Page 1

+1-83*2.)

0*4 6:4-64 /6$ ! $&2;5%"&!!&2 9#. '&2 (&0.&7 3*2.)9,0#"

FZ Fränkische

Zeitung

Die Wochenzeitung in Oberfranken: vor allem fränkisch - manchmal zänkisch Nach den Richtlinien von BVDA und BDZV geprüfte und verteilte Gesamtauflage 95.601 redaktion@fraenkischezeitung.de, Tel. 0921/500331 4. Jahrgang / 12. Januar 2011 / Nr. 2

Förderfähiges Effizienzhaus 70 zu verkaufen Caspar-Vischer-Straße 1 in 95502 Himmelkron

Wohnfläche nach DIN 138 m2 Wohn-Nutzfläche 157 m2

Einzugsfertiger Gesamtpreis:

259.000,- €

In dem Preis sind folgende Leistungen erhalten: Bodenplatte, Hausanschlußkosten, Treppe vom Carport zum Haus, Zufahrt von der Straße zum Carport mit Betonsteinen, Erdarbeiten, (vorbereitet bis zur Bepflanzung) lt. Rechnung 44.000,- € Rollläden, Balkon, Maler- und Bodenbelagsarbeiten, Solarvorbereitung, Vorbereitung für wasserführenden Kaminofen, 1000 l Pufferspeicher, Dimplex Hocheffizienz Luft/Wasser-Wärmepumpe, Fußbodenheizung im ganzen Haus, Fensterausstattung U-Wert 0.83, Außenwand U-Wert 0,14 Dämmung Kehlbalkendecke und Dachschrägen 220 mm, Wärmeleitfähigkeit 035, Dämmung Bodenplatte 120 mm, Wärmeleitfähigkeit, Schornstein 1-zügig, Fabrikat Schiedel, Massivholztreppe in Buche, Außenendputz in Farbe, Fenster- und Türenfaschen, Sonderanstrich Dachüberstände (Diese Ausstattung entspricht der kommenden ENEV 2012)

Grundstückskosten im Gesamtpreis

49.500,- €

im Einzugsfertigen Gesamtpreis sind 5.000,- € für Fliesen, Bodenbeläge, Innentüren mit Zargen, Einstiegstreppe zum Dachboden enthalten. (Dieses Material kann noch selbstbestimmt werden.) Die Verlege- bzw. Montagearbeiten sind im Einzugsfertigen Gesamtpreis. Telefon 09634 / 91 59 035 E-mail info@huithhaus.de

+1-83*2.)

Löcher mit Straße Notdürftiges Flicken statt ordentlicher Sanierung?

Bayreuth - Slalomfahren ist im Stadtgebiet Bayreuth derzeit angesagt. Schlaglöcher in den Straßen verlangen Fahrern und Autos eine ganze Menge ab. Betroffen sind nicht nur Nebenstraßen in den Wohngebieten (Beispiel Birken), sondern auch wichtige, stark frequentierte Straßen wie zum Beispiel die Weiherstraße oder auch die Rheinstraße. In manch kleinerer Straße – etwa in der Röntgenstraße – reiht sich Schlagloch an Schlagloch. Im Tiefbauamt der Stadt rechnet man für den Winter 2010/2011 mit einer deutlich höheren Schadensquote als im Vorjahr. Eine Steigerung von 30 bis 40 Prozent wird erwartet. Schon jetzt wurden für kurzfristige Ausbesserungsarbeiten über zehn Tonnen Kaltteer verbraucht, im ganzen Winter des Jahres 2009/10 waren es lediglich 15 Tonnen. Der Kaltteer allerdings ist eine sehr kurzfristige Lösung: „Er stopft

vorübergehend die Löcher, hält höchstens sechs bis zwölf Monate“, so der Dienststellenleiter im Tiefbauamt, Adam Kirschner. Für den städtischen Haushalt sind die maroden Straßen und Gehwege eine Belastung. Wird doch vermutlich deutlich mehr Geld für die Sanierung gebraucht als veranschlagt. Vorgesehen für das Jahr 2011 sind 1,8 Millionen Euro. Doch das dürfte, soviel ist heute schon absehbar, nicht reichen.

Billige Lösung Selbst dann nicht, wenn die Stadt auf die billige, aber eben nur vorübergehende Lösung mit Kaltteer setzt. Eigentlich, so sagen die Fachleute, müssten die Bereiche um die so gestopften Löcher vor dem nächsten Winter ordentlich saniert werden. Alles andere sei „Flickschusterei“. Im Dezember wurde dem Bauausschuss eine Priori-

Schlagloch in der Röntgenstraße.

tätenliste des Tiefbauamtes vorgelegt. Darin enthalten: welche Straßen als erste asphaltiert oder komplett neu ausgebaut werden müssen. Die Liste dürfte bereits jetzt nicht mehr aktuell sein. Die Rheinstraße beispielsweise, die ebenfalls erhebliche Schäden aufweist, ist darin gar nicht enthalten. Spätestens im April wird die Liste wohl überarbeitet werden müssen. Für das Jahr 2012 wird dann deutlich mehr Geld gebraucht als bisher vorgesehen. Adam Kirschner: „Für das Jahr 2012 müssen wir über deutlich mehr Geld nachdenken. Die Schäden Links ein Schlagloch in der Schulstraße, rechts die werden immer schlimmer.“ Situation in der Jägerstraße.

Fotos: Erbe

Was die finanzielle Lage der Stadt angeht, sagt Finanzreferent Michael Rubenbauer: „Die Einnahmesituation wird wieder besser, aber wir haben in anderen Bereichen auch steigende Kosten, Beispiele sind Energie oder auch die Bezirksumlage. Es besteht kein Anlass, den Fuß von der Bremse zu nehmen.“ Wie hoch die Steuereinnahmen im Jahr 2010 tatsächlich sind, dazu wollte Rubenbauer keine Angaben machen: „Wir hatten für 2010 einen Ansatz von 37,4 Millionen Euro, dies werden wir übertreffen. Genaue Zahlen wird es für die Öffentlichkeit erst am 26. Januar zur Stadtratssitzung geben.“ the

,!FD ?'FFD 7#! /!#CF :=9E+ >:7 7=:: 7#! A9E<#!&+ 5??# !#&#$D"!#C#: /!%7B@D# ;#@%<<#: AC# ;#C B:F ;CF &B 6)( ;C??CG#!+4

5??#F &B 0CF9%B:D./!#CF#:14 &B< 3#CF$C#?* .8-18(

15/#,( -.&(7/365'(7

?(=(6N(=* 5=* &(5,#6!$U(!688;(=*(=* -@ >S H"@E"@ I B -@@ >SG

9.2FF -)EVV I

21)2 !

D N29 9%J%:6:.!)"6!#% 89J<%!=!66%P #%P6%< %!<"%!6P!)"% 8?#A?%:9%!7%B 0A?A66% ?%J!%"%< 7!)" A5$ '%< ,+1 ?JOB A5$ '%< 5<3%9?!<'P!)"%< 8:;6"%Q%<C+%9QA5$7:9%!7 '%7 K%976%PP%97 <A)" HA5%9C-AM% F8+1EB FF /=4(:?!=*S!,#(: 9;<6#(U(=C.(:UA5&8;:(!8 *(8 O(:86(SS(:8 =A,# MA5(:6AQ( L2P6!# @*B@*B(@** C &*B@*B(@** 5<' 7;PA<#% '%9 +;99A6 9%!)"6B 8?#A?% <59 !< "A57"AP672?P!)"%< G%<#%<B I%!<% KA$65<# $29 495)Q$%"P%9B 8??!P'5<# >"<P!)"B 8+17 %<67:9%)"%< '%= AQ65%PP%< /6A<' ?%! 495)Q7)"P577B

(40$-56/%(!( +4$3(./%2*")

M(58,#=(:86:AJ( %) V%''" 7AP:(56# H$($(=3?(: 4<= K(66<G 0(S(&<=T @V+- B -%@CV+)V

D&&=5=$8N(!6(=T L<CR: VT@@C-WT@@ /#: 1A VT@@C-'T@@ /#:


Seite 2

12. Januar 2011 Nr. 2

Fränkische Zeitung

Bayreuth

ALTE BRILLE SPENDEN 50% SPAREN

GROSSE SPENDENAKTION FÜR DIE 3. WELT! len inkl. auf alle Brilläser Brilleng

50% r bgabe eine gültig bei A Aktion bis . alten Brille 011 .2 2 .0 8 2

SPAREN SIE MIT EINER GUTEN TAT!

Im Augenzentrum Kamppeter: Carl-Schüller-Str. 8

|

95444 Bayreuth

|

0921-8710100

– Anzeige –

Gesucht wird der„Abnehmstar“

Bayreuth/Lindenhardt: Unter dem Motto: „Stadt und Land von Bayreuth sucht den Abnehmstar“ startet am Mittwoch, 19.01.2011 in Lindenhardt und am Freitag, 11. 2. 2011, ein neuer Kurs zum Thema Ernährung und gesundes Abnehmen nach dem Motto „Perfekt in Form ein Leben lang“. Der Kurs läuft über zwölf Wochen und findet immer jeweils mittwochs in Lindenhardt und dienstags in Bayreuth statt. Während der zwölfwöchigen Abnehmphase werden die Teilnehmer intensiv betreut und erhalten viele wertvolle Tipps. Jeder Teilnehmer erhält eine umfangreiche computergesteuerte Analyse. Ermittelt werden durch Messung mit medizinischen Körperanalysegeräten individuelle Werte wie Muskelanteil, Organfettanteil, den persönlichen Kalorienverbrauch im Ruhezustand und sogar das Stoffwechselalter. Das Wissen um die persönliche Körperzusammensetzung ermöglicht individuelle Ernährungsvorschläge, um das neue Gewicht auch bleibend halten zu können. Der Kurs kostet für drei Monate inklusive aller wöchentlichen Unterlagen und der Analysen lediglich 59 Euro und denjenigen, die das meiste Gewicht verloren haben, winkt ein Preisgeld. Persönliche Betreuung steht im Vordergrund. Nur 25 Teilnehmer pro Gruppe! Anmeldungen und Informationen bei Ernährungstrainerinnen und Wellness Coaches Helmine Holzbeierlein-Kull unter 09246 421 und 0163 793 32 84 und Sabine Holzbeierlein unter 09246 988877 und 01520 983 75 28.

Neuer Abnehmkurs startet!

Neu: Bei uns gewinnen die Verlierer! Wir unterstützen Sie beim Erreichen Ihrer Gewichts- & Figurziele. Neuer Kurs. Motivation und Durchhaltevermögen werden in der Gruppe gefördert und unterstützt. Den Gewinnern winken tolle Preise! Wir bieten: · Körpermessungen mittels Bio-Impedanz-Analyse · Persönliche, individuelle Betreuung · Wettbewerb mit festen Regeln und tollen Preisen · Preisverleihung (1. Preis 300 €) und Beauty-Party am Abschlussabend · Start: Kurs Bayreuth 11. Februar 2011 · Start: Kurs Lindenhardt 19. Januar 2011 Melden Sie sich einfach an: INFO-Abend am 24. Januar 2011 um 18:30 Uhr im CAFE PONTE, Nebenraum Sieben Raben.

Wohin in Bayreuth? Das Theater Hof präsentiert am Freitag um 20 Uhr und am Samstag um 19 Uhr den Liederabend „Nachttankstelle“ von Franz Wittenbrink. Tickets an der Theaterkasse. +++ In der Evangelischen Kirche St. Johannis, Altentrebgastplatz 6, gastiert am Sonntag um 17 Uhr der Jugendchor „St. Peters Chorale“ aus Australien. +++ Der Brandenburger Kulturstadl zeigt am Samstag um 20 Uhr die Premiere der Boulevardkomödie „Otello darf nicht platzen“. Weitere Termine und Tickets unter 0921/13663. +++ Comedian Rick Kavanian präsentiert sein Bühnensolo „Ipanema“ am 20. Januar im Zentrum. Tickets an der Theaterkasse, Opernstraße. +++ Wegen der großen Nach-

Sushi in der Passage

Eon hebt die Preise an

Bayreuth - Ab 1. März müssen auch Kunden der Firma Eon mehr für Strom zahlen. Nach Unternehmensangaben beträgt die Erhöhung im Schnitt 5,9 Prozent. Für einen durchschnittlichen Privathaushalt entstünden monatlich Mehrkosten von rund 4,20 Euro. Die BEW hat ihre Preise bereits erhöht. Die Stadt Bayreuth, ihre Stromkosten liegen jährlich bei rund 2,5 Millionen Euro, rechnet mit Mehrkosten von rund 240.000 Euro. Diesen Betrag hat sie nach der Preiserhöhung der BEW in die sogenannte Deckungsreserve eingestellt. the

Gastronomie statt Handel

Bayreuth - In die Eysserhaus-Passage wird ein neues Lokal einziehen. Gab es dort im vergangenen Jahr verschiedene verwaiste Läden, wird nach Informationen der Fränkischen Zeitung zu-

mindest einer davon voraussichtlich bereits im Februar einen neuen Pächter haben. Ein gastronomischer Betrieb mit asiatischer Küche, Spezialität Sushi, wird in die Passage einziehen. Rund 20 Sitzplätze wird das neue Lokal haben. Zuvor jedoch muss der Laden, der eine Größe von etwa 60 Quadratmetern hat, noch umgebaut werden. Unter anderem muss eine Küche sowie eine Toilettenanlage eingebaut werden. the

Trickdiebinnen

KARATE LERNEN? Im Januar und Februar KOSTENLOS testen

4 3<$!DC 7"$ , 2 80 6&?CD Dienstag, 17.15 – 18.15 Uhr Donnerstag, 16.30 – 17.30 Uhr 4 =C5&#?@D$D ;D!D$ -'>DC@ Dienstag, 18.30 – 19.45 Uhr Mittwoch, 09.00 – 10.15 Uhr Donnerstag, 19.30 – 20.45 Uhr 4 (%DC .:*6+?C<AD 1( .:/ Dienstag, 09.00 – 10.15 Uhr

frage wiederholt die Bayreuther Gemeinschaft die Veranstaltung „Die friedlosen Wahnfrieds“ am Sonntag um 18 Uhr im Becher-Saal in der Altstadt.

3&C&>D@#?9'D B)<$&5&

Weiherstr. 5, Bayreuth INFO und ANMELDUNG: Tel. 09208-588235 www.karateschule-okinawa.info

Bayreuth - Bargeld und Sparbücher im Wert von mehreren tausend Euro klauten zwei Trickdiebinnen am Freitagnachmittag in der Grünewaldstraße. Die beiden Frauen im Alter von 18 bis 30 Jahren sprachen ihr 87-jähriges Opfer vor dessen Haus an und baten den Mann um Hilfe. Dies lehnte der Rentner zunächst ab. Kurze Zeit später klingelten sie an der Haustüre des Mannes und baten um einen Zettel und betraten die Wohnung. Angeblich wollten sie einer Nachbarin eine Nachricht hinterlassen. Als die Frauen wieder gegangen waren, bemerkte der Rentner den Diebstahl. Hinweise bitte an die Kripo Bayreuth unter 0921/5060. pr

130 m8 Wohnfläche, fast schlüsselfertig mit Keller, Wärmepumpe

zzgl. Nebenkosten

Attraktive Hausangebote einschließlich Grundstück in Altenplos, Am Wald

259.900,--

Frankenwetter Donnerstag

Schloss Greifenstein

6º Nieselregen

Infos bei Thorsten Held, Schnabelwaid Tel. 09270-919187 oder 0177-8929265

thorsten.held@wolfsystem.de ! www.wolfhaus.de

Wetterregel der Woche: Ist der Paulustag (14.) gelinde, folgen im Frühjahr rauhe Winde.

Freitag

Bamberg, Altes Rathaus

Leichter Regen

Förderfähig nach Kfw-55

Samstag

Tüchersfeld

6º Bedeckt

Sonntag

Kulmbach

6º Wolkig


12. Januar 2011 Nr. 2

Seite 3

Fränkische Zeitung

Bayreuth

Christkind im Januar In der Stadt noch immer Weihnachten?

Fotos: Erbe

Bayreuth - Während der Einzelhandel in der Stadt seine Weihnachtsdekoration bereits abgeräumt hat, lädt die Stadt Bayreuth noch immer zum „Christkindlesmarkt“. Am Stadteingang standen jedenfalls am Dienstagabend noch große Begrüßungstransparente, die den Besucher zu Beginn

des Liszt-Jubiläumsjahres auf den Weihnachtsmarkt einluden. „Weihnachtliches Bayreuth erleben – Christkindlesmarkt bis 23. De-

zember.“ Dr. Manuel Becher, Chef der verantwortlichen Bayreuth Marketing- und Tourismuszentrale, sagte hierzu gegenüber der Fränkischen Zeitung: „Die sollen jetzt so schnell wie möglich weg, durch den vielen Schnee waren sie schlecht zugänglich, auch ist es mit dem Personal knapp.“ Ähnlich auch der Tenor bei der Stadt auf die Frage, warum am Dienstagabend noch das große Transparent für den Christkindlesmarkt am Schlossberglein hängt. Der Bauhof plane noch diese Woche das Abhängen, Schnee und Personalmangel seien dafür verantwortlich, dass dies noch nicht geschehen ist. the

Oleana Alpaka Jacken Schal-Stulpen

20% reduziert

Hindahl + Skudelny Eva + Claudi Schella Kann bis

70%

Irma Fischer (3%96#8:*+ ! ; <7444 $:1%.,*6 /.8= )<0"-7 ') 45 !) &:2 )<0"-7 !! !4

Meldungen in zwei Sätzen

Ein Mitarbeiter der städtischen Verkehrsüberwachung ist Opfer eines Fahrraddiebes geworden. In der Friedrichstraße schnappte sich der Dieb am Montag das städtische Fahrrad im Wert von 350 Euro. +++ Die Theaterkasse, das Derpart-Reisebüro und die Bayreuth Marketing und Tourismus GmbH sind in die Opernstraße 22 gezogen. Auch der Bayreuth-Shop hat hier sein neues Domizil. +++ Der Landkreis erwirbt ökologisch wertvolle Wiesen bei Oberwaiz. Insgesamt handelt es sich um 2,97 Hektar Grünland und 0,94 Hektar Mischwald.

D.Jacken/Blazer D.Hosen D.Röcke D.Blusen H.Anzug H.Sakkos H.Hosen H.Pullover H.Hemden

FZ Fränkische

Zeitung

70,– 25,– 30,– 30,–

Euro Euro Euro Euro

100,– 50,– 20,– 50,– 25,–

Euro Euro Euro Euro Euro

Anzeigen: 09 21/294-294 anzeigen@fraenkischezeitung.de Redaktion: 09 21/500-333 redaktion@fraenkischezeitung.de

!$)#()'")%& Zeichnung: Matthias Ose

Leder- und Landhausmode

%FH0<&8"7 +E1 8"787 ,33M8 "N69 H6F<& ): - %*

Q(;J CM@P *(44 8($ (+@ -+5+ 9#,. 8,54> 098 '<4+!90+ )2@ ?9.+,8+3+),-<8+1 "+89-<;(9=D3<G 098 )<-8<=89=4>+@ *5)3E=5-A 5-. 3+9=85-A=; =8<@6+0 *C #@,F+==,@B

Ihr Fachgeschäft für hochwertige Lederbekleidung

Markt in Bayreuth Winterschlussverkauf !!! Und die neue Dirndl-Saison steht vor der Tür!

Wir haben die schönsten Dirndl aus der aktuellen Kollektion für Sie reduziert: alle Mini-Dirndl alle 7/8 und lange Dirndl

50% 30 %

#9J3734G3 K 9D3* G31=; T "0J

A:AA!

>

'J2""4(4 C9( .1I@55(4 59G !;J(5 D@JG4(J, (94(5 %@5969(459GR69(*, %J(14* 3*(J )(7@44G(4 (94 #9J3734G3 3N5"7Q; !-"?9GIQ 5:-J A-7G-7M57G52 >./L (94 S1R(4*R9J3734G3 A314R2 38OG J-&-98>$O&-7 !-9:-O7&>7&-721 C9( (J;@6G(4 *@44 73IG(463I 14I(J( C1M(J:DJ?59(< (94(4 +MM6( 9D3* G31=; T, & #)L %O-I- ,MGO57 OIG 7O<"G 8OG ?7:-J-7 BJ>8O-7 D7: D7I-J-J ,MGO57 0PD7:-7 C-J=-7 #J-D7:-K M58=O7O-J=?J1 O1J >(9 B3J6@R( *9(I(I EJ9R94@6:#1GI=;(94I + I59?7&- :-J @5JJ?G J-O<"G1 *?J?DI.?"9D7& 7O<"G 84&9O<"1

: '2@ 5-=+@+ $98A39+.+@ )2>@+- /9@ .<= %,>-;1 &+><38=; ,.+@ "+-8+-6,-8, A+72>@+-)@+9B

#6HM"78 BF1 J81K"7D818"7=@1F7(; A 4-A 4I/.A 444

F;6 '-7GHLO71 ?DI :-8 :G1 #-IG7-G.; 8?/1 (E '-7GHLO71 ?DI :G1 L5=O9)D7M7-G.-71

!

Maximilianstr. 17 gegenüber vom Finanzamt 95444 Bayreuth

Tel. 0921-60 80 910 E-Mail: le-la-mo@t-online.de

!

Direkt am

7( "8 =8" '15++7F LF381$N1?K 7> H8 67 6O "1 % D67 BC8" -HL-FLF-NN O1J >9I .15 4*, 8-+-4+5 /$ .4 O7 :-J 6)4& "H36M93M@HB G $49&5!#10 !F &435' )5 ("2,5 7 &*%#


Seite 4

12. Januar 2011 Nr. 2

Fränkische Zeitung

Pegnitz

Meldungen in zwei Sätzen

Pottenstein: Die Feuerwehr wird wohl noch eine Weile auf ein neues Mehrzweckfahrzeug warten müssen. Bür-

Foto: Trenz

germeister Stefan Frühbeißer hat zwar angekündigt, dass im Stadtrat über ein neues Fahrzeug beraten werden soll, offen ist jedoch ob entsprechende Mittel zur Verfügung stehen. +++ Waischenfeld: Hans Schweßinger, Ehrenbürger und Altbürgermeister, ist am vergangenen Wochenende im Alter von 73 Jahren verstorben. Schweßinger wurde 1966 erstmals zum Bürgermeister gewählt, er hatte dieses Amt 32 Jahre inne. +++ Auerbach: Kritik am Arbeitseifer der Auerbacher Sportangler übte Vereinsvorsitzender Werner Purkl: Zehn Dienststunden müsste jedes Mitglied im Jahr leisten. Falls die Resonanz weiter so schlecht bleibe, müssten künftig mehr als zehn Euro pro nicht gearbeitete Stunde berechnet werden.

„Einfach fragen“ Kreisbäuerin rät zum Wochenmarkt

Pegnitz - „Milch kommt ja gar nicht aus dem Tetrapak“ – diese Erkenntnis gewann ein Kind beim Besuch auf dem Bauernhof. Katrin Lang, Kreisbäuerin aus Oberschwarzach bei Creußen, nennt solche Aussagen einerseits „erschreckend“, andererseits möchte sie Besuche von Grundschulklassen auf dem Hof nicht missen. Sie ist davon überzeugt, dass Bildung und Ernährung zusammengehören: „Wir Landfrauen versuchen, den Kindern zu vermitteln, wie ihr tägliches Essen entsteht. Manche Schüler trinken bei solchen Besuchen zum ersten Mal frische Milch.“ Besseres ErnährungsWissen in den Familien zu verankern, ist das Ziel der Landfrauen. Deshalb rät Katrin Lang Verbrauchern, zu regionalen Produkten

Genau hingucken: 09 im Stempel verheißt ein Ei aus Bayern, dieses hier kommt aus NordrheinWestfalen. Fotos: Archiv

auf dem Wochenmarkt zu greifen: „Diese Bauernmärkte sind eine Möglichkeit zum Dialog mit den Herstellern.“ Wer unsicher sei über die Herkunft der Angebote, könne einfach fragen. Im Zusammenhang mit den jüngst gefundenen Dioxin-Eiern kritisiert die Kreisbäuerin Anbieter, die unter regionalem Etikett fremde Waren verkaufen: „Wenn ich zum Beispiel keine eigenen Eier mehr habe, darf ich sie nicht einfach anderswo besorgen. Da fühlt sich der Kunde Macht sich für besseres veräppelt.“ Es sei auch Ernährungs-Wissen stark: eine Forderung an die PoliKreisbäuerin Katrin Lang. tik, die Deklaration von Le-

bens mitteln übersichtlicher zu machen. Trotz gelegentlicher Irritationen durch vermeintliche Lebensmittelskandale stellt die Kreisbäuerin fest: „Das Verbraucherbewusstsein geht in die Region.“ Die Bäuerinnen haben ihren Anteil an dieser Entwicklung. Deshalb treffen sie sich am Dienstag zum Feiern beim Landfrauentag im ASV-Sportheim in Pegnitz. Katrin Lang erwartet rund 100 Gäste, Dr. Andrea Fuß vom Bauernverband München wird über „Bildung – der Zukunft den Boden bereiten“ referieren. Auftritte des Landfrauenchores und Sketche sorgen für Kurzweil, Matthias Vogel vom Reha Team Bayreuth spricht über „Rückenschmerzen müssen nicht sein“. Info: Ebenfalls kommende Woche findet in der Creußener Mehrzweckhalle der Bauerntag statt. Thema ist die Agrarreform ab 2013. heim

S%F%LP##SFS!e 9O5 ^ 90595 M+99 bBQ.Q YW"_ ;3V:B3@

www.bestattungen-neumann.de

'-J ZI22BY J]B ;B2B_BY _($BY@ ! J(;BY_(?QB %3V??YKY;2(Y;B$WQB@

! D$B3 =++ 4Z $3(YaYBKB `I"_BY^ (K22QB[[KY;@ ! UBQB383B]2B (K? `I"_BY@ ! bBQ.Q (K"_ %22.]ZZB3c NW[2QB3ZV$B[ KYa J"_[(?.]ZZB3@ ! -Z J(5c 9=595c 995O+ ^ 9A5++ F_3 J"_(K^ \W"_BY Z]Q H/^`W"_ JQB?(Y ,]B3Q.@

!BYK22YWZ(aBc -Z J(5 9=5 b(YK(3 GB3EV_YQ J]B aB3 J_WE\W"_ 7`W"_aKB[[6 /R)^ KYa Q 2QC[]2 #WWa 3c `W"_$K"_(KQW BY(K22QB[[KY;@ `I"_ Y JQB?(Y ,]B3Q. ]Y KY2B3B3 YBKB

! 90595c 995++ ^ 915++ F_3 J"_(K2WYYQ(;& &R_YB *B3(QKY; KYa /B3\(K?

J]B >YaBY KY2 ]Y X9M=1 NB;Y]Q.c J"_[W:2Q35 X 7B_BZ([];B3 UV$B[ ,B3ZKQ_6c ;BV??YBQ UW^#3 X5O+ ^9Ac++ F_3c J(5 X5O+^905++ F_3 WaB3 Y("_ HB3Z]YGB3B]Y$(3KY;e HB[5 + XM <9 T A+ <<9 WaB3 +9=9^9= 9+ 11 0A

EEE5?BKB3[B]Y^EW_YBY5aB

d_3 %]Y3]"_QKY;228B.]([]2Q ?I3 `I"_BYc %22.]ZZB3 KYa NW[2QB3ZV$B[

Bayreuth (09 21) 5 07 57 80 Creußen (0 92 70) 99 15 66 Pegnitz (0 92 41) 4 85 88 99 Speichersdorf (0 92 75) 98 00 Weidenberg (0 92 78) 77 31 11

Gardinenfabrikation

-11(- 5/,473" : 9%8+ )-6)1*62( '''+$,/%"8!3".#7,&!0%0+&%

GmbH

B Wasch- und

ügelservice

Beraten · Ausmessen · Nähen · Montieren · Dekorieren

Wohin in Pegnitz und Umgebung?

Pegnitz - Am Freitag und Samstag lädt die Stadtgarde Glückauf zu ihren Gala-Abenden in der Christian-Sammet-Halle ein. Beginn jeweils 19.11 Uhr. +++ Troschenreuth Am Freitag findet um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus die Mitgliederversammlung von Unser Troschenreuth e.V. statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte über die 950-Jahr-Feier. +++ Pegnitz - Die Kantorei St. Bartholomäus präsentiert Geistliche Abendmusik am Sonntag um 17 Uhr in der St. Bartholomäuskirche. +++ Neunkirchen a. Br. - Parodien, Musik und Stand-up-Comedy mit Chris Boettcher und seinem Programm „Paparazzo” gibt es am Freitag um 19.30 Uhr im

Zehntspeicher. Karten unter 0911/4334618. +++ Trockau - Die Jagdgenossen treffen sich am 19. Januar um 19 Uhr im Gasthaus Löffler. +++ Trockau - Stefan „Das Eich“ Eichner (Foto) gastiert mit seinem Programm „Der Schwachsinn galoppiert“ bei der Frauenunion im Feuerwehrhaus am 4. Februar. Tickets bei Bürobedarf Wöckel oder unter www. okticket.de.

Geklauter BMW im Straßengraben Pegnitz - Einen schwarzen BMW 530xd Kombi und zwei Kennzeichen entwendeten Unbekannte in der Nacht zum Samstag vom Gelände eines Autohauses in Pegnitz. Das gestohlene Auto wurde wenig später bei Kemnath

im Straßengraben gefunden. Die Langfinger waren offenbar von der Straße abgekommen und im Graben steckengeblieben. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter Telefon 0921/5060. pr

Glaubenskurs: Wer ist Jesus? Creußen - Warum fasziniert Jesus Menschen? Gibt es Grund zur Hoffnung, dass unsere Welt besser und gerechter wird? Wo finde ich gute Vorbilder? Ein Alpha-Kurs ist für viele Menschen Gelegenheit, sich mit diesen Fragen auseinanderzusetzen. Er bringt Lebensfragen ins Gespräch mit den Grundaussagen des christlichen Glaubens. In der Christus-Gemeinde Creußen startet dieser Glaubensgrundkurs am 24. Januar. Noch bis zum

19. Januar kann man sich anmelden bei GemeindePastor Jan Werth unter 09270/349104 oder per e-Mail an werth@cgcreussen.de. pr

Christliches Symbol: die Geburtskirche in Bethlehem. Foto: Archiv


12. Januar 2011 Nr. 2

Kulmbach

Vom Wasser umzingelt Pegel des Main lag bei über vier Meter

Am Sonntag zeigte der Wasserpegelstand der Fölschnitz 3,60 Meter. Foto oben: Ausschnitt aus der Gewässerkulisse des Hochwasserrisikomanagement-Plans. Fotos: Archiv

Kulmbach - Tauwetter und Regen haben im Kulmbacher Landkreis für zahlreiche Straßensperrungen, Überflutungen und voll gelaufene Keller gesorgt. In Mainleus wurde zeitweilig die höchste Hochwasserwarnstufe, Meldestufe 4, erreicht, inzwischen sinken die Pegel wieder. Im

Dauereinsatz waren die Kulmbacher Feuerwehren, die allein im Stadtgebiet zahlreiche Keller leer zu pumpen hatten. Auch der Katastrophenschutz vom Kulmbacher Landratsamt war im Einsatz und beobachtete die Wasserstände; für den Roten Main galt ebenso wie für den Weißen Main

Lilli will zum Zirkus

Kulmbach - Mit dem Theaterstück „Lilli’s Zirkus“ treten Vassiliki Toussá und Wolfgang Krebs, zwei bekannte Schauspieler,

im Kinder- und Jugendkulturzentrum „Alte Spinnerei“ in Kulmbach am Sonntag, 16 Uhr, auf. Bei dem Stück des TukanTheaters ist die ganze Familie eingeladen gemeinsam „Theater zu erleben“. Für Kinder, Eltern, Großeltern und alle anderen, die sich von dem faszinierenden Kindertheater-Mutmachstück verzaubern lassen möchten. Geeignet für Kinder ab 5 Jahre, Eintritt 5 €. Infos unter www.kjr-ku.de

Christliche Kunst Himmelkron - Für kunsthistorisch Interessierte bietet die Volkshochschule Himmelkron zwei Abende mit der Kunsthistorikerin Angela Lodes an. Am kommenden Freitag wird die Entwicklung der frühchristlichen Kunst, welche einen Teil ihres Ursprungs in der römischen Antike aber auch in der jüdischen Tradition hat, aufgezeigt. Am Dienstag, 1. Februar, beschäftigt sich das Seminar mit dem Thema Kunst und Liturgie. Im Mittelpunkt stehen der Wandel der Kirchenausstattungen im Frühen Mittelalter und die Architektur der Kirchen-

Seite 5

Fränkische Zeitung

bauten. Die Veranstaltungen finden jeweils im Evang. Gemeindehaus Grampp in Himmelkron statt. Beginn ist um 19 Uhr. Anmeldungen: VHS Himmelkron, 09227/9310.

die zweithöchste Warnstufe. Rund 1.500 Sandsäcke füllte das Technische Hilfswerk und verteilte die Säcke zusammen mit der Feuerwehr an besonders gefährdeten Hochwasserstellen im Landkreis. Spektakulär war der Einsatz der Feuerwehr auf dem Flachdach der Kulm-

Meldungen in zwei Sätzen Stadtsteinach: Glück im Unglück hatten eine 35-jährige Autofahrerin und ihre 13 Jahre alte Tochter bei einem spektakulären Unfall am Samstag. Das Auto kam bei spiegelglatter Fahrbahn von der Straße ab und stürzte in die Steinach; der Wagen blieb, nachdem er etwa 150 Meter abgetrieben wurde, an einem Metallpfosten hängen. Fahrerin und Tochter gelang der Ausstieg, mit leichter Unterkühlung kamen beide ins Krankenhaus. +++ Kulmbach: Polizei und Feuerwehr haben am Freitagnachmittag im Kulmbacher Stadtgebiet eine 73 Jahre alte Frau tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Nachbarn hatten sich Sorgen gemacht, weil der Briefkasten der Frau nicht mehr geleert wurde und die Wohnungsinhaberin auch auf Klopfen nicht öffnete; die alarmierte Polizei ließ sich von der Kulmbacher Feuerwehr die Wohnungstür öffnen und fand die Frau tot vor.

bacher Spinnerei: Auf dem leerstehenden Gebäude hatte sich Wasser gestaut, weil die Abläufe mit Eisbruch verstopft waren. Das Schmelzwasser hatte sich bereits seinen eigenen Weg gebahnt und war unter anderem unter das Dach des Zentralen Busbahnhofs gelaufen, was einen Kurzschluss in der Beleuchtung zur Folge hatte. Inzwischen konnte, Dank der Wetterlage, Entwarnung gegeben werden. Rechtzeitig Vorsorge treffen, um Hochwasserrisiken zu begrenzen und Schäden zu vermindern das ist eines der Hauptziele des „Hochwasserrisiko-Managementplans Main“, der kürzlich von Regierungspräsident Wilhelm Wenning in der Regierung von Oberfranken vorgestellt wurde. Nachzulesen unter www.hoplamain.de. Dort gibt es auch Infos zu: „Was tun bei Hochwasser.“ bho

Wohin in Kulmbach und Umgebung?

Ludwigschorgast - Im Gasthaus „Zur Schlegla“ findet am Freitag ab 21 Uhr die „Welcome 2011-Party“ statt. +++ Trebgast - Pfarrer a. D. Helmut Münzer zeigt am Freitag den Lichtbildervortrag „Wilde Baujahre 1985 – 2000“ im Kantorat. Beginn um 19.30 Uhr. +++ Weismain - Der Gartenbauverein Modschiedel führt am Freitag eine Nachtwanderung durch. Treffpunkt um 18 Uhr am Dorfplatz. +++ Kulmbach - Der Alpenverein – Sektion Kulmbach – lädt am Dienstag ab 20 Uhr zu einem Lichtbildervortrag „Jor-

danien“ von Paul Gluch im Mönchshof-Bräuhaus ein. +++ Harsdorf - Die TSV-Theatergruppe zeigt das Stück „Die Tretminenentschärfer“ im Saalbau „Zur Tanne“. Karten: 09203/9739641. +++ Lichtenfels - „Ultimo 2010“ heißt der Kabarettistische Jahresrückblick mit Helga Siebert am Samstag um 20 Uhr im Stadtschloss, Stadtknechtsgasse 5. +++ Neudrossenfeld Der Kulturverein präsentiert am Sonntag um 19 Uhr Kabarett mit „Auguste“ in der Gaststätte Hübner in Langenstadt.

Rabatt in großem Stil www.rotmain-center.de

Mo.–Sa. 9.30–20.00 Uhr ! Über 80 Fachgeschäfte 1.200 großzügige Parkplätze


Seite 6

Umgebung

Wer später bremst...

-F$/(- EIM *I4 6.4A6466 ?(2 L(4 6K4A6466 ( M G M 2 : 3 : M % ( $ ( @ $ : M ( M = ,@C3:G/+< L^0O(<W^P D3P-=^ \?$ GV1S4@G6G2GS , @ C 3: G / + < D R : W W ^ P ^ : O 3 P - = ^ 6 $ G V 1 S 4 S @ G 2 G G G #:93::2< ,-KP^03<^P D3P-=^ 1?$ GV1@?4V5SG52 H@(2>+:M9:$;< ]-0R3O3P-=^ ?1$ GV1G14V6GGV5 L@3&/3:;D(/B< A-7"^PO<UZ^P D3P-=^ @6$ GV12S4@G@5G6 J5:(>+:32;I39< *P^0=W^P D3PQ S1$ GV16@4V?16 H:(;:M?:3-< A-PX^WO3^:W-(<^P;D3PQ VS$ GV16\466?65S !(3>+:M$@"(/B< A^:=^WO3+"3^P;D3PQ 6V$ C^7& GV1\@4V5S565

7I^P )^PRZ+ '(<3 U W8^P7W

-W D(<X

L:+3 &@G9:M< ":+3 25@3:M ) @? 6&- !MF$$:353:(2:

O-Z3:>^P

8W-(8:>^

@? 6 &-

D(<M^:W^;N-XX

.<KK S 8>

U<W^ NWU(<^W

O-Z3:>^P

7<KK S 8> S 8>

U<W^ NWU(<^W 7^(8^P^

.<KK S 8> S 8>

^:W^ ZP+W8:O(<^ DR^I:-7:3+3 >^Z/773^P

7<KK S 8> S 8>

.UX D(<M^:W^;,-0(< :"^-7 Z/P ":^ O(<W^77^ N/(<^&

8<KK S 8> S 8>

X:3 *<-XR:>WUWO .^PZ^:W^P3 .UX D(<M^:W^;L-(<O&

S 8> S 8>

,7^0

.UX Z-7O(<^W #:7^3&

Z/P 0WO^P^ #^:WO(<X^(8^P&

1<KK S 8> S 8>

FP^:O8

W/77^P

G$6V % SGG >

0W3^P

#7^:O(<M0PO3

8<KK S 8> S 8>

A<7K

S 8>SGG >

>PU)^ '

A<7K

S 8>SGG >

A<8K

S 8>SGG >

A<0K

S 8>SGG >

A<0K

S 8>SGG >

:X H-30P"-PX

]:W3^PO(<:W8^W

9^"^ D(<^:)^ ^:W !^W0OO

'

W0P

L^)^PM0PO3 O-Z3:>^P

'

W0P

N+O^>T33:W>^P U"^P NU(<O-7-X: Z^:W^

'

'

W0P

N/XX^78P-8-0^P U"^P ,P-0WO(<M^:>^P 7^(8^P^

'

'

W0P

NW-(8^P U"^P A^:=M0PO3

<^PI<-Z3^

'

'

W0P

J^33M0PO3

X:3 R:8-W3^W !^M/PI^W

W0P

E:W"^P)P-3^W U"^P D-0^P)P-3^W

'

J^":3^PP-W^ '

W0P

D(<X^33^P7:W>OO(<W:3I^7 0<KK

S 8>

X:7" >^P+0(<^P3

W0P

Y+>^PRZ-WW^

@? 6 &-

7<KK

8W-(8:>^

'

W0P

EU77)P-3^W

X:3 N/XX^7

X:7" >^P+0(<^P3

W0P

D(<+0Z^P7^

FU7W:O(<^

#7^:O(<M0PO3

'

0W3^P

D(<M^:W^;N-XX

U"^P *UP"UW

12. Januar 2011 Nr. 2

Fränkische Zeitung

FP^:O8

'

W/77^P

G$VV % SGG >

[PP3/X^P .UP)^<-73^WQ H0P OU7-W>^ BUPP-3 P^:(<3Q

Veranstaltungen in der Umgebung

Bischofsgrün - Am Donnerstag gastiert der Schwarzmeer-KosakenChor mit Peter Orloff im Kurhaus. Beginn um 19.30 Uhr. Karten bei der Kur- und Tourist-Information. +++ Hallerndorf - Die Theatergruppe der Feuerwehr zeigt am Freitag um 15 Uhr die Kinderaufführung „Suppenhenne sucht Traummann!“ im Gasthaus Rittmayer, Forchheimer Str. 2. Eintritt bis 14 Jahre frei. +++ Ahorntal Das nächste Kulinartheater „Murder For Fun“ auf der Burg Rabenstein

findet am Freitag um 19 Uhr statt. Karten: 09209/9700440. +++ Ahorntal - Der Ökumenische Chor Good News gastiert am Freitag um 19.30 Uhr in der Evangelischen Kirche Kirchahorn. +++ Bad Berneck - Am Sonntag starten im Kurort die traditionellen Brezenwochen mit wechselnden Veranstaltungen in verschiedenen Gaststätten. +++ Obernsees - Am Samstag veranstaltet die Therme Obernsees einen Familienerlebnisnachmittag von 15 bis 19 Uhr. Infos: www.therme-obernsees. de. +++ Bamberg - Am Montag findet „Die Nacht der 5 Tenöre“ in der Konzerthalle, JosephKeilberth-Saal, Mußstr. 1 statt. Tickethotline: 0951/23837.

Sicherheitstag rund um Ski, Tour und Lawine Bischofsgrün - Manchmal ist es Leichtsinn, manchmal mangelhafte Ausrüstung oder aber auch, wie bei der Gruppe Skitourengeher bei Sölden, die von einer Lawine verschüttet worden sind, falsches Einschätzen der Naturkräfte. Allein in der Wintersaison 2009/2010 musste die Bergwacht im Fichtelgebirge zu 224 Einsätzen ausrücken, um verunfallten oder sonst in Not geratenen Menschen zu helfen. Wie ist es denn nun mit dem Thema „Sicherheit beim Bergsport“? Im Bereich der Skiabfahrt Ochsenkopf-Nord gibt es am Samstag einen kostenlosen und ausführlichen Präventionstag zu allen Fragen rund um die Sicherheit der verschie-

Ein Fahrsicherheitstraining wird es am Samstag auch für Snowboarder geben. Foto: Archiv densten Bergsportarten. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bischofsgrün haben die Bergwacht Bayern, die Skischule Nordbayern, der Fichtelgebirgsverein und der SkiClub Bischofsgrün sowie der Alpenverein Bayreuth

Traum in Weiß

ein Programm erstellt, dass sich an alle Bergsportfans richtet. Tagesprogramm ab 13 Uhr: – Schneeschuhwanderungen – Fahrsicherheitstraining für Ski und Board

Wintersport aktuell Fichtelgebirge - Aufgrund der Witterung der letzten Tage beträgt die Schneehöhe noch etwa 60 bis 90 Zentimeter. Nach wie vor herrschen aber beste Pistenverhältnisse. Alle Lifte bis auf den Gehren- und Kirchberglift in Bischofsgrün sind in Betrieb. Auch die meisten Langlaufloipen befinden sich in einem guten Zustand.

Tickets für Schwanensee zu gewinnen

Bamberg - Auch über ein Jahrhundert nach der Uraufführung 1877 hat das zeitlose, fantasievolle Tanz-Märchen zur Musik von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky nichts von seinem Reiz verloren. Mit seinem berühmten nächtlichen Pas de deux ist „Schwanensee“ längst zum Mei-

lenstein der Ballettkunst geworden. Das Russische Staatsballett, ein Weltklasseensemble unter der Leitung von Wjatscheslaw Gordejew, dem ehemaligen Star und Ex-Direktor des Moskauer Bolschoi-Theaters, tanzt eine gefühlvolle Choreographie in tanztechnischer und ästhetische Perfektion am Montag, 24. Januar, um 20 Uhr in der Bamberger Konzert- und Kongresshalle. Karten von 28 bis 73 Euro gibt es an allen Vorverkaufsstellen und unter www.eventim.de Für „Schwanensee“ verlost die FZ am Samstag drei mal zwei Karten unter 0137/808401275 (50 Ct./Anruf dt. Festnetz).

Mister Blitz

– Einsatzvorführungen der Bergwacht – Praktische Verschüttetensuche bei Lawinenunfällen – Geschwindigkeitsmessungen auf der Skipiste – Fachvorträge zu diversen Bergsportthemen, darunter „Mit Kindern auf der Piste“ und „FIS-Regeln“. Abends hält Benjamin Reuter (Experte für Lawinen) einen Multimedia Vortrag über die Reize und Gefahren des winterlichen Gebirges für Schneesportler (ab 19 Uhr, Kurhaus, Jägerstr. 9, Bischofsgrün), mit anschließender Podiumsdiskussion. Bereits am Freitag ist der Bayerische Rundfunk vor Ort und sendet von 17.30 Uhr bis 18 Uhr live aus Bischofsgrün. bho

Anzeige

NEUERÖFFNUNG

Seit elf Jahren ist „Mr. Blitz“ Matthias Frank im real-Einkaufszentrum Riedinger Str. 21 für seine Kunden da. Um noch näher an den Kunden zu sein, hat er zusammen mit seiner Frau Ingrid in der von-Römer-Straße 4 einen neuen Laden eröffnet. Auch hier wird der Komplettservice rund um Schuhreparatur und Schlüsseldienst angeboten. Zusätzlich werden attraktive Lederwaren, Keramikschilder und Schlüsselanhänger verkauft. Der gelernte Schuhmacher Matthias Frank stellt bei all seinen Aufträgen die handwerkliche Qualität in den Vordergrund. Telefon: 0921 - 8710479, Fax: 0921 - 3453977

den Bei Abgabe der Anzeige erhalten Kun

tt auf alles 10 Prozent Raenba Kunden eine Gutscheinkarte,

Beim ersten Auftrag bekomm dann einen Gutschein-Stempel. für weitere Dienstleistungen gibt es Zur Neueröffnung gratuliert herzlichst

www.foto-willke.de

Info: www.nordic-parc.de

Meldungen in zwei Sätzen Donndorf: Rund 30.000 Euro Sachschaden sind bei einem Brand in der Küche eines Mehrfamilienhauses entstanden. 13 Bewohner des Hauses mussten mit leichter Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden, in einer Küche hatte sich auf einem

Herd Öl entzündet, die Küche brannte vollständig aus, der Rauch verteilte sich in alle sechs Wohnungen des Hauses. +++ Kirchenthumbach: Eine Scheune in Penzenreuth ist am Wochenende eingestürzt. Der Sachschaden wird auf 60.000 Euro geschätzt.

Fußgängerin angefahren

Himmelkron - Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Fußgängerin kam es am Montagabend in Himmelkron. Ein 36-jähriger Kronacher fuhr bei Dunkelheit auf der B 303 in Richtung Kulmbach.

In Höhe des Sportplatzes wollte zu diesem Zeitpunkt eine 63-Jährige aus dem Landkreis Kulmbach die Fahrbahn überqueren. Der Autofahrer streifte beim Vorbeifahren die Rentnerin mit seinem Außenspiegel. Zum Glück wurde die Fußgängerin bei dem Unfall nur leicht an der Hand verletzt. Am Pkw entstand ebenfalls nur geringer Sachschaden. Trotzdem wird der Unfall ein Fall für den Staatsanwalt.


12. Januar 2011 Nr. 2

Seite 7

Fränkische Zeitung

Vereine

16. SONDERKONZERT GESELLSCHAFT DER KULTURFREUNDE BAYREUTH E. V. und das FORUM JUNGER MUSIKER Sonntag, 30. Januar 2011, 20 Uhr Spitalkirche Bayreuth, Maxstraße

Bläserquintett vierpluseins Wolfgang Auer, Flöte Beatrix Köhle, Oboe Stefanie Brunner, Klarinette Christian Hensel, Horn Angelica Zingerle, Fagott

Georges Bizet: Arlésienne-Suite Nr.1 Giullio Briccialdi: Quintett Nr. 1 op.124 Antonin Dvorák: Slawische Tänze Astor Piazolla: Aus der Histoire du Tango Eintrittskarten zu 18,- bis 26,- € an der Theaterkasse Bayreuth, Opernstr. 22, sowie an der Abendkasse (25% Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte) Die Konzertreihe FORUM JUNGER MUSIKER wird ermöglicht durch die VR-Bank Bayreuth Dieses Sonderkonzert veranstalten beide Kulturträger gemeinsam

Song für den Pfarrer

Komm’, tanz mit!

Oberfränkischer Geigen- und Bläsertag Mühlendorf - Die oberfränkischen Trachtler und Volksmusikfreunde starten schwungvoll ins neue Jahr. Am 15. Januar findet in Mühlendorf der Bläserbeziehungsweise Geigentag mit abendlicher Tanznacht statt. Eingeladen sind alle, die gerne tanzen: In Jeans, in Tracht oder im Anzug – einzige Bedingung ist die Lust am Tanzen. Für Musik sorgen die Kreuzschuher Kerwamusikanten und die Teilnehmer des „Auf! Blas en!“-Bläserfortbildungstages und „Frisch gestrichen“ Geigentages. Die Veranstaltung beginnt am Samstag um 20 Uhr im Gasthaus „Alte Mühle“ in Mühlendorf bei Stegaurach, Landkreis Bamberg. Das musikalische Fortbildungsprogramm wendet sich an Holz- und Blechbläser, die sich einen Tag lang intensiv mit überlieferten Melodien und der musikantischen Spieltechnik beschäftigen

Foto: Wolf

möchten. Zum Kursangebot gehören Tanzmelodien, Vortragsstücke und Begleitung frei nach Gehör. Die SpielmöglichkeiInfo: Soll auf diesen Seiten auch etwas über Ihren Verein stehen? Senden Sie einen Text (halbe DIN A4-Seite) und Fotos an: redaktion@ fraenkischezeitung.de oder an: Fränkische Zeitung, Maximilianstraße 58, 95444 Bayreuth

Anzeige

Geburtstagsrabatt

Handball, Bayernliga: Die HaSpo-Herren empfangen am Samstag um 17.30 Uhr den HC Erlangen II; um 19.30 Uhr müssen die Damen gegen die HSG WürmMitte ran. Beide Partien finden im Schulzentrum-

Ost statt. +++ Eishockey, Bayernliga: Der EHC hat am Sonntag um 18 Uhr den ESV Buchloe zu Gast. Info: In der Oberfrankenhalle gehen außerdem am Wochenende die Bayreuther Stadtmeisterschaften im Hallenfußball über die Bühne. Die Herren spielen am Freitag von 17 bis 22.30 Uhr, die Junioren am Samstag von 13.30 bis 19 Uhr und die Altliga am Sonntag von 12.30 bis 19 Uhr.

ten ließ, stand die Zahl drei: Drei Weise – drei Kirchen in Weidenberg, drei Geschenke – drei Konfessionen, so übertrug Pfarrer Ulrich Piesche das Fest auf den Ort und die jetzige Zeit. Mit ihrem jungen Chorleiter Stefan Petri erfreute der Männerchor die Gottesdienstbesucher und den Pfarrer, der ein Geburtstagsständchen bekam. pr

Bayreuth - „Tiger-Alarm“ in den Schulen der Stadt Bayreuth! Der Eishockey-Bayernligist EHC will mit einer kostenlosen Schnuppermöglichkeit auch Jüngere ins Stadion locken. Zum Auftakt gibt es für die Schüler des Gymnasiums Christian-Ernestinum 200 Freikarten für das Heimspiel am Sonntag gegen Buchloe (maximal zwei Karten pro Schüler). Beim Einlass ins Eisstadion müssen sie ihren Schülerausweis vorlegen und dann steht dem Eishockeyvergnügen im Tigerkäfig nichts mehr im Wege.

Carolin Pruy, Beratungsstelle für Volksmusik in Franken

Juniorinnen siegen

Sport am Wochenende

Weidenberg - Traditionell beendete der Männerchor Weidenberg sein Weihnachtssingen durch die drei Kirchen Weidenbergs mit einem musikalischen Gottesdienst in der alt-katholischen Kirche St. Peter und Paul am Dreikönigstag. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes, zu dem mehr Besucher gekommen waren als das Wetter erwar-

ten reichen vom Musizieren im Trio bis hin zur kleinen Blasorchesterbesetzung. Parallel zum „Auf! Blasen!“ findet der Geigentag „Frisch gestrichen!“ statt. Instrumentalisten, die gut mit Bläsern zusammenspielen können, wie zum Beispiel Harfe, Akkordeon, Gitarre, sind herzlich willkommen. Infos und Anmeldung unter 0921/515955.

Tigers in der Schule

40% auf Alles

(ausgenommen Döner) im Aktionszeitraum bis 15. 1. gibts den Döner für 2,50 € gegen Vorlage dieser Anzeige

Bayreuth – Am 9. Januar 2011 hat Herr Fikri Akar, Inhaber der Feinkost-Oase, seinen 40. Geburtstag gefeiert. Aus diesem Anlass möchte Herr Akar seinen treuen Kunden eine Geburtstagsüberraschung bereiten: Diese besteht in einem Treuerabatt von 40 Prozent auf alle Artikel (ausgenommen Döner) in der Zeit vom Mittwoch, 12., bis zum Samstag, 15. Januar, gegen Vorlage der Anzeige. Pro Person wird eine Anzeige angenommen. Im Zuge der Geburtstagsfeier haben sich bereits einige Stammkunden zur Gratulation eingefunden. Herr Halil Tasdelen (Stadtrat) mit seinem Sohn sowie Herr Max Oerthel haben bereits die Gelegenheit genutzt, Herrn Akar zu seinem runden Geburtstag zu gratulieren. msi

Geschäftsinhaber Fikri Akar (40) und seine Stammkunden Herr Halil Tasdelen (Stadtrat) mit seinem Sohn Erkan Tasdelen sowie Herrn Max Oerthel.

Erster Platz für U 15-Team des ASV

Auerbach - Einen Prestigeerfolg feierten die ASV-lerinnen beim stark besetzten Turnier – es waren drei Bezirksmeister am Start – in Auerbach am 5. Januar. Trotz einer 0:1 Niederlage im ersten Spiel gegen die JFG Mittlere Vils gelang nach Siegen gegen Falkenheim Nürnberg (1:0), SV Altenstadt/Vohenstrauß (1:0) und SV Leerstetten (3:0) der erste Platz in der Gruppe 1. In der Vorrunde haperte es noch mit der Chancenverwertung, die Abwehr stand jedoch gut. Nach einem sicheren 3.1-Erfolg gegen den TSV Kirchenlaibach kam es im Finale zur Revanche gegen

den Oberpfalzmeister JFG Mittlere Vils, die sich gegen den Favoriten 1. FC Nürnberg knapp durchsetzen konnten. Diesmal kontrollierte man den Gegner und gewann schließlich nach einer kampfstarken Leistung verdient mit 2:0 Toren. Im Bild (hintere Reihe von links): Susanne Hübschmann, Tanja Fürst, Trainer Thomas Renner, Sara Albrecht, Melissa Moos, vorne: Carolin Daumann, Isabell Helldörfer, Tamina Sachs, Jessica Greiner, Elisabeth Schlossmacher. Ewald Bauer, Leiter der Frauenabteilung ASV Oberpreuschwitz


Seite 8

12. Januar 2011 Nr. 2

Fränkische Zeitung

Vereine

Holmes ermittelt

English Drama Group feiert 15. Stück Bayreuth - Sherlock Holmes – The 100% Solution: England im Jahre 1897. Ein junges Mädchen bittet Sherlock Holmes um Hilfe, denn ihre Freundin ist ebenso spurlos aus dem Edelinternat verschwunden wie ein Deutschlehrer. Vor Ort bemerken Holmes und sein Gefährte Dr. Watson, dass es hier viele Geheimnisse zu klären gilt, und dass es durchaus gefährlich ist. Denn es tauchen nicht nur Holmes’ Todfeinde Professor Moriarty und Colonel Moran auf, sondern auch die einzige Frau, die Holmes jemals etwas bedeutete – Irene Adler. Ob es Holmes gelingen wird, alle Probleme zu lösen? Die English Drama Group „the fringe“ des GrafMünster-Gymnasiums liefert in ihrer 15. Produktion die Antwort darauf. Premiere ist am 24. Januar um 19 Uhr im Kleinen Haus der Stadthalle. Wei-

tere Aufführungen am 26., 29. und 31. Januar. Kostenlose Karten unter 0921/759830, um Spenden wird gebeten. Das Foto zeigt Peter Glaser als Sherlock Holmes

und Anne Eisenhuth in der Rolle der Irene Adler. Alle Rollen sind doppelt besetzt. Hans-Dieter Scholz, Leiter der Theatergruppe

Wir prüfen und bewerten mit Ihnen

auch kostenlose Wertschätzung

Gold, Zahngold (auch mit Zähnen) Altgold, Schmuck, Bruchgold, Goldmünzen usw.

32,10 € pro Gramm Feingold

Scheidgut gemäß Preisliste an der Ankaufstelle

bitte Personalausweis mitbringen

DONNERSTAG, 13. 1. und FREITAG, 14. 1. jeweils von 09.00 bis 18.30 Uhr

B AY R E U T H

in im Bayreuther Wein- u. Confiseriehaus, Wittelsbacherring 38

gegenüber Birken-Apotheke, Parkplätze und Bushaltestelle

„Mühlhofer Stift“ vor der Tür

Weltgebetstag aus Chile Bayreuth - Chile der Evangeliist heuer Theschen und Kama des Weltgetholischen Bilbetstages. Mitdungswerke in arbeitende aus das Thema den Kircheneinarbeiten. Es gemeinden, die gibt neben lanFoto: pixelio.de den Gottesdestypischen dienst feiern wollen, Speisen und Musik viele können sich am 20. und Informationen und Ar21. Januar bei einem beitsgruppen. Infos ungemeinsamen Seminar ter 0921/5606810.

Der Trachtenverein Alt-Bayreuther feiert heuer sein hundertjähriges Bestehen. Foto: Archiv Bayreuth - Für den Trachtenverein Alt-Bayreuth wird 2011 ein ganz besonderes Jahr: Der Verein wird 100 Jahre „jung“. Das Jubiläumsjahr beginnt mit der Hauptversammlung am Freitag um 19 Uhr im Vereinszimmer im städtischen Jugendheim, Hindenburgstraße. Auf dem Programm stehen neben Ehrungen für 25-jährige Vereinszugehörigkeit, Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft. Natürlich wird auch das

Festprogramm zum diesjährigen 100. Geburtstag des Vereins besprochen. Der Festakt dazu findet am 14. Mai in der Bärenhalle Bindlach statt. Zu Besuch werden die Partnervereine aus Annecy, Rudolstadt, Karlsbad, Antwerpen, Örnsköldsvik in Schweden; Gemünden am Main, Burgsinn und aus Niedernsill in Österreich erwartet. Markus Kratzer, Heimat und Volkstrachtenverein Alt-Bayreuth

Titel beim Bärencup verteidigt – Lindau Zweiter Bindlach - Der SC Hummeltal (Foto) hat bei der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaften des Fußballkreises BayreuthKulmbach beim Bindlacher Bärencup seinen Titel verteidigt. Der TDC Lindau wurde Zweiter und die Bindlacher Dritter. Wegen der schlechten Wetterbedingungen fanden lediglich 152 zahlende Zuschauer in die Bindlacher Bärenhalle. Angetreten waren Bavaria Waischenfeld, ASV Hollfeld, Kirchahorn, SC Hummeltal, ASV Aufseß, TDC Lindau, SV Ramsenthal, TSV Bindlach, TSV Ködnitz und TSV Trebgast. Im Spiel um Platz 3 siegten die Hausherren gegen Waischenfeld mit 2:1. Der

Firma Ökowert, Kerstin Rupp, Hauptniederl. Lindenstr. 4, 93107 Thalmassing, Tel. 09453/302449, Fax 09453/302646

Bayreuth - Der Kartenvorverkauf für die drei Veranstaltungen der Fernsehaufzeichnung „Franken Helau“ hat begonnen. Karten gibt es an der Theaterkasse in der Opernstraße. Am Sonntag, 23. Januar, beginnt die Auswahlprunksitzung mit 22 Programmpunkten um 15 Uhr. Nach dieser Veranstaltung legen das Bayerische Fernsehen und der Fastnachtverband Franken fest, wer von den Künstlern und Tanzformationen an den beiden Fernsehaufzeichnungstagen, Freitag, 28., und Samstag, 29. Januar, teilnimmt. Alle drei Veranstaltungen finden im Zentrum an der Äußeren Badstraße 7a statt. +++ Die Faschingsgesellschaft „Schwarz-Weiß“ lädt am Samstag ab 19.11 Uhr zur GalaPrunksitzung in die Stadthalle ein.

Pokal für SC Hummeltal

- Anzeige -

HILF NATUR und MENSCH durch EDELMETALLRECYCLING

BARANKAUF

Fasching Alt-Bayreuther feiern Trachtenverein wird 100 Jahre alt überall

Sieg, der auch zum Einzug in die Zwischenrunde in Weidenberg berechtigt, war am Ende vom Glück begünstigt. Im Finale trafen die beiden besten Mannschaften aufeinander. Es konnte allerdings die Erwartungen der Zuschauer nicht erfüllen. Denn obwohl beide Teams gutes Tempo gingen, fielen keine Tore mehr. So kam

es zur Neunmeterentscheidung. Während beim SC Hummeltal alle Spieler trafen, patzte bei den Trimmern ein Schütze. Somit stand nach zehn Schützen der SC Hummeltal als Sieger fest. Die glücklichen Kicker nahmen aus den Händen von Bürgermeister Gerald Kolb den Wanderpokal entgegen. Alles in allem ein faires

Turnier. Ein paar wenige Zeitstrafen mussten die gut leitenden Schiedsrichter (Dieter Fickenscher, Christian Stahl, Michael Hofmann und Thomas Masel) verhängen. Bester Torschütze war Bindlachs Florian Dörfler mit fünf Treffern. Josef Stahl, TSV Bindlach

Mistelgauer Jungs sind Spitze Bindlach/Mistelgau - Die E2-Jugend aus Mistelgau sicherte sich beim Bärencup mit vier Siegen und einer Niederlage den Titel. Einzig dem Gastgeber mussten sich die Jungs mit 2:0 geschlagen geben. Das sehr gut besuchte Turnier zeigte ein ausgeglichenes Teilnehmerfeld. Im Bild Torschützenkönig

Michael Keil, die Mannschaftsführer von SV 04 Marktredwitz, TSV Bindlach, SV Mistelgau, TSV St. Johannis, TSV Bad Berneck, TSV Donndorf Eckersdorf sowie Schirmherr und 2. Bürgermeister Klaus-Dieter Jaunich. Uwe Keil, TSV Bindlach


12. Januar 2011 Nr. 2

Fränkische Zeitung

Seite 9

Anzeigen-Sonderseite

Reise und Erholung

Die Uhr auf Urlaubszeit stellen

Weißes Vergnügen oder sonniges oder beides? Hauptsache Genuss! Schwarz-Reisen Zum Steinbruch 21, Pegnitz, Tel. 09241/2831 Highlights 2011 25.-26. 6. Die Päpstin, das Musical in Fulda 4* Hotel im Zentrum 13.-14. 8. Zwingerfestspiele in Dresden Hotel in Meißen 5. 7.

Luisenburg-Festspiele Der Holledauer Schimmel Mehrtagesfahrten

2.-5. 5.

4 Tage Görlitz - Bad Muskau

29. 5.-4. 6. 7 Tage Abano (Kur und Urlaub) 7.-15. 8.

9 Tage Polen (Danzig-Masuren)

25.-28. 8. 4 Tage Schweiz (Genfer See)

Foto: Bayern Tourismus Marketing GmbH

Bitte lassen Sie sich bei Interesse die ausführlichen Programme schicken!

Im Trend: Gemächliche Urlaubstage auf der Donau bei einer Flusskreuzfahrt. ten, stehen im neuen Jahr hoch im Kurs. Die nächsten Schulferien, die sich für einen Kurztrip anbieten sind im März (Montag, 7. bis Freitag, 11. März), generell gelten die Monate März und April als ideal um schon mal frühes mediterranes Sonnenfeeling zu genießen oder um die Sonne der Bergwelt von Österreich oder Südtirol/Italien zum Skifahren zu nutzen. Die beiden Nachbarländer sind der

Bayreuth - Kälte, Schnee und Eis – genau das richtige Wetter, um Reisepläne für das Frühjahr zu schmieden. Städtereisen und Flusskreuzfahrten erfreuen sich 2011 anhaltender Beliebtheit, doch die Erwartungen der Reisenden haben sich verändert: Eine individuelle Betreuung bei den Städtetrips und ein hochwertiges kulturelles Angebot als Ergänzung, beispielsweise auch bei Flusskreuzfahr-

Deutschen liebstes Reiseziel, wenn es über die Grenze gehen soll, hat der Deutsche Reiseverband ermittelt. Neu im Reisetrend sind Reisekombinationen, beispielsweise kombinierte Rad-Schiff-Reisen – In Deutschland gibt es viele reizvolle Flusslandschaften, die sich mit eigener Muskelkraft und begleitet von „schwimmenden Hotels“ erkunden lassen. Vor allem der Spaß soll im

Urlaub nicht zu kurz kommen, aber auch die Individualität: Die Küsten Irlands beispielsweise könnten eigens für Wanderer geschaffen worden sein, die die Natur, einzigartige geologische Formationen und den Widerhall sagenumwobener Vergangenheit miteinander ver- Schon Goethe schätzte den Frühling in Italien, auf knüpft erleben wollen. den sich Reisende bereits im März freuen können. Oder die unentdeckte Schönheit Polens, eine Reise durch Kunst und imposantes Kulturgut. bho

!/--.)++"* %#((0

Q A C S U S C D F RSNDHO

Unsere Sonderreisen Donau-Flusskreuzfahrt – Osterreise 18. 4. – 25. 4. 2011 inkl. Busanreise ab Bad Berneck/Bayreuth * nur noch 3 Kabinen frei! Zuschlag 100{ €[kj|mm|tk| IVWJOBRXOQQ@SCOMGJDSP Hauptdeck pro Person bei Buchung ab dem 17. 1. 2011 "*!%! ' )&! %! )("" tpsrn wikepm|tk| eb ]|ym||k c I( 1.E&# cErleben b|vm|p_j|k \opjtpv|pj Sie mit Artur Voit die bezauberndsten Städte entlang der ! Donau! Passau – Melk – Esztergorn – Budapest – Bratislava – Wien – ^mr|b|p Yt| qtj gmjim fotj at| b|_eib|mpakj|p Yjdaj| |pjrepv a|m lopeiz LinzZekkei – Passau aufwiae:>1, der TUI C#!/ Maxima fop hb|m $->C GCA ?G4h!+ C#!/ 3#11#G 5h/4, (-> A-> '&B 6#D-E#7 Irland Rundreise LSXJWE KOWESCAQC 12. 6. – 19. 6. 2011 inkl. Busfahrt nach/von Frankfurt/M. ")!#! ' "$! #! )("" -C+)7 ;G15#/4, C#!/.F@C =4#C+5G4,.67 I( =:FG9&# ! Begleiten (-> Sie *4,G4 Artur%@-, Voit#G5 auf>-C> eine0>-1> ReiseAG4!/ duchA#1 das9#CA Land Kelten ;>2)>-,>C A>4der <>),>C GCAund 2>C->u>C *,E@1:/d4> A->1>4 BC1>)Insel! 8 genießen(-> SieA-> die#,>E">4#G">CA> atemberaubende Atmosphäre dieser

,)*$"''"/&" %#((

ab 999,- €*

1.230,- €

Berlin

Termin: 6. März bis 8. März 2011

3 Tage

Leistungen: Fahrt im modernen Fernreisebus, 2x Übernachtung, alle Zi. mit DU/WC im 3-Sterne-Hotel in Berlin am KaDeWe, 2x Frühstücksbuffet, 1x Stadtrundfahrt in Berlin,

Preis pro Person im DZ

Die goldene Stadt Prag

Termin: 19. März bis 20. März 2011

Leistungen: Fahrt im modernen Fernreisebus, 1x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Prag 1x Frühstücksbuffet, Stadtführung in Prag

Knüllerpreis Preis pro Person im EZ: 79,- €

Frühling am Gardasee

Termin: 25. März bis 1. April 2011

99.-

2 Tage

Preis pro Person im DZ

75.-

8 Tage

Leistungen: Fahrt im modernen Fernreisebus, 7x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Oasi am Gardasee/Garda, Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, 7x Frühstücksbuffet, 7x Abendessen im Hotel, Ausflüge lt. Beschreibung

Knüllerpreis!!! EZ-Zuschlag: 80,- €

Preis pro Person

Dresden

Termin: 9. April bis 10. April 2011

399.8 Tage

Leistungen: Fahrt im modernen Fernreisebus, 1x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Dresden, 1x Frühstücksbuffet, 1x Stadtrundfahrt in Dresden, 1x Abendessen im Hotel

Frühlingsknüller

Preis pro Person im DZ/EZ

35';$7) 35$ 45'; 2$,<, 4';C) %5$ ($4,$) D-H,<$ ($5 B)4 5+ #.,%$,0 "2$, -0#.* +0 '! )/'!$0& 0* #. 1$ .%$, ($

6$54$(?7C 0C5,

@I5),I-8>$),$7 ! E!A.9 *I% *$7)$'/ ! "C) 9 EF 1G 8 E .= 9=

Schlipfkrapfen, Nature Fitness und Gletscherblick

3-Tage-Sparpreis!!! 3-Sterne-Hotel am KaDeWe Preis pro Person im EZ: 115,- €

Von links: Der Deutschen liebste Reiseziele sind im Frühling der Gardasee, die „Goldene Stadt Prag“ und Städte wie Rom und Berlin, vor allem mit Profireiseleitung. Oder die sonnigen Skigebiete Österreichs (Bild unten). Fotos: djd/resch

92.-

Alter Brunnen 3 - 91282 Betzenstein Tel.: 09244/269 und 0800/0269269, Fax 09244/1572 Abfahrt: Pegnitz, Betzenstein und Bayreuth

Osttirol - „Mmmhhh – gut geschlafen“... Mit Sonnenstrahlen, die ins Zimmer blinzeln und herrlichem Zirbenholzgeruch werden die Gäste des Natur-Fitness-Hotels Outside geweckt. Im Traditionsholz der Grödner Holzschnitzer, dem eine positive Wirkung auf den vegetativen Erholungsprozess nachgesagt wird, schläft es sich besonders gut - zumindest bis die Skihose lockt. Draußen warten 63 Dreitausender, 110 Pistenkilometer und ein dennoch mediterranes Klima. Nach einem gesunden AktivFrühstück bringt der Shuttlebus die Gäste direkt zur Gondelstation Matrei.

Schönste Gipfel, traumhafter Pulverschnee und topmoderne Liftanlagen bilden die Kulisse bei der Auffahrt ins größte Skigebiet Osttirols mit absoluter Schneesicherheit. „Mediterranes Klima mit 300 Sonnentagen und dennoch viel Schnee –

das gibt’s nur in Osttirol“, sagt Hotelier Sepp Ganzer. Die Natur des Nationalparks hat die Hoteliersfamilie Ganzer auch nach „inside“ geholt. Mit einem Wellnessbereich, Aromadampfbad, Solegrotte und Infrarotkabine gibt es auch eine große

Zirbenstubensauna mit Panoramafenster. „Nach dem Aufguss empfehlen wir das spezielle Bio-Nationalpark-Peeling mit Gletscherschliff-Sand“, empfiehlt die Beautyexpertin. Entspannt wird auf den Wärmebänken oder in der Ruhezone mit Wasserbetten und speziellen Relaxliegen. Noch eine Runde im Hallenbad mit Gegenstromanlage, im Badeteich mit Kneippweg oder eine Kräuter-Anwendung im Beautybereich? Abends gibt es dann die Natur auf den Teller - mit osttiroler Spezialitäten wie die „Schlipfkrapfen“. bho Infos: www.hotel-outside.at


M

M

M ) )

M M M

M M )

B

) M

M

M

M

M

M

M L

*:J=\ >E?76=\.^ )>>(

]

W>:>^?+^/=2 >\C. <'

X$(( V.7?R7C2.Y

W;4<K1 '< $GG V;&WW 0>?>9A^/=2.^

_!A4JB!RVR!4AXE5FQ!R^ 4EJR-IK[W-IJ!R TKJKXR4FI!R^ 84:H34A6" ,==],== XW5^ -4JK[-J53FQ! #KJ!N846!AN 4AX _5EXIKRR!IJ4R^ CR4FI6!3FQ$5AX56I!5J F-> 7f Y!I4AX!A V0R (=](< F[ *R5AJ^ TKJKXR4FI 5A &!R3FQ5!X!A!A TKR[-J!A U*K3JI-RJ!AVKR[-J^ 0b!R KWJ5KA-E!3 14b!QHR OR!X5JI-RJ!AN 4AX *-AKR-[-VKR[-J@^ YW!5FQ!RN I-RJ!AE!3!R V0R YCaYC9\a//\a\Ta/![KRZ YJ5FI^ T-RbNM\C I5WWb-R^ TKJKX5R!IJXR4FI &KA IK[W-J5bE!A YW!5FQ!RI-RJ!A^ O-[!R-3 KX!R cY_NYJ5FI> 8RJ>+R>" (,%<;(g 3FQ$-RB^ (,%<;(f $!5h

AW'9V ]SG W A7H7?JY2J(.^J

gV-FQ X565J-E!R 1KK[^ d^f F[ M\C U%^f 1KEE@^ d /_ 5AJ!RA!R YW!5FQ!R^ ;N*4AIJN84JKVKI43^ 5AJ!EE56!AJ!R 84JK[-J5I[KX43^ Y[5E! YQ4JJ!R^ S!35FQJ3!RI!AA4A6^ #!X4B5!R4A6 X!3 #KJ!AN846!AN?VV!IJ3^ cY_N%>=N 8A3FQE433^ 8DN8436-A6^ YCNaYC9\Na/![KRZNYJ5FINC4KNYW!5FQ!RI-RJ!A3J!FIWE-JB^ 5AIE> M5JQ54[NiKA!AN 8II4^ M-X!6!ReJ^ 8A3FQE433I-b!E^ YKVJ$-R!> 8RJ>+R>" (%gd;(f 35Eb!R^ (%gd;(= 3FQ$-RB

T7? S$9ZZ(( D@5.2?7U S*PX T.HJE7L.Y O;M ] 8F I S$9ZZ @YJ=2 A7H7?JY. W,6?.(2J(.^J

8*YN\ 9C \/`Y Y!A3KR V0R 0b!RB!46!AX! M!53J4A6 b!5 $!A56 M5FQJ^ f^< F[ A!56b-R!3 .R4_E-FI M\NC53WE-Z U, 1KEE@ [5J ;%(>=== _5EXW4AIJ!A^ M5&! D5!$^ _i`+1 *RKB!33KR^ 5AJ45J5&! _!A4JB!RKb!R:eFQ!^ WR-IJ53FQ! ?5A6-b! &KA 2AX!R4A6!A W!R PK6C5-E' KX!R 0b!R YKVJI!Z3^ 5AJ!EE56!AJ!R 84JK[-J5I[KX43^ YJ!4!R4A6 &KA cA3FQeRV!N?VV!IJ!A 5[ 95AJ!R6R4AX^ KWJ53FQ!R YJ!-XZYQKJ U5AJ!6R5!RJ 5[ `bL!IJ5&@^ 9C#N84JK[-J5I^ X565J-E!R (=V-FQN*ReB535KA3BKK[^ f ?5AB!Eb5EX!R WRK Y!I4AX!^ 956QNYW!!XN/!QRBKA!AN 84JKVKI43 U%< 1KA!A@^ S!35FQJ3!RI!AA4A6^ Y[5E!YQ4JJ!R^ 9C/i 8436-A6^ f%=WN9CNT5E[-4VA-Q[!^ YFQ$!AIW-AKR-[- 5A ,C^ [5J6!E5!V!RJ!R _E5JB^ 5AIE> M5JQ54[NiKA!AN8II4^ M-X!6!ReJ^ YKVJ$-R!^ Y?M (g<<^ T5EJ!RX4RFQ[!33!R" 7; [[> 8RJ>+R>" (,=g=7g 3FQ$-RB^ (,=g=7f RKJ^ (,=g=7d 35Eb!R

#00ONO-W);&[;OQ T>! 9 WJ! "!]G 9 XG!GG N\^

F%13;N[K G YW5AA!R!53JR>7 G .!E>" =;%(afg<gN=

RRR!(.+7J(J^2?!+.

8.7C. T7?CJ\(.HJ^JC?7.!

%YY.6 %@\>YE^.76.!


12. Januar 2011 Nr. 2

Fränkische Zeitung

Leben in Franken

Seite 11

Zu Besuch beim Bundespräsidenten Helga Simper aus Bayreuth ist zum Neujahrsempfang nach Berlin eingeladen

Bayreuth - Helga Simper, seit sechs Jahren Vorsitzende des Internationalen Clubs für die Universität Bayreuth, hat morgen (Donnerstag) um 10 Uhr einen ungewöhnlichen Termin. Bundespräsident Christian Wulff hat sie zum Neujahrsempfang in das Schloss Bellevue eingeladen. Kurz vor Weihnachten kam das Einladungsschreiben, gedruckt auf edlem Papier, unterschrieben vom Protokollchef des Bundespräsidialamtes. „Ich war überrascht, ich weiß nicht, wer mich vorgeschlagen hat“, sagt Simper. Begründet wird die Einladung nach Berlin mit dem Engagement Simpers als Vorsitzende des Internationalen Clubs, der sich unter anderem um die Integration von ausländischen Gastwissenschaftlern kümmert. „Die Einladung ist eine offizielle Anerkennung unseAnzeige Anzeige

Bundespräsident Christian Wulff und Gattin Bettina bekommen ein Geschenk aus der Region. Foto:dpa rer Arbeit“, so Simper. Insgesamt rund 60 Ehrenamtliche aus ganz Deutschland werden beim Empfang mit anschließendem Mittagessen im Amtssitz des Bundespräsidenten dabei sein, Helga Simper ist die einzige aus der Region. Heute ist bereits Anreise, um 18 Uhr ist die Vorbesprechung im Schloss Belle-

vue. Alles ist genau geregelt, es gibt ein festes Protokoll und entsprechende schriftliche Anweisungen. So heißt es da beispielsweise: „Der Protokollchef nimmt Sie in Empfang, in der Tür bietet sich folgendes Bild: Zur Linken ist die Pressetribüne aufgebaut, zur Rechten stehen Bundespräsident Christian Wulff und Frau Bettina

Wulff, auf ein Zeichen des Protokollchefs begeben Sie sich zum Bundespräsidenten, Sie haben Gelegenheit, einige wenige Worte mit dem Bundespräsidenten und Frau Wulff zu wechseln.“ Helga Simper will nicht nur einige Worte wechseln, sie hat für das Staatsoberhaupt auch ein Geschenk dabei: „Es ist ein Geschenk, das für die Region steht. Dr. Laura KrainzLeupoldt, Mitinhaberin von Pema in Weißenstadt und ebenfalls Mitglied im Internationalen Club hat ein Präsent mit PremiumLebkuchen kreiert und das Buch ‘Die Kultur des Weglassens’ beigelegt. Natürlich, einfach, kraftvoll und innovativ, ich finde das passt gut zu unserer Region.“ Bevor das Geschenk übergeben werden kann, wird es von den Sicherheitsbeamten durchleuchtet. Auch Helga Sim-

Trachten sind übrigens ausdrücklich erwünscht. Ich werde jedoch vermutlich etwas Elegantes wählen, ein Kostüm in Schwarz, vielleicht kombiniert mit Rot, eventuell auch einen Hosenanzug.“ Wird sie dafür extra etwas einkaufen? „Ich denke, ich habe da Entsprechendes im Schrank, aber vielleicht kaufe ich noch etwas hinzu.“ Worüber wird Helga Simper mit dem Bundespräsidenten reden? „Ich hätte viele Themen, das Wichtigste jedoch ist mir der Zusammenhang von Universität und Integration, das liegt mir doch Helga Simper freut sich über die Ein- sehr am Herthe ladung nach Berlin. Foto: Erbe zen.“

per wird vor dem Händeschütteln mit dem Bundespräsidenten eine Sicherheitsüberprüfung ähnlich der bei internationalen Flügen absolvieren müssen. Was wird sie für den besonderen Tag anziehen? „Genau weiß ich es noch nicht. Das Protokoll empfiehlt ein kurzes Kleid, Kostüm oder Hosenanzug,

Eine Naturheilpraxis stellt sich vor:

„Mit Gesund + Vital ins neue Jahr – ganzheitlich statt einseitig“ In unserer Naturheilpraxis finden Sie das Zusammenwirken von Naturwissenschaft, Erfahrungsheilkunde, traditioneller chinesischer Medizin und Psychosomatik. Die Ziele sind: * )+2 (2HDN3,2+F C2J72HH2JN DN3 3+2 @2P7HF,2+PDN.HRJK0F2 9RF+C+2J2NT

Diese Therapieverfahren werden bei uns verwendet: ä

Microenergietherapie

ü

Ozontherapie

ü

CO2-Schmerztherapie

ü

dr.reinwald metabolic regulation® med Bestimmung des Stoffwechseltyps durch quantenphysikalische Funktionsdiagnostik Stoffwechselregulierung statt Fasten ...

* )+2 G9P9N52 EN32N =B+H5,2N (2NDHH DN3 @2P7HF3+H=+LP+N #2+N2 &DNHF +N 32N C+2P0KPF+.2N IN.27MF2N DNH2J2J "2+FA!

Planvoll entschlacken, entsäuern und entgiften, statt planlos abspecken ... Aufbau aktiver Körpermasse zur Muskelbildung oder bei Auszehrung

&J+F+H5,2H <O.2,2N O+F H+5, DN3 32J <OB2PF +HF ;MJ9DHH2F=DN. 0:J 2+N %272N +N $M,P72EN32N DN3 (2HDN3,2+FT )972+ DNF2JHF:F=2N B+J @+2 O+F 2+N2O &MN=2LFV 39H 97.2HF+OOF +HF 9D0 ',J2 +N3+C+3D2PP2N G23:J0N+HH2T

ä

Medical Wellness

ä

Cellulitebehandlung

ä

Anti-Aging für Gesicht + Körper

Margit Taubmann: $)&#1-.%+&%)-&!/ 32,")+&%)-&!/ ()##!),,+')-.1)*+&! 0 Sprechstunden nach Vereinbarung

Praxisgemeinschaft:

Naturheilpraxis

Margit Taubmann

G+HO9J5RHFJT -8V S/111 G9?J2DF,V >2PTQ 8S46U1--68


Fränkische Zeitung

Seite 12

12. Januar 2011 Nr. 2

Gesund und Fit

Pieks zur rechten Zeit

Unser FZ-Zwergla

Grippe-Infektion kann schwere Krankheit auslösen Bonn - Die Symptome bei einer Infektion mit dem Influenza-Virus dauern in der Regel ein bis zwei Wochen. „Während Grippe für einen gesunden Organismus normalerweise kein lebensbedrohendes Problem darstellt, können bei älteren Menschen, Schwangeren, Kleinkindern sowie Menschen mit Vorerkrankungen schwerwiegende Komplikationen auftreten. Im schlimmsten Fall können diese zum Tod führen“, warnt Dr. Peter Walger vom Berufsver-

band Deutscher Internisten (BDI). Ein wirksamer Schutz ist die jährliche Grippe-Impfung. „Bei den

Fettarme Speisen

Der Ermüdung am Steuer vorbeugen

Berlin - Lange Fahrten ermüden und sorgen für verspannte Muskeln. Mit regelmäßigen Ruhepausen, kleinen Spaziergängen und einfachen Dehnübungen können Fahrer unterwegs für mehr Fitness sorgen. Aber auch mit der richtigen Ernährung lässt sich der Ermüdung entgegensteuern. Darauf weist die Deut-

sche Gesetzliche Unfallversicherung in Berlin hin. Vor allem Fleisch- und fettreiche Gerichte sollten Autofahrer vor einer längeren Tour meiden: Diese belasten die Verdauung zu stark und können die Erschöpfung beschleunigen. Besser sind kohlenhydratreiche Speisen und Gemüse. Außerdem sollten Autofahrer lieber mehrere kleine Mahlzeiten anstatt nur eine große zu sich nehmen, raten die Experten. Info: Eine Broschüre mit Übungen für Berufsfahrer kann unter http://dpaq.de/ mNj2m heruntergeladen werden. mag

Patienten, die trotz Impfung an der Grippe erkranken, ist der Krankheitsverlauf wesentlich milder als bei nicht geimpften Patienten, sagt Dr. Walger. In jeder Grippesaison erkranken zwischen 10 und 20 Prozent der Weltbevölkerung an der Influenza. Aufgrund ihres erhöhten gesundheitlichen Risikos empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut die Grippe-Impfung für Personen ab einem Alter von 60 Jahren, chronisch

Gesundes Wissen Bayreuth: Die anonymen Alkoholiker treffen sich am Freitag ab 19 Uhr im Saal des evangelischen Gemeindehauses in St. Georgen. +++ Mistelgau: „Schutz vor Zecken“ lautet ein Vortrag der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft im Bürgerhaus Gollenbach am 19. Januar um 14 Uhr. +++ Kulmbach: Die Diabetiker-Selbsthilfegruppe lädt am Donnerstag, 13. Januar, um 19 Uhr zu einem Vortrag über Osteoporose in die AOK (Hardenbergstraße 1, 2. Stock) ein. Referent ist Dr. Ernst Müller.

Kranken, Schwangeren, medizinischem Personal, Pflegekräften in Alten- und Pflegeheimen sowie Menschen, die aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit viel Kontakt mit anderen Menschen haben. Im Durchschnitt der vergangenen 10 Jahre starben nach Angaben des Robert Koch-Instituts 8000 bis 11.000 Menschen in jeder Grippesaison an den Folgen der Influenza. Infos: www.internisten-imnetz.de pr

Guckt mal, das ist unser kleiner Bruder Sandro Nino Angyal im Alter von drei Tagen. Er ist am 1. Oktober im Klinikum Bayreuth geboren. Er war 50 Zentimeter groß und wog 3160 Gramm. Wir beide sind seine großen Geschwister Angelina und Silvio. Wir wohnen in Goldkronach. Foto: privat

Mit Geduld sicher abnehmen

AOK rät: Durch Rückschläge nicht entmutigen lassen Bayreuth/Kulmbach - Eingefahrenes zu ändern ist schwer. Wer sein Gewicht reduzieren möchte, sollte Schritt für Schritt vorgehen und dies möglichst mit der Unterstützung Dritter. „Wer überflüssige Pfunde verlieren will und auf Diäten setzt, hat meist nach kurzer Zeit das verlorene Gewicht wieder drauf“, so Ilona Birner, Ernährungsfachkraft bei der AOK Bayreuth-Kulmbach. Besser wirke eine auf das eigene Wohlbefinden abgestimmte langfristige Änderung der Ess- und Bewegungsgewohnheiten. Wichtig ist, sich erreichbare Ziele zu setzen und sich von Ausrutschern nicht entmutigen

Als Unterstützung beim Abnehmen hat es sich bewährt, über den Tag verteilt mindestens anderthalb Liter Flüssigkeit zu trinken. Ergänzt wird dieses Programm durch vermehrte Bewegung. Diese Art der Umstellung kostet Zeit. Ilona Birner: „Dafür wird man mit dauerhaftem Erfolg belohnt.“ Die AOK unterstützt Vorsätze zum Abnehmen mit dem Online-Kurs „Abnehmen mit Genuss“, mit dem bereits mehr als 500.000 Männer und Frauen ihr Gewicht auf Dauer reduziert haben.

zu lassen. „Es sollten alle Lebensmittel erlaubt sein, denn Verbote reizen zum Übertreten,“ weiß Ilona Birner. Besonders nützlich ist es erfahrungsgemäß, regelmäßig zu essen, um allzu großen Hunger zu Info: www.abnehmen-mitgenuss.de vermeiden.

Gesundheit in besten Händen

"3>7>= &: ,1$=>8:; 59%%>36=!#<:=( 2*/ )-..- ,1$=>8:; 4>3( ')02 * 2-22-+'

31 @5D(J:N5)7N-R( MJ(NI(62&(R7F5" :(N ,:I-R7FII (N5(J ONH"7N()I-R=&H E:(J 3G O45=H(0 >FI<H.7N-R( %(:ERJ(5 &EJ ONH"7N()I8=JH(+ ?(J/=7HF5"+ B(JDN-( ; 'FI-R(5 D=JNN(J(5 9( 5=-R BHF)N4=5"(:4H F5) BH=5)4JH0 'N( #=F2H2J(NI( /(J)(5 5=-R ,:I-R7FII )(J ,8HN45 F5H(J =77(5 =:"("(:(5(5 F5) 84JJ(8H =FI"(&E77H(5 L*R=5-(KPQ4I(5 D(J74IH0 'N( %(/N55(J /(J)(5 I-RJN&H7N-R 4)(J H(7(&45NI-R :(5=-RJN-RHN"H0 '(J C(-RHI/(" NIH =FI"(I-R74II(50 !(N5( ,FI.=R7F5"0 A(N75=R6(:()N5"F5"(5 =F& ///0-7(D(JP$H0-46

BAYERNS FAMILIEN BAYERNS FAMILIEN

GEWINNEN!

Wechseln auch Sie zur AOK Bayern. Sie profitieren vom AOK-Familienpaket – mit Sicherheit! www.aok.de/bayern

Jetzt iPad gewinnen!


12. Januar 2011 Nr. 2

Seite 13

Fränkische Zeitung

Wirtschaft in Franken

Bauen für die Zukunft

IHK-Neujahrsempfang

Immo-Messe in Bamberg

Bamberg - Zum neunten Mal findet in der Stechert Arena Bamberg am 29. und 30. Januar die Immobilienmesse Franken statt. In der Haupthalle informieren über 75 Aussteller rund um die Bereiche Immobilien und Finanzierung. Bauträger, Holz- und Fertighausanbieter, Makler, Hausverwaltungen, Architekten, Förderinstitute, Banken und Bausparkassen lassen keine Fragen offen. In den drei Foyers informieren weitere

Aussteller im Rahmen des Sonderthemas „Zukunftsgerechtes Bauen und Wohnen“ über Bautrends. Hier geht es bevorzugt um Modernisieren, Renovieren, Sanieren, Klima, Energie, Sicherheit, barrierefreies- und altersgerechtes Wohnen. Während der beiden Messetage finden im Halbstundentakt Fachvorträge statt; Themen hierbei sind zum Beispiel Einsparpotentiale durch innovative Dämmsysteme, die Auswirkungen von Modernisierungsmaßnahmen auf die Miete und Fördermaßnahmen. Die Messe öffnet Samstag und Sonntag jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr. Besucher parken kostenlos. Infos unter www.immo bilienmesse-franken. pr

Bayreuth - Die oberfränkische Wirtschaft sieht das Jahr 2011 bereits jetzt in positivem Licht. „Der Aufschwung“, so der Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Dr. Wolfgang Wagner beim Neujahrsempfang der Kammer, „wird auch 2011 weitergehen“. Kritik kam von Wagner an der Politik: „Hier wird zu wenig Augenmerk auf das Sparen gelegt.“ Als Gastredner hatte sich die IHK Bundesgesundheitsminister Philipp Rös-

Öko-Heizung Bayreuth - Über die Miscanthus-Pflanze als Brennstoff in Hackschnitzelheizungen informieren die Landwirtschaftlichen Lehranstalten in Bayreuth am 19. Januar von 9 bis 12 Uhr. Anmeldung unter 0921/78461700.

Foto: Erbe

ler (FDP) eingeladen. Dieser zeigte seine Qualitäten als guter, ironischer Redner, der seine Botschaft „das derzeitige

Bayreuth - Im RotmainCenter ist der Startschuss zu „SALE – der WSV-Aktion 2011“ gefallen. Während der Winter noch weiter auf dem Vormarsch ist, wird im Rotmain-Center bereits das Saisonfinale mit top Preisen für Mode und Accessoires eingeläutet.

649.-

Fischer RX Fire

299.-

+ Fischer-Bindung, L 142-170 cm

Kinder-Ski-Set L 70-150 cm

ab nur

Snowboard-Set Kinder-Skiset ab

49.

95

Skihelme Summet

5. BAYREUTHER KUNDENSPIEGEL

Platz 1

BRANCHENSIEGER

Untersucht: 5 SPORTGESCHÄFTE 81,4% Durchschnittlicher Zufriedenheitsgrad Freundlichkeit: 86,2% (Platz 1) Beratungsqualität: 86,8% (Platz 1) Preis/Leistungsverhältnis: 71,2% (Platz 1) Kundenbefragung: 04/2010; Fehlertoleranz: +-2,9% Befragte (Sport)= 592 von N (Gesamt) = 911 MF Consulting Dipl.-Kfm. Dieter Grett www.kundenspiegel.de Tel. 09901/948601

WSV

79.95 nur

39.95

Langlaufski

399.- ❆ beim ❆ 229.- ❆Sport- ❆ ❆ 89.95 spezialisten ❆ 159.-

Große Auswahl von Alpina, Giro und Uvex

89.

Kinder-Skischuhe ab

ab

95

Fachgeschäfte im Rotmain-Center bieten Rabatte bis zu 70 Prozent, zudem werden vom 13. bis 22. Januar beim Kauf sowie beim Aufladen der Parkwertkarten statt der üblichen 10 Prozent Bonus 20 Prozent auf das Guthaben gutgeschrieben. pr

inkl. Marker-Bindung, JPD, L 163-178 cm

kenkassenbeitrags von 14,9 auf 15,5 Prozent verteidigte Rösler, anders sei das Neunmilliarden-Loch nicht zu stopfen gewesen. Ohne Geschenk ließ die IHK den Bundesminister, der in Niedersachsen wohnt und „auf Montage in Berlin“ ist, nicht zurück in die Hauptstadt. IHKPräsident Wagner überreichte für die beiden Zwillingstöchter des Ministers zwei Teddy-Bären des Unternehmens TeddyHermann aus Hirschaid. the

Winter-Schlussverkauf

Jetzt Hammerpreise beim Skispezialisten Völkl Race Tiger RC

deutsche Gesundheitssystem hat planwirtschaftliche Strukturen, die nicht in die soziale Marktwirtschaft passen“, dennoch deutlich machte. Er plädierte für mehr Wettbewerb, der effizienter sei, als ein „hoch regulierter Markt“. Die Bürokratie verhindere, dass sich Ärzte mehr mit ihrer eigentlichen Aufgabe, den Patienten, beschäftigen. Die Erhöhung des Kran-

Fischer Langlauf-Set ab

Fischer Racing LL Ski ab

Fischer LL Skating Ski ab

179.95 199.95 259.-

20% Rabatt auf Ski-Bekleidung von Bogner, Moser, Schöffel und Outback

Kinder Anoraks Anoraks Damen und Herren Schöffel-Doppeljacken Damen u.Herren

Skihosen Damen und Herren

69.95 ab 399.-

39.95 79.95 199.69.95

Service

Bei uns wird jeder Ski- oder Snowboard-Service innerhalb 24 Stunden erledigt. Beim Ski-Neukauf Montage innerhalb 2 Stunden. Keine Wartezeiten Badstraße 14 · 95444 Bayreuth Telefon 0921/68688 im Parkhaus Badstraße


Fränkische Zeitung

Technik / EDV / Kino

DVD-Tipp der Woche

Liebe auf Umwegen Neu im Kino: Love and Other Drugs

Das Konzert - Andrei Filipov (Aleksei Guskov) war einst Dirigent des legendären Bolschoi-Orchersters in Moskau. Aufgrund seiner Weigerung, jüdische Musiker aus dem Orchester zu entlassen, wurde er vom kommunistischen Regime zur einfachen Putzkraf degra- Châtelet” in die Hände diert. Bis ihm ein Fax fällt... Auf DVD und Bludes Pariser “Theatre du ray seit 10. Januar.

Filmgespräch

Bayreuth - Das Cineplex zeigt in seiner Reihe Delikatessen die Musikdokumentation „Kinshasa Symphony“ über ein ungewöhnliches Orchester in der Hauptstadt des Kongo. Am Mittwoch, 19. Januar, gibt es im Anschluss an die 20 Uhr-Vorstellung ein Filmgespräch mit dem Regisseur Martin Baer. Moderiert wird der Abend von Dr. Anna Schade vom Iwalewa Haus.

>& &!#!)*7 (?3&%++)*-)

3%?

>& &!#!)*7

9!3&%-.'7?(

Bayreuth - „Love and Other Drugs“: Jamie Randall (Jake Gyllenhaal) hat Erfolg - bei Frauen allerdings deutlich mehr als beruflich. In seinem neuen Job als Vertreter eines großen Pharmakonzerns muss er Klinken putzen, um Ärzte zu überzeugen und Konkurrenten auszuschalten. Viel leichter erobert er Maggie (Anne Hathaway), eine attraktive ParkinsonPatientin, der, wie auch ihm, schneller Spaß über langfristige Bindung geht. Doch die Liebe sucht sich ihren Weg, lässt sich trotz gravierender Hindernisse nicht aufhalten... Komödie, USA 2010, 112 Min., FSK: 12.

1

WOW CATACLYSM

BEILIGHT - BISS ZUM ABENDBROT

2

BATTLEFIELD BAD COMPANY 2 - VIETNAM

3

DAS A-TEAM (EXTENDED CUT/MIT DIGITAL COPY)

3

LANDWIRTSCHAFTS-SIMULATOR 2011

4

BAD BOYS - HARTE JUNGS/BAD BOYS 2

4

ALARM FUER COBRA 11 - DAS SYNDIKAT

5

INCEPTION

5

BATTLEFIELD BAD COMPANY 2

6

MAENNERTRIP

6

FALLOUT NEW VEGAS

7

AVATAR (EXTENDED EDITION)

7

DIE SIMS 3

8

ZWEIOHRKUEKEN

8

NEED FOR SPEED HOT PURSUIT

9

2012

9

ANNO 1404 (GOLD)

10 BATTLEFIELD BAD COMPANY 2

Konsolen Charts UNHEILIG

1

WII DONKEY KONG COUNTRY RETURNS

DIVERSE INTERPRETEN

2

WII NEW SUPER MARIO BROS.

BLACK EYED PEAS

3

WII PARTY SOLUS

4

BRAVO – THE HITS 2010 DIVERSE INTERPRETEN

4

WII FIT PLUS MIT BALANCE BOARD

5

ONE LOVE (ENHANCED)

GUETTA DAVID

5

PS3 FALLOUT NEW VEGAS

6

ENCORE

GARRETT DAVID

6

PS3 GRAN TURISMO 5

THE DOME 56

3

THE BEGINNING

7

STS (LIMITED EDITION)

8

18 HITS

9

GLUECK

10 GOLD

STS

7

WII SUPER MARIO GALAXY 2

ABBA

8

PS3 FIFA 11

ADORO

9

WII SPORTS RESORT (+REMOTE PLUS WEISS)

CAT STEVENS

Ermittelt durch Ihren Media Markt:

www.mediamarkt.de

_,--" EI))!- 0? )!TO U !4 )$3 ).& "(3 #V4[#Z4 U/4PB? +b4[+V4 UP4U8 T%_ : !TKc,%_ (K&!-'!++!-OT%_ 6N# ,K,OIa5 !4 #3 -. "*/(3 +b4.+V4 UP4PB

TWILIGHT - ECLIPSE (FAN-EDITION)

GROSSE FREIHEIT (WINTEREDITION)

%_-IKTQ!K &4 K,-KT,@ -!T+! ,(c #4 MI-a!K-G)! 6N#5

M!TK! c-,(? (K+!-! QTK#!- (K# T%_ !4 &3 -2 "*/(3

Fotos: Kino.de

2

2

#!- ,(c)-,a+OI&!- !4 #3 )#0 "(3 R]Y4 U04^8? #V4[+b4.MV4[MZ4 NB4^8 '(-O!+C(! !4 &3 ))2 "(3 R]Y4 U/4BB? U;4PB #V4[+b4 NP4BB? +b4.+V4 UP4PB %_-IKTQ!K &4 K,-KT,@ -!T+! ,(c #4 MI-a!K-G)! 6P#5 !/!1+,3 !4 &3 ))) "*/(3 +b4 UP4BB

1

1

MI-KTKa aOI-" !4 &3 )#2 "*/(3 R]Y4 U84PB? NB4BB? #V4[+b4 NN4PB #T! +(E!-'(OO!K !4 )$3 2. "*/(3

!4 &3 ))) "*/(3 R]Y4 U84BB? +V4.#Z4 NB4BB

9!3&%-.'7?(

„Morning Glory“: Von „Notting Hill“-Regisseur Roger Michell inszenierte romantische Screwball-Komödie, in der sich Nachwuchsstar Rachel McAdams („Sherlock Holmes“) mit Harrison Ford und Diane Keaton im „Nachrichtenfieber“ befindet. Komödie, USA 2010, 108 Min., FSK: 6.

10 XB360 HALO REACH (GER)

BAYREUTH % Spinnereistr&# % T"!&$ 0921/7858-0

#V4[ +b4.MV4[ MZ4 U84PB? #V4[+V4.#Z4.MZ4 NB4U8? #V4.c24 NN4^8? +V4 UP4BB >& &!#!)*7

I))I3+ UU !4 #3 -0 "(3 #V4[+b4.MV4[MZ4 U84U8? +b4.+V4 UP4BB? +V4 U84BB -,E(Kd!O : K!( &!-cG_K) 6P#5 !4 #3 )## "*/(3

R]Y4 U84NB? U04^B? #V4[ +b4.MV4 NB4BB? +b4.+V4 UP4BB >& &!#!)*7

>& &!#!)*7 ;?3!1-./-%=!%: &%7!9*)%++%3 #!7&%

7*&!%+ $!-+)

+,$ P# : &IOO!K#(Ka !4 )23 -% "*/(3 #V4[+b4 NN4PB +)T%_),a !4 )$3 -0 "*/(3 +b4 NP4BB )_! )I(-T+) !4 )$3 -' "*/(3 R]Y4 U;4BB? #V4[#Z4 NB4U8? #V4[+b4 NP4BB "IaT['*- 6P#5 !4 #3 20 "*/(3 +b4.+V4 UP4BB &I-+),#)Q-IQI#TO! P !4 #3 2% "*/(3 +V4 U84PB QTK+_,+, +"ME_IK" !4 #3 -2 "*/(3 +V4.MZ4 U04BB? NB4BB cZYX]=172`A\ bX MZRRHVA\ WbA\ >=2 NB4BB[&V21R=YYLW]9

+K!,Q !4 )23 MV4 NB4BB $I_!- $!T++) #(? #,++ !+ OT!'! T+) !4 #3 )$# "*/(3 MZ4 NB4BB S=>= Ob>F =2\`YR JV2 >=X cZYX =ZW aYb1 %ZWDbWV -V1< ]2bRZ19

90797 - 9;797

-%+%-=!%-%3 +!% !"-% 9*-)%3 !5 =1-*?+4

2227(*/8%46$7'#!%:"%17&% ,;.9<53)5,+, "!3&%3(?-#+)-@ <6 ,2002 (*8-%?)"

Geld, ade

Sicher zahlen im Internet

PC Charts

CD Charts

R]Y4 U04^B? NB4U8? #V4[+b4 NP4BB

OI&! ,K# I)_!- #-(a+ !4 )$3 ))$ "*/(3

R]Y4 U/4BB? U;4BB? NB4BB #V4[+b4 NN4PB? +b4[+V4 UP4^8

2. KW 2011

10 KAMPF DER TITANEN

' ," -6P#5 ! ( )!4_)$3 ))- "*/(3 )_! a-!!K _I-K!) #V4[+b4.MV4[MZ4 U04PB? NB4U8? #V4[+b4 NN4^8? +V4 NB4^8

(?3&%++)*-)

Paul hat Stress

DVD Charts

',"-!()_ (?3&%++)*-)

Sehenswert „Max Schmidt und die nackte Wahrheit in der Sauna“: Der Moderator der Fernsehsendung „Freizeit“, die BR 3 am Donnerstag um 21.15 Uhr und am Samstag um 12 Uhr ausstrahlt, stellt auch den neuen Saunaführer für Schwaben, Oberbayern, Niederbayern vor.

12. Januar 2011 Nr. 2

!''&$/.' %) "-0.'%-,.- #+'1.*2(&.-

Seite 14

Bayreuth - Sein schräger Alltag ist bei Comedian Paul Panzer Programm. Ob Ehefrau Hilde, Sohn Bolle, Tochter Susaska oder Nachbar Karl – Paul packt auf der Bühne alles aus. Er macht sich Gedanken über die Ernährungsprobleme seines Sohnes, zum Biowahn seiner Frau und über die Entwicklung der Ehe von der Steinzeit bis heute. Und er fragt sich, warum viele Männer immer so zeitaufwändige Hobbys haben. All das und noch viel mehr präsentiert der Stand-up-Comedian auf seiner neuen DVD „Endlich Freizeit- Was für’n Stress“ – einem Live-Mitschnitt seines Soloprogrammes. Die FZ verlost am Freitag drei DVDs unter 0137/ 808401274. (50 Ct./Anruf a. d. dt. Festnetz).

Düsseldorf - Das Bezahlen per Mausklick im Internet floriert. Mit diesen Tipps des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) vermeidet man unliebsame Überraschungen. Vorsicht bei Vorauskasse: „Vorsicht ist bei Online-Schnäppchen geboten, die nur per Vorauszahlung erhältlich sind. Generell ist es empfehlenswert, ohne direkten Gegenwert keine Vorauskasse zu leisten“, sagt Achim Himmelreich, Vorsitzender der Fachgruppe E-Commerce im BVDW. Bekannte Verfahren benutzen: Am sichersten ist es, bekannte Zahlverfahren, mit denen man bereits positive Erfahrungen hatte, zu verwenden. Auf kundenfreundliche Verfahren achten: Oft wird die Möglichkeit geboten, Transaktionen rückgängig zu machen. So ist man vor Fehlkäufen geschützt. Ein Online-Shop, der nur wenige und unsichere Bezahlverfahren anbietet, sollte gemieden werden. Auf Zusatzkosten achten: Seriöse Anbieter lassen die Wahl, mit welchem Verfahren man den Kauf durchführt. Achten Sie daher auf versteckte Zusatzkosten und sogenannte Servicegebühren. Datenschutz sicherstellen: Kunden sollten selbst dafür Sorge tragen, dass

ihre privaten Daten geschützt bleiben. Der beste Schutz ist, nur so viel anzugeben wie nötig. Geld-zurück-Garantie: Online-Käufer sollten außerdem auf die Bedingungen zum Rückgaberecht für im Netz erworbene Produkte achten. Neben der gesetzlichen Pflichtinformation

zum Widerrufsrecht informieren seriöse Anbieter ausführlich über das Vorgehen und wann man nach der Zurückgabe der bestellten Ware sein Geld erhält. Schutz vor Phishing: Über sogenannte PhishingMails versuchen Betrüger, an vertrauliche Daten (Benutzernamen, Passwörter, Zahlungsdaten etc.) zu gelangen. Häufig wird die Internetseite des Anbieters detailgetreu nachgebaut. Schützen kann man sich davor mit einer einfachen Regel: Kein seriöser Zahlungsanbieter wird über E-Mail verlangen, vertrauliche Daten zu ändern. pr


12. Januar 2011 Nr. 2

Freizeit / Rätsel Flotte Flitzer

Ü30-Party Bayreuth - Mit der größten Ü30-Party der Region meldet sich der Bayreuther Herzogkeller im neuen Jahrzehnt zurück. Am Samstag lädt DJ Andi V. wieder ab 21 Uhr zum „Feiern für Fortgeschrittene“. Er verbindet die besten Songs der letzten drei Jahrzehnte zu einem musikalischen Mix, der sowohl die großen Nummern der Vergangenheit als auch aktuelle Hits umfasst.

zeigt die Ausstellung „Mobile Kinderwelten“ des Mainfränkischen Museums Würzburg (bis 13. März). Zu sehen sind auch historische Kinderwagen, typische Tretautos der letzten Jahrhunderte, Drei-

;

VZ>@>1X3 !XJ]

schaftsgarten „Luisenburg Felsenlabyrinth“ erkundet werden. Das nach der Königin Luise benannte Blockmeer ist bereits seit dem 18. Jahrhundert touristisch erschlossen. Führungen gibt es jeweils am Mittwoch und Sonntag um 14 Uhr, Treffpunkt direkt am Felsengarten.

^V0>X[ >J1T[ 6$>1

!XJ] @J1c\ %1>0@>V

(&00>1[ FT9>X

Bayreuth - Als „Läufer“, dessen Herkunft und auch dessen Ziel unbekannt ist, der seine Spuren, sein !1>W@[ DT1O[ O>ZXa !>ZV@

&19_ 9>W>ZV

Ec\JO-[ 6&O1TV @3 I<>1@>

91Z>c\3 )Jc\[ 0O&">

%ZFZ0ZTV S&\1>0[ ->ZO

L&OJ1[ DZ00>V[ 0c\&<O[ X>1

b1T][ F&O>1

7*

M

FZ

R

Fränkische

9>O>ZXO (ZV@[ 1Zc\[ OJV9

^VZOZ&X>V FTV `>WZV9[ D&B

0>V>9&X3 ,JOT1ZV 5N&1Z[ &W&4

CZ>1[ 6&1Y

U

E>>"&@ ZV !XT1Z@&

Auflösung vom 5. 1. 2011

Zeitung

N$VV>1[ V&W>

K

.VO>1[ YJV<O

+>1[ <&00>1

$9B6O3 ETVV>V[ 9TOO

!X$c\>V[ W&]

FZO&X

18W3 PZ>">0[ 9TOO

/

X>>1_ JV&J0[ 9><HXXO

>ZV QTVOZ[ V>VO

7

K

M

: :

Jugend spielt auf

;

R

DDUUA:UK

/

=

U

7*

Pottenstein/Gößweinstein - Seit vielen Jahren veranstaltet im zweijährigen Rhythmus die BeethovenOberschule aus Berlin im Januar eine Probewoche

in der Jugendherberge Pottenstein mit anschließenden öffentlichen Konzerten. Das erste findet am Freitag um 19.30 Uhr in der Jugendherberge Pottenstein mit den gemischten Chören und dem Orchester statt. Ein geistliches Konzert geben die Schüler am Sonntag um 15 Uhr in der Basilika Gößweinstein. Der Eintritt ist jeweils frei.

haus. Von dort aus wird dann in Richtung Ochsenkopf marschiert. Bis zirka 24 Uhr wird die Wanderung dauern. Eine gewisse Kondition der Teilnehmer wird vorausgesetzt. Infos unter www. naturfreunde-og-kirchenla mitz.de

Sudoku

>ZV O1&9"&1>1 b>D$0[ 'TW6J[ 0>1 O>1

! 0921/294-141

Das Programmheft zum Frühjahrssemester liegt in den Rathäusern der Landkreisgemeinden aus und kann unter www.vhs. landkreis-bayreuth.de abgerufen werden. pr

Unser Wochenend-Freizeittipp

b>X>ZO_ Ec\JO-

=

Gerne erhalten Sie nähere Informationen über das genaue Format und den attraktiven Preis.

(ZVO>1[ 06T1O[ 9>1$O

ZV @>1 L$\> FTV

Genau hier könnte Ihre Werbebotschaft auffällig platziert werden!

c\ZV>03 b>D>">[ G>FTXJ[ &1O OZTV$1 ?

Gesehenes in eine entsprechende Bildsprache bringt, sieht sich der Bayreuther Maler und Zeichner Werner Geister. Seine Werke mit dem Titel „Sinnsation II“ zeigt die Regierung von Oberfranken ab Donnerstag in ihrer Reihe „Regierung und Kunst“. Zu sehen bis zum 29. April jeweils montags bis freitags von 8 Uhr bis 16 Uhr.

Kirchenlamitz - Mit Skiern oder zu Fuß kann die Vollmondtour zum Ochsenkopf am Samstag begangen werden. Die Naturfreunde der Ortsgruppe Kirchenlamitz treffen sich mit den „lauftüchtigen“ Wanderern um 18 Uhr am Naturfreunde-

7

,J00OT] #Z9>V[ "18OX>1

Info: Mainfränkisches Museum Würzburg, Festung Marienberg, geöffnet Dienstag bis Sonntag, 10 bis 16 Uhr. www.mainfraenkischesmuseum.de

!Z9J1 &J0 2IT19B &V@ )>002

->1[ X>9>V

>1\&">V 9>0c\VZO[ O>V>1 EO>ZV

räder, Roller und Rollschuhe. Damit Kinder im wahrsten Sinne „Er-Fahrungen“ machen können, rundet ein Begleitprogramm die Ausstellung ab. Nächster Termin ist Sonntag, 16. Januar, wenn es von 14 bis 16 Uhr heißt „Bahn frei!“ – Kinderfahrzeuge zum Ausprobieren. Ein ungewöhnlicher Fuhrpark wartet auf neugierige Kinder ab 6 Jahren. bho

Bayreuth - Fast 1.000 Kurse, Vorträge, Seminare und Studienfahrten stehen im neuen Programmheft der Landkreisvolkshochschulen; wichtiger Kernbereich des Programms sind überregionale Kurse. Erstmals wird der seit mehr als 30 Jahren erfolgreiche Vorbereitungskurs auf den Qualifizierenden Hauptschulabschluss in Bindlach als halbjähriger Kompaktkurs angeboten, spezielle Kurse wenden sich an ältere Teilnehmer, die „Junge VHS“ an Familien, dazu gibt es wieder Studienreisen und Exkursionen.

Bilder des Laufenden

Königin Luises Felsengarten Wunsiedel - Bei einer Führung kann am Sonntag um 14 Uhr wieder der bürgerliche Land-

Von A wie Aqua bis X wie XXL-Kids

Kinderfahrzeuge aus Jahrhunderten

Würzburg - Rasante Fortbewegungsmittel und deren kunstvolle Beherrschung begeistern Kinder seit langer Zeit. Eine Auswahl zum Teil sehr seltener Kinderfahrzeuge des 19. und 20. Jahrhunderts

ZTVZ0c\> ^V0>X

Seite 15

Fränkische Zeitung

N O M E G R A U L G A E I R M X G R B A B

G W V I T A E T A T H I A S E R N B R A U S N T E E R N E U E R B A D S E Auflösung O C L K H I Rätsel U M O vom E E R 5.1.2011 N C T M H A U F D E T A I E D R A D I O U MWO L L E B R E R U E H E B E I Z E

VERWIRRUNG

S E N A T T O E L P E L I N


Fränkische Zeitung

Seite 16

Kleinanzeigen Verkäufe

Einrichtung/Möbel

Kinder/Babybedarf

Bekleidung

Wohnwand, Fb. ahorn hell, Topzu- Babyschale, Maxi Cosi Cabriofix, stand, 4 Jahre alt, 250,- €. d 09208- midnightblue, 6 Mo. Restgarantie, 85,€; Playmobil, ovp.; Babykleidung Jun2 dunkelblaue Abendanzüge 570796 nach 20 Uhr Gr. 50. d 0921-31138 Wohnlandschaft, U-Form und ge Gr. 50-68; Spielebogen, etc. d 0172-8876243 3 hochwert. Ballkleider , Gr. 40. Schränkchen. d 0151-41405762 Höhenverstellb. Laufgitter, d 0151-58576504 ab 18 Uhr neu, eiförmig, m. Einlage, VB 45,- €. He.-Lammfellparka, Gr. 48; He.d 09279-971715 Camelhaarmantel, Gr. 48; Damen See- 1 Terrarium, 80x35x40 cm, 1 hundmantel, Gr. 38-40, grau; Damen Terrarium 120x40x50 cm, Preis VS, Maxi-Cosi, Stubenwagen inkl. Zubehör; Baby-Wippe und -Kleidung; TrepFohlenmantel, rotbraun, Gr. 38-40; je d 0921-42960 penschutzgitter, gü. d 0921-1635316 100,-. Mistelbach. d 0171-9647535 Aldi-Crane-Crosstrainer, Babybett, Buche, 40,- €. d Konfirmationsanzug, schwarz, neuw., ½ Preis. d 09203-91406 0152-27870160 m. Nadelstr., Gr. 170, m. Hemd, blau Carving Ski, 140 cm, Voelkl, m. Binu. Krawatte, 100,- €. d 09277-6111 dung, 100,- €; Skistiefel, Gr.42, Pelzmantel. d 0171-9193766 TECNO, 40,- €. d 09277-6111 Crosstrainer Marke Inshape, Topzu- Senioren-Handy, SWISSVOICE MP 01, stand, NP 480,- €, VP 120,- €. d neuwertig, Akku z. Prob. 1x gel., m. Garantie, 10,- € u. NP. 09201-95596 09208-570796 nach 20 Uhr Scanner Epson, Perfection, 1660 Fahrrad Winora 26Y/42, 7-Gang Photo, billig. d 0921-69981 Shimano mit Rücktrittbremse, 99,- €. d 09273-5437 oder 0173-8294417 50 Volksmusik-CDs, Stck. 1,50 €. d 0160-5888444 Playstation 2 Slim, m. viel Zube- H0 6 Wagen, 50,-; Traktor, fernÄlteres Klavier abzugeben. gest., 50,-. d 0171-5084742 hör, Preis VS. d 0921-42960 Heimtrainer (Ergometer), neuw., d 0921-3448848 Playstation II, mit Zub. zu verk. für 150,- abzugeb. d 0921-35067 Schlagzeug Tama, wie neu, d 09241-8548 zu verk., d 0921-98239 AB

Freizeit/Hobby/Sport

Kommunikation

Computer

Computerspiele

Einrichtung/Möbel

2 Lattenroste mit Motor gegen Anz.-Gebühr abzugeben. d 0921162718326 6-tür. Kleiderschrank, 80,- €; Futonbett, 80,- €. d 0921-2610515 Blaues, echtes, Ledersofa Wohnlandschaft. d 09241-8548 Couchgarnitur, 6 J., terrakotta, 3, 2 und 2 Sessel. d 0171-7577362 Couchgarnitur, mintgrün, neuw., günstig. d 09272-252 Eckcouch mit Schlaffunktion u. 2 Sessel zu verk. ca. 2,30 x 2,00 m, VB 150,- €, guter Zustand. d 0170-3336243 Eckcouch, Fb. eisblau, m. Schlafu. Komfortfunktion + Hocker + Zierkissen, gepfl. Zustand, 400,- €. d 09208-570796 nach 20 Uhr Esszimmer, Eiche rust., besteh. aus Truheneckbank, gepolst., Tisch, 4 Stühlen, Side- u. Hängebord, günstig. d 09202-854 Hochbett günstig abzugeben. d 0921-35593 ab 19 Uhr Hochbett mit integr. Schrank und Schreibtsch. d 09274-807879 Hochwert. Kirschbaummöbel mit Intarsien (Möbel-Hertel) zu verkaufen. WZ-Schrankwand 3,30 m, Sideboard, Couchtisch und Ecktisch. Selbstabholung, Preis 1200,- € VB. d 01719352126 Hochwertiger Schreibtisch mit Überbau, massiv Buche, 80,- €. d 0160-90298658 ab 18 Uhr Kinderzimmer, ROBA/Buche, Bett, Eckkleiderschrank, Kommode, Regal, Zubehör, 350,- €. d 0160-96959695 Kpl. Schlafzi., Eiche hell, VB 200,- €. d 0171-9193766 Kü. Zeile hell 3,10m mit Bauknecht E-Geräte, neuw., d 092761309 od. 0170-7664148 Neuw. Küche (Nobilia), 1 J. alt, Apothekerschrank, E-Geräte, Cerankochfeld, Dunstabzug, Schübe m. Softeinzug. Hochglanz bordeauxrot, VB 1890,€. d 0921-9900754 Schlafsofa, blau, 160 x 200 cm, m. Stauraum, 60,- €. d 0921-33442 Standuhr, gu. Zust., Messingzifferbl. m. arab. Zahlen, Ø 30 cm, H 210 cm, Gewichte u. Pendel Messing, Uhrwerk gemarkt m. AJK u.d. Seriennr. 60112, Viertelstd.-Schlag, Türe geschl. Glas, 500,- €. d 09279-9771469 Wasserbett, 2 x 2 m, 3-fach beruhigt, mit Metallrahmen, VB 500,- €. d 09227-2281 o. 0151-14145060 Wo.-Zi.-Schrank, nussbaum, B 3,20 m, H 2,15 m, VB 80,- €; hochw. Sitzgarnitur, 3/2/1 + Couchtisch, VB 110,- €. d 09279-923311 Wo.-Zi.-Schrankwand m. Glasvitrine, L 4,25 m, Kiefer, gü. abzugeben. d 0171-6265609

Musik

12. Januar 2011 Nr. 2

Kaufgesuche

Verschiedenes

Landmaschinen

200 J. alte Ölgemälde, Bronzefig., antike Orienttepp., d 0172-2641852

Mauerentfeuchtung ohne Bauarbeiten

Verk. Eicher 3453 Mammut, 65 PS Hinterrad, 8700 Bstd., Tüv 5/ 12, Frontlader, VB 4700,-. d 01776771218

Bayreuther Historiker sucht für militärgeschichtliche Sammlung deutsche Uniformen, Helme, Mützen, Säbel, Orden, Urkunden, Fotos, usw., gegen beste Bezahlung. d 09275-6345

Schimmel, Modergeruch, Feuchte wir haben etwas dagegen! Umfangreiche Systemgarantie Kostenlose Mauerfeuchteuntersuchung vor Ort

Firma A. Schwab, 95213 Münchberg Tel. 09251/5844, Funk 0170/2138460

Bett, 140x200 cm, Kiefer gelaugt/ geölt, evtl. m. Lattenrost u. Matratze. Welche Ex-Mitarb. einer Sanid 09227-6855 tärfa. haben während der Arbeitszeit Canon EOS 1000 F analog, zu beim Bau eines Privathauses des Inhabers im Landkreis mitgearbeitet? Anrufkaufen ges. d 0921-32249 beantw. Rudi Gerbsch 0921-94132 Kaufe uralte Möbel Bilder, od. rugefra@gmx.org, Diskretion! Schmuck, Figuren und Skulpturen aus ZAUBERKÜNSTLER Stein, Holz-Musikinstrumente, alles anKOMMT AUF JEDES FEST bieten, auch defekte Sachen. d 0176- z. B.: KINDERGEBURTSTAG, HOCHZEIT 99220133 WWW.WOBBY.DE, 0 92 31/50 55 55 Kondenstrockner, d 16813020 Mod. Kombi-Kinderwagen, höchstens 3 J. alt. d 0175-8058300

Tiere Tiermarkt

Modelleisenbahn. 0921-42022 Biete Reitbeteiligung . d 0172Münzen: Gold, Silber, Kaiserr., 8150441, ab 16 Uhr dt. Reich, Ausland. d 0172/1418000 Box - Offenstall f. 2 Kleinpferde Privat su. Silberbesteck, alte Teppi- frei, privat. d 09203-918332 che u. Schmuck aller Art, Porzellan, BilFerkel zu verk. d 09202-1006 der u. Münzen. d 0178-4088489 Laufstall für 5 Pferde frei (auch Heimtrainer: Magnetbremse, Yamaha PSR 1500 Keyboard m. Sammler kauft alte Geigen, verstellbarer Tretwiderstand, Tasche u. Ständer. d 09275-1320 Cello, Bratschen, Kontrabass, auch de- Gnadenbrot-Pferde), direkter Zug. zur Trainingscomputer für Geschwindigkeit, fekte. Komme sofort, zahle Höchstprei- Koppel, 120,- €/mtl. 0170-5813930 Zeit, Entfernung, Kalorien, Puls, 49,- €. Verkaufe 20 j. Hessenwallach, Stockm. se. d 0176-99220133 d 0921-31313 1,78, als Beistellpferd oder an erfahreSammlergemeinschaft kauft Antiker Schrank u. Truhe von Kettler Crosstrainer, 90,- €. 1912; Schlafzimmer; Kühlkombination; aus Nachlässen alte Ansichtskarten, Bil- nen Freizeitreiter, da durchaus noch reitbar, VB 500,- €. d 09278-775612 d 0176-22351249 Beistellofen Holz/Kohle; Tisch, Stühle; der, Porzellanfiguren, Schmuck, Uhren Kinderski, 90/110/120/140/163, div. Möbel. d 0171-4984478, ab usw., d 0176-78423289 teilw. incl. Schuhen und Stöcken, ab Donnerstag Höhenverstellbarer Kinder25,- €. d 0151-18268134 dringend gesucht. 2 Meerschweinchen, Blacky & Digital Piano, Yamaha CLP-330 schreibtisch Flecky mit großem Stall und kompletLL-Schi Ultra Speed Junior 147 R, mattschwarz, 13 Mon., Restgaran- d 0921-9900518 cm mit Schuhen Gr. 34 und Stöcken tie, NP 1600,-, inkl. Lieferung LK Bth., Skistiefel Gr. 41. d 09275-6706 tem Zubehör günstig abzugeben (20,€). d 0921-8002795 1200,-. d 0151-58773672 125 cm, 75,- €. d 09274-947461 Suche PC + Laptop, billigst oder 2 Meerschweinchen-Babys, Schachbrett aus grün-weißem Mar- Drechselmaschine Elek. Beckum kostenlos. d 0163-2593036 weibl., abzugeben. d 09206-680 mor, 65x65x3 cm, 380,- €. d 09279- HDM 1000, 350,- €. 09208-57741 Suche Pelzmantel oder -Ja9771469 2 Wellensittiche mit Käfig zu verHaushaltsauflösung Samstag cke, zahle gut. d 0177-6312773 schenken. d 0160-98956746 Schachfiguren aus Zinn, mas- 10-16 Uhr: Wohn-, Schlafzimmer, Hausrat, Porzellan, Lampen, Tischu. siv, Königshöhe 10 cm, Gewicht 230 3 Rennwühlmäuse u. 1 Hamsg, rot/blau, einmalig, 300,- €. Bettwäsche, Federbetten, Vorhänge, ter, je mit Zubehör zu verschenken. Kleidung, Fernseher usw., Emil-War- 2 Koppe-Kachelöfen (Heizöl ein- d 0151-14845026 d 09279-9771469 burg-Weg 34. d 0176-22276347 zeln o. zentral). d 09647-471 Skischuhe Gr. 39; Hantel4 Monate alter Chiwawa umHaushaltsauflösung: Bilder, ZinnCouchgarnitur, blau, bunt; ständeh. zu verk., d 0151-27579695 bank m. Kurzhanteln; Laufband. becher, Besteck, Geschirr; Kleider- Großer Glastisch zu verschenken. d 09201-855 Bobtail-Lassie Welpen abzugeschrank a.d. 50er J., el. Singer-Nähma- d 0172-9827056 Verkaufe 1500 Zündhölzer 100,- €; ben. d 09204-918745 schine. d 0176-29463080 Hochbett mit Matratze. d 0151- Jg. Meerschweinchen aus Hob940 Biertrucks 200,- €. d 09274-584 Garagentor m. E-Antrieb, Alurah- 15561420 byzucht abzugeben, versch. Rassen. men/Holzverbretterung, Farbe türkis, h Jugend-Schreibtisch, weiß, d 09198-532 2,60 x b 4,60 m, VB 750,- €. Höhe 0,76, Breite 0,55, Länge 1,10 Jg. Meerschweinchen, LangBeistellherd, Holz/Kohle. d 0151-18268134 d 09208-8828 haar, St. 10 € zu verk. d 09270-8437 d 09275-916440 PE-Raschelsäcke, 60 x 100 cm, Kleidereckschrank, weißes Reinrassiges rotes dt. PinGefrierschrank Privileg 190 l, gelb, ohne Zugband, ungebraucht, NP Holz, Anzüge, Jackets, Hosen Gr. 27 scher-Mäd., o. Pap., 16 Wo., kpl. VB 90,- €. d 0171-8137911 23,- €, VP 15,- € je 100 St. d 0921und 52, 19 Zoll Monitor. d 0157- geimpft u. entwurmt zu verk., 500,- €. 20040 Gefriertruhe, 500 l, umständehal79255204 d 09201-796992, 0151-18452808 ber zu verkaufen. d 09209-340 König der Löwen: 2 MusicalkarSüßer Kater zu verschenken. KaGeschirrspüler Bauknecht, wenig ten, 17. 2., Hamburg, zu verk. striert und geimpft. 0176-32003408 d 09279-368965 ben., 50,- €. d 0176-22351249 Achtung–Mitarbeiter der früHolzkochherd, 92 x 60 cm, Schellackplatten, Musik 50er J.; heren Staatl. Landesbildstelweiß, 4 J. alt, 350 ,-€. d 09208- Pelzmantel; versch. ältere Bierkrüge; äl- le Nordbayern in Bayreuth. Ich sutere Bettbezüge (ca. 1925), orig. verp., 8424 o. 0160-5285455 che zwei 16 mm Kodak Schwarz-Weißd 0152-29840541, ab 19 Uhr Filme mit Privataufnahmen, RollenVerkaufe Siemens KT16LV11 Mais ab Silo zu verkaufen. PlankenKühl-Gefrierschrank, ges. Vol. 132 l, Schmuckstücke f. jed. Schützen! durchmesser ca. 9 cm; Motive: 1. Laufels - Schreyer d 0160-3492054 2 wunderschöne bem. Schützenscheisanne/Ruderfahrt auf dem Genfer See Maße B 60, T 61, H 85, freistehend, (von 1929); 2. Aufnahmen von einer unterbaufähig, 2,5 J. alt, davon 1 J. in ben, Holz, à 80.- € d 09243-90035 Gebrauch, absolut wie neu, VB 150,- Schneefräse, 6,5 PS, 450,- €. Chinareise (?) (1930-er Jahre). Die Filme sind seit der Übergabe vor ca. 10 Fendt 103 LS, BJ. 79, 5150 BS, d 09278-7413 €. d 09276-926926 Jahren zwecks Digitalisierung verschol- Frontlader, Kabine, DoppelmessermähWaschmaschine Privileg Schw. Echtledersessel, ält. Farblen. Hinweise auf einen möglichen Ver- werk, d 0175-2022487 TV, Plattensp. m. Radio u. LPs, güns4005 SE, 60 cm breit; Bosch Gefrierbleib freundlichst erbeten an: Reinhard Hanomag E 10 Radlader, Bj. schrank, 50 cm breit, 4 Schübe, je 50,- tig. d 0157-77791896 Brendel, Tulpenweg 1, 95182 Döhlau; 92, neu bereift, m. Kabine, VB 10.800,€. d 0921-99922 Siemens Abluftrockner, 70,- €; Küche email: reinhardbrendel@web.de €. d 0170-4742742 mit E-Herd, Ceranfeld, Geschirrspüler, Tisch u. Stühle massiv, 500,- €; BauJohn Deere-Lanz 500, Ersatzernschränke. d 0160-4400850 teile zu verkaufen. d 0170-3859193 Nähmaschine Toyota mit JeansBabysitter für unseren Sohn (2 1/2) funktion, original verpackt mit Garantie, Tischkreissäge Holzmann Ts250F für unter der Woche (17.00–19.00 Körnergebläse od. Elevador ca. 49,- €; Gefrierschrank, guter Zustand, mit Absaugung, 5 Jahre alt, bedarf je- Uhr) o. Samstags ges. 0179-4105693 10 m Förderhöhe, zu kaufen gesucht. d 09274-807866 49,- €. d 092735437 (AB) oder doch einer genauen Justierung der AnDa/He: Wer hat Interesse an Alpenüberschläge, 1050,- €. 0176-38344870 01738294417 Milchwanne Alfa, 800 l, m. querung mit dem Mountainbike Mitte JuVerk. Motorsägen StihlMS181 u. Kühlung zu verk. d 09202-338 li? Dann melden unter 0179-2199544 Husqvarna235xTorx, beide 2,0 PS u. Radlader B 8, z. Ausschl. o. Herr. Bj 2008, VB 210,- € pro Säge. EU Führerschein ohne MPU zu verk. d 09203-68762 Panasonic TV TX-32PL10D/M, 81 cm, neues Urteil! auch ohne Anreise! d 0171-3722016 top Zust., VB 150,- €. d 0921-94476 Schlepper Fendt 2D, 35 PS, EZ Eurofahrschein. d 0157-79399275 Weißgeschirr, Besteck, WeingläTV Panasonic, 100 Hz., 72", wie ser, Küchengeschirr. 0160-98047603 Kaufe Wald, Raum Mistelgau, 1966, 6080 Std., AT-Motor mit 500 Std., Schnellgang, Verdeck, TÜV, neu, 200,- €, TV-Tisch neu, 70,- €. Wohnungsauflösung in War- Diskretion garantiert. c Zuschr. a. d. 3500,- €. d 09274-1514 ab 18 Uhr d 0921-8002860 mensteinach: d 09277- Verl. unter158/15792 Su. Vakuumfass 2000-3000 l, 975114, ab 20 Uhr Malermeister erledigt TrockenbauHeupresse, Heuer, Schwader u. Mähund Malerarbeiten Wohnungsauflösung: Couchgarwerk. d 0171-3847073 aller Art günstig. ☎ 0176/24112742 Babybadewanne m. Wannensitz, nitur, Wohnzimmerschrank, Einzelbett, hellblau/Winnie Pooh, inkl. Ständer. Ehebett uvm. d 0921-7563860 Selbsthilfegruppe gegen Schim- Suche Körnergebläse, Bogen d 0177-2842957 mel in der Wohnung. d 0921-24191 90 Grad, d 09276-924048 !! N O T F A L L !! ab 11 Uhr Suche Schlepper, 15-75 PS, Maxi-Cosi CabrioFix; BabywipAus Kundeninsolvenzen bieten wir noch zig NAGELNEUE FERTIGGARAGEN Senior hilft Senioren am PC - auch rep.-bed.. d 0172-8568381 pe Hauck; Sterilisator Avent Express;

Su. Traktoren, Baumaschinen, Mähdrescher usw. Tel. 07931/9613060 o. 0160/94768573

Verschiedenes Su. Waldbesitzer, die ihre Wälder zur Brennholzgewinnung durchforsten lassen o. Wald z. kaufen, Raum Pottenstein/Gößweinstein. d 0175-2022487 Suche Brennholz, als Meterware trocken zu kaufen. d 0171-3722016 Wald gesucht. d 0160-5341829 Wiese zu verk. d 0921-9900772

Heilen & Helfen Gesundheitspflege Seriöse, sinnliche Massagen. d 01520-1963515

Wellness/Kosmetik ENTSPANNUNGSMASSAGE d 0162/8961668

Anzeigenannahme

für die Fränkische Zeitung

Verschiedenes

Tel.: 09 21/294-294 • Fax: 294-194 anzeigen@fraenkischezeitung.de

Kapitalmarkt

Haustiere

Geldmarkt 24 ☎Blitzkredite h

ab 1.500,- bis 150.000,bis 7.000,- Auskunftsfrei

030 - 2 83 95 53 55 verm. spreefinanzservice PSF, 10063 Berlin

Zu verschenken

Haushalt

Verloren/Gefunden

Landwirtschaft

Landwirtschaft. Produkte Landmaschinen

Haustechnik

Verschiedenes

24 h Sofortkredit! auch ohne Schufa! Germanfinanz d 0157-79399275

Kredite bis 100.000.- ¤ vermittelt: Schuster GmbH, Ulm, Tel. 0731/66161 www.Kredit-Schuster.de

Immobilienankauf 3-Zimmer Justizangestellte su. 3-Zi.-Whg., zum Kauf, 75-90 m², m. Balkon/Terrasse, Raum Bth./Eckersdorf/Heinersreuth. c Zuschr. a. d. V.. u. 100/15793

Häuser EFH mit gr. Garten bis 15 km um BT v. priv. ges. d 09227-9409180 Familie sucht Haus in Bayreuth von privat zu kaufen. Angebote gerne unter 0921-5167200 Haus o. kleines Grundstück, ruhig gelegen, in oder bis 10 km um Bayreuth gelegen, zu kaufen gesucht. d 0179-4105693 Junge Familie sucht Haus o. Wohnung mit Garten in Bayreuth und Umgebung, vorzugsweise Bindlach o. Heinersreuth, zum Kauf. 0921-7313914 Mehrgenerationenhaus im Ldkr. BT (Haus mit ELW/2-Fam.Haus) für uns und unsere Eltern gesucht. d 0160-8833225 Wir suchen Mehrfamilienhäuser für solv. Anleger, atair-immo.de, garant. Diskr. u. Kompetenz, Tel. 0911/708180, Hr. Turgay

HiFi

Kinder/Babybedarf

Wohnwand, Front Erle mass., Vitri- Babybadewanne mit Untergestell; Wine m. Beleucht., B/H/T ca. 298/221/ ckeltasche Esprit, 2 Krabbeldecken. 48 cm, VB 180,- €. d 0921-7930589 d 09204-9180200

weit unter Neupreis als Notverkauf an. Einzeloder Doppelboxen in versch. Größen, Farben und Maßen. Wer will eine oder mehrere?

Info: MC-Garagen Tel. 0800 - 77 11 77 3 gebührenfrei (24 h)

Grundstücke

von Anschaffung über Installation bis z. Verk. Deutz 4005, Bj. 67, ca. Arbeiten m. Programmen helfe ich Ih- 5600 Stunden, mit schönem Verdeck. Baugrundstück in Elbersberg nen gern v. Privat. d 0921-41624 d 09205-440 od. 0160-6897413 bis 800 m² ges. d 0170-2225084


12. Januar 2011 Nr. 2

Immobilienverkauf

Fränkische Zeitung

Seite 17

Kleinanzeigen 2-Zimmer

2-Zimmer

2-Zi.-Singlewhg. (ELW), DG ca. 55 m², teilmöbl., Nähe Hohe Warte, ab 2-Zi.-Whg., 56 m², 2. Stock, 1.2.. 420,- € WM inkl. NK. d 0163EBK, Balk., Stellpl., Keller, Bodenabteil, 7799911 v. privat an privat, KP 55.000,- €. Bth. Preuschw.-Str., nähe Klinid 0921-852358 kum, großz. 2-Zi.-Whg., 85 qm. Kü.,

4-Zimmer

3-Zimmer

4-Zi.-Whg. in Weidenberg, 99 m², 1. 55j. Rentnerin sucht 3-4 Zi.-Whg. in OG, Balkon, 490,- € KM, ab 1.4. d BT, EG od. mit Aufzug, Garage, Keller, ab 1.4 od. später. d 0160089-71673140 Bad Berneck, 4-Zi.-Whg. ab 98956746

1.3., Kü., Bad, WC, Loggia. d 0174- Beamtin im Ruhest. m. wohl erzogenem Hund su. in BT 3-Zi.-Whg., 5485999 Bad, Toil, Terr., sep. Zugang, eberd, Kemnath: 4-Zi., 120 m², EBK, ca. 80 qm, m. Terr./Blk., bei Etawarm WW. möbl. (auch ohne M.) Abstellraum, Bad, WC, Terr., Balk., Kel- genwhg. mit Aufzug, Bad bevorz. m. Fenster, Wanne u. Dusche, GaragenGemütl. 2½-Zi.-Whg. in Goldkro- 640,-€ ab 1.3. zu vermieten ler, Garage u. Garten, Miete n. Vereinb., d 09480-938654, Mo.-Sa. v. 18-20 stellpl. d 0160-92233773 nach, ca. 65 m², Hanglage, kl. Wohn- c Zuschr. a. d. Verl. unter158/15799 Uhr, E-Mail: sylro@gmx.net Ehepaar (beide berufstätig) einh., sep. Eing., gr. Balk., Keller, Ka- Kompl. möbl. DG-Wohnung, chelofen, neue Pelletshzg., Stellpl., evtl. 2 Zi., Kü., Bad, ca. 60 m², frei ab 2/ Pegnitz: EG-Whg., 4 Zi., Kü., m. kl. Hund su. 3-Zi.-Whg., 80-100 11, WM 520,- €. d 09208-65780 EBK, VS. d 0171-4619535 Bad/WC + G.-WC, Ke., Terr., ZH, ab m², mit Garage. d 0163-6458455

3-Zimmer

Festspiele 2011: möbl. 2-Zi.Whg., Kü., Bad, Nähe Festspielhaus, EFH f. Großfamilien oder Mehrge- an Mitwirkende, VB. c Zuschr. a. d. nerationenhaus mit Luxusausstattung, Verl. unter 158/15810 ca. 360 qm, 20 km nördl. v. Bth., gute Großzüg. 2-Zi.-Dachg.-Whg., Infrastruktur, zu verk., keine Makler, Bth.-Wolfsbach, ca. 70 qm, ZH/Warmwasser, Garage, Gartenbenutzung, ab 270.000,- €. d 0160-1587894 1.4., langfristig. d 0160-1287101 EFH Marktschorgast, ält. Bj., 7 Zi., guter Zustand, teilunterkellert, wun- Pegnitz: OG-Whg., 2 Zi., Kü., dersch. Weitblick, Pr. VB. d 09273- Bad + WC, Balk., Ke., Gas-Hzg., ab 1.2.11 zu verm. d 0171-4784599 8668, ab 19 Uhr

Häuser

EFH nördl. Landkreis, Bj. 1936, 7 Zi., teilrenov., wundersch. Weitblick, zu verk. o. vermieten. c Zuschr. a. d. 3-Zi.-Whg., Küche, Bad, in gepfl. Verl. unter100/15796 Bauernhaus, BT/Gesees, 1. OG, 76 m², Fachwerkhaus, 7 km v. BT, Garten, KM 335,- + ca. 220,- NK + Garuh. Lage, stark renovier.-bedürf., Wfl. rage, 30,- €, ab sofort. d 0160150 m², Grundst. 1650 qm m. angel. 96433601 Garten u. Baumbest., zusätzl. 2500 m² 3 Zi.-Whg., 86 m², Terrasse, StellAcker- u. 7700 m² Grünland, v. Privat, platz, Kelleranteil, OT Bad Berneck. d o. Makler. d 09275-6781 ab 18 h 09273-95001

3-Zimmer

1.3. zu verm. d 0171-4784599

Jg. Fam., NR, su. ruh. 2- bis 3-Zi.4-Zi.-Whg. in Speichersdorf, Whg. in Uninähe. d 0921-7866751 86 m², KM 380,- €. d 09275- Junges Ehepaar mit Katze sucht 605884 oder 0160-93054506 schöne, helle, ruhige 3 ZKB bis 550,€ WM. d 0151-54642092

Häuser

Junges Paar mit Katze su. 2EFH in Neudrossenfeld, anl. an bis 3-Zi.-Whg. im Raum BT u. UmgeNaturschutzgebiet, ab sofort frei, KM bung für max. 550,- € WM. Ohne Makler. d 0170-3034304 800,- € + NK. d 09276-924078 Junges Vollzeit arbeitendes Paar sucht 3-Zi.-Whg. mit EBK, evtl. BLK und Stellplatz. Bth-Zentrum bis 550,- € WM. Büroraum 20 qm Laminatboden, plus Teeküche und WC, d 0160-97031180 günstig zu verm. d 0170/9954954 Leitende Angestellte su. 3-Zi.Wohnung in BT Stadtmitte, ohne EBK, TGL-Bad, TG-Stellplatz, Balkon/ Terrasse, ab Febr./März 2011, bis Zentraler KFZ-Stellplatz in Bay- 600,- € warm. d 0176-82054959 Suche TG- oder Gragenstellplatz Nähe YZF 426, 00/01, Supermoto, Ersatzreuth (Tiefgarage) zu vermieten. Hofgarten, Cosima-Wagner-Str. tgl. ab teile + Radsätze, VB 3.850,- €. Schöne 3-4 Zimmer-Whg. in BT 16.30 Uhr d 0160-97023245 d 0171-6885995 ab 17 Uhr d 09241-8082986 gesucht. Ab 1.3 oder später. d 01711011510

gewerbliche Objekte

Sonstiges

Mietgesuche

Neuw. EFH, 4 Jahre, 430 m² 3½ Zi. DG, Zentrum, ca. 90 m², Grund, 163 m² Wfl., VB 369.500,- €, 375,- € KM, ab 1.3.11. 0921-31818 in 95445 BT. hausverkauf2@aol.com 3-Zi.-EG-Whg., 87 m², in Creußen Su. 1 ½- bis 2-Zi.-Whg. in BT, bis zu vermieten, NR, keine Haustiere. 350,- € warm. d 0170-8879059 d 09270-1330 ab 17 Uhr Suche ab 01.03. günstige 1-2 Zi.Baugrundstück, 1087 m², voll 3-Zi.-EG-Whg., Altbau, renov., Bth.Whg. in BT oder Creußen. d 0151erschlossen, in Wasserknoden, Preis St. Georgen, ca. 75 m², EBK, Bad/WC, 23538741 VS, d 0171-7458470 ZH + Holzofen, 400,- € + NK, ab 1. 3. Suche zum 1.2.11, 1- bis 1 1/2d 0171-7888677, ab 18 Uhr 0921Zi.-Whg., in Bth. d 0176-70431261 58280

1-Zimmer

Grundstücke

Mietangebote 1-Zimmer

3-Zi.-W. b. Spdf., EBK, Wi.-Gart., Terr., Gart., 320,- €. d 01577-3109774

2-Zimmer

1- Zimmer Apt. in renov. Altbau an 3-Zi.-Whg. in BT, Kü., Bad, WC, 1- bis 2-Zi.-Whg., in Weidenberg, z. 1.2. o. später. 09278-7139 ab 16 h KM 450,- €. d 0176-22713174 NR zu verm. d 0921-92295 1-Zi.-App., Goldkronach, 21 m², 3-Zi.-Whg. in Hummeltal, EBK, 2 zuverlässige Studenten suBad, WC, Terrasse, Carport, keine chen langfristig eine helle 2-3 Zi.-Whg., 150,- € KM. d 0151-18394355 unmöbliert, in Bayreuth bis 420,- € Haustiere. d 09201-796220 1-Zi.-App., Kochnische, sep. WM. d 0921-1679730 Bad, ca. 33 m², mtl. KM 190,- €, BT- Bad Berneck, Zentrum: schöne 3½-Zi.-DG-Whg., neu renoviert, ab so- 2-3 Zi.-Whg., bis ca. 500,- € Königsallee 27. d 0170-6161398 fort, KM 315,- €. Tel. 0152-09372836 warm, mit Balkon/Terrasse in Bayreuth 1-Zi.-Apt., möbliert, ca. 40 m², o. Bindlach ab 01.02./01.03. Bad, Küche-Wohn-Schlafraum, Terras- Dring.! Liebevolle 3-Zi.-Whg. d 0176-32438736 ab 17 Uhr se, in Glashütten, Miete 250,- € + NK. m. EBK, Terrasse o. Balkon, in BT o. 2-Zi.-Whg. in Pegnitz/OT, evtl. EBK Umgeb. 0151-10201739, bis 13 Uhr d 01577-7060138 u. Balk. d 0171-7083690 vormitt. 1-Zimmer-Apt., Ammerseestr., Moderne, helle 3-Zi.-DG-Whg. Älteres Ehepaar su. 2-Zi.-Whg., 28 m², mit Balkon, Bad, WC, Kleinkü., in Goldkronach, m. gr. Westbalk., Bad in Bth., m. EBK, Bad, Balk., ab Märzm. Fenster, Badewanne u. sep. DuKeller u. Stellpl., ab 1.2., für 180,- € + sche, 390,- + 120,- € NK, inkl. Mai 2011. c Zuschr. a. d. Verl. NK. d 09278-1002 unter158/15811 Stellpl., d 0151-20738899 Bindlach: Altbauwhg., 1½ Zi., ElekFestspielmusiker sucht in unmitMusiklehrerin sucht Wohnung / trohzg., 110,- + NK. d 09203-68710 kl. Haus, im Grünen/mit Garten. telbarer Nähe des Festspielhauses eine Dachwhg. in Pegnitz, 65 m², d 0921-83066 ruh. ca. 50-60-m²-Whg. m. Kü. u. KM 270,- €. d 09241-489931, Bad, v. 29.6. - 28.8.11. d 06021Pegnitz, H.Böcklerstr., 3-Zi.0176-66591010 4497769 o. 0171-7086781 Whg., 71,64 m², 2. OG, Kü., Bad, DG-Whg., ca. 75 m² (1 Zi.), EBK, WC, Flur, Balkon, Keller-Speicherant., Frau mittl. Alters su. 2-Zi.-DGBad, in Bindlach-Benk, an Einzelper- Einzelofen-ZÖV, Gartenmitbenutzung., Whg. in Bth., d 0151-16588864 son, NR, WM 390,- €. d 09208-450 KM 250,- € + NK (2 Pers. ca. 70,- €/ Kl. 2-Zi.-Whg. bis 350,- € KM in

Seriöses Paar (beide berufstätig, NR), suchen ab sofort 3-Zi.-Whg., 70 90 qm, m. Terr. u. Kfz.-Stellpl., wenn mögl. m. EBK, in Bth. u. Umgebung. d 0170-4191034

2-Zimmer

4-Zimmer

Zweiräder-/Quads

Autoankauf

Autoankauf

KFZ-Ankauf

Wohnmobile

Kaufe Fahrzeuge, auch Unfaller

Barankauf aller Wohnmobile ! 0800/1860000 (gebührenfrei)

Kaufe Wohnmobile + Wohnwagen 03944 - 3 61 60 www.wm-aw.de

Bitte alles anbieten! Auto Krabbe Su. ab Frühjahr/Sommer 3-/4-Zi.-Whg. Tel. 0921/7563408 in Bindl. o. Bth. (bevorzugt Laineck, St. Johannis, Wolfsbach, Storchennest, De- oder 0170/7561982 stuben), gern m. Garten, bis 700,- € Audi A3 gesucht (ab Bj. 04). warm. c Zuschr. a. d. Verl. unter 100/ d 09208-9851 2496 Suche gepfl. Wohnwagen, Corsa B, TÜV, gü. d 0174Bj. 1993. d 0151-53073179 3753007

Autoverkauf

Wohnwagen

4-Zimmer

ab

Autoverkauf

Golf II/Jetta m. TÜV. d 01744-Zi.-Whg in Pegnitz/Umgeb. , 3753007 ca. 90 m², zur Miete gesu., bis 550,Wir kaufen ihren Altwagen! € WM. d 0176-99023806

Anhänger

Kfz-Honke, Tel. 09273/8522

Suche PKW-Anhänger, 2 x 1m. Beamtin su. 4- bis 5-Zi.-Whg. od. Wir kaufen Unfallwagen Haus in Bayreuth. d 0160-91885730 Totalschäden, verkaufen Motoren, d 09227-2281 o. 0151-14145060 Suche 4- b. 5-Zimmer-Wohnung kurz- Getriebe und viele Ersatzteile. www.autoverwertung-dahms.de. fristig zu mieten. d 0176-19960105 92690 Pressath, Tel. 09644/365

Suche 4-Zi.-Whg. in Bindlach. d 0151-41813175

Zeitung lesen

Autoankauf

Whg. für 4er-Studenten-WG in BT gesucht; Innenstadt; ohne Durchgangszimmer. d 0151-40025849 Suche Gebrauchtmotorräder, Unfall/Totalsch., 125er Roller, zahle bar, Abh., alles anbieten a. ohne Tüv d 0172-6019085, 0911-7876939 Fam. (beide berufst.) m. 15j-Kind, geHund u. Katze, suchen Haus ab 4-Zi., Gebr. Enduro, 50 ccm, Garten, Terr. in Raum Mistelgau od. sucht. d 09204-919160 Creussen, ab sofort. 09279-977979 Gut erhalt., gebr. Mofa od. Größeres Ein- oder Zweifamilienhaus 25er Roller ges., d 09204-919227

heißt

Zweiräder-/Quads

Häuser

Bescheid wissen Autoverkauf KFZ-Zubehör

für Wohnen u. Arbeiten, Raumhöhe Suche Reise-Enduro, 125 ccm. 4 Semperit WR mit Stahlfelgen f. Golf IV, 195/65 R15 91 T, 70,- €. 2,50 m, ab Juli 2011 zu mieten ge- d 09204-918609 d 0176-24738031 sucht. d 09209-918386 bis 12 Uhr u. ab 20 Uhr DB Alufelgen (C-Kl.-W202) mit 70% WR 195/65R15. 0170-9125321 Haus oder Wohnung von netter 4-köpfiger Familie gesucht, berufl. i. geFür BMW 320 E46 usw.: 7 Zoll hobener Position tätig. Wir sind an Aprilia RS 125, EZ 97, Motor WR a. Alu, 225/50 R16 Pirelli 240 Kauf oder Miete interessiert. Bitte per Eüberh. + Ersatzmotor, Top-Zustand, Snow Sport, 300,-. d 0171-5829673 Mail an haus-oder-wohnung@online.de Sonderlack, Preis VS. d 09648-1030 Für VW-Phaeton: Fußmatten 4er o. c Zuschr. a. d. Verl. unt.100/15813 Set, Velour u. 2 Fußmatten, Gummi, f. Aprilia SR 50 LC, 3000 km, rot, Junge Fam. sucht dringend Haus vorne; neuwertig. d 0152-21970627 800,- €. d 0171-5829673 o. Whg, ab 6 Zim. in Creussen. BMW GS 1100, 45.000 km, Kof- Original Audi Winter Aluräder d 09270-9915283 für Audi A4, A6 u.ä. ab Bj. 2000, Contifer, FP 3900,- €. d 09208-57741 Leitender Angestellter (Mitte nental 195/65/15, gut erhalten, zu 40), sucht zum nächstmöglichen Zeit- GSXR 1100, Bj. 93, 150 PS, VB verk. VB: 160.- € d 09228-1284 punkt in Bayreuth oder im Umkreis von 3450,- €. d 09241-8082986 Verkaufe für Golf VI 4 Alufelgen, 10 km EFH bzw. DHH mit Garten und Peugeot Roller Ludix, 50 ccm, Marke Porto, 225/45 R17, + Bereifung Garage od. Stellplatz. c Zuschr. a. d. 2-Sitzer, EZ 07/08, inkl. Topcase, nur m. ca. 30.000 km Fahrleistung, 250,Verl. unter 100/2503 760 km, sehr gepflegt, VB 950,- €. €/St. d 0175-7929360 Suche kleines Wohnhaus bis d 0175-5754828

M), ab sofort o. später zu verm., Be- BT von NRin zum 1.2/15.2. gesucht. sichtigung nach Vereinbarung. d 0176-22779294 d 09241-2040 von 7-9 h u. 16-18 h. Krankenpfleger sucht 2- b. 3-Zi.-Whg. Plech: 3-Zi.-Whg., ZH, renoviert bis 450,- € WM. d 01570-3359394 Nachmieter für 1-Zi.-Whg. (ca. 270,- € KM + NK. d 09241-2458 Studentenpaar sucht 2-Zimmer30 m²), Heinersreuth, ab sofort gesu., Schöne, ruh. 3-Zi.-Whg. im DG Wohnung in BT, EBK, uninah, zum warm 270,- €. d 0176-73858034 v. 2-Fam.-Haus, in Schnabelwaid, 85 1.4. bzw 1.5., max. 550,- € warm. Zi., möbl., in BT, KM 136,- €. m², Garage, sehr gr. Balkon, KM 450,- d 0176-61004568 € + NK. d 09276-218 d 0921-3433260 Suche 2-Zi.-Wohnung in Bth., Sonnige, großzügige, 3- bis 4- WM ca. 400,- €, 40-50 m², ab sofort. Zi.-EG-Whg., Stadtnähe, sehr gute La- d 0152-08360497 ge, Kü., Bad/WC, Gäste-WC, Abstellr., Suche 2-Zimmer-Whg. mit EBK 2 Zi.-EG-Whg., OT Hollfeld, ZH Loggia, Terrasse, Wintergarten, Garage, u. Ofenhzg., Kü., Du., WC, Abstellr., keine Haustiere, NR, an solv. Mieter, ab bis max 450,- WM im Raum Bindlach Bayreuth. 0151-18394355 ab 14 Uhr Kfz.-Stellpl., ca. 68 m², ab sofort, WM sofort, langfristig. d 0921-32986 Suche günstige 2-Zimmer-Wohnung 280,- €. d 0160-8270382 Su. Nachm. f. 3 ½ Zi.-Whg. m. Blk. mit Küche und Bad in Naila. c Zuschr. 2 Zi.-Whg., Pegnitz, 40 m², EBK, d 0176-62433759 a. d. Verl. unter 100/2493 100 m², mit Garten, Ortsrandlage, HunBalkon, ab 1.2.11, 200,- € + TG + de erlaubt, Raum Pottenstein/Pegnitz, NK. d 0172-6519126 o. Makler. d 0175-1960919 2-Zi.-DG-Whg., in Mehlmeisel, Ruhige Etagenwohnung auf älte- 2 Studenten suchen Whg. in BT für möbl., EBK, Waschmasch., kl. rem Anwesen mitten in Bayreuth, 108 WG ab März/April, min. 2 Jahre, evtl. Schwimmb. u. Sauna i. Hs. v. Priv., ab m², 4 Zimmer, Parkett, Loggia, Keller- Uninähe. d 0151-17269444 1.2., WM 355,- € + Kaut., d 030Garage ab 1.3.11 zu mieten geund Dachgeschoßanteile, Stellplatz 3817821 ab 19 h, od. 0172-3975766 sucht. d 0163-6624429 3bis 4-Zi.-Whg. ab Februar o. späetc., 550 € incl. NK, langfristig zu verter in Himmelkron ges., Garage, wenn Garage o. Unterstellmögl. in Pegnitz 2-Zi.-DG-Whg., Pegnitz-OT, Nähe HFS, mieten. d 0921/5074790 mgl. mit EBK, bis 600.- € warm, m. Nähe Bahnhof. d 09241-4859958 ca. 53 m² Wfl./60 m² Nfl., EBK, ASR, 4-Zi.-Whg. in Waischenfeld zu Balk. od. Terr. d 0157-74603981 Balkon, Stellpl., Internet, ab 01.02., Hobbyschrauber sucht Garage oder vermieten, ca. 81 m², Miete 380,- € + KM ab 265,- €. d 09241-91222 Nebenkosten, ruhig und doch zentral, 3-Zi.-Whg. in Bth., KM 350,- €, ab ähnliches zu mieten, Raum Bayreuth 2-Zi.-DG-Whg., Pegn.-Hain- Kaution 2 MM, Garage, Garten und Bal- frühestens März. d 0152-07163608 Pegnitz, auch in Gemeinschaft mit anbronn, Kü., Bad, Keller, 290,- warm, kon. d 0173-5687445, 09953- Su. 3-4 Zi.-Whg. ab sofort in Bayreuth, deren Verückten. SMS o. Anruf 0160ab 1.2.11. d 09245-499 WM max. 650,- €. 0176-43115678 96556980 948996 Helles, vollmöbl. 1-Zi.-Appartement, 26 m², in Eckersdorf, m. Minikü., Du., WC, ZH, EG, ab sofort, an NR, WM 240,- €. 0921-32903

Sonstiges

3-Zimmer

Sonstiges

Autoverkauf

Zweiräder-/Quads

Roller Kymco Zx-Fever, 50 ccm, 2500 km, 5 Jahre alt, blau, Kurzstrecken. d 0176-38344870

ANHÄNGERKUPPLUNG

Simson-Roller, z. Ausschlacht., m. Zubehör. d 0921-1634907 Yamaha FZ 750, Bj. 92, 1100,d 0176-78212025

SK-Kfz-Gebrauchtteile-Center Inh. Klaus Knab

261 2.9!.4& # %-$)-856$ ,0 # /.$7 0"+'*3"((*00

5$&-<0A;0 !*8B;, 1@B389#=06 / ?0%9#9B@# @62 :6$9;;A6!B962!0B&@6" 17C3;@6" >36 6A4CB $9C#70#0AB06 +9C#&0@"06 (.96606', 16=9@$ >36 :6$9;;$9C#&0@"06 / 1;B9@B306B!3#"@6" 8)";A4C


Fränkische Zeitung

Seite 18

12. Januar 2011 Nr. 2

Kleinanzeigen

Autoverkauf

VW

Bekanntschaften

Golf V, 1,9 TDI, 90 PS, 29.12.06, Klima, Winterpaket, Tempomat, CD, Radio, Sitz- und Spiegelheizung., SR + WR, 110.000 km, top gepflegt, Preis VS. d 0176-5146670

Kontakt-Wünsche

Mercedes

Alfa Romeo

200 E, Bj. 91, KFZ-Steuer 147,- €, zentral elektr. Schiebedach, AHK, weiß, 156 Kombi 1,9 Turbodiesel , Bj. 169.000 km, WR + SR, VB 1.999,- €. 2003, TÜV/AU neu, 1. Hd., 4 trg., Kli- d 0163-7766543 ma, el. FH, Euro 3, KD-gepfl. unfallfr., CDI 200 Kombi, Bj. 12/2000, Kli3750,- €. d 0170-9584935 maautomatik, 220.000 km, TÜV/AU neu, 1A Zustand, VB 4.650,- €. d 0151-15317264 A 4 Avant 2,7 Multitr., 03/08, ML 270CDI, Top-Zust., Command, viele Extras, 41.000 km, Preis auf An- Leder, SHZ, SHD, AHK, CD, Tempomat, frage. d 0921-1513210 VB 10.700,- €. d 09246-344

Audi

BMW

Opel

BMW 320i, 150 PS, Mod. 2000, Antara Cosmo 2.0 CDTI, 150 ca. 150.000 km, TÜV 8/2012, ClimaPS, EZ 09/2007, sandtrift grau, Leder tronic, v. Extras, 8f. Alu, top Zust., VB sattelbraun, AHK, Radio-DVD 100, Na4200,- €. d 0176-70826529 vi, MP3, Handyfreisprechanl., Bluetooth, 66.000 km, TÜV 09/12, VB 16.500,- €. d 0160-7211115

Passat 2.0 TDI Comfortline, EZ 2/2007, 55 TKm, 170 PS, Top-Zustand, viele Extras, SR + WR, TÜV 2/ 2012, 17.100,- €. d 09241-1321 Polo 86 C, Bj. 88, TÜV 11/11, zum Ausschlachten oder Herrichten. d 09272-6790 VW Bus T4, weiß, Bj. 97, TÜV 3/ 12, 296.000 km, 2,5 l, 102 PS, 8-Sitzer, AHK, Climatronic, WR, SR 17'' Alu, gepfl. Auto, VB 6880,- €. d 017661772232

Fiat

Sorgen kann man teilen.

Punto, 60 PS, EZ 01/00, TÜV 06/ Astra G Stufenheck, EZ 1/99, 101 12, silber, ca. 108.000 km, ZV, Klima, PS, blau, 148.500 km, Sportauspuff Zusatz-Standhzg., 4-f. ber., Alu, VB usw., VB 3300,- €. 0151-52527678 2.450,- €, BT. d 0175-1995000 Astra zum Ausschlachten, Bj. 93. d 09278-1308

Ford

VW

d 0179-2339498 o. 0921-7386053

isch – m fränk Vor alle al zänkisch manchm

Golf III Kombi, Bj. 97, ABS, ZV, Klima, AHK, 121.000 km, VB 2250,- €. d 0176-62520917 Golf III, Bj. 92, TÜV 01/12, 550,- €. d 09273-8127

WILLIGE Frauen suchen Sex ohne Finanzinteressen! Wir rufen gerne zurück! Tel. 0173-4201790

Sie sucht Ihn Attraktive Johanna, 61 J., Rentnerin, 160 groß, verwitwet, mit schlanker, vollbusiger Figur, bin sehr vielseitig, warmherzig, romantisch und treu, ich wohne allein u. fühle mich daher oft sehr einsam. Wenn Sie mich gern kennenlernen möchten, rufen Sie gleich an Tel. 09543-4183352 Single-Service 3.?9*) 1: 68DFH$$$ J9B=V&=7("R&74&9? &C B3%#&7("UCE 7O>;B4"C Q9<"D =B439E 7("UB=VE "0A7("E BV4!1 3C 1!&U7&!4!#E >!4 '&> %&74&= PUB3A&= B= ,9&3& 3=' F31&9U@77!#V&!4C F3 UB=#& 7("<= A!= !(" BUU&!= 3=' &!=7B>C -3("& &C B3%9!("4!#&= N&99= A!7 (BC $$ KC %09 &!=& U!&A&1CE 'B3&9"B%4& /B94=&97("B%4C NBA& &C /VR 3C V6==4& -!& A&73("&= V<>>&=C L(" R09'& >!(" %9&3&=E R&== -!& #U&!(" B=93%&= 0AC "2#%7:0 7+:#%4# %&.. 0:; & /8": 4/$4!

!

Irmgard, 70 J., verwitwet, bin eine einfache, aber sehr hübsche, blonde Frau, mit weibl. Figur u. schöner Oberweite, fleißig in Haus u. Garten. Welcher Mann, gerne auch älter, möchte nicht mehr alleine sein? Wäre umzugsbereit u. habe eig. Auto. Bitte rufen Sie gleich an Tel. 09543-4183352 Single-Service

Seat

Ibiza SX, sehr guter Zust., TÜV a. W. neu, 98 Tkm, 8-fach bereift, ZylinderMazda 6 Sportkombi Top 2.0 kopfdichtung u. Zahnriemen neu, SportDiesel, DPF, EZ 03/05, TÜV/AU 03/ sitze, 1399,- €. d 0921-9800648 12, 106.000 km, 100 kW, graumet., ABS, EPS, DPF, Sitz- u. Standhzg., AHK abnehmb., Tempomat, Klimaautom., Wi.- u. So.-Reifen Alu, el. FH, Um- Golf GTI, TÜV 1/2012, Bj. 96, 200 weltpl. grün u.v.m., VB 8800,- €. Tkm, 1400,- €. d 0170-3061006

lexandra, eine Sünde wert nur Haus- und Hotelbesuche d 0160 / 6 46 77 79

7690)'4(3*724496-1(9 5#,3

Astra, 44 kW, EZ 95, 118.000 Escort Kombi, EZ 97, 81 Tkm, km, o. TÜV, aber MängelbescheiniTÜV/AU 01/12, alle Ventile u. Zahnrie- gung, 8-f. ber., Radio. d 09278-1608 men neu, sehr guter Zustand, VB Corsa B, Bj. 95, Euro2 Kat, TÜV 1799,- €. d 0921-9800648 neu, VB 890,- €. d 0176-78739826 Sierra GL, EZ 1991, 1598 ccm, zum Ausschlachten, 150,- €. d 09278-773650

Mazda

A

Sie sucht Ihn

Helfen Sie mit! Sparkasse Bayreuth BLZ 773 501 10, Kto 208 77 403

TelefonSeelsorge Bayreuth

Anonym, kompetent, rund um die Uhr. 0800/1 1 1 0 1 1 1 0800/1 1 1 0 222

www.telefonseelsorge.de

Die Deutsche Telekom ist Partner der TelefonSeelsorge.

7%&>$ -.?B*) 5HF<'@GHFA" $$$ &C =B409U!("& 3=' "0A7("& W3=#& Q9B3 >!4 &C 7("6D =&=E R&!AUC Q!#39 3=' 1!&U /"B=4B7!& 3C F@94U!("V&!4E V&!= 2!7(<4O;C L(" >6("4& =!("4 U@=#&9 BUU&!= AU&!D A&= 3C R0=7("& >!9 1<= #B=M&> N&9M&=E &C &"9UC 3=' U!&A&1<UU&= HB==C L(" VB== &7 VB3> &9RB94&= 2!(" V&==&= M3 U&9=&=E 'B93> >&U'& 2!(" W&4M4 0C "2#%7:0 7+:#%4# %&.. 0:; & /8": 4/$4! 7690)'4(3*724496-1(9 5#,3

!

Einsame Sabine, 66 J., schön und jung geblieben, ich schmuse u. kuschle gern, sehne mich sehr nach einem ehrlichen und guten Mann. Wir könnten getrennt oder auch gemeinsam wohnen. Bitte Kontaktaufnahme Tel. 09543-4183352 Single-Service Carola, 50 J., hübsche, natürliche Witwe, mit gutem Beruf, bin schon länger allein u. warte auf Antwort von einem ehrl., treuen Mann dem es genauso geht. Bitte Anruf/SMS üb. Tel. 0178-7827624 single-meine-stadt CH.-NR. 0169

Sie sucht Ihn

Su. meinen Mann mit Herz: Gerne groß, gesund, gut aussehend, gebildet, gut situiert und großzügig. Ich bin eine fesche, flotte, (manchmal) freche, fast fünfzigjährige, finanziell unabhängige Frau (168, 58 kg) und freue 7690)'4(3*724496-1(9 5#,3 ! mich auf Dich. c Zuschr. a. d. Verl. Schöne, jugendliche Sie, 74 J., leider unter100/15763 *.(9*B) 41 68DFH $$$ L(" >6("4& >&!= I&A&= >!4 &C U!&A&1<UU&=E M@94UC /B94=&9 4&!U&=C 8A&9 R< A!74 2+: *!&UU&!("4 1&9"!U%4 >!9 '!&7& 8=M&!#& M3> PU0(V 3C !(" A!= ABU' =!("4 >&"9 BUU&!=C L(" A!= AU<='E >!4 7;<94UC 7("UVC Q!#39 3C #34&> 5&93%C H&"9 0A&9 >!(" &9%@"974 23 0AC "2#%7:0 7+:#%4# %&.. 0:; & /8": 4/$4!

verwitwet, suche einen treuen, lieben Mann. Ich habe frauliche Rundungen, bin fleißig, zärtlich, häuslich, eine gute Autofahrerin, Köchin u. saubere Hausfrau. Ich habe keine großen Ansprüche, möchte einfach wieder für jemanden da sein. Ich warte schon auf Ihren Anruf Tel. 09543-4183352 Single-Service 4-2''*/7#*/*2* %6+%$0 "& 4. $"%#"!& >A? F) AF@C 4??C48?>:F <C4= &>? A#@6%FC 'F>27) <>B=C =%! @FC$F%AB=?F& 1FAF%) <>%4%$>F77 !=C#@ 87) 3FC&6BF% =%! 1>?'F%CF%?F =%42@B) 5#@ A=) D,C F>%F 2FA?*%!>BF E'F>A4&8F>? F) #@4C&) =) 4=DC>#@?) -4%% 0.7?FC FB47/) 1,C!F 9>F BFC% A#@"% 4& 1"#@F%F%!F ?CFDDF%( ;=DF% 9>F 2>??F 4%+ ,2) "3,5()1 (!),5&, %&.. 0:; & /8": 4/$4! 7690)'4(3*724496-1(9 5#,3

!

Sie, 36/170, schlank, naturverbunden, keine Kinder, mag Radfahren u. Spaziergänge, sucht Ihn, zw. 35-40 J., für eine feste Beziehung u. gemeinsame Zukunft. c Zuschr. a. d. Verl. unter100/15797 BRK-Patientenfahrdienst. Haben uns am Samstag endlich mal wieder gesehen. Wie wärs mal mit einem Cappuccino? Heidi. c Zuschr. a. d. Verl. unter158/15809

70 jähr. Frau würde gern liebevollen Herrn kennenlernen. Gute Allg.Bildung, Herz u. kath. Glauben, aber kein Sex, wären erwünscht. Finde ich ihn? c Zuschr. a. d. Verl. unter100/15787

Er sucht Sie Charmanter Er, Mitte 40, sucht Sie als Begleitung für Ballnacht am 28. Januar in der Stadthalle Bayreuth. Wenn ich Dich neugierig gemacht habe melde Dich bitte. c Zuschr. a. d. Verl. unter 100/2498 Einsam? Ich auch. Er, 48, 182 NR, eher ruhiger Typ, sucht auf diesem Weg nette Sie für einen gemeinsamen Start in eine harmonische Zukunft. Ich mag Reisen, Kochen, Tanzen u. Biergarten c Zuschr. a. d. Verl. unter 100/2497 Er, 43, su. nette Sie für Ausgehen und erotische Std. c Zuschr. a. d. Verl. unter117/15816

Führst Du (35-45 J.) eine Beziehung/Ehe, die du behalten willst, die aber Wünsche offen lässt? Sehnst Du Dich nach mehr Liebe, Zärtlichkeit, Leidenschaft Geborgenheit, Zuneigung, Aufmerksamkeit? Dann solltest Du Dich bei mir (46 J., NR, NT) melden. Du wirst es nicht bereuen. 100% diskret. EMail: johannes-181961@web.de oder Noch mal für jemanden von c Zuschr. a. d. Verl. unter 158/15801 Wert sein? Wenn sie das auch schön Geburtstagswunsch! Er, 28 J./ fänden, NR sind, viell. Natur u. Tiere lie1,76, sportl., ehrl., berufstätig sucht ben, dann melden Sie sich doch mal. mangels Gelegenheit niveauvolle, treue Ich bin 65, ehemalige Geschäftsfrau, Sie für einen feste Dauerbeziehung. schlank, mobil u. nicht ganz hässlich. c Zuschr. a. d. Verl. unter 100/2490 c Zuschr. a. d. Verl. unter100/15802 Netter Er, Mitte 40, sucht Sie, für geOmi su. Opi ab 70 J.. Bitte melde legentliche Treffen. c Zuschr. a. d. Dich unter c 158/15785 an den Verl. Verl. unter158/15795 Junggebliebene Rentnerin, 65 J., 1,64 m, 64 kg, vorzeigbar, sportlich, tanze gern, liebt die Natur u. vieles mehr. Sehnt sich nach Zweisamkeit u. sucht gepflegten, liebevollen Ihn zwischen 58 u. 67 J., NR u. NT. c Zuschr. a. d. Verl. unter100/15788

Ihre private Kleinanzeige am Mittwoch im KURIER und in der Fränkischen Zeitung

Bestell-Coupon für private Kleinanzeigen ■ Meine Anzeige soll am Mittwoch, den im Nordbayerischen KURIER und in der Fränkischen Zeitung erscheinen.

Anzeigenschluss: Immer dienstags, 10 Uhr! Zusätzlich erscheint Ihre Anzeige kostenlos unter www.zack.bayreuth.de

■ Stellengesuche

■ Immobilienankauf

■ Kfz-Ankauf

■ Vermietungen

■ Kfz-Verkauf

■ Mietgesuche

■ Motorräder

■ Verschiedenes

■ Kfz-Zubehör

■ Bekanntschaften

■ Wohnwagen

■ Heiraten

■ Wohnmobile

■ Nett gesagt

■ Zu verschenken

■ Kaufgesuche

■ Tauschanzeige ■ Tiermarkt

Auflage üb er 130.000 E xemplare Z@CK + FZ

Anzeigentext:

mittwochs

1 Zeile

2,65 €

■ Verkäufe

2 Zeilen

5,30 €

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

3 Zeilen

7,95 €

4 Zeilen

10,60 €

5 Zeilen

13,25 €

6 Zeilen

15,90 €

7 Zeilen

18,55 €

8 Zeilen

21,20 €

Kreuzen Sie bitte die gewünschte Rubrik für Ihre Anzeige an: ■ Immobilienverkauf

Es können nur Anzeigen innerhalb der aufgeführten Rubriken veröffentlicht werden. Bitte deutlich schreiben. Jeder Buchstabe, jedes Satzzeichen und jeder Zwischenraum benötigt ein Feld. Abweichungen zum abgedruckten Text in der Länge sind möglich. Chiffre-Nr. wird als zusätzliche Zeile gerechnet. Für Chiffreanzeigen außerdem bei Abholung 2,50 €; bei Postzustellung 6,50 € hinzurechnen.

Bei Anzeigen unter der Rubrik VERKÄUFE ist es möglich, nachfolgende Unterrubriken zu belegen:

Bekleidung Computer/Computerspiele Einrichtung/Möbel Foto/Film/Optik Freizeit/Hobby/Sport Haushaltsgeräte HiFi/Video/TV Kinder-/Babybedarf Musikinstrumente Verschiedenes Kommunikation

Name

Sinnentstellende und dadurch zu Zweifeln führende Formulierungen werden vom Verlag allgemeinverständlich abgeändert. Für unleserliche Teile übernimmt der Verlag keine Haftung. Kürzungen und Änderungen bleiben vorbehalten. Im übrigen sind die in den Geschäftsstellen aushängenden Geschäftsbedingungen Grundlage dieses Auftrages.

Vorname

Der Betrag in Höhe von ■ liegt als Verrechnungsscheck bei

Straße PLZ

Ort

Bank

Telefon

Unterschrift

BLZ

Coupon ausschneiden und senden an: Fränkische Zeitung, Anzeigen-Service z@ck, Postfach 100735, 95407 Bayreuth Tel.: 0921-294-294, Fax: 0921-294-194 Anzeigenannahme online: www.anzeigen.nordbayerischer-kurier.de

€ ■ soll abgebucht werden bei:

Kto.-Nr.

FZ Fränkische

Zeitung


Junger Mann, 36 J., sucht zärtl. Frau, die bereit ist, zu ihm aufs Land zu ziehen. Haus mit Grundstück, Garten etc. vorhanden. c Zuschr. a. d. Verl. unter 100/2501 Neujahrswunsch!!! 56-Jähriger, 178 groß, 80 kg leicht, sucht Frau mit Herz, Verstand, Vertrauen, Humor, für die kommende Zeit. Ich biete: Zuverlässigkeit, Treue, Zärtlichkeit, Verständnis und vieles mehr... Neugierig? Dann melde dich unter Bayblingfan@web.de

Kleinanzeigen Er sucht Sie

Modelle

(9B;B?) /% 6$) =HE!D'GCEG,DFHF $$$ 3C )!4R&9C S!= U!&A&=7RCE 3=V<>;U!MC HB== >!4 4<UD U&9 837749B"U3=# D #9<GE #34& Q!#39E 749B"UC 83#&= 3C &C 7!("&9&7 83%49&4&=C 239(" >&!=&= 5&93% "BA& !(" A&74& .0(VUB#&= 3C A!= 7&"9 R<"U"BA&='C 8A&9 '&9 ,<' >&!=&9 Q9B3 A9B("4& >!9 B3(" S!=7B>VC L74 &7 %BU7("E 7!(" =<(">BU PU0(V T I!&A& M3 R0=D 7("&=: IB77&= -!& 7!(" 1<= >&!=&9 I&A&=7%9&3'& B=74&(V&= 3C 93%&= %09 &C ,9&%%&= B=E 0AC "2#%7:0 7+:#%4# %&.. 0:; & /8": 4/$4! 7690)'4(3*724496-1(9 5#,3

!

Su. Partner für BDSM-Spiele, auch weibl. o. Paar. Bin m, 47/179/70 bi u. eher sub. c Zuschr. a. d. Verl. unter100/15814

Freizeit/Urlaub

Ich, w., 170 cm, 45 J., su. fortgeschrittenen Discofoxtanzpartner u. Gleichgesinnte (m/w) für Disco, 80er-Party. ESuche Frau mit Herz. Er, Mitte Mail: DancingqueenBT@t-online.de 40, charmant, selbstbewußt, Sinn für Familie und Freizeitgestaltung. E-Mail: Schirkan1964@yahoo.de c Zuschr. a. d. Verl. unter 100/2504

Ihr zuverlässiger Partner für Direktverteilungen in Oberfranken

Unser Service – Neu! Nit 28, Eh 19 mit Massagen. Tel. 0921-2305845

Verteilung von · Prospekten · Handzetteln · Katalogen · Warenproben

OLIVIA❤ ❤ THAI-PARADIES Erotik- + Thai-Massage orig.

Tel. 0921/1513156

Neu! 2 Mädchen, 20 – 30 J., Service v. A-Z

Mit über 1000 eigenen Zustellern sowie kompetenten Kooperationspartnern in den Randgebieten

MANN gönnt sich ja sonst nichts! Club S, täglich ab 18 Uhr, d 0921/12434

Modelle

Walter 64 J./168 cm/80 kg. Bin topfit, suche Frau bis 60 Jahre, schlank, NR/NT, gerne Asiatin o. Russl.Deu., die auch umzugbereit ist. Meine Hobbys Fitness, Wandern u. Kochen. c Zuschr. a. d. Verl. unter100/15815

Club 69 Tel. 0162-6459122 tgl. geöffnet von 20 - 5 Uhr

Nbg 0911/53 58 17 michaela-freundinnen.de Erl. 09131-3 56 06

Er sucht Ihn

Telefonkontakte

Sextreffs kostenlos 0176-51517391

Su. gut aussehende Frau von 30-38 J., schlank, sportlich, m. blonden Haaren u. strahlenden Augen u. schöner, weiblicher Figur. Ich fahre gerne Rad, bin unternehmungslustig. Zum Glücklichsein fehlt mir noch die richtige Partnerin. Wenn es Ihnen genauso geht u. Sie die schönen Dinge im Leben auch lieber zu zweit genießen möchten, schreiben Sie mich einfach an. c Zuschr. a. d. Verl. unter100/15790

Seite 19

Er sucht Sie

Fränkische Zeitung

12. Januar 2011 Nr. 2

www.dreamgirls-bt.de

Top Modelle, wöchentl. Wechsel

VSO-Verteil Service Oberfranken GmbH Theodor-Schmidt-Str. 17, 95448 Bayreuth

Tel.: 0921/34791055•Infoband: 0921/34768009

Haus 63 & Club Pharao

Kontakt: 0921-294-140 vso@vso-bayreuth.de www.vso-bayreuth.de

Bahnhofstraße 63 Man(n) gönnt sich ja sonst nichts. Täglich ab 16 Uhr Telefon 09281/85238

H F

Ihr Vorteil!

FZ Fränkische

Zeitung

Teilen unserer heutigen Ausgabe liegen Prospekte der Firmen

Gath Fachmarkt Einrichtungshaus Feuerlein Küche & Co. Bayreuth bei.

Wir bitten um Beachtung!

Fränkische Zeitung

Stellenmarkt Stellenangebote

B

egleitagentur sucht aufgeschlossene Damen, für erotische Hausbesuche bei 100%iger Diskretion und sehr gutem Verdienst. Tel. 0171/4 80 87 22

Die Branche boomt! Gründen Sie (auch als 2. Standbein) eine mod. Service-Agentur & verdienen Sie dauerhaft bestens: www.cklickz96.de

Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebote

Suche zuverlässige weibliche

IB'? &K! KD D*@%V!C

Großunternehmen sucht Mitarbeiterinnen für versch. Nebentätigkeiten bei flexibler Zeiteinteilung, d 09211603667 o. 0176-19912353

Reinigungskraft

für Objekt in Bayreuth, Nähe Bahnhof, 1x wöchentlich auf Pauschalbasis Götze Gebäudereinigung: 09283/3799

Suchen Sie ein finanzielles 2. Standbein? Einarbeitung/Ausbildung im Team! Firma: Tel. 0151-12310349

Wir suchen für unsere Buchbinderei für sporadische Einsätze ab sofort

Firma sucht

Aushilfskräfte

Mitarbeiter/in in TZ/VZ zur Verstärkung des Teams Raum Ofr. Tel: 09543/441212

Für die Verteilung unserer Zeitung „Sonntag in Franken“ suchen wir zuverlässige Zusteller/innen für

Mistelgau (Teilbereich)

Wenn Sie 18 Jahre alt sind und an den Sonntagen bis 9 Uhr Zeit haben dann rufen Sie uns einfach an unter 0160-7187859 oder senden Sie uns eine E-Mail: tanja.puchta@kurier.tmt.de Deutschlands führender Frühstücksdienst sucht

Service-Fahrer

mit eigenem Pkw für die Auslieferung von frischen Backwaren in den frühen Morgenstunden. Vergütung ca. 450.- bis 500.- ¤. Telefon 09275/358195

auf 400-€-Basis.

Arbeitszeit im Zeitraum von 6 bis 22 Uhr. Bei Interesse telefonische Information: wochentags von 14 bis 17 Uhr Druckerei Rettner, Weidenberg Telefon 09278/91100

?6RY ?6W WF$S6R6W3/W3 XW2.RY7 8W6/27 .RY G3$RUWRN;W:W3 MS0HL QYW3 ,T/WRN;W:W3 MS0HL4 !

D!V@ X!?-,E-+CX??AK!E@,+D KD '!@+Z4 */1 K,: G/>:J>;/, #1/ ,@68 /1,/> 1,21G12K/../, (1,@>9/13K,; 1,3/,:1GEC/4 ;/9/2I>)31;/ $@31/,3/, AK '@K:/B

!

&K@ ?+%V!C ?K!> &, XP9HW6R2/W6R K,2 ?NW6[8W32YQ3= 1, !J..4 K,2 "/1.A/13B

X!?!EE?%V,Z- Z)@ D!#5 KC-!C?K(AZE!X! 'WHW3"WR ?6W 26[8 "6//W S6/ @W=5C35 O7<115 !/>D@.3K,;5 %@>A@8,/> #3>B 0?5 H0=F0 */>.1, "/./)J, =0=7L0L F-+--9/D/>9K,;/,<;1E41,3/,:1GEC/;/B2/ HHH5:6N76R/WR26JN;W:W5YW

Pegnitz, Tel. 09241/809084

Suchen

Mistelbach

^FP :/N 1/"K &1 :/NIG/Z2R 2[Z2+$FG/9Y/&NHP &"XFX/&NH $"K C[H/</&NHM ,&"" F$Z2 K$ FG1

!.%-< (3+"!;1;%+1!+5 9#60!94!;57):!8!; (;%+1!+9#60!94!;75):!8!; &/"&" 1/Z2&N&" (N?&/H1UGFHY 1Z2DHYH &/" X$H&1 (N?&/H1IG/CF /" &/"&C C[H/</&NH&" 5&FC :!"1Z21H ! FG1 /"K/</K$&GG&N >&"1Z2 X&1&2&" :&NK&" C=Z2H&1H ! F$; $C;F11&"K& J/"FN?&/H$"XP 1[:/& '[NH0 $"K ,&/H&N?/GK$"X ,&NH G&X1H $"K X&N"& ?&/ A/"K&N" FN?&/H&1HP KF"" UF11H K$ /" $"1&N& &!%-9 3- '%2- *%,;!246 2+" (2/-5 $%#6P /" K&"&" L&K&N :/Z2H/X /1HP &XFG [? /" -[GGY&/HP 5&/GY&/H [K&N F$; 4WWP\ J$N[ ]F1/1M ]/HH& ?&:/N? K/Z2 /" K/&1&C 'FGG XG&/Z2 ?&/ $"1R !

!

79))(& $"42 0*.#+0)%3' 8,)53',)%3)&,!-613/35,3)&% a7E*a 3"H&N1H&/"FZ2 SF/;;&/1&"UGFHY 8 YM %KM 'NF$ ("KN&F VN&6 000</,++95$!94<"! 5&G&;[" W aB B7)a7 `a aW

Junge Mutter (24) sucht dringend Arbeitsstelle als Zimmermädchen oder Reinigunskraft. Die Arbeitszeit sollte MoFr von 8.00-13.30 Uhr und in Bayreuth Su. Kinderbetreuung, 3x die sein. Erfahrung als Zimmermädchen Woche à 3 Std. f. 2 Ki. (2 + 3 J.), und Reinigungskraft habe ich, bin aber auch bereit in andere Aufgabenfelder d 09643-91151 eingearbeitet zu werden. d 0921Su. nette Kollegin, biete lukrative 33903229 Nebeneinkommen mit freier ZeiteinteiJunger, hoch motivierter Diplom-Wirtlung. Info d 0175-7239134 schaftsjurist(FH) mit Berufserfahrung Su. Putzfrau für Auerbach, sucht ab sofort neue Herausforderung. d 0176-78252053 ab 15 Uhr. c Zuschr. a. d. Verl. unter 100/2487 Suche liebevolle Hausdame, die meine Mutter im Alltag ( Einkaufen, Fahrten, Haushalt etc.) stundenweise 45 mal wöchentlich unterstützt. d 08707-931599 od. 01621383894

Mitarbeiter im Service (als Aushilfe u./o. Festangestellte) und für die Küche (als Aushilfe) Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: 09241/809084

FZ

Fränkische Zeitung

Keine Zeit zum Putzen oder Bügeln? Ich mache das für Sie. d 09208-586909

Kfm. Angestellte (ungek.) m. 20Tüchtige zuverl. Putzfrau, ab jähr. Berufserf. su. neuen WirkungsFreitag Vormittag, wöchentl. für Haus in kreis in Bth./Bindlach (kein Vertrieb). Stadtmitte BT gesucht. d 0921-46211 Gerne auch im Bereich Werbung, Redaktion. Angeb. an 1226@gmx.de.

Wir suchen ab sofort eine

Buffetkraft (m/w) im Minijob Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung an: KARSTADT Warenhaus GmbH Gastronomie / z. Hd. Herrn Witte Maximilianstr. 40-42 95444 Bayreuth Tel: 0921/5300397

Küchenhilfe mit langjähriger KoAllroundkraft, gel. Maler, sucht Ar- cherfahrung sucht Anstellung. d 0921beit, gerne Teilzeit. d 0921-1503548 7882232 o. 0179-9105893 oder 0178-3291049 Sitte am Wochenende 1-3 mal im MoBüro/Einkauf/Verkauf. 48-jähr. nat abends ihre Kinder. 0921/1634446 erfahrener Allrounder sucht Halbtagsstel- Su. Stelle im Haushalt Kinder u. le. d 0175-9633371 Tiere angenehm. d 0151-16588864 Bürokauffrau, 34 J., zuverl., ehr- Suche Putzstelle im Raum Bayreuth geizig u. belast. su. neuen Wirkungs- oder Pegnitz. d 0151-28220442 kreis. Buerokauffrau1976@gmx.de Suche Umschulungsplatz zur Dringend Arbeit in BT gesucht. Kauffrau für Bürokommunikation in BT. Liebevolle Betreuung u. Pflege für de- d 0151-27579695 mente Herrschaften für Zuhause oder Welche Firma gibt mir (m, 22) die Mögim Heim. d 0921-1502534 lichkeit, Erfahrungen in meinem erlern-

Erfahrene Reinigungskraft su. eine priva- ten Beruf als Groß- und Außenhandelste Putzstelle oder ein Schlüsselobjekt. kaufmann zu sammeln? c Zuschr. a. d 0921-7882232 o. 0179-9105893 d. Verl. unter 100/2488

Fleißige Pflegefachhelferin sucht Arbeit, da sie zu Hause bald verrückt wird. Sie ist zeitlich flexibel, zuverlässig, belastbar. Teilzeit, Minijob möglich. Auch branchenfremd im Lager, Verkauf, Reinigung. Bitte helfen Sie Ihr! d 0921-78693540 Gelernte Steuerfachgehilfin, 40 J., su. neuen Wirkungskr., 15 - 20 Std. wöch., Fibu-Lohn, Verwaltung. c Zuschr. a. d. Verl. unter158/15789 Gelernter Fliesenleger sucht Arbeit. d 0170-7316048 Junge Frau sucht Arbeit in der Zeit von 8-12 Uhr, Mo-Fr. Egal was, nur keine Vers. o. Haustürgesch. Nur Ernstgemeintes bitte. d 0921-1634446

Unterricht Abiturient erteilt Nachhilfe beim Schüler zu Hause, 5-12 Kl., alle Schultypen, viele Fächer, z.B. Mathe, RW u.v.m., einfach anfragen! d 0160-7574198 Englisch-Nachilfe (Frau) v. Schülerin (12 Kl.) ges. d 0160-93054055 Erfahrener Lehrer (Rentner) erteilt Englisch, Französisch, Deutsch bis 11. Klasse. d 0921-7930258 Student bietet Spanisch- Nachhilfe. d 0178-8290374

Suche Nachhilfe für Q11 in Peg30 Jahre Erfahrung, weibl., telefonienitz, Englisch, Deutsch u. Biologie. ren, terminieren, auf 400,- €-Basis. d 09643-1707 c Zuschr. a. d. Verl. unter158/15807

Stellengesuche

Für die Prospektverteilung suchen wir zuverlässige Zusteller für Teilgebiet in

Interesse? Einfach anrufen 0160-7187859 oder senden Sie uns eine E-Mail: tanja.puchta@kurier.tmt.de

Stellengesuche

Wer braucht Hilfe beim Bügeln (Geringbeschäft.)? d 0177-1912158 Wer braucht Hilfe? (Keine Putzstelle) Jung-Rentnerin, top fit, mobil. d 0160-4562363 Wer sucht Putzfee? 2-3 Std., Laineck/BT. d 0921-7301878 ab 16 Uhr

Lust?

aber sicher! Aidsberatung

0921/82500

FZ Fränkische

Zeitung

Redaktion: 0921/500-333 · Anzeigen: 0921/294-294

FZ

Fränkische Zeitung

Verlag und Herausgeber: Neue Bayreuther Anzeigenblatt Verlags GmbH, Bayreuther Anzeiger, Postfach 11 01 50, 95420 Bayreuth Maximilianstraße 58/60, 95444 Bayreuth Theodor-Schmidt-Str. 17, 95448 Bayreuth E-Mail: redaktion@fraenkischezeitung.de anzeigen@fraenkischezeitung.de Geschäftsführung: Michael Rümmele Anzeigenleitung: Andreas Weiß (verantw.) Redaktionsleitung: Thomas Erbe (verantw.) Telefon 0921/500-333 Redaktion: Norbert Heimbeck, Brigitte Holtmann Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder Vertrieb: VSO – Verteil Service Oberfranken GmbH Vertriebsleitung: Georg Haas Gesamtvertriebsleitung: Herbert Angerer Druck: Nordbayerischer Kurier GmbH & Co. KG Geschäftsstelle: Maximilianstraße 58, 95444 Bayreuth Telefon 0921/294-294, Fax 0921/294-194 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8-18 Uhr, Sa. 9-13 Uhr Kostenlose Verteilung am Mittwoch/Donnerstag an alle erreichbare Haushaltungen und Gewerbebetriebe im Verbreitungsgebiet. Zur Zeit gültige Anzeigenpreisliste Nr. 3 vom 1. Januar 2011 der Fränkischen Zeitung Anzeigenentwürfe und Texte des Verlages sind urheberrechtlich geschützt. Übernahme, auch fotomechanisch, nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung und gegen Gebühr. Mitglied im Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter e. V., BVDA. Auflagenkontrolle durch Wirtschaftsprüfer nach den Richtlinien von BVDA und BDZV. 95.601 verteilte Exemplare 1. Quartal 2010 in der Gesamtausgabe


Anzeige

Feiertage bei Im Rahmen von einem Tag der offenen Tür am 8. 1. 2011 wurde TopFit Bayreuth zum

erfolgreichsten Deutschen Studio 2010* ausgezeichnet! *laut FitnessNews Österreich

ayreuth: B in 6 . tr s r e ih 011 in der We

ss e n t i F e Gesund amen N n e n i hat e

eren i n i a r t s i t a r g chen o W 4 Feiern Sie n e t s r e n e i e r d e i o n b i a a s r t t a s i n t o a r 2M en g h c o W 8 n e t s – bei einem 1 r die e o b a s t a n o M 4 hr 2 a J m n i e e n i r e ü i f e € b – r 60. u n . 4 1 1 t t a t ts – Getränkefla . 2011 bis mit vom 17. 1

zum 23. 1. 2

Bei Frau Prell, Brandenburger Apotheke, konnte man sich Blutdruck und Blutzuckerwerte messen lassen

Peter Papula, Herausgeber Fitness News Österreich, Geschäftsführer TopFit M. Brunner und Studioleiter M. Kittner

! m u t h e i z t i F p To te

erä – mehr G äche – mehr Fl ngebot – mehr A kplätze r a P r h e –m Räume e n r e d o weiter r e t e M t – helle m r ar hunde a p n i e r – nu itionen! d n o K n e ll die aktue h ic s ie S n Sicher Die strahlenden Gewinner

www.topfit-24.net '/*+/86385 & *! 24)8/.3+ # 0/$5 1" ,- 7 -(1 ,-%-

Ihr Fitnesspartner in Bayreuth und Hof

Fränkische Zeitung vom 12.01.2011  

NotdürftigesFlickenstattordentlicherSanierung? Fränkische Zeitung BilligeLösung DieWochenzeitunginOberfranken: vorallemfränkisch-manch...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you