Page 1

WINTER.AKTIV.ERLEBEN 2017/18 Prutz – Faggen – Ried – Tösens – Pfunds – Spiss

Snowcard GOLD & Ski 6 01 Ihre Urlaubsorte im Tiroler Oberland 02 Tiroler Oberland – ein Winterparadies MITTEN DRIN ... 03

Tourismusverband Tiroler Oberland A-6531 Ried i.O. · Kirchplatz 48 Tel. +43(0)50/225100 · Fax +43(0)50/225110 office@tiroler-oberland.com www.tiroler-oberland.com www.facebook.com/ried.prutz.pfunds Zams St. Anton

Venet 2512 Pians

Wenns Jerzens

LANDECK

Riffler 3168

Pillerhöhe 1558 See

PRUTZ

KAUNS KAUNERBERG

Serfaus-Fiss-Ladis Ladis Fiss Furgler 3004

FAGGEN FENDELS

Skiarena Ischgl Samnaun

Skigebiet Fendels KAUNERTAL

TÖSENS Pfroslkopf 3148

SPISS

tu rm

ka m m

PFUNDS

G lo c k

Samnaun Muttler 3294

Glockturm 3353

NAUDERS

Fluchtkogel 3497

Nauders Reschenpass

Kaunertaler

Gletscher MelagStuttgart

Reschenpass 1508

Ulm 10 km

50 km

Nürnberg

Weißseespitz 3518

München

Graun

100 km

Weißkugel 3738

Linz Wien Salzburg Füssen

Zürich

Bregenz

Basel Bern Genf

Feldkirch Arlberg

Vaduz

Chur

04 – 05 06 – 09 10 – 11 12 – 15 16 – 17 18 – 21 22 – 27 28 – 29 30 – 33 34 – 35

Naturpark Kaunergrat

36 – 39

Familienangebote im Tiroler Oberland Wellnessbereiche/Hallenbäder

40 – 43 44 – 47

Kulturelles & Sehenswertes Ausflugsziele

48 – 51 52 – 59

Gastlichkeit & Kulinarik Restaurants, Bars & Cafés Infrastruktur A–Z Wöchentliche Veranstaltungen Veranstaltungshighlights

60 – 63 64 – 65 66 – 73 74 – 77 78 – 79

Sommerinformationen

80 – 81

RIED

Serfaus

Hexenkopf 3035

Kaunergrat

Kappl

Bergbahnen Preise Skifahren im Dreiländereck/Skischulen Skibus/Sportartikelverleih Skitouren Berg- und Wanderführer im Tiroler Oberland Langlaufen im Tiroler Oberland Winter- & Schneeschuhwanderungen Rodeln im Tiroler Oberland Eisklettern Winteraktivitäten im Tiroler Oberland

Reutte

Samnaun

Kufstein

Allgemeine Informationen

Kaunertal

Nauders

Reschenpass

Freizeit

Winter Aktiv

Familie

Kultur & Ausflüge

Brenner Timmelsjoch

www.tiroler-oberland.com

Meran

Für den Inhalt verantwortlich: Tiroler Oberland Tourismus, Infobüro Ried, Infobüro Prutz, Infobüro Pfunds Stilfser Joch

Graphische Gestaltung und Layout: ©

Bozen

Werbeagentur, Imst

Titelbild: Daniel Zangerl 10 km Mailand

Verona Rom

50 km

100 km

Trotz sorgfältiger Recherchen Änderungen und Druckfehler vorbehalten! Der Tourismusverband übernimmt keine Haftung für allfällige Fehler! Stand September 2017

Öffnungszeiten:

A-6531 Ried i. O. Kirchplatz 48 Tel. +43(0)50/225100 Fax +43(0)50/225110

Montag bis Freitag 08.00–12.00 / 14.00–18.00 Uhr, Samstag 15.00–18.00 Uhr, Sonntag & Feiertag geschlossen!

INFOBÜRO PRUTZ / FAGGEN

Öffnungszeiten:

A-6522 Prutz Hintergasse 2 Tel. +43(0)50/225500 Fax +43(0)50/225510

Montag bis Freitag 08.30–12.00 Uhr, Samstag 16.00–18.00 Uhr, Sonntag & Feiertag geschlossen!

INFOBÜRO PFUNDS / SPISS

Öffnungszeiten:

A-6542 Pfunds Stubener Straße 40 Tel. +43(0)50/225300 Fax +43(0)50/225310

Montag bis Freitag 08.00–12.00 / 14.00–18.00 Uhr, Samstag 16.00–18.00 Uhr, Sonntag & Feiertag geschlossen!

täglich geöffnet (auch an Sonn- und Feiertagen) 08.00–11.30 / 16.30–18.30 Uhr

Innsbruck

Prutz

Ofenpass

St. Moritz

Fernpass

Imst Landeck

Ried Pfunds

Davos

Garmisch Partenkirchen

INFOBÜRO RIED / TÖSENS

SKIKARTENBÜRO PFUNDS

© KK-Content, Kurt Kirschner

Arlberg

INHALTSVERZEICHNIS


Weißkugel 3.738 m

Danzebell

Freibrunnerspitze

3.110 m

3.366 m

2.817 m

3.486 m

3.147 m

auf der Haide 1.472 m

3.510 m

Hennesiglspitz

Gletscher-Restaurant Weißsee

3.144 m

se

au Äußere Riefenkarspitze

ne

r

3.277 m

Peischlkopf

u a

2.945 m

2.460 m

Pf

Matonkopf

2.807 m

2.168 m

Feichten 1.287 m

Roter Schrofen 2.702 m

O

Mittagskopf

Unterhäuser

2.616 m

al

b

e

2.879 m

un

e ds

s r T

r

ch

ey

2.153 m

2.137 m

i n

n

Stuben

1.206 m

Lafairs

In

Birkach

n

1.715 m

Kauns

2.779 m

Schnadigen

Mit der Summercard sind ohne Extrakosten, eine Vielzahl von Angeboten in der gesamten Ferienregion nutzbar.

3.032 m

Alle weiteren Leistungen finden Sie auf unserer Homepage unter: www.tiroler-oberland.com/de/aktiv/ summercard-summercard-gold. *Gilt ab der ersten Nächtigung bei allen Gastgebern der Region.

Grübelkopf 2.894 m

Hinteres Kreuzjoch

3.034 m

2.853 m

Furgler

SUMMERCARD GOLD

Vorderes Kreuzjoch

3.004 m

2.845 m

Högsee Planskopf 2.803 m

1.438 m

1.050 m

2.596 m

Ladis

Faggen

Prutz

900 m

884 m

1.189 m

Gamsbergspitze Entbruck

Ischgl Bielerhöhe

2.839 m

Schloss Laudegg

Matekopf

Obladis

2.248 m

Kaunerberg 1.330 m

z Langlaufen

Tourismusinformation

In

n

P

Kirche, Kapelle

GÜLTIG AN 4 in 6 TAGEN ODER 6 in 7 TAGEN

14 BERGBAHNEN

Naturpark

Bergbahnen Fendels, Bergbahnen Serfaus-Fiss-Ladis, Bergbahnen Nauders und Venet-Seilbahn

See

1.056 m

Gacherblick

t

a

u n t a l n a

Snowpark

Bahnhof Landeck-Zams 1.559 m

Eislaufen

z

Bergrestaurant, Gasthaus

2.250 m

a

nn

Aussichtspunkt

l

Hochgallmigg

n

sa

a

In

Pi

tz

Fließ

e

1.073 m

Piller

2.512 m

V

e t e n

Gondelbahn

Rodeln

Hallenbad

2.208 m

Zintlkopf 1.468 m

Tobadill

Venetbahn Bergstation 2.002 m

Eisklettern

LANDECK

Krahberg Imst Innsbruck

Rodelstrecke

Skigebiet Eichholz

1.107 m

Skibus

KOSTENLOSER EINTRITT ALTFINSTERMÜNZ

Tr i

t

Archäologisches Museum

Jerzens

FREIE BENÜTZUNG DER KAUNERTALER GLETSCHERSTRASSE

Museum, Ausstellung

Pezinerspitze

Niedergallmigg

Naturparkhaus Kaunergrat

1.353 m

Imst Innsbruck

Alpenquell Samnaun

Bürkelkopf

Hexenkopf

Für Gäste unsere Region r e d in los!* kosten

SUMM CA R D E R

Wanderbus / Almshuttle Teilnahme an: geführten Wanderungen...

2.406 m

2.837 m

16

Sam

Toarjoch

Kegelkopf

i

iet

Bergrestaurant Möseralm Zwölferkopf

Hohe Aifnerspitze

P

geb

Compatsch

Mini-Fundus

Tschuppbach

e

Burg Berneck

2.558 m

DER NATUR AUF DER SPUR

1.844 m

Schloss Sigmundsried Fiss

1.641 m

Kleine Aifnerspitze

frei

Stein

876 m

Burgschrofen Fagg

Zoll

2.698 m

n

St. Christina

1.352 m

Köpfle

Kreuzjoch

u na

Wand

Ried im Oberinntal

Fendels

2.834 m

1.627 m

Kobl

2.255m

Dorf

1.429 m

Kaltenbrunn

... von Landeck bis Nauders, inkl. Kaunertal, Serfaus-Fiss-Ladis und Naturparkbus Kaunergrat

3.254 m

Samnaun

Hahntennenberg

Serfaus Restaurant Truyenstube

Wiese

g

BADESPASS

Spiss Sonnenhof

970 m

Berghof

l

t a

Tösener Frudiger

Kajetansbrücke

Pfunds

Pfundser Frudiger

930 m

Platz

Flügelmuseum

Falkaunsalm

n

FREIE BENÜTZUNG DER ÖBB-POSTBUSSE

Stammerspitz

Eintritt: Badesee Ried, Erlebnisfreibad Prutz/Pfunds

Greit

a

N Ölgrubenkopf

n

u

SUMMERCARD

LEISTUNGEN MIT DER SUMMERCARD

e

Römerbrücke

Nufels

2.942 m

a

p

p

r u

Nogglerhof

Tösens

Talmuseum

Schalwand

S

n In

m

a

3.146 m

Fluchtwand

Maria Schnee

Bergrestaurant Sattelklause

Vergötschen

3.294 m

Piz Mundin Festung Nauders

1.505 m

Muttler

Tschlin

1.533 m

1.394 m

2.724 m

1.290 m

Inn Sent

1.231 m

1.035 m

Schmalzkopf

lt

St. Moritz Scuol

Martina

2.471 m

Leiterkopf

Gamsköpfe

Ögg Höfe

ch

S C H W E I Z

a

Altfinstermünz

2.879 m

Grasse

Schloss Naudersberg

in

2.457 m

Pleiskopf

2.918 m

Kleiner Mutzkopf Arsangs 1.812 m

Nauders rs

‘U

Ulrichskopf

Wolfskehr

Adlerblick

du

1.987 m

Goldseehütte

n

E

Großer Mutzkopf

Lahnkopf

2.391 m

Schweikert

t

2.914 m

m 2.703 m

Feichtener Karlspitze

K

er

Gsallkopf

r p a r k

tf

k

Serneskopf

3.003 m

u

er

m

3.148 m

al

3.353 m

ik

2.896 m

2.860 m

Zirmesspitze

2.778 m

we

Ra

Hochjoch

Arzkopf

Pfroslkopf

Madatschkopf Sch

Rofelewand

a

St h

tsc Gepa

r

n e r t a l

e

g

G

k

rt

3.379 m

l

c

Lärchenalm

Ö S T E R R E I C H

d

i n a d Ramosch

g

1.504 m

Fuhrmannsloch

ze

Schwabenkopf

o

u

t

Reschenpass

2.666 m

at

K a u n e

3.533 m

Gebhardspitze

Piz Lad

2.808 m

1.513 m

Tscheyegg

2.850 m

r

3.174 m

3.114 m

Guserkopf

Pl

3.091 m

Plattigkopf

Watzespitze

3.208 m

3.113 m

Gepatschhaus

3.373 m

3.015 m

Reschneralm

e

Stieralm

e y c h T s

Seekarlesschneid

Parstleswand

Eiskastenspitze

Wildnörderer

Rotschragenspitze

2.190 m

r r e

2.891 m

2.944 m

e

Zuragkogel

Mandarfen

Ochsenkopf

d

Rifflsee

3.002 m

Restaurant Ochsenalm

Panoramarestaurant Bergkastel

u

P

r

Grubenkarspitze

3.373 m

t

e

Snowpark

a

1.736 m

a l z t i t

a

al

2.802 m

Reschen

N

3.355 m

2.985 m

im Vinschgau 1.533 m

3.000 m

Glockturm Bliggspitze

Plamorter Spitze

Großer Schafkopf

m

3.296 m

V

Piz Rosenna

s

Snowpark

Ölgrubenspitze

3.201 m

Melag

3.108 m

Graun

en

Karlesjoch

2.989 m

T a l

ch

I T A L I E N L a n g t a u f e r e r

es

3.539 m

Pitztaler Urkund

3.440 m

Rauher Kopf

3.031 m

2.768 m

(in Planung)

Hochvernagtspitze

Piz S-chalambert Dadaint

Innerer Nockenkopf Maseben

R

e n A l p

Hinterer Brunnenkogel

Piz Lischana

St. Valentin

Melager Alm

Weißseespitze

t z t a l e r Wildspitze Ö

Mittelberg

2.896 m

3.105 m

3.068 m

Kaunertaler Gletscher

3.768 m

Grionkopf

2.926 m

Haidersee

Tiergartenspitze

Guslarspitze

Ö t z t a l

Elferspitze

Meran Vinschgau

Angerlekopf

Hintereisspitze

817 m

n Sa

na

S t a n z e r Strengen 1.012 m

R

osann a Ausflugsziel Kultur

Pians

Inn

A12

856 m Winterund Schneeschuhwandern

Burg, Schloss, Festung

Tourismusverband Tiroler Oberland

Kaunertal

T a l

Nauders

A12

Arlberg

BregenzOberland Tiroler

Hoher Riffler 3.168 m

KOSTENLOSER EINTRITT ZU DEN AUSSTELLUNGEN IM NATURPARKHAUS KAUNERGRAT Alle weiteren Leistungen und Preise finden Sie auf unserer Homepage unter: www.tiroler-oberland.com/de/ aktiv/summercard-summercard-gold. Für alle Gäste die in einer Unterkunft des Ferienparadieses Nauders - Tiroler Oberland - Kaunertal gebucht haben. WINTER. AKTIV.ERLEBEN

81


SNOWCARD GOLD TARIFE SNOWCARD GOLD 2017/18

 Hauptsaison: 23.12.17 – 05.01.18 | 20.01.18 – 06.04.18  Nebensaison: 23.11.17 – 22.12.17 | 06.01.18 – 19.01.18 | 07.04.18 – 01.05.18  Kinder bis Jahrgang 2013 sind frei! | Keycard Depotpreis € 5,00 Tage 4 5 6 7 10 14

Erwachsene Hauptsaison

Erwachsene Nebensaison

Kinder (2003-2012)

Senioren (1957)

€ 208,00 € 252,50 € 290,00 € 326,00 € 424,00 € 528,50

€ 179,00 € 217,00 € 249,50 € 280,50 € 364,50 € 454,50

€ 116,50 € 142,50 € 164,00 € 184,00 € 239,50 € 298,50

€ 179,00 € 217,00 € 249,50 € 280,50 € 364,50 € 454,50

Skigebiete: Internationale Skiarena Samnaun-Ischgl / Nauders am Reschenpass / Familienskigebiet Fendels / Kaunertaler Gletscher.

SN

GOOWCAR LD D

Skikartenbüro Pfunds:

täglich 08.00–11.30 & 16.30–18.30 Uhr, Tel. +43(0)50/225304

SKI 6 5 TOP-SKIGEBIETE – 1 SKIPASS NORMALPREIS SKI-6 2017/18

 Hauptsaison: 23.12.17 – 12.01.18 | 27.01.18 – 15.04.18  Nebensaison: 09.12.17 – 22.12.17 | 13.01.18 – 26.01.18  Kinder bis Jahrgang 2012 sind frei! | Keycard Depotpreis € 2,00 Tage 4 5 6 7 10 14

Erwachsene HS € 202,50 € 244,00 € 281,00 € 318,00 € 420,00 € 522,00

NS € 183,50 € 218,50 € 253,50 € 286,00 € 368,50 € 458,50

Kinder (2003-2011) HS € 118,00 € 136,50 € 163,00 € 184,00 € 243,50 € 304,00

NS € 105,00 € 126,50 € 147,00 € 166,00 € 215,50 € 270,00

Senioren (1953) HS € 192,50 € 232,50 € 268,00 € 302,50 € 396,50 € 497,50

NS € 174,00 € 208,00 € 240,00 € 272,00 € 356,00 € 448,00

M ET

ER |

1 SK

IPA S

Unter dem Titel „SKI 6“ haben sich im Tiroler Oberland 5 renommierte Skigebiete zu einem großen Skipassverbund zusammengeschlossen.

5 TO

P -S K

IG EB

IE

34 TE |

0 P IS

TE N

K IL O

Skigebiete: Serfaus-Fiss-Ladis / Nauders am Reschenpass / Familienskigebiet Fendels / Kaunertaler Gletscher / Venet Bergbahnen. WINTER.AKTIV.ERLEBEN

1


Ihre Urlaubsorte

IHRE URLAUBSORTE TIROLER OBERLAND – EIN WINTERPARADIES MITTEN DRIN … 574 Pistenkilometer mit 147 Liftanlagen. 6 TOP-Skigebiete Serfaus-Fiss-Ladis

© KK-Content, Kurt Kirschner © KK-Content, Kurt Kirschner © KK-Content, Kurt Kirschner

PFUNDS Pfunds liegt im Herzen der schönsten Westtiroler Skizentren (kostenloser Skibus) und bietet zudem eine große Vielfalt an Winteraktivitäten abseits der Pisten.

1 SK IP KI LO ME | 34 0 EB IE TE SK IG

Venet Skitransfer mit Bussen und Seilbahnen

Idealer Ausgangspunkt für winterliche Aktivitäten in all ihren Spielarten – ob allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie Skischulen, Sportartikelverleih und Outdoor Sports: Skilauf, Snowboarden, Skitouren, Skilanglauf, Eisklettern Sanfter Wintertourismus und Winterzauber mit geführten Winter- und Schneeschuh wanderungen, Rodeln, Eislaufen, Eisstockschießen, Pferdeschlitten uvm. Ein Tal. Tausend Möglichkeiten.

WOCHENPROGRAMM

Informationen zum aktuellen Wochenprogramm erhalten Sie

in den Infobüros Ried-Prutz-Pfunds sowie bei Ihren Vermietern. WI NTER

AkTIv

-

ABSEITS Unser Wan DER der- und schnste Bergfhr n Pltze er zeig en im

WOC

ZU R

N 10. (ab

DS L pf UN R STAD OG EN UN GS fE IE Uhr 3D -B 00 fN 7 ab 16.trum) ERÖf ner 201

LU EC HS

ABWer: im Wint

egen ein ganz Tandemfli als Passagier

Bog

gt. n invest - Dekan der Bogen en wurde rend eröffnen kümmert sich bestens gesor Arbeitsstund s gebüh ebenfalls he Wohl Über 1.000 light in Pfundn. Für das leiblic haltung wird Unter Indoor-High stätte segne sowie gute e, neue Sport musikalisch für ein und

14. JäN

Flugge besonderes

den Berge

R 20 17 JäN NE 20 17 - 21. R NE R JäN NE - 28. NE R

OG RA

mm

ebote

bsang 7 Urlau ltige ner 201 vielfä 29. Jän 16. bis vom

NG

fühl in

pR H EN

pISTEN

WÖCH ENTLICH ES pROGR Amm

Ihnen die Tiroler Erforderliche Oberlan Ausrüstung: Jause und d. feste, knöche Geträn ke. jeden Frei lhohe Schuhe Mindestteilne , warme tag hmer: 3 17.00 - 19.00 Kleidung, Personen. jeden Mon Uhr eventu Anmeldung Dienstag Der Bauernl tag erforderlich! ell Stöcke, aden ist heute 20.15 Uhr , 17.01.20 Dieser wird beim Infobüro mit 09.15 Uhr Die Theater 17 Bauernbrot, besten regionalen Spezialitä Pfunds geöffnet. gruppe von Winterw Schnäpse-Likore, „Der Himmel Dienstag ten Fendels spielt 3D-BOGENSTADL anderung Kräuter, Handwer (Tiroler Speck, wartet nicht“. mit Gisela die Wir genießen , 24.01.20 um 20.15 Neu ab 19.12.20 - Indoor-Bogensch k...) beliefert. Uhr im Gemeind Jeden Montag Komödie die frische * 09.15 Uhr ießen 17 16 direkt im unsere unberühr Winterluft unter: +43 esaal in Fendels. ab 02.01.17 Zentrum (neben in Pfunds. und wandern 5472 te Natur Winterw punkten der Öffnungszeiten: Reservierung mehr bis 17.00 6864 oder +43 ab Sam anderung durch Sport Monz) Umgebung. zu den schönsten 5472 6875 mit Gisela Wir genießen Uhr). stag, 14.0 Aussichts Saaleinla Montag & (montags Kosten: Erw. die frische * Treff: 09.15 Vom Samstag Donnerstag nur € 7,00 | Kinder ss ab 19.45 Uhr. unsere unberühr 1.2017 Winterluft Uhr , 14.00 - 17.00 Dienstag & und wandern € 3,00. Anmeldung: beim Infobüro Pfunds 2016 findet 14. Jänner 2017 bis te Natur Freitag Uhr punkten der zum durch wieder der bis Montag, oder Kreisverk Jeden 2. Samstag 17.00 - 21.00 Uhr Umgebung. zu den schönsten DREILÄNDERskiRSamstag, 28. Jänner Kosten: € Weitere Infos ab 19.00 Uhr (für Aussichts (21.01.2017) 10,- für Guide 17.30 Uhr in den Infobüros ehr erhalten Sie Treff: 09.15 O in Pfunds 14.00 - 17.00 / Transfer möglich jeden Mitt im Infobüro Die Rodelhü Uhr statt. Uhr oder auf der € 8,Anmeldung: beim Infobüro Pfunds tte woch Rückseite. bewirtschaftet auf der Rodelba bis Montag, oder Kreisverk ab 19.00 Uhr hn St. Ulrich Kosten: € - beleuch ab Sam 10,- für Guide 17.30 Uhr in den Infobüros ehr ist tete für Die Rodelhü Sie Rodelbahn! Mittwoc stag, 21.0 / Transfer möglich tte Neu - Skisafar bewirtschaftet auf der Rodelba h, 18.01.20 € 8,1.2017 i in Pfunds. hn St. jeden Sam - beleuch 10.00 Uhr liegen in Gleich sechs 17 tete Rodelba Ulrich ist für Sie der Wintersp (!) Top-Skige stag Winterw hn! Bestens ab 19.00 Uhr Mittwoc biete präparierte ortregion Pfunds vor anderung Pisten, perfekte in die der Wir wandern h, 25.01.20 des und die Die Rodelhü auf geschicht Vergangenheit komplette Ortskenntnisse Haustüre! jeden Dien tte 10.00 Uhr entlang der Organisation 17 optimales strächtigem bewirtschaftet auf der Rodelba Fahrvergnügen Via-Claudia-Augus Gruppen auf der Infrastruk der GuiBoden, Inn hn stag Winterw St. Ulrich beleuch 14.00 Bei der Besichtig aufwärts, Guide, 6 Tage Anfrage. Der tur à la carte. anderung Uhr ist für Sie ta bis nach tete Rodelba lichkeit das 6 Tage Skipass, bieten in die Wir wandern Altfinstermünz. hn! NEU - Wildtier den Wehrturm ung der Festung gibt 28.01.2017! Skibus und nur € ganze Jahr Bogenstadl bietet nun bis 22.00 Uhr 6 Tage auf geschicht Vergangenheit 404,Erfahrung über mit den Weitere Infos es viel gehege mit Pechnase die entlang der strächtigem alleine zu Uhr beim tungsturm Trainern oder Mögerhalten Sie pro Erw. vom 21. Skitourenabend , einen Höhlengazu entdecken: Via-Claudia-Augus Boden, Inn üben bzw. Infobüro in am Kobl. Wir treffen , ... Sehr gut sammeln im je Bei aufwärts, Infobüro nach einfach Pfunds der ng zum Fes. Erfahren zur Goldsee das Wildtierg für Familien ta bis nach Besichtig Pfunds. und besuchen uns um 14.00 Achtung die Treff: 10.00 hütte / Skigebie Altfinstermünz. geeignet! ehege am ne die Grundtec e Bogensportler nach Spaß Punkte den Wehrturm ung der Festung gibt Strecke ist dann Samstag Uhr beim Hotel Weiler Kobl. zu / Mindestte vermitteln Bergkastel t Nauders nicht beleucht es viel mit Pechnase Dauer: ca. Kosten: € gemeinsam ilnehmer: 3 „Treffergarantie“, hniken dieses fasziniere Kajetansbrücke Ihnen Talstatio . tungsturm , 21.01.20 4 Stunden 12,- pro ab 16.00 Uhr Personen , einen Höhlengazu entdecken: lich. Anmeldu ca. 1,5 Stunden n (Parkplatz kostenlo et. Start: Nauders , ... Sehr gut nden Sports gerKosten: € bestens kennenle so können auch ng bis Montag, , Transfer nach AbspachePerson 17 ng zum Fesfür Familien – mit 12,00 Eröffnungsfeier s). Aufstieg Anfänger Treff: 10.00 Uhr geöffnet / Höhenmeter: 500 geeignet! 17.30 Uhr rnen. mögAnmeldung: pro Person inkl. Punsch diesen Sport Uhr beim Hotel im Infobüro / Fondue m. Pizzeria : leicht Pfunds. Weitere Bogensporthalle bis Dienstag und Jause Dauer: ca. weth - Tel.: nur . Eintrittspreise: Kajetansbrücke 21.00 Uhr „3D-Bogenstadl“ , 17.30 Uhr 4 Stunden Infos siehe +43 664 15 auf Vorbestellung. bis 21.00 im Infobüro auch Rückseite Kosten: € Fam. Mang36 214. • Schnupp in „Show in Pfunds 12,00 . erschieße Snow - der Anmeldung: pro Person inkl. Punsch € 15,- / Kinder n inklusive Trainer „der Berg bis Dienstag Samstag gruuft“ geht Berg gruuft“ in und Jause und Ausrüstu € 12,Nauders , 17.30 Uhr • Tageskar die Bühne, eine ng Erw. Auf Anf , 28.01.20 te (ohne Ausrüstu im Infobüro ab 13.00 Uhr die man auch Night-Show im Skigebiet . Mit Pfunds • 10er Block rage mg gen kann. 17 über Die erfolgre (ohne Ausrüstu ng) Erw. € 10,- / Kinder Betriebszeiten beim Flutlicht-Rodeln ab 19.00 Uhr lich iche Südtirol Tipp: Nutzen ng) Erw. € der Bahn von € mitverfolDonners der Lärchen 90,- / Kinder 7,Gäste- und er Band „Volxroc 19.00 bis nach Nauders Sie den kostenlo alm in Nauders € 60,Gaudischießen tag, 26.0 k“ heizt auf dem Sessellift sen Skibus 22.00 Uhr. mensein im zur Show richtig oder 09.45 Uhr von Lärchenh 1.2017 gemütliches Schützenheim in Snow. Infos ein! Talfahrten Pfunds ang sind bis Anmeldung siehe Rückseit mit 16.45 Uhr möglich. Geführte bitte im Infobüro täglich auf Anfrage BeisamWinterw e. möglich. Pfunds - Tel.: anderung Unser heutiges (je nach Witterun jeden Don +43 50 225 * 300. g möglich Hochtal erinnertZiel ist die Pfundser nerstag - Info Tel.: an einen Heimatro Tschey. Das unberühr ab 19.30 Uhr +43 50 225 Treff: 09.45 te man. 300) Uhr Eislaufpl Rodel- & Fonduea Anmeldung: beim Infobüro Pfunds mIT EINk bis Mittwoc atz in Pfun oder Kreisverk alm in Nauders bend mit Live-Mu EHRSCHW Der Eislaufpl Kosten: € 10,- für Guide, h, 17.30 Uhr im Infobüro ehr atz am Ensplatz ds Wandern UNG stellung Tel.: mit Rodelverleih. sik auf der Lärchen Führungen Uhr und von € 8,- für Transfer Pfunds rund ist täglich Fondue +43 664 426 in 19.00 - 21.00 - Eine Rundwan um Pfunds von 14.00 von 19.30 Donners Jeden Mittwoch der Erlebnisburg 54 28. Betriebsz nur auf Vorbebewirtschaftet. Uhr bis 22.00 Altfinstermünz: Schlittschuhverleihgeöffnet. Die Eislaufhüt- 17.00 Uhr. eiten der tag, 19.0 am sehenswe derung entlang der jetansbrücke treffen wir uns um Bahn Via te wird rten 10.00 Uhr und Eisstocksc 09.45 Uhr in Pfunds. 1.2017 Freitag, Weiterwanderung Mini Fundus bis Claudia Augusta vorbei beim Anmeldung hießen möglich. ab 19.30 Uhr zur Kajetansb Winterw im Infobüro Hotel Ka27.01.20 bis nach möglichkeit: anderung rücke und erforderlich. Nachtskilauf 09.15 Uhr 17 Hotel KajetansbAltfinstermünz möglich. mit Gisela Unser heutiges * rücke - Tel.: EinkehrErlebnis auf & Nachtrodeln in Geführte + 43 5474 Hochtal erinnertZiel ist die Pfundser Fendels. der 2 km langen Winterw - Rundwan 5831. Ein besonder anderung an einen Heimatro Tschey. Das unberühr km langen Wanderführerin derung ebenfalls es zur Gogles beleuchteten beleuchteten Skipiste te Lafairs und Treff: 09.45 man. Alm * von 19.30 Rodelbahn. und der 4,5 bewirtschaftetenGisela führt uns zur dann auf der entlang der Via Claudia, Uhr beim Infobüro 22.00 Betriebszeiten aussichtsreichen Einkehrmöglichkeit anderer Flussseite Anmeldung: Uhr. Beim in Richtung Gogles Alm Pfunds oder Burtscher möglich! der Bahn bis Mittwoc und - anschließ retour : Hotel Lafairserh an der Talstation Nachtrodeln hat die Kreisverkehr s Kosten: ende Rodelpar Filiale des Rodeln auch € 10,- für Guide h, 17.30 Uhr in den of - Tel.: +43 nach Pfunds. ismu Ried/Fendels tie Treff: 09.15 Tour am Abend 5474 5757. / Transfer möglich Infobüros für den VerleihSport Eisklette ds geöffnet Uhr beim Infobüro land Berggas Pfun von Reservierung € 8,Ober Anmeldung: 42 thöfe in Pfunds rn in Pfun Pfunds oder · A-65 erforderlich! Jeden Dienstag bis Donners - Machen Tiro ler .com Kreisverkehr e 40 Kosten: € ds Sie eine Wanderu ab 20.00 Uhr rland Führungen Straß 10,- für Guide tag, 17.30 Uhr in den Das absolute & Donnerstag: ab oder wandern r-obe Frei ng zur Pfundser im Infobüros / Transfer möglich 19.30 Uhr Stub ener ds@t irole Tiroler Schnaps Winterhighlight tag, Sie ab der Jeden Dienstag Schloss Nauders Tschey am 17 20.0 Ensplatz Einkehrm Meter € Tschey berg: über Greit 8,pfun im Herzen route in Pfunds. : hohe Eisturm. . zum 1.2017 öglichkei 300 · Sonntag um und Donnerstag um 09.15 Uhr Betreuung Unter fachkund von Pfunds ist der Achtung! Montag t: Gasthof Berghof Frudiger (Gipfelkreuz). Info büro 50 225 10.30 Uhr 16.30 Uhr von enGeführt - Tel.: +43 und um 16.30 20 Personen und jeden Uhr & Dienstag Tel.: +43 delfreie Gipfelstüspezialisierten Bergführe iger Anleitung und 5474 52 54. e Winterw auch nach Ruhetag. ung szeit – 18.00 anderung rn können rmer zwei Öffn Kontakt: Vereinbarung. Uhr. Für Gruppen ab Wanderfü 14.00 Einstieg Uhr - Wandern Anna Kölleman schwinzur Gogles Mal pro Woche hrerin in die Sie von – 18.00 Gisela führt uns und von Alm * bewirtsch n - Tel.: +43 einen werden gut faszinierende Welt des 16.00 je nach Kondition Pfunds aus zum Kobl zur aussichts afteten Gogles – 12.00 664 162 45 gesichert und Eiskletterns sicheren reichen und bis 08.00 Burgführung und von möglich! nbü ro: Alm - anschließ 87. ausgestattet erleben!Sie mit Helm, tet). Einkehrm weiter bis zur Kobler zum Sonnenhof und Fr. von – 12.00 ende Rodelpar Steigeisen Alm (nicht öglichkeit: Jeden Samstag in der Burg Berneck Treff:arte 09.00 Mo. bis & erklimmen. dann geht es daran Uhr tie bewirtschafSonnenhof en Skik 09.15 Uhr beim das filigrane Eisgeräten Kosten: € 5,00 Sa. von - Tel.: +43 - 18.30 Infobüro Pfunds Kosten: € 5,- um 11.00 Uhr Treffpunk in Kauns: Eisgebilde 5474 52 59. ung szeit vonAnmeldu pro Person 16.30 ng: bis pro zu oder Kreisverk Öffn Donners * Sollten gute Schnee +43 664 750 Person. Anmeldung t bei der Burg Berneck. Kosten: € ehr Uhr und bis Freitag 10,- für Guide tag, 17.30 Uhr in den 531 79 (täglich 18.00 Uhr unter verhältn findet diese com - 11.30 Infos erhalten Infobüros / Transfer möglich Rodelbah Edelbrandsommelie isse vorherr Sie im Infobüro ab 13.00 Uhr erreichba Wanderung berl and. € 8,von 08.00 r Peter Gspan n in Pfun statt. Die r). Weitere tiges Sortimen Kaunertal ler-o mit Schnee schen, Die St. Ulrich tägli ch präsentiert Ausrüstung .tiro Tel.: +43 50 ds Dorf schuhen Ihnen ein vielfälFührungen www Weitere 225 200. zum Verkosten t an Edelbränden und Rodelhütte Rodelbahn ist täglich in der Festung Infos erhalten kostet € 5,- pro lädt nach ein. Kosten: ist Es werden Person. Vereinbarung Anmeldu Nauders: Sie in den € 10,- pro für Sie bewirtscham Mittwoch, Freitag für Sie geöffnet. Gruppenng: Die Infobüros. und Samstag und Sonderfü angeboten. aftet - die Die Verkostu bis Mittwoch, 17.30 Person mit Gutschei beleuchtet. ab hrungen ab Kontakt: n. Uhr ng ist nach Für Gruppen Rodelbahn ist an diesen 19.00 Uhr Herr Ploner 20 Personen an anderen Vereinbarung im Infobüro Pfunds. auch auf Anfrage Tagen auch - Tel.:+ 43 Tagen möglich mit Fam. Gspan 5473 86 222. geöffnet. Langer Abend - Tel.: +43 auch 5474 50 84. Jeden Freitag im Schloss Nauders von Verkauf regionale 15.00 - 19.00 Uhr! berg mit Markt: Mit Schlossbe r Produkte hof. Dieser sichtigung, , Glühwein Event findet bei jeder Witterunund Punsch im Inneng statt.

NEU IN

n.

fAmILIE NSpASS

kULTU

ES S

t alandschaf

Saun LN quell mit et W ELhwimmbad Alpen Uhr geöffn et - 21.30 g von 13.00 - 20.30 Erlebnissc 13.00 ag - Freita

in Samn

Uhr geöffn

aun:

- Engadin:

in Scoul Engiadina nsauna) a) Bogn geöffnet Uhr (Dame Uhr (mit Saun - 11.00 lebnisbad von 8.00 - 21.45rstag von 08.00 Donne Wellnesser haft täglich außer am : Bäderlandsc chte Sauna Kaunertal gemis ten im Täglich /5757 a in Feich +43 5474 e mit Saun Uhr geöffnet Anfrag 373 | Tel. Quellalpin14.00 - 22.00 | Lafairs - 19.00 Uhr | auf von Pfunds Täglich - 6542 Wellness von 15.00 5474/5247 rserhof Uhr | Anfrage +43 Lafai l 19.00 16 J. auf Tel. Hote Uhr | ab von 07.00 n 296 | | Stube 16.00 - 19.00 Hallenbad Pfunds ss von /5254 - 6542 Uhr | Wellne +43 5474 - 19.00 Hotel Tyrol 364 | Tel. von 08.00 ds | Greit Hallenbad e 6542 Pfun h 391 hof - Uhr | auf Anfrag Berg rraut l 19.00 Hote | Vorde Uhr | täglich 16.00 Pfunds Sauna von - 6542 ich von 16.00 - 19.00 rücke ssbere ansb Wellne Hotel Kajet 5474/5831 Tel. +43

Dienst - Montag von Samstag

n. 21. JäN 0 pro Perso t € 250,0 -I Unterkunf reck A-CH Preis exkl. stungen: im Dreiländeführer Berg Inklusivleirte Skitouren 40 undigen Straße - 3 gefüh durch ortsk : Stubener ng - Guidi Anmeldung2 Pfunds - com onen & A-654 -oberland. InformatiTourismus Weitere ds@tiroler Oberland - pfun Tiroler 50 225 300 +43 Tel.:

pfUND

S

vERAN STALTU NGEN

NEU!

39 82 773. ol.com Sie +43 650 Erleben mfliegen-tir unter Tel. ruckendes www.tande erhalten Sie r ein beeind Infos ist imme Nähere Bergluft frische ahrten: rt durch die 5353. Kutschenfschlittenfah . +43 5474 Uhr nutzen Eine Pferde Köhle Tel. um 10.50 Fam. Uhr oder Erlebnis. s. s um 10.15 ro in Pfund Samnaun: mmel Skibus in Pfund um 15.40 Uhr.oder im Infobü Einkaufsbukönnen den 15.10 Uhr oder Skikartenbüro um m nger ch Fußgä in unsere Ravais hrt ab Sie für € 6,00 Rückfa barung. zu geben) erhalten nach Verein bekannt Tickets en - Preis der Anmeldung 5474 5254. bei Tschey: ch ab 4 Person +43 (bereits mögli unter Tel. Wanderbus möglich Vortag e täglich verleih jeweiligen Auf Anfrag Schneeschuh am Uhr und Rodelen bis 17.00 Anmeldung

(Zen neue g, 21. Jän - Stuben 29 ten wir gerne das wird die rholzer Samstaenstadl Pfunds iert und nun möch ersportv Franz Hinte

© Gemeinde Spiss, Alois Jäger

RD

GOLD

Fendels

der ): lustige Sie, jeden Show auf Stuben Fahren sich eine Dorf & spektakuläredass auch Sie s (Haltestelle s en Sie die in Pfund eihen, Pfund Infobüro Bus in nehmer: 3 Person Rodel auszul Uhr im mit dem stteil ag, 12.00 Abfahrt Uhr) / Minde tens Dienst um 22.30 : bis spätes Anmeldung

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

SNOWCA

PI ST EN

Nauders am Reschenpass

w in Sno en Show genieß eine bus zur nach Nauders und Sie nicht n. Shuttle Skibus von Pfunds iet. Vergessen lassen müsse loser ca. mit dem direkt im Skigeb entgehen (Retourfahrt Kosten Dienstag, bequem Lärche nalm artie nicht Rodelp 19.00 Uhr

2

TE R |

Kaunertaler Gletscher

EU01.)

SPISS Genießen Sie die unberührte Natur und familiäre Atmosphäre. Spiss ist nur 6 Kilo­ meter vom Skigebiet Samnaun-Ischgl entfernt und liegt somit am Sonnenhang des Samnauntales auf 1.627 m.

AS S

Samnaun Ischgl

PRUTZ / FAGGEN Neben den unbegrenzten Skimöglichkeiten bieten Prutz und Faggen noch eine Fülle an weiteren Möglichkeiten wie z.B. Wanderungen durch verschneite Wälder oder eine Runde auf dem Eis. TÖSENS Durch die zentrale Lage von Tösens erreichen Sie die TOP-Skigebiete der Region in wenigen Minuten. Weiters gibt es in der Umgebung zahlreiche Rodelbahnen und Loipen.

TOP-Skipässe

5 TO P-

© KK-Content, Kurt Kirschner

RIED Ried liegt im Wintersportparadies: Bahn vom Tal direkt ins Skigebiet Fendels, Naturrodelbahn „Hohlenegg“, Eislaufplatz und Eisstockbahn am Badesee Ried, uvm.

H RL EI hrte E & vE durch unberüSie! CH UL anderungen tung für de Ausrüs Sk IS in Pfunds derungen, Schneehabenschuhw die passen ufwan ren - wir Eisklettertou n 30 Ski-Alpin, actionreiche - Stube nz.com Pfunds Natur oder t-mo

Langla Sport Monz sportliche

RELLES

WANDERT

IppS

- 6542 - www.spor Sport Monz5474 5602 Tel.: +43

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

3


Bergbahnen Preise

BERGBAHNEN PREISE

Samnaun/Ischgl

Kaunertaler Gletscher & Fendels gültig: Kaunertaler Gletscher, Skigebiet Fendels & Dorflift in Feichten 32,5 Pistenkilometer, 17 Beförderungsanlagen, Funpark Schneesicher von Oktober bis Mai gratis Skibus mit gültigem Skipass Pitztal Plus: ab der 6 in 7 Mehrtageskarte max. 2 Tage am Pitztaler Gletscher bzw. Rifflsee gültig inklusive Straßenmaut Kinder (2002-2011) | Jugend (1999-2001) | Senioren ab 1952 erhalten ca. 10% Nachlass www.kaunertaler-gletscher.at SAISONSTART* 30.09.–12.10.17 Tage 1 Tag 2 in 3 6 in 7 12 in 14

Erw.

Kinder

€ 36,00 € 65,00 € 160,00 € 254,00

€ 22,50 € 39,00 € 96,00 € 153,00

NEBENSAISON HAUPTSAISON 13.10.– 02.–22.12.17 | 08.01.–02.02.18 01.12.17 | 23.12.17–07.01.18 09.04.–21.05.18 03.02.–08.04.18 Erw. Kinder Erw. Kinder € 40,00 € 75,00 € 179,00 € 283,00

€ 24,50 € 44 ,00 € 108,00 € 169,00

€ 44,00 € 81,00 € 198,00 € 311,00

€ 28,00 € 48,00 € 118,00 € 186,00

45 Anlagen in Samnaun und Ischgl, 238 präparierte Pistenkilometer, kostenloser Skibus WM-Halfpipe, Quarterpipe, Funboxen, diverse Jumps u.v.m. www.silvretta.at NEBENSAISON 23.11.–22.12.17 06.–19.01.18 | 07.04.–01.05.18 Tage

Erwachsene

Kinder

Senioren

Erwachsene

Kinder

Senioren

1 Tag 2 Tage 3 Tage 6 Tage

€ 53,00 € 105,50 € 135,50 € 249,50

€ 30,50 € 60,00 € 88,50 € 164,00

€ 53,00 € 105,50 € 135,50 € 249,50

€ 53,00 € 105,50 € 157,50 € 290,00

€ 30,50 € 60,00 € 88,50 € 164,00

€ 53,00 € 105,50 € 135,50 € 249,50

Zwei Länder Skirarena: von Nauders am Reschenpass bis Sulden im Vinschgau

6 Skigebiete, 211 grenzüberschreitende Pistenkilometer Kinder 2003 - 2011 | Jugend 2000 - 2002 | Senioren ab 1957 www.nauders.com WEIHNACHTS- & SILVESTERWOCHEN 23.12.17–06.01.18 FASCHINGSWOCHEN 27.01.–02.03.18

* Saisonsbeginn und -ende können je nach Schneelage variieren Fendels NEBENSAISON 16.12.–22.12.17 | 08.01.–02.02.18 Tage 1 Tag Anfängerk. Nachtskilauf

HAUPTSAISON 23.12.17–07.01.18 03.02.–08.04.18

Erw.

Kinder

Erw.

Kinder

€ 34,00 € 28,00 € 13,00

€ 21,50 € 16,50 € 9,00

€ 37,00 € 31,00 € 13,00

€ 22,50 € 18,50 € 9,00

Kinder

68 Anlagen, 90.000 Pers. Förderleistung/h, modernste Seilbahntechnik 214 präparierte Pistenkilometer Kinder 2003–2011 | Jugend 1999–2002 | Senioren ab 1953 Funpark, Take-Off Snow, Fun Center, Permanente Renn- & Carvingstrecke www.serfaus-fiss-ladis.at

Tage

4

NEBENSAISON 13.–26.01.18 | 07.–15.04.18

Erw.

Kinder

Sen.

Erw.

Kinder

Sen.

€ 39,00 € 73,00 € 169,00 € 310,00

€ 24,00 € 42,00 € 99,00 € 184,00

€ 39,00 € 73,00 € 169,00 € 310,00

€ 48,00 € 95,00 € 226,00 € 378,00

€ 29,50 € 56,00 € 135,00 € 219,00

€ 47,00 € 91,00 € 218,00 € 367,50

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

Jugend/Sen. Erwachsene

Kinder

Jugend/Sen.

2 Tage

€ 81,00

€ 44,00

€ 73,00

€ 74,00

€ 40,50

€ 67,00

5 in 8

€ 202,50

€ 116,00

€ 180,50

10 in 14

€ 322,50

€ 190,00

€ 289,00

€ 178,50

€ 106,50

€ 157,50

€ 275,00

€ 163,50

€ 247,00

WINTERSTART: 15.12.–22.12.17 – Erw. € 28,00 | Kinder € 18,00 | Jugend/Senioren € 25,00 Venet

1 Tag 2 Tage 5 in 7 10 in 14

JÄNNERWOCHEN 07.01.–26.01.18 SONNENSKIWOCHEN 07.04.–08.04.18

Tage Erwachsene

Serfaus – Fiss – Ladis

SCHNEESTART 07.–22.12.17

HAUPTSAISON 23.12.17–05.01.18 | 20.01.–06.04.18

7 Anlagen, 22 Pistenkilometer, Fun Park 15 % Nachlass mit der Gästekarte www.venet.at

HAUPTSAISON 23.12.17–12.01.18 27.01.–06.04.18 Erw. Kinder Sen. € 51,00 € 101,00 € 251,00 € 430,00

€ 31,00 € 61,00 € 145,50 € 249,00

€ 49,00 € 98,00 € 241,00 € 404,00

NEBENSAISON 15.12.–24.12.17 | 10.03. –02.04.18

HAUPTSAISON 25.12.17–09.03.18

Tage

Erwachsene

Kinder

Sen.

Erwachsene

Kinder

Sen.

1 Tag 2 Tage 5 in 7

€ 34,50 € 66,00 € 152,50

€ 20,50 € 39,50 € 97,00

€ 30,50 € 59,00 € 145,50

€ 38,00 € 73,00 € 179,50

€ 22,00 € 43,00 € 106,50

€ 34,00 € 66,00 € 162,50

Detaillierte Preise finden Sie in den Prospekten der Skigebiete. WINTER. AKTIV.ERLEBEN

5


© KK-Content, Skischule Sport Monz

Skifahren im 3-Länder-Eck/Skischule Sport Monz

SKIFAHREN à la carte

SKISCHULE SPORT MONZ PFUNDS KLEINGRUPPEN mit max. 6 Personen

…mit ortskundigen Skilehrern ist die beste Möglichkeit, die schönsten Hänge und attraktivsten Varianten der verschiedenen Skigebiete kennen zu lernen.

Ski/Snowboardkurs

Maximale Gruppengröße: 6 Personen / Mittagessen & Betreuung € 12,00 pro Tag Tage Kinder/Erwachsene – 4 h Kinder – 2 h Erwach. Fortgeschrittene – 2 h

1

2

3

4

5

€ 89,00 € 55,00 € 70,00

€ 159,00 € 100,00 € 125,00

€ 220,00 € 130,00 € 159,00

€ 260,00 € 140,00 € 169,00

€ 285,00 € 150,00 € 179,00

Privatkurse

Mehrtagesermäßigungen: ab 3 Tagen 3 % Rabatt Stunden (h)

© martinlugger.com

1–2 Personen jede weitere Person Familien bis 4 Personen 5–6 Personen

1

2

3

4

€ 65,00 € 20,00 – –

€ 120,00 € 25,00 € 145,00 € 155,00

€ 175,00 € 35,00 € 195,00 € 205,00

€ 215,00 € 30,00 € 240,00 € 255,00

Langlauf & Schneeschuhwandern

2 Stunden täglich, ab 3 – 6 Personen Tag Kurs Kurs + Ausrüstung

1

2

3

€ 70,00 € 78,00

€ 125,00 € 141,00

€ 159,00 € 183,00

Adventure-Alternativen

6

ten Tirols Skidimension – Serfaus-Fiss-Ladis (A) ten Pis s e b e i D verIschgl-Samnaun (A/CH) ch – un u E n e gehör nisse Nauders/Reschenpass (A) k i e r le b S e h c li gess Skiarena Vinschgau (I) g io n e n P Skire O T r e d Kaunertaler Gletscher / Fendels (A) Alpen! in den

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

Führung durch einen professionellen Guide, ab 3 Personen Wasserfallklettern & Skitouren

Preise auf Anfrage

Öffnungzeiten: täglich 08.00–12.00 & 15.00–18.30 Uhr,

auch an Sonn- & Feiertagen

Kontakt: Skischule & Skiverleih Sport Monz, A-6542 Pfunds 30

Tel. +43(0)5474/5602, Toni: +43(0)664/1425655, Beatrix: +43(0)660/15080722, Fax +43(0)5474/560216, toni@sport-monz.com, www.sport-monz.com WINTER. AKTIV.ERLEBEN

7


Als Schneesport-Profis liegen uns Können und Spaß gleichermaßen am Herzen. In der wundervollen Bergwelt Tirols begrüßen wir Sie beim Privat- oder Gruppenunterricht und entdecken mit Ihnen die schönsten Pisten der Region.

Fotos: © Top Schischule Kaunertal & Fendels

TOP SCHISCHULE KAUNERTAL & FENDELS

© Top Schischule Kaunertal & Fendels, bildkreis

Top Schischule Kaunertal & Fendels

Kinder Skikurs (ab 4 Jahren) N EU

Onlineanmeldung möglich: www.topschischule.com

Los geht‘s! Rein in die Skischuhe und hinaus in die Wintersonne – Spaß und Abenteuer erwarten dich. Lerne tolle Kids kennen, flitze über die Buckelpisten, gewinne beim Skirennen und sei dabei, wenn man singt, lacht und spielt!

Anmeldungen für Kurse am Kaunertaler Gletscher:

Quellalpin, Feichten 134 Öffnungszeiten: Sa.+So. 17.00–19.00 Uhr Nachmeldung & Verlängerung auch im Büro am Gletscher, Eingang Restaurant „Weissee“ möglich!

Tage 1 2 3

4 h Tageskurs € 65,00 € 125,00 € 170,00

2,5 h Halbtageskurs € 48,00 € 96,00 € 135,00

Mittagessen inkl. Betreuung zubuchbar um € 11,00 pro Tag.

Anmeldung für Kurse im Skigebiet Fendels:

Skischulbüro Fendels bei der 4er-Bahn Fendels Öffnungszeiten: So.–Fr. 09.30–12.00 & 13.00–15.30 Uhr Kursdauer: Vormittag: 2,5 Stunden | Nachmittag: 1,5 Stunden Kontakt: Andreas & Ewald Grünauer Tel. Kaunertal +43(0)664/8161750, Tel. Fendels +43(0)664/8161751 od. +43(0)5472/2776, info@topschischule.com, www.topschischule.com

Bambini-Skischule (3-4 Jahre)

Entdecke die wundervolle Welt des Winters und werde ein kleiner Skistar! Maskottchen Bibi begrüßt dich im Kinderland mit ganz vielen bunten Überraschungen.

Tage 1 2 3

Dauer 2,5 h 2,5 h 2,5 h

Preis € 48,00 € 96,00 € 135,00

Snowboard-Kurse Erwachsenen-Skikurs

Vom Beginner zum Profi. Der Weg ist das Ziel – und dieser soll vor allem eines sein: spaßig, entspannt und trotzdem aufregend. An Ihr Können angepasst, erleben Sie herrliche Skitage in bester Gesellschaft, lernen interessante Menschen kennen und die Skiregion lieben!

8

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

Gruppenunterricht Tage 1 2 3

Dauer 2,5 h 2,5 h 2,5 h

Preis € 55,00 € 105,00 € 145,00

Das Kaunertal ist das Mekka der Snowboardwelt und will nun auch von dir erobert werden. Optimiere deine Skills, verbessere dein Können im Funpark und auf den Traumpisten des Tals. Nur Halbtags-Kurse möglich! Langlauf

Sportive Erholung. Ein wunderschönes Loipennetz macht das Langlaufen im Kaunertal einzigartig für aktive Erholungssuchende.

Unterricht Gruppe Privat Privat

Dauer 2h 2h 1,5 h

Preis € 50,00 € 125,00 € 98,00

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

9


Sportartikelverleih // Skibus

SKIBUS – TRANSPORTE Folgende Skigebiete sind mit Skibussen erreichbar: Serfaus-Fiss-Ladis Ischgl – Samnaun Kaunertaler Gletscher & Fendels Nauders Kostenlos mit gültigem Skipass

Pfunds – Samnaun Pfunds – Nauders Kostenlos mit gültigem Skipass bzw. Gästekarte

Prutz – Fendels Prutz – Serfaus-Fiss-Ladis Ried – Fendels Ried – Serfaus-Fiss-Ladis Tösens – Fendels

Kostenlos mit einem 1 Tagesskipass

Prutz – Gletscher Ried – Gletscher Kostenlos mit gültigem Ski 6 Skipass

Prutz – Nauders Ried – Nauders Tösens – Nauders Skibusse von Tösens nach Serfaus-Fiss-Ladis verkehren nur auf Anfrage! D ie detaillierten Fahrpläne sind in den Infobüros und bei den Vermietern erhältlich.

Skikartenbüro Pfunds: täglich geöffnet von 08.00–11.30 / 16.30–18.30 Uhr

10

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

SPORTGESCHÄFTE IM TIROLER OBERLAND Ried SPORT BURTSCHER Ski, Snowboards, Rodeln, Snowblades, Big Foot, Tourenski, Langlaufausrüstung, Schneeschuhe

Hauptstraße 22, 6531 Ried, E-Mail: office@sportburtscher.at, www.sportburtscher.at Tel.: +43(0)5472/2180

HELI‘S SPORTSHOP Ski, Snowboards, Skischuhe, Skihelme, Ski& Schuhdepot

Hnr. 147, 6531 Ried Tel. +43(0)5472/6919-18 info@carven.at, www.carven.at

SPORT BURTSCHER TESTCENTER Ski- und Snowboardverleih, Testmöglichkeit vieler Topmarken, Moderne Servicestation

direkt bei der Talstation Ried (Fendels Bergbahnen)

Pfunds SPORT MONZ Ski, Snowboards, Rodeln, Langlaufausrüstung, Tourenski, Schneeschuhe, Snowblades

Pfunds 30, 6542 Pfunds Tel. +43(0)5474/5602 toni@sport-monz.com www.sport-monz.com

Fendels SPORT SCHRANZ Ski, Snowboards, Big Foot, Snowblades, Schneeschuhe, Rodeln und Nahversorger

Hnr. 73, 6528 Fendels Tel. +43(0)5472/6305 sportschranz@aon.at www.sportschranz.at

Kaunertal LARCHER SPORT MODE RENT Ski, Snowboards, Rodeln, Langlaufausrüstung, Schneeschuhe, Snowblades

Feichten 128, 6524 Feichten Tel. +43(0)5475/50067 info@larcher-sport.com www.ski-miete.com

LARCHER SPORT RENT SERVICE Ski- und Snowboardverleih, Testmöglichkeit vieler Topmarken, Moderne Servicestation

am Kaunertaler Gletscher Tel. +43(0)5475/50067

SPORT PLANKENSTEINER Ski, Snowboards, Rodeln, Langlaufausrüstung, Schneeschuhe, Bergschuhe Moderne Servicestation und Nahversorger

Feichten 136, A-6524 Feichten im Kaunertal Tel. +43(0)5475/423 info@sportplankensteiner.com www.sportplankensteiner.com

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

11


Skitouren

© Daniel Zangerl

Faszination Skitouren

DREILÄNDERskiRO SKITOURENWOCHE IM TIROLER OBERLAND 1 Woche – 3 Gipfel – 3 Länder – 1 Ausgangspunkt Bei unserer Skitourenwoche können Gäste, egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis, ein All-Inklusive-Package buchen, in diesem sind drei geführte Skitouren mit einem heimischen Bergführer inkludiert. Der Bergführer führt Sie in einer Woche auf drei Gipfel – in drei verschiedenen Ländern!

Termine 2018:

27. Jänner–03. Februar 2018 | 03. –10. März 2018 | 10.–17. März 2018 | 17.–24. März 2018

250,00

pro Person inkl. Bergführer

Weitere Informationen:

12

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

www.tiroler-oberland.com

© Manni Köhle

© Manni Köhle

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

13


Holzleitens 1119 m

PFAFFLAR Skitouren

STAMS

Hahntennjoch 1807 m

TARRENZ STEEG

IMST

KARRÖSTEN SAUTENS ARZL OETZ

MILS

LANDECK

Arlbergpass 1807 m

© Manni Köhle

ST. ANTON AM ARLBERG

SEE KAPPL

MATHON

2

3 4 5 6 7

 U nser Buchtipp: Skitouren im Dreiländereck – Die schönsten Routen von Nauders bis ins Münstertal / 94 Touren: Südtirol – Graubünden – Tirol (Obervinschgau, Münstertal und Nauders). 14

PRUTZ/FAGGEN LADIS FISS SERFAUS

3 5

UMHAUSEN

1

KAUNS KAUNERBERG

FENDELS RIED

PFUNDS

SPISS

LÄNGENFEL

ST. LEONHARD I. P. FEICHTEN

SÖLDEN

SAMNAUN

4

NAUDERS

im Dreiländereck:

Österreich: Naturparkhaus – Aifnerspitze Österreich: Kaunertaler Gletscherstraße – Glockturm Österreich: Pfunds – Tschey Lahnkopf Österreich: Pitztal – Wildspitze Schweiz: Matthäuskopf (Samnaun) Italien: Rojental (Innerer Nockenkopf) Italien: Ortler-Alpen (Suldenspitze)

FLIESS

TÖSENS

Skitourenhighlights 1

WENNS JERZENS

ZAMS

KAUNERTAL

PETTNEU

Erleben Sie die Faszination der winterlichen Bergwelt abseits der Pisten in einer neuen Dimension – die schönsten Skitouren im Dreiländereck!

SCHÖNWIES

STANZ

2

Reschenpass 1507 m

SENS SCUOL

6

RESCHEN GRAUN

TARASP

Ofenpass 2149 m

GLURNS

SCHLANDERS

NATURNS

PRAD AM STILFSER JOCH

Umbrailpass 2501 m

Stilfser Joch 2757 m WINTER. AKTIV.ERLEBEN

7

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

15


© Daniel Zangerl

© shutterstock.com | Vitalii Nesterchuk

© KK-Content, Kurt Kirschner

Berg- und Wanderführer im Tiroler Oberland

ALPINCENTER-DREILÄNDERECK

WANDERFÜHRERIN GISELA LENTSCH

Einheimische, staatlich geprüfte Bergführer/innen bieten Ihnen, in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband und den Vermietern der Region, ein vielseitiges Bergsportangebot im Tiroler Oberland.

Gisela Lentsch ist seit fast 15 Jahren als Wanderführerin im Tiroler Oberland unterwegs. Bei ihren Wanderungen geht es um Entschleunigung, um Ruhe und die Kraft der Natur.

BERGFÜHRER & BERGFÜHRERIN IM TIROLER OBERLAND alpincenter-dreiländereck: Dieser Zusammenschluss professioneller  Bergführer aus Ried, Prutz & Pfunds garantieren Erfahrung & Leidenschaft für die Tiroler Bergwelt. Die Führer sind alle staatlich geprüfte Berg- und Skiführer, erkennbar am internationalen Bergführerabzeichen. DAS WAHRE LEBEN FINDET DRAUSSEN STATT! Die Bergführer/innen vom alpincenter-dreiländereck nehmen Sie mit, in die wunderbare Welt der Berge. Im Dreiländereck rund um die Orte Prutz - Ried Pfunds finden Sie zahlreiche Erlebnismöglichkeiten für einen unvergesslichen Urlaub. Skitouren, Gletschertouren, Hochtouren, Eisklettern,…

Als eines von 13 Kindern ist Gisela auf einem Hof am Kaunerberg aufgewachsen. Das Ötztal musste die Familie aufgrund der extremen Lawinensituation verlassen. Dabei hat sie schon als Kind erfahren, welche Kraft von den Bergen ausgeht. Bis heute bestimmt die Natur das Leben der 54-jährigen, die sich 2002 dazu entschieden hat, ihr Hobby zum Beruf zu machen. Zuerst mit der Ausbildung zur Bergwanderführerin, dann zur Naturparkführerin und mit Fortbildungen in Kräuterpädagogik und zu Heilpflanzen in der Volksheilkunde. Mit der heilenden Kraft der Kräuter kennt sich Gisela aus. Noch mehr aber fasziniert sie die Heilkraft der Ruhe. Wer mit ihr auf Wanderschaft geht, kann das Smartphone zuhause lassen. Dafür taucht man bei Giselas Wanderungen zwischen Kräutern, Wäldern und Bergen ein, in eine Welt der natürlichen Ruhe und der Stille.

Kontakt: www.tiroler-oberland.com/alpincenter-dreilaendereck

Kontakt: Tel. +43(0)664/5601300, rofelewand@outlook.com

16

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

Aktuelle Termine für geführte Wanderungen mit Gisela können Sie dem aktuellen Wochenprogramm entnehmen. WINTER. AKTIV.ERLEBEN

17


Langlaufen im Tiroler Oberland

© shutterstock.com | Joerg Unfried

Langlaufen im Tiroler Oberland

Auch für Langläufer ist die Umgebung von Pfunds ein unerschöpfliches Paradies. So ist die Loipe in der Pfundser Tschey ein seltenes Naturjuwel und der Reschensee mit seinem grenzüberschreitenden Loipenangebot einfach perfekt für jeden Anspruch. Loipe Gatter – Kajetansbrücke (nur bei ausreichender Schneelage im Tal)

18

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

© Daniel Zangerl

Beginnend vom Ortsteil Gatter spurt sich die Loipe 2,5 km bzw. 6,5 km durch glitzernde Wiesen Richtung Kajetansbrücke. Gut geeignet als Übungsloipe (bei entsprechender Schneelage!). 2,5-km-Runde Klassisch & Skating

6,5-km-Runde Klassisch & Skating

Start

970 Hm

Start

970 Hm

Ziel

970 Hm

Ziel

970 Hm

Maximale Höhe

975 Hm

Maximale Höhe

990 Hm

Differenz

5 Hm

Differenz

20 Hm

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

19


Langlaufen im Tiroler Oberland

Loipe Maria Stein (nur bei ausreichender Schneelage im Tal)

Winterwanderloipe Tschey

Die Spur führt vom Ortsteil Mure abwechslungsreich über verschneite Wiesen, entlang des Inns zum tiefgefrorenen See. Weiter über flache Wiesenfelder zurück zum Ausgangspunkt (bei entsprechender Schneelage!).

Die Höhenloipe beginnt direkt beim Parkplatz „Tscheylücke“ und zieht sich mit einem Rundkurs durchs einzigartige Hochtal „Tschey“. Genießen Sie glasklare Winterluft und ein traumhaftes Bergpanorama – Skiwanderloipe.

5,5-km-Runde Klassisch & Skating

3,5-km-Runde Klassisch & Skating

1-km-Übungsloipe Klassisch & Skating

Start

1.605 Hm

Start

1.605 Hm

Start

970 Hm

Ziel

970 Hm

Ziel

1.605 Hm

Ziel

1.605 Hm

Maximale Höhe

975 Hm

Maximale Höhe

1.655 Hm

Maximale Höhe

1.625 Hm

Differenz

5 Hm

Differenz

50 Hm

Differenz

20 Hm

Die maxima le Länge der Loipe Der zu bewälti Höhenunterschgende ied der Loipe Die Technik in Klassisch und/od er Skating

Rund um die Talregion zwischen Prutz und Pfunds bieten sich die Weiten des Kaunertals oder am Hochplateau des Reschenpasses perfekt für alle Langlauf-Fans an. Verschiedene Loipen auf über 150 Kilometer ziehen sich, bestens präpariert, durch die winterliche Landschaft. Nähere Informationen: in den Infobüros! Stil

Schieß stand

Bus Haltes

le

wird unterstütz

t von:

AUFEN Oberla

nd

ZU M GE

dtirol

AUFEN

LANGL

t von:

Das Projekt

wird Dasunterstütz Projekt wird t von: unterstütz

Höhenlage Start

01

Rodelv erleih

beleuc htete

Startp unkt

gau/Sü

telle

LOIPENNA

ME

Skipist e

Loipen karte

UND ALTE ORTMÖGLI RNATIVE CHKEITEN im Tiroler

WINTERSP UND ALTE ORTMÖGLI RNATIVE CHKEITEN

Hier steigen Sie in die Loipe ein Auf dieser Meereshöhe befindet sich die Loipe Gibt die Schwie leicht/mittel/schrigkeit an in wer

Level

Snowk ite

staura nt

Parkpl atz

LANGL

WINTERSP

Pikto gram me: Erklä rung zu den

le

Eislauf platz

Skiver leih Bar-Re

Strecke

Kirche -Kapel

Biathl on

Langla ufschu

Das Projekt

im Vinsch

Höhe schiednunter-

Inform ation

in den Karte n

verw ende

Rodelb ahn

ten Symb olen

BR AU CH DIE SES

Infob ox: Zur schn ellen Orien zu jeder tieru ng Loipe finde n eine Infob wich tigste Sie ox mit n Eckd den aten.

FÜ HR ER

S

ME UND

PIKTOGRAM

HINWEISE

2

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

Wanderwege im Kaunertal & in Nauders! Erste Hilfe

20

E ntdecken Sie auch die Loipen und

ahn

benützen.

BIKE-TOUREN TÖSENS

Ski Rollerb

Bitte beachten Sie einige Regeln, um den Genuss für alle Winterurlauber zu gewährleisten. Nur die ausgeschilderten Winterwanderwege benützen. Müll bitte zu Hause entsorgen. Winterwanderwege nicht mit den Skatingloipen verwechseln – diese sind den Langläufern vorbehalten. Hunde an der Leine führen bzw. nicht frei, unbeaufsichtigt laufen lassen.  Wir bitten alle Hundebesitzer Kotsäcke für die Hundehaufen zu

Rodelb ahn

Wissenswertes und zu beachten

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

21


Winterwanderungen & Schneeschuhwanderungen

Winter- & Schneeschuhwanderungen

© bildkreis

Spazierwege und leichte Wanderungen  Mittelschwere Wanderungen

TOURENBESCHREIBUNGEN RIED Langwiese – Freitzberg Das erste kurze Stück führt entlang der Bundesstraße, die erste, leicht aufsteigende Abzweigung nach links bringt Sie in die Langwiese. Von dort gelangt man bis zu einem Bauernhof, dort zweigt der Weg nach rechts ab und führt über den Christiner Bach. Nach ca. 100 m haben Sie die Möglichkeit, links abzubiegen und zum Freitzberger Weiler zu gelangen. Selber Rückweg. Ausgangspunkt

Südliches Ortsende

Gehzeit

ca. 2,5 Stunden

Schwierigkeit

Leichte Höhenwanderung

Sehenswertes

Start ab Weg Nr. 5

Rundweg Frauns Hinter der Innbrücke zweigt der Weg links ab und führt dem Inn entlang, vorbei an der Lourdes Kapelle. Über eine leichte Anhöhe gelangen Sie zu einem Bauernhof, über einen kleinen Abstieg zur Lodenfabrik Schöpf und wieder zurück nach Ried. Ausgangspunkt

hinter der Innbrücke (Straße nach S-F-L)

Gehzeit

ca. 45 Minuten

Schwierigkeit

Sehr schöner Gehweg nahe dem Inn

Sehenswertes

Herrlicher Gehweg direkt am Innufer

Hohlenegg – Rodelhütte

22

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

© Tirol Werbung

Das erste kurze Stück führt entlang der Bundesstraße, die erste, leicht aufsteigende Abzweigung nach links bringt Sie in die Langwiese. Am Ende der Langwiese erreichen Sie einen Bauernhof, wenn Sie links abbiegen kommen Sie nach Hohlenegg und von dort zur Rodelhütte bis zur Langwiese. Ausgangspunkt

Südliches Ortsende

Gehzeit

ca. 45 Minuten

Schwierigkeit

Erholsamer Gehweg, der Anstieg Hohlenegg mäßig bergauf

Sehenswertes

Rodelhütte

Weg Nr. 5

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

23


Winterwanderungen & Nordic Walking

PFUNDS Via Claudia Rundwanderung Pfunds – Birkach – Lafairs – Mariastein - Pfunds. Die Wanderung führt der Straße entlang Richtung Wand. Dort die Brücke überqueren und nach ca. 40 m zweigt rechts in den Wald die Via Claudia ab. 1 km nach Lafairs überqueren Sie die Brücke nach Mariastein und wandern dem Inn entlang zurück nach Pfunds. Einkehrmöglichkeit im Hotel Lafairserhof. Ausgangspunkt

Pfunds Stuben

Gehzeit

ca. 3 Stunden

Schwierigkeit

Leichte Wanderung durch verschneite Wald- & Wiesenlandschaft

Weg Nr. 1+4

Pfunds – Kajetansbrücke

© Daniel Zangerl

Von Pfunds Stuben aus geht man der Straße entlang in Richtung Kobl. Hier gehen wir noch ca. 60 m, bis links der Waldweg abzweigt. Vorbei am Mini Fundus (= nachgebildete Miniaturhäuser anhand von original Pfundser Häuser) – wandern wir bis zum Campingplatz an der Kajetansbrücke. Von der Bundesstrasse direkt hinter der Kajetansbrücke zweigt rechts der Weg in den Wald ab. Immer den Weg folgend wandert man dem Inn entlang zurück nach Pfunds. Ausgangspunkt

Pfunds Stuben

Gehzeit

ca. 2,5 Stunden

Schwierigkeit

Leichte Wanderung durch Wald und Wiesen

Weg Nr. 1+12

Rundwanderung Wiesenfleck Wir halten uns in Richtung Ortsteil „Mure“ und wandern entlang dem Inn bis zum Fischteich, retour benutzen wir den Weg auf der Waldseite. Gemütliche Rundwanderung, ideal auch für Familien.

PRUTZ / FAGGEN Prutz / Pontlatz Nach der Innbrücke rechts, vorbei am Campingplatz entlang der alten Bundesstraße bis zur Pontlatzbrücke, der Rückweg führt denselben Weg zurück. Herrlicher Gehweg direkt am Innufer.

Pfunds Dorf

Gehzeit

ca. 1 Stunde

Schwierigkeit

Leichter Spaziergang über Wiesen

Weg Nr. 4

Badsteig (Waldweg Kajetansbrücke)

Ausgangspunkt

nach der Innbrücke (Ortsteil Entbruck)

Gehzeit

ca. 1,5 Stunden

Schwierigkeit

Leichte Wanderung

Beim Ortsteil Dorf „Gonde“ zweigt rechts der beliebte Waldweg ab. Immer oberhalb der Wiesen, im Waldbereich schlängelt sich dieser schöne Steig vorbei bis zur Kajetansbrücke. Rückwanderung über den Innweg oder die Via Claudia möglich.

Sehenswertes

Sauerbrunnquelle, Pontlatz Denkmal, Pontlatzbrücke

Ausgangspunkt

Pfunds Dorf

Gehzeit

ca. 2 Stunden

Schwierigkeit

Leichte Wanderung

Faggenreith Hinter der Faggenbachbrücke zweigt der Weg vor der Bushaltestelle nach links ab. Der Rundwanderspazierweg führt entlang von verschneiten Feldern zurück bis zur Mariahilfkapelle.

24

Ausgangspunkt

Wanderung durch die Tscheywiesen Vom Parkplatz Tscheylücke führt uns der leichte Winterspazierweg durch die schöne Landschaft der Tscheywiesen bis zur Kapelle Maria Schnee.

Ausgangspunkt

Faggenbachbrücke

Gehzeit

ca. 45 Minuten

Ausgangspunkt

Parkplatz Tscheylücke

Schwierigkeit

Leichte Wanderung

Gehzeit

ca. 1 Stunde

Sehenswertes

Mariahilfkapelle

Schwierigkeit

Leichter Spaziergang

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

Weg Nr. 11

Weg Nr. 7

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

25


Winterwanderungen & Schneeschuhwanderungen

NATUR PUR … PFUNDSER TSCHEY

© Daniel Zangerl

© KK-Content, Kurt Kirschner

400 m über dem Ort Pfunds erinnert das romantische Hochtal mit seinen malerischen Koch- & Heuhütten an einen beeindruckenden Heimatroman. Auf Grund der landschaftlichen Schönheit und der Vielfältigkeit für Wintersportler gehört die Tschey zu den ganz großen Schätzen des Tiroler Oberlandes. Die Seele baumeln lassen, dem Alltagsstress entfliehen und sich zu den schönsten Winkeln entführen lassen – kurz gesagt: „Pfundser Tschey“.

Gschneier Alm Fahrmöglichkeit bis Greit – Parkplatz „Greiter Säge“. Dort queren wir die Brücke und halten uns immer der Wegmarkierung folgend in Richtung Gschneier Alm (im Winter nicht bewirtschaftet.) Empfehlenswert auch mit Schneeschuhen über die Tscheywiesen zur Gschneier Alm. Ausgangspunkt

Greit / Tscheylücke oder Greiter Säge

Gehzeit

ca. 2 Stunden

Schwierigkeit

490 Höhenmeter, mittelschwere Wanderung

Weg Nr. 8

Frudiger (2.153 m)

Ausgangspunkt

Greit / Tscheylücke

Gehzeit

ca. 2 Stunden

Schwierigkeit

600 Höhenmeter, mittelschwere Wanderung

Weg Nr. 6

Pfunds – Kobl

© KK-Content, Kurt Kirschner

Fahrmöglichkeit von Pfunds Dorf über Greit bis zur Tscheylücke (Kreisverkehr). Von dort führt der Weg links auf den Frudiger. Herrlicher Ausblick aufs Inntal mit Gipfelsieg. (ideal auch zum Schneeschuhwandern) Gehzeit ca. 2 h. (Einkehrmöglichkeit im Berghof Greit)

Von Pfunds wandert man auf gutem Weg zu den Weilern Vorder- und Hinterkobl (Einkehrmöglichkeit im Sonnenhof). Je nach Kondition und Schneelage weiterwandern zur Kobler Alm bzw. zum Rauhen Kopf möglich. Ausgangspunkt

Pfunds

Gehzeit

Kobl ca. 2 Stunden

Schwierigkeit

550 Höhenmeter, mittelschwere Wanderung

Weg Nr. 2

Bevor Sie eine Wanderung antreten, bitten wir Sie, sich im

26

Infobüro über den Zustand des Wanderweges zu informieren.

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

27


Rodeln im Tiroler Oberland

RODELBAHNEN IM OBERINNTAL Ried-Hohlenegg Die 1,2 km lange Rieder Naturrodelbahn ist die perfekte Abwechslung zum Skilaufen. Spaß und Action sind garantiert! Sausen Sie durch die verschneite Winterlandschaft auf einer beleuchteten Rodelbahn. Infos und Termine zu den Rodelabenden können Sie im aktuellen Wochenprogramm nachlesen. Länge 1,2 km Erreichbarkeit zu Fuß Seehöhe Bergstation 1.000 m Schwierigkeit mittel Seehöhe Talstation 880 m Eintritt/Preis kostenlos Höhendifferenz 120 m Kontakt Infobüro Ried

Rodeln im Tiroler Oberland

Tösens-Übersachsen/Hochebene Auf der 1,48 km langen Naturrodelbahn in Übersachsen/Hochebene hat die ganze Familie ihren Spaß. Einfach Schlitten mitnehmen, hinaufstapfen und los geht‘s. Länge 1,48 km Erreichbarkeit zu Fuß Seehöhe Bergstation 1.630 m Schwierigkeit mittel Seehöhe Talstation 1.450 m Eintritt/Preis kostenlos Gemeinde Tösens Höhendifferenz 180 m Kontakt Tel. +43(0)5477/219 Pfunds Eine Rodelpartie auf der beleuchteten Naturbahn, oder auch am Tag sollten Sie auf keinen Fall verpassen. In ca. 20 Minuten erreichen Sie zu Fuß die bewirtete Rodelhütte (die Öffnungszeiten können Sie im aktuellen Wochenprogramm nachlesen). Nach einem gemütlichen Hüttenzauber in der urigen Rodelhütte geht es mit Schwung ins Dorf. Länge 1,1 km Erreichbarkeit zu Fuß Seehöhe Bergstation 1.160 m Schwierigkeit mittel Seehöhe Talstation 1.020 m Eintritt/Preis kostenlos Höhendifferenz 140 m Kontakt Infobüro Pfunds Spiss Für Winterspaß in Spiss sorgt die zwei Kilometer lange Naturrodelbahn. Messen Sie Ihre Rodelkünste bei einem unserer Gästerennen! Länge 2,0 km Erreichbarkeit zu Fuß Seehöhe Bergstation 1.780 m Schwierigkeit mittel Seehöhe Talstation 1.630 m Eintritt/Preis kostenlos Gemeinde Spiss Höhendifferenz 150 m Kontakt Tel. +43(0)5474/5151

28

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

© Daniel Zangerl

Fendels Ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie bietet die Rodelbahn in Fendels. Komfortabel erreichen Sie den Ausgangspunkt der Rodelbahn mit dem 4er Sessellift. Nach wenigen Minuten Fahrt kann der Spaß beginnen. TIPP! Besonders beliebt ist das Nachtrodeln auf der beleuchteten Piste jeden Donnerstag von 19.00–22.30 Uhr. Ausgezeichnet mit dem Gütesiegel für Naturrodelbahnen. Länge 4,5 km Erreichbarkeit mit Lift Seehöhe Bergstation 2.300 m Schwierigkeit mittel Seehöhe Talstation 1.350 m Preis Bergfahrt Erwachsene € 13,00 Höhendifferenz 950 m Preis Bergfahrt Kinder € 9,00 Kontakt Kaunertaler Gletscherbahnen GmbH, +43(0)5475/5566 WINTER. AKTIV.ERLEBEN

29


Winteraktivitäten

EISTURM PFUNDS Das absolute Winterhighlight im Herzen von Pfunds ist der 17 Meter hohe Eisturm. Unter fachkundiger Anleitung und Betreuung können schwindelfreie Gipfelstürmer einen atemberaubenden und sicheren Einstieg in die Welt des Eiskraxelns erleben.

30

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

© KK-Content, Kurt Kirschner

© Daniel Zangerl

Winter­ aktivitäten

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

31


Eisklettern

Informationen: siehe „Eisfälle im Kaunertal und Oberen Gericht“ TTERN EISKLE CLIMBING ICE

ert al im Kaun Eisfälle eren Gericht und Ob

3 4 5 6 7

Sagmühlfall Eisgarten 10 Gsallbachfall 11 Mühlbachfall 12 Zwirn 13 Eiszwillinge 14 Angst vor Lust 15 Der Gelbe Fuß

Kaunerberg

Zak Bild: Heiz Renk Hütte. is Tag /

Renkfälle Wiesafleck Pflanzgarten Zollwachgully Rübezahl Gullygalerie Hengst

8 9

z in Valent

2

PRUTZ/FAGGEN

Eisfälle Kaunertal Schran

1

Florian

Eisfälle Inntal

Ladis

Fiss

Kauns RIED

Fendels

Serfaus

1

8

9

Nufels Platz

10

Vergötschen Unterhäuser

11

Feichten TÖSENS

12

Grasse 13 14

2 15

7

PFUNDS

SPISS

32

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

3

4

5

6

Nauders

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

33


MIT PFEIL & BOGEN DURCH DEN SCHNEE Der Bogenparcours in Pfunds hat sich zu einem Hotspot im Bogensport entwickelt. Auch im Winter können fortgeschrittene Bogenschützen mit eigener Ausrüstung auf Pirsch gehen: Im Bereich des Übungsparcours und der Labestation ist das Winter-­Bogenschießen auf ausgesuchten Scheiben und Tieren möglich. Ein Teil des Parcours ist aus Sicherheitsgründen gesperrt. Tipp: Schneeschuhe mitnehmen! NEU: 3D-BOGENSTADL PFUNDS – DER GANZJAHRES-FREIZEITTIPP Mitten im Dorfzentrum von Pfunds können Bogensport-Fans seit letztem Winter auch Indoor in die Welt des Bogenschießens eintauchen. Neben der 18-Meter-Schießbahn, den zahlreichen 3D-Tieren und Scheiben und dem tollen Schießkino, gibt es auch einen Kinderbereich mit vielen Spielmöglichkeiten unter anderem auch für kleinere Besucher. Schnupperstunden und Ausrüstung werden vor Ort angeboten. Trainingsmöglichkeiten für Anfänger und Profis sind vorhanden. Gruppen auf Anfrage. Kontakt: 3D-Bogenstadl, Stuben 29, 6542 Pfunds, Tel. +43(0)50/225300 Öffnungszeiten: siehe Wochenprogramm Weitere Informationen: erhalten Sie im Infobüro Pfunds WILDGEHEGE "FEICHTI" AM KOBL IN PFUNDS Hast du schon mal ein heimisches Wildtier gefüttert oder es sogar berührt? Ein außergewöhnliches Erlebnis, an das du noch lange denken wirst! Das Gehege befindet sich tief im Wald hoch über Pfunds. Weitere Informationen über Treffpunkt, Anmeldung, usw. erhältst du im aktuellen Wochenprogramm und im Infobüro.

© KK-Content, Kurt Kirschner

EISSTOCKSCHIESSEN Am Abend nach dem Skifahren oder einer langen Skitour trifft man sich auf dem Eislaufplatz in Pfunds oder am Rieder Badesee auf eine gemütliche Partie Eisstockschießen. Eisstockbahn Pfunds sowie Badesee Ried sind je nach Witterung geöffnet – genaue Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte dem Wochenprogramm!

© KK-Content, Kurt Kirschner

Winteraktivitäten

links: 3D-Bogenstadl, rechts: Tandemflug

WILDBEOBACHTUNG IM FREIGEHEGE FENDELS Von einem Hochstand aus beobachten Sie die in unserer Region heimischen Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung. Lassen Sie sich vom Jäger alles über die Rehe und Hirsche erzählen und nutzen Sie die Gelegenheit, diese prachtvollen Alpentiere aus nächster Nähe zu erleben! Kontakt: Pension Schranz, Nr. 28, 6528 Fendels; Tel. +43(0)5472/6427 PFERDESCHLITTEN/KUTSCHENFAHRTEN Ob romantisch in warme Decken gekuschelt oder als lustiger Familienausflug – eine Pferdeschlittenfahrt durch die winterliche Märchenlandschaft ist immer ein beeindruckendes Erlebnis in der frischen Bergluft. Kontakt: Fam. Köhle, Vogelweide 309, 6542 Pfunds, Tel.+43(0)5474/5353 WINTER-TANDEMFLIEGEN Erleben Sie als Passagier ein ganz besonderes Fluggefühl in den Bergen. Der Blick aus der Vogelperspektive wird Sie begeistern und Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben! Voraussetzungen sind gutes, festes Schuhwerk, warme Kleidung und Sonnen- oder Skibrille. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Kontakt: Panorama Flüge Tirol, Patsch Roland, Dorf 117, 6542 Pfunds, Tel. +43(0)650/398 27 73, tandemfluege@aon.at, www.tandemfliegen-tirol.com Bürozeiten: täglich 18.00–20.00 Uhr Mehr Informationen erhalten Sie in den Infobüros.

34

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

35


© Naturpark Kaunergrat

Naturpark Kaunergrat

© shutterstock.com | Bruce MacQueen

Naturpark Kaunergrat

links: Ausstellung „3.000 m Vertikal“, rechts: Rehe im Schnee

Ausstellung „3.000 m Vertikal“

Die interaktive Tour beginnt auf den schroffen und imposanten Gipfeln des Kaunergrats und endet in den warmen und trockenen Sonnenhängen im Inntal. Ein Film führt in längst vergangene Tage der Bronze- und Römerzeit und zeigt den Naturpark im Wandel der Jahreszeiten. Öffnungszeiten: ab 20.12.2017 täglich 10–17 Uhr, Sa. über Kartenautomat Cafe-Restaurant Gachenblick

Sonnenterrasse, großartiger Ausblick und regionale Schmankerln. Öffnungszeiten: ab 18.12.2017 von 10–17 Uhr, Mo. Ruhetag, auf Anmeldung Abendbetrieb für Gruppen, Tel. +43(0)664/4408552, gachenblick.at Langlaufen am Gachenblick (1.580 m)

Gut präparierte und gespurte Loipen in der schneesicheren und unberührten Winterlandschaft mit Einstieg beim Naturparkhaus Kaunergrat. Winterwanderweg Harber Wiesen

Das Naturparkhaus ist der ideale Ausgangspunkt um auch zu Fuß den Winter am Piller Sattel in seiner weißen Pracht zu entdecken. Ein präparierter Rundwanderweg führt direkt zu den Harber Wiesen mit eindrucksvollem Blick auf die verschneiten Hänge der Aifnerspitze. Start und Ziel ist beim Naturparkhaus, diese leichte Wanderung mit max. 160 m Höhendifferenz hat eine Länge von ca. 3 km. Adventmarkt beim Naturparkhaus

36

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

© martinlugger.com

Tirols erstes Naturparkhaus hat viel zu bieten

Adventmarkt mit Köstlichkeiten aus der Region und Kunsthandwerk. Chöre und Musikgruppen umrahmen den Nachmittag. Termine: So., 10. & 17.12.2017, ab 12.00 Uhr WINTER. AKTIV.ERLEBEN

37


Naturpark Kaunergrat

WINTERPROGRAMM 2017/18 Einheimische und Gäste haben wieder die Möglichkeit, die einzigartige Winterlandschaft im Naturpark Kaunergrat zu erleben. Gemeinsam mit Bergwanderführern, Biologen und Bauern geht’s raus in die Natur, um den unvergleichlichen Zauber des Winters zu entdecken. Ob Kinder oder Erwachsene, das Winterprogramm des Naturparks hat für jeden Geschmack etwas dabei! Anmeldung im Naturparkbüro unbedingt erforderlich!

Naturparkhaus Kaunergrat, Gachenblick 100, 6521 Fließ Tel. +43(0)5449/6304 oder +43(0)664/9566589 (10.00–17.00 Uhr) Nähere Informationen unter www.kaunergrat.at Weitere geführte Touren finden Sie im Winterprospekt vom Naturpark Kaunergrat.

Schneeschuh-„Schnupperkurs“ Sie möchten den Naturpark im Winter auf Schneeschuhen erleben - kennen sich damit aber noch nicht so richtig aus? Dann sind Sie hier genau richtig! Sie erhalten (Erst)Informationen zu Material, Technik und Tourenplanung. Auch der Spaß im Gelände kommt nicht zu kurz!

38

Termine

Dienstag 02.01. | 09.01. | 16.01. | 23.01. | 30.01. 06.02. | 13.02. | 20.02. | 27.02. | 06.03. | 13.03.

Dauer

ca. 2 Stunden

Kosten

€ 6,00 (Kinder € 3,00) + Leihgebühr Schneeschuhe € 6,00

Treffpunkt

11.15 Uhr Naturparkhaus Kaunergrat am Gachenblick

Mitzunehmen

Sonnenbrille & -schutz, Jause, feste hohe Schuhe, Stöcke, event. Gamaschen

© Daniel Zangerl

Hüttenerlebnis mit Schneeschuhen auf der Gogles Alm (2017 m) Winterfans zieht es am Freitag zur bewirtschafteten Gogles Alm. Die Erlebniswanderung über die Waldgrenze, der atemberaubende Weitblick bei der Almhütte und der herrlich duftende Kaiserschmarren von Hüttenwirt Joachim sind ein Genuss mit vielen Sinnen! Nach der Einkehr in die Alm sausen wir auf der Rodel wieder ins Tal! Termine

Freitag 05.01. | 09.02. | 16.02. | 02.03.

Dauer

ca. 3 Stunden

Kosten

€ 9,00 (Kinder € 4,50) + Leihgebühr Schneeschuhe € 6,00 (ohne Kaiserschmarren)

Treffpunkt

10.00 Uhr Naturparkhaus Kaunergrat am Gachenblick

Mitzunehmen

Sonnenbrille & -schutz, Jause, feste hohe Schuhe, Stöcke, event. Gamaschen

„Winter-Gspiar“ Unsere „Gspiar-Führerin“ ist eine, die viel vom Schnee und kalten Wintertagen zu erzählen weiß. Erwerben Sie mit ihr Vertrauen und ein Gespür für das eigene Verhalten. Jeder Schritt auf Schneeschuhen wird zum Vergnügen. Termine

Mittwoch 17.01. | 24.01. | 07.02. | 14.02.

Dauer

ca. 4 Stunden

Kosten

€ 20,00 inkl. Schneeschuhe

Treffpunkt

10.00 Uhr Naturparkhaus Kaunergrat am Gachenblick

Mitzunehmen

Sonnenbrille & -schutz, Jause, feste hohe Schuhe, Stöcke, event. Gamaschen

Schneeschuhwandern für Fortgeschrittene

Dem Winter auf der Spur - Familienprogramm

Gemütlich und mit viel Spaß führt diese Wanderung über sanft kupiertes Gelände am Piller Sattel – sie ist die optimale Ergänzung zum Schnupperkurs, kann aber auch von entschlossenen Anfängern gebucht werden.

Auf Entdeckung durch den winterlichen Wald wandern wir mit einem „Fährtenleser“ aus dem Naturpark! Schnürt hier ein Fuchs, oder war der Hase auf der Flucht? Gemeinsam gehen wir den Tierspuren nach und erzählen uns am Lagerfeuer unser Erlebtes!

Termine

Mittwoch 03.01. | 10.01. | 31.01. | 21.02. | 28.02. | 07.03. | 14.03.

Termine

Donnerstag 04.01. | 08.02. | 15.02. | 22.02.

Dauer

ca. 3 Stunden

Dauer

ca. 3 Stunden

Kosten

€ 9,00 (Kinder € 4,50) + Leihgebühr Schneeschuhe € 6,00

Kosten

€ 5,00 für Erwachsene und Kinder exkl. Materialkosten

Treffpunkt

10.00 Uhr Naturparkhaus Kaunergrat am Gachenblick

Treffpunkt

11.15 Uhr Naturparkhaus Kaunergrat am Gachenblick

Mitzunehmen

Sonnenbrille & -schutz, Jause, feste hohe Schuhe, Stöcke, event. Gamaschen

Mitzunehmen

Sonnenbrille & -schutz, Jause, feste hohe Schuhe, Stöcke, event. Gamaschen

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

39


Familienangebote im Tiroler Oberland

© KK-Content, Kurt Kirschner

Familienglück

Eislaufplatz Ried

© KK-Content, Kurt Kirschner

EISLAUFEN Eine „glatte“ Herausforderung sind die präparierten Eislaufbahnen in Ried und Tösens und der Eislaufplatz in Pfunds. Eislaufen auf dem zugefrorenen Badesee Ried, die einmalige Atmosphäre inmitten der Natur, dazu eine Prise Spaß und ein dampfender Glühwein lassen die Kufen wie von alleine über das glitzernde Eis flitzen!

40

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

© shutterstock.com | 2xSamara.com

Eislaufplatz Pfunds

Bitte erkundigen Sie sich nach dem aktuellen Öffnungsstatus bei Ihrem Vermieter oder in den Infobüros. Eislaufplatz Pfunds sowie Badesee Ried und die Eislaufbahn Tösens sind je nach Witterung geöffnet – genaue Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte dem Wochenprogramm! WINTER. AKTIV.ERLEBEN

41


Familienangebote im Tiroler Oberland

© KK-Content, Skischule Sport Monz

© TVB Serfaus-Fiss-Ladis

links: Spaß im Schnee, rechts: Skyswing Fiss

FUNPARK FISS Im Funpark Fiss geht’s so richtig rund: Ein Ausflug dorthin verspricht Unterhaltung, Spaß und Adrenalinkicks am laufenden Band. Hauptattraktionen:

Fisser Flieger: ein Fluggerät, das einem Drachenflieger ähnelt, rast mit über 80 km/h und einem Bodenabstand von bis zu 47 m über die Möseralm hinweg. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag von 09.00–16.00 Uhr Dienstag beim Nightflow von 18.00–20.30 Uhr Skyswing in Fiss: Im Skyswing werden 6 Personen gleichzeitig für wenige Augenblicke die Schwerelosigkeit zu spüren bekommen. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag von 09.00–16.00 Uhr Dienstag beim Nightflow von 18.00–20.30 Uhr SEGWAY TREKKING FISS Winter-Ausritt auf zwei Rädern. Eine elektrisierende Herausforderung im Winter bietet das neue Segway-Erlebnis mit Parcours und Trekking in der Tiroler Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis. Informationen: Andi Tschuggmall unter Tel.: +43(0)676/5621036 oder reservieren Sie gleich online: www.segway-fiss.at SCHNEISENFEGER IN SERFAUS Die Strecke verläuft vom Alpkopf zum Högsee. Von einem alten Sägewerk wird man bereits im Rodel sitzend bis zum Alpkopf hoch gezogen. Oben angekommen geht´s für alle Rodelbegeisterten über eine inszenierte Strecke von 1,5 km mit bis zu 40 km/h hinunter. Öffnungszeiten: täglich von 11.30 bis 16.10 Uhr 42

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

© TVB Serfaus-Fiss-Ladis / www.foto-mueller.com

© shutterstock.com | altanaka

links: Serfauser Sauser, rechts: Hoch hinaus beim Klettern

SERFAUSER SAUSER Der „Serfauser Sauser“ bietet Freunden des Abenteuers einen etwas anderen Blick auf die Bergwelt rund um das Tiroler Hochplateau. Ab in die Vogelperspektive heißt es, wenn Wagemutige sitzend durch die Luft gleiten mit Geschwindigkeiten an die 65 km/h und in bis zu 90 Metern Höhe. Ein Spaß der im Winter wie im Sommer garantiert ist. Öffnungszeiten: Täglich nachmittags gegen Voranmeldung ALPINE COASTER IMST Die längste Alpen-Achterbahn der Welt gleitet in Imst über Stock und Stein. 3,5 km lang zieht sich das Action- und Naturspektakel den Berg hinab. Infos unter: www.imster-bergbahnen.at oder Tel. +43(0)5412/66322 Preise: 1 Fahrt Achterbahn und Lift: Erwachsene € 12,40 | Kinder (3–6 Jahre) € 5,10 | Jugendliche (7–15 Jahre) € 9,80 KLETTERZENTRUM IMST Abenteuer Klettern, ein Tipp für Sportliche! Dort, wo der Weltcupzirkus regelmäßig halt macht und die Spitzensportler trainieren. Besuchen Sie die höchste Kletterhalle in Österreich. Versuchen Sie sich bei einem Schnupperkurs (Anmeldung erforderlich). Infos unter: www.kletterhalle.com, Tel. +43(0)5412/626522 FMZ KINO IMST Jeden Montag dürfen wir Sie zum Kinomontag mit ermäßigtem Preis von € 7,00 ins FMZ Kino einladen! Ausgenommen Filme mit Überlänge, Digital und 3D Zuschlag! Das aktuelle Kinoprogramm erhalten Sie in den Infobüros. WINTER. AKTIV.ERLEBEN

43


Wellnessbereiche/Hallenbäder

WELLNESSBEREICHE DER HOTELS IM TIROLER OBERLAND

Wellnessbereiche/ Hallenbäder

Nutzen Sie nach einem aktiven Wintertag die erholsamen Wellnessmöglichkeiten unserer Region: Hotel Belvedere Wellnessbereich | auf Anfrage

6531 Ried i. O. | Hnr. 176 | Tel. +43(0)5472/6328 Hotel Linde Wellnessbereich | auf Anfrage 6531 Ried i. O. | Hnr. 80 | Tel. +43(0)5472/6270 Hotel Mozart

Hallenbad und Wellnessbereich 11.00 - 15.00 Uhr | Sauna ab 16 J. | auf Anfrage 6531 Ried i. O. | Hnr. 147 | Tel. +43(0)5472/6919 Hotel Riederhof Wellnessbereich | auf Anfrage

6531 Ried i. O. | Hnr. 113 | Tel. +43(0)5472/6214 Hotel Truyenhof Wellnessbereich von 15.00–19.00 Uhr | auf Anfrage

6531 Ried i. O. | Truyen Nord 168 | Tel. +43(0)5472/6513 Hotel Berghof Sauna von 16.00 –19.00 Uhr | auf Anfrage

6542 Pfunds | Greit 364 | Tel. +43(0)5474/5254 Hotel Kajetansbrücke Wellnessbereich 16.00 –19.00 Uhr | auf Anfrage © shutterstock.com | nd3000

6542 Pfunds | Vorderrauth 391 | Tel. +43(0)5474/5831 Hotel Lafairserhof

Hallenbad 07.00 –19.00 Uhr | Wellness 15.00–19.00 Uhr | auf Anfrage 6542 Pfunds | Lafairs 373 | Tel. +43(0)5474/5757 Hotel Tyrol Hallenbad von 08.00 –19.00 Uhr | Wellnessbereich

von 16.00 –19.00 Uhr | Einlass ab 18 Jahren | auf Anfrage 6542 Pfunds | Stubenerstraße 296 | Tel. +43(0)5474/5247

44

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

45


Jeden Dienst ag Damen Sauna

Das Quellalpin berührt mit der Kraft der Naturparkregion

Im Schwimmbad und in der Saunalandschaft auf dem Dach des Gebäudes mit Blick auf die umliegende Bergwelt ist es ein Leichtes, in ein naturverbundenes Wohlfühl-Erlebnis einzutauchen. Holz, Granit, Heu und das mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnete Quellwasser zeichnen den Stil und das Ambiente der Freizeitanlage aus. Mit seiner hervorragenden Angebotsvielfalt und Barrierefreiheit ist das Quellalpin die neue Adresse für alle Gäste & Einheimische. Öffnungszeiten Hallenbad/Sauna: Mo. bis So. 14.00 bis 22.00 Uhr; (25.12.17 bis 07.01.18 und 25.03. bis 08.04.18 von 11.00 bis 22.00 Uhr) Öffnungszeiten Fitnesszentrum: Mo.–Fr. 08.00–22.00 Uhr | Sa.–So. 14.00–22.00 | Trainer: Mo., Mi. und Fr. 08.00–14.00 & 18.00–22.00 Uhr, Di. & Do. 08.00–14.00 Uhr Weitere Infos: www.quellalpin.at, www.alpinfitnesstraining.com

*Zugang zur Sauna ab 10 Jahren

46

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

© Aqua Dome

links: Bogn Engadina Scoul, rechts: Aqua Dome

Quellalpin

HALLENBAD SAUNA & BAD ABENDKARTE ABENDKARTE TAGESTARIF TAGESTARIF (ab 18.00 Uhr) (ab 18.00 Uhr) Erw. Kinder Erw. Kinder Erw. Kinder* Erw. Kinder* € 10,00 € 5,50 € 8,00 € 4,50 € 16,00 € 8,00 € 14,00 € 7,00

© Andrea Badrutt, Chur

© Andreas Schalber Fotografie

Wellnessbereiche/Hallenbäder

FITNESS TAGESTARIF

€ 12,00

Bogn Engiadina Scuol - Mineralbad

Mineralbädern mit Wasser aus heimischen Heilquellen und eine fantastische Sicht auf die Engadiner Bergwelt bietet das Bogn Engiadina in Scuol. Große Saunalandschaft mit unterschiedlichen Saunen, Warmluftbad und Dampfbad. Öffnungszeiten: Bäderlandschaft täglich 08.00–21.45 Uhr. Kinder ab 10.30 Uhr. Saunalandschaft (gemischte Sauna Fr.–Mi. 08.00–21.45 Uhr und Do. 11.00–21.45 Uhr | Damensauna Do. 08.00–11.00 Uhr | Kinder unter 16 Jahren in Begleitung der Eltern: Mi., Sa. und So. 12.30-18.30 Uhr Kontakt: Tel. +41(0)81/8612600, www.bognengiadina.ch Aqua Dome – Therme Längenfeld

Das Aqua Dome bietet alles, was das Herz zum Wellnessen begehrt: Beauty und Spa, Sportangebote, Kinderanimation, Wassergymnastik und Health-Programme. Wassertemperatur: zwischen 34° und 36° C. Öffnungszeiten: täglich | Therme 09.00–23.00 Uhr (Fr. bis 24.00 Uhr) Sauna 10.00–23.00 Uhr | Fitness 08.00–22.00 Uhr Kontakt: Tel. +43(0)5253/6400, www.aqua-dome.at Erlebnisbad Alpenquell Samnaun

Das in Compatsch gelegene Alpenquell-Erlebnisbad weist eine Angebotsvielfalt auf, die keine Wünsche offen lässt. Im Mittelpunkt steht das Mehrzweckbecken für Schwimmer wie Nichtschwimmer mit einer Wasserfläche von 187 m2. Hinzu kommen: Erlebnisbecken, Wasserfall, Saunawelt... Öffnungszeiten: täglich 13.00–21.00 Uhr (23.10.2017–22.11.2017 Mo. und Di. Ruhetag) WINTER. AKTIV.ERLEBEN

47


Kulturelles & Sehenswertes

HIGHLIGHTS IM TIROLER OBERLAND

Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie einige der schönsten Ausflugsziele zusammengestellt.

Kulturelles & Sehenswertes

Erlebnisburg Altfinstermünz

Fotos: © KK-Content, Kurt Kirschner

Finster? Das war einmal. Durch sorgfältige Restaurierung präsentiert sich die ehemalige Grenz- und Zollstation Altfinstermünz als schmuckes und interessantes Denkmal des „dunklen“ Mittelalters. Hier steht eine kleine Kapelle, das alte Zollhaus und – wie an den Felsen geklebt – „Siegmundseck“, erbaut von Herzog Sigismund dem Münzreichen. Inmitten des Inns steht der alte Klausenturm mit der Holzbrücke, die seit einigen Jahren auch wieder zugänglich ist und damit wieder ein Bindeglied zwischen Tirol und dem Engadin bildet. Einst von Reisenden gefürchtet aufgrund seiner steilen Felslage und der Gefahr vor Steinschlägen, ist Altfinstermünz heute ein schaurig-schönes Kulturerlebnis für die ganze Familie! Infos zu den Führungen: erhalten Sie im Wochenprogramm oder im Infobüro | Anmeldung erforderlich. Treffpunkt: 10.00 Uhr beim Hotel Kajetansbrücke (Pfunds) Dauer: ca. 4 Stunden

Festung Altfinstermünz

© Thomas Knödler

Schloss Naudersberg

48

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

Erste urkundliche Erwähnung 1239 als Sitz des Herrn von Nauders, seit ca. 1300 Sitz eines landesfürstlichen Gerichts. Burganlage aus dem 13. Jh. Seit 1980 in Privatbesitz; seitdem wird das Schloss restauriert. In den oberen Stockwerken ist ein Museum über das Gerichtswesen und den Verkehr über den Reschenpass eingerichtet. Infos zu den Führungen: in den Infobüros, Tel. +43(0)50/225400 WINTER. AKTIV.ERLEBEN

49


links: Flügelmuseum, rechts: Talmuseum Kaunertal

© shutterstock.com | andreas ehrensberger

links: Kaltenbrunn, rechts: Kaunertaler Gletscherstraße

Burg Berneck

Wallfahrtskirche Kaltenbrunn, Kaunertal

Stolz und imposant thront die Burganlage Berneck hoch über dem Taleingang zum Kaunertal. Führung: Schmid Michael, Tel. +43(0)664 7505 3179, Führungen finden Sie im aktuellen Wochenprogramm

Die Gnadenmutter von Kaltenbrunn ist seit Jahrhunderten Ziel von Wallfahrern aus Nord- und Südtirol, vor allem aber aus dem Tiroler Oberland. Die barocke Wallfahrtskirche steht auf einem steilen Waldstück am Beginn des Kaunertales, auf 1.260 m Höhe. Die Kirche ist täglich für Pilger und Besucher geöffnet. Geöffnet: täglich 09.00–18.00 Uhr Kontakt: www.kaltenbrunn.at, Tel. Pfarre: +43(0)5475/209 Gasthaus Kaltenbrunn: www.gasthaus-kaltenbrunn.at, Tel. +43(0)5475/433

Flügelmuseum Nufels

Anton Wille – Organist, Klavierspieler, Holzkünstler und Bauer – hat in jahrelanger Sammelleidenschaft historische Flügel zusammengetragen und viele davon renoviert und spielbar gemacht. In seinem Flügelhaus finden Konzerte und verschiedene Veranstaltungen statt, und seine Instrumente können auch besichtigt werden. Besichtigungen: Fr./Sa. 14.00–18.00, So. 14.30–18.00 Uhr oder auf Anfrage Kontakt: Toni Wille, Tel. +43(0)664/9440216 oder +43(0)676/6382477 Talmuseum Kaunertal

Das Talmuseum zeigt den enormen Fleiß der früheren Bewohner des Tales. Zu sehen ist die handwerkliche Geschicklichkeit der Bewohner und der berühmten Männer, die das Tal hervorgebracht hat. Sie erhalten einen Überblick über das soziale, wirtschaftliche und kulturelle Leben der Menschen dieses Hochgebirgstales. Führungen: nach telefonischer Vereinbarung jederzeit bei Fam. Hafele unter Tel. +43(0)5475/316 Preis: Erwachsene € 3,00 | Kinder (6–14 Jahre) € 1,50

50

© Peda-Kunstverlag

© Hotel Weissseespitze

© Foto Wille Josef

Kulturelles & Sehenswertes

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

Kaunertaler Gletscherstraße

Die Kaunertaler Gletscherstraße ist an sich schon ein imposantes Bauwerk: Sie schlängelt sich vom Talort Feichten im Kaunertal in 1.273 Metern Höhe bis hoch an den Rand des „ewigen Eises“ auf eine Höhe von 2.750 Metern. So überwindet sie auf ihren 26 Kilometern Länge insgesamt 29 Kehren und einen Höhenunterschied von knapp 1.500 m. Eine Fahrt Richtung Bergstation ist klimatisch mit einer Fahrt in den Norden Europas vergleichbar. Mautgebühr für PKW und Kleinbus bis max. 5 Personen: € 24,00 (jede weitere Person € 7,00).

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

51


links: Schloss Landeck, rechts: Innsbruck

AUSFLUGSTIPPS IN TIROL

Besichtigen Sie Schlösser und Burgen oder machen Sie einen Ausflug in die Landeshauptstadt Innsbruck mit seinem Alpenzoo oder den vielen Christkindlmärkten ... Schloss Landeck

Egal ob groß oder klein – ein Besuch auf Schloss Landeck lohnt sich immer. Schauen Sie sich das neue Museum/die Ausstellung in der Schlossgalerie an. Kontakt: office@schlosslandeck.at, Tel. +43(0)664/3633333 Führungen: auf Anfrage | Oberländer Advent: 03.12.17 Oberländer Advent für Kinder | 10.12.17 Handwerk und Volkskunst | 17.12.17 Adventliche Texte Landecker Frischemarkt

Schon von weitem lockt der Geruch von heimischen Köstlichkeiten und Spezialitäten wie z. B. Brot und Gebäck, Obst und Gemüse, Wurstwaren, Fisch, Käse, ... Selbstverständlich dürfen diese auch gleich vor Ort im gemütlichen Ambiente verkostet werden. Öffnungszeiten: jeden Fr. 10.00–17.00 Uhr in der Malserstraße Landeck (von Ende Dezember 2017 bis Anfang Februar 2018 findet der Markt nicht statt) Weitere Infos: www.landecker-frischemarkt.at

52

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

© Swarovski Kristallwelten

© TVB Innsbruck, Alpenzoo

© TVB Innsbruck, Christof Lackner

© Tirol West, Gapp Rupert

Ausflugsziele

links: Alpenzoo Innsbruck, rechts: Swarovski Kristallwelten

Zammer Lochputz

Durch den Wasser-Erlebnis-Steig kann jedermann über Stollen, Steige und Brücken in die wilde Naturschönheit vordringen. Am Eingang erwarten die Besucher Tirols erstes Schaukraftwerk und Wassermythen aus aller Welt. Winterwanderungen: von Ende Dezember 2017 bis Ende Februar 2018 jeden Mittwoch um 19.30 Uhr, letzter Rundgang um 21.00 Uhr Innsbruck

Die Landeshauptstadt und zweifache Olympiastadt hat nicht nur berühmte Sportstätten zu bieten, sondern auch eine große Vielfalt an Kultur und Geschichte. Sehenswert sind z. B. die Altstadt mit dem Goldenen Dachl, Hofburg, Triumphpforte, Riesenrundgemälde, Schloss Ambras, Christkindlmärkte etc. Info: www.innsbruck.info Alpenzoo Innsbruck

Im Alpenzoo, dem höchstgelegenen Zoo Europas (727 m), laden Sie mehr als 2.000 Tiere von 150 Arten zu einem erlebnisreichen Besuch in die Tierwelt des Alpenraumes ein. Das Besondere an diesem „alpinen Tiergarten“ ist die Darstellung alpiner Lebensformen in historischer und heutiger Zeit. Öffnungszeiten: täglich 09.00–17.00 Uhr | letzter Einlass 16.30 Uhr Preise: Erw. € 10,00 | Studenten/Senioren (Ausweis) € 8,50 | Kinder (6–15 J.) € 5,00 | Kleinkinder (4–5 J.) € 2,00 WINTER. AKTIV.ERLEBEN

53


Ausflugsziele

Swarovski Kristallwelten,Wattens

Seit 1995 verzaubern die Swarovski Kristallwelten in Wattens als eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Österreichs Millionen von Besuchern. Erleben auch Sie den Riesen mit seinen einzigartigen Wunderkammern und seinem weitläufigen Garten. Öffnungszeiten:

täglich 08.30–19.30, letzter Einlass 18.30 Uhr, 06.–10. November 2017 geschlossen, 24. Dezember bis 14.00 Uhr (letzter Einlass 13.00 Uhr), 31. Dezember bis 16.00 Uhr (letzter Einlass 15.00 Uhr) Preise: Erwachsene € 19,00 | Kinder (6–14 J.) € 7,50 | Kinder bis 5 Jahre sind frei

Schwazer Silberbergwerk

Nach der beeindruckenden Einfahrt mit der Grubenbahn entsteigen Sie dem ratternden Hunt und tauchen ein in die einzigartige Welt des sagenumwobenen Schwazer Silberbergwerks. Öffnungszeiten: Oktober–April, täglich von 10.00–16.00 Uhr Reservierungen für Gruppen ab 20 Personen auf Anfrage möglich! Preise: Erwachsene € 17,00 | Jugendliche (15–18 J.)/Studenten/Senioren € 15,00 | Kinder (5–14 Jahre) € 10,00

Burgenwelt Ehrenberg mit Hängebrücke

Jedes Jahr zieht die Burgenwelt tausende Besucher in ihren Bann. Eine über 400 m lange Hängebrücke „Highline 179“ überspannt das Tal in schwindel­ erregender Höhe. Das Erlebnismuseum und die Naturausstellung bringen den Besuchern frühere Epochen und die umliegende Natur näher. Öffnungszeiten: Die Hängebrücke ist das ganze Jahr und täglich von 08.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Die Museen sind von Dezember bis April 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

54

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

© Burgenwelt Ehrenberg

© Rhaetische Bahn, Max Galli

links: Hängebrücke Highline 179, rechts: Bernina-Express

ÜBER DIE GRENZEN ÖSTERREICHS Bernina-Express

Lassen Sie sich verzaubern vom Gletscherglitzern der Berge und dem Flair des Südens. Die spektakuläre Reise im Bernina Express führt Sie auf den UNESCO Welterbestrecken Albula und Bernina über kühn geschwungene Viadukte, durch ursprüngliche Gebirgslandschaften und vorbei an mächtigen Gletschern steil bergauf bis zum Ospizio Bernina (2.253 m ü. M.). In kurvenreicher Fahrt geht’s ins malerische Poschiavo, wo bereits eine regionale Köstlichkeit zum Mittagessen auf Sie wartet. Schöner als im Bernina Express lassen sich die Alpen nicht erfahren! Zollfreigebiet Samnaun, Schweiz

Samnaun ist das einzige zollfreie Gebiet in der Schweiz und vielleicht das Bekannteste überhaupt. Für die Besucher bietet Samnaun vor allem eines: steuer­freie Einkaufsmöglichkeiten. Ein Einkaufstipp, der sich sicher lohnt. Öffnungszeiten Shops: Mo.–Sa. 09.00–18.00 Uhr, So. 13.00–18.00 Uhr Meran

Die Kurstadt Meran bezaubert einen nicht nur durch die besonders sehenswerte und historisch wertvolle Altstadt mit der im 13. Jhdt. errichteten Laubengasse. Zahlreiche Kulturausstellungen oder die Meraner Therme tragen ebenso zu einem unvergesslichen Erlebnis bei. Sind Sie schon mal mit der Vinschger Bahn von Mals nach Meran gefahren? Das ist eine echte Attraktion und auf keine andere Art lässt sich das Vinschgau so bequem erleben. WINTER. AKTIV.ERLEBEN

55


Ausflugsziele

ÜBERSICHT DER AUSFLUGSZIELE

© Andrea Badrutt, Chur

© Vinschgau Marketing, Frieder Blickle

links Samnaun, rechts Kirchturm Graun (Reschensee)

Reschensee, Kirchturm von Graun

Der Kirchturm von Graun ist wahrscheinlich das meistfotografierte Objekt in Südtirol. Er ragt als immerwährende Mahnung aus den Fluten des Reschensees. Nationalparkhaus Zernez

Erleben, erfahren und entdecken, staunen und hinterfragen, mitgestalten: In den 4 Ausstellungsräumen des Besucherzentrums nähern Sie sich dem Thema Nationalpark, seiner Fauna und Flora, seiner Geschichte, der unerschöpflichen Vielfalt der Natur auf ganz neue Art. Sie werden bereichert und inspiriert zu Ihrer nächsten Nationalparkwanderung aufbrechen.

Museen & Denkmäler Kirchen & Kapellen

Sehenswertes & Aktivitäten Naturhighlights

Schlösser & Burgen

Hallenbad

1

Erlebnisburg Altfinsermünz (siehe Seite 49)

2

Schloss Naudersberg (siehe Seite 49)

3

Naturpark Kaunergrat mit dem Naturparkhaus (siehe Seite 36–39)

4

Kaunertaler Gletscher & Gletscherstraße (siehe Seite 51)

5

Talmuseum Kaunertal (siehe Seite 50)

6

Flügelmuseum Nufels (siehe Seite 50)

7

Wallfahrtskirche Kaltenbrunn (siehe Seite 51)

8

Schloss Landeck (siehe Seite 52)

9

Zammer Lochputz (siehe Seite 53)

10 Kletterhalle & Kino Imst (siehe Seite 43) 11 Alpine Coaster Imst (siehe Seite 43) 12 Aqua Dome Längenfeld (siehe Seite 47) 13 Stuibenfall Umhausen 14 Hängebrücke Highline 179 & Burgenwelt Ehrenberg (siehe Seite 54) 15 Innsbruck (siehe Seite 53) 16 Alpenzoo (siehe Seite 53)

Messner Mountain Museum

Das Museum in Sulden am Ortler auf 1.900 m (I), in ca. 52 km Entfernung, ist unterirdisch angelegt und dem Thema Eis gewidmet. „Ortles“ erzählt von den Schrecken des Eises und der Finsternis, von Schneemenschen und Schneelöwen, vom White Out und dem dritten Pol. Die weltweit größte Sammlung von Ortler-Bildern ist zu sehen sowie Eisgeräte aus zwei Jahrhunderten.

17 Swarovski Kristallwelten (siehe Seite 54) 18 Haus steht Kopf in Terfens 19 Schwazer Silberbergwerk (siehe Seite 54) 20 Erlebnis-Sennerei Zillertal, Mayrhofen 21 Wave – die Wörgler Wasserwelten 22 Alpinarium Galtür

23 Zollfreigebiet Samnaun (siehe Seite 55)

56

Kloster Müstair

24 Erlebnisbad Alpenquell Samnaun (siehe Seite 47)

Von Weltrang sind der größte frühmittelalterliche Wandmalereizyklus aus dem 9. Jahrhundert und die romanische Bilderwelt des 12./13. Jahrhunderts in der Klosterkirche. Einprägsam das Antlitz der ältesten, einst farbig bemalten Monumentalstatue Kaiser Karls des Großen. Der ab 957 erbaute Plantaturm gilt als ältestes Profangebäude des Alpenraumes. Das Kloster ist ein Zeuge christlicher Hochblüte um 800 und UNESCO-Weltkulturerbe. Öffnungszeiten: November–April, 10.00–12.00 / 13.30–16.30 Uhr, So. + Feiertag Vormittag geschlossen!

25 Kloster Müstair (siehe Seite 56)

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

26 Nationalparkhaus Zernez (siehe Seite 56)

27 Bernina-Express (siehe Seite 55) 28 Engadin Bad Scuol (siehe Seite 47) 29 Reschensee & Turm von Graun (siehe Seite 56) 30 aquaprad – Nationalpark Stilfserjoch 31 Messner Mountain Museum (siehe Seite 56)

32 culturamartell –Nationalpark Stilfserjoch

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

57


Hörbranz

Simmerbg. Weiler

Oberstaufen

Scheffau

Stern Pfändertunnel

Thalkirchdf. Ausflugsziele Aach

(6718 m)

Akams

Missen

19

Grüntensee

Wertach

Alpsee

im Allgäu

Hörbranz/ MariaLochau

308

Immenstadt

Hopferau

Pfronten

Hopfensee

Jungholz

Zollausschlußgebiet

Rettenbg. Burgberg

V

im Allgäu

For gg e

Scheidegg

nweiler

Füssen

Füssen

Weißens. s i l Steinach

23

Buching

g e b i r g e e r

Schwangau Neuschwanstein

a. See

Kochelsee

Oberammergau

Unterammergau

Bannwaldsee 1925 Gr.Klammsp.

Ohlstadt Herzogstand 11 Walchen-1731 see WalchenEschenlohe

941

Eschenlohe

Ettal

see

WildbadKreuth

Achenpaß

Jachenau

Valepp

K

Hint. Sonnwendjoch 836 1986 Ursprungpaß

Sylvensteinsee

-t Ht.-

Landl Ta 179 Krottenkopf Oberau m Hochplatte Hochkopf Alpsee Vils 307 Fall Achenwald K Guffertsp. m 2082 Sauling Schatt- n n h e 2085 1328 Juifen Vorderriß A imer Berge Kreuzspitze wald Langkamp 2047 2194 Farchant 1988 Kirchbic AmmerOberjoch Wallgau 2185 Pflach Achental Kennelb. Buch Grän Bad wald 19 GarmischBregenzWolfurt Langenegg Krumbach Wank Mariastein Tannheim Reutte Breitenwang Altstädten Oberdorf Achenkirch 181 205 Hittisau Pinegg Burgen A Balderschwang Gaishorn Plansee Partenkirchen 1780 Wolfurt AlberGriesen Nesselwängle Lechaschau Schönau Steinberg Angath Fischen 2 Achensee 200 Hinterstein 2247 23 am Rofan Brandenberg 199 Höfen Fleischbank Breitenb. Kn.Wörgl-Ost Vilsalpsee u Schwarzach schwendeEgg Lingenau Achensee Plansee Hinterriß R i Ehenam Inn Wörgl-West Eibsee 1093 Gr. Daumen Sibratsgfäll rnß 2026 bichl 14 Schwarzenberg Grainau Weißenbach Tiefenbach t 2 Plattberg Rofanspitze Andelsbuch am Lech bei Oberstdf. Nebelhorn 2280 21 W a Heiterwang Inn Östl. Karwendelspitze Eibsee Dornbirn Bersbuch Mittenwald Rieden St. Kundl 2247 2224 Kramsach Rohrmoos Obermoos K Pertisau 2259 Kehlegg Niederau Leonhard r 2537 198 Karren Kramsach Bezau 2962 LerRadfeld Bichlbach Rappenloch179 Alpenpark Karwendel a e Schönenbachvorsäß Maurach eute schlucht Oberstdorf moos 187 Zugspitze Sonnjoch Reuthe z Rattenberg Lähn AchenseeHochvogel Forchach Mühlta Berwang r Birkkarspitze Unterkchn. nems a. A. Eben Wiesing Zillertal Gottesacker Ehrwald 2457 n Brixlegg Winkl Bizau Auffac Eng w 2749 201 Knittelkarspitze 2592 Vd.171 Jenbach Hoher Ifen Riezlern e Scharnitz e n 2663 Jenbach Sch Strass i. Z. Reith i. A. Alpbach Stanzach 2376 berg Biberwier gMellauBregenzer Ac Fernpaß -hornbach e 2230 Hirschegg Scharnitzpaß l d e Hint.Leutasch Hochplattig Bruck a. Z. NSGe 955 1210 ar Au s r I Grubenkarsp. Martinau Zollausschlußgebiet u A12 e r g G e b Stans Rotholz i n 2004 Schlitters Namlos . Mittelberg i e m 2768 177 Fernstein ä Inneralpbach Schwaz Buch Elmen M Gr. Bettelwurf her Freschen Platzl L Vomp bei Jenb. 18 Buchen g Häselgehr nw Fügen Schoppernau Damüls Bschlabs Wildermieming Telfs 2726 Seefeld Heiterwand Baad ei Bad l 200 Mösern Elbigenalp Schwaz 169 imHartZillertal Großer Galtenberg Kl Gnadenwald Terfens i.T. Laterns l Hohes Licht Nassereith Vomp Hafelekarsp. Halltal 189 Telfs-Ost Keller J. Hahntennjoch 2639 Obsteig Barwies Faschina Telfs-West 2424 16 A Furkajoch Absam 1894 2651 Affenh. Seegrube Gebradstein 198 2334 Uderns Fritzens Pettnau Reith b.S. 19 2344 Ried Boden Hochtannbergp. nerlaterns 1760 Fontanella h 189 Mils Wattens Pfaffenhfn. Mötz Klamm Lechleiten Holzgau 1679 m Zillertal Weer Pill Buchboden ac Zirl Gramais Muttekopf Rum Hall i. T. Tälispitze A12 171 Flaurling Schröcken 11 Tarrenz Gurglb Sonntag Warth Weerberg Kaltenbach 2000 Mötz/Reutte Stummerberg l a t Hatting RissHall-W. 2774 Wattens Innsbruckse r Stift Rietz schlösschen s Gilfert Tschirgant Haiming Silz Maut Inzing Zirl-West 193 Innsbruck- -Ost Wa l Steeg Stumm Kranebitten Hall-M. Volders Imst 10Roppener 198 2370 Ötztal Amras Petersberg Stams Ampass Gr. Zirl-Ost -W. Wilten Kolsassberg 2506 T. udesch VölsHochfügen Aschau Ambras 17 Raggal Kreuzjoch Kematen in Tirol Kranebitten Ötztal-Bahnhof (5100 m) Völs Natters Bergisel Aldrans Tulfes im Zillertal Rote Wand Ludesch Wetterspitze Milser Tunnel Mils Imst-Au 15 Kaisers Lech Roßkogel Gerlosp (1866 m) Roppen 2558 Volderwildbad Imst/ Zell Au Innsbr.-Süd 2704 Nüziders 2895 Sellrain Axams Götzens Zug Mils b. Imst Lans Pitztal 2646 15 Igls Löckpuit am Ziller Oetz Gerlosbg. Kühtai Patscherkofel Parseierspitze Starkenbach l 182 PatschBludenz Schönwies Arzl im Pitztal Rastkogel Gerl Sautens Axamer Europabrücke Zams/ 2246 l Pettneu ge os Igls Schönwies Hippach Sulzkogel Innerbraz A12 Zürs Valluga Landeck-Ost ö Flexenp. Lizum Gerlos St. Sigmund 20 3036 s Spullersee a. A. Schnann Flirsch Gries k Saile2403 Leins Braz-West Hainzenbg. 165 Bings 2762 Perjentunnel 2809 St.Jakob Patsch Kn. Oberinntal 1773 9 Bl.-Bürs Wenns im Sellrain Schönberg/ Langen Wald Braz-Ost 3016 Schwendau Strenger T. Pians/ Grins (2993 m) a. A. Gmünd Schönberg i. S. Dalaas Stubaital Landecker Jerzens a. A. Klösterle a. A. Stuben St. Christoph K l o Pettneu 8 Zams Tunnel 197 (5851 m) Paznaun Wildgrat S16 Mayrhofen Telfes BludenzSchwarzhorn (6955 m) Mühltal a. A. Landeck-West osenegg Montafon Brandberg Tumpen i. S. Arlbergpaß im Zillertal St. s t e Praxmar 2812 Pians Mieders r t a 2971 Zil Flirsch Wald Fließ St. Anton Anton i. M. 1793 St. Anton Zimba a Langen Maut S n Finkenbg. n a le Piller 2886 Matrei r am Arlberg Strengen Zil 13 Arl tze Bartholomäbg. l Dalaas Fulpmes d 2643 Vandans Lanersbach H.Riffler b e r am Arlberg Maut Reic le Tobadill Landeck am Brenner Maut Lüsens gtunne Silbertal Umhausen Lizumer Häusling rg e 3168 l (13972 m) Arnholz 33 Ahornspitze Niederthai Serles i 183 Reckner 3 i 12 Zaunhof ru Langesthei p Schruns nn 169 St.Kathrein Navis Obladis Matrei2973 Tschagguns Berneck Kaltenberg 2718 n Hochjoch p Kappl Neustift Kauns Steinach See Naturpark a d Kasern 186 Speicher Hintertux St. im Stubaital Maut Kaunergrat Steinach u 2896 2520 Ladis d Dornauberg Stillup Speicher Längenfeld 7 5 nersee n Leonhard V e Milders r a. B. Trins Fiss u Zillertalgründl PrutzK Spannagelhöhle Hoher Riffler im Pitztal Ginzling r w a l l g3148 t a l Roßwandspitze Gr A13 St.Jodok a St. Fendels Gries Schmirn 3231 r Furgler Ra Schrankogel Ruderhofsp. nn 188 Serfaus Volderau Schneeberg Sulzfluh Gallenkirch Maderersp. 6 Olperer e Nößlach Kuchensp. risa 3157 a. B. Rohrach Ried p e 3004 T p Nößlach 2818 o 3497 Feichten im Oberinntal Zum Hl. Georg 192 2769 188 3474 u St. Habicht Huben u Ischgl Gries 3476 u r Vals Hexenk. Hochgebirgs-Naturpark R Sarotla g Magdalena ers n Maut 3035 am Brenner Ranalt 3277 22 Mathon Maut Gschnitz Brennerautobahn a un Ziller taler Alpen Hohe Geige Tösens 182 Brenner a Gaschurn .Anthönien Aschbach 180 t Obernberg n Idalpe Schlegeis3393 1370 Gr. Löffler Partenen Wilde Leck Galtür am Brenner Brennersee Gargellen n Speicher z 3359 Pfroslkopf Compatasch Maut Plangeross n 24 Pflerscher-Tribulaun Schwarzenstein r St.Pet Großer n Maut Vergalda 3379 I Pfitscher J. 23 Wilder Freiger a 3096 12 Spiss 3148 St.Jakob Hochsölden h 3369 Riffelsee 3419 Brenner/Brénnero Sölden St.Jakob 2246 Hochfeiler Möseler SilvrettaVallüla unt P Pfunds 3507 P f l e r Steinhaus g Hochalpenstraße Samnaun in Pfitsch Brennerbad/ 2813 3480 184 A Klam erm s c Terme di Brénnero St.Johann a nv Maut 3097Zollausschlußgebiet 3509 ach T a l Boden h t b r Zuckerhütl Schalkl n Ahrn n e u Mittelberg a l hr c h Kematen Silvretta- Bielerhöhe Vesilsp. Zwieselstein t s Brenner Ort/ Hochfinstermünz in Taufers Rain -Stausee Gossensaß Luttach -Dorf ers Kaunertaler 2036 Muttler Ponticolo 1 180 Maut 4 Gletscherstraße Gr.Seehorn Weißenbach Wilde Kreuzspitze Klosters- S Fluchthorn Maut Maiern 3294 Martins3121 Serneus 621 Timmelsjoch 3399 Glockturm Sterzing Speikboden bruck Wildspitze t Heilig-Platz Nauders 508 kreuz Gepatschhaus 3132 2509 Innern 185 Vipiteno Vernagt Angern 3353 Lappach 2 e 2517 V f e i Piz Buin Dreiländersp. Naudersberg Tschlin Riednaun Sand in Taufers Sterzing/ t Wiesen 3768 r 3312 n Pfunders Vipiteno Mareit Flading H. Grubbachsp. rfe Vna Trens l Fluchtkogel RabenReschenpaß Mühlen R i e s e 3105 Vent 12 Mauls 2809 Mühlwald H.Kreuzspitze v r3197 e t 1508 stein 3497 Weißseesp. Obergurgl Schwarze Wand Davos-Dorf Eizenbaum Gr. Ramolkogel Sent 44 Sambock 2744 Reschen Uttenheim 3518 2094 Stilfes A22 Ramosch 3549 Melag atz Talleitspitze Hochfirst Moos AntholzWeitental 2418 Vals Scuol/Schuls 27 Walten a Pedroß Mittertal Jaufen P. 29 3406 44b 28 3403 er Ftan Terenten Penser Joch Graun fern g Clavadel Mittewald Guarda reis N.Vintl Tarasp 2215 e t Gais Ardez n 28 i Reschensee 3738 H St.Sigmund 2383 n Platt Lavin Weißhorn St.Georgen 49 Flüela Weißhorn St.Leonhard Hintere Flüela P. r e Bruneck 3085 u Weißkugel s U n t e Vallatscha Schwärze 2705 Mühlbach P St.Valentin Kiens Brunico Ehrenburg 3599 Hochwilde Pfelders Franzensfeste auf der Haide St.Martin Susch 3624 Haidersee Pens SertigNauders St.Lorenzen Piz Cristanas t Similaun 3480 49 44 Dörfli Rienz Kurzras Weißenbach 3092 Brixen/ N.Rasen 40 Reischach Planeil Schabs Montal 26 Zernez Olang nstein Dürrboden S a r n t a l e r Bressanone Vahrn Texel Unser Frau Hirzer Spitze Sc Burgeis Sallaus Durnholz 508 Piz Sesvenna 2273 Brixen hn 3317 Schalders Bad Bergfall 2781 Kronplatz 3229 3205 al Bressanone Mals Matsch 3205 s t Schnals Riffian Aberstückel P n Laatsch Partschins St. Leonhard a Senàles Tirol Schenna l Litzner Spitze Brail Reinswald Gr. Gabler 28 i u Susauna Tschötsch Schluderns 2576 St.Vigil 41 Glurns St.Andrä Meran 27 Feldthurns in Enneberg Schlanders Taufers Ofen P. Piz Kesch Villanders B. a d Piz Quattervals Milland t Astfeld Lichtenberg Merano Lü S-chanf Silandro 2149 St.Martin Latzfons 3418 2509 Seekofel 3165 30 Naturns Marling Müstair in Thurn h 38 g Albeins Zuoz Klausen c a Laas s l p e n Tschierv St.Katharina A Prad 2810 KastelbellKlausen/Chiusa 2312 Tschars Sarnthein 25 Stilfs St. Fuldera 244 l Lago Latsch 38 a Gufidaun Tschengls St.Peter Burgstall Maria Lana Rittner Hn. Morter Albula di Livigno La Punt Bundschen T Piz Murtaöl Gröd P. Bever 2259 Gomagoi n l 238 Lajen 3180 St.Pankraz Gargazon Barbian Völlan Geisler Spitze Umbrail-P. Laaser Sp. Waidbruck a 2503 Trafoi amedan 12 622 Stern 32 Salt Hasenohr 3025 Livigno St.Kassian Platzers Tisens St.Walburg 3304 St.Ulrich Vilpian Lengstein arigna T 27 2757 Wolkenstein A22 Vertainsp. St. Lago di 3257 r t e Gand St. Gertraud a 242 Trepalle M Cancano Mitterbad 2434 Kollfuschg Kastelruth Michael Le Tofane Grödner J. Stilfser z 3545 Terlan Klobenstein Pontresina n Ortler 243 38 e 301 Joch 3244 Nals Laugen Sp. 2121 31 Sulden Isolaccia St.Nikolaus e Zufritt Sp. Seis © Copyright by Schubert & Franzke, St. Pölten 2010 Corvara 3899 b Langkofel Bozen Nord/ t St.Felix Königsspitze aplana Sellagruppe 3438 Völs Schlern 48 Bórmio Bolzano Nord l 3179 2244 3859 S.Carlo Falzárege P. 2563 Zufall Htt. Sella J. U St. Proves Eppan 2105 S.Antonio 29 planer Zufall Sp. Gertraud Oga Pordoi J. Arabba Blumau Appiano Girlan 638 Campitello Laurein 48 Piz Paradismo Castelfondo Lanza 3764 adin Pieve 2239 Canazei di Liv. Bernina P. Tiers 203 300 Badrutt, Chur 3302 Bozen Süd/ a © TVB © Andrea © TVB Innsbruck, Monz © Burgenwelt Ehrenberg CimaInnsbruck, de Piazzi Edi Groeger s Fondo 2328 Bolzano Sud Mione 42 S.Caterina 38 Penia Marmolada Welschnofen 42 Piazzola 3439 Pescul Bevia Bianco 641 Cloz iz Bernina Lago Mt. Sobretta Vigo Cima Viola Piz Palü S.Bernardo Leifers Morignone 4049 di FAssa Cava3343 Livo 3296 3905 Bircha- 241 Rocca Romeno reno Kaltern 3374 12 Laives Deutschnofen Bozzana bruck Pietore Pta. S. Matteo Caldaro Ie 43 Peio Alleghe 251 Cima Mezzana di S. Revio Prese Cogolo Ciamp Amblar Caldes 42 L. Kalterer 3684 Branzoll M Rauth Giustina Fumero di Peio S.Tomaso dall Pecc Sanzeno See 2845 Lago di Moena 346 A22 Mt. Civetta Malè Sondalo 620 Cles Alpe Gera Coredo Falcade Poschiavo 48 Antica Tramin Auer 3220 l e Cima Bocche Sfruz Fonte l D i NaturparkeKaunergrat Tuenno o Neumarkt-Auer/ Forno Kaltenbrunn 48 F Canala Cencenighe TIROLE 9 Samnaun (30 km) 21 Innsbruck (85 km) d i S 2745 Dimaro Taio Egna-Ora L. di 15 Tres 1 Kronburg* d´Agordo Truden lt l 347 Poschiavo (16 km) 203 Kurtatsch Predazzo S. Lugano Va l de Grosio Va Nanno 43 Fucine Pelizzano GEPAT Va Stuibenfall, Umhausen Paneveggio Tornadri 12 Neumarkt 239 Vervo Mt. 50 Varena Tésero Listolade 16 22 10 Livigno (100 km) Hall, Münzturm (93 km) Flavon Pizzano Schloss Landeck GLETSC Brusio Caspoggio 2 25 (52 km) Grosotto Mollaro Panchia Denno Cavalese FEICHT Mazzo 1063

Sulzberg

Langen

im Allgäu

b. Bregenz

Riefensberg

i. Allgäu

Sonthofen

Blaichach

Hindelang

Ofterschwang

Loisach

A

l

l

p

w

a

e

l

Iller

n

d

Lauterach

r

l

ch

rta

e

e

n

INNSBRUCK

K

t

i

r

Kalk

l

xe

A

n

l

z

ol

p

n

V

Passer

l

e

th

A

r

p

An

e

l e

A

Pas se ie rt a

l

e

a r t e l l Z i

r

l

Ta u f e r e r Ta l

P f i

he

Ac

er

a

r

i

Tu

Za

l

rne

d

m

s

S

l

l

Ö

a

rT a

l

a

t

a

u

Fagge

Ka uner Grat

etz

n

na

m

Sa

e n

a

ach

l p

a

n

Fim

a

o

i

t

A

t

Ill

bab

r

f

Kle

t

z

a u n e r t a l

a

t

u

t

i e

t

z

e

x

p

t

a

z

n

T

b

a

p

a

i

u b S t

t

P

o

Ros

W

Ö

che Ötztaler A

Pi

M

t

A

l

p

l

a

r

e

se

al

t

h

Ache

c

r naue

e

ö sch

L

Ziller

A

ild

h

p

l

W

n

e

i

i

n

Ta

ll

ch

links: Schwarzmanderkirche Innsbruck, rechts: Burgenwelt Ehrenbergo

BOZEN BOLZANO

s

l

Meran (110 km)

17

Valtellina NaturparkdiLechtal (70 km)

23

Guarda (60 km)

12

Innsbruck (85 km)

18

Rosengartenschlucht Imst (30 km)

24

Burg Juval (96 km)

13

Feldkirch (103 km)

19 Silvretta (64 km) WINTER. AKTIV.ERLEBEN

25

Churburg (60 km)

14

Landeck (15 km)

20

26

Königsschlösser (100 km)

TOUR

58

Ultental (135 km)

Gru

pp

o d i

Br

en

Ad

ta

da

in

l

D

DER SOMMERHIT! m

11

BURGEN

m

KULTUR

o

e

NATUR

a

SHOPPING

e

Va l d i

Fa

e

r

Talfer

m

Ets

e r p t p links: Bergisel Innsbruck, rechts: Skigebiet Samnaun/Ischgl l u e r G r

Ta l

T r a f

l

o

er

Inn

g

n

O

3

Burg Berneck*

4

Burg Laudeck*

5

Schloss Sigmundsried

STRECKE: NETTOFAH WINTER. AKTIV.ERLEBEN

SEHENSW

59größte Stei

// Direkt am


© KK-Content, Kurt Kirschner

Gastlichkeit & Kulinarik

© KK-Content, Kurt Kirschner

Gastlichkeit & Kulinarik

Bauernmarkt Pfunds

BAUERNLADEN Bauernladen Pfunds

Der Pfundser Bauernladen, ist ein kleiner, aber feiner Ort, welcher eine Vielfalt an hand- und hausgemachten Produkten anbietet. Die Produktpalette reicht vom köstlichen Bauernbrot, über hausgemachte Marmeladen und Säfte, Honig, Schnäpse und Liköre, verschiedene Käsesorten, Speck, Kuchen, Kräuter und Gewürze, Zirben- und Bergheupolster bis hin zu netten handgemachten Souvenirs. Öffnungszeiten: jeden Freitag von 17.00–19.00 Uhr beim Infobüro Pfunds

60

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

© shutterstock.com | Karl Allgaeuer

Hofladen Kofler

Tirol schmeckt einfach besser - davon werden Sie Klaudia und Heinz Kofler überzeugen, denn sie bewirtschaften einen Obstbaubetrieb mit Marillen, Pfirsichen, Äpfeln, etc. und verarbeiten ihre Ernte zu tollen Produkten. Besonders zu empfehlen ist die Besichtigung der Schnapsbrennerei. Auf Anfrage kann man auch eine Schnapsverkostung buchen! Öffnungszeiten: jeden Donnerstag von 18.00–20.00 Uhr Kontakt: Kofler Obst Prutz, Feldgasse 2, Prutz | Tel. +43(0)660/7199403

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

61


© Peter Gspan

Gastlichkeit & Kulinarik

© Peter Gspan

links: Marillenplantage Maass, rechts: Edelbrände Maass

links: Brennblase, rechts: Verkostungsraum

TIROLER SCHNAPSROUTE – AUF DEN SPUREN KULINARISCHER TRADITION Begeben Sie sich auf der Tiroler Schnapsroute auf eine kulinarische Entdeckungsreise durch die Vielfalt der Tiroler Obstbrände. Dabei erfahren Sie mehr über die lange Tradition und der Kunst des Schnapsbrennens, die immer weiter verfeinert und neu interpretiert wird. Schnapsbrennen – eine lange Tradition

Informieren Sie sich bei den Brennmeistern über die Veredelung von Obst zu edlen Destillation. Im Rahmen solcher Führungen (ca. 1,5 Stunden) erfahren Sie, wie die besondere Klarheit, Fruchtigkeit und Reinheit der heimischen Brände zustande kommt. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag (ab € 15,00/Person) genießen Sie beim Verkosten der Brände die hohe Qualität der Verarbeitung am eigenen Gaumen.

62

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

Partnerbetriebe der Tiroler Schnapsroute in unserer Region: Gerhard Maass

maass-brand, Kaunertalstraße 3, 6522 Prutz, Tel. +43 (0)650 522 7717, maass@aon.at, www.maass-brand.at Klaudia & Heinz Kofler

Feldgasse 2, 6522 Prutz, Tel. +43 (0)660 7199403, h.kofler@tsn.at oder k.kofler@tsn.at Peter Gspan

Dorf 509, 6542 Pfunds, Tel. +43 (0)5474 5084, p.gspan@tsn.at, www.gspan-alpen.at Führungen und Verkostungen möglich! Um Voranmeldung wird gebeten!

Nähere Informationen zur Tiroler Schnapsroute finden Sie unter:

www.tirol.at/schnapsroute oder im aktuellen Wochenprogramm

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

63


Restaurants, Bars & Cafés

RESTAURANTS, BARS & CAFÉS Ried

Tösens

Pub-Vinothek Nanu – Di.–So. 17.00–02.00 Uhr, Mo. Ruhetag

Gasthof Tschuppbach

Tel. +43(0)5477/443

Gasthof Wilder Mann

Tel. +43(0)5477/203

Gasthof Riederstub‘n – Mi. Ruhetag

Tel. +43(0)664/88515640

Hotel Belvedere – nur Menü

Tel. +43(0)5472/6328

Hotel Linde – auf Anfrage!

Tel. +43(0)5472/6270

Pfunds

Hotel Riederhof – auf Anfrage!

Tel. +43(0)5472/6214

Hotel Kreuz

Tel. +43(0)5474/5218

Hotel Truyenhof – auf Anfrage!

Tel. +43(0)5472/6513

Vitalhotel Lafairserhof

Tel. +43(0)5474/5757

Restaurant-Pizzeria Cafe Köhle – Mi.–Mo. 09.00–23.00 Uhr, Di. Ruhetag

Tel. +43(0)676/5732599

Posthotel

Tel. +43(0)5474/5606

Pizzeria Plus Emi

Tel. +43(0)5472/6520

Hotel-Gasthof Traube

Tel. +43(0)5474/5210

Seerestaurant Ried – Mi.–Mo. 11.00–14.00 / 17.30–21.00 Uhr, Di. Ruhetag (über FT täglich geöffnet)

Hotel Tyrol

Tel. +43(0)5474/5247

Tel. +43(0)5472/21042

Gasthof Berghof – Mo. und Di. Ruhetag

Tel. +43(0)5474/5254

Hotel Edelweiss

Tel. +43(0)5474/5264

Hotel Kajetansbrücke

Tel. +43(0)5474/5831

Gasthof Sonnenhof

Tel. +43(0)5474/5259

Prutz / Faggen Cafe Köhle

Tel. +43(0)5472/6289

Restaurant Florian – Mi.-Mo. 10.00 - 23.00 Uhr, Di. Ruhetag

Tel. +43(0)5474/5914

Gasthof Gemse – Do. Ruhetag

Tel. +43(0)676/6821270

Pfundser Stüberl – 10.00–01.00 Uhr

Tel. +43(0)676/3619580

Hotel Post – warme Küche ab 17.30 Uhr

Tel. +43(0)5472/6217

Pizzeria Va Bene – Mi.–Mo. 16.00–23.00 Uhr, Di. Ruhetag

Tel. +43(0)5474/521620

Pizzeria Josephe – Di. Ruhetag

Tel. +43(0)664/7883040

Restaurant Pizzeria Felsenburg – Mo. Ruhetag

Tel. +43(0)5472/22197

Pizzeria P3 – Di.–So. 16.00–02.00 Uhr (warme Küche 16.00–22.00 Uhr), Montag Ruhetag

Tel. +43(0)676 333 6542

Bacchus Keller – Mo.–Sa. 17.00–02.00 Uhr

Tel. +43(0)650/2644255

Tel. +43(0)660/5445078

Pizzeria Gutmann (Eni Tankstelle) – 11.30–21.45 Uhr

Tel. +43(0)5472/20395

Ugis Imbiss – So.–Di.+Do. 11.00–23.00 Uhr, Fr./Sa. 11.00–02.00 Uhr, Mo. Ruhetag Valhalla (Café, Pub) – Mo.–Do. 10.00–13.00 / 17.00 - 02.00 Uhr / Fr.+Sa. 10.00 - 02.00 Uhr, an Feiertagen 16.00 - 02.00 Uhr

Tel. +43(0)5474/20016

Fux Lounge – 17.00–01.00 Uhr

Tel. +43(0)5474/5210

P3 (Pub) – Di.–So. 16.00–02.00 Uhr, Mo. Ruhetag

Tel. +43(0)676 333 6542

Ramsi Bar (Hotel Austria)

Tel. +43(0)676/848267600

© shutterstock.com | Karl Allgaeuer

Spiss

64

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

Hotel Landhaus Paradies

Tel. +43(0)5474/5171

Gasthof Alpenrose

Tel. +43(0)5474/5162

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

65


Infrastruktur A–Z

© shutterstock.com | racorn

© shutterstock.com | Pressmaster

Infrastruktur

INFRASTRUKTUR A–Z RIED A Allgemeinmediziner + Hausapotheke Dr. Stefan Krehn Mo.–Fr. 08.30–11.30 Uhr, Mo. 14.00–16.00 Uhr, Do. 16.00–19.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/22110

B Bäckerei Köhle – Mo.–Fr. 06.30–12.00 / 15.00–18.30 Uhr, Sa. Tel. +43(0)5472/6289 06.30–12.00 Uhr, So./FT 07.00–09.00 Uhr (nur in der Hauptsaison) Bank Raiffeisenbank Ried Mo.–Fr. 08.00–12.00 Uhr, Mo./Di./Do./Fr. 15.00–17.30 Uhr, Mi. Nachmittag geschlossen

Tel. +43(0)59993630673800

Bankomat – durchgehend geöffnet Bergbahnen nach Fendels

Tel. +43(0)5472/6160

E Elektrotechnik Handle Mo.–Fr. 08.00–12.00 / 14.00–18.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/6418

F Friseursalon Paradies – Di.–Do. 08.30–18.00 Uhr, Fr. 08.30–20.00 Uhr, Sa. 08.00–15.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/28018

Friseursalon Rudi Di.–Fr. 08.30–17.00 Uhr, Sa. 08.30–13.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/6845

Floristik Design Mo.–Fr. 08.30–12.30 / 15.00–18.00 Uhr, Sa. 08.30–12.30 Uhr

Tel. +43(0)5472/22050

Fundamt Gemeindeamt Ried – Mo.–Fr. 08.00–12.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/6403

G Gemeindeamt Ried – Mo.–Fr. 08.00–12.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/6403

Gottesdienst Pfarrkirche St. Leonhard

lt. Gottesdienstordnung

66

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

© KK-Content, Kurt Kirschner

M Metzgerei Pfeifer – Mo.–Fr. 08.00–12.30 / 14.30–18.00 Uhr, Sa. 08.00–12.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/2120

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

67


Infrastruktur A–Z

P Tel. +43(0)59133/7147 Notruf: 133

Tel. +43(0)5472/2180

Sport Burtscher Talstation Fendels – Mo.–Sa. 09.00– 13.30 / 14.30–17.00 Uhr, So. 09.00–17.00 Uhr, Rodelverleih: Do. 19.30– 20.30 / 22.00– 22.45 Uhr, Reservierung erforderlich!

Tel. +43(0)5472/2499 Bankomat – Raiffeisenbank Prutz ­– durchgehend geöffnet Sparkasse Imst, Zweigstelle Prutz – 06.00–24.00 Uhr geöffnet Eni Tankstelle – 05.00–00.00 Uhr

Supermarkt M-Preis Mo.–Fr. 08.00–18.30 Uhr, Sa. 08.00–18.00 Uhr T

Tel. +43(0)5442/6285758107 Tel. +43(0)50/10077124 Tel. +43(0)5472/20395

Tankstelle OMV – täglich 06.00–24.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/2338

Taxi Rietzler

Tel. +43(0)5472/2616

Bistro Supermarkt Spar Prutz – Mo.–Fr. 06.30–19.30 Uhr, Sa. 06.30–18.00 Uhr, So./Feiertag 07.30–11.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/2026865

Tierarztpraxis Demetz - Mo./Mi. 9.30–11.00 Uhr, Fr. 18.00–19.00 Uhr, Operationen/Notfälle nach telefonischer Vereinbarung

Tel. +43(0)664/4682829

Baguette Prutz – Mo.–Fr. 07.40–18.30 Uhr, Sa. 07.40–18.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/271722

Tabak-Trafik Mangott – Mo.–Fr. 08.00–12.00 / 14.30–18.30 Uhr, Sa. 08.00–12.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/6419

Z Zahnärztin DDr. Judith Csobod – Mo.–Fr. 9.00–12.00, Di./Do. 13.00–16.00 Uhr / Telefonisch nach Vereinbarung

Tel. +43(0)5472/21255

PRUTZ / FAGGEN Allgemeinmediziner Dr. Philipp Plangger – Mo.–Fr. 08.00–11.30 Uhr, Mo./Mi./Fr. 17.00–18.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung, Do. Nachmittag geschlossen

Boutique Trendshop Sailer Tel. +43(0)5472/6201 Mo.–Fr. 8.00–12.00 Uhr /14.00–18.00 Uhr, Sa.8.00–12.30 Uhr F Friseur Salon Gertrud und Verena‘s Color Hair Lifestyle Di.–Do. 08.00–17.30 Uhr, Fr. 08.00–20.00 Uhr, Sa. 08.00–15.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/2350

Friseur Salon Prantner – Di.–Do. 08.00–17.30 Uhr, Fr. 08.00–18.00 Uhr, Sa. 08.00–14.00 Uhr, Telefonisch nach Vereinbarung

Tel. +43(0)664/1612068 Tel. +43(0)5472/6218

Fundamt Prutz Mo.–Fr. 08.00–12.00 Uhr / Mo. und Mi.14.00–18.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/6210

G

A Tel. +43(0)5472/6202

Gartenboutique Lutz – Mo.–Fr. 09.00–12.00 / 14.00–18.00 Uhr, Sa. 09.00–12.00 Uhr

Tel. +43(0)650/6522001

Gemeindeamt Faggen – Mo.–Fr. 08.00–12.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/6185 Tel. +43(0)5472/6210 lt. Gottesdienstordnung

Apotheke Dr. Philipp Plangger – Mo.–Fr. 08.00–11.30 / 14.30–17.00 Uhr, Do. Nachmittag geschlossen

Tel. +43(0)5472/6202

Gemeindeamt Prutz Mo.–Fr. 08.00–12.00 Uhr / Mo. und Mi.14.00–18.00 Uhr

Auto-Zubehör & Servicebox

Tel. +43(0)676/5449328

Gottesdienst Pfarrkirche Maria Himmelfahrt K

B

68

© KK-Content, Kurt Kirschner

S Sport Burtscher Mo.–Fr. 08.00–12.00 / 14.30–18.30 Uhr, Sa. 08.00–12.00 / 14.30–18.00 Uhr, So. 08.30–11.00 / 16.00–18.00 Uhr

© shutterstock.com | Dmitry Kalinovsky

Polizei Ried – durchgehend geöffnet

Bank Raiffeisenbank Prutz Mo.–Fr. 08.30–12.00 / 14.00–16.30 Uhr

Tel. +43(0)5442/6285758107

KFZ-Werkstätte Autohaus Toyota – Mo.–Do. 08.00–12.00 / 13.00–17.00 Uhr, Fr. 08.00–12.00 / 13.00–16.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/28000

Bank Sparkasse Imst, Zweigstelle Prutz Mo.–Fr. 08.00–12.00 / 14.00–16.30 Uhr

Tel. +43(0)50/10077124

KFZ-Werkstatt Lorenz – Mo.–Do. 08.00–12.00 / 13.00–17.00 Uhr, Fr. 08.00–12.00 / 13.00–16.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/6327

Bäckerei Cafe Köhle – Mo.–Sa. 06.00–19.00 Uhr, So. 08.00–18.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/20785

Massage-Kosmetik-Fußpflegestudio Andy Mo., Mi., Fr. 09.00–18:00 Uhr, Di. und Do. 09.00–12.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/20286

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

69


Infrastruktur A–Z

TÖSENS

L Landschaftsbau + Pflasterung Grasberger Tel. +43(0)5472/22017 Mo.–Fr. 09.00–12.00 / 13.30–18.00 Uhr, Sa. 09.00–12.00 Uhr Landwirtschaftliche Genossenschaft Tel. +43(0)5442/6247230 Mo.–Fr. 08.00–12.00 / 13.30–18.00 Uhr, Sa. 08.00–12.00 Uhr M Metzgerei Wilhelm – Mo.–Fr. 07.30–12.00 / 14.30–18.30 Uhr, Sa. 07.30–13.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/6257

Maass Brand Destillerie – Verkostungen auf Anfrage, Mo.–Fr. 09.00–12.00 / 13.00–18.00 Uhr, Sa. 09.00–12.00 / 13.00–16.00 Uhr

Tel. +43(0)650/5227717

Post Partner bei Trendshop Sailer Tel. +43(0)5472/6201 Mo.–Fr. 08.00–12.00 / 14.00–18.00 Uhr, Sa. 08.00–12.30 Uhr R Tel. +43(0)5472/6307

S

Tel. +43(0)5477/219

G Gemeindeamt Tösens – Mo.–Fr. 08.00–12.00 Uhr

Tel. +43(0)5477/219

Gottesdienst Pfarrkirche Hl. Laurentius

lt. Gottesdienstordnung

P Tel. +43(0)5477/219

S Supermarkt Kaufhaus Müller – Mo.–Fr. 07.30–12.30 / 16.00–18.00 Uhr, Sa. 07.30–12.00 Uhr, Mi. 07.30–12.00 Uhr und nachmittags geschlossen

Tel. +43(0)5477/204

PFUNDS A

Schuhhaus Juen – Mi. Nachmittag geschlossen Mo.–Fr. 8.00–12.00 / 14.00–18.00, Sa. 8.00–12.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/6239

Supermarkt Hofer – Mo.–Fr. 07.30–19.30 Uhr, Sa. 07.40–18.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/22113

Supermarkt M-Preis – Mo.–Do. 07.40–19.00 Uhr, Fr. 07.40–20.00 Uhr, Sa. 07.40–18.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/2717

Supermarkt Spar – Mo.–Fr. 07.15–19.30 Uhr, Sa. 07.15–18.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/20268

Allgemeinmediziner Dr. Benjamin Huber und Dr. Caroline Straninger – Mo.–Fr. 08.00–11.30 Uhr, Di. + Do. 16.30–18.00 Uhr

Tel. +43(0)5474/20102

Apotheke von Dr. Benjamin Huber und Dr. Caroline Straninger – Mo.–Fr. 08.00–12.00 Uhr, Mo., Di. + Do. 16.30–18.00 Uhr

Tel. +43(0)5474/20102

B

Tankstelle Eni – täglich 05.00–00.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/20395

Bank Raiffeisenbank Oberland – Mo.–Fr. 08.30–12.00 / Mo./Mi./Fr. zusätzlich 14.00–16.30 Uhr Bankomat – durchgehend geöffnet

Tankstelle Shell – Mo.–Sa. 07.00–20.00 Uhr, So./Feiertage 08.00–19.00 Uhr

Tel. +43(0)5472/6327

Bank Volksbank – Mo.–Fr. 08.30–12.00 / 14.00–16.30 Uhr Bankomat – durchgehend geöffnet

Tel. +43(0)5474/5488

Taxi Engelbert

Tel. +43(0)5472/20288 oder Tel. +43(0)664/3569380

Bäckerei Habicher – Mo.–Fr. 06.00–12.00 / 15.00–18.00 Uhr, Sa. 06.00–12.00 Uhr

Tel. +43(0)5474/5754

T

Tabaktrafik Renger Tel. +43(0)699/18135255 Mo.–Fr. 08.00–12.30 / 14.00–18.00 Uhr, Sa. 08.00–12.00 Uhr Z Zahnärztin Dr. Karin Antretter nach Terminvereinbarung

70

F Fundamt Gemeindeamt Tösens – Mo.–Fr. 08.00–12.00 Uhr

Postamt Tösens – Mo.–Fr. 08.00–11.00 Uhr

P

Rodelbau Kathrein – Mo.–Fr. 07.00–12.00 / 13.00–18.00 Uhr, Sa. 08.00–12.00 Uhr

B Bank Raiffeisenbank Ried-Tösens – Mo.–Fr. 08.00–12.00 Uhr Tel. +43(0)59993630673900 Bankomat – Bankomat durchgehend geöffnet

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

Tel. +43(0)5472/2377

Tel. +43(0)5442/6285758151

Bauernladen – jeden Fr. 17.00–19.00 Uhr Blumen Andy – Di.–Fr. 09.00–12.00 / 15.00–18.00 Uhr, Sa. 09.00–12.00 Uhr, Mo. Ruhetag

Tel. +43(0)5474/20006

Boutique Pfunds Mode – Mo.–Fr. 09.00–12.00 / 15.00–19.00 Uhr, Sa. 09.00–12.00 Uhr

Tel. +43(0)5474/5194

Boutique Textilhaus Köhle – Mo.–Fr. 08.00–12.00 / 14.30– Tel. +43(0)5474/5253 18.30 Uhr, Mi. Nachmittag geschlossen, Sa. 08.00–12.00 Uhr Brennerei Gspan – auf Anfrage

Tel. +43(0)5474/5084 oder Tel. +43(0)699/81631854

Bücherei Pfunds – Mi./Fr. 18.00–19.00 Uhr

Tel. +43(0)5474/5469 WINTER. AKTIV.ERLEBEN

71


Infrastruktur A–Z

E

Tel. +43(0)5474/5680

F Friseursalon Petra – Mo.–Fr. 08.30 - 18.00 Uhr, zusätzlich Do.+Fr. Tel. +43(0)5474/20165 bis 19.00 bzw. 20.00 Uhr nach Voranmeldung!, Sa. 08.00–13.00 Uhr Friseursalon Schnittstelle – Di.–Fr. 08.30–17.00 Uhr, Sa. 08.00–13.00 Uhr

Tel. +43(0)5474/43198

Fundamt Gemeindeamt Pfunds – Mo.–Fr. 08.00–12.00 Uhr

Tel. +43(0)5474/5221

G Gemeindeamt Pfunds – Mo.–Fr. 08.00–12.00 Uhr

Tel. +43(0)5474/5221

Gottesdienst Peter- & Paul bzw. Liebfrauen Kirche

lt. Gottesdienstordnung

H Hundesalon Kamm & Schere – Termin nach Vereinbarung

Tel. +43(0)650/8114526

Tel. +43(0)59133/7146100 Tel. +43(0)5474/5201

Post Partner bei Supermarkt Spar & Bäckerei Habicher Mo.–Fr. 07.30–12.00 Uhr, Mo./Di./Fr. 15.00–17.00 Uhr

Tel. +43(0)5474/43056

R Tel. +43(0)5474/5784 oder Tel. +43(0)664/4413626

S

KFZ -Werkstätten Renault Hangl – Mo.–Do. 08.00–12.00 / Tel. +43(0)5474/5273 13.00–17.00 Uhr, Fr. 08.00–12.00 / 13.00–16.30 Uhr

Souvenirgeschäft Micheluzzi – Mo.–Fr. 08.00–12.00 / 15.00–18.30 Uhr, Sa. 08.30–12.00 Uhr, Jänner–Februar 8.00–12.00 / 15.00–18.00 Uhr

Tel. +43(0)5474/5231

KFZ Wachter – Mo.–Fr. 08.00–12.00 / 13.00–17.00 Uhr, 24 Std. Pannen- und Abschleppdienst

Schnitzerei Thöni Reinhard (Bildhauer) – auf Anfrage

Tel. +43(0)676/6206083

Skischule & Sport Monz Täglich 08.00–12.00 / 15.00–18.30 Uhr

Tel. +43(0)5474/5602

Tel. +43(0)5474/5404

Kleiderreinigung Textilhaus Köhle – Mo.–Fr. 08.00–12.00 Tel. +43(0)5474/5253 / 14.30–18.30 Uhr, Sa. 08.00–12.00 Uhr Kosmetikstudio Fußpflege „Petra“ – Di.–Do. 08.00–12.00 / 13.00–17.00 Uhr, Fr. 13.00–19.00 Uhr, Termine auf Anfrage!

Tel. +43(0)650/2214973

Supermarkt Billa Mo.–Fr. 07.15–19.30 Uhr, Sa. 07.15–18.00 Uhr

Tel. +43(0)5474/43245

Kosmetikstudio „time for you“ (cosmetics + wellness massages) – Termin nach Vereinbarung

Tel. +43(0)650/2745430

Supermarkt M-Preis – Mo.–Do. 08.00–19.00 Uhr, Fr. 08.00–19.30 Uhr, Sa. 08.00–18.00 Uhr

Tel. +43(0)5474/43100

Kosmetik und Nagelstudio „Heidi Nails“ – Mo.–Fr. 8.00–12.00 Uhr / 13.00–18.00 Uhr, Termine auf Anfrage!

Tel. +43(0)650/4509053

Supermarkt Spar & Bäckerei Habicher – Mo.–Fr. 07.30–12.00 / 15.00–18.00 Uhr, Sa. 07.00–12.00 Uhr

Tel. +43(0)5474/43056

Skikartenbüro Pfunds Täglich geöffnet von 08.00–11.30 / 16.30–18.30 Uhr

Tel. +43(0)50/225304

M Massage „time for you“ – Termin nach Vereinbarung Massage und Wellness Pfunds Vital „Köhle Eva“ Termin nach Vereinbarung Massage & Physiotherapie „Greil Beatrix“ Termin nach telefonischer Vereinbarung

Tel. +43(0)650/2745430 Tel. +43(0)676/3951558

Tel. +43(0)5474/5266

Tel. +43(0)680/1262181 Tel. +43(0)676/6865353

Taxi- und Busunternehmen Wachter-Wilhelm

Tel. +43(0)5474/5809 oder Tel. +43(0)664/2529611

Tabak-Trafik – Mo.–Fr. 07.30–12.00 / 15.00–18.00 Uhr, Sa. 07.30–12.00 Uhr

Tel. +43(0)5474/5209

P Physiotherapiezentrum - Therapie Plus Pfunds – Behandlungszeiten nach Vereinbarung, Sekretariatszeiten: Mo.–Fr. 09.00–11.30 Uhr

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

T Tankstelle – Mo.–Sa. 06.00–21.00 Uhr, So./Feiertage 06.00–20.00 Uhr

Metzgerei und Delikatessen Plangger Tel. +43(0)5474/5216 Mo.–Fr. 08.30–12.00 / 15.00–18.00 Uhr, Sa. 08.00–12.00 Uhr

72

Polizei Pfunds Notruf: 133

Reifen-Felgenhändler Kratter – Auf Anfrage

K

© shutterstock.com | schankz

Elektrotechnik Handle – Mo.–Fr. 15.00 bis 18.00 Uhr

© shutterstock.com | Yulia Davidovich

Eisenwarenhandlung Lobenwein Tel. +43(0)5474/5287 Mo.–Fr. 08.30–12.00 / 15.00–18.30 Uhr, Sa. 08.30–12.00 Uhr

Z Tel. +43(0)660/3523778

Zahnarzt Dr. Tulvan – Mo.–Fr. 08.00–12.00 Uhr, Mo./Do. 13.00–16.00 Uhr nach Vereinbarung, um telefonische Voranmeldung wird gebeten!

Tel. +43(0)680/2466899

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

73


Wöchentliche Aktivitäten

WINTER AKTIV - ABSEITS DER PISTEN

Unsere Wander- und Bergführer zeigen Ihnen die schönsten Plätze im Tiroler Oberland. Die geführten Wanderungen dauern im Schnitt ca. 3 - 4 Stunden. Erforderliche Ausrüstung für ALLE Wanderungen: feste, knöchel­ hohe Schuhe, warme Kleidung, eventuell Stöcke, Jause und Getränke.

Wöchentliche Veranstaltungen

Anmeldung erforderlich! Genauere Informationen zu den Wanderungen erhalten Sie jeweils

im Wochenprogramm. Winter- oder Schneeschuhwanderung mit Gisela Auch für Anfänger geeignet. Wir genießen die frische Winterluft und wandern durch unsere unberührte Natur zu den schönsten Aussichtspunkten der Umgebung. Um den Transport und um die Schneeschuhe müssen Sie sich keine Gedanken machen, es fällt lediglich ein kleiner Unkostenbeitrag an. Winter- oder Schneeschuhwanderung mit Gisela in die Pfundser Tschey Lassen Sie sich unter fachkundiger Führung in die zauberhafte Winterwelt entführen. Unser heutiges Ziel ist die Pfundser Tschey. Das unberührte Hochtal erinnert an einen Heimatroman. Auch bei dieser Wanderung müssen Sie sich nicht um den Transport und um die Schneeschuhe kümmern! Winter - oder Schneeschuhwanderung mit Gisela zur Gogles Alm Unsere Wanderführerin Gisela wandert mit uns zur aussichtsreichen und gut bewirtschafteten Gogles Alm - anschließend freuen wir uns mit Schwung abwärts über die lustige Rodelpartie. Sie brauchen sich weder um Schneeschuhe noch um die Rodel kümmern. Auch der Transport wird organisiert. Winterwanderung in die Vergangenheit Wir wandern auf geschichtsträchtigem Boden, Inn aufwärts, vom Hotel Kajetansbrücke (ca. 3 km von Pfunds entfernt) entlang der Via-Claudia-Augusta bis zur Festung Altfinstermünz. Bei der Besichtigung der Festung gibt es viel zu entdecken: den Wehrturm mit Pechnase, einen Höhlengang zum Festungsturm, ... diese gemütliche Wanderung ist auch sehr gut für Familien geeignet! Langlaufwanderung – leicht für jedermann/-frau

74

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

© Daniel Zangerl

Wir laufen durch die Pfundser Tschey und genießen die herrliche Landschaft, die Stille und die umliegende Bergwelt. Diese Wanderung dauert ca. 3 Stunden. Langlaufausrüstung im Verleih möglich. Transfer in die Pfundser Tschey auf Anfrage oder mit dem eigenen PKW.

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

75


Wöchentliche Aktivitäten

WUNDERBARE VIELFÄLTIGE URLAUBSWELT

ERLEBNIS FÜR DIE GANZE FAMILIE

Eisklettern am Ensplatz

Wildbeobachtung im Freigehege Fendels

In Pfunds bietet sich der Eisturm beim Ensplatz hervorragend an, um in die Welt des Eiskletterns einzutauchen. Zwei mal wöchentlich kann man unter Aufsicht und Anleitung der Pfundser Bergrettung den 17 Meter hohen Turm am Abend erklimmen (je nach Witterung). Hier ist keine Ausrüstung und keine Anmeldung erforderlich.

Tierfreunde aufgepasst! Im Wildgehege der Pension Schranz in Fendels finden Sie Rotwild, Steinböcke und Mufflons – erleben Sie die Tiere des Waldes hautnah und in ihrer natürlichen Umgebung. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes und Interessantes über Wald und Wild. Das Wildgehege „Feichti“ in Pfunds / Kobl

Von der Piste ins Gelände: Leichte – mittelschwierige Schnupperskitour

Hast du schon einmal ein heimisches Wildtier gefüttert oder es sogar berührt? Das ist ein ganz außergewöhnliches Erlebnis, an das du noch lange denken wirst! Das Wildgehege befindet sich tief im Wald – hoch über Pfunds am Kobl.

Wir steigen mit Skiern und Fellen im winterlichen Gelände abseits der Piste auf. Mit einer kleinen Ausbildung (Sicherheitsausrüstung wird gestellt) wird die Skitour zum Erlebnis. Anforderung: Aufstieg zwischen 1 und 3 Stunden, Abfahrt im Gelände Leistung: Führung und Ausbildung durch örtlichen Bergführer, exklusive evtl. Liftkarte und Ausrüstung (Verleih möglich).

KULINARIUM

Schnapsverkostung in Pfunds

Nachtskilauf und Rodeln in Fendels

Edelbrandsommelier Peter Gspan präsentiert Ihnen ein vielfältiges Sortiment an Edelbränden und lädt zum Verkosten ein. Die Brennerei Gspan ist ein Betrieb unter Auszeichnung der Tiroler Schnapsroute.

Ein besonderes Erlebnis auf der 2,5 km langen beleuchteten Skipiste oder auf der 4,5 km langen Naturrodelbahn im Skigebiet Fendels.

Bauernladen Der Bauernladen befindet sich im selben Gebäude wie das Infobüro Pfunds und wird einmal wöchentlich mit besten regionalen Spezialitäten (Lebensmittel, Schnäpse-Liköre, Kräuter, Handwerk & Kunst) beliefert.

© Daniel Zangerl

Hofladen Kofler

TREFFSICHERHEIT GEFRAGT

Besuchen Sie einen richtigen Tiroler Obstbaubetrieb mit Marillen, Pfirsichen, Äpfeln, etc. und staunen Sie was man aus diesen verschiedenen Obstsorten alles herstellen kann. Empfehlenswert ist auch die hauseigene Schnapsbrennerei. Brot backen in Tösens Backen Sie mit uns Ihr Tiroler Urlaubsbrot mit Bäcker Norbert Ruetz und nehmen Sie es als kulinarisches Andenken mit nach Hause. Nähere Infos im Wochenprogramm.

Bogenschießen im 3D-Bogenstadl Pfunds

„Alle ins Kill“ heißt es in der neuen Indoorhalle direkt im Zentrum von Pfunds. Neben der 18-Meter langen Schießbahn, den zahlreichen 3D-Tieren und Scheiben und dem tollen Schießkino, gibt es auch einen Kinderbereich mit vielen Spielmöglichkeiten unter anderem auch für kleinere Besucher. Schnupperstunden und Ausrüstung werden vor Ort angeboten. Trainingsmöglichkeiten für Anfänger und Profis sind vorhanden.

WI NTER

WOCHENPROGRAMM Informationen zum ZU R

E10.U01.) N (ab

Zimmergewehrschießen mit „Laser-Schießkino“ Beim Gewehrschießen im Schützenheim in Ried steigt die Spannung. Wer hat die höchste Punktezahl und wer besitzt ein ruhiges Händchen? Auch das Schießkino ist ein Versuch wert.

ABW

EC HS

LU NG fühl in

deres Flugge Winter: egen im ein ganz beson 82 773. Tandemfli als Passagier 650 39

den Berge

n.

der ): lustige Sie, jeden Show auf Stuben Fahren sich eine Dorf & spektakuläredass auch Sie s (Haltestelle s en Sie die in Pfund eihen, Pfund Infobüro Bus in nehmer: 3 Person Rodel auszul Uhr im mit dem stteil ag, 12.00 Abfahrt Uhr) / Minde tens Dienst um 22.30 : bis spätes Anmeldung

ol.com Sie +43 Erleben mfliegen-tir unter Tel. www.tande erhalten Sie Infos Nähere

frische ahrten: rt durch die 5353. enfah Kutschenf

Bergluft

ist imme

r ein beeind

ruckendes

den Infobüros Riedg, 21. Jän

neue en 29 (Zen gerne das die ds - Stub ten wir r wird nun möch Hinterholze eradl Pfun sportv iert und Franz Bogenst gt. n invest - Dekan der Bogen en wurde rend eröffnen kümmert sich bestens gesor Arbeitsstund s gebüh ebenfalls he Wohl Über 1.000 light in Pfundn. Für das leiblic haltung wird Unter Indoor-High stätte segne sowie gute e, neue Sport musikalisch für ein und

Samsta

in Samn schaft S LN ES quell mit Saunet aland W ELhwimmbad Alpen Uhr geöffn et - 21.30

R 20 17 JäN NE 20 17 - 21. R NE R JäN NE 14. JäN - 28. NE R n. 21. JäN 0 pro Perso

aun:

geöffn - Engadin: in Scoul Engiadina nsauna) a) Bogn geöffnet Uhr (Dame Uhr (mit Saun - 11.00 lebnisbad von 8.00 - 21.45rstag von 08.00 Donne Wellnesser haft täglich außer am : Bäderlandsc chte Sauna Kaunertal gemis ten im Täglich /5757 a in Feich +43 5474 mit Saun Uhr geöffnet 373 | Tel. | auf Anfrage rs Quellalpin14.00 - 22.00 | Lafai - 19.00 Uhr von Pfunds Täglich - 6542 Wellness von 15.00 /5247 e rserhof Uhr | +43 5474 16 J. auf Anfrag - 19.00 Tel. | ab Hotel Lafai | 07.00 Uhr von n 296 | Stube 16.00 - 19.00 Hallenbad Pfunds ss von /5254 - 6542 Uhr | Wellne +43 5474 - 19.00 Hotel Tyrol 364 | Tel. von 08.00 ds | Greit Hallenbad e 6542 Pfun h 391 hof - Uhr | auf Anfrag Berg rraut l 19.00 Hote | Vorde Uhr | täglich 16.00 Pfunds - 19.00 Sauna von - 6542 von 16.00 ansbrücke Wellnessbereich Kajet l Hote 5474/5831 Tel. +43

g von 13.00 - 20.30 Uhr Erlebnissc 13.00 ag - Freita Dienst - Montag von Samstag

t € 250,0 -I Unterkunf reck A-CH Preis exkl. stungen: im Dreiländeführer Berg Inklusivleirte Skitouren 40 undigen Straße - 3 gefüh durch ortsk : Stubener ng - Guidi Anmeldung2 Pfunds - com onen & A-654 -oberland. InformatiTourismus Weitere ds@tiroler Oberland - pfun Tiroler 50 225 300 Tel.: +43

H RL EI hrte E & vE durch unberüSie! CH UL anderungen tung für de Ausrüs Sk IS in Pfunds derungen, Schneehabenschuhw die passen Langlaufwantertouren - wir sportliche Eisklet n 30 Ski-Alpin, actionreiche - Stube nz.com Pfunds Natur oder t-mo

Sport Monz

- 6542 - www.spor Sport Monz5474 5602 Tel.: +43

WÖCH ENTLICH ES pROGR Amm

NEU IN

RA m

m

kULTU

. schlitt +43 5474 Uhr nutzen Eine Pferde Köhle Tel. um 10.50 Fam. Uhr oder Erlebnis. s. s um 10.15 ro in Pfund Samnaun: mmel Skibus in Pfund um 15.40 Uhr.oder im Infobü Einkaufsbukönnen den 15.10 Uhr oder Skikartenbüro um unserem Fußgänger ab Ravaisch € 6,00 in hrt Sie für Rückfa barung. zu geben) erhalten nach Verein bekannt Tickets en - Preis der Anmeldung 5474 5254. bei Tschey: ch ab 4 Person +43 (bereits mögli unter Tel. Wanderbus möglich Vortag e täglich verleih jeweiligen Auf Anfrag Schneeschuh Uhr am und 17.00 Rodelen bis Anmeldung

gramm erhalten Sie in DS L pf UN R STAD OG EN UN GS fE IE Uhr 3D -B 00 fN 7 ab 16.trum) ERÖf ner 201

pR OG

pISTEN

pfUND

fAmILIE NSpASS

aktuellen Wochenprow in Sno en Show genieß eine bus zur nach Nauders und Sie nicht n. Shuttle Skibus von Pfunds iet. Vergessen lassen müsse loser ca. mit dem direkt im Skigeb entgehen (Retourfahrt Kosten Dienstag, bequem Lärche nalm artie nicht Rodelp 19.00 Uhr

Ihren Vermietern. WINTER. AKTIV.ERLEBEN

-

S

v

NEU!

H EN bsangebote 7 Urlau ltige ner 201 vielfä 29. Jän 16. bis vom

WOC

Prutz-Pfunds sowie bei 76

AkTIv

ABSEITS Unser Wan DER der- und schnste Bergfhr n Pltze er zeig en im

Ihnen die Tiroler Erforderliche Oberlan Ausrüstung: Jause und d. feste, knöche Geträn ke. jeden Frei lhohe Schuhe Mindestteilne , warme tag hmer: 3 17.00 - 19.00 Kleidung, Personen. jeden Mon Uhr eventu Anmeldung Dienstag Der Bauernl tag erforderlich! ell Stöcke, aden ist heute 20.15 Uhr , 17.01.20 Dieser wird beim Infobüro mit 09.15 Uhr Die Theater 17 Bauernbrot, besten regionalen Spezialitä Pfunds geöffnet. gruppe von Winterw Schnäpse-Likore, „Der Himmel Dienstag ten Fendels spielt 3D-BOGENSTADL anderung Kräuter, Handwer (Tiroler Speck, wartet nicht“. mit Gisela Wir genießen die , 24.01.20 um 20.15 Neu ab 19.12.20 - Indoor-Bogensch k...) beliefert. Uhr im Gemeind Jeden Montag Komödie die frische * 09.15 Uhr ießen 17 16 direkt im unsere unberühr Winterluft unter: +43 esaal in Fendels. ab 02.01.17 Zentrum (neben in Pfunds. und 5472 te Winterw wandern Natur zu punkten der Öffnungszeiten: Reservierung mehr bis 17.00 6864 oder +43 ab anderung durch Sport Monz) den schönste Umgebun 5472 6875 mit Gisela Wir genießen n Aussichts g. Montag & (montags Kosten: Erw. Uhr). Saaleinlass ab die frische * Treff: 09.15 Vom Donnerstag nur 19.45 Uhr. € 7,00 | Kinder unsere unberühr Winterluft Uhr 14.00 - 17.00 Dienstag & und wandern € 3,00. Anmeldung: beim Infobüro Pfunds 2016 te Freitag Uhr Natur punkten der zu den schönste durch bis Montag, oder Kreisverk Jeden 2. Samstag 17.00 - 21.00 Uhr Umgebun Kosten: € Weite ab 19.00 Uhr (für n Aussichts g. (21.01.2017) 10,- für Guide 17.30 Uhr in den Infobüros ehr Treff: 09.15 14.00 - 17.00 / Transfer möglich jeden Mitt Die Rodelhü Uhr Uhr € 8,Anmeldung: beim Infobüro Pfunds tte auf der woc bewirtsc bis Montag, oder Kreisverk ab 19.00 Uhr h haftet - beleuchRodelbahn St. Ulrich Kosten: € ab S 10,- für Guide 17.30 Uhr in den Infobüros ehr ist für Sie tete Rodelba Die Rodelhü Mittwoc / Transfer möglich hn! tte Neu - S bewirtschaftet auf der Rodelba h, 18.01.20 € 8,hn jede St. - beleuch 10.00 Uhr liegen in n Samstag 17 tete Rodelba Ulrich ist für Sie Winterw hn! Bestens p ab 19.00 Uhr Mittwoc anderung in die Wir wandern h, 25.01.20 des und d Die Rodelhü auf geschicht Vergangenheit jede tte 10.00 Uhr entlang der n Dien 17 optimales strächtigem bewirtschaftet auf der Rodelba Via-Claudia-Augus Gruppen auf Boden, hn St. stag Winterw - beleuch 14.00 Uhr Bei der Besichtig Guide, 6 Ta Anfrage. Der anderung ta bis nach Inn aufwärts, tete Rodelba Ulrich ist für Sie lichkeit das in die Wir wandern Altfinstermünz. hn! NEU - Wildtier den Wehrturm ung der Festung gibt 28.01.2017! ganze Jahr Bogenstadl bietet nun bis 22.00 Uhr auf geschicht Vergangenheit Erfahrung über mit den es viel gehege mit Pechnase die entlang der strächtigem alleine zu Uhr beim tungsturm Trainern oder MögSkitourenabend , einen Höhlengazu entdecken: Via-Claudia-Augus Boden, üben bzw. Infobüro in am Kobl. Wir treffen , ... Sehr gut sammeln. je nach Bei der Besichtig einfach Pfunds und ng zum Fesuns zur Goldsee das Wildtierg für Familien Erfahren ta bis nach Inn aufwärts, Achtung die besuchen dann um 14.00 Treff: 10.00 hütte / Skigebie Altfinstermünz. geeignet! ehege am ne die Grundtec e Bogensportler nach Spaß Punkte den Wehrturm ung der Festung gibt Strecke ist Samst Uhr beim Hotel Weiler Kobl. zu / Mindestte vermitteln Bergkastel t Nauders nicht beleucht es viel mit Pechnase Dauer: ca. Kosten: € gemeinsam ilnehmer: 3 „Treffergarantie“, hniken dieses fasziniere Kajetansbrücke Ihnen Talstatio . tungsturm 4 Stunden 12,- pro ab 16.00 Uhr Personen , einen Höhlengazu entdecken: lich. Anmeldu ca. 1,5 Stunden n (Parkplatz kostenlo et. Start: Nauders , ... Sehr gut nden Sports gerKosten: € bestens kennenle so können auch ng bis Montag, , Transfer nach AbspachePerson ng zum Fesfür Familien – mit 12,00 Eröffnungsfei s). Aufstieg Anfänger Treff: 10.00 Uhr geöffnet / Höhenmeter: 500 geeignet! 17.30 Uhr rnen. mögAnmeldung: pro Person inkl. Punsch diesen Sport Uhr beim Hotel im Infobüro / Fondue m. Pizzeria : leicht Pfunds. Weitere bis Dienstag und Jause Dauer: ca. weth - Tel.: nur . Eintrittspreise: Kajetansbrücke 21.00 Uhr , 17.30 Uhr 4 Stunden +43 664 15 auf Vorbestellung. bis 21.00 im Infobüro Kosten: € Fam. Mang36 214. • Schnupp „Show in Pfunds 12,00 erschieße Snow - der Anmeldung: pro Person inkl. Punsch € 15,- / Kinder n inklusive Trainer „der Berg bis Dienstag Samstag gruuft“ geht Berg gruuft“ in und Jause und Ausrüstu € 12,Nauders , 17.30 Uhr • Tageskar die eine ng Erw. Auf Anf Bühne, die Night-Show . te (ohne Ausrüstu im Infobüro ab 13.00 Uhr man auch im Skigebiet Mit Pfunds • 10er Block rage mg gen kann. über Die erfolgre (ohne Ausrüstu ng) Erw. € 10,- / Kinder Betriebszeiten beim Flutlicht-Rodeln ab 19.00 Uhr lich iche Tipp: Nutzen ng) Erw. € der Bahn von € mitverfolDonners der Lärchen 90,- / Kinder 7,Gäste- und 19.00 bis nach Nauders Sie den kostenlo alm i € 60,Gaudischießen tag, 26.0 dem Sessellift sen Skibus 22.00 Uhr. mensein im zur Show 09.45 Uhr von Pfunds Lärchen 1.2017 Schützenheim oder gemütliches in Snow. Infos Anmeldung siehe Rückseit Geführte bitte im Infobüro täglich auf Anfrage BeisamWinterw e. möglich. Pfunds - Tel.: anderung Unser heutiges (je nach Witterun jeden Don +43 50 225 * 300. g möglich Hochtal erinnertZiel ist die Pfundser nerstag - Info Tel.: an einen Heimatro Tschey. Das unberühr ab 19.30 Uhr +43 50 225 Treff: 09.45 te man. 300) Uhr Eislaufpl Rodel- & Fonduea Anmeldung: beim Infobüro Pfunds mIT EINk bis Mittwoc atz in Pfun oder Kreisverk alm in Nauders bend mit Live-Mu EH Der Eislaufpl Kosten: € 10,- für Guide, h, 17.30 Uhr im Infobüro ehr atz am Ensplatz ds Wandern stellung Tel.: mit Rodelverleih. sik auf der Lärchen Führungen Uhr und von € 8,- für Transfer Pfunds rund um ist täglich Fondue nur +43 664 426 in 19.00 der Pfu - Eine Rundwan Erlebnisburg von 14.00 von 19.30 - 21.00 Uhr Donners auf VorbeJeden Mittwoch 54 28. Betriebsz bewirtschaftet. bis 22.00 Altfinstermünz: Schlittschuhverleihgeöffnet. Die Eislaufhüt- 17.00 Uhr. eiten der tag, 19.0 am sehenswe derung en jetansbrücke treffen wir uns um Bahn te wird rten 10.00 Uhr und Eisstocksc 09.45 Uhr in Pfunds. 1.2017 Freitag, Weiterwanderung Mini Fu beim Anmeldung hießen möglich. ab 19.30 Uhr Winterw im Infobüro Hotel Ka27.01.20 bis nach möglichkeit: anderung erforderlich. Nachtskilauf 09.15 Uhr 17 Hotel Kajetansb mit Gisela Unser heutiges * Erlebnis auf & Nachtrodeln in Geführte Hochtal erinnertZiel ist die Pfundser Fendels. der 2 km langen Winterw - Rundwan Ein besonder anderung km langen an einen Heimatro Tschey. Das unberühr Wanderführerin derung ebenfalls es zur Gogles beleuchteten beleuchteten Skipiste te Lafairs und Treff: 09.45 man. en Alm * von 19.30 Rodelbahn. und bewirtschaftetenGisela führt uns zur dann Uhr 22.00 Uhr. Betriebszeiten der 4,5 aussichtsreichen Einkehrmöglichkeitauf der ander Anmeldung: beim Infobüro Pfunds Gogles Alm Beim Burtscher möglich! der Bahn bis Mittwoc und oder Kreisverk - anschließ : Hotel Lafair an der Talstation Nachtrodeln hat die Kosten: € ende Rodelpar ehr Filiale Rodeln 10,- für Guide h, 17.30 Uhr in den Ried/Fend des Sport auch am Abend tie Treff: 09.15 els für den / Transfer möglich Infobüros Eisklette geöffnet Uhr Berggasthöfe Reservierung Verleih von € 8,Anmeldung: beim Infobüro Pfunds rn in Pfun in Pfunds erforderlich! Jeden Dienstag bis Donners oder Kreisverk - Machen Kosten: € ds Sie eine Wanderu ab 20.00 Uhr ehr Führungen 10,- für Guide tag, 17.30 Uhr in den Das absolute & Donnerstag: ab oder wandern ng zu Freitag, im Infobüros / Transfer möglich 19.30 Uhr Tiroler Schnaps Winterhighlight Sie ab der Jeden Dienstag Schloss Nauders am Ensplatz 17 Meter 20.01.20 Einkehrmöglichkei € 8,Tschey berg: im Herzen route in Pfunds. hohe Eisturm. . Sonntag um und Donnerstag um 09.15 Uhr 17 Betreuung Unter fachkund von Pfunds ist der Achtung! Montag t: Gasthof Berg 10.30 Uhr 16.30 Uhr von und um 16.30 20 Personen und jeden Geführte & Dienstag delfreie Gipfelstüspezialisierten Bergführe iger Anleitung und Winterw auch nach Ruhe anderung rn rmer zwei Kontakt: Vereinbarung. Uhr. Für Gruppen ab Wanderführerin Einstieg in - Wandern Anna Kölleman zur Gogles Mal pro Woche können schwindie Sie von Alm * bewirtschaftetenGisela führt uns zur n - Tel.: +43 einen sicheren werden gut faszinierende Welt des je nach Kondition Pfunds aus zum Ko aussichtsreichen 664 162 45 gesichert Gogles Alm Eiskletter Burgfüh möglich! weiter 87. und mit Helm, ns erleben!S und ausgestattet - anschließ tet). Einkehrm bis zur Koble rung ie ende Rodelpar Steigeisen öglichkeit: Jeden Samstag in der Burg Berneck Treff: 09.15 & erklimmen. dann geht es daran tie Sonnenhof Uhr das filigrane Eisgeräten Kosten: € 5,00 Kosten: € 5,- um 11.00 Uhr Treffpunk in Kauns: Anmeldung: beim Infobüro Pfunds Eisgebilde pro Person pro bis Donners zu oder Kreisverk * Sollten gute Schnee +43 664 750 Person. Anmeldung t bei der Burg Berneck. Kosten: € ehr bis Freitag 10,- für Guide tag, 17.30 Uhr in den 531 79 (täglich 18.00 Uhr unter verhältn findet diese Infos erhalten Infobüros / Transfer möglich Rodelbah Edelbrandsommelie isse vorherr Sie im Infobüro ab 13.00 Uhr erreichba Wanderung € 8,r Peter Gspan n in Pfun statt. Die r). Weitere tiges Sortimen Kaunertal mit Schnee schen, Die St. Ulrich präsentiert Ausrüstung Tel.: +43 50 ds Dorf schuhen Ihnen ein vielfälFührungen Weitere 225 200. zum Verkosten t an Edelbränden und Rodelhütte Rodelbahn ist täglich in der Festung Infos erhalten kostet € 5,- pro lädt nach ein. Kosten: ist Es werden Person. Vereinbarung Anmeldu Nauders: Sie in den € 10,- pro für Sie bewirtscham Mittwoch, Freitag für Sie geöffnet. Gruppenng: Die Infobüros. und Samstag und Sonderfü angeboten. aftet - die Die Verkostu bis Mittwoch, 17.30 Person mit Gutschei beleuchtet. ab hrungen ab Kontakt: n. Uhr im Infobüro ng ist nach Für Gruppen Rodelbahn ist an diesen 19.00 Uhr Herr Ploner 20 Personen an auch auf Anfrage Pfunds. Tagen auch - Tel.:+ 43 s anderen Tagen möglichVereinbarung mit Fam. 5473 86 222. geöffnet. Langer Abend ismu Gspan auch - Tel.: +43 Tour 5474 50 84. land Jeden Freitag im Schloss Nauders Pfun ds Ober 42 von · A-65 Verkauf regionale 15.00 - 19.00 Uhr! berg mit Markt: Tiro ler .com e 40 Mit Schlossbe rland Straß r Produkte hof. Dieser sichtigung, r-obe , Glühwein Event findet Stub ener ds@t irole bei jeder Witterunund Punsch im Innenpfun : 300 · g statt. büro 50 225 en Info Uhr Tel.: +43 ung szeit – 18.00 Öffn

RELLES

14.00 Uhr – 18.00 und von 16.00 – 12.00 08.00 und von ro: Fr. von – 12.00 arte nbü 09.00 Mo. bis en Skik - 18.30 Uhr Sa. von ung szeit von 16.30 Öffn Uhr und com - 11.30 berl and. von 08.00 ler-o tägli ch

.tiro www

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

77

WANDE


Veranstaltungshighlights in der Ferienregion

© TVB Serfaus-Fiss-Ladis

WOCHENVERANSTALTUNGEN SHOW IN SNOW NAUDERS Jeden Dienstag ab 21.00 Uhr Jeden Dienstagabend geht mit der „Show in Snow“ eine Night-Show im Skigebiet über die Bühne, die man auch beim Flutlicht-Rodeln mitverfolgen kann. Die Skischule Nauders bringt mit 50 Skilehrern einen Überblick des Skilaufs von anno dazumal bis heute. Genießen Sie einen erlebnisreichen Ausflug in die Vergangenheit und in die Gegenwart des Schneesports. Ein imposantes Schauspiel hervorragender Skitechnik und modernster Maschinen. Die urige Lärchenalm lädt zu zünftigem Après Ski und Hüttengaudi ein. Die Rodelbahn ist bis 24.00 Uhr beleuchtet, Rodeln können bei den Bergbahnen und in den Sportgeschäften in Nauders ausgeliehen werden – ein Spaß für große und kleine Schneegenießer! Ein Feuerwerk der Attraktionen im wahrsten Sinne des Wortes. SHOW ON SNOW FEICHTEN Jeden Dienstag ab 20.30 Uhr Beim „Espen“ Dorflift in Feichten findet die Action-Show der Top Schischule mit fantastischer Musik statt. Für warme Getränke vor Ort ist gesorgt. MAGIC LADIS Samstag 16.12.2017 von 16.00–21.00 Uhr – „2 Chöre - 1 Abend“ Sonntag 17.12.2017 – Weihnachtsmarkt Donnerstag 25.01.2018 ab 21.00 Uhr – „Fire and Ice“ Sonntag 11.02.2018 ab 14.00 Uhr – „Fasching in Ladis“ von 15.00–17.30 Uhr – Faschingumzug Donnerstag 22.03.2018 ab 21.00 Uhr – „Vom Schnee zum See“

ADVENTURE NIGHT SERFAUS „LOVE IS IN THE AIR“ Premiere Mittwoch 20.12.2017 Jeden Mittwoch vom 27.12.2017–04.04.2018 um 21.00 Uhr Die ADVENTURE NIGHT SERFAUS erweckt in der kommenden Wintersaison Kulthits und Glamour einer grandiosen Ära zu neuem Leben. Die Besucher des größten Freiluftspektakels Tirols begeben sich auf eine Abenteuerreise in eine Epoche, die es in sich hatte. Farbenprächtige Musikszenen, hochkarätige Showeinlagen und spektakuläre Stunts heben die Welt am Hochplateau Komperdell wie damals aus den Angeln. Spüren Sie das Lebensgefühl dieser glorreichen Zeit wie ein Prickeln auf der Haut. Ein unvergesslicher Abend für die ganze Familie! Nachtskilauf & Rodelabend: 18.00–23.30 Uhr NIGHTFLOW FISS „REMEMBER“ Premiere Donnerstag 21.12.2017 Jeden Dienstag vom 26.12.2017–03.04.2018 um 21.00 Uhr Erleben Sie die Highlights vom Broadway direkt auf der Piste der Möseralm inszeniert von coolen Tänzern, waghalsigen Akrobaten und von den Schneesportlehrern der Skischule Fiss-Ladis. Skitechnik vom Feinsten, mitreißende Musik sowie actionreiche und fantastische Showeffekte werden diesen Abend unvergesslich machen. Ein besonderes Highlight ist unsere fulminante Schanze die nicht nur coole Jumps sondern auch unvergessliche Bilder liefert. Nachtskilauf: 18.00–23.00 Uhr auf der beleuchteten Möseralmabfahrt Infos zu den Veranstaltung finden Sie unter: www.nauders.com www.kaunertal.com www.serfaus-fiss-ladis.at

78

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

Änderungen vorbehalten!

WINTER. AKTIV.ERLEBEN

79


© Daniel Zangerl

© Daniel Zangerl

links: Badesee Ried, rechts: 3-D Bogensportanlage in Pfunds/Tschingls

SOMMERVORSCHAU WUNDERBARE URLAUBSVIELFALT – DAS TIROLER OBERLAND IST ZU JEDER JAHRESZEIT EINE REISE WERT!

Unsere schöne Ferienregion bietet alles, was Sie von Ihrem Sommerurlaub in den Tiroler Alpen erwarten dürfen. Heilquellen, Hochmoore, Wildbäche und Wasserfälle sorgen für prickelnde Begleitung auf allen (Wander-)Wegen und nahen Hütten & Almen. Der Inn, seine Nebenbäche und Schluchten sind fürs Rafting und Canyoning mit allen Wassern gewaschen. Das perfekte Ziel für den Familienurlaub, in dem durch spannende Erlebniswelten und Programme Langeweile keine Chance kriegt! Seen und Badeanlagen kühlen alle Generationen beim Schwimmen, Tauchen und Plantschen. Kneipp-Tretanlagen und die Heilquelle Sauerbrunn bringen Entspannung und Wohlbefinden in jeden Urlaubstag. Und es tun sich noch viel mehr rieselnde, plätschernde und tosende Erlebnisse in hochalpiner Landschaft auf. Aber Outdoor geht hier noch einen Schritt weiter. Nach oben nämlich – beim Wandern, Bergsteigen und Klettern. Oder – mit Adrenalinkick – im Waldseilgarten, beim Rafting, Tandem-Paragleiten oder beim 3D Bogenparcours. NEUIGKEITEN SOMMER 2018

80

Ausbau des Wildbachtrails Erweiterung des Rad- & Wanderwegenetzes Erweiterung des 3D-Bogenparcours Erweiterungen am Badesee WINTER. AKTIV.ERLEBEN

NEU

Profile for TVB Tiroler Oberland

Tvb ntk ol wiak17 18 gesamt  

Tvb ntk ol wiak17 18 gesamt