Page 111

hinter den kulissen 2. Hand aufs Herz und nicht gelogen, wie erträglich ist TONALi als Kunde? 6 Jahre währende Zusammenarbeit und immer noch dabei – spricht für sich ...

1 1 1

10 FRAGEN AN JOACHIM J. KÜHMSTEDT Grafikdesigner 1. Stimmt es, dass du für Wolfgang Joop gearbeitet hast? Ja, ca. 5 Jahre. Großartiger Mensch. Spannende Zeit.

7. Wer war dein verrücktester Kunde? Ich selbst. 8. Was wärst du geworden, wenn du kein Grafikdesigner geworden wärst? Philosoph. 9. Was geht dir am allermeisten auf die Nerven? Kleingeistigkeit. 10. Was macht in deinem Beruf am allermeisten Spaß? Die Herausforderung, das unbekannte Zukünftige in die Gegenwart zu bringen.

K U L I S S E N

6. Wolltest du schon immer Grafikdesigner werden? Totengräber, Pilot und Innenarchitekt waren erste Berufswünsche, Studiert habe ich Modedesign und geworden bin ich Grafikdesigner – alles artverwandte Disziplinen oder?

D E N

5. Seit wann gestaltest du für TONALi? Fast von Anfang an.

H I N T E R

4. Wie lange bist du schon Grafikdesigner? Seit der Schule. Schon da waren meine Hefte „designt“.

T O 1 6

3. Welches TONALi-Plakat gefällt dir am besten? Jedes steht für sich und ist gut. In Reihe gesehen ist Entwicklung zu sehen.

Profile for TONALi

TONALi16 Programmbuch  

Alle Informationen: www.tonali.de

TONALi16 Programmbuch  

Alle Informationen: www.tonali.de

Advertisement