Page 1

SUMMERCARD URLAUBS­FÜHRER

TVB Tiroler Oberland

Venet 2512 Pians

Pillerhöhe 1558 See

Kappl

PRUTZ

KAUNS KAUNERBERG

Serfaus-Fiss-Ladis Ladis Fiss Furgler 3004

FAGGEN FENDELS RIED

Serfaus

Hexenkopf 3035 Skiarena Ischgl Samnaun

Skigebiet Fendels KAUNERTAL

TÖSENS Pfroslkopf 3148

SPISS PFUNDS

tu rm

Samnaun

G lo c k

Infobüro Prutz / Faggen A-6522 Prutz · Hintergasse 2 Tel. +43(0)50/225500 · prutz@tiroler-oberland.com www.tiroler-oberland.com

Muttler 3294

Glockturm 3353

NAUDERS

Impressum Für den Inhalt verantwortlich: Tiroler Oberland Tourismus, Infobüro Ried, Prutz und Pfunds Grafische Gestaltung und Layout: dieWEST.at, Imst Fotos: Manni Köhle, Daniel Zangerl, Kurt Kirschner, KK-Content, Gemeinde Fließ, Frits Meyst/Adventure4ever.com, Sonnenhof, Nadine Streng, Nauderer Bergbahnen, Manuel Baldauf, Tirol Werbung / Herbig Hans, TVB Tiroler Oberland, Andreas Schalber Fotografie, Nobra/Shutterstock.com, Viona Wang, Why Not Adventures, Heinz Zak, Inu/Shutterstock.com, Pixabay, Naturparkhaus, TVB Tiroler Oberland (Sabrina Wachter), Thomas Knödler, Kaunertaler Gletscherbahnen, Talmuseum, Gerhard Berger, www. christophschoech.com, swiss-image.ch, Andrea Badrutt, Vinschgau Marketing – Frieder Blickle, Tirol West, Innsbruck Tourismus, Christof Lackner, Innsbruck Tourismus / Monz, lakeemotion/Shutterstock.com, Bernd Juergens/Shutterstock.com, Andreas Kirschner,Bildkreis, Martin Lugger, Vitalii Nesterchuk/Shutterstock. com, Wille Josef, Michaela Gasser, Ötzidorf, Ferdinand Pöll, Melitta Abber, Alfred Plankensteiner, Mallaun Sepp, Michael Veit, Christian Waldegger, Christian Drews, Schmid Franz, Adolf Sparber, www.foto-mueller. com, Meraner Land, West Werbeagentur, Outdoor Club, Gerhard Berger, Rudi Wyhlidal, Anatol Jasiutyn, Hans-Peter Leu, Mario Webhofer Photography, TVB Tiroler Oberland, shutterstock.com: Grigorii Pisotsckii, Blazej Lyjak, Bildagentur Zoonar GmbH, lakeemotion, Swarovski.

Infobüro Kaunertal A-6524 Kaunertal · Feichten 134 Tel. +43(0)50/225200 · Fax +43(0)50/225210 office@kaunertal.com Infobüro Fendels A-6528 Fendels · Fendels 40 Tel. +43 (0)5472/63662 · Fax +43 (0)5472/63666 fendels@kaunertal.com www.kaunertal.com

Fluchtkogel 3497

Nauders Reschenpass

TVB Tiroler Oberland

Kaunertal Tourismus

3-Länder Summer card

GoLd Ta g e

Jerzens

Riffler 3168

D

4 in 6

Wenns

LANDECK

E RCA R

GOLD

SUMM

Zams St. Anton Arlberg

Infobüro Ried / Tösens A-6531 Ried i. O. · Kirchplatz 48 Tel. +43(0)50/225100 · ried@tiroler-oberland.com

MER SUMRD CA

Kaunergrat

Tourismusverband Tiroler Oberland Infobüro Pfunds / Spiss A-6542 Pfunds · Stubener Straße 40 Tel. +43(0)50/225300 · pfunds@tiroler-oberland.com

Tourismusverband Tiroler Oberland A-6531 Ried i.O. · Kirchplatz 48 Tel. +43(0)50/225100 · Fax +43(0)50/225110 office@tiroler-oberland.com www.nauders-tiroleroberland-kaunertal.com

ka m m

NAUDERS Tourismus A–6543 Nauders · Dr. Tschiggfrey-Straße 66 Tel. +43(0)50/225400 · Fax +43(0)50/225410 office@nauders.com www.nauders.com

Kaunertaler

Gletscher MelagStuttgart

Reschenpass 1508

Ulm 10 km

50 km

Nürnberg

Weißseespitz 3518

München

Graun

100 km

Weißkugel 3738

Linz Wien Salzburg Füssen

Zürich

Bregenz

Basel Bern Genf

Feldkirch Arlberg

Vaduz

Chur

Reutte

Samnaun

Kufstein

Innsbruck

Prutz Kaunertal

Nauders

Reschenpass

Ofenpass

St. Moritz

Fernpass

Imst Landeck

Ried Pfunds

Davos

Garmisch Partenkirchen

Brenner Timmelsjoch

Meran

www.nauders.com www.tiroler-oberland.com www.kaunertal.com

Stilfser Joch

Bozen

Trotz sorgfältiger Recherchen Änderungen und Druckfehler vorbehalten! Der Tourismusverband übernimmt keine Haftung für allfällige Fehler! Stand Mai 2017 10 km Mailand

Verona Rom

50 km

100 km


INHALTSVERZEICHNIS Gesamtregion

02 – 03

SUMMERCARD

04 – 05

Verkehrsmittel

06 – 11

Aktivitätenprogramm

12 – 19

Badespaß

20 – 23

Tennis

24 – 25

Beachvolleyball

26

Bogensport

27 – 28

Naturparkhaus Kaunergrat

29 – 30

Wildtiere

31

Festungen, Burgen & Schlösser

32 – 35

Museen & Ausflugsziele

36 – 41

Action & Outdoor Sports

42 – 43

Bergbahnen

44 – 45

Häufig gestellte Fragen

46 – 47

SUMMERCARD GOLD

48 – 49

Leistungen

50 – 61

Häufig gestellte Fragen

62 – 63

3-LÄNDER SUMMERCARD GOLD

64 – 65

Häufig gestellte Fragen

66 – 67

Übersichtskarte

68 – 72

Summercard

Summercard GOLD

3-Länder Summercard Gold

Diese Leistungen können Sie auch nutzen wenn die Sonne nicht scheint

SUMMERCARD

1


Tiroler Oberland – Ein Tal. Tausend Möglichkeiten. Die Region Tiroler Oberland umfasst die Gemeinden Spiss, Pfunds, Tösens, Ried, Prutz und Faggen und stellt die Verbindung von Nauders entlang des Inn bis hin zum Eingang ins Kaunertal dar. Die Region zeichnet sich durch zahlreiche kulturelle Höhepunkte ebenso aus wie durch ein vielfältiges sportliches Angebot. Entlang des Inn durchzieht der Radweg „Via Claudia Augusta“ die Region und macht diese abseits vom Auto erlebbar.

NAUDERS – TIROLER OBERLAND – KAUNERTAL Die Ferien- und Urlaubsregion Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal im Südwesten Tirols ist geprägt von hochalpinem Gelände, zahlreichen Dreitausendern, engen und weiten Talebenen sowie belebten Regionszentren. Hier finden sowohl Naturverliebte als auch Sport- und Actionbegeisterte das ultimative Ferienerlebnis. Ebenso bietet unsere Region ein umfangreiches Angebot für Familien mit Kindern, genauso wie auch unzählige Sehenswürdigkeiten und kulturelle Anziehungspunkte. Unsere Ferienregion umfasst drei Teilregionen, die jede für sich ein Highlight darstellt. Nauders – So weit. So gut. Alte Handelswege, wie die berühmte römische Kaiserstraße „Via Claudia Augusta“, führen an dem malerisch gelegenen Ort vorbei und machten ihn schon früh zu einem gastfreundlichen und weltoffenen Platz. Der Zauber dieser Geschichte vereint sich heute in besonderer Weise mit dem Rhythmus der Jahreszeiten und ihren jeweiligen Brauchtümern und Riten zu einem besonderen Urlaubsgefühl.

2

SUMMERCARD

Kaunertal – Hohe Berge. Große Momente. Die Naturpark- und Gletscherregion Kaunertal zählt zu den beschaulichsten Urlaubsregionen des Landes. Inmitten einer wahren Bergidylle, abseits von Lärm und Hektik, verzaubert hier jeder Ort mit seinem eigenen romantischen Flair. Kauns, Kaunerberg und Kaunertal sind Mitgliedsgemeinden des Naturparks Kaunergrat. Der beschauliche Ort Fendels liegt in traumhafter Panoramalage.

SUMMERCARD

3


SUMMERCARD 2017

Für Gäste unsere R e g io n in der los!* kosten

LEISTUNGEN & ERMÄSSIGUNGEN VERKEHRSMITTEL ÖBB-Postbusse von Landeck bis Nauders, inkl. Kaunertal, Serfaus-Fiss-Ladis und Naturparkhaus Kaunergrat (Biketransport je nach Verfügbarkeit) Almshuttle Nauders, Kaunertal Wanderbus Tiroler Oberland Burgshuttle zur Burg Berneck

AKTIVITÄTENPROGRAMM

Teilnahme am Kinder- und Jugendprogramm Teilnahme an geführten Wanderungen Teinahme an Dorfführungen und Kräuterwanderungen Teilnahme an der Kaiserschützenweg-Erlebnistour Nauders Teilnahme an geführten Mountainbike- und E-Bike-Touren Teilnahme an der Lama-Trekking-Tour Nauders

BADESPASS

Badesee Ried, Erlebnisfreibad Prutz, Erlebnisfreibad Pfunds, Hallenbad Quellalpin Kaunertal inkl. Sauna & Kegelbahn, Bogn Engiadina Scuol Bäder & Saunalandschaft (CH)

TENNIS

Platzmiete Tenniscenter Tösens, Prutz, Pfunds (inkl. kostenloser Tennisausrüstung), Kaunertal

BEACHVOLLEYBALL

Platzmiete Kaunertal, Ried, Prutz, Pfunds

BOGENSPORT

Anfängerkurs und Tageskarte am Alpinen Jagdbogenparcours Pfunds, 3D-Bogenstadl Pfunds

Mit der Summercard eröffnet sich eine Vielzahl an ermäßigten und inkludierten Leistungen in der Ferienregion Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal.

SUMM CA R D E R

EINTRITT ZUR AUSSTELLUNG IM NATURPARKHAUS KAUNERGRAT & NATURPARKWANDERUNGEN WILDBEOBACHTUNG

Wildtiergehege Pfunds, Fendels

FESTUNGEN, BURGEN & SCHLÖSSER

Eintritt Altfinstermünz & Kulturwanderung, Eintritt & Führung Festung Nauders, Schloss Tarasp (CH), Führung Burg Berneck, Führung Schloss Sigmundsried

MUSEEN & AUSFLUGSZIELE

Heimatmuseum Pfunds, alte Greiter Mühle & alte Greiter Säge Pfunds, Talmuseum Kaunertal, Archäologisches Museum Fließ, Etschquelle-Bunker Nauders, Seemuseum Reschensee, Swarovski Kristallwelten Wattens

OUTDOOR

Outdoorclub Nauders, Alpin Sport Oberland Nauders, BIWAK Nauders, H2O Adventure Ried, Kaunertaler Bergführer, Area 47 Ötztal

BAHNEN

Sommerberg Fendels – Seil- und Sesselbahn Fendels, Venet Bergbahnen in Zams, Bergbahnen Serfaus-Fiss-Ladis Nutzen Sie die Bahnen und weitere Leistungen kostenlos mit dem Upgrade auf die Summercard GOLD!

Nähere Informationen finden

Sie im Summercard Folder.

* Gilt ab der ersten Nächtigung bei allen Gastgebern der Region Drucklegung April 2017 | Änderungen vorbehalten! 4

SUMMERCARD

SUMMERCARD

5


Summercard

umweltfreundlich an verschiedene beliebte Ausflugsziele. Auch der Radtransport ist für Inhaber der Summercard gratis. Bitte beachten Sie jedoch, dass der Radtransport je nach Verfügbarkeit angeboten wird und dass E-Bikes NICHT mittransportiert werden! Informationen zu Abfahrtszeiten und Haltestellen erhalten Sie auf der Homepage des Verkehrsverbundes Tirol: www.vvt.at – Fahrplan oder in den Infobüros des Tourismusverbandes. Preis ohne Summercard: bis zu € 11,10 / Person (variabel je nach Strecke)

VERKEHRSMITTEL POSTBUS 1 Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einfach, bequem, umweltfreundlich und noch dazu kostenlos in unsere Urlaubsregion anzureisen, indem Sie ab Landeck die österreichischen ÖBB-Postbusse auf folgenden Linien benutzen können: Linie 4218: Landeck – Nauders (über Prutz, Ried, Tösens, Pfunds) Linie 4236: Landeck – Serfaus (über Fließ, Prutz und Ried i.O.) Linie 4232: Landeck – Weißseeferner (über Fließ, Prutz, Faggen, Kauns, Kaunerberg und Feichten im Kaunertal) Linie 4230: Landeck – Fließ – Naturparkhaus (über Fließ)

Preis mit Summercard: gratis

ALMSHUTTLE/WANDERBUS 2 Viele attraktive Wanderrouten in unserer Ferienregion finden ihren Anfang direkt in den Ortskernen. Zahlreiche andere Wandertouren zu außergewöhnlichen Plätzen liegen fernab der Zivilisation inmitten der Natur. Um Ihnen diese einzigartigen Erlebnisse zu ermöglichen, können Sie unsere Almshuttles/Wanderbusse nutzen, um zu den Ausgangspunkten dieser Wanderungen zu gelangen. Auf den nächsten Seiten finden Sie einen kurzen Auszug aus unserem umfangreichen Wanderangebot. Alle Wanderungen und Touren können Sie in unserem Wander- und Wochenprogramm bzw. Wanderbegleitheft nachlesen.

Für die kostenlose Benützung der Postbusse zur Anreise erhalten Sie vorab von Ihrem Vermieter einen Gutschein, dessen Vorweisung Ihnen freie Fahrt garantiert. Dieser Gutschein wird bei Ihrer Ankunft in Ihrer Unterkunft in die personalisierte Summercard umgetauscht. Sie können die Postbusse beliebig oft mit Ihrer Summercard während Ihres Aufenthaltes in unserer Ferienregion benutzen und gelangen so stressfrei und 6

SUMMERCARD

SUMMERCARD

7


Summercard

Wanderbus Tiroler Oberland Das Tiroler Oberland bietet seinen Wandergästen ein 300 Kilometer langes Wegenetz an markierten Wander- und Bergwegen. Damit Sie rasch und bequem zu den Ausgangspunkten vieler Wanderrouten kommen, steht ein kostenloser Wanderbus für Sie bereit. Folgende Ausgangspunkte werden angefahren, von denen aus folgende Wanderungen unternommen werden können: Radurschl (Dienstag): Radurschl Alm, Hohenzollernhaus, Skulpturenpark im Zirbenwald Aifner Alm (Mittwoch): Kleine und Große Aifnerspitze, Panoramaweg und Falkaunsalm Tschey (Donnerstag): Frudiger, Platzer- und Gschneier Alm, Greiter Mühle & Säge, Bergwerk Platzertal Kobl (Freitag): Kobler Alm, Kreuzjoch, Rauher Kopf, Panoramaweg-Bergwiesen Almshuttle Nauders Der Almshuttle in Nauders fährt von Mitte Juni bis Mitte September jeden Dienstag zum Stableshof und jeden Donnerstag zur Labaunalm. Der Unkostenbeitrag ist im Infobüro in Nauders zu bezahlen. Anmeldung: bis 17.00 des Vortages

Teilnehmerzahl: mind. 4 Personen, max. 20 Personen

Treffpunkt: 10.00 beim Infobüro Nauders

Unkostenbeitrag ohne Summercard: € 10,00 pro Person

Unkostenbeitrag mit Summercard: € 5,00 pro Person

Anmeldung: am Vortag bis 17.00 Uhr bei den Infobüros oder beim Gastgeber.

Teilnehmerzahl: mind. 3 Personen

Preis ohne Summercard: € 8,00 pro Person

Preis mit Summercard: gratis

Info: Informationen zu Abfahrtszeiten und Haltestellen erhalten Sie in den Infobüros Ried, Prutz und Pfunds sowie auf der Homepage: www.tiroler-oberland.com/wandern

Info: Bei mehr Anmeldungen wird je nach Verfügbarkeit ein weiteres Taxi organisiert. Ein eventueller Rücktransport von Labaunalm, Parditschhof oder Stableshof ist nicht im Preis inkludiert, sondern mit dem Taxifahrer zu vereinbaren.

8

SUMMERCARD

SUMMERCARD

9


Summercard

Almshuttle Kaunertal Im Kaunertal kann der Almshuttle auf verschiedenen Strecken genutzt werden: Mittwoch: Almshuttle zur Verpeilalm.

Freitag: Almshuttle zum Naturparkhaus Kaunergrat, retour Naturparkhaus Kaunergrat. Treffpunkt: Abfahrt ist um 09.30 Uhr beim Infobüro Kaunertal, Treffpunkt

Treffpunkt: Abfahrt ist um 09.00 Uhr beim Infobüro Kaunertal, Treffpunkt

für die Rückfahrt ist um 16.00 Uhr bei der Verpeilalm Preis ohne Summercard: € 20,00 Preis mit Summercard: Erwachsene € 4,90 | Kinder von 5 bis 12 Jahre € 3,90, Kinder bis 4 Jahre frei

Donnerstag: Almshuttle zur Aifneralm, retour Falkaunsalm. Treffpunkt: Abfahrt ist um 09.00 Uhr beim Infobüro Kaunertal, Treffpunkt

10

für die Rückfahrt ist um 15.00 Uhr bei der Falkaunsalm Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen Preis ohne Summercard: € 20,00 Preis mit Summercard: Erwachsene € 5,90 | Kinder von 5 bis 12 Jahre € 3,90, Kinder bis 4 Jahre frei SUMMERCARD

für die Rückfahrt ist um 15.00 Uhr beim Naturparkhaus Kaunergrat Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen Preis ohne Summercard: € 20,00 Preis mit Summercard: Erwachsene € 5,90 | Kinder von 5 bis 12 Jahre € 3,90, Kinder bis 4 Jahre frei Burgshuttle zur Burg Berneck Jeden Freitag kann außerdem der Burgshuttle zur Burg Berneck in Anspruch genommen werden, nähere Informationen hierzu finden Sie in diesem Folder unter „Festungen, Burgen & Schlösser“ – Burg Berneck. Die Nutzung des Burgshuttles ist für Inhaber der Summercard kostenlos. Preis ohne Summercard: € 20,00 SUMMERCARD

11


Summercard

Lama-Trekking In Nauders lockt jeden Dienstag um 09.00 das Lama-Trekking.

AKTIVITÄTENPROGRAMM

n führte Alle ge ngen ru e d n Wa Sie auch finden chenim Wo m! m progra

GEFÜHRTE WANDERUNGEN 3 Diese wunderschöne Urlaubsregion lernen Sie von einer neuen Seite kennen, wenn Sie an einer geführten Wanderung teilnehmen. Unsere geprüften und erfahrenen Wanderführer beeindrucken durch Detailwissen und kennen die Geschichten und alten Sagen der Gegend. Das Angebot reicht von Familienwanderungen, hochalpinen Wanderungen, Erlebnis-Touren bis hin zu Lama-Trekkings. Eine kleine Auswahl unseres umfassenden Wanderangebots finden Sie hier, alle unsere Wanderungen mit detaillierten Informationen können Sie in unserem Wander- und Wochenprogramm bzw. Wanderbegleitheft nachschlagen sowie in den Infobüros nachfragen. Highlights aus dem Wanderprogramm: Auf den Spuren der Kaiserschützen „Auf den Spuren der Kaiserschützen“ wird in Nauders jeden Mittwoch ab Mitte Juni bis Mitte September gewandert. Die geführten Touren führen entlang des spannenden, mittelschweren Bergwegs, wo informative Schautafeln von der Geschichte des Ersten Weltkrieges und von der Bedeutung des Reschenpasses als Alpenübergang erzählen. Anmeldung: bis 17.00 des Vortages beim Vermieter oder im

12

Wanderungen: jeden Dienstag von 20.06. bis 19.09.2017

Anmeldung: bis 17.00 des Vortages im Infobüro Nauders

Dauer: ca. 3 bis 4 Stunden

Treffpunkt: Parkplatz Norbertshöhe

Preis ohne Summercard: € 30,00

Preis mit Summercard: gratis

Info: Wanderbekleidung und festes Schuhwerk sind Voraussetzung

Weitere Führungen werden an anderen Wochentagen angeboten. Preis ohne Summercard: € 30,00

Preis mit Summercard: -10%

Weitere Informationen: Infobüro Nauders

Geführte Wanderungen und Bergtouren Nauders Von leichten Gruppenwanderungen bis zu hochalpinen Unternehmungen werden Bergerlebnisse in jedem Schwierigkeitsgrad bei Alpin Sport Oberland angeboten. Die geführten Wanderungen finden laut Programm Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch (schwarze Touren), Donnerstag und Freitag ab Mitte Mai bis Mitte Oktober statt. Öffnungszeit: Büro Alpin Sport Oberland: 16.00 bis 18.00 Uhr

Anmeldung: bis 17.00 des Vortages

Treffpunkt: jeweils laut Programm vor dem Infobüro Nauders

Preis ohne Summercard: unter www.alpinsportoberland.com

Infobüro Nauders

Teilnehmerzahl: mind. 5 Personen, max. 12 Personen (pro Guide)

oder auf Anfrage

Mindestalter: 12 Jahre

Preis mit Summercard: -10%

Dauer: ca. 6 Stunden

Kontakt: Klinec Karl und Hilde, Alte Straße 255, 6543 Nauders

Treffpunkt: siehe Wochenprogramm

Preis ohne Summercard: € 50,00

Tel. +43 (5473) 87 681, alpinsport@aon.at Info: Die Ausrüstung ist je nach Tour selbst mitzubringen! Weitere Informationen: www.alpinsportoberland.com

Preis mit Summercard: € 30,00

Info: die Ausrüstung ist vom Teilnehmer selbst mitzubringen. SUMMERCARD

SUMMERCARD

13


Summercard

Silbersuche im Kaunertal Im Kaunertal begeistert die Familienwanderung „Silbersuche im Kaunertal“ mit unserem Wanderführer Otto Groß und Klein. Anmeldung: am Vortag bis 17.30 Uhr im Infobüro Kaunertal

Geführte Wanderung zum Hohenzollernhaus Am Dienstag ist in Pfunds die geführte Wanderung zum Hohenzollernhaus mit unserer Wanderführerin Gisela ein absolutes Highlight. Wir nutzen den Wanderbus ins Radurschltal bis zum Parkplatz Wildmoos und wandern von hier durch den größten zusammenhängenden Zirbenwald der Ostalpen. Gisela erklärt einiges über die Blumen, Bäume, Sträucher und Heilkräuter, die uns unterwegs begegnen und wenn man Glück hat, sieht man sogar ein paar Steinböcke, die dieses Hochtal so besonders machen. Angekommen beim Hohenzollernhaus stärkt man sich mit traditionellen Speisen und kann bei einem Glas selbstgemachtem Holundersaft die umliegende Bergkulisse bewundern.

Gallruth-Stollen Auch die Wanderung durch den 990 Meter langen Gallruth-Stollen mit Fackel ist ein besonderes Erlebnis. Kinder nur in Begleitung! Anmeldung: Vortag bis 17.30 Uhr im Infobüro Kaunertal oder

Anmeldung: bis spätestens Montag, 17.30 Uhr im Infobüro

14

Dauer: ca. 5 bis 6 Stunden, 550 Hm

Treffpunkt: siehe Wochenprogramm

Preis ohne Summercard: € 15,00 pro Person für Guide &

€ 8,00 für den Transfer

Preis mit Summercard: gratis

Kontakt: Infobüro Pfunds

Weitere Informationen: www.tiroler-oberland.com SUMMERCARD

oder beim Vermieter Dauer: ca. 3 Stunden Treffpunkt: Montag um 13.00 Uhr im Infobüro Kaunertal Preis ohne Summercard: € 15,00 pro Person Preis mit Summercard: gratis Info: robuste Bergschuhe sowie eine Jause mitbringen Weitere Informationen: www.kaunertal.com

beim Vermieter Dauer: ca. 5 bis 6 Stunden Treffpunkt: Freitag um 08.40 Uhr am Parkplatz Weiler Platz, Infohütte Tourismusverband, Auffahrt in Fahrgemeinschaften. Preis ohne Summercard: € 15,00 pro Person Preis mit Summercard: gratis Kontakt: Infobüro Kaunertal Info: Robuste Bergschuhe mitbringen Weitere Informationen: www.kaunertal.com SUMMERCARD

15


Summercard

Geführte Wanderungen und Bergtouren Kaunertal Ob grüne Bergwelt, steiler Fels oder mächtige Gletscher –im Kaunertal haben Sie die große Auswahl. Die Kaunertaler Bergführer bieten Ihnen ein umfangund abwechslungsreiches Wochenprogramm, alpine Kurse, individuelle Tourenmöglichkeiten u.v.m. Preis ohne Summercard: variiert je nach Tour zwischen € 40,00 und

€ 175,00 pro Person

Preis mit Summercard: -10%

Kontakt: Kaunertaler Bergführer, 6524 Kaunertal

Tel. +43 (0) 664/4721100, info@kaunertal-bergfuehrer.com Weitere Informationen: www.kaunertal-bergfuehrer.com oder im Sommer Aktiv Kaunertal

GEFÜHRTE MOUNTAINBIKE- & E-BIKE-TOUREN

Ob allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie: die gewonnene sportliche Natur-Erfahrung bei unseren geführten Touren ist unbezahlbar. Denn mit geprüften Guides und Anbietern hat man absolute Professionals dabei. Sie kennen die Bikearena wie die Taschen ihres Radldress und sorgen mit ihrer Kompetenz dafür, dass jede(r) für die Touren in den unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bestens gesattelt ist. Die Bikeprofis bieten zudem im wahrsten Sinne weiterführende Biketouren an: Singletrails, Downhills und die Hausstrecken für Bikeprofis werden dank erfahrener Begleitung fahr- und erlebbar. Denn wer will im Urlaub nicht auch mal sportlich über bisherige Grenzen gehen?

Unser umfangreiches Wanderprogramm umfasst neben vielen äußerst sehenswerten und beeindruckenden Wanderungen auch die Kulturwanderung von Pfunds nach Altfinstermünz sowie Naturparkwanderungen – Informationen hierzu finden Sie weiter hinten im Folder bzw. im Wanderprogramm oder im aktuellen Naturparkprogramm.

KINDER- UND JUGENDPROGRAMM DRAUSSEN HAUSEN Prog

MO

ram

m

NTA G

SO

MM

ER

: 29

.05.

Erl e für bnis B Jun e g u rg Ausg nd Gehe erüste Alt imni t m Fe it

–13.

10

.201

Geführte E-Bike-Touren Geführte E-Bike-Touren werden von BIWAK Nauders angeboten, diese finden jeweils dienstags statt.

7

Nauderix, Bibi und Kauni sagen „Griaß Enk“ im Kinderparadies Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal. Neben vielen Spielen in der Natur können sich die Kinder auch bei den Action-Highlights wie Canyoning und Rafting austoben! lsw s und and hinter Seil, He Aufre üben in Do der Fa lm un gend Schw rfnäh szin d Gu e Tie inde e erkle ation rt lüfte lfr alp

MO

T fblic tte n ei reffp ke ga heit be rn w iner To wir fü un Da kt rant im ir schö uren r Sie ue r: ca. : 09.30 . An das iert. Abse Uh 3 Stu koste ilen ne Au eine nden r // Inf ss nb an obüro desta eitra Stei ichte r Min g: € Kaun lstuf n destt lter: 8 20,00 ertal en. Sons Ja eil inkl. hre ne tig Mater hm es: Robu erza ial ste Be hl: 5

rgstie Perso fel erf nen orderl ich

1

NTA G

Au f Silb den S ers p uch uren e im der Ka Kna un ert ppen al

Un

Min

Gefü begi hrt vo hoch bt sic n Otto h erku hina die ga , unse us üb nz re Silbe nden e Fa m au er in Ge r aus wir die s Kaun milie sgeb ild den echt erta auf Stei sells l. M die eten en ch Stei zw g wird aft zw nen Knap it He Spuren Wande ei Au zu lm pe rfü Adle ssich belohn eier Kn klopf nlöc und Ta der Kn hrer tspl t m appe en un her, ve sche appe , Berg rblick attfo it gr au ab n. De d ge rsuch nlam n ch der hina geht es auf de rmen andios r Au nießen en se pe b na lb dann n Rü ! Wer er Au fstie g üb die Ja st sich ch ss T use Feich gem cken er tra ich reffp ten. ütlich eines ut, ka t von eine un Da kt nn ue über Ries glei n r: ca. : 13.00 Un den enad sich be ch Uh 4 Stu ko Verp lers se im nden r // Inf Min stenb obüro eit destt ei rag: lweg tzen Sons Kaun eil Koste ne tig wie . ertal hm es: nlos! er Robu

ste Be

zahl

Weitere Informationen zum MIT

BRANDENBURGER

L

GRATHÜTTE

R

VERPEILHÜTTE

Grasse

FEICHTEN

rw

un

od

e (An

meld

un

rgstie

:5 Perso fel & nen Jause nic

ht ver

gesse

n

2

g):

1

n W ald

DO

NN

ER HOHENZOLLE ST RNHAUS

Ru

di.R u

AG

cksa

ck

Even

t-C

od

e (An

un

11

Skulpturenpar k im Zirbenwald

Un se lust r Mas ig Seit en Be kottc he wen es Ru gleite n Bi di bi RADURSCHLALM Moo n Du gibt r - seit hat ! Actio r erfa erstau Du so wann in di es llt nl kann n erle hren un iche est ih habe em So n aus st du ben w d an Dinge n unbe Ruck mm er sä GSCHNEIERÜb ei erra vielleichillst! W all dies über dingt cke ALM Na nen o sic ke schu en Berg T ngent noch h De Orte , Wald nnenle men? reffp erra in M n Sp , Ba rnen . un Da kt ten, ch itt ie , ue r: 10 : Seilb aber agesse l, Spaß und Un .00–1 ahnp ko un der n ve 4.45 arkpla Sons stenb rstec d Re eit tz Fen Uh st Greiter kt etw tiges: Ro rag: € r dels Mühle &be Säge as zu steh , 10.00 buste 5,– für Ac m t Trink htun Uh Be da

bu

meld

kö ), Ge tränk tter en vom nnen PLATZER ALM tsp e un 04.07 d ein rechend .–29.0 en Ru e 8. sta cksack Kleidung tt , , de n die

3

1

Turm von Graun

4

SATTELKLAUSE

t-C

5e (An

od

meld

un

g):

2

11Camping 1

IV

1

Ried

RIED

3

Leithenbühel

SUMMERCARD Badesee Ried

V

KAUNERBERG

FAGGEN

PRUTZ

Naturparkhau Kaunergrat s

Ladis

Burg Laudeck

I

ste Be

Fiss

X-Trees

Murmliwasser Even

t-C

od Fisser e ( Funpark An

meld

un

11 Camping Pru

g):

1

hl:

5 rgstie Perso fel Vo nen rausse tzung

7

ie e

in S

2017

tein

bo

Kauni fürs

Somme

r

Aktiv

.pdf 1

DR

27.03

.17

ck

er-A

C

M

od

CY

CMY

e (An

Perso

meld

NAUDERS

un

11

nen

n

g):

1

4

4 Altfinstermün z

6

W

SPISS

4-Elemente Spielplatz

ICH

TIG

Clis

Even

t-C

od

e (An

m

eld KOBLER ALM … un da g): s Ki 11 Ab nd en 1 erpr te Ku ltu uer, Er ogra r. mm lebn ist is, Spaß ein Das tolle , Sp iel, rM geeig Kinder ix Kr net, animat au eativ s An auße ion itä An r Wa sprogr t, Na imat mel ion, nd am tu du erun er fo r un m rder ng am g mi ist fü d lich t Bl TEENS GO ACTIVE ick r Kind oder Vortag Un in die er bei se Ihre bis 17 Tiefe ab 5 gute r Prog m Ve .30 Uh ab 8 Jahren Jugendprogramm eine Schuhe ramm rmiet r Jahr er. im Info en. Auße Jacke, an, ke findet büro im rdem Sonn ine m Kaun sind enhu Flip-Flo er im TV er ta B Tir Mer wich t, So Fr l Kau oler Ob nnen ps LEGENDE tig: oder eien vorh kt euch st Re Sand att. A-65 nert erland genj brillProgramm e ke er gu : Au al 24 Al ale

E IN

FO

RM

acke und t mi ch in n un so zie und1 Wild. So Wasser imme en Sonn t Sonn Bibi sch ht etwa nn encre d nehm mi en r ein enbr s zu Welt 2 Sternen. en HU and creme er t sich trink me mi t beko ein Die im T! t. mm , dami me3r Robin. Hood en! zum Summ t un d er t er 4 Ritter. Burg Kind erca t r

AT IO

NE

N

To

St

www.tirole r-oberland.

spon

sore

d by

2017

Kaun Tel. ur +4 ert office 3(0)50 al · Fei ism us /2252 chten ww @kaune 00 · 134 rta w.k au l.com Fax +43(0 facebo ne )50/22 rtal ok.co .c

AU S

16:08

Kind

CM

Fam du ilienLABAUNALM rch de -Aben n G te all uerruth Ta -Sto g llen

6

her DRAUSS w EN.HAUSEN

Kind Kinder- & Familienpro gramm für erklet Ki nerta nder tern Fe nen ler Be mit od rnergr Mitt Gran rgführ er ohne ies: Ein it Trin ags gr unse ers be Elter Ries en n. re im ken ille mitn n wir s Klet Klet Gesic spaß T he im reffp ehm uns tergar tern un un rt am steile ein Da en te kt ue n Wür ns im d Abse Seil r: ca. : 09.30 ! Un de Fels ste Uh 4 Stu ko l – hinter ilen im s Kaunden r // Kle Min stenb bitte en tterga eit sc destt rag i genü Kaun hörten eil nk Ho ne Ferne l. M gend erta hm ld l. itt rgries erza führ erli-Se zum hl: agesse 5 Pe n: der t auf sp ppl-K € 35 rsone ,00 n gera Wasse anne letters Fam ilien klettern raus hmt rfall-Ka nder Ro teig: Klet & De chen von sk tersteig Zirb aden ute am r herrl T € 60, reffp den ich Ra – Was en, kle des un Da Riffe nd un e Klet se kt: ue te 14.00 r in ttert r: 2 Un wild man lbachs d in de rstei Uhr koste bis 3 g er Stund // Kle nach r Sc an Min nb hluc Gl tterga Felse en eit destt rag: ht rten nlan immer oben eil € 40 ne . Ein Ferne dsch -G hm ,00 rgries pro erza aft. neis Perso am hl: 5 K

Schloss Even Naudersberg t-C

990 Festung vielen Meter Nauders Jahr ist de zu r de en durch n Hä in finstere Alpiner ngen den Gallru Bogenparcour s Unse mit r de Fels Camping Klammsteig 02.10 g: fin en nic rgstiefel s Mitta th-S der r Wan Fackel s Kaun geha Pfunds gesse , de .–13.1 det vo ht ver ue tolle 0.201 m 29 gesse m Wette n mär Gegend derführ ist für erberg n, um n lan Spielplatz r en 7 sta .05.–0 n. Ochsenbühel En er ke Mutig es zu das g. Er III tsprec gehe chenha . PFUNDS tt Pfundser 9.06.,Tschey ftes dlich, nnt di e ein brin wertv wurde hend n, 03.07 re gen. Margreid e Ge au am ol e Kle ich ehe Ho vor .–15.0 idung De le W die t. Hier man chtal. Ende schi frege 9. un ndes r Weg asser , ch m di d des ajestä kehren e wun Noch des St ten Ab un ist IIen hintisch wir ol der Dr.-AngLafairs ein derschö etwa lens, d alten teue en nur un öff ein r. Mariastein in Be erer-H Berge. d ge n geleg e ha net Sage n sic gleit öhen Ansc nieß en lbe Schöneck T ung! weg hließ en di e Ga Stun h ein reffp Ganden Einke es zu end e herrl llruth de zu Touris unkt hrm rück wande iche alm er musve : 08.40 TÖSENS Da öglic zur rn w Luft ue rband Uhr // r: un Fa hk ir 5 bis Serfauser Un Pa lka , d eit ko Lauser 6 Stu Auffahrt rkplat bei unsalmentlang Min stenb nden St. Georgen beid in Fah z Weile eit destt rag: en . Kinrgeme r Platz, Sons eil Alm Koste ne tig Inf insch hm en. es: aften ohütte Robu erza nlos! Spielplatz Serfaus

7

Even

FENDELS

Burg Berneck

Sic

TW OCH

MY

MUTZKOPF

LÄRCHENALM

EITA G

MIT

Y

BERGKASTEL

GOLDSEEHÜT TEFR

Vermieter oder in den Infobüros. STALANZER ALM

Platz

KAUNS

Kinde (Lunch buste Be hl: 5 Paket r sel rgstie Perso nen vo fel htun bst tra gen m Hotel , dem g: fin We kö ), det vom nnen. Getränk tter entsp e un 03.07 d ein rechend .–28.0 Rucks e Kle 8. sta idung ack, tt den , die

Ac

g):

„Draussen.Hausen“ bei Ihrem

FENDLER ALM

16

Anmeldung: 17.00 Uhr des Vortages im Infobüro in Nauders

NST AG

entnehmen Sie bitte dem Folder

(Lu

det

Unterhäuser

Nufels

ene

hl: ste Kinde nc 5 r sel h Paket Bergstie Perso NASSEREINALM Ac nen vo fel htun bst tra gen m Hotel , dem g: fin We

Vergötschen

Wiesele

t-C

11

sch

Kind Gran er, w tle ir br se r un auch euch n, war d soga en Eu deru Fulg um un r die re Hi ng enz Ve d w Frag lfe! Di in de ar e ith ie n ve , ein wir da ia wol Kaun T rwun Kaun s ve len da iger, re ffp un sche iger rhinde s Ka Mad Da kt ue aune un rn nen , der r: bis : 10.00 Un r, Wald uns könn ertal 16.00 Infob koste üro Min Uhr nb begl auf un en erzä verKaun eit destt ra eite sere ertal Sons GEPATSCHHA eil US g: € r W hlt t. ne 5,00 anJause tiges: Ro hmer za

VERPEILALM

ve

KAUNERTALER GLETSCHER

E

Im

Even

Kinder- und Jugendprogramm

RAUHEKOPFHÜTTElas

A T

HAUS

TW OCH

DIE

Ab e für nteu die er u ga n nze d Sp Fa aß mil ie

Kind bock er, ha bt kann so gu ihr eu Farb ? War t kle ch sc ttern ho trägt en ha um di un n mal e zung ? Wie ben un Blum d da über s Mam e un kom d da en im Murm legt w m s d ar Ho all di a un was t der Edelw chge eltier um de Glet eiß ese d Papa ist ei birg so gu r St Frag t pf einmit ne Gl sche im So e so en T bean zu un etsche rtisch mmer leucht eifen reffp auf rm twor s ins eine ende un Da kt: ue ten! Gepa ühle? die Gl n Pe 10 r: .00 bis 16 Un tsch Kom et lz ko .00 Uhr // , do mt, scherMin stenb Gepa Uhr rt kö nehm eit destt tsc ra hh nn Sons g: € eil t aus en ne 5,00 wir Jause tiges: Ro hmer za

com

ww

w.k au

ne

rt al

SEN

ktiv

-&

.H

Ou

AU S

tdoo

4

EN

rpro

20

gram

17

m

Teilnehmerzahl: mind. 2 Personen, max. 8 Personen

Mindestalter: 12 Jahre

Dauer: ca. 3 bis 4 Stunden

Treffpunkt: 10.00 beim Infobüro Nauders

Preis ohne Summercard: € 37,00 pro Person

Preis mit Summercard: gratis

Info: E-Bike und Helm werden zur Verfügung gestellt.

.c om

SUMMERCARD

17


Summercard

Geführte Biketouren Tiroler Oberland Mit H2O Adventures können unterschiedliche Touren im Tiroler Oberland unternommen werden. Die Schwierigkeitsgrade reichen von leicht – Familientour bis mittel. Die Touren wechseln täglich entsprechend dem aktuellen Wochenprogramm. Geführte Biketouren Nauders BIWAK Nauders bietet zudem geführte Biketouren an, diese finden jeweils montags und donnerstags statt. Anmeldung: bis 17.00 Uhr des Vortages; Bikeauswahl bis 17.30 Uhr

Teilnehmerzahl: mind. 3 Personen

Treffpunkt: jeweils bei H2O Adventures in Ried

Preis ohne Summercard: € 45,00 pro Person zuzüglich Leihgebühr

€ 5,00 pro Person

des Vortages

Preis mit Summercard: Leihgebühr pro Bike € 5,00/Tag

Teilnehmerzahl: mind. 2 Personen, max. 10 Personen

Kontakt: Infobüro Ried, Kirchplatz 48, Ried im Oberinntal

Dauer: 3 bzw. 4 bis 5 Stunden, je nach Tour.

Treffpunkt: 10.00 beim Infobüro Nauders

Weitere Informationen: www.tiroler-oberland.com oder im Wochenprogramm.

Preis ohne Summercard: € 32,00 bzw. € 58,00 pro Person, je nach Tour

Preis mit Summercard: gratis

Kontakt: BIWAK Drei-Länder-Sports Nauders, Dr.-Tschiggfrey-Str. 32,

6543 Nauders, Tel. +43 (0) 5473/89040, info@biwak-nauders.at Kontakt Bikeverleih: Patrick Hutter, Nauders 260, 6543 Nauders Info: Helm wird zur Verfügung gestellt, Bikes können kostenlos bei Bikesport Hutter (Kaution € 50,00 oder Ausweis) ausgeliehen werden. Weitere Informationen: www.nauders.com

18

Anmeldung: im Infobüro in Ried

SUMMERCARD

Bikeverleih Fendels In Fendels können bei Sport Schranz Mountainbikes ausgeliehen werden. Preis ohne Summercard: Erwachsene ganztags € 14,00; halbtags € 8,00;

Kinder ganztags € 10,00; halbtags € 5,00 Preis mit Summercard: Leihgebühr pro Bike € 5,00/Tag Kontakt: Infobüro Ried, Kirchplatz 48, Ried im Oberinntal Weitere Informationen: www.tiroler-oberland.com SUMMERCARD

19


Summercard

BADESEE RIED 6 Beim Badesee Ried mit 2,5 Hektar Wasserfläche wird es zwischen Breitwellen-Wasserrutsche, Erlebnisland, und vielem mehr nie langweilig. Kleine Piraten finden am Ufer mit einem riesigen Spielschiff, einem Baumhaus, einem Adlerhorst und einer Goliathschaukel genügend zum Erobern. Aktivitäten & Highlights: Tretbootfahren, Stand-Up Paddling, Beachvolleyball, Breitwellen-Wasserrutsche, Seeinsel, uvm.

BADESPASS

Wo lassen sich heiße Sommertage besser verbringen als möglichst nahe am wohltuenden, kühlen Nass? In unserer Region können Sie dieses in mehreren Orten genießen: FREIBAD PFUNDS 5 Das 750 qm große und mit Solarenergie beheizte Freibad Pfunds ermöglicht Wasserspaß für Nichtschwimmer, Taucher und Schwimmer. Weiters ist ein eigenes Kinderplanschbecken vorhanden. Mit dem Besuch des Freibades erhalten Sie freien Zutritt zum Beachvolleyballplatz, der mit einer Flutlichtanlage ausgestattet ist.

Badeaufsicht: 10.00 bis 17.00 Uhr

Kinder (6 bis 14 J.) € 2,50

Preis mit Summercard: gratis

Kontakt: Gemeinde Ried i. O., 6531 Ried, Tel. +43 (0) 5472/6403 Weitere Informationen: www.tiroler-oberland.com

ERLEBNISFREIBAD PRUTZ 7 Im Erlebnisfreibad Prutz locken eine 42 m lange Wasserrutsche, drei Schwimmbecken, ein Gegenstrombecken, Wellenbad, Kinderbecken und eine große Liegewiese.

Öffnungszeit: 09.30 bis 19.00 Uhr, Anfang Juni bis Ende August

20

Preis ohne Summercard: Erwachsene € 4,00, Jugend (15 bis 18 J.) € 3,00,

Öffnungszeit: 09.30 bis 19.00 Uhr (Ende Mai bis Ende August)

Preis ohne Summercard: Erwachsene € 4,00 | Kinder (6–15 J.) € 2,50

Preis ohne Summercard: Erwachsene € 5,10 | Jugend (6 bis 18 J.) € 2,50

Preis mit Summercard: gratis

Preis mit Summercard: gratis

Kontakt: Gemeinde Pfunds, 6542 Pfunds, Tel. +43 (0) 5474 5221

Kontakt: Gemeinde Prutz, 6522 Prutz, Tel. +43 (0) 5472 6210

Weitere Informationen: www.tiroler-oberland.com SUMMERCARD

Weitere Informationen: www.tiroler-oberland.com SUMMERCARD

21


Summercard

HALLENBAD QUELLALPIN KAUNERTAL 8 Für Schwimmbegeisterte steht in Feichten im Kaunertal das Hallenbad Quellalpin mit Liegewiese zur Verfügung. Das Indoor-Schwimmbecken mit einer Wassertemperatur von 30° Celsius bietet nicht nur einen idealen Schwimmerbereich, sondern auch Whirlliegen sowie eine Nackendusche. Das Quellalpin bietet außerdem einen Kleinkinderbereich, eine umfangreiche Saunalandschaft sowie Restaurant. Im Kellergeschoss finden Sportbegeisterte sowohl Kegelbahn als auch Fitnessraum. Öffnungszeit: täglich 14.00 bis 22.00 Uhr, bzw. detaillierte Öffnungszeiten

Kontakt: Feichten 134, 6524 Kaunertal, Tel.: +43 (0) 5475 222

Weitere Informationen: www.quellalpin.at

BOGN ENGIADINA SCUOL – HEILBAD 9 Bädertradition hat hier eine lange Geschichte, das Mineralwasser der verschiedenen Quellen ist weit über die Landesgrenzen hinaus berühmt. Ein Höhepunkt ist das Römisch-Irische Bad, hier sind zwei traditionsreiche europäische Badekulturen zu einem Ritual verbunden.

unter: www.quellalpin.at/de/service/oeffnungszeiten Öffnungszeit: täglich 08.00 bis 21.45 Uhr

Preis ohne Summercard: Erwachsene CHF 53,00 / Jugendliche

(11–15 Jahre) CHF 32,00 / Kinder (6–10 Jahre) CHF 20,00 / Kinder unter 6 Jahre sind frei (Bezahlung auch in Euro möglich – Achtung Tageswechselkurs variiert) Preis mit Summercard: -10% Kontakt: Bogn Engiadina Scuol, CH-7550 Scuol, Tel.: +41 (0) 81/8612600 Weitere Informationen: www.engadinbadscuol.ch

Preis ohne Summercard:

Erwachsene € 10,00 / Kinder Jhg. 2002 und jünger € 5,50

Preis mit Summercard:

Erwachsene € 2,00 / Kinder Jhg. 2002 und jünger € 1,00

Sauna + Hallenbad

Preis ohne Summercard: Erwachsene € 16,00 / Kinder € 8,00

Preis mit Summercard: - 20%

Hallenbad:

Kegelbahn:

22

Preis ohne Summercard: € 5,00 / 30 Minuten

Preis mit Summercard: - 50% SUMMERCARD

SUMMERCARD

23


Summercard

Öffnungszeiten Tennisplatz: 08.00 bis 18.00 Uhr

Preis ohne Summercard: Platzgebühr € 8,00 pro Stunde /

Kinder € 4,00 pro Stunde

Preis mit Summercard: gratis

Kontakt: Gemeinde Tösens, 6541 Tösens Tel. +43 (0) 5472 64 21,

info@tiroleroberland.at Weitere Informationen: www.tiroler-oberland.com TENNISPLATZ PRUTZ 12 Die Anmeldung für den Tennisplatz in Prutz erfolgt direkt beim Tennisplatz mittels Eintrag in eine Liste, die beim Tennisstüberl ausgehängt ist. Öffnungszeiten Tennisplatz: 08.00 bis 18.00 Uhr

TENNIS Das sportliche Programm in unserer Ferienregion umfasst mehrere Ballsportarten, die Sie mit der Summercard kostenlos ausüben können. So stehen Ihnen die Tennisplätze in Tösens, Prutz, Pfunds und Kaunertal zur Verfügung. TENNISPLATZ PFUNDS 10 Die Anmeldung für den Tennisplatz in Pfunds erfolgt direkt beim Tennisplatz mittels ausgehängter Liste. Preis ohne Summercard: von 08.00 bis 18.00 Uhr: € 8,00 /

nach 18.00 Uhr: € 10,00

Preis mit Summercard: gratis

Kontakt: Tennisclub Pfunds, Sportplatz, 6542 Pfunds Tel. +43 (0) 5474 5619,

Preis ohne Summercard: Platzgebühr € 10,00 pro Stunde

Preis mit Summercard: gratis

Kontakt: Tennisplatz Prutz: +43 (0)5472 2563 (erreichbar nach 19.00 Uhr)

Weitere Informationen : www.tiroler-oberland.com

TENNISPLATZ KAUNERTAL 13 Der Tennisplatz in Feichten im Kaunertal muss im danebengelegenen Quellalpin reserviert werden. Öffnungszeiten Tennisplatz: 08.00 bis 22.00 Uhr

Preis ohne Summercard: € 9,00 / Stunde

Preis mit Summercard: gratis

Kontakt: Quellalpin Kaunertal, Feichten 134, 6524 Kaunertal

Tel. + 43 (0) 5475 222, info@quellalpin.at

www.tc-pfunds.at Info: Tennisschläger und Tennisbälle können im Infobüro ausgeliehen und der Schlüssel für die Tennisanlage abgeholt werden. TENNISPLATZ TÖSENS 11 Die Anmeldung für den Tennisplatz in Tösens erfolgt beim Gemeindeamt Tösens. 24

SUMMERCARD

SUMMERCARD

25


Summercard

BEACHVOLLEYBALL

BOGENSPORT

BEACHVOLLEYBALLPLATZ RIED 14 Lust auf eine Partie Beachvolleyball nach einem gemütlichen Badetag? Direkt beim Sportareal in Ried liegt eine der schönsten Beachvolleyball-Anlagen im Tiroler Oberland. Mit drei modern ausgestatteten Plätzen, einer Chill-out Area und Flutlichtanlage steht dem perfekten Spaß im Sand nichts mehr im Weg!

ALPINER 3D-BOGENPARCOURS PFUNDS 16 In Pfunds/Tschingls liegt ein einzigartiger 3D-Bogenparcours, der Anfänger und Profi-Bogenschützen gleichermaßen begeistert. Die einzelnen Schuss-Stationen passen sich den natürlichen Gegebenheiten zwischen hohen Felsabstürzen und dem Inn an. Jede der 28 3D-Stationen ist eine Herausforderung für die Bogenschützen. Da kommt die urige Labestation mitten im Gelände gerade recht für eine gemütliche Rast.

Öffnungszeit: 10.00 bis 22.00 Uhr

Anmeldung und Reservierung: direkt im Funky Chicken nebenan;

Bälle können gegen Kaution im Funky Chicken geliehen werden Preis ohne Summercard: € 3,00 / Tag Preis mit Summercard: gratis Kontakt: Funky Chicken am Badesee Ried, Tel.: 05472 6699

BEACHVOLLEYBALLPLATZ KAUNERTAL 15 Auch direkt neben dem Quellalpin in Feichten im Kaunertal befindet sich ein Beachvolleyballplatz für sportliche Naturen, die gerne „am Ball“ bleiben. Der Beachvolleyballplatz ist ohne Reservierung benutzbar!

Für Anfänger und Fortgeschrittene Tauchen Sie ein in die Welt des intuitiven Bogenschießens! In dreistündigen Schnuppereinheiten blicken Sie den Experten über die Schulter und lernen von erfahrenen Bogensporttrainern die Grundtechniken dieses faszinierenden Sports. Der Bogensport ist ein Familiensport mit „Treffgarantie“ und spannend für „Groß und Klein“. Schnupperkurse: Montag bis Freitag von 10.00 bis 13.00 Uhr oder

26

Preis ohne Summercard: kostenlos

Preis mit Summercard: kostenlos

Kontakt: Quellalpin Kaunertal, Feichten 134, 6524 Kaunertal

Tel. +43 (0) 5475 222, info@quellalpin.at Weitere Informationen: www.quellalpin.at

SUMMERCARD

von 14.00 bis 17.00 Uhr Anmeldung: Info und Anmeldung: bis 17.30 Uhr des Vorabends in den Infobüros (für den Montagtermin gilt der Anmeldeschluss bis Montag 08:30 Uhr) Treffpunkt: direkt beim Einschussplatz (5 min. Fußweg von der Fischeralm) Preis ohne Summercard: Erwachsene € 20,00 | Jugendliche (8 bis 15 J.) € 15,00 Preis mit Summercard: Erwachsene € 15,00 | Jugendliche (8 bis15 J.) € 12,00 Info: Auf Grund der großen Nachfrage bitten wir die Anmeldung so schnell wie möglich im Infobüro zu tätigen! SUMMERCARD

27


Summercard

Tageskarten Tageskarten sind direkt beim Einschussplatz erhältlich. Ausrüstungsverleih Montag bis Freitag auf Anfrage möglich. Weitere Infos bezüglich Öffnungszeiten usw. erhalten Sie im Infobüro Pfunds. Preis ohne Summercard: Tageskarte (nur Benutzungsgebühr): Erwachsene € 13,00; Jugendliche (8 bis 15 J.) € 10,00 Preis mit Summercard: Erwachsene € 11,00; Jugendliche € 8,00 Kontakt: Infobüro Pfunds Weitere Informationen: www.tiroler-oberland.com 3D-BOGENSTADL – INDOOR BOGENSCHIESSEN IN PFUNDS 17 Der neu eröffnete 3D-Bogenstadl in Pfunds ist die ultimative Ganzjahres-Freizeiteinrichtung für Familien und Bogensport-Begeisterte. In urigem Ambiente und mitten im Dorfzentrum wurde eine Indoor-Bogenhalle der ganz besonderen Art geschaffen. Auf Gäste und Einheimische warten eine 18-Meter lange Schießbahn, zahlreiche 3D-Tiere und Scheiben, ein Schießkino sowie ein Kinderbereich mit Spielmöglichkeiten. Auch Schnupperstunden und Ausrüstung werden vor Ort angeboten. Preis ohne Summercard: Schnupperschießen inkl. Trainer u. Ausrüstung:

Erw. € 20,00 / Kinder € 15,00

Preis mit Summercard: Erwachsene € 15,00 / Kinder € 12,00

Tageskarte (ohne Ausrüstung): Erw. € 10,00 / Kinder € 7,00 Kontakt: Infobüro Pfunds Info: Infos zu Öffnungszeiten finden Sie im aktuellen Wochenprogramm oder im Infobüro. Für Gruppen (Vereinsausflüge, Geburtstagsfeiern, usw.) bitte im Infobüro melden. www.tiroler-oberland.com

28

SUMMERCARD

NATURPARKHAUS KAUNERGRAT & NATURPARKWANDERUNGEN 18 Eine einzigartige Reise, die ihre natürlichen Schätze herzeigen und auf sanfte und nachhaltige Weise entdeckt werden möchte. Vom Oberen Inntal bis hinauf in die Ötztaler Alpen entfalten sich im Naturpark Kaunergrat seltene und sehenswerte Natur- und Kulturlandschaften. DAS NATURPARKHAUS KAUNERGRAT Der „Gache Blick“ ist ein außergewöhnlicher Treffpunkt von Natur & Kultur. Vom Naturparkhaus können Sie im Umkreis von wenigen Gehminuten den schönsten Aussichtspunkt des Oberen Inntals genießen, am Opferaltar des Alpinen Heiligtums in die alpine Frühgeschichte eintauchen oder eine erholsame Wanderung auf den barrierefreien Stegen im Piller Moor unternehmen. Zudem bietet die sanfte Sattelanlage auch weniger geübten Personen die Möglichkeit, die besonderen Reize einer interaktiven Kulturlandschaft zu erleben. SUMMERCARD

29


Summercard

Im architektonisch ansprechenden Holzbau finden Sie eine multimediale Ausstellung über die vielfältigen Lebensräume der Region, das Naturparkbüro und das Cafe-Restaurant Gachenblick, das auch mit heimischen Spezialitäten aufwartet. GEFÜHRTE NATURPARKWANDERUNGEN Diese Touren werden von einem fachkundigen Naturpark-Führer begleitet. Erleben Sie Ihre Urlaubsregion von seiner „natürlichsten“ Seite. Genaue Infos finden Sie im Naturpark Sommerprospekt.

WILDTIERE

Anmeldung: am Vortag bis spätestens 17.00 Uhr beim Infobüro,

Ihrem Vermieter oder direkt beim Naturparkhaus.

Sie können das Naturparkhaus Kaunergrat ganz bequem erreichen, indem Sie die ÖBB-Postbusse von Landeck nutzen. Detaillierte Informationen zu Abfahrtszeiten und Haltestellen erhalten Sie auf der Homepage des Verkehrsverbundes Tirol: www.vvt.at – Fahrplan oder in den Infobüros des Tourismusverbandes. Daneben wird jeden Freitag ein Wanderbus zum Naturparkhaus Kaunergrat angeboten, nähere Informationen hierzu finden Sie weiter vorne in diesem Folder, unter der Rubrik „Verkehrsmittel“. Öffnungszeit Ausstellung: durchgehend von Mitte Mai bis Mitte Oktober

täglich 10.00 bis 17.00 Uhr

Preis ohne Summercard: Erw. € 4,00; Kinder € 2,00

Preis mit Summercard:-50% / Wanderung gratis

Kontakt: Gachenblick 100, 6521 Fließ; Tel. +43 (0) 5449/6304

Weitere Informationen: www. kaunergrat.at

Gritatdiesr

m ercard S u mm D GOL

Tierfreunde aufgepasst! Bei den Wildgehegen in Fendels und in Pfunds können Damwild & Muffelwild bzw. auch Steinböcke aus nächster Nähe beobachtet und gefüttert werden – vor allem für Kinder ein großes Erlebnis! Für die Teilnahme an der Wildtierfütterung im Wildgehege am Weiler Kobl in Pfunds ist eine Anmeldung erforderlich. WILDTIERFÜTTERUNG PFUNDS 19 Anmeldung: siehe Wochenprogramm Teilnehmerzahl: mind. 3 Personen Treffpunkt: siehe Wochenprogramm Preis ohne Summercard: € 12,00 pro Person Preis mit Summercard: gratis Kontakt: Infobüro Pfunds, Stubener Straße 40, 6542 Pfunds Tel.: +43 (0)50 225 300, pfunds@tiroler-oberland.com Info: Ein Transfer ist nach Absprache möglich. Die separaten Termine speziell für Kinder finden Sie im Kinderprogramm. www.tiroler-oberland.com WILDTIERBEOBACHTUNG FENDELS 20 Die Wildtierbeobachtung in Fendels findet bei Familie Schranz statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Treffpunkt: Mittwoch um 17.00 Uhr bei der Pension Schranz in Fendels.

30

SUMMERCARD

Preis ohne Summercard: € 5,00 pro Person

Preis mit Summercard: gratis

Kontakt: Infobüro Kaunertal, Tel.: 050 225 200; office@kaunertal.com Weitere Informationen: www.kaunertal.com SUMMERCARD

31


Summercard

FESTUNGEN, BURGEN & SCHLÖSSER FESTUNG NAUDERS 21 Die Festung, 1840 errichtet, ist ein mächtiger, fünfgeschossiger Steinquaderbau mit Schießscharten und wurde als Straßensperre errichtet, um das Inntal vor möglichen Truppeninvasionen aus der Lombardei oder dem Engadin zu schützen. Die Festung Nauders ist die einzige noch vollständig erhaltene Befestigungsanlage Alt-Österreichs zum Schutz der Südgrenze Tirols. Von hier aus zog sich die aus dem frühen Mittelalter stammende Verteidigungsmauer, die Niklasmauer, den Berg hinauf. Reste davon kann man heute noch besichtigen. Öffnungszeit: Führungen Mittwoch und Sonntag um 15.00 Uhr

32

ALTFINSTERMÜNZ & KULTURWANDERUNG 22 Aufgrund der geographischen Lage hatte Finstermünz von jeher besondere Bedeutung einerseits als Straßenverbindung zwischen dem Inntal und Vinschgau und dem Engadin und andererseits als Grenz- und Zollort. Schon die Römer bauten die erste Heerstraße durch die Schlucht und überquerten den Inn über eine einfache Holzbrücke. Später, im Mittelalter, entstand die heutige Brücke mit dem wuchtigen Turm inmitten des Flusses. Unter dem Landesfürsten Herzog Siegmund wurde die kleine Festung oberhalb der Brücke gebaut. Jeden Dienstag startet die Führung beim Hotel Kajetansbrücke, Pfunds. Sie führt den Inn aufwärts bis nach Altfinstermünz und weiter zum Gasthaus Hochfinstermünz und von dort zurück zum Ausgangspunkt. Es werden die Geschichten aus der Grenzregion erzählt, von den Römern bis zu den Schmugglern. Öffnungszeit: Di. bis So. 11.00 bis16.30 Uhr

Kulturwanderung: jeden Di. 10.00 Uhr von Juni bis September

Anmeldung: bis Mo. 17.00 Uhr im Infobüro

Treffpunkt: Hotel Kajetansbrücke, Pfunds

Preis ohne Summercard: Erwachsene 6 €, Kinder bis 14 Jahre in Begleitung

Preis ohne Summercard: Erwachsene € 8,00 / Kinder 6 bis 14 Jahre € 4,00

Preis mit Summercard: -20%

Kontakt: Karl Ploner, Bundesstraße, ca. 2 km vor Nauders, 6543 Nauders

Tel.: +43(5473)86222

der Eltern gratis, Kinder über 14 Jahre: 1,50 € Preis mit Summercard: -20% / Kulturwanderung gratis Kontakt: Tel. +43 (0) 664/3959471 Weitere Informationen: www.altfinstermuenz.com

Info: Infobüro Nauders SUMMERCARD

Gritatdiesr

G r at i s

m ercard S u mm D GOL

er 3-Länd mit der ercard S u mm D GOL SUMMERCARD

33


Summercard

Führungen: 20.05. bis 08.07. und 02.09. bis 30.09.: jeden Samstag |

SCHLOSS SIGMUNDSRIED 23 Ehemals Gerichtssitz, nun ein Kulturdenkmal, das viel über vergangene Tage zu berichten weiß: Das Schloss Sigmundsried ist das Wahrzeichen von Ried. Einst war Sigmundsried eine Dorfburg und gehörte den Herren von Ried. Erstmals namentlich erwähnt wurde Schloss Sigmundsried 1120, die Herren von Ried besaßen einen Basilisken (Fabeltier) in ihrem Wappen, das auch heute noch das Gemeindewappen von Ried ziert. Führungen: zwischen 02. Juni und 22. September jeden Freitag

von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr Treffpunkt: Gemeinde Ried Preis ohne Summercard:€ 5,00 Preis mit Summercard: gratis Kontakt: Regina Hager, 0664 737 879 02 Info: Gruppen ab 10 Personen mit Anmeldung auch außerhalb der Termine möglich.

BURG BERNECK 24 Stolz und imposant thront die Burganlage Berneck hoch über dem Taleingang zum Kaunertal. Die älteste schriftliche Erwähnung findet man in einer Urkunde aus dem Jahr 1225, in der ein „Hegeno de Berneggo“ erwähnt wird. Burg Berneck wurde zur Sicherung des Verkehrsweges über den Piller direkt an eine Felswand gebaut, die 130 Meter tief ins Tal abfällt. Ab 1870 wurde die Burg zur Ruine. Dank umfangreicher Rekonstruktionsarbeiten ist die Burg heutzutage wieder als Gesamtkunstwerk zu bewundern und kann auch in den Sommermonaten besichtigt werden. 34

SUMMERCARD

13.07. bis 01.09.: jeden Donnerstag & Freitag, 10.00 + 11.00 Uhr Dauer: ca. 1 Stunde Preis ohne Summercard: Erwachsene € 5,00 / Kinder bis 15 Jahre frei Preis mit Summercard: Erwachsene € 3,50 Kontakt: Michael Schmid, Tel. +43(0)664/75053179 Info: Gruppen ab 10 Personen auf Anfrage

Burg-Shuttle Zur Burg Berneck gelangen Sie ganz bequem mit dem Burg-Shuttle, der jeden Freitag von Feichten zur Burg verkehrt. Abfahrt ist um 09:30 Uhr beim Infobüro Kaunertal, retour geht es um 11.00 Uhr von der Burg Berneck. Mindestteilnehmer für den Bus sind 4 Personen. Mit der Summercard können Sie den Burg-Shuttle kostenlos nutzen. Anmeldung: bis Donnerstag 17.30 Uhr im Infobüro

Preis ohne Summercard: € 20,00

SCHLOSS TARASP 25 Ritter- und Festsäle, alte Schlaf- und Gastgemächer, die kunsthistorisch wertvolle Schlosskapelle sowie viele weitere Räume lassen den Schlossbesuch zu einem besonderen Erlebnis werden! Führungen: 01. Mai bis 19. Mai und 21. Oktober bis 31. Oktober:

Freitag 14.00 Uhr | 20. Mai bis 20. Oktober: Dienstag bis Sonntag: 14.30 Uhr und 15.30 Uhr | 11. Juli bis 20. August Dienstag bis Sonntag: 11.00 Uhr, 14.30 Uhr, 15.30 Uhr, 16.30 Uhr Preis ohne Summercard: Erwachsene CHF 15,00 / Kinder 6–16 Jahre CHF 8,00 Preis mit Summercard: -20% Kontakt: Schloss Tarasp, CH-7553 Tarasp Weitere Informationen: www.schloss-tarasp.ch SUMMERCARD

35


Summercard

GREITER MÜHLE UND SÄGE PFUNDS 27 Die Greiter Mühle und Säge liegen am Eingang der Pfundser Tschey. Die Mühle wird seit 1952 von einer Turbine angetrieben. Neben der Beobachtung der Mahlvorgänge sind auch weitere Räumlichkeiten wie die alte Rauchküche oder die Stube sehenswert. Die Säge liegt etwa 100 m höher als die Mühle und stammt aus dem 18. Jhd. Sie wurde 1973 stillgelegt und ist seit 1998 nach einer Restaurierung wieder voll funktionsfähig und als Kulturdenkmal für Besucher zugänglich. Brotbacken wie zu „Großmutters Zeiten“ findet jeden zweiten Donnerstag in der Greiter Mühle statt. Öffnungszeit: Juni bis Sept. Do. 13.00 bis 17.00 Uhr,

MUSEEN & AUSFLUGSZIELE

1. So. im Monat 13.00 bis 17.00 Uhr Preis ohne Summercard: freiwillige Spende Preis mit Summercard: gratis Kontakt: Infobüro Pfunds Weitere Informationen: www.tiroler-oberland.com

HEIMATMUSEUM PFUNDS 26 Das Pfundser Heimatmuseum – Museum mit Ausstellungsstücken aus dem bäuerlichen Leben – befindet sich im Ortsteil Dorf, in der Nähe der Pfarrkirche. Es ist in einem im 14. Jahrhundert erbauten Bauernhaus untergebracht und besteht aus einer bäuerlichen Wohnung und drei Schauräumen. Zu dieser Wohneinheit gehören Rauchküche, Speis, Stube, Stubenkammer und Keller. Die einstigen Besitzer wohnten bis 1980 in diesem Hausanteil. In den vergangenen 100 Jahren wurden hier keine baulichen Veränderungen durchgeführt. Führungen: Mitte Juni bis September Sonntag von 10.00 bis 12.00 und

36

13.30 bis 16.00 Uhr Mittwoch von 13.30 bis 15.30 Uhr Preis ohne Summercard: Erwachsene € 1,45 / Kinder bis 16 Jahre gratis Preis mit Summercard: gratis Kontakt: Heimatmuseum Pfunds, Dorfstraße 103, 6542 Pfunds Tel. +43 (0) 5474/5938, pfunds@tiroler-oberland.com Weitere Informationen: www.tiroler-oberland.com

SUMMERCARD

SUMMERCARD

37


Summercard

Öffnungszeiten & Führungen: Dienstag bis Sonntag

TALMUSEUM KAUNERTAL 28 Das Talmuseum besteht seit 1985 und zeigt den enormen Fleiß der früheren Bewohner des Tales. Zu sehen ist die handwerkliche Geschicklichkeit der Bewohner und der berühmten Männer, die das Tal hervorgebracht hat. Sie erhalten einen Überblick über das soziale, wirtschaftliche und kulturelle Leben der Menschen dieses Hochgebirgstales. Das Museum befindet sich neben dem Sporthotel Weißseespitze in Platz und ist im Untergeschoß des Campingplatz-Verwaltungsgebäudes untergebracht.

10.00 bis 12.00 und 15.00 bis 17.00 Uhr

Preis ohne Summercard: Erwachsene € 8,00 | Kinder bis 14 Jahre € 4,00

Preis mit Summercard: -10%

Kontakt: 6532 Fließ, Tel.: +43 (0) 5449/20065, museum@fliess.at

Info: Gruppen nach Voranmeldung

BUNKERANLAGE RESCHEN 30 Die Panzersperre am Plamortboden (2.050m) hoch über Nauders und die Bunkeranlagen in Reschen zeugen von den Verteidigungsbauten im Zweiten Weltkrieg. Entlang der Reschengrenze wurde in den Jahren 1936 bis 1942 eine umfangreiche Verteidigungslinie (Teil des Alpenwalls) mit Bunkeranlagen, Gefechtsständen, Panzersperren, Kasernen und Nachschubstraßen zum Schutz einer Invasion von Hitler-Deutschland angelegt. Nachdem die Bunker und Sperren seit 1963 dem Verfall preisgegeben waren, hat man sich im Rahmen der Revitalisierung von Altfinstermünz auch ihrer angenommen, saniert und zum Teil zugänglich gemacht. Eine Anmeldung zur Führung ist erforderlich. Öffnungszeit: Etschquellenbunker mit Führung am Freitag um 15.00 Uhr

Öffnungszeit: täglich geöffnet

Treffpunkt: Hotel Weißseespitze

Preis ohne Summercard: Erwachsene € 3,00 / Kinder (4–16 J.) € 1,50

Preis mit Summercard: gratis

Kontakt: Karl Hafele, Platz 30, 6524 Kaunertal, Tel. +43 (5475) 316,

Weitere Informationen: www.kaunertal.com

(Mitte Juni bis Mitte September) Preis ohne Summercard: € 5,00 pro Person Preis mit Summercard: gratis Kontakt: Tourismusbüro Ferienregion Reschenpass; Infobüro Reschen; Tel.: +39 0473 633101

ARCHÄOLOGISCHES MUSEUM FLIESS 29 Ausgestellt sind Fundstücke vom bronzezeitlichen-eisenzeitlichen Brandopferplatz und römischen Kultplatz am Piller Sattel bei Fließ (ca. 1400 v. Chr. – 400 n. Chr.). Dadurch ist das Museum ein bedeutendes Zentrum der alpinen Archäologie. 38

SUMMERCARD

SUMMERCARD

39


Summercard

SEE MUSEUM GRAUN 31 Die Geschichte der Dörfer Graun und Reschen und der umliegenden Höfe ist untrennbar mit der rücksichtslosen Stauung am Reschensee verbunden, bei der weit über hundert Familien ihre Existenz verloren. Das Museum in Graun informiert im Rahmen einer umfangreichen Fotodokumentation über den Untergang und den Wiederaufbau der Dörfer Graun und Reschen. Zudem präsentiert die Ausstellung sowohl sakrale Gegenstände als auch historische Objekte des einstigen bäuerlichen Alltags. Zusätzlich erzählen Zeitzeugen und Schüler der Mittelschule von der Zeit der Seestauung.

SWAROVSKI KRISTALLWELTEN WATTENS 32 Die Swarovski Kristallwelten überraschen mit dem Garten des ikonischen Riesen sowie mit Architektur und kunstvollen Installationen wie der Kristallwolke. Im Riesen gibt es dann gleich noch mehr zu bestaunen. In den Wunderkammern erlebt man die Magie des Kristalls in einer noch nie dagewesenen Dimension. Der Spielturm bietet auf vier Ebenen ganz viel Spaß für Kinder und Familien. Am Spielplatz, im Labyrinth und bei den Kinderworkshops warten noch viele weitere Abenteuer. Öffnungszeit: täglich 08.30 bis 19.30 Uhr (letzter Einlass 18.30 Uhr);

Öffnungszeit: von Juli bis September jeden Mittwoch um 17.00 Uhr

40

Führung mit Begleitung durch das Museum. Anmeldung: erforderlich Teilnehmerzahl: mind. 5 Personen. Preis ohne Summercard: € 3,00 pro Person Preis mit Summercard: gratis Kontakt: Tourismusbüro Ferienregion Reschenpass; Infobüro Reschen; Tel.: +39 0473 633101 SUMMERCARD

Juli & August täglich 08.30 bis 22.00 Uhr (letzter Einlass 21.00 Uhr) Erwachsene € 19,00 / Kinder 6 bis 14 Jahre € 7,50 (in Begleitung eines Erwachsenen) / Kinder bis 5 Jahre gratis Preis mit Summercard: -10% Kontakt: Swarovski Kristallwelten, Kristallweltenstraße 1, 6112 Wattens Tel.: +43 5224 51080, swarovski.kristallwelten@swarovski.com Weitere Informationen: www.swarovski.com/kristallwelten Preis ohne Summercard:

SUMMERCARD

41


Summercard

Anmeldung: bis 17.00 des Vortages

ACTION & OUTDOOR SPORTS Sie suchen Action, Sport, Abenteuer – sprich: den ultimativen Adrenalinkick? Dann haben Sie mit unserer Summercard alles in der Hand, was Sie dafür brauchen! Ob Canyoning, Rafting, Tandemparagliding, Klettersteige, Hochseilgarten, Stand-Up Paddling und vieles mehr – mehrere Anbieter in unserer Ferienregion ermöglichen Ihnen unvergessliche Erlebnisse. BIWAK NAUDERS 33 Wandern, Klettern und vieles mehr erleben Sie bei BIWAK Nauders, den Profis in Sachen Adventure & Sports. Preis ohne Summercard: abrufbar unter www.biwak-nauders.at

Mindestalter: 16 Jahre

Dauer: ca. 3 bis 4 Stunden

Treffpunkt: am Mittwoch beim Büro des Outdoorclubs

Preis ohne Summercard:€ 75,00 pro Person

Preis mit Summercard: gratis

Weitere Informationen: www.outdoorclub.at

H2O ADVENTURE 35 Einzigartige Outdoor-Erlebnisse bei H2O Adventure in Ried: von Rafting, Canyoning, Tubing, Hochseilgarten bis hin zu Kids- & Familien-Abenteuer! Ob beim Rafting, Canyoning, Tubing – der Wildwasserspaß für Familien, Anfänger und Extremsportler reicht sozusagen von einfachen Familientouren bis hin zu hindernisreichen Extremtouren, die garantiert für Nervenkitzel sorgen! Neu im Angebot: Stand Up Paddling Öffnungszeit: unter www.h2o-adventure.at

Anmeldung: bei H2O Adventure

Preis ohne Summercard: Rafting ab € 33,30; Canyoning ab € 46,80;

Preis mit Summercard: -10%

Tubing ab € 55,00; Stand up Paddling ab € 55,00

Kontakt: BIWAK Drei-Länder-Sports Nauders, Dr.-Tschiggfrey-Str. 32,

Preis mit Summercard: -10%

6543 Nauders, Tel. +43 (0) 5473/89040, info@biwak-nauders.at

Kontakt: H2O Adventure, 6531 Ried i.O. Nr. 231, Tel. +43 (0) 5472/6699,

Weitere Informationen: www.nauders.com

info@h2o-adventure.at, www.h2o-adventure.at

OUTDOORCLUB MIT HELY KLINEC 34 In Nauders steht Ihnen der Outdoorclub mit Hely Klinec und seinen staatlich geprüften Guides für Ihre Abenteuer zur Seite. Öffnungszeiten Büro: 09.00 bis 11.00 und 16.00 bis 18.00 Uhr

AREA 47 36 Die AREA 47, Österreichs größter Outdoor-Freizeitpark, lockt auf einer Fläche von 9 Hektar jährlich zahlreiche Actionfans aus aller Welt mit über 35 Sportarten ins Ötztal. Ein kleiner Auszug des Gebotenen: Rafting, Canyoning, WATER AREA auf 20.000 m², Hochseilgarten, Westösterreichs einzige Wakeboardanlage und vieles mehr. CNN.com reihte den Abenteuerspielplatz am Eingang zum Ötztal unter die Top-5 weltweit.

Preis ohne Summercard: abrufbar unter www.outdoorclub.at

Preis mit Summercard: -10%

Kontakt: Klinec Hely, Outdoorclub, Schanz 394, 6543 Nauders

Tel. +43 (664) 3003517, info@outdoorclub.at,

Preis ohne Summercard: abrufbar unter www.area47.at

Info: Die Ausrüstung wird vom Outdoorclub zur Verfügung gestellt.

Preis mit Summercard: -10%

Kontakt: Area 47, Ötztaler Achstraße 1, 6430 Ötztal-Bahnhof

Tel.: +43 (0) 5266 8 7676, info@area47.at, www.area47.at

Adventure Parcours: Ab 14. Juni bis 13. September: jeden Mittwoch geführte Touren im Adventure Parcours. 42

SUMMERCARD

Öffnungszeit: Rezeption täglich 08.00 bis 18.00 Uhr

SUMMERCARD

43


Summercard

VENET BERGBAHNEN 38 Allein schon das fantastische 360°-Alpenpanorama verleiht dem beliebten Erholungsgebiet und Sporteldorado auf Westtirols schönstem Aussichtsberg einen ganz besonderen Charme. In 8 Minuten geht’s mit der Panoramagondelbahn von 780 auf 2.208 m Seehöhe hinauf in die herrliche Bergwelt des Venetmassivs.

BERGBAHNEN

Betriebszeiten:

SOMMERBERG FENDELS 37 Das Abenteuer kann beginnen! Fendels hat viel zu bieten: Den Tierlehrpfad von der Sattelklause zur Fendler Alm mit dem spannenden Quiz „Locandy“, den Naturspielplatz „Bach am Moos“ direkt beim Sessellift und den Abenteuerspielplatz bei der Sattelklause mit Riesenbaumhaus, Wasserparadies, Eulenweg, Kletter- und Funpark sowie Mountaincarts. Für Actionfans ist der Wildbachtrail ein MUSS. Nähere Informationen zum Sommerberg Fendels entnehmen Sie bitte dem Folder Sommerberg Fendels.Um das vielfältige Angebote am Sommerberg Fendels nutzen zu können, haben Sie die Möglichkeit, mit Seilbahn und Sesselbahn ganz bequem und entspannt den Berg zu erklimmen.

Venet-Seilbahn

Öffnungszeiten:

08.06 bis 25.06.2017: Donnerstag und Sonntag von 09.00 bis 16.45 Uhr 25.06. bis 17.09.2017: Täglich von 09.00 bis 16.45 Uhr 21.09. bis 22.10.2017: Donnerstag und Sonntag von 09.00 bis 16.45 Uhr Kontakt: Kaunertaler Gletscherbahnen GmbH, Feichten 141, 6524 Kaunertal Tel.: +43 (0)5475 5566, kaunertal@tirolgletscher.com Weitere Informationen: www.tirolgletscher.com

Bergbahnen Fendels 8er-Seilbahn Fendels 4er-Sesselbahn Fendels

Erwachsene ab Jhr. 2001

Kinder Jg. 2002–2011

Einzelfahrt e ine Bahn Einzelfahrt beide Bahnen

€ 11,00 | € 9,50* € 13,50 | € 12,50*

€ 7,50 | € 6,50* € 8,50 | € 7,50*

Berg-/Talfahrt eine Bahn Berg-/Talfahrt beide Bahnen

€ 13,50 | € 12,50* € 17,50 | € 16,00*

€ 8,50 | € 7,50* € 10,50 | € 9,50*

Die mit * markierten Preise sind die gültigen Preise mit Summercard. Biketransport: 1 Fahrt: € 3,50 / Tageskarte € 7,00 44

SUMMERCARD

25.05.17 bis 28.05.17, 03.06.17 bis 08.10.17 durchgehend halbstündlicher Fahrbetrieb, Herbstfahrzeiten: 13.10.17 bis 15.10.17, 20.10.17 bis 22.10.17 Kontakt: Venet Bergbahnen AG, Hauptstraße 38, 6511 Zams, Tel.: 05442 62663; info@venet.at, wwww.venet.at

Erwachsene

Kinder

Einzelfahrt Berg

€ 16,50 | € 14,00*

€ 10,00 | € 8,50*

Einzelfahrt Tal

€ 8,00 | € 7,00*

€ 5,00 | € 4,50*

Berg- und Talfahrt

€ 19,00 | € 16,00*

€ 11,50 | € 10,00*

Mitte

€ 12,50 | € 10,50*

€ 7,50 | € 6,50*

Mitte Retour

€ 14,50 | € 12,50*

€ 8,50 | € 7,00*

Die mit * markierten Preise sind die gültigen Preise mit Summercard. BERGBAHNEN SERFAUS-FISS-LADIS 39 Ein Theater der Sommer-Träume präsentiert die Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis auf dem sonnigen Hochplateau in 1.200 bis 1.400 Meter über dem oberen Tiroler Inntal. Nicht nur diese bevorzugte Lage, sondern das gesamte Urlaubsangebot ist einzigartig. Der „Spezialist“ für Familienurlaub und Berggenießer bietet neben erstklassigen Wander- und Bergsportangeboten ein spektakuläres Sommer-Entertainment mit coolen Events, kulinarischen Besonderheiten und viel Spaß und Abwechslung rund um das Erlebnis Berge. Betriebszeiten: Mitte Juni bis Mitte Oktober

Preis mit Summercard: Ermäßigter Gästetarif

Kontakt: Seilbahn Komperdell GmbH: Tel.: +43 (0) 5476 6203; info@skiserfaus.at |

Fisser Bergbahnen GmbH: Tel.: +43 (0) 5476 6396; office@bergbahnen-fiss.at Info: Detaillierte Informationen zu Betriebszeiten und Preisen entnehmen Sie bitte dem Sommerprospekt Serfaus-Fiss-Ladis – erhältlich in unseren Infobüros oder direkt an den Bergbahnen

SUMMERCARD

45


Summercard

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZUR SUMMERCARD Wer bekommt die Karte und wo bekommt man die Karte?

Unsere Summercard erhält jeder Gast direkt beim Check-In, ausschließlich in seiner Unterkunft in den Orten Nauders, Spiss, Pfunds, Tösens, Ried, Prutz, Faggen, Kauns, Kaunerberg, Kaunertal und Fendels. Fragen Sie Ihren Vermieter gezielt nach der Summercard!

Was kann man mit der Karte alles machen?

Die Karte berechtigt dazu, bei den in dieser Broschüre aufgeführten Teilnahmestellen den entsprechenden Rabatt geltend zu machen. Der Umfang der Leistungen reicht von sportlichen Angeboten über Angebote für Familien bis hin zu einem umfangreichen kulturellen Angebot und Infrastruktur. Die Karte kann bei jeder teilnehmenden Stelle auf jede inkludierte Leistung beliebig oft verwendet werden. So ist es z.B. möglich, mehrmals an einem Tag in den teilnehmenden Bädern schwimmen zu gehen oder mehrmals an einem Tag ein teilnehmendes Museum zu besuchen. Bitte beachten Sie, dass die Karte personalisiert ist und daher nicht auf andere Personen übertragbar ist.

Wann und wie lange ist die Karte gültig?

Eine Summercard erhalten Sie zwischen 1. Mai und 31. Oktober. Da die Karte personalisiert und daher nicht übertragbar ist, ist sie Karte ausschließlich für Ihren Aufenthaltszeitraum in unserer Ferienregion gültig. Wo ist die Karte gültig?

Sie können die Karte in der gesamten Ferienregion Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal bei den in dieser Broschüre genannten Stellen vorzeigen und erhalten die entsprechende Vergünstigung. Egal, wo in unserer Ferienregion Sie Ihre Unterkunft gebucht haben – jeder Gast kann die Karte bei allen teilnehmenden Stellen in der gesamten Region einlösen.

Was kostet die Karte?

Die Karte ist für jeden Gast, der während der Dauer seines Aufenthaltes in einer Unterkunft in der Ferienregion Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal wohnt, gratis. Für Sie entstehen durch die Karte keinerlei Kosten oder Aufwände. Bitte beachten Sie aber, dass nicht alle inkludierten Leistungen mit dieser Karte kostenlos genutzt werden können. Einige Leistungen sind rabattiert, hier ist der fehlende Betrag auf den üblichen Preis durch den Gast zu begleichen. Ebenso kann es vorkommen, dass ein Unkostenbeitrag oder eine Leihgebühr eingehoben wird. Diese Regelungen sind bei der jeweiligen Leistung in dieser Broschüre direkt vermerkt. Welchen Wert hat die Karte?

Wie funktioniert die Karte?

Sie müssen die Karte bei den teilnehmenden Stellen lediglich vorzeigen. Je nach Stelle wird die Karte gescannt oder manuell vermerkt. 46

SUMMERCARD

Für einen Erwachsenen umfasst die Karte Leistungen im Wert von über € 750,00 bei einmaliger Nutzung aller Leistungen. Jede Leistung kann beliebig oft genutzt werden, wodurch der Wert der Karte steigt. Auch Kinder erhalten viele Leistungen kostenlos oder stark ermäßigt, weshalb Familien einen doppelten Vorteil genießen. SUMMERCARD

47


SUMMERCARD GOLD 2017

SUMM

GÜLTIG AN 4 in 6 TAGEN ODER 6 in 7 TAGEN

4 in 6

PREISE:

4 in 6 Tagen > € 6 in 7 Tagen > €

GOLD E RCA R

44,53,-

Kinder bis Jg. 2003 und jünger frei!

D

Ta g e

14 BERGBAHNEN (Fahrradtransport NICHT inkludiert) Bergbahnen Fendels: 8er Gondel von Prutz/Ried/Fendels und 4er-Sessellift Bergbahnen Serfaus-Fiss-Ladis: insgesamt 9 Bahnen inkl. Dorf-U-Bahn Serfaus Bergbahnen Nauders: Bergkastelbergbahn und Mutzkopfbahn Venet-Seilbahn: Panorama Großraumgondelbahn

KAUNERTALER GLETSCHER

Freie Benützung der Kaunertaler Gletscherstraße Ermäßigung auf die Karlesjochbahn Preis/Fahrt Erw.: € 14,50 / Kinder bis Jahrgang 2003 und jünger frei!

KOSTENLOSER EINTRITT ALTFINSTERMÜNZ Di.–So. von Mitte Mai bis Mitte Oktober

KOSTENLOSER EINTRITT ZUR AUSSTELLUNG IM NATURPARKHAUS KAUNERGRAT Juni bis September: täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr

Die Summercard GOLD als Eintrittskarte in das grenzenlose Urlaubsvergnügen des Ferienparadieses Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal ist für alle Gäste, die in einer Unterkunft der Region gebucht haben, in den Tourismusbüros der Region erhältlich! Die Summercard ist beim Kauf der Summercard GOLD vorzuweisen.

Erstausgabe: 29.05.2017

Drucklegung April 2017 | Änderungen vorbehalten! 48

SUMMERCARD

(Achtung, es sind noch nicht alle Bergbahnen geöffnet)

Letztausgabe „4 in 6“: 22.10.2017

Letztausgabe „6 in 7“: 22.10.2017

(Achtung, es sind nicht mehr alle Bergbahnen geöffnet) SUMMERCARD

49


Summercard GOLD

G r at i s

er 3-Länd mit der ercard S u mm D GOL

BERGBAHNEN

BERGBAHNEN NAUDERS 1 Mit den Bergbahnen Nauders können Wanderer und Biker komfortabel auf den Bergkastel und auf den Mutzkopf fahren. Beide Ziele sind gleichzeitig Ausgangspunkte für viele interessante Wander-, Berg- und Mountainbike-Touren. Bergkastelseilbahn Betriebszeiten:

Von 2. Juni bis 5. Juni 2017 und von 11. Juni bis 15. Oktober 2017 durchgehender Fahrbetrieb von 09.00 bis 16.00 Uhr, letzte Talfahrt um 16.40 Uhr. Preis ohne Summercard GOLD

Erwachsene

Bergfahrt

€ 12,50

€ 8,00

Berg & Talfahrt

€ 16,50

€ 11,00

Talfahrt

€ 7,00

€ 5,00

Fahrradtransport Einzelkarte Fahrradtransport Tageskarte

€ 4,00 € 8,00

€ 4,00 € 8,00

Preis mit Summercard GOLD: gratis

50

Jugend Jg. 02–07

Erlebniswelt Goldwasser & Wanderung zu den Goldseen Beim Ausstieg aus der Bergkastelseilbahn wird man von zahlreichen Attraktionen erwartet, wie etwa die Erlebniswelt Goldwasser mit Nauderix für die Kleinen, die Schatzsuche bei der Bullzone sowie mehreren Einkehrmöglichkeiten. Von hier aus startet ein markierter Wanderweg zu den Goldseen, die Wanderung dauert hin und zurück ca. 4 Stunden und ist auch für Familien gut geeignet. Rundwanderung Speicherteich – Plamort Ebenfalls hier startet die Rundwanderung Speicherteich – Plamort. Von der Bergstation Bergkastel geht es über den Wanderweg zum Speicherteich. Von dort aus kommt man bei den Panzersperren und alten Bunkeranlagen aus Kriegszeiten vorbei. Angekommen am Plamorterboden hat man einen herrlichen Ausblick in das Vinschgau. Neben dem Reschensee und Haidersee kommt man in den Genuss der imposanten Bergwelt wie Ortler, Königsspitze,... Retour geht es über den gleichen Weg zurück zur Bergstation oder alternativ kann man über die Forststraße hinunter nach Reschen laufen und von dort zu Fuß oder mit dem Bus retour nach Nauders.

Achtung: Fahrradtransport ist NICHT inkludiert! SUMMERCARD GOLD

SUMMERCARD GOLD

51


Summercard GOLD

Bikeangebot Für Biker starten hier gleich mehrere Touren mit unterschiedlich anspruchsvollem Niveau, nähere Informationen erhalten Sie im Infobüro in Nauders oder unter www.nauders.com. Doppelsesselbahn Mutzkopf Betriebszeiten:

Von 25.Mai bis 15. Oktober 2017 durchgehender Fahrbetrieb von 09.00 bis 16.45 Uhr Preis ohne Summercard GOLD

Erwachsene

Bergfahrt

€ 6,00

Talfahrt

€ 7,50

€ 5,00

Berg-/Talfahrt

€ 14,00

€ 8,50

Fahrradtransport Einzelkarte Fahrradtransport Tageskarte

€ 4,00 € 8,00

€ 4,00 € 8,00

Preis mit Summercard GOLD: gratis

52

Jugend Jg. 02–07

€ 9,50

Achtung: Fahrradtransport ist NICHT inkludiert! SUMMERCARD GOLD

3 WEGE Natur-Kultur-Wasser Oben angekommen erwarten alle naturkundlich und historisch interessierten Besucher die 3 WEGE Natur-Kultur-Wasser. Drei Wege wurden zu einem faszinierenden Wandererlebnis „verbunden“. Die Besucher erleben: einen geschichtsträchtigen Waal, einen vielseitigen Bergwald und einen einzigartigen Moorsee. Eine kostenlose App informiert alle Gäste über die Inhalte der verschiedenen Stationen in den Sprachen Deutsch, Italienisch und Englisch. ACHTUNG: Die App muss unbedingt vor dem Besuch des Weges downgeloaded werden. Wanderung Schwarzer See zum Großen Mutzkopf Auch die Wanderung Schwarzer See – Grüner See – Großer Mutzkopf kann von der Bergstation Mutzkopf aus unternommen werden. Dieser Rundwanderweg führt Sie durch schöne Moorböden und durch ruhige, stille Waldtälchen. Der Schwarze See ist ein einmaliges Naturdenkmal und steht unter Naturschutz. In diesem Moorsee tümmelt sich eine artenreiche Pflanzen- und Tierwelt. Der Grüne See beeindruckt durch seine idyllische Ruhe, er ist relativ warm und sehr klar. Trotz seiner Höhe weist er einen großen Fischreichtum auf. Die höchste Erhebung des Mutzkopfes gibt einen klaren Blick auf den Süden und den Reschensee frei. Darüber blicken die Gletscher des Ortlermassivs, ganz nahe im Südwesten ragt die wuchtige Felspyramide des Piz Lad empor. Diese Wanderung dauert ca. 4 Stunden und ist auch für Familien gut geeignet. SUMMERCARD GOLD

53


Summercard GOLD

BERGBAHNEN FENDELS 2 Von Ried im Oberinntal aus erreichen Sie Fendels ganz bequem mit der Gondel. Von hier aus können Sie mit dem Sessellift in noch luftigere Höhen aufsteigen. Informationen zu Öffnungszeiten und regulären Preisen ohne Summercard GOLD entnehmen Sie bitte dem Teil „Bahnen“ im Abschnitt „Summercard“ weiter vorne in diesem Heft. Preis mit Summercard GOLD: gratis

Biketransport mit Gondel: gratis

Kontakt: Kaunertaler Gletscherbahnen GmbH, Feichten 141,

Weitere Informationen: www.tirolgletscher.com

6524 Kaunertal, Tel.: +43 (0)5475 5566, kaunertal@tirolgletscher.com

Kinderspielplätze & Bikeangebot Wildbachtrail Es erwartet Sie am Berg ein tolles Programm, sowohl Kinderspielplätze, wie etwa der Naturspielplatz Bach am Moos oder der Abenteuerwald Sattelboden, als auch Aktivitäten für Action-Fans, wie die Mountaincarts. Biker können den neu angelegten Wildbachtrail Richtung Tal versuchen. Gestartet wird direkt bei der Bergstation der Seilbahn Ried-Fendels. Durch geschickte Trassenführung kommt der absolut naturbelassene Trail ohne künstliche Elemente aus. Zum Bremsen regt nicht nur das kupierte Wald- und Wiesengelände mit kurzen Steilstücken an, sondern immer wieder auch der schöne Ausblick hinunter nach Ried. Bei der ca. 30 Meter langen, neu angelegten Hängebrücke über den Wildbach – daher der Name – bleibt dann jeder gerne stehen, um einen Blick in die Schlucht zu werfen. Hier rauscht das Adrenalin gefahrenfrei mit dem Wildwasser um die Wette. 54

SUMMERCARD GOLD

Wanderung zur Anton-Renk-Hütte Für anspruchsvolle Naturliebhaber eignet sich besonders die Wanderung zur Anton-Renk-Hütte. Das erste Stück der Route führt mit dem Sessellift auf 1.870 m Höhe zur Sattelklause hinauf, von dort führt ein Weg entlang von Wiesen und Wäldern zum Rücken des Zirmesköpfle. Von dort geht es weiter zur Anton-Renk-Hütte (2.260 m, nicht bewirtschaftet). Der gesamte Weg bietet einen atemberaubenden Ausblick und ist vor allem für Familien geeignet. Rundwanderung auf den Ochsenkopf Als gemütliche Wanderung, auch mit Kindern, bietet sich die Rundwanderung von der Sattelklause aus auf den Ochsenkopf an. Von hier geht es weiter über Plangger zur Fendler Alm und wieder zurück zur Sattelklause. Dauer der Wanderung: ca. 3-4 Stunden. BERGBAHNEN SERFAUS – FISS – LADIS 3 Auf dem Plateau Serfaus – Fiss – Ladis sind 9 Bergbahnen inklusive der DorfU-Bahn Serfaus mit der Summercard GOLD kostenlos zu benützen. Diese 9 sind folgende: Komperdellbahn, Lazidbahn, Alpkopfbahn, Sunliner, Möseralmbahn, Sonnenbahn, Waldbahn und Schönjochbahn I + II. Bitte beachten Sie, dass der Fahrradtransport und der Bikepark NICHT inkludiert sind! Die Betriebszeiten und Preise der einzelnen Bahnen variieren, nähere Informationen zu den Betriebszeiten und Preisen entnehmen Sie bitte dem Sommerprospekt Serfaus-Fiss-Ladis – erhältlich in unseren Infobüros oder direkt an den Bergbahnen sowie folgendem Link: https://www.serfaus-fiss-ladis.at/ de/sommer/betriebszeiten-preise SUMMERCARD GOLD

55


Summercard GOLD

Einige der schönsten Wanderungen und Touren mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad haben wir hier zusammengestellt, das umfassende Wanderprogramm erhalten Sie im Infobüro in Ried oder auf der Homepage www.serfaus-fiss-ladis.at. Tour Furgler vom Komperdell Tour Furgler vom Komperdell (Dauer 4 Stunden): Ausgangspunkt ist die Mittelstation der Komperdellbahn. Es handelt sich hier um eine Wanderung der höchsten Schwierigkeitsstufe, da schmale Steige mit leichten Kletterpassagen eingebaut sind. Von der Mittelstation der Komperdellbahn führt ein kurzer, steiler Aufstieg in nordwestlicher Richtung, dann allmählich ansteigend in Richtung Westen. Vom Furglersee steigt man nach Westen durch das meistens mit Schnee angefüllte Furglertal zwischen Furgler und kleinem Furgler über Geröll zum Furglerjoch. Von hier gelangt man über den Nordgrat (manchmal leicht abweichend) in leichter Kletterei zum Gipfel. Rundwanderung Fisser Joch Von der Bergstation der Schönjochbahn aus führt ein mittelschwerer Wanderweg vom Fisser Joch über einen Gratweg vorbei am Brunnenjoch bis zu einer Abzweigung. Von hier führt der Weg auf einen Abstieg durch das Urgtal zum Spinnseensteig und auf diesem zurück zum Fisser Joch. Diese Wanderung dauert ca. 5 Stunden. 56

SUMMERCARD GOLD

Panorama Genussweg Auch für Pensionisten sowie für Kinder geeignet ist der Panorama Genussweg nach Ladis, der ca. 4 Stunden dauert. Ausgangspunkt ist die Mittelstation der Komperdellbahn. Von hier führt der Weg zur Möseralm. Nach Ladis verläuft der Panorama Genussweg großteils entlang landwirtschaftlicher Forst- und Güterwege. Sie wandern leicht ansteigend zuerst zum Steinegg, folgen dem Fahrweg abwärts Richtung Kuhalm entlang dem Weg über‘s Gample zum Tierlehrpfad und zur Frommes Alp. Weiter auf dem Weg nach Rabuschl und kurz dahinter beim WW rechts hinunter zum Aussichtspunkt Schönegg. Hier weiter auf dem Weg zum Langenweg und nach Ladis. Six Senses Ebenfalls mit Kindern gut zu bewältigen ist der Six Senses – Genuss- und Erlebnisweg der Sinne. Die Wanderung dauert ca. 4 Stunden und führt vom Murmliwasser (Mittelstation Komperdellbahn) über eine breite Schotterstraße bzw. eine asphaltierte Straße bis zum Spielplatz vor der Seealm Hög. Entlang dem westlichen, südlichen und östlichen Seeufer bis zur Abzweigung auf einen schmaleren Weg. Dieser schlängelt sich entlang eines kleinen Wassergrabens durch den Wald , bis man wieder bei einem kleinen Tümpel auf den breiten Fahrweg gelangt. Auf dem Waalweg gehen Sie abwärts bis zur Kreuzung bei der Klangdusche. Hier abzweigen auf den Weg und diesen nach ca. 400m beim WW rechts auf den schmaleren Weg verlassen. Auf diesem erreicht man nach ca. 1 km Madatschen. Von Madatschen führt eine asphaltierte Straße zurück nach Serfaus. SUMMERCARD GOLD

57


Summercard GOLD

VENET-SEILBAHN 4 Mit Ausgangspunkt in Zams führt eine Panorama Großraumgondelbahn direkt auf den Venet, von wo aus Sie einerseits einen herrlichen Ausblick über die Tiroler Bergwelt genießen können, andererseits einmalige Touren und Wanderungen unternehmen können. Informationen zu Öffnungszeiten und regulären Preisen ohne Summercard GOLD entnehmen Sie bitte dem Teil „Bahnen“ im Abschnitt „Summercard“ weiter vorne in diesem Heft. Preis mit Summercard GOLD: gratis

Kontakt: Venet Bergbahnen AG, Hauptstraße 38, 6511 Zams

Tel.: 05442 62663; info@venet.at Infos: www.venet.at

Rundwanderung Bergstation Venetbahn – Glanderspitze – Gogles Alm Eine Genuss-Bergwanderung am ungemein aussichtsreichen Venetmassiv auf den höchsten Gipfel, der uns eine fantastische 360° Rundumsicht bietet. Tief nach Süden ins Tiroler Oberland, weit nach Westen zur Verwallgruppe mit dem mächtigen Hohen Riffler und dem Flirscher Ferner als Blickfang, sowie nach Norden zu den Lechtaler Alpen, zuletzt noch in die Ötztaler Alpen. Beim Rückweg schöner Abstieg zur herrlich liegenden Gogles Alm mit der sehr aussichtsreichen Sonnenterrasse. Nach einer gemütlichen Einkehr entspannt retour zur Bergstation. Es wäre auch möglich von der Gogles Alm hinab zur Pillerhöhe zu wandern und von dort dann mit dem Wanderbus (der Bus fährt nur in den Sommermonaten - am besten vorher Auskunft beim Bergbahnpersonal einholen) zurück zur Talstation in Zams zu fahren - am schönsten über das Piller Moor zur Pillerhöhe mit dem Naturparkhaus Kaunergrat. 58

SUMMERCARD GOLD

Wanderung Bergstation Venetbahn – Gogles Alm Von der Bergstation der Venetbahn am Krahberg kurz am breiten Rücken nach Osten zum ersten Schilderbaum. Dort rechts halten und am Weg Nr. 6 (Beschilderung Naturparkhaus Kaunergrat - Goglesalm) schräg nach Westen abwärts, die Südhänge unterhalb vom Rücken der zur Glanderspitze hinauszieht querend, hinab zur wunderschön liegenden Gogles Alm (2017 m), die man nach etwa 45 Minuten Gehzeit erreicht.

KAUNERTALER GLETSCHERSTRASSE

5

Vom Talort Feichten (1.287 m) führt die Kaunertaler Gletscherstraße bis hoch an den Rand des „Ewigen Eises“ auf 2.750 m. Diesen Höhenunterschied bewältigen Auto-, Bus-, Motorrad- und nicht wenige Radfahrer auf 26 Kilometern und über 29 Kehren. Direkt am Wegesrand – deutlich markiert – warten ebenso viele Stationen mit Besonderheiten: Aussichtspunkte, Bauwerke, historische Plätze, Launen der Natur und vieles mehr. Oben angekommen belohnt die Sonnenterrasse des Gletscherrestaurants mit Ausblicken, die man nie mehr vergisst. Und Einblicke, denn in unmittelbarer Nähe können Familien eine echte Gletscherspalte begehen – ein imposantes Erlebnis. Dort auf 2.750 m liegt übrigens die höchste Postbus-Haltestelle Österreichs. Öffnungszeit: Die Gletscherstraße ist in den Monaten Juni bis August

von 7.00 bis 19.30 Uhr geöffnet. Die restlichen Monate von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr. SUMMERCARD GOLD

59


Summercard GOLD

Mauttarife Hin- & Rückfahrt

Preis ohne Summercard GOLD Tagesmautkarten PKW/ Kleinbus privat (bis max 5 Personen) jede weitere Person

€ 24,00 € 7,00

Bus/ Taxi pro Person

€ 5,50

Motorrad (bis max. 2 Personen)

€ 13,00

Preis mit Summercard GOLD: gratis!

Weitere Informationen erhalten Sie im Infobüro in Feichten im Kaunertal oder unter www.kaunertal.com.

KARLESJOCHBAHN KAUNERTALER GLETSCHER

ALTFINSTERMÜNZ

6

Bei einer Fahrt mit der Karlesjochbahn mit Ausgangspunkt direkt neben dem Gletscherrestaurant bis hinauf auf 3.108 m schwebt man über die Gletscherwelt. Von der behindertengerechten Aussichtsplattform haben Besucher ein fulminantes Dreiländer-Bergpanorama. Diese Aussichtsplattform bietet den spektakulärsten Dreiländerblick der Alpen, unter anderem mit Weißseespitze (3.518 m – A) und Weißkugel (3.712 m – A), Ortler (I) und der Bernina Gruppe (CH). Betriebszeiten: Die Karlesjochbahn ist im Sommer täglich von 10.00 bis

16.00 Uhr in Betrieb Preis ohne Summercard GOLD

Erwachsene

Kinder ab Jg. 2003

Berg- und Talfahrt

€ 18,50

€ 12,50

Preis mit Summercard GOLD

€ 14,50

kostenlos

Ausführliche Informationen zur Befestigung Altfinstermünz finden Sie weiter vorne im Teil „Summercard“ unter dem Kapitel „Festungen, Burgen & Schlösser“. Öffnungszeiten: Di. bis So. 11.00 bis 16.30 Uhr

Begleitung der Eltern gratis, Kinder über 14: 1,50 € Preis mit Summercard: -20%

Preis mit Summercard GOLD: gratis

Kontakt: Tel. +43 (0) 664/3959471

Weitere Informationen: www.altfinstermuenz.com

G r at i s

er 3-Länd mit der ercard S u mm D GOL

NATURPARKHAUS KAUNERGRAT

8

Ausführliche Informationen zum Naturparkhaus Kaunergrat finden Sie weiter vorne im Teil „Summercard“. Öffnungszeiten Ausstellung:

SUMMERCARD GOLD

Preis ohne Summercard: Erwachsene 6 €, Kinder bis 14 Jahre in

60

7

durchgehend von Mitte Mai bis Mitte Oktober täglich 10.00 bis 18.00 Uhr Preis ohne Summercard: Erw. € 4,00; Kinder € 2,00 Preis mit Summercard: -50% Preis mit Summercard GOLD: gratis Kontakt: Gachenblick 100, 6521 Fließ; Tel. +43 (0) 5449/6304 Weitere Informationen: www. kaunergrat.at SUMMERCARD GOLD

61


Summercard GOLD

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZUR SUMMERCARD GOLD Wer bekommt die Karte und wo bekommt man die Karte?

Die Summercard GOLD ist für alle Inhaber einer Summercard, die während ihres Urlaubs in einer Unterkunft in einem der Orte Nauders, Pfunds, Spiss, Tösens, Ried, Prutz, Faggen, Kauns, Kaunerberg, Kaunertal oder Fendels wohnen, in den Infobüros des Tourismusverbandes erhältlich. Bei einigen ausgewählten Vermietern ist die Summercard GOLD ebenfalls erhältlich.

Was kann man mit der Karte alles machen?

Die Karte berechtigt dazu, bei den in dieser Broschüre aufgeführten Teilnahmestellen den entsprechenden Rabatt geltend zu machen. Die Leistungen der Karte umfassen 14 verschiedene Bergbahnen sowie einiges mehr. Die Karte kann bei jeder teilnehmenden Stelle auf jede inkludierte Leistung beliebig oft verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass die Karte personalisiert ist und daher nicht auf andere Personen übertragbar ist. Was kostet die Karte?

Wann und wie lange ist die Karte gültig?

Eine Summercard GOLD erhalten Sie zwischen 29. Mai und 22. Oktober 2017. Die Karte ist personalisiert und daher nicht übertragbar. Die Gültigkeitsdauer beträgt je nach Variante der Karte 4 in 6 Tage oder 6 in 7 Tage. Wo ist die Karte gültig?

Sie können die Karte in der gesamten Ferienregion Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal bei den in dieser Broschüre genannten Stellen vorzeigen und erhalten die entsprechende Vergünstigung. Egal, wo in unserer Ferienregion Sie Ihre Unterkunft gebucht haben – jeder Gast kann die Karte bei allen teilnehmenden Stellen in der gesamten Region einlösen.

Die Karte ist für jeden Gast, der während der Dauer seines Aufenthaltes in einer Unterkunft in der Ferienregion Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal wohnt, zu folgenden Preisen erhältlich: Version „4 in 6 Tagen“: € 44,00 / Karte Version „6 in 7 Tagen“: € 53,00 / Karte Die Karte ist für Kinder ab Jahrgang 2003 und jünger gratis! Bitte beachten Sie aber, dass nicht alle inkludierten Leistungen mit dieser Karte kostenlos genutzt werden können. Einige Leistungen sind rabattiert, hier ist der fehlende Betrag auf den üblichen Preis durch den Gast zu begleichen. Welchen Wert hat die Karte?

Wie funktioniert die Karte?

Sie müssen die Karte bei den teilnehmenden Stellen lediglich vorzeigen. Je nach Stelle wird die Karte gescannt oder manuell vermerkt. Bitte beachten Sie, dass die Leistungen der Summercard nicht automatisch auf der Summercard GOLD aufgebucht sind und Sie daher beide Karten dabei haben müssen, wenn Sie das Angebot beider Karten nutzen möchten. 62

SUMMERCARD GOLD

Erwachsene: € 241,00 Dieser Wert bezieht sich auf die einmalige Nutzung jeder Leistung. Da jede Leistung beliebig oft genutzt werden kann, steigt mit wiederholten Nutzungen der Wert der Karte. Auch Kinder erhalten viele Leistungen kostenlos oder stark ermäßigt, weshalb Familien einen doppelten Vorteil genießen. SUMMERCARD GOLD

63


3-Länder Summercard GOLD

3-LÄNDER

PREISE: 3 Tage > € 41,00 6 in 7 Tagen > € 53,00

SUMMERCARD GOLD 2017

3-Län der Summ ca r d e r

GoLd

Kinder bis Jg. 2003 und jünger frei!

GÜLTIG AN 3 TAGEN ODER 6 in 7 TAGEN 5 BERGBAHNEN

Bergbahnen Nauders: Doppelsessellift Mutzkopf, Gondelbahn Bergkastelbahn, Zirmbahn am Bergkastel (Mi & So) Bergbahnen Haideralm (Gondelbahn) Bergbahnen Schöneben (Gondelbahn) Bergbahnen Scuol (Gondelbahn)

2

3 4

Für Inhaber der 3-Länder Summercard Gold ist ein Biketransport zum Schnuppern inkludiert

Uneingeschränkte Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel von Nauders bis Mals/Melag/Meran Freie Benützung der Vinschgerbahn von Mals bis Meran/Bozen inkl. Stadt- und Citybusse

FREIE BENÜTZUNG DER SCHWEIZER POSTAUTOS (CH)

7

1 x Schifffahrt mit der MS Hubertus am Reschensee (ab August)

64

3-LÄNDER SUMMERCARD GOLD

ERMÄSSIGUNG KAUNERTALER GLETSCHERSTRASSE

13

Erstausgabe: 25.05.2017

(Achtung, es sind noch nicht alle Bergbahnen geöffnet) Letztausgabe „3 Tage“: 12.10.2017 Letztausgabe „6 in 7“: 08.10.2017

(Achtung, es sind nicht mehr alle Bergbahnen geöffnet)

Die 3-Länder Summercard GOLD als 5

8

9

(Biketransport je nach Verfügbarkeit, kostenpflichtig) Freie Benützung des Schweizer Postautos von Nauders bis Scuol & Samnaun Nutzung des Schweizer Postautos zwischen Mals und Müstair

SCHIFF AHOI

12

PKW – statt € 24,00 nur € 18,00 / Motorrad – statt € 14,00 nur € 10,50

6

FREIE BENÜTZUNG DER MOBILITÄT IN SÜDTIROL INKL. VINSCHGERBAHN (I) (Biketransport je nach Verfügbarkeit, kostenpflichtig)

ERMÄSSIGUNG AUF DIE KARLESJOCHBAHN (3.100 m) Preis/Fahrt Erw.: € 14,50 / Kinder ab Jahrgang 2003 und jünger frei!

1 X BIKETRANSPORT INKLUDIERT

(Biketransport je nach Verfügbarkeit) ... von Landeck bis Nauders, inkl. Kaunertal, Serfaus-Fiss-Ladis und Naturparkhaus Kaunergrat

11

Di.–So. von Mitte Mai bis Ende September

1

FREIE BENÜTZUNG DER ÖBB-POSTBUSSE (A)

KOSTENLOSER EINTRITT ALTFINSTERMÜNZ

Eintrittskarte in das grenzenlose Urlaubsvergnügen am Reschenpass ist für alle Gäste, die in einer Unterkunft

10

der Region gebucht haben, in den Tourismusbüros der Region erhältlich! Drucklegung April 2017 | Änderungen vorbehalten!

3-LÄNDER SUMMERCARD GOLD

65


3-Länder Summercard GOLD

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZUR 3LÄNDER SUMMERCARD GOLD Wer bekommt die Karte und wo bekommt man die Karte?

Wer bekommt die Karte und wo bekommt man die Karte? Die 3-Länder Summercard GOLD ist für alle, die während ihres Urlaubs in einer Unterkunft in einem der Orte Nauders, Pfunds, Spiss, Tösens, Ried, Prutz, Faggen, Kauns, Kaunerberg, Kaunertal, Fendels, Reschen, Graun oder St.Valentin wohnen, in den Infobüros der Tourismusverbände erhältlich. Bei einigen ausgewählten Vermietern ist die 3-Länder Summercard GOLD ebenfalls erhältlich.

Was kostet die Karte?

Die Karte ist für jeden Gast, der während der Dauer seines Aufenthaltes in einer Unterkunft in der Ferienregion Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal – Reschenpass wohnt, zu folgenden Preisen erhältlich: Version „3 Tage“: € 41,00 / Karte Version „6 in 7 Tagen“: € 53,00 / Karte Bitte beachten Sie aber, dass nicht alle inkludierten Leistungen kostenlos mit dieser Karte genutzt werden können. Einige Leistungen sind rabattiert, hier ist der fehlende Betrag auf den üblichen Preis durch den Gast zu begleichen. Welchen Wert hat die Karte?

Wann und wie lange ist die Karte gültig?

Die 3-Länder Summercard GOLD erhalten Sie zwischen 29. Mai und 22. Oktober 2017. Da die Karte personalisiert und daher nicht übertragbar ist, ist die Karte ausschließlich für Ihren Aufenthaltszeitraum in unserer Ferienregion gültig.

Kosten

Kinder Jg. 2002–2008

Erwachsene

Wo ist die Karte gültig/einsetzbar?

1 Bergfahrt Bergkastelseilbahn Nauders

€ 12,50

€ 8,00

Sie können die Karte in der gesamten Ferienregion Nauders – und teilweise in Südtirol – teilweise in der Schweiz und im Kaunertal bei den in dieser Broschüre genannten Stellen vorzeigen und erhalten die entsprechende Vergünstigung. Egal in welchem Ort in unserer Region Sie Ihre Unterkunft gebucht haben (Auflistung siehe weiter oben) – jeder Gast kann die Karte bei allen teilnehmenden Stellen einlösen.

1 Talfahrt Bergkastelseilbahn Nauders

€ 7,00

€ 5,00

1 Fahrt Mutzkopfbahn

€ 9,50

€ 6,00

1 Talfahrt Mutzkopfbahn

€ 7,50

€ 5,00

1 Fahrt Haideralm

€ 11,00

€ 8,00

1 Talfahrt Haideralm

€ 11,00

€ 8,00

1 Fahrt Schönebenbahn

€ 11,00

€ 8,00

1 Talfahrt Schönebenbahn

€ 11,00

€ 8,00

1 Fahrt Scuol – Motta Naluns

€ 14,96

€ 7,48

1 Retourfahrt Motta Naluns – Scuol

€ 23,37

€ 12,15

Biketransport

€ 4,00

€ 4,00

1 Fahrt ÖBB Bus Nauders-Landeck

€ 9,30

€ 4,70

1 Fahrt Nauders – Meran

€ 13,00

Keine Angabe

1 Fahrt Martina – Samnaun

€ 11,50

€ 5,50

1 Fahrt Martina – Scuol

€ 11,50

€ 5,50

1 Schifffahrt mit der MS Hubertus

€ 9,00

€ 5,00

Eintritt Altfinstermünz

€ 6,00

€ 1,50

Karlesjochbahn

€ 19,00

€ 13,00

Kaunertaler Gletscherstraße Auto

€ 24,00

Kaunertaler Gletscherstraße Motorrad

€ 14,00

€ 177,13

€ 87,83

Wie funktioniert die Karte?

Sie müssen die Karte bei den teilnehmenden Stellen lediglich vorzeigen. Je nach Stelle wird die Karte gescannt oder manuell vermerkt. Was kann man mit der Karte alles machen?

Die Karte berechtigt dazu, bei den in dieser Broschüre aufgeführten Teilnahmestellen den entsprechenden Rabatt geltend zu machen. Die Leistungen der Karte umfassen 5 verschiedene Bergbahnen, grenzüberschreitende, kostenlose Mobilität sowie einiges mehr. Die Karte kann bei jeder teilnehmenden Stelle auf jede inkludierte Leistung beliebig oft verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass die Karte personalisiert ist und daher nicht auf andere Personen übertragbar ist. 66

Die 3 Länder Summercard GOLD hat einen Gesamtwert von € 177,13 bei einmaliger Nutzung aller Leistungen. Jede Leistung kann beliebig oft genutzt werden, wodurch der Wert der Karte steigt.

3-LÄNDER SUMMERCARD GOLD

GESAMTKOSTEN

3-LÄNDER SUMMERCARD GOLD

67


Wildspitze 3.774

PITZTALER GLETSCHER

E

Watzespitze 3.533 m

A

T

Kaunergrathütte

R

V

G R

E

A L T R N E U 3 1 K A 15

A

U

N

Unterhäuser Vergötschen

K

Gallruthalm

Mittagsk

L E G E N D E

Langetsberg-Alm

K

Falkaunsalm Flügelmuseum

Nufels

R

Bergrestaurant bewirt. Hütten & Almen

A

Kaltenbrunn

R

24

A

Rafting

KAU

N

Kirchen & Kapellen Schlösser & Burgen

SUMMERCARD

Aifneralm

T

Klettersteig, Klettergarten

68

Hohe Aifnerspitze 2.779 m

U

Naturhighlights

Wies

P

Hütten & Almen Sehenswertes

28

Platz

8 18

Jerzens

Piller Moor

KAU


Wildspitze 3.774 m Weißkugel 3.712 m Weißseespitze 3.518 m

HERZLICH WILLKOMMEN!

Brandenburgerhaus

PITZTALER GLETSCHER

Ihre Summercard ist der Schlüssel zum vielfältigen Urlaubserlebnis in der Ferienregion Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal.

Taschachhaus

Rauhekopf-Hütte

6

5 Weißsee Eiskaste Spitze 3.373 m

5

Nassereinalm

Verpeilhütte Verpeilalm

U

A

Unterhäuser Vergötschen

K

Gallruthalm

K R

P

A

Naturspielplatz

TÖSENS

2

R

U

FENDELS

N

A

T

37 4

24 12

KAUNS 8 18

KAUNERBERG 4 38 Venet 2.512 m

7

6 29 1 32 36

Serfaus

Rafting

2

RIED

6

35 14

PRUTZ

Rafting

11

2 10

PFUNDS

17

5

2

4

Sauerbrunnquelle Pontlatzbrücke

3 39

Burg Laudegg

Ladis

CH

1

Naturteich 9 Mösle St. Moritz

25 5 9

21

22 7 11

3 39

SPISS 8

Kreuzjoch 2.698 m

Muttakopf 2.525 m

Zollfrei einkaufen Samnaun

CH

Ochsenbergalpe Murmliwasser

Fließer Alm

39 Frommes 2.247 m

16

Kobler Alm

Fiss

23

3

26 19

Römerbrücke Kirche St. Georgen

20

Aifneralm

Piller Moor

Klettergarten Nauders

27

3

Kirche Fendels

Mutzkopf Bergrestaurant

Pfundser Tschey

Jochhütte

Hohe Aifnerspitze 2.779 m

Schwarzer See Grüner See

Norbertshöhe

Labaunalm Gschneier Alm

Sattelklause

Lärchenalm

4

4

Reschneralm

Arsangs

Platzer Alm

Stalanzer Alm

Wiesele

1

Schmalzkopf 2.724 m

Fendler Alm

Kaltenbrunn

Jerzens

Gaispleiskopf 2.718 m

NAUDERS

Feichten

Nufels

31 Reschen Speicherteich Stieralm Reschenpass 1

Haideralm

10

Novelleshof 33 34 Riatschhof Schloss Naudersberg 2 2

Fallender Bach Anton-Renk-Klettersteig

Ögghöfe

28

Platz

Skulpturenpark

Turm im See

Graun

30

Piengalpe Goldseehütte

Anton-Renk-Hütte

Alter Mann 2.888 m

Langetsberg-Alm

Flügelmuseum

Bergrestaurant Bergkastel

Gueser Kopf 2.850 m

Lahnkopf 2.471 m

Mittagskopf 2.616 m

Falkaunsalm

Bergkastelspitze 2.912 m

Valdafurneralm

Großer See am Pfroslkopf

R

St. Valentin Klettersteig Goldweg & Tiroler Weg

Goldseen

Pfroslkopf 3.148 m

Radurschlalm

2 A L T Grasse R E 8 U N 3 13 A K 15

Großer Schafkopf 3.000 m

Muttlerkopf 2.744 m

Plattigkopf 3.170 m

3

7 Melageralm

Hohenzollernhaus

Gepatschstausee

G E

Glockturm 3.353 m

13

Gepatschhaus

13

Kaunergrathütte

R

N

I Weißkugelhütte

Klettergarten Fernergries

Watzespitze 3.533 m

A

Karlesspitze 3.260 m

Gletscherrestaurant 2.750 m

Vordere Ölgrubenspitzen 3.456 m

T

Aussicht „Drei-Länder-Eck“

KAUNERTALER GLETSCHER 12

Sattelkopf 2.670 m

3 Fisser Flieger

Fisser Flitzer & Skyswing

Schönjöchl 2.493 m

Furgler 3.004 m

Summer card folder juli 2017  
Summer card folder juli 2017