alb-Schaf Jura.

Silberburg Verlag, € 14,90 ISBN 978-3-8425-1487-4

Gemeiner Verlag 2016, € 11.99 ISBN 978-3-839-21829-7

RegionAL

RegionAL

Radeln auf der westlichen Alb

Klosterkeller

Dieter Buck

Silke Porath, Sören Prescher

Hier wird der Westteil der Schwäbischen Alb - zwischen Spaichingen und Laichingen – mit dem Fahrrad entdeckt. Romantische Fachwerk-Städte, fahrradfreundliche Hochebenen und einzigartige Naturwunder, über 30 Genussradtouren durch die schönsten Gegenden mit ausführlichen Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten stehen bereit. Plus Touren-Schnell-Check für Übersicht und Planung, informativen Höhenprofilen und Tipps zu Bussen und Bahnen.

Himmelherrschaftsackzement! Pater Pius wollte nur den Keller im neuen Kloster besichtigen und stolpert prompt über ein Skelett. Das ist jedoch nicht so alt, wie es auf den ersten Blick scheint. Natürlich kann der neugierige Pater Pius sich nicht aus den Ermittlungen der Polizei heraushalten. Er recherchiert auf eigene Faust in Balingen und Spaichingen - in einem verteufelten Fall. Dabei lernt er mehr über Designerkleidung, Eheprobleme und Putzmittel, als ihm lieb ist. Andererseits: Dem pfiffigen Pater ist nichts Menschliches fremd.

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

89


Edel-Katze einen Katzensprung entfernt

Die britische

90

Herbst 2016 top magazin Reutlingen


Text | Jürgen Herdin Bild | Avalon Premium Cars GmbH

W

er in der Region Tübingen/Reutlingen nach einem Jaguar oder Land Rover Ausschau hält, hat es jetzt nicht mehr weit: Nur rund 25 Kilometer, also 20 Autominuten und damit ein Katzensprung sind es etwa von Reutlingen zur Avalon Premium Cars GmbH nahe des Stuttgarter Flughafens. Die unlängst eröffnete Niederlassung in der Felix-Wankel-Str. 44 in Filderstadt-Bernhausen liegt direkt an der B 27-Ausfahrt LE-Stetten/S-Airfield. Keine fünf Monate nach dem Start ist der Jaguar F-Pace bereits das bestverkaufte Jaguar-Modell von Jaguar/Land Rover. Insgesamt hat die britische Edelmarke seit Jahresbeginn um etwa 70 Prozent

auf rund 75 000 Fahrzeuge in Deutschland zugelegt hat. Die Konzernschwester Land Rover brachte es auf rund 270 000 Einheiten, was einem Plus von mehr als 15 Prozent entspricht. Der Jaguar F-Pace und der neue XE haben der Katze aus Großbritannien also einen deutlichen Schub beschert. Der Geschäftsleiter von Avalon Premium Cars am Airport, Christian Benning, sprach zur Eröffnung des Autohauses samt Werkstatt in dem großen, attraktiv gestaltetem Show-Room von „einem wundervollen Standort“ und erklärte: „Der Jaguar F-Pace, der erste SUV von Jaguar. hat seit seiner Markteinführung im April für volle Auftragsbücher gesorgt.“

Und das Range Rover Evoque Cabriolet, das erste offene SUV-Fahrzeug in diesem Segment, schreibe die Erfolgsgeschichte des Evoque fort. „Keine andere Marke als JLR hat in den vergangenen Jahren eine vergleichbare Entwicklung hinter sich“, so Benning. „Wir verstehen uns innerhalb der Emil Frey Gruppe als Spezialist für Premium-Automobilmarken, deren Werte weit über ihren technisch-funktionalen Gebrauchswert hinausgehen - und die nicht nur bei ihren Besitzern eine außergewöhnliche automobile Faszination auslösen“, so präsentiert und positioniert sich das Unternehmen Avalon Premium Cars. n

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

91


Zum Greifen nah

Der neue Premium-Kombi Volvo V90

Endlich – der Marktstart des neuen Volvo V90 in der Region Tübingen, Reutlingen, Balingen rückt in greifbare Nähe. Der vielseitige Kombi des schwedischen Automobilherstellers ist das dritte Modell auf der skalierbaren Produkt-Architektur (SPA) und ergänzt die Top-Baureihe aus Premium-Limousine Volvo S90 und LuxusSUV Volvo XC90.

Sicherheit fürs Ländle Wie alle neuen 90er Modelle der schwedischen Premium-Marke setzt auch der Volvo V90 Maßstäbe auf dem Gebiet der Sicherheit: Mit dem serienmäßigen Volvo City Safety System verfügt der Kombi über eine einzigartige präventive Sicherheitsausstattung. Es deckt alle Geschwindigkeitsbereiche ab und funktioniert bei Tag und Nacht gleichermaßen. Der umfassende Notbremsassistent trägt dazu bei, Zusammenstöße mit anderen Fahr-

zeugen, Fußgängern oder Radfahrern ganz zu verhindern oder zumindest die Unfallfolgen signifikant zu verringern – sogar beim Linksabbiegen im Kreuzungsbereich. Selbst große Wildtiere erkennt das System, was gerade „im Ländle“ von großem Vorteil sein dürfte. Bei der Runoff Road Protection handelt es sich um ein innovatives System, das die Insassen bei einem Unfall durch Abkommen von der Fahrbahn durch aktive und passive Schutzmaßnahmen vor Verletzungen bewahrt. Ebenfalls an Bord sind die Fahrspur- und Fahrbahnranderkennung Road Edge Detection und der Pilot Assist II für teilautonomes Fahren mit bis zu 130 km/h. Sparsam und effizient Für den Antrieb des Volvo V90 stehen zunächst je zwei Turbo-Benzindirekteinspritzer und zwei Common-Rail-Dieselmotoren zur Wahl, die ein Leistungsspektrum von 140 kW (190 PS) bis 235 kW (320 PS) abdecken. Die beiden TopMotorisierungen werden in Verbindung mit Allradantrieb angeboten; im D5 AWD kommt zudem die neue PowerPulse Technik zum Einsatz, die mithilfe modernster Kompressorunterstützung für eine besse-

92

Herbst 2016 top magazin Reutlingen


re Beschleunigung aus dem Stand und in unteren Drehzahlbereichen sorgt. Alle Triebwerke entstammen der von Volvo selbst entwickelten DriveE Motorenfamilie, die Bestwerte bei Verbrauch und Emissionen mit herausragender Leistungsentfaltung kombiniert.

Text + Bild | Volvo Car Germany

Ausgezeichnet Für das Design der Volvo 90er Baureihe heimste die schwedische Premium-Marke bereits etliche Preise ein: Während der Volvo V90 beim „Automotive Brand Contest“ und mit dem „Plus X Award“ ausgezeichnet wurde, erhielt die Limousine Volvo S90 den Titel des „Production Car Design of the Year 2015“ und punktete beim „Red Dot Design Award“, den ein

Jahr zuvor auch schon der Volvo XC90 gewonnen hatte. Das SUV wurde als Klassenbester sogar mit dem „Best of the Best“-Siegel von Red Dot prämiert. Während die Volvo Partner in Tübingen, Reutlingen und Balingen den Volvo S90 bereits im Juli ihrer Kundschaft vorstellten, freuen sie sich nun darauf, bald auch den Volvo V90 zeigen zu können. Im Spätherbst ist es so weit. Mit besonderen Veranstaltungen wird der Premium-Kombi in den Showrooms vom Autohaus Leibssle in Reutlingen und vom Autohaus Habfast & Co. KG in Balingen und Tübingen Einzug halten. Details werden noch nicht verraten, aber rechtzeitig bekannt gegeben.

Kontakt Autohaus Leibssle GmbH Gustav-Groß-Straße 16 72760 Reutlingen-Römerschanze 07121 38789-0 oder 07121 38789-19 info@leibssle.com Karosseriebau Habfast & Co. KG Goethestraße 20 72336 Balingen 07433 99150 oder 07433 991533 info@autohaushabfast.de und Schaffhausenstraße 119 72072 Tübingen 07071 91490 oder 07071 914949 tuebingen@autohaushabfast.de


technik | fahrbericht audi

Jung & offensiv – der neue Audi Q2

Ob fürs Abenteuer abseits befestigter Straßen oder den Alltag in der Großstadt –der Audi Q2* ist DER Allrounder. Jugendlich gestylt und mit jeder Menge Hightech an Bord kommt er im Herbst zu den Händlern.

94

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

S

chon auf den ersten Blick lässt der Q2 die Muskeln spielen. Mit breiten Schultern und kantigen Zügen strotzt er vor Energie und Selbstbewusstsein. Das niedrige Dach und die hohe Fensterlinie erinnern an ein Coupé und lassen den Lifestyle-Sportler geduckt dastehen. Besonders markant: die keilförmigen Scheinwerfer, der hoch positionierte Singleframe-Grill und üppige Lufteinlässe. Ein langer Dachkantenspoiler und ein Diffusor in Unterfahrschutz-Optik formen einen knackigen Hintern. Dahinter verbirgt sich ein großes Ladeabteil mit viel Platz für Sportequipment oder Großeinkäufe. Die Heckklappe öffnet und schließt auf Wunsch elektrisch. Praktisch: Eine

Durchlade in der Rückbank macht den Transport von Skiern und Regalböden zum Kinderspiel. Form follows function – auch im Cockpit. Die Sitzposition des Fahrers ist sportlich, die Übersicht dagegen SUV-typisch gut. Bei Connectivity und Infotainment wartet der Q2 mit Technologien aus der Oberklasse auf. Per optionalem Touchpad kann der Fahrer schreiben und in der Karte zoomen, während die Passagiere über einen WLAN-Hotspot mit Smartphone, Tablet & Co. surfen und streamen. Tacho und Drehzahlmesser leuchten auf Wunsch im volldigitalen Audi virtual cockpit, dessen 12,3-Zoll-Bildschirm hochdetaillierte, brillante Grafiken zeigt.


fahrbericht audi | technik

Das Head-up-Display projiziert die wichtigsten Daten, darunter Navigationshinweise und Geschwindigkeit, ins Blickfeld des Fahrers. Und weil das nicht genug ist, zeigen die Audi Online-Dienste – wenn gewünscht – etwa Parkplatzinfos, Kraftstoffpreise und aktuelle Nachrichten auf dem Monitor des Infotainmentsystems an. Auch Twitter und ausgewählte Smartphone-Inhalte kommen so an Bord. Die dafür benötigte Daten-Flatrate ist dank der fest im Q2 verbauten SIM inklusive. Eine kostenlose App ermöglicht Online Media Streaming und die Übertragung des Kalenders vom Smartphone auf den Monitor im Auto. Mit iOS-Betriebssystemen lässt sich sogar die Adresse des Lieblingsrestaurants oder eines Hotels direkt ins Q2-Navi übertragen. Unterstützung in kritischen Situationen gibt der serienmäßige Notbremsassistent. Ein Kind

rennt plötzlich auf die Straße oder der Vorausfahrende bremst abrupt ab – dann bremst auch der Q2 automatisch. Obendrein hält er – sofern das entsprechende Kreuz in der Ausstattungsliste gesetzt ist – selbstständig den Abstand zum Vordermann, übernimmt im zähfließenden Verkehr auf Autobahnen bis 65 km/h kurzzeitig die Lenkarbeit, überwacht den toten Winkel, erkennt Verkehrszeichen und assistiert ab 60 km/h beim Halten der Fahrspur. Reagiert der Fahrer nicht auf die Warnungen des Spurhalteassistenten, bringt der neue Notfallassistent den Audi Q2 selbstständig zum Stillstand. Sogar in Längs- und Querparklücken steuert der 4,19 Meter lange SUV allein. Das Ausparken übernimmt er ebenfalls. Der Fahrer muss nur noch den richtigen Gang einlegen, Gas geben und bremsen.

Mit kurzen Überhängen und knapp 15 Zentimeter Bodenfreiheit kraxelt der Q2 mühelos den Hang hinauf. Für die nötige Traktion und den entsprechenden Grip sorgt der permanente Allradantrieb – serienmäßig beim Top-Diesel und -Benziner. Beide sind mit einer neu entwickelten Siebengang-Automatik verheiratet. Blitzschnell sortiert der Doppelkuppler die Gänge und bietet lückenlosen Fahrspaß. Wer lieber selbst zum Schalthebel greift, wird am knackig und präzise geführten Handschalter Freude haben. Insgesamt schickt Audi den Q2 mit sechs Motoren, je drei TFSI und TDI zwischen 85 kW (116 PS) und 140 kW (190 PS) ins Rennen. Seit Juli ist der kompakte SUV bestellbar; im Herbst kommt er zu den Händlern. Dann steht einer Probefahrt nichts mehr im Wege.n

thallos – Ihr kompetenter Partner für Denkmal- und Sonderobjekte

ERFOGREICH UMGESETZT FÜR UNSERE KUNDEN

Denkmalprojekt Rottenburg

Gewerbeobjekt Stuttgart

depot-Areal Tübingen

� Sanierung und Umbau einer herrschaftlichen Villa

� Projektentwicklung und Verkauf eines Bürogebäudes

� Kernsanierung eines ehemaligen Speichergebäudes

Gerne beraten wir Sie persönlich. Rufen Sie uns an.

thallos AG · Doblerstraße 1 · D-72074 Tübingen Tel +49.(0).70 71.9 20 99-0 · Web www.thallos.ag · E-Mail info@thallos.ag

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

95


Chance oder Risiko?

M

odern und bunt oder in klassischem Design, als hierzulande die ersten E-Zigaretten auf den Markt kamen, setzte ein regelrechter Hype um sie ein. Dennoch wurde das „Dampfen“ von vielen anfangs als flüchtiger Trend eingeschätzt, nachdem der Chinese Hon Lik im Jahr 2003 die heutige Version erfand, die zwei Jahre später erstmals exportiert wurde. Die Verdampfer ihres Erfinders basieren auf der Technologie, mit der in Diskotheken Nebel erzeugt wird. Seit 2007 wird diese Art der E-Zigarette weltweit hergestellt und vertrieben. Anders als zunächst vorhergesagt, liegt sie seit Jahren im Trend. Konsumenten greifen nach ihr, weil sie sich Genuss und eine

gesündere Variante zur herkömmlichen Zigarette versprechen. Besonders letzteres ist aber umstritten. Gerade weil es die E-Zigaretten noch nicht lange gibt, verweisen die Kritiker darauf, dass die gesundheitlichen Risiken und die Langzeitwirkungen noch weitgehend unbekannt sind und raten auch deshalb vom „Dampfen“ ab. Anders dagegen englische Forscher. Sie bezeichneten kürzlich das „Dampfen“ zwar nicht als harmlos, es sei in der Summe aber weniger schädlich, als das Einatmen verbrannten Tabaks. In jedem Fall sollten Verbraucher darauf achten, dass sie hochwertige Liquids und Zubehörteile verwenden und beim Kauf auf Qualität setzten. Wer Zubehör im Internet bestellt, sollte das bei einem Händler mit Zertifizierung tun. E-Zigaretten-Nutzer schätzen besonders die Vielfalt der Aromen in den Liquids. Dabei verwundert kaum, dass in Deutschland eine der meistverkauften Sorten die Geschmacksrichtung „Tabak“ ist. Fruchtige Geschmäcker wie Erdbeere, Apfel oder

Banane und Vanille verleihen der E-Zigarette besonderen Charakter. Manche Konsumenten steigen auf E-Zigaretten um, weil sie auf Tabakrauch mit seinen schädlichen Verbrennungsprodukten verzichten wollen. Sie beschreiben den Entwöhnungseffekt als positiv. Auch lästige Gerüche gehören mit ihr der Vergangenheit an. Diskutiert wird, ob Jugendliche durch die trendigen Designs zum Rauchen verleitet werden. Tatsächlich geben viele von ihnen an, schon mal eine E-Zigarette gedampft zu haben. Ob sie tatsächlich dabei bleiben, ist noch offen. Auch die E-Shisha ist recht neu auf dem Markt. Sie kommt besonders gut bei der jüngeren Generation an. Sie finden es praktisch, die kleine und mobile Wasserpfeife damit auch unterwegs konsumieren zu können. Seit dem Frühjahr 2016 dürfen E-Zigaretten und E-Shishas zum Schutz der Jugend nicht mehr an unter 18-Jährige verkauft werden. n

Was genau sind E-Zigaretten und E-Shishas? Die elektrische Zigarette, auch E-Zigarette oder elektronische Zigarette genannt, besteht aus einem Mundstück, einem Akku, einem elektrischen Verdampfer und einer Kartusche, die gewechselt werden kann. In dieser Kartusche befindet sich eine Flüssigkeit, das „Liquid“. Dieses wird vernebelt und inhaliert, wenn der Benutzer am Mundstück zieht. In E-Zigaretten ist kein Tabak enthalten. In den „Liquids“ sind unter anderem die verschiedenen Aromastoffe zugesetzt. Bei der sogenannten E-Shisha handelt es sich um eine leicht abgeänderte Form der E-Zigarette. Sie gilt als elektrische Variante der Wasserpfeife. Dabei wird eine aromatische Flüssigkeit über ein elektrisches Heizmodul verdampft, wodurch der prägnante Geschmack erzeugt wird.

96

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Text | Raphaela Weber Bild | Frank Eckgold@fotolia.de

E-Zigaretten als Alternative zum Tabak liegen im Trend


anzeige | stoßwellentherapie

Pfirsich statt Orange Mit Stoßwellentherapie gegen Cellulite „Cellulite? Muss nicht sein“, sagt Dr. med. Uwe Ochs, Orthopäde und zertifizierter Stoßwellen-Therapeut. Eine Therapie, die einen erfolgreichen Weg gegen die unschönen Dellen verspricht.

Cellulite: Ursachen Cellulite, im Volksmund Orangenhaut genannt, ist keine Krankheit. Vielmehr beschreibt sie eine Veränderung des Unterfettgewebes überwiegend an Oberschenkel- und Gesäßbereich, die die eingelagerten Fettzellen bis an die Hautoberfläche durchdringen lässt. Betroffen sind vor allem Frauen. Hormonelle Schwankungen, ein generell schwaches Bindegewebe, aber auch Bewegungsmangel, Nikotin- und Koffein-Konsum sind Auslöser, daher können auch junge Frauen betroffen sein – in unterschiedlicher Ausprägung etwa 80-90 % aller Frauen, so eine aktuelle Studie.

Möglichkeiten

jüngere Haut

Mittlerweile gibt es zahlreiche Therapien, u.a. operative Eingriffe wie Fettabsaugen und plastische Korrekturen, Injektionen, Kältekammertherapie, Wickel aus Frischhaltefolie, bis hin zu Sporttherapie, Ernährungsumstellung, Kosmetik und Massagen. Bisher haben sie alle in wissenschaftlichen Studien keine zufriedenstellenden Verbesserungen bewirken können. Dagegen gilt die Stoßwellentherapie in Kombination mit einem speziell entwickelten Muskeltraining als erfolgreiches Mittel gegen ein unebenes Hautbild.

Die Behandlung Lange Jahre wird die Stoßwellentherapie bereits erfolgreich als medizinisches Mittel in Orthopädie und Unfallchirurgie eingesetzt. In der Pfullinger Praxis DuoMedico setzt Dr. Uwe Ochs die Stoßwellenmethode zur Hautregeneration ein, fördert die Durchblutung und stimuliert die Lymphe – für eine offensichtliche Verbesserung des Hautbildes. Eine Behandlungseinheit, streng kontrolliert nach wissenschaftlichen Studien, dauert höchstens 20-30 Minuten und ist völlig schmerzfrei. Sie wird sechs Mal im Abstand von jeweils einer Woche wiederholt. Während dieser Zeit muss begleitend ein regelmäßiges Training der Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur erfolgen, um die angestoßene Hautregeneration zu unterstützen. Nach drei Monaten gibt es die abschließende Kontrolle. Ergebnis: Bis zu 30 % können die unschönen Dellen durch die Stoßwellentherapie reduziert werden, wie jüngste Untersuchungen zeigen. Wiederholungen nach einem Jahr unterstützen den Glatteffekt.

ältere Haut

Informationen und Terminvereinbarung:

Marktstraße 39 · 72793 Pfullingen Telefon (0 71 21) 7 10 19 praxis@duo-medico.de

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

97


beauty | anzeige

LIFTING ohne SKALPELL Im Anti-Aging Kompetenzzentrum von Dermatologin Dr. Monika Brück steht die Wissenschaft im Dienste der Schönheit Endlich ist die sichtbare Verjüngung der Haut ohne den Griff zum Skalpell möglich: Ultherapy® heißt das erfolgreiche Verfahren, das seit kurzem auch in Deutschland zur Verfügung steht. Die Reutlinger Dermatologin, Allergologin und Ärztin für Ästhetische Medizin Dr. Monika Brück ist eine der ersten Adressen im Land, die in ihrer Hautarztpraxis dieses einzigartige nicht-invasive LiftingVerfahren anbietet.

H

eutzutage kann mit modernsten und zugleich sanften Methoden der natürliche Alterungsprozess verlangsamt und gleichzeitig der weiteren Haut-und Gewebealterung die Stirn geboten werden. Dabei steht bei der Dermatologin und Anti-Aging Spezialistin Dr. Monika Brück die Hautgesundheit stets an erster Stelle. Als Expertin im Bereich der Ästhetischen Dermatologie bietet sie in Reutlingen als eines der wenigen Zentren in Deutschland die Ultherapy®Methode zur effektiven und nachhaltigen Straffung und Verjüngung von Haut und Gewebe an. Gleichzeitig setzt sie auf vorbeugende Maßnahmen, um den Alterungsprozess zu verlangsamen. Diese Art der Alterungsprävention ist einer der Trends aus den USA, die Dr. Brück mit ihren ästhetischen Gesichtskonzepten erfolgreich umsetzt. Diese Art der Alterungsprävention ist einer der Trends aus den USA, die Dr. Monika Brück mit ihrem ästhetischen Behandlungskonzept erfolgreich umsetzt. Die Dermatologin, Allergologin und Ärztin für Ästhetische Medizin ist unter Anderem beratend für das Unternehmen Merz tätig. Ihr Know-How vermittelt sie an andere Ärzteteams weiter und ist somit stets ganz vorn mit dabei, wenn es

98

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

um neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und Behandlungen im Bereich der Ästhetik geht. Laut der aktuellen Patientenbefragung der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie setzt sich bei den beliebtesten Behandlungen der Trend zu sanfteren Methoden fort und lag Ende 2015 deutlich über dem Wert des Vorjahres. "Dies deckt sich mit meinen Erfahrungen und der Nachfrage in meiner Praxis.“ Zu den erfolgreichsten ‚Liftingmethoden ohne Skalpell’ zählt derzeit die Ultherapy®, eine Ultraschallmethode, die in ihrer Wirksamkeit einzigartig ist: Ultraschallwellen werden genau an den Stellen abgegeben, an denen die Haut

erschlafft ist. Dadurch wird das Gewebe im Gesicht, am Kinn sowie in der Halsund Dekolletéregion angeregt, sich selbst neu zu programmieren, also frisches Kollagen und Elastin zu bilden. Die Festigung und Straffung von Haut und Gewebe entsteht nach und nach. Das Resultat spricht für sich: ein jüngeres, vitaleres und natürliches Aussehen.

Die aus den USA stammende und von der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA zertifizierte Anti-Aging Methode Ultherapy® kann je nach Bedarf des Patienten auch in Kombination mit Botulinumtoxin, Fillern und die Hautstruktur verbessernden Methoden kombiniert


anzeige | beauty

Optimaler Lifting-Effekt ohne OP und Narben

werden. Dieses 3-D Makeover ist ein eigens von Dr. Monika Brück konzipiertes und kürzlich in der Fachzeitschrift „Face“ veröffentlichtes Anti-Aging Konzept, welches individuell für jeden Patienten ausgearbeitet und abgestimmt wird. Was ist Ultherapy®? Es ist das erste von der FDA im Jahr 2009 zugelassene Verfahren für nicht-invasives Lifting basierend auf hochfokussiertem Ultraschall. Ende 2012 erhielt Ultherapy® die FDA-Zertifizierung als wirksame Liftingmethode bei erschlaffter Hals- und Kinnregion. Das Ultherapy® Verfahren setzt hochfokussierten Ultraschall gekoppelt mit optischem Ultraschall im tiefer gelegenen (dermalen und subkutanen) Hautgewebe ein. Auf einem Monitor werden die betroffenen Gewebeschichten für den Arzt exakt dargestellt, so dass dieser den Ultraschall gezielt dort einsetzen kann, wo neues, hautstraffendes Kollagen gebraucht wird. Die Behandlung dauert je nach Größe des Areals 15 Minuten bis 1 Stunde. Da die Ultraschallwellen tief im Bindegewebe agieren, bleibt die Hautoberfläche gänzlich unversehrt. Das bedeutet, dass im Anschluss an die Behandlung, außer einer eventuellen kurzzeitigen Rötung und Tastempfindlichkeit, keine äußeren Anzeichen verbleiben. Direkt nach dem Termin können die Patienten ihren gewohnten Alltag wieder aufnehmen – ohne Ausfallzeiten. Das finale Resultat dieses Behandlungskonzeptes baut sich schrittweise im Verlauf von ungefähr 6 Monaten auf. Im Regelfall reicht eine einzige Behandlung aus. Die Wirkung der Behandlung hält mehrere Jahre an. Auf Wunsch kann bei dieser schonenden Methode jederzeit ein Auffrischungstreatment erfolgen, um den langfristigen Erfolg zu erhalten. n

Erst kürzlich hat die Reutlinger Hautärztin und Expertin für ästhetische Medizin Dr. Brück ihr Konzept zur Gesichtsverjüngung im interdisziplinären Fachjournal „face“ veröffentlicht. Sie befasst sich intensiv mit den Faktoren des Alterungsprozesses und hat eigene Behandlungsstrategien entwickelt. Die Spezialistin für Ästhetische Dermatologie setzt auf ganzheitliche Therapiekonzepte und minimalinvasive Verjüngungsverfahren zum Erhalt und der Wiederherstellung eines jugendlichen Erscheinungsbildes. Neueste Erkenntnisse, die aus dem zunehmenden Verständnis des Alterungsprozesses resultieren, ergänzen sich in ihrer Praxis mit Hilfe modernster Technik zu einem 3D Makeover, das die individuellen Bedürfnisse jedes Patienten/jeder Patientin berücksichtigt. Das Top Magazin traf die Schönheitsexpertin in ihrer Reutlinger Praxis. TM: Frau Dr. Brück, worin unterscheidet sich Ihre Vorgehensweise von anderen Methoden zur optischen Verjüngung des Gesichts? Dr. Brück: Beim Alterungsprozess des Gesichts verändert sich neben der Hautstruktur auch das Volumen der Weichteile und selbst die knöchernen Strukturen sind einem Abbau unterworfen. Das alternde Gewebe kann den Kräften von Mimik und Schwerkraft immer weniger entgegensetzen. Die jugendlich attraktiven Konturen des Gesichts gehen verloren und auch die Qualität des Teints lässt mit den Jahren nach. Nur wenn all diese Faktoren berücksichtig werden, lassen sich deutliche Verjüngungseffekte mit natürlicher Wirkung erzielen. TM: Welche Techniken und Therapien setzen sie dafür ein? Dr. Brück: Ultherapy® eignet sich hervorragend, um einen Prozess der großflächigen Gewebestraffung anzuregen und ist ein wesentlicher Bestandteil meiner Behandlungen. Gewebeverlust im Mittelgesicht wird sehr schonend und natürlich mit Hyaluronsäure behandelt. Eine besondere Rolle spielt hier der sogenannte "point of change", ein Punkt, etwa auf Höhe des Jochbeins. Durch seine Verstärkung mit einem Filler erreicht man zusätzlich eine hebende und verjüngende Wirkung. Die Hautqualität spielt bei meiner Arbeit als Hautärztin eine wesentliche Rolle und wird nachhaltig durch einzelne oder kombinierte Verfahren wie Eigenblutbehandlung, Skinboostering, Lasertreatments und Fruchtsäurepeelings verbessert. TM: Sind für jeden Patienten/jede Patientin die gleichen Methoden geeignet? Dr. Brück: Ich arbeite grundsätzlich ein individuelles Konzept aus, das die Gesichtsproportionen und ästhetischen Vorstellungen des Patienten berücksichtigt. Die besten Erfolge verspricht eine Symbiose aus nichtinvasiven und minimalinvasiven Behandlungen. Ein natürlicher Effekt stellt sich weniger durch das Auffüllen einzelner Falten ein, als durch eine gezielte Modellierung der Gesichtskontur und Verbesserung des Teints.

Obere Wässere 9 72764 Reutlingen Telefon 07121 62 46 652 Fax 07121 14 46 80 info@haut-dr-brueck.de www.hautarzt-dr-brueck.de Herbst 2016 top magazin Reutlingen

99


modernes leben | sucht im alter

Probleme werden häufig nicht wahrgenommen, dabei ist es für Hilfe nie zu spät

Sucht im Alter Text | Jürgen Spieß

Abhängigkeitserkrankungen im Alter sind tabu, gewinnen aber zunehmend an Bedeutung: Gerade auch in Altersheimen ist Sucht im Alter ein immer größeres Thema. Das Hauptproblem: Abhängige dazu zu bewegen, Hilfe anzunehmen.

M

ehr als 35 000 alkoholsüchtige Senioren gibt es Untersuchungen zufolge in Baden-Württemberg. Zudem zahlreiche Tablettenabhängige, die mit Psychopharmaka versuchen, sich den Alltag erträglich zu gestalten und die Einsamkeit zu vertreiben. Häufig steht am Anfang ein Medikament, dass

Unter der Webseite des Kommunalen Suchthilfenetzwerkes im Landkreis Reutlingen (www.kommunales-suchthilfe-netzwerk-reutlingen.de/) sind alle zentralen Anlaufstellen aufgeführt.

100

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

gegen Schlaflosigkeit, Depression oder Schmerzen helfen soll, dessen Abhängigkeitspotenzial ältere Menschen aber nicht einschätzen können. Dass die Suchtproblematik selbst vor Pflegebedürftigen nicht Halt macht, belegt eine BMG-Studie, der zufolge etwa 14 Prozent der pflegebedürftigen Patienten ein Medikamenten- oder Alkoholproblem haben. Erkannt und behandelt werden Abhängigkeitserkrankungen bei Älteren jedoch in den seltensten Fällen oder zumindest seltener als bei jüngeren Menschen. Auch vor dem Hintergrund des soziodemografischen Wandels werden Abhängigkeitserkrankungen im Alter an Bedeutung gewinnen. Aus diesem Grund hat das Gesundheitsministerium und die Baden-Württemberg-Stiftung ein Modellprojekt gefördert, das die ZfP Südwürttemberg gemeinsam mit der Reutlinger Bruderhausdiakonie entwickelt und umgesetzt hat. Das Ziel? „Durch Forschungsmaßnahmen, Schulungen von Pflegepersonal und Information die Früherkennung bei alkohol-, medikamenten- und tabakbezogenen Störungen bei über 60-jährigen Patienten in Hausarztpraxen, Kliniken und bei Bewohnern von Altenpflegeheimen zu verbessern“, so ZfP-Südwürttemberg-Direktor Gerhard Längle. Aufgeteilt in zwei Förder-


Bild | Petra Bork, Bernd Kasper@pixelio; highwaystarz @fotolia.de

sucht im alter | modernes leben

programme wurden Mitarbeiter von Altersheimen und Hausarzt-Praxen in der Reutlinger Region für das Thema „Sucht im Alter“ sensibilisiert. Zum einen durch zwei- bis vierstündige und teambezogene Schulungsmaßnahmen in den relevanten Behandlungs- und Versorgungseinrichtungen, zum anderen durch Informationen, an wen sich der Patient wenden kann. „Es geht vor allem darum“, so Prof. Dr. Gerhard Längle, „ein anderes Erscheinungsbild von älteren Suchtkranken zu vermitteln und eine motivierende

Gesprächsgestaltung in Gang zu setzen“. Auch Dr. Frank Schwärzler, Chefarzt der Reutlinger Fachklinik für Psychiatrie, hat die Erfahrung gemacht, dass Sucht im Alter oft nicht wahrgenommen wird, da der Blick auf diejenigen gerichtet ist, die im arbeitsfähigen Alter sind: „Bei Älteren wird das Suchtproblem häufig systematisch ausgeklammert“, so Dr. Schwärzler und Anne Röhm, Projektkoordinatorin vom ZfP Südwürttemberg, pflichtet ihm bei: „Oft werden wir mit der weit verbreiteten Einstellung konfron-

tiert, eine Therapie lohne sich bei älteren Menschen nicht mehr“. An den Schulungsmaßnahmen haben insgesamt knapp 100 Pflegekräfte und 68 Ärzte aus Kreiskliniken, 142 Pflegekräfte aus stationärer und ambulanter Altenhilfe und 72 Hausärzte samt Angestellten teilgenommen. „Damit konnte ein verbindlicher Zugang zu den Zielgruppen geschaffen und das Projekt erfolgreich und nachhaltig umgesetzt werden“, freut sich Projektkoordinatorin Anne Röhm.n

Impressum TOP MAGAZIN Reutlingen, Tübingen erscheint im mp Verlag Werner GbR Elchstraße 21 | 72768 Reutlingen | Telefon ( 07121 ) 330 5750 | www.top-magazin.de reutlingen@top-magazin.de Herausgeber (v.i.S.d.P.) Brigitte Werner (b.werner@top-magazin.de) Verleger: Peter Werner (p.werner@top-magazin.de) Redaktion: Larissa Abbenzeller, Marie-Louise Abele, Jürgen Herdin, Michael Kaiser, Thomas Morawitzki, Ute Neumann, Katharina Sommer, Jürgen Spieß, Raphaela Weber, TOP Magazin, Gastautoren, Inserenten und weitere im Magazin genannte Personen Layout & Gestaltung: Claudia Daferner | Grafik- & Kommunikationsdesign, 72827 Wannweil Druck: Silber Druck oHG, 34266 Niestetal Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder. Für unverlangt eingereichtes Material (Bilder, Manuskripte, Texte etc.) wird keine Haftung übernommen. Nachdruck von Beiträgen und Fotos, auch auszugsweise, nur mit vorheriger Genehmigung. Die Urheberrechte der von TOP Magazin konzipierten Beiträge, Abbildungen und Anzeigen liegen beim Verlag. TOP MAGAZIN erscheint viermal jährlich. Nächste Ausgabe: Dezember 2016.

TOP MAGAZIN ist ein eingetragenes Warenzeichen und erscheint in Lizenz der/ verantwortlich für den Titel: TOP OF THE TOPS & TOP MAGAZIN | International GmbH & Co. Verlags und Lizenz KG - Wenzelgasse 28 | 53111 Bonn | Telefon: 02 28 96 96-230 | info@top-magazin.de | Internet: www.top-magazin.de Geschäftsführung: Ralf Kern Officemanager: Andreas Herrmann (a.herrmann@top-magazin.de) Projektleitung: Andrea Volksheimer (a.volksheimer@top-magazin.de) Grafik: Stephan Förster (foerster@top-magazi.de) Webdesign: Top Magazin online UG (haftungsbeschränkt) (r.kern@top-magazin. de ) Titelbild: www.shutterstock.com, Bildnummer 127612799 In Lizenz erscheint TOP MAGAZIN mit der Ausgabe 3/2016 in den Städten und Gebieten: Aachen, Berlin, Bielefeld, Bodensee, Bonn, Brandenburg/Potsdam, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Halle (Saale), Hamburg, Hannover, Heilbronn, Karlsruhe, Koblenz, Köln, Leipzig, Luxembourg, München, Münster, Neuss, Niederrhein, Nürnberg, Regensburg, Reutlingen/Tübingen, Rhein-Neckar, Ruhr, Saarland, Sauerland, Siegen/Wittgenstein, Südwestsachsen, Stuttgart, Thüringen, Trier, Ulm/Neu-Ulm, Würzburg, Wuppertal. Insges. 38 TOP MAGAZINE mit einer Gesamtauflage von 452.000 Exemplaren Es gilt die Anzeigenpreisliste vom 01.01.2016 - Stand 03/ 2016

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

101


Mädchen für den IS kämpfen Warum

Theater Die Tonne zeigt Barbara Herolds Stück „Töchter des Jihad“ Um Mädchen, die sich dem IS anschließen, geht es in Barbara Herolds „Töchter des Jihad“. Die Theaterproduktion kommt im Oktober ins Tonne-Theater.

D

er sogenannte Islamische Staat (IS) versorgt uns derzeit fast täglich mit neuen Horrormeldungen. Neben der menschenverachtenden Bestialität der Terroristen, denen nichts heilig zu sein scheint, erschüttern immer wieder Fälle von männlichen und zunehmend auch weiblichen Teenagern, die ihrer bisherigen Gesellschaft den Rücken kehren, um sich dem Jihad in Syrien anzuschließen. Die aus München stammende und seit 1991 überwiegend in Österreich arbeitende Regisseurin Barbara Herold hat zu diesem Thema mehr als anderthalb Jahre

102

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

lang recherchiert, Material zusammengetragen und daraus ein Theaterstück gemacht, das ab Oktober im Reutlinger Theater Die Tonne gezeigt wird. Darin geht es

um die Verführbarkeit von Menschen, um die Beweggründe, vor allem von jungen Frauen, das sichere Europa zu verlassen, um sich im Glauben an eine politische und religiöse Utopie den IS-Kämpfern anzuschließen. In einer Art Szenencollage zeigt sie, wie diese Rekrutierung junger Frauen – meist über das Internet – vonstatten geht: „Das ist vergleichbar mit den schlimmsten sektiererischen Methoden“, sagt die Regisseurin, „da wird mit Hilfe eines ideologischen Gerüsts die Sehnsucht nach einem gottesfürchtigen Leben, nach Idealismus und Geborgenheit bedient“.


theater-premiere | kunst & kultur

Text | Jürgen Spieß Bild | Marko Mosman

Premiere von „Töchter des Jihad“ ist am 13. Oktober, 20 Uhr, im Theater Die Tonne.

Barbara Herold, die bekannt dafür ist, sich an schwierige Themen heranzuwagen, geht es bei ihrem interaktiven Stück vor allem darum, die Denkmuster von fundamentalistischen Moslems, Salafisten und des IS-Kalifats zu entlarven. Auf der anderen Seite wirft sie einen – zum Teil auch realsatirischen – Blick auf die Motive der jungen Frauen. Auf der Grundlage von Skype-Gesprächen zwischen einer Konvertitin und einem IS-Kämpfer, von Videobotschaften der IS-Propaganda, journalistischen Texten und Auszügen aus

Facebook-Einträgen reiht Herold Szenen aneinander, die das Leben im Islamischen Staat und die Etappen der ideologischen Indoktrination beleuchten. Eine zentrale Frage lautet: Wie ist es möglich, dass junge Mädchen auf die Freiheiten des Westens verzichten und sich einer Situation ausliefern, die sie meist mit dem Leben bezahlen müssen? Dazu Barbara Herold: „Oft wollen die jungen Frauen Hilfe leisten und Teil einer neuen multiethnischen Gesellschaft werden - es ist oft eine Mischung aus Helfersyndrom und Lara Croft“. Auch

die sexuelle Komponente spiele häufig eine Rolle: „Die Mädchen stellen dabei ihre Körper quasi in den Dienst der höheren Sache“, so Barbara Herold. In der Koproduktion des Tonne-Theaters und der freien Schauspielergruppe „dieheroldfliri.at“ spielen Diana Kashlan, die die Tochter eines Syrers und einer Tschechin ist, Peter Bocek und die durch ihre Arbeit für das Tonne-Theater bekannte Maria Fliri. Zwar ist das Thema derzeit in aller Munde, auf einer Theaterbühne war es bisher aber noch nicht zu sehen. n


kunst & kultur | wpr

Chefdirigent gesucht Die Württembergische Philharmonie bietet Klassisches und mehr Für die kommende Spielzeit stellt die Württembergische Philharmonie Reutlingen ein vielversprechendes Programm auf die Beine: mit zahlreichen Gastdirigenten, der Reihe Kaleidoskop, dem Jazztrompeter Till Brönner, Sinfoniekonzerten und dem Projekt Fugato mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen.

Haimor-Fawzi - Foto |© Rob Davidson

Für die Württembergische Philharmonie ist es ein Novum: Die kommende Spielzeit wird ausschließlich mit Gastdirigenten bestritten, nachdem über die Nachfolge von Ola Rudner, der das Orchester nach achtjähriger Amtszeit als Chefdirigent verlassen hat, erst im Winter entschieden wird. Qualität ist dennoch garantiert, denn das Publikum trifft auf alte Bekannte wie Rudners Amtsvorgänger Norichika Iimori und Roberto Paternostro. Auch Rudner selbst kehrt als Gastdirigent zurück und ist im April 2017 mit einem Jahrhundertwendeprogramm – unter anderem mit zehn frühen Liedern von Alban Berg – zu erleben. Der Japaner Iimori leitet im Mai 2017 ein Programm mit dem Pianisten Fazil Say und Roberto Paternostro kommt mit Bruckners 3. Sinfonie und Beethovens 3. Klavierkonzert an seine frühere

104

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Wirkungsstätte zurück. Erstmals am Pult des Reutlinger Orchesters zu erleben sind Ken-David Masur, der den Saisonauftakt mit Werken von Rautavaara, Mendelssohn und Tschaikowski bestreitet, der Amerikaner Fawzi Haimor sowie Charles Olivieri-Munroe, Chefdirigent des Philharmonischen Orchesters Kraków. Letzterer beschließt die Spielzeit mit Camille Saint-Saëns‘ 3. Violinkonzert und Ausschnitten aus Prokofjews Ballettmusik zu Romeo und Julia. Daniel Raiskin, mit dem die WPR bereits mehrfach zusammen arbeitete, präsentiert am 7. November in Reutlingen erstmals eine Sinfonie von Mieczyslaw Weinberg. Der Komponist Peter Ruzicka dirigiert am 6. Februar 2017 sein eigenes Oboen-Werk „Aulodie“ mit dem Solisten Albrecht Mayer, umrahmt von den Metamorphosen von Richard Strauss und

Wagners C-Dur-Sinfonie. Ebenfalls zu Gast ist der Amerikaner Daniel Meyer, dem die WPR am 16. Januar das Neujahrskonzert mit George Gershwins „Cuban Overture“ für Saxofonquartett und Orchester des Bigband-Komponisten und Yellowjackets-Saxofonisten Bob Mintzer anvertraut.

Clair-obscur- Foto |© B. Streubel


wpr | kunst & kultur

Mac Diarmada-Oisin mit Samantha

In der Kaleidoskop-Reihe, die sich traditionell Programmen abseits des klassischen Orchesterrepertoires widmet und regelmäßig Verbindungen mit anderen Genres eingeht, finden sich große Namen wie zum Beispiel Till Brönner, der sich am 26. Januar mit dem Akkordeonisten Enrique Ugarte „Jazz meets Tango“ zum Motto macht. Die ECHO-preisgekrönte Band Spark kommt am 23. März mit Chiel Meijerings „Kiss of Fire“ für Orchester in die Stadthalle, der italienisch-schweizerische Cantautore Pippo Pollina folgt am 4. Mai mit seinem Programm "Fra due isole".

Text | Jürgen Spieß Bild | WPR

Den Auftakt der Reihe macht am 29. September die Begegnung der WPR mit dem Israelischen Mandolinenorchester, für die Auftragswerke der großen israelischen Komponisten Noam Sheriff, Haim Permont und Boaz Ben-Moshe entstanden. Am 27. Oktober trifft das Orchester dann im Programm „Irish Fiddle“ auf die irische Band Téada und die irische Tänzerin Samantha Harvey. Zum Abschluss der Reihe gibt es am 1. Juni einen Flamenco-Abend, für den sich das Orchester die Formation Flamenco Camerata eingeladen hat.

Franziska Rabi

Elena Bashkirova Foto | ©M. Rittershaus

Spannend verspricht auch das Projekt Fugato mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen aus Reutlingen, Tübingen und Esslingen zu werden. Unter der Leitung des Komponisten Bernhard König finden in den drei Städten jeweils unabhängig voneinander informelle und ergebnisoffene Begegnungen zwischen je einem kleinen Team von Orchestermitgliedern, Referenten und Flüchtlingen sowie einheimischen Schülern statt, bei denen gemeinsam improvisiert und kulturübergreifend musiziert wird.n

D I E G E S C H M ÄC K E R S I N D N U N M A L V E R S C H I E D E N . . . Die Wahl-Abonnements der Württembergischen Philharmonie Reutlingen sind flexibel und günstig. Wir freuen uns auf Ihren Anruf: Telefon 07121/ 82012-26 www.wuerttembergische-philharmonie.de

Claire Huangci

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

105


Bildarchiv Franz Marc Museum: Rote Rehe

Der Blaue Reiter Ausstellungen rund um Murnau am Staffelsee erinnern an die berühmte Künstlergruppe Anlässlich des 100. Todesjahrs von Franz Marc zeigen Ausstellungen im Murnauer Schlossmuseum, im Münter-Haus und im Franz Marc-Museum in Kochel am See Arbeiten der Künstlergruppe "Der Blaue Reiter", die, angeregt durch die Murnauer Landschaft, den revolutionären Schritt zur expressionistischen Malerei einleiteten. Text | Jürgen Spieß

106

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Bildarchiv Franz Marc Museum: Weidende Pferde

W

er im oberbayerischen Murnau den Menschen, der Landschaft und den Tieren begegnet und dann die Bildschöpfungen von Franz Marc (1880–1916) betrachtet, kann verstehen, dass dieser große Künstler der Moderne von der lieblichen Landschaft rund um Murnau am Staffelsee inspiriert war. Mehrere Ausstellungen und Sonderschauen geben nun anlässlich des 100. Todesjahrs von Franz Marc Einblicke in die Kunst der zentralen Künstlerpersönlichkeiten der Blauen Reiter: Das Schlossmuseum Murnau gibt mit seiner ständigen Sammlung und der Sonder-


blaue reiter | kunst & kultur

Auch die Arbeitssitzungen zum berühmten Almanach "Der Blaue Reiter" fanden im Herbst 1911 dort statt.

Bildarchiv Franz Marc Museum: Kleines Pferdebild

schau "Väter und Söhne" (bis 6. November) einen Querschnitt über die bekanntesten Blaue-Reiter-Künstler. Herzstück ist die Dauerausstellung mit über 80 Gemälden, Zeichnungen und Druckgraphiken aus allen Werkphasen Gabriele Münters sowie der Künstler der "Neuen Künstlervereinigung München" und des "Blauen Reiter". Arbeiten von Wassily Kandinsky, Franz Marc, Marianne von Werefkin und Alexej Jawlensky, die zusammen mit Gabriele Münter und anderen die entscheidende Entwicklung zum Expressionismus vollzogen, zeugen von der Faszination, die Ort und Umland auf diese Künstler ausübten. Sehenswert ist auch die Sonderschau "Väter und Söhne" und die einzige ständige Dokumentation zu Leben und Werk des Schriftstellers Ödön von Horváth, der in den Jahren 1923 bis 1933 in Murnau lebte. Das 1986 gegründete Franz Marc Museum in Kochel am See würdigt Leben und Werk seines bedeutenden Namensgeber mit einer Ausstellungstrilogie mit dem Titel "Franz Marc – Zwischen Utopie und Apokalypse". Das bekannte Ölgemälde "Weidende Pferde IV" steht hier bis 11. September als eine der wichtigsten Bildschöpfungen Franz Marcs im Jahr 1911 neben seinen berühmten Gemälden "Blaues Pferd" und "Pferd in Landschaft" im Fokus. Es handelt sich um Kompositionen, mit denen es dem Maler gelang, die Empathie mit dem Tier durch bekannte, aus der Romantik übernommene Muster aufzurufen und die Farbe als autonomes Bildmittel von ihrer Funktion der Gegenstandsbezeichnung zu trennen. Werke, die im Dialog mit denen seiner Zeitgenossen und Künstlerfreunde stehen, ergänzen diesen Schwerpunkt und bieten neue Einblicke in die Kunst des 20. Jahrhunderts. Im Anschluss zeigt das Museum auf einer Ausstellungsfläche von über 700 Quadratmetern den letzten Teil der Franz Marc- Triologie mit dem Titel "Kämpfende Formen" (18.9.–15.1.2017). Wer sich für die Künstler der Blauen Reiter interessiert, sollte auch unbedingt dem MünterHaus in Murnau einen Besuch abstatten. Von 1909 bis 1914 hielten sich Gabriele Münter (1877-1962) und Wassily Kandinsky (1866-1944) häufig in diesem Haus auf, richteten es gemeinsam ein, legten den Garten an und bemalten die Möbel nach eigenen Entwürfen. Die häufigen Besuche anderer Maler wie Franz Marc, August Macke, Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin ließen dieses 1909 von Münter erworbene Haus zu einem bedeutenden Treffpunkt der Avantgarde werden.

Künstler wie Franz Marc, Wassily Kandinsky, Marianne von Werefkin und Gabriele Münter arbeiteten und lebten vor dem Ersten Weltkrieg in der idyllischen Voralpenlandschaft zwischen Kochel am See und Murnau am Staffelsee. Jeder einzelne von ihnen entwickelte seinen ganz persönlichen Malstil, sie vereinte jedoch das gemeinsame Kunstverständnis. Ihr reger Gedankenaustausch führte schließlich 1911 zur Gründung des Künstlervereins "Der Blaue Reiter" und ein Jahr später zur Herausgabe des gleichnamigen Almanachs, eine der wichtigsten programmatischen Schriften für die Kunst des vergangenen Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum. >>

70 Jahre Tradition Auto Heusel ist seit 70 Jahren Ihr kompetenter Mercedes-Benz Partner für den Service für Pkw und Transporter in Metzingen. Exklusiv bei Auto Heusel: Junge Sterne - die besten Gebrauchten von Mercedes-Benz: • 24 Monate Fahrzeuggarantie • 12 Monate Mobilitätsgarantie • 10 Tage Umtauschrecht • u.v.m.* *

Die Garantiebedingungen finden Sie unter www.mercedes-benz.de/junge-sterne

Autorisierter Mercedes-Benz Service und Vermittlung

Auto Heusel GmbH & Co. KG Gutenbergstr. 29 72555 Metzingen Tel. 07123/96720 www.auto-heusel.de

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

107


Bildarchiv Schloßmuseum Murnau: Innenbereich Schlossmuseum

Entstanden ist die Gruppe aus der Bekanntschaft von Franz Marc, Wassily Kandinsky und Gabriele Münter, die dem 1909 gegründeten "Neuen Künstlerverein München" angehörten und sich dort intensiv mit verschiedenen Farbphänomenen auseinandersetzten. 1911 traten Marc, Münter, Kubin und Kandinsky nach künstlerischen Differenzen aus dem Münchener Verein aus und bereiteten eine eigene Ausstellung vor. Höhepunkt dieser Vorbereitungen war die berühmte Redaktionssitzung im Murnauer Haus von Gabriele Münter, als sie sich im Herbst 1911 gemeinsam mit Kandinsky, Franz und Maria Marc, sowie den Künstlerfreunden Heinrich Campendonk und den Vettern August und Helmuth Macke zu ersten anregenden Diskussionen trafen. Am 18. Dezember 1911 wurde die Schau unter dem Namen "Erste Ausstellung der Redaktion des Blauen Reiter” in der Galerie Thannhauser präsentiert. Ziel der Künstlergruppe war es, mit den alten Maltraditionen der Akademien zu brechen, eine Plattform für eine „Neue Kunst“ zu erschaffen und neue künstlerische Ausdrucksformen zu kreieren. Der Verein strebte die Gleichberechtigung verschiedener Kunstformen an und

108

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Bildarchiv Schloßmuseum Murnau: Außenansichten Münter-Haus

Bildarchiv Schloßmuseum Murnau: Gabriele Münter, Bauernhaus im Gebirge, 1908/09 Schloßmuseum Murnau, Inv. Nr. 2947


blaue reiter | kunst & kultur

knüpfte auch zahlreiche Kontakte mit Künstlern anderer Bereiche. Die "Blauen Reiter" forderten zudem eine, vom Gegenstand unabhängige Eigengesetzlichkeit des Bildes und damit einen künstlerischen Umbruch. Mit leuchtenden, fast transparenten Farbkombinationen und Farbschichten behaucht, scheinen diese Bilder von innen zu glühen und den Betrachter auf fast magische Weise in ihren Bann zu schlagen. Gerade heute, im Zeitalter der kleinen künstlerischen Ansprüche, muss man diese Gruppe besonders bewundern, die wie viele abstrakte Künstler ihrer Zeit nach dem Unerreichbaren griff und ihm in seinen besten Momenten sehr nahe kam. n

Bildarchiv Schloßmuseum Murnau: Marianne von Wererfkin, Abend in Murnau, 1907/10 Schloßmuseum Murnau

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung in den neuen Räumen der Galerie KUNSTFLECK Freitag, 07. Oktober 2016 · 19:00 Uhr

Petra Ruchay-Nowak Neue Werke 2015 – 2016

VERNISSAGE

Einführung: Bürgermeisterin Frau Grau Musikalische Begleitung: Sandra Schöne Mönchstraße 45 · 72622 Nürtingen · www.kunstfleck-nuertingen.de Facebook: Kunstfleck - Galerie

Petra Ruchay-Nowak


rubrik | titel

„Ich mach‘ den Hirsch“

Der Kulturverein Glems lebt seit 25 Jahren das absolute Woodstock-Feeling

S

eit Juni 1994 ist der 60-jährige Gitarrist Walter Dieterle Kneipenwirt im „Hirsch“ und kann sich heute kaum noch vorstellen, seine Musikbegeisterung anderswo besser auszuleben als in der urigen Kulturkneipe in Metzingen-Glems: „Man erlebt hier Abende, die man sonst nirgendwo erlebt“, schwärmt der Konzertveranstalter und Vollblutmusiker: „Mein Job ist wirklich ein Traum“ – zumal ihm hier die Möglichkeit geboten wird, Livemusik zu präsentieren, „mit der ich ein Publikum ab 40 Jahren aufwärts erreichen kann“. Schon vorher veranstaltete die Kneipe einmal im Monat ein Konzert, aber mit Dieterles Einstieg am 7. September 1994 wurde das Konzertangebot aufgestockt und entwickelte sich schließlich zum Selbstläufer. 1997 dann das erste Highlight mit dem Konzert von Georg Danzer und mehreren Auftritten der Sänger des Stuttgarter Musicals „Miss Saigon“. Nachdem Dieterle im Jahr 2000 den Vorsitz

110

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

des 1991 gegründeten Kulturvereins übernommen hatte, wurde aus dem Gasthaus Hirsch endgültig ein Dreh- und Angelpunkt für Rock-, Folk- und Blueskonzerte. Dabei gab es zu Beginn massive Probleme mit Anwohnern und auch sonst hielt sich die Begeisterung der Glemser in Grenzen. Erst wenn jemand den Menschen dreimal erzählt hat, dass etwas gut ist, beschlossen sie, beim vierten Mal vielleicht selbst hinzugehen: „Ich habe mit den Anwohnern geredet und ihnen klar gemacht, dass ich Leute nach Glems hole, die ihnen Vorteile – auch in finanzieller Hinsicht – bringen“, berichtet Dieterle. Fast jedes Wochenende läuft seitdem Livemusik im Hirsch: von Blueskraft bis Long John Baldry, von Ulla Meinecke bis Hattler, von Canned Heat und Lake über Wishbone Ash bis Snowy White reicht das Angebot und verleiht den Räumlichkeiten das angemessene akustische Ambiente. Aber nicht nur das exquisite Konzertangebot sorgt dafür, dass der Laden läuft. Hier fühlen sich Musiker wie Besucher aufgehoben, was auch damit zu tun hat, dass sich viele untereinander kennen und man auf eine gemeinsame Geschichte zurückblicken kann. Gleichwohl bleibt es eine finanzielle Gradwan-

derung, denn obwohl die Veranstaltungen gut besucht sind, kann Dieterle froh sein, wenn er null auf null herauskommt: „Ich verdiene das Geld mit meiner Musik, nicht mit dem Hirsch“, räumt er ein. Doch das kann einen wie ihn nicht entmutigen: „Der Hirsch ist mein Leben“, sagt der musikverrückte Kneipenwirt, „andere gehen Tennis spielen, ich mach‘ den Hirsch“. „Die Hauptsache ist, wir kommen über die Runden“, meint der Vater von vier Kindern. Die Chancen stehen recht gut, dass wir uns auch die nächsten 25 Jahre auf ein vielfältiges Konzertangebot, auf moderate Preise und auf eine ungezwungene Atmosphäre freuen können. n

Text + Bild | Jürgen Spieß

Der seit einem Vierteljahrhundert bestehende Kulturverein „z.B. Glems“ ist zu einer wichtigen Adresse für Livekonzerte, Kleinkunst und vieles mehr geworden.


Ausflugsziel: Skulpturenpfad über Ebingen

Kreative Welle mit Einbäumen Zwei Einbäume sind nicht unterzukriegen in einer Flut von weißen Jurasteinen. Auf der Albhochfläche oberhalb von Albstadt-Ebingen stellt sich in einem spannenden Skulpturenpfad Vor- und Frühgeschichte einmal anders dar: kreativ und auffällig, originell und unbeschwert.

Text + Bild | Michael Kaiser

Die Inszenierung eines keltischen Hügelgrabes bildet eine weitere Station des langen Pfads auf der „Kälberwiese“. So etwas wie Sitzzwang geht von einer aus einem Baumstamm ausgesägten Welle aus. Bequemen Platz für Unterricht im Freien bietet außerdem das kleine Amphitheater. Alle Arrangements stellen einen konkreten Bezug zum Naturkundemuseum im Kräuterkasten in Ebingens Innenstadt her.Ein absolutes Muss ist

begleitend zum Besuch des Skulpturenpfads (50 Meter oberhalb des Parkplatzes Kälberwiese) ein Abstecher zur nahe gelegenen knapp 40 Meter langen Heidensteinhöhle. Diese sehenswerte Etappe mitten im dicht bestandenen Buchenwald ist Teil des leicht zu bewältigenden Traufgangs Ochsenbergtour. Bei guter Fernsicht belohnt der Aussichtspunkt Alpenblick mit der Silhouette der Berner Alpen am Horizont. Einen weiteren kreativen Stempel drückt Albstadt seiner Umgebung mit der Pflanzung von Baumkreisen auf. Stellvertretend für die neun Stadtteile bestehen sie aus neun Bäumen, die mit den Jahren in der Höhe zu einer einzigen Krone zusammenwachsen und die Einheit der Stadt darstellen sollen. Drei von ihnen gibt es bereits: beim Skulpturenpfad, bei Onstmettingen und bei Lautlingen.n

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

111


Tanzen, anfeuern, Mut machen Asun Kramer gründete erste inklusive Cheerleader-Gruppe Deutschlands

„Jede Schwelle kann auch eine Stufe nach oben sein. Wir haben in jeder Situation die Wahl zwischen Aufgeben und Weitermachen, Verzweiflung und sich herausgefordert fühlen, Selbstmitleid und das Beste daraus machen.“ So lautete das mutige Motto der Mössingerin Asun Kramer, die seit ihrem 14. Lebensjahr im Rollstuhl saß. Und getreu ihres Lebensmottos gründete sie im Herbst 2015 voller Begeisterung und Tatendrang die Blue Poisons, die erste inklusive Cheerleader-Gruppe Deutschlands. Asun gliederte die Gruppe dem Rollstuhlsport und Kulturverein Tübingen an, von dem sie ein finanzielles Startpolster erhielt.

D

ie junge, energiegeladene Frau, für die Tanzen schon immer mehr als nur ein Hobby war, konnte jetzt auch in ihrem Cheerleader-Team ihre große Freude an der Bewegung zu fetzigen Rhythmen einbringen. Pyramiden bauen oder anfeuern im Team: Einmal in der Woche trainierten die Tänzerinnen in der Sporthalle der Berufsgenossenschaftlichen Klinik in Tübingen. Mit ihrer Trainerin Susanne Pape-Kramer bereiteten sich die Rollstuhlfahrerinnen und Läuferinnen konzentriert auf ihre ersten öffentlichen Auftritte vor, immer begleitet von der Lebensfreude und dem Elan Asun Kramers. Ende Fe-

112

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

bruar starb sie jedoch völlig unerwartet im Alter von 26 Jahren.

„Wir träumen nicht dein Leben, wir leben deinen Traum“ Neben der Trauer ihrer Familie und ihrer Freundinnen aus der CheerleaderGruppe, stellte sich die Frage, wie es mit


sport

Text | Raphaela Weber Bild | Raphaela Weber; Dr. Martin Sowa; ISTANBUL2009@fotolia.de

Die Blue Poisons suchen Verstärkung Ob beim Anfeuern der „Walter Tigers“ oder während des Altstadt-Laufs: Inzwischen hatten die Cheers ihre ersten öffentlichen Auftritte, die das Publikum begeisterte. Um noch mehr tanzfreudigen Menschen – mit und ohne Handicap – eine Teilnahme zu ermöglichen, sucht die Gruppe weitere weibliche und besonders männliche Mitglieder. Neueinsteiger ab etwa 18 Jahren sollten Spaß am Tanzen und an der Musik mitbringen. Das Training findet nach der Sommerpause samstags statt, Infos zu genauen Trainingszeiten sowie Videos vom Training und Auftritten gibt es bei Abteilungsleiterin Lisa Schwägerle thebluepoisons@gmail.com oder auf der Facebook-Seite der Blue Poisons.

den Tänzerinnen weitergehen sollte. „Wir träumen nicht dein Leben, wir leben deinen Traum“, das hatten die Blue Poisons in ihrer Traueranzeige geschrieben und dieser Satz war Ausgangspunkt für die weitere Planung. „Meine Tochter hätte es gewollt, dass die Gruppe weiter macht und auch auftritt. Es wäre in Asuns Sinn gewesen“, sagt Maria Kramer, Asuns Mutter. Sie, die Tänzerinnen und Martin Sowa, der die Gruppe von Anfang an begleitete, beschlossen deshalb gemeinsamen den Fortbestand des Teams.

Der Abteilungsleiter der TSG Reutlingen Inklusiv, Martin Sowa, wird die Blue Poisons auch weiterhin unterstützen. Er hilft unter anderem bei der Öffentlichkeitsarbeit, der Terminplanung und bei der Finanzierung. „Wir sind auf Sponsoren und Förderer angewiesen. Die Gruppe muss ein finanzielles Polster bekommen, damit sie gut arbeiten und aufrechterhalten werden kann“, erläutert Sowa, der sich seit vielen Jahren in ganz Baden-Württemberg für die sportlichen Belange behinderter Menschen ein-

setzt. Kosten entstehen etwa für Kostüme, Make-up oder für die Fahrten zu den Auftritten. Auch Maria Kramer steht den Tänzerinnen zur Seite. Vom Schneidern der Kostüme bis zum Crowdfunding, innerhalb der Gruppe wurden die Aufgaben ebenfalls neu verteilt. „Jeder ist ein verantwortlicher Teil, das finde ich positiv. Es läuft alles gut, Hand in Hand, sie haben einen engen Zusammenhalt und jede Tänzerin liefert auf ihre eigene Art ihren eigenen Beitrag“, zieht Sowa sein positives Fazit. n

Jetzt neu bei uns! Als Ergänzung zu unseren orthopädischen Maßeinlagen erweitern wir unser Angebot um...

Authorized Distributor

Mit Superfeet können wir noch individueller und passgenauer den Fuß versorgen. Maximaler Halt durch exakte Ferseneinbettung und bestmögliche Dämpfung bieten höchsten Tragekomfort.

Das Gesundheitshaus Orthopädie-Technik Orthopädie-Schuhtechnik Sanitätshaus Rehabilitations-Technik Krankenpflege-Hilfsmittel

Weitere Infos unter: www.brillinger.de Brillinger GmbH & Co. KG

72070 Tübingen, Handwerker-Park 25 Tel. 0 70 71-41 04-0

72764 Reutlingen, Obere Wässere 6 – 8 Tel. 0 71 21-5 14 90-0


Handballbundesligist HBW setzt auf Kämpfernaturen

Kein Mensch hätte den HBW Balingen-Weilstetten dauerhaft in der Handballbundesliga vermutet. Jetzt geht es ins elfte Jahr. Mit neuem Trainer, neuen Gesichtern - und der Besinnung auf alte Tugenden.

U

nter dem Eindruck der zurückliegenden Seuchensaison hat der Verein einen Schnitt vollzogen. Große Hoffnungen ruhen auf dem 44-jährigen Isländer Runar Sigtryggson (zuvor Aue) als neuem Kommandogeber. Unter den Verpflichtungen ragt Pascal Hens

vom Namen her gesehen heraus. Der ehemalige Nationalspieler will noch mindestens ein Jahr dranhängen. Die zweite Dekade in der stärksten Liga der Welt geht der HBW „mit einer Mischung aus jung und alt auf jeder Position“ an. Wolfgang Strobel, seit 2015 Geschäftsführer und selbst 14 Jahre lang Spieler, will den Verein wieder dorthin führen, wo er herkommt. Er forciert die Rückbesinnung auf Werte wie sichtbarer Einsatz, Körpersprache, unbedingter Wille. Sieben aus eigenen Nachwuchs Ihre Messlatte hängt hoch. Erwartet wird die absolute Identifikation mit dem hart arbeitenden Verein, seinem euphorischen Umfeld und mehr als 100 Helfern. Jeder einzelne Spieler „muss super hier reinpassen“. Sieben Handballer entstammen dem eigenen Nachwuchs und lediglich fünf Positionen wurden mit Ausländern besetzt. „Das ist keiner der lauten Worte und nie einer, der Worte verschwendet“, beschreibt Wolfgang Strobel das Wesen des neuen Trainers. Hinzu kommt, dass Runar Sigtryggson „klare Vorstellungen hat“ und zugleich „die Gegebenheiten an-

114

Herbst 2016 top magazin Reutlingen


sport

Die Chemie stimmt zwischen dem neuen HBW-Trainer Runar Sigtrygsson (links) und dem Geschäftsführer Wolfgang Strobel.

erkennt“, sie genau so nimmt, wie sie sind. Das ist wichtig, wenn nicht gar entscheidend, „weil wir nicht alles bieten können“. Viel gelacht wird trotzdem, das beobachtet Wolfgang Strobel Tag für Tag und sagt voller Zufriedenheit über die Phase der intensiv erfolgten Vorbereitung auf die Saison 2016/2017: „Es herrscht ein sehr gutes Klima.“ Diese Herzlichkeit macht vor der Bürotür von Wolfgang Strobel nicht Halt. „Es ist wichtig, dass wir von der Denke her zusammenpassen.“ Und: „Ich möchte ihm den Rahmen geben, mit dem er arbeiten kann.“ Einen hohen Anteil daran hat der Vertrauensvorschuss des Vereins. Die Laufzeit des Vertrags liegt bei zwei Jahren, in der Hoffnung auf mehr. Bundesliga honoriert saubere Arbeit Die Liga zieht den Hut vor der kleinen Handballhochburg tief im Südwesten. „Wir haben ein super Standing“, sagt Wolfgang Strobel. „Wir werden immer überall super aufgenommen.“ Die Grundlage dafür bilden die „ehrliche Arbeit“ und das „saubere Wirtschaften“ des Vereins, der mit einem überschaubaren Budget zurechtkommen muss. Knapp 180 Werbepartner begleiten den HBW auf seinem steinigen Weg durch den Ligaalltag. Allerdings fehlt dem Verein in der neuen Saison erstmals ein Hauptsponsor. Wolfgang Strobel versteht das durchaus als Chance, da sich die Möglichkeit eröffnet hat, bundesweit gesehen einen Partner zu finden: „Das wäre ein wichtiger Schritt nach vorne.“

Wolfgang Strobel kein Weg an einem Hallenneubau vorbei. „Das Optimale“ wären 4000 Plätze. Inklusive Logen. Hinsichtlich der Standortfrage zeigt sich der Verein offen und losgelöst von Balingen. Allerdings winkt bislang eine Kommune nach der anderen ab und sieht sich außer Stande, mehrere Millionen Euro in eine Halle zu investieren. n

Ihr Spezialist für Fitness in Reutlingen

Von Göppingen aus zu Ciudad Real Runar Sigtryggson kennt alle Facetten des Handballsports – als Aktiver, als Nationalspieler und als Trainer. Der 44-jährige Isländer trat 118-mal für sein Land an. Er spielte unter anderem in der zweiten Bundesliga bei Frisch Auf Göppingen, in Spanien beim Spitzenverein Ciudad Real, sodann für den Erstligisten Wallau/Massenheim, später für Eisenach. Die zurückliegenden vier Jahre war der dreifache Familienvater als Trainer beim Zweitligisten Aue tätig.

Text + Bild | Michael Kaiser

Ohne Hallenneubau keine Zukunft Handball boomt im Zollernalbkreis. In der zurückliegenden Saison war lediglich das noch in den Sommerferien liegende Auftaktheimspiel nicht ausverkauft. In der Rückrunde gab es bereits im Februar keine Tickets mehr für die Mai-Partien. So benötigt der Verein bald eine größere Heimstätte als die 2340 Plätze fassende SparkassenArena. Mit den bisherigen Gegebenheiten „ist es fast unmöglich, Bundesligahandball auf Dauer anzubieten“, führt für den HBW-Geschäftsführer

www.intersport-raepple.de

Sport Profimarkt Renken GmbH & Co. KG Ferdinand-Lassalle-Str. 19 · 72770 Reutlingen-Betzingen

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

115


sport | kampfsport

Kampfsport für's Selbstbewusstsein Immer mehr Jugendliche wollen ihre Grenzen ausloten

I

n Fachkreisen wird häufig eine genauere Differenzierung zwischen Kampfsport und Kampfkunst verwendet. Im Kampfsport steht demnach der reglementierte sportliche Wettkampf im Vordergrund, bei dem es darum geht, im Rahmen der Regeln zu gewinnen und besser zu sein als der Gegner. In den meisten Kampfsportarten wer-

116

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

den keine Waffen verwendet und wenn doch, dann nur Sportwaffen, die die Verletzungsgefahr verringern oder gar nicht erst entstehen lassen. Besonders häufig wird der Begriff „Kampfsport“ speziell mit der asiatischen Tradition des japanischen Budo und Aikido oder des koreanischen Taekwondo verknüpft. So eignet sich Taekwondo etwa hervorragend zur

Selbstverteidigung, fördert die Konzentrationsfähigkeit und macht gleichzeitig flinke Beine und eine bewegliche Hüfte. Bei der Kampfsportart Budo muss man sich ebenfalls der Auseinandersetzung stellen, vor allem mit sich selbst. Durch Budo wird nicht nur der Körper gestählt, der Kämpfer lernt auch seine Grenzen kennen und sich von jeglichem Egoismus

Text | Jürgen Spieß Bild | bokan, SergiyN, Dangubic@fotolia.de

Kampfsportarten wie Boxen, Karate, Aikido, Judo, Taekwondo und vor allem das Kickboxen, gelten bei Jugendlichen in Deutschland als cool und angesagt.


kampfsport | sport

begründet ein junges Mädchen der Reutlinger TSG-Kickboxabteilung ihre Motivation, sich trotz ihres Drangs zum Frausein für den harten Kampfsport entschieden zu haben. Sie stört es nicht, dass die Kampfsport-Disziplin auf den ersten Blick brutal und aggressiv erscheint, denn sie weiß, dass es beim Kickboxen um ganz andere Dinge geht: um Selbstdisziplin, Technik, Ausdauer und Körperbeherrschung. Der in den 70er-Jahren in den USA entstandene Kampfsport, bei dem das Schlagen mit Füßen und Händen mit konventionellem Boxen verbunden wird, ist gerade bei Jugendlichen sehr beliebt, da er das Selbstbewusstsein steigert und die Fähigkeit fördert, mit der eigenen Angst umzugehen: Nicht nur fitter und beweglicher fühlen sich die Kickbox-Schüler, auch mutiger und selbstsicherer in Schule und im Alltag.

zu lösen. Aikido beruht auf der Philosophie, dass jeder Angriff zwangsläufig die Verteidigung schwächt. Wer also nicht selbst attackiert, ist unangreifbar. Das Thai Boxen ist die Nationalsportart in Thailand. Sie ist auch gleichzeitig eines der ältesten Kampfsportarten. Hier dürfen neben dem eigentlichen Schlagen auch Knie, Ellbogen oder der Kopf zum Einsatz kommen. Natürlich gibt es auch zahlreiche einheimische Kampfstile. Zu den in Deutschland bekanntesten Kampfsportarten gehören neben dem Kickboxen Karate, Judo, Ringen und Boxen. Auch ist Kampfsport kein reiner Männersport mehr. Zunehmend zieht das weibliche Geschlecht lieber die Boxhandschuhe über als dass sie die Laufschuhe schnürt. Der Vorteil: Kaum ein Training ist so effektiv wie Boxen, Karate oder Judo. Durch Tritte, Schläge oder Würfe wird der gesamte Körper trainiert und gleichzeitig ordentlich Kalorien verbrannt. Außerdem steigert Kampfsport das Selbstbewusstsein. Ob es nun mehr die fließenden, harmonischen Bewegungen wie im Tai Chi sind oder knallharte Punches wie beim Kickboxen. „Das Kickboxen hat nicht nur mein Selbstbewusstsein enorm gestärkt, es gibt mir auch das Gefühl, nicht mehr schutzlos zu sein“,

Auch andere Kampfsportarten wie Karate, Boxen oder Judo zeigen exemplarisch, warum Kampfsport Jugendliche zunehmend fasziniert: „Wir sind zwar alle unterschiedlich, aber ein Team mit großem Zusammengehörigkeitsgefühl“, so der Tenor unter den jungen Kickboxern. So empfinden sie den Kampfsport als Hochleistungssport für den Körper und Geist - bei dem den Gegner zu respektieren lernt.n

Erleben Sie neue

Sportwelten

NEU ERÖFFNUNG Nach UmbaU & ERwEitERUNG www.intersport-raepple.de

RÄPPLE

Sport Räpple GmbH · Friedrichstraße 6 · 72072 Tübingen

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

117


einkaufsführer | anzeigen

Engel & Völkers

Rolf Schäfer Wärme Wasser Solar

Albtorplatz 13 · 72764 Reutlingen Tel. 07121-972610

Arbachtalstr. 2 · 72800 Eningen unter Achalm Tel. 07121 - 83790 · Fax 07121 - 83799 · info@ rolf-schaefer.de www.rolf-schaefer.de

Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag 9.00 – 18.00 Uhr,

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 8.30-12.00 Uhr, 14-18.00 Uhr, Mittwoch 9-12 Uhr, 14-17 Uhr, Samstag nach Vereinbarung

Freitag 9.00 – 16.00 Uhr, Sa nach Vereinbarung

Wir ziehen um - ab dem 04.10. in neuen Räumen: Engel & Völkers ist auf den Verkauf von ansprechenden Immobilien spezialisiert und zählt auf diesem Gebiet zu den Marktführern. Wir bieten die Bewertung von Objekten als kostenfreie Dienstleistung an. Wer seine Immobilie verkaufen möchte, profitiert von über 30 Jahren Erfahrung in der Vermittlung und der Vermarktung hochwertiger Immobilien. Das leistungsstarke und kompetente Team hat durch ein weltweit sehr gut funktionierendes Netzwerk Zugang zu einem großen Kreis an potenziellen Kaufinteressenten. Das Netzwerk besteht aus über 400 Büros überall in Deutschland, in fast allen europäischen Ländern, inden USA, Südafrika und den V A E. Freundlichkeit und Diskretion sind für das Büro Ehrensache.

Seit über 25 Jahren steht unser Name für kompetente und individuelle Beratung im Bereich Modernisierung und Renovierung von Bädern und Heizungsanlagen. Unsere Leistungen umfassen die Beratung und Planung, gerne auch bei Ihnen zu Hause. Wir planen Ihr Traumbad mit Koordination anderer Gewerke. Wir sind ein geschulter Fachbetrieb für barrierefreie Bäder sowie das Aqua Clean Dusch-WC. Als Vaillant Innovationspartner sind wir spezialisiert auf regenerative Heizsysteme wie Mini-Blockheizkraftwerke, Pelletsheizungen, Brennwertgeräte, Solaranlagen. Schauen Sie bei uns vorbei und lassen sich in unserem Ausstellungsraum inspirieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

KAMMERER HAUSGERÄTE

BS Tankanlagen GmbH

Gutenbergstr. 44 · 72555 Metzingen Tel. 07123 9689-40 · Fax 07123 9689-940 www.kammerer-hausgeraete.de · info@kammerer-hausgeraete.de

Max-Planck-Str. 25 · 72800 Eningen u.A. Tel. 07121- 88733 · Fax. 07121-88815 www.bs-tankanlagen.de · info@bs-tankanlagen.de

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 9-19 Uhr · Samstag 9-13 Uhr und nach Vereinbarung

Sie sind anspruchsvoll, wenn es um den Kauf Ihres neuen Hausgeräts geht? Dann sollten Sie uns in Metzingen besuchen. Wir führen hochwertige Hausgeräte der Marken Miele, Bosch und Liebherr und bieten ein ausgesuchtes Sortiment an KitchenAid und Laurastar Produkten sowie Kaffeevollautomaten. Unser hauseigener Kundendienst liefert persönlich aus und kümmert sich ebenso um Reparaturen. Auch im Bereich Smart Home und intelligenter Energiesteuerung sind wir Ihr professioneller Partner. Mehr über unsere Produkte und Leistungen sowie unseren Event-Kalender erfahren Sie auf unserer Homepage!

118

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Seit über 20 Jahren steht BS Tankanlagen für Qualität und Service. Umweltbewusstsein und Innovation stehen neben Offenheit und kundenorientiertem Handeln an erster Stelle. Die Leistungen umfassen die Neueinrichtung, Demontage und Entsorgung, Sanierung und Instandsetzung sowie Reinigung und Wartung von Heizöltankanlagen. Gleichermaßen ist BS Tankanlagen Planer und Installateur für Photovoltaik-Anlagen bei Neubauten, Sanierungen oder Bestandsgebäuden. Umfassend und mit viel Erfahrung werden PV-Anlagen jeder Größe detailliert geplant und montiert, mit und ohne Solarspeicher. Namhafte Komponenten sind dabei ebenso selbstverständlich wie eine individuelle Auslegung und anschließende Servicebereitschaft.


anzeigen | einkaufsführer

Dinkel GmbH & Co. KG

Frank Sonnenschutztechnik

Reutlinger Str. 9 · 72072 Tübingen Tel. 07071 – 36 60-0 · www.dinkel-heizung.de 7 Tage – 24 Stunden-Service

Wörthstrasse 55 · 72764 Reutlingen Telefon 07121 - 13 99 100 · info@frank-sonnenschutz.de www.frank-sonnenschutz.de

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 7.30 Uhr – 12.15 Uhr, 13.30 Uhr – 16.45 Uhr

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 8 - 17 Uhr Samstag und außerhalb der Geschäftszeiten nach Vereinbarung

Kundenfreundlichkeit und hochwertige Leistungen haben uns zum führenden Unternehmen im Landkreis für die Bereiche Bäder, Wärme und Klima gemacht. Unser traditionsreicher Betrieb mit 24h-Service steht für gute Beratung und hohe Fachkompetenz auch im Bereich regenerative Energien. Ihre Nutzung liegt uns am Herzen. Neue Technologien wie Regenwassernutzung, Wärmepumpen und Pellets-Heizanlagen bis hin zu hochwertigen Solaranlagen schonen die Umwelt und sind lukrativ. Auch unsere Kinder, Kathrin (BA Innenarchitektur) zuständig für individuelle Badplanungen und Julian (BEng für Versorgungstechnik) zuständig für die technischen Bereiche des Betriebs, sind zwischenzeitlich bei uns aktiv. Wir stehen für perfekte Heizungstechnik und individuelle Bäder mit dem ganz persönlichen Wohlfühlfaktor.

Wir sind Ihr Spezialist für den Vertrieb und die Montage von fahrbaren Sonnensegeln, Sonnenschirmen, Markisen, Jalousien, Rollladen, Insektenschutz, Terrassendächer, Kaltwintergärten, Fensterladen, Lamellendächer und Haustüren. Als moderner Meisterbetrieb stehen bei uns die Wünsche unserer Kunden im Mittelpunkt. Für ihre Verwirklichung garantieren wir hochwertige Produkte und modernste Technik. Nicht nur im Außenbereich sorgen wir für eine angenehme Wohnatmosphäre. Wir führen auch sämtliche Produkte für innenliegenden Sonnenschutz wie Plissee, Innenjalousien, Rollos. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und besuchen Sie uns in unseren Verkaufsräumen!

Betten-Hottmann

Küchen Boley

Inh. Andreas Kramer · Hirschgasse 1 + Lammhofpassage · 72070 Tübingen Telefon 07071-23072 · www.betten-hottmann.de

Daimlerstr. 7 · 72793 Pfullingen Telefon 07121 - 799 707 www.kuechen-boley.de

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 9 – 19 Uhr, Samstag 9:30 – 16 Uhr

Öffnungszeiten: Montag – Samstag 9.30 – 12.00 Uhr, 14.30– 18.00 Uhr Mittwoch und Samstag Mittag geschlossen. Termine nach Vereinbarung

Qualität und die richtige Beratung sind der Unterschied. Und das spüren Sie – jede Nacht – jahrelang! Wir als Schlafexperten beschäftigen uns täglich mit diesem Thema. In unserem inhabergeführten Betten-Fachgeschäft finden Sie außer Matratzen, Unterfederungen und Bettgestellen von ausgesuchten Herstellern, alles rund um ihr Bett, Bad und Küche! Das 2015 von Andreas Kramer übernommene Traditionsunternehmen legt seit 1904 Wert auf Qualität und Service. Unsere Vision:„Wir finden für Sie das Perfekte!“ egal ob Bettgestell, Matratze, Handtuch, Bett-, Tisch- oder Kuscheldecke! Dies führen wir in einer großen Auswahl und deshalb gilt für uns: Für Sie nur das Beste!

Wir haben den Trend zur gesunden und bewussten Ernährung erkannt und bringen mit dem ProCombi Sous Vide von AEG das komfortable Werkzeug für die neue Art des Dampfgarens zu Ihnen nach Hause. Genießen sie das intensive Geschmackserlebnis dieser neuen, äußerst schonenden und perfekten Art des Kochens im versiegelten Vakuumbeutel. Gerne informieren wir Sie ausführlich über die einfache Handhabung und die Vorteile dieser innovativen Garmethode, die nicht nur Geschmack und Aromen, sondern auch alle Nährstoffe erhält. Besuchen Sie unsere große Küchenausstellung in Pfullingen und lassen Sie sich von Service und gutem Geschmack überzeugen.

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

119


einkaufsführer | anzeigen

Art-Consulting und Kunsthandel

Werner Haas – Textilien für höchste Ansprüche

Uhlandstr. 10 · 72072 Tübingen Telefon 07071 - 34423 www.galerie-gottschick.de

Lehrstrasse 30 · 72131 Ofterdingen Telefon 07473 - 914 66 · Mobil 0171 33 11 222 www.werner-haas.de

Öffnungszeiten: Besuche nach telefonischer Vereinbarung

Die renomierte Galerie, die seit 1985 besteht, zeigt neben Klassischer Moderne schwerpunktmäßig Zeitgenössische Kunst: Maler und Bildhauer, die national und international bekannt sind. Seit Januar 2016 hat die Galerie ihre Ausstellungstätigkeit beendet. Gemälde, Graphik und Skulpturen können nach telefonischer Vereinbarung im Kunst-Depot besichtigt werden. Malerei und Graphik: Horst J. Beck - Joachim Czichon - Peter Degendorfer Otto Dix - Lude Döring - - Marlis Glaser - Erich Heckel - Wolfgang Isle - Gernot Kissel - Erich Mansen - Franz Meckl - Heinz Rabbow - James Rosenquist - Roland Schauls - Helmuth Seible - Antoni Tàpies - Renata Tumarova - Oleg Zamaiskij - -Robert Zielasco Skulpturen: Giovanni de Angelis - Jörg Bach - Sukhi Barber - René Dantes Roland Martin - Karl Ulrich Nuss - Wolfgang Thiel

Mit meiner über 35-jährigen Erfahrung berate ich Sie bei der textilen Gestaltung Ihrer Wohn- und Schlafräume. Wo ginge das am besten als vor Ort bei Ihnen zu Hause? Heute möchte ich Ihnen bico of Switzerland vorstellen: Die Schweizer Traditionsmarke entwickelt und produziert innovative und einzigartige Produkte für den gesunden, wohltuenden Schlaf. Seit 155 Jahren steht BICO für hochwertige Schlaflösungen, die Ihnen Regeneration und Erholung für ein gesundes und vitales Leben ermöglichen. Das Programm umfasst: Matratzen, Einlegerahmen und ganze Bettsysteme – in unübertroffener Schweizer Qualität. Gerne besuche ich Sie um Ihnen Bico vorzustellen oder besuchen Sie meinen Online-Shop, indem Sie auch andere traumhafte Textilien finden können, gemäß meinem Motto: "exklusive Textilien für höchste Ansprüche". Ihr Schlaf ist es Ihnen wert!

PREISSER & PREISSER – CATERING

ML Shop

Haldenstrasse 5 · 72127 Kusterdingen Telefon 07121 I 518 229 www.preisser-preisser.de · info@preisser-preisser.de

Lehrhalde 5 · 72479 Winterlingen- Straßberg Tel. 07434 – 84 79 info@mlshop.de

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 9 – 12.30 Uhr, Montag – Mittwoch 14.30 – 18.30 Uhr, Donnerstag + Freitag 14.30 – 19 Uhr

Die Wünsche unserer Kunden stehen an erster Stelle. Für uns gibt es dabei kein „Unmöglich“ – nur kleine oder große Herausforderungen. Ob Messe, Firmenfeier, Hochzeit, Geburtstag oder ein Grillfest im Garten, es ist uns wichtig unsere Kunden zuerst persönlich kennen zu lernen und ihre Ideen und Wünsche zu begreifen. Daraufhin konzipieren wir ein individuelles Catering nach ihren Vorstellungen, ob „nur“ kulinarisch unterstützend oder als Vollservice - immer mit dem Anspruch Sie nachhaltig zu begeistern. Qualität, Frische und Dienstleistung sind selbstverständlicher Teil unseres Prinzips. Für diese Leidenschaft werden wir – allem voran – mit der Zufriedenheit unserer Kunden belohnt.

120

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Dass stilvolle Mode nicht zwangsläufig aus einer Metropole kommen muss, beweisen zwei mutige Geschäftsfrauen in Winterlingen auf der Schwäbischen Alb. Seit über 40 Jahren kleidet Monika Lorch mit Stilgefühl, Charme und vor allem Freude ihre Kundinnen. Seit 1991 ist ihre Tochter Nina LorchBeck mit im Boot. ML Shop ist ein Top-Fashion-Store für Damen, die nicht nur exklusive Fashion-Labels schätzen, sondern vor allem die vertrauensvolle Beratung. Alle Mitarbeiterinnen im ML Shop leben ihre Leidenschaft für die Mode und behandeln die Kundinnen aus ganz Deutschland und dem umliegenden Ausland dabei so freundlich, wie sie auch selbst gerne behandelt werden wollen.


anzeigen | einkaufsführer

Eisele – zigarren · pfeifen · feine spirituosen

B&S Event

Wilhelmstraße 131 · 72764 Reutlingen Telefon 0 71 21 - 6 28 78 99

Lindenstr.9 · 72141 Walddorfhäslach Tel. 07127/97 35 48-0 www.bordt-schenk.de

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 9:30 - 18:30 Uhr Samstag 9:30 - 17:00 Uhr

Genießer feiner Lebensart finden im Herzen von Reutlingen bei Peter Eisele ein Fachgeschäft der Extraklasse. Hier findet der Liebhaber ein umfangreiches Angebot an feinen Cigarren, verschiedenen Tabaksorten, edlen Pfeifen, sowie entsprechendem Zubehör. Peter Eisele setzt auf kompetente, fachkundige und freundliche Beratung. Anspruchsvolle Liebhaber feiner Whisky‘s und edler Spirituosen werden von dem gut sortierten Angebot und der fundierten, persönlichen Beratung begeistert sein. Für alle, die das Besondere suchen, und für diejenigen, welche ihrer Individualität auch bei Geschenken Ausdruck verleihen möchten - ob privat oder geschäftlich - ist Peter Eiseles Fachgeschäft die richtige Adresse.

Leckere Cocktails und Kaffeespezialitäten mobil für Ihre Messe oder Veranstaltung. Wir passen uns jeder Gegebenheit und Größe an. Unser Team begeistert Ihre Gäste mit frisch zubereiteten Cocktails und leckeren Kaffeespezialitäten, nach allen Regeln der Barista Kunst! Sie benötigen noch weiteres Equipment für Ihre Veranstaltung? Vielleicht einen Stehtisch oder ein Pavillon? Kein Problem, bei B&S finden Sie immer das Passende. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Auch bei der Top Lounge sind wir immer gerne mit unserer MINIBar vertreten.

tANZEN UND sPASS

Sportwagen Südwest GmbH

Föhrstr. 1 · 72760 Reutlingen Tel. 07121/33 30 33 info@tanzen-und-spass.de

Marius Haas – KfZ-Meister Zeppelinstrasse 16 · 72131 Ofterdingen Tel: 07473 9579857 · Fax: 07473 9578897 info@sportwagen-suedwest.de · www.sportwagen-suedwest.de

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10 - 12 Uhr und 14 - 24 Uhr Samstag und Sonntag 14 - 24 Uhr

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 8 – 12 Uhr und 13 – 17:30 Uhr

Schont die Möbel, geht TANZEN.

www.tanzen-und-spass.de „Tanzen und Spaß“, die ADTV-Tanzschule über den Dächern von Reutlingen, bei uns ist der Name Programm. Wir haben Tanzkurse für die ganze Famiwww.tanzen-und-spass.de lie: Windelhopser ab 2 Jahre, Kinderkurse, Schülertanzkurse mit Umgangsformen-Seminar, HipHop-Kurse, Salsa, West Coast Swing, Boogie, Zumba, Discofox, Gesellschaftstanz für Singles und Paare, Tanzkurse ab 40 und Solo-Tanzen ab 60. Bei uns ist jeder an der richtigen Adresse, ob als Paar, Single oder Jugendlicher oder Kinder. Übrigens Tanzen hat ein Gütesiegel: der „Allgemeine Deutsche Tanzlehrer Verband“ oder kurz genannt ADTV. Im ADTV durchläuft der Tanzlehrer eine dreijährige Ausbildung, wodurch Ihnen als Kunde eine professionelle Betreuung ermöglicht wird. Unsere aktuellen Kurstermine finden sie unter www.tanzen-und-spass.de und für noch mehr Tanzinfos: www.adtv.de / www.tanzen.de.

Unsere Leidenschaft sind Sportwagen. Diese Leidenschaft gilt seit vielen Jahren den Sportwagen der Marke Porsche, egal ob auf oder neben der Rennstrecke, egal ob Luft- oder Wassergekühlt. Allen voran geht Marius Haas KFZ-Meister im Porsche Handwerk mit über 16 Jahren Berufserfahrung auf Porsche Fahrzeugen und im Porsche Motorsport. Bis vor kurzem noch im Porsche Zentrum Reutlingen, seit Juli 2014 in Ofterdingen in der eigenen Werkstatt – Sportwagen Südwest GmbH. Marius Haas ist zwar auf Porsche Fahrzeuge spezialisiert, erledigt aber auch alle Reparatur- und Servicearbeiten anderer Fabrikate genauso „anspruchsvoll“.

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

121


einkaufsführer | anzeigen

Beauty Point

Physiologisch Vohrer

Ute Fickeisen · Bertholdweg 1 · 72768 Reutlingen Telefon 0171 -676 8914 · www.beauty-point-reutlingen.de

Praxis für Krankengymnastik · Föhrstraße. 44 · 72760 Reutlingen Telefon 07121 - 49 35 68 · Fax 07121 - 16 88 391 www.physio-vohrer.de

Termin nach telefonischer Vereinbarung

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 7:30 - 20:00Uhr

Das dauerhafte Make-up, das Ihre natürliche Schönheit unterstreicht. Feinste Technik des Permanent Make up – das bedeutet, dass auf ganz natürliche Weise facettenreich die Konturen pigmentiert werden. Perfekte Augenbrauen verleihen Ausdrucksstärke, die Augen werden durch Lidstriche in Szene gesetzt und Lippen wirken durch natürliche Konturen mit Einschattierung voll und ebenmäßig. Bei Chemotherapie Patienten können Augenbrauenund Wimpernhärchen durch eine Pigmentierung ausgeglichen werden, dies sollte schon vor Beginn der Chemo gemacht werden. Seit fast 20 Jahren, durch ununterbrochene Weiterbildung spezialisiert, garantiert sie Ihren Kunden Ästhetik, Präzision und Perfektion im Bereich Permanent Make-up. Vereinbaren sie doch einen kostenlosen Beratungstermin.

Ein Floating-Tank ist ein mit Salzwasser gefüllter Behälter. Darin „schwebt“ man in einer nahezu gesättigten Lösung aus Wasser und Magnesiumsulfat, deren Temperatur der Außentemperatur der Haut (34,8 bis 35,2°) entspricht. Innerhalb des Tanks ist es absolut dunkel und still. Dadurch werden Nervensystem und Gehirn nicht mehr durch externe Sinnesreize angeregt. Diese Sinnesreizreduktion ermöglicht innere, mentale Ruhe. Solebäder sind eine traditionelle Heilanwendung in vielen Kulturen. Sie dienen nicht nur der kosmetischen Pflege der Haut, sondern haben ein weit größeres Wirkungsspektrum wie Muskelentspannung, Gelenkentlastung, Gewebsentwässerung, Linderung von rheumatischen Beschwerden, Förderung von Erholungsvorgängen und positive Wirkung bei Erschöpfungs- und Überforderungszuständen.

Albtor und Leonhards Apotheke

Zahnarzt Dr. Fleischmann

Albstraße 2 · 72764 Reutlingen Kaiserstrasse 66 · 72764 Reutlingen Tel. 07121 - 82 01 795 Tel. 07121 - 388 80 80 www.albtor-apotheke.de · Niklas Lang e.K. Filialleitung: Mina Par Nassiri

Federnseestraße 1 · 72764 Reutlingen Telefon 07121 - 34 657 0 info@dr-thomasfleischmann.de · www.dr-thomasfleischmann.de

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 8.00 – 19.00 Uhr, Samstag 8.00 – 14.00 Uhr

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 8.00 –18:30Uhr, Samstag 10.00 – 13.00 Uhr

Willkommen in der Albtor Apotheke! Mit über 6000 Artikeln halten wir für Sie ein reichhaltiges Arzneimittelsortiment sowie eine Vielzahl an Zusatzprodukten bereit. Wir führen Kosmetikprodukte namhafter Hersteller wie Vichy, La Roche Posay, Avene, Bioderma und Lierac. Gerne stellen wir Ihnen eine individuell auf Ihre Haut abgestimmte Pflege zusammen. Selbst spezielle Rezepturen fertigen wir für Sie im Hause an. Außerdem besorgen wir Ihnen internationale Arzneimittel schnellstmöglich. Unser freundliches, aufgeschlossenes und kompetentes Team informiert Sie gerne rund um das Thema Gesundheit, Homöopathie und Naturheilkunde und steht Ihnen beratend zur Seite! In besonderen Fällen bringen wir Ihnen Medikamente auch nach Hause.

122

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

„Der sanfte Weg zu ästhetisch gesunden Zähnen!“ Ganz nach diesem Motto erwartet unsere Patienten eine hochwertige, schmerzfreie und schonende Behandlung. Wir bieten das gesamte Spektrum der modernen Zahnheilkunde – vom perfekt sitzenden Implantat bis zur nahezu unsichtbaren Zahnkrone. Ihr Wohlbefinden ist uns wichtig. Daher legen wir großen Wert auf einen exzellenten Service und Individualität. Ihren Behandlungstermin stimmen wir ganz auf Ihre Bedürfnisse ab. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen. Rufen Sie uns doch einfach an oder senden Sie uns eine Email.


anzeigen | genuss

gastro guide

Traufganghütte Brunnental In der Traufganghütte Brunnental finden Sie Hüttenzauber in Perfektion: unverfälscht und originell mit viel Liebe zum Detail. Hochzeiten, Familientreffen, Partys oder Jubiläumsfeiern, ProduktPräsentationen und Firmen Events. Die Traufganghütte bietet den idealen Rahmen. Dafür legen wir uns mächtig ins Zeug. Menü-Vorschläge, Dekoration und musikalische Umrahmung nach Ihren Wünschen. Kein Detail bleibt unberücksichtigt. Ob in einem ganzen Stockwerk, im kleineren Rahmen in unserer Tenne oder exklusiv in der ganzen Hütte. Unsere neue Grillhütte bietet zudem Grillvergnügen bei jedem Wetter. 72459 Albstadt-Laufen · Raiten 1 · Tel: 07435 – 1500 · www.traufganghuette-brunnental.de Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag 11:00 – 22:00 Uhr · Feiertags geöffnet · Montag Ruhetag

Gasthof Krone Waldenbuch Räume mit Ambiente! Haben Sie schon an Ihre Weihnachts- oder Betriebsfeier in diesem Jahr gedacht. Wir haben die passenden Räumlichkeiten, den perfekten Service und die kulinarische Highlights aus der Kreativküche von Chef de Cuisine Erik Metzger (*Stern Michelin 2015). Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne bei der passenden Menü- oder Buffetauswahl, Weinempfehlungen oder beim Rahmenprogramm - alles aus einer Hand! Restaurant 30 Sitzplätze / Goethe-Salon 15 Sitzplätze / Restaurant und Goethe-Salon 45 Sitzplätze / Festsaal mind. 40 - max. 160 Sitzplätze 71111 Waldenbuch · Nürtinger Str. 14 ∙ Tel. 07157 / 40 88 49 · www.krone-waldenbuch.de Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 11:30 - 14 Uhr · 18 - 23 Uhr · Montag Ruhetag (außer Dezember)

top magazin 123


genuss| anzeigen

gastro guide japengo Ein Besuch im Japengo lohnt zu jeder Tageszeit und jetzt noch mehr mit unserem ersten „Japengo Freunde Abend“. Eine Veranstaltungsreihe, die mit jeweils unterschiedlichen Angeboten aufwartet. Wir beginnen am 11.11. mit Wine & Dine. Manfred Aufricht vom Weingut Aufricht am Bodensee und Stefan Plate, Küchenchef im Japengo, präsentieren ein 5-Gänge Menue und Geschichten rund um den Wein, erzählt von Manfred Aufricht. Nach dem Event können Sie bei unser Barkeeper Bernd mit einem Drink an unserer im Kolonialstil wirkenden Bar den Abend ausklingen lassen. Wir freuen uns auf Sie. 72072 Tübingen · Schaffhausen Straße 113 · Tel: 07071 – 368806 · www.japengo.eu Öffnungszeiten: Montag – Freitag ab 11:30 Uhr · Samstag ab 17 Uhr · Küche bis 23 Uhr · Sonntag Ruhetag

Refugio im Hotel La Casa***** Leger gehobene Gastronomie mit internationalem Flair, a la carte Gerichte und regionale Spezialitäten aus saisonalen und tagesfrischen Produkten erwarten Sie im Restaurant Refugio des 5-Sterne Hotels La Casa. Zudem mittwochs, freitags und samstags „Candle Light Dinner“ bei Kerzenschein und von romantischer Klaviermusik begleitet. Highlights im Herbst: Ernte-DankBrunch mit Duo d´Affinita. Dine mit Wine – eine La Casa Genusskultur: erlesenes Herbstmenü mit Weinreise von unserem Sommelier Manuel Vogel. Spanish nights im Casa – ein Flamenco Abend mit Karin Mohr, Auftritt von Duo Bonita aus Spanien. 72072 Tübingen ∙ Hechingerstr. 59 ∙ Telefon 07071-94 666 0 · www.lacasa-tuebingen.de Öffnungszeiten: Montag – Sonntag 16:30 - 23:00 Uhr

Uhlandstube im Hotel Krone Hier erwartet Sie eine schwäbische Küche in einer einzigartigen Dichterstube. Von Maultaschen, schwäbischen Zwiebelrostbraten bis hin zu jahreszeitlichen Spezialitäten genießen Sie unsere regionale Küche mit Zutaten in bester Qualität und Frische. Ein wohlsortierte Weinkarte rundet das Angebot ab.

72072 Tübingen · Uhlandstrasse 1 · Tel: (07071) 1331-0 · www.krone-tuebingen.de Öffnungszeiten: Montag-Sonntag 12 - 14.00 Uhr und 18 - 21.30 Uhr, kein Ruhetag

Mezcalitos Restaurante y Cocktail Bar Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, das pulsierende Leben Mexikos nach Reutlingen zu bringen. Durch die großzügige Aufteilung des Restaurants (über 100 Sitzplätze) und des Barbereichs (über 80 Plätze), gelang es, Publikum jeden Alters anzusprechen. Die außergewöhnliche Speisekarte bietet von kleinen Tapas (z.B. Datteln im Speckmantel) bis hin zum Riesen-T-Bone Steak, alles, was das Herz begehrt. In der Cocktail Bar finden ab Mittwoch wechselnde Veranstaltungen statt. Hier darf zu exquisiten Drinks auch eine feine Zigarre geraucht werden. 72764 Reutlingen · Lederstraße 126 · Telefon 07121 33 87 28 · www.mezcalitos.de Öffnungszeiten: Restaurant: Mo - Do 17 - 01 Uhr, Fr + Sa 17 - 02 Uhr, So ab 12 Uhr durchgehend geöffnet Bar: Mo - Do 18 - 01 Uhr, Fr + Sa 18 - 02 Uhr, So von 18 - 01 Uhr geöffnet

Joli – Restaurant, Lounge und Bar Mitten in Reutlingen sind wir die Adresse rundweg für Mittagstisch, Abendessen, Livemusik, regelmäßige Partyveranstaltungen, Barbetrieb und Außer-Haus-Veranstaltungen. Seit Januar 2011 pflegt Uwe Grauer eine wohlüberlegte Mischung aus Anspruch, Konventionellem und Modernem. Gäste jeglichen Alters sind Zeugnis dafür, dass diese Mixtur stimmt. Die internationale Küche bietet eine große Auswahl an Steaks, italienische Pasta, asiatische Nudelgerichte, viele knackige Salate und delikate Desserts an. 72764 Reutlingen · Rathausstraße 11 · Telefon:07121 384722 · www.joli-reutlingen.de Öffnungszeiten: Mo - Do 11:45 - 14:00 & 17:30 - 01:00 Uhr, Freitag 11:45 - 14:00 & 17:30 - 02:00 Uhr, Samstag 11:30 - 02:00 Uhr, Sonntag 10:00 - 14:00 & 17:30 - 23:00 Uhr

124 top magazin


anzeigen | genuss

maximilian bar lounge restaurant Durch einen eigenständigen Bar-Bereich führt der Weg ins Restaurant und auf die Sommerterasse / Biergarten direkt an der Echaz. Mediterranes, internationales und schwäbisches aus der Küche, eine umfangreiche Weinkarte und eine gut sortierte Bar erwarten den Gast. Gerne richtet das maximilian Ihre Familienfeier, Hochzeit, Firmenevents oder Catering aus. Montags Livemusik, 1. Mittwoch im Monat max-jamclub-band. Heinrich, Romy und Lisa Engelhardt freuen sich darauf Ihre Gastgeber zu sein. Reservieren Sie rechzeitig für Ihre Weihnachtsfeier. 72764 Reutlingen · Seestr. 6-8 · Tel. 07121 / 3 40 20 3 · www.maximilian-rt.de Öffnungszeiten: Restaurant · Mo - Fr 11.30 – 14.00 Uhr · 18.00 – 23.00 Uhr · Sa 18.00 – 23.00 Uhr Bar · Mo –Sa 18.00 – 24.00 Uhr · Sonn-und Feiertage Ruhetag

Restaurant Karlshöhe Für einen Gast kochen zu dürfen bedeutet, sein Vertrauen zu genießen. Dieser Verantwortung sind wir uns stets bewusst und möchten Ihnen köstliche Erlebnisse in angenehmer Atmosphäre bieten. Mit unverfälschter Küche, ob schwäbisch, mediterran oder asiatisch inspiriert: Im Herbst bereiten wir Ihnen gerne kreative Variationen aus Wild, Kürbis und Pilzen. Stets sind unsere Gerichte aus frischen, regionalen Produkten handgefertigt. Für genussvolle große und kleine Feiern bieten wir: unseren sonnigen Wintergarten ca.60, unseren Saal ca. 80 und unsere Galerie ca.30 Plätze. Lassen Sie sich verwöhnen! Wir empfehlen die Reservierung für die Wochenenden! 72770 Reutlingen · Ruderschlachtweg 1 · Telefon 07121 / 50 33 00 · www.karlshoehe-reutlingen.de Öffnungszeiten Küche: Täglich 11:30– 14:00 Uhr und 17:30– 21:00 Uhr

Entaklemm‘r Schönes Ambiente in urgemütlicher Atmosphäre und kulinarische Gaumenfreuden. Frisch zubereitete schwäbische Spezialitäten – sehr beliebt ist seine Vielfalt an saftigen Steaks, dazu eine große Auswahl der Beilagen und verschiedene Flammkuchen. Wer Gemütlichkeit, gutes Essen, eine solide Auswahl an Getränken mit freundlichem Service sucht, wird hier nicht enttäuscht. Vom 17.09. bis 3.10 fi ndet unser 8. Oktoberfest statt - Dirndl und Lederhosen sind willkommen.

72585 Riederich · Metzinger Straße 30 · Tel. 07123 / 36 74 39 · www.entaklemmr.de Öffnungszeiten: Mo–Fr + So 11–14 Uhr und 18 - 23 Uhr, Sa 18 - 24 Uhr

Hotel Schönbuch **** Am Rande des Schönbuchs gelegen, mit optimaler Verkehrsanbindung, dennoch äußerst ruhige Lage. Gepflegte, persönliche Atmosphäre, elegante, rustikale Restauranträume mit exklusiver Küche. Qualität und Leistung auf hohem Niveau steht an oberster Stelle. Konferenzräume für 10 - 150 Personen, Trainingbegleitende Events wie das Ideenschmieden, Outdoor-Möglichkeiten u.v.m. erwarten Sie in unserem 4-Sterne-Haus. Über die Region hinaus bekannt ist die Kleinkunstbühne mit interessanten abwechslungsreichen Veranstaltungen. 72124 Pliezhausen · Lichtensteinstr. 45 · Telefon 0 71 27 - 9 75-0 · www.hotel-schoenbuch.de Öffnungszeiten: Täglich von 11:30 – 14:00 Uhr, und 17:30 – 21:30 Uhr. Kein Ruhetag.

Mayer’s Waldhorn Ein Candle-Light-Dinner zu zweit, ein genussvolles Abendessen im Freundeskreis, ein Geschäftsessen am Mittag, ein Fest im Kreise der Familie – finden Sie Ihren Lieblingsplatz in unseren gemütlichen Räumen. Die Küche von Gerhard Mayer, mit Zutaten vorwiegend aus der Region, steht für Frische und Qualität. Gerne berät Sie Gastgeberin Isabel Jackmann Mayer bei der Weinauswahl. Genießer, die die Abwechslung lieben, schätzen unsere saisonalen Spezialitätenwochen und Dinner- & Showveranstaltungen. Heute schon an den Advent denken und rechtzeitig für ihre Weihnachtsfeier reservieren – Infos zu unseren Specials finden Sie auf unserer Homepage. 72127 Kusterdingen-Mähringen · Neckar-Alb-Straße 47 ∙ Tel. 0 7071/13330 · www.mayers-waldhorn.de Warme Küche: Di - Fr 11.30 - 13.30 + 17.30 - 21.30, Sa 17.30 - 21.30, So 11.30 - 14.00 + 17.30 - 21.00 Uhr

top magazin 125


Vielseitig & gesund:

Vitaminbomben der Saison! Langweilige Klassiker oder gar altmodisches Oma-Gemüse? Nein, das kann man unseren drei ausgewählten Saisonleckereien nicht nachsagen. Vielseitig verwendbar, äußerst schmackhaft und mitten aus der Region, so kommen Wirsing, rote Beete und Grünkohl daher. Wir haben diese Küchenhighlights der Wintersaison unter die Lupe genommen. Krauskopf für Kohlmuffel Wirsing als echtes Kohlgemüse enthält viel Senföl und reichlich Vitamin C, in

der kalten Jahreszeit für ein gesundes Immunsystem geradezu perfekt. Auch punktet er mit Folsäure und ist reich an Ballaststoffen. Wirsing ist zwar das ganze Jahr über erhältlich, doch ist seine Hochsaison bei uns der Winter. Er mag es kühl und dunkel, dennoch ist seine Lagerzeit begrenzter als die seiner Kohlkollegen. Der frühe Wirsing ist beliebt wegen seiner noch zarteren grünen Blätter, der robustere Winterwirsing dagegen wegen seiner kräftigeren Note. Er liebt die Kombi mit Gewürzen wie Zwiebeln, Knoblauch, Pfeffer, Lorbeer sowie Curry und Nelken. Vielseitig verwendbar, mit nur dezentem Kohlgeschmack ist sein zartes Blatt salonfähig geworden. Roh im Salat, kurz blanchiert oder gedünstet, mitten im Eintopf oder auch als leckerer Mantel für Roulade macht er in der Küche und auf dem Tisch ordentlich was her und überzeugt mit seinem typisch zurückhalten-

126

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

dem Aroma auch Kohlmuffel. Das ArmeLeute-Image aus alten Tagen ist er schon lange losgeworden. Gesunde Rübe Sie findet immer mehr Wege auf den Tisch, jüngst auch als leckerer Begleiter in hippen Smooties, in feinsten Scheibchen à la Carpaccio und als typischer Farbgeber im roten Heringssalat. Durch ihren natürlichen Farbstoff Betanin wird die rote Rübe seit langem als Färbemittel für Lebensmittel verwendet. Weiter enthält sie gute Vitalstoffe, unter anderem reichlich Folsäure und gute Portionen an BVitaminen. Man sagt ihr sogar nach, dass sie bei mäßigem Verzehr den Blutdruck regulieren, die Zellen stärken und den Organismus und Stoffwechsel leistungsfähiger machen kann. Außerdem wirken ihre Stoffe entzündungshemmend und blutbildend. Ein echtes Kraftpaket für die Wintermonate. Es gibt sie tatsächlich neben der bekannten roten Art auch in weiß. Obwohl sie in der Vergangenheit als ein klassisches Wintergemüse galt, wird sie in Deutschland mittlerweile das ganze Jahr über angeboten. Die rohe Knolle mag es gerne kühl und hält, eingewickelt in


Wussten Sie es? Wirsing enthält genau so viel Vitamin C wie eine Zitrone. Seine großen, krausen Blätter lassen sich hervorragend zu Dekorationszwecken hernehmen. Ursprünglich stammt er aus den Mittelmeerländern, hat es aber längst in unsere nördlicheren Gefilde geschafft, genau wie seine Freundin, die rote Beete – sie fand schon mit den Römern den Weg zu uns. Wer sie zubereiten möchte, sollte es mit Handschuhen machen. Ihre kräftigen Farbstoffe hinterlassen häufig unschöne Flecken auf Haut und Kleidung. Sein Gehalt an Oxalsäure kann bei übermäßigem Verzehr zu Nierensteinen führen. Grünkohl wurde früher gern länger eingekocht, heute findet man ihn auch nur kurz blanchiert im Salat, wo er besonders gut mit Speck, Schinken und Zwiebeln harmoniert. In Teilen Norddeutschlands, den Niederlanden und Skandinaviens ist das Grünkohlessen traditioneller Brauch, bei dem u.a. Kohlkönige gekürt werden.

du rch s to che ner Folie, etwa eine Woche im Kühlschrank.

29.10.–1.11.2016

ALBGUT – ALTES LAGER, MÜNSINGEN

Text | Marie-Louise Abele Bild | Yevgeniya Shal, George Dolgikh, aidart, emuck; @fotolia

Vitaminwunder Grünkohl Er darf auf keinem winterlichen Speiseplan fehlen. Den Vitamingehalt des Grünkohls betiteln Ernährungsexperten als „bemerkenswert“ und auch sonst reiht er sich mit seinen Mineralstoffen wie Kalium und Kalzium gut in unsere Top-Gemüsesortenliste ein. Die zweijährige Pflanze – im zweiten Jahr trägt sie Blüten und später Schoten, die eine Vielzahl an Samen entwickeln - wird möglichst spät im Jahr geerntet, da durch die sehr niedrigen Temperaturen im Herbst und Winter die Stoffwechselvorgänge in der Pflanze verlangsamt werden. Dabei steigt der Zuckergehalt in den Blättern und das Gemüse erhält zunehmend sein typisch kräftiges Aroma. Viele Genießer schwören dabei auf den ersten Frost. Nach der Ernte lässt er sich wunderbar einfrieren oder aber gleich verarbeiten. Das norddeutsche „Grünkohl mit Pinkel“, ein Eintopfgericht mit einer geräucherten Mettwurst, wird oftmals mit kandierten Kartoffeln oder mit Salzkartoffeln, überstreut mit Zucker, gereicht. Nicht jedermanns Geschmack! In jüngster Zeit bekommt er auch als Rohgemüse immer mehr Aufmerksamkeit, z.B. als Highlight in einem Green Smoothie. n

Die Messe rund um Essen, Trinken, Wohnen & Lifestyle

www.schön-und-gut.com

Gutes und Schönes von Schaf und Ziege

www.slowschaf.de

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

127


genuß | rezept

Reh aus der Bareiss Jagd mit Rosenkohl und Hagebutten Zutaten für 6 Personen

1 kleiner Rehrücken mit ca. 1,3 kg 1 kleine Rehschulter 6 kleine Rehfilets 500 g Rosenkohl etwas schwarzgeräucherten Speck Schalotten Risottoreis Weißwein

Trompetenpilze Flammkuchenteig Schmand Brühe Butter Preiselbeergelee 200 g Hagenbuttenmark ungesüßt 50 g Zucker

Vorbereitung: Den Rehrücken und die Schulter auslösen und von Sehnen befreien. Knochen und Parüren im Topf anbraten, Röstgemüse dazugeben und weiterbraten. Tomatenmark und Preiselbeergelee hinzugeben und dreimal mit Rotwein ablöschen bis

128

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

4 g Agar Agar Wildjus: 3 l Wildfond, 200g Röstgemüse, 10 Wacholderbeeren, 10 Pfefferkörner schwarz, 1 Lorbeerblatt, ½ l Rotwein, ½ EL Tomatenmark, Rosmarin- & Thymianzweige

der Saucenansatz richtig glaciert ist. Mit dem Wildfond auffüllen, aufkochen und 5 Stunden bei schwacher Hitze ziehen lassen. Die Reh-Jus abpassieren und zum Kochen des Rehragouts verwenden. Die Rehschulter in kleine Würfel schneiden (3cm), dann anbraten und in die Wildjus


rezept | genuß

dazugeben und ca. 1 Std. bei schwacher Hitze schmoren. Danach das Rehragout ausstechen, die Sauce passieren und auf die Hälfte einreduzieren. Die Hälfte der Sauce zum Rehragout geben und mit etwas Kakao, Zimt und Nelke abschmecken. Die restliche Sauce zur Glace einkochen. Den Rehrücken mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten und bei 200°C ca. 9 min. rosa braten. Anschließend den Rehrücken noch ca. 3-4 min. ruhen lassen.

Bild | Nik_Merkulov, dima_pics@fotolia.de

Die Rehfilets im Wacholderheißrauch ca. 3-4 min. rosa räuchern. Rosenkohl putzen, vorsichtig die äußersten Blätter wegzupfen und zurücklegen für die Tarte. Die kleinen Röschen mit Schalotten und etwas Speck anbraten, 1 EL Brühe und 100 ml Wildfond dazugeben und ca. 40 min. bei 150°C im Backofen schmoren bis diese ganz weich sind. Die Hälfte pürieren und den Rest zur Seite stellen. Die Blätter kurz in kräftigem Salzwasser blanchieren und danach mit frischer Butter glacieren. 100g Risottoreis

in Olivenöl mit etwas Schalottenbrunoise anschwitzen, mit etwas Weißwein ablöschen und nach und nach Brühe dazugeben bis der Risottoreis cremig weich ist. Die Trompetenpilze und gehackte Maronen dazugeben, würzen und mit 1 EL Schlagsahne und etwas geriebenem Parmesan fertigstellen. Den Flammkuchenteig aus 120 g Mehl, 60 ml Wasser, 1 EL Olivenöl und einer Prise Salz herstellen. Ganz dünn ausrollen und 6 kleine Flammkuchen mit 5-6 cm Durchmesser ausstechen. 4 EL Schmand mit 1 Eigelb verrühren und abschmecken. Den Schmand auf den kleinen Flammkuchen verteilen und bei 250 Grad knusprig backen. Hagebuttengelee und Gel Das Hagebuttenmark mit dem Zucker, einer Prise Salz und Agar Agar aufkochen und in ein kleines Gefäß (10 x 15 cm) gießen. Auskühlen lassen, kaltstellen und anschließend mit einem runden Ausstecher (1,5 cm) Hagenbutten-Taler ausstechen. Für das Gel den Rest mit

dem Zauberstab mixen und in eine kleine Spritzflasche füllen.

Fertigstellen: 1. Teller: Den Rosenkohl und die Hagebutten-Törtchen anrichten und mit Rosenkohlpüree und Hagebuttengel ausgarnieren. Wild Glace saucieren und Fleisch darauf anrichten. 2. Teller: Das Risotto in einer kleinen Schale anrichten, darauf ca. 5 Stücke Rehragout mit Sauce anrichten und mit etwas Schnittlauchcreme, Hagebuttengel, sautierten Trompetenpilzen und Schnittlauchspitzen garnieren. 3. Teller: Aus dem restlichen Rosenkohlpüree und dem Hagebuttengel Punkte auf den Flammkuchen spritzen und je drei Scheiben von dem geräucherten Rehfilets auflegen. Mit den gebratenen Rosenkohlblättern garnieren.

Das Rezept wurde uns von Claus-Peter Lumpp, Hotel Bareiss, zur Verfügung gestellt.

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

129


Wein

Reinen eingeschenkt Zeit, mit hartnäckigen Wein-Irrtümern aufzuräumen

In Deutschland wird mehr guter Wein getrunken als je zuvor. Entsprechend zahlreich sind auch die Mythen und Weisheiten, die sich rund um den edlen Tropfen ranken. Doch viele dieser Legenden sind längst überholt.

Rotwein trinkt man nur bei Zimmertemperatur Der Glaube Rotwein würde seine aromatische Fülle einzig bei wohliger Wärme entfalten, hält sich hartnäckig. Dabei stammt diese Regel aus der Zeit Kaiser Wilhelms und Konsorten, in der die Zentralheizung noch nicht erfunden war und 18 Grad die normale Zimmertemperatur darstellte. Bei heutigem wohlig warmem Raumklima verliert der Rotwein allerdings seine Eleganz und fühlt sich oft fast schon unangenehm an, weil der Alkohol stärker zu schmecken ist. Die optimale Temperatur für den Erhalt des Charakters liegt zwischen sechzehn und achtzehn Grad.

Irrtum 1


Irrtum 2

Schraubverschlüsse sind Zeichen für minderwertige Weine

Im Gegenteil: Der Schraubverschluss ist zuverlässig dicht und lässt den Wein keinen Nebengeschmack annehmen. Er bleibt frischer und unverfälschter. Auch wenn einem damit das herrlich vielversprechende Plopp-Geräusch des Flaschenöffnens mittels Korkenzieher fehlt, kann man doch auf den Ärger eines durch Kork verdorbenen Weines verzichten. Deshalb werden längst auch Premiumweine mit dem praktischen Schraubverschluss angeboten. >>


essen & genuss | weinirrtümer

Irrtum 3

Rotwein passt gut zu Käse Falsch. Tatsächlich passen milde Weißweine immer besser zu fast allen Käsesorten. Denn vor allem die deftigen Rohmilchkäse zerstören die feinen Nuancen eines jeden Rotweins. Deshalb entkorkt man besser nicht die teure Flasche Rotwein zum Käse, sondern greift lieber zu einer süßen Auslese, die mit vielen Käsesorten harmoniert.

Top-Wein muss Auszeichnungen haben

Irrtum 4

Immer mehr Weinführer, wie zum Beispiel der „Gault Millau“, beeinflussen den bewussten Konsumenten. Dabei werden aber leider viele geniale Nischenwinzer übersehen. Deutsche Top-Winzer verzichten sogar darauf, eine Medaille auf ihr Etikett zu drucken. Top-Wein erkennt man also nicht unbedingt an Top-Bewertungen oder Auszeichnungen.

Irrtum 5

Wein muss atmen Diese Legende stammt aus der Zeit, als der Weinbau noch in seinen Kinderschuhen steckte. Diese generelle Weisheit ist allerdings längst überholt und dient nur noch dem angenehmen Zeremoniell des Dekantierens. Jeder Wein, der heute in den Verkauf geht, ist in der Regel trinkreif. Eine kurze Ruhephase und ein wenig Luftkontakt sind nach dem Öffnen der Flasche zwar empfehlenswert, doch bei zu langer Wartezeit leidet die Aromastruktur und der Wein bricht zusammen.


weinirrtümer | essen & genuss

Irrtum 6

Weine werden mit dem Alter besser Stimmt nur in manchen Fällen. Eines ist sicher: Nur wirklich Gutes kann noch besser werden. Schlechtes dagegen wird nur noch schlechter. Aus einem mittelmäßigen Wein kann auch nach langer Lagerung nie ein guter Tropfen werden. Einfache Weine, die vor allem auf Frische und Spritzigkeit ausgelegt sind, sollten in aller Regel nach zwei Jahren getrunken werden. Nur bei wirklich große Weine und Raritäten entwickeln sich noch und gewinnen durch eine fachmännische Lagerung.

Text | Larissa Abbenzeller Bild | kishivan ,rcfotostock ,wlad074 ,boule1301, Paulista@fotolia.de

Irrtum 7

Bier auf Wein, das lass sein Wein auf Bier, das rat ich dir Als Tipp für sinnvolleren Alkoholgenuss ist diese Weisheit reiner Blödsinn. Der gute Rat „Wein auf Bier“ stammt aus einer Zeit, in der sich arme Menschen bestenfalls Bier leisten konnten und der anschließende Weingenuss, der den Reichen vorbehalten war, den sozialen Aufstieg bedeutete. Die umgekehrte Reihenfolge „Bier auf Wein“ beschrieb den Statusverlust – das ließ man besser sein. Für den reinen Alkoholgenuss und seine Wirkung ist die Reihenfolge egal – hier kommt es einzig und alleine auf die Menge an.

Mit seiner Weisheit „Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken“ hat Goethe aber bis heute Recht behalten. Dunkle Beeren, runde Gerbstoffe, mächtiger Körper - so soll Wein schmecken. Ob man letztlich den schweren Roten oder doch lieber einen süßlichen Weißen zum Käse bevorzugt, ob man die Flasche aus liebgewordener Tradition weiterhin dekantiert und bei Zimmertemperatur genießt oder den guten Roten doch leicht gekühlt genießt – das bleibt jedem Weintrinker selbst überlassen. Denn gut ist, was schmeckt! n

Jetzt reinhören! TÜ: 100,9 MHz RT: 104,8 MHz ZAK: 95,6 MHz Mehr Infos auf neckaralblive.de

Täglich ab


essen & genuss | markthallen

Kulinarisch, kulturell, kompakt

Marktbesuche im Trend Die Zeiten haben sich geändert. Märkte mausern sich zu Erlebnis- und Flaniermeilen und Markthallen zu „super Märkten“ mit Eventcharakter. Heute zählt Genuss, Lokalkolorit wie Produktqualität. Hier trifft man sich und gönnt sich Zeit.

Text | Katharina Sommer Bild | finlandtours, RobertKass, atribune, R.Fernandez pesa, Ville Biarritz, Natalya Levish@fotolia.de

134

Herbst 2016 top magazin Reutlingen


Mercado Central und Mercado de Colón Valencia

„Hoorn des Overloeds“ - Markthalle Rotterdam

Als zwei der weltweit schönsten Markthallen gerühmt ist der Begriff Gourmettempel kaum übertrieben. Beide zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaute Markthallen beeindrucken durch Größe und Pracht. Im Mercado Central, einem imposant lichtdurchflutendem Gebäude im Jugendstil, inspiriert ein Streifzug vorbei an unzähligen Ständen begleitet von Farben und Aromen, von Lebendigkeit, Stimmengewirr und südländischem Flair. Einheimische wissen, die frischesten Zutaten für Paella Valenciana oder andere verführerische Delikatessen sind genau hier zu bekommen. An der Jugendstil-Fassade verdient ein aus Kachelbruchstücken gefertigtes, aufwendig restauriertes Mosaik besonderes Augenmerk. Mit vielen Cafés, Bars und Restaurants als weitläufige Oase landestypischer Gastronomie dominiert im einzigartig historischen Ambiente des Mercado de Colón dagegen eine entschleunigte Atmosphäre. Warum nicht ein paar Tapas oder eine Horchata de Chufa? Bei dem aus Erdmandeln hergestelltem Getränk, oft mit dem Gebäck Fartons angeboten, hat man gleich etwas für seine Gesundheit getan.

Rotterdams megamoderne Markthalle, einem Füllhorn mit Blumenpracht und Früchten gleich, überspannt in einem 40 Meter hohen Bogen die architektonisch extravagante Halle, die höchstpersönlich von Königin Maxima am 1. Oktober 2014 eingeweiht wurde. Sensationell nicht nur die Innen- und Außenfassade, auch die Multifunktion des spektakulären Schlaraffenlandes mit ober- und unterirdisch insgesamt 16 Etagen sorgt für Furore. Bei allein 80 fest installierten Marktständen, rund 20 Einzelgeschäften und vielen Restaurants finden Gourmets alles, was das Herz begehrt. Schon Jahre zuvor war bei der Ausschreibung vorgegeben, einen Bauwerk zu konzipieren, das ganz nach dem Muster herkömmlicher überdachter Markthallen genügend Raum bietet, um frische Waren aller Art anbieten zu können und gleichzeitig, das ist der springende Punkt, neuen Wohnraum zu schaffen. So entstanden insgesamt 228 Appartements in der Bogenkonstruktion als genialer Schachzug der Baukunst. Fenster gibt es nach außen und innen, je weiter oben, desto schräger sind sie installiert und am Bogenscheitel sogar horizontal am Boden. Bequemer lässt es sich kaum auf Obst und Gemüse schauen.

Mercado Central, Plaza del Mercado, Valencia Mo-Do 8-14.30 Uhr, Fr 8-20.30 Uhr, Sa 8-15 Uhr Mercado de Colón, Calle Jorge Juan, Valencia Markthalle tgl. 7.30-1 Uhr

Ds. Jan Scharpstraat, Rotterdam Mo-Sa 10-20 Uhr, Fr bis 21 Uhr, So 12-18 Uhr

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

135


Ikone aus der Zarenzeit – Vanha Kaupahalli Helsinki

Eine kulinarische Weltreise – Naschmarkt Wien

Blickfang direkt an der Westseite des Hafens mitten im Zentrum der Stadt ist die historische rot-weiße Backsteinfassade der 1889 eröffneten Alten Markthalle. Vor wenigen Jahren renoviert, glänzt das architektonische Schmuckstück wie ehedem. Hier treffen kulinarische Traditionen auf Zeitgeist und entlang der aufwendig verzierten Marktstände aus dunklem Holz offenbaren sich die Geheimnisse der finnischen Küche, ab und an unter dem Einfluss schwedischer, russischer oder internationaler Esskultur. In der Kaupahalli, mittlerweile ein Mekka des guten Geschmacks, finden sich neben Verkaufstheken auch Cafés, Bistros und kleine Restaurants. Auf den Tisch kommt nur das Beste. Ein Sandwich mit Graved Lachs oder gebratener Brotkäse mit Marmelade aus Moltebeeren verspricht genauso ein Geschmackserlebnis wie eine lukullische Kreation aus Rentiermedaillons in Morchel-Sahnesauce an Preiselbeeren. Einheimische schätzen ihre Halle nicht allein zum Einkaufen. Hier begegnet man Nachbarn und Freunden, hier lässt es sich bummeln und genießen.

Zwischen der Linken und Rechten Wienzeile in zwei Gassen gelegen führt das Angebot des Naschmarkts, der gerade in diesem Jahr seinen hundertsten Geburtstag feiert, nach Wien und den Rest der Welt. „Was es am Naschmarkt nicht gibt, brauchen Sie nicht“, heißt es und so türmen sich hier internationale, exotische und heimische Produkte dicht an dicht. Manch ein Marktstand hat sich in ein Restaurant oder zum Stehimbiss verwandelt, weshalb vor allem an lauen Sommerabenden bis spät in die Nacht die breite Palette an Leckereien lockt. Dass die Gastronomie des Naschmarkts als Top-Location eine gefragte Adresse ist, haben Besucher schon bei der Ausschau nach einem Sitzplatz erfahren. An hübschen Ständen bieten Händler Obst und Gemüse an, Fleisch und Fischverkäufer gehen ihrem Tagwerk nach, Backwaren und Süßes aller Art gehören selbstredend zum Angebot dazu. Wer Gewürze sucht, wird am Nachmarkt fündig und gleich nebenan verführen Vinotheken oder Käsehäppchen. Heimisches wie eingelegte Gurken, Sauerkraut vom Fass oder Essig mit erstaunlichen Aromen, hier findet sich alles was Feinschmecker schätzen.

Eteläranta, Helsinki Mo-Sa 8-18 Uhr, So 10-16 Uhr

Naschmarkt Getreidemarkt/Kettenbrücke, Wien Marktstände Mo-Fr 6-19.30 Uhr, Sa 6-18 Uhr Gastronomie Mo-Sa 6-23 Uhr

136

Herbst 2016 top magazin Reutlingen


Baskisch in aller Munde – Les Halles Biarritz

Schlemmerparadies - Mercato Centrale Florenz

Typisch regionale Produkte neben Spezialitäten der baskischen Küche wie pikante Paprikawurst, luftgetrockneter Schinken oder gereifter Schafskäse reihen sich neben Köstlichkeiten aus Frankreich und Spanien nahtlos und kunstvoll präsentiert an den Ständen in den Markthallen aneinander. Ob knackiges Obst und Gemüse, fangfrischer Fisch und Meeresfrüchte in bemerkenswerter Vielfalt, Fleischwaren, Käse und Wein, in den Les Halles wird Einkaufen zum Event. Da werden nicht nur Einkaufslisten abgearbeitet, Taschen und Körbe gefüllt. Probierhäppchen und ein Glas Wein – warum nicht? Les Halles zählen in Biarritz zu den spannenden Lokalitäten, um sich vor Ort die eine oder andere raffinierte Gaumenfreude zu gönnen, die neuesten Neuigkeiten auszutauschen. Jeden Samstag wird das Markttreiben zusätzlich von Life-Jazz untermalt. Beim Thema Essen sind Basken ohnehin ganz Ohr, denn Kochen und Dinieren gilt unter Freunden als gesellschaftliches Vergnügen, das lange schon in den Sociedad Gastronómica als Kochvereine für Männer organisiert ist.

Einst als größte Markthalle Europas gerühmt, haben dem 1874 eröffneten zweistöckigen Mercato Centrale aus Gusseisen, Eisen und Glas lange schon andere, allen voran erst jüngst Rotterdam, den Rang abgelaufen. Florentiner nehmen es gelassen, denn attraktiv ist der Markt wie ehedem. Und mehr noch gewinnt die Hochburg kulinarischer Verlockungen durch Events wie ShowKochen nebst Verkostungen oder kulturellen Veranstaltungen an Anziehungskraft. In der ersten Etage spielt sich das turbulente Markttreiben ab. Hier prägen Farben, Gerüche und hörbares Verkaufsgebaren das Bild, denn ab den frühen Morgenstunden bringen Landwirte der Region ihre qualitativ hochwertigen und dennoch günstigen Waren unter die Kunden. Von A bis Z ist alles zu bekommen. In der oberen Etage regiert „La dolce vita“. Restaurant an Restaurant und Cafés für den beliebten Zwischenstopp lassen Alltag und Business verblassen. Und wer hätte es gedacht, auch die Florentiner schätzen unter vielen Delikatessen und regionalen Spezialitäten Kutteln nach italienischer Art als Hauptgericht mit etwas Käse überstreut.

Rue des Halles, Biarritz täglich 7-14 Uhr, Jul, Aug auch 17-20 Uhr

Via dell’Ariento/Via St. Antonio, Florenz Markt Mo-Sa 7-14 Uhr Restaurants 11-23 Uhr

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

137


kolumne

Das Leben ist schön ir alle sind für unser eigenes Leben selbst verantwortlich. Wir haben die Freiheit, uns täglich neu zu entscheiden, neu zu orientieren, unser Handeln und Denken zu verändern. Das ist ein unschätzbar hohes Gut! Sicherlich ist es manchmal bequemer, andere Menschen oder die Umstände für Sorgen und Probleme des Alltags verantwortlich zu machen. Doch hat das schon jemals ein Problem gelöst oder gar Ihr Leben verändert?

Um die Chance, die in dieser Freiheit und zugleich Verantwortung liegt, zu begreifen, sollte jeder Mensch einmal in sich gehen. Denn: Was wäre es für eine tolle Welt, wenn jeder einfach diese Freiheit zu seinem Besten in besten Absichten für sich und die Anderen nutzen würde. Natürlich ist das ein recht einfach gestricktes Denkmuster und selbstverständlich gibt es Schicksalsschläge, Krankheiten und schwierige Lebensumstände. Doch wird es nicht angenehmer, wenn wir stets das Positive in unserem Leben suchen und sehen würden? Das können auch nur Kleinigkeiten sein: Denken Sie

an „Eis schlotzende“ Kinder, Nachbarn, die gemeinsam ihre Gärten richten und abends auf der Terrasse zusammensitzen, der langersehnte Job, die neue nette Kollegin, gemeinsame Feste, ein lustiger Film, die aufgehende Sonne, die vorüberziehenden Wolken am Himmel, die Ruhe und Kraft der Natur, … Im Gegensatz dazu hören und sehen wir tagtäglich Nachrichten von großen Veränderungen in der Welt, deren Konsequenzen niemand genau abschätzen kann. Bilder von Gewalt und Krieg. Dazu entweder die Hilfslosigkeit von Politikern oder Politiker, die die Sorgen und Ängste von uns für ihre Ziele auszunutzen versuchen. Politiker, die unaufgeregt mit ruhiger Hand und kühlem Kopf versuchen, die Herausforderungen zu lösen, werden kaum wahrgenommen oder gar nicht erst ernst genommen. Aber wo führt das hin? Ich empfehle, hin und wieder zum Nachrichtenverweigerer zu werden. Versprochen: Ihr Tag wird entspannter. Nicht dass Sie nun glauben, ich wäre eine Verfechterin der Taktik, lange genug den

Debb 138

Herbst 2016 top magazin Reutlingen

Kopf in den Sand zu stecken. Durchaus nicht! Doch ich muss wirklich nicht täglich wissen, welche neuen Köpfe im Abgasskandal gerollt bzw. nicht gerollt sind (trotz zahlreicher Spekulationen über Wissen oder Nichtwissen) oder wie viele Menschen ein junger Attentäter getötet und verletzt hat. Spielen diese Details noch eine Rolle? Schlimm genug, dass solche Dinge überhaupt passieren. Freiheit ist Verantwortung, für den TopManager ebenso wie für jeden von uns. Dazu zählt auch, nicht die Augen wider besseren Wissens als Kollege, Familie, Freunde und Nachbarn zu verschließen. Freiheit ist Verantwortung. Verantwortung, die jeder von uns zum eigenen Wohl und zum Wohle aller wahrzunehmen hat. Freiheit ist auch eine Verpflichtung.

Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut. - Perikles Also, sind wir mutig!

ie's W

elt

n

Bild | fotolia

W


SYNERGIE AUS HIGHTECH UND NACHHALTIGKEIT er Region – Verbunden mit d . offen für die Welt u uns! Kommen Sie z

2014

TOP EVENTLOCATIONS

1. PLATZ Unternehmen mit Qualitäts-, Umwelt- und Preisbewusstsein sind bei uns genau richtig! Für Meeting, Tagung, Messe, Präsentation oder Get together sind wir kompetent für Sie da: Moderne Ausstattung und flexible Räumlichkeiten sowie Eventkonzepte aus einer Hand machen aus jedem Anlass eine gelungene Veranstaltung.

www.toptagungslocations.de

Was Sie nur bei uns bekommen: Nachhaltigkeit muss nicht teu(r)er sein – für überzeugende Events mit gutem Gewissen sind wir Ihre kompetenten Ansprechpartner! Unser Mehrwert ist Ihr Vorteil:

• • • • •

Erste Stadthalle mit durchgängig CO2-neutralen Veranstaltungen – Klimaschutz für Besucher und Umwelt Green Globe-Gütesiegel – konsequent nachhaltiger und ökologischer Hallenbetrieb, für 2015 weitere Zertifizierungssteigerung erreicht High Tech-Ausstattung mit 10 GBit/s-Glasfaseranbindung – für leistungsstarkes Online Conferencing oder Live Streaming. Räumlichkeiten von 50-2000 Personen – immer der passende Rahmen Alle Räume mit Tageslicht (Panoramafenster) und Vollklimatisierung – optimale Voraussetzungen für professionelle Auftritte

Auch private Feste wie Jubiläen, Bälle oder Hochzeiten richten wir engagiert und freundlich für Sie aus. Fragen Sie uns nach der besonderen Idee für Ihr Event – wir beraten Sie gern und überzeugen mit Leistung und einem Lächeln!

Wir arbeiten nachhaltig

2016

Stadthalle Reutlingen GmbH Oskar-Kalbfell-Platz 8 72764 Reutlingen Telefon: +49 7121 3355-125 Telefax: +49 7121 3355-185 Mail: vertrieb@stadthalle-reutlingen.de www.stadthalle-reutlingen.de

Unsere Premiumpartner


Auf jedem Gelände in seinem Element. Das neue GLC Coupé. ​• Kombiniert​SUV-​und​Coupé-Elemente. ​• Mit​Allradantrieb​4MATIC. ​• Setzt​Maßstäbe​im​Innenraum-Design.

Jetzt Probe fahren.

Anbieter: Daimler AG, Mercedesstraße 137, 70327 Stuttgart Partner vor Ort: Daimler AG, vertreten durch Mercedes-Benz Vertrieb PKW GmbH Niederlassung Reutlingen und Tübingen: Pfullingen, Daimlerstraße 10/15 • Albstadt, Konrad-Adenauer-Straße 12 Telefon 0 71 21/702-0 • www.mercedes-benz-reutlingen-tuebingen.de

Profile for Top Magazin

Top Magazin Reutlingen 2016-03  

Top Magazin Reutlingen 2016-03  

Advertisement