Page 1

NR. 06 | 8. FEBRUAR 2018 | BauernZeitung

SEITE I

LOHNUNTERNEHMER

Wie Maschinen richtig finanziert werden ARION 400 So, wie du willst. Das CLAAS Traktorenkonzept zeigt sich im ARION 400 von seiner besten Seite. Das Anforderungsprofil ist vielfältig, mit einem ARION 400 sind Sie für alle Aufgaben gerüstet. Egal ob auf dem Acker, dem Hof oder der Straße - sein langer Radstand steht für Laufruhe und Zugkraft. Genießen Sie den Komfort der Extraklasse. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrem CLAAS Vertriebspartner und bei: OÖ, S: Johannes Ortmaier 0676/3316 125 V, T: Marc Kirschnick 0676/3273 557 NÖ West: Franz Hebenstreit 0676/9447 253 Stmk, K: Wolfgang Heidinger 0676/9445 740 NÖ Ost, Bgl: Mario Haringer 0676/9445 192 *Kostenlose 4/4 Finanzierung. In Zusammenarbeit mit der BNP-Paribas Lease Group GmbH & Co KG. Gültig bis auf Widerruf oder spätestens bis 30.03.2018.

claas.at

EINSATZ VON GROSSTECHNIK Bedingungen/Voraussetzungen in Österreich • Die heimische Landwirtschaft ist kleinstrukturiert. Die Betriebe haben eine durchschnittliche Größe von 23 Hektar. • Für eine wirtschaftliche Nutzung von Großtechnik ist in der Regel der überbetriebliche Einsatz der Maschinen notwendig. • Die Schaffung von wettbe-

werbsfähigen Arbeitserledigungskosten ist entscheidend. • Kleinere Bauernhöfe können durch überbetriebliche Nutzung vergleichbare Hektar-Kosten gegenüber größeren Betrieben erreichen. • Schlussfolgerung: Der überbetriebliche Maschinen­ einsatz ist ein Gebot der Stunde.

MAG. REINHARD WÜRGER, SELBSTÄNDIGER BERATER, BREITENAU BEI NEUNKIRCHEN (NÖ) DIPL.-KFM. (FH) DI (FH) HELMUT SCHERZER, GESCHÄFTSFÜHRER VEREINIGUNG LOHNUNTERNEHMER ÖSTERREICH (VLÖ), ST. FLORIAN (OÖ)

D

as Zinsniveau zur Finanzierung der Maschinen ist aktuell sehr niedrig, und die Nutzung der Technik erscheint äußerst günstig. Eine Großmaschine im landwirtschaftlichen Bereich, z. B. ein Feldhäcksler, Mähdrescher oder ein Erntegerät, erzielt im Verhältnis zum durchschnittlich gebundenen Kapital einen jährlichen Umsatz von 22 bis 38 Prozent (%). Selbst bei einem niedrigen Zinsniveau, z. B. Kredit mit Effektivzinssatz von zwei Prozent, betragen die jährlichen Zinskosten – bezogen auf den erzielten Umsatz – zwischen fünf und neun Prozent. Diese Kosten muss der erzielte Umsatz dann tragen.

Liquidität nicht aus den Augen verlieren Stehen in Lohnbetrieben größere Investitionen an oder soll eine Expansion erfolgen, dann geschieht das in der Regel über Fremdmittel. Die richtige Finanzierung ist da einer der Eckpfeiler zur wirtschaftlich erfolgreichen Umsetzung des Vorhabens. Genauso wichtig ist aber auch ein ausreichendes Girokonto zur Abdeckung des laufenden Liquiditätsbedarfs. Mangelnde Liquidität ist eine der Hauptursachen, warum der Motor in landwirtschaftlichen Unternehmen stottert oder gar zum Motorschaden führt. Das wissen natürlich auch die Banken. Sie haben daher die sogenannte Kontenstands-Analyse eingeführt. Ein laufend bis zum Limit ausgenutzter Kontorahmen oder permanente Überziehungen lassen bei Banken die Alarmglocken läuten und bedingen eine vorsichtigere Kundenbehandlung. Untersuchungen zeigen: Gut liquide Unternehmen haben pro Jahr im Schnitt ein bis drei Kontoüberziehungen. Betriebe, die sich in Schwierigkeiten befinden, weisen schlechtere Kontostände und häufiger werdende Überziehungen auf. In Zeiten von strengen Eigenkapitalvorschriften führt eine permanente 90-tägige Überziehung direkt zu schlechterem Kundenrating und damit zu restriktiver Kredit-/Überziehungsmöglichkeit. Eine solche Entwicklung führt zwangsläufig zu einer teuflischen Spirale von Liquiditätsengpässen und ist daher für landwirtschaftliche Dienstleistungsbetriebe höchst gefährlich. Aber was kann ein betroffener Unternehmer dagegen tun?

Ausreichender Betriebsmittelrahmen Vereinbaren Sie einen ausreichenden Betriebsmittelrahmen! Das klingt

FOTO: VLÖ

0,0% Zinsen*

Lohnunternehmen arbeiten mit schlagkräftigen, modernen Maschinen, die immer größer und leistungsfähiger, aber auch teurer werden. Dementsprechend schwierig gestaltet sich oft die Finanzierung, die genau kalkuliert werden sollte.

Landwirtschaftliche Dienstleistungsbetriebe können nur am Markt langfristig bestehen, wenn die Ausgaben in einem vernünftigen Verhältnis zu den Einnahmen stehen.

zwar logisch, ist in der Praxis bei steigenden oder schwankenden Umsätzen oft nicht umgesetzt. Gerade Lohnbetriebe erwirtschaften vielfach im Herbst den Löwenanteil des Umsatzes. Damit verbunden ist eine Vorfinanzierung der Betriebsmittel (Diesel, Ersatzteile, Reparaturen), des Personals und anderer Aufwendungen. Das treibt natürlich die Ausnutzung des Rahmens in die Höhe. Ein zu gering bemessener Rahmen kann da schon mal Probleme bereiten. Wie hoch soll der Betriebsmittelrahmen nun sein? Wie so vieles im Leben: „Das kommt darauf an!“ Im Wesentlichen kommt es auf die Art des Betriebes an und wann die Einnahmen fließen. Die Frage ist eigentlich mit hinreichender Sicherheit nur durch eine profunde Liquiditätsplanung zu beantworten. Alles andere sind Näherungsvarianten mit teilweisem Glücksspielcharakter. Einen Hinweis kann die Kontostandsentwicklung des Girokontos bringen. Fragen Sie Ihren Bankberater nach einer derartigen Information oder Grafik. Dabei sollten Sie auch die Schwankungen des Kontostandes während des Jahres und saisonale Spitzen erkennen können. Der Rahmen ist dann nach den üblichen Saisonspitzen auszurichten. Wenn Sie die Information von Ihrer Bank nicht bekommen und Sie eine Buchführung haben, dann drucken Sie sich einfach das Girokonto (mit Salden) der letzten zwei Jahre aus oder exportieren Sie die Daten ins Excel-Dokument und berechnen Sie dort die Saldenentwicklung. Aber: Achtung vor der sogenannten Bereitstellungsprovision für den Girorahmen. Diese zahlt man vom nicht ausgenutzten Kontorahmen. Daher kann es sich auszahlen, etwaige be-

sondere Saisonspitzen gesondert zu finanzieren. Wann sollte man aktiv werden? Eine Faustformel lautet: Wenn der Stand des Girokontos permanent 80 % des Rahmens erreicht hat, sollten Sie die Liquidität aktiv steuern und planen.

Investieren ja, aber richtig finanzieren Die neue Maschine ist gerade im Angebot. Am Girokonto ist auch noch Luft. Dann zahlt man den günstigen Traktor oder die Maschine halt mal schnell über das Girokonto. Stopp! Investitionen über das Girokonto zu finanzieren, ist ein absolutes No-Go. Wenn der betroffene Unternehmer diese betriebswirtschaftliche Grundregel nicht beachtet, dann kann es am Girokonto eng werden. Einerseits wird der notwendige Spielraum für den Betriebsmittelrahmen eingeengt, und andererseits erfolgt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine Rückführung der Investitionskosten wie beim Abstattungskredit. Investitionen gehören fristenkonform über einen Abstattungskredit oder Leasing finanziert. Die Laufzeit der Finanzierung sollte dabei annähernd der Nutzungsdauer entsprechen – bei Traktoren oder großen Maschinen also zwischen sechs und acht Jahren Kreditlaufzeit. Kürzere Zeiträume führen fast immer zu einem Liquiditätsengpass! Es gilt aber der Grundsatz, dass die Finanzierungskosten aus den Erträgen der Investition zurückbezahlt werden sollten. Das ist nur bei fristenkonformer Finanzierung möglich. Gebäude oder Grundfinanzierungen bitte umblättern >>


HAMMERSCHMIED

LOHNUNTERNEHMER

NR. 06 | 8. FEBRUAR 2018 | BauernZeitung

SEITE II

FOTO: AGRARFOTO.COM

Der Ausleger für den Profi

Je nach Maschinenart fallen unterschiedlich hohe Reparaturkosten an. Bei Kalkulationen ist das zu berücksichtigen.

2100 Leobendorf | Korneuburg 02262/66381 www.hammerschmied.at

sollten in der Regel eine Laufzeit zwischen 20 und 25 Jahren haben. Falls in guten Jahren dauerhaft Geld übrigbleibt, können auch langfristige Kredite zum Teil oder gänzlich durch Sondertilgungen zurückgeführt werden. Bei Investitionen in Spezialtechnik ist auch zu prüfen, ob für das Vorhaben Zuschüsse oder Förderungen in Anspruch genommen werden können. Diese reduzieren die Kostenbelastung aus der Investition und machen diese daher profitabler.

Leasing als Finanzierungsalternative

Die Höhe der Kosten beim Lohnmaschineneinsatz Die Finanzierungskosten von Lohnmaschinen zählen aufgrund des aktuell sehr niedrigen Zinsniveaus nicht

KREDITE

GRAFIK: VLÖ

Leasing kann grundsätzlich für landwirtschaftliche Maschinen und Fahrzeuge ins Auge gefasst werden. Sinn macht die Leasingfinanzierung besonders deshalb, weil Leasing-Gesellschaften als Sicherheit das Leasing­objekt und allenfalls eine Anzahlung akzeptieren. Damit werden grundbücherliche Sicherheiten nicht nötig, die als Reserve für allfällige spätere Kredite übrig bleiben. Jedenfalls sollte man vermeiden, dass Kredite für Maschineninvestitionen

grundbücherlich sichergestellt werden. Vorteil des Leasings ist auch, dass bei Lohnunternehmen die Leasingrate als steuerlicher Aufwand abgezogen werden kann. Für pauschalierte oder teilpauschalierte Landwirte gilt die Leasingrate nicht als steuerlicher Aufwand. Beim Kredit dagegen können die Zinsen als Aufwand angesetzt werden. Beim aktuellen Zinsniveau wirkt sich dieser Unterschied allerdings marginal aus. Bei Herstellern gibt es oftmals „0 % Leasing“ oder Drittel- bzw. Viertelfinanzierung, etc. Das sind Aktionen, die vom Hersteller durch Zuschüsse als Verkaufsförderung gestützt werden. Fragen Sie den Verkäufer nach einem Rabatt und vergleichen Sie dann die Leasingrate des Händlers und die einer Leasinggesellschaft.

zu den größten Positionen, sie dürfen Die Wintermonate sind auch präaber dennoch nicht außer Acht gelasdestiniert, den Abschluss des Vorjahsen werden. Erfahrungsgemäß haben res zu analysieren und Schlüsse für die Aufwendungen für die Finanziedas neue Arbeitsjahr zu setzen. Für rung von Maschinen einen Anteil am eine zielgerichtete Planung müssen jährlichen Umsatz von rund sechs Sie die Daten und Fakten zum abgeProzent. laufenen Jahr kennen. Lohnunternehmen können ihren Betrieb nur dann nachhaltig betreiVergleich zu ben, wenn sie eine Kostendeckung anderen Betrieben erreichen und auch jährliche Gewinne erzielen. Deshalb ist jede KostenDie VLÖ (Vereinigung Lohnunterposition genau zu beachten und zu nehmer Österreich) hat aus den Erbeurteilen. Angesichts fahrungen in der des hohen wirtschaftBeratung und aus lichen Drucks im landBetriebsvergleichen wirtschaftlichen Umsogenannte „OrienFixzins oder variabler Zinssatz feld muss jeder Untertierungswerte“ für nehmer seine Zahlen die Kostenstruktur Das aktuell tiefe Zinsniveau ist historisch. Langfristig fest im Griff haben. in Lohnunternehrechnen Fachleute mit einer Zinserhöhung. Daher sollte Scheinbar rentable Bemen erstellt. Diese man jetzt bei Krediten mit Laufzeiten über fünf Jahren triebszweige können Zahlen dienen als auch einen Fixzinssatz überlegen. Solche Fixzinssätze innerhalb kurzer Zeit Vergleichsgrundlalassen sich auf eine Dauer von zehn bis 15 Jahren umschlagen und ein ge für den eigenen vereinbaren, auch wenn der Kredit länger läuft. t iefes f inan zielles Betrieb und können Fixzinssätze sind zwar etwas teurer als variable Loch reißen. Wenn je nach Art der MaZinssätze, minimieren jedoch das Zinsänderungsrisiko sich ein Arbeitsbereich schinengespanne und machen somit Investitionen planbarer. nicht rechnet, muss abweichen. Bei Jedenfalls gehören Finanzierungen gut vorbereitet und man reagieren. Für überwiegend größedurchdacht, damit diese die Investition zu einem Erfolg eine zuverlässige Einren Maschinen, z. machen. Bei größeren Investitionen sollte daher schätzung braucht jeB. Häcksler und Hadurchaus bankenunabhängige Beratung in Anspruch der Betriebsleiter vercker, erhöhen sich genommen werden. lässliche Daten. die Treibstoffkosten, bei verschleißanfälligen Maschinen die Reparaturkosten, dafür reduzieren sich die Personalkosten. Betriebe mit einem höheren Neumaschinenanteil weisen eine höhere AFA (Abschreibung), Betriebe mit mehr Gebrauchtmaschinen höhere Reparaturkosten aus. Lohn­ unternehmen mit fix beschäftigten Mitarbeitern haben höhere Personalkosten und dafür eine bessere Maschineneffizienz. Wichtig sind die Erzielung eines positiven Ergebnisses und die Erreichung des gewünschten Unternehmerlohns. Die Kostenstruktur Der Umgang mit Lohnmaschinen fordert eine hohe unternehmerische beim Profi-DienstleisKompetenz. Diese erstreckt sich über ter im Überblick: die Bereiche Markt und Kunden, TechOrientierungswerte nikeinsatz, Personal, Finanzen und für vernünftig Prozesse im Unternehmen. strukturierte Betriebe

AGRIFLEX & AGRIFLEX+ (IF/ VF)

WORAUF ACHTEN SIE BEIM KAUF IHRER NÄCHSTEN REIFEN? • • • • •

372

354

niedrige Bodenverdichtung guter Fahrkomfort große Aufstandsfläche hohe Tragfähigkeit minimaler Luftdruck

363

Ihr Vertragshändler für Österreich: Bohnenkamp Austria GesmbH Margaritenstraße 3 | 4063 Hörsching | Tel.: +43 (0) 7221 72411-0 | www.bohnenkamp.at

Firma Hammerschmied zeigt die Noremat-Auslegemäher und den Selbstfahrer VSV nicht nur auf der Hausmesse, sondern auch in der Praxis bei einer Vorführtour, ausgerüstet mit Kreissäge oder Mähkopf. Entwickelt für höchste Ansprüche, gebaut für professionelle Arbeit, im Einsatz für Gemeinden, Lohnunternehmer und alle, die mehr als 500 Arbeitsstunden pro Jahr fahren, ist der Noremat das Werkzeug für echte Profis. Das Modell Optima Visiobra M57T bietet dem Fahrer dank des Visiobrakonzepts einen sehr guten Blick auf den Mähkopf, da der Arm des Aus-

legers stark nach vorne gekrümmt ist. Der Ausschub am zweiten Arm befindet sich genau in Blickrichtung des Fahrers, wodurch die Bedienung um ein Vielfaches erleichtert wird. Auch die Auflagedruckregelung sorgt für noch mehr Arbeitskomfort. Dank dieser kann der Fahrer am Bedienpult das Gewicht einstellen, mit dem der Mähkopf auf dem Boden aufliegt. Auf langen, ebenen Flächen muss keine Korrektur mehr am Mähkopf oder am Auslegearm vorgenommen werden, denn der Mähkopf folgt der Kontur des Bodens selbstständig. Diese Funktion schont Fahrer und Ma-

FOTO: HAMMERSCHMIED

Noremat Vorführungen im Frühjahr

Auf der Vorführ-Tour darf man sich selbst überzeugen.

schine und ermöglicht zusätzlich höhere Fahrgeschwindigkeiten. Unter Tel. 02262/66381 kann man sich für einen Termin auf der Vorführtour anmelden. Nähere Infos unter www.hammerschmied. at  FIRMENMITTEILUNG


NR. 06 | 8. FEBRUAR 2018 | BauernZeitung

SEITE III

LOHNUNTERNEHMER

Digitalisierung: Chance für kleine Betriebe

Frühlingsgefühle? Die nächste Saison kommt bestimmt

Digitalisierung und innovative Technik haben großes Potenzial. Das wurde am Fachtag Landtechnik im Rahmen der Wintertagung des Ökosozialen Forums eindrucksvoll demonstriert. MICHAEL STOCKINGER

Mehr Präzision International ist der Trend zu Digitalisierung und teilflächenspezifischer Bewirtschaftung deutlich zu spüren. Andreas Klauser, Brand President Case IH & Steyr, untermauerte dies mit einer weltweiten Umfrage, nach der bereits 75 bis 100 Prozent (%) der Kunden AFS/Precision Farming-Produkte verwenden und 65 bis 80 % ein aktives Datenmanagement haben. In Österreich mag die Entwicklung noch nicht so weit sein. Neue Traktoren werden aber auch hierzulande immer öfter mit Precision Farming-Ausrüstung verkauft. Mit RTK kann heute eine Genauigkeit von plus/minus 2,5 Zentimetern erreicht werden. Mehr Präzision ist auch in manchen Bereichen nötig. Laut Georg Larscheid, Manager bei John Deere, erreichen 50 Prozent des Stickstoffs nicht die Pflan-

FOTO: BZ/STOCKINGER

Z

u Beginn der Veranstaltung in der HBLFA Francisco Josephinum (FJ) Wieselburg (NÖ) gab – nach Grußworten von Heinrich Prankl, Leiter der BLT, HBLFA FJ Wieselburg – Hans Mayrhofer, Generalsekretär des Ökosozialen Forums Österreich, das Ziel der Digitalisierung vor: die Lebensqualität erhöhen und dadurch die ländlichen Zonen belebt halten. Ein hehres Ziel, für das es auch entsprechende Infrastruktur braucht.

War auch heuer wieder bestens besucht: der Fachtag Landtechnik im Schloss Weinzierl

ze, bei Pestiziden seien es 90 Prozent. Statt „größer, schneller und stärker“ muss daher das Motto in der Landtechnik „einfacher, intelligenter und präziser“ lauten. Ein heikles Thema ist die Datensicherheit. Derzeit ist hierfür das Datenschutzgesetz 2000 relevant. Ab dem 25. Mai ist jedoch die EU-Datenschutz-Grundverordnung gültig. Sie gilt, so Elisabeth Hödl, Datenschutzexpertin und UbiFacts-Gründerin, für alle EU-Staaten und sieht relativ hohe Strafen vor. Zudem werden strenge Regeln für den Datenumgang vorgeschrieben. Daten für das Precision oder Smart Farming müssen nicht auf dem Feld gewonnen werden. „Drohnen können ein wichtiges Instrument der Landwirtschaft“ sein, erklärte Georg Brunnhofer, Ziviltechniker und Ingenieurkonsulent für Landwirtschaft. Aber auch von weiter weg können Informationen generiert werden – über Satelliten. Das neue Fernerkundungsprogramm Copernicus der EU/ESA eröffnet hier neue Möglichkeiten. Alle Daten sind frei,

Der traditionelle Lohnunternehmer-Tag findet heuer am 23. Februar von 9 bis ca. 17 Uhr in der Claas Regional Center Central Europe GmbH in 2104 Spillern (Industriestraße 18, NÖ) statt. Auf dem Programm stehen: ■■ Führung durch den Claas-Standort ■■ Plenum Boden unter dem Motto „Der Boden ist wertvoller, als wir denken“ ■■ Kollektivvertrag Agrar­ unternehmer

Der APV-Grünlandstriegel wird primär dort eingesetzt, wo verstärkte Grünlandbearbeitung notwendig ist. Durch die zwei vorderen starken Zinkenreihen werden Verfilzungen/Ungräser herausgerissen, während die zwei dünneren hinteren Zinkenreihen die Erde von den Verfilzungen und Ungräsern trennen und den ausgebrachten Grassamen einarbeiten.

FOTO: BZ/STOCKINGER

Frontmähwerk der neuesten Generation mit geschobenen oder gezogenen Bock Lebensdauergeschmierter Mähholm kein Ölwechsel mehr nötig SafeCut Mähscheibensicherung jede Mähscheibe ist einzeln abgesichert TopLift Zylinder für noch mehr Aushubhöhe CV Stahlzinkenaufbereiter für optimales Futter

DROHNEN

APV Grünlandstriegel GS 600 M1 in Aktion

Bei Claas in Spillern findet heuer der Lohnunternehmer-Tag statt.

www.krone-austria.at

finanziert ist es vorerst bis 2035. Zusammen mit Pflanzenwachstumsmodellen können wichtige Informationen Fragen Sie nach unseren günstigen Finanzierungen. daraus generiert werden, so Heike Bach, Weitere Infos bei Hr. Neumair 0664 33 23 303 oder Geschäftsführerin der VISTA GmbH. Hr. Moitzi 0664 26 04 520 sowie auf www.krone-austria.at Wolfgang Meyer von Claas beschäftigte sich mit Telemetriesystemen. Mit ihnen hat der Landwirt oder Lohnunternehmer alle Maschinen im Blick. Weitere Vorteile solcher Systeme sind: reduzierte Stillstandreits eingesetzt werden (z. B. zeiten, Dokumentation, besser Online-Manager). Die Landausgenütztes Maschinenpotenwirte Reinhard Gast­ecker und Arten und Vorteile zial durch Vergleich von EinThomas Helmreich machten stellungen und reduzierte Ausklar, welche Vorteile digitale • Starrflügler: Lange Flugzeit und fallszeiten durch Ferndiagnose Managementsysteme in der hohe Flächenleistung (FL) und Wartungsmonitoring. Praxis bringen. • Drehflügler: Kontrollierter Flug und Der letzte VeranstaltungsPrank l beantwor tete hohe Präzision block galt Problemlösungen schließlich die Kardinalfrage • Transitionsflieger: Einfache Handanhand von Best Practice-Beides Fachtags, nämlich ob Dihabung, vertikale(r) Start/Landung, spielen. Einen Überblick, was gitalisierung eine Chance für hohe FL und Geschwindigkeit moderne Farmmanagementkleine Betriebe ist, mit einem QUELLE: PRÄSENTATION G. BRUNNHOFER systeme leisten können, gab „eindeutigen Ja“. Kompetent Michael Datzberger, Josephidurch die gelungene Verannum Research. Roman Braun, staltung führte Anni Pichler, Agrarbetreuer beim Maschinenring Redaktionsleiterin der BZ OberösterOÖ, zeigte, welche digitalen Tools bereich.

Lohnunternehmer-Tag 2018 am 23. Februar ■■ Zukunftssicherung für Familienunternehmen: Was unterscheidet Familienunternehmen? ■■ Landtechnik aus der Sicht eines globalen Landmaschinenherstellers ■■ Last but not least: die Bundesversammlung der Vereinigung Lohnunternehmer Österreich (VLÖ). Weitere Informationen und Anmeldung (bis 19. Februar 2018) unter: www. lohnunternehmer.co.at und info@lohnunternehmer. co.at

KRONE EasyCut F 320 CV

GS 600 M1 Full-Edition im Detail Das gefederte Einebnungsblech dient zum Ausgleich von Maulwurfshügeln oder Unebenheiten. Danach folgen vier Tasträder zur Tiefenführung. Weiters folgen vier Zinkenfelder mit je zwei Reihen zehn mm und zwei Reihen acht mm gekröpften Rundfederzinken. Die vorderen zwei Reihen haben einen Strichabstand von 7,5 cm und die hinteren zwei Reihen von 5 cm. Diese Kombination von unterschiedlichen Zinken bietet nur APV

an. Die unterschiedlichen Zinkenreihen können in variabler Stärke zueinander verwendet werden. Dadurch erreicht man eine optimale Bodenanpassung. In Kombination mit dem Profi-Sägerät PS 300 M1 wird zwischen der zweiten und dritten Zinkenreihe Saatgut ausgebracht, somit kann eine Nachsaat/Neuanlage gleichzeitig mit dem Striegeln erfolgen. Gesteuert wird das pneumatische Sägerät durch das Modul 5.2 und Geschwindigkeits- und Hubwerkssensoren. Der GS 600 M1 ist nicht nur im Grünland einsetzbar, sondern auch im Ackerbau für den Zwischenfruchtanbau. 2018 wird erstmals ein APV-TOP-Training optional angeboten. Hierbei wird die erste Ausfahrt auf das Feld vorbereitet und durchgeführt. Pflanzenbauliches Wissen wird vermittelt und die Anwendung sowie Einstellung der Maschine erklärt. FIRMENMITTEILUNG

DEN HABEN SIE SICH VERDIENT APV Grünlandstriegel GS 600 M1 Full Edition

jetzt nur EUR

11.300,-* Sparen Sie

EUR 3.350,-

*statt EUR 14.650,00, alle Preise exkl. MwSt. und exkl. Fracht

nd os u ils r Inf a meh che Det f: au nis tech ren Sie h z erfa .at/b .apv www

Aktionszeitraum: 01.02. - 30.04.2018 Bei allen teilnehmenden Vertriebspartnern.

Vertrieb Stmk, Ktn, Sbg, T, V, S-Bgld

Christian Payer: +43 664 2545052

Vertrieb NÖ, OÖ, N-Bgld, W

Philipp Tuza: +43 664 3855547


TECHNIK/MARKTPLATZ

NR. 06 | 8. FEBRUAR 2018 | BauernZeitung

SEITE IV

Deutlich einen Schritt weiter Nach der technischen Aufwertung hat Toyota jetzt die Optik und den Innenraum des Land Cruiser überarbeitet. Dabei zeigt sich: Manchmal sind es wirklich nur kleine Dinge, die aus einem guten Auto ein sehr gutes Auto machen.

E

s allen recht zu machen, ist eigentlich unmöglich, und doch lässt Toyota nichts unversucht, um seinen Kunden einen möglichst perfekten Allrounder anbieten zu können, und das seit über 65 Jahren. Da gilt es heutzutage, Reisekomfort und Offroad-Kompetenz genauso auf einen Nenner zu bringen wie Zweckmäßigkeit und Luxusausstattung. Viel Wert wird natürlich auch auf ein elegantes, aber keineswegs zu dick auftragendes Design gelegt, und genau hier hatte der bisherige Land Cruiser gar ausladende Formen angenommen.

Kein „japanisches Barock“ mehr Beim neuen Modell ist Schluss mit „japanischem Barock“. Die neuen Leuchten schmiegen sich perfekt an die im vorderen Bereich teils neu gezeichneten Formen an, die Scheinwerfer laufen nicht mehr nach unten hi­ naus, und auch die Nebelleuchten wurden neu gestaltet. Dazu packt Toyota eine neue Motorhaube mit einer charakteristischen Sicke in der Mitte. Die vielen kleinen Veränderungen lassen den neuen Land Cruiser extrem stimmig auftreten – ein Eindruck, der sich im Innenraum nahtlos fortsetzt. Hier sticht sofort die neuerdings auch in hellem Beige erhältliche Innenausstattung hervor. Neu sind auch die

Armaturenlandschaft und die jetzt gar nicht mehr überladen wirkende Mittelkonsole, in der sich unverändert jede Menge Technik versteckt. Die passende Sitzposition ist voll elektrisch schnell gefunden, gestartet wird mittels Knopfdruck, und mit einem kurzen Schütteln nimmt der 177 PS starke Vierzylinder seine Tätigkeit auf. Gekoppelt an ein sechsstufiges Automatikgetriebe wird der Wunsch nach Vortrieb ohne Verzögerung umgesetzt. Schluss ist erst bei Tempo 175. Viel wohler aber fühlt sich der neue Land Cruiser bei ca. 130 km/h auf der Autobahn oder bei Tempo 100 auf der Landstraße. Da wie dort liefert er viel Fahrsicherheit, gepaart mit jedem erdenklichen Komfort und der fast schon obligatorischen Übersichtlichkeit. Auch im Innenraum sind es die vielen kleinen Modifikationen, die schlussendlich dazu führen, dass man im neuen Land Cruiser als Fahrer viel besser integriert ist als dies bisher der Fall war. Seine ganze Klasse zeigt der Toyota dann, wenn es darum geht, auch abseits der Straße komfortabel unterwegs zu sein. Kaum ein Schlagloch dringt bis ins Innere vor, und dank modernster Allradtechnik kann der Fahrer frei entscheiden, ob er all die vorhandenen Helferleins selbst steuert oder sich ausschließlich auf das Lenken konzentrieren will und den Rest der Elektronik überlässt. Mit Untersetzungsgetriebe,

FOTO: TOYOTA

JOHANNES MAUTNER MARKHOF

Auch bei echten Geländeeinsätzen zeigt der neue Toyota Land Cruiser seine Klasse.

Traktionskontrolle, zwei Ganz oben am Ende der Differenzialsperren und Preisskala steht das geeiner manuellen Einfahrene „President Augriffsmöglichkeit in die tomatik“-Modell, das Neuer Land Cruiser 4WD Niveauregulierung der samt Executive Paket, • Motor/Drehmoment: Turbodiesel/450 Nm Hinterachse gerüstet, bilMetallic-Lackierung • Hubraum/Zylinder: 2755 cm3/4 den die aufgezogenen und Schiebedach nach • Leistung: 177 PS/ 130 kW Reifen den einzigen Komdem Einsatz von fast • Antrieb: permanenter Allradantrieb (Untersetpromiss. Wie dieser ide85.000 Euro verlangt. zungsgetriebe/Sperren) alerweise aussieht, muss Einzig die für einen • Zuladung: ca. 600 kg (abhängig von der jeder Nutzer für sich entLand Cruiser im Grunde gewählten Ausstattung) scheiden. Mit reinen Wingenommen unausweich• Verbrauch: 7,4 Liter Diesel (kombiniert) pro terreifen, wie sie der Testliche Anhängerkupp100 Kilometer (l/km) wagen trug, ist im lung ist dann noch ex­tra • Testverbrauch: 9,6 l/km Schlamm irgendwann zu bezahlen. • Anhängelast: 3000 kg einmal Schluss, mit echFazit: Der neue Jahr• Preis ab: 46.400 Euro (Modell Country/ ten Geländereifen will im gang der Land Cruiser Gegenzug niemand auf ist technisch nur mini5-türig) Eis unterwegs sein – ganz mal modifiziert und abgesehen von rechtlidoch das deutlich bessechen Vorschiften. re, weil homogenere Fahrzeug. Er sieht Seit Kurzem im Handel startet der besser aus, greift sich besser an und neue Land Cruiser als dreitüriger integriert den Fahrer deutlich mehr als „Country“ bereits ab 44.900 Euro. bisher. Manchmal sind es wirklich nur Kaum teurer kommt die fünftürige kleine Dinge, die aus einem guten Auto Variante, die bei 46.400 Euro beginnt. ein sehr gutes Auto machen.

TOYOTA

Eine Revolution tut sich am Getreideherbizid-Sektor mit dem neuen Produkt Omnera LQM – einem flüssig als Öldispersion formulierten Getreideherbizid – auf. Diese LQM®-Technologie macht die Wirksamkeit von Omnera® LQM® weniger von äußeren Bedingungen und weniger vom Entwicklungs­ stadium der Unkräuter abhängig. Die LQM-Technologie ermöglicht eine sehr gute Anhaftung der Spritzflüssigkeit an der Blattoberfläche.

Der Anbau von Sojabohnen in Österreich ist ein wertvoller Beitrag zur Eiweißversorgung für Mensch und Tier. In der Ackerfruchtfolge ist die Bedeutung von Sojabohnen ohnehin unbestritten. Auch deshalb hat sich der Anbau von Sojabohnen in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. Selbst wenn es jetzt zu bürokratischen Veränderungen kommt, ist Soja noch immer als Auflockerung der Fruchtfolge bzw. als Stick-

Omnera LQM im praktischen 5 Liter-Kanister für fünf Hektar

Die niedrige Oberflächen­ spannung des Spritzbelags

gewährleistet zudem eine weitreichende Benetzung der Unkrautpflanzen und eine Regenfestigkeit innerhalb von 30 Minuten. Omnera® LQM® bekämpft mit der vollen Aufwandmenge von 1 l/ ha alle bedeutenden Unkräuter. Mit Omnera LQM steht der Praxis eine neue, hochwirksame und sichere Möglichkeit zur Unkrautbekämpfung im Getreide zur Verfügung. Infos unter www. cheminova.at  FIRMENMITTEILUNG

FOTO: DIE SAAT

Top-Sorten: Die Saat bietet Sojasortiment vom Feinsten

FOTO: CHEMINOVA

Innovationen im Getreidebau: Getreideherbizid Omnera LQM

Der Anbau von Sojabohnen hat sich positiv entwickelt.

stofflieferant für Nachfrüchte die Top-Pflanze für Ackerbaubetriebe. In den letzten Jahren haben sich im Sorti-

ment von Die Saat auch Sojaspezialitäten für die direkte Verfütterung an Rinder oder Schweine etabliert. Als früheste Sorte hat Obélix (00) schon 2017 ihre Ertragsstärke bewiesen. Trotz der sehr frühen Reife macht sie ihre Erträge mit extrem großen Körnern. Zu Fragen und Sortenberatung kann man sich an Die Saat-Fachberater wenden. Weitere Infos gibt es unter www.diesaat.at  FIRMENMITTEILUNG

Die Saatbau Linz trägt mit zwei Sorten einen wertvollen Beitrag zur erfolgreichen Kürbisproduktion bei. Mit den absolut frühreifsten Sorten Beppo und Camillo bietet die Saatbau Linz-Sorten an, welche sich hinsichtlich Ertrag und Qualität vom späteren Sortiment – wie in den mehrjährigen Ages-Ergebnissen bestätigt – nicht unterscheiden, aber den Vorteil der früheren Erntemöglichkeit bieten. Dieser entscheidende Vorteil von

Mit dem Slogan „So geht Technik“ starteten vor über zwei Jahren Wolfgang W. Bruns und Gattin Susanne Junker-Bruns, Mehrheitseigentümer des Unternehmens Kirchner Agrar- und Kommunal GmbH, mit neuer Strategie durch. Das Ziel, das Unternehmen nicht nur auf gesunde Beine zu stellen, sondern vielmehr als Premium-Marke im Landtechnik Segment zu etablieren, trägt mit dem Engagement der Investoren Früch-

Beppo bietet den Vorteil der früheren Erntemöglichkeit.

Beppo und Camillo erweitert das Erntefenster – die Kürbisernte kann in den ersten Augustwochen bei

meist besserer Witterung ohne Stress durchgeführt werden. In weiterer Folge können die Kerne früher verpresst und somit eine bessere Maschinenauslastung erreicht werden. Durch eine frühere Bestellung von Hybridölkürbis kann man Geld sparen: zehn Euro pro Packung für einen Hektar (inkl. USt.) bei Bestellung bis 28. Februar 2018. Weitere Informationen unter www.saatbau.com FIRMENMITTEILUNG

FOTO: KIRCHNER

Kirchner Landtechnik befindet sich weiter auf Wachstumskurs

FOTO: SAATBAU LINZ

Mit Hybridölkürbis Beppo früh Spitzenerträge ernten

Kirchner hat seinen Umsatz seit 2015 verdoppelt.

te. Das Unternehmerpaar, das jahrelange Erfahrung im Aufbau von Unternehmen hat und dazu auch er-

folgreich in der Automobilbranche tätig ist, hat die Marke Kirchner wieder auf Kurs gebracht. Viele Mitarbeiter wurden damals übernommen. Bereits seit Herbst 2015 liefen auch die Produktionsstraßen in Statzendorf (NÖ) wieder auf Hochtouren. Kundenindividuelle Lösungen sind das wohl innovativste Merkmal des Unternehmens. Weitere Informationen unter www.kirchner.global  FIRMENMITTEILUNG


NR. 06 | 8. FEBRUAR 2018 | BauernZeitung

SEITE V

FOTO: DEUTZ-FAHR

Deutz-Fahr-Traktoren: Bei Modellvorstellungen testen

Zwei neue Baureihen: die neue Serie 5 und 5G von Deutz-Fahr

Die neue Serie 5G (von 75 PS bis 116 PS) bietet mit insgesamt sieben Modellen für jede Produktionsrichtung, von Feldarbeiten bis hin zu den Arbeiten im Stall, den Forstanwendungen und dem kommunalen Einsatz eine große Modellauswahl sowie die Serie 5 drei Modelle mit einer Mo-

torleistung von 110 bis 126 PS. Bei allen Modellen der Serien 5 und 5G verfügen die Fahrerkabinen jetzt über die Hydro Silentblock-Aufhängung, durch die Lärm und Vibrationen um bis zu 40 Prozent reduziert werden konnten. In der bisher schon sehr komfortablen Kabine wurden die Bedienelemente der Zusatzsteuerventile erneuert. Das bringt mehr Bedienkomfort und Präzision bei der Arbeit. Für Routinearbeiten können nun zwei Motordrehzahlen gespeichert werden. Anlässlich der Modellvorstellung 2018 kann man die Traktoren vor Ort testen. Nähere Info unter Tel. 01/80160-12 oder unter www.deutz-fahr.at  FIRMENMITTEILUNG

MARKTPLATZ

EINLADUNG!

DEUTZ-FAHR “On the Road” DEUTZ-FAHR Modellvorstellung 2018

Hier stehen die Traktoren der neuen Serie 5 und 6 für Sie zum Einsteigen und Testen bereit.

TERMINE Fr 09.02. 09–17 Uhr • Mo 12.02. 13–17 Uhr • Di 13.02. 09–13 Uhr • Mi 14.02. 09–16 Uhr • Do 15.02. 09–16 Uhr • Fr 16.02. 09–16 Uhr • Sa 17.02. 09–16 Uhr •

Hödl Landtechnik GmbH • Ratschendorf 143 • 8483 Deutsch Goritz Kapfenberger • Ofenbach 1 • 2880 Kirchberg a. Wechsel KFZ-Technik-Zentrum • Hauptstr. 60 • 7341 Markt St. Martin LTH Landtechnik HARTL • Seibersdorferstr.6 • 2451 Hof/Leitha Schweinberger • Bahnstr. 283 • 2272 Niederabsdorf Penner GmbH • Alte Landesstraße 2 • 2004 Niederhollabrunn R. u. G. Rieder • 2135 Kottingneusiedl 30

Nähere Information bei Ihrem DEUTZ-FAHR Partner o. 01-80 160 - 12 www.deutz-fahr.at

REALITÄTEN

DLG-WINTERTAGUNG 2018

ENERGIESPARMESSE WELS

WIEN / NÖ / BGLD

21. Februar: Münster/ Westfalen (D); Thema: „Der digitale Betrieb – Chancen richtig nutzen“. Infos und Anmeldung: www.dlg.org/ wintertagung

2. bis 4. März: Wels (OÖ), mit drei großen Fachmessen unter einem Dach: Bau, Bad und Energie. Weitere Informatio nen unter: www.energiespar messe.at

Acker-, Grünland, Wald ab 5 ha dringend zu kaufen gesucht, AWZ: Agrarimmobilien.at, 0664/8984000.AV090954

FORSTRECHT FÜR JEDERMANN

ARBEIT IN DER DIGITALEN TRANSFORMATION 13. und 14. März: Arbeitswis senschaftliches Kolloquium des VDI-MEG Fachausschusses Arbeitswissenschaften im Landbau an der HBLFA Francisco Josephinum Wieselburg, Schloss Weinzierl (NÖ); Teilnahmegebühr bei Anmeldung bis 15. Februar 60 Euro, danach 70 Euro. Infos: www.josephinum.at

GEOINFORMATIONSSYSTEME 27. Februar: HBLFA Francisco Josephinum Wieselburg, Schloss Weinzierl (NÖ); Seminar zu Grundlagen und Anwendung von Geoinforma tionssystemen für Berater, Lehrer und Interessierte. Infos/Anmeldung (bis 13. Februar): www.josephinum.at und www.agrarumweltpaeda gogik.ac.at TECHNIK FÜR DEN HACKFRUCHTANBAU 27./28. Februar: Fachtagung „Land.Technik für Profis“ in der Firma Grimme Landmaschinenfabrik in Damme (D) mit Möglichkeit zur Werksbesichtigung und einem Landtechniker-Treff am Abend des 27. Februar. Infos, Kosten und Anmeldung (bis 9. Feb.): www. dlg.org/tagunglandtechnik. html 7. ÖSTERREICHISCHE PFERDEFACHTAGUNG 3. März, 9.30-18.30: Puttererseehalle in Aigen (Stmk.), mit zahlreichen Fachvorträgen; Tagungsbeitrag: 20 Euro (exkl. Mittages sen). Infos und Anmeldung: www.raumberg-gumpenstein. at (unter Termine), theresia. rieder@raumberg-gumpen stein.at, Tel. 03682 224 51-317

TAGUNG LANDTECHNIK IM ALPENRAUM 2018 11. bis 12. April: Feldkirch, Montforthaus (Vbg.); Tagung organisiert von BLT Wieselburg/HBLFA Francisco Josephinum und Schweizer Forschungsanstalt Agroscope Reckenholz-Tänikon; Teilnah megebühr bei Anmeldung bis 23. März 170 Euro, danach 200 Euro. Infos: www. josephinum.at 18. TREFFEN UNIMOG, TRAKTOREN UND NUTZFAHRZEUGE 5. Mai: Gelände der Firmen Parik und Easy Drivers in Ybbs/Donau (NÖ, Gewerbe straße 14); freier Eintritt. Infos und Anmeldung: Wolfgang Binder, E-Mail: binder. wolfgang@aon.at, Tel. 07482/42587 LAGERHAUS-FELDTAG 2018 9. Juni: Grafenegg (NÖ); „Unser Feldtag“ auf einem 50 Hektar-Gelände mit großen Maschinenvorführungen, 100 Ausstellern, 360 Schauparzellen, freiem Eintritt, gratis Parkplätzen und vielem mehr; bereits am 8. Juni findet der „Schülertag“ statt. Infos: www.feldtag.at Weitere Termine finden Sie unter www.BauernZeitung.at

Kaufe Wald, Bezirk Hartberg und Weiz, auch Kleinflächen, privat, prompte und diskrete Abwicklung, Purkathofer, 0664/4121491. ST/K-35188

TIROL / VORARLBERG

TERMINE/VERANSTALTUNGEN

27. Februar: Seminar an der Fast Ossiach (Kärnten), Kosten pro Teilnehmer: 95 Euro. Infos und Anmeldung: www. fastossiach.at (unter „Kurska lender“), Tel. 04243-2245-0

Tierliebende Familie sucht Haus auf Leibrente (Bgld/Stmk), Besitzer sollen bleiben, Altersbetreuung wird gewährleistet, 0676/7388280. ST/K-35178

V3

STELLENMARKT WIEN / NÖ / BGLD Landwirtschaftl.Facharbeiter oder Meister (m/w) für den Verkauf gesucht, AWZ: Agrarimmobilien.at, 0664/8697630.AV090953 Suche Nachfolger für gut gehende Direktvermarktung (Putenfrischfleisch), 0664/73063446. AV091361

STEIERMARK / KÄRNTEN Jagdrevierbetreuung: Sie sind ein rüstiger, erfahrener Jäger in der Oberstmk./Pölstal, lieben die Jagd, führen einen fermen Hund, verstehen sich auf Reviereinrichtungen und sind zeitlich ungebunden. Ich biete Jagdgelegenheit, freien Revierausgang in einer stattlichen Hochwildjagd vor der Haustür sowie Spesenersatz, 0664/2779410. ST/K-35165 Die Weidegenossenschaft Kogler sucht Almhalter/in für rund 50 Jungrinder für die Kogleralm am Fuße der Rax, Zeitraum: Mai-September, 0676/9655546 (Riegler). ST/K-35181

TIROL / VORARLBERG Suche Almbetrieb mit Ausschank für Saison 2018. Anruf ab 19 Uhr: Tel. 0650/2206605. TBZ019736

Suche Wiese- u. Ackerflächen zur Pacht, Raum Wienerwald, 0664/3998801.AV091044 Stadthaus dringend zu kaufen gesucht; AWZ Immo: www. Stadthaus.at, 0664/8984000. AV091055 Eigenjagden, Forst- und Waldbesitzungen in jeder Größe zum sofortigen Ankauf gesucht; ca. 100 vermögende, bonitätsgeprüfte Kundenvorgemerkt; Ihr Partner seit 35 Jahren: NOVA-Realitäten; info@nova-realitaeten.at; 0664/3820560; www.eigenjagden. atAV091185 Verkaufe 9 ha Auwald in 3321 Stephanshart, Zuschriften an Österreichische BauernZeitung, Nr. AV091216, Schauflergasse 6, 1014 Wien. Top-Pension Gästehaus Weingartenblick unmittelbar bei Krems an der Donau, wunderschönes 5 Zimmer Gästehaus, 61 m2 Frühstücksraum und 130 m2 Wohnung, Wohnfläche: 263 m2, Nutzfläche: ca. 390 m2 HWB 97, Frau Allram 0676/5947959, office@4immobilien. at.AV091231 Grünlandbetrieb auf Leibrente/ zum Kauf gesucht, 0681/20287183. AV091394 Burgenland: Streckhof dringend zu kaufen gesucht, von mehreren Interessenten, info@Oesterreich-Immobilie.at, 0650/2476111.AV091436

Käser für Almsennerei in Tux gesucht, 0664/4272296. TBZ019911

Verkaufe 7 ha Ackerland im Bez. Krems, 0676/3660910. AV091442

Suche Haushälterin für 1-Personen-Haushalt, männlich, nähe Innsbruck, 0676/3896932. TBZ019912

Verkaufe Ackerland KG LiebenbergZuschriften an Österreichische BauernZeitung, Nr. AV091476, Schauflergasse 6, 1014 Wien.

Suchen erfahrenen verlässlichen Melker für die Eng-Alm, 0676/84118516. TBZ019934

Suche landwirtschaftlichen Betrieb zur Übernahme/Weiterführung, Kapital vorhanden, Diskretion wird zugesichertZuschriften an Österreichische BauernZeitung, Nr. AV091477, Schauflergasse 6, 1014 Wien.

Suche flexible Bedienung und Praktikantin für Jausenstation auf schöner Alm im vorderen Paznauntal, 0664/1030767. TBZ019936

OÖ / SALZBURG Tiergarten Walding sucht für eine abwechslungsreiche Aufgabe in Küche und Haus eine liebe, ehrliche, zuverlässige Frau, gerne auch eine Pensionistin, 07234/82759. OÖ/S–18.40893

Verkaufe Wald 3595 Dietmannsdorf 1, 67 ha Info: 0664/1786908, rt15@ aon.atAV091515 Verkaufe 2,8 ha Ackerland, verkaufe 2,8 ha hochwertigen Acker in der Gemeinde Neidling, PLZ 3110, 0680/5031619.  11360

STEIERMARK / KÄRNTEN Bez. Radkersburg: Acker (verschiedene Flächen) und Wald zu verkaufen, 0664/4201952.ST/K-35171

Facharbeiterfamilie sucht Hof im Unterinntal zur Weiterbewirtschaftung auf Gegenleistung (Leibrente), 0677/62033359. 11374 Suchen für unseren landwirtschaftlichen Betrieb im Tiroler Unterland eine Alm zum Kauf.Zuschriften unter Nr. TBZ019817 an Tiroler Bauernzeitung, Brixner Straße 1, 6020 Innsbruck. Suchen Bauernhof oder Stallgebäude samt Grund im Bez. Kufstein zur Schafzucht. Ca. 30-50 Stück. 0664/1835125. TBZ019903 Kauf oder Langzeit-Pacht: Suche Bergbauernhof oder größere Almhütte im Bezirk Wildschönau und Zillertal. Kann auch renovierungsbedürftig sein. peter@schernthaner.info 0676/9501470 TBZ019913 Freilandgrundstücke für Landwirt Ibk-Land zw. Zirl und Flaurling gesucht, 0680/2472454. TBZ019920 Geschäftsmann in Pension (Bastler) sucht Austragshaus, Zuhäusle, alten Bauernhof, Almhütte, etc. rasche Abwicklung.Zuschriften unter Nr. TBZ019926 an Tiroler Bauernzeitung, Brixner Straße 1, 6020 Innsbruck. Ablösebauer sucht Wald, Landwirtschaft oder Alm, österreichweit, rasche Abwicklung, sofortige Bezahlung.Zuschriften unter Nr. TBZ019926 an Tiroler Bauernzeitung, Brixner Straße 1, 6020 Innsbruck.

OÖ / SALZBURG Sacherl/ Wald zu kaufen gesucht, www.mkaw.at/mkawImmobilien, 0664/4546101. OÖ/S–18.40875 Suche Hof/Sacherl für Kunden, www.mkaw.at/mkawImmobilien, 0664/4546101. OÖ/S–18.40874

PACHT STEIERMARK / KÄRNTEN Leibrente, meine Söhne und ich suchen wohnen auf Leibrente, warum alleine abmühen? Bevorzugt mit Alm, 0680/4052495.  11372

TIROL / VORARLBERG Suchen Bauernhof oder Stallgebäude samt Grund im Bez. Kufstein zur Schafzucht. Ca. 30-50 Stück, 0664/1835125.TBZ019903

PARTNERSUCHE WIEN / NÖ / BGLD Bin 31 Jahre, fesch, ordentlich, mit Beruf, kein Rauer und Trinker, bin ortsgebunden im Bezirk Melk, suche ein ehrliches Naturmädchen, Zuschriften an Österreichische BauernZeitung, Nr. AV091359, Schauflergasse 6, 1014 Wien. Jasmin, 35 Jahre, bin eine humorvolle und romantische Küchenhelferin- ich mag die Stallarbeit und Traktorfahren- suche einen tüchtigen Bauern für fixe Partnerschaft, AmoreagenturSMS-Kontakt oder Anruf 0676/3196388.AV091438 Simone, 26 Jahre, bin ein romantisches, humorvolles Naturmädl- bist Du ehrlich und treu? AmoreagenturSMS-Kontakt oder Anruf 0676/3196388. AV091438 Ich, Miriam, 29 J, Landmaschinenmechanikerin, ledig, 170 cm, schlank, dunkelhaarig, hübsch, sportlich, könnte die elterliche Land-, Forst- u. Teichwirtschaft bei Litschau übernehmen oder wegziehen; Partnerstudio Hofmann, 0664/1116253.AV091486 Margarethe, freundliche 44 j. Tischlermeisterin mit kleinem Bauernmöbelhof/ Tischlerei mit 4 Angestellten, geschieden, 167 cm, schlank, brünett, aus der Landwirtschaft stammend, mit wunderschönem Landhaus; Partnerstudio Hofmann, 0664/1116253. AV091486 Isolde, 37-j. Bauerntochter von Strengberg, ledig, 166 cm, mittelschlank, dunkelblond, häuslich, fleißig, hilfsbereit, als mobile Altenfachbetreuerin tätig, sucht „Ihn“ mit Hof im Mostviertel, Partnerstudio Hofmann, 0664/1116253.AV091486


MARKTPLATZ AGRARBAU www.hoermann-info.com

Kürbiskerne zu verkaufen, ca. 1.700 kg in 20 kg Säcken, WZ/HF, 0664/3211822. ST/K-35166 Steirische Kürbiskerne, g.g.A, gesackt, zu verkaufen, 0664/9230090.ST/K-35184

HÖRMANN Interstall GmbH & Co. KG 3352 St. Peter/Au | Tel. 0 74 77 - 42 118 - 0

Jungbäuerin, Mitte 20, ortsgebunden, würde dich gerne kennenlernen, Zuschriften an Österreichische BauernZeitung, Nr. AV091512, Schauflergasse 6, 1014 Wien.

STEIERMARK / KÄRNTEN Suche wahre Liebe: Ehrlicher, hilfsbereiter Mann, mit Kinderwunsch, würde gerne in arbeitsintensive Landwirtschaft einheiraten, finanzielles Desinteresse, 0676/7945829.ST/K-35179

OÖ / SALZBURG Tanja, 31 Jahre, bin eine fesche und romantische Bauerntochter mit schöner Figur. Amoreagentur– SMS– Kontakt oder Anruf 0676/5357966.OÖ/S–18.40854 Ungarinnen, Asiatinnen, Slowakinnen, deutschsprachig. Ehevermittlung österreichweit. Intercontact, 0664/3085882. OÖ/S–18.40856 Margit, nette 35–j. Haushaltshelferin (Landwirtstochter), ledig, 167 cm, schlank, brünett, mit kleiner Mietwohnung in Hellmonsödt, sucht fleißigen Milchbauern mit Anstand und Familiensinn. Partnerstudio Hofmann, 0664/1116253. OÖ/S–18.40666

Verkaufe Stroh, geschnitten, gehäckselt (2-3 cm kurz, extrem saugfähig) oder gemahlen, in jeder Ballenform, mit Zustellung, 02754/8707.ST/K-35192 Liefere Heu, 1. u. 2. Schnitt, Topqualität, frei Hof, 0049/175/4054132.ST/K-35203

FUTTERBÖRSE

TIROL / VORARLBERG

WIEN / NÖ / BGLD

Heu und Stroh, Lieferung frei Hof. Löffler, Leutasch, 0664/5138127. TBZ019694

Verkaufe Stroh geschnitten, gehäckselt oder gemahlen, und Heu in jeder Ballenform mit Zustellung, Fa. AV090311 Pirabe. 02754/8707. Futterknappheit? Lieferung in ganz Österreich, top Qualität; bestes Futter sichern; Heißluft Luzerne gehäckselt ab € 239, -/ t frei Hof geliefert netto, Auch in BIO Qualität, 0049(0)174/1849735, www. MK-Agrarprodukte.deAV090338 Top Heu, Stroh, Luzerneheu & Effektspen-Einstreu mit Lieferung in ganz Österreich; auch in BIO Qualität, 0049 (0)174/1849735, www. MK-Agrarprodukte.de AV090339 Kaufe Heu und Stoh in Großballen, 0676/6296790.AV091220

OÖ / SALZBURG Verkaufe schönes Heu und Stroh, 0676/6419519. OÖ/S–18.40879 Verkaufe Stroh, in jeder Ballenform, geschnitten oder gehäckselt, 2–3 cm, extrem saugfähig, mit Zustellung. 02754/8707.OÖ/S–18.40401 Kaufe schönes Heu und Stroh, 0664/3660996. OÖ/S–18.40878 Verkaufe junge Grassilage in Siloballen und Mais–Ballen, mit Zustellung, 0664/3368474.OÖ/S–18.40891

Heu, Grummet, Stroh, Agrarprodukte, Bioware, liefert Alois Datzer, 0049/8990/35294, www.alois-datzer.de TBZ019698 Luzerne, Heu, Stroh, Biertreber, frei Hof. Fa. Sauter, Agrarerzeugnisse, Tel. 0049/7343/96050. TBZ019722

TIERMARKT WIEN / NÖ / BGLD GV Maximilian Hardegg verkauft ab Hof Austromax-Jungsauen, stressresistent, vital, eigenleistungsgeprüft, deckfähig und trächtig, 02943/2203, Fr. Asinger. AV090312 Kaufe Schlachtlämmer, Altschafe und Ziegen zu Tageshöchstpreisen gegen Barzahlung, NÖ, 0676/7307977.AV090336 Verkaufe trächtige Grauvieh/Limo Kalbin und Brillenschafe weiblich, 0676/4090540.AV091294

Verkaufe Bienenhonig an Direktvermarkter, 0680/2153349. AV091448

STEIERMARK / KÄRNTEN

Schnaps, verschiedene Sorten, auch zum Ansetzen, günstig abzugeben, 0664/1005374. ST/K-35041 Kürbiskerne, Kühllager 2016, Gleisdorfer Rustikal, € 2,50/kg in Big-Bag, abzugeben, 0664/8499256. ST/K-35132 Buschenschankeinrichtung + Küche + Gastgarten, wegen Umbau zu verkaufen, 0664/1501826. ST/K-35160

Isolierpaneele, Trapezprofile, I- u. U-Träger, Form- u. Rundrohre, Flach- u. Winkelstahl, Laufschienen, Schrauben ... Hofer Eisen- und Stahlwaren GmbH, www.eisen-hofer.at, Tel. 0 72 73/88 64., Zustellung in ganz Österreich. OÖ/S-15.46049

2 Fleckviehkühe mit Abstammung, 24 l Tagesmilch, wegen Überzahl zu verkaufen, 0664/1444995. ST/K-35158 Verkaufe Abmelkkuh, 0664/9730277 (WZ). ST/K-35164

Verkaufe Heu und Stroh, nur Spezialware, LKW–Zustellung, 0664/4842930. OÖ/S–18.40392

Erstlingskuh, 20 kg Tagesmilch, auch als Mutterkuh geeignet, abzugeben, 0664/3104506 (HB). ST/K-35174

STEIERMARK / KÄRNTEN

Trächtige Bio Bergscheckenkalbin, Abkalbetermin: 16.3.2018, abzugeben, 0664/1100644. ST/K-35175

Siloballen zu verkaufen, 0664/2273326.ST/K-35185

Verkaufe junge hochträchtige Fleckviehkuh, Abkalbetermin: Anfang März, 03145/344 (VO). ST/K-35177 2 Charolaisjungstiere, 7 Monate (Tageszunahme 1.500 g und 1.700 g), französische Väter; Charolaiskalbinnen, 1,5jährig und 6 Monate; alle reinrassig mit Zuchtbescheinigung, hervorragend für Zucht geeignet, Mutterkuhhaltung mit Weidegang, 0664/2229361. ST/K-35180

Tajfun Seilwinden, neu und gebraucht Ballenfütterer von Hustler! Die Topmaschinen ab 800,-, über- Test! 100 Für Stück aus€dem Landwirt Heu-lagernd, , Stroh- und Siloballen geeignet! & Osterhasenkirtag 25.3. SOMA-Messe

Verkaufe hornlose Grauviehkalbin, s.k. am 12.02.18, Mutterbewertung 8/8/8/8, € 1.500, -, 0664/1208755. TBZ019935

Zuchtkalbin zu verkaufen, Heubetrieb, Abkalbetermin: 22.7.2018, € 1.500,--, 03513/281. ST/K-35198

Suchen Mutterkühe und Pferde auf gutgrasiger Alpe. Tel. 0664/2815041. TBZ019681 Kaufe Schlachtvieh, Pferde und Lämmer. Fa. Pfanner, Viehhandel, Tel. 0664/5305304 oder 0664/2066515. TBZ019704 Kaufe Futterkühe aller Rassen und Nutzkühe in Milch oder trächtig, 0664/1806695. TBZ019705 Hypridjunghennen ca. 21 Wochen 330 Eier Legeleistung auch Bio, ab sofort frei Haus lieferbar. Josef Holzmeister, Trieben, Tel. 03615/2358 oder 0676/3542571. TBZ019801 Nehme noch 12 Sück Jungvieh auf Alm in Fieberbrunn, 0664/8557634. TBZ019876 Verkaufe 2 graue Zuchtkälber, TBZ019909 Tel. 0650/5260047. Verkaufe 4 FV-Kühe mit Horn, trächtig, Kalbetermin Juni 2018, 0664/88329216. TBZ019910

Reinrassige Berner Sennenhundewelpen zu verkaufen, 0664/2111754 oder figerhof@gmail.com. TBZ019924

Verkaufe gute Milchkühe mit niedriger Zellzahl. Auch schon belegt! 0664/4269184.TBZ019916

Tajfun RCA 480 riesen Joy Plus, bis DM Schneeketten, Lager, neu 48 undcm, Kubatur-Messung, Spaltkreuzzentgebraucht, günstig!automat. Sofortlieferung! Alle gängigen PKW-LKW-Traktor Typen! rierung, Vorführmaschine

CREINA Güllefässer, großesSpitzenqualität! Lager, hohe Holzspalter von Lancman! Erhältlich von bis 40t Spaltkraft. WirSOMAführen Qualität, 2 bis8 20.tsd Liter, 25.3. auch Holzbündelgeräte und Kreissägen! Messe & Osterhasenkirtag

Sommersguter GmbH A-8654 Fischbach 3 www.soma.at info@soma.at 03170/225

So ma

Ihr Spezialist für Land- und Forsttechnik!

Land- u. Forsttechnik

2 braune Stierkälber und weibliches braunes Zuchtkalb zu verkaufen, 0664/2493136.TBZ019932

Verkaufe neumelke Fleckviehkuh, 2 Abkalbungen, 35 kg Tagesgemelk, 0664/1906931. ST/K-35197

Verkaufe sehr schöne Bio-Fleckviehkälber in Wörgl, 0650/8828916. TBZ019916

Forstanhänger 6 - 15Der t Tragkraft, ForstseilwindenPalms, von Tajfun! Marktführer in Punkto hydraulisch, Kräne v. 4Qualität! bis 8,6 Mechanisch, m Reichweite, 23.3. Tag mit Stalltechnik, oder ohne Funk!25.3 Von SOMA-Messe 3,5-10,5 t Zugkraft! der

Verkaufe schöne Bündner Strahlenmilchziege, auch geeignet für Lämmer, 0650/5052038. TBZ019931

Verkaufe Ziegen mit Kitz, 0664/73685330. TBZ019933

Verkaufe schöne Jersey Kalbin, gesext belegt am 14.08.17, 0664/8244466. TBZ019916

Soma Wieseneggen, 3m bis 6m, SofortlieForstanhänger und Kräne von Palms! ferung, Tag deraufStalltechnik, 25.3. Ständig23.3. über 40 Stk. Lager! Laufend gebrauchte Forstanhänger verfügbar! SOMA-Messe & Osterhasenkirtag

Verkaufe aus meinem Zuchtbetrieb einige schöne braune und weiße Bergschafe, sowie einige junge Kilber, 0699/10324041. TBZ019930

Kaufen Kühe und Einsteller (männlich und weiblich), Fa. Schalk, 03115/3879. ST/K-35186

Suche Almplatz für 4-5 Stück Milchkühe im Bez. Kitzbühel, 0664/7803669. TBZ019921

Lancman Holzspalter, Kreissägen, BündelKegelspalter für Bagger, Frontlader geräte, Lager, Made Sofortlieferung, 23.3. usw., großes 1A-Qualität in Germany Tel.03170225 www.soma.at Tag der Stalltechnik, 25.3 SOMA-Messe

Günstiger Frühkauf

Klappbar, mit Zahnpackerwalze Mit Zahnpackerwalze FALCO HD 5m, bis 220 PS 18.915,–€ DC-CL 2,5 m, bis 150 PS 7.245,–€ GAbbiAnO HD* 5m, bis 260 PS 21.350,–€ DC-CL 3,0 m, bis 150 PS 7.470,–€ AquiLA-Classic 6m, bis 270 PS 25.880,–€ DM-CL 3,0 m, bis180 PS 8.870,–€ AquiLA-Rapido Plus* 6m, bis 300 PS 28.805,–€ DM-CL 4,0 m, bis180 PS 12.775,–€ TORO-Rapido Plus HD 6m, bis 400 PS 37.795,–€ Umfangreiche Walzensysteme – auch Güttler JuMbO-Rapido HD 7m, bis 550 PS 45.810,–€ MASCHIO-Verkaufsberater Österreich *) Auch mit Säschiene/Fronttank lieferbar. St. Gramatica, A-8972 Ramsau a. Dachstein, Mobil 0664-1621810, sgramatica@maschio.de

TIROL / VORARLBERG

Reinrassige Durco Schweine zu verkaufen, mit Zustellung, 0650/4243207.AV091501

STEIERMARK / KÄRNTEN

KreiseleggeN unsere Stärke – ihr Vorteil!

Verkaufe Bio Braunvieh Kalbinnen, 10-12 Monate, enthornt und Weide, 0676/4455914.AV091366

Knoblauch zu verkaufen, 0664/2236082.AV091415

Baustahlgitter-Aktion

zeigt wie’s günstig geht!

Liefern kleine Kälber und Einsteller in jeder Größe (weiblich u. männlich - auch Ochsen), 0664/2441852. ST/K-35199

Verkaufe trächtige FV Weidekalbin, 07487/82074.AV091465

WIEN / NÖ / BGLD

Bauernzeitung Österreich

Suche Käufer für 20-30 Kälber jede Woche, alle Rassen, 0664/6565254. AV091362

Verkaufe 2 Fleckvieh Kalbinnen, 4 Monate alt, 0664/1110902. AV091418

DIREKTVERMARKTUNG

NR. 06 | 8. FEBRUAR 2018 | BauernZeitung

SEITE VI

Schöner Grauvieh-Jahrling zu verkaufen, 0660/5511236. TBZ019925 Nehme 6 Milchkühe auf Alm in Kitzbühel, 0650/7205467. TBZ019927 Verkaufe mehrere trächtige Schwarzkopfschafe, 0664/1453201. TBZ019928

Nehme noch Melkkühe und Jungvieh, sowie Norikerpferde auf schöner Alm im vorderen Paznauntal, 0664/1030767. TBZ019936 Suche für sehr gute niedere Alm im Alpbachtal mehrere gute, hornlose Milchkühe, die erst ab ca. Februar kalben. Selbstabholung und Zustellung, 0676/5049675. TBZ019938 Suche noch Milchkühe auf Alm im Alpbachtal, 0664/5300765. TBZ019940

OÖ / SALZBURG Verkaufe hochträchtige Kühe, Kühe in Milch, Kalbinnen, sowie Einsteller männlich/weiblich und kaufe Schlachtrinder. 0676/5393295. OÖ/S–18.40895 Legereife Junghennen verschiedene Rassen, Kücken, Enten und Puten. Auch für Biobetriebe liefert Geflügelhof Spernbauer, www.gefluegelhof–spernbauer.at, 0650/8083230. OÖ/S–18.40276 Suche Käufer für ca. 20–30 Kälber jede Woche, alle Rassen, 0664/6565254. OÖ/S–18.40894

FORST & HOLZ WIEN / NÖ / BGLD Ankauf Rundholz Bestpreis alle Holzsorten, auch Stockkauf, Durchforstung, Seilbahn, 0664/5901719. AV091053 Ankauf Hackgut ab 150 Srm, 0664/5901719. AV091053

MASCHIO Deutschland D-91177 Thalmässing Tel.0049 9173-7900-0 www.maschio.de

Alle Preise zzgl. Fracht + MwSt.

Kaufe schönes, gehacktes Kantholz, Außenschalung, Bodenbretter, Täfelung. 0664/1002115. TBZ019697

KRAFTFAHRZEUGE WIEN / NÖ / BGLD Kaufe alle Geländefahrzeuge, 4x4, PickUp, SUV, LKW, Unimog, Traktor, Zustand und Kilometer egal, Barzahlung, Abholung in ganz Österreich, 0664/6563590, immer erreichbar.AV090337 Nissan Navara 3, 0 Diesel V 6, Bj: 2011, 190.000 km, Top Zustand, 0650/2595100.AV091315 Verkaufe Toyota Rav 4 Bj.: 2005, 3-türig, rot, Preis nach Vereinbarung, 0664/73381768. AV091378 Opel Movano Kasten-3, 73 m L3H2, 3, 5 t, 163 PS, EZ: 2016, 5000 km, € 14.999.-, Hr. Winkler, 0664/1077677. AV091451 Opel Vivaro Kasten 3, 11 m, Nutzlast 1.087 kg, EZ 2017, 6.000 km, € 14.444, -, Hr. Winkler, 0664/1077677.AV091451 Merc E250, Voll auch Luftfederung, 4x4, EZ 2014, 32.000+km, Merc-Gar, € 39.999, -, Hr. Winkler, 0664/1077677. AV091451 Audi Q5 Allrad 2, 0 TDI quattro, ST7-Automatic-Getriebe, 125 kW, 170 PS, Bj. 10/2010, Diesel, 129.000 km, Anhängevorrichtung, 8-fach bereift, Garagengepflegt, 1 Vorbesitzer, VB € 19.200, 00, 0676/5624114. AV091491

STEIERMARK / KÄRNTEN Toyota RAF4 2,0-4D 4WT, Bj. 6/2003, 57.000 km, 116 PS, Diesel, silber-metallic, Service + Pickler neu, Bremsbeläge + Scheiben komplett überholt, rostfrei, Garagenauto, Erstbesitz € 6.500,--, 0664/5022672.ST/K-35169 Kaufe alle gebrauchten Autos, PKW, LKW, Busse, Pick up, mit/ohne Pickerl, Bargeld und Sofortabholung, 0664/5641920. ST/K-35196

TIROL / VORARLBERG Toyota Land Cruiser 300, 175 PS, 5-türig, Sommer- und Winterreifen auf Alufelgen, Automatik, Top-Austattung, 0676/6310399. TBZ019939

STEIERMARK / KÄRNTEN Holzzangenaktion: 1.000 mm, € 399,--; mit Rotator € 699,--, 0664/5041785. ST/K-35168 Mohik-Wertholz: Kaufen Masten und Schwachmasten in Kiefer zu sehr guten Preisen, 0676/846302612, Hr. Schmitt.ST/K-35194

TIROL / VORARLBERG Holzwurm kauft schönes Altholz zu Bestpreisen, Fußböden, Täfelungen usw. 0676/7446590, 05337/93281. TBZ019695 Kaufe Bauernhaus, Feldstadel, Almhütte zum Abtragen, und alles von Altholz. 0664/3101472, schreder.natur@gmail.com TBZ019696

WEINBAU WIEN / NÖ / BGLD Kaufe Fasswein, wein.hebenstreit@ gmail.com, 02527/253, 0676/3036209.AV090306 Suche Weißburgunder 2017, 0664/73921509.AV091393 Suche Rosé Wein, Jg.: 2017, 0676/5986956, 0676/9653788. AV091466 Muskat Ottonel 375 l, € 400, --. 02245/89776.AV091478 Frizzante-Lohnfertigung, ab 100 l Wein. www.artevinea.at, 0650/6540657.  11364


NR. 06 | 8. FEBRUAR 2018 | BauernZeitung

3.000 L Feldspritze

21 m Balken gezogen, überkomplette Ausstattung mit Computer,

InVenturpreis exkl. 20% MwSt. € 22.500,–; 02276/6663

SEITE VII

Marktplatz MASCHINEN U. GERÄTE

WIEN / NÖ / BGLD Stapler, Hubmasten aller Art 0664/2333333.AV090327

LANDW. FAHRZEUGE

Kaufe gebrauchten Mähdrescher, Strohpresse und Allrad-Traktoren, 0048/6062/54709. AV090343 Kaufe gebrauchte Mähdrescher, Maispflücker und alle Landmaschinen, Barzahlung, ganz Österreich, 0660/6801790. AV090997 Seyr 8110 6.000 Bstd.; Stoll Rübenmaschine; Hackstriegel 5 m breit; Feldspritze Favaro 800 l Inhalt, 02288/6016, 0664/73075194. AV091156 Verkaufe Claas Mährescher 208 Mega II; Claas 108 VX; Sämaschine Fiona 2, 5 m, 0664/1513684. AV091225

ab € 299,-/Monat

Die neue Valtra A-Serie, 7 modelle (75-130pS), tel. 0664/2144433 St/K-95742

TIROL / VORARLBERG Verkaufe Lindner 520 SA, Bj. 1981, Motor neu überholt, geschlossene Mauserkabine mit Heizung, Regelhydraulik 0664/1432222. TBZ019918

OÖ / SALZBURG Steyr CVT 6130 Profimodell, Bj. 2011, 2000 h, 50 km/h CVT Getriebe, gef. VA, gef. Kab., FH, Klimaauto, 140 Liter Pumpe, www.landtechnikbulla.at, 0676/845065100. OÖ/S–18.40882

Suche Mähdrescher Deutz-Fahr 1202, 1102 und Claas Markant Strohpresse 55; Deutz Traktor DX 3.70, 0049/1729880578. AV091360 Suche Schmalspurtraktor mit Fronthydraulik und Zapfwelle 0664/2266044. AV091392 Suche Frontlader für Steyr Traktor +40, 0676/7993609. AV091437 Hoflader Weidemann 1250CX35, 3.100 Bstd., Bj.: 2006, sehr gepflegt, € 18.900, -, 0664/9717660. AV091452 Verkaufe MF 590, Bj. 80, Felgengewichte, DL-Anlage, fahrbereit; Steyr 15 PS Typ 80, Bj. 1959, fahrbereit, neue Reifen; Steyr 180A, Bj. 1956, restauriert, 0650/4408775. AV091455 Verkaufe MF 135 Multibauer, Frontlader Gabel und Schaufel; MF Seitenmähwerk, Luftkipper Lagerhaus 12 t mit Plane, 0699/14845709. AV091470 Suche Motor für Hürlimann 466HA oder Traktor 466 HA mit Getriebeschaden oder verkaufe Hürlimann 466HA mit Motrschaden, Motor zerlegt; Verkaufe Pferdeleiterwagen 2 Stk, davon 1 Stk vollständig, 0677/61492841. AV091482 Verkaufe Fiat Allrad-Traktor 7090; Rückewagen; 3-Achs 3Seitenkipper; Scheibenegge; New Holland TM 120 Bj.: 2003, 2.700 Bstd., 0664/4165684. AV091519

NR. 38 | 17. SeptembeR 2015 | BauernZ

PVC-Rohre-Aktion Baustahlgitter, Trapezprofile, I- u. U-Träger, Form- u. Rundrohre, Flach- u. Winkelstahl, Laufschienen, Schrauben ... Hofer Eisen- und Stahlwaren GmbH, www.eisen-hofer.at, Tel. 0 72 73/88 64., Zustellung in ganz Österreich. OÖ/S-15.46049 New Holland TL 70 DT DeLuxe; Turbo; 85 PS; 1.500 Betr.Std.; 3–fach ZW; LSG; Klima; vollhydr. Hydrac–FL; neuwertiger Zustand; www.hochrather.at, 0676/844277231. OÖ/S–18.40889

Dominoni Maispflücker, Gebrauchte Maschinen, Top Zustand von 50 cm – 75 cm Reihenabstand lagernd, eventuell mit Lagermaisschnecke und Lichtbausatz, Anbau auf jeden MD möglich, Preis auf Anfrage, 0664/3554187.AV090817 Verkaufe Doppstadt Trommelsieb. 0664/3998801.AV091046

Reihenfräse Comeb, 6-R.; Reihenfräse Harlander 2-R.; Setzmaschine Super Prefer 6-R; Howard Fräse 1, 8 m, günstig abzugeben, 0650/2595100. AV091315

Kreiselheuer, Schwader, Sämaschine, Miststreuer, Vakuumfaß, Maismühle, 0676/3340633. AV091368

Alle Preise + Fracht zzgl. MwSt www.maschio.de

Mähkombination: Kuhn GMD 8730; Bj. 2013; 8.2 – 8.45 – 8,75 m Arbeitsbreite (einstellbar); Breitschwadablage; GW; hydropneumatische Mähbalkenentlastung; Pendelaufhängung; super Zustand; www.hochrather.at, 0676/844277226. OÖ/S–18.40886

Schneepflugaktion: Vario 3 m Spitzpflug, € 2.690,--, 2,5 m € 2.590,--, 0664/5041785. ST/K-35190 Silofräsen neu und gebraucht, An- und Verkauf von Silofräsen und Siloanlagen, 0664/9232577. ST/K-35195

6,5 t Funkseilwinde komplett mit Endabschalter € 6.890,– inkl. MwSt.  frei Haus Lieferung, 3 Jahre Garantie, wir beraten Sie gerne auch vor Ort. www.koenigswieser.com, 07245/25358. OÖ/S–18.40819 CLAAS Avero 240, Bj. 2013, 490 h, 200 PS, C 430, APS Druschsystem, 3D Siebe, Getreidemaschine, guter Zustand, www.landtechnikbulla.at, 0676/845065600. OÖ/S–18.40880 Verkaufen laufend gebrauchte, überholte Elektro–Motoren aller Größen. Riegler, Elektro–Motoren, Linz, 0732/770882. OÖ/S–18.40375

Waagen von A-Z, ab 0,01 g bis 60.000 kg, www.waagenshop.at, 0316/816821-0. ST/K-35200

Leistungsstarke Kompressoren, mit Hochleistungsaggregat, für lange Lebensdauer, ab € 195,– Holzprofi Pichlmann, 07613/5600, 03335/4545, 02723/77880 www.hauslhof.at OÖ/S–18.40338

Grubber Horsch, Terrano 3FX, mit RollFlex Walze; Gruse Siloverteiler, 0699/19542745. ST/K-35204

MULTIFUNKTIONSWAAGE

Verkaufe Feldherr Ackeregge mit 2 Krümmlerwalzen 4,4m Arbeitsbreite VB € 880,– 0676/821263553. OÖ/S-18.40843

Nutzen Sie Nutzen Siedie die Print-Online Kombination für Print-Online Kombination Ihren Verkaufserfolg in der

für Ihren Verkaufserfolg

TIROLin/der VORARLBERG

Multifunktionswaage mit KassenVerkaufe Kehrmaschine Hako City Schwader: Pöttinger Top 380 N; Bj. mit Kassenfunktion funktion und Bon -Etikettendruck Master 2000, 0664/2262785. 2012; hydr. Schwadtuch; GW; und Bon – Etikettendruck! www.rauch.com.at, Multifunktionswaage mit Kassen- Tandemachse; Tastrad und KetAV091411 Tel. 0316/816821-0. funktion und Bon – Etikettendrucktenoberlenker; web: www.rauch.co.at E-Stapler Jungh., 900 Bstd, Triplex www.hochrather.at,  ST/K-95741 www.rauch.co.at, tel.: 0316 81 68 210 0676/844277241. 4.5 m, 1, 6 t, € 9.999.-, Hr. Winkler, tel. 0316/816821-0. 0664/1077677.AV091451 OÖ/S–18.40888

TIROL / VORARLBERG

Jumpo Front 5 t, Wandler, Seitschub, überholt, € 12.999, -, Hr. Winkler, 0664/1077677. AV091451

Suche Kreiselegge mit Hitch 2, 50 und Maderfalle, 0664/6499888. AV091488 1 Stk. Tendemkipper Stetzl, 20, 5 t, Bj.: 07/2011, 0676/4327069. AV091505 Kartoffelgabel, Rübengabel, Seingabel, Leichtgutschaufel, Hochkippschaufel für Front- und Teleskoplader, Info: 0664/3584002. AV091516 Neu: Traktorkreissäge für Front- oder Heckanbau mit hydr. Antrieb, Traktorstapler, Stapler Schnellwechsel-Einrichtung abzugeben, 0664/3584002. AV091516

STEIERMARK / KÄRNTEN

Verkaufe Steyr 180A, 30 PS, Bj. 1955, restauriert, neue Reifen, 0699/10713887. OÖ/S–18.40900

Kleintraktoren: attraktive Preise für 1,05 -1,45 m Fräsen Fax: 0049 91 73-79 00-79

Verkaufe Kreiselegge 3 m; Wendepflug 4x40 cm Regent, 0699/10314616.AV091336

Verkaufe Stapler (Diesel, Gas, Benzin, Elektro); Hubmasten, 0664/4165684. AV091519

Fendt Farmer 411, BJ 2001 6270 Bst. FH, 50km/h, 4 dw, mech. Stg. , 118 PS, top Zustand, Netto € 40.800,– 0660/6540815. OÖ/S-18.40902

Jetzt günstige NettoLine-Preise

Österreich , St. Gramatica Typ U 230 Arbeits-Br. 2,35 m 601 kg 80 PS € 5.175,– Verkaufsberater Ramsau am Dachstein Typ C 230 Arbeits-Br. 2,35 m 780 kg 130 PS € 6.125,– A-8972 Mobil 0664-1621810 Typ C 280 Arbeits-Br. 2,85 m 889 kg 130 PS € 6.970,– sgramatica@maschio.de TypSC 280 Arbeits-Br. 2,85 m 1075 kg 170 PS € 8.395,– MASCHIO DEUTSCHLAND GmbH TypSC 300 Arbeits-Br. 3,10 m 1138 kg 170 PS € 8.940,– Tel.: 0049 91 73-79 00-0

Abverkauf Gilles–Messekessel, Verkaufe Elektro-Kettenzug Hublast Hackgut- & Pelletsheizungen, 500 kg; 2 Hubgeschwindig. 15–160 kW. Infos unter: neuwertig mit Laufkatze und Schiene, Minibagger Takeuchi, Yanmar; www.gilles.at € 480, -, 0664/4789712. mehR ANzeigeN Auf www.AgRARANzeigeR.At 0664/1339347OÖ/S-13.42015 Radlader Kramer, Volvo; Stapler AV091252 Nissan, Linde, 0676/9401064. Heckmähwerk: Krone AM 323s; Bj. ST/K-35201 Verkaufe Kartoffelvollernter Trumag 2008; GW; Klingenschnellwechsel; Wisent super, 0664/4903041. verstärkter Anbaubock; sehr guter Heubelüftung Buchmann Radial, AV091257 Zustand; 10 PS, Elektrogüllemixer, 10 PS, www.hochrather.at, 4,5 m, Kreiselheuer Pöttinger Hit 40, Verkaufe Strohmühle, 02626/67317, 0676/844277241. neuwertig, 0664/5146004. 0650/7221015. OÖ/S–18.40887 ST/K-35202 AV091258

Rumptstad Kartoffelvorfräse 3, 3 m AB, 0664/2342332. AV091471

Steyr 9125; Bj. 1997; DLA; FH; Klima; 4 Stg.; Luftsitz; www.hochrather.at, 0676/844277231. OÖ/S–18.40890

Räucherschränke, Knetmaschinen, Brotbacköfen, Vakuumverpackungsgeräte, Reparaturen, Ersatzteile, Absenger, www.absenger.net; 0664/2233881. ST/K-35182

Eine Klasse für sich!

AgrArAnzeig

Preisgünstig: LKW 1-Achser 10 t, 3-Seitenkipper mit Zapfwellenantrieb abzugeben, 0664/3239198. AV091227

Verkaufe Kunstdüngerstreuer V+N Tornado, 300 kg Faßmenge, guter Zustand, 02872/20024. AV091460

Mini Bagger Neuson 8002, Bj. 2000, Gewicht 7,9 t; Details: mechanischer Schnellwechsler, Hydr. Böschungslöffel, Tieflöffel 40 & 60, Selbstabholung – Lieferung mit Speditionskosten zusätzlich möglich, 16.000 Betriebsstunden, neue Hydraulikzylinder am Baggerarm, alle Öle gewechselt, Dichtringe, € 14.000,– 0664/3253962. OÖ/S-18.40901

zeigt wie’s günstig geht!

Suche gebrauchten Klauenpflegestand und Doppelschwader, 03174/2257, 0680/3079408. ST/K-35170 Pöttinger Kreiselmähwerk Nova Disc 265 + Pendeldüngerstreuer, ca. 500 kg, sehr guter Zustand, abzugeben, 0676/3971836 (HB). ST/K-35173

WIEN / NÖ / BGLD Kaufe gebrauchte Landmaschinen auch reparaturbedürftig, Mähdrescher, Traktoren, Strohpresse, Kartoffelvollernter, Grubber, Pflug, Maishäcksler, 0048/691033310. AV089717

BZ Österreich

Seite V

Schneepflugaktion: hydraulisch, 2 m, € 1.390,--; 2,5 m, € 1.490,--, 0664/5041785. ST/K-35167

Privatverkauf, Claas Lexion 405, mehR ANzeigeN Auf www.AgRARANzeigeR.At Bj. 98, Schnw. 4.5, PS 180, Getreidm., 2500 Motorst., Raps u. Sonnen., 0664/3043052.  11359

STEIERMARK / KÄRNTEN

MARKTPLATZ

6,5 t Funkseilwinde komplett mit Endabschalter € 6.890,-- inkl. MWSt, frei Haus Lieferung, 3 Jahre Garantie, 07245/25358, www.koenigswieser. com, wir beraten Sie gerne auch vor Ort.ST/K-35086 Suche ca. 300 l Milchtank, 0664/9581925.ST/K-35159 Verkaufe Fella Schwader 351 TS, mit Stützrad, 0664/73093419. ST/K-35161

St/K-95741

Helu-Milchkühlanlagen, neu und gebraucht, von 100-6.000 l, stationär und transportabel, Sonderanfertigungen, Käsekessel, Buttermaschinen, Pateurisierer. 6232 Münster in Tirol, 05337/8484, www.helu.at TBZ019792 10 to Funkseilwinde komplett mit Endabschalter € 9.690, - inkl Mwst., frei Haus Lieferung, 3 Jahre Garantie, 07245/25358 www.koenigswieser.com TBZ019823 Druckerhöhungsanlage in Betrieb 6 Jahre, Neupreis € 4.274, - um € 2.000.-, 0512/937273. TBZ019916 Mobiler Milchtank 1400 l mit automatischer Spülung und Kühlung, Top-Zustand, Fahrgestell Bj. 10.2016, VB € 6500, -, 0049/174/9822258. TBZ019923 18-m³-Ladewagen mit 6 Messer günstig zu verkaufen, 0660/5511236.TBZ019925 Verkaufe Maxwald Seilwinde mit Scheibenbremse, breite Trommel, 170-m-Seil 10 mm, 4 Seilgleiter, 4 Würgeketten, Endstück, Gelenkwelle, 0676/9286801. TBZ019929 Verkaufe Ablinger PKW-Viehanhänger TT240, Gesamtgewicht 1.600 kg, Auflaufbremse, Bremsen und Aufbau neu, 0676/6310399. TBZ019939

OÖ / SALZBURG Wegen Umbau Hackschnitzelanlage günstig abzugeben. Mehr Informationen unter www.willhaben.at, 0664/2828491.OÖ/S–18.40896

Petkus K 531, 1/1990, Der Mercedes der Saatgutaufbereitung! Getreidereinigung auf höchstem Niveau, 9.950 € (inkl. 20 % MwSt); Tel. +43(0)664/2762851. QF-5209239 Hydraulikzylinder neuwertig Kolben ø80 mm, Hub 1,2 m Anschlüsse rückseitig € 450,– Ideal für schweren Holzspalter 0664/6450300. OÖ/S-18.40844 Siloumstellungen, Silo–Vermittlung Ankauf Verkauf. Silofräse, Kompostwender. Ersatzteile und Reparaturen für Epple, Mengele, Buchmann, Eberl, Hassia Geräte. Mayr Epple, 4631 Krenglbach, www.mayr–epple.com, office@mayr–epple.com, Fax: 07249/46623 38, Tel: 07249/46623. OÖ/S–18.40417 Brennkessel elektrisch, Holzfeuerung und Kolonne, Lagerabverkauf: Knetmaschinen, Brotbacköfen, Räucherschränke, Obstmuser, 0664/4915453. OÖ/S–18.40641

Maschinenschnellsuche mit QF-Nummer auf technikboerse.com

QF -

Go

Reform Semo 99, 2,5 Meter, Fahrgassenschaltung, günstige Nordsten Sämaschine CLD oder CLG 3 Meter, www.landtechnikbulla.at, 0676/845065500. OÖ/S–18.40883 CASE IH Puma 180, Bj. 2010, 6950 h, 19/6 Volllastschaltgetriebe, gef. VA, gef. Kab. FH, Klimaauto, Multicontrollerarmlehne, www.landtechnikbulla.at, 0676/845065100. OÖ/S–18.40876


MARKTPLATZ

NR. 06 | 08. FEBRUAR 2018 | BauernZeitung

SEITE VIII

Tel. 0512/58 49 90 oder 0664/337 52 72

Altholz jeglicher Art: Kaufe Täfelungen, Bodenbretter, Balken nur von stehenden Gebäuden! Rustikalholz Promberger Tel. 0039/0474/40 31 06 0039/340/810 79 18

Heu vom Allgäu und StroH verkauft und liefert

Fa. BrodBeck

Landesprodukte Tel. 0049/75 29/36 10 Wir suchen Berg-/Almhütten, Bauernhäuser/Zuhäuser, Wochenendhäuser, Wohnungen. Miete/Pacht und Kauf für zahlungskräftige Kunden. Seit 1977 seriöse Vermittlung! Keine Kosten für Vermieter/Verkäufer. RP IMMOBILIEN PICHLER T 0049/8031/32 4 03 www.immobilien-pichler.de Wiegestreuer Rauch Axis 20.1 W, Bj. 2012; Amazone ZA–M 3001 Hydro, Bj. 2013, ZA–TS 2000, Bj. 2014; ZA–M 1501, Bj. 2013, ZA–M 1501, Bj. 2012, www.landtechnikbulla.at, 0676/845065500. OÖ/S–18.40877 Feldspritzen, Jessernigg G 1200 Liter Starlight 15 Meter, Bj. 2013, autom. Teilbreitenschaltung, Isobus; Amazone UF 1000, Bj. 2006, 12 Meter, guter Zustand, www.landtechnikbulla.at, 0676/845065500. OÖ/S–18.4088

VERSCHIEDENES WIEN / NÖ / BGLD Alteisen-, Altautos, Alt-LKW-Ankauf, Barzahlung, NÖ-weit, 0664/5617850.AV089837 Sprühdämmung: Energiekosten sparen: Für Hallen, Ställe, Biogasanlagen, (auch gegen Kondenswasser), Verschleißschutz, Sanierung Güllebehälter, www.ipurtec.de, 0049/3525/6572722. AV090328 Gebrauchte Leitschienen und Steher zu verkaufen, Lieferung in ganz Österreich möglich, 0049/173/7046857.AV090340 Kaufe Heu und Stroh, Barzahler, LKW Abholung, 0677/61900097. AV090699

Verkaufe Mastschweine Aufstellung, Edelstahl; 0664/4903041. AV091257 Christbaumpflanzen 4-jährig, gesicherte Herkünfte, im Waldviertel gezogen, günstig und frisch, 0676/3337444. AV091286 Gebrauchte Einbauküche inkl. Elektrogeräte, günstig abzugeben, 0664/2842341 ab 17 Uhr. AV091290 Verkaufe Schnaps, 0660/2534243. AV091326 1a Pferdeheu zu verkaufen, 0664/9113071.AV091356 Naturkraft bei Krankheiten, Krebs, Prostata-, Potenzleiden; Wenden, Besetzungen lösen auch Wohlfühlmassage; 0664/5789584. AV091434 Verkaufe neuwertige Schnaps- und Likörflaschen, 1 l und 0, 75 l, 0664/4051912.AV091441 Daru Generator 27-90 kva mit Servicegarantie 27 kva € 2.999, -, Hr. Winkler, 0664/1077677. AV091451 Verkaufe 100 Stk. Luzerne-Siloballen, Ernte 2017, 02713/2604. AV091480

Suche Reifen für Ford 4000 1136 auch ohne Felge, 0664/9201860. AV091500

STEIERMARK / KÄRNTEN

HEU UND STROH

Lärchenpflöcke, ca. 500 Stk., Länge: 1,70 m, abzugeben, 03174/3874, 0676/6967288 (WZ, ab 19 Uhr). ST/K-35187

Tel. 0664/357 85 53

Wir übernehmen Schlacht- und Nutzvieh zu Tagesbestpreisen: Kälber aller Rassen: Montag von 8 bis 12 Uhr Wir übernehmen Schlacht- und Montag Nutzvieh zu Tagesbestpreisen: Schlachtvieh: von 8 bis 10 Uhr Futterkühe, Nutzund Schlachtvieh: anvon allen8Werktagen Kälber aller Rassen: Montag bis 12 Uhr Schlachtvieh: Montag von Futterkühe und Natürlich Nutzvieh:gegen Dienstag von88bis bis10 12Uhr Uhr Barzahlung! Kälber aller Rassen: Montag von 8 bis 12 Uhr Natürlich gegen Barzahlung!

Futterkühe und Nutzvieh: Dienstag von 8 bis 12 Uhr Natürlich gegen Barzahlung! TIROL / VORARLBERG Kaufe laufend alte Bauernhäuser, Fußbodenbretter und Stubentäfelungen, Österreichweit und Südtirol. 05352/8121 oder 0664/3420024. TBZ019693 Frontgewichte 6 Stück á 40 kg, neuwertig, € 160, - zu verkaufen, Leutasch, 0699/19220905. TBZ019916 Verkaufe Marillen- und Birnenbrand, 1 Liter: € 11, –. Obstbrand, 1 Liter: € 9, –. Tel. 0650/2401964. TBZ019937

OÖ / SALZBURG Gratisabriss: Alte Stadl, Bauerhäuser, Dachstühle werden gratis abgebaut. 0664/2363432. OÖ/S–18.40396 Holzwurm kauft schönes Altholz, Fußböden, Decken, Täfelungen, etc. 0676/7446590, 05337/93281. OÖ/S–18.40371 Original SONNENGLUT®–Stahlherdplatten genau nach Maß. Fa. Maxwald, Ohlsdorf, www.sonnenglut.at oder 07612/47219. OÖ/S–17.45239

Fernwärmerohre aus Kunststoff; Qualität aus Österreich! einfach/ doppelt; div. Größen, hartschaumisoliert, zu Bestpreisen 0664/5330245. OÖ/S-15.46126 Hackschnitzelschnecken bis 9 m Länge – Hackschnitzelgebläse ab € 1450,– Wippkreissägen ab € 400,– Getreidevorreiniger Abverkauf – Blechverrohrungen – Hackschnitzelzubringerschnecke ab € 1500,–, www.maiermaschinen.net, 0676/6620414.

GEWERBEGEBIET 6, 6116 WEER

• Wir übernehmen laufend zu Bestpreisen Brennholz, Ast- und Gipfelholz, Strauchschnitt • Wurzelstockrodungen mit Bagger und Materialübernahme • Flächenrodungen mit Traktor- und Raupenmulcher • Forstwegsanierung mit Steinfräse, Walze und Gräder T 0664/46 10 590 oder 05224/66 197 – www.lener-hackgut.at HEU – LUZERNEHEU STROH geschnitten oder gemahlen, ZUCKERSCHNITZEL GRAS- UND MAISSILOBALLEN, GRASPELLETS Lieferung frei Hof. Agrarprodukte Müller Tel. 0049/172/892 56 68

Buschenschankeinrichtung, Silofräse, günstig abzugeben, 0650/4415081.ST/K-35189

WICHTIG Anzeigenschluss Montag, 12 Uhr Anzeigentelefon 0512/59 9 00-25

WIR BÜNDELN DEN LÄNDLICHEN RAUM

OÖ/S–18.40884 Baukräne zu vermieten, ab 24 m bis 52,5 m Ausladung, Preise auf Anfrage, 2 Wochen Mindestmiete, zzgl. MwSt., 06278/8463. OÖ/S–18.40379

Maishofen 929. Versteigerung

630 Zuchtrinder

70 ZUCHTKÄLBER 25 FLECKEN ZUCHTSTIERE 45 PINZGAUER – 390 FLECKVIEH – 100 HOLSTEIN (Kühe und Kalbinnen)

Donnerstag, 15. Februar 2018

Fa. Obruca: kaufe abgewitterte Stadlholzbretter und gehackte Altholzkanter, 0664/9250215. AV091484

Suche gebrauchte Stallgummimatten, 0664/73879920.AV091059

Viehtransporte LINTNER HANNES

Mathias huber, Mathias huber, tel. tel. 0664/225 0664/225 21 21 25 25 Bruggerstr. 27, 6322 Kirchbichl (ehemaliger Stall Michael Huber) Bruggerstr. 27, 6322 Kirchbichl Michael Huber) Wir übernehmen Schlachtund(ehemaliger Nutzvieh zuStall Tagesbestpreisen:

Buschenschankeinrichtung, Küche und Gastgarten, wegen Umbau, zu verkaufen, 0664/1501826. AV091481

Suche eckige Milchkühlwanne, 1.000 l, 0664/4737756. ST/K-35176

gehächselt,geschnitten und gemulcht BELÜFTUNGSHEU HEISSLUFTHEU MAIS- UND SILOBALLEN liefert

Schlacht- und und nutzviehSammelStelle nutzviehSammelStelle Schlacht-

Trapezprofil-Aktion Isolierpaneele, Baustahlgitter, I- u. U-Träger, Form- u. Rundrohre, Flach- u. Winkelstahl, Laufschienen, Schrauben ... Hofer Eisen- und Stahlwaren GmbH, www.eisen-hofer.at, Tel. 0 72 73/88 64., Zustellung in ganz Österreich. OÖ/S-15.46049 Kaufen Alteisen – Altautos. Verwiegung und Lieferschein vor Ort mit Bestpreis. Grünzweil GmbH, St. Johann/Wbg., 0664/1620245, 07217/7194. OÖ/S–18.40383

Verkaufe für John Deere 4 Zylinder Continental Pflegeräder. 11,2 R 42, 270 85 R28; Spur 2m; Preis € 2.700,– 0699/17082359. OÖ/S-18.40885 Sandwichpaneele, Trapezbleche, www.hallenbleche.at, Zauner Vorchdorf, 0650/4523551, 07614/51416. OÖ/S–18.40405 Bei Selenmangel, www.quellsalz.at, ab 600 kg frei Haus, Pastus+, 0664/1423541. OÖ/S–18.40413

www.tiroler-bauernbund.at

Polyester-/Expoxidharzbeschichtung für Melkstand, Futtertisch, Silos, www.der-beschichter.at, 0664/4820158.ST/K-35193

6.00 bis 9.00 Uhr: Auftrieb Großrinder 7.30 bis 8.30 Uhr: Auftrieb Zuchtkälber 9.15 Uhr: Beginn Kälberversteigerung ca. 10.00 Uhr: Beginn Zuchtstierversteigerung im Anschluss: Großrinderversteigerung

Versteigerungsreihenfolge: FL Zuchtstiere - Pinzgauer (inkl. trächtige Tiere) – Fleckvieh (inkl. trächtige Tiere) – Holstein (inkl. trächtige Tiere) ALLE Tiere sind BVD unverdächtig. Eutergesundheitskontrolle – alle weiblichen Tiere sind geweidet

RINDERZUCHTVERBAND SALZBURG A-5751 Maishofen, Tel. 06542/68229, Fax DW 81 E-Mail: office@rinderzuchtverband.at www.rinderzuchtverband.at

Ve r s t e i g e r u n g Tiroler Bauernzeitung 88x85 mm

Wortanzeige aufgeben: E-Mail: anzeigen@tiroler-bauernzeitung.at Tel. 0512/59 9 00-25 Preis/Wort € 1,55 (Fettdruck € 3,10, + Bild (42 x 35 mm) + € 60,–) Mindestgebühr: € 15,50 nicht rabattfähig, Chiffregebühr: € 7,50, gelb hinterlegen: € 5,–, Superwort: € 5,–, maximale Anzahl Worte: 25 Ausschneiden und einsenden oder faxen!

Bestellschein für eine Wortanzeige „Tiroler BauernZeitung“, Brixnerstraße 1, 6020 Innsbruck Text:

Ihr Partner für Geflügelhaltung JUNGHENNEN • MASTGEFLÜGEL

GeflüGellAND HUBeR 6324 Mariastein, Tel. 0 53 32/56 4 82

Detailverkauf Oberland: Kopp Christian Kreuzstraße 16 • 6425 Haiming • Tel. 0650/886 89 05 Beratung und Verkauf für Osttirol: Bodner Stefan Oberried Nr. 32 • 9912 Anras • Tel. 0650/216 61 50 Detailverkauf Raum Innsbruck: Fam. Ruech, Milcherhof Dorfstraße 33 • 6142 Mieders • Tel. 0670/202 55 40

Vorname: Adresse: Datum: verbindliche Unterschrift:

Nachname:

2018 06 Marktplatz  
2018 06 Marktplatz  
Advertisement